2019-10-20 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: neues zur Bebauung am Postareal, Exklusiv-Interview mit dem SPVGG Stürmer Ivan Knezevic, einem Portrait der neuen Physio-Praxis therapie I werk, großen Sonderteil zum Thema Sicherheit im Haus.sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth.

Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 20. Oktober 2019 3

Erfolgreiches Rennteam

Team „Elefant Racing“ zeigt seine Boliden

BAYREUTH. Auch heuer waren

die Studenten des Teams

„Elefant Racing“ wieder mit

viel Power am Start. Die vollelektronischen

Rennwagen

bewährten sich in der Rennserie

„Formula Student Electric“.

Zum Saisonabschluss

wurden die Wagen auf dem

Campus der Uni Bayreuth

präsentiert.

Der aktuelle Bolide „FR19 Loki“

(siehe Bild) beschleunigt dank

Allrad und 1600 Nm Drehmoment

in etwa 2,5 Sekunden

von 0auf 100 Stundenkilometer.

Diese technische Leistung

ist der Findigkeit der Studierenden

des seit 2004 bestehenden

Rennteams „Elephant Racing“

zu verdanken. Alle Jobs, die

ein Rennstall zu bieten hat,

werden von den Studierenden

aller Fachrichtungen übernommen:

Planung, Konstruktion,

Bau, Vermarktung, Einkauf,

Sponsoring, Werbung etc. . jm

www.bayreuth.de

Der Seniorenbeirat der Stadt

Bayreuth lädt herzlich ein zur

Informationsveranstaltung

mit dem BRK-Kreisverband

Bayreuth und dem Verein

J.A.Z.

„Die neue digitale

Welt und der

Alltag von

Senioren“

Einladung

am Donnerstag,

24.Oktober 2019,

18.30Uhr,

in der Bürgerbegegnungsstätte,

Am Sendelbach 1-3

Entdecken Sie unser Stadtportal

www.inbayreuth.de

Ja ist denn schon

Weihnachten?

BAYREUTH. Sechs Wochen vor dem ersten Advent weihnachtet

es bereits in Bayreuth.

Brustkrebs und dann ...?

UnsereVeranstaltung am 23.10.2019 –17.00 Uhr in den Räumen

der Bayerischen KrebsgesellschaftinBayreuth, Maxstraße 52 –54

Am vergangenen Donnerstag wurden nicht nur die ersten Weihnachtsbeleuchtung

in der Innenstadt angebracht, auch die ersten

Geschäfte läuteten mit ihrem Angebot die Adventszeit ein

–benötigen die Bayreuther bereits jetzt diese Stimmungsmacher

für die „stade Zeit“? Was ist ihre Meinung dazu? Einfach

mitmachen bei unserer Umfrage auf unserer Instagram-Seite

@inbayreuth.de.

gmu/Foto: Munzert

Foto: Stefan Dörfler

Guangzhou meets GMG

Chinesische Schülergruppe in Bayreuth

GEBRAUCHTE

WOHNCONTAINER

IN DIVERSEN AUSFÜHRUNGEN

Verkauf ab Lager Bayreuth

Dietmar Spessert

T0151-25 00 34 22 (Mo-Fr, 8-17)

Spitzwegstr. 59, 95447 Bayreuth

(links von NORMA)

Brustkrebs und Sexualität

Informationen und Fragen zu diesem (Tabu?)-Thema

Frau Dr.med.Silvia Neumann-Schmid –Frauenärztin

Frau Karin Schulz –Psychoonkologin (DKG)

Wirwürden uns sehr freuen, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen.

DieTeilnahme ist kostenlos!

SenoCurae.V., Tel. 0921-150 55 52

E-Mail: info@senocura.de

stadtwerke-bayreuth.de/öko

BAYREUTH. Am Graf-Münster-Gymnasium

(GMG) sind

acht Schülerinnen und zwei

Schüler aus Guangzhou in

China für zehn Tage zu Gast.

Bei ihrem Besuch sollen sie

Einblicke in das bayerische

Schulsystem und die deutsche

Kultur erhalten. Von der neuen

Bayreuther Jugendherberge

zeigten sich die Gäste begeistert,

sie freuen sich aber auch

auf zwei Tage in deutschen

Gastfamilien, um auch das

deutsche Familienleben kennenzulernen.

Oberbürgermeisterin

Brigitte Merk-Erbe begrüßte

die Gruppe nach einem Besuch

der Dachterrasse im Rathaus.

Anschließend wurde die

Schülergruppe von Markgräfin

Wilhelmine zu einem Rundgang

durch die historische Innenstadt

erwartet (Bild).

Die jetzige Visite der chinesischen

Schülerinnen und

Schüler ist der zweite Besuch

der Huamei International

School in Bayreuth. Eine Schülergruppe

aus dem GMG war

auch schon ein Mal zu Gast in

Guangzhou. Das von den Lehrern

Petra Bauer und Thomas

Bauske organisierte Programm

sieht für die Gäste unter anderem

auch Ausflüge ins Fichtelgebirge,

in die Fränkische

Schweiz, nach Nürnberg, nach

„Little Berlin“ Mödlareuth und

nach Weimar vor. red/rs

Mein Stromund Gas–

einfach 100% Öko.

Denn die Stadtwerke Bayreuth liefern mit jedem Tarif

Ökostrom und Ökogas –immer und ganz automatisch.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine