Rheinkind_Ausgabe 4_2019

rheinkind

SOLA MEDIA PRÄSENTIERT EINE PRODUKTION VON DREAMIN‘ DOLPHIN FILM IN CO-PRODUKTION MIT EAGLE EYE FILMPRODUKTION UND GRID ANIMATION EIN FILM VON REGINA WELKER UND NINA WELS DREHBUCH ANDREA DEPPERT UND MARTIN BEHNKE

MUSIK ANDREAS HOGE BASIEREND AUF DEM BUCH VON SEBASTIAN LYBECK PRODUZENTEN LILIAN KLAGES, THOMAS G. MÜLLER UND MARK MERTENS VERLEIH KOCH FILMS

GRID ANIMATION

GEFÖRDERT VON

RHEINKIND 53

KINOTIPPS

Mitmachen

und gewinnen!

Tolle Preise zu gewinnen auf

www.rheinkind-koeln.de/gewinnspiele

Kinostart: 31.10.

Invisible Sue –

Plötzlich Unsichtbar

Sue ist zwölf, hochintelligent und Einzelgängerin.

Im Labor ihrer Mutter kommt

sie mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit

in Kontakt, die es ihr ermöglicht, sich unsichtbar

zu machen. Die neue Superkraft

ist anfangs ziemlich cool, doch plötzlich

sind eine Menge Leute hinter ihr und

dem Serum her. Als dann noch ihre Mutter

entführt wird, macht sie sich gemeinsam

mit der genialen Tüftlerin App und

ihrem neuen, coolen Mitschüler Tobi auf

die Suche. Wird es ihnen mit Hilfe des

altklugen Hologramms Alfred gelingen,

Sues Mutter zu befreien?

Kinostart: 20.11.

Die Eiskönigin II

Das Warten hat ein Ende: Die Fortsetzung

der Eis königin kommt endlich

ins Kino! Die Schwestern Anna und Elsa

genießen ihr ruhiges Leben in Arendelle.

Bis eines Tages eine eigenartige

Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle

Stimme sie in den Wald lockt.

Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und

Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des

Lockrufs zu ergründen. Auf ihrer abenteuerlichen

Reise müssen Elsa und

Anna einmal mehr zusammenhalten

und füreinander mit Mut, Vertrauen und

Schwesterliebe einstehen.

1x 4 Kinokarten

zu gewinnen!

© farbfilm verleih © Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Longsleeve und

Pompom-Schlüsselanhänger

zu gewinnen!

Mit

den Stimmen

von

HENNING

BAUM

und

TIMUR

BARTELS

Nach dem beliebten Kinderbuchklassiker

Kinostart: 25.12.

Latte Igel und der

magische Wasserstein

Kinostart: 30.01.

Die Heinzels – Rückkehr

der Heinzelmännchen

AB 25. DEZEMBER IM KINO!

Unter den Tieren im Wald herrscht Unruhe.

Das Wasser im Wald wird knapp.

Angeblich hat Bärenkönig Bantur den

magischen Wasserstein gestohlen. Das

Wasser wird erst wieder fließen, wenn

der Stein zurück ist. Mutig wagt sich

Igelmädchen Latte auf die weite, ungewisse

Reise, um den wasserspendenden

Stein zu finden. Begleitet wird sie - eher

unfreiwillig - von Tjum, dem ängstlichen

Eichhörnchenjungen. Die beiden

werden Freunde und können selbst

gegen die größten und gefährlichsten

Tiere des Waldes bestehen.

„Wie war zu Köln es doch vordem, mit

Heinzelmännchen so bequem!“ (August

Kopisch, 1836) – Endlich kehren sie

zurück, aber völlig anders: Seit 200

Jahren leben die Heinzelmännchen nun

schon unter der Erde. Doch das quirlige

Heinzelmädchen Helvi (Jella Haase)

erträgt diese Enge nicht mehr und begibt

sich an die Erdoberfläche, um ihr

wahres Talent zu finden. Ihre Freundschaft

mit dem stinkstiefeligen Feinbäcker

Theo ebnet schließlich allen Heinzels

den Weg zurück zu ihrer wahren

Bestimmung: den Menschen zu helfen!

2x 2 Kinokarten

zu gewinnen!

1x 4 Kinokarten

zu gewinnen!

© Koch Films

© Tobis Film