Tagen, Feiern, Konferieren

suedwest.presse

Seite 30 | Leonberg

Leonberg Luftaufnahme | Foto: Werner Kuhnle

Leonberg erleben

„Der Leonberger“ – das ist für viele

erst einmal der Name einer weltweit

als besonders friedlich und gelassen

geltenden Hunderasse, die 1846 von

dem in Leonberg heimischen Heinrich

Essig gezüchtet wurde.

Aber Leonberg ist noch viel mehr.

Die rund 48.000 Einwohner wissen

die Lebensqualität der Großen

Kreisstadt, die verkehrszentral am

Schnittpunkt der BAB A8 und A81

liegt, zu schätzen. Umgeben von

ausgedehnten Waldflächen bietet

Leonberg eine harmonische Mischung

aus historischer Altstadt mit

seinen zahlreichen Fachwerkhäusern

und florierender Wirtschaft.

Bei einer historischen Stadtführung

erfährt man alles Wissenswertes

über das Leonberger Schloss mit

dem berühmten Pomeranzengarten,

das Alte Rathaus oder die mittelalterlichen

Gassen, die zum Marktplatz

führen, an dem unter anderem der

Astronom Johannes Kepler lebte.

Eine abendliche Fackelführung durch

die Leonberger Altstadt ist ein ungewöhnlicher,

aber faszinierender Spaziergang

durch die Stadtgeschichte,

reich an Anekdoten über das mittelalterliche

Nachtleben.

Wahrzeichen der Stadt

Der 1928 erbaute Engelbergturm ist

heute ein beliebter Ausflugsort und

kann für besondere Anlässe auch

gemietet werden. Bis 1982 diente er

noch als Wasserturm.

Wer die 123 Stufen bis zur Aussichtsplattform

erklommen hat, wird mit

einem grandiosen Rundblick über

ganz Leonberg und Umgebung

belohnt.

Kulturelle Veranstaltungen, Marktplatzfeste,

der Leonberger Pferdemarkt

und der stimmungsvolle

Weihnachtsmarkt sorgen für viel Abwechslung

bei der Entdeckung von

Leonberg.

Weitere Informationen für Ihre

Planung erhalten Sie unter:

Stadt Leonberg Stadtmarketing

Bahnhofstr. 57

D-71229 Leonberg

Tel.: 07152–990 14 08

Fax: 07152–990 14 90

stadtmarketing@leonberg.de

www.leonberg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine