Bremen 3 19

schwarzerverlag15
  • Keine Tags gefunden...

Event: 55. Kapitänstag · Fashion: Festliche Mode · Gourmet: Peking Ente by Tim Raue · Travel: Traumziele

8 a | finest news

Für den guten Zweck

Kunstobjekte erlösten bei der Versteigerung rund 27.000 Euro.

Bilder von verloren gegangenen Stadtansichten, Arbeiten

des Worpsweder Bildhauers Waldemar Otto und Kunst

des 19. und 20. Jahrhunderts kamen bei der Auktion bei

Bolland & Marotz unter den Hammer. Der Erlös der rund

40 eingelieferten Exponate der Sparkasse Bremen kommt

der GUT FÜR BREMEN Stiftung zugute.

Julia Maxwitat-Balzer, Geschäftsführerin der GUT FÜR

BREMEN Stiftung der Sparkasse in Bremen, freut sich. Bei

der ersten Auktion kamen rund 27.000 Euro für die Stiftung

zusammen. Mit der Stiftung unterstützt die Sparkasse Bremen

gesellschaftliche Vielfalt, indem sie Projekte für Bremen und

die Stadtteile ermöglicht. So profitieren auch die Bremer

Bürgerinnen und Bürger von dem Erlös. Die Aktion wurde

möglich, da durch den bevorstehenden Umzug der Sparkasse

Bremen an den neuen Standort im Technologiepark etliche

Kunst- und Möbelstücke nicht mehr benötigt werden.

Die Auktionen finden in zwei Wellen statt: Kunstbilder und

altwürdige Möbel, die nicht mehr im Gebrauch sind, können

schon in diesem Jahr ersteigert werden. Im Herbst 2020

folgen weitere Kunstgegenstände und Teile des Mobiliars.

60 Jahre Dorint Hotels & Resorts

Am 25. September wurde das Jubiläum gefeiert.

Am 25. September 1959 eröffnete der erfolgreiche

Mönchengladbacher Möbel-Unternehmer Werner

Dornieden sein Musterhotel für Einrichtungen im »Bunten

Garten« in Mön chengladbach. Daraus entwickelte sich eine

der eindrucksvollsten Erfolgsgeschichten der deutschen

Hotellerie.

For the Good Cause

Julia Maxwitat-Balzer, Managing Director of the GUT FÜR

BREMEN Foundation of the Sparkasse in Bremen, is delighted.

At the first auction of art and furniture the Sparkasse parts with

as they move locations, around 27,000 euros were raised for the

foundation. With this foundation, Sparkasse Bremen supports social

diversity by facilitating projects for Bremen and the city districts.

www.sparkasse-bremen.de

Julia Maxwitat-Balzer, Geschäftsführerin der GUT FÜR BREMEN Stiftung

der Sparkasse in Bremen

Anlässlich des 60. Jubiläums der Dorint Hotels & Re sorts

wurde am 25. September dieses Jahres in allen 60 Häusern

gleichzeitig gefeiert. So luden auch die Direktoren der drei

Bremer Häuser – Ulrich Heim (Dorint City Hotel), Jens

Stallkamp (Essential by Dorint Bremen-Vahr) und Karsten

Kenneweg (Dorint Park Hotel Bremen) – ins Dorint Park

Hotel Bremen zu einer Party mit viel Prominenz, Live-

Musik und einem hochwertigen Büffett.

© Foto: Sparkasse Bremen / Michael Bahlo

Karsten Kenneweg (Direktor Dorint Park Hotel Bremen) und Daniela Mäckle

(Stellvertretende Hoteldirektorin Dorint Park Hotel Bremen)

60 Years Dorint Hotels & Resorts

On September 25, 1959, the successful furniture entrepreneur

Werner Dornieden opened his show hotel for furnishings in Mönchengladbach.

From this, a success story of the German hotel

industry developed. On the occasion of the 60th anniversary of

Dorint Hotels & Resorts, all 60 hotels celebrated simultaneously

on September 25. The directors of the three Bremen hotels –

Ulrich Heim, Jens Stallkamp and Karsten Kenneweg – also celebrated

with many guests at the Dorint Park Hotel Bremen.

www.hotel-bremen.dorint.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine