Motocross Enduro Ausgabe 11/2019

mce71
  • Keine Tags gefunden...

TEST: SHERCO 500 SEF FACTORY

Im Detail

Das Herzstück ist der 478,22-ccm-DOHC-Einzylinder

mit Vier-Ventil-Technologie. Ein Motorschutz ist serienmäßig

mit an Bord

Alle 2020er-Sherco-Enduro-Modelle haben ein neues

Umlenksystem erhalten, das mit einem Kayaba-Stoßdämpfer

zusammenarbeitet

Eine leichtere Neken-Gabelbrücke in schwarzem Look

Außerdem ist die Factory-Version mit einer Kayaba-

Telegabel ausgerüstet

Nur für die Factory gibt es einen Auspuffkrümmer von

Akrapovic

... natürlich auch das passende Endstück – der Akrapovic-Endschalldämpfer

22 MOTOCROSS ENDURO

Weitere Magazine dieses Users