Sessionsheft 2020 KG ZiBoMo

zibomo

Das aktuelle Heft zur Karnevalssession 2019 / 2020 in Münster Wolbeck

meck

meck

hipp hipp

hipp hipp

Nicht völlig unabhängiges Narrenblatt der ZiBoMo Gesellschaft


Steuerbüro

Potthoff + Partner GbR

Steuerberater

vereidigter Buchprüfer

Rechtsanwalt

Potthoff + Partner

POTTHOFF + PARTNER GbR

Eschstraße 5 · 48167 Münster

Tel. 02506 93 05 0 · Fax 02506 93 05 50

Atzendorfer Straße 10 · 39418 Staßfurt

Tel. 03925 92 47 0 · Fax 03925 92 47 99

info@potthoff-partner.de

www.potthoff-partner.de

U.B.Schulte UG

(haftungsbeschränkt)

U.B. Schulte UG

G i b Deiner immobilie ein Zuhaus e.

Hippenmajor Klaus III.

2

3


19015FS1605

Grußwort des Präsidenten

Veltins

Lieber ZiBoMo-Freund,

schön, dass Sie sich Zeit nehmen unser diesjähriges

Sessionsheft zu lesen. Ich kann Ihnen versprechen,

dass es sich lohnt.

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Mit 66 Jahren

da hat man Spaß daran...“. So klingt eine Zeile aus

dem Lied von Udo Jürgens, Gott habe ihn selig.

Aber genau diese Textzeile passt so richtig gut zur

diesjährigen ZiBoMo-Session. Seit nunmehr 66

Jahren existiert die Karnevalsgesellschaft, und der

Spaß am Karneval ist bei uns größer denn

je. In unserer Jubiläumssession wollen

wir erstmals in der Geschichte der ZiBoMo

unser Veranstaltungsrepertoire mit einer

Herrensitzung vervollständigen. Als einzige

Karnevalsgesellschaft im Münsterland

gelingt es uns damit, nicht nur jeder Altersgruppe

vom Kindergarten bis zum gereiften Erwachsenen, sondern auch

Präsident

Torsten Laumann

den jeweiligen Gruppen eine Veranstaltung – von den Mädels über die

Herren bis hin zur Familie – präsentieren zu können.

In der vergangenen Session haben wir mit Dirk I. erstmals einen ehemaligen

Jugendhippenmajor an der Spitze unserer Gesellschaft gehabt. Ich bin besonders

stolz und froh, dass sich Dirk mit seinem Team dieser Aufgabe gestellt hat. Wieder

einmal können wir voller Stolz auf eine äußerst frohe und ereignisreiche Session

zurückblicken. Alle Veranstaltungen, die wir besuchen durften, konnten wir als Gast

oder mit einem Auftritt bereichern. Gerne halten wir diese Tradition aufrecht.

Nun ist es aber an der Zeit, wieder nach vorne zu blicken. In dieser Session haben

wir mit Klaus III. einen erfahrenen Karnevalisten mit einem starken Team von

zusammen bestimmt 66 Jahren Karnevalserfahrung. Das bedeutet aber nicht, dass

sie des Karnevals schon müde sind.

Ich freue mich auf die Session mit diesem Team und kann behaupten, dass die

beiden noch fehlenden Textzeilen aus dem Lied von Udo Jürgens nicht nur mein

Grußwort abrunden, sondern auch genau auf dieses Hippenteam abgestimmt sein

könnten. „Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuss. Mit 66 Jahren da ist noch

lange nicht Schluss.“

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß mit unserem Sessionsheft und würde mich sehr

darüber freuen, wenn wir uns in der Session zum Karneval treffen würden.

4

5


SCHRÖDER GMBH

Grußwort des Ehrenpräsidenten

Liebe ZiBoMo-Freunde,

DIE KAROSSERIE- UND LACKEXPERTEN

6

SIE HABEN GUT LACHEN –

WIR DEN GUTEN SERVICE.

Identica Schröder GmbH

Ein bisschen Spaß muss sein. Doch

wenn es um Qualität geht, sind wir

ganz bei der Sache. Ob Kostenvoranschlag,

Servicegarantie oder zeitwertgerechte

Reparatur – wir wissen,

wovon wir sprechen. Auch an den

tollen Tagen. Lassen Sie sich nicht

zum Narren machen – vertrauen Sie

auf unseren professionellen Service.

Schröder GmbH

Alfred-Krupp-Straße Hiltruper 24 16

48291 48167 Telgte Münster-Wolbeck

Tel. 0025 2504/8 06/71 8990

60-0

Fax 0025 2504/8 06/67 8913

60-22

www.identica-schroeder.de

mit dem 11.11. beginnt für uns Karnevalisten wieder die Zeit, in der das närrische

Treiben im Wigbold beginnt. Blicken wir auf die vergangene Session zurück.

Sie war geprägt von einem Hippenmajor, der mit seinem Humor und Gesang viel

Freude verbreitet hat. Dirk, bei Dir, Deiner Familie und Deinen Adjutanten möchte

ich mich im Namen der ZiBoMo-Gesellschaft herzlich bedanken. Du hast nicht nur

die Närrinnen und Narren im Wigbold begeistert, Du hast auch bei deinen Auftritten

in unseren befreundeten Karnevals-Gesellschaften für viel Stimmung gesorgt.

Ein Dankeschön auch an den Jugendhippenmajor Florian II. und seinen beiden

Adjutanten Gesa Hoffmann und Jonas Cadura. Ihr habt mit eurem Frohsinn die

Begeisterung für den Karneval an die Jugend weitergegeben.

Im Mai, auf der Mitgliederversammlung, wurde Klaus Kramer einstimmig zum neuen

Hippenmajor gewählt. Klaus ist schon seit einigen Jahren im Vorstand unserer

Gesellschaft als Schatzmeister tätig und jahrelanges Mitglied der ZiBoMo-Garde.

Aus seiner Familie stammt der Stadtjugendprinz 2018/2019 Rene I., es ist schon

eine tolle närrische Familie. Ihm stehen zwei karnevalserfahrene Adjutanten

zur Seite, Olaf Schulte und Michael Breuer. Euch Dreien wünsche ich eine

schöne harmonische Session.

Zum Jugendhippenmajor nimmt Klaus Jonas Cadura und zur Adjutantin

Gesa Hoffmann. Die Zwei haben in der vorherigen Session schon viel

Erfahrung gesammelt. Auch Euch Beiden wünsche ich viel Freude im

Karneval und ein tolles ZiBoMo-Wochenende.

Am 19. August hatten wir, auf Einladung von Wilbernd Jäger, Gerd

Peters und seiner Frau lnge zu Gast in unserem Museum. Gerd ist

der Sohn unseres Gründers der ZiBoMo-Gesellschaft,

Dr. Hermann Peters (PeWo). Er war im Jahr 1978 Hippenmajor

PeWo II. Wilbernd Jäger, Charly Rose, Walter Laumann und ich waren

als Gesprächspartner anwesend. Bei Kaffee und Kuchen wurden

Erinnerungen ausgetauscht und über die Entstehung des Museums

gesprochen. Es waren interessante Stunden, die sich noch bis in

den Abend hinzogen. Zum Abschluss möchte ich mich bei allen

Aktiven bedanken, die das ganze Jahr über freiwillig für die ZiBoMo-

Gesellschaft ihre Arbeit leisten, damit das Brauchtum erhalten bleibt

und die karnevalistischen Festtage weiter in unserem schönen Wigbold

stattfinden können.

Ich wünsche allen Närrinnen und Narren aus Hexenwolbeck und den

ZiBoMo Freunden eine schöne Karnevalszeit.

Ehrenpräsident

Ulrich Schröder

Mit einem dreimaligem Hipp-Hipp, Meck-Meck!!

Euer Ulrich Schröder

7


Winfried Kramer GmbH

Sanitär Heizung Propan

SFA SANIBROY-Kundendienst

Winfried Immelmannstr. Kramer GmbH17

48157 Münster

Tel. 0251-32 82 56

Raimund Kramer

- Sanitär

- Heizung

- Kundendienst

Dorfstraße 25 - 48268 Greven - Tel. 02571-53674 Handy 0170 91 81 500

Salon Wellering-Patotzka

Bahnhofstraße 11

48324 Sendenhorst-Albersloh

Salon Wellering-Patotzka

Telefon: 02535 81 72

Hippenmajor & Jugendhippenmajor

mit Adjutanten

v.l.: Olaf Schulte, Gesa Hoffmann, Klaus III. Kramer, Jonas I. Cadura, Michael Breuer

8

9


Grußwort Hippenmajor

Grußwort Hippenmajor

Ein Hipp Hipp Meck Meck an alle Wolbecker und gefühlte Wolbecker.

Mein Name ist sicherlich schon Vielen bekannt. Für alle anderen stelle ich mich

einmal kurz vor.

Vor 22 Jahren bin ich, Klaus Kramer, zusammen mit meiner Frau Anne und

unserer Tochter Sophie nach Wolbeck gezogen. Als Münsteraner, bzw. Handorfer,

haben wir uns schnell im idyllischen Wolbeck heimisch gefühlt. Als dann noch

unsere Tochter Nadine und Sohn René dazu kamen, war unser Familienglück

vollkommen.

Ich war schon immer ehrenamtlich tätig. Somit ergab es sich sehr schnell, dass

ich mich im Wigbold engagieren konnte. Dies fällt besonders leicht, wenn einem

die Kinder die Türen öffnen. In der Grundschule lernte ich viele Wolbecker durch

meine Tätigkeiten in der Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft und nicht zuletzt

auch durch mehrere Jahre als Vorsitzender des Fördervereins kennen.

Dies ist somit auch ein Ansporn für alle Neu-Wolbecker. Bringt Euch ein und es

werden Euch die Türen weit geöffnet.

Im Jahr 2004 sind dann unsere beiden Töchter der Tanzgarde der ZiBoMo

beigetreten. Neben dem Fahrdienst zum Training und den Auftritten habe ich in

den letzten zwölf Jahren für die Tänzerinnen zur Erinnerung Videoaufnahmen

von den Bühnenauftritten zusammengestellt. Hierbei konnte ich feststellen wie

viel Zeit, Leidenschaft und Engagement dazu gehören, dass alle Tänzerinnen ihr

Können auf der Bühne präsentieren können. Daher von mir ein riesiges Lob an

alle, die zu diesem Erfolg beitragen! Ihr könnt auf diese Entwicklung wirklich stolz

sein.

Nach einiger Zeit wurde ich von unserem ehemaligen Präsidenten Rainer

Mertens angesprochen,

ob ich nicht den Vorstand

der ZiBoMo unterstützen

wolle. So wurde ich durch

die Mitgliederversammlung

als Schatzmeister in den

Vorstand der ZiBoMo

gewählt. Dies war auch das

Jahr, in dem mich die Garde

in ihre Reihen aufgenommen

hat.

Münster war, zu vielen Auftritten begleitet. Ich konnte miterleben, wie viel

Freude das Jugendprinzenpaar in die Stadt getragen hat. Dieses Gefühl

möchte ich nun auch gerne allen Wolbeckern und Jecken mitgeben und

Abwechslung in den üblichen Tagesablauf bringen.

Mit meinen beiden Adjutanten, Michael Breuer und Olaf Schulte, habe ich

schon viele schöne Stunden auf und neben den Bühnen im münsterschen

Karneval verbracht. Zusammen haben wir oft mit der Garde oder dem

Vorstand den jeweiligen Hippenmajor begleitet. Olaf ist uns als Hippenmajor

2014 einen Schritt voraus.

Die Überlegung, ob ich einmal das Amt des Hippenmajor selber übernehmen

will, hat allerdings etwas Zeit gebraucht. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen.

Jonas I. als Jugendhippenmajor und Gesa als seine Adjudantin sind schon

erfahrene Karnevalisten. Mit solcher Jugend an meiner Seite wird die Session

bestimmt super werden.

Durch meinen Beruf als Architekt habe ich, insbesondere durch meinen

Schwerpunkt: barrierefrei und behindertengerechtes Bauen, viele andere

Seiten des Lebens kennengelernt.

Mit meinem Motto „ Jeder Jeck ist anders, und Wolbeck kann das!“ möchte

ich eine Spange über alle Wolbecker spannen. Egal, ob Neuwolbecker oder

Urwolbecker. Egal, ob Bewohner bei Westfalenfleiß oder Arbeiter in den

ortsansässigen Firmen. Egal, ob alleine lebend oder im Achatiushaus. Lasst

uns somit alle gemeinsam das Leben genießen und zusammen feiern, wie

es in Wolbeck üblich ist. Auf der Straße, im Zelt oder in den noch wenigen

Kneipen im Ort. Diese Freude strahlt über Wolbeck hinaus und wird auch bei

allen anderen Vereinen sehr positiv gesehen.

Darauf ein dreifaches

Hipp, Hipp,

Meck Meck, ……….Määäh

Jeder Jeck ist anders,

und Wolbeck kann das!

Im letzten Jahr habe

ich meinen Sohn, der

Jugendprinz der Stadt

10

11


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

12

13


Grußwort Jugendhippenmajor

GENIESSEN SIE DIE

FRÖHLICHEN TAGE.

Liebe Freunde des Wolbecker Karnevals,

Mein Name ist Jonas Cadura, ich bin 15 Jahre alt, und mit meiner Adjutantin Gesa

Hoffmann an meiner Seite bin ich euer Jugendhippenmajor 2020.

„Zibomo ist ein Riesenspaß, drum geb‘ ich mit euch Gas.“ Mit diesem Motto möchte

ich die kommende Session mit euch feiern.

Viele werden uns schon aus der vorherigen Session kennen, als Adjutanten

des Jugendhippenmajors Florian II. Mentrup. Doch unsere karnevalistische

Früherziehung hat schon vor vielen Jahren begonnen, denn mit unserer Gruppe

„HoCaMen and friends“ nehmen wir jährlich am Umzug teil.

Mit meiner Adjutantin Gesa Hoffmann, die ich schon seit „Schnullertagen“ kenne,

fahre ich regelmäßig in den Skiurlaub. Dies brachte mich auf Ideen für meinen

Orden. Nebenbei spiele ich noch Badminton und Gitarre.

Zusammen mit unserem

Hippenmajor Klaus III. und

seinen Adjutanten Olaf und

Michael freuen wir uns auf die

kommende Session.

Darauf ein dreifach kräftiges

Hipp-Hipp, Meck-Meck!

Schäfer-Temmeyer

Gerne beraten wir Sie:

BEZIRKSDIREKTION

SCHÄFER-TEMMEYER

Herrenstraße 24

48167 Münster

Telefon 02506 2012

schaefer-temmeyer@zuerich.de

14

15


Otto Kühling GmbH

Der Vorstand

v.l.: Nico Klein, Christa Ebermann, Thomas Steinbrede, Torsten Laumann, Thomas Deipenbrock,

Klaus Kramer, Martin Nieße, Monika Westenberg, Andre Bergers, Michael Breuer, Matthias Schlüter

Es fehlen: Wilbernd Jäger, Susanne Möllers, Sabine Schulte, Gustel Schroer

16

17


Café & Restaurant

Friedenskrug

Ihre Erlebnisgastronomie für Events und Speisen

in Gremmendorf / Angelmodde

Friedenskrug Cafe & Restaurant

Café & Restaurant Friedenskrug - Zum Erlenbusch 16 - 48167 Münster

0251 – 61274 & 0171 – 3783186 www.friedenskrug.de

Verpassen Sie keine Termine – folgen Sie uns auf Facebook friedenskrug

Mo-Fr: ab 14:00 Uhr - Sa, So & Feiertags ab 11:00 Uhr durchgehend geöffnet

Dienstag Ruhetag

Metallbau Bussmann

Der Vorstand

Mit den Dingen vor seiner Zeit zu sein, das versucht der Vorstand der ZiBoMo.

Was bedeutet, dass bereits während einer laufenden Session auch schon an die

zukünftige gedacht wird. Planung ist alles, so könnte man meinen, auch, wenn wir

immer wieder eines Besseren belehrt werden. So z.B. über eine sehr lange Zeit

mit der Baustelle am Marktplatz, welche uns des Öfteren zu spontanen Reaktionen

gezwungen hat, und am Ende doch immer alles gut war. ;)

Alles, was planbar ist, wird geplant und vorbereitet. So können Programmabläufe

für immer wiederkehrende Veranstaltungen vorgefertigt und die Gespräche mit

Gruppen und Künstlern geführt werden. Spätestens nach einer Reflexion der

vergangenen Session und mit Start des neuen Geschäftsjahres, welches jeweils

am 1. Mai beginnt, kommt der Vorstand aus den Startlöchern.

Natürlich gibt es auch immer wieder mal ganz neue Ideen, wie zum Beispiel die

Umgestaltung einer Veranstaltung oder der Veranstaltungsräume. Solche Ideen

müssen wirklich gut überdacht werden und vielleicht nach und nach reifen, um sie

in Angriff zu nehmen. So geschehen mit unserer ersten Wolbecker Herrensitzung,

der „Bocknacht“. Schon seit geraumer Zeit schwirrt dieses Projekt in unseren

Köpfen herum, um nun verwirklicht zu werden. Wir hoffen, dass viele Herren Bock

darauf haben und mit Freunden, Kegel- oder Kartenbrüdern, Fußballkollegen und

Stammtischen am 31. Januar 2020 den Weg ins Festzelt an der Feuerwache finden.

Mehr dazu lesen sie gerne in dem Bericht über die Bocknacht 2020 auf Seite 104.

Egal, ob eine neue Veranstaltung oder die Neugestaltung der Räumlichkeiten, wie

etwa der Eingangs- und Kassenbereich im Festzelt. Die Idee muss auch umsetzbar

sein. Hier geht es um Kapazitäten des Festzeltplatzes, die Möglichkeiten des

Festzeltwirtes, Beachtung der Fluchtwege usw. usw. Wenn es dann so weit ist,

freuen wir uns darauf und sehr auf die Resonanz unserer Gäste, ob sie nun positiv

oder negativ ausfällt. Denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, und so

kann und muss bei uns ebenfalls nicht alles Neue sofort zu 100 Prozent sitzen.

18

Maßgefertigter

Insektenschutz

Vennefrohne GmbH

Mückenschutz

Vennefrohne GmbH

für Fenster und Türen

vom Keller bis zum Dach

Vennefrohne GmbH

Wolbecker Windmühle 20

48167 Münster-Wolbeck

Tel efon (0 25 06) 83 22 73

Fax (0 25 06) 66 22

www.vennefrohne.ms

Nicht mehr ganz neu, aber dennoch das letztgegründete Gremium der ZiBoMo

bilden die JuKas, welche neben der großen Anzahl an Tänzerinnen unseren hohen

Anteil an jugendlichen Mitgliedern und deren Interesse unterstreichen. Hier sehen

wir für die Zukunft unsere Nachfolger, um ein junger dynamischer Vorstand und

auch Verein zu bleiben.

Alle Untergruppen der ZiBoMo unterstützen den Vorstand in seinem Denken und

Lenken, so wie auch die Gremien sich gegenseitig helfen und einspringen, wo

immer es nötig ist. Arbeit ist immer und überall. Jedoch ist es auch so, dass die

Arbeit für jeden Einzelnen weniger wird, sobald sie auf mehrere Schultern verteilt

werden kann. Von daher sind wir immer offen und freuen uns über jeden, der Lust

hat, bei uns mitzumachen.

19


Der Vorstand

Da ist es völlig egal, ob man zu einer Gruppierung gehören möchte, oder einfach

nur da ist, wenn es passt. Auch, wer zum Beispiel für unser Archiv zuhause am

eigenen PC arbeiten könnte, oder selber gerne ZiBoMo feiert, uns aber bei der

Tanzgruppenvorstellung oder Oktoberfest unterstützen mag, kann sich jederzeit mit

uns in Verbindung setzen. Eine gute Gelegenheit, nicht nur für Wolbecker Neubürger,

einmal in unsere Vereinsarbeit reinzuschnuppern.

Wir freuen uns auf euch und die Session 2019/2020.

Kräuterhof Rohlmann

Augenoptik Achternkamp

Mit „Voll ist out“ wollen wir

• junge Mens c hen für die G efahren des

Alkoholkonsums sensibilisieren

• den J ugends c hutz in Müns ter s tärken

• E ltern in ihrer Vorbildfunktion und im

richtigen Umgang

mit dem Alkoholkonsum ihrer Kinder

unterstützen

• den frühen E ins tieg verhindern

• ris kantes K ons umverhalten reduzieren

Das schaffen wir nicht allein: Deshalb

freuen wir uns sehr, dass wir seit 2004 so

viele Mitstreiter und Förderer gefunden

haben, u.a. die KG ZiBoMo.

Dafür möchten wir uns herzlich bedanken

und gleichzeitig um weitere Unterstützung

bitten:

Denn wir können nicht überall sein –

Sie aber sind vor Ort.

Das Jugendprinzenpaar unterstützt:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Für einen verantwortungsvollen Umgang von Jugendlichen mit Alkohol

VOLL IST OUT ist eine Kampagne zur Alkoholprävention des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien.

Kontakt: Drogenhilfe der Stadt Münster, 02 51 / 4 92 51 73, www.vollistout.de

Kisfeld GmbH & Co.

KG

20

21


Continentale Wolfgang

Sudmann GmbH

Der Festausschuss

v.l.: Katrin Burkötter, Stefan Burkötter, Sandra Pätzold, Daniel Pecnik, Andrea Schlüter,

Manuela Brüggemann, Petra König, Thomas Deipenbrock

Es fehlt: Manuel Roreger

22

23


Der Festausschuss

barfuß

Hallo liebe Karnevalisten, Wolbecker und Gäste unseres schönen Örtchens. Wir

sind „Der Festausschuss“, von Freunden „Die Festis“ genannt. Dazu gehören:

Manuela, Andrea, Katrin, Sandra, Petra, Manuel, Stefan, Daniel und Thomas. Wer

glaubt, dass der Festausschuss, der arbeitende Teil der ZiBoMo ist, der hat sich

getäuscht. Natürlich haben wir viele Aufgaben, um die Festtage, das Oktoberfest

und dem ZiBoMo erfolgreich zu gestalten. Aber was wir noch viel besser können

als arbeiten ist das Feiern, was bei uns niemals zu kurz kommt. Um Euch mal einen

Überblick zu verschaffen, was wir alles so rund um die Events alles machen, hier

ein kleiner spannender Einblick.

Neue

Verpackung,

bewährter

Inhalt!

Ein Tropfen Heimat

Kornbrennerei Gerbermann

Das besondere Highlight ist ganz klar das gelb-blaue Fähnchenfalten und dann das

spätere Aufhängen mit der Firma Forsthove in unserem schönen Dorf. Es ist schon

etwas ganz Besonderes, wenn einem die Fähnchen so durch die Finger gleiten und

man genau weiß, dass jedes Fähnchen viele Menschen während der ZiBoMo-Tage

so glücklich macht. Hier kann man wirklich nicht von Arbeit reden, das ist der pure

Kick.

Weiterhin kümmern wir uns um die Tombola bei der Tanzgruppenvorstellung. Wir

stellen außerdem die Parkverbotsschilder für die ZiBoMo-Tage im Ort auf, damit

unser schöner Umzug barrierefrei mit unserem Hippenmajor durchs Dorf laufen

kann.

Immer wieder gerne schmücken wir das Zelt für die Festtage mit Blumen und

anderen Highlights. In den Augen der Besucher kann man lesen, dass wir auch hier

alles richtig machen.

Ein weiteres Highlight ist die Zugaufstellung. Die glücklichen und kreativen

Umzugsteilnehmer als Erstes zu sehen und zu erleben, das ist pures

Gänsehautfeeling. Was es dann heißt, den Zug mit zu begleiten und an verschieden

Standorten zu erleben, dies muss hier nicht noch extra erwähnt werden.

Jetzt haben wir so viel von den Tätigkeiten geschrieben, welche man schon der

Kategorie „Arbeit“ zuordnen könnte. Aber was wir an Party und Feiern während

der Festtage erleben dürfen, bei denen wir den Hippenmajor mit seiner Truppe

begleiten und andere Karnevalsgesellschaften als Offizielle besuchen, das muss

man erleben, das kann man nicht in Wort fassen. Apropos Erleben, wir sind eine

offene, herzliche Festi-Gruppe und freuen uns immer auf Menschen, die unser

Team verstärken möchten: IHR SEID HERZLICH WILLKOMMEN.

24

FEINE KLASSIKER

SÜSSE TROPFEN

Gute Laune auf Westfälisch !

Kornbrennerei Gerbermann • 48351 Alverskirchen • www.gerbermann.com

Eins sei hier noch erwähnt:

Wir möchten uns bei der Garde, bei den Jukas und bei allen anderen recht herzlich

bedanken, die uns bei unseren Aufgaben fleißig unterstützt haben. Immer nach dem

Motto „viele Hände, schnelles Ende“.Wir freuen uns auf die nächste, aufregende

Session.

Danke Eure Festis

25


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.


PhysioKonzept

28

29


Artrium

Große-Wächter GmbH

Foto: marshi / photocase.de

Die Garde

v.l.: Martin Niesse, Ulrich Fischer, Andreas Glahn, Martin Grass, Holger Nahrup, Thomas Wellpott,

Ralf Reisener, Jürgen Sieff, Thomas Steinbrede, Thomas Vogt, Andre Albien, Ingo Brüggemann

Es fehlen auf dem Foto: Klaus Kramer, Michael Breuer, Marcel Hautopp, Markus Schulte, Andreas

Masjoshusmann, Ulrich Schröder

30

31


Die Garde

Ristorante Il Carpaccio

Wir sind die Garde

Nein, wir sind nicht nur in der Session aktiv. Unsere offizielle Aufgabe ist

zwar die Begleitung des Hippenmajors bei Auftritten, aber das ist nicht alles,

was wir im Jahr sonst veranstalten.

Wir helfen auf den eigenen Veranstaltungen der ZiBoMo wie die jährliche

Tanzgruppenvorstellung oder die vier tollen Tage um ZiboMo in Wolbeck.

Das eigentliche Feiern bleibt aber nicht auf der Strecke!

Auch außerhalb der Karnevalssession findet die Garde natürlich statt!

Alle vier Wochen haben wir einen offenen Stammtisch bei Sültemeyer, um

den Kontakt nicht abreißen zu lassen. Freunde der Garde und Interessierte

sind ebenfalls herzlich willkommen.

Il Carpaccio

Die jährliche Gardetour darf bei unseren Aktivitäten natürlich nicht fehlen.

Diese planen wir im Wechsel ein- oder zweitägig. Dieses Jahr zum Beispiel

war eine zweitägige Weintour an der Mosel angesagt. Selbst unser Präsident

ließ es sich nicht nehmen, und begleitete uns auf diese Tour.

Zum Vatertag veranstalten wir traditionell unser Gardebosseln – ebenfalls ein

schöner Tag mit vielen Freunden!

Zum Abschluss gab´s ein gemütliches Grillen mit einem leckeren Kaltgetränk

bei unserem Ehrengardist Edmund, immer wieder ein gelungener Tag. Auch

die Jukas haben das erkannt, und schließen sich uns seit drei Jahren an –

bunt gemischt von jung und mittelalt, Supersache!

Seit fünf Jahren veranstalten wir im September ein Schützenfest. Alle Aktiven

der ZiBoMo sind dann gerne zur Schießanlage am Sportplatz eingeladen,

um einen gemütlichen Nachmittag zum Plaudern zu verbringen.

32

Ein besonderes Highlight ist auf jeden Fall unsere Gardefete Anfang

Januar. Diese Kostümparty steht bei vielen Gardefreunden fest in ihrem

Terminkalender. Nach einem leckeren Abendessen vom Team Sültemeyer

kann die Party dann steigen. Diese nächste Gardefete ist am 10.01.2020.

Dies ist nur eine Auswahl der Akivitäten unserer „jovelen Garde“.

Wer Interesse hat, einfach melden!

Hiltruper Str. 7

48167 Münster

Telefon: 02506 302096

Öffnungszeiten:

täglich von 12:00-14:30

und von 17:30 – 23:30

33


JETZT TERMIN

SICHERN!

www.rep2go.com

Rep2go

DELLE?

LACKSCHADEN?

KRATZER?

Happiness to go!

AUS SRC WIRD REP2GO!

JETZT NEU IN MÜNSTER!

Rudolf-Diesel-Str. 5 / 48157 Münster

Rep2Go_Muenster_Imageanzeige_210x148_1908_V2.indd 1 22.08.19 15:55

Backhaus Frede

Die Jukas

v.l.: Sascha Welling, Luca Fischer, Matthias Fischer, Nico Klein, Niklas Fischer,

Florian Schöning, Steffen Steinbrede, Janina Klein, Leah Westenberg

Es fehlen: Niklas Schröder, Yannis Landwerth, Christian Pennekamp

34

35


JuKa´s die Jungen Karnevalisten

Liebe ZiBoMo-Freunde,

eine unglaublich schöne Session mit Dirk I. und Florian II. liegt hinter uns. Gemeinsam

mit ihren Adjutanten, Christian und Henning, sowie Gesa und Jonas haben wir die

karnevalistischen Bühnen in Münster und am Angelstrand gerockt. Wir haben Samba

getanzt, sind der Ziege hinterher und haben sogar die Sterne am Himmel tanzen

lassen.

Das absolute Highlight der vergangenen Session war für uns jedoch zweifelsfrei der

Ziegenbocksmontagsumzug, bei dem wir stolz unseren von Grund auf neu gestalteten

Karnevalswagen bei Sambawetter präsentieren konnten. Nach arbeitsintensiven

Monaten ist unser Wagen pünktlich zum ZiBoMo-Wochenende fertig geworden und

wir konnten ihn mit dem Motto „Wolbeck‘s Junglecamp - Ich bin ein Juka, holt mich

hier raus“ einweihen.

Puke

Sebastian

Garten und

Landschaftsbau

Neugestaltung . Pflasterarbeiten . Grünpflege

Puke Garten & Landschaftsbau

Wir wu .. nschen Ihnen tolle

Karnevalstage!

Gartenbau . Terrassen & Wegebau . Wasserlandschaften

Baum- und Pflanzenpflege . Holz - Zaunbau . Öffentliche und gewerbliche Grünflächen

Bauwerksabdichtung . Bauwerksbegrünungen . Erdbewegungen . Winterdienst

Telefon: 02506 300 9 55 . Mobil: 0176 30 33 69 41 . www.puke-gaerten.de

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Unterstützern,

Sponsoren, Ideengebern und Helfern bedanken. Ohne Euch hätten wir das niemals

geschafft. Zu unserem Bedauern muss unser Wagen im Moment draußen schlafen.

Damit er in Zukunft wieder ein Dach über dem Kopf hat, sind wir dringend auf

der Suche nach einer geeigneten Halle. Falls ihr selbst einen Stellplatz habt oder

jemanden kennt, der jemanden kennt ... (ihr wisst schon), meldet Euch bitte bei uns

(Steffen.Steinbrede@zibomo.de).

Leider hat uns eins unser Gründungmitglieder nach fünf Jahren verlassen. Danke

Daniel, für die vielen, unglaublich geilen Abende mit Dir. Du wirst uns sehr fehlen! Wir

sind uns aber trotzdem sicher, dass wir Dich auch in Zukunft das eine oder andere

Mal an der Theke treffen werden.

Wenn wir auf die kommende Session blicken, erwartet uns geballte Ziegen-

Erfahrung. Von unserem neuen Hippenmajor Klaus III., erwarten wir Einiges. Die

Abende können gerne mit zahlreichen obligatorischen Tankstellen-Bierkaufpausen

während unserer legendären Busfahrten starten und erst spät in der Nacht enden. Mit

den Ziegenspezialisten Olaf und Michael hat Klaus aus unserer Sicht zwei absolute

Profis an seiner Seite. Aufpassen müssen die Drei dennoch, dass ihnen unser

bühnenerfahrener Jugendhippenmajor, Jonas I., mit seiner Adjutantin Gesa nicht die

Show stiehlt.

Besonders gespannt sind wir schon auf die Bocknacht, die in dieser Session erstmalig

stattfinden wird. Männer, das wird ein geiler Abend! Wir fiebern aber natürlich auch

allen anderen Veranstaltungen entgegen und hoffen, dass wir in dieser Session

wieder ausgelassen mit Euch feiern können.

Auf eine Spitzen-Session 2019 / 2020 ein dreifach kräftiges „Hipp-Hipp, Meck-Meck“!

Närrische Grüße von Euren Jukas

Hinkelmann Partyservice

& Fleischerei

36

37


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

38

39


Ziegentratsch

Ziegentratsch

Das aktuelle Interview führten Wilbernd Jäger als Senatssprecher und Wilbert

Brodrecht mit dem Hippenmajor 2019/2020, Klaus III.

Lieber Klaus, da ja die Zahl 11 für uns

Karnevalisten eine magische Zahl

ist, darfst du nun 11 Fragen zu deiner

Person und deine Liebe zur ZiBoMo

beantworten.

Frage 1: Wie bist du dazu gekommen,

in deiner Zeit als aktiver Gardist und

Schatzmeister das höchste Amt der

ZiBoMo anzutreten?

Als aktiver Karnevalist wurde ich schon

oft darauf angesprochen, wann ich denn

das Amt des Repräsentanten der ZiBoMo

übernehmen wolle. Das ich dieses Amt

irgendwann einmal übernehmen wollte,

war mir schon klar. Aber mir war auch

klar, dass es ein sehr zeitintensives Amt

ist. Es muss vieles zusammenpassen.

Das berufliche und private Umfeld sollte

unterstützend hinter einem stehen.

Dieses Gefühl hatte ich Ende letzten

Jahres, und habe danach mit meiner

Familie das Thema besprochen. Mit

diesem positiven Rückhalt konnte ich

meine Gedanken auch dem Präsidium

der ZiBoMo mitteilen, und den Wunsch

der Kandidatur als Hippenmajor

bekanntgeben.

Frage 2: Wie kommt es dazu, dass

sich ein gebürtiger Handorfer so im

Wolbecker Karneval arrangiert?

In meinem Elternhaus waren wir immer

schon ehrenamtlich aktiv. Mein Vater war

in der katholischen Kirchengemeinde

und der St. Vinzenz Bruderschaft aktiv.

Somit haben wir Kinder auch immer

mitgeholfen, wenn es darum ging,

irgendetwas zu unterstützen. Dieses

Engagement haben meine Geschwister

40

und auch ich immer weitergepflegt.

Mein ältester Bruder und auch seine

Kinder engagieren sich bei der DLRG

in Münster und Greven. Mein zweiter

Bruder ist in der Kaufmannschaft

Handorf aktiv und unterstützt das dortige

Stadtteilfest Handorfer Herbst. Meine

Schwester ist Erzieherin und war bei

den Pfadfindern aktiv. Somit habe auch

ich mich selbstverständlich in Wolbeck

einbringen wollen. Ich habe während

der Schulzeit unserer Kinder auch schon

das Amt der Klassenpflegschaft und

Schulpflegschaft übernommen. Ebenso

war ich mehrere Jahre im Förderverein

der Grundschule tätig. Somit hat es sich

dann auch ergeben, dass ich mich in der

Zibomo engagiert habe.

Frage 3: Klaus, ein Großteil deiner

Familie ist in der ZiBoMo aber auch

im münsterschen Karneval (René

Stadtjungendprinz 2019) aktiv dabei.

Wieso kommt es dazu, und hat das den

Anstoß zu Deiner Kandidatur gegeben?

Da unsere beiden Töchter gerne tanzen,

haben wir sie auch beim Ballett und bei

der Tanzgarde der ZiBoMo angemeldet.

Über diesen Weg der Tanzgarde kam

dann auch erst der Kontakt zur ZiBoMo

zustande. Wir haben die Mädchen

immer zum Training gebracht, und

auch bei der Tanzgruppenvorstellung

waren wir immer gerne unterstützend

tätig. Wenn ein großer Teil der Familie

in einem Verein aktiv ist, lockt es

dann auch den Rest der Familie, dort

mitzumachen. So kam unser Sohn

René auch dazu, den Verein hinter den

Kulissen zu unterstützen. Als dann ein

Stadtjugendprinz in Münster gesucht

und René darauf angesprochen wurde,

hat er gerne dieses Amt übernommen.

Auschlaggebend war es wohl nicht,

aber ohne die Aktivitäten meine Kinder

im Karneval hätte ich wohl erst später

Kontakt zur ZiBoMo aufgenommen.

Frage 4: Was hat denn dazu geführt,

dass Du das Amt des Hippenmajors

angenommen hast?

Das waren die Erfahrungen und

Erinnerungen der vielen früheren

Hippenmajore vor mir, und natürlich

auch die Tätigkeit meines Sohnes René

als Stadtjugendprinz. Das Engagement,

welches die jeweiligen Repräsentanten

zeigten und die Freude der Menschen,

die Sie damit erreichten, war so schön

mitzuerleben. Deshalb fülle ich dieses

Amt auch gerne aus, Den Karneval, so

wie ich ihn hier in Wolbeck kennengelernt

habe, möchte ich nach Münster tragen

und weiterverbreiten.

Frage 5: Was fasziniert Dich am

Wolbecker Karneval?

Die Gemeinschaft in Wolbeck. Der

Karneval wird gefeiert und durch den

gesamten Ort getragen. Ein Großteil

der Umzugsteilnehmer ist nicht einmal

Mitglied in der ZiBoMo, aber voller

Freude und Engagement mit dabei.

Die ZiBoMo organisiert das Umfeld,

Absperrungen, Genehmigungen et

cetera. Ein ganzes Dorf kann den

Straßenkarneval gemeinsam feiern

und damit dem Ziegenbocksmontag ein

entsprechendes Aussehen geben.

Frage 6: Was machst Du eigentlich

beruflich?

Als selbstständiger Architekt habe ich

ein kleines Büro in Greven übernommen.

Dort arbeite ich mit zwei Mitarbeitern

oft für die örtliche Kirchengemeinde

und den Caritasverband. Hier sehe ich

regelmäßig, wie Personen mit Handicap

das Leben genießen. Es ist sehr schön,

die unbekümmerte Lebensart zu sehen

und stellt die Wichtigkeit von manchen

Problemen in Frage. Dann wird der

Anspruch beispielsweise an gute

Klassenarbeitsnoten und Ähnliches

aus einem ganz anderen Blickwinkel

gesehen.

Frage 7: Wen hast du dir als Adjutanten

ausgesucht und warum gerade diese?

Michael und Olaf kenne ich nun schon seit

vielen Jahren des aktiven Karnevals in

der Zibomo. Zusammen haben wir schon

viele schöne Stunden im Wolbecker

und münsterschen Karneval verbracht.

Als Gardisten und Vorstandsmitglieder

haben wir viele Stunden gemeinsam

organisiert und gefeiert. Über die vielen

Jahre wurden aus Bekanntschaften im

Karneval Freundschaften. Jeder kann

sich auf den Anderen verlassen, und

das ist besonders in so einer Session

wichtig.

Frage 8: Wie sieht es mit der Jugend

aus, welche Wahl hast du für das Amt

des Jugendhippenmajors getroffen?

Mit Jonas habe ich sehr viel Glück.

Wir kennen uns schon von der letzten

Session. Er und seine jetztige Adjutantin

Gesa waren letztes Jahr Florians

Adjutanten. Sie wissen was auf Sie

zukommt und haben total viel Lust auf

41


Ziegentratsch

Wifodent

diese Session. Was kann es Besseres

geben, wenn es der Jugend in der

letzten Session so gut gefallen hat, dass

Sie ein weiteres Jahr mitfeiern wollen?

Frage 9: Hast Du in deiner Session

auch ein paar Höhepunkte und

Überraschungen für Deine närrischen

Untertanen parat?

Viele Programmpunkte sind ja schon

vor meiner Wahl entschieden worden.

Es ist in den heutigen Zeiten halt so,

dass gute Künstler schon ein Jahr

im Voraus gebucht werden müssen.

Dennoch konnte ich einige Wünsche

äußern, die meinem Motto entsprechen.

Ich freue mich besonders auf die Funky

Movements. Das ist eine integrative

Tanzgruppe, die ich schon vor vielen

Jahren bei einem Empfang des Caritas

Emsdetten-Greven sehen konnte. Hier

ist die Lebensfreude allen Tänzern bei

jedem Auftritt anzusehen. Ansonsten

werde ich versuchen, die Wolbecker

Lebensart der Gemeinschaft auch nach

Münster und zu vielen anderen Vereinen

zu tragen.

Frage 10: Nun hätte ich gerne ein paar

Worte von Dir zu Deinem Sessionsorden.

zwei Bereiche sind auch ein großer

Teil meiner Aktivitäten im Verein. Hier

habe ich viel schöne und lustige Zeiten

verbracht. Ich hoffe, dass es noch viele

weitere gemeinsame Jahre werden.

Frage 11: Als letzte Frage möchte ich

nun noch Dein Motto für diese Session

von Dir wissen und was es damit auf

sich hat.

Das Motto: Jeder Jeck ist anders

und Wolbeck kann das! Es drückt

die Lebensfreude und Akzeptanz der

Wolbecker aus, so wie ich sie erlebt

habe. Als zugezogener Handorfer wurde

ich hier schnell integriert, Ich habe auch

miterleben dürfen, dass jeder in seiner

Art und Weise eben so bleiben kann,

wie er ist. Man braucht sich hier nicht

zu verstellen, um neue Freunde und

Bekannte kennenzulernen. Jeder ist

willkommen und eingeladen, mit uns

gemeinsam Karneval zu feiern.

Mit einem dreifachen

Hipp-Hipp,

Meck-Meck

Klaus III.

Das Hauptmotiv ist, wie es sich wohl für

einen Architekten gehört, ein Gebäude

besonderer Art. Dass es das Museum ist,

war für mich schon wichtig. Ich konnte

ja auch zum Erwerb des Gebäudes

beitragen, und es ist die Anlaufstation für

alle Wolbecker. Früher als Schulgebäude

und jetzt als Museum. Dort kann man

auch etwas von der Bruderschaft oder

dem Heimatverein erfahren. Über dem

Gebäude schauen die Gardeziege und

eine Vorstandsmütze hervor. Diese

42

43


Helau ist

einfach.

Sparkasse Münsterland Ost

Wenn man einen Partner hat, der aus

Überzeugung das Brauchtum fördert.

#GemeinsamAllemGewachsen

Wenn’s um Geld geht

44

sparkasse-mslo.de

s Sparkasse

Münsterland Ost

45


intems GmbH & Co. KG

Am Borggarten 18

48167 Münster

(+49) 2506 306930

Geschäftsführer: D. Köchling

• Elektrotechnik

• Gebäudesystem-

technik

• Sicherheitstechnik

• Telekommunikation

Alles ist besser, wenn du

es smart machst!

Intems GmbH & Co.

KG

Innovative Gebäude- und Haustechnik

www.intems.eu – info@intems.eu

Planung – Beratung – Ausführung

„Weibliches“ Dreigestirn

Wir – Anne Kramer, Cordula Breuer und Francis Schulte - freuen uns auf eine tolle

Session 2019/2020.

Anne ist zwar erst 1997 nach Wolbeck gezogen, Francis wohnt seit 1996

in Wolbeck – nur Cordula hat bereits von klein auf den Wolbecker Karneval

kennengelernt (ihr Vater war Hippenmajor 1983) – dennoch sind wir alle drei

karnevalsbegeistert.

Zunächst standen wir nur als Zuschauer am Wolbecker

Ziegenbocksmontagsumzug und haben uns das bunte Treiben im Ort

angeschaut.

Kennengelernt haben wir uns schließlich über unsere Töchter, die alle drei von

klein auf in den Tanzgruppen der ZiBoMo mittanzten.

Im Laufe der Zeit trafen wir uns als „Gardinen“ (Gardefrauen) regelmäßig zum

Kegeln. So ergab es sich auch, dass wir entweder gemeinsam in einer Fußgruppe

(Hippe Jecken) oder auf einem Karnevalswagen am ZiBoMo-Umzug teilnahmen.

Da unsere Männer inzwischen im Vorstand aktiv mitwirken bzw. mitwirkten und

unsere Kinder als Jugendhippenmajor, Jugendhippenmajorin, Adjutantin und

natürlich Annes Sohn in der Session 2018/2019 als Stadtjugendprinz ebenfalls

aktiv mit Freude dabei sind, verfügen wir inzwischen alle drei über eine recht

umfangreiche Erfahrung im Wolbecker und münsterschen Karneval.

Wir sind gespannt, was uns in der kommenden Session erwartet und freuen uns

auf die verschiedenen Veranstaltungen in und um Wolbeck und Münster.

Auf eine jecke Session 2019/2020 mit Euch und allen Karnevalsbegeisterten

Andreas Zumdick

mit einem dreifachen

Hipp-Hipp, Meck-Meck……

46

47


Der Senat

Der ZiBoMo-Senat, bestehend aus den Hippenmajoren der vorausgegangenen

Jahre, besteht aus 33 aktiven Mitgliedern. Er hat sich auch in der jüngsten Session

wieder mit einem Festwagen aktiv am großen ZiBoMo-Umzug beteiligt.

Es ist für den Hippenmajor und auch für uns immer wieder schön, den Höhepunkt der

Session in Wolbeck zu erleben. Was wir aber in diesem Jahr erlebt haben, schlägt

alle Rekorde.

Bei herrlichem Sonnenschein, mit vielen Zuschauern wie lange nicht mehr und bei

toller Musik haben wir unseren Hippenmajor, Dirk II., und seine Adjutanten Christian

Wolbeck sowie Henning Blees, und den Jugendhippenmajor Florian II. mit seiner

Adjutantin, Gesa Hoffmann, und seinem Adjutanten, Jonas Cadura, beim großen

Umzug mitbegleitet.

WoBa Musik

Mit dem neugestalteten Festwagen waren wir im ersten Abschnitt des Umzuges der

erste Umzugswagen unserer Gesellschaft. Alle Hippenmajore am Senatswagen,

wenn auch in Form von Bildern, haben für viel Gesprächsstoff gesorgt.

Das traditionelle Senatsessen mit den Damen und Herren war eine tolle Sache

und fand mit 36 Personen wieder einen ansprechenden Rahmen in der Gaststätte

Sültemeyer.

Mit der Aufnahme von Dirk II. im Senat werden wir wieder einen würdigen Nachfolger

von Pewo I. bekommen. Wir wünschen dem Vorstand und allen im Verein, aber vor

allem dem neuen Hippenmajor, Klaus III., eine tolle Session mit einem rauschendem

ZiBoMo-Wochenende.

Der Hippensenat

48

49


Fußgruppe IG Franke

Fußgruppe IG Franke

Sie sind das Sahnehäubchen jedes ZiBoMo-Umzugs, und ohne Fußgruppen wäre

am Ziegenbocksmontag alles nichts. Fantasievolle Kostüme voller Farbenpracht

lassen jeden ZiBoMo-Umzug zum unvergesslichen Erlebnis werden, diesmal mit

der IG Franke:

Normalerweise geht eher

das weibliche Geschlecht ins

Trainingslager, um beim großen

Tag auch garantiert ins Brautkleid

zu passen. In Wolbeck ist ja vieles

anders: Der große Tag ist eigentlich

der Ziegenbocksmontag, und

mit Werner Franke ist denn auch

schonmal ein Mann in eben jenes

Bootcamp gegangen, um sich

mindestens 14 Kilo leichter an ZiBoMo

in ein Brautkleid zu zwängen und mit

der Interessengemeinschaft (IG) Franke ganz jeck durch den Ort zu stolzieren.

Nicht die einzige Anekdote, denn diese Wolbecker Fußgruppe läuft schon seit

53 Jahren im Umzug mit. Entsprechend voll ist natürlich auch das geschichtliche

Nähkästchen der 19 Narren. Lange Jahre baute und

hämmerte die IG Franke fleißig an fahrbaren Untersätzen

und nähte die Kostüme selbst. Damit sorgten sie denn

auch öfter mal für Aufsehen – wie etwa mit einem

aufgeschnittenen Auto, in das Werner Franke dann eine

zehn Meter lange Sitzstange schweißte und eine Rakete

obendrauf bastelte. Effekt: Das Auto kam im Wigbold erst

um die engen Kurven, als die Narren mit einer handfesten

Hydraulik nachbesserten.

Unvergessen bleibt auch der aufgesägte Bus, dessen

Oberstübchen quasi zu einer Badeanstalt mitsamt

Duschen umfunktioniert wurde. Gegründet wurde die

Interessengemeinschaft

von den kreativen Karnevalisten Elfriede

Wegmann, Heinrich Bolwin und eben dem

Namensgeber Werner Franke. Waren es

ursprünglich zwölf ZiBoMo-Fans, schwankte die

Zahl in den folgenden Jahren mehrfach: „Als wir

das Traumhochzeit-Motto hatten, sind wir sogar

nur zu dritt losgelaufen“, erinnert sich Franke.

Das konnte den Elan des harten Jeckenkerns

ganz und gar nicht bremsen – ganz im Gegenteil:

Mit sanfter, aber bestimmter Ansprache wuchs

50

die Zahl der Frankegruppe langsam,

aber stetig auf jetzt 19 wieder an. Die

IG-Mitglieder treffen sich regelmäßig,

entweder zur „Generalversammlung“,

zum Bauen des Umzugswagens, der

heute ein luxuriöser Anhänger ist,

oder auch zur Kostümfindung. Die

jährliche gemeinsame Sommerparty

darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

„Große Probleme“ bereite immer

die Kostümwahl verweist Franke

verschmitzt auf das 53-jährige

Bestehen. „Hatten wir schon“ gehöre

dabei schon fast zur obligatorischen Wortwahl. Mittlerweile holen sich die

gestandenen Jecken ihre gestalterische Inspiration beim Kostümverkauf in Köln.

Dabei gelingt der IG Franke

wieder der goldene Griff in

den richtigen Fundus – im

Umzug sind sie stets ein

echter Hingucker. Das ist mit

einigem Aufwand verbunden:

Nach dem Frühstück geht´s

am Ziegenbocksmontag immer

ans aufwendige Schminken.

Außerdem muss der

Umzugswagen mit Wurfmaterial

bestückt und danach aus

der Franke-Werkstatt zum

Startpunkt an die Hiltruper

Straße gebracht werden.

immer

Am liebsten läuft die IG Franke im

Schatten der Kapelle aus Alverskirchen

mit: Tanz- und mitsingbare Musik“, sind

sich alle einig. Die Zuneigung beruht auf

Gegenseitigkeit – die Musiker freuen sich,

wenn´s aus dem Franke-Hänger was zu

naschen gibt. Und nach dem Umzug:

„Große Karnevalsparty“, freut sich die

IG Franke jetzt schon. „Hauptsache, wir

müssen nicht nochmal am nächsten Tag

unseren Umzugswagen suchen gehen“,

schmunzelt die Fußgruppe in Erinnerung

an schon Erlebtes…

51


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

52 53


Vorausschau 2020

Freitag/Samstag, 11. und 12.10.2019, Oktoberfest,

Festzelt an der Feuerwache, 18.11 Uhr

Geboren droben in den bayrischen Alpen

–hausend in abgelegenen Berghütten–

führten fünf einsame Musikanten ein

beschauliches Leben. Starkes Fernweh

und frohlockender Weibsgesang brachte

sie dazu, die fesche Dirn der Nachbarsalm

zu entführen. Fortan wurden sie

fürchterlich gejagt, und all das nur wegen

der so reizvollen Resi. Schnell nannte

man sie die „ Alpenbanditen“.

Und dieses Jahr führt sie genau dieses

Fernweh zum 9. Oktoberfest nach

Wolbeck. Nach dem zünftigen Fassanstich

durch Dirk I. und Klaus III. werden sie das Wolbecker Festzelt zum Beben bringen.

Alle Infos zum Oktoberfest finden Sie auf Seite 75.

Verkaufswagen

Mühlendamm 1-3 · Wolbeck

Telefon 0 25 06-39 19

Fax 0 25 06-30 33 98

Getraenke-Voss@online.de

Getränke Voss

Partyservice 0 25 06-68 23

Stehtische Garnituren Kühltruhen

Inhaber Gerd-Ulrich Voss

Mobil 01 74-9 21 15 51

Getränke Fassbiere Zapfanlagen Theken Kühlwagen

Sonntag, 13.10.2019, Tanzgruppenvorstellung,

Festzelt an der Feuerwache, 15.11 Uhr

Alle Jahre wieder präsentieren die

Tanzgruppen der KG ZiBoMo am Tag nach

dem Oktoberfest ihre neu einstudierten

Tänze. Was seit April in vielen Stunden

geprobt wurde, kann nun von einem breiten

Publikum bestaunt werden. Als einer der

wenigen Karnevalsvereine in Münster,

die jedes Jahr für alle ihre Gruppen

komplett neue Choreografien entwirft, ist

diese Veranstaltung ein MUSS für alle

Karnevalsfreunde! Buchungen können

direkt im Zelt mit der Jugendbeauftragten

Monika Westenberg abgestimmt werden.

Ergotherapie Borghoff

Alle Infos zur Tanzgruppenvorstellung finden Sie auf Seite 132

54

55


Vorausschau 2020

Montag, 11.11.2019, Sessionsbeginn,

Restaurant Sültemeyer, 17.11 Uhr

Am 11.11. ist es endlich wieder so weit.

Für Dirk I. und Florian II. geht eine tolle

Session zu Ende. Aber wie so oft ist ein

Ende auch ein Anfang. Denn mit Klaus

III. und Jonas I. stehen bereits zwei

Vollblutkarnevalisten in den Startlöchern,

um ihre Ämter zu übernehmen.

Gemeinsam mit dem Spielmannszug der

Freiwilligen Feuerwehr Wolbeck starten

wir von der Hippenresidenz Sültemeyer,

um die alten und neuen Würdenträger

von ihrem Zuhause abzuholen.

Höhepunkt ist dann die Besteigung des

Ziegenbockdenkmals um 20.11 Uhr am

neu gestalteten Marktplatz.

Alle Infos zum Sessionsbeginn finden Sie auf Seite 70

Samstag, 16.11.2019, Sessionsauftakt,

Restaurant Sültemeyer, 19.11 Uhr

Wenn am 16.11. zum ersten Mal

der Spielmannszug von der Kiepe in

Richtung Hippenresidenz zieht weiß

jeder, dass nun die neue Session

offiziell eingeläutet wird. Unter großer

Beobachtung der anwesenden Gäste

werden Klaus III. und Jonas I. ihre

Insignien entgegen nehmen. Freuen

Sie sich auf ein kleines aber feines

Programm und ein Wiedersehen mit

alten und neuen hippen Freunden!

Prozesse oPtimieren.

WertschöPfung

steigern.

Als Organisations- und Technologieberater für den

Mittelstand unterstützen wir Sie bei der Optimierung

Ihrer Geschäftsprozesse. Durch Automatisierung

und Outsourcing sparen Sie Kosten und erhöhen den

Nutzen für Ihr Kerngeschäft.

Wenn Sie nicht nur Ihre IT-Infrastruktur, sondern

auch Ihre Wertschöpfung optimieren möchten, stehen

wir Ihnen mit unseren Analyse- und Beratungskonzepten

– und mit großer Leidenschaft – zur Seite.

Für Ihren Erfolg geben wir immer unser Bestes.

www.nccms.de

NCC Guttermann

Ein leidenschaftliches:

Hipp-Hipp! Meck-Meck!

Alle Infos zum Sessionsauftakt finden

Sie auf Seite 96

56

57


Vorausschau 2020

Freitag, 31.01.2020, Bocknacht,

Festzelt an der Feuerwache, 19.11 Uhr

Wein am Schloss

Premiere in Wolbeck! Was die Zicken

schon lange können, feiern die Böcke

jetzt auch endlich – ihre eigene

Sitzung. Zum ersten Mal präsentiert

die KG ZiBoMo eine Herrensitzung

im Festzelt an der Hofstraße. Unter

dem Arbeitstitel „Ich gehe mit meinen

Jungs raus, wir trinken gemütlich

ein Bier zusammen und haben

gemeinsam einen tollen Abend“

hat der Vorstand ein kurzweiliges

Programm auf die Beine gestellt.

Mit einer Mischung aus Rock, Pop,

karnevalistischem Tanz, ein wenig

Après Ski, dem Prinzen der Stadt Münster und natürlich dem Hippenmajor

erwartet die Wolbecker Herren ein toller Abend.

Alle Infos zur 1. Wolbecker Bocknacht finden Sie auf der Seite 104

Samstag, 01.02.2020, Zickensitzung,

Festzelt an der Feuerwache, 19.11 Uhr

Eickelmann Garten- und

Landschaftsbau

Das Zelt steht Kopf, wenn die KG ZiBoMo

zu ihrer traditionellen Zickensitzung ruft.

Diese einzigartige Atmosphäre wird in

dieser Session unter anderem durch

Susan Kent geprägt. Die One Woman

Show und über 500 feierfreudige

Damen bilden eine perfekte Grundlage

für eine unvergessliche Nacht. Die

Little Sunhines, unsere Teens und die

XXL-fen entführen die Damen mit ihren

tänzerischen Geschichten für einen

kurzen Augenblick in eine andere Welt.

Etwas besonderes erwartet die Damen

dann, wenn die SIXX PAXX Clubtour

einen Stop in Wolbeck macht. Frau darf

gespannt sein, welche weiteren Highlights die Moderatorinnen Christa Ebermann

und Susi Möllers noch präsentieren werden.

Alle Infos zur Zickensitzung finden Sie auf Seite 106

58

59


Vorausschau 2020

Freitag, 14.02.2020, Kindergartenkarneval,

Haus des Sportes, 14.30 Uhr

Beim Kindergartenkarneval treffen

Cowboys auf Indianer, Feuerwehrmänner

auf Banditen, Prinzessinnen auf Könige

und der Hippenmajor auf eine Schar

feierwütiger Kinder. Neben den Tänzen

unserer Tanzgruppen werden unsere

kleinsten Karnevalisten selbst aktiv

und führen ihre in den Kindergärten

einstudierten Programmpunkte stolz

vor. Ein Spaß für alle Anwesenden!

Alle Infos zum Kindergartenkarneval

finden Sie auf Seite 79

lokal – regional – national – europaweit

Frachtvermittlung

T R A N S P O R T E

Bendel

Wir sind nicht weiter weg als Ihr Telefon.

Transporte Ralf

Bendel

Freitag, 14.02.2020, Hippenball im Ziegenstall,

Festzelt an der Feuerwache, 19.11

Uhr

Love is in the air! Am Valentinstag

findet in der Session der Hippenball

im Ziegenstall statt. Auch wenn keine

Bachelorette roten Rosen verteilen wird

und Amor keine Pfeile verschießt, wird

es in unserem Zelt mächtig heiß werden.

Neben Feuer und Licht und heißen

karnevalistischen Tänzen wird Kevin

Muschinski Alias Andreas Gabalier die

Herzen zum Schmelzen bringen.

Alle Infos zum Hippenball finden Sie auf

Seite 113.

60

Transporte Ralf Bendel

Haugenkamp 3 • 48167 Münster

Telefon: 0 25 06/30 49 10-0 • Telefax: 0 25 06/30 49 10-8

61

info@bendel-transporte.de • www.bendel-transporte.de


Vorausschau 2020

Samstag, 15.02.2020, AWO Seniorenkarneval,

Festzelt an der Feuerwache, 14.11 Uhr

Auch in der Session 2019/2020 gibt es

wieder den AWO-Seniorenkarneval. Ein

echter integrativer Familienkarneval

für alle. Ein bunter Reigen an

Programmpunkten ist für diese

Veranstaltung geplant: XXL-fen,

Hupfdohlen, ZiBoMo-Tanzgruppen,

Jugendhippenmajor, Hippenmajor Klaus

III. mit seinen Adjutanten und der Prinz

der Stadt Münster Thorsten II. Brendel

mit Gefolge werden erwartet. Lassen

Sie sich von weiteren Höhepunkten

überraschen.

Alle Infos zum AWO Seniorenkarneval finden Sie auf Seite 93.

Samstag, 15.02.2020, Jugendkarneval,

Festzelt an der Feuerwache, 19.11Uhr

HIPP-HIPP!

MECK-MECK!

Westfälische Nachrichten

Blitze zucken, Bässe hämmern,

Jugendliche kreischen, alle Zeichen

stehen auf Party! Der Jugendkarneval

schreibt oft Geschichten, von denen

man sich noch voller Freude auf vielen

Treffen erzählen wird. Auch diese

Nacht wird ihren Teil dazu beitragen,

wenn wieder hunderte von jungen

Karnevalisten friedlich zusammen

feiern.

Alle Infos zum Jugendkarneval finden

Sie auf Seite 147

Wir wünschen der KG ZiBoMo

eine fröhliche Session!

Hipp-Hipp! Meck-Meck! Prinzengarden, Fastnachtsbälle, Rosenmontagsumzüge.

Alle Termine aktuell. Nichts mehr verpassen. Die WN informieren Sie rund um die Uhr.

62

www.wn.de/karneval

63


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

64

65


Vorausschau 2019

Sonntag, 16.02.2020, Traditionelle Schlüsselübergabe der KG ZiBoMo im

ZiBoMo-Museum Neustraße, 11.11 Uhr

Lass Immobilien GmbH

Eisern wird Oberbürgermeister

Markus Lewe versuchen, das ZiBoMo-

Museumsrathaus zu verteidigen! Man

muss aber kein Wahrsager sein, um

vorherzusehen, dass Hippenmajor Klaus

III. es trotzdem schaffen wird, die Macht

über Hippenwolbeck zu übernehmen.

Seien Sie dabei, wenn Klaus III. seine

Bulle verlesen wird und somit die neuen

Spielregeln für Wolbeck ins Leben ruft.

Mit dabei: Die ZiBoMo-Garde, die JuKas,

unsere Tanzgruppen, der Senat, der

Festausschuss und Mitglieder unserer

befreundeten Karnevalsvereine.

„... auf uns ist VVLASS!“

Alle Infos zur Schlüsselübergabe finden Sie auf Seite 145

Sonntag, 16.02.2020, Frühschoppen der KG ZiBoMo,

Festzelt an der Feuerwache, 11.33 Uhr

Direkt nach der Schlüsselübergabe geht es

los in der Zentrale der Wolbecker Narren.

Ein Highlight für alle Wolbecker aus Nah

und Fern. Mit dabei Susanne Bergers, die

XXL-fen, die Little Sunshines, die Teens, die

TG Blau Gelb, Cherry T und zum krönenden

Abschluss Nikolas. Die Party wird garantiert

nach Ende der Veranstaltung noch bis

tief in die Nacht auf Wolbecks Straßen

weitergehen.

66

Für Verkäufer

ostenfrei

Alle Infos zum Frühschoppen finden Sie auf Seite 68

67


Vorausschau 2020

Montag, 17.02.2020, Kinderumzug der KG ZiBoMo,

Ortskern Wolbeck, 10.49 Uhr

Von der Ersten bis zur Vierten, sind

Klein und Groß dabei, ob sechs oder

zehn Jahre alt, das ist uns einerlei,

zusammen woll‘n wir feiern, zusammen

haben wir Spaß, hier kommen die

Nikolaischule und die Grundschule

Wolbeck Nord, Los wir geben Gas!!!

Aus Eins macht Zwei! Zum ersten Mal

wird der Kinderumzug einen neuen Weg

nehmen. Denn dieses Mal gilt es, zwei

Grundschulen zu einem gemeinsamen

Lindwurm der Freude zu vereinigen!

Meike aan de Stegge

Den Verlauf des Umzuges finden Sie auf Seite 80

Montag, 17.02.2020, Karnevalsumzug der KG ZiBoMo,

Ortskern Wolbeck, 14.11 Uhr

Wenn Wolbecker Straßen gesperrt

sind und der Festausschuss beginnt,

den Zug auf der Hiltruper Straße in

Position zu bringen, dann weiß auch

der letzte Wolbecker Jeck, dass

der Start des großen Umzugs kurz

bevorsteht. In monatelanger Arbeit

haben sich Kegelvereine, Kartenclubs,

Nachbarschaftsgruppen, Sportvereine,

Musikgruppen und wir auf das Highlight

der Session vorbereitet. Bunt gestaltete

Wagen und phantasievoll kostümierte

Fußgruppen ziehen gemeinsam mit

einem Haufen Kamelle durch den

Wigbold. Seien Sie ab 14.11 Uhr als Zuschauer Teil dieses Spektakels. Das

ausgelassene Treiben in den Gassen von Wolbeck findet nach dem Umzug seine

Fortsetzung im großen Festzelt an der Hofstraße. Gemeinsam feiern Jung und Alt

Wolbecks größte Party!

Natrup Bauunternehmung

GmbH

Den Verlauf des Umzuges finden Sie auf Seite 80.

68

69


Frühschoppen 2020

Frühschoppen 2020: Der Dauerbrenner brennt noch immer…Was macht den

Frühschoppen so gut?

Eisen-Hoffmann

Es gibt viele gute Gründe, am

Sonntagmorgen zum Festzelt kommen:

Freunde treffen, Wolbecker Musiker

erleben, sensationelle Darbietungen

sehen, und und und… Es ist einfach DER

Dauerbrenner in Wolbeck.

Doch eins nach dem anderen; zuerst die

Schlüsselübergabe. Und sobald die wahre

Wolbecker Regierung an der Macht ist,

geht es richtig los im Festzelt der ZiBoMo.

Gegen 11.40 Uhr wird sich unser neuer Hippenmajor, Klaus III., mit dem frisch

eroberten Schlüssel in seinem neuen „Regierungsbezirk“ feiern lassen. Mit dabei sein

wird der Marschblock Blau Gelb, und es darf zum ersten Mal gerockt werden.

Hoher Besuch kommt natürlich aus Münster. Wer bis dahin den Prinzen der Stadt

Münster noch nicht gesehen hat, kann ihn dann erleben. Thorsten II. wird erwartet.

Mit seinem großen Gefolge wird er wieder einmal den gesamten Platz auf der

Bühne brauchen. Sein Motto für die kommende Session: „Tradition, modern und

joveler Tanz, Münsters Karneval ist voller Glanz.“ Das passt doch auch irgendwie zu

Wolbeck, also herzlich willkommen.

Nun geben sich die Wolbecker Musiker

die Klinke in die Hand: Susanne Bergers

und Nikolas werden wieder in guter alter

Tradition beweisen, dass man den Wigbold

nicht verlassen muss, um grandiosen

Gesang zu erleben. Und natürlich gehören

Cherry T wieder zum Programm. Da wird

noch einmal gerockt, was das Zeug hält.

Party, Party, Party – leider geil.

Natürlich werden die “Little Sunshines”,

“Teens” und die “Blau Gelben” wieder über

die Bühne fegen. Auch hier bleibt zwar das Programm geheim. Fest steht, dass Sie

uns mit ihren Auftritten wieder begeistern werden.

Wer fehlt noch von den Wolbecker Künstlern? Natürlich die XXL-fen. Werden sie

durch die Zeit reisen, den Krieg der Sterne führen? Wer weiß. Aber nicht nur die

Damen sind gespannt, eigentlich freut sich ganz Wolbeck auf Euch.

Also lasst uns den ganzen Sonntag nutzen, um zu schwätzen, zu tanzen und zu

feiern. Es ist ja “nur” die Vorbereitung auf unseren ZiBoMo. Aber wer spricht schon

von “nur”, wenn es doch DER Dauerbrenner in Wolbeck ist?

70

71


Sessionsbeginn 2020

Wir freuen uns riesig, denn nach zwei Jahren Auszeit findet endlich wieder die

Bockbesteigung auf dem Markplatz statt. Passend zum 66-jährigen Jubiläum

unserer Gesellschaft dürfen Dirk I. Mentrup und

Klaus III. Kramer das Ziegenbocksdenkmal auf dem

Wolbecker Markt erklimmen.

Schön ist er geworden, der neu gestaltete

Markplatz, und so dürfen wir gemeinsam einen

stimmungsreichen Abend im Herzen unseres

Wigbolds erleben.

Die Aktiven der KG ZiBoMo treffen sich

zum Einbruch der Dunkelheit in der

Hippenmajorsresidenz Sültemeyer und ziehen unter

musikalischer Begleitung des Spielmannzuges der

Freiwilligen Feuerwehr zunächst zum scheidenden

Hippenmajor

Dirk I Mentrup, um ihn dort im Rahmen

eines kleinen geselligen Umtrunks

abzuholen.

Von dort geht es dann durch die Gassen

Wolbecks zur Heimstätte von Klaus III

Kramer. Wir sind sehr gespannt, ob auch

hier die Nachbarschaft eine ähnliche

Rekordkulisse wie vor einem Jahr bei Dirk

und Florian auf die Beine stellt.

Durch das abendliche Wolbeck ziehen wir

dann zum Marktplatz. Hier wird es dann richtig stimmungsvoll, denn die Aktiven

haben es sich für dieses Jahr auf die Fahnen geschrieben, das traditionelle Liedgut

zur Würdigung aller Hippenmajore mal so richtig über den Markt schallen zu

lassen.

Eine gute Gelegenheit für alle

unsere Mitbürger, die uns gerne

kennenlernen möchten, einfach auf

dem Markt dabei zu sein und mit uns

gemeinsam auf die neue Session

anzustoßen.

Zeit für

Bauhaus

Die JUNGHANS max bill beweist, dass weniger

wirklich mehr sein kann. Puristisch durch und

durch, lenkt sie den Blick auf das Wesentliche:

die Zeit. Die Original Bauhausuhr von Max Bill:

JUNGHANS max bill Chronoscope mit

mechanischem Werk und Stoppfunktion.

www.junghans.de

max bill Chronoscope

Markfort Uhren &

Schmuck

Stil leben.

72

Schillerstraße 104

48155 Münster

Telefon 0251– 60978-0

www.markfort-muenster.de

73


DU KANNST FREUNDE.

DU KANNST SPASS.

KANNST DU AUTO?

Fahrschule Igelmann

& Koblitz

ZiBoMo-Umzug 2020

Der Höhepunkt der ZiBoMo-Festtage startet wie immer pünktlich um 14:11 Uhr am

Wolbecker Marktplatz. Endlich hat unser Ziegenbock wieder freie Sicht auf die rund

1.500 Akteure, welche sich in den 66 Zugnummern wiederfinden. Auf der hoffentlich

von Baustellen befreiten Hiltruper

Straße wird ab 13 Uhr die Aufstellung

zum größten Freiluftevent in Münsters

Südosten erfolgen.

Begleitet mit viel Livemusik von

großartigen Spielmannszügen und

Kapellen aus dem Münsterland geht es

dann schwungvoll durch den Wigbold.

Kunterbunte illustre Fußgruppen

wechseln sich mit fantasievoll gestalteten

kleinen und großen Wagen ab. Alle

lassen ein Füllhorn aus guter Laune, gespickt mit reichlich Ironie und Humor auf

die Zuschauermassen regnen. Natürlich wird es auch tonnenweise Süßes für die

kleinen und großen Gäste im Dorf regnen, womit wir dann auch den Bereich des

„Niederschlags“ verlassen wollen, denn wie alle Narren und Narrenfreunde in der

ganzen Welt, wünschen auch wir

uns für den Ziegenbocksmontag

wie immer reichlich Sonnenschein.

Für die Gäste und Freunde des

Ziegenbocksmontags halten

unsere Wolbecker Gastronomen

und Gastronomiepartner an vielen

Stellen im Ort leckere Speisen

und Getränke vor, während und

nach dem großen Umzug bereit.

Lassen Sie sich anstecken von

der einzigartigen Lebensfreude

des ZiBoMo und feiern Sie mit den Umzugsteilnehmern aus nah und fern einen tollen

Tag in Hexenwolbeck.

Gemeinsam mit alle Gästen im Ort wollen wir das Motto unseres Hippenmajors,

Klaus III. Kramer, unter Beweis stellen, denn „Jeder Jeck ist anders, und Wolbeck

kann das.“

Tel. 02506 - 24 80

info@academy-fahrschule-ik.de

74

www.academy-fahrschule-igelmann-koblitz.de

75


Dein Trachtenspezialist für

Dirndl

&

vieles im

Lederhosen

29,-€

3 Tage ink.

Reinigung

Smoking, Cut & Frack

76

Inh. Christian Modersohn e.K.

Kostümverleih

Verkauf

Mietpeise ab

Frauen Gr 30 - 54

Herren Gr 42 - 74

Münsterland

Kostümverleih Münsterland

Herrenabendgarderobe

Tel.: 0251. 987 17 08

www.kostuem-verleih.de

Kriegerweg 104

48153 Münster

Öffnungszeiten ganzjährig

Montag - Freitag 12 - 19 Uhr

Samstag 10 - 14 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten im Internet

Die Alpenbanditen fallen in Wolbeck ein!

Seit nunmehr neun Jahren findet schon das Wolbecker Oktoberfest statt und steht

somit kurz vor einem kleinen

Jubiläum. Denn 2020 wird

die Veranstaltung dann zehn

Jahre alt.

Über die letzten Jahre verteilt

sind drei verschiedene

Oktoberfestbands in Wolbeck

zu Gast gewesen, und

dieses Mal wird es für die

Wolbecker eine neue Gruppe

geben. Geboren droben in

den bayerischen Alpen —

hausend in den abgelegenen

Berghütten — führten fünf

einsame Musikanten ein beschauliches Leben. Lebten sie doch ausschließlich

von Weißwurst und bayrischen Hax´n. Doch starkes Fernweh und frohlockender

Weibsgesang brachte sie dazu, die fesche Dirn der Nachbarsalm zu entführen.

Fortan wurden sie fürchterlich gejagt – und all das nur wegen der so reizvollen Resi!

Schnell nannte man sie die „Alpenbanditen“.

Mit der feschen Dirn, der Quetsche

und Gitarre „spuilten“ sie sich bei

den Dorffesten mit ihren „O-zapftis“

-Stimmungs-Ohrwürmern in

die Herzen der Menschen. Als

Rocker der Volksmusik eroberten

sie alle Festzelte der Republik und

wurden jeden Tag aufs Neue mit

haufenweise Lebkuchenherzen

beschenkt. Wenn Dirk I. und Klaus

III. gemeinsam das Wolbecker

Oktoberfest eröffnen darf man

gespannt sein, ob es dem

diesjährigen Hippenmajor gelingt, den Fassanstich „unfallfrei “ über die Bühne

zu bringen. Auch dieses Jahr wird es wieder einen Imbisstand geben, der unter

anderem auch bayerische Spezialitäten anbieten wird. Als Neuerung gibt es in

diesem Jahr auf dem Festzeltvorplatz einen kleinen Biergartenbereich. Hier können

die Oktoberfestbesucher dann in Ruhe ihre Speisen zu sich nehmen.

Somit heißt es dann auch 2019 wieder: „O`zapft is!“

Wolbecker Oktoberfest

77


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.


Unsere Ziegenzüchterin

Seit nunmehr 10 Jahren ist Margarete Peters-Hülsmann als „unsere“

Ziegenzüchterin mit uns unterwegs.

Eine Schlüsselübergabe oder die Prinzenproklamation auf dem Prinzipalmarkt

ist für uns ohne Margarete nebst Ziegenbock genauso undenkbar wie für viele

Münsteranerinnen und Münsteraner. Gerade wenn Margarete mit dem stolzen

weißen Edelziegenbock voran über die Ludgeristraße oder Salzstraße voran

geht, erleben wir immer wieder große glänzende Kinderaugen am Wegesrand.

Selbstverständlich haben wir auch immer Zeit für ein schnelles Handyfoto mit den

kleinen Karnevalsjecken.

Nicht nur in Münster sondern selbstverständlich gerade in Wolbeck wird der

ZiBoMo-Umzug von Margarete und dem Ziegenbock angeführt. Margarete

lässt es sich nicht nehmen uns auch am Sonntag bei der Schlüsselübergabe mit

Johannes, so heißt unser Ziegenbock, zu begleiten. Passend zum Kinderumzug

haben wir immer eine kleine Ziege, die Johanna, dabei. Ja unsere Margarete

ist nicht nur stolze Besitzerin des großen weißen Edelziegenbocks Johannes,

sondern auf ihrem Hof tummeln sich rund ein Dutzend Ziegen, dazu gesellen sich

ein paar Hunde und weiße Hochzeitstauben der Rasse der gemeinen Brieftaube

und des Pfauenschwänzchen.

AWM

Das Margarete sich so liebevoll um die Ziegen kümmert kommt nicht von ungefähr.

Ihr Hof ist schon seit einer gefühlten Ewigkeit,

sowie Margarete erzählt seit dem zweiten

Weltkrieg, die Zuchtstation der deutschen

weißen Edelziege. Der Vater von Margarete

war ein Cousin von Pewo. Als Quasinichte

unseres Gründers Dr. Hermann Pewo Peters

ist Margarete in besonderer Weise dem

Karneval verbunden.

Gerne nehmen wir die alljährliche Einladung

zur Weihnachtsfeier mit Margarete und

Johannes auf Ihrem Hof an. Auch die

Repräsentanten von anderen Vereinen

können wir zu dieser kleinen eher privaten

Weihnachtsfeier Gäste begrüßen. Margarete

lädt alle „Neulinge bzw. Jecken“ immer gerne

zu einem Glas Ziegenmilch ein.

Wir sind stolz und wahnsinnig froh,

dass wir mit Margarete eine engagierte

Ziegenzüchterin in unseren Vereinsreinen

haben.

80

81


Auto Franke GmbH

Kindergartenkarneval 2020

Wolbecker

Kindergartenkarneval 2020

Landfleischerei Walter

Plieth

82

83


Wolbecker Blumenhaus Schmitz

Kindergartenkarneval 2020

WOLBECKER BLUMENHAUS

Der Kindergartenkarneval liegt uns schon seit vielen Jahren am Herzen. Dazu

möchte wir etwas in die Geschichte der ZiBoMo abschweifen.

Floristik · Grabpflege · Gärtnerei · Fleurop

Dammann

Drostenhofstr. 18 · 48167 Münster/Wolbeck

Tel. 0 25 06/72 55

Inspiration

Design

Funktionalität

Es war nämlich unser Begründer Dr.

Hermann Peters „Pewo“, dem als

praktizierender Zahnarzt gerade die

Kinder sehr am Herzen lagen. Aus seiner

Liebe zu den Kindern entstand der

Kinderumzug als erster Karnevalsumzug

in unserem schönen Wigbold. Es liegt

daher auf der Hand, unser Brauchtum

schon den Kindern im Kindergarten nahe

zu bringen.

Beim Kindergartenkarneval veranstalten

wir mit den Kindern und Erziehern der örtlichen Kindergärten einen Karneval zum

Mitmachen. Voller Stolz dürfen wir jedes Jahr miterleben, wie die Kinder diese

Veranstaltung mit tollen Verkleidungen und eigens einstudierten Tänzen und/oder

Liedern bereichern. In Zusammenarbeit mit den Erziehern gelingt es uns, eine

tolle Veranstaltung mit knapp über 100 Kindern ab vier Jahren auf die Beine zu

stellen. Neben den Beiträgen aus den einzelnen

Kitas engagieren wir jedes Jahr auch einen Top-

Act, der die KiTa-Kinder als Zauberer oder Jongleur

unterhält.

Wir freuen uns auf Sie!

Akticom Pflegedienst

Seit 2007

aktiv

im Einsatz

Unsere Leistungen

• Pflegeleistungen • Pflegeberatung

• Hauswirtschaft • Servicewohnen

• Seniorenreisen • Hausnotruf

• Tagespflege • Seniorenbegleitung

Wer wird es wohl in dieser Session?

Vielleicht ist ja

auch Ihr Kind dabei

und kann Ihnen

anschließend davon

erzählen. Eltern

haben nämlich

keinen Zutritt. Der

Nachmittag gilt rein

den Kindern.

84

85


Der Kinderumzug liegt uns, der KG ZiBoMo besonders am Herzen.

Deshalb wurde der Zeitplan und der Verlauf in Zusammenarbeit

mit den beiden Grundschulen von Grund auf neu erarbeitet.

Etwa 470 bunt kostümierte Kinder werden dieses Jahr am

Vormittag des Ziegenbockmontag in 17 Gruppen mit gefüllten

Bollerwagen und jeweils eigenen Motto an dem Umzug durch den

Ortskern teilnehmen.

Start erfolgt dieses Jahr gemeinsam am Achatiushaus, das Ziel ist

die St. Nikolaus Kirche. Der Zug startet um 10.49 Uhr, angeführt

von Ziege Johanna und begleitet von Jugenhippenmajor Jonas

I. Cadura mit seiner Adjutantin Gesa Hoffmann. Es geht vom

Achatius Haus über die Münsterstraße, am Buchfink rechts ab,

am Kindergarten Drostenhof vorbei, über die Marktstraße zu

Sültemeyer, wo der Hippenmajor wartet und dann weiter über die

Hofstraße in die Neustraße bis zum Kirchplatz.

Von dort geht es getrennt zurück zu den jeweiligen Schulen.

Der Große Karnevalsumzug 2020 beginnt

am Montag den 17.02.2020 um 14.11Uhr!

Startpunkt des Umzuges ist die Hiltruper-Straße.

Von dort geht es dann über Am Steintor, Münsterstraße,

Neustraße, Wallstraße, Drostenhofstr. in die Herrenstraße, dann

rechts Münsterstr. hinauf bis zum Wendepunkt Grenkuhlenweg.

Nach der Wende wieder die Münsterstraße zurück bis zur

Hofstraße, wo der Umzug dann bis zum Festzelt an der

Feuerwehrwache führt.

Ende des Umzuges ist das Festzelt der ZiBoMo.

Damit der Umzug ein voller Erfolg und für die Kinder ein schönes

Erlebnis wird, bitten wir Sie um zahlreiche Teilnahme am

Strassenrand, als Begleiter oder Zuschauer am Fenster.

Schenken Sie den Kindern

einen fröhlichen Rahmen.

Sie sind herzlich eingeladen!

86

87


Kinderumzug 2020

Einzigartig und besonders zeigt sich

der Kinderumzug der ZiBoMo im

Wigbold Wolbeck. Aus der Geschichte

der ZiBoMo ist der Kinderumzug die

eigentliche Entstehung des heutigen

großen Karnevalsumzuges. Bisher

haben wir mit dem Kollegium der

Nikolai-Grundschule in Wolbeck bereits

einen Kinderumzug mit rund 420

Kindern organisiert. Nun ist ab diesem

Schuljahr die zweite Grundschule

„Wolbeck-Nord“ an den Start

gegangen. Wir können nur bescheinigen, dass wir auch mit der Schulleitung

der neuen Grundschule von Beginn an eine super und konstruktive

Zusammenarbeit haben.

Wir freuen uns schon auf den

neuen – alten – Kinderumzug

mit einem leicht veränderten

Zugverlauf. Wir und vor allem die

Kinder wären Ihnen unfassbar

dankbar, wenn Sie uns als

Zuschauer am Wegesrand

begleiten würden.

Wir können Ihnen

versprechen,

es lohnt sich

und ist als

Einstimmung in den Ziegenbocksmontag mit seinem

großen Umzug, dem Karneval im Festzelt sowie dem

Kneipenkarneval genau das Richtige. Lassen Sie

sich entführen in die Zeit, als auch Sie als Kind in der

Grundschule den Karneval gefeiert haben.

Markisen-Röwekamp

Der kleine Bilderladen

88

89


Hippensenat

Pewo I. Dr. Hermann Peters † 1957- 1962

Gerd I. Bröskamp † 1963

Pewo I. Dr. Hermann Peters † 1964

Heinz I. Suthoff † 1965

Willy I. Rüther † 1966

Klaus I. Drewing † 1967

Willy II. Jäger † 1968

Franz I. Averhoff † 1969

Egon I. Freiherr Droste zu Senden† 1970

Alfons I. Karrengarn † 1971

Konni I. Förster 1972

Herbert I. Forsthove † 1973

Lutti I. Schwegmann 1974

Heinz II. Kunstleben † 1975

Herbert II. Rosin † 1976

Peter I. Benger † 1977

Pewo II. Gerd Peters 1978

Heinz III. Sasse † 1979

Heinrich IV. Lohmann 1980

Georg I. Berkemeyer 1981

Karl-Heinz I. Wesemann 1982

Friedhelm I. Schetter † 1983

Horst I. Beitelhoff † 1984

Friedel I. Bertelsmeier 1985

Ulrich I. Schröder 1986

Martin I. Sültemeyer 1987

Peter II. Rose 1988

Charly I. Rose 1989

Walter I. Laumann 1990

Wolfgang I. Sudmann 1991

Willi III. Schramm 1992

Elmar I. Schoppmeier 1993

Bodo I. Herzberg 1994

Monika I. Kasimir 1995

90

Hippensenat

Gerrit I. Schumann 1996

Gustel I. Schroer 1997

Peter Paul I. Dreyer 1998

Kajo I. Prof. Dr. Ing. Plassmann 1999

Wilbernd I. Jäger 2000

Horst Herbert I. Camen 2001

Edmund I. Bogusz 2002

Peter III. Sechelmann 2003

Rudolf I. Butzkies 2004

Wilfried I. Bradtke † 2005

Kalli I. Hinkelmann † 2006

Klaus II. Masiak 2007

Kurt I. Bradtke 2008

Reinhard I. Hinkelmann 2009

Andreas I. Schwegmann 2010

Wilbert I. Brodrecht 2011

Willi III. Schramm 2012

Wolfgang II. Möllers 2013

Olaf I. Schulte 2014

Elli I. Brodrecht 2015

Frank I. Krause 2016

Beate I. Fischer 2017

Andreas II. Westenberg 2018

Dirk I. Mentrup 2019

91


Jugendhippenmajore

Jugendhippenmajore

Markus I. Rosin 1976

Wolfgang I. Benger 1977

Carsten I. Camen 1978

Dirk I. Mentrup 1979

Bernd I. Stöppler 1980

Andre I. Feldmann 1981

Ludwig I. Schwegmann 1982

Constantin I. Schetter 1983- 1985

Ralf I. Hinkelmann 1986

Thorsten I. Sültemeyer 1987

Daniell. Rosin 1988

Timo I. Altenkämper 1989

Sven I. Laumann 1990

Alexander I. Schramm 1991- 1992

Peter I. PiepeI 1993

Carsten II. Gerlach 1994

Sascha I. Schapmann 1995

Florian I. Sültemeyer 1996

Tönne I. Riesenback 1997

Sebastian I. Terbille 1998

Sven II. Schapmann 1999

Steffen I. Hinkelmann 2000

Marc I. Schaefers 2001

Markus II. Lange 2002

Cornelius I. Hamsen 2003

Dominik I. Bellmann 2004

Stefan I. Karrengarn 2005

Justus I. Wortmann 2006

Daniel II. Schröder 2007

Aljoscha I. Oberhaus 2008

Niklas I. Fischer 2009

Steffen II. Steinbrede 2010

Antonius I. Hülk 2011

92

Nick I. Wellpott 2012

Marissa I. Schulte 2013

Patrick I. Breuer 2014

Michelle I. Bohmann 2015

Julia I. Krause 2016

Kristin I. Steinbrede 2017

Leah I. Westenberg 2018

Florian II. Mentrup 2019

Tapezierungen - Putze - Fassadengestaltung

Ringstraße 153

48165 Münster

Kaltegärtner Malerfachbetrieb

OHG

Tel.: 0 25 01- 9 17 84 55

www.malermeister-ms.de

Anstriche - Wärmedämmung - Bodenbeläge

93


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

94

95


XXL-fen

Marvel, Tänzer, Sensationen: Das Wolbecker Männerballett XXL-fen ist stets ein

Garant für Bühnenshows der närrischen Superlative. Egal, ob Marilyn Monroe,

die Star Wars-Sturmtruppen oder eine düstere Ghetto-Szene aus der Bronx – die

fantastischen Vierzehn liefern Unterhaltung in echter Musicalqualität.

Das wird in der Session 2019-2020 auch nicht anders sein: Die Superhelden der

Marvel-Comics und allerlei alerte Agenten werden die Bühnen entern und zum

fröhlichen Halali auf die bösen Schurken des Comic-Universums blasen. „Die

XXL-fen verschwinden mit den Helden in der Marvelwelt“, kündigt das muntere

Männerballett mit Verweis auf die beiden Kinoklassiker im Vorfeld an. Näheres

wird natürlich noch nicht verraten, aber die Eleven um die Trainerinnen Christine

Kathrein und Sarena Sauermann versprechen voller Vorfreude rasante Action

und wilde Verfolgungsjagden auf den Brettern, die die Welt bedeuten – immerhin

gilt es, den Karneval zu retten. Und Mittendrin im Marvel-Märchen wird Janina

Schleutker einmal mehr das tänzerische Sahnehäubchen obendrauf sein. Begleitet

wird die Show von musikalischen Megahits, Mitsingen, -schunkeln und -tanzen sind

also wieder vorprogrammiert, denn stillhalten kann dabei mit Sicherheit niemand.

Spätestens, wenn´s die XXL-fen mit ausgefeilter Pyrotechnologie so richtig knallen

lassen, dürfte es auch um den letzten Fan geschehen sein.

Bernd

W

Stuckateurmeister

Stuck · Putz · Akustik

Trockenbau

Winkelnkemper

Bernd Winkelnkemper

Diplom-Zibomologe und XXL-fe

Von-Holte-Straße 119a · 48167 Münster

Telefon 0 25 06 / 404 · Telefax 0 25 06 / 30 20 06

E-Mail: BerndWinkelnkemper@t-online.de

www.stuckateur-winkelnkemper.de

Hipp hipp,

meck meck!

Die Tanztruppe ist bis in die Haarspitzen motiviert, heiß wie Frittenfett und will

perfekt sein wie ein „Joker“ im Kartenspiel. Deshalb geht´s im 19. Jahr nach der seit

der Wiederauferstehung des Männerballetts für die XXL-fen mit ihrem Neuzugang

Herbert Natrup für drei Tage in ein Trainingslager. Im Spielsaal der Bat-Höhle soll

intensiv geprobt werden, denn schon jetzt sind Wolbecks Vorzeige-Ballettbachelors

für zahlreiche Auftritte in der Session angefragt.

Im Ensemble aktuell aktiv sind neben Natrup auch Andreas Schwegmann,

Hermann Thumann, Georg Bohmann, Bernd Unbehaun, Matthias Schlüter,

Andreas Westenberg, Michael Breuer, Bernd Winkelnkemper, Michael Ebermann,

Guido Hoffmann, Christian Wolbeck, Daniel Pecnik, Sven Weigelt und Louis

Winkelnkemper. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und können sich

unter https://xxl-fen.de melden bzw. die XXL-fen buchen.

Knue & Stening Massivhaus

GmbH

96

97


Seniorenkarneval 2020

Seniorenkarneval 2020

Hupfdohlen

2020 Seniorenkarneval

Es ist Samstag, der 15.02.2020. In Wolbeck ist es 13.14 Uhr, als sich zwei ältere

Mitbürger, Heinz* (84) und Gertrud* (89), am Ziegenbocksdenkmal treffen. Sie

kennen sich seit vielen Jahren. Beide haben sich verkleidet. Beide haben ein Ziel:

Das Festzelt an der Hofstraße.

Heinz kommt seit vielen Jahren immer wieder gerne ins Zelt, Gertrud erst das zweite

Mal. „Gertrud, du gehst wieder zum AWO-Seniorenkarneval? Vor zwei Jahren

sagtest Du doch, der ist nur was für alte Leute?“ „Ja, Heinz, das hatte ich auch

gedacht. Aber letztes Jahr war so ein Männerballett dabei, die haben mir sehr gut

gefallen.“ Gertrud: „Dieses Männerballett sind die XXL-fen, die sind eine feste Größe

im Münsterländer Karneval. Die fahren sogar für einen Auftritt bis nach Recke! Das

ist fast Niedersachsen. Dieses Jahr sind sie auch wieder dabei! Habe ich gehört.“

Aus der Eisdiele kommen gerade Paul* (42), Jutta*(38) und Sohn Tristan* (5).

Auch die Drei sind bunt verkleidet. „Wollt ihr auch zum AWO-Seniorenkarneval?“,

fragt Gertrud* ganz erstaunt. „Nein,“ sagt Paul* „wir gehen zum AWO-

Familienkarneval!“ „Meine beiden Schwestern tanzen da!“, ruft Tristan* dazwischen.

„Jaqueline* (7) bei den Little Sunshines und Rebecca* (12) bei den Teens. Die

will ich unbedingt sehen!“ „Ja“, unterbricht Paul*, „meine Schwester Marion*

(46) tanzt auch mit!“. „Bei den Teens?“, fragen Heinz* und Getrud* gleichzeitig.

„Nein, bei den Hupfdohlen, die Tanzgruppe der Frauengemeinschaft!“

ZiBoMo

Tanzgruppen

Im Schlossgarten treffen die Fünf auf Bewohner von Haus Wolbeck, eine

Wohnstätte von Westfalenfleiß. „Wollt ihr auch zum AWO-Familienkarneval?“, fragt

Tristan* neugierig. „Nein“, antwortet Rosi* (64). „Wir gehen zum integrativen AWO-

Karneval!“ Sie schiebt den Rollstuhl von Johannes* (53). Wie die anderen Bewohner

und Begleiter ist er lustig kostümiert. „Heute kommen die Funky Movements“, weiß

Rosi*, „da tanzen Menschen mit und ohne sogenannte Behinderung mit viel Spaß

zur Musik.“

Am Festzelt angekommen sieht Jutta* Reiner* (57) im Eingang stehen. Sie geht auf

ihn zu und fragt: „Reiner*, du führst doch durch das Programm. Kommt Thorsten

(41) auch?“ „Ja, Jutta*, der Stadtprinz Thorsten II. kommt zum integrativen AWO

Familien- und Seniorenkarneval hier ins Festzelt!“

Du siehst, es ist für jeden etwas dabei. Komm´ vorbei, und genieße unbeschwert

einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und einem bunten Programm.

Wir freuen uns auf Euch!

*(die Namen wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen geändert. Die richtigen Namen sind dem

Verfasser bekannt)

98

99


Herbert Forsthove-Orden

Ganz in der Tradition der ZiBoMo und der Familie Forsthove werden am

Ziegenbocksmontag kurz vor dem großen Umzug hochverdiente Karnevalisten

mit dem Rückwärtsreiter-Orden ausgezeichnet. Ursprünglich von Herbert

Forsthove gestaltet, übernahmen seine Kinder und Enkelkinder, Eva Wulfers,

Nikolaus Forsthove, und Nils Forsthove diesen schönen Brauch.

Und auch in der vergangenen Session strömten wieder Vorstand, Garde und

Senat der ZiBoMo ins ZiBoMo-Museum, um der Feierstunde beizuwohnen.

Ehrenpräsident Uli Schröder hielt die Laudatio auf Heinrich Lohmann,

Hippenmajor Andreas II. und Stadtprinz Christian I. aus Münster.

„,Karneval in Münster – Mit Tradition Zukunft gestalten´ lautet das

Motto des Prinzen der Stadt Münster, und wenn dieses Motto

einen Raum hat, dann sicherlich in Wolbeck, und insbesondere

im ZiBoMo Museum“, verband Ehrenpräsident Ulrich Schröder in

seiner Laudatio ganz aktuelle Themen mit der Tradition der KG

ZiBoMo.

Familie Forsthove übernahm die Aufgabe,

die so Geehrten mit dem Rückwärtsreiter

auszuzeichnen.

Im Anschluss feierten die Narren noch

gemeinsam mit vielen Gästen, darunter

unter anderem auch der Vorstand

der AKG Emmerbachgeister aus

Amelsbüren mit der Lady Carneval

vorneweg, bevor sie ein donnerndes

„Hipp Hipp Meck Meck“ zum

Karnevalsumzug auf die Straßen und in

die Gassen von Hexenwolbeck holte.

Immer da, immer Sauff nah. Provinzialversicherung

Viel Vergnügen bei den närrischen Tagen

wünscht Ihr Schutzengel-Team.

Schäfer Reisen

Dominik Sauff

Münsterstr. 39, 48167 Münster

Tel. 02506/3366, Fax 02506/3342

sauff@provinzial.de

Tür &

Schumann

Tor Service

Wißmann Catering

100

101


Auftakt 2020

Hunter

Logbucheintrag der KG ZiBoMo Enterprise2019-11-16, Sternzeit 19:11-11,

im Auftrag für Hippenmajor Klaus III. Kramer:

Am heutigen Abend beginnt mit der

Amtsübernahme die Reise in die

unendlichen Galaxien der Jecken. Die

planmäßige Reisezeit wird Aschermittwoch

2020 nicht überschreiten, und mit

dreifacher Lichtgeschwindigkeit sollten alle

karnevalistischen Ziele im Orbit erreichbar

sein.

Mit an Bord sind Jugendhippenmajor

Jonas I. Cadura, und die kompetente

Adjutantz der beiden Amtsträger.

Erster Ausstieg in Fahrtrichtung rechts wird

der Heimatplanet der Hippenmajore, Sültemeyer, sein.

Ein Gastroplanet, welcher besonders in

der Karnevalszeit eine gewollte enorm

intensive Population an Ziegen ähnlichen

Wesen beiderlei Geschlechts aufweist.

An den akustischen Reglern sorgt WOBA-

Musik für den intergalaktischen Sound, und

wir freuen uns auf kosmische Tanz- und

Showeinlagen unserer Tanzgruppen und

Gesangskünstlern.

Möge die Macht mit ihnen sein!

HUNTER MÜNSTER

Hiltruper Straße 30a

48167 Münster

www.hunter-­‐muenster.de

Leinen – Halsung – BeBen – Spielzeug – FuBermiBel –Barf

102

103


Guderian Elektro

Kartenvorverkauf 2020

Start des Vorverkaufes für die Zickensitzung & die Bocknacht ist Sonntag,

der 01.12.2019 von 11:11 bis 14:11 Uhr im ZiBoMo-Museum.

Großer Start in den Vorverkauf für alle

ZiBoMo-Veranstaltungen ist am 05.01.2020 im

ZiBoMo-Museum in der Zeit von 11:11 bis 14:11 Uhr

An folgenden Vorverkaufsstellen können sie ab 06.01.2020 Karten für die ZiBoMo

Veranstaltungen 2020 erwerben:

ZiBoMo-Museum (Neustraße 15, 48167 Münster)

freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Karten für: alle Veranstaltungen

Schmidt & Partner

ZiBoMo Online Shop

shop.zibomo.de

Spiel + Freizeit Peppinghaus (Hiltruper Straße 59, 48167 Münster)

Karten für: Frühschoppen, Jugendkarneval und ZiBoMo-Montag.

Leseboutique Zumegen (Münsterstr. 26 , 48167 Münster)

Karten für: Frühschoppen, Jugendkarneval und ZiBoMo-Montag.

Buchhandlung Buchfink (Münsterstr. 11, 48167 Münster)

Karten für: Frühschoppen, Jugendkarneval und ZiBoMo-Montag.

KLOSTERMANN

M Ü N S T E R S T R A S S E 2 5

48167 MÜNSTER-WOLBECK

Hotel Klostermann

TEL. 02506 / 2234

FAX 02506 / 6034

HOTEL GARNI

Eintrittspreise 2020:

Bocknacht

Zickensitzung

Hippenball im Ziegenstall

Frühschoppen

Jugendkarneval

ZiBoMo-Festzelt

20,00 EUR

20.00 EUR

20.00 EUR

11.00 EUR

6.00 EUR

11.00 EUR

info@hotel-klostermann

www.hotel-klostermann.de

104

105


Termine der Session 2020

Brinkmann-Haustechnik

Datum Beginn Veranstaltung

11.11.2019 20.11 Uhr Sessionsbeginn am Ziegenbocksdenkmal

16.11.2019 19.11 Uhr Sessionsauftakt im Restaurant Sültemeyer

31.01.2020 19.11 Uhr Bocknacht im Festzelt Wolbeck

01.02.2020 19.11 Uhr Zickensitzung im Festzelt Wolbeck

05.02.2020 19.11 Uhr Infoveranstaltung Umzugsteilnehmer

im Rest. Sültemeyer

14.02.2020 14.30 Uhr Kindergartenkarneval im Haus des Sports

14.02.2020 19.11 Uhr Hippenball im Ziegenstall

15.02.2020 14.11 Uhr Heiterer Seniorenkarneval im Festzelt Wolbeck

15.02.2020 19.11 Uhr Jugendkarneval im Festzelt Wolbeck

Farwick Gartengestaltung

16.02.2020 11.11 Uhr Traditionelle Schlüsselübergabe

am ZiBoMo-Museum Neustraße 15

16.02.2020 11.33 Uhr Frühschoppen im Festzelt Wolbeck

17.02.2020 10.49 Uhr Kinderumzug im Zentrum von Wolbeck

106

17.02.2020 14.11 Uhr Karnevalsumzug im Zentrum von Wolbeck

17.02.2020 16.00 Uhr Buntes Treiben im Festzelt Wolbeck

24.02.2020 12.11 Uhr Rosenmontag in Münster

09.10.2020 18.11 Uhr Oktoberfest-Freitag 2020

10.10.2020 18.11 Uhr Oktoberfest-Samstag 2020

11.10.2020 15.11 Uhr Tanzgruppenvorstellung 2020

107


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.


Ausblick Bocknacht 2020

„Licht aus! Spot an!“ Oder um es mit den Rolling Stones zu sagen: “ I said I know

it‘s only Rock `n` Roll, but I like it, like it, yes, I do!“

Ein komplett neuer Abend vom aller jovelsten wird die erste Herrensitzung, die

B O C K N A C H T der

KG ZiBoMo am Freitag,

31. Januar.

Nur für Männer in den

allerbesten Jahren,

wobei jeder für sich

selbst entscheiden darf,

welche es denn sind.

Holzvermartung Mentrup

Stellt sich ja erst einmal

die Frage, wie feiert

„Mann“ denn am besten?

Kommt so, wie ihr

Euch wohlfühlt, ob im

Ornat, im Kostüm oder

im leichten Bieranzug.

Kommt allein, zu zweit

oder mit der ganzen

Truppe, Du und Deine

Jungs, ihr seid der wichtigste Bestandteil der Bocknacht!

Wenn ihr nur die fünfzig Prozent von dem Spaß mitbringt, den ihr zusammen zu

hundert Prozent habt, egal wo ihr Euch trefft und wohin Ihr ausgeht, dann wird das

zu zweihundert Prozent ein legendärer Abend, und das ist unser gemeinsames Ziel.

Mitmachen, mitsingen und mitfeiern!!!

Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren um glücklich zu sein.

Heinz Mentrup

(Rosalie Tavernier)

Dazu findet sich auf den Bühnen ein bis ins kleinste Detail ausgefeiltes Programm

ein, mit dem wir auch den letzten Seegers von den Stühlen reißen werden.

„Jeder Jeck ist anders, und Wolbeck kann das“.

Ferienwohnung im Ostseebad Nienhagen

www.minstuuv-ferienwohnung.de

Katrin und Heinz Mentrup

110


Zickensitzung 2020

25 Jahre haben die Männer uns machen

lassen. Das tun sie weiterhin, doch

nun wollen sie auch ihre ganz eigene

Veranstaltung feiern, und das sollen sie

auch. Die Herren geben nun mit ihrer

Bocknacht den Startschuss für den lang

erwarteten Wolbecker Zeltkarneval, wozu

wir ihnen mega viel Spaß wünschen.

Lasst es krachen Jungs, aber bitte lasst

das Zelt stehen, damit wir einen Abend

später, sprich am 1. Februar, unsere

grandiose Zickensitzung feiern können.

Ab 18 Uhr erwarten wir die Damen, wenn

sie das Zelt in ihren hinreißenden Kostümen

stürmen, wo das Stimmungsbarometer von

Beginn an am Anschlag stehen wird. In

diese Stimmung hinein starten wir um 19.11

Uhr und laden unseren Hippenmajor, Klaus

III., mit seinem gesamten Gefolge ein, als

erster Gast die Bühne sein Eigen zu nennen.

Stimmungsvoll und stimmgewaltig wird der

Auftritt von Susan Kent, einer wandlungsfähigen Powerfrau die mit ihre Show

Unterhaltung der ganz besonderen Art zeigt.

Erlebt mit uns die traumhaft schönen

Showtanzauftritte der Little Sunshines,

unserer Teens und der hinreißenden XXLfen,

deren Show wieder aufwendig und

spektakulär daherkommen wird. So richtig

auf ihre Kosten kommt in diesem Jahr die

Damenwelt, was das Thema Tanz, Männer

und nackte Haut angeht. Wir sind mächtig

stolz, und können sicher sagen, dass wir

die erste Damensitzung im Münsterland

sind, auf der nackte Haut auf hohem Niveau präsentiert wird. Auf ihrer

Internetseite heißt es so schön „Heiße Sixpacks, atemberaubende Akrobatik und

sexy Überraschungen“. Und so könnte es tatsächlich kommen, wenn es heute

heißt „Bühne frei für die SIXX PAXX ClubTour“

Tupperware

Mit diesem Höhepunkt wird das Programm enden und es heißt „Abschied

nehmen“, aber nur Abschied vom Program, denn die Party geht natürlich noch

bis spät in die Nacht hinein weiter. Unseren DJ vom WOBA-Team wird weiterhin

Stimmungs- und Tanzmusik (auch nach Musikwünschen) auflegen, so dass

getanzt wird, bis der Zeltboden glüht.

112

113


ZiBoMo Wolbeck

ZiBoMo-Aufnahmeantrag

Aufnahmeantrag

Hiermit beantrage ich ab _______________ meine Aufnahme in die

Karnevalsgesellschaft ZiBoMo Wolbeck e.V.

Jahresbeitrag: Erwachsener (18,00€) Familienbeitrag (25,00 €)

Name, Vorname:

Anschrift:

Bitburger

PLZ Ort:

Geburtstag:

Email:

SEPA-Lastschriftmandat

ZiBoMo Gesellschaft Wolbeck e.V. Neustraße 15, 48167 Münster-Wolbeck

Gläubiger-ID: DE51 ZIB 000 002 734 64

Mandatsreferenz:___________________ (wird von Verein nachgetragen)

Hiermit ermächtige ich die KG ZiBoMo Wolbeck e.V. den Mitgliedsbeitrag von meinem Konto

mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der ZiBoMo

auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Einzugsermächtigung erlischt

automatisch mit dem Austritt aus der KG ZiBoMo e.V.

Kreditinstitut:________________________ BIC-Nummer: _____________________________

IBAN-Nummer: ________________________________________________________

Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden

Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung.

So gut kann

Bier schmecken.

Ort, Datum _____________________________

Datenschutz

Mit der Speicherung, Übermittlung und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für

Vereinszwecke gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin

ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, vom Verein Auskunft über diese Daten

von mir zu erhalten. Meine Daten werden nach meinem Austritt aus dem Verein gelöscht.

Ort, Datum____________________________

_______________________________________________________

(Unterschrift mit vollem Namen)

(Bei Minderjährigen mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten)

114

115


Hippenball 2020

Freisfeld GmbH

Trütken Bauschlosserei

„Es ist Freitagabend, es ist neunzehn Uhr

elf, hier ist Wolbeck hier ist ihr Hippenball

im Ziegenstall, wie immer live und in Farbe,

präsentiert von ihrer KG ZiBoMo!“ So oder

so ähnlich würde das Narrenvolk durch den

legendären Kultmoderator der ZDF Hitparade,

Dieter Thomas Heck, begrüßt werden.

Da wir den Schnellsprecher der Nation in

würdiger Erinnerung behalten wollen und

eine Ähnlichkeit mit ihm weder beabsichtigt

noch zufällig möglich ist, teilen sich unsere

Moderatoren die ehrenvolle Aufgabe, durch

das stimmungsreiche Programm zu führen.

Der Hippenball im Ziegenstall bietet nicht

nur eine der größten Showbühnen im

münsterschen Karneval, sondern mit

dem „Marktplatz“ auch gleich eine zweite

ebenerdige Tanz- und Präsentationsfläche für

Akteure und Gäste.

Womit wir auch schon beim wichtigsten

Bestandteil dieser Auftaktveranstaltung an

den tollen Tagen in „Hexenwolbeck“ sind,

unseren Gästen. Ein rappelvolles Festzelt

mit herrlich phantasievoll gekleideten und gut

gelaunten Damen und Herren aus Nah und Fern sind der Garant für diesen immer

wieder gelungenen Hippenball.

Restaurant Sültemeyer

Die grandiose Stimmung des Wolbecker

Publikums nimmt alle Akteure auf und neben

der Bühne mit auf eine grandiose Reise über

alle Kontinente des karnevalistischen Planeten.

Garde- und Showtänze, stimmungsvolles

Liedgut, fetziger perfekter Sound und herrliche

Lichteffekte verwandeln unseren Ziegenstall in

das Zentrum des jecken Universums. Hier wird

das Traumschiff zum Raumschiff, die Hitparade

zur Disco und facebook zu Facebock.

Buchen Sie jetzt ihren „Hippenball im Ziegenstall 2020“, starten Sie mit uns voll durch

die Nacht der Nächte, und landen sie mitten im Zentrum der ZiBoMo Galaxie!

116

117


Unsere Tanzgruppen

Unsere Tanzgruppen

53 Mädchen und junge Damen unterteilt in vier altersorientierte Gruppen bilden

unsere Tanzgruppen 2019/20. Little Sunshines, Teens, Blau Gelb und die

Tanzmariechen trainieren ganzjährig zweimal die Woche, wobei jeweils ein neuer

Gardetanz und Showtanz einstudiert wird.

Neben unserem wöchentlichen Training fahren wir ein Wochenende im Jahr in

unser Trainingslager. In diesem wird gruppenübergreifend wie auch gruppenintern

trainiert, und wir verleihen unseren Tänzen den letzten Schliff.

Jedes Jahr im Oktober heißt es dann: „Tanzgruppenvorstellung“. Bei dieser

Veranstaltung präsentieren unsere Tanzgruppen ihre neu einstudierten Tänze.

Wir können stolz von uns behaupten, dass wir einer der wenigen Vereine sind, die

jedes Jahr sowohl einen neuen Gardetanz sowie einen neuen Showtanz in allen

Altersgruppen darbieten.

Wie in den letzten Jahren können Sie sich auf unseren beliebten Marschblock

freuen. Dieses einmalige, rund neunminütige Medley ist seit mittlerweile

15 Jahren fester Bestandteil in unserem

umfangreichen Programm. Die aktuellen

Gardetänze jeder Gruppe werden

zusammengefasst und enden mit einem

zweiminütigen Teil, in dem alle Tänzerinnen

zusammen tanzen.

Baalmann, Sarah Breuer, Jana Ebermann, Romina Horn, Nicole Kuhlenkötter,

Isabel Marxcors, Anjela Schulz und Lara Thies, bilden mit zehn erfahrenen

Betreuerinnen, Nina Foit, Melly Krausa, Steffi Kühnel, Svenja Kühnel, Stefanie

Mersmann, Susi Möllers, Natascha Penfare, Cathrin Rotenberger-Bragulla,

Simone Silkeit und Birgit Wolbeck sowie Christa Ebermann (Kostüme), Brigitte

Hinkelmann (Kostüme), Silvia Hohenkirch (Kostüme), Eva Wulfers (Kasse) ein

gut eingespieltes Team, welches das ganze Jahr hindurch aktiv im Einsatz ist. Um

dieses bunt gemischte Team kümmert sich unsere Jugendbeauftragte, Monika

Westenberg. Sie betreut liebevoll unsere Tanzgruppen nun im zweiten Jahr

Die KG Zibomo-Tanzgruppen wünschen allen jecken Karnevalisten, besonders

dem Hippenmajor Klaus III. Kramer, mit seinen Adjutanten, Michael Breuer

und Olaf Schulte, sowie dem Jugendhippenmajor, Jonas I. Cadura, und seiner

Adjutantin, Gesa Hoffmann, eine suptertolle, bunte Session 2019/20.

Wir freuen uns auf eine schöne Session mit dem Stadtjugendprinzenpaar,

Lara I. Köttendrop und Jost I. Middendorf, sowie dem Prinzen der

Stadt Münster, Thorsten II. Brendel

mit seinen Adjutanten, Christian

Lange, Andreas Koch und Frank

Hoffmann.

Nicht zu vergessen sind unsere

Jüngsten, die Tanzmäuse. Sie

lernen den karnevalistischen

Tanzsport kennen und

erproben spielerisch,

ob diese Tanzwelt in

den folgenden Jahren

etwas für sie sein

wird. Sie sind seit

mehreren Jahren

fest in unserem Verein

verankert.

Unsere acht

qualifizierten

Trainerinnen Alina

118

119


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

120

121


Tanzgruppe Blau-Gelb

Engel Apotheke

21 junge Damen im Alter

von 15 bis 24 Jahren

tanzen in der Tanzgruppe

Blau Gelb. Die sportlichen

Tänzerinnen trainieren – wie

alle unsere Gruppen- zweimal

wöchentlich. Durch ihr hohes

Engagement und ihre meist

jahrelange Tanzerfahrung fällt

es ihnen nicht schwer, ihren

tadellosen Gardetanz sowie ihren

ausdrucksstarken Showtanz mit

Charme zu präsentieren.

Die Tanzgruppe Blau Gelb geht

dieses Jahr, wie auch unsere Tanzgruppe Teens, mit einem Trainerduo an den Start.

122

Nach wie vor werden unsere jungen

Damen von unserer erfahrenen

Trainerin Nicole Kuhlenkötter

trainiert. Ihr zur Seite steht

ab dieser Session Jana

Ebermann. Nachdem wir

Jana letztes Jahr schon

als Betreuerin gewinnen

konnten, freuen wir uns

sehr, dass sie ab dieser

Session ein Teil unseres

Trainerteams ist.

Betreut wird die Gruppe

Blau Gelb durch Melly

Krausa, Steffi Mersmann

und Susi Möllers.

Freuen Sie sich diese Session

auf einen schaurig schönen

Showtanz, wenn es heißt:

„Spielzug ins Jenseits“

Tänzerinnen der Gruppe Blau-Gelb sind:

Alina Baalmann, Sonja Baalmann, Marie Bautz, Johanna Beitelhoff, Lene Böckelmann,

Sarah Breuer, Christin Freisfeld, Carina Hamsen, Tessa Hamsen, Romina Horn,

Lara Kohlmann, Leandra Laumann, Isabel Marxcors, Sarah Mersmann, Anna Pauls,

Emily Pieper, Laura Schumann, Kristin Steinbrede, Lara Vohs, Rieke Westenberg,

Julia Welling

Telefon: 02506 – 93 17 11

FreeCall: 0800 – 09 31 711

Fax: 02506 – 93 17 12

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 08.00 – 18.30 Uhr

Samstag von 08.00 – 13.00 Uhr

Informieren Sie sich über unsere Internetseite:

www.engel-apotheke-wolbeck.de!

Münsterstraße 9 • 48167 Münster-Wolbeck • info@engel-apotheke-wolbeck.de

Lebensraum

123

Foto: Teba

©ADO 2019


Aufnahmeantrag

Hiermit bestätige ich die Aufnahme in den

Förderkreis – Museum KG ZiBoMo Wolbeck e.V.

Gewünschte Förderspende: _______________ (min. 100,00€ pro Jahr)

Name:

Straße:

PLZ Wohnort:

Förderkreis-Aufnah-

Vorname:

meantrag

Hausnummer:

Geburtstag:

privat:

dienstlich:

Fahrschule Kai Koblitz

SEPA-Lastschriftmandat

ZiBoMo Gesellschaft Wolbeck e.V. Neustraße 15, 48167 Münster-Wolbeck

Gläubiger-ID: DE51 MUS 000 002 734 64

Mandatsreferenz: ___________________ (wird von Verein nachgetragen)

Hiermit ermächtige ich die KG ZiBoMo Wolbeck e.V. die Förderspende von meinem Konto mittels

Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der ZiBoMo auf mein

Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Einzugsermächtigung erlischt automatisch mit

dem Austritt aus der KG ZiBoMo e.V.

Kreditinstitut:________________________ BIC-Nummer: ______________________________

IBAN-Nummer: ________________________________________________________________

Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden

Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung.

Ort, Datum _____________________________

Datenschutz

Mit der Speicherung, Übermittlung und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für

Vereinszwecke gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bin ich

einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, vom Verein Auskunft über diese Daten von mir zu

erhalten.

Ihr seid zufrieden mit uns und bringt Freunde mit, die sich ebenfalls bei uns anmelden?

Dann bedanken wir uns bei Euch mit einer

kostenlosen Übungsstunde (45 Min) pro Neuanmeldung.

Wir freuen uns auf Euch!

Wolbeck, Hofstraße 1

Theoretischer Unterricht: Mo und Mi: 18:00-19:30 Uhr

Jeden 1. Montag im Monat Pommesunterricht

Freunde werben lohnt sich!

Münster, den _______________

_______________________________________________________

(Unterschrift mit vollem Namen)

(Bei Minderjährigen mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten)

Fahrschule Kai Koblitz

Mobil 0176-10366224

kai-koblitz@gmx.de

www.fahrschule-kai-koblitz.de

Münster- Wolbeck

Hofstraße 1

48167 Münster

Telefon 02506- 3063641

Münster- Hiltrup

Bodelschwinghstraße 1

48165 Münster

Telefon 02501- 2089

124

125


Wir kümmern uns um

Ihre Versicherungs- und

Finanzfragen!

LVM Hülsmann

Thorsten Hülsmann

Am Steintor 14

48167 Münster

Telefon 02506 20 88

Hubert Plenter

GmbH

15 Tänzerinnen im Alter von elf bis

14 Jahren bilden die Tanzgruppe

„Teens“. Sie freuen sich, in der

kommenden Session ihren

qualitätsvollen Gardetanz und

ihren spektakulären Showtanz zu

präsentieren. Neben viel Ehrgeiz

und Fleiß steht der Teamgeist

während des Trainings an erster

Stelle.

Durch Spaß, Ausstrahlung

und Herzensfreude gelingt

es unseren jungen Damen immer

wieder, das Publikum von den

Hockern zu reißen.

Wir freuen uns, dass wir

erstmals in dieser Session ein

Trainerduo bei den „Teens“ willkommen heißen dürfen. Neben Lara Thies, die

mittlerweile seit sechs Jahren aktiv im Trainerteam zu finden ist, begrüßen wir

Isabel Marxcors bei den „Teens“. Isabel tanzt seit mehreren Jahren selbst aktiv

bei unserer Tanzgruppe „Blau-Gelb“ und ist ab sofort bei uns im Trainerteam zu

finden.

Betreut wird die Tanzgruppe Teens durch

Steffi Kühnel, Svenja Kühnel, Simone

Silkeit und Birgit Wolbeck

Freuen Sie sich in dieser Session

auf einen spannenden Showtanz,

der Sie in eine zauberhafte

Welt bringt. Lassen Sie

sich von „Einem Traum im

Nimmerland“ begeistern.

Tanzgruppe Teens

126

Bei den Teens tanzen:

Lola Barthelmay, Christin

Beitelhoff, Mila Freese, Miriam

Glahn, Gesa Hoffmann, Emilia

Hohenkirch, Justina Laumann,

Finja Loose, Lena Schumann,

Finya Silkeit, Pia Stapel, Leonie

Stümper, Luisa Stümper, Leonie

Wernke, Lena Wolbeck

127


Eis Café Misurina

Tanzgruppe Little Sunshines

Wenn sie auftreten, verzaubern sie nicht nur das Publikum, sondern lassen auch

die Sonne strahlen.

17 tanzfreudige Mädchen im Alter von

sechs bis zehn Jahren tanzen bei den Little

Sunshines. Mit viel Spaß und dem gewissen

Ehrgeiz bestreiten unsere Tänzerinnen

wöchentlich das Training. Sie sind schon

aufgeregt und gespannt, ihre neuen

Tänze präsentieren zu dürfen.

Trainiert werden die „kleinen

Sonnenscheine“ durch Anjela

Schulz. Durch Disziplin, Freude und

Einfühlungsvermögen seitens der

Trainerin können Sie sich auf einen

anspruchsvollen Gardetanz und einen

spannenden Showtanz freuen.

Malerbetrieb Meinel

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise und lassen

sie sich von: „Dem Schatz im Taka-Tuka-

Land“ überraschen.

Betreut werden die Mädchen durch

Nina Foit, Natascha Penfare und

Cathrin Rotenberger-Bragulla.

Richter GmbH & Co

Agrarservice Kg

Landwirtschaftliches Lohnunternehmen

Tel.: 02506 - 85 711 . www.agrarservice-richter.de

128

Richter Agrarservice

Bei den Little Sunshines tanzen:

Leni Averbeck, Pia Averbeck, Olivia Berding, Ania Brüggemann, Talea Engels,

Lilly Fiebig, Melissa Foit, Lisa-Marie Hemmerich, Lia Hartmann,

Vanessa Konieczny, Mareen Laumann, Jolien Nordhoff, Maya Pieper,

Lea Rotenberger , Antonia Steggemann, Sophia Weckermann, Lotta Weinert

129


Unsere Tanzmariechen

Wie aus der letzten Session bekannt, stehen für uns vier junge Damen als

Tanzmariechen auf der Bühne. Sonja Baalmann, Johanna Beitelhoff, Lene

Böckelmann und Laura Schumann verfügen über jede Menge Tanzerfahrung und

freuen sich auf ihre dritte Session als Tanzmariechen.

Mit ihrem niveauvollen Gardetanz repräsentieren sie die KG Zibomo und freuen

sich, den Hippenmajor Klaus III. sowie die Garde begleiten und unterstützen zu

dürfen.

Der Gardetanz der Tanzmariechen

gehört selbstverständlich auch zur

Marschblockformation der KG Zibomo, zudem

tanzen die vier jungen Damen auch in der

Showtanzformation der Gruppe Blau-Gelb.

Das Quartett wird durch Sarah

Breuer trainiert, sie selbst tanzt

aktiv in der Gruppe Blau-

Gelb. Betreuerin der

Tanzmariechen ist Jana

Ebermann.

Econ Tel GmbH

Ein Arbeitgeber aus

der Nachbarschaft?

Bock auf Vorsprung!

ECON TEL GmbH, Münsterstraße 111, 48155 Münster

Förster

130

131


Neues Wolbecker Lied

Neues „Wolbecker Lied“ wird vorgestellt!

Man mag es kaum glauben aber zur neuen Session 2019/2020 haben sich alle

Wolbecker Gesangs-Künstler (Susanne Bergers, Nikolas -alias Klaus Gerdes- sowie

die Gruppe Cherry T) zusammengesetzt und eine neue „Wolbecker-Hymne“ kreiert.

Bereits in den 60-Jahren hat ein Manfred Spangenmacher mit dem Song „Das alte

Schloss“ Orts-Geschichte geschrieben. Jeder im Wigbold kennt dieses Lied und

nun endlich - nach so vielen Jahre gibt es endlich eine Reunion. Eine zweite Hymne

wurde ins Leben gerufen. Ein Song der hoffentlich die Wolbecker Narren genauso

begeistert wie damals der Oldie „Das alte Schloss“.

Ein passender Text wurde gemeinsam zu Papier gebracht und die Musik dazu lädt

sicherlich sofort jeden Zibomo-Freund zum Mitsingen ein. Jochen Homann vom

„Starstreet Studio“ in Münster wurde als Produzent engagiert und er setzte den

Song sowie die Künstler genial in Szene.

Den Text drucken wir Euch bereits heute hier ab und so kann jeder Einzelne schon

mal zu Hause üben. Songpremiere ist dann die Auftaktveranstaltung am 16.11.2019

bei Sültemeyer!

Foit-Immobilien

Freut Euch also schon heute auf wie „Dieter Bohlen“ sagen würde mega geile

Songpremiere!!!

Ach ja - und da Wolbeck nun mal ein Teil der schönen Stadt „Münster“ ist – wird es

auch für alle Münsteraner Narren eine eigene Münster-Version geben!

Sie möchten mitsingen? Dann laden Sie sich den Liedtext herunter:

133


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

134

135


Tanzgruppenvorstellung 2019

13.10.2019: Dieses Datum steht schon seit Anfang des Jahres groß im Kalender

einer jeden Tänzerin, denn an diesem Tag findet unsere Tanzgruppenvorstellung

2019 statt.

Ab 15.11 Uhr (Einlass 14 Uhr)

präsentieren unsere Tanzgruppen

ihre Garde- und Showtänze der

kommenden Session. Hinter diesem

Tag steckt viel mehr, als Sie als

Zuschauer sehen und mitbekommen

können. Geduld und Köpfchen, denn

unsere Trainerinnen erarbeiten jedes

Jahr aufs Neue zwei Choreografien

und vermitteln sie den Tänzerinnen.

Außerdem viele ruhige Hände, die

sich um Kostüme, Requisiten und

Schminke kümmern. Nicht zu vergessen harte Arbeit, Disziplin und Energie von

unseren Tänzerinnen, die seit April regelmäßig zwei Mal die Woche ihre neuen Tänze

einüben, verinnerlichen und stetig verbessern.

Im September heißt es dann Endspurt, nach unzähligen Trainingseinheiten und

einem anstrengenden Trainingslager

rückt dieser Tag in greifbare Nähe, und

unseren Tänzerinnen wird bewusst,

dass sie bald endlich wieder auf der

Bühne stehen dürfen.

Und nun ist es soweit, freuen Sie

sich auf diesen Tag, der mit unseren

exzellenten Gardetänzen beginnt.

Ab der ersten Sekunde herrscht

in unserem Festzelt eine tolle

Atmosphäre, die die Bühne zum

Beben und die Zuschauer zum

Mitklatschen bringt.

Einen ganz besonderen Moment haben dieses Jahr unsere Tänzerinnen Miriam

Glahn, Emilia Hohenkirch, Mareen Laumann, Justina Laumann, Finja Loose und

Lena Wolbeck. Sie tanzen allesamt seit mittlerweile fünf Jahren in unserem Verein.

Wir sagen herzlichen Dank für die letzten Jahre und freuen uns auf viele weitere mit

Euch.

Wohlhorn

Wohlhorns StickArt Manufaktur

ist wie Bier trinken an Karneval …

VEREINSKLEIDUNG BERUFSKLEIDUNG

TEAMSPORT-AUSSTATTER REITSPORT

SPORTBEKLEIDUNG

WOHLHORNS-STICKART.DE

Alexandra Schilling

TEXTILIEN ALLER ART

Marsmann Gewächshausbau

GmbH

Nach Exaktheit und Tradition gehen wir über zu unseren phantasievollen Showtänzen.

Unsere jüngsten Tänzerinnen, die Little Sunshines nehmen Sie in diesem Jahr mit auf

die Suche „Ein Schatz im Taka-Tuka-Land“. Was sich Banditen nicht alles einfallen

136

137


Tanzgruppenvorstellung 2019

lassen können. Papa Langstrumpf wird entführt. Wie Pippi Langstrumpf und ihre

Freunde Papa Langstrumpf retten und zu welchen Gutmütigkeiten Pippi noch in der

Lage ist, werden Sie noch erfahren.

Wilhelm Forsthove GmbH

Der Showtanz der Teens entführt

Sie ins verzauberte Nimmerland.

Auf Peter Pan und die Kinder

des Nimmerland wartet eine

Auseinandersetzung mit Captain

Hook. Was passiert und wer

gewinnt diesen Kampf? Ob Traum

oder Realität, lassen Sie sich

überraschen. Mit einer Kombination

aus Feenzauber und Kampfgeist

tanzen 15 junge Damen zu ihrem

Showtanztitel: „ Ein Traum vom

Nimmerland“.

Weniger verzaubert, dafür umso rätselhafter, schauriger und ab und zu unheimlich

kommt die Tanzgruppe Blau-Gelb daher. Ob das Gläserrücken die vier Schulmädchen

wirklich in eine finstere Dämonenwelt bringt, entscheidet allein Ihr Gewissen. Freuen

Sie sich auf „Spielzug ins Jenseits“.

Unsere Pause, die dieses Jahr keine Pause mehr darstellt, bietet ein buntes

Programm. Neben unseren XXL-fen freuen wir uns, erstmals die Funky Movements

bei uns begrüßen zu dürfen. Zudem können Sie sich auf eine Tombola, einen

Kostümflohmarkt, ein großes Kuchenbuffet und einen Ballonkünstler für Groß und

Klein freuen.

Genießen sie diesen Nachmittag bei freiem Eintritt im Festzelt an der Feuerwache

Wolbeck.

138

139


Tanzgruppen Kaderschmiede

Zuständig für Choreographie,

Kondition, Takt und Sound

Unser Trainerteam:

Zuständig für perfekte Zöpfe, Make Up, Kühlies, Motivations-

und manchmal Trostgummibärchen Unser

Betreuerteam :

Alina Baalmann

Romina Horn

Anjela Schulz

Nicole Kuhlenkötter

Sarah Breuer

Isabel Marxcors

Jana Ebermann

Lara Thies

KADERSCHMIED E

Melly Krausa

Simone Silkeit

Cathrin Rotenberger-Bragulla

Natascha Penfare

Steffi Mersmann

Birgit Wolbeck

Steffi Kühnel

Svenja Kühnel

Nina Foit

Susanne Möllers

Das Team hinter den kleinen und

großen Stars unserer Tanzgruppen

Zuständig für Stoffe, Nadel, Faden,

Pailletten und professionelle Optik

Unser Nähteam:

Christa Ebermann

Silvia Hohenkirch

Brigitte Hinkelmann

Eva Wulfers

Ein 22 köpfiges Team um unsere Jugendbeauftragte

Monika Westenberg wirkt und

schafft meist im Hintergrund, um das auf die

Beine zu stellen, was nicht nur alle Närrinnen

und Narren, sondern viele Menschen vor

Münsters Bühnen und darüber hinaus

begeistert.

Von der Idee bis zum präsentierfähigen Tanz

braucht es Ideen, Zeit, Engagement und

viele helfende Hände.

140

141


TANZMÄUSEALARM

Tanzmäuse

Einmal Tanzmariechen sein? Die „Tanzmäuse“ sind unsere jüngsten Tänzer

und Tänzerinnen. Bei den Tanzmäusen ist jeder im Alter von 5-7 Jahren richtig, der

Spaß an Bewegung und Musik hat. Spielerisch erlernen die Kinder mit unseren

Trainern die ersten Grundlagen des karnevalistischen Tanzsports.

Mitmachen!

…auch wir Haves führen Ingenieur- die Haupt-und incl. Sachverständigenbüro

sowie Änderungsabnahmen

"Abgasuntersuchung“

(z.B. Felgen, Fahrwerk) an Ihrem Fahrzeug durch.

* mausestark *

Die „Tanzmäuse“ üben einmal in der Woche

und werden behutsam an Radschlag,

Spagat, Standspagat oder Froschsprung

herangeführt. Ebenso werden das

Taktgefühl sensibilisiert und einige einfache

Schrittfolgen ausprobiert.

Romina Horn und Alina Baalmann,

leiten die Tanzmäuse an und geben

den Mäusen selbst die Gelegenheit,

auszuprobieren und herauszufinden, ob

ihnen das Tanzen und diese Sportart gefällt.

Die Tanzmäuse trainieren mittwochs von

18:00 bis 19:00 Uhr.

Ihr seid herzlich eingeladen

mit den Mäusen zu schnuppern.

GTÜ-Prüfstelle in Münster-Wolbeck

Münsterstraße 77 · 48167 Münter

Fon: 02506/303281 · www.sv-haves.de

Karlo Stening

Kontakt: monika.westenberg@zibomo.de Tel: 0178 617 5871

142

143


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.


Prinz der Stadt Münster 2020

Tradition, Moderne und joveler Tanz -

Münsters Karneval ist voller Glanz.

Mein Name ist Thorsten Brendel und in den ersten vier Jahreszeiten bin ich

Versicherungsfachmann. Ich lebe mit meiner Lebensgefährtin Johanna im schönen

Amelsbüren, liebe Reisen, gutes Essen und trockenen Rotwein. Ich betreue die 1.

Frauenfussballmannschaft des VFL Bochum 1848 in der 3. Liga und die Lore der

Karnevalistischen Stadtwache Münster.

Nach meiner Session als Kinderprinz der AKG „Emmerbachgeister“ in Amelsbüren

durfte ich in der Session 1990/91 und 1991/92, gemeinsam mit meiner Prinzessin

Nicole, als Prinz Thorsten I. Münsters erster Stadtjugendprinz sein.

Und nun wird aus dem „Stadtjugendprinzen Thorsten I.“ endlich „Prinz Karneval der

Stadt Münster Thorsten II.“ - (m)ein Traum wird wahr!

Als Präsident der KG „Die Schlossgeister“ ist der karnevalistische Tanzsport für

mich besonders wichtig, gerade wir Münsteraner können hier mit vielen Turnieren

und tollen Garden glänzen. Im BMK bin ich seit vielen Jahren im Beirat und für die

Moderation von Proklamation, Schlüsselübergabe und dem Rosenmontagszug auf

dem Sentenzbogen zuständig.

Partyservice Wieck

Mich kann man mieten!

Ich möchte Euch zeigen, dass sich traditionelle Werte und Vereins-Identitäten mit

der Moderne wundervoll verbinden lassen – und dieses auch müssen. Viele tolle

Karnevalisten und Prinzen der Gegenwart haben bewiesen, wie moderner Karneval

„die Bühnen rocken“ und alle Generationen begeistern und mitnehmen kann.

Meine prägenden Vorbilder waren damals Menschen wie Münsters erster Prinz nach

dem Krieg Mäkkie Reuter und vor allem die goldene Stimme des Prinzipalmarktes,

Jöppie Lehmkuhl. Es ist für mich eine ganz besondere Ehre, eine Abbildung des

originalen Prinzenordens von Jöppie aus 1961 mittig in meinem Prinzenorden

eingebunden haben zu dürfen.

Und genau das ist Karneval:

Die Tradition im Kern, aber auch modern und mit Power umrahmt.

Und wenn dann noch etwas joveler Tanz dazu kommt, ist Münsters Karneval

noch viele Jahre voller Glanz.

Gemeinsam mit meinen drei Adjutanten Christian Lange (Prinz 2018), Frank Hoffmann

und Andreas Koch (Prinz 2010) möchte ich mit Euch Karneval feiern:

Denn Münsters joveler Karneval ist für alle da.

Wir freuen uns auf eine tolle Session mit Euch!

Euer Prinz Thorsten II.

Prinz Karneval der Stadt Münster 2020

146

Event- Catering u. Partyservice

Rainer Wieck

Münsterstr 111 . 48155 Münster

www.partyservice-wieck.de . Tel: 02506 – 30 29 07

147


Prinz der Stadt Münster 2020

Testhörer gesucht!

Innovative Hörgeräte

kostenlos Probetragen

Pavel Hörsysteme

Nahezu unsichtbare Hörgeräte

Durch die Bauweise und die Positionierung tief im Gehörgang ist Silk

nahezu unsichtbar.

Hervorragender Tragekomfort

Die flexiblen Silikonaufsätze schmiegen sich an Ihre Ohren an

und sorgen damit für einen sicheren Halt und hohen Tragekomfort.

Beeindruckende Klangqualität

Dank Speech Quality mit fortschrittlicher Störgeräuschunterdrückung,

verstehen Sie Sprache in jeder Situation klar und deutlich.

DISKRETION IST EHRENSACHE

Das absolute Verständnis für Ihre Situation und

für ein Leben mit Hörminderung ist für uns

unbedingte Voraussetzung für Ihre Zufriedenheit.

Daher akzeptieren wir den Wunsch nach hochdiskreten

Lösungen.

Dank modernster Technik sind heute oftmals weder die Schwerhörigkeit,

noch die Hörgeräte für Außenstehende erkennbar.

Unser Team freut sich, Sie individuell zu beraten und Ihnen passende

Hörsysteme kostenlos zum Testen zur Verfügung zu stellen.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Warendorferstr. 93 • 48145 Münster

Tel.: 02 51 - 133 23 22

muenster@hoergeraete-pavel.de

v.l. Christian Lange, Prinz Thorsten II. Brendel, Frank Hoffmann & Andreas Koch

148

Am Steintor 12 • 48167 Münster

Tel.: 0 25 06 - 30 33 57 1

wolbeck@hoergeraete-pavel.de

149


Stadtjugendprinzenpaar 2020

Brücken verbinden – sie sind Bindeglied nicht nur übers Wasser, sondern auch

zwischen Menschen. „Und wo keine sind, werden wir welchen bauen“, haben sich

Lara Köttendrop und Jost Middendorf, Jugendprinzenpaar der Stadt Münster, für

die Session 2019/2020 vorgenommen.

Karneval ist für beide dieses Bindeglied – die 16-jährige Lara kommt aus

den Hiltruper Jeckenreihen der KGH, der 17-jährige Jost ist sonst bei der KG

Emmerbachgeister in Amelsbüren zuhause, und beide Orte untereinander sind

jeweils nur via Brücken zu erreichen. Doch das dynamische Duo will mit seinem

närrischen Engagement nicht nur Orte, sondern auch Generationen, Vereine und

Menschen jeglicher Couleur verbinden.

Die Voraussetzungen dafür sind perfekt: Jost ist der Sohn der ehemaligen Lady

Carneval Simone (1996/´97) und des früheren Stadtprinzen und amtierenden

Generalprinzmarschalls Paul I. Middendorf (2015). In der Familie wird Karneval

ganz großgeschrieben – Jost ist nicht nur der neue Stadtjugendprinz, sondern

begann seine Karriere bereits als Kinderprinz der AKG – sein Bruder agierte in

der vergangenen Session als Nachwuchstollität im Davertdorf. Ist Jost mal ohne

Narrenkappe unterwegs, besucht er das Ludwig-Erhard-Berufskolleg und spielt in

der A-Jugend bei GW Amelsbüren.

Mit Kunden und

Mitgliedern an Deck

sind auf unserem

Traumschiff alle jeck!

Vereinigte Volksbank Münster eG

Münster,

helau!

Auch Lara lebt in einem jecken Elternhaus: Ihr Vater Ralf stand 2007 in der ersten

Reihe, als sich die Karnevalsgesellschaft Hiltrup gründete und ist seitdem tatkräftig

dabei. Eva Köttendrop gehört zur fast

schon legendären KGH-Fußgruppe, die

im Rosenmontagsumzug quasi im Bayern-

München-Stil regelmäßig den Preis für

die tollsten und fantasievollsten Kostüme

abräumt. Auch Lara frönt gelegentlich

dem Freizeitleben ohne Kappe: „Tanzen,

Posaune spielen und Freunde treffen“,

diktiert sie fröhlich in die Feder. Außerdem,

der Termin ist gesetzt, möchte sie 2022 ihr

Abitur am Kardinal-von-Galen-Gymnasium

machen. „Aber jetzt steht erstmal der

Karneval ganz oben auf der To-do-Liste“,

sind sich beide einig.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

150

Gemeinsam mit den Hofdamen, Dagmar

Dietrich, Andrea Frank und „Hofdamen-

Azubine“ Martina Pieper, sowie dem

frischgebackenen Oberst, Leon Leifken,

und der Jugendprinzengarde planen sie mit

Feuereifer ihre Session 2019/2020.

Wir wünschen allen Närrinnen und Narren

viel Spaß an den „Tollen Tagen“.

www.volksbank-muenster.de

Vereinigte

Volksbank Münster


schnell

zuverlässig

flexibel

fotolia.de, © Sanders

Karneval bedeutet nicht nur ausgelassen

fröhliches Feiern, sondern hat auch eine

teils jahrhundertealte Tradition. Deshalb ist

die Pflege des Brauchtums ein elementarer

Bestandteil der fünften Jahreszeit.

Eins der wesentlichen Elemente ist die

Schlüsselübergabe, die in Wolbeck

ebenfalls fest zum Programm der tollen

Tage gehört.

Schlüsselübergabe 2020

Am Ziegenbockssonntag stürmt die

ZiBoMo-Garde traditionell die Hochburg

des Oberbürgermeisters und des Bezirksvorstehers – früher das Amtsgebäude

der Bezirksverwaltung am Steintor, heute – und das ist mehr als kurios – das

vereinseigene Museum an der Neustraße. Die Garde sucht dann dort den

Goldenen Schlüssel Wolbecks.

Voller Energie für Sie unterwegs!

Energie Raiffeisen GmbH

152

Enira Energie Raiffeisen GmbH

Energie sparen durch Spar-Heizöl

Heizöl-Wärmekonto mit monatl. Raten

Individuelle Liefertermine

Schneller, zuverlässiger Service

Regional verankert

T 02509-9904-80

www.enira.de

Beisenbusch 2 | 48301 Nottuln

Mit dem Finden sind Oberbürgermeister und Bezirksvorsteher dann auch ihre

Macht los. Echtes Highlight der Veranstaltung um 11.11 Uhr ist das Verlesen der

Kapitulation von Oberbürgermeister und Bezirksvorsteher einerseits sowie das

Vortragen der Bulle des Hippenmajors andererseits. Die Schriften sprühen stets

vor Sprachwitz und wirklich jecken Ideen – jeweils nicht ohne augenzwinkernde

närrische Breitseite gegen die andere Seite. Da werden denn auch schonmal

gerne lokalpolitische Probleme aufgegriffen und eben ganz unbürokratisch

gelöst: Beispiel gefällig? Das neue Stadion des SC Preußen Münster soll neben

dem neuen Gefängnis in Wolbeck gebaut werden, damit sich beide das Flutlicht

teilen können. Neue Straßen

sollen nach alten Hippenmajoren

benannt werden und der geplante

Kunstrasen am Sportplatz

Brandhoveweg solle gefälligst in

den ZiBoMo-Farben blau-gelb

gestrichen werden, wird da zum

Beispiel gerne gefordert.

Zu guter Letzt geht´s für den

entthronten Oberbürgermeister

und den Hippenmajor per

reichlich interessant riechender

Ziegenkarosse und begleitet vom Spielmannszug der Feuerwehr, Tanzmariechen,

Garde, Vorstand, Ehren- und zahlreichen Zaungästen in Richtung Festzelt

zum Frühschoppen – genau der richtige jecke Einklang auf die tollen ZiBoMo-

Tage, denn der Unterhaltungswert des närrischen Schlagabtauschs sucht

seinesgleichen und stellt jede Büttenrede in den Schatten.

153


Jugendkarneval 2020

Bunte Lichter und laute Musik im Zelt, es muss Jugendkarneval in Wolbeck sein!

Bereits seit über 20 Jahren treffen sich die Jugendlichen und „jung“ gebliebenen

aus Wolbeck und Umgebung, um gemeinsam zu feiern.

Beitelhoff

Um dies zu ermöglichen, ist jedes Mal ein kleiner Kraftakt notwendig, um den

Umbau von der Senioren-Gala zum Jugendkarneval zu bewerkstelligen. Auch

da macht es sich aber bemerkbar, dass alle Beteiligten schon seit langer Zeit

zusammenarbeiten. Der Festwirt, das Ton und Licht-Team und die Aktiven der

ZiBoMo sind eine eingespielte Mannschaft, und so läuft alles ohne Probleme.

Auch in diesem Jahr werden sich die Zelttüren wieder um 18.11 Uhr öffnen und

das bewährte DJ-Team von Woba wird abermals für Stimmung sorgen.

Nicht fehlen darf natürlich Hippenmajor Klaus III. nebst seinen Adjutanten und erst

recht nicht Jugendhippemajor Jonas I. Unterstützt durch die Jukas werden sie es

sich nicht nehmen lassen, und einen Abstecher ins Festzelt machen.

Auf geht´s zu einer der größten Jugendkarnevalsveranstaltung des

Münsterlandes!

Kiepe

154

155


Bilder fürs Museum

„We need you!“ – oder aber: „Wir brauchen Euch!“

Unter diesem Titel steht eine Bitte, welche die ZiBoMo an alle Wolbecker und

ehemaligen Wolbecker richtet.

Für unser Museum suchen wir alte Fotos und Filme speziell aus den Jahren 1950

bis 1986. Aus den Anfängen der ZiBoMo liegen uns leider nur sehr wenige Bilder

vor. Zur Aufarbeitung der Historie würden wir diese Lücken gerne füllen.

Daher würden wir uns über Fotos und Filme aus alten Zeiten sehr freuen.

Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Negative, Dias, Abzüge oder Filme nach einer

Digitalisierung von uns zurück. Auf Wunsch können wir Ihnen auch eine DVD mit

den digitalisierten Vorlagen zur Verfügung stellen.

Zu diesem Zweck möchten wir Sie auffordern, Kontakt zu uns aufzunehmen.

Wilbernd Jäger

Dabeckskamp 12

48167 Münster

02506/307734

0162/2027051

museum@zibomo.de

Alexianer Münster GmbH

Achatius-Haus

Münsterstraße 24b

48167 Münster

DAS WOLBECKER

SERVICE-PAKET –

Kurze Wege, Zeit für Pfl ege!

Unsere Angebote:

Junge Pfl ege

Kurzzeitpfl ege

Tagespfl ege

Seniorenpfl ege

Servicewohnen

Ambulante Pfl ege

Die Ordensgemeinschaft

der Alexianerbrüder

kümmert sich seit mehr

als 800 Jahren um bedürftige

Menschen.

/// UNSERE ANGEBOTE

Junge Pfl ege

Kurzzeitpfl ege

Tagespfl ege

Seniorenpfl ege

Servicewohnen

Ambulante Pfl ege

/// KONTAKT Achatius-Haus

Münsterstraße 24b

48167 Münster

Tel.: (02506) 304 626 500

www.alexianer-muenster.de

156

157


ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

158

159


66 Jahre ZiBoMo

66 Jahre ZiBoMo

Um die Geschichte des ZiBoMo zu verstehen, müssen wir nicht nur die

vergangenen 66 Jahre betrachten, sondern etwas weiter in der Geschichte

zurückblicken.

Bereits aus dem 19. Jahrhundert

gibt es Überlieferungen von einem

Siegenbuksmaondag im Wigbold

Wolbeck. Ursprünglich entstand dieser

Brauch, so die Überlieferung, aus

der Not der Ziegenzüchter. Um der

Bitte nach einer kleinen Spende oder

Futtergabe Nachdruck zu verleihen,

führten die Ziegenzüchter einen

Ziegenbock mit. Die Bewohner der Stadt

Wolbeck gaben demnach gerne eine Spende für den Ziegenzüchter. Ein großer

Teil der eingesammelten Spenden wurden auch dem Wolbecker Krankenhaus

zugeführt.

Im Jahr 1925 ließ sich der Zahnarzt Dr. Hermann Peters (Pewo) in Wolbeck

nieder. Begeistert von dem Brauchtum und mit der Kenntnis über die medizinische

Bedeutung von Ziegenmilch widmete Pewo seine Freizeit dem Brauchtum des

Siegenbuksmaondags, dessen Fortführung und Ausweitung im Wigbold Wolbeck.

An den Ziegenbocksmontagsumzügen in den Nachkriegsjahren nahmen zwar nur

ein paar Erwachsene, jedoch eine Vielzahl von Kindern teil.

1952 wurde Pewo zum Vorsitzenden des Heimatvereins gewählt. Sofort setzte er

seinen Ehrgeiz daran, den zu der Zeit nicht mehr ganz so großen Feiertag wieder

zu einem Tag der echten Lebensfreude zu machen. Am 06.01.1954 wurde auf einer

Versammlung des Heimatvereins August Dammann mit der Wiederbelebung des

Siegenbuksmaondags beauftragt. Die Gründung dieser Arbeitsgruppe gilt seitdem

als Geburtsstunde des ZiBoMo, damals noch als Teil des Heimatvereins. Bereits im

darauffolgenden Jahr nahmen knapp 200 Kinder an dem Umzug teil.

160

In den folgenden Jahren entwickelte

sich der Ziegenbocksmontagsumzug

immer weiter. Weil Pewo die Kinder

aufgrund seines Berufes sehr am

Herzen lagen, wurde der „Umzug der

Kinder“ immer größer. Die Arbeitsgruppe

„Siegenbuksmaondag“ wurde 1957 aus

dem Heimatverein in eine eigenständige

Organisation überführt. Unter der Leitung

von Pewo wurde 1957 erstmals der Umzug

aufgeteilt. Um 12.30 Uhr wurden die Kinder

für den Kinderumzug abgeholt, und im Anschluss fand ein großer Umzug statt.

Der große Umzug begann um 16.30 Uhr bei Alfons Sültemeyer, wo man sich zum

Töttchenessen traf. Danach zogen die Teilnehmer durch sämtliche Gaststätten.

Bei Kuhlmann wurde das Gehörn der letzten Hörnerziege enthüllt, und bei

Thier-Hülsmann der „Hittenmester“ gewählt. Begleitet wurde der Zug von zwei

Drehorgelspielern. Der Umzug stand unter dem Motto „Sieggenbucksmaundag

is de wier, Wolbiecks grautes

Hittenfest“. An diesem ersten großen

Umzug nahmen bereits über 80

Personen teil.

1958 zogen die Männer der neu

gegründeten Ziegenbocksgarde

bereits mit über 500 Kindern durch

den Wigbold Wolbeck. Dieser

Brauch des Kinderumzugs wird

auch heute von der ZiBoMo gepflegt

und wir sind stolz, dass wir als

einziger Verein in Westfalen mit

beiden Grundschulen einen tollen

Kinderumzug mit über 450 Kindern auf die Beine stellen.

1959 wurde das Ziegenbocksdenkmal auf dem Marktplatz im Beisein von

3.000 Zuschauern feierlich enthüllt und eingeweiht. Zum Karnevalsauftakt der

Session 1962 am 11.11.1961 wurde der heute weit über die Grenzen Wolbecks

bekannte Schlachtruf „Hipp-hipp, Meck-meck“ erstmals eingeführt.Einmalig

in der Geschichte der ZiBoMo war auch der Umzug 1962. Mit Rücksicht auf

die Trauerfeierlichkeiten des Jahrhunderthochwassers in Hamburg fand in der

Session der Umzug nicht am Montag, sondern am Dienstag statt.

1979 wurde die ZiBoMo beim Amtsgericht im Vereinsregister eingetragen. 1982

beschloss die ZiBoMo die heutige Schreibweise. Bis dahin wurde Ziebomo

geschrieben. Wurden in den 70er Jahren die Straßenzüge Wolbecks noch in eine

teilweise sehr dicke Konfettischicht gehüllt, gibt´s seit 1987 kein Konfetti mehr

bei den ZiBoMo-Umzügen. Im Jahr 2004 wurde das ZiBoMo-Museum in den

Räumen der alten Knabenschule von 1897 eröffnet.

Kurze Fakten zum heutigen ZiBoMo:

- Einzigartig in Westfalen ein Kinderumzug mit rund 450 Grundschulkindern

- Karnevalsumzug mit über 70 Fußgruppen, Kapellen und Umzugswagen

- Ein Dutzend Veranstaltungen für jeden Geschmack und Alter.

- Sessionsheft von einem einfachen Din-A5 Zettel 1966 hin zu einem

166-seitigen Heft

- Größter Karnevalsverein in Münster mit weit über 500 Mitgliedern.

161


ZiBoMo-Museum

Kötter Security

Unser ZiBoMo-Museum eine beliebte Anlaufadresse.

Wir möchten uns hier bei den vielen Interessierten bedanken, die uns im letzten Jahr

im Museum besucht haben.

Es war immer wieder besonders, wenn sich ehemalige Schüler aus Wolbeck unser

Museum als Treffpunkt für bevorstehende Klassentreffen ausgesucht haben.

Erinnerungen aus der Schulzeit sowie die alten Bilder von den ZiBoMo-Umzügen

wurden intensiv diskutiert. Die alten Anekdoten und Kamellen von früher nahmen bei

Wiedersehensfeiern stets großen Raum ein.

Auch bei einigen Familientreffen war unser Museum erster Anlaufpunkt.

Einige Spontanbesuche, zum Beispiel aus dem Ruhrgebiet sowie zahlreiche Bürger,

die nun in Wolbeck ihre neue Heimat gefunden haben, konnten wir freitags in unserem

Museum begrüßen.

Da wir nun die angekündigten Arbeiten im Museum abgeschlossen haben,

werden wir in den nächsten Jahren im Außen- und Innenbereich weiter investieren.

Für spontane Museumsbesuche sind wir jeden Freitag von 14.30 bis 17.30 Uhr im

Museum zu erreichen. Auch an anderen Tagen stehen wir Ihnen nach Terminabsprache

gerne zur Verfügung.

Unser Dank gilt an allen Sponsoren, denn durch ihre großzügige Unterstützung

konnten wir unsere Arbeiten soweit voranbringen.

Danke möchte ich aber auch unserem Förderkreis sagen, denn durch die Unterstützung

sind wir in der Lage, einen Großteil der anfallenden Kosten abzufangen.

Wir sagen nochmals Danke an alle, die uns finanziell, oder aber auch sonst tatkräftig

geholfen haben.

Ihr Museumsteam

Terminabsprache:

W. Jäger, Tel. 02506-307734

W. Laumann, Tel. 02506-2556

162

163


Borghoff Bauunternehmung

ZiBoMo Museum 2020

Innovativ

Interessant

Informativ

Für spontane Besuche ist das ZiBoMo - Museum jeden Freitag

von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Terminabsprache 02506-307734

Fleischoase

164

165


Kristin I. & Rene I.

Wir, das Stadtjugendprinzenpaar 2018/19, möchten uns auf diesem Wege noch

einmal recht herzlich für die tolle Unterstützung unserer Gesellschaft, der KG

ZiBoMo, bedanken.

Krankengymnastik Erdbrügge

Die Vielzahl an Auftritten

bei den Karnevalsvereinen,

ob Gala, Senatsfeste,

Kinderkarneval oder

Seniorensitzungen waren für

uns eine tolle Erfahrung.

Überall wurden wir freundlich

begleitet und zuvorkommend

empfangen.

Wir denken mit unserem Motto

„Mit der Jugend in Kombination,

hat Münsters Karneval

Tradition“ alle Karnevalisten

erreicht zu haben.

Wir wünschen dem neuen Jugendprinzenpaar Lara und Jost viel Spaß in der

kommenden Session.

Die Auftritte im Zelt in Wolbeck waren für uns etwas ganz Besonderes.

Auch im Umzug am ZiBoMo

mitfahren zu dürfen war eins

der Highlights unserer Session.

Werbeatelier Sternberg

In der gesamten Session stand

die JuPriGa hinter uns und hat

uns bei allen Auftritten begleitet

und unterstützt. Ein ganz

besonderer Dank gilt unseren

Adjutanten Leonie und Tobias,

mit Euch hat diese Session viel

Spaß gemacht.

Ein großer Dank gilt auch

unseren Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre diese Session nicht möglich

gewesen.

Es war eine Zeit, die wir nie vergessen werden!!

Kristin und Rene

166

167


Impressum

WG Werbung Medienhaus

Anzeigen:

Texte:

Fotos:

Layout:

Druck:

Für den Inhalt der Werbeanzeige ist die jeweils werbende Firma

verantwortlich.

Monika Westenberg, Christa Ebermann, Sarah Breuer,

Rainer Mertens, Wolfram Linke, Matthias Schlüter,

Ulrich Schröder, Wilbernd Jäger, Michael Breuer,

Thomas Deipenbrock, Torsten Laumann,

Thomas Steinbrede & Nico Klein

Andre Bergers , Wolfram Linke,

Torsten Laumann & Matthias Schlüter

Matthias Schlüter & Torsten Laumann

W+G Werbung - Wehner Druck Medienhaus, Münster Wolbeck

Auflage 2.000

KG ZiBoMo Wolbeck e.V., Neustraße 15, 48167 Münster

vertreten durch Herrn Torsten Laumann (Präsident)

Spiel + Freizeit Peppinghaus

168

169


170

ZiBoMo

Umzug 2019

M.S.

171


Inserentenverzeichnis

Akticom Pflegedienst 84

Alexandra Schilling 137

Alexianer Münster GmbH 157

Andreas Zumdick 46

Artrium30

Augenoptik Achternkamp 21

Auto Franke GmbH 82

AWM81

Backhaus Frede 34

barfuß24

Beitelhoff 154

Bernd Winkelnkemper 97

Bitburger 115

Borghoff Bauunternehmung 164

Brinkmann-Haustechnik106

Continentale Wolfgang Sudmann GmbH 22

Dammann84

Deipenbrock176

Der kleine Bilderladen 89

Econ Tel GmbH 131

Eickelmann Garten- und Landschaftsbau 58

Eis Café Misurina 128

Eisen-Hoffmann 71

Engel Apotheke 123

Enira Energie Raiffeisen GmbH 152

Ergotherapie Borghoff 55

Fahrschule Igelmann & Koblitz 74

Fahrschule Kai Koblitz 125

Farwick Gartengestaltung 106

Fleischoase164

Foit-Immobilien132

Förster131

Freisfeld GmbH 116

Friedenskrug Cafe & Restaurant 18

Getränke Voss 55

Große-Wächter GmbH 30

Guderian Elektro 104

Haves Ingenieur- und Sachverständigenbüro 143

Heinz Mentrup 111

Hinkelmann Partyservice & Fleischerei 37

Holzvermartung Mentrup 111

Hotel Klostermann 104

Hubert Plenter GmbH 126

Hunter103

Identica Schröder GmbH 6

Il Carpaccio 33

Intems GmbH & Co. KG 46

Kaltegärtner Malerfachbetrieb OHG 93

Karlo Stening 143

Kiepe 154

Kisfeld GmbH & Co. KG 21

Knue & Stening Massivhaus GmbH 97

Kornbrennerei Gerbermann 24

Kostümverleih Münsterland 76

Wir danken allen Inserenten für ihre Unterstützung und bitten unsere Leser und

Mitglieder, beim Einkauf die Inserenten dieses Heftes zu berücksichtigen.

172

Kötter Security 163

Krankengymnastik Erdbrügge 166

Kräuterhof Rohlmann 21

Landfleischerei Walter Plieth 82

Lass Immobilien GmbH 66

Lebensraum123

LVM Hülsmann 126

Malerbetrieb Meinel 128

Markfort Uhren & Schmuck 73

Markisen-Röwekamp89

Marsmann Gewächshausbau GmbH 137

Meike aan de Stegge 69

Metallbau Bussmann 18

Natrup Bauunternehmung GmbH 69

NCC Guttermann 57

Otto Kühling GmbH 16

Partyservice Wieck 147

Pavel Hörsysteme 149

PhysioKonzept 28

Potthoff + Partner 2

Puke Garten & Landschaftsbau 37

Raiffeisen Albersloh-Everswinkel 173

Raimund Kramer 8

Rep2go34

Restaurant Sültemeyer 116

Richter Agrarservice 128

Salon Wellering-Patotzka 8

Sauff Provinzialversicherung 101

Schäfer Reisen 101

Schäfer-Temmeyer 15

Schmidt & Partner 104

Schumann Tür & Tor Service 100

Sparkasse Münsterland Ost 44

Spiel + Freizeit Peppinghaus 169

Transporte Ralf Bendel 61

Trütken Bauschlosserei 116

Tupperware113

U.B. Schulte UG 2

Veltins4

Vennefrohne GmbH 18

Vereinigte Volksbank Münster eG 151

Wein am Schloss 58

Werbeatelier Sternberg 166

Westfälische Nachrichten 63

WG Werbung Medienhaus 168

Wifodent43

Wilhelm Forsthove GmbH 138

Winfried Kramer GmbH 8

Wißmann Catering 101

WoBa Musik 49

Wohlhorn137

Wolbecker Blumenhaus Schmitz 84

Alles für Haus, Tier und Garten.

Wir liefern schnell und preiswert Heizöl, Diesel, Holzpellets und Wir liefern schnell Raiffeisen und preiswert Albersloh-Everswinkel

· Boschweg 41 · 48351 Everswinkel · Tel. 02582

Diesel, Heizöl, Holzpellets und Gas.

Albersloh · Wolbecker Straße 24 · 48324 Sendenhorst · Tel. 02535 8801

Everswinkel 9903-0

Besuchen Sie

unsere

Raiffeisenmärkte

Besuchen Sie unsere Raiffeisenmärkte

in

Albersloh | Wolbecker Straße 24 | 48324 Sendenhorst | Tel. 02535 / 8801

Everswinkel | Boschweg 41 | 48351 Everswinkel | Tel. 02582 / 9903-0

rwg@everswinkel.raiffeisen.de | raiffeisen-everswinkel.de

Anzeige DIN A5.indd 1 29.08.2017 17:06:3

173


Inhaltsverzeichnis

https://shop.zibomo.de/

ZiBoMo ...mehr als Karneval

Hippenmajor Klaus III. 3

Grußwort des Präsidenten 5

Grußwort des Ehrenpräsidenten 7

Hippenmajor & Jugendhippenmajor

mit Adjutanten 9

Grußwort Hippenmajor 10

Grußwort Jugendhippenmajor 14

Der Vorstand 17

Der Vorstand 19

Der Vorstand 20

Der Festausschuss 23

Der Festausschuss 25

Die Garde 31

Die Garde 32

Die Jukas 35

JuKa´s die Jungen Karnevalisten 36

Ziegentratsch40

„Weibliches“ Dreigestirn 47

Der Senat 48

Fußgruppe 50

Vorausschau 2020 54

Vorausschau 2020 56

Vorausschau 2020 59

Vorausschau 2020 60

Vorausschau 2020 62

Vorausschau 2019 67

Vorausschau 2020 68

Frühschoppen 2020 70

Sessionsbeginn 2020 72

ZiBoMo-Umzug 2020 75

Wolbecker Oktoberfest 77

Unsere Ziegenzüchterin 80

Kindergartenkarneval 2020 85

Hippensenat90

Jugendhippenmajore92

XXL-fen 96

Seniorenkarneval 2020 99

Herbert Forsthove-Orden 100

Auftakt 2020 102

Kartenvorverkauf 2020 105

Termine der Session 2020 107

Ausblick Bocknacht 2020 110

Zickensitzung 2020 112

ZiBoMo-Aufnahmeantrag114

Hippenball 2020 117

Unsere Tanzgruppen 118

Tanzgruppe Blau-Gelb 122

Förderkreis-Aufnahmeantrag124

Tanzgruppe Teens 127

Tanzgruppe Little Sunshines 129

Unsere Tanzmariechen 130

Neues Wolbecker Lied 133

Tanzgruppenvorstellung 2019 136

Tanzgruppen Kaderschmiede 140

Tanzmäuse142

Prinz der Stadt Münster 2020 146

Prinz der Stadt Münster 2020 148

Stadtjugendprinzenpaar 2020 150

Schlüsselübergabe 2020 153

Jugendkarneval 2020 155

Bilder fürs Museum 156

66 Jahre ZiBoMo 160

ZiBoMo-Museum162

Kristin I. & Rene I. 167

Impressum169

Inserentenverzeichnis172

ZiBoMo Online-Shop 175

ZiBoMo Online-Shop

Hallo und herzlich Willkommen in unserem Online Shop.

Erwerben sie Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen

sowie Accessoirs des Vereins bequem von zu Hause aus.

Internet:

https://shop.zibomo.de

174

175


Hipp, Hipp!

Meck, Meck!

wünscht

Deipenbrock

dem Ziegenbock.

www.werbeagentur.ms

www.deipenbrock.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine