Berliner Kurier 07.11.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: dpa, imago PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Die Welt lacht

über unsere

Liebes-Örtchen

Donnerstag, 7. November 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 303/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

SEITE 10

Hartz IV

DasEnde

SEITE 25

der Knute

2:0 gegen Piräus

Lewandowski

rettet Flicks

Bayern-Debüt

Sonderbehandlung?

Kliniken führen

eigene Karteien

für Promis

SEITEN 6–7

Berliner Randale

FDP fordert:

Chaoten-Jagd

mit Drohnen!

SEITE 8

Berliner Huren-Klos

Mehr Menschlichkeit im Jobcenter: Wasdas Urteil des

Bundesverfassungsgerichtes wirklich für Arbeitslose bedeutet

SEITEN 4–5


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Andreas

Niesmann

Neuer Schwung

für die Koalition

Die Macht von Bundeskanzlerin

Angela Merkel

bröckelt, ihre Wunschnach-

folgerin als CDU-Chefin, An-

taumelt. DieCSU wurdebei

der LandtagswahlinBayern

gerupft. Und die SPDsuchtt

seit einem halbenJahreinee

neue Parteiführung. Hinzuu

kommenöffentliche Kabbe-

leien derMinister aufder

negret Kramp-Karrenbauer,

Weltbühne und ein nicht en-

den wollender Streit über die

Grundrente.Die Koalition ist

kraftlos, weil ihrein Kraftzentrum

fehlt.

Und trotzdem könntensichh

diejenigentäuschen, dienun

die Abgesänge aufdas Regie-

verordnen.Sie müssten dass

dann aber auch schleu-

rungsbündnis anstimmen.

Denn es istnicht gesagt,

dass die Koalition nicht

noch einmal dieKurve

kriegt. Wenn Annegret

Kramp-Karrenbauer den

CDU-Parteitag halbwegs

schadlos übersteht und

Olaf Scholzmit seiner

Tandempartnerin Klara

Geywitz die Stichwahl

um den SPD-Vorsitz gewinnt,

könnten diedrei

der GroKo fast schon im

Alleingang neuen Schwungg

nigst tun. Ansonsten wäre

aufzuhören die bessere Op-

tion.

FRAU DESTAGES

Theresa May

Die britische Ex-Premiermi-

nisterin Theresa May wird

künftig als Rednerin aktiv.

Die 63-Jährige wird vom

Washington

Speakers

Bureau

(WSB) be-

treut, das

Redebeiträ-

ge prominenter

Poli-

mer vermit-

telt. Die Or-

ganisation mit Sitz im UStiker

und

Unterneh-

Bundesstaat Virginia veröf-

auf ihrer Internetseite. Wie

der Sender Sky berichtete,

könnte May dabei Zehntau-

sende Euro

fentlichte ein Porträt Mays

verdienen.

Foto: Andrew Matthews/dpa

Foto: Picture alliance/dpa

Der Außenminister,der

keinen Fettnapf auslässt

Außenminister

HeikoMaas

(SPD) wird

heftig kritisiert.

Erst greift er AKK beim Besuch

in der Türkei an, dann ignorierterAmerikas

Rolle bei der Wiedervereinigung–jetztdroht Maas im Bundestag eine Rüge

Berlin – Ein Tritt ins Fettnäpfchen

jagt bei ihm momentan

den nächsten –so

sehen es zumindestdie Kritiker

von Heiko Mass

(SPD). Der Außenminister

muss nach einer Reihe von

Ungeschicklichkeiten nun

sogar eine offizielle Rüge

des Bundestags für

seine Amtsführung

fürchten.

Übermorgen feiert

Deutschland den

30. Jahrestag des

Mauerfalls. Heiko

Maas hat sich in

einem Gastbeitrag

in 26 EU-Ländern

bei Verbündeten

und Nachbarn für

deren Beitrag zur

Wiedervereinigung

bedankt –

ausgerechnet die

USA vergaß er. Die

deutscheEinheit sei

auch ein „Geschenk

Europas an Deutschland“

gewesen, so

Maas in den Zeitungen.

Er lobt Bürgerrechtler

in Polen,

Ungarn, Rumänien und

hebt die Rolle des ehemaligen

Kremlherrschers

Michail Gorbatschow

(88) hervor. Die

USA erwähnt er mit keiner

Silbe, vom „Westen“

ganz allgemein ist die

Rede. In den USA sorgt

der Beitrag des Bundesaußenministers

für Verstimmung.

Ben Hodges,

Ex-Befehlshaber

der US-Truppen in

Europa, twitterte:

„Im Namen der Millionen

US-Soldaten,

Kritisiertden Außenminister: Alexander Graf Lambsdorff,außenpolitischer

Sprecher der FDP-Fraktion.

die in West-Deutschland ge-

–gern geschehen.

dienthaben

Wir sind sehr froh über das

wiedervereinte Deutschland.“

Die USA spielten beim Wie-

und als Schutz-

deraufbau

macht Westdeutschlands eine

wichtige Rolle. US-Präsident

George Bush überzeugte

1989/90 die anfangs skepti-

Briten und Franzosen

schen

von der Wiedervereinigung.

Pikant: Maas’ Beitrag sorgt

ausgerechnet unmittelbar vor

dem erst zweiten Deutschland-Besuch

von US-Außen-

Mike Pompeo für

minister

Wirbel. Der Amerikaner weilt

heutezuGesprächen unter an-

Norbert Rött-

dereminBerlin.

gen (CDU), Vorsitzender des

Auswärtigen Ausschusses im

Bundestag, nannte den Maas-

einen „historischen

Beitrag

Fehltritt“.

DerUnmut in der Union und

auch

Teilen der SPD über

Maas war schon zuvor groß.

Die Kritik entzündete sich vor

allem

am Auftritt Ende Okto-

Dort hatte Maas

ber inAnkara.

die Pläne von Verteidigungs-

Annegret Kramp-

ministerin

Karrenbauer (CDU) für eine

Schutzzone in Nordsyrien öf-

als „unrealistisch“ fentlich ab-

Foto: Michael Kappeler/dpa

gekanzelt – erkennbar zur

Freude seines türkischen

Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu.

Am Montag erklärte

Maas zudem, AKK habe der

deutschen Außenpolitik mit

ihrem Vorstoß schweren Schaden

zugefügt. Ein Vorwurf,ursprünglich

an ihn gerichtet.

Die Opposition hat Maas inzwischen

auch ins Visier genommen.

Die FDP will im Bundestag

beantragen, Maas eine

offizielle Rüge für seine Amtsführung

zu erteilen –ein selten

genutztes Instrument. „Auch

in schwierigen Zeiten darf legitime

Kritik nicht in Sprachlosigkeit

oder gar Antiamerikanismus

umschlagen“, begründete

Alexander Graf

Lambsdorff (FDP) gegenüber

dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND). Maas habe

Deutschlands Interessen

geschadet. Die Grünen-

Außenpolitikerin Franziska

Brantnerzum RND: „Die Mängel

deutscher Außenpolitik

sind offensichtlich –aber nicht

allein Heiko Maas anzulasten.

Es fehlt ein gesamtgesellschaftliches

Verständnis von

der strategischen Rolle

Deutschlands in Europa und

der Welt.“


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

NACHRICHTEN

Klatsche für Trump

Die Minister der Großen Koalition bei der

Vereidigung im März2018 (Mitte: Angela

Merkel neben Bundespräsident Frank-

Walter Steinmeier).

Berlin – Die GroKo hat sich

selbst ein Zwischenzeugnis geschrieben.

Vor zwei Jahren vereinbarten

die Parteien, zur

Halbzeit der Legislaturperiode

eine „technische Bilanz“ der Regierungsarbeit

zu ziehen. Auf

deren Grundlage will vor allem

die SPD auf ihrem Parteitag im

Dezember entscheiden, ob sie

die Koalition weiterführt. Wenig

überraschend: Das selbst gezogene

Resümee fällt positiv

aus. Von den 300 geplanten

Maßnahmen seien zwei Drittel

vollendet oder auf den Weg gebracht,

heißt es in dem Papier.

„Das zeigt, dass wirarbeitsfähig

und arbeitswillig sind.“ Vize-

Kanzler Olaf Scholz (SPD) lobte

„große Fortschritte“ bei der sozialen

Sicherung, der Familienpolitik

und bei „Wohnen und

Mieten“. Laut dem Parlamenta-

rischen Geschäftsführer CarstenSchneider

ist die SPD-Fraktion

überwiegend zufrieden mit

der bisherigen Bilanz der Koalitionsarbeit.

„Pi mal Daumen

sind 90 Prozent zufrieden mit

dem, was wir bisher gemacht

haben“, so Schneider.

Ibrahim Miri, der

Chef des

libanesischen

Miri-Clans, einst

in Bremen vor

Gericht.

Foto: Imago/Mauersberger

Foto: BryanWoolston/AP

Washington –Ein Jahr vor

der US-Präsidentenwahl feiern

die Demokraten Wahlerfolge:

Bei der Gouverneurswahl

in der Republikanerhochburg

Kentucky gewann

der demokratische Herausforderer

Andy Beshear.

In Virginia errangen die Demokraten

die Mehrheit in

beiden Parlamentskammern.

Deutlicher Abschwung

Berlin –Die Wirtschaftsweisen

haben ihr Jahresgutachten

vorgelegt. Die Ökonomen

rechnen mit einem deutlichen

Konjunkturabschwung.

Kritik äußern sie an der

Haushaltspolitik der Regierung

–und an der EZB. Für

2020 wird mit 0,9 Prozent

Wachstum gerechnet.

Höcke für Tolerierung

Libanese trotz

Abschiebung wieder in

Deutschland. Seehofer

reagiertmit

Grenzkontrollen

Bremen – Er warerstkürzlich

in den Libanon abgeschoben

worden: Ibrahim

Miri, führend im libanesischen

Miri-Clan. Doch er

reiste illegal wieder ein.

Nun soll er angehörtwerden.

Fragen zum Thema.

▶ Wassteht in dem Asylantrag?Miri

gibt an, im Libanon

vonschiitischen Milizen

mit dem Tode bedroht

zu werden.Die Hisbollah

mische sich damit in einen

Blutrachekonfliktzwischen

den Clans der Miri und der

el-Zein ein. Hintergrund sei

ein Überfall auf eine Bremer

Kneipe im Jahre2006,

bei dem ein NeffeMiris erstochen

wurde. Vermutlich

ausRache wurde 2009 ein

Mitglied der el-Zeins in Bremen

erschossen. Miri beantragt

nun subsidiären

Schutz in Bremen.

▶ Wie ist Miri zurück nach

Deutschland gekommen?

Er soll sich heimlich mithilfe

vonUnterstützern einen

Pass verschafft haben,

dann aus dem Libanon über

Syrien in die Türkei gereist

sein. Vondortsei er mithilfe

vonSchleppern vermutlich

über die Balkanroute nach

Deutschland gekommen.

▶ Ist das sein erster Asylantrag?Nein.

DerLibanese,

der 2014 wegen bandenmäßigen

Drogenhandels zu

einer sechsjährigen Haftstrafe

verurteilt worden

war, hatte 1986 bereits

einen Asylantrag gestellt.

Damals warer13. Daher

mussjetzt geklärtwerden,

ob dergestellte Asylantrag

als Erst-oder als Folgeantrag

zu bewerten ist.

▶ Warum wird der Asylantrag

überhauptbearbeitet?

Asyl ist ein Grundrecht.

Werauf deutschem Boden

einen Asylantrag stellt,

mussangehörtwerden.

▶ Wie reagiertInnenminister

Seehofer?Erließ die

Grenzkontrollen verschärfen.

Wertrotz Einreisesperre

Asyl fordere, soll künftig

festgenommen werden.

Laut Seehofersollein Gerichtsverfahren

in der Haft

abgeschlossen werden.

Foto: Christoph Kellner/Weser Kurier

Foto: Imago/Christian Thiel

Erfurt –Der Thüringer

AfD-ParteichefBjörn Höcke

hat CDU und FDPangeboten,

eine Minderheitsregierung

zu unterstützen.„Gemeinsam

über neue Formen

der Zusammenarbeit ins Gespräch

zu kommen“, regte er

in Schreiben an die Landeschefsvon

CDUund FDPan.

Ohne Kanzlerkandidat?

Berlin –Der SPD-Vorsitz-

Kandidat Norbert Walter-

Borjans rät der SPD zu einem

Bundestagswahlkampf ohne

echte Spitze. Er glaube nicht,

„dass wir im Augenblick an

dieser Stelle wären, einen

Kanzlerkandidaten aufzustellen“,

sagte er im Interview

mit dem „Spiegel“.

Tote in Tadschikistan

Duschanbe –Bei einem Angriffauf

einenGrenzposten

in Tadschikistan(Zentralasien)

sind mindestens17

Menschen getötet worden.

Der Vorfall ereignetesich

nahe der Hauptstadt Duschanbe.Die

Terrormiliz

„Islamischer Staat“ ausAfghanistan

soll verantwortlich

sein.


*

HINTERGRUND

Weniger Abzüge

vomJobcenter

30 Prozent und Schluss.

DasBundesverfassungsgericht

hatgrößereKürzungen

der Hartz-IV-Zahlungen

untersagt,wenn

der Empfänger Arbeitsangebote

oder die Teilnahme

an Fördermaßnahmen ablehnt.Bislang

konnte das

Jobcenter bis zu 60 Prozent

streichen, in Einzelfällen

totaler Verweigerung

sogar die gesamte

Zahlung. DerKURIER

nennt die Folgen.

HartzIV: Mehr Herz,

WasBerliner Experten nach der Entscheidung

des Verfassungsgerichts konkret erwarten

Von

THERESA DRÄBING

DasHartz-IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

hat zumindest

bei der Höhe der Sanktionen

für Klarheit gesorgt. Zugleich

wird der Spruch aber für Mehrarbeit

an den Sozialgerichten

sorgen. Denn Karlsruheverlangt

von den Mitarbeitern der Jobcenter,

dass sie künftig stärker

auf Einzelfälle eingehen. Das bedeutet,

es wird mehr Abwägungsentscheidungen

geben.

„Das Urteilwirdbei uns vor Gericht

mit großer Wahrschein-

lichkeit zu einer bemerkbaren

Mehrbelastung führen“, sagt

Marcus Howe,Sprecher des So-

zialgerichtsBerlin,dasfürHartz-

IV-Klagen zuständig ist. Er geht

davon aus, dass noch mehr Menschen

als zuvor Widersprüche

gegen ihre Sanktionsbescheide

einreichen werden. Das Urteil

und dieFolgen:

Wie sollen die Jobcenter

künftig mit Hartz-IV-Empfängern

umgehen, die Auflagen

nicht einhalten?

Da die Richter in Karlsruhe

entschieden haben, dass eine

Leistungskürzung von 60 Prozent

und mehr des regulären

Hartz-IV-Satzes das Existenzminimum

der Betroffenen unterschreiten,

sind solch harte

Sanktionen ab sofort Geschichte.

Auch dürfen Jobcenter nicht

mehr pauschal Sanktionen aussprechen,

sondern müssen am

Einzelfall entscheiden. Kann

sich ein Betroffener erklären

und zeigt sich einsichtig, ist es

möglich, dass die Sanktion

schon nach einem Monat aufgehoben

wird. Das Jobcenter ist

nicht wie bislang gesetzlich dazu

angehalten, Minderungen

pauschal für drei Monate auszusprechen.

Gelten die Neuregelungen

auch rückwirkend?

Nein, außer es betrifft aktuelle

Sanktionen. So haben Betroffene

normalerweise die Möglichkeit

innerhalb von vier Wochen

nach Ausstellung des

Sanktionssbescheids Widerspruch

einzulegen. „Die Verfassungsrichter

haben im aktuellen

Urteil festgesetzt, dass ein

Widerspruch auch noch möglich

ist, wenn die Sanktion bis

zum jetzigen Zeitpunkt wirkt“,

sagt Howe. Betroffene können

also womöglich für die vergangenen

drei Monate Rückzahlungen

erhalten –wie genau das

abläuft, ist aber derzeit noch

ungeklärt.

Wie können Hartz-IV-Empfänger

ansonsten gegen Sanktionen

vorgehen?

Drohen Sanktionen, war es

auchnach der bisherigen Rechtsprechung

so, dass die Betroffenen

vom Jobcenter angesprochen

worden sind und so die

Möglichkeit hatten, sich zu Terminversäumnissenoder

anderen

Verstößen zu äußern. „Oftmals

kam es dann im Endeffekt gar

nicht zu einer Sanktionierung“,

sagt Frank Steger, Vorsitzender

vom Berliner Arbeitslosenzent-


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Lebensmittelausgabeder

Berliner Tafel. Hartz-IV-

Empfängern darf nicht

mehr so viel Geldabgezogen

werden, dasssie

unterdas Existenzminimum

fallen.

weniger Härte

Fotos: dpa

rum evangelischer Kirchenkreise.

Wenn beispielsweise jemand

erklären konnte, dass er kurzfristig

ein krankes Kind betreuen

oder selbst einen dringenden

Arzttermin wahrnehmen musste.

„Wenn die Gründe den Sachbearbeiter

dennoch nicht überzeugen,

stellt ereinen Sanktionsbescheid

aus“, so Steger. Aber auch dann

hat ein Betroffener einen Monat

Zeit, Widerspruch einzureichen.

Die Beweislast liegt dabei bei den

Betroffenen. Wird auch diesem

nicht stattgegeben, besteht die

Möglichkeit, vor Gericht zuklagen.

„Unserer Erfahrung nach

werden rund 50 Prozent der

Sanktionen vor Gericht wieder

aufgehoben“, so Steger.

Welche Sanktionen darf das

Jobcenter weiterhin verhängen?

Das Urteil bezieht sichnur auf

schwerere Versäumnisse. Wenn

beispielsweise wiederholt ein

Jobangebot abgelehnt wird.

Kleinere Sanktionen von bis zu

30 ProzentLeistungskürzung bei

Terminversäumnissen können

weiter verhängt werden.

Das Urteil bezieht sich außerdem

nicht auf jüngere Hartz-

IV-Empfänger von unter 25

Jahren. Bei dieser Altersgruppe

gelten verschärfte Regelungen.

Bereits bei der zweiten Pflichtverletzung

wird bislang das

komplette Arbeitslosengeld II

gestrichen. Doch es ist zu erwarten,

dass es auch hier noch

Klärungsbedarf gibt.

Sind die Jobcenter auf die

neue Gesetzeslage vorbereitet?

„Die Umsetzung wird nicht

einfach“, glaubt Steger. „Es

braucht dafür einen Kulturwandel

in den Jobcentern“,

sagt er. Da es keine starren

Grenzen mehr gebe, müssten

Einzelfälle intensiver angeschaut

werden. „Mitarbeiter

müssen verstärkt dazu übergehen,

Beratung und Hilfe in den

Vordergrund zu stellen.“

Die Jobcenter sind derweil

angehalten, ab sofort keine

Leistungskürzungen über 30

Prozent zu verhängen. Weitere

konkrete Richtlinien müssen

noch ausgearbeitet werden.

Erst im Frühjahr will das Bundesarbeitsministerium

einen

Gesetzentwurf vorlegen, der

die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts

umsetzt.

Wie viele Berliner sind von

Sanktionen betroffen?

„Von Sanktionen ist in Berlin

nur einen geringfügiger Anteil

von Hartz-IV-Empfängern betroffen“,

teilt die Regionaldirektion

Berlin-Brandenburg der

Bundesagentur für Arbeitmit. So

waren es 2018 durchschnittlich

5,1ProzentinBerlindererwerbsfähigen

Leistungsberechtigten,

welche von mindestens einer

Sanktionbetroffenwaren.Derallergrößte

Anteil entfieldabeiauf

Meldeversäumnisse –inBerlin

84 Prozent. „Die überwiegende

Zahl der Sozialhilfeempfänger

kommt mit Sanktionen aber nie

in Berührung“, so die Regionaldirektion.


*

BERLIN

Politiker-Forderung

Drohnen-Einsätze

gegen Links-Chaoten

SEITE 8

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Ai Weiwei

lebt mittlerweile

nicht

mehr in Berlin

sondern

in Cambridge.

Informationen über

Patienten mussder Arzt

sorgfältig hüten.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: dpa

Wir wissen alle, wie

schwierig eine Lage

sein kann“, sagte der chinesische

Künstler Ai Weiwei

in Berlin, „aber wenn wir

unser Mitgefühl verlieren,

was bleibt dann noch?“ Der

chinesische Künstler hat

sich für mehr Menschlichkeit

gegenüber Flüchtlingen

ausgesprochen.

„Ich war sehr beeindruckt,

als ich Flüchtlingsheime

besuchte, wie sehr sich die

Menschen dort gegenseitig

geholfen und sich unterstützt

haben.“Regierungen

und Umstände machten

Menschen zu Flüchtlingen,

sagte Ai Weiwei. Menschen

auf der Flucht hätten

ihr Land verloren, ihre Religion,ihre

Kultur. „Sie

wollen nur einen Platz.“

Flüchtlinge würden nicht

nur entstehen durch Gegensätze

wie arm und reich

oder deutsch und nichtdeutsch.

„Es gehtumglobale

Verhältnisseund wie

die Welt sich entwickeln

soll.“

Auch Kunst sei per Definition

kontrovers, sagte Weiwei,

der in seiner chinesischen

Heimat wegen seiner

Aktivitäten zeitweise

inhaftiert war.

Mitunterhabe er den Eindruck,

es gebe mehr Interesse

an den Pandas im

Berliner Zoo als an Flüchtlingen.

„Das ist kindisch“,

sagte der Künstler.

Promi-Bonus in

Berliner Kliniken?

Die Daten mancher Patienten werden besonders geschützt –Politiker kritisieren das

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Berlin – Ist das besonderer

Datenschutz oder besondere

Ungleichbehandlung? Wenn

Promis, Ärzte oder die Frau

vom Chefarzt ins Krankenhaus

kommen, können sie ein

VIP-Kennzeichen in die Akte

bekommen. Das Personal

weiß: Das hier ist kein gewöhnlicher

Patient. Einige

Kliniken in Deutschland verfahren

so, auch Kliniken in

Berlin. Die Kritik lässt nicht

lange auf sich warten.

Wenn im Unfallkrankenhaus in

Marzahn (UKB) ein Spitzensportler

operiert wird, be-

kommt er das VIP-Kennzeichen.

„Nur eine begrenzte Zahl

an Mitarbeitern hat Zugriff,

nach draußen gibt es eine Auskunftssperre“,

sagt UKB-Sprecherin

Angela Kijewski.

Der Sportler und seine Daten

werden dann besonders geschützt

–vor Fans, vor Medien.

Aber auch die Chefarzt-Tochter

oder der UKB-Mitarbeiter

sowie deren Angehörige können

das VIP-Kennzeichen bekommen,

bestätigt sie. „Wenn

ein Angehöriger eines Klinik-

Angestellten behandelt wird,

hat man das natürlich auf dem

Schirm“, so Angela Kijewski.

Es gebe aber keinen Promi-

Bonus. „Jeder wird gleich behandelt“,

erklärt die Sprecherin.

Doch ist das wirklich so?

Das UKB bezieht seine Klinik-

Software von der US-Firma

Cerner, die weltweit agiert und

etwa 500 Krankenhäuser in

Deutschland als Kunden betreut.

Zu ihnen zählen auch die

Helios-Kliniken und die Berliner

Charité (Virchow-Klinik

und großer Campus).

Das bestätigt die Firma Cerner

auf KURIER Anfrage und

teilt weiter per Mail mit: „Darüber

hinaus gibt es zusätzliche

Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter,

die Patienten im eigenen

Krankenhaus sind, oder auch

für VIPs. In diesen speziellen

Fällen können digitale Patientenakten

mit einer VIP-Kennzeichnung

versehen werden,

sodass die Daten nur unter Einschränkungen

eingesehen werden

können.“ Wer das VIP-

Kennzeichen bekommt und ob

es überhaupt im Haus genutzt

wird, entscheide die Klinik allein,

heißt es in der Mail.

Dieses Verfahren habe ein

starkes Geschmäckle, sagt

Wolfgang Albers. Der Arzt war

früher Chirurg im Humboldt-

Krankenhaus und ist heute Linken-Politiker

im Abgeordnetenhaus:

„Das signalisiert eine

Ungleichbehandlung. Die Begründung

mit dem Datenschutz

ist an den Haaren herbeigezogen.

Daten aller Patienten

müssen auf gleiche Weise

geschützt werden“, so Albers.

FDP-Gesundheitsexperte

Florian Kluckert spricht sich

für den Schutz, aber gegen so

einen Promi-Bonus aus: „Die


*

DDR-Schutzwall

Berliner Mauer wird

grenzenlos geliebt

SEITEN 20-21

SEITE7

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

PrintenkönigBühlbecker und die Kunst,einenKult-Kalender zu machen

Berlin –Der „Lambertz Fine

Art Kalender“ ist regelmäßig eine

feine Sache. Optisch opulent,

mit wunderschönen Models, alle

auf Hochglanzpapier ausgestellt,

nie vulgär. Herausgegeben

wirdder limitierte Kalender

von Printenkönig Hermann

Bühlbecker (F.). Für die 2020-

Ausgabe hieß das Motto „African

Moods“! Das Shooting fand

in Südafrika statt. Entsprechend

wurde der Kalender jetzt in der

Südafrikanischen Botschaftvorgestellt.

KM

Fotos: Lambertz FineArtKalender/zVg, dpa

GIBDEM WINTER

EINZUHAUSE

Es istZeitfür mehr Gemütlichkeit.

Foto: imago stock& people

Angleichung im Gesundheitssystem

ist so wichtig.

Wir brauchen nicht noch

mehr Ungleichheit.“ Der

Spitzenverband der Krankenkassen

(GKV) reagiert

verwundert. Die Möglichkeit,

VIP-Kennzeichen zu

setzen, war bisher unbekannt.

„Wir erwarten von

den Krankenhäusern, dass

sie nach Bedarf und Notwendigkeit

behandeln und

das bitte in der richtige Reihenfolge“,

so Sprecher Florian

Lanz.

Nach KURIER-Informationen

sind die VIP-Kennzeichen

auch in den Helios-

Kliniken Buch und Zehlendorf

problemlos möglich.

Auf konkrete Nachfrage in

den Standorten wird klargestellt:

Die beiden Kliniken

verteilen auf Patientenwunsch

und nach Absprache

nur Pseudonyme. Und

von der Charité heißt es:

Die Software der Firma

Cerner wird benutzt. Das

VIP-Kennzeichen sei zwar

bekannt, komme aber überhaupt

nicht zum Einsatz.

Jetzt den OBI

Weihnachtsmarkt

entdecken

Top-Preis

1,99 *

ab

LED-Silberdraht-Lichterkette**

Für innen. Mit 20, 40 oder 100 warmoder

kaltweißen LEDs. Länge ab 0,95 m,

zzgl. 0,10-m-Zuleitung. (o.Batterien)

Art.-Nr.7169055 u.a.

Top-Preis

1,99 *

ab

Weihnachtsstern

(Euphorbia pulcherrima)

In verschiedenen Farben und Sorten. Standort hell,

keine direkteSonne. Mit 4„Blüten“ (Brakteen),

Topf-Ø ca. 11 cm. Art.-Nr. 6907836u.a.

*Unverbindliche Preisempfehlung. Nur gültiginteilnehmenden OBIMärkten sowie im OBIOnline-Shop unter www.obi.de und nur solange der Vorrat reicht.

Eine AuflistungIhrer OBIMärktefindenSie unter obi.de/obipartner.Angebot gültigbis 16.11.2019.

**Abbildung mit100 LEDs

Dies isteine Anzeige Ihrer OBIPartner,erstellt und verantwortet durch die OBIGmbH &Co. Deutschland KG,Albert-Einstein-Str.7–9, 42929 Wermelskirchen.

Top-Preis

290,37

Sie sparen 90,38€

199,99 *

Akku-Bohrschrauber

Bosch Professional „GSR 18V-28“

Inkl. 3x Li-Ionen-Akku 18 V/2,0 Ah.

In L-Boxx. Leerlaufdrehzahl 0–500/0–1.900/min,

2-Gang-Getriebe, max. Drehmoment63Nm,

Bohrfutterkapazität max. 13 mm. Art.-Nr.7930282

obi.de


8 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019 *

NACHRICHTEN

Sandmännchen-Schau

Foto: camcop media/Klug

Berlin/Potsdam –Das

Sandmännchen bekommt

zum 60. Geburtstag eine

Ausstellung. „Mit dem

Sandmann auf Zeitreise“

startet am Sonntag im Filmmuseum

Potsdam. Der Besucher

kann von der Raumstation

des Sandmanns aus

durch einen Märchenwald

reisen (bis 30.12.2020).

Bank überfallen

Friedrichshain –Ein

Mann hat gestern eine Bank

in der Frankfurter Allee

überfallen und Bargeld erbeutet.

Eine Angestellte

wurde laut Polizei mit Verdacht

auf einen Schock in

eine Klinik gebracht. Der

Täter erweckte den Eindruck,

er habe eine Waffe.

Grütters statt Steffel

Reinickendorf –Kulturstaatsministerin

Monika

Grütters soll neue Direktkandidatin

der CDU Reinickendorf

für den Bundestag

werden. Das beschloss der

CDU-Kreisvorstand. Der

bisherige Wahlkreisabgeordnete

Frank Steffel tritt

nicht mehr an.

Baustartverschoben

Berlin –Der Bau des Freiheits-

und Einheitsdenkmals

wird voraussichtlich

nicht mehr 2019 beginnen.

Zum Schutz der Fledermäuse,

die im Sockel des

einstigen Kaiser-Wilhelm-

Denkmals leben, lehnte die

Umweltverwaltung eine

Ausnahmegenehmigung

für den sofortigen Start der

Arbeiten ab.

ARCHE NOAH

Elvis &Snuppi ... kamen ins

Heim, weil ihre Besitzer lieber

einen Hund wollten.

Das Löwenkopf-Mix-Paar

möchte gern zu liebevollen

Menschen mit viel Zeit.

Täglicher Freilauf ist für die

beiden ein Muss.

Verm.-Nr.19/3713&3714

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Die Rigaer Straße in Friedrichshain ist nach Ausschreitungen

linksautonomer Randalierer vonunzähligen Pflastersteinen übersät.

FDP-Politiker Marcel Luthe will Polizisten mit radikalen Maßnahmen schützen

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Wenn Polizisten in

die Rigaer Straße gehen,

müssen sie mit lebensgefährlichen

Angriffen rechnen.

Nur weil sie Polizisten

sind. Nachdem Einsatzkräfte

nach den Attacken vom

vergangenen Wochenende

Bilder ihrer beschädigten

Helme veröffentlicht hatten,

gibt es nun eine klare

Forderung aus der Politik:

Lasst die Polizei endlich ihre

Arbeit machen! Das sagte

FDP-Politiker Marcel Luthe

dem KURIER.

Nach seinen Worten wären

die Einsatzkräfte „sehr wohl

in der Lage, den Spuk in der

Rigaer Straße zu beenden“,

wenn man sie nur ließe.

Zunächst müssten die Beamten

„angesichts der schweren

Gewalttaten besser geschützt

werden“. Dazu gehöre auch,

„Videodrohnen zur Überwachung

der Dächer einzusetzen,

um weitere Steinwürfe –

und damit Tötungsversuche –

gegen unsere Polizeibeamten

zu unterbinden“, so Luthe.

Rechtlich, so der Innenexperte,

sei ein solcher Einsatz

durch „Paragraf 19a des

ASOG“ abgesichert, der den

Einsatz von Videoaufzeichnungen

während Polizeieinsätzen

regelt. Sollten dabei

„Wiederholungstäter erwischt

werden“, müsse „Untersuchungshaft

beantragt

werden, um weitere Straftaten

zu verhindern“.

In einem weiteren Schritt

müsste der Innensenator, so

Luthe, „die Nutzung von Gebäuden

untersagen, in denen

die Bauordnung nicht eingehalten

wird“, da der zuständige

Baustadtrat dies bisher verweigert

habe. Eine solche Anordnung

sei bei dem Haus in

der Rigaer Straße „nach polizeilichen

Erkenntnissen ohne

Weiteres möglich“, so Luthe.

„Sollte das Objekt dann nicht

Sympathisanten aus dem Schwarzen

Block bei der Demo in der Rigaer Straße.

Marcel Luthe von

der FDP will, dass

die Polizei in der

Rigaer Straße

auch Drohnen

einsetzen darf.

Mit Drohnen

gegen Chaoten

unverzüglich geräumt werden,

kann und muss die Polizei

nach §29Abs. 1ASOG zur Gefahrenabwehr

Platzverweisungen

aussprechen, in denen

dann das Objekt gegen weiteres

Betreten gesichert“ werde.

Bedeutet: Das Haus wäre geräumt

und könnte „in Ruhe

wieder instandgesetzt werden“.

Die Bewohner müssten

natürlich „in Ersatzunterkünften

unterkommen“ können.

Fakt sei, so Luthe, dass

„endlich eine gesetzliche Lösung

gefunden und polizeilich

durchgesetzt werden“ müsse.

Alle anderen Versuche seien

„grandios gescheitert“.

Lesen Sie auch Seite 18.

Foto: Imago


IN SCHÖNEBERG&LICHTENBERG: VERKAUFSOFFENER

SONNTAG

10.NOVEMBER | 12-18 UHR (BERATUNG&

100

0

1

MONATE

OHNE ANZAHLUNG

OHNE GEBÜHREN

MONATE

0% FINANZIERUNG

0 100 1

100€1

G100 1000 1.

0

100

F

0€

1Beim Kauf von Möbeln &Matratzen

ab einem Einkaufswert von

300€

GESCHENKT

VERKAUFAB13UHR)

1.000€

1Beim Kauf von Möbeln, Küchen &Matratzen

ab einem Einkaufswert von

3.000€

GESCHENKT

G

JUBILÄUMSPREIS

399.-

**

399.

MASSIV

HOLZ

Esstisch

JUBILÄUMSPREIS

je

je

Polsterstuhl79.-

**

WIR FEIERN

JAHRE

J

ESSTISCH Wildeiche massiv geölt,

Gestell Metall schwarz,

mit Baumkante, B/L ca.90x180cm,

77cm hoch 14302389

POLSTERSTUHL

Bezug Stoff grau,

Gestell Eiche geölt

14302387

POLSTERBANK Bezug

Stoff grau, Eiche geölt,

B/T ca. 150x64cm, 89cm

hoch 14302388 199,-**

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg

GmbH&Co. KG Landsberger Allee320

10365Berlin,Tel. 030/5 46 06-0

Höffner Möbelgesellschaft GmbH &Co. KG

Berlin-Schöneberg Sachsendamm20

10829Berlin,Tel. 030/4604-0

HöffnerMöbelgesellschaft GmbH&Co. KG

Schönefeld/Berlin Am Rondell 1

12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40

Öffnungszeiten:

Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg &Lichtenberg)

Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de

F) 0%-Finanzierung bis 100Monate, ab 1.200€, nach Abzug aller Rabatte, für Neukäufe möglich. Finanzierung über den Kreditrahmen mit Mastercard ® .Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 10.000€. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit. Gebundener Sollzinssatz von 0%gilt

nur für Verfügungen beim kreditvermittelnden Händler, für diesen Einkauf zeitlich befristet für die ersten 40 Monate ab Vertragsschluss, im Falle nachfolgender Verfügungen befristet auf 3Monate ab Verfügung (soweit entsprechende Mitteilung durch Consors Finanz). Danach

und für weitere Verfügungen beim kreditvermittelnden Händler (soweit entsprechende Mitteilung durch Consors Finanz) gebundener Sollzinssatz 9,47%. Für alle anderen Verfügungen 14,84% (15,90% effektiver Jahreszins). Die monatliche Rate beträgt mind. 2,5% der jeweils

höchsten, auf volle 100€ gerundeten Inanspruchnahme des Kreditrahmens, mind. 9€.Angaben zugleich repräsentatives Beispiel gem. §6aAbs. 4PAngV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31,

80336 München. Gilt nicht im Online-Shop. Gültig bis einschließlich 19.11.2019. G) Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind alle Artikel aus der Elektroabteilung, Gutscheine und Bücher. Alle an der Aktion teilnehmenden Artikel im Online-Shop und in den Prospektbeilagen werden

im Aktionszeitraum bereits reduziert angezeigt und gekennzeichnet. Aktuelle Prospekte sind unter www.hoeffner.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel, Küchen und Matratzen oder als Dauertiefpreis gekennzeichnete Artikel. Nicht mit anderen

Rabattaktionen kombinierbar. Kundenkartenrabatt ist bereits enthalten. Barauszahlungen nicht möglich. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Gutschein einlösbar. Gültig für Neukäufe. Gültig bis einschließlich 19.11.2019. J) 145 Jahre Höffner –das ist eine einmalige Erfolgsgeschichte:

1874 legte der Tischlermeister Rudolf Höffner mit seiner kleinen Berliner Möbeltischlerei den Grundstein für eines der erfolgreichsten deutschen Möbelunternehmen überhaupt. Heute betreibt Höffner deutschlandweit 21 Einrichtungszentren. Und natürlich werden wir auch in Zukunft

alles dafür tun, unsere Kunden glücklich zu machen. **Abholpreis. Lieferung &Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen. Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.


10 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019 **

Dieser Bericht des

KURIER sorgt für

internationale

Beachtung.

Berliner Huren-Klos

Ganze Welt aus dem Häuschen

Internationales Presse-Echo auf KURIER-Bericht über die

neuesten Pläne, den Kurfürstenstrich sauber zu bekommen

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Toiletten und Sex-

Kabinen in einem –sosoll die

unerträgliche Situation rund

um den Straßenstrich an der

Kurfürstenstraße endlich

entschärft werden. Der neueste

Plan der Arbeitsgruppe

„Runder Tisch Sexarbeit“,

der unter dem Vorsitz von

Bezirksbürgermeisterin Angelika

Schöttler (SPD) erarbeitet

wurde (KURIER berichtete),

sorgt jetzt international

für Aufsehen.

Hintergrund: In Mitte und

Tempelhof-Schöneberg sollen

zwei bis drei öffentliche WCs

aufgestellt werden, als Toiletten

und Sexkabinen in einem.

Eine britische Zeitung schreibt

nun süffisant, dass „öffentliche

Klos zu Sexkabinen werden,

um die Arbeitsbedingungen zu

verbessern“. Und in einer kanadischen

Zeitung wird berichtet,

dass „die Berliner Behörden le-

diglich Kriminalität organisieren,

anstatt Menschenhandel

und Prostitution zu bekämpfen“.

Die angesehene „Times“

schreibt hingegen in nüchternen

Worten: „Sex-Kabinen, um

das Leben Prostituierter in Berlin

einfacher zu machen“.

Der FDP-Politiker Marcel Luthe

sagte dem KURIER am

Mittwoch, er fände es „irre,

dass man sogar in Kanada Notiz

vom segensreichen Wirken des

Auch dieses

Magazin

beschäftigt

sich im

Internet mit

dem neuesten

Vorschlag zum

Strich an der

Kurfürstenstraße.

Berliner Senats nimmt, der die

Regeln des Prostituiertenschutzgesetzes,

des Strafgesetzbuchs

und des Jugendschutzes

nicht durchsetzt“.

Zudem lasse der Senat „die illegalen

Einkünfte aus der Straßenprostitution

und Bordsteinvermietung“

unbesteuert, stelle

aber „die Infrastruktur aus

Haushaltsmitteln zur Verfügung,

damit diese Aktivitäten

fortgesetzt werden können“.

Foto: zVg, Web

Die britische Zeitschrift „Mirror“ schreibt ebenfalls darüber,dassBerlin

dieSituation der Prostituierten jetzt mit Sex-Klos verbessern möchte.

Auch die angesehene Zeitung „The Times“ greift das Thema auf,über

das der Berliner KURIER vorwenigen Tagen berichtet hatte.


KNÜLLER

KURIER

+++ KEINE FAKE NEWS +DIE BESTEN ANGEBOTE BERLINS +++

Exklusiv:

Dieser Sparkurs trifftganz Berlin.

ecuadorianische/

kolumbianische

Bananen

kg

AKTION

nur

0.66

PICK

Echt ung. Salami

würzig-aromatisch

100 g

AUS UNSERER

WURSTTHEKE

-62%

2.69

1.00

MARK

BRANDENBURG

haltbare Milch

1,5 %oder 3,5 %Fettgehalt

je 1-l-Packg.

AKTION

nur

0.49

Vollmilch –

voll günstig!

AUS UNSERER

KÜHLUNG

AUS UNSERER

KÜHLUNG

K-TO GO

Sushi-BoxTokyo

Sushi-Spezialitäten

mit separater Sojasauce,

Ingwer- und

Wasabizubereitung

460-g-Packg.

(1 kg =8.68)

K-PURLAND

Kasseler

Nuss-Schinken

im Netz, zum Kochen

kg

-25%

5.99

4.44

-33%

5.99

3.99

SCHILKIN

Berliner Luft

Pfefferminzlikör

nach altbewährter

Rezeptur,

18 Vol. %

0,7-l-Fl.

(1 l=5.70)

-38%

6.49

3.99

FRISCHE

BACKWAREN

BERLINS

Pizza

Margherita

Pizzasnack mit

Edamer, ofenfrisch

Stück

1/2 PREIS

0.79

0.39

GARANTIEHAMMER

Ein Kaufland Service für Sie

Für alle Elektrogeräte gilt: 3-jährige Garantiezeit und

3-monatiges Rückgaberecht bei Vorlage des Kassenbons.

MAGGI

5-Minuten-Terrine

oder Asia Noodle Cup

versch. Sorten

je 41 -70-g-Becher

(100 g=0.70 -1.20)

-48%

0.95

0.49

LAVAZZA

Crema eAroma

für cremige

und aromatische

Kaffeespezialitäten

wie Espresso

und Milchkaffee,

ganze Bohnen

1-kg-Beutel

1/2 PREIS

15.99

7.99

K-CLASSIC

Küchentücher

saugstark

3Lagen,

besonders reißfest

4x51-Blatt-Rollen

-28%

1.55

1.11

VON DONNERSTAG, 07.11.2019 BIS MITTWOCH, 13.11.2019, NUR BEI KAUFLAND

*Aktionsware kann aufgrund begrenzter Vorratsmengen bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein.

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Alle Artikel ohne Deko. Abbildungen ähnlich.

Irrtum vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung. Firma und Anschrift unserer Vertriebsgesellschaften finden Sie

unter kaufland.de bei der Filialauswahl oder mittels unserer Service-Nummer 0800 /1528352.

Weitere tolle Angebote unter kaufland.de


12 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Top-Manager

EinKiller

sollteseine

Problemelösen

Es ist nicht das erste Mal, dassMichael K. vor Gericht steht

Von

KATRIN BISCHOFF

Berlin – Michael K.galt einst

als Shootingstar in deutschen

Chefetagen. Doch dann veruntreute

er Millionen, wollte

einen Richter entführen lassen.

Ab nächster Woche steht

er wiedervor Gericht: wegen

versuchter Anstiftung zum

Mord in zwei Fällen.

Er hatte eine glänzende Karriere

vor sich. Mit 28 Jahrenwurde

Michael K. vom „Manager

Magazin“ unter 19000 Bewerbern

zum „CEO of the Future“,

zum Nachwuchsmanager des

Jahres, gewählt. Er arbeitete

sich danach in großen deutschen

Konzernen nach oben,

diente unter den später als

Steuersünder verurteilten Managern

Thomas Middelhoff

und Klaus Zumwinkel bei Karstadt

und der Post. Doch die

Karriere des Shootingstars

nach oben bekam einen Knick.

Bis in den Knast. Ab Dienstag

muss sich der 43-Jährige nun

erneut vor Gericht verantworten.

Diesmal in Berlin. Der Vorwurf

gegen Michael K. wiegt

schwer.„Die Anklage wirft ihm

versuchte Anstiftung zum

Mord in zwei Fällen vor“, sagt

die Gerichtssprecherin Lisa Ja-

ni. Aufstieg und Fall des Michael

K. ist eine so unglaubliche

Story, dass sie jedem Drehbuchautor

um die Ohren gehauen

worden wäre. K. war zuletzt

Geschäftsführer des Textildiscounters

NKD und soll eine

halbe Million Euro im Jahr

verdient haben. Über seinen

Erfolg sagte er einst, Führung

bedeute stets Bereitschaft zu

Risiko. Risikoscheu war K.

wahrlich nicht. Er zweigte von

den NKD-Konten 3,7 Millionen

Euro ab, ließ das Geld über ein

kompliziertes Firmengeflecht

verschwinden. Dafür wurde er

im April 2015 vom Landgericht

im bayerischen Hof nach über

einjähriger Verhandlungsdauer

wegen Untreue zu sechs Jahren

Haft verurteilt.

Doch es kam noch dicker.

Noch während des Untreueprozesses

hatte K. zwei Mitgefangene

aus Tschechien angesprochen.

Sie sollten die Russenmafia

beauftragen, den Vorsitzenden

Richter in dem

Untreueverfahren zu entführen

und zur Not zu töten. Damit

wollte die einst hochgelobte

Führungskraft einen Freispruch

erpressen.

Doch die Tschechen offenbarten

sich. Michael K. erhielt

wegen versuchter Verabredung

zu einem Verbrechen einen

Nachschlag von fünf Jahren.

Aus beiden Urteilen wurde

eine Gesamtfreiheitsstrafe von

neun Jahren gebildet. Michael

K. ließ sich nach Berlin verlegen.

Und machte, davon ist die

Staatsanwaltschaft überzeugt,

munter weiter. Er soll einen

Mitgefangenen angesprochen

und Immobilien angeboten

haben. Für einen Mörder, der einen

der Tschechen, die die geplante

Geiselnahme in Hof vepfiffen

hatten, zum Widerrufder

Aussage zwingen und danach

töten sollte. Doch auch dieser

Mithäftling vertraute sich der

Justizan.

Es ist nicht so, dass K.

nun seine Strafe still abgesessen

hätte. Erneut

soll er jemanden gesucht

haben, der sich

um den Berliner „Verräter“

kümmern sollte.

Und wieder wurde

sein Begehren

verraten.

Nun also kommt

Michael K. erneut

vor Gericht. Sechs

Verhandlungstage

sind geplant.Ein Urteil

könnte bereits

am 10. Dezember gesprochen

und die

Knastkarriere von Michael

K. bei einem

Schuldspruch weiter

vorangetrieben werden.

Ganz der Top-Manager:

Michael K. trat bei seinem

ProzessinHof mit Anzug

und Krawatte auf.

Foto: dpa


Alle Angebote gültig bis Samstag, 09.11.2019

3|

Schweinerouladen

nur aus der besonders zarten Oberschale

geschnitten, ein echter Genuss

1kg

1kg

Spanien

Spanien/Marokko

Blutwurst, Hausmacher

EDEKA WWF

Minipflaumentomaten

Fränkische Leberwurst

Leberwurst oder

Orangen

„Navelinas“

Kl. I

die deftigen Wurstspezialitäten

Kl. I

1kg =2,98

100g

1kg =1,33

500g Eimer

1,5kg Netz

2| 22 1| 99 1| 49 0| 69

Original Wagner Steinofen Pizza,

Lorenz Erdnuß Locken

Kölln

Piccolinis, Pizzies oder

versch. Sorten, 100g =0,59/0,44

Blütenzarte

Flammkuchen

150/200g Beutel

oder kernige

versch. Sorten, z.B.: Piccolinis Salami 270g,

oder Crunchips

Haferflocken

Flammkuchen Elsässer Art 300g, Pizza

versch. Sorten

1kg =1,98

Salami 320g, 1kg =5,00/4,50/4,22

100g =0,59/0,50

500g Packung

Packung

150/175g Beutel

0| 29 1| 35 0| 88 0| 99

Lavazza

Rotkäppchen

Elkos

Caffè Crema

Sekt

DentaMax

ganze Bohne,

versch. Sorten

Flour Fresh Zahngel

ideal für Kaffeevollautomaten,

0,75l Flasche

Zahncreme

1l =3,59

oder Kräuter

versch. Sorten

100ml =0,36

1000g Beutel

125ml Tube

3| 49 9| 99 2| 69 0| 45

Peru

Heidelbeeren

Kl. I, 1kg =7,40

300g Schale

Zott

Sahnejoghurt

versch. Sorten

100g =0,21/0,19

140/150g Becher

Tassimo

versch. Sorten, z.B.:

Jacobs Krönung

XL 144g, Jacobs Latte

Macchiato 264g

1kg =24,24/13,22

Packung

4| 99 Schweinebraten

aus der Schulter, wie gewachsen,

mit der herzhaft knusprigen

Kruste, der saftige Braten

49

=tiefgefroren

Sonntagsöffnung am 10.November 2019 haben folgende Märkte für Sie von 13-18Uhr geöffnet:

Andreasstr.59/Friedrichshain/EDEKA

Annenstr.4a/Mitte/EDEKA

Barbarossastr.69/Schöneberg/EDEKA Schrader

Baumschulenstr.31/Treptow/EDEKA

Bergmannstr.5-7/Kreuzberg/EDEKA

Berliner Str.24/Wilmersdorf/EDEKA

Bizetstraße 25-27/Weißensee/EDEKA

Bölschestr.36/Friedrichshagen/EDEKA

Brunsbütteler Damm 196/Spandau/EDEKA

Budapester Straße 38-50 /Hardenbergstr.29/Charlottenburg/EDEKA

Clayallee 171-177/Zehlendorf/EDEKA

Dörpfeldstr.46/Treptow/EDEKA

Eichborndamm 77-85/Reinickendorf/EDEKA Görse &Meichsner

Falkenplatz 1-3/Konradshöhe/EDEKA Laurman

Fürstenberger Str.8/Mitte/EDEKA

Genthiner Straße 42/Tiergarten/EDEKA

Gerlinger Straße 4/Buckow/EDEKA Fromm

Greifswalder Str.86/Prenzlauer Berg/EDEKA

Grunerstr.20-Alexa/Mitte/EDEKA Moch

Hildburghauser Str.52/Marienfelde/EDEKA Christ

Inaliderstraße 74/Tiergarten/EDEKA

Knesebeckstraße 56-58/Charlottenburg/EDEKA

Königin-Elisabeth-Str.9a/Charlottenburg/EDEKA

Leipziger Platz 12/13/Mitte/EDEKA

Marienfelder Chaussee 143/Buckow/EDEKA Schrader

Müllerstr.127/Wedding/EDEKA Fromm

Neue Kantstr.29-30/Charlottenburg/EDEKA

Nollendorfplatz 8-9/Schöneberg/EDEKA

Potsdamer Chaussee 80/Nikolassee/EDEKA

Prager Platz 1-3/Wilmersdorf/EDEKA Stadie

Rixdorfer Str.69/Mariendorf/EDEKA Lenkeit

Alle Kunden erhalten einen Gutschein im Wert von

10% ihres Sonntags-Einkaufs* für den nächsten Einkauf.

Siemensstr.21-23/Lankwitz/EDEKA

Steubenplatz 3-5/Charlottenburg/EDEKA Laurman

Wiesbadener Str.53/55/Schmargendorf/EDEKA

Wilmersdorfer Str.46/Charlottenburg /EDEKA

Wittenbergplatz 4/Schöneberg /EDEKA

Hansastraße 236/Hohenschönhausen /Hansa Center

Schnellerstr.131/Niederschöneweide /E Center

Siriusstraße 1/Altglienicke /E Center

Streitstraße 18/Spandau /E Center

Weitere Informationen

erhalten Sie unter

www.edeka.de/berlin.

*ausgenommen sind Berlin-Kracher,Bücher,Pfand, Zeitschriften, Tchibo-Artikel, Tabakwaren, Gutscheine, Telefonkarten, Treuepunkt-Aktionen. DeutschlandCard Punkte,

die auf den Gutscheinwert anfallen, werden bei Einlösung gutgeschrieben. Keine Barauszahlung oder Teileinlösung möglich. Gutschein kann nur im ausgebenden Markt

innerhalb von 4Wochen eingelöst werden.

Diese Artikel sind in denmit dieser Werbunggekennzeichneten Märktenerhältlich. AlleAngebote gültig bisSamstag 09.11.2019, KW 45. Wirhaben unsfür

diesen Zeitraumausreichend bevorratet. Bitte entschuldigen Sie wenn die Artikel auf Grund der großen Nachfrage dennochimEinzelfall ausverkauftsein

sollten. Abgabe in häuslichen Mengen. FürDruckfehler übernehmenwir keine Haftung. EDEKA Markt Minden-Hannover GmbH, Wittelsbacherallee 61,

32427 Minden. Alle weiteren Informationen der Firmaund AnschriftIhres EDEKA-Marktes finden Sieunter www.edeka.de/marktsuche oder unter der

Telefonnummer 0800 7242 855(kostenfrei ausdem dt. Fest-und Mobilfunknetz).

Alle Angebote schon

am Sonntag!

edeka.de/newsletter

Mehr Infos auf:

fb.com/edeka, edeka.de oder

www.facebook.com/EDEKA.Berlin


14 BERLIN BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Solche Safe leben auf

dem Vierfelderhof in

Gatow. Dortgibt es

insgesamt etwa400 Tiere.

Wolfsangst

in Berlin

Auf einem Kinderbauernhof

wurde ein Schaf gerissen

Von

JENS BLANKENNAGEL

Berlin – Ein Wolf in Berlin

–das gab es bislang noch

nicht, aber es wird derzeit

nicht ausgeschlossen, dass

ein solches Raubtier auf

dem Gebiet der Bundeshauptstadt

zumindest zu

Besuch gewesen ist.

In der Nacht vom 30. auf

dem 31. Oktober wurde auf

einem Kinder- und Familienbauernhof

in Gatow – im

Südwesten von Berlin –ein

totes Schaf gefunden. Das

sorgt für einige Aufregung,

denn der „Vierfelderhof“ ist

nicht irgendein entlegener

Bauernhof am Rande der

Stadt. Der Kinder- und Familienbauernhof

ist ein beliebtes

Ausflugsziel – gerade

auch für Kitagruppen und

Schulklassen. „Morgens um

9Uhr kam eine Mitarbeiterin

und sagte, dass ein totes

Schaf auf der Wiese liegt“,

erzählt Kerstin Stooff, die

Sprecherin des Hofes. Da es

im benachbarten Brandenburg

immer wieder Fälle

gibt, bei denen Schafe von

den streng geschützten Wölfen

gerissen werden, wollten

die Mitarbeiter den Fall melden.

„Wir haben zuerst den

Amtstierarzt in Spandau angerufen,

dann den Jäger vom

Gatower Forst. Der besorgte

einen Tierspezialisten, der

den Kadaver untersucht

hat“, sagt Kerstin Stooff.

Der Experte konnten aber

auch nicht abschließend sagen,

was für ein Tier das

Schaf getötet hat. „Der Kadaver

kam kurz nach dem Vorfall

ins Landeslabor Berlin-

Brandenburg in Frankfurt

(Oder) und wird dort von

den Fachleuten untersucht.“

Die Indizien legen nahe,

dass es kein Wolf war. „Wir

gehen derzeit nicht davon

aus, dass es in diesem Fall ein

Wolf war“, sagt Derk Ehlert,

der Wildtierexperte des Berliner

Senats. Der vorläufige

Befund des Rissgutachters

bestätigt diese Sicht. Die

Bissspuren deuten darauf

hin, dass es ein Hund war.

„Die endgültigen Ergebnisse

dauern aber noch zwei Wochen,

weil noch die DNA, also

der Gencode des Tieres,

untersucht wird, um die Sache

zweifelsfrei zu klären.“

Experten können an Bissspuren

gut erkennen, ob es

ein Wolf war. In diesem Fall

soll der Bauch des Tieres aufgerissen

gewesen sein. Das

spricht für einen verwilderten

Hund. Denn Wölfe töten

meist eindeutig durch einen

kräftigen Kehlbiss.

Gesunde Wölfe greifen in

freier Natur Menschen nicht

an. Experten sagen, dass

Menschen durch Kleidung,

Waschmittel und Deos für

Wölfe „stinken“. Eine weitere

Möglichkeit ist, dass es ein

„Hybride“ ist. Also ein Tier,

das geboren wurde, nachdem

sich ein verwilderter

Hund mit einem Wolf gepaart

hat. Hybriden sind

nicht so scheu wie Wölfe.

Foto: Vierfelderhof/Imago Images


BERLIN 15

Fotos: dpa, Camcop Media/Klug

Florian Schmidt (Grüne) stellt

Gemeinwohl über Einzelinteresse.

Ostbahnhof:StadtratSchmidt

schiebt Investor aufs Abstellgleis

Bezirk durchkreuzt Bankhaus-Pläne und erklärtPrivatgrundstück zum Schulstandort

Von

MIKE WILMS

Berlin – Der grüne Stadtrat

Florian Schmidt (44) legt

sich gern mit Investoren

und Vermietern an. Jetzt

knöpft er sich den privaten

Eigentümer einer riesigen

Freifläche am Ostbahnhof

vor. Der Besitzer soll auf

seinem eigenen Areal keine

Bankhäuser bauen dürfen.

Nach neuem Beschluss soll

ein öffentlicher Schul- und

Sportstandort entstehen.

Im Bezirksamt suchte man

offenbar nach einem harmlos

klingenden Wort. Ein Wort,

das sich nicht nach Wegnehmen

anhört. Etwas wie: Sicherung.

Das Bezirksamt habe

beschlossen, so heißt es in

einer Mitteilung, „die Fläche

in der Nähe des Ostbahnhofs

zwischen Andreas-, Krautstraße

und Lange Straße für

einen Schul- und Sportstandort

zu sichern“. Das Areal sei

zwar in Privatbesitz, aber es

gebe besondere Umstände.

Wegen des „heraufziehenden

Schulnotstands und der

dramatischen Unterversorgung

mit Sportflächen“ müsse

der Bezirk den Weg gehen,

„eine der letzten großen, zusammenhängenden

Flächen

als Gemeinbedarfsfläche für

Schule und Sport“ auszuweisen.

Dies soll im Bebauungsplan

festgeschrieben werden.

Die öffentlichen Flächen

würden nicht mehr ausreichen,

um den von Schulstadtrat

Andy Hehmke (SPD) gemeldeten

Bedarf zu decken.

Der Eigentümer der 20 000

Quadratmeter großen Fläche

muss nun reagieren. Er ließ

das Gelände viele Jahre unbebaut

und kündigte den Bau

eines Bankhauses erst an, als

der jetzige Bezirksbeschluss

schon stand. Denkbar wäre,

dass sich beide Seiten noch

einigen und dass die öffentliche

Hand das Gelände kauft.

Für Berliner,

von Berlinern.

Silke und Holger Friedrich,

dieneuen Verleger der Berliner Zeitung,

mit einer Sonderedition am 8. November undder

Wochenendausgabe zum 9./10. November.

Um diese 20000-Quadratmeter-

Brache am Ostbahnhof geht es.


16 BERLIN

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019*

Mutter vontotem

Baby ist erst 16

Berlin –ImFall der am 7.

Oktober in Lichtenrade gefundenen

Babyleiche hat die

Polizei eine Verdächtige ermittelt.Esist

eine 16-Jährige,

wie dieStaatsanwaltschaft

gestern mitteilte. Bei ihr handeltessichumdieMutterdes

Kindes. Der Abgleichvon

DNA-Spuren an der Leiche

des in eine Decke gewickelten

Mädchenshabeden Tatverdacht

erhärtet, dass die

Jugendliche das Kind getötet

haben könnte. Die Todesursache

ist noch unklar. KOP

Foto-Szenen

aus der DDR

Berlin –Helga Paris (81)

gehört zu den in der DDR

aufgewachsenen Fotografinnen,

die mit ihren Arbeiten

eindringlich Menschen

in ihrem Alltag festgehalten

haben. Werke der Fotografin

zeigt die Akademie der

Künste bis zum 12. Januar

in ihren Räumen am Brandenburger

Tor. Zu sehen

sind rund 275 Arbeiten aus

der Zeit zwischen 1968 und

2011. Dazu gehören u.a. Arbeiten

aus den Serien „Berliner

Kneipen“ von 1975,

„Häuser und Gesichter“ aus

dem Halle der Jahre 1983-

85 sowie Szenen von „Leipzig

Hauptbahnhof“.

Bienen-Projekte

ausgezeichnet

Berlin –Das Soho House bildetedie

feierlicheKulisse für

die Premiere des #beebetter-

Awards. Ausgezeichnet wurden

bundesweitvorbildliche

Bienenschutzprojekte in fünf

Kategorien.Frank-J.Ohlhorst,

Geschäftsführer BurdaHome,

begrüßte rund100

Gäste, darunterBundeslandwirtschaftsministerin

Julia

Klöckner (CDU). Alexander

Thieleaus Berlin belegte mit

dem Projekt„Ab ins Beet –

Schule nachhaltig gestalten“

einen guten2.Platz.

Foto: dpa

Foto: AFP/ MacDougall

Achtung Autofahrer!

Pannenblitzer

wiederscharf

Trotz Gerichtsentscheidung gingen die

Geräte still und heimlich erneut in Betrieb

Von

PETERNEUMANN

Berlin – Schlechte Nachrichten

für Raser: Wer in Berlin

gern schneller fährt als erlaubt,

sollte sich auf eine Veränderung

einstellen.

Wie jetzt bekannt geworden ist,

hat die Berliner Polizei mehrere

Blitzer, die sie im Juli nach

einer Gerichtsentscheidung abgeschaltet

hatte, wieder in Betrieb

genommen. Die Messgeräte

vom Typ Jenoptik Traffistar

S350, die von der Abschaltung

betroffen waren, werden

bereits seit dem 29. September

wieder zur Geschwindigkeitsüberwachung

eingesetzt. Das

teilte ein Polizeisprecher dem

Berliner KURIER nun auf Anfrage

mit.

„Nach sorgfältiger, eingehender

Prüfung wurde festgestellt,

dass hier für das Land Berlin

keinerlei Bindungswirkung an

das Urteil aus dem Saarland besteht.

Daher wurde die Polizei

gebeten, die vorübergehend abgeschalteten

Geschwindigkeitsmesssysteme

wieder in Betrieb

zu nehmen“, erklärte ein

Sprecher von Innensenator

Andreas Geisel (SPD).

Eine Entscheidung, die der

Verfassungsgerichtshof des

Saarlands am 5. Juli gefällt hat,

hatte auch die Polizeibehörde

der Hauptstadt verunsichert.

Die Richter gaben der Verfassungsbeschwerde

eines Autofahrers

statt, der dabei geblitzt

worden war, als er eine Ortschaft

statt mit 50 mit 77 Kilometern

pro Stunde durchfuhr.

Sie hoben die bisherigen Urteile

auf und stellten fest, dass das

Recht auf ein faires rechtsstaatliches

Verfahren verletzt wird,

wenn bei einer Tempomessung

die Rohmessdaten nicht festgehalten

und dokumentiert werden.

Zum Grundrecht auf wirksame

Verteidigung gehöre es,

dass diese Daten „zur nachträglichen

Plausibilitätskontrolle

zur Verfügung stehen“, hieß es.

Die Berliner Polizei reagierte.

Sie mottete alle Geräte vom Typ

Jenoptik Traffistar S350 in der

Hauptstadt ein. Betroffen waren

sechs mobile Blitzer. Aber

auch drei fest installierte stationäre

Messgeräte wurden außer

Betrieb gesetzt. Abgeschaltet

wurden dem Vernehmen nach

der Blitzer an der Seestraße in

Wedding, kurz vor der Autobahn

A100, und die Säule auf

dem Mittelstreifen der Frank-

Die Frankfurter

Allee, eine wichtige

Ausfallstraße. Die

Blitzersäule auf dem

Mittelstreifen (unten)

blitzt wieder.

Foto: Thomas Uhlemann

furter Allee in Lichtenberg, die

zwei Blitzgeräte enthält.

Nach der Abschaltung hatte

die Polizei mitgeteilt, dass die

Geräte eine neue Software bekommen

sollte. Nach Informationen

des Berliner KURIER ist

das allerdings bislang nicht geschehen.

Zunächst müsste die

neue Software von der Physikalisch-Technischen

Bundesanstalt

(PTB) genehmigt werden.

Rechtsexperten hoffen, dass

ein Verfahren zu diesem Thema

vor dem Kammergericht

landet –und auch Berlin ein

obergerichtliches Urteil erhält.

Hier drohen am Sonntag Störungen:

der Flughafen Berlin-Tegel.

einstellen. Klima-Aktivisten

haben angekündigt, dass sie an

einem der beiden Berliner Flughäfen

die Arbeitsabläufe stören

wollen, um gegen die schädliche

Auswirkungen des Luftverkehrs

zu protestieren.

Geplant sei, den Betrieb eines

Flughafens zu „blockieren“,

teilte ein Sprecher der Initiative

„Am Boden bleiben“ mit.

Klimaschützer wollen Flughafen blockieren

Berlin –Wer an diesem Wochenende

von Berlin aus mit

„Die Aktion findet am Sonntag

statt“, sagte er. Da Aktionen zivilen

dem Flugzeug verreisen will,

Ungehorsams „gewisse

sollte sich auf Schwierigkeiten Überraschungselemente“ enthalten,

könne zum Zeitpunkt

und zum Schauplatz der Protestaktion

jetzt noch nichts mitgeteilt

werden. Beides werde

kurzfristig bekannt gegeben.

„Unsere Aktion richtet sich

nicht gegen einzelne Flugreisende,

die Flughafenmitarbeitenden

oder die Polizei, sondern

gegen die Luftfahrtindustrie

und die Politik, die deren

Macht und Profitinteressen erhält

und unterstützt“, betonten

die Berliner Klima-Aktivisten.

„Wir werden deswegen keine

Flugpassagiere an ihren Reisen

hindern“, versicherten sie.

Die Grünen begrüßten die Aktion,

Kritik kam von der SPD.

Ein Flugkapitän sagte: „Im

Grunde sollen diese ,Aktivisten’,

die in Wahrheit ganz andere

Ziele verfolgen, ruhig stören.

Sie verlieren damit ihre Sympathie

und Zustimmung in weiten

Bevölkerungskreisen.“ PN


*

BERLIN 17

woch zeigt das Desaster: Die

Webseite ist gespickt mit falschen

Informationen.

Mehrfach weist der „Kita-Na-

Wie gut ist der neue Kita-Navigator?

vigator“ Kitas, die bereits ausgebucht

sind, mit einer grünen

ZumStart derWebsite gestern gabeszunächst einige Daten-Probleme

Ampel, also mit freien Plätzen

aus. Ein Beispiel: Bei der Kita

Von

„Kitaträumer“ in Prenzlauer

ANNIKA LEISTER

Berg leuchtet die Ampel grün.

Von diesem Monat bis zum Juli

Berlin – Zurzeit ist die Suche

2020 sind dort angeblich Plätze

nach einem Kita-Platz für

frei. Doch das ist nicht korrekt.

Berliner Eltern anstrengend

und zeitaufwendig. Die neue

„Wir sind voll“, sagt ein Mitarbeiter

am Telefon. Ein Kind käme

Webseite „Kita-Navigator“

im Dezember noch zur Ein-

der Senatsbildungsverwaltung

gewöhnung – dann seien die

soll helfen. Doch schon

Plätze für ein Jahr lang vergegewöhnung

am ersten Tag gab es Pannen.

ben. Nächster Anruf, dieses

Mal bei der Kita „Traumzauberbaum“

in der Nähe des Alexanderplatzes,

ausgelegt auf

mehr als 200 Plätze. Auch sie

ist bis zum Juli 2020 mit freien

Plätzen vermerkt. Aber gibt es

Unter www.kitanavigator.berlin.de

freie Plätze im „Traumzauberbaum“?

Der Mitarbeiter am Telefon

schnaubt. „Das ist eine

können Eltern jetzt

mit wenigen Klicks

Utopie. Für die nächsten ein bis

sehen, welche

anderthalb Jahre haben wir

Kitas freie Plätze

keine Plätze frei.“ So endet jeder

haben –eigentlich.

Test-Anruf.

Einen „großen Tag“ für Eltern

hat Bildungssenatorin Sandra

Scheeres (SPD) bei einer Pressekonferenz

am Mittwoch angekündigt.

Eine neue Webseite,

ein „Kita-Navigator“, der Eltern

auf der Suche nach einem

Kita-Platz das Leben leichter

machen soll. Doch die Hilfe für

gestresste Eltern könnte sich zu

einem handfesten Problem die

Berliner Bildungssenatorin entwickeln.

Denn der „Kita-Navigator“

glänzt vor allem mit

Fehlinformationen.

Eigentlich sollte die neue

Software das System vereinfachen:

Statt sich wie bisher bei

Dutzenden Kitas auf Vormerklisten

setzen zu lassen, regelmäßig

per Email und Telefon

nachzuhören, ob es denn jetzt

was gebe, sollte die Webseite

alle 2600 Berliner Kitas sowie

Infos zu Größe und Konzept

Foto: zVg

auflisten und vor allem: mit wenigen

Klicks die Angabe liefern,

welche Kitas freie Plätze haben.

10800 freie Plätze gebe es

derzeit im System, so Scheeres,

1400 mehr seien das als im November

2018, frohlockte sie.

Doch ein erster Test am Mitt-

Die Senatsbildungsverwaltung

war am Abend für ein

Statement und eine Erklärung

nicht zu erreichen. Roland Kern

vom Dachverband Berliner Kinder-

und Schülerläden (DaKS) –

Interessensvertretung für 800

Berliner Kitas –hält es für möglich,

dass der Fehler nicht bei

der Verwaltung oder beim System

liegt, sondern bei den Kitas.

Möglicherweise hätten vieleihre

Daten nicht gepflegt.

Bekanntschaften

Er, 67, Mediz., sucht liebe "Sie" f.

niveauv. Beziehg. m. Gefühl, bei

getr. Wohng. Äußerlich. zweitrangig.

"Glück wird nicht serienmäßig

m. perfekter Figur geliefert"

… Nur Mut! Harmonie

t 0151/20126923

Alexander, 56/1,87, großer kluger

Mann u. zärtl. Optimist, mit schönem

Wohnumfeld, mag Reisen,

Kultur, Romantik, su. kein Abenteuer,

sondern die natürl. Frau.

Glücksbote: t 27596611

Ganz einfach: Ich möchte eine

Frau kennenlernen! Günther,

74/1,84, Bauleiter i. R., su. keine

Frau zum Kochen u. Putzen, sondern

fürs Herz! Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Häusl. Gemütlichkeit bietet Rita,

73 J., mit Herzenswärme, verw.,

bin liebevoll, weibl. Figur, hü. m.

Pkw, wü. mir Partner z. Reden,

Lieben, Wohlfühlen. Harmonie

t 0151/20126923

Veronika, 53 J., hüb., blonde Mädchenfrau,

unkompliziert, kreativ,

sehnt sich nach e. zärtl.

Mann, bis ca. 60 J., für e. 2.

schönes Glück. HERZBLATT-

BERLIN: t 20459745

Regina, 52J., kreative Mädchenfrau,

Inter. für Haus u. Garten,

sucht netten Mann der es ehrl.

meint u. auch noch mal kuschelt.

Glücksbote: t 27596611

Frösche küssen – war gestern!

Carola, 69, eine hübsche ehem.

OP-Schwester, verw., sehnt sich

nach Vertrauen u. Liebe. Singlecontact

Berlin: t 2823420

Hannelore, 75/1,62, Hausfrau mit

schöner Figur, seit längerer

Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig,

mit Pkw, gute Kochkünste

und einem Herz voller Liebe,

sucht Dich bis ca. 85 J. Glücksbote:

t 27596611

Witwe, Heidi, 65/1,63, mit e.

schönem Zuhause, eine Mädchenfrau

mit Charme u. Herz,

mag Rad u. Garten, su. den verlässl.

Mann für noch viele schöne

Jahre. Glücksbote:

t 27596611

Zu zweit ist alles schöner! Dieter,

73/1,80, Ing., verw., volles Haar,

handwerkl. begabt, guter Tänzer,

NR, mit Pkw, sucht jung

gebl. Frau bis 75 J. (getrenntes

Wohnen angenehm). Glücksbote:

t 27596611

Ab jetzt zu zweit! Anne, Mitte 70,

verw., mö. nicht länger allein

sein, su. Partner für Zweisamkeit.

Sie sieht attraktiv aus, hat

eine schöne Figur, ruhiges Wesen,

ist NR. Neugierig? Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Andreas, 61/1,82, Angest., sieht

sympathisch aus, hat gute Freunde,

ist familienerprobt, mag Urlaub

mit dem Auto oder auch Flieger,

su. genau Dich! Agt. Neue

Liebe: t 2815055

Kuscheltyp mit starken Schultern!

Karsten, 69/1,80, ein gepflegter

Mann mit grauen Schläfen,

1Jahr verwitwet, mö. jetzt eine

Frau kennenlernen. Singlecontact:

t 2823420

Tina, 65, Verkäuferin, fraulichschlank,

eine natürliche u.

herzliche Frau, ehrlich, su. genau

Dich fürs Herz! Agt. Neue

Liebe: t 2815055

Klein aber Oho! Gisela, 70, verw.,

Krankenschwester, mag Kultur,

die Ostsee, kocht gut und gern,

freut sich auf ein Kennenlernen.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Dass alles vergeht, weiß man

schon in der Jugend; aber wie

schnell alles vergeht, erfährt

man erst im Alter. Rainer,

77/1,80, Ing. i. R., gepfl., Witwer,

mag Kultur, Ausflüge, gute Gespräche,

fährt Pkw, ist tierlieb,

su. nette Partnerin. HERZ-

BLATT-BERLIN: t 20459745

Sylvia, 76 J., finanz. abgesichert,

jung gebl. Frau, ohne Anhang,

sehnt sich nach herzl. Mann,

gern älter, welcher e. gemütliches,

schönes Zuhause schätzt,

keine Angst vor e. Ärztin im Ruhestand

hat, nicht allein bleiben

möchte. Glücksbote: t 27596611

Auch mit 60 J. gehört man noch

nicht zum alten Eisen! Susanne,

jung gebl., bin gesund u. adrett,

verw., häusl. mit sportl. Eleganz,

su. lieben Mann mit ehrlichem

Herz. HERZBLATT-BER-

LIN: t 20459745

Claus, 65/1,86, Akademiker mit

gutem Lebensstil, hilfsbereit

und warmherzig, mag Kultur,

Reisen u.v.m., ein sportl. Kuschelbär

mit Herz, sucht ehrliche

Beziehung. HERZBLATT-

BERLIN: t 20459745

stellenmarkt

technische Berufe

Suchen Baumschinisten, Erd- und

Tiefbauer, auch Meister und BL

für Tiefbau jeweils m/w/d. Tel.

0173 6399405 oder karlheinz.

urbaniak@kallubagmbh.de

Dienstleistung/weitere Berufe

Gleichfeld Gebäudereinigung su.

erfahrenes Reinigungspersonal

(m/w/d) für Sporthalle in Bln.-

Köpenick (Schlüsselstelle), AZ:

Mo-Fr: 05:30-07:00 Uhr, Minijob,

tel. Bew.(Mo-Fr)

(030) 32 77 80-60

Winterdienstmitarbeiter mit PKW-

FS, mtl. 150,-€ +100,-€ pro Einsatz

auf die Hand. T. 47308811

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Berliner adressen

renov. preisw. v. A–Z,eig. Tap./Tepp.

Laminat, Möbelrücken &Entrümpeln,

10% Rabatt f. Senioren bei Leerwhg.

telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Bis zu20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93, 13089 Bln., Tel. 74685155

Vermischtes

dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

www.berliner-jobmarkt.de


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

IN EIGENER SACHE

Der KURIER sucht die

schönsten Wohnzimmer

Ob Plattenbau oder Altbauwohnung,

ob Lichtenberg

oder Steglitz –eines haben

die Menschen in der Hauptstadt

überall gemeinsam:

Sie fühlen sich in ihrem

knorken Berlin richtig

wohl! Regelmäßig stellt der

KURIER in der Rubrik

„Hier bin ich Zuhause“ deshalb

Hauptstadt-Wohnzimmer

vor. Sind auch Sie

stolz auf Ihr Stübchen?

Dann zeigen Sie es uns und

den anderen Lesern! Wir

besuchen Sie mit einem Fotografen

im Wohnzimmer.

Rufen Sie an: 6333 11 434

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 13–14 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

„Der Senat muss die

Polizisten schützen!“

So berichtete der KURIER über die Krawall-Chaoten.

Lesen Sie am 09.11.2019 in Ihrer Zeitung:

Gemütlicher Mittelpunkt – Das Wohnzimmer

Kurz &gut – Neues rund um den Immobiliensektor

Rechtsexperten antworten – Ihre Leserfragen zu Miete und Eigentum

Lesen Sie am 16.11.2019:

Sonderthema – Traumhäuser und Traumwohnungen

Glänzende

Perspektive

Zu: Ein Polizeihelm und die

bange Frage: Muss es denn

erst Tote geben? Vom 6.11.

Es ist einfach mal die verdammte

Aufgabe des Senats,

seine eigenen Polizisten zu

schützen. Hier kommt viel zu

wenig, und dann wundert ihr

euch, warum keiner mehr

den Job machen möchte?

Nein, so geht’s nicht. Polizisten

haben ein klares Anrecht

darauf, dass der komplette

Senat, auch Rot und Grün,

sich eindeutig im Sinne der

Polizei äußert. Toleranz ist

keine Einbahnstraße.

Andreas Klausing,

Facebook

Drecksarbeit

Linker Terror ist genauso

schlimm wie rechter. Man

lässt die Polizei die Dreckarbeit

machen und die Politiker

sitzen im Sessel und schauen

aus dem Fenster.

Renate Gerlach,

Facebook

Härter durchgreifen

Wenn ich überlege, wie lange

es schon geht mit der Rigaer

Straße, wundert es mich

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

schon sehr, dass noch nicht

härter durchgegriffen wurde.

Der Innensenator Geisel sollte

endlich durchgreifen und

den Spuk beenden. Schließlich

wohnen auch noch normale

Menschen in dieser

Straße. Wer Polizei, Feuerwehr

und Rettungsdienst angreift,

muss hart bestraft

werden.

Andreas Schwartz,

Facebook

Viertel räumen

Wo bitte bleibt hier die Regierung?

Der Oberbürgermeister?

Dieses Viertel gehört

sofort geräumt. Fertig.

Haus für Haus leer gemacht.

Nehmt diese Chaoten

endlich fest und steckt

sie in den Knast.

Jan Messow, Facebook

Für Ruhe sorgen

Vom Staat leben, aber null

Respekt vor selbigem. Stürmen

und für Ruhe sorgen.

Leider sieht man aber, dass

diese unfähige Regierung

auch hier wieder professionell

scheitert.

Thomas Funke, Facebook

„Dafür nimmt man gerne

eine Verspätung in Kauf“

Zu: Halt in Friedrichsfelde:

U5 stoppt wegen Geburt

eines Babys. Vom 05.11.

Wäre cool, wenn die BVG

ein Jahresticket den Eltern

schenkt Lettchen Siewert

Dann trage ich auch schnell

das nächste Mal meine Frau

zur U-Bahn, statt zum Auto.

So geht Verkehrswende!

Kazu Martinezr

Kind, mach die Tür zu, oder

bist du in der S-Bahn geboren?

Nö, in der U-Bahn!

Tobias Guderian

Für so was nimmt man doch

gerne eine Verspätung in

Kauf. Franziska Tacke

Berlin schreibt immer wieder

schöne Geschichten. Und das

ist natürlich eine der schönsten.

Glückwunsch an die Familie.

Hoffentlich sind Mama

und Kind wohlauf.

Tobias Guderian

Was man alles machen kann,

nur damit man in die Zeitung

kommt, verrückt ...

Andreas Klausing

JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Michael Groppel

030 2327-6594

Marcus Jürgens

030 2327-5518

E-Mail und Fax

berlin.immobilien@dumont.de, 030 2327-5261

Die Frau hat mit Sicherheit

angefangen zu gebären, weil

keiner von den Mitreisenden

ihr den Sitzplatz angeboten

hat ... Die jungen Männer fangen

schlagartig an, in ihre

Handys zu glotzen, sobald eine

Schwangere einsteigt.

Magdalena Krygielska

So diskutieren die Leser auf:

www.berliner-kurier.de


KULTUR

SEITE19

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Der Maler, der aus

dem Bunker kam

Foto: Markus Wächter

In zwei Ausstellungen in Potsdam und am Kulturforum

entwirft der Künstler NorbertBisky zum 9. November

ein fantastisches Kaleidoskop der DDR

NorbertBisky gilt als

einer der wichtigsten

zeitgenössischen

deutschen Maler.

Kuhns

Kulturstück

Helmut Kuhn

schaut,liest

und hörtfür

den KURIER.

Die Härte des Systems

offenbarte sich ihm

noch im März 1990.

„Die Volkskammer

der DDR beschließt ein Zivildienstgesetz,

NVA-Soldaten

dürfen einen Antrag stellen.

Das mache ich, weil ich durch

unglückliche Umstände während

des Mauerfalls Soldat bin

und im Bunker hänge inSteffenshagen“,

sagt der Maler

Norbert Bisky.

Seine Vorgesetzten reagieren

brüsk: „Halten Sie die Fresse.

Sie haben jetzt 72er Wache“.

Also drei Tage. „Mir reichte es.

Ich bin einfach abgehauen. Gar

nichts Mutiges, es ist 1990, die

Mauer ist auf.“ Wenig später

bekommt Bisky in Ost-Berlin

Besuch. „Bürger, kommen Sie

mal mit runter zur Klärung eines

Sachverhalts. So heißen

jetzt auch mehrere Arbeiten in

der Villa Schöningen. Sie packen

mich, werfen mich in einen

Barkas, bringen mich in

die Keibelstraße. Ich schrie

um mich. Das hat natürlich

niemanden interessiert.“

Norbert Bisky steht in der St.

Matthäus-Kirche am Kulturforum.

Groß- wie kleinformatige

Werke werden gerade mit Seilen

an die Decke gehievt und

arretiert, es entsteht so etwas

wie ein fantastisches, fröhlich

buntes und zugleich düster

dystopisches Deckengemälde.

„Warum erzähle ich das? Es

gibt viele schreckliche Erlebnisse

von vielen Leuten, denen

dieses Land und der Staat und

das System unfassbar viel Leid

angetan hat. Mir nicht. Aber

durch dieses Erlebnis habe ich

eine Idee bekommen, was für

ein Land das eigentlich war.“

Bisky, Jahrgang 1970, gilt als

einer der wichtigsten zeitgenössischen

deutschen Maler

und Vertreter eines Neuen

Realismus der Postmoderne.

In zwei Ausstellungen setzt

sich der Meisterschüler Georg

Baselitz’ mit dem Ende der

DDR, der Nachwendezeit und

persönlichem Erleben auseinander

–„RANT“ in der Potsdamer

Villa Schöningen und

„POMPA“ inder St.Matthäus-

Kirche.

Allein die Orte sind schon gut

gewählt. Die Villa Schöningen

liegt einen Steinwurf entfernt

von der Glienicker Brücke, wo

zu Zeiten des Kalten Kriegs

Agentenausgetauscht wurden.

Die Kirche liegt unweit des

Potsdamer Platzes. „Todesstreifen,

Minenfelder, Selbstschussanlagen

waren Luftlinie

700 Meter entfernt. Und jetzt

kommt hier das neue Zentrum

der Moderne hin. Das ist schon

wie ein Raumschiff an diesem

Ort“, sagt Bisky.

Überhaupt zeigen manche

Bilder und Titel unerwartet sakrale

Bezüge. „Pompa“ bezeichnet

eine römische Prozession,

streng nach Ständen

getrennt. Der Bildtitel „Dies illa“

etwa geht zurück auf einen

mittelalterlichen Hymnus auf

das jüngste Gericht. „Der überwältigende

Teil der Kunst, die

wir kennen,ist im Zusammenhang

mit Religion entstanden.

Heute wird auch Kunst zum

Teil aufgeladen, als wäre es eine

Religion, was ich gar nicht

so positivsehe.“ Vielleichtsind

einige der Titel auch wieder

ironisch. „Apokalyptische Visionen

sind groß in Mode. Das

ist auch eine historische Sache.

Die Welt geht ja schon viele

Jahrhunderte unter.“

In vielen neueren Arbeiten in

Potsdam verarbeite er jetzt Assoziationen

und Erinnerungen

an die Kindheit in der DDR, bis

hin zum Sandmännchen. In

der Matthäus-Kirche dann der

Aufbruch der Wende, der Hedonismus

der 90er,Clubszene,

Love Parade, Exzesse. Eigene

Familiengeschichte. Sein Vater

war der Linkspartei-Vorsitzende

Lothar Bisky, sein älterer

Bruder ist der Schriftsteller

Jens Bisky. Zusammen ergeben

die Ausstellungen ein fantastisches

Kaleidoskop über

mehr als 30 Jahre DDR, ohne

Anspruch auf Vollständigkeit.

In ihrer vordergründig ästhetischen

Unbeschwertheit beleuchten

diese Bilder immer

wieder bittere „Details“: Zwei

ringende Jugendliche und eine

Schulkarte, auf der West-Berlin

ein weißer Fleck ist. „Die

Kinder West-Berlins fielen ins

Wasser und mehrere ertranken,

weil sie von den Ostgrenzern

nicht gerettet wurden.“

Eine Parabel von großer Kraft.

„Hey Leute, der Ostblock wäre

nicht zusammengebrochen,

hättet ihr diese Kinder gerettet“,

sagt der Maler.

NorbertBisky,„Pompa“, St.

Matthäus-Kirche, Matthäikirchplatz,ab10.11.,

„Rant“, Villa

Schöningen, Potsdam, Berliner

Straße 86, ab 9.11.


*

REPORT

Hier steht noch die

Mauer: Als Mahnmal

am Griebnitzsee

zwischen Zehlendorf

und Potsdam, als

Wachturm am

Leipziger Platz, als

East Side Galleryin

Friedrichshain oder

als Eisenbahnbrücke

nahe des einstigen

Grenzüberganges

Dreilinden in einem

Zehlendorfer

Waldstück (Fotos v.

li. nach re.).

Berliner Mauer:

Grenzenlos beliebt

An über 30 Orten in Berlin und in vielen Ländern der Welt ist sie noch zu finden –sogar in einem Casino-Klo

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Sie war 160 Kilometer lang,

teilte allein auf 43 Kilometern

28 Jahre lang die

Innenstadt in Ost und West.

Die Berliner Mauer, die vor allem

bei Touristen noch immer

eine beliebte Sehenswürdigkeit

ist. Auch jetzt während

der Feierlichkeiten zum 30.

Jahrestag des Mauerfalls, zu

denen über eine Million Gäste

aus aller Welt in der Haupt-

stadt erwartet werden. Sie

werden sich auf eine lange Suche

begeben müssen. Von der

Mauer sind in Berlin nur noch

Reste zu sehen.

Bereits wenige Monate nach

der Grenzöffnung am 9. November

1989 wurde mit Kränen

und Planierraupen die von

der DDR als „Antifaschistischer

Schutzwall“ bezeichnete

Anlage demontiert. „Es war

damals der Wunsch der Berliner,

die Mauer so schnell wie

möglich loszuwerden“, sagt

Gerhard Sälter von der Stiftung

Berliner Mauer. Allein

über 40000 Segmente wurden

zertrümmert und zermahlen,

fand der Mauer-Historiker

Hans-Hermann Hertle heraus.

„Sie endeten als Granulat für

den Straßenbau“, sagt er.

30 Jahre nach Ende von Todesstreifen

und Stacheldraht

sind nur noch etwa 30 Mauer-

Reste an ihren Originalstandorten

in Berlin zu sehen, sie

stehen unter Denkmalschutz.

Das berühmteste Betonteil ist

die von Künstlern bemalte

East Side Gallery nahe der

Oberbaumbrücke. Sie ist mit

1,3 Kilometer das längste noch

existierende Mauerstück in

der Stadt.

Anziehungspunkt ist auch

ein Teil der Maueranlage mit

Todesstreifen und Wachturm

an der Bernauer Straße. Die

Grenzanlage ist heute Teil der

Gedenkstätte Berliner Mauer,

die die Geschichte von ihrem

Bau am 13. August 1961 bis zu

ihrem Fall zeigt. Reste der sogenannten

Hinterlandmauer

finden sich an der Bernauer

Straße auch am heutigenMauerpark.

Ein weiteres Original

ist an der Niederkirchnerstraße

zwischen der Gedenkstätte

Topografie des Terrors und

dem Bundesfinanzministerium

zu sehen.200 Meterist der

erhaltene Mauerrest lang.

Ganz in der Nähe befinden sich

auch Teile an der Zimmerstraße

unweit vom Checkpoint

Charlie und dem dortigen

Mauermuseum.

Von der Mauer am Potsdamer

Platz sind heute nur noch

vor dem Eingang des S-Bahnhofs

sechs Segmente zu sehen.


*

SEITE21

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

KURIER-SPEZIAL

Danke,

ihr 89er!

Die besondereAusgabe

zum Mauerfall-Jubiläum

Sonnabend, 9. November

Kopfsteinpflasterstreifen

erinnern, wo die Mauer war,

wie hier vorm Reichstag.

In diesem Klo

in LasVegas

sind Urinale an

einem Stück

Mauer

montiert.

Mit Originalteilen der Mauer

erinnertdie Gedenkstätte an

der Bernauer Straße an die

einst geteilte Stadt.

Friedlich spielen diese Kinder

vorBerliner Mauerteilen in

einem Park in Indonesien.

Fotos: dpa, imago-images/Schwarz/Winkler,Koch-Klaucke

Gleich um die Ecke, etwas versteckt

nahe dem Leipziger

Platz, steht einer der letzten

erhaltenen Wachtürme. Ein

weiterer wartet noch am

Schlesischen Busch unweit der

Puschkinallee in Treptow. In

der Kieler Straße (Mitte) steht

ein Turm als Gedenkstätte, die

an Günter Litfin erinnert, der

am 24. August 1961 bei einem

Fluchtversuch erschossen

wurde.

Oft trifft man in Berlin auch

auf die Mauer, wo man sie gar

nicht vermutet. So wurden erst

vergangenes Jahr im Wald bei

Schönholz Reste aus der ersten

Bauphase der Mauer wiederentdeckt.

Eine Betonwand

steht auch noch am Griebnitzsee

zwischen Zehlendorf und

Potsdam. Etwas weiter befinden

sich in einem Zehlendorfer

Waldstück ebenfalls Reste

von Grenzanlagen, in denen

sich auch eine ehemalige Eisenbahnbrücke

befindet. Sie

ist heute von Graffiti-Kunst

verziert.

Die Mauerteile sind in der

ganzen Welt grenzenlos beliebt.

Als Ende 1989 der Abriss

der Grenzanlagen begann,

wurden viele Segmente an andere

Staaten verschenkt. Von

Australien bis Südamerika stehen

heute Teile der Berliner

Mauer.

Man findet sie dort anrecht

prominenten Orten: wie vor

dem Hauptsitz der Vereinten

Nationen in New York (USA),

dem Gebäude der Mandela-

Stiftung in Kapstadt (Südafrika),

in einem Park in Indonesien,

in einem Beet am Regierungssitz

in Costa Rica oder im

Zentrum von Yokohama inJapan.

Selbst an ungewöhnlichen

Standorten taucht die Mauer

auf. Etwa in Las Vegas auf der

Toilette des Main Street Station

Casinos. Dort sind Urinale

an einem Stück Mauer montiert.

Mauer-Teile finden sich

auch in Vorgärten von Promis.

Top-Model Heidi Klum hat ein

solches vor ihrer Villa in Los

Angeles zu stehen.

Ein weiteres Mauergeschenk

soll an US-Präsident Donald

Trump gehen. Zum 30. Jahrestag

des Mauerfalls soll er aus

Berlin ein 2,7 Tonnen schweres

Originalsegment der Mauer

zugesandt bekommen.

Auf dem Mauerstück befinde

sich ein Brieftext von Berlinerinnen

und Berlinern an

Trump, der an die Bedeutung

der Freiheit erinnere und zur

Überwindungvon Mauern auffordere,

teilten die Initiative

Offene Gesellschaft und die

Falling Walls Foundation mit.

Das Stücksoll am 9. November

vor dem Weißen Haus übergeben

werden.


SPORT

BUNDESLIGA

1. FC Köln–Hoffenheim • ••••

morgen, 20.30

Hertha BSC–Leipzig •••••••••••••••

Sa., 15.30

Mainz–1. FC Union •••••••••••••••••

Sa., 15.30

Schalke–Düsseldorf •••••••••••••••

Sa., 15.30

Paderborn–Augsburg • ••••••••••••

Sa., 15.30

FC Bayern–Dortmund •••••••••••••

Sa., 18.30

Gladbach–Bremen •••••••••••••••••

So., 13.30

Wolfsburg–Leverkusen •••••••••••

So., 15.30

Freiburg–Frankfurt ••••••••••••••••

So., 18.00

1. Gladbach 10 21:10 22

2. Dortmund 10 23:11 19

3. Leipzig 10 25:10 18

4. FC Bayern 10 25:16 18

5. Freiburg 10 19:12 18

6. Schalke 10 17:11 18

7. Frankfurt 10 21:15 17

8. Wolfsburg 10 11:8 17

9. Hoffenheim 10 14:13 17

10. Leverkusen 10 15:15 15

11. Hertha BSC 10 15:17 11

12. Bremen 10 17:21 11

13. Düsseldorf 10 12:16 10

14. 1. FC Union 10 10:15 10

15. Mainz 10 10:27 9

16. Augsburg 10 12:24 7

17. 1. FC Köln 10 9:21 7

18. Paderborn 10 11:25 4

Pokaltermine

Dann müssen

Hertha und

Union ran

Frankfurt/Main –Der

DFB hat die Pokal-Achtelfinal-Spiele

genau terminiert.

Hertha muss am Dienstag,

den 4. Februar, auf Schalke

antreten (20.45 Uhr), Union

gastiert tags darauf beim

Regionalligisten Verl

(18.30 Uhr). In der ARD

laufen übrigens Bremen gegen

Dortmund (Dienstag,

20.45 Uhr) und Bayern gegen

Hoffenheim

(Mittwoch,

20.45 Uhr).

Sport 1

zeigt zudem

Frankfurt

gegen Vorjahresfinalist

Leipzig

(Dienstag,

18.30 Uhr).

TV-TIPPS

SPORT1

19.30 -22.00 Eishockey,

Deutschland Cup, Deutschland -

Russland

RTL

21.00 -23.00 Fußball, Europa

League, Mönchengladbach -AS

Rom

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

„Er kann Union

zum Klassenerhalt

führen“

Der Meistertrainer

schwärmt im

KURIER von

seinem ehemaligen

Spieler

Von

PATRICK BERGER

Berlin – Christian Gentner

(34) kommt beim 1. FC Union

mehr und mehr in Fahrt. Der

Routinier gibt dem Aufsteiger

die nötige Stabilität. Das

findet auch sein früherer Förderer

Felix Magath (66), der

im KURIER sagt: „Er kann

Union zum Klassenerhalt führen!“

Die Derby-Statistik spricht für

Gentner: Mit 11,75 Kilometer

lief der Altstar am meisten, zog

zudem 27 Sprints, gab drei Torschüsse.

Dafür erntete er Schulterklopfer.

Gentner selbst fand’s

Magath über Gentner

gar nicht so toll. „Ich habe mein

Spiel nicht so gut gesehen wie

die öffentliche Wahrnehmung.

Im letzten Drittel habe ich ein

paar Mal die falsche Entscheidung

getroffen. Da stimmt die

Abstimmung noch nicht so.“

Selbstkritisch

sein, sich

nach guten

Spielen nicht

abfeiern – das

hat ihm Felix

Magath, mit dem

er 2009 mit Wolfsburg Meister

wurde, beigebracht. Es habe

seinerzeit ein paar wenige Spieler

gegeben, erinnert sich Gentner

zurück, die von Magath

ständig kritisiert wurden. „Ich

gehörte dazu“, sagt der Mittelfeldspieler

mit einem breiten

Grinsen. „Magath hat mich immer

gepikst und kritisiert. Ich

konnte noch so gut spielen. Anstatt

mir auf die Schulter zu

klopfen, hat er gesagt, was ich

besser machen soll. Ich

bin froh, dass das so

passiert ist.

Für meine

Entwicklung

war das sehr

gut.“

Als Magath

das hört, fängt er an zu lachen.

Der 66 Jahre alte Trainer

sitzt in seinem Wohnzimmer in

Aschaffenburg und erinnert

sich gerne an die gemeinsame

Zeit mit Gentner zurück. In 81

Pflichtspielen coachte Magath

den damals jungen Gentner.

„Ich freue mich, wenn ich so etwas

höre“, sagt der Unterfranke,

der in der Szene wegen seines

gefürchteten Konditionstrainings

als „Quälix“ bekannt wurde.

„Ich habe immer versucht,

meine Spieler besser zu machen.

Wenn man weiterkommen

will, halte ich Kritik für unverzichtbar.

Ich behaupte, dass

mir das ganz gut gelungen ist.“

2007 holte Magath den damals

21-jährigen Gentner in die Autostadt.

Magath schwärmt:

„Christian ist ein sehr, sehr

schlauer Fußballer, der sich

auch als Persönlichkeit in der

Kabine einbringt. Ich sehe in

ihm einen Führungsspieler. Ich


Stütze im Union-Spiel:

Gentners Formkurve

zeigt stark nach oben.

SEITE23

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Christopher Trimmel kommt bei seinem

Österreich-Comeback für Lazaro.

Berlin –Keine Atempause,

Geschichte wird gemacht,

es geht voran. Sebastian Andersson

und Christopher

Trimmel ist in der kommenden

Länderspielpause keine

Zeit zum Durchatmen gegönnt,

sie wurden für ihre

Nationalmannschaften nominiert.

Für den Schweden Andersson

nicht unerwartet.

Der Angreifer war schon

das ganze letzte Jahr ein

Thema für die Tre Kronor,

Für Trimmel rückt die EM näher

die im direkten Duell mit

Verfolger Rumänien (15.

November) das EM-Ticket

buchen können.

Anders bei Unions Capitano.

Der ewige Abrufkandidat

der Österreicher wurde

im Oktober nach über neunjähriger

Pause von Teamchef

Franco Foda wieder

nominiert, weil die Ösis viele

Verletzte in ihrer Hintermannschaft

zu beklagen

hatten. Bei diesen Kicks

hinterließ der 32-Jährige

offenbar einen so guten Eindruck,

dass er wieder berufen

wurde. Ein Punkt fehlt

noch für die direkte Qualifikation.

Dass er jetzt trotzdem

wieder dabei ist, obwohl

Gladbachs Stefan Lainer

und Ex-Herthaner Valentino

Lazaro zurück sind, lässt

Trimmels Chancen auf einen

der 23 Kaderplätze für

die Endrunde (12. Juni bis

12. Juli 2020) kräftig ansteigen.

M. Bunkus

Arbeiteten zwischen

2007 und 2009 in

Wolfsburgzusammen:

Gentner (l.) und Magath.

SüßerdieLosenieklingeln...

Erstmals gibt es Eintrittskarten für das Weihnachtssingen der Eisernen im Lotterieverfahren

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Alle Jahre wieder!

Weihnachten steht vor der Tür.

Und damit natürlich auch das

große Festtagssingen am

Abend vor dem heiligen Fest im

Stadion An der Alten Försterei.

Doch da gibt es etwas ganz

Neues, richtig Einschneidendes:

Süßer die Lose nie klingeln.

Bislang galt in all den Jahren

die Regelung: Jedes Mitglied

bekommt ein Ticket für lau.

Weitere gingen in den Verkauf.

Doch das ist Vergangenheit.

Denn erstmals in der nun 17-

jährigen Geschichte des Weih-

Sing, mein Unioner sing. Es ist ein

eisern Ding.

nachtssingens übersteigt die

Anzahl der Berechtigten die

vorhandenen Plätze. 28 500

Besucher können an dem rotweißen

Spektakel teilnehmen.

Aber die Köpenicker haben

schon jetzt rund 33000 Mitglieder,

Tendenz steigend!

Also wird der Vorverkauf analog

des Verfahrens zum Erwerb

der Heimspieltickets abgewickelt.

Mit anderen Worten: es

gibt eine Lotterie!

Am morgigen Freitag können

sich die Interessierten Vereinsmitglieder

vier Tage lang unter

www.union-zeughaus.de für ein Los

registrieren, müssen sich dabei

für einen Sitzplatz oder Stehplatz

vorab entscheiden. Zu finden

unter dem Menüpunkt

Weihnachtssingen/Verlosung,

nicht unter dem normalen Ticketbutton.

Per Mail erhält der Glückliche

dann eine Gewinnbenachrichtigung.

Diese berechtigt zur Buchung

einer Freikarte sowie einer

Kaufkarte. Zu beachten ist

dabei auch, dass die Freikarte

und die Kaufkarte jeweils einzeln

in den Warenkorb gelegt

werden müssen.

Zudem gilt es, sich zu beeilen.

Denn die Gewinnbenachrichtigung

gilt nur bis zum Ablauf des

Folgetages.

Ungewöhnlich, sicherlich.

Und weit entfernt von dem ursprünglichen

Gedanken der 89

Fans, die einstmals 2003 bei

Nacht und Nebel über den Zaun

stiegen und so dieser Tradition

begründeten. Aber wohl nicht

anders zu machen.

Fotos: imagoimages/König, imago images/mbphoto

traue ihm zu, dass er Union

zum Klassenerhalt führt.“

Und weiter: „Ich finde gut,

dass Union ihn geholt hat und

Christian diesen Schritt von

Stuttgart nach Berlin nochmal

gemacht hat. Er kann Union etwas

geben. Ich halte die Verpflichtung

für richtig. Es ist unabdingbar,

dass man routinierte

Spieler wie ihn oder Neven

Subotic holt. Erfahrung ist im

Abstiegskampf unheimlich

wichtig.“

Magath abschließend: „Ich

freue mich, dass Union schon so

viele Punkte geholt hat. Sie

haben das Potenzial, die Liga zu

halten. Ich würde mir das wünschen,

denn Union ist eine Bereicherung

für die Liga.“

Fotos: Koch, imago images/GEPApictures


24 SPORT BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019 **

In der Vorsaison verlor

Hertha das Heimspiel gegen

Leipzig 0:3. Diesmal

will Niklas Stark Konrad

Laimer stoppen.

Fotos: Imago Images (2)

Jogi? Für Stark zählt nurHertha

Morgen nominiertLöw den DFB-Kader –blau-weißer Abwehrchef konzentriertsich zunächst nur aufs Leipzig-Heimspiel

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Morgen gibt Bundestrainer

Joachim Löw den Kader

für die EM-Quali-Spiele

gegen Weißrussland (16. 11.)

und Nordirland (19. 11) bekannt.

„Natürlich würde ich

mich freuen. Ich will unbedingt

wieder dabei sein“, sagt

Niklas Stark (24) gegenüber

dem KURIER. Sein Fokus

liegtaberganz auf Hertha und

dem schweren Heimspiel gegen

RB Leipzig (Sonnabend,

15. 30 Uhr).

„Wir haben hier viel zu tun“, erklärt

der Innenverteidiger vor

dem Mauerfall-Duell gegen

Leipzig am 9. November.

Die Aufarbeitung des frustrierenden

Derbys gegen den

1. FC Union (0:1)sei aber

vorbei. „Wir haben das

Spiel analysiert. Mit dem

Trainer, aber auch untereinander

haben wir einige

Dinge besprochen.“

Der Elfmeter war nicht Thema.

Dass Hertha aber wieder

durch einen Strafstoß Punkte in

dieser Saison liegengelassen hat

(drei von vier Elfern kosteten

vier Zähler), weiß auch Stark.

Zwar sei der Zweikampf zwischen

Abwehr-Kollege Dedryck

Boyata und Unions Christian

Gentner kein „klarer Elfer“ gewesen.

„Aber wir müssen verhindern,

dass der Gegner

überhaupt in so eine Situation

kommt“, stellt der

Franke klar. „Und wenn

es passiert, müssenwir in

solchen Situationen vielleicht

ein bisschen coolerbleiben.“

Das würde auch gegen RB helfen.

Die Sachsen fertigten zuletzt

im Pokal Wolfsburg mit 6:1

und in der Liga Mainz mit 8:0 ab.

„Die sind gut drauf. Aber wir

haben sie in der Vergangenheit

Bundestrainer Joachim Löw (r). hält

große Stückeauf Niklas Stark.

auch schon geärgert“, erklärt

Stark.

Auch wenn die Chancen gut

stehen (Niklas Süle fällt mit

Kreuzbandrissaus), will der bisherige

DFB-Pechvogel nicht an

die Nominierung denken:„Jetzt

zählt nur das Spiel gegen RB.“

Zur Erinnerung: Stark wartet

seit acht Spielen auf sein DFB-

Debüt –solange wie kein anderer

Feldspieler unter Löw. Den

versprochenen Einsatz im Test

gegen Argentinien (2:2) verpasste

er wegen einesMagen-Darm-

Infekts. Vor dem EM-Qualispiel

in Estland (3:0) zog sich Starkeine

Schnittwunde an einem Glastisch

im Teamhotel zu, als er in

der Nacht aufs Klo ging. Die fast

tragischen Umständen scheinen

der Vorfreude keinen Abbruch

zu tun. „Ich will unbedingt wieder

dabei sein“,erklärt Stark.

Youngster Arne Maier kann endlich wieder lachen

Mittelfeldmann Arne Maier freut

sich auf sein Comeback.

Foto: Engler

Berlin –Dahat aber jemand

prächtige Laune! Mit breitem

Grinsen klatschte Arne Maier

(20) mit jedem Teamkollegen

ab, den er auf dem Weg zurück

auf den Schenckendorffplatz

traf. Die Leidenszeit von Herthas

Mittelfeldjuwel ist offensichtlich

vorbei. Zusammen

mit Fitness-Trainer Hendrik

Vieth trainierte Maier erstmals

wieder individuell an der frischen

Luft.

Daran war lange nicht zu

denken. Der feine Techniker

stand diese Saison unter Trainer

Ante Covic noch nicht einmal

im Kader. Zuerst klagte er

während der Vorbereitung im

Camp in Österreich über

Schmerzen an der Patellasehne.

Als es im September wieder

bergauf ging, riss sich Maier

das Innenband im Knie. „Wir

werden mit Arne Geduld

haben und ihn behutsam wieder

aufbauen. Er bekommt die

Zeit, die er benötigt, um wieder

fit zu werden. Zum Glück ist er

klar im Kopf, kann mit seiner

nicht gerade einfachen Situation

gut umgehen“, erklärte Covic

nach dem Rückschlag.

Jetzt hat Maier die für Teamsportler

so schlimme – weil

auch einsame – Reha hinter

sich. Und es sieht so aus, als

könnte er den Blau-Weißen

noch in der Hinrunde wieder

zur Verfügung stehen. SES


* BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

SPORT 25

CHAMPIONS LEAGUE

GruppeA

Real Madrid–Galatasaray Istanbul • •

Paris SG–FC Brügge • •

••• 6:0

•••••••••••••••••••••• 1:0

1. Paris SG 4 10:0 12

2. Real Madrid 4 9:5 7

3. FC Brügge 4 2:8 2

4. Galatasaray Istanbul 4 0:8 1

GruppeB

FC Bayern–Olympiakos • •

RS Belgrad–Tottenham • •

•••••••••••••••••• 2:0

•••••••••••••••••• 0:4

1. FC Bayern 4 15:4 12

2. Tottenham 4 13:9 7

3. RS Belgrad 4 3:13 3

4. Olympiakos 4 5:10 1

GruppeC

Lokomotive Moskau–Juventus • •

Leverkusen–Atletico Madrid • •

•••••••• 1:2

•••••••••••• 2:1

1. Juventus 4 9:4 10

2. Atletico Madrid 4 6:4 7

3. Lokomotive Moskau 4 4:7 3

4. Leverkusen 4 3:7 3

GruppeD

Lokomotive Moskau–Juventus • •

Leverkusen–Atletico Madrid • •

•••••••• 1:2

•••••••••••• 2:1

1. Juventus 4 9:4 10

2. Atletico Madrid 4 6:4 7

3. Lokomotive Moskau 4 4:7 3

4. Leverkusen 4 3:7 3

GruppeE

FC Liverpool–KRC Genk • •

Neapel–RB Salzburg • •

•••••••••••••••••• 2:1

•••••••••••••••••••••• 1:1

1. FC Liverpool 4 10:7 9

2. Neapel 4 6:3 8

3. RB Salzburg 4 12:10 4

4. KRC Genk 4 4:12 1

GruppeF

Barcelona–Slavia Prag • •

Dortmund–Inter • •

•••••••••••••••••• 0:0

••••••••••••••••••••••••••• 3:2

1. Barcelona 4 4:2 8

2. Dortmund 4 5:4 7

3. Inter 4 6:6 4

4. Slavia Prag 4 2:5 2

GruppeG

St.Petersburg–Leipzig • •

Olym. Lyon–Benfica • •

•••••••••••••••••• 0:2

••••••••••••••••••••••• 3:1

1. Leipzig 4 6:4 9

2. Olym. Lyon 4 7:4 7

3. St.Petersburg 4 5:6 4

4. Benfica 4 5:9 3

GruppeH

FC Valencia–OSC Lille • •

FC Chelsea–Ajax • •

•••••••••••••••••••• 4:1

•••••••••••••••••••••••••• 4:4

1. Ajax 4 10:5 7

2. FC Chelsea 4 7:6 7

3. FC Valencia 4 6:5 7

4. OSC Lille 4 3:10 1

Leverkusen – Huch, was

war denn da los? Ausgerechnet

beim Gruppenprimus

Atlético sammelt Bayer 04

Leverkusen die ersten Punkte

der laufenden Champions-League-Saison,

gewinnt

dank eines Eigentores

von Thomas (41.) und einem

echten Kracher von Kevin

Volland (55.) sogar überaus

verdient gegen Madrid.

Auch, weil den Spaniern

gegen, wie so häufig unter

Trainer Peter Bosz, wütend

und aggressiv attackierende

Bayerns Lebensversicherung:

RobertLewandowski erzielte

sein 21. Saisontor.

Auch unter Flick:

Immer wieder

Lewandowski

Der Superstürmer schießt einen glanzlosen FC Bayern in die nächste CL-Runde

München – Ein bajuwarisches

Schmankerl war es

nicht, was der FC Bayern

beim 2:0 (0:0) im Champions-League-Gruppenspiel

gegen den griechischen

Meister Olympiakos

Piräus ablieferte. Eher gute,

polnische Hausmannskost.

Denn weil in einem

müden Kick lange keiner

treffen will, macht’s Superstürmer

Robert Lewandowski

eben wieder selber,

erzielt wettbewerbsübergreifend

sein 21. Tor im 17.

Spiel.

Überraschung!

Bayerüberrennt Atlético

2:1

Werkskicker zu keiner Zeit

ein Gegenmittel einfällt.

So machen die Leverkusener

selbst nach der Zwei-

Tore-Führung mutig weiter

das Spiel, lassen dem Team

von Trainer Diego Simeone

keine Luft zum Atmen und

dürfen sich plötzlich wieder

Hoffnungen auf das Achtelfinale

machen.

2:0

Der 31-Jährige, einziger

Lichtblick in den bayrischen

Gruselwochen, ist somit auch

beim Debüt von Hansi Flick

auf der Münchner Trainerbank

der Erfolgsgarant der

Rot-Weißen.

Die präsentieren, trotz des

lange verschmähten Thomas

Müller auf der Spielmacherposition

und Javi Martínez in

der Innenverteidigung, 60

Minuten lang Kovac-Fußball,

wirken uninspiriert, ehe Lewandowski

seinen Interimstrainer

in der 69. Minute mit einem

feinen Stürmertor erlöst.

Der eingewechselte Ivan Perisic

KontaKte

Girl desTages :Nikki Cum

Hallo mein Süßer.Ich

bin Nikki Cum und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit mit

mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

setzt später den Deckel drauf

(89.).

Gut möglich aber, dass Hansi

Flick trotz des schwachen Spiels

länger aushelfen muss. Laut

„The Athletic“ haben die Bayern

Wunschkandidat Ralf Rangnick

nach einem Sondierungsgespräch

überraschend abgesagt…

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Fotos: dpa (2x)

Interimstrainer Hansi Flick dirigierte

gegen Piräus fleißig, eine Verbesserung

waraber kaum zu erkennen.

Sie für ihn

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Echtheiß!

DerErotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-6730

Der von hier

KontaKte • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de


26 SPORT BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019 *

NACHRICHTEN

Özil-Überfall gestanden

Fußball –Nach dem Überfall

auf Ex-Nationalspieler

Mesut Özil (Foto) und dessen

Arsenal-Kollegen Sead

Kolasinac hat sich britischen

Medien zufolge ein

zweiter Mann schuldig bekannt.

Der 26-Jährige habe

den Versuch, den beiden

Profis die Uhren zu stehlen,

zugegeben. Bereits Anfang

Oktober war über das

Schuldgeständnis eines 30-

Jährigen berichtet worden.

Greiss-Serie hält

Eishockey –Nationaltorhüter

Thomas Greiss hat

mit den New York Islanders

in der NHL seine Erfolgsserie

fortgesetzt. Das Team

aus Brooklyn gewann 4:1

(1:1, 1:0, 2:0) gegen Ottawa

Senators und kam damit

zum zehnten Sieg in Serie.

Adams-Rücktritt

Boxen –Die zweimalige

Olympiasiegerin Nicola

Adams hat ihren Rücktritt

verkündet. Die 37 -jährige

Britin würde bei einer Fortsetzung

ihrer Karriere im

Ring irreparable Schäden

am Auge mit dauerhaftem

Sehverlust erleiden.

Trauer um NorbertEder

Fußball –Ex-Nationalspieler

Norbert Eder ist tot.

Der 63-Jährige Vizeweltmeister

von 1986 und langjährige

Bayern-Profi verstarb

nach langer schwerer

Krankheit am Wochenende,

wie erst jetzt bekannt

wurde.

Boll &Coauf Kurs

Tischtennis –Die deutschen

Asse um Rekordeuropameister

Timo Boll haben

beim Team-Weltcup in Tokio

als Gruppensieger das

Viertelfinale erreicht. Boll,

Dimitrij Ovtcharov und

Patrick Franziska besiegten

erst Außenseiter Australien

3:0, später folgte ein 3:0 gegen

Brasilien.

Revolte in Neapel

Fußball –Spieleraufstand

beim italienischen Klub

SSC Neapel. Statt ins Trainingslager

sind die Spieler

des Vereins nach dem 1:1 im

Champions-League-Match

gegen RB Salzburg nach

Hause gefahren.

HAPPY BIRTHDAY

Gigi Riva (42 A-Länderspiele

für Italien,

EM 1968, Vize-WM

1970) zum 75.

Foto: dpa

Fotos: imago images/Camera4(2)

PetrStochllobtFüchse-Keeper:

DejanisteinPfundskerl!

Trotzdem rät der Torwarttrainer dem Serben, ein paar Kilos abzuspecken

Berlin – 18 Paraden in einem

Spiel sind eine Hausnummer.

Beim 23:22 gegen die Rhein-

Neckar-Löwen war Füchse-

Schlussmann Dejan Milosavljev

eine Wand

im Tor.

Nicht ein-, nicht zwei-,

nein, gleich dreimal wehrte

Milosavljev einen Strafwurf

ab und trieb nicht nur dadurch

die Mannheimer in die

Verzweiflung. „Dejans Technik

ist etwas, was ich in Deutsch-

Starker Rückhalt bei den

Füchsen: Dejan

Milosavljev. Daswissen

auch die Kollegen (u.).

Deutschland-Cup: Neue Eishockeyhelden gesucht

Krefeld – Während der Trainingsbetrieb

in der DEL ruht

und die meisten Profis für ein

paar Tage die Füße hochlegen,

testet Bundestrainer Toni

Söderholm die zweite

deutsche Eishockeygarde

beim Deutschland-Cup.

„Es ist die erste Möglichkeit für

die Spieler, sich für die nächste

WM zu bewerben“, sagt der 41-

land noch nie gesehen habe“, so

Torwarttrainer und Fuchs-Legende

Petr Stochl (43)

über den 23-Jährigen.

„Das ist für ihn

ein Vorteil, weil es für

die Gegner schwer

einzuschätzen ist“.

Meist schräg

zum Ballhabenden

stehend, tanzt

Dejan zwischen den

Pfosten und reagiert

dann fix auf den

Wurf. „Er ist breit,

Bundestrainer Toni Söderholm testet

jetzt in Krefeld die zweite Garnitur.

Foto: dpa

groß und robust, kann

aber trotzdem schnell eine

Seite zu machen. Das

ist für die Spieler unangenehm.

An der Hüfte

kann man bei ihm nicht

vorbei werfen“, so

Stochl. Und weiter:

„Ein schlanker

Torwart muss

mehr springenund sich

bewegen, er nicht.“

Trotzdem soll der Serbe,

der knapp 120 Kilo wiegt,

ein paar Pfunde verlieren.

jährige Finne über das Turnier,

das heute gegen Russland beginnt.

Er nominerte mit den

Münchnern Kevin Reich und

Maximilian Daubner, den

Schwenninger Mirko Sacher,

den Kölner Colin Ugbekile sowie

Ex-Eisbär Daniel Fischbuch

von den Nürnberg Ice Tigers

gleich fünf Debütanten.

„Wir müssen Alternativen

haben. Letztes Jahr hatten wir

„Das ist ein großes Thema“,sagt

der Tscheche, „ich finde,ersollte

abnehmen, seiner Gesundheit

zu liebe. Sportlich könnte er

noch schneller werden, aber

vor allem geht es um seine Gelenke.“

Carolin Paul

HANDBALL-BULI

RN Löwen–Kiel ••••••••••••••••••

heute, 19.00

Bergischer HC–Erlangen • ••••

heute, 19.00

Balingen–Stuttgart •••••••••••••

heute, 19.00

Melsungen–Leipzig • ••••••••••••••

Sa., 20.30

HSG Nordhorn–Füchse • ••••••••••

So., 13.30

Flensburg–Göppingen • •••••••••••

So., 16.00

Lemgo–Friesenheim •••••••••••••••

So., 16.00

HSG Wetzlar–Hannover • •••••••••

So., 16.00

Magdeburg–Minden • •••••••••••••

So., 16.00

1. Hannover 11 326:289 19:3

2. Kiel 9 283:238 16:2

3. Flensburg 11 287:262 16:6

4. Magdeburg 12 375:332 16:8

5. Melsungen 11 301:302 15:7

6. RN Löwen 11 314:286 14:8

7. Füchse 11 305:277 14:8

8. Leipzig 11 306:310 14:8

9. Göppingen 11 290:283 11:11

10. Minden 11 291:298 10:12

11. Erlangen 11 286:293 10:12

12. HSG Wetzlar 10 291:295 9:11

13. Bergischer HC 11 294:306 9:13

14. Balingen 10 286:305 7:13

15. Stuttgart 10 252:284 5:15

16. Lemgo 11 300:336 4:18

17. Friesenheim 11 267:307 3:19

18. HSG Nordhorn 11 274:325 2:20

KURIER-SPEZIAL

Danke,

ihr 89er!

Die besondereAusgabe

zum Mauerfall-Jubiläum

Sonnabend, 9. November

Glück, dass wir von Verletzungen

verschont blieben“, sagte

Söderholm.

Insgesamt sind nur sechs Profis

dabei, die im vergangenen

Jahr bei der WM in der Slowakei

zum Kader gehörten, darunter

die Eisbären Marcel Noebels

und Jonas Müller. Teamkollege

Leo Pföderl musste hingegen

absagen, um kleinere

Blessuren auszukurieren.


BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

BERLIN-RÄTSEL 27

zu

erkennen

wollener

Knüpfteppich

Senderaum

beim

Hörfunk

nicht

ein

ein

Planet

Schlafstätte

gelassener

Mensch

darüberstehend

Männername

gleichmäßiger

Alltag

Klavier

Vorname

Disneys

kehren

ein

weiches

Metall

Wegezoll

Arbeitseinheit

beim

Film

,Irland‘

in der

Landessprache

Folter

große

Grünfläche

eingebildeter

Mensch

10

Initialen

des

Dichters

Ibsen

das

Meer

betreffend

Warenaufkleber

osteurop.

Hauptstadt

Schneehütte

der

Eskimos

Bewohner

einer

Donaustadt

Großstadt

am

Rhein

Bodenkrume

leise

LÖSUNGSWORT:

9

Zuhause

moderne

Musikrichtung

Börsenansturm

Konkurrenz

milchgebende

Haustiere

ausreichend

normalerweise

Arbeitskampf

englisch:

sein

Initialen

Ecos

Kfz-Z.

Gütersloh

Ureinwohner

Spartas

2

Vogelkraut

Fremdwortteil:

Erde

nordchin.

Volksgruppe

Hundelaute

trainieren

Dorfwiese

7

kochen

lassen

beinlose

Insektenlarve

Abscheugefühl

Talkessel

Weißfisch,

Karpfen

dt. Radsportler

(Rudi)

Süßwasserraubfisch

je

(latein.)

ohne

Namensangabe

Landwirtschaftszweig

©Fotolia 33222871 Grischa Georgiew

11

amerik.

Reihentanz

Umgangsform

indische

Wasserpfeife

erw.

Mensch

reizen

Initialen

Rathenaus

reduzieren

schummeln

Prinz

...August

von

Hannover

LESERREISEN

runde

Form

Initialen

Washingtons

Departementhptst.

(St. ...)

süddt.:

sowieso

Sachgebiet

Gesichtshaartrachten

Bergvölker

in

Laos

Nachtraubvogel

italienisch:

drei

Goethes

Jugendliebe

Balkonpflanze

geringe

Entfernung

Kursabstand

(Börse)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

4

Bedeutung

schmälern

Soldatenunterkunft

türk.

Anrede

(Herr)

tiefste

Feindschaft

altes

dän.

Hohlmaß

(155 l)

8

Informationen

unter

030–23276633

Reisen Sie bequem

mit dem Bus. Jetzt

entdecken!

www.berliner-kurier.de/leserreisen

röm.

Göttin d.

Wahrheit

Weinstock

Hauptstadt

von

Bhutan

Zeitabschnitt

weibliches

Reh

1

Teichpflanze

Säuregehaltwert

Figur in

,Land

des Lächelns‘

Kopfbedeckung

Sprecher

ein

Farbton

ugs.:

angestrengt

arbeiten

förmliche

Anrede

afrikan.

Runddorf

Halbaffen

Fremdwortteil:

doppelt

ein

Apostel

Kfz-Z.

Neuß

aufspüren

5

amerik.

Raubkatze

Apfelwein

(franz.)

BK-ta-sr-22x29-2093

Flachland

Fragewort

weinen

(ugs.)

unbestimmter

Artikel

Prüfung

der

Messgeräte

6

großer

Gesteinsbrocken

französisch:

Freund

altnord.

Sagensammlung

chinesische

Dynastie

Ornamente

3

span.,

portug.

Fluss

int.

Kfz-Z.

Liechtenstein

hebrä.:

ich

alte Abk.:

Bundesgrenz

schutz

also

(latein.)

niemals

munter,

aktiv

12

Initialen

Tapperts

chem.

Zeichen

für

Neodym

Auflösung von gestern

buddh.

Tempelfiguen

Keimzelle

Leugnung

Osteuropäerin

Atemorgan

Gartenblume

hebräisch:

Sohn

Fragewort

afrikan.

Kobra

Festung

cremig

F D M S S I O E

P E REH F EMME K T S C H U T O B E RDER H A U S

I A S C H ERZ R O TA UDGET N E M KELETT

I N U A N H I T E

R B S

D R D U B A O

L I E D A LI I B I F E I G P RN A

N X D N Z O R N E N B R A NERBE

A D A C

O R

C A F E S H B A E D E

D R B T L O F

G ELE B O T EA S P A N I REI

A T I

UNIER M G

F I G G H

B IN B

S E LE M

B K IENNAL I

T O E P FTA G G E

W E R S T A BEN RTRAGEN

D M U L I

E V ARKUS J A

G A L

S M A T W B B M H SKANIER K

U E F A E L ISE EILBUTT C E L U

L A E R I R E N N L A GO

D E U A S B Z A H U G N

B S R H E S U S S AI R

F E H L E N U D F K

W U C F R A G EE U N E

D ESEN B A K E L REIF I NRAT TZ

R F A L Z N

B

T AS T C E D P R T E IL

A O H M O O B A L

LAUTSPRECHER

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER


*

KINO

Die Film-Highlights

der Woche

Craig: Ich suche

nicht nach „Likes“

Bruno Gaido (Nick Jonas) ist

bereit für die finale Schlacht

am Himmel über den

Midway-Inseln.

Foto: zVg

„Ich habe wahrscheinlich

keine besonders gute öffentliche

Persönlichkeit“,

verriet James-Bond-Darsteller

Daniel Craig (Foto)

im Interview der Zeitung

„Sunday Times“. „Manche

können in Talkshows gehen

und Geschichten erzählen,

aber das hab ich einfach

nicht drauf. Ich weiß nicht,

was ich da sagen soll.“ Viele

Menschen würden ihn deshalb

irrtümlich als grantig

einschätzen, sagte er. „Aber

ich bin nicht grantig. Wirklich

nicht.“ Craig verriet zudem,

dass er nicht wirklich

viel von sozialen Medien

hält. Die machten aus seiner

Sicht keinen Sinn. Sein Privatleben

behält der britische

Schauspieler, der mit

der Kollegin Rachel Weisz

verheiratet ist, daher lieber

für sich. „Ich bin einfach in

einer Zeit groß geworden,

in der man als Künstler

nicht nach Bestätigung gesucht

hat. Man hat nicht

nach ’Likes’ gesucht, sondern

einfach sein Ding gemacht.“

Hollywood Film

Awards verliehen

Die südafrikanische Oscar-

PreisträgerinCharlize

Theron (Foto) ist bei den

„Hollywood Film Awards“

mit einem Preisfür ihre

Karriere ausgezeichnet

worden. Als beste Schauspieler

wurden zudemAntonio

Banderas („Leid und

Herrlichkeit“) und Renée

Zellweger („Judy“)geehrt.

Die besten Nebenrollen

gingen an Al Pacino(„The

Irishman“) und Laura

Dern („Marriage Story“).

Die „Hollywood Film

Awards“ wurden zum 23.

Mal verliehen und gelten

als Auftakt der Trophäensaison,

die im Februarmit

der Oscar-Verleihungendet.

Foto:zVg

Eine Bilderschlacht für

100 Millionen Dollar

MIDWAY–FÜRDIE FREIHEIT Roland Emmerichs Weltkriegs-Epos setzt ein Denkmal für

Regisseur Roland Emmerich

hat sich mit Actionfilmen wie

„Independence Day“ und

„White House Down“ einen

Namen gemacht. Kaum ein

deutscher Filmemacher ist in

Hollywood so bekannt wie

der 63-Jährige. Nun kommt

sein neuer Film ins Kino:

„Midway –Für die Freiheit“

erzählt von einer Seeschlacht

im Zweiten Weltkrieg. Rund

100 Millionen Dollar hat das

Projekt gekostet.

Story: Als Kinobesucher fühlt

man sich wie in einem Videospiel.

Die Bilder nehmen einen

mit in einen Kampfflieger, der

sich durch die Luft schraubt

und Flugzeugträger bombardiert.

Gedreht wurde auch an

einigen Originalschauplätzen,

vieles entstand am Computer.

Der Film spielt im Pazifik. Ein

halbes Jahr nach dem Angriff

der Japaner auf den US-Stützpunkt

Pearl Harbor auf Hawaii

kommt es im Juni 1942 zur

wichtigen Seeschlacht: Japan

und die USA kämpfen um die

Midway-Inseln. Dass Japan

trotz besserer Ausstattung eine

Niederlage einsteckt, gilt später

als Wendepunkt im Pazifikkrieg.

Woody Harrelson („Three

Billboards Outside Ebbing,

Missouri“) und Dennis Quaid

(„The Day After Tomorrow“)

geben hartgesottene Navy-Admirale.Patrick

Wilson („Aquaman“)

spielt einen Geheimdienstler,der

mit seinem Team

die verschlüsselte Kommunikation

knacken soll. Zum Cast

gehören auch viele hübsche

junge Männer –und eine gut

frisierte Mandy Moore („This

is Us“).

Kritik: Emmerich zeigt gewaltige

Bilder, die nicht ohne

Pathos auskommen. Piloten

schlagen sich nach gelungenen

Manövern auf die Schultern.

Mandy Moore wartet perfekt

geschminkt auf ihren Ehemann.

Und japanische Kommandanten

gehen freiwillig mit

ihrem Schiff unter. Das wirkt

an sich nicht besonders neu.

Trotzdem verdeutlicht der

Film die Brutalität des Krieges.

Er nimmt einen mit in U-Boote

und Geheimdienstzentralen, in

Lazarette und Jets. Wenn sich

Piloten anspornen, mit riskanten

Flügen in die Geschichte

einzugehen, kommt viel Heldenepos

rüber. Vielleicht zeigt

der Film aber auch genau dann,

wie verquer Motivation funktionierte.

An der Entstehung des Films

arbeiteten laut Emmerich Tausende

Menschen weltweit.Der


*

SEITE29

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Derletzte Bulle

MitHerzundMuskeln

Der Geheimdienstler Edwin Layton (Patrick Wilson)

soll die verschlüsselte Kommunikation knacken.

Foto: zVg

Einer vomalten Schlag: Henning Baum verkörpertden Bullen-Macho Mick.

Auf Seiten der Japaner will Admiral Yamamoto (Etsushi

Toyokawa)seine Leute in den Kampf führen.

Story: Auch in der Kino-Version

spielt Henning Baum den

knallharten Ermittler im Essener

Ruhrgebiet. Regisseur Peter

Thorwarth erzählt die Geschichte

von Anfang an: Nach

einem Kopfschuss lag Mick 25

Jahre im Koma und findet sich

in einer fremd gewordenen

Welt wieder. Nicht nur E-Scooter,

Windparks und Selfies sind

für ihn neu, er muss auch einiges

lernen: Sein neuer Chef ist

eine Frau –zuder fühlt er sich

natürlich hingezogen. Außerdem

kennt Mick keine politische

Korrektheit, von „Deeskalation“

im Umgang mit dem

Verbrechen ganz zu schweigen.

Kritik: Auf dem Weg zum Finale

gleitet der Film zwar etwas

ins Klamaukhafte ab, insgesamt

unterhält er aber mit einer

spannenden Kriminalgeschichte,

viel Action und Situationskomik

im 80er-Jahre-Stil; der

Humor ist altmodisch und augenzwinkernd.

Dazu passt

auch die Filmmusik –mit Uralt-

Hits wie Baccaras „Yes Sir, I

Can Boogie“ –als Untermalung.

Action Erotik Humor Darsteller

★★ ★★★ ★★

Lara

Sehnsucht einer Mutter

Admiral Chester Nimitz (Woody Harrelson) hat die

Strategie zum Sieg vorAugen.

gefallene Helden

gebürtige Stuttgarter rührt

seitdem kräftig die Werbetrommel,

gibt Interviews und

tritt im Fernsehen auf. Emmerich

wollte„Midway“ schon

vor einigen Jahren drehen.

Seiner Meinung nach passt der

Film aber auch jetzt gut in die

Zeit. Der Regisseur will damit

nach eigenen Angaben den

Menschen ein Denkmalsetzen,

die für Freiheit gekämpft

haben. Auch wenn am Ende

vielleicht etwas viel Denkmal

heraus gekommen ist, funktioniert

der Film.

Action Erotik Humor Darsteller

★★★ ★ ★★★

Seltener Momentder Zweisamkeitzwischen Lieutenant

Best(Ed Skrein) undseiner Frau (Mandy Moore).

Fotos: zVg

Foto: zVg

DasVerhältnis zwischen Lara und ihrem Sohn ist alles andereals harmonisch.

Story: Lara (Corinna Harfouch)

feiert ihren 60. Geburtstag

–allein. Ihre Beziehung ist

zerbrochen und ihr Sohn Viktor

(Tom Schilling) meldet sich

nicht. Dabei gibt der junge Pianist

ausgerechnet an diesem

Abend das bislang wichtigste

Klavierkonzert seiner Karriere.

Lara ist nicht eingeladen. Kurzerhand

kauft sie alle Restkarten

und verschenkt sie an andere

Leute, die sie an diesem Tag

trifft. Stolz schwärmt sie von

Viktors Erfolg und träumt von

einem wunderschönen Konzertabend,

an dem sie tränenreich

die Dankesreden ihres

Sohnes für all ihre Liebe und

Fürsorge entgegennimmt.

Doch alles kommt anders und

eine Katastrophe bahnt sich an.

Kritik: Jan-Ole Gerster hat ein

kluges, anrührendes Drama inszeniert

über die schwierige Beziehung

zwischen einer Mutter

und ihrem Sohn, wunderbar gespielt

von Corinna Harfouch

und Tom Schilling. Es geht um

verlorene Träume, verpasste

Chancen, Einsamkeit und die

Erkenntnis, dass es für manche

Dinge auch zu spät sein kann.

Action Erotik Humor Darsteller

★ ★ ★★★


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

5.00 Plusminus 5.30 ZDF-Morgenmagazin

9.00 Tagesschau 9.05 Live nach

Neun 9.55 Sturm der Liebe. Telenovela

10.45 Meister des Alltags 11.15 Wer

weiß denn sowas? 12.00 Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. Gemüsecurry mit

Nussreis –lecker! /Diese Haushaltsmesser

sind nützlich

5.30 ZDF-Morgenmagazin. Infotainment

9.00 heute Xpress 9.05 Volle

Kanne –Service täglich. Infotainment.

Gast: Atze Schröder 10.30 Notruf Hafenkante.

Krimiserie. Familienzirkus

11.15 Soko Wismar. Krimiserie. Frau

Neumann 12.00 heute 12.10 drehscheibe.

Infotainment

5.25 Exclusiv –Das Starmagazin 5.35

Explosiv –Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten. Daily Soap 9.00 Unter

uns 9.30 Alles was zählt 10.00 Der

Blaulicht Report 11.00 Der Blaulicht

Report. Reality-Soap 12.00 Punkt 12 –

DasRTL-Mittagsjournal

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Gäste: Vanessa Blumhagen, Henning

Baum, Maximilian Grill 10.00 Im Namen

der Gerechtigkeit –Wir kämpfen für

Sie! Reality-Soap 11.00 Im Namen der

Gerechtigkeit –Wir kämpfen für Sie!

Reality-Soap 12.00 Anwälte im Einsatz.

Reality-Soap

5.15 2Broke Girls 5.35 The Middle 6.15

Twoand aHalf Men 7.35 The Big Bang

Theory 8.55 How IMet Your Mother

9.25 How IMet Your Mother 9.50 How I

Met Your Mother 10.15 How IMet Your

Mother 10.45 Fresh Off the Boat 11.10

Mike &Molly 11.35 2Broke Girls 12.00

2Broke Girls 12.30 Mom 12.55 Mom

13.00 IJARD-Mittagsmagazin

14.00 IJTagesschau

14.10 IJRote Rosen

15.00 IJTagesschau

15.10 IJSturm der Liebe

16.00 IJTagesschau

16.10 IJVerrückt nach Fluss

17.00 IJTagesschau

17.15 IJBrisant

18.00 IJWerweiß denn sowas?

18.50 IJvIn aller Freundschaft

–Die jungen Ärzte

Arztserie. Versteckte Gefahr

19.45 IJvWissen voracht –

Mensch

19.50 IJWetter /Börse

20.00 IJTagesschau

13.00 IJARD-Mittagsmagazin

14.00 I heute –inDeutschland

14.15 I Die Küchenschlacht

Kochshow

15.00 IJEheute Xpress

15.05 IJEBares für Rares

16.00 IJheute –inEuropa

16.10 IJvEDie Rosenheim-Cops

Vergiftetes Glück

17.00 IJEheute

17.10 IJhallo deutschland

17.45 IJELeute heute

18.00 IJvESokoStuttgart

Krimiserie. Abi-Krieg

19.00 IJEheute

19.25 IJvNotruf Hafenkante

Krimiserie. Magische Wahrheit

14.00 IEDie Superhändler –

4Räume, 1Deal Show.Lara

Croft Figur /Kühltruhe /3Selterswasserflaschen

/Michael

Jackson Jacke

15.00 IESchätzeaus

Schrott

16.00 IEMenschPapa!

Väter allein zu Haus

17.00 IEHerz über Kopf

17.30 I Unter uns Daily Soap

18.00 I Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Starmagazin

18.45 IERTL Aktuell

19.05 IJEAlles waszählt

19.40 IJEGute Zeiten,

schlechte Zeiten Daily Soap

13.00 E Anwälte im Einsatz

14.00 E Auf Streife

15.00 E Auf Streife –Die

Spezialisten

16.00 E Klinik am Südring

17.00 E Klinik am Südring –

Die Familienhelfer Doku-Soap.

Die Gemeinschaftspraxis

17.30 E Klinik am Südring /

oder Sat.1 Regional-Magazine

18.00 E Die Ruhrpottwache

19.00 E Genial daneben –das

Quiz Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning, Enie

vandeMeiklokjes, Jeanette

Biedermann

19.55 E Sat.1 Nachrichten

13.20 JETwoand aHalf

Men Sitcom. Alles einsteigen /

Pinocchios Mund /Mali-Buh

14.45 E The Middle Comedyserie.

Die Klassenfahrt/Der

sechzehnte Geburtstag

15.35 JECThe Big Bang

Theory Sitcom. Fruchtzwerg

fliegt ins All /Die Date-Variable

/Händchen halten, bitte!

17.00 E taff Projekt Kuba

18.00 E Newstime

18.10 JECDie Simpsons

Im Zeichen der Kreuzfahrt/Der

Spion, der mich anlernte

19.05 E Galileo Generation Z

Körperkult

20.15 KRIMIREIHE

20.15 DRAMAREIHE

20.15 FUSSBALL

20.15 KRIMISERIE

20.15 RANKINGSHOW

Strandgut –Der Usedom-Krimi

Was weiß Dr. Brunner (Max Hopp)

über die Tote? Ermittlerin Ellen Norgaard

(Rikke Lylloff) fühlt ihrem

Chef auf den Zahn.

Die Bergretter

Um abschließen zu können, will Emilie

(Stefanie von Poser) Erinnerungen

loswerden. Peter Herbrechter

(Michael König) redet auf sie ein.

UEFAEuropa League

Laura Wontorra freut sich auf einen

spannenden Fußballabend, an dem

der deutsche Tabellenführer auch

international punkten will.

FBI: Special Crime Unit

Omar Adom Zidan (Zeeko Zaki) und

Maggie Bell (Missy Peregrym) bekämpfen

terroristische Aktivitäten

und schwere Delikte.

Die Besten!

Janin Ullmann (Foto) und Annemarie

Carpendale präsentieren abwechselnd

das Format,indem heute

kräftig gelacht werden darf.

20.00

u

20.15 IJvCHStrandgut –

Der Usedom-Krimi Krimireihe

D2019. Mit Katrin Sass,Rikke

Lylloff.Regie: Andreas Herzog.

Als am Strand vor Heringsdorf

eine weibliche Leiche angespült

wird, ist Kommissarin Ellen

Norgaard höchst beunruhigt:

Könntedie Tote ihre Mutter

sein, die sie seit Jahren vergeblichsucht?

21.45 IJMonitor

22.15 IJTagesthemen

22.45 IJNuhr im Ersten Kabarettshow.ZuGast:

Ingo Appelt,

Lisa Eckhart, Torsten Sträter,

Abdelkarim

23.30 IJLuise Kinseher –Live

Kabarettshow

00.15 IJNachtmagazin

00.35 IJvCHStrandgut –

Der Usedom-Krimi Krimireihe D

2019 Regie: Andreas Herzog

02.08 I Tagesschau

02.10 IJHDasKonto (2/2)

Thriller D2004. Mit Heino

Ferch, Julia Jäger.Regie:

Markus Imboden

03.40 IJNuhr im Ersten

Kabarettshow

20.15 IJEHDie Bergretter:

Wiedersehen Dramareihe

D/A 2019. Mit Sebastian Ströbel,

Markus Brandl, Luise Bähr

21.45 IJEheute journal

22.15 IJEMaybrit Illner

Talkshow

23.15 IJEMarkus Lanz

Talkshow

00.30 IEheute+

00.45 IJvEHeldt

Krimiserie. Die Sagenjäger.

Kommissar Nikolas Heldt

taucht ein in die Sagenwelt

Bochums: Professor Thalberg,

pensionierter Erzählforscher

und Leiter eines Heimatmuseums,

hilft ihm dabei mit allerlei

Wissenswertem.

01.30 IJvENotruf

Hafenkante Magische Wahrheit

02.15 IJvENotruf

Hafenkante Familienzirkus

03.00 IJvESokoStuttgart

Krimiserie. Abi-Krieg

03.45 IJESokoWismar

Krimiserie. Frau Neumann

04.30 IJvEDie

Rosenheim-Cops Krimiserie.

Vergiftetes Glück

20.15 IERTL Fußball –

UEFAEuropa League Mönchengladbach

–ASRom.Am4.

Spieltag der Europa League

trifft Borussia Mönchengladbach

im Topspiel der GruppeJ

auf den italienischen Spitzenclub

AS Rom. Nach missglücktem

Startgegen den Wolfsberger

AC (0:4), ist die Borussia

ihren Fans im Borussia-Park

Wiedergutmachung schuldig.

Moderatorin Laura Wontorra

und Experte Roman Weidenfeller

begrüßen die Zuschauer ab

20:15 Uhr live, Anstoß ist um

21 Uhr.AmKommentatorenpult

sitzen Marco Hagemann und

Steffen Freund.

23.00 IERTL Fußball –

UEFAEuropa League Highlights

und Zusammenfassung der

anderen Spiele

00.00 IERTL Nachtjournal

00.30 IEGott als 12.

Mann –Wenn der Glaube an den

Fußballclub das ganze Leben

bestimmt

01.00 IJEAlarm für Cobra

11 –Die Autobahnpolizei

20.15 JCFBI: Special Crime

Unit Krimiserie. Serienkiller.Die

Ermittler in New York arbeiten

mit Hochdruck daran, einen

Serienkiller zu schnappen,der

es auf junge Frauen abgesehen

hat.Mit Chrissy Bugasi hat

der Täter bereitsdas dritte

Opfer auf dem Gewissen, das

er erdrosselt und im Nachgang

ungewöhnlich geschminkt hat,

um es irgendwo draußen zu

platzieren.Das FBI stellt dank

eines Bekennerschreibens

schnell fest,dasseseshier mit

einem Narzissten zu tun hat,

der sich selbst als „Apex“, das

Alpha-Raubtier,bezeichnet.

21.15 JECCriminal Minds

Krimiserie. Der Kuss des Todes

22.15 ECBull Dramaserie.

Anstiftung

23.10 ECBull Dramaserie.

Elf Stunden

00.05 JECCriminal Minds

Krimiserie. Zugzwang

01.00 JECCriminal Minds

Krimiserie. Der Nachahmer

01.45 JECCriminal Minds

Krimiserie. Der Kuss des Todes

20.15 E Die Besten! Die 22

lustigsten Momente der letzten

5Jahrzehnte Rankingshow.

Es wird Zeit,die Lachmuskeln

so richtig zu trainieren. Denn

Annemarie Carpendale startet

einen Angriff aufs Zwerchfell.

Hier darfausnahmsweise

über alles und jeden gelacht

werden. Sogarwenn Jimmy

Kimmel mit einem fiesen Trick

Kinderzum Weinen bringt.Oder

wenn US-Talkmasterin Ellen

DeGeneres mit einem Clown P.

Diddy zu Tode erschreckt! Auch

Adele und die Muppets sind vor

den Lachattacken nicht sicher.

„Die Besten!“ zeigt 22 lustige

Momente von den 70ern bis

heute.

22.20 E Die Besten: Die 33

größten Erfolgsgeschichten

made in Germany Rankingshow

00.55 E Die Besten! Die 22

lustigsten Momente der letzten

5Jahrzehnte Rankingshow

02.30 E Spätnachrichten

02.35 E Die Besten: Die 33

größten Erfolgsgeschichten

made in Germany Rankingshow

Sport-TV-Tipps im Sportteil

SRTL

12.05 Friends –Freundinnen auf Mission

12.25 Trolls –Die Partygeht weiter!

12.45 Polly Pocket 13.15 Tomund

Jerry 13.45 Bugs Bunny & Looney

Tunes 14.15 Angelo! 14.45 Dragons –

Auf zu neuen Ufern 15.15 Ninjago –Im

Land der Drachen 15.40 Alvinnn!!! und

die Chipmunks 16.10 Sally Bollywood

16.40 Die Nektons –Abenteurer der

Tiefe 17.10 Mighty Mops 17.40 Angelo!

18.10 Bugs Bunny &Looney Tunes

18.35 Woozle Goozle 19.05 Alvinnn!!!

und die Chipmunks 19.45 Tom und

Jerry 20.15 CSI: Miami 23.55 30 Rock

0.25 Infomercials

3SAT

6.15 3satTextVision 6.20 Kulturzeit

7.00 nano 7.30 Alpenpanorama 9.00

ZIB 9.05 Kulturzeit 9.45 nano 10.15

Nachtcafé 11.45 Thema 12.30 Eco

13.00 ZIB 13.15 Grenzland –Vom Baltikum

zur Akropolis 14.45 Grenzland

–Vom Baltikum zur Akropolis 16.15

Griechenlands Inseln –Das Erbe des

Meeres 17.00 Zypern auf eigene Faust

18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Die Revolution

der Roboter 21.00 scobel 22.00

ZIB 2 22.25 H Schwedisch für Fortgeschrittene.

Komödie S2006 0.00 10

vor 10 0.30 #srfglobal

SKY-TIPPS

16.15 Handball: Velux Ehf Champions

League. SG Flensburg-Handewitt –

Paris Saint-Germain, Gruppenphase

7. Spieltag (Sky Sport 1)20.15 L.A.’s

Finest.Actionserie. Meine Liebe (AXN)

20.15 Krypton. Science-Fiction-Serie.

Zodvertrauen (Syfy) 20.15 Britannia.

Dramaserie. Die Antwort der Götter

(Sky Atlantic HD) 20.15 H Leave No

Trace. Drama (USA 2018) (Sky Emotion)

20.15 H Die Vögel. Thriller (USA

1963) (Sky Nostalgie) 21.00 4Blocks.

Dramaserie. Ali (TNT Serie) 21.50

Ballers. Dramaserie. Fluch der bösen

Tat (Sky 1) 21.50 H Abgeschnitten.

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

Psychothriller (D 2018) (Sky Cinema

HD) 22.05 H Birdy. Drama (USA

1985) (Sky Emotion) 22.10 H Blackkklansman.

Biografie (USA2018) (Sky

Comedy)

NDR

13.10 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 14.00 NDR Info 14.15 die

nordstory 15.15 Gefragt –Gejagt 16.00

NDR Info 16.20 Mein Nachmittag 17.10

Leopard, Seebär &Co. 18.00 Regionales

18.15 Typisch! 18.45 DAS! 19.30

Regionales 20.00 Tagesschau 20.15

mareTV 21.00 mareTV 21.45 NDR Info

22.00 H Herr Lehmann. Komödie D

2003 23.50 H Stilles Land. Drama D

1992 1.25 extra 3

WDR

8.25 Ausgerechnet 9.10 Westpol: Eins

zu eins 9.40 Aktuelle Stunde 10.25

Regionales 10.55 Planet Wissen 11.55

Nashorn, Zebra &Co. 12.45 WDR aktuell

13.05 Elefant, Tiger &Co. 13.55

Lichters Schnitzeljagd 14.25 Tierärztin

Dr. Mertens 15.10 Tierärztin Dr. Mertens

16.00 WDR aktuell 16.15 Hier und

heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle Stunde

19.30 Regionales 20.00 Tagesschau

20.15 H Tatort: Eine andere Welt.

Krimireihe D2013 21.45 WDR aktuell

22.10 Frau tv 22.40 Menschen hautnah

23.25 Stories We Tell. Dokumentarfilm

CDN 2012 1.10 Jack Bruce &friends

feat. Billy Cobham


FERNSEHEN 31

KABEL 1

RBB

MDR RTLZWEI VOX

5.35 Abenteuer Leben 5.55 Without a

Trace –Spurlos verschwunden 6.45

The Mentalist 7.40 Blue Bloods –Crime

Scene New York 8.35 Blue Bloods –

Crime Scene New York 9.30 Navy CIS:

L.A. 10.25 Navy CIS 11.15 Without a

Trace –Spurlos verschwunden 12.10

Numb3rs –Die Logik des Verbrechens

13.05 JECCastle Der Brite

14.00 JECTheMentalist

Krimiserie. Dasperfekte Opfer

14.55 JECNavy CIS: L.A.

Krimiserie. Drei Herzen

15.50 E kabel eins news

16.00 C Navy CIS Falscher Mond

16.55 E Abenteuer Leben

täglich 30 Jahre Mauerfall –

Kulinarische Grenzgeschichten

mit Achim &Henry

17.55 E Mein Lokal, Dein Lokal

–Der Profikommt

18.55 E Achtung Kontrolle!

Wir kümmern uns drum Illegaler

Fahrzeugtransport–Großkontrolle

LKW Braunschweig

5.25 Berliner Nächte 5.30 Aktuelle Kamera

6.00 Berliner Abendschau 6.25

zibb 7.20 Brisant 8.00 Brandenburg

aktuell 8.30 Abendschau 9.00 In aller

Freundschaft 9.45 In aller Freundschaft

10.30 Rote Rosen 11.20 Sturm

der Liebe. Telenovela 12.10 Julia –Eine

ungewöhnliche Frau

13.00 IErbb24

13.10 IJVerrückt nach Meer

14.00 J Geschichten übern

Gartenzaun Die Leistungsschau

15.00 J Neues übern Gartenzaun

Familienserie.Aprilwetter

16.00 IJErbb24

16.15 IJEGefragt –Gejagt

17.00 IJErbb24

17.05 IJPanda, Gorilla &Co.

17.55 IJUnser Sandmännchen

18.02 IErbb UM6

18.27 IEzibb

19.27 IErbb wetter

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

8.00 Sturm der Liebe 8.48 MDR aktuell

8.50 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 9.40 Hubert und Staller 10.28

Länder kompakt 10.30 Elefant,Tiger &

Co. 10.55 MDR aktuell 11.00 MDR um

11 11.45 In aller Freundschaft 12.30 H

Die Frau vom Checkpoint Charlie (1/2).

Drama D2007

13.58 IJEMDR aktuell

14.00 IJEMDR um 2

15.15 IJE1989 –Aufbruch

ins Ungewisse (4/4)

Unbekanntes aus Mitteldeutschland–Dezember

1989

16.00 IJEMDR um 4 Die

„Schaufensterkrankheit“

17.45 IJEMDR aktuell

18.05 IJEWetter für 3

18.10 IJEBrisant

18.54 IJEUnser Sandmännchen

19.00 Regionales

19.30 IJEMDR aktuell

19.50 IJEDie Falknerei am

Rennsteig

5.15 Privatdetektive im Einsatz. Reality-Soap

6.00 Die Straßencops Ruhrgebiet

–Jugend im Visier. Reality-Soap

7.00 Die Straßencops Ruhrgebiet –

Jugend im Visier 8.00 Frauentausch

10.00 Frauentausch. Doku-Soap 12.00

Die Wollnys –Eine schrecklich große

Familie! Doku-Soap

13.00 E Die Wollnys –Eine

schrecklichgroße Familie!

14.00 E Station B1 –Kinderärzte

mit Herz

15.00 E Die Wache Hamburg

16.00 E Die Wache Hamburg

Brandanschlag auf dem Hausboot

/Mann in mobiler Toilette

gefangen /Obdachloser kippt

um /Babyschreie in der Nacht

17.00 E News

17.05 E Krass Schule –Die jungen

Lehrer Du bist mein Vater?!

18.05 E Köln 50667 Daily

Soap. Der Ende der Angst

19.05 E Berlin –Tag &Nacht

Daily Soap. Teil deiner Welt

5.15 CSI: NY. Krimiserie 6.00 CSI: NY

6.55 CSI: Den Tätern auf der Spur.

Krimiserie 7.50 CSI: Den Tätern auf der

Spur 8.45 Verklag mich doch! 9.50 Verklag

mich doch! 10.50 VoxNachrichten

10.55 Mein Kind, dein Kind –Wie erziehst

du denn? 11.55 Shopping Queen.

Doku-Soap

12.55 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

14.00 IEMein Kind, dein

Kind –Wie erziehst du denn?

Christianvs. Carol-Ann

15.00 IEShopping Queen

Tag4:Yvonne

16.00 IE4Hochzeiten und

eine Traumreise Reality-Soap.

Tag4:Sonja, Florstadt

17.00 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

18.00 IEFirst Dates –

Ein Tisch für zwei Dateshow

19.00 IEDasperfekte

Dinner Tag4:Tanja, Berlin

20.00 IEProminent!

20.15 DOKU-SOAP

Die Klinik –Ärzte, Helfer,Diagnosen

Die Reihe zeigt den harten Klinikalltagdurch

die Augen der Mitarbeiter.

Ein Fernsehteam hat Zugang zu allen

Abteilungen.

20.15 TALKSHOW

Wir müssen reden!

Über ein aktuelles Streitthema, das

aufregt, polarisiert und bewegt,

sprechen Tatjana Jury(l.) und Janna

Falkenstein live vor Ort.

20.15 MAGAZIN

Voss &Team

Sven Voss berichtet, wie ein Reisebüro

seine Kundin im Stich gelassen

hat und welche Probleme man durch

eine Unterschrift bekommen kann.

20.15 DOKU-SOAP

Hartes Deutschland

Die gefährliche Droge Crystal Meth

hat Teile der Republik im Würgegriff.

Der Film zeichnet den Alltag der

Suchtkranken nach.

20.15 SCI-FI-FILM

Avatar –Aufbruch nach Pandora

Trotz anfänglicher Skepsis fasst die

Häuptlingstochter Neytiri (Zoe Saldana)

bald Vertrauen zum Soldaten

Jake und verliebt sich ihn.

20.15 E Die Klinik –Ärzte,

Helfer,Diagnosen Heute hat

Professor Dr.WalterStummer

eine heikle Operation zu

meistern: Eine Patientin hat

einen Gehirntumor,der entfernt

werden muss. Während ihr

Körper bei dem Eingriff völlig

regungslos bleibt,wird sie

nach der Öffnung des Schädelknochens

aus der Narkose

geweckt.Anschließend werden

der Dame Fragen gestellt,damit

der Gehirnchirurgweiß, wie

weit er schneiden kann, ohne

irreversiblen Schaden anzurichten.

Erschwerend kommt

hinzu, dassdie Patientin kein

Deutsch spricht.

22.15 E Die Klinik –Operation

am offenen Herzen

00.10 E Die Klinik –Ärzte,

Helfer,Diagnosen

01.40 E kabel eins late news

01.45 E Die Klinik –Operation

am offenen Herzen

03.10 E kabel eins late news

03.15 E Achtung Kontrolle aktuell

Rettungsdienst Leipzig –

Mann mit Zitteranfall

20.15 IJEWir müssen

reden! Talkshow.Sind Ossis

Deutsche zweiter Klasse?

„Wir müssen reden!“ ist der

rbb Bürgertalk,der live von

wechselnden Orten in Berlin

und Brandenburgsendet.Die

Moderatorinnen Janna Falkenstein

und Tatjana Jurylassen

vor allem die Bürgerinnen und

Bürger zu Wort kommen.

21.45 IJErbb24

22.00 JHPolizeiruf 110:

Katharina Krimireihe DDR 1989.

Mit Andreas Schmidt-Schaller,

Jürgen Frohriep. Regie: Georg

Schiemann

23.20 IETalk ausBerlin

23.50 IJErbbkultur Das

Filmfestival Cottbus

00.20 IJEHLeviathan

Drama RUS 2014. Mit Alexey

Serebryakov,Elena Lyadova.

Regie: Andrey Zvyagintsev

02.35 IEZur Person

Talkshow.Günter Gaus im

Gespräch mit ChristaWolf.

03.35 IEZur Person

Talkshow.Günter Gaus im

Gespräch mit Wolfgang Thierse

20.15 IJEVoss &Team

21.00 IJEHauptsache

gesund

21.45 IJEMDR aktuell

22.05 IJEartour

22.35 IJEIst die Mauer

wirklich weg? Deutsch-deutsche

Grenzgeschichten

23.03 IEMDR aktuell

23.05 IJELebensläufe:

Gerhard Schöne –Der leise

Rebell

23.35 IJEDasroteErbe

Künstler und die sozialistische

Vergangenheit

00.18 IEMDR aktuell

00.20 JvEHDer Turm

(1/2) Drama D2012. Mit Jan

Josef Liefers, Sebastian

Urzendowsky.Regie: Christian

Schwochow

01.48 IEMDR aktuell

01.50 IJEVoss &Team

02.33 IEMDR aktuell

02.35 IJEartour

03.05 IEAbenteuer Russland

nonstop –Zuden Vulkanen

vonKamtschatka

03.30 IJEMDR Sachsenspiegel

20.15 E Hartes Deutschland –

Leben im Brennpunkt Weite Teile

Ost- und Südostdeutschlands

werden von Crystal Meth

regelrecht überschwemmt.Die

geografische Nähe zu Tschechien

sorgt in diesen Teilen der

Republik für eine ständigeVerfügbarkeit.Die

Konsequenzen

für die Süchtigen sind enorm.

22.15 E Der Jugendknast

23.15 ECSlasher Horrorserie.

Buße. Auf der Suche

nach ihren Freunden finden Peter

und Keira den Beweis, dass

einer von ihnen der Mörder ist.

00.10 ECSlasher Horrorserie.

Die Suche nach der

Wahrheit.Ein weiteres, noch

lebendes Opfer wird gefunden

und die Gruppe musserkennen,

dassder Mörder noch immer

auf freiem Fußist.

01.10 ECSlasher Horrorserie.

Beziehungen

02.00 ECSlasher Horrorserie.

DasVergangene ist nicht

tot

02.50 IEDer Jugendknast

03.35 IEDasMessie-Team

20.15 IJEHAvatar –

Aufbruchnach Pandora

Science-Fiction-Film USA/NZ

2009. Mit SamWorthington,

ZoeSaldana. Regie: James

Cameron. James Camerons

Fantasy-Abenteuer erzählt die

im Jahr 2154 angesiedelte Geschichte

des ehemaligen Marine

Jake Sully,der seit einem

Einsatz gelähmt ist und jetzt

Teil des Avatar-Programms auf

dem Planeten Pandora werden

soll. Allerdings ahnt er nicht,

dasserfür die Ausbeutung des

PlanetenPandoravom Militär

instrumentalisiertwird. Eine

Eskalation zwischen Mensch

und der einheimischen Rasse

scheint unausweichlich.

23.30 IEVoxNachrichten

23.50 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Bitteres Ende

00.45 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Hüter des Gesetzes

01.30 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Tödliches Blei

u

20.00

ARTE

12.15 Re: 12.50 Arte Journal 13.05

Stadt Land Kunst 13.50 H Familiengrab.

Krimikomödie USA 1976 15.50

Flüsse des Lichts 16.45 Xenius 17.10

Fotografen auf Reisen 17.40 Südamerika

–Soweit das Auge reicht 18.35

Kreuzfahrtindie Ostsee –Ein Sommer

auf dem Wasser 19.20 Arte Journal

19.40 Re: 20.15 Hindafing 22.30 Ein

Engel verschwindet 1.25 Arte Journal

1.50 Strip, Sex&Crime

KIKA

14.10 Schloss Einstein –Erfurt 15.00

Ninja Nanny 15.25 Ein Fall für TKKG

15.50 MissMoon 16.15 Die Piraten von

nebenan 16.50 Geronimo Stilton 17.35

Der kleine Ritter Trenk 18.00 Ein Fall

für die Erdmännchen 18.10 Der kleine

Drache Kokosnuss 18.35 Ernest &Celestine

18.47 Baumhaus 18.50 Unser

Sandmännchen 19.00 Yakari 19.25

Löwenzahn 19.50 logo! 20.00 Kika Live

20.10 Alarm –die jungen Retter

NTV

Stündlich Nachrichten 14.10 Telebörse

14.30 News Spezial 15.20 Ratgeber –

Geld 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber –Test 19.05 Phantom

der Tiefsee –Jagd nach dem Riesenkalmar

20.15 Verrückt aber wahr! –

Tierisch spektakulär 21.05 Fight Club

der Tiere – Erfolgsstrategien 22.05

Telebörse 22.10 Rätselhafte Phänomene

23.15 Telebörse 23.30 Drehkreuz

des Drogenschmuggels – Flughafen

Peru 1.15 Rätselhafte Phänomene

SPORT 1

5.45 Sport Clips 6.00 Teleshopping

15.30 Cajun Pawn Stars –Pfandhaus

Louisiana 16.30 Storage Wars –Die

Geschäftemacher 17.30 Storage Wars

–Geschäfte in Kanada 19.00 Sport1

News 19.30 Eishockey. Deutschland

Cup. Deutschland – Russland, live

22.00 Die PS Profis–Mehr Power aus

dem Pott 23.30 bwin Inside esports

0.00 Sport Clips 0.45 Teleshopping

Nacht 1.00 Sport Clips

TV Einschaltquoten vonDienstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. In all. Freundschaft (ARD) ..4,67 1. Abendschau (RBB) .........

0,22

2. Tagesschau (ARD) ..........

4,57 2. Tagesschau (ARD) ..........

0,19

3. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

4,42 3. Tagesschau (RBB) ..........

0,17

4. T’ärztin Dr.Mertens (ARD) ..4,21 3. heute (ZDF) .................

0,17

5. heute (ZDF) .................

4,13 3. hallo deutschland (ZDF) . ...

0,17

6. heute journal (ZDF) .........

4,04 3. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

0,17

7. Preis der Freiheit (ZDF) .....

3,96 3. Leute heute (ZDF) ..........

0,17

8. SOKOHamburg(ZDF) ......

3,66 8. RTL aktuell ..................

0,16

9. Werweiß denn...? (ARD) ....

3,48 8. Bares für Rares (ZDF) ......

0,16

10. RTL aktuell ..................

3,24 8. heute –inEuropa ...........

0,16

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Die Auseinandersetzung mit Ihrem

Umfeld ermöglicht, heuteneue

Perspektivenkennenzulernen und

Nutzendaraus zu ziehen.

Stier -21.4. -20.5.

LassenSie sich nur nicht vonjedem

in die Karten schauen. Gehen Sie mit

den Ideen und Vorstellungen direkt

zum Vorgesetzten.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Verlassen Siesich nicht auf Ihre

Gefühle, wenn Sie vonNeid und

Eifersuchtgeplagt werden! Suchen

Sie ruhigeGespräche.

Krebs -22.6. -22.7.

Im Strudel der Ereignisse dürfen Sie

nicht leichtsinnig werden und den

Partner vergessen. Gemeinsame

Freizeitplanung?

Löwe -23.7. -23.8.

Spielen Sie IhreTrümpfe nicht zu früh

aus. Argumentieren Sie in wichtigen

Verhandlungen besonnen,halten Sie

sich zurück.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Sie nutzen mal wieder IhreIntuition

und IhreFantasie, um Alltagsprobleme

auf originelle Art und Weise aus

dem Wegzuräumen.

Waage-24.9. -23.10.

Es fehlt Ihnen an der nötigen Arbeitsmoral,

um sich durch den Papierdschungel

zu schlagen. Ihrem Ego

bekommt das nicht gut.

Skorpion -24.10. -22.11.

Manchmal ist ein Streit die beste

Medizin für die Liebe. Vorausgesetzt,

beide Parteien kommendabei ausreichend

zum Zuge.

Schütze -23.11. -21.12.

Ihrekreativen Einfälle im Job werden

besonders gewürdigt, wenn Sie auch

mit einer Steigerung der Produktion

gekoppelt sind.

Steinbock -22.12. -20.1.

Egal wie schwer es zurzeit scheinen

mag: Halten Sie sich beim Konsumierenvon

kleinen Extras etwas mehr

zurück.

Wassermann-21.1. -20.2.

Sie müssen in den sauren Apfelbeißen.

Das tägliche Allerleierscheint

fad und langweilig. Dagegen hilft nur

Arbeiten!

Fische -21.2. -20.3.

Grübeln Sie nicht immer nur darüber

nach, was Sie in einer Beziehung

falsch gemacht haben könnten. Sie

drehen sich im Kreis.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

HeutegibteszeitweiseSonnenschein,aberauch

vieleWolken,unddieTemperaturspanneumfasst

10bis12Grad.DerWindwehtnurschwachausSüd.

InderNachtversteckensichdieSternegrößtenteilshinterWolken.DabeimachendieTiefstwerte

bei5bis3Gradhalt.MorgenzeigensichvieleWolkenamHimmel.DieSonnescheintkaum.Essind

9bis11Gradzuerwarten,undderWindweht

schwachausNordost.

Bio-Wetter

Hoher Blutdruck Schlafstörungen

Niedriger Blutdruck Herzbeschwerden

Kreislauf

Erkältungsgefahr

Konzentration Atemwege

Unwohlsein

Koliken

Rheumaschmerzen Krämpfe

Reaktionszeit

Gicht

Migräne Leistungsvermögen

Windstärke 2

12°

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

aus Süd

Deutschland-Wetter

11°

Wasser-Temperaturen


Deutsche

Nordseeküste .......... 10-13°

Deutsche

Ostseeküste ........... 9-11°

Algarve-Küste ......... 17-20°

Biskaya ............... 12-16°

7

4

1

5

3

7

9

8

6

4

3

1

6

4

9

7

8

5

6

3

12°


11° 10°

4

1

2

5

9

3

8

9

2

Westliches

Mittelmeer ............ 17-22°

Östliches

Mittelmeer ............ 21-27°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

9

4

1

2

5

8

7

3

8

4

1

8

6

7

4

1

5

6

8

2


9

5

9

4

Wind

Freitag


Urlaubs-Wetter

Dublin 8°

Lissabon 17°

Sonnabend


London 11°

Madrid 14°

LasPalmas 22°

Agadir ..... 26°,

Amsterdam . 11°,

Barcelona .. 14°,

Budapest .. 14°,

Dom.Rep. .. 30°,

Izmir ...... 26°,

Jamaika ... 32°,

Kairo ...... 29°,

9

6

3

2

10°

WeitereAussichten

5

2

4

2

3

9

7

Paris 11°

Palma 20°

Sonntag


Berlin 11°

Tunis 20°

Oslo -1°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

11°

12°

12.11. 19.11.

26.11. 04.12.

7:13 Uhr

Sonnenuntergang: 16:26 Uhr

Wien 10°

Rom 18°

Warschau 12°

sonnig Miami ..... 30°,

Regen Nairobi .... 29°,

bewölkt New York .. 15°,

wolkig Nizza ..... 18°,

heiter Prag ...... 8°,

wolkig Rhodos ... 23°,

heiter Rimini ..... 17°,

heiter Rio ....... 24°,

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

St. Petersburg -1°

Moskau 5°

Varna 22°

Athen 24°

Antalya 26°

wolkig

wolkig

Regen

bewölkt

heiter

wolkig

heiter

bewölkt

Auflösungen der letzten Rätsel:

5

3

9

4

6

2

8

1

7

4

6

1

7

8

3

2

5

9

2

7

8

5

9

1

6

4

3

6

1

2

8

3

4

7

9

5

9

4

7

1

5

6

3

2

8

3

8

5

2

7

9

4

6

1

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

1

9

6

3

4

7

5

8

2

7

5

4

9

2

8

1

3

6

8

2

3

6

1

5

9

7

4

3

6

1

4

8

5

7

9

2

4

9

8

2

6

7

3

1

5

5

2

7

3

1

9

8

6

4

7

4

3

5

9

1

6

2

8

1

5

6

8

4

2

9

7

3

2

8

9

6

7

3

4

5

1

6

3

5

9

2

4

1

8

7

8

7

4

1

5

6

2

3

9

9

1

2

7

3

8

5

4

6


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Eule sitzt im Kamin

Menschenaffen gehen aufrecht.

Schon vor12Millionen Jahren?

SEITE33

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019

Foto: dpa

Dortmund –Eine Frau hatte

in Dortmund ein Rascheln

in ihrem Wohnzimmer bemerkt

und blickte tiefindie

Augen einer Eule, die hinter

der Glasscheibeihres Kamins

saß. Aufgeschreckt zog

sich die Eule daraufhin zurück

in den Schornstein. Die

Feuerwehr befreite das Tier.

Bei OP entstellt

München –Die Staatsanwaltschaft

München ermittelt

wegen gefährlicher

Körperverletzung und Drogenmissbrauchs

gegen einen

Schönheitschirurgen.

30 Personen werfen ihm

vor, durch seine Eingriffe

teilweise geschädigt oder

entstellt worden zu sein.

Plastik vomFischfang

London –Rund zehn Prozent

des Plastikmülls in den

Ozeanen gehen laut Greenpeace

auf zurückgelassenes

Fischereigerät zurück.

Jährlich würden geschätzt

640 000 Tonnen Netze und

andere Ausrüstung in den

Meeren zurückgelassen.

Aus Flussgerettet

Grimmen –Zwei Jugendliche

(16) haben einen Mann

(85) Mann in Grimmen

(Meck-Pomm) aus einem

Fluss gerettet. Der Senior

war auf einer regennassen

Treppe ausgerutscht und in

das Wasser gestürzt. Die

Teenies retteten ihn.

Kinder können laufen

Riedlingen –„Ab hier

schaffen wir es alleine!“,

sagt das Schild am Rande eines

Schulgeländes in Riedlingen

(BaWü). Es weist darauf

hin, das Eltern ihre

Kinder nicht mit dem Auto

vor der Schule absetzen

dürfen.

LOTTO-ZAHLEN

6aus 49: 7, 11, 32, 39, 45, 46;

Superzahl: 4;

Spiel 77: 1817643;

Super 6: 070359 (ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

2, 4, 7, 8, 15, 16, 19, 21, 33, 38, 44,

47,50, 51, 60, 61, 64, 65, 67,69;

plus-5-Gewinnzahl:

11431 (ohne Gewähr)

Im Allgäu könnte

ein entfernter

Vorfahr vonuns

den aufrechten

Gang gelernt

haben

Sensationsfund im Allgäu

Hat der Mensch hier den

aufrechten Gang gelernt?

UnsereVorfahren könnten schon vor 12 Millionen Jahren auf zwei Beinen gelaufen sein

Tübingen – Bisher sind die

Forscher davon ausgegangen,

dass der Mensch in Afrika den

aufrechten Gang lernte, doch

nun wurde ein neuer möglicher

Vorfahr des Menschen entdeckt,

der wohl bereits vor 12

Millionen Jahren zumindest

zeitweise auf zwei Beinen unterwegs

war –und zwar im Allgäu.

Diese neue Wendung in den

Erkenntnissen über die Entstehungsgeschichte

des Menschen

beschreibt das Forscherteam

um Madelaine Böhme von

der Uni Tübingen in einer im

Fachmagazin „Nature“ veröffentlichten

Studie. Stimmen ihre

Ergebnisse, so liefen unsere

Vorfahren möglicherweise

schon Millionen Jahre früher

als bislang angenommen auf

zwei Beinen.

„Das ist eine Sternstunde der

Paläoanthropologie und ein Paradigmenwechsel“,

sagte Böhme.

Die Funde stellten die bisherige

Sichtweise auf die Evolution

der großen Menschenaffen

und des Menschen

Foto: dpa, Imago, zvg

Knochen des im Allgäu gefundenen Danuvius guggenmosi

grundlegend in Frage. „Dass

sich der Prozess des aufrechten

Gangs in Europa vollzog, erschüttert

die Grundfeste der

Paläoanthropologie.“

Das Team hatte zwischen

2015 und 2018 in einem Bachlauf

der Tongrube „Hammerschmiede“

im Unterallgäu die

versteinerten Fossilien einer

bislang unbekannten Primatenart

entdeckt. Der sogenannte

Danuvius guggenmosi habe vor

11,62 Millionen Jahren gelebt

und sich wahrscheinlich sowohl

auf zwei Beinen als auch

kletternd fortbewegt. „Bislang

war der aufrechte Gang ein ausschließliches

Merkmal von

Menschen. Aber Danuvius war

ein Menschenaffe“, sagte Böhme.

Die bislang ältesten Belege

für den aufrechten Gang sind

rund sechs Millionen Jahre alt

und stammen von der Insel

Kreta und aus Kenia.

Aus der Grube bargen die Paläontologen

vollständig erhaltene

Arm- und Beinknochen,

Wirbel, Finger- und Zehenknochen

–insgesamt 15 Prozent eines

Skeletts. „Damit ließ sich

rekonstruieren, wie sich Danuvius

fortbewegte“, sagte Böhme.

„Zum ersten Mal konnten

wir mehrere funktionell wichtige

Gelenke wie Ellenbogen,

Hüfte, Knie und Sprunggelenk

in einem einzigen fossilen Skelett

dieses Alters untersuchen.“

Einige hätten eher Menschen

als Menschenaffen geähnelt.

Durch seine S-förmige Wirbelsäule

habe der Danuvius aufrecht

gehen können. Die meisten

Menschenaffen verfügen

nur über eine einfach gebogene.

Böhme hofft nun auf weitere

Funde, um ihre Studie weiter

zu stützen. „Das muss man sich

vorstellen wie ein Puzzle, in das

immer mehr Teile eingefügt

werden.“


34 PANORAMA

BERLINER KURIER, Donnerstag, 7. November 2019 **

Große SorgeumCatherine Deneuve

Die Film-Divaliegt nach einem leichten Schlaganfall in einer Pariser Klinik

Paris – Sorge um Catherine

Deneuve! Die französische

Schauspielerin liegt nach einem

Notfall in der Nacht zu

gestern im Krankenhaus. Ihre

Familie ließ mitteilen, dass die

76-Jährige nun einige Zeit Ruhe

benötige.

„Glücklicherweise“ seien die

Auswirkungen des Schlaganfalls

„sehr begrenzt und daher

umkehrbar“, hieß es in einer

von Deneuves Agentin verbreiteten

Erklärung. Laut ihrer Familie

hat Deneuve „glücklicherweise“

keine motorischen Defizite

davongetragen, müsse sich

nun aber erstmal eine Auszeit

nehmen. Die Diva dreht derzeit

den Film „De son vivant“ mit

Benoît Magimel in der Region

Paris.

Deneuve gehört zu den Grandes

Dames der französischen

Filmkunst. Die gebürtige Pariserin

hat in mehr als 100 Filmen

mitgewirkt. Die bekanntesten

sind „Ekel“ von Roman Polanski

„Belle de Jour –Schöne des

Tages“ von Luis Buñuel oder

„Begierde“. Zu ihren größten

Erfolgen zählt ihre Rolle als

Heiratsschwindlerin in „Das

Geheimnis der falschen Braut“

an der Seite von Jean-Paul Belmondo.

Das US-Magazin „Look“ kürte

die kühle Blonde einst zur

„schönsten Frau der Welt“. Deneuve

stand für die Büste der

Marianne Modell, des französischen

Nationalsymbols, und

gilt als Inbegriff der französischen

Eleganz.

Foto: AFP

Catherine Deneuveliegt in einer

Klinik und braucht jetzt Ruhe

Ein Auto ist auf der

unterspülten Straße

eingesackt.Zuvor hatte es

einen Rohrbruch gegeben.

Hier sackt eine Straße

mitten in Kiew ab

Fotos: dpa

Kiew –Schaulustige filmten

die apokalyptische Szenerie

mit Nebelschwaden über der

Fahrbahn in der ukrainischen

Hauptstadt Kiew. Dort war eine

unterirdische Leitung für

Fernwärme gebrochen, mehrere

Autos brachen auf der unterspülten

Asphaltstraße ein.

In der Dreimillionen-Metropole

stammt die Infrastruktur

zum größten Teil noch aus Sowjetzeiten

und gilt als marode.

Die Fernheizungen wurden

vor knapp zwei Wochen aufgrund

der herbstlichen Temperaturen

wieder in Betrieb

genommen. In der Vergangenheit

kam es immer mal wieder

vor, dass Fahrbahnen nach einem

Rohrbruch absackten.

Durch die Rohre fließt heißes

Wasser. Damit werden die

Wohnungen beheizt.

Fahrkarten-Automaten gestört

Berlin – Wütende Reisende

gestern an den Fahrkarten-Automaten

der Deutschen Bahn.

Auf vielen Bildschirmen konnten

sie „Automat ist vorübergehen

außer Betrieb“ lesen. Mehrere

Stunden ging bundesweit

gar nichts mehr. Eine Störung

hatte die Terminals lahm gelegt.

Der Grund für das technische

Versagen war laut eines

Bahnsprechers unklar.

Ticket-Chaos bei der Deutschen Bahn

Vorsorglich hatte der Bahn-

Konzern auch das Bordpersonal

in den Zügen informiert.

Wer erst beim Zugbegleiter

sein Ticket kaufen konnte,

musste nicht die sonst dafür erhobene

Gebühr nachzahlen

und bekam seinen Fahrschein

zu dem Preis, den er auch am

Automaten gezahlt hätte.

Und hier ein paar Tipps, wie

Sie sich verhalten, wenn die Automaten

der Deutschen Bahn

streiken:

Schauen Sie sich am Bahnhof

um, ob es noch einen anderen

Automaten gibt.

Falls es ein Reisezentrum am

Bahnhof gibt, können Sie sich

dort Ihre Fahrkarte kaufen.

Melden Sie den Mitarbeitern

den defekten Automaten. Ist

weder ein funktionierender

Automat noch ein Reisezentrum

vorhanden, notieren Sie

sich die Automatennummer(n).

Machen Sie mit ihrem Handy

ein Foto von dem kaputten Automaten.

Sie könne bei der Entstörungsstelle

unter 0800-

2886644 anrufen und den defekten

Automaten melden.

Alternativ können Sie sich

auch an das Social Media Team

auf Facebook und Twitter wenden

und dort die Störung mit

Automatennummer und gegebenenfalls

mit Bild mitteilen.

Wenn Sie ohne Fahrkarte in

den nächsten Zug einsteigen,

dann suchen Sie schnellstmöglich

den Zugbegleiter auf, damit

Ihnen ein Ticket ausgestellt

werden kann. Dafür ist die Meldung

der Störung und die Automatennummer

notwendig, so

ein Hinweis der Bahn.


**

Unheilbar an

Krebs erkrankt

Meerbusch –Fernseh-

Moderator Walter Freiwald

(„Der Preis ist heiß“) hat öffentlich

gemacht, dass er

unheilbar an Krebs erkrankt

ist. Er werde „diese

Krankheit nicht überleben“,

teilte der 65-Jährige

über Twitter und Facebook

mit. „Der Krebs ist ein

Arschloch und wird mich

töten“, schrieb er weiter.

Sein Team bestätigte der

dpa die Nachricht. Der

Tweet endete mit den Worten:

„Ich liebe meine Frau

und meine Kinder.“

TV-Moderator Walter Freiwald

KURIER-SPEZIAL

Danke,

ihr 89er!

Die besondereAusgabe

zum Mauerfall-Jubiläum

Sonnabend, 9. November

Fehlalarm am

AirportSchiphol

Amsterdam –Mit einem

versehentlichen Knopfdruck

hat ein Pilot einen

Großeinsatz von Polizei

und Rettungskräften am

Amsterdamer Flughafen

Schiphol ausgelöst. Der Pilot

habe einen Alarmknopf

gedrückt, mit dem Flugzeugentführungen

gemeldet

werden können, so die

Fluggesellschaft Air Europa.

Sie entschuldigte sich.

Polizei- und Rettungskräfte

waren nach dem Alarm zunächst

ausgerückt.

Ein Pilot löste den Alarm aus.

Foto: dpa

Foto: AP

Kassel –Wie viele Menschen

mussten in den vergangenen

Jahren wegen verunreinigter

Wurst des Herstellers Wilke

sterben? Der Frage versucht die

Staatsanwaltschaft Kassel derzeit

nachzugehen und prüft

nun zahlreiche Todes- und

Krankheitsfälle. Im schlimmsten

Fall wird mit 25 weiteren

Todesopfern gerechnet.

Wie die Staatsanwaltschaft

erklärte, meldete das Robert-

Koch-Institut (RKI) der Polizei

37 Erkrankungsfälle, 25 der gelisteten

Personen sind inzwischen

verstorben. Alle der im

Durchschnitt 74 Jahre alten Erkrankten

infizierten sich demnach

zwischen Herbst 2014

und Sommer 2019 mit Listerien

des Typs Sigma 1. Diesen Bakterienstamm

bringt das RKI mit

dem Wursthersteller in Verbindung.

„Ob tatsächlich ein kausaler

Zusammenhang zwischen der

Infektion und dem Ableben besteht

und welche Krankheitssymptome

die Infizierten

durch die Listeriose erlitten

haben, wird nunmehr ermittelt“,

sagte Justizsprecher Andreas

Thöne. Die Fälle werden

nun auf strafrechtliche Relevanz

geprüft.

Der Betrieb des Wurstherstellers

Wilke im hessischen Landkreis

Waldeck-Frankenberg

war Anfang Oktober geschlossen

worden. Zuvor waren bereits

im März in Produkten Listerien

entdeckt worden. Das

RKI brachte bislang drei ältere

der gelisteten Todesfälle direkt

mit Wilke in Verbindung. Doch

auch dieser Zusammenhang

„steht aus staatsanwaltschaftlicher

Sicht bislang nicht fest und

bedarf der Aufklärung“, erklärte

Sprecher Thöne. Denn alle

Verstorbenen hätten teilweise

beträchtliche weitere Erkrankungen

gehabt, „die durchaus

allein todesursächlich gewesen

seien können“.

PANORAMA 35

Staatsanwaltschaft prüft:

25 Tote durchWilke-Wurst?

Ermittler untersuchen 37 Krankheitsfälle.Weiterer Fleischbetriebmuss2.Werk schließen

Und auch ein anderer Betrieb

ist aktuell im Fokus der Ermittler.

Nachdem der Fleischwarenhersteller

Fleisch-Krone

Feinkost aus dem Oldenburger

Münsterland Fertigfrikadellen

wegen des Verdachts auf Listerien

zurückgerufen hatte, wurde

nun der zweite Betrieb vorläufig

stillgelegt. Nach der Produktionsstätte

im Kreis Vechta

traf es nun nach einer Kontrolle

des niedersächsischen Landesamtes

für Verbraucherschutz

und Lebensmittelsicherheit die

Firmenzentrale in der niedersächsischen

Gemeinde Essen

(Kreis Cloppenburg).

Derzeit prüfen das Landesverbraucherschutzministerium

und das Landesamt den

Entzug der Betriebszulassung,

weil die Zuverlässigkeit des

Unternehmers in Frage gestellt

werde. Der Unternehmer

habe nicht belegen können,

dass er bei Eigenkontrollen

festgestellte Listerien-Funde

der amtlichen Lebensmittelkontrolle

gemeldet hatte.Dazu

war er nach Verstößen gegen

Hygienevorschriften verpflichtet

worden.

Ob weitere belastete Produkte

in den Handel gekommen sind,

wird nach Angaben des Ministeriums

noch geprüft. Nach wie

vor seien für Niedersachsen

keine Listeriose-Fälle im Zusammenhang

mit der Firma

Fleisch-Krone Feinkost aus

dem Oldenburger Land bekannt.

16-Jähriger klettertinGeparden-Gehege

IrreMutprobe: Teenager soll sich der Raubkatze auf zehn Meter genäherthaben

Erfurt – Dieser Jugendliche

muss einen verdammt guten

Schutzengel gehabt haben, dass

diese Aktion gut ging. Bei einem

Schulausflug in den Erfurter

Zoo ist ein 16-Jähriger in das

Geparden-Gehege geklettert

und mit Glück unverletzt geblieben.

Was den Teenager zu dieser

lebensmüden Aktion trieb ist

unklar. Möglich ist es aber, dass

es sich um eine Mutprobe unter

Fotos: dpa

Nach Listerien-

Verunreinigungen:

Wilkeist schon

dicht,eskönnte

auch Krone treffen.

Klassenkameraden gehandelt

hat.

Der 16-Jährige habe sich am

Dienstag laut Polizei den gefährlichen

Raubkatzen bis auf

zehn Meter genähert. Noch bevor

etwas Schlimmeres geschehen

konnte,kletterte der leichtsinnige

Schüler allerdings wieder

über den Zaun zurück in Sicherheit.

Wegen der dummen Aktion

waren Polizei und Rettungskräfte

im Erfurter Zoo vor Ort.

Gegen den Schüler wird nun

wegen Hausfriedensbruchs ermittelt.

Der Erfurter Zoo dementiert

übrigens den Polizeibericht

teilweise. Wie die „Bild“ berichtet,

habe sich der Junge

demnachnur im Pflegebereich

abgehalten, der noch einmal

durch einen Zaun vom eigentlichen

Gehege der Geparden

abgetrennt ist.

Foto: dpa

Besser in Ruhe lassen: Ein Gepard.


Celine Dion und ihreSöhne Rene-

Charles (2.v.l.), Nelson und Eddy

stehen vordem Sarg ihres

Ehemannes.

Donnerstag, 7. November 2019

WITZDES TAGES

Zwei Schweine unterhalten sich: „Denkst

du oft an die Zukunft?“ –„So ein Quatsch!

ist doch Wurscht, was aus uns wird.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass sich am 11. Novemberder Merkur

von der Erde aus betrachtetauf seiner Umlaufbahn

vor die Sonne schieben und eine

„Mini-Sonnenfinsternis“verursachen

wird? Solch ein Weg über die Sonnenscheibe

–Merkurtransit genannt –ist selten, er

kommt nur alle paar Jahre vor. Den nächsten

Transitgibt es erst 2032.

www.sam-4u.de

www.sam-4u.de

Celine Dion

René Angélil (†73) und seine

Ehefrau Celine Dion bei einem

Auftritt im Jahr 2012.

WASBEDEUTET...

... Wurst? Ist ein Nahrungsmittel aus zerkleinertem

Muskelfleisch, Speckund Gewürzen.

Eine erste chinesischeErwähnung

zu einerWurst findet sichum589 v. Chr. Bei

dieser wurdenLamm- und Ziegenfleisch

verwendet.Homer erwähnt in seiner Odyssee

eine Artvon Blutwurst.Diese blutgefüllten

Tierdärme wurden von den griechischen

Kriegern mit in dieSchlacht genommen,

um göttlichen Beistand zu erhalten.

ZULETZT

Goldbarren an die Füße geklebt

Eine junge Frau ist im Osten Russlands

mit acht Goldbarren an den Füßen beim

Zoll aufgeflogen. Sie wollte das Gold nach

China schmuggeln und hatte die Barren

mit Klebestreifen an ihren Füßen befestigt.

Vor Beginn der Kontrolle habe sie

„nervös und misstrauisch“ gewirkt. Außerdem

sei sie komisch gegangen, so ein

Sprecher. Das fast zwei Kilo schwere Gold

hat einen Wert von fünf Millionen Rubel

(umgerechnet 71 190 Euro). Der Frau drohen

nun sieben Jahre Haft.

4

194050

301203

41045

Ihr Mann konnte nicht

in ihrenArmen sterben

Er war ihr Rückhalt, ihr Fels von einer Show nach Hause gute Nacht.“ Nur eben nicht auf gewisse Weise immer

in der Brandung, die Liebe gekommen und habe ihn an jenem Abend. Umso bei ihr sein werde. „Und ich

ihres Lebens. Freund, Ehemann

nicht mehr wecken wollen, mehr bedeute ihr seine letz-

brauche nur meine drei

und Manager. „René sagte sie jetzt dem Magazin te SMS: „Ich liebe und küsse Jungs anzuschauen: ihr

und ich waren füreinander

gemacht“, sagte Céline Dion

„Bunte“. Dion: „Wenn ich

nur geahnt hätte, dass es zu

Dich!“

Dion und der 26 Jahre äl-

Aussehen, ihre Augen und

ihr Verhalten. Sie sind ihm

(51) einst über ihren Ende geht und er am Mortere

Musikmanager lernten einfach unglaublich ähn-

Mann René Angélil (†73).

Dass er diese Welt vor ihr

verlassen würde, war abzusehen,

gen nicht mehr lebt, hätte

ich mich zu ihm gelegt.“

Stattdessen wurde Angélil

sich bereits kennen, als die

Sängerin zwölf Jahre alt

war. Später verliebten sie

lich“, sagte sie nun.

Seit dem Tod ihres Mannes

machen sich die Fans

2016 verlor er einen von einer Krankenschwes-

sich, mit 26 Jahren heirate-

der Sängerin zunehmend

langen Kampf gegen den

Krebs. Was seine Witwe bis

ter auf dem Boden liegend

aufgefunden. Scheinbar habe

te sie ihn.

„Ich habe nie einen ande-

Sorgen um Dion. Vor allem

wegen ihrer schmalen Fi-

heute beschäftigt: Einen

er aufstehen wollen, sei ren gedatet, nie einen andegur.

Dem tritt sie nun sehr

seiner großen Wünsche dabei aber gefallen. Beinahe ren geliebt“, sagte sie in einem

selbstbewusst entgegen.

konnte sie ihm nicht mehr unerträglich muss es für Dion

früheren Interview. „Ich habe die ganze Aufre-

erfüllen.

„Ich will in deinen Armen sein, dass sie ausgerech-

net an diesem Abend ihre

Hand in Hand schritt sie

mit den gemeinsamen Kindern

gung nie so richtig verstanden.

Ich war doch schon im-

sterben“, habe ihr Mann gesagt.

Routine änderte.

René-Charles (18) und mer eine zierliche und

Das erzählte Dion Bereits wenige Monate den Zwillingen Nelson und ziemlich dünne Frau. Es

„USA Today“ vor dem Tod

Renés. Ihre Antwort sei gewesen:

„Ok, in Ordnung. Ich

werde da sein.“

Doch dieses Versprechen

konnte die Sängerin nicht

halten. Sie sei damals spät

nach seinem Tod sagte sie:

„Nach meiner Show, wenn

er seine letzte Medizin für

den Tag genommen hat, gab

ich ihm normalerweise einen

Kuss, brachte ihn ins

Bett und wünschte ihm eine

Eddy (9) bei der Beerdigung

zum Sarg, um sich von ihrem

René zu verabschieden.

Seitdem vermisst sie ihn

schmerzlich. Dieses Gefühl

werde niemals enden. Ihr

größter Trost sei, dass er

stimmt, dass ich in diesem

Jahr sogar noch etwas an

Gewicht verloren habe. Ich

treibe mehr Sport denn je,

tanze mehrfach die Woche

Ballett. Um mich muss sich

niemand sorgen!“

h k i h

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine