Rheinkind_Ausgabe 4_2019

rheinkind

34

RHEINKIND

BUSINESSMOM

Mit großen Sprüngen

in die Selbstständigkeit!

Eins ist sicher: Nadira Stahl-Essberger ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau! Ihr Weg dahin allerdings

alles andere als klassisch. Anfangs arbeitet sie als TV-Journalistin. Dann bekommt sie Kinder. Zwölf

Jahre lang kümmert die heute 48-Jährige sich ausschließlich um ihre drei Söhne – aus voller Überzeugung.

Im Vorschuljahr ihres jüngsten Sohnes, beginnt sie, über ihre berufliche Zukunft nachzudenken.

Sie will selbstständig sein und das möglichst in ihrem neuen Fachbereich: Familie! Sie

beobachtet ihre Kinder. Die Jungs springen und hüpfen ständig auf den Betten und auf Sofas, sind

immer in Bewegung. Und da ist sie plötzlich, die Idee! Gemeinsam mit ihrem Mann eröffnet Nadira

Stahl-Essberger 2016 den modernen Trampolin-Park SPRUNG.RAUM in Berlin. Rasch folgen weitere

Hallen in Hamburg, Kiel und - ganz neu – in Troisdorf, zwischen Köln und Bonn.

Was ist das Besondere an eurem Angebot? Unser Claim lautet „Bei uns darfst du tun, was du woanders

nicht darfst“. Und das meinen wir auch so. Unser gutes Material und vor allem unsere tollen, leidenschaftlichen

Trainer machen es möglich, dass unsere Gäste sich wirklich ausprobieren und über sich hinauswachsen

können. Die Trainer haben alle einen Trampolinschein und sind speziell für die Arbeit bei uns

ausgebildet – das ist mir sehr wichtig! Außerdem haben wir immer wieder außergewöhnliche Aktionen

und Attraktionen und sind damit Vorreiter für viele andere Trampolinparks.

Wie hast du dein Business finanziert? Den ersten SPRUNG.RAUM haben mein Mann und ich tatsächlich

aus eigener Kraft finanziert. Seit Ende 2016 haben wir einen tollen Investor an Bord, der uns in jeder

Hinsicht unterstützt.

Wie hat sich dein Unternehmen bis jetzt entwickelt? Rasant. Wir haben 2016 die erste Halle in Berlin

eröffnet, ein Jahr später folgte Hamburg. Anfang 2019 hat der SPRUNG.RAUM in Kiel geöffnet und vor

Kurzem haben wir unser bisher größtes und anspruchsvollstes Projekt eröffnet, den SPRUNG. RAUM

Köln/Bonn.

Wie soll es weitergehen? Wir wollen weiter wachsen und haben schon einen weiteren Standort in

Planung. Und natürlich wollen wir auch an den bestehenden Standorten noch bekannter werden.

Was bedeutet für dich Selbstständigkeit? Freiheit und Gestaltungsraum. Die Chance, mein Unternehmen

nach meinen Werten, Vorstellungen und Prioritäten zu führen.

SPRUNG.RAUM

Köln/Bonn

Junkersring 28

53844 Troisdorf

02241 2615630

koeln@sprungraum.de

Ein Trampolinpark der Superlative! Auf rund 6.000 qm

und mit einer Deckenhöhe von bis zu 13 Metern bietet

der Trampolin- und Parkourpark 18 spektakuläre

Attraktionen aus dem Trampolin-, Freestyle- und

Parkoursport, die das Trampolinspringen mit anderen

Sportarten oder mit Koordinationsaufgaben verbinden.

Ob klassisches Trampolinspringen, AIR . SOCCER

oder der gewagte Sprung in ein Becken voller

Schaumstoffwürfel - im SPRUNG.RAUM Köln/Bonn

ist garantiert für jeden etwas dabei!

Ein absolutes Highlight: Die Seilbahn LUFT.SPRUNG.

Wer die Podestkonstruktion erklommen hat und den

Luftsprung wagt, fliegt in ca. zehn Metern Höhe durch

die gesamte Halle. Adrenalinkick pur!

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 14:00 – 20:00 Uhr

Sa

10:00 – 21:00 Uhr

So

10:00 – 19:00 Uhr

Ferien & Feiertage: täglich ab 10 Uhr geöffnet

Weitere Informationen: www.sprungraum.de

Wie haben die Kinder dein Berufsleben verändert? Ich habe gelernt, mit Schlafmangel umzugehen

und die Wirkung von Kaffee zu schätzen. Außerdem bin ich durch die Kinder sehr gut organisiert und

beherrsche das Multitasking. Viel wichtiger ist aber, dass meine Jungs und ihre Bedürfnisse überhaupt

der Ursprung von SPRUNG.RAUM waren. Sie sind bis heute meine größte Inspirationsquelle.

Wie kriegst du Arbeit und Familie unter einen Hut? Mit Organisationstalent, Flexibilität und viel

Vertrauen in meine Kinder. Dazu gehört auch eine gesunde Portion Lockerheit, zu Hause auch mal fünfe

gerade sein zu lassen.

Wer unterstützt dich im Alltag? An erster Stelle mein Mann Helge, aber auch meine Mutter springt

immer wieder spontan ein.

Fotocredits: privat; SPRUNG.RAUM

Wo holst du dir Kraft und Energie? Bei meiner Familie und bei bewussten Auszeiten mit meinem Mann

und Freunden. Dann entspanne ich und genieße die Ruhe und Ablenkung.

Steckbrief

Name: Nadira Stahl-Essberger, 48 Jahre

Familie: Ehemann Helge (46 J.), Söhne John Henry (15 J.), Nikolas (13 J.) & Carlos (9 J.)

Ausbildung: Studium an der London International Film School & New York Film Academy

Unternehmen: SPRUNG.RAUM; in Köln/Bonn, Hamburg, Berlin & Kiel

Homepage: www.sprungraum.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine