blu November / Dezember 2019

blumediengruppe

SOUL

Simply Red:

„Blue Eyed Soul“

MUSIK

Mit mehr als 50 Millionen verkauften Platten weltweit,

Charthits wie „Fairground“, „Holding Back the Years“,

„Fake“ und „Something Got Me Started“ kann sich

Simply Red mit Recht zu den ganz Großen zählen. Und

jetzt gibt es NEUE Musik der legendären Band um den

Rotschopf: „Blue Eyed Soul“.

„Ich bin an einem Punkt in meiner Karriere angekommen,

an dem ich eines von diesen düsteren, selbstreflektiven

Alben hätte machen können, die heute so viele Künstler

in einem bestimmten Alter aufnehmen. Eine Platte, auf

der ich noch mal auf mein Leben zurückschaue“, so Mick

Hucknall. „Doch ich dachte mir nur: Scheiß drauf! Ich wollte

lieber etwas mit viel Schwung machen und mich dabei

gut amüsieren.“ Und damit unterhält Mick auch uns Hörer,

Fans, bestens! Unsere Anspieltipps sind „Thinking of You“,

„Riding on A Train“ und „Take A Good Look“. *rä

SOUL

Jocelyn B. Smith:

„Shine Ur Light“

Das neue Album.

Inklusive der Hitsingle „An guten

Tagen“. Auch als Premium erhältlich

mit 85 Min. Live-DVD!

JO_Anzeige_BLU_83x128mm.indd 1 12.10.19 05:03

T R U T H O V E R M A G N I T U D E

Selbst denken. Fake News erkennen. Gutes Tun. An die

Nach- und Umwelt denken. Die Gesellschaft besser

machen. Die Wahlberlinerin Jocelyn B. Smith ist nicht nur

mit einer 4-Oktaven-Stimme gesegnet, sie hat auch ein

Hirn und benutzt es. Und das ist heute in der Popwelt

selten. Ihr neues Album „Shine Ur Light“ ist bester Soul

mit Ausflügen in den Rock- und Popbereich. Unsere

Anspieltipps sind „The Greatest Version of Who You Are“,

„Are U Free“ (erinnert an Madonna & Mirwais) sowie „The

Real Thing“. Klasse! *rä

www.facebook.com/jocelynbsmith.official

ROCK

Anna Katt: „Skymning“

Musik aus Schweden muss nicht immer Pop oder Eurodance

sein. Und Musik aus Österreich nicht immer House

(Club 69, Wolfram ...) oder Klassik (Mozart). Dieses Trio vereint

das Gute beider Nationen in der Musik. Anna Katt, das

sind Sängerin Kristina Lindberg (spielt auch das Schlagzeug),

Manuel Mitterhuber (Gitarre, Bass und Schlagzeug) und

Stefan Lindberg (Ukulele). Unsere Anspieltipps auf „Skymning“

sind „Upp och ner“, „You“ und „Got the Moves“. *rä

www.annakatt.com

DAS NEUE ALBUM

@conchitawurst

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine