AJOURE´ Magazin November 2019

ajoure

Entdecke jetzt die AJOURE´ E-Magazin November-Ausgabe mit Cover-Star Fernanda Brandão!

AJOURE / UMWELT

6 Dokus über

Nachhaltigkeit,

die du gesehen

haben solltest

Kaum ein Thema steht derzeit

so sehr im Mittelpunkt wie Umweltschutz

und der Kampf gegen

die Klimakrise. Bei all den unterschiedlichen

Lösungsvorschlägen

kann man schnell einmal den

Überblick verlieren. Und vielleicht

fragst du dich auch, ob du alleine

mit deinem Verhalten etwas bewirken

kannst. Vielleicht aber

möchtest du dich einfach einmal

gut über das Thema informieren,

damit du im Freundeskreis oder

am Arbeitsplatz selbstbewusst

mitreden kannst. In jedem Fall

helfen dir gut recherchierte und

eindrucksvolle Dokumentationen

dabei, deinen Wissenshorizont

zur Nachhaltigkeit zu erweitern.

Wir stellen dir sieben Dokus vor,

die du keinesfalls verpassen solltest,

wenn dir die Umwelt und das

Klima am Herzen liegen.

Tomorrow

https://youtu.be/E6LA9FATJm4

Im französischen Original heißt

diese Doku „Demain“. Darin

reist die Schauspielerin Mélanie

Laurent, die du vielleicht aus „Inglourious

Basterds“ kennst, gemeinsam

mit dem Umweltaktivisten

Cyril Dion in zehn Länder rund um

die Welt und stellt dort verschiedene

Nachhaltigkeitsprojekte vor. Im

Gespräch mit Expertinnen und Experten

werden Lösungsvorschläge

erarbeitet und erklärt. Das Zusammenspiel

mit Politik und Wirtschaft

wird genauso in den Vordergrund

gestellt wie der Aufruf, selber aktiv zu

werden. Das Besondere an „Tomorrow“

ist, dass sich der Film weniger

auf die Grausamkeiten fokussiert, die

die Menschheit dem Planeten bereits

angetan hat, sondern anhand der Initiativen

positiv in die Zukunft blickt.

Umwelt-Dokumentationen

Plastic Planet

https://youtu.be/3gJeNVFj7x0

Als 2010 Werner Bootes Dokumentation

„Plastic Planet” erschien, löste sie eine globale

Welle der Aufklärung rund um das

Thema Plastik aus. Zum ersten Mal stellte

ein Film jenen Stoff in den Mittelpunkt,

der zwar schnell und billig erzeugt werden

kann und uns somit unseren Wohlstand ermöglichte,

der uns aber auf lange Sicht vermutlich

das Kostbarste nehmen wird: eine

intakte Umwelt und unsere Gesundheit.

Denn längst findet sich Plastik nicht nur als

unzerstörbarer Müllberg zu Land und auch

im Meer, der in immer kleinere Partikel zerfallene

Stoff ist mittlerweile sogar in unserem

eigenen Blut angelangt. Der Film zeigt

nicht nur diese dramatischen Auswirkungen

unseres Plastik-Wahns, sondern gibt auch

einfach umzusetzende Alternativen und

Wege aus dem Plastik, die jede von uns in

den Alltag integrieren kann.

Fotos: Oleksandr / stock.adobe.com; MoveMovie; Kontor New Media VOD; Farbfilm Verleih; Thelma Film AG, zero one film, Allegro Film Produktions

AJOURE MAGAZIN SEITE: 52 | NOVEMBER 2019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine