Programm-Gipfeltreffen-16.11

100000969030959

Tagungsvorsitz

Andreas Manseck, Ingolstadt

Organisation

Rainer. Borowitz, Memmingen

Ulrike Necknig, Garmisch-Partenkirchen

Elisabeth Eder, Ingolstadt

Moderation

Renate Walch, Speyer

Tagungsort

Badersee-Hotel

Am Badersee 1-5

82491 Grainau

Tel.: 08821-98810

Gipfeltreffen

der

Bayerischen Assistenzärzte

Ansprechpartner für Rückfragen

Rainer Borowitz

Email: r.borowitz@gesru.de

Andreas Manseck

Email: andreas.manseck@klinikum-ingolstadt.de

Veranstalter

BUV (Bayerische Urologenvereinigung e.V.)

www.bayuro.de

und

GeSRU (German Society of Residents in Urology e.V)

www.gesru.de

Motto: BUV 2020

16. - 17. November 2019, Grainau


Samstag, 16.11.2019

13:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung

Die Bayerische Urologenvereinigung und die

GeSRU - Gemeinsam für Assistenten

Andreas Manseck, Ingolstadt

Rainer Borowitz, Memmingen

13:45 Uhr Urologists for Future

- Warum brauchen wir Ziele -

Ulrike Necknig – Garmisch Partenkirchen

14:15 Uhr Ziele definieren - Ziele erreichen

Projekt: Nachwuchsförderung

Welches Ziel hat ein Assistenzarzt/in?

Aus Sicht des Chefarztes: Rolf von Knobloch

Memmingen

Welches Ziel hat ein Chefarzt?

Aus Sicht des Assistenzarztes: M. und T. Heinhold

Ingolstadt

Welches Ziel hat ein Fachverband?

Aus Sicht der Oberärzte: Elisabeth Eder – Ingolstadt

und Rainer Borowitz - Memmingen

Welche Ziele haben Verwaltung und Politik?

Aus Sicht des Vorsitzenden eines wissenschaftlichen

Fachverbands:

Andreas Manseck - Ingolstadt

Welche Unterstützung kann die Politik geben?

Bernhard Seidenath – Dachau

MdL, Vorsitzender des Ausschusses für

Gesundheit und Pflege

Mitglied des Landesgesundheitsrates

Gesundheitspolitischer Sprecher der

CSU-Landtagsfraktion

15:45 Uhr Kaffee, Kekse, Kommunikation

16:15 Uhr Arbeiten in Kleingruppen

Brennpunkt Ziele I:

Wie kann der Konsens im Alltag gelingen

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 17.11.2019

08:30 Uhr Gipfelfahrt zur Zugspitze

09:45 Uhr Brennpunkt Ziele II:

Wer? Wie? Was? – Wieso? Weshalb? Warum?

Renate Walch - Speyer

10:15 Uhr Ziele gestalten

Miteinander reden,

Einander verstehen,

Gemeinsam handeln!

12:00 Uhr Auf dem Gipfel!

- Auszüge aus dem Gipfelbuch –

Renate Walch - Speyer

13:00 Uhr Abschluss und Talfahrt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine