Stachel Heizeinsätze

StachelOfenbau

www.

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

.com

Wir fertigen passend nach Wunsch

www.Stachel-Kachelofeneinsatz-Einbauanleitung.de

Stachel-HeizEinsatz®

für Kachelöfen

SHE 40 + SHE 50

für Stückholz

NEU

Ideales Austauschgerät, da Anpassung

der Frontblende ohne Aufpreis

Noch mehr Heizleistung

durch seitlich eingeschobene

Specksteinplatten

für optimale Wärmespeicherung

Türanschlag

rechts oder links

wählbar

Specksteinplatte

1

SHE 50

Specksteinplatte

2

Energieeffizienzklasse A+ 1)

Wir garantieren die Abnahme durch Ihren

zuständigen Bezirks-Schornsteinfeger-Meister

59

1)

Energieeffizienzklassen-Spektrum A++ bis G


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Stachel-HeizEinsatz®

SHE Kaminfeuer

Ideales Austauschgerät

für Kachelöfen.

Anpassung der Frontblende ohne

Aufpreis. Geprüft mit Stachel-Turbo-

Heizer® (Nachheizregister) und

keramischen Zügen.

Heizleistung: 10 kW

Holzstücke bis 40 cm

NEU seit 2019

Energieeffizienzklasse A+ 1)

Höhe: 82 cm

Breite: 53 cm

Tiefe: 49 cm

nachher

60

vorher

Stufe

2

BImSchV

geprüft

Brennraum aus

massivem Guss

1)

Energieeffizienzklassen-Spektrum A++ bis G


Stachel-HeizEinsatz®

SHE 30 Typ Ofen

www. .com www. .com

SparEnergie

SparEnergie

Ideales Austauschgerät für variable

Kachelöfen und Kachelkamine usw.,

z.B. Weso, Koppe, Oranier,

Villeroy & Boch (z.B. Alt Luxemburg)

etc.

NEU seit 2019

Energieeffizienzklasse A+ 1)

nachher

1)

Energieeffizienzklassen-Spektrum A++ bis G

Stufe

2

BImSchV

geprüft

Heizleistung: 7 kW

Beide Zulassungen:

EN 13229 + EN 13240 (Kaminöfen)

Bundes-Immissionsschutzverordnung

(BImSchV) Stufe 2

61


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Neuheit: Hybride Abbrandtechnik für bis zu 33,

40 oder 50 cm lange Holzstücke. Nicht mehr die

Qual der Wahl: Holzbrand? Mischbrand? Beides

in Einem = Hybride Abbrandtechnik – das ideale

Austauschgerät = der Stachel-Heiz-Einsatz mit

TurboHeizer

Alte Einsätze müssen

gemäß BImSchV

Stufe 2 ausgetauscht

werden!

Unser SHE 30, SHE 40

und SHE 50 als idealer

Tauscheinsatz

mit individuellen

Frontplattengrößen.

62

Stachel-Heiz-Einsatz®

mit TurboHeizer

Ideales Austauschgerät für Kachelöfen

15 cm

NEU! Vollautomatische

elektronische

Abbrandregelung

Energieeffizienzklasse

A+ 1)

Ihr Vorteil: Sie müssen nicht

mehr entscheiden, ob Holzabbrand

(ohne Rost und Aschenlade)

oder Mischbrand (Holz

und Briketts) mit Rost und

Aschenlade! Sie haben beide

marktüblichen Systeme in

Einem! In dem neuen SHE 40

von Stachel-Ofenbau! 100%

Holzbrand & 100% Mischbrand

(Holz & Briketts) in unserem

Einsatz! Mit dem neuen Stachel-Kachelofen-Einsatz

SHE

40, seiner Hybriden Abbrandtechnik

und dem optionalen

BI-TurboHeizer erreichen Sie

größere Heizleistung und entreissen

somit Ihrem Schornstein

noch mehr kostenlose

Wärme. Zwei Nachheizregister

als Einheit mit seitlich angebrachten

Specksteinplatten

zur lang anhaltenden Wärmespeicherung.

Speckstein

zur

Wärmespeicherung

SHE40 = 53 cm

SHE50 = 67 cm

NEU

Auf Wunsch

Frontplattenbreiten

42 bis 60 cm

Höhe 73 bis 110 cm

kostenfrei

Türhöhe 48 cm

Unser

Turbo

Heizer

mit

Speckstein

Ascheniveau-

Regulierung

Abb.:

SHE 40

Am nächsten

Morgen

immer

noch Glut!

Sie entaschen

nur

alle 8 bis

14 Tage. Sie

brennen

weiter und

entaschen

gleichzeitig.

Unser Beweis siehe Seite 73

Info: SHE 30 für bis 33 cm Stückholz

SHE 40 für bis 40 cm Stückholz

SHE 50 für bis 50 cm Stückholz

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de

1)

Energieeffizienzklassen-Spektrum A++ bis G


www.

.com

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Neuentwickeltes Nachheiz-Register für Kachelöfen

www.Stachel-Kachelofeneinsatz-Einbauanleitung.de

DER Bi-Turbo-Heizer

Nimmt nicht mehr

Platz weg – erhöht die

Heizleistung und den

Wirkungsgrad.

NEU:

Anheizklappe

siehe

Seiten

64+69

+71

Stachel-Kachelofen-

Heizeinsatz SHE 30, 40 + 50

NEUHEIT: Hybride Abbrandtechnik

und BI-TurboHeizer plus

Speckstein & Brennen und

gleichzeitig entaschen! Mit dem

neuen Stachel-Kachelofen-

Einsatz SHE 30, 40 + 50, seiner

Hybriden Abbrandtechnik und

dem optionalen BI-TurboHeizer

erreichen Sie größere Heizleistung

und entreissen somit

Ihrem Schornstein noch mehr

kostenlose Heizwärme

= weniger Holzverbrauch!

Zwei Nachheizregister

als Einheit mit

angebrachten Specksteinplatten

zur lang

anhaltenden

Wärmespeicherung.

91%

Wirkungsgrad!

Unerreicht

bisher!

www.Stachel.Shop

63


www.

.com

SparEnergie

Neuentwickeltes Nachheiz-Register für Kachelöfen

www.Stachel-Kachelofeneinsatz-Einbauanleitung.de

DER Tri-Turbo-Heizer

für Kachelöfen mit zu großen Abständen zur Kachelverkleidung



64

Unsere mechanische

Anheizklappe öffnet

und schließt

vollautomatisch

*

1

Putzdeckel

18 ø

2 3

** **

Putzdeckel

10 20 5 5 17

*

15 ø

*

Speckstein



Schornstein

Somit nur ein Anschluss an Schornstein.

Alternativ aber auch separater

Anschluss an den Schornstein

möglich

Draufsicht

Wir garantieren die Abnahme durch Ihren

zuständigen Bezirks-Schornsteinfeger-Meister

alle Maße in cm


www.

.com

SparEnergie

Stachel-Heiz-Einsätze® SHE 40 und

SHE 50 mit Hybrider Abbrandtechnik

Die Serie SHE 30, Stachel-Heizeinsatz 30, für

30 cm große Stück Holz, SHE 40 Stachel-

Heizeinsatz 40, für 40 cm große Stück Holz

und die Serie SHE 50, Stachel-Heizeinsatz 50,

für 50 cm große Stücke Holz hat den Vorteil,

dass 90% aller am Markt üblichen Warmluft-

Kachelöfen, und Kombi-Kachelöfen mit keramischen

gemauerten Zügen mit den neuen

Stachel-Heizeinsätzen modifiziert und modernisiert

werden können. Nicht wie bei anderen

Herstellern, wo man die Auswahl unter 20

oder mehr Geräten hat und muss die Frontplatten-Maße

beachten und weiß nicht, ob

man Kohle, Holz, Mischbrand oder sonstiges

brennen kann. Sie müssen nur wählen, welche

Holzstücke will man verbrennen. Bis 33,

40 cm oder bis 50 cm. Der reine Holzbrand ist

durch die hybride Abbrand-Technik gewährleistet.

Die Ärgernisse des reinen Holzbrandes,

dass man z.B. eine Kohleschaufel benötigt,

um die Asche zu entfernen, sind beim SHE 30,

SHE 40 und SHE 50 vollkommen belanglos,

weil hier extra eine Asche-Niveauregulierung

installiert wurde. Sie können brennen und

gleichzeitig entaschen. Ihr Ofen braucht somit

gar nicht auszugehen. Sie haben bei diesen

Einsätzen die Möglichkeit von Holzbrand und

Mischbrand auf reinen Mischbrand oder Holzbriketts

umzustellen, wie Sie es wünschen.

Die Frontplatten-Maße passen wir ebenfalls

an. Sie geben uns die Maße durch und kostenfrei

passen wir für Ihren Kachelofen, der

bei Ihnen zuhause steht, ob alt oder neu, die

Frontplatten an. Falls eine Nebenraum-Beheizung

erwünscht wird, die früher nicht installiert

wurde, können Sie dieses Wärmeaustrittsgitter

bestellen und oben in der Frontplatte mit integrieren.

Eine Röhrtür 45x23 cm ist zum Öffnen

und man kann dahinter ein

Warmhaltefach installieren, bzw. auf dem

Heizeinsatz abstellen einen Wasserbehälter

für besseres Raumklima. Das alles bietet die

Serie SHE 30, SHE 40 und SHE 50 in einem,

ohne große Änderungen vornehmen zu müssen.

Weiterhin haben die Einsätze einen der

höchsten Wirkungsgrade, die in Deutschland

gemessen wurden. Die Einsätze haben selbstverständlich

auch die Stufe 2 der Bundesimmissionsschutzverordnung

und sind somit zugelassen.

Weiter bieten wir Ihnen unseren normalen

Turbo-Heizer. Als zweites haben wir unseren

Bi-Turbo-Heizer, bei dem „zwei Auspuffrohre“

nach unten fallen, die Rauchgase wieder in

der Mitte gesammelt und erst dann in den

Schornstein abtransportiert werden. Hier

haben wir einen Wirkungsgrad von 91% erreicht.

Beide Systeme sind wahlweise beim

SHE 40 oder SHE 50 zu montieren. Dem Ganzen

setzen wir die Krone auf, indem wir die

Nachheizkästen, sei es Turbo-Heizer, Bi-

Turbo-Heizer, unsere Heizeinsätze SHE 30,

SHE 40 und SHE 50 noch mit Specksteinplatten

versehen. Diese speichern, wie bekannt

ist, sehr lange die Wärme. Die schnelle Abkühlung,

wie man sie bei normalen Kachelofen-Heizeinsätzen

hat, hat man hier nicht

durch die Specksteine. Die zusätzlich lange

Wärmespeicherung durch die Schamottesteine

ist ebenfalls gewährleistet. Wir haben

hier die Ausmauerungen, die schon seit mehr

als 40 Jahren im Esch HE 50 und HE 75 platziert

wurden, in unsere Einsätze übernommen.

Somit wissen alle Kunden, dass diese Ausmauerungen

manchmal bis zu 20 Jahre gehalten

haben.

*

Wahlhebel

für Rostlosen

Holzabbrand

oder Mischbrand

und

zur Asche-

Niveauregulierung

Regler

Aschenlade

Anheizregler

Scheibenspülung +

Verbrennungsluftregler

für Stückholz

Umstellen mit einem Handgriff von Rostlosem

*Holzabbrand auf Mischbrand in Sekunden!

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de

65


www.

.com

SparEnergie

Marktübliche Systeme im Vergleich

und siehe unten

www.

SparEnergie

.com

66

Stachel-Kachelofen-Einsatz mit Hybrider Abbrandtechnik

Sie haben beide marktüblichen Systeme in Einem!

In dem neuen SHE 30, SHE 40 und SHE 50 sowie

SHE-Kaminfeuer von Stachel-Ofenbau!

Tür

Unser System vereint beide marktüblichen Systeme

von Kachelofen-Einsätzen (siehe und )

STACHEL-SYSTEM =

+

Mit Ascheniveau-

Regulierung. Sie

brennen und entaschen

gleichzeitig.

Aschelade nur alle

ca. 8 Tage zu

entleeren,

da Optimale-

Rostlose-Holzverbrennung.


Stückholz

sollte

möglichst

keine

Verbrennungsluft

von unten

bekommen,

sogenannte

Primärluft

Aschenlade

Mischbrand

Holz und

Briketts

Brenngut fällt

durch den Rost

– oft täglich

Aschenlade zu

entleeren!

Aschenlade vorhanden

Offener, nicht

abstellbarer

Brennrost =

Schmiedefeuer

bei Holzbrand

= Hoher Holzverbrauch

möglich


Holz

verbrennt

ca. 98%

Bei entsprechender

Sauerstoff-Zufuhr

Immer

mind.

5 cm

Asche im

Brennraum

belassen

Holzbrand zu

100% und

Mischbrand

(Holz und

Briketts) zu

100% durch

Hybride Abbrandtechnik

Asche-

niveau-

Regler

Der nicht abstellbare

Brennrost ist für reinen

Holzbrand ungeeignet!

Holzfresser

Je größer der

Brennrost, desto

höher auch der

Holzverbrauch


Tür

Asche

mit

Schaufel

entfernen.

Sie wählen mit einem Handgriff: Rostloser Holzabbrand oder

Mischbrand = Hybride Abbrandtechnik!

Am nächsten Morgen noch Glut zum Entfachen des Feuers (siehe Seite 73)

Marktüblich

Schema

Tür

Anheizregler

Unser

Schema

Wir garantieren die Abnahme durch Ihren

zuständigen Bezirks-Schornsteinfeger-Meister

Holzbrand-Ofen (HBO)

Schema

Keine Aschenlade vorhanden

Marktüblich


Stachel-Ofenbau

www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Hybrid

Allgemein versteht man in der Technik

unter Hybrid ein System, bei welchem

zwei Technologien miteinander

kombiniert werden. Es handelt sich

um ein aus unterschiedlichen Arten

oder Prozessen zusammengesetztes

Ganzes. Die Besonderheit liegt darin,

dass die zusammengebrachten Elemente

für sich schon Lösungen darstellen,

durch das Zusammenbringen

aber neue erwünschte Eigenschaften

entstehen.

www.Stachel.com

67


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

730 mm

Die verschiedenen Nachheizregister

Unser TurboHeizer – mit wärmespeichernden

Speckstein- oder Guss-Schamotte-Platten

150 ø 180 ø

Regelklappe für

Schornsteinzug

Specksteinoder

Guss-

Schamotte-

Platten links

und rechts

angebracht

Putzöffnung

Seitenansicht

Hier alle Maß-Angaben in Millimeter!

Unser Nachheizregister

1

Ausführung 3 mm Stahl.

Rechts und links

je 1 Specksteinplatte

30 x 300 x 500 mm

mit Klemmen für 10 mm

Abstand von der

Nachheizkastenwand

150 ø

Ausgang

400 mm

Specksteinplatte

Specksteinplatte

Draufsicht

180 ø

Eingang

+ Novum:

Mechanische Anheizklappen im Doppelbogen

200

280

*

* *

Unser Turbo-

Heizer mit

Speckstein

oder Guss-

Schamotte

*

Wirkungsgrad 87%

Specksteinplatten links, rechts

und hinten am SHE 40, SHE 50

und SHE 30 auf Wunsch Geprüft Stufe 2

Schamotte-Speicher Nachheizregister

Nachrüst-Schamotte-Wärme-Speicher für vorhandene Warmluft-Kachelöfen

Rauchgasdichte

Stahl-

Ummantelung

Rauchgasdichte

Stahl-

Ummantelung

68

Schamotte-Wärme-Speicher Modul 75

mit Guss-Schamottespeicher aus Modulzugsteinen,

Zuglänge 2,24 m 1 Reinigungsdeckel

im Boden (D = 150 mm) Breite 795

mm, Höhe 786 mm, Tiefe 275 mm Eingangsstutzen

D = 180 mm (innen), Leistung 3,3 kW

Ausgangsstutzen

D = 160 mm (außen), Gewicht: 181 kg

Schamotte-Wärme-Speicher Modul 100

mit Guss-Schamottespeicher aus Modulzugsteinen,

Zuglänge 3,30 m 2 Reinigungsdeckel

im Boden (D = 150 mm) Breite 1044

mm, Höhe 786 mm, Tiefe 275 mm Eingangsstutzen

D = 180 mm (innen), Leistung 4,0 kW

Ausgangsstutzen D = 160 mm (außen),

Gewicht: 239 kg

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

NEU

Der BI-TurboHeizer:

Das doppelte Nachheizregister

Seitenansicht



Speckstein

seitlich

Somit nur

ein Anschluss

an Schornstein.

Alternativ

aber auch separater

Anschluss

an

den Schornstein

möglich

4 4

= Speckstein

NEU

Zubehör: Mechanische

Anheizklappe auf

Bimetall-Basis.

Arbeitet selbstständig!

Im kalten Zustand

geöffnet. Rauchgase

gehen direkt in

Schornstein. Sobald

ausreichend Temperatur

vorhanden, gehen

die Rauchgase durch

den Bi-TurboHeizer.

Wir garantieren die Abnahme durch Ihren

zuständigen Bezirks-Schornsteinfeger-Meister 69


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Unsere Neuentwicklung 2019:

Bi-TurboHeizer

NEU seit 2018

Speckstein

1

Speckstein

BI-Turbo-

Heizer

Speckstein

2

Speckstein

Alt seit 1960

Zubehör auch heute noch bei

allen auf dem Markt befindlichen

Herstellern.

Standard

2

Stahl

oder Guß

Beispiel: Kachelofeneinsatz

mit einem herkömmlichen

Nachheizregister.

1

Ergebnis 91 %

Wirkungsgrad. Fast alle

Kachelofen-Einsätze

haben in der Regel

nur 81-85%

70

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de


www.

.com

SparEnergie

Maße unserer SHE 30+40+50

Stachel-Heiz-Einsätze

www.

.com

SparEnergie

SHE 30

NEU

Anheizklappe im Doppelbogen 360°

drehbar. Version 1

NEU

Auf

Wunsch

45

Für 33 cm

Stückholz

Speckstein

SHE 30

SHE 40

SHE 50

Mechanische

Anheizklappe auf

Bimetall-Basis

offen

zu

SHE 40

Für bis zu

40 cm

Stückholz

Neuheit: Mechanische Anheizklappe

auf Bimetall-Basis. Arbeitet

selbstständig! Im kalten Zustand

geöffnet. Rauchgase gehen direkt

in Schornstein. Sobald ausreichend

Temperatur vorhanden, gehen die

Rauchgase durch die jeweiligen

Nachheiz-Register.

Anheizklappe im 90°-Bogen

zum Schornstein

Version 2

SHE 50

NEU

Für über

50 cm

Stückholz

(ca.

52 cm)

Speckstein

NACHHEIZREGISTER

Speckstein

Beispiel:

Unser

Turbo-

Heizer

www.Stachel.Shop

71


www.

.com

SparEnergie

Unser Tipp zum richtigen Anzünden

Anzünden der Stachel-Kamin-Feuerkassette®,

des Stachel-Heiz-Einsatzes® und des

Stachel-Holz-Heater®

Quelle: © Kachelofen & Luftheizungsbauer Magazin

Vor dem Beladen sollte ein Aschebett

von 3–5 cm vom letzten Brand im

Holzbrand-Optimierer verbleiben

Bitte so den Holzbrand-

Optimierer nach Möglichkeit nicht

anzünden!

Stattdessen wird so geschichtet … am

besten mit Buchenholz …

1 bis 2 Feuerwürfel ® obendrauf

… und dann angezündet. Unsere Anzündhilfe

sind die umweltfreundlichen

und sicheren Feuerwürfel ® ; bestehend

aus natürlichen Recyclingmaterialien

Nach 10 Minuten brennt bereits die

ganze obere Lage Anmachholz

Nach einer Viertelstunde beginnen die

dicken Scheite darunter zu brennen

72

Nach gut einer halben Stunde kommen

die oberen Holzlagen in die Glutphase

und die großen Scheite ganz

unten brennen voll

Nach eineinhalb Stunden brennen die

unteren Scheite immer noch gut …

… und erst nach zweieinhalb Stunden

ist der erste Abbrand mit vier Scheiten

und etwas Kleinholz abgeschlossen.

Jetzt sollte nachgelegt werden.

… und erst nach zweieinhalb Stunden

sollte nachgelegt werden…

Achtung:

auf ausreichende Sauerstoffzufuhr achten!

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de


www.

.com

SparEnergie

Unsere Verbrennungsart-Technik

- die Rostlose Holzverbrennung

Glut auch noch nach 12 Stunden!

Die rostlose Holzverbrennung – Feuer im Erdloch – Jahrhunderte

alte Erfahrung im Selbstversuch nachgewiesen!

Die Glut wird mit Erde/Asche verschlossen, die Sauerstoffzufuhr unterbrochen.

Ohne Sauerstoff keine Verbrennung und dadurch lange Gluthaltung. Egal, ob

Harthölzer oder Nadelhölzer.

www.

.com

SparEnergie

Unsere Kamineinsätze, Kachelofen-Einsätze

und Umrüstsätze sind für Holzverbrennung

und Holzbriketts vorgesehen. Denn Holz benötigt

für den Verbrennungsprozess keine

Luft von unten, die Scheite können direkt

eingelegt werden und verbrennen. Als Rest

wird ein geringer Ascheanteil zurückbleiben,

so dass nur wenige Male einTeil der Asche

entnommen werden muss! Die Fotos beweisen,

dass wir auch nach 12 Stunden

noch Glut zum Neuentfachen des Feuers

haben.

3

Als es richtig abgebrannt ist, verschließen wir es mit Erde.

Nur ca.

2%

Restasche

1

Wir machen ein Holzfeuer in einem Erdloch

4

Nach 12 Stunden sehen wir immer noch kleine Rauchfähnchen

der Erde entsteigen

2

Wir lassen das Feuer richtig abbrennen ...

5

Beim Öffnen des Erdloches finden wir noch so viel Glut vor,

dass wir Würste grillen oder das Feuer neu entfachen könnten.

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de

73


NEUHEIT: Wasser-Heizleistung aus Doppelbogen!

www.

.com

SparEnergie www.Stachel-Therm-Zulassung-Prüfzeugnis.de

Neuheit: Der Stachel-Therm® mit Turbo-Aqua-Heizer

Hier möchten wir Ihnen die Besonderheit des Stacheltherm mit Turbo-Aqua-Heizer vorstellen.

Durch ein speziell entwickeltes Bi-Metall-Systemklappen werden drei hintereinander

geschaltete, mechanisch arbeitende Leitbleche durch die Rauchgas-Temperatur geregelt.

Diese regeln sich selbstständig vollautomatisch mechanisch und stromlos.

Dies bewirkt, dass das Feuer länger im Brennraum verbleibt und dass der Wirkungsgrad

sich 5-9% erhöht. Somit wird die Verweildauer des Feuers im Brennraum verlängert und der

Abbrand wird mechanisch geregelt. Es handelt sich also um eine vom Deutschen Institut für

Brennstofftechnik (DIBt) bereits zugelassene mechanische Ofenregelung oder Abbrand-

Regelung, die wir für unsere Produkte anpassen!

Durch die Edelstahl-Rohre des Wärmetauschers mit einem geringen Wasserinhalt bewirkt,

dass schon nach wenigen Minuten Brauchwasser oder Heizwasser erzeugt wird. Andere

Systeme, wie z.B. sogenannte Kamineinsätze, bei denen sich die Wassertasche um das Gerät herum befindet,

brauchen 3-4 Stunden, da sie einen hohen Wasseranteil haben und erst nach Stunden die Wärme in einen Pufferspeicher

abgeben. Bei uns besteht die Möglichkeit, den Stacheltherm mit Turbo-Aqua-Heater ohne Pufferspeicher

Revisions-

Putz-Tür

Doppelbogen


Revisions-

Putz-Tür

Stachel-Therm von 1986

direkt ans Heizsystem und auch über einen Heizkörper anzuschließen. Dies hat zur Folge, dass man mit einer rund

10%igen Holzersparnis rechnen kann durch die Wirkungsgraderhöhung der Befeuerungsanlage (beispielhafter

Durchschnittwert) infolge der Rauchgasabsenkung. Konkret bedeutet dies, dass bei einem Holzverbrauch von

z.B. 10 Raummeter pro Jahr 1 Raummeter eingespart werden kann. Die Einsparung bezieht sich auf die Gesamtwärmeleistung

bei der Verwendung der Pumpentemperatur-Regelung (Turbo-Basic-Control 2). Diese wird bei

unserem Stacheltherm mit Turbo-Aqua-Heizer angeboten. Eine vollautomatische elektronische Regelung, die die

Pumpe steuert. Deshalb schnellere Bereitstellung von Wasserwärme infolge des geringen Wasserinhaltes von nur

ca. 1 Liter im Wärmetauscher.

Wassertaschensysteme bei Heizeinsätzen beinhalten ein Wasservolumen von ca. 30-60 Liter. Es liegt daher auf

der Hand, dass diese Wassertaschengeräte ca. 2-4 Stunden betrieben werden müssen, damit die Umwälzpumpe

überhaupt Heizwasser mit einer Temperatur von 60-65° Grad in den Pufferspeicher einbringen kann. Wichtiger

Hinweis: Niedrige Temperaturen dürfen nicht in den Pufferspeicher geleitet werden, da ansonsten im

Kessel unzulässige Taupunktunterschreitungen auftreten und damit kein bestimmungsmäßiger Betrieb möglich ist.

Das bedeutet für den Betreiber in der Praxis, dass ein durchschnittliches Wassertaschensystem zuerst z.B. erst

einmal jeden Tag durchschnittlich ca. 2–4 Stunden betrieben werden muss, bis das erste heiße Heizwasser im

Pufferspeicher ankommt.

Beim Stacheltherm mit Turbo-Aqua-Heizer steht das heiße Wasser in der Regel bereits wenige Minuten nach dem

Anfachen des Feuers zur Verfügung. Dies ist optimal, da bereits in Kürze Brauchwasser bzw. Heizungswasser

erzeugt wird.

Neuheit! Unser Turbo-Aqua-Heizer im Doppelbogen inkl. mechanischer

Abbrand-Regelung mit drei

Bimetall-Systemklappen



Wirkungsgrad bis 92%





Bauart-

Zulassung

74

www.Feinstaub-Ratgeber.de

GEPRÜFT


www.

.com

SparEnergie

Stachel-Therm® inkl. mechanischer

Abbrandregelung mit Bimetall-System

www.Stachel-Therm-Zulassung-Prüfzeugnis.de

Nach 10 Minuten warmes Wasser

Umlenkung

für

stromlosen

Betrieb

(Handumstellung)

Umlenkung bei Stromausfall auf Wunsch.

Sie heizen ohne Öl, Strom, Pellets oder Gas!




Doppelbogen

Marktneuheit:

Drei mechanischautomatisch

schwenkbare

Bimetall-

System-Klappen

zur abgastemperaturabhängigen

Regelung.

V ierstufige Einstellbarkeit

der

Bimetalle zur

Anpassung an

unser Gerät


Auch zwei Turbo-Aqua-Heizer

möglich. Bis zu 7 kW zusätzliche

Heizleistung (siehe Seite 76).

Turbo-Aqua-Heizer mit Innenleben

Kostenlose Heizwärme

Unser neuer Turbo-Aqua-Heizer – nach 10 Minuten

heißes Wasser!

Der Turbo-Aqua-Heizer entzieht dem Abgas überschüssige

Wärme und kann die Anlage automatisch auf eine gewünschte

Abgastemperatur regeln. Dadurch lassen sich der Brennstoffeinsatz

und die Schadstoffemissionen reduzieren ++.

Drei Bimetall-

Systemklappen

Der Wirkungsgrad wird um ca. 5% bis 9% erhöht und die Abbrandzeit

einer Holzfüllung um ca. 7% bis 10 % verlängert durch neuentwickelte

Bimetall-Systemklappen. Die Rauchgaswärme wird innerhalb des Rauchrohres

durch den mit Luftspalten ausgestatteten Rohrschlangen-Wärmeübertrager

aufgenommen und an das Heizungswasser übertragen.

Die Regelung ist so konzipiert, dass nur die Abgaswärme durch den Schornstein

entweichen soll, die für den natürlichen Abtransport der Abgase erforderlich

ist und unerwünschte Taupunktunterschreitungen vermieden werden.

Die zugehörige Pumpensteuerung schaltet die Umwälzpumpe mit Rücklauftemperaturanhebung

in Abhängigkeit von der hinter dem Wärmeübertrager

gemessenen Rauchgastemperatur, sodass der Wärmeentzug aus dem

Rauchgas nur oberhalb der gewünschten Kamineintrittstemperatur erfolgt.







Edelstahl-

Wärmetauscher

Pumpensteuerung durch

unseren Regelconverter

Außenhülle

aus Stahlblech

Rücklauf-Anhebung mit Pumpe

als Einheit für Turbo-Aqua-

Heizer

Wichtige Infos: www.WärmeausHolz.at & www.bmel.de

75


www. .com www. .com

SparEnergie

Setzt Wohnkultur

die Krone auf

Kachelofen-Umbau zur Ganzhaus-Heizung

mit dem SHE 50 und Stachel-Therm

Unsere Planung mit zwei Turbo-Aqua-Heizern

Info: Es werden Räumlichkeiten im Erdgeschoss mit

Konvektion beheizt und Strahlungswärme im Wohnzimmer.

Der erste Stock wird mit einer Warmluftführung und der

Rest der Räumlichkeiten mit Heizkörpern erwärmt.

Grundriss

Warmluftkanal

1. Stock




Speckstein



NEU: 1. Stock

mit Warmluftführung

Feuerung im Flur



Siehe Seiten

74 und 75



Mit zwei Bimetall-

Systemklappen

Strahlungswärme

76

Familie Z. in Kutzhof

hatte vor einigen

Jahren von Frank-

Peter Stachel den abgebildeten

Kachelofen

(siehe Bild rechts) bekommen

und möchte

ihn nun als Ganzhaus-

Heizung betreiben.

Stachel-Therm mit zwei

Turbo-Aqua-Heizern bis zu

7 kW

Gleichzeitig Wasser-Heizleistung

und Brauchwasser erzeugen.

Diese quasi kostenlos

erzeugte Rauchgas-Wasser-Wärme

heizt die entfernt

liegenden Räume. Die erzeugte

Wasserheizleistung

wird vom Pufferspeicher verteilt.

Im Sommer wird das

www.Stachel.Shop

Brauchwasser über Solarzellen

gewonnen. Die erzeugte

Wärme durch Stückholz wird

über den Kachelofen im Wohnzimmer

mit Handform-Kacheln

und gemauerten Keramischen

Rauchgaszügen abgegeben.

Über dem Lüfterrad mit einem

Warmluftkanal wird das darüber

liegende Zimmer beheizt. Auch

die Kacheln mit handbemalten

Motiven sind von Stachel.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine