Blickpunkt Ritterhude 4/2019

Druckerpresse

Terminkalender und Magazin für Ritterhude und umzu.

Blickpunkt

Ritterhude

Oktober – Dezember 2019

Eine europäische

Gemeinde mit Zukunft


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

unglaublich aber wahr: Wir befinden

uns bereits wieder im letzten

Quartal des Jahres 2019. Ich weiß

nicht, wie es Ihnen geht, aber ich

habe das Gefühl, die Zeit vergeht

immer schneller. Kaum haben wir

das neue Jahr begrüßt und mit

guten Wünschen und neuen

Hoffnungen verbunden, sind bereit,

uns den Herausforderungen der

nächsten 12 Monate zu stellen und

schon sind wir fast wieder am Ende des Jahres angekommen.

Wir blicken in die sich herbstlich wandelnden

Landschaften mit ihrem Farbenspiel von sanftem

Braun über Ockerfarben bis hin zum flammenden Rot

des fallenden Herbstlaubs.

Während wir diese Jahreszeit erleben, mit zum Teil

noch angenehmen milden Temperaturen, aber auch

nasskalten und dunkleren Tagen, nehmen wir die

Veränderungen bereits wahr, die uns wie jedes Jahr

auf die Weihnachtsfeiertage vorbereiten. Das erste

Weihnachtsgebäck füllt bereits im Frühherbst die

Regale und wir wissen, nun dauert es nicht mehr

lange und die ersten Lichterketten schmücken unsere

Vorgärten.

Bereits im November können wir die ersten Weihnachtsdekorationen

kaufen. Manch einer kann dem

reichen Angebot nicht wiederstehen und erwirbt wieder

etwas Neues, wohlwissend, dass zu Hause im

Keller oder auf dem Dachboden schon etliches aus

den vergangenen Jahrzehnten lagert.

2


Schon bald teilen unsere Kinder und Enkelkinder ihre

diesjährigen Weihnachtswünsche mit und wir fangen

an Listen zu schreiben, damit auch niemand, der uns

am Herzen liegt, vergessen wird.

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

auch in diesem letzten Quartal des Jahres 2019 warten

wieder interessante und unterhaltsame Veranstaltungen

auf Sie. Schauen Sie doch am 23. und

24. November 2019 einmal beim Adventszauber

der Landfrauen aus Stendorf und Umgebung in der

Sporthalle Lesumstotel vorbei. Ober besuchen Sie

den Weihnachtsbasar der AWO in der Grundschule

Ihlpohl am 30. November und 1. Dezember 2019.

Der zweitägige Weihnachtsmarkt rund ums

Rathaus wird am 14. Dezember 2019 in der St.

Johannes Kirche offiziell eröffnet. Genießen Sie die

besondere Atmosphäre der Weihnachtsmärkte und

die wohltuenden Düfte, die unsere Vorfreude auf

Weihnachten noch verstärken.

Ihnen allen wünsche ich einen farbenfrohen Herbst,

eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und

einen glücklichen und gesunden Wechsel in das Jahr

2020!

Von Herzen

Ihre

Susanne Geils

Bürgermeisterin der Gemeinde Ritterhude

3


Anzeige

K+K Telekommunikation und mehr

Vom Vertrag bis zum Gerät

Der Tarif und Smartphone-Dschungel

ist oft unübersichtlich und kompliziert.

Wir begleiten Sie

vom Vertrag über

das Zubehör bis zum passenden Gerät.

Kompetente Beratung und ein offenes

Ohr für den Kunden.

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und

finden so den pa

assenden Tarif für Sie.

Wir

freuen uns au

f Ihren Besuch

Alle unten aufgeführten

Verträge

4


Inhalt

Seite

Grußworte 2 - 3

Hamme Forum 7 + 9 + 11

Ritterhuder Weihnachtsmarkt 13

Tipps zum Sparen von Heizkosten 14

Wissenswertes 16 - 21

Regelmäßige Veranstaltungen 22 - 26

Veranstaltungen 27 - 38

Wichtige Notrufnummern/Soziale

Einrichtungen/Ärzte/Ärztlicher Notdienst 40 - 42

Kirchen 42 - 47

Am 1. Januar 2020 erscheint für Januar / Februar / März 2020

der Blickpunkt Ritterhude mit seiner nächsten Ausgabe.

Anzeigen- und Redaktionsschluss ist Freitag, 15. November

2019. Ihre Wünsche nehmen wir gern unter Tel. 04298 /

469909, Fax 04298 / 30467 oder E-Mail info@druckerpresse.de

entgegen.

Bei der Gemeinde Ritterhude nimmt Frau Beate Mildahn

gerne Ihre Termine entgegen. Frau Mildahn ist unter der

Telefon-Nr. 04292 / 889-108, der Fax-Nr. 04292 / 889-200

oder per E-Mail b.mildahn@ritterhude.de erreichbar.

Zum Titelbild:

Denkmal an der St. Johannes-Kirche Ritterhude

Foto: Gemeinde Ritterhude

Impressum:

Herausgeber und Druck: Druckerpresse-Verlag UG (haftungsbeschränkt),

Scheeren 12, 28865 Lilienthal, Tel.: 0 42 98-46 99 09, Fax: 0 42 98-3 04 67,

E-Mail: info@druckerpresse.de

Geschäftsführer: Jürgen Langenbruch M.A., HRB: Amtsgericht Walsrode

202140, Steuernr.: 36/212/15605

Redaktion: Gemeinde Ritterhude

Erscheinungsform: vierteljährlich

Alle Angaben ohne Gewähr. Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages.

5


Ihre Ansprechpartner „Wir sind für Sie da“: Anzeigen

Altenheime

siehe Seniorenheime

Änderungsschneiderei

Elisabeth Leder

Am Steinacker 2

Telefon 04292 / 12 31

Mo. – Fr. 9.30 – 13.00 Uhr

und 15.00 – 18.00 Uhr

Autohäuser

Autohaus H. Dieckmann

Fergersbergstraße 8

Telefon 04292 / 8 14 90

Mo. – Fr. 7.30 – 16.00 Uhr

Inh. H. Dohme

An der Untermühle 17

Telefon 04292 / 685

Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

Autoteile

AUTOTEILE METZNER

Ihlpohler Heerstraße 43

Telefon/Fax. 0421 / 6 36 66 96

Mo. – Fr. 8.00 – 18.30 Uhr

Sa.

9.00 – 13.00 Uhr

An der Untermühle 7

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Bäckereien

Backstubenshop Rohwedderstr. 1

Telefon 04292 / 81 45-30

Mo. – Fr. 5.00 – 12.30 Uhr

Sa.

5.00 – 11.00 Uhr

Rolf Café Bremer Landstraße 2

Telefon 04292 / 47 15 65

Mo. – Fr. 6.00 – 18.00 Uhr

Sa.

6.00 – 17.00 Uhr

So.

7.30 – 18.00 Uhr

www.baeckerei-rolf.de

Banken

Filiale Ritterhude/

Gst Ihlpohl

Telefon 04281 / 940-0

Mo. 8.30 – 12.30 Uhr

und 14.00 – 16.00 Uhr

Di.

8.30 – 12.30 Uhr

und 14.00 – 16.00 Uhr

Mi.

8.30 – 12.30 Uhr

Do. 8.30 – 12.30 Uhr

und 14.00 – 18.00 Uhr

Fr.

8.30 – 12.30 Uhr

Volksbank Bremen-Nord eG

Riesstraße 31

Telefon 0421/6 60 05 00

Mo. – Mi. 8.30 – 12.30 Uhr

und 14.00 – 16.30 Uhr

Do.

8.30 – 12.30 Uhr

und 14.00 – 18.00 Uhr

Fr.

8.30 – 14.30 Uhr

Brillen

Riesstr. 57, Telefon 04292 / 33 00

Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

und 15.00 – 18.30 Uhr

Sa.

9.00 – 13.00 Uhr

Mi. nachmittags geschlossen.

www.beil-optik.de

Büroeinrichtungen

BKE Fislage

Am Großen Geeren 13

Telefon 04292 / 40 90 00

Telefax 04292 / 40 90 01

E-Mail: info@bkefislage.de

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

www.bkefislage.de

Dachdecker

Max-Planck-Straße 19

Telefon 0421 / 63 13 34

Mo. – Fr. 7.00 – 18.00 Uhr

6


Hamme Forum

Benjamin Jaworskyj

Vortragsabend und Workshops mit dem Fotografen,

Social-Media-Influencer und Buch-Autor. Infos, Anmeldung

und Tickets unter www.lernvonben.de

Fr., 4.10.2019 | 18.45 Uhr (Vortrag)

Jens Wagner:

Comedy op platt

Der Landwirt und Comedian aus Kiebitzreihe

präsentiert sein neues Bühnenprogramm

„Fröher weer allns beter”.

Sa., 12.10.2019 | 20.00 Uhr | VVK 21,00 €*

Max Uthoff: „Moskauer Hunde“

In gewohnt spitzzüngiger und unterhalt samer Manier wirft

der Kabarettist einen kritischen Blick auf Land, Leute und

Politik von heute.

Do., 17.10.2019 | 20.00 Uhr | VVK 27,00 €*

Ritterhuder Ladies Markt

Es wird wieder alles (an-)geboten, was Frauenherzen höher

schlagen lässt: Trendige Kleidung, schöne Schuhe, gut

erhaltene Bücher, stylische Handtaschen, Schmuck und

Nützliches von A bis Z. Anmeldung ab 10.9.2019.

So., 27.10.2019 | 11.00 - 15.00 Uhr | Eintritt: 2,50 €

Heinz Rudolf Kunze:

„Wie der Name schon sagt“

Der Songpoet erfindet sich nach über

30 Jahren auf der Bühne und unzähligen

ausverkauften Shows mit Band und

Streichern noch einmal ganz neu!

Do., 7.11.2019 | 20.00 Uhr | VVK 44,25 €* / 39,85 €*

Bremen Vier Comedy Club On Tour

An einem Abend gleich drei Comedians live erleben! Mit

dabei: Florian Simbeck, Özgür Cebe und Andreas Weber.

Fr., 8.11.2019 | 20.00 Uhr | Einlass 18.00 Uhr | VVK 17,00 €*

© Martin Huch © Jens Wagner

* An der Abendkasse zzgl. 2,– €. Besuchen Sie uns auch

auf Facebook: www.facebook.com/hammeforum

7


Ihre Ansprechpartner „Wir sind für Sie da“: Anzeigen

Elektroinstallation

Friseure

Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Auf dem Radberg 11

Telefon 04292 / 16 33

Telefax 04292 / 619

Mo. – Fr. 7.00 – 17.30 Uhr

Fahrräder

ZWEIRAD-KLIEM

Beekstraße 2/Ecke Riesstraße

Telefon 04292 / 12 47 · Fax 27 50

Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

Sa.

8.00 – 13.00 Uhr

RAD + KRAD

Klemperhagen 12 a

Ihlpohl/Platjenwerbe

Telefon 0421 / 6 36 63 66

www.radundkrad.de

Mo. – Fr. 10.00 – 18.30 Uhr

Sa.

9.00 – 13.00 Uhr

Fahrschule

Karl-Heinz Geils

Bunkenburgsweg 53

Telefon 04292 / 4 00 25

Mobil 0171 / 3 87 11 81

Theoretischer Unterricht

Mo. + Mi. 19.00 – 20.30 Uhr

Anmeldg. Mo. + Mi. ab 18.30 Uhr

Fliesen

Zernikow Fliesen

Fliesen • Marmor

Verkauf • Verlegung

über 60 Jahre

Qualität und

Zuverlässigkeit

Ihlpohler Heerstraße 57

Telefon 0421 / 63 03 41

www.zernikow-fliesen.de

Mo. – Fr. 9.30 – 18.00 Uhr

Sa.

9.00 – 12.30 Uhr

Riesstraße 49 A

Damen, Herren und Kinder

Telefon 04292 / 99 07 30

Di. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr

Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Gartengestaltung

Garten- und Landschaftsbau

Ahornstr. 31, Tel./Fax 04292 / 81 91 23

Mobil 0173 / 7 54 39 13

Email: michael.schuster@t-online.de

Heilpraktiker

Naturheilpraxis

Carmen Kedenburg

Fergersbergstraße 6

Telefon 04292 / 4 71 22 52

Termine nach telefonischer

Vereinbarung

Hofladen

Tietjens Bauernhof

Buchtstraße 18, Scharmbeckstotel

Telefon/Fax 04791 / 92 91 09

Fleisch, Wurst, Eier, Marmelade,

Honig, Kartoffeln, Obstler,

Weine aus Schwaben,

Äpfel und Präsentkörbe

Mo., Di., Do., Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

und

14.30 – 18.00 Uhr

Mi. + Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Kino

Ritterhuder Lichtspiele

im Hamme Forum, Riesstraße 11

Telefon 04292 / 81 91 59

www.ritterhuder-lichtspiele.de

Di. + Mi.

20.15 Uhr

Sondervorstellungen sind nach

Absprache möglich.

8


Hamme Forum

Wiener Operettenensemble

Zwei Konzerte an einem Tag: Nachmittags Mozarts

„Zauberflöte“ als buntes Singspiel für Kinder und abends ein

glanzvoller Auftritt im Rahmen der Operettengala-Tour 2019.

Sa., 16.11.2019 | 17.00 Uhr bzw. 20.00 Uhr |

VVK 23,25 €* bzw. 35,90 €*

Bremer

Kaffeehaus-Orchester:

Weihnachtskonzert

Die fünf Herren im Frack laden

zum stimmungsvollen Klassik-

Nachmittag mit Weihnachtsmelodien

aus aller Welt. Café und Einlass ab 14.30 Uhr.

So., 1.12.2019 | 15.30 Uhr | VVK 19,00 €*

Swingin̓ Fireballs

Die Band präsentiert das einmalige Flair des amerikanischen

Enter tainments der 50er und 60er Jahre: elegante Shows,

der Glamour der Casinos von Las Vegas, Bigband-Swing,

Frank Sinatra, Dean Martin, Louis Prima.

Fr., 13.12.2019 | 20.00 Uhr | VVK 23,00 €*

Ritterhuder Weihnachtsmarkt

Traditionell lädt der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt an der

Riesstraße am dritten Adventswochenende wieder zum

Staunen, Stöbern und Genießen ein.

Sa., 14.12.2019 | 14.00 - 19.30 Uhr

So., 15.12.2019 | 13.00 - 19.00 Uhr

Silvesterball

Feiern Sie den Jahresausklang

im Hamme Forum! Mit guter

Musik, erlesenen Speisen und

stimmungsvoller Dekoration

begrüßen wir das neue Jahr…

Di., 31.12.2019 | 20.00 Uhr | VVK 94,00 €

© Sergey Novikov Fotolia

* An der Abendkasse zzgl. 2,– €. Besuchen Sie uns auch

auf Facebook: www.facebook.com/hammeforum

9


Ihre Ansprechpartner „Wir sind für Sie da“: Anzeigen

Kosmetik

DK

Kosmetik

Klemperhagen 12

Telefon 0421 / 6 39 96 38

Telefax 0421 / 6 74 19 18

www.dk-kosmetik.com

Besuche nach Vereinbarung

Malerbetriebe

Sanitär / Heizung

Heizung, Sanitär,

Solartechnik, Klempnerei

Stendorfer Straße 6

Telefon 04292 / 691

Mo. – Fr. 7.00 – 16.30 Uhr

24-Std.-Notdienst

www.hampel-ritterhude.de

Seniorenheime

Böcklerallee 5

Telefon 04292 / 8 11 92 39

Telefax 04292 / 8 11 92 49

E-Mail: schade_axel@t-online.de

Pannenhilfe

AUTOTEILE METZNER

Ihlpohler Heerstraße 43

Telefon 0421 / 6 36 66 96

Mobil 0175 / 3 70 10 50

Postagentur

Riesstraße 76

Tabakwaren Torsten Hermann

Telefon 04292 / 81 87 11

Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

und 14.30 – 18.00 Uhr

Sa.

9.00 – 13.00 Uhr

Rechtsanwältin

Uta Leukroth

Zertifizierte Testamentsvollstreckerin

Erbrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht,

Nachlassregelung, rechtliche Betreuung

Mozartstraße 26

Telefon 04292 / 81 17 09

Telefax 04292 / 81 16 99

E-mail: recht@leukroth.de

Internet: www.leukroth.de

Steuerberatung

Dipl. oec. Astrid Meier

Ringstraße 3

Telefon 04292 / 81 96 38

Telefax 04292 / 81 96 37

E-Mail: info@ a-meier-steuerberatung.de

Buchführung, Lohnabrechnungen,

Beratung in Betriebswirtschaft,

Existenzgründung

Tankstelle

Shell Station

Michael Buschmann

Geldautomat, Waschanlage

Fergersbergstraße 10

Telefon 04292 / 10 22

Mo. – Fr. 5.00 – 22.00 Uhr

Sa.

7.00 – 22.00 Uhr

So.

8.00 – 22.00 Uhr

Telekommunikation

K+K Systemtechnik GmbH

Riesstraße 17

Telefon 04292 / 8108178

Mobil 0172 / 8050461

10


Weitere Termine:

Hamme Forum

13.10.2019 | 8.00 - 14.00 Uhr

Tauschtag der jungen Briefmarkenfreunde

11.12.2019 | 15.00 - 20.00 Uhr

DRK-Blutspendetermin

VORSCHAU auf kommende Highlights:

Musical-Evergreens

Bei der ersten Ritterhuder Musical-Nacht werden die

größten Hits aus der Musical-Historie der vergangenen

50 Jahre in einem mitreißenden Konzert präsentiert.

Sa., 4.1.2020 | 19.00 Uhr | VVK 34,00 €*

Der Vorverkauf für die Kohlfahrtpartys

2020 hat begonnen!

Vom 18. Januar bis 7. März geht es wieder jeden

Sonnabend rund. Infos und Anmeldung im Hamme

Forum – auch über unsere Website:

https://www.hammeforum.de/programm/kohlfahrten

© Dar1930

* An der Abendkasse zzgl. 2,– €. Besuchen Sie uns auch

auf Facebook: www.facebook.com/hammeforum

11


Ihre Ansprechpartner „Wir sind für Sie da“: Anzeigen

Veranstaltungen

Weine

Riesstraße 11

Tel. 04292 / 81 95 31

Fax 04292 / 8 19 90 55

www.hammeforum.de

E-Mail: info@hammeforum.de

Bürozeiten, Riesstraße 24:

Mo. – Fr. 10.00 – 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Versicherungen

Sandor Fromeyer

Versicherungsfachgeschäft

Riesstraße 1

Telefon 04292 / 38 34

Telefax 04292 / 81 90 99

E-Mail: sandor.fromeyer@vgh.de

Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 Uhr

Mo. + Do. 15.00 – 18.00 Uhr

Weine, Spirituosen & Accessoires

Riesstraße 28

Telefon 04292 / 40 97 17

Mo.

geschlossen

Di. – Mi. 10.00 – 13.00 Uhr

und 14.30 – 18.00 Uhr

Do. – Fr. 10.00 – 13.00 Uhr

und 14.30 – 18.30 Uhr

Sa. 10.00 – 13.00 Uhr

www.die-reblaus.eu

info@die-reblaus.eu

Zimmerei

Rußmeier & Stolte

Zimmerei und Innenausbau

Heerweger Moor 22

Telefon 04292 / 677

Telefax 04292 / 43 10

Mo. – Fr. 7.00 – 18.00 Uhr

Anzeige

Verkauf durch die Besten …




Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen?


Wir ermitteln kostenlos den Wert Ihrer Immobilie.

und


erstellen


kostenlos


einen


Energieausweis.



Alternative Immobilienrente


für Personen ab 70 Jahre



Sie bleiben


in Ihrer gewohnten Umgebung und erhalten

zusätzlich eine monatliche Leibrente oder Einmalzahlung.





Niemeyer


Immobilien- und


Sachverständigenbüro


U. Niemeyer

Sachverständiger

Am Rönnebecker Hain 2 · 28777 Bremen



Telefon: 0421 - 6 02 88 99

www.niemeyer-immo.de
















12


Ritterhuder Weihnachtsmarkt

14. und 15. Dezember 2019

Samstag, 14.00 – 19.30 Uhr

Sonntag, 13.00 – 19.00 Uhr

Am 3. Adventswochenende ist es wieder soweit: Der Förderkreis

der Kirchengemeinde St. Johannes zu Ritterhude e.V., die

Gemeinde Ritterhude und das Team vom Hamme Forum veranstalten

traditionell den Ritterhuder Weihnachtsmarkt und laden

Groß und Klein dazu ein. Im Ritterhuder Rathaus, in der

Riesturnhalle, in der Riesschule sowie auf der Parkfläche der

Sparkasse Rotenburg Osterholz wird an dem 14. und 15.

Dezember 2019 wieder der Duft von Glühwein, gebrannten

Mandeln und allerhand anderer Leckereien durch Ritterhude ziehen.

Der Weihnachtsmarkt gilt als liebgewonnener Treffpunkt

vieler Ritterhuder Bürgerinnen und Bürger in der Vorweihnachtszeit.

Im stimmungsvollem Lichterglanz bieten zahlreiche Aussteller

ihre weihnachtlichen Artikel an: traditionelle Volkskunst aus dem

Erzgebirge, ausgefallenes Handwerk wie Schmuck, Holzdekoration,

Handarbeitsware, Kinderbekleidung sowie selbstgemachte

Marmelade. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk

ist, sollte hier fündig werden.

Der Lions Club Ritterhude beteiligt sich wieder mit dem Bücherbasar

in der Riesschule.

Ebenfalls lädt der Förderkreis der Kirchengemeinde St. Johannes

traditionsgemäß in der Riesturnhalle zu dem Kirchencafé ein, in

der die Tombola vorhanden sein wird.

Für die Kleinen stehen ein Kinderkarussell sowie eine Spielbude

auf dem Platz. Die Ritterhuder Badgers beteiligen sich mit einem

Imbissstand und werden Fanartikel verkaufen.

Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch die Bürgermeisterin

Susanne Geils sowie durch den Schulchor der

Ganztagsschule Ritterhude, unter Leitung von Frau Riedel, ist am

Samstag um 15.00 Uhr in der St. Johannes Kirche. Außerdem

wird am Samstag auch wieder der Weihnachtsmann erwartet.

Genießen Sie die weihnachtliche Atmosphäre und besuchen Sie

den Ritterhuder Weihnachtsmarkt.

Ansprechpartner:

Hamme Forum – Angela Grötschel

Telefon 04292 81 95 31

www.hammeforum.de

13


Tipps zum Sparen von Heizkosten

Den größten Anteil an Nebenkosten in privaten Haushalten verursachen

nach wie vor die Heizkosten. Oft haben schon kleine

Veränderungen eine große Wirkung. Um ein gesundes

Raumklima zu erzielen, wird davon abgeraten, die Räume zuerst

zu überheizen und anschließend mittels Lüften runter zu kühlen.

Für Wohnräume wird für eine Raumtemperatur von 20 °C bis

22 °C, im Schlafzimmer 16 °C bis 18°C und im Badezimmer bis

maximal 23 °C empfohlen. Es ist besser, wenn Sie mehrmals

täglich kurz und kräftig lüften. Das verbessert das Raumklima

und stoppt Schimmelbildung. Des Weiteren sollten die Heizkörper

nicht zugestellt sein. Möbel und Gardinen gehören nie direkt

vor die Heizung.

Einen positiven Effekt erzielen programmierbare Heizkörperthermostate,

die die Temperatur beispielsweise in den Nachtstunden

herunter regeln. Sie sollten aber auf gar keinen Fall die

Heizkörper bei längerer Abwesenheit im Urlaub o.ä. komplett

herunterstellen. In diesem Fall hätte das Sparen unerwünschte

Folgen: es bildet sich Kondenswasser und setzt sich an den

Wänden ab und es bildet sich Schimmel.

Achten Sie darauf, dass die Heizkörper alle entlüftet sind, ansonsten

wird das Wasser nicht richtig durch die Radiatoren gepumpt

und die Heizkörper werden nicht richtig warm. Preiswert und

leicht anzubringen sind auch selbstklebende Streifen, die zwischen

Fenster und Rahmen eventuell vorhandene Ritzen

abdichten.

Richtiges Heizen und Lüften spart nicht nur Geld, sondern trägt

auch zu einem gesunden Raumklima bei.

Foto: Harald Pries

14


Wissenswertes

Gemeinde Ritterhude

Leitung der Verwaltung: Bürgermeisterin Susanne Geils

Das Rathaus sowie die Verwaltungsgebäude in der Goethestr. und

am Moormannskamp bleiben von Montag, 23.12.2019 bis Silvester,

31.12.2019 geschlossen! Ab Donnerstag, 2.1.2020 haben wir

ab 8.30 Uhr wieder für Sie geöffnet.

Bürgerinformation

Öffnungszeiten der Sachgebiete im Rathaus, Riesstraße 40:

Mo. – Fr.

8.30 – 12.00 Uhr

Mo. + Di.

14.00 – 16.00 Uhr

Do.

14.00 – 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Gleichstellungsbeauftragte/Datenschutzbeauftragte:

Andrea Vogelsang

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten der Sachgebiete im Nebengebäude,

Goethestraße 2-4:

Mo. + Di. + Do. + Fr. 8.30 – 12.00 Uhr

Do.

14.00 – 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

mittwochs keine Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Sachgebietes Gebäude und

Grundstücke im Verwaltungsgebäude Moormannskamp 11:

Mo. – Fr.

8.30 – 12.00 Uhr

Di. + Do.

14.30 – 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten:

Di.

8.00 – 12.00 Uhr + 16.00 – 19.00 Uhr

Fr.

8.00 – 12.00 Uhr + 16.00 – 19.00 Uhr

Dorfgemeinschaftshäuser

Lesumstotel / Werschenrege

Platjenwerbe

BürgerBus Ritterhude e.V.

Ansprechpartner: Norbert Wellbrock

16


Adresse

Telefon / E-Mail / Internet

Postfach 1159, 27717 Ritterhude gemeinde@ritterhude.de

Rathaus, Riesstraße 40, 27721 Ritterhude www.ritterhude.de

Nebengebäude, Goethestraße 2 - 4

04292 889 - 100

04292 889 - 0

Sachgebiete im Rathaus, Riesstraße 40:

Verwaltungsservice, Personalservice, Finanzservice, Sicherheit und

Ordnung (einschl. Melde- und Standesamt), Bau, Planung und Umwelt,

Wirtschaftsförderung

Riesstraße 40 04292 889 - 102

a.vogelsang@ritterhude.de

Sachgebiete im Nebengebäude, Goethestraße 2-4:

Soziale Sicherung sowie Bildung, Kultur und Freizeit

Sachgebiete im Verwaltungsgebäude Moormannskamp 11:

Gebäude- und Grundstücksmanagement/Baubetriebshof

Moormannskamp 11 04292 889 - 180

Riesstraße 9 04292 819313

buecherei@ritterhude.de

www.buecherei-ritterhude.de

Am Hang 4 0421 6364891

Schulstraße 21 0421 6364802

Stader Postweg 1 04292 571

vorstand@buergerbus-ritterhude.de

17


Wissenswertes

Jugendfreizeitheim

Kindertagesstätten

Kindertagesstätte Bunkenburgsweg, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Goethestraße, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Stendorf, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Platjenwerbe, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Werschenrege, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Jahnstraße, Träger: Gemeinde Ritterhude

Kindertagesstätte Ihlpohl, Träger: DRK Kreisverband Osterholz

Kindertagesstätte Moormannskamp, Träger: DRK-Ortsverein Ritterhude

Kindertagesstätte Stettiner Straße, Träger: DRK-Ortsverein Ritterhude

Kindertagesstätte Lehmbarg, Träger: Lebenshilfe Osterholz gGmbH

Hort an der Grundschule Ihlpohl, Träger: DRK-Kreisverband Osterholz

Mittagsbetreuung Platjenwerbe, Träger: Lebenshilfe Osterholz gGmbH

Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG

Energieberatung

Ritterhuder Partnerschaftskomitee

Ansprechpartnerin: Ute Meyer-Rieke

Schiedspersonen

Bernard Lange

Alfred Nitschke

Schulen

Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule

Grundschule Ihlpohl

Grundschule Platjenwerbe

Schulzentrum Moormannskamp

– Haupt- und Realschule Ritterhude

– Gymnasium Ritterhude Sek I

Gymnasium Ritterhude Sek II (Oberstufe)

Volkshochschule

Seniorenbeirat der Gemeinde Ritterhude

Ansprechpartner: Achim Teichner

Sozialstation Ritterhude

18


Adresse

Telefon / E-Mail / Internet

Am Großen Geeren 68 04292 1235

jghritt@gmx.de

www.jugendserver-ritterhude.de

Bunkenburgsweg 2 04292 2735

Goethestraße 8 04292 889-210

Habichthorster Straße 1 0421 631261

Schulstraße 21 0421 637272

Werschenreger Straße 27 04292 3094

Jahnstraße 2-4 04292 4712264

Alter Postweg 55 0421 634595

Moormannskamp 2a 04292 9055

Stettiner Straße 61 04292 9549

Lehmbarg 1 04292 470881

Am Denkmal 9 0421 8350485

Schulstraße 21 0421 6362277

04292 81653

Riesstraße 57 04292 816541

0157 81682767

Riesstraße 40 04292 2438

Riesstraße 40 04292 992542

Jahnstraße 2-4 04292 819301

Am Denkmal 9 0421 6930000

Schulstraße 21 0421 637806

Moormannskamp 8

04292 4718-0

04292 4718-50

Goethestraße 8 04292 889 - 230

Riesstraße 40 04292 889 - 207

Goethestraße 18 04292 1660

a-teichner@t-online.de

Riesstraße 53 04292 4600

info@sozialstation-ritterhude.de

www.sozialstation-ritterhude.de

19


Wissenswertes

Weitere Anschlüsse

Abfall Service Osterholz GmbH

Landkreis Osterholz

Gesundheitsamt

Sozialpsychiatrischer Dienst

Amtsgericht Osterholz

Finanzamt Osterholz

Katasteramt Osterholz

Anzeige

Lesumstotel

Stendorf

Heilshorn

Werschenrege

Platjenwerbe

Ihlpohl

Ritterhude

Burgdamm

Sozialstation

der Gemeinde Ritterhude

Ambulante Krankenpflege

für Ritterhude und umzu

Riesstraße 53 · 27721 Ritterhude

Telefon (0 42 92) 46 00

www.sozialstation-ritterhude.de

20


Adresse

Telefon

Siemensstraße 4B 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 96440

Osterholzer Straße 23 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 9300

Heimstraße 1-3 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 9302900

Heimstraße 1-3 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 9302930

Klosterplatz 1 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 3050

Pappstraße 2 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 3020

Pappstraße 4 27711 Osterholz-Scharmbeck 04791 3060

Anzeige

Hermann-Fortmann-Str. 23-25

Bremen-Grohn

Grenzenlos mobil:

• Elektromobile

• Elektro-Rollstühle

• Faltrollstühle

• Rollstuhlantriebe

• Rollstuhlrampe

• Treppensteiggeräte

• Gehhilfen

• Sauerstoffversorgung

• Krankenpflegeartikel

Reha -

Technik

MedAn

MedAn

Sanitätshaus Manfred Anders

Hermann-Fortmann-Str. 23-25 · 28759 Bremen-Grohn

Tel. 04 21-69 01 59 - 0 · www.reha-technik-medan.de

P

Kostenlose

Parkplätze

vorhanden.

21


Regelmäßige regelmäßige Veranstaltungen

Montag

9.00 Gesundheitssport (wöchentlich), Turnhalle Lesumstotel,

bis Am Hang 4, TSV Lesumstotel u. U., Susanne Schlüter,

10.30 Telefon 04292 409708

9.30 Treffen der Krabbelgruppe (wöchentlich), AWO Ihlpohl,

bis AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl e.V.,

11.00 Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

15.00 Stuhlgymnastik (wöchentlich), AWO Ritterhude e.V.,

Altenwohnanlage in der Stettiner Straße 5, Christine Börnsen,

Telefon 0421 6930101

16.00 „Wi versökt, plattdütsch to snacken“ (2. Montag im Monat,

bis außer im Juli und August), Platjenwerber Plattsnackers

17.30 Platjenwerbe e. V., Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe,

Schulstraße 21, Hannelore Teute, Telefon 0421 637121

16.00 „To’ Vertellen, Tolustern un Smustergrienen“ (4. Montag

bis im Monat, außer im Juli und August), Lesekreis des Heimat-

17.30 vereins Platjenwerbe e.V., Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe,

Schulstr. 21, Telefon 0421 637121

18.00 Treffen der BürgerBus-Aktiven (jeden 2. Montag im Monat),

bis BürgerBus e.V., Telefon 04292 571, www.buergerbus-ritterhude.de,

19.30 Veranstaltungsort: Berliner Straße 2

19.30 UNO-Spielgruppe der AWO Ihlpohl e.V., (wöchentlich)

AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl e. V.,

Frau Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

19.30 Chorprobe (wöchentlich), Frauenchor Platjenwerbe,

bis Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe, Schulstraße 21,

21.30 Erika Osterloh, Telefon 0421 6360907

20.00 Öffentlicher Clubabend – RAC (wöchentlich), Ritterhuder

Automobilclub e.V. im ADAC, Gaststätte „Hotel zur Post“,

Ritterhude. An Feiertagen findet kein Clubabend statt.

Motorsportinteressierte Gäste sind herzlich willkommen! Henry

Jacobs, Telefon 04791 3835

20.00 Präventive Funktionsgymnastik für Frauen (wöchentlich),

bis TuSG Ritterhude, Turnhalle Grundschule Jahnstraße,

21.30 TuSG Ritterhude, www.tusg-ritterhude.de

20.00 Stammtisch Ortsverband B 90/Die Grünen Ritterhude,

bis (jeden 1. Montag im Monat), Gaststätte „Hotel zur Post“,

22.00 Riesstraße 51, 27721 Ritterhude. Offener Stammtisch, für alle

Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion politischer Themen.

Dienstag

9.00 Eltern-Kind-Gruppe der St. Johannes Kirchengemeinde

bis Ritterhude (wöchentlich), Gemeindehaus der Kirchengemeinde

11.00 St. Johannes, Hegelstraße 2 A, Christian Kayser,

Tel. 04292 8100605 und Malin Fiebig, Telefon 0151 12761940

10.00 Boule in Lesumstotel (wöchentlich), Ortsgemeinschaft

Lesumstotel-Werschenrege, im Sommer findet das Boule auf

der Boulebahn auf dem Bolzplatz und im Winter in der

Bernhard-Albrecht-Halle, Am Hang 4 statt, Peter Helmke,

Telefon 04292 9337

22 Veranstaltungen


Regelmäßige Veranstaltungen

14.00 Ritterhuder StöberStube (wöchentlich), Kleiderkammer der

bis Kirchengemeinde St. Johannes e. V., Am Großen Geeren 31

17.00 Reinkommen – finden – für kleines Geld mitnehmen. Sie finden

bei uns Kleidung für Jung und Alt und mehr... Kommen Sie gerne

vorbei und schauen Sie sich um. Wir freuen uns auf Sie.

Facebook: @RitterhuderStoeberStube, Telefon 04292 819830

15.00 UNO-Spielgruppe 2 der AWO Ihlpohl e.V., (14-tägig in den

geraden Wochen), AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt

Ihlpohl e. V., Frau Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

15.00 Kaffeetreffen der AWO Ihlpohl e.V. (14-tägig ungerade

Wochen), Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl, AWO-Räume,

Am Denkmal 7, Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

15.00 Gemeinsames Kaffeetrinken mit Skat- und Rommé-Spielen

bis (wöchentlich), Seniorenbegegnungsstätte Platjenwerbe,

18.00 Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe, Schulstraße 21, Karola

Borgmeyer, Telefon 0421 6361378

15.00 Kinder- und Jugendsprechstunde der Bürgermeisterin

bis (jeden 2. Dienstag im Monat), Rathaus Ritterhude, 1. Etage,

17.00 Zimmer 13, Vorzimmer Rathaus, Telefon 04292 889101.

15.00 Seniorentreffen (14-tägig in den geraden Wochen),

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Ritterhude, Altenwohnungen

Stettiner Straße, Gemeinschaftsraum, Ansprechpartnerin:

Christine Börnsen, Telefon 0421 6930101

15.00 Singen für Jederfrau/mann mit dem Heimat- und

Bürgerverein Ritterhude e.V. (jeden 1. Dienstag im Monat),

Ritterhuder Mühle, Heimat- und Bürgerverein Ritterhude e.V.,

Frau K. Huuck, Telefon 04292 819072

15.30 Bilderbuchkino (14-tägig, außer Schulferien), Gemeindebis

bücherei. Für Kinder ab 4 Jahren. Den Titel entnehmen Sie

16.00 bitte der Tagespresse. Riesstraße 9, Bettina Albertsen, Telefon

04292 819313. Für weitere Informationen beachten Sie bitte

unsere Homepage www.buecherei-ritterhude.de

16.00 Teilhabeberatung des Bundesministeriums für Arbeit und

bis Soziales, Rathaus Ritterhude, Riesstraße 40, Raum 25, 2. Etage,

17.30 Teilhabeberatung Aller-Weser-Wümme e.V., Lilienthal, Karen von

Grote. Jeweils am 2. Dienstag im Monat können Menschen mit

Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen und deren

Angehörige sich im Rathaus Ritterhude über alle Fragen zur

Rehabilitation und Teilhabe informieren. Ein barrierefreier Zugang ist

über den rückwärtigen Eingang Goethestraße möglich. Ein Fahrstuhl

für den Zugang zur 2. Etage ist vorhanden. Telefon 04298 927-381

18.00 Töpfergruppe (14-tägig ungerade Wochen),

bis Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

20.00 Hegelstraße 2 A, Kirchengemeinde St. Johannes Ritterhude,

Frau Knüpling, Telefon 04292 9386

19.00 UNO-Spielgruppe 2 der AWO Ihlpohl e.V., (14-tägig in den

geraden Wochen), AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt

Ihlpohl e. V., Frau Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

19.30 Tanzen: Standard, Latein, Kreis- und Gruppentänze

bis (wöchentlich), Aula Grundschule Ihlpohl, TuSG Ritterhude,

21.00 Sabine Kröger, Telefon 04292 9617

Veranstaltungen 23


Regelmäßige Veranstaltungen

20.00 Funktionsgymnastik & Volleyball für Herren (wöchentlich),

bis Sporthalle Schulzentrum Moormannskamp, TuSG Ritterhude,

22.00 www.tusg-ritterhude.de

20.15 Filmkunsttage im Kino (wöchentlich), Ritterhuder Lichtspiele,

im Hamme Forum, Holger Ewald, Telefon 04292 819159.

Nähere Informationen zu Titel und Inhalt des jeweiligen Films

erfahren Sie unter: www.ritterhuder-lichtspiele.de

Mittwoch

9.00 Gesundheitssport (wöchentlich), Turnhalle Lesumstotel,

bis Am Hang 4, TSV Lesumstotel u. U., Susanne Schlüter,

10.30 Telefon 04292 409708

9.30 Bürgersprechstunde (jeden 2. Mittwoch im Monat),

bis Gemeinde Ritterhude, Rathaus Ritterhude, 1. Etage,

12.30 Zimmer 13, Rathaus, Telefon 04292 889101

14.00 Spielenachmittag (14-tägig gerade Wochen),

Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl, AWO-Räume, Am Denkmal 7,

Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

14.30 Frauenkreis (1. Mittwoch im Monat), Gemeindehaus,

Hegelstraße 2a, Frau Knüpling, Telefon 04292 9386

14.30 Klönschnack mit Kaffeetrinken (jeden 2. Mittwoch im Monat),

bis Sozialverband Deutschland, bis Ortsverband Ritterhude,

17.00 Altenwohnanlage in der Stettiner Straße 67, Sozialverband

Deutschland, Adele Brunßen, Telefon 04292 810253

15.00 Tag der offenen Mühle (jeden 2. Mittwoch im Monat),

Gedankenaustausch mit Mitgliedern des Heimatvereins

Ritterhude e. V. Hier haben alle Besucher die Möglichkeit für

einen Gedankenaustausch mit Mitgliedern des Heimatvereins.

Auch steht an diesem Tag das Archiv des Heimatvereins für

alle Interessierten offen. Mühle Ritterhude, Windmühlenstraße

16, Heimatverein Ritterhude e. V., Telefon 04292 2459

16.00 Funktionsgymnastik für Frauen 60 plus (wöchentlich)

bis TuSG Ritterhude, Turnhalle Grundschule Jahnstraße,

17.30 TuSG Ritterhude, www.tusg-ritterhude.de

16.00 Joki-Day für Kinder 6 bis 11 Jahre (jeden 1. Mittwoch im

bis Monat), Kirchengemeinde St. Johannes Ritterhude,

18.00 Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Diakonin Puck.

Anmeldungen zu den Terminen werden erbeten,

Telefon 04791 899854

16.00 Bürgersprechstunde (jeden letzten Mittwoch im Monat),

bis Gemeinde Ritterhude, Rathaus Ritterhude, 1. Etage,

18.00 Zimmer 13, Rathaus, Telefon 04292 889101

16.30 Kinderfeuerwehr Stendorf für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre,

(14-tägig ungerade Wochen) Feuerwehr Stendorf, Habichthorster

Straße, Freiwillige Feuerwehr Stendorf, Ortsfeuerwehr Stendorf,

Anika Seedorf, Telefon 0162 6302585

19.00 Spieleabend Mühle in der Mühle mit dem Heimat- und

Bürgerverein Ritterhude e.V. (jeden 3. Mittwoch im Monat),

Mühle Ritterhude, Windmühlenstraße 16, Heimatverein

Ritterhude e. V., Ansprechpartnerinnen: Frau A. Meins,

Telefon 1585 und Frau C. Schuh, Telefon 819541

24 Veranstaltungen


Regelmäßige Veranstaltungen

19.30 Kameradschaftsversammlung (1. Mittwoch im Monat),

bis Kyffhäuser Kameradschaft Ritterhude, Sportklause Ritterhude,

21.00 Thorsten Blendermann, Telefon 04292 992625

20.15 Filmkunsttage im Kino (wöchentlich), Ritterhuder Lichtspiele,

im Hamme Forum, Holger Ewald, Telefon 04292 819159.

Nähere Informationen zu Titel und Inhalt des jeweiligen Films

erfahren Sie unter: www.ritterhuder-lichtspiele.de

Donnerstag

9.30 Treffen der Krabbelgruppe (wöchentlich), AWO Ihlpohl e.V.,

bis AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl e.V.,

11.00 Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

9.30 Martini Minis (wöchentlich), Eltern-Kind-Gruppe der Kirchenbis

gemeinde St. Martini, Ansprechpartnerin: Jana Müller,

11.00 Telefon 04791 9028961

10.00 Ritterhuder StöberStube, (wöchentlich) Kleiderkammer der

bis Kirchengemeinde St. Johannes e. V., Am Großen Geeren 31

12.00 Reinkommen – finden – für kleines Geld mitnehmen. Sie finden

bei uns Kleidung für Jung und Alt und mehr... Kommen Sie gerne

vorbei und schauen Sie sich um. Wir freuen uns auf Sie.

Facebook: @RitterhuderStoeberStube, Telefon 04292 819830

14.30 Bingo-Nachmittag der AWO Ihlpohl e. V. (4. Donnerstag im

Monat), AWO-Räume, Am Denkmal 7, Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl

e.V., Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

15.00 Treffen der Mac-PC Gruppe (wöchentlich), Riesstraße 53

bis (Sozialstation), Information und Schulung von Mac Computer,

17.00 IPad, IPhone, Leitung Klaus Reichenbach, Telefon 0173 5643271

15.00 Seniorennachmittag (3. Donnerstag im Monat),

bis DRK Ortsverein Ritterhude e. V., DRK-Kindertagesstätte,

17.00 Gruppenraum Stettiner Str. 61, Brunhilde Metscher,

Tel. 04292 8185673. Bei Bedarf werden Sie auch abgeholt!

15.30 Politischer Klönschnack bei Kaffee und Kuchen, (jeden 3.

Donnerstag im Monat) im Hamme Café in der Riesstraße,

Seniorenvereinigung der CDU Ritterhude, Ippe Klaaßen,

Telefon 04292 2917

19.00 Chorprobe (wöchentlich), Chorgemeinschaft „Frisch gesungen“

bis Altenwohnanlage in der Stettiner Straße 67, Karl-Heinz Fürst,

21.00 Telefon 04292 4789758

19.30 Briefmarkentausch (jeden 1. Donnerstag im Monat),

Briefmarkenfreunde Ritterhude, Wohnpark „Am Dammgut“,

Clubraum, Sven Schultz, Telefon 0421 6207774

19.45 Chorprobe (wöchentlich), Tuimbe Gospelchor,

bis Wohnpark Am Dammgut, Fergersbergstraße 3, Petra Balke,

21.30 Telefon 0151 24175045.

In den Schulferien findet keine Chorprobe statt.

19.30 Treffen der Fotogruppe (jeden 1. Donnerstag im Monat),

Mühle Ritterhude, Windmühlenstraße 16, 27721 Ritterhude,

Fotogruppe Heimat- und Bürgerverein Ritterhude e.V.,

Klaus Lampe, Telefon 04791 12332

Veranstaltungen 25


Regelmäßige Veranstaltungen

Freitag

8.30 Seniorenfrühstück (14-tägig gerade Wochen),

Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl, AWO-Räume, Am Denkmal 7,

Gudrun Preuss, Telefon 0421 6930674

8.00 Wochenmarkt (wöchentlich),

bis Marie-Bergmann-Platz

13.30

8.30 „Wa - ma - no - ka“ Sport in der Prävention: Funktions-,

bis gymnastik Sturzprophylaxe, Rekonvaleszenz (nach Krankheit/

12.30 REHA) für Frauen, Männer, Ehepaare, mit und ohne gesundheitlicher

Beeinträchtigung (wöchentlich), Sporthalle

Riesschule, TuSG Ritterhude, Übungsleiter Rupert Lippke,

Sportlehrer, Telefon 0421 637277

15.00 Plattdeutsche Klönschnackrunde (14-tägig), Heimat- und

Bürgerverein Ritterhude e.V., Altenwohnungen Stettiner Straße,

Gemeinschaftsraum, mit plattdeutschen Geschichten und

Lesungen sowie mit Kaffee und Kuchen, Edith Spatzig,

Telefon 04292 9858

15.00 Bingo-Nachmittag der AWO Ritterhude (4. Freitag im

Monat), Altenwohnanlage Stettiner Straße, Arbeiterwohlfahrt

Ritterhude, Frau Christel Schulz, Telefon 04292 2081

17.15 Schwimmen für Kinder (wöchentlich),

bis TSV Lesumstotel u. U., Hallenbad Ritterhude, TSV Lesumstotel

18.00 u. U., Susanne Schlüter, Telefon 04292 409708

18.00 Schwimmen für Erwachsene (wöchentlich),

bis TSV Lesumstotel u. U., Hallenbad Ritterhude,

19.00 TSV Lesumstotel u. U., Susanne Schlüter, Telefon 04292

409708

19.00 Gemeinschaftsspiele für Jung und Alt, (4. Freitag im Monat),

Kirchengemeinde St. Johannes Ritterhude, Gemeindehaus der

Kirchengemeinde St. Johannes, Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude,

Frau Jahnke, Telefon 04292 3105

20.00 Versammlung des Vogelzuchtvereins AZ, Ortsgruppe

Ritterhude (jeden 1. Freitag im Monat), Gaststätte Zum

Weißen Schwan, Hauptstraße 58, Scharmbeckstotel,

Vogelzuchtverein AZ Ortsgruppe Ritterhude, Thomas Lange,

Telefon 0163 3369992

Samstag

9.30 Frühstück der AWO Ritterhude e. V., (jeden 1. Samstag im

Monat, außer in den Ferien), Altenwohnanlage Stettiner Straße,

Arbeiterwohlfahrt Ritterhude, Telefon 0421 6930101

26 Veranstaltungen


Veranstaltungen Oktober 2019

1. Dienstag

19.00 Nähkurs – Neues nähen, ändern, reparieren (Nähmaschine und

Stoffe bitte mitbringen), LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

Käte Baumann, Dorfgemeinschaftshaus Lesumstotel, Am Hang 4,

27721 Ritterhude, Schneidermeisterin Anne Herrig zeigt es uns.

Neue Teilnehmerinnen und Anfängerinnen sind herzlich willkommen!

6,– Euro je Abend/Person, Telefon 0173 9831715

8. Dienstag

19.00 Nähkurs – Neues nähen, ändern, reparieren (Nähmaschine und

Stoffe bitte mitbringen), LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

Käte Baumann, Dorfgemeinschaftshaus Lesumstotel, Am Hang 4,

27721 Ritterhude, Schneidermeisterin Anne Herrig zeigt es uns.

Neue Teilnehmerinnen und Anfängerinnen sind herzlich willkommen!

6,– Euro je Abend/Person, Telefon 0173 9831715

11. Freitag bis

14. Montag

Laufveranstaltung in Val-de-Reuil mit dem Ritterhuder

Partnerschaftskomitee Val-de-Reuil in Frankreich, Ritterhuder

Partnerschaftskomitee, Norbert Mucha. Wir suchen Laufbegeisterte

Läufer ab 17 Jahren für den Staffellauf (Ekiden), Halbmarathon und

Marathon in Val de Reuil. Für die Laufveranstaltung ist ein ärztliches

Attest mit abzugeben. Der Kostenbeitrag für die Fahrt nach Val-de-

Reuil beträgt für Erwachsene 100,– Euro, für Schüler 50,– Euro.

Weitere Informationen zu der Reise erhalten Sie bei Herrn Mucha,

Telefon 0157 51578548

12. Samstag

10.00 Abnahme des Sportabzeichens, TuSG Ritterhude, Sportplatz

bis Schulzentrum Moormannskamp, Joachim Poblotzki.

12.00 Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen

Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

Disziplingruppen sind zum Beispiel: Laufen, Springen, Kugelstoßen

usw., 200 m Radfahren, Telefon 04292 3074

13. Sonntag

8.00 Großtauschtag der Jungen Briefmarkenfreunde Ritterhude,

bis Hamme Forum, Riesstraße 11, 27721 Ritterhude. Junge Briefmarken-

14.00 freunde Ritterhude, Manfred Grunow. Unser Briefmarkentausch im

Hamme Forum ist die ideale Ausstellung für Hobby-Sammler, die mit

Freude und Leidenschaft der Briefmarkenkunde nachgehen und sich

mit anderen Sammlern austauschen möchten. Ein Fachtag für die

Liebhaber der kleinen Klebemarken zum Feilschen und Fachsimpeln.

Auf dem Tauschtag der Briefmarkenfreunde Ritterhude finden Sie

Marken aus verschiedenen Ländern, Regionen, mit Tieren, Gebäuden,

Sehenswürdigkeiten etc. Sie finden aber auch Anbieter von Münzen,

Ansichtskarten, Briefen, Schiffspost und mehr, Telefon 04292 3281

Veranstaltungen 27


Veranstaltungen Oktober 2019

14. Montag

Elterncafé in der Gemeindebücherei Ritterhude für Eltern mit

Kindern bis zum Alter von einem Jahr, Gemeindebücherei

Ritterhude, Riesstraße 9, Familienservice Landkreis Osterholz. Der

Familienservice vom Landkreis Osterholz möchte Eltern die Möglichkeit

bieten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Elterncafé wird durch eine Fachkraft des Familienservice betreut,

die über allgemeine Fragen der Säuglingsentwicklung informiert und

für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus hat jedes

Treffen einen thematischen Schwerpunkt. Es besteht das Angebot den

Säugling wiegen zu lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und

kostenfrei, Telefon 04791 930-2580

17.00 Filmvorführung Dr. Caselitz erzählt Geschichten aus Ritterhude

Teil II, Seniorenbeirat Ritterhude, Ritterhuder Mühle, Windmühlenstr.

16, 27721 Ritterhude. Der Film. Dr. Caselitz erzählt aus der

Geschichte Ritterhudes, dabei werden originelle Ritterhuder Köpfe

beschrieben. Auch aus seinem eigenen, nicht langweiligen Leben

berichtet Dr. Caselitz, selbst ein Ritterhuder Original. Aufzeichnung

einer Veranstaltung im Seniorenheim Wohnpark Am Dammgut

Ritterhude. Anmeldung erbeten unter Telefon 04292 1660

15. Dienstag bis

18. Freitag

9.00 Kinderbibelwoche für Kinder von 5 - 11 Jahren, St. Johannesbis

Kirchengemeinde Ritterhude, Gemeindehaus der St. Johannes

12.00 Kirchengemeinde, Hegelstraße 2 A, Pfarramt, Telefon 04292 1388

15. Dienstag

19.00 Das Beste vom Kürbis, LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

Hof Herz-Kleptow, Ohlenstedt, Käte Baumann. Referentin: Christiane

Herz-Kleptow, Telefon 0173 9831715

19.00 Nähkurs – Neues nähen, ändern, reparieren (Nähmaschine und

Stoffe bitte mitbringen), LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

Käte Baumann, Dorfgemeinschaftshaus Lesumstotel, Am Hang 4,

27721 Ritterhude, Schneidermeisterin Anne Herrig zeigt es uns.

Neue Teilnehmerinnen und Anfängerinnen sind herzlich willkommen!

6,– Euro je Abend/Person, Telefon 0173 9831715

19. Samstag

17.00 Herbst-Essen des Verband für Wohneigentum, Ortsgruppe

Ritterhude, Altenwohnanlage in der Stettiner Straße 67,

Karl-Heinz Fürst, Telefon 04292 4789758

20. Sonntag

10.00 Abschluss-Gottesdienst zur Kinderbibelwoche mit Taufen,

Kirchengemeinde St. Johannes Ritterhude, St. Johannes Kirche,

Pfarramt, Telefon 04292 1388

28 Veranstaltungen


Veranstaltungen Oktober 2019

20. Sonntag

10.00 Platjenwerber Stammtisch, Heimatverein Platjenwerbe e.V.,

bis Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe, Schulstraße 21, 27721 Ritterhude.

12.00 Hier kann man sich austauschen, Kontakte knüpfen und aktuelle

Dorfthemen diskutieren, Telefon 0421 70851766

21. Montag

17.00 Filmvorführung Dr. Caselitz erzählt Geschichten aus Ritterhude

Teil II (Wiederholung vom 14.10.2019), Seniorenbeirat Ritterhude,

Ritterhuder Mühle, Windmühlenstr. 16, 27721 Ritterhude. Der Film.

Dr. Caselitz erzählt aus der Geschichte Ritterhudes, dabei werden

originelle Ritterhuder Köpfe beschrieben. Auch aus seinem eigenen,

nicht langweiligen Leben berichtet Dr. Caselitz, selbst ein Ritterhuder

Original. Aufzeichnung einer Veranstaltung im Seniorenheim

Wohnpark Am Dammgut Ritterhude. Anmeldung erbeten unter

Telefon 04292 1660

23. Mittwoch

11.00 Brataalessen in der Bauernschänke Ahrens, Seniorenbegegnungsstätte

Platjenwerbe, Bauernschänke Ahrens in Bramstedt, Treffen am

Dorfgemeinschaftshaus in Platjenwerbe, Karola Borgmeyer.

Eine Anmeldung wird erbeten unter Telefon 0421 6361378

17.00 Vortrag: Alte Hasen – Sicher im Straßenverkehr, Seniorenbeirat

Ritterhude, Ritterhuder Mühle, Windmühlenstraße 16. Der Vortrag

richtet sich an erfahrene Verkehrsteilnehmer, die aktiv am Straßenverkehr

teilnehmen – egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem

Auto. Den Teilnehmern werden einige wichtige Regeln der StVO erläutert.

Bedingt durch den demografischen Wandel sind viele Menschen

heutzutage bis ins hohe Alter mobil. Gerade in ländlichen Gegenden

ist diese aktive Teilnahme am Straßenverkehr Grundvoraussetzung für

einen Großteil der Besorgungen des Alltags. Die erfahrenen Verkehrsteilnehmer

sollen unterstützt werden, sich ihre Mobilität auch im höheren

Alter zu erhalten. Dennoch müssen sie für die Gefahren des

Straßenverkehrs und die Veränderung der eigenen Reaktionsfähigkeit

sensibilisiert werden. Dafür hat die Polizei neben theoretischem

Wissen ebenso Tipps fr die Praxis, die sie weitergeben können.

Daneben wird es genug Raum fr den gegenseitigen

Erfahrungsaustausch geben. Referentin: Frau Anika Wrede,

Verkehrssicherheitsberaterin Polizeiinspektion Verden/Osterholz.

Anmeldung erbeten unter Telefon 04292 1519

24. Donnerstag

10.00 Seminar: Insektensterben – gibt es das? St. Johannes Kirchengebis

meinde Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

12.15 Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung

Niedersachsen, Frau Mohnkern. Sterben die Insekten wirklich aus?

Welche Bedeutung hat das Insektensterben für uns? Welche Insekten

sind betroffen? Was sind die Ursachen? Kann man (noch) etwas

verändern? Die Wege zur Rettung. Referent: Mark Petermann,

Ritterhude, Teilnahmegebühr. 5,– Euro, Telefon 04292 9216

Veranstaltungen 29


Veranstaltungen Oktober 2019

28. Montag

Elterncafé in der Gemeindebücherei Ritterhude für Eltern mit

Kindern bis zum Alter von einem Jahr, Gemeindebücherei

Ritterhude, Riesstraße 9, Familienservice Landkreis Osterholz. Der

Familienservice vom Landkreis Osterholz möchte Eltern die Möglichkeit

bieten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Elterncafé wird durch eine Fachkraft des Familienservice betreut,

die über allgemeine Fragen der Säuglingsentwicklung informiert und

für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus hat jedes

Treffen einen thematischen Schwerpunkt. Es besteht das Angebot den

Säugling wiegen zu lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und

kostenfrei, Telefon 04791 930-2580

29. Dienstag

14.30 Vortrag: Wiederverwerten – Nützliches aus alten Textilien,

LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung, Köksch un Qualm,

Stader Landstraße 46, mit Kaffee und Kuchen, Käte Baumann.

Referentin: Renate Drögemöller, Telefon 0173 9831715

Veranstaltungen November 2019

1. Freitag

15.30 - 17.30 Kinderkirche für Kinder von 5 - 11 Jahre, St. Johannes-

Kirchengemeinde Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St.

Johannes, Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Ev.-luth.

Kirchengemeinde St., Telefon 04292 1388

2. Samstag

12.00 Grünkohl-Essen der AWO Ritterhude e.V., Altenwohnanlage

Stettiner Straße, Telefon 0421 6930101

4. Montag

19.00 Buchvorstellung: Vegesst ja Nette nicht, Heimat- und Bürgerverein

Ritterhude e.V., Mühle Ritterhude, Windmühlenstraße 16, 27721

Ritterhude. In seinem Buch „Vergesst ja Nette nicht‘‘ setzt sich der

1946 in Hamburg geborene Bernhard Nette u. a. mit der Geschichte

seines Großvaters Bruno Nette auseinander. Bruno Nette organisierte

als Gestapobeamter die Deportation jüdische Bürger/innen aus

Bremen und dem Regierungsbezirk Stade, zu dem auch der Kreis

Osterholz gehörte. In seiner Funktion als „Judenreferent‘‘ war Bruno

Nette an der Verfolgung und Ermordung von 800 Menschen direkt

beteiligt, Telefon 04292 2459

30 Veranstaltungen


Veranstaltungen November 2019

7. Donnerstag

10.00 Seminar zur Deutschen Literatur: Gabriele Wohmann (1932 – 2015)

bis Bleib doch über Weihnachten, St. Johannes Kirchengemeinde

12.15 Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung

Niedersachsen, Frau Mohnkern. Kennenlernen einer großen

Schriftstellerin. In ihrem Buch wird Weihnachten als Kristallisationspunkt

existenzieller Fragen und Kulisse für Alltagsprobleme sowie

unterschiedlicher Charaktere sprachlich meisterlich dargestellt.

Referentin: Cornelia von Enden, Worpswede, Teilnahmegebühr für

zwei Termine: 10,– Euro, Telefon 04292 9216

20.00 Vortrag: Hilfe, was tun bei Feuer im Haus? Sicherer Umgang mit

Löschmitteln, LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

Feuerwehrraum Stendorf, Käte Baumann. Referent: Gemeindebrandmeister

Jochem Pieper, Telefon 0173 9831715

20.00 Heinz Rudolf Kunze – Wie der Name schon sagt, Hamme Forum,

bis Riesstraße 11, 27721 Ritterhude, MACC Management.

22.30 So persönlich wie noch nie: Das neue Soloprogramm von Heinz

Rudolf Kunze, Telefon 040 889424-66

9. Samstag

Alle Stolpersteine in Ritterhude werden an diesem Tag besonders

geschmückt, Gemeinde Ritterhude. Alle Stolpersteine in Ritterhude

werden an diesem Tag besonders geschmückt und die an Ort und

Stelle aufgestellten Biografien informieren über das Leben und die

Schicksale der getöteten jüdische Mitbürger.

Sie lebten unter uns:

Leopold Sinasohn, geb. 1877, ermordet 1938 vor dem Haus in der

Dorfstraße 62 in Platjenwerbe.

Eheleute Johannes und Erna Cohen sowie die Tochter Ingeborg,

deportiert 1941, gestorben in Minsk vor dem Haus Goethestraße 42

in Ritterhude.

Eheleute Jacob und Berta Simon und der Sohn Norbert, deportiert

1941, ermordet in Minsk vor dem Haus Goethestr.aße 28/Ecke

Windmühlenstraße.

Eheleute Hartog und Paula ter Berg, deportiert 1941, ermordet in

Minsk vor dem Haus der Riesstraße 39.

Das Denkmal an der St.-Johannes Kirche wird wie schon im letzten

Jahr wieder verhüllt sein und mit der Aufschrift „Denkmal nach!“ die

Menschen zum Denken anregen. Zusätzlich zur Erinnerung an die

Reichspogromnacht 1938 jährt sich in diesem Jahr der Tag des

Mauerfalls zum 30. Mal. Aus diesem Grunde wird eine Delegation aus

unserer Partnerstadt Bad Belzig mit dem Bürgermeister Roland

Leisegang zu Gast sein. Wir werden an diesem Tag eine Ausstellung

des Bad Belziger Künstlers Roger Loewig eröffnen, die uns von der

Stiftung Roger Loewig Haus und vom Freundeskreis Roger Loewig

Museum zur Verfügung gestellt wird.In seinem frühen malerischen

Werk orientierte Roger Loewig sich an der Kunst des Expressionismus

und des Fauvismus, die von den Nationalsozialisten als „entartet“

diffamiert worden waren. In seinen Werken reflektierte er die Shoa,

indem er die Leiden der Opfer anklagend ins Bild setzte. Ab Ende der

1960er Jahre ist auch die deutsche Teilung ein wiederkehrendes

Thema seiner Arbeit.

Veranstaltungen 31


Veranstaltungen November 2019

Auf den Bau der Mauer reagierte er 1961/1962 mit einer Serie von

Tuschzeichnungen „Aus deutscher Vergangenheit und Gegenwart“, in

der er die Gewalt der deutschen Zeitgeschichte anprangerte.1972 siedelte

er in die Bundesrepublik Deutschland über. Er bezog eine

Atelierwohnung auf dem Dach eines Hochhauses im West-Berliner

Märkischen Viertel mit Blick über die Mauer hinweg. Nach einer

Begegnung mit Aldona Gustas 1972 schloss er sich der

Künstlergruppe Berliner Malerpoeten an. Den Freunden in der DDR

blieb er trotz seines Einreiseverbots eng verbunden. Ab 1990 kehrte

er zeitweise zur Arbeit nach Belzig zurück; in einer letzten Werkfolge

zeichnete er die Feldsteinkirchen und verfallenden Mühlen des

Fläming. Im Oktober 1997 wurde Roger Loewig für sein Lebenswerk mit

dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Er starb am 4. November 1997. Über weitere Programmpunkte

am 9. November sowie den Zeitpunkt der Kranzniederlegung am

Gedenkstein der St. Johanniskirche werden wir zeitnah an die

Veranstaltungen in der Tagespresse informieren. Ansprechpartnerin:

Birgit Mura, Gemeinde Ritterhude, Telefon 04292 889-159

11. Montag

Elterncafé in der Gemeindebücherei Ritterhude für Eltern mit

Kindern bis zum Alter von einem Jahr, Gemeindebücherei

Ritterhude, Riesstraße 9, Familienservice Landkreis Osterholz. Der

Familienservice vom Landkreis Osterholz möchte Eltern die Möglichkeit

bieten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Elterncafé wird durch eine Fachkraft des Familienservice betreut,

die über allgemeine Fragen der Säuglingsentwicklung informiert und

für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus hat jedes

Treffen einen thematischen Schwerpunkt. Es besteht das Angebot den

Säugling wiegen zu lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und

kostenfrei, Telefon 04791 930-2580

13. Mittwoch

19.00 Vortrag von Banfred Bannow: 1933 bis 1945 – Lebensläufe

Ritterhuder Bürger, Heimat- und Bürgerverein Ritterhude e.V., Mühle

Ritterhude, Windmühlenstraße 16, 27721 Ritterhude. Beispielhaft für

Lebensläufe während der Zeit des Nationalsozialismus informiert der

Vortrag „1933 bis 1945 – Lebensläufe Ritterhuder Bürger‘‘ über

Friedrich Bahlmann und Dietrich Arfmann, die sich der nationalsozialistischen

Diktatur widersetzten. Über Christian Evers und Wilhelm

Kesting, die sich mit dem NS-Regime arrangierten und ihre politischen

Ämter in der Gemeinde Ritterhude und der Gemeinde Osterhagen-

Ihlpohl auch zwischen 1933 und 1945 weiter ausüben konnten. Über

Heinrich Müller und Hermann Koch, die als NSDAP Ortsgruppenleiter

in Ritterhude bzw. Platjenwerbe/Ihlpohl lokale Repräsentanten der NS-

Schreckensherrschaft waren. Während Friedrich Bahlmann und

Dietrich Arfmann nach 1945 um Entschädigungsleistungen für die im

3. Reich erlittende Verfolgung kämpfen mussten, setzten sich

Christian Evers und auch Wilhelm Kesting ihre politische Karriere bzw.

Arbeit nach 1945 fort, während Hermann Koch letztendlich in

Entnazifizierungsverfahren als Mitläufer eingestuft wurde und seine

Tätigkeit als Lehrer wieder aufnehmen konnte. Telefon 04292 2459

32 Veranstaltungen


Veranstaltungen Veranstaltungen November 2019

14. Donnerstag

10.00 Seminar zur Deutschen Literatur: Gabriele Wohmann (1932 – 2015)

bis Bleib doch über Weihnachten, St. Johannes Kirchengemeinde

12.15 Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung

Niedersachsen, Frau Mohnkern. Kennenlernen einer großen

Schriftstellerin. In ihrem Buch wird Weihnachten als Kristallisationspunkt

existenzieller Fragen und Kulisse für Alltagsprobleme sowie

unterschiedlicher Charaktere sprachlich meisterlich dargestellt.

Referentin: Cornelia von Enden, Worpswede, Teilnahmegebühr für

zwei Termine: 10,– Euro, Telefon 04292 9216

16. Samstag

17.00 Mozarts Zauberflöte für Kinder mit dem Wiener Operettenensemble,

bis Hamme Forum, Riesstraße 11, 27721 Ritterhude, MACC Management,

19.00 Telefon 040 889424-66

19.00 Skat- und Kniffelabend, Ritterhuder Schützenverein von 1955 e.V.

Schützenhalle Ritterhude, Am Schützenplatz, 27721 Ritterhude,

Holger Ewald, Telefon 04292 5868757

20.00 Operettengala Tour mit dem Wiener Operettenensemble, Hamme

bis Forum, Riesstraße 11, 27721 Ritterhude, MACC Management. Im

22.00 Jahr 2018 war das Wiener Operettensemble bereits mit sehr großem

Erfolg auf Tournee in Norddeutschland. Und gern entspricht das

Ensemble dem Wunsch des Publikums, erneut die Zuschauer in verschiedenen

Städten im Norden zu begeistern. Diese dürfen sich auf

einen berührenden Abend voller Leidenschaft und Lebensfreude mit

Top-Hits, schwungvollen Tanznummern und Gustostückerln aus

Operette und Wienerlied freuen, Telefon 040 889424-66

17. Sonntag

9.45 Kranzniederlegung am Ehrenmal vor der St.-Johannes-Kirche in

Ritterhude durch den Familie von Rex-Gröning und den

Sozialverband Reichsbund Ritterhude, St. Johannes-Kirche,

Riesstraße 54, 27721 Ritterhude

9.45 Kranzniederlegung am Ehrenmal in Lesumstotel durch die

Ortsfeuerwehr Lesumstotel/Werschenrege und Bürgermeisterin

Susanne Geils, Ehrenmal in Lesumstotel

10.00 Kranzniederlegung an den Ehrenmälern in Werschenrege durch

die Ortsfeuerwehr Lesumstotel/Werschenrege, Herrn Kai Sasse

und Bürgermeisterin Susanne Geils, Ehrenmäler in Werschenrege

10.00 Bittgottesdienst für den Frieden, Kirchengemeinde St. Johannes

Ritterhude, St. Johannes-Kirche, Riesstraße 54, 27721 Ritterhude,

Pastorin Birgit Spörl, Telefon 04292 1381

10.15 Kranzniederlegung am Ehrenmal in Stendorf durch die Ortsfeuerwehr

Stendorf, Herrn Heinz Blendermann, dem FSC Stendorf und

Bürgermeisterin Susanne Geils, Ehrenmal in Stendorf

Veranstaltungen 33


Veranstaltungen November 2019

17. Sonntag

10.30 Gottesdienst in der Kirche „Zum Heiligen Kreuz” in Werschenrege,

Werschenreger Straße 32, 27721 Ritterhude, Kirchengemeinde

Werschenrege, Pastor Westphal

11.00 Gedenken und Kranzniederlegung am Denkmal in der St.-Magnus-

Straße und im Anschluss am Denkmal in der Wollaher Straße in

Platjenwerbe durch die Ortsfeuerwehr Platjenwerbe, Denkmal in

Platjenwerbe in der St.-Magnus-Straße und am Denkmal in der

Wollaher Straße, Ortsfeuerwehr Platjenwerbe, Michael Bischoff-de

Reus

11.15 Kranzniederlegung am Ehrenmal in Ihlpohl durch die

Ortsfeuerwehr Ihlpohl, Herrn Thomas Becker und dem stellvertretenden

Bürgermeister Michael Harjes, Ehrenmal in Ihlpohl

11.15 Gedenken und Kranzniederlegung der Kyffhäuser Kameradschaft

Ritterhude am Ehrenmal auf dem Neuen Friedhof, Ehrenmal Neuer

Friedhof, Kranzniederlegung d.d. stellv. Bürgermeister Ippe Klaaßen für

die Gemeinde Ritterhude u. Ortsbrandmeister d. Ortsfeuerwehr

Ritterhude, Klaus Wywianka, Neuer Friedhof, stellv. Bürgermeister Ippe

Klaaßen für die Gemeinde Ritterhude und Ortsbrandmeister der

Ortsfeuerwehr Ritterhude Klaus Wywianka als Vertreter der Ritterhuder

Vereine und Verbände

anschließend

Gedenkfeier auf dem Alten Friedhof durch Vertreter des

Deutschen Roten Kreuzes und des Volksbund Deutsche

Kriegsgräberfürsorge, Alter Friedhof

12.00 Kranzniederlegung auf dem Jüdischen Friedhof durch die evangelischen

Kirchengemeinden St. Johannes Ritterhude und St.

Martini Lesum und der katholischen Kirchengemeinde St. Birgitta

in Marßel und Bürgermeisterin Susanne Geils, Jüdischer Friedhof

18. Montag

17.00 Filmvorführung: Flucht und Vertreibung – Neue Heimat

Ritterhude Elisabeth Vogel (Teil 1), Seniorenbeirat Ritterhude

Ritterhuder Mühle, Windmühlenstraße 16. In den letzten Monaten des

Zweiten Weltkriegs flohen Hunderttausende aus den deutschen

Ostgebieten. 3.000 Flüchtlinge kamen – nach oft dramatischer Flucht

– in Ritterhude bei Bremen an. Viele leben inzwischen integriert, doch

im öffentlichen Bewusstsein ist ihr Schicksal wenig präsent. Sieben

Zeitzeugen erinnern sich an ihr Leben als Flüchtlinge in Ritterhude in

der Nachkriegszeit. Ein Film der Haupt- und Realschule Ritterhude in

Zusammenarbeit mit der Wilhelm Rösing Filmproduktion Teil 2 folgt

Anfang 2020. Anmeldung erbeten unter Telefon 04292 1519

21. Donnerstag

10.00 Seminar: Zwangsarbeit am Bunker Valentin in Bremen-Farge,

bis St. Johannes Kirchengemeinde Ritterhude, Gemeindehaus der

12.15 Kirchengemeinde St. Johannes, Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude

Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen, Frau Mohnkern. Politik und

Gesellschaft müssen Verantwortung übernehmen für das

„Nichtvergessen“ in dem sie Erinnerungskultur bewahren und pflegen.

Referent: Gerhard Koopmann, Bremen, Teilnahmegebühr: 5,– Euro,

Telefon 04292 9216

34 Veranstaltungen


Veranstaltungen Veranstaltungen November 2019

23. Samstag

11.00 Adventszauber Lesumstotel, LandFrauenVerein Stendorf und

bis Umgebung, Sporthalle Lesumstotel, Käte Baumann,

18.00 Telefon 0173 9831715

24. Sonntag

11.00 Adventszauber Lesumstotel, LandFrauenVerein Stendorf und

bis Umgebung, Sporthalle Lesumstotel, Käte Baumann,

17.00 Telefon 0173 9831715

25. Montag

Elterncafé in der Gemeindebücherei Ritterhude für Eltern mit

Kindern bis zum Alter von einem Jahr, Gemeindebücherei

Ritterhude, Riesstraße 9, Familienservice Landkreis Osterholz. Der

Familienservice vom Landkreis Osterholz möchte Eltern die Möglichkeit

bieten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Elterncafé wird durch eine Fachkraft des Familienservice betreut,

die über allgemeine Fragen der Säuglingsentwicklung informiert und

für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus hat jedes

Treffen einen thematischen Schwerpunkt. Es besteht das Angebot den

Säugling wiegen zu lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und

kostenfrei, Telefon 04791 930-2580

27. Mittwoch

17.00 Vortrag: Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde

Maßnahmen, Seniorenbeirat Ritterhude, Ritterhuder Mühle,

Windmühlenstraße 16, 27721 Ritterhude. Im Rahmen des Vortrages

werden die Möglichkeiten der Pflegeunterstützung durch Pflegehilfsmittel

im häuslichen Bereich sowie deren Beschaffung behandelt.

Auch wird kurz auf die Möglichkeiten der Wohnumfeldverbesserung

eingegangen. Referent: Herr Klaus Reiners, Geschäftsführer der

Sozialstation der Gemeinde Ritterhude. Anmeldung erbeten unter

Telefon 04292 1519

28. Donnerstag

10.00 Seminar: England verstehen – Historische Einschnitte vom 16. Jhdt.

bis bis zum „Brexit, St. Johannes Kirchengemeinde Ritterhude,

12.15 Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes, Hegelstraße 2 A,

27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen, Frau

Mohnkern. Die Rolle Großbritanniens im Konzert der europäischen

Mächte, die sich aus der geographischen Situation als Inselstaat

ergab und heute noch ergibt. Daraus soll ein annäherndes

Verständnis für die heutige politische Situation auf der Insel möglich

werden. Referent: Wolfram Schott, Grasberg, Teilnahmegebühr für 3

Termine: 15,– Euro, Telefon 04292 9216

30. Samstag

14.00 Weihnachtsbasar in der Ihlpohler Schule, AWO-Ihlpohl e.V.,

bis Grundschule Ihlpohl, Am Denkmal 9, Frau Gudrun Preuss,

18.00 Telefon 0421 6930674

Veranstaltungen 35


Veranstaltungen Dezember 2019

1. Sonntag

11.00 Weihnachtsbasar in der Ihlpohler Schule, AWO-Ihlpohl e.V.,

bis Grundschule Ihlpohl, Am Denkmal 9, Frau Gudrun Preuss,

17.00 Telefon 0421 6930674

5. Donnerstag

10.00 Seminar: England verstehen – Historische Einschnitte vom 16. Jhdt.

bis bis zum „Brexit, St. Johannes Kirchengemeinde Ritterhude,

12.15 Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes, Hegelstraße 2 A,

27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen, Frau

Mohnkern. Die Rolle Großbritanniens im Konzert der europäischen

Mächte, die sich aus der geographischen Situation als Inselstaat

ergab und heute noch ergibt. Daraus soll ein annäherndes

Verständnis für die heutige politische Situation auf der Insel möglich

werden. Referent: Wolfram Schott, Grasberg, Teilnahmegebühr für 3

Termine: 15,– Euro, Telefon 04292 9216

15.00 Weihnachtsfeier des Verband für Wohneigentum, Ortsgruppe

Ritterhude, Altenwohnanlage in der Stettiner Straße 67, Verband für

Wohneigentum, Karl-Heinz Fürst, Telefon 04292 4789758

7. Samstag

15.00 Adventsfeier des Sozialverband Deutschland – Ortsverband

Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

Hegelstraße 2 A, Karl-Heinz Fürst, Telefon 04292 4789758

17.00 Weihnachtsfeier der AWO Ritterhude e. V., Veranstaltungsort folgt,

Arbeiterwohlfahrt Ritterhude, Telefon 0421 6930101

9. Montag

Elterncafé in der Gemeindebücherei Ritterhude für Eltern mit

Kindern bis zum Alter von einem Jahr, Gemeindebücherei

Ritterhude, Riesstraße 9, Familienservice Landkreis Osterholz. Der

Familienservice vom Landkreis Osterholz möchte Eltern die Möglichkeit

bieten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Elterncafé wird durch eine Fachkraft des Familienservice betreut,

die über allgemeine Fragen der Säuglingsentwicklung informiert und

für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus hat jedes

Treffen einen thematischen Schwerpunkt. Es besteht das Angebot den

Säugling wiegen zu lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung und

kostenfrei, Telefon 04791 930-2580

11. Mittwoch

15.00 Blutspende des DRK, Hamme Forum, Riesstraße 11, 27721

bis Ritterhude, Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Ritterhude, Brunhilde

20.00 Metscher. Die Termine im Hamme Forum geben Ihnen die Möglichkeit,

mit geringem Zeitaufwand „Gutes” zu tun. Die Blutspende ist ein

unschätzbarer Dienst, mit dem Spenderinnen und Spender schwerstkranken

Patienten zur Gesundung verhelfen oder Leben ermöglichen.

36 Veranstaltungen


Veranstaltungen Veranstaltungen Dezember 2019

Blutspender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die

Gemeinschaft. Die unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten

Kreuz sichert seit 1952 die Versorgung der Patienten, die auf

Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. Wenn Sie unsicher

sein sollten, dann kommen Sie vorbei und informieren sich

unverbindlich bei den Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des DRK. Ab

dem 01.01.2017 benötigen Sie für die Anmeldung bei der Blutspende

einen amtlichen Lichtbildausweis! Telefon 04292 8185673

12. Donnerstag

10.00 Seminar: England verstehen – Historische Einschnitte vom 16. Jhdt.

bis bis zum „Brexit, St. Johannes Kirchengemeinde Ritterhude,

12.15 Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes, Hegelstraße 2 A,

27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen, Frau

Mohnkern. Die Rolle Großbritanniens im Konzert der europäischen

Mächte, die sich aus der geographischen Situation als Inselstaat

ergab und heute noch ergibt. Daraus soll ein annäherndes

Verständnis für die heutige politische Situation auf der Insel möglich

werden. Referent: Wolfram Schott, Grasberg, Teilnahmegebühr für 3

Termine: 15,– Euro, Telefon 04292 9216

14. Samstag

14.00 Ritterhuder Weihnachtsmarkt, Riesstraße 27721 Ritterhude,

bis Hamme Forum (RTV GmbH). Am 3. Adventswochenende ist es

19.30 wieder soweit: Der Förderkreis der Kirchengemeinde St. Johannes

und das Team vom Hamme Forum veranstalten traditionell den Ritterhuder

Weihnachtsmarkt und laden Groß und Klein dazu ein. In den

denkmalgeschützten Gebäuden Rathaus, Riesturnhalle und Riesschule

sowie auf der Parkfläche der Kreissparkasse sind allerlei weihnachtliche

Schätze zu finden. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Es werden eine Vielzahl von Leckereien angeboten, und traditionsgemäß

lädt der Förderkreis in der Riesturnhalle zum Kuchenbuffet mit

selbstgebackenen Kuchen ein, Telefon 04292 819531

14. Samstag

14.30 Weihnachtsfeier des LandFrauenVerein Stendorf und Umgebung,

„Alte Schule” Löhnhorst, Käte Baumann, Telefon 0173 9831715

15.00 6. Platjenwerber Weihnachtsmarkt, Heimatverein Platjenwerbe e.V.,

bis Dorfgemeinschaftshaus Platjenwerbe, Schulstraße 21, 27721 Ritterhude,

19.00 Trägerverein Dorfgemeinschaftshaus e.V., Weihnachtsmarkt rund um

das Dorfgemeinschaftshaus mit vielen Überraschungen. Traditionell

wird es Bratwurst, Glühwein, Kaffee, Kuchen geben und der

Weihnachtsmann kommt vorbei!

14. Samstag bis

15. Sonntag

14.00 Kirchencafé anlässlich des Weihnachtsmarktes, Förderkreis der

Kirchengemeinde St. Johannes Rritterhude, Riesturnhalle,

Telefon 04292 409399

Veranstaltungen 37


Veranstaltungen Dezember 2019

15. Sonntag

13.00 Ritterhuder Weihnachtsmarkt, Riesstraße 27721 Ritterhude,

bis Hamme Forum (RTV GmbH). Am 3. Adventswochenende ist es

19.00 wieder soweit: Der Förderkreis der Kirchengemeinde St. Johannes

und das Team vom Hamme Forum veranstalten traditionell den Ritterhuder

Weihnachtsmarkt und laden Groß und Klein dazu ein. In den

denkmalgeschützten Gebäuden Rathaus, Riesturnhalle und Riesschule

sowie auf der Parkfläche der Kreissparkasse sind allerlei weihnachtliche

Schätze zu finden. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Es werden eine Vielzahl von Leckereien angeboten, und traditionsgemäß

lädt der Förderkreis in der Riesturnhalle zum Kuchenbuffet mit

selbstgebackenen Kuchen ein, Telefon 04292 819531

15.00 Weihnachtsfeier der AWO Ihlpohl e. V., Grundschule Ihlpohl, Am

Denkmal 9, 27721 Ritterhude, Frau Gudrun Preuss,

Telefon 0421 6930674

18. Mittwoch

Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt Celle, LandFrauenVerein

Stendorf und Umgebung, Abfahrt: 13.00, Käte Baumann,

Telefon 0173 9831715

19. Donnerstag

10.00 Adventliches Beisammensein St. Johannes-Kirchengemeinde

bis Ritterhude, Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Johannes,

12.00 Hegelstraße 2 A, 27721 Ritterhude, Ev. Erwachsenenbildung

Niedersachsen, Frau Mohnkern. Besinnliche Einstimmung auf das

kommende Weihnachtsfest, Telefon 04292 9216

24. Dienstag

14.00 Heiligabend in der Mühle – Treffen für alleinstehende

bis Bürgerinnen und Bürger, Ritterhuder Mühle, Heimat- und

17.00 Bürgerverein Ritterhude e.V., G. Verhoelen. Weihnachten allein zu

Hause? Das muss nicht sein. Sind Sie am Heiligabend allein, so

schauen Sie einfach mal in die Ritterhude Mühle. Es gibt Kaffee und

Kuchen und ein Fahrdienst holt Sie bei Bedarf ab und bringt Sie wieder

heim. Um eine Anmeldung unter Telefon 04292 2459 wird gebeten.

HEIZUNG

SANITÄR

SOLAR

Stader Landstraße 75 · 27721 Ritterhude

Telefon 0 42 92 / 81 18 60 ·www.manzl-heizung.de

Anzeige

38 Veranstaltungen


Dr. Oetker Deutschland

Rezepte und Tipps aus der

Dr. Oetker Versuchsküche

Fotohinweis:

© Dr. Oetker Versuchsküche, Sept. 2019

Kürbissuppe

– etwa 4 Portionen – gelingt leicht – 20 Minuten

Zutaten:

1 Zwiebel

1 kg Hokkaido-Kürbis

2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

etwa 600 ml Gemüsebrühe

1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Zucker

Vorbereiten:

Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Kürbis waschen, in Spalten

schneiden, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Zubereiten:

Speiseöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Kürbiswürfel darin

andünsten. Gemüsebrühe zugießen und alles etwa 10 Min. kochen.

Dann pürieren. Crème fraîche unterrühren und die Suppe mit Salz,

Pfeffer und Zucker abschmecken.

39


Wichtige Notrufnummern

Polizei-Notruf

Polizeistation Ritterhude

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Ritterhude

Krankentransport (Rettungsleitstelle)

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Ambulante Krankenpflege der Sozialstation

Ambulante Pflegedienste der Diakonischen Altenpflege

Giftnotrufzentrum Nord – GIZ

Gewaltschutzzentrum

Frauen-Notrufnummer

Kinder- und Jugendhilfe

Telefonseelsorge

Störungsdienst Stadtwerke OHZ für Ritterhude Strom-, Erdgas-, Wärme- un

Störungsstelle swb Beleuchtung GmbH für die Straßenbeleuchtung

hanseWasser Bremen GmbH – Abwasserbeseitigung Ritterhude

Sperrung aller EC- und Kreditkarten

Zentralruf der Autoversicherer

Soziale Einrichtungen

Ambulante Krankenpflege

Sozialstation der Gemeinde Ritterhude

Bürozeiten: Mo.-Fr. 9.00-12.00 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz / Blutspendedienst, Frau Brunhilde Metscher,

Arbeiterwohlfahrt Ritterhude, Christine Börnsen,

Arbeiterwohlfahrt Ihlpohl, Frau Gudrun Preuss,

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Osterholz,

Arbeiter-Samariter-Bund, Zivildienstschule Bremen und Ritterhude,

Rettungswache Nord

Ärzte

Allgemeinmediziner

Arnim und Kirsten Koepke,

Dr. Wolfgang Schmitz-Wätjen und Dr. Inka Schmitz-Wätjen,

Dr. Insa Sperling,

Matthias und Wiebke Raabe,

Dr. Dirk Wiechert,

Grazyna Sanna,

Dr. Sabrina Flender und Axel Flender,

40


Adresse

Telefon

110

Riesstraße 30 04292 990760

112

Stendorfer Straße 11 04292 1011

Stubbenkuhle 45, 27711 OHZ 04791 19222

116 117

Riesstraße 53 04292 4600

Fergersbergstraße 3 04292 8870

0551 19240

04791 965811

04791 965813

0800 1110333

0800 1110111

d Wasserversorgung 04292 816566

0421 3591050

0421 9881111

116116

0800 2502600

Adresse

Telefon

Riesstraße 53 04292 4600

Ortsverein Ritterhude, Tannenweg 7 04292 8185673

Auf dem Glind 5 0421 6930101

Alter Postweg 45 A 0421 6930674

Lange Straße 3, 27711 OHZ 04791 982727

Ringstraße 9 04292 81660

04292 9464

Adresse

Telefon

Riesstraße 57 04292 409191

Schillerstraße 9 04292 699

Riesstraße 31 04292 2431

Am Großen Geeren 23 a 04292 2720

Lesumstoteler Straße 65 04292 2921

Riesstraße 56 04292 3033

Klemperhagen 12 A 0421 69893900

41


Ärzte

Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten

Psychotherapeutin Dr. phil. Dipl. Psych. Julia Knievel,

Ärztliche Psychotherapeutin Dr. med. Barbara Luther-Mehl,

Psychologische Psychotherapeutin Dipl. Psych. Sybille Peterhans,

Psychologischer Psychotherapeut Dipl.-Psych. Roman Rudyk,

Psychologischer Psychotherapeut Dipl. Psych. Klaus Schumacher,

Psychologische Psychotherapeutin Dipl. Psych. Waltraud Stibal,

Psychologische Psychotherapeutin Dipl. Psych. Ursula Weyerer,

Tierärzte

TierGesundheitsZentrum Ritterhude,

Dr. Rainer Redecker (nur für Pferde),

Dr. Holger Schönert,

Zahnärzte

Dr. Insa Kotthaus & Dr. Beate Vollheim,

Dr. Claudia Schmidt & Kollegen,

Dr. Gerhard Schneider / Jörn Biesterfeldt / Helke Rüggeberg,

Zahnarztpraxis Salecker & Kollegen,

Gerrit Wagener,

Ärztlicher Notdienst

Kreiskrankenhaus des Landkreises Osterholz

Bereitschaftsdienst:

Mi. und Fr. ab 13.00 Uhr

Mo., Di., Do. ab 18.00 Uhr

Sa. und So. 24 Std.

Kirchen

Evangelisch-luth. St. Johannes-Kirchengemeinde Ritterhude

Öffnungszeiten:

Mo.

9.00 – 11.00 Uhr

Do.

16.00 – 18.00 Uhr

Fr.

9.00 – 11.00 Uhr

Ritterhuder StöberStube (Kleiderkammer)

Ansprechpartnerin: Petra Korten

Öffnungszeiten: dienstags, 14.00 – 17.00 Uhr

donnerstags, 10.00 – 12.00 Uhr

Landeskirchliche Gemeinschaft

Ansprechpartner: Klaus Bischoff

Gottesdienst der LKG immer sonntags,15.00 Uhr

Andachtszeiten:

Haus Am Dammgut: jeden ersten Freitag im Monat um 16.00 Uhr

Haus Christian: jeden ersten Mittwoch im Monat um 10.00 Uhr

42


Adresse

Telefon

Stendorfer Straße 3 0421 16175805

Stendorfer Straße 3 04292 810251

Goethestraße 27 0157 71688283

Mozartstraße 27 a 04292 819000

Wagnerstraße 19 04292 471659

Grüne Straße 21 04292 4436

Mozartstraße 27a 04292 556079

Henschelstraße 9 04292 40240

Osterhagen 2 0421 6399550

Osterhagen 2 0421 631924

Riesstraße 28 04292 818652

An der Untermühle 14 04292 2620

Riesstraße 76 04292 1000

Rosenhügel 8 0421 631507

Im Dicken Orth 3 04292 810747

Adresse

Telefon

Am Krankenhaus 4

27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon Osterholz-Scharmbeck 01805 047910

Telefon Lilienthal 01805 288650

Adresse / Ansprechpartner

Telefon / E-Mail / Internet

St. Johannes Kirche, Riesstraße

Pfarrbüro: Hegelstraße 2a 04292 1388

kg.ritterhude@evlka.de

www.kirche-ritterhude.de

Am Großen Geeren 31

04292 819830

Unter den Räumlichkeiten der Seniorentagespflege

Findorffstraße 4 04292 3221

Gemeindehaus, Hegelstraße 2a

43


Kirchen

Kinderkirche jeweils am 1. Freitag im Monat

um 15.30 Uhr

Kirche „Zum Heiligen Kreuz“ Werschenrege

KinderKirche für Kinder ab 5 Jahren

gemeinsames Frühstück, biblische Geschichten, verschiedene Aktionen

6.10., 3.11. und 8.12.2019, sonntags von 9.30 – 12.30 Uhr

Herdgespräche: Männer kochen und reden miteinander

montags

19.00 Uhr, Termine nach Absprache

„Vergnügt und zugenäht“ – Offener Nähkurs

montags

ab 20.00 Uhr

Pfadfinder Querflieger Gruppenstunde für Kinder von 6–11 Jahren

dienstags

17.00 Uhr – 18.30 Uhr

Chor „conTakt“

dienstags

19.30 Uhr – 21.00 Uhr

Werschenreger Blasmusik

14-tägig mittwochs ab 18.30 Uhr (ungerade Kalenderwoche)

Männergruppe

14-tägig mittwochs ab 20.00 Uhr (gerade Kalenderwoche)

Martini Minis – Eltern-Kind-Gruppe

donnerstags 9.30 – 11.00 Uhr

Treffpunkt für Menschen im Ruhestand

Rund um ein aktuelles Thema ist Zeit zum Klönen, Singen, Kuchen essen

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 15.00 Uhr

Frauen nähen, basteln, werkeln

donnerstags ab 20.00 Uhr

Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4-6 Jahre

(Anmeldung erforderlich)

freitags

14.45 – 15.15 Uhr und 15.30 – 16.15 Uhr

Kinderchor „conTakt“ für Kinder der 1. – 4. Schulklasse

freitags

15.30 – 16.15 Uhr

Jugendchor „conTakt“ für Kinder ab der 4. Schulklasse

freitags

16.30 – 17.15 Uhr

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martini zu Bremen-Lesum

Öffnungszeiten Gemeindebüro:

Mo. – Fr.

10.00 – 12.00 Uhr

Weltladen (im Gemeindehaus Lesum)

Öffnungszeiten:

Di.

15.00 – 17.00 Uhr

Mi.

10.00 – 12.30 Uhr

Fr.

9.30 – 12.30 Uhr

So.

11.00 – 12.00 Uhr

44


Adresse / Ansprechpartner

Telefon / E-Mail / Internet

Gemeindehaus, Hegelstraße 2a

Diakonin Elfi Heinrichs 0421 6921378

Pastor Westphal 04292 819171

Diakonin Elfi Heinrichs 0421 6921378

Tonia Wohltmann 04791 58883

Manfred Löffler 04292 4135

Herr Stolpmann 0421 6361264

Jana Müller 04791 9028961

Pastor Holger Westphal 04292 819171

Frau Dettmers 0421 634941

Tonia Wohltmann 04791 58883

Tonia Wohltmann 04791 58883

Tonia Wohltmann 04791 58883

Gemeindebüro: Hindenburgstr. 30, 0421 67414-0

28717 Bremen buero.lesum@kirche-bremen.de

www.st.martini.lesum.de

45


Kirchen

montags 17.00 Uhr Senioren-Volkstanz

20.00 Uhr Chorprobe

dienstags

mittwochs

freitags

15.00 Uhr Trauercafé (jeden 1. Dienstag im Monat)

9.30 Uhr Gesprächskreis

15.00 Uhr Frauenkreis (jeden 1. Mittwoch im Monat)

19.30 Uhr AA-ALA-NON-Gruppe

18.30 – 19.00 Uhr „Loslassen und Aufatmen“

– Abendgebet mit Sonntagsbegrüßung

(jeden 1. Freitag im Monat)

KinderKirche in Lesum:

17.11.2019, sonntags 9.30 – 12.30 Uhr für Kinder ab 5 Jahren

Katholische Kirchengemeinde St. Birgitta, Bremen-Marßel

sonntags

dienstags

donnerstags

freitags

9.30 Uhr oder 11.15 Uhr Hl. Messe

8.30 Uhr Laudes

16.30 Uhr Beichtgelegenheit

17.00 Uhr Hl. Messe

15.00 Uhr Rosenkranzgebet

Gottesdienste

Gottesdienste in Ritterhude

6.10. 10.00 Uhr Erntedank mit Abendmahl, Pastorin Birgit Spörl

20.10. 10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Abschluss der

Kinderbibelwoche, Pastorin Birgit Spörl und

Diakonin Anne Puck (mit Taufen)

27.10. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Birgit Spörl

31.10. 18.00 Uhr regionaler Gottesdienst zum Reformationstag

in Scharmbeckstotel

10.11. 10.00 Uhr Gottesdienst, N. N.

17.11. 10.00 Uhr Friedensgottesdienst mit Abendmahl,

Pastorin Birgit Spörl

20.11. 19.00 Uhr Andacht mit Liedern aus Taizé,

Pastorin Birgit Spörl mit Flötenkreis

24.11. 10.00 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag,

Pastorin Birgit Spörl

46


Adresse / Ansprechpartner

Telefon / E-Mail / Internet

Pastorin Schmidt-Theilmann

Pastorin Schmidt-Theilmann

Pfarrbüro: Göteborger Straße 38, 28719 Bremen 0421 6930230

pfarrbuero.st-birgitta@heilige-familie-ohz.de

www.sanktbirgitta.de

Pfarrer Jozef Lagowski

Gemeindereferentin Rita Evensen 04298 5923

Gottesdienste

1.12. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Brgit Spörl,

Diakonin Anne Puck

8.12. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,

Pastorin Anke Diederichs

15.12. Familiengottesdienst zum Weihnachtsmarkt –

Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

22.12. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Aufführung des Krippenspiels,

Pastorin Birgit Spörl, Diakonin Anne Puck

24.12. 15.00 Uhr Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern,

Pastorin Anke Diederichs

24.12. 16.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel,

Diakonin Anne Puck

24.12. 18.00 Uhr Heilig Abend-Gottesdienst, Pastorin Birgit Spörl

24.12. 23.00 Uhr Christnacht, Pastorin Birgit Spörl

25.12. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,

Pastorin Anke Diederichs

31.12. 17.00 Uhr Jahresanschlussgottesdienst, Pastorin Birgit Spörl

47


Gottesdienste

Gottesdienste in Werschenrege:

20.10. Jazzgottesdienst zum Mozart Requiem,

Pastor Westphal

3.11. Literaturgottesdienst, Pastor Westphal

17.11. 10.30 Uhr Gottesdienst zum Volkstrauertag, Pastor Westphal

24.11. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Ewigkeitssonntag),

Pastor Westphal

1.12. 10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Kinderchor,

Pastor Westphal

8.12. 10.00 Uhr plattdeutscher Gottesdienst,Pastor i.R. Ridder

24.12. 15.00 Uhr Krippenspiel, Diakonin Heinrichs

24.12. 17.00 Uhr Christvesper, Pastor Westphal

24.12. 23.00 Uhr Christmette mit Chor ConTakt, Pastor Westphal

26.12. 10.15 Uhr ökum. Gottesdienst in Werschenrege

mit Chor ConTakt, Pastor Westphal

5. 1. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Sternsingern, Pastor Westphal

Gottesdienste in Lesum:

4.10. 18.30- Abendgebet „Loslassen und aufatmen“,

19.00 Uhr Pastorin Schmidt-Theilmann

6.10. 10.00 Uhr Gottesdienst zum Erntedank mit Abendmahl,

Pastorin Schmidt-Theilmann

13.10. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Schmidt-Theilmann

20.10. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Sprenger

27.10. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Bibliolog, Pastorin Sprenger

31.10. 10.00 Uhr Gottesdienst zum Reformationstag, Pastorin

Sprenger, Diakonin Heinrichs und Pastor Westphal

1.11. 18.30- Abendgebet „Loslassen und aufatmen“,

19.00 Uhr Pastorin Schmidt-Theilmann

3.11. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pastorin Sprenger

10.11. 10.00 Uhr Kantatengottesdienst, Pastorin Schmidt-Theilmann

und Herr Pohlmeyer

10.11. 17.00 Uhr Martins Mahlzeit, Pastorin Sprenger und

Diakon Hoffmann

17. 11. 10.00 Uhr Gottesdienst zum Volkstrauertag,

Pastorin Schmidt-Theilmann

17. 11. 11.15 Uhr Andacht auf dem Friedhof / Denkmal

20.11. 18.00 Uhr Gottesdienst zum Buß- und Bettag, Pastor Westphal

24.11. 10.00 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag,

Pastorin Sprenger

24.11. 15.00 Uhr Andacht in der Friedhofskapelle,

Pastorin Schmidt-Theilmann

1.12. 10.00 Uhr Familienkirche, Pastorin Sprenger

6.12. 18.30- Abendgebet „Loslassen und aufatmen“

19.00 Uhr Pastorin Schmidt-Theilmann

48


Gottesdienste

8.12. 10.00 Uhr Kantatengottesdienst mit Abendmahl,

Pn. Schmidt-Theilmann

15.12. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Sprenger

22.12. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Schmidt-Theilmann

24.12. 14.30 Uhr Krippenspiel, Diakon Klaas Hoffmann

24.12. 16.00 Uhr Christvesper (Kirche), Pastorin Schmidt-Theilmann

24.12. 16.00 Uhr Christvesper (Gemeindehaus), Pastorin Sprenger

24.12. 18.00 Uhr Christvesper (Kirche), Pastorin Sprenger

24.12. 18.00 Uhr Christvesper (Gemeindehaus), Diakonin Heinrichs,

Diakon Hoffmann, Ev. Jugend Lesum

24.12. 23.00 Uhr Christmette, Pastorin Schmidt-Theilmann

25.12. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastorin Sprenger

26.12. 10.15 Uhr ökum. Gottesdienst in Werschenrege

mit Chor ConTakt, Pastor Westphal

29.12. 10.00 Uhr Gottesdienst, Pastor Westphal

31.12. 18.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,

Pastorin Schmidt-Theilmann

Gottesdienste in St. Birgitta:

5.10. 15.00 Uhr Trauung

6.10. keine Hl. Messe

13.10. 9.30 Uhr Hl. Messe

20.10. 11.15 Uhr Hl. Messe

27.10. 9.30 Uhr Hl. Messe

1.11. 18.00 Uhr Hl. Messe

2.11. 18.00 Uhr Hl. Messe

3.11. keine Hl. Messe

10.11. 9.30 Uhr Hl. Messe

17.11. 17.00 Uhr Hl. Messe

24.11. 11.15 Uhr Hl. Messe

1.12. keine Hl. Messe

8.12. 9.30 Uhr Hl. Messe

15.12. 11.15 Uhr Hl. Messe

15.12. 12.30 Uhr Taufe

22.12. 9.30 Uhr Hl. Messe

24.12. 16.00 Uhr Krippfeier

24.12. 22.00 Uhr Christmette

25.12. 9.30 Uhr Hl. Messe

26.12. 17.00 Uhr Hl. Messe

29.12. 9.30 Uhr Hl. Messe

31.12. 17.00 Uhr Jahresschlussandacht

Achtung:

Änderungen (Wortgottesdienste statt Messfeier und auch zeitliche

Änderungen) sind im Oktober, November und Dezember möglich.

49


Gefahr am Straßenrand

txn. Nach Angaben des Deutschen Jagdverbandes kollidiert alle

2,5 Minuten ein Reh, Hirsch oder Wildschwein mit einem

Fahrzeug. Die Gefahr nimmt zur Brunftzeit im Herbst zu, wenn

das Wild quasi blind vor Liebe über die Straßen läuft.

Wildwechsel-Schilder sollten deswegen unbedingt ernst genommen

werden. Es empfiehlt sich, den Straßenrand im Blick zu

behalten, den Abstand zum Vordermann zu vergrößern und die

Geschwindigkeit zu drosseln. Thiess Johannssen, Sprecher der

Itzehoer Versicherungen: „Wer mit 80 statt 100 km/h unterwegs

ist, verkürzt seinen Bremsweg um 25 Meter.“ Taucht ein Tier am

Straßenrand auf, heißt es abbremsen, abblenden und langsam

vorbeifahren. Einmal kurz hupen führt in der Regel dazu, dass die

Tiere weglaufen. Wenn es dennoch zu einem Wildunfall gekommen

ist, sofort die Warnblinkanlage einschalten, die Unfallstelle

absichern und die Polizei informieren. Eine Wildunfallbescheinigung

ist nicht mehr zwingend notwendig, damit der Schaden von

der Versicherung reguliert wird. Allerdings muss der Versicherte

nachweisen, dass Wild den Schaden verursacht hat. Daher sollte

die Werkstatt Spuren von Blut und Haaren am Fahrzeug dokumentieren.

Was viele nicht wissen: Oft decken Verträge nur

Kollisionsschäden durch Haarwild ab. Ratsam ist daher zu prüfen,

ob die Kasko-Versicherung auch bei Unfällen mit Wirbeltieren

aller Art einspringt.

txn. Bei schlechtem Wetter und in der Dämmerung ist die Gefahr durch

Wildwechsel im Straßenverkehr besonders groß.

Foto: Mediaparts/Fotolia/Itzehoer

50


Anzeigen

Sie möchten inserieren?

Sprechen Sie uns an!

Druckerpresse-Verlag UG

Scheeren 12 · 28865 Lilienthal

Tel. 04298-46 99 09 · Fax 04298-3 04 67

info@druckerpresse.de

51


Anzeige

KÖRPERFORMEN

SCHWANEWEDE

Für starken Rückhalt

20

min

minimaler Zeitaufwand

& maximale

Erfolge für den ganzen

Körper

persönliche Betreuung

bei jedem Training

fit in 20 Min.

pro Woche

effektives

Rückentraining

Jetzt

unverbindlich

testen!

Am Markt 22 | 28790 Schwanewede

04209 691 19 17 | schwanewede@kformen.com

Rückenschmerzen sind

Volkskrankheit NR. 1.

Statistiken haben ergeben, dass über 25 Millionen Menschen

in Deutschland an Rückenschmerzen leiden. 80

% aller Rückenschmerzen sind mus ku lär bedingt, daher

ist ein aktiver Muskelapparat enorm wichtig. Mittels

EMS Training kann bereits mit einem wöchent lichen

Training à 20 Minuten positiv darauf eingewirkt werden.

www.körperformen.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine