06.11.2019 Aufrufe

St.Galler Stern Ausgabe 3 online - Hochglanzmagazin

St.Galler Stern Ausgabe 3 online - Hochglanzmagazin

St.Galler Stern Ausgabe 3 online - Hochglanzmagazin

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

ST. GALLER

MAGAZIN FÜR ST. GALLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

PARTNERREGIONEN

Graubünden & Istrien

Shopping & Gourmet

Gourmetrestaurants

BUSINESS & LIFESTYLE

Schmuck & Design

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness


Ihr Partner für erstklassige Weine

aus der Bündner Herrschaft und

der ganzen Welt. vonsalis-wein.ch

2

3


ST. GALLER

MAGAZIN FÜR ST. GALLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

EDITORIAL

GRÜEZI GESCHÄTZTE UND ALLEGRA LESERINNEN GESCHÄTZTE UND LESERINNEN LESER, UND LESER,

Winterzeit Die – wenn ist genau die Bündner die Zeit, Berge in der in unser einem Alltag weissen etwas Wintermantel langsamer wird gehüllt und die sind restliche und zu Welt Bilderbuch sich zur Traumlandschaften

So wird man werden. selbst Wenn auch die dazu Schneeflocken angeregt, sich auf ebenfalls unserem eine Gesicht Auszeit und zu die nehmen süssen und Düften im der eigenen Winterzeit Heim viele in unseren gemüt-

Ruhe legt.

Nase liche Stunden tanzen. Das zu verbringen. warme Zuhause, Um diese das an Zeit kalten auch Tagen spannend zum zu Verweilen gestalten, einlädt hat der und Bündner einen dazu Medien verführt Verlag gemütliche die neue

Ausgabe Stunden versunken des ST. GALLER in einer STERNs guten für Lektüre Sie zusammengestellt. verbringen. Für Aber solche nicht verschneiten nur für zuhause, Tage auch hat das im Wartezimmer, Team des Bündner Cafe,

Medien Restaurant, Verlags Hotel das und Beste vielen aus weiteren der Region publikumsträchtigen im neuen BÜNDNER Stellen STERN liegt für der Sie ST. zusammengestellt.

GALLER STERN auf und wartet darauf,

von Ihnen durchgeblättert zu werden.

Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Reise durch den grössten Kanton der Schweiz. Entdecken Sie die verschiedenen

In dieser Ausgabe Schneesportangebote, zeigen wir Ihnen von das Ski, facettenreiche Snowboard, Langlauf St. Gallen bis und hin seine zum Unternehmen. Curling und Rodeln. Von ausgezeichneten

Erleben Sie die

Bündner Restaurants, Gastronomie über charmante mit ihren Hotels wunderbaren bis hin zu Gaumenfreuden, empfehlenswerten charmanten Reisezielen Hotellerie ist alles und dabei fantastischen und wartet Wellnessoasen.

von Ihnen Tauchen entdeckt Sie zu in werden. spannende Des Geschichten Weiteren können der Bündner Sie auch Unternehmen unsere traumhafte und Künstler Partnerregion ein, um Istrien ein Gefühl und die für dort ihre

darauf,

Leidenschaft bekannten Kempinski zu erhalten. Hotels Blicken sowie Sie die hinter wunderschönen die Kulissen Häuser des modernen zum Leben Gesundheitswesens oder Investieren kennenlernen.

und Sie inspirierende

Persönlichkeiten kennen. Graubünden – eine facetteneiche Region, die vieles zu bieten hat.

Wir wünschen Ihnen viele spannende Momente mit dem neuen ST. GALLER STERN.

Ausserdem besuchen wir unsere Partnerregion Istrien und entdecken deren Ferienkultur und Lifestyle.

Viel Geniessen Vergnügen! Sie zusammen mit einer Tasse warmen Tee die Vielseitigkeit des Bündnerlandes in unserem neuen Hochglanzmagazin.

Wir wünschen Ihnen wundervolle und erlebnisreiche Stunden mit dem BÜNDNER STERN.

Andreas Caminada

Viel Vergnügen!

Nadja Caminada

Andreas Caminada

Nadja Caminada

GOLDENE ZEITEN – MANERO FLYBACK IM EXQUISITEN RETRO-STIL

www.carl-f-bucherer.com

5


INHALT

Editorial 5

Shopping & Gourmet

– von Salis AG 2, 58

Freizeit & Reisen

– Carl. F. Bucherer 4, 30, 132

– Hirschen Wildhaus AG 20

– La Culina AG 12

– Event & Fondue Chalet Wildhaus 26

– Gasthaus zur Fernsicht 36

– Hotel Säntispark 48

– Johann Hofstetter AG 40

– Hotel Savoy Zürich 96

– Demmel Kaffee 54

– Kempinski Hotel Adriatic 106

– Weingut Davaz 56

– Kempinski Palace Portorož 112

– Rimuss & Strada Wein AG 60

– Villenresidenz Caminada 116

Business & Lifestyle

– UNTERNEHMERPROFIL 46

– Restaurant Adler Fläsch 62

– Jürg Hartmann Weinbau 68

– Pizzeria Al Capone & Rolf's Hot-Stone 85

Shopping & Gourmet

Carl. F. Bucherer 30

Business

50

& Lifestyle

Felix Denzler Garten GmbH

– Felix Denzler Garten GmbH 50

– Renz Metallbau AG 70

– Harley-Davidson Graubünden 78

– El. Group Sprecher AG 84

Sport

– Golf Club Bad Ragaz 8

– Golfclub Gams-Werdenberg 18

Shopping & Gourmet

La Culina AG

12

– cucina r54 chur ag 86

Gesundheit

– Walser Systeme AG 98

– Kliniken Valens 42

– Medizinisches Center Maienfeld 74

Tourismus

– Aivlagroup Pontresina Augenlaserzentrum 131

– Surselva Tourismus 90

– Partnerregion Istrien 102

Impressum

130

Freizeit & Reisen

Hotel Savoy Zürich

96

Shopping

& Gourmet

Weingut Davaz 56

102

Tourismus

Partnerregion Istrien

42

Gesundheit

Kliniken Valens


Sport

MITGLIEDSCHAFT

NACH MASS

Um den anspruchsvollen Bedürfnissen von Neumitgliedern gerecht zu werden,

pflegen wir Traditionen und fördern Innovationen.

Entdecken Sie jetzt unsere Mitgliedschaftsmodelle unter www.golfclubragaz.ch.

8

9


Sport

Sie sind reif.

Der ideale Ort für den Start Ihrer Golfkarriere!

Der 9-Loch Executive Course des Golf Club Heidiland bietet ideale Voraussetzungen für einen

erfolgreichen Einstieg in ihre Golfkarriere. Auf der grosszügig angelegten Übungsanlage mit Driving

Range und Golf Academy finden Sie optimale Traininigsmöglichkeiten vor. Werden Sie jetzt Mitglied!

Mehr Informationen unter www.gcheidiland.ch oder +41 81 303 37 00.

10

11


Shopping & Gourmet

La Culina

die Adresse für

Geniesser

Kulinarische Höhenflüge ohne Grenzen.

Beratung

Bei La Culina sind Sie bestens aufgehoben. Der

Gast mit seinen Vorstellungen und Ideen steht

immer im Zentrum. Dank jahrelanger Erfahrung

werden Ihnen die Wünsche von den Augen

abgelesen. Mit hoher Flexibilität und einem

grossen Erfahrungsschatz wird jeder Anlass

einzigartig und zum Erfolg.

Sie möchten alles in die Hände eines professionellen

Eventmanagers legen? La Culina bietet

auf Wunsch den kompletten Rundumservice.

Sämtliche Leistungen kommen aus einer Hand

und sind bis ins Detail geplant.

Ob bestehender Festsaal, Waldhütte oder

grüne Wiese – in Zusammenarbeit mit verschiedenen

Partnern (vom Zeltbauer, Beleuchtungsund

Beschallungsspezialisten über den Mobiliarlieferanten

bis hin zum Floristen) wird die

perfekte Eventlocation gezaubert – wo immer

sich Ihre Gäste wohlfühlen.

Seit 30 Jahren steht das Catering La Culina für

Genuss, Innovation und Qualität. Ob Hochzeit,

Firmenanlass oder Familienfeier, kommen Sie mit

auf eine kulinarische Entdeckungstour und erleben

Sie wahre Gaumenfreuden. La Culina verwöhnt

Sie mit Gerichten von Nah und Fern.

Schauen Sie den Köchen über die Schultern, wenn Ihr

zart rosa gebratenes Rindsfilet angerichtet und mit hausgemachter

Sauce verfeinert wird. Frische und regionale

Küche steht als oberstes Qualitätsmerkmal auf der Liste.

Sämtliche Gerichte inkl. Suppen, Saucen und Desserts

werden von Grund auf frisch in Bad Ragaz zubereitet.

Erlebnisgastronomie pur!

12

13


Shopping & Gourmet

Willkommen

in der

Lotsch by La Culina

Die Eventlocation für Gaumenfreuden.

Die Lotsch ist eine urgemütliche und mobile

Eventhütte. Sie besticht mit viel Holz und

stilvoller Einrichtung. Kombiniert mit den

kulinarischen Highlights aus der La Culina-

Küche und dem kompetenten Service entsteht

eine einzigartige Location. Mieten Sie die

Lotsch für Ihren Event. Ob für Ihre Hochzeitsfeier,

einen Firmenanlass oder die Vereinsversammlung;

dank der Wandelbarkeit bietet

die Lotsch für jeden Anlass den passenden

Rahmen in behaglicher Umgebung. Von

Januar bis März 2020 steht die Lotsch beim

Bahnhof Sargans als Pop-up Restaurant allen

Gästen offen, welche Lust auf eine genussvolle

Zeit in besonderer Atmosphäre haben. Unter

dem Motto «Kantönligeist» werden verschiedene

Schweizer Spezialitäten serviert.

Hüttenfeeling garantiert!

Fakten

• maximal 150 Sitzplätze

• 50 m2 Terrasse

• mobil & wandelbar

• integrierte Toiletten

Der Standort

Die Lotsch verändert alle 3 bis 6 Monate ihren

Standort. Sie wird an verschiedenen Plätzen im

Raum Sarganserland und Graubünden aufgestellt.

Bis Ende Jahr steht Sie aktuell in Maienfeld.

Anschliessend zieht sie weiter nach Sargans. Die

weiteren Standorte werden laufend ergänzt und

auf der Website veröffentlicht:

www.lotsch.ch

15


Shopping & Gourmet

La Culina

für

Ihre Küche

Capuns & andere Spezialitäten für zuhause.

Nebst dem Catering produziert La Culina seit bald

30 Jahren die wohl schweizweit bekanntesten

Krautwickel; die Bündner Spezialität Capuns.

Restaurants und Grossbetriebe schätzen die

frischen und qualitativ hochwertigen Capuns in

ihrer Küche.

Kaum ein Gericht wird auf so viele Arten zubereitet

wie diese Rustikalspeise aus den Bündner

Bergen. Bei La Culina werden täglich die tollen

Rollen nach dem Originalrezept der Grossmutter

aus dem Val Lumnezia gedreht und anschliessend

in die ganze Schweiz vertrieben. Private sowie

Über die Jahre haben weitere Bündner Spezialitäten

wie Maluns, Quark-Pizokels und verschiedene

Ravioli-Kreationen das Sortiment

von La Culina ergänzt. So wird mittlerweile

eine bunte Palette an köstlichen Produkten

angeboten.

La Culina für alle Fälle

Ob Catering, Eventlocation Lotsch oder die

Produktion der Bündner Spezialitäten – bei

La Culina steht die Qualität immer im Zentrum.

Ein starkes Team aus erfahrenen Eventorganisatoren,

kreativen Köchen und aufmerksamen

Servicemitarbeitern trägt zum Gesamterlebnis

bei. Lassen auch Sie sich von La Culina

verwöhnen!

La Culina AG

Chriesilöserstr. 65

7310 Bad Ragaz

+41 (0)81 300 45 45

info@laculina.ch

www.laculina.ch

16

17


Haagerstrasse 523 | CH-9473 Gams

Tel. +41 (0) 81 772 40 00 | Fax +41 (0) 81 772 40 02

info@golfgams.ch | www.golfgams.ch

Innovativer Golfclub im Rheintal

Golf Gams

natürlich

schön !

www.golfgams.ch

Die Zeiten, in denen der Golfsport als sehr elitär und teuer galt,

sind definitiv vergangen. Das Golfspiel hat sich längst als

«Breitensport» etabliert und zählt in der Zwischenzeit an die

90 000 Golferinnen und Golfer allein in der Schweiz.

Der Golfclub Gams-Werdenberg feierte im Jahr 2018 bereits sein

10-jähriges Jubiläum. Und zu diesem Jubiläum bietet der Club

äusserst attraktive und interessante Mitgliedschaftsmodelle an.

Diese richten sich an junge wie ältere Golfer sowie Golfeinsteiger.

Alle sind herzlich willkommen. Der Golfclub Gams-Werdenberg

hat sich eine tolle Reputation erarbeitet und ist bei vielen Golfern

aus der Schweiz und dem Ausland ein äusserst beliebter Golfplatz

für erholsame Golftage. Dass Golf keine verstaubte Sportart

ist, beweisen die jungen Damen aus ganz Europa, die im Mai am

internatio nalen Ladies European Access Turnier in Gams um den

Titel der «VPBank Ladies Open» spielen werden.

Auch unsere rund 60 Junioren und Nachwuchsspieler bis zum

25. Altersjahr, die regelmässig das Training besuchen zeugen

davon, dass Golf auch bei Jugendlichen gut ankommt.

Golfer spielen in Gams besonders günstig. Anfänger jeden Alters

werden von unseren Golflehrern aus England professionell mit

den neuesten Methoden in das Golfspiel eingeführt. Dabei

sind unsere Einstiegsangebote nahezu unschlagbar. Mit Paul

Wesselingh haben wir gar einen Pro, der auf der «European Seniors

Tour» spielt und vor kurzer Zeit sogar die ganze europäische

Seniorenelite schlug, indem er die «Swiss Seniors Open» in Bad

Ragaz gewann. In Gams gibt es folgende Möglichkeiten um Golf

zu spielen oder diesen Sport zu erlernen:

Anfänger und Einsteiger Angebot

Wer Lust hat, diesen Sport, die tolle Anlage mit dem Trainingszentrum

und das Clubleben ein Jahr lang kennenzulernen, ist

mit dem Einsteiger Angebot schon dabei. Nach der abgelegten

Platzreifeprüfung, kann man die Trainingsanlagen (Driving Range)

benutzen und auf den Platz gehen.

Welcome Angebot

Wer bereits in einer Golforganisation oder in einem registrierten

Golfclub ist, kann mit dem günstigen Welcome Angebot eine ganzes

Jahr in Gams Golfen und den Club kennenlernen.

Young People Angebot

Für Golfer zwischen dem 26. und 35. Lebensjahr besteht diese

kostengünstige Variante mit einer anrechenbaren Depotzahlung.

Sie geniessen dieses tolle Sparmodell über max. 5 Jahre

bis zum 35. Altersjahr.

Vollmitglied

Wer sich nach einem Jahr entschieden hat, diesen Sport in

Gams auszuüben und Vollmitglied werden möchte, hat mehrere

Varianten zur Auswahl. Der Golfclub erstellt gern ein passendes

Angebot.

Zudem gibt es noch sehr interessante Midweek-Mitgliedschaften,

für alle, die nur während der Woche spielen wollen.

Herzlich willkommen in Gams-Werdenberg!

SAISON

Ohne Schnee ganzjährig mit

Sommergreens bespielbar

PARCOURS

18 Loch Par 72, 6046 m

PLATZBESCHRIEB

Flaches Gelände, viele Wasserund

Naturhindernisse, einmalige

Bergkulisse, eine der grössten

und attraktivsten Übungsanlagen

(Drivingrange) der gesamten

Ostschweiz (offen für alle, auch

Nichtmitglieder)

GREENFEE

Montag – Freitag CHF 90

Samstag – Sonntag CHF 110

ANGEBOTE

FÜR JUNG

UND ALT

MITGLIEDSCHAFTEN

Vollmitgliedschaft bereits mit fünf

handelbaren Aktien (CHF 5‘000)

Junioren/Nachwuchs bis 25 Jahre

für nur CHF 600 Jahresbeitrag

AB 750.–

www.golfgams.ch

SPEZIELLE ANGEBOTE

Einsteiger-, Welcome- und

Young-People-Angebot

AUSKUNFT

Alle Informationen sind auf

www.golfgams.ch ersichtlich oder

Albert Friedli (Clubmanager) gibt

Ihnen gerne persönlich Auskunft

GOLFCLUB GAMS-WERDENBERG

Telefon +41 (0)81 772 40 00

info@golfgams.ch


Freizeit & reisen

Renovierung im Hotel Hirschen

Wildhaus vom Stararchitekten

Andrin Schweizer

Gastfreundschaft zwischen Säntis

und Churfirsten seit 1871

Geschichte

Das ehemalige Posthaus im zurückhaltenden Toggenburg

empfängt bereits seit über 100 Jahren Gäste. Mit

Simone Müller-Walt und ihrem Mann, Michael Müller,

hielt 2013/14 die sechste Generation Einzug in den Hirschen.

Mit derselben herzlichen Gastfreundschaft ihrer

Vorgänger und neuen, modernen Ansätzen führen sie das

Hotel nun gemeinsam weiter. Michael Müller ist bereits

ein alter Hase in der Hotellerie. Vor seinem beruflichen

Wechsel zu seiner Frau ins Toggenburg leitete er erfolgreich

das 4-Sterne-Hotel Edelweiss in Sils Maria. Seine

bessere Hälfte, Simone Müller-Walt, ist schon länger im

Familienbetrieb tätig. Nach gemeinsamer Führung mit

ihrer Mutter übernahm sie den Hirschen im Jahr 2013.

Ein neuer Wind weht

Neue Direktoren haben immer neue Ideen im Gepäck.

Diese wurden in der «Hirschenvision 20/21» schriftlich

festgehalten und seither wird fleissig umgesetzt. Bis

zum 150 jährigen Jubiläum soll sich das Hirschen Wildhaus

zum besten 3-Sterne-Hotel schweizweit mausern.

Damit das eintreffen kann, haben Frau und Herr Müller

für innovative Pläne gesorgt.

20

21


SPORT Freizeit & MOTOR & Reisen

Bar Chrüter & Choller

Küche

Vinothek

Zimmer Alpsteinchic

Von der klassischen All Bourbon Blues Bar inspiriert,

Neben lokalen Spezialitäten aus der Feder von Frau Mül-

Weinliebhaber aufgepasst. In nächster Zukunft wird

Ganz nach dem Motto «Schön, ja. Kitsch, nein.» werden

begeistert die Chrüter & Choller Bar derart, dass sie

ler-Walts Grossmutter, liegt der Fokus auf Fleischgerich-

man im Hirschen nicht nur besten Wein trinken, son-

die Zimmer im Alpsteinchic Stil ausgebaut. Rustikale

am «Best of Swiss Gastro Award» mit dem 3. Rang aus-

ten. Laut Herrn Müller gibt es im Toggenburg das beste

dern auch preiswert kaufen können. Dafür wird im Hotel

Holzböden, Boxspringbetten, alles auf das Farbenkon-

gezeichnet wurde. «Chrüter» ist durch besten Alpen-

Fleisch überhaupt. Alle 2 Monate wird die Speisekarte

umgebaut, sodass der geplante Weinschrank seinen

zept abgestimmt und im 50er-Jahre Design, bieten den

whiskey und gute Drinks vertreten, der «Choller» wird

angepasst. Für Vegetarier bietet die Küche zudem vor-

Platz findet.

Hotelgästen einen angenehmen Aufenthalt.

durch regelmässige Blues Live-Konzerte gelebt. Ein

zügliche Alternativen. Auf regionale Produkte wird gros-

rundum gelungenes Konzept, das für gemütliche Abende

sen Wert gelegt. So kommt es nicht selten vor, dass die

sorgt.

Direktoren ihre Lieferanten persönlich kennen.

22

23


Wer kann sich noch erinnern

an Grosi Walt?

Sie war über Jahrzehnte die gute Seele des Hauses und

arbeitete bis ins hohe Alter im Hirschen mit. Speisen,

zubereitet nach Originalrezeptur von Grosi Walt, sowie

Steaks und viele weitere Gerichte werden im Restaurant

serviert. Dieses wurde ihr gewidmet und ihr zu Ehren auf

«GROSI WALT’S STEAK HUUS & WY STUBE» umbenannt.

Hier spezialisiert man sich mit diesem neuen Steak-Haus-

Seminar

diverse Kosmetik- und Massagebehandlungen an. Das

Konzept auf Fleisch ausschliesslich von Toggenburger

Schweizer Seminarleiter wurden gefragt, was einen

Hirschen hebt sich vom typischen Wellnessangebot ab

Rindern. Dank der saftig grünen Wiesen und der sanften

guten Seminarraum ausmacht. Das Ergebnis sehen Sie

und überrascht seine Gäste mit revitalisierenden Mag-

Hügellandschaft des Toggenburgs wird eine ausser-

nun im Hotel Hirschen. Hochwertige Holzböden, viel

netfeld-Behandlungen. Auf Wunsch organisiert das Hotel

gewöhnlich hervorragende Fleischqualität

Tageslicht und eine schöne Aussicht zeichnen die gross-

ausserdem auch gerne spezielle Erlebnisse wie zum

produziert. Für die besten Stücke werden Toggenburger

zügigen Räumlichkeiten aus und bieten so angenehme

Beispiel Wildbeobachtungen, Pilz- oder Waldhüttenbau-

Bioweide-Beef, Black Angus Natura Beef aus Starkenbach

Tagungen.

kurse. Im Winter glänzt das Toggenburg mit 60 Kilome-

sowie Galloway Rinder aus Stein verwendet.

ter bestens präparierten Pisten und Funparks. Falls der

Aktivitäten im und ums Hotel

Schnee einmal nicht fallen möchte oder Petrus schlechte

Nicht nur die Speisekarte ist beeinflusst vom Wirken und

Sie wandern gerne? Im Toggenburg ist das bis in den

Laune hat, lässt das Hotel trotzdem keine Langeweile

Handeln von GROSI WALT. Auch (oder vor allem)

November möglich, mildem Klima sei Dank. Doch auch

aufkommen. Jodelkurse, Curlingspiele, Holzschnitzen

«Zmörgele» kann man im Hirschen wie zu Grosi Walt's

wer lieber auf Rädern unterwegs ist, wird hier glücklich.

oder Guetzli backen – Ihrem Gastgeber werden die Ideen

Zeiten.

Mountainbike Strecken soweit das Auge reicht, Kletter-

bestimmt nicht so schnell ausgehen.

routen sowie Trekking – alles kein Problem. Nicht weit

Was GROSI WALT ihren Gästen zum Frühstück kredenzte,

vom Hotel entfernt locken drei Bilderbuch-Bergseen.

Um weitere Eindrücke zu sammeln, empfehlen wir Ihnen

war ausschliesslich aus der Region. Gesund, natürlich und

Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, sind sie schnell

einen Besuch auf der Homepage des Hotels. Lassen Sie

Hirschen Wildhaus AG

– wie hätte es damals auch anders sein können –

im Wellnessbereich, wo Sie ungestört im grössten Whirl-

sich vom zurückhaltenden Alpinen Charakter des Tog-

Passhöhe | CH-9658 Wildhaus

«BIO» – nur wurde das Wort «BIO» wohl noch nicht so häu-

pool des Toggenburgs weiterplantschen können. Neben

genburgs überzeugen, Simone Müller-Walt und Michael

Tel. +41 (0)71 998 54 54 | Fax +41 (0)71 998 54 55

fig in dieser Form verwendet . . .

dem ausgebauten Saunabereich, bietet das Hotel auch

Müller freuen sich mit ihrem Team auf Sie.

info@hirschen-wildhaus.ch | hirschen-wildhaus.ch

24

25


Freizeit & Reisen

Eröffnung Chalet Max

in Wildhaus

Rechtzeitig zum Wintersaisonstart 2019/20 eröffnen

Simone und Michael Max Müller vom Hotel Hirschen

Wildhaus das Chalet Max. Ab Anfang Dezember gibt es

westlich neben dem renommierten Hotel ein neu erbautes

Chalet, wo 10 bis 100 Gäste Fondue rühren und Feste

feiern. «Die Nachfrage im Oberen Toggenburg nach

Event Locations ist hoch. Zudem wünschen die Gäste

hier eine breite Palette an Angeboten, wo sie ihre privaten

und geschäftlichen Anlässe unkompliziert durchführen

können. Unsere Antwort ist das Chalet Max, das

für fröhliches Zusammensein und echtes Toggenburger

Fondue steht», meint Michael Max Müller.

In weniger als zwei Monaten haben Handwerker aus der

Region das Chalet Max aus Altholz erbaut. Das Interieur

kommt warm und mit dem typischen Alpstein Groove

des Hotels Hirschen daher. Das Cheminée mit Lounge

sorgt zusätzlich für Behaglichkeit, die Bar überrascht

mit bekannten Cocktails und Drinks aus regionaler

Herkunft. Im Angebot stehen das echte Toggenburger

Käse-Fondue und das Fleisch-Fondue mit köstlichem

Fleisch aus dem Tal. Die magische Käsemischung aus

verschiedenen reifen Laiben haben Käser Thomas

Stadelmann (Käserei Stofel) aus Unterwasser und die

Gastgeber sorgfältig getestet und ausgewählt. Entstanden

ist eine vollmundig rassige Mixtur, welche sich

mit Ostschweizer Weisswein zu einem samtig schmelzenden

Fondue verbindet. Je nach Gusto wählt man

die Hausmischung pur oder eine Variante: St. Galler

Sennen Fondue (mit Stockberg Speck), Toggenburger

Landfrauen Fondue (mit Kräutern und Ziger), Thurgauer-Fondue

(Apfel und Apfelwein) oder das beliebte

Champagner-Fondue Nicolas Feuillatte. Diverse Brotsorten

von Bäcker Hinder aus Nesslau, wer mag auch

Gschwellti (Pellkartoffeln) oder Birnenstücke, tauchen

in den wohlig warmen Käse, bevor deren Verschmelzung

den Gaumen entzückt. Begleitet wird das Käse

Fondue vom eigenen Kirsch, der in der speziell dafür

produzierten Flasche auf den Tisch kommt. Eine volle

Tonne Thurgauer Kirschen – Michael Müller stammt aus

26

27


Kreuzlingen – wurde zum edlen hochprozentigen Wässerchen

gebrannt. Dem Fleisch-Fondue wird ebenfalls

viel Aufmerksamkeit geschenkt: beste Fleischstücke

von Rindern und Kälbern aus dem Toggenburg, mundgerecht

geschnitten, erfreuen die Gäste. Neben den

klassischen Beilagen überraschen die hausgemachten

Saucen Harissa und der Hausschnaps aus Toggenburger

Kräutern. Selbstverständlich ist die grosse Auswahl

an Schweizer Weiss- und Rotweinen sowie Bieren

von der Brauerei Schützengarten.

Zusammen ein Fondue geniessen, das ist eigentlich die

Ur-Tavolata. Sie bringt die Menschen an einen Tisch

und sorgt für Geselligkeit und Spass. Mit der Realisierung

des Chalet Max ist Simone und Michael Max Müller

ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Hotel

Hirschen Wildhaus gelungen.

Die in sechster Generation aktiven Gastgeber haben

beim Bau des neuen Chalets auch auf die Nachhaltigkeit

geachtet. Die auf dem Dach angebrachte Photovoltaik-Anlage

stellt die Versorgung von Strom

und Heizung sicher, welche somit CO2 neutral ist.

Ergänzt wird das Chalet Max durch eine Eisstockeisbahn

und eine Glühweinhütte, beides im nahen Garten.

Weitere Informationen:

Michael Müller

+ 41 79 709 01 88 | +41 71 998 54 54

michael.mueller@hirschen-wildhaus.ch

www.eventchalet-wildhaus.ch

www.hirschen-wildhaus.ch

28

29


shopping & gourmet

GOLDENE ZEITEN

MANERO FLYBACK IM EXQUISITEN RETRO-STIL

Mit der jüngsten Designvariante aus exklusivem Edelmetall setzt Carl F. Bucherer in

seiner Manero-Flyback-Kollektion im wahrsten Sinne des Wortes ein goldenes Highlight.

Der Flyback-Chronograph im 18-Karat-Roségoldgehäuse vereint markanten

Retro-Charme mit edlen Materialien und anspruchsvoller Mechanik. Sein integriertes

Chronographenwerk mit Säulenradsteuerung sorgt für Präzision und eine leichtgängige

Handhabung. Schwarz-rote Akzente sowie ein Kudu-Lederband vereinen den Vintage-

Charakter der Uhr stilvoll mit zeitgemässer Eleganz.

Ausgewogen: Retro-Charme mit modernen Kontrasten

Edel und zeitlos präsentiert sich der neue Manero-Flyback-Chronograph

– und weckt zugleich Erinnerungen

an das Lebensgefühl vergangener Jahrzehnte. Historische

Modelle von Carl F. Bucherer aus den 1960er- und

1970er-Jahren standen Pate für sein fein abgestimmtes

Design. Die sanften Rundungen des 18-karätigen Roségoldgehäuses

mit 43 mm Durchmesser sind von den

Uhren jener Jahrzehnte inspiriert, genau wie sein gewölbtes

Saphirglas, das markante Profil der Pilzdrücker,

die durchbrochenen, roségoldfarbenen Lanzettzeiger

und die applizierten Keilindizes.

Trotz eleganter Vintage-Anleihen lässt das neue Modell

keine Nostalgie aufkommen. Dafür sorgen moderne Attribute

wie das schwarze Zifferblatt mit feinem Sonnenschliff,

dem die silberfarbenen Totalisatoren von kleiner

Sekunde und 30-Minuten-Zähler echte Tiefe verleihen.

Eine rote Umrandung entlang der Minuterie sowie der

Schriftzug «Flyback» in markantem Rot sorgen für spannende

Kontraste. Sie werden aufgegriffen vom schlanken

roten Stoppsekundenzeiger in der Mitte und ergänzt

durch die Tachymeterskala und das Datum bei 6 Uhr.

Charakterstark präsentiert sich auch das Band aus anthrazitfarbenem

Kudu-Leder mit aufgerauter Oberfläche,

das mit roten Ziernähten und einer 18-karätigen roségoldenen

Dornschliesse versehen ist.

Keine Kompromisse: Komplexe Mechanik trifft auf maximale

Bedienbarkeit

Wahre Schönheit geht tief. Das gilt auch für die Manero

Flyback. In ihrem Herzen schlägt das mit Perlenschliff

und Genfer Streifen reich dekorierte Automatikkaliber

CFB 1970 mit 42 Stunden Gangreserve. Sein Säulenradmechanismus

hat in der Uhrmacherkunst eine lange Tradition

– die komplexe Chronographenschaltung gilt als

besonders elegant und macht das Auslösen von Start,

Stopp und Rückstellung besonders leichtgängig. Auch

30

31


shopping & gourmet

die Flyback-Funktion des Chronographen sorgt für Nutzerfreundlichkeit:

Der Stoppsekundenzeiger lässt sich

mit nur einem Druck zurücksetzen und gleichzeitig neu

starten. Zu bewundern ist die unermüdliche Arbeit des

Uhrwerks durch einen Saphirglasboden.

Manero Flyback: Eine facettenreiche Familie

Die neue roségoldene Manero Flyback ist das achte Modell

der vielseitigen Produktfamilie. Egal, ob zeitlos-klassisch

im Roségoldgehäuse mit schwarzem, silber- oder

champagnerfarbenem Zifferblatt, in Edelstahl mit silberfarbenem

oder blaugrauem Zifferblatt oder im Retro-Stil

mit schwarzem Zifferblatt und Edelstahlgehäuse: Jeder

dieser Chronographen bringt ein Stück Schweizer Uhrmacherkunst

aus Luzern ans Handgelenk.

Facts and Figures: Manero Flyback

Werk Automatikkaliber CFB 1970

Durchmesser 30,4 mm, Höhe 7,9 mm

25 Steine, Gangreserve 42 Stunden

Funktionen Chronograph:

Minuten- und Viertelsekundenzähler

Flyback:

Tachymeter, Datum, Stunde, Minute,

kleine Sekunde

Gehäuse Roségold 18 K, beidseitig entspiegeltes,

hochbombiertes Saphirglas,

Gehäuseboden mit Saphirglas,

wasserdicht bis 30 m (3 atm),

Durchmesser 43 mm, Höhe 14,45 mm

Zifferblatt Schwarz Armband:

Kudu-Leder in Anthrazit,

Dornschliesse aus Roségold 18 K

Referenznummer 00.10919.03.33.02

32

33


shopping & gourmet

Über Carl F. Bucherer

Seit 1888 steht der Name Carl F. Bucherer für Qualität,

Innovation und Leidenschaft. In Luzern gegründet und

geprägt vom Pioniergeist seines Gründers sowie dem

kosmopolitischen Esprit seiner Heimat, entwickelte sich

das Schweizer Familienunternehmen zu einer international

renommierten Marke mit Niederlassungen in aller

Welt. Bis heute ist das Unternehmen in Familienhand,

inzwischen in dritter Generation unter Jörg G. Bucherer.

Die Zeitzeiger und Werke der unabhängigen Manufaktur

Carl F. Bucherer werden in eigenen Werkstätten in der

Schweiz entwickelt und gefertigt. Meilensteine sind dabei

die manufaktureigenen Werkfamilien, die zum Teil

durch einen peripheren Rotor angetrieben werden – eine

Innovation, die Carl F. Bucherer als erste Manufaktur zur

Serienreife gebracht hat. Mit seinen exklusiven Uhrenkreationen

lebt Carl F. Bucherer höchste Manufakturqualität,

unverwechselbaren Stil und detailreiche Raffinesse.

Carl F. Bucherer – Made of Lucerne

Bucherer

Multergasse 15

9004 St. Gallen

Telefon +41 (0)71 222 02 22

stgallen@bucherer.com

www.carl-f-bucherer.com

34

35


Genuss hoch über

dem Bodensee

«Fernsicht» ist bei uns «oben» – hoch über den sanften

Appenzeller Hügelketten – der weite Ausblick hinunter

und über den Bodensee. Oder noch weiter hinauf bis hin

zum Alpsteingebirge. Diese kontrastreiche Aussicht inspiriert

uns bei unserer Tätigkeit. Ohne dass wir dabei

die Bedürfnisse unserer Gäste aus den Augen verlieren.

«Fernsicht» bedeutet für uns; weit über den Tellerrand

hinauszusehen, ohne uns dabei zu weit hinauszulehnen.

Neue Horizonte zu entdecken – und dabei stets unserem

Handwerk treu zu bleiben.

«Entdecken» heisst für uns; Spanferkel einen Meter tief in

den Boden vergraben und dort bei 200 Grad während fünf

Stunden unter Bananenblättern zu garen, in einem Winterchalet

nicht einfach nur heissen Käse, sondern crèmiges,

zartschmelzendes Fondue zu servieren. Oder wir giessen

kurzerhand ein Eisfeld direkt vor unserer Haustüre.

«Handwerk» heisst für uns; Falstaffpreise, Erwähnung in

der besten Weinkarte der Schweiz, Michelin Sterne und

Gault Millau Auszeichnungen.

Foto unten links

Geschäftsführer & Exekutiv Küchenchef Tobias Funke

Fotos: © Adrian Ehrbar Photography


«Fernweh» nennen wir das Gefühl, wenn wir Ihren Appetit

und Ihre Neugier angeregt haben. Nach einem Gasthaus,

das bewusst Spannungsfelder erzeugt: für Auge,

Nase, Gaumen. Zum Bespiel den Spagat zwischen gutbürgerlicher

Küche und Gourmetcuisine. Oder die Wahl

für Übernachtungen drinnen in heimeligen Boutique-Hotelzimmern

oder draussen – in unseren neuen, temporären

PopUp-Hotelzimmern – in der freien Natur.

Das Gasthaus zur Fernsicht zeigt sich in vielen Fassetten.

In unserem Incantare geniessen Sie hochstehende Gourmetküche

kreiert von Tobias Funke und seinem Team.

Im gutbürgerlichen Restaurant, servieren wir hausgemachten

Swiss alpine Food mit einer Prise Funke-Raffinesse.

Unsere Garten Fernsicht Bar, der perfekte Treffpunkt für

den Apéro, Schlummer Trunk oder für die Erfrischung

zwischendurch.

Unsere 4 Gastzimmer, sowie die Smokers Lounge mit

ausgewählten Zigarren aus der ganzen Welt, runden unser

Angebot perfekt ab.

Planen Sie Ihre Hochzeit oder Geburtstag? Sind Sie auf

der Suche nach einem Seminarangebot mit Charm? Wir

bieten unterschiedliche Möglichkeiten Ihren Event unvergessen

zu gestalten.

ÖFFnunGszeiTen

incantare

Dienstag bis Samstag, 18:00 – 24:00 Uhr

Restaurant

Mittwoch bis Sonntag, 09:00 – 24:00 Uhr

Fernsicht-Bar

Mittwoch bis Samstag, 14:00 – 24:00 Uhr

Sonntag, 11:00 – 20:00 Uhr

GAsTHAus zuR FeRnsicHT

Seeallee 10

CH-9410 Heiden

Tel +41 (0)71 898 40 40

info@fernsicht-heiden.ch

www.fernsicht-heiden.ch

39


Pelze, Leder, Felle

«Pelze, Felle und Leder gehören

zu den edelsten Materialien,

welche die Natur uns Menschen

liefert.»

Durch die Verwendung von einheimischen Fellen und

Pelzen und deren Verarbeitung in unserem Atelier sind

modische Teile entstanden, welche auch dem ökologischen

Bedürfnis gerecht werden. Statt im Kehricht entsorgt,

werden Rotfuchsfelle aus hiesiger Jagd verarbeitet.

Kaninfelle und Lammfelle sind Nebenprodukte

aus der Nahrungskette.

Die Johann Hofstetter AG bezieht die Felle, wenn immer

möglich, aus der Schweiz oder aus den kulturnahen Ländern.

Es ist der Johann Hofstetter AG sehr wichtig zu

wissen, woher die Felle stammen, die sie verarbeitet. So

weiss man, dass die Tiere in den Herkunftsländern gesetzeskonform

gezüchtet, gehalten oder bejagt wurden.

Dass die Produkte von bester Qualität sind, sieht auch ein

ungeübtes Auge im Geschäft an der St. Gallerstrasse in

Flawil.

Zu unseren Saison-Highlights gehören die neuen sportlichen

Westen aus Rotfuchsfell zum darüber und darunter

Tragen. Selbstverständlich führen wir die neuesten Modelle

in Leder- und Lammfelljacken im Sortiment. Diese

gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, warm

wattiert oder nur leicht gefüttert. Egal, für Damen oder

Herren, für warme oder kalte Tage, aus Leder, Pelz oder

Lammfell, bei uns finden Sie das Besondere, das Individuelle.

Eine Spezialität des Hauses ist die Umarbeitung von

bestehenden Pelzbekleidungen. So können vererbte,

wertvolle Stücke zu etwas ganz Neuem, Individuellem

abgeändert und somit nachhaltig recycelt werden. Ein

schöner Pelz kann ebenfalls wunderbar als wertvolles

Wohnaccessoire verwendet werden. Ganz neu in Ihrer

Art finden Sie bei Hofstetter Kuscheldecken aus Kaninund

Rotfuchsfell in unterschiedlichsten Farben, Grössen

und Ausführungen.

Das Pelz- und Leder-Fachgeschäft, welches Hans

Hofstetter in der dritten Generation führt, steht Ihnen

ganzjährig für Neuanfertigungen, Umarbeitungen und

Reparaturen Ihrer ledrig-pelzigen Garderobe zur Verfügung.

Die Firma ist seiner Devise stets treu geblieben,

ausgesuchte Materialien mit perfekter Handwerkskunst

zu edlen Produkten zu verarbeiten. Für die Kundschaft

zählt nicht nur die grosse Auswahl und das individuelle

Design: besonders wichtig ist die ausgesuchte Qualität

sowie das Wissen um die Herkunft der Ware.

Wir freuen uns, Sie mit unserer neuen Herbst-/Winter-

Kollektion aus Leder, Pelz und Lammfell für Damen und

Herren zu bedienen.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 18.30 Uhr

Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.00 Uhr

Johann Hofstetter AG

9230 Flawil

St.Gallerstrasse 48

Telefon +41 (0)71 393 11 12

Fax +41 (0)71 393 11 27

info@hofstetter-world.com

www.hofstetter-world.com

40

41


Gesundheit

Neben der familiären Unterstützung sei aber vor allem

das Team in Valens für die guten Fortschritte verantwortlich:

«Die Übungen sind das eine, aber viel wichtiger

für mich waren die zwischenmenschlichen Momente.

Es gibt dem Kopf extrem viel, wenn man mit den Pflegefachkräften

z.B. übers ‹Buurna› oder mit den Therapeuten

übers ‹Heua› reden kann statt immer nur mit der

Erkrankung konfrontiert zu sein.» Und auch den Humor

hat Ferdi Eberle nicht verloren: «Ich musste ja alles, jeden

einzelnen Handgriff, wieder lernen und zu Beginn

mussten mich die Pflegenden duschen. Einmal kam eine

Pflegerin mit einer Art Metzgerschürze und Gummistiefeln,

da musste ich doch laut loslachen.»

Andere, schöne Momente gab es auch mit weiteren Patienten.

So lernte er beispielsweise einen Italiener kennen,

freundete sich mit ihm an und gemeinsam besuchten sie

im November 2016 das Fussball-Länderspiel Liechtenstein

gegen Italien im Vaduzer Rheinparkstadion. Dass

die Squadra Azzurra das Spiel haushoch gewann, war

dabei sekundär.

«Ohne Biss geht gar nichts»

Ferdi Eberle mit seinem Hund

Meist ist ein Hirnschlag ein plötzlicher Einschnitt ins herunterhängt und ahnte schon Schlimmes, da bereits

Leben. Mit einer positiven Einstellung und eisernem Ferdis Vater einen Hirnschlag erlitten hatte.

Willen kann aber auch der hinterlistigen Seite dieser Zum Arzt wollte der selbstständige Unternehmer mit 12

Krankheit die Stirn geboten werden. Das zeigt die Geschichte

von Ferdi Eberle aus Triesenberg.

nochmal ins Geschäft, dann erst zum Doktor». Dort ange-

Angestellten aber trotzdem nicht sofort: «Erst fuhr ich

kommen ging es allerdings schnell, denn für den Hausarzt

war der Fall sofort glasklar und Ferdi Eberle wurde

Der 23. April 2016, ein schöner Frühlingssamstag, war

ein einschneidender Tag. Im wahrsten Sinne des Wortes. umgehend nach Vaduz ins Landesspital überführt.

Der passionierte Jäger und Naturfreund war mit seinen

beiden Hunden im Wald unterwegs, als er im linken Fuss Nachdem der 57-Jährige dort eine Woche akut behandelt

einen starken Schmerz spürte: «Wie, wenn mir jemand wurde, erfolgte der Aufenthalt im Rehazentrum Valens.

ein Messer in die Ferse gestossen hätte», erzählt er. Zu «Eine wahnsinnig harte Zeit», wie er erzählt. Es sei nicht

diesem Zeitpunkt dachte Ferdi Eberle aber noch nichts nur die körperliche Anstrengung gewesen, sondern vor

Böses zumal der Schmerz wieder nachliess. Erst zwei allem eine mentale Herausforderung. «Die Reha ist eine

Tage später, beim Mittagessen, bemerkte seine Ehefrau ungeheure Kopfsache. Ohne absoluten Willen und Biss

Susanne, dass seine linke Gesichtshälfte merkwürdig hat man keine Chance, wieder in sein angestammtes

Ferdi Eberle mit Sohn Tobias

Leben zurückzufinden.» Und das wollte Ferdi Eberle unbedingt,

war er doch vor seinem Schicksalsschlag eine

absolute Sportskanone, die den Ausgleich zum beruflichen

Alltag neben der Jagd beim Langlaufen, Ski fahren

und auf dem Rennrad fand. Fünfstündige Touren auf dem

Drahtesel zusammen mit Freunden waren keine Seltenheit.

Während der Zeit in Valens sei die Familie, Ferdi und Susanne

haben zwei erwachsene Kinder, noch viel mehr

zusammengerückt. «Wir haben uns gegenseitig unbeschreiblich

viel Halt und Kraft gegeben», berichtet Susanne,

«denn so ein Schicksal ist ja auch immer für die

ganze Familie ein harter Schlag, der das gewohnte Leben

komplett auf den Kopf stellt. Wenn es hart auf hart

kommt, rückt man noch enger zusammen». So sprang

beispielsweise der erst 25-jährige Sohn Tobias für seinen

Vater ein und führt nun das Familienunternehmen.

Etwas, das für Ferdi Eberle nur kurz in Frage kam, war

der Rollstuhl: «Den haben sie mir schon andrehen wollen,

aber mit diesem Ding habe ich zu oft geflucht.» lacht

der aufgestellte Triesenberger. Da habe er sich lieber im

Therapiesaal selber mehr mit den Übungen gequält und

einen gehörigen Muskelkater in Kauf genommen, als auf

solche Hilfsmittel angewiesen zu sein.

Überhaupt bringe es nichts, zurückzublicken und über

das «was wäre gewesen wenn» nachzudenken. Es gibt

nur eine Richtung und zwar die nach vorne.

Und nach vorne soll es weiter stetig gehen, auch wenn

Zeit an Relevanz verliert und die Fortschritte naturgemäss

kleiner werden. Ein grosses Ziel für Ferdi Eberle

ist es, wieder mit seinen Hunden auf die Jagd gehen zu

können. «Ich habe es mir zwar nicht zugetraut, aber als

ich letzthin auf dem Schiessstand war, habe ich getroffen

wie ein Schützenmeister,» schmunzelt er. Einhändig,

wohlgemerkt, denn der linke Arm ist immer noch stark

42

43


REHazEnTRuM VaLEnS

150 Betten | 400 Mitarbeitende | 40‘000 Pflegetage

Angebot

stationäre und ambulante Rehabilitation | berufliche

Rehabilitation | Klinik, Thermalbad und Hotel

Schwerpunkte: Neurologische Rehabilitation, Neurologische

Frührehabilitation, Muskuloskelettale Rehabilitation

Ferdi Eberles Hunde

KLiniKEn VaLEnS

Rehabilitationszentrum

Valens

CH-7317 Valens

Tel. +41 (0)81 303 11 11

Fax. +41 (0)81 303 11 00

info@kliniken-valens.ch

www.kliniken-valens.ch

REHazEnTRuM WaLzEnHauSEn

60 Betten | 190 Mitarbeitende | 20'000 Pflegetage

REHazEnTRuM WaLEnSTaDTBERG

70 Betten | 220 Mitarbeitende | 25'000 Pflegetage

Susanne Eberle

Ferdi Eberle

beeinträchtigt im Bewegungsablauf. «Da sind wir wieder

nochmals gemacht. Selbstständig fahren und Termi-

bei der Kopfsache.»

ne wahrnehmen zu können, hilft mir sehr.» Einmal pro

Woche, am Dienstagnachmittag, ist Ferdi Eberle zudem

Angebot

Angebot

Nach vier Monaten in Valens durfte Ferdi Eberle im Au-

in seiner Firma in Triesen anzutreffen und lässt sich

stationäre und ambulante Rehabilitation | Ambulatorium

stationäre und ambulante Rehabilitation

gust 2016 endlich wieder nach Hause in seine vertraute

von seinem Sohn und den Angestellten auf den neusten

in St. Gallen | Schwerpunkte: Neurologische Rehabilitation,

Schwerpunkte: Internistisch-Onkologische Rehabilitati-

Umgebung und vor allem in das heimelige Ferienhäus-

Stand bringen.

Neurologische Frührehabilitation, Muskuloskelettale Reha-

on, Pulmologische Rehabilitation, Geriatrische Rehabili-

chen im malerischen Steg: «Es gab Zeiten, da dachte

bilitation

tation

ich, dass ich unseren wunderbaren Rückzugsort, unser

Häuschen nie mehr besuchen kann, aber meine Frau

Solche kleinen Fortschritte seien für ihn enorm wichtig.

Oft sehe man sie selber gar nicht, aber wenn Freunde

RHEinBuRG KLiniK

KLiniKEn VaLEnS

machte mir stets Mut und sie behielt recht.»

und Bekannte anerkennend sagen, wie gut man sich be-

Rehabilitationszentrum Walenstadtberg

wege, sei das schon toll: «Dank der wertvollen Hilfe und

CH-9428 Walzenhausen

CH-8881 Walenstadtberg

Das hiess aber nicht, dass es weniger anstrengend wur-

hervorragenden, interdisziplinären Zusammenarbeit von

Tel. +41 (0)71 886 11 11

Tel. +41 (0)81 736 21 11

de. Fünf Mal pro Woche geht er noch zur Therapie und

Ärzten, Pflegenden und Therapeuten geht es Stück für

Fax. +41 (0)71 888 66 29

Fax. +41 (0)81 763 15 02

das mit ungebrochenem, eisernem Willen. Und vor allem

Stück aufwärts». Es ist und bleibe ein täglicher Kampf,

info@rheinburg.ch

info.wsb@kliniken-valens.ch

ohne Hilfe: «Im August 2017 habe ich den Führerschein

aber dieser lohne sich allemal.

www.rheinburg.ch

www.kliniken-valens.ch

44

45


Business & Lifestyle

Unternehmerprofil –

Der firmenguide der ostschweiz

Seit 2019 erscheint das UNTERNEhmERpROfIl in der

VORTEIlE füR ARBEITGEBER

immer auf Anhieb die gewünschten Stellen. Wir haben

Auf bewerberpool.unternehmerprofil.ch kannst Du Dei-

Region Südostschweiz. weitere regionale märkte sind

Seien Sie permanent am Bewerbermarkt sichtbar. Nur

die ideale, zeitsparende Lösung. Ob Du nun im kaufmän-

ne Bewerbung online stellen. Durch diese Plattform sind

in der planung. Im UNTERNEhmERpROfIl präsentieren

Unternehmen, die permanent am Bewerbermarkt sicht-

nischen, handwerklichen oder in einem anderen Bereich

die Arbeitgeber in der Lage, Dein Profil zu besichtigen

sich zahlreiche Unternehmen mit dem Ziel, Bewerber

bar sind, können dauerhaft eine Arbeitgebermarke auf-

Deine gewünschte Tätigkeit ausüben möchtest.

und mit Dir Kontakt aufzunehmen. Folglich

aus der jeweiligen Region anzusprechen und zu gewin-

bauen. Kombinieren Sie mit wenig Aufwand Employer

lernst Du Firmen kennen, die Du vorher

nen. Ausgelegt und kostenlos verteilt, wird das Nach-

Branding mit Recruiting (EBR). Nutzen Sie die langfristige

ENTDECKE DIE ARBEITGEBER AUS DEINER REGION

vielleicht noch übersehen hast. Das Bes-

schlagewerk an rund 4'000 Auslagestellen über unsere

Präsenz Ihrer Arbeitgebermarke. Präsentieren Sie sich

Weisst Du, dass nur etwa ein Drittel aller tatsächlich

te dabei ist, Du musst Dich nicht einmal

partner verteilt. Zeigen auch Sie sich mit Ihrem profil

umfassend und vor allem: 12 Monate lang sowohl online

vorhandenen vakanten Stellen für Dich als Bewerber

explizit bei einer Firma bewerben.

im UNTERNEhmERpROfIl firmenguide und gewinnen

auf unternehmerprofil.ch, wie auch in einem Buch, das

sichtbar sind? Doppelt so viele Stellen sind aber zum

Sie gute mitarbeiter für Ihr Unternehmen und Ihre Ziele.

von Bewerbern gelesen wird.

gleichen Zeitpunkt bei den Unternehmen zu besetzen.

Man nennt das den ‹verdeckten Stellenmarkt›. Den ver-

Auch findest Du auf der Webseite unternehmerprofil.ch

pRÄSENTIEREN SIE SICh AlS ARBEITGEBER

Profitieren Sie vom einzigartigen 2-in-1-Konzept. Unser

deckten Stellenmarkt findest Du im UNTERNEHMER-

wertvolle Profi-Tipps für Beruf, Karriere und Bewerbung.

Mit dem UNTERNEHMERPROFIL können Sie Ihre Firma

Angebot: Sie zeigen, was Sie Bewerbern zu bieten haben

PROFIL. In wachsenden Unternehmen entsteht per-

auf dem Jobmarkt positionieren, um die richtige Ziel-

und wir vermarkten Ihre Arbeitgebermarke aktiv in Ihrer

manent neuer Bedarf an Mitarbeitern. Dieser Bedarf

Ostschweiz medien powered

gruppe zu erreichen. Dank der Verteilung auf Print und

Region (Schulen, Hochschulen, Buchhandlungen, Institu-

muss zunächst angemeldet und von der Geschäftslei-

by C&C partner Group Gmbh

Online ist eine grosse Reichweite an potenziellen Be-

tionen) und überregional im Netz (Google, Facebook, You-

tung genehmigt werden. Das braucht Zeit. Diese Phase

Lagerstrasse 4

werbern in allen Gruppen (Schulen, Hochschulen, Uni-

Tube, etc.. ).

birgt die grössten Chancen für eine Initiativbewerbung.

9470 Buchs

versitäten, Institutionen, etc.) gedeckt. Festigen Sie Ihre

Dafür haben wir das UNTERNEHMERPROFIL entwickelt.

Tel. +41 (0)81 250 00 68

Arbeitgebermarke durch eine uneingeschränkte Präsenz

ZEIG DER ARBEITSwElT DEINE KOmpETENZ

info@u-p-s.ch

im Stellenmarkt und bleiben Sie sichtbar. Präsentieren

Schweizweit gibt es über 100‘000 offene Arbeitsplätze.

Sie Ihr Unternehmen umfassend in unserer Printausgabe

Um sich für alle gewünschten Stellen zu bewerben, be-

sowie online auf unternehmerprofil.ch.

nötigt man viel Zeit und Aufwand. Dazu findet man nicht

47


Nur 10 Minuten Fahrzeit von St.Gallen Zentrum entfernt,

empfängt Sie das 4-Stern-Hotel Säntispark

mit seinem imposanten Holzbau in Abtwil SG. Gelebte

Gastfreundschaft in einem besonderen Wohlfühlambiente

ist hier an der Tagesordnung. Wohlfühlen ist

auch bei allen Zimmern das zentrale Thema – mit viel

Liebe zum Detail und grosszügigem Zimmerdesign.

Hotel Säntispark – die Nr. 1

der Schweizer Seminarhotels!

Das Hotel Säntispark wurde in der Kategorie «Seminar-

«Dass wir nun zum dritten Mal in Folge den ersten Platz

Die FOCUSwahl wird alljährlich von SPEKTRAmedia durch-

FOCUSwahl Angebot

hotel BUSINESS» der FOCUSwahl 2019, einer schweiz-

belegen konnten, freut uns sehr und zeigt, dass unser

geführt. Sie gibt einen Überblick über die beliebtesten Se-

Buchen Sie bei uns Ihr nächstes Seminar inkl. einer Ta-

weit repräsentativen Wahl der besten Seminarhotels

Engagement anerkannt wird. An dieser Stelle möchte ich

minarhotels sowie Tagungszentren der Schweiz und unter-

ges- oder Seminarpauschale. Als Dankeschön ist ab einer

und Tagungszentren durch SPEKTRAmedia, auf den

ein grosses Lob und ein Dankeschön an alle unsere Mit-

stützt Entscheidungsträger dabei, die passende Räumlich-

Gruppengrösse von 10 Personen jede weitere 3. Person

ersten Rang gewählt und gehört somit zu den Top-Semi-

arbeitenden aussprechen. Sie haben massgeblich zum

keit für ihr Seminar oder ihren Workshop zu finden. An der

gratis. Das exklusive Angebot ist einmalig bis zum 31. De-

narhotels und zu den beliebtesten Hotels der Schweiz.

Erfolg beigetragen. Wir sind laufend bestrebt, die Quali-

diesjährigen Wahl haben sich rund 1000 Nachfrager und Ent-

zember 2019 buchbar und gilt ausschliesslich für Neubu-

tät unserer Angebote weiter zu entwickeln und unseren

scheidungsträgerinnen beteiligt und ihre Favoriten gewählt.

chungen bis Ende 2020.

Zum dritten Mal in Folge erreichte das Hotel Säntispark

Gästen den perfekten Service für ihren erfolgreichen

Wählbar war jedes Seminarhotel oder Tagungszentrum

den ersten Rang. Dies ist für das Hotelteam ein toller Er-

Anlass zu bieten», sagt Roland Rhyner, Direktor Hotel

der Schweiz. Bewertet werden jeweils der qualitativ hoch-

Weitere Informationen finden Sie unter:

folg und eine grosse Anerkennung und Wertschätzung.

Säntispark.

stehende Service, das Ambiente sowie die Infrastruktur.

www.hotel-saentispark.ch/focuswahl-angebot-2019

HOTELHALLE

LIFESTyLE ZIMMER

Hotel Säntispark

Wiesenbachstrasse 5

9030 Abtwil

Telefon +41 (0)71 313 11 11

Fax +41 (0)71 313 11 13

hotel@saentispark.ch

www.hotel-saentispark.ch

49


usiness & lifestyle

Gartenbauer mit Leib und Seele

Fotos: Johannes Fredheim - Text: Frank Berndt

Felix Denzler mit Holzhacker-Maschine

2012 gründete der gelernte Landwirt im idyllischen Gams sein Unternehmen

– Felix Denzler Garten. Er hat seitdem im Kanton St. Gallen

seine Visitenkarte hinterlassen und den einen oder anderen Garten

verschönert bzw. neu angelegt. Felix Denzler ist ein Vollblut-Gärtner,

ein Pflanzenliebhaber, ein leidenschaftlicher Gartenarchitekt, der

sich zunächst respektvoll mit den natürlichen Ressourcen und Wünschen

seiner Kunden auseinandersetzt. Er achtet sehr auf die Anforderungen

und individuellen Bedürfnisse seiner Gesprächspartner

und bezieht die Umgebung als auch die Architektur mit ein, bevor er

in die Planung des neuen Wunschgartens einsteigt. Seine Gärten sollen

Orte der Erholung und der Ruhe sein. Wohlfühloasen, die dem

Besitzer und der ganzen Familie nachhaltig Freude machen sollen. Zu

jeder Jahreszeit. All das liegt Felix Denzler am Herzen.

Einst alleine mit seiner Geschäftsidee angefangen, hat

Felix Denzler Garten in der Region im Laufe der Zeit über

ein halbes Dutzend Arbeitsplätze geschaffen und sorgt

dafür, dass seine qualifizierten Mitarbeiter stetig weitergebildet

werden. Ein hochmotiviertes und leidenschaftliches

Team steht Felix Denzler heute zur Seite. Daneben

verfügt das Unternehmen über einen hochtechnisierten

Maschinen- und Fuhrpark, um schliesslich allen Anfragen

seitens der Kunden jederzeit gerecht zu werden. Denn ist

der Wunsch- oder Traumgarten erst einmal angelegt,

50

51


usiness & lifestyle

Neben der individuellen Gartenplanung sorgt Felix Denzler Garten für einen fachgerechten

und nachhaltigen Unterhalt der Anlagen. Das ganzheitliche Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

– Gartenunterhalt & Pflege

– Hochbeete

– Gartenbau (Neugestaltung & Umänderung)

– Rasen- / Wiesenpflege (Hochgrasmäher)

– Wurzelstockfräse

– Natursteinarbeiten, Steinmauern

und Verbundsteinplätze

– Schneeräumung

Ein Angebot, das die Kunden sehr schätzen. Genauso wie den persönlichen

und unkomplizierten Umgang mit Felix Denzler und seinem Team.

bedarf es einer ganzjährigen und professionellen Pflege,

damit Pflanzen, Bäume, Hecken, Rasenflächen usw. ihre

volle Pracht entfalten können. Das ganzheitliche Angebot

beinhaltet die saisonale Gartenpflege, Grundstückswartung,

als auch die Schneeräumung (siehe grüne Box).

Professionell, schnell und zuverlässig – alles aus einer

Hand. Lernen Sie Felix Denzler und sein Team persönlich

kennen und lassen Sie sich inspirieren, wenn es um Ihren

neuen Garten geht.

Felix Denzler Garten GmbH

Staatsstrasse 106 | 9472 Grabs

Mobil +41 (0)79 738 91 48

felix@denzlergarten.ch

www.denzlergarten.ch

52

53


shopping & gourmet

Demmel Kaffee

Die Kaffeerösterei

Eine Tasse frisch aufgebrühter Kaffee – eine Wohlfühloase

für alle Sinne. Hinter jeder guten Tasse Kaffee

steht der Röster und seine zwei Geheimnisse: Die

Wahl eines hervorragenden Rohkaffees als Basis und

die Veredelung durch schonende Röstverfahren. Dabei

ist das Handwerk des Rösters, die 385 Aromen die ein

Kaffee enthält, optimal zu entfalten.

Der diplomierte Kaffee-Sommelier Peter Demmel betreibt

seine eigene Kaffeerösterei im Liechtenstein. «Kaffee»,

fasst Demmel zusammen, «ist ein hochqualitatives

Lebens- und Genussmittel. Meine Philosophie ist es, aus

den Bohnen das Beste herauszuholen.» In seinem Lager

finden sich auch absolute Raritäten, die er zur Perfektion

verarbeitet. Wenn der Genuss einer Tasse Kaffee beim

Kunden ein Wohlgefühl auslöst und Freude bereitet, hat

sich Demmels Philosophie erfüllt.

roast verfahren frisch geröstete Kaffees. Dadurch kann

er stets einen optimalen Zustand aufweisen und ein volles

Genusserlebnis für den Gaumen garantieren. Seine

Kaffees benennt er nach Städten – dabei gilt: je südlicher

die Stadt, desto stärker der Kaffee. So entstanden seine

fünf Sorten mit den klangvollen Namen Verona, Vienna,

Palermo, Intero und Santiago.

Kaffee-Liebhaber kommen gerne in die Manufaktur um

den betörenden Duft der Kaffeearomen zu spüren und

dem ausgebildeten Kaffee-Sommelier beim Rösten über

die Schulter zu schauen. Ein wahres Erlebnis für alle

Kaffee Fans mit einem Aromen-Feuerwerk des Kaffeegenusses.

In seinem Café kann der Kunde nicht nur

zuschauen wie der Kaffee entsteht, sondern ihn gleich

probieren oder gar kaufen. Sein Gourmet Kaffee ist nicht

nur in seinem Laden verfügbar, sondern wird auch an

die Liechtensteiner Hotellerie und Gastronomie sowie an

Grossverteiler im Bündnerland und der Ostschweiz geliefert.

Der Kaffee ist auch in seinem Onlineshop sowie in

auserwählten Läden in Liechtenstein erhältlich.

Peter Demmel berücksichtigt alle Faktoren, die einen

guten Kaffee ausmachen. Nicht umsonst ist er seit 2010

«Österreichischer Kaffeemeister» und hat vom «DLG-

Testzentrum Lebensmittel» eine Goldmedaille für die

hervorragende Qualität seines Espresso Verona erhalten.

Mehrmals jährlich trifft er sich mit Händlern und Agenten

in Hamburg, um selbst Premium-Kaffees zu verkosten

und die besten Bohnen aus Mittel- und Südamerika, Asien

und Afrika für seine Rösterei zu sichern. Demmel setzt

auch auf höchste Standards in der Beschaffungs- und Lagerungstechnik,

denn nur so kann ein hohes Niveau für

den Kaffeegenuss erreicht werden. Seine Bohnen lagert

er deshalb in modernsten Edelstahltanks und veredelt

diese in dem eigenen adaptierten Röstofen zur schonenden

Erhaltung der Aromen.

Mit viel Liebe verarbeitet er die Grünbohnen aus aller

Welt und röstet diese persönlich von Hand. Mehrmals

wöchentlich produziert er in seiner Manufaktur im flow-

Demmel AG

Landstrasse 85

FL-9494 Schaan

Tel. +423 232 12 09

info@demmel.li

www.demmel.li

55


Shopping & Gourmet

Weine aus Leidenschaft zu produzieren liegt in der Fami-

Fläsch ein. Sie übernahmen das Weingut 1997 und sind

setzt von Kurt Hauenstein, interpretiert den Prozess von

Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Gris und Scheure-

lie Davaz. Im Jahr 1972 pflanzte die Bauernfamilie Hans

heute Eltern von sechs Kindern. Auch die dritte Genera-

der Traube zum Wein und weckt das Vertrauen in die hier

be. Neben der Produktion von Weinen bietet das Wein-

und Annemarie Davaz die ersten Reben im damals neu

tion ist motiviert, im Familienbetrieb mitzuarbeiten, und

erzeugten Produkte.

gut Davaz auch den geeigneten Rahmen für besondere

erstandenen Weinberg inmitten der malerischen Land-

bringt frischen Wind in den Betrieb. Drei der sechs Kin-

Anlässe wie Hochzeiten, Familienfeste, Seminare und

schaft zwischen Fläsch und Maienfeld. Bereits zwei Jah-

der, Tabea, Micha und Luca sind bereits aktiv auf dem

Das Weingut heute

Degustationen. Der Degustations- und Eventraum mit

re später verkauften sie ihren ersten selbstgekelterten,

Weingut Davaz tätig.

In den letzten knapp 50 Jahren hat sich in der Weinher-

einmaligem Ausblick in den Enea-Garten, die Weinberge,

in Flaschen abgefüllten Wein direkt ab Hof. Ihre Weine

stellung sehr viel geändert. Der Familienbetrieb legt heu-

die Heidi-Alp und den Berg Falknis, wird für Firmen- oder

überzeugten von Beginn an und fanden schnell eine treue

Vom Weinbauern zum Weingut

te viel Wert auf eine umweltschonende und nachhaltige

Privatanlässe gerne benutzt.

Kundschaft. Ihre Leidenschaft und ihr Können vererbten

Die Architektur des Weinguts spiegelt das Selbstver-

Bewirtschaftung der Rebberge, um eine Top-Qualität

die Eltern auch zweien ihrer fünf Kinder, Johannes und

ständnis der Familie Davaz, Qualität und Handwerk im

der Weine zu erreichen. Die bewirtschaftete Rebfläche

Andrea Davaz. Die beiden Söhne liessen sich zuerst als

Einklang mit Natur und Landschaft zu vereinen. Im Jahr

des Weinguts beträgt knapp 14 Hektaren. Die Mehrheit

Weingut Davaz

Winzer und Weinküfer, später als Ingenieure der Wein-

2000 begann die Erweiterung des damaligen Weinbau-

davon macht, mit gut 60 Prozent, die Pinot Noir-Traube

Porta Raetia

kunde ausbilden. 1990 erwarben die Brüder das Wein-

betriebes Porta Raetia zum heutigen Weingut Davaz. In

aus. Daraus vinifiziert der Winzer und Önologe Andrea

7306 Fläsch

gut Poggio al Sole in der Toskana, zwischen Florenz und

den Jahren 2013 und 2014 wurde die Gärhalle, der Bar-

Davaz den klassischen Pinot Noir, die Lagenweine Pinot

Tel. +41 (0)81 302 17 10

Siena. Johannes Davaz übernahm in Italien die Führung

riquekeller, die Vinothek und der Degustations- und Even-

Noir Grond und Pinot Noir Uris. Die letzteren beiden wer-

Fax +41 (0)81 302 42 62

des Betriebes. Andrea Davaz stieg zwei Jahre später,

traum für rund 80 Personen errichtet. Die Architektur

den in Barriques ausgebaut. Zudem produziert das Wein-

info@davaz-wein.ch

gemeinsam mit seiner Frau Marianne, in das Geschäft in

und Detailausarbeitung, mit viel Passion stimmig umge-

gut Davaz die Weissweine Riesling Silvaner, Pinot Blanc,

www.davaz-wein.ch

56

57


Shopping & Gourmet

Die Bündner Weinhandlung von Salis findet seit über 20

Jahren die besten Weine für ihre Kunden. Das Angebot

der von Salis ist mit ihren Kunden mitgewachsen und

besteht heute aus über 2000 Weinen und einer grossen

Vielfalt an Spirituosen.

«Der Wein im Mittelpunkt»; die von Salis AG ist diesem

Motto seit Jahren mit Passion verschrieben. Den Kunden

will die von Salis die Welt der Weine näher bringen

und dem Wein und seinen Geschichten eine Bühne bieten.

Dafür kann die von Salis auf langjährige Erfahrung und

Tradition, viele geschätzte Partner und ein kompetentes

Team zurückgreifen.

Von seiner Begeisterung für gute Weine motiviert, gründete

Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis AG im

Jahre 1994. Die jungen Weinhändler konnten ihren Kunden

schnell ein breites Angebot an Weinen aus aller Welt

bieten. Die Leidenschaft galt und gilt jedoch nicht bloss

dem Weinhandel, sondern auch der Produktion von Weinen.

von Salis AG

Im Riedpark 5

7302 Landquart

Tel. +41 (0)81 300 60 60

www.vonsalis-wein.ch

Die Dörfer der Bündner Herrschaft werden von Einheimischen

auch «Weindörfer» genannt. Dieser Ausdruck

könnte nicht zutreffender sein, bringt doch die Bündner

Herrschaft dank der guten Böden und der sagenhaften

Lagen seit Jahren erstklassige Weine hervor. Die von

Salis bewirtschaftet einige dieser erstklassigen Lagen

selbst und kauft Trauben von rund 60 Rebbauern aus den

vier Gemeinden Fläsch, Maienfeld, Jenins und Malans

für ihre eigenen Weine. Auf dem Spazierweg von Malans

Richtung Jenins befindet sich beispielsweise die Parzelle

«Rüfiser». Sie liegt auf einem Schuttkegel und wird vom

Wind geschützt. Der besondere Boden aus Kalk und sandigem

Lehm behält die Reben auch bei anhaltender Trockenheit

vital und frisch.

58

59


Shopping & Gourmet

Secco by Rimuss ist die stilvolle

Apéro-Variante ohne Alkohol und

präsentiert sich geschmacklich

deutlich herber als die bewährten

Rimuss Familienprodukte, daher

richtet sich Secco by Rimuss auch

an Erwachsene.

Secco by Rimuss

besteht aus alkoholfreiem Wein

und gespritztem Edeltraubensaft

und eignet sich zudem ausgezeichnet

für Bowlen und Drinks.

100% natürlich. Ohne Alkohol.

rimuss.ch

60 8

61 9


Shopping & Gourmet

Kulinarische höhenflüge,

die süchtig machen

Ende 2014 übernahm Spitzenkoch Siggi Tschurtschenthaler

das traditionsreiche Restaurant ADLER im malerischen

Bündner Weindorf Fläsch und setzte mit seiner

kreativen Kochkunst neue Akzente. Es dauerte nicht lange

bis sich der sympathische Südtiroler, der bevorzugt in

Lederhosen kocht, mit seiner grossartigen Küche, seiner

herzlichen Gastfreundschaft und vielen aussergewöhnlichen

Events einen Namen weit über den Alpenkanton hinaus

gemacht hat. Das fiel auch den Gourmetkritikern auf

und so zeichnete ihn der Gault&Millau 2019 mit fantastischen

15 Punkten aus. Wir haben bei dem 38-jährigen

Küchenchef ein wunderbares Lunch-Menü gekostet und

ihm ein paar Fragen zu seiner eindrucksvollen Küchenkarriere

gestellt.

62

63


War Kochen schon immer Ihr Traumberuf?

Ich bin in Rodeneck im Pustertal auf einem Bauernhof mit

Berggasthaus aufgewachsen und stand bereits mit zehn

Jahren in der Küche meiner Mutter. Sie ist nebenbei bemerkt

eine sehr gute Köchin und ich habe viel von ihr gelernt.

So entwickelte sich schon früh meine Leidenschaft

fürs Kochen, die sich dann im Laufe meiner Ausbildung

immer mehr steigerte.

Wer waren Ihre Lehrmeister auf dem Weg zum

Gourmet-Koch?

Nach der Lehre in Vahrn bei Brixen startete ich in meine

Wanderjahre und arbeitete bei den besten Köchen

Europas. Beispielsweise beim weltberühmten Jahrhundertkoch

Eckart Witzigmann in München, im Hangar 7 in

Salzburg bei Sternekoch Roland Trettl und bei 2-Sternekoch

Dieter Koschina in der Vila Joya in Portugal. Zuletzt

war ich übrigens im Restaurant «Level» in St. Gallen als

sich dann die grosse Chance ergab, gemeinsam mit meiner

Partnerin Melanie den ADLER zu führen.

64 65


Shopping & Gourmet

Wie würden Sie Ihre Küche beschreiben?

Das Wichtigste für mich sind frische Produkte, vorzugsweise

saisonal und aus der Region. Ich versuche, so viel

wie möglich von unseren lokalen Produzenten zu verwenden.

Zudem ist alles, was wir unseren Gästen servieren,

hausgemacht – von den Teigwaren bis zu den

Saucen. Meine Küche beschreibe ich gerne als eine Fusion

aus klassischen Südtiroler Gerichten mit Einflüssen

aus der französischen Küche, und alles innovativ interpretiert.

Dabei lasse ich mich aber auch von der mediterranen

Küche inspirieren.

Eine grosse Rolle in jedem Gourmet-Restaurant spielt

ein gut ausgestatteter Weinkeller. Welche Weine findet

man im ADLER in Fläsch?

Wir haben unsere Weinkarte mit der Unterstützung eines

Profis zusammengestellt. Aktuell befinden sich im hauseigenen

Weinkeller mehr als 340 Positionen europäischer

Spitzenweine, darunter viele Raritäten. Ein Schwerpunkt

bilden jedoch die wundervollen Weine aus der Bündner

Herrschaft. Unser eindrucksvoller Gewölbekeller eignet

sich im Übrigen hervorragend für genussvolle Weindegustationen.

Sie haben mit Events, wie Kochkursen etc. viele Fans

gewonnen – was ist denn in den nächsten Monaten

geplant?

Am 22. und 23. November wird luxuriös und locker gespeist.

Wir servieren ein 5-Gang Trüffel Menü mit Weinbegleitung.

Am 4. Dezember organisieren wir einen Kochabend

und entführen Sie in die Welt der Pralinen. Hier

kann man seinen Ideen freien Lauf lassen und sich vielleicht

sogar ein Stück weit selbst entwickeln. Übrigens:

Wir lassen uns zur Weihnachtszeit immer etwas ganz

Besonderes einfallen, um Sie mit aussergewöhlichen

Menüs und Kreationen zu verwöhnen. Wir begleiten Sie

durch die Weihnachtszeit. Von der Advents-Shopping-

Pause über ein stilvolles Weihnachtsmenü bis hin zum

entspannten Silvesterabend.

Restaurant Adler

Kreuzgasse 2

7306 Fläsch

Telefon +41 (0)81 302 61 64

info@adlerflaesch.ch

www.adlerflaesch.ch

66

67


Shopping & Gourmet

Jürg Hartmann wächst schon als Kind in die Milch- und

natürliche Art selbst arbeiten». Dies erklärt auch seine

Viehlandwirtschaft der Eltern hinein. Nach der 3-jähri-

mehrfach gewonnenen Gold und Silber Preise in den

gen Winzerlehre, die er jedes Jahr auf einem anderen

letzten Jahren.

Weinbau-Betrieb verbrachte und dem Sprachaufenthalt

in Australien, mit zusätzlichen Arbeiten auf einem neu-

Sein Ziel ist es, möglichst lagerfähige und harmonische

seeländischen Weinbau, entschied er sich, den Fami-

Weine zu erzeugen, die nicht nur ihm selbst schmecken,

lienbetrieb zu übernehmen und diesen auf Weinbau

sondern vor allem seinen Kunden. Die Philosophie, die

umzustellen. Somit hat er seit 2012 seinen Weinbau in

er mit sich trägt, ist: «Mit und für die Natur, sicherlich

Malans, der seither an Grösse, Vielfalt und Bekanntheit

nicht dagegen. Man muss die Kunst haben, bei den Wei-

dazu gewonnen hat.

nen immer wieder was Neues auszuprobieren, nicht auf

invasive Art, sondern unterstützend».

Jürg

Hartmann

Weinbau

Malans

Seit 2018 hat er seinen Weinbau auf «Bio» umgestellt,

damit verzichtet er auf Herbizide und andere künstliche

Zusätze. Das alles auf seinen 6 Hektaren Fläche. Er legt

sehr viel Wert auf die Natur, darum hat er zum Beispiel

viele Bienen und Insekten bei seinen Reben. So fördert er

die Nützlinge, die dann die Schädlinge bekämpfen, damit

er seine Reben auch natürlich aufrechterhalten kann.

Bei seinem Wein achtet er besonders darauf, dass die

Traube nicht auf das Maximum verzerrt wird, sondern

dass die Qualität und die Aromatik stimmt. Er selbst

sagt: «Ich lass meinem Wein gerne Zeit und gehe nicht

mit künstlichen Hilfsmitteln nachhelfen. Ich lasse ihn auf

Für alle Weinbegeisterten steht auf dem Betrieb auch

ein Degustationsraum bereit, der für Anlässe aller Art

gemietet werden kann wie Hochzeiten, Geburtstage, Firmenessen,

Feiern, … Dieser wird von der Schwester des

leidenschaftlichen Winzers geführt. Angeboten werden

auf Anfrage auch komplette Menus. Bis zu 50 Personen

haben sitzend Platz und viele mehr, wenn es um Aperitif

geht, ob im Winter im Innenbereich oder im Sommer auf

dem schönen Hof beim Weingut.

Kommen Sie zu dem Daliebahof auf Besuch und lassen

Sie sich in eine traumhafte Weinwelt verführen!

Jürg Hartmann Weinbau

Daliebahof | Daliebastrasse 8 | 7208 Malans

Tel. +41 (0)81 322 60 01 | Fax +41 (0)81 322 59 86

info@daliebahof.ch | www.daliebahof.ch

68

69


Business & Lifestyle

RENZ

MEtallBaU aG

Eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und den imposanten Rätikon liegt die idyllische Gemeinde Schiers.

Und so wie sich die kleine Gemeinde perfekt in das Prättigau einfügt, so passen auch die Metallbaukonstruktionen

der Renz Metallbau AG perfekt in ihre Umgebung.

Der Familienbetrieb in Schiers, der von Marc Renz geführt

wird, wurde vor ungefähr 150 Jahren als Schmiedebetrieb

gegründet. War damals der Beruf des Schmieds

angesehen, verlor er mit der gesellschaftlichen Entwicklung

immer mehr an Wichtigkeit. Daher stellte bereits

Marc Renz's Vater den Betrieb auf den Unterhalt von

Landmaschinen um. Renz, der schon früh bei seinem

Vater mithalf, wurde rasch bewusst, dass auch er einmal

selbständig arbeiten möchte, sah seine Zukunft jedoch

nicht in den Landmaschinen. «Ich war 1-2 Mal auf dem

Beruf des Metallbauers schnuppern – für mich gab es

gar nichts anderes mehr. Ich liebe die Arbeit mit den

Händen. Man sieht am Ende des Tages, was man geleistet

hat. Metall scheint nur hart und grob zu sein, aber

es gibt auch weiches Metall, mit dem man genau und

vorsichtig arbeiten muss», schwärmt der Unternehmer.


MEtall

PERfEkt IN foRM

UNd fUNktIoN

Die Firma, die mittlerweile in 5. Generation geführt wird,

hat sich auf das Planen, Konstruieren und Realisieren

von fachmännischen Metallbauarbeiten, ganz nach individuellem

Wunsch des Kunden, spezialisiert. «Wir bieten

alles an: Fenster, Treppen, Türen, Tore, Hörmann regional

Vertretung in der Region Prättigau Davos, Leitschranken,

Arbeiten aus Chromstahl und Aluminium. Eigentlich

die ganze Palette Schlosserei und Metallbau», so Renz.

Als grossen Vorteil sieht Marc Renz die kundennahe

Betreuung, die angeboten wird: «Ein Kunde, der zu uns

kommt, hat in fast allen Fällen direkt mit mir zu tun. Der

Kunde kann mir seine persönlichen Bedürfnisse erklären

und wird professionell beraten, bis eine optimale

Lösung gefunden wird.» Sicherlich ein weiterer Anreiz

ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis, welches

der Betrieb anbieten kann.

Die Renz Metallbau AG ist eine moderne Firma, die

Jung und Alt miteinander vereint und bei der sich jeder

Kunde gut aufgehoben und wohlfühlen kann. Mit viel

Engagement, Kreativität und Power bringt die Unternehmung

Design und Qualität perfekt in Form und Funktion.

Ihr Hörmann-Partner bietet Ihnen umfangreiche

Serviceleistungen:

• Qualifizierte Fachberatung

• Aufmass vor Ort

• Fachgerechte Montage

• Ausbau und umweltgerechte

Entsorgung

Dorfstrasse 92 | 7220 Schiers

Telefon +41 (0)81 328 13 33 | Fax +41 (0)81 328 25 39

info@schlosserei-renz.ch | www.schlosserei-renz.ch

73


Gesundheit

Medizinische Center

Maienfeld

«Wie sich das Unternehmen Medizinische Center Maienfeld

– kurz MCM – seit 2011 entwickelt, begeistert mich.

Wir freuen uns über die bisher vier Standorte und prüfen

laufend weitere Möglichkeiten. Wir wollen weiter

und gesund wachsen: Nur eine gute und gesunde Firma

ist in der Lage, gute Leistungen für die Patienten zu

erbringen. Das Wachstum unseres Angebots ist aber

nur dann gesund, wenn unsere Werte nicht vergessen

gehen: die Patientinnen und Patienten zuerst, dann die

Kultur und die Lernbereitschaft unter uns sowie gesunde

Strukturen. So haben wir 2018 unsere Werte wieder

mehr in den Vordergrund gestellt.

Werte transparent leben

Für uns sind die Werte ein zentraler Erfolgsfaktor und

mehr als nur ein Slogan wie «Der Kundenwunsch steht

bei uns im Vordergrund». Wir leben unsere Werte auch

im Alltag.

1. Die Patienten kommen immer zuerst. Jedem Patienten

wird nach seinen Bedürfnissen geholfen oder Hilfe

vermittelt – entweder direkt durch uns oder dann durch

einen unserer Partner.

2. Wir arbeiten in einer Kultur von Respekt, Achtung

und Anerkennung. Es ist eine Kultur der gegenseitigen

Unterstützung und Wertschätzung. Daher vermeiden wir

übles Nachreden. Gegenüber respektlosen Patienten

bleiben wir respektvoll – aus Achtung vor uns selbst.

3. Uns prägen Lernwille und Veränderungsbereitschaft.

Unser gesamtes Handeln ist darauf ausgerichtet, in der

Behandlung die medizinischen Leistungen für die Patienten

zu verbessern. In diesem Zusammenhang leben wir

eine gesunde und konstruktive Fehlerkultur. Von hoher

Bedeutung ist die Kompetenz: Die kontinuierliche Ausund

Fortbildung ist ein fester Bestandteil im Berufsleben

sowohl unserer Ärztinnen und Ärzte als auch unserer

Therapeuten und Medizinischen Praxisassistentinnen.

Auch haben wir regelmässig Medizinstudenten bei uns,

um in die nächste Generation zu investieren.

Engagiert auf allen Ebenen

Parallel zu unseren Werten fördern wir das persönliche

Engagement für die MCM: Wir erwarten, dass die Mitarbeitenden

bereit sind, sich überdurchschnittlich für die

Firma und ihre Werte einzusetzen. Auf der anderen Seite

ist es unser Credo, die Mitarbeitenden grosszügig zu

honorieren. Wir wollen einen konstruktiven Beitrag für

die Gesellschaft leisten – in der Schweiz und im Ausland.

So konnten wir 2018 einige Projekte im In- und Ausland

unterstützen. Geben macht glücklicher als nehmen: Ich

werde jene Momente nie vergessen, als mir Patienten in

einem armen Land in die Augen schauten und sich unter

Tränen bedankten. Und ich möchte das Glück nie mehr

missen, Menschen eine Perspektive zu geben. So werden

wir uns weiter in unserem Schwerpunktland Nepal

engagieren.

Prozesse brauchen Zeit. Gute Entscheidungen bewirken

gesunde Prozesse, wenn sie rechtzeitig getroffen und

richtig umgesetzt werden. Diese Kultur der Prozesse

muss geprägt sein vom Lern- und Veränderungswil-

74

75


Gesundheit

len. Wer nicht organisiert ist, dem droht das Chaos, wer

sen, dass das Unternehmen innert kürzester Zeit eine in

aber organisiert ist, kann improvisieren: Wir leben dank

logistischer, betrieblicher und personeller Hinsicht an-

unserer Organisation ein hohes Mass an Flexibilität.»

spruchsvolle Übergangsphase professionell abwickeln

kann. Dies war nur dank dem grossen Einsatz des beste-

Dr. med. Rico Rieder, Vorsitzender MCM

henden Praxisteams möglich. Es war bereit, der Praxis

auch unter der neuen Leitung die Treue zu halten. Zudem

hat die sich im Aufbau befindliche M-doc group, ein mit

Die MCM hat sich auch 2018 prächtig entwickelt. Par-

der MCM eng kooperierender Dienstleister, in Bonaduz

allel dazu hat das Unternehmen einen weiteren Schritt

ein neues IT-System und eine Röntgenanlage in Koope-

zur Professionalisierung vollzogen.

ration mit der «Radiologie Südost» in Betrieb genommen

und damit erste, wertvolle Erfahrungen sammeln kön-

Zu Beginn des dritten Quartals fiel der Entscheid, ein wei-

nen. Die Radiologie hat übrigens für die Region Pionier-

teres Medizinisches Center (MC) zu betreiben. Es liegt in

charakter.

der Region Imboden, welche neben dem Raum Chur sowie

der Herrschaft/5 Dörfer zu den drei am schnellsten

In Rebstein wurde die Praxis bis anhin von Dr. Lisa Hei-

wachsenden Regionen Graubündens zählt. Das MC wird

berger geführt. Die Praxis blühte, nach einer schwierigen

im Frühling 2021 im Erweiterungsbau des bestehenden

Übergangszeit 2017, im Berichtsjahr neu auf. Anlässlich

Seniorenzentrums der Bürgergemeinde Bonaduz ein-

einer gemeinsamen Strategietagung wurde mit viel Elan

ziehen und unter anderem ein Angebot mit Hausärzten,

über Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert. Die

Spezialisten und Physiotherapeuten bereitstellen. Die

Zukunft der Praxis soll in Richtung einer ganzheitlichen

bestehende und im Juni durch die MCM übernommene

medizinischen Versorgung gehen. Lisa Heiberger hat

Dorfpraxis Dr. Leissing wird inzwischen erfolgreich un-

sich entschieden, die Praxis Rebstein 2019 zu verlassen.

ter der Leitung von Dr. Josef Umlauf weitergeführt. Mit

Das aktuelle Praxisteam wird den Standort mit neuen

Im März übernahm Dr. Markus Faia die Zentrumsleitung

Das auf konstant hohem Niveau ausgelastete MC Mai-

dieser Übernahme hat die MCM zum zweiten Mal bewie-

Ideen prägen und weiterentwickeln.

des MC Karlihof von seinem Kollegen Dr. Hans Bösch. Der

enfeld hat ein Jahr der Konsolidierung hinter sich. Die

Standort befindet sich nach wie vor im Aufbau, hat aber

am ersten Standort gemachten Erfahrungen werden

ein rasches Wachstum hinter sich. Aufgrund seiner Dy-

inzwischen auch andernorts umgesetzt – wie etwa die

namik und dem modernen Konzept hat das MC Karlihof

Einführung neuer Mitarbeiter in Leitungsfunktionen oder

für die MCM einen hohen repräsentativen Charakter. Das

die Installation neuer IT-Systeme. Das stellt einen wichti-

führte im Laufe des Jahres zu zahlreichen Besuchen von

gen Beitrag zum gesunden und effizienten Aufbau neuer

Interessenten. Die SmilePraxis ist inzwischen auf drei

Standorte dar.

Zahnärzte angewachsen und bietet ihre Dienste seit der

Eröffnung des MC Karlihof unter der Leitung von Gustav

Nordin an. Gemeinsam mit der MCM wurde am Gesundheitsforum

vom 7. April in Chur ein Stand eingerichtet,

welcher rege frequentiert wurde. Damit konnte sich die

MCM in dieser Form erstmals einem grösseren Fachpublikum

sowie einer äusserst interessierten Bevölkerung

präsentieren. Im Oktober und November fand während

eines sechswöchigen Umbaus der Physiotherapie Tan-

Medizinisches Center Maienfeld

dem aus Landquart ein Teil des Teams Unterschlupf im

Bahnhofstrasse 18 | 7304 Maienfeld

Karlihof, was einen intensiven gegenseitigen Austausch

Tel. +41 (0)81 300 49 49 | schweizer@mcm-group.ch

ermöglichte.

www.medizinisches-center-maienfeld.ch

77


Business & Lifestyle

Bucherer Blue edition

DIE KOSTBARSTE HARLEY-DAVIDSON ALLER ZEITEN.

Gemeinsam mit dem traditionsreichen Schweizer Uhrenund

Schmuckhaus Bucherer präsentieren wir die Harley-

Davidson BlUe eDition. Das Custom Bike ist beides: ein

luxuriöses Produkt, das seinesgleichen sucht – und ein

«richtig böses teil». Das Donnern von 100 PS, aufregendes,

individuelles Design und eine nie da gewesene Veredelung

geben dem Bike der Superlative eine magisch-animalische

Anziehungskraft. Das Bike ist mit einem Wert von 1'888 Mio.

Schweizer Franken die teuerste Harley-Davidson der Welt.

78 79


EIN UNIKAT - DURCH UND DURCH.

Unter einer Glaskuppel aus bombiertem Panzerglas sitzt hier ein weiteres Schmuckstück von besonderem Wert in einem

ausfahrbaren tresor: der Sechs-Griff-Solitaire-Ring Heaven mit dem 5.40-ct.-Diamant. Auch er ein Unikat, ebenso

wie die Uhr von Carl F. Bucherer an seiner Seite.

in einem zweiten tresor auf der rechten tankhälfte befindet sich die Spezialanfertigung, welche auf dem Modell Patravi

traveltec ii basiert. Das Zifferblatt dieses Unikats zieren elemente eines Motorradmotors. Damit die Vibration des

Motors dem mechanischen Uhrwerk nicht schadet, ist die Uhr in einer Art Käfig mit einer aufwendigen Halterung aus

Silikonringen gelagert. «es war ein langer Weg», sagt Samir Merdanovic, Head of Manufacture Movements von Carl F.

Bucherer, über die entwicklung, bei der an vieles zu denken war.

VERGOLDET UND MIT DIAMANTEN BESETZT.

Seine Vollendung findet dieses Unikat erst in der Verbindung mit der Uhrmacher- und Juwelierskunst. Auch dies ist

eine Weltpremiere: noch nie zuvor wurden eine Manufakturuhr und Juwelen in einem Motorrad verbaut. Der Dizzler-

Drehring aus der Kollektion des Hauses Bucherer Fine Jewellery wurde für die Harley-Davidson BlUe eDition adaptiert,

um ihn auf den Griffen des lenkers anbringen zu können. «Das war eine technische Herausforderung», sagt

Jürg ludwig jr., Managing Director von Bündnerbike. «Damit die Ringe wirklich halten, wurde ein spezielles Verfahren

angewandt, das absolut festen Halt garantiert. Wie das funktioniert, bleibt ein Geheimnis der Bündnerbike-Schmiede»,

führt ludwig aus. ein weiteres Dizzler-Diamantringpaar wurde an der Gabel verbaut. eine Grossversion des Dizzler-

Rings findet sich in der linken tankhälfte.

IRISIERENDER LACK IN SECHS SCHICHTEN.

es war eine spezielle technik nötig, um die Harley-Davidson in diesem intensiven Blau leuchten zu lassen. in einem

ersten Schritt wurde das gesamte Motorrad versilbert, danach wurden mit einem geheimen lackierverfahren sechs

Farbschichten aufgetragen. Die luftrippen vom tank und Spoiler wurden in einem speziellen lackierverfahren zum

leuchten gebracht.

Der in der linken und rechten tankhälften befundene tresor wird mit leD licht ausgeleuchtet. Durch ein Fenster am

nockenwellengehäuse ist die sich drehende nockenwelle sichtbar, ebenso wie die Ventilsteuerung und die vergoldeten

Drosselklappen. Hitzebeständige leD-lämpchen erhellen die Szenerie. Als erstes Bike der Welt besitzt die Harley-

Davidson BlUe eDition damit einen von innen beleuchteten Motor. Zudem sind diverse teile des Motorrads vergoldet.

Der Sattel aus edelstem leder wurde in der Schweiz genäht.

80

81


Alles begann in einer kleinen Werkstatt, in der Vater

Als A-Vertreter von Harley-Davidson findet man im Shop

immer zehn Fahrzeuge zur Verfügung. laut Jürg ludwig

Dieser lifestyle ist schon sehr ausgeprägt.», sagt Jürg

und Sohn vor gut 18 Jahren Customizing an Motorräder

von Heidi und Jürg ludwig alles, was das Harley-David-

gibt es im Shop in Maienfeld fast nichts, was sie nicht an-

ludwig.

betrieben. Sie zerlegten Originalfahrzeuge und bauten

son-Herz höher schlagen lässt. Vor allem bekannt sind

bieten können. So werden auch events veranstaltet, um

diese nach Kundenwunsch wieder zusammen. Aus der

sie für ihre Custom-Bikes. Kundenwünsche, egal wie

die Customizing Arbeit und den Prozess dahinter zu zei-

Beim Kauf eines Motorrades wird jeder Kunde von ihnen

Leidenschaft zu Motorrädern und Customizing entstand

speziell oder individuell werden nach Möglichkeit umge-

gen – ein einzigartiges erlebnis.

automatisch für ein Jahr im HoC (Harley owners Club)

Bündnerbike und Harley-Davidson Graubünden.

setzt. «Man kann sich das originalmotorrad kaufen und

kostenlos registriert und kann von verschiedenen Aktio-

Harley-Davidson und der damit verbundene lifestyle

damit Spass haben, oder man kann sich daraus etwas

Die Marke Harley-Davidson wurde in den Vergangenen

nen profitieren. Für die Mitglieder des HoC besteht auch

wurde Jürg ludwig sozusagen in die Wiege gelegt. Sein

ganz eigenes machen lassen, im Prinzip wie ein Mass-

115 Jahren ein eigenes individuum, ein lifestyle, wel-

die Möglichkeit, dem Bündner Chapter beizutreten.

Vater war ein töff enthusiast, dessen traum es war sei-

anzug. Wir machen alles, was das Gesetz erlaubt.», sagt

cher weit über ein einfaches Motorrad hinausgeht. es

ne eigene Harley-Davidson zu besitzen. Als dieser traum

Jürg ludwig zum thema Customizing. Die Custom-Bikes

ist ein Mythos, den Harley-Davidson selbst lebt und den

wahr wurde und die Harley in der Garage stand wurde sie

sind alle massgeschneidert und genau auf den Kunden

Händlern auf der ganzen Welt weitergibt. Genau dieses

erstmals zerlegt, verändert und dann zu Harley-treffen

angepasst, angefangen bei der Beinlänge bis hin zum

lebensgefühl und individualismus wird im Harley-Da-

ausgeführt. Heute lebt er diesen lifestyle mit seiner be-

richtigen Winkel des lenkers. neben Harley-Davidson

vidson-Center den Kunden weitergegeben. «Uns ist das

Harley-Davidson Graubünden

reits 18 jährigen Custom-Bike-linie Bündner Bike sowie

Artikel und dem Custom Shop können im Harley-David-

Familiäre sehr wichtig, denn unsere Kunden gehen das

Untere industrie 7 | 7304 Maienfeld

Harley-Davidson Graubünden und ihr Club Harley-David-

son-Center in Maienfeld auch Motorräder gemietet wer-

ganze Jahr über bei uns aus und ein, treffen sich an der

telefon +41 (0)81 330 40 00 | Fax +41 (0)81 330 40 05

son-Bündner-Chapter, die seit acht Jahren existieren.

den. Dafür stehen während der Saison (März bis oktober)

Kaffeebar auf ein Gespräch, oder draussen beim Grill.

info@hd-gr.ch | www.harley-davidson-graubuenden.ch

82

83


Business & Lifestyle

Das Al Capone Klosters bietet Ihnen eine besondere

Vielfalt an italienischen Speisen und Getränken

an und lädt Sie zu einem Besuch zu beinahe jeder

Tageszeit ein. Erleben Sie in einem von Klosters

beliebtesten Restaurants handgemachte Pizza,

leckere Antipasti und weitere italienische Spezialitäten.

Die Spezialität des Restaurants Rolf‘s Hot-Stone

ist das Servieren auf heissen Steinen. Auf diese

Weise können Sie Ihr Fleisch genau nach Ihrem

Geschmack auf schonende Weise garen. Egal ob

rare, medium oder well done, mit dem heissen

Stein gelingt es immer.

Bahnhofstrasse 22 - 7250 Klosters Platz

Telefon +41 (0)81 416 82 82

pizzeria@alcapone-klosters.ch

www.alcapone-klosters.ch

Landstrasse 41 - 7252 Klosters Dorf

Telefon +41 (0)81 420 01 01

restaurant@rolfs-hot-stone-klosters.ch

www.rolfs-hot-stone-klosters.ch

Elektro - Planung - Realisierung

Telefon 044 817 24 44

el-group@el-group.ch

Telefon +41 (0)44 817

www.el-group.ch

24 44

el-group@el-group.ch | www.el-group.ch

Elektroinstallationen

in Klosters, Rümlang,

Zürich.

Zuverlässig und

kompetent.

84


usiness & lifestyle

ARCLINEA.COM

CONVIVIUM, ARCLINEA COLLECTION, DESIGN ANTONIO CITTERIO

Cucina r54 – ein Ort des Designs, der Kreativität

und der Innenarchitektur. Top Kollektionen

von renomierten Herstellern, finden

Sie an unseren zwei Standorten in Chur

und Zürich.

Wir erstellen gesamte Inneneinrichtungskonzepte

für Ihr Zuhause, Ihr Büro oder Ihre

Geschäftsräume und setzen diese mit Ihnen

gemeinsam um. Qualität, Dienstleistung

und ein positives Lebensgefühl stehen bei

uns an oberster Stelle.

CUCINA R54 CHUR AG, Flurstrasse 55, CH-8048 Zürich, Tel +41 44 271 22 77, cucina.zuerich@r54.swiss | CUCINA R54 CHUR AG, Triststrasse 5, CH-7000 Chur,

Tel +41 81 250 34 34, cucina.chur@r54.swiss

The Team – von oben links nach unten

rechts:

Ossi Zahno

Stefanie Warnier

Helmut Kurz

Marco Baggenstos

Lucrezia Risiglione

Dario Caduff

Inhaber

Dipl. Innenarch. HF

Planung&Verkauf

Planung&Verkauf

Bachelor Innenarch.

Administration


In Graubünden/Chur befindet sich der Grundstein

unseres Unternehmens. Hier zeigen wir Ihnen eine

vollausgestattete Aktivkochinsel des hochwertigen

Küchenherstellers Arclinea. Regelmässig

finden hier Workshops, Kochkurse oder andere

Events statt. Sie können sich so selbst von Qualität,

Funktionalität und dem einzigartigen Design aus

Italien überzeugen lassen.

Unerwartet. Anders.

Unsere Hauptkollektionen an beiden Standorten

sind Arclinea- und Zeykoküchen, sowie der Möbelund

Systemhersteller Rimadesio.

Gerne beraten wir Sie auch zur Innenarchitekur

und bei konzeptionellen Fragen.

In Zürich-West kochen wir auf einer Küche des Manufakturherstellers

Zeyko. Auf einer Gesamtfläche

von rund 400m 2 können Sie eine grosse Vielfalt an

Oberflächen, Materialien und Designs entdecken.

Besuchen Sie uns in Chur oder Zürich, wir freuen

uns auf Sie!

cucina.r54

cucina chur/cucinar54

cucina r54 chur ag

Triststrasse 5

CH – 7000 Chur

Tel.+41 81 250 34 34

cucina.chur@r54.swiss

r54.swiss

UNSERE IDEEN AUS DEM SCHWARZWALD

SIND AUF DER GANZEN WELT ZUHAUSE

Hier wird modernste Technologie mit gepflegter Handwerkskunst

veredelt. Die Liebe zur Qualität, zur Natur und zum Material sowie

der Charakter der Menschen aus dem Schwarzwald haben einen

wichtigen Einfluss auf die Werte, die bei zeyko tagtäglich gelebt

werden. Deshalb steht die Marke zeyko für höchste Qualität

„Made in Black Forest“.

cucina r54 chur ag

Flurstrasse 55

CH – 8048 Zürich

Tel. +41 44 271 22 77

cucina.zuerich@r54.siwss

r54.swiss

www.zeyko.com

lab

4

5


Tourismus

Die Surselva

das Bike- und Wanderparadies

für die ganze Familie

Überraschend vielseitig präsentiert sich die Ferienregion im Nordwesten von Graubünden.

Die Surselva, in der vorwiegend Rätoromanisch gesprochen wird und Traditionen

gelebt sowie weitergegeben werden. Anmutig zwischen der Rheinquelle und der

Rheinschlucht eingebettet, eröffnen sich den Gästen in der Surselva fast unbegrenzte

Möglichkeiten, die Kultur und Natur zu erleben: einmalig, ursprünglich, aussichtsreich

und spektakulär. In der Surselva erwarten Sie über 1200 Kilometer markierte Wanderwege

und –pfade und abwechslungsreiche Biketrails. Schwingen Sie sich auf Ihr Bike,

wandern Sie durch unberührte Natur oder spielen Sie mit Ihren Kindern an einem malerischen

Bergsee. Wir entführen Sie in die wundervolle Welt der einzigartigen Sandsteinformationen,

der klarblauen Bergseen und der kristallklaren Luft. Erleben Sie

unser Wander- und Bike-Paradies «Surselva» hautnah und lassen Sie sich verzaubern.

90

www.surselva.info

Surselva


Tourismus

Das Wanderparadies Surselva

Zu den Wasserfällen am Bergsee «Lag da Pigniu»

Nirgends sonst als in der Surselva lässt sich eine eindrückliche

Wanderung zu einem romantischen Stausee

so gut mit historischen Highlights, herunterstürzenden

Wasserfällen und gemütlichen Feuerstellen verbinden,

wie bei unserer Wanderung zum «Lag da Pigniu»

(deutsch: Panixersee). Der Startpunkt der Wanderung

befindet sich im sonnenverwöhnten Bergdorf Andiast.

Die ca. 4-stündige Wanderung führt Sie nach einem leicht

steilen Aufstieg zum romantischen «Lag da Pigniu». Auf

dem Weg erwarten Sie diverse Feuerstellen – ganz zur

Freude unserer kleinen Wanderer. Die historische Staumauer

mit dem ungewöhnlichen Geschichtsdenkmal erinnert

an den Rückzug des russischen Feldmarschalls

Suworow, der mit seinen Truppen 1799 auf der Flucht

vor dem französischen Heer bei der Überquerung des

Panixerpasses fast alles verlor. Nach einer kleinen historischen

Pause lädt uns unsere Route zu einer kurz-

Mit dem Erlebniszug in die Rheinschlucht

weiligen Umrundung des klaren Stausees ein. Und – die

Auch vom Wasser geprägt, jedoch mit diversen Sand-

Rundwanderung lohnt sich – der Weg führt an mächtigen

steinformationen und unberührter Natur gespickt, präsentiert

sich die Wanderung durch die Rheinschlucht.

Wasserfällen zuhinterst im Tal vorbei. Ein wundervolles

Naturspektakel.

Alles hat vor 10'000 Jahren mit dem Flimser Bergsturz

begonnen. Damals donnerten über 100'000 Millionen

Kubikmeter Fels in die Tiefe. Der Vorderrhein wurde

durch den Bergsturz unter einer dicken Schuttmasse

begraben. Der Rhein hat sich dann wieder während tausenden

von Jahren den Weg durch das Gestein zwischen

Ilanz und Reichenau geschaffen und somit den heutigen

«Swiss Grand Canyon» geformt – die Rheinschlucht.

Heute präsentiert sich das imposante Naturspektakel

Surselva

mit weissen, bis zu 350 Meter hohen Sandsteinfelsen

und dem Rhein, welcher sich 14 Kilometer durch die

Schlucht schlängelt. Der Erlebniszug der Rhätischen

Bahn bietet eine einzigartige Form der Besichtigung

dieses Naturphänomens. In der Sommersaison bietet

die Rhätische Bahn immer sonntags Fahrten im offenen

Aussichtswagen – ohne Fenster und mit einer

grossartigen Aussicht – an. Ob ab Landquart, Chur oder

Trin – der Erlebniszug fährt dreimal sonntags bis in die

erste Stadt am Rhein; Ilanz. Kombiniert mit einer kleinen

Wanderung inmitten der monumentalen Schlucht bietet

die Surselva ein Outdoor-Erlebnis der ganz besonderen

Art. Das absolute Highlight einer Wanderung in der

Ruinaulta ist der Besuch einer der mehreren Aussichtsplattformen,

welche sich

über die Rheinschlucht

erheben. Ein perfekter

Abschluss eines gelungenen

Familienausfluges.

Surse

92

www.surselva.info

Surselva


Tourismus

Das Bikeparadies Surselva

Bikegenuss in der Surselva

Kennen Sie die Surselva und die Val Lumnezia bereits als

«Bike Geheimtipp»? Das vermeintlich überschaubare Tal

im Nordwesten von Graubünden hat es in sich. Wer meint,

die Surselva sei in Kürze besichtigt, wird schnell eines

Besseren belehrt. Es gibt einige Bergrücken zu erklimmen

und Täler zu erforschen. Coole, abwechslungsreiche

Trails sowie Wald und Wiesenwege mit herrlichem

Panorama. Ob kurz oder lang, patschifig oder fullpower,

die Surselva bietet Bikerinnen und Bikern alle erdenklichen

Optionen. Auch E-Biker und Familien kommen in

der Surselva zu ihrem Bike-Genuss. Die Surselva ist mit

ihrer höchst vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft das

Bikeparadies schlechthin. Gefallen finden in der Surselva

aber nicht nur ambitionierte Biker, sondern auch pure

Genussfahrer. Hier ist Bikespass für die gesamte Familie

und für alle Könnerstufen garantiert. Das Wegnetz bietet

neben den Trails, auch breite Naturstrassen, die mit Kinderanhänger

bestens befahrbar sind.

E-Bike – der pure Bikegenuss

Ebenso spannend ist die Erkundung der Surselva mit

dem E-Bike. In der ganzen Surselva wird für ein genussvolles

und sorgenfreies E-Mountainbike-Erlebnis ein

kostenloses Netz an E-Bike-Ladestationen angeboten.

Während das E-Mountainbike neue Energie tankt, tun die

Biker dasselbe auf einer Sonnenterrasse. Neben dem

gut erstreckten Ladestationen Netz trumpft die Surselva

auch mit den «Biker herzlich willkommen»-Hotels

auf. Diese Unterkünfte sind auf die Bedürfnisse der Biker

abgestimmt und bieten alles, was das Biker-Herz höher

schlagen lässt. Das ist Bike-Genuss vom Feinsten in der

Surselva.

Mit folgendem QR-Code

gelangen Sie zu unseren

beliebten Tourenvorschlägen

für Ihre nächste

Bike-Tour in der Surselva.

Surse

94

www.surselva.info

Surselva


Sport freizeit & reisen

LEGENDÄR SEIT 1838

Die traditionsreiche Hoteldiva am Paradeplatz

Wahren Pioniergeist zeigte der Hotelgründer, der Vorarlberger Johannes Baur, als er im Jahre 1838 am 24. Dezember

seinen «Gasthof» eröffnete. Im Laufe der Jahre hat sich einiges geändert: Die Location am heutigen Paradeplatz

ist ins Zentrum der Stadt gerückt und aus der einstigen Herberge wurde eines der renommiertesten 5-Sterne-

Luxushotels Zürichs und der Schweiz.

Umgeben von der Altstadt inmitten des Banken- & Geschäftszentrums

und der Einkaufsmeile Bahnhofstrasse

warten 104 geschmackvoll eingerichtete Einzel- und

Doppelzimmer, sowie Junior Suiten und Suiten auf seine

Gäste. Der Innenarchitekt gestaltete diese in erlesenem

und zeitlosem Design ausgestattet mit edelsten Materialien.

Die Beletage verfügt über Bankett- und Konferenzmöglichkeiten

für bis zu 200 Personen in diskreten

Räumlichkeiten, im festlichen Ballsaal oder im historischen

Zunftzimmer.

Restaurant Baur

Connaisseurs der schweizerisch-französischen Küche

und eines gediegenen Service kommen hier auf ihre Kosten.

In der Zürcher Altstadt gelegen, ist das Restaurant

der Logenplatz, der die Zürcher Bahnhofstrasse und den

Zeughausplatz überblickt. Kein Wunder, empfiehlt der

Guide Michelin das Restaurant als sehr komfortabel mit

herausragenden Qualitätsprodukten.

Ristorante Orsini

Vom ersten Moment an taucht man ein in das toskanische

Ambiente, welches das italienische Lebensgefühl vermittelt.

Die gelebte Italianitá vereint pure Lebensfreude

und italienische Küche auf höchstem Niveau. Seit mehr

als 30 Jahren verwöhnt man die Gäste mit authentischen

Spezialitäten der Cucina Italiana. Serviert werden Pasta-

Klassiker und liebevoll zubereitete Gerichte aus der

italienischen Küche.

Savoy Bar & Terrasse

Business Lunch oder abendlicher Apero, Digestif oder

Nightcap – die SAVOY BAR in Zürich ist das gesellschaftliche

Zentrum der City. Gäste aus Nah und Fern kreieren

die urbane und klassische Atmosphäre, welche all

abendlich in dieser einzigartigen Zürcher Cocktailbar von

Live Pianoklängen untermalt wird. In den Sommermonaten

lädt die Savoy Bar Terrasse zum Verweilen mitten im

Geschehen der Bahnhofstrasse ein.

Am Paradeplatz | 8001 Zürich

Telefon +41 (0)44 215 25 25

welcome@savoy-zuerich.ch | www.savoy-zuerich.ch

96

97


BUSINESS Business & LIFESTYLE

Lifestyle

Am liebsten einen

Schritt voraus

Im Jahr 2015 feierte die Firma Walser Systeme AG

in Malans ihr 40-jähriges Jubiläum. Christian Walser

war 31 Jahre alt, als er 1975 damit begann, in einem

alten Stall Schaltschränke zu bauen. Seit 2012 gehört

das Unternehmen Stefan Renkel, verfügt über

17 Mitarbeiter und drei Lehrlinge und produziert

Schaltschränke und Steuerungsanlagen für die verschiedensten

Projekte der Region.

«Mir ist es sehr wichtig, immer mit dem Fortschritt mit

zu gehen», sagt Stefan Renkel. «Am liebsten wäre ich

immer einen Schritt voraus.» Die Firma Walser Systeme

AG stellt Schaltanlagen für Elektriker und den

Kanton her. Das bisher grösste Projekt war der neue

Tunnel nach Davos, für welchen die Walser Systeme

AG die Schaltschränke für Signale, Beleuchtung und

Ventilatoren fertigte. Elektroinstallationen macht die

Walser Systeme AG hauptsächlich für die Industrie,

wie beispielsweise in Kieswerken oder Hotels, aber

auch für Privatkunden.

98

99


BUSINESS & LIFESTYLE

«Bei Umbauten und Nachrüstungen mit bestehenden Unterlagen

machen wir das Engineering bis zum Endprodukt,

also die komplette Planung und Ausführung», sagt

Stefan Renkel. Schaltschränke für Photovoltaikanlagen

hat die Walser Systeme AG schon seit längerer Zeit im

Programm. «Die Solarzellen können, zusammen mit Eigenspeicher,

für die komplette Eigenversorgung sorgen

und sind daher sehr zukunftsweisend», schwärmt der

Schaltanalgenspezialist. Daher plant und installiert die

Walser Systeme AG inzwischen zunehmend auch die kompletten

Photovoltaikanlagen für Industrie und Privatkunden.

Stefan Renkels Steckenpferd ist das Programmieren

kompletter SPS-Steuerungen. «Das würde ich gerne

mehr machen», sagt er. «Lizenzbedingt programmieren

wir alles ausser Siemens. Anwendungen programmieren

wir alle, angefangen von Beleuchtungen über Kieswerke,

bis hin zu Sprengseilbahnen. Die Sprengseilbahn war

ein besonders spannendes und interessantes Projekt,

das man nicht jeden Tag macht.» Die Walser Systeme AG

fertigte dafür die komplette Hardware mit Schaltschrank

und allem nötigen Zubehör. Die zugehörige Steuerung

wird im Hause Walser Systeme AG programmiert, ausgetestet

und simuliert. Dann wird die Anlage installiert

und mit Probeläufen getestet. «Jede Steuerung ist ein

Unikat», sagt Stefan Renkel. Im Moment programmiert

der Chef persönlich und bildet einen seiner Mitarbeiter

darin aus. «Für den Kunden ist es ein Vorteil, wenn alles

aus einer Hand kommt und nur wenige Schnittstellen

existieren», sagt Stefan Renkel. «Es gibt nur sehr wenige

Unternehmen in der Region, die das Komplettpaket aus

Schaltanlage und Programmierung anbieten.»

Doch es kam alles anders. «So eine Chance bekommt

man kein zweites Mal, das ist ein Betrieb, der läuft. Ich

mag Herausforderungen und kein Schema-F. Ich habe

gute und motivierte Leute, die es für so einen Betrieb

braucht. Zwei davon habe ich selbst eingestellt, alle anderen

sind langjährige Mitarbeiter.»

Der Tunnel Küblis, der nach zweieinhalb Jahren Bauzeit

im Frühling 2016 eröffnet wurde, ist eines der grössten

Projekte der Firma Walser Systeme AG. Ein ebenfalls

sehr grosser Auftrag war das Auswechseln der Verteilungen,

Eigenversorgungen, Trafos, Dieselgeneratoren

und Notstromaggregate eines EW‘s. Jedes Jahr macht

die Walser Systeme AG ein bis zwei Aufträge für den

Kanton. Da momentan keine grösseren Projekte in Aussicht

stehen, konzentriert sich das Unternehmen vermehrt

auf kleinere. Elektriker der Region kaufen bei der

Walser Systeme AG grössere Verteilerschränke, zum Teil

mit kompletter Montage. Ausserdem möchten sie vermehrt

Häuser komplett mit moderner Technik verkabeln,

so dass diese sich alleine über das Smartphone steuern

lassen, sprich die Gebäudeautomation in Einfamilienhäusern

zu perfektionieren. Das Wichtigste bei all diesen

unterschiedlichen Aufgabenbereichen ist für die Walser

Systeme AG, dass ihr Endprodukt stets perfekt ist und

dem Kunden pünktlich und mit bester Qualität geliefert

wird. «Wir sind eine kleine Firma und können daher flexibel

und schnell auf Veränderungen im Markt reagieren.

Dies wird auch in Zukunft eines unserer obersten Ziele

bleiben. Wir wollen mit dem Trend gehen und dabei immer

innovativ bleiben», erklärt Stefan Renkel.

Stefan Renkel machte 1992 bis 1996 die Lehre bei Christian

Walser und arbeitete dann zehn Jahre in Basel, in

einem Unternehmen, das Maschinen für die Pharmabranche

herstellte. Eines Tages traf er Christian Walser,

der gerade jemanden für die Leitung der Elektroinstallation

suchte. Als er dann zur Firma Walser Systeme AG

zurückkehrte, war Christian Walser 62 Jahre alt und

suchte einen Nachfolger. «Ich wollte nie selbstständig

sein», sagt Stefan Renkel und lacht. «Lieber habe ich weniger

Lohn, dafür habe ich meine 40 Stunden und fertig.»

Walser Systeme AG

Industriestrasse 2A

7208 Malans

Tel. +41 (0)81 332 22 45

info@walsersystemeag.ch

www.walsersystemeag.ch

100

101


tOURISMUS

ISTRIEN

Die Halbinsel Istrien, an der Adria, ist eine Region im Westen Kroatiens.

Zentralistrien ist eine der seltenen Mittelmeerregionen, in denen

sich unberührte Natur mit kulturhistorischen Denkmälern vereint.

In zahlreichen Tälern und auf kleinen Hügeln findet man Dörfer mit

wunderschönen Aussichten.

102

103


tourismus

Bilder: Istrien Tourismus

Wer in Istrien in See stechen will, beginnt die Reise am

besten im Osten der Insel. Das kleine Städtchen Labin, das

innerhalb seiner Mauern jahrhundertelang stolz seine

Bewohner beschützt, ist das erste, was man zu Gesicht

bekommt. Schon an seinem Fusse lacht einem Rabac zu,

das an einem der schönsten Strände Istriens liegt. Weiter

geht es in Richtung Westen, vorbei am jahrtausendealten

Pula bis zur Inselgruppe der Brioni. Nachdem man wieder

zu Atem kommt und die Reise fortsetzt, erscheint am

Horizont des unendlichen Blaus bereits die Schönheit von

Rovinj. Das Städtchen lädt zum Tanz in seinen Gässchen

ein. Unterwegs nach Poreč und seinen Stränden begrüssen

einem Badelustige und Surfer und irgendwo in der

Stille des tiefblauen Wassers stösst man auf Taucher, die

auf der Suche nach anderen Welten sind. Während einer

Ruhepause in Mandrač, einem charakteristischen kleinen

istrischen Hafen im Westen, kann man am Kai die Fischer

beobachten, wie sie ihre Netze flicken. Jeder in seinen

Gedanken über vergangene Zeiten versunken.

Und wenn man die Einzelheiten der reich gegliederten

Küsten und der Inseln entdecken will, gibt es wohl keine

einfachere und schönere Art als mit dem Kajak. Wenn es

lautlos und leicht durch das Wasser gleitet, bietet Ihnen

das Kajak die Möglichkeit, versteckte Stellen an der Küste

zu entdecken, verborgene Buchten zu besuchen, die

Küste Istriens von der Seeseite zu betrachten und vielleicht

auch eine Schwimmpause im türkisfarbenen Meer

einzulegen. Natürlich hat Istrien nebst zahlreichen sportlichen

Aktivitäten auch ruhigere Erlebnisse zu bieten. Die

wunderschönen Felder voller Lavendel, Pfeffer minze,

Kamille, Ringelblume, Salbei sowie die anliegenden Oliven

haine und Weinberge erinnern an die alten Bauernhäuser,

die typisch für die istrische Region sind.

Die Olive ist das Symbol des Mittelmeeres. Man kann

sagen, dass das Mittelmeer dort endet, wo keine Oliven

mehr zu finden sind. In Istrien benutzen die Menschen Oliven

verschiedenartig: als Nahrung, Medizin, Brennstoff

und das Olivenholz zur Bearbeitung für verschiedene

Gegenstände. Der Olivenbaum war durch Jahrtausende

die Grundlage des Lebens der Menschen in Istrien. Aber

auch wilder Spargel hat einen Ehrenplatz auf dem istrischen

Tisch – schlank und dunkel, er ist ein Symbol für

Vitalität, Gesundheit und Genuss für den Gaumen und

bringt in jede Küche einen Hauch des Lebens am Meer.

Tourismusverband Istrien

Telefon +385 (0)52 880088

info@istra.hr | www.istra.com

104

1055


freizeit & reisen

Luxus pur an der

adriaküste erLeben

Das elegante Kempinski Hotel Adriatic eröffnete 2009 als erstes fünf-Sterne

Golf und Spa Resort an der kroatischen Adria. Das erste internationale

Luxushotel an der Nordwestküste Istriens liegt in traumhaft ruhiger Lage

in unmittelbarer Meeresnähe unweit der Stadt Umag und bietet grosszügige

Zimmer und prachtvolle Suiten mit einem herrlichen Ausblick

auf die Adria, einen 18-Loch Golfplatz, einen privaten Kiesstrand, einen

3'000 m 2 Spa-Bereich und gehobene mediterrane Gourmetküche.

Vorstellung

Kai Behrens, Cluster general Manager

Kai Behrens wurde am 4. April 2019 als Cluster General

Manager des Kempinski Palace Portorož und des Kempinski

Hotel Adriatic mit dem Ziel, die beiden Objekte als

führende Luxushotels der Region weiter zu positionieren,

vorgestellt. Er schloss die Managementschule in Dortmund,

Deutschland ab und hat den Titel des Executive

MBA für Hospitality und Tourismus der NEOMA Business-

Schule inne.

Im Jahre 2007 schloss er sich der Kempinski-Gruppe als

Resident Manager des Hotel Baltschug Kempinski Moskau

an. In den letzten 12 Jahren erwarb er umfangreiche

Erfahrungen im Unternehmen durch die Leitung von Hotels

in Thailand, Bulgarien, Aserbaidschan und China.

106

107


freizeit & reisen

kempinski HoteL adriatic

herbsturlaub für golfliebhaber, spa-liebhaber und Feinschmecker.

Geniessen Sie den zauberhaften istrischen Herbst bei Sonderangeboten des Kempinski Hotel

Adriatic und gönnen Sie sich einen traumhaft luxuriösen Urlaub an der kroatischen Adria.

luxusunterKunFt zuM WohlFühlen

Das erste internationale Luxushotel an der Nordwestküste Istriens liegt in traumhaft ruhiger

Lage in unmittelbarer Meeresnähe unweit der Stadt Umag und bietet grosszügige Zimmer

und prachtvolle Suiten, die über Balkone oder Terrassen mit Park- oder Swimmingpoolund/oder

Meerblick verfügen. Buchen Sie Ihren luxuriösen Urlaub im Kempinski Hotel

Adriatic und sparen Sie 25% mit dem Herbstspezial bis zum 6. Januar 2020! Im

Arrangement enthalten sind unter anderem das Gourmet Frühstück im Restaurant Dijana

und freier Eintritt in den 3'000 m² grossen Spa. Gültig für Aufenthalte ab dem 6. Januar 2020.

108


freizeit & reisen

unVergleiChliChe spa-erFahrung

Entspannen Sie sich nach einer Runde Golf in dem einzigartigen Spa-Bereich. Das Hotel bietet einen kostenlosen Zutritt

in die Saunen und Dampfbäder, die Ruhezonen mit Wasserbetten und beheizten Liegestühlen, sowie zu den Aussenpools

(einer wird von Mai bis Oktober beheizt), dem Innenpool und dem Fitnessstudio. Zudem erwarten Sie luxuriöse

Behandlungen und ein zugeschnittenes Wellness-Erlebnis.

re-Design Des priVatstranDes

In Bezug auf die kontinuierliche Steigerung der Gästezufriedenheit sowie die Verbesserung und Instandhaltung der

Einrichtungen auf Top Niveau, begrüsst das Hotel dieses Jahr die Gäste mit einem vollkommen neugestalteten Strand

und der luxuriösen Beachbar, welche durch die Steigerung der Food & Beverage-Ausstattung das kulinarische Erlebnis

zu einem Hochgenuss erheben wird. Die VIP-Lounge mit 10 Cabanas, welche sich auf der Dachterrasse der Beachbar

befindet, gestaltet den Aufenthalt am Strand noch attraktiver und entspannter.

erhalten sie 50% nachlass auf die garagennutzung mit dem Code

#KempinskiadriaticundBuendnerstern

Freizeit inmitten einer

HerrLicHen natur

lassen sie siCh in eineM FünF sterne aMBiente VerWöhnen unD

entDeCKen sie Den zauBer in istrien.

tipps:

• Alle Pakete beinhalten das Gourmet Frühstück im Restaurant Dijana, Wi-Fi In-

golF- unD FreizeitVergnügen inMitten einer herrliChen natur

tipp

ternet, Eintritt in den 3'000 m² grossen Spa (Saunas, Pools und Fitness-Studio)

Im Rahmen des Resorts befindet sich der Golf Adriatic, der erste istrische, für Wettbewer-

Das Hotel eignet sich im Herbst

und MwSt.

be geeignete 18 Loch-Golfplatz, der eine anspruchsvolle Herausforderung für erfahrene

nicht nur für Golf- und Spa-Ur-

• Hunde erlaubt gegen Gebühr

informationen und Buchungen:

Golfer und Golf-Enthusiasten darstellt. Hier können die Gäste ihren Aufenthalt auch mit

lauber, sondern auch für Paare.

• Wellness Highlights: Hamam-Rituale und Privater Spa

Kempinski hotel adriatic

einem Tennisspiel bereichern oder die herrliche istrische Landschaft mit dem E-Bike

• E-Bike- und Fahrradverleih im Hotel

Alberi 300A

oder bei einem Trekkingausflug erkunden. Im Golf Arrangement enthalten sind: Luxus-

• Buchen Sie bis zum 28. Februar 2020 Ihren luxuriösen Urlaub im Kempinski

52475 Savudrija

unterkunft, Gourmet Frühstück im Restaurant Dijana, gratis Parken, freier Eintritt in den

Hotel Adriatic mit dem Frühbuchespezial! Im Arrangement enthalten sind: 15%

Istrien, Kroatien

3'000 m² grossen Spa (Saunas, Pools und Fitnessbereich), tägliche Green Fees

Nachlass auf den Übernachtungspreis des Zimmers, Gourmet Frühstück im

Tel. +385 52 707 010

(18-Loch) pro Person, 20% Nachlass auf F&B- und Spa-Leistungen, ein täglicher Token

Restaurant Dijana, freier Eintritt in den 3'000 m² grossen Spa, Wi-Fi Internet

reservation.adriatic@kempinski.com

pro Erwachsener und 1 Caddy-Box pro Tag, Wi-Fi und MwSt. für Aufenthalte ab dem

und MwSt. Gültig für Aufenthalte ab dem 6. März 2020

www.kempinski.com/istria

1. Oktober 2019. Gültig bei Buchungen bis zum 28. Februar 2020.

110

111


freizeit & reisen

KempinsKi palace portorož

ein königlicher rückzugsort am ufer der adria, an der spitze des venezianischen istriens.

Das Hotel Kempinski Palace Portorož empfiehlt sich mit einer einmaligen Lage im Herzen

von Portorož und fantastischen Blick über das Adriatische Meer. In unmittelbarer Nähe befindet

sich die Perle des Mittelalters, die Stadt Piran. Gleichzeitig sind Triest, Ljubljana und

Venedig mit den Auto schnell erreichbar, womit die Lage des Hotels ideal geeignet ist für

Erholung, geschäftliches und Erlebnisse.

Gemütlich verborgen in einem historischen Park, blickt das luxuriöse Hotel auf eine bis ins

Jahr 1910 reichende Vergangenheit zurück, zur Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie.

Hinter seiner habsburgischen Fassade findet man eine einmalige Design Kombination

aus Tradition und Moderne, gestaltet von Jean Claude Laville.

112


freizeit & reisen

Das legendäre Hotel ist berühmt für seine 164 Superior und Deluxe Zimmer, 17 exklusive Suiten, einschliesslich der

230 m² Präsidenten Suite und der zwei im Dachgeschoss gelegenen Laguna Suiten mit Whirlpool unter freiem Himmel.

Alle Zimmer und Suiten sind geräumig und verfügen über exzellentes Mobiliar in historischem und modernem Design.

Mit Blick auf den Park oder aufs Meer, ausgestattet mit Klimaanlage, erlesenen Körperpflegemitteln, Minibar, Tresor,

LCD Fernseher und einem kabellosen Internet-Zugang.

Das Hotel ist bekannt für seine exquisite Küche, seinen Innovationen und seiner köstlichen Mischung an kulinarischen

Tafelfreuden. Die Restaurants des Hotels bieten verfeinerte mediterrane Küche, zusammen mit lokalen Zutaten und

Aromen aus aller Welt, sowie eine appetitliche Auswahl an Desserts.

restaurant sophia

Der damalige Rezeptionsbereich des ursprünglichen Palace Hotel wurde zum à la Carte Restaurant Sophia umgebaut,

designet mit liebevoller Annerkennung an die Schönheit der italienischen Diva Sophia Loren. Die Säulen

aus Stein, klassische Kronleuchter und der grosse Kamin und seine Gemälde sind Originale des alten

Palace Hotel und wurden sorgfältig restauriert während der Renovierung. Die Speisekarte beinhaltet exquisite französisch-mediterrane

Fusionsküche, mit einem reichen Einfluss von italienischen Aromen und feinen französischen

Zutaten, kombiniert mit einer Auswahl an internationalen und slowenischen Weinen.

erhalten sie 50% nachlass auf die garagennutzung mit dem Code

#KempinskiportorozundBuendnerstern

restaurant Fleur De sel

Portorož ist berühmt für seine regionalen Salzbecken, Salz und Fleur de Sel ist die Crème de la Crème des Meersalzes.

Heute bietet das Fleur de Sel eine Kombination von lokalen, modernen Speisen in einer gelassenen aber stylischen

Atmosphäre. Durch seine weisse Inneneinrichtung ist das Restaurant hell durchflutet. Die Kombination von modernen

Möbeln mit Details, wie kleine Kristalle eingebettet in der Bar repräsentieren die Salzblume und bringen dem Restaurant

seinen besonderen Flair. Im Erdgeschoss gelegen, bietet die Terrasse einen Ausblick über das Adriatische

Meer. Es ist der perfekte Ort für ein romantisches Abendessen oder einen Martini, während Sie den Sonnenuntergang

betrachten.

rose spa

Portorož ist seit dem 13. Jahrhundert berühmt für seine reichhaltige Spa Tradition. Der Rose Spa, mit seinen

1'500 m², eine wahre Oase der Ruhe, bietet heutzutage berühmte luxuriöse Pflegeprodukte, revitalisierende Behandlungen,

zwei miteinander verbundene Innen- und Aussenschwimmbecken, Whirlpool, sowie türkische, finnische und

infrarot Saunen.

TIPP!

Beleben Sie Körper und Geist in unserer Oase des Friedens und Entspannung,

dem Kempinski Palace Portorož Rose Spa. Das Rose Spa Angebot beinhaltet: Luxuriöse

Unterkunft in einem Superior oder Deluxe Zimmer, Frühstücksbuffet in

der prachtvollen Crystal Hall bis 12 Uhr, Drei-Gänge-Degustationsmenü à la Chef

am zweiten Abend, in einem unserer Hotelrestaurants (Getränke extra), Zutritt

zum Rose Spa wellness, 45 min Rückenmassage, 15%

Rabatt auf alle Massagen, kostenfreies WLAN und MwSt.

Gültig für Buchungen bis zum 25. Januar 2020.

Kai Behrens, Cluster General Manager freut sich mit dem

gesamten Kempinski-Palace-Team auf Ihren Besuch.

informationen und Buchungen:

Kempinski palace portorož

Obala 45

6320 Portorož

Slowenien

Tel. +386 56 927 000

reservations.portoroz@kempinski.com

www.kempinski.com/portoroz

114

115


freizeit & reisen

Überbauung Savudrija

daS ParadieS in iStrien liegt in greifbarer nähe

villenreSidenz Caminada

die neue art ferien zu geniessen.

10 ferienvillen in der region istrien stehen für Sie zum Kauf bereit.

für mediterranes feeling das ganze jahr durch.

116

117


freizeit & Reisen


freizeit & Reisen

Leben und Wohnen in Kroatien

Leben im Land der tausend inseLn

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, in Kroatien ein Ferienhaus zu besitzen, um dieses selber zu nutzen oder

als gewinnbringende Kapitalanlage weiter zu vermieten? In diesem Artikel möchten wir Ihnen wichtige Informationen

und Tipps rund um das Thema Leben und Wohnen in Istrien bereitstellen.

Kroatien

Im Jahr 2015 reisten mehr als 2.5 Millionen Touristen aus über 75 Ländern nach Kroatien und verbrachten dort Ihren

Urlaub. Traditionell kommen die meisten Touristen in Kroatien aus Deutschland, aber auch immer mehr Schweizer

entdecken das schöne Kroatien für sich und reisen nach Kroatien. So gab es in den letzten Jahren eine kontinuierliche

Steigerung von jährlich ca. 7%. Seit 2015 konnte Kroatien einen Besucherzuwachs von ca. 21% verzeichnen.

Aufgrund steigender Tourismuszahlen, der Vereinfachung der gesetzlichen Bestimmungen für eine Auswanderung

nach / Niederlassung in Kroatien und nicht zuletzt wegen der wunderschönen Adriaküste wird Kroatien in den kommenden

Jahren auch ein beliebtes Ziel für Immobilienkäufer, Investoren oder Auswanderer sein, u.a. für Rentner, die

dort Ihren Lebensabend mit Sonne und in Meernähe zu noch gemässigten Preisen verbringen möchten. Ein beruhigender

Aspekt ist in diesem Zusammenhang auch, dass es kaum Einbruchskriminalität gibt, wie eine europäische Studie

darlegt.

Istrien

Istrien ist – auch wegen der sehr guten Erreichbarkeit von der Schweiz, Italien, Österreich, Slowenien und Deutschland

aus – ein bekanntes und beliebtes Ziel für Touristen und Auswanderer aus aller Welt. In Istrien wird sehr häufig deutsch,

englisch oder italienisch gesprochen, was mancherorts die zweite offizielle Sprache ist. Als Einwanderer hat man

hier ein gewisses Gefühl von Internationalität und kann sich schneller integrieren, ohne dabei die kroatische Sprache

beherrschen zu müssen. Auch landschaftlich ist Istrien in weiten Teilen sehr interessant. Istrien hat ein angenehmes

Klima und vieles mehr.

Quellen: www.panorama-scouting.de + Ministry of Tourism - Republic of Croatia

120

121


freizeit & Reisen

entdeCKen

aktives LebensGefühL in der natur

Quelle: www.marinas.com

2. GoLfpLatz

ab 2021

Nirgendwo sonst im Mittelmeer gibt es so viele Inseln, so

zahlreiche Buchten, malerische Strände und sonnenumflutete

Felsenriffe, eine verblüffende kulinarische Vielseitigkeit

und kulturelle Ursprünglichkeit wie in Kroatien.

Die im Nordwesten Kroatiens liegende Halbinsel Istrien

ist nicht nur landschaftlich einer der schönsten Teile des

Landes, sie ist zudem die Region mit der am weitesten

entwickelten Infrastruktur, der umfangreichsten und abwechslungsreichsten

Verfügbarkeit von Freizeitmöglichkeiten,

einem vielschichtigen kulturellen Angebot, einer

beeindruckenden Historie und der grössten Auswahl an

hervorragenden Restaurants.

Istrien ist ideal für alle Sportfreunde und Aktiv-Urlauber.

Auf Grund der geografischen Lage und den günstigen

Klimaverhältnissen können zahlreiche Sportaktivitäten

ganzjährig ausgeübt werden. Für jeden Geschmack ist

etwas dabei. Sportarten wie Radsport, Trekking, Tennis,

Golfen, Reiten, Tauchen, Windsurfen, Freeclimbing, Wasserski,

Wandern, Segeln oder Paragliding bieten vielfältige

Möglichkeiten zum Zeitvertreib.

Darüber hinaus stellt der kulinarische Reichtum der einheimischen

Küche einen der wesentlichen Vorzüge des

Landes dar.

122 123


Freizeit & Reisen

entdeCKen

aktives LebensGefühL in der natur

LaGe

reisen nach istrien

Kroatien

Istrien

Wenn Sie Istrien besuchen, werden Ihnen die freundli-

Probieren Sie unbedingt die istrische Malvasia, den Rot-

chen Gastgeber den istrischen Rohschinken mit Käse und

wein Teran, oder süssen kroatischen Dessertwein Mus-

Oliven oder leckere Meeresfrüchte anbieten. Sie werden

kat. Ein Besuch in einem der aussergewöhnlichen Wein-

Gelegenheit haben den istrischen Trüffel zu kosten. Die

güter ist mit Sicherheit ein lohnenswerter Ausflug.

Liebhaber von Spargel sollten nicht vergessen die leckeren

Gerichte mit dem einheimischen, wilden, grünen

Ein einzigartiges Erlebnis bieten auch die Reisen an den

Die Region Istrien, im Nordwesten von Kroatien, ist die

REISEZEIT

Spargel zu geniessen.

Viele Gerichte verdanken ihren besonderen Geschmack

dem Olivenöl, dessen Geheimnisse Sie bei einer Fahrt

entlang der Olivenstrasse ergründen können. Zu den

köstlichen Speisen passt ein Glas guter Wein.

Weinstrassen mit unzähligen Gaststätten und Weinkellern,

wo Sie die Düfte und den Geschmack der traditionellen

Gerichte und ausgezeichneten Wein geniessen

werden.

Quelle: www.istrien-steinhaus.de

nächstgelegene Urlaubsregion für Urlaubsgäste aus

Deutschland, Österreich und der Schweiz. Istrien ist verkehrstechnisch

gut an die Nachbarländer angebunden

und ist somit gut mit öffentlichen Verkehrsmittel sowie

per Auto erreichbar.

Quelle: www.kroati.de

Chur ca. 6-7h - ca. 12-14h

Zürich ca. 7-8h 1h15min ca. 13-15h

Altenrhein - 1h -

Lugano ca. 5-5.5h - ca. 10-11h

München ca. 5-5.5h 1h ca. 11-12h

124 125


FREIZEIT freizeit & REISEN Reisen

ViLLenresidenz Caminada

viLLa 7

Moderne Villa im mediterranen Stil in Savudrija in ei-

ERDGESCHOSS

OBERGESCHOSS

ner Villen Residenz voller Licht in natürlicher Umgebung

mit Panoramablick auf Olivenhaine, Golfplatz usw..

Die Villen zeichnen sich durch ihr natürliches Licht und

grossen Innenräume und Aussenbereich aus.

Die Villa besteht aus 4 Schlafzimmern, 4 Badezimmern,

WC, Küche / Esszimmer, Wohnzimmer, Terrasse, Swimmingpool,

Badhaus inkl. WC, Sommerküche, Sauna, Fitnessraum,

Weinkeller, Doppel-Garage und 4 Aussen-

küche

7.55 m²

esszimmer

15.87 m²

speisekammer

2.63 m²

treppe

5.94 m²

bad

4.77 m²

eingangshalle

24.17 m²

zimmer

16.60 m²

eingang

7.44 m²

bad

4.84 m²

umkleide

4.33 m²

zimmer

15.68 m²

treppe

6.18 m²

flur

5.54 m²

bad

3.96 m²

zimmer

13.99 m²

zimmer

10.77 m²

bad

4.72 m²

umkleide

4.92 m²

überdachte

terrasse

7.21 m²

Parkplätzen. Das Gebiet verfügt über direkte Verbindung

zur Autobahn und liegt unweit von Umag, vom Flughafen

Pula und von Triest (Italien) entfernt.

überdachte

terrasse

21.20 m²

Wohnzimmer

31.13 m²

überdachte

terrasse

20.98 m²

Die malerische Küstenstadt Umag ermöglicht es uns über

alle Dienstleistungen und Unterhaltungen einer Grossstadt

zu verfügen und zugleich die offene Natur und das

Was Sie alles erwarten dürfen

Lageplan

tiefblaue Mittelmeer zu geniessen.

Grundstück ca.: 621 m2

Wohnfläche ca.: 183.59 m2

Terrassenfläche ca.: 50 m2

Villa 7

Schlafzimmer: 4

Badezimmer: 4

Preis: 795.000€

Highlights

· Mediterraner Stil

· Schöne Terrasse

· Sensationeller Ausblick wo immer man ist

· Garten mit Olivenbäumen

· Pool

· Einzel- oder Doppelgarage

· Sommerküche

· Badehaus

· Golfplatz 1: 200 m | Golfplatz 2: 600 m

· Kempinski Hotel Wellness und Privat Strand 600 m

· Gastronomie 500-1'000 m

· Yachthafen 1'000 m

· Ideal für Familien

Kundenwünsche können in Bezug auf Grösse und Preis

noch berücksichtigt werden.

126 127


freizeit & Reisen

Wer Wir sind

inhaber

Investor des Gesamtprojekts ist die Unternehmensgruppe C&C Partner Group

GmbH Schweiz mit Niederlassung in Buchs. Die C&C Partner Group GmbH Schweiz

ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk

auf der Entwicklung, Verwaltung und Vermarktung von Immobilien liegt.

Vom ersten Gespräch über die Haus- und Grundrissplanung bis zur Übergabe und

der umfassenden Betreuung, auch nach dem Kauf mit Vermietungsservice und

Hausverwaltung, steht Ihnen unser mehrsprachiges Team auf dem gesamten Weg

zu Ihrer Immobilie zur Seite. Wir legen grössten Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit

und begleiten Sie partnerschaftlich auf dem Weg zu Ihrem eigenen

Traumhaus.

Das Projekt Istrien organisiert die C&C Partner Group GmbH Schweiz in der Gesellschaft

– Caminada Partner Group GmbH Kroatien d.o.o., mit Sitz in Umag. Mit

eigenem Personal vor Ort können auch Dienstleistungen rund um den Betrieb der

Immobilie angeboten werden. Vom Pool-, Reinigungs- und Gartenservice bis hin

zur Vermietung verfügen wir über ein ausgezeichnetes Netzwerk und zuverlässige

Partner, sodass wir Ihnen auch nach dem Kauf weiterhin gerne als Ansprechpartner

zur Verfügung stehen.

GERNE BEANTWORTEN WIR IHRE FRAGEN PERSÖNLICH.

C&C Partner Group GmbH (Schweiz)

Andreas Caminada, CEO (VP)

Lagerstrasse 4 | CH-9470 Buchs

Filliale: Hauptstrasse | CH-9658 Wildhaus

Telefon +41 (0)81 322 70 87

info@ccpgg.ch | www.ccpgg.ch

Caminada Partner Group GmbH (Istrien/Kroatien)

Novigradska 30 | HR-52470 Umag

Telefon +385 994 705 420

info@ccpgg.ch

Caminada Partner Group GmbH (Istrien/Kroatien)

Immobilienmakler Deutschland, Österreich

Alois Maier

Telefon +49 (0)160 77 23 455

a.maier@ccpgg.ch

128

129


FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

KUNST & KULTUR

Appenzeller Bräuche

PARTNERREGIONEN

Graubünden, Tessin & Istrien

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

TEMPO BUSINESS LIBERO & LIFESTYLE & VIAGGI

Architektur, Einrichtungen & Weinkellerbau

SHOPPING & GOURMET

SHOPPING & BUONGUSTAIO

BUSINESS & LIFESTYLE

COMMERCIO & STILE DI VITA

WELLNESS & GESUNDHEIT

BENESSERE & SALUTE

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

PARTNERREGIONEN

REGIONI PARTNER

KUNST & KULTUR

Fasnacht Luzern

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, FREIZEIT & REISENSpa & Wellness

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, KUNST & KULTUR Gartengestaltung & Weinkellerbau

Ein Land, viele Facetten

PARTNERREGION

Graubünden

APPENZELLER

MAGAZIN FÜR APPENZELLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

STELLA

LUGANO

RIVISTA LUGANESE DI CULTURA, VIAGGI E STILI DI VITA

LUZERNER

MAGAZIN FÜR LUZERNER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

LIECHTENSTEINER

MAGAZIN FÜR LIECHTENSTEINER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ZÜRCHER

MAGAZIN FÜR ZÜRCHER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ST. GALLER

MAGAZIN FÜR ST. GALLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

WELLNESS & GESUNDHEIT

MAGAZIN FÜR RHEINTALER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung

KUNST & KULTUR

Zoo Zürich

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

PARTNERREGIONEN

Graubünden & Istrien

ShOPPING & GOuRmET

Gourmetrestaurants

BuSINESS & LIFESTYLE

Schmuck & Design

FREIZEIT & REISEN

WELLNESS

Hotellerie &

&

Golfen

GESuNDhEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

KULINARIK

Feines aus der Region

PARTNERREGIONEN

Graubünden & Istrien

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

BUSINESS Sport & LIFESTYLE

Architektur, Biken Graubünden Immobilien & Gartengestaltung

KULINArIK

Feines aus der Region

FrEIZEIt & rEISEN

Hoteltipps in Graubünden

BUSINESS & LIFEStYLE

Technik & Design

WELLNESS & GESUNDHEIt

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

RHEINTALER

IMPRESSUM

ST. GALLER Stern – Magazin für

St. Galler Ferienkultur & Lifestyle

Medieninhaber

Bündner Medien Verlag GmbH

Lagerstrasse 4

9470 Buchs

Tel. +41 (0)81 322 70 73

www.sanktgallerstern.ch

info@b-m-v.ch

Herausgeber

Andreas Caminada, Nadja Caminada,

verlag@b-m-v.ch

Chefredakteure

Andreas Caminada, Felix Brendler,

redaktion@b-m-v.ch

Anzeigen

anzeigen@b-m-v.ch

Grafik und Design

BMV

Text

BMV

Lektorat

BMV

Distribution und Streuungskonzept

Hotels, Restaurants und Info-Büros. Zudem

liegt das Magazin in Arztpraxen, Tourismusbüros,

regionalen Kiosken und Spitälern auf.

Direktversand an den Abonnenten, Reisebüros,

Sportevents und weiteren publikumsträchtigen

Stellen in St. Gallen sowie bei unseren Partnerregionen

und Partnern.

© 2019 by St. Galler Stern

Diese Ausgabe ist mit beruflicher Sorgfalt erarbeitet worden.

Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Weder Autoren/innen

noch der Verlag können für eventuelle Fehler oder

Schäden, die aus in dieser Ausgabe gegebenen praktischen

Hinweisen resultieren, haftbar gemacht werden. Der Nachdruck

– auch auszugsweise – darf nur mit schriftlicher Genehmigung

des Verlags erfolgen. Für unverlangte eingesandte

Bilder, Manuskripte, Fotos oder Waren wird jede Verantwortung

abgelehnt. Der Nachdruck, die Aufnahme in Onlinedienste

und ins Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger,

wie CD-Rom, DVD-Rom etc., bedürfen der vorherigen schriftlichen

Zustimmung des Verlags. Die Verwendung von Inseraten

durch unberechtigte Dritte ist untersagt. Der Export des

St. Galler Sterns und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung

des Verlags statthaft. Der St. Galler Stern ist in Hotels,

Restaurants und Info-Büros erhältlich. Zudem liegt das Magazin

in Arztpraxen, Tourismusbüros, regionalen Kiosken, Spitälern,

Reisebüros, Sport events und weiteren publikumsträchtigen Stellen

in St. Gallen sowie bei unseren Partnerregionen und Partnern

auf. Der Direktversand erfolgt für unsere Abonnenten. Bei Nichterscheinen

infolge von höherer Gewalt oder wegen Störung des

Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.

Kein

BocK

auf

Brille

augenlaserzentrum Pontresina

augenchirurgie auf höchstem niveau

Die von der Aivlagroup angewandten Verfahren haben sich weltweit

millionenfach bewährt. Dank jahrelanger Erfahrung und modernster

Technik ist höchste Sicherheit gewährleistet.

130

Augenlaserzentrum | 7504 Pontresina | +41 (0)81 851 00 00 | aivlagroup.ch

131

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!