02.11.2019 Aufrufe

2019-Herbst MVC Vereinszeitung

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

MUSIKVEREIN CHRISTKINDL

VEREINSZEITUNG

Oktober 2019

Mit dem Boot nach Krumau

Erstmals seit sieben Jahren machten wir einen Musikausflug. Seiten 3 und 7

Wort der Obfrau

Seite 2

Unsere erste Reihe im Portrait

Seite 5

Probenlager Notenflitzer

Seite 4

Shuttle-Bus zum Wunschkonzert

Seite 7


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019

WORT DER OBFRAU

Liebe Freunde und Unterstützer des Musikverein Christkindl,

„Wenn Christkindln reisen …“

Nach sieben Jahren fuhren die Musiker und Musikerinnen, die Marketenderinnen, der Stabführer, Partner und




fuhren nach einem Halt in Freistadt Richtung Heimat.



als verdient! Und, dass lauter „Christkindln“ unterwegs waren, merkte man an dem wunderschönen Wetter. Es





Wir laden Sie, liebe Freunde des Musikvereins Christkindl, sehr herzlich zu unserem Wunschkonzert am







Andrea Pötz

Obfrau des Musikverein Christkindl

2


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019


Ein Kronleuchter, den man

gleich zweimal sieht

FOTO: MARKUS WATZKO






deln wir auf der Moldau, bis wir




der Moldau wie von einer Schlange

umschlungen wird.

Übernachtung in Budweis.





einmal mehr tschechisch essen und

über den eindrucksvollen Stadt



über die Stadt.

Ein Schloss für ein paar Wochen.

Zum ausgelassenen Feiern sind die

meisten zu müde und gehen nicht




der Schwarzenberger. Eine tsche

chische Reiseführerin zeigt uns

die unterschiedlichen Räume des

Schlosses. Fürstin Eleonore von

Schwarzenberg und ihre Familie

haben bei der Einrichtung offenbar


nur wenige Wochen im Jahr in Hlu








min ist aus Holz angefertigt und




zu erkennen. Gegenüber dem teu


so ist er gleich zweimal zu sehen.

3


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019


Probenlager am Berg


Von 26. bis 30. August verbrach-

ches

Probenlager auf der Wurzeralm.




in die Standseilbahn geräumt und

fast ebenso rasch, uns inklusive,






um vieles besser, und am Ende der

Woche waren fast alle Stücke be

reits aufführungsreif.

Unsere Nachmittage waren durch

ein buntes Programm gekennzeich





Proben.


konnten wir kein an

nähernd schlechtes

Wort verlieren. Un

ser Hauskoch Edi be




blieb in dieser Woche


ler liegen.

Wir können auf eine sehr erfolgrei

che und lustige Probenwoche mit

vielen schönen Erinnerungen zu

rückblicken und freuen uns schon

auf nächstes Jahr!

4


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019

Stabführer Martin Hartmann und die Marketenderinnen im Portrait

Unsere erste Reihe

Immer, wenn wir bei einer Ausrückung

marschieren, ist die erste

Reihe sehr wichtig. Wir stellen

Ihnen unseren Stabführer und

unsere Marketenderinnen vor.

Zwei Stunden Fahrt hin und zurück

nahm Martin Hartmann auf sich,


rer zu machen. Er war damals in





wechselt, das wäre dann genauso

weit zu fahren gewesen, erzählt er.

Seit 13 Jahren ganz vorne. 2006




freute sich, einen Nachfolger zu



hatte aber irgendwie schon immer


führeres, erzählt er. Christkind

lern ist vielleicht schon aufgefal



wenn es im Winter mal Minusgrade




verrät Martin.

Welchen Lieblingsmarsch hat un


Grenadiermarsch“, sagt Martin.

Und von denen, die wir Christkind








viele Highlights dabei.“



serne Hörsching. Wenn Zeit ist,

besucht uns Martin nach der Frei


Getränk.

Unsere Marketenderinnen. Rein

theoretisch würde es auch funk

tionieren, wenn nur der Stabfüh

rer in der ersten Reihe geht, dann

würde aber viel fehlen. Unsere er


le Unterhumer. Sie kam zu unserem





neukirchen. Stefanie Figerl ist seit

etwa einem halben Jahr dabei. Sie

ist die Schwägerin von Martin

Hartmann. Er wollte sie schon län




nie dabei.




ist. Christina kommt aus Garsten,

half schonmal als Marketenderin



Ob Martin Hartmann zufrieden ist

mit seinen drei Marketenderinnen?




Wer Interesse hat, in unserer ersten

Reihe dabei zu sein, kann sich

jederzeit bei uns melden!

FOTO: MARKUS WATZKO


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019

NACHWUCHS

Unsere Flötistin Sarah

Schobesberger hat am


Laura zur Welt

gebracht.

Wir gratulieren

den stolzen Eltern

herzlich!

TERMINE

• Kellergassenfest


• Allerheiligen


• WUNSCHKONZERT. Sonntag,


Seite 7

• Nikolaus-Ballonstart


• WEIHNACHTSKONZERT. Samstag,


Christkindl

6


Vereinszeitung Musikverein Christkindl Oktober 2019

WUNSCHKONZERT

Sonntag, den 3. November, um 18:00 Uhr zum Herbstkonzert



Fahrplan kostenloser Bus Hinfahrt:










MUSIKER UNTERWEGS

Fotos von Michael Loidl

7


Absender:

Musikverein Christkindl

mv.christkindl@aon.at

www.mvchristkindl.at

4400 Steyr, Saaßstraße 5

Vereinszeitung Musikverein Christkindl

Aktuelle Fotos und Neuigkeiten rund um

unseren Verein gibt’s auch im Internet!

www.mvchristkindl.at

Facebook: Musikverein Christkindl

Instagram: mvchristkindl

Impressum

Herausgeber: Musikverein Christkindl

Redaktion und Gestaltung: Martin Pötz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!