Fichtelgebirgs-Programm - November 2019

entiremedia

Veranstaltungen, Infos, Kultur, Sport, Freizeit und viel Natur im Fichtelgebirge

Freikarten zu gewinnen

Veranstaltungen und Infos • November 2019 • 6. Jahrgang • www.fichtelgebirgs-programm.de

Herbert & Schnipsi

im Porzellanikon Selb

November

11

Das Fichtelgebirge

hört extra-radio

UKW 97,3

Selb 93,4


Liebe FiP-Leser,

Mit dem November hält auch die

düstere Jahreszeit Einzug. Jedoch

braucht uns das Wetter nicht traurig

stimmen. Kabarettisten wie Michl

Müller, Urban Priol und Wolfgang

Krebs sorgen für heitere Stimmung

in unserem Fichtelgebirge.

Musikalisch ist viel geboten, zum

Beispiel gastiert Peter´s Quartett in

Fahrenbach. Auch bringt der vorletzte

Monat im Jahr eine Vielzahl

von Weihnachtsmärkten mit sich, die

uns auf die „stade Zeit“ einstimmen.

Ende November starten die Weihnachtsmärkte

in Marktredwitz und

Hof. Der Lebkuchenmarkt in Rehau,

der am 29.November beginnt und die

Glühweinparty in Schwarzenbach an

der Saale am 30.November machen

ebenfalls Lust auf die Winter- und Vorweihnachtszeit.

Einen schönen besinnlichen

Monat November wünscht

Ihr FichtelgebirgsProgramm-Team

Fichtelgebirgs-Programm

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Telefon: (09281) 8300-13

Telefax: (09281) 8300-45

E-Mails: post@extra-medien-marketing.de

TOI - TOI - TOI

INHALT

Rest vom Oktober............................... S.4

Termine...........................................S.6-36

Termine...................................... S.11-32

VER Selb............................................. S.6

Burg Rabenstein.................... .............S.6

Carmina Burana, Selb ...................... S.7

Bierbraukurse, Weißenstadt.............. S.7

Bad Elster..........................S.8,13,16, 25

Hobbymarkt, Bindlach....................... S.8

Ausstellungen im November................ S.8

Wintermarkt, Selb.............................. S.9

Fichtelgebirgsmuseum, WUN..S.9,23,36

Rosenthal-Theater, Selb.................. S.11

Michl Müller, Selb............................... S.13

Urban Priol, Hof................................. S.14

Witzemeisterschaft, Wunsiedel......... S.15

Kirchweih, Schönwald........................ S.15

Kneipennacht Wunsiedel................... S.16

Musiktage, Fichtelberg....................... S.17

Fredl-Fesl-Abende............................. S.18

Modelleisenbahnausst., WUN........... S.18

Wolfgang Krebs, Arzberg................... S.22

Wolfgang Hafner, Wunsiedel............. S.25

Peter´s Quartett, Tröstau................... S.26

Herbert und Schnipsi, Selb................ S.27

Weihnachtsmarkt Hof........................ S.28

Adventszauber Marktredwitz............. S.29

Buchtipp............................................. S.30

Gewinne/Impressum.......................... S.30

Heimatlich(ter), Kalender................... S.31

Hofer Wertpapiere.............................. S.31

Lebkuchenmarkt, Rehau................... S.32

Glühweinparty, Schwarzenb./S......... S.34

Weihnachtstöpfermarkt, Thurnau .... S.37

Truck-Stop, Hof.................................. S.38

Der Hofer Radio-Theater-Talk mit Marco Stickel

Der Blick hinter die Kulissen von den Brettern, die die Welt bedeuten. Moderiert

vom Gewinner des Hofer Theaterpreises 2016, Marco Stickel. Jeden

ersten Sonntag im Monat ab 15 Uhr auf extra-radio UKW 97,3 und anderen.

11-2019

3


REST VOM OKTOBER

Mittwoch 30 Oktober

BAYREUTH 20:00 Comedy Slam, Wettbewerb

Wenn im Alter die Beweglichkeit nachlässt,

gewinnt eine barrierefreie Ausstattung

an Bedeutung. Das Sanitätshaus

Sperschneider mit seinen Filialen am

Stammsitz Hof, Selb und Naila ist der Ansprechpartner

der Region für Treppenlifte.

Mit einem Sitzlift können die Nutzer

zu Hause wohnen bleiben. Bei einem anerkannten

Berufsunfall übernimmt die

Berufsgenossenschaft die Kosten für

einen Treppenlift. Auch ein unverschuldeter

Unfall mit körperlichen Folgeschäden

kann den einbau eines Sitzliftes erfolderlich

machem. In diesem Fall übernimmt

die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers

die Kosten für den Einbau.

Zentrum, Äußere Badstraße

Donnerstag Reformationstag 31 Oktober

AHORNTAL 19:00 Dr. Jekyll & Mr. Hyde, Gruseldinner Burg Rabenstein

BAD ELSTER 15:00 Im weissen Rössl, Operette König Albert Theater

HOF 19:00 Stars von Morgen, Hofer Symphoniker Freiheitshalle, Festsaal

SELB 10:00 Zaubershow Outlet Center Selb

15:30 Kinderschminken Outlet Center Selb

MÖGLICHE FÖRDERUNGEN

1. Bis zu 8.000 € Zuschuss pro

Haushalt als wohnumfeldverbessernde

Maßnahme, Beantragung

über die Pflegekasse, Pflegegrad

muss vorliegen.

2. Zuschuss über Kreditanstalt für

Wiederaufbau (KfW), bis zu 10 % der

Investitionskosten.

3. Freistatt Bayern: Bis zu 10.000 €

Zuschuss, einkommensabhängig:

Beantragung über Landratsamt bzw.

die örtliche Kommune.

4. Kosten des Treppenlifts als

außergewöhnliche Belastung steuerlich

absetzen; Voraussetzungen sind

ein ärztliches Attest (nicht notwendig,

aber ratsam), Pflegegrad 3 oder

Zusatz H im Schwerbehindertenausweis.

4 11-2019


11-2019

5


TERMINE

Freitag Allerheiligen 1 November

AHORNTAL 17:00 Gregorianika, Konzert (auch 19:30) Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Caveman, Comedy

König Albert Theater

HELMBRECHTS 19:30 Anna-Lena Schnabel Quartett, Konzert Textilmuseum

HOF 19:30 Besucher, Komödie Theater

SELB 20:00 Selber Wölfe - EV Füssen, Eishockey Oberliga Netzsch-Arena

WEISSENSTADT 20:00 Der Plan - Eine Jugendliebe, Lesung Kurzentrum

Eishockey-Saison beim VER Selb

Das Fichtelgebirge ist dank der

Selber Wölfe eine Hochburg im

Eishockey-Sport. Am Freitag,

dem 1.November, empfängt

der VER in Selb den EV Füssen

in der Netzsch Arena. Am Freitag,

dem 15.November, spielen

die Wölfe gegen die Starbulls

Rosenheim. Ein weiteres Heimspiel

findet am Sonntag, dem

24.November, statt. Dann sind die ECDC Memmingen Indians zu Gast. Gegen

die Eisbären Regensburg treten die Wölfe am Freitag, dem 29.November,

an. Am Freitag, dem 6.Dezember, lautet der Gegner EV Lindau Islanders.

Romantische Konzerte auf der Burg

Gregorianika beehren am Freitag, dem 1.November,

die Burg Rabenstein in Ahornthal. Sieben

Andy Lang

Männer in schlichter Mönchskleidung entführen im

Konzert mit ihren kraftvollen Stimmen in eine andere

Welt. Eine adventliche Reise durch Irland und

Schottland mit Andy Lang und Sofia Talvik erleben

die Zuschauer am Samstag, dem 30.November.

Der Geist der Weihnacht verdichtet sich und wird

Klang, wenn der Songwriter und Harfenist Andy

Lang eine intime Auswahl keltischer Weihnachtslieder

für sein Publikum zelebriert und es mitnimmt

auf eine bewegende Klangreise durch das adventliche Irland und Schottland.

In einem Meer von Kerzen verzaubern die beiden Seelenfreunde ihre Zuhörer

mit einem romantischen Konzert und stimmen auf die Adventszeit ein.

6 11-2019


Chorkonzert mit Carmina Burana in Selb

Ein herausragendes musikalisches Ereignis erwartet die Besucher im Rosenthal-Theater

Selb am Samstag, dem 2.November, mit der szenischen

Kantate „Carmina Burana“ von Carl Orff und im Vorprogramm mit bekannten

Chören von Robert Schumann. „Carmina Burana“ beruht auf den „Beurer Liedern“,

einer Sammlung von Lied- und Dramentexten aus dem 11. und 12.

Jahrhundert. In Selb ist die Fassung für Soli, Chor, Schlagwerkensemble und

2 Klaviere zu erleben. Der Chor „Vocanta“ aus Erlangen wird den Chorpart

übernehmen. Dabei werden rund 60 erwachsene Sängerinnen und Sänger

und etwa 20 Kinder im Kinderchor auf der Bühne stehen. Die Leitung bei

„Carmina Burana“ liegt in Händen von Prof. Thomas Gropper aus München.

- ANZEIGE -

Selbst Bier brauen

Bier ist in Oberfranken kein Getränk,

sondern ein Nahrungsmittel. Der

Braumeister Hermann Michael aus

Weißenstadt gibt sein Wissen über

die Herstellung des Gerstensaftes

in seinen Bierbraukursen weiter. Die

Teilnehmer lernen die Rohstoffe der

Bierbereitung und deren Verwendung

in den verschiedenen Biersorten

kennen. Dazu gibt es eine Verkostung

von Bieren und eine deftige

Brotzeit. Die Bierbraukurse finden

immer samstags in der Brauerei

Michael in Weißenstadt statt. Eine

vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Hopfen, Malz

und Handwerk

in Hermanns Bierwerkstatt

KULTUR

Dezember 2019

Redaktionis- und Anzeigenschluss:

Freitag, 15. November

11-2019

7


FREIZEIT

König Albert Theater im Ausnahmezustand

Foto: Frank Eidel

Hobbymarkt in Bindlach

Am Sonntag, dem 3.November, präsentiert

der Kabarettist und Satiriker

Florian Schroeder im König Albert-

Theater in Bad Elster einen Kabarettabend

im „Ausnahmezustand“. Der

aus Funk und Fernsehen bekannte

Kabarettist spannt in seinem neuen

Programm den Bogen von großer

Weltpolitik bis zu den kleinen Fragen

des Alltags. Er klärt auf, warum der

böse Egoismus gut ist, wieso wir alle

Betrüger sind und warum Kontrolle

gut, Vertrauen aber viel besser ist.

Am Sonntag, dem 3.November, präsentiert

sich der Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt

mit über 100 Ausstellern in der Bärenhalle

in Bindlach. Genau rechtzeitig, um noch

alles für die Advents- und Weihnachtsdekoration

als handgemachtes Unikat zu

erwerben. Die Angebotspallette ist groß:

Von ausgefallenen Geschenken über Dekoartikel

bis hin zu kunstvollen Gebrauchsgegenständen. Auch auf kulinarische

Höhepunkte darf man sich freuen. Besonders beliebt sind die

naturbelassenen Köstlichkeiten aus fränkischen Gärten und Wäldern.

Ausstellungen im November

ARZBERG-BERGNERSREUTH bis 10.Jan 20 UN-Dekade Biolog. Vielfalt Gerätemus.

BAD ELSTER bis 17. Nov. Farbe gibt Raum KunstWandelhalle

Dauerausst. Sächsisches Bademuseum Bad Elster KunstWandelhalle

HELMBRECHTS bis Mitte Dez. Mit der Farbe gespielt Rathausfoyer

HOF bis 24. Nov. Das Runde muss ins Eckige Galerie am Theresienstein

bis 1. Dez. Begegnungen Foyer, Freiheitshalle

bis 7. Feb. 20 MegaCity Foyer, Freiheitshalle

bis 12. Jan. 20 Arbeiten auf Papier Museum Bayer. Vogtland

bis Ende Dez. Land im Licht Landratsamt

Dauerausst. Geschichte der Flüchtlinge Museum Bayer. Vogtland

Dauerausst. Tierbeschäftigung Zoologischer Garten

HOHENBERG ab 9. Nov Winterzauber Porzellanikon

KLEINLOSNITZ bis 17. Nov. beTRACHTet Bauernhofmuseum

MARKTREDWITZ bis 25. Jan. 20 Josef Hendel

Egerland-Museum

MARKNEUKIRCHEN bis 3. Nov. Verbunden durch Musik Gerber-Hans-Haus

MITTERTEICH ab 28. Nov. Mitterteicher Krippenschnitzer

Museum

PLAUEN bis 24. Nov. Das Leben in der DDR Malzhaus

SCHÖNWALD ab 30. Nov. Bilder von Olga Franzke Rathaus

SCHWARZENB./S. bis 3. Nov. Donald total

Erika-Fuchs-Haus

ab 30. Nov. Animate Europe Erika-Fuchs-Haus

bis 1. März 2020 Ein Jahrhundert tschechische Comics Erika-Fuchs-Haus

SELB Dauerausst. Porzellinerleben Porzellanikon

bis 26. Jan. 2020 Stille Stars Porzellanikon

bis 1. März 20 Future Lights Porzellanikon

WUNSIEDEL ab 25. Okt. Typisch Fichtelgebirge Fichtelgebirgsmuseum

ab 22. Nov. Die Welt der Teddys Fichtelgebirgsmuseum

8 11-2019


Samstag 2 November

BAD ELSTER 19:30 Moving Shadows, Schattentanztheater

KAT

BAYREUTH 20:00 Chris de Burgh und Band, Konzert Oberfrankenhalle

HOF 19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

20:00 Hofer Ballnacht Freiheitshalle

20:00 Hofer Cellotage, Abschlusskonzert KlangManufaktur

SCHWARZENB./S. 11:00 Theater im Museum

Erika-Fuchs-Haus

SELB 19:30 Carmina Burana, Kantate Rosenthal-Theater

TERMINE

Sonntag 3 November

BAD ELSTER 19:00 Forian Schroeder, Kabarett König Albert Theater

BINDLACH 10:00 Hobby-, Ideen- und Künstlermarkt Bärenhalle

HOF 16:00 Orpheus in der Unterwelt, Singspiel Theater, Kulturkantine

19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

SELB 12:00 Wintermarkt Innenstadt

12:00 Verkaufsoffener Sonntag Innenstadt und Outletcenter

13:00 Ben Stone, Konzert Outletcenter

WUNSIEDEL

14:00 MyHeimat Fichtelgebirge, Handwerkermarkt Fichtelgebirgsmuseum

Wintermarkt in Selb lädt zum Bummeln ein

Am Sonntag, dem 3.November, findet der

Selber Wintermarkt statt. Es warten attraktive

Angebote an den Marktständen.

Die Einzelhändler haben von 12 - 17 Uhr

geöffnet. Der Wintermarkt soll auf die beginnende

Winterzeit einstimmen und bereits

vor dem großen Weihnachtsrummel

einige Anregungen für die anstehende

Adventszeit bieten. Neben den Geschäften

in der Innenstadt haben auch die Selber

Outlets und Werksverkäufe geöffnet.

Markt und Marken aus der Heimat

Das Markenzeichen der Fichtelgebirgler

war schon immer ihr Erfindergeist

und die Fähigkeit, aus

den vorhandenen Ressourcen

Kreatives zu entwickeln. Nach

dem großen Erfolg im vergangenen

Jahr lädt der Markt „#MyHeimat

Fichtelgebirge“ am Sonntag,

dem 3.November, dazu ein, in

der Region gefertigtes Hochwertiges

und Einzigartiges aus den

Bereichen Handwerk, Genuss und Design zu entdecken. Dreißig Händler

und Handwerker aus der Region Fichtelgebirge zeigen auf drei Etagen des

Fichtelgebirgsmuseums in Wunsiedel, welche innovative Kraft in der Region

steckt. Die Palette reicht von ökologisch und fair produzierter Sport- und

Streetwear, kalligraphischen Kostbarkeiten bis hin zu handbemaltem Porzellanschmuck.

Ob textile Liebesbekenntnisse zur Region, gefilzte Kunstwerke

oder Unikate aus Schiefer, der Erfindergeist im Fichtelgebirge ist

ungebrochen. Rund geht es auch in den museumseigenen Werkstätten, wo

die Großen zum Staunen und die Kleinen zum Mitmachen eingeladen sind.

11-2019

9


Kultur für alle –

nicht nur in Nadelstreifen!

Di., 05.11.19, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Multivisionsshow SCHOTTLAND

Fotoreportage von Andreas Eller

Do., 14.11.19, 19.30 Uhr (Theaterabo/Freiverkauf)

Theater Hof: „Monthy Python’s Spamalot“

Musical von John Du Prez (Musik, Buch und Liedtexte)

und Eric Idle (Musik)

Do., 21.11.19, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

Konzert der Hofer Symphoniker

Werke von Jaques Ibert, Camille Saint-Saens, Francis Poulenc

Solist: Young-Phil Hyun, Violoncello ; Dirigent: Daniel Spaw

Do., 28.11.19, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

“Die Tanzstunde”

Komödie von Mark St. Germain mit Katrin Wunderlich und

Philip Schwarz

Produktion: Altstadttheater Ingolstadt (Regie: Leni Brem)

Sa., 30.11.19, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„Radspitz“ und „Gery & The Johnboys“ unplugged!

Konzertpower mit den 2 oberfränkischen Kultbands!

Do., 05.12.19, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Moskauer Kathedralchor: „Russische Weihnacht“

Geistliche Lieder – die schönsten volkstümlichen Weihnachtslieder – ein

Potpourri von internationalen Weihnachtsliedern

Fr., 13.12.19, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Rumänisches Staatsballett Fantasio: „Die Schöne und das Biest“

Libretto und Choreographie: Horatiu Chereches

Sa., 21.12.19, 17.00 Uhr (Freiverkauf)

Das festliche Weihnachtskonzert

Mit Weltstar Deborah Sasson/Sopran, Robert Schwarts/Tenor, und der

Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg (Leitung Juri Gilbo)

Do., 02.01.20, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf, nur noch Restkarten)

Hofer Symphoniker: „Magic New Year – das bezaubernde

Neujahrskonzert“

Do., 09.01.20, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

VOXX – THE WEST END TENORS

Die Tenorsensation vom Londoner West End! Highlights aus Klassik,

Pop, Musical!

Vorverkaufsstellen (wenn nicht anders angegeben): Selb (Leo’s Tee &

Mehr, Ludwigstr. 27, Tel. 09287/4524), Marktredwitz (Frey-Centrum,

Tel. 09231/508286) Rehau (Buchhandlung seitenWeise, Bahnhofstr. 4,

Tel 09283/590932), außer Abo Hof (Ticket-Shop, Poststr. 9 – 11, Tel.

09281/816228) und unter www.okticket.de. Für Theaterabo Vorverkauf

nur in Selb. Infos: Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119 u. 883-

125, email: kulturamt@selb.de; Internet: www.selb.de

10 11-2019


Montag 4 November

HOF 12:00 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

MÖDLAREUTH

17:00 Mauerverlauf, Jubiläumsprogramm, Eröffnung Dt-Deutsches Mus.

WEISSENSTADT 14:00 Huzzastumm

Bürgersaal

20:00 USA-Landscapes, Multivisionsschau Kurzentrum

Dienstag 5 November

TERMINE

BAD ELSTER 19:30 Wolfgang Rieck, Konzert

Theatercafé

SELB 19:30 Schottland, Multivisionsshow Rosenthal-Theater

WUNSIEDEL 16:00 Das Schloßgespenst, Märchentheater Fichtelgebirgshalle

Highlights im Rosenthal-Theater Selb

„Schottland“ präsentiert

Andreas Eller

am Dienstag, dem

5.November, in der

Multivisionsshow im

Rosenthal-Theater in

Selb. In Form einer

Fotoreportage zeigt

er ein Land, das sich

vor allem auf das Wesentliche

konzentriert:

große Wildnis mit

Weite und Stille. Die

britische Komikertruppe

„Monty Python“ hat Kultstatus. Ihr Mitglied Eric Idle machte aus dem Film

„Die Ritter der Kokosnuss“ ein spektakulär albernes und fulminantes Musical

mit dem Titel „Monty Python’s Spamalot“.

2005 uraufgeführt ist diese verrückte und

anarchische Show weltweit ein Mega-

Erfolg. Jetzt ist sie am Donnerstag, dem

14.November, in Selb in einer Produktion

des Theaters Hof im Rahmen des Theaterabos

zu sehen. „Französische Impressionen“

gibt es am Donnerstag, dem 21.November,

beim ersten Abo-Konzert der Hofer Symphoniker.

Am Donnerstag, dem 28.November,

treten Katrin Wunderlich und Philip

Schwarz in der Komödie „Die Tanzstunde“

von Mark St. Germain vor ihr Selber Publikum.

Am Samstag, dem 30.November,

bringen die beiden fränkischen Kultbands

„Radspitz“ und „Gery & The Johnboys“

Konzertpower ins Rosenthal-Theater.

Tanzstunde

Wissen, was im Fichtelgebirge läuft!

Immer bestens informiert mit dem

Fichtelgebirgs-Programm

Weitere Informationen unter:

www.fichtelgebirgsprogramm.de

11-2019

11


12 11-2019


Mittwoch 6 November

BAD ELSTER

19:30 Der letzte Ballonfluchtversuch, Tatsachenbericht Königliches Kurhaus

BAYREUTH 20:00 Lizzy Aumeier, Kabarett Zentrum, Äußere Badstraße

WEISSENSTADT 20:00 Der Thiesenring, Bildvortrag

Kurzentrum

Donnerstag 7 November

BAYREUTH 20:00 Herr Schröder, Comedy Zentrum, Äußere Badstr.

REHAU 19:00 Gerch, Gert Böhm, Lesung Buchhandlung Seitenweise

SELB 20:00 Michl Müller, Kabarett Rosenthal-Theater

Selbsternannter „Dreggsagg“ in Selb

Michl Müller kommt am

Donnerstag, dem 7.November,

mit seinem aktuellen

Programm „Müller…nicht

Shakespeare!“

ins Rosenthal-Theater

nach Selb. Scharfsinnig

nimmt Michl Aktuelles

aus Politik und Gesellschaft

aufs Korn, dabei

ist der Humor des fränkischen

Kabarettisten

gewohnt lebensnah und

authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus

Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus. Michls Kabarettprogramm

ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen

Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem unterfränkischen Dialekt und seinem

spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.

Der letzte Ballonfluchtversuch aus der DDR

Am Mittwoch, dem

6.November, berichtet

Jan Hübler anlässlich

der Gedenktage

zu 30 Jahren

friedlicher Revolution

und Mauerfall im

Königlichen Kurhaus

Bad Elster in einem

mitreißenden, autobiographischen

Tatsachenbericht

über „Den letzten

Ballonfluchtversuch

aus der DDR“. Packend schildert Jan Hübler den dramatischen Verlauf der

Bauphase des Ballons mit allen Ängsten und Anspannungen, Problemen und

Emotionen. Ausführlich werden Idee, Konstruktion und Realisierung unter

schwieriger Mangelwirtschaft und Gefahr des Entdecktwerdens dargelegt

bis hin zur letzten Konsequenz: dem Startversuch in Thüringen. Ironischerweise

kurz vor dem Mauerfall. Unter die Haut gehende DDR-Rockballaden

und Zitate von berühmten Zeitzeugen lassen die schon beinahe vergessene

Stimmung in der DDR kurz vor der Wende erstaunlich lebendig werden.

TERMINE

11-2019

13


TERMINE

Freitag 8 November

AHORNTAL 19:00 Jack the Ripper, Gruseldinner Burg Rabenstein

BAD ELSTER 18:00 Zäsuren - 30 Jahre Mauerfall, Vernissage Königl.Kurhaus

19:30 Wenzel im Trio, Liederpoesie König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Ketil Bjornstadt, Konzert Zentrum, Äußere Badstr.

22:30 Leo Betzl Trio, Konzert Zentrum, Äußere Badstr.

HOF 20:00 Urban Priol, Comedy Freiheitshalle, Festsaal

20:00 Maxi Gstettenbauer, Comedy Bürgergesellschaft

SCHÖNWALD 18:00 Kirchweih Vereinsheim, Grünhaider Straße

19:30 Spieleabend, Kirchweih Kath. Jugendheim

WEISSENSTADT 15:00 Geschichte Weißenstadts, Stadtführung Marktplatz

Urban Priol ist „im Fluss“

So heißt sein neues Programm. „Alles Sein ist Werden“

- zu diesem Schluss kommt Urban Priol regelmäßig,

wenn er kurz vor der Deadline an seinem

Pressetext sitzt. Einem Fluss im ständigen Wandel

gleich ist auch sein neues Programm. Am Freitag,

dem 8.November, präsentiert er es in Hof im Festsaal

der Freiheitshalle. Mit Argusaugen verfolgt der

Kabarettist den steten Strom des politischen Geschehens,

auch wenn besonders die großkoalitionäre deutsche Politik

30

der letzten Jahre eher an einen Stausee erinnert als an ein fließendes

Gewässer. Priol ist immer am Puls der Zeit, spontan und tagesaktuell spottet er

oft schneller als sein Schatten denken kann. Er grollt, donnert, blitzt und lässt so,

einem reinigenden Gewitter gleich, vieles in einem hellen, heiteren Licht erstrahlen.

Freikarten

S EITE

14 11-2019


Ein Abend mit Lachgarantie:

Witzemeisterschaft in Wunsiedel

KULTUR

Lachen ist bekanntlich die beste Medizin. Die Bayerischen Witzemeisterschaften

suchen somit erneut „Therapeuten“, die der bayerischen Bevölkerung

beim Training ihrer Lachmuskulatur unter die Arme greifen. Der lustige

Wettstreit für Franken wird am Samstag, dem 9.November, in Wunsiedel in

der Fichtelgebirgshalle ausgetragen. Silke Popp, gebürtige Fränkin aus Arzberg

bei Wunsiedel und bekannt als Uschi aus der BR-Erfolgsserie „Dahoam

is Dahaoam“, Gstanzlsänga Lucky und der Kabarettist „Das Eich“ besetzen

die Jury. Die Juroren werden im Rahmen der Veranstaltung, neben den

vielen Witzbolden, auch den ein oder anderen Auftritt absolvieren. Gstanzlsänga

Lucky, der erste Bayerische Witzemeister, war vor seinem Sieg zwar

regional durchaus ein Begriff, hat aber durch seinen Titel bayernweite Berühmtheit

erlangt. Weitere Infos gibt es unter www.witzemeisterschaft.de.

Markt und Musik

zur Kirchweih

Kirchweih in

Schönwald

Markttreiben, Kleinkunst, Musik und

gutes Essen gibt es zum Kirchweih-

Wochenende in Schönwald vom 8.

bis 10.November. Am Freitag startet

der Porzellinergartenbauverein ab 18

Uhr in seinem Vereinsheim „Zum Porzelliner“

an der Grünhaider Straße mit

Musik in das Kirchweihwochenende.

Am Samstag zeigt der Geflügelzuchtverein

in der Ausstellungshalle an

der Heidestraße seine Tiere. Abends

Kirchweihtanz mit der Gruppe „Pulp

Fiction“ im Vereinsheim des Sportschützenvereins

Grünhaid. Am Samstag und

Sonntag öffnet der Kleinkunstmarkt im

Turnerheimsaal und präsentiert mit

25 Ausstellern Handgemachtes aus

der Region. Ebenfalls am Sonntag

findet der Kirchweihmarkt, sowie der

Martinszug des Kindergartens statt.

11-2019

09.11.2019 - 19:00 Uhr

Eröffnung des

16. Kleinkunstmarktes

mit Ausstellern aus der

Region im Turnerheimsaal

(Hauptstr. 11)

musikalisch begleitet

durch

die Musikschule

Selb/Schönwald

10.11.2019 - 10 bis 18:00 Uhr

Kirchweihmarkt und

Kleinkunstmarkt

Verkaufsoffener Sonntag

12 bis 17:00 Uhr

15


TERMINE

Samstag 9 November

BAD ELSTER 19:30 Fidelio, Oper

König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Feuerbach Quartett, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

22:00 Wolf & Moon, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

GEFREES 19:00 Joy in belief, Gospelkonzert St. Johannis-Kirche

HELMBRECHTS 20:00 Wolfgang Buck Trio, Kabarett, Kulturwelten Bürgersaal

HOF 09:00 Ausbildungsmesse Freiheitshalle

19:30 Die Perser, Tragödie, Premiere Theater

19:30 Johnny Cash, Konzert, ausverkauft Theater, Studio

MARKTREDWITZ

20:11 Faschingsdämmerung, KG Narhalla Turnhalle, Bauerstraße

OBERKOTZAU 15:00 20 Jahre Fernweh-Park mit Joe Bausch Fernwehpark

SCHÖNWALD 19:00 Kleinkunstmarkt

Turnerheim

SELB

14:00 Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau, Landesliga Waldstadion

19:30 Es liegt was in der Luft, Lustiger Schwank Rosenthal-Theater

THIERSTEIN 20:00 Ingo Börchers, Kabarett Kaiserhammer, Tanzsaal

WEISSENSTADT 19:00 Flugschnee, KulturForum, Lesung Bürgersaal

17:00 Martinszug Siedlergelände, Badstraße

WUNSIEDEL 13:30 Herbstfest der Senioren

Fichtelgebirgshalle

20:00 Fränkische Witzemeisterschaft Fichtelgebirgshalle

20:00 Kneipennacht Innenstadt

Kneipennacht in Wunsiedel

Ein „kleines“ Jubiläum

feiert heuer die Wunsiedler

Kneipennacht. Bereits

zum zwanzigsten Mal

findet die Kneipennacht

am Samstag, dem 9.November,

in Wunsiedel

statt. Diese ist das

Event für die längste

Nacht in der Festspielstadt.

Die Kneipen in der

Wunsiedler Innenstadt,

alle auf kurzem Weg

zu Fuß erreichbar, werden für eine gleichermaßen musikalische wie lange

Nacht sorgen. Das Motto: Wir haben die Macht der Nacht. Die Party steigt

am Samstag, 9. November 2019 ab 20 Uhr. In diesem Jahr beteiligen sich elf

Kneipen und elf Bands, die keine musikalischen Wünsche offen lassen: von

Rock, Soul, Funk, Rockabilly bis Blues und Coverhits ist alles live zu hören.

Gregor Gysi in Bad Elster

Am Montag, dem 11.November, beendet Gregor

Gysi mit einer spannenden Lesung aus seiner

Autobiografie „Ein Leben ist nicht genug“ im König

Albert Theater in Bad Elster die Gedenktage

zu 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall

in Bad Elster. Anlässlich der Gedenktage zeigt

sich der Politiker mit seiner Autobiographie so offen

und persönlich wie noch nie. Gregor Gysi hat

linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten.

An diesem Abend erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater,

Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch,

das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen

des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

16 11-2019

Foto: Joachim Gem


Sonntag 10 November

BAD BERNECK 14:00 Oberfränkische Faschingseröffnung Wikinger Festhalle

BAD ELSTER 19:00 Annekathrin Bürger, Heym-Lesung König Albert Theater

HOF 19:30 Nach Mitternacht, Premiere Theater, Studio

SCHÖNWALD 10:00 Kleinkunstmarkt, Verkaufsoffen Turnerheim, Stadtmitte

Montag 11 November

TERMINE

BAD ELSTER 19:30 Gregor Gysi, Lesung und Gespräch KAT

Dienstag 12 November

HELMBRECHTS 19:00 Poetry Slam, Moderner Dichterwettstreit Textilmuseum

WEISSENSTADT 20:00 Tanzabend, Enzo Lorenz

Siebenquell

Mittwoch 13 November

BAD ELSTER 19:30 Golden Pop Classics, Konzert KunstWandelhalle

BAYREUTH 20:00 Erwin Pelzig, Kabarett Zentrum, Äußere Badstraße

SELB 19:30 Peru, Digitale Bilderschau Jochen-Klepper-Haus

Donnerstag 14 November

HOF 18:00 Die Kleine Hexe, Öffentliche Probe Theater

SELB 19:30 Montys Pythons Spamalot, Theater Hof Rosenthal-Theater

WALDSASSEN 19:00 Fichtelgebirge-Zukunftsperspektiven, Vortrag Kunsthaus

- ANZEIGE -

Musik erleben

Im Institut

„Musik in bezogener

Individuation“

von

Astrid Oswald

aus Fichtelberg

geht es

im weitesten

Sinne um

„Work-Life-Balance“.

Ein Teil der Angebote

richtet sich an die Berufsgruppe

der Erzieherinnen und Betreuungsassistenten.

Hier gibt sie Ideen

und Unterstützung, wie die Musik

in den beruflichen Alltag integriert

werden kann. So wirkt die Musik

in ihren Seminartagen als gesundheitsförderndes

Mittel. Am Freitag,

dem 15.November, findet das

Seminar „Mit dem Winterkönig in

den Winter“ statt. Der Oasentag

am Samstag, dem 16.November,

bietet eine gute Möglichkeit,

ihre Arbeit kennen zu lernen.

MIT DEM WINTERKÖNIG IN DEN WINTER

Es erklingt Cembalomusik um 1600 aus der Zeit

Friedrich V. , des kurzeitigen Königs von Böhmen,

verbunden mit freier Improvisation.

Ein Abend mit Imbiss, Gespräch und Begegnung

Freitag, 15. November 2019

Beginn: 19.00 Uhr

Vorverkauf 15,- € Abendkasse 20,-€

OASENTAG MIT MUSIK

Mit Musik zur Ruhe kommen und seinem Körper

und seiner Seele etwas gutes tun.

Samstag, 16. November 2019

Beginn: 10.00 Uhr | Ende: 18.00 Uhr

Kosten: 85 Euro (inklusive Imbiss)

Bei Buchung beider Veranstaltungen: 90€

Weitere Informationen unter:

www.musik-in-bezogenheit.de

ASTRID

OSWALD

Veranstaltungsort und Vorverkauf

Astrid Oswald

Flecklstr. 16a

95686 Fichtelberg

09272/8179015

Mail:info@musik-in-bezogenheit.de

11-2019

17


FREIZEIT

Fredl Fesl-Abende mit Gery Gerspitzer

Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr spielt Musiker,

Entertainer und extra-radio-Moderator Gery Gerspitzer

die Kassetten und Schallplatten von Fredl Fesl rauf

und runter. Mit großem Erfolg steht Gery Gerspitzer mit

einem Best-Of des niederbayerischen Barden auf der

Bühne und präsentiert von „Ritter Hadubrand“ über den

„Anlassjodler“ bis zum „Fußballlied“ die unvergesslichen

Lieder mit Gitarre und Flanellhemd auf fränkisch-niederbayerisch.

Am Donnerstag, dem 21.November, im Siebenquell in Weißenstadt.

Das Event für alle Modelleisenbahnfans

Der MeC Wunsiedel lädt zur

großen Jubiläumsausstellung

am Wochenende vom 16. und

17.November, in die Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel ein.

Der MeC zeigt mit dem neuen

Konzept eine große Auswahl

an Modellbahnanlagen jeder

Spurweite, von Z bis zur Gartenbahn

und mit Vorbildern

aus aller Welt. Man kann sich

beeindrucken lassen von amerikanischen Zügen, die mit über 100 Güterwagen

und mehreren Zugloks durch die amerikanischen Weiten der „Rock

Forrest Line“ und „High Franks Division“ fahren. Ein Höhepunkt ist auch die

japanische Modellbahn. Kaffee und Kuchen, kleine Speisen und eine große

Tombola mit Preisen aus dem Modellbahnbereich runden den Besuch ab.

40 Jahre MeC Wunsiedel

Modelleisenbahnausstellung und Börse

am 16. und 17. November 2019

Fichtelgebirgshalle

95632 Wunsiedel

Samstag von 10:00 - 20:00 Uhr

Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr

Samstag ab 18:00 Uhr Nachtfahrbetrieb

Europas größte US-Modulanlage in Spur Z

Anlagen nach Japanischen, Schweizer

und Europäischen Vorbild

Wir laden Sie recht herzlich ein

18 11-2019


11-2019

19


TERMINE

20 20 11-2019 09-2019


TERMINE

09-2019 11-2019

21 21


TERMINE

Freitag 15 November

ARZBERG 20:00 Wolfgang Krebs, Kabarett Festsaal der Bergbräu

BAD ELSTER 19:30 Pariser Leben, Operette

König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Fiddler‘s Green, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

20:13 Mamaladnamala, ZapzarAB, Wettkampf-Show Zentrum, Äuß. Badstr.

FICHTELBERG 19:00 Mit dem Winterkönig in den Winter Flecklstr.16 a

HOF 15:00 Deutsch-Deutsche-Filmtage, Eröffnung Central-Kino

17:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Kinderdoping Central-Kino

18:00 Eisdisko Städtische Kunsteisbahn

19:30 Arizona, Tragödie, Premiere Theater, Studio

19:30 Symphoniekonzert, Hofer Symphoniker Freiheitshalle, Festsaal

20:00 Mario Barth, Comedy Freiheitshalle

MITTERTEICH 20:00 ABBA - The Tribute Concert

Mehrzweckhalle

PLAUEN 19:30 Deutsch-Deutsche-Filmtage, Eröffnung Capitol-Kino

SELB 20:00 Selber Wölfe - S. Rosenheim, Eishock. Oberl. Netzsch-Arena

THIERSTEIN 20:00 Light in Babylon Tanzsaal Kaiserhammer

WEISSENSTADT 15:00 Geschichte Weißenstadts, Stadtführung Marktplatz

20:00 Herbstball, Pina Colada Kurzentrum

Wolfgang Krebs parodiert in Arzberg

Foto: Gregor Wiebe

Wolfgang Krebs ist der Meister

der geschliffenen Pointe

und der genialen Perücken.

Am Freitag, dem 15.November,

präsentiert er im Festsaal

der Bergbräu in Arzberg

sein neues Programm „Geh

zu, bleib da!“. Darin widmet

sich der Parodist und Wortakrobat

seiner großen Leidenschaft:

Dem schönen Bayernland.

Dem droht nämlich die Landflucht. Ganz besonders davon betroffen

ist Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering. Schorsch Scheberl,

schlitzohriger Schlawiner und eines der Alter Egos von Wolfgang Krebs, sorgt

sich um Tradition und Gemütlichkeit in seiner geliebten Heimat. Wie kann

es gelingen, die Entwicklung aufzuhalten oder wenigstens zu verlangsamen?

An diesem Abend gibt es viele gute Argumente dafür, Land zu gewinnen,

indem man das Land nicht verliert. Und der Bitte zu folgen „Geh zu, bleib da!“.

22 11-2019


Samstag 16 November

AHORNTAL 18:00 Feuriger Abend, Feuershow Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Christoph Brüske, Kabarett König Albert Theater

BISCHOFSGRÜN 15:00 Mensch ärgere dich nicht-Turnier

Kurhaus

FICHTELBERG 10:00 Oasentag Fecklstr.16a

HOF 14:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Nach drüben Central-Kino

17:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Der Duft des Westpakets Central-Kino

19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

MARKTREDWITZ 20:00 Prunksitzung, Faschingsgilde Turnhalle

SELB 15:30 Kindersportgala der TS 1887 Rosenthal-Theater

SPARNECK 20:00 Silhouettes, Konzert Bürgerstiftung, Talstraße 3

THURNAU 19:30 Kein Platz für Liebe, Komödie Schützenhaus

20:00 Jasmin Graf, Konzert Kultur am Putzenstein

WUNSIEDEL 10:00 40 Jahre MEC, Modelleisenbahnausstell. Fichtelgebirgsh.

TERMINE

Sonntag Volkstrauertag 17 November

BAD ELSTER 19:00 Vida! Die Showsensation aus Argentinien, Tanzshow KAT

HOF 11:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Zug in die Freiheit Central-Kino

14:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Jetzt oder nie Central-Kino

15:00 Theaterführung Theater

18:00 Hofer Poetry Slam Theater, Kulturkantine

18:00 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

18:00 Arizona, Tragödie Theater, Studio

19:30 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, 40 Jahre sind genug Central-Kino

RÖSLAU 14:00 FC Vorwärts Röslau - TSV Buch, Landesliga Sportanlage

SELB 14:30 Stille Stars, Kuratorenführung Porzellanikon

WUNSIEDEL 08:00 Katharinenmarkt

Innenstadt

10:00 40 Jahre MEC, Modelleisenbahnausstellung Fichtelgebirgshalle

Montag 18 November

HOF 11:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Ein gerechtes Urteil? Central-Kino

17:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen Central-Kino

19:30 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Der Ost-Komplex Central-Kino

SELB 19:30 Manaslu, Multivisionsvortrag Rosenthal-Theater

WEISSENSTADT 20:00 Rocky Mountains, Diashow

Kurzentrum

Die Welt der Teddys in Wunsiedel

Der Teddybär - wer kennt ihn nicht!

Er begeistert Groß und Klein seit

seiner Erfindung vor 117 Jahren

bis heute. Doch woher kommt die

Faszination für dieses knuddelige

Spielzeug? Warum kann der Teddy

Menschen jeden Alters berühren?

Die Ausstellung „Die Welt der Teddys!“ im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

möchte ab Freitag, dem 22.November, darauf Antworten geben. In

mehr als 200 Varianten werden die plüschigen und kuscheligen Zeitgenossen

aus der Sammlung Lutz Reike aus Dresden präsentiert. Ergänzt

wird die Schau von Inszenierungen wie einem Teddy-Tretauto-Rennen,

einem Teddy-Doppeldecker, Teddy-Husaren, einem Teddy-Krankenhaus

und vielem mehr. Seltene Gemälde, Bücher, Fotos und historische Dokumente

beleuchten den Freund aller Kinder aus allen erdenklichen

Blickwinkeln. Für die kleinen Gäste stehen Mitmachstationen bereit.

11-2019

23


24 11-2019


Dienstag 19 November

BAD ELSTER 19:30 Duo Zehnsaitig, Konzert

Theatercafé

HOF 15:30 Pippi feiert Weihnachten, Theater Freiheitshalle, Festsaal

17:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen Central-Kino

Mittwoch 20 November

BAD ELSTER 19:30 Best of Broadway, Musical, Premiere König Albert Theater

HOF 18:00 Scala & Kolacny Brothers, Konzert Freiheitshalle, Festsaal

19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

WEISSENSTADT 20:00 Australien, Filmabend

Kurzentrum

TERMINE

Donnerstag 21 November

SELB 19:30 Hofer Symphoniker, Konzert Rosenthal-Theater

WEISSENSTADT 19:00 Fredl Fesl-Abend, Gery Gerspitzer Siebenquell

Freitag 22 November

AHORNTAL 19:00 Dracula, Gruseldinner Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Bruno Jonas, Kabarett

König Albert Theater

HOF 08:45 Die Kleine Hexe, Familienstück, Premiere Theater

10:45 Die Kleine Hexe, Familienstück Theater

MEHLMEISEL 19:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theater TSV, Turnhalle

WEISSENSTADT 15:00 Geschichte Weißenstadts, Stadtführung Marktplatz

WUNSIEDEL 20:00 Wolfgang Haffner & Band, Konzert Fichtelgebirgshalle

Wolfgang Haffner und Band in Wunsiedel

Jazz-Schlagzeuger Wolfgang Haffner gastiert

mit seiner Band „Haffner plays Haffner“ am Freitag,

dem 22.November, in der Fichtelgebirgshalle.

Haffner stammt aus Wunsiedel. Heute ist

er national wie international der bekannteste

deutsche Schlagzeuger und zugleich ist er einer

der wenigen deutschen Musiker, die auch

weltweit erfolgreich sind. An diesem Abend

kehrt er nach Wunsiedel zurück. Er spielt in seinem

Programm “Haffner plays Haffner” neu interpretierte

Stücke aus seiner illustren Karriere als Bandleader, ebenso

wie Klassiker seiner Erfolgsalben “Kind of Spain” und “Kind of Cool”.

Politkabarett mit Bruno Jonas in Bad Elster

Er zählt ohne Zweifel zur Spitzenklasse der Kabarettisten

in Deutschland und prägte den „Scheibenwischer“

sowie Kabarett im Fernsehen generell.

Sein Name: Bruno Jonas. Das König Albert

Theater in Bad Elster begrüßt ihn am Freitag, dem

22.November. In seinem neuen Programm „Nur

mal angenommen“ setzt sich Jonas auf seine Art

mit den verschiedensten Annahmen auseinander.

Denn viele glauben, dass sie annehmen müssen,

was ihnen geboten wird. Bruno Jonas selbst nimmt

an, was er annehmen kann, vor allem Päckchen

von DHL. Aber nur, wenn er daheim ist.

11-2019

25


KULTUR

Kultur trifft Kunst im Hotel Fahrenbach

Das Golfhotel Fahrenbach

in Tröstau lädt

ein zum musikalischen

Highlight mit den Petersburger

Sängern

von „Peter‘s Quartett.“

Am Samstag,

dem 23.November,

interpretieren die Musiker

Songs aus ihrem

umfangreichen Repertoire,

das von den

Werken alt russischer Meister des 12. und 13. Jahrhunderts bis in die neuere

Zeit reicht. Es erklingen russische

Volksweisen und Lieder der

Welt unter Mitwir kung des ATG-

Chor‘s Tröstau. Von der Musik

zur Kunst: An diesem Tag ist eine

Ausstellung im Hotel zu sehen.

Es handelt sich um eine Bilderausstellung

des Künstlers Hari.

Er lebt und arbeitet seit 1993 als

freischaf fender bildender Künstler

im Fichtelgebirge. Sein Hauptthema

ist die freie Malerei Öl auf Leinwand

und Objekte aus Fundstücken. Die drei Grundformen Kreis, Dreieck,

Rechteck sowie die Grundfarben Rot, Gelb und Blau dominieren seine Werke.

26 11-2019


Samstag 23 November

AHORNTAL 19:00 Nicht von dieser Welt, Dinnershow Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Dominique Horwitz & Friends, Musiktheater KAT

BAYREUTH 19:00 Bruno Jonas, Kabarett Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Nach Mitternacht Theater, Studio

19:30 Die Perser, Tragödie Theater

MEHLMEISEL 19:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theaterabend TSV, Turnhalle

SELB 14:00 Kickers Selb - Baiersdorfer SV, Landesl. ACTIVA Waldstadion

19:30 Es liegt was in der Luft, Lustiger Schwank Rosenthal-Theater

20:00 Herbert und Schnipsi, Kabarett Porzellanikon

TRÖSTAU 20:00 Peters Quartett, Konzert Golfhotel Fahrenbach

TERMINE

Sonntag 24 November

BAD ELSTER 19:00 ABBA Revival Show

König Albert Theater

HOF 19:30 Die Perser, Tragödie Theater

MARKTREDWITZ 08:00 Andreas-Jahrmarkt

Innenstadt

MEHLMEISEL 18:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theaterabend TSV, Turnhalle

SELB 14:30 Exklusive Führung Stille Stars Porzellanikon

17:00 Kammerkonzert, Musikschule Selb Rosenthal-Theater

18:00 Selber Wölfe - Memmingen Indians, Eishock. Oberliga Netzsch-Arena

„Best-Of Herbert und Schnipsi“ in Selb

Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar

geht auf Tour

Foto: Gregor Wiebe

mit seinen schönsten Nummern

aus 35 gemeinsamen Bühnenjahren.

Am Samstag, dem

23.November, ist das Paar im

Porzellanikon in Selb zu erleben.

Seit mehr als 35 Jahren,

stehen Hanns Meilhamer und

Claudia Schlenger alias „Herbert

und Schnipsi“ gemeinsam auf der Bühne. Der perfekte Zeitpunkt, um

sich endlich an ein Best-Of-Programm zu wagen. Kein leichtes Unterfangen,

wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden.

Doch die Auswahl wurde getroffen und so ist eine einzigartige Mischung

entstanden. Das Best-Of Programm vereint nun die großen Klassiker aus

den 90er und 2000er Jahren, wie den „Silvester-Sketch“, mit Erfolgsnummern

aus der Anfangszeit des Duos,. Doch auch die ein oder andere unbekanntere

Perle hat den Weg ins Programm gefunden. Eingebettet werden

die Lieder und Sketche durch biographische Anekdoten und Geschichten.

Dominique Horwitz

und die Dreigroschenoper

Am Samstag, dem 23.November, gastiert Dominique Horwitz

mit einem furios-musikalischen Theaterabend in Bad

Elster im König Albert Theater. Nach dem fulminanten

Erfolg ihres teuflisch-musikalischen Theaterstreichs

„Me and the Devil“ nehmen sich Dominique Horwitz und seine siebenköpfige

Band nun ein neues Stück vor: John Gays „The Beggar’s Opera“, Vorlage

zum Welterfolg „Die Dreigroschenoper“ von Bert Brecht und Kurt Weill. Dem

alten Stoff wird eine Frischzellenkur verordnet, die die Verhältnisse unserer

Zeit hinterfragt. Dazu entführen die Beteiligten das Publikum in das Jahr 2071.

11-2019

27


MARKT

Weihnachtliches Hof

Umrahmt von einer stimmungsvollen Straßenbeleuchtung

zieht sich der Weihnachtsmarkt von

der Marienkirche bis zum Kugelbrunnen durch

die Fußgängerzone der Hofer Altstadt. In den

zahlreichen weihnachtlich geschmückten Hütten

werden Geschenkartikel, hochwertiges Holzspielzeug, Christbaumschmuck und

Kunsthandwerk angeboten. Verschiedene kulinarische Spezialitäten runden das

Angebot ab. Natürlich dürfen die neun Meter hohe „Glühwein-Pyramide“, sowie

die urgemütliche „Feuerzangenbowle-Hütte“ im Sichtfeld der Marienkirche nicht

fehlen. Auf der Weihnachtsmarkt-Bühne wird täglich nachmittags ein attraktives

Programm für Kinder und abends Live-Musik für große und kleine Besucher

geboten. Die Kinder dürfen

sich außerdem auf ein Karussell,

eine Eisenbahn und die

sprechenden Märchenhütten

freuen. An den Wochenenden

fährt an den Nachmittagen eine

weihnachtlich geschmückte

Pferdekutsche die Besucher

durch die Innenstadt. Abends

besucht der Nikolaus mit dem

Christkind den Hofer Weihnachtsmarkt.

Beginn ist am

Montag, dem 25.November,

und Ende am Abend des 23.Dezember. Offiziell eröffnet wird er am Freitag, dem

29.November nach einer ökumenischen Andacht in der Marienkirche gegen 17

Uhr von Oberbürgermeister Dr.Harald Fichtner auf der Treppe vor der Kirche.

28 11-2019


Montag 25 November

HELMBRECHTS 19:30 BlöZinger, Kabarett, Kulturwelten Textilmuseum

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt, 1. Tag (bis 23. Dez.) Altstadt

Dienstag 26 November

BAYREUTH 20:00 European Outdoor Film Tour, Festival

Zentrum

HOF 08:45 Die Kleine Hexe, Familienstück (auch 10:45) Theater

10:00 Weihnachtsmarkt, Weihnachtsbühne, Abendprogramm Altstadt

TERMINE

Mittwoch 27 November

BAYREUTH 20:00 Isabelle Faust & A. Melnikov, Konzert Zentrum, Badstr.

HOF 08:45 Die Kleine Hexe, Familienstück (auch 10:45) Theater

10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

WEISSENSTADT 20:00 Tanzabend mit Markus

Kurzentrum

WUNSIEDEL 14:30 Singcafe Fichtelgebirgsmuseum

Bezaubernde Tage in Marktredwitz

Vom Donnerstag, dem 28.November, bis Sonntag, dem 22.Dezember, findet

im stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark der beliebte „Marktredwitzer Adventszauber“

statt. Herrlich dekorierte Buden, täglich wechselnde Live-Musik

oder Shows, ein riesiger Adventskranz auf dem Brunnen, ein buntes Kinderprogramm

und abwechslungsreiche kulinarische Angebote sorgen für bezaubernde

Tage in der Vorweihnachtszeit. Neben den zahlreichen Leckereien

werden auch individuelle Geschenkartikel und Handwerkskunst angeboten.

11-2019

29


GEWINN

Eintrittskarten/Bücher zu gewinnen!

2 x 2 Karten 08.Nov. Urban Priol Freiheitshalle, Festsaal, Hof

5 x 1 Buch Scherben des Glücks Gmeiner-Verlag GmbH

5 x 1 Kalender Heimatlich(ter) 2020 Druckkultur Späthling

So können Sie Karten/Bücher gewinnen:

Schreiben Sie uns, wo Sie Ihr Fichtelgebirgs-Programm bekommen.

Dazu Ihre Adresse, Telefonnr. und Ihren Karten-, Buch-, Filmwunsch.

Adressen auf Seite 3.

Einsendeschluss: spätestens 4 Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Bücher

30

SEITE

Buchtipp: Scherben des Glücks

Die Geschichte im historischen Roman „Scherben des Glücks

- das Leben der Wilhelmine von Bayreuth “ von Cornelia Naumann

spielt im riesigen Berliner Stadtschloss, das der preußischen

Prinzessin Wilhelmine zum Gefängnis wird. Deren Vater

„Soldatenkönig“ Friedrich Wilhelm will seine Tochter gegen

ihren Willen verheiraten. Das Buch vom Gmeiner-Verlag ist

für 16 Euro im Internet sowie in den Buchhandlungen erhältlich.

Verlag: extra Medien Marketing G. Prokscha

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Tel. (09281) 8300-13, Fax. (09281) 8300-45

E-Mail: post@extra-medien-marketing.de

Veranstaltungskalender für das Fichtelgebirge

Redaktion: Isabel Stahlhut, Sabine Knieling, Gerhard Prokscha (V.i.S.d.P.)

Anzeigen: Irmgard Prokscha, Günter Lippert, Lukas Quenzer, Nico Maisel

Druck: Druckkultur Späthling, Weißenstadt. Vertrieb: extra Medien Marketing

Gültige Anzeigenpreisliste 3/2014. Veranstaltungsmeldungen bis spätestens

12. des Vormonats. Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Veranstaltungen

und Terminangaben. Für eingesandte Fotos, Artikel etc. kann

keine Haftung übernommen werden. Auswahl der Veranstaltungen vorbehalten.

Namen und Signets „hof-programm“ und „FiP“ sowie vom Verlag gestaltete

Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und elektronische

Speicherung, auch auszugsweise, bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung.

30 11-2019


Donnerstag 28 November

AHORNTAL 17:00 Sophie at Night, Höhlenevent

Burg Rabenstein

HOF 08:45 Die Kleine Hexe, Familienstück (auch 10:45) Theater

10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

19:00 Musikantenstammtisch Hotel Munzert

MARKTREDWITZ 15:00 Adventszauber, Scyscrapers

Stadtpark

SELB 19:30 Die Tanzstunde, Komödie

Rosenthal-Theater

Kalender

30

SEITE

Kalender: Heimatlich(ter) 2020

Christopher Rau wohnt

in Zell im Fichtelgebirge,

am Fuße des Großen

Waldsteins. 2009 stieg er

autodidaktisch in die Fotografie

ein. Der Kalender

Heimatlich(ter) vom Verein

„Aktive Waldsteinbürger“

enthält beeindruckende

Aufnahmen des Fotografen

im A3-Format. Erschienen

ist der Kalender bei

der Druckkultur Späthling. Die Fotografien sind einzigartig: Egal, ob Sonnenstrahlen

im Frühjahr zwischen den Ästen, der Herbstnebel in feinem Schleier

oder der Schnee des Winters mit wunderbaren Eis-Kunstwerken - die

Heimat lädt immer wieder dazu ein, sie neu zu entdecken. Der Kalender ist

auf der Facebook-Seite von Christopher Rau sowie über die Homepage der

Aktiven Waldsteinbürger und im Online-Shop www.druckkultur.de erhältlich.

TERMINE

Hofer Wertpapiere - Geschenkgutscheine

Wer sich nicht auf ein bestimmtes Geschenk

festlegen möchte, für den ist das „Hofer Festgeld“

wie gemacht. Die Geschenkgutscheine

können bei über 100 Facheinzelhändlern,

Gastronomiebetrieben oder Freizeit- und

Kultureinrichtungen in Hof eingelöst werden.

Zum Beispiel im HofBad, im Theater Hof, auf

dem Hofer Wochenmarkt und dem Weihnachtsmarkt

in der Altstadt. Das „Hofer Festgeld“ hat einen Wert von zehn Euro

und kann in beliebiger Anzahl verschenkt werden. Die Gutscheine sind in der

Tourist-Information in Hof am Rathaus und auf dem Hofer Weihnachtsmarkt zu

erwerben. Alle Akzeptanzstellen findet man unter www.stadtmarketing-hof.de

11-2019

31


MARKT

Weihnachtliches Rehau: Zeit für Lebkuchen

Der Erste Deutsche Lebkuchenmarkt in Rehau ist eine einzigartige Veranstaltung,

bei der allen Liebhabern dieses Weihnachtsgebäcks ein Angebot

an vielfältigsten Lebkuchen präsentiert wird. Er findet vom Freitag,

dem 29.November, bis Sonntag, dem 1.Dezember, statt. Namhafte Lebküchner

aus der Region laden ein, ihre leckeren Lebkuchen zu

probieren, aus dem reichhaltigen Angebot auszuwählen und

vielleicht das richtige süße Geschenk für die Weihnachtszeit

zu finden. Ergänzt durch ein breites Angebot an Heißgetränken,

Plätzchen und Stollen bleibt kein kulinarischer

Weihnachtsgenuss offen. Ausstechformen, Lebkuchenhäuschen,

Tee und Dekorationen runden das Angebot

ab. Auch die Kleinsten dürfen sich über verschiedene Mitmach-Aktionen

rund um den Lebkuchen freuen. Am Freitag

wird der Lebkuchenmarkt feierlich eröffnet und die stimmungsvolle

Weihnachtsbeleuchtung in Betrieb

genommen. Auch die beliebte

Skihütte am Maxplatz öffnet an diesem

Tag wieder ihre Pforte und lädt

zum Verweilen ein. Betrieben wird

sie von extra-radio-Moderator und

Musiker Gery Gerspitzer mit seinem

Team. Samstag und Sonntag gibt

es ein abwechslungsreiches Programm

für die ganze Familie. Auch

der lebendige Adventskalender

wird am Sonntag im Rahmen des

Lebkuchenmarktes am Alten Rathaus

eröffnet und läutet damit die

besinnliche Vorweihnachtszeit ein.

32 11-2019


11-2019

33


ADVENT

Das Event im Advent

Die legendäre Glühweinparty in

Schwarzenbach/Saale findet am Vorabend

des 1.Advent; am Samstag, dem

30.November, statt. Der Schwarzenbacher

Rathaushof verwandelt sich in

eine große Winterparty-Zone mit Open-

Air-Bar, weihnachtlich geschmückter

Budenstadt und dem beheizten Skihütten-Pavillon.

Musikalisch heizt „DJ

E-Man“ den Besuchern kräftig ein. Am

Adventssonntag, dem 1.Dezember, findet

der schon zur Tradition gewordene

Schwarzenbacher Adventsmarkt statt.

Im romantischen und weihnachtlich

geschmückten Rathaushof werden

zahlreiche Geschäfte und Vereine

ein vielfältiges Angebot auf die Beine

stellen. Es gibt eine große Auswahl

an Deko-Artikeln, Weihnachtsschmuck

und Geschenkideen. Eine „Lebende

Krippe“, Kutschfahrten durch die Stadt,

Bastelangebote für Kinder und vieles

mehr stehen auf dem Programm. Zum

abwechslungs- und umfangreichen

Rahmenprogramm gehören ein Adventskonzert

junger Musikschüler,

die musikalische Umrahmung durch

den Posaunenchor, das jährliche

Weihnachtsgedicht des Christkinds,

ein Theaterstück für Kinder sowie der

Besuch des Nikolaus, der mit dem

Boot auf der Saale gefahren kommt.

34 11-2019


Freitag 29 November

AHORNTAL 19:00 Murder Mystery Dinner, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Chursächsische Winterträume, Eröffn.konzert KAT

BAYREUTH 20:00 daEbner, Kabarett Zentrum, Äußere Badstr.

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

MARKTREDWITZ 13:00 Adventszauber, Henry & Lucy

Stadtpark

MEHLMEISEL 19:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theater TSV, Turnhalle

REHAU 16:00 1. Deutscher Lebkuchenmarkt Maxplatz

SCHWARZENB.S.19:00 Animate Europe, Ausstell. eröffn. Erika-F.-Haus

SELB 15:30 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

20:00 Selber Wölfe - Eisbären Regensburg, Eishock.Oberl. Netzsch-Arena

WEISSENSTADT 15:00 Geschichte Weißenstadts, Stadtführung Marktplatz

20:00 Abenteuerliche Nachtführung Marktplatz

TERMINE

Samstag 30 November

AHORNTAL 20:00 Celtic Christmas Concert, Adventskonzert Burg Rabenstein

ARZBERG 14:00 Weihnachtsmarkt

Innenstadt

BAD ELSTER 19:30 Maximilian Arland, Adventskonzert KAT

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

19:30 Monty Pythons Spamalot, Musical Theater

19:30 Nach Mitternacht Theater, Studio

MARKTREDWITZ 08:00 Großer Bücherflohmarkt Egerland Kulturhaus

13:00 Adventszauber, Same Roots Stadtpark

19:30 Eine ganz heiße Nummer, Amateurtheater Turnhalle

MEHLMEISEL 18:00 Weihnachtsmarkt

Haus des Gastes

19:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theaterabend TSV, Turnhalle

REHAU 13:00 1. Deutscher Lebkuchenmarkt

Maxplatz

RÖSLAU 14:00 FC Vorwärts Röslau - SC Großschwarzenlohe Sportanlage

SCHÖNWALD 14:00 Adventszauber

Stadtmitte

SCHWARZENBACH/SAALE 18:00 Glühweinparty

Rathaushof

SELB 11:00 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

19:30 Radspitz und Gery and the Johnboys, Konzert Rosenthal-Theater

WALDSASSEN 15:30 Regensburger Domspatzen, Adventskonz. Stiftsbasilika

WEIDENBERG 17:00 Besinnlich in den Advent, Fest Scherzenmühle

Onlineshop unter www.purruckergmbh.de

E-Mail shop@purruckergmbh.de

11-2019

35


VORSCHAU

Sonntag 1. Advent 1 Dezember

ARZBERG 15:00 Weihnachtsmarkt Dorfplatz Seußen

GEFREES 10:30 Weihnachtsmarkt Marktplatz

GOLDKRONACH 14:00 Weihnachtsmarkt

Marktplatz

KIRCHENLAMITZ 13:00 Weihnachtsmarkt

Innenstadt

HOF 11:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

14:30 Chris Murray - Musical Christmas, Konzert Theater, Studio

15:00 Der kleine Muck, Märchenmusical Freiheitshalle, Festsaal

16:00 Die Kleine Hexe, Familienstück Theater Hof

19:30 Arizona, Tragödie Theater, Studio

MARKTREDWITZ13:00 Adventszauber, Andrea Marie

Stadtpark

17:00 Benefizkonzert, Oberpfälzer Grenzgangmusik St. Bartholomäuskirche

MEHLMEISEL 13:00 Weihnachtsmarkt

Haus des Gastes

18:00 Mehlmeisler Dorfkomödie, Theaterabend TSV, Turnhalle

REHAU 13:00 1. Deutscher Lebkuchenmarkt

Maxplatz

SCHWARZENBACH/S. 13:00 Adventsmarkt

Rathaushof

SELB 14:00 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

WALDSASSEN 16:00 Regensburger Domspatzen, Adventskon. Stiftsbasilika

WEIDENBERG 14:00 Besinnlich in den Advent, Fest Scherzenmühle

WEISSENSTADT 11:00 Romantischer Weihnachtsmarkt

Kurpark

Montag 2 Dezember

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

WEISSENSTADT 14:00 Huzzastumm

Bürgersaal

Dienstag 3 Dezember

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

SELB 08:30 Die kleine Hexe, Theater Hof, Kinderstück Rosenthal-Theater

10:30 Die kleine Hexe, Theater Hof, Kinderstück Rosenthal-Theater

„Typisch Fichtelgebirge“ in Wunsiedel

Was macht das Fichtelgebirge aus, wo

liegen die Stärken und Besonderheiten

dieses einzigartigen Landstrichs? Dieser

Frage hat sich das Leader-Projekt

„REGIOident Fichtelgebirge“ gemeinsam

mit der Bevölkerung in den vergangenen

beiden Jahren gewidmet. Über 1300

Fichtelgebirgler und Fichtelgebirglerinnen

haben sich seit Beginn des Projekts

sowohl analog als auch digital an der

Umfrage „Typisch Fichtelgebirge?!“ beteiligt.

Dabei haben sie ihre ganz eigenen

Ideen, Meinungen und Vorschläge zu

den Besonderheiten der Region eingebracht.

Entstanden ist eine Ausstellung

im Fichtelgebirgsmuseum, die bis 2. Februar

2020 zu sehen ist. Ausgehend von

den Ergebnissen der Umfrage beleuchten die Ausstellungsmacher aus aktueller

und historischer Perspektive, mal ernst, mal mit einem Augenzwinkern,

aber in jedem Fall informativ die Eigenheiten und Besonderheiten der

Region. Über das gesamte Fichtelgebirgsmuseum verteilt erwarten den Besucher

Exponate, die das Prädikat „typisch Fichtelgebirge“ verdient haben.

36 11-2019


30 Jahre Weihnachts-Töpfermarkt

Immer am zweiten Adventswochenende erfüllt der Weihnachtstöpfermarkt

Thurnau die Sandsteinhöfe des Schlosses mit vorweihnachtlichem

Leben. Alle diejenigen, die „x-beliebige“ austauschbare Weihnachtsmärkte

nicht mögen, können die Authentizität des Töpfermarktes von

Freitag, dem 6. bis Sonntag, dem 8.Dezember

genießen. Mit 61 internationalen Keramikern

aus der Region, ganz Deutschland und dem angrenzenden

europäischen Ausland erwartet die

Besucher die ganze Vielfalt des keramisch Möglichen:

Gebrauchskeramik wie Teller, Tassen

und Töpfe, Kachelöfen, Unikate wie Vasen, Dosen

und Skulpturen, Holzbrand, Kapselbrand,

Rakubrand, Irdenware, Steinzeug, Porzellan

und jede Menge Keramik zum Bestaunen, Befassen

und Benutzen. Am Samstag und Sonntag

warten kreative Mitmachaktionen auf die Kinder.

VORSCHAU

11-2019

37


VORSCHAU

Vorzeitige Bescherung: Truck Stop in Hof

Ein ganz besonderes Geschenk an alle Truck Stop-

Fans: Das erste Mal seit Jahren feiert die Band die

Weihnachtszeit mit Freunden und Fans gemeinsam.

Auf ihrer Tournee „Schöne Bescherung“ besuchen sie

auch die Saalestadt Hof. Am Mittwoch, dem 11.Dezember,

nehmen sie ihr Publikum in der Freiheitshalle

mit in ihre weihnachtliche Country-Welt. Präsentiert wird das Konzert von

extra-radio. Gegründet 1973 in Hamburg, ist Truck Stop die erfolgreichste

deutsche Country Band aller Zeiten und schafft es mit jedem neuen Album

die Menschen neu zu begeistern. Handgemachte, ehrliche Musik - das ist

das Markenzeichen der Band. Mit der Tour wollen die Musiker auf die Weihnachtszeit

einstimmen. Dabei sind keine typisch-klassischen Weihnachtslieder

zu hören, sondern ein ganz besonderes Programm im Country-Style.

38 11-2019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine