hallo-greven_16-11-2019

hallomuenster

Lokales: Letzter Rezitationsabend Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Heute 6°|1°

Morgen 5°|2°

HALLO

GREVEN ∙ RECKENFELD ∙ GIMBTE ∙

ALTENBERGE ∙ NORDWALDE ∙ SAERBECK

Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 16. November 2019

Ausgabe 91/2019 ∙ Verteilte Auflage: 24 665

www.ag-muensterland.de

Staude statt Schotter

Steinwüsten vor der Haustür

müssen nicht sein. Einige

Pflanzen eignen sich als

Alternativen.| Draußen

Wirklich mit Wirsing?

Wer sich kulinarisch an den

Sommer zurückerinnern will,

muss typische Winterbeilagen

nicht meiden.| Essen & Trinken

Geniales Gang

„The Irishman“ – mit Robe

Niro (Foto), Al Pacino un

Joe Pesci – spielt in der

Mafia-Welt.| Kino

Kurz

notiert

MIT UNS

SIND SIE IMMER

AUF DEM

LAUFENDEN!

Vertrauen Sie Ihr

Altgold

einem Fachmann an!

Aufruf zur

Blutspende

GREVEN. Am Montag (18. November)

ruft das Rote Kreuz in Greven

zur Blutspende auf. Blutspender

sind von 16 bis 20 Uhr im CMS-

Pflegewohnstift, Philipp-Manz-Straße

5, herzlich willkommen. Neben

den Stammgästen sucht das Rote

Kreuz dringend Menschen, die

zum ersten Mal Blut spenden.

Wer Blut spenden möchte, muss

mindestens 18 Jahre alt sein und

sich gesund fühlen. Zum angenehmen

Abschluss der guten Tat lädt

das Rote Kreuz zu einem leckeren

Imbiss ein. Als Dankeschön verschenkt

der DRK-Blutspendedienst

ein Fleur de Sel.

www.ag-muensterland.de

Wir kommen

KI-Programm mit den Zucchini Sistaz

Lokales

SAERBECK. Die Maximilian- le sich mit einer Vielzahl von und Infos für Eltern unter dem le entgegen.

Kolbe-Gesamtschule (MKG) in Aktionen, die Schüler, Eltern Motto „Schule in Aktion“ gibt Weitere Informationen finden

Saerbeck lädt aktuelle Viertklässler

und Lehrer vorbereitet haben, es für 18. Januar (Samstag) 10

sich auf der Homepage

und deren Eltern aus und dem Schul-Café. Mitglie-

bis 13 Uhr.

der MKG, Schulstraße 10-12.

der Region zu einem mehrteiligen

der der Schulleitung stehen Die Anmeldewoche für das

Informations- und Ken-

für Fragen zur Verfügung. Schuljahr 2020/2021 läuft vom www.gesamtschule-saerbeck.de

nenlernangebot ein.

Weiter geht es am 5. Dezember 3. bis 6. Februar. Terminreservierungen

Den Auftakt macht der Tag (Donnerstag) um 19.30 Uhr mit

hierfür und Anmel-

der offenen Tür am Samstag einem Informationsabend für dungen für den Schnupperunterricht

des Saerbecker Adventsmarkts

Eltern im Forum der Schule.

nimmt die MKG ab

(23. November). Von 14 Eine Einladung zum Schnup-

6. Dezember (Freitag) auch di-

bis 17 Uhr präsentiert die Schuperunterricht

für Viertklässler gital über ihre Anmeldeporta-

g

Gültig von Mo. 18.11. bis Sa. 23.11.2019*

2 2 2

3,99

Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325 www.mixmarkt.eu

1 9 4

1 5 NEU

im Sortiment

h

Unfall: Vorfahrt

missachtet

An der Einmündung Grevener

Landstraße/Herberner Mersch in

Reckenfeld hat sich am Dienstagnachmittag

ein Verkehrsunfall ereignet,

bei dem zwei Insassinnen

eines Autos leicht verletzt wurden.

Um kurz nach 15 Uhr wollte

ein 67-jähriger Münsteraner

mit seinem Pkw vom Herberner

Mersch nach links in Richtung

Greven abbiegen. Dabei kam es

zum Zusammenstoß mit dem

vorfahrtberechtigten Wagen

einer 22-jährigen Grevenerin.

Diese fuhr in Richtung Reckenfeld.

Die 22-Jährige sowie ihre

52-jährige Mitfahrerin erlitten

leichte Verletzungen. Der Münsteraner

blieb unverletzt.

0,85

Infos für neue 5er an der MKG

Gesamtschule Saerbeck lädt mehrfach zum Kennenlernen ein

Foto: KI/Peter Wattendorff

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

www.ag-muensterland.de

Ihr alter Schmuck, Uhren,

Zahngold wird von

ausgebildeten

Goldschmieden

fachmännisch geprüft.

Grammgenaue Abrechnung

zu fairen Preisen.

Marktstraße 33 · Greven

Von Hand zu Hand, für die

Zukunft unserer Kinder.

Machen Sie sich stark für Kinder und Jugendliche,

indem Sie den Deutschen Kinderschutzbund

in Ihrem Testament berücksichtigen.

Gern senden wir Ihnen nähere Informationen.

Deutscher Kinderschutzbund in Münster

Berliner Platz 33 · Telefon 0251 47180

www.kinderschutzbund-muenster.de


Lokales

Samstag, 16. November 2019

Kurz

notiert

Führung am

Flughafen

GREVEN. Für die Flughafenführung

am 8. Dezember (Sonntag) um

11.30 Uhr sind noch Plätze zu vergeben.

Die Teilnehmer entdecken

die faszinierende Flughafenwelt

und erleben das spannende Geschehen

hinter den Kulissen des

Münster Osnabrück International

Airport. Ein Besuch eignet sich für

Jung und Alt (Mindestalter ab

sechs Jahren). Die Führung kostet

für Erwachsene acht Euro und Kinder

(sechs bis 16 Jahren) sechs

Euro (inklusive Sicherheitsgebühr).

Anmeldungen nimmt Greven Marketing

bis zum 26. November

unter Telefon 0 25 71/1300 entgegen

oder auch online unter

www.greven-net.

Jahresabschlussfeier

beim VdK

NORDWALDE. Der VdK Ortsverband

Nordwalde lädt zur Jahresabschlussfeier

am 7. Dezember

(Samstag) um 15 Uhr in den Saal

des Altenzentrum Augustinus in

Nordwalde ein. „Bei Kaffee und

Kuchen, Gedichten und adventlicher

Flötenmusik werden wir uns

ganz auf die Adventszeit einlassen“,

schreibt der VdK Ortsverband.

Anmeldungen für diesen

Nachmittag nimmt Werner Wolters

unter Telefon 0 25 73/1308

(auch Anrufbeantworter) entgegen.

Gäste und Mitglieder aus

anderen Ortsverbänden sind jederzeit

herzlich willkommen. Der

Ortsverband Nordwalde freut sich

auf einen schönen Adventsnachmittag.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02571/936840

Anzeigen

0 25 71/93 68-20, -31, -32

anzeigen.greven@

ag-muensterland.de

Redaktion

0 25 71/93 68-14, -30

redaktion.greven@

ag-muensterland.de

Das Doppel verabschiedet sich

Letzter Rezitationsabend mit Kurt und Iron Kösters

Etwas wehmütig blicken

die Rezitatoren Kurt

und Iron Kösters auf die

vielen Veranstaltungen

zurück, mit denen sie in

den zurückliegenden 20

Jahren im gesamten

Münsterland die Freunde

der Literatur begeistert

haben.

SAERBECK. Es begann im

Jahre 1998, als sie auf Einladung

des damaligen Gemeindedirektors

Wilfried Roos und

des Bürgermeisters Albert Stakenkötter

mit ihrem ersten

Programm im Bürgerhaus

gastierten. Und im Bürgerhaus

endet auch ihre Reise

durch die Welt der Poesie.

„Verklärter Herbst“ heißt das

Motto am 24. November

(Sonntag) um 17 Uhr. Wer

könnte die herbstliche Stimmung

besser ausdrücken als

Rainer Maria Rilke mit seinen

Herbstgedichten? Oder gefällt

vielleicht das Gedicht „Verklärter

Herbst“ von Georg

Trakl besser, das dieser Veranstaltung

den Titel gab. Für andere

wiederum ist Fontanes

„Herr von Ribbeck“ unübertroffen.

Wie immer entscheidet

das Publikum, dieses hat

das sehr seltene Vergnügen,

diese und viele andere Werke

auswendig vorgetragen genießen

zu können, denn es gibt

nur noch wenige Rezitatoren,

die Erzählungen oder Gedichte

frei vortragen, schreibt die

Gemeinde in einer Ankündigung.

Kurt und Iron Kösters haben

mit einem feinen Gespür Werke

für einen besonderen

herbstlichen Rezitationsabend

im Bürgerhaus zusammengestellt.

Die Zuhörer können

sich verzaubern lassen

von Klassikern wie Goethes

„Legende vom Hufeisen“ und

„An den Mond“, Fontanes

„John Maynard“ oder Johann

Peter Hebels „Kannitverstan“.

Auch Werke des 20. Jahrhunderts

wie „Der Bauchladenmann“

von Franz Josef Degenhardt

und „Leichter als Luft“

von Hans Magnus Enzensberger

werden zu hören sein. Neben

romantischer Verklärung

gibt es auch ein anderes, teils

sehr dramatisches herbstliches

Erleben, wie es Hermann

Hesse mit „Im Nebel“, Georg

Schwab in „Das Gewitter“ und

Marie Luise Kaschnitz mit „Im

Sturm“ eindrucksvoll darstellen.

Begleitet werden die beiden

Literaturfreunde von den Musikern

Dr. Volker Leiß (Flöte)

und Hans-Ralf Waterkamp

(Gitarre), bekannt durch

Rundfunk- und Fernsehauftritte.

Leiß und Waterkamp

Die Lage im Mittleren Osten

Politische Bildung im Speicher auf dem Bispinghof

NORDWALDE. Die evangelische

Kirchengemeinde Nordwalde/Altenberge

und der Förderverein

Bispinghof laden

aufgrund der aktuellen politischen

Situation ein, sich ein

Bild über die Lage im Nahen

und Mittleren Osten zu machen.

Am Sonntag (17. November,

Volkstrauertag) um 16 Uhr

wird Jürgen Hübschen einen

Vortrag mit dem Titel „Die Lage

in der Nahmittelost-Region

und die Verantwortung des

Westens – Kurze Tour d‘Horizon

und Versuch einer Bilanz“

halten. Anschließend ist eine

Diskussion mit dem Publikum

vorgesehen. Eingeladen sind

auch Flüchtlinge aus den entsprechenden

Regionen.

Der Eintritt ist frei, Spenden

sind herzlich willkommen

und gehen auf Wunsch von

Hübschen an den Verein „Lachen

helfen“, der Kinder in

Kriegs- und Krisengebieten

zum Beispiel durch den Bau

von Schulen und Waisenheimen

unterstützt.

Zur Person: Der gebürtige

Coesfelder und Oberst a.D.

stammt aus der 45er-Generation,

jener Generation, die das

Ende und die politischen Auswirkungen

des Zweiten Weltkrieges

geprägt hat und die

aus den Trümmern des Landes

die demokratische Bundesrepublik

mit aufgebaut

hat. Er lebt jetzt in Greven.

Hübschen trat 1965 in die Luftwaffe

und war zunächst als

Offizier in der Luftverteidigung

eingesetzt. Nach seiner

Ausbildung zum Generalstabsoffizier

wurde er nach

mehreren Stabverwendungen

von 1986 bis 89 als Militärattaché

bei der Deutschen Botschaft

in Bagdad zum Auswärtigen

Amt abgeordnet. Von

1995 bis 2000 leitete er eine

OSZE-Mission in Lettland, bevor

er für seine letzte Verwendung

als Referatsleiter in das

Bundesministerium der Verteidigung

wechselte. Nach seiner

Pensionierung unterstützte

er von 2004 bis 2016

verschiedene deutsche Hilfsorganisationen

durch Sicherheitsausbildung

und -trainings

und war im Rahmen

dieser Tätigkeit auch in Afghanistan

und Afrika.

Jürgen Hübschen hat mehrere

Bücher zu den Konflikten

im Nahen und Mittleren Osten

veröffentlicht und

schreibt regelmäßig sicherheitspolitische

Artikel, unter

anderem für die Allgemeine

Schweizer Militärzeitung.

Passend zur Jahreszeit lautet das Motto der Abschiedsveranstaltung

von Iron (l.) und Kurt Kösters im Bürgerhaus „Verklärter Herbst“.

Foto: Philipp Kamp

werden die Stimmung der

vorgetragenen literarischen

Werke mit eigenen Kompositionen

aufgreifen. Beide wollen

zeigen, was auf Blockflöte

und Gitarre möglich ist: gefühlvolle

Balladen, beschwingte

Rhythmen und

atemberaubende Tonakrobatik.

Der Eintritt kostet zehn Euro

(Vorverkauf/Abendkasse).

Bluthochdruck:

Der stille Killer

Priv.-Doz. Dr. med. Horst Wedekind

Foto: MJH

Schüler und Studenten zahlen

fünf Euro. Die Karten gibt es in

Saerbeck bei Buch & mehr,

Marktstraße 28, sowie im Rathaus

(Abteilung Kultur & Touristik,

Telefon 02574/ 89503)

und bei Kurt Kösters

(02574/8275).

GREVEN. In Deutschland

sind etwa 35 Millionen Bundesbürger

von Bluthochdruck

(Hypertonie) betroffen. Als

„stiller Killer“ ist die Erkrankung

ein Risikofaktor für

Schlaganfall, Herzinfarkt oder

Gefäßverschlüsse. In der

Abendvisite am Dienstag (19.

November) um 19 Uhr informiert

Priv.-Doz. Dr. med. Horst

Wedekind, Chefarzt der Kardiologie

im Maria-Josef-Hospital,

zu aktuellen Behandlungsmöglichkeiten.

Eine Anmeldung

für die kostenlose

Veranstaltung ist unter Telefon

02571/50214003 erforderlich.

www.ag-muensterland.de

U

U Ü

Heiliger Martin reitet durch die Stadt

Martinsspiel am Sonntag / Aktion „Familien helfen Familien“

GREVEN. Das Martinsspiel spielen. Glücklicherweise

beginnt bei gutem Wetter am

Sonntag (17. November) um 17

Uhr vor den Stufen des Südportals

bringt sie ihr Pferd Dyna mit,

auf dem sie morgen ganz stolz

durch die Innenstadt reiten

der Martinuskirche. wird. Die jüngste Schauspiele-

Bei starkem Regen findet es

in der Kirche statt. Den heiligen

Martin wird in diesem

Jahr die zehnjährige Johanna

rin ist die fünfjährige Levke:

„Ich bin so glücklich, dass ich

endlich eine ‚richtige‘ Rolle

spielen darf und nicht nur

eine Gans.“

Nach dem Martinsspiel und

dem Laternenumzug sorgen

die Messdiener für den Ausschank

von warmen Kakao,

und die Schauspieler werden

die leckeren Martinsgänse

verteilen.

Einladen zum „Teilen wie St.

Martin“ möchte der Sachausschuss

Ehe & Familie der

Pfarrgemeinde St. Martinus

an diesem Wochenende auch

im Rahmen der Aktion „Familien

helfen Familien“. So werden

an allen Kirchorten in

Greven und Reckenfeld vor

und nach den Gottesdiensten

Lebensmittel wie Mehl, Magarine

und Nudeln gesammelt.

Diese Spenden werden im Anschluss

an das Martinsspiel

an die Mitarbeiterinnen Ingrid

Koling von der Grevener

und Brigitte Ransmann von

der Reckenfelder Tafel überreicht.

11.- 13.04.2020 Münster

MCC Halle Münsterland

... und Sonntag nachmittags

frische Waffeln

zu Kaffee, Kakao, Cappucino etc. ideal zur Tischdekoration

1,49 €

in versch. Farben

... alles im grünen Bereich

Medi-Weihnachtsstern

an der alten Molkerei 11, 48341 Altenberge Tel. 02505-93921-0

www.gartencenter-altenberge.de . info@gartencenter-altenberge.de

9.00-18.30 9.00-17.00

je

Gaultheria

'Rebhuhnbeere'

starke Ware

mit vielen Beeren je

2,99 €

Einladungzur

Adventsausstellung

Sa. 16. u.

So. 17. Nov.

bei Glühwein

Gebäck,

KaffeeundKuchen

und frischen Waffeln

. Öffnungszeiten Mo-Fr . Sa

jeden So 11.00-16.00

.


Lokales

Samstag, 16. November 2019

Fördern die KI-Kultur (v.l.) Renate David, Birgit Mulder (Volksbank),

Karin Grund (Stadtwerke), Egon Koling, Christiane Dolscheid (Kreissparkasse),

Werner Jacobs, Günther Hill, Peter Hamelmann.

Kurz

notiert

Klavierabend mit

Justus Frantz

„Eine Klasse für sich“

Halbjahresprogramm der KI Greven setzt auf Solides und Bewährtes

SAERBECK. Einen Klavierabend der

besonderen Klasse dürfen Musikliebhaber

am Donnerstag (21. November)

um 20 Uhr im Saerbecker

Bürgerhaus erwarten. Der weltbekannte

Pianist und Dirigent Professor

Justus Frantz präsentiert

„Mozarts Reise nach Paris“. Der

Eintritt beträgt 35 Euro (bei freier

Platzwahl). Bei „Buch & mehr“,

Marktstraße 28, sind noch wenige

Restkarten erhältlich. Vor dem Klavierabend

(16 Uhr) gibt Frantz ein

Kinder- und Jugendkonzert. Kinder

und Jugendliche haben freien Eintritt,

Erwachsene Begleitpersonen

zahlen vier Euro. Aus organisatorischen

Gründen ist für das Jugendkonzert

eine Anmeldung bei der

Gemeindeverwaltung unter Telefon

02574/89202 notwendig.

„Ein anspruchsvolles

Programm“, das verspricht

Egon Koling für

das erste Halbjahr 2020.

GREVEN. Die Grevener Kulturinitiative

hat wieder Solides

und Bewährtes zusammengestellt,

dass Fans locken

soll: von der Blues Company

bis zum verhinderten European

Song Contest-Kandidaten

Andreas Kümmert.

- Die Blues Company starte

im Januar. 40 Jahre Erfahrung,

4000 Auftritte, mehr als

20 Alben. Die Truppe um Tosho

Todorovic ist ausgezeichnet,

unter anderem mit dem

„Blues Louis (Samstag, 18. Januar,

20 Uhr, Kulturschmiede).

- Selbstläufer sind Bernd

Vogt und Patrick Gremme, die

Erich Kästner als Mann „Zwischen

den Stühlen“ in der

Stadtbibliothek präsentieren.

Lyrik mit Gesang – und eine

Genussvoll glauben

Biblisches Whisky-Tasting

GREVEN. Ein ganz besonderes

Projekt der westfälischen

Landeskirche gibt es jetzt auch

in der evangelischen Kirchengemeinde

Greven: biblisches

Whisky-Tasting. „Was soll das

sein?“ fragt sich vielleicht der

eine oder die andere. Nun: Es

geht nicht um ein Besäufnis in

kirchlichen Räumen. Vielmehr

versucht das Projekt

drei Dinge an einem Abend zusammenzubringen:

Bibel, Genuss

und Whisky. Pfarrer

Witthinrich: „Genuss ist ein

zentraler Punkt des christlichen

Glaubens. Zur Arbeit gehört

die Ruhe, zum Gottesdienst

Brot und Wein, zu dem,

was wir über den Himmel sicher

sagen können, die Tischgemeinschaft“.

Drei kulinarische Leckereien,

vier biblische Impulse und

vier Whiskys sollen deshalb

Das Projekt versucht, Bibel, Genuss

und Whisky zusammenzubringen.

Foto: Evangelische Kirchengemeinde

garantiert ausverkaufte Veranstaltung,

denn die Künstler,

lobt die KI, sind „eine Klasse

für sich“. (Samstag, 26. Januar,

18 Uhr, Stadtbibliothek).

- Das Susan-Weinert-Trio

war schon 2003 in Greven. „Ich

hatte zufällig an den Auftritt

gedacht“, berichtet KI-Chef

Koling, „da rief mich Herr

Weinert an.“ Wenn das kein

Zufall ist. Geboten wird Jazz,

Klassik, Weltmusik (Freitag, 7.

Februar, 20 Uhr, Kulturschmiede).

- Kanzlersouffleuse Simone

Solga war auch schon mal da.

Und Koling erinnert er sich an

ein unerfreuliches Gespräch

vor dem Auftritt: „Die hatte

einfach Lampenfieber.“ Nachher

ging‘s und Koling weiß,

wann er Solga ansprechen

einen Abend regelrecht abrunden,

sollen zum gemeinsamen

Genuss führen. Michael

Kneisel, Pädagoge und Whisky-Freund,

und Pfarrer Jörn

Witthinrich führen gemeinsam

durch den Abend, der in

gemütlicher Runde im Katharina-von-Bora-Haus

stattfinden

soll. Eingeladen sind sowohl

Menschen, die von

Whisky oder Bibel oder beidem

gar keine Ahnung haben,

als auch Kenner der einen

und/oder anderen Materie.

Stattfinden soll das biblische

Whisky-Tasting am Dienstag

(19. November) von 19 bis circa

21.30 Uhr. Eine Teilnahme ist

ausschließlich nach einer Anmeldung

per Mail an joern.witthinrich@m-einegemeinde.de

möglich. Die Teilnahme

kostet 20 Euro beziehungsweise

zehn Euro, wenn

jemand keinen Whisky probieren

möchte.

„Käptn Knitterbart und seiner

Bande“ vor allem kindgerecht

lustig (Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr,

Kulturschmiede).

- Er hat Schlagzeilen gemacht,

weil er nichts gemacht

hat. Andreas Kümmert, Gewinner

des Auswahlverfahrens

für den European Song

Contest, hat bekanntlich dankend

verzichtet. Seither tourt

der stimmgewaltige Singer/

Songwriter aber sehr erfolgreich

mit swingendem Neo-

Soul über ansteckenden Funk

durch die Lande (Freitag, 8.

Mai, 20 Uhr, Ballenlager).

Ein beachtliches Programm,

findet KI-Vorsitzender Egon

Koling, nicht ohne zu betonen,

dass die Zuschüsse der Stadt

für das Kulturprogramm seit

2007 nicht mehr erhöht workann

(Freitag, 6. März, 20 Uhr,

Ballenlager).

- Angesagt sind die Zucchini

Sistaz aus Münster, die ins

goldene Swing-Zeitalter entführen.

Das Trio ersetzt eine

ganze Big-Band. Und einen

Zirkus (Freitag, 20. März, 20

Uhr, Ballenlager).

- Jetzt sind sie auch noch

„konisch“. Ja, das ist das Programm

der 6-Zylinder, die

schon komisch waren, als viele

noch gar nicht lebten. Das A-

Capella-Urgestein-Ensemble

bringt Vokalkunst der Extraklasse

(Samstag, 25. April, 20

Uhr, Ballenlager).

- Käpten Knitterbart ist der

wildeste aller Piraten. Aber

keine Sorge, liebe Kinder, in

der Kulturschmiede ist das

Trotzalledem-Theater mit

Krach bei Bach

Musical wird in Nordwalde aufgeführt

NORDWALDE. Was haben

Johann Sebastian Bach und

Rock’n’Roll gemeinsam? Das

erfahren die Besucher am

Sonntag (17. November) um 17

Uhr in der St. Dionysius-Kirche

in Nordwalde.

Juli 1736: Ein Rektor überlegt

ob er einen disziplinlosen

durch einen unmusikalischen

Präfekten ersetzen

kann und das, zu allem Überfluss,

auch noch gegen den

Willen des Kantors. Daraus

entbrennt ein Streit, der die

Gemüter über die folgenden

Monate und wahrscheinlich

bis zu zwei Jahre beschäftigen

sollte. Diese und andere, auf

Tatsachen beruhende, Szenen

führten 264 Jahre später abermals

zu einigem „Krach“.

2000: „Krach bei Bach“, das

preisgekrönte Musical von

Rainer Bohm und Gabriele

Timm wird uraufgeführt. Auf

geniale Weise nutzen die beiden

die tatsächlichen Lebensumstände

und nutzen die

Kompositionen des Johann

Sebastian Bach als Grundlage,

versehen mit neuen frechen

Texten und Elementen der

Rockmusik.

Unter der Leitung von Thorsten

Schlepphorst (Nordwalde),

Michael Schmitt (Telgte)

den seien: „Allerdings hat sich

die Miete für das Ballenlager

erhöht.“

Peter Hamelmann von der KI

ist sich dabei sicher: „Wir betrachten

das Programm als

Stadtmarketing.“

Der Vorverkauf ist im

Schreib- und Tabakwarenladen

Dübjohann, Buchhandlung

Cramer+Löw, Greven

Marketing, Stadtbibliothek,

Moro Neno (Reckenfeld). Und

auch online über die Homepage

der KI: ww

w w.ki-gre-

ven.de

Probenfoto vom Musical „Krach

bei Bach“. Foto: Schlepphorst

und Sigrid Ricken (Rheine)

führt der Projektchor P22, die

Mädchenkantorei und die

Aufbaustufe (beide St. Dionysius,

Nordwalde), die Jugendchöre

(Telgte und St. Dionysius,

Rheine) sowie das verstärkte

Pfarrorchester St. Dionysius

Nordwalde „Krach bei

Bach“ auf.

Kleine Hände in

der Kulturwerkstatt

Ein neues Angebot bietet Monir

Nikouzinat am Freitag (22. November)

in der Zeit von 15 bis

17 Uhr in der Kulturwerkstatt Altenberge

an: „Kleine Hände“ –

ein Angebot für Eltern und ihre

kleinen Kinder ab drei Jahren.

Formen mit Ton, malen mit den

Fingern, reißen und neu kleben

– so entstehen Fensterbilder,

Masken und Figuren. Die Kosten

betragen fünf Euro, Kinder frei.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation

mit dem Haus Kindertraum.

Anmeldung: info@kulturwerkstatt-altenberge.de

oder

Telefon 0 25 05/937713.

Austausch beim

Elterncafé

SAERBECK. Das Elterncafé des Saerbecker

Familienzentrums findet am

Dienstag (19. November) von 14.30

bis 16 Uhr in der Kita Emilia für Eltern

mit ihren Kindern (bis sechs

Jahren) statt. Bei Kaffee und Gebäck

ist viel Zeit zum Kennenlernen,

Austauschen, Klönen und

Freundschaften knüpfen. Das Treffen

findet immer am ersten Dienstag

(Kita Emilia) oder den ersten

Donnerstag (Kita Sonnenschein) im

Monat im Wechsel statt, teilt das

Familienzentrum mit.

NEUE ANGEBOTE ZUM

ALDI PREIS. MEHR

IM BEILIEGENDEN

ALDI MAGAZIN.

Jeden Tag besonders –

einfach ALDI.

Öffentliche Bekanntmachung

Große Markenmöbel-Schlussversteigerung

Zu nie da gewesenen Preisen. Machen Sie Ihr Schnäppchen!

Wir schließen endgültig Ende November 2019

Einrichtungshaus

Vormals Domicil Münster

An der Hansalinie 4-6

Stoff-Outlet

Polstermöbel, Küchen, Wohnwände,

Sofas, Sessel, Betten, Esstische,

Teppiche, Lampen, Accessoires...

Online

Das größte Stoffangebot im Münsterland www.sensa-ausstellungsstuecke.eutu k u

Harkortstr. 5 / Münster an der B51

www.esstischsofas.eu | www.ohrensessel.eu

Montag bis Mittwoch 9.30 - 20.00 Uhr

Mo.

Di.

Mi.

Do.

18.11.

19.11.

20.11.

21.11.

Versteigerung

Letzter

Versteigerungstag

Nachverkauf

Abholung

Versteigerungsgut

Bieten und

handeln!

Zum 1.

Zum 2.

Zum 3.

Abgabe von Vorgeboten.

Sie bestimmen den Preis mit!

Versteigerung durch das Auktionshaus PROCURA GmbH. Auktionatorin L.Rehnelt, 51766 Engelskirchen.

%

%

%


Kalender | Service

Samstag, 16. November 2019

So

17. November

KREIS STEINFURT

KONZERT

„Spot an“

Akkordeonkonzert

16 Uhr

Bürgerhaus

Ferrières-Straße 12, Saerbeck

Mit einem Ensemble der

Musikschule, freier Eintritt

Notdienste

APOTHEKENNOTDIENST

SONSTIGES

Großer Kunsthandwerkermarkt

11 bis 18 Uhr

Autohaus Elmer

Elbersstraße 23, Emsdetten

KONZERT

Atos Klaviertrio

17 Uhr

Kulturzentrum GBS (Ballenlager)

Friedrich-Ebert-Straße, Greven

Samstag, 16. November

Germania-Apotheke, Marktstraße 32, Greven, 0 25 71/9 34 70

Ludgerus-Apotheke, Münsterstraße 17, Altenberge, 0 25 05/1298

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

01805/986700

Anrufbeantworter-Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22

SONSTIGES

Emsdettener

Winterzauber

10 bis 20 Uhr

Rathausplatz

Emsdetten

Mo

MÜNSTER

18. November

SONSTIGES

Singer Song-Slam

20 Uhr

Sputnikhalle

Di

MÜNSTER

19. November

KONZERT

Robert Nippoldt &

das Trio Größenwahn

20 Uhr

Friedenskapelle

KREIS STEINFURT

VORTRAG

Abendvisite:

„Bluthochdruck –

Der stille Killer“

19 Uhr

Café im Maria Josef Hospital

Greven

Mi

20. November

KREIS STEINFURT

KINDER

Bilderbuchkino:

„Die kleine Hexe –

Ausflug mit Abraxas“

15 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 40, Emsdetten

LESUNG

Bernhard Stäber:

„Raubtierstadt“

19.30 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 40, Emsdetten

SONSTIGES

Emsdettener

Winterzauber

10 bis 18 Uhr

Rathausplatz

Emsdetten

Do

21. November

KREIS STEINFURT

KONZERT

Musikschule GES:

Schülervorspiel

18.30 Uhr

Kulturzentrum GBS

Greven

Robert Nippoldt & das Trio Größenwahn geben am Dienstag (19. November) um 20 Uhr aufgrund der

großen Nachfrage ein Zusatzkonzert in der Friedenskapelle (Münster). Foto: Inga Vianden

Fr

22. November

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

30 Mauerfall –

Gedenktag

18.30 bis 20.30 Uhr

Gymnasium Augustinianum

Lindenstraße 68, Greven

KINDER

Vorlesestunde mit

Bilderbuchkino

16 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 3, Greven

KONZERT

„Brüder und Schwestern

zur Sonne!“

19 Uhr

Lichthof von Stroetmanns Fabrik

Friedrichstraße, Emsdetten

Sa

23. November

KREIS STEINFURT

COMEDY

Mixed Comedy Show

20 Uhr

Beat Club Keller

Martinistraße, Greven

KINDER

Kamishibai:

„Sterntaler“

11 Uhr

Stadtbücherei

Markt 19, Steinfurt

Für Kinder von drei bis sechs

Jahren

SONSTIGES

Adventsmarkt

12 Uhr

Pfarrheim

Am Kirchplatz 1, Saerbeck

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

Schlauer Algorithmus, Google.

Aber wie Demokratie

funktioniert, versteht er

trotzdem nicht.

Meinungsfreiheit ist ein

Grundrecht. Suchergebnisse,

die als Erstes das anzeigen,

womit Google am meisten verdient,

behindern freie Meinungsbildung:

NICHT OK GOOGLE

gerechtes-netz.eu


Draußen

Samstag, 16. November 2019

Blütenparadies

statt Schotterwüste

Mit Stauden geht es schnell und einfach

In den vergangenen

Wochen und Monaten

haben Hausbesitzer

vermehrt Post von ihrer

Baubehörde erhalten.

Darin wurden sie

aufgefordert ihre mit

Schotter und Kies

versiegelten Vorgärten

wieder zu begrünen.

Das kann allerdings

ziemlich

aufwendig und

teuer werden.

Denn: Die Steinschüttung

muss mühsam abgetragen,

Vlies und Folie entfernt

und neue Erde aufgebracht

werden. Dr. Folko Kullmann,

Präsident der Gesellschaft

der Staudenfreunde

(GdS), empfiehlt eine wesentlich

einfachere und günstigere

Variante: „Es gibt eine Vielzahl

an Stauden, Gräsern und

Kleinsträuchern, die sich in

kiesig-steinigen Flächen

wohlfühlen und bis auf einen

einmaligen Rückschnitt im

Spätwinter, also im Februar/

März, praktisch keine Pflege

benötigen“, erklärt der Gartenbauingenieur.

Das bestätigt

auch Dorothea Steffen,

Gartengestalterin aus Bochum

und Vizepräsidentin der

GdS: „Bepflanzte Kiesgärten

sind viel pflegeleichter als

eine Schotterfläche, in der

sich Staub, Schmutz, Müll und

Zigarettenkippen ansammeln,

die mehrmals im Monat

mühsam zwischen den

Steinen herausgeklaubt werden

müssen.“ Ein weiterer

Vorteil: Im Gegensatz zu den

Steinflächen, die Wärme speichern

und gerade im Sommer

die Temperaturen im Haus

steigen lassen, sorgen begrün-

Der Sonnenhut ist eine sehr

beliebte Gartenstaude, die sonnige

Standorte bevorzugt. Foto:

GPP/GdS/Kullmann

te Vorgärten für ein angenehmes

Klima in ihrer direkten

Umgebung.

Die Vorgehensweise bei der

Bepflanzung von Schotterflächen

ist denkbar einfach: Außer

einer Schaufel und ein

paar Säcken Sand wird nichts

benötigt. Zuerst werden vorhandene

Kiesel, Schottersteine

oder Splitt zur Seite geschoben,danndie

darunterliegende

Folie oder das Unkraut-

Vlies entfernt. „Dieser Schritt

ist absolut wichtig, denn

bleibt die Folie oder das Vlies

liegen, kann Regenwasser

nicht abfließen und es kommt

zu Staunässe. Schnell siedeln

sich dann Algen und Moose

an“, erläutert Tjards Wendebourg,

Gartenbauingenieur

und Fachmann für ökologische

Pflanzenverwendung.

Anschließend werden die Steine

wieder auf der Fläche verteilt

und die Zwischenräume

mit Sand gefüllt. „Das hat den

Vorteil, dass sich kein

Schmutz zwischen den Kieseln

ansammeln kann und

die Pflanzen schnell durch

den Sand und Schotter in den

Unterboden wachsen können“,

erklärt Kullmann. So

haben Unkräuter wie Disteln,

Löwenzahn oder Sämlinge

von Ahorn und Birke kaum

Chancen, sich zwischen den

Stauden anzusiedeln. Wenn

sie doch aufkommen, können

sie aus dem Sand leicht entfernt

werden, was zwischen

Schottersteinen nur mit enormem

Aufwand möglich ist.

„Jetzt im Herbst ist übrigens

der beste Zeitpunkt zum

Pflanzen“, betont Steffen.

„Schon im Frühjahr kann

man dann ein Blütenmeer genießen

und schlägt zudem

zwei Fliegen mit einer Klappe:

Man vermeidet teure Rückbaukosten

sowie Strafzahlungen

vom Amt und spart sich

die mühsame Pflege und zeitaufwendige

Sauberhaltung

der alten Schotterflächen.“

www.gds-staudenfreunde.de.

Steckling

jetzt

schneiden

Was bei Balkon-, Kübel-

und Zimmerpflanzen

funktioniert,

klappt auch bei winterharten

Gehölzen und

Halbstauden, erklärt die Gartenakademie

Rheinland-

Pfalz. Krautige Pflanzen und

Gehölze bieten sich für Kopfstecklinge

an. Im Herbst

werden diese am besten zwischen

August und dem Abräumen

der Sommerbepflanzung

geschnitten.

Mit der Gartenschere oder

einem scharfen Messer

schneidet man gut ausgereifte,

aber noch nicht verholzte

Trieb-Enden ab. Als

Faustregel gelten drei Blattpaare

je Steckling. Um die

Verdunstung klein zu halten,

werden Blüten, Knospen und

ein Teil der Blätter entfernt.

Sehr große Blätter kann man

außerdem halbieren oder

einrollen und mit einem

Gummiband zusammenhalten.

(dpa)

7 KNALLER

Wochen

7 Wochen

für 17 €

bis zu

70 %

sparen

PRINT

ODER

DIGITAL

EMIUM

plus

Prämie

Beltbag S

kflasche

Schraub-Bit-Satz

Jetzt bestellen: mz. n oder 0251.592-0.


Essen | Trinken

Samstag, 16. November 2019

Einkauf

Zutaten für

zwei Portionen

Kulinarischer Jahreszeiten-Mix

Winter- und Sommeraromen können gemeinsam auf dem Teller landen

Für den Ajvar:

600 g rote Paprika

1 mittelgroße Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 kleine getrocknete Chilischote

(etwa 4 cm oder mehr)

4 EL Olivenöl

Salz

frisch gemahlener schwarzer

Pfeffer

Für die Dinkel-Bulgur-Rolls:

80 g Dinkel-Bulgur

1Ei

50 g Semmelbrösel

1/2 mittelgroße Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Handvoll Blattpetersilie

1 EL mittelscharfer Senf

1 getrocknete Chilischote

(2 cm)

Salz

frisch gemahlener schwarzer

Pfeffer

ausreichend Öl nach Wahl

zum Braten der Rolls

Für den Wirsing:

300 g Wirsing

5 EL Öl nach Wahl

150 ml Gemüsebrühe

2 EL Sojasauce

1 gehäufter TL gemahlener

Kreuzkümmel

Salz

frisch gemahlener schwarzer

Pfeffer

Für die Dekoration:

Kreuzkümmelsamen

Natur-Joghurt

etwas Zitronenschalenabrieb

von einer Biozitrone

Foto dpa

REZEPT DER WOCHE

Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und Wirsing

An kühlen Herbst- oder

Wintertagen erinnern sich

viele an den vergangenen

Sommer. Vielleicht an den

Urlaub, ans Meer, an Restaurantbesuche,

Tage und Abende

im Garten mit südländischen

Gerichten und aromatischen

Gewürzen. Warum

nicht einfach Jahreszeiten

kulinarisch

verbinden?

miteinander

Für dieses Experiment

eignet sich beispielsweise

erdiger

Wirsing und Dinkel-

Bulgur-Rolls. Der

selbst gemachte Ajvar zaubert

nicht nur etwas Exotik, sondern

auch eine angenehme

Schärfe in unser „Rezept der

Woche“. Das Gan elässt sich

abrunden mit einem Klecks

Natur-Joghurt, Kreuzkümmelsamen

und geriebener Zitronenschale.

Und so geht‘s:

Für den Ajvar die Paprika

vierteln, entkernen, weiße

Teile entfernen und auf ein

Backblech mit Backpapier legen.

In den vorgeheizten Herd

schieben (220 Grad Umluft,

mittlere Schiene). Wenn die

Paprikastücke ein paar

schwarze Brandflecken haben,

herausnehmen und fünf

Minuten mit einem feuchten

Tuch abdecken oder in eine

Plastiktüte legen und diese

verschließen. Danach die

Schale mit einem Messer abziehen.

Die Paprikafilets mit

dem Pürierstab grob pü ieren.

Die Zwiebel und den Knoblauch

in Würfel schneiden.

Das Chilischotenstück fein

hacken. Das Öl in die Pfanne

geben und erhitzen. Die Zwiebel

und den Knoblauch dazugeben

und andünsten. Die

Chilischotenstücke dazugeben

und ebenfalls kurz andünsten.

Das pürierte Paprikamus

dazugeben. Etwa drei

Minuten ganz leicht köcheln

lassen. Dabei immer umrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit dem Deckel

obenauf zur Seite stellen.

Für die Rolls die Zwiebel

und den Knoblauch in Würfelchen

schneiden. Das Chilischotenstück

fein und die

Blattpetersilie grob hacken.

Den Dinkel-Bulgur nach

Packungsanweisung kochen,

abkühlen lassen und mit allen

Zutaten (außer Salz und

Pfeffer) gut vermengen. Mit

Salz und Pfeffer abschmecken,

zu einem Kloß formen

und etwa zehn Minuten quellen

lassen.

Zehn Rolls formen. Ausreichend

Öl in eine beschichtete

Pfanne geben und die

Rolls darin von allen Seiten

schön kross braten. Zur Seite

stellen.

Den Strunk und die dicken

mittleren Blattrippen von den

Wirsingblättern entfernen.

Die Blätter in große Stücke

schneiden (etwa acht mal

acht Zentimeter), waschen

und abseihen. Fünf Esslöffel

Olivenöl in eine erhitzte Pfanne

geben. Die Wirsingblätter

etwa fünf Minuten darin andünsten.

Immer gut umrühren.

Zwischendurch die Sojasauce

und den Kreuzkümmel

dazugeben. Zum Schluss 150

ml Gemüsebrühe dazugießen.

Mit dem Deckel obenauf den

Wirsing so lange weiterdünsten,

bis er weich, aber noch

bissfest ist.

Den Ajvar und die Rolls erhitzen.

Die Rolls mit dem Wirsing

auf den Tellern verteilen.

Den Ajvar über die Rolls geben.

Etwas Joghurt über den

Ajvar geben und ein paar

Kreuzkümmelsamen und etwas

Zitronenabrieb darüber

streuen. (dpa)

LESERREISEN

pro Person

im DZ

€ 499,-

GALTÜR & ISCHGL:

SPORT, SPASS UND PISTEN-

ZAUBER IN DEN BERGEN!

6-TAGE-REISE | DI./MI., 07./08.01.2020

– SA./SO.,11./12.01.2020

EZZ € 60,–

Inmitten der Silvretta und Verwallgruppe gelegen, erleben Sie in Galtür

und Ischgl einen Winterurlaub der bestens präparierten Pisten. Im

Skigebiet Galtür/Paznaun-Ischgl erwarten Sie unter anderem, perfekt

gespurte Langlaufloipen, Unberührte Tiefschneehänge abseits der

Pisten. Über 43 perfekt präparierte Pistenkilometer, atemberaubende

Kulisse, außergewöhnliches Skierlebnis, pulsierende Lebensfreude und

Unmengen an unvergesslichen Urlaubserlebnissen. Berghütten und

-restaurants mit authentischem Paznauner Flair. Piste an Piste, Loipen

und Winterwanderwege soweit das Auge reicht und Berge, die sich

erhaben über die gesamte Region erstrecken. Die Liste an Highlights,

die Sie erwarten, könnte noch eine Weile so weitergeführt werden. Es

erwartet Sie ein Kurzurlaub der Superlative!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen First-Class-Fernreisebus mitWC

• Hin-/Rückfahrt als Nachtfahrt

• Unterbringung in einem der 4-Sterne Huber-HotelsWirlerhof

oder Almhof direkt an der Skipiste in Galtür

• 3x Übernachtung inkl. Halbpension

• Nutzung des großzügigenWellnessbereich im Hotel

• Täglicher Apres Ski im Hotel

Örtliche Abgaben/Kurtaxe sind direkt vor Ort zahlbar!

SIE WOHNEN IM:

HOTEL ALMHOF**** ODER WIRLERHOF**** IN GALTÜR

Familiäres Ambiente, Gemütlichkeit und ein moderner 4-Sterne Komfort

verbunden mit einer Kulinarik der Sonderklasse erwarten Sie und

das direkt im Skigebiet gelegen! Der HoteleigeneWellnessbereich„Eine

Auszeit zum Träumen“ mit Hallenbad, Whirlpool, Saunalandschaft, Erlebnisduschen

und Ruheraum lädt Sie zum Entspannen ein. Täglicher

Apres Ski im Huber Stadl oder in der Almhof Panorama-Tenne. Frühstücksbüffet

mit Bio-Ecke sowie Abendessen mit 3-Gang-Menü mit

Wahl der Hauptspeise und Salatbuffet. Gemütliche Zimmer: Bad od.

Dusche/WC, Haarfön,Telefon,TV, Radio, Balkon

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstraße./Ecke Frie-Vendt-Straße)

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)

FIS SKISPRUNG

WELTCUP WILLINGEN

TAGESFAHRT | Samstag, 08.02.2020

Seien Sie dabei und erleben hautnah die besten„Adler“ der Welt, die

auf der größten Großschanze der Welt im Strycktal den Team-Weltcup

austragen! Gönnen Sie sich einen sportlich, erlebnisreichen Tag in Willingen!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus

• Eintrittskarte Block D (Stehplätze im Auslaufbereich)

LEISTUNGEN: (Änderungen vorbehalten)

Samstag, 08.02.20 (Team-Weltcup)

11:00 Uhr Einlass

Vorprogramm und Live-Musik im Festzelt!

15:00 Uhr Probedurchgang

16:00 Uhr 1.Wertungsdurchgang anschl. Finaldurchgang

anschl. Siegerehrung im Stadion

an der Mühlenkopfschanze

ca. 18:00 Uhr Veranstaltungsende

Bis zur Rückfahrt um ca. 22.30 Uhr haben Sie noch genügend Zeit, diesenTag

inWillingen mit seinerVielzahl von Lokalitäten zu beenden.

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstraße/Ecke Frie-Vendt-Straße)

Lüdinghausen (Bahnhof)

(BAB1) P+R Ascheberg

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)

pro Person

€ 64,-

Preis für Jugendliche (bis 17 J.)

€ 54,-, Aufpreis: Seitentribüne

Block E/F € 9,-, (Seitentribüne

im Aufsprungbereich)

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Frischekick in der Küche

Zitronen bringen Leichtigkeit – auch in pikante Speisen

Wo immer Zitronen

beim Essen im

Spiel sind, kommt

Leichtigkeit auf. Ihre frische

Säure bringt Pep in Gerichte,

verstärkt subtil die Aromen

von Fisch, Fleisch, Gemüse

und Soßen. Gerade in der kühleren

Jahreszeit macht schon

der Duft gute Laune.

„Die Zitrone hat etwas, was

man mit dem Süden verbindet“,

sagt Kochbuchautorin

Erica Bänziger aus Tegna im

schweizerischen Tessin. Im

Herbst und Winter reisen die

Früchte nicht durch die halbe

Welt, sondern kommen vor

allem aus Spanien und Italien.

„Zitronen geben dem Essen

nicht nur eine besondere

Würze, sondern sie machen es

auch leichter, besser verdaulich

und runden es ab“, sagt

Sterne- und Fernsehkoch Ali

Güngörmüs. Es kommt aber

auf die Dosierung an, das Essen

sollte nicht übersäuert

werden. Deshalb reibt der

deutsch-türkische Koch in seinem

Münchner Restaurant

Pageou vor allem Zitronenschale

über Fisch- oder

Fleischgerichte.

Auch Gerichte der kühleren

Jahreszeit profitieren von der

Zitronensäure. Das Zitronen-

Thymian-Püree des Sternekochs

schmeckt perfekt zu

Lachs und Winter-Kabeljau.

Dafür drückt er weichgekochte

Kartoffeln durch die Presse,

gibt Butter dazu, würzt mit

Salz und frisch geriebener

Muskatnuss und rührt heiße

Milch, reichlich Zitronenabrieb,

fein gehackten Thymian

und Schlagsahne unter.

Erica Bänziger umwickelt

zum Beispiel Lammfleischwürfel

mit Speck und spießt

sie mit Zitronenstücken, frischem

Lorbeer oder Salbei auf.

„Die gegarten Zitronen kann

man mit der Schale mitessen“,

erklärt die Autorin. Ein

Klassiker ist für sie geschmortes

Kaninchen mit Zitrone.

Jochen Kempf vom italienischen

Restaurant Osteria da

Zitronen-Thymian-Püree zum

Lachs gibt es beim Fernsehkoch

Ali Gügörmüs. Foto: dpa

Francesco in Hamburg hat bei

seinen deutschen Gästen Vorbehalte

beobachtet. Zitrone

im Dessert komme gut an. „Bei

der pikanten Variante wird es

schon schwieriger. Viele wissen

nicht, dass man die Zitrone

mit Schale und Innenleben

essen kann“, sagt er. In der

italienischen Küche sei es üblich,

Salate damit zu marinieren.

Oder etwa Zitronenmayonnaise

zu gegrilltem Fisch

zu essen.

Köche wie Ali Güngörmüs

oder Jochen Kempf schwören

vor allem auf Süditaliens

Amalfi-Zitronen. „Ich finde sie

für das italienische Zitronen-

Carpaccio sensationell, weil

bei der Amalfi-Zitrone das

weiße Fleisch etwas dicker

und sie nicht so sauer ist“, erklärt

der Hamburger Küchenchef.

„Die Zitrone hat

etwas, was man

mit dem Süden

verbindet.“

Kochbuchautorin Erica Bänziger

Dazu schneidet er die Zitronenscheiben

so dünn wie

möglich, mariniert sie mit

weißem Traubenessig, Olivenöl

sowie Meersalz und

lässt sie eine halbe Stunde ziehen.

Das passt perfekt zu roh

mariniertem Lachs oder gegrilltem

Fisch wie Dorade oder

Calamaretti.

Die Kochbuchautorin Ursula

Ferrigno lernte schon während

ihrer Kindheit an der

Amalfiküste, dass Zitronen in

der Küche eine zentrale Rolle

spielen. In ihrem Kochbuch

„Lemons & Limes“ gibt sie für

ein Pastagericht Zitronensaft

und -abrieb über Calamari-

Ringe, die sie mit Rosmarin,

Knoblauch und Chilis in Olivenöl

angebraten hat. Das

Ganze vermischt sie mit Spaghettini

sowie gerösteten Brotbröseln

und serviert es mit

Zitronenspalten. (dpa)


Sport

Samstag, 16. November 2019

Klassiker – ganz neu

MÜNSTER. Neben Jan-Lennard

Struff und Philipp Kohlschreiber

hat Kohlmann mit

Dominik Koepfer, Kevin Krawietz

und Andreas Mies gleich

drei Neulinge für die neu geschaffene

Finalrunde (18.

bis24. November) in der „Caja

Magica“ berufen. Alexander

Zverev hatte schon zu Jahresbeginn

abgewunken.

„Sicherlich ist es etwas Besonderes,

mit drei Neulingen

zu den Finals zu fahren. Aber

es zeigt, dass jeder die Chance

hat, ins Team zu kommen“,

erläutert Kohlmann sein mutiges

Auswahlverfahren.

„Auch ohne einen Alexander

Zverev in unseren Reihen sind

wir nicht zu unterschätzen.

Mit unserem Teamgeist und

unserer Erfahrung können

wir für die eine oder andere

Davis-Cup-Finale wird zum deutschen Debütantenball

Überraschung sorgen“, verbreitet

Kohlmann Zuversicht.

Der Traditionswettbewerb

wird erstmalig im neuen Format

mit einer Qualifikationsrunde

und einer Finalwoche

ausgetragen. Deutschland

hatte sich Anfang Februar in

Frankfurt mit einem 5:0-Erfolg

über Ungarn das Ticket

für Madrid gesichert. Damit

kämpfen die DTB-Herren nun

als eine von 18 Mannschaften

um den traditionsreichen Titel.

In der „Caja Mágica“ – so

heißt die Austragungsstätte

im Stadtteil San Fermín – wird

zunächst eine Vorrunde in

sechs Dreiergruppen gespielt,

wobei jede Länderbegegnung

aus zwei Einzeln und einem

Doppel über zwei Gewinnsätze

besteht. Die Gegner der deut-

Deutscher Debütantenball

in Madrid. Davis-

Cup-Kapitän Michael

Kohlmann setzt gleich

auf drei Neulinge für

die neu geschaffene

Finalrunde (18. bis 24.

November) in der

„Caja Magica“.

Von Uwe Niemeyer

Die Hoffnungsträger: Andreas Mies (von links), Philipp Kohlschreiber,

Dominik Koepfer, Kevin Krawietz und Jan-Lennard Struff. Foto: dtb

schen Mannschaft in der

Gruppe C heißen Chile (bislang

keine Begegnungen) und Argentinien

(Bilanz: 2:7).

Anführer des DTB-Teams ist

Jan-Lennard Struff, der in den

vergangenen Monaten sich

und sein Spiel verändert hat.

Er hat es sich abgewöhnt, so

nett und höflich auf dem Tennisplatz

zu sein, wie er es stets

außerhalb ist. Er spielt nun die

Bälle so, als wolle er seinem

Gegner tatsächlich mit jedem

einzelnen Schlag Schwierigkeiten

bereiten.

Das sollte eigentlich eine

Selbstverständlichkeit für

einen Tennisprofi sein, war es

bei dem Sauerländer aber

nicht immer. Es war ein langer

Weg zur Selbsterkenntnis:

„Ich arbeite sehr hart mit meinem

Team, auch an meiner

Fitness und das alles zahlt

sich aus.“ Vielleicht ebenso ab

Montag (18. November) in

Madrid.

Die Gruppensieger sowie die

zwei besten Gruppenzweiten

erreichen das Viertelfinale.

Die zwei schlechtesten Gruppenletzten

steigen in die

Zonengruppe ab und werden

im kommenden Jahr nicht

mehr in der Qualifikation für

die Finalrunde mitspielen

können. Ein Aufstieg in die

Qualifikationsrunde muss

dann über Relegationsspiele

erfolgen.

Der Bodenbelag in den drei

Arenen in der spanischen

Hauptstadt ist Hartplatz.

Zurück: Toni Kroos. Foto: dpa

Quali-Kehraus mit

Toni Kroos

Erst Weißrussland, dann Nordirland

FRA

NKFURT. Mit Toni Kroos

(Real Madrid) und Matthias

Ginter (Borussia Mönchengladbach)

kehren zwei Weltmeister

in das Aufgebot der

deutschen Nationalmannschaft

zurück. Zudem gehören

Leon Goretzka (Bayern München),

Jonas Hector (1. FC Köln)

und Nico Schulz (Borussia

Dortmund) nach ihren Verletzungspausen

wieder zum aktuellen

Kader.

Insgesamt hat Bundestrainer

Joachim Löw drei Torhüter

und 21 Feldspieler für die

letzten beiden EM-Qualifikationsspiele

am heutigen

Samstag (16. November, 20.45

Uhr) in Mönchengladbach

gegen Weißrussland und am

19. November (Dienstag, ebenfalls

20.45 Uhr) in Frankfurt

gegen Nordirland nominiert.

Beide Begegnungen überträgt

RTL live.

Vor dem Quali-Kehraus im

Jahr 2019 bereitet Bundestrainer

Joachim Löw besonders

die Defensive Sorge, zumal

Emre Can (Juventus Turin)

nach seiner Roten Karte im

Spiel in Estland (Notbremse)

für die Begegnung gegen die

Weißrussen gesperrt ist. Absagen

musste zudem verletzungsbedingt

der Leverkusener

Kai Havertz. (dfb)

Beförderung: Salihamidzic

rückt in Vorstand auf

MÜNCHEN. Der Aufsichtsrat

des FC Bayern will Sportdirektor

Hasan Salihamidzic in den

Vorstand des Fußball-Rekordmeisters

befördern. Das gab

das Gremium nach seiner

letztmals vom scheidenden

Vereinspräsidenten Uli Hoeneß

geleiteten Sitzung bekannt.

Demnach beabsichtige

der Club, den Bosnier zum 1.

Juli 2020 in den Vorstand zu

bestellen. Salihamidzic habe

seit seiner Berufung im Sommer

2017 „hervorragende

Arbeit geleistet“, teilte der Club

auf seiner Internetseite mit.

Der 42-Jährige kam im Juli

2017 als Manager nach München,

wo er bereits als Spieler

aktiv war. Als Sportdirektor

stand er oft in der Kritik, unter

anderem wegen der Transferpolitik.

(dpa)


Die Änderungen

haben sich

bewährt und

wurden


als

positiv bewertet.

Katharina Rielmann,

Mitglied des Orga-Teams

Favoritenrollen verteilt

Fußball: Hiltrup und Preußen sind die Gejagten

EVERSWINKEL. Die Zeit

läuft! In einem Monat beginnt

die kurze und intensive Hallenrunde.

Und das traditionell

mit dem Ausber-Cup (18. bis

20. Dezember) von RW Alverskirchen

in der Everswinkler

Kehlbachhalle.

Die Auslosung der vier Vorrundengruppen

(siehe Info-

Kasten) für den 18. und 19. Dezember

dient als Appetithäppchen.

Das Hauptgericht – die

Endrunde – soll am 20. Dezember

den Hunger stillen.

Letztes Jahr gab es einige Änderungen,

wie das Verkürzen

der Spielzeit auf 13 Minuten,

das Spielen mit einem Futsal-

Ball oder auch die Verlegung

des Turnierbeginns um eine

halbe Stunde nach hinten. Es

Bandencheck: Igor Wagner im Trikot des VfL Sassenberg.

war die Folge einer Umfrage

bei den Besuchern und Teilnehmern.

„Diese Änderungen

haben sich absolut bewährt

und wurden als positiv bewertet“,

erklärt Katharina Rielmann,

Mitglied des Organisationsteams.

Bewährt hat sich auch der

Teilnehmerkreis von 16

Mannschaften. 15 Teams aus

dem Fußballkreis Münster-

Warendorf – sieben aus

Münster – und mit dem Landesligisten

SpVg Beckum wieder

eine Mannschaft aus dem

Fußballkreis Beckum. Auch Titelverteidiger

SC Preußen

Münster II und der elfmalige

Rekordsieger TuS Hiltrup sind

bei der 27. Auflage dabei – mit

BW Beelen zudem ein Debütant,

der sich als 42. in die

„Ewige Tabelle“ einreiht. Nach

Jahren zurück ist Wacker

Mecklenbeck. Die kalte Schulter

zeigen dem Winterklassiker

hingegen der SV Drensteinfurt

und die Warendorfer

SU. (uni)

The Voice: Heiner Vogt (l.) wird in bewährter Weise auch durch

die 27. Ausber-Cup-Auflage führen. Fotos: rp

Ausber-Cup-Vorrunde

Gruppe A

18. Dezember

SC Preußen Münster II

Wacker Mecklenbeck

SG Telgte

RW Alverskirchen

Gruppe B

18. Dezember

TuS Hiltrup

SC Münster 08 II

TuS Freckenhorst

GW Albersloh

Gruppe C

19. Dezember

BSV Roxel

VfL Wolbeck

Borussia Münster

SC Everswinkel

Gruppe D

19. Dezember

SpVg Beckum

VfL Sassenberg

SV BW Beelen

SG Sendenhorst

Baskets

starten

durch

MÜNSTER. Dem Kurzzeittief

mit den beiden Niederlagen

gegen Tabellenführer

BSW Sixers und bei den Dresden

Titans traten die WW

WU

Baskets mit beeindruckender

Vehemenz entgegen. Mit

einem 89:57 bei den Iserlohn

Kangaroos soll die Trendwende

eingeleitet werden.

Schon am heutigen Samstag

(16. November, 19.30 Uhr,

Berg Fidel) soll sie gegen die

Baskets Oldenburg Juniors

fortgesetzt werden.

„Wir sind auf dem richtigen

Weg, werden uns davon

aber auch jetzt nicht berauschen

lassen. Wir wollen

uns unbedingt das Heimspiel

gegen Oldenburg sichern“,

gibt Trainer Philipp

Kappenstein die Marschroute

vor. Max Fouhy wurde inzwischen

erfolgreich aufgrund

seines Nasenbeinbruchs

operiert, wird aber

heute noch fehlen. (pm)


Rätselspaß

Samstag, 16. November 2019

asiatisches

Hochgebirge

Fremdwortteil:

nicht

Berufsverband

Stadt am

Bakonywald

(Ungarn)

ein

Kartenspiel

Pöbel

ein

Vorname

Dostojewskis

Taxi

in England

Weinbergschädling

stark

anregender

Tee

Autobahnabzweigung

Mantelstoff

Kunststoffverpackung

afrik.

Dickblattgewächs

Flugsandhügel

Fluss

durch

München

japanischer

Wintersportort

Papstname

deutsches

Mittelgebirge

Abenteuer

franz.

Schriftsteller

† (Emile)

französischer

Maler

† 1919

Volksgruppe

auf

Sumatra

gesund

und rege

(im Alter)

Biwak

offene

Wasserleitung

Obstbrei

Holzraummaß

Mannigfaltigkeit

Kfz-Z.

Elbe-

Elster-

Kreis

Vorname

Washingtons

3

1 2 3 4 5 6 7 8 9


Kino | Film

Samstag, 16. November 2019

Ohne Skrupel

„The Irishman“: Geniales Gangster-Epos mit Starbesetzung

„The Irishman“

Thriller, Biografie

Fazit:

Frank Sheeran (Robert DeNiro)

arbeitet als Geldeintreiber und

Problemlöser für den Mafiaboss

Russell Bufalino (Joe Pesci). Auf

dessen Empfehlung stellt ihn

schließlich der Gewerkschaftsführer

Jimmy Hoffa (Al Pacino) als

seinen Bodyguard ein.

Als vor fünf Jahren die Erinnerung an Scorsesebekannt

wurde, Klassiker wie „GoodFellas“

dass Altmeister und „Casino“ oder Francis

Scorsese „The Ford Coppolas „Der Pate“ kein

Irishman“ drehen neues Meisterwerk. Doch genau

und Robert De Niro die Hauptrolle

übernehmen würde, genügte

das, um Filmfans in

Vorfreude zu versetzen. De Niro

selbst war es dann, der seinen

das ist „The Irishman“ ge-

worden.

Im Mittelpunkt der Handlung,

die auf echten Personen,

wahren Ereignissen und einizeugte,

Freund Joe Pesci übergen

Spekulationen basiert,

dafür aus dem Ruhestand

zurückzukehren. Al Pacino

komplettierte die hochkarätige

Besetzung. Zwar garantieren

steht der Kriegsveteran und

Lastwagenfahrer Frank Sheeran

(De Niro). Er ist „The Irishman“,

der Ire, der für den vä-

große Namen und terlichen Mafiaboss

Russell

Robert De Niro, Al

Pacino und Joe Pesci

spielen die Hauptrollen

im neuen Film von

Martin Scorsese. „The

Irishman“ ist ein

grandioses Gangster-

Epos.

Foto: dpa

Bufalino (Pesci) in Pennsylvania

erst kleinere Aufträge erledigt

und schließlich „Häuser

anstreicht“. Im Gangsterjargon

steht das für Auftragsmorde,

für die Blutspritzer an

der Wand. Inzwischen im Altersheim,

erzählt Sheeran in

Rückblenden aus seinem

Gangster-Leben.

Sheerans krimineller Job

wirkt sich negativ auf sein Familienleben

aus. Nesthäkchen

Peggy (Anna Paquin)

zeigt ihrem Vater schweigend,

was sie von dessen skrupellosen

Machenschaften hält,

während dessen Ansehen in

der Unterwelt stetig wächst.

Bufalino schickt Sheeran

nach Washington. Er soll seinem

Freund, dem Gewerkschaftsführer

Jimmy Hoffa

(Pacino) helfen.

Um die Geschichte von Sheeran,

Bufalino und Hoffa zu erzählen,

lässt sich Oscar-Gewinner

Scorsese („Departed“)

Zeit. „The Irishman“ hat die

stattliche Lauflänge von dreieinhalb

Stunden – und das ist

keine Minute zu viel. Das ruhige

Erzähltempo ist angemessen,

um die zwielichtigen Protagonisten

und zahlreichen

Nebenfiguren mit Leben zu

füllen.

Der von Netflix produzierte

„The Irishman“ läuft allerdings

nur wenige Wochen in

den Kinos, bevor das Gangster-Epos

ab 27. November

(Mittwoch) bei dem Streamingdienst

zu sehen ist. (dpa)

Absurde Story: Zorica Nusheva schlüpft in die Hauptrolle des Films

„Gott existiert, ihr Name ist Petrunya“. Foto: dpa

Eine Frau

rebelliert

Mit viel schwarzem Humor: „Gott

existiert, ihr Name ist Petrunya“

Auf der Berlinale gehörte

das schwarze Drama zu

den Favoriten vieler

Kritiker. Nun kommt „Gott

existiert, ihr Name ist Petrunya“

ins Kino. Der Film handelt

von einer jungen Frau, die

in einer nordmazedonischen

Kleinstadt lebt. Mit ihrem Studienabschluss

findet sie dort

keinen Job, nicht einmal in

der Fabrik.

Dann kommt Petrunya an

einer religiösen Prozession

vorbei: Jedes Jahr am Dreikönigstag

stürzen sich Männer

in einen Fluss, um ein Kreuz

herauszuholen. Dem Finder

soll das geweihte Objekt Glück

bringen. Die Tradition ist

Männern vorbehalten – doch

plötzlich springt Petrunya

selbst ins Wasser. Was folgt,

gleicht einer Hexenjagd.

Regisseurin Teona Strugar

Mitevska erzählt mit der nahezu

absurden Geschichte,

wie verfahren Rollenbilder

sein können. Petrunya ist keine

Jeanne d’Arc, die sich bewusst

für Gerechtigkeit einsetzt.

Sie wird eher zufällig zur

Rebellin gegen Männertraditionen.

Hauptdarstellerin Zorica

Nusheva spielt ihre erste Kinorolle

extrem intensiv. Auch

wenn das Ende des Films etwas

versöhnlich ist, bleiben

viele Bilder im Kopf.

Regisseurin Mitevska stützt

ihre Story nach eigenen Angaben

auf eine wahre Begebenheit.

Die tollen Bilder und die

satirische Geschichte machen

den Film sehenswert. (dpa)

„Gott existiert, ihr Name ist

Petrunya“

Drama, Satire

Fazit:

Jedes Jahr am Dreikönigstag versuchen

die Männer eines mazedonischen

Ortes, ein gesegnetes Kreuz

aus einem Gewässer zu fischen.

Diesmal mischt mit Petrunya (Zorica

Nusheva) eine Frau mit. Und

das erfolgreich. Ein Skandal.

Volle

Dröhnung

Weihnachten

Fürs Herz: „Last Christmas“

In der Fantasy-Saga „Game

of Thrones“ war Emilia

Clarke die von Rache besessene

Mutter der Drachen.

In „Last Christmas“ zeigt die

Schauspielerin eine andere

Seite. Sie ist die 26-jährige Kate,

die den Halt im Leben verloren

hat und sich mit ihrer

Arbeit als Weihnachts-Elfe

durchschlägt. Als sie im Londoner

Adventstrubel Tom

trifft, fühlt sie zum ersten Mal

seit langem Geborgenheit.

„Brautalarm“-Regisseur Paul

Feig hat eine Komödie gedreht,

die viele amüsante Augenblicke

bereithält, aber etwas

bemüht wirkt. Der rote

Faden: Jede Menge Songs von

George Michael und Wham!,

allen voran der Weihnachtsklassiker

„Last Christmas“.

Der Film macht vieles richtig.

Er hat wunderschöne,

warmherzige Momente. Er ist

immer wieder lustig und er

hebt sich wohltuend von den

üblichen Weihnachtskomödien

ab. Das Autorenteam

rund um Oscar-Preisträgerin

Emma Thompson setzte bei

dem Drehbuch nicht auf den

üblichen Liebeskitsch. Stattdessen

wartet „Last Christmas“

mit einigen sehr überraschenden

Wendungen auf, die

eine nachdenkliche Note in

den sonst eher locker gehaltenen

Streifen bringt.

Kate hat ihre Freunde vergrault.

Sie ist unzuverlässig

und sorgt ständig nur für

Chaos. Mit ihrer Familie liegt

sie über Kreuz, vor allem mit

ihrer Mutter (Emma Thompson).

Und ihre Chefin Santa

(Michelle Yeoh), in deren

Weihnachtsladen sie als Elfe

Regale abstaubt und Kunden

bedient, zeigt weder Mitleid

noch andere Gefühlsregungen.

Emilia Clarke macht ihre Sache

gut. Ihre Kate wirkt chaotisch

und kämpferisch,

gleichzeitig hat sie etwas Zerbrechliches.

Wunderbar vor

allem ihr Mienenspiel. Kein

Wunder, dass Tom (Henry

Golding) da schwach wird.

Insgesamt wirkt der Film

nicht stimmig. Erst allmählich

wird man mit den Figuren

warm. Zudem ist der Streifen

thematisch überfrachtet. Wer

auf Pop à la Wham! steht, für

den ist der Film trotzdem sehenswert.

(dpa)

Emilia Clarke spielt in „Last

Christmas“ Kate, die als Weihnachts-Elfe

jobbt. Foto: dpa

„Last Christmas“

Komödie, Romanze

Fazit:

Kate (Emilia Clarke) arbeitet als Elfe

in einem Weihnachtsladen. Ihr

Leben läuft überhaupt nicht rund

– bis sie eines Tages den mysteriösen

und gut aussehenden Tom

(Henry Golding) trifft.

Und sonst

noch?

„Le Mans 66 –

Gegen jede Chance“

BIOGRAFIE/DRAMA. Henry Ford II

(Tracy Letts) will amerikanische

Autos am Markt etablieren. Darum

arbeitet er mit dem Visionär Lee

Iacocca (Jon Bernthal) und dem

Ex-Rennchampion Carroll Shelby

(Matt Damon) zusammen. Drei

Dickköpfe knallen aufeinander.

FAZIT:

Nachholbedarf:

„Booksmart“

KOMÖDIE. Amy (Kaitlyn Dever)

und Molly (Beanie Feldstein) sind

Streber und akademische Superstars.

Doch die besten Freundinnen

müssen am Vorabend ihres

Highschool-Abschlusses erkennen,

dass sie viel zu viel gelernt und

viel zu wenig erlebt haben...

FAZIT:

„Smuggling

Hendrix“

KOMÖDIE/DRAMA. Der Musiker

Yiannis (Adam Bousdoukos) will

sein auswegloses Leben hinter

sich lassen und Zypern verlassen.

Sein treuer Freund, der Hund Jimi,

soll mit ihm kommen – doch er

rennt weg, ausgerechnet in die

UN-Pufferzone.

FAZIT:


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 16. November 2019

Stellenangebote

Wir haben im Sommer 2019 mit großem Erfolg unser neues Einrichtungszentrum

in Münster eröffnet. Auf Grund unseres großen Erfolges benötigen wir für

unser Team Verstärkung.

Wir laden Sie herzlich ein zum

HÖFFNER BEWERBERTAG

23.11.201911-16 UHR

in unserem Einrichtungshaus

Höffner M

KOMMEN SIE ZU UNSEREM BEWERBERTAG

• Keine Anmeldung erforderlich

• kurzes Gespräch in lockerer Atmosphäre

• das Mitbringen eines Lebenslaufs ist wünschenswert

WIR SUCHEN

Verkaufstalente (w/m/d) | Möbelverkäufer (w/m/d) | Küchenverkäufer (w/m/d)

Gerne auch Quereinsteiger. Wir bieten Ihnen einen perfekten Einstieg in die

Möbelbranche durch unsere fundierte Ausbildung/Einarbeitung mit zertifiziertem

Abschluß.

Führungsnachwuchs(w/m/d) | Bürokauffrau(w/m/d) |

Raumausstatter / Verkäufer im Bereich Gardinen(w/m/d)

WIRBIETENIHNEN

einen verantwortungsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

in einem erfolgreichen Familienunternehmen, sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

und Karrierechancen durch interne Förderprogramme, gutes

Betriebsklima und leistungsgerechte Entlohnung.

WIR MÖCHTEN

Sie am Höffner-Bewerbertag gern persönlich kennenlernen - kommen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Sie

THEO’S REISEN

AlsVerstärkungfürunserjungesTeamsuchenwireine/n

OMNIBUSFAHRER/IN

in Vollzeit und/oder als Aushilfe.

Auch Quereinsteiger sind uns willkommen.

Auf Ihre Bewerbung oder auch Rückfragen freuen wir uns unter:

025 01/9295 55 · hr@theos-reisen.de

Neue Autobahnausfahrt A1/Hiltrup (Hansa-Business-Park)

ICH BIN

MANAGER

Prior & Peußner

Tel. 0541/3494-250

www.pp-service.com

UND WAS IST DEIN TRAUMJOB?

Reinigungskräfte m/w/d

in Nordwalde gesucht:

Mo.– Fr. ab 6 Uhr und 14 Uhr

geringfügig oder sv-pflichtig

Zuverläss. deutschspr. Putzhilfe für

Privathaushalt in Senden ges., ca.

8-10 Std./Wo., mit Minijobanmeldung,

☎0170/5254848.

Seppenrade, suche Erzieherin zur

Kinderbetreuung, 4 Std. wöchentlich,

150 € im Monat, ☎ 02591/

8936329.

Putz- und Haushaltshilfe für 2 bis 3

Std. in der Woche in Drensteinfurt

gesucht. ☎ 02508/9933663.

Helfer (m/w/d) ☎ 02572-87715-15

Produktionshelfer (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Wir suchen jemanden der/die unseren

Haushalt unterstützen kann.

Arbeitszeiten sind frei wählbar.

Bei Interesse ☎ 02591/507915.

Minijob als Bote

Für die Verteilung der

HALLO am Mittwoch

suchen wir Dich

(m/w/d ab 13 Jahren)

als Zeitungsbote in

Reckenfeld.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach bei der

Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung/von Briefen von

montags–samstags in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden

auf Minjob-/Teilzeitbasis. Über

Bewerbungen aus den Bereichen

NORDWALDE und ALTENBERGE

(inkl. Briefe) würden wir uns ganz

besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

Montag – Freitag 8.00–17.00 Uhr

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Das Stellenangebot

Ihrer Tageszeitung.

Fotos: shutterstock.com, istock.com

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

gesucht für die Produktion von

chemischen Erzeugnissen und

anderer Waren zu TOP Konditionen.

Bewerbung über ☎ +49

(0) 2571/99259-0 oder

greven@office-people.de

Elektroinstallateur (m/w/d)

☎ 02572-87715-15

Zerspannungsmechaniker (m/w/d)

☎ 02572-87715-15

Lagermitarbeiter (m/w/d) gesuchtfür

spannende Projekte im Kreis

Steinfurt und Umgebung bei TOP

Konditionen. Bewerbung über

☎ +49 (0) 2571/99259-0 oder

greven@office-people.de

Anlagenmechaniker (m/w/d)

☎ 02572-87715-15

Auslieferungsfahrer (m/w/d) in Teilzeit

oder als Minijob Mo.-Fr. ca.

08:30-13:00 Uhr. Meyer Menü

GmbH & Co. KG, Herr Daniel Perlick,

Pleistermühlenweg 284,

48157 Münster,

daniel.perlick@meyer-menue.de

Industriemechaniker (m/w/d)

☎ 02572-87715-15

Haushaltshilfe für Arztfamilie mit 3

kleinen Kindern in MS sucht

zuverlässige freundliche Unterstützung.

In TZ oder auf 450 €

Basis. Wir freuen uns auf Sie.

☎ 0177/7802446.

Studenten während der Semesterferien

(m/w/d) ☎ 02572-87715-15

KFZ-Mechaniker (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Energieanlagenmechaniker

(m/w/d)

☎ 02572-87715-15

Maler / Lackierer (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Ascheberg: Putzhilfe für Privathaushalt

gesucht, 1 x wöchentl. für 4

Std. ☎ 02593/928235

Wir suchen

Zeitungsboten (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung nachts oder

in den frühen Morgenstunden in

GREVEN.

Wir freuen uns auf Sie!

Telefon (02 51) 6 90-664

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Stellengesuche

Suche Putzstelle in Lüdinghausen,

☎ 02591/948849 ab 17 Uhr.

Altenpflegerin sucht Arbeit, Betreuung,

24 Std. ☎ 0151/55924634.

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

Heckenschnitt, Rodungen, Hochdruckreinigung

usw. ☎ 0179/

2675397 o. Whatsapp

Altenpflegerin aus Polen sucht neue

Anstellung, 24 Stunden, ☎ 0176/

72517399.

Privathaushalt in Münster Innenstadt

sucht eine Putzhilfe für 2-3

Stunden vormittags in der Woche

auf Mini-Job Basis.

☎ 015154602541

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40542599.

Die St. Nikolaus GmbH ist

ein Inklusionsbetrieb gem.

§215SGBIXmitdenBetriebsteilen

Café und Bäckerei.

Wir fördern die alltägliche

Begegnung von Menschen

mit und ohne Behinderung

und erwarten daher einen

wertschätzenden Umgang

miteinander.

Die St. Nikolaus GmbH, eine Tochtergesellschaft der St. Rochus-Hospital

Telgte GmbH, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bäcker (m/w/d)

mit Konditorerfahrung in Vollzeit

(geregelte 5-Tage-Woche mit vereinzelter, i.d.R. 1x monatlicher

Wochenendarbeit, inklusive Freizeitausgleich + Zuschläge)

Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte an:

St. Nikolaus GmbH

Dennis Hasenbein

Am Rochus-Hospital 1

48291 Telgte

Telefon 0 25 04/60-158

dennis.hasenbein@srh-telgte.de

Unsere Agentur ist für dieWestfälischen Nachrichten in den

Bereichen Abo-Marketing und Promotion tätig.

Für Einsätze bei Stadtfesten und in Verbrauchermärkten in

Münster/Senden und Umgebung suchen wir

Mitarbeiter/Innen für die Standwerbung

auf 450-Euro-Basis.

Bei Ihren Einsätzen repräsentieren Sie die Westfälischen Nachrichten

und sind für die Akquise von Leseproben zuständig.

– Sie sind flexibel und zuverlässig

– haben Spaß am Umgang mit Menschen

– sind bereit, auch an Wochenenden zu arbeiten

– verfügen über einen Pkw?

Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer

02543/8524oder0157/51177388oderperE-Mail:abo.

service.agentur@googlemail.com bei Herrn Helmut Hövener.

Unterricht/

Weiterbildung

Vermischte

Anzeigen

Akkordeon oder Harmonika, sowie

Blasinstrument von privat gesucht,

☎ 02381/3606332.

Trockenes abgelagertes Kaminholz

zu verk. Anlieferung möglich.

☎ 0171/9536626.

Allroundhandwerker sucht Arbeit,

☎ 0157/74972444

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Hobbyband sucht Bassisten. Wir

sind um die 60 Jahre alt und spielen

einmal wöchentlich in unserem

Proberaum in Ostbevern.

☎ 0172/2769753

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Dachrinnenreinigung 1€/lfd. m; Kellersanierung,

Entfernung v. Feuchtigkeit

u. Schimmel, sanfte Dachreinigung

+ Versiegelung, Dach-/

Flachdachrep. aus Meisterhand,

☎ 0152/15678433

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Inf ver nst ltung zu den Mö lichkeit n

einer Implant t ersorgung in War ndor

Am 27.11.2019 um 18.30 Uhr findet

in Warendorf ein Informationsabend

zum Konzept „Fixe Zähne“ statt. In

der Praxis Pieper Morawek wird ein

innovatives Verfahren umgesetzt, mit

dem es möglich ist, ein oder mehrere

fehlende Zähne so zu versorgen, dass

Patienten, im Anschluss an die Operation

sofort mit festen Zähnen, also ohne

Lücke, die Praxis verlassen können.

Eine Versorgung auf Implantaten ist

in der Zahnmedizin – auch bei einem

reduzierten Kieferknochen – immer

noch die beste und langlebigste Versorgung.

Doch viele Patienten kennen ihre

aktuellen Möglichkeiten nicht. Durch

die Verwendung modernster Techniken,

wie dem 3D-Röntgen und einer

engen Zusammenarbeit mit den hauseigenen

Zahntechnikern, ist es in vielen

Fällen möglich, eine Sofort ersorgung

auf Implantaten zu ermöglichen. Dabei

entfällt die monatelange Einheilphase,

in der die Patienten mit losen Provisorien

zurechtkommen oder sogar

zahnlos sein müssen.

H I

N

U N

U

N

G

S

U

P

P

G

U

N

B

P

Veranstaltungen

A

S

T

R

O

R

O

E

H

R

E

A

L

I

B

I

E

L

O

K

S

R A

N

I S

A

G

K E

A

I

X

M

O

R

A

N

T

I

K

E

P

A

B

T

E

I

L

R

A

D

I

E

N

P

M

I

S

T

R

A

N

C

C

A

N

A

S

T

A

T

A

H

U

E

T

E

R

P

S I

B W E

K E N

B

E M

N

G

D

M

O

R

S

E

N

E

N

I

K

E

L A

M

T

H

T E

I

A

H

E

L

I

O

S

E

R

S

P

E

B

E

I

R

A

T

C

S

V

I

Z

E

E

L

MAGNESIUM

A

R

B

R

O

N

T

E

R

G

S

E

A

L

G

F

T

H

E

M

I

S

U

D

A

F

J

O

D

O

R

R

A

R

E

S

I

N

E

T

G E

E

I G

Z

E H

N

A

I

B

I

G

A

C

A

B

R

K

I

L

I

A

N

L

S

A

R

A

M

H

A

R

A

L

O

N

L

A

K

Z

W A

E R

I E

S T

S T

M

A

T

E

M

S L M U

B S O N E

L L T A R

U S E I L B

E M M A A T E

L I G E N M

O G U B A Y

G

E H

N

L A

E

I

E

N

N

W

O

M

E

R

L

I

N

I

W

I

M

P

E

R

S

U

A

I

K

R

E

U

Z

L

I

L

I

K

T

O

R

A

E

T

E

R

K

A

N

T

U

S

E

M

E

T

H

N

I

E

A

R

K

O

N

A

D

U

N

R

E

I

F

E R

S M

A

M

G E

M

O

G

N

C

B

L

I

S

T

E

R

K

N

B

E

I

N

T

M

S

T

A

L

I

N

N

T

R

E

H

A

L

O

E

W

R

U

S

E

D

O

M

B

E

D

E

P

P

N

M

S

T

E

F

A

N

A

D

H

A

E I

F

E

N

D

G

E

N

U

I

N

R

I

B

E

D

A

R

F

D

R

D

U

E

N

E

L

S

B

E

R

E

I

T

G

M

I

K

R

O

N

G

A

K

A

W

A

S

N

R

P

R

A

U

F

E

N

R

R

S

I

T

I

N

S

G

Informieren Sie sich über Ihre individuellen

Möglichkeiten. Die Praxis

Pieper Morawek lädt am 27.11.2019

um 18.30 Uhr alle Interessierten zur

Informationsveranstaltung ein. Da die

Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir

um Anmeldung unter der Telefonnummer

02581/4599514 oder per Mail

an anmeldung@fixezaehne. e.

Weitere Informationen finden Sie

auch unter ww .fixezaehne.de.

G

R

E

G

O

R

V

A

B

E

C

A

U

D

T

B

A

R

E

T

T

A

G

L

E

S

E

Zahnarztpraxis Dr. Linda Pieper +

Lars Morawek

Dr.-Rau-Allee 2

48231 Warendorf

I

S

A

R

P

N

F

E

H

L

E

R

K

T

R

O

T

A

T

I

S

U

E

D

E

N

A

O

A

U

E

F

A

N

B

G

M O

I

E R

T

E T

N

L

B

B

R

A

C

S

P

E

S

S

A

R

T

D

S

L

E

B

E

I

Z

E

N

H

S

R

U

C K

E

L

E

I

P

R

A

B

F

E

H

L

E

N

T

S

A

R

E

L

A

T

S

C

L

O

W

N

S

A

R I S

E

K T

T

S K

A

O R G

O M B I

R E P

A R N S T

T E M A

P

B

C

I

C

E

R

O

Z

O

L

A

H

A

U

E

E

G

E

O

I

P

S

O

A

R

W

A

L

L

I

S

T

S

E

U

C

H

E

E

E

R

E

N

O

I

R

R

I

B

A

E

N

D

E

E

K

U

E

K

K

A

R

O

S

T

O

B

A

R

S

T

R

E

I

T

G

R

R

A

M

A

N

E G

N

I

A N

C H

A

L

T

K

F

T

O

L

U

E R

R

I K

K A

N

U

T

O

P

I

E

D

K

L

O

N

E

N

R

V

K

E

I

N

T

I

F

R

I

S

U

R

M

E

L

R

I

N

N

E

E

G

P

E

S

O

M

G

E

T

A

L

O

N

D

T

E

M

I

R

A

T

E

E

I

N

S

T

M

U

S

G

S

E

E

N

O

T

M

S

K

E

A

T

O

N

K

B

I

A

F

R

A

A

T

S

T

A

D

T

G

A

S

E

C

A

M

P

N

P

A

M

O

R

A

L

U

F

J

O

V

I

A

L

L

B

U

E

S

T

E

L

T

M

C

A ZE E

Kunsthandwerkermarkt

im Autohaus OPEL ELMER

Emsdetten

über 100 Aussteller: Holzverarbeitung,

Tex ilgestaltung, Drechsler, Malerei, Floris , , u.v.m.

So.17.Nov.

Info unter Tel./Fax/AB:

05481/6358

(Stephan Grawe)

S

T

E

R

U

A

N

E

U

B

A

U

E

D

I

F

F

U

S

S

N

O

E

T

A

S

U

S

E

E

K

U

H

T

L

V

E

R

B

A

L

C

N

U

S

E

R

E

L

I

S

T

E

I

S

S

D

E

A

F

R

O

L

O

R

A

www.ag-muensterland.de

V

I

E

L

F

A

L

T

R

I

N

D

O

S

E

E

R

L

S

T

A

R

R

L

E

I

H

A

B

E

F

A

N

A

L

G

E

O

R

G

E

U

R

N

E

O

N

A

Z

I

O

N

T

R

I

O

F

O

N

D

E

N

A

B

A

U

W

I

E


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 16. November 2019

Möbel/Wohnen

Arztschrank günstig zu verkaufen.

☎ 02505/2416.

Luxus-TV-Sessel m. 5 Motoren,

elektr. Aufstehhilfe, Fuss u.-Rückenteil,

Fussteilverlängerung m.

Herzwaage, Sitzhöhen u. -tiefenverstellung,

mod. Form, 4 J., Topzustand,

NP 4.300 € f. 950 € VB,

☎ 0157/88998264.

Kombilift Auszugstisch, Platte Buntschiefer

mit Messingadern, Eiche

rustikal mit passend. Beistelltisch,

200 €; massiver Stehtisch + 4 Barhocker,

80 €, ☎ 02593/7743.

Tiermarkt

Zwergdackel-Welpen, Kurzhaar,

bildschön, rot und schw.-rot,

Hausaufzucht, Abstammungsnachweis,

Eltern verschmust, kinderlieb,

in gute Privathände abzugeben,

☎0151/64553977.

Wunderschöne BKH Katzenbabys, 8

Wochen alt ab 17.11.2019 abzugeben.

☎ 0176/53778674.

Suche eine Katze, ca. 2-3 Jahre alt,

☎ 0251/8712323

Verkäufe

4WR185/60 R15 84 T Barum Polaris

3 Profil 5,5-6 mm auf 4 Loch-

Stahlfelge z.B. für Meriva, Preis VS

☎ 02575-1730

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Trockenes Kaminholz zu verkaufen,

☎ 0172/2975867.

Weidegänse, Flugenten u. Babyputen,

topffertig, direkt von der

Bäuerin, mit hofeigenem Getreide

gefüttert, zu verk. ☎ 02534/1032,

Märklin H0-Anlage: für 6 Loks, 12

Pers.-Wagen sowie 32 Güter-Wagen,

inges. 580 €, Rest der Anlage

gratis. ☎ 02508/984041.

Modelleisenbahn Märklin, Lokomotive

mit 5 Güterwagen, Mehmo

Trieb u. Reisewagen Komplettset +

6 Landschaftsbausätze zu verk.

Näheres ☎ 0171/2662195.

Am 17.11.2019 findet in der Mauritzschule,

Stiftsstr. 19 in MS ein

Flohmarkt für Kinder und Erwachsene

von 11:00 - 13:30 Uhr mit

großer Caféteria statt.

Verk. 4 Winter-Kompletträder Semperit

Opel Astra 205/60 R16 92 H

Stahlfelgen - SpeedGrip2 Profiltiefe

6,0 mm gt. Zust. ☎ 0172/

5117889.

Wir veranstalten am Sonntag den

17.11 im Schöppingenweg 2 in

48149 Münster ab 9 Uhr einen

Hausflohmarkt/Haushaltsauflösung.

Angeboten werden Artikel

aller Art.

Verkaufe Trödel, BMX Rad und

Djembe. ☎ 02591/88661.

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

64 Umzugskartons für 32 € zu verkaufen.

☎ 0251/32228969.

4 WR Good Year 195/65R15 91T, ca.

5000 km gelaufen, auf Alu-Felgen,

250 € zu verk. ☎ 0152/5182741.

Krippe mit Figuren (H ca. 15 cm,

Holz/Keramik) inkl. Heilige 3

Könige, gezimmerter Stall mit

Strohdach u. elek. Beleuchtung,

preisg. zu verk., ☎ 02533/1227.

2 Rennräder, 28/26er, Bj. 1998, zu

verkaufen. ☎ 0251/45199 (AB +

Rückruf!)

Trockenes Kaminholz, Buche 25 cm,

geliefert 80 €/SRM, ☎ 0171/

6839637 ab 17 Uhr (Senden)

Gesuche

Zahle plus/minus 150 € für altes

Album mit Kriegsbildern. ☎ 0151-

54222221

Sammler kauft Schallplatten und

Plattenspieler, ☎ 0160-94730310

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Kaufe alte Stehlampen Weihnachtsdeko,

Zinn, Modeschmuck, Uhren,

von Privat. ☎ 0163/4582465

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎02508/997892 o. 02508/993219

Kaufe - unkompliziert, kompetent u.

fair: Näh- u. Schreibmaschinen,

Gold u. Silberschmuck (auch

defekt), Münzen, Bernstein, Porzellan,

Ölgemälde, Wandteller,

Schallplatten, Garderobe, Puppen,

Gobbelin, Bücher u.v.m., Bitte

alles anbieten! Seriöse Abwicklung

u. sofortige Barzahlung!

☎ 0177/2723048 Hr. Thormann

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. Tel. 0 25 72/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

!! Achtung, seriöser Ankauf !!

Pelze, Handtaschen, Damenbekleidung,

Möbel, Näh-/Schreibmasch.,

Zinn, Schmuck, Bleikristall,

Münzen, Porzellan, Teppiche,

Tel. 01 78 / 2 48 97 06 Frau Kahl

Suche Akkordeon, Bandoneon und

steirische Harmonika, groß und

klein. ☎ 0163/8908052 od.

☎ 0201/45853234.

Suche Werkzeuge u. Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Sammler sucht fertig gestickte Gobelinbilder

sowie Puppen und Teddies,

alles aus Omas Zeiten. Bitte

alles anbieten. 0151 / 71410467.

Grundstücke

Suche f. 2 Frauen ein RUHIGES Baugrundstück/Hinterlandbebauung/

Lückenbebauung für altengerechte

DHH in LH. ☎ 0151/55897975.

Verkauf Wohnungen

Albersloh, noch 2 ETW, Münster in

10 Min. ca.95 m² und 108 m² barrierefrei,

Aufzug, Keller, PKW-

Stellplatz, EnEv2016(KfW 55),

☎ 0176-58886395, email:

buero@ngip.de

Ankauf Wohnungen

Gebürtige Everswinkelerin sucht 3-4

Zimmer-Whg., (ca. 80 m²) in Everswinkel

(zentrale Lage), gerne in

einem Mehrfamilienhaus mit Balkon

oder Terrasse, Eigennutzung

derzeit nicht geplant, ☎ 0221/

29995979 (ab 18 Uhr od. AB).

Vermietung

Wohnungen

Nordkirchen: Dachgeschoss- Wohnung,

2 Zimmer, Küche, Bad zu

vermieten, Energieausweis wird

erstellt. ☎ 0251/37313.

Drensteinfurt, Wohnung 80 m², 4

Zimmer, Balkon u. Bad, großer

Kellerraum, KM 440 € +NK160€

u. Kaution. Keine Tierhaltung.

☎ 02508/1546.

Olfen, Neubau-OG-Whg, ruhige. aufgelockerte

Wohnlage, 3 Z., 86,02

m², stadtnah, Eingang über Außentreppe,

offene Küche mögl., Diele,

Bad m. ebenerd. Dusche u. BaWa,

HWR, AR, Spitzb., Fliesen, Laminat,

FBH, elektr. Rollos, Blk. in

S/W Ausrichtung u. Blick ins

Grüne, EA vorh. KfW 70, NR,

keine Tiere, Carport mit AR + 2.

Abstellplatz extra, KM 697 € +NK,

2 MM Kaution, ☎ 02595/7886 o.

0157/54044636 (werkt. ab 18 Uhr )

Dülmen, Stadtmitte, Neubau, 3

ZKBB, G-WC, ca. 84 m², Keller,

TG-Stellpl., barrierearm, Aufzug,

bezugsfertig Anf. 2020, KM 680 €

+ NK + Stellpl. ☎ 01575/2942929

Freckenhorst, 1. OG, 2 Zi., Kü., Bad,

48 m² + 8 m² Wi.-Garten, 330 €

WM + Strom- u. Wasserverbrauch,

Kaution 500 €, ab 01.03.2020,

keine Haustiere, Garage möglich.,

topgepfl. EBK-Übern. mögl.

☎ 02581/4120 ab Montag

MS-Süd, 2,5-Zi.Whg., 80m², EBK,

Balkon u. Gartennutzung, in Privathaus,

WM 870 €, ab 15.12. zu

vermieten. ☎ 0160 / 7225553.

Heisstr. 2 ZKB, ca. 70 m², ab

01.12.19 , KM 600 € +NK150€

inkl. Heizung. ms-ost@t-online.de

gewerbliche Objekte

Lagerraum von 90-450 m², zu verm.,

Tel. 0 25 04/45 10.

Garagen/Stellplätze

TG Stellplatz, Münster, Grevener Str.

220, ab 01.01.20 für 40 € mtl. zu

mieten. ☎ 0160/6387905

VW

Golf 3, Benzin, Automatik, Zentralverr.,

WR (2 neu), TÜV 12/20,

94.000KM, VB 650€. ☎ 0173 /

9106600.

Sonstige Fahrzeuge

PKW Ankauf aller Art, auch ohne

TÜV, zahle Spitzenpreis, ser.

Abwicklung, ☎ 0251/14101025

od. 0176/66691244/od. sms

!!!Auto Ankauf Scherde kauft Autos

und Busse aller Art... Alter,

Zustand egal. Bitte alles anbieten,

auch ohne TÜV, komme sofort,

auch sonntags. ☎ 01578/7355877

4SR,185/65 R 15 88 T, 6 Mon. alt,

12tkm gef., 150 €, f. Dacia o. Peugeot,

☎ 01525/6625329.

Motorräder

Suche Vespa/Piaggio Roller in jedem

Zustand. 0171/2098417 rufe

zurück.

Wohnwagen

Privat sucht ein Wohnmobil oder

Wohnwagen 0152/25754905.

Dienstleistungen/

Empfehlungen

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/977 66 00,

zahntransporte.de

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge,

☎02536/344925 o. 0172/1990611.

Partnerschaften

Männlich (50) sucht Wohngemeinschaft

in Warendorf und Umgebung,

☎ 01577/3926757.

Rentner (Witwer, 69 Jahre alt, gehbehindert),

sucht nette, positive

Partnerin (55+) auf Augenhöhe,

aus Münster od. näh. Umgebung,

Tel.01 71/ 1 20 64 86.

!!! Ballenlager Greven 02.11.2019 !!!

Ich 177 cm, schlank, beige Cap,

blaue Jacke, Jeans, Hemd. Stand

links der Bühne. Du mit 2 Freundinnen,

ca. 175 cm, hellblaue

Jeans, schwarzes Oberteil. Hast

neben mir getanzt, haben uns

gegenseitig angelächelt. Habe Dich

was gefragt, bitte melde Dich!

tcfg_5836@mail.de

Handwerksmeisterin, 1,78, schlank,

sportlich, mit vielen Ideen, baut u.

bastelt an der Zukunft. Partner

gesucht, ca. 60, witzig u. unternehmungslustig.

WathsApp, oder SMS

bitte m. Bild. ☎ 01516/1558820.

Reise

Nordsee/Harlesiel ¯ Seeperle Tjalk ,

exklusives Ferienhaus auf dem

Wasser gebaut, für 4 Personen in

unmittelbarer Nähe zum Strand

und Yachthafen zu vermieten.

Mehr Infos unter: www.fewo-aufdem-wasser.de

Mallorca im Ursprung, St. Elm,

nochw. u. neues RH, 90 m², traumhafter

Meerblick, 2 SZ u. jeweils 1

Bad, Dachterrasse, ab 120 €, Info

unter: inseldragonera@yahoo.com

Insel Rügen, Sassnitz, Komfort-

FeWo, Balkon, Meerblick, Termine

unter www.knicker-sassnitz.de

☎ 0171/9754684 ☎02381/36211

Dornumersiel u. Nahe Bensersiel,

Fewo Weihnachten u. Silvester

frei. 05846 / 2485, www.nordseefriese.de

Ferienhaus auf Menorca für max. 4

Pers. zu vermieten. Meerblick,

Pool, großes Grundstück. Infos:

www.menorca.nrw

Geschenkt

Zwei Lattenroste, 100 X 200 cm,

gebraucht, guter Zustand, Rücken

und Fußteilverstellung zu verschenken.

☎ 0176/34533300.

Habe Einmachgläser, 1l und 2l, und

Einmachdosen zu verschenken

☎ 0175/1053399

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Kontakte

(Bars und Clubs)

Bekanntschaftsvermittlungen

Emmi, 76 J., hervorrag. Köchin, jünger

wirkend, schon einige Zeit verwitwet.

Die Kinder wohnen weit

weg u. es bleibt die Sehnsucht

nach e. lieben Partner hier aus der

Gegend. Wollen wir es versuchen?

Wäre jederzeit umzugsbereit,

wenn Ihnen zusammen wohnen

wichtig ist. Kostenloser Anruf, Pd-

Seniorenglück ☎ 0800-7774050

Ilona, 65 Jahre, gutmütige Witwe,

mit ansehnl. Figur und viel Liebe

im Herzen. Bin ganz und gerne

Frau, als ehem. Altenpflegerin

immer sehr mitfühlend und hilfsbereit.

Wo ist der einsame Mann,

den es nicht stört, dass ich so

gerne koche und umsorge? Ich

fahre auch gerne Auto und würde

Sie besuchen, wenn Sie üb. pv

anrufen. ☎ 0176-43632696

Hüb. Witwe, Veronika, 71 J., sparsam,

ohne große Ansprüche. Bin e.

prima Hausfrau u. Köchin, gut versorgt,

aber was nützt das alles,

wenn man niemanden hat zum

Liebhaben u. Verwöhnen. Suche

üb. pv einen aufrichtigen Mann für

ein gemeins. Glück. Würde auch

zu Ihnen ziehen, um immer für Sie

da zu sein. ☎ 0176-34498341

Marion, 57 J., mit hüb. schlanker

Figur, bodenständig, hilfsbereit,

Natur-/Tierfreundin. Suche nach

einiger Zeit des Alleinseins wieder

e. lieben Mann, dem eine fleißige

u. herzensgute Frau fehlt. Ruf

gleich üb. pv an u. lass mich nicht

so lange warten. ☎ 0176-57889239

Chihuahua Welpen in den seltenen

Farben schneeweiss, cremefarben,

merle und schwarz zu verk., bei

Abgabe geimpft und entwurmt.

☎ 02387 / 9195173.

Katze Lilli, 6 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt, sehr lieb, verschmust,

mit einem chronischen Katzenschnupfen

sucht ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

Kater Carlos, 6 J., kastriert, tattowiert,

entwurmt sucht dringend

ein liebes neues Zuhause mit Freigang.

☎ 0171 / 7452631.

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

Horoskop vom 18. 11. 2019 bis 24. 11. 2019

WIDDER (21.03.-20.04.)

Mit Ihren Vorschlägen strapazieren Sie die Nerven Ihres Umfeldes ganz schön,

doch kommen dabei auch immer wieder tolle Dinge zum Vorschein. Vielleicht

sollten Sie aber gerade bei einem brisanten Thema besser schweigen und dafür

die Taten sprechen lassen. Vorsicht vor allem bei Diskussionen, denn die können

schnell die bisher gute Stimmung ins Kippen bringen. Bleiben! Sie sehr wachsam!

STIER (21.04.-20.05.)

Es müssen nicht immer alle Ihrer Meinung sein, denn gerade diese Unterschiede

könnten für die richtige Spannung sorgen. Versuchen Sie aber nicht den Ton

zu bestimmen, denn diese Aufgabe könnte einige Nummer zu groß für Sie

sein. Kümmern Sie sich eher um eine harmonische Stimmung, denn die könnte

wichtig für das Gesamtergebnis sein. Zeigen Sie Ihre diplomatische Seite.

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

SiemachenmehralsandereundbewegensichdochkaumvonderStelle.Vielleicht

sollten Sie diese Phase einmal genauer analysieren, denn irgendetwas kann hier

nicht stimmen. Es könnte auch der Druck einer zu hohen Erwartung sein, der Sie

an einer inneren Lockerheit hindert und Ihnen damit das Leben unnötig schwer

macht. Suchen Sie sich ein gutes Vorbild und ändern Ihre eigene Einstellung!

KREBS (22.06.-22.07.)

Zügeln Sie Ihr Tempo, damit auch die Personen eine Chance bekommen, die mit

Ihnen mithalten sollen. Erst wenn alle gemeinsam das erhoffte Ziel erreicht

haben, wird auch wieder die Harmonie zurückkehren und neuen Schwung für

neue Ideen verleihen. Bis dahin könnte es noch ein längerer Weg sein, doch

sollten sich alle einig sein, dass es auch bei Problemen kein Aufgeben gibt.

LÖWE (23.07.-23.08.)

Lassen Sie sich die Schuld für die schlechte Entwicklung nicht in die Schuhe schieben,

denn hier sind andere Kräfte am Werke, als man Ihnen weismachen will. WehrenSiesichmitallenMittelngegendieseUnterstellungen,dennnurdannwirdman

auch begreifen, wie viel Ihnen an einem guten Vorankommen liegt. Stärken Sie

IhreNerven,dennauchdienächstenTagewerdennichteinfacher.Ruhebewahren!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Auch wenn Sie selbst über Ihre Ecken und Kanten oftmals lächeln können, andere

sind davon weniger begeistert. Doch sollten Sie Ihre Stacheln nicht zu oft ausfahren,

denn dann verliert diese Art von Drohung ihre Wirkung. Versuchen Sie auf

einem anderen Weg an Ihr Ziel zu kommen, denn nur dann können Sie mit hoch erhobenem

Haupt auf Ihr Umfeld zugehen. Zeigen Sie Ihre ganze Glaubwürdigkeit!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Eine innere Ungeduld sollten Sie nicht zu offen zeigen, denn damit wird Ihre kleine

Schwäche deutlich gemacht. Behalten Sie alles, was nötig ist, im Auge, versuchen

aber nicht mehr zu machen, als Sie sich jetzt leisten können. Damit vermeiden Sie

auch den Druck, den Sie sich selbst aufbauen. Nur wenn Sie eine gewisse Lockerheit

an den Tag legen, werden Sie auch sicherer und erreichen schneller Ihr Ziel!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Zu viele skeptische Mienen machen Sie unsicher und verbauen Ihnen damit auch

den Blick auf eine Chance, die bestimmt nicht so schnell wiederkehren wird. Auch

wenn sich einige Fehler sicher nicht vermeiden lassen, sollten Sie das nicht als

Rückschritt bewerten, sondern eher als gute Erfahrung für die nächste Zeit. Glauben

Sie mehr an sich und das, was Sie schaffen können. Alles ist jetzt möglich!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Keiner aus Ihrem Umfeld zweifelt an Ihnen, nur Sie selbst machen sich das Leben

unnötig schwer. Versuchen Sie sich mit fachlicher Hilfe aus diesem Tief zu befreien,

denn nur dann kann es auch wieder vorwärts gehen. Verdrängen Sie dabei die

ganzen Reize, die Sie von dem eigentlichen Punkt ablenken könnten, denn nur

damit lässt sich auch die Konzentration stärken. Zeigen Sie Ihre innere Stärke.

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

Es gibt viele Menschen, denen Sie als Vorbild dienen, obwohl Ihnen das oftmals

unangenehm ist. Genießen Sie doch einfach diese Anerkennung, denn Sie haben

sich damit eine Position aufgebaut, die oftmals recht schwierig und auch mit

Nachteilen verbunden war. Doch jetzt haben sich auch diese Wogen geglättet

und damit ist auch wieder die Harmonie hergestellt, an der Ihnen so viel liegt.

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

MitIhrerMeinungzudiesemThemaverunsichernSieIhrUmfeld,dennsieschwankt

von Tag zu Tag. Versuchen Sie sich eine einheitliche Linie aufzubauen, denn nur

dann können Sie auch darauf hoffen, dass man Ihnen zuhört und Ihre Ideen anerkennt.

Zeigen Sie Ihren Mut und steuern damit unbekanntes Terrain an, denn damit

sind Sie auch bereit, ein großes Risiko einzugehen. Bündeln Sie Ihre Energien!

FISCHE (20.02.-20.03.)

Unbekannte Themen interessieren Sie, machen Ihnen jedoch auch gewisses Kopfzerbrechen.

Wägen Sie die Vor- und Nachteile genau ab und machen dann einen

Plan, der Ihren Vorstellungen entspricht. So dürfte es auch nicht mehr schwierig

sein,sichmitdenanderenGegebenheitenabzufindenundauchzuzeigen,dassman

um etwas Bestimmtes kämpfen kann. Ein guter Gewinn dürfte Ihnen sicher sein!

| | e

Schöne Höfe im Münsterland

S

v

rt . o

i

3. Auflage

Erhältlich in ausgewählten Buchhandlungen,

in der WN-Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt

in Münster oder über www.aschendorff-buchverlag.de


Menschen | Medien

Samstag, 16. November 2019

Für Bücherwürmer

Ermitteln auf Malle:

„Wenn Tote töten“

Ein neuer Fall für die Kult-Cops aus

dem Lipperland aus der Feder von

Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes:

Jupp Schulte ermittelt diesmal

auf Mallorca. Abgeschoben nach

„Lippisch-Sibirien“, haben sich der

Polizeirat und seine Kollegen scheinbar

mit ihrem Schicksal arrangiert.

Da bittet ausgerechnet der wenig

beliebte Cop Hubertus von Fölsen

das Team um Hilfe – und eine erste

Spur führt auf die liebste Ferieninsel

der Deutschen.

Pendragon, 376 Seiten

13,90 Euro

Fazit:

Für Couchpotatoes

Zum Lachen: „Die

Schadenfreundinnen“

Als Anwältin Carly (Cameron Diaz)

an der Tür ihres Freundes klingelt,

öffnet dessen Ehefrau Kate (Leslie

Mann). Statt einander die Augen

auszukratzen, freunden sich die Rivalinnen

an. Beide erfahren, dass

ihr Superlover sie mit der üppigen

Amber (Kate Upton) betrügt – und

holen sie mit ins Boot. Jetzt muss

Mark (Nikolaj Coster-Waldau) von

„Hahn im Korb“ auf „gerupftes Suppenhuhn“

umsatteln...

Den tvspielfilm.de-Kritikern gefällt

Nick Cassavetes erste Komödie!

Komödie / USA 2014

mit Cameron Diaz

Samstag, 20.15 Uhr, ProSieben

Fazit:

Bademantel hinter Glas

„Lindenstraße“: Nach Serien-Ende kommen Requisiten, Kostüme und Kulissen in Museen

Mutter Beimers Küche

und Bademantel, das

„Akropolis“ und das

„Café Bayer“ – zahlreiche

Requisiten, Kostüme

und Kulissen der

„Lindenstraße“ werden

nach dem Ende der

Serie im März 2020 zu

Ausstellungsstücken.

Der WDR – als federführender

Sender

innerhalb der

ARD – ist gemeinsam

mit der Geißendörfer

Film- und Fernsehproduktion

KG (gff) dazu mit

mehreren Museen im Gespräch.

Alexander Bickel, Leiter

des WDR-Programmbereichs

Fernsehfilm, Kino und

Serie sagt dazu: „Für uns ist es

selbstverständlich, dass wir

respektvoll mit dem Erbe der

‚Lindenstraße‘ umgehen. Daher

freut es uns sehr, dass viele

Kult-Stücke aus der Serie

ein neues Zuhause finden

werden.“

Schon jetzt steht fest, dass

beispielsweise die Küche von

Helga Beimer und die Bushaltestelle

Lindenstraße/Kastanienstraße

ins Haus der Geschichte

in Bonn wandern

werden. Das Technik-Museum

Speyer, das seit 2012 eine

Dauerausstellung zur „Lindenstraße“

zeigt und bereits

die Küche von Else Kling beherbergt,

wird unter anderem

zusätzlich das Restaurant „Akropolis“

und das „Café Bayer“

in seine Sammlung aufnehmen.

Die Deutsche Kinemathek in

Berlin wiederum wird diverse

andere Dinge übernehmen,

darunter die Speisekarten des

„Akropolis“ sowie Helga Beimers

und Anna Zieglers Bademäntel.

Neben den Exponaten

zeigt das gleiche Haus in Kooperation

mit WDR und gff die

neue „Sammlung Lindenstraße“,

für die 373 Folgen der Serie

dauerhaft in den Bestand der

Kinemathek übergehen. Eröffnet

worden ist diese Schau

bereits Anfang November.

Gespräche mit weiteren Museen,

die an einer Übernahme

von Möbeln, Innenkulissen,

Requisiten und Kostümen aus

dem „Lindenstraße“-Bestand

interessiert sind, laufen. Das,

Ende in Sicht: Am 29. März 2020 wird die letzte Folge der „Lindenstraße“

ausgestrahlt. Foto: WDR/Steven Mahner

was danach noch übrig ist,

geht in den auch vom WDR genutzten

Fundus für Film- und

Theaterausstattung (FTA) oder

wird für einen karitativen

Zweck verkauft.

Das Serien-Ende naht: Am

29. März 2020 (Sonntag) wird

mit „Auf Wiedersehen“ nach

knapp 35 Jahren die 1758. und

damit letzte Folge der „Lindenstraße“

ausgestrahlt. Zunächst

werden bis zum 20. Dezember

(Freitag) aber noch einige

spannende Geschichten

in der Regie von Ester Amrami

und Herwig Fischer gedreht,

darunter zwei Todesfälle und

eine Hochzeit. Auch einige

ehemalige Figuren wie Momo

Sperling, Benny Beimer und

Olli Klatt kehren für kurze

Auftritte zurück. (WDR)

RÄTSEL und DENKSPORT

von gleichem

Stand

ABEGI

LLNU

EHLSW

AABBU

EEINT

EER

EFIN

SST

EGO

EEGL

AEIKN

NPRS

BIOT

EIL

AAKLN

ORTT

Laubbaumfrucht

AENR

SST

rein,

nach

Abzug

Gesamtheit

der

Gebärden

BEM

SUU

Treibballspiel

zu Pferd

AAG

NPR

ausharren

DHLOP

Staat in

Südamerika

einfarbig

AEKST

indischer

Staatsmann

1964

AENT

Debakel

AIMR

Flächenmaß

Wur -

schlinge

Land

im

Wasser

soundsovielte

(math.)

erlauben

1 2 3 4 5 6

E

C

J

Q

2 4 6 1 5 2 3 9 8

1 2 9 9 7 2 2 6

1 1 7 5 5 1 7 2

J

D

B

R

C

T P

N

Y

M

K

C

Q

E

S

C

G

J

S

Q

K

O

N

T

R

A

A

L

T

A

S

K

E

T

I

L

E

G

E

S

T

O

B

I

S

P

I

N

N

A

K

E

R

M

I

R

A

E

U

E

B

B

R

E

G

E

L

B

U

E

S

U

M

K

O

N

R

T

E

G

O

T

E

F

I

T

N

E

S

S

P

A

R

A

N

G

T

T

E

L I

B

N I

E

S P

I

A

I

S

A

R

E

E

H

M

E

N

I

T

E

A

D O

R

S O

L

Z E

N

D

O

L

P

H

N

U

E

S

E

A

B

B

A

U

Trugbild

lateinisch:

Kunst

L O

D

E T

A

B R

U

T

R

A

S

S

E

N

N

HM

PFERDE

A

N

T

E

W

E

L

S

H

LÖSUNGEN

E

B

L

A

E

U

L

I

N

G

R

N

O

N

S

K

K

N

E

AI

Wortteil

für

dritte

Potenz

KNO

schirmlose

Mütze

barsch,

schroff

hell

brennen

Formel 1-

Pilot

(Felipe)

Vorschrift

Goldschmiedetechnik

agenhaftes

Goldand,

El .

EG

Schulnote

Gliederfüßer

Normalmaß

Armeeangehöriger

Fußballspielerposition

P

P

G

I

E

R

I

G

E

J

S

Q

I

G

U

G

P

Y

J

A

M

A

S

C

S

S

U

E

E

B

U

S

P

I

T

Z

A

C

Q

L

B

S

R

L

O

K

R

M

T

Y

E

D

T

L

N

I

R

S

A

T

A

I

H

E

P

R

O

B

E

N

F

P

N

C

R

R

E

R

A

E

F

F

E

T

K

F

E

U

D

A

L

R

D

B

I

J

A

Q

E

C

J

E

E

O

A

U

G

E

ANKA

AUGE

AUSTER

BRIEF

EFFET

EHRE

EMPORE

FEIG

FEUDAL

GELDER

GIERIG

LEIN

LIBERO

PISA

PROBEN

PUEBLO

PYJAMA

REUE

SATAN

SEELE

SPITZ

STRAFE

ULTRA

Weitere Magazine dieses Users