170815 S250

stauffer8500

Serviceplan Tm III mit Hebebühne

Maschine Tm III Baudienst "Heiri" Auftragsnummer

Fz.-Std.

294 Std.

Fz.-km

268 km

Mechaniker

E. Wildt

Datum 08.08.2017

170815

Motor 250

¼

Düsen ausbauen und prüfen

Entlastungsbohrung der Kühlwasserpumpe auf freien Durchgang

prüfen

Kurbelgehäuse Entlüftung kontrollieren

Jalousielagerung abschmieren

Kraftstoffdüsen austauschen

Kraftstoffilter wechseln

Zylinder-Kompressionsdruck kontrollieren

Kühlerelemente kontrollieren evtl. reinigen

Kühlwasserqualität prüfen (alle 3 Jahre ersetzen)

Kühlwasserstand prüfen

Ladung und Zustand von Dynamo prüfen (Kohlen Sichtkontrolle)

Laufgeräusche prüfen

Leerlauf und Höchstdrehzahl prüfen 600/2100 U/min

min.______ max.____

Luftfilteroel ersetzen

Motorlagerung prüfen

Oelfilter wechseln

Oelniveau prüfen

Motoroelwechsel

Oelzentrifuge reinigen

Regelgestänge auf Leichtgängigkeit prüfen

Ventilspiel einstellen und Ventildeckeldichtungen ersetzen

Ventilsteuerung-Oelversorgung prüfen

Alternatorladung kontr. 28.3V

Nur Reift: Lagerverschleiss Voith-Kupplungen überprüfen

(gemäss Anleitung Voith)

Nur Refit: Voith Kupplung ersetzen (all 10 Jahre oder 10000h)

Jäh.





B1



500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Getriebe 250

¼

Hauptsteuerkolben prüfen

Oelniveau prüfen

Oel wechseln

Sichtprüfung auf Dichtheit

Schnellentleerungsventile reinigen

Spaltfilter ausbauen und reinigen

Jäh.



500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

170815 S250 Seite 1 von 4 © Stauffer Schienen- und Spezialfahrzeuge


Kompressor 250

¼

Luftfilter oder Luftfilteroel wechseln

Kompressorventile prüfen und reinigen

Oelwechsel

Schmieroelstand prüfen

Jäh.


500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Bremsen 250

¼

Bremsbeläge auf Abnutzung prüfen ggf. ersetzen.

Gem. AVV Anlage 9 (Ausgabe 07.2006)

Bremsgestänge (Büchsen, Bolzen, Lager) kontr.

Bremsschläuche auf festen Sitz und Dichtheit prüfen

Druckluftbremse auf Funktion prüfen

Jäh.



500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Elektrische Anlage 250

¼

Alle Kontrolllampen, Messinstrumente an den Führerpulten prüfen

Kohlen am Anlasser prüfen und anderen Elektromotoren prüfen

Ganze Beleuchtung auf Funktion prüfen

Elektrische Vorwärmung auf Funktion prüfen, 25A / 25A

Signalanlagen überprüfen

Batterien kontrollieren

Jäh.



X



500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Allgemeines 250

¼

Druckluftanlage entwässern

Standheizung auf Funktion prüfen

Füllung der Sandkästen prüfen

Maschine auf Leckagen prüfen

Sichtkontrolle Schraubenkupplung

Sifa auf Funktion prüfen

Bestand Reserveglühbirnen kontrollieren

Jäh.








500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Laufwerk 250

¼

Abschmieren des Chassis

Achslagerführung Sichtkontrolle

Achslagerführung Spiel messen

Alle beweglichen Teile kontrollieren wo nötig schmieren

Radreifen und Spurkranzverschleiss prüfen

Spurkränze mit der Blechlehre kontrollieren

Wendegetriebe Oel kontrollieren

Wendegetriebe Oelwechseln

Kardanwellen, Antriebsstrang, und Kompressor schmieren, 1-3 Stösse

Jäh.






500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

170815 S250 Seite 2 von 4 © Stauffer Schienen- und Spezialfahrzeuge


Hilfsgenerator „Berlan“ 250

¼

Oelniveau prüfen

Oel wechseln

Luftfilter wechseln

Maschine auf Leckagen prüfen

Ladegerät kontr

Jäh.

500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Achsgetriebe 250

¼

Oel kontrollieren

Schmieren mittels spez. Fett

Jäh.

500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

Partikelfilter Achtung Fahrleitung Dachmontage !! 250

¼

Vor dem Abbrennen unter Druck Filtergegendruck messen

Gemessen: ______ mb

Filter abbrennen und Gas geben. Flamme darf nicht ausgehen.

Nach dem Abbrennen unter Druck Filtergegendruck messen. Darf

maximal 20 mb betragen. Gemessen: ______ mb

Rauchmessung Reingasseite

Verkabelung und Kontrolllampen Sichtkontrolle

Brenner ausbauen, kontrollieren und reinigen

Brennerdüse ersetzen (möglichst Austauschdüse verwenden)

Dieselfilter auf Verschmutzung kontrollieren

Dieselfilter ersetzen mit O-Ring

Filterkassetten ausblasen

Austauschkassetten montieren (nur jedes 2x bei 10 000 Std.)

Jäh.

B2

B2

B2

B2

B2

500

½

Jäh.

1000

1

Jäh.

2000

2

Jäh.

5000

5

Jäh.

170815 S250 Seite 3 von 4 © Stauffer Schienen- und Spezialfahrzeuge


Der abgeschlossene Service ist ins Servicebuch einzutragen!

Bemerkungen:

B1: Wird elektrisch geregelt.

B2: Abbrennung ist automatisch, elektrisch gesteuert.

x

Auf diesem Fahrzeug nicht vorhanden


Ausgeführt Zustand i.o.

B 1

Unter Bemerkungen ist ein Kommentar zu diesem Punkt

Dieser Punkt ist nicht auszuführen

170815 S250 Seite 4 von 4 © Stauffer Schienen- und Spezialfahrzeuge

Weitere Magazine dieses Users