Hofgeismar Aktuell 2019 KW 44

owzhofgeismar

Hofgeismar Aktuell 2019 KW 44

Ausgabe Nr. 44 I 30.10.2019 I Aufl age: 23.687 Ex. I 32. Jahrgang I www.hofgeismar-aktuell.de

HOFGEISMAR

Auf zu Löber

Auch als

E-Paper

AKTUELL

www.hofgeismar-aktuell.de

Oktoberfest als Erfolgsrezept

Von Kerstin Aderholz _________

Hofgeismar - Sollte es überhaupt noch

vereinzelt Zweifel gegeben haben, ob

Hofgeismar tatsächlich ein Oktoberfest

braucht, sind diese spätestens mit der

dritten Auflage der Veranstaltung zerstreut

worden.

Im vergangenen Jahr war die Platzzahl

von 1.500 auf 2.000 aufgestockt worden,

welche diesmal beibehalten wurde und

den Veranstaltern (Heimat- und Verkehrsverein,

Stadt Hofgeismar und Festwird

Elmar Meilenbrock) erneut ein

ausverkauftes Haus bescherten und eine

Abendkasse überflüssig war. Somit ist

auch in Hofgeismar das Oktoberfest ein

Jetzt 9-Sitzer mieten:

Amtliches Bekanntmachungsorgan

der Stadt Trendelburg

Bei uns finden Sie

eine großen Auswahl

an Grabschmuck

mit großem

Baustoffe • Heizung • Sanitär





Wir bringen Sie in Fahrt



Öffnungszeiten: Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Sa 8:00 - 13:00 Uhr

Nur einen Schlag brauchte Bürgermeister Markus Mannsbarth diesmal für den Fassanstich

beim Hofgeismarer Oktoberfest.

Foto: Aderholz

Garant für eine “volle Hütte”.

Wie auch beim ersten Fest 2017 konnte

wieder die Band die “Blechblos’n” für

die diesjährige Veranstaltung verpflichtet

werden. Bei den Blechblos’n handelt

es sich um eine deutsche Musikgruppe

aus dem Bereich der Blasmusik, des

Schlagers und der Pop- und Rockmusik.

Seit 1994 spielt die Musikgruppe jedes

Jahr im Weinzelt auf dem Münchner

Oktoberfest.

Lesen Sie weiter auf Seite 8




ZUM SCHLAFEN

FAST ZU SCHADE


GESCHMACKVOLLES DOPPEL

Das SCHLAFZIMMERPROGRAMM

bietet Wohlfühlatmosphäre und

Stauraummöglichkeiten.

inkl. Passepartout ab 3490.-

KLEIDERSCHRANK

Balkeneiche-Echtholzfurnier/Hochglanz taupe,

6-türig, BHT ca. 277 x 232 x 60 cm.

BETT

Balkeneiche-Echtholzfurnier, Kopfteil mit Riffholzeinlage,

Liegefläche ca. 180 x 200 cm,

2 Hängekonsolen mit je 1 Schubkasten.

Gegen Aufpreis:

Paneelaufsatz über Nachtkonsole, 2er Set 325.-,

Bettschubkasten 369.-,

Kombi-Kommode,

BHT ca. 151 x 85 x 46 cm 1199.-

3 verschiedene Ausführungen wählbar.

Für Ihr schöneres Zuhause...

Am Hohlen Weg 1

34369 Hofgeismar

Tel. (0 56 71) 26 39

Möbel-Musterhalle Wilhelm Engelhardt

Inh. Eric Engelhardt e.K.

Weitere Angebote aus allen Wohnbereichen finden

Sie unter www.moebel-engelhardt.com

Online-Prospekte

Folgen Sie uns auf

facebook.com/MoebelEngelhardt


05643/8175

Die Addams Family

Do bis Mo tägl. 15.00 Uhr 6.-

Terminator: Dark Fate

Do bis So 21.00 Uhr, Mo/Di/Mi 19.00 Uhr

Fr. 22.00 Uhr 7.-

Ich war noch niemals in New York

Do bis Di 17.00 Uhr, Mi 20.00 Uhr 7.-

Das perfekte Geheimnis

Do bis Mi 17.00 und 20.00 Uhr, Fr auch 22.00 Uhr 7.-

VdK Grebenstein

www.Central-Kino-Borgentreich.de

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

Do bis Mo tägl. 15.00 Uhr

6.-

Maleficient

Do bis Mi 17.00 Uhr, Mo/Di/Mi 21.00 Uhr

Do/Fr/Sa/So 19.00 Uhr 7.-

Joker

Do bis Di/So 20.00 Uhr 7.-

Termine der Treffen

Grebenstein (hai) - Der Vorsitzende des

VdK Grebenstein, Albert Waas informiert:

„Die Treffen der Männer finden

www.cineplex.de

Wo gutes Fleisch ein Zuhause hat

34434 Borgentreich-Bühne - Bindgarten 5

Tel. 05643-592 · Fax 05643-8653

info@fleischereiklare.de · www.fleischereiklare.de

Vorbehaltlich Druckfehler und Irrtümer

Wochenangebot vom 30.10. - 05.11.2019

Wo gutes Fleisch ein Zuhause hat - „dry aged“ Beef immer vorrätig.

Eigene Limousin Rinderzucht, hausgemachte Fleisch- und Wurstwaren

aus eigener Schlachtung und Verarbeitung!

Rinderfilet am Stück 100 g € 2.99

Rinderbraten vom Limousinrind 100 g € 0.99

Für den Backofen...

Klares Herbstbraten vom Nacken, gefüllt 1 kg € 5.99

Klares Herbstbraten vom Kotelett, gefüllt 1 kg € 6.99

Klares hausmacher Mett gewürzt 1 kg € 4.99

Klares Blasenmettwurst „Lehmkammer gereift“ St. € 5.50

Klares Hähnchen- und Putenbrust Aufschnitt 100 g € 1.29

DONNERSTAG, den 31.10., ab 11.00 Uhr

Gebratene Haxen und 1/2 Hähnchen

Wir bitten um Vorbestellung! Stück € 1.99

31.10. bis

06.11.2019

BeilagenHinweis

Der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Löber Hofgeismar

Einem Teil der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Pizzeria Avanti Trendelburg

| Stadt Grebenstein

Traveling Festival Riders Udenhausen | Goetel Hombressen

Wir bitten um Beachtung.

ab sofort jeden ersten Dienstag und die

der Frauen jeden zweiten Dienstag im

Monat, im Bistro am Markt statt.“

0 56 41)

74 03 88

Neu: Das perfekte Geheimnis

ab Mi. tägl. 19.45 Uhr

ab Do. auch tägl. 16.50 Uhr | Fr. - So. auch 14.25 Uhr | Sa. auch 22.10 Uhr

Halloween-Preview: Zombieland 2

Do. 20.00 Uhr

Musik im Kino/-Filmstudio: Der Klavierspieler von Gare du Nord

So. 17.00 Uhr

Literatur im Kino/Komfortkino: Mo. 05.11. - 19.40 Uhr

Alle Filme, Spielzeiten, Eintrittspreise & mehr per App oder online:

www.cineplex.de/warburg

Öffnungszeiten: Mo. 7.30 - 13.00 Uhr | Nachmittags geschlossen

Di. - Do. 7.30 - 13.00 + 15.00 - 18.00 Uhr | Fr. 7.00 - 18.00 Uhr | Sa. 7.00 - 13.00 Uhr

Am Donnerstag, den 31.10. ist unser Geschäft von 7.00 - 18.00 Uhr durchgehend geöffnet!

Hofgeismar (hak) - Am Volkstrauertag

am Sonntag, dem 17. November 2019,

findet um 12 Uhr am Ehrenmal der

Friedhofskapelle auf dem Friedhof in

Hofgeismar eine Gedenkfeier statt. In

den Stadtteilen werden an folgenden

Terminen Kränze jeweils am Ehrenmal

nach dem Gottesdienst niedergelegt:

Aus dem

Rathaus

wird berichtet

Volkstrauertag 2019

Veranstaltungs-Kalender

der Stadt Hofgeismar

31.10.2019 Dornröschenschloss Sababurg

Begegnung mit Dornröschen & Prinz, Rittersaal

01.-02.11.2019 Landfrauen Schöneberg

Fahrt nach Hardehausen (vhs) Vortrag: Gönne dich dir selbst

01.11.2019 vhs Region Kassel

Bildungsberatung, Generationenhaus Bahnhof Hümme

01.11.2019 Menschen helfen Menschen

Vereinstreffen, Vereinsräume Johannesstr. 2

02.-03.11.2019 Geflügel- und Kaninchenzüchter Hofgeismar

Gemeinschaftsschau mit angeschlossener Sonderschau

Lahore-Tauben, Alte Reithalle Hofgeismar

02.11.2019 Gesamtverband Ev. Kirchengemeinden Hofgeismar

Orgelmusiken zum Abendläuten mit Peer Schlechta

Neustädter Kirche, Eintritt frei

03.11.2019 VdK OV Hofgeismar

Tagesfahrt zum Schreckschuss Show-Theater

03.11.2019 VdK OV Hümme

Tagesfahrt nach Malsfeld, Bahnhof Hümme

03.11.2019 Förderverein der Städt. KiTa u. Hort Am Anger

Kindersachen- und Spielzeugbasar, Am Anger

04.11.2019 Jugend- und Erwachsenenhilfe/Betreuungsverein

Veranstaltung: Sozialleistungen nach dem SGB II und SGB XII

Altstädter Gemeindehaus, um Voranmeldung wird gebeten

04.11.2019 Briefmarkensammlergemeinschaft

Tauschtreffen, Tagungsraum der Ev. Gemeinschaft

04.11.2019 VdK OV Hofgeismar

Tagesfahrt zum Schreckschuss Show-Theater

04.11.2019 MSC Reinhardswald Hofgeismar

Vorstandssitzung, Treffpunkt bitte unter 0160/7668182 erfragen

04.11.2019 Stadt Hofgeismar

Bürgerversammlung für Beberbeck, StaVo-Sitzungssaal Rathaus

06.11.2019 VdK OV Hofgeismar

Erzählung über Königin Luise von Hessen

Hotel „Zum Alten Brauhaus“

06.11.2019 Imkerverein Hofgeismar

Stammtisch, Landgasthaus Textor

06.11.2019 Stadt Hofgeismar

Bürgerversammlung in Hümme, Generationenhaus

Verantwortlich:

Magistrat der Stadt Hofgeismar

Info-Telefon 05671/999-032

Fax 05671/999-200

verwaltung@stadt-hofgeismar.de

Jahresübersicht der Veranstaltungen: www.hofgeismar.de

Carlsdorf - ca. 10.05 Uhr

Hombressen - ca. 10.15 Uhr

Hümme - ca. 11.50 Uhr

Kelze - ca. 11.45 Uhr

Schöneberg - ca. 11.20 Uhr

Friedrichsdorf - ca. 10.15 Uhr

Die Bevölkerung ist zur Teilnahme an

den Gedenkfeiern herzlich eingeladen

14.00 Uhr

15.00 Uhr

19.00 Uhr

18.00 Uhr

10.15 Uhr

14.00 Uhr

17.00 Uhr

19.00 Uhr

20.00 Uhr

20.00 Uhr

15.00 Uhr

19.00 Uhr

20.00 Uhr


Weihnachtsmärchen 2019

Hofgeismar (hak) - Am Montag, dem 9.

Dezember 2019, um 15 Uhr (Einlass 14

Uhr) präsentieren das Kaufunger Kindertheater

und die Stadt Hofgeismar

wieder ein Weihnachtsmärchen in der

Stadthalle Hofgeismar.

Seit vielen Jahren begeistert das Kaufunger

Kindertheater große, aber vor allen

kleine Zuschauer mit bunten und fröhlichen

Bühnenstücken.

Diesmal wird Zwerg Nase aufgeführt,

nach einem Märchen von Wilhelm

Hauff: Nett sein ist so eine Sache. Es

macht vieles einfacher - und die Welt

ein bisschen freundlicher. Das heißt

aber nicht, dass man sich alles gefallen

lassen muss. Aber zwischen nett und gemein

gibt es ja glücklicherweise noch

Stadtbücherei

Lerncafé

Hofgeismar (hak) - Jeden Dienstag von

16.30 bis 18 Uhr wird in der Stadtbücherei

Hofgeismar das Lerncafé „Hilfe

beim Lesen und Schreiben“ angeboten

mit pädagogischer Betreuung durch

das Grundbildungszentrum vhs Region

Kassel.

Eingeladen sind Schüler, Auszubildende,

Arbeitsuchende sowie alle Interessierten

mit Grundbildungsbedarf.

Geboten wird IT-gestütztes Lernen, das

Schreiben, Prüfen und Nachbearbeiten

von Bewerbungen (Bewerbungsmappencheck)

und vieles mehr.

Bei Lese- und Schreibschwierigkeiten

oder Problemen beim Rechnen werden

passende Lehrmaterialien mit Hilfe pädagogischen

Personals erarbeitet.

Benötigte Geräte, z.B. Tablets, stehen

zur freien Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Kaufunger Kindertheater präsentiert das Märchen Zwerg Nase.

Foto: privat

ganz viel anders. Am sichersten ist höflich.

Aber das wusste Jakob wohl nicht.

Mit viel Liebe zum Detail und viel Herzblut

wird die Geschichte von Jakob erzählt,

den eine Hexe wegen seiner Unhöflichkeit

in einen hässlichen Zwerg

mit langer Nase und einem Buckel verwandelt.

Es geht turbulent zu, und bis

sich alles zum Guten wendet und die geheimnisvolle

letzte Zutat zur Rückverwandlung

gefunden ist, das dauert.

Karten für die Vorstellung können im

Vorverkauf für 5 Euro in der Tourist-Information

Naturpark Reinhardswald,

Tel. 05671/999222, in der Stadtbücherei

sowie im Ticketshop der Stadt Hofgeismar

unter www.hofgeismar.de erworben

werden.

Auf zu Löber

Weihnachtsmarkt

Aussteller

gesucht

Hofgeismar (hak) - Die Stadt Hofgeismar

sucht noch Teilnehmer für den

Weihnachtsmarkt am ersten und vierten

Adventswochenende.

Folgende Artikel sollten angeboten

und präsentiert werden: Kunsthandwerk,

Holzweihnachtsschmuck, Weihnachtsbaumschmuck,

Weihnachtsfloristik,

Kerzen, Spielwaren, Holzwaren,

Kristall, Porzellan, Schmuck, Strickwaren,

Bücher, Karten, Bilder, Düfte, Gewürze,

Tee und Angebote, die dem Charakter

des Marktes im besonderen Maße

entsprechen. Wer gerne seine Produkte

präsentieren möchte, ist herzlich eingeladen,

am Hofgeismarer Weihnachtsmarkt

teilzunehmen. Ein Anmeldeformular

wird bei Anfrage per Post zugesandt.

Nähere Informationen zum Weihnachtsmarkt

gibt es bei der Stadtverwaltung

Hofgeismar, Tel. 05671/999038.

Baustoffe • Heizung • Sanitär

bequem parken • gut einkaufen

Tel. 0 56 71/8 00 00 • www.loeber.info Martin Löber GmbH & Co KG Industriestraße 17 • Hofgeismar


HIER IST TRENDELBURG:

SCHLAGERNACHT

Inh. Tobias Pult

Zum Ohmsberg 7 a | 34388 Trendelburg-Deisel

Tel. 0 56 75 / 8 50 | www.koch-motorgeraete.de

Ihr Bau- und Brennstoffpartner:

BERNHARD HARTUNG

BAUFACHHANDEL

34388 Trendelburg, Zur Abgunst 5, Tel.: 0 56 75/7 49 80, Fax: 74 98 80

e-Mail: baumarkt-hartung@t-online.de Internet: www.baumarkt-hartung.de

Weil

Service unsere

Stärke ist

NEU - JAHRES - DIENST - GEBRAUCHTWAGEN

Autohaus

GmbH

Zur alten Mühle 21

34388 Trendelburg

Tel. 0 56 75/74 96 0

Fax 0 56 75/74 96 33

Eine Veranstaltung der

Kulturgemeinschaft Trendelburg 1998 e.V.

DJ

CHAQUES

02.11.

20:00 UHR

KULTURHALLE


Wir sind für Sie da!

Familie Müller

Montag bis Samstag 7.00–20.00 Uhr

Karlshafener Straße 15 · Trendelburg

Telefon 0 56 75 / 7 21 08 92


Brennholzverkauf

Hofgeismar (hak) - Auch für das Zuteilungsjahr

2020 wird aus dem Stadtwald

Hofgeismar Brennholz für den Eigenverbrauch

angeboten.

Auf Grund des stark erhöhten Holzanfalles

durch Windwurf, Borkenkäfer

und Dürre in den letzten beiden Jahren,

wird der Laubholzeinschlag in der kommenden

Saison gedrosselt. Dies wird

sich auf das verfügbare Brennholzangebot

auswirken, deshalb soll alternativ

auch Nadelholz (vorwiegend Fichte) angeboten

werden.

Laubholz wird für 62 Euro je Festmeter

einschließlich Rückekosten und Mehrwertsteuer

verkauft, während der Preis

für Nadelbrennholz bei nur 20 Euro pro

Festmeter liegt.

Die Mindestbestellmenge für an den

Weg gerücktes Laubholz beträgt 5 Festmeter,

die Höchstmenge 20 Festmeter

pro Haushalt. Brennholzzuteilungen

können je nach Aufarbeitungsfortschritt

bis in den Mai des nächsten Jahres hinein

erfolgen.

Darüber hinaus ist der Erwerb von Kronen

und sonstigen Resthölzern, dem

sog. Schlagabraum, zum Preis von 26

Euro je Raummeter möglich. Liegt das

Holz hierbei direkt am Weg oder wird es

im Einzelfall dorthin vorgeliefert, werden

33 Euro je Raummeter berechnet.

Es wird darauf hingewiesen, dass jeder,

der Brennholz mit der Motorsäge

im Wald aufarbeiten möchte, nachweislich

an einem Motorsägenlehrgang teilgenommen

haben muss und verpflichtet

ist, entsprechende Schutzkleidung

zu tragen

Für alle Brennholzsortimente sind die

Bestellungen ausschließlich schriftlich

an die Stadt Hofgeismar zu richten.

Entsprechende Formulare liegen

bei den Bürger-Diensten im Rathaus

aus und können dort persönlich ausgefüllt

und direkt abgegeben werden. Für

den Versand per Fax oder Post kann der

Vordruck über die Homepage der Stadt

Hofgeismar unter www.hofgeismar.de

aufgerufen und ausgedruckt werden.

Auch Onlinebestellungen sind weiterhin

möglich.

Eine Bestellannahme ist nur solange

möglich, bis das geplante Brennholzkontingent

ausgeschöpft ist, längstens

jedoch bis zum 13. Dezember 2019.

Um möglichst viele Kunden beliefern zu

können, behält sich die Stadt im Einzelfall

die Kürzung von Bestellmengen vor.




















Anzeige

Weserschiff „Hessen“ setzt Anker

Ende einer erfolgreichen

Saison

Die „Hessen“ hat den Anker gesetzt.

Foto: Bad Karlshafen GmbH

Bad Karlshafen (pv) - Auf eine erfolgreiche

Saison 2019 kann das Weserschiff

„Hessen“ zurückblicken. Trotz

Hochwassers im Mai und Niedrigwassers

im September verlief die Saison

außerordentlich positiv. Sehr gut

nachgefragt und gebucht wurden die

Brunch-Fahrten, die an jedem ersten

Sonntag im Monat in der Zeit von April

bis Oktober stattfanden. Auch bei den

beliebten Rundfahrten durch das Dreiländereck

konnte ein Umsatzplus von

ca. 30 Prozent erzielt werden. Zahlreiche

Sonder- und Charterfahrten, wie

Geburtstags- und Betriebsfeiern ergänzten

den Buchungskatalog.

Diese Entwicklung steht auch im Zusammenhang

mit der Öffnung des barocken

Binnenhafens in Bad Karlshafen.

„Die wachsende Nachfrage nach

Gruppenreisen und die gestiegene Zahl

der Tagesgäste haben sich positiv auf

den Ticketverkauf ausgewirkt“ freut

sich Andrea Emmel von der Bad Karlshafen

GmbH, die den Betrieb der „Hessen“

koordiniert.

Die „Hessen“ wurde bereits am 23. Oktober

in ihr Winterquartier nach Höxter/Corvey

gefahren, da der prognostizierte

niedrige Pegel der Weser eine

spätere Fahrt nicht ermöglicht hätte.

Die Nachsaison hätte am 27. Oktober

2019 geendet.


Stadt

TRENDELBURG

Amtliche Bekanntmachungen

Verantwortlich für den amtlichen Teil:

Der Bürgermeister der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1 | 34388 Trendelburg | Tel. 0 56 75 / 74 99 - 0 | Fax 0 56 75 / 74 99 30 od. 31

E-Mail: stadt@trendelburg.de | Internet: www.trendelburg.de

Trendelburger

Lichterzauber

Bereits seit nunmehr 8 Jahren veranstaltet die Stadt Trendelburg den

beliebten „Trendelburger Lichterzauber“. Dieser findet immer am

Samstag des ersten Adventswochenendes statt. Beginn in der Altstadt

ist um 14:00 Uhr, das offizielle Ende um 20:00 Uhr. Einige Stände laden

jedoch auch zum längeren Verweilen und Genießen ein.

Auf dem märchenhaften Weihnachtsmarkt rund um das historische

Rathaus sowie auf dem gesamten Kirchplatz, bis hin zur Burg Trendelburg

finden sich Verkaufsstände, welche von Strickwaren, Schmuck,

Holzdekoration, selbstgemachtem Sirup, handgefertigtem Schmuck bis

hin zu leckeren, selbstgemachten Köstlichkeiten alles bieten, was zum

gemütlichen „Adventsplausch“ einlädt.

Während des Lichterzaubers bieten wir wieder einen Shuttleservice

in die Trendelburger Ortsteile an.

Ps.: Noch bis zum 10.11.2019 können Sie sich für einen Stand anmelden.

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.trendelburg.de/Aktuell

Veranstaltungskalender

29.10.2019 - Eberschütz

DRK Eberschütz, Blutspenden

31.10.2019 - Wülmersen

Erzählcafé Wülmersen

02.11.2019 - Eberschütz

VfB Eberschütz, Bürgerpokalschießen

02.11.2019 - Trendelburg

Kulturgemeinschaft Trendelburg - Schlagernacht in der

Kulturhalle ab 20 Uhr mit `DJ CHAQUES`

03.11.2019 - Deisel

VdK Deisel, Brunch, Haus Temme

03.11.2019 - Trendelburg

Tennisclub Trendelburg, Herbstwanderung, 11:00 Uhr,

Raiffeisenbank

03.11.2019 - Gottsbüren

Kleintierzuchtverein Gottsbüren, Impfwasserausgabe

03.11.2019 - Gottsbüren

Konzert des Kirchenchores Stammen, ab 17:00 Uhr, in

der Kirche

09.11.2019 - Gottsbüren

Martinsumzug, ab 16:30 Uhr

09.11.2019 - Gottsbüren

Hist. Agrar- und Forsttechnik, Jahreshauptversammlung

10.11.2019 - Gottsbüren

Verabschiedung und Einführung des Kirchenvorstandes

10.11.2019 - Langenthal

Martinsumzug am Feuerwehrhaus, 17:30 Uhr

13.12.2019 - Langenthal

Gemütlicher Vorweihnachtsabend am Feuerwehrhaus,

ab 17:00 Uhr

Führung durch

den Urwald

Sababurg (hai) - Am Sonntag, dem

3. November 2019, von 10 bis 12 Uhr

sind alle Interessierten zu einer Führung

durch das Naturschutzgebiet Urwald

Sababurg eingeladen. Treffpunkt

ist der Parkplatz Drecktor (gegenüber

dem Urwaldeingang an der Straße

zwischen Beberbeck und dem Tierpark

Sababurg) im Reinhardswald.

Die Führung wird unter fachkundiger

Leitung von der Kräuterfrau und Gartenbau-Technikerin

Annette Zimmermann

durchgeführt.

Der Urwald Sababurg ist ein Naturschutzgebiet

mit außergewöhnlicher

ökologischer Vielfalt und Kulturgeschichte.

Pfade und Holzstege führen

durch einen Wald, in dem viele Spuren

von Tieren und Menschen aus über

sieben Jahrhunderten sichtbar sind.

Erleben Sie den Urwald mit seinen

Facetten zu allen Jahreszeiten. Die

Kräuterfrau und Gartenbau-Technikerin

erklärt die jahreszeitliche Botanik

leicht verständlich. Sie verwebt Baumkunde

mit Wildnis- und Jagdwissen.

Allgegenwärtig: der Hutewald mit kuriosen

Baumformen. Festes Schuhwerk

und wetterangepasste Kleidung

wird empfohlen.

Weitere Informationen erteilt Kräuterfrau

Annette Zimmermann, Tel.

0173/5343443, www.annette-zimmermann.de.

Weitere Termine auf Anfrage.

Gruppen werden um vorherige

Anmeldung gebeten.

Fürstenwald (hai) - Am Sonntag, dem

10. November 2019, um 14.30 Uhr lädt

der Fürstenwälder Geschichtsverein ins

Dorfgemeinschaftshaus in Fürstenwald

ein.

Zum einen gibt es einen Vortrag über

das “Russenlager” in der Nassen Hecke

in Fürstenwald. Nach Gesprächen mit

Söhnen und Enkeln des ehemaligen

Spargel- & Erdbeerhof

Dirk Fülling

Bauernhof mit Hofladen

Charolaisrinder • Strohschweine

Hähnchen • Landschaftspflege

Von unseren eigenen Tieren

Hausmacher Wurst

Schinkenspezialitäten

Rind- und Schweinefleisch

Fleischhähnchen

Unsere Tiere leben mit viel Platz auf Stroh

und werden mit eigenem Getreide gefüttert!


7. - 9. November 2019

- Bitte vorbestellen -

Aus der Region

Räucherfisch, Bio Hokkaido

Imkerhonig, Backwaren, Eier

Bio Käse aus Kuh-, Schaf- und

Ziegenmilch

Kartoffeln, Gemüse, Obst

Getränke und vieles mehr...

vormittags: Mo. - Sa. 8 - 12 Uhr

nachmittags: Di. - Fr. 15 - 18 Uhr

34396 Liebenau-Zwergen

- direkt an der Hauptstraße -

Steinweg 19 · Tel. 05676/679


Angebot im

Apothekenmuseum

Hofgeismar (hak) - Der Heimat- und

Verkehrsverein Hofgeismar bietet in Zusammenarbeit

mit dem Team vom Apothekenmuseum

für das Winterhalbjahr

2019/2020 kostenlose öffentliche Führungen

an jedem zweiten Samstag im

Monat um 15 Uhr an. Die Führungen

dauern ca. anderthalb Stunden. Eine

Voranmeldung ist nicht notwendig.

Der erste Termin ist der 9. November

2019.

Außerdem sind Führungen für Gruppen

mit maximal 25 Teilnehmern nach

vorheriger Absprache jederzeit möglich.

Hier betragen die Kosten pro Person 2

Euro, wobei der Gesamtpreis mindestens

40 Euro beträgt.

Buchungen erfolgen über die Tourist-Info

„Naturpark Reinhardswald“,

Tel. 05671/999222.

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des

Apothekenmuseums sind mittwochs

und sonntags von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt

ist frei, Spenden sind gern gesehen.

Altes und Neues aus Fürstenwald

Vortrag: „Russenlager“

Zwangsarbeiters Ivan Majewski, der

1945 dort untergebracht war, können

jetzt historisch belegbare Fakten und

Dokumente präsentiert werden.

Des Weiteren wird der Jahreskalenders

2020 vorgestellt, den man dann nach

einer Pause mit Kaffee und Kuchen

auch erwerben kann.


Kulturscheune

Stimmungsvolles Konzert

Udenhausen (hai) - Am Samstag, dem

2. November 2019, wird zum 25. Mal in

Udenhausen live gerockt. Um 20 Uhr

startet die Open Rock Party der Traveling

Festival Riders im Dorfgemeinschaftshaus

in Udenhausen.

Mit einem wilden Mix von Rock und

Metal durch diverse Jahrzehnte werden

Hard to Control aus Grebenstein die Partygäste

in Schwingung bringen. Die vierköpfige

Band um Sängerin Hanna, covert

Songs aus den unterschiedlichsten

Zeiten und Unterströmungen der härteren

Musik, wobei vor allem der Spaß an

der Musik im Vordergrund steht.

Danach übernehmen Tali & The Tacks,

die bereits im letzten Jahr für beste Partystimmung

gesorgt haben und vom

Liebenau (hai) - Am Samstag, dem 9.

November 2019, um 20 Uhr findet in der

Liebenauer Kulturscheune ein Volksmusik-Konzert

mit der Musikergruppe

„Junger Schwung“ statt.

“Junger Schwung” - so nennen sich

die 23 Vollblutmusikanten und -musikantinnen

aus dem Warburger Land,

die sich zu einer volkstümlichen Musikformation

zusammengefunden haben.

Schwerpunkt ihres Repertoires ist

die böhmische und mährische Blasmusik,

daher kann man bei ihnen zahllose

Evergreens von bekannten Orchestern

wie z.B. den Egerländer Musikanten hören.

Selbstverständlich haben sie auch

die typische volkstümliche Stimmungsmusik

im Schunkel- und Polkatakt im

Programm. Der Eintritt ist frei.

Open Rock Party

Es wird wieder gerockt

Publikum so gefeiert wurden, dass sie

auch in diesem Jahr in Udenhausen die

Bühne rocken werden. Mit der spanischen

Frontfrau Tali und ihrer außergewöhnlichen

Stimme kommen die fünf

Musiker leidenschaftlich, wild und garantiert

nicht nullachtfünfzehn daher.

Sie reißen auf einer aufregenden Reise

durch die letzten 50 Jahre der Rockmusik

von Janis Joplin, Red Hot Chili Peppers,

Amy Winehouse und vielen weiteren,

ihr Publikum mit und sorgen nicht

nur auf, sondern auch vor der Bühne für

ordentlich Stimmung.

Trotz Baustelle in Udenhausen ist der

Zugang zum Dorfgemeinschaftshaus

gut möglich. Bitte einfach den Hinweisschildern

folgen.

Autohaus Fiege GmbH & Co. KG

Dragonerstr. 14, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-996890, Fax: 05671-99689-9

E-Mail: info@autohaus-fiege.de, www.autohaus-fiege.de

Rolf Maaß

GALA-Bau

• Garten-Neugestaltung

• Garten-Umgestaltung



und Plattenverlegung

• Baggerarbeiten

Ihre Mobilität

ist unser Auftrag!

Ihr Garten nach Maß

• Natursteinarbeiten

• Mauerbau

• Wasserbau

• Trockenbau

• Fliesenarbeiten

In der Bau 7 • 34388 Trendelburg-Eberschütz

Tel. 01 57 - 54 23 54 58

1a-Fachhändler

Beverungen • Blankenauer Str. 22

Tel. 0 52 73 / 41 15 • Fax 10 22

- Angebote nur solange Vorrat reicht -

auf Skihelme u. -Brillen,

Rückenprotektoren,

Skijacken u. -hosen,

Ski- u. Langlaufschuhe,

Skibekleidung,

Handschuhe und Mützen

außer auf bereits reduzierte Ware

Bauer

Eishockey-

Schlittschuhe

ab

Wir führen Skibekleidung von

REHALL

SCHÖFFEL

ICEPEACK

CNSRD

Alle Ski mit Ski-Rücknahmegarantie!

Fischer

8.0 lady

Damenmodell

79. 95 Fischer

Fischer

XTR Race Set

279.95

479.90

199. 95

SKI-OPENING-Preis

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 - 18.30 Uhr | Samstag von 9.30 - 14.00 Uhr

249. 95 Fische

SKI-OPENING-Preis

Vacuum 110

mit Walkfunktion

299.95

254. 95 NEU

SKI-OPENING-Preis

The Curv

Titanium Set

729.90

349. 95

SKI-OPENING-Preis

07.12. 13-17 Uhr

Abgabe bis 30.11.

Head

Skihelm

Radar

mit integriertem

Doppelvisier

199.95

169. 95

SKI-OPENING-Preis

Roeckl

Skihandschuh Gore Tex

79.95

59. 95

SKI-OPENING-Preis

Besuchen Sie uns bei Facebook


Gasthaus

ZUM REINHARDSWALD

34399 Oberweser/Gewissenruh Tel. 05572/7272

Dorfstr. 20 Internet: www.gasthaus-reinhardswald.com

Mittagsbuffet 10. Nov. 2019

Kartoffelsuppe

gebackene Wildschweinkeule in Rotweinsahne

geröstete Schweineschulter in Speck-Schnittlauchsauce

feines Rindergulasch mit gebratenen Champignons

Paprikahähnchen auf pikanter Frischkäse-Kräutersauce



Dessertbuffet

Erwachsene 15,00 €, Kinder bis 5 Jahre frei, Kinder bis 11 Jahre 8,00 €

Adventsbuffet am 08. Dezember 2019

Mittwoch und Donnerstag

Ruhetag

Beginn ca.

12.00 Uhr

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch.

Familie Jouvenal

Reservieren Sie

sich rechtzeitig

Ihren Platz.

... Fortsetzung von Seite 1

ESTRICH, BELAG

UND PARKETT GMBH

Auf der Meine 18

34376 Immenhausen

Tel.: 0 56 73 / 25 77

Fax: 0 56 73 / 49 09

www.wolff-parkett.de

Ihr Meisterbetrieb fü r

Verlegen, Pflegen und Renovieren!

• Parkett- u. Dielenböden

• Teppich-, Linoleum-, Design- und PVC-Beläge

• Vermietung von Kondenstrockner

zur Bauaustrocknung


.

FEIN

WERK

Bahnhofstr. 41

Hofgeismar

Tel. 05671-

8890448

www.feinwerk-restaurant.de

Restaurant & Catering

Mittagstisch vom 30.10. - 05.11.2019 • 11.30 - 14.30 Uhr

Mittwoch Schweinesteak mit Tomate und Käse überbacken,

dazu Rosmarinkartoffeln und Wachsbohnensalat 6,90

Frischkäsetaschen mit Rahmsoße und Gemüseauswahl 4,50

Donnerstag Hähnchenschenkel mit Gemüsereis und Tomatensoße 6,90

Gemüsegulasch mit Nudeln 4,50

Freitag Seelachsfilet gebacken, mit Kartoffelpüree und Spinat 6,90

Milchreis mit heißen Kirschen 4,50

Montag Geschnetzeltes „Züricher Art“ mit Mischgemüse und Spätzle 6,90

Rührei mit Spinat und Kartoffeln 4,50

Dienstag Rahmschnitzel mit Pommes und Salat 6,90

Spätzle-Gemüse-Pfanne mit Kräutersoße 4,50

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.30 - 14.30 Uhr • Di. - Do. 17.00 - 23.00 Uhr

Fr. - Sa. 17.00 - 24.00 Uhr • So. 11.30 - 22.00 Uhr

ASB Regionalverband

Kassel-Nordhessen

Vieles wird einfacher,

wenn wir Sie unterstützen.

Ambulanter

Pflegedienst

Unterstützung im Alltag

Menüservice

Hausnotruf

Gesunde Mahlzeit

nach Hause geliefert

Wir helfen hier und jetzt.

asb-nordhessen.de

Ich berate Sie gerne:

Ina Noack

05673 997950

ASB-Pflegedienst

Hofgeismar-Land

Zuhause sicher fühlen

Ausgelassene Oktoberfeststimmung.

Die Auftritte der Gruppe beschränken

sich nicht nur auf Musik, sondern bestehen

aus vielen Showelementen bis hin

zur Travestie. 2011 spielte die Band sogar

ihren ersten Auftritt beim Wacken

Open Air, wo sie seitdem regelmäßig zu

Gast ist.

In Hofgeismar konnte die Band mit musikalischem

Können und dem nicht zu

unterschätzenden Unterhaltungswert

erneut überzeugen und hielt ihre Publikum

den gesamten Abend über bei

Laune. Doch vor dem Feiern bis in die

Morgenstunden stand zunächst die Begrüßung

der Gäste durch den Vorsitzenden

des Heimat- und Verkehrsvereins,

Wilfried Eckart, sowie der obligatorische

Fassanstich durch Bürgermeister

Markus Mannsbarth unter “Support”

Liebenau (hak) - Am Sonntag, dem 3.

November 2019, um 16 Uhr findet wieder

ein Chorkonzert in der ev. Kirche

zu Liebenau mit dem Männergesangverein

Liebenau, dem Chor „Kreuz &

Quer“ Köbecke und dem Frauenensemble

„7femmes“ Kassel statt.

Der Männergesangverein Liebenau begeistert

mit Liedern aus Volks-, Pop- und

Geistlichermusik die Zuhörer, die auch

mal von Chorleiter Jürgen Diederich

zum Mitsingen aufgefordert werden.

Der Chor „Kreuz & Quer“ aus Körbecke

unter der Leitung von Ghislaine Seydler

zeigt, wieviel Spaß singen bereitet und

wie bunt und vielfältig die Musikwelt

ist. Es gibt Modernes und auch Zeitloses.

Das Repertoire des Frauenensembles

Foto: Aderholz

von Festwirt Elmar Meilenbrock. Nur

einen einzigen Schlag benötigte Markus

Mannsbarth diesmal, bevor nun auch offiziell

das Bier zu fließen begann.

Dirndl und Lederhosen waren bei den

Besuchern eindeutig in der Überzahl,

wobei auch “normal” gekleidete

Gäste den Trachtenträgern in ihrer

Feierwilligkeit um nichts nachstanden.

Was den Oktoberfest-Freunden erneut

zugute kam, war die Zeitumstellung in

der Nacht auf Sonntag, die eine Stunde

mehr Schlaf für alle bedeutete - die

meisten haben diese sicher gut brauchen

können.

Hierzu finden Sie

eine Bildergalerie unter

www.hofgeismar-aktuell.de

Chorkonzert in

der Liebenauer Kirche

„7femmes“ aus Kassel und Warburg besteht

aus Liedern verschiedener Kulturen

und Sprachen. Die Frauen haben

große Freude an ihrer Gemeinschaft

und wollen mit ihren traurigen und heiteren

Liedern ihre Zuhörer mitnehmen,

berühren und begeistern. Bisher haben

sie im Rahmen privater Anlässe gesungen,

in Liebenau treten sie erstmalig öffentlich

auf.

Vorverkauf

Eintrittskarten sind entweder im Vorverkauf

zum Preis von 8 Euro bei Sprecher

Schuhe in Liebenau sowie im Hofladen

Jacobi in Körbecke erhältlich oder

an der Tageskasse.


Ehemaliger Männerchor

Vorweihnachtl.

Jahresabschluss

Hofgeismar (hai) - Die ehemaligen Mitglieder

des Hofgeismarer Männerchores

treffen sich am Donnerstag, dem 14. November

2019, um 19 Uhr mit Partnerinnen

im Restaurant Tavola Grande (Garnisonsgalerie)

zu einem vorweihnachtlichen

Jahresabschluss.

Voranmeldung

Um entsprechend planen zu können,

wird um Anmeldung bis zum 12. November

bei Christian Otto unter Tel.

05671/2641 (auch auf Anrufbeantworter)

gebeten.












Gute Seele verlässt

das Stadtmuseum

Hofgeismar (hak) - Ende Oktobers wird

das Stadtmuseum Hofgeismar um eine

das Erscheinungsbild des Hauses mit

prägende Person ärmer sein. Rosemarie

Niemeier verlässt ihre Arbeitsstätte in

Haus 2 des Museums, für deren Ordnung

und Sauberkeit sowie auch Sicherheit sie

seit 27 Jahren verantwortlich war.

Die bei Eckart & Dippel zur Industriekauffrau

ausgebildete Rosemarie Niemeier

zog 1986 aus familiären Gründen

die zeitlich genau bestimmbare Arbeitszeit

als Reinigungskraft jeder anderen

Tätigkeit vor. Bürgermeister Willi

Croll wollte sein Dienstzimmer unbedingt

in ihrem Dienstplan sehen („eine

Weihnachten im Schuhkarton

Viele Institutionen

beteiligen sich

Hofgeismar (hai) - Unternehmen, Kirchengemeinden,

Vereine, Schulen, Ki-

Tas und Privatpersonen unterstützen

in diesem Jahr wieder die Geschenkaktion

„Weihnachten im Schuhkarton“

der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s

Purse (ehemals Geschenke

der Hoffnung). „Wir freuen uns über

den breiten Zuspruch in Hofgeismar

– es ist sehr ermutigend zu sehen, wie

viele Menschen bereit sind auch außerhalb

ihres direkten Umfelds Gutes zu

tun“, sagt Bianca Schaller (Sammelstellenleiterin

für die Region Hofgeismar/

Trendelburg/Reinhardshagen). Die Geschenkaktion

sei längst eine globale Bewegung

geworden, bei der sich Millionen

Menschen über nationale und konfessionelle

Grenzen hinweg engagierten.

Noch bis zum Freitag, dem 15. November

2019, kann jeder in Hofgeismar und

Umgebung ein eigenes Päckchen mit

neuen Geschenken füllen und zu einer

der zahlreichen Abgabestellen bringen.

so vertrauenswürdige Frau“), 1992 aber

stimmte er doch der Versetzung an das

Museum der Stadt zu.

Rosi Niemeier erwies sich dort als echte

Teamplayerin, half außerdem bei vielen

Ausstellungen, übernahm freiwillig

ehrenamtliche Sonntagsaufsichten und

vertrat in einer Personalkrise vor circa

20 Jahren die Museumsassistentin.

Die älteste seiner Mitarbeiterinnen zu

verlieren, betrübt besonders auch Museumsleiter

Helmut Burmeister, der oft ihren

Rat gerade bei schwierigen Themen

suchte. Sein einziger Trost: Als Aufsicht

an Sonn- und Feiertagen steht Rosemarie

Niemeier weiterhin zur Verfügung.

Abgabestellen sind z.B. Super 2000 und

Rewe Schäfer in Hofgeismar, FeG Calden

Bernhard Finis und Rewe Krüper

in Reinhardshagen. Die Pakete werden

dann von örtlichen Kirchengemeinden

unterschiedlicher Konfessionen zielgerichtet

an bedürftige Kinder im Rahmen

einer Weihnachtsfeier verteilt. Für die

Finanzierung der Gesamtaktion bittet

der Verein pro beschenktem Kind um

eine Spende von zehn Euro. Man kann

natürlich auch unabhängig vom Packen

spenden. Alle Informationen zum Mitpacken

gibt es unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org

oder der Hotline

Tel. 07688/3883.

Am Freitag, dem 1. November von 10 bis

18 Uhr und am Samstag, dem 2. November,

von 10 bis 15 Uhr wird es einen Infostand

im Super 2000 in Hofgeismar geben.

Dort kann man sich noch genauer

über die Aktion informieren oder bereits

gepackte Schuhkartons abgeben.

















Die starke Mode für starke Frauen

Heideweg 10 · 34369 Hofgeismar-Carlsdorf · Tel. 05671-40012

www.hutbis.de · Email: kontakt@hutbis.de · Mobil: 0173-5160119

Preiswert - schick

große Größen bis 58



GENIESSEN, VERWÖHNEN, RELAXEN

»ERLEBNISEINKAUF«

am Fr., + Sa.

Schon mal reingeschaut?

www.hofgeismar-aktuell.de


Landmetzgerei A. Manzow

Trendelburg-Eberschütz • Eichenweg 2 • Tel. 05671-8869097

Inh. Axel Manzow

Bürgerhaus Stammen

mit Saalbetrieb und Kegelbahn

Gartenstr. 5 · 34388 Trendelburg

Tel. 05675-3749953

E-mail: axelmanzow@yahoo.de

Unsere Angebote vom 30.10. - 02.11.2019

Rinderbraten

aus der Keule 100 g 0.99

Gyrosbraten

aus dem Schweinenacken 100 g 0.69

Krustenbraten

aus dem Schweineschinken 100 g 0.59

Kasseler Lachsbraten

aus dem Schweineschinken 100 g 0.69

Braten-Aufschnitt 100 g 1.59

Hausmacher

Kartoffelsalat 100 g 0.59

Frischwurst-

Aufschnitt 100 g 0.89

Öffnungszeiten: Di. - Mi. 8.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr • Do. 8.00 - 13.00 Uhr

Fr. 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr • Sa. 7.30 - 13.00 Uhr

Rindergulasch

mit frischen Spätzle und Apfelrotkraut

€ 10,90

Öffnungszeiten: Mi. - Sa.

So.

17.00 - 23.00 Uhr

11.00 - 23.00 Uhr

Generationenhaus

Bahnhof Hümme

Kurs Android

Hümme (hai) - Am Mittwoch, dem 6.November

2019 beginnt um 10 Uhr im Generationenhaus

Bahnhof Hümme ein

neuer Kurs über die Grundlagen von Android-Smartphone

und -Tablet. Kursleiter

Wolfgang Langer betont, dass es sich

um einen Grundlagen-Kurs handelt,

bei dem Vorkenntnisse nicht erforderlich

sind. Der Kurs geht über vier Termine

und richtet sich an Einsteiger und

Nutzer, die ihre Kenntnisse auffrischen

oder vervollkommnen möchten. Unter

anderem werden folgende Themen

behandelt:

Gerätekauf, Ersteinrichtung und Registrierung,

Vorstellung der wichtigsten

Grundfunktionen, Versenden von Nachrichten,

Verbindungsaufbau mit einem

WLAN-Netzwerk, Sicherheit uvm.

Die Gebühr beträgt 77,50 Euro. Anmeldungen

unter Tel. 0561/1003-1681 oder

im Internet unter www.vhs-region-kassel.de.

www.hofgeismar-aktuell.de

Hauptagentur

Hermann Weiher

Brauhausgasse 2, 34369 Hofgeismar

Tel 05671 1534, Fax 05671 509692

hermann.weiher@ergo.de

www.hermann-weiher.ergo.de

Jetzt informieren und profitieren.

Der beste Schachzug für

Ihre Rente: Renditechancen

clever nutzen.

Salzfreies Märchenland

Aktionsbündnis

löst sich auf

Landkreis Kasel (hak) - Das Aktionsbündnis

Salzfreies Märchenland hat

auf seiner Mitgliederversammlung beschlossen,

sich aufzulösen. Anlass zur

Gründung des Vereins war die Planung

riesiger offener Stapelbecken für salzhaltige

Industrieabfälle in Nordhessen

durch die K+S AG und eine Pipeline zur

Verklappung dieser Salzlösungen in der

Weser.

Sicher nicht zuletzt dank der vielen bürgerlichen

Umweltschutz-Initiativen

wurde das Vorhaben inzwischen aufgegeben,

so dass lokal voraussichtlich

kein Klageverfahren dagegen mehr erforderlich

ist. Allerdings sind die jetzt

vorgesehenen Alternativen folgenschwer

für das Ökosystem Werra und

die Bergbauregion.

Viele Forderungen der Umweltschützer

an einen nachhaltigen Kalibergbau sind

noch nicht erfüllt, denn die Einstapelung

von Salzabwässern in untertägige

Hohlräume ist keineswegs der geforderte

feste Versatz und die optimale Lagerstättenausnutzung,

sondern immer

noch Profitmaximierung. Die weitere

Aufhaldung fester Rückstände führt zu

zukünftig weiter ansteigenden Haldenwassermengen,

die auch zukünftig in

die Werra verklappt werden sollen, deren

Entlastung damit weitgehend aufgegeben

wird.

Die Abdeckung der Halden bleibt weiter

ein unscharfes Narrativ, wenn die

zukünftige Umweltbelastung prognostiziert

wird. Bisher kam dergleichen nur

bei kleinen Halden zum Tragen, wenn

es um die Entsorgung von Abfällen ging.

Umweltverträglicher und zukunftsfähiger,

also Arbeitsplätze sichernder Kalibergbau,

kann nur gelingen, wenn echte

Zukunftstechnik mit verfestigtem Versatz

der Reststoffe unter Tage angewendet

wird. Nur so kann auch die Werra

in einen ökologisch guten Zustand gebracht

werden, was weiterhin entsprechend

der Wasserrahmenrichtlinie das

Ziel bleiben muss.

Deshalb hat der Verein vor seiner Auflösung

beschlossen, aus den Rücklagen

für ein Klageverfahren Spenden an gemeinnützige

Organisationen zu finanzieren,

die weiter gegen die Umweltschädigung

des Konzerns vorgehen, u.a.

wird die Werra-Weser-Anrainerkonferenz

und die Klage des BUND gegen

die Haldenerweiterung in Hattorf unterstützt.

Damit soll auch betont werden,

dass die Zusammenarbeit der Umweltschutzorganisationen

wichtig ist.

Dank an Mitglieder

Der Vorstand des Aktionsbündnis Salzfreies

Märchenland dankt allen Mitgliedern

für ihr Engagement und die

Unterstützung. „Wir freuen uns, dass

die gründliche Sacharbeit im Genehmigungsverfahren

kombiniert mit der Aufmerksamkeit

durch den massenhaften

öffentlichen Protest erfolgreich war. Wir

werden mit dieser Methode auch zukünftig

unsere Umwelt gegen die Profitinteressen

von Konzernen und ihren

anonymen Aktionären verteidigen“, erklärte

Wolfgang Wiest, der Vorsitzende

des Vereins, und „wenn es wieder nötig

ist, gründen wir wieder einen solchen

Verein.“


Die Moritzen - Theater in Westuffeln

„Alles Paletti“

Nicht verpassen!

ht

Weihnachtsmarkt

in der Geschenkfabrik

Freitag, 29.11.20199

15-21 Uhr

Die “Moritzen” haben wieder ein amüsantes Theaterstück einstudiert und freuen sich auf

die Aufführungen in der Turnhalle in Westuffeln.

Foto: Moritzen/privat

AKTUELLES

ANGEBOT

Westuffeln (hai) - Am Samstag, dem 2.

November 2019 beginnt in Westuffeln

wieder die Theaterspielzeit der „Moritzen“.

In dem Schwank „Alles Paletti“

von Rolf Salomon warten auf die Zuschauer

zahlreiche Überraschungen

und lustige Verwechslungen. Das Publikum

darf sich auf viel Spaß und Unterhaltung

einstellen.

Der Fachmann für Hygienefragen Hans

versteckt sich meist hinter seiner Zeitung,

um seiner Ehefrau nicht zuhören

zu müssen. Seine Ehefrau Franzi nutzt

die gedankliche Abwesenheit ihres Mannes

mit einer kleinen Ausrede aus, um

für einige Tage zu verreisen. Man sollte

meinen, dass dann Hans die gewünschte

Ruhe hat, doch sein Alltag wird durcheinander

gebracht. Die schwerhörige

Oma scheint in einem Jungbrunnen gebadet

zu haben. Neben ihr will auch der

Nachbar Udo die „sturmfreie Bude“ für

sich nutzen. Was hat das aber mit einer

Internetbekanntschaft zu tun? Die Zuschauer

werden es erfahren, wenn sie

die Theateraufführungen in der Turnhalle

in Westuffeln besuchen.

Der Vorhang öffnet sich zu den folgenden

Terminen: Sa. 02.11.2019 20 Uhr |

So. 03.11.2019 17 Uhr | Fr. 08.11.2019

20 Uhr | So. 10.11.2019 17 Uhr | Sa.

16.11.2019 20 Uhr | So. 17.11.2019

17 Uhr | Fr. 22.11.2019 20 Uhr | Sa.

23.11.2019 20 Uhr

Die Kartenreservierung ist unter Tel.

05677/921194 (Montag bis Freitag, 17

bis 19 Uhr) oder auf www.die-moritzen.

de möglich. Der Eintrittspreis beträgt

9 Euro und für Kinder (bis 15 Jahre)

4,50 Euro. Die Vorstellungen am 9. und

15.November sind bereits ausverkauft.

Bei jeder Vorstellung wartet auch die

„Taverne“, die im Nebenraum der Turnhalle

eingerichtet ist, auf Gäste.

Das Angebot gilt ausschließlich auf Wein mit Weihnachtsmotiv!

www.geschenkfabrik-lavida.de

375 ml Riesling

375 ml Dornfelder

enthält Alkohol

Stk3,00 €

statt UVP 5,95 €

Besuchen Sie uns im Internet!

www.hofgeismar-aktuell.de

... hier zieh’ ich ein.

des

Flair 134

ab 176.290 Euro

inkl. einzigartigem Hausbau-Schutzbrief

Mehr als 33.333 gebaute Massivhäuser!

Wunschimmobilie Massivbau e.K. - Town & Country Lizenz-Partner

0561-82020663 - lilia.nacke@towncountry.de e

www.HausAusstellung.de


Gebrauchte

TOP gepflegt

Zustand

Mazda MX-5 1.6

Silver Blues

EZ 05/2013

135.900 km

81 kW (110 PS)

5-Gang, Winterreifen,

get. Verglasung,

Leuchtweitenregelung

Benzin

Airbags, u.v.m.

Ford Fiesta 1.25

Trend (Euro 5)

EZ 03/2011

55.700 km

60 kW (82 PS)

Winter-Paket, Airbags,

beh. Außenspiegel,

Color, beh. Frontsch.,

Benzin

Radio/CD, u.v.m.

4.450.-

6.450.-

GmbH & Co. KG

Benzin

Opel Corsa D 1.4

Color Edition ecoFlex

EZ 07/2012

89.100 km

64 kW (87 PS)

Winter-Paket, Bremsass.,

Airbags, Frontantrieb,

beh. Außenspiegel,

u.v.m.

6.450.-

Dragonerstr. 15, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-996890



Ford Ka Cool & Sound

1.2 Start/Stop

EZ 10/2015

16.250 km

51 kW (69 PS)

Airbags, beh. Außenspiegel,

Berganfahrh.,

Follow me home Funkt.

Radio/CD, u.v.m.

7.950.-

Wir besorgen Ihr Wunschauto • Wir kaufen Ihr Auto an • Sprechen Sie uns an

Klettergerüst und Spielzeug für Diemelstrolche

Liebenau (hak) - Der Elternbeirat der

städtischen Kindertagesstätte Diemelstrolche

in Liebenau hatte im Mai einen

Second-Hand-Basar ausgerichtet. Der

Erlös des Basars, Spenden der Eltern

und der Firma Hecker Reisen, Ratskeller

Liebenau und Sprecher Schuhe, reichte

aus, um ein neues Klettergerüst und

noch weiteres Spielzeug anzuschaffen.

Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs

sorgten für den fachgerechten Aufbau.

Alle Kinder, auch die Jüngsten, freuen

sich nun sehr über ihre neue Anlaufstelle

zum Klettern im Garten.

Der Dank von Bürgermeister Harald

Munser sowie der Erziehrinnen und der

Kinder gilt besonders dem Elternbeirat.

Die Diemelstrolche freuen sich über die neuen Spielgeräte.

Diesel

Ein Herzstillstand

kann jeden treffen.

Prüfen - Rufen - Drücken!

Drei Schritte, die Leben retten können.

Jedes Jahr erleiden mindestens 50.000 Menschen

in Deutschland einen Herzstillstand außerhalb des

Krankenhauses. Was dann zu tun ist, lernen Sie

in unsren Rotkreuz-Kursen zum Thema Erste Hilfe.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Erste-Hilfe-Ausbilder

im DRK Kreisverband Hofgeismar e.V.

P.S.: Der nächste Rotkreuz-Kurs findet am 23.11.2019 in der Friedrich-Pfaff-Straße 1

in Hofgeismar statt.

Weitere Termine finden Sie im Internet unter www.drk-hofgeismar.de



Foto: privat


80 Jahre Herrenausstatter Eberhardt & Terbille

Hofgeismar (KA) - Vom 27. Oktober bis

9. November feiert das Herrenausstattergeschäft

Eberhardt & Terbille sein

80-jähriges Bestehen. Während der Jubiläumstage

erhalten die Kunden 20 Prozent

Rabatt auf das gesamte Sortiment,

das von der Unterhose bis zum Anzug,

von sportlich bis elegant und für jedes

Alter ab ca. 14 Jahren etwas Passendes

bereit hält.

Als besonderes Schmankerl wird eine attraktive

Verlosung veranstaltet, bei der es

keine Nieten gibt. Jeder zahlende Kunde

erhält ein Los und kann einen von vielen

Preisen gewinnen. Der Hauptpreis ist

ein Gutschein über 250 Euro, außerdem

werden noch zwei Gutscheine im Wert

von 100, vier im Wert von 50 und weitere

vier im Wert von 20 Euro verlost. Außerdem

gibt es zahlreiche Sachpreise zu gewinnen,

wie z.B. Reisetaschen, Regenschirme,

Schreibblöcke, Kugelschreiber,

Brillenputztücher etc.

Chronik

Im Jahr 1939 gründeten Hans Eberhardt

und Franz Terbille das unter ihren Nachnamen

firmierende Geschäft für Herrenund

Knabenbekleidung in der Kasseler

Marktgasse. Franz Terbille wurde in

den Kriegsdienst eingezogen und galt

schließlich als vermisst.

V.l.: Inhaberin Karin Kranz und Tochter Dina Schneider freuen sich auf das

80-jährige Jubiläum von Eberhardt & Terbille.

Foto: privat

1951 heiratete Irmgard Damm den Sohn

des Mitinhabers Karl Eberhardt, der allerdings

1953 an Diabetes verstarb.

Hans Eberhardt konnte den Verlust seines

Sohnes nicht überwinden und starb

kurz darauf an einem Herzleiden. Somit

waren die beiden Witwen der Inhaber

gezwungen, den Betrieb selbst

weiterzuführen.

Der Krieg hatte viele Kasseler Betriebe

gezwungen, Lager außerhalb der Stadt

zu führen. Daher wurde von E&T ein

Raum im ehemaligen Haus Leimbach

am Töpfermarkt angemietet. Die Filiale

in Kassel zog um in die Opernstraße und

von dort schließlich in die Hofgeismarer

Anzeige

Marktstraße.

Im Mai 1959 heiratete Irmgard Eberhardt

den Kaufmann Karl-Heinz Meimbresse,

der bei allen nur unter dem Namen

„Pat“ bekannt war. Schließlich erwarb

das Ehepaar Meimbresse 1960 das

Geschäft von den beiden Inhaber-Witwen

und führte es weiter. Im Laufe der

Zeit wurde die Knabenbekleidung aufgegeben,

sodass E&T zum reinen Herrenausstatter

wurde.

1964 folgte der Umzugs des Ladens in

den Neubau der Bahnhoftraße, wo Eberhardt

& Terbille bis heute ansässig ist.

1994 wurde das Geschäft von Hugo

Schmidt gepachtet. Nachdem der Pachtvertrag

2002 auslief, wurde dieser nicht

verlängert. So wurde die Tochter von

Irmgard und Pat Meimbresse, Karin

Kranz, die nächste Inhaberin und leitet

seitdem die Geschicke des Bekleidungshauses.

Seitdem sind auch viele Feste

und Aktionen zum festen Bestandteil des

Jahres geworden.

Mit Tochter Dina Schneider, welche in

der Textilfachschule Nagold ihren Textilbetriebswirt

absolviert hat und seit

2015 im Geschäft mitarbeitet, ist auch

die weitere Nachfolge gesichert.

Nicht zuletzt durch die langjährigen

Mitarbeiterinnen Iris Mathusek, Sabine

Lippert und Ute Krone ist stets eine gute

Beratung garantiert.

Wir ziehen Männer an!

20% RABATT

auf ALLES!

VERLOSUNG

mit tollen Preisen aus unserem Sortiment

- jedes Los gewinnt!

Eberhardt & Terbille · Herrenbekleidung

Bahnhofstraße 8 · 34369 Hofgeismar · Telefon 05671-2604


im Donig Park

34369 Hofgeismar

Max-Eyth-Straße 4

Tel: 0 56 71 - 5 07 03 06

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.30-18.30 Uhr

Sa 7.30-18.00 Uhr

ab sofort

Annahmestelle

Getränkemarkt

Baumann

Trendelburg

Im Schilf 3

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-18.30 Uhr

Sa 8.00-16.00 Uhr

Preise in Euro – Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

Getränkemarkt

Fahrmeyer

Bad Karlshafen

Mündener Str.6

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-12.30/13.30-18.30

Sa 8.00-14.00 Uhr

Bügelbier,

versch. Sorten;

je 20 x 0,5 l BV

Pfand 4,50

12, 49 12, 49

Pilsener oder

V+ Sorten lose;

je 20 x 0,5 l

je 24 x 0,33 l

Pfand 3,10/3,42

L = 1,25 L = 1,25/1,58

Brauherren,

Pils oder

Alkoholfrei;

je 20 x 0,33 l

Pfand 3,10

10, 49

L = 1,59

Mineralwasser,

versch. Sorten;

je 12 x 1,0 l

Pfand 3,30

4, 99

KNALLERPREIS

13, 99

Weissbier,

versch. Sorten;

je 20 x 0,5 l

Pfand 3,10 L = 1,40

L = 0,42

Mineralwasser,

versch. Sorten;

je 12 x 1,0 l

Pfand 4,50

4, 99

Coca-Cola,

Fanta oder Sprite,

versch. Sorten;

je 12 x 1,0 l

+ Pfand 3,30

10,

99

L = 0,42

L = 0,92

Herausgeber: Getränke Fachmarkt Waldhoff GmbH · Höxter – Kassel – Erfurt · Lütmarser Str. 102 · 37671 Höxter

PREISE GELTEN NUR IM MARKT · GÜLTIG VOM 29.10.2019 BIS 02.11.2019


Kulturhalle

Schlagernacht

in Trendelburg

Trendelburg (hai) - Nachdem die Oktoberfeste

vorbei sind, kommen nun die

Schlagernächte. Am Samstag, dem 2.

November 2019 veranstaltet die Kulturgemeinschaft

Trendelburg zum 6. Mal

die jährliche ultimative Schlagernacht.

In der phantasievoll dekorierten Kulturhalle

Trendelburg gibt es Partymusik

bis zum Abwinken. Schlager von alt bis

neu, die fast jeder kennt, die Jung und

Alt mitsingen und nach denen jeder tanzen

und toben kann. Wer den Profi-DJ

Chaques aus Bad Emstal von den vergangenen

Veranstaltungen kennt, weiß,

er wird wie immer kreativ „auflegen“

und die Stimmung bis in den frühen

Morgen hochhalten. Für Getränke zu

moderaten Preisen ist gesorgt. Der Eintritt

beträgt 6 Euro. Die Veranstaltung

beginnt um 20 Uhr.

OSC Vellmar, Abt. Wintersport

Skibörse in der

Ahnatalschule

Vellmar (hak) - Am Samstag und Sonntag,

dem 2. und 3. November 2019, veranstaltet

die Wintersportabteilung des

OSC Vellmar wieder ihre traditionelle

Skibörse.

Die Artikel, die verkauft oder gekauft

werden, reichen von Skibekleidung,

Carvingski und Langlaufski über Snowboard,

Skistöcke, Skischuhe bis zu

Schlittschuhen und Schlitten.

Die Wintersportler stehen für eine kompetente

Beratung zur Verfügung und

bieten eine professionelle Einstellung

der Skibindung an.

Annahme der sauberen und funktionstüchtigen

Artikel ist am Samstag von 14

bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 13

Uhr. Der Verkauf findet am Sonntag von

13 bis 16 Uhr statt. Im Anschluss ist die

Auszahlung oder Warenrückgabe der

nicht verkauften Artikel.

Im Anschluss ist die Auszahlung oder

Warenrückgabe der nicht verkauften

Artikel. Für Verkäufer ist die Angelegenheit

mit keinem großen Zeitaufwand

verbunden, denn die Abwicklung des

Verkaufes übernehmen die Mitglieder

der Wintersportabteilung. Die Annahmegebühr

dafür beträgt 50 Cent pro Artikel

und für jeden verkauften Artikel

erhalten die Wintersportler 10 Prozent

des Verkaufserlöses für die Vereinsarbeit.

Zum Verkauf werden nur saubere

und funktionsfähige Wintersportartikel

angenommen. Selbstverständlich gehen

die Wintersportler mit den anvertrauten

Artikeln sorgfältig um, allerdings

wird die Haftung für alle Mängel

ausgeschlossen.

Neue Herbstund

Wintermode

Schals, Mützen und

Accessoires eingetroffen

der weinkeller

Steinweg 18

Grüner wird‘s nicht!

Oder sehen Sie Rot, wenn Sie

auf Ihre Rechnung

schauen?

Wenn Ihre letzte Stromrechnung

einen Briefkopf mit drei roten

Buchstaben hat, sind Sie nicht

bei der EAM.

Nutzen Sie Ihr gutes Recht,

Ihren Anbieter selbst zu bestimmen. en.

www.EAM.de

Jetzt zur EAM wechseln

40 Euro Bonus erhalten *

0561 9330-9330

www.facebook.com/MeineEAM

*) Willkommensbonus: Der 40 € Willkommensbonus wird einmalig

Ihrer nächsten Turnusrechnung gutgeschrieben. Laufzeit

der Aktion vom 28.10.2019 bis 31.12.2019. Der Bonus gilt

nicht in Kombination mit anderen Aktionen oder Prämien.

Wieder da: Secco Weiße Schokolade

Neu in rosè

Winzerglühwein rot u. weiß

der weinkeller

10%

Aktionsrabatt

Teesortiment

TEEgenießer-Tage

29. Oktober bis 05. November 2019

Vorstellung der neuen Winterteemischungen

Vertrauen in Genuß.

Probe und Verkauf: Montag - Freitag 9 - 13 und 14.30 - 18 Uhr • Sa. 9 - 13 Uhr

Hof Scheffer • Steinweg 18 • 34369 Hofgeismar • Telefon (0 56 71) 4796

Hofeinfahrt Bleichenstraße – Lieferservice!

TEE

CONFISERIE

FEINKOST

••••••AUS LIEBE ZUM GENUSS

Herrnhuter Sterne

Vollsortiment

Neu eingetroffen:

Adventliche

Dekorationen

ENERGIE AUS DER MITTE

••••••


TOP-QUALITÄT • TOP-SERVICE

Im Herbst wird es drinnen gemütlich

mit wunderschönen

Kerzen und

Windlichtern

aus dem

Weltladen

VFG

Neue Anfangszeit

beim Walking

Hofgeismar (hai) - Wegen der Umstellung

von Sommer- auf Winterzeit müssen

die Uhren wieder um eine Stunde

zurückgestellt werden. Deshalb beginnt

ab Mittwoch, dem 30. Oktober 2019 das

Walking des Vereins für Fitness und

Hofgeismar

Marktstraße 10

05671/ 92 56 52

Öffnungszeiten:

Mo-Fr. 9.30 - 18.00 Uhr

Sa. 9.30 - 13.00 Uhr

Gesundheit Hofgeismar um 15.30 Uhr.

Treffpunkt ist wie immer am Parkplatz

„Kirschenplantage“.

Der Freitags-Vormittagstermin bleibt

unverändert. Evtl. Fragen bitte an Sabine

Schumacher, Tel Nr. 05671/1310.

Brunnenkirche Hofgeismar

Kinder für Krippenspiel

dringend gesucht

Hofgeismar (hak) - Ein Heiliger

Abend ohne Krippenspiel in

der Kirche – das wäre wirklich

schade. Damit es auch in

diesem Jahr am Heiligen Abend

wieder ein Krippenspiel in der

Brunnenkirche geben kann,

werden Kinder gesucht, die

gerne einmal in die Rolle der

Hirten, Engel oder Könige

schlüpfen möchten.

Und auch Maria und Josef dürfen natürlich

nicht fehlen, damit es richtig Weihnachten

werden kann.

Schon sehr frühzeitig muss festgestellt

werden, ob genug Kinder mitmachen

oder das Krippenspiel in diesem Jahr

ausfallen muss. Die Entscheidung darüber

fällt bei einem kurzen Vortreffen

am Samstag, dem 9. November 2019, um

10.30 Uhr im Gemeindehaus, Brunnenstraße

26.

Wer dabei sein möchte, kommt einfach

vorbei – das Kinderkirchenteam und

Pfarrer Axel Nolte freuen sich auf alle

Interessierten.

Wer ausgerechnet an diesem Tag verhindert

ist, aber auf jeden Fall mitmachen

möchte, sollte sich unbedingt vor

dem 9. November im Pfarramt melden.

Folgende ca. einstündige Probetermine

sind vorgesehen:

Samstag, 7.12., 10.30 Uhr,

Gemeindehaus, Brunnenstraße 26

Samstag, 14.12., 10.30 Uhr,

Gemeindehaus, Brunnenstraße 26

Samstag, 21.12., 10.30 Uhr,

Brunnenkirche

Montag, 23.12., 10.30 Uhr,

Brunnenkirche (Generalprobe)

Die Aufführung am Heiligen Abend findet

um 16 Uhr im Gottesdienst statt.

Kontakt: Pfarramt Gesundbrunnen, Tel.

05671/1674, E-Mail: pfarramt.gesundbrunnen@ekkw.de.

TOP-QUALITÄT • TOP-SERVICE

Reifengröße

TOP-MARKEN • TOP-SERVICE

Schutz im Fall

einer Panne nach

Beschädigung

der Seitenwand.

Mehr unter

www.nokiantyres.de

Weitere Reifengrößen, Komplett-Räder auf Alu- oder

Stahlfelgen sowie Markenreifen anderer Hersteller

finden Sie auch auf unserer Homepage!

Kfz-Meisterbetrieb

Reifen

Räder

Die richtigen Reifen

plus Prämie

BEIM KAUF VON 4 MICHELIN WINTERREIFEN

IM AKTIONSZEITRAUM BIS 30.11.2019

ERHALTEN SIE EINEN 20 € TANKGUTSCHEIN.

Autoservice

TANKGUTSCHEIN

20€

Der Winter kommt mit Frost und Reifglätte

Passende Winterreifen für Ihren SUV!

102H 102H

215/65 R16 98H 112.- 104.- --- 80.- 77.- 63.-

V

215/60 R17 100H 143.- --- 120.- --- 90.- 75.-

235/65 R17 104/108H 140.- --- 125.- --- --- ---

235/55 R18 104H/V 162.- 182.- 144.- --- 95.- ---

235/60 R18 107H/V 145.- 140.- 135.- --- --- ---

255/55 R18 109V 150.- --- 131.- --- --- ---

255/55 R19 111V --- 225.- 189.- --- --- ---

255/45 R20 105V 250.- --- --- --- --- ---

fachgerechte Reifeneinlagerung

laufend Top-Angebote für

Kompletträder auf Stahl- oder

Alufelgen mit und

ohne RDKS für alle Fahrzeuge

kompetenter Ansprechpartner

für alle RDKS-Systeme


Reifenversicherung möglich

34369 Hofgeismar-Hombressen • Tel. 0 56 71 / 36 05 • www.reifenservice-kühne.de

96H


Erdgasnetz

erneuert

Hofgeismar (hak) - Für die sichere Versorgung

mit Erdgas investiert der Netzbetreiber

der EAM, die EnergieNetz

Mitte, kontinuierlich in die Modernisierung

und Überprüfung ihres Erdgasnetzes.

In der Stadt Hofgeismar wurden

Teile des Erdgasnetzes erneuert. Im Bereich

der Industriestraße und des Lindenweges

sind rund 440 Meter Stahlleitung

des Erdgas-Hochdruck-Netzes gegen

moderne Kunststoffleitungen ausgetauscht

worden. Auch rund 380 Meter

des Niederdruck-Netzes sowie 22

Erdgashausanschlüsse wurden erneuert.

Der kommunale Energieversorger

investierte rund 215.000 Euro in diese

Modernisierungsarbeiten.

Die Erneuerung der Erdgasleitungen

dienten auch dazu, die Leitungsführung

in einigen Bereichen zu verändern.

„Einige unserer Leitungen liefen

entlang von Privatgrundstücken.

Durch den Austausch der Gasleitungen

hatten wir die Möglichkeit, die Leitungen

über öffentliche Bereiche zu führen.

Das erleichtert uns zukünftig die Überwachung

und Wartung“, erklärt Andreas

Schneider, Leiter der EAM Netzregion

Hofgeismar. Die neuen Kunststoffleitungen

sind langlebig und wartungsarm.

Durch den Austausch der Leitungen

wurde die Versorgungssicherheit in

Hofgeismar weiter verbessert.

Für den Bau arbeitete die EAM mit der

ortsansässigen Tiefbaufirma Stecker

GmbH aus Hofgeismar und der Firma

Richter Rohrleitungsbau GmbH aus

Kassel zusammen.


Fotausstellung im Kulturtreff

Reise durch Namibia

Bad Karlshafen (brv) - Der

Bürgerverein Bad Karlshafen

und Helmarshausen e.V. lädt am

08. November 2019 um 18 Uhr

in den Kulturtreff (Carlstr.5) in

Bad Karlshafen, zur Eröffnung

einer Fotoausstellung mit

dem Thema „Namibia“ ein.

Gerlinde Müller zeigt Momentaufnahmen

einer Reise in den Südwesten Afrikas

mit seinen grandiosen Landschaften

vom Atlantik bis zur Kalahari. Die ausgestellten

Fotos stellen die Einzigartigkeit

der Natur, ihrer Menschen, Tiere und

Impressionen aus Namibia.

Foto: Gerlinde Müller

Pflanzen dar. Durch die Zusammenstellung

der Bilder in einem Rahmen bringt

sie die Farben und Formen in Einklang.

Gerlinde Müller präsentiert seit Jahren

ihre Fotos in der Region und darüber

hinaus in Ausstellungen, Dokumentationen

und Vorträgen. Sie hat Kunst/

Visuelle Kommunikation in Göttingen

studiert.

Die nun pensionierte Lehrerin lebt seit

mehr als zwanzig Jahren in Bad Karlshafen

und war an der Sieburgschule tätig.

– Da sie im Bürgerverein aktiv ist, unterstützt

sie mit ihren Bildern die Gestaltung

des Kulturtreffs.

Neustädter Kirche

Orgelmusik

zum Abendläuten

Hofgeismar (hai) - Am Samstag, dem 2.

November 2019, um 18 Uhr sind alle Interessierten

herzlich zu „Orgelmusik

zum Abendläuten“ in die Neustädter

Kirche Hofgeismar eingeladen: 30 Minuten

Musik nach dem Abendläuten mit

Peer Schlechta an der Euler-Orgel.

Weitere Informationen im Internet unter

www.peer-schlechta.de.

Informationsveranstaltung

Bildungswege

im Landkreis

Hofgeismar (hak) - Die weiterführenden

Schulen des Altkreises Hofgeismar

möchten allen Interessierten am Freitag,

dem 1. November 2019, von 16 bis

18 Uhr das umfassende und breit gefächerte

schulische Bildungsangebot in

der Region vorstellen. Sie laden daher

herzlich zu einer Informationsveranstaltung

in die Glashalle der Albert-Schweitzer-Schule

ein.

Die Schulen stellen an diesem Nachmittag

ihre jeweiligen Schwerpunkte

dar und zeigen die Wege auf, auf denen

man im Landkreis den (qualifizierenden)

Hauptschulabschluss, den (qualifizierenden)

Realschulabschluss, berufliche

Abschlüsse, die Fachhochschulreife

und die Allgemeine Hochschulreife erlangen

kann.

Die folgenden Schulen freuen sich

auf Besucher und beantworten gerne

Fragen:

Albert-Schweitzer-Schule (Hofgeismar),

Oberstufengymnasium

Herwig-Blankertz-Schule (Hofgeismar),

Berufliche Schulen

Gustav-Heinemann-Schule (Hofgeismar),

kooperative Gesamtschule

Heinrich-Grupe-Schule (Grebenstein),

kooperative Gesamtschule

Freiherr-vom-Stein-Schule (Immenhausen),

kooperative Gesamtschule

Marie-Durand-Schule (Bad Karlshafen),

integrierte Gesamtschule


Gärtnermeister Siegfried Wohlgemuth & Christopher Grommes

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauerbau

Pflasterarbeiten Pflanzungen Natursteinarbeiten Strauch, Obst

& Gehölzschni Terrassenbau Baggerarbeiten Wurzelfräsdienst

Teichbau … U V M F I G.



: 05675 / 8694949


M: 0172 / 5643853

B S U H:

gartengestaltung-christopher-grommes.de

Öffnungszeiten: 9.00 - 22.00 Uhr • à la Carte: ab 18.00 - 22.00 Uhr

Hamburger € 5,00

& CATERING Cheeseburger € 5,50

V. SEIDER Veggieburger € 5,00

Industriestraße 4 • 34369 Hofgeismar • Tel. 0 56 71- 4 08 54 • Fax 67 91

www.ess-bar-hofgeismar.de

MONTAG_________04.11.

Bauernfrikadellen

mit Kohlrabigemüse,

Salzkartoffeln und

dunkler Soße

€ 6.90

DONNERSTAG_________07.11.

Hähnchenbrust

süß-sauer

mit gebratenen Nudeln

oder Basmatireis und Salat

€ 7.50

DIENSTAG_________05.11.

Rinderbraten

mit Rotkohl

und Klößen

€ 7.90

FREITAG_________08.11.

Seelachsfilet

dazu Kartoffelsalat mit Ei

€ 8.50

MITTWOCH_________06.11.

Schweineschnitzel

«Waliser Art»

mit Röstiecken, Rahmsoße

und Salat

€ 7.90

SAMSTAG_________09.11.

Schweinefilet

«Französischer Art»

mit Kroketten und Salat

€ 8.90

WOCHENSUPPE ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gyroseintopf mit Brot € 5.00

Blutspende des DRK Bad Karlshafen

Thermen-Freikarte

für Spender

Bad Karlshafen (brv) - Wegen des frühen

Termins - 5 Wochen vor Nikolaus - gibt es

in diesem Jahr leider kein gefülltes Nikolaus-Säckchen

- wie hier auf dem Vorjahresfoto

- sondern mit einer anderen Überraschung

wartet der DRK-Ortsverein Bad

Karlshafen am Freitag, 01. November

2019 auf. Nicht nur die Erstspender, wie

bisher üblich, sondern alle Blutspender

bekommen an diesem Termin eine Freikarte

für die beliebte Weser-Therme in

der Kurstadt. Dieses ist Dank der großzügigen

Unterstützung seitens der Wesertherme

wieder möglich.

Aber natürlich wartet auch wieder ein leckeres

Büfett in der Schulküche auf alle

Spender, zubereitet von den fleißigen

Sprecher Schuhe

„Happy Sparen“

Aktionswoche

Helferinnen und Helfern.

“Wir wollen uns mit dieser Aktion bei allen

unseren treuen Spendern, die uns oft

schon über Jahre die Treue hielten, recht

herzlich bedanken” so DRK-Vorsitzender

Peter Dohlenburg. Zu diesem Termin in

der Marie-Durand-Schule sind alle Spender

in der Zeit von 16.30 - 19.30 Uhr herzlich

eingeladen und diese können sich

über einen Briefumschlag - gefüllt mit

der Thermen-Freikarte sowie einigen

nützlichen Kleinigkeiten - freuen. Darunter

auch das beliebte Kalender-Kärtchen

mit den neuen Spendetermine in

2020: 24.1., 15.5., 28.8. und 11.12.2020.

Jeweils von 16.30 - 19.30 Uhr in der

Marie-Durand-Schule.

Anzeige

Jens Weissmüller –

Geschäftsführer und Hörakustikmeister:

DAMIT SIE WIEDER

GUT HÖREN,

HÖREN WIR IHNEN

GUT ZU!

DIE BESSERE

WAHL!

Hess Häusler Hörakustik GmbH


Tel.: 05671 7666820

www.hess-haeusler.de

Jens Weissmüller und Moritz Frickinger





Katrin Sprecher lädt zur Aktionswoche «Happy Sparen» ein.

Liebenau (KA) - Unter dem Motto

„Happy Sparen“ veranstaltet das Fachgeschäft

Sprecher Schuhe vom 28. Oktober

bis 2. November 2019 eine Aktionswoche

mit attraktiven Angeboten.

Am Freitag, dem 1. November (Allerheiligen

- Feiertag in Nordrhein-Westfalen)

findet ein Familieneinkaufstag

statt, an dem durchgehend von 9 bis

18 Uhr geöffnet ist.

Die Öffnungszeiten der restlichen Woche

sind Montag bis Donnerstag von

9 bis 12 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr und

am Samstag von 9 bis 13 Uhr.

Während der Aktionswoche gibt es

tolle Angebote für die ganze Familie.

Zum Beispiel gibt es auf die Rieker-Kollektion

für Damen und Herren einen

Nachlass von 10 Prozent. Doch auch

in der großen Abteilung für Kinderschuhe

kann man das ein oder andere

Schnäppchen machen. Außerdem sichert

man sich mit der Bonus-Karte

zusätzlich noch 3 Prozent Rabatt.

Seit 65 Jahren findet man bei Sprecher

Schuhe auf großer Verkaufsfläche

Damen-, Herren- und Kinderschuhe

für qualitätsbewusste Kunden zu fairen

Preisen. Hier werden die starken

Foto: Aderholz

Marken der Branche präsentiert, zum

Beispiel Rieker, Tamaris, Josef Seibel,

Remonte, Romika, Marco Tozzi und

viele mehr.

Eine große Auswahl an trendigen

Herrenschuhen bis Größe 50 findet

man hier ebenso selbstverständlich

wie modische Schuhe für Teenies, Kinder

und Frauen. Natürlich gibt es bei

Sprecher-Schuhe auch geländegängiges

Schuhwerk, wie beispielsweise zum

Wandern und für den Sport. Auch

dabei gilt die Devise, den Kunden gute

Marken, wie Meindl, Brütting, Keen

und Nike anzubieten.

Für Kinder wird ein Angebot der

Firmen Richter, Däumling, Ricosta,

Skechers, Meindl, Keen, Lico und

Marco Tozzi in den Größen 18 bis 41

bereit gehalten. Eine fachkompetente

Beratung ist bei Sprecher selbstverständlich.

Weitere Services werden mit der Annahme

von Schuhreparaturen, der

Lottoannahmestelle und dem DHL

Paketshop inklusive Verkauf von Briefmarken

geboten.

Weitere Informationen gibt es auch auf

der Facebook-Seite.


Gemeinschaftsschau

Hofgeismar (hak) - Die Gemeinschaftsschau

des Kleintierzuchtvereins und

des Geflügelzuchtvereins Hofgeismar

und Umgegend findet am Samstag und

Sonntag, dem 2. und 3. November 2019,

in der Alten Turnhalle am Reithagen in

Hofgeismar statt. Angeschlossen ist die

Sonderschau der Lahore-Tauben-Züchter-Gruppe

Ost.

Gezeigt werden insgesamt rund 115 Kaninchen,

Hühner, Zwerghühner und

Tauben.

Die Ausstellung wird am Samstag um 14

Uhr eröffnet und ist bis 17 Uhr zu besichtigen,

am Sonntag von 9 bis 13 Uhr.

Interessenten haben die Möglichkeit,

verschiedene Rassen an Kaninchen und

Geflügel zu sehen und sich mit erfahrenen

Züchtern über Haltung und Zucht

der Tiere zu unterhalten. Für das leibliche

Wohl ist gesorgt.


Totensonntag

RABATT AUF

TRAUERFLORISTIK

+ DOPPELTE

BONUSPUNKTE



Zweite Pfarrstelle Grebenstein wieder besetzt

Grebenstein/Burguffeln (hai) - Ein

halbes Jahr war die Pfarrstelle

Grebenstein 2 vakant, nun tritt

am Freitag, dem 1. November

2019, Pfarrerin Marianne

Biskamp-Dotzert ihren Dienst an.

Die 56-Jährige folgt Pfarrerin Elke Gaiser

nach, die Anfang Mai 2019 verstorben

war. Die Pfarrstelle umfasst den

nördlichen Teil Grebensteins und die

Kirchengemeinde Burguffeln. Die erste

Pfarrstelle mit dem südlichen Teil Grebensteins

und Schachten hat seit August

2018 Pfarrerin Ulrike Bundschuh inne.

Biskamp-Dotzert wurde in Stade an der

Breitbandausbau

Grebenstein (hai) - Zu mehreren Infoveranstaltungen

zum Thema Breitbandausbau

per Glasfaser in den Ortsteilen Grebensteins

lädt das Team der Firma Gö-

Tel ein.

Udenhausen:

am Dienstag, 29. Oktober 2019, um

19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus,

Schachten:

am Mittwoch, dem 30. Oktober, um

19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus,

Burguffeln:

am Dienstag, dem 12. November, um 19

Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus,

Grebenstein:

am Mittwoch, dem 14. November, um 20

Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus.

Bei den Veranstaltungen wird ein Vertreter

der Firma GöTel aus Göttingen

über den Plan berichten, den Ort Grebenstein

komplett mit Glasfaser auszubauen

und die Leitungen auch bis in die

einzelnen Häuser zu legen.

Kinder-Kollektion

-15 %

Elbe geboren und studierte in Göttingen

Evangelische Theologie. Ihre praktische

Ausbildungsphase, das Vikariat,

absolvierte sie in der Matthäuskirchengemeinde

in Bad Hersfeld. Nach der Ordination

1992 erteilte sie bis zum Beginn

dieses Jahres als Pfarrerin Religionsunterricht

an der Herwig-Blankertz-Schule

in Hofgeismar. Daneben bildete sie sich

unter anderem zur Gestalttherapeutin

und Heilpraktikerin weiter.

Nach den langen Jahren im religionspädagogischen

Arbeitsfeld „berufliche

Schulen“ bedeute der Wechsel ins

Gemeindepfarramt für sie eine Rückkehr

zu ihren beruflichen Wurzeln, betont

Biskamp-Dotzert. „Ich bin sehr gespannt

auf das Potential der Grebensteiner

und Burguffelner, auf die Fülle

ihrer offenkundigen oder noch zu entdeckenden

Talente, Fähigkeiten und Begabungen

– hier möchte ich auf „Schatzsuche“

gehen“, sagte sie. Zudem sehe sie

es als größte Herausforderung, mit den

neuen Kirchenvorständen wichtige und

vor allem gute Weichenstellungen für

die Zukunft des bald größer werdenden

Kirchspiels vorzunehmen.

Der Gottesdienst zur Einführung ist am

4. Advent um 14 Uhr in der Stadtkirche

von Grebenstein.

HAPPY SPAREN

Angebote vom 28.10. - 02.11.2019

Damen- + Herren-

Kollektion -10 %

Damen-

Kollektion -10 %

... und vieles mehr!

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Großer Familien-Einkaufstag

Freitag, 1. November, 9.00 - 18.00 Uhr

Marianne Biskamp-Dotzert.

Damen- + Herren-

Foto: privat

Wanderschuhe

149, 90 129, 90

Sprecher Schuhe Liebenau

Tel. 0 56 76 / 85 52 • www.sprecher-schuhe.de


45.- € pro Person (Voranmeldung nötig,

da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl)

Verbindliche Anmeldung

zum reichhaltigen Buffet:

01 57 - 73 71 31 36

joerg.katzauer@gmx.net

Ofenfertige Braten

zu Weihnachten

Gänse

Pekingenten

Bruderhähnchen

Jetzt

vorbestellen!

Wülmersen 1 - 34388 Trendelburg - Tel. 01 57 - 73 71 31 36

Rita Heser-Schmöle

05675-7210816

mehlschwalbe-cafe@posteo.de

www.mehlschwalbe-cafe.de

Festbewirtungen

Ausschankwagen

Kühlwagen

Festservice





Getränkefachgroßhandel

34388 Trendelburg

0 56 75 - 53 00

www.getraenke-baumann.de


Psst...

... verfolgt uns auf Instagram und Facebook um auf dem

Laufenden zu bleiben, weitere Infos auch auf unserer Website.

Kostenlose Fahrzeugbewertung

und Ankauf.

Gute Laune Konzert

Obermeiser (hai) - Zu einem herbstlichen

Gute-Laune-Konzert am Freitag, dem 8.

November 2019, um 19.30 Uhr, in der

Dorfkirche in Obermeiser, lädt der Dorfchor

alle Interessierten ein. Neben dem

ehemaligen Obermeiser Gesangsverein

und heutigem Dorfchor, werden der

Fürstenwald (hai) - Zu einer Wiederholung

der Klangreise 07- “Zwischen

Liebe und Zorn” von Dr. Lothar Jahn

mit viel Originalmusik am Freitag, dem

1. November 2019, um 19.30 Uhr, wird

ins Café Bahnhof Calden-Fürstenwald

eingeladen.

Zum dreißigjährigen Jubiläum des Mauerfalls

zeigt Jahn noch einmal seine

Klangreise zur Rockmusik in der DDR.

Denn die Ost-Rocker haben auf ihre

Weise ebenso wie die Literaten und Filmemacher

dazu beigetragen, den Funken

der Hoffnung auf ein anderes, besseres

Leben wach zu halten: „Sieben

Mal wirst du die Asche sein, aber einmal

auch der helle Schein“. Mit einer melancholisch-sehnsüchtigen

Musik und Texten

voller Poesie und Freiheitsliebe. Zu

Ulbrichts Zeiten hatte man noch versucht,

diese Musik zu verbieten. Doch

das ging nicht auf die Dauer: Eine neue

Musikergeneration wuchs wie selbstverständlich

mit Beat, Rock und Pop auf, so

Männergesangverein Niedermeiser, das

Ensemble „schön schräg“, alle unter der

Leitung von Andreas Kowalczyk, sowie

die Folkband „Welkins“ für eine heitere

musikalische Stimmung sorgen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind

willkommen.

Zwischen Liebe und Zorn

dass eine breite Ostrock-Szene entstand,

die schließlich sogar Unterstützung

und Ausbildung erfuhr. Der Preis war

starke Kontrolle und die Festlegung auf

deutschsprachigen Gesang. Dies führte

jedoch dazu, dass eine ganz besondere

vieldeutige Poesie die Lieder prägte, bei

der auch manche Botschaft zwischen den

Zeilen steckte. Puhdys, Karat, Silly und

vor allem City mit ihrem Megahit „Am

Fenster“ wurden dabei auch im „kapitalistischen

Ausland“ erfolgreich, der

“Sachsendreier” Sterncombo Meißen,

Electra und Lift schwang sich derweil

zu ungeahnten künstlerischen Höhen

auf. Die erst sehr erfolgreiche Band Renft

reizte die Staatsmacht mit aufmüpfigen

Texten, bis man sie schließlich verbot.

Die Klangreise führt von den Sechzigern

bis ans Ende der DDR. Klangreisen-Spezialist

Dr. Lothar Jahn lauschte schon als

Jugendlicher dieser Musik aufmerksam.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind

willkommen.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Jacobi GmbH & Co. KG

Paderborner Tor 169, 34414 Warburg

Tel. 05641 .7606 .0, www.autohaus-jacobi.de

www.hofgeismar-aktuell.de

Unser Hofladen bietet an:

Angebot der Woche: Aus eigenem Anbau

Hokkaido-Kürbis unbehandelt St. 1,-

Halloween-Kürbis St. ab 3,-

• Äpfel versch. Sorten 2 kg 4,-

• Eier aus Freilandhaltung

• Salate und Feldsalat unbehandelt

• frisch gepresster Apfelsaft

• Kartoffeln neue Ernte 25 kg 13,-

Mario Behrend

Teichstraße 34 • 34388 Langenthal

Tel. 05675-9490 • 0170-2965090

Unsere Winteröffnungszeiten ab 01.11.

Mo, Mi., Sa. 8.00 - 17.00 Uhr

Fr. 8.00 - 13.00 Uhr


Kulturgemeinschaft

Beverungen und

Umgebung e.V.

Stadthalle

Beverungen

|

Samstag

02.11.

20.00 Uhr

GÖTZ

ALSMANN

...in Rom

Karten: ab 30,70 €

ermäßigt ab 25,70 €

|

Donnerstag

28.11.

20.00 Uhr

Sotiria

Hallo Leben - Live 2019

Karten: ab 29,90 €

|

Freitag

29.11.

19.30 Uhr

ABBA-Night

The Tribute Concert

Karten: ab 29,90 €

Kulturbüro: Weserstraße 16 | 37688 Beverungen | Karten-Telefon: 05273 392223 | www.kulturgemeinschaft-beverungen.de

Was läuft in der Region?

www.hofgeismar-aktuell.de

SCHIESSER

NATÜRLICH. ZEITGEIST SEIT 1875

Herbstwochen-Sonderverkauf

Schiesser Damen-

Nachthemd

trendiges Modell,

1b, aus lfd. Kollektion

orig. 44.95

je 5.-

Seidensticker Herren-

Schlafanzüge

viele aktuelle Modelle,

Gr. 48 - 60

auf den

reduzierten

Preis

zusätzlich 25%

SCHIESSER

NATÜRLICH ZEITGEIST SEIT 1875

Wäsche-Store

...immer informiert!

Seidensticker Damen-

Pyjamas

1

aktuelle Modelle

in hochwertiger 2Preis

Trikotqualität

Gr. 38 - 50

jetzt

Damen Mix & Relax-

Hosen, Shirts

u.a. aus Winter 2019

Der Schiesser Trendsetter

orig. 22.95

bis 44.95

50%

Aktion gültig solange Vorrat reicht!

auf den

empf. Preis

34414 Warburg

Paderborner Tor 106

Tel. 0 56 41 - 7 45 60 72

Ein Unternehmen der

Home & Bodyfashion GmbH & Co. KG,

Paderborner Tor 104, 34414 Warburg

Residenz Bad Wilhelmshöhe

Gesprächskreis

Sarkoidose

Kassel (hai) - Sarkoidose ist eine Allgemeinerkrankung,

die bevorzugt die Lungen

befällt, aber auch alle anderen Organe.

Die Ursache ist der Medizin noch

unbekannt. Außer der Behandlung mit

Kortison gibt es noch keine wirksamen

Medikamente.

Das nächste Treffen des Gesprächskreises

zum Erfahrungsaustausch findet am

Samstag, dem 2. November 2019, um 14

Uhr in der Residenz Bad Wilhelmshöhe,

Wilhelmshöher Allee 319 in Kassel statt.

Ansprechpartnerin ist Sabine Markert,

Tel. 0561/313676.

Kulturgeschichte Ahlberg

Wanderung auf

dem Eco Pfad

Mariendorf (hai) - Am Sonntag, dem 3.

November 2019, von 13 bis ca. 15.30 Uhr

sind alle Interessierten auf den Eco Pfad

Kulturgeschichte Ahlberg-Mariendorf

eingeladen. Die Führung „In die Vergangenheit

– Hinauf auf den Ahlberg“

wird von Naturparkführer Walter Kouril

geleitet und startet vom Wanderparkplatz

Zentrum Pfadfinden, Kesselhaken

23 in Immenhausen, aus.

Auf dem Eco Pfad Kulturgeschichte

Ahlberg-Mariendorf die Teilnehmer

in die über 2.000-jährige Siedlungsgeschichte

rund um den Ahlberg. Hier

haben Frühgeschichte, Mittelalter und

jüngere Neuzeit ihre Spuren hinterlassen.

Mit 394 Meter ist die Basaltkuppe

des Ahlberges eine markante und weithin

sichtbare Erhebung am westlichen

Rande des Reinhardswaldes. Auf rund

sechs Kilometern wandern die Teilnehmer

auf Waldpfaden und hören spannende

Anekdoten. Weitere Infos erteilt

die Stadt Immenhausen (Monika

Rudolph, Tel.05673/911429, monika.

rudolph@immenhausen.de, www.immenhausen.de/Tourismus,

Freizeit und

Kultur).

Für die Teilnahme an der Veranstaltung

wird ein Kostenbeitrag in Höhe

von 5 Euro/Person, 3 Euro/Kind (6 bis

14 Jahre) erhoben.


Holzhäuser Heckethaler

„Neustart“ mit Abschied

Schön, scharf

und klangvoll.

6812

TECHNIVISTA SL

Ultra HD Smart-TV im eleganten

Slim-Design, kombiniert mit einer

integrierten Soundbar.

Ihr

Fachhändler berät Sie gerne:

Wohlgemuth

Inh. Michael Wohlgemuth

Untere Schnurstraße 12

34393 Grebenstein, Tel. 0 56 74 / 61 49

Fernseh

Wohlgemuth

Energieeffizienzklasse A | Spektrum A++ bis E

Die Preisträger des 18. Holzhäuser Heckethaler 2019. (V.l.) Jochen Mariss, Jana Liebel,

Paul Reiß und Marlies Kalbhenn.

Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker _______

Holzhausen – „Neustart“ lautete das

Thema des Literaturwettbewerbes, dem

Holzhäuser Heckethaler, der in diesem

Jahr von der Stadt Immenhausen zum

18. Mal ausgeschrieben wurde.

Einem Neustart geht immer auch ein Abschied

voraus, so auch in der Geschichte

dieses Wettbewerbs. Denn Dr. Burckhard

Garbe, der diesen Literaturwettbewerb

in 2002, gemeinsam mit seiner

mittlerweile verstorbenen Frau Dagmar,

ins Leben rief, konnte aus gesundheitlichen

Gründen zum ersten Mal nicht

daran teilnehmen. Über all die Jahre

las der Literat alle eingesandten Prosa-Texte

und traf eine Vorauswahl. Gemeinsam

mit den Jurymitgliedern wurden

dann die Gewinner ermittelt. Dabei

hatte er einige Stilblüten ausgesucht,

die er dem Publikum bei der Preisverleihung

in heiterem Ton vortrug. Diesen

Part hatte nun Altbürgermeister Herbert

Rössel übernommen. Und wieder gab es

blumige, ausschweifende, schwülstig

dramatische Umschreibungen zum vorgegebenen

Thema, die aus 260 Texten

aussortiert wurden.

Am Literaturwettbewerb Holzhäuser

Heckethaler können sich junge Autoren

von 14 bis 29 Jahren aus Hessen beteiligen

und ebenso Autoren ab 14 Jahren

aus dem gesamten deutschsprachigen

Raum. Bei der ersten Kategorie beteiligten

sich 18 Autorinnen und Autoren

mit 27 Texten, darunter auch einige

aus der Region. 233 Texte von genauso

vielen Personen ab 14 Jahren galt es für

die Jury zu lesen und für die Preisverleihung

auszuwählen. Darunter waren

auch Einsendungen aus Italien, Frankreich,

Spanien und sogar Ecuador. Doch

auch aus der näheren Umgebung beteiligten

sich wieder Autoren. In beiden

Kategorien werden jeweils zwei Preise

vergeben, 1. Preis 500 Euro, 2. Preis 300

Euro, den die Stadtsparkasse Grebenstein

in jedem Jahr stiftet. Einen weiteren

Preis wird jedes Mal vom Publikum

ermittelt. Diesen Publikumspreis

sponsert, von Anfang an, das Waldhotel

Schäferberg mit Gutscheinen für Verzehr

oder Hotelaufenthalt.

„Nullpunkt“, so der Titel von Jochen

Mariss (64) aus Bielefeld. Mit seiner Geschichte

eines Verlierers, der an einem

Scheidepunkt in seinem Leben angekommen

ist und durch die ermahnenden

Worte seines verstorbenen Großvaters,

geknüpft an Bedingungen zu dessen

Erbe, einen Neustart macht, wurde

er mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Den zweiten Preis bekam die 74-jährige

Marlies Kalbhenn aus Espelkamp.

In „Für einen ein bisschen zu viel“ beschreibt

sie die anrührende Geschichte

über das Zusammenfinden zweier einsamer

Seelen. Das Publikum wählte ihren

Text für den Publikumspreis aus.

Den ersten Preis bei den jungen hessischen

Autoren gewann Paul Reiß aus

Ahnatal-Weimar mit „Tunnelluft“. Einfühlsam

beschreibt der 18-Jährige die

Ängste aber auch den Mut zum Neuanfang

einer Gruppe junger Menschen,

die nach dem Schulabschluss ihren Heimatort

verlassen um ihren Weg weiter

in neue Richtungen zu gehen. Der Tunnel

ist dabei Metapher der Ängste und

das Licht am Ende, der Start in ein neues

Leben mit neuen Freiheiten. Das Publikum

entschied sich ebenfalls für ihn.

Auch der zweite Preis blieb in der Region

und ging an die 15-jährige Jana

Liebel aus Grebenstein. Den Verlust eines

geliebten Menschen und den Umgang

mit der Trauer beschreibt sie auf

sehr feinfühlige und ergreifende Weise

und findet in ihrer Geschichte „Als die

Sonne aufging“ eine wunderbare Lösung

des Abschieds und des Neustarts.

Der Literaturwettbewerb Holzhäuser

Heckethaler ist längst über die Grenzen

Deutschlands und sogar Europas hinaus

bekannt und von Beginn an in 2002, beteiligten

sich 4.397 Autorinnen und Autoren

mit 5.338 Texten.

Die Preisverleihung wurde musikalisch

umrahmt vom Musikverein Immenhausen

unter der Leitung von Frank

Humburg.

• Gänse-Essen mit Vorbestellung

• indische Spezialitäten

• Weihnachtsfeiern

• Firmen- oder

Familienfeiern

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.30 - 14.00 Uhr | 17.30 - 22.30 Uhr

Samstag ab 17.30 - 23.00 Uhr | Montag Ruhetag



















Inh. Nensi Dev

Garnisons-Galerie

34369 Hofgeismar

Tel. 0 56 71 - 7 66 83 87


Als eine der großen Hilfsorganisationen der Wohlfahrtspflege steht der Arbeiter- Samariter-

Bund mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern im Dienste seiner Mitmenschen.

Für unseren ambulanten Pflegedienst Hofgeismar-Land suchen wir zum nächstmöglichen

Zeitpunkt examinierte Fachkräfte.

Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)

Was wir bieten:

Attraktive Vergütung gem. Tarifvertrag ASB Hessen e.V. und ver.di

Jahressonderzahlung in Form eines 13. Monatsgehaltes

Urlaubsgeld

Eine betriebliche Altersvorsorge und arbeitgeberanteilige

vermögenswirksame Leistungen

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle

Strukturierte Einarbeitung

Mitarbeit in motivierten und leistungsstarken Teams

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mehr Infos unter:

jobs-asb-hessen.de

Arbeiter-Samariter-Bund

Landesverband Hessen e. V.

Regionalverband Kassel-Nordhessen

Erzbergerstraße 18

34117 Kassel

Telefon 0561 58529224

asb-nordhessen.de

STELLENMARKT

Sie brauchen Verstärkung

und suchen eine/n

neue/n Mitarbeiter/in?

Schalten Sie eine Stellenanzeige bei Ihrer lokalen Adresse.

Wir helfen hier und jetzt.

asb-nordhessen.de

HOFGEISMAR

AKTUELL

Wir wollen Dich.

Im ASB-Pflegedienst

Hofgeismar-Land.

Neue Yogakurse

Trendelburg (hai) - Der SV Trendelburg

bietet ab Dienstag, dem 29. Oktober

2019 zwei neue Yogakurse mit insgesamt

sechs Übungseinheiten im Sportlerheim

Trendelburg an. Der erste Kurs

beginnt um 18 Uhr und der zweite um

19.15 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt

ist, wird um Voranmeldung bei

Corinna Goßmann, Tel. 05675/5170 gebeten.

Die Kurse werden von Sonja Reiff

geleitet, die ausgebildete Hatha-Yoga

Lehrerin ist. Sie beschreibt ihre Yogaform

wie folgt: „Hatha Yoga heißt, Einheit

und Harmonie. Die Übungen können

zu einem besseren Körpergefühl

und mehr Ausgeglichenheit verhelfen,

sowie schlafende Fähigkeiten wecken.

Yoga verleiht dem Körper wieder

neue Energie.“ Eine Mitgliedschaft im

SV Trendelburg ist Voraussetzung. Die

Kursgebühr beträgt 18 Euro.

Verkehrsunfall

auf B7

Obermeiser (hak) - Am vergangenen Mittwoch

erschien das Einsatzstichwort „H

KLEMM 1 Y“ auf den Pagern der Caldener

Einsatzkräfte. Anhand dieses Stichwortes

wussten die alarmierten Kräfte

aus Obermeiser, Westuffeln und Calden,

dass es sich um einen Verkehrsunfall mit

eingeklemmter Person handeln muss.

Die 21 Einsatzkräfte fuhren zum Einsatzort,

der auf der Bundesstraße 7 zwischen

Obermeiser und Niederlistingen,

kurz vor dem Waldstück, lag. Dort angekommen

stellte sich glücklicherweise

heraus, dass der 45-jähriger Fahrer aus

Polen nicht eingeklemmt war und bereits

von Ersthelfern aus dem Wrack befreit

werden konnte. Die Einsatzkräfte

betreuten den Schwerverletzten, bis er

dem Rettungsdienst übergeben und nach

einer Erstversorgung an der Unfallstelle

ins Klinikum Kassel gebracht werden

konnte. Nach Informationen der Polizei

war der Fahrer mit seinem SUV mit überhöhter

Geschwindigkeit unterwegs gewesen.

Nach einem Überholvorgang verlor

er die Kontrolle über sein Fahrzeug

und geriet in die Bankette auf der Gegenfahrbahn.

Aus dieser gefährlichen Situation

konnte sich der Fahrer noch selbstständig

befreien. Im Anschluss verriss er

aber das Fahrzeug so stark, dass der über

die komplette Fahrbahn raste und auf

seiner Fahrspur zuerst mit einem Verkehrsschild

und dann frontal mit einem

Baum kollidierte. Die Wucht des Aufpralls

war so groß, dass der Motorblock

aus dem Fahrzeug gerissen wurde und 20

Meter weiter auf dem Feld liegen blieb.

Die Bundesstraße musste mehrfach kurzfristig

gesperrt werden, um ein sicheres

Arbeiten an der Einsatzstelle zu gewährleisten.

Weiterhin unterstützten die Einsatzkräfte

die Straßenmeisterei bei der

Demontage des Verkehrsschildes und

den Abschleppdienst beim Verladen der

einzelnen Teile des Fahrzeuges.


Besuchen Sie uns

im Internet!

www.hofgeismar-aktuell.de





















Sie suchen einen

neuen Arbeitsplatz?

Schalten Sie ein Stellengesuch bei Ihrer lokalen Adresse.

STELLENMARKT

FRICKE • KRAUSPENHAAR • PRIEM

NOTARIN - RECHTSANWÄLTE

Für unsere Kanzlei in Hofgeismar suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit

HOFGEISMAR

AKTUELL

eine/n Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Rechtsanwälte Fricke, Krauspenhaar, Priem

Postfach 1280, 34362 Hofgeismar

oder per E-Mail an: krauspenhaar@fricke-priem.de

Heilerziehungspfleger/in

m/w/d ges., halbtags oder 3/4 Stelle im Bereich der sozialen Betreuung und Präsenz.

Ihre Qualifikation: Abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf.

Kollegialität, empathisches Selbstverständnis

Ihre Perspektiven:

unbefristeter Arbeitsvertrag, aufgeschlossenes Team, geregelte Dienst- u. Freizeitplanung,

keine Überstunden, gute Sozialleistungen und ein sehr gut dotiertes Gehalt.

Wir freuen uns auf Kollegen (m/w/d), deren Anliegen es ist, die Selbständigkeit und Lebensqualität

unserer Bewohner zu bewahren und zu fördern.

Sie suchen einen

Nebenverdienst?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Seniorenzentrum Niedersachsentor

Herrn Wolfgang Ferber Tel. 05273/801100

Langestr. 6, 37697 Lauenförde, e-mail: niedersachsentorgmbh@gmx.de

www.niedersachsentor.de

Zahnarztpraxis

Montag

8 - 12 Uhr

14 - 18 Uhr

Wir brauchen Verstärkung

ZFA m/w/d für Stuhlassistenz

gern auch Wiedereinsteiger

und Azubi zur ZFA m/w/d

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wenn Sie qualitätsorientiert und motiviert sind

sowie Freude am Beruf haben,

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dienstag

8 - 12 Uhr

15 - 20 Uhr

Jörn Siegmann

Grüner Weg 48

34369 Hofgeismar

Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Tel.: 0 56 71 - 76 61 77

Mittwoch

8 - 12 Uhr

Donnerstag

8 - 12 Uhr

14 - 18 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

Wir suchen (m/w/d)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen

in folgenden Ortschaften:

Hombressen

Calden

Teilgebiet

HOFGEISMAR

AKTUELL

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Bad Karlshafen

Teilgebiet

Bewerbungen

per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de

telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr):

✆ 0 56 71 - 99 44 77


TrauerNachrichten

Nun trennen sich unsere Wege...

Wir müssen Abschied nehmen

von meiner geliebten Frau,

meiner herzensguten Mutter,

Schwiegermutter, Oma,

Schwester und Schwägerin

Anni Winkler

geb. Sembowski

* 30.07.1938 † 23.10.2019

In Liebe und Dankbarkeit:

Dein Horst

Jutta und Jürgen

Alicia

sowie alle Angehörigen

34369 Hofgeismar,

Kleiner Loggenhagen 3

In dem Moment,

in dem man erkennt,

dass den Menschen,

den man liebt,

die Kraft zum Leben verlässt,

… wird alles still.

Traurig und unfassbar für uns ist der Tod unserer

liebenswerten und stets hilfsbereiten Nachbarin

Hannelore Habla

* 13.12.1955 † 19.10.2019

In ewiger Dankbarkeit

Martina und Wolfgang Scheele

Irma Scheele

Annemarie und Horst Korte

Eberschütz, im Oktober 2019

Die Beisetzung fand

in aller Stille statt.


Reformationstag, 31.10.19

Gottesdienste

Carlsdorf:

20:00 Reformationsvortrag mit Dr. Götz

Pfeiffer zum Carlsdorfer Hugenottenkelch,

musikalische Gestaltung durch „Hoch4“

Ehrsten:

18:00 Kirchenbezirksgottesdienst

Helmarshausen: 18:00 Gottesdienst

Hofgeismar:

Altstadt/Neustadt:

18:00 Gottesdienst in der Altstädter

Kirche, Pfr. Bretschneider

Hümme: 20:00 Kirchenkino des

Fördervereins im Bahnhof

Immenhausen:

18:30 Abend-Kirchspielgottesdienst,

Sielen: Fr. 01.11., 20:00 Churchnight,

Jugendarbeiter Liebske und Team

03.11.2019

Gottesdienste

Bad Karlshafen:

10:00 Gd., Pfr. Fricke

Burguffeln: 09:30 Gd. zum Thema:

Reformation, Pfr. i. R. Rosin

Calden: Fr. 03.11., 18:00 Kirmes-Gd.

mit Abdm., Einführung des neuen

Kirchenvorstandes, Pfr. Himmelmann

Deisel: 09:30 Gd. mit Abdm., Pfrin. Breul

Fürstenwald: 10:00 Gd., Lektor Quast

Gottsbüren: 17:00 Gd. mit dem

Kirchenchor Stammen

Grebenstein: 10:45 Gd., Diamantene

Konfirmation mit Abdm.,

Pfrin. Bundschuh

Helmarshausen:

18:00 Gd. 1 x anders, Pfr. Fricke + Team;

Hofgeismar:

Ev. Altenhilfe:

10:45 gem. Gottesdienst in der Festhalle,

Pfr. Longwe

Gesundbrunnen:

10:45 gem. Gd. in der Ev. Altenhilfe,

Pfr. Longwe

Altstadt:

11:00 Gd., Verabschiedung und

Einführung des Kirchenvorstandes

der Stadtkirchengemeinde

Neustadt:

18:00 Hubertus-Gd., Pfr. St. Bretschneider

mit dem Bläserchor des Kreisjagdvereins

Hofgeismar

Holzhausen: 10:00 Gd., Pfr. Brandt

Hombressen: 09:30 Gd., Pfrin. Luckhardt

Immenhausen: 18:00 Abend-Gd.,

Pfr. Becker

Lamerden: 09:30 Gd., Pfr. Kohlwes

Liebenau: 16:00 Konzert

Meimbressen: 11:00 Gd., Lektor Quast

Niedermeiser: 10:45 Gd. mit Taufe,

Pfrin. Römer-Bornmann

Obermeiser: 11:00 Gd.

Ostheim: 10:30 Gd., Pfrin. Kohlwes

Schöneberg: 09:30 Gd., Pfr. Longwe

Sielen: 09:15 Gd., Verabschiedung und

Einführung Kirchenvorstand

Udenhausen: 11:00 Gd., Pfrin. Luckhardt

Westuffeln: 09:30 Gd.

Zwergen: 09:30 Gd.,

Pfrin. Römer-Bornmann

In diesen schweren Stunden

besteht unser Trost

oft nur darin,

liebevoll zu schweigen

und schweigend mitzuleiden.

TrauerNachrichten

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte

und ein Licht auf meinem Wege.

Psalm 119

Ein langes, erfülltes Leben ist zu Ende gegangen.

Manfred und Gerda

Julian und Bianca mit Elise

Stefan und Kathrin

Wir trauern um

Herbert Wiegand

Am 14. Oktober verstarb unser Mitglied Herbert Wiegand

im Alter von 76 Jahren.

Herbert war ein langjähriger Gefährte und hat für die SPD in Hümme

viel erreicht. Über 40 Jahre war er ein guter und

gewissenhafter Kassierer des Ortsvereins und wurde erst vor kurzem

für seine 40-jähirge Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Wir verlieren einen geschätzten und sehr geachteten Genossen.

Wir werden ihn vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

SPD Hümme

NACHRUF

Wir nehmen Abschied von unserer ehemaligen Mitarbeiterin

Marion Rotermund

die am 18. Oktober 2019 verstorben ist.

Frau Rotermund war vom 01. Oktober 1989 bis zu ihrem Ruhestand zum 01. Juli 1999


Wir verlieren mit Frau Rotermund eine ehemalige Kollegin und Mitarbeiterin, die sich die




Der Magistrat der Stadt Trendelburg Für die Sozialstation Für den Personalrat

Martin Lange Gerlinde Hümme Dèsirèe Dörbaum


Edith Rolwes

geb. Busch

* 07.03.1932 † 12.10.2019

In stiller Trauer

Gerda und Alfred

Diana und Berti mit Janika

Meike und Sascha

mit Lotta und Hugo

Freitag,

1. November 2019, um 14.30 Uhr auf dem Friedhof in Langenthal statt.


TrauerNachrichten

FamilienNachrichten

Du lebst in dem weiter,

was du geschaffen und hinterlassen hast,

und in all den Menschen,

die dich lieben!

Gottlieb Wienand

* 06.10.1939 † 10.09.2019

Danke, dass Ihr an uns gedacht habt,

für die herzliche Anteilnahme durch Wort und Schrift.

Danke für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten;

für die guten und aufmunternden Gespräche;

für die tröstenden Worte während der Trauerfeier

durch unsere Pfarrerin Frau Steinkamp.

Danke an das Bläserkorps des KJV Hofgeismar;

an den Vertreter vom Hessen Forst

für den ehrenden Nachruf.

Danke an seine Freunde, Nachbarn und Bekannten,

die ihn im Leben sehr schätzten und auf seinem

letzten Weg begleiteten.

Danke an das Bestattungsunternehmen Humburg für die

würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.

Hombressen, im Oktober 2019

Im Namen der Familie

Rainer Wienand

Gaby Tölle

Wettbewerb in europäischen Partnerregionen Hessens

Jugendpreis 2020

Seit 1992 gibt es die

JugendpreisStiftung als

gemeinnützige und eigenständige

Stiftung in Bad Karlshafen, die

alljährlich einen Wettbewerb in

Hessen und den europäischen

Partnerregionen Hessens Emilia-

Romagna, Nouvelle-Aquitaine

und Wielkopolska durchführt. Sitz

der Stiftung ist Bad Karlshafen.

Der diesjährige Wettbewerb der JugendpreisStiftung

hat das Thema „Der

Wald“. Ziel ist es, dass die Jugendlichen

aus Hessen und den Partnerregionen,

sich mit dem Thema in literarischer,

historischer, politischer, wirtschaftlicher

oder kultureller Hinsicht

auf eine kreative Weise in bilingualer

Form auseinandersetzen. Jugendliche

sollen einen Blick auf ihre Region in

Bezug auf das Wettbewerbsthema werfen.

Dabei können sie u. a. auf Persönlichkeiten,

Werke der Literatur oder

Kunst, Waldgebiete oder Zielkonflikte

aus der Region eingehen, die auch für

die Partnerregionen von Interesse sein

können. Zu diesem bilingualen Wettbewerb

sind alle jungen Menschen von 12

bis 21 Jahren mit ihrem ersten Wohnsitz

in Hessen und in den Partnerregionen

eingeladen.

Die Gewinner/innen des Wettbewerbs

werden zur Preisverleihung nach Wiesbaden

und zu einem mehrtägigen Aufenthalt

nach Hessen eingeladen. Sie erhalten

gestaffelte Geldpreise von insgesamt

5.000 €. Die Schirmherrschaft

für diesen Wettbewerb übernimmt der

Hessische Ministerpräsident Volker

Bouffier mit seinen Kollegen in den

Partnerregionen.

Möglich sind schriftliche Arbeiten, Graphic

Novel, Bilder, Fotos, Videos, Hörspiele

und auch andere Präsentationsformen.

Grundsätzlich muss der Wettbewerbsbeitrag

bilingual (zweisprachig)

sein. Einsendeschluss ist der 10.

Februar 2020.

Weitere Informationen sind im Internet

abrufbar: www.JugendpreiStiftung.de

Wir haben Goldene Hochzeit!


Wer uns zu diesem Anlass gratulieren möchte,

ist am 7. November 2019 von 10:00 - 12:00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Udenhausen

herzlich willkommmen.

Gudrun und Karl-Heinz Habermann

Udenhausen, im November 2019

Auf 50 Jahre Eheglück, schaut Ihr beide jetzt zurück.

Ihr habt in Eurem Leben so viel uns schon gegeben.

Für alle Müh‘, die Ihr Euch macht,

sei hiermit Dank Euch dargebracht.

Es möge für Euch im weiteren Leben

noch viel Freude und Gesundheit geben.

Liebe Eltern,

Großeltern und Urgroßeltern

Margret und

Lothar Kechel

Wir wünschen Euch zur

Goldenen Hochzeit

alles Liebe und Gute.

Manuela Roger Marco Kerstin Ole

Ron Irma Kim Dennis und Ben

Carlsdorfer Kirche

Carlsdorf (hak) - Dr. Götz J. Pfeiffer

referiert am Donnerstag, dem 31. Oktober

2019, um 20 Uhr in der Carlsdorfer

Kirche anhand von Fotos über den

rund 300 Jahre alten Carlsdorfer „Hugenottenkelch“,

seinen Künstler Louis

Rollin – einen seit 1699 in Kassel tätigen

Goldschmied – und gibt Einblicke in die

Herstellung der Kelchkopie durch die

Lamerden, 31. Oktober 2019

Reformationsvortrag

Jahrestag der Reichsprogromnacht

Gedenken

Silberwerkstätten Schulze in Bremen.

Original und Kopie können bestaunt

werden.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung

durch die Gruppe „Hoch 4“,

die besonders neues geistliches Liedgut

zu Gehör bringt. Bei Gespräch,

Wein und Laugengebäck soll der Abend

ausklingen.

Hofgeismar (hak) - Wie jedes Jahr findet

am Samstag, dem 9. November 2019, um

18 Uhr am Petriplatz eine Veranstaltung

zum Gedenken an die Reichspogromnacht

vor 81 Jahren statt.

In einer Zeit der zunehmenden Gewalt

gegen Geflüchtete und gegen Personen

des öffentlichen und politischen Lebens

ruft das Stadtmuseum Hofgeismar gemeinsam

mit der Evangelischen Stadtkirchengemeinde

zur Teilnahme auf,

um ein Zeichen zu setzen gegen Rassismus,

Hetze und Gewalt.

Es sei notwendig, sich heute an diesen

9. November 1938 zu erinnern und an

das, was damals zu einem bis dahin unvorstellbaren

Maß an öffentlicher Brutalität

gegen deutsche Bürger jüdischen

Glaubens führen konnte, und was noch

Schlimmeres folgen sollte.


Katholische

Gottesdienste

SSt. Peter Hofgeismar

So 3.11., 10.30 Uhr Heilige Messe

St. Dominikus Hümme

So 3.11., 14.00 Uhr Heilige Messe im Anschluss

Herbstbasar im Gemeinderaum

St. Peter und Paul Helmarshausen

Sa 2.11., 18.00 Uhr Vorabendmesse

Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen

unter

katholische-kirche-hofgeismar.de.

Ev. freik.

Gemeinde

Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst, parallel

dazu Kinderstunde

Predigt: Michael Ries

Moderation: Uta Schulze

Orgel: Larissa Grigoryan

Anschließend offener Ausklang bei Kaffee,

Tee und Keksen.

Ev. freikirchliche Gemeinde, Zwiebelsfelder

Weg 13, www.efg-hofgeismar.de

Evangelische

Gemeinschaft

Montag: 19.30 Uhr Hauskreis

Dienstag: 17.00 Uhr Bibelgespräch

Mittwoch: 17 bis 19 Uhr Treffen für und

mit geflüchteten Menschen aus Hofgeismar

bei Tee, gemeinsamen Spiel und

persönlichem Austausch

Sonntag: Herzliche Einladung zum Felsenfest

um 10 Uhr im Friedenshof, Kassel

Kontakt: Evangelische Gemeinschaft

Hofgeismar - Am Hohlen Weg 1 A, Tel.

05671 6785, Internet: www.friedenshofwerk-nordhessen.de.

High5 -

Jungschartreff

Deisel (brv) - Alle Kinder ab der

Grundschule sind ganz herzlich zum

nächsten “High5” der Evang. Kirche von

Kurhessen-Waldeck (EKKW), am 30.

Oktober eingeladen. Auf dem Programm

steht ein “Casino-Nachmittag”. Los geht

es um 15.30 Uhr im Gemeindehaus

Deisel. Um 17 Uhr endet der “High5”.

Kontakt und Information bei dem

Gemeindereferenten Lucas Liebske

(mobil: 0178/6899897).

72 Blutspender

Liebenau (hak) - Am letzten Blutspendetermin

des Jahres in Liebenau nahmen

72 Spender teil, darunter zwei Erstspender

sowie vier mit über 100 und fünf mit

über 90 Spenden.

Geehrt wurden an diesem Tage für die

25. Spende Christian Fülling und für die

10. Renate Kepper. Beide erhielten die

Ehrennadel und ein Präsent vom DRK

Ortsverein.

FamilienNachrichten

Meine Mama

Diane

Manche Menschen

machen die Welt einfach deshalb

zu etwas Besonderem,

weil sie ein Teil von ihr sind.

Für die zahlreichen Glückwünsche

und herzlichen Grußkarten

anlässlich unserer Trauung

möchten wir uns,

auch im Namen unserer Eltern,

ganz herzlich bedanken.

Endlich ist с seit!

&

mein Papa

Marcel

werden am 01.11.2019

auf dem Standesamt in Liebenau getraut.

Alles Gute wünschen Euch

Eure Tochtр Jine

und die Familienbanden

Geilert und Kutschka

Dankeschön

Auf 50 Ehejahre können wir zurückblicken.

Das Goldhochzeitspaar sagt „Danke“

für all die lieben Glückwünsche und

zahlreichen Geschenke sowie für Eure Hilfe

und Teilnahme an unserer Feier.

Unser besonderer Dank gilt unseren Kindern und

Enkelkindern für die tollen Überraschungen sowie

Herrn Pfarrer Martin Schöppe und Frau Anne Luke

für die wunderschöne Dankandacht.

Ebenso bedanken wir uns ganz herzlich bei dem

Landgasthaus „Hubertus“ für die gute Bewirtung.

Marlies und Hans Nikutta

Hofgeismar, im Oktober 2019

N & R

18.10.19

Es war ein wunderschöner Tag.

Nora & Rainer Villmer geb. Bosin

Trendelburg, im Oktober 2019


Der

Hünscheburg-Hof

bietet an:

• Einkellerungs-

KARTOFFELN

25 kg 10.-

• täglich frische Eier

Wir füttern unsere Hennen mit Futter

aus eigen erzeugtem Getreide.

• aus eigener Herstellung

Nudeln

in verschiedensten Variationen

•Fruchtaufstriche

und vieles mehr!

•Josera Hundefutter

Familie Müller

Niedermeiser Landstraße 15

34369 Hofgeismar

Tel.: 0 56 71/ 26 10

Was läuft in der Region?

Besuchen Sie uns

im Internet!

www.hofgeismar-aktuell.de

...immer informiert!

Mit uns bringen Sie Ihren

Garten auf Vordermann!

• Baggerarbeiten

• Erdarbeiten

• Pflasterarbeiten

• Landschaftspflege

• Baumdienst

• Stubbenfräsen

• Gartenpflege

Landtechnisches

Lohnunternehmen

Martin Menke

Futterrüben zu verkaufen. Ein sehr

schmackhaftes Winterfutter! Tel. 0170-

4807993

Suche 3 ZKB, Balkon oder Terrasse im

Altkreis Hofgeismar zu kaufen. 0176-

23164037

Hofg., 3-Zi.-Whg, off. Kü., Bad, Du./Wa.,

73 m², 1. Stock, KM 450.- + NK +

Kaut., Gar. mögl. Tel. 0171-7120940

Aus Altersgründen abzugeben: Elektrosäge

Stihl E140 mit Carvingschiene,

Preis 95.-; Holzspalter EGU Profi 7,5 t,

195.-; Einachser Honda F 460 mit allen

Gartengeräten, neue Inspektion, 795.-;

Kantenschneider Bosch 25.-; Schlachtekessel

Emaille 85.-; Holzofen Bullerjan

395.- . Tel. 05674-6713

Windgeschützt

in Ihrem neuen Strandkorb die

letzten Sonnenstrahlen genießen!

Jetzt TOP-Angebote

zu reduzierten Preisen!

Tolle

Geschenk-Idee

Strandkörbe Laaber

Dragoner Str. 19 · Hofgeismar

Tel. 0162-5351555

Di. - Fr. 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr

od. nach telefonischer Vereinbarung

www.camping-strandkorb-laaber.de

Rhododendren, Azaleen (7 Jahre) und

Rosen von privat abzugeben.

Tel.05671-5234

2 Rhodesian Ridgeback Jungrüden, 5

Mon. (Ridgeless) mit Papieren, geimpft,

gechipt suchen ein liebevolles Zuhause.

Die Jungs sind stubenrein und

schlafen durch. Tel. 05284-5903

www.shamwari-yangu.de

Neues Bad/Neue Heizung?

Besuchen Sie unsere Badausstellung online!

Wolf & ETA Heiztechnik

Gebr. Höxtermann GmbH & Co. KG

Elektro - Sanitär - Heizung - Solar

Klempnerei - Photovoltaik - Wärmepumpen

An der Mühle 5 - 34434 Borgentreich - Bühne

Tel: 05643 - 683 www.hoextermann-buehne.de

Fax: 05643 - 7320 info@firma-hoextermann.de

Gewerbegebiet Jahnsportplatz

34369 Hofgeismar

Telefon/Fax 0 56 71 - 28 85

Mobil 01 73 - 5 27 31 41

www.lohnunternehmen-menke.de

Nächster Erscheinungstermin

Mittwoch, 06.11.2019 (45. KW)

Redaktionsschluss: Freitag, 01.11.2019 • 17.00 Uhr

ALVI Stubenwagen Birthe weiß, neuwertig,

kompl., NP 219.-, VB 130.- Tel.

05693-1754

Fon 0 56 71 - 99 38-0

Familien

Nachrichten

Hochzeit

Silberhochzeit

Goldene Hochzeit

Geburt

Geburtstag

Trauer

Sonstiges

HOFGEISMAR

AKTUELL

Suche alten Spazierstock mit Silber

oder Porzellanknauf Tel. 05273-

3686005

Wohnung zu verm: Helmarshausen, EG

m. Garten, 115 m² ab sofort. 3 ZKB,

450€ KM. Tel. 0160-96811582

2 Breifutterautomaten á 30€, Schrotmühle

(Hammermühle) 200€, Rupfmaschine

250€. Tel. 05572-1367

Verkaufe Couch in U-Form, grau Velour,

Federkern, mit Rattanlehnen, Breite

3,65, kurze Seite 1,70m, lange Seite

2,15m, wg. Neukauf für 100, VB Tel.

05531-10952 AB

Ihre persönliche Familienanzeige

in der Region.

Ein bequemer und preiswerter Weg,

sich bei allen auf nette Art zu bedanken oder

auf einen speziellen Anlass hinzuweisen.

Für jede Gelegenheit bieten wir eine

Vielzahl an Motiven und Mustertexten.

Mit unserer Zeitung erreichen Sie

alle Haushalte in Ihrer Umgebung.

z.B:

6 cm hoch + 1 Spalte = 20.-

4 cm hoch + 2 Spalten = 25.-

6 cm hoch + 2 Spalten = 35.-

8 cm hoch + 2 Spalten = 50.-

6 cm hoch + 3 Spalten = 50.-

10 cm hoch + 3 Spalten = 85.-

Weitere Größen auf Anfrage.

Informieren Sie sich telefonisch

unter 0 56 71 / 99 44 41 oder

persönlich in einer unserer

Geschäfts-/Annahmestellen

OWZ Verlags GmbH (Hauptsitz)

Industriestraße 23 · 34369 Hofgeismar

Annahmestellen:

Ferdinand Kübler

An der Kirche 10 · 37688 Beverungen

Artur Meinhardt jr.

Weserstraße 22 · 34385 Bad Karlshafen


Impressum

Verlag & Herausgeber

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 1168, 34361 Hofgeismar

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Telefon (0 56 71) 99 44 41

Fax (0 56 71) 99 44 99

Internet

http://www.hofgeismar-aktuell.de

Email

satz-hog@owz-verlag.de (Anzeigen)

redaktion-hog@owz-verlag.de

(Redaktionelles)

Geschäftsführende Gesellschafterin:

Annie Lalé

Verkaufsleitung

Annie Lalé (verantwortlich)


Verkauf:

Wolfgang Driemeier (01 72 / 6 83 95 94)

Telefon: 0 56 71 / 99 44 11

Chefredaktion

Annie Lalé (verantwortlich)

Redaktionsleitung

Kerstin Aderholz (0 56 71) 99 44 66

Annie Lalé (verantwortlich)

Lokalredaktion

Kerstin Aderholz (KA)

Inge Seidenstücker (IS)

Michael Rubisch (MR)

Email: redaktion-hog@owz-verlag.de

Vertrieb

OWZ Verlags GmbH

Industriestrasse 23, 34369 Hofgeismar

Druck

Oppermann Druck + Verlag GmbH &

Co. KG Rodenberg

Auflage

23.850 Exemplare

Erscheinung

einmal wöchentlich zum Mittwoch

Zugleich Amtsblatt der

Stadt Trendelburg.

Verantwortlich für den amtlichen

Teil:

Der Bürgermeister

der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1, 34388 Trendelburg

Tel. (0 56 75) 74 99 - 0

Das Amtsblatt erscheint wöchentlich Mittwoch

und wird kostenlos an die Haushalte

der Stadt Trendelburg verteilt. Das

Amtsblatt kann auch bei der OWZ-Verlags

GmbH, Industriestraße 23, 34369 Hofgeismar

gegen Erstattung der Vertriebskosten

einzeln bezogen werden.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 27

vom 01.01.2019.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte

keine Haftung!

Wir sind Mitglied des

Bundesverband Deutscher

Anzeigenblätter

Ärztlicher

Notdienst

Hofgeismar/Liebenau/Hümme:

Bad Karlshafen/Trendelburg:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

116 117

ÄBD =

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Hessen

Kreisklinik Hofgeismar,

Liebenauer Str. 1 | Hofgeismar

Sa., So. 10 bis 12 Uhr

und 16 bis 18 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst:

www.kzvh.de

Zentrale Servicenummer:

Tel.: 01805-607011

(14 ct/Min. a.d. dtsch. Festnetz / max. 42 ct/Min.

a.d. Mobilfunknetz)

Augenärztlicher Notdienst:

Erfragen bei Augenärztlicher

Kreisstelle Kassel,

Tel.: 05 61 / 1 92 92

Hals-Nasen-Ohren Notdienst:

01.11.-03.11.2019


HNO-Abt.Krankenhaus Korbach

Enserstr. 19, 34497 Korbach

Tel.: 05631/3008

Apotheken

Notdienst

30.10. - 06.11.19

Der Notdienstwechsel erfolgt um 8.30 Uhr.

www.apothekerkammer.de

Für Angaben keine Gewähr!

Zur Sicherheit können Sie folgende

Nummer anrufen:

Festnetz 0800-0022833 o.

Handy 0800-22833

Mittwoch, 30.10.2019

Regenbogen Apotheke Vellmar

Holländische Str. 121,

0561/821507

Donnerstag, 31.10.2019

Löwen-Apotheke, Grebenstein

Markt 3, 05674/336

Freitag, 01.11.2019

Helfenstein-Apotheke,

Ahnatal/Heckershausen,

Hauptstr. 13A, 05609/1550

Samstag, 02.11.2019

Markt Apotheke, Vellmar

Rathausplatz 3, 0561/8205644

Sonntag, 03.11.2019

Schloss-Apotheke, Calden,

Wilhelmsthaler Str. 54,

05674/4488

Montag, 04.11.2019

Dörnberg Apotheke, Ahnatal

Dörnbergstr. 11, 05609/9011

Dienstag, 05.11.2019

Mohren-Apotheke, Hofgeismar

Elisabethstr. 3, 05671/2277

Mittwoch, 06.11.2019

Löwen-Apotheke, Vellmar

Kasseler Str. 24, 0561/821571

Suche Reinigungskraft in Udenhausen

von privat. Tel. 0172-5628285

Suche Stellplatz für Wohnmobil. Tel.

0163-8907380

Ibrahim Automobile

Suche Auto

für Export

... viele Kilometer

... Unfall oder

Motorschaden

... ohne TÜV/AU

... 24 Std. erreichbar, auch

SMS und WhatsApp

Tel.

0172-5635428

Verkaufe Babybett und Wickelkommode

von Babyone. Wickelkommode

lässt sich zu einem Schrank später umfunktionieren.

Bett lässt sich umbauen

und 3 Stangen sind raus nehmbar.

120,00 € zusammen Tel. 0174-1517533

Liebevolle Betreuung, für einen Heimbesucher

in Immenhausen für 1 bis 2

Stunden am Wochenende gesucht. Tel

05671/1424

EINDRUCK

ERZEUGEN

Wir drucken Ihre

persönliche Einladungskarte!

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar

Tel 05671 / 99 44 0

E-Mail: druck@owz-verlag.de

Immenhausen-Holzhausen, 4ZKB, 1.

OG, Balkon zum Garten, 1 Kellerraum,

ab sofort oder nach Absprache. Tel.

05673/6361 o. 0160/99600309

Golf 3 Joker, 1,4 l, 60 PS, EZ 98, TÜV 10/

20, 152 Tkm, 3trg., hellblau, ESD, grüne

Plakette, Ganzjahresreifen, angemeldet,

900.- €. Tel. 0174-1350791

Gültig von Mi. 30.10. - Sa. 02.11.2019

Schweine-Koteletts

100 g € 0. 69

Schweine-Gehacktes

100 g € 0. 59

Spießbraten 100 g € 0. 79

Schweinefilet 100 g € 1. 19

Hampe

- Direktvermarktung-

Talstraße 33

34369 Hofgeismar-Hombressen

Tel. + Fax: 05671/4 04 20

(Für Druckfehler keine Haftung)

Pflege bei Ihnen zuhause!

05671 50405

Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen

Diakoniestation Hofgeismar

Bahnhofstraße 29

34369 Hofgeismar

Verkaufe Couch in U-Form, grau Velour,

Federkern, mit Rattanlehnen, Breite

3,65, kurze Seite 1,70m, lange Seite

2,15m, wg. Neukauf für 100, VB Tel.

05531-10952 AB

Wohnungsvermietung

2 Breifutterautomaten á 30€, Schrotmühle

(Hammermühle) 200€, Rupfmaschine

250€. Tel. 05572-1367

Er 67, 1,68 m groß, schlank, gepflegtes

Aussehen, sicheres Einkommen sucht

Sie. Chiffre: 314868

Geschäftsstelle

Andreas Danert

Oberer Graben 16a

34369 Hofgeismar

Mobil: 0163 4048000

andreas.danert@vtp.devk.de

www.andreas-danert.devk.de

FREITAGSTÜTE

2 Mini-Haxen

2 Polnische

1 Becher

Fleischsalat

5.- €

Öffnungszeiten

Mo. + Di. geschlossen

Mi. + Do. 9.00 - 12.00 Uhr

Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Sa. 7.30 - 13.00 Uhr


HOFGEISMAR

Würfelturm-Center

Telefon (0 56 71) 22 63

Fax (0 56 71) 92 56 71

Kundenfreundliche

Öffnungszeiten:

Montag

bis Samstag

6:00 - 22:00 Uhr

• Blumen • Bringdienst • Getränkemarkt • ofenfrische Backwaren • Reinigungsannahme

• Schuh- und Schlüsseldienst • Telefon-Shop • Marktkaffee

Es ist wieder soweit...

Woche 44 · Gültig 28.10. - 02.11.2019

WEIHNACHTEN

IM SCHUHKARTON

Wir beraten Sie gern

beim

„Päckchen

packen“

Freitag,

1. November

von 10 - 18 Uhr

und

Samstag,

2. November

von 10 - 15 Uhr

Unsere weiteren aktuellen „EDEKA-Angebote“ finden Sie im Internet auf:

www.hna.de/nachrichten/lokales/hofgeismar

Aus der Fleischabteilung

Lamm Grillscheiben

aus der Keule

Camemberttaschen

100 g 1. 19

gefüllt

aus der Lachsrolle 100 g 0. 89

Katenschinken 100 g 1. 99

´s

Hirtensalat 100 g 0. 99

Mittagsmenü am Donnerstag

Spargelschnitzel

mit Rösti und Salat Portion 5. 50

Zum -Preis jeden Tag

frisch zubereitet:

...Schnitzel, Hähnchenschenkel, Frikadellen...

Nudelsalat, Wurstsalat...

“ zum Probieren!

Aus der Fischabteilung


in Öl Stück 0. 45

Immer donnerstags für Sie:

frisch belegte

Fischbrötchen Stück 2. 50

Aus der Käseabteilung

Deutscher Schnittkäse

Burlander

45% F.i.Tr. 100 g 0. 89

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine