hallo-muenster_19-10-2019

hallomuenster

„KinderFilmFest“: Unterhaltsam und lehrreich

Münsterland-Festival: Auf britischen Spuren

Wetter: Heute 16°|10° Morgen 17°|10°

HALLO

MÜNSTER

Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 19. Oktober 2019

Ausgabe 42/2019 ∙ Verteilte Auflage: 118 575

www.ag-muensterland.de

Wachstum mit Plan

Die Stadt erstellt für Hiltrup-Ost

und Handorf ein Stadtteilentwicklungskonzept

– Bürger sollen

sich einbringen.| Seite3

Zwei illustre Figuren

Stefan Effenberg (Foto) und Michail

Ponomarew haben sich gefunden.

Ob die neue Männerfreundschaft

beim KFC Uerdingen hält? | Sport

Mitten auf dem Meer

Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg

(Heike Makatsch/Foto) sucht in „Ich

war noch niemals in New York“ auf

einem Schiff ihre Mutter. | Kino

Kurz

notiert

Schlossplatz gesperrt

für Send-Aufbau

MÜNSTER. Vom 26. Oktober bis 3.

November lädt der Herbstsend vor

Münsters Schloss zum Bummeln

ein. Damit die Schausteller Karussells

und Buden auf- und wieder

abbauen können, bleibt der Schlossplatz

von Sonntag (20. Oktober)

bis einschließlich 6. November

(Mittwoch) gesperrt.

Gedenkgottesdienst

für Ulf Schlien

MÜNSTER. Zur Verabschiedung des

am Montag verstorbenen Superintendenten

Ulf Schlien lädt der

Evangelische Kirchenkreis Münster

am Mittwoch (23. Oktober) um 11

Uhr zu einem Gedenkgottesdienst

in die Apostelkirche ein. Dieser

wird gehalten von der Präses der

Evangelischen Kirche von Westfalen,

Annette Kurschus. Die Beisetzung

findet später im Familienund

Freundeskreis statt.

Nachwuchspreis

für Illustratorin

Lucia Zamolo, gebürtige Münsteranerin

und als freie Grafikerin

für den Bohem Verlag tätig, ist

am Vorabend der Frankfurter

Buchmesse mit dem Nachwuchspreis

für deutschsprachige Illustratoren

der Kinder- und Jugendliteratur

ausgezeichnet worden. Sie

konnte die Jury mit dem Titel

„Rot ist doch schön“ überzeugen.

Alina Nehls hat schon knapp

300 Menschen für die Spenderdatei

der DKMS geworben I Seite 2

Kämpferin

gegen Blutkrebs

Abfuhr startet im neuen Jahr

Wertstofftonne erst ab 1. Januar befüllen / Erste Tonnen aufgestellt

MÜNSTER. Stichtag ist der 1.

Januar 2020: Dann ist Münster

flächendeckend mit der

neuen Wertstofftonne versorgt

und der Gelbe Sack Geschichte.

„Ab jetzt bis Ende des

Jahres werden die Tonnen

nach und nach aufgestellt“,

informiert Manuela Feldkamp,

Sprecherin der Abfallwirtschaftsbetriebe

Münster

(AWM). „Aber – darauf weisen

wir ausdrücklich hin – die

Wertstofftonne kann erst im

neuen Jahr befüllt werden.“

Bis zum Jahresende gehören

Verpackungsabfälle also weiterhin

in den Gelben Sack, der

von der Firma Remondis abgefahren

wird.

Die Wertstofftonne wird

über ein so genanntes Gebietsteilungsmodell

in Münster

eingeführt. Die AWM fahren

,

22 Prozent der Tonnen ab, 78

Prozent übernimmt Remondis.

Remondis stellt die Tonnen

seit dieser Woche auf, die

AWM beginnen damit Anfang

November.

Manuela Feldkamp: „Bis

zum Jahresende erhalten alle

Haushalte eine Broschüre mit

den konkreten Abfuhrterminen

und allen weiteren Infos

rund um die Wertstofftonne

Foto: FH Münster

per Postwurfsendung.“ Bereits

Mitte September wurden alle

Grundstückseigentümer über

Details informiert.

Weitere Infos rund um die

Wertstofftonne gibt es im

Stadtportal:

www.awm.muenster.de

g

Gültig von Mo. 21.10. bis Sa. 26.10.2019*

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

GOLDANKAUF

Zahngold &

DANKE

an

alle Kunden

für die

guten Wünsche

und

Aufmerksamkeiten

zum Ende meiner

Berufstätigkeit.

Verkauf von GLYNT

Haarkosmetik

und Ladeneinrichtung

T 0160 / 69 07 320

Inselbogen 62 · 48151 Münster

Mobil 0160 /690 7320

E-Mail: ulrich_tollkoetter@t-online.de

FITNESS

MACHT

SPASS

› Münster

Weseler Str. 649

48163 Münster

Tel.: 0251 97304380

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 07.00 - 23.00 Uhr

Sa. - So.: 08.00 - 20.00 Uhr

*Gültig für die ersten 30 Schnellstarter.

14. 99€

Fitness, Wellness & Kurse

ab

www.benefit-fitness.de

KAUFE ZAHNGOLD (auch mit Zähnen)

Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an!

Grammgenaue Abrechnung zu fairen Preisen!

SOFORT BARGELD!

Juwelier Fischer

Aegidiimarkt 7 (ggü. Café Extrablatt/LWL Museum)

Tel.0251/39574793·goldankauf-juwelier-fischer.de

Heide

Großes Trauringstudio

Wir zahlen absolut faire Preise!

Überzeugen Sie sich selbst!

Altgold(auch mit Zähnen)

Bargeld sofort!

JUWELIER JOSEF

Königsstraße 37–38

Münster · Tel. 02 51 / 4 74 33

Batteriewechsel + Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art

MIT GROSSEM

GEWINNSPIEL

Mehr Angebote finden

Sie jede Woche neu

auf hardeck

MEHR AUF HARDECK.DE

Freiland-

Stiefmütterchen

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

4 3 4 9

TOP

Angebot

Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325

www.mixmarkt.eu

8 9

2

4,99

6 0 4 2

TOP

Produkt

Stück

ab €1.–

Schöne Herbstpflanzen,

Grabgestecke und Schalen

in großer Auswahl!

1 Kiste

€7.–

20 Stück

Ö fnungszeiten der Gärtnerei:

Montag – Freitag 9.00 –18.00 Uhr

Samstag 8.00 –16.00 Uhr

Sonntag 10.00 –15.00 Uhr

gärtnerei

kemker

Hauptstraße 20 · 48351 Everswinkel-Alverskirchen

www.gaertnerei-kemker.de


Lokales

Samstag, 19. Oktober 2019

Kurz

notiert

Jugendgästehaus:

Anbauten fertig

MÜNSTER. Seit April 2018 hat das

Deutsche Jugendherbergswerk

(DJH) das Jugendgästehaus Aasee

an der Bismarckallee im laufenden

Betrieb erweitert. Am Sonntag

(20. Oktober) kann nun die Fertigstellung

gefeiert werden. Im ersten

Geschoss des dreigeschossigen

Anbaus entstanden ein rund 130

Quadratmeter großer barrierefreier

Tagungsraum. In den beiden Ebenen

darüber wurde das Zimmerangebot

um 16 neue Gästezimmer

mit 61 Betten erweitert. Somit

verfügt das Jugendgästehaus Aasee

nun über 297 Betten. Im zweiten

Anbau wurden der Speisesaal

vergrößert und eine Außenterrasse

errichtet.

B54: Fahrtrichtung

Gronau wieder frei

NIENBERGE. Seit Freitagabend ist

die Sperrung der B54 zwischen

Nienberge und Altenberge-Süd

aufgehoben. Straßen.NRW saniert

zurzeit die Bundesstraße in Fahrtrichtung

Steinfurt/Gronau. Nun

starten die Arbeiten am Kreisverkehr

L 510/Vorbergweg/Haus Uhlenkotten.

Ende Oktober sollen die

gesamten Arbeiten abgeschlossen

sein.

Freunde schnappen, loslegen

Alina Nehls hat 282 Menschen dazu bewegt, sich bei der DKMS zu registrieren

Als Alina Nehls erfährt, dass

ein Bekannter in ihrer Heimat

Lübeck an Blutkrebs erkrankt

ist, packt sie der Tatendrang.

„Das Gefühl, nicht

helfen zu können, war

schrecklich“, sagt die 23-jährige

BWL-Studentin aus

Münster. „Es war sofort klar

Ich muss etwas tun!“

MÜNSTER. Erster Schritt:

sich mit dem Thema Blutkrebs

auseinandersetzen.

Zweiter Schritt: ein Set für die

eigene Registrierung bei der

DKMS bestellen. Dritter

Schritt:den En

fassen, selbst

Registrierung

aktion auf d

Beine zu stel

len, um das

neu gewonnene

Wissen

an andere

weitergeben z

können. Für

das brauchte

na Nehls gera

mal einen Tag.

„Ich hatte den unbändigen

Drang, etwas zu bewegen“,

sagt Alina im Gespräch mit

der DKMS. Flugs holte sie einige

Studienfreunde mit ins

Boot – außerdem einen beliebten

Professor ihrer Fachhochschule.

„Die Presseabteilung

uns ebenfalls

unter die Arme gegriffen,

ein Radiosender hat Werbung

für die Aktion gemacht.“

Zum Schluss bestand das Organisationsteam

aus gut 30

Personen. „Es hat wahnsinnig

viel Spaß gemacht“, erzählt

Alina. Zum World Blood Cancer

Day am 28. Mai 2018 war es


Es hat wahnsinnig


viel Spaß gemacht.

Alina Nehls

dann soweit: 282 Spender kamen

zum Aktionsort vor der

Mensa. Schnell bildeten sich

lange Menschenschlangen.

„Ich war überwältigt, fast gerührt,

wie viele Leute sich am

Ende haben registrieren lassen.

Und es war ein tolles Gefühl,

den Kampf gegen Blut-

Auf große Resonanz stieß seinerzeit die von Alina

Nehls (kl. Bild) angestoßene Registrierungsaktion

an ihrer Fachhochschule. Fotos: FH Münster

krebs zu unterstützen.“

Alinas Appell an alle Studierenden

lautet daher: „Es ist

kein großer Aufwand, eine Registrierungsaktion

an einer

Hochschule zu organisieren.

Man braucht auch keine besonderen

Kompetenzen.

Schnappt Euch Eure beiden

und legt los!“

nat wird Alina

elorarbeit abr

Studium bem

November

ihre erste feste

an. Mit dem

agement für

e DKMS soll

ber nicht

Schluss sein.

„Ich plane gerade

eine

weitere Aktion

mit

Freunden und

der Hochchule,

um

ne Zusamnarbeit

mit der

dauerhaft zu

en.“

as Bekannter

Er sei derzeit

die Studentin,

s noch mit

n der Chemompfen.

Erzählt

gens nie, dass

ihr Engagement für die DKMS

durch seine Erkrankung ins

Rollen kam. „Ich wollte mich

damit nicht brüsten“, sagt sie

bescheiden.

jetzt schnell

BIS ZU

40%

SPAREN!

abräumen

BIS ZU 3 MONATE

GRATIS LESEN!

GEDRUCKT

Trolley LAGOS

Raclette-Grill

UND PRÄMIE

EINSAMMELN!

ODER

DIGITAL

Mitnehm-Arche

25€ Douglas

oder 25€ Media Markt

Geschenkkarte

Jetzt bestellen unter:

wn.de/start oder 0251.690-0


Lokales

Samstag, 19. Oktober 2019

Das Wachstum steuern

Entwicklungskonzepte für Hiltrup-Ost und Handorf laufen an

Münster wächst – und

das nicht zuletzt am

Stadtrand. Um die

Entwicklungen in den

einzelnen Ortsteilen zu

steuern, startet das

Stadtplanungsamt jetzt

gleich mit zwei Stadtentwicklungskonzepten.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

0251/6 90-99 40 50

Anzeigen

0251/6 90-31 81 11

anzeigen.muenster@

ag-muensterland.de

Redaktion

0251/6 90-91 72 11

redaktion.muenster@

ag-muensterland.de

www.ag-muensterland.de

MÜNSTER. Eines betrifft die

Stadtteile Handorf, Gelmer,

Sudmühle und Mariendorf. In

Handorf entstehen in den

nächsten Jahren zwei neue

Baugebiete. Insgesamt rund

500 Wohneinheiten sind im

Bereich Kirschgarten auf der

zurzeit noch als Sportplatz genutzten

Fläche und nördlich

der Kötterstraße geplant.

Auch in Gelmer, Sudmühle

und Mariendorf stehen Veränderungen

an, die das Entwicklungskonzept

wegen der

engen Verflechtungen mit

Handorf ebenfalls in den Blick

nimmt. Für die Bürger wird es

Neuer Kanalanschluss

Foto: Stadt Münster

Ab Montag (21. Oktober) wird für den Neubau eines

Wohnhauses an der Metzer Straße/Ecke Hammer

Straße ein Kanalanschluss gebaut. Die Arbeiten dauern

voraussichtlich bis Freitag (25. Oktober). Während

dieser Zeit kann die Metzer Straße nicht von der

Hammer Straße aus in Richtung Inselbogen angefahren

werden, wie die Stadt mitteilt. Die Buslinien

4, N 81 und 552 fahren stadtauswärts eine Umleitung.

vielfältige Möglichkeiten geben,

sich an der Entstehung

des Konzeptes zu beteiligen

und Impulse für künftige Entwicklungen

im Stadtteil zu geben,

betont die Stadtverwaltung

in einer Mitteilung.

Die öffentliche Auftaktveranstaltung

soll noch in diesem

Jahr stattfinden. Verschiedene

Informations- und Beteiligungsformate,

die den intensiven

Austausch mit Fachleuten

zu Wohnen, Verkehr,

Mobilität und Einzelhandel

vorsehen, schließen sich an.

Begleitet wird der Prozess vom

Büro Planlokal aus Dortmund.

Die Entwicklung in Münsters Osten und Süden soll mit zwei Stadtentwicklungskonzepten

gesteuert werden, an denen sich Bürger beteiligen können. Fotos: Stadt Münster

Ein echter „Boom“-Stadtteil

ist auch Hiltrup: Nach Erweiterungen

in den vergangenen

Jahrzehnten in Hiltrups Westen

sollen nun in den kommenden

Jahren in Hiltrup-Ost

rund 1000 neue Wohneinheiten

entstehen. Dafür wird eine

nördlich der Straße Osttor gelegene,

zirka 24 Hektar große

Fläche in Wohnbauland umgewandelt.

Wie wird das neue Wohngebiet

in die bestehende städtebauliche

Situation integriert?

Welche Infrastruktur-Einrichtungen

wie Kindergärten,

Schulen, Sportstätten, Einzelhandel

müssen angepasst

werden? Antworten auf diese

und weitere Fragen soll das

Stadtteilentwicklungskonzept

für Hiltrup-Ost liefern, das die

Planungsverwaltung ab Anfang

2020 mit den Menschen

im Stadtteil erarbeitet, wie es

weiter heißt.

Den Beteiligungsprozess werden

die Büros Stadtraumkonzept

und RHA Reicher Haase

Assoziierte im Auftrag der

Stadt koordinieren.

Starker Partner

für starke Kinder

Herkules verstärkt Westfälisches Pferdemuseum

MÜNSTER. Seit 2017 veranstaltet

das Westfälische Pferdemuseum

im Allwetterzoo

gemeinsam mit der Westfälischen

Reit- und Fahrschule

die Kinder-Aktion „Ran ans

Pferd!“. Ziel ist es, Kinder

schon möglichst früh für das

Thema Pferd zu begeistern.

Bisher findet die Aktion an

ausgewählten Samstagen im

Jahr statt. Um „Ran ans Pferd!“

in Zukunft öfter anbieten zu

können, gehört zum Westfälischen

Pferdemuseum ab sofort

ein eigenes Pony. Der 25-

jährige Wallach „Herkules“ ist

ein ehemaliges Schulpferd der

Reit- und Fahrschule und hat

Michael Otto

Metallbau & Edelstahldesign

Professionelle Pflege und Aufbereitung Ihrer Edelstahlaußenobjekte

vorher

Wir bieten an:

• Balkongeländer • Fensterbrüstungen

• Umwehrungen u. v. m.

Weitere Objekte unter:

www.hmo-edelstahldesign.de · Michael Otto

48147 Münster · Schleswiger Str. 25

Tel. 02 51/27 75 98 · Mobil: 0172/5 26 56 47

nachher

Ran ans Pferd: Sybill Ebers, Jörg

Jacobs und Dr. Thomas Wilms (r.)

mit Neuzugang Herkules.

sich in den letzten Wochen gut

im Zoo eingelebt, wie das Museum

mitteilt.

„Mit Herkules können wir

viele Kinder mit Pferden in

Kontakt bringen, denn die Nähe

zum und der Umgang mit

dem Pferd unterstützen nachweislich

die persönliche Entwicklung

von Kindern“, so Museumsdirektorin

Sybill Ebers.

Seine erste Bewährungsprobe

hat „Herkules“ am heutigen

Samstag: Dann findet die Aktion

„Ran ans Pferd!“ zwischen

14 und 15.30 Uhr in der

Arena des Pferdemuseums

statt. Die Teilnahme ist kostenlos,

zu zahlen ist lediglich

der Zooeintritt. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Einladung zum

TAG DER FUßHEBERSCHWÄCHE

Neue Hoffnung für Patienten mit Fußheberschwäche

Wir beraten Sie über aktuelle Versorgungsmöglichkeiten und Sie

haben die Möglichkeit verschiedene Hilfsmittel zu testen.

Mittwoch, 06.11.2019 von 09:00 – 18:00 Uhr

im Sanitätshaus Micke & Co.

Grevener Str. 105 (am Germania Campus)

48159 Münster

Um vorherige Anmeldung wird

gebeten unter 0251-2845457.

Kurz notiert

Provisorische

Straßenentwässerung

MÜNSTER. Seit gut drei Monaten

wird an der Großbaustelle Kanalstraße

das geplante Regenwasserpumpwerk

gebaut. Wegen der

umfangreichen Tiefbauarbeiten

zwischen Wibbeltstraße und Lublinring

musste der komplette

Straßenoberbau entfernt werden.

Dies hatte beim Regenwetter der

vergangenen Wochen zur Verschlammung

der Straßen rund um

die Baustelle geführt. Kurzfristig

hat das Amt für Mobilität und

Tiefbau deshalb nun provisorisch

die Straßenfläche mit einer Schotterschicht

befestigt, über die Wasser

besser abfließen kann und weniger

Schlamm zurücklässt.

Haltestelle

außer Betrieb

NIENBERGE. Von Montag bis Sonntag

(21. bis 27. Oktober) wird die

Haltestelle Haus Uhlenkotten nicht

angefahren. Betroffen sind die

Buslinien R 72, R 73, 177 und N5

in beiden Richtungen. Grund sind

Straßenbauarbeiten.

Ideenbörse

für Spielplatz

MÜNSTER. An der Austermannstraße

soll ein ganz neuer Spielplatz

entstehen. Damit die Interessen

der Kinder möglichst umfassend

berücksichtigt werden können,

lädt das Team des Kinderbüros am

Donnerstag (24. Oktober) um 15

Uhr zu einer Ideenbörse ein. Treffpunkt

ist auf der Wiese unter der

Brücke, die über den Kinderbach

führt. Direkte Vorschläge sind

unter Telefon 0251/4 92 51 29, E-

Mail: kinderbuero@stadt-muenster.de

möglich.

Firmen-Netzwerk

stellt sich vor

ROXEL. Das Unternehmensnetzwerk

„Prinzipal“ bietet Gästen an,

sich zu informieren. Beim Besuchertag

am Mittwoch (23. Oktober) im

Hotel Brintrup können sich Nicht-

Mitglieder über die Möglichkeiten

des Netzwerks mit 25 Mitgliedern

verschiedener Branchen überzeugen.

Anmeldung bis Dienstag (22.

Oktober) 10 Uhr unter Telefon

0170/4 47 37 71.

Kompetenz seit 1978

Spaziergang über

den Waldfriedhof

MÜNSTER. Bei einem rund zweistündigen

Spaziergang am Sonntag

(20. Oktober) erläutert Alfons Trockel

vom Grünflächenamt die Besonderheiten

und Geschichte des Waldfriedhofs

Lauheide. Außerdem zeigt

er Beispiele für die 17 verschiedenen

Grabarten. Treffpunkt ist um 15

Uhr an der Feierhalle im Eingangsbereich.

Eine Anmeldung ist nicht

erforderlich, der Eintritt ist frei. Mit

dem Angebot verabschiedet sich die

Reihe „Sonntags auf dem schönsten

Friedhof Deutschlands“ in die Winterpause.

Fragen beantwortet Trockel

unter Telefon 0 25 04/93 22 18.

www.stadt-muenster.de/umwelt/

friedhoefe

Agentur sucht

Ehrenamtliche

MÜNSTER. Ein gesundes Schulfrühstück

für Kinder ermöglichen, Fotound

Videoprojekte realisieren, junge

Familien unterstützen oder Smartphone-Sprechstunden

anbieten: Die

Engagement-Möglichkeiten in Münster

sind vielfältig. Die Freiwilligen-

Agentur sucht zurzeit Ehrenamtliche

für verschiedene Organisationen.

Wer sich engagieren möchte, findet

alle Informationen und Angebote

auf der Webseite der Agentur oder

im persönlichen Beratungsgespräch

unter Telefon 0251/4 92 59 70.

www.freiwilligenagenturmuenster.de

Infos zur

Thermografie

MÜNSTER. Die Energieberaterinnen

Silke Krajewski und Silke Puteanus

von der Verbraucherzentrale informieren

am Montag (21. Oktober)

von 9 bis 16 Uhr im Stadthaus 3,

Albersloher Weg 33 (Telefon 0251/

4 92 67 68) über die Einsatzmöglichkeiten

von Thermografie-Aufnahmen.

Auch weisen sie auf mögliche

Fördermittel hin. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

NEUE ANGEBOTE ZUM

ALDI PREIS. MEHR

IM BEILIEGENDEN

ALDI MAGAZIN.

Jeden Tag besonders –

einfach ALDI.

UNSERE

CARPORTS

BRINGEN SIE

SICHER DURCH

DEN WINTER!

SONNTAG SCHAUTAG

IN STEINFURT-BORGHORST

VON 13 – 17 UHR

Meisterhand pur!


Bleichereistraße 4 · 48565 Steinfur · Tel. 0 25 52 / 9 27 95 00

Im Esch 1 · 46354 Südlohn-Oeding · Tel. 028 62/58 80 94

www.wallkoetter-alubau.de


Tipps | Termine

Samstag, 19. Oktober 2019

Herbstsend startet

Vom 26. Oktober bis zum 3. November zieht wieder der

Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte über

den Schlossplatz: Der Herbstsend öffnet seine Pforten.

Erstmals in Münster dabei sind das Fahrgeschäft „Parkour“,

die Achterbahn „Drifting Coaster“, das „Alpha 1“

und die Geisterbahn „Shocker“. Vormerken sollten

sich Besucher den 28. Oktober (Montag): Am Twin-

Day erhalten „Plus Card“-Besitzer beim Kauf eines

Tickets ein zweites dazu. Am 30. Oktober (Mittwoch)

ist ab 19 Uhr Studentenabend, am 31. Oktober (Donnerstag)

ab 12 Uhr Familientag. Das Feuerwerk

steigt am 1. November (Freitag) um 21 Uhr.

Foto: Matthias Ahlke

www.blauer-engel.de/uz102

Dekor:

Sommer Eiche

5 99

29 99

Düfa Gesünder

Wohnen, hochwertige,

scheuerbeständige

Wandfarbe

in modernen

Farbtönen. (Grundpreis:

10.00/l)

Laminatboden, Landhausd elen-Optik, für

den Wohnbereich, Nutzun sklasse 31/AC3,

Gesamtstärke 7 mm, Form t: 1376x193 mm.

• Einsammlung von Fischernetzen

• Verarbeitung von Fischernetzen zu

regeneriertem ECONYL ® -Nylongarn

• Super weicher Teppichboden aus

wiederverwertetem arn

24 99

2,5 LITER

GESUNDES ZUHAUSE

VOM LEBEN

Frottier-Serie „Edge“,

nachhaltig hergestellt

aus 100% Mikro-

Baumwolle (Bio).

dtuch,

ca. 50x100 cm.

11 99 m 2

Teppichgarn aus

recycelten Fischernetzen

Hammer übernimmt

Verantwortung. Helfen Sie mit!

Mit jedem gekauften Teppichboden

aus der Kollektion „Sedna“ helfen

Sie mit, die Meere sauber zu halten

und Meeresbewohner zu retten.

Wir unterstützen zusätzlich

und spenden pro gekauftem m 2

Sedna-Teppichboden 0,50 € an die

Organisation Healthy Sea, welche

sich für dieses große Ziel einsetzt.

Alles Abholpreise! Nur solange der Vorrat reicht. Ohne Dekoration.

48157 Münster 14

An der Kleimannbrücke 1

GRATIS DAZU!

SWF Profi Farbroller,

ca. 18 cm im Wert

von 8 99 €.

Schöner Wohnen

Polarweiss, für perfekte

Oberflächen, extreme

Deckkraft, hohe Ergiebigkeit.

(Grundpreis: 5.33/l)

Made with

Organically Grown Cotton

Control Union Certifications

CU1011859

Duschtuch, ca. 70x140 cm. 29 99 12 99

Auch als Waschhandschuh,

Gästetuch und Badetuch erhältlich.

Sedna z. B. Teppichboden „Kai“, ca. 400 cm und

500 cm breit.

z

39 99

7,5 LITER

14 99 STÜCK

5 99

Beim Kauf eines

Sedna-Teppichbodens erhalten Sie:

• Lieferung und lose Verlegung

• Teppichsockelleisten (6 cm hoch, weiß)

GESCHENKT!

Nur bis zum 26.10.2019.

48231 Warendorf 14

August-Wessing-Damm 82-84

14

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica

HS42_19

Verlosung

HALLO verlost drei Bummelpässe für den Herbstsend. Rufen Sie an unter Telefon

0137/8 22 70 26 43. Nennen Sie das Stichwort „Bummelpass“, Namen, Adresse und Telefonnummer.

Teilnahmeschluss ist am Montag (21. Oktober) 12 Uhr. Die Teilnahme am

Gewinnspiel kostet 0,50 Euro pro Anruf aus dem Festnetz der Telekom, mobil abweichend.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmebedingungen unter

www.ag-muensterland.de/teilnahmebedingungen

Neuer Blick

auf die Welt

37. „KinderFilmFest“ wird morgen eröffnet

Am Sonntag (20. Oktober)

wird im Schlosstheater das

37. „KinderFilmFest“ feierlich

eröffnet. Kinder zwischen

fünf und zwölf Jahren

und ihre Familien erwartet

während der Festivalwoche

ein buntes Film- und Rahmenprogramm.

MÜNSTER. Am Sonntag geht

es um 14 Uhr auf dem Vorplatz

des Theaters los mit einem

Auftritt von Clown Fidelidad.

Anschließend gibt es Torte für

alle – hausgemacht vom

Team des Schlosstheaters. Um

15 Uhr beginnen die Filmvorführungen.

Festivalleiterin

Madita Kondratjuk gibt einen

Tipp: „Kinder, die verkleidet

kommen, erhalten freien Eintritt

in die Eröffnungsfilme.“

Für alle anderen kosten die

Karten taschengeldfreundliche

3,50 Euro, wie es in der Ankündigung

heißt.

Das Filmprogramm und der

Wettbewerb um den Preis der

Zum Abschluss der Segelsaison

entern „Piraten“ am heutigen

Samstag und am Sonntag

(20. Oktober) den Aasee. 130

Teilnehmer mit 65 Booten

kämpfen dann um den Aasseepokal

des Segelclubs Münster

(SCM). Der erste Start erfolgt

heute um 13 Uhr, am

Sonntag ist gegen 15 Uhr

Schluss. Neben den heimischen

Vereinen kommen

Crews aus ganz Deutschland

und umliegenden Segelnationen

zur wohl größten deutschen

Regatta der Piratenklasse

nach Münster.

SCHLOSSTHEATER

20. Oktober, 14 Uhr

Eröffnung 37. „KinderFilmFest“

www.kinderfilmfest-muenster.de

Kinderjury werden eröffnet

mit der NRW-Premiere des

Films „Zu weit weg“. Bei der

Vorstellung sind die beiden

jungen Hauptdarsteller, Yoran

Leicher und Sohbi Awad dabei.

Als zweiter Film läuft für Kinder

ab neun Jahren „Die kleinen

Hexenjäger“. Für die jüngeren

Kinder gibt es den Animationsfilm

„Die unglaubliche

Geschichte von der Riesenbirne“.

Im Laufe der Woche sind insgesamt

18 aktuelle Filme aus

aller Welt zu sehen, in täglich

drei Vorstellungen. „Alle unsere

Filme wählen wir mit dem

Ziel aus, dass sie altersgerecht

gemacht sind und Themen

aufgreifen, die Kinder beschäftigen.

Die Filme sollen

Piraten auf dem Aasee

die Kinder mitnehmen in

neue Welten und ihren Blick

schärfen für Probleme in der

Welt, aber dabei auch die

Unterhaltung nicht außer

Acht lassen“, erzählt Kondratjuk.

Am Montag feiert das „KinderFIlmFest“

in Kooperation

mit Unicef das 30-jährige Bestehen

der Kinderrechte mit

passenden Filmen und Spielangeboten

vor und nach den

Vorführungen. Ein weiterer

Themenschwerpunkt ist das

Mauerfall-Jubiläum. Auch dazu

gibt es mehrere Veranstaltungen.

Ein umfangreiches, kostenloses

Rahmenprogramm aus

Filmworkshops sowie offenen

Spiel- und Bastelangeboten

runden das Programm ab.

Kurz

notiert

Finnischer Tango

in der Trafostation

MÜNSTER. Gibt es musikalisch etwas

Leidenschaftlicheres auf der

Welt als finnischen Tango? Interessierte

können es am Sonntag (20.

Oktober) in der Trafostation,

Schlaunstraße 15, herausfinden.

Jaakko Laitinen und sein Akkordeon-Virtuose

Harri Kuusijärvi zelebrieren

finnischen Tango auf

Weltklasse-Niveau, kündigt die

Deutsch-Finnische Gesellschaft

Münster an. Beginn ist um 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Offene Ateliers

am Hawerkamp

MÜNSTER. Vom 25. bis 27. Oktober)

öffnet die Kunstszene des Hawerkamp

ihre Türen. Besucher der

„Offenen Ateliers“ haben die Gelegenheit,

Einblicke in die Arbeit

und die Räumlichkeiten der über

60 Künstler zu gewinnen. Neben

Malerei, Zeichnung, Bildhauerei

und Illustration sind auch Grafik,

Multimedia, Fotografie, Lyrik, Video

und Performance vertreten.

Die Eröffnung ist am Freitag um

19 Uhr in der Titanickhalle. Rundgänge

werden an diesem Abend

von 19.30 bis 22 Uhr, am Samstag

von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag

von 11 bis 18 Uhr angeboten.

Junge Physiker laden

zu Astroseminar ein

MÜNSTER. Unter dem Motto „Dem

Unsichtbaren auf der Spur“ beleuchten

Wissenschaftler der Universität

am Freitag und Samstag

(25./26. Oktober) aktuelle Ergebnisse,

Experimente und offene Fragen

der Astrophysik. Darüber hinaus

laden junge Physiker am

Samstag ab 10 Uhr zu Laborführungen

durch das Institut für

Kernphysik. Die Teilnahme ist kostenlos,

Anmeldung unter

www.www.uni-muenster.de/

Physik.Astroseminar


Tipps | Termine

Samstag, 19. Oktober 2019

Planeten

in Wort

und Ton

MÜNSTER. Das Ensemble

„Stardust Sinfonie“ kommt

am heutigen Samstag um

19.30 Uhr zu einem speziellen

Konzert ins LWL-Planetarium.

Für ihr Programm „Die

Planeten“ haben die Musiker

Gustav Holsts berühmtes Orchester-Werk

in eine 90-minütige

Kammermusikfassung

verwandelt. Zur ungewöhnlichen

Besetzung (Flöte,

Vibraphon und Cembalo)

gibt es Zitate und Geschichten

aus der Astronomie sowie

eine Planetenshow.

Karten kosten 19 (ermäßigt

16) Euro und sind in der

Münster-Information am

Syndikatplatz, Telefon 0251/

4 92 27 14, oder unter servicebuero.naturkundemuseum

@lwl.org erhältlich.

Foto: ESO

Kultur very british

Münsterland-Festival: Konzert und Thementag in der Friedenskapelle

Erst gibt es britischen

Jazz von Ian Shaw und

seinem Trio zu hören,

einen Tag später geht es

auf die Spuren der britischen

Stationierung im

Münsterland im Kalten

Krieg: Die Friedenskapelle

steht am 26. und

27. Oktober ganz im Zeichen

Großbritanniens.

FRIEDENSKAPELLE

26./27. Oktober

Auf den Spuren der

Briten im Münsterland

www.muensterland-festival.de

MÜNSTER. Damit passt sich

das Wochenende optimal in

die Jubiläumsausgabe des

Münsterland-Festivals ein,

das unter dem Motto „10 aus

Europa“ die kulturelle Vielfalt

Europas in den Mittelpunkt

rückt.

Ian Shaw gilt als einer der

kreativsten Jazzsänger, die

das Vereinigte Königreich hervorgebracht

hat, wie es in

einer Ankündigung heißt. Darüber

hinaus ist er talentierter

Pianist, Songschreiber, Schauspieler,

Moderator und Produzent.

In der Friedenskapelle

tritt er am Samstag mit seinem

Trio bestehend aus Barry

Green (Piano), Mick Hutton

(Kontrabass) und Dave Ohm

(Schlagzeug) auf. Zu hören

sein werden dabei Stücke von

den beiden Alben „The Theory

Of Joy“ und „Shine Sister Shine“,

die populäre Klassiker

ebenso umfassen wie Eigenkompositionen

Shaws. Einlass

ist um 19.30 Uhr, Beginn

um 20 Uhr.

Einen Tag später, am Sonntag,

lädt ein Thementag „Die

Briten im Münsterland“ ein,

mehr über die britische Stationierung

im Münsterland im

Kalten Krieg zu erfahren. Als

ehemalige britische Garnisonskirche

zeugt die Friedenskapelle

von der Stationierung.

Ian Shaw (l.) und sein Trio spielen Jazz-Klassiker und Eigenkompositionen

in der Friedenskapelle. Foto: Cat Munro

Von 12 bis 18 Uhr wird es daher

in und um die Friedenskirche

zahlreiche Veranstaltungen

geben: Eine Ausstellung

in der Kirche präsentiert

Fotos, Archivmaterial, einen

Drohnenfilm und eine Sound-

App. Darüber hinaus gibt es

eine Führung durch den Friedenspark.

Und eine Bustour

von 13 bis 16 Uhr führt zu Orten

im Umland. Mit dabei: Wissenschaftler

der Uni Münster

und Zeitzeugen.

Karten für das Konzert sind

im Vorverkauf beim Münsterland

e.V. unter Telefon 0 25 71/

94 93 92 erhältlich. Der Eintritt

zum Thementag ist frei.

Info

Für die Busexkursion ist eine

verbindliche Anmeldung bis Mittwoch

(23. Oktober) erforderlich

– per E-Mail an fremder.nachbar

@uni-muenster.de beziehungsweise

festival@muensterland.com

oder unter Telefon 0251/

8332221.

Kurz

notiert

Verkaufsausstellung

im Kunsthaus

AMELSBÜREN. Seit 1996 findet im

Kunsthaus Kannen regelmäßig

eine Jahres- und Verkaufsausstellung

statt, in der Bilder und Objekte

der Künstler aus dem Atelier

des Kunsthauses, Gastkünstler und

Nachwuchstalente präsentiert werden.

In diesem Jahr zeigen am

Alexianerweg 9 über 30 Künstler

aus dem Wohnbereich ihre Werke,

die zum Kauf angeboten werden.

Es sind Arbeiten von Personen mit

Psychiatrieerfahrung oder einer

geistigen Behinderung. Die Ausstellung,

die am Sonntag (20. Oktober)

um 15 Uhr eröffnet wird,

ist dienstags bis sonntags von 13

bis 17 Uhr geöffnet (Eintritt frei).

Lese-Tipps in der

Stadtbücherei

MÜNSTER. Regina Hermsen und

Andrea Koopmann von der Wolbecker

Buchhandlung „Buchfink“

stellen am Mittwoch (23. Oktober)

um 17 Uhr in der Kulturetage der

Stadtbücherei, Alter Steinweg 11,

ihre Lieblingsbücher der Saison

vor. Neben Romanen und Krimis

für Erwachsene sind auch Bilderbücher

sowie Kinder- und Jugendbücher

dabei. Der Eintritt ist frei.

Schlauer Algorithmus, Google.

Aber wie Demokratie

funktioniert, versteht er

trotzdem nicht.

Meinungsfreiheit ist ein

Grundrecht. Suchergebnisse,

die als Erstes das anzeigen,

womit Google am meisten verdient,

behindern freie Meinungsbildung:

NICHT OK GOOGLE

gerechtes-netz.eu


Kalender | Service

Samstag, 19. Oktober 2019

So

MÜNSTER

THEATER

„Willkommen“

20. Oktober

18 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

THEATER

Cactus Junges Theater:

„Angerichtet“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

THEATER

Impro 005

20 Uhr

Theaterbühne im Kreativ-Haus

Diepenbrockstraße 28

KONZERT

Hellmut Hattler

20 Uhr

Jovel Club

Albersloher Weg 54

KONZERT

Some Sprouts

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

KONZERT

Max Prosa

19.30 Uhr

Pension Schmidt

Alter Steinweg 37

THEATER

„Fräuleinelse.com“

18 Uhr

U2-Bühne des Stadttheaters

LESERREISEN

Mo

MÜNSTER

THEATER

„Ein Herz aus

Schokolade“

20 Uhr

Boulevard-Theater

Königsstraße 12-14

21. Oktober

Kartenunter0251/4140400

KONZERT

Manfred Wex & Band

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

Monday Night Session, freier

Eintritt

pro Person

€ 28,-

Fotografien der Gruppe „3zig“ sind ab dem morgigen Sonntag (20. Oktober) in der Kulturkneipe Frauenstraße

24 zu sehen. Die offizielle Eröffnung ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Foto: Volker Sander

THEATER

„Der gute Mensch

von Sezuan“

19 Uhr

Kleines Haus des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

Di

MÜNSTER

22. Oktober

THEATER

„Europa verteidigen“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

KONZERT

Jesper Munk

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

Mi

MÜNSTER

KONZERT

Kyles Tolone

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

KONZERT

Carl Carlton &

The Songdogs

20 Uhr

Jovel Club

Do

MÜNSTER

KONZERT

Çiğdem Aslan

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

23. Oktober

24. Oktober

KONZERT

„New Names“

20 Uhr

Jovel Club

Mit den Bands LPC The Elpi

Club, Taekkn und Planetarium

KONZERT

Elm Tree Circle +

Everything in Boxes

20.30 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

Fr

MÜNSTER

SHOW

Marc Gettmann

25. Oktober

20 Uhr

Theaterbühne im Kreativ-Haus

Diepenbrockstraße 28

SONSTIGES

Joachim Gauck:

„Toleranz – Einfach

schwer“

20 Uhr

Großes Haus des Stadttheaters

Karten unter 0251/5 90 91 00

KONZERT

Hi! Spencer +

Wilderlife

20.30 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

LESUNG

Dunja Hayali:

„Auf Tour durch’s

Haymatland“

20 Uhr

Halle Münsterland

Albersloher Weg 32

Karten unter 0251/1 62 58 17

Sa

MÜNSTER

26. Oktober

THEATER

„Der König lacht“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

THEATER

Bodytalk + Between

Heaven and Earth:

„Bombe spricht“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

KONZERT

Ian Shaw with Trio

20 Uhr

Friedenskapelle am

Friedenspark

Willy-Brandt-Weg 37 b

KONZERT

Miu

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

KONZERT

Baroness

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

Progressive-Metal

KABARETT

Michael Tumbrinck:

„Der Erfolg gibt mir

nichts“

20 Uhr

Kammertheater „Der Kleine

Bühnenboden“

Schillerstraße 48 a

Den Botanischen Garten im Herbst können Teilnehmer der rund

90-minütigen Führung am morgigen Sonntag (20. Oktober) ab 11

Uhr erkunden. Foto: WWU

SONSTIGES

Herbstsend

ab 14 Uhr

Schlossplatz

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

WEIHNACHTSMARKT KÖLN

TAGESFAHRT | DIENSTAG, 03.12.2019

Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit –Lassen Sie sich von der Weihnachtlichen

Magie in der festlich geschmückten Domstadt verzaubern.

Der Duft von Bratäpfeln, Zimtsternen und Glühwein strömt durch die

Gassen und zahlreiche unterschiedlich gestaltete Weihnachtsmärkte

laden zum stimmungsvollen Bummeln, Flanieren und Stöbern ein.

Lassen Sie sich auf den Weihnachtsmärkten der Rheinmetropole verzaubern!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC

• Individueller Aufenthalt in Köln

• Rückfahrt aus Köln um ca. 17.30 Uhr

ABFAHRTSORTE:

07.45 Uhr Greven (Rathaus)

08.20 Uhr Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Straße)

08.55 Uhr (BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

ADVENT IM ERZGEBIRGE

& BERGPARADE IN

SCHWARZENBERG

OBERWIESENTHAL – SEIFFEN

– ANNABERG BUCHHOLZ - SCHNEEBERG

pro Person

im DZ

€ 365,-

EZZ € 60,–

4 TAGE BUSREISE | DO., 12.12.- SO., 15.12.2019

Es gibt wohl keine schönere Zeit im Erzgebirge als den Advent. Oberwiesenthal,

altbekannter Kur-, Erholungs- und Wintersportort. Mit 914

m ist Oberwiesenthal, am Fuße des Fichtelbergs, Deutschlands höchstgelegene

Stadt. Lernen Sie auf dieser Reise das Erzgebirge und seine

schönen Weihnachtsmärkte kennen. Hier erleben Sie richtige Vorweihnachtsstimmung.

Nirgends sonst wird diese Zeit intensiver zelebriert

als in den schneereichen Höhen des oberen Erzgebirges, das sich zur

Adventszeit jedes Jahr wieder in ein Weihnachtsland verwandelt. Die

Wiege des Advents lockt mit festlich geschmückten Häusern, zahlreichen

Schwibbögen, Räuchermännchen und Lichterbögen - hier legt

man noch Wert auf Tradition. Auf den Märkten duftet es nach Glühwein

und Mandeln und man lässt sich kandierte Äpfel und den berühmten

Christstollen schmecken.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC und Getränkeservice

• 3x Übernachtung /Frühstücksbuffet im Best Western Hotel

Oberwiesenthal

• 3x Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischem

Gericht, großer Salatbar und Dessertvielfalt

• Erzgebirgsrundfahrt mit örtl. Reiseleitung

• Fahrt nach Schneeberg mit örtl. Reiseleitung und zur Bergparade

Schwarzenberg

• Gästebetreuung

Kurtaxe ca. 2,10 € p. P./Tag ist vor Ort zahlbar

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Str.)

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestr.)

Tiere suchen

ein Zuhause

Rocco

...isteinhübscher,kastrierter und circa vierjähriger Staffordshire-Terrier,

der gut verträglich ist. Da Rocco zu den sogenannten

„Listenhunden“ gehört, muss man für ihn eine Haltergenehmigung

haben. Wer ihm ein neues Zuhause geben

möchte, der erhält weitere Informationen im Tierheim (Dingstiege

71) und unter Telefon 0251/32 62 80.

Notdienste

APOTHEKENNOTDIENST

Samstag, 19. Oktober

Nord-Apotheke, Hoyastraße 1, 0251/29 33 11

Margareten-Apotheke, Wolbecker Straße 226, 0251/39 77 96 99

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

0 18 05/98 67 00

Anrufbeantworter-Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

KREBSINFORMATIONSDIENST

0800/4 20 30 40 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22


Sport

Samstag, 19. Oktober 2019

Ein Doppeltest für

die DHB-Auswahl

Handball: Chance für Quenstedt

DORTMUND. Frankfurt, Zagreb

und Hannover – das sind die

nächsten Stationen der deutschen

Handball-Nationalmannschaft

auf dem Weg zur

EURO 2020 die vom 9. bis 26. Januar

2020 in Österreich, Schweden

und Norwegen stattfindet.

Für die Länderspiele gegen

Kroatien in Zagreb am kommenden

Mittwoch (23. Oktober)

und am darauf folgenden

Samstag (26. Oktober, 14.30 Uhr/

ARD) in Hannover hat Bundestrainer

Christian Prokop ein 17

Spieler umfassendes Aufgebot

nominiert. „Ich bin gespannt

auf diese Mannschaft und freue

mich sehr auf die gemeinsame

Woche, die für uns mit Blick auf

die EURO eine wichtige Etappe

ist. Natürlich ist diese Nominierung

bedeutend, aber die Tür

steht in beide Richtungen weiterhin

offen“, sagt Prokop.

Angeführt wird die Nationalmannschaft

von Uwe Gensheimer.

Der Linksaußen der Rhein-

Neckar Löwen ist mit 172 Länderspielen

der erfahrenste und

am 26. Oktober mit dann 33 Jahren

älteste Akteur. Als zweiten

Linksaußen berief Prokop den

Göppinger Marcel Schiller.

Gegen Kroatien wird das DHB-

Team mit einer Berliner Mitte

antreten: Neben Linkshänder

Fabian Wiede kommt Paul Drux

im Zentrum zum Einsatz. Erstmals

im Aufgebot steht für die

Mitte zudem Luca Witzke (SC

DHfK Leipzig). Auf Rechtsaußen

setzt Prokop auf den erfahrenen

Melsunger Tobias Reichmann

und den jungen Timo Kastening,

der wie der ebenfalls für die

TSV Hannover-Burgdorf spielende

Fabian Böhm in der TU

I

Arena Hannover ein besonderes

Heimspiel erleben wird. Neben

dem bekannten Kreisläufer-

Trio Wiencek-Pekeler-Kohlbacher

rückt der 21-jährige Johannes

Golla von der SG Flensburg

ins Aufgebot.

Im Tor setzt Prokop in der

kommenden Woche auf den

seit dieser Saison im polnischen

Kielce spielenden Andreas

Wolff und den Neu-Kieler

Dario Quenstedt. „Dario hat seine

Chance beim THW

bisher

sehr gut genutzt und sich so

eine Nominierung verdient“,

sagt der Bundestrainer.

Die unmittelbare Vorbereitung

auf die EURO 2020 beginnt

am 2. Januar in Frankfurt. Es

folgen noch Länderspiele gegen

Island (4. Januar, 17.20 Uhr in

Mannheim) und Österreich (6.

Januar, 14.40 Uhr in der Wiener

Stadthalle). Tags darauf fliegt

das DHB-Team in den EM-Vorrundenspielort

Trondheim.

Dort stehen die Partien gegen

die Niederlande (9. Januar),

Spanien (11. Januar) und Lettland

(13. Januar) auf dem Programm.

(dhb)

Eine Alternative am Kreis: Johannes Golla (l.) von der SG Flensburg

wurde ins DHB-Aufgebot berufen. Foto: dpa

KREFELD. Eine neue Männerfreundschaft

soll den Fußball-Drittligisten

KFC Uerdingen

in eine bessere Zukunft

führen. Die soll ab heute (19.

Oktober) und mit der Partie

beim TSV 1860 München beginnen.

Mit der Vorstellung

von Stefan Effenberg als neuen

Manager hat Clubchef Michail

Ponomarew einen prominenten

Partner gewinnen

können. Der zuletzt wegen

vieler Personalwechsel auf

der Trainerbank als Chaosclub

bezeichnete Verein mit seinem

umstrittenen Präsidenten,

schreckt den ehemaligen

Nationalspieler nicht ab. „Ich

schätze die Offenheit und Ehrlichkeit

von Herrn Ponomarew.

Für mich ist das kein

Chaosclub“, erklärte Effenberg.

Der 51-Jährige hat einen

Vertrag bis zum 30. Juni 2022

unterschrieben.

Mit Effenberg sowie Investor

und Clubchef Ponomarew haben

nun zwei illustre Figuren

das Sagen beim Krefelder Fußballverein.

In der knapp dreijährigen

Amtszeit von Ponomarew

wurden fünf Trainer

verpflichtet, von denen keiner

mehr da ist. Fast selbstironisch

wirkt da der Slogan des

Clubs auf einem Banner in der

Loge der Düsseldorfer Arena:

„Weil das Blau für die Treue

und das Rot für die Liebe

steht.“

Der Russe ist zudem einer

von zwei Hauptgesellschaftern

des DEL-Clubs Krefeld

Pinguine, mit denen er sich

wegen angeblich ausstehender

Zahlungen überworfen

hat. Seine Anteile an dem Eishockeyv

erein wolle er zeitnah

verkaufen, sagte Ponomarew.

Von Effenberg ist er völlig

überzeugt. „Wir hoffen, von

seiner unglaublichen Erfahrung

zu profitieren. Er war bei

einem der besten Clubs der

Welt, hatte die besten Trainer“,

sagte Ponomarew.

Die erste Baustelle, die Effenberg

bearbeiten musste, war

die Besetzung des Trainerpostens.

Was mit Daniel Steuernagel

(bis September bei Kickers

Offenbach) am Mittwoch

gelang. Er selbst kam

dafür nicht infrage, sagte zuvor

der neue Manager. Nach

Ein umstrittener

Präsident und ein

meinungsfreudiger Ex-

Nationalspieler bei

einem kriselnden

Drittligisten: Wird die

Partnerschaft Stefan

Effenberg/Michail

Ponomarew beim KFC

Uerdingen halten?

Von Morton Ritter

Eine belastbare Männerfreundschaft? Stefan Effenberg (l.) und Michail

Ponomarew beim KFC Uerdingen. Foto: dpa

Das neue Traumpaar?

Fußball: Effenberg und Ponomarew – zwei illustre Figuren

der Entlassung von Heiko Vogel

hatte Co-Trainer Stefan

Reisinger übernommen – dem

fehlt aber die Lizenz. Ziele habe

man sich nicht gesetzt, sagte

Effenberg: „Wir wollen hier

Ruhe reinbringen und den KFC

wieder in die Spur bringen. Die

Situation ist nicht so

schlecht.“ Seine TV-Präsenz

wird „Effe“ nicht aufgeben

müssen. „Sport1“ gab bekannt,

dass Effenberg auch in seiner

neuen Funktion dem Sender

weiterhin erhalten bleibe.

„Das ist auch überschaubar“,

erklärte der neue Manager.

Eigentlich war Effenberg,

der mittlerweile mit Ehefrau

Claudia in Düsseldorf lebt, zu

Jahresbeginn sogar als neuer

KFC-Coach im Gespräch. Doch

damals kam es zu keiner Einigung.

Erfahrung im Trainerbereich

hatte der frühere

Weltklassespieler ohnehin

nur knapp sechs Monate.

Beim damaligen Zweitligisten

SC Paderborn war er in der Saison

2015/16 krachend gescheitert.

Bei der Entlassung rief

der damalige und mittlerweile

verstorbene Präsident Wilfried

Finke dem prominenten

Coach hinterher: „Diese Hollywood-Welt

steht uns nicht gut

zu Gesicht. Es war im Nachhinein

ein Fehler.“

Das hat aber Ponomarew

nicht davon abgehalten, Effenberg

zu verpflichten. Im

Gegenteil: „Das ist ein großes

Zeichen für unseren Club“,

sagte der Russe. (dpa)

Fußball

Champions League

In der Champions League steht in der

kommenden Woche der dritte Spieltag

der Gruppenphase an. Am Dienstag

(22. Oktober) erwartet Olympiakos

Piräus den FC Bayern München

(21 Uhr/Sky) und Atletico Madrid

Bayer 04 Leverkusen (18.55 Uhr/

DAZN). Am Mittwoch (23. Oktober)

tref en Inter Mailand und Borussia

Dortmund (21 Uhr/Sky) sowie RB

Leipzig und Zenit St. Petersburg

(18.55 Uhr/DAZN) aufeinander. (uni)

Volleyball:

USC plant

zweiten Sieg

MÜNSTER. Ein Sieg aus drei

Spielen ist nicht üppig – aber erwartet.

Was nicht für die vielversprechenden

Leistungen des

USC Münster gilt. Doch für die

gab es nach dem 1:3 zum Auftakt

gegen Stuttgart ebenso Anerkennung

wie beim tatsächlich

knappen 0:3 in Aachen.

Beim 22:25, 23:25, 22:25 in der

Printenstadt war mehr drin.

„Wir haben es ganz gut gemacht“,

lobte Trainer Teun Buijs,

ehe er forderte: „Wir müssen

es nur cleverer machen.“ Die

nächste Gelegenheit wartet am

Mittwoch (23. Oktober, 19.30

Uhr) in eigener Halle. Gegen den

VfB Suhl ist dann der Saisonsieg

Nummer zwei fest eingeplant.

Also: nicht nur Lob. (pm)

Bunte Mischung zum Geburtstag

Show des Sports am 8. November / Kartenbestellung erstmals auch online

MÜNSTER. Runder Geburtstag

bei der Show des Sports:

Zum 20. Mal findet die Dankeschön-Veranstaltung

für ehrenamtlich

tätige Jugendliche

in Münsters Vereinen statt. Und

deshalb warten die Organisatoren

am 8. November (Freitag,

Beginn: 18.30 Uhr, Einlass: 17.30

Uhr) in der Sporthalle Berg Fidel

auch mit einem echten Programm-Highlight

auf. „LOO-

NA“, bekannt durch ihren Welthit

„Bailando“, dürfte mit eben

diesem Song und ihren weiteren

Chart-Erfolgen für richtig

Stimmung im weiten Rund sorgen.

Ihren größten Hit wird die

Sängerin im Laufe eines abwechslungsreichen

Abends

gemeinsam mit den Funkys

singen und tanzen.

Durch das vielfältige Programm

führen in diesem Jahre

erneut Annka Westbrock

und Hanno Liesner. Die beiden

begeisterten bei ihrer Premiere

im Vorjahr mit schwungvollen

Moderationen das Publikum.

Neben „LOONA“ dürfen

sie in diesem Jahr weitere

acht Acts ankündigen. Außer

den Funkys präsentieren sich

GW Amelsbüren (Hip-Hop),

das Crossminton-Team des

Hochschulsports (Crossminton),

Martin Münster (Modellflug),

das Taekwondo-Team

Münsterland (Taekwondo),

die TG Münster (Turnados),

der TuS Hiltrup (HipHop) und

der UTC Münster (Formationstanz).

Sehenswert: die Demonstration

des Crossminton-Teams vom

Hochschulsports. Foto: SSB

In diesem Rahmen werden erneut

einige Sieger gekürt. Denn

die Show des Sports ist zugleich

die Bühne für die Ehrung besonders

engagierter Jugendlicher,

die auch bei der 20. Auflage im

großen Rund gefeiert werden.

Zugleich nehmen die beim Jugend-Sportvereinspreis

der

Stadtwerke Münster erfolgreichen

Vereine ihre Auszeichnungen

für großes Engagement im

Bereich der Integrationsarbeit

entgegen.

Und das Publikum ist bei der

Show des Sports keineswegs

nur zum Zuschauen in der Halle.

Vielmehr können Interessierte

in der „bewegten Pause“

bei Taekw

ondo, Crossminton

sowie auf der Airtrackbahn der

Turner unter fachkundiger Anleitung

selbst mitmachen und

hineinschnuppern – viel Spaß

garantiert.

Die kostenfreien Tickets können

erstmals per Onlineformular

auf der Homepage bestellt

werden. (pm)

www.stadtsportbundms.de/

showdessports

Fußball:

Rotation beim

Ausber-Cup

EVERSWINKEL. Alle Jahre

wieder! Auch 2019 bittet die DJK

RW Alverskirchen zum Ausber-Cup.

Der Hallenfußball-

Klassikler findet vom 18. bis 20.

Dezember (Mittwoch bis Freitag)

in der Kehlbachhalle statt.

Die öffentliche Auslosung erfolgt

am 4. November (Montag,

19.30 Uhr) im Sportlerheim. Etwas

Bewegung gibt es bereits

im Vorfeld der 27. Auflage. Im

Vergleich zum Vorjahr fehlen

vier Teams, vier neue kommen

hinzu. So kehrt der BSV Roxel

ins 16-köpfige Teilnehmerfeld

zurück. Außerdem dabei: BW

Beelen, Wackler Mecklenbeck

und die SpVg Beckum. Nicht

mit von der Partie sind unter

anderem der SV Drensteinfurt

und die Warendorfer SU. (uni)


Anzeigensonderveröffentlichung

Verkehr, Transport, Logistik

Mangel an Fahrern

Fachkräfteangebot hält nicht mit Branchenwachstum mit

Der Mangel an qualifizierten

Lkw-Fahrern

spitzt sich weiterhin zu.

Dadurch drohen

schwerwiegende

Auswirkungen auf die

Volkswirtschaften

Europas.

Inzwischen fehlen der

Logistikbranche allein

in Deutschland mehr als

45 000 Fahrzeugführer,

mit weiter steigender

Tendenz. Die Situation verschärft

sich nicht nur auf dem

europäischen Landverkehrsmarkt,

auch verkehrsträgerübergreifende

Lieferketten

und die internationalen Wertschöpfungsketten

von Industrie

und Handel sind bereits

von diesem Negativtrend betroffen,

mahnt der Bundesverband

Spedition und Logistik

(DSLV).

Dessen Präsident Axel Plaß

sieht den Arbeitsmarkt auf

Teilmärkten der Logistik sowie

in ausgesuchten Regionen

mit hoher Unternehmensdichte

wie leergefegt. Betroffen

von dieser Entwicklung

sind der Stückgut-, der Teilladungs-

und der Ladungsmarkt.

Die See- und die Luftfracht

spürt ebenfalls Auswirkungen,

weil im Vor- und

„Auch Lohnanpassungen

könnten

den Abwärtstrend

bislang nicht stoppen.“

Axel Plaß

Nachlauf zu und von den Seeund

Flughäfen auch immer

wieder Kapazitäten in Folge

des Fahrermangels fehlen.

„Zwar ziehen die Fahrerlöhne

an, doch daraus generiert sich

auf dem Arbeitsmarkt kein

zusätzliches Arbeitskräfteangebot.

Trotz nachhaltiger

Lohnanpassungen steigt die

Attraktivität des Berufsbildes

nicht“, so Plaß.

„Es gibt einfach zu wenig

qualifizierte Kräfte. Selbst

wenn es dem eigenen Unternehmen

gelingt, neue Fahrer

anzuwerben, reißt dies im

Unternehmen des Wettbewerbers

ein Loch. Für die Transportbranche

insgesamt ist das

ein Nullsummenspiel. Auch

Lohnanpassungen könnten

den Abwärtstrend bislang

nicht stoppen“, so Plaß.

Zur Bereinigung der dramatischen

Situation ist deshalb

ein gesellschaftliches Umdenken

erforderlich. „Trotz fortschreitender

Digitalisierung

und Automatisierung des Ver-

Foto: dpa

kehrs muss allen Lieferempfängern

bewusst sein, dass

Warentransporte immer

noch von Menschen durchgeführt

werden. Gelingt es nicht,

Nachwuchskräfte zu mobilisieren,

drohen Versorgungsengpässe‘,

zeigt sich Plaß

überzeugt. Mit Beteiligung an

der branchenübergreifenden

Imagekampagne ‚Die Wirtschaftsmacher‘

will der DSLV

die Attraktivität aller Logistikberufe

steigern.

„Soll der Anspruch auf eine

universelle Verfügbarkeit von

Gütern und Waren bestehen

bleiben, müssen Industrie

und Handel und am Ende der

Konsument im eigenen Interesse

zur Entschärfung der Situation

beitragen und verstehen,

dass Logistik und Transportdienstleistungen

nicht

zum Spottpreis eingekauft

werden können.“

Kartons nicht zu voll packen

Wir suchen Sie!

Wer umzieht, hat

eine Menge zu

schleppen. Gerade

deshalb sollten die Kartons

nicht zu voll gepackt sein.

„Schon allein, um Umzugshelfer

oder Mitarbeiter der Umzugsfirmen

nicht zu überlasten,

sollten die Kartons nicht

überladen werden“, sagt Susanne

Woelk, Geschäftsführerin

der Aktion Das sichere

Haus in Hamburg.

Es gilt, genügend Kartons zu

besorgen. „Also vorher berechnen,

wie viele nötig sind“, sagt

Woelk. Die Größe des Kartons

sollte man auf dessen Inhalt

abstimmen. (dpa)

Als Partner der Landwirtschaft ist die BRÖRING Unternehmensgruppe führend auf dem nordwestdeutschen

Mischfuttermarkt. Innerhalb der Firmengruppe suchen wir für die Haneberg & Leusing

GmbH&Co.KGmitSitzinSchöppingen:

Regeln an der Baustelle

Versetzt fahren und lieber nicht überholen

Baustellen auf der Autobahn

erhöhen das Unfallrisiko.

Hier bleiben Autofahrer

am besten versetzt voneinander

und verzichten aufs

Überholen, wenn der Verkehr

auf allen Streifen mit

ähnlicher Geschwindigkeit

rollt, rät Dekra.

Der rechte Fahrstreifen

eignet sich besser für

alle, die sich unsicher

fühlen, so die Prüforganisation.

Grundsätzlich gehen

Autofahrer vor Baustellen besser

frühzeitig vom Gas und fädeln

sich bei Engstellen mit

Reißverschlussverfahren am

Ende des Fahrstreifens ein.

Wer das zu früh macht,

bremst die übrigen Spuren

ein. (dpa)

Konzentriert bleiben und Tempolimits beachten: Baustellen auf der

Autobahn erhöhen das Unfallrisiko. Foto: Dekra

www.tbwbeton.de

Kraftfahrer (m/w/d)

Wir bieten:

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit

attraktivem Stundenlohn

Einen modernen Fuhrpark mit

eigener Werkstatt

Intensive Einarbeitung sowie

lfd. Weiterbildungen

(Modulschulungen 95 u.a.)

Arbeitskleidung

Schnuppertag (rufen Sie einfach an!)

www.broering.com

Ihre Aufgaben:

Auslieferung von Mischfutter (Silo-LKW, Kipper im Nahverkehr

(inkl. Ladetätigkeit)) an unsere landwirtschaftliche

Kundschaft

Ihr Profil:

Führerschein Klasse CE (Kennz. 95)

Um Ihre jährliche Modulschulung kümmern wir uns zukünftig!

Früh-/Spätschicht (in Absprache mit Ihnen)

Freundliches und sicheres Auftreten

Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Sie sind an einem sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Haneberg & Leusing Herr Georg Niklasch Ramsberg 99 48624 Schöppingen

GmbH & Co. KG

Telefon: 0 25 55 9 23-61 E-Mail: g.niklasch@haneberg-leusing.de

Wir als Unternehmen

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH (WVG) ist eine

Unternehmensgruppe kommunaler Verkehrsunternehmen. Zu dieser

zählt die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM). Sie betriebt mit

ca. 530 Omnibussen öffentlichen Personennahverkehr in den

Münsterlandkreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf. Mit

Schnell- / Regio- / Stadt- / Nacht- und TaxiBussen sowie dem

AnrufSammelTaxi werden ca. 30 Mio. Kunden jährlich befördert.

Unterwegs in die Zukunft

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Werkstatt, dem

Fahrbetrieb oder der Verwaltung und können sich eine Zukunft bei

der WVG-Gruppe als Azubi (m/w/d), Praktikant (m/w/d) oder

Mitarbeiter (m/w/d) vorstellen?

Dann melden Sie sich bei uns - wir

freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und

weitere Informationen finden Sie auf

www.wvg-online.de

Seit über 50 Jahren beschäftigen wir uns in unserer mittelständischen

Unternehmensgruppe mit der Produktion und dem Vertrieb

von Transportbeton und anderen Baustoffen durch unsere Betonwerke

mit Standorten in Warendorf, Münster, Beckum, Drensteinfurt

und Selm.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen

Termin je einen:

Betonmischerfahrer (m/w/d)

für jeden unserer Standorte

Ihre Hauptaufgaben:

• Sachgerechte Auslieferung der Beton-Produkte zu den Baustellen

• Instandhaltung und Reinigung der Fahrzeuge

• Mitarbeit bei Wartungs-, Reinigungs- und

Reparaturarbeiten an der Mischanlage

Ihre Voraussetzungen:

• Führerscheinklasse CE

• Erfahrungen im Bereich Transportbeton (wünschenswert)

• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an unsere

Verwaltung: Transportbetonwerk Warendorf Holding GmbH & Co. KG

Herrn Thomas Schlütting

Waterstroate 16 - 48231 Warendorf

oder an kontakt@tbw-waf.de


Anzeigensonderveröffentlichung

Verkehr, Transport, Logistik

Als angehender Straßenwärter sorgt Max Stahl für freie Fahrbahnen. Foto: dpa

Fließender Verkehr

Straßenwärter sorgen für sichere Fahrbahnen

Insgesamt

sicherer

Nutzfahrzeuge schneiden

beim Tüv besser ab

In Deutschland zugelassene

Nutzfahrzeuge sind in den

vergangenen beiden Jahren

nach Einschätzung des Tüv

insgesamt sicherer geworden.

Die technische Sicherheit

von Lastkraftwagen

hat sich in

Deutschland in denvergangenen

Jahren trotz steigender

Beförderungsleistung spürbar

verbessert“, sagte Richard

Goebelt, Bereichsleiter Fahrzeug

und Mobilität beim Tüv-

Verband, bei der Vorstellung

des aktuellen Tüv-Reports

Nutzfahrzeuge. Demnach bestand

zwar jedes fünfte Nutzfahrzeug

(19 Prozent) mit erheblichen

technischen Mängeln

die Hauptuntersuchung

nicht. Allerdings waren es im

Tüv-Report 2017 noch 22 Prozent

und 2015 gar 25 Prozent.

„Eine bessere, vorausschauende

Pflege der Nutzfahrzeuge

durch optimierte Leasingund

Wartungsverträge in

Kombination mit einer hohen

Prüfdichte tragen zu der positiven

Entwicklung bei den

Mängelquoten bei“, urteilte

Goebelt. Lkw ab 3,5 Tonnen

müssen in Deutschland alle

zwölf Monate zur Hauptuntersuchung.

Bei Fahrzeugen, die

älter als drei Jahre sind, erfolgt

zum Halbjahr zusätzlich

eine Sicherheitsprüfung.

Laut Tüv-Report 2019 wiesen

14 Prozent aller untersuchten

Fahrzeuge geringe Mängel

auf, 67 Prozent waren mängelfrei.

Der Anteil der Nutzfahrzeuge

ohne Mängel ist damit

im Vergleich zu 2017 um fünf

Prozentpunkte gestiegen.

Trotz dieses positiven Trends

sind aus Sicht des Tüv-Verbands

auf den Straßen immer

noch zu viele Lastkraftwagen

mit erheblichen technischen

Defiziten unterwegs, die zu

Unfällen führen und Menschen

gefährden können. Immerhin

1300 Nutzfahrzeuge

wurden von den Prüfern als

verkehrsunsicher eingestuft

und an Ort und Stelle aus dem

Verkehr gezogen. (dpa)

Foto: Arnulf Stoffel/dpa

Durch seine reflektierende

Schutzkleidung ist Max Stahl

bei der Arbeit schon von weitem

zu sehen. Das ist auch

gut so, denn der 17-Jährige ist

angehender Straßenwärter.

Seine Ausbildung absolviert

er bei der Autobahnmeisterei

Lüdenscheid.

Stahl geht oder fährt

mit Kollegen Strecken

ab und kontrolliert

den Zustand

der Fahrbahnen,

Parkplätze und Gehwege.

Straßenwärter beheben Schäden,

übernehmen im Winter

den Räum- und Streudienst

und beaufsichtigen Baustellen.

Nach einem Crash sichern

sie die Unfallstelle ab.

Solche Situationen können lebensgefährlich

sein. „Angst

habe ich nicht, aber Respekt

vor jeder einzelnen Aufgabe in

meinem Berufsalltag“, sagt

Stahl.

Und die Aufgaben können

ganz unterschiedlich sein:

Manchmal geht es darum,

Bäume und Sträucher an Böschungen

und Gräben zurückzuschneiden.

„Straßenwärter

haben auch im Blick, dass die

Verkehrszeichen und Ampeln

in ihrem Bezirk in einem einwandfreien

Zustand sind“, erklärt

Hubert Waltering, beim

Landesbetrieb Straßenbau

NRW zuständig für die Straßenwärterausbildung.

Und nicht nur die Markierungsfahrzeuge

müssen instand

gehalten und gewartet

werden, auch Räumfahrzeuge,

Streuautomaten oder

Schneefräser sind im Einsatz.

Straßenwärter arbeiten daneben

mit Motorsägen und bleiben

beim Thema Pflanzenschutz

auf dem Laufenden.

„All das erfordert von Bewerbern

um einen Ausbildungsplatz

neben körperlicher Fitness

auch handwerkliches

Geschick und technisches Verständnis“,

so Waltering.

Der Berufsalltag ist gewöhnungsbedürftig:

Um verkehrsarme

Zeiten optimal zu

nutzen, arbeiten Straßenwärter

zum Teil nachts. Im Winter

müssen sie in aller Frühe ausrücken,

um Räum- und Streuarbeiten

zu verrichten. „Regen

und Sturm oder starke Sonneneinstrahlung

dürfen

einem ebenfalls nichts ausmachen“,

sagt Stahl. Gleiches

gilt für Verkehrslärm, Abgase

oder Asphaltgeruch.

„In jedem Fall müssen Straßenwärter

echte Teamplayer

sein“, ergänzt Waltering. „Ein

Team im Einsatz hält fest zusammen,

Aufmerksamkeit

und Konzentration sind extrem

wichtig“, sagt Stahl. Und

Ruhe zu bewahren, fügt er

hinzu. Vor allem dann, wenn

die Straßenwärter auf einer

Autobahn Unfallstellen absichern.

Hektik oder nicht

untereinander abgestimmte

Aktionen sind in solchen Fällen

fehl am Platz.

Die Höhe der Ausbildungsvergütung

ist unterschiedlich.

Der Landesbetrieb Straßenbau

NRW zahlt je nach Ausbildungsjahr

zwischen 986 und

1090 Euro im Monat. Im öffentlichen

Dienst, etwa bei

kommunalen Arbeitgebern,

beträgt der monatliche Bruttoverdienst

nach Angaben der

Bundesagentur für Arbeit 1018

Euro im ersten und 1114 Euro

im dritten Lehrjahr. (dpa)

Wir suchen Sie!

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann verstärken Sie unser Team als:

Kleinbusfahrer/in

oder Begleitperson

in Vollzeit, Teilzeit und als Aushilfe

Ihr Aufgabengebiet:

▪ regelmäßiger Linienverkehr in Münster & Umgebung

Ihr Profil:

▪ Führerschein Klasse D oder DE

▪ Erfahrungen im Linienverkehr wünschenswert

▪ motiviert, freundlich und teamfähig

Unser Angebot:

▪ tarifliche Vergütung

▪ interessante und z.T. selbstständige Tätigkeit

▪ langfristige Perspektive

Erkennen Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre

vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins!

Haberkamp 2-6

48324 Albersloh

Tel.: 0 25 35 / 89-0

info@bils.de | www.bils.de

Als Partner der Landwirtschaft ist die BRÖRING Unternehmensgruppe führend auf dem nordwestdeutschen

Mischfuttermarkt. Wir übernehmen Verantwortung in der Nahrungsmittelkette und wollen

ein attraktiver Partner für alle Lebensmittelproduzenten sein. In einem familiären Arbeitsklima

erfahren unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Anerkennung und Wertschätzung. Zur Aufstockung

unseres Teams suchen wir für die Standorte Schöppingen und Ostbevern:

Stark als Arbeitgeber

Als Arbeitgeber und Dienstleister im ÖPNV bieten wir interessante

Tätigkeiten in einer sicheren Branche. Uns liegt nicht nur das

Wohlergehen unserer Fahrgäste am Herzen. Wir sorgen auch für

unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Ein gutes Betriebsklima,

gemeinsame Veranstaltungen und die betriebliche

Gesundheitsförderung stehen auf unserer Agenda. Zudem er artet Sie

eine betriebliche Altersvorsorge, eine leistungsgerechte tarifliche

Vergütung und eine individuelle Förderung der Stärken.

Unter egs in die Zukunft

Sie suchen eine neue Herausforderung und können sich eine Zukunft

bei der WVG-Gruppe als Azubi (m/w/d), Praktikant (m/w/d) oder

Mitarbeiter (m/w/d) vorstellen?

Dann melden Sie sich bei uns -

wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und

weitere Informationen finden Sie auf

www.wvg-online.de

Produktionsmitarbeiter/Müller (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Überwachung der Produktionsanlagen zur

Herstellung von hochwertigem Mischfutter

Qualitätssicherung von Rohstoffen bis zum

fertigen Futtermittel

Einstellung und Wartung von Maschinen

Haneberg & Leusing

GmbH & Co. KG

www.broering.com

Ihr Profil:

Teamfähigkeit

Technisches und elektronisches Verständnis

Motiviert, zuverlässig und flexibel

Bereitschaft zur Schichtarbeit

Wir bieten:

Einen sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen, stetig wachsenden Familienunternehmen

Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten

Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen.

Herr Georg Niklasch Ramsberg 99 48624 Schöppingen

Telefon: 0 25 55 92 3-61 E-Mail: g.niklasch@haneberg-leusing.de


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 19. Oktober 2019

Stellenangebote

Die St. Clemens GmbH sucht für das Wohnstift St. Clemens, eine stationäre Altenpflegeeinrichtung

mit 72 Plätze einschl. 6 Kurzzeitpflegeplätzen in zentraler Lage in Telgte mit

sehr guter Nahverkehrsanbindung („Bus und Bahn direkt vor der Haustür“)

Mitarbeiter (m/w/d) in der Hauswirtschaft

in Teilzeit und auf 450 € Basis

Bei Fragen steht Ihnen Frau Helga Poggenpohl, Hauswirtschaftsleitung, Telefon: 02504/

9303-400, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Lächeln und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Wohnstift St. Clemens

Frau Helga Poggenpohl, Clemensstraße 1, 48291 Telgte

Email: helga.poggenpohl@st-clemens-gmbh.de

Weitere Informationen zum Wohnstift St. Clemens finden Sie unter

www.wohnstift-st-clemens.de

Wir suchen Sie (m/w/d)

n Voll- oder Teilzeit

Wohnbereichsleitung

Exam. Pflegefachkraft für Tag-/Nachtdienst im

stationären oder ambulanten Dienst

Exam. Fachkraft für die Tagespflege

Mitarbeiter-/innen Sozialer Dienst

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

bewerbung@altenzentrum-nordwalde.de

St. Augustinus Altenzentrum GmbH, Emsdettener

Straße 35, 48356 Nordwalde.

Für Rückfragen: 0 25 73 / 89 0

Wir sind ein traditionsreiches, mittelständisches Unternehmen der Fleischund

Wurstwarenbranche und suchen zum nächstmöglichen Termin

Aushilfskräfte

für vorbereitende Tätigkeiten im Ladengeschäft (z.B. Brötchen schmieren)

(Arbeitszeiten 4.30–7.00 Uhr; 4.30–9.00 Uhr; 11.00–13.30 Uhr)

sowie Aushilfen (auf 450-Euro-Basis)

für die Produktion und für die Verladung

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Hinkerohe & Groneick GmbH

z.Hd. Frank-Christoph Stephan

Otto-Hahn-Straße 20

Aus der Region - für die Region

48161 Münster-Roxel

Seit über Jahren - Ihr Fleischwarenspezialist

www.hg-fleischwaren.com

frank.stephan@hg-fleischwaren.com

30

Otto-Hahn-Straße 20 Tel. 0 25 34 / 97 32 - 0

02534 -9732-48

48161 Münster-Roxel Fax 0 25 34 / 97 32-60

Die Aschendorff Logistik sucht zu sofort einen

MITARBEITER (m/w/d, ab 18 Jahre)

mit eigenem PKW für die Zustellung der

Tageszeitung an unsere Leser (Briefkastenzustellung)

in wechselnden Bezirken in MÜNSTER.

Arbeitszeit: Mo–Sa, ca. 02.45–07.45 Uhr morgens

(30 Std./Woche). Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: 0251/690-664 oder E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Stichwort: Frühdienstkraft Münster

Für die ZUSTELLUNG der „Frankfurter Allgemeine

Sonntagszeitung“ (FAS) beim Leser (Briefkastenzustellung)

suchen wir Sie (m/w/d ab 18 Jahre) in MÜNSTER mit eigenem

PKW auf Minijob-Basis. Zeitfenster: Sa. 22.00 Uhr

bis So. 6.00 Uhr für eine Dauer von 3 bis 5 Stunden.

Wir freuen uns auf Sie! Aschendorff Logistik, Tel: 02 51/6 90-664

oder E-Mail: zeitun sbotenbewerbun aschendorff.de

Stichwort: FAS Münster

Wach- und Schließgesellschaft

Schwarze GmbH & Co. KG

Egbert-Snoek-Straße 1

48155 Münster

www.wus-muenster.de

Mitarbeiter (m/w/d) gesucht!

In Vollzeit, Teilzeit oder als Aushilfe

in Münster in den Bereichen:

• Empfangs- /Pfortendienste • Objekt- /

Werkschutz • Schließ- /Kontrolldienste

• Hörsaalbetreuung Uni

Wir bieten: nettes Team, tarifgerechte

Bezahlung, flexible Arbeitszeiten,

Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung unter: Telefon 0251 97122-0

E-Mail: bewerbung@wus-muenster.de

Auzubildende/r von Groß- u. Außenhandel

in Münster zum 01.08.2020

gesucht. Bitte richten Sie ihre aussagekräftige

Bewerbung an Papier

Brinkmann GmbH, Borkstr. 14,

48163 Münster, oder aber an

jobs@verpacken24.com

Verpacker: Die Aschendorff Logistik

sucht zu sofort Aushilfen (m/w/d,

ab 18 J.) zum Abpacken und Kommissionieren

von Zeitungen auf

Minijob-Basis. Arbeitszeit: Fr

02:00 - 10:00 Uhr. ☎ 0251 / 690-

664 oder E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de. Stichwort: Aushilfe

Rampe

MA für Schulbistro-/mensa (m/w)

für Münsteraner Schule zum

01.11.2019 auf Minijob-Basis

gesucht. AZ: Mo-Do ca. 12-

15.30Uhr. Bewerbung werktags ab

10 Uhr. Stattküche gGmbH

☎ 02534/587930

oder

bewerbung@stattkueche.de

Wir suchen für das Clemenshospital

in Münster zuverlässige, deutschsprachige

Mitarbeiter/innen für

die Reinigung. Steuerpflichtig oder

Minijob. Arb.-Z. nach Vereinbarung.

Bitte melden Sie sich bei

unserer Frau Dokic zw. 8.00-13.00

Uhr unter der ☎ 0251/9765716.

Speditionsleiter/Disponent im Vorruhestand,

engagiert, belastbar, flexibel

+ mobil, mit umfassender

Berufserfahrung sucht neuen Aufgabenbereich

in VZ/TZ 0175/

6976586.

Die Aschendorff Logistik sucht einen

Mitarbeiter (m/w/d) auf Minijob-

Basis mit 11-Wochenstunden für

die Einstellung und Betreuung

unserer Gratiszeitungszusteller in

Münster. Sie fungieren u.a. als

Ansprechpartner für unsere

Zusteller am Verteiltag, übernehmen

unter der Woche Einstellungsgespräche

und kontrollieren

die Ablagestellen. Kernarbeitszeit :

Samstags von 13:00 - 18:00 Uhr,

restliche Stunden unter der Woche

flexibel einteilbar, gerne mit eigenem

PKW. Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort: ZGM Gratiszeitung

Münster, ☎ 0251 / 690-664, E-

Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de

Nordkirchen, Putzhilfe für Privathaushalt

gesucht, ca. 4 Stunden

wöchentlich, nur vormittags,

☎ 02596-2185.

Verkäufer/-in (Teilzeit oder 450-€-

Basis) für unsere Filialen: Gremmendorf,

Kinderhaus, Kreuzviertel,

Hammer Str., Hit Markt

gesucht. Pinguin Textilpflege,

☎ 0172/53 56 888.

Änderungssschneider/-in (Teilzeit

oder 450-€-Basis) gesucht.

☎ 0172/53 56 888.

Wer hilft mir beim Umgang mit meinem

Computer in Münster ✉

AM2117171 ZGM, 48135 Münster

Bürotätigkeit: Wir suchen einen Mitarbeiter

(m/w/d) für die Protokollierung

der Verteilung unserer Gratiszeitung

auf Minijob-Basis (Mi

14:00 – 19:00 und Sa 12:00 - 19:00

Uhr). Sie verfügen über eine

rasche Auffassungsgabe, telefonieren

gerne und sind sicher in MS-

Office? Unser kleines Team in

Mecklenbeck freut sich auf Sie.

Ref: Protollant (m/w/d). Aschendorff

Logistik, Tel: 02 51 / 690-664

oder

E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de

Wir suchen: Nettes, kontaktfreudiges

Verkaufspersonal (m/w/d)

sowie eine Inventurkraft

für unseren schönen Schmuckstand

auf dem Weihnachtsmarkt

Münster

Perlkönig GmbH

Telefon: 067 31/9977-178

E-Mail: sb10@perlkoenig.com

Haushaltshilfe ab sofort in Drensteinfurt

gesucht, ca 10-12 Stunden/Woche,

12 Euro/Stunde

☎01754162765.

Fleischerei Fachverkäufer/in ges.,

familienfreundliche Arbeitszeiten,

attraktives Gehalt für Teil-/ Vollzeit

in MS City. Fleischereifachgeschäft

Eschrich. ☎ 0251/22173

Hauswirtschaftshelfer (m/w/d) für

unser Cohaus-Vendt-Stift für sofort

gesucht. Bezahlung nach Tarif.

☎ 0251/48180.

Mitarbeiter (m/w/d) für die Gebäudereinigung

in Vollzeit gesucht, AZ:

7:00 - 16:30, Berufserfahrung und

FS erwünscht, Dürwald Gebäudedienste,

☎ 0251/329078, Mo. ab

9:00 Uhr.

Außendienstmitarbeiter/in von Verpackungsgroßhandel

in Münster/

MS-Land, in VZ/TZ zum baldigen

Eintritt gesucht. Bei Interesse richten

Sie ihre ausführliche Bewerbung

an Papier Brinkmann GmbH,

Borkstr. 14, 48163 Münster oder

jobs@verpacken24.com

Frühdienstkraft Münsterland: Die

Aschendorff Logistik sucht zu

sofort einen Mitarbeiter (m/w/d)

mit eigenem Pkw für die Zustellung

der Tageszeitung an unsere

Leser (Briefkastenzustellung) in

wechselnden Bezirken. Arbeitsort:

Münster und das Münsterland.

Arbeitszeit: Mo – Sa, ca. 02:45 –

07:45 Uhr morgens (ca. 30 Std./

Woche). Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: 02 51 / 690-664 oder E-

Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de Stichwort: Frühdienstkraft

Münsterland.

Haushaltshilfe, freundlich engagiert

und zuverlässig, für Privathaushalt

im Außenbereich von Telgte

gesucht, eig. PKW von Vorteil, TZ

o. auf 450 € Basis, wir freuen uns

auf Ihre Nachricht, ☎ 0177/

7802446.

Schließer/in auf MJ Basis in MS-

Mitte gesucht, AZ: MO-SA 19:30-

20:30, Voraussetzung: Sauberes F-

Zeugnis, Rentner erwünscht. Infos

unter: ☎ 0203/3939774.

Verpacker: Die Aschendorff Logistik

sucht zu sofort Aushilfen (m/w/d)

zum Abpacken und Kommissionieren

von Zeitungen auf Minijob-

Basis. Arbeitszeit: Di 13:30 - 19:30

Uhr. ☎ 0251 / 690-664 oder E-

Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de. Stichwort: Verpacker

(m/w/d) dienstags

Freundliche Mithilfe gesucht. Für

unseren Haushalt im Außenbereich

von Ascheberg suchen wir

eine zuverlässige Unterstützung.

Gern als Minijobberin. eig. PKW

von Vorteil, aber kein Muss. Wir

freuen uns auf Ihre Nachricht.

☎ 0178/83 65432.

Zuverlässige Reinigungskraft für

gepflegtes Bürogebäude in Münster-Nienberge

gesucht! Arbeitszeiten:

mo.-do. 16.30 Uhr bis 18.45

Uhr; freitags 14.00 Uhr - 16.00

Uhr. Wenn Sie an einer langfristigen

Tätigkeit interessiert sind und

in einem harmonischen Team

arbeiten möchten, freuen wir uns

auf Ihren Anruf! Ihre Ansprechpartnerin

bei der PVS Westfalen-

Nord ist Brigitte Happe ☎ 02533/

299116.

Wir suchen ab sof. für unseren

12jähr. Sohn Paul einen körperl.

fitten jungen Mann, der Paul tägl.

als Schulbegleiter unterstützen

kann (gern auch m. Erfahr. in der

Pflege). Paul ist ein aufgeschlossener

fröhl. Rollifahrer u. besucht

die Montessori-Gesamtschule in

Sendenhorst. Wer Paul kennenlernen

möchte, meldet sich gern

unter ☎0170/4478786.

Glasreiniger (m/w/d) in Vollzeit

gesucht, übertarifl. Festlohn, AZ:

Mo.-Do. 7:00 - 16:30, Fr. 7:00 -

13:30, Festanstellung n. Probezeit,

Führerschein erwünscht, auch

interessant f. lernwillige Einsteiger,

Dürwald Gebäudedienste,

☎ 0251/329078, Mo. ab 9:00 Uhr.

Wir suchen ab sofor

zuverlässige, deutschsprachige

Reinigungskräfte m/w/d

für ein Objekt in Münster.

AZ: Montag – Freitag ab 05:00 Uhr

oder ab 17:00 Uhr, in Vollzeit.

Tel. Bewerbung bitte unter:

Götz-Gebäudemanagement

Nordwest GmbH & Co KG

NL Düsseldor , Frau Greschuk

Mobil: 0172 6342893

Als führendes Fachunternehmen

für die Immobilienbewirtschaftung

sind wir stets auf der Suche nach

kompetenten und zuverlässigen

Mitarbeitern (m/w/d). Aktuell suchen

wir für Münster Zentrum Sie als

Reinigungskraft (m/w/d)

Unterhaltsreinigung

auf Steuerkarte

Arbeitszeiten: Mo – Sa

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gegenbauer Services GmbH

Am Sälzerhof 24 • 34123 Kassel

E-Mail: karriere@gegenbauer.de

Tel: +49 30 44670 77685

Info zum Datenschutz:

www.karriere-gegenbauer.de/bew/

Suchen Fahrer/Fahrerin für leichte

Ausliefertätigkeit in MS, auf 450 €

Basis. Tel. ab Montag, 14 Uhr:

0152/22610030

Bügler/-in (Teilzeit oder 450-€-Basis)

gesucht. ☎ 0172/53 56 888.

Steinfurt: Hilfe für 2-Pers.-Haushalt

gesucht. ☎ 02551/80528

Auszubildende und/oder Aushilfen

auf 450-€-Basis für Fitnessstudio

in Lüdinghausen gesucht! Ab

sofort. Vorwiegend am Wochenende

oder in der Woche abends bis

22 Uhr. Hast du Spaß am Kundenkontakt,

bist zuverlässig und ehrlich

und kannst eigenständig

arbeiten? Dann melde dich: fitnessclub.lh@gmail.com

oder

☎ 02591-9880871 Wir freuen uns!

Alltagsbegleiter*innen für unsere

Wohngemeinschaft für demenziell

veränderte Menschen "Arche

Noah" zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für 19,5 h wöchentlich gesucht.

Wir freuen uns über Ihre

Bewerbung. Kontakt: Frau Walter,

☎ 0251/9371580, wg-archems@web.de

Wir brauchen Verstärkung! Verkäufer/in

auf 450 € Basis evtl. auch in

Teilzeit zu sofort gesucht. Der Riemenschneider,

Rothenburg 20,

48143 Münster ☎ 0251/48164004

oder E-Mail: info@derriemenschneider.de

Raumpflegerin für ein Objekt in

Münster, An den Loddenbüschen,

gesucht. AZ: Mo.-Fr. 5.00-6.45

Uhr. ☎ 05404/9943043 o. 0172/

5255624.

Elektriker/Rentner, 1 Tag p. Wo. n.

V. ( ca. 8 Std.) f. Wartung an

Staubsaugern, FS erforderlich f.

Kurierfahrten, 450 €-Basis. Dürwald

Gebäudedienste ☎ 0251/

329078 Mo. ab 9.00 Uhr

Reinigungskräfte

in Münster gesucht.

Mo.–Fr. ab 5 Uhr, 6 Uhr und 16 Uhr

geringfügig oder sv-pflichtig

Prior & Peußner

Tel. 0541/3494 -250

www.pp-service.com

HANDWERKER/MONTEUR mwd

Erfahrung Bereich Innentüren/-

Fenster in Voll-/Teilzeit zu sof.

ges. BAUMENT Bauelemente in

59348 Lüdinghausen / ☎ 0163-

7751531 info@baument.de

Alten- und Krankenpfleger (m/w/d)

im Familienbetrieb! Ab 3.500 €

brutto/35-Std.-Wo., station. Einsätze,

flex. Arbeitsz. Wir freuen

uns auf Sie: ☎ 0251/97009693

oder jobs@felten.de

Mitarbeiter (m/w/d) Gebäudereinigung

für Wischarbeiten (Mopp),

MS-Innenstadt, Mo.-Fr. 15:00-

18:00 oder 17:30-19:30, 450-€-Basis

oder Teilzeit, Dürwald Gebäudedienste,

☎ 0251/329078, Mo. ab

9:00 Uhr.

PROFECT

GEBÄUDEMANAGEMENT

GMBH

Herner Straße 162 – 44575 Castrop-Rauxel

Wir suchen für sofort

Reinigungskräfte m/w/d

auf geringfügiger Basis

für die Treppenhausreinigungen

in Berg Fidel

(Mo. u. Di. ab 8.00 Uhr)

und in Gievenbeck (Fr. ab 8.00 Uhr)

Bei Interesse rufen Sie uns

bitte unter der Rufnummer

02305/9730713an,

oder schriftlich unter

bewerbung@profect.nrw

Horoskop vom 21. 10. 2019 bis 27. 10. 2019

WIDDER (21.03.-20.04.)

Ihr Misstrauen könnte berechtigt sein, sollte aber nur vorsichtig geäußert werden,

denn damit würden Sie Dinge ins Rollen bringen, die sich zu einer Lawine

entwickeln könnten. Vor allem sollten Sie auch darauf achten, nicht für Zwecke

eingespannt zu werden, die anderen Personen etwas nutzen könnten. Verschaffen

Sie sich mit den passenden Worten das nötige Gehör, dann sollte es gelingen.

STIER (21.04.-20.05.)

DerVersuch,SienurmitschönenWortenundeinemnettenLächelnzuüberzeugen,

wird sicherlich fehlschlagen, denn in dieser Situation verlangen Sie nach Fakten

und Hinweisen und nur das zählt. Seien Sie nicht skeptisch, wenn man Ihnen ein

zweites Angebot macht, denn gerade dieses könnte mit Ihrer Einstellung übereinstimmen.

Hören Sie also genau hin und vertrauen dabei auch auf Ihre Intuition!

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

Stellenweise sollten Sie schon mehr tun, als sich nur auf Ihr Glück zu verlassen,

denn das könnte Sie diesmal im Stich lassen. Machen Sie sich daher auf Unstimmigkeiten

gefasst, vor allem auch auf einige Diskussionen, die sich immer wieder

nur um ein bestimmtes Thema drehen könnten. Mit ein paar klaren Worten könnte

sich aber alles in Wohlgefallen auflösen und wieder für gute Stimmung sorgen.

KREBS (22.06.-22.07.)

Auch wenn ein Angebot im ersten Moment nicht optimal erscheint, eignet sich

diese Gelegenheit als Sprungbrett allemal. Versuchen Sie es also und wagen den

Schritt ins Ungewisse, denn wenn Sie es nicht probiert haben, werden Sie sich immer

wieder Fragen stellen und keine Antwort erhalten. Dabei sollten Sie sich auf

das Wesentliche konzentrieren, denn nur dann wird Ihnen auch einiges gelingen!

LÖWE (23.07.-23.08.)

Lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit nicht zu oft über die Schulter schauen, denn diese

ArtvonKontrollekönnteIhreneigenenBereicheinschränken.GebenSieAuskunft,

wenn man Sie fragt, verraten aber nicht mehr, als unbedingt notwendig ist. Ziehen

Sie die Konsequenzen, wenn Ihnen bestimmte Dinge über den Kopf wachsen,

denn die Realisierung Ihrer Pläne könnte sich damit verzögern. Ruhig bleiben!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

SiekönnenmitWortenzaubernunddamitIhrUmfeldstarkbeeinflussen.Dochsollten

Sie diese Art von Talent nicht allzu oft ausnutzen, denn dann verliert es seine

Wirkung.Vielleichtkönnteesaberhelfen,einekleineStreitigkeitschonimKeimzu

ersticken,denndaswürdeauchschnellwiederdieHarmoniezurückbringen,diedie

nächsten Schritte bestimmen könnte. Warten Sie ab, was weiter geschehen wird!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Sie werden bemerken, dass Ihr Gefühl Sie nicht getäuscht hat, denn alles läuft so,

wie Sie es sich auch gewünscht hatten. Keine Missverständnisse, keine Querelen,

besserkanneseigentlichnichtlaufenunddochsindSienichtmitallemeinverstanden.

Sagen Sie, was sich noch verändern sollte, damit Sie auch wirklich vollkommen

zufrieden sind. Ihre Erwartungen sollten mit der Realität übereinstimmen.

SKORPION (24.10.-22.11.)

Schon eine kleine Umstellung kann bewirken, dass alles ein wenig besser und damit

auch leichter läuft. Ihre Lockerheit dürfte dabei Ihre größte Stärke sein, denn

innerlich hatten Sie mit dieser Entwicklung gerechnet. Doch die nächsten Schritte

werden einiges mehr an Kraft und Zuversicht erfordern, deshalb sollten Sie zusätzliche

Energien sammeln und sich damit gut auf die nächste Zeit vorbereiten.

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Ihr Einfluss auf andere Personen wird mit jedem erfolgreichen Schritt wachsen

und damit auch Ihr Selbstbewusstsein steigern. Versuchen Sie sich also ruhig weiter

durchzusetzen, denn jetzt sind Sie auch einmal an der Reihe. Versuchen Sie die

anderen aber nicht zu verärgern, denn jede Unterstützung wird Ihnen das eigene

Leben etwas erleichtern und damit auch Platz für private Abwechslungen lassen!

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

Die Tür zum Erfolg steht Ihnen offen! Sie sollten sie aber nicht alleine durchschreiten,

denn auch andere Menschen in Ihrem Umfeld haben das gute Recht, Sie bei

diesemSchrittzubegleiten.NutzenSieIhreEllenbogenauchnurdann,wennkeine

andere Möglichkeit in Sicht ist, denn dann wird man Ihr Handeln akzeptieren können.DerWiderstanddürftesichauchanderesbezwingenlassen.VersuchenSiees!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Ihnen wird in dieser Situation nicht nur ein Wunsch erfüllt, sondern gleich ein ganzes

Bündel, denn Sie dürfen aus dem Vollen schöpfen. Nutzen Sie diese gute Gelegenheit,

denn diese Phase könnte auch bald wieder vorbei sein und dann müssen

Sie von den Erinnerungen leben. Ihr Weg wird Sie dabei in eine Richtung führen,

die neu aber auch aufregend ist, denn vieles weckt Ihr Interesse. Greifen Sie zu!

FISCHE (20.02.-20.03.)

Bringen Sie mehr Ordnung in Ihre Gedanken, denn nur dann können Sie auch eine

klare Entscheidung treffen. Vor allem sollten Sie nicht den Weg einschlagen, der

dem allgemeinen Trend entspricht, denn Ihre Interessen möchten in eine andere

Richtung gehen. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, denn das wird Ihnen den Ausweg

zeigen,mitdemSievielmehrerreichenkönnen,ohnesichverausgabenzumüssen!

Wir suchen deutschsprachige,

freundliche u. zuverlässige Putzhilfe

für 2 Personen (Privathaushalt,

ca. 85 m²) in MS-Coerde, 14

täglich Sam. 3-4 Std. Schriftl.

Kurzbewerbung unter ✉

AM2116974 ZGM, 48135 Münster

Stellengesuche

Erfahrener Maler sucht Arbeit.

☎ 0163/6248398

Suche Wolbecker Str. o. Umgebung

eine Putzstelle. Bin Münsteranerin.

Rentner bevorzugt. ☎ 0176 /

84660466.

Polin sucht eine Stele als Seniorenbetreuerin

für kürze oder längere

Zeit. ☎ 0162/3542328

Münster + 20km, Frührentner macht

Ihren Garten laubfrei- und winterfest,

erreichbar ab 16 Uhr

☎ 0251/20802593.

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

Heckenschnitt, Hochdruckreinigung,

Rodungen usw. ☎ 0179 /

675397 Whatsapp

Nette Frau, 30, sucht ab sofort Teilzeitjob

bei Priv.-Haushalten in

Münster oder LH, Haushalt

führen/Kinderbetreuung. Mail:

Herbstjob@gmail.com

Unterricht/

Weiterbildung

Qualifiz., erf. Lehrerin erteilt Nachhilfe,

vorzugs. Sek.I. ☎MS 33466

Mach

Nachtlichter gesucht!

Werde eins unserer

NACHT

Lichter

Holen Sie sich die Freiheit,

dieStillederfrühenStundebei

der Arbeit zu genießen.

Bewerben Sie sich noch heute –

alszuverlässigerZusteller(m/w/d)derTageszeitung.

Für alle, die bei sich um die Ecke arbeiten wollen.

Für alle, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Zustellung der Tageszeitung:

Mo.–Sa.ab18Jahre,nachts/frühmorgens

Früh aufstehen lohnt sich!

Jetzt bewerben!

Melden Sie sich unverbindlich bei der

Aschendorff Logistik

unter 0251 690-664 oder

nachtlichter@aschendorff.de


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 19. Oktober 2019

Dienstleistungen/Empfehlungen

Gruselspaß mit Gouda Holland

Das Original nur mit EU-Gütesiegel

Halloween steht vor der Tür

und Sie sind noch auf der

Suche nach einer kreativen

Rezeptidee für Ihre Gruselpart

, die nicht zu zeitaufwendig

sein sollte? Dann ist

Gouda Holland perfekt, um

herzhafte Käse-Hexenbesen

mit echtem Geschmack zu

kreieren, die Jung und Alt mögen.

Achten Sie dafür beim

Kauf von Gouda auf das blaugelbe

EU-Gütesiegel auf der Verpackung.

Denn nur dann haben

Sie die Garantie, den original

Gouda aus den Niederlanden in

den Händen zu halten. Gouda

Holland besteht zu 100 Prozent

aus niederländischer Milch und

kann dank der vierwöchigen

Reifung in seiner natürlichen Rinde

auf Holzregalen seinen cremig-milden

Geschmack entfalten.

Wer es würziger mag, greift zum

Vorführwagen

Tauschwochen bei Twent

z.B. der Renault MÉGANE Grandtour

LIMITED DELUXE ENERGY TCE 140 EDC

EZ: 08/2018, KM: 7.500

mtl. Leasing

€ 209,– 1

ohne Anzahlung

UPE: € 28.370,–

19.990,–

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,1 – 4,8; CO 2

-Emission in g/km: kombiniert 139 – 110;

CO 2

-Effizienzklasse C – B (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Verbrauch und Emissionen wurden nach WLTP ermittelt und zur Vergleichbarkeit mit den Werten nach dembisherigen

NEFZ-Prüfverfahren zurückgerechnet angegeben. Die Steuern berechnen sich von diesen Werten abweichend seit dem

01.09.2018 nach den oft höheren WLTP-Werten.

enau

LIMITED 2018 SCe 70

Start & Stop

EZ: 09/2018, KM: 7.500

UPE: € 14.210,–

€ 9.990,–

€ 125,– 2 mtl. Leasing

2

Bei Leasing: Leasingsonderzahlung

0,– €, 48

Monate Laufzeit (48 Raten

à 125,– €), Gesamtlaufleistung

40.000 km,

eff. Jahreszins 2,99 %,

Sollzinssatz (gebunden)

2,95 %, Gesamtbetrag

6.000,– €.

mittelalten Gouda Holland, der bis

zu 12 Wochen gereift ist.

Dieses g.g.A.-Siegel („geschützte

geografische Angabe“) erhalten

nur Produkte, die ihren Ruf

ihrer geografischen Herkunft zu

verdanken haben und nur dort

produziertwerden.GoudaHolland

– das Original wird bereits seit dem

18. Jahrhundert nach 100 Prozent

niederländischer „Kaaskunst“ hergestellt

und geschätzt. Holen auch

Renault CLIO

LIMITED TCe 90

EZ: 09/2018, KM: 10.400

UPE: € 17.220,–

€ 11.990,– 2

€ 129,– 3 mtl. Leasing

3

Bei Leasing: Leasingsonderzahlung

0,– €, 48

Monate Laufzeit (48 Raten

à 129,– €), Gesamtlaufleistung

40.000 km,

eff. Jahreszins 0,49 %,

Sollzinssatz (gebunden)

0,49 %, Gesamtbetrag

6.192,– €.

Ren TUR

IN

EZ: 06/2018, KM: 10.600

UPE: € 22.120,–

€ 14.990 ,– 2

€ 159,– 4 mtl. Leasing

4

Bei Leasing: Leasingsonderzahlung

0,– €, 48

Monate Laufzeit (48 Raten

à 159,– €), Gesamtlaufleistung

40.000 km,

eff. Jahreszins 2,49 %,

Sollzinssatz (gebunden)

2,46 %, Gesamtbetrag

7.632,– €.

ANZEIGE

Sie sich mit Gouda Holland

ein kleines Stück Niederlande

nach Hause und bereiten Sie

für Halloween einen leckeren

Käse-Snack vor.

Dafür halbieren Sie den Gouda

längs übereinanderliegend,

schneiden den Käsestapel in

1 bis 2 cm Abständen ein und

lassen einen 2-cm-Abstand

zum Rand. Dann setzen Sie

eine Salzstange jeweils am

Ende einer Käsescheibe an und rollen

den Käse darüber. Mit jeweils einem

blanchierten Schnit lauchhalm fixieren

und servieren. Happy Halloween!

Gewinnspiel: Auf vielen Gouda

Holland Verpackungen und an der

Frischetheke finden Sie Hinweise auf

Gewinnspiele und mit et as Glück

können Sie ein knallgelbes E-Bike

oder ein Wochenende in Amsterdam

gewinnen! Weitere Infos unter

www.gouda-holland.de

Der Inhalt dieser Werbekampagne gibt lediglich die Ansichten des Autors wieder und liegt in seiner alleinigen Verant ortung. Die Europäische Kommission und die

Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) übernehmen keinerlei Verant ortung für eine et aige Weiterverwendung

der darin enthaltenen Informationen.

! Nähmaschinenreparatur! Repariere

kostengünstig Ihre Nähmaschine.

Kostenlose Abholung und Lieferung.

☎ 0174/7337012.

Kellerabdichtungen führt aus: Mosel

Spezialabdichtungen. ☎ 0251/

664823

Altbausanierung, Kellerabdichtungen,

Badsanierungen, Reparaturarbeiten,

alles aus einer Hand,

kurzfr. auch als Kleinaufträge. H.S

Plan-Bau GmbH, ☎ 0251/142900

Wir übernehmen sämtl. Garten- u.

Pflasterarbeiten (Hecken- u.

Strauchschnitt, Terrassen, Wege,

Minibaggerarbeiten, Neuanlagen

usw.), mit Abtransport, sämtl.

Maschinen vorhanden, steuerl.

absetzbar. Tel. 01 71/1 92 23 53.

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/977 66 00,

zahntransporte.de

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge, Firma

Hoffmann, Tel. 01 72/1 99 06 11.

Maik´s Team übern. Putz/Maler/Laminat/Trockenbau/Garten

uvm.

24h ☎ 0151/45764629

Wir bringen Farbe in Ihr Leben!!

Zuverlässig, auch Kleinaufträge,

!!Michael Gotthardt Malerteam!!

Termine frei, ☎ 0251/1624363.

Fenster und Glasreinigung preiswert

& professionell für Sie zu erledigen!.

☎ 0251-14101415 Montag-

Samstag

Debby Bau führt aus: Sanierungsarbeiten

aller Art rund ums Haus,

auch Kleinaufträge ☎ 02501/

5948757 oder 0176/50414190

Malerarbeit vom Meister, kostenloses

Angebot unter Tel. 0 25 01 /

9819662.

Flachdach/Balkon+Ziegeldach - Probleme

? Top Ausführung durch

Profi`s, Meisterbetrieb Deipenbrock

Bedachungen ☎ 02501 -

444124

Dienstleistungservice - Umzugshilfe,

Transporthilfe, Montage, Entrümpelungen.

Fa. Voskuhl, ☎ 02505-

9486312, ☎ 0172/7046864, E-Mail

dienstleistungen@voskuhl.net

SONNENSCHUTZ

über

40 Jahre

über

40 Jahre

Bodelschwinghstr.1·48165Münster

Tel. 02501/16401 · www.schley-wolters.de

Entspannungsmassagen für Sie, Ihn

& Paare; Seniorenmassage!

www.karma-energie-oase.de Termine

nach Vereinbarung

☎ 0160 7672626

Partnerschaften

Männlich (50) sucht Wohngemeinschaft

in Warendorf und Umgebung,

☎ 01577/3926757.

Reise

Nordsee, Carolinensiel, komf. Fewo,

Garten. Termine frei, ☎ 01522/

9560696,oder 02501/3431

www.nordseeluftonline.de

Insel Rügen, Sassnitz, Komfort-

FeWo, Balkon, Meerblick, Termine

unter www.knicker-sassnitz.de

☎ 0171/9754684 ☎02381/36211

Nordsee / Harlesiel ¯ Seeperle Tjalk ,

exklusives Ferienhaus auf dem

Wasser gebaut, für 4 Personen zu

vermieten. Mehr Infos unter

www.fewo-auf-dem-wasser.de und

unter https://www.traum-ferienwohnungen.de/205339/

Herbst a.d. "Müritz". Schöne FeWo f.

2 Pers. (+1), Wassergrundstück am

Malchower See, Garten, Badesteg,

Angelboot, ☎ 0172/7714144.

Veranstaltungen

TRÖDELMARKT

Sonntag, 20. Okt. 2019,

11–18 Uhr

MS-Nord, Möbelhaus Höffner,

ehemals Finke (Haus Uhlenkotten)

Treffpunkt aller Trödelfreunde

Info: S. Braun, Telefon 0251/249012

Lohnsteuer

Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.

Wir erstellen Arbeitnehmern,

Rentnern und Beamten die Lohnsteuererklärung.

Hammer Str. 147,

48153 Münster, 0251/ 2 891 876,

www.komurcu.aktuell-verein.de

Vermischte

Anzeigen

Haushaltsauflösung: Alles muss

raus! Porzellan, Geschirr, Bücher,

Puppen, Möbel. HAUSFLOH-

MARKT So.: 20.10.19 von 11-15

Uhr. Mertensheide 3, MS-Hiltrup.

Bose Edition Energy

TCe 165

EZ: 04/2018, KM: 10.000

UPE: € 33.670,–

€ 23.450,– 2

€ 259,– 5 mtl. Leasing

5

Bei Leasing: Leasingsonderzahlung

0,– €, 48

Monate Laufzeit (48 Raten

à 259,– €), Gesamtlaufleistung

40.000 km,

eff. Jahreszins 2,49 %,

Sollzinssatz (gebunden)

2,46 %, Gesamtbetrag

12.432,– €.

Autohaus Twent GmbH

46325 Borken · Königsberger Str. 3 · Tel. 0 28 61/804 51-0

48163 Münster-Amelsbüren · Kölner Str. 1 · Tel. 0 25 01/97 38-300

48683 Ahaus · von-Braun-Straße 62-64 · Tel. 0 25 61/93 52-300

Autohaus Klöpper · 46359 Heiden · Lembecker Straße 14 · Tel. 0 28 67/97 36-0

www.bleker-gruppe.de Autohaus Schlattmann GmbH · 46325 Borken · Ahauser Straße 14 · Tel. 0 28 61/92 09-0

1

Bei Leasing: Leasingsonderzahlung 0,– €, 48 Monaten Laufzeit(48 Raten à 209,– €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff.

Jahreszins 0,99 %,Sollzinssatz (gebunden) 0,99 %,Gesamtbetrag 10.032,–€.Gesamtlaufleistung 40.000 km. 1-5 Ein Leasingangebot

für Privatkunden der Renault Leasing, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A., Niederlassung Deutschland,Jagenbergstraße

1, 41468 Neuss. Angebot gültig bis 31.10.2019. Abbildung kann Sonderausstattungen enthalten. Irrtümer vorbehalten.

Grabinschrift vergolden, suche

Kunststudent zur Erneuerung von

165 Buchstaben auf dem Zentralfriedhof

Münster, Kontakt:

heideunddieter@web.de

diewohnstube.de - Firma Clauss,

Inhaber Thomas Schwarzer, Raumausstattermeister,

Tel.: 02 51/

64 46 9

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Akkordeon oder Harmonika sowie

Blasinstrument von privat gesucht,

☎ 02381/3606332.

Cafe Gut Wewel in Senden hat sonntags

für Sie geöffnet von 9 Uhr - 18

Uhr. Gönnen Sie sich ein gemütliches

Frühstück oder warmes Essen

oder Kaffee und Kuchen.

www.gut-wewel.de, ☎ 02597/

5256.

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Bekanntschaftsvermittlungen

Ilse, 71 J., bin eine jung gebliebene,

gutauss. u. ehrliche Frau, die sehr

viel Liebe zu geben hat. Habe die

Einsamkeit satt u. suche e. netten

Mann zum Liebhaben. Bin naturverb.,

mag Haus-/Gartenarbeit,

Autofahren u. Musik. Melde Dich

üb. PV, dann können wir die

schöne bunte Herbstzeit zusammen

genießen. ☎ 0176-57801677

Carola, 58 J., hübsch, mit schlanker

Figur u. Kurven wo sie hingehören,

bin nicht so anspruchsvoll

wie die meisten Frauen. Mag

kuschelige Fernsehabende u.

koche gerne (aber lieber für 2). Da

ich geschieden bin u. ganz alleine

wohne, könnte ich auch zu Dir ziehen.

Für ein 1. Treffen ruf gleich

üb. PV an. ☎ 0176-34488891

Elfriede, 63 J., bin eine liebe, ehrliche,

gut aussehende Witwe, ohne

große Ansprüche, ich mag alte

Schlager, gemütliche Fernsehabende,

arbeite gern im Haus u.

Garten. Habe ein kleines Auto u.

wäre auch umzugsbereit. Mir fehlt

ein häuslicher Mann bis 75 J., bitte

melde Dich pv ☎ 0151 –

62903590

Ich Gerda, 75 J. bin e. hübsche,

unkomplizierte Frau, häuslich,

koche u. backe sehr gerne, liebe

Tiere, Gartenarbeit, die Natur, ich

lebe ganz allein u. habe niemanden

mehr um den ich mich kümmern

kann. Liebend gern würde

ich e. sympathischen Mann kennenlernen,

ihn umsorgen u. liebhaben.

Darf ich sie mit meinem

Auto besuchen? pv ☎ 0151 –

62913877

Katharina, 69 J., (verwitwet), bin

eine hübsche, warmherzige, ehemalige

Altenpflegerin, mit etwas

mehr Oberweite, ich koche gerne

u. gut, liebe ein gepflegtes, gemütliches

Zuhause. Welcher nette, liebenswerte

Mann bis ca. 80 möchte

mich kennen lernen? Habe eig.

Auto und könnte Sie auch besuchen.

Bitte rufen Sie gleich an pv

☎ 0170 – 7950816

Attraktive Beamtenwitwe, 74 J., zierliche

Figur, suche niveauvollen,

aktiven Mann bis ca. 80 J. (auch

bei getrennten wohnen) pv

☎ 0157 – 75069425

Ich, Gerta, 66 Jahre, habe noch

immer eine klasse Figur, strahle

Ruhe u. Gelassenheit aus, mag

neue Kochrezepte ausprobieren u.

fahre liebend gerne Auto. Suche

aufrichtigen Mann, mit dem ich

mich gut verstehen kann, möchte

Dich lieb haben u. verwöhnen.

Kostenloser Anruf, Pd-Seniorenglück

☎ 0800-7774050

Verkauf Häuser

Lüdinghausen, sehr ruhige Wohnlage,

freist. EFH zu verk., ca. 180

m² Wohnfl., Einbauküche, 7 Zi., 2

Bäder, G/WC, Kamin, Fußboden-

Hzg., große Garage, ca. 800 m² Garten,

sof. frei, kein Renovierungsstau,

sehr guter Zust., ☎ 0171/

6475216.

Ankauf Häuser

Ehepaar (Beamter und Angestellte)

mit 3 Kindern sucht Haus, DHH,

RH oder Grunstück in Greven.

☎ 0152/23309104.

Nienberge, nette Familie sucht

gemütliches Haus mit Garten.

☎ 0178/3307897.

Vermietung Häuser

Rüstiges Rentnerehepaar m. Baby

sucht zu sofort eine günstige Mitwohngelegenheit

in einem EFH,

wenn möglich Mietminderung

durch Übernahme aller anfallenden

Aufgaben. ☎ 01520/5 60 28 10

Verkauf Wohnungen

Albersloh, noch 1 Wohnung, Münster

in 10 Min., ca. 95 m² mit Balkon,

barrierefrei, Aufzug, EnEv2016

(KfW 55), Kaupreis 289.000

€ incl. Keller u. PKW-Stellplatz,

☎ 0176-58886395, email:

buero@ngip.de

Vermietung

Wohnungen

Beamter, NR, ruhig, Single, sucht in

Drensteinfurt eine Wohnung mit

60-75 m² und Balkon/Terrasse

zum nächstmögl. Zeitp. ☎ 0173-

2605720.

Seppenrade-Ortsmitte, EG, ca. 46 m²,

2 Zi., Küche, Bad, Keller, kl. Balkon,

Glasfaser-Anschl., renov.,

PKW-Stellpl. od. Garage, k. Haustiere,

frei ab 01.01.2020 od. später,

KM 350 € +NK,☎ 0177/4229275.

Rinkerode, zentrumsnah, 3 Zi.-Wohnung,

Küche, Bad, Loggia, Kellerraum,

Garage, zum 01.01.2020,

☎ 02538/295.

MS-Wolbeck, 2 ZKB mit EBK, Balkon,

ca. 70 m², WM 550 € incl.

NK/Hzg., Kaution 2 MM, an Einzelperson,

berufstätig, NR, keine

Haustiere, zu sofort o. später

☎ 0152 / 55966053.

Drensteinfurt, 1. OG, 80 m², 2 ZK,

Bad, Keller + Balk. Ab sofort o.

später zu verm., KM 560 € +NK+

Kt. ☎ 02508/8804.

Greven-Reckenfeld, 2 ZKB, ca. 55

m², Küchenzeile vorhanden, (50 €

monatl.), PKW-Stellplatz, keine

Tiere, ab sofort, KM 350 € +NK,

☎ 02575/1017.

SAERBECK 4 ZKB, 89 m², Keller,

EG, Garten + Süd-Balkon, ab

1.12.19, KM 676 €, HK84€, NK96

€, Ges. 856 €, 2 MM Kaut. Mobil

☎ 0163-7751531. ?Garage/Stellplatz.

MS-Mauritzviertel, in ruhiger Lage,

3-4 ZKB, Gäste-WC, 109 m², 2 Balkone,

2. OG, Aufzug, Kellerraum,

Dachboden, TG-Stellplatz, KM

1150 € + NK, ab 01.12.2019, Email:

wohnungvh@gmx.de

Mietgesuch

Wohnungen

Suche 2-Zimmerwhg. 50-60qmin

Drensteinfurt oder Rinkerode,

gerne auch außerhalb. Vorzugsweise

EG evtl. mit kleinem Garten

und oder Terrasse. Bin 58,

Frührentner, Nichtraucher, keine

Haustiere. ☎ 0172/2863486

Berufstätiges Akademiker-Ehepaar

(36) mit Kind, sucht 4-Zi.-Whg.

mit Parkett u. Balkon/Terrasse,

vzw. zentral in MS, bis 1350 € KM,

ab Nov/Dez 19, NR. ☎ 0173/

2984610

Ich w. 65 J. öffentl. Dienst, NR, suche

in Drensteinfurt / Walstedde ab

sofort bis spätestens Mai 2020 eine

kl. Wohnung mit Terrasse/Balkon.

Handy: 0160 / 7991653

Ehepaar über 60 mit grünem Daumen

sucht 3-4 Zim.-EG-Whg. ab 80

m², mit Terr./Garten, ca. 20 km

MS. ☎ 05485 / 8335558.

Schauspieler, 60 J., sucht möbliert 1-

2 Zimmer-Wohnung in Münster

vom 01.12. bis 15.03.2020 bis max

500 € WM, ☎ 0173/2442137

Frau mit Hund und Katze sucht EG-

Wohnung in Lüdinghausen. 3 ZKB

mit Balkon oder Terrasse, WM bis

500 €. ☎ 0174/1840435.

Sonstige

WAF, mehrere Abteile in geschl. isolierter

Lagerhalle zu verm., ca. 36

m²/90 € o. ca. 72 m²/220 €; ideal

als Lager f. KFZ/Oldtimer/Wohnmobil/Wohnwagen/Boot

etc. Kontakt:

0175-1248416.

Grünland / Weidefläche zu verkaufen,

ca. 12.000 m², in Westerkappeln/Düsterdieker

Niederung,

Preis VHB, ☎ 0151-21177964.

Seltene Möglichkeit: Wenn Ihnen Ihr

Haus zu groß geworden ist, wir

suchen in naher Zukunft einen

Bungalow oder ein Haus in Warendorf.

Wir bieten eine ebenerdige

93 m² große Eigentumswohnung,

Bj. 2000, mit kleinem Garten, fußläufig

ca. 5 Min. zur Innenstadt

WAF. ☎ 0157/54478880

gewerbliche Objekte

Lagerraum von 90-450 m², zu verm.,

Tel. 0 25 04/45 10.

Peugeot

Autohaus Hornung

Service-Vertragspartner mit Vermittlungsrecht

Neu- und Gebrauchtwagenvermittlung

Reparaturen/Inspektionen

Lackierarbeiten

TÜV + AU

An der Kleimannbrücke 11 · Münster · 0251/141230

www.peugeot-hornung.de

Sonstige Fahrzeuge

Autoverwertung Bertelwick gebr.

Autoteile mit Garantie, auch online:

"kfzgebrauchtteile24.de" Entsorgung

v. Alt-/Unfallfahrzeugen,

WAF-Freckenh. ☎ 02581/4183

PKW Ankauf aller Art, auch ohne

TÜV, zahle Spitzenpreis, ser.

Abwicklung, ☎ 0251/14101025

od. 0176/66691244/od. sms

Wohnwagen

Möbel/Wohnen

Luxus-TV-Sessel m. 5 Motoren,

elektr. Aufstehhilfe, Fuss u.-Rückenteil,

Fussteilverlängerung m.

Herzwaage, Sitzhöhen u. -tiefenverstellung,

mod. Form, 4 J., Topzustand,

NP 4.300 € f. 950 € VB,

☎ 0157/88998264.

Bett 1,00 - 1,40 m, gesucht. ☎ 0251

/ 64688 nach 20:00 Uhr.

Schnäppchen: hochwertiger Ruhe-

Fernsehsessel mit anschl. Fußteil,

feinstes Leder beige, mit abnehmb.

Nackenkissen, neu, lt. Rechn.

Sept. 2019 1.924 €, umständehalber

für 950 € abzugeben.

☎ 02382/3814.

Tiermarkt

Katze Lilli, 6 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt, sehr lieb, verschmust,

mit einem chronischen Katzenschnupfen

sucht ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

4 Katzenkinder zw. 5 u. 7 Monaten,

alle kastriert, tätowiert, entwurmt

u. geimpft, suchen ein liebes,

beständiges Zuhause ☎ 0171/

7452631

Qualitäts-

Rollrasen

von HORSTMANN !

HORSTMANN-RASEN

Im Sieringhoek 4 · 48455 Bad Bentheim

Tel. 05922 9888-0 · Mobil 0160 96932188

mail@horstmann-rasen.de · www.horstmann-rasen.de

Kater Peppy, ca. 2 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt u. geimpft, sehr

verschmust, sucht dringend ein

liebes, beständiges Zuhause

☎ 0171/7452631.

4WRConti195/65R15T auf Stahlf.

6Jx15H2 zu verkaufen. Preis Vs.

☎ 02574-4039995 (AB).

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Galloway-Fleisch von Weiderinder

aus Biobetrieb in Achtel o. Viertelportionen

zu verk. Alles küchengerecht

zerlegt, wie Gulasch , Rouladen,

Braten, Filet, Roastbeef u.

Gehacktes. ☎ 0171/4473878

Haushaltsauflösung in Lüdinghausen,

Aldenhövel 51b am Sa 19.10.

und So 20.10. von 10-18 Uhr.

Herrenmountainbike Giant, gut

erhalten, 250 €, viele Extras.

☎ 0157/35647258.

110 antiquarische Bücher, 17., 18.,

19 Jh., Deutsche Geschichte, Theologie

(6 Missale, Bibeln, Gebetsbücher),

Romanistik (Boileau, Buffon,

Montesquieu u.a.) gut - sehr

gut erhalten, z.T. reich illustriert,

als Konvolut zu verkaufen. Preis

VB. ✉ AM2117559 ZGM, 48135

Münster

PATIENTENLIFTER Marke Rebotec

von privat zu verkaufen. Nur an

Selbstabholer. Preis: VB

☎ 0251 2896326.

Winterräder AZU-WR 4x qashqai

215/55 R18 mit incl. Luftdrucksensoren,

VB 410 € ☎ 01712281301

1Atrockenes Kaminholz zu verkaufen,

ab 50 €. ☎ 02504/4421.

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Zu verschenken : kompl. EBK, cremefarben,

braun abgesetzt, Selbstausbau,

Culmer Str. 7, Münster,

☎ 02381 / 9048350 (AB), oder

0176 / 24587286.

Trockenes Kaminholz, Buche 25 cm,

geliefert 80 €/SRM, ☎ 0171/

6839637 ab 17 Uhr (Senden)

Damen-Holland-Sportrad, 28", blau,

3-Gang, 70 €, ☎ 0172/6491329.

Elektro-Dreirad, 2 J., Top-Zustand,

Preis VS, ☎02591/8929762.

Akku defekt? Blei-Akkus für Elektromobile

und E-Rollstühle. Top-

Qualität zum fairen Preis. ☎ 0251-

616153 oder www.schulte-akku.de

Cross-Trainer Kettler, neuwertig,

WAF, 190 €, ☎ 0172/6582221.

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

HORSTMANN

der Rasen-Ökonom

Ihr Spezialist für Grünflächen

im Münsterland

seit über 50 Jahren

IHRE WEBSITE FÜR ROLLRASEN: shop.horstmann-rasen.de

Verkäufe

GLÜCK

„Man muss Glück teilen,

um es zu multiplizieren.“

Marie von Ebner-Eschenbach

sos-kinderdoerfer.de

So.-Reifen Michelin 195er neu auf

Alu. Preis VS. ☎ 02584/1398.

KAMINHOLZ

BUCHE + EICHE

Ofenkammertrocken – ln Spitzenqualität!!!

www.kortbus.de · Tel.: 025 32/9 6280

Gesuche

Suche Modelleisenbahn und Zubehör,

☎ 0172/2371602 oder 0209/

270558

Aufgepasst! Pelzankauf, suche

Nerze, Persianer, Chinchilla, Ozelot,

Zobel usw., Tafelsilber,

Schmuck aller Art, Bernstein,

Münzen, Uhren uvm., Herr Pranden

☎ 01520/5368202.

Kaufe Modelleisenbahnen, ganze

Anlagen oder in Teilen, alle Spurweiten.

☎ 02581/9283754

Zahle plus/minus 150 € für altes

Album mit Kriegsbildern. ☎ 0151-

54222221

Sammler kauft Schallplatten und

Plattenspieler, ☎ 0160-94730310

Sammler sucht fertig gestickte Gobelinbilder

sowie Puppen und Teddies,

alles aus Omas Zeiten. Bitte

alles anbieten. 0151 / 71410467.

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎ 02508/993219 o. 02508/997892

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. Tel. 0 25 72/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

Suche Werkzeuge u. Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Zahle Bares für Rares, alles anbieten,

☎ 0177/8703507.

!Achtung! !Achtung! Kaufe alte

Weine, Champagner u. Spirituosen

gegen gute Bezahlung. ☎ 0163/

6875369.

Sammler su. Porzel., Bleikrist., Römer,

Handt., Nerze, Münzen, Reliquien,

Bernstein, Modeschm.,

0176/21894650 Hr. Winter.

Suche Wallnüsse zum kostenlosen

sammeln, ☎ 0163/8673507

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Suche Armbanduhren von der Firma

Heuer aus den 50er - 80er Jahren.

Auch defekt, ☎ 0163/8318060

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

2019/1


Kino | Film

Samstag, 19. Oktober 2019

Und sonst

noch?

Düsteres Märchen:

„Maleficent 2“

THRILLER. „Maleficent, die dunkle

Fee“ ist zurück. Im ersten Teil des

FilmshattesieAuroraineinen

tiefen Schlaf versinken lassen.

Längst ist sie jedoch wieder wach

und herrscht als Königin über das

magische Reich der Moore – und

sie will heiraten. Ihr Auserwählter

ist ausgerechnet Prinz Philip, ein

Mensch. Als die Hochzeit der beiden

näher rückt, gerät das Reich

der Feen in große Gefahr. Mit allen

Mitteln versucht Maleficent,

ihre Ziehtochter Aurora und die

Zauberwelt der Moore und Feen

vor dem Untergang zu bewahren.

FAZIT:

Viel zu glatt:

„After the Wedding“

DRAMA. Mit „Nach der Hochzeit“

brachte die dänische Regisseurin

Susanne Bier 2007 ein packendes

Familiendrama ins Kino. Nun legt

ihr US-Kollege Bart Freundlich mit

„After the Wedding“ eine Neuverfilmung

des Stoffs vor. Michelle

Williams spielt eine Amerikanerin,

die in Indien ein Waisenhaus leitet.

Eine reiche New Yorker Geschäftsfrau

(Julianne Moore) verspricht

ihr eine Millionenspende.

Doch beim Kennenlernen kommt

ein altes Geheimnis ans Licht.

FAZIT:

Auf nach

Amerika

Voller Gute-Laune-Glanz:

„Ich war noch niemals in New York“

Zehn Jahre lang begeisterte

das Musical

„Ich war noch

niemals in New

York“ mit Liedern

von Udo Jürgens in Hamburg

und auf Stationen durch

Deutschland, die Schweiz und

Japan Millionen Besucher.

Nun kommt eine Filmversion

davon ins Kino.

Quietschbunt, herrlich überzeichnet,

wunderbar mitreißend

und mit überzeugenden

Schauspielern. Als Hauptdarsteller

singen, tanzen und

spielen sich Heike Makatsch,

Katharina Thalbach, Moritz

Bleibtreu, Uwe Ochsenknecht

und Pasquale Aleardi in die

Herzen der Fans. Denn Musical-begeistert

oder zumindest

Udo-Jürgens-Anhänger sollte

man schon sein, wenn man

Spaß am Film von Philipp

Stölzl („Der Medicus“) haben

will. Etwa 20 Lieder des 2014

gestorbenen Sängers werden

gehaucht, geschmettert und

geträllert.

Eingebettet sind die zeitlosen

Jürgens-Klassiker in eine

„Ich war noch niemals

in New York“ ist ein

Lied mit Ohrwurm-

Garantie. Nun flimmert

ein Film mit diesem

Titel über die Leinwand.

Geschichte um Maria „Sternchen“

Wartberg, die nach

einem Sturz in ihrer kleinen

Küche ihr Gedächtnis verloren

hat – während im Radio das

Lied „Ich war noch niemals in

New York“ von Udo Jürgens

lief. Im Krankenhaus kann

sich die 66-Jährige an nichts

mehr erinnern. Nur New York

ist als blasse Erinnerung geblieben.

Folgerichtig nimmt

sie Reißaus und das nächste

Kreuzfahrtschiff in die amerikanische

Großstadt. Ihre

Tochter, die mäßig erfolgrei-

Foto: dpa

che, aber sehr von sich überzeugte

Fernsehmoderatorin

Lisa Wartberg (Makatsch) und

ihr Maskenbilder Fred (Michael

Ostrowski) wollen die

alte Dame noch von Bord holen

– da legt das Kreuzfahrtschiff

schon Richtung Amerika

ab. Mit dabei sind auch der

Witwer Axel (Bleibtreu) und

dessen Sohn Florian (Marlon

Schramm), die die Asche der

Verstorbenen über New York

verstreuen wollen. Außerdem

scharwenzelt Eintänzer Otto

(Ochsenknecht) um die wohlhabenden

Damen an Bord. Bis

er in Maria sein „Sternchen“

aus Jugendtagen erkennt.

Der Musicalfilm von Stölzl

hat alles, was ein unterhaltsamer

Kinostreifen bieten sollte.

Hier und da kann man ein

Tränchen verdrücken, um

gleich danach wieder loszukichern.

(dpa)

RÄTSEL und DENKSPORT

Lokal im

‚Wilden

Westen‘

AEEHL

NOPS

AILSU

HOT

MNOR

ADE

ERU

IMT

BEHI

LST

IST

NNU

ACHIL

LNOSW

EILT

EER

großer

Insektenfresser

Jungeisbär

im Berliner

Zoo †

religiöses

Lied

ein

Pflanzentyp

EKLO

RST

damals

EEKNR

ungerade

Zahl

ACH

NST

verdickter

Wurzelteil

EKN

NOT

leblos

erster

Generalsekretär

der UNO

AMNOS

AIKN

Verhältnis

AETU

AAEK

Ausruf

des

Erstaunens

anführen,

führen

Vorläufer

der

OSZE

Sicherheitshinterlegung

persönliches

Für ort

AI

TU

sonderbar,

merkwürdig

MOS

Held im

Trojanischen

Krieg

höchster

Berg

Istriens

Wäscheschnur

eifrig,

fleißig

1 2 3 4 5 6

3 3 5 3 2 8 6 6 3

8 0 2 7 6 3 5 6

2 5 5 5 2 3 0 7

F

K

C

S

E

F

S

J

O

R

H

S

V

E

C

V

J

P

I

J

L

J

M

H

D

E

V

G

Q

U

E

U

M

X

A

N

G

J

O

S

M

A

N

R

E

E

A

A

K

E

E

I

L

T

W

A

L

L

O

N

I

S

C

H

A

T

U

E

O

T

B

S

L

N

N

U

N

K

N

O

T

E

N

E

S

O

M

U

I

I

S

T

I

A

L

I

S

B

E

T

H

N

A

C

H

T

S

E

N

U

T

L

I

M

I

T

N

A R

Z

S C

H

C A

E

A

I

R

A

E

U

D

E

R

E

N

K

E

A

D

N I

E

Z I

N

G R

A

B

Z

E

N

O

R

M

K

L

O

S

T

E

R

O

T R

E

R E

I

B E

I

K

I

N

A

A

H

O

T

MUETZE

LÖSUNGEN

S

E

I

L

U

I

S

A

A

N

O

P

H

E

L

E

S

S

E

E

R

A

T

L

A

S

K

offizieller

Ratgeber

Besatz,

Borte

erblicken

Anmut

Pferdesportler

Gartenpflanze

abwärts,

hinunter

Ehrenname

der röm.

Kaiser

österr.:

Kellner

(ugs.)

Medizin,

Heilmittel

N

G

J

Z

X

A

H

Q

U

E

U

M

G

E

O

D

E

V

A

J

L

J

M

H

I

P

K

J

P

O

F

E

H

L

E

R

F

O

I

E

S

P

E

H

K

E

V

O

C

C

C

V

E

E

N

O

H

S

L

L

R

H

K

O

S

C

H

E

M

A

I

L

J

E

E

S

O

L

F

R

U

S

E

O

C

F

R

O

E

F

K

E

S

S

E

X

D

E

L

I

K

T

U

N

S

I

N

N

COOL

DELIKT

EMAIL

EPOCHE

ESPE

ESSEX

FEHLER

HAFEN

HEFE

HELL

HOEREN

KICKER

KOHLE

MUSS

OPEC

ROLLO

SCHEMA

SEHR

UNSINN

ZOPF

Weitere Magazine dieses Users