Cap-I-2020

capitolkw

4

Fr | 01.11.2019 | 20.00 Uhr | Lesung

Jürgen von der Lippe

Der Leseonkel der Nation ist wieder unterwegs.

Der Leseonkel der Nation ist wieder unterwegs.

Im Lesereisegepäck sind der im Januar 2019 erscheinende

erste Roman „Nudel im Wind“, eine

Medienkrimi-Satire, sowie ein kleines Best of

der bisherigen 15 Bücher. Könnte ein langer,

lachtränenreicher Abend werden!

1. Kategorie 34,00 Euro

2. Kategorie 30,55 Euro

3. Kategorie 27,15 Euro

4. Kategorie 27,15 Euro

So | 03.11.2019 | 19.00 Uhr | Kabarett

Sissi Perlinger

Die Kult-Diva ist da, mit ihrem aktuellen,

unvergleichlichen und einzigartigen 5

Sterne-Programm. „Ich bleib dann mal

jung!“

Die Kult-Diva ist da, mit ihrem aktuellen, unvergleichlichen

und einzigartigen 5 Sterne-Programm.

Die Festplatte im Kopf entmüllen und

ne frische Denke hoch laden!! . „ICH BLEIB DANN

MAL JUNG“ zeigt auf höchstem Spaßniveau,

wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem

Tiefgang zu einer Herz erfrischenden

Show für alle Sinne verquicken lässt. Unter dem

Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft

die Perlingerin alle Aspekte des Älter Werdens

auf seine positivsten Aspekte ab.

1. Kategorie 33,90 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Mo | 04.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert

Wallis Bird

Synthese von folkigen Roots & Soul

2-fache Gewinnerin des irischen Meteor Award

(nationaler irischer Musikpreis), 2x nominiert für

den Choice Music Price (irisches Equivalent zum

Mercury Prize), Deutschen Musikautorenpreis

der GEMA in der Kategorie Rock/Pop gewonnen

und dieses Jahr beim renommierten amerikanischen

„International Folk Music Award“ in der

Kategorie „Artist Of The Year“ nominiert. Und

wer nun angefixt ist: Im November ist Wallis mit

ihrem Album „WOMAN“ bei uns zu Gast.

Freie Platzwahl 28,85 Euro

Di | 05.11.2019 | 19.30 Uhr | Theater

Der Meister und Margarita

Russisches Theater nach einem Roman von M. Bulgakow

Der unglaublichste Roman von M. Bulgakow – die Geschichte der großen

Liebe, die alles kann. Steuert der Mensch selbst sein Leben oder gibt es

eine andere Kraft, die es unterbrechen kann?

„Der Meister und Margarita“ - ein authentisches Meisterwerk der Kunst des

Theaters des einundzwanzigsten Jahrhunderts.

1. Kategorie 69,00 Euro

2. Kategorie 57,00 Euro

3. Kategorie 47,00 Euro

4. Kategorie 37,00 Euro


november

Sa | 16.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Tom Keller

„Where are you brother“

Tom Keller in einem Satz beschreiben zu können ist nahezu unmöglich.

Wenn der Versuch dennoch gewagt werden müsste, könnte es in etwa

so klingen: Ein autodidaktisch-musikalischer Tausendsassa, mit einem so

beeindruckenden Charisma wie es selten wahrgenommen wird. Mit seiner

warmen und nahezu hypnotisierenden Stimme zaubert der Singer/

Songwriter und Produzent, wahre musikalische Gemälde an seinen Konzertabenden.

Stets auf einer konstanten musikalischen, aber auch persönlichen

Entwicklung bedacht, präsentiert Tom Keller nun sein nächstes

Singer/Songwriter Album: Where are you brother ab Herbst 2019.

Eintritt 18,00 Euro

Sa | 16.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert

„The Spirit of Falco“

Der einzige offiziell autorisierte Falco-Double-Solokünstler

Deutschlands!

„Der Kommissar“. „Rock Me Amadeus“. „Jeanny“. Diese Hits und noch mehr

Musik vom größten Popstar Österreichs, der 1998 verstorben ist, gibt es

seit 2007 live zu erleben. „The Spirit of FALCO“ heißt jene mitreißende

Show, die neben seinen internationalen Charts-Erfolgen Songs wie „Out

Of The Dark (Into The Light)“, „Vienna Calling“, „Egoist“ oder „Junge Römer“

beinhaltet.

In ihrem Mittelpunkt steht der Sänger und Entertainer Hans-Peter Gill. Er

ist der einzige, von der Falco-Privatstiftung offiziell autorisierte Falco-Double-Solokünstler

Deutschlands!

Wegen des stimmigen Einklangs von Sound und Optik wird das Spektakel

gar zu einem Zeitgeist-Express. Unübersehbar ist: Gill interpretiert Falco

nicht nur, sondern Gill ist Falco. Livehaftig!

1. Kategorie 46,00 Euro

2. Kategorie 39,40 Euro


12

So | 17.11.2019 | 17.00 Uhr | Konzert

Bigband²

Unterhaltung im Quadrat

Kurzweil ist angesagt, wenn die 23-köpfige Bigband das Feuerwerk der

großen Besetzung abbrennt.

Neben der Pflege amerikanischer Bigbandmusik zeigt die Band, dass auch

deutsche Schlager aus dieser Zeit bes(ch)wingt daher kommen können.

Von Glenn Miller bis Deep Purple; von Benny Goodman bis Chicago ist alles

möglich.

Mehrere Gesangs- und Instrumentalsolisten, sowie die launige Doppelmoderation

lassen die Zeit im Flug vergehen.

Einfach: „Unterhaltung im Quadrat“

Eintritt 15,00 Euro

So | 17.11.2019 | 19.00 Uhr | Comedy im Casino

R-zieher

Comedy aus der Welt der Stuhlkreise, Töpferkurse

und pädagogischen Webarbeiten.

Er ist der Gewinner der allerersten Quatsch Comedy Club Talentschmiede

und wurde 2012 von Sky Comedy zum „Stern am Comedy Himmel“ gekürt.

Der R-zieher ist wahrhaftig ein „Ein-Mann-Kleinkunst- und Kabarettfestival“.

Er wechselt in der Kürze eines Lidschlags von tiefgreifenden Pointen

über musikalische Einlagen zu leidenschaftlich gespielten und punktgenau

karikierten Parodien seiner Mitmenschen. Er ist aber auch seit über

20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine

Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen

bekommt. Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet er

mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher

und lässt uns mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie

sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich

anfühlt.

Eintritt 16,00 Euro

18. + 19.11.2019 | 20.00 Uhr

Filmvorführung

E.O.F.T. European Outdoor

Film Tour 2019/20

Alltagsfluchten

Das handverlesene Programm der E.O.F.T. 19/20

zeigt neue und neuentdeckte Facetten des

Draußenseins und lädt zu einer kleinen Alltagsflucht

ein.

Insgesamt umfasst das Programm 9 Filme mit

einer Gesamtlaufzeit von 120 Minuten. Mit Rahmenprogramm

und Moderation dauert eine

Veranstaltung zwischen 2,5 und 3 Stunden.

Tickets: engelhorn sports

oder www.eoft.eu

Weitere Vorstellungen:

Di |17.12.2019 | 20.00

Mi |18.12.2019 | 20.00


Di | 19.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Die Zwei von der Klangstelle

Dr. Markus Weber und Dieter Scheithe. Eine Hommage an die Diva Capitol.

Die 1920er und 30er Jahre. Was für eine Zeit: die Dekadenz der Charleston-Generation, der bröckelnde

Wohlstand, die zunehmende Armut, die Populisten, der Fremdenhass. Eine Zeit, die unserer

erschreckend ähnlich ist.

Eine Zeit zwischen zwei Weltkriegen, zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und Diktatur. Aber es

war auch die Zeit der schillernden Unterhaltung. Und gerade die Chansons dieser Zeit sind bis heute

Zeugen dieser Epoche.

Erleben Sie einen Abend mit Melodien und Liedern, die man immer wieder gerne hört, eingebettet

in den Zeithintergrund und bestückt mit literarischen Kostbarkeiten von Ringelnatz, Tucholsky und

Erich Kästner-Autoren verbrannter Bücher, entarteter Kunst.

Die Chansons spiegeln die glitzernde Oberfläche der damaligen Zeit, und die Moderation sorgt für

den historischen Tiefgang und die Gänsehautschauer.

Mit der leichten Muse gegen das Vergessen: Ein Abend voller Heiterkeit und Melancholie.

Eintritt 18,00 Euro

Beste Semester 13,00 Euro

/ november

Mi | 20.11.2019 | 20.00 Uhr | Tango Argentino & más

„VIDA!“

Rhythmus – Musik - Tanz

Choreograph, Tänzer und Multiinstrumentalist Luis Pereyra hat ein ausdrucksstarkes

neues Werk geschaffen mit brandneuen Choreographien.

Nach dem fulminanten Erfolg im FOLIES BERGÈRE in PARIS mit abendlichen

STANDING OVATION kommen sie nun zurück mit ihrer brandneuen

Produktion. Aufregend. Verführerisch. Mit noch mehr Rhythmus und Tanz.

Wie immer arbeiten sie dicht an den Wurzeln der magischen Kultur Argentiniens.

Ein Werk brillant interpretiert von ihrer herausragenden Company

an deren Spitze die Startänzer Nicole Nau & Luis Pereyra selber stehen.

1. Kategorie 39,40 Euro

2. Kategorie 35,00 Euro

Do | 21.11.2019 | 20.00 Uhr

Comedy im Casino

Jens Wienand

10 Jahre Komisch – Jubiläums-Show mit

Special Guests.

„Happy am End“

Jens Wienand steht seit 10 Jahren auf der Bühne

mit nur einem Ziel: Euch diese Show ermöglichen

zu können!

Der grundsympathische Mannheimer mit bösem

Witz, moderiert, improvisiert und interagiert

mit Publikum und Gästen immer unter

der Maxime:

Da kann man doch was draus machen: Eine Geschichte,

ein Gedicht, ein Lied oder einen ganz

klassischen Witz.

Zum Bühnenjubiläum gibt es eine brandneue

Stand Up Show „Happy am End“ sowie ein Wiedersehen

mit Überraschungsgästen aus den

letzten 10 Jahren. Der Impronator hat Geburtstag:

feiern Sie mit!

Eintritt 19,00 Euro


14

Do | 21.11.2019 | 20.00 Uhr | Kabarett

Gerd Dudenhöffer „DOD – Das Leben ist das Ende“

Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause,

von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug; 5 Callas in der Hand:

„Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen.“ Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch.

Was will man machen!? „Willsche noch‘n Bier?“ Obligat-liebenswerte Frage – im früheren Leben.

Ab jetzt muss er selbst entscheiden.

Seit über 30 Jahren spielt Gerd Dudenhöffer, das sensibilisiert-gespitzte Ohr unmittelbar auf bürgerliche

Befindlichkeiten ausgerichtet, seine realsatirische, grotesk-authentische Kunstfigur als

personifizierte Karikatur des bornierten, universellen Menschen wie du und ich mit sparsam gesetzter

Mimik, bar jeder political correctness, immer natürlich mit herzhaftem, oft unfreiwilligem,

weil ‚Heinz-typischem‘ Witz. DOD – das 18. Programm,

theatralisches „Kabarett noir“, stringent

inszeniert, schwarz-weiß, hell-dunkel, geschickt

die Balance wahrend zwischen Tragik und Komik.

Tragikomisch eben. Denn Heinz ist Heinz.

„Todsicher“.

1. Kategorie 38,70 Euro

2. Kategorie 36,50 Euro

Fr | 22.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert

Georg Ringsgwandl

Ein Hochamt für aufgekratzte Geister

Noch einmal der heftige Radau. Sex & Drugs &

RocknRoll & Funk & Punk & Maiandacht. Besuch

bei den aufgezwickten Gesängen der frühen

Jahre. Keine Oldie-Andacht, ein Hochamt für

aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus.

Ein reifer Herr, geleitet von ungestümen

jüngeren, und die alten Granaten werden endlich

so gespielt, wie sie es vor 20, 30 Jahren

schon verdient hätten.

1. Kategorie 39,00 Euro

2. Kategorie 35,50 Euro

Sa | 23.11.2019 | 20.00 Uhr | Konzert

Geneses

Europas größte Genesis Tribute Band

Unter dem Motto „We Can’t Dance on Broadway“

ist Europas größte Genesis Tribute Band GENE-

SES anlässlich des 50. Jubiläums von Genesis erneut

auf Deutschland-Tour. Im Fokus ihrer Show

steht das von Kritikern und Fans geliebte Album

„The Lamb Lies Down on Broadway“ aus dem

Jahr 1974 sowie das wohl kommerziell erfolgreichsten

Genesis-Album „We Can’t Dance“ von

1991. Eine besondere Herausforderung, die von

den Musikern eine Gratwanderung zwischen

den Genres Progressive, Rock und Pop verlangt,

wie sie so nur Genesis selbst gelang.

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 33,00 Euro

3. Kategorie 29,00 Euro


22

So | 01.12.2019 | 17.00 Uhr | Show

Magie der Travestie

„Putz dich raus – geh aus“ und lass dir das irre Showspektakel nicht entgehen!

Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen kommt in deine Stadt. „Putz dich raus – geh aus“ und

lass dir das irre Showspektakel nicht entgehen!

Sei dabei und genieß diese fulminante Mischung aus Tanz, Gesang, Parodie und Comedy. Tauch ein

in eine Welt voller Glitzer und Pailletten. Frech, witzig und doch charmant strapazieren unsere Stars

Ihre Lachmuskeln. Extravagante Kostüme und funkelnder Schmuck sorgen für leuchtende Augen

und offene Münder.

1. Kategorie 45,50 Euro

2. Kategorie 42,50 Euro

3. Kategorie 38,50 Euro

Mo | 02.12.2019 | 20.00 Uhr

Konzert im Casino

Friedrich & Friends

„Casino Royale – mit der Lizenz zum Singen“

Zu Gast: Sascha Fischer

Es verspricht ein rasanter und actionreicher Abend zu werden: Jeannette

Friedrich als rassiges Bond-Girl und Dieter Scheithe als James

Bond Himself laden sich in dieser Konzertreihe jedes Mal einen anderen

Superschurken (männlich/weiblich) mit der Lizenz zum Singen

ein. Der Gast im Oktober ist von Ihrer Majestät bestätigt. In geheimer

Mission hinterlässt er seinen musikalischen Fingerabdruck im Casino.

Gerade noch mit 9 Sascha’s auf der großen Capitol Bühne gestanden

und einen fulminanten ersten Eindruck bei diesem Konzert

hinterlassen. Jetzt ist Sascha Fischer auch Gast bei Casino Royale.

Dieser Abend steht unter dem Motto: Weihnachtslieder vs. Schlager.

Das Publikum darf interaktiv in das Geschehen eingreifen. Last

Christmas oder Atemlos, auf alle Fälle wird der Abend sehr bunt.

Eintritt 15,00 Euro


24

Do | 05.12.2019 | 19.00 Uhr |

Dinnershow im Casino

Albrecht und Monika

Die kultige Weihnachts-Dinnershow.

„Alle Jahre wieder!“

Was musste Monika Wilmerle auch ausgerechnet

am Heiligabend ihre Mutter besuchen?

Den Bus verpasst, vom Schnee überrascht, der

Geschenke beraubt und im Bauch grummelt

es, als ob … Die Weihnachtsreise von Albrecht

und Monika führt nicht nach Bethlehem, aber

beinahe in den Wahnsinn. Und wo sie, da natürlich

alle Hotels ausgebucht sind, am Ende ihre

Krippe finden, wird natürlich nicht verraten. Musikalisch

standfest und einfühlsam begleitet von

Jan David, der ein engelsgleiches Saitenspiel mit

stoischer Miene verbindet.

Mit den bekannten Capitol-Stars Susanne Back

und Sascha Kleinophorst. Dazu wird von der Küche

ein 4-Gänge Weihnachtsmenü serviert, das

man nur als Geschenk bezeichnen kann.

Eintritt 73,00 Euro

inkl. 4-Gänge Menü

und Sektempfang

Weitere Vorstellungen:

Sa | 07.12.2019 | 19.00

Di |10.12.2019 | 19.00

Menü unter www.capitol-mannheim.de

Do | 05.12.2019 | 20.00 Uhr | Comedy

Thorsten Bär

„Der Bär ist los!“ - Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2018

Die knalligste One-Man-Show Deutschlands.

Lustig, schnell und authentisch flitzt Stand-Up Comedian

Thorsten Bär mit seinem neuen Programm über die

deutschen Bühnen. Der WahlHamburger gehört zu den

besten Stand Up-Comedians und Parodisten Deutschlands.

In seiner 360 Grad Show hat er nicht nur feinste

Stand Up-Comedy, sondern auch über 15 Promis im

Gepäck und zelebriert in Perfektion jeden Dialekt in Deutschland.

Als HSV-Fan hat der 39jährige schon ein schweres Los gezogen,

doch die tatsächliche Herausforderung ist sein hessischer und

handwerkender Vadder Schosch.

Thorstens Spitzname HALTMA ist hier Programm und wenn s

ein Vater zu ihm sagt: „Thorsten, immer wenn Du anpackst isses

so als würden zwei Leute loslassen!“ entwickelt sich eine ganz

eigene urkomische Familiengeschichte mit Kult-Charakter.

Bereits über 200.000 Gäste hat das Multitalent der deutschen

Comedy begeistert. „DER BÄR IST LOS“ ist ein kurzweiliger Abend

mit einem dynamischen Mix aus Stand-Up Parodie und Songs.

Oder wie Thorsten Bär sagt: „Die Damen dürfen ruhig Bärchen

zu mir sagen!“

1. Kategorie 27,20 Euro

2. Kategorie 25,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro


dezember

So | 15.12.2019 | 19.00 Uhr | Comedy im Casino

Passun

Gewinner des 7. Mannheimer Comedy Cups (Professional) beehrt

uns im Casino. „Selbstbewusst“.

Die alternative Comedy-Szene in Berlin ist zweisprachig und Passun gehört

zu den wenigen Künstlern, die sich auf beiden Bühnen bewegen.

Passuns Comedy ist nah an seiner Person, stellt aber trotzdem eine überspitzte

Realität dar.

Einfache und ehrliche Comedy von einem Berliner, der sich über alles lustig

macht. Sich selbst. Das Leben. Seinen Kühlschrank. Einfach alles.

Dabei steht Passun sinnbildlich für die neue Generation an Stand-Up Comedians.

Er ist intelligent, witzig und empathisch. Sein Humor authentisch

und vor allem universell. So verkörpert Passun auf der Bühne die hohe

Kunst der Stand-up Comedy wie sonst kein anderer.

Eintritt 16,00 Euro

Mo | 16.12.2019 | 20.00 Uhr | Konzert

Sascha im Quadrat – Special Edition

Musik. Comedy. Schnaps. Special Guests: Céline Bouvier

„Special Edition“ - Nach regelmäßig ausverkauften Konzerten im Casino ist es wieder Zeit den großen Saal für die drei Musiker zu öffnen. Die Sascha

im Quadrat „Special Edition“ sind ebenso Kult wie der „kleine Bruder“ im Casino. Einmal im Sommer und einmal im Winter wird das Herzstück der alten

Dame Capitol komplett umgebaut und auf der Bühne mitten im Saal wird mit jeder Menge Spaß und hochkarätigen Special Guests gerockt! Willkommen

bei der „großen Schwester“ der Sascha im Quadrat Reihe.

Der Stargast im Dezember wird erneut Mannheims Miststück Nummer eins sein: Céline Bouvier. Es ist schon zur schönen Tradition geworden, dass die

drei Haudegen zusammen im Céline im Dezember auftreten, in dem Monat, in dem vor Jahren alles begann!

Sitzplatz 24,00 Euro

Mi | 18.12.2019 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Aber bitte mit Schlager!

Die 70er Jahre Revue mit Jeannette Friedrich, Bernd Nauwartat

und Dieter Scheithe.

Erinnern Sie sich noch? Parties und Fernsehabende mit dem obligatorischen

Käseigel, die „Hitparade“ mit Dieter Thomas Heck, modische Fehltritte

wie Schlaghosen und Plateauschuhe? Jeannette Friedrich, Bernd

Nauwartat und Dieter Scheithe haben sich in ihrem neuen Programm

diesmal die 70er Jahre vorgenommen und präsentieren ihre ganz eigene,

persönliche Sicht auf ein außergewöhnliches Jahrzehnt. Die bekanntesten

Hits aus dieser Zeit werden garniert mit Geschichten rund um den deutschen

Fernsehalltag von Frau Antje bis zum Wüstenrot-Fuchs, von Rudi

Carrell bis Robert Lembke. Also - Licht aus, Spot an: Schnallen Sie sich

an und begleiten Sie das Trio auf seiner turbulenten Reise durch ein noch

turbulenteres Jahrzehnt!

Eintritt 17,00 Euro


dezember

Sing Mit Uns!

So | 22.12.2019 | 18.00 Uhr | Konzert

Weihnachtsmitsingkonzert

Singen Sie mit dem Capitol Ensemble und bringen Sie sich am

Vorabend des Heiligabends richtig in Weihnachtsstimmung

Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit: Familie, Geschenke, Gerüche,

Lichter - und irgendwie sind alle ganz sentimental, erinnern sich

gerne an ihre Kindheit, an Geschichten unterm Tannenbaum und vor

allen Dingen an Weihnachtslieder. Bei unserem allerersten Weihnachtsmitsingkonzert

wollen wir an ganz viele dieser Lieder erinnern. Capitol

Chef Thorsten Riehle lädt Künstler aus dem Capitol Ensemble

auf die Bühne ein, die mit ihm gemeinsam Weihnachten ins Haus

zaubern werden. Da wird gemeinsam auf der Bühne, vor allen Dingen

aber mit dem Saal zusammen gesungen. Für die nötige Textsicherheit

sorgen da schon die Liedblätter. Und natürlich erzählen die Künstler auf

der Bühne auch Geschichten, mal besinnlich, mal fröhlich, so wie es zu

Weihnachten dazu gehört. Zusammengestellt vom künstlerischen Leiter

des Hauses Georg Veit und musikalisch begleitet von Daniel Prandl

am Flügel.

1. Kategorie 22,90/16,30 Euro

2. Kategorie 19,60/13,00 Euro

Kinder bis 12 Jahren 8,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Mit:

Yvonne Betz

Daniel Würfel

Barbara Grabowski

Special Guests: Handharmonikaverein Rheinklang e.V.


dezember

So | 29.12.209 | 19.00 Uhr

Flower Power in Concert

Let The Sunshine In

Das Flower Power Konzert zum Jahresende in neuem Gewand mit

vielen Gästen.

Mit „Here comes the Sun again“ begibt sich das Ensemble des Capitol erneut

auf „Magical Mystery Tour“, um den Sound der Blumenkinder auf die Bühne

und in die Herzen zu tragen. Sascha Kleinophorst, JeannetteFriedrich, Marion

La Marché, Susanne Back und Susanne Reisigel verwandeln zusammen mit der

fantastischen Capitol Band das alte Lichtspielhaus in ein zweites Woodstock.

Zum Jahresende erwarten wir wieder viele Gäste bei unserem Flower Power

Konzert: Bernd Nauwartat & Sascha Kleinophorst für Simon & Garfunkel, Vanessa

Kraft als Cher und erstmals Thomas Stalla als John Fogerty (CCR). „Let the

sunshine in and don’t forget to wear some flowers in your hair“

1. Kategorie 38,00/34,00 Euro

2. Kategorie 33,00/29,00 Euro

Di | 31.12.2019 | 21.00 Uhr | Life Music Party

Silvesterparty

Wir lassen es krachen mit „Back to the 80s“ und „Den dicken Kindern“. Der perfekte Start ins neue Jahr .

Warum ändern, was sich bewährt hat?! Nach den großartigen Erfolgen der Silvesterparties der letzten Jahre wird nun wieder zum bevorstehenden

Jahreswechsel in gewohnt feierwütiger Manier

in das neue Jahr gerockt.

Los geht es mit den Capitol-Erprobten Back to

the 80s. Mit einer bunten Mischung aus Pop,

New Wave, Rock, Funk und Neuer Deutsche

Welle fegen Back to the 80s mit geballter Rock-

Power über die Bühne und lassen den musikalischen

Geist der Achtziger Jahre wieder aufleben

- Schulterpolster inklusive!

Chris Becker, der auch immer wieder als Gast

bei „Here comes the Sun“ bei uns im Haus die

Massen begeistert, kommt mit seiner Band DIE

DICKEN KINDER. Ein Ensemble der besonderen

Art! Glaubt man den Pressestimmen und begeisterten

Konzertbesuchern, eine der angesagtesten

Bands der Republik. Sie stehen für

Musik und Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Ob kleiner Club oder große Open-Air-Bühne: Sie

spielen kompromisslos und mit eben solcher

Leidenschaft bei jedem ihrer Auftritte. Auf den Brettern die die Welt bedeuten stehen sie nicht nur souverän als erfahrene und routinierte Kollegen, sondern

auch als gute Freunde, die es selbst genießen, gemeinsam auf der Bühne Spaß zu haben. Denn bei jedem Event verschmelzen das Publikum und

die Band zu einer Symbiose aus Glücksgefühlen, Spaß und Entertainment auf höchstem Niveau. Der triste Alltag verschwindet im tanzenden Meer aus

Menschen ebenso wie Sorgen und Langeweile. Die Band gibt alles: tanzt, schwitzt, animiert, singt und nimmt sich selbst auf die Schippe. Die Reaktion

lässt nicht lange auf sich warten – das Publikum und die Band feiern. Sie feiern den Moment, das Lied, ihre Erinnerungen und sich selbst. Andere tragen

nur dick auf - Sie sind es! FETT

Stehplatz 32,00 Euro

Buffet & Party 65,00 Euro


Do | 09.01.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

Don Clarke

Der natural born Comedian solo auf Tour

/ januar

Mit seinem neuen Soloprogramm „SEXundSECHZIG“ knüpft der natural

born Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts

tun!

Mit neuen, skurrilen Geschichten ist er wieder auf Tour, plaudert aus dem

Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen

willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass

ich ein paar Mal verdoppelt habe...“ Und um trotzdem nicht ganz untätig

zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport...

Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern

und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu Leben!

Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder

so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde.

1. Kategorie 24,00 Euro

2. Kategorie 19,60 Euro

Fr | 10.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

AC/DC ROCK SHOW

For Those About To Rock AC/DX. Salute You!

AC/DX. die AC/DC-Show der besonderen Art! Andere Bands spielen Stromgitarren

- AC/DX. sind wahre Energie!

Wer kennt sie nicht? Bon Scott, Angus Young, Brian Johnson - die Götter

des Rock`n Roll aus Down Under. Songs vom Format eines „Thunderstruck“,

„Highway To Hell“ oder „Hells Bells“ haben ihnen einen Platz im Musikolymp

eingebracht. Aber Australien ist weit und die Truppe nicht oft unterwegs

- Darben ist angesagt für den echten Fan. Oder doch nicht? Fünf

Jungs aus der Oberpfalz machen sich auf, dem Erbe ihrer Idole gerecht zu

werden:

AC/DX. zelebrieren das Original wie keine Zweite Tributeband!

Stehplatz Parkett 26,20 Euro

Sitzplatz Loge 29,50 Euro

Sa | 11.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

All4Music

10 Jahre All4Music - Best Of

Tanz der Vampire, Elisabeth, Ich war noch niemals in New York, König der

Löwen und große Hymnen aus Oscar prämierten Filmen, das ist was All-

4Music jetzt im 10. Jahr ausmacht.

Anlässlich dieses Jubiläums zeigen All4Music bei diesem Neujahrskonzert

die größten Melodien aus Ihren letzten 10 Jahren. Best of All4Music.

Jeder ein Solist, jeder eine andere Stimmfarbe, doch wenn sie zusammen

singen ein Klangerlebnis, das man nicht vergessen wird. Das Vocal-Ensemble

All4Music sind Anja Rüger, Jeannette Friedrich und Sascha Ullrich. In

zahlreichen Musical-Produktionen standen die Protagonisten des Capitol

schon auf der Bühne: Ob in „Jesus Christ Superstar“ oder in „Cabaret“, in

„Harold & Maude“ oder den aktuellen Erfolgsproduktionen „Here Comes

The Sun“ und „I Want It All“. Am Klavier begleitet sie Daniel Prandl.

Eintritt 17,00 Euro

Beste Semester 13,00 Euro


46

Sa | 18.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Schlagzeugmafia

Fünf taktvolle Ganoven auf dem Weg zur

nächsten Groove Offensive.

Fünf taktvolle Ganoven auf dem Weg zur nächsten

Groove Offensive. Die Mission: „Beat-Entertainment“

auf höchstem Niveau. Das Werkzeug:

Sieben Trommeln, zehn pfeilschnelle Sticks und

der Humor im Anschlag. Die Beute: Die geballte

Aufmerksamkeit und ausnahmslose Begeisterung

des Publikums.

1. Kategorie 26,20/13,00 Euro

2. Kategorie 22,90/13,00 Euro

So | 19.01.2020 | 16.00 Uhr | Familienmusical

Fabi und Mo

Kindermusical von Pia Scheiring mit Musik von Stephan Ullmann

Die Geschichte um Dora, Fabi, den bunten Leuchtvogel und Mo, die Prinzessin.

Stephan Ullmann hat tolle Songs für das Musical geschrieben.

Vielleicht kennt ihr Stephan aus dem Fernsehen, da hilft er Kindern ihre

eigenen Songs zu schreiben. Außderdem noch dabei: Kati Sommer und

Dominik Steegmüller, Susan Horn, Nicole Hadfield, uvm.

1. Kategorie 24,00/18,50 Euro

2. Kategorie 21,80/16,30 Euro

2. Kategorie 19,60/14,10 Euro

Mo | 20.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Jeanette Biedermann

Das Multi-Talent ist mit neuer Musik zurück : „DNA“

Erfolgreich geworden durch eine der beliebtesten deutschen Daily- Soaps,

feierte Jeanette Biedermann um die Jahrtausendwende nicht nur als

Schauspielerin riesige Erfolge, auch musikalisch holte die damals Anfang

Zwanzigjährige zahlreiche Auszeichnungen. Nach einer kreativen Schaffenspause

als Solo-Künstlerin kehrt Jeanette Biedermann nach zehn Jahren

mit neuen Songs zurück und geht ab Januar 2020 mit ihrem Album

„DNA“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Tourstart ist für Jeanette Biedermann am 20. Januar 2020 im Capitol Mannheim.

Stehplatz Parkett 38,00 Euro

Sitzplatz Loge 41,45 Euro


januar

Mo | 20.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Antonio Andrade Duo

„Memories of the Alcazar“. Flamenco.

In seiner mittlerweile langen Karriere hat Antonio Andrade wunderbare

Gitarrenmusik für unzählige Flamenco-Produktionen geschrieben, die

hauptsächlich im Dienste des Tanzes stand.

Mit dem “Antonio Andrade Duo” möchte er die Vielfalt der Flamenco-Gitarre

in den Vordergrund stellen, um sie in ihrer wahrhaftigen Schönheit

zu präsentieren.

Zusammen mit vielen seiner Gitarrenkollegen, die er immer wieder ins

“Antonio Andrade Duo” einlädt, kreiert er zweistimmige Werke aus Stücken

seines eigenen Repertoires oder aus dem seiner Vorbilder Paco de

Lucia oder Sabicas.

“Mit einer Gitarre kann man den Himmel erreichen, mit zwei das Universum”.

Eintritt 22,00/18,00 Euro

Di | 21.01.2020 | 20.00 Uhr | Show

Rhythm of the Dance

„21st Anniversary Celebration Tour“

Wie ein Blitz hat Rhythm of the Dance mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den

Globus eingeschlagen und begeisterte über 7 Millionen Fans weltweit! 2018 steppt der globale Erfolg der Show weiter: von China nach Südamerika,

vom sonnigen Spanien in das verschneite Sibirien.

Fans auf der ganzen Welt durften bereits über 2000 Jahre Tanz, Musik und Kultur aus vorkeltischen Zeiten bis zu modernen Sounds von heute erleben,

alles vereint in einer zweistündigen Show. Flinke Füße, die in einer atemberaubenden Geschwindigkeit faszinierend synchron über das Parkett tanzen,

aufwändige und sensationelle Licht- und Soundeffekte, fantasievolle Kostüme und fantastische Musik kennzeichnen eine der weltweit TOP 3 Irischen

Stepptanzshows.

1. Kategorie 53,90/29,70 Euro

2. Kategorie 48,40/27,00 Euro

2. Kategorie 39,60/22,60 Euro


48

22.+23.01.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

Bülent Ceylan

Das 11. Programm: „Luschtobjekt“

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt

siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem

Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die

rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHT-

OBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche!

Kabarettpreise müssen warten. Bülent

bedient als LUSCHT OBJEKT alle nur denkbaren

Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover,

Langhaar-Fetischisten oder Liebhaber

großer Nasen und kleiner Bärte... bei BÜLENT

packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz

sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach

Hause gehen.

1. Kategorie 41,50 Euro

2. Kategorie 36,00 Euro

Fr | 24.01.2020 | 20.00 Uhr | Show

Don’t Stop the Music

“The Evolution of Dance”

Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits

aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die

Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben

lässt! Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und

den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen

internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.

Die international bekannte Choreographin Maricel Godoy hat eine Gruppe

voll fantastischer Tänzer zusammengestellt und eine unglaubliche, atemberaubende

Show erschaffen. Die Künstler von „Don’t Stop the Music“ sind

erstklassige Performer in ihrem gewähltem Tanzbereich: Stepptanz, klassisches

Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie

einige beeindruckende Superstar Covers.

1. Kategorie 35,00 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Sa | 25.01.2020 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

Benni Stark

„#kleider. lachen. leute.“

In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin,

wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die

Verkaufsfläche eines großen Modehauses.

Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, als er gelernt

hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören –

auch beim Anzugkauf.

#kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die irren Facetten des täglichen

Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen

Kompetenz und Sprachbarrieren.

Eintritt 17,00 Euro


Sa | 25.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Café del Mundo

Ein packendes Crossover-Programm von Jan Pascal, Alexander

Kilian und Flamenco-Tänzerinnen Azucena Rubio

Café del Mundo nennt sich der derzeit erfolgreichste deutsche Gitarrenexport.

Jan Pascal und Alexander Kilian, die beiden kreativen Musiker

vereinen frei und eigen die Genre Klassik, Flamenco und Jazz zu einem

neuen, weithin ungehörten Sound. „Hörbar grenzenlos!“ schreibt die Süddeutsche

Zeitung.

Zusammen mit den beiden Mannheimer Flamenco-Tänzerinnen Azucena

Rubio und Mercedes Pizarro haben sie für ihr Heimspiel ein packendes

Crossover-Programm zusammengestellt: THE ART OF FLAMENCO!

1. Kategorie 25,10 Euro

2. Kategorie 19,60 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

/ januar

So | 26.01.2020 | 12.00 + 16.00 Uhr | Familienmusical

Tabaluga & Lilli

Ein großartiges Live-Familien-Erlebnis ab 4 Jahren.

Nachdem Tabaluga die Vernunft im ersten Teil gefunden hat, begibt er

sich nun auf eine weitere phantastische Reise.

Tabaluga und Lilli ist ein großartiges Live-Familien-Erlebnis.

Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer wiederum in

eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt.

Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des

kleinen Drachen zum Leben.

Die bekannten Hits u.a. von Peter Maffay bieten beste Musical-Unterhaltung

für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in

sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

1. Kategorie 36,00/26,00 Euro

2. Kategorie 31,00/21,00 Euro

2. Kategorie 27,00/17,00 Euro

Di | 28.01.2020 | 20.00 Uhr | Musical

Das Phantom der Oper

Das Musical-Highlight von N.C. Weber auf Grundlage des Original

Bestseller-Romans von Gaston Leroux.

Das Musical-Highlight von N.C. Weber auf Grundlage des Original Bestseller-Romans

von Gaston Leroux.

Mit aufwendigen Ensemble-Nummern und unvergesslichen Liebesliedern

lässt diese Produktion die einzigartige Legende wieder zum Leben erwachen,

mit der Gaston Lerouxs Roman Literaturgeschichte geschrieben hat:

“Le Fantôme de l’Opéra”.

Dieser diente N.C. Weber als Vorlage für eine meisterhafte deutsche Musicalinszenierung

mit Wow-Effekt.

Lassen Sie sich einen Abend lang in die Hallen der französischen Oper voller

betörender Töne und mitreißender Chansons entführen.

„Das Phantom der Oper“ kommt mit internationalem Ensemble, stimmgewaltigen

Klängen und Live-Orchesterbegleitung auf große Tournee. Seien

Sie hautnah mit dabei, wenn die weltbekannte Liebesgeschichte ab Dezember

2019 die Bühnen Deutschlands erobert!

1. Kategorie 69,90 Euro

2. Kategorie 59,90 Euro

VIP 124,90 Euro


Do | 30.01.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

FRONTM3N

FRONTM3N nach erfolgreicher Tour

erneut zu Gast in Deutschland!

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N !

Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger

der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor.

Erleben Sie die drei Ausnahmemusiker auf Ihrer „Up Close“ – Tour.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne!

Das ist „Magie“ und Spielfreude pur ... ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder

kennt und jeder liebt, neu und auf frische akustische Art interpretiert.

Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der

drei Musiker.

1. Kategorie 43,00 Euro

2. Kategorie 37,50 Euro

/ januar

Fr | 31.01.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

Sa | 01.02.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

Eure Mütter

Das siebte Programm des Stuttgarter Comedy-Trios

Die Katze ist aus dem Sack! Aber der Hund fast schon im Beutel: „Bitte

nicht am Lumpi saugen!“ - die neue Show von EURE MÜTTER ist da. Über

20 Jahre ist es her, dass das Stuttgarter Comedy-Trio erstmals eine Bühne

betrat und im Anschluss die Welt der Unterhaltung komplett auf links

drehte. In ganz Deutschland und darüber hinaus wurden sie im Nu zu

Lieblingen des Comedy-Publikums mit ihrer einzigartigen Mischung aus

Wort, Musik und Akrobatik. Okay, vielleicht ist „Akrobatik“ etwas übertrieben.

Ihre Mischung aus Wort, Musik und meisterhaftem Tanz… Ja, also

gut: Es ist eine Mischung aus Wort, Musik und entspanntem Sitzen auf bequemen

Stühlen. EURE MÜTTER – Comedy, die auch in den Ecken putzt.

1. Kategorie 32,70 Euro

2. Kategorie 28,30 Euro

Besuchen Sie uns

auf Facebook

Facts

Infos

Hintergründe

www.facebook.com/

capitolmannheim


So | 04.02.2020 | 19.00 Uhr | Comedy

Alexander Herrmann

Es gibt noch viel zu verraten! Zwei-Sterne-Koch setzt seine

Erfolgstournee 2020 fort. „Schnell mal was Gutes – Live“.

/ februar

Wer in eine Kochshow geht, erwartet Kochkunst auf höchstem Niveau. Wer

in eine Stand-Up-Comedy geht, möchte bestens unterhalten werden. Bei

Alexander Herrmann bekommen die Zuschauer beides: Tipps und Tricks

aus der Sterneküche und eine Menge Spaß mit einem Spitzenkoch, der

sich über drei Stunden als Top-Entertainer präsentiert. In der Fusion aus

Stand-Up-Comedy und Kochshow tischt der smarte Franke exzellente Gerichte

zum Nachkochen und herzhaft lustige Anekdoten von den Dreharbeiten

seiner TV-Shows auf.

1. Kategorie 58,60 Euro

2. Kategorie 52,85 Euro

3. Kategorie 47,10 Euro

4. Kategorie 37,90 Euro

Golden Ticket 129,00 Euro

Mi | 05.02.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Dirk Maassen

„OCEAN Solo Piano-Tour“

Dirk Maassen zählt zu den erfolgreichsten deutschen Komponisten der

Neoklassik. Für seine bewegenden, sanften und stileigenen Klangwelten

wird er international gefeiert. Zudem ist er auch viral einer der weltweit

meist gestreamten deutschen Pianisten - über eine Millionen Menschen

streamen seine Musik monatlich auf den gängigen Plattformen. Dirk Maassen

begeistert aber auch live sein Publikum jedes Mal aufs Neue. Aktuell

steht er nach dem Erfolg seines letzten Albums Avalanche und der ausverkauften

SOLO-Tour im Jahr 2018 wieder im Studio und arbeitet an neuen

Kompositionen für sein Anfang 2020 erscheinendes Album OCEAN. Ab

dem Frühjahr 2020 geht der Ausnahmekünstler auf große Deutschlandtour.

1. Kategorie 38,90/19,50 Euro

2. Kategorie 36,70/18,40 Euro

3. Kategorie 29,00/14,50 Euro

Do | 06.02.2020 | 20.00 Uhr

A Cappella Pur

Maybebop

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment.

MAYBEBOP muss niemandem mehr etwas beweisen. Ziel:los! ist das zehnte

Bühnenprogramm nach siebzehn gemeinsamen Jahren. Die neuen

Songs sind erneut unberechenbar und legen mal berührend tiefgründig,

mal herrlich albern den Finger in kleine und große Wunden der Gegenwart.

Die Band bleibt ihrem Stil treu, indem sie ihn ständig bricht: musikalisch

grenzenlos und ganz nebenbei auf sängerisch sagenhaftem Niveau.

MAYBEBOP macht übrigens a cappella. Das ist aber eigentlich auch egal.

1. Kategorie 37,20 Euro

2. Kategorie 33,90 Euro


54

Fr | 07.02.2020 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

As Far As Low

Die Heidelberger Band - bekannt aus „The Voice of Germany“

Die Heidelberger Band “As Far As Low” steht für gute Laune und authentische,

handgemachte Musik, die von Herzen kommt. Die sympathische

Band schafft es seit mehr als sieben Jahren mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung

große und kleine Menschenmengen zum Singen und Tanzen zu

animieren.

Eintritt 17,00 Euro

Fr | 07.02.2020 | 20.00 Uhr | Clowntheater

Gardi Hutter u.a.

Komisches Theater – ohne Worte, mit Musik! Von/mit: Gardi

Hutter, Neda Cainero, Juri Cainero, Beatriz Navarro.

Was ist zu tun, wenn die Jungen ihren Platz einfordern, die Alten aber noch

Lust und Energie und Ideen haben und nicht abtreten wollen? In früheren

Zeiten übernahmen die Jungen Verantwortung und Macht just in dem Moment,

als die Alten sich aufs Ofenbänkchen setzten und bald danach das

Zeitliche segneten. Die Zeiten sind vorbei! Thema ist der Generationenwechsel,

mit all seinen Reibungspunkten, Chancen und Problemen. Was

wollen die einen, was wünschen sich die anderen, wo entstehen Synergien,

wo klaffen die Abgründe? Denn nicht nur der Altersunterschied spielt

hier eine Rolle, auch die Interessen sind unterschiedlich gelagert, und so

prallen in Gardi Hutters neuer, wie immer höchst poetischer Inszenierung

nicht nur die verschiedenen Vorstellungen und Spielstile lustvoll aufeinander,

sondern es mischen sich auch die Sparten: Musik, Tanz, Theater –

und Clown. Was dabei herauskommt? Komisches Theater mit Musik, das

vermutlich sowohl beim Entstehen als auch beim Zuschauen ungeheuer

viel Spaß machen wird. Dirigieren wird das neue Werk Michael Vogel, Mitbegründer

und langjähriger künstlerischer Leiter von FAMILIE FLÖZ.

1. Kategorie 25,10 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Sa | 08.02.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

Florian Schroeder

Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt!

Politisch, philosophisch, anarchisch.

Noch nie ging es uns so gut wie heute – und doch leben wir im Ausnahmezustand.

Wir fühlen uns permanent bedroht. Von einem Irren mit Fönfrisur

im Westen, einem Irren ohne Frisur im Osten oder dem türkischen Türsteher,

der das Presserecht mit Füßen tritt. Wir haben Angst vor den Rechten

– außer in Silvesternächten. Dann haben wir mehr Angst vor den Fremden.

Facebook weiß mehr über Sie als Ihr eigener Partner, Gesichtserkennung

auf dem iPhone oder am Bahnhof – was soll´s!

In Zeiten ansteigender Hysterie stellt Florian Schroeder die Fragen, auf die

es heute wirklich ankommt: Wie kommt das Böse in die Welt? Oder war es

schon immer da? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Wie nahe Gut und

Böse, Liebe und Hass, Freund und Feind beieinander liegen, weiß jeder,

der einmal morgens um sieben am Straßenverkehr teilgenommen hat.

Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt! Politisch,

philosophisch, anarchisch. Als Kabarettzuschauer gehören Sie sowieso zu

den Guten: Sie sind schön, gebildet und immer auf der richtigen Seite. Damit

sind Sie in diesem Programm goldrichtig! Erwarten Sie alles, aber keine

einfachen Antworten. Schließlich steckt der Teufel im Detail.

Freie Platzwahl 28,35 Euro


56

Mi | 12.02.2020 | 20.00 Uhr | Show

Tobias Beck

Außergewöhnliches Edutainment mit großer Nachhaltigkeit.

Tobias Beck berät seit Jahren erfolgreich die unterschiedlichsten Unternehmen

auf ihrem Weg zum Erfolg. Als Dozent, Führungskraft in einem

DAX-Unternehmen und erfolgreicher Start-up-Founder ist er ein Experte

dieses Faches. Sein Unternehmen ist seit 15 Jahren in über 20 Ländern erfolgreich

aktiv und für schnelle und innovative Resultate bekannt.

Mit der grenzenlosen Begeisterungsfähigkeit eines Kindes gibt Tobias

Beck den Impuls neu, kreativ und quer zu denken. Ausgebildet von den

besten Trainern der Welt, darunter u.a. Anthony Robbins, Blair Singer,

George Zalucki und T. Harv Erker, kombiniert er effektive Methoden des

Superlearnings mit „Street Smart“-Ansätzen und ganz viel Herz.

Tobias Beck liefert außergewöhnliches Edutainment mit großer Nachhaltigkeit.

Kein Teilnehmer wird ihn jemals vergessen, denn er wird provoziert,

begeistert, wachgerüttelt und schließlich motiviert und inspiriert,

das eigene Leben und Erfolgsdenken positiv zu verändern.

Freie Platzwahl 39,99 Euro

Fr | 14.02.2020 | 20.00 Uhr | Comedy

KGB – Kuhnle Gaedt Baisch

Der reine Comedy Wahnsinn!

Die wohl lustigste Comedy Show der Republik oder wie die Presse schrieb:

Wenn bei KGB etwas schief geht, ist es immer noch lustiger, als wenn anderen

etwas gelingt.

Postfaktische Witze für postfaktische Zeiten und über allem schwebt ein

leichter Hauch von Wodka. Eine Show aus der unendlichen Weite der

schwäbischen Tundra.

Erleben Sie drei gestandene Männer in einer bunten Show die Musik, Zirkus,

Zauberei, Kleinkunst und Großkunst vereinen.

Eine mitreißende Show für Jung und Alt, die kein Auge trocken lässt. Lachen

ist immer noch die beste Medizin!

Otto Kuhnle (Ex-Trio Blamage),

Michael Gaedt (Ex-Die Kleine Tierschau) und

Roland Baisch (Ex-Shy Guys)

1. Kategorie 28,40 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro


aktionstage

itol

© Günther Bauer

ein

tz für

smus!

Mi | 27.02.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Bridges – Musik verbindet

Neue musikalische Dialogformen und Integrationsarbeit

Bridges – Musik verbindet bringt seit 2016 Musiker*innen mit und ohne Migrations- und Fluchtgeschichte in transkulturell

besetzten Orchestern, Ensembles und Projekten zusammen. Durch ihre Aktivitäten ist Bridges als Promotorin neuer musikalischer

Dialogformen und Integrationsarbeit durch die Musik bekannt. Seit Bestehen sind so über 180 Musiker*innen und

Sänger*innen aus 25 Ländern zusammengekommen und haben über 250 Auftritte gespielt - von der Flüchtlingsunterkunft

über die Alte Oper in Frankfurt bis zur Bundesregierung in Berlin und auf Musikfestivals in Italien und Usbekistan. Bridges

hat sich mittlerweile ein einzigartiges musikalisches Profil erarbeitet, in dem die verschiedenen (musik-)kulturellen Einflüsse

aller Musiker*innen ineinandergreifen, sich verbinden und neue musikalische Qualitäten erschaffen.

Mit „Identigration“ präsentiert das Bridges-Kammerorchester im Februar 2020 ein Programm, das sich mit hybriden Identitäten

auseinandersetzt - mit der Zugehörigkeit zu mehreren Kulturen und Fragen nach dem Wechselspiel von Identität

und Integration. Schwerpunkte des Konzertprogramms sind hierbei die Schnittstellen zwischen spanischer, arabischer und

lateinamerikanischer Musik sowie Jazz. Das Orchester spielt Stücke mit Jazzelementen in den Kompositionen der syrischen,

kolumbianischen und Frankfurter Komponisten Rabie Azar, Andrés Rosales und Peter Klohmann, die eigens für das Bridges-

Kammerorchester komponiert wurden. So zeigt das Orchester, dass Migration ein alltäglicher, wertvoller und bereichernder

Vorgang in der Kunst ist.

1. Kategorie 26,20 Euro

2. Kategorie 21,80 Euro

Do | 05.03.2020 | 19.00 Uhr | Lesung im Casino

„Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen“

Lesung mit Alice Hasters

»Hautfarbe ist überhaupt nicht egal. Leider nicht. Sie zu ignorieren bringt uns nicht weiter. Deshalb

bezeichne ich mich selbst als Schwarze Frau. Es ist ein wichtiger Teil meiner Identität. Es ist mir wichtig,

dass es groß geschrieben wird, denn es bezieht sich nicht auf die tatsächliche Farbe meiner Haut

[…]. Es ist meine Selbstbezeichnung. Es beschreibt eine gesamte Identität, die aus vielen Facetten

besteht.« Alice Hasters

Eintritt Frei


60

Fr | 28.02.2020 | 20.00 Uhr | Konzert

Gustav Peter Wöhler Band

Eine Zusammenstellung persönlicher

Lieblings-Songs.

Love Is The Drug ist nicht nur ein großartiger

Song von Roxy Music – der Titel könnte passender

kaum sein für das neue Programm der

Gustav Peter Wöhler Band. Denn Liebe ist doch

allzu oft das Thema, die Inspiration, der Antrieb

für die Lieblings-Songs, die Gustav Peter Wöhler

und seine Musiker für ihr Programm auswählen,

gleich, ob es sich um frische, glückliche, vergangene

oder enttäuschte Liebe handelt.

Liebe steht über allem – und kommt wirklich einer

Droge gleich, der man sich nicht entziehen

kann.

In der Zusammenstellung persönlicher Lieblings-Songs

bleibt sich die Gustav Peter Wöhler

Band auch mit Love Is The Drug treu: In bewährter

Weise schlägt das Programm Brücken zwischen

Stars und One-Hit-Wondern, Klassikern

und persönlichen Entdeckungen.

Das Publikum dankt es mit Standing Ovations!

1. Kategorie 30,60 Euro

2. Kategorie 27,30 Euro

Sa | 29.02.2020 | 20.00 Uhr | Kabarett

Rolf Miller

„Obacht Miller!“ Se return of se normal one

Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane

Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie

immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles

scheint wie immer, und bleibt genauso anders.

Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt - trocken

wie eh und je, in seiner unnachahmlichen

Selbstgefälligkeit. „Me, myself and I“ - wo ist das

Problem, ich bin mir genug - aber damit reicht es

jetzt endlich noch lange nicht: OBACHT MILLER -

das neue Programm von Rolf Miller.

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 25,10 Euro

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine