Berliner Kurier 16.11.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: dpa (2), AP PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 16. November 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 312/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Prozess umHausbesetzung

Nackt-

Eklat

im Gericht SEITE

IS-Familie abgeschoben

Erdogan

schickt

dieAngst

nachBerlin

Verhandlung nach

Busen-Protest und

Tumulten abgebrochen

9

Die Türkei macht Ernst.

In Tegel landete jetzt die

erste Maschine mit

Terrorverdächtigen

SEITE 8

KNUTSCHKUGELTAGE BEI KÖNIG!

FIAT 500 -KLIMA, SOUND,OHNE OHNE ANZAHLUNG &

MIND.1.000€ ÜBERWERTFÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN 1)

Vollkasko-Versicherung

für nur 29,60 €mtl. 2)

79€

Auch als Automatik verfügbar!

*

statt UVP 15.719€

Barpreis 9.999€

monatliche Leasingrate

Fiat 500Pop Star 1.2 8V -EURO 6d |Euro 6d-Temp ·51kW ·Benzin ·Klimaanlage ·Uconnect® Radio ·Parksensoren

·*zzgl. 799 €für Bereitstellungskosten ·mtl. Leasingrate: 79 €·Anzahlung: 0€·Laufzeit: 48 Mon. /10Tkm/Jahr

·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr.31) · 1) mind. 1.000 €über DATfür Ihr Altfahrzeug

bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · 2) nur gültig für Privatkunden und nur für einen Zeitraum von 1Jahr ·Versicherungsumfang:

Kfz-Haftpflicht,VK (500 €SB) -inkl.TK (150 €SB) ·die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 24 Jahren

in Kooperation mit der Verti Versicherung AG (Rheinstr.7A, 14513 Teltow) ·Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,2; außerorts 4,2; komb. 4,9; CO2-Emissionen

(g/km): kombiniert 115 (Werte nach VO (EG) 715/2007) ∙www.autohaus-koenig.de

Berlin-Spandau, Am Juliusturm 23 030-330963880 ∙ Berlin-Reinickendorf,

Jacobsenweg 33 030-414719800 ∙ Hoppegarten, Carenaallee 3 03342-

426860 ∙ Teltow, Warthestr. 1703328-3378300 ∙ Gosen, Am Müggelpark 6

03362-883910 ∙ Fürstenwalde, Autofocus 1 03361-376410 ∙ Finsterwalde-Massen,Ludwig-Erhard-Str.1-303531-7165300∙Frankfurt/Oder,Berliner

Chaussee 100 0335-2845760 ∙ Königs Wusterhausen, WegamKrankenhaus

2 03375-526590 ∙ Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr. 31030-7895670) ∙ insgesamt 47x in Deutschland


2

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019*

Liebe

Leserinnen,

liebe Leser,

die Redaktion des

Berliner KURIER

wurde an diesem

Freitag von der

Nachricht überrascht,

dass ihr

Verleger Holger

Friedrich Ende der

80er-Jahre für das

Ministerium der

Staatssicherheit der

DDR eine Verpflichtungserklärung

unterschrieben

hat.

Friedrich informierte

die Redaktion am

frühen Nachmittag

im Verlagsgebäude

über seine Tätigkeit

für die Staatssicherheit

und die Hintergründe.

Er sicherte

zu, alle diesbezüglichen

Fragen zu seiner

Vergangenheit

den Redakteurinnen

und Redakteuren

persönlich beantworten

zu wollen.

Die Redaktion des

Berliner KURIER

erklärt, dass sie sich

sachlich und angemessen

mit der

Situation auseinandersetzen

wird. Wir

stehen für unabhängigen

Journalismus

und werden wie

bereits in der Vergangenheit

unseren

Beitrag zur Aufarbeitung

der DDR-

Geschichte leisten.

Auch in dieser Situation

setzen wir auf

Ihr Vertrauen, liebe

Leserinnen und Leser,

und versprechen

eine offene Auseinandersetzung

mit

diesem Thema im

Berliner KURIER.

Die Redaktion arbeitet

unabhängig, so ist

es und so bleibt es.

Elmar Jehn,

Jochen Arntz,

Margit J. Mayer und

die Redakteurinnen

und Redakteure des

Berliner KURIER

Berlin – Nachdem wir am 17.

September 2019 erklärt hatten,

den Berliner Verlag gekauft

zu haben,gab es zu unserem

Engagement vielfältige

Fragen von verschiedenen

Medien. In den vergangenen

drei Tagen erreichten

uns nun umfangreiche

Fragebögen der Redaktionen

des Spiegels, des

Manager Magazins und der

Welt zu unseren professionellen

Unternehmungen, zu

unserer Biografie und unserem

persönlichen Umfeld.

Im Folgenden möchte ich

die Fragen der Zeitung „Die

Welt“ und meine Antworten

darauf für die Leserinnen

und Leser des Berliner

KURIER dokumentieren.

Die Fragen der Welt-Journalisten

habe ich im Original

unverändert übernommen.

1) In der IM-Akte „Bernstein“

hat ein Stasi-Offizier festgehalten,

Sie hätten sich auf der

Grundlage der Wiedergutmachung

zur Zusammenarbeit

mit dem MfS bereit erklärt.

Wie bewerten Sie diese Darstellung

und was lässt sich in diesem

Zusammenhang unter

Wiedergutmachungverstehen?

#Ich wurde unter dem Verdacht

der Republikflucht von

der Militärabteilung der

Staatssicherheit verhaftet. Da

ich zu diesem Zeitpunkt Militärangehöriger

war, stand zudem

der Vorwurf im Raum,

Fahnenflucht zubegehen. In

den darauffolgenden Verhören

wurde zudem der Vorwurf

eines bewaffneten

Grenzdurchbruchs erhoben.

2) Laut den Dokumenten soll

das MfS gegen Sie in einem

Operativvorgang wegen des

Verdachts derFahnenflucht ermittelt

haben. Trifft dies zu

und können Sie uns dazu nähere

Auskünfte geben?

#Der Vorwurf einer geplanten

Fahnenflucht wurde erhoben,

das kann ich bestätigen.

3) Die IM-Akte enthält zahlreiche,

meist handschriftlich abgefasste

Berichte und eine handschriftliche

Verpflichtungserklärung,

die mit Holger Friedrich

bzw. „Peter Bernstein“

unterschrieben sind. Stammen

diese Papiere von Ihnen?

#Davonist auszugehen. Nach

längeren Verhören in einem

Objekt des MfS bestanden

zwei Optionen:

a) Ich werde der Militärstaatsanwaltschaft

in Neubrandenburg

überstellt mit

der Aussicht auf eine mehrjährige

Haftstrafe imMilitärgefängnis

Schwedt oder

b) ich nehme das Angebot der

beiden Vernehmungsoffiziere

an und erkläre meine Bereitschaft,

eine „Wiedergutmachung“

zu leisten.

Ich habe die Option b) gewählt,

um mich der akuten

Zwangssituation zu entziehen.

Nachdem ich meine Bereitschaft

erklärt hatte, musste

ich Gesetzestexte aus dem

Strafgesetzbuch zum Passus

Republikflucht abschreiben

sowie eine Verpflichtungserklärung

unterschreiben.

4) In den Berichten werden

mehr als 20 Personen namentlich

bzw. in identifizierbarer

Weise erwähnt. Gegen einige

der Genannten ordnete das

MfS ausweislich der Akte

„Maßnahmen“ an – die vom

Einsatz zusätzlicher IM, strafrechtlichen

Belehrungen bis

hin zu Überprüfungen innerhalb

des MfS reichten. Wie beurteilen

Sie dies und welche

persönlicheVerantwortungsehen

Sie dafür?

# Nach Verhör und einer

zehntägigen Haftstrafe war

die erste Phase geprägt von

Überprüfungshandlungen des

MfS, in denen andere Personen,

darunter offenbar auch

kooperierende Testpersonen,

herausfinden sollten, ob ich

mich konform zuden Auflagen

des MfS verhielt. Dazu gehörten

Angebote, Pornos zu

nutzen, Religionshandlungen

bei zivilen Hilfskräften zu bewerten

oder offenbar gegen

die Dienstvorschriftenverstoßende

Praktiken zurKenntnis

zu geben.

Eine ernsthafte Situation

entstand, als ein Soldat, der

offenbar beobachtet wurde,

mit mir zusammengeführt

werden sollte, damit ich ergänzend

Informationen liefere.

Diesem Soldaten habe ich

mich offenbart und wir haben

miteinander vertraulich abgestimmt,

welche Nachrichten

an den MfS-Offizier weitergeleitetwerden.

5) Ein von Holger Friedrich unterschriebener

Bericht handelt

von einem „Luftbetanker“, der

mit Unkrautex und Zucker ein

Gemisch hergestellt und in

fahrlässiger Weise zur Explosion

gebracht haben soll. In einem

ebenfalls von Holger

Friedrich unterschriebenen Bericht

wird ein Zivilbeschäftigter,

ein Heizer, geschwärzt,

weil er die Umweltsituation

der DDR scharf angeprangert

haben soll. Haben Sie diese

Sachverhalte aufgeschrieben

bzw. können Sie sich noch daran

erinnern?

#Diese Berichte sind der ersten

Überprüfungsphase hinsichtlich

meiner Kooperationswilligkeit

zuzuordnen und

waren für mich erkennbar als

Prüfpunktegesetzt.

Holger

Friedrich:

In eigener

Sache

Der Verleger

des Berliner

Verlags

bezieht

Stellung

6) Der in der Aktebeschriebene

„Bernstein“ besucht im Sommer

1988 laut den Unterlagen

einekatholische Kirche, um die

Familie inklusive der Freundin

eines kirchlich gebundenen Soldaten,

dem das MfS offenbar

Fahnenflucht nachweisen

wollte, auszuforschen. In dem

Bericht dazu steht, der Soldat

habe in einem Gespräch mitgeteilt,

der jüngere Bruder des

Soldaten trage sich mit Ausreisegedanken

Richtung

BRD/WB. Falls Sie das aufgeschrieben

habensollten:Waren

Sie sich der möglichen Folgen

für den Betroffenen und seinen

jüngerenBruderbewusst?

#Diese Szene kann ich bestätigen.

Es handelt sich hierbei

um den unter 4) genannten


*

3

rung hält und ich zur Kooperation

gezwungen bin. Ich habe

von dem MfS eine Verwarnung

wegen dieser „Dekonspiration“

erhalten und habe

bei der Vorladung durch den

MfS-Offizier erklärt, nicht

länger zu kooperieren.

Danach wurde ich von einem

weiteren MfS-Offizier

auf eine Kooperation gedrängt,

die ich wiederholt abgelehnt

habe.

7) Haben Sie nach 1990 Kontakt

zu den Personen aufgenommen,

über die Sie laut IM-

Akte berichtet haben sollen?

Falls ja, ging es dabei umIhre

mutmaßliche Zusammenarbeit

mit dem MfS?

# Ja, ich habe sowohl den

mich überwachenden und die

Verhaftung auslösenden IM

und seinen Bruder, der eine

Offizierslaufbahn beim MfS

anstrebte, getroffen, als auch

den unter 6) genanntenSoldaten.

Wir haben uns nach der

Wende wechselseitig inBerlin

undMagdeburgbesucht.

inder NVAund derEintritt in

die SED. Nach der Entlassung

aus der NVA und dem Mauerfall

habe ich mich nie wieder

darum gekümmert. Ich bin

kein Mitglied einer Partei.

11) HabenSie nach1990 bei der

Stasi-Unterlagenbehörde einen

Antrag aufpersönliche Akteneinsicht

gestellt? Hat es Sie

mithin interessiert, welche Unterlagen

das MfS zu Ihnen angelegt

hatte?

#Nein ichhabe keinenAntrag

auf Akteneinsicht gestellt.

Die Umstände, die zu meiner

Verhaftung geführt haben,

waren von großer Enttäuschung

geprägt, die Umstände,

einer möglichen Anklage

und einerVerurteilung zu entgehen,

wollte ich hinter mir

lassen. Sofern ich in der Vergangenheit

gefragt wurde, bin

ich mit diesen Umständen

aber offen umgegangen. Bekannte

hatten mich bereits

Mitte der 90er-Jahre darüber

informiert, dass Akten über

mich existieren.

Soldaten. Wie bereits unter 4)

erwähnt, haben wir gemeinsam

abgestimmt, welche Informationen

durch mich an

den MfS berichtet werden.

Zielder Abstimmung war, keine

ohnehin bekannten Informationen

weiterzugeben, weil

wir uns möglicher Folgen

mehr als bewusstwaren.

Kurz nach dieser Aktion habe

ich mich aktiv „dekonspiriert“,

indem ich offen darüber

gesprochen habe, dass

mich das MfS unter Bewäh-

8) Wann genau (im November)

erfolgte Ihre Entlassung aus

der NVA? Haben Sie danach

noch Kontakt zu dem MfS-Angehörigengehabt,

der laut Akte

Ihr Führungsoffizier gewesen

sein soll und mit dem Sie sich

häufig in einem Waldstück getroffen

haben sollen? Falls ja:

wann sind Sie sich zuletzt begegnet?

#Ich bin im August 1989 entlassen

worden. Ich hatte nach

meiner Verweigerung einer

Kooperation keinen Kontakt

zu Angehörigen des MfS, auch

nicht nach meiner Entlassung

aus der NVA.

9) Nach dem Wechsel des Führungsoffiziers

soll „Bernstein“

sinngemäß erklärt haben, er

arbeite nicht freiwillig mit dem

MfS zusammen und werde dies

auch in Zukunft nicht tun.

Stammte dieseAussage sinngemäß

von Ihnen? Wie erinnern

Sie das Endeder mutmaßlichen

Zusammenarbeit? Wann gab

es diesbezüglich den letzten

Kontakt?

#Das stimmt. Ichwurde nach

meiner Verweigerung nochmals

vorgeladen. Wiederholt

wurde von mir die Kooperation

verlangt, was ich jedoch

wiederholt abgelehnt habe.

Der Prozess zog sich über die

zweite Jahreshälfte des Jahres

1988.

10) Laut IM-Akte sollen Sie

Mitglied der SED gewesen sein,

und zwarab1986.Ist dieseAngabe

im „Auskunftsbericht“ in

der Akte zutreffend? Sind Sie

inzwischen aus der SED bzw.

den SED-Nachfolgeparteien

ausgetreten? Falls ja, wann

war das?

#Die Voraussetzung zumeiner

Zulassung zum Abiturund

für die Delegation zum Studium

war die Verpflichtung

zum dreijährigen Wehrdienst

12) Wegen Stasi-Verquickungen

ist der Berliner Verlag

mehrfach unter öffentlichen

Druck geraten. Vor rund zehn

Jahren wurde nach entsprechenden

Enthüllungen eine

Selbstüberprüfung der Redaktionen

von „Berliner Zeitung“

und „Berliner Kurier“ beschlossen

und ein externer Ehrenrat

mit namhaften Persönlichkeiteneingesetzt.Wie

beurteilen

Sie in diesem Zusammenhang

und in Ihrer Rolle als

Verleger die aktuelle Bedeutungder

IM-Akte „Bernstein“?

# Sofern ich gefragt wurde

oder gefragt werde, gehe ich

mit diesen Informationen offen

um. Eine aktive unaufgeforderte

Verbreitung hielt ich

für ungeeignet, da ich nicht

aktiv für das MfS tätig war.

Die dokumentierte Situation

dürfte zeigen,dass ich in einer

Notsituation handelte, einer

„Wiedergutmachung“ unter

Zwang zustimmte, mich bei

der ersten sich mir bietenden

Gelegenheit der Zwangssituation

durch aktive „Dekonspiration“

entzog und ab diesem

Moment die Kooperation mit

dem MfS verweigerte.

13) In einem dpa-Interview

haben Sie jetzt Auskunft über

Ihre Zeit in der Kaserne gegeben

–und dabei über dasmoralische

Dilemma gesprochen, in

dem Ihre Kameraden und Sie

sich noch dort im November

1989 befunden hätten. Warum

haben Sie bei dieser Gelegenheitnicht

die mutmaßliche IM-

Tätigkeit angesprochen?

# Im Interview wurde der

Spätsommer 89 und das sich

zuspitzende Dilemma thematisiert.

Zu diesem Zeitpunkt

hatte ich mich bereits aus der

Zwangssituation befreit.

holger.friedrich@berlinerverlag.com


**

POLITIK

MEINE

Staatsdiener gehen

MEINUNG

Auf dem Weg

zum Crash

Von

Tim Szent-

Ivanyi

Die Schwerpunkte im

Bundeshaushalt entscheiden

über die Zukunft

mit. So gesehen ist der Etat

von Finanzminister Olaf

Scholz unbefriedigend. Im

Mittelpunkt sollten drei Bereiche

stehen: Bildung,Digitalisierung

und Klimaschutz.

Dringend nötig ist die Ausstattung

von Schulen und

Universitäten mitschnellen

Internetanschlüssen und

modernen Computern. Das

passiert zu halbherzig. Überfällig

ist die digitale Aufrüstung

der Verwaltung unddes

Straßennetzes für eine bessere

Verkehrslenkung. Das

sind Investitionen, die

Arbeitsplätze und Wettbewerbsfähigkeit

sichern.

Ja, im Klimapaket der großen

Koalition sind sinnvolle

Maßnahmen enthalten.

Doch schon die geringen

Spuren, die es im Bundeshaushalt

hinterlässt, zeigen,

dass nur gekleckert und

nicht geklotzt wird. Eine

Verkehrswende, diedamit

erreicht werden soll, dass

Bahntickets etwas billiger

und Fliegen etwas teurer

wird? Lächerlich. Die GroKo

hat es verpasst, die Weichen

Richtung Zukunft zu stellen.

Mit diesem Weiter-so-Haushalt

ist ein Crash programmiert.

FRAU DESTAGES

Rita Süssmuth

Rita Süssmuth (CDU), ehemalige

Bundestagspräsidentin,

hat ihre Partei scharf kritisiert.

„Jesus hätte uns wohl

aus dem

Tempel gejagt,

wenn er

gesehen hätte,

wie wir

mit dem C

umgehen“,

sagte sie der

katholischen

Zeitschrift

„Stadtgottes“.

In der

Flüchtlingspolitik gehe es nur

darum, Menschen schnell loszuwerden.

„Wir müssen

unsere Gesellschaft wieder

auf ein ethisches Wertefundament

stellen.“ Das gelte auch

für den Umgang mit Armut.

Foto: Andreas Arnold/dpa

Foto: dpa

gelassen in Pension

Neue Zahlen der Bundesregierung belegen: Rentner in Deutschlandwerden krassbenachteiligt

Gut gestellt:

Pensionären geht es oft

besser als Rentnern.

Berlin – „Sei

schlau, geh zum

Bau“, hieß es früher

einmal. Sei

schlauer, werde Beamter,

müsste es heißen,

denn gerade im

Alter zahlt sich der

Dienst beim Staat besonders

aus. Während

Rentner über niedrige

Bezüge stöhnen, können

Pensionäre frohlocken

–und Beiträge zur

Altersversorgung müssen

sie auch nicht zahlen.

Die Schere zwischen gesetzlichen

Renten und Beamtenpensionen

hat sich in

den vergangenen Jahren weiter

geöffnet. Das geht aus der

Antwort des Bundesinnenministeriums

auf eine Anfrage

der AfD-Bundestagsfraktion

hervor, die dem Redaktions-

Netzwerk Deutschland

(RND/Samstag) vorliegt.

Den Angaben zufolge,

die sich auf das

Jahr 2018 beziehen,

müsste ein Vollzeitangestellter

mit einem Durchschnittsverdienst

53,4 Jahre arbeiten,

um mit seiner

gesetzlichen Rente

das Niveau der

Mindestversorgung

von monatlich

1708,87 Euro zu bekommen,

die Bundesbeamten

bereits nach

fünf Jahren zusteht.

Für das Jahr 2011

hatte dieser – rein

rechnerische –Wert

noch bei 50,6 Jahren

gelegen.

Rentner bekamen im

vergangenen Jahr im

Schnitt nur magere 760

Euro monatlich ausgezahlt.

Das durchschnittliche

Ruhegehalt der zuletzt rund

440 400 pensionierten Bundesbeamten

belief sich dagegen

im vergangenen Jahr

auf satte 3080 Euro.

Das Bundesinnenministerium

erklärt in der Antwort,

bei Betrachtung der Zahlen

müsse berücksichtigt werden,

dass die Beamtenversorgung

die gleiche Funktion habe wie

bei früheren Angestellten gesetzliche

Rente und betriebliche

Altersvorsorge zusammen.

Zudem verweist das Ministerium

darauf, dass in

durchschnittlichen Renten

auch sogenannte „kleine Renten“

enthalten sind: „Hintergrund

dafür sind sehr kurze

Erwerbsbiografien, wie sie in

den alten Ländern besonders

bei Frauen erkennbar sind,

oder Wechsel des Versichertenstatus

von der gesetzlichen

Rentenversicherung in die Beamtenversorgung

oder andere

Altersvorsorgesysteme.“

Kritisiertdie Rentenpolitik:Der

Bundestagsabgeordnete René

Springer (AfD).

Hinzu komme, so das Bundesinnenministerium,

dass

Beamtenpensionen anders als

Renten „seit jeher vollständig

zu versteuern“ seien und „ein

gegenüber pflichtversicherten

Rentnern vergleichsweise hoher

Krankenversicherungsbeitrag“

zu zahlensei.

Nach Angaben des Ministeriums

hatten die Pensionsrückstellungen

für Bundesbeamte

Ende September 2019

einen Marktwert von rund 15,9

Milliarden Euro. Der Wert des

darüber hinausgehenden Versorgungsfonds

des Bundes hat

sich zum gleichen Zeitpunkt

auf rund 5,8 Milliarden Euro

belaufen.

Der AfD-BundestagsabgeordneteRené

Springer rügte

gegenüber dem RND das krasse

Missverhältnis zwischen

Rentenanwartschaften der

Arbeitnehmer und den Versorgungsansprüchen

der

Beamten nach kurzer Dienstzeit.

„Das ist bei allemRespekt

vor der Leistung der Beamten

unverhältnismäßig und ungerecht.

Offensichtlich hat die

Bundesregierung mehr Interesseaneiner

guten Beamtenversorgung

als an einer guten

Rente für Millionen von

Arbeitnehmern“, betonte

Springer.

Foto: Metodi Popow/Imago Images


**

SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Fotos: Roland Holschneider, Sina Schuldt/dpa

Millionen Deutsche malochen ohne Geld

Die Zahl der Überstunden wächst und wächst -auf bereits 960 Millionen im ersten Halbjahr dieses Jahres

Immer voller Einsatz:

Viele Arbeitnehmer in

Deutschland machen

Überstunden –oft

ohne Bezahlung.

Berlin –Arbeitnehmer in Deutschland

haben im ersten Halbjahr des

laufenden Jahres 960 Millionen

Überstunden geleistet –davon waren

mit 490 Millionen mehr als die

Hälfte unbezahlt.Das geht aus der

Antwort des Bundesarbeitsministeriums

auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion

hervor,

die dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND)vorliegt.

2018 sind 2,02 Milliarden Überstunden

gezählt worden –1,8 Prozent

mehr als 2017. Damit waren

3,8 Prozent aller Arbeitsstunden

Überstunden. 1,04 Milliarden

Überstunden waren 2018 bezahlt,

gut 980 Millionen Überstunden

unbezahlt. Das Volumen der Überstunden

des vergangenen Jahres

entspricht den Angaben zufolge

rechnerisch rund 1,2 Millionen

Vollzeitstellen. Arbeitnehmer,

die zum Teil auch im Homeoffice

arbeiten, leisten überproportional

viele Überstunden.

Linken-Arbeitsexpertin Jessica

Tatti fordert schärfere Regeln.

„Es ist fahrlässig, dass die Überstunden

mit jedem Jahr weiter

ansteigen“, sagte die Bundestagsabgeordnete

dem RND. Beschäftigte

würden Arbeitshetze und

Überlastungausgeliefert.

Foto: Justin Stewart/Imago Images

Foto: M. Tantussi/Getty Images

NACHRICHTEN

Hetze gegen Joe Biden

Pjöngjang –Nordkorea hat

gegen den Ex-US-Vizepräsidenten

Joe Biden ausgeteilt.

Biden sei ein „tollwütiger

Hund“, der „mit einem Stock

zu Tode geprügelt werden

muss“, hieß es in einem Kommentar

der Nachrichtenagentur

KCNA. Beleidigungen

gegen US-Präsident Donald

Trump gibt es nicht mehr.

USAbitten zur Kasse

Seoul –Der amerikanische

Verteidigungsminister Mark

Esper hat von Südkorea

einen höheren finanziellen

Beitrag für die Stationierung

der 28000 US-Soldaten im

Land gefordert. Südkorea

zahlt knapp unter eine Milliarde

Dollar im Jahr für den

militärischen US-Beistand.

Niedrigere Firmensteuern

Bundspendiert viele Milliarden

Haushalt 2020 sieht Mehrausgaben und erneut keineneuen Schulden vor –2019 wieder Überschuss

Berlin –Wofür verwendet Finanzminister

OlafScholz (SPD)

das Steuergeld der Bürger? Die

GroKo hat nunden Haushaltfür

das kommende Jahr beschlossen

–und auch das Klimapaket

der Bundesregierung durchgewinkt.

Insgesamt beträgt der Bundeshaushalt

362 Milliarden

Euro. Das sind fast 6Milliarden

mehr als in diesem Jahr. Neue

Kredite nimmt der Staat trotzdem

nicht auf. Obwohldie Wirtschaft

nicht

mehr so brummt, kann Scholz

mehr Geld zur Verfügung stellen

–der Bund zahlt weniger

Zinsen für Altschulden und

kann auf nicht gebrauchtes

Geld ausder „Asylrücklage“ zurückgreifen,

die nach der

Flüchtlingskrise angespart

wurde. Und:2019 macht Scholz

10 Milliarden Euro Überschuss

–der siebte Jahresüberschuss

in Folge.

Am meisten Geld gibt estraditionell

für das

Ministeriumfür Arbeit und Soziales

–2020sind es 150,22 Milliarden

Euro. Das Forschungsministerium

erhält zusätzliche

Mittel für den DigitalpaktSchule.

Gesenkt werden die Ausgaben

des Innenministeriums.

HorstSeehofer (CSU)bekommt

neue Stellen beim Bundeskriminalamt

und Verfassungsschutz.

Insgesamt bleibt der

Haushalt ausgeglichen

(schwarze Null), was vor allem

die Opposition kritisiert. Sie

verlangt

mehr Investitionen ins Digitale

und in Umweltprojekte.

Der Bundestag hat gestern

das Klimapaket verabschiedet.

Es sieht einen CO 2 -Einstiegspreis

für fossile Heiz- und

Kraftstoffe von 10 Euro pro

Tonne vor. Im Gegenzug steigt

die für die Bahn gültige Pendlerpauschale

von 30 auf 35 Cent

pro Kilometer. Außerdem wird

ab April 2020 die Luftverkehrsteuer

für Flüge innerhalb der

EU um 5Euro angehoben.

Foto: Getty Images/iStock

Berlin –Bundeswirtschaftsminister

Peter Altmaier

(CDU) macht sich für niedrigere

Unternehmenssteuern

stark. Der Körperschaftssteuersatz

solle auf 15 Prozent

sinken. Die Gewerbesteuer

könne durch eine bessere Anrechnung

auf Einkommensund

Körperschaftssteuer gesenkt

werden.

Assad droht den USA

Damaskus –Der syrische

Diktator Baschar al-Assad hat

eine indirekte Drohung an die

USA gerichtet. Die 600 US-

Soldaten, die in Syrien bleiben

sollen, würden von einem

bewaffneten „Widerstand“

zum Abzug gezwungen, sagte

er in einem Interview mit russischen

TV-Sendern.

NeueVerfassung für Chile

Santiago –Nach wochenlanger

schwerer Krise haben sich

Regierung und Opposition in

Chile auf dieErschaffung

einer neuen Verfassung geeinigt.

Senatspräsident Jaime

Quintana sagte, Chile werde

nach dem Prozess erstmals

eine zu 100 Prozent demokratische

Verfassung haben.


*

BERLIN

60 JahreEhrenamt

Tante Gitti, der Engel

der Turn-Kinder

SEITE 11

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

GuyaMerkle, 33 Jahre

alt,stellt

Goldschmuck

aus alten

Elektrogeräten

her

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@berlinerverlag.com

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Eric Frieden

Sie heißt fast wie die

Kanzlerin und verkauft

eigenen Schmuck aus purem

Gold. Ihr Name ist ein

Zungenbrecher: Guya

Merkle (33) aus Berlin. Sie

war erst 21 Jahre, als sie

nach dem plötzlichen Tod

ihres Vater sein Schmuckunternehmen

„Vieri“ übernommen

hat. Ihr Großvater

hatte es in den 1930er Jahren

gegründet. Dabei geht

es in ihrem Job nicht nur

um Ketten und Ringe, sondern

auch um’s Recycling:

Guya Merkle stellt

Schmuck aus verschrotteten

Elektrogeräten her,

stellt ihn aus und verkauft

ihn. Sie blickt eben über den

Tellerrand. Guya Merkle

möchte auf die menschenunwürdigen

Arbeitsbedingungen

in den Goldminen

hinweisen. Während ihres

Studiums in London besichtigte

sie Minen in Peru.

Was sie erlebte, ließ sie

nicht mehr los: Sie sah

Menschen, die sich in den

Minen quälten, um ihre Familien

zu ernähren. Um ihre

Kunden auf diese Probleme

hinzuweisen, gründete

sie eine eigene Stiftung namens

„Earthbeat Foundation.“

Doch das reichte dieser

Berlinerin noch nicht. Guya

Merkle hat gestern Abend

auf einer Party in Kreuzberg

den „Welt Gold Tag“

ins Leben gerufen. Schicken

Schmuck gab’s auch.

Foto: AP,Getty

Teslasetzt

auch Berlin unter Strom

Welcher Bezirk bekommt den Zuschlag für das Design- und Entwicklungszentrum?

Von

JOCHEN KNOBLACH

Berlin – Grünheide ist dabei,

sich in Sachen Tesla zu sortieren,

da wird auch in Berlin

bereits der Boden für den E-

Autopionier planiert. Elon

Musk will neben der Gigafabrik

in Grünheide in Berlin ein

Entwicklungs- und Designzentrum

einrichten. Über

den möglichen Standort wird

nun spekuliert. In Pankow

macht man sich Hoffnungen,

man hat das passende Areal

schon parat. Aber auch in

Marzahn-Hellersdorf wähnt

man sich im Rennen.

Kann es sein, dass Pankow, der

Boom-Bezirk im Nordosten,

ein Stück vom Tesla-Kuchen

abbekommt, fragt etwa der Tagesspiegel.

Hier befindet sich

einer der Standorte für das Entwicklungs-

und Designzentrum,

die Wirtschaftssenatorin

Ramona Pop (Grüne) vorschlug.

In Pankow gäbe es „bestens

erschlossene Gewerbeflächen“

in Buch. Dabei dürfte es sich,

laut Tagesspiegel um die Fläche

Buchholz-Nord östlich der Autobahnabfahrt

Schönerlinder

Straße handeln. Auf den ehemaligen

Rieselfeldern wollen

Bezirk und Senat ein Gewerbezentrum

entwickeln. Laut Pankows

Wirtschaftsstadträtin Rona

Tietje (SPD) ist Buchholz-

Nord „eine der größten Gewerbepotenzialflächen

Berlins“.

Derzeit bringe man dafür ein

Entwicklungskonzept auf den

Weg, 2025 sei die Aufstellung

der Bebauungspläne angepeilt.

„Wir könnten aber einzelne

Teilflächen vorziehen“, so Tietje.

„Es wäre toll, als Motor für

die Entwicklung des Gebiets einen

Ankermieter zu haben. Das

Tesla-Zentrum könnte so ein

Ankermieter sein.“ Aber auch

die Urban Tech Republic in Tegel,

der Campus in Buch sowie

der Cleantech-Business-Park

in Marzahn kommen als Standort

in Frage. Die Marzahner

Wirtschaftsförderung hatte

sich bereits im vergangenen

Sommer per Brief an Tesla-

Chef Elon Musk empfohlen.

„Wir waren sogar schneller als

Frau Pop“, heißt es dort.

Wo auch immer der Think

Tank entsteht, klar ist: Berlin

gewinnt. Denn längst hat die

Stadt einen guten Ruf als

Schmelztiegel neuer

Mobilitätsideen, die sich keineswegs

im Fahrrad als vermeintlicher

Allzweckwaffe der

Verkehrswende erschöpfen.

Großkonzerne des Automobilbaus

haben hier ihre Denkfabriken

installiert. VW bezog im

Sommer ein Bürohaus in Mitte,

um dort junge Menschen nach

Transportlösungen suchen zu

lassen, indenen die Maßeinheit

PS keineRolle mehrspielt.BMW

und Daimler tun dies ebenfalls,

weilsie hier diekreativsten Köpfe

finden und die wichtigsten

Universitäten und Institute. Im

Ullsteinhaus in Tempelhof

haben sich mehr als 60 Jungfirmen

angesiedelt. Auch koreanische

und japanische Unternehmen

sind darunter. Eine Startup-Kommune,

die bereits heute

als die größte Mobilitäts-Community

Europas gilt.


*

Kolumne

Chin Meyerüber Geld und

das eigene Selbstwertgefühl

SEITE 12

SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Reisegruppe schafftWeltrekord

In 76 Stunden mit Regionalzügen durch alle deutschen Landeshauptstädte

Nicht nur Grünheide

jubelt.Auch Berlin bekommt

ein Stück vonElon

Musks Tesla-Kuchen.

Foto: Volkmar Otto

Direkt am Bahnhof überreichte

Olaf Kuchenbecker (l.) vom

Rekord-Institut die Urkunde.

Berlin –Sie haben es geschafft!

Die Mitglieder der „Reisegruppe

Niemand“, die sich vor vier

Tagen auf die größte Fahrt ihres

Lebens begaben, kehrten

gestern nach Berlin zurück, im

Gepäck einen neuen Weltrekord:

Sie bereisten nur mit Regionalzügen

der Bahn innerhalb

von 76 Stunden alle deutschen

Landeshauptstädte!

Als Belohnung gab’s nach der

Ankunft gegen 8.30 am Berliner

Hauptbahnhof die Urkunde des

Rekord-Instituts Deutschland –

verdient. Dennhinterder spaßig

klingenden Aktion steckt eine

ernste Botschaft: Die Mitreisenden

der Gruppe haben allesamt

ein Handicap, sitzen im Rollstuhl,

sind blind oder gehörlos.

„Wir wollen damit darauf hinweisen,dassesfürMenschenmit

Beeinträchtigungen nicht immer

leichtist, ungehindert zu reisen“,

sagte Organisator Rolf Allerdissen

(53) dem KURIER. „Diesbezüglichgibt

es leider noch Nachholbedarf.“

Denn sie habenbeim

Verreisen mit Herausforderungen

zu kämpfen. „Oft gibt es an

Bahnsteigen keine oder unverständliche

Durchsagen, sodass

blinde Menschen gar nicht mitbekommen,

wenn Gleiswechsel

stattfinden.“ Nach der Ankunft

ging es deshalbzum Bundespräsidialamt:

Während der Reise

sammelten die Reisenden Briefe

anderer behinderter Menschen,

die dem Bundespräsidialamt

übergeben werden sollten. Anlass

ist das 25-jährige Jubiläum

des Inkrafttretens von Artikel 3

des Grundgesetzes: „Niemand

darf wegen seiner Behinderung

benachteiligtwerden“. FTH

Rabatte

sammeln und noch

mehr Preisvorteile

sichern

*

Deinedigitale

Kundenkarte

Jetzt

runterladen!

%

%

*Dieser Artikel kann aufgrund begrenzter Vorratsmenge bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein.AllePreise ohne Deko.

Abb.ähnlich. FürDruckfehler keine Haftung. • Filial-Angebote: Lidl Dienstleistung GmbH &Co. KG,Rötelstr.30, 74166Neckarsulm

Namen undAnschrift der regional tätigen Unternehmen unterwww.lidl.de/filialsuche oder 0800 4353361.

*Ausführliche Teilnahmebedingungen undDatenschutzhinweise unterlidlplus.de und in der Lidl Plus App.

AusgenommenTabakwaren,Zeitschriften, Säuglingsanfangsnahrung, Bücher,Pfand, Telefon- und Gutscheinkarten.

Alle Preise ohne Deko.Abb.ähnlich.Für Druckfehlerkeine Haftung. •Filial-Angebote: Lidl Dienstleistung GmbH &Co. KG,

Rötelstr.30, 74166Neckarsulm •Namen undAnschriftder regional tätigen Unternehmen unterwww.lidl.de/filialsucheoder08004353361.

%

20 € 100 € 200 €

lidlplus.de


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019 **

NACHRICHTEN

Im Weihnachts-Garten

Foto: dpa

Berlin –Der Botanische

Garten in Dahlem wird zum

Christmas Garden: Er verwandelt

sich bis zum 5. Januar

allabendlich in eine

leuchtende Märchenlandschaft.

Zu bestaunen sind

Lichtspiele, Traumwälder

und 3D-Leuchtfiguren

(Eintritt 18 Euro).

Scharfe Patronen

Berlin –Bei einer Razzia in

Neukölln und Kreuzberg

hat die Polizei in einer Gaststätte

in der Urbanstraße

hinter einer Heizung 100

scharfe Patronen für eine

Schusswaffe gefunden. Bei

der Durchsuchung wurden

auch Hieb- und Stichwaffen

sowie Sturmhauben

entdeckt.

Schwer verletzt

Prenzlauer Berg –Bei einem

Sturz mit dem Fahrrad

haben ein Vater (53) und

seine Tochter (9) schwere

Verletzungen erlitten. Laut

Polizei hatte das Mädchen

auf der Mittelstange des

Herrenrades gesessen.

Kurz vor dem Sturz kam es

mit einem Fuß in die Speichen.

Gefallene geborgen

Potsdam –InBrandenburg

sind in diesem Jahr

bislang 147 gefallene Soldaten

aus dem Zweiten Weltkrieg

geborgen worden. Das

sind laut des Volksbundes

Deutsche Kriegsgräberfürsorge

ungefähr so viele wie

in den vergangenen Jahren.

Am Sonntag ist Volkstrauertag.

ARCHE NOAH

Vanilly ... ist eine beeindruckende

Katze. Im Heim

kam sie erst nicht gut zurecht,

aber inzwischen ist

sie freundlich und anhänglich.

Sie sucht verständnisvollen

Katzenkenner, die

ihr auch Freigang bieten.

Vermittlungs-Nr. 19/2723

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Die jetzt aus der Türkei

abgeschobene Familie bei

ihrer Ankunft am

Donnerstag in Tegel.

Landet hier der

Terror in Berlin?

Familie wegen angeblicher IS-Zugehörigkeit nach Deutschland abgeschoben

Berlin – Die Türkei hat ihre

Ankündigung umgesetzt,

aus Deutschland stammende

IS-Kämpfer sowie deren

Angehörige hierher abzuschieben.

Am späten Donnerstagnachmittag

landete

in Tegel ein Flugzeug mit

einer siebenköpfigen Familie

an Bord, deren Mitglieder

als Anhänger der

Terrormiliz Islamischer

Staat (IS) gelten. In teils

bodenlangen, schwarzen

Gewändern und mit Verschleierung

verließen sie

die Maschine. Ist mit ihnen

der Terror in Berlin gelandet?

Fakt ist: Das türkische Innenministerium

bezeichnete

Mitglieder der Familie im

Vorfeld als „ausländische

Terroristenkämpfer“. Sie

stammen ursprünglich aus

dem Irak. Nach derzeitigen

Behördenerkenntnissen

besitzen bis auf den

Vater jedoch alle die

deutsche Staatsbürgerschaft.

Konkret besteht die

Familie aus vier Frauen,

zwei Männern sowie einem

Baby. Ende Januar

war die Familie aus Hil-

Foto: AP

Gefangen genommene IS-Frauen stehen in

einem Lager in Syrien für Lebensmittel an.

desheim in die Türkei

gereist und nach zwei

Monaten in der Stadt

Samsun festgenommen

worden. Die juristische Begründung

für die Verhaftung

wurde nicht mitgeteilt.

Nach der Landung sollte

die Familie nach Angaben

aus Sicherheitskreisen zunächst

Vertreter mehrerer

Behörden treffen und befragt

werden.

„Der Vater wurde aufgrund

eines bestehenden Haftbefehls

der Justiz übergeben“,

teilte der Sprecher der Senatsinnenverwaltung,

Martin

Pallgen, auf Anfrage mit.

Der Mann sitze derzeit noch

in einer Berliner Haftanstalt

und werde „zeitnah“ nach

Niedersachsen gebracht.

Weshalb ein Haftbefehl gegen

ihn vorlag, wurde nicht

mitgeteilt. Dem Vernehmen

nach ging es dabei aber nicht

um Vorwürfe aus dem Bereich

Islamismus.

Die Familie befindet sich

laut Pallgen bereits nicht

mehr in Berlin.

Am Freitag sollten zudem

zwei weitere Menschen aus

der Türkei nach Deutschland

abgeschoben werden.

Sie sollen nach Behördenangaben

die Ehefrauen von

Kämpfern der Terrormiliz

Islamischer Staat (IS) sein.

Dabei handelt es sich nach

dpa-Informationen um eine

1998 geborene Frau, der es

gelungen war, aus dem von

Kurden bewachten Gefangenenlager

Al-Hol in Syrien zu

fliehen. Sie saß den Angaben

zufolge zuletzt in der türkischen

Stadt Gaziantep in Abschiebungsgewahrsam.

Bei der zweiten Frau soll es

sich um eine gebürtige Hannoveranerin

handeln, der es

gelungen war, sich aus dem

syrischen Gefangenenlager

Ain Issa in Richtung Türkei

abzusetzen.


Qualität

seit

2004

ab Seite

Flug

ab Seite

Bus

ab Seite

Erholung

ab Seite

Schiff

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

BERLIN 9

Nackter Protest und Tumulte bei

Prozess gegen Hausbesetzerinnen

Entnervter Richter lässt den Saal schließlich räumen und vertagt die Verhandlung auf den 13. Dezember

Berlin – Nackte Brüste, kreischende

Frauen und eine

Bombendrohung. Der Prozess

um die Räumungsklage

gegen die Hausbesetzerinnen

der Liebigstraße 34 am Freitag

geriet zum bizarren

Eklat. Daraufhin wurde die

Verhandlung auf den 13. Dezember

vertagt.

Hintergrund: Ende 2018 endete

der Mietvertrag, den ein Verein

der Bewohner abgeschlossen

hatte. Seitdem weigern sich die

im Haus lebenden Frauen auszuziehen.

Gestern sollte das

Gericht nun über eine Räumungsklage

des Hauseigentümers

entscheiden. Doch bereits

kurz nach Beginn ließ der Richter

den Saal im Landgericht in

Charlottenburg räumen, weil

Bewohnerinnen des umstrittenen

Hauses und Unterstützerinnen

kreischten, aufsprangen,

Sprechchöre riefen und

sich zum Teil auszogen. Nach

einigen Minuten zerrten Polizisten

und Justizwachtmeister

die Frauen aus dem Raum. Dabei

flogen einige Stühle durch

die Gegend.

Am frühen Morgen hatte die

Polizei den Bereich um das Gericht

weiträumig abgesperrt,

weil ein verdächtiger Gegenstand

gefunden worden war.

Auf die Wand des Gebäudes

waren zudem Parolen wie

„L34“ gemalt. Nach Polizeiangaben

habe sich der verdächtige

Gegenstand bei einer Untersuchung

durch Spezialisten als

ungefährlich entpuppt.

Zudem verbreiteten Linksautonome

am Freitag um 8.10 Uhr

die Meldung, man habe am frühen

Morgen „in der Absicht, einen

Schaden zu verursachen,

der ohne Menschen zu gefährden

die heutige Verhandlung

gegen die Liebig34 unmöglich

macht“, eine Brandbombe in einem

Raum des Landgerichts

deponiert. Da diese aber nicht

wie geplant explodiert sei und

man „keine Verletzungen des

Publikums im Gericht beabsichtigen“

würde, habe man die

Behörden rechtzeitig warnen

wollen. Damit wolle man ihnen

„die Möglichkeit geben, unsere

Vorrichtung rechtzeitig zu entfernen

um ein verzögertes Auslösen

zu verhindern“.

Ob es sich dabei um den als

harmlos eingestuften Gegenstand,

eine leere Drohung oder

tatsächlich um eine Brandbombe

handelte, die nicht zündete,

war am Freitagnachmittag unklar.

Die Polizei äußerte sich

nicht, die Ermittlungshoheit

liegt beim Staatsschutz. PDE

Foto: dpa

Gericht bizarr: Halbnackte, bemalte Demonstrantinnen stehen während

des Prozesses zu einer Räumungsklage gegen die Bewohner des Hauses

Liebigstraße 34 in einem Flur des Landgerichtes am Tegeler Weg.

Hotel

Leistungen im Reisepreis

Fahrt imKomfortreisebus

5xÜim3*** Danubius Hotel

„Marina Beach Resort“ in Balatonfüred (HU)

alle Superior-Zimmer mit Bad/Du, WC,

Telefon, Sat-TV, Klimaanlage

Teilnahme amAll-Inklusive Angebot (beginnend

mit dem Frühstück amAnreisetag

und endet 19:00 Uhr amAbreisetag)

07-10 Uhr Frühstücksbuffet

12-17 Uhr internationale Speisen,

Süßigkeiten und Snacks in verschied.

Räumen des Hotels (Palatschinken,

Langos, Wurst, Makkaroni, Pommes

Frites, Pizza, Pasta, Toasts und Sandwiches,

Kaffee, Kuchen, Eis, Obst)

18-21 Uhr reichhaltiges Buffetabendessen

mit Kinderecke

07-22 Uhr Erfrischungsgetränke, Kaffee, Tee

11-22 Uhr Tafelweine, Bier vom Fass

17-22 Uhr lokale alkoholische Getränke

(Aperitifs und Digestives)

Termine 2020

18.06. -25.06. €468,- EZZ: €135,- pauschal

23.06. -30.06. €493,- EZZ: €164,- pauschal

28.06. -05.07. €579,- EZZ: €186,- pauschal

Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz

Büro: Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf

Öffnungszeiten: Mo 9-19,Di-Do 9-16:30, Fr 9-15 Uhr

Marienkäfer Reisen GmbH

„All inklusive“ am Plattensee

DIREKT AM STRAND UND MITTEN AUF EINEM SCHÖNEN PARKGELÄNDE

8Tage

Der Balaton wird voller Stolz das „Ungarische

Meer“ genannt, die temperatur des Sees beträgt in den

Sommermonaten warme 21 °C–27°C.

°C.

Marina Beach Resort. Ihr Urlaubshotel

Wasserbietet

Ihnen jeglichen Komfort ineiner ungestörten,

ruhigen und grünen Lage und

liegt dennoch im Zentrum. Das Hotel bietet

Ihnen einen eigenen Strand mit Palmengarten,

Restaurant, Café, Dachterrasse,

Nachtbar,Schwimmbad (25 x8m), Sauna,

Massage, Friseur, Kosmetiker, Maniküre

und Pediküre, Lift, Kinderanimation. Fahrradverleih,

Windsurfen, Tennis, Go-Kart,

Reitmöglichkeiten und Wasserski werden

in der näheren Umgebung angeboten.

Das Reiseprogramm:

1. Tag: Abfahrt. Am frühen Abend (17 Uhr

Fehrbelliner Platz, 18 Uhr Ostbahnhof)

startet die Fahrt im Komfortreisebus.

2. Tag: Ankunft. Zum Frühstück erwartet

Sie das Hotel mit dem Frühstücksbuffet.

Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung.

Alle Annehmlichkeiten des Hotels

dürfen Sie ab Ankunft im Hotel nutzen

und Ihren Urlaub genießen.

3.-7.Tag: Urlaub amBalaton. Der Ort

bietet Ihnen einiges, damit die ganze Familie

jede Menge Freizeit und Erholung

genießen kann. Der Plattensee steht

beim Sommerurlaub natürlich im Vordergrund,

aber auch Stadtpark, Kurplatz

und Hafen laden zum Flanieren ein.

7. Tag: Auschecken des Hotelzimmer bis

10 Uhr. Ihre Koffer können Sie bis zur Abreise

am Abend im Hotelgepäckraum belassen.

8. Tag: Ankunft in Berlin.

ab€468,-

pro Person im DZ

1. Tag: Anreise. Im Komfortreisebus

fahren wir ins Riesengebirge nach Harrachov.

AmNachmittag können Sie auf

eigene Faust einen Spaziergang in der

herrlichen Natur unternehmen. Freuen

Sie sich auf ein Abendessen vom Buffet.

2. Tag: Ausflug Schneekoppe. Mit unserer

Reiseleitung unternehmen Sie einen

Ausflug zur Schneekoppe, dem höchsten

Berg Tschechiens. Mit der Gondelseilbahn

geht es bequem hinauf (fakultativ

zubuchbar, €16,- p.P.). Bei guten Wetterverhältnissen

haben Sie eine wunderbare

Aussicht auf Tschechien und Polen. Mit

der Gondelseilbahn geht es anschließend

wieder hinab.Heute Abend verwöhnen wir

Sie mit einem Grill-Spezialitäten-Buffet.

3. Tag: Freizeit. Der Tagsteht zur freien

Verfügung, begeben Sie sich doch zum

Beispiel auf die Suche nach dem sagenumwobenen

Rübezahl oder erholen Sie

sich in Ihrem Urlaubshotel. Am Abend ist

für Sie ein deftiges Buffet mit zahlreichen

Spezialitäten angerichtet.

4. Tag: Heimreise nach Berlin.

MarienkäferReisen

TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

Schlemmerfahrt ins Riesengebirge

SCHNEEKOPPE MIT SEILBAHN /KNÖDELFEST /TANZABEND

Schlemmerbuffet

4Tage

ab €179,-

pro Person im DZ

Leistungen im Reisepreis

Fahrt imKomfortreisebus

3xÜbernachtung im3*** Hotel

„Svornost“ in Harrachov (CZ)

alle Zimmer mit Du/WC, Fön, Tel., TV

3xFrühstücks- und Abendessenbuffet

Ausflug zur Schneekoppe

3xBier (0,5 l)

freier Eintritt zum Hotelschwimmbad

Filmvorführung über das Riesengebirge

1xTanzabend mit Live-Musik

1xBegrüßungsgetränk

1xKaffee und Kuchen

Kurtaxe

Termine 2020

Doppelzimmer €179,- p.P.:

04.05. -07.05.

Doppelzimmer €189,- p.P.:

12.05. -15.05. 15.06. -18.06.

27.05. -30.05. 19.06. -22.06.

30.05. -02.06. 25.06. -28.06.

Doppelzimmer €199,- p.P.:

01.08. -04.08. 31.08. -03.09.

07.08. -10.08. 18.09. -21.09.

20.08. -23.08. 26.09. -29.09.

28.08. -31.08.

EZ-Zuschlag bei allen Terminen: €12,- p.N.

zusätzlich buchbar

Gondelseilbahn zum Gipfel der Schnee-

koppe hin+rück €16,- p.P.

Viele weitere attraktive

MarienkäferReisen finden Sie

in unserem Jahreskatalog 2020.

Jetzt kostenfrei anfordern!


MarienkäferReisen

TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

7 86

56 74

Busreisen |Schi fsreisen |Flugreisen

We lness-, Bade- und Erholungsreisen

Reisen

2020

030/88663535

35 35

telefonische Beratung undBuchung:

zu den Öffnungzeiten undSa9-14Uhr

Info und ARB: www.marienkaefer-reisen.de


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Huhu, hier ist der Uhu!

Nach sechs Jahren Abwesenheit wurde die größte Eule in diesem Herbst erstmals wieder in Berlin gesichtet

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – „Schuhu“, „Schuhu“,

„Schuhu“. Wenn Sie demnächst

des Nachts das charakteristische

Rufen einer

Eule hören, wenn Sie durch

Charlottenburg gehen, schätzen

Sie sich glücklich. Nach

langen Jahren der Abwesenheit

hat ein Uhu seinen Weg

wieder in die trubelige Großstadt

Berlin gefunden.

Der Uhu kann bis zu

75 Zentimeter groß

werden, er jagt in der

Nacht und hält sich

tagsüber verborgen.

Eigentlich hat der Vogel der

Weisheit es nicht so mit Menschen,

auch Lärm um seine Puschelohren

schätzt er weniger.

Umso erfreulicher, dass sich

ein Exemplar der größten Eulenart

der Erde in einem Charlottenburger

Hinterhof heimisch

fühlt.

Gelbe Augen, Federbüschel

an den Ohren, eine Flügelspannweite

von 160 Zentimetern:

Wer schon einmal erlebt

hat, wie sich der bis zu 75 Zentimeter

große Vogel völlig lautlos

aufschwingt und durch die

Dunkelheit gleitet, muss Eulen-

Fans sein. Ein Ornithologe war

es auch, der beim Festival of

Lights im Oktober im Licht der

Scheinwerfer einen Uhu auf

dem Dach des Jakob-Kaiser-

Hauses im Regierungsviertel

beobachtete. „Am 26. Oktober

bekamen wir einen Anruf beim

Nabu-Wildtiertelefon“, sagt eine

Sprecherin. Ein Uhu sei in

Foto: NABU Berlin/Jens Scharon

einer Charlottenburger Wohnanlage

gesichtet worden. Fotos

lieferten den Beweis. Eine dichte

Gruppe von Nadelgehölzen

in dem geschlossenen Hof bieten

dem Uhu seither einen guten

Unterschlupf für den Tag,

Von diesem fliegt er in der

Dämmerung zur Jagd.

Schon 2010 hatte ein Uhu für

einige Zeit sein Revier auf den

Zinnen des Märkischen Museums.

2013 machte es sich eine

der großen Eulen hinter der

Volksbühne gemütlich. Aus anderen

Städten wie Hamburg

oder Pritzwalk sind sogar

schon Uhu-Bruten bekannt.

Generell nehmen die Bestände

an Uhus zu –ein Erfolg von

Auswilderungsprojekten im

Bundesgebiet. „Auch wenn in

Berlin die Anzahl maroder bzw.

geeignete Brutnischen bietender

Gebäude abnimmt, sollten,

insofern sich ein Partner oder

eine Partnerin einfindet, auch

eine Brut in Berlin möglich

sein“, heißt es vom Nabu. Auch

die Futtersuche stellt kein

Problem dar: Uhus jagen Ratten,

Eichhörnchen und Tauben.

echT kulTuR

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

BERLIN 11

Anfang der 70er: Brigitte

Delbrouck hilft einem

kleinen Mädchen über die

Bank zu kriechen.

TanteGitti,

der Engelder Turn-Kinder

Brigitte Delbrouck (78) arbeitet seit 60 Jahren ehrenamtlich im Sportverein

Von

KERSTIN HENSE

Neukölln – Sie hat schon mit

den Kindern, Enkeln und

Urenkeln ihrer Freundinnen

geturnt. „Tante Gitti“,

wie sie früher liebevoll von

ihren Schülern genannt

wurde, leitet seit 60 Jahren

ehrenamtlich die Kinderturnabteilung

der Berliner

Turnerschaft. Gerade hat

die 78-Jährige aus Neukölln

ihr Dienstjubiläum gefeiert

und denkt noch immer

nichts ans Aufhören.

„Es ist noch immer schön, in

all die leuchtenden Kinderaugen

zu sehen“, sagt Tante Gitti,

die eigentlich Brigitte Delbrouck

heißt. Sie war gerade

18, als sie als Übungsleiterin

anfing. Da man früher erst mit

21 Jahren volljährig war, benötigte

sie noch die Einverständniserklärung

ihrer Eltern

für den Job. Da sie so gut

mit Kindern umgehen konnte

und bereits Erfahrungen als

angehende Erzieherin mitbrachte,

durfte sie ein Jahr

später die Abteilung leiten.

Die Leidenschaft für den

Sport hat die ganze Familie

Delbrouck mitgerissen. Als sie

vier Jahre in ihrem Job war,

verliebte sie sich in Reinhard

(75), ebenfalls ein Turner, der

wie sie, ehrenamtlich in einem

Sportverein, die Knaben trainierte.

Er wechselte auch zur

Berliner Turnerschaft und ist

seit 56 Jahren im Ehrenamt.

Später brachte das Paar Tochter

Bettina in der Babywippe

mit in die Turnhalle an der

Boelckestraße. Sie wurde

Leistungsturnerin und ist jetzt

selbst wie die Eltern in einem

Sportverein in Münster engagiert.

„Wir sind eine Sportlerfamilie

und müssen uns ständig bewegen“,

sagt Brigitte Delbrouck

und lacht. Zwei Mal

pro Woche trainiert sie 90 Minuten

lang Kleinkinder und ältere

Kinder und übernimmt

Vertretungsstunden von Kollegen.

Auch selbst ist die rüstige

Rentnerin noch aktiv: Seit

1951 macht sie zwei Mal pro

Woche Gymnastik und Wassergymnastik

im Verein und

nimmt statt des Autos lieber

das Fahrrad.

Mittlerweile kennen Tante

Gitti, den Spitznamen erhielt

sie von den älteren Generationen,

viele Turner aus Berlin.

„Als ich vor kurzem in einem

Kaufhaus war, hörte ich, dass

mich ein Mann von hinten mit

Tante Gitti anredete. Es war

ein ehemaliger Schüler“, erinnert

sie sich. Ob sich etwas

verändert hat, über die Gene-

rationen? „Die Kinder haben

heute viel zu viele Aufgaben und

sind völlig überfrachtet. Sie sind

nicht mehr kontinuierlich mit

nur einer Sache beschäftigt.“,

sagt Delbrouck. Trotz ihres Alters

habe sie noch immer denselben

Bezug zu den Kindern

wie damals. Derzeit macht ihr

etwas anderes zu schaffen: die

Ende der 60er.Die Kleinkinder

der Berliner Turnerschaft

feiern zusammen Fasching.

mangelnden Raumkapazitäten

erschwerten das Vereinsleben.

„Wir turnen in unterschiedlichen

Hallen zu wechselnden

Zeiten und kämpfen seit längerem

mit einem Wasserschaden

in unserer eigenen Räumen.“

Doch trotz Veränderungen hat

Brigitte Delbrouck nie die Freude

an ihrem Ehrenamt verloren,

Vor60Jahren wurde die

Kleinkinderabteilung

gegründet und wird seitdem

vonBrigitte geführt.

sonst hätte sie es wohl nicht 60

Jahre lang ausgeübt. Wann Tante

Gitti aufhören will? „Ich habe

noch niemanden gefunden, der

meinen Job übernehmen möchte.

Ich werde mich allmählich

zurückziehen“, sagt sie. Die

leuchtenden Kinderaugen motivieren

Brigitte Delbrouck weiterzumachen.

Brigitte und

Ehemann

Reinhard

schauen sich

Fotos aus

früheren

Zeiten ihrer

Vereinsarbeit

an.

Foto: Andreas Klug

Tickets auf

21.NOV –05. JAN

TIERPARK BERLIN

WWW.WEIHNACHTEN-IM-TIERPARK.DE

unter 01806 -777 111 * sowieanden bek. VVK-Stellen

*(0,20 EUR/Verbindung ausdt. Festnetz/max.0,60 EUR/Verbindungaus dt. Mobilfunknetz)


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Warum Geld Kunst ist!

Im Prozess um Schweigegeldzahlungen

an zwei

Frauen, mit denen Donald

Trump angeblich Sex hatte,

will jetzt der Präsident die

Veröffentlichung seiner Steuererklärungen

über den

Obersten Gerichtshof verhindern.

Warum nur? Weil dann

rauskommen könnte, dass er

seine Affären für die Steuer als

„außerordentliche Belastungen“

führte? Oder weil er

nicht so reich ist, wie er tut?

Der eigene Reichtum ist häufig

eng an das Selbstwertgefühl

gekoppelt. Nach dem

Motto: „Ich habe, also bin ich“.

Oder wie es im Gangsta-Rap

hieße: „Wenn isch mit meiner

Kohle knalle, f… isch euch

doch alle!“ Deshalb sind wir

eigenartig berührt, wenn Geld

vernichtet wird. Mitte der

90er warfen zwei britische

Pop-Stars (die KLF oder K-

Formation) eine Million britische

Pfund ins Feuer. Für einen

Kunst-Film. Das brachte

ihnen wütende Kritik ein.

„Warum sie das Geld denn

nicht gespendet hätten?“ „Sie

wollten doch nur ihr riesiges

Ego befriedigen!“ Der Vorwurf

wäre nicht gemacht worden,

wenn sie ihr riesiges Ego

mit Nutten und Koks befriedigt

und so das Geld in bester

Charlie-Sheen-Manier verbrannt

hätten.

Viele sagen: Kunst ist etwas,

das man ansieht–und es setzt

einen inneren Prozess in

Gang! Das unterscheidet etwa

ein Gemälde oder einen

Kunstfilm von vielen langjährigen

Beziehungen… Aber

nicht alles, dessen Anblick einen

inneren Prozess auslöst,

ist auch Kunst. Einige Pornos

etwa. Oder Donald Trump.

Deshalb muss Letzterer ja

auch einen äußerenProzess in

Gang setzen. Vor dem Supreme

Court. Wenigstens erklärt

er sich nicht zum größten

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

Künstler aller Zeiten.

Schließlich verbrennt er nicht

nur Geld, sondern gleich die

ganze Welt!

Veranstaltungen

Vermischtes

dienstleistungen

Wir liefern Getränke in ganz Berlin.

Tel.5661837•www.getraenke-basar.de

Fragen Sie nach unserem Geschenk für Neukunden.

Berliner adressen

Putzfrauen

speziell für Senioren

π

Kostenloses Prospekt

030/797 88 730

Kassenabrechnung bei Pflegegrad

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

trauer

Gekämpft hast du alleine, gehofft haben

wir gemeinsam, verloren haben wir alle.

Marion Bauer

geb. Heinrich

geb. 1962 verst. 2019

In Liebe und Dankbarkeit

Vater, Kinder und Familie

ankauf/Verkauf

Verkauf

Billige PVC-Fenster, Holztreppen

ab 1077€ 0048-691712251

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

Suche gut erhl. Bleikristall, Rö

mer, Porzellan-Services, exkl.

Handtaschen div. Marken,

Nerzmäntel, alte Weine, Uhren,

Kronenleuchter und Modeschmuck,

0176/68 67 94 90

tiermarkt

Perserbabys, entwurmt, geimpft,

280,-€Tel. 033477 18006

IHRESTIFTUNG

FÜR EINE LEBENDIGE ERDE!

Gründen Sie Ihre Stiftung für

den Natur- und Umweltschutz –

ganz nach Ihren Wünschen.

Weitere Infos bei Gaby Groeneveld

WWF Deutschland

Reinhardtstraße 14 | 10117 Berlin

Telefon 030 311 777 730

wwf.de/stiftung

Bekanntschaften

70+, Handwerksm., schl. u. fit.

Wenn Sie, wie ich auch gern

tanzen u. reiselustig sind passt

es schon mal. Ich wü. mich sehr

freuen, unsere gemeins. Inter.

beim Kaffee zu entdecken!!

Harmonie t 0151/20126923

Andreas, 63, angen. Ä., hilfsbereit,

int. Beruf, hat immer ein Gesprächsthema,

würde gern wieder

mal tanzen gehen, su. eine

sympathische Frau! Agt. Neue

Liebe: t 2815055 (auch So./So.

erreichbar)

Attr. Er, 1,83 su. hüb. Sie für Silvester

in Binz Ostsee.

t 0179 99 66 000

Horst, 80/1,76, verw., war Restaurator,

sehr handwerklich u.

hilfsbereit, gepflegt, solide u.

verlässlich, su. Freizeitpartnerin!

Singlecontact Berlin:

t 2823420 Natur- u. Gartenfreund, Frank, 60

Susanne, 69, eine attraktive Frau,

mö. gern einen Mann treffen,

Gemeinsamkeiten entdecken …

Singlecontact: t 2823420

Wonach su. Sie? Auch nach e. wenig

Aufmerksamk., gemeins. Zeit,

trotz getrennter Wohng., e. gemütl.

Glas Wein? Er, 65+, 1,82,

Dipl.-Ing., lustig, natürl., schl.

vermisst das sehr! Harmonie

t 0151/20126923

Zu schön, um allein zu sein! Martina,

64, bereits im Vorruhest.,

vielleicht zu romantisch. Welcher

sympatische Mann meldet

sich? Agt. Neue Liebe:

t 2815055 (auch So./So. erreichbar)

Sympathie entscheidet! Herbert,

72/1,78, Ruheständler, volles silbernes

Haar, familiär, mö. wieder

eine Frau an seiner Seite wissen,

zusammen sein (nicht jeden Tag,

nur wenn man Lust dazu hat).

Singlecontact: t 2823420

J., e. sympath., jg. gebl. Ww., aktiv

u. vital, Ing. i. R., m. Pkw, su.

warmherz. "Sie" ohne Gewohntes

gl. aufzugeben. Glücksbote:

t 27596611

Christoph, 56/1,82, sympath. Akadem.

u. zärtl. Optimist, mit

schönem Haus, mag Reisen,

Kultur, Klassik, su. kein Abenteuer,

sondern die natürl. Frau

für ein behutsames Kennenlernen,

denn der Zufall ist selten.

Hab Mut! Glücksbote:

t 27596611

Viola, 55+, 1,74, fragt: Können Sie

rechnen? Dann rechnen Sie damit,

dass, wenn wir uns kennenl.,

wir auf "gut gelaunt" klicken.

Su. Dich, der über sich

selbst lachen kann, Schwachstellen

hat und Wasser liebt.

Harmonie t 0151/20126923

Clemens, 67/1,79, verw., jung gebliebener

Mediziner, hofft auf

ein Echo! Inter. Kultur, Klassik,

ein gutes Buch, möchte sich

austauschen, gem. erleben,

sucht Freizeitpartnerin für Unternehmungen.

Glücksbote:

t 27596611

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Marianne, Anf. 70, gute Figur,

zieht sich gern flott an, häuslich

–trotzdem kein Hausmütterchen,

an allem Neuen interessiert,

fährt Auto, mö. e. Mann

kennenlernen u. die Freizeit gemeinsam

verbringen. Singlecontact

Berlin: t 2823420

Frauen gibt es wie Sand am Meer?

Anja, 59, blond, Kinderkrankenschwester,

gute Figur, Sonne im

Herzen, liebevoll u. fröhlich, su.

genau Dich! Agt. Neue Liebe:

t 2815055 (auch Sa./So. erreichbar)

Charmanter Berliner Mann, Lothar,

68/1,83, Handwerksmeister,

äußerlich gut erhalten,

verw., su. Freizeitpartnerin u.

evtl. mehr. Agt. Neue Liebe:

t 2815055 (auch Sa./So. erreichbar)

Dieter, 78/1,79, Maschinenbau-

Ing., verw., angen. Äußeres –

sucht "Sie". Glücksbote:

t 27596611

Vielleicht beginnen wir mit einem

Spaziergang, einem netten Gespräch.

Bin 63 J., verw., finanz. gut

gestellt, ein Natur- u. Klassikfreund,

wünsche mir wieder eine

harmonische Zweisamkeit, auch

wenn erwünscht, bei getr. Wohnen.

Glücksbote: t 27596611

Damitd.Seele wieder lächelt, mö.

ich Dich finden! Lara, 65+,

verw., e. hübsche, schlanke u.

lebenslust. Frau, finanz., unabh.,

sehr zärtl. u. attr., mö. gemeins.

mit Dir lächeln u. viell.

mehr? Harmonie

t 0151/20126923

Dem Zufall eine Brücke bauen!

Bodo, 73 J., verw., Pensionär mit

gr. Herz, su. ehrl. Beziehung für

Freundschaft und Freizeit.

Glücksbote: t 27596611

Sympath. Witwe, Rosemarie, 80

(sieht jünger aus), gut drauf,

mag Ausflüge, zusammensitzen

u. plaudern, su. Dich für die

Freizeit u. evtl. mehr ... Singlecontact

Berlin: t 2823420


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Frau gesteht

Misshandlung von

38-Jähriger

BERLIN/BRANDENBURG 13

Überfall in Hausflur

Polizei fasst verdächtigen Täter

Wedding – Im Fall des versuchten

Totschlags im Hausflur

eines Wohnhauses hat die

Polizei einen Tatverdächtigen

(31) festgenommen. Er soll am

Montag einen Mann (56) lebensgefährlich

am Kopf verletzt

haben. Der Verdächtige ist

ein flüchtiger Bekannter des

Opfers. Laut Polizei ist er psychisch

krank. Deshalb wies ihn

ein Haftrichter in eine psychiatrische

Klinik ein. Die Hintergründe

der Tat sind noch nicht

geklärt. Das Opfer wird weiterhin

in einer Klinik behandelt.

Um ihreTaten zu

vertuschen, stießen

die Angeklagten ihr

Opfer in den

eiskalten Fluss

Frankfurt/Oder – Im Prozess

um den lebensgefährlichen

StoßeinerFrau in die eiskalte

Oder hat eine der beiden

Angeklagten am Freitag im

Landgericht Frankfurt

(Oder) ein Geständnis abgelegt.

Die 19-Jährige ließ ihren

Verteidiger eine Erklärung

verlesen, in der sie die

ihr vorgeworfenen Taten

einräumte und Reue zum

Ausdruck brachte.

Ihr und einer 31 Jahre alten

Mitangeklagten wird versuchter

Mord vorgeworfen.

Sie sollen eine andere Frau

am 7. Januar dieses Jahres in

Frankfurt in die Oder gestoßen

haben, um sie zu töten.

Laut Anklage hatten die beiden

Frauen aus niederen Beweggründen

gehandelt und

wollten vorhergehende

Straftaten vertuschen.

Bevor sie die 34-Jährige

Frau in die Oder stießen, sollen

sie sie gemeinsam mit anderen

stundenlang schwer

misshandelt und bestohlen

haben. Laut Anklage sei das

Motiv gewesen, dass das Opfer

zu einem der Männer aus

der Gruppe eine gescheiterte

Beziehung hatte –der habe

sich rächen wollen.

Als die Frau in die Oder geschubst

worden war, wurde

sie durch die Strömung mitgerissen,

konnte sich jedoch

aus dem Fluss retten. Sie erlitt

schwere Unterkühlungen.

Das Gericht hatte den

beiden Angeklagten im Falle

umfassender Geständnisse

eine Strafmilderung in Aussicht

gestellt. Die 19-Jährige

würde danach mit einer Jugendstrafe

von höchstens 6

Jahren bestraft. Für die 31-

Jährige käme eine Freiheitsstrafe

von bis zu acht Jahren

und drei Monaten in Betracht.

Sie habe das Opfer in

die Oder gestoßen, jedoch

nicht in der Absicht, es zu töten,

hieß es in der Erklärung

der jüngeren Angeklagten.

Sie schäme sich, bereue zutiefst

und frage sich, wie es

hatte zu der Tat kommen

können. Die zweite Angeklagte

will sich am nächsten

Verhandlungstag äußern.

Dann soll auch das Opfer als

Zeugin gehört werden.

Veranstaltungen

BERLIN Tempodrom

DIE SCHÖNSTEN TANZ- UND AKROBATIKSZENEN IM STILE VON:

RIVERDANCE · DIRTY DANCING

STOMP · LORD OF THE DANCE · UVM.

Live Experience

14

NOV

2 0 1 9

VVK:Hotline 01806-570 066*+alle bek. VVK-Stellen

+www.asa-event.de (*dt. Festn. 20ct/Anr, Mobil 60ct/Anr)

07.02.20

THE SPIRIT OF

FREDDIE

MERCURY

DIESTIMME -DAS GEFÜHL -DIE LEIDENSCHAFT

17.02.20

FEATURING:

queen

realtribute

EchtKultur!

Ihre Kulturseiten

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

NEUE SHOW

Die Originalproduktion von A.Gerber und P.Wilhelm

FAMILY AFFAIRS

Spiegelpalast

Hertzallee /Bahnhof Zoo

www.palazzo.org

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Roman: Gaston Leroux

Die erfolgreichste Musicalgala!

über2

Millionen

Besucher!

TANZ DER VAMPIRE · KÖNIG DER LÖWEN

GREATEST SHOWMAN · MAMMA MIA · CATS · UVM.

Jetzt

TICKETS

sichern!

15.02.20

16.03.20

08

MÄR

2 0 2 0

Der von hier


LEUTE

TV-StarTimur Bartels

„BeiKindesmissbrauch

darfkeiner wegschauen“

Im ZDF läuft ein Film zum Thema –mit erschreckend aktuellem Bezug

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Timur Bartels spielt in

dem ZDF-Film

einen Sozialarbeiter,der

sich um misshandelte

Kinder kümmert.

Berlin – Ein Jugendwart eines

Angelvereins in Kladow, der

sich an Jungen sexuell vergriffen

haben soll: Der Fall

(KURIER berichtete) zeigt,

wie hochaktuell das Thema

Kindesmissbrauch ist. Es beschäftigt

auch den Berliner

Jungstar Timur Bartels (24,

„Club der roten Bänder“), der

jetzt in einem ZDF-Film zu sehen

ist, in dem es um misshandelte

und missbrauchte

Kinder geht.

„Ein brisantes Thema,

bei dem niemand

wegschauen

darf“, sagt er

im KURIER-

Gespräch.

„Stumme

Schreie“

heißt der

Film, der

kommenden

Montag

(20.15

Uhr) im

ZDF

läuft. Er

basiert auf

dem Buch

„Deutschland

misshandelt

seine

Kinder“

(2014), das der

Chef der

Charité-Rechtsmedizin,

Michael

Tsokos, mit seiner

Kollegin Saskia Etzold

schrieb.

Foto: Ziegler Film, zVg

Heile Welt ist selten geworden. Auch in

dieser Filmfamilie gibt es Missbrauch.

Sie werfen darin auch staatlichen

Behörden und Kliniken

vor, das Thema Kindesmissbrauch

zu oft zu ignorieren.

Bartels sagte sofort zu, als man

ihm eine Rolle für den Film anbot.

Er spielt einen Sozialarbeiter,

der sich um misshandelte

Kinder kümmert. „Das Thema

hat mich sehr bewegt“, sagt er.

„Auch wenn wir es nicht wahrhaben

wollen: Kindesmisshandlung

ist in unserem Land weit

verbreitet. Kinder, die von ihren

Eltern brutal geschlagen oder

von Familienmitgliedern, aber

auch von Erwachsenen aus dem

Umfeld, sexuell missbraucht

werden. Die Dunkelziffer liegt

laut Expertenaussagen bei jährlich

über 300000 Opfern.“

Was Bartels stört: Dass selbst

Behörden bei den Fällen, die ihnen

bekannt werden, wegschauen

statt zu handeln. „Die Jugendämter

sind personell dünn

besetzt, schon daher total überfordert.

Und Sozialvereine, die

den Behörden helfen und sich

um betroffene Familien kümmern

sollen, schieben auch teilweise

die Arbeit lieber beiseite.“

Das wird im Film recht deutlich

gezeigt. „Es ist ein Irrtum zu

glauben, dass Kindesmissbrauch

nur in bestimmten sozialen

Schichten zu finden ist“, sagt

der Schauspieler. „Es passiert

quer durch unsere Gesellschaft.

Ich bin mir sicher, dass jeder

von uns Menschen kennt, die als

Kind missbraucht wurden oder

die ihre Kinder misshandeln –

ohne dass wir es ahnen.“

Mit seiner Wahrnehmung bezieht

sich Bartels auf sein eigenes

Umfeld. „In meinem Bekannten-

und Freundeskreis

gibt es Leute, die bei der Polizei

sind. Und ich kenne auch Leute,

die Opfer geworden sind. Ich beschäftige

mich nicht erst seit

dem Film mit diesem Thema.“

Kindesmissbrauch geschieht

nicht wirklich im Verborgenen,

sondern schon in der eigenen

Nachbarschaft, in der Familie

oder im Sportverein, so Bartels.

„Auf die Anzeichen müssen wir

aktiver reagieren und nicht wegschauen,

wenn ein Verdacht besteht“,

sagt der Star. „Ich bin

froh, dass sich das ZDF diesem

wichtigen Thema annimmt, den

Film zur besten Sendezeit und

nicht erst in der Nacht zeigt.“

Revue-Premiere Zauberhafte Zeiten für den „Wintergarten“

Lange mussten die Varieté-

Fans der Stadt darauf warten,

dass im altehrwürdigen

Wintergarten in der Potsdamer

Straße wieder eine reine

Zaubershow auf die Bühne

kommt. Nun – Abrakadabra

– ist sie da: „Zauber

Zauber“ heißt die magische

Revue, die am Donnerstag

umjubelte Premiere feierte.

Denn die hat es in sich: Täuschungskünstler

aus der ganzen

Welt sind angereist, um die

Gäste zum Staunenzubringen.

Es gelingt: „Double Fantasy“,

ein Duo aus Kiev, sorgt mit einer

romantischen Zauberdarbietung

dafür, dass die Münder

gleich zu Beginn offen stehen.

Es folgen Großillusionen aus

Italien, Comedy-Zaubertricks

aus Belgien und Fingerfertigkeit

aus Deutschland. Irre auch

die artfremden Darbietungen,

die in Themen-Shows oft für

Langeweile sorgen: Absoluter

Jubel für den Seifenblasenkünstler

„Burl“ aus den Staaten

–und für die sensationell cool

inszenierte Hula-Hoop-Darbietung

der Engländerin „Sky

Flow“. Sänger und Conferencier

Crsto und Saxophonist Florent

Mannant halten alles brilliant

zusammen. Liegt’s an ihm?

Rodrigue Funke liefert eine

grandiose Regiearbeit ab, seine

zweite nach der Show „Staunen“.

Bilanz: Einfach zauberhaft!

Varieté-Fans sollten hingehen

(Tickets: www.wintergartenberlin.de)

–denn besser kann es

eigentlich nicht werden. FTH

Sebastian Nicolas

zeigt Fingerfertigkeit.

Foto: Ben Duentsch


BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

15


REPORT

Die Angstvor

dem großen

Knall

Auch Städte wie Berlin könnten jederzeit von Asteroiden getroffen werden. Forscher aus

aller Welt haben deshalb im Naturkundemuseum zu einer spektakulären Weltraummission aufgerufen

Es könnte jederzeit passieren:

Die Berliner gehen

ihren Tagesgeschäften

nach, fahren

mit der Bahn, eilen ins Büro.

Plötzlich gibt es einen taghellen

Blitz, gefolgt von einem Knall

und einer Druckwelle, die in

Tausenden Häusern Türen aus

den Angeln reißt, Dächer abdeckt

und Fensterscheiben zerberstenlässt.Sowie

in der russischen

Stadt Tscheljabinsk im

Ural, über der am15. Februar

2013 gegen 9.20 Uhr ein kosmisches

Geschoss explodierte. Der

Eindringling hatteeinen Durchmesser

von 18 Metern, dennoch

wurden 1500 Menschen verletzt.

„Ein Geschoss mit hundert

Metern Durchmesser odermehr

würde verheerende Wirkungen

haben“, sagt Kai Wünnemann,

der am Museumfür Naturkunde

Berlin die Forschungsabteilung

Impakt- und Meteoritenforschung

leitet. Ineiner Simulation

des Museums kann man den

Impakt eines 140 Meter großen

eisenhaltigen Asteroiden in Berlin

sehen, der nicht in der Atmosphäre

zerbricht. Er schlägt mit

einer Geschwindigkeit von 16,5

Kilometern pro Sekunde im

Tiergarten ein und sorgt für einen

1700 Meter großen Krater.

SeinBoden wölbt sich durch die

Schwerkraft auf.

Zerstörungen und Feuer beträfendiegesamteRegionBerlin.

Es

ist nicht die Frage, ob irgendwo

in der Welt ein größerer Asteroideinschlägt,sondern

wann.

Mehrals tausend Planetenforscher

und Prominente aus aller

Welt rufendeshalb in einem Offenen

Brief zu einerspektakulären

Weltraummission auf. Mit

ihr soll getestet werden, wie man

einen auf Kollisionskurs befindlichen

Asteroiden abwehren

kann. Vorgestellt wurde der

Brief am Freitag im Berliner Naturkundemuseum.

Es ist nicht die Frage,

ob irgendwoinder

Welt ein größerer

Asteroid einschlägt,

sondern wann.

Mehrals 21400 Asteroiden mit

Durchmessern von hundert Metern

und mehr kreuzen bei ihrem

Umlauf um die Sonne die

Erdbahn. Keiner von ihnen wird

voraussichtlich in absehbarer

Zeit mit unserem Planeten zusammenstoßen.

Eine besondere

Gefahr bilden die noch unentdeckten

kosmischen Bomben.

Das Geschoss, das 2013 über

Tscheljabinsk explodierte, hatte

vorher niemand auf dem Schirm.

Daneben gibt es eine Liste bekannter

Objekte,die der Erdegefährlich

nahe kommen werden.

Am 13. April 2029 wirdzum Beispiel

der 325 Meter große AsteroidApophisinetwa31000Kilometern

Entfernung an der Erde

vorbeifliegen. Das ist innerhalb

der Bahnen der geostationären

Satelliten –aus astronomischer

Sicht haarscharf daneben. Ein

Einschlag würde eine Energie

von 1200 Megatonnen freisetzen,

die Sprengkraft von 75000

Hiroshima-Bomben.

Derzeit seien 878 Asteroiden

bekannt, die in den nächsten

hundertJahrenmitderErdekollidieren

könnten. So hatte erst

jüngst die Europäische Weltraumorganisation

Esamitgeteilt.

Erfasst werden Objekte, bei denen

auch nur die geringste Chance

für eine Kollisionbesteht.

Wennesgelingt, einen Körper

bereits Jahre vor seinem möglichen

Einschlag zu entdecken,

besteht prinzipiell die Möglichkeit,

ihn von seinem Kurs abzulenken.

Allerdings ist es bislang

ziemlich unklar, welche Technik

man anwenden muss. Sicher ist

nur,dassman keineAstronauten

ins All schicken wird, die den

Brocken mit einer Atombombe

sprengen, so wieesBruceWillis

in demFilm „Armageddon“ vorgeführthat.

Ist der Asteroid nicht allzu

groß, ließe er sichvielleicht mit

einer Einschlagsonde ausseiner

Bahn ablenken. Ob das funktionieren

kann, wollen Forscher

mit einer Doppelmission herausfinden.Die

von der Nasa gebaute


SEITE17

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Die Simulation zeigt den

Einschlag eines 140

Meter großen Asteroiden

im Tiergarten.

Sonde Dart soll einen Asteroiden

ablenken, und das europäische

Pendant Herasoll anschließend

die Wirkung erkunden.

„Es ist höchste Eisenbahn“,

sagt der Impaktforscher Kai

Wünnemann.„Mitdem Offenen

Brief wollenwir das breite Interesse

nicht nur der Forscher an

dieser europäischenMission bekunden.“

Der Termin ist bewusst

gewählt, denn in zwei

Wochen tagt inSevilla der Esa-

Ministerrat, der über die Hera-

Mission entscheidensoll.

Selbst wenn die Esa grünes

Licht gibt, wäre ein Starttermin

2024 sehr sportlich. „Aber möglich“,

betont Holger Sierks vom

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

in Göttingen.

„Zwei Kameras, die für Hera

vorgesehen sind, haben wir

bereits so gutwie fertig“, sagt er.

Sie sind bei einer Vorgängermission

übrig geblieben. „Außerdemhabenwir

bereits mit OHB

eine Konzeptstudie fertig erarbeitet“,

sagt der in Raumfahrtmissionenerfahrene

Physiker.

Bislang herrscht noch große

Unklarheit darüber, auf welche

Weise man einen Asteroiden

von seinem Kollisionskurs ablenkenkann.Dashängt

von vielen

Faktoren ab, zum Beispiel

von der Größe und dem inneren

Aufbau. Einige Asteroiden sind

porös wie ein Schwamm. Forscher

sprechen auchvon fliegenden

Sandhaufen. Bei ihnen würde

eine Sprengung wirkungslos

verpuffen. Bei festeren Asteroiden

könnte diese dazu führen,

dass hinterher mehrere große

Brocken aufdie Erde zurasen.

Mit der gemeinsamenMission

wollen die Forscher herausfinden,

obman einen Asteroiden

durch den Aufschlag eines Körpers

von seinem Kollisionskurs

abbringen kann.Konkret soll sie

Einige Asteroiden sind

porös wie Schwämme.

Bei ihnen würde

eine Sprengung

einfach verpuffen.

so ablaufen: Der etwa 500 Kilogramm

schwere Satellit Dart

startet Ende 2020 und fliegt zu

Didymos.Das istein Doppelsystem

mit einem etwa 800 Meter

großen Asteroiden,den einetwa

160 Meter großer Mond umkreist.

Er trägt den noch inoffiziellen

Namen Didymoon. Dart

erreicht die beiden voraussichtlich

im September 2022 und

wird dann mit einer Geschwindigkeit

von 24000 Kilometern

pro Stunde auf Didymoon einstürzen.„Wirwissenaus

der Erfahrung

einer ähnlich Mission,

dass sich erst nach Wochen der

aufgewirbelte Staub gelegt hat

und wir erstdanachdie Oberfläche

genau inspizieren können“,

sagt Wünnemann.

Dart wird einen Krater mit

vielleicht 20 Metern Durchmesser

schlagen. Hera soll Didymoons

Oberfläche genau kartieren.

Die Form des Einschlagskraterswird

Informationen über

die innere Beschaffenheit des

Mondes liefern, die für die Berechnung

künftiger Asteroiden-

Ablenkungsmissionen notwendigsind.Selbstverständlich

wollen

die Forscherauchherausfinden,

ob Didymoon durch den

Einschlag von seiner Umlaufbahn

abgelenkt wurde.

Der Gitarrist der Rockgruppe

Queen und spät-promovierte

Astrophysiker Brian May setzt

sich leidenschaftlich für die Erforschung

von Abwehrtechniken

ein. In einem Esa-Video erklärt

er: „Stellen Sie sich einen

Berg amHimmel vor, umkreist

von einem Körper von der Größe

der Großen Pyramide, das ist

Didymos. Selbst der kleine

Mond ist groß genug, um eine

Stadt zu zerstören.“ Didymos

selbst stellt indes keine Gefahr

für die Erde dar. ImNovember

2003 näherte sich der Doppelkörper

der Erde bis auf sieben

Millionen Kilometer. Erst im

November 2123wirderuns wieder

ähnlichnahe kommen.

Thomas Bührke

Weitere Informationen über

die Mission: www.esa.int/hera

Foto: Museum für Naturkunde Berlin


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Respekt braucht

keine Ellenbogen

Wichtig ist,Ruhe und Professionalität auszustrahlen -das mussman erst lernen

Als Diana Dreeßen-Wösten

an die Börse kam, war sie

schüchtern. Keine gute Voraussetzung,

um sich in diesem

Umfeld zu behaupten.

Heute arbeitet sie als Coach für

Unternehmer, Geschäftsführer

und Führungskräfte – hauptsächlich

männliche. Dabei profitiert

sie davon, dass sie selbst

lernen musste, sich in einer

männlichen und von Konkurrenzkämpfen

dominierten

Branche durchzusetzen. Eine

zentrale Botschaft, die sie ihren

Klientinnen und Klienten mitgibt:

sich gut vorbereiten. „Das

machen auch fast alle richtig“,

sagt sie.

Vergessen werde allerdings

oft, mögliche Einwände vorauszusehen

und sich entsprechende

Argumente zurechtzulegen.

Dreeßen-Wösten rät dazu, sich

einen imaginären „Kompetenzraum“

einzurichten. „Jeder

Mensch sollte auf Anhieb mindestens

zehn Dinge nennen

können, die er richtig gut

kann.“ Es sei außerdem wichtig

zu wissen, was man erreichen

möchte. „Wenn ich mein Ziel

immer vor Augen habe, können

mir Hindernisse nichts anhaben“,

betont sie.

Häufig scheint es, als könnten

sich unverschämte und oberflächlichargumentierende

Menschen

besonders gut durchsetzen.

Dreeßen-Wösten aber ist

der Meinung: „Je frecher und

übergriffiger ein Menschist, desto

mehr hat jemand zu verstecken.“

Sie rät in solchen Fällen, das

Gegenüber nüchtern und sachlich

zu hinterfragen. Eine gute

Strategie sei, unausgegorene

Argumente und Vorwürfe kurz

zusammenzufassen: „Du

glaubstalso, dass das bei uns so

ist? Was bringt dich zu dieser

Annahme?“ Statt sich persönlich

angegriffen zu fühlen,

könne man so in die Rolle eines

sachlichen Moderators

schlüpfen. Es sei nicht nötig,

sich in den Vordergrund zu

spielen, um sich durchzusetzen,

betont sie.

Um Respekt zuernten, müsse

auch niemand seine Persönlichkeit

ändern, ergänzt Coach Jens

Korz. „Jeder kann sich durchsetzen,

aber jedermacht es anders.“

Bei seinen Coachings setze er bei

der Persönlichkeit undihren Bedürfnissenan.

„Wir bringen Leuten

bei, sich diplomatischdurchzusetzen.

Dafür muss man über

dieBeziehungsebene gehen.“

Für Chefs bedeutet das, auf

die Wünsche der Mitarbeiter

einzugehen. Angestellten rät er,

Anliegen knapp und präzise

vorzutragen. „Gut ist, wenn

man nicht zum Chef geht und

sagt: „Ich habe ein Problem“,

sondern schon eine Lösung im

Gepäck hat.“ Inga Dreyer

Foto: imago /Panthermedia

WutimJob? Mit Besonnenheit und Kompetenz löst man eher Probleme.

Kaufmännische Berufe

Weihnachtsbaumverkäufer m/w/d

f. Ahrensfelde, Hellersdorf, Adlershof,

Britz, Wilhelmstadt,

Spandau und Lichterfelde in

TZ/VZ ges. t (01 73) 2043394

2. Standbeinfür Steuerfachleute

t (09632)9229120, Mo-Fr 8-18 h

Steuerverbund.de/Standbein.

technische Berufe

esz AG calibration &metrology ist eines der führenden

und modernsten Metrologielabore Europas.

Wir suchen am Standort Berlin in Vollzeit einen

Techniker /Elektroniker

im Kalibrierlabor

(m/w/d)

Ihr Profil:

u

u

u

u

Techniker, elektrotechnische Ausbildung

bzw. Studium oder Quereinsteiger/

Praktiker mit Messtechnikerfahrung

Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung

Leistungsbereitschaft und selbstständige,

effiziente und flexible Arbeitsweise

PC-Anwenderkenntnisse

calibration &metrology

esz AG calibration &metrology

Max-Planck-Straße 16

82223 Eichenau

E-Mail: karriere@esz-ag.de

Web: www.esz-ag.de

PBAS Projekt-Bau GmbH in

15366 Hoppegarten

sucht in Vollzeit zur Erweiterung

unseres Teams ab sofort

Bauhandwerker (m/w/d)

zur Ausführung vonAbriss- und Schleifarbeiten

an Wänden und Böden im Raum

Berlin für unsereSchadstoffsanierungsabteilung.

Führerschein KlasseCoder B

zwingend erforderlich.

Übertarifliche Entlohnung

Bewerbung an m.sterling@pbas.de

oder telefonisch 030-992 89 09 20

Suche Maler und Allroundhandwerker

m/w/d auf Pauschalbasis,

gerne auch Frührentner. T. wissenschaft

gesundheitswesen/

030 98608390 Di-Do 9-14 Uhr.

Betreuungsassistenten

Kfz-Karosseriebauer (m/w/d) mit

Berufserfahrung gesucht.

Schriftliche Bewerbung bitte

an: AIDA Autohaus GmbH, Johannisthaler

Chaussee 401,

12351 Berlin.

info@aida-autohaus.de

Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit

Erfahrung gesucht. Schriftliche

Bewerbung bitte an :AIDA Autohaus

GmbH, Johannisthaler

Chaussee 401, 12351 Berlin.

info@aida-autohaus.de

Verkäufer für Kfz-Teilelager

(m/w/d) mit Erfahrung gesucht.

Schriftliche Bewerbung bitte

an: AIDA Autohaus GmbH, Johannisthaler

Chaussee 401,

12351 Berlin.

info@aida-autohaus.de

(m/w/d)

zum zeitnahen Einsatz für unsere

Kunden in Berlin gesucht. Ihre

Aufgaben: Tagesbetreuung und

Pflege von schwerbehinderten

erwachsenen Menschen unterschiedlichen

Alters im Arbeits-,

Förder- und Beschäftigungsbereich.

Idealerweise haben Sie

eine Ausbildung oder Weiterbildung

als Betreuungsassistent

oder Betreuungskraft. Voll- und

Teilzeit 30h, 5 Tage/Woche,

keine Schicht. Vereinbaren Sie

einen Termin: DAL Zeitarbeit

GmbH, Frau Püschel, Tel.:

030-44 32 39 46

dienstleistung/weitere Berufe

Für langfristige

Einsätze bei unseren

Kunden suchen wir

ab sofort d/m/w

• Servicekräfte • Köche

• Küchenhilfen

Karl-Marx-Str. 165, Berlin, 030/880 47 47

bewerbung@wp-widmann.de

Fischer GBsu. Rg-Kräfte f.Büroreinigung

in Mitte (6-9 Uhr) +Fhain

5-8 o. 18-21 Uhr, t 030-

93022305 oder 0179/67 80 191

Guter Minijob für Hausfrauen und

Rentner (m/w/d) für leichte

Reinigungsarbeit in Mitte gesucht.

t 0162/4618589 (in der

Zeit von 08:00-11:00 Uhr)

Reinigungskräfte (m/w/d) ges.

Reinigung von Aufgängen in

Berlin, 2x wöchentl. 6-7 Std.,

Führers. erforderlich. Kontakt:

0172-3865656

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr. Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kraftfahrer m/w/d für Behindertenbeförderung

in TZ/VZ sowie

auf 450-€-Basis gesucht (nord

und- östliches Stadtgebiet).

Gern Rentner od. EU-Rentner.

t (0 33 38) 70 29 05

Paketzustellerm/w/d für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour. Tel. 033435 152250

Für langfristige

Einsätze bei unseren

Kunden suchen wir

ab sofort d/m/w

• Staplerfahrer • LKW-Fahrer

• Maschinenbediener

• Produktionshelfer

Kurfürstendamm 235, Berlin,030/880 47 47

bewerbung@wp-widmann.de

Wir suchen Auslieferungsfahrer

m/w/d aus den Bereichen Hellersdorf,

Marzahn, Hohenschönhausen,

Lichtenberg

und- oder Ahrensfelde für fahrbaren

Mittagstisch. AZ Mo-Fr

vormittags 3-4 Std. Fahrzeug

wird gestellt. Tel. Mo-Fr 8-14

Uhr 033094 620660 oder

0179 2900746

Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) für

den Revierkontrolldienst in Berliner

Objekten ab sofort gesucht.

Bewerbungen bitte an

info@allwacht.de Rückfragen

telefon. unter 030/93770077

SucheMitarbeiter/-innen fürdie

Grünpflege/Winterdienst

in Vollzeit +pauschal

Tariflohn +Leistungsprämie

Tel. 030 /928 00 91 ·Mo. –Fr. 10 –12Uhr

Wie viel kann ein

Kind ertragen?

Foto: Hartmut

Schwarzbach

Viele Kinder in den ärmstenLändern

der Welt leiden unter Armutund Ausbeutung.Werden

SiePateund schenkenSie

IhremPatenkind Zukunft.

RufenSie uns an –wir informieren Sie

gern über das Thema Patenschaft:

0203.7789-111

Kindernothilfee.V.

Düsseldorfer Landstr.180

47249Duisburg

www.kindernothilfe.de


LESERREISEN

Echthoch hinaus:

Schweiz&Schottlandper Bus

Infos &

Buchung:

030 –2933920

Schweiz –Die große Rundreise

10-tägige Busreise zwischen Berner Oberland –Uri –Tessin –Graubünden

Facettenreicherals dieSchweiz istkaum

ein Land inEuropa. Landschaftlich einmalig

undklimatisch aufengstem Raum

vom ewigen Eis bis zum mediterranen

Klima im Tessin,ist dieSchweiz eine der

abwechslungsreichsten Urlaubsdestinationenweltweit.

DieseReise bietet Ihnen

eine einmalige und gelungene Kombination

von ausgesuchten touristischen

Höhepunkten und sehr abwechslungsreicher

landschaftlicher Vielfalt, die wir

aufgrund unserer langjährigen Erfahrung

fürSie zusammengestellthaben.

©shutterstock_312303515

Preis p. P.

im DZ ab

€998,–

Reisetermine:

24.05. –02.06.2020

07.06. –16.06.2020

21.06. –30.06.2020

05.07. –14.07.2020

19.07. –28.07.2020

09.08. –18.08.2020

weitereTermine online

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: ab €250,–

Inklusive:

Fahrt im modernen Fernreisebus

Reisebegleitung ab/bis Deutschland

4ÜN/HP im Raum Meiringen, 5ÜN/HP im Raum

Chur/Davos

Ausflug Grindelwald, Eiger, Mönch, Jungfrau

Ausflug Luzern, Vierwaldstätter See, Vitznau,

Bahnfahrt mit der GoldenPassLine

Bahnfahrten mit Matterhorn-Gotthard-Bahn von

Täsch nach Zermatt und zurück

Ausflug Meiringen, Sustenpass, Altdorf, Einsiedeln

Ausflug Zillis, Via-Mala-Schlucht und Chur

Bahnfahrt im Bernina-Express-Panoramawagen

Ausflug San Bernardino undLago Maggiore

Ausflug Zürich und Fürstentum Liechtenstein

Schweiz –Reichder Giganten

6-tägige Busreise –zwischen Matterhorn, Mont Blanc, Genfer See

Die Schweiz, eines der landschaftlich

schönsten und vielfältigsten Länder

Europas, ist für Reisende aus aller Welt

ein begehrtes Urlaubsziel. Herrliche,

über 4.000 mhoheAlpengipfelmit dem

weltbekannten Matterhorn, idyllisch

gelegene Bergdörfer und landschaftlich

beeindruckende Panoramastraßen bestimmendie

Landschaftinden Kantonen

Waadt und Wallis. Vom rauhen Klima

der ewig schneebedeckten Gipfelwelt

biszum sanften Klimader Weinbergeim

Rhônetal istdiese Region ideales Ziel.

©shutterstock_1939

Preis

p. P. im DZ ab

€325,–

Reisetermine:

17.05. –22.05.2020

22.05–27.05.2020

05.07. –10.07.2020

12.07. –17.07.2020

23.08. –28.08.2020

19.09. –24.09.2020

©iStock_000015578878

Inklusive:

Fahrt im modernen Fernreisebus

Reisebegleitung ab/bis Deutschland

5ÜN/F im Raum Leysin/Martigny

Tagesausflug „Das Herz des Wallis“

Tagesausflug „Genfer See“

Tagesausflug „Matterhorn“

1Landkarte vom Reiseland, 1Bordbuch für Ihre

Reisenotizen

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag:ab€250,-

5xAbendessen: €80,-

Ausflug „3-Länder-Panorama“: ca. €40,- (vor Ort

buchbar)

Urlaub in Schottland

6-tägige Busreise zwischen Highlands &Edinburgh

Dieschottischen Highlands –mit dieser

Bezeichnung kann wohl jeder Reisende

etwasverbindenund es entstehen Bilder

im Kopf!Was istesbei Ihnen? Raue,karge

Landschaft imNebel, tiefe Täler und

dunkle geheimnisvolle Seen, blühende

Heidelandschaft, mystische Burgen,

torfiger Whiskyoderkernige, Dudelsack

spielende Männer inSchottenröcken?

WirkönnenIhnen schonheute verraten

–esist vonallem einbisschen unddoch

noch viel mehr!Wer einmal da war, den

lässtSchottlandnicht mehr los.

©shutterstock_214881325

Preis p. P.

in DZ/DKi ab

€455,–

Reisetermine:

29.03. –03.04.2020

12.04. –17.04.2020

26.04. –01.05.2020

27.09. –02.10.2020

18.10. –23.10.2020

©Blair Castle

Inklusive:

Fahrt im modernen Fernreisebus

Reisebegleitung ab/bis Deutschland

Fähre Rotterdam/Zeebrügge–Hull und zurück,

2ÜNin2-Bett-Innenkabinen, 2×Frühstück

3ÜNRegion Lomond &Trossachs, 3×Frühstück

Stadtrundfahrt-/rundgang in Edinburgh

Ausflug Glen Coe, Fort William, Blair Castle,

Whisky

1Landkarte vom Reiseland, 1Bordbuch für Ihre

Reisenotizen

Zusätzliche Kosten p. P.:

Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine: €38,-

5xAbendessen: €79,-

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 –2933920 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i. S. d. G.): JTWReisenGmbH/Blueand White, Elsenstraße 111,12435 Berlin

DetaillierteInformationen zur Reiseund rechtliche Hinweise erhaltenSie vomReiseveranstalter.


**

SPORT

Nächster EM-Fahrer

Herthas Darida

jubelt mit

Tschechien

Pilsen –Und noch ein Hertha-Profi

spielt nach dem

Belgier Dedryck Boytata die

Euro-EM 2020. Vladimir

Darida (Foto) qualifizierte

sich mit Tschechien durch

ein 2:1 in Pilsen gegen Kosovo.

Kein Spiel für schwache

Nerven! Die Tschechen

rannten ab der 50. Minute

einem 0:1 hinterher. Dann

traf Darida in der 67. Minute.

Doch der Schiri gab den

Treffer nicht, weil Mitspieler

Zdenek Ondrasek Kosovos

Keeper Arijanet Muric

gefoult hatte. Es gab Proteste

von den Spielern und Tumulte

unter den Zuschauern.

Der Herthaner beruhigte

alle. Vier Minuten

nach der Aufregung traf

Alex Kral dann doch zum

Ausgleich und sorgte nach

Darida-Ecke sogar noch für

den Siegtreffer (79.) und das

vorzeitige Ticket für die Euro

mit vier Punkten Vorsprung

vor Kosovo. Morgen

muss Tschechien in Bulgarien

ran –Ergebnis egal.

Schon im Hinspiel im Juni

langte Kimmich in den

Zweikämpfen gegen die

Weißrussen richtig zu.

Löw pfeiftzum

Kampf-Finale an

Bundestrainer Jogi

Löw pfiffbei der

Vorbereitung zum

Quali-Spiel seine

Spieler zusammen.

DasDFB-Team schwörtsich auf das harte EM-Quali-Spiel gegen Weißrussland ein

TV-TIPPS

EUROSPORT

7.40 -8.40 Tourenwagen-Weltcup

aus Macao, 13.45 -17.30 und

19.45 -23.00 Snooker: World

Main Tour aus Belfast

NDR

14.00 -16.00 Frauenfußball, DFB-

Pokal-Achtelfinale: VfLWolfsburg-FC

Bayern

RTL

18.55 -20.15 Formel 1: GP von

Brasilien: Qualifikation 20.45 -

22.40 Fußball, EM-Qualifikation:

Deutschland-Weißrussland

SPORT1

21.00 -0.00 Grand Slam of Darts

aus Wolverhampton

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@berlinerverlag.com

Foto: dpa

Düsseldorf – Ein Sieg und alles

ist klar mit dem Euro-Ticket.

Heute (20.45 Uhr) muss

Deutschland in Gladbach einfach

nur gegen Weißrussland

gewinnen. Doch wie schwierig

ist dieses „einfach“? Bundestrainer

Jogi Löw pfeift

zum Kampf-Finale in der

EM-Quali an. Er will Zweikämpfe

sehen.

Heute, 20.45 Uhr,RTL

Niklas Stark trainierte

mit Maske, die trug er

auch schon im Frühjahr

bei Hertha.

Die Zeiten des Fußballzelebrierens

ist vorbei. Das weiß auch

der Bundestrainer, der mit diesem

Spielstil ziemlich pomadig

bei der WM 2018 scheiterte.

Ein Versagen bei der EM-Quali

wäre der nächste GAU für den

vierfachen Weltmeister.

„Wir brauchen richtiges

Zweikampfverhalten gegen

Weißrussland. Auf den Beinen

bleiben, Körperkontakt suchen,

dagegenhalten, widerstandsfähig

sein. Da können wir noch

zulegen“, fordert er von seinen

Nationalspielern. Stichwort: internationale

Härte. Die Weißrussen

sind ein robustes Team

und gehen hart in die Duelle.

Das war schon beim 2:0-Hinspiel

im Juni 2019 zu sehen.

„Es sind noch zwei Schritte

bis zur Tür, die uns zur EM

bringt“, sagte Löw: „Wir wollen

diese zwei Spiele natürlich gewinnen,

um einen positiven Abschluss

für das Jahr zu haben.“

Höchstwahrscheinlich reicht

heute schon ein Dreier, wenn

Holland nicht gegen den Tabellendritten

Nordirland verliert.

2019 wird Löw vor allem mit

den großen Personalsorgen als

„ständigen Begleiter“ in Verbindung

bringen: „Sie tragen

nicht dazu bei, Konstanz rein-

Fotos: dpa (2), Imago-Images/Eibner (2)

zubringen und Automatismen

einzuschleifen.“

Nach der schweren Knieverletzung

von Niklas Süle muss

zum Beispiel Matthias Ginter in

die neue Rolle des Abwehrchefs

hineinwachsen. Damit steht

auch fest: Herthas Niklas Stark

sitzt wegen seines Nasenbeinbruchs

(KURIER berichtete)

zunächst auf der Bank, wird

eventuell in der zweiten Halbzeit

eingewechselt.

Vorteil Ginter. Er gehörte

schon beim WM-Triumph vor

fünf Jahren zum DFB-Team

und lief seitdem etwas unter

dem Radar. „Ich will weiter

vorankommen und mich als

Persönlichkeit entwickeln“,

sagte der Abwehrspieler.

Das genaue Personal ist gegen

Gegner wie Weißrussland und

Nordirland aber eher zweitrangig.

„Das Ziel ist klar: sechs

Punkte!“, sagte Bayerns Joshua

Kimmich und ergänzt: „In erster

Linie sind wir verantwortlich,

dass Leute ins Stadion

kommen –obwir sexy spielen

oder nicht sexy. Wir müssen erreichen,

dass alle, die zu Hause

bleiben, es ein Stück weit bereuen.“


**

EM-QUALIFIKATION

EM-GRUPPE C

Deutschland–Weißrussland •• heute, 20.45

Nordirland–Niederlande • •••••

heute, 20.45

Deutschland–Nordirland • ••••••••

Di., 20.45

Niederlande–Estland • •••••••••••••

Di., 20.45

1. Niederlande 6 19:7 15

2. Deutschland 6 20:6 15

3. Nordirland 6 8:7 12

4. Weißrussland 7 4:12 4

5. Estland 7 2:21 1

GruppeA

Tschechien–Kosovo • •

England–Montenegro • •

••••••••••••••••••••••• 2:1

•••••••••••••••••••• 7:0

1. ENGLAND 7 33:6 18

2. TSCHECHIEN 7 13:10 15

3. Kosovo 7 13:12 11

4. Montenegro 8 3:22 3

5. Bulgarien 7 5:17 3

GruppeB

Portugal–Litauen • •

Serbien–Luxemburg • •

••••••••••••••••••••••••• 6:0

•••••••••••••••••••••• 3:2

1. UKRAINE 7 15:2 19

2. Portugal 7 20:6 14

3. Serbien 7 15:15 13

4. Luxemburg 7 7:14 4

5. Litauen 8 5:25 1

SEITE21

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Der Patriarch: Uli

Hoeneß geht mit

Gestenund Tränen.

Deutschland –Weißrussland

Trainer:

Jogi Löw

Klostermann

(RB Leipzig/23/6)

Gündogan

(ManCity/29/35)

In Klammern:

Verein/Alter/Zahl

der Länderspiele

Stasewitsch

(Bate Borissow/34/51)

Poljakow

(Jekatarinenburg/28/40)

Ginter

(Gladbach/25/28)

Brandt

(Dortmund/23/29)

Jablonski

(Bate Borissow/24/4)

Naumow

Neuer

(FC Bayern/33/91)

Kimmich

(FC Bayern/24/46)

Gnabry

(FC Bayern/24/11)

(Taldykorgan/30/5)

Tah

(Leverkusen/23/8)

Werner

(RB Leipzig/23/28)

Laptew

(Dinamo Brest/29/21)

Dragun

(Bate Borissow/31/63)

Gutor

(Dinamo Brest/30/15)

Majewski

(FC Astana/31/32)

Martinowitsch

(FK Krasnodar/32/69)

Schulz

(Dortmund/26/9)

Kroos

(Real Madrid/29/94)

Schiedsrichter

Grinfeld (Israel)

Kowalew

(Schachtj. Salihorsk/26/15)

Weretilo

(Dinamo Brest/31/19)

Trainer:

Michael Marchel

Gruppe D

Dänemark–Gibraltar • •

Schweiz–Georgien • •

••••••••••••••••••••• 6:0

•••••••••••••••••••••••• 1:0

1. Dänemark 7 22:5 15

2. Schweiz 7 13:5 14

3. Irland 7 6:4 12

4. Georgien 8 7:11 8

5. Gibraltar 7 2:25 0

Gruppe E

Aserbaidschan–Wales • •••••••

heute, 18.00

Kroatien–Slowakei •••••••••••••

heute, 20.45

1. Kroatien 7 14:6 14

2. Ungarn 7 8:9 12

3. Slowakei 6 10:8 10

4. Wales 6 6:6 8

5. Aserbaidschan 6 5:14 1

Gruppe F

Norwegen–Färöer • •

Rumänien–Schweden • •

Spanien–Malta • •

••••••••••••••••••••••••• 4:0

••••••••••••••••••• 0:2

•••••••••••••••••••••••••••• 7:0

1. SPANIEN 9 26:5 23

2. SCHWEDEN 9 20:9 18

3. Rumänien 9 17:10 14

4. Norwegen 9 17:10 14

5. Färöer 9 4:27 3

6. Malta 9 2:25 3

Gruppe G

Slowenien–Lettland •••••••••••

heute., 18.00

Österreich–Mazedonien • •••••

heute, 20.45

Israel–Polen •••••••••••••••••••••

heute, 20.45

1. POLEN 8 13:2 19

2. Österreich 8 17:7 16

3. Nordmazedonien 8 10:11 11

4. Slowenien 8 13:8 11

5. Israel 8 15:15 11

6. Lettland 8 2:27 0

Gruppe H

Türkei–Island • •

Albanien–Andorra • •

Frankreich–Moldawien • •

•••••••••••••••••••••••••••••• 0:0

•••••••••••••••••••••••• 2:2

••••••••••••••••••• 2:1

1. FRANKREICH 9 23:6 22

2. TÜRKEI 9 16:3 20

3. Island 9 12:10 16

4. Albanien 9 16:12 13

5. Andorra 9 3:18 4

6. Moldawien 9 3:24 3

GruppeI

Zypern–Schottland • •••••••••

morgen, 15.00

Russland–Belgien ••••••••••••

morgen, 18.00

SanMarino–Kasachstan • • • morgen, 18.00

1. BELGIEN 8 30:1 24

2. RUSSLAND 8 27:4 21

3. Zypern 8 13:12 10

4. Schottland 8 11:17 9

5. Kasachstan 8 9:13 7

6. SanMarino 8 0:43 0

„Das war’s! Ich

habe fertig! Danke!“

Hoeneß-Showzum Ende als Bayern-Boss

München – Uli Hoeneß (67)

kämpfte bei seiner großen

Abschiedsshow als Bayern-

Präsident immer wieder mit

den Tränen, kostete die Ovationen

seiner Fans aus. „Es

war eine wunderschöne Zeit.

Das war’s! Ich habe fertig!

Danke!“, rief der 67-Jährige

vom Podium herab den über

6000 Mitgliedern zu.

Bei den Standing Ovations

und dem nicht endenden

wollenden Beifall

lächelte der scheidende

Präsident glückselig

–und bedankte sich. „Sie

haben mich 50 Jahre und mehr

begleitet. Sie haben mir das Leben

schöner gemacht“, rief

Hoeneß in seiner 18-minütigen

Rede, dwar in der Olympiahalle

mehrfach um Fassung bemüht.

Seine Ehefrau Susi küsste er auf

der Bühne. Und fabulierte:

„Wenn ich vom FC Bayern träume,

dann denke ich, da ist ein

Tanker, der auf dem Weltmeer

entlanggleitet. Er muss geradeaus

fahren und nicht nach links

schauen –und schon gar nicht

nach rechts.“ Applaus ohne Ende.

Sein Nachfolger Herbert

Hainer (65) konnte einmal

mehr fühlen, welchen „riesigen

Fußspuren“ er folgt. Da hat es

Coach Hansi Flick als Nachfolger

von Niko Kovac leichter.

Von Vorstandschef Karl-Heinz

Rummenigge bekam Flick

„mindestens bis Weihnachten,

möglicherweise auch darüber

hinaus“ die Verantwortung

als Cheftrainer

übertragen.

Hoeneß rief die künftige

Chef-Riege zur internen

Geschlossenheit

auf. „Die Gegner sitzen

draußen, die dürfen nicht

zu Hause sein. Ihr müsst ein

starkes Team bilden, ihr müsst

stark sein“, forderte er. „Der

Verein muss sozial sein, der

Verein muss selbstbewusst

sein, nicht arrogant.“

Ohne die Mitglieder und deren

überwältigende Unterstützung,

betonte Hoeneß, wäre er

nach seiner Zeit im Gefängnis

nicht mehr an die Vereinsspitze

zurückgekehrt. Die dankten artig.

„Uli Hoeneß, du bist der

beste Mann“, schallte es durch

die Halle.

SR

Gruppe J

Matthias Ginter (r.) im

rassigen Kopfballduell

mit dem Weißrussen

Denis Laptew.

Armenien–Griechenland • •

Finnland–Liechtenstein • •

Bosnien-Herzegowina–Italien • •

••••••••••••••••• 0:1

••••••••••••••••• 3:0

••••••••• 0:3

1. ITALIEN 9 28:3 27

2. FINNLAND 9 15:8 18

3. Griechenland 9 10:13 11

4. Armenien 9 13:16 10

5. Bosn.-Herzegowina 9 17:17 10

6. Liechtenstein 9 2:28 2

Fotos: AFP,Getty,AP

Hoeneß dankt

seiner Frau Susi

mit einem Kuss.


22 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019 *

Endlich kann

Julius Kade bei

Union mal

jubeln. Beim

3:0-Test gegen

Kiel machte er

ein Tor.

Im Sommer wechselte

Kade vonHertha BSC zu

den Köpenickern.

Neuzugang Julius Kade: „Ich

mages/Gora

Foto: Imago-Im

bin doch nicht verzweifelt!“

Im Sommer kam der Offensivspieler von Hertha, bisher stand er noch nie im Profikader

Von

MAX OHLERT

Berlin – Als Julius Kade sich

Anfang Juli als Union-Neuzugang

im Stadion An der Alten

Försterei vorstellte, strotzte

der 20 Jahre alte offensive

Mittelfeldspieler nur so vor

Selbstbewusstsein. „Richtig

geil“, sei es, dass er nach seinem

bereits vor dem Aufstieg

forcierten Wechsel zu den Eisernen

nun in der Bundesliga

ran dürfe.

Doch vier Monate später ist

klar: Die Bundesliga ist (noch)

eine Nummer zu groß für Kade.

Umso glücklicher war der Kladower,

im Test gegen Holstein

Kiel (3:0) mit

seinem Treffer

wieder ein kleines

Erfolgserlebnis

gefeiert

zu haben.

„So ein Tor gibt auf jeden Fall

Selbstvertrauen“, sprudelte es

aus ihm heraus. „Es ist nicht so

einfach, in einem Testspiel sofort

auf den Punkt da zu sein.

Umso schöner, wenn es dann

klappt.“

Überhaupt wirkt Kade mittlerweile

demütiger als bei seinem

Antrittsgespräch. Die Tatsache,

dass er der

einzige Neuzugang

der Eisernen

ist, der noch

nicht einmal im

Bundesliga-Kader stand, nagt

sichtbar an ihm.

Aber er gibt nicht auf: „Ich bin

jung, ich werde alles dafür geben,

dass ich meine Chancen

bekomme. Ich bin immer bereit.

Verzweifelt bin ich jedenfalls

nicht.“ Trainer Urs Fischer,

mit dem Kade regelmäßig

das Gespräch sucht, gefällt

der Tatendrang seines Youngsters:

„Er macht Fortschritte

und ist auf dem richtigen Weg.

Aber er muss dranbleiben, weiter

an sich arbeiten.“

Dann klappt es sicher auch

mit seinem Debüt bei den Union-Profis.

Doch vorher geht es

an den freien Tagen noch mit

seiner Freundin nach Budapest

zum Kraft tanken. Um dann

wieder frisch anzugreifen.

BUNDESLIGA

Dortmund–Paderborn ••••••

22. Nov., 20.30

Leverkusen–Freiburg • ••••••

23. Nov., 15.30

Frankfurt–Wolfsburg • ••••••

23. Nov., 15.30

Werder Bremen–Schalke •• 23. Nov., 15.30

Düsseldorf–FC Bayern • ••••

23. Nov., 15.30

1. FC Union–Gladbach • •••••

23. Nov., 15.30

Leipzig–1. FC Köln •••••••••••

23. Nov., 18.30

Augsburg–Hertha BSC • ••••

24.Nov., 15.30

Hoffenheim–Mainz ••••••••••

24.Nov., 18.00

1. Gladbach 11 24:11 25

2. Leipzig 11 29:12 21

3. FC Bayern 11 29:16 21

4. Freiburg 11 20:12 21

5. Hoffenheim 11 16:14 20

6. Dortmund 11 23:15 19

7. Schalke 11 20:14 19

8. Leverkusen 11 17:15 18

9. Frankfurt 11 21:16 17

10. Wolfsburg 11 11:10 17

11. 1. FC Union 11 13:17 13

12. Hertha BSC 11 17:21 11

13. Düsseldorf 11 15:19 11

14. Werder Bremen 11 18:24 11

15. Augsburg 11 13:24 10

16. Mainz 11 12:30 9

17. 1. FC Köln 11 10:23 7

18. Paderborn 11 11:26 4

BFC brummt weiter im Pokal

Foto: Skrzipek

Armer Torschütze: Chris Reher (r.) nimmt Lucas Brumme die Jubel-Luft.

Berlin –Sogeht’s, BFC! Regionalligist

Dynamo zog mit letztlich

einem souveränen 3:0

(2:0) bei Oberliga-Spitzenreiter

Hertha Zehlendorf ins

Viertelfinale des Berliner Pokals

ein.

Gut für den DDR-Rekordmeister:

Kapitän Ronny Garbuschewski

ist nach überstandener

Verletzung wieder da,

übernimmt sofort das Kommando.

Und: Lucas Brumme

hat Zielwasser getrunken. Das

1:0 (26.) macht er quasi aus

dem Nichts.

Beim 2:0

(35.) verwertet

er einen

Querschläger

in der Zehlendorf-Abwehr

eiskalt.

Dass der Abend für Brumme

nicht zu einem schönen wird,

0:3

liegt an Minute 52: Nach einem

Foul von Dennis Dombrowe

muss er verletzt raus. Mit dem

3:0 (79.) macht

Lukas Krüger

den Sack endgültig

zu. Trainer

Christian

Benbennek zufrieden:

„Das muss man sich

erst mal so erarbeiten, das

haben die Jungs gut gemacht.“


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

SPORT 23

MarkoGrujic: „Wir

haben als Team

schlecht gespielt!“

Herthas Regisseur spricht im KURIER über seine

Pause gegen Leipzig und die blau-weiße Krise

MarkoGrujic ist bei

Hertha ein

Schlüsselspieler,doch

zuletzt schwächelte er.

Von

WOLFGANG HEISE

Berlin – Herthas Trainingseinheit

ist beendet.

Marko Grujic (23) und

Trainer Ante Covic

laufen gemeinsam vom

Schenckendorffplatz

und scherzen miteinander.

Covic will und muss

den Spielmacher bei Laune

halten. Schließlich saß

Grujic beim 2:4 gegen Leipzig

zum ersten Mal nur auf der

Bank. Jetzt spricht der Leih-

Serbe vom FC Liverpool zum

ersten Mal über seine Pause.

„Das ist im Fußball eine normale

Sache. Das war die Entschei-

Foto: dpa

dung des Trainers und ich akzeptiere

das“, erklärt Grujic

und setzt fort: „Ich bin unglücklich,

dass wir das Spiel nicht gewonnen

haben oder zumindest

einen Punkt geholt

haben.“

Beleidigte Leberwurst?

Überhaupt

nicht! Bei dem Mittelfeldspieler

hat der

Trotz eingesetzt. „Ich

werde im Training hart arbeiten,

um ins Team zurückzukommen“,

sagt Grujic.

Manager Michael Preetz hatte

bei der Mitgliederversammlung

die Krise bei Hertha (elf

Punkte nach elf Spielen) gerade

an den Leistungsträgern, die

bisher in der Hinrunde schwächeln,

ausgemacht. Er hatte dabei

auch Grujic genannt. Für

den Spielmacher ist das kein

Problem, persönlich nimmer es

nicht. Er sagt nur: „Das Team

insgesamt hat zuletzt nicht gut

gespielt. Da kann man keinen

einzelnen herausnehmen, der

vielleicht gut oder schlecht

war. Das Team muss besser

werden, dann wird auch jeder

Spieler besser.“

Grujic will es besser machen,

von einem Mentalitätsproblem

will er nichts wissen: „Klar

haben wir jetzt Druck. Aber das

haben andere Vereine auch.

Wir sollten jetzt einfach mal in

Augsburg gewinnen.“


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019 *

Gestatten, die Vettels: Zu seinem

100. Ferrari-Rennen bekam

Sebastian Vettel in Interlagos

Besuch vonbrasilianischen Fans.

Er will 2021 Schumis WM-Rekord retten

Fotos: Getty,AP(2)

Gibt Ferrari Vettel dazu die Chance?

Vertragläuft 2020 aus, für einen Nachschlag müsste der 34-Jährige wohl den fünften WM-Titel einfahren

Interlagos – Die Formel

deutsch schwindet weiter.

Der Deutschland-GP ist aus

dem Rennkalender gestrichen.

Und von den sieben

Fahrern 2010 um Michael

Schumacher (50) bleibt 2020

auch nur noch Sebastian Vettel

(32) übrig.

Nico Hülkenberg (32) nahm

sein Aus vor seinem vorletzten

Rennen in Brasilien (morgen,

18.10 Uhr, RTL) immerhin mit

Humor. „Ich weiß noch nicht,

was ich nächstes Jahr machen

werde. Zur Auswahl stehen:

Pizzabäcker, Friseur, Zahnarzt,

Schönheitschirurg, Frauenarzt“,

sagte der Emmericher,

der nach zehn Formel-1-Jahren

von Renault aussortiert wird.

Dieses Schicksal bleibt Vettel

bei Ferrari wohl trotz des erneut

verpassten Saisonzieles

WM-Titel erspart. Für 2020

hat er noch einen Vertrag –allerdings

mit leistungsbezogener

Rauswurf-Klausel.

Ob er der als derzeitiger WM-

Fünfter (19 Punkte Rückstand

auf Ferrari-Rivale Charles Leclerc

und fünf Zähler auf Red-

Bull-Heißdüse Max Verstappen)

entgeht, ist noch fraglich.

Unabhängig davon hatte sich

Vettel für eine Fortsetzung seiner

Karriere Bedenkzeit wegen

der Regel-Revolution des Rechteinhabers

Liberty Media erbeten.

Die sehe er zwar weiterhin

kritisch, doch plötzlich verkündet

Vettel in Interlagos: „Ich

gehe davon aus, dass ich nach

nächstes Jahr noch fahre.“

Hoppla, woher kommt dieser

Sinneswandel? Fühlt er sich

durch die Ankündigung von Lewis

Hamilton (34) zur Fortsetzung

der Karriere angestachelt?

„Ich will ein Pionier in

dieser neuen Ära sein“, hatte

der Sechsfach-Weltmeister zur

Regel-Reform erklärt. Zudem

will der Brite nach einem siebten

WM-Titel dann im Jahr

2021 Rekordhalter Michael

Schumacher überholen.

Es ehrt Vettel, dass er den Rekord

seines Kindheitsidols retten

will. Doch die Frage muss

erlaubt sein: Will Ferrari ihn

überhaupt noch für 2021, sollte

er 2020 erneut scheitern? Vettel

ist schon diese Saison von

Leclerc entzaubert und mit 30

Millionen Euro Jahresgehalt

als Nr.2zuteuer. Oder welches

andere Team würde den dann

34-jährigen Erfolglos-Piloten

für so viel Geld verpflichten?

Ex-Ferrari-Fahrer Eddie Irvine

(54) spricht Vettel schon

jetzt die Klasse ab: „Ich finde

nicht, dass er ein würdiger

Vierfach-Weltmeister ist, habe

ihn nie für außergewöhnlich

schnell gehalten. Er macht viele

Fehler. Das sehen wir jetzt mit

Leclerc, haben es schon mit

Ricciardo gesehen. Wenn er

Rad an Rad gegen Hamilton

kämpft, ist er immer zweiter

Sieger. Im direkten Duell zerstört

ihn Hamilton jedes Mal.

Leclerc ist der einzige, der Hamilton

herausfordern kann.“

Vettel hat noch 24 Rennen,

um das Gegenteil zu beweisen.

Oliver Reuter

Eisbären feiern Doppel-Torschütze Pföderl

Bremerhaven Die Eisbären

haben die Deutschland-Cup-

Pause bestens überstanden,

melden sich mit einem 3:2 (1:1,

1:1, 1:0) in Bremerhaven zurück

und lassen als neuer Tabellen-Fünfter

die Pinguine

hinter sich. Am zweiten

Spieltag hatte es in Fischtown

noch ein

0:5 gesetzt.

2:3

Kapitän

André Rankel

hat dieses

dunkte Kapitel

der Saison-Frühphase längst

abgehakt: „Wir sind jetzt eine

ganz andere Mannschaft, machen

mehr Druck, erobern

schnell die Scheibe zurück.“

Genauso sieht’s aus. Die Bären

sind schnell dominant.

Aber es dauert bis zum zehnten

Minute, ehe Leo Pföderl mit einem

trockenen Schuss das 1:0

erzielt. Der Stürmer, der beim

Deutschland-Cup angeschlagen

fehlte und

sich daheim in

Bad Tölz erholte,

kommt immer

besser in

Schwung.

Den Ausgleich durch Tomas

Sykora (15.) steckt der EHC

weg, wird noch überlegener

und geht durch Landon Ferraro

erneut in Führung (2:1, 30.).

Dass es erneut mit Gleichstand

in die Kabinen geht (2:2 durch

Cory Quirk, 40.) ist nur eigene

Schuld. Rankel: „Wir haben es

wieder verpasst, die nötigen

Tore zu schießen.“

Eins fällt noch – und das

reicht. Pföderl erwischt beim

3:2 (53.) Pinguine-Keeper Tomas

Pöpperle auf dem falschen

Fuß. Der Ex-Nürnberger nach

seinem sechsten Saisontor: „Jeder

hat sich super eingehauen,

wir freuen uns über die drei

Punkte. Passt schon.“ WIEZO

Foto: imago images/Zink

Leo

Pföderl

kommt

langsam

auf

Touren.

DEL

Wolfsburg–Düsseldorf • ••••••••••••••••••••

4:1

Schwenningen–Köln •••••••••••••••••••••••

4:5

Bremerhaven–Eisbären • ••••••••••••••••••

2:3

Augsburg–Mannheim •••••••••••••••••••••••

4:1

Iserlohn–Ingolstadt •••••••••••••••••••••••••

2:3

Straubing–Krefeld ••••••••••••••••••••••••••

5:3

München–Nürnberg ••••••••••••••••••

n.V. 3:4

1. München 18 64:36 49

2. Straubing 18 72:46 39

3. Düsseldorf 18 51:38 31

4. Mannheim 18 57:58 29

5. Eisbären 17 50:47 28

6. Bremerhaven 18 48:47 27

7. Ingolstadt 18 49:50 26

8. Nürnberg 18 47:51 26

9. Köln 18 39:51 24

10. Wolfsburg 18 46:50 22

11. Augsburg 18 48:57 21

12. Iserlohn 18 42:53 20

13. Krefeld 18 45:59 18

14. Schwenningen 17 46:61 15


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

SPORT 25

NACHRICHTEN

Top-Doppel ist raus

Alter Schwede! Die Füchse

Tennis –Die French-

Open-Sieger Kevin Krawietz

(Foto, r.) und Andreas

Mies (Coburg/Köln) verloren

bei der WM in London

6:7, 2:6 gegen die Weltranglisten-Ersten

Juan Sebastian

Cabal/Robert Farah (Kolumbien),

verpassten den

Einzug ins Halbfinale.

Vorbeck hat Nachsehen

Fußball –Der Regionalliga-16.

SV Babelsberg feuerte

den erst seit fünf Monaten

amtierenden Chefcoach

Marco Vorbeck (Vertrag bis

2021), vorerst übernehmen

Bisher-Assistent Philip

Saalbach und Torwarttrainer

Matthias Boron.

Pechi läuft hinterher

Eisschnelllaufen –Berlins

Claudia Pechstein (47) landete

beim Weltcup-Auftakt

in Minsk über 3000 min

4:12,041 Minuten fast acht

Sekunden hinter Siegerin

Isabelle Weidemann (Kanada)

auf Platz 14.

Tödlicher Sturz

Turnen –Melanie Coleman

(20), eine der größten

College-Talente der USA,

verstarb zwei Tage nach einem

Sturz vom Stufenbarren

in New Haven, bei dem

sie sich massiv das Rückenmark

beschädigt hatte, im

Krankenhaus.

US-Gastspiel gestoppt

Fußball –Spaniens Liga

wollte das reguläre Meisterschaftsspiel

zwischen

Villarreal und Atletico

Madrid in Miami austragen

lassen (gegen viel Kohle,

versteht sich). Das Handelsgericht

in Madrid

stoppte alles, entschied im

Sinne des nationalen Verbandes.

Der ist zwar nicht

generell dagegen, fühlte

sich aber übergangen ...

Aus schon vorm Start

Skispringen –Neu-Bundestrainer

Stefan Horngacher

beendete alle Spekulationen

um ein schnelles

Comeback von Olympiasieger

Andreas Wellinger

(24/Ruhpolding) nach dessen

Kreuzbandriss im Sommer:

„Er wird diese Saison

sicher nicht auftauchen.“

HAPPY BIRTHDAY

BrittaSteffen

(Schwimmen, zweifache

Olympiasiegerin

2008, zweifache Weltmeisterin

2009, 9xEM) zum 36.

Foto: Getty

müssen gegen Malmö rennen

HANDBALL-BULI

Berlins Handballer

legen heute auch im

EHF-Cup richtig los

Berlin – Ab aufs internationale

Parkett! Im Spiel beim HK

Malmö steigen die Füchse

heute (16 Uhr) in den EHF-

Cup 2019/20 ein. Das wird

schwer, aber machbar.

„Wenn wir das so machen wie

gegen die Rhein-Neckar-Löwen

haben wir große Chancen,

jeden Gegner zu schlagen“, erklärt

Kreisläufer Mijajlo Marsenic.

Vor zwei Wochen konnten

die Füchse mit einer starken

Abwehrleistung Mannheim

bei 22 Toren halten. Für

den 26-Jährigen der Schlüssel

zum Erfolg: „Unser System

baut darauf auf, dass Block und

Torwart miteinander funktionieren.

Momentan spielen wir

das richtig gut.“

KontaKte

Girl desTages :Cam Angel

Hallo mein Süßer.Ich

binCam Angel undbei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

Foto: Imago-Images/König

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Kreisläufer Mijajlo Marsenic will auch im EHF-Cup in Malmö überzeugen.

Vor allem müssen sich die

Füchse auf viel Laufarbeit einstellen.

„Wir haben viele große

Jungs, die brauchen etwas länger,

um in Bewegung zu kommen“,

erklärt Trainer Velimir

Petkovic, „deswegen versuchen

die Gegner, immer besonders

schnell gegen uns zu spielen.“

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Zu den langen Kerlen zählt

auch Marsenic, der mit seinen

2,05 Metern und 120 Kilogramm

naturbedingt etwas

langsamer ist. „Ich spiele trotzdem

lieber Abwehr und Angriff.

Das macht einen Spieler komplett“,

sagt der Hüne. Das vermindere

zudem Wechsel und

sie für ihn

Neu! 3junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Lemgo–Flensburg • •••••••••••••

heute, 19.00

Minden–Melsungen ••••••••••••

heute, 19.00

Leipzig–RN Löwen • ••••••••••••

heute, 19.00

Kiel–Hannover • •••••••••••••••

morgen, 13.45

Göppingen–Balingen • •••••••

morgen, 16.00

Stuttgart–Bergischer HC • • • morgen, 16.00

Friesenheim–Nordhorn • ••••

morgen, 16.00

1. Hannover 12 351:314 20:4

2. Flensburg 12 315:284 18:6

3. Magdeburg 13 406:361 18:8

4. Kiel 10 308:264 16:4

5. Füchse 12 339:301 16:8

6. RN Löwen 12 340:311 16:8

7. Leipzig 12 340:341 16:8

8. Melsungen 12 332:336 15:9

9. Göppingen 12 312:311 11:13

10. Bergischer HC 12 319:330 11:13

11. HSG Wetzlar 11 316:320 10:12

12. Erlangen 12 310:318 10:14

13. Minden 12 320:329 10:14

14. Balingen 11 311:330 8:14

15. Stuttgart 11 277:309 6:16

16. Lemgo 12 327:355 6:18

17. Friesenheim 12 286:334 3:21

18. HSG Nordhorn 12 298:359 2:22

mache das Spiel schneller.

Stimmt, strengt aber auch mehr

an. Anstrengen wollen sich die

Füchse in jedem Fall. CAP

Berlin Bei nacht

Modelle/

darsteller gesucht

Carena sucht schlanke Girls ab 18

J. in Friedrichshain, 14 -21Uhr,

Tel. 01723132332, bei uns kannst

du wohnen.

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


REISE

Punsch ist neben Glühwein

der Klassiker in der

Weihnachtszeit und auch

in Tschechien sehr beliebt.

*

NACHRICHTEN

Feierliche Eröffnung

160 Meter hoch, 1700 Meter

lang und fast 30 Meter

breit: Der Hochmoselübergang

bei Zeltingen-Rachtig

verbindet nun Hunsrück

und Eifel. Am Donnerstag,

den 21. November 2019,

wird die gigantische Brücke

nach jahrelanger Bauphase

feierlich eröffnet.

Cook sagt Reisen ab

Der insolvente Reiseveranstalter

Thomas Cook hat gebuchte

Reisen für 2020 abgesagt.

„Reisen der deutschen

Thomas-Cook-Veranstalter

mit Abreisedatum

ab 1. Januar 2020 können,

auch wenn sie teilweise

oder gänzlich bezahlt wurden,

aus insolvenzrechtlichen

Gründen nicht angetreten

werden“, teilte das

Unternehmen mit.

RaumschiffinDassow

Das 1300 Quadratmeter

große „Star-Wars“-Museum

„Outpost One“ im Mecklenburgischen

Dassow zeigt

nun einenNachbau des X-

Wing; das Raumschiffs des

„Star Wars“-Helden Luke

Skywalker. Es handelt sich

um einen Eins-zu-eins-

Nachbau, wie MuseumsgründerMarc

Langrock

sagt. Die „StarWars“-Welt

bietet rund 30 nachgebaute

Set-Szenen der Kultfilm-Serie

sowie mehrere Raumschiffmodelle.

Tipp: Reise versichern

Wer über Reiseportale seinen

Urlaub bucht, bekommt

häufig Zusatzleistungen wie

eine Reiserücktrittsversicherung

angeboten. Doch

Vorsicht: die Leistungen der

Versicherungspakete von

Buchungsportalen sind laut

Stiftung Warentest nicht

immer günstig und sinnvoll.

Die Tester raten, den Schutz

besser direkt beim Versicherer

abzuschließen –der Aufwand

dafür sei oft nur minimal

größer,die Tarife aber

günstiger und passgenauer.

Foto: dpa Foto: ots

Auf zum

romantischen

Weihnachtsbummel

nach Tschechien!

In der Adventszeit stehen in Prag, Olmütz und Brünn festliche Spezialitäten und

Schon zur Adventszeit

herrscht in der Hauptstadt

der Tschechischen Republik

eine ganz besondere Atmosphäre.

Auf dem Wenzelsplatz

duftet es aus beleuchteten

Buden nach Lebkuchen,

und Frauen in weißen Hauben

fertigen Altprager

Trdelnik. Das Gebäck, bei

dem Hefeteig auf eine Stange

gerollt, auf eine

offene Feuerstelle

gelegt und

mit Zucker und

Nussraspeln umhüllt

wird, gibt es

zur Weihnachtszeit

im ganzen

Land.

Auf dem Malteser

Platz, nahe der mit

bunten Graffiti besprühten

John-Lennon-Mauer,

servieren

Freiwillige

Punsch. Man lauscht

Live-Konzerten und

stöbert in den Innenhöfen

des Malteser-

Hauses nach handgenähten

Kleidern

und originellem

Schmuck – für den

guten Zweck. Sobald

es in den Abend übergeht,

spaziert ein

Nachtwächter über die berühmte

Karlsbrücke und entzündet

die Gaslaternen mit einem

Stab.

Wie viele Weihnachtsmärkte

es in der Stadt gibt, weiß niemand

so genau.„In derkommunistischen

Zeit waren Weihnachtsmärkte

hiernicht verbreitet.Nachder

Grenzöffnung 1989

DasTraditionsgebäck

Altprager Trdelnik

schmeckt mit Zimt

und Zucker bestreut

besonders lecker.

machten die Prager deshalb

scharenweise Busausflügeindie

Grenzstädte Passau, Nürnberg

oderDresden. Zehn Jahrespäter

hatten wir unsere eigenen Adventsmärkte,

und heute kommen

die Besucher zuuns“, sagt

Stadtführerin AlenaNavrátilová.

In Tschechien verzeichnet der

Dezember nach dem Juli die

zweithöchsten Besucherzahlen

im Jahr. Kirchenkonzerte, Gospels

und das Prager Symphonieorchester

tragen dazu bei, genauso

wie das Treiben amAltstädter

Ring. Der Hotspot der

Weihnachtszeit lockt mit einer

24 MeterhohenTanne, mit buntem

Christbaumschmuck und

hunderten Lichtern behangen,

vor der stimmungsvoll

beleuchteten

Kulisse von Altstädter

Rathaus und Teynkirche.

Dazu eine märchenhafte

Aussichtsplattform,unter

deren Lichterbögen sich

die Besucher fotografieren,

und kreisförmig aufgestellte

Büdchen mit

heißen Maronen und Honigwein.

Olmütz, gute zwei

Zugstunden von Prag

entfernt, gilt noch als

Geheimtipp. Zwar sind

die Märkte in der mährischen

Studentenstadt

bescheidener als in der

Hauptstadt. Dafür kann

man am Niederring

unter dem Lichterteppich

einer Eisbahn kostenlos

Schlittschuh

laufen. Auf dem Oberring

im Schatten des

Rathauses thront die

Dreifaltigkeitssäule,


*

SEITE27

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

traditionelle Handwerkskunst hoch im Kurs

Mittelalterliche Romantik

bietet der Weihnachtsmarkt

am StaromestskeNamesti in

der Prager Altstadt.

Foto: imago/Panthermedia, robertharding (2)

die größte Barocksäule Mitteleuropas

und ein UNESCO-

Weltkulturerbe. Wer hier

steht, einen Bramborak, den

traditionellen Kartoffelpuffer

mit Knoblauch und Majoran in

der Hand, und das Dreiergespann

aus Nikolaus, Engel und

Teufel beobachtet, wie es den

artigen Kindern Gedichte entlockt

und den Unartigen droht,

sie mit in die Hölle zu nehmen,

der ist mittendrin im tschechischen

Weihnachtsleben.

„So wie in Prag und Olmütz

hat auch in Brünn weihnachtliches

Kunsthandwerk eine lange

Tradition“, sagt Pavla

Kucerová. Die 29-jährige Marketingfachfrau

schlendert über

den Krautmarkt, der seit mehr

als 500 Jahren von Kellern und

Gängen untergraben ist -ein

Kühlraum-Labyrinth damaliger

Bewohner und Händler.

Hier gibt es Seifen aus Schaffett

und mundgeblasenen

Christbaumschmuck. „Der

wurde schon im 19. Jahrhundert

von Familien-Manufakturen

hergestellt. Vater und Opa

bliesen Stäbe aus Hohlglasperlen

und versilberten sie, Oma

trennte sie in einzelne Stücke,

Mutter undKinder fädelten sie

zu Sternen und Glöckchen oder

bemalten die größeren Kugeln“,

ergänzt Pavla und

schweift mit ihrem Blick zu

den Weihnachtsständen, an denen

der Schmuck wie ein Vorhang

baumelt, und den sich dahinter

erhebenden Türmen der

gotischen St.-Peter-und-Paul-

Kathedrale.

Ein paar Schritte weiter, am

Dominikaner Platz, genießen

die jungen Brünner in Bierteig

frittierten Karpfen vor einer

riesigen Holzkrippe und genehmigen

sich anschließend

einen Turbomost auf dem Freiheitsplatz.

Der Apfelschnaps

ist der neueste Gastro-Trend

der Brünner. Schön, dass nach

dem Umtrunk die Straßenbahn

nach Hause fährt. Zur Weihnachtszeit

ist sie mit tausenden

Glühbirnen beleuchtet.

Martina Katz

Urlaubs-Experte Stefan Hack

aus dem HolidayCheck Reisebüro

Trennung vordem Urlaub. Greift die

Reiserücktrittsversicherung?

Kommt es zu einer Trennung vor dem gemeinsamen

Urlaub, können die Stornokosten

nicht von der klassischen Reiserücktrittsversicherung

abgedeckt werden.

Allerdings gibt es mittlerweile einige Versicherungen,

die einen erweiterten Rücktrittsschutz

anbieten. Neben einer Trennung

kann auch der Tod des Haustiers als

Stornierungsgrund durch eine erweiterte

Versicherung abgedeckt werden. Informieren

Sie sich deshalb zuvor, was Ihre Versicherung

beinhaltet.

Füralle weiteren Fragen sind die

Urlaubs-Experten vonHolidayCheck

täglich von08.00bis 23.00 Uhr erreichbar.

089 143 79 100

www.holidaycheck.de

-Anzeige-

Usedom

KENNENLERN-ANGEBOT

2NÄCHTE ab 99 €*

Gültig bis 22.12.2019

*Preis p.P.imDZSüdseite, bei Anreise So. -Mi. inkl.:

·reichhaltigem Frühstücksbuffet,

·Genießer-Halbpension (4-Gänge/Buffet)

·Nutzung des Spa- und Saunabereiches

&des örtl. Thermal und Meerwasserbades

·Leihbademantel ·WLAN

Hotel Kleine Strandburg·MST Hotel GmbH

Dünenstr.11·17454 Zinnowitz ·038377 38 000

info@kleine-strandburg.de ·www.kleine-strandburg.de

Produkte aus Behinderten-Werkstätten

www.lebenshilfe-shop.de

Oder Katalog anfordern:

Tel.: (0 24 04) 98 66 26

Echterholsam!

Ihr Reisemarkt

im Berliner Kurier

Ostseebad Zinnowitz

Winter Spezial

Gültig: 01.12. –15.12.2019,

05.01.2020 –26.01.2020

Nur bei Anreise Sonntag

5Übernachtungen inkl. vielfältigem Frühstücksbuffet und

reichhaltigem All-inclusive-Abendbuffet (mit Getränken zum

Abendessen), Nutzung des benachb. Meerwasserhallenbades.

Zusätzlich: Nutzung unserer Saunalandschaft,

Leihbademantel, Saunalaken und Saunatuch

Preis pro. Erw. im DZ 220,– €·im EZ 250,– €

Casa Familia GmbH

Dünenstraße 45, 17454 Zinnowitz,

Tel.: 038377/770, info@casafamilia.de

www.casafamilia.de

Anzeigenannahme:

030 2327-50


28 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019*

Elektro-Booteund

virtuellesSegeln

Spezial-Schau lädt Boots-Fans

und Wassersportler ein

Alle Mann an Bord! Frauen

und Kinder gern auch. Denn

vier Tage lang bietet die Messe

„Boot & Fun“ alles, was

Hobby-Kapitäne fasziniert.

Vom 21. bis 24. November

werden die Messehallen unterm

Funkturm zum „Hafen“

für Wassersportfans.

In diesem Jahr finden Besucher

auf der „Boot &Fun“ eine vielfältigeAuswahl

auf rund 85 000

Quadratmetern. Das Spektrum

reicht von luxuriösen Motorbooten

über spektakuläre Se-

gelyachten bis hin zu modernen

Hausbooten und bietet somit

Mecklenburgische seenplatte

harz

erzgebirge

zittauer gebirge

eine tolle rundum Marktübersicht.

Darüber hinaus gibt es ein ei-

genes Segment mit hochwerti-

gem Zubehör sowie einem Fun-

Bereich für Profis, Einsteiger

und Familien. 2019 feiern so

viele Boote wie noch nie ihre

Premiere auf der Messe.

Premium Motorbootsmodelle

und Segelyachten beziehen in

diesem Jahr ein ganz besonde-

res Quartier –die neue Eventhalle

hub27 der Messe Berlin.

Die Multifunktionshalle bietet

mit knapp 10 000 Quadratme-

tern Hallenfläche genau das

richtige Ambiente für die edlen

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Herbst-, Radler- u.Weihnachtsarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land Allrode"

Herbst -Hammer -Hit

"Wellness &Wohlfühltage"

vom 20.10. -13.12.2019

nur buchbar von Sonntag -Freitag

2ÜNinkl. HP +Wellness

ab 99,- €p.P. im DZ

Zimmer mitDU./WC, Tel. Sat-TV, W-LAN

4.500 qm Wellness Oase mit 2Schwimmb., Kegelbahn

Wandern, Reiten, Fitnessstudio, Friseur, 1€Gasthaus

7Nächte WINTERURLAUB

im Jan. 259 €*oder imFeb. 280 €*p.P.

bis 30.11. mit bis zu 6% Rabatt buchen!

incl. HP, Skibus nach Oberwiesenthal,

Rodelhang +Loipe 500 m, WLAN, Sauna,

Tanz, Wanderung, Bowling, Erzgebirgsabend.

1Kind bis 11J.imDZfrei, 12–14J.50% Rabatt

7für 6Neujahrspezial =234 €* Anreise 4.1.

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆037756-1655 www.adners.de

Hotel BB *** Weihnacht im Gebirge

5ÜNimDZmit HP, inkl. Programm Keksbäckerei,

mit Weihnachtsmann, Festmenü, Lagerfeuer &

Glühwein ... ab 349 €p.P.Kind –40%Rabatt,

Tagesfahrt zum Prager Weihnachtsmarkt ab 55 €

Am Museums-Bahnhof 1·02785 Olbersdorf,

Andre Al-Obeidi ·Silvester-Winterurlaub-Angebote

www.hotel-bb.de · Tel.: 03583 69800

Exponate. Der Rundlauf über

die Boots- und Freizeitmesse

wurde in diesem Jahr neu ge-

staltet. Die einzelnen Hallen

sind durch besonders kurze

Wege verbunden, wodurch

sich Besucher einen noch besseren

Überblick über die einzelnen

Bootssegmente ver-

schaffen können.

Für alle Segelbegeisterten g ist

die Halle 25 die erste Anlaufstelle.

An einer beeindruckenden

Steganlage g liegen Boote

wie in einem Hafen und ermög-

lichen einen schönen Überblick

über die aktuellen Segelboot-

und Yachtneuheiten. Außer-

bayern

v •

28.12.–04.01.20 €675,–

(Silvester, Einzelzimmerzuschlag:

€80,–)

11.01.–18.01.20 €369,–

8-Tage-Seniorenreisen

bayerischer wald

hotel Bischofsmais

Inklusive:

• Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

• 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit

Bad bzw. Dusche und WC, inkl. HP

• Galabuffet und Bayerisches Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der Halbpension)

• „All inclusive-Angebot“ (außer Silvester)

• Bayerischer Heimatabend

• Kostenlose Nutzung des Hallenbades

• Kostenlose Nutzung des Skiraumes

• Kofferservice im Hotel

• und vieles mehr ...

08.02.–15.02.20 €389,–

07.03.–14.03.20 €429,–

13.04.–18.04.20 €355,–

(6 Tage)

ab Euro 369,– p. P. im DZ

Kein Einzelzimmerzuschlag!

(außer Silvester)

Preisnachl. bei Selbstanr.: €50,– pro Person!

Keine Parkgebühren!

Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: €27,–

Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Allgäu

hotel Bad Wörishofen

Inklusive:

• Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

• 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit

Bad bzw. Dusche und WC, inkl. HP

• Galabuffet und Allgäuer Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der Halbpension)

• 1Getränk zum Abendessen &

1Mittagessen mit Kaiserschmarrn NEU!

(bis Rückreise 15.02.20, außer Silvester)

• Ausflug: Allgäu-Rundfahrt NEU!

(bis Rückreise 15.02.20, außer Silvester)

• Begleitung unserer Reisebetreuers zu von

ihm ausgewählten Kurveranstaltungen

• Kofferservice im Hotel •WLAN NEU! u.v.m.

28.12.–04.01.20 (Silvester, EZ-Zuschl.: €95,–) € 725,–

11.01.–18.01.20 Preissturz! €399,– NEU! €349,–

08.02.–15.02.20 €409,–

07.03.–14.03.20 €439,–

13.04.–08.04.20 (6 Tage, EZ-Zuschl.: €60,–) € 389,–

NEU! ab Euro 349,– p. P. im DZ/ZB

Kein Einzelzimmerzuschlag!

(bis Rückreise 15.02.20, außer Silvester)

Sonst Einzelzimmerzuschlag: €85,–

Preisnachlass bei Selbstanreise: €50,– p. P.!

(nur an Silvester, sowie ab Anreise 07.03.2020)

Keine Parkgebühren!

Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Zustiege: Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf · Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

BUchUng Und BeratUng Bei:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 · RBSteffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 07 08 77

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 · DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 · DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 8128 · Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 11 16

www.seniorenreisen.de

30€ kostet eine Ziege, die einer Familie

mit Kindern zuverlässig Milch liefert.

Ein Geschenk, das Leben verändert.

WE CARE.

Mehr nützliche Geschenkideen unter

www.care.de/spendenshop

CARE Deutschland Luxemburg e.V.

Spendenkonto 44040·Sparkasse KölnBonn ·BLZ 370 501 98

dem wird ein großes Spektrum

an Segelausrüstung g und -zube-

hör in der Halle zum Kauf ange-

boten. In diesem Jahr erstmalig

in Berlin: Virtual-Reality-Se-

geln. Der SVG-Verlag präsen-

tiert zusammen mit der Agen-

tur blanx eine virtuelle Segel-

umgebung.

g

Ein geräuschloses Fahrerleb-

nis im stylischen Ambiente bie-

ten die Daycruiser des finni-

schen Elektroyacht-Herstellers

Q-Yachts. Die Baureihe Q30 hat

einen elektrischen Antrieb mit

hoher Reichweite und ist exklusiv

auf der Messe in Berlin

zu sehen.

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

www.care.de

Fotos: Messe Berlin GmbH

Auf dem Eventpool kön-

nen Trendsportarten sowie

klassischer Wassersport ge-

testet werden. Paddel-Interessiertekönnen

im Testbecken

der Halle 4sowie

im separaten SUP-Becken

der Halle 3die Faszination

des muskelbetriebenen

Wassersports erleben. Für

Freunde der Unterwasserwelt

gibt es einen Tauch-

Container in dem geübt

werden kann.

Wer lieber auf dem Trockenen

bleiben möchte,

kann sich am Motor- oder

Segelbootsimulator auspro-

bieren. Der Deutsche Motoryachtverband

e.V. bietet

an seinem Stand mit einem

Rennbootsimulator ein ganz

besonderes Highlight g für er-

fahrene und unerfahrene

Motorbootfahrer gleicher-

maßen. Für die ganz kleinen

Besucher gibt es ein speziel-

les Angebot im Rahmen der

Aktion „Trau Dich!“.

Sport- und Freizeitangler

finden auf der AngelWelt

Berlin sowie AngelBoot Ber-

lin qualitative Markenprodukte,

die Stars der Angel-

szene sowie passende Boote

für den Angeltrip.

Das Beste aus zwei Welten:

Erstmals findet gleich-

zeitig zur „Boot &Fun“ die

Messe „Motorworld Classic

Berlin“ statt –ein Muss für

Auto- und Oldtimer-Fans.

Klaus Kronsbein

Messe-Informationen:

www.boot-berlin.de

www.motorworld-classics.de

Auch Tauchen kann man auf der

Messe in einem Spezialbecken.


*

REISE 29

Fotos: zVg

Die

„Boot &Fun“

bietet jede Menge

Highlights und

Attraktionen rund

ums Wasser.

ReiselUsT

Entspannte Wintertage

Echterholsam!

Ihr Reisemarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Hotel NEPTUN direkt am Ostseestrand: alle Zimmer mit Balkon und

Meerblick, Café PANORAMA, Sky-Bar,Wellness auf 2.400 m 2 im

NEPTUN SPA mit Meerwasser-Schwimmbad, Original-Thalasso u.v.m.

URLAUB AM MEER: Buchen Sie jetzt!

Hotel NEPTUN Betriebsges. mbH ·Seestraße 19 ·18119 Rostock-

Warnemünde · Tel. 0381-777 2202 · www.hotel-neptun.de

Dervon hier

Adventstanz im Spreewald

20.-22.12.2019 inklusive 1x Weihnachtstrunk,2x ÜF,

1x3 Gang-Menü,1x Gänseessen,Tanzabend,Adventsüberraschung,2h

Glühweinkahnfahrt,Begrüßungsvortrag

Hotel zum Goldenen Löwen Inh. Andreas Roschke,

Markt 10, 03185 Peitz ,Telefon :035601/80940

www.Hotel-Peitz.de nur 119,50€ p.P. imDZ

n

3Nächte am Alten Strom /Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2Personen ab 258,- €, jede weitere

mitreisende Person 86,- €.Wochenendzuschlag

30,00 €,Kinder bis 6Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, AmStrom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 18.11.-20.12.19. u.6.1.-9.2.20

Silvester ausgebucht

Unser nächstes Thema: Anzeigenberatung und Informationen: Telefon 030 2327-50

Wohin im Winter 2019/20 Erscheinungstermin: Sbd./So., 07./08. Dezember 2019


Havenwelten

30 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019*

Auf Abenteu

Eisbär,Seehund, Puma &Co. sorgen

im ZooamMeer für Begegnungen,

die man nicht so schnell vergisst.

Direkt zwischen City und

Weserdeich befinden sich das

Deutsche Auswandererhaus,

das Klimahaus Bremerhaven

und der ZooamMeer.

Multimediale Inszenierungen

versetzen die Besucher im

Deutschen Auswandererhaus

mitten in die Geschichte.

Die direkte Lage an der Mündung

der Weser in die Nordsee,

eine Spur Fernweh und

viel Seefahrerromantik: Bremerhaven

hat viel zu bieten.

Zu einem Schmuckstück

haben sich in zentraler Lage

direkt hinter dem Weserdeich

die „Havenwelten“ entwickelt.

Besucher finden hier

in direkter Nachbarschaft

zahlreiche Attraktionen, die

zu Fuß nur wenige Minuten

voneinander entfernt sind.

Mit dem Schiff nach New York

fahren, die verschiedenen Klimazonen

der Welt kennenlernen,

Tierarten, die im Wasser

oder im Norden leben, bestaunen

–und das alles an nur einem

Tag. Ein Besuch in den

Bremerhavener „Havenwelten“

macht es möglich. Direkt

vis-à-vis befinden sich hier

gleich drei Ausflugsziele, die

Spaß und Abwechslung für die

ganze Familie bieten. Ein verlängertes

Wochenende in der

Stadt an der Wesermündung

wird damit zur lehrreichen

Reise durch die Zeit und einmal

rund um die Welt.

Fotos: djd/Müller,Manuela Schönau-Jahn, Stefan Volk,Bernd Ohlthaver

Für Kinder ist der

ZooamMeer ein

kleines Paradies

mit Lerneffekt.

Spontan nach New York:

Zwischen Bremerhaven und

New York liegt nur noch das

Meer –wie wäre es da mit einem

spontanen Tagesausflug

nach New York? Im Deutschen

Auswandererhaus Bremerhaven

machen sich Familien gemeinsamauf

den Weg in Richtung

Neue Welt. Und in Richtung

Vergangenheit: Denn auf

ihrem Rundgang durch das

preisgekrönte Erlebnismuseum

begeben sie sich auf die

Spuren der über sieben Millionen

Auswanderer, die zwischen

1830 und 1974 von Bremerhaven

aus in die Ferne aufbrachen.

Originalgetreue Rekonstruktionen

lassen die

Vergangenheit lebendig werden:

So erkunden kleine Weltenbummler

und große Geschichtsfreunde

knarzende

Kojen, begegnen schnarchenden

Passagieren und absolvieren

mit klopfendem Herzen

den Einwanderungstest.

Von Nordpol bis Südsee: Im

„Klimahaus Bremerhaven 8°

Ost“ erleben die Besucher eine

Reise einmal um die Erde.

Immer entlang des achten

Längengrades folgen sie den

Spuren Axel Werners über

fünf Kontinente an neun unterschiedliche

Orte –von den

Schweizer Alpen in die Sahelzone

Afrikas, vom eisigen

Packeis der Antarktis in das

traumhaft warme Südseeparadies

Samoa. Hier spüren die

Besucher nicht nur die Temperaturen

und Klimaverhältnisse

hautnah,sondern treffen

auch auf große Aquarien mit

See- und Süßwasserfischen

oder Reptilien wie Schlangen

und seltene Echsen. In diesem

Jahr feiert die Wissens- und

Erlebniswelt ihren zehnten

Geburtstag.

Eisbären hautnah: Im benachbarten

Zoo am Meer sorgen

Eisbär, Seehund, Puma &

Co. für Begegnungen der besonderen

Art. Eine Erlebnisreise,

die mit vielen Eindrücken

überrascht: Lautstarke

Schimpansen, die durch einen

Seefahrer denWeg in denZoo

fanden, imposante Eisbären,

gewichtige Seelöwen und

„fliegende Pinguine“. Im

Nordsee-Aquarium faszinieren

Tierewie der Seehase, das

Seepferdchen, der gewaltige

Stör oder der Oktopus mit seinem

Farbenspiel. Für Kinder

öffnet sich ein Paradies mit

Lerneffekt, das durch spannende

Forscherpfade und einen

Abenteuerspielplatz zusätzlich

begeistert. Die täglichen

Robben-und Pinguinfütterungen

sind ein weiteres

Highlight für Mensch und

Tier.

Informationen zu Angeboten, Tickets,

Preisen und Öffnungszeiten

gibt es unter:

www.dah-bremerhaven.de

www.klimahaus-bremerhaven.de

www.zoo-am-meer-bremerhaven.de


*

REISE 31

er-Tour in den

In Bremerhaven an der Nordsee können Familien einen Kurztrip

nach New York simulieren, das Klimahaus besuchen oder

sich über possierliche Pinguine amüsieren

kostenlos anfordern

Dieaktuellen Reisekataloge sind da

15 | Selta med Katalog2020

ihrSpezialistfür

Kurreisen &Wellness

16 | ungarnReisenSommer2020

Thermalparadies

Badhévíz –ungarn

VielfältigeKur-&WellnessreisennachBulgarien,

Tschechien,Polen, Ungarn, Slowakei, Deutschland &

Slowenien.Haustürabholung, Bus- oder Eigenanreise

möglich. Attraktive Frühbucher-Rabatte vonbis

zu 100€pro Person beiBuchungbis zum31.12.19.

Entspannen,kuren &genießen!

TauchenSie einindas Land des„Heilenden

Wassers“ genießen SieausgezeichneteWohlfühloasen

in dentraditionsreichen Kurorten

BadHeviz,Bad Bük&Zalakaros.AlleReiseninkl.

Flug oderBusanreiseabBerlingrößtenteilsmit

Haustürservice!

Seltamed Gmbh –Büro Berlin,Alexanderstr. 1,10178 Berlin

Telefon: 030-810333 60, E-Mail: berlin@seltamed.de, Internet: www.seltamed.de

mutsch ungarnReisen, Pettenkoferstraße 43, 10247Berlin

Telefon: 030-42 80 00 83,Internet: www.mutsch-reisen.de

17 | Kurreisenund Wellness 2020

mitvielenSonderangeboten

Umfangreiche Angebote an preiswerten

Kurreisen&Wellness-Reisen nach Tschechien,

Slowakei undPolen.Auf Wunsch mit

Bustransfer inkl.Haustür-Service ab Berlin

undimLand Brandenburg. DerneueKatalog

2020 erscheintEnde November.

18 | Jahreskatalog2020

unserService fürSie:

Flugreisen,Rundreisen,Kreuzfahrten,

Mehrtagesfahrten,Dr. Herrmann KULT(O)UR,

Tagesfahrten,individuelle Programme auf

Wunsch,Sonderfahrten fürGruppen, eigene

Fahrzeugeund Reisebusse mit8bis63Plätzen

DESLATouristikGmbh, Alexanderstraße 7(direktamAlexanderplatz),10178 Berlin

Telefon:030-24727511, Internet:www.desla-kuren.de

ihreaktuellen

Reisekataloge

Dr.herrmann TouristikGmbh, Alt-Friedrichsfelde63B,12683 Berlin

Tel.:0800-562 70 04 (kostenfrei),www.dr-herrmann-gruppe.com, touristik@dhg-berlin.com

Bestell-Service:

Bitte senden Sie mir folgende Kataloge kostenlos und unverbindlich an folgende Adresse:

| 15 | 16 | 17 | 18 |

coupon bitte vollständig und in Druckschrift oder Versalien ausfüllen.

frau

herr

VoRNAmE

NAchNAmE

Jetzt kostenlos

und unverbindlich

hier anfordern!

STRASSE, hAuSNR.

PLZ /oRT

TELEfoN

uNTERSchRifT

coupon senden an:

Einsendeschluss:

Berliner Verlag Gmbh

3. februar 2020 Anzeigen (Reisekataloge)

Postfach 110506, 10835 Berlin

Nächster Erscheinungstermin: 11./12. Januar 2020 Anzeigenberatung: Telefon 030 2327-50


*

AUTO

AUTO

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

NACHRICHTEN

Der neue McLaren Elva

Ausgefallene Formen und handwerkliches

Geschick:Der unwiderstehliche

Charme des Vergangenen haftet vielen

alten Karossen an.

815 PS und 300 km/h für 1,7

Millionen Euro –dafür, wie

sein ikonisches Vorbild, ohne

Dach, Fenster und

Frontscheibe. Nur ein Luftleitsystem

schützt die Insassen

vor dem Fahrtwind.

Der auf 399 Stück limitierte

McLaren Elva treibt das

Konzept Supersportwagen

maßlos auf die Spitze.

Rätsel Reißverschluss?

Eigentlich ist die Regelung

für Reißverschlussverfahren

klar: Eingefädelt wird

ganz am Ende des Fahrstreifens

–und immer im

Wechsel. 67 Prozent der

Autofahrer bis 65 Jahre in

Deutschland machen es

auch entsprechend, wie eine

Umfrage des Marktforschungsinstituts

Innofact

zeigt. 31 Prozent wechseln

nach eigenen Angaben aber

sofort die Spur, wenn eine

Verengung angekündigt

wird. 2Prozent geben an,

nicht nur zu früh zu wechseln,

sondern auch kein anderes

Auto vor sich einfädeln

zu lassen.

Österreich ohne Maut?

Foto: imago/blickwinkel Foto: zVg

Österreich will mehrere

grenznahe Autobahnabschnitte

wie beispielsweise

auf der Westautobahn (A1)

und der Inntalautobahn

(A12) von der Mautpflicht

befreien. Ausnahmen von

der Vignettenpflicht sollen

für insgesamt fünf Autobahnabschnitte

in Vorarlberg,

Tirol, Salzburg und

Oberösterreich gelten, beschloss

das österreichische

Parlament. Mit der Neuregelung

soll der Ausweichverkehr

vorwiegend deutscher

Autofahrer auf andere

Straßen beendet werden.

Der Beschluss muss noch

durch den Bundestag in Österreich

bestätigt werden.


*

SEITE33

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Edles Blech

und schnelle Oldies

Die Messe Motorworld Classics begeistertNostalgie-Fans und zeigt

das Beste aus der goldenen Zeit der Berliner Autobauer

Foto: zVg

Wird die Internationale Automobil

Ausstellung (IAA)

von Frankfurt nach Berlin

verlegt? Man weiß es noch

nicht. Sinn würde es schon

historisch ergeben. Denn bereits

1899 fand in der Hauptstadt

die erste internationale

Motorenwagen-Ausstellung

Deutschlands statt.

Zudem waren in Berlin und

Brandenburg einst die größten

Automobilbaufirmen des

Landes angesiedelt und es gab

hier viele kleine, innovative

Automobilhersteller und Karosserie-Manufakturen.

In

den Goldenen Zwanzigern waren

auch Motorräder als preiswerte

Alternative zum Automobil

gefragt. In Berlin gründeten

sich zu dieser Zeit mehr

als hundert Motorradfabriken.

Anfang der 1920er Jahre

war Berlin das Silicon Valley

des Automobilbaus –technologisch

wie heute die Internet-

oder Computerindustrie,

schaute die ganze Welt auf die

Hauptstadt. Kaum vorstellbar,

gab es hier allein 200

Fahrzeugfirmen –ohne dabei

die Motoren- und Motorradbauer

mitgezählt zu haben.

Das kann man alles nacherleben:

Vom 20. bis 24. November

in den Messehallen unter dem

Funkturm –bei der „Motorworld

Classics“. Die Messe ist

eine Autoschaumit Exponaten

vergangener Zeiten. Mit dem

einzigartigen Ambiente der

historischenHallen der Messe

Berlin, dem Look andFeel der

guten alten Zeiten und einem

Unterhaltungsprogramm ist

sie ein Lifestyle-Event für die

ganze Familie und eine Reise

in die Vergangenheit.

Highlights sind neben dem

Berliner Automobilbau weitere

Sonderschauen zu den Themen

Motorsport und US-Cars

und Lifestyle. Die Liebhaber

von Zweirädern dürfen sich

auch 2019 wieder auf besondere

Motorrad-Highlights

freuen, und der beliebte Teilemarkt,

auf dem Ersatzteile,

Zubehör und Automobilia angeboten

werden, findet ebenfalls

wieder statt.

Einer der Stars der Ausstellung

ist ein Ego 4/14 PS der

Berliner Ego-Werke aus dem

Jahr 1922. Größere Bekanntheit

erlangt die Marke im Jahr

1923, als der legendäre Rennfahrer

Rudolf Caracciola auf

Ego seinen ersten Sieg beim

Avus-Rennen einfuhr. Der

auf der Motorworld Classics

Berlin gezeigte Wagen ist das

einzig verbliebene Exemplar

auf der Welt.

In Kooperation mit dem

PS.SPEICHER Einbeck zeigt

die Sonderschau weitere Raritäten

wie einenBOB Sport aus

dem Jahr 1920. Der zwischen

1920 und 1925 in Berlin-Charlottenburg

von der BOB Automobilgesellschaft

hergestellte

Wagen mit einem Vierzylindermotor

von Siemens&Halske

fuhr in den damaligen

Kleinwagen-Rennen auf der

Avus zahlreiche Erfolge ein.

Dieses Exemplar ist vermutlich

der einzig erhaltene BOB

weltweit. Ein weiterer Blickfang,

den der PS.SPEICHER

mitbringt, ist ein Motorrad: eine

1929er Württembergia 350

Blackburne OHV. Angesichts

des Markennamens und des

Markenlogos denkt niemand

an Berlin als Produktionsstätte

dieser Motorräder. Doch die

ab 1929 mit britischen Blackburne-Motoren

ausgestatteten

Viertakter entstanden mitten

in der Hauptstadt, rund zwei

Kilometer vom heutigen Tiergarten

entfernt.

Die Motorsport-Sonderschau

in Halle 21 macht die

Motorworld Classics Berlin

dieses Jahr zu einem Treffpunkt

für alle Rennsportfans.

Besucher erleben hier Motorsportgeschichte

und Formel-

Feeling. Dass auch im Osten

Deutschlands mit viel Liebe

und Engagement formschöne

Sportwagen gebaut wurden,

zeigt die Firma Melkus aus

Dresden. Heinz Melkus

brachte 1969 den legendären

und in Handarbeit hergestellten

RS1000 auf den Markt,

den ersten und einzigen

Rennwagen der DDR mit Straßenzulassung.

Vom ihm wurden

lediglich 101 Fahrzeuge

gefertigt. Heute sind noch etwa

90 Autos existent. Das DDR-

Kultauto mit Mittelmotor und

Glasfaserverstärkter Polyester-

Karosserie fällt vor allem durch

seine Flügeltüren und seine extrem

tiefe Lage mit nur zehn Zentimetern

Bodenfreiheit auf.

Als Special Guestempfängt die

Motorworld Classics Berlin am

22. und 23. November um jeweils

12 und 15 Uhr den deutschen

Rallyefahrer Armin

Schwarz. Besucher dürfen sich

außerdem auf einen seiner imposanten

Trophy Trucks freuen,

den der Rallyepilot zur Sonderschau

mitbringt.

Mit dem dreirädrigen Cyclecar

von Udo Wollbrink wird ein

Verkäufe

NeuwageN

Ankäufe

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.

Weltrekordfahrzeug auf der Sonderschau

zu sehen sein. Er, zwei

Tschechen und ein Engländer

schrieben mit dem außergewöhnlichen

Renngefährt 1989

auf der Rennstrecke im tschechischen

Most Motorsportgeschichte.

Sie fuhren dort insgesamt vier

Weltrekorde ein.

Erstmals in diesem Jahr öffnet

die Motorworld Classics Berlin

parallel zur Boots- und Freizeitmesse

„Boot &Fun“ ihre Pforten.

So wird den Besuchern das Beste

aus zwei Welten geboten: Mobilität

zu Lande und zu Wasser.

Messe-Informationen:

www.motorclassics.de,

www.boot-berlin.de

Echtmobil!

Ihr AutomarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50


34 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

6.20 Lernen echt cool 6.45 Hallo Bildung!

7.10 Paula und die wilden Tiere

7.35 Anna und die Haustiere 7.50

Checker Julian 8.15 neuneinhalb 8.25

Die Pfefferkörner 9.50 Tagesschau

9.55 Eisbär, Affe &Co. 11.30 Quarks

im Ersten 12.00 Tagesschau 12.05 Die

Tierärzte 12.55 Tagesschau

6.50 Zoom –Der weiße Delfin 7.05 Bibi

Blocksberg 7.30 Eine lausige Hexe 7.55

1, 2oder 3 8.20 Robin Hood 8.45 heute

Xpress 8.50 Bibi und Tina 9.40 Find

me in Paris 10.25 heute Xpress 10.30

Notruf Hafenkante 11.15 Soko Wismar

12.00 heute Xpress 12.05 Menschen –

das Magazin 12.15 Bettys Diagnose

5.00 Der Blaulicht Report 5.50 Verdachtsfälle

6.50 Verdachtsfälle 7.50

Familien im Brennpunkt 8.50 Familien

im Brennpunkt 9.50 Familien im Brennpunkt.

Reality-Soap 10.55 Der Blaulicht

Report. Reality-Soap 11.50 Der

Blaulicht Report. Reality-Soap 12.50

Der Blaulicht Report. Reality-Soap

5.10 Die Dreisten Drei –Die Comedy

WG 5.30 Genial daneben –das Quiz

6.10 Genial daneben –das Quiz 7.10

Genial daneben –das Quiz 8.05 Genial

daneben –das Quiz 9.00 Genial

daneben –das Quiz 10.00 Das große

Backen 11.00 Dasgroße Backen 12.00

Fittest Family Germany

5.15 2Broke Girls 5.35 The Middle 6.15

Twoand aHalf Men 7.35 The Big Bang

Theory 8.50 Fresh Off the Boat 9.20

Last Man Standing 10.15 Eine schrecklich

nette Familie 11.20 The Middle. Das

Schlammloch 11.50 Mr. Griffin –Kein

Bock auf Schule. Gerade und ungerade

Wege /Dr. Upsi

13.00 IJHLiebling, weck die

Hühnerauf Komödie D2009

14.30 IJvCHDrunter &

Brüder Komödie D2015

16.00 IJWwie Wissen

16.30 J Weltspiegel-Reportage

17.00 IJTagesschau

17.10 IJBrisant

17.47 IJDasWetter im Ersten

17.50 IJTagesschau

18.00 IJSportschau

18.25 IJSportschau Thema

eSport: Milliardengeschäft –

aber auch echter Sport?

19.25 IJSpiel ohne Grenze

19.57 I Lotto am Samstag

20.00 IJTagesschau

13.45 IJEHEiner für alle,

alles im Eimer Komödie D2015.

Mit Hans Sigl, Sebastian Bezzel.

Regie: Maurus vom Scheidt

15.13 IJEheute Xpress

15.15 IJEVorsicht, Falle!

16.00 IJEBares für Rares

17.00 IJEheute Xpress

17.05 IJELänderspiegel

17.35 J plan b Stadt ohne Smog –

Neue Ideen für saubere Luft

18.05 IJESokoKitzbühel

Krimiserie. Vergeltung

19.00 IJEheute

19.20 IJEWetter

19.25 IJvEDr.Klein

Arztserie. Schicksal

13.45 I Der Blaulicht Report

14.45 I Der Blaulicht Report

15.40 I Der Blaulicht Report

Verzweifeltes Einhorn baumelt

in Turnhalle /Einbrecher entpuppen

sich als Kinder

16.40 I Der Blaulicht Report

Nachbarskind wird im Internet

versteigert/Botox-Opfer deckt

Unglaubliches auf

18.00 IEFormel 1 Freies

Training zum Großen Preis von

Brasilien (Sao Paulo)

18.45 IERTL Aktuell

18.55 IEFormel 1.Qualifying

zum Großen Preis von

Brasilien (Sao Paulo), live

14.05 Auf Streife

15.00 Auf Streife

16.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Reality-Soap

16.59 So gesehen

17.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Reality-Soap

18.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Reality-Soap

19.00 Grenzenlos Die Schönheit

der Provence hat schon große

Maler wie VincentVan Gogh

inspiriert. Ihre atemberaubende

Landschaft macht sie zu einem

der beliebtesten Reiseziele

Frankreichs.

19.55 Sat.1 Nachrichten

12.45 J Die Simpsons Zeichentrickserie.

Bibelstunde,einmal

anders /Überraschung für

Springfield /Seidnett zu alten

Leuten! /Burns möchte geliebt

werden /Die Stadt der primitiven

Langweiler /Die japanische

Horror-Spielshow

15.35 JCTwoand aHalf Men

Hochzeit auf Ibiza /Das Traumpaar

/Die Männergruppe /Stur,

zwanghaft und unflexibel /Der

Sockengolf-Champion

18.00 Newstime

18.10 JCDie Simpsons

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15 KOMÖDIE

20.15 KRIMIREIHE

20.15 FUSSBALL

20.15 ABENTEUERFILM

20.15 KOMÖDIE

Mein Schwiegervater,der Camper

Hartmut (Henning Baum, r.) mag

Markus (Oliver Wnuk), seinen

Schwiegersohn in spe, nicht und

möchte ihn vergraulen.

Ein starkes Team

Christina Petersen (Dennenesch

Zoudé, l.) erklärtOtto (Florian Martens)

und Linett (Stefanie Stappenbeck)

die gnadenlose Modebranche

RTL Fußball

Im Mönchengladbacher Borussia-

Park sind jede Menge Kameras um

das Spielfeld positioniert, um das

Match aus allen Winkeln zu zeigen.

Nachts im Museum

Wächter Larry (Ben Stiller, l.) und

die Wachsfigur von Teddy Roosevelt

(Robin Williams) sind ein unschlagbares

Team im Museum.

Die Schadenfreundinnen

Kate (Leslie Mann, l.), Carly (Cameron

Diaz, M.) und Amber (Kate

Upton) verbünden sich gegen den

notorisch untreuen Mark.

20.00

u

20.15 IJvCHMein

Schwiegervater,der Camper

Komödie D2019. Mit Oliver

Wnuk,Henning Baum. Regie:

Holger Haase. Markus ist der

manngewordeneTraum vieler

Schwiegermütter: Er sieht gut

aus, ist ein erfolgreicher Anwalt

undwünscht sich eine Familie.

Als seine neue Flamme Lena

auf Anhieb ungeplant schwanger

wird, wähnt sich Markus

unverhofft am Ziel. Leider steht

dem jungen Glück ausgerechnet

der Schwiegervater in spe

im Weg: Campingplatz-Pächter

Hartmut.Der wünscht sich

Lenas Exfreund Andi als

Schwiegersohn.

21.45 IJvCHMein Sohn,

der Klugscheißer Komödie D

2016. Mit Alwara Höfels, Maximilian

Ehrenreich

23.15 IJTagesthemen

23.35 J DasWort zumSonntag

23.40 IJInas Nacht

00.40 IJvCHMein

Schwiegervater,der Camper

Komödie D2019

02.10 IJTagesschau

20.15 IJvHEin starkes

Team: Preis der Schönheit

Krimireihe D2018. Mit Stefanie

Stappenbeck,Florian Martens.

Regie: Ulrich Zrenner.Während

eines Fotoshootingsbricht das

Model Leonie Seiters plötzlich

zusammen und stirbt.Die Obduktion

ergibt,dassdas Mädchen

vergiftet wurde. Linett,

Otto und Sebastian ermitteln

im Milieu der Modelwelt und

tauchen ein in Neid, Missgunst

und Konkurrenzdruck.

21.45 IJEDer Staatsanwalt

Sabrinas letzter Flug

22.45 IJEheute journal

23.00 IJECHDerHypnotiseur

Kriminalfilm S2012.

Mit Tobias Zilliacus, Mikael

Persbrandt

00.50 IEheute Xpress

00.55 IJEheute-show

01.25 IEHTrigger Effect –

Eine Stadt im Ausnahmezustand

Kriminalfilm USA1996. Mit Kyle

MacLachlan, Elisabeth Shue

02.50 IJECHKurzer

Prozess –Righteous Kill Kriminalfilm

USA2008

20.15 I RTL Fußball European

Qualifiers: Countdown. Im

Mönchengladbacher Borussia-Park

trifft die deutsche Nationalmannschaft

im Rahmen

der European Qualifiers auf

Weißrussland. DasHinspiel am

8. Juni hatten Jogis Jungs mit

2:0 für sich entschieden. Auch

im Rückspiel zählt für das DFB-

Team nur ein Sieg um in Gruppe

Cdie ärgsten Konkurrenten

Niederlande und Nordirland auf

Distanz zu halten.

20.45 IJERTL Fußball

European Qualifiers: Deutschland

–Weißrussland, live /

dazw.21.30 Halbzeitanalyse

22.40 IERTL Fußball

European Qualifiers: Highlights

und Zusammenfassung der

anderen Spiele

00.00 IEFaisal Kawusi live!

Glaub nicht alles, wasdudenkst

Comedyshow

02.00 IEKayaYanar live!

Around the World Comedyshow

03.40 I Der Blaulicht Report

Reality-Soap

04.50 I Der Blaulicht Report

20.15 JHNachts im Museum –

Dasgeheimnisvolle Grabmal

Abenteuerfilm USA/GB 2014.

Mit Ben Stiller,Robin Williams.

Regie: Shawn Levy.Nachdem

die lebenden Exponate im New

Yorker Naturkundemuseum

bei einer Feier durchgedreht

sind, reist NachtwächterLarry

Daley mit ihnen ins British

Museum. Dortwill er sich bei

Ahkmenrahs Eltern Ratholen,

da die magische Tafel ihres

Sohnes verrückt spielt –und

somit auch die Exponate. Doch

die Ausstellungsstücke im

British Museum machen Larry

zunächst einen Strich durch die

Rechnung.

22.15 CHZathura–Ein Abenteuer

im Weltraum Science-Fiction-Film

USA2005. Mit Jonah

Bobo, Josh Hutcherson. Regie:

Jon Favreau

00.20 JCHDaybreakers

Horrorfilm AUS/USA2008. Mit

Ethan Hawke, Willem Dafoe

02.05 CHThe Illusionist Drama

USA2006. Mit Edward Norton.

Regie: Neil Burger

20.15 JCHDie Schadenfreundinnen

Komödie USA

2014. Mit Cameron Diaz, Leslie

Mann. Regie: Nick Cassavetes.

Carly denkt,sie sei in einer

glücklichen Beziehung mit

Mark –bis sie auf dessen

Ehefrau Kate trifft.Wie sich herausstellt,verbindet

die beiden

mehr als nur derselbe Mann,

wodurch eine außergewöhnliche

Freundschaft entsteht.

Schnell kommen sie dahinter,

dassihr Casanova noch eine

dritte Geliebte hat,die kurzerhand

mit ins Boot geholt wird.

Die Verbündeten beginnen,

Rachepläne zu schmieden.

22.30 JCHBad Teacher Komödie

USA2011. Mit Cameron

Diaz, Justin Timberlake. Regie:

Jake Kasdan

00.15 JCHDie Schadenfreundinnen

Komödie USA2014. Mit

Cameron Diaz, Leslie Mann.

Regie: Nick Cassavetes

02.20 JCHBad Teacher Komödie

USA2011. Mit Cameron

Diaz, Justin Timberlake. Regie:

Jake Kasdan

Sport-TV-Tipps im Sportteil

SRTL

9.00Alvinnn!!! und die Chipmunks 9.20

Grizzy &die Lemminge 9.35 Jurassic

World 10.05 Angelo! 10.35 Pokémon

11.00 Die Tomund Jerry Show 11.30

Bugs Bunny &Looney Tunes 12.00

H Barbie –Das Agenten-Team. Animationsfilm

USA 2016 13.15 Barbie

– Traumvilla-Abenteuer 13.45 Spirit:

wild und frei 14.15 Friends –Freundinnen

auf Mission 14.35 Grizzy &die

Lemminge 14.55 Dennis &Fletscher –

Blämtastisch! 17.10 Grizzy &die Lemminge

17.40 Angelo! 18.10 Bugs Bunny

&Looney Tunes 18.35 Woozle Goozle

19.05 Alvinnn!!! und die Chipmunks

19.40 Super ToyClub 20.15 H Asterix

bei den Olympischen Spielen. Komödie

F/D/E/I/B 2007 22.35 H Eine samtige

Bescherung. Liebeskomödie USA2014

0.20 Infomercials

3SAT

9.00 ZIB 9.05 Kulturplatz 9.35 Bilder

aus Südtirol 10.05 Martin Walker –

Mein Périgord 10.50 UnbekanntesKorsika

11.40 H Eine Nacht in Venedig.

Musikkomödie A1953 13.00 ZIB 13.10

Notizen aus dem Ausland 13.15 quer

14.00 Kunst +Krempel 14.30 Ländermagazin

15.00 Natur im Garten 15.30

Verzaubertes Island 16.00 Norwegens

schönste Straßen 16.45 Lettlands vergessene

Küsten 17.30 H Ein Paradies

für Tiere. Familienfilm D/A 2005 19.00

heute 19.20 Grenzenlos radikal 20.00

Tagesschau 20.15 BBC Proms –Konzert

aus der Royal Albert Hall 21.50

Kunst hoch 2 22.35 Klassixs –die großen

Dramen in jungen Kurzfilmen 0.00

Maischberger

SKY-TIPPS

17.55 H Ready Player One. Science-

Fiction-Film (USA 2017) (Sky Cinema

Hits) 18.40 H Tabaluga –Der Film.

Animationsfilm (D 2018) (Sky Cinema

HD) 18.45 Live Formel 1: Großer Preis

von Brasilien. Qualifying (Sky Sport 2

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

HD) 20.15 H Der verlorene Sohn. Biografie

(USA 2018) (Sky Cinema HD)

20.15 H Black Panther. Comicadaption

(USA2018) (Sky Cinema Hits)

NDR

9.00 Hofgeschichten 9.30 Typisch

10.00 Wie geht das? Der größte Parkfriedhof

der Welt 10.30 NaturNah

11.00 Die Nordreportage 11.30 Hofgeschichten

12.00 Meine Kindheit in der

Schule 12.45 Weltreisen 13.15 Die gefährlichsten

Schulwege der Welt 14.00

Sportclub. DFB-Pokal Frauen: Bayern

München –VfL Wolfsburg, Achtelfinale,

live 16.00 Hubert und Staller 16.45

Usedom ... mit Judith Rakers 17.30 Tim

Mälzer kocht! 18.00 Nordtour 18.45

DAS! 19.30 Regionales 20.00 Tagesschau

20.15 Der möblierte Herr 21.45

Gefragt –Gejagt 1.00 Quizduell

WDR

9.45 Aktuelle Stunde 10.30 Regionales

11.00 Quarks 11.30 Die Sendung mit der

Maus Spezial 12.00 Markt 12.45 Der

Haushalts-Check mit Yvonne Willicks

13.30 Ausgerechnet 14.00 Südtirol –

Die Dolomiten 14.45 Lachgeschichten

15.15 Für immer Kult 16.00 Für immer

Kult 16.45 Beste Heimathäppchen

17.00 Land und lecker 17.45 Kochen

mit Martina und Moritz 18.15 WestArt

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit

20.00 Tagesschau 20.15 H Keiner

schiebt uns weg. Tragikomödie D 2018


FERNSEHEN 35

KABEL 1

RBB

MDR RTLZWEI VOX

5.20 In Plain Sight 6.15 Numb3rs –Die

Logik des Verbrechens 7.10 Numb3rs

– Die Logik des Verbrechens 8.05

Numb3rs –Die Logik des Verbrechens

9.00 Unforgettable 9.55 Unforgettable

10.55 Castle. Für immer 11.45 Castle.

Nach dem Sturm 12.40 Castle. Bewölkt

mit Aussicht auf Mord

13.35 JCCastle Krimiserie.

Dein Geheimnis ist bei mir

sicher

14.30 J Castle Krimiserie. Mord

ist sein Hobby

15.25 JCElementary Krimiserie.

Ein unnatürliches Arrangement

16.20 kabel eins news

16.30 JCElementary Krimiserie.

Unberechenbar

17.30 JCElementary Krimiserie.

Blut ist dicker

18.25 JCElementary Krimiserie.

Alles Lüge?

19.15 JCElementary Krimiserie.

Pulverfass

6.10 Schloss Einstein 6.35 Schloss

Einstein 7.00 Lindenstraße 7.30 selbstbestimmt!

8.00 Brandenburg aktuell

8.30 Abendschau 9.00 H Der Mann

an ihrer Seite. Romanze D2008 10.30

H Besser spät als nie. Komödie D

2015 12.00 Verrückt nach Meer 12.50

Unterwegs in der Lausitz

13.00 IELuzyca

13.30 IJESo schön ist

Deutschland

15.00 J Evangelischer Festgottesdienst

zum Bischofswechsel

16.20 H Alfons Zitterbacke Abenteuerfilm

DDR 1966

17.25 IJEMiete oder

Moral Wohnraum als Ware

17.55 IJUnser Sandmännchen

18.00 IErbb UM6

18.30 I rbbkultur –Das Magazin

19.00 IEHeimatjournal

Heute aus Berlin –Jesselkiez

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

7.20 DasGeheimnis des Sagala 7.45 H

Das Märchen von der Prinzessin, die

unbedingt in einem Märchen vorkommen

wollte. Märchenfilm D2013 9.10

Bereitschaft Dr. Federau 10.05 Familie

Dr. Kleist 10.55 Die Kanzlei 11.45 Echt

12.15 MDR Garten 12.45 Unser Dorfhat

Wochenende

13.15 IJEDasReich der

Löwen (1/2) Feindesland

13.58 IJEAktuell

14.00 IJESo schön ist die

Sächsische Schweiz

16.00 IEMDR vorOrt

16.25 IJEAktuell

16.30 IJvEHGo Trabi

go Komödie D1991

18.00 IJHeute im Osten –

Reportage

18.15 IJUnterwegs in Sachsen

18.45 IJEGlaubwürdig

18.54 IJUnser Sandmännchen

19.00 Regionales

19.30 IJEAktuell

19.50 IJEQuickie

5.15 X-Factor: Das Unfassbare. Sticheleien

/Superbär /Das mysteriöse

Schloss /Das Spukhaus /Auf dem

Bahnsteig 6.00 Infomercial 8.00 H

Vier himmlische Freunde. Komödie

USA 1993 10.05 H Air America. Actionfilm

USA 1989 12.15 Die Schnäppchenhäuser

–Jeder Cent zählt

13.15 I Die Schnäppchenhäuser

–Jeder Cent zählt Wenn

Handwerker zum Graus werden!

14.15 E Die Bauretter Pleite

mit Rundum-Sorglos-Paket

16.15 E Zuhause im Glück –

Unser Einzug in ein neues Leben

18.15 E Hartz und herzlich

Doku-Soap. Rückkehr in die

Benz-Baracken. Für Elvis und

Ehefrau Katrin steht ein Umzug

an. DasPaar mit sieben Kindern

bekommt eine neue Wohnung

zugeteilt.Die Familie packt ihr

Hab und Gut in Säcke und fährt

es mit Bollerwagen zu ihrem

neuen Heim.

5.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin 6.00 Criminal

Intent 6.55 Criminal Intent 7.40 Criminal

Intent 8.20 Criminal Intent 9.10

Criminal Intent 10.05 Criminal Intent

10.55 Criminal Intent 11.50 Shopping

Queen. Tag1:Alice M. 12.50 Shopping

Queen. Tag2:Mimi

13.50 IEShopping Queen

Doku-Soap. Tag3:Stefani

14.50 IEShopping Queen

Doku-Soap. Tag4:Alice D.

15.50 IEShopping Queen

Doku-Soap. Tag5:Anja

16.55 IEDie Pferdeprofis

18.00 IEhundkatzemaus

19.10 IEDerHundeprofi

Doku-Soap. Heike und Martin

haben mit ihrem Briard Poldi

schon etliche Hundeschulen

besucht –ohne Erfolg. Denn

nach wie vor rennt der Rüde

unter wildem Geschrei und mit

viel Kraft in die Leine, sobald er

vor der Haustür auf Autos trifft.

20.15 KRIMISERIE

Hawaii Five-0

Brandstifter Duclair wütet in der

Stadt. Das Team um Danno (Scott

Caan, l.) und Steve (AlexO’Loughlin)

mussschnell handeln.

20.15 DOKU-REIHE

Berlin –Schicksalsjahreeiner Stadt

Mit der Währungsunion kam die

D-Mark in die DDR. Schon um Mitternacht

drängten sich Tausende

Menschen vor den Banken.

20.15 SHOW

Ein Kessel Buntes Spezial

Moderator Wolfgang Lipperterinnert

sich in der Sendung an die schönsten

und denkwürdigsten Momente

aus „Ein Kessel Buntes“.

20.15 ACTIONKOMÖDIE

The Tuxedo

Jimmy Tong (Jackie Chan) ist eigentlich

Taxifahrer, erhält aber den

Auftrag, einen gefährlichen Terroristen

aufzuhalten.

20.15 POLITTHRILLER

Titel

Die Lobbyistin Elizabeth Sloane

(Jessica Chastain, M.) wechselt die

Seiten und arbeitet nun für die Gegner

der Waffenindustrie.

20.15 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Inferno. Der Hacker

Aaron Wright hat im Auftrag

des Drogenbarons Randy Tao

den Pyromanen Jason Duclair

aus dem Gefängnis befreit.

Kaum ist Duclair draußen, fängt

er wieder an zu zündeln und

hinterlässt diverseOpfer und

einen kapitalen Waldbrand.

Fast wäre Duclair Steve und

seinem Team entwischt,doch

dann bekommen sie Hilfe von

der toughen Tani Rey. Steve

und Danny wollten sie zuvor

für das Team rekrutieren, doch

Tani lehnte ab.

21.15 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Schnüffler

22.15 JCLethal Weapon

Actionserie. Besser leben mit

Chemie

23.15 Seal Team Actionserie. Mit

dem Rücken zur Wand

00.05 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Inferno

01.00 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Schnüffler

01.50 JCLethal Weapon

Besser leben mit Chemie

20.15 IJEBerlin –Schicksalsjahreeiner

Stadt Im Jahr

1990 feierte Berlin die deutsche

Einheit,und neue Freiräume

entstanden. Demonstranten

stürmten die Stasi-Zentrale in

Ost-Berlin, die Währungsunion

brachte die D-Mark für alle,

und die Bundesrepublik wurde

Fußball-Weltmeister.

21.45 IJErbb24

22.00 IJvECH

Mordkommission Istanbul: Der

Broker vomBosporus Krimireihe

D2015. Mit Erol Sander,Idil

Üner.Regie: Thomas Jauch

23.30 IJEHDerSohn

des Waffenmachers Drama

AUS/PK 2007.Mit Niaz Khan

Shinwari, Sher Alam Miskeen

Ustad. Regie: Benjamin Gilmour

01.00 IJEEla –Skizzen

zum Abschied

01.25 I rbbkultur –Das Magazin

01.55 IJEAbendschau

02.25 IJEBrandenburg

aktuell

02.55 IErbb UM6

03.25 IJESuper.Markt

04.10 IJErbb Praxis

20.15 IJEEin Kessel

Buntes Spezial Lippis Lieblingsstücke.

Der alte Adlershofer

Unterhaltungskram hat immer

wieder so einen unwiderstehlichen

Charme, und dazu

atmet er noch jede Menge

Zeitgeschichte. Nach diesen

Merkmalen hat Wolfgang

Lippertseine Lieblingsstücke

für diese Sendung ausgesucht.

22.30 IJEAktuell

22.35 IJESport im Osten.

Boxen. WM Kampf: Dominic

Bösel vs. Sven Fornling, live

00.35 IJvEHClarissas

Geheimnis Drama D/A 2012. Mit

Katja Riemann, Paula Kalenberg.

Regie: Xaver Schwarzenberger

02.05 JEHCash Truck–

Der Todfährt mit Actionfilm

F2004. Mit AlbertDupontel,

Jean Dujardin

03.30 IEMDR vorOrt

Handwerk 4.0 –Diejungen

Wilden

03.55 IJMDRSachsenspiegel

04.25 IJEMDR Sachsen-

Anhalt Heute

20.15 ECHThe Tuxedo –

Gefahr im Anzug Actionkomödie

USA2002. Mit Jackie Chan,

Jennifer Love Hewitt.Regie:

Kevin Donovan. Jimmy Tong gerät

in den Besitz eines Anzugs,

der seinem Träger wundersame

Kräfte verleiht. So aufregend

die neue Errungenschaft

zunächst für Jimmy scheint,

musserschnell feststellen,

dassder Anzug auch größte

Gefahren mit sich bringt.

22.05 ECHJackie Chan –

Chinese Zodiac Actionfilm CDN/

HK 2012. Mit Jackie Chan, Yao

Xingtong. Regie: Jackie Chan

00.10 ECHUnleashed –

Entfesselt Actionfilm F/USA/

GB 2005. Mit Jet Li, Morgan

Freeman. Regie: Louis Leterrier

02.05 ECHBeyond Skyline

Actionfilm SGP/USA/GB/

CDN/RI 2017.Mit Frank Grillo,

Bojana Novakovic. Regie: Liam

O’Donnell

03.45 CHSkyline –Der Tagdes

Angriffs Science-Fiction-Film

USA2010. Mit Eric Balfour,

Scottie Thompson

20.15 IJEHDie Erfindung

der Wahrheit Politthriller

USA/F 2016. Mit Jessica

Chastain, Mark Strong. Regie:

John Madden. Elizabeth Sloane

ist eine erfolgreiche politische

Strategin und arbeitet für

die alteingesessene Kanzlei

George Dupont.Als skrupellose

Lobbyistin soll sie für

die mächtige Waffenlobby die

Verabschiedung eines Gesetzes

zur schärferen Kontrolle von

privatem Waffenbesitz verhindern.

Nach einem Konflikt mit

ihrem Vorgesetzten wechselt

sie jedoch überraschend die

Seiten und wird zur gefährlichsten

Gegnerin der Lobby.

22.55 IJLaw&Order: Special

Victims Unit Teufels Küche

23.50 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Motive

00.45 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Todaus dem Nichts

01.30 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Der letzte Wille

u

20.00

21.45 Mitternachtsspitzen 22.45 Soweit

dazu 23.15 Carolin Kebekus: Pussyterror

TV 0.00 Tiere Total

ARTE

8.50 360° 10.35 Zu Tisch 11.00 Kreuzfahrt

indie Ostsee –Ein Sommer auf

dem Wasser 14.45 Wilde Miezen 15.40

Der ewige Garten 16.35 Stadt Land

Kunst Spezial 17.15 Arte Reportage

18.10 Mit offenen Karten 18.25 360°

–Geo Reportage 19.10 Arte Journal

19.30 Barfuß ohne Sattel 20.15 Friedrich

II. –Der Staufer 21.10 Tödliches

Spiel um die Macht 22.00 Rasputin –

Mord am Zarenhof 22.55 Depression

–Neue Hoffnung? 23.50 Streetphilosophy

0.20 Square für Künstler

KIKA

10.45 Tigerenten Club 11.45 Schmatzo

12.00 41/2 Freunde 13.35 H Das Geheimnis

der Murmel-Gang. Abenteuerfilm

E2013 15.05 Komm mit in meine

Schule! 15.30 Robin Hood 15.55 The

Garfield Show 16.35 Operation Autsch!

17.00 Timster 17.15 Leider laut 17.40

Shaun das Schaf 18.00 Ein Fall für die

Erdmännchen 18.15 Esme &Roy 18.35

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich

hab? 18.47 Baumhaus 18.50 Unser

Sandmännchen 19.00 Sherazade 19.25

Checker Tobi 19.50 logo! 20.00 Kika

Live 20.10 Leider lustig

NTV

Stündlich Nachrichten 11.10 PS – Reportage:

Porsche –Die neue Ikone 911

12.10 PS –Automagazin 13.05 TopGear

14.05 Männer und Maschinen 17.05

Deluxe –Alles was Spaß macht 18.30

Auslandsreport 19.05 n-tv Wissen

20.15 Urzeitgiganten 0.10 DasGeheimnis

des Bermuda-Dreiecks. Dokumentarfilm

USA2010

SPORT 1

5.45 Sport Clips 6.00 Teleshopping

9.15 Die PS Profis – Mehr Power

aus dem Pott 9.30 Normal 10.00 Teleshopping

12.00 Sport Quiz 15.00

Storage Wars –Geschäfte in Kanada

19.30 Darts 21.00 Darts. Grand Slam

of Darts. Viertelfinale, live 0.00 Sport

Clips 0.45 Teleshopping Nacht

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Usedom-Krimi (ARD) ........

5,42 1. Tagesschau (ARD) ..........

0,29

2. Die Bergretter (ZDF) ........

5,21 1. Abendschau (RBB) .........

0,29

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,77 3. Usedom-Krimi (ARD) .......

0,23

4. heute journal (ZDF) .........

4,45 4. Tagesschau (RBB) ..........

0,20

5. heute (ZDF) .................

3,84 5. heute (ZDF) .................

0,19

6. Soko Stuttgart(ZDF) .......

3,76 6. Soko Stuttgart(ZDF) ........

0,17

7. Werweiß denn..? (ARD) ....

3,53 7. heute journal (ZDF) .........

0,16

8. Notruf Hafenkante (ZDF) . . . 3,45 7. Leute heute (ZDF) ..........

0,16

9. RTL Aktuell (RTL) ...........

3,12 9. hallo deutschland (ZDF) ....

0,14

10. GZSZ(RTL) .................

2,91 9. Kontraste (ARD) ............

0,14

(Angaben in Millionen)


36 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Vorallem in der Liebe sind Sie jetzt

verletzbar.Pflegen Sie deshalb in

erster Linie realistischeund greifbare

Sehnsüchte.

Stier -21.4. -20.5.

Passen Sie auf,dass Sie nichtselbst

unnötigeHektik verursachen.Das

würde nur IhrespärlichenKraftreservenangreifen.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Durch einfaches, ehrlichesVerhalten

gewinnenSie. Wenn es auch unbedeutend

klingt: Das Geheimnis ist,

sich treu zu bleiben.

Krebs -22.6. -22.7.

Sie sind so gut drauf,dass Ihr Körper

Ihrer Stimmung folgt und beschwerdefrei

ist. Ein Tag, an dem Sie Bäume

ausreißen können.

Löwe -23.7. -23.8.

Nicht immer läuft alles so am Schnürchen,

wie Sie es sich vorgestellt

haben. Umdenkenerfordert Intuition

und Größe.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Der Tagist deutlich vonaufregenden

neuen Begegnungen gekennzeichnet.

Es könnten sich hierbei Dauerbrennerentwickeln.

Waage-24.9. -23.10.

Werunbeweglich und empfindlich

ist, wirdeiniges einzustecken haben.

Liebe hat derzeit bei Ihnen nicht viel

Bestand: ablenken!

Skorpion -24.10. -22.11.

Amor macht Ihretwegen Überstunden.

Reservieren Sie sich deshalb viel

Zeit für Ihren Partner und dazu den

siebtenHimmel.

Schütze -23.11. -21.12.

Sie planen wieder viel mehr,als Sie

schaffen können. Ihreaußergewöhnlichen

Ideen setzen allerdings die

richtige Planung voraus.

Steinbock -22.12. -20.1.

IhreEnergie reicht zwarzutollen

Leistungen, doch solltenSie bei so

viel Erfolg auch auf IhreReserven

achten.

Wassermann -21.1. -20.2.

WasSie jetzt brauchen, ist mehr

Ruhe. LassenSie kurzerhand alles

Unnötigeliegen und denken Sie auch

mal nur an sich.

Fische -21.2. -20.3.

Auch eine hohe Dauerbelastung

tut Ihrer Bestform keinen Abbruch.

Heuteempfangen Sie kosmisch begünstigteStrahlen.

Chefredakteur: Elmar Jehn (ViSdP)

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Margit J. Mayer

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@berlinerverlag.com

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Holger Friedrich,

Dr.Michael Maier

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin

Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berlinerverlag.com

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin:

BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

CCG Commercial Coordination

Germany GmbH, Berlin

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ Berliner Medien GmbH,

Dr.Michael Maier.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Steffen Helmschrott,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburg

täglich 214.000 Leser.

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

HeutesorgenvieleWolkengelegentlichfürRegenfälle.DabeierreichendieHöchstwerte7bis

12Grad,undderWindwehtinBöenstarkausSüdwest.InderNachtfunkelnbeiwolkigemHimmel

auchimmerwiederdieSterne. DieTiefsttemperaturengehenauf3bis1Gradzurück.MorgenkletterndieHöchsttemperaturenauf10bis13Gradbei

starkböigemOstwind.DazuistderHimmelstark

bewölktbisbedeckt.

Bio-Wetter

Hoher Blutdruck Schlafstörungen

Niedriger Blutdruck Herzbeschwerden

Kreislauf

Erkältungsgefahr

Konzentration Atemwege

Unwohlsein

Koliken

Rheumaschmerzen Krämpfe

Reaktionszeit

Gicht

Migräne Leistungsvermögen

Windstärke 3


Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

aus Südwest

Deutschland-Wetter


Wasser-Temperaturen


Deutsche

Nordseeküste .......... 9-12°

Deutsche

Ostseeküste ........... 8-10°

Algarve-Küste ......... 15-18°

Biskaya ............... 10-15°

9

6

5

3

1

8

7

6

2

7

5

4

3

1

8

6

5

7

2

1



7° 7°

4

2

9

6

4

3

6

1

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

9

1

8

7

5

3

4

2

2

8

1

1

8

7

5

2

1

14-20°

21-26°

19-23°

3

7

9 5


8 9

6

5

Wind

Sonntag

11°

Urlaubs-Wetter

Dublin 7°

Lissabon 15°

Montag

11°

London 9°

Madrid 11°

LasPalmas 19°

Agadir ..... 22°,

Amsterdam . 8°,

Barcelona .. 11°,

Budapest .. 17°,

Dom. Rep. .. 29°,

Izmir ...... 24°,

Jamaika ... 31°,

Kairo ...... 26°,

8

7

2

3


WeitereAussichten

2

9

1

4

5

Paris 7°

Palma 15°

Dienstag


Berlin 8°

Tunis 23°

Oslo 3°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Sonnenuntergang:

Wien 13°

Rom 13°

sonnig Miami ..... 25°,

bedeckt Nairobi .... 29°,

wolkig New York .. 6°,

bewölkt Nizza ..... 15°,

heiter Prag ...... 9°,

sonnig Rhodos ... 23°,

heiter Rimini ..... 13°,

heiter Rio ....... 24°,


12°

19.11. 26.11.

04.12. 12.12.

Warschau 16°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

7:29 Uhr

16:12 Uhr

St. Petersburg 5°

Moskau 3°

Varna 20°

Athen 21°

Antalya 25°

sonnig

heiter

heiter

wolkig

heiter

sonnig

Regen

wolkig

Auflösungen der letzten Rätsel:

1

6

2

9

4

5

7

3

8

7

3

5

8

6

2

9

4

1

8

4

9

7

1

3

5

2

6

6

5

8

1

2

4

3

9

7

3

9

1

6

5

7

2

8

4

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

2

7

3

8

9

1

6

5

5

1

3

4

9

8

6

7

2

9

8

6

2

7

1

4

5

3

2

7

4

5

3

6

8

1

9

9

8

5

3

2

1

6

7

4

7

3

4

8

6

9

1

2

5

6

2

1

5

7

4

3

9

8

5

9

2

4

1

8

7

3

6

1

4

3

6

5

7

9

8

2

8

6

7

2

9

3

5

4

1

3

1

6

7

4

2

8

5

9

4

7

9

1

8

5

2

6

3

2

5

8

9

3

6

4

1

7


*

PANORAMA

SEITE37

BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

NACHRICHTEN

Kaiser trifft Göttin

Taylor Swift darf ihre

Tokio –Japans Kaiser Naruhito

(59) hat mit einer

jahrhundertealten Erntedank-Zeremonie

den letzten

Ritus zu seiner Inthronisierung

vollzogen. In einem

fackelbeleuchteten

Schrein dankte er der Sonnengöttin

Amaterasu Omikami,

deren direkter Nachfahre

er den Mythen zufolge

ist, für die Reisernte.

Feuer in Briefzentrum

Alsfeld –Ein Briefzentrum

der Deutschen Post im hessischen

Alsfeld hat in der

Nacht zu gestern gebrannt.

Die erst wenige Jahre alte

Lagerhalle wurde dabei

komplett zerstört. Sachschaden:

rund eine Million

Euro. Ursache des Feuers

war noch unklar.

Rettung aus Auto

Bremen –Ein 23-Jähriger

hat sich in Bremen aus einem

in die Weser gestürzten

Auto gerettet. Zuvor erlitt

der Mann am Steuer einen

Schwächeanfall, kollidierte

mit drei geparkten

Autos und fuhr über eine

Hafenpier ins Wasser. Er

erlitt leichte Verletzungen.

Wieder Flut in Venedig

Venedig –Nach dem

schweren Hochwasser in

Venedig vom Mittwoch ist

die Lage erneut kritisch.

Der Markusplatz wurde

gestern wegen Überflutung

und starken Windes gesperrt,

erklärte Bürgermeister

Luigi Brugnaro. Am

Vormittag stieg der Wasserpegel

auf einen Stand

von 153 Zentimeter über

dem normalen Meeresspiegel.

Rund 70 Prozent der

historischen Stadt waren

überschwemmt.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

10, 19, 24,30, 39

Eurozahlen 2aus 10:

2und 4

(ohne Gewähr)

Foto: AFP

Hits nicht mehrsingen

US-Sängerin befindet sich mit ihrem Ex-Label im Streit über die Song-Rechte

New York – Jetzt wird der

Streit richtig kurios. US-

Megastar Taylor Swift

(29) darf laut eigener Aussage

ihre eigenen Hits

nicht mehr singen. Der

Grund: Sie liegt im Clinch

mit den neuen Bossen ihres

ehemalige Labels „Big

Machine“ bei dem sie zwischen

2006 und 2017 ihr

ersten sechs Alben herausbrachte.

„Ich weiß nicht, was ich

sonst tun soll“, wendet

sich die Sängerin

via Twitter mit einem

Hilferuf an ihre Fans. Sie

habe geplant,bei den„American

Music Awards“

(AMA) ein Medley ihrer

Hits zu spielen. Ihr ehemaliger

Labelchef bei „Big Machine

Records“, Scott Borchetta,

und sein neuer Partner

Scooter Braun versuchten

nun, das zu

unterbinden.

Ebenso wie für eine geplante

Netflix-Dokumentation

sprächen ihr die neuen

Besitzer ihrer Songs die

Rechte der Nutzung

ab. Eine Holding

Brauns hatte das Label vor

rund zehn Jahren für mehr

als 300 Millionen Dollar gekauft.

Damit erwarb der

einflussreiche Musikmanager

mehrheitlichdie Rechte

an den Master-Aufnahmen

von Swifts ersten sechs Alben.

Auf Grundlage solcher

Originalaufnahmen werden

Schallplatten, CDs und digitale

Aufnahmen produziert.

Ihr Eigentümer entscheidet,

wie die Songs produziert

und vermarktet werden.

Als der Verkauf an

Braun bekannt geworden

war,hatte Swift beklagt, der

Deal habe sie„ihresLebenswerks

beraubt“. Jetzt

schreibt sie: „Ich möchte

nur meine eigene Musik

spielen können. Das ist es.“

Aber kann das wirklich

sein, dassein Künstler seine

eigenen Lieder nicht spielen

darf? „Es gibt das sogenannte

Synchronisationsrecht.Das

Labelkanndamit

die Nutzung der Musik in

Verbindung mit bewegten

Bildern untersagen“, erklärt

der Kölner Label-Boss Jürgen

Hoppe. Gut möglich,

dassesinden USA eine ähnliche

Gesetzeslage gibt, wie

hier in Deutschland. Bei der

TV-Auszeichnung könnte

aber auch noch etwas anderes

eine Rolle spielen. Hoppe:

„Die Rechte der Playbacks,

oder Bänder wie wir

früher sagten, liegen oft bei

den Labels. Wenn sie also in

der Show Playback singen

will, kann die Nutzung untersagt

werden.“

Swift: „Momentan sind

meine Auftritte bei den

AMAs, der Netflix-Dokumentation

und anderenaufgezeichneten

Events, die

ich bis November 2020

spielen möchte, ein Fragezeichen.“

Nach Ablauf dieser

Frist dürfte Swift ihre

Songs nämlich neu aufnehmen

– und künftig diese

Versionen ihrer Songs singen.

Taylor Swift ist eine der

erfolgreichsten Musikerinnen

der Gegenwart,

doch sie darfeinige ihrer

Songs nicht singen.

KENO-ZAHLEN

1, 7, 10, 11, 15, 19, 21, 27,30, 34,

40, 41, 43, 45, 48, 50, 51, 61, 65,

67; plus-5-Gewinnzahl:

21729 (ohne Gewähr)

Fotos: AP,AFP


38 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019*

Blutbad in Kalifornien

Amokläufer: Niemand ahnte,

dass er eine Zeitbombe ist

16-Jähriger erschießt zwei Mitschüler auf Pausenhof,feuertdann auf sich selbst

Santa Clarita –Klassenkameraden

beschrieben ihn als ruhig

und scheu. Niemand ahnte,

dass Nathaniel Berhow zu

seinem 16. Geburtstag einen

Amoklauf in seiner US-Highschool

in Kalifornien geplant

hatte. Zwei Mitschüler (16

und 14) kamen ums Leben, als

Berhow morgens auf dem

Pausenhof der Saugus High

School sechs Mal schoss (wir

berichteten). Drei weitere Jugendliche

wurden verletzt.

Nach der Tat feuerte sich Berhow

selbst mit der letzten Patrone

in den Kopf, kam

50 Wahlhelfer

im Krankenhaus

Colombo –Einen Tag vor

der Präsidentschaftswahl in

Sri Lanka sind 50 Wahlhelfer

mit einer Lebensmittelvergiftung

ins Krankenhaus

gebracht worden. Die Männer

und Frauen hatten zuvor

im größtenAuszählungszentrum

der HauptstadtColombo

eine Mahlzeit zu sich

genommen. Die Polizei leitete

Ermittlungen ein. Die

50 betroffenen Wahlhelfer

waren allesamtzur Auszählung

von Wahlstimmen im

Royal College abgeordnet.

Für den Ernstfall steht Ersatzpersonal

bereit.

schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die Hintergründe

der

Bluttat sind

noch rätselhaft.

Ryan McCracken,

ein Kindheitsfreund

des

Schützen,

glaubt, dass der

Tod des Vaters

vor knapp zwei

Jahren seinen

Sohn dazu getrieben

haben

könnte. Dem TV-Sender

Foto: Facebook

Schütze Nathaniel Berhow

liegt verletzt in der Klinik.

KTLA verriet er: „Nathaniel

hat nie viel gesprochen

oder

echte Freunde

gehabt. Sein

Vater hat viel

getrunken und

hat eigene Munition

daheim

in der Garage

hergestellt.

Aber der Vater

war ein sehr

netter, hilfsbereiter

Mann.“

Brooke Risley

kennt den Schützen bereits

seit derGrundschule und

saß im Technik- und Maschinenbau-Kurs

nebenihm: „Wir

haben im letzten Schuljahr

auch zusammen Projekte gemacht

und er kam zu mir nach

Hause. Es gab keine Anzeichen,

dass er gewalttätig sein

könnte. Außer vielleicht, dass

er eine Patronenhülse am

Schlüsselanhänger getragen

hat.“ Gehänselt oder gemobbt

worden sei Berhow allerdings

nicht. „Er hatte auch eine

Freundin und war bei den

Pfadfindern aktiv“, sagte

Brooke Risley.

DS

Mann tötet Frau

und Mutter

Wülfrath –Ineinem Haus

in Wülfrath bei Wuppertal

hat die Polizei drei Tote entdeckt.

Unter ihnen sei ein

60-jährigerMann,der einen

Brief vor der Selbsttötungan

die Polizei abgeschickt habe,

teilten die Ermittler am

Freitag mit. In dem Schreiben

habe der Mann erklärt,

er habe seine 57 Jahre alte

Ehefrau, seine 87-jährige

Muttersowie den Hund der

Familie erschossen.Auch er

werde sich das Leben nehmen.

Das Motiv für die mit

einer Schusswaffe verübten

Taten ist unklar.

Fotos: dpa

Im Kleinwagen (r.) starben

beide Insassen, als

MertT.(Foto r.)imJaguar-Sportwagen

gegen ihr

Auto geprallt war.


*

Netz feiertden Einhorn-Hund

Ein zehn Wochenalter Hundewelpeaus demUS-Bundesstaat

Missourisorgt derzeit weltweit für Verzückung in densozialen

Netzwerken. „Narwhal“, wie seineBesitzerden Hundgetauft

haben,hat nämlicheineungewöhnlicheFehlbildung: Ihm istein

zweiter Schwanzgewachsen –und zwar in seinem Gesicht.So

sieht der Hund ein wenigwie ein Einhorn, oderebenein Narwal

aus.Andie Wal-Art, diedurch ihr markantes Horn auffällt,ist

auchseinName angelehnt. Zunächst warendie Besitzerbesorgt,wussten

sie doch nicht,ob

die Fehlbildung gefährlich

ist. Eine Untersuchung

gab Entwarnung: völligungefährlich.

Foto: AP

Gelsenkirchen

PANORAMA 39

Mädchen hat die gruselige

Spritzen-Attacke erfunden

Gelsenkirchen – Die Polizei

in Gelsenkirchen war sehr

besorgt. Nach der Attacke

am Donnerstagmorgen auf

eine 13-Jährige mit einer

Spritze,befürchtete sie weitere

Opfer. Den Aussagen

„Auch die serologische Untersuchung

verlief ohne Befund.

Aufgrund der neuen

Erkenntnisse wird die 13-

Jährige derzeit erneut befragt.“

Bis dahin war fieberhaft

des Mädchens, von einem nach dem vermeintlichen

unbekannten Mann eine Täter gefahndet worden,

Substanz iniziiert bekommen

von dem das Mädchen eine

zu haben, wurde ge-

detaillierte Beschreibung

glaubt.Weildieser dabei die

Worte „Nummer sechs“ gesagt

haben soll, schlossman

geliefert hatte. Sie befindet

sich noch in einer Klinik.Der

13-Jährigen gehe es „den

nicht aus, dass esweitere

ähnliche Taten geben könnte.

Doch dann stellte sich

heraus: Alles Lüge!

„Der Gutachterhat bei den

Umständen entsprechend

Untersuchungen festgestellt,dasssich

die 13-Jährige

die Verletzungen selbst

zugefügthat.“, teiltedie Polizei

gestern Nachmittag mit.

gut“, hieß es von der Polizei

am Vormittag. Anwohner

hatten sie schwer verletzt

nach dem vermeintlichen

Angriff inein Krankenhaus

gebracht, wosie der Polizei

von dem Übergriff erzählte.

Man habe bislang keinen

Zweifel daran, dass die

Schilderungen der Jugendlichen

stimmen, hieß es da

noch vonden Ermittlern. Sie

erzählte, der Mann habe sie

am Morgen angesprochen

und mit einemTaschenmesser

bedroht.Erhabe sie aufgefordert,

ihm zu einem

Parkplatzzufolgen. Dorthabe

er die Spritze hervorgeholt

und ihr eine Substanz

injiziert. Die 13-Jährige beschrieb

den vermeintlichen

Täter als 30 bis 40 Jahrealt,

akzentfrei Deutsch sprechend.

Schwarz gekleidet

sei ergewesen, habe weiße

Handschuhe getragen.

Nun ist klar: Die 13-Jährige

hat sich alles ausgedacht

und sich die Verletzungen

selbst zugefügt. Über ihr

Motiv wurde zunächst

nichts bekannt.

Stuttgarter Tot-Raser

kommt mit 5Jahren davon

21-Jähriger war mit 165 km/h in Pkw gerauscht –zweijunge Menschen starben

Stuttgart – Ein junger Mann

mietet einen Sportwagen.

Mit bis zu 165 Stundenkilometern

rast er durch die

Stuttgarter

City und

baut einen Unfall –zwei junge

Menschen sterben. Mit

fünf Jahren Jugendstrafe

kam der 21-jährige Todesra-

ser jetzt vor Gericht davon.

Wegen verbotenen Kraftfahr-

zeugrennens mit Todesfolge

sprach das Landgericht den

Angeklagten Mert T. schuldig.

„Dass Sie ein Mörder sind,

konnten wir nicht feststellen“,

sagte die Richterin. Zudem soll

T. für vier Jahre der Führerschein

entzogen werden.

Angeklagt war der junge

Mann ursprünglich wegen

Mordes. T. wurde für schuldig

befunden, am 6. März einen gemieteten

550 PS starken Jaguar-Sportwagen

bei durchgedrücktem

Gaspedal mit bis zu

165 Stundenkilometern durch

eine Tempo-50-Zone in der

Stuttgarter Innenstadt gelenkt

zu haben. Bei einem Ausweichmanöver

verlor er die Gewalt

über das Auto und fuhr frontal

in einen Kleinwagen. In den

Trümmern starben Riccardo K.

(25) und seine Freundin Jaqueline

B. (22) aus Nordrhein-

Westfalen. Raser Mert T. selbst

blieb unverletzt.

Die Richterin warf dem 21-

Jährigen zwar einen „riskanten

und rücksichtslosen Fahrstil“

vor, allerdings sei der junge

Mann zuvor nicht wegen Verkehrsgefährdung

aufgefallen.

Die Gefahr für andere bei der

Fahrt habe T. allerdings erkannt

und bewusst in Kauf genommen,

er habe auch die Strecke

sehr gut gekannt. Mit „völliger

Überschätzung seiner

Möglichkeiten“ habe er auf

sein Können am Steuer vertraut.

Mert T. zeigte sich im Verfahren

geständig. Das Gericht

blieb mit dem Urteil unter den

Forderungen der Staatsanwaltschaft.

Die hatte eine Jugendstrafe

von sechs Jahren wegen

zweifachen Mordes verlangt.

Eine Nebenklagevertreterin

dagegen hatte die Anwendung

des Erwachsenenstrafrechts

und damit eine lebenslange

Haftstrafe für Mert T. gefordert.

Mit dem Urteil wurde

nach Einschätzung des Gerichts

erstmals ein Angeklagter

nach dem verschärften neuen

sogenannten Raserparagrafen

gegen rücksichtsloses und verkehrswidriges

Fahren mit

Höchstgeschwindigkeit im

Straßenverkehr verurteilt. Der

Paragraf war im September

2017 vom Parlament beschlossen

worden.


Seit 30 Jahren

schon am „Tatort“:

Am Sonntag zeigt

das Erste Ulrike

Folkerts’

Jubiläums-Folge.

4

Sonnabend, 16. November 2019

WITZDES TAGES

„Ich halte Sie diese Woche schon zum

dritten Mal an, weil Ihr Lkw Ladung verliert“,

sagt der Polizist. „Und ich sage Ihnen

zum dritten Mal, dass das ein Streufahrzeug

ist!“

www.sam-4u.de

ZULETZT

Diebe klauen Imbiss-Vorräte

In Grevenbroich in Nordrhein-Westfalen

sind Diebe in einen Imbiss eingestiegen

und haben einen Dönerspieß, mehrere

Burger-Patties und Pommes aus dem Gefrierschrank

geklaut. Dazu nahmen sie

auch mehrere Getränkedosen und eine

unbestimmte Menge Bargeld mit. Ihr Diebesgut

sollen die unbekannten Täter in einem

schwarzen Abfalleimer transportiert

haben, den sie ebenfalls im Imbiss gefunden

hatten.

194050

www.sam-4u.de

301203

61046

Fotos: dpa, Baranski dpa

UlrikeFolkerts

Die Rolle

ihres Lebens

30 Jahre„Lena Odenthal“: Die Berlinerin ist die dienstälteste „Tatort“-Ermittlerin

Von

CHRISTIANE VIELHABER

Es ist eine Doppelexistenz:

Ulrike Folkerts (58) spielt

schon mehr als die Hälfte

ihres Lebens eine Rolle.

Seit 30 Jahren ist sie die

Ludwigshafener „Tatort“-

Kommissarin Lena Odenthal

– und damit die

Dienstälteste unter den

Kollegen. 70 Mal ermittelte

sie im Lauf der Jahrzehnte.

Am Sonntag wird

die Jubiläumsausgabe gesendet.

Der KURIER erklärt

7Fakten zur 70. Folge.

Der Anfang: Ein „Jeansmädchen“

suchte der SWR

Ende der Achtziger als

Nachfolgerin von Kommissarin

Wiegand, gespielt von

Karin Anselm. Es sollte ein

unverbrauchtes Fernsehgesicht

sein. Ulrike Folkerts

hatte erst kurz zuvor in Hannover

ihre Schauspielausbildung

abgeschlossen und

zwei Jahre lang am Staatstheater

Oldenburg gespielt.

Der erste Film mit ihr –„Die

Neue“– lief am29. Oktober

1989.

Der Frauentyp: Ulrike

Folkerts sagt: „Ich finde,

dass der SWR mit Lena

Odenthal einen neuen Frauentyp

im TV kreiert hat. Lena

war schon immer ein

bisschen

ruppig,

sperrig und

streitbar, sie

ja

wurde

sogar als

weiblicher

Schimanski

bezeich-

Debüt 1989 im SWRals

„Die Neue“ –Lena Odenthals

erster Fall.

net.“ Zu

Beginn ha-

be sie aber

unter anderem

für ihre Kurzhaarfrisur

kämpfen müssen. Und

als sie irgendwann schulterlange

Locken trug, gab es

Schlagzeilen.

Das Private: Lena Odenthals

Privatleben ist kompliziert

und weitgehend unbekannt.

Sie lebt alleine mit ihrer

Katze, hat keine Beziehung.

Sie lebt für ihren Job.

Ihre Gefühlswelt ist ein Geheimnis.

Ulrike Folkerts lebt

seit gut 20 Jahren offen homosexuell.

Seit mittlerweile

16 Jahren ist sie mit ihrer

Partnerin Katharina

Schnitzler zusammen, die

beiden wohnen in Berlin.

Das Outing war nicht leicht.

„Das war, wie durch

eine Welle ge-

zu

schleudert

werden“,

sagt sie

„Bunte“.

Der

Wechsel:

Ein „Tat-

ort“-

Kommissar

zu sein

istfür Schau-

so et-

spieler

was wie eine Lebensversicherung.

Doch je längerman eine beliebte

Rolle spielt, desto

schwieriger wird es, auszubrechen.

„Die Fantasie,

mich auch mal anders zu besetzen,

ist nicht so ausgeprägt,

weil der Stempel ,Tatort’

an mir klebt“, sagte sie

vor einem Jahr. 2018 spielte

Folkerts dennoch zum ersten

Mal in einer Pilcher-VerfilmungimZDF

mit.

Die Trennung: 21 Jahre

lang arbeitete Folkerts mit

Andreas Hoppe zusammen,

der „MarioKopper“ spielte –

und der sie stets mit Grappa

und Pasta aufpäppelte. 2018

verließ Hoppe den „Tatort“

–und das nicht ganz freiwillig.

„Der Schmerz findet da

schon statt“, sagte er. Folkerts

ermittelt seitdem mit

Lisa Bitter als Kommissarin

Johanna Stern.

Die Statistik: Wer alle

„Tatorte“ mit Ulrike Folkerts

gucken möchte, müsste

mehr als vier Tage vor

dem Fernseher sitzen. In 70

Odenthal-„Tatorten“ gab es

insgesamt 142 Leichen.

Die neue Folge: „Tod im

Häcksler“ von 1991 war

zwar nicht Folkerts’ allererster

Einsatz, aber die Folge

gilt als ihr Durchbruch und

als eine der besten überhaupt.

Damals an ihrer Seite:

der blutjunge Ben Becker.In

der Jubiläumsfolge treffen

die beiden einander wieder.

„Wir waren so schlimm verknallt

damals“, sagte Folkerts

am Rande der Dreharbeiten.

Daniel Brühl (41)

Meine

Begegnung

mit Robert

De Niro

Foto: www.imago-images.de

Der Schauspieler berichtet,was

ihm der Hollywoodstar mit auf den

Weggab, und spricht über seine

Familie und sein Regiedebüt.

Morgen

lesen!

AM

SONNTAG

Der vonhier


A

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

Rätsel

antikes

Großstadt

am

Ruder-

Freiflächen

Kind

nische

männl.

Gebirgskriegsschiff

Rhein

Hauptstadt

v.

poet.:

Georgia

Hauch

(USA)

Vorname

der Fitzgerald


widersprechen

ehemaliger

Schah

Persiens

noch

unbekanntes

Terrain

Wappentier

Gewährleistung

dt. Fussballbundestrainer

Fremdwortteil:

Erde

Korridore

Jupitermond

Knöchel

Quadrillefigur

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

ehelichen

Abk.:

im

Auftrag

eisern

Gerät

zum

Rasenkürzen

B

C

D

Notfallgerät

Fastnacht

griech.

Hirtengott

Greiforgan

südafrik.

Landschaft

Fremdwortteil:

Luft

Abk.:

Abgabenordnung

Initialen

des Dramatikers

Wilder

Aristokratie

lateinamerik.

Tanz

großer

Raum

früherer

Spaßmacher

Besitzform

im MA.

männlicher

Nachkomme

türk.

Soldatenabteilung

Vater d.

Riesen

Talmai

(A.T.)

Zeitungsbezugsart

(Kw.)

Schaffensfreude

schweiz.

Kantonshauptstadt

italienisch:

Liebe

Teil

eines

Dramas

gottesfürchtig

E

F

G

H

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Spätherbst im Thüringer

Wald. Er ist ein gut 1000

Quadratkilometer großes

waldreiches Mittelgebirge.

Im engeren Sinn ist damit nur

das etwa70kmlange und 20

km breite Kammgebirge

zwischen dem Werratal bei

Eisenach und den Tälern von

Schleuse und Wohlrose südöstlich

vonIlmenau gemeint.

Lösung vom

09. November:

Quadrat D3

Foto: Imago Images/Vitting

zugegen

Kosewort

für

Großmutter

Vorname

des Malers

Kokoschka

Filmlichtempfindlichkeit

poln.

Autor

(Stanislaw)

Schmarotzer

Verlademaschine

Geldschrank

Gerade

Fidschi-

Insel

Papageien

Neuseelands

Energiequelle

brit. Premierministerin

(Theresa)

marok.

Längenmaß

(1,25 m)

Tarnfarbe

Kfz-Z.

Erlangen

norddt.:

unter,

dazwischen

Maßder

Lautheit

in der

Nähe

von

Luftpost

(engl.)

Alphabet

(kurz)

zögernd

Abk.:

Aktiengesellschaft

Fremdwortteil:

gegen

latein.:

sei

gegrüßt

Teil der

Woche

Lutscher

(ugs.)

Wandervolk

ind.

Herkunft

geheimer

Gottesdienst

Vater

in der

Kindersprache

Leid

hin

und ...

schott.

Großstadt

Männername

Binnengewässer

japanischer

Klappfächer

japan.

Politiker

†1909

dt. Philosoph

†1831

Stadt

in der

Türkei

Initialen

der

Meysel†

chem.

Zeichen

Germanium

weibl.

Kosename

japanische

Meile

französisch:

man

Teil des

Gesichtes

BK-we-sr-13x26-337


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

7

17

8

17

12

20

10

24

16

22

20

21

22

3

6

7

Symbolrätsel

7

16

11

6

5

13

14

11

16

9

12

12

25

17

5

18

11

5

19

19

4

8

6

9

10

14

10

8

13

9

12

13

BK-we-ka-337

1. Tanzschritt (franz.), 2. Fastnachtsruf,

3. Anzeichenfür eine Straftat, 4. Wallfahrtsort

(China), 5. dt. Normenzeichen (Abk.),

6. dunkler Singvogel, 7. Vormundschaft

(lat.), 8. japan. Münze

2

3

6

7

1

4

5

W

E

ungleich

Pluspole

Kontrahent

Nasenjuckreiz

nicht

glänzend

Bildhauerarbeit

Endrunde

trocken

große

Dummheit

graph.

Seitengestaltung

8

R

Fachgebiet

medizin.

verwendete

Drogen

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

.

12

19

19

1 19

9 17 5 9 18

16 12 6

6

13 7 20

13

1 11 8 11 7

2 3

5

14 9 12 17 17

6

8

7

12

13

8

17

11

13

9

8

9

17

13

11

8

8

5

12

7

15

13

14

12

5

7

11

20

2

5

17

13

1

3

9

6

11

11

11

7

20

8

12

10

11

14

4

17

1

4

17

7

13

12

17

5

7

11

13

8

12

8

13

9

13

5

11

20

1

E

M

U

4

11

3

5

9

13

5

BK-we-zkw-337

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15

Wörter mit den unten aufgeführten

Bedeutungen zu bilden:

AD -AL-BO -DA-DEI -DEN -DRE -

ER -ER-ER -FI-GE-GELB -GLAS -

GRAU -HEN -HEN -HUE -LA-LE -

MAT -NAN -NER -NIE -OB-REN -

RES -RI-SE-SE-TE -TE-TER -TIV -

TRAG -TU-TUNG -WOL -ZI

AEN

RST

BEEIN

ACM

AEEL

STT

CIT

AAENS

ADEM

NRSS

AERT

EEIMS

INN

AADEE

KMNR

AALMT

DEEIN

AILSS

AKT

EENSS

EIN

BEET

AEGIM

BEIR

B

OP

ALW

EELNO

AKP

GLU

1

Müdigkeit

MRTU

KW

AN

EH

R

ALL

2

falb

3

Verkaufsschlager (ugs.)

AEEGG

NRTW

AIK

KTT

Magisches Quadrat

EIN

EGH

INR

Bastelgitter

I

E

EU

BK-ssw-16x8-337

4

Erwirtschaftetes

5

Dämmmaterial

6

Ackergrund

7

Fehllos

1

2

3

4

5

2 3 4 5 6

4Buchstaben: EGEL, EMME, GOTT,REUE, TREU

5Buchstaben: DATEN, GETAN, LANZE, NEUES

6Buchstaben: AGATHE, GRAVUR

7Buchstaben: EHEMALS, LAUFEND, UNEINIG

8Buchstaben: ERFUELLT

10 Buchstaben: AUSERLESEN, VERMINDERN

11 Buchstaben: SCHWANENSEE

6

8 5 11 5

8

Gebäckunterlage

6

10

6

8

9

relig. Handlung

1. griech. Opernsängerin (Maria†), 2.Einzeller,3.freimachen,

öffnen, 4. literarische Darbietung, 5. Tagesabschnitt (Mz.),

6. anbrenzeln

10

beruhigende Arznei

11

wenden

4

4

4

7

E G E L

7

5

5

12

Geldgeber

6

7

4

13

wachsen

4

7

14

Wächter

2

15

Postanschrift

10

1

Bei richtiger Lösung ergeben die

dritten Buchstaben -von oben nach

unten gelesen - und die fünften

Buchstaben -von unten nach oben

gelesen - ein Zitat von Johann

Wolfgang von Goethe.

4

9

5

3

Lösungswort:

BK-we-bag-337

1 2 3 4 5 6 7 8 9


1

4

5

10

11

aufsehenerregend

stabiler

Unterbau

dt.

Bankier

†1994

Flughafen

von

Tel Aviv

Fremdwortteil:

hinein

Bartschur

Kunstdünger

falsch

reden

eine

Heizung

Jugendlicher

(Kw.)

Kanton

der

Schweiz

Teil

des

Radlagers

KW.: eine

Vereinig.

Patriot.

Europäer

Kletterpflanze

Empfang

jap.

Stadt auf

Honshu

würfeln

Stadt auf

Sizilien

leichter

Pferdezaum

Wirtschaftswald

Kurzmitteilung

(Kw.)

dt.

Schauspieler


(Hans)

Tierprodukt

justieren

dt.

Dichter

†1832

Wortteil:

Landwirtschaft

französische

Polizisten

Gattin

des

Gottes

Zeus

arab.

Geograph

(11. Jh.)

Jauche

englisch:

eins

steinzeitliche

Wohnstätte

Kinderspielmaterial

Balte

Wildauslauf

Reizstoff

im Tee

(chem.)

kaufm.:

Bestand

Prüfung

schweiz.

Stadt

an der

Rhône

amtl.

Schriftstück

Weichsel

Zufluß

Vorname

der

Garbo

Ort bei

Winterthur

Absicht

Ort bei

Triptis

vermuten

Begriff

aus der

Fernsehtechnik

Ganove

chinesisches

Goldgewicht

Droschken

Pferd

eine

der vier

Druckfarben

Kfz-Z.

Hagen

Trickfilmzeichner

hartnäckig,

verbissen

Ergebnis

Kfz-Z.:

Hof

Polarschiff

von

Nansen

ein

Familienmitglied

ganz

weiß

(...weiß)

amerik.

Prärieindianer

Vorname

d. Modezarin

Lauder

Laufstrecke

Holzraummaß

griech.

Buchstabe

ital.

Hartkäse

nordmarok.

Handelszentrum

Speichelenzym

Wüste

in Innerasien

im

Zentrum

alte Abk.:

Bundesgrenz

schutz

Kunststoffgewebe

Vorname

der

Schneider


südam.

Kuckuck

schaurig

das

Ich

(latein.)

bauliche

Veränderung

Schonkost

Filmlichtempfindlichkeit

Laufvogel

Dienstgrad

Kobold

anhaltendes

Fortbestehen

Sachen

vom

Flohmarkt

italienisch:

Liebe

schnell

norw.

Popgruppe

Kosewort

für

Großmutter

Seebad

an der

Cote

Azur

dalmatinische

Insel

Teil des

Motors

Geliebte

des

Zeus

arab.

Küstensegelschiff

gutgläubig

engl.

Fluss

zur Ouse

ohne

Hörvermögen

span.

Nationalheld

(El ...)

Katzenlaut

mongolischer

Nomade

Stadt im

Osten

Malis

franz.

Anrede:

Frau

Wickelkleid

der

Inderin

ein Teilbereich

der

Kirche

Beingelenk

US-

Schauspieler

(Robin)

Antwort

auf

Kontra

(Skat)

Mönch

von

Metten

(8. Jh.)

Körperglied

vietnam.

Gewicht

(74 kg)

US-

Bundesstaat

Umgangsform

französisch:

neun

französisch:

Abend

Kunde

Strom

durch

Pakistan

Schminke

Sultanat

auf

Borneo

Edelgas

norweg.

Polarforscher

eine

Tonart

ehelichen

amerikanischer

Bauer

tschech.

Name

der Stadt

Brünn

Urschrift

die

orientalischen

Länder

ehem.

dt.

Münze

(Abk.)

verblüfft

franz.

Mathematiker

†1830

männl.

Kind

Buch von

Otfried

Preußler

Entwicklungsabschnitte

Männername

Insel

vor

Spitzbergen

englisch:

Ende

franz.,

latein.:

und

lange

Federschals

Bleistift-

Markierung

(Ausmessng.)

Berufsverband

Vorname

der

Nielsen †

kleine

Backware

norweg.

Münze

Erkenntlichkeit

Farngewächs

rumän.

Bergbaustadt

Trughirschart

durchgekocht

wilde

Schar

Rang

beim

Karate

Kfz-Z.

Stralsund

Weglänge

des

Kolbens

Tanzfigur

der

Quadrille

Teile der

Kugelschreiber

Videodatenträger

(Abk.)

histor.

Königreich

in

Spanien

einfühlende

Anteilnahme

Fremdwortteil:

Mann

Ausruf

des

Erstaunens

Kfz-Z.

Bad

Hersfeld

österr.

Bundesland

Formel I-

Fahrer

†1970

ehem

deuts

Silbe

münz

in

Ordn

bring

tot

Bab

kos

Lan

sch

in S

Lan

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019


RÄTSEL 5

.

che

r-

e

ung

en

al

y-

t

d-

aft

ri

ka

2

persönl.

Fürwort

(3. Fall)

sich

einprägen

Abk.:

Techn.

Hochschule

Schönling

(franz.)

märk.

Dichter

13

längster

Strom

Afrikas

mit

Wasser

reinigen

ugs.:

hinaus

Klassenbester

Hundename

Grenzpfahl,

Grenzstein

afrikanische

Völkergruppe

Bergstock

in

Graubünden

nicht

schnell

japan.

Saiteninstrument

14

indische

Laute

süddt.

Radiosender

(Abk.)

Stadt in

Lettland

Schriftsteller

Hafenstadt

auf

Honshu

(Japan)

Kfz-Z.

Siegen

altertümlich

lateinisch:

nichts

Fremdwortteil:

unterhalb

dt. Farbfernsehsystem

(Abk.)

Lesen Sie

bequem digital!

Frauenname

Disney-

Figur

Stadt in

Brasilien

(Sao

Paulo)

Fragewort

oberster

Rang im

Theater

Überallhin mitnehmen und mobil informiert bleiben

Auf bis zu drei Geräten gleichzeitig lesen

Komfortable Ansicht der Beiträge

Monatlich kündbar

5 € Wunschgutschein sichern


Bitte

(030) 24 0023

Bestellnummerangeben: 75046/1

online bestellen: www.berliner-kurier.de/jetzt-digital

*

Sie lesendie Digital-Ausgabefür nur zzt. 14,99 € pro Monat.

Ihnen steht ein gesetzlichesWiderrufsrecht zu. Alle Informationen über dieses Recht

und die Widerrufsbelehrungfinden Sie unter www.berliner-zeitung.de/widerruf

Berliner Verlag, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

www.berliner-kurier.de

Weniger als

50ct pro Tag! *

Stadt an

Blau

und

Donau

rhein.

Mittelgebirge

japan.

Mediziner

†1975

Fußpfad

Dervon hier

Wildschweinschar

Spaßmacher

am Hof

(MA.)

Raubtierpfote

weibl.

Verwandte

US-

Bundesstaat

biblischer

Priester

Menge,

Gruppe

3

Gegenteil

von Bull

Market

(...Market)

kroatische

Adriainsel

absichtlich

stoßen

Wintersportart

in Ordnung!

(Kw.)

Computernetzwerk

(engl.)

Initialen

Ecos

knochig

clever

königl.

Brettspiel

blindwütiges

Töten

weibl.

Bordpersonal

7

König

der röm.

Sage

englisch:

Uhr

eine

ägypt.

Prinzessin

Verkehrsstockungen

unabhängig

Unruhestifter

Fruchtgetränke

Balldrehung

beim

Tennis

immun

Vorname

Ustinovs


Angeh.

einer

islam.

Sekte

vertraute

Anrede

engl.

Frauenkurzname

US-

Spielerstadt

(Las ...)

Kfz-Z.

Erlangen

kreol.

Musik

(Mauritius)

Denkschema

(psych.)

Mutter

der Nibelungenkönige

eine

Gewebeart

Speisefett

Schnitzer

beim

Rundfunk

ärztl.

Instrumente

Kfz-Z.

Elbe-

Elster-

Kreis

Färberpflanze,

Reseda

latein.:

König

damals

schweiz.

Kanton

12

Werkzeug

zum

Feilen

Initialen

von

Hölderlin

instabil

kleiner

Junge

(Kosewort)

Männername

Eiweiß

med.

verwendete

Droge

plastisches

Bildwerk

Durchzeichnungskopie

Figur der

,Sesamstraße‘

Stadt in

England

Fluss

in der

Schweiz

altröm.

Einzelwohnhaus

Stammmutter

Zahncreme

Schiffsmannschaft

Fluß

durch

München

erste

Frau

(A.T.)

Riese im

Alten

Testament

besitzanzeigendes

Fürwort

niemals

ehem.

ind.

Münzeinheiten

Stadtteil

von

London

Scherz

8

Kfz-Z.

Schaumburg

Jazzgesangsstil

germanische

Sagengestalt

Gewebeart

Fremdwortteil:

über,

oberhalb

tropische

Schmarotzerpflanze

Initialen

des

Dichters

Ibsen

chem. Z.

für

Natrium

,heilig‘ in

franz.

Städtenamen

9

Vorname

der

Dagover

†1980

jidd.:

essen

6

frischer

Niederschlag

Bühnentanz

(engl.)

wasserdichte

Kleidung

franz.

Biologe †

eine

Spitzenklöppeltechnik

Kfz.-Z.:

Aalen

BK-we-sr-43x28-337

skand.

Meerenge

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019

enthaltsame

Menschen

dän.

Filmkomiker


Küchenzutat

(Raps...)

elastische

Stöcke

Teil des

Auges

ältester

Sohn

Noahs

(A.T.)

die

Psyche

betreffend

Pferderasse

Angeh.

einer

Weltreligion

Geheimagent

Vorname

der

Schygulla

Wasserstelle

für

Tiere

Gegner

Luthers

†1543

starker

Zweig

Stadtteil

von

Venedig

Aktie

(engl.)

10

ein

Metall

Unterschrift

Hindernis

darüberstehend

harzloser

Nadelbaum

extra

moslem.

Name für

Jesus

altröm.

Geburtsgöttin

ölhaltige

Nutzpflanze

elektr.

Informationseinheit

Affront

3

doof

4

5

muslim.

Volk im

Sudan

rote

Rübe

Tal

in der

Steiermark

Umgangsform

persönliches

Fürwort

ital.

Männername

kelt.

Volksstamm

schöne

Frau der

griech.

Sage

japan.

Brettspiel

ugs.:

Du da!

Bild von

da Vinci

(... Lisa)

dicker

Honigsaft

Männername

abgedroschen

Bergvölker

in

Laos

Speisefische

Vorname

d. Schauspielers

Connery

französisch:

Nacht

Gegenteil

von Luv

Glockenklang

Windspiel

Abtreiben

wg. Strömung

Glockenzeichen

Gleichklang

im

Vers

Jazzführungsstimme

zollfreie

Zone am

Meer

Kfz-Z.

Salzgitter

afrik.

Schlaginstrument

ein

Platinmetall

Stoffkante

tiefe

Ohnmacht

Teil des

Pilzes

türk.

Anisbranntwein

Domstadt

an der

Mosel

spanischer

Artikel

Gasthausbesuch

alter

Klavierjazz

(Kw.)

gegen,

wider

geschützt

europ.

Fußballbund

(Abk.)

mit

Freude

7

ital.

Schauspielerin

(Ornella)

Unternehmensform

US-

Autor †

(Tennessee)

Fremdwortteil:

Luft

11

Geistlicher

im

Islam

Meeresraubfische

Warneinrichtung

am

Auto

2

Geißblattgewächs

Aristokrat

Kälberferment

Geleitschutz

metallhaltiges

Mineral

Kelte in

Irland

chem. Z.

für Astat

Wüsteninseln

französisch:

in

jugendl.,

ugs.:

enges,

tiefes

Tal

weniger

bedeutsam

Höhenzug

nördlich

des

Harzes

Hochzeit

Einfälle

elektr.

Gerät

E-Book-...

Lärm um

nichts

kleine

Tasche

für Geld

1

6

Ausflug

eiszeitlicher

Höhenzug

Ballongondel

Seeräuber

Bildungsstudie

Verhältniswort

Vorzeichen

Araber

(Mz.)

chin.

Kochtopf

Fluss

durch

Florenz

Kanton

der

Schweiz

röm.

Kupfergeld

Papstname

englisch:

auch

Initialen

Stallones

8

lat.

Vorsilbe:

weg

komisch

9

milit.

Postenanruf

außerordentlich

Ferienort

im

Allgäu

Gesellschaftszimmer

kleine

Gartenfrucht

Berghüttenwirt

Mutter

der Nibelungenkönige

relig.

Denkrichtung

Fremdwortteil:

vor

Vorname

des

Autors

May

Seelachsart

Westeuropäer

(Mz.)

BK-we-sr-21x28-337

Nachtlager

dramatisch

Holzblasinstrument

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


RÄTSEL 7

Herzog

von

Bayern

†794

frecher

kleiner

Kerl,

Schlingel

med.:

Gewebe

Fremdwortteil:

selbst

Grundstücke

ungesitteter

Mensch

Zuckerrohrschnaps

erledigt

schweiz.

Kanton

französisch:

Wasser

Palmlilien

Leid

US-

Jazzmusiker

†(Nat)

Winterfutter

Opfertisch

Sakrament

Buschwerk

weibl.

Schweine

Stadt in

Italien

(Turm)

Staatin

Ostasien

islam.

Herrscher

Sternkunde

Getreidegroßspeicher

antikes

Bauwerk

in Rom

Bau-,

Schreibweise

Bergeinschnitt

Metallspirale

ein

Tongeschlecht

engl.:

Zustimmung

(Abk.)

traditionelles

portug.

Lied

Geschw.-

digkeitsmaß

(Kw.)

Abk.:

Euer

Ehren

Weinort

am

Rhein

mittellos

Wüsteninseln

Geliebter

der

Julia

Schmierstoff

süddt.:

Treppenhaus

Windrichtung

unvollständig

medizinisch:

Bein,

Knochen

Getöse

leichter

Pferdezaum

erste

Sängerin

artikulieren

Nadelloch

Fortbewegungsmittel

poet.:

Hauch

isoliert

Froscheier

EDV-

Anlage

ein

Raubfisch

,tätige’

Berge

Anstrichmittel

Beifallsruf

Regelverstoß

dt. Rundfunksender

(Abk.)

Verhältniswort

stehende

Gewässer

ein

japan.

Rätsel

Initialen

Pavarottis

Leichtmetall

(Kurzwort)

Verteidigung

Initialen

von

Kästner

babylonische

Gottheit

Fluß

in

Peru

kleine

Spielkugel

BK-we-sr-12x21-337

Seite II

Kakuro

1

6

7

8

3

4

9

4

7

9

5

6

3

8

1

3

2

9

4

7

6

5

Symbolrätsel

Eieruhr

5

4

3

8

1

9

6

9

7

1

2

4

8

Wabenrätsel

Zahlenkreuzworträtsel

8

4

6

7

2

4

6

1

7

8

5

5

2

6

3

4

1

7

7

1

8

9

6

2

4

1 5 5 1 7 4 3 2 9

2 5 9 3 8 6 6 4 5

4 1 4 5 6 0 9 7 4

W

K

C

R

M

I

M

E

G

L

A

S

R

O

U

A

O

A

L

L

E

T

O

T

I

I

R

R

A

N

I

F

E

N

D

E

L

E

G

I

E

R

T

E

R

A

D

L

A

I

E

N

X

L

H

A

D

C

Z

G

S

P

E

C

I

E

S

T

T

A

L

M

L

R

A

E

E

A

E

K

F

A

L

T

I

G

L

E

S

E

E

T

T

S

G

I

N

E

S

A

E

R

L

E

O

T

L

L

B

U

S

U K N U

L G

U E E T

P A

P P E H

I O

L B E R

U A

K Q N U

A M

R R A A

S G

S U

C

A

D

O

N

I

S

K

A

R

S

T

E

K

E

A

A

O

D

E

R

R

E

S

U

M

E

E

A

N

T

M

D

R

A

N

1= K, 2= T, 3= F, 4= D, 5= L, 6= M, 7= S, 8=

A, 9= G, 10 =C ,1 1= E, 12 =I ,1 3= R, 14 =B ,

15 =O,16=P, 17 =U,18=N

PENNAELER

Seite

III

1. SAENGERIN, 2. OPTION,

3. RUEHMLICH, 4. ERDBEBEN,

5. IMMER, 6. SIRIKIT,

7. SKORBUT,8.TESTIEREN,

9. EIGNUNG, 10. ILTIS,

11.NIGER, 12. EINSEITIG,

13. NEUNTE, 14. JENE,

15. EPIDEMIE

So reisst einen jeden sein Trieb hin

Schüttelrätsel

D

I

D

I

V

E

R

S

E

S

D

O

P

E

H

T

O

O

L

E

A

F

L

A

N

D

E

R

N

Gitterrätsel

G

E

S

C

H

M

E

I

D

I

G

W O

R

E

M

I

S

E

D

Magisches Quadrat

H

E

U

L

E

N

E

M

A

M

A

E

R

R

A

T

A

B

A

N

P

R

A

H

L

E

N

U

R

A

N

U

S

U

R

N

F

O

N

LEITFADEN

L

A

N

D

E

S

R

T

A

M

A

D

E

U

S

E

T

U

E

D

E

T

P

E

R

C

N

A

S

S

E

R

E

R

I

P

S

E

H

E

R

I

N

D

H

E M O

Z

S

P

E

R

U

O

O

I

G

R

U

S

E

L

N

B

I

K

E

S

A

N

R

N

T

E

N

A

G

A

F

K

K

T

H

E

A

T

E

R

G

I

L

E

T

J

A

G

U

A

R

T

R

E

N

N

E

N

E

R

R

I

T

O

Seite

N

B

T

H

T

H

O

H

O

M

E

R

B

I

N

A

D

A

M

O

P

A

S

S

I

O

N

F

L

A

S

H

T

R

A

K

T

M

A

U

S

F

A

L

L

U

R

E

A

N

A

E

S

S

E

F

L

O

A

I

A

P

T

O

H

I

O

S

L

E

D

L

E

T

G

E

L

A

G

E

T

A

T

A

D

E

E

K

R

E

S

S

E

F

Z

B

B

M

I

X

E

N

I

N

E

K

E

G

O

N

U

L

L

A

N

M

W

U

G

R

E

G

I

E

T

N

E

W

S

R

E

B

A

D

E

N

B

A

D

E

N

M

M

A

H

O

N

I

E

B

E

S

E

T

Z

E

N

I

E

G

M

L

E

B

E

N

T

L

L

L

P

A

I

E

L

D

E

S

S

E

N

I

B

A

L

D

S

A

M

E

F

F

I

M

E

I

L

E

H

O

S

C

A

R

E

W

A

L

A

S

K

A

T

I

N

I

A

N

N

A

S

N

I

R

A

A

S

T

I

E

L

T

E

R

N

A

T

O

M

E

H

E

U

G

A

B

E

L

S

S

E

L

L

E

R

I

E

T

E

X

T

M

U

L

D

E

O

R

T

Seite IV -V

S

B

M

W

K

P

T

U

A

E

K

F

Seite VI

P G

R O E M ETOESE

O PEN IFERER A

TEST

G S

ORBET

S I

M S L

C ACR P I ODE

A

B E M S

O N ARKT

E N E G I

RANATE

F A L

ARBI N E

K ET T

A

B

G N U

K

R O D E NIE

KULAR I

R

IE

G

A

B

G

K

A

R

O

S

S

E

K

L

O

A

K

E

E

R

W

E

R

B

H

A

U

E

N

P

A

R

I

A

P

L

N

A

S

D

A

Q

L

D

D

K

R

E

M

P

E

L

L

G

A

L

L

E

N

D

U

L

K

G

E

N

E

R

P

A

L

E

N

G

P

O

L

A

R

E

T

K

E

M

I

E

R

N

H

L

B

E

R

G

G

E

R

E

A

D

M

E

M

E

L

L

B

P

E

T

R

O

J

A

N

E

R

E

D

D

A

S

WO LFSSPINNE

L

T

E

T

A

G

E

R

K

A

R

R

I

E

R

E

G

K

C

O

A

L

E

W

Y

M

U

S

K

A

U

E

H

E

N

S

E

I

H

E

H

H

I

C

F

O

L

T

E

R

N

M

O

H

O

T

A

K

A

A

T

E

A

D

A

G

I

O

M

R

D

U

E

L

O

E

S

S

U

R

N

E

N

Lösungswort:

F

O

N

T

Z

A

E

H

F

E

N

N

R

T

O

S

E

N

T

G

S

P

E

S

E

N

E

L

M

K

I

N

N

E

N

H

O

D

E

O

H

O

U

I

D

O

L

L

E

H

N

E

G

L

O

B

A

L

E

G

A

M

S

B

A

R

T

L

E

N

I

T

U

B

E

E

R

L

H

I

S

K

R ILO E G E

ENNEN P IBLI NG

I

E O TALO K

OREANER

B T E

F O RREGTHEIT

LUNDER LLE

S P E

N I H K L

R O H NDISKUTABEL EIA OBALT L G A O

PPE E E K W

A H

W A R N N

M P E IRR T EEP OETE

R OK E L A

N

EDE T C O ACHHER

U A K E S P H

U TA S M RIS M A C T

M M S EDI N A

U ZUG R M U

G H LLIANZ

RUK D E R M N EFAHR AMLET

G M AE C AHRE O

C U M AEH A

O G E L N T I C T

IR G R U T E N T U

P A S

N

A

K

O

M

E

L

E

T

T

E

D

D

I

D

O

T

E

I

E

K

L

A

T

A

N

T

N

O

A

B

T

R

E

T

E

N

K

A

M

E

N

A

N

I

M

A

V

E

R

L

E

G

E

N

R

L

P

F

E

I

N

D

I

N

O

RATORIU

M

G

L

A

A

U

N

E

E

L

A

H

A

Z

U

R

G

E

K

A

P

E

L

L

E

X

Z

I

E

R

F

I

S

C

H

E

D

O

O

R

S

MITEIGENTUEMER

U

L

A

O

F

L

E

T

T

N

A

O

H

S

P

E

R

R

I

E

I

T

O

R

F

A

A

N

T

I

K

P

U

T

S

K

A

A

B

A

C

E

S

E

L

S

O

H

R

R

Z

E

S

Z

O

W

R

E

Z

A

K

E

M

S

H

U

N

T

O

S

M

O

S

E

N

O

L

E

T

O

D

R

E

I

Seite VII

L

F

T

E

Seite VIII

J

C

Y

L

A

E

L

M

U

E

F

T

O

P I

V

L A

E

B

B

E

M

A

D

R

L

G

W A

O

S

L

O

O

P

I

A

T

E

O

U

R

A

N

U

S

E

N

U

R

S

A

C

R

O

W

T

R

E

N

N

E

N

E

S

N

E

P

A

L

S

P

A

E

T

N

E

B

I

T

N

U

R

T

S

Y

E

A

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

U

S

A

K

R

G

O

R

T

W

I

N

R

L

I

G

D

E

T

A

I

L

G

L

A

L

N

J

D

N

C

S

E

I

F

E

T

A

C

A

B

I

A

N

D

E

R

E

T

S

G

F

A

R

I

M

G

W

S

T

H

E

I

L

A

O

P

H

O

B

O

S

E

G

E

L

L

R

N

A

M

E

E

N

D

O

Z

Y

U

T

A

E

S

L

F

O

P

I

A

T

S

G

P

H

E

R

O

M

O

N

K

A

B

B

A

L

A

F

P

A

U

W

R

D

H

S

I

R

T

R

B

E

W

E

I

S

R

R

E

K

O

D

E

L

R

K

A

A

W

L

A

E

S

C

U

D

O

R

A

N

D

T

E

N

N

I

S

N

W

N

I

V

D

J

A

E

H

A

L

B

M

O

N

D

R

O

S

E

I

L

L

I

T

T

F

U

B

R

I

L

L

E

T

E

H

E

S

E

J

E

N

M

A

P

O

S

T

E

L

S

K

A

L

A

R

S

M

K

S

B

O

L

U

A

S

T

R

O

O

C

P

A

N

E

H

U

G

W

F

D

M

E

N

T

U

K

O

P

I

E

B

E

I

K

O

B

I

W

A

S

E

E

A

A

T

S

H

I

R

T

I

R

X

E

K

T

O

E

E

C

E

N

T

S

N

Z

W

E

I

T

R

A

N

G

I

G

T

G

R

R

A

D

I

P

U

N

I

E

R

T

F

E

T

D

I

T

O

T

E

N

O

R

E

E

A

D

K

B

S

R

C

O

L

A

Z

I

D

I

A

H

I

R

N

K

A

R

O

M

A

S

T

I

N

E

R

T

S

T

A

R

K

W

E

A

K

S

E

S

R

N

T

A

B

B

L

A

S

E

N

N

E

O

P

R

E

N

C

F

A

U

N

A

A

R

I

E

E

C

N

N

S

N

U

A

R

B

E

K

N

L

E

E

A

K

R

O

T

C

A

E

N

N

R

S

C

H

E

W

B

E

I

R

U

T

E

L

E

S

O

L

A

N

A

R

N

I

E

A

J

E

D

F

P

E

E

N

D

E

L

I

R

E

L

A

R

K

U

S

T

A

P

A

S

O

U

E

I

T

E

L

V

I

S

I

O

N

A

E

R

N

O

B

A

C

H

T

E

C

P

H

I

K

U

E

R

E

N

I

L

W

U

N

E

B

G

N

E

C

K

G

E

S

A

E

S

S

N

A

R

B

E

G

I

R

L

T

U

N

N

E

L

N

E

E

F

E

S

E

O

L

U

L

L

R

W

Y

S

I

R

N

E

N

N

E

R

F

E

M

E

Q

G

Y

E


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

S

B

W

N

C

S

R

L

P

Q

V

A

C

H

X

U

T

F

A

G

H

O

W

C

I

H

Q

P

Z

E

K

X

Y

Z

A

E

P

I

M

D

R

E

T

L

O

W

A

R

W

E

O

B

B

H

N

A

L

R

R

D

L

A

C

I

R

P

V

E

J

K

C

E

B

W

M

I

I

D

Y

H

M

O

A

Q

W

S

F

Z

O

P

C

I

N

C

E

J

S

V

H

K

M

H

Q

R

T

S

T

T

M

R

R

S

W

L

E

E

G

I

B

T

A

H

C

T

P

T

S

W

L

P

K

X

I

T

A

T

D

J

J

U

H

N

K

E

ACHTECK –BOCKMIST –DAHLEM –

JUHNKE –OSTWALD –REISER –

SCHRITT –THALBACH –

WOLTER

3

2

4

8

1

9

7

6

5

1

9

6

3

7

5

4

2

8

7

5

8

2

4

6

9

3

1

6

8

7

9

5

1

2

4

3

2

1

5

7

3

4

8

9

6

4

3

9

6

8

2

5

1

7

9

6

3

5

2

7

1

8

4

5

4

2

1

6

8

3

7

9

8

7

1

4

9

3

6

5

2

2

6

3

4

1

9

5

8

7

5

4

7

3

8

6

1

9

2

8

1

9

5

7

2

4

3

6

9

8

5

7

2

1

3

6

4

3

2

6

8

9

4

7

5

1

1

7

4

6

5

3

9

2

8

7

9

1

2

3

8

6

4

5

4

3

8

1

6

5

2

7

9

6

5

2

9

4

7

8

1

3

3

7

9

2

1

5

6

4

8

1

6

4

3

7

8

5

2

9

2

5

8

6

4

9

3

1

7

6

4

5

1

2

7

9

8

3

7

9

2

8

3

4

1

5

6

8

3

1

5

9

6

4

7

2

9

2

6

4

8

1

7

3

5

5

1

3

7

6

2

8

9

4

4

8

7

9

5

3

2

6

1

3

2

1

9

6

1

3

4

7

8

2

3

6

5

2

4

5

7

4

8

3

9

8

7

6

7

1

4

2

8

9

7

4

9

5

2

6

4

1

5

4

3

8

1

2

3

6

9

5

7

1

3

6

7

1

6

3

9

8

7

9

2

4

6

5

7

2

4

7

1

3

7

9

5

1

3

5

9

8

6

4

1

6

2

9

8

7

8

4

6

3

1

9

2

2

8

1

7

5

3

2

4

9

2

6

1

9

3

2

8

1

7

4

6

5

5

6

8

2

3

4

9

7

1

7

1

4

5

6

9

8

2

3

1

9

3

4

5

6

7

8

2

2

4

5

7

9

8

3

1

6

8

7

6

1

2

3

5

9

4

6

8

9

3

4

1

2

5

7

4

2

1

9

7

5

6

3

8

3

5

7

6

8

2

1

4

9

8

2

7

5

6

3

1

9

4

1

5

9

2

4

8

3

7

6

4

6

3

1

9

7

5

2

8

7

4

1

6

8

2

9

5

3

6

9

2

3

1

5

4

8

7

5

3

8

4

7

9

6

1

2

3

8

4

9

2

1

7

6

5

9

7

6

8

5

4

2

3

1

2

1

5

7

3

6

8

4

9

3

1

6

2

4

5

7

8

9

2

5

9

7

8

6

3

4

1

7

4

8

3

1

9

6

5

2

9

3

4

1

6

2

5

7

8

1

6

7

4

5

8

9

2

3

5

8

2

9

3

7

1

6

4

8

7

3

5

9

4

2

1

6

6

2

1

8

7

3

4

9

5

4

9

5

6

2

1

8

3

7

9

3

8

4

5

6

4

7

7

1

4

5

6

9

8

5

6

9

1

2

9

3

4

1

2

5

7

2

9

3

8

7

2

4

9

5

6

3

1

9

1

9

7

5

8

4

1

8

9

5

6

9

8

7

3

8

7

6

1

3

4

9

2

1

1

5

7

3

6

1

6

7

8

9

6

7

4

8

3

5

2

9

6

2

5

5

2

9

3

4

8

7

4

2

1

6

8

4

9

5

8

3

8

1

2

5

9

7

6

4

3

7

9

4

6

3

2

1

8

5

3

5

6

1

4

8

2

9

7

4

3

1

8

7

6

5

2

9

9

8

7

4

2

5

3

6

1

6

2

5

3

1

9

4

7

8

5

7

3

9

6

4

8

1

2

2

6

8

7

5

1

9

3

4

1

4

9

2

8

3

7

5

6

3

5

8

2

4

9

6

7

1

6

2

4

7

1

8

5

9

3

7

1

9

6

5

3

8

4

2

4

7

1

8

9

2

3

5

6

9

8

2

3

6

5

4

1

7

5

6

3

1

7

4

2

8

9

8

4

6

9

3

1

7

2

5

1

3

5

4

2

7

9

6

8

2

9

7

5

8

6

1

3

4

4

7

6

1

5

5

6

8

9

1

6

5

2

5

3

4

7

9

8

1

2

8

1

4

4 5

8

1

1

9

3

6

3

8

4

7

1

9 7

2

8

4

6

9

1

1

3

2

2

1

3

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 16. November 2019


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.46, Ausgabe 16./17. November 2019

LUST AUFSCHÖNES

Bild:BDF

Traumhäuser und

Traumwohnungen 04

Kurz und Gut

Das Klimaschutz-Programm der

Bundesregierung bedeutet nicht

automatisch ein Aus für Ölheizungen

Rechtsexperten

Vermieter sollten die winterliche

Räumpflicht des Mieters im Vertrag

festhalten, rät unser Rechtsanwalt

Im Gespräch mit Petra Kahlfeldt

Die Berliner Architektin wünscht

sich eine Wiedergeburt der

historischen Stadtmitte


Nr.46, Ausgabe 16./17. November 2019

/ 3

KURZ &GUT

Wenn Nachbarn für Betreuung Geld

erhalten, unterliegt es nicht unbedingt

der Einkommenssteuer: Ist im alten

nachbarschaftlichen Verhältnis kein

Erwerbsstreben erkennbar, gilt die Zahlung

als Schenkung.

AZ: (9 K101/18)

DIE GESCHICHTE DER TREPPENHÄUSER

Editorial

Nadine Kirsch

und das Immo-Team

Ich mag es, Menschen zu besuchen. Nicht nur der Freundschaft wegen.

Ich komme in fremde Treppenhäuser und da gibt es in Berlin viel zu

entdecken. Mein eigenes ist von der Sorte: Hier wohnen Menschen, die

nicht aufbegehren, wenn nur alle 20 Jahre gemalert wird. Immerhin

ist es gelb und das strahlt die Fröhlichkeit aus, die in unserem Haus

herrscht. Neulich war ich in einem Haus, da wollte man im Aufgang

leiser sprechen, so tipptopp war alles: Sisalteppich, poliertes Holzgeländer,

handgemalte Bilder an den Wänden. Bei einer Freundin, die

–ganz edel –inKudamm-Nähe in einer Eigentumswohnung wohnt,

läge ein Goldring, wenn man ihn verlöre, noch zwei Tage später auf

dem Absatz. Das Treppenhaus ist der gemeinsame Privatraum der Bewohner.Ganz

das Gegenteil der Wegzueiner Freundin in einem Plattenbau

in Marzahn. Man fühlt sich wie im U-Bahnaufgang, so anonym

die Anmutung. All diese Eindrücke begleiten mich beim Eintritt in die

jeweilige Wohnung. Wie sich Aufgang und Räume verbinden, ist die

nächste interessante Beobachtungsaufgabe.

KLIMASCHUTZPROGRAMM:

KEIN AUS FÜR ÖLHEIZUNGEN

Bild:IWO

Die vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkte zum Klimaschutzprogramm sorgen für neue Bestimmungen,

die vor allem ölbeheizte Gebäude betreffen. Viele Hausbesitzer seien derzeit verunsichert

und wüssten nicht genau, was die Pläne der Bundesregierung für sie bedeuten, heißt es dazu

vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Ein generelles Einbauverbot für neue Ölheizungen

solle es entgegen anderslautenden Berichten aber nicht geben.

Bestehende Ölheizungen können über das Jahr 2026 hinaus betrieben werden, so das IWO. Auch

künftig dürften neue Ölheizungen eingebaut werden. Bis Ende 2025 könnten Hausbesitzer ihre alten

Ölkessel gegen ein neues Öl-Brennwertgerät austauschen. Eine solche Modernisierung lohne sich oft,

da ein effizientes Öl-Brennwertgerät den Heizölbedarf um bis zu 30 Prozent reduziere. Ab 2026 sollen

Ölheizungen nur eingebaut werden dürfen, wenn sie als Hybridheizungen erneuerbare Energien wie

zum Beispiel Solaranlagen mit einbinden. FürHauseigentümer bestehe derzeit kein Handlungsdruck.

Wer aktuell eine Heizungsmodernisierung mit Öl-Brennwerttechnik geplant habe, könne diese wie

vorgesehen umsetzen. Bis Ende des Jahres lasse sich außerdem über die Aktion „Besser flüssig bleiben“

noch kostenlos die maximale staatliche Fördersumme sichern. Dafür müssten die Fördergelder

allerdings beantragt werden, bevor die geplante Heizungsmodernisierung beginnt. Im Internet finden

sich dazu weitere Informationen. www.besser-fluessig-bleiben.de

Impressum

„Niveau“ heißt der Kerzenständer,

der sich auch gut als Adventskranz

machen würde.

Bild:Desiary

ERST EINS, DANN ZWEI ...

ODER AUCH MEHR

Wer sagt denn, dass Adventskränze aus Tannenzweigen

bestehen müssen?Und von wem stammtdie Mär, dass die Zahl

der Kerzen auf vier beschränkt sein soll? Zugegeben, es sind

vier Wochen, die wartend und das Kerzenlicht betrachtend bis

zum Weihnachtsfest verbracht werden. Aber wer statt dem

klassischen Kranz diesen Kerzenleuchtervon Desiary verwendet,

kann sich über mehr Licht und festliches Messing freuen.

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Dr.Michael Maier

Anzeigen:

BVZBMVermarktung GmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.berlin


4

Bilder:Black LabelImmobilien

Traumhaft

wohnen in Berlin

Man wird jawohl mal träumen dürfen?

Ja, gerne! Hier zeigen wir Ihnen das,

was möglich wäre, wenn man so

könnte, wie man wollte. Aber Vorsicht:

Sie könnten sich verlieben!

Viel Platz zum Leben: Dachgeschosswohnung

in Friedrichshain-Kreuzberg, hier das Wohnzimmer.

Berlin hat eine einzigartige Atmosphäre

und einen Lifestyle,

der Menschen von überall her

anzieht. Dazu gehören Studenten genauso

wie internationale Mitarbeiter

von Start-ups und wohlhabende Singles

oder Familien aus der ganzen Welt,

die auch in der deutschen Hauptstadt

gern eine Immobilie besitzen möchten.

Achim Amann, Geschäftsführer von

Black Label Immobilien, beobachtet,

dass die Kundenansprüche generell

erheblich gestiegen sind: „Luxuswohnungen

beginnen ab etwa 750000

Euro beziehungsweise 7000 Euro pro

Quadratmeter. Esgibt sehr viele Immobilien,

die als Luxus beschrieben

werden, aber nur sehr wenige, die es

wirklich sind. Kunden achten aber

sehr genau auf die Qualität der Ausstattung,

das Design und natürlich

wie immer die Lage.“

Exklusiv muss es sein. Dazu gehört

manchmal auch die Innengestaltung

durch einen renommierten Architekten.

Wie die Dachgeschosswohnungen

in Friedrichshain-Kreuzberg, die

Black Label derzeit anbietet, die der

in Südafrika und Berlin lebende Architekt

Swen Burgheim ausgebaut hat.

Die exklusiven Penthouses kombinieren

modernen Komfort mit historischen

Bauelementen, denn sie befinden

sich in einem klassischen Berliner

Altbaujuwel der Jahrhundertwende.

Die weitläufige Raumaufteilung, hohe

Fenster und eine komplett verglaste

Terrasse schaffen ein luxuriöses, kosmopolitisches

Wohngefühl.

Klientel aus aller Welt. Anna Kuznetsova

berät internationale Kunden in

der Firma „First Citiz Berlin“. Das

Immobilienunternehmen wurde in

diesem Jahr von der Zeitschrift „German

Business Awards“ zur besten

englischsprachigen Agentur gekürt.

Das verrät bereits, dass auch deren

Kunden oft aus verschiedenen Kontinenten

kommen: „Wir haben meist

Käufer aus Asien, darunter Singapur


Nr.46, Ausgabe 16./17. November 2019

/ 5

und Hongkong, aber auch aus Großbritannien,

Frankreich oder Russland oder aus den

Ländern des Nahen Ostens, wie zum Beispiel

Dubai”, erzählt Kuznetsova. „Der Berliner

Immobilienmarkt hat sich rasant zu einem

der Top-Märkte in Europa entwickelt. Berlin

lockt seit einigen Jahren internationale Käufer

an, die von einer schnellen Stadtentwicklung

angezogen werden und in der Hauptstadt

auf der Suche nach einem Pied-à-terre

sind. Viele Käufer haben bereits Wohnungen

in anderen Ländern und suchen einen neuen

privaten Wohnsitz in Berlin.“ Ein Pied-à-terre

ist eine Zweitwohnung.

Viele Käufer kommen aus

Asien, vor allem aus

Singapur und Hongkong.

Moderate Preise im Luxusbereich. Und diese

Käufer suchen bei Luxusapartments in Berlin

eben auch häufig nach besonderen Ausstattungsmerkmalen.

Bei einem Penthouse

kann das die private Dachterrasse sein.

Oder bei einer Wohnung der großzügig-geräumige

Loftstil, der scheinbar nie aus der

Mode kommt.

Wilmersdorf-Charlottenburg, Mitte und

Prenzlauer Berg sind die gefragtesten Bezirke,

so Kuznetsova, wobei es für Prenzlauer

Berg steigende Anfragen, aber wenig

Angebote gebe. Dabei seien die Preise in

Berlin auch im Luxussegment nach wie

vor vergleichsweise moderat, vor allem im

europäischen Vergleich.

Vergleich zu London und Paris. Till Brühöfener-McCourt,

Head ofResearch bei Ziegert

Immobilien, weiß, dass der durchschnittliche

Kaufpreis für eine Eigentumswohnung

in Premium-Lage bei rund 11 500 Euro pro

Quadratmeter liegt, und der Quadratmeterpreis

eines Penthouse bei durchschnittlich

13 500 Euro. InLondon oder Paris müssen

Käufer für vergleichbare Objekte etwa 28900

Euro beziehungsweise knapp 19200 Euro pro

Quadratmeter hinlegen. Berlin hat derzeit

aber das stärksteWachstum imeuropäischen

Städtevergleich. Das ist sicher auch der Grund,

warum die Kaufpreise im Luxussegment, wenn

man die ersten Quartale 2018 und 2019 vergleicht,

um knapp über 14 Prozent gestiegen

sind –auch wenn sie immer noch nicht die

Preise in anderen Metropolen erreichen.

Die Preise sind innerhalb

eines Jahres umetwa

14 Prozent gestiegen.

Ziegert hat im Grunewald unter dem Namen

„Les Deux“ zwei herrschaftliche Stadtvillen

errichtet. Die Villen stehen auf einem parkähnlichen

Grundstück mit über 2000 Quadratmetern.

Sie beherbergen Wohnungen mit

Flächen zwischen 80 und 164 Quadratmetern.

Zehn Wohneinheiten sind es, und nur noch

eine davon ist bisher nicht verkauft. Klassische

Baugeschichte mit zeitgenössischem Stil war

bei er Konzeption das Motto, und das ist nicht

nur von außen sichtbar: In altbewährter

...

WIRBAUEN IHREN INDIVIDUELLENWOHN(T)RAUM

WÄHREND DIE SONNE IHREN

SPEICHER AUFLÄDT

DurchdachteGrundrisse undSmart Home Technologie.

Weil es IhrHausist.

roth-massivhaus.de/haeuser

Tel. 030 -54437310


6

Berliner Tradition wurden die Wohnungen mit

kunstvollem Fischgrätparkett aus Eiche und edlen

Flügeltüren ausgestattet.

Nicht nur Grunewald. Laut Andriy Semkiv, Geschäftsführer

von Dahler &Company, gehört

der Grunewald zu den exklusivsten Stadtteilen

in der Hauptstadt, in denen entsprechende

Preise für Premiumimmobilien gezahlt werden.

Ähnlich wie in den anderen Top-Städten

ist laut Semkiv das vorhandene Angebot am

Markt kleiner als die hohe Nachfrage nach exklusiven

Immobilien. Generell aber seien den

Interessenten bei Immobilien mit einem Kaufpreis

ab einer Million Euro Faktoren wie Ausstattung,

Lage und Services besonders wichtig.

Und in Berlin seien einige Lagen heißbegehrt:

„Bei unseren Kunden werden auch Teilmärkte

wie Charlottenburg-Wilmersdorf oder Mitte

immer beliebter. Dort wurde im letzten Jahr

im Übrigen auch der Spitzenquadratmeterpreis

erzielt“, erzählt Semkiv und fügt hinzu: „Ich

glaube, das hohe Interesse an Luxusimmobilien

wird anhalten und eine Sättigung des Marktes

ist noch lange nicht in Sicht.“

Mediterraner Stil, preußische

Kassettendecke –und

eine goldene Badewanne.

Preußens Gloria. Nur wenige Fußminuten entfernt

vom Naturkundemuseum, in der exklusiven,

geschlossenen Wohnanlage „Hofgarten

zur Mitte“, liegt eine luxuriös ausgestattete

Vierzimmer-Maisonettewohnung, die sich

über zwei Etagen erstreckt. Die gesamte Anlage

wurde im mediterranen Stil der Toskana

gestaltet und ist deutschlandweit einzigartig.

Die meiste Zeit ist ein Concierge vor Ort. Innen

wölbt sich eine Kassettendecke im preußischen

Stil über das Wohnareal. Eine maßgefertigte

Glastreppe aus Italien verbindet die

beiden Geschosse. Im ersten Obergeschoss

liegen drei Schlafzimmer.Das Hauptschlafzimmer

verfügt über ein anliegendes Bad,tatsächlich

mit freistehender goldener Badewanne.

Riesig viel Platz. Ebenfalls über drei Schlafzimmer

und dazu ein separates Ankleidezimmer

verfügt eine 200 Quadratmeter-Wohnung im

Vorderhaus eines repräsentativen Altbaus am

Ludwigkirchplatz in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Das Haus wurde 1908 erbaut und

mit viel Rücksicht auf seine Historie saniert.

Das Interior ist eine Kombination aus Altberliner

Charme und moderner Technik. Die

Decke wird dem Besitzer hier definitiv nie

auf den Kopf fallen: Sie ist 3,70 Meter hoch.

Neue Kunden aus Berlin. Hat es denn Veränderungen

im Segment der Luxusimmobilien

in Berlin gegeben, Herr Semkiv? Ja, sagt er:

„Die steigenden Preise und das mangelnde

Angebot in Berlin führen dazu, dass beispielsweise

in Stadtteilen wie Tempelhof oder

Schöneberg, bei entsprechender Ausstattung

und architektonischen Highlights, Objekte

auf dem Markt kommen und erworben werden.

Grundsätzlich stellen wir fest, dass die

Nachfrage nach Luxusimmobilien weiterhin

hoch ist.“ Dabei seien bei Dahler &Company

die meisten Käufer, also fast 80 Prozent,

deutschsprachige Kunden – überwiegend

Berliner, die sich räumlich verbessern oder

in ihre Heimatstadt zurückkehren wollen.

Ausländische Käufer gebe es auch hier, und

die suchten oft einen zweiten oder dritten

Wohnsitz. Semkiv begegnen hin und wieder

auch besondere Wünsche der Kunden, die

nicht immer zu erfüllen sind: „Ich kann mich

Bilder:Dahler &Company

Wohnfläche pro

Einwohner in Berlin

im Jahr 2017,unterteilt

nach Bezirken

(in Quadratmetern)

Steglitz-Zehlendorf

Charlottenburg-Wilmersdorf

Pankow

Tempelhof-Schöneberg

Treptow-Köpenick

Reinickendorf

Friedrichshain-Kreuzberg

Marzahn-Hellersdorf

Spandau

Lichtenberg

Mitte

Neukölln

43,8

42,8

39,1

39

38,8

38,5

36,8

36,6

36,4

35,2

35

34,6

©Statista 2019

ExkusiveWohngegend:

der Hofgarten zur Mitte

HochwertigeAusstattung

istInteressenten wichtig.


Nr.46, Ausgabe 16./17. November 2019

/ 7

an einen Fall erinnern, in dem ein Kunde sich

einen persönlichen Concierge gewünscht hat,

und zwar für kleinere Erledigungen wie den

täglichen Einkauf oder das Hochtragen und

Plüsch-Chic,50Meter

vomKu‘damm entfernt.

Bild: First Citiz

Den persönlichen Concierge

gibt es auf demdeutschen

Markt noch sehr selten.

Ausräumen des Gepäcks.“ Im Luxussegment

würden natürlich durchaus Concierge-Services

angeboten. „Aber diese können selten personalisiert

nur für einen Bewohner tätig sein. Soweit

ist der deutsche Markt aktuell noch nicht.”

Individualität ist gefragt. Auch Achim Amman

von Black Label Immobilien erfährt immer

wieder, dass die Ansprüche besonders von internationalen

Kunden sehr hoch sind. Seiner

Meinung nach müssten hier viele Berliner Bauträger

nachbessern: „Der Markt im Luxussegment

ist stark umkämpft, die Vermarktung

dauert in der Regel länger und das Überangebot

von beispielsweise vielen Penthäusern wird

die Preise in dem Segment fallen lassen.“ Eine

DIE WERTSTEIGERNDE KAPITALANLAGE!

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie Ihr Geld noch kurzfristig anlegen können?

Die HELMA Ferienimmobilien GmbH hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung. Profitieren Sie

von den historisch niedrigen Darlehenszinsen und investieren Sie in eine renditestarke Ferienimmobilie.

Provisionsfrei

vom Bauträger

Kontakt: OstseeResort Olpenitz:

Besichtigung täglich von11–16 Uhr&jederzeitnach Absprache

Wo:Hafenstraße 1in24276 Kappeln

Herr Murat Yesil, Telefon 0172 /538 62 63

Kontakt: NordseeResort Büsum:

Besichtigung Fr.–So.von 11 –16Uhr &jederzeit nach Absprache

Wo:Dithmarscher Straße 50 in 25761 Büsum

Herr Lutz Lachmann, Telefon 0176 /78386178

Kontakt: Hafendorf Zerpenschleuse:

Besichtigung Fr.–So.von 11 –16Uhr &jederzeit nach Absprache

Wo:Eberswalder Wegin16348 Zerpenschleuse

Herr Alexander Augustowsky, Tel. 0175 /225 64 24

Das OstseeResort Olpenitz entsteht in einer der schönsten

Urlaubsregionen Deutschlands: im Nordosten Schleswig-

Holsteins,direkt zwischen Schlei-Mündung und Ostsee. Auf

dem mehr als 150 Hektar großen Areal entsteht ein neues

und einzigartiges Ferienresort der Extraklasse. Das Herz

des OstseeResorts Olpenitz wird ein exklusiver Yachthafen

sein. Im OstseeResort Olpenitz ist für jeden Geschmack etwas

dabei: Ob Ferienwohnungen, Ferienapartments oder

Ferienhäuser, obSelbstnutzer oder Kapitalanleger. Entdecken

Sie die vielfältigen Möglichkeiten und sichern Sie sich

Ihren Platz am Meer und genießen Sie das Leben.

Im NordseeResort Büsum entstehen 113 Ferienwohneinheiten

ingehobener und moderner Ausstattung. Ob Ferienhaus

oder Ferienwohnung –wir haben die perfekte Immobilie

für Ihre Kapitalanlage geschaffen. Der Ort Büsum ist

eine Gemeinde in Schleswig-Holstein.Der Hafenort liegt an

der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung inder Dithmarscher

Marsch, ca. 100 km nordwestlich von Hamburg.

Der Deich, die „Watt’n Insel“ und die Familienlagune machen

Büsum zueinem perfekten Urlaubsziel für Jung und

Alt und lassen keine Wünsche offen! Jetzt reservieren und

ab Ostern 2020 bereits vermieten.

Im Hafendorf Zerpenschleuse, zwischen Berlin und dem

Werbellinsee, also direkt vorden TorenBerlins, am UNESCO-

Biosphärenreservat gelegen, entstehen 200 exklusive Ferienhäuser

inskandinavischer Architektur sowie ein Hafen

mit 113 Bootsliegeplätzen. Das Wassergrundstück liegt direkt

am Oder-Havel-Kanal. Eine Abwechslung zum Wassersport

bietet der Golfplatz Prenden, welcher nur 15 Autominuten

von ihrem zukünftigen Ferienhaus entfernt ist. Das

gesamteGrundstück wird real aufgeteilt undschlüsselfertig

an Sie übergeben. Schon immer vom eigenen Ferienhaus

direkt am See geträumt? Jetzt zum Greifen nahe!

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin:

HELMA Ferienimmobilien GmbH

Tel. 030 /887 208 98 oder 08 00 /724 33 18 (24 hkostenfreie Hotline)

E-Mail: info@helma-ferienimmobilien.de ·www.helma-ferienimmobilien.de

HELMA Ferienimmobilien sind echte CO 2

-Speicher!

Gesundes ökologisches Bauen und Wohnen, die Verwendung von

gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen ist einer der zentralen Werte

des umweltfreundlichen und CO2-neutralen Bauens.

Die beste Grundlage für bleibende Werte und Qualitätder Zukunft.

Dafür steht HELMA Ferienimmobilien mit ihrem guten Namen.


8

Ausnahme bildeten aber Bauträger,die individuell

auf die Kundenwünsche eingehen könnten,

und die es sich leisten könnten, lange zu warten.

„Es ist einfacher,eine Immobilie im Wert ab 1,5

Millionen Euro zu verkaufen als eine Immobilie

zwischen 750 000 und 1,2 Millionen Euro.“

Objekte mit Vergangenheit. Immer wieder sind

Lofts begehrt, die Geschichte haben. Wie zum

Beispiel der 135 Jahre alte Wasserturm in Berlin-Westend.

Einst war er ein reiner Zweckbau,

nun ist er ein Industriedenkmal, das luxuriöse

Lofts mit exklusiver Ausstattung beherbergt.

Die Räume haben auch eine gewerbliche Nutzungsmöglichkeit,

und so kann dort auch jemand

einziehen, der sich alles zugleich wünscht:

Ein Wasserturm im Westend

beherbergt heute eine

Wohnung mit Tonstudio.

Wohnraum, kreativen Arbeitsraum, repräsentativen

Treffpunkt und Studio. Tatsächlich ist in das

Loft unter dem weiten Kuppeldach ein professionelles

Tonstudio integriert, das für optimale

Akustikverhältnisse sorgt –nur die elektronische

Ausstattung muss noch mitgebracht werden. Die

Fläche des Penthouse misst knapp 200 Quadratmeter,die

Einrichtung mutet avantgardistisch an.

Zwei separate Räume können als private Büros

oder Schlafzimmer genutzt werden.

SichererHafen fürsinvestierte Kapital.Laut Brühöfener-McCourt

von Ziegert Immobilien macht

unter anderem die außergewöhnliche Lebensqualität

Berlin zu einem Magneten für Menschen

aus aller Welt: „Die Hauptstadt steht wie kaum

eine andere europäische Metropole für Kunst,

Kultur, Bildung und Mode. Und angesichts der

positiven wirtschaftlichen Entwicklung der letzten

Jahre sowie der gesellschaftlichen und politischen

Stabilität Deutschlands gilt Berlin für viele

Anleger auch weiterhin als ‚sicherer Hafen‘ mit

einem verlässlichen Entwicklungspotenzial.“

Weltstadt mit Schnauze. Es gibt eben keine andere

Stadt in Deutschland, die soviele Gegensätze in

sich vereint und derart viele verschiedeneGesichter

hat. Das ist eine Qualität, die weltweit nur

internationale Metropolen zu bieten haben. In

der deutschen Hauptstadt kommt noch etwas

Charakteristisches hinzu, und das ist der herrlich

trockene, ehrliche Charme und Mutterwitz der

Ur-Berliner, der sich hoffentlich und trotz all der

Veränderungen auch in den nächsten Generationen

erhalten wird.

Möglich machen. Und eben diese gewitzten Berliner

wissen auch sehr gut, dass esnicht immer

der allergrößte Luxus sein muss. Viele Anbieter

offerieren hochwertige Stadtvillen schon zu Mittelklasse-Preisen.

Inzwsichen haben sich nicht

nur Massivhaus-Bauunternehmen, sondern auch

Fertigbaufirmen in diesem Bereich profiliert.

Dana Nela Heidner

Wohnen amBER

Bild: Bonava

Schönefeld hat eine lange Tradition als

Flugverkehrs-Standort. Schon 1934 siedelte

sich hier die Firma Ambi-Budd an, um

gemeinsam mit den Henschel-Flugzeugwerken

den Großserien-Flugzeugbau zu beginnen.

In den 30-er Jahren des vergangenen

Jahrhunderts entstanden die ersten Start- und

Landebahnen. Bis 1945 wurden in Schönefeld

rund 10000 Flugzeuge für den Zweiten

Weltkrieg gebaut, das Angerdorf wandelte

sich zu einer Stadtrandsiedlung. Nach dem

Krieg befahlen die Sowjets den Ausbau eines

Flughafens in Schönefeld.

Heute starten am „SXF“ fast so viele Menschen

wie in Köln-Bonn. Optimistischen Prognosen

zufolge sollen bis 2035 rund um den BER bis

zu 65000 Arbeitsplätze entstehen. All diese

Menschen müssen arbeiten und vor allem

wohnen können, und so erstaunt es nicht,

dass die Bau-Aktivitäten in Schönefeld und

Nachbarschaft rapide zugenommen haben. Wir

stellen einige besondere Projekte vor,die in

Planung sind oder bereits gebaut werden.

Lesen Sie mehr neue Quartiererund um den BER.

Hier am kommenden Sonnabend!

Blick ins Innere einer Wohnung

von „Les Deux“: Große Fenster

lassen Licht herein, der Boden

hat Fischgrätparkett.

Bilder:ZiegertImmobilien

„Lex Deux“: Hochherrschaftlich wohnen lässt

es sich im Grunewald auf einem parkähnlichen

Grundstück mit über 2000 Quadratmetern.


Nr.46, Ausgabe 16./17. November 2019

/ 9

Luxus in Zahlen

Traumurlaub

14,18 Milliarden Luxusgüter

In Europa lebten im Jahr 2018 rund

4,8Millionen Millionäre. 2019 werden

in Deutschland rund 14,18 Milliarden

Euro mit Luxusgütern umgesetzt.

6,33 Milliarden

Körperpflegemittel

und Parfums

975Millionen

Damenparfüms

515 Millionen

Herrenparfüms

Quelle: Statista

Bild: HELMA

Wenn es um Traumhäuser geht, denken

viele an ihren Traumurlaub. Warum immer

eine neue Bleibe suchen, wenn man sich

beispielsweise in der Nähe des Meers am

wohlsten fühlt? Die Ostsee liegt im Urlaubs-

Einzugsgebiet der Hauptstadt; viele Städter

nutzen auch Wochenenden, um dem Trubel

zu entkommen. Im malerischen Nordosten

Schleswig-Holsteins, eingebettet zwischen

Ostsee und Schleimündung, befindet sich

in der Nähe von Kappeln das OstseeResort

Olpenitz, ein Resort auf dem mehr als 150

Hektar großen Areal eines ehemaligen

Marinestützpunktes. Ostseenähe wird genau

genommen: Einige Ferienhäuser sind direkt

auf das Wasser gebaut. Im Resort befindet

sich eine Marina mit Restaurants, Cafés, Shops

und Freizeitangebot. In der nahen Hafenstadt

Kappeln, einem staatlich anerkannten

Erholungsort mit rund 10000 Einwohnern,

gibt es touristische Angebote für Segler und

Badeurlauber.Ganzjährige Vermietung ist

möglich, sagt Erbauer Helma Immobilien. (bäu)

Familientraum

Bild: BDF

Der wahre Luxus, das ist für viele ein Häuschen im Grünen. Gerade

wenn es in der Stadt laut und eng wird, lockt der Traum von einer

Umgebung, in der man sich noch ausbreiten kann: auf der Terrasse, im

Garten, im umliegenden Waldstück. Und so bieten viele Unternehmen

in Berlin und Umgebung den Bau von Einfamilienhäusern der Mittelund

Oberklasse an –obinMassiv- oder in Fertigbauweise.

Die Bau-GmbH Roth beispielsweise baut nach Kundenwunsch die

repräsentative Stadtvilla „Modena“. Das Haus hat kassische Attribute

wie einen kubischen Baukörper,zwei Vollgeschosse ohne Dachschrägen

und ein Walmdach. Besonders große Fensterflächen, dezent

hervortretende Erker und und dezente Farbkombination bilden das

elegante Ganze. 158 Quadratmeter Wohnraum misst „Modena“ im

Standard. Der Grundriss eignet sich speziell für Familien. Darin finden

sich neben kuschligen Ruhezonen im Obergeschoss auch großzügige

Flächen für das familiäre Leben im Erdgeschoss. Bauwillige genießen

Freiheit bei der Raumaufteilung. Solche Anpassungen und auch

die Planungsleistungen bei Hausvergrößerungen sind während der

Planungsphase kostenfrei.

Wersich inspirieren lassen will, bevor er sich für ein Hausmodell

entscheidet, kann das in der Musterhausausstellung Berlin-

Brandenburg in Werder an der Havel tun. Das Team von Unger Park

zeigt dort verschiedene Modelle wie beispielsweise Stadtvillen,

Bauhaus-Häuser,Bungalows und Passivhäuser und berät gerne. (bäu)


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 16. November 2019 / 10

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Auch wenn der Vermieter nicht amselben Ort wohnt wie der Mieter, kann er

dafür sorgen, dass der Mieter die Räumpflicht übernimmt, sagt der Anwalt

Bild:GettyImages/romrodinka

§

Ich besitze in Berlin ein Mietobjekt,

wohne aber in Köln. Wie

kann ich meiner Kontrollpflicht bei der

winterlichen Räumung von Gehwegen

nachkommen? Wie ist die Rechtslage,

wenn der Mieter morgens vor 6Uhr das

Haus verlässt und es tagsüber schneit?

Die entscheidende Frage ist, ob Sie die

Verkehrssicherungspflicht (hier in Gestalt

der Streupflicht) im Mietvertrag wirksam

auf den Mieter delegiert haben. Wenn im

Mietvertrag der Mieter zur Wahrnehmung

der Streupflicht verpflichtet ist, reduziert

sich Ihre Verkehrssicherungspflicht nach

der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

als Eigentümer auf eine bloße Überwachungs-

und Dokumentationspflicht.

Das heißt, Sie müssten dann beim Mieter

nachfragen, ob dieser seine Streupflicht

tatsächlich wahrnimmt und Ihre Rückfragen

auch dokumentieren. Ist dagegen die

Überwälzung der Verkehrssicherungspflicht

in Form der Streupflicht nicht oder nicht

wirksam beim Abschluss des Mietvertrags

erfolgt, trifft Sie als Eigentümer auch weiterhin

diese Pflicht, die Sie dann auf einen

entsprechenden Dienstleister (Werkunternehmer)

übertragen können.

§

Unser Mieter zahlte immer verspätet.

Nun hat er gekündigt,

mit dem Hinweis, die letzten drei Monatsmieten

solle ich mit der Kaution

verrechnen. Das ist natürlich nicht

rechtens. Angeblich hat er sich mit dem

Mieterschutzbund beraten. Aber er mus

sich ja auch noch an der Betriebskostenabrechnung

beteiligen. Kann ich einen

Mahnbescheid erlassen?

Wenn der Mieter gekündigt hat, aber noch

nicht ausgezogen ist, wissen Sie wahrscheinlich

noch gar nicht, in welchem Zustand sich

die Wohnung bei Rückgabe befinden wird.

Die Kaution hat den Zweck, etwaige Schäden

zu kompensieren, die nach dem Auszug des

Mieters festgestellt werden, nicht aber laufende

Mietschulden zu decken. Darüber hinaus

weisen Sie zu Recht auf die ausstehende

Betriebskostenabrechnung hin. Der Hinweis

des Mieters auf den Mieterschutzbund dürfte

nur eine Schutzbehauptung sein. Sie

selber können keinen Mahnbescheid erlassen,

sondern müssten beim Mahngericht

(Amtsgericht) einen Antrag auf Erlass eines

Mahnbescheids gemäß §§ 688 ff. ZPO stellen.

Mietrückstände unterliegen der Verjährung.

Nur die Erhebung einer Klage oder die Beantragung

eines gerichtlichen Mahnbescheids

hemmt den Verjährungsablauf.

Stephan J. Bultmann ist Fachanwalt

für Bank- und Kapitalmarktrecht

www.bps-recht.de

Haben Sie Fragen zum Miet- oder Wohneigentumsrecht? Senden Sie uns eine E-Mail an: immobilien@mdscreative.berlin

OHV

PANKOW

In Pankow lag der Kaufpreis für Eigentumswohnungen

im mittleren Marktsegment zwischen

2788 und 6439 Euro proQuadratmeter.

OPR

HVL

Reinickendorf (Rd)

Pankow (Pk)

Weißensee

(Ws)

Hohenschönhausen

(Hs)

BAR

In ganz Berlin lag der Kaufpreis für

Eigentumswohnungenimmittleren

Marktsegment durchschnittlich

zwischen 2524 und 6786 Euro

proQuadratmeter.

Spandau

(Sp)

Wilmersdorf

(Wd)

Charlottenburg

(Cb)

Wedding

(We)

Tiergarten

(Tg)

Schöneberg

(Sb)

Prenzlauer

Berg (PB)

Mitte

(Mi)

Kreuzberg

(Kb)

Friedrichshain

(Fh)

Lichtenberg

(Lb)

Marzahn

(Mz)

Hellersdorf

(Hd)

MOL

Zehlendorf

(Zd)

Steglitz

(St)

Tempelhof

(Th)

58595b

Neukölln

(Nk)

Treptow

(Tr)

P

Köpenick

(Kö)

LOS

PM

TF

Quelle: Zahlen aus 2018,CBRE auf Datenbasisempirica-systeme

LDS


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 16. November 2019 / 11

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ABKÜRZUNGEN

IMMOBILIENMARKT

AB ............ Altbau

Ausst. ..... Ausstattung

Baugst. .. Baugrundstück

Bd. ...........Bad/Bäder

BEZ ..........Bezirk

BK ............ Betriebskosten

Bj..............Baujahr

Blk. ......... Balkon

bw ........... Brutto-Warmmiete

DG ........... Dachgeschoss

DHH ........Doppelhaushälfte

EBK..........Einbauküche

EFH.......... Einfamilienhaus

ETW.........Eigentumswohnung

F................Fahrstuhl

GA............ Genossenschaftsanteile

GFZ..........Geschossflächenzahl

GEH ......... Gasetagenheizung

GRZ ......... Grundflächenzahl

Gst........... Grundstück

Hb............Heutbesichtigung

Hk............ Heizkosten

k ............... Kaltmiete

Kfz...........Autostellplatz

Kt. ............ Kaution

MFH ........ Mehrfamilienhaus

MMK....... Monatsmiete(n),Kaution

NB ............ Neubau

nk .............Netto-Kaltmiete

NK............ Nebenkosten

OG ........... Obergeschoss

Pk. ........... Parkettboden

RH............ Reihenhaus

ren. .........renoviert

REG..........Region

TG ............ Tiefgaragenstellplatz

VB ............ Verhandlungsbasis

VS ............ Verhandlungssache

w ..............Warmmiete

WB........... Wannenbad

WBS ........ Wohnberechtigungsschein

WEH........ Wohneinheiten

Whg. .......Wohnung

ZH............ Zentralheizung

LEGENDE

Haus

Dachgeschoss

Mietangebote

Marzahn/hellersdorf

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Wir vermieten

1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

inBerlin-Marzahn und

Hohenschönhausen, abca.

400,00 €Bruttowarmmiete. Gepflegte

Anlagen in grüner, ruhiger,

dennoch zentraler Umgebung.

Einkaufen, Ärzte, Kitas,

Schulen, öffentl. Verkehrsmittel

etc. inunmittelbarer Nähe. Wir

freuen uns auf ein persönliches

Beratungsgesprächmit Ihnen.Informationen

unter:

www.fortuna-eg.de und

Tel.: 030-93 6430. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

Pankow

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 71,81 860,65 inkl. sofort

Weihnachten imneuen Zuhause.

Karow, Forkenzeile 8,1.OG,

helles Wohnzimmer mit Zugang

zum Balkon, gut geschnittenes

Schlaf- und Kinderzimmer, separate

Küche mit EBK, gefliestes

Wannenbad mit Fenster, Flur mit

Abstellnische, V: 113kWh/(m²•a),

Baujahr 1998, Fernwärme, Supermärkte

fußläufig zu erreichen,

schön begrünte Außenanlagen

sowie vielseitige Freizeit-, Sportund

Kulturangebote, gute Verkehrsanbindung

zur City (S-Bahn

u. Busse), WBS mit besonderem

Wohnbedarf erforderlich, Vermietungsbüro:

Achillesstraße 55,

allod HV, www.allod.de,

Tel.: 884593-850

3 75,51 886,72 inkl. sofort

berlin Mitte

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 85,9 1.697,- inkl. sofort

Quartier Mittenmang: Die

erste Adresse für Wohnkomfort

in Berlin-Mitte. 3-Zi.-Whg.

im 6. OG. Großzügiger Wohn-/

Koch-/Essbereich, Wannenbad

m. sep. Dusche, Gäste-WC, Balkon,

Design-Fußbodenbelag, Videogegensprechanlage,

Keller,

Aufzug, Fahrradstellplätze, TG

optional. B: 47,7 kWh/(m²a), Kl.

A, Fern- und Nahwärme/KWK,

EnEV14,Baujahr 2019.Infobüro:

Lehrter Straße 23. Mi. 15–18 Uhr

u. Sa./So. 13 –17Uhr.

www.mittenmang-mieten.de

Tel.: +49 (30) 884593-883

Glänzende

Perspektive

steglitz/zehlendorf

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Ihre Hilfe kommt an –

bei den Menschen in Osteuropa!

Spendenkonto 94

LIGA Bank eG

BLZ 750 903 00

www.renovabis.de

Karriereinder

Hauptstadtregion

www.berliner-jobmarkt.de

brandenburg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 65,5 216,50 zzgl. sofort

Doberlug-Kirchhain, nahe Ortskern

u. doch ruhig, WBS 70, zzgl. 173,50 €

BK/NK, Blk., nur 3,30 €/m² K-Miete,

frisch renov., Laminat, EAW: B, 97

kWh/m * a, Nachtstrom, Bj. 1981,

Kaut. 433,- €,auch 4-5-Zi.-WE imAngebot,

0163 8269766

Zi. möbl. Nähe S-Bhf. Fredersdorf

(S 5) an ruhigen NR, 300 €kalt,

t 0157 540 66 870 ab 18.00 Uhr

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design


*

)

Mietgesuche

Wohnungen

Paar sucht AB-Wohnung in

Schöneberg, Wilmersd., Moabit,

Kreuzberg bis 950 €kalt, Sinemi92@web.de

t 01774696070

WE CARE ...

denn jeder

kann helfen!

Werden Sie mit uns aktiv:

www.care.de/mitarbeit.html

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle, Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ...........Fernwärme ausHeizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

3-Zimmer-Wohnung in naturnaher

Umgebung. Karow, Am

Hohen Feld 127, 2. OG, Wohnzimmer

mit Zugang zur Loggia,

Kinder- und Schlafzimmer quadratisch

geschnitten, Wohnküche mit

EBK, gefliestes Wannenbad, Flur

mit Abstellkammer, V: 122 kWh/

(m²•a), Baujahr 1997, Fernwärme,

Supermärkte fußläufig erreichbar,

großzügig begrünte Außenanlagen

sowie vielseitige Freizeit-,

Sport- und Kulturangebote, gute

Verkehrsanbindung zur City (S-

Bahn u. Busse), WBS mit besonderem

Wohnbedarf erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstr. 55,

allod HV, www.allod.de

Tel.: 884593-850

Michael Groppel

030 2327-6594

Nutzen Sie diese Titelthemen für Ihre Werbung!

23.11.2019: Sonderthema: Neue Quartiere rund um den Flughafen BER

30.11.2019: Kleine Räume, große Wirkung

07.12.2019: Sonderthema: Immobilienprojekte 2020

14.12.2019: Ein Reich für die Kleinen

Noch nichts Passendes dabei?

Fordern Sie unseren Themenplan an!

JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Marcus Jürgens

030 2327-5518

Kontakt für Kleinanzeigen

030 2327-50

E-Mail

berlin.immobilien@dumont.de


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 16. November 2019 / 12

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Wirkönnen Lichtenberg,Karlshorst,Schöneweide,Treptow und Köpenick

Wir vermitteln zu optimalen Höchstpreisen!

x Wir haben mehr als 25 Jahre Markterfahrung

x Wir beraten und bewerten ganz persönlich

Tel. 030 61 28 44 64

Lichtenberg, Treskowallee96

Dipl.-Ing. Andreas Eberhardt

Eberhardt-immobilien.de

Treptow-Köpenick,Wilhelminenhofstr.23

kaufangebote

immobilienangebote

lichtenberg

Alt Hohenschönhausen, Papendickstraße

6.Auktion!!! Im Auftrag

desEigentümers versteigern

wir am 12. Dezember 2019 ab

11.00 Uhr imabba Berlin Hotel,

Lietzenburger Str. 89, Berlin u.a.:

Vermietete DHH. Bj. ca. 1932.

Grdgr. ca.676 m².Wfl.ca. 93 m².3

Zi., Küche, Diele, Bad, Keller, ausgeb.

DG. 2006/08 teilw. modernisiert.

Gastherme. Instandsetzungs-

und Modernisierungsbedarf.B,413

kWh/(m²a),Erdgas,

BJ 1932,H.Jahresmiete (netto)ca.

€ 5.760,–. Mindestgebot (Auktionslimit)

€295.000,– (zzgl. Auktionscourtage

auf den Zuschlagspreis).

Deutsche Grundstücksauktionen

AG Tel: 030-8846880

www.dga-ag.de“

berlin mitte

Zi m² PREIS IN EUR

3 89,06 619.800,-

Quartier Mittenmang: Wohneigentum

mit hohem Wohlfühlfaktor.

3-Zi.-Whg. im 2.

OG. Offener Wohn-/Koch-/Essbereich,

Fensterbad m. Wanne

u. sep. Dusche, Gäste-Bad, HWR,

Balkon, Parkett mit Fußbodenhzg.,

Videogegensprechanlage,

Aufzug, Fahrradstellplätze, TG

optional. Ausgestattet in der

Designlinie Style. Prov.-fr.! B:

64 kWh/(m²a), Kl. B, KWK/BHK,

EnEV 2016, Bj 2019. Infobüro:

Lehrter Str. 23. Termine n.V.sowie

Fr. –So. von 13 –17Uhr.

www.mittenmang-wohnen.de

Tel.: +49 (30) 880 94-445

pankow

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin undim

Umland t 6779980

Kinder haben Rechte.

Überall.

www.tdh.de/kinderrechte

treptow/köpenick

Späthsfelde,

direkt an der

Königsheide,

großzügiges EFH, Baujahr 1972,

kernsaniert, 5 Zimmer mit Parkett

(WZ 32m²), EBK und Esszimmer

(25 m²), 2Bäder, Wanne u.

Dusche. Loggia, Vollkeller, Sonnenterrasse,

Garage u.Tiefgarage,

exklusives Gästehaus, ca. 45

m² mit EBK u. Bad auf 560 m²

sehr gepflegtem Grundbeseitz,

Energieausweis wird nachgeliefert,

Kaufpreis 545.000 € zzgl.

Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa -Ruf 10 -14h t67799 80

Berlin-

Schmöckwitz,

nahe S-Bhf. in

reizvoller Lage, Doppelhaushälfte,

Bj. 1922, massiv, Vollkeller, 3

Zimmer, Küche, Duschbad, ca.

100 m² Wohn-/Nutzfläche, teilmod.

Dach, Fassade, Heizung,

auf 600 m² Grundstück, Bedarfsausweis

421,3 kWh/(m²•a), Kl. H,

Gas, Bj. 1922, KP 208.000 €zzgl.

Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa -Ruf 10-14h t6779980

brandenburg

Zi m² PREIS IN EUR

BAR 163 700.000,-

Süden in Wandlitz, EFH, Bj.

2008, Fußbodenheizung, Gas, 4

Zi., Grd. 1.281 m², Bezug ab 1.

Januar 2020, Bedarfsausweis,

87,42 kWh/(m²∙a), Kamin, Solaranlage,

Einbauküche, Sauna,

elektr.Rollläden, Vollholztüren,

span. Cottafliesen im Wohnbereich.

Mitten in Wandlitz, äußerst