hallo-luedinghausen_13-11-2019

hallomuenster

Lokales: Simone Solgas Abrechnung mit der Berliner Politik

Kalender: Termine im Überblick

Wetter: Morgen 7°|0° Freitag 4°|2°

Freude schenken

HALLO

LÜDINGHAUSEN ∙ SEPPENRADE ∙

NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙

OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙

OTTMARSBOCHOLT

Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙

Mittwoch, 13. November 2019

Ausgabe 91/2019 ∙ Verteilte Auflage: 25 830

www.ag-muensterland.de

Rollendes Urgestein

Selbst nach 50 Jahren ist er

noch überaus beliebt: der VW

Typ 181, im Volksmund auch

„Kübel“ genannt. |Autoaktuell

Sinnvoll dosieren

Die Johanniter sammeln Päckchen

für die Alten, Kranken und

Bedürftigen im ehemaligen Ostpreußen.

| Lokales

Wer gesund durch den Winter

kommen möchte, sollte einige

Tipps vom Arzt und Apotheker

befolgen. | Immunmarathon

Kurz

notiert

„Bergische Jung“

ist ausverkauft

SENDEN. Die Veranstaltung mit

dem Büttenredner Willibert Pauels

(„Ne Bergische Jung“), die am

heutigen Mittwoch um 20 Uhr im

Rathaussaal stattfindet, ist ausverkauft.

Es gibt auch keine Karten

mehr an der Abendkasse, heißt es

in einer Mitteilung.

Zum zehnten Mal

Der Jubiläums-Folk-Ball findet am Samstag im Kapitelsaal statt |Lokales

wir öffnen

türen!

Mehr

Sparen

ENERGIE SPAREN

IM ALLTAG

TIPPS UND

ANGEBOTE,

DIE MEHR

ENERGIE & GELD

SPAREN

Religiöser Vortrag

wird verschoben

SENDEN. Die Kolpingsfamilie Senden

weist darauf hin, dass der religiöse

Vortrag mit Pfarrer Wächter

aus terminlichen Gründen

nicht am Donnerstag (14. November)

um 19.30 Uhr im Pfarrheim

St. Laurentius stattfinden kann,

sondern erst am 21. November

(Donnerstag) um 19.30 Uhr. Pfarrer

Wächter wird unter anderem

Stellung nehmen zu folgenden

Themen: Aufarbeitung der Missbrauchsfälle,

Ämter für Frauen

und verheiratete Männer in der

Kirche, Mitbestimmung in der katholischen

Kirche. Alle interessierten

Bürger aus Senden sind zu

diesem Gespräch eingeladen, teilt

die Kolpingsfamilie mit.

Foto: Folk-Ball

www.ag-muensterland.de

Direkte Geldauszahlung

auch beim Ankauf von Luxusuhren IWC, Rolex, Breitling, Glashütte usw.

Mühlenstr. 26 in Lüdinghausen

02591/9474911

www.jacob-juwelen.de

JACOB JUWELEN

Uhren + Schmuck + Trauringe

Kirchstr. 9 in Olfen

02595/3878379

Alle Angebote

finden Sie jede Woche neu

auf hardeck.de und

in unseren Häusern.

MEHR AUF HARDECK.DE

Gold- und Silberankauf

Steinstr. 22 in Werne

02389/4026637

Herbert Reul kommt nach Lüdinghausen

LÜDINGHAUSEN. Besuch

aus Düsseldorf

in der Burg Lüdinghausen:

Auf Einladung

des Landtagsabgeordneten

Dietmar

Panske ist NRW-

Innenminister Herbert

Reul am Montag

(18. November) zu Gast

in Lüdinghausen. Die

Veranstaltung beginnt um

19 Uhr.

„Wie kaum ein anderer Innenminister

in Deutschland

repräsentiert Herbert Reul den

durchsetzungsstarken

Rechtsstaat. Mit seiner ,Null-

Toleranz-Strategie‘ und der

,Politik der 1000-Nadelstiche‘

ist er seit nun mehr als zwei

Jahren landauf und landab

unterwegs, um mit einer modernen

Innenpolitik das Leben

der Bürgerinnen und Bürger

sicherer zu machen. Seine

Entschlossenheit spüren auch

die Clans in Nordrhein-Westfalen“,

heißt es in der Pressemitteilung

des Landtagsabgeordneten

Panske.

Alle Interessierten sind zu

der Veranstaltung am Montag

eingeladen. „Die Abende mit

Herbert Reul sind erfahrungsgemäß

super besucht, wir erwarten

ein volles Haus“, wird

Panske in dem Pressetext zitiert.

Info

Aus organisatorischen Gründen

wird um Anmeldungen gebeten.

Diese sind per E-Mail an

dietmar.panske@landtag.nrw.de

oder telefonisch unter 0 25 91/

9805527 möglich.

NUR RINDVIECHERN

SIND FRANZIS

ERFOLGE EGAL

Franziska Kampmann

Landwirtin und Juniorenweltmeisterin

im Rudern

Vom Sport allein können deutsche

Top-Athleten nicht leben. Als Förderer

erleichterst Du ihnen den Spagat

zwischen Job und Leistungssport:

www.sporthilfe.de

16.11.19 10.00 - 14.00 Uhr

moubis

UNSERE

ADVENTSAUSSTELLUNGEN

JETZT SAMSTAG 9–18 UHR

JETZT SONNTAG 11–16 UHR

Auf dem Q ellberg 23

48249 DÜ MEN

www.mo bis.de

MO – F 9.00–18.30Uhr

SAMST G 9.00–18.00Uhr

SONN AG 11.00–16.00 Uh *

*an Sonn und Feiertagen eingeschränkter Verkauf

Besuchen Sie auch unseren RAMPEN- LAGERVERKAUF

Alle TEXTIL-ARTIKEL*

ZUM HALBEN PREIS

+ Ausstellungsmobiliar

aus unserem Maritim-Shops und Messeständen günstig zu verkaufen!

(Vitrinen, Stehtische, Dekopuppen, Traversen uvm.)

keine Garantie und Gewährleistung

Compass·Lüdinghauser Str. 34· 59387 Ascheberg

(*1A und 1B -Ware. Solange der Vorrat reicht! -AmKundenparkplatzbittederBeschilderungfolgen.)

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!


Lokales

Mittwoch, 13. November 2019

Kurz notiert

Jecken tagen am

22. November

SEPPENRADE. Die Jahreshauptversammlung

des Karnevalsvereins

„Ümmes de Ollen“ Tetekum findet

am 22. November (Freitag) im Vereinsheim

der Taubenzüchter an der

Adam-Stegerwald-Straße statt. Die

Zusammenkunft beginnt um 19.30

Uhr.

Freie Türchen

im Adventskalender

Selbsthilfegruppe

für Hörgeschädigte

SENDEN. Die Selbsthilfegruppe für

Hörgeschädigte, CI-Träger, Tinnitusbetroffene,

Morbus Menière und

Angehörige trifft sich am Donnerstag

(14. November) bereits um 18

Uhr im Hof-Hotel Grothues-Potthoff,

heißt es in einer Presseinformation.

Nähere Informationen

zum Treffen können bei Klara Haxel

(0 25 97 / 69 04 02) eingeholt

werden.

Versammlung

der IG Struck

Zehnjähriges wird gefeiert

Folk-Ball in der Burg Lüdinghausen

OTTMARSBOCHOLT. Für den „Begehbaren

Adventskalender“ in Ottmarsbocholt

und Venne sind noch einige

Termine frei. Jeweils montags bis

freitags wird um 18 Uhr ein gestaltetes

Fenster mit einer kleinen Feier

geöffnet. Es werden noch Familien

oder Gruppen gesucht, die sich an

dieser Aktion beteiligen. Nähere Informationen

und Anmeldungen im

Pfarrbüro (02598/216, E-Mail: sturban-ottmarsbocholt@bistum-muenster.de).

KFD St. Ludger lädt

zum Spielen ein

LÜDINGHAUSEN. Die KFD St. Ludger

lädt alle interessierten Frauen am

Donnerstag (14. November) um 15

Uhr ins Pfarrheim zu einem Spielenachmittag

ein. Es stehen verschiedene

Gesellschaftsspiele zur Verfügung,

die Teilnehmerinnen können

aber auch eigene Spiele mitbringen.

Beim Bingo-Spiel sind drei kleine

Preise zu gewinnen, teilt die Frauengemeinschaft

in einer Pressenotiz

mit.

LÜDINGHAUSEN. Die IG Struck

lädt ihre Mitglieder zur Generalversammlung

am Samstag (16.

November) ein. Die Zusammenkunft

findet im Struckhaus statt

und beginnt um 20 Uhr. Neben

dem Geschäfts- und Kassenbericht

stehen turnusgemäß Wahlen auf

der Tagesordnung.

Förderverein zieht

Bilanz und wählt

SENDEN. Der Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule

lädt alle

Mitglieder und Interessierten zur

Mitgliederversammlung am Donnerstag

(14. November) in die Cafeteria

der Realschule ein. Neben

dem Rückblick (darin ist ein Zuwachs

auf 169 Mitglieder zu verbuchen)

auf das abgelaufene Vereinsjahr

stehen unter anderem

auch die Wieder- oder Neuwahlen

der Vorstandsmitglieder auf der

Tagesordnung der Versammlung,

kündigt der Förderverein in seiner

Pressemitteilung an.

Die Musiker der Band „wildfremd“ freuen sich auf den zehnten Folk-Ball (v.l.): Klaus Pahl, Gaby Korte, Martin Korte, Wilfried Gemmer, Gisela Pingen-Rainer und Stefan Bussemas.

Foto: privat

Wenn bei dem ersten

Tanzabend jemand gesagt

hätte, dass man

sich eines Tages im

Kapitelsaal der Burg

Lüdinghausen zum Jubiläumsball

treffen würde,

wäre wahrscheinlich

lautes Gelächter aus

gebrochen.

LÜDINGHAUSEN. Doch die

Idee, einen eigenen Folk-Ball

nach französischem Vorbild

zu organisieren, hat gezündet.

Seit zehn Jahren ist die Gruppe

„wildfremd“ mittlerweile „am

Ball“, heißt es in einer Pressemitteilung

der Band.

„Da kommt doch niemand“ –

diesen Satz hat der Lüdinghauser

Martin Korte anfangs

häufig gehört. Schließlich war

der Folk-Ball, so wie er in vielen

europäischen Nachbarländern

gefeiert wird, hierzulande

eher unbekannt. Dennoch

war bereits der erste

Tanzabend, damals noch in

der Gaststätte Hellenkamp,

ein voller Erfolg und rief nach

Wiederholung. Gemeinsam

mit Freunden wurde die Band

„wildfremd“ gegründet, die

bis heute Veranstalter der

Folk-Bälle ist.

Immer mehr Menschen begeisterten

sich in der Folge für

diese spezielle Form der Tanzveranstaltung,

die mit traditionellen

Instrumenten wie

Geige, Akkordeon, Gitarre oder

Flöten live begleitet wird. Der

Saal der Gaststätte wurde irgendwann

zu klein und der

Umzug in die Burg Lüdinghausen

stand an. Zwei Bälle pro

Jahr, einer im Frühling und

einer im Herbst, sind mittlerweile

feste Termine im Veranstaltungskalender.

Einen „Ritterschlag“

erhielt die Veranstaltungsreihe

im Jahr 2017,

als der „Tanz in den Mai“ auf

Betreiben des Kreises Coesfeld

hin zum ersten Mal auf Burg

Vischering stattfand.

Viele Bands aus Deutschland,

aber auch aus Frankreich,

Belgien, Skandinavien

und den Niederlanden sind

mittlerweile dem Ruf nach Lüdinghausen

gefolgt. Regelmäßig

kommt ein überregionales

Publikum. Da alles in Eigenregie

ehrenamtlich organisiert

wird, dienen die Probenabende

von „wildfremd“ nicht

mehr nur der Musik, sondern

auch der Kontaktpflege und

der Vorbereitung des nächsten

Balls. Zum Zehnjährigen am

16. November (Samstag) feiert

man sich daher auch ein bisschen

selber: Die Stars des

Abends sind die Hausbands

„wildfremd“ und „Balrok“ sowie

befreundete Musiker, die

in einer großen Session zusammen

zum Tanz aufspielen

werden. Neugierige sind willkommen.

Info

Der Folk-Ball am 16. November

(Samstag) im Kapitelsaal der

Burg Lüdinghausen beginnt um

20 Uhr. Die Tanzeinführung startet

bereits um 19 Uhr. Der Eintritt

beträgt zwölf Euro pro Person.

www.folk-ball.de

Simone Solga rechnet mit der

Berliner Politik ab. Foto: Pressefoto

Simone Solga ohne jede Hemmung

SENDEN. Das

Gute vorweg:

Simone Solga

ist nicht nur

sich, sondern

– trotz des Umbaus

der Steverhalle

– auch

ihren Sendener

Fans treu geblieben.

Denn

nach 2013 kehrt

die Kabarettistin

am Freitag (15. November)

um 20 Uhr zurück

in die Stevergemeinde.

In diesem Jahr betritt

sie allerdings die Bühne

in der Halle 2 im Sportpark, so

das Kulturamt.

Solga lässt alle Hemmungen

fallen. Die „Kanzlersouffleuse“

rechnet mit ihrem Arbeitgeber

ab, denn was Berlin mit

Deutschland macht, das haut

den stärksten Gaul um, heißt

es in der Ankündigung. Politisch

korrekt war gestern, und

so steht jetzt schon fest, was

der Titel des Abends verspricht:

„Das gibt Ärger“. Klare

Aussprache, schnelles Reaktionsvermögen,

Fähigkeit zur

geschmeidigen Meinungsanpassung

– bisher für die

„Souffleuse“ alles kein Problem.

Ost-Vergangenheit kein Hinderungsgrund,

tadelloses

Führungszeugnis. Einst noch

als „politische Sackkarre“ oder

„machtgeile Flüstertüte“ bezeichnet,

wurde sie schließlich

befördert zur „Pille“ der

Merkel, weil sie ganz Schlimmes

verhütet. Doch wenn die

„Kanzlersouffleuse“ mal auspackt,

dann kann Berlin einpacken.

Und man weiß, wo so

was endet: Vorm Untersuchungsausschuss

oder in der

Kontakt

Badewanne, heißt es weiter.

Im Vorverkauf kosten die

Karten im 1. Rang 17 Euro und

im 2. Rang 15 Euro. An der

Abendkasse kosten sie 20

Euro/18 Euro (ermäßigt jeweils

drei Euro billiger). Die

Eintrittskarten sind nur an

der Information im Rathaus

erhältlich.

„Gegen das

Vergessen“

Neues aus der Geschäftswelt

Maßgeschneidert

mobil

Mietwagen-Service Ihsan

SENDEN. Maßgeschneiderte

Mobilität bietet die neue Firma

„Mietwagen Ihsan“ jetzt in Senden

an. Die Palette ist breit: Ob

der Rückweg von einem Gaststättenbesuch,

die Heimfahrt

von einer Party oder der Shuttle

zum Flughafen, ob einzelner

Fahrgast oder ganze Gruppe –

Ihsan Kus (r.) bietet für jeden

Wunsch das passende Fahrzeug

und komplette Servicepaket

an. Für Freundlichkeit, Kompetenz

und Ortskenntnis ist der

Sendener, der sich nach langer

Branchenerfahrung jetzt selbstständig

gemacht hat, schon

weithin bekannt. Mit seinem

Mietwagen-Service (Kontakt:

0 25 97/9416 30 und 01 76/

41239610) schließt er eine Lücke.

Nicht zuletzt die Hotelgäste

in Senden profitieren davon.

Weshalb es Martin Tekaat (l.)

von der Leitung des Hofhotels

Grothues-Potthoff begrüßt,

dass er individuelle Beförderungsmöglichkeiten

mit einem

bewährten Partner anbieten

kann. (di)

Tel.: 02594 / 840 90 - 0

Fax: 02594 / 840 90 - 10

Mail: info@joyn-us.com

Web: www.joyn-us.com

Wir laden

Mama oder

Papa ein!

Gegen Vorlage dieses ausgeschnittenen

Coupons erhält ein Elternteil

freien Eintritt bis zum 11.12.2019

Verteilung, Kleinanzeigen

02591/2088828

Anzeigen

02591/20888-24bis-26

anzeigen.luedinghausen@

ag-muensterland.de

Redaktion

02591/20888-21,-22

redaktion.luedinghausen@

ag-muensterland.de

www.ag-muensterland.de

OTTMARSBOCHOLT. Die KFD

St. Urban setzt ein Zeichen

„Gegen das Vergessen“. Am

heutigen Mittwoch (13. November)

kommt Peter Schilling

aus Münster vom Verein

„Spuren finden“, um als „Erinnerungspate“

über die Schrecken

der NS-Zeit zu referieren.

Er hatte eine persönliche Beziehung

zur Zeitzeugin Marga

Spiegel, die den Holocaust

überlebte, und so kann er vom

Horror dieser Zeit berichten.

Der KFD ist es wichtig, die Erinnerung

aufrecht zu erhalten

und für die Zukunft wach zu

halten. Der Abend im Pfarrheim

Ottmarsbocholt beginnt

um 19.30 Uhr.


Lokales

Mittwoch, 13. November 2019

Weihnachtspäckchen

für die Ärmsten spenden

Johanniter sammeln im Münsterland

Auch in diesem Jahr bitten

die Johanniter der

Preußischen Genossenschaft

wieder um Unterstützung

und Mithilfe

für ihre „Aktion Weihnachtsfreude

2019“ für

die Alten, Kranken und

Bedürftigen im Betreuungsgebiet

im ehemaligen

Ostpreußen.

Info

Pakete können bis zum 21. November

(Donnerstag) abgegeben

werden bei:

Bücher Schwalbe, Herrenstraße

3 in Senden,

St. Johannes Apotheke, Espelstraße

17 in Bösensell.

Weitere Fragen beantwortet

Janice Vogel (0170/4033593)

auch über Whatsapp.

Das Venner Moor bietet viele

Fotomotive. Foto: dk

Fotorundgang

durchs

Venner Moor

SENDEN. VHS-Kursleiter und

Fotograf Gunther Nocke

nimmt Interessierte am

23. November (Samstag) von

10 bis 17 Uhr mit auf einen

fotografischen Rundgang

durch das Venner Moor. Die

Fototour der Volkshochschule

bringt den Kursteilnehmern

umfangreich Natur- und Detailfotografie

näher, heißt es

in einer Mitteilung.

Dabei werden Grundlagen

der Fotografie vermittelt und

das Auge geschult. Treffpunkt

ist der Parkplatz am Kappenberger

Damm 990. Anmeldungen

unter Angabe der Kursnummer

(21014-S) sind in der

Geschäftsstelle der Volkshochschule

im Sendener Rathaus,

Münsterstraße 30, persönlich

oder telefonisch unter

0 25 97/69 9223, sowie online

möglich.

www.vhs-luedinghausen.de

BÖSENSELL. Die Preußische

Genossenschaft versorgt regelmäßig

sechs Sozialstationen

mit medizinischen Hilfsgütern,

Medikamenten und

Verbandmaterial in Fahrten

mit ihren eigenen Lkw. Bei der

ambulanten Pflege durch die

Schwestern zusammen mit

ehrenamtlichen Ärzten wird

doch immer wieder die erschreckende

und bedrückende

Armut und Hilfsbedürftigkeit

deutlich. Es tut dann gut,

wenn man – auch mit Hilfe

aus der Gesellschaft hier im

Münsterland – die tägliche

Not ein wenig hat lindern

können, heißt es in der Mitteilung

der Organisatoren.

Jetzt, in den letzten Wochen

dieses Jahres, werden sich

wieder eine Reihe von Hilfsteams

in das ehemalige Ostpreußen

aufmachen, um

Spenden, Heil- und Hilfsmittel

sowie Weihnachtspakete zu

den Bedürftigen zu bringen.

Bei den Bewohnern der betreuten

Altenheime herrscht

immer große Freude, wenn sie

den Johanniter-Lkw ankommen

sehen.

Diese Päckchen werden nur

an wirklich sehr bedürftige

Familien und Menschen übergeben.

Die Johanniter möchten

mit dieser Hilfe ein Zeichen

setzen, dass deren Not

wahrgenommen wird und die

Schwachen und Kranken dort

nicht vergessen werden.

Mit der Unterstützung von

Einzelpersonen aus der Gesellschaft

hoffen die Bösenseller

Janice Vogel und ihr Mann

Die Bösensellerin Janice Vogel (o.) und ihr Mann Klaus Vogel, mitglied

des Johanniterordens, hoffen auf viele Weihnachtspakete für

die Ärmsten imehemaligen Ostpreußen. Fotos: privat

Klaus Vogel, Mitglied des Johanniterordens,

auf viele

bunte Weihnachtspakete aus

dem Münsterland.

Mögliche Inhalte der Päckchen

in der Größe eines

Schuhkartons sind zum Beispiel

löslicher Kaffee, Tee,

Marzipan, Schokolade, Lebkuchen,

Weihnachtsplätzchen,

Kerzen oder weihnachtliche

Servietten, warme Socken,

Handcreme oder Dinge des

täglichen Gebrauchs. Die

wer-

gespendet

den.

Päckchen sollen weihnachtlich

verpackt werden

und gekennzeichnet

sein entweder für

eine Familie (mit F)

oder einen Erwachsenen

(kein Zeichen).

Das ist sehr wichtig.

In diesem Jahr sollen

keine ausschließlichen

Kinderpäckchen

Radiosendung live erleben

Liederlounge gastiert auf Burg Vischering

Nach dem Ausflug unter

freiem Himmel beim vergangenen

Schlösser- und

Burgentag gastiert die WDR

5-Liederlounge einmal mehr

auf Burg Vischering.

LÜDINGHAUSEN. Die beiden

Liedermacher Falk und Sebel

sind am Samstag (16. November)

ab 20 Uhr zu Gast bei Moderator

Murat Kayi im Veranstaltungssaal

der Burg. Sie bestreiten

jeweils zwei knapp

einstündige Radiosendungen,

die auf der Burg aufgezeichnet

und später dann im WDR 5-

Programm gesendet werden.

Dabei werden sie nicht nur einige

ihre eigenen Lieder zum

Besten geben, sie müssen beispielsweise

auch spontan Lieder

komponieren, die die Zuschauer

zuvor auf einer

Schreibmaschine zu

türlich lernen die Zuschauer

die beiden Gäste jeweils auch

in einer kleinen Talkrunde

näher kennen.

Zu den Künstlern: „Ich reg

mich nicht mehr auf“, so

heißt Falk Plückers neues Programm

– eine infame Lüge.

Der Liedermacher und Kabarettist

tut nämlich genau das

und empört sich in seinen

Texten über alles, was ihm in

die Quere kommt. Mal mit

einem Augenzwinkern, mal

bitterböse. Dabei hatte Falks

Leben so gut begonnen: Ein

abgeschlossenes Geschichtsstudium

hatte der junge

Mann schon in der Tasche, als

doch die Liebe zur Musik gewann.

Fünf Alben hat Falk

seitdem produziert und tourt

jetzt mit seiner Gitarre und

seinem neuen Programm

durch Deutsch-

Sebel gastiert im Rahmen der WDR 5-Liederlounge auf Burg Vischerin

F hri i nThi

Ganz anderer Natur ist Sebel.

Er ist natürlich ebenfalls Singer-Songwriter,

aber auch

Rockmusiker, Produzent und

Fotograf. Bekannt ist Sebel als

Kind des benachbarten Ruhrgebietes

auch durch seine Tätigkeit

als Musiker an der Seite

von Stefan Stoppok. 2017 begleitete

er den deutschen Rapper

Alligatoah auf der Tour

„Alligatoah & Sebel machen

Akkordarbeit“ auf der Hammond-Orgel.

Der Dortmunder Liedermacher

Murat Kayi moderiert

nicht nur launig die Lieder-

Lounge, sondern wird zudem

auch selber einige eigene

Songs zum Besten geben.

Karten

Eintrittskarten zum Preis von 15

uro (ermäßigt 13 Euro) sind auf

er Burg Vischering erhältlich

und können telefonisch (0 2591/

9900) vorbestellt werden. Im

nternet sind sie auch über die

eite www.adticket.de zu haben.

DIE TEILNAHME

IST KOSTENFREI!

Kurz

notiert

IG Struck lädt

Senioren ein

LÜDINGHAUSEN. Der Seniorennachmittag

der Interessengemeinschaft

Struck findet am 7. Dezember

(Samstag) im Struckhaus statt.

Anmeldungen werden bei Paichert

(Telgengarten 44) oder bei Waltraut

Kersting ( 0174/9608499)

entgegengenommen. Die Teilnahmegebühr

beträgt fünf Euro, heißt

es in der Ankündigung der Interessengemeinschaft.

DFG trifft sich

im Bauhaus

LÜDINGHAUSEN. Die Jahresversammlung

der Deutsch-Französischen

Gesellschaft (DFG) Lüdinghausen

findet am Freitag (15. November)

im Bauhaus der Burg Lüdinghausen

statt. Turnusgemäß

steht die Neuwahl des Vorstandes

auf der Tagesordnung. Nach den

personellen Wechseln bei der

Partnergesellschaft in Taverny in

diesem Jahr gibt es auch bei der

DFG einige Veränderungen, heißt

es in der Ankündigung. Traditionell

wird die Versammlung mit

französischer Küche und Getränken

ausklingen. Beginn ist um 19 Uhr.

Zweiter Abend bei

„Schriftgelehrt“

LÜDINGHAUSEN. Der Ökumenische

Arbeitskreis lädt zur zweiten Veranstaltung

der Reihe „Schriftgelehrt“

ein. Am Donnerstag (14.

November) geht es um die Auslegungen

der großen Mythen der

Bibel. Am Donnerstag lautet die

Frage: Woher kommt die Gewalt,

und wo geht sie hin? Zu Beginn

stellt Pfarrerin Silke Niemeyer eine

Auslegung der Texte vor und berücksichtigt

dabei die Worte in

ihrer Originalsprache und ihrem

kulturgeschichtlichen Zusammenhang.

Im Anschluss daran ist Gelegenheit

für Fragen und Diskussion.

Die Abende finden in der evangelischen

Kirche an der Burg statt

und dauern eine Stunde. Beginn

ist um 19 Uhr. Alle Interessierten

sind willkommen.

HERZLICHE EINLADUNG DES BRUSTZENTRUMS DATTELN

Praktische Vorsorge: Kurs zur

Selbstuntersuchung der Brust

Programm (ca. 90 Minuten): • einleitende Filmvorführung

• praktische Übungen an Modellen • offene Fragestunde an Fachpersonal

Mittwoch, 20. November 2019 ››› 16:30 Uhr

St. Vincenz-Krankenhaus, Sitzungszimmer Iund II,

Rottstraße 11, 45711 Datteln

Brustzentrum Datteln

Chefärztin Dr. Dorothee Drüppel

Tel.02363108-2141

www.vincenz-datteln.de


Kalender

Mittwoch, 13. November 2019

Do

MÜNSTER

THEATER

„Howtodatea

feminist“

14. November

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

COMEDY

NightWash Live

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

KONZERT

Mrs. Greenbird

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

Siebträger-Kaffeemaschine

Smartwatch mit Sprachsteuerung

sind die Highlights zu Weihnachten

Handelsjury kürt angesagteste Technikprodukte des Jahres

Das „Theater-mitallensinnen“ zeigt auch am Montag (17. November) um 19 Uhr das Stück „Der gute

Tod“ imPumpenhaus (Münster). Foto: Erich Saar

– Anzeige –

Smartwatch, Akku-Staubsauger oder eine Profi-Kaffeemaschine – Elektro- und Elektronikartikel

sind unter dem Weihnachtsbaum heiß begehrt. Die 10 angesagtesten

Technikprodukte des Jahres 2019 präsentiert rechtzeitig vor Weihnachten der

Handelsverband Technik (BVT): „Wir nennen die 10 angesagtesten Trend-Produkte

beim Namen. Die ausgewählten Produkte machen unser Leben komfortabler und

überzeugen mit echter Innovation“, so BVT-Vorstandsvorsitzender Frank Schipper,

Geschäftsführer des EURONICS XXL in Lüdinghausen, zur TOP 10 Technik 2019.

Ausgewählt wurden die Produkte wieder gemeinsam mit namhaften Einzelhändlern

aus dem Elektro- und Elektronik-Einzelhandel. Ergebnis: Die Artikel der TOP 10 Technik

sind…

… intelligent: ActiveLight Kochfelder verzichten vollständig auf eine klassische

Bedruckung der Kochzonen und folgen dem, was der Koch oder die Köchin tut. Die

Smartwatch kann jetzt per Sprachsteuerung bedient werden. Auch Soundbars hören

auf Sprachbefehle und sind sogar wetter- und sturzfest.

… besser: Die OLED-Technologie hebt die Bildqualität von Fernsehern auf ein völlig

neues Niveau. Absolute Bildschärfe bei optimaler Handhabung bieten auch neue

Kameramodelle – optimal für Street- und Reisefotografie. Mit hervorragenden Fotoergebnissen

können mittlerweile auch neue Smartphone-Modelle aufwarten. Der

Kaffee zuhause schmeckt dank Siebträgermaschine zukünftig wie vom Barista. Und:

Gute Luft wie am Meer gibt es danke Meeresklimagerät jetzt auch in den eigenen

vier Wänden.

… praktisch: Nie mehr Flusen entfernen verspricht ein neues Trockner-Modell. Und

mit einem Akku-Staubsauger, der Saugkraft und Laufzeit automatisch an die Bodenart

anpasst, kann sogar die Hausarbeit Spaß machen.

Ausführliche Informationen zur Aktion sowie Text-, Bild- und Videomaterial zu den

einzelnen Artikeln finden Sie unter www.top10technik.de

Die „TOP 10 Technik“

Seit 2011 wählt eine Jury aus dem Einzelhandel herausragende Neuheiten und Innovationen

aus, die das Zeug zum Trendsetter haben. Die Auswahl der Highlights des Jahres

trifft die BVT-„TOP 10Technik“-Jury aus maßgeblichen Handelsunternehmerinnen und

-unternehmern. Die „TOP 10 Technik“ ist die Marketingaktion des Einzelhandels für

technische Konsumgüter in Deutschland.

Ideeller Träger

Der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) ist die berufspolitische und

fachliche Interessenvertretung des technisch orientierten Fachhandels in Deutschland.

Der Verband vertritt die Interessen von 19.000 Einzelhandelsunternehmen mit

23.000 Arbeitsstätten und 100.000 Beschäftigten aus den Branchen Konsumelektronik,

Mobil-/Telekommunikation, Informationstechnik, PC/Multimedia, Foto/Imaging,

Elektro-Hausgeräte, Küchen und Beleuchtung. Der BVT ist dem Handelsverband

Deutschland – HDE angeschlossen.

SHOW

„Keine halben

Sachen“

20 Uhr

GOP Varieté-Theater

Bahnhofstraße 20-22

Karten unter 0251/4 90 90 90

THEATER

„Ein Herz aus

Schokolade“

20 Uhr

Boulevard-Theater

Königsstraße 12-14

KONZERT

Kammerkonzert

19 Uhr

Westfälische Schule für Musik

Himmelreichallee 50

KONZERT

Terror + Death Before

Dishonor + Lion’s Law

+ Jesus Piece

19 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

KREIS COESFELD

SONSTIGES

Vorweihnachtlicher

Kunst- und

Hobbymarkt

ab 18.30 Uhr

Rathaus

Senden

VORTRAG

„Faszination Kanada

– Von den Rocky

Mountains zur

Hudson Bay“

19 Uhr

Burg

Amtshaus 14, Lüdinghausen

Dia-Panorama-Vortrag

KINO

„Transit“

20 Uhr

Olfonium

Neustraße 17, Olfen

Fr

MÜNSTER

15. November

THEATER

„Faust“

19.30 Uhr

Charivari-Puppentheater

Körnerstraße 3

SHOW

Tanzprojekte Heidi

Sievert: „Frischluft“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

KONZERT

Jubiläumskonzert:

100 Jahre Sinfonieorchester

Münster

19.30 Uhr

Dom

THEATER

Scharf im Wolfspelz:

Improvisationstheater

20 Uhr

Kammertheater „Der Kleine

Bühnenboden“

Schillerstraße 48 a

COMEDY

Thomas Schmidt:

„Alles kann, nichts

muss!“

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

KABARETT

ONKel fISCH:

„Populisten haften

für ihre Kinder“

20 Uhr

Theaterbühne im Kreativ-Haus

Diepenbrockstraße 28

KONZERT

Robert Nippoldt &

das Trio Größenwahn

20 Uhr

Friedenskapelle am

Friedenspark

Willy-Brandt-Weg 37 b

KONZERT

Damniam + Support

19.30 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

KONZERT

The Blue Poets

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

KREIS COESFELD

KINDER

Mitsingkonzert „Sing

mal mit der Maus“

16 Uhr

Burg Vischering

Berenbrock 1, Lüdinghausen

KABARETT

Simone Solga:

„Das gibt Ärger“

20 Uhr

Halle 2 im Sportpark

Senden

KINDER

„Pippi feiert

Weihnachten“

16 Uhr

Aula der Gemeinschaftsschule

Billerbeck

SONSTIGES

Vorweihnachtlicher

Kunst- und

Hobbymarkt

8 bis 16 Uhr

Rathaus

Senden

SONSTIGES

Kinder-

Spielzeugmarkt

9 bis 12 Uhr

Mensa der Geschwister-Eichenwald-Schule

Billerbeck

KONZERT

Franz von Suppé:

„Missa pro Defunctis“

Requiem in D-Moll

19.30 Uhr

Konzert Theater Coesfeld

Osterwicker Straße 31, Coesfeld

Karten unter 0800/5 39 60 00

KINO

„Die

Feuerzangenbowle“

18 Uhr

Innenhof der Burg

Amtshaus, Lüdinghausen

THEATER

„Alls bestens regelt“

19.30 Uhr

Schulze Frenkings Hof

Nottuln

Mit der Theatergruppe Rampenlicht

THEATER

„Winni, de Winner“

19.30 Uhr

Heimathaus Seppenrade

Am Rosengarten, Lüdinghausen

SONSTIGES

Live-Hörspiel

„Die Abenteuer des

Sherlock Holmes“

20 Uhr

Polstermöbel Ahlers

Appelhülsener Straße 18, Nottuln

Sa

MÜNSTER

16. November

THEATER

„Die Mitwisser“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

THEATER

Gloster Productions:

„Karl Philipp Moritz

–Hartreiserknopfschrecksprach“

20 Uhr

Studiobühne

Domplatz 23

KONZERT

Chris Kramer +

Beatbox’n’Blues

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

COMEDY

Tutty Tran: „Augen

zu und durch“

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

THEATER

„Das Tagebuch der

Anne Frank“

20 Uhr

U2-Bühne des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

KREIS COESFELD

SONSTIGES

33. Davensberger

Künstler- und

Hobbymarkt

13 bis 18 Uhr

Grundschule Davensberg

Aschberg

KONZERT

Lehrerkonzert der

Musikschule

18 Uhr

Bürgerforum im Rathaus

Dieningstraße 7, Ascheberg

KONZERT

WDR5 LiederLounge

mit Falk und Sebel

20 Uhr

Burg Vischering

Berenbrock 1, Lüdinghausen

SONSTIGES

Folk-Ball

19 Uhr

Kapitelsaal der Burg

Amtshaus, Lüdinghausen

THEATER

„Winni, de Winner“

19.30 Uhr

Heimathaus Seppenrade

Am Rosengarten, Lüdinghausen

SONSTIGES

Vorweihnachtlicher

Kunst- und

Hobbymarkt

10 bis 18 Uhr

Rathaus

Senden

SONSTIGES

CoeMBO 2019

10 bis 16 Uhr

Schulzentrum

Holtwicker Straße, Coesfeld

Coesfelder Messe zur Bildungsund

Berufsorientierung

THEATER

„Alls bestens regelt“

16.30 Uhr

Schulze Frenkings Hof

Nottuln

SONSTIGES

Adventsmarkt

13 bis 18 Uhr

Kolvenburg

Billerbeck

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

Comedian Tutty Tran präsentiert am Samstag (16. November) um 20 Uhr sein Soloprogramm „Augen zu

und durch“ im Bürgerhaus Kinderhaus (Münster). Foto: Tutty Tran


Rätselspaß

Mittwoch, 13. November 2019

weibl.

Vorname

untergehen

US-

Filmstar

(Wesley)

Indianer

in Südamerika

befestigtes

Kloster

auf Kreta

portug.

Fußballstar

relig.

Oberhaupt

d.

Joruba

ein

Ziegenleder

zweistellige

Zahl

Teil des

Films

Ausdruck

d.

Überraschung

pazifische

Inselwelt

Kram

Autor von

‚Ariane‘

† 1931

unrund

laufen

deutsche

Kosakenführer

Vorsilbe:

schnell

englischer

Gasthof

Luftstrom

in

Räumen

Stimmungsbild

spanisch:

Königin

englisch:

Säure

asiatisches

Buckelrind

französisch:

auf

Edelsteinimitation

hilfreicher

Trick

wissen

Frau

zu

Pferd

harter

Innenteil

Wundsekret

1

1 2 3 4 5 6 7 8


Auto aktuell

Zwischen Hilfswerk

Mittwoch, 13. November 2019

Kurz

notiert

und Hawaii-Hemd

Auto

Volkswagens „Kübel“: Ein Fahrzeug mit großer Fangemeinde

In Amerika nennen sie

den VW Typ 181 alle

nur „The Thing“. Denn

gerade hier hat der legendäre

„Kübelwagen“

eine riesige Fangemeinde.

LESERREISEN

Und er steht seinen

um ein Viel-

mit dem Zeltdach für die Ame-

einen Nachfolger für den DKW

faches erfolgreirikaner

immer die praktische Munga. Weil das internatio-

sind, war das kantige Cabrio gen. Die Bundeswehr suchte

cheren Verwandten,

dem Käfer damit

vom „Euro-Jeep“ nicht über

Alternative zum Buggy und nale Gemeinschaftsprojekt

und dem Bulli, in der Beliebtheit

das ideale Auto für Beachboys

die Planungen hinauskam,

um nichts nach.

Während die Erinnerungen und andere Hippies.

Begonnen hat die Geschichte

sprang VW

in die Bresche und

hat aus dem Käfer mit kantigem

hierzulande eher mit der Bundeswehr

nach Angaben der VW

-Klassiksparte

Wellblech, halbhohen

oder dem Zivildienst

beim Technischen Hilfswerk

verbunden

in Wolfsburg vor al-

lem mit militärischen Überlegun-

Türen und vier besseren Gartenstühlen

vor exakt 50 Jahre

den „Kurierwagen“ gemacht.

Der wurde in Deutschland

bis 1978 und in Mexiko für

den US-Markt sogar noch

zwei Jahre länger gebaut,

bevor 1980 nach

insgesamt 140 768

Exemplaren

Schluss

war.

Kleiner Kraftakt: Das Verdeck des VW Typ 181

mit Steckscheiben lässt sich besonders im Vergleich

zu dem automatischen Prozedere bei modernen

Cabrios nur recht mühselig montieren.

Foto dpa

pro Person

im DZ

€ 499,-

GALTÜR & ISCHGL:

SPORT, SPASS UND PISTEN-

ZAUBER IN DEN BERGEN!

6-TAGE-REISE | DI./MI., 07./08.01.2020

– SA./SO.,11./12.01.2020

EZZ € 60,–

Inmitten der Silvretta und Verwallgruppe gelegen, erleben Sie in Galtür

und Ischgl einen Winterurlaub der bestens präparierten Pisten. Im

Skigebiet Galtür/Paznaun-Ischgl erwarten Sie unter anderem, perfekt

gespurte Langlaufloipen, Unberührte Tiefschneehänge abseits der

Pisten. Über 43 perfekt präparierte Pistenkilometer, atemberaubende

Kulisse, außergewöhnliches Skierlebnis, pulsierende Lebensfreude und

Unmengen an unvergesslichen Urlaubserlebnissen. Berghütten und

-restaurants mit authentischem Paznauner Flair. Piste an Piste, Loipen

und Winterwanderwege soweit das Auge reicht und Berge, die sich

erhaben über die gesamte Region erstrecken. Die Liste an Highlights,

die Sie erwarten, könnte noch eine Weile so weitergeführt werden. Es

erwartet Sie ein Kurzurlaub der Superlative!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen First-Class-Fernreisebus mitWC

• Hin-/Rückfahrt als Nachtfahrt

• Unterbringung in einem der 4-Sterne Huber-HotelsWirlerhof

oder Almhof direkt an der Skipiste in Galtür

• 3x Übernachtung inkl. Halbpension

• Nutzung des großzügigenWellnessbereich im Hotel

• Täglicher Apres Ski im Hotel

Örtliche Abgaben/Kurtaxe sind direkt vor Ort zahlbar!

SIE WOHNEN IM:

HOTEL ALMHOF**** ODER WIRLERHOF**** IN GALTÜR

Familiäres Ambiente, Gemütlichkeit und ein moderner 4-Sterne Komfort

verbunden mit einer Kulinarik der Sonderklasse erwarten Sie und

das direkt im Skigebiet gelegen! Der HoteleigeneWellnessbereich„Eine

Auszeit zum Träumen“ mit Hallenbad, Whirlpool, Saunalandschaft, Erlebnisduschen

und Ruheraum lädt Sie zum Entspannen ein. Täglicher

Apres Ski im Huber Stadl oder in der Almhof Panorama-Tenne. Frühstücksbüffet

mit Bio-Ecke sowie Abendessen mit 3-Gang-Menü mit

Wahl der Hauptspeise und Salatbuffet. Gemütliche Zimmer: Bad od.

Dusche/WC, Haarfön,Telefon,TV, Radio, Balkon

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstraße./Ecke Frie-Vendt-Straße)

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)

FIS SKISPRUNG

WELTCUP WILLINGEN

TAGESFAHRT | Samstag, 08.02.2020

Seien Sie dabei und erleben hautnah die besten„Adler“ der Welt, die

auf der größten Großschanze der Welt im Strycktal den Team-Weltcup

austragen! Gönnen Sie sich einen sportlich, erlebnisreichen Tag in Willingen!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus

• Eintrittskarte Block D (Stehplätze im Auslaufbereich)

LEISTUNGEN: (Änderungen vorbehalten)

Samstag, 08.02.20 (Team-Weltcup)

11:00 Uhr Einlass

Vorprogramm und Live-Musik im Festzelt!

15:00 Uhr Probedurchgang

16:00 Uhr 1.Wertungsdurchgang anschl. Finaldurchgang

anschl. Siegerehrung im Stadion

an der Mühlenkopfschanze

ca. 18:00 Uhr Veranstaltungsende

Bis zur Rückfahrt um ca. 22.30 Uhr haben Sie noch genügend Zeit, diesenTag

inWillingen mit seinerVielzahl von Lokalitäten zu beenden.

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstraße/Ecke Frie-Vendt-Straße)

Lüdinghausen (Bahnhof)

(BAB1) P+R Ascheberg

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)

pro Person

€ 64,-

Preis für Jugendliche (bis 17 J

€ 54,-, Aufpreis: Seitentribün

Block E/F € 9,-, (Seitentribüne

im Aufsprungbereich)

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Das Auto sieht zwar nach Geländewagen

aus und ist sich

für kein Abenteuer zu schade.

Doch zum richtigen Offroader

fehlen ihm die Bodenfreiheit,

die Untersetzung und vor allem

der Allradantrieb. Doch

die Bundeswehr greift zu und

auch die Katastrophenschützer

und Hilfsdienste. Irgendwann

findet der Typ 181 seinen

Weg in die Zivilgesellschaft.

Denn mit einem Grundpreis

von 8500 D-Mark gehört er in

den 1970-ern zu den billigeren

Spaßfahrzeugen. Spaß macht

der Kübel noch immer. Jede

Fahrt wird zu einem luftigen

Road-Movie und der Boxersound

aus dem Heck liefert die

passende Musik dazu. Doch

wer heute mit einem Kübelwagen

unterwegs

ist, wird

automatisch zu

einem ausgesprochen

gelassenen

und entspannten

Autofahrer.

Selbst

bei der Jubiläumstour

durch die

amerikanischen

Südstaaten im Mutterland

des Tempolimits kann

man bei 32 kW/44 PS so ziemlich

jede Geschwindigkeitsbeschränkung

galant ignorieren.

So fest man das Pedal

auch ans Bodenblech heften

mag und so laut der 1,6 Liter

Zeitdruck nach

dem Zahlen

Wenn Fahrer Stress im Parkhaus haben

Das Parkhausticket

ist bezahlt - doch

das Fahrzeug steht

im letzten Winkel

des Gebäudes. Der Fahrer

kommt ins Schwitzen: Reicht

die Zeit? Oder muss ich am

Ende nachzahlen?

Die Parkhausbetreiber legen

selbst fest, wie viel Karenzzeit

sie fürs Rausfahren einräumen.

Das können „genug Zeit“

oder ganz konkrete Zeitfenster

wie 20 Minuten sein.

Eine allgemein gültige Regelung,

wie viel Zeit einem Fahrer

nach dem Bezahlen bleibt,

um sein Auto aus dem Parkhaus

herauszusteuern, gibt es

nicht, teilt der Bundesverband

Parken mit. Letztlich komme

das auf die Größe des Parkhauses

an. In einem sehr großen

fielen andere Fußwege an

als in einem kleineren. unwirksam – zum Beispiel

Grundsätzlich könne man wenn den Nutzer in einem

„wahrscheinlich von circa großen Haus nur fünf Minuten

bis zur Ausfahrt einge-

zehn bis 15 Minuten“ ausgehen.

Eine Viertelstunde würde räumt werden. (dpa)

auch der Verkehrsrechtler

Ingo-Julian Rösch als Obergrenze

betrachten. Wenn das

Parkhaus die Zeit nach dem

Bezahlen in seinen Geschäftsbedingungen

regelt, müsse

die Regelung angemessen fair

sein. Ist sie das nicht, so sei sie

große Vierzylinder auch brabbelt,

dauert es eine gefühlte

Ewigkeit, bis sich die Tachonadel

im spartanischen Cockpit

mal auf 100 zittert. Bei spätestens

115 km/h ist ohnehin

wieder Schluss.

Der Aufbau des Verdecks ist

so mühsam und für die Fingernägel

so gefährlich, dass

man es lieber zusammengefaltet

lässt. Zumal die riesige

Kunstleder-Plane und die vier

Steckscheiben ohnehin nur

mäßigen Schutz vor Wind und

Wetter bieten und es im geschlossenen

Auto so laut wird,

dass man kaum mehr sein

eigenes Wort versteht.

Ein bisschen Leiden gehört

im Kübelwagen zwar dazu,

auch weil die Sitze nicht gerade

orthopädisch sind und

Beinfreiheit ein Fremdwort

ist. Doch der Liebe für den

kantigen Klassiker tut das keinen

Abbruch. Nicht umsonst

schätzt Kübel-Fan und -Fahrer

Friedhelm Jakobs aus Bad

Neuenahr-Ahrweiler den Bestand

der aktiven Fahrzeuge

in Deutschland noch immer

auf rund 4000 Exemplare, und

in den USA sind davon noch

sehr viel mehr auf der Straße.

(dpa)

Bitte möglichst zügig zur Ausfahrt:

Allzu lange trödeln sollten

Autofahrer nach dem Bezahlen

nicht. Foto: dpa

futsch –

und nun?

Wenn das Auto nicht mehr da

steht, wo der Fahrer es abgestellt

hat, ist es womöglich gestohlen

worden. Betroffene sollten

aber sichergehen, dass der Wagen

nicht doch abgeschleppt oder umgesetzt

wurde. Am besten rufen

sie also als Erstes die Polizei an

und nennen dort ihr amtliches

Kennzeichen, rät der Tüv Süd.

Sollte sich der Verdacht bestätigen,

müssen Betroffene den Diebstahl

auf der nächstgelegenen

Polizeidienststelle anzeigen. Je

schneller, umso besser, damit die

Fahndung nach dem Wagen zeitnah

anlaufen kann. Dabei müssen

Betroffene auch Kontaktdaten

möglicher Zeugen nennen. Das

Diebstahlprotokoll der Polizei benötigt

die Kaskoversicherung, die

in diesem Fall den Schaden reguliert.

Den Versicherer sollten Betroffene

am besten direkt im Anschluss

an die Polizei informieren.

Der Fahrzeugbesitzer muss dem

Versicherer detaillierte Angaben

zu Kilometerstand, Ausstattung sowie

Anzahl der Zündschlüssel machen.

Und dann geht es zur Kfz-

Zulassungsstelle. Diese legt das

Auto still und bestätigt die Abmeldung.

(dpa)

Verbandskasten

vor Urlaub checken

Vor der Fahrt in den Urlaub

prüfen Autofahrer besser den

Inhalt ihres Verbandskastens. Dabei

müssen sie nicht nur auf die

Vollständigkeit achten, sondern

auch auf das Verfallsdatum, rät

der Bundesverband Medizintechnologie

(BVMed). Das gilt für sterile

Teile wie Kompressen und Verbände.

Wird das aufgedruckte Datum

überschritten, ist die Sterilität

nicht mehr garantiert und ein

Austausch fällig. Verbandskästen

sind unter anderem in Deutschland

Pflicht. Wer ohne in eine

Verkehrskontrolle gerät, muss mit

einem Verwarnungsgeld rechnen.

Fehlt einer bei der Hauptuntersuchung,

entsteht ein kleiner Mangel.

Wer einen neuen braucht: Aktuelle

Modelle tragen die DIN-

Nummer 13164. (dpa)

Regeln für die

Beifahrer

Schuhe vor dem Einsteigen abklopfen,

und bitte nicht die

Sitze mit Gebäck vollkrümeln: 29

Prozent der Autofahrer in

Deutschland stellen laut einer Forsa-Umfrage

Verhaltensregeln für

die Mitfahrer auf. Jeder Dritte davon

(33 Prozent) möchte nicht,

dass im Fahrzeug gegessen wird.

8 Prozent legen Wert auf saubere

Schuhe, 6 Prozent verbieten sich

Getränke im Auto. Im Auftrag von

Cosmos Direkt wurden 1514 Autofahrer

ab 18 Jahren in Deutschland

befragt. (dpa)


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 13. November 2019

Stellenangebote

Wir suchen für unser BURGER KING® Restaurant in Senden, Am Dorn 11

SCHICHTFÜHRER/–INNEN

(Vollzeit)

MITARBEITER/–INNEN FÜR KASSE UND KÜCHE

(Teilzeit/geringfügig beschäftigt)

Bewerben Sie sich per E-Mail: bewerbungen@burgerking.de

oder perTelefon: 0152/0 8944725

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unterstützung in Sendenhorst für

den Haushalt unserer Familie

gesucht: allg. Reinigung und

Bügeln (nur auf Basis Minijob)

☎ 0151/5251 3932 (am Wochenende

oder wochentags ab 14 Uhr)

Seppenrade, suche Erzieherin zur

Kinderbetreuung, 4 Std. wöchentlich,

150 € im Monat, ☎ 02591/

8936329.

Verkäufer, m/w/d, auf Vollzeit-, Teilzeit-

oder 450 €-Basis für unsere

Filiale in Nordkirchen gesucht.

Hoberg´s Bäckereien GmbH,

☎ 02377-3600.

Wir suchen

Zeitungsboten (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung

der Tageszeitung in der Nacht oder

den (frühen) Morgenstunden in

LÜDINGHAUSEN (Stadt und Land)

auf Minijob- oder Teilzeitbasis. Für

die Zustellung in den Landbezirken

benötigen Sie einen eigenen Pkw.

Die Aschendorff Logistik

freut sich auf Sie!

Telefon (0251) 690-664

nachtlichter@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Ascheberg: Putzhilfe für Privathaushalt

gesucht, 1 x wöchentl. für 4

Std. ☎ 02593/928235

Minijob als Bote

Für die Mittwochsund

Samstagsverteilung

der HALLO suchen wir

Zusteller (m/w/d ab 13 Jahre)

aus BÖSENSELL, LÜDING-

HAUSEN und NORDKIRCHEN.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach unverbindlich

bei der Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

(Mo. – Fr., 8.00 Uhr – 17.00 Uhr)

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Suche Studentin oder flexible Frau

für unsere Kinder 7 und 3 Jahre alt

für die Mittags-/ Nachmittagsbetreuung

sowie in den Abendstunden

nach Vereinbarung. ☎ 0172/

6302054.

Unterricht/

Weiterbildung

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40542599.

Möbel/Wohnen

El. Rasierer Braun S1 fabrikneu u.

original verpackt, für nur 25 € (NP

68,50 € lt. Preisetikett) zu verk.,

☎ 0251/787891

Armbanduhr u. Schmuck gesucht,

☎ 0157/58142115

Wegen Umzug zu verk.: Bilder, Massagebett

und Sofa, Preis VB,

☎ 0176/54046188

Nachtschränkchen aus der Bretagne,

florale Schnitzereien und schöne

Marmorplatte zu verkaufen

☎ 0251 / 3270181.

Stoffe die begeistern! Im Zuge

unseres Räumungsverkaufs präsentieren

wir Ihnen über 10.000m

Qualitätsstoffe zu Outlet-Preisen

schon ab 6€/m. Ob Polsterung,

Gardinen oder Kissen, unsere

Stoffe lassen Ihren Wohnraum in

neuem Glanz erstrahlen. Nutzen

Sie diese Gelegenheit. ................

Jetzt 2 x in Münster: ...................

1) Einrichtungshaus: .....................

An der Hansalinie 4-6 ..................

2) Stoff-Outlet: Hartkortstr. 5

Mehr zum Räumungsverkauf auf

sensa-ausstellungsstuecke.eu

Luxus-TV-Sessel m. 5 Motoren,

elektr. Aufstehhilfe, Fuss u.-Rückenteil,

Fussteilverlängerung m.

Herzwaage, Sitzhöhen u. -tiefenverstellung,

mod. Form, 4 J., Topzustand,

NP 4.300 € f. 950 € VB,

☎ 0157/88998264.

10 Bierkrüge mit Zinndeckel, nie

benutzt, abzugeben, ☎ 0251/

33984

Neuw. Schlafcouch m. Bettkasten, 30

€ und Mini-Stereoanlage m. 2

Boxen, 30 €. ☎ 02575/1564 od.

01516/5184782

Tiermarkt

Katze Lilli, 6 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt, sehr lieb, verschmust,

mit einem chronischen Katzenschnupfen

sucht ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

Meerschweinchenbabys aus liebevoller

Hobyzucht. Auch Kastraten.

% 02501/6074, 01629871411.

Ganz dringend suchen wir für Kater

Simba rot/weiss, 10 J., kastriert,

tattowiert, entwurmt u. geimpft,

ein ruhiges liebes Zuhause ohne

Freigang. ☎ 0171 / 7452631.

Kater Carlos, 6 J., kastriert, tattowiert,

entwurmt sucht dringend

ein liebes neues Zuhause mit Freigang.

☎ 0171 / 7452631.

3 Katzenkinder zw. 5 u. 7 Monaten,

alle kastriert, tätowiert, entwurmt

u. geimpft, suchen ein liebes,

beständiges Zuhause ☎ 0171/

7452631

Wunderschöne BKH Katzenbabys, 8

Wochen alt ab 17.11.2019 abzugeben.

☎ 0176/53778674.

Suche eine Katze, ca. 2-3 Jahre alt,

☎ 0251/8712323

Verkäufe

Am 17.11.2019 findet in der Mauritzschule,

Stiftsstr. 19 in MS ein

Flohmarkt für Kinder und Erwachsene

von 11:00 - 13:30 Uhr mit

großer Caféteria statt.

Haushaltsauflösung, am Sa. 23.11.19

(9-15 Uhr), So. 24.11.19 (10-13

Uhr) in TE-Leeden, Herkenstr. 2.

Zu verk. sind: Hochwertige alte

Möbel u. Geschirr, Bücher,

Gemälde, Damenbekl., Kindermöbel,

Kleidung, Spiele u. Kinderfahrradanhänger

(Zweisitzer).

Dudelsack für ihre Feier? Das Highlight

mit dem Flair der Highlands

im orig. Kilt dudelsack-muenster.de

01742420461

Online-ID: 9f3620f0

Ibach Klavier, Holz hell, zu verkaufen.

☎ 02595/385814.

Buche/Eiche, auf 30 cm gesägt und

gespalten, trocken, zu verk.

☎ 02509-8140

Winterreifen Golf V, 195/65 R15,

Profil 5 mm, ☎ 0173/2700883 ab 9

Uhr

Karnevalskostüme für Erwachsene

von privat zu verkaufen, verschiedene

Größen, ☎ 02505/3428.

Rindenmulch, Mutterboden und

Bruchsteine etc., Bauernhof Schröter,

☎ 0160/95942748.

4 Winterreifen Good Year 195/

65R15 91T, ca. 5000 km gelaufen,

auf Alu-Felgen, 250 € zu verk.

☎ 0152/5182741.

Da.-Hollandrad UNION, 28er, 5-G.-

Rücktritt, Trommel vo., Schwalbe-

Reifen, Standlicht hi., sehr gepfl.,

90 €, ☎ 0152/10145474

Kaminholz Buche, Eiche, trocken, 2

Jahre abgelagert. ☎ 0160/

95942748.

4WR185/60 R15 84 T Barum Polaris

3 Profil 5,5-6 mm auf 4 Loch-

Stahlfelge z.B. für Meriva, Preis VS

☎ 02575-1730

Viedeorecorder JVC für 25 € zu verkaufen.

☎ 02597/5897.

Kaminholz, reine Buche, SRM ab

74€ bei Abholung, Lieferung möglich,

☎0151/22261736 Nottuln

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

Heckenschnitt, Rohdungen Hochdruckreinigung

usw.

% 0179 2675397 o. Whatsapp

Oldtimeraufgabe, Fachzeitschriften

für Auto und Motorräder, ca. 125

St. von 1955-11/2019, ferner

Bedienungsanleitungen, E-Kataloge,

E-Teile neu u. gebraucht,

Werkzeuge, Fahrradhilfsmotoren

u.A. gegen Gebot, ☎ 0251/787348.

Holz zum Selbersägen, Hartholz,

versch. Sorten, ca. 200 Fm, 1000

St. Eichenspaltpfähle zu verk.,

☎ 0160/95 94 27 48.

Damen-Hollandrad, Gazelle, 7-Gang,

150 €, Damen-Hollandrad, Gazelle,

21 Gänge, 100 €, ☎ 01578/

1974121

Klavier KAWAI, schwarz, Topzustand,

wenig gespielt, günstig.

☎ 0170/8432126.

Lassen Sie Ihre alten 8, Super 8, 16

mm Schmalfilme und VHS-Kassetten

von privat auf DVD kopieren.

Tel 0 25 04/25 30.

Gesuche

Sammler sucht Modellautos und

Baumaschinen 1:18 1:43 1:50 1:87

% 01722874731

Suche Wandregal 50’er-60’er Jahre

(String) und Plattenspieler Dual

oder Telefunken %0151-50548041

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller, Dachboden,

Hausverkauf oder Nachlass.

Tel. 0 25 72/8 91 35 oder 01 60/

99 14 28 88.

Kaufe alte Stehlampen Weihnachtsdeko,

Zinn, Modeschmuck, Uhren,

von Privat. ☎ 0163/4582465

100€ für Kriegsfotoalben, Fotos

,Dias, Negative, Technik-Fahrzug-

Flugzeug-Marine-Zeppelin-Fotos,Autogramme,

Postkartenalben

uvm.aus der Zeit 1900-50 von Historiker

gesucht % 05222-806333

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller, Dachboden,

Hausverkauf oder Nachlass.

Tel. 0 25 72/8 91 35 oder 01 60/

99 14 28 88.

Musikerfamilie sucht Musikinstrumente

(auch reparaturbedürftig),

☎ 0170/7312510.

Suche Akkordeon, Bandoneon und

steirische Harmonika, groß und

klein. ☎ 0163/8908052 od.

☎ 0201/45853234.

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Sammler sucht fertig gestickte Gobelinbilder

sowie Puppen und Teddies,

alles aus Omas Zeiten. Bitte

alles anbieten. 0151 / 71410467.

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎2508/997892 o. 02508/993219.

Vermischte

Anzeigen

Akkordeon oder Harmonika, sowie

Blasinstrument von privat gesucht,

☎ 02381/3606332.

Auflösung des Rätsels

7

2

1

5

6

8

4

3

9

4

3

9

2

1

7

8

6

5

8

6

5

9

3

4

2

7

1

6

9

2

4

8

5

3

1

7

1

8

3

7

9

6

5

4

2

5

7

4

1

2

3

6

9

8

2

5

7

3

4

1

9

8

6

3

1

8

6

5

9

7

2

4

Dienstleistungen/

Empfehlungen

9

4

6

8

7

2

1

5

3

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge,

☎02536/344925 o. 0172/1990611.

1A.Wintergärten, Sommergärten,

Terrassendächer, Carports. Incl.

sämtlichen Nebenarbeiten. Jetzt

WinterFestPreis f. 2020 sichern.

atb-ahaus.de ☎ 02561/987111.

freundlich - fair - kompetent

NEU: Mobiler Notruf für unterwegs mit GPS-Ortung

-

Hausnotruf kostenlos

mit Pflegegrad*

*Antragstellung u. Bewilligung der Pflegekasse erforderlich

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

Heckenschnitt, Rückschnitt,

Hochdruckreinigung, Unkraut

% 0179 2675397 o. Whatsapp

Steuerberatung Selm-Bork, Julia Stoverock,

Schorfheide 34, in 59379

Selm-Bork, 0 25 92/94 61 03 1

info@stoverock-stb.de

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/ 977 66 00,

zahntransporte.de

Hausteam bietet: Maler/Laminat/

Fliesen/Elektro/Trockenbau/Putz

uvm. ☎ 0163/2077253.

Spiele DUDELSACK auf Ihrer Feier!

Traditionell im schottischen Kilt.

% 0176/22933123

Partnerschaften

Wo bist Du? Ich vermisse Dich! Wo

ist der Mann, ab 60, der aufgeschlossen,

treu, ehrlich und

humorvoll ist? Wenn Du aus dem

Umkreis Lüdinghausen kommst

und mich, Brigitte, kennenlernen

möchtest, rufe mich an. ☎ 02591/

9492055.

Rentner (Witwer, 69 Jahre alt, gehbehindert),

sucht nette, positive

Partnerin (55+) auf Augenhöhe,

aus Münster od. näh. Umgebung,

Tel.01 71/ 1 20 64 86.

Etwas Glück gefällig? Liebe Unbekannte,

sportlicher Unternehmer

Anfang 50, romantisch, treu, sensibel,

ehrlich, sucht nette sportliche

Frau bis 48 Jahre für eine gemeinsame

Zukunft. Freue mich über

deine Zuschrift, gerne auch über

Whatsapp oder SMS. Trau Dich!

Tel. 0172/6067989

Reise

Dornumersiel u. Nahe Bensersiel,

Fewo Weihnachten u. Silvester

frei. 05846 / 2485, www.nordseefriese.de

Geschenkt

Vitrinenschrank, Echtholzfurnier,

Eiche hell, Abmess. 97x215cm, an

Selbstabholer zu verschenken.

☎ 0151/541128806

Aquarium ohne Abdeckung u. Zubehör,

1,20 x 0,50 x 0,40 m , 8 mm

Glas, zu verschenken. ☎ 0251/

619090

Schöne Couchgarnitur, Sessel, Zweisitzer,

Dreisitzer, 95cm, 145cm u.

195 cm, Farbe beige, Federkern zu

verschenken. T. 02508/589

Online-ID: dbf9c79d

Kontakte

(Bars und Clubs)

Private Hausfrauen für Dich! 01520-

588 73 08

Bekanntschaftsvermittlungen

Rosemarie, 77 J., verwitwet, bin eine

ruhige, ordentliche Hausfrau, habe

ein großes Herz, eine weibl. Figur

mit schöner Oberweite. Ich koche

gern u. gut, bin fleißig in Haus u.

Garten u. habe ein Auto, ich wünsche

mir üb. pv einen guten Mann

hier aus der Gegend, bis ca. 85 J.

Alles Weitere möchte ich mit

Ihnen gerne persönlich besprechen.

☎ 0160 – 7047289

Edeltraud, 73 J., gelernte Köchin,

zuletzt war ich noch ehrenamtlich

im Altenheim tätig, ich bin eine

liebevolle, hübsche, zärtliche

Witwe, mit guter Figur u. etwas

mehr Oberweite. Mein Herz sehnt

sich nach e. guten Mann, Alter u.

Aussehen sind nicht entscheidend,

habe Auto u. bin nicht ortsgebunden.

Lassen Sie uns doch

einfach mal telefonieren pv

☎ 0151 – 62913878

Ich, Vera, 68 J., eine ruhige, häusliche,

bescheidene Witwe, ich koche

u. backe sehr gerne, mag Tiere,

Gartenarbeit, die Natur. In meiner

kleinen Wohnung lebe ich ganz

allein u. habe niemanden um den

ich mich kümmern kann. Ich

sehne mich üb. pv nach e. ordentlichen

Mann gerne bis ca. 80 J.,

den ich umsorgen u. lieb haben

kann. Bitte um Nachricht ☎ 0170

– 7950816

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Judith, 64 J., mit schöner fraul. Figur

u. viel Liebe im Herzen. Bin sparsam,

eine gute Hausfrau u. Köchin,

habe keine übertriebenen

Ansprüche. Ich wohne ganz

alleine u. könnte auch zu Dir ziehen.

Bald ist schon wieder Weihnachten

u. wir sind noch immer

allein. Ruf üb. pv an, alles im

Leben ist doch zu zweit viel schöner.

☎ 0176-34498406

Ingrid, 69 Jahre, seit üb. 2 Jahren

verwitwet. Bin eine gute Köchin,

fahre gerne Auto, würde auch

umziehen. Weil ich etwas schüchtern

bin u. nicht alleine ausgehe,

versuche ich Sie hier zu finden.

Sind Sie ein lieber Mann, den ich

glücklich machen kann? Dann freu

ich mich auf Ihren Anruf üb. pv u.

richte mich ganz nach Ihnen.

☎ 01520-8293309

Erika, 74 J., mit schöner weibl. Figur

u. dem Herz am rechten Fleck. Bin

vertrauensvoll, eine gute Autofahrerin,

Köchin u. saubere Hausfrau,

aber seit ich verwitwet bin, sehr

einsam. Wäre umzugsbereit, wenn

Sie es ehrlich meinen, denn das

Alleinsein ist gar nicht schön. Kostenloser

Anruf, Pd-Seniorenglück

☎ 0800-7774050

Petra, 62 J., attraktive, zierliche

Witwe, mit schöner Oberweite, bin

eine liebe, humorvolle, naturverbundene,

zärtliche Frau, ich mag

gern schöne Spaziergänge, radeln,

Tagesausflüge, gemütliche Fernsehabende.

Ich sehne mich nach

einem guten lieben Mann bis ca.

70 J. Haben Sie ehrliches Interesse

an einem Treffen? pv ☎ 0160 –

97541357

Kaufe Militaria - zahle Höchstpreise.

Soldatennachlässe, Orden, Ehrenzeichen,

Uniformen, Dolche,

Säbel, Mützen, Urkunden, Nachlässe,

Fotonachlässe usw. vor 45.

☎ 02524/1210 od 0178/8014689.

Grundstücke

Suche f. 2 Frauen ein RUHIGES Baugrundstück/Hinterlandbebauung/

Lückenbebauung für altengerechte

DHH in LH. ☎ 0151/55897975.

Ankauf Häuser

Hausverkauf??? Apotheker Familie

sucht ein EFH / DHH oder RH zum

Kauf in Lüdinghausen o. Seppenrade.

Kostenlos für Verkäufer !! H.

Fischer Immobilien 02594/783463.

Ankauf Wohnungen

ETW Verkauf??? Prokuristin, 42J.,

ledig, sucht eine ETW mit Balkon

oder Terrasse zum Kauf in Lüdinghausen.

Kostenlos für Verkäufer!!

H. Fischer Immobilien 02594/

783463

Vermietung

Wohnungen

Olfen, Neubau-OG-Whg, ruhige. aufgelockerte

Wohnlage, 3 Z., 86,02

m², stadtnah, Eingang über Außentreppe,

offene Küche mögl., Diele,

Bad m. ebenerd. Dusche u. BaWa,

HWR, AR, Spitzb., Fliesen, Laminat,

FBH, elektr. Rollos, Blk. in

S/W Ausrichtung u. Blick ins

Grüne, EA vorh. KfW 70, NR,

keine Tiere, Carport mit AR + 2.

Abstellplatz extra, KM 697 € +NK,

2 MM Kaution, ☎ 02595/7886 o.

0157/54044636 (werkt. ab 18 Uhr )

Lüdinghausen, Nähe Finanzamt, im

2. OG, 52 m², KM 303 €, Süd-Balkon,

sep. Gas.-Hzg., frei ab

31.01.20, ☎ 02597/8584.

2-ZKB, Gäste-WC, DG, KM 450€ +

NK + Kaution. ☎ 05483 / 1200. Ab

01.12.2019 zu vermieten.

gewerbliche Objekte

Garage/kleiner Lagerraum:

Die Westfälischen Nachrichten

suchen zur

dauerhaften Anmietung

eine Garage oder einen kleinen

Lagerraum in Lüdinghausen

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

Tel: 02 51/690-664, E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@

aschendorff.de

Garage/kleiner Lagerraum:

Die Westfälischen Nachrichten

suchen zur

dauerhaften Anmietung

eine Garage oder einen kleinen

Lagerraum in Lüdinghausen

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

Tel: 02 51/690-664, E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@

aschendorff.de

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

S I

S I N K E N

F L I C D

O P S I N

N E T T O

W A S R

D

K

O

S

G

B

I

P

A

Z

Sonstige Fahrzeuge

ATC ☎ 02861-8249996 Ankauf aller

PKW´s, auch Unfall-/Motorschäden

+ hohe Kilom. Zahle Bar!

☎ 0173/230 2267.

!! 0160/94811616 Suche alle Toyota,

Audi, BMW, VW, Mercedes, Opel

usw. Alles anbieten, mit allen

Schäden, TÜV/KM egal.

Ankauf v. Gebrauchtwagen, PKW,

LKW, Unfallwagen, Motorschaden.

☎ 0231/99214900 od. 0163/

3030321, auch So.

D

R

A

E

N

O

T

T

K

E

E

X

O

D

U

S

M R

S O U T

L O L L I

N M G

S T I L L

S T E G

N S

E

I

A N W E S

D U E R R E

F N V

R A L

Z M L

U

F

E

R

U

N

R

E

D

I

M

E

X

E

G

E

T

N

E

G

R

I

-Auslagestellen

mittwochs und samstags

Hier liegt unsere Zeitung kostenlos für Sie aus:

Lüdinghausen /Seppenrade

O Edeka Neuhäuser, Dülmener Straße 26

O Bäckerei Holtermann, Kirchplatz 5, nur samstags

O Shell-Tankstelle, Sendener Straße 8

O Tabak/Lotto Nientiedt/Wecker, Münsterstraße 10

Olfen /Vinnum

O Westfalen Tankstelle Tozlu, Schlosserstraße 2

Senden/Ottmarsbocholt/Bösensell

O Autohof Senden, Am Dorn 5–7

O TotalTankstelle, An der Bundesstraße 235

O Bäckerei Lüningmeyer, Dorfstraße 39

Nordkirchen/Südkirchen /Capelle

O Kiosk & Imbiss Südkirchen, Cappenberger Straße 10

O Bäckerei Artmann, Bergstraße 22

O Edeka Geldmann, An der Mühle 17

2

5

M

E

S

S

I

E

M B

E M O

R H

W O V

B E N

I

L

R

G

M

A

R

S

O

A

S

S

T

S

I

P

S

A

H

E

R

A

I

E

R

A

EXPANDER

M

D

L

O

H

E

B

O

S

S

E

L

L

O

N

D

O

N

4

2

8

6

M

A

E

H

E

R

I

F

B

O

G

A

R

T

B

A

Z

A

L

E

E

L

E

G

E

S

A

N

G

T

N

A

R

K

A

D

I

N

H

E

L

E

V

E

N

L

G

F

E

U

R

I

G

H

T

O

N

N

E

N

V

A

T

O

E

O

N

I

G

I

T

R

A

U

B

E

T

B

I

E

D

E

R

Z

P

L

E

D

A

D

O

S

A

E

G

E

R

N

I

E

R

B

G

U

T

L

A

M

O

O

R

R

I

S

T

A

U

E

N

L

O

D

R

A

C

R

I

M

2

1

S

A

F

F

I

A

N

K

D

D A

E

H N

N

E R

N

O

F

F

L

A

U

N

G

E

I

N

Z

I

G

H

A

A

L

B

I

E

L

F

R

E

D

A

A

N

D

E

R

E

P

A

G

A

E

N

S

E

E

K

U

L

I

S

S

E

N

D

K

E

N

N

E

N

M

A

H

A

R

S

C

H

U

N

E

A

P

E

L

T

M

A

B

L

U

F

T

E

G

E

Sudoku

6

4

8

5

7

O

H

O

E

K

B

E

L

L

E

N

T

H

G

E

W

E

R

G

E

A

E

S

E

L

T

S

A

G

E

N

L

K

A

H

L

E

O

M

E

U S

C

H

T

A

I

P

E

H

P

M

K

C

T U

R

E

V A I I A S

O Z E A N I E N D U R C H Z U G

R E I T E R I N Y E I T E R

S U L A T E K L E I D B B

P G M P R I E L N T U E R

A S A E E N R T A X I R A

N I E N D P N E U P F A N D

N R L E N I O E D L S

V A S E L I N E T K I E P E

I M A L D H E R O S S R

D E S R A S E N B K A I

E S E N O R L M O G E L N

O S I N L L I N O L E U M

S M E L B E T E D S J

M A G N O L I E H E C K E

A I B G S T A N N A H M E

I K E T R E N T E R H P

E R G A B O R R P L I

M O T E L O L I S A D I E

G E N W A N H E U E R N D L

T T E E N G S M D V O M

A Z U R B L A U B M O R A L

P W I E N K O R A N S L

A N E D A V O S R S A B A

C B R A U S R A C H T L O S

H I L E H O P E R S O L

E U E N D S U M M E L G F

A M O R A T S E H E G E R

E I T E N S G E T A N W E

R G B H E R A N U E Y

M U V E E E F H R

E D S X Z P R

L

E L E

Z

A

N

J

S E

D

I

M

I

E

R

E

N

I

B

N

G

E

S

E

N

U

B

E

N

I

T

O

Elektrofahrzeuge

!!!Auto Ankauf Scherde kauft Autos

und Busse aller Art... Alter,

Zustand egal. Bitte alles anbieten,

auch ohne TÜV, komme sofort,

auch sonntags. ☎ 01578/7355877

Wohnwagen

Privat sucht ein Wohnmobil oder

Wohnwagen. 0152/25754905.

P

A

N

E

E

L

L

E

C

E

S

A

R

E

P

E

www.ag-muensterland.de

5

1

2

3

8

M

A

T

T

E

N

T

S G

B E

R R

N O M I

E S E

R N G

I N T E

D

Y

H

E

R

U

N

T

E

R

R

A

E

S

O

N

N

E

D

E

2

7

W

E

I

N

L

R

E

L

A

I

S

U

L

M

E

G

A

L

A

N

E

L

R

L

R

C H

S E

1

8

9

4

T

T

I

A

M

A

T

E

I

L

A

N

D

N

K

L

A

E

N

G

E

B

G

E

C

C

E

E

F

E

U

A

T

H

E

N

2

5

WWP2016S-46

F

R

E

I

E

W

E

S

T


Immunmarathon

Mittwoch, 13. November 2019


Gut

geschützt

Das ist wie ein

Marathonlauf,

der Körper kämpft

mit der gesamten

Immunabwehr

gegen die

eindringenden

Viren.

Andreas Kiefer, Präsident der

Bundesapothekerkammer„

So hat der Schnupfen

keine Chance

Es geht wieder los: Bei Regen Wind und Kälte beginnt die Erkältungssaison.

Foto: dpa

Das ist die sogenannte

Tröpfcheninfektion.

Auch enger Körperkontakt

kann

zu einer Ansteckung führen,

genau wie das Berühren von

Türgriffen und anderen Oberflächen.

Die Faustregel dabei lautet:

Viren haben leichtes Spiel,

wenn die Immunabwehr geschwächt

ist – und das passiert

häufiger bei nasskaltem

Wetter, unpassender Kleidung,

aber auch in überheizten

und schlecht gelüfteten

Räumen.

Erkältung ist aber nicht

gleich Erkältung. Experten

Unangenehm und ungelegen:

Eine Erkältung

kommt immer zum falschen

Zeitpunkt. Ausgelöst

wird sie von Viren,

die beim Husten und

Niesen herumgeschleudert

werden.

unterscheiden über hundert

Typen von Erkältungsviren,

erklärt Hausarzt Hans-Michael

Mühlenfeld aus Bremen.

Obwohl man oft von

einem „grippalen Infekt“

spricht, haben Grippe- und Erkältungsviren

nichts miteinander

zu tun. Wenn einen

die Erkältung erwischt hat,

gerät der Alltag ziemlich

durcheinander. Besonders gefährdet

sind Menschen, die

viel im Freien oder in sozialen

Berufen arbeiten. Das ergab

eine Erhebung der AOK zur

Arbeitsunfähigkeit ihrer Mitglieder

im Jahr 2018.

Manche können oder wollen

jedoch bei einer Erkältung

nicht pausieren – sei es aufgrund

von Terminen im Job

oder privaten Verpflichtungen.

Statt zum Arzt gehen sie

dann in die Apotheke. „Kommen

Patienten mit der Erwartungshaltung,

die Erkältung

soll direkt nach einmaliger

Anwendung des Präparates

vollständig verschwinden, so

ist das eine der schwierigsten

Beratungssituationen überhaupt“,

sagt Andreas Kiefer,

Apotheker in Koblenz und Präsident

der Bundesapothekerkammer.

Bei der Beratung gilt es für

den Apotheker, einige Fragen

zu klären: Wie lange hat der

Patient bereits die Beschwerden?

Werden zusätzliche Medikamente

eingenommen,

oder gibt es Grunderkrankungen?

Ebenso wichtig sei zu klären,

ob die Symptome überhaupt

auf eine Erkältung hindeuten

– oder ob es sich um etwas

anderes handelt. In so

einem Fall rät Kiefer zum Arztbesuch.

„Viele unterschätzen,

welche Irrsinnskraft die Immunabwehr

den Körper kostet“,

so der Apotheker. „Das ist

wie ein Marathonlauf, der Körper

kämpft mit der gesamten

Immunabwehr gegen die eindringenden

Viren.“ Jene „abgrundtiefe

Erschöpfung“, die

viele Menschen dann verspürten,

sei ein Ergebnis der Immunabwehr.

Wer den Bogen

mit dem „Erkältungsdoping“

aus der Apotheke überspanne,

muss damit rechnen, länger

auszufallen als geplant.

Damit es nicht so weit

kommt, lässt sich einer Erkältung

auch in gewissem Maße

vorbeugen – beispielsweise

durch regelmäßiges Händewaschen,

gründliches Lüften

und angemessene Kleidung.

Viele halten auch Vitaminpräparate

für hilfreich – eine eher

unnötige Investition, so Kiefer.

Bei einer ausgewogenen

Hausmannskost würden ausreichend

Nährstoffe aufgenommen.

Sinnvoll ist aber,

die Hausapotheke rechtzeitig

aufzustocken. Mühlenfeld

empfiehlt schmerzstillende

und fiebersenkende Mittel,

Nasentropfen, Lutschtabletten,

auch Salbeitee zum Trinken

und Inhalieren sowie

Pfefferminzöl. Von Kombipräparaten

rät Kiefer ab – damit

könne es zu versehentlichen

Überdosierungen oder Wechselwirkungen

kommen.

Unerheblich sei hingegen, ob

Erkältete zur Linderung auf

Heilpflanzen, Hausmittel oder

Medikamente setzen. Denn

heilen kann das alles nicht –

nur lindern. Mühlenfeld: „Das

alles macht es etwas leichter,

die Zeit zu überstehen, bis

man wieder gesund ist.“ (dpa)

DAS MÜNSTER! ABO ZUM FEST

6 HEFTE

FÜR12 €

GRATIS

Ausstechform

Giebelhaus

für Sie als Besteller!

6 Ausgaben MÜNSTER!

schenken für nur 12 €

Jetzt lesen oder verschenken + Prämie sichern!

www.muenster-magazin.com/schenken | abo@muenster-magazin.com | Tel. 0251 690 4000

Weitere Magazine dieses Users