Arktis 2020-21 Expeditionen - CH

polarreisen

ARKTIS // NORDPOL & FRANZ-JOSEF-LAND IB 50 YEARS OF VICTORY » S.92

REISEVERLAUF

TAG

1 Flug von Zürich nach Helsinki. Übernachtung im Hotel.

2 Charterflug nach Murmansk. Nach den Einreiseformalitäten

Fahrt zum Hafen der Atombootflotte. Einschiffung auf dem

Eisbrecher IB VICTORY und Auslaufen am Abend.

3 Zeit, sich mit den Einrichtungen dieses gewaltigen Schiffes

vertraut zu machen. Obligatorische Seenotrettungsübung.

4 - 5 Erreichen der Packeisgrenze. Hier ist der Lebensraum der

Eisbären, die wir versuchen werden zu sichten. Unsere Geschwindigkeit

wird den Eisverhältnissen angepasst.

6 Durch mächtige Eismassen und Eisschollen. Abwechslungsreiche

Vorträge über interessante Themen, wie Klima, Flora

und Fauna.

7 Weiter Richtung geographischem Nordpol. Die Fahrt im

Schein der Mitternachtssonne, die hier vom 21. März bis 23.

September nicht untergeht. Der Nordpol wird genau bei 90°

N erreicht. Auf der Brücke verfolgen wir die Navigationsgeräte.

Barbeque auf dem Eis, bei entsprechenden Wetterbzw.

Eisbedingungen.

8 Nach diesem großartigen Erlebnis, einmal „ganz oben zu

stehen“, genießen wir diesen Tag an Bord zum Entspannen

und halten weiterhin Ausschau nach Eisbären, die auf den

Eisschollen nach Beute suchen.

9 Kurs Süd Richtung Franz-Josef-Land. Im Packeis, das die Victory

manchmal meterdick an der Bordwand auftürmt, sichten

wir vielleicht Eisbären.

10 Wir laufen das geheimnisvolle Franz-Josef-Land an (bei geeigneten

Wetter- und Eisbedingungen). Besuch der zentralen

Champ-Insel mit ihren gewaltigen Steinkugeln am Kap

Fium. Auch für Botaniker ist die arktische Flora in dieser extremen

Region der Arktis von besonderem Interesse.

11 Fahrt Richtung Murmansk. Der Nordatlantikstrom sorgt dafür,

dass die Häfen an der Barentssee ganzjährig eisfrei

bleiben.

12 Letzter Tag an Bord des gewaltigen Eisbrechers. Ausführliche

Vorträge über spannende Themen der Reise.

13 Wir laufen wieder in den Hafen von Murmansk ein. Charterflug

nach Helsinki. Übernachtung im Hotel.

14 Eine einmalige Reise geht heute zu Ende. Gruppentransfer

zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine