Hamburg Nordost Magazin Ausgabe 5-2019 // Oktober-November

lekic

Verbraucher- und Produktinformationen, SCHÖNER WOHNEN, SENIOREN MODE UND SCHÖNHEIT, GESUNDHEIT, SCHÖNER GARTEN, ESSEN UND TRINKEN, FREIZEIT, Sport, Schule, Bildung, Kinder, Jugend, Senioren, Kunst, Kultur,Veranstaltungen, Wandsbek, Bramfeld, Rahlstedt, Farmsen-Berne, Meiendorf, Sasel, Wellingsbüttel, Bergstedt, Duvenstedt, Volksdorf, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt, Ohlstedt, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Trittau.

KOSTENLOS

HAMBURG

V/2019 – Okt./Nov. · www.hhno.de

Nordost

Bezirk Wandsbek und Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Trittau

Shoppen und Schlemmen

Wohnen und Geldmarkt

Gesundheit und Entspannung

Verkehr und Technik

Stiftung, Kirche und Soziales

Freizeit, Veranstaltungen

Mode und Schönheit

Porträts und Kultur

Senioren

Preisausschreiben

auf Seite 37


Anzeige

Da haben Kinder gut lachen: Mit dem JuniorPlan können Eltern, Großeltern und andere Verwandte für die Lütten ein gutes

Polster ansparen. Fotos: Haspa

Langfristig für den Nachwuchs sparen

Mit dem Haspa JuniorPlan zusätzliche Chancen nutzen

Alle Eltern wollen ihren Kindern

etwas Gutes tun. Oma

und Opa, Tante und Onkel,

Paten und Freunde natürlich

auch. Dazu gehören neben

Liebe und Geborgenheit auch

mal Geldgeschenke zum Geburtstag,

zu Weihnachten

und anderen Anlässen. Denn

der Nachwuchs soll sich ja

später auch mal etwas leisten

können: Auslandsaufenthalt,

Oliver Weisflog, Leiter

Vermögensaufbau bei der

Haspa in den Walddörfern

Führerschein, Auto etc. Doch

wie spart man am besten für

den Nachwuchs? „Mit dem

Haspa MäuseKonto, auf dem

es stattliche 3 Prozent Zinsen

für Beträge bis 500 Euro gibt.

Hier können die Kinder noch

ganz nebenbei den Umgang

mit Geld und Konto lernen“,

sagt Oliver Weisflog, Leiter

Vermögensaufbau bei der

Haspa in den Walddörfern.

Und wenn es um eine langfristige

Geldanlageform geht,

bei der am Ende ein größerer

Betrag zur Verfügung stehen

soll? „Dann wäre zusätzlich

der JuniorPlan das Mittel der

Wahl. Das ist eine langfristige

Geldanlage, mit der auch die

Renditechancen des Kapitalmarktes

genutzt werden können“,

sagt der Vermögensberater.

Der Haspa JuniorPlan ist speziell

für Neugeborene und

Kleinkinder bis zu 8 Jahren

entwickelt worden. Deshalb

kann bei der Laufzeit zwischen

12 und 18 Jahren gewählt

werden. Jeden Monat

werden zwischen 25 und 100

Euro gespart. „Auf diese Wei -

se bauen Sie mit regelmäßigen

Beiträgen langfristig ein

Vermögen für Ihr Kind auf“,

sagt Weisflog. Und zu besonderen

Anlässen – wie Geburtstag,

Weihnachten oder

Konfirmation – können auch

Einmalzahlungen geleistet

werden.

Gerade in der Niedrigzinsphase,

die sich ja nach den

Ankündigungen der Europäischen

Zentralbank (EZB) noch

eine ganze Weile fortsetzen

wird, ist Geldanlage ein wichtiges

Thema. Da es sich beim

Haspa JuniorPlan um einen

Fondssparplan handelt, bietet

er die Chance auf Renditen,

die das Kapital zusätzlich

erhöhen können. Aufgrund

seiner breiten Streuung in

unterschiedliche Wertpapiere

und da es sich um eine sehr

langfristige Anlageform handelt,

können Kurs- und Währungsschwankungen

der Kapitalmärkte

aufgefangen und

ausgeglichen werden. „Je

länger man spart, desto eher

kann sich das Risiko eines

Verlusts verringern und die

Wahrscheinlichkeit auf einen

höheren Ertrag des angesparten

Guthabens steigen. Denn

langfristig kann zusätzlich

vom Zinseszinseffekt profitiert

werden“, erläutert Weisflog.

Aktuell gibt es bei Abschluss

eines Haspa JuniorPlans ein

Kettler Laufrad oder einen

Gutschein über 25 Euro für

zahlreiche Online-Shops als

Geschenk – so lange der Vorrat

reicht. Zusätzlich winken

bis zu 500 Euro Bonus.


© Fotowerk - Fotolia

Dekoratives für

Haus und Garten

In the mood ...*

Es ist gar nicht so leicht angesichts erster grauer Tage, gelbwerdender

Blätter, Herbstlaubgeraschel, nicht auch dezentes Abschiedsahnen

zu hegen ... Also ganz bestimmt kein Grund melancholisch

zu werden. Im Gegenteil: S’geht schon wieder los! Gesegnetes

Hamburg Nordost. Kürzere Tage? Ja – und? Da freut sich Mensch,

dass es im Umfeld so viele schöne Abwechslungen, Angebote gibt ...

Teamwork, Gemeinschaft ... Zuverlässigkeit. Sich einbringen. Sich

zuwenden. Wissen, da gibt es jemanden, der hilft ohne zu fordern.

Der hilft, weil es ihm Freude macht, gebraucht zu werden ...

Jede Saison, jede Jahreszeit gibt’s was zu erfahren, gibt’s was zu

bedenken. Anregung, Aufregung ... Das ganze Leben ist ohnehin

„aufregend“ genug. Und nicht allein das – ebenso anregend, sogar

amüsant ... also, wenn man in einer Schlange vor der Kasse steht –

und aufgrund eines freundlichen Lächelns ins Gespräch mit einem

Menschen kommt, der dann wiederum sogar Gelegenheit nimmt,

eine Parabel zu erzählen … Grund genug zu schmunzeln; Und so

kann auch Warten vergnüglich verlaufen.

Jetzt gilt ohnehin – wie nenne ich es so gern – mittendrin zu sein,

statt nur dabei. Swinging Herbst. HAMBURG NORDOST swingt.

*P.S.: Und wer sich dann „In the Mood“

(von Glenn Miller bei youtube) gönnt,

merkt sofort: Das Leben swingt.

Swingende Grüße kommen

von Ihrer HHNO­Crew

und Ihrer Angelika Donant

Machen Sie Ihren Obstwein doch selbst!

Wie?

Ich berate Sie gern

Der Hobby-Winzer seit 1960

in Hamburg-Bramfeld bekommen Sie:

•alles für die Hausweinbereitung von

„arauner“ aus Kitzingen,

•ausgesuchte inländische und

ausländische Weine

•Julischka und Sliwowitz

aus eigener Abfüllung

LECKERE WEINE FÜR

LAUSCHIGE HERBSTABENDE!

Rolf Manstein

Fahrenkrön 93

22179 Hamburg

Tel.: 643 98 88

Geöffnet: Mo. - Do. 14 - 18.00 Uhr

Fr. 9 - 18.00 Uhr • Sa. 9 - 14.00 Uhr

außerhalb der Geschäftszeiten auch nach tel. Vereinbarung

ÖFFNUNGSZEITEN:

Di. und Fr. 10.00 - 18.00 Uhr • Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Ab November täglich geöffnet!

»Tannenbaumschlag«

13.12-22.12.2019, 10-16Uhr

Besondere und individuelle

Wohnaccessoires zur

»Adventszeit«

Adventliches ab Oktober

Wenn Sie das Besondere für die Adventszeit suchen.

Handgefertigte, deutsche Qualitätskerzen der Firma

»ENGELS KERZEN«. Stimmungsvolle Lichterketten,

mundgeblasene Weihnachtskugeln aus der Schweiz

und viele schöne Accessoires zum Fest.

Lassen Sie sich bei einem Besuch von der Vielzahl an

interessanten und neuen Objekten für Ihr

eigenes Heim inspirieren ...

Ich freue mich auf Sie - Ihre Jolanthe Gerbitz

Tel. 040 - 678 50 90· Nornenweg 9· 22145 Hamburg

www.jolanthe-gerbitz.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 3


Herbst ist Wander- und Radelzeit

Die Luft ist klarer, die Ausblicke schöner und die Temperaturen

angenehmer. Zeit für Natur, Geschichte und gutes Essen.

Wir haben für Sie eine Tour in Hamburg-Nordost

recherchiert, die an

lauschiger Flusslandschaft und zahlreichen

kulinarischen „Stützpunkten“

entlangführt. Auch das Geschichtliche

kommt nicht zu kurz. Start ist an

der U-Bahn-Ohlstedt.

Vom Parkplatz an der U-Bahn Ohlstedt

führt ein Weg in den Wohldorfer Wald,

halten Sie sich links. Alsbald stoßen

Sie auf den Kupferredder, der Sie –

wenn Sie rechts abbiegen – nach ca.

1200 m zum schmucken Landhaus

Kupferhof (heute ein Kurzzeit-Zuhause

für behinderte Kinder) führt. Es folgt

die historische Kupfermühle (Herrenhausallee)

am idyllischen Kupferteich.

Am Brügkamp liegen auf der anderen

Straßenseite die in den 30er und 40er

Jahren erbauten hübschen Landarbeiterhäuser.

Die Tour führt weiter nach

links in die Schünenkoppel. Nach ein

paar Metern zweigt links der verwunschene

Auewanderweg am Flüsschen

Ammersbek ab. Schließlich gelangen

Sie am Holländer Berg an das Wohldorfer

Herrenhaus (an dieser Stelle

befand sich im 14. Jahrhundert die

„Burg Wohldorf“).

Auewanderweg an der Ammersbek

Hier bietet sich ein 250-m-kleiner-Abstecher

nach rechts an: an der kleinen

Wohldorfer Landmeierei gibt es frische

Molkereiprodukte und Eier. Der

leckere „Käsetaler“ eignet sich auch

gut als Wegzehrung! Wenn Sie die

Herrenhausallee noch weiter geradeaus

gehen, gelangen Sie links an die

Abzweigung Weberstieg, am Weges -

ende befindet sich das Naturschutzhaus

des NABU. Die historische Wegeverbindung

wurde im 19. Jahrhundert

von Webern genutzt, die in der zur

Weberei umgenutzten Kupfermühle arbeiteten.

Die eigentliche Tour führt ab Herrenhaus/Holländer

Berg links am idyllischen

Mühlenteich und zwei schönen

Landgasthöfen vorbei: Zum Bäcker

Kupfermühle

am Kupferteich

Wohldorfer Herrenhaus

Wohldorfer Landmeierei

TNCP Vertriebs GmbH

Braaker Grund 8 - 22145 Braak

Telefon: 040 / 88 14 14 714

M A R K E N E L E K T R O F A H R R Ä D E R

Direkt vom Hersteller mit eigener Werkstatt

Probefahrten & Verkauf

Montag - Donnerstag von 09:00 - 17:00 Uhr Freitag 09:00 - 15:00 Uhr

Zur Auswahl stehen 10 verschiedene Pedelec und E-Bike Modelle z.B. :

4 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN

Leviatec® Petit

36V / 10 Ah Li-Ionen Akku

Nabenschaltung inkl. Rücktritt

LCD Display inkl. 5 Motorstufen

6 km/h Anfahrhilfe

20 Zoll Reifen

Alle Modelle unter : www.leviatec.de

Leviatec® Deluxe Merit

36V / 10 Ah Li-Ionen Akku

Mittelmotor Nabenschaltung /Rücktrittbremse

inkl. LCD Display inkl. 5 Motorstufen

6 km/h Anfahrhilfe

28 26 Zoll Reifen


Alster – Bootstour mit Hund

und Wohldorfer Mühle. Am Mühlenredder

links und dann gleich wieder

rechts in den Wald einbiegen. Am

Schleusenredder rechts. Am Ende der

Straße befindet sich links am Waldesrand

das Kleinbahnmuseum Wohldorf

(z.Z. leider geschlossen) im ehemaligen

Güterabfertigungsgebäude der

elektrischen Kleinbahn Altrahlstedt –

Volksdorf – Wohldorf.

Weiter geht es ca. 150 m auf dem

Schleusenredder geradeaus. Kurz vor

der Timmermannbrücke an der Wohldorfer

Schleuse/Alster geht es links in

den Alsterwanderweg am Rande des

hügeligen Rodenbeker Quellentals –

eine echte Freude für Naturfreaks.

Der Weg im Rodenbeker Quellental ist

teilweise recht schmal und bergig und

manchmal nicht ganz einfach zu finden

– folgen Sie der Wanderwegbeschilderung

(Schlickböge, Querung

Sarenweg). Zwischen Sarenweg und

Haselknick direkt am gewundenen

Alsterlauf versteckt sich noch ein kleiner

Geheimtipp: das rustikale Waldlokal

„Zum Haselknick“ mit Biergarten

und dem danebenliegenden Waldcampingplatz.

Bei Sonnenschein sitzt man

draußen, bei kaltem Wetter knistert ein

Feuer im Kamin.

Der nächste kulinarische Stützpunkt

lässt nicht lange auf sich

warten. Nur ein paar hundert

Meter weiter befindet sich der

Quellenhof an der Rodenbeker

Straße in Bergstedt.

Über die Straße Trillup hinweg

geht es rechts weiter auf dem Alsterwanderweg

bis Kortenland. Hier

rechts in die Twietenkoppel einbiegen.

An der Huus koppel wieder

Alte Mühle Bergstedt

links und über Treudelberg/Mellingburger

Stieg gelangt man schließlich zur

Mellingburger Schleuse im romantischem

Alstertal mit dem gleichnamigen

traditionsreichen Ausflugslokal.

Ein beliebter Kanuhaltepunkt.

Gehen Sie nun den Melling burg redder

hinab und nach einigen hundert Metern

stoßen Sie auf den nächsten Landgasthof:

die idyllisch am Mühlenteich

gelegene Alte Mühle Bergstedt. Vor

dem Biergarten geht es rechts ins Naturschutzgebiet

Hainesch-Iland entlang

des idyllischen Flüsschens Saselbek

bis nach Volksdorf. Einmal müssen

Sie auf Höhe des Iland-Teiches die

Flußseite wechseln und einmal die

Bergstedter Chaussee überqueren.

Alsbald gelangen Sie an einen geteerten

Weg. Die Straße Waldweg queren

und schräg rechts in ein Waldstück hineinfahren.

Nach einem kurzen Stück

wieder nach links – der Weg führt in

die Volksdorfer Teichwiesen. Hier ha -

ben Sie Gelegenheit, noch ein wenig

Volksdorf zu erkunden. Die Rücktour

ist denkbar einfach: es geht schnurgeradeaus

immer parallel an der U-Bahn

entlang am Hochbahnwanderweg zurück

zur U-Bahn-Ohlstedt.

Text + Fotos: Petra Hübner

Saselbek in Richtung

Volksdorfer Teichwiesen.

Tipp: Nehmen Sie sich

in und um den Wohldorfer

Wald ruhig ein

wenig Zeit zum Erkunden

des historischökologischen

Erlebnispfades

mit Na turer leb -

nisstationen und Hinweisschildern

zur Geschichte

der Re gion.

Zur Orientierung vorab:

www.openstreetmap.de

Lachen. Sparen. Genießen.

Das Komödienabonnement

Ladies Night

von Stephen Sinclair & Anthony McCarten

mit Pascal Breuer, Torben Krämer,

Torsten Münchow, Gisbert-Peter

Terhorst, Eduard Burza, Dominik Meurer

13. September bis 27. Oktober 2019

Willkommen bei den

Hartmanns

nach dem gleichnamigen Film von

Simon Verhoeven

mit Mike Adler, Ute Willing u.a.

1. November bis 15. Dezember 2019

und 26. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020

Monsieur Pierre geht online

nach dem gleichnamigen Film

von Stéphane Robelin

mit Walter Plathe, Manon Straché,

Bürger Lars Dietrich u.a.

11. Januar bis 23. Februar 2020

Alles was Sie wollen

von Matthieu Delaporte und

Alexandre de la Patellière

mit Nora von Collande und

Herbert Herrmann

17. April bis 31. Mai 2020

Ein Satz zu viel

von Eric Assous

mit Paul Frielinghaus, Angela Roy,

Laura Uhlig, Anton Pleva

5. Juni bis 12. Juli 2020

Begleiterscheinungen

von Peter Buchholz

mit Eva Habermann u. a.

17. Juli bis 30. August 2020

Fotos: La Rocca, M. Petersohn, A. Stingl, Th. Grünholz, M. Knickriem, A. Ovaska

Buchen Sie Ihr Abo unter dem

Stichwort »Hamburg Nordost«

und erhalten Sie als Dankeschön 2 Freikarten für

unsere Veranstaltung »Hafennacht & Konrad Lorenz«.


Kunterbunter Herbst im

Wildpark Lüneburger Heide

Natur pur und Erlebnisse für die ganze Familie –

Baumwipfelpfad erweitert den Horizont

Auf einen stimmungsvollen und ereignisreichen

Herbst in einmaliger Natur

können sich die Besucher des Wildparks

Lüneburger Heide in Hanstedt-

Nindorf freuen. Jeden Sonntag im Oktober

heißt es von 13 bis 17 Uhr

„Happy Halloween“ mit Kürbisschnitzen,

Kinderschminken und Magie von

Zauberhexe Finsel.

Am Sonntag, 27. Oktober folgt dann

ab 13 Uhr der Höhepunkt des bunten

Herbstes: das große Halloween Familienfest.

Wer als Waldelfe, Waldgeist

oder Waldfee kostümiert in den Park

kommt, darf sich gleich an der Kasse

auf eine Überraschung freuen. Im Wildpark-Grusellabyrinth

warten dann Mutproben

wie Bluttrinken und ein echtes

Gruselbuffet auf die Kinder. Wem das

zu gruselig ist, der macht beim Kürbisschnitz-Wettbewerb

mit, lauscht zauberhaften

Geschichten von Hexe Finsel

oder lässt sich beim Kinderschminken

in ein Fabelwesen verwandeln.

Beim Rundgang

durch den Park

lohnt es sich, die Augen

nach Waldgeistern offen

zu halten. Zehn der geheimnisvollen

Gesellen

haben sich im Park versteckt.

Wer einen der

kleinen Kerle findet und

an der Kasse abgibt, bekommt

tolle Überraschung. Mit Einbruch

der Dunkelheit – gegen 17.15

Uhr – geht es mit selbst mitgebrachten

Laternen auf eine Gruselwanderung

durch den Park zu den Waldgeistern.

Der Abend klingt schließlich gemütlich

am Feuer aus.

Juniortierpfleger-Nachmittag am 9.

und 16. Okt. jeweils von 12 bis 15 Uhr.

Kinder ab 8 Jahren können dabei einen

Blick hinter die Wildpark-Kulissen werfen,

den Tierpflegern bei ihrer täglichen

Arbeit helfen und die Tiere genauer

kennen lernen. Am Ende gibt es das

Junior-Tierpfleger-Diplom als Erinnerung.

Die Teilnahme kostet 22 € pro

Kind inklusive Eintritt. Anmeldung

ist unter 04184/8939-15 erforderlich.

Im Oktober hat auch eine ganz neue Erlebniswelt

am Wildpark seine Tore geöffnet:

Der Baumwipfelpfad „Heide-

Himmel“ bietet Naturfreunden und

allen, die es werden wollen einmalige

Aus- und Einsichten in die Natur der

Lüneburger Heide. Entlang des barrierefreien,

700 Meter langen Pfades

durch die Kiefern- und Fichtenwälder

am Rande des Wildparks bieten sich

den Besuchern viele neue Eindrücke

und der 40 Meter hohe Aussichtsturm

ermöglicht nicht nur einen atemberaubenden

Weitblick. Die Beschäftigung

mit dem Thema „Natur“ und deren Erhaltung

an vielen Stationen wird auch

ein Stück weit den eigenen Horizont erweitern.

Die Öffnungszeiten des Baumwipfelpfades

sind an die Wildpark-Öffnungszeiten

gekoppelt, Wildpark-Besucher

profitieren vom Kombiticket für

beide Einrichtungen. Alle Infos hierzu

auf www.heide-himmel.de.

Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark 1, 21271 Nindorf/Hanstedt

Tel.: 04184/8939-0 • www.wild-park.de

Der Park hat ganzjährig geöffnet

bis 31.10. v. 8 – 19 Uhr (Kassenschluss: 17.30 Uhr)

ab 1.11. v. 9.30 – 16.30 Uhr (Kassenschl. 15.30 Uhr)

Fotos: Thomas Ix/Wildpark Lüneburger Heide

Hasheider

EXTRAWURST

KOMÖDIE

VON DIETMAR JACOBS &

MORITZ

NETENJAKOB ///

URAUFFÜHRUNG

A UF PLATT- & HOCHDEUTSCH

6.10. – 15. 11.2019

Foto:Sinje

6 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


KULINARISCHE ENTDECKUNGSREISE

Das Alte Land am Elbstrom lädt

im Herbst zu den Genusstagen ein

Foto: djd/Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V./ M. Elsen

In der Erntezeit dreht sich im Alten Land

alles um den Apfel.

Nicht nur Landschaften prägen eine Region,

sondern auch kulinarische Eigenheiten.

Das gilt in besonderer Weise für

das Alte Land am Elbstrom, mit über

18 Millionen Obstbäumen das größte

zusammenhängende Obstanbaugebiet

Nordeuropas. In der Erntezeit werden

hier in schmucken Hofläden bunte knackige

Früchte angeboten, in Hofcafés

und Restaurants steht der Apfel im Mittelpunkt.

Neben dem Obst dürfen sich

Einheimische und Besucher auf weitere

saisonale Genüsse freuen. Gastronomen

und regionale Erzeuger laden vom

23. Okt. bis zum 3. Nov. zu den Genusstagen

ein. Mit authentischer Küche geht

es auf kulinarische Entdeckungsreise.

EINE REGION ZUM ANBEISSEN

So vielfältig die Landschaft der Urlaubsregion

ist, so einheitlich zeigt sich die

Philosophie der teilnehmenden Gastronomen

und Erzeuger. Während der Genusstage

sollen Gäste und Einwohner

gleichermaßen von der Qualität der regionalen

Produkte und ihrer Küche begeistert

werden. Wie wäre es mit einem

Einblick in die Käseherstellung mit anschließender

Verkostung oder einem

„Apfel im Schlafrock“? Die traditionelle,

dem Bratapfel verwandte Süßspeise besteht

aus einem in Teig gebackenen, gefüllten

Apfel. Höhepunkte der Veranstaltung

sind die Genussabende am 27. Okt.

im Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth

und am 3. Nov. im Hotel Altes Land in

Jork unter dem Motto „Vier Köche – vier

Gänge – eine Philosophie“.

Alle Informationen zu den Genusstagen

und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter

www.genussregion-altesland.de.

Authentische Erzeuger vom Obstbaubetrieb

bis zum Elbfischer, ausgezeichnete

„Kulinarische Botschafter Niedersachsens“,

Sterne-Küche, geschmackvolle

Restaurants und Cafés findet man übrigens

in der gesamten Urlaubsregion.

GENUSSRADELN UND MEHR

Aktive Feinschmecker begeben sich mit

dem Rad oder per pedes auf kulinarische

Entdeckungsreise. Neben über

1.000 Kilometern ausgeschilderter Radwege

laden unter anderem die Wandertouren

rund um Buxtehude oder Boßeltouren

auf der Stader Geest und in Kehdingen

ein. Radler haben die Wahl zwischen

sieben überregionalen und zwölf

lokalen Routen. Obstgenuss und Radfahren

bilden eine gelungene Kombination,

wenn man auf der Obstroute zwischen

den Hansestädten Stade und

Buxtehude unterwegs ist. Wer sein Wissen

über das Lieblingsobst der Deutschen

vertiefen möchte, nimmt an einer

der zahlreichen Obsthofführungen teil

und kann das Erlernte gleich beim „Altländer

Apfeldiplom“, beim „Kleinen

Obsthofabitur“ oder der „Kehdinger Apfelprüfung“

anwenden. Herzhaftes hat

die Region ebenso zu bieten. Egal ob

fangfrischer Fisch, deftiger Eintopf oder

knackiges Gemüse: Das Alte Land am

Elbstrom bietet einen ganzen Korb regionaler

und saisonaler Produkte.

REISEN

01.12.-03.12. Advent in Dresden

4* inkl. Ausflüge p.P. im DZ/HP € 349,–

23.12.-26.12. Weihnachten in Dresden

4* inkl. Ausflüge p.P. im DZ/HP € 668,–

30.12.-02.01. Silvester in Ludwigslust

4* inkl. Ausflüge p.P. im DZ/HP € 399,–

TAGESFAHRTEN

25.10. Auf Entdeckungsfahrt nach Schwerin € 51,–

11.11. Martinsgans im Alten Fährhaus Lexfähre € 55,–

21.11. Grünkohlessen auf der Wakenitz € 56,–

27.11. Ivuska – Die russische Weihnachtsrevue € 79,–

29.11. Lüneburger Weihnachtsmarkt € 27,–

02.12. Flensburger Weihnachtsmarkt € 27,–

06.12. Weihnachtsmarkt auf Gut Pronstorf € 32,–

14.12. Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg € 32,–

040 2000 11 29 oder info@boesche-reisen.de

Zustiege: ZOB Hamburg, Bhf. Tonndorf, Bhf. Rahlstedt, Ahrensburg, Norderstedt

Bösche Reisen, Inh. Braaker Bustouristik GmbH & Co KG., Albert-Schweizer-Ring 5-7, 22045 Hamburg

Veranstaltungen 2019

16.11.2019: Krimitheater

spannendes Krimitheater mit Witz,

Wein und Gesang. Mit Theater IK´s

inkl. 4-Gang Menü. 74,00 Euro pro Person

Nur auf Vorbestellung !

Weihnachtsfeiern von 20 bis 130 Personen

25.12 & 26.12.: Weihnachtsbrunch

11:30 – 15:00 Uhr • 38,50 Euro p. P.

Tischreservierungen erforderlich !

31.12.2019: Silvesterparty

im Saal mit DJ Sven Runge von 21 Uhr bis 3 Uhr.

Eintritt 10,00 Euro. AK 12,00 Euro.

Aktive Feinschmecker können sich mit dem Rad auf eine kulinarische Entdeckungsreise

durch das Alte Land am Elbstrom begeben, im Hintergrund der Historische Kornspeicher

in Freiburg (Elbe). Foto: djd/Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V./Photocompany GmbH Itzehoe

Dorfstrasse 14 • 22955 Hoisdorf • Tel.: 04107 851910

www.landhaushoisdorf.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 7


Gesundheit

DIE GRIPPEIMPFUNG SCHÜTZT AUCH DAS HERZ

Bei einer Influenza-Erkrankung steigt

das Infarktrisiko drastisch an

Hohes Fieber, starke Kopfund

Gliederschmerzen, ein

schlechtes Allgemeinbefinden

und zahlreiche mögliche

Komplikationen – die

echte Grippe oder Influenza

ist im Gegensatz zu den im

Winter ebenfalls häufigen

Erkältungen keine harmlose

Krankheit. Auch wenn gesunde

Kinder und Erwachsene

sie meist folgenlos

überstehen, hat sie bei Ri -

sikogruppen häufig Krankenhauseinweisungen

und

Patienten mit einer bekannten Herz-Kreislauf-Erkrankung

sollten unbedingt zur jährlichen Grippeimpfung

gehen.

Foto: djd/Sanofi/rocketclips - stock.adobe.com

sogar Todesfälle zur Folge. Eine besonders

gefährliche Folge von Grippeerkrankungen

ist der Herzinfarkt. So

ergab eine Studie der Universität Toronto,

dass in den ersten sieben Tagen

nach einer Grippediagnose das Risiko

für einen Herzinfarkt um das Sechsfache

erhöht ist. Auch Schlaganfälle,

Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündungen

und eine bleibende

Herzschwäche können durch die Influenza

verursacht werden.

Die echte Grippe oder Influenza kann das

Herz angreifen und beispielsweise zu

einer dauerhaften Herzschwäche führen.

Foto: djd/Sanofi/GettyImages

Impfempfehlung beherzigen

Dabei spielen verschiedene Mechanismen

eine Rolle, die noch nicht abschließend

geklärt sind. Zum einen

können die Grippeviren Herz und Gefäße

direkt angreifen. Zum anderen führen

wohl Abwehr- und Entzündungsreaktionen

dazu, dass bestehende Ablagerungen

(Plaques) in den Gefäßinnenwänden

leichter abreißen und zu Verschlüssen

von Herz- oder Hirnarterien

führen können. Auch die Bildung von

Blutgerinnseln wird durch einen

schweren Infekt stimuliert. Und nicht

zuletzt gefährden häufige Folgeerkrankungen

der Grippe wie die bakterielle

Lungenentzündung das Pumporgan.

Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

sollten deshalb die Möglichkeit

zur jährlichen Grippeschutzimpfung

wahrnehmen, wie die Ständige Impfkommission

(STIKO) empfiehlt. Ebenso

wie für andere Risikogruppen, zum

Beispiel Senioren über 60, Diabetiker,

Schwangere und Menschen mit chronischen

Atemwegserkrankungen, werden

die Kosten dafür von den gesetzlichen

Krankenkassen übernommen.

Kleiner Zeitaufwand,

großer Schutzeffekt

Der beste Zeitpunkt für die Impfung ist

jeweils Oktober/November. Dann kann

sich der Impfschutz rechtzeitig vor dem

Beginn der Grippewelle, die meist im

Januar anrollt, aufbauen. Der Zeitaufwand

für den Arztbesuch und der kurze

Piks stehen dabei einem großen Nutzen

gegenüber: So können Herz-Kreislauf-

Patienten einer neueren Übersichtsstudie

zufolge ihr Risiko für ein schweres

kardiovaskuläres Ereignis um mehr als

ein Drittel senken.

Gesund zu wissen

Vortrag & Fragerunde

Luftnot im Alter – Lunge oder Herz?

Anmeldung nicht erforderlich.

11. November 2019, 18 Uhr

Infos: 040 181883-1440

Herbstzeit ist Erkältungszeit

Unser Immunsystem muss jetzt im

Herbst Schwerstarbeit leisten. Trotzdem

erwischt es jeden Erwachsenen

im Schnitt vier Mal pro Jahr und wir

schlagen uns mit einer Erkältung oder

einem grippalen Infekt herum.

Kälte allein löst aber noch keine Erkältung

aus. Für einen grippalen Infekt

oder eine Erkältung im Herbst sind vor

allem Viren und Bakterien verantwortlich.

Nässe und Kälte sind jedoch Mittäter,

weil sie unsere Abwehrkräfte

schwächen. Wenn wir frösteln, dann

ziehen sich unsere Blutgefäße zusammen.

Dies führt dazu, dass die Schleimhaut

der Nase nicht mehr gut durchblutet

wird und die Abwehrzellen so nichts

mehr gegen die Krankheitserreger ausrichten

können. Werden die Erkältungsviren

über die Atemluft aufgenommen,

haben sie nun leichtes Spiel über die

Nase oder den Rachen ins Körperinnere

einzudringen, sich dort festzusetzen –

und uns eine Erkältung zu bescheren.

Vorbeugen und im Anfangsstadium

helfen kann dabei die Medizin aus der

Natur: Heilpflanzen und Kräuter können

Erkältungs-Beschwerden lindern.

Thymian, Latschenkiefer, Eukalyptus

oder andere ätherische Öle können

wohltuend wirken, weil sie die Atemwege

beruhigen.

(EL)

8 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Prof. Bergmann leitet die Kardiologie der Asklepios Klinik Wandsbek

© M.Kuhn

Prof. Dr. Martin Bergmann

• Akutversorgung der Kardiologie und

Pneumologie wird ausgebaut

• Schwerpunkte: Herzkatheter, Schlaganfallvorbeugung

und Herzschwäche

(Insuffizienz)

• Einzige Hamburger Klinik mit kathetergestützer

Therapie bei diastolischer

Herzinsuffizienz

• Enge Zusammenarbeit mit der Altersmedizin

Mit der Benennung von

Prof. Dr. Martin Bergmann

als neuen Chefarzt

für Innere Medizin – Kardiologie

und Pneumologie

hat die Asklepios Klinik

Wandsbek zum Septemberstart

einen erfahrenen

und in Hamburg

bekannten Spitzenmediziner

erhalten. Als Mitglied

der klinischen Kommission

der Deutschen

Gesellschaft für Kardiologie

(DGK) ist er unmittelbar

an der Erstellung

aller medizinischer Leitlinien im Bereich

Kardiologie für Deutschland beteiligt.

In Wandsbek wird er neue Behandlungsverfahren

einführen und

eng mit der Altersmedizin zusammenarbeiten.

Prof. Bergmann gehört den Fakultäten

der führenden internationalen kardiologischen

Kongresse EuroPCR und TCT

(USA) an. „Ich bin ein Praktiker und

freue mich darauf, meine Erfahrungen

an der Asklepios Klinik Wandsbek einzubringen,“

so Chefarzt Prof. Dr. Bergmann.

Alle gängigen Verfahren der

Kardiologie und Pneumologie werden

auf hohem qualitativen Niveau abgedeckt.

Bei der Behandlung der Herzinsuffizienz

wird das gesamte Spektrum

der Möglichkeiten ausgeschöpft: dazu

gehört die optimierte medikamentöse

Therapie, die kathetergestützte Behandlung

von Klappenfehlern beispielsweise

mittels MitraClip Verfahren

sowie die Therapie gefährlicher und

komplizierter Rhythmusstörungen mittels

moderner Schrittmacher, automatischen

Defibrillatoren und die so

genannte cardiale Resynchronisationstherapie

(CRT). Neben den Routineverfahren

wird die Abteilung als einzige

Klinik in Hamburg im Rahmen von

Forschungsprojekten die kathetergestützte

Therapie der diastolischen

Herzinsuffizienz (spezielle Form der

Herzschwäche) anbieten.

Ein weiterer, langjähriger Schwerpunkt

von Prof. Dr. Bergmann liegt in der

Schlaganfallvorsorge bei Herzrhythmusstörungen

mittels der sogenannten

„Schirmchen-Therapie“, auch LAA-Verschluss

genannt. Dieses Verfahren ist

von ihm seit 10 Jahren konsequent weiterentwickelt

worden und kann bei Patienten

mit Vorhofflimmern effektiv einen

Schlaganfall verhindern. Das von Prof.

Dr. Bergmann verfasste, englischsprachige

Lehrbuch zu diesem Thema dient

inzwischen vielen Ärzten als Leitfaden.

„Von Herzerkrankungen sind häufig ältere

Menschen betroffen. Deshalb verzahnen

wir uns eng mit der Geriatrie in

Wandsbek und bieten interdisziplinär

auch in diesem Bereich Patienten eine

umfassende und adäquate Behandlung,“

betont Prof. Dr. Bergmann.

Gleichzeitig wird Wandsbek für den medizinischen

Nachwuchs die vollständige

Weiterbildung in den Bereichen Kardiologie,

Pneumologie und internistische

Intensivmedizin anbieten können.

W. Trede

Fachärztin für

• Neurologie und

Psychiatrie

• Psychotherapie

• Ernährungsmedizin

• Naturheilverfahren

• TCM / Akupunktur

Dr. med. Angela Stahl

Rathausallee 7-9

22846 Norderstedt

Tel. 040 - 35 96 98 00

www.stahl-nerven.de

PRAXIS Dr. med. Angela Stahl

Frau Dr. Stahl praktiziert seit 1993 als

niedergelassene Nervenärztin in Norderstedt

und hat sich neben ihrer Praxis

ein einzigartiges Therapiezentrum

für Chinesische Medizin aufgebaut.

Körper, Geist und Seele im Einklang

Wir kombinieren schulmedizinisches

Wissen mit den Lehren der Traditionellen

Chinesischen Medizin (TCM).

Unseren Schwerpunkt bilden psychiatrische,

neurologische und psychosomatische

Erkrankungen.

Grundlage jeder ganzheitlichen Behandlung

ist eine solide schulmedizinische

Diagnostik, um eine mögliche

organische Ursache für die Beschwerden

eines Patienten nicht zu übersehen.

Schleim im Rachen

und Räusperzwang

Wiederkehrendes Räuspern, Verschleimung im Rachen und

Druckgefühl am Kehlkopf – viele Menschen leiden seit

Jahren unter diesen Beschwerden. Da die Ursache häufig

nicht gefunden wird, laufen die Therapieversuche mit

schleimlösenden Medikamenten und Kortisonsprays

häufig ins Leere.

Seit wenigen Jahren ist bekannt, dass die Ursache dieser

Beschwerden im Bereich der Speiseröhre und der Magenklappe

liegt. Mithilfe der Befragung des Patienten

und der Untersuchung des Kehlkopfes kann der HNO-Arzt

erste Hinweise für die Erkrankung finden. Die 24-Stunden

Messung des pH-Wertes im Rachen führt zu weiteren

Erkenntnissen. Typischerweise kommt es bei diesen Patienten

nachts zu einem starken pH-Wert-Abfall.

Expertentipp von

Dr. med. R. Dannesberger

Vom HNO-Arzt wird folgend eine funktionelle Endoskopie der Speiseröhre und der Magenklappe

durchgeführt. Im Gegensatz zur Magenspiegelung, ist der Patient bei der Untersuchung wach.

Der Vorteil liegt darin, dass die Funktion der Magenklappe und der umgebenden Strukturen beurteilt

werden kann. Ist die Ursache der Beschwerden gefunden, kann nach einem ausführlichen

Gespräch die richtige, meist medikamentöse Therapie durch den HNO-Arzt eingeleitet werden.

Wellingsbüttler Weg 119

22391 Hamburg

Dr. med. Rainer Dannesberger Tel.: 040 - 46 65 37 28

Facharzt für HNO-Heilkunde

www.hnopraxis.hamburg

Praxis für Privatpatienten und Selbstzahler

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 9


Komplettbäder – alles aus einer Hand

Seniorenresidenz

Bramfeld

Sicherheit – Komfort – Kontakte

Ruhige, zentrale Südlage im alten Dorfkern

Exklusive 1–3-Zimmer-Appartements

für Service-Wohnen mit allem Komfort.

20 Jahre direkt am Dorfplatz Appartementpreise ab € 1628,–

im Monat (inkl. Strom, Wasser,

Heizung, div. Serviceleistungen,

hauseigene Veranstaltungen, Ausflüge

usw.). Als Wahlleistungen

stehen viele Möglichkeiten zur

Verfügung, wie z.B. das Mittagsmenü

oder die Wohnungsreinigung.

Diese Wahlleistungen können

durch das Serviceteam vermittelt

werden.

Mützendorpsteed 9

Ärzte, Therapeuten, Krankengymnasten, Fußpflege und Friseur kommen ins Haus.

Info-Material und Vermietung der Service-Wohnungen: Tel. 602 16 73

+ Tel. 646 05-555 (9:00 – 13:00 Uhr)

BRAMFELD KALENDER 2020!

Bramfeld hatte eindrucksvolle Geschäftsgebäude,

Handwerksbetriebe,

Gastwirtschaften und Villen.

Ab sofort ist der neue Kalender für 12 €

in folgenden Geschäften zu erwerben:

Buchladen Heymann in der Marktplatz

Galerie Bramfeld, Hummel-Apotheke in

der Herthastraße, bei Tabak Presse May in

der Bramfelder Chaussee 84-86 (Edeka),

Tabak/Lotto in der Fabriciusstraße 97, bei Lotto Toto Polat im Pezolddamm 160, im Weltladen in der

Berner Chaussee 58 und natürlich beim Stadtteilarchiv Bramfeld.

ANZEIGEN

Einkaufsbummel

durch

Bramfeld

Der Stadtteil Bramfeld ist für seine außergewöhnlichen

und familiären Geschäfte

mit dem besonderen Flair bekannt,

darunter das Spielzeuggeschäft

Hartfelder, die Fleischerei Raff, der

Hobbywinzer oder das Stoffparadies.

Neu sind jetzt noch ein paar Geschäfte

in der BraDo Passage, die es „in sich

haben“, meinen die ersten Kunden.

Schon jetzt sind das Café amorebelle

mit leckeren Cupcakes, Törtchen, Macarones

und tollen Kaffeespezialitäten,

der Friseur am BraDo und René, der

Profi in Sachen Brautmode, zum Geheimtipp

im Quartier geworden. Hierher

ist auch das Sanitätshaus Stolle

gezogen. Eine neue Passage, die sich

noch ein wenig herumsprechen muss,

aber gute Chancen hat, ein Treff für

viele Bramfelder und Besucher aus

dem Umfeld zu werden – hier liegt

auch die neue große Haspa-Filiale, wo

Kunden auch am Samstag von 9.30 bis

13 Uhr ihre Finanzfragen persönlich

klären können.

Die beliebte Fleischerei Raff hat auch

im Oktober noch Leckeres für die letzten

Grillabende im Garten oder für ein

Oktoberfest zum Verkauf vorrätig. Da

lohnt es sich noch einmal vorbei zu

Die

Bramfelder

Dorfplatz

Passage

mit Durchgang

zum

Marktplatz

und

Einkaufszentrum.

www.amorebelle.de

Manni, die Maus zu

Besuch während

der Weltspar -

wochen in den

Bramfelder

Haspa-Filialen:

Bramfelder

Dorfplatz 12-14

Donnerstag,

24.10.2019

10.30 – 18 Uhr

Pezolddamm 143

Montag,

28.10.2019,

10.30 – 16 Uhr

kommen. Und für den schnellen Hunger

bietet Raff’s Imbiss immer von

Montag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr

zudem eine große Auswahl an hausgemachten

Gerichten an. Ob Suppe, Braten

oder Gulasch, alles wird auch gern

mit nach Haus genommen.

Natürlich ist der Herbst auch die Zeit

der gemütlichen Abende zu Zweit oder

mit Freunden und dabei genießt man

gern einen guten Tropfen vom Hobby

Winzer.

Das Stoffparadies führt jetzt lustige

und gruselige Stoffe für Halloween und

Karneval. Super Stoffe für Kostüme

mit Monstern, Totenköpfen und mehr.

Bramfelder Dorfplatz 10

22179 Hamburg-Bramfeld

Tel: 040-36111577

mail@amorebelle.de

Ein Stück süßes Glück !

Mo./Di./Do./Fr.: 9:30-18:00 Uhr • Sa.: 10:00-18:00 Uhr

10 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Karsten Raff mit dem Pokal für seine

prämierten Weißwürste!

Nicht vergessen: Kaum ist der Oktober

angebrochen, steht der erste Advent

praktisch schon vor der Tür. Alle kennen

das – die Zeit vor Weihnachten

scheint doppelt so schnell zu vergehen.

Auch die Marktplatz Galerie ist mit

ihren ca. 60 Geschäften, Cafés und

Restaurants wegen der tollen Auswahl

beliebt und bietet jetzt in dem neu eröffneten

Shop ,VielFACH‘ im Obergeschoss

u.a. ausgewählte nachhaltige

Produkte von der Handmade-Seife

über vegane Taschen bis hin zu feinsten

und exotischen Brotaufstrichen,

Bier aus kleinen Brauereien oder salzigen

Köstlichkeiten.

ANZEIGEN

© Jasmina Sun Photography

Café Amorebelle – individuelle Torten,

frisch gebackene Cupcakes, Macarons, ...

Für die Planung und Ausführung eines

neuen Bades oder modernen Heizung

ist Dreßler Sanitärtechnik zuständig,

Peter Dreßler berät Sie gern und umfassend.

Und für alle, die Angst vor einer Zahnbehandlung

haben, hilft das einfühlsame

Team der Zahnarzt praxis von Katarina

Witkowska. Hier nimmt man

sich gern die Zeit und berät mit ausführlicher

Aufklärung zu modernen

zahnärztlichen Methoden.

Bramfeld hat so einiges zu bieten und

wer noch nie hier war, der sollte sich

jetzt auf den Weg machen. (kk)

TAUSEND UND EINE NAHT

Nähmaschinen

Neue Modelle !

Mit Vorführung + persönlicher Beratung!

>>Klasse Preis


Festliche Eröffnung:

25 Jahre Rahlstedter Kulturwochen

„Ich bin glücklich, so viele mir unbekannte

Gesichter hier im Amphitheater

der Parkresidenz zu sehen. Das zeigt,

die Kulturwochen sind lebendig geblieben“,

so Manfred Feldmann, ihr Gründer.

Carmen Hansch, Vorsitzende des

Rahlstedter Kulturvereins, dankte ihm

und seinen „Geburtshelfern“ für das

zur Tradition gewordene „Geschenk an

Rahlstedt“. Mit ihrem Dank an die Ehrenamtlichen

für ihren Einsatz bei der

Vorbereitung verband sie die Zuversicht,

dass gerade das Jubiläumsprogramm

2019 mit Lesungen, Konzerten

Ausstellungen, Vorträgen und Jugend-

Malwettbewerb ein besonderer Höhepunkt

im Rahlstedter Kulturleben sein

Redaktion

Jahrbuch:

v. l. Alexander

Fromhagen,

Claudia

Lauschke,

Wera Tränckler,

Werner Jansen,

Leiter.

wird. Drei Highlights würdigten dies

„bedeutsame Jubiläum“: Die „Retrospektive

– 25 Jahre Rahlstedter Kulturwochen“

machte mit ihren vielen Fotos

Momente vergangener Kulturwochen

lebendig. Die Ausstellung „Emil Kritzky

– ein Maler aus Rahlstedt“ im Rahlstedt

Center mit Werken einer privaten

Sammlung erinnerte an den Künstler

mit deutschlandweitem Ruf. Ehrengast

Senator Dr. Dressel nannte Rahlstedt

„einen Leuchtturm der Kultur“. Mit 25

„Rahlstedter Kulturwochen“ hat der

Rahlstedter Kulturverein einen großen

Anteil am Bau dieses „Leuchtturms“.

Dieser „Anteil“ kann nur an Beispielen

dargestellt werden. In den Jahrzehnten

Eröffnung Rahlstedter Kulturwochen 2019, v.l. Senator Dr. Dressler, Carmen Hansch,

Manfred Feldmann, Markus Berns, Direktor Parkresidenz Rahlstedt.

der Nachkriegszeit waren Rahlstedter

Künstler wie Hanno Edelmann, Heinrich

Steinhagen, Herbert Grunwaldt,

Emil Kritzky und Jens Cords in deutschen

Galerien bekannt – einige hatten

sogar international einen Namen. In

Rahlstedt waren sie wesentlich der

Kunstszene vertraut. Mit Laudationes,

Ausstellungen und Darstellungen im

Jahrbuch jeweils zur Eröffnung lenkten

die Rahlstedter Kulturwochen die öffentliche

Aufmerksamkeit auf diese

Künstler und schufen so wachsendes

Rahlstedter Kulturbewusstsein. Heide-

Marie Seubert und Wera Tränckler gestalteten

von 2004-2014 das Programm

dieses Kulturfestivals. „Das Gemeinwohl

ist das höchste Gesetz“ – in

Anerkennung ihrer Verdienste zeichnete

sie Kultursenatorin Barbara Kisseler

2014 mit der Hamburger Verdienstmedaille

aus.

„Figurendialog“– Kunst im öffentlichen

Raum – angeregt von Carmen Hansch:

Dies war das die 22. Rahlstedter Kulturwochen

beherrschende Thema – in

Rahlstedt und weit darüber hinaus.

Zwölf Skulpturen im Rahlstedter Ortskern,

von Hanno Edelmann, Bernd Stöcker,

Heinz Schrand luden die Passanten

zum Dialog ein. Rahlstedts Mitte –

www.textilpflege-wille.de

Unser Beitrag zum

UMWELTSCHUTZ

Nutzung von

100% ÖKOSTROM

für unsere Anlage

1,2 Tonnen

Plastikfolie für

Hemden + Garderobe

in 2019 eingespart

Verwendung von

HALOGENFREIEN

und komplett

biologisch abbaubaren

Lösemitteln

Besonders stolz sind wir auf die

UMWELTPARTNERSCHAFT der Stadt Hamburg.

Dieser fühlen wir uns jährlich verpflichtet!

STANDORTE: BRAMFELD (Bramfelder Chaussee 207, 040/64415870) • BARMBEK (Haferkamp 8, 0170/8877665)

UHLENHORST (Zimmerstr. 38, 040/223040) • RAHLSTEDT (Meiendorfer Straße 92, 0162/7653563)

RISSEN (Am Rissener Bahnhof 1, 040/85197847)

www.textilpflege-wille.de

12 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Hanno Edelmann in seinem Atelier.

für fünf Monate mehr als ein Shopping

Center – sie wurde zu einem „Ort der

Kunst“. Für das Jahr 2020 ist mit

Skulpturen von Thomas Reichstein,

Dresden, die nächste Ausstellung

„Kunst im öffentlichen Raum“ in Vorbereitung,

so Carmen Hansch.

Seit 1999 ist die Vorstellung des Rahlstedter

Jahrbuchs für Geschichte

und Kultur der Abschluss der

offiziellen Eröffnung der Kulturwochen

– das Jahrbuch 2019

also eine Jubiläumsausgabe.

Manfred Feldmann wünschte

sich von ihm – sehr bescheiden

– die Vermittlung von „ein

wenig Heimatverbundenheit“

und zeigen „Wie es damals war.

„Gletscher formten Rahlstedts

Rahlstedter

Kulturwochen

Eröffnung

2011 –

Ausstellung

Hanno

Edelmann –

hier das

Bild „An -

näherung“.

Landschaft“, „Meiendorf auf dem Weg

in die Neuzeit“ und „Standortübungsplatz

Höltigbaum“ – Artikel wie diese

stehen für die umfangreich gesammelte

Geschichte Rahlstedts. Das Wissen

um sie hilft den Rahlstedtern, mit

Respekt auf die eigene Geschichte

zurückzu blicken.

Die Programmgestaltung der Kulturwochen

mit ihrer Mischung von Vertrautem

und Neuem ist die entscheidende

Voraussetzung, sie für die Rahlstedter

lebendig zu erhalten. Sehr viel

ist über Geschichte Rahlstedts geschrieben

worden – dennoch neue Artikel

werden überraschende Erkenntnisse

bringen. Diese Erfahrungen zeigen,

dass Manfred Feldmanns Motto

„In Rahlstedt ist was los“ nichts von

seiner Griffigkeit verloren hat.

Reinhard Meyer

v.l. 2014 Verleihung der

Hamburger Verdienstmedaille

Wera Tränckler,

Kultursenatorin Barbara Kisseler,

Heide-Marie Seubert.

2016: Heino Marquart und

Besucherin vor

Bild ,Maria Lourde-Stiegeler‘,

Benediktnerin, Eremitin.

Der Herbst, der Herbst,

der Herbst ist da !

Perfekt für die ersten

kühlen Tage – ein toller

Wollponcho mit passendem

Rock aus Bündchenstoff.

Fadenlauf GmbH ~ Tonndorfer Hauptstr. 88 ~ 22045 Hamburg

(beim Studio Hamburg) ~ Tel. 040 / 677 15 55

Nähmaschinen ~ Reparatur-Service ~ Nähkurse

Autohaus Ahrens GmbH

Ihre Autowerkstatt

in Barsbüttel-Stemwarde

Unser Service: freundlich fair familiär

DIE OPEL

SERVICE

OFFEN-

SIVE:

+ sämtliche Reparaturen aller Fabrikate

+ Karosserieinstandsetzung und

eigene Lackiererei

+ Handel mit Neu- und Gebrauchtwagen,

Tageszulassungen

+ Mietwagen

269€

Overlock Brother 1034DX





899€

+ Kfz.-Meisterbetrieb in der 3. Generation

mit 3 oder 4 Fäden nähen, schneiden

und versäubern in einem Arbeitsgang

Einfache Stichweiten- und Längenregulierung

Farbcodierte, innenliegende Fadenführung

Differenzialtransport für dehnbare Stoffe

5 Jahre Garantie !

Janome Air Thread 2000D

✓Differentialtransport

✓eingebauter

Ein-Schritt-Konverter

✓eingebauter Nadeleinfädler

✓2/3/4 Fäden Overlockstich; 2/3 Fädige Flachnaht

✓Air, Flow, Go! System

+ Autoglas Spezialist – alle Marken – alle Versicherungen

Profitieren Sie jetzt vom hohen Goldkurs!

Reifenwechsel

inkl. Einlagerung

(für alle Fabrikate)

€ 49,90

Bahnhofstraße 21 22885 Barsbüttel 040/710 61 74

www.opel-ahrens.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 13


Schöner Wohnen

ANZEIGE

UMWELTBEWUSST HEIZEN

Elektrische

Heizgeräte mit

Strom aus

erneuerbaren

Quellen sind

klimafreundlich

Die dramatischen Folgen des Klimawandels

dringen immer mehr ins öffentliche

Bewusstsein. Und damit auch

die Frage, wie jeder Einzelne in seinem

Alltag umweltbewusst handeln kann.

Heizen mit Strom aus erneuerbaren

Energien etwa kann eine dauerhafte

und klimafreundliche Lösung bei der

Erzeugung von Raumwärme sein. Moderne

elektrische Heizgeräte sind nicht

nur ansehnlich, sondern vor allem

auch energieeffizient. Die Installation

erfolgt innerhalb weniger Stunden und

ist denkbar einfach, weitere Kosten fallen

nicht an.

Wärmeverteilung gleichmäßig

im ganzen Raum

Elektroflachheizungen von wibo beispielsweise

fügen sich in jede Raumsituation

ein. Von der klassischen Heizkörperform

bis hin zum Designgerät:

Verbraucher können sich zwischen

Heizungstypen mit unterschiedlichen

Strukturen und Farben entscheiden,

für jeden Einrichtungsstil ist das passende

System dabei. Neu ist etwa eine

in mehreren Formaten erhältliche flache

Heizkörperserie, die mit Effizienz,

einer einfachen Installation per Steckdose

und durch ihr Design überzeugen

kann. Die Heizkörper geben bereits

nach kürzester Zeit eine angenehme

Wärme ab. Die Wärmeverteilung erfolgt

gleichmäßig im ganzen Raum bis

in den Fußbereich. Durch ein Hochleistungs-Heizmodul

wird erkaltete Luft

vom Boden angesogen, die danach sowohl

durch Warmluftaustritt nach

oben als auch über zwei Kurzzeit-Speicher

in Form von wohliger Konvek -

tionswärme in den Raum abgegeben

wird.

Alle Informationen zu den wibo-Geräten,

den E-Designheizungen und zu den

Möglichkeiten, sie ins eigene Haus zu

holen, gibt es unter www.wibo.com.

Nachtspeicherheizungen schnell

und sauber ersetzen lassen

Moderne elektrische Heizgeräte verbrauchen

deutlich weniger Strom als

etwa eine Nachtspeicherheizung, diese

nimmt zudem viel Platz im Wohnraum

ein. Zusätzlich verursachen Nachtspeicher

eine schlecht regelbare Wärme,

sie ist meist mit Stauwärme unter der

Decke und einem kalten Fußbereich

verbunden. Häufig sind die Vorteile

Der

Austausch

lohnt sich:

Moderne

Elektro-

Heizgeräte

verbrauchen

im Vergleich

zu Nachtspeicherheizungen

mehr als

35 Prozent

weniger

Strom.

Foto: djd/

www.wibo.com

einer Elektroheizung gegenüber einem

Nachtspeicher zwar bekannt, viele Verbraucher

sehen im Austausch jedoch

einen zu großen zeitlichen Aufwand.

Der Anbieter aus Hamburg bietet

deshalb den kostenlosen Ausbau

einer Nachtspeicherheizung gegen

den Einbau einer modernen Elektroheizung

an. Die Austauscharbeiten erfolgen

schnell und sauber, oftmals

können die Servicetechniker die vorhandene

Leitung des alten Heizkörpers

für den Anschluss der elektrischen

Heizung nutzen und vermeiden dadurch

Baudreck und aufwendige Umbauarbeiten.

Die Entsorgung einer

alten Nachtspeicherheizung wird auf

Wunsch mit erledigt. – Der komplette

Umbau dauert bei einer Drei-Zimmer-

Wohnung gerade einmal drei Stunden.

PER APP DIE HEIZUNG REGULIEREN

In den Elektro-Designheizungen von

wibo fürs Badezimmer wurde die

Schutzart IPX4 verbaut, damit können

die Heizkörper bis an den Rand der

Badewanne installiert werden, die

Serie lässt sich sogar um Handtuchhalter

erweitern. Das Thermostat ist

leicht zu bedienen und jederzeit auf

das Grad Celsius genau einzustellen.

Per App lassen sich auch aus der

Ferne die Heizungen regulieren und

die Temperatur überprüfen. Mehr Informationen

zu den E-Designheizungen

gibt es unter www.wibo.com.

Moderne elektrische Heizgeräte sind nicht nur ansehnlich,

sondern vor allem auch sehr energieeffizient. Foto: djd/www.wibo.com

Energieeffizient und komfortabel ist diese Elektroheizung fürs

Bad – und ein echter Hingucker.

Foto: djd/www.wibo.com

Termin für einen ,Show-Room‘-Besuch in

HH-Lokstedt bitte unter Tel. 040 - 554800

unter Angabe Ihres Vorteilcodes: 5697

14 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Über 500 m² exclusive Ausstellung | Höchste Qualität – aus einer Hand | Persönliche Beratung

B&K Haustürenstudio | Hauptstraße 21 | 23896 Nusse | Tel.: 04543 / 888 004 0

Fax: 04543 / 888 004 19 | info@bk-knoop.de | www.bk-knoop.de


Schöner Wohnen

ANZEIGEN






Seit 160 Jahren ...

... sind wir ein engagiertes Team und treffen uns täglich, um gemeinsam Ihr

Lebensumfeld zu gestalten. Gern nehmen wir Ihre Ideen auf und entwickeln

daraus mit Ihnen ein Konzept für Ihre Räume. Wir erbringen qualifizierte

Leistungen im Bestand und Neubau, energetische Dachsanierung, Dachauf -

stockung, An-, Um-, Ausbauten, Vordächer, Wintergärten, Terrassenüberdachungen,

Carports, Dachdeckerarbeiten, Bauklempnerarbeiten uvm. mit allen erforderlichen

Nebenarbeiten in Kooperation mit regionalen zuverlässigen Partnern.

HATRU –

Winter -

gartenbau

aus

Leiden -

schaft!

Was in den Bereichen Wintergärten

alles möglich ist, zeigt HATRU Ende

März an den Schautagen. Hans Trumpa,

der Geschäftsführer des HATRU

Bau- & Architekturbüros, spricht sich

für eine langfristige Planung aus.

HATRU bietet seinen Kunden auf

Wunsch das Rundum-Wohlfühl-Paket!

Zur Kernkompetenz der HATRU gehören

Beratung, Planung, Bauantrag und

Gründungsarbeiten, genauso wie der

individuell auf die Bedürfnisse des

Kunden zugeschnittene Wintergarten.

Als Partner des Wintergartenbauers

GEWE seit 1972 blickt Hans Trumpa

zurück auf 47 Jahre Erfahrung und

Kompetenz im Wintergartenbau.

Der letzte Sommer hat zudem die Klimatisierung

des Wintergartens wieder

zu einem nicht zu vernachlässigenden

Thema gemacht, auf das HATRU mit

den eigens für ihre Wintergärten ausgelegten

Heiz- & Kühlsystemen reagiert.

„Auch Kunden mit Bestands -

wintergärten können diese Technik

nachrüsten, so dass Sie auch im heißesten

Sommer das perfekte Wohlfühlklima

im Wintergarten genießen

können. Auch in Kalt-Wintergärten gibt

es die passende Lösung durch Luftentfeuchter.

Damit sagen Kunden der

Kondensatbildung im Kalt-Wintergarten

ade.“

www.hatru.de

Terrazzo- & Naturstein

H. Antonioli GmbH

Familienbetrieb seit 1906

Naturstein für

Küche und Bad

Bodenbeläge

Gartengestaltung

Treppenanlagen

Maßanfertigungen

und vieles mehr...

Besuchen Sie unsere AUSSTELLUNG

Ahrensfelder Weg 24 • 22927 Großhansdorf

04102 - 89 13 998 • ausstellung@antonioli.de

www.antonioli.de

16 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


ANZEIGEN

Moderne Holzfeuerstätten

leisten maßgeblichen Beitrag zur Energiewende

Moderne Holzfeuerstätten

sind mit effizienter

Feuerungstechnik

ausgestattet

und erreichen

hohe Wirkungsgrade

bei

minimierten

Emissionen.

Foto: djd/AdK/

www.kachelofenwelt.de/Gutbrod

Klimaaktivist kann jeder werden

Jeder Mensch kann in seinem persönlichen

Umfeld durch unspektakuläre,

aber wirkungsvolle Maßnahmen zum

Klimaschutz und zur CO 2 -Reduktion

beitragen. Heizen mit Holz etwa erspart

der Umwelt Emissionen aus fossilen

Brennstoffen und minimiert den CO 2 -

Ausstoß.

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff.

Bei seiner Verbrennung setzt er nur so

viel CO 2 frei, wie der Baum während

des Wachstums aufgenommen hat.

Und bei einer natürlichen Zersetzung

im Wald würde er dieselbe Menge des

Treibhausgases abgeben. Der Fachmann

stimmt moderne Holzfeuerstätten

individuell auf den gewünschten

Wärmekomfort ab, eine Vernetzung

Zukunftssichere Holzfeuerstätten verbinden

modernen Wärmekomfort und aktiven

Klimaschutz miteinander und erfüllen alle

verschärften Emissionsanforderungen.

Foto: djd/AdK/www.kachelofenwelt.de/Austroflamm

mit anderen regenerativen Wärmeerzeugern

oder herkömmlichen Heizsystemen

ist möglich.

Mehr Informationen gibt es unter

www.kachelofenwelt.de






Hochwertig, ökologisch

aus eigener Rezeptur

Gemäß unserem Credo „Eigenwillig

konsequent“ gilt: Was wir auf umweltfreundlichem

Wege nicht herstellen

können, stellen wir auch nicht her. Vieles

lässt sich aber zum Glück auch

ohne schädliche Chemie realisieren,

wenn man auf bewährte Rezepturen

zurückgreift und mit Neuem experimentiert.

So sind unsere Produkte frei

von Konservierungsstoffen, synthetischen

Lösemitteln, Kunststoffbindemitteln

und Weichmachern.

www.kreidezeit.de

Andreas Schmidt

Erste Hilfe für Ledermöbel

Auch Ledermöbel altern: Sie bekommen

unschöne Risse, hässliche Flecken oder andere

Schönheitsfehler.

ANDREAS SCHMIDT tut etwas dagegen: Der

Partner von vielen Herstellern hochwertiger

Ledermöbel reinigt, restauriert, frischt Farben

im Originalton auf oder färbt Ihr Möbelstück

um. Er bringt Ihre Ledermöbel auf Hochglanz – mit einer

kompetenten Beratung, einem professionellem Service und einem

Vor-Ort-Angebot sind Sie rundum gut betreut.

Borsteler Chaussee 85–99 · 22453 Hamburg · Tel. 040/511 80 22

www.lederprofi-hamburg.de · E-Mail: info@lederprofi-hamburg.de










Hjertelig

velkommen !





Det lille Hus

nordisch leben











HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 17


Schöner Wohnen

ANZEIGEN

Experten für schönes Wohnen!

Wenn es um hochwertige Häuser,

Wohnungen und Grundstücke in begehrten

Lagen Hamburgs und des Umlandes

geht, zählt der Immobilienmakler

Günther & Günther seit 2010 zu den

ersten Adressen.

Im Sinne einer möglichst großen Expertise

konzentriert sich das Unternehmen

mit ihren drei Standorten (Blankenese,

Sasel und Bergedorf) ganz

bewusst auf das Topsegment. Der

Schwerpunkt der Tätigkeit liegt dabei

im Verkauf. Seine vielen Weiterempfehlungen

verdankt Günther & Günther

nicht zuletzt auch seiner Maxime, welche

die Gründer, Michael-Gerrit Günther

und Karin Günther, seit dem Start

in großen Ehren halten: Bestmögliche

Professionalität, verbunden mit den

Werten eines familiengeführten Unternehmens.

Günther & Günther GmbH

Telefon: 040 / 320 330 90

www.guenther-immobilien.de

Alles im grünen Bereich

Foto: djd/Schöner Wohnen Farbe

Die Farbe Grün steht für Hoffnung wie für Natur. Die eigenen vier Wände lassen sich mit

Grüntönen in vielen Facetten – hier der Farbton „erhabenes Agavengrün“ – verschönern.

Wandfarben in beliebten Grüntönen bringen natürliches Flair ins Zuhause

Michael-Gerrit Günther und Karin Günther

Grün ist nicht nur die Farbe der Hoffnung,

sondern steht ebenso für Frische,

Wachstum und Natürlichkeit -

außerdem wird ihm eine beruhigende

und entspannende Wirkung zugeschrieben.

Kein Wunder, dass Grün bei

der Einrichtung der eigenen vier Wände

seit jeher eine große Rolle spielt. Aktuell

wird der Farbklassiker in vielen attraktiven

Facetten neu entdeckt: für

Möbel, Teppiche, Heimtextilien und insbesondere

auch zur Verschönerung der

Wände. Bei den Schöner Wohnen Designfarben

etwa können kreative Selbermacher

aus gleich fünf Grüntönen

auswählen, um dem Zuhause ein individuelles

und natürliches Flair zu verleihen.

Die Wandfarben sind einfach zu

verarbeiten, weisen eine hohe Farbtiefe

auf und sind auch für Allergiker geeignet,

da sie frei von Konservierungsund

Lösemitteln sind.





Übersicht und Planung

eines Wintergartens bei

Schulze Braak

Ein Wintergarten sollte sorgfältig ausgesucht und die

gesamte Konstruktion und Montage gut geplant werden.

Der Besuch einer Wintergartenausstellung kann

für Inspirationen sorgen und Sie bei der Entscheidung

von Form, Material und Ausstattung unterstützen.

Nehmen Sie auch die Hilfe eines Beraters in Anspruch.

Dieser kann Ihnen viele nützliche Informationen vermitteln,

die Ihre Wahl beim Kauf eines Sommer- oder

Wintergartens beeinflussen kann.




Sobald Sie mit dem Angebot einverstanden sind, beginnt

die Planung des Wintergartens. Bauantrag, Aufmaß,

Koordination der Gewerke und die letztendliche

Fertigstellung Ihres Wintergartens übernimmt der Berater.

Alle Punkte werden von diesem genau geplant

und überwacht. Das ausgereifte Konzept von Schulze-

Braak sorgt dafür, dass der gesamte Ablauf reibungslos

funktioniert und Sie Schritt für Schritt Ihren

Wunsch-Wintergarten erhalten. Eine 12-Punkte umfassende

Wintergartenplanung finden Sie unter:

schulze-braak.de/ratgeber/wintergarten/planung/

18 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


ANZEIGEN

Wir richten Sie im großen Stil ein.

Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl

an hochwertigen Design-Modellen inspirieren.

DeluxeOffice hat die passende Büroeinrichtung

für jedes Ambiente. Unser

Sortiment beeindruckt mit einer großen

Stilvielfalt und einem hohen Qualitätsanspruch.

Hier finden Sie die passende

Einrichtung für jeden Geschmack.

Schaffen Sie ein gehobenes Ambiente,

indem Sie sich für eines unserer Produkte

entscheiden. Unsere Büromöbel-

Sets, Schreibtische, Stühle, Sofas und

Workstations laden zum Wohlfühlen

ein. Wir produzieren Ihre Möbel, individuell

nach Maß und in der gewünschten

Farbe oder Holzmaserung.

Lassen Sie sich von unserem Team

professionell und fachkundig beraten

und begleiten. www.deluxeoffice.de

Ihr Fachhändler und Experte für:

Hochwertige Büromöbel, exklusive Büromöbel-Sets

und komplette Büroeinrichtungen.

DELUXE Office

Inh. Timurlenk Tugay

Im Hause Tramor

Langenhorst 3

22941 Bargteheide

Kontakt:

Tel.: 040 36855205

Fax: 040 36855255

Mobil: 0173 7493373

E-Mail: info@deluxeoffice.de

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9:00 – 20:00 Uhr

www.deluxeoffice.de

TraMor Natursteinhandel

Wir haben die Umbaumaßnahmen unserer Innen- und Außenausstellung nun abgeschlossen.

Sofort verfügbare Travertinfliesen sind nun großflächiger ausgestellt.

Besuchen sie unsere Ausstellung.

Durch Direktimport bewegen

sich die Peise auf dem Niveau einer

vernünftigen Feinsteinzeug Fliese.

Herbstpreise für Travertin

Mauersteine, Blockstufen,

Leistensteine und Terassenplatten

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO. BIS FR. 10:00-17:30 UHR · SA. 10:00-13:00 UHR

MITTWOCHS GESCHLOSSEN

TRAMOR LANGENHORST 3 22941 BARGTEHEIDE

TEL. 04532/2800964

FAX 04532/2652365

INFO@TRAMOR.DE

Lassen Sie sich in unserer mit

Travertin und Blaustein neu erstellten

Außenausstellung inspirieren.

Die se ist auch außerhalb der Geschäftszeiten

für Sie zugänglich.

Die gezeigten Terrassenplatten,

Leistensteine, Blockstufen, Mauersteine

sowie Pflastersteine sind

auch sofort verfügbar!

Gerne beraten wir Sie auch über

Travertin Fliesen und Verblend -

steine, welche auch in verschiedenen

Formaten und Farbgebungen

sofort lieferbar sind.

Vorab können Sie sich auch auf unserer

Internetseite www.tramor.de

informieren.

Wir beraten Sie gerne!

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 19


Weihnachtsbäume frisch vom Feld ,

gewachsen in Hamburg Meiendorf,

auch zum Selberschlagen!

Das Erlebnis einen Baum

selber zu schlagen!

Weihnachten ist für die ganze

Familie aufregend und schon

viele Wochen vor dem Fest werden

die ersten Vorbereitungen getroffen.

Geschenke einkaufen, die

Weihnachtsgans bestellen und

dann noch den passenden Christbaum

finden – das sind die wichtigen

Abläufe, die zu jeder Adventszeit

gehören und diese so spannend

machen. Mit den Kids dann

einmal selber einen Tannenbaum

schlagen – das gehört zu den ganz

besonderen Erlebnissen, die für

lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Bei der Baumschule Familie Gerbitz

können Familien und Firmen

oder Vereine diesen gemeinsamen

Spaß erleben und vom 13. bis 22.

Dezember die Säge gern auch

selbst in die Hand nehmen und

gemeinsam aktiv werden. Täglich

von 10 bis 16 Uhr gibt`s dann

tolle Weihnachtsbäume – insgesamt

neun Arten von Christbäumen,

selbstverständlich auch die

beliebte Nordmanntanne

– in verschiedenen

Größen, bis zu

10 m Höhe, direkt

vom Feld. An den Wochenenden

14./15. und 21./22. Dezember

wird dazu bei einem gemütlichen

Lagerfeuer gegrillt und in der

Scheune warten Suppe, Weihnachtspunsch

nach Art des Hauses

und frisch gebackene Waffeln auf

Sie und machen dieses Erlebnis

zu einem ganz besonderen Event.

Selbstverständlich können auch

größere Gruppen sich zum Tannenbaumschlagen

anmelden und

auch die Säge oder Axt selbst in

die Hand nehmen. „Alles spricht

für einen frischen Christbaum zu

Weihnachten“, meinen die Familien,

die jedes Jahr wieder zum großen

Baumschlagen kommen. Der

Duft nach frischem Grün in der

Wohnung, das Schmücken mit

bunten Kugeln und die glücklichen

Gesichter der Kinder, die unter

dem Baum die Geschenke entde-

cken, sind es wert aus Weihnachten

etwas ganz Besonderes zu machen.

(kk)

Gerbitz & Co. Baumschulen &

Christbaumkulturen

Tel. 040 678 61 27 · Nornenweg 9

(direkt an der B 75) 22145 Hamburg

www.gerbitz-gartenbau.de

www.jolanthe-gerbitz.de

Der

Hamburger

Christbaum

Christbaumkulturen

gewachsen in Hamburg

Baumschule Gerbitz

info@gerbitz-gartenbau.de

Tannenbaumschlag

13.12.2019 bis 22.12.2019,

täglich von 10 - 16 Uhr.

An den Wochenenden vom

14./15.12. und 21./22.12. mit Lagerfeuer

und Grill. In der Scheune

warten Suppe, Weihnachtspunsch

nach Art des Hauses und frisch gebackene

Waffeln auf Sie.

Auch größere Gruppen (z. B. Firmen

und Vereine können sich für dieses

Event unter 040 678 61 27 oder

www.jolanthe-gerbitz.de anmelden.


DER LICHTTEST AM AUTO GIBT SICHERHEIT

Mit Durchblick in die

dunkle Jahreszeit starten

Ein

Lichttest

gibt die

Sicherheit,

dass man

mit vollem

Durchblick

in die

dunkle

Jahreszeit

startet.

Sehen und gesehen werden – dieses

Motto gilt nicht nur für Partylöwen.

Es lässt sich auch auf Kraftfahrzeuge

anwenden. Gerade zum Start in die

dunkle Jahreszeit spielt die Fahrzeugbeleuchtung

eine wichtige Rolle für die

Sicherheit im Straßenverkehr. Trotz

hoch entwickelter Lichtsysteme ist

beim Autolicht längst nicht alles in

Ordnung. Das ergab die Auswertung

von rund 100.000 Fahrzeugen beim

Lichttest 2018, den viele Autohäuser

und Werkstätten anbieten.

Die Beleuchtungsanlage des eigenen Fahrzeugs sollte man vor Wintereinbruch vom

Fachmann checken lassen.

Fotos (2): djd/Kfzgewerbe

Jedes dritte Kraftfahrzeug weist

Lichtmängel auf

Jeder dritte Autofahrer war demnach

mit mangelhaftem Licht unterwegs.

Defekte Hauptscheinwerfer führten die

Statistik mit fast 24 Prozent an, gefolgt

von zu hoch oder zu niedrig eingestellten

Frontlichtern. „Jeder zehnte Wagen

blendet den entgegenkommenden Verkehr

durch eine zu hohe Scheinwerfereinstellung

und gefährdet damit die Sicherheit“,

sagt Wilhelm Hülsdonk,

Bundesinnungsmeister des Kfz-Handwerks.

Bei zu niedrig eingestelltem

Frontlicht ist die Lichtausbeute geringer

und die nötige Weitsicht fehlt insbesondere

auf Landstraßen.

Mit kostenlosem Lichttest sicher

in den Winter starten

Auch dieses Jahr bieten viele Kfz-Betriebe

einen Lichttest an. Untersucht

werden dabei alle wichtigen Komponenten

der Beleuchtungsanlage: Fernund

Abblendlicht, Begrenzungs- und

Parkleuchten, Brems- und Schlusslichter,

Warnblinker und Fahrtrichtungsanzeiger,

Nebelschlussleuchte und erlaubte

Zusatzscheinwerfer. Mehr Informationen

unter www.licht-test.de. Die

Prüfung der Funktionen und der richtigen

Einstellung ist im Aktionsmonat

Oktober in der Regel kostenlos, sofern

dafür keine aufwendige Diagnose erforderlich

ist. Kleine Mängel werden

meist sofort und unentgeltlich behoben,

Kosten fallen hingegen für nötige

Ersatzteile oder umfangreiche Einstell-

arbeiten an. Nach erfolgreich bestandenem

Test erhält das Fahrzeug eine

Prüfplakette, die sichtbar an der Windschutzscheibe

angebracht werden

kann. Bei Verkehrskontrollen, die im

Herbst oft Schwerpunkte auf die Fahrzeugbeleuchtung

legen, kommen Fahrer

mit Plakette schneller zurück auf

die Straße.

LICHTTEST:

BEI MODERNEN FAHRZEUGEN NICHTS

FÜR SELBERMACHER

Moderne Fahrzeuge sind oft mit hoch

komplexen Lichtsystemen ausgerüstet

und ohne fachmännische Hilfe nicht

einzustellen. So müssen beispielsweise

bei modernen LED- oder OLED-Lichtquellen

und intelligenten Matrixsystemen

fahrzeugspezifische Besonderheiten

berücksichtigt werden, zudem sind

spezielle Diagnosegeräte erforderlich.

Neben dem Prüfgerät zur Scheinwerfereinstellung

sind oft auch Vorrichtungen

zur Erfassung der Achsgeometrie oder

zur Justierung von Kameras oder Sensoren

nötig.

Kostenloser

Licht- und Sichttest

für Sie.

Bringen Sie einfach Ihren Audi vom

1. bis zum 31. Oktober bei uns vorbei.

Im Herbst fallen die Blätter und die Sonnenstunden

werden weniger. Damit Sie auch in dieser Zeit bei

optimalen Sicht- und Lichtverhältnissen unterwegs sind,

überprüfen wir kostenlos die Funktion und die korrekte

Einstellung von Blinkern, Frontschein werfern und

Heckleuchten an Ihrem Audi. Eine Termin vereinbarung

im Vorfeld ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach

vom 1. bis zum 31. Oktober bei uns vorbei, wir freuen

uns auf Ihren Besuch.

Petschallies Sasel GmbH

Volksdorfer Weg 192, 22393 Hamburg

Tel.: 0 40 / 6 00 14 50, Fax: 0 40 / 60 01 45 55

sasel@petschallies.de

www.petschallies-sasel-hamburg.audi

Petschallies Poppenbüttel GmbH

Poppenbüttler Hauptstraße 13, 22399 Hamburg

Tel.: 0 40 / 6 06 88 00, Fax: 0 40 / 60 68 80 55

poppenbuettel@petschallies.de

www.petschallies-hamburg-poppenbuettel.audi

HAMBURG NORDOST MAGAZIN |

63649_PetschalliesSaselGmbH_192x90_HEW.indd 1 23.09.19 12:35 21


Anzeige

2.500 Euro beim

Haspa LotterieSparen gewonnen

Sparen, helfen und gewinnen – diese Kombination

gibt es mit einem Los beim LotterieSparen der Hamburger

Sparkasse (Haspa). Elke Harm spart seit über

30 Jahren regelmäßig mit 10 Losen und gewinnt

jeden Monat mindestens drei Euro. Jetzt hatte sie

mehr Glück und gewann 2.500 Euro. „Ich habe mich

riesig über die Nachricht der Haspa gefreut“, sagte

die Gewinnerin. Vermögensberaterin Saskia Eggers

von der Haspa in Duvenstedt gratulierte herzlich und

fragte, wofür Harm den Gewinn verwenden werde.

„Das kann ich spontan gar nicht sagen, aber mir fällt

sicher was Schönes ein“, antwortete Harm lachend.

Die Tangstedterin liebt das Reisen und das Golfen.

Damals wie heute gefalle ihr die Kombination aus regelmäßigem

Sparen und Engagement für soziale

Projekte in der Region. Dass man jeden Monat Geldpreise

gewinnen kann, sei natürlich ein schöner Nebeneffekt.

Gewinnen tun in jedem Fall mehr als 500

gemeinnützige Organisationen in und um Hamburg,

die jedes Jahr durch die Fördermittel aus dem LotterieSparen

unterstützt werden. Und so funktioniert

es: „Die Teilnehmer spielen jeden Monat ein oder

mehrere Lose für je fünf Euro. Hiervon werden jeweils

vier Euro vom Loskäufer gespart und 25 Cent

fließen direkt gemeinnützigen Zwecken zu“, erläuterte

Eggers. „So werden gezielt Projekte in den Bereichen

Soziales, Bildung, Musik, Sport und Kunst im

unmittelbaren Umfeld unterstützt.“ Seit mehr als 60

„Toi, toi, toi“:

Vermögensberaterin

Saskia Eggers (rechts)

und Gewinnerin

Elke Harm

drücken allen

LotterieSparern

die Daumen.

Schließlich können

jeden Monat Geldpreise

gewonnen werden.

Foto: Haspa

Jahren sei das LotterieSparen eine wichtige Institution

im sozialen Leben in Hamburg. „Kindergärten,

Senioreneinrichtungen, Sportvereine und viele mehr

profitieren von den Fördermitteln unserer Lotterie.

Bei der Zuteilung achten wir darauf, dass die Einrichtungen

breit gestreut unterstützt und so wichtige Anschaffungen

ermöglicht werden“, sagte die Vermögensberaterin.

Am LotterieSparen kann man in jeder Haspa-Filiale

oder online unter haspa.de/lotteriesparen teilnehmen.

Mehr über das gesellschaftliche Engagement

der Hamburger Sparkasse gibt es unter haspa-gutfuer-hamburg.de.

Wenn Sie nicht gerade Kunden zu Gewinnen gratuliert,

ist Saskia Eggers übrigens vor allem als Spezialistin

für Kapitalanlagen und Wertpapiergeschäfte

tätig. Gern beraten sie und ihre Kollegen aus der

Haspa-Verrmögensberatung Interessenten zu Fragen

der Vermögensoptimierung, Vorsorge, Risikoab -

sicherung und weiteren Finanzthemen. Sie ist telefonisch

unter 040 3579-2013 oder per E-Mail an

saskia.eggers@haspa.de zu erreichen.

MUSEUMSDORF VOLKSDORF

Herbstlicher Bauernmarkt

Am Sonntag, dem 13.10.2019 verwandelt

sich das Museumsdorf Volksdorf

von 10 bis 17 Uhr wieder in einen bunten

Bauernmarkt. Landwirtschaftliche

Erzeugnisse werden direkt von den Erzeugern

aus der Region angeboten:

Obst, Gemüse, frisch geschleuderten

Bienenhonig, Wurst und Käsespezialitäten,

Gemüse, Senf und Marmeladen

können erstanden werden. Vielleicht

hat auch die eine oder andere Staude

die Trockenheit nicht überstanden und

muss ersetzt werden.

mal

Volksdo

schu

o ul

rf

e

● Fortlaufende Kurse

für

Kinder,

Jugendliche und

Erwachsene

Anfänger und Fortgeschrittene

hitt

● Gutscheine

22 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN

Auch Liebhaber naturbezogener,

dekorativer Garten-

und Wohnaccessoires

werden hier fündig.

Gartenschmuck und Duftseifen

gehören genauso

wie Töpferware, Körbe

und Windspiele wieder zu

der breiten Palette der

schönen und praktischen

Erzeugnisse, die dauerhafter

sind als das Verzehrbare.

So ergänzt der Bauernmarkt

Grafik Design:

www. .atelier-grote.de

Malerei:

www. .galerie-grote.de

A telier Grote / Karsten Grote www.malschule-volksdorf.de

22359 Hamburg-Volksdorf

Telefon:

040 - 644 7 6444

den beliebten Volksdorfer Wochenmarkt

und präsentiert auch Produkte,

die auf der Marktfläche am Kattjahren

nicht angeboten werden.

Vormerken: TAG DER ALTEN HAUSTIERRASSEN

Am 17. November 2019 präsentiert

das Museumsdorf Volksdorf von 11 bis

17 Uhr alte Haustierrassen, die teilweise

schon in Vergessenheit geraten

sind, weil sie von modernen Züchtungen

verdrängt wurden. Ihre Daseinsberechtigung

haben sie aber trotzdem.

Viele waren robuster als die heutigen

Für die Verpflegung sorgen die Kaffeestuuv

im Wagnerhof, die Spiekerschänke

und die Bäckerei am historischen

Steinbackofen.

Der Eintrittspreis, der der Erhaltung des

Museumsdorfes dient, beträgt, auch

für Mitglieder, 1,00 Euro, Kinder bis zu

einer Größe von 1,49 Meter sind frei.

Rassen. Auf dem Museumsgelände

leben einige der vom Aussterben bedrohten

Tiere. Präsentiert wird die

Schau von Hardy Marienfeld, bekannt

vom Arche Hof Bredland.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.museumsdorf-volksdorf.de

Texte: Holger Braun


Das Hamburg Nordost Magazin trifft

Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben

zum Interview

Städte sind oft viel arten -

reicher als die umgebende

Agrarlandschaft

Hamburg Nordost Magazin: Wieviel

,Baum‘ muss ein Wald zum Waldbaden

haben, sprich, ab wann beginnt

der gesundheitliche Einfluss auf uns?

Peter Wohlleben: Jeder Baum zählt.

Ein Baum im Garten oder Park ist gut,

zwei Bäume sind besser. Richtiger

Wald ist dann die perfekte Umgebung,

doch Untersuchungen aus Toronto zeigen,

dass offenbar schon 20 Bäume

pro Wohnviertel reichen, um die Lebenserwartung

der Bevölkerung um

über ein Jahr anzuheben. Das gilt übrigens

nicht nur für Laub-, sondern

auch für Nadelbäume, allerdings nur

dort, wo sie sich wohlfühlen. Das ist

Nordeuropa oder höhere Gebirgslagen.

Woran machen Sie Ihre Aussage Umweltschutz

ist Menschenschutz fest?

Wir sind nach wie vor Bestandteil der

Natur, hängen direkt von ihr ab. Das

haben wir in den Hitzesommern 2018

und 2019 schonungslos erfahren.

Wenn wir also unser grünes „Wohnzimmer“

zerstören, dann können wir

nicht überleben. Erst wenn wir auch

emotional begreifen, dass es in Wahrheit

um uns selber geht, werden wir

die notwendigen großen Fortschritte in

Sachen Umweltschutz machen.

Die konservative Wissenschaft überholt

die Esoteriker. Wird das in Ihrem

aktuellen Buch erklärt?

Klar, denn ich liebe es, über solche Entdeckungen

zu berichten! So etwa von

Prof. Frantisek Baluska, der zum

Schmerzempfinden von Pflanzen

forscht. Nun könnte man sagen: „Das

sind doch nur Reflexe!“ Baluska und

sein Team fanden jedoch heraus, dass

Pflanzen schmerzunterdrückende Substanzen

produzieren. Das ist im Tierreich

und bei uns auch der Fall, um in

Notsituationen klaren Verstand zu bewahren.

Verstand? Ja, heute geht es in

der konservativen Wissenschaft um

die Frage, ob Pflanzen ein Bewusstsein

haben.

Schließt sich Stadt und Natur aus?

Überhaupt nicht. Hamburg etwa ist

eine grüne Stadt, und aus Sicht der

Tiere ist es dort sehr schön. Hier wird

nicht gejagt, und es gibt genug zu fressen.

Die Häuser stören auch nicht weiter,

denn sie sind aus Sicht der Tiere

lediglich merkwürdig kubisch geformte

Felsen. Städte sind oft viel artenreicher

als die umgebende Agrarlandschaft.

Haben wir die Verbindung zur Natur

verloren, gerade als Städter?

Nein, ganz im Gegenteil. Unsere Sinne

sind nicht degeneriert, wie so oft

behauptet. Früchte etwa können wir

besser riechen als Hunde, und im

Farb sehen sind wir Spitze: Grün und

rot sind für die meisten Säugetiere völlig

fremd; Rehe, Hirsche oder Wildschweine

können nur blau und nichtblau

unterscheiden. Wir sind nach wie

vor perfekt ausgestattet für ein Leben

in der Natur. Ich ermuntere dazu, das

öfter auszuprobieren.


© Miriam Wohlleben

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte

schon als kleines Kind Naturschützer

werden. Er studierte Forstwirtschaft und

war über zwanzig Jahre lang Beamter der

Landesforstverwaltung. Heute leitet er

eine Waldakademie in der Eifel und setzt

sich weltweit für die Rückkehr der Urwälder

ein. Er ist ein gern gesehener Gast in

zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge

und Seminare und ist Autor von Büchern

zu Themen rund um den Wald und den

Naturschutz. Mit Bestsellern wie „Das geheime

Leben der Bäume“, „Das Seelenleben

der Tiere“ und „Das geheime Netzwerk

der Natur“ hat er Menschen auf der

ganzen Welt begeistert. Für seine emotionale

und unkonventionelle Wissensvermittlung

wurde ihm 2019 die Bayerische

Naturschutzmedaille verliehen.

BUCHTIPP

DAS GEHEIME BAND ZWISCHEN MENSCH UND NATUR

Erstaunliche Erkenntnisse über die 7 Sinne des

Menschen, den Herzschlag der Bäume und die Frage,

ob Pflanzen ein Bewusstsein haben

Das aktuelle Buch von Peter Wohlleben

Wie sehr sind wir überhaupt noch mit

der Natur verbunden? Peter Wohlleben

ist überzeugt: Das Band zwischen

Mensch und Natur ist bis heute stark

und intakt, auch wenn wir uns dessen

nicht immer bewusst

sind: Unser Blutdruck normalisiert sich

in der Umgebung von Bäumen, die

Farbe Grün beruhigt uns, der Wald

schärft unsere Sinne, er lehrt uns zu

riechen, hören, fühlen und zu sehen.

Umgekehrt reagieren aber auch Pflanzen

positiv auf menschliche Berührung.

Anhand neuester wissenschaftlicher

Erkenntnisse und seiner eigenen

jahrzehntelangen Beobachtungen öffnet

uns Peter Wohlleben die Augen für

das verborgene Zusammenspiel von

Mensch und Natur. Er entführt uns in

einen wunderbaren Kosmos, in dem

der Mensch nicht als überlegenes

Wesen erscheint, sondern als ein Teil

der Natur wie jede Pflanze, jedes Tier.

Und er macht uns bewusst, dass es in

unserem ureigenen Interesse ist, dieses

wertvolle Gut zu bewahren.

Das geheime Band

zwischen Mensch und Natur

Autor Peter Wohlleben

Verlag Ludwig, 2019 – 240 Seiten

ISBN 3641207061, 9783641207069

Wir machen Ihre

Gartenträume wahr!

Ruwoldtweg 2 | 22309 Hamburg | Tel 040 631 80 22

info@rathjens-gartenbau.de | www.rathjens-gartenbau.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 23


Tierarztpraxis in Bergstedt

Tierärztliche Praxis für Kleinere –

Chirurgie und Innere Medizin

Bergstedt ... hat was!







Dr. Christina Ullmann M.Sc.

Bergstedter Chaussee 92

22395 Hamburg

• Seminar: Vorsorgeuntersuchungen 23.10.19 / 19 Uhr •

Aktuelle Infos

bei Facebook

Mo. bis Do. 9­12 Uhr und 16­19 Uhr

Fr. 9­12 und 15­18 Uhr

Tel. 040 ­ 644 30 690 • www.tierarztpraxis­bergstedt.de

SPORTVEREIN BERGSTEDT v.1948e.V.

Teekoppel 9, 22395 Hamburg-Bergstedt

Tel.: 604 95 35 – Fax: 604 82 24

Internet: www.svbergstedt.de

E-Mail: svbergstedt@t-online.de

Geschäftsstelle: Mo. + Do. 10 – 12 Uhr

Mittwochs 17 – 20 Uhr

Gastronomie: Mo. – Fr. 16 – 23 Uhr

Samstag 10 – 23 Uhr

Sonntag 10 – 22 Uhr

• Badminton • Fitness • Gesundheit • Fußball

• Handball • Hockey • Karate • Kindertanz

• Tennis • Turnen • Volleyball • Yoga •



KLAVIERABEND

Datum: Samstag, 02.11.2019

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Im Saal der Junge

Musikakademie Hamburg,

Haupthaus, Bergstedter

Chaussee 110

Katja Dubkova am Flügel präsentiert

virtuose Klaviermusik mit

Werken von Ludwig van Beethoven

und Franz Liszt u.a.

Eintritt: 12,-/8,- EUR inkl. Getränke

und Fingerfoodbuffet.



o Musikalische Frherziehung

o Instrumentalunterricht | Gesang

o Studienvorbereitungsjahr

o Ensembles | Orchester | Popchor

o Bandcoaching

o YOU! Young Musical Academy

Bergstedt | Bergstedter Chaussee 110

Volksdorf | Im Alten Dorfe 25a

Tel 60013445

info@musikschule-bergstedt.de

www.musikschule-bergstedt.de

Ev. Kita Bergstedt

Bergstedter Kirchenstraße 7

22395 Hamburg

Telefon: 040 604 67 37

Fax: 040 69 46 44 26

E-Mail: bergstedt@eva-kita.de

Öffnungszeiten: 7.30 - 16.00 Uhr

Die Ev. Kita Bergstedt sucht

zwei Erzieher*innen für 30 Std.

in der Elementar- und Familiengruppe.

! !

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

TAG DER GITARRE UND HARFE

Datum: Sonntag, 03.11.2019

Uhrzeit: 11.00 - 17.00 Uhr

Ort: Junge Musikakademie

Hamburg, Bergstedter

Chaussee 110

Eintritt frei

Konzerte von Profis und Schülern,

Workshops zu Gitarrenbau

und alles rund um die Familie der

Zupfinstrumente inkl. Harfe.

Instrumente ausprobieren.

HORT TIGERENTE HORT TIGERENTE e.V. Freie e.V. Plätze in

„Wir haben noch

Plätze frei!“

Bergstedt ab 2017

Wir betreuen Kinder

an den Grundschulen

in Müssenredder

und Hinsbleek,

am Gymnasium CvO

&

im Kindergarten

Bergstedt

Bergstedter Markt 1 • 22395 Hamburg

Tel.: 040 - 22 60 74 93 • www.tigerente-hort.de

24 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Romantisch heiraten in Bergstedt

Familien fühlen

sich hier besonders wohl

Der Stadtteil Bergstedt wächst

und vor allem Familien mit

kleinen Kindern fühlen sich

hier so richtig wohl. Schulen

und Kitas gibt es in großer

Auswahl und sogar eine Waldorfschule

hat ihren Standort

in Bergstedt. Immer mehr Neubauvorhaben

brachten in den

vergangenen Jahren immer

mehr Menschen in diesen

attraktiven Stadtteil im Nordosten

der Stadt.

Aber auch Besucher aus anderen

Stadtteilen werden durch

verschiedene Veranstaltungen

in das Quartier gelockt. Das Stadtfest

mit Flohmarkt, die Veranstaltungen im

Siemersscher Hof und die vielen kleinen

Feste machen Bergstedt so interessant,

dass auch Besucher aus anderen

Regionen, wie Ammersbek und

Volksdorf hier vorbeikommen – oft mit

einer Radtour verbunden.

Verschiedene Gaststätten und Restaurants

bieten in Bergstedt die Möglichkeit

hier zu Mittag zu essen oder am

Abend gemütlich mit Freunden zusammen

zu sitzen.

Besonders beliebt ist dabei die Bergstedter

Kirche für verschiedene Anlässe,

wie Hochzeiten, Taufen und Konfirmationen.

Wer einmal in Bergstedt gelebt

hat und als Student in die Innenstadt

gezogen ist, wird häufig später

mit der Familie wieder in dieses Randgebiet

zurückziehen. Bergstedt ist einfach

ein Ort zum Wohlfühlen. (kk)

Kaufhaus Rolf Hillmer e.K. seit 1929

Volksdorfer Damm 270

22395 Hamburg-Bergstedt

Tel. 040 / 604 92 95

Fax 040 / 604 41 411

Öffnungszeiten

MO – FR 8 – 18 h

SA

8 – 13 h

www.kaufhaus-hillmer.de

kaufhaus.hillmer@t-online.de

Inh. Gerda Hillmer

S T Ö B E R N S I E M A L R E I N !

Hausrat ~ Porzellan ~ Kurzwaren ~ Wolle ~ Knöpfe ~ Geschenkartikel ~ Körbe

Spielwaren ~ Vogelfutter ~ Backformen ~ Ausstecher ~ Gärtöpfe ~ Krauthobel

Fotokopien ~ Schreibwaren ~ Gartenartikel ~ Sämereien ~ Zeitschriften

W i r f r e u e n u n s a u f I h r e n B e s u c h !

Senioren & Pflegeheim

Margarethenhof

Wohldorfer Damm 156

22395 Hamburg - Bergstedt

Tel.: 040 - 604 87 42

Fax: 040 - 604 02 40

Mail: info@margarethenhof-hamburg.de

In unserem gemütlichen Haus mit großer Garten-Wintergartenanlage

finden Sie in gepflegter Umgebung ein neues Zuhause.

• individuelle Pflege für alle Pflegegrade

• Kurzzeit- und Verhinderungspflege

• Einzel- & Doppelzimmer mit Bad

• eigene Möblierung konzeptionel erwünscht

• Pflegekassen-, beihilfe- und sozialhilfeberechtigt

• umfangreiche Dementenbetreuung

www.margarethenhof-hamburg.de

90

Jahre

Aufgeweckte gehen zu Wecker

Über 59 Jahre immer die richtige Lösung!

1973 bis 2019 · Ihr zuverlässiger Partner seit 46 Jahren!

Horst Laser

Wir reinigen für Sie geschäftlich und privat:

• Wintergärten • Dachrinnen • Wohnungen, bei Umzug, nach

Haushaltsauflösungen • Treppenhäuser • Büros • Läden •

Bau-/Wohn-/Büro-Container • Baustellen und Hallen

• Eventreinigung – vor und nach Veranstaltungen •

und vieles mehr – sprechen Sie uns an!

Bergstedter Ch. 89 · 22395 Hamburg-Bergstedt

Tel. 040/604 97 34 · Fax 040/604 95 46

info@horst-laser.de · www.horst-laser.de

Erstellt von Firma Rathjens Garten- und Landschaftsbau

Jetzt aktuell:

Baustoffe

von A - Z

für Haus

und Garten.

Privat und Gewerbe

• Der Sommer geht, Herbst und Winter kommen

• Laubharken und Laubbesen

• BigBags und Container für Grün- und Laubabfälle

• Schneeschieber und Streugut

• Terrassenreiniger für Grün- und Moos-Beseitigung

• Plastersplit • diverse Kiesel • Rindenmulch

• Naturstein • Gartenholz • Pflasterklinker

• Doppelstabzaun • Garagentore • Kaminholz

Beratung und Verkauf:

Rodenbeker Straße 1 · 22395 Hamburg-Bergstedt

Telefon 040 / 604 00 77 · www.wecker-baustoffe.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 6:30 - 17 Uhr, Sa. 8 - 12 Uhr

E-Mail: kontakt@wecker-baustoffe.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 25


Geldanlage 4 %

Jährliche Zinszahlung

5 Jahre Laufzeit

Mündelsichere Anlage

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

finanz-center AG

Manhagener Allee 4 · 22926 Ahrensburg · Tel 04102-888968

ahrensburg@finanz-center.com

Niederdeutsche Bühne Ahrensburg – Stormarner Speeldeel e.V.

SCHNEE VUN GÜSTERN – Theaterstück von Arne Christophersen

24. + 25.10. + 1.11.2019, 20 Uhr, Alfred-Rust-Saal, Wulfsdorfer Weg 71

Am Abend des 28. Dezember 1978 nimmt im nördlichen Schleswig-Holstein die

„Schneekatastrophe“ ihren Anfang. Der eisige Sturm führt dazu, dass sich die Massen

an Schnee überall zu meterhohen Wehen auftürmen. An diesem Abend verschwindet

in einem kleinen Dorf nahe der dänischen Grenze die neue Referendarin der Schule.

Dorfpolizist Lüdke – von der Außenwelt abgeschnitten wie alle anderen Bewohner

auch – macht sich allen widrigen Bedingungen trotzend auf, die Spuren der jungen Frau

zurückzuverfolgen. Doch auf seiner Suche stößt er auf Geheimnisse, die viele im Dorf

lieber unter der dicken Schneedecke verborgen gehalten hätten ...

Preis: 7 € bis 12 € Markt-Theaterkasse Ahrensburg und Bargteheide (Rathausstraße 25) bzw. Abendkasse.

. . . wir drucken fast

alles !

EINLADUNGEN

HOCHZEIT · EVENT

GEBURTSTAG . . .

. . . Karten · Leinwanddrucke · Poster & mehr

P R I N T

K O P I E N

EINLADUNG

K A R T E N

D R U C K

C O P Y

BINDUNGEN

P R I N T

K O P I E N

EINLADUNG

K A R T E N

D R U C K

STADT AHRENSBURG

Kindertag mit

großem Programm

für kleine Leute

und verkaufsoffenem Sonntag

Am 10. November findet in der Ahrensburger

Innenstadt ein Kindertag

statt. Von 13 bis 18 Uhr sind die Geschäfte

geöffnet und in den Straßen

der Stadt wird Unterhaltung für die

Kleinen geboten.

Die Zeit der Straßenfeste ist vorbei, die

Weihnachtsfeiern fangen erst im

nächsten Monat an – der November

gilt als eher langweilig, was Unternehmungen

für Familien angeht. Da passt

es gut, dass die Ahrensburger Kaufleute

den letzten verkaufsoffenen Sonntag

in diesen Monat legen. Unter dem

NETTE TERMINE IN AHRENSBURG

SCHLOSS AHRENSBURG

BON APPETIT! MUSIK UND

LITERATUR ALS OHRENSCHMAUS

5.11.2019, 19:30 Uhr

Hören Sie lehrreiche und amüsante

Texte von Wilhelm Busch über Mark

Twain, Johann Wolfgang von Goethe ist

auch dabei. Musik steuern Johann

Strauß und Kollegen über Rotwein,

Champagner und Schweinespeck bei.

Ein paar hilfreiche Regeln zum richtigen

Benehmen bei Tisch gibt es obendrein.

Armin Diedrichsen (Sprecher) – und die

beiden Musiker Thomas Goralczyk (Klavier)

und Martin Karl-Wagner (Flöte)

schauen tief in Töpfe und Flaschen.

Eintrittskarten € 18,00 im Schloss erhältlich.

Im Anschluss gemütliches Beisammensein

im Gewölbekeller bei Häppchen

und Wein (nicht im Preis enthalten),

Anmeldung dafür erbeten unter Tel:

04102 42510

Motto „Kindertag“ wird ein buntes Programm

zum Spielen, Toben und Mitmachen

geboten. Während die Kinder

sich an der frischen Luft Bewegung

verschaffen, können die Eltern nach

den ersten Weihnachtsgeschenken suchen,

sich mit warmer Winterkleidung

versorgen oder einfach gemütlich ein

leckeres Heißgetränk genießen. In der

Innenstadt sind die Wege kurz und das

Angebot der Einzelhändler vielfältig. In

den inhabergeführten Geschäften steht

gute und persönliche Beratung im Vordergrund

und Service wird großgeschrieben.

Als Highlight der Veranstaltung

findet am frühen Abend ein großer

Laternenumzug statt. Begleitet

werden wir vom Spielmannszug

Ahrensburg TSV. Treffpunkt

ist der Rathausplatz (18 Uhr)

von wo der Zug um 18.15 Uhr zu

einem Rundgang durch die Innenstadt

startet. Antje Karstens

SCHLOSS IM KERZENSCHEIN

Veranstaltung mit Kult-Charakter

14.12.2019 + 15.12.2019,

jeweils von 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Das Schloss erstrahlt im Glanz von über

500 Kerzen, Musik und barocke Flaneure

verwandeln das Haus in einen zauberhaften

Ort.

Café im Gewölbekeller geöffnet.

Hinweis: Karten (€ 22,00) ab sofort

nur im Schloss erhältlich.

© Peter Karstens

©fotolia/BajeczneObrazy.pl

Inh. Nina Mielke · Königstr. 1 · 22926 Ahrensburg · Tel. 0 41 02 - 88 310

Ziel im Visier – Tag der offenen Tür bei der

Ahrensburger Schützengilde e.V.

20.10.2019, 11 bis 16 Uhr

Schützenhaus der Ahrensburger Schützengilde,

Am Hopfenbach 9

Heinz Erhardt – zum 110. Geburtstag,

24.10.2019, 17 Uhr – Seniorenwohnanlage

Rosenhof, Lübecker Str. 3-11, 12,50 €

Liebe und andere Unglücksfälle

Der Schauspieler Dominique Horwitz liest

Bunins Novellen, das Jourist Quartett (spielt

Konzerttango) vereint die Melodien der russischen

Seele mit den südamerikanischen

Rhythmen auf wunderbare Weise.

31.10.2019, 20 Uhr, Kulturzentrum

Marstall, Lübecker Str. 8, Preis: 25 € bzw.

30 € im Vvk, 28 € bzw. 34 € Abendkasse

26 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


Mary Poppins

als Müllerstochter

Eine der Hauptdarstellerinnen

(Hannah Leser) aus dem Musical

„Mary Poppins“ steht ab Samstag,

den 16. Nov. ab 17 Uhr im

Alfred-Rust-Saal in Ahrensburg

und Umgebung auf der Bühne.

In dem Familienmusical „Rumpelstilzchen“

(für Kinder ab 6 J.)

singt und spielt sie die schöne

Müllerstochter, die durch eine

unbedachte Prahlerei ihres Vaters

gezwungen wird, Stroh zu

Gold zu spinnen. Um diese un mögliche

Forderung zu erfüllen lässt sie sich auf

den Handel mit einem merkwürdigen

Zwerg ein, der Böses im Schilde führt.

Verantwortlich für Regie und musikalische

Leitung ist das Ehepaar Jacqui

und Hauke Wendt, das in Ahrensburg

die bekannte Musicalschule leitet.

„Texte und Lieder für Kinder müssen

leicht verständlich und eingängig sein,

aber oft sind sie simpel und einfallslos.

Wir wollen zeigen, dass es auch

anders geht,“ erklärt Hauke Wendt.

„Bei uns kommen auch die Erwachsenen

auf ihre Kosten“, verspricht Jacui

(v.li.) Jacqui

Dunnley-Wendt

mit Hannah Leser.

Anzeigen

Wendt. „Das Stück wird ein Riesenspaß

für kleine und große Musikfans.“

Und es beinhaltet auch einen ordent -

lichen Schuss Comedy! Antje Karstens

Vorstellungen:

Ahrensburg: Sa, 16. Nov. (17 Uhr)

Alfred-Rust-Saal in Ahrensburg,

Wulfsdorfer Weg 71

Bad Oldesloe: Mi, 4. Dez. (16 Uhr)

Kultur- u. Bildungsz., Beer-Yaacov-Weg 1

Reinbek: Sa, 7. Dez. (17 Uhr)

Sachsenwaldforum, Hamburger Str. 4-8

Karten von 17 bis 22 € bei den bekannten

Vorverkaufsstellen, in der Musicalschule

Ahrensburg (04102/209 64 40) oder online

unter www.musical-creations.de/tickets

SEIT ÜBER 30 JAHREN IN AHRENSBURG

Jeans Passage

Große Straße 18

22926 Ahrensburg

Tel. 0 41 02 - 3 13 69

Stormarns

größte Jeansauswahl

• Jeans für SIE + IHN

• Fachliche Beratung

• Faire Preise

Am So., 10. Nov.

von 13 – 18 Uhr

geöffnet

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr

Samstag 8.30 - 18.00 Uhr

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH !

** Presse ** Presse ** Presse ** Presse ** Presse ** Presse **

Vom Azubi zum Millionär

Den Traum vom Millionär, den haben

viele. Die wenigsten tun etwas dafür.

Schade eigentlich, denn jeder hätte

die Gelegenheit dazu gehabt. Haben

Sie Kinder oder Enkel, dann haben die

die Chance auf die Million, wenn sie

folgenden Rat beherzigen. Die meisten

haben zu Beginn des Arbeitslebens

zuvor nur wenig Taschengeld.

Vielleicht 100 €. Starten Sie eine

Ausbildung, erhalten Sie im Schnitt

500 €. Daher sollten sie gleich die

ersten 100 € sparen. Im zweiten

Lehrjahr steigt der Lohn meist deutlich,

und jetzt kommt der wichtigste

Ratschlag. Nehmen Sie die Hälfte der

Erhöhung und sparen Sie die ebenfalls.

Steigt der Lohn z.B. auf 700 €,

so sparen sie jetzt 200 €. Steigt er im

dritten Lehrjahr auf 900 €, bleiben

100 € mehr für den Konsum und

100 € wandern zusätzlich in die Altersvorsorge.

Nun spart der Azubi im

letzten Lehrjahr bereits 300 € und hat

noch nie einen Monat auf Geld verzichtet,

sondern jeweils mehr Geld.

Mit dem ersten richtigen Job ist meist

ebenfalls eine deutliche Steigerung

vorhanden. Nimmt man auch hier die

Hälfte, dann hat man schnell 500 €

Sparrate zusammen. Startet man so

mit 20 Jahren seine persönliche

Altersvorsorge, so erreicht man mit

65 Jahren ein Kapital von weit über

1 Mio Euro.

Das faszinierende an diesem Plan ist,

er ist so einfach das ihn jeder umsetzen

kann. Aber was machen die meisten?

Sie erhalten 200 € mehr Lohn

und überlegen sich, was sie neues

kaufen können, anstatt zumindest die

Hälfte zur Seite zu legen. Nur die Hälfte.

Und folgt man dem Plan wie oben

dargestellt, braucht man ab 20 Jahren

nie wieder mehr sparen, denn schon

damit ist die erste Mio zusammen.

Wer später mehr und weiter nach

dem Motto spart, wird sogar früher

mit der Arbeit aufhören können, oder

sich zwischendurch mal ein Ruhejahr

gönnen, anstatt erst einen Herzinfarkt

nebst anschließender Reha durchleiden

zu müssen. Denken Sie mal drüber

nach, was mehr Sinn macht.

Sie wollen mehr wissen?

Kontaktieren Sie uns:

finanz center AG, Manhagener Allee 4,

22926 Ahrensburg, Tel: 04102 – 888968

E-Mail: ahrensburg@finanz-center.com

www.finanz-center.com

MEHR LEBENSQUALITÄT BEI

MAKULADEGENERATION

Mit angepassten optischen oder elektronischen

Hilfsmitteln können wir Ihren Alltag erleichtern.

Wir beraten Sie gerne!

• Lupenbrillen






JETZT GRATIS

BERATUNGS-TERMIN

VEREINBAREN!


Brillenmode

Janiene Johann-to-Settel


BRILLEN – CONTACTLINSEN – SPORTBRILLE

Manhagener Allee 7 | 22926 Ahrensburg

Telefon 0 41 02 / 5 83 85

Internet: www.brillenmode-jts.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 27


Mode und Schönheit

ANZEIGEN

Wohlfühl-Ritual

für Ihre Haut

Neue Tipps aus dem

Schönheitsinstitut Hautnah Bargteheide

Der Oktober fordert unserer

Haut viel ab. Es ist

nicht immer leicht die

beste Hautpflege für den

täglichen Bedarf zu finden.

Das Wetter zeigt sich

mal sonnig, stürmisch

oder feucht und kalt. Da

die Creme aus dem Sommer

nicht mehr mithalten

kann, bedarf es etwas Fingerspitzengefühl.

Sobald die Heizung

oder der Wind unserer Haut die Feuchtigkeit

raubt, benötigen wir mehr Pflegekomfort

in der Tiefe. Zum Beispiel

durch Wirkstoffe in Form von Ampullen,

Konzentraten und Seren. Diese

wirken der Herausforderung entgegen,

bevor die neue Hautzelle an der Oberfläche

ankommt. Um mehr Schutz

gegen die eisige Kälte zu erreichen

geben Sie einige Tropfen „Exquisit

Hautöl“ von „Gertraud Gruber“ mit der

Macadamianuss in die Tagesportion

Ihrer Tagescreme.

Denken Sie an unsere Ernährung

– wir essen ja

schließlich nicht täglich

Grünkohl und Schweinebacke.

Sie verstehen was ich

Ihnen ans Herz legen möchte.

Behandeln und achten

Sie Ihre Haut mit Sorgfalt.

Wir haben nur diese eine

und sie steht uns richtig gepflegt

sehr gut zu Gesicht.

Für diesen Monat der Wetterakrobatik

empfehle ich Ihnen die Herbststimmung

aus dem Behandlungsprogramm

der Vierjahreszeiten. Sie bietet

Wärme, ätherische Öle in fließenden

Massagen und eine warme Phytopackung

– genau das richtige Pflege-Ritual

für Ihre Haut.

Wünschen Sie mehr Informationen,

dann schauen Sie gern auf meine

Webseite hautnah-bargteheide.de.

Terminanfragen nehme ich gern telefonisch

unter 04532/2048936 entgegen.

Ich freue mich auf Sie – Heike Wagner

FÜR STILBEWUSSTE

FRAUEN UND MÄNNER

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus begründet.

Die Bauhaus-Architektur mit

ihrem reduzierten und klaren Design gilt

als Mythos der Moderne und setzte

Maßstäbe, die bis heute gültig sind. Zum

Gründungsjubiläum ist dem Bauhaus eine

Kollektion edler Armbanduhren der Markenfamilie

Iron Annie gewidmet. Teil der

Serie ist die Automatikuhr mit der Nummer

5066-4. Die Gangreserve-Anzeige verleiht

diesem klassischen Zeitmesser das gewisse

Etwas. Die 5066-4 ist für 479 Euro

(UVP) im Uhrenfachhandel erhältlich,

mehr Infos gibt es unter www.pointtec.de.

Die stylischen Zeitmesser folgen in

Gestaltung und Design konsequent den

strengen Vorgaben der Bauhaus bewegung.

Foto: djd/POINT tec Electronic

20 Jahre Bobsie Moden

Im Frühjahr 1999 wurde Bobsie-Moden

von Sabine Siemer und ihrer damaligen

Geschäftspartnerin in dem kleinen

Ort Schiphorst eröffnet. Es war ein

kleines Geschäft, das mit viel Herzblut

eingerichtet wurde. Doch schon nach

knapp 5 Jahren war zu wenig Platz im

Laden und Bobsie-Moden ist nach

Grönwohld umgezogen. Hier kamen

immer neue Kundinnen aus Nah und

Fern um sich einzukleiden. Seit 2007

führt Sabine Siemer das Unternehmen

mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer

Mitarbeiterinnen alleine.

Am 2.1.2009 wurden dann die neuen

Räume in der Bahnhofstraße 31 in Trittau

bezogen. Hier gibt es jetzt große

Schaufenster und mehrere Parkplätze

vor der Tür. Im Modegeschäft mit über

100 qm kann S. Siemer mit ihrem

Angebot an toller Mode in den Größen

42 – 60 alle ihre Kundinnen zufrieden

stellen.

Nach dem Besuch von Jan-Malte Andresen

vom NDR im Sept. 2009 war

Bobsie-Moden in ganz Schleswig-Holstein

in aller Munde. Frau Siemer hat

auch einige Modenschauen präsentiert,

die in der Tanzschule von Florian

Loock stattgefunden haben. Diese wa -

ren sehr gut besucht und immer das

Highlight der Saison.

5 Mitarbeiterinnen und Sabine Siemer

arbeiten täglich daran, alle ihre Kun -

dinnen zufrieden zu stellen und sind

von Montag bis Freitag durchgehend

von 09.00 bis 18.00 Uhr und Samstag

von 10.00 bis 13.00 Uhr für Sie da.

Seit 2012 ist Bobsie-Moden auch online

vertreten. Hier werden die super

schönen und bequemen Hosen von

der Firma Laurie und Robell sehr gut

verkauft. Desweiteren werden auch

modische Oberteile online angeboten.

Der Shop wird von der Tochter Mandy

Siemer sehr erfolgreich betrieben.

Bobsie MODEN – Inh. Sabine Siemer,

Bahnhofstraße 31, 22946 Trittau,

www.bobsie.de

28 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


ANZEIGE

Herbstbummel in der

Modewelt von Dwenger

Es gibt Unternehmen in der Region, die ihre Kunden

weit über das Erwartete hinaus überraschen und begeistern.

Dazu gehört das Textilhaus Dwenger in

Grönwohld.

Jetzt ist genau die richtige Zeit, um sich dort die

schönsten Modelle für den Herbst zu sichern. Hier

finden die Kundinnen die ganze Bandbreite der

schönsten Herbstmode in vielfältigen Farben mit kuscheligen

Strickwaren, Jacken und Mäntel für jede

Wetterlage, Hosen von lässig leger bis elegant und

natürlich Kleider, die auch die kühlere Jahreszeit zum

modischen Highlight machen. Außerdem haben Ingeburg

Gehrken und ihre Tochter Nadine Mittag wieder

eine beachtliche Auswahl eleganter Mode für den

besonderen Anlass und wunderbare Abendkleider

zusammengestellt, die Lust auf die Ballsaison machen.

Die ungewöhnlich große Palette namhafter

Hersteller und Designer hilft dem Team der fachkundigen

Beraterinnen dabei, die Kundinnen mit dem

besonderen Modell, dem perfekten Schnitt und der

optimalen Farbauswahl typgerecht zu beraten.

Das Textilhaus Dwenger ist in jedem Fall der perfekte

Partner in Sachen Mode. – Lassen Sie sich überraschen

von der Vielfalt, der Auswahl und der einzigartigen

Beratung und genießen Sie Ihren Herbstbummel

in der Modewelt des Textilhauses Dwenger.

Richtig gut angezogen!

SCHMUCK

WERKSTATT

Martina Andersen

Rathausstraße 2

22941 Bargteheide

Tel/Fax: 04532 - 281437

www.schmuck-andersen.de

Für Sie geöffnet:

Textilhaus Dwenger

Mo, Di, Do, Fr 10.00-12.00 Uhr

Dorfstr. 1 · 22956 Grönwohld

14.30-18.00 Uhr

Tel. 04154 – 5055 Mi 14.30-18.00 Uhr

www.textilhaus-dwenger.de Sa 10.00-12.30 Uhr

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 29


Senioren

Treppenlifte:

Tücken teurer Technik –

Die „freie Fahrt ins Leben“ (Werbespruch) ist

per Lift nicht so unproblematisch, wie Anbieter

es den Interessenten oft weismachen wollen!

– Teil 1 –

Für Menschen, die auf Gehhilfen oder einen Rollstuhl

angewiesen sind, stellen Stufen und Treppen oft unüberwindbare

Hindernisse dar. Doch nicht alle Wohnungen

sind angemessen auf diese Hürden eingerichtet.

Ein Treppenlift befördert Menschen mit starken Gehbehinderungen

sicher in die gewünschte Etage. Die

barrierefreie Technik hat jedoch auch ihren Preis -

und ihre Tücken.

Nichtbeachtung des Krankheitsbildes, Fehler beim

Einbau, Sicherheitsmängel sowie schludrige Wartung

und nachlässiger Service so lauten die eigentlichen

Barrieren, die Kunden häufig erst aus dem

Weg räumen müssen, bevor sie problemlos auf

einem Treppenlift Platz nehmen können, sagt Arne

Buchholz, Zertifizierter Sachverständiger für Barrierefreies

Planen und Bauen.

In einer zweiteiligen Serie schreibt Arne Buchholz,

was Sie von der Planung über den Einbau bis hin zur

Instandhaltung einer barrierefreien Transporthilfe beachten

sollten:

Das Verkaufsgespräch

Es gibt leider immer wieder Fälle, bei denen sich

Kunden von Treppenlift-Firmen unter Druck oder finanziell

über den Tisch gezogen fühlen.

Kaufinteressenten sollten sich deshalb zunächst bei

einer professionellen Wohnberatungsstelle neutral

über das Angebot am Markt, Finanzhilfen und rechtliche

Fragen informieren.

Die Stadt Hamburg unterhält hierzu mit dem Verein

Barrierefrei Leben e.V. genau solch eine Beratungsstelle.

Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich

an ältere und behinderte Hamburger Bürgerinnen

und Bürger und deren Angehörige. Das Beratungszentrum

für Technische Hilfen & Wohnraumanpassung

wird gefördert von der Hamburger Behörde für

Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI).

Die sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiter

dieser Hamburger Einrichtung kommen zum Beratungsgespräch

zu Ihnen nach Hause. Alternativ können

Bürger auch vor Ort die technischen Hilfen und

Treppenlifte anschauen und Probe fahren.

Erst danach ist es sinnvoll, einen geeigneten Anbieter

am besten in Wohnortnähe für ein erstes, unverbindliches

Gespräch zu suchen. Keinesfalls sollten Sie

sich hierbei zu einem Vertragsabschluss drängen

ANZEIGE

Arne Buchholz (Dipl.-Kaufmann und Sachverständiger

für barrierefreies Bauen)

lassen. Stattdessen sollten Sie Ihre Entscheidung in

Ruhe überlegen und erneut von einer neutralen Instanz

prüfen lassen, ergänzt Arne Buchholz.

Sogenannte Direktabschlüsse sind häufig 50% teurer

als seriöse Vergleichslifte. Auch daraus resultierend,

dass die Mitarbeiter der großen Liftanbieterfirmen

stark Provisionsabhängig arbeiten.

(Fortsetzung in der nächsten Ausgabe mit den Themen Planung, Be -

schaffenheit, Kostenvergleich, Kostenbeteiligung und -übernahme)

Zu Hause

gut umsorgt

Wir beraten Sie gern: Duvenstedter

Damm 60 und Hinsbleek 11

Beratungsstützpunkt

Ambulante Pflege

Hausnotruf

Menüservice

Hauswirtschaft

Tagespflege

Kurzzeit- und

Urlaubspflege

Die Hamburg Lifte GbR

ist Ihr Partner für Ihre

Barrierefreiheit.

Wir helfen Ihnen, einen

bedarfsgerechten Lift

entsprechend Ihrem

Budget zu finden.

Schnelle Lieferung

und Montage.

·TREPPENLIFTE

·HUBLIFTE

· PLATTFORMLIFTE

·RAMPEN

Hospital zum Heiligen Geist · Hinsbleek 11 · 22391 Hamburg

Tel. (0 40) 60 60 11 11 · info@hzhg.de · www.hzhg.de

Arne Buchholz

(Dipl.-Kaufmann und

Sachverständiger für

barrierefreies Bauen)

HAMBURG LIFTE

Emilienstraße 36

20259 Hamburg

T: 040.85 18 07 03

M: 01 73.527 04 57

www.hamburg-lifte.de

30 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


ANZEIGE

BETREUUNG DIE VON HERZEN KOMMT

24 Stunden Zuhause betreut

Die Alternative zu einem Heim!

René Taube – Geschäftsführer

Die Sozialagentur Nord ist im Verbund

der Sozialagenturen organisiert und

bietet durch ihr Netzwerk eine noch

schnellere Angebotswahl an qualifizierten

Betreuungskräften. Viele pflegebedürftige

Menschen wünschen sich eine

Betreuung in ihrem eigenen Zuhause

und wollen sich einen Ortswechsel in

ein Pflegeheim nicht vorstellen.

„Einen alten Baum

verpflanzt

man nicht.“

Lateinische Lebensweisheit

Die Sozialagentur Nord ist bei der persönlichen

Pflege und den Bedürfnissen

jedes einzelnen Menschen speziell ausgebildet.

Persönliche Ansprechpartner

sind für die speziellen Wünsche und

Fragen der zu betreuenden Person vor

Ort und können sofort auf die abgestimmten

Bedürfnisse jeder einzelnen

Person reagieren. Die Betreuungskräfte

sind bereits im Vorfeld telefonisch erreichbar

und reisen bis zur Haustür an.

Unsere „Zufriedenheitsgarantie“, bedeutet,

dass unsere uns anvertrauten

Menschen innerhalb der ersten sieben

Tage den Vertrag beenden können. Eine

generelle 14-tägige Kündigungsfrist ermöglicht

den Kunden größtmögliche

Flexibilität.

Oft sei es zuerst eine Überwindung,

neue Menschen in sein Leben zu lassen

und eine völlig neue Lebenssituation

kennenzulernen. Aus diesem Grund

helfe die Zufriedenheitsgarantie, letzte

Zweifel zu zerstreuen. Anfängliche Skepsis

wandeln sich oft in Freundschaften,

die über Jahre bestehen bleiben.

Neben der Zubereitung der Mahlzeiten

und Begleitung von Spaziergängen

kümmert sich das Pflegepersonal auch

um die Grundpflege und Überwachung

der Medikamenteneinnahme. Bei besonderen

Erkrankungen wie beispielsweise

der Demenz stehen speziell ausgebildete

Kräfte zur Verfügung, um die

Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Weitere Vorteile bei der Sozialagentur

Nord sind die Zusammenarbeit mit

Krankenhäusern, Pflegediensten und

Ärzten vor Ort.

ZUHAUSE BETREUT

Pflege die von Herzen kommt.

Ihre Vorteile bei der Sozialagentur Nord

• Haushaltshilfe, Tages- oder

rund um die Uhr Betreuung

• Zusammenarbeit mit Krankenhäusern,

Pflegediensten und Ärzten vor Ort

• Persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch

• Sorgfältig, individuell ausgewählte Personalvorschläge

• Regelmäßige Kundenbesuche

• 24 Stunden Erreichbarkeit

URLAUBSVERTRETUNG FÜR SIE !

Sie pflegen Ihre Angehörigen selbst und wünschen sich eine Vertretung

für einen Erholungsurlaub? Wir organisieren Ihre Vertretung durch eine

Betreuungskraft aus unserem Haus.

Durch die Beantragung der sog. Verhinderungspflege, werden die Kosten

für die Betreuungskraft meist komplett gedeckelt. Wir beraten Sie diesbezüglich

gern.

Sozialagentur Nord GmbH

Im Verbund der Sozialagenturen

An der Strusbek 50

22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 7 79 79 79

Fax: 04102 / 7 79 79 89

E-Mail: info@sozialagentur-nord.de

Internet: www.sozialagentur-nord.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 31


„KL!CK Kindermuseum Hamburg

Eingang zum ,KL!CK Kindermuseum‘.

Kinder auf der „Baustelle – Betreten erbeten!“.

Margot Reinig, Gründerin und Leiterin des

„KL!CK Kindermuseum Hamburg“.

„Baustelle – betreten erbeten!“ – so

eine Ausstellung im „KL!CK Kindermuseum“.

Die Kinder lassen sich diese

Einladung nicht zweimal sagen. Die

Eimer mit der von ihnen angerührten

Mischung Wasser-Sand werden zur

Baustelle getragen, die Ziegel herangeschleppt

und schon beginnt das Mauern

mit Schutzhelm und Maurerkelle.

Großer Eifer – schließlich Stolz – Häuserwände

zu bauen: Für die Kinder eine

aufregende Erfahrung – es hat in ihren

Köpfen „Klick“ gemacht.

In dem festen Ausstellungsprogramm

des Kindermuseums zeichnen sich

zwei orientierende Schwerpunkte ab.

Macht Spaß. Macht Sinn.

Die Natur schützen mit dem

NABU. Mach mit!

32 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN

Zunächst: Das Kind soll seinen Körper

– als Wunderwerk – kennenlernen.

In der Ausstellung „Treffpunkt Körper“

– kann es in die übergroße Gebärmutter

einer übergroßen Mama hin -

einkriechen. Das ist ein großer Spaß –

aber beim Herauskrabbeln spüren sie

so etwas Unläubigkeit, – was zu Hause

zu Diskussionen führen kann.

Der zweite Schwerpunkt: Die Kinder

sollen zum Verstehen ihrer Welt angeregt

werden. In der Ausstellung „Urgroßmutters

Alltagsleben“ wird ihnen

ein mit Holz befeuerter Kochherd und

ein Wäscheschrubber erklärt. Bei Hinweisen

auf den modernen Elektroherd

www.NABU.de/aktiv

und die vertraute Waschmaschine

ahnen sie, dass ihre Welt etwas Gewordenes,

aber auch etwas Werdendes ist.

Der Blick auf die ,Klick-Website‘ zeigt

eine erstaunliche Vielfalt an Angeboten.

Unter den deutschen Kindermuseen ist

dies Kindermuseum im Bezirk Altona

damit einzigartig. Es geht um mehr als

dem musealen Interesse der kleinen

Museumsbesucher. Für die Kitakinder

gibt es regelmäßig Kindertheateraufführungen.

Die Schulen können für

Ausstellungen besondere Schwerpunkte

wie „Ernährung“, „Inflation“, „alte

Kinderspiele“ setzen. Und die Wanderausstellungen

„On Tours“ gehen in Institutionen

und Firmen. So ist die Ausstellung

„Nudelglück“ mit Nudelgeschichte

und Nudel-freuden in einer

Firmenkantine vorstellbar.

Zur lebendigen Vielfalt der Angebote

gehören Wechsel und Weiterentwicklung,

so die Überzeugung von Margot

Reinig, Gründerin und Leiterin des Kindermuseums.

In „Wechselausstellungen“

können sich die kleinen Museumsbesucher

in diesem Jahr mit dem

heiklen Thema „Pipapo im Pipikacka -

land“ und 2020 – mit „Lästige Viecher“

auseinandersetzen. Margot Reinig entwickelt

die Ideen. Aber neben der Beratung

mit ihren Fachleuten werden

alle Mitarbeiter – Handwerker, Putzfrauen

gebeten, ihre Anregungen mitzuteilen.

So entstehen kindgemäße

Ausstellungen, mit denen man kleinen

Besuchern ein Thema verständlich machen

kann.

„Entdeckendes Lernen“ dies ist das pädagogische

Credo, das allen Ausstellungen

und Angeboten zugrunde liegt.

Experimente mit vorgeplanten Ergebnissen

sind wenig hilfreich. Das Kind

soll mit individueller Geschwindigkeit

Erfahrungen machen, nachdenken, verstehen.

Margot Reinig kehrte nach

einem Familienaufenthalt in den USA

mit der Idee eines solchen Museums

zurück, gründete 1995 den Trägerverein

und konnte 2004 mit Aufbau des

Kindermuseums im Achtern Born beginnen.

Kitagruppen, Schulklassen Familien

nicht nur aus ganz Hamburg,

sondern auch aus Niedersachen und

Schleswig Holstein gehören – ohne

Werbung – zu den Besuchern von

„KL!CK“ in Osdorf. Reinhard Meyer

KL!CK Kindermuseum Hamburg

Achtern Born 127 · Telefon 410 99 777

www.klick-kindermuseum.de

Ausstellung „Treffpunkt Körper“ –

Die Mama mit der großen Gebärmutter.

Ausstellung

PiPaPo –

„Ausflug ins

Pipikackaland“ –

hier römische

Gemeinschaftstoilette


Reinigung:

Schwamm auf

Stiel. –

Geselliger

Treffpunkt.


Wildpark Schwarze Berge

Herbstzauber

Da sind sie, gleich hinter dem Eingang

mit schleifenden Bäuchen, borstigen

Rücken und zerknautschten Nasen. Die

Hängebauchschweine sind das Begrüßungskomitee

des Wildparks Schwarze

Berge, das sich gern füttern und

streicheln lässt.

© W. Struss

© K. Ahrens, Wildpark Schwarze Berge

Für die Besucher des Parks gibt es

auch in der kälteren Jahreszeit viel zu

entdecken. Mit einem wärmenden

Glühwein oder Kakao in der Hand zuschauen,

ob die beiden Zwergotter

Lise und Sharki für ihre Nahrung ins

eisige Wasserbecken springen oder

lernen, wie die heimischen Wildtiere

sich auf den kommenden Winter vorbereiten.

Das Damwild wartet im bunten

Freigehege darauf, von den Besuchern

gefüttert zu werden, und der

Ausblick über die leuchtende Herbst-

Landschaft vom 45 Meter hohen Elbblickturm

ist einfach atemberaubend.

In der Köhlerhütte oder Kunsthandwerkerhalle

wärmt ein loderndes Feuer

und das gemütliche Wildpark-Restaurant

stärkt mit leckeren Angeboten für

die abschließende Toberunde auf dem

riesigen Abenteuer-Spielplatz!

Der Wildpark Schwarze Berge ist

ganzjährig täglich geöffnet.

Bis Ende Okt. Einlass von 8 - 18 Uhr,

ab Nov. Einlass von 9 - 16.30 Uhr.

Tel.: (040) 819 77 47 - 0

www.wildpark-schwarze-berge.de

VERANSTALTUNGSTERMINE:

Futtertour zu Wolf & Co.

jeden So. im Okt. um 13 Uhr, ca. 1 Std.

Treffpunkt: Wolfsgehege – Anmeld.: Nein

Kostenfrei, nur Wildpark-Eintritt

Triff den Tierpfleger

Mi. 9. und 16.10. von 14 – 14.30 Uhr stellen

die Tierpfleger ganz persönlich ihre Tiere vor.

Mit anpacken, streicheln und Fragen stellen.

Treffpunkt: Tiergehege – Anmeldung: Nein

Kostenfrei, nur Wildpark-Eintritt

Eicheln- & Kastanien-Annahme

19. Oktober 2019

Treffpunkt: Parkplatz, Annahmezeit: 9 - 12 Uhr

Für alle die sich ihr Taschengeld im Herbst

ein wenig aufbessern wollen, können am 19.

Oktober 2019 von 9 bis 12 Uhr ihre gesammelten

Eicheln und Kastanien auf dem Parkplatz

des Wildparks abgeben. Hier bekommen

die fleißigen Sammler 10 Cent pro sauberes

Kilo.

Lesung der Theaterfreunde

25. Oktober 2019

Anmeldung unter Tel. (040) 819 77 47 - 0

Treffpunkt: Hinter dem Kassengebäude

Kosten: 6 €

Beginn: 17 Uhr – Ende: 18.30 Uhr

Nach Ronja Räubertochter und Pippi Langstrumpf

sind wir gespannt was als nächstes

kommt. Es lesen die Freunde des Harburger

Theaters in der urigen Kunsthandwerkerhalle

im Wildpark Schwarze Berge mit verteilten

Rollen eine Geschichte vor.

Großes Herbstbasteln

2. November 2019

Anmeld.: Ja, unter Tel. (040) 819 77 47 - 0

Treffpunkt: NEZ-Haus

Kostenfrei, nur Wildpark-Eintritt

Start: ab 11 Uhr – Ende: 17 Uhr

Jeder kann aus Naturmaterialien herbstliche

Dekorationen basteln.

12

X

VOLLER

FREUDE

ALSTERTAL Einkaufszentrum (AEZ)

Seit Mai mit doppelter Verkaufsfläche!

BERGEDORF (KUPFERHOF)

Gigantische Spielzeugauswahl auf 3 Etagen mit über 900m²

MARKTPLATZ GALERIE BRAMFELD

Großes Spielzeug-Sortiment mit Rutsche ins EG.

MERCADO (OTTENSEN)

Unsere neueste Filiale auf über 600 m²

TIBARG CENTER (NIENDORF)

Riesige Spielzeugauswahl auf über 700m²

NEU ! ALSTERTAL Einkaufszentrum (AEZ)

BERGEDORF (KUPFERHOF)

MARKTPLATZ GALERIE BRAMFELD

MERCADO (OTTENSEN)

TIBARG CENTER (NIENDORF)

ALSTERTAL Einkaufszentrum (AEZ)

Hobby + Technik mit großer Modelleisenbahn-Auswahl

MARKTPLATZ GALERIE BRAMFELD

Hier finden Sie eine riesige Auswahl an Lego Steinen und seltenen Sets.

Klassisches Spielzeug-Sortiment | große Marken-Auswahl | Schul-Ranzen | Basteln & Schreiben | Geburtstagskörbe | Einpack-Service | Bestellservice

Zentrale: Tibarg Center | Tibarg 41| 22459 Hamburg | Tel. 040 - 796 91 203 | www.hartfelder-spiel.de

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 33


VERBRAUCHERINFORMATIONEN · VERBRAUCHERINFORMATIONEN Anzeigen

13. Geburtstagsfeier bei

Zahnarztpraxis Katarina Witkowska

„Det lille Hus“ in Lütjensee

Ab Samstag, den 2. November von 10 – 16 Uhr stehen

die Zeichen bei Det lille Hus wieder auf Weihnachten.

Die Eröffnung der Weihnachtssaison wird traditionell

mit der Geburtstagsfeier verbunden und wie immer mit

frisch gebackenen Æbleskiver und leckerem Gløgg gefeiert.

Im Laden finden Sie jetzt echte skandinavische

Advents- und Weihnachtsdekorationen und viele schöne

Geschenkideen. Ob Kerzen, Kissen, norwegische

Wolldecken oder dänische Teekannen mit Stövchen.

Vieles Neues gibt es zu entdecken und da finden Sie bei

uns bestimmt das Richtige. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch!

Det lille Hus, Alte Schulstr. 19, Lütjensee.

Di.-Fr. 9-12.30 & 15-18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr

Landhaus Hoisdorf

Wer im Landhaus Hoisdorf einkehrt, kann sich

auf rustikale deutsche Küche freuen.

Von Bauernfrühstück

über Sauerfleisch bis

zum Filetstück wird

alles geboten. Am

Wochenende gibt es

außerdem hausgemachte

Kuchen und

Torten, die unter anderem

viele Radfahrer

vom nahe gelegenen

Radwanderweg

anziehen. Die liebevoll eingerichtete Terrasse lädt zum

Verweilen ein, mit Blick auf den alten Dorfkern. Wer

gern ein wenig länger bleiben möchte, kann sich in

einem der elf Hotelzimmer des Landhauses einquartieren.

Neben dem aktuellen Tagesbetrieb richten die Inhaberinnen

Franziska Martensen und Sandra König

Feste aller Art mit bis zu 150 Personen aus.

Jetzt zum Winter gibt es Krimidinner zu erleben, verschiedene

kleine Konzerte, Weihnachtsbrunch an beiden

Festtagen, einen Handwerkermarkt und final die

große Silvester Party.

Krimi-Dinner: Theater IK’s ist wieder im Landhaus

Hoisdorf. Diesmal mit dem Stück „Schön war die Zeit“

Der Butler Johann

ist verzweifelt! Seine

Kellnerinnen Frau

Pause und Frau Ma -

ja haben leider für

die Arbeit keine Zeit,

denn sie quatschen,

streiten, singen – und sie suchen einen Mann fürs

Leben. Nur die stille Kollegin Antje ist fleißig und tut ihr

Bestes. Irgendwann hat der Butler die Nase voll: Ein

neuer Kellner muss her. Doch der Neue entpuppt sich

als Herzensbrecher und verdreht den Damen den Kopf.

Das Schicksal nimmt seinen Lauf, bis ein Schuss fällt

und der Butler tot am Boden liegt. Ein amüsantes Märchen

für Erwachsene. Mit Humor, Gesang und einem

Aschenputtel.

Landhaus Hoisdorf, Dorfstrasse 14, 22955 Hoisdorf

Tel. 04107 851910, www.landhaushoisdorf.de

34 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN

Mit ausführlicher Aufklärung und modernen zahnärztlichen

Methoden werden Sie hier versorgt. Man nimmt

sich Zeit, geht auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein

und Sie werden sehr einfühlsam behandelt, was besonders

auch für Angstpatienten wichtig ist. In der Praxis

von Katarina Witkowska wird auch implantiert und das

praxiseigenes Labor sorgt beim Patienten für weniger

Termine und kürzere Wartezeiten.

Bramfelder Chaussee 291, 22177 Hamburg

Tel. 040 - 641 21 22, www.katarinawitkowska.de

malschule Volksdorf

Die Kurse für Kinder ab 1.

Klasse / 6-9 Jahre (Kurs

K-1) starten nach den Ferien

am Mittwoch, dem

23.Oktober (16 – 18 Uhr).

Der Kurs K-2 (ab 5. Klasse

- 9-12 J.) ist nach wie

vor ausgebucht; es gibt

eine Warteliste.

Im Kurs K-3 (12-15 J.)

sind ein paar Plätze frei.

Ein Jugendkurs ab ca. 16

Jahren kann bei entsprechender

Nachfrage neu starten; Kurs J-1 Do. 16-18 Uhr.

In den Kursen für Erwachsene sind jeweils einzelne

Plätze frei; z.B. vormittags Di. und Mi. jeweils 10–12

Uhr oder abends Di. und Do. jeweils 19-21 Uhr

Auf der Homepage ist zeitnah der aktuelle Stand der

Kurstermine und -belegung zu erfahren. Hier sind auch

Beispiele aus den Kursen zu finden. – Anmeldungen für

die laufenden Kurse sind jederzeit möglich.

Weitere Infos unter: www.malschule-volksdorf.de

Mobil mit Elektro rädern von Leviatec

Elektrofahrräder erhöhen die Mobilität im Alltag und

Freizeit. Bei den Pedelecs der Marke Leviatec können

Sie in sechs jederzeit einstellbaren Stufen entscheiden,

wie stark Sie selbst mittreten möchten: Ganz wie auf

einem Trimm-Dich-Rad. Im August stellte Leviatec sein

erstes 7-Gang Klapprad „Petit“ vor. Es besitzt einen

36V/ 10 Ah starken Lithium-Ionen-Akku mit einer

Reichweite von rund 80 Kilometern und hat eine 7 Gang

Nabenschaltung von Shimano. Es verfügt über einen

niedrigen Einstieg und erreicht eine Geschwindigkeit

von Tempo 25. Ausgestattet ist es mit einer Felgenbremse

vorne und hinten, sowie einer Rücktrittbremse.

Das praktische Klapprad „Petit“ ist auch mit einer Shimano

3 Gang Schaltung erhältlich.

Alle Modelle können bei Leviatec in Braak getestet werden.

Mo. – Do. in der Zeit von 9 – 17 Uhr und Freitag

von 9 – 15 Uhr sind bei Leviatec die Türen geöffnet.

TNCP Vertriebs GmbH,

Braaker Grund 8, 22145 Braak, 040 / 88 14 14 714

Stoffparadies

Neue Trendstoffe für Herbst-Winter 2019

Entdecke neue Stoffe und Schnittmuster für die Herbst-

Winter-Sai son 2019! Spitzenqualität, kompetente Beratung

und ein richtig

guter Service liegen

uns ganz besonders

am Herzen“,

sagt Dieter Kommerowski.

Gerade

der Herbst beschert

uns atemberaubende

Momente.

Lass dich auch im

Herbst und Winter

zu kreativen Nähprojekten

inspirieren.

Die Herbststoffe

sind im Vergleich zu den Winterstoffen noch nicht

allzu dick, dafür besonders bequem so wie hautfreundlich.

Auch optisch können sich unsere Herbst- und Winterstoffe

wirklich sehen lassen! Neu eingetroffen Milliblu’s

Zeitschriften und alle Stoffe mit tollem neuen

Schnittmuster, Nähen für Anfänger. Milliblu’s ist der

Schrei nach etwas Neuem, nach kreativer Selbstverwirklichung!

Einfach nähen für Anfänger! Das Motto ist: Es

ist Zeit mich neu zu erfinden. Wenn du deine Herbstdeko

selbst nähen möchtest, sind Dir unsere Dekostoffe

ein treuer Begleiter.

Finde in unserem umfangreichen Angebot an Elna Nähmaschinen

die „Richtige“ für jede Anforderung! Tauschen

Sie Ihre alte Nähmaschine ein und erhalten Sie

beim Kauf einer neuen Elna Nähmaschine satte Rabatte!

Gerne beraten wir Sie. Wann fädeln Sie bei uns ein? Wir

freuen uns auf Dich! – Unsere Nähkurse für Groß &

Klein sowie für Anfänger & Fortgeschrittene findest Du

unter www.coko-hamburg.de.

Geöffnet: Mo – Fr 10 - 18 Uhr + Sa. von 10 bis 15 Uhr.

Bramfelder Chaussee 301, 22177 Hamburg

Tel: 040 / 639 759 27

Weitere Infos unter: www.Stoffparadies-Hamburg.de

Neuer Internet-Auftritt

www.spanferkel.com

Das Fleischerfachgeschäft Karsten Raff mit neuem Internet-Auftritt.

Klar gegliedert, übersichtlich und einfach

aufgebaut. Der Party-Flyer ist bequem und schnell

heruntergeladen.

Imbiss von Mo.-Fr. mit Frühstück ab 7 Uhr und Fleischer-

Mittagstisch von 11 – 16 Uhr. Mittagsklassiker: Gulasch

mit Nudeln (Handwerkerportion!) Port. nur 4,90 €.

Ladengeschäft von Mo.-Fr. 7 – 18 Uhr durchgehend geöffnet

und Sa. von 7 – 14 Uhr.

Spartage im Fleischerfachgeschäft Karsten Raff an den

Markttagen in Bramfeld am Di. und Fr.: Gemischtes

Hack, laufend frisch nur 0,49 €/100g und frische feine

Bratwurst nur 0,59 €/100g.

Karsten Raff bezieht sein Fleisch – möglichst nur – von

ausgewählten Landwirten aus der näheren Umgebung.

Z.B. das Schweinefleisch stammt vom Haselauer Landschwein

bei Wedel in Schleswig-Holstein.

Tel. 040-6416566

Bramfelder Dorfplatz 19, 22179 Hamburg


IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT

Auf der Nordseeinsel Amrum wird sogar

aufs Silvesterfeuerwerk verzichtet

Auch im Winter kann man eine Wattwanderung von Amrum auf die Nachbarinsel Föhr unternehmen.

In der kalten Jahreszeit geht es auf den

nordfriesischen Inseln beschaulich zu.

Nun kann man sich in aller Ruhe bei

einem Strandspaziergang den frischen

Wind um die Nase pfeifen lassen und

den beeindruckenden Wechsel der Gezeiten

genießen, danach geht es auf

einen Tee in eines der vielen malerischen

Cafés. Besonders gut lässt sich

der Alltagsstress auf Amrum vergessen.

Der sogenannte Kniepsand auf der

Westseite der Insel zählt mit einer Breite

von bis zu zwei Kilometern zu den größten

Stränden Europas. Davor liegt die

Dünenlandschaft, in der Inselmitte befindet

sich die Geest mit Wald und Heideflächen.

Die Inseldörfer mit ihren

reetgedeckten Häusern laden zum entspannten

Entdecken ein, der Leuchtturm

in den Dünen zwischen Wittdün

und Nebel zeigt seit Ende des 19. Jahrhunderts

den Schiffen den Weg. Das

„AmrumBadeland“ mit seiner Sprudelbucht,

der Biosauna, dem Dampfbad

und der finnischen Blocksauna bietet

auch im Winter Bade- und Wellnessspaß.

– Alle Informationen zur Insel gibt

es auf www.amrum.de und telefonisch

unter 04682-94030.

Winterwattwanderungen

zwischen Amrum und Föhr

Das schleswig-holsteinische Wattenmeer

wurde vor genau zehn Jahren von

der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt.

Grund genug, auch im Winter

eine Wattwanderung von Amrum auf

die Nachbarinsel Föhr zu unternehmen.

Dark Blome ist Amrums einziger anerkannter

Nationalpark-Wattführer. Er

läuft mit seinen Gästen in Gruppen bis

maximal 30 Personen – so kann Blome

Foto: djd/Amrum/Oliver Franke

jedem Teilnehmer Auskunft zu Natur

und Landschaft, Kultur und Geschichte

sowie zum Nationalpark Wattenmeer

geben. Die Wattwanderungen dauern 3

bis 3,5 Stunden und finden nur bei sicheren

Witterungsbedingungen statt.

Von Wyk auf Föhr geht es mit der Fähre

zurück nach Amrum.

Silvester: Hulken ziehen

von Haus zu Haus

Ein Feuerwerk zu Silvester gibt es auf

Amrum übrigens schon lange nicht

mehr – wer den Jahreswechsel ausgelassen,

aber friedlich und ohne Angst

vor Böllern feiern möchte, ist auf der

Nordseeinsel genau richtig. Ganz ruhig

geht es am Silvesterabend auf Amrum

aber auch nicht zu. In dieser Nacht ziehen

verkleidete Gestalten – sogenannte

Hulken – von Haus zu Haus.

Der Leuchtturm in den Dünen zwischen

Wittdün und Nebel zeigt seit Ende des 19.

Jahrhunderts den Schiffen den Weg.

Foto: djd/AmrumTouristik

Warm eingepackt lässt sich der Winter am

Strand von Amrum genießen. Foto: djd/Amrum

Anzeige

Weltsparwochen vom 21. Oktober

bis 2. November:

Sparkönig „Manni“ in den Haspa-Filialen

Am 30. Oktober ist Weltspartag. Der

Hamburger Sparkasse ist das zu wenig,

deshalb feiert sie seit vielen Jahren die

Weltsparwochen, die in diesem Jahr

vom 21. Oktober bis zum 2. November

andauern. Kinder, die ihre Spardose

oder ihr Sparschwein in der Haspa-Filiale

vorbeibringen und das Geld aufs

MäuseKonto einzahlen, bekommen

eine Überraschung. Wer noch kein

MäuseKonto hat, kann in den Weltsparwochen

eines mit 10 Euro Startguthaben

eröffnen (Personalausweis beider

Elternteile und Geburtsurkunde/Kinderausweis

nicht vergessen).

Sparkönig „Manni, die Maus“ ist während

der Weltsparwochen in vielen

Haspa-Filialen zu Gast. Kinder können

mit dem Haspa-Maskottchen singen,

tanzen oder sich fotografieren lassen.

Mannis „Tourenplan“, wann er wo

unterwegs ist, und weitere Informationen

gibt es im Internet unter

www.haspa.de/weltsparwochen.

Der Weltspartag wurde übrigens beim

ersten internationalen Sparkassen-

Kongress am 31. Oktober 1924 ausgerufen,

als sich über 350 Vertreter von

Sparkassen aus 28 Ländern trafen. Mit

Rücksicht auf den Reformationstag

wird der Weltspartag seit 1928 in

Deutschland am 30. Oktober bzw. am

letzten Bankarbeitstag im Oktober ausgerichtet.

„Manni,

die

Maus“ ist

der Spar -

könig,

denn

auf dem

Mäuse-

Konto

gibt es

stattliche

Zinsen.

12.10.

Basteln Sie aus einer Vielzahl an Bausätzen

direkt bei uns im Geschäft.

Besuchen Sie uns im AEZ (Heegbarg 31, 040 61169528)

und lassen Sie sich von unserer Markenvielfalt überzeugen!

Eisenbahnen

Märklin, Trix, LGB, Roco,

Piko, ESU, Fleischmann,

Viessmann, Hobbytrain,

Brawa, Fa. Lembke, Lenz,

Liliput und viele weiteren

bekannten Marken ...

Premium-Store!

Bausätze

Auf alle

Plastik-

Bausätze

TAG DES MODELLBAUS

10%*

* nur gültig am 12.10.

Fa. Revell, Tamiya, Airfix,

Carrera RC, Revell RC.

Automodelle

Wiking, Herpa, Brekina,

Auto Art, Busch, CMC,

Minichamps, Schuco.

HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 35


Anzeige

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!

Im Fadenlauf sind bereits die ersten

warmen Stoffe eingetroffen.

Begrüßen Sie die frische Brise

mit unserer großen Auswahl an

herbstlichen Stoffen und lassen

Sie sich von den vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten

inspirieren.

Perfekt für die ersten kühlen

Tage – ein toller Wollponcho mit

passendem Rock aus Bündchenstoff.

Eine Nähidee, die schnell

und einfach umzusetzen ist. Und

für die Kids darf es gern auch

wieder etwas Farbenfrohes aus

Softshell sein.

Auf 380m² finden Sie fast alles,

was Sie für Ihre Nähprojekte benötigen.

Neben großer Auswahl

an Stoffen, Kurzwaren, Bändern

und Spitzen finden Sie im

Fadenlauf auch ein umfangreiches

Maschinensortiment. Ob Stick-,

Näh- und Overlockmaschinen, bei

uns finden Sie für jeden Zweck

die richtige Maschine.

Der Fadenlauf wünscht allen Kunden

einen schönen und gemütlichen

Herbstanfang. Schauen Sie

bei uns vorbei, in Hamburgs

größtes Ladengeschäft rund ums

Nähen!

Wir beraten Sie gern und helfen

Ihnen, Ihre Idee erfolgreich umzusetzen!

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 9.00 - 19.00 Uhr und

Sa. 9.00 - 16.00 Uhr.

Tonndorfer Hauptstr. 88, 22045 HH

Telefon: 040 / 677 15 55

info@fadenlauf-hamburg.de

www.fadenlauf-hamburg.de

Termine +

Informationen

Bibliothek der Ohlendorff’schen

Villa / Kulturkreis Walddörfer e.V.,

Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg

Mittwoch, 23. 10. 2019, 19.30 Uhr

Margrit Straßburger

Szenische Collage / Theaterabend:

Heinrich Heine –

Ich rief den Teufel und er kam

Im Plauderton, mit großer Sensibilität

und keckem Humor hat Heinrich Heine

sich selbst und die Liebe beschrieben,

die vollkommene und die unvollkommene

Liebe. Auch die Stadt Hamburg

hat er in seinen Erinnerungen verewigt!

Eintritt 15 €, ermäßigt 13 €, Vvk ab 9.10.2019

Restkarten an der Abendkasse: 17 €, erm. 15 €

36 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN

AKTIONSTAG IM EISENBAHN-

MUSEUM LOKSCHUPPEN AUMÜHLE

Sonntag, 27.10.2019, 11-17 Uhr

Umfangreiches Rahmenprogramm mit

Fahrzeugschau, Modellstraßenbahnen

zum Selberfahren mit original Fahrschalter,

Draisinen-/Feldbahnfahrten,

Dia-/Filmvorführungen, Fotoausstellung

über die Bäderbahn usw.

Eintritt: Erwachsene 3,- € / Kinder 1,- €

KULTURZENTRUM BIM

Bürgerhaus in Meiendorf e.V.

Saseler Straße 21, 22145 Hamburg

Tel: (040) 678 91 22

www.bim-hamburg.de

Naturkundliche historische Radtour

19. Okt. 2019 um 10 – 13 Uhr 5 €

Radtour in die Naturschutzgebiete

Stell moorer Tunneltal und Höltigbaum

sowie das historische Rahlstedt. Auf

der etwa 20 km langen Tour gibt es

viele Zwischenstopps.

Anm. im Kulturzentrum BiM erforderlich!

CELTIC FOLK SESSION

20. Okt. 2019, 11 – 14 Uhr 8 €

In entspannter Atmosphäre jammen

Musiker*innen auf der Bühne. Traditionelle

Folklieder aus Irland, Schottland

und Amerika. Gute Musik zum Mitwippen,

ein kühles Guinness und lecker

belegte Brötchen bringen das irische

Lebensgefühl nach Meiendorf.

GUT KARLSHÖHE: EINIGE TERMINE AUS DER GROSSEN AUSWAHL

INTUITIVES BOGENSCHIESSEN

Sonntag, 20. Okt. 2019, 13 - 16:30 Uhr

Intuitives Bogenschießen heißt: dein

Bauchgefühl sowie deine eigenen Fähigkeiten

entdecken und zu entwickeln. Entspannen-Fokussieren-Anspannen-Loslassen,

den Pfeil im Flug beobachten!

Einführungskurs 25,- Euro

12 Euro pro Stunde für freies Schießen.

Für Fam., Erw. und Ki. ab 6 Jahren.

WALDFONDUE –

Käsefondue unter freiem Himmel

Samstag, 26. Okt. 2019, 19 - 22 Uhr

Über einem knisternden, offenen Feuer

hängt ein gusseiserner Kessel. Langsam

schmilzt darin das Käsefondue und verbreitet

seinen würzigen Duft …

In einer Gruppe ab 15 Teilnehmern haben

Sie die Gelegenheit, diesen ungewöhnlichen

Fonduegenuss unter freiem Himmel

zu erleben. Gewappnet mit extra langen

Fonduegabeln und einer schützenden

Schürze, tauchen Sie das knusprige Baguette

in die cremige Käsemischung und

verleben so ein nicht nur kulinarisches Erlebnis.

Preis: 32 Euro inklusive Getränke

Bitte buchen Sie per Mail:

info@waldfondue.de

ACHTSAMKEITSÜBUNGEN

Montag, 4. Nov. 2019, 18:30 - 20 Uhr

Angeleitete Achtsamkeitsmeditation und

formale Achtsamkeitspraxis.

Die folgenden Übungen werden im Verlauf

der Veranstaltungsreihe angeleitet:

Bodyscan, Sitzmeditation mit Fokus auf

den Atem, Achtsamkeitsmeditation, Bergmeditation,

Gehmeditation, Mindful

Moves.

15 Euro

FILZEN FÜR HALLOWEEN

Sonntag, 27. Okt. 2019, 11 - 15 Uhr

Es werden kleine Gespenster, Kürbislichter

und Spinnennetze gefilzt. Wir besuchen

unsere kleine Schafherde und die

Ziege und nehmen Futter mit.

23 Euro plus 4 Euro für Material.

Für Kinder ab acht Jahre.

ERKÄLTUNGSZEIT – mit Kräutern gestärkt

durch den Winter

Samstag, 9. Nov. 2019, 15 - 17:30 Uhr –

Eine Erkältung lindern, mit Kräutertees,

Bädern, Tinkturen und Salben aus der

Kräutermedizin. Natürliche Pflanzenkräfte

unterstützen den Menschen ganzheitlich

und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Heilpflanzen

bei Erkältungskrankheiten anwenden

können. Preis: 25 Euro

Für diese Veranstaltungen sind

Anmeldungen erforderlich: Weitere Infos und

Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe unter:

www.gut-karlshoehe.de

www.facebook.com/gutkarlshoehe

www.instagram.com/gut_karlshoehe

Karlshöhe 60 d

22175 Hamburg

Telefon: 040-6370249-0

info@gut-karlshoehe.de


• ERNST DEUTSCH THEATER • ERNST DEUTSCH THEATER •

Starkes Stück gegen Rechts!

WEISSER RAUM

von Lars Werner

mit: Viola Heeß, Frank Jordan, Rune Jürgensen,

Sarah Kattih, Leo Lazar, Anne Moll, Pascal

Pawlowski, Anton Pleva

Noch bis 9. November 2019

© Timmo Schreiber

Nachts auf einem Bahnhof in der Provinz:

eine Frau, Marie, ruft um Hilfe. Sie

wird von einem Mann attackiert. Der

Gleiswärter Uli geht dazwischen. Im

Handgemenge tötet er den Angreifer,

einen Geflüchteten. Schicksalhafter Unfall

oder Tötung mit politischem Hintergrund?

Ulis Vergangenheit könnte auf

letzteres hindeuten und sein Sohn Patrick

hat Verbindung zu rechten Aktivisten.

Marie versucht, ihr Trauma zu

überwinden und als engagierte Journalistin

Licht ins Dunkel zu bringen. Je intensiver

sie sich mit dem Vorfall befasst,

desto mehr zeichnet sich ab, wie

fortgeschritten und komplex die Verflechtung

der rechtspopulistischen Bewegung

mit der Gesellschaft und den

öffentlichen Institutionen ist.

Karten 22,00 € bis 42,00 €, 9,00 € für

Schüler*innen, inkl Garderobe und HVV

Wiederaufnahme wegen des großen Erfolges

1984 von George Orwell

29.10. bis 02.11.2019

Angesichts der Erfolge rechtspopulistischer

Politik in Europa und mit dem

politischen Erdrutsch in Amerika erweist

sich ›1984‹ als erschreckend aktuell.

Winston Smith lebt in einem totalitären

Staat. Big Brother ist überall

präsent. Modernste technische Hilfsmittel

überwachen lückenlos jede Lebenssituation.

Winston arbeitet im Ministerium

für Wahrheit. Dort ist es

seine Aufgabe, Unterlagen zu bereinigen,

die die Existenz von staatskritischen

Personen dokumentieren ...

Karten 22 € bis 39 €, Schüler*innen 9 €

Karten: 040. 22 70 14 20 · tickets@ernst-deutsch-theater.de

• GUTE LAUNE GARANTIERT IM OHNSORG-THEATER •

„EXTRAWURST“

© Sinje Hasheider

Komödie von Dietmar Jacobs und

Moritz Netenjakob – Uraufführung

Plattdeutsch: Meike Meiners

Inszenierung: Meike Harten

Ausstattung: Peter Lehmann

Mit: Markus Gillich, Konstantin Graudus, Oskar

Ketelhut, Birte Kretschmer, Fabian Monasterios

6. Oktober – 15. November 2019

Eigentlich ist es nur eine Formsache:

Bei der Mitgliederversammlung eines

Tennisclubs irgendwo in der norddeutschen

Provinz soll über die Anschaffung

eines neuen Grills für die Vereinsfeiern

abgestimmt werden. Normalerweise

kein Problem, gäbe es nicht

zudem die Idee, speziell für Erol, einen

der besten Spieler des Clubs und das

einzige türkische Vereinsmitglied, einen

ganz eigenen Grill anzuschaffen: Gläubige

Muslime dürfen schließlich ihre

Grillwürste nicht auf einen Rost legen,

auf dem Schweinefleisch zubereitet

wird. Doch Erol selbst will eigentlich

gar keine »Extrawurst« …

Die Zuschauer erleben, wie sich die Mitglieder

eines kleinen Tennisclubs – stellvertretend für

eine Gesellschaft – aufreiben. Und das in einer

witzig-schrägen Komödie der Comedy-Autoren

von ’Die Wochenshow‘, ’Ladykracher‘,

’Das Amt‘, ’Stromberg‘.

DER ZAUBERER VON OZ

Weihnachtsmärchen mit Musik nach dem Kinderbuch

von Lyman Frank Baum – ab 4 Jahren

23. November – 29. Dezember 2019

Das Mädchen Dorothy lebt mit Tante

Em und Onkel Henry auf einer Farm in

Kansas. Eines Tages fegt ein Wirbelsturm

über das Land – und Dorothy

wird mitsamt dem Haus und ihrem geliebten

Hund Toto davongeweht. Sie

landet im Märchenreich Oz, einer zauberhaften,

märchenhaft-kunterbunten

und musikalischen Welt – weit, weit

hinter dem Regenbogen.

Karten: 040 35 08 03 21 – kasse@ohnsorg.de – www.ohnsorg.de

Preisausschreiben

Frage 1:

Herbst ist Wanderund

Radelzeit.

Wo startet unsere Tour?

Frage 2:

Was wollte Peter Wohlleben

als kleines Kind werden?

Frage 3:

Wann ist Kindertag

mit verkaufsoffenem Sonntag

in Ahrensburg?

Antwort bitte auf Postkarte an:

Hamburg Nordost Verlag

Hofkoppel 26 · 22175 Hamburg

Wenn Sie die drei Fragen richtig beantworten,

nehmen Sie an der Verlosung teil für:

Ernst Deutsch Theater (Freikarten), Wildpark

Lüneburger Heide, Ohnsorg Theater (Extrawurst

Sa., 9. Nov., 19.30 Uhr), Wildpark

Schwarze Berge.

Es werden jeweils 2 Karten verlost!

(Bitte geben Sie nur einen Wunsch an!)

Einsendeschluss ist der 29. Oktober 2019

Gewinner Preisausschreiben

Hamburg Nordost Magazin IV/2019

C. Sump, R. Alonso, K. Herzberg, A. Krugmann,

C. Wolf, A. Römer, I. Messe, M. Wolny-Fischer,

I. Katzorke, H. Klemmer – Hamburg; K. Krüger,

I. Möller – Ahrensburg; A. Rohde – Ammersbek;

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner wurden von Even gezogen.

IMPRESSUM

HERAUSGEBER:

HAMBURG NORDOST VERLAG

Verleger: Emanuel Lekić

Hofkoppel 26 · 22175 Hamburg

Tel.: 040 75291996 · Fax: 040 66930109

E-Mail: print@hhno.de · www.hhno.de

ANZEIGEN:

Für Hamburg (außer Volksdorf):

Wolfgang Trede · E-Mail: wt@hhno.de

Tel.: 0163 6728585 · Fax: 040 66930109

Inke Block · Tel.: 01522 4271739

E-Mail: VerlagsvertretungHirsch_HH@web.de

Für Volksdorf, Ahrensburg, Großhansdorf,

Bargteheide, Siek, Trittau usw.:

Barbara Johann-to-Settel

Tel. 04102 823082 · Mobil 0170 4055158

E-Mail: b.johanntosettel@web.de

Redaktion:

Angelika Donant, Wolfgang Höhn, Lena Lekić,

Emanuel Lekić, Reinhard Meyer, Peter Stoltz,

Wolfgang Trede

Titel: Bilder aus dem Inhalt und der Region,

Peter Wohlleben – © Miriam Wohlleben

Handtuchheizung – © djd/www.wibo.com

Mädchen + Kürbis – © Wildpark Lüneb. Heide

Fotos: Fotolia, P. Hübner, R. Meyer, P. Stoltz

Verteilungsbeginn 2019:

20. Februar, 10. April, 12. Juni,

28. August, 9. Oktober, 20. November

Anzeigenschluss:

14 Tage vor Erscheinen

Druckauflage: 30.000 Exemplare

Druck: Lehmann Offsetdruck GmbH

Das Magazin setzt sich aus redaktionellen

Beiträgen sowie Beiträgen unserer Anzeigenkunden

zusammen.

Die Inhalte entsprechen nicht automatisch

der Meinung des Verlages. – Für unverlangt

eingesandte Texte, Fotos und Daten übernehmen

wir keine Haftung.

























































































HAMBURG NORDOST MAGAZIN | 37


Alsterschlösschen Burg Henneberg

– 5-jähriges Jubiläum –

Blick auf das Orchester in der Alsterphilharmonie.

Alsterschlösschen Stiftung Burg Henneberg:

Vor fünf Jahren beschlossen

Burgherr Helge J. und Burgherrin Mi -

riam Hager, die Burgtore zu öffnen und

die Besucher im Alsterschlösschen

oder im unten am Alsterlauf gelegenen

Park Kultur auf neue, die Sinne öffnende

Art erleben zu lassen. Gleichermaßen

gründeten vor fünf Jahren Musiker,

die aus den großen Hamburger

Orches-tern aus Altersgründen ausschieden,

die Musici Emeriti. Sie wollten

mit ihrer Musik den Menschen wie

in Kirchengemeinden und Alsterresidenzen

weiterhin Freude bereiten.

Fünf Jahre Alsterschlösschen – für die

beiden Burgherren Helge und Miriam

Hager ein starker und wohl auch bewegender

Grund mit einem Jubiläumskonzert

in der Alsterphilharmonie zu feiern.

Aber auch für die aufspielenden Musici

Emeriti dieser Auftritt ein Festkonzert

zur Feier ihres eigenen Jubi läums.

Das von Rainer Castillon, Kulturmanager

der Musici Emeriti, gestaltete Konzertprogramm

ließ schon bei der Auswahl

der Komponisten erkennen, dass

es bei diesem festlichen Konzert in der

Alsterphilharmonie um eine Verbeugung

vor dem musikalischen Genius

Loci Hamburg ging: G.F. Händel war in

jungen Jahren Dirigent am Orchester

der Hamburger Oper. G.F. Telemann

prägte von seinem 41. Lebensjahr an

Dirigent Klaus-

Peter Modeste

bei seinen

Erläuterungen.

das Hamburger

Musikleben und

Oscar Fetras,

gebürtiger Hamburger,

war anerkannter

Musiker

der leichten

Muse.

Für die ausgesuchten Kompositionen

aber zeigte sich die Alsterphilharmonie,

gelegen am Alsterlauf, eingebettet

unter hohen Laubbäumen, am Fuße der

Burg Henneberg mit ihrer die Zeiten

überdauernden Aura als ein Ort, an

dem Besucher diese Musiken mehr als

hören – nämlich erleben konnten. Bei

der Händelschen Wassermusik konnte

der Blick auf die musizierenden Musici

Emeriti am Alsterlauf an die Musiker in

der Barke auf der Themse erinnern. Sie

spielten 1717 – es war die Uraufführung

– zur Unterhaltung von König

Georg I.. Klaus-Peter Modeste, Orchesterdirigent,

erläuterte die Telemannsche

„Alsterouvertüre“ mit ihren Untertiteln

wie „Der Schwanengesang“ und

„Der Alsterschäfer Dorfmusik“, und so

tauchten solche Bilder vor dem inneren

Au ge der Besucher auf. Oscar Fetras –

„Mondnacht auf der Alster“ – ein

schwungvoller, fröhlicher Abschluss

für die Besucher.

Helge J. und Miriam Hager bei ihrem

Grußwort zum Jubiläumskonzert.

Vor sechs Jahren erwarben Helge und

Miriam Hager die Burg Henneberg mit

dem Areal an ihrem Fuß. Die gesamte

Anlage war in keinem besonders guten

Zustand. Dies konnte die neuen Eigentümer

nicht beirren. In ihrer schöpferischen

Fantasie sahen sie in der Schönheit

der Alsterlandschaft, der Stille der

Natur, der Ruhe ausstrahlenden Burg

einen einzigartigen, von der Außenwelt

abgeschiedenen Ort, um für Kultur neu

empfänglich zu werden, Feste gelöster

zu feiern.

Blick auf die Burg Henneberg.

Der Rückblick auf die ersten fünf Jahre

war für die beiden Gründer Anlass, sich

in ihrem Optimismus bestätigt zu fühlen.

Die Zahl der Künstlerbewerbungen

um einen Auftritt im Alsterschlösschen

ist so groß, dass die Auswahl immer

schwieriger wird. Es hat sich eine fast

verschwiegene Kultgemeinde gebildet,

die sich von den Kulturangeboten

durchgehend angesprochen fühlt. In

seinem Grußwort zum Jubiläumskonzert

wies Helge J. Hager humorvoll darauf

hin, dass die Aufgaben nunmehr

so umfangreich geworden sind, dass

„meine Frau und ich beschlossen

haben, sie nicht mehr als Hobby zu betrachten“.

Aber die beiden Stifter verstehen ihr

Kulturzentrum nicht nur als kulturhistorisches,

naturbewahrendes Juwel für

kulturinteressierte Besucher. Sie wollen

diesen Ort mit seiner besonderen Atmosphäre

auch für weniger an Kultur

Interessierte erlebbar machen. Daher

sind sie mit Freude Gastgeber für Firmenjubiläen,

Hochzeiten und Tauffeiern.

Alljährlich am „Tag des offenen

Denkmals“ im September führt Miriam

Hager in dichter Folge Besuchergruppen

durch die Schlossanlage und –

sieht häufig dieselben Gesichter. Nicht

zuletzt: Für alle Freunde des Alsterschlösschens,

die nur Freude am Feiern

haben, war die Notte Italiana im

Schlosspark im Oktober vorigen Jahres

Gelegenheit zu ausgelassener Geselligkeit.

In diesem Jahr können sie sich auf

ein Lichterfest an der Alster freuen, mit

kleinen und großen Feuern und einer

Feuershow, mit catering und candlelight,

mit Wein und Wasser. – Ein sehr

persönliches Zeichen, wie sehr die beiden

„Schlossherren“ mit ihrer Arbeit

die Menschen erreichen: Jedes Jahr im

Oktober kommen am „Tag der Arbeit“

bis zu 25 Alsterschlossbegeisterte auf

die Anlage, um mit Jähen und Harken,

Mähen und Säen, Spalten und Hacken,

den Schlosspark winterfest zum machen.

Reinhard Meyer

Miriam

Hager

bei ihrer

Führung

durch die

Anlage.

Blick in Alsterlandschaft vom Schlosspark aus.

38 | HAMBURG NORDOST MAGAZIN


3 x in Hamburg

Exklusive Produkte

Spezialitäten

Top Service

365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!


Aktuelle Immobiliengesuche

Dies ist ein kleiner Auszug aus unserer stetig aktualisierten Kundenkartei.

Bewertung

GÜNTHER & GÜNTHER IMMOBILIEN PLUS

K O S

und

Vermittlung

für

Verkäufer

T

E N

I

E

F R

Hamburger Notar sucht Einfamilienhaus

In ruhiger Wohnlage und ab 180 m² Wohnfläche.

Grundstück mit Privatsphäre ist gewünscht.

Kd-Nr: 01642

Familie aus München zieht es nach Hamburg

Eine familienfreundliche Lage mit guter Anbindung an den

HVV ist gewünscht.

Kd-Nr: 18296

Repräsentative Villa gesucht

Unternehmer aus Hamburg sucht für sich und seine Familie

eine hochwertige Villa in gefragter Lage.

Kd-Nr: 09325

Junge Familie sucht Doppel- oder Reihenhaus

Ab einer Wohnfläche von ca. 100 m² und vier Zimmern. Mit

sonnigem Garten zum Spielen für die Kinder.

Kd-Nr: 13123

Flugkapitän möchte sich vergrößern

Helle und freundliche Räume ab einer Wohnfläche von mind.

160 m². Mit guter Anbindung zum Flughafen.

Kd-Nr: 12013

Arzt aus der Schweiz

sucht ab 180 m² Wohnfläche in schöner Familienlage.

Bevorzugt im Alstertal und Umgebung.

Kd-Nr: 16004

Pensionär sucht Wohnung

Gern im Erdgeschoss oder barrierefrei. Ab drei Zimmern

und 75 m² in ruhiger Lage.

Kd-Nr: 15542

Immobilienverkauf mit Wohnrecht

Kapitalanleger kauft Ihre Wohnung oder Ihr Haus und

Sie können als Mieter wohnen bleiben.

Kd-Nr: 01698

Familie sucht bezahlbares Einfamilienhaus

In Volksdorf, Wohldorf-Ohlstedt oder Duvenstedt. Auch gern

sanierungs- oder renovierungsbedürftig.

Kd-Nr: 17487

Gern drucken wir

auch Ihr Kaufgesuch

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen?

Unsere Qualitäten:

Seit sechs Jahren in Folge ausgezeichnet von Europas größtem

Immobilienmagazin BELLEVUE

Hochwertige Präsentation Ihrer Immobilie in Zusammenarbeit

mit professionellen Architekturfotografen

Kostenfreie Erstellung eines Energieausweises sowie aller weiteren

Verkaufsunterlagen

3 Standorte, welche regional, national und international tätig sind

Seit vielen Jahren stehen wir für erfolgreiche Vermittlungen und

sind uns bewusst, welche persönlichen und finanziellen Werte Sie

uns anvertrauen.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsame Wege zu gehen.

Ihr Henrik Blieske, Immobilienkaufmann (IHK),

Leitung Immobilienvertrieb

Günther & Günther GmbH

Immobilienbüro Alstertal

Saseler Markt 12a, 22393 Hamburg

Immobilienbüro Elbvororte

Elbchaussee 576, 22587 Hamburg

Immobilienbüro Sachsenwald

Weidenbaumsweg 103, 21035 Hamburg

Homepage:

www.guenther-immobilien.de

Telefon:

040 / 600 810 20

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine