2019-10-13 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: neue Kandidaten zur OB Wahl 2020, Exklusiv-Interview nach seiner Vertragsverlängerung mit Oldschdod-Coach Timo Rost, Body-Cams für die Bayreuther Polizei, einem Spezial zum Thema "Heiraten & Frisuren", sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth.

Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 13. Oktober 2019 3

„Bildung für alle“ als Ziel

Bayreuther Volkshochschule 100 Jahre alt –Gestern Festakt

BAYREUTH. Dieses Jahr wird

die Bayreuther Volkshochschule

100 Jahre alt und feiert

dieses Jubiläum groß. Unter

anderem gab es am gestrigen

Samstag einen Festakt bei

dem als Hauptredner Professor

Dr. Klaus Meisel, Managementdirektor

der Münchener

Volkshochschule und Aufsichtsratsvorsitzender

des

Bayerischen Volkshochschulverbandes,

sprach.

„Lagom“ ist ein schwedisches

Adjektiv, welches übersetzt bedeutet

„nichtzuviel, nichtzuwenig,

genau richtig“. Ob Schwedisch

lernen, Töpfern, Yoga

oder vielleicht einen Kochkurs

belegen? Möglichkeiten gibt es

viele, die die Volkshochschule

Bayreuthzubietenhat.

Die Bayreuther Volkshochschule

bietet derzeit etwa 900

verschiedene Veranstaltungen

pro Jahr mit circa 11.000 Teilnehmern

und 20.000 Unterrichtsstunden

an, erklärte deren

Leiterin Beatrix von Guaita im

Gespräch mit der BTSZ.

Am meisten nachgefragt

sind Kurse aus dem Gesundheitssektor,

dicht gefolgt vom

Bereich Sprachen. Mit einem

breiten Angebot versucht die

Volkshochschule Bayreuth die

Sprachkurse besonders intensiv

zu gestalten, damit die Teilnehmer

auch schnell einen Lernerfolg

feststellen können.

Gerne würden Beatrix von

Guaita und ihre Stellvertreterin

Melanie Vogt noch mehr Kurse

anbieten, um das Programm

In der Oberschule für Mädchen, dem heutigen RWG, fand die

VHS nach dem Zweiten Weltkrieg eine feste Bleibe. Foto: red

noch vielfältiger zu gestalten.

Hierfür fehlen aber oftmals die

geeigneten Räume. Vor allem

im Sport- und Kreativbereich ist

die Volkshochschule Bayreuth

immer wieder auf der Suche

nach geeigneten Räumen, die

dauerhaft genutzt werden können.

„Wichtig ist, dass die Volkshochschulewirklich

allenPersonen

offensteht, die ein Interesse

an Weiterbildung oder einem

Programm haben,auch aus Gesellschaftsschichten,

die nicht

über viel Geld verfügen können.

Niemand soll von Weiterbildung

ausgeschlossen sein“, sagt Beatrix

von Guaita.

„Jeder hat ein Recht auf Bildung“

ist das Motto der Volkshochschulen.

Die Förderung

der Bildung in breiten Schichten

der Bevölkerung war vor 100

Jahren auch der treibende

Grund für die Etablierung des

Volkshochschulwesens. Die

Volkshochschule Bayreuth entstand

unmittelbar nach Gründung

der Weimarer Republik,

sie ist ein „Kind der Demokratie“.

Damals erhieltdie Weiterbildung

Verfassungsrang und alle

staatlichen Ebenen wurden dazu

aufgefordert, das Volksbildungswesen

zu fördern.

Die zunächst als Verein organiserte

Volkshochschule Bayreuth

wurdeam6.Oktober 1919

eröffnet. Nach der Machtergreifung

durch die Nationalsozialisten

aufgelöst, wurde nach dem

Zweiten Weltkrieg der Lehrbetrieb

am 13. Januar 1947 wieder

aufgenommen. Die Volkshochschule

fand damals eine feste

Bleibe in der Oberschule für

Mädchen, dem heutigen Richard-Wagner-Gymnasium.

1952 wurde die Einrichtung in

kommunale Trägerschaft übernommen.

Das in der Zeit neu errichtete

Wirtschaftswissenschaftliche

Gymnasium (WWG) wurde

1973 zum neuen Hauptdomizil

der Volkshochschule. Im April

2000 übernahm mit Beatrix von

Guaita erstmalseine hauptamtliche

Kraft die Leitung der Einrichtung.

Mit dem Umzug in das neue

„Haus des Lernens RW21“, in

dem auch die Stadtbibliothek

untergebracht ist, begann

schließlich im Jahr 2011 eine

neue Bildungsära mit vielen

neuen Möglichkeiten.

Warum die Volkshochschule

seit 100 Jahren so beliebt ist, erklären

sich Melanie Vogt und

Beatrix von Guaita damit, dass

die Menschen das gemeinsame

Lernen, Helfen und Kennenlernen

besonders schätzen. Die

Volkshochschule Bayreuth hat

derzeit vor allem Mitglieder in

der Altersklasse 35 bis 50 Jahre

und älter. Trotzdem wird es als

wichtig angesehen, auch die

jüngere Bevölkerung zu animieren,

einenKurs an der Schule zu

belegen. Daher werden die

Kursprogramme immer moderner

und extravaganter, auf dem

Programm stehen etwa Angebote

wie Kochen mit Gin, das

Thema Superfoods oder ein Zirkeltraining,

bei demman sich so

richtig auspowern kann. Die

Programme werden immer wieder

an die Trends der Zeit angepasst,

so dass für jeden etwas

dabei ist.

Zum 100. Geburtstag hat

Melanie Vogt zudem eine Ausstellung

zur Geschichte der

Volkshochschule erstellt, die

im RW21 zu sehen ist. jm/rs

Sicher durch Herbst und Winter

BINDLACH. Als Beitrag zur Verkehrssicherheit bietet der Ortsclub

Bayreuth des ARCD (Automobil- und Reiseclub Deutschland)

in Zusammenarbeit mit der DEKRA seinen Mitgliedern

und interessierten Autofahrern einen Fahrzeug-Check imUmfang

ähnlich einer Hauptuntersuchung an. Am Montag, 14. Oktober,

von 15 bis 17.30 Uhr kontrollieren die Ingenieure der DE-

KRA in Bindlach, St.-Georgen-Str. 27, den Motor, Bremsen, Bereifung,

Beleuchtung, Lenkung und Auspuffanlage. Stoßdämpfer,

Getriebe und Motor werden zusätzlich auf Ölundichte

geprüft. Für Mitglieder ist die Durchsicht kostenlos, Nichtmitglieder

zahlen vor Ort einen Kostenbeitrag in Höhe neun Euro.

Auch wird ein kleines Fahrsicherheitstraining angeboten. red

GEBRAUCHTE

WOHNCONTAINER

IN DIVERSEN AUSFÜHRUNGEN

Verkauf ab Lager Bayreuth

Dietmar Spessert

T0151-25 00 34 22 (Mo-Fr, 8-17)

Spitzwegstr. 59, 95447 Bayreuth

(links von NORMA)

Leserreisen

2019

Programme und weitere Reisen auf www.inbayreuth.de

FLUG

REISE

BUS

REISE

09.04. bis 13.04.2020

ab

NEW YORK 1498,- €

(Preis proPerson im DZ)

23.11. bis 24.11.2019

MARIENBAD 148,- €

(Preis proPerson im DZ)

Informationen, Buchung &Durchführung:

TUI Premium Partner ReiseCenter Schaffranek

Webergasse 8|95326 Kulmbach |0921/1627280-88

OSTERN

Apotheke

im Rotmain-Center

Inhaber: Dr. Thomas Dennstedt e.K.

Unsere Aktionen im Oktober

NEU im

Sortiment

Mo.14.10.

10-16 Uhr

Do.24.10.

19 Uhr

Do.31.10.

10-18 Uhr

Alle Angebote

gültig bis 31.10.2019

Lierac Cica Filler

Falten Repariende Anti-Falten-Gel-Creme

Lassen Sie sich beraten

Regaine Trichosense Haaranalyse

Haarausfall ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein

weit verbreitetes Problem, das unterschiedliche Ursachen

haben kann.

Die Analyse ist für unsere Kunden kostenlos

Wir bitten umTerminvereinbarung!

Vortrag: Gesunder Darm –Gesunder Mensch

Datum: 24. Oktober 2019, Beginn: 19.00

Erfahren Sie mehr über wirkungsvolle Maßnahmen zur

Darmgesundheit.

Ort: RW 21 Stadtbibliothek (Black Box)

Richard-Wagner-Str.21, 95445 Bayreuth

Von 24.- 26.10 10% Rabatt auf alle Omnibiotic-Produkte

Eucerin-Beratungstag

Diagnose, Beratung,Behandlung –die drei Schritte zu gesunder,

schönerHaut. Lassen Siesichberaten!

10% Rabatt auf die gesamte Eucerin-Pflegelinie

Kennen Sie unseren WhatsApp-Service?

Den QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen,

dem Link folgen, der Datenschutzerklärung

zustimmen und „WhatsApp“ öffnen.

WICHTIG: Speichern Sie die Nummer in Ihren

Kontakten ab!

Anschließend können Sie wie gewohnt Ihre

Bestellung per Foto oder Text aufgeben.

*ZuRisiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker •**Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers

Gültig bis 31.10.2019 •UVPs der Hersteller Stand August 2019 • Artikel können auch ähnlich der Abb. sein •Änderungen und Irrtümer vorbehalten •Für Druckfehler keine Haftung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine