Regental-Anzeiger 21-19

designcooperative

13 bis 17 Uhr

24.11.

in Nittenau, 13 bis 17 Uhr

Nr. 21-2019

23. November 2019 · Jahrgang 38

Auflage: 22.000 Exemplare

Nächster Erscheinungstag:

Samstag, 14. Dezember 2019

Anzeigenschluss: 6. Dezember 2019

engagiert & leistungsstark –

Ihre Experten für Lack und Karosserie

Geschäftsführer: Jürgen Grande

Regentalstraße 12 · 93149 Nittenau

Tel. 0 94 36 - 300 390 · Fax 0 94 36 - 300 392

info@regental-nittenau.de

www.regental-nittenau.de

Teil- oder

Komplettlackierung –

alles aus

MEISTERHAND!

Wir sind als Partner vieler großer

Versicherungsunternehmen tätig

und regeln zuverlässig und termingerecht

auch Ihren Schadensfall.

• Lackvorbereitung • Lackierung

• Endmontage

• Spenglerarbeiten • Karosseriearbeiten

• Autoglasreparatur oder Ersatz

• Restaurierungsarbeiten auch für Oldtimer

• Ihr Unfallkomplettpartner

• Partner vieler großer Versicherungsunternehmen

• Zuverlässige und termingerechte Regelung

im Schadensfall

• Ersatzwagen


Mittwoch: 8.0

durchgehend geöffnet

Samstag: 9.0

Do und Fr: 8.0

Montag - Freitag: Mo, 8.0

Di,

Str. 15, Tel. 0

Berghamer Eichendorffstr. 0

21,

Bergham-Ap

Regental-Apo

2 Regental-Anzeiger 21/19

Emilie Lochmann

Am Gärtnersteig 1 · 93149 Nittenau

www.salzgrotte-nittenau.de

Telefon 0 94 36 30 26 21

mobil 0162 28 74 210

Seniorendomizil

Haus Valentin

Dauer- / Kurzzeitpflege

Tagespflege

Offene Angebote

Liebe Kundinnen,

liebe Kunden,

ich wünsche Ihnen frohe

und friedliche Festtage

und ein gesundes Jahr 2020!

Brucker Straße 7 · 93149 Nittenau · Telefon 09436 3029-000

haus-valentin@compassio.de · www.compassio.de

BiohofladenDoll

93149 Harthöfl bei Stefling • Tel. 0 94 36 88 88

www.biohofladen-doll.de

geöffnet am Freitag, 6. Dez.

Doll

9 –12 und 13 –18 Uhr

frisches Lammfleisch verschiedene Steinofenbrote

frisches Schweinefleisch Bio-Käsesortiment

schmackhafte Würste Hausmacher Wurst in Gläsern

Hofladenzeiten: jeden Samstag 9 - 12 Uhr

Frische Bio-Pute – auch zerlegt kg 12,99 €

Frische Bio-Gockerl kg 9,00 €

Frische Bio-Gänse kg 14,50 €

Wir bedanken uns bei unseren Kunden

und verabschieden uns mit einer Tasse Glühwein

und einem Stück Adventskuchen in die Winterpause.

(Januar und Februar 2020 geschlossen)

Vorbestellung

sofort möglich

Schülerjahrgang 1950 / 51 Bruck

Di., 10.12., 19 Uhr: Weihnachtsfeier im Gasthof Weißes Rössl

Pfarrei Nittenau

Der Gutscheinkauf

ist noch bis 23.12. möglich.

Vermietung

Handgefertigte alpenländische

Weihnachtskrippen

zu verkaufen. Tel. 0 94 36 / 720

Angebote:

www.nittenauer-krippenbauer.de

Am 1.12. veranstaltet der Pfarrgemeinderat Nittenau, Sachausschuss

Caritas und Soziales, von 14 bis 16.30 Uhr wieder einen Seniorennachmittag

im Pfarrheim. Wir möchten alle Mitbürger ab dem 60. Lebensjahr

zu einem geselligen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Musik

einladen. Wir freuen uns auf Sie!

ANWALTSHAUS

REGENSBURG-NORD

MAHRER, MESCHÜTZ & KOLLEGEN

Rechtsanwalt Ulrich Meschütz

Fachanwalt für Erbrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Erbstreitigkeiten · Testamentsgestaltung

Trennung · Scheidung · Unterhalt

Nußbergerstraße 6 · 93059 Regensburg · Tel. 09 41 46 11 01 02 · www.anwaltshaus-regensburg-nord.de


0 - 13.00

0 - 13.00

0 - 18.30 durchgehend - geöffnet

0

36 / 30 12 75

94 94 498 27 30 / 36

otheke

Regental-Anzeiger 21/19 3

Bergham•

& Regental

A

Stadt•,

Bei Schmerzen halten Ihnen

Voltaren Schmerzgel und Voltaren Schmerzgel forte

den Rücken frei, damit Sie den Tag trotz Beschwerden

aktiv genießen können.

120 g statt 15,96 €

12,95 €

Angebote November/Dezember

Schmerzen lindern

Angebote gelten vom 23. November bis 13. Dezember 2019

Am Marktsonntag, 24.11.,

ist die Stadt-Apotheke

von 13 bis 17 Uhr geöffnet

100 g statt 19,90 €

15,95 €

Rezept per App –

sparen Sie sich Zeit und unnötige Wege.

So einfach geht’s:

1. Scannen Sie den QR-Code Ihrer Apotheke

und laden Sie „Deine Apotheke“

kostenfrei im Google PlayStore oder App

Store herunter.

2. Installieren Sie „Deine Apotheke“

auf Ihrem Smartphone. (Um unseren Service

nutzen zu können, bestätigen Sie bitte, dass

die App Bilder und Videos aufnehmen darf.)

3. Scannen Sie den QR-Code

ein weiteres Mal, um die App mit

Ihrer Apotheke zu verbinden.

Vor der Bestellung können Sie noch wählen, in welcher unserer Apotheken Sie Ihre Ware abholen möchten.

Gern liefern wir Ihre Bestellung auch zu Ihnen nach Hause. Nutzen Sie diese hohe Flexibilität!

Kompetent

& sicher –

jetzt downloaden!

Stadt-

Apotheke

Stadt-Apotheke

Hauptstr. 21, Tel. 0 94 36 / 94 110

Montag - Freitag: 8.00 - 12.30

und 14.00 - 18.00

Samstag: 8.00 - 12.00

Bergham-

Apotheke

www.apotheken-nittenau.de

Bergham-Apotheke

Berghamer Str. 15, Tel. 0 94 36 / 30 12 75

Montag - Freitag: 8.00 - 18.30 durchgehend geöffnet

Samstag: 9.00 - 13.00

Regental-

Apotheke

Regental-Apotheke

Eichendorffstr. 21, Tel. 0 94 36 / 30 27 498

Mo, Di, Do und Fr: 8.00 - 18.30

durchgehend geöffnet

Mittwoch: 8.00 - 13.00

IM REHA-

ZENTRUM

NITTENAU

Inh. Christian Binder e. K.


4 Regental-Anzeiger 21/19

Unsere Goldkracher 2019!

Auszeichnung der Konditoren-Innung Bayern

Christstollen

• Mozartstollen

• Nussstollen

• Mandelstollen

• Mohnstollen

Elisenlebkuchen

• Mandel-Elisenlebkuchen

- mit Zartbitterkuvertüre

- mit flüssigem Nougat

• Haselnuss-Elisenlebkuchen

Konfiserie

• Mozartkugeln

• 16 Sorten

Pralinen

Besuchen Sie uns auf dem Reichenbacher Weihnachtsmarkt am 30.11. + 1.12.!

Konditorei · Café Mozart

Schulstraße 4 | 93426 Roding | Tel. 0 94 61 15 38

Reichenbacher

Weihnachtsmarkt

Samstag, 30. Nov., 11 - 18.30 Uhr

Sonntag, 1. Dez., 11 - 18.30 Uhr

Budenzauber, Konzerte, Ausstellung, Cafeteria,

Kunsthandwerk, Kindertheater, Ort der Stille,

Adventliche Floristik, Christkindlpostamt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.barmherzige-reichenbach.de · Tel. 09464 /10-0

Zum 33. Mal: Weihnachtsmarkt

in Reichenbach

Ein paar Mal werden wir noch wach!

Dann ist zwar noch nicht Weihnachten,

aber Weihnachtsmarkt am

Klosterberg in Reichenbach.

Der Klosterberg mit seinem unvergleichlichen

Flair ist wieder gewappnet.

Wer sich so recht in vorweihnachtliche

Stimmung versetzen will,

ist hier an der richtigen Adresse.

Budenzauber und großes Rahmenprogramm

lassen den Weihnachtsmarkt

zu einem Erlebnis für Jung

und Alt werden. Wer einmal den

Christkindlmarkt in Reichenbach

besucht hat, weiß, dass er zu den

besonderen zählt, und dafür gibt es

viele Gründe: Der Charme, der vom

Klosterberg ausgeht, die verschiedenen

Ausstellungen und Konzerte,

die Werkstätte, die mit Holzspielsachen,

Erlesenem und vielerlei

Geschenkideen aufwartet und die

adventliche Floristik der Klostergärtnerei,

die uns in weihnachtliche

Stimmung verzaubert. Dazu kommen

die beliebten Theateraufführungen

des Kindergartens St. Paulus

und dessen Himmelswerkstatt, die

es Kindern ermöglicht, auch einmal

ohne Eltern zu basteln, zu spielen

und zu malen.

Sehr abwechslungsreich sind auch

heuer die musikalischen Darbietungen,

angefangen von klassischen

Weihnachtsliedern durch den

A cappella-Chor „Cantamus“ über

die Blasmusik der Jagdhornbläsergruppe

Roding bis hin zur Blaskapelle

aus Walderbach. Ein besonderes

Highlight dürfte dieses Jahr

das Weihnachtskonzert in der

Klosterkirche sein. Der Kirchenchor

Reichenbach, der Mitarbeiterchor

und die Klosterspatzen der Barmherzigen

Brüder, die Reichenbacher

Saitenklänge und Stefan Steinberger

werden auf die Adventszeit einstimmen.

Auch in diesem Jahr wird der St. Nikolaus

im Christkindlpostamt mit

Alle Angebote gültig vom 25.11. bis 7.12.

Frischwurst-Aufschnitt

Rindfleisch von Färsen!

Aus der Oberpfalz und dem Bay. Wald

Hochrippe zum Kochen,

Braten oder Rostbraten kg 8.90

Schmorbraten vom Hals,

z. Kochen u. für Gulasch kg 7.90

Brust ohne Knochen

für Brühe und Tellerfleisch kg 7.90

Laufend frisch hergestellt!

Hackfleisch gemischt kg 5.90

Gulaschfleisch

Rind oder Schwein kg 6.90

Geräucherte Schinkenhaxe

gekocht kg 5.90 Regensburger kg 7.90

Weißwürstl oder

Verkaufsstellen: Regenstauf, Hauptstraße 1 · Fr. 7-17, Sa. 7-12

Roßbach / Wald, Süssenbacher Straße 18 · Mo. - Do. 7-17, Fr. 7-18, Sa. 7-12

Info-Tel. 09463/81273-0 · www.Fleiwa-Fleischwaren.de

Reha-Technik

Wellmer u. Schmidbauer GmbH

Zur Verstärkung unseres Orthopädiewerkstatt-Teams

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Orthopädietechniker

(m / w / d) Vollzeit

Orthopädieschuhtechniker

(m / w / d) Vollzeit

8-fach, 1 Pfund-Päckchen 3.95

Salami-Aufschnitt

reichh. sortiert, 1 Pfund-Päck. 4.95

Kleine Würste Stück 1.50

10 verschiedene Sorten

6-er Sortiment freie Auswahl 7.90

Kalbsleber-, Sahneleberoder

Landleberwurst

grob 100 g -.69

Bay. Leberkäs

auch zum Selberbacken kg 6.90

Wir sind ein kleines und innovatives Team, das für

modernste Prothesenfertigung steht mit Zertifizierungen

in den Bereichen C-Leg ® , Genium, RHEO KNEE ® ,

SYMBIONIC LEG usw.

Wir bieten eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung,

interne und externe Fortbildungsmaßnahmen

sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei angenehmen

Arbeitszeiten.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

7.90

Dr. med. Johann Hartl

Fachärztlich internistische / diabetologische Schwerpunktpraxis

Zertifiziertes Diabeteszentrum

Krankenhausstraße 12 · 93149 Nittenau · Tel. 0 94 36 / 90 20 30

Vom 23.12.19 bis 3.1.20 ist die Praxis geschlossen.

Vertretung: Elisabeth König-Huber,

Krankenhausstr. 12, 93149 Nittenau, Tel. 0 94 36 / 82 55

Reha-Technik Wellmer und Schmdbauer GmbH

Am Anger 12 · 93149 Nittenau · Tel. 0 94 36 / 81 70 · Fax 2431

rehatechnik@rehatechnik.com · www.rehatechnik.com

Geschenken auf die Kinder warten

und die Weihnachtspost entgegennehmen.

Wer wie gewohnt auf

seinen Kaffee und Kuchen nicht verzichten

will, kann diesen bei romantischer

Atmosphäre im Paulus-

Schmid-Haus und in der Gärtnerei-

Cafeteria genießen. Die Klosterschenke

ist geöffnet und bietet verschiedene

Speisen und Getränke an.

Die Reichenbacher Dienstgemeinschaft

und die örtlichen Vereine

freuen sich auf alle Gäste, die auch

dieses Jahr den Weihnachtsmarkt

besuchen.

An beiden Tagen: Budenzauber,

Kunsthandwerk, Christkindlpostamt,

Kinderbeschäftigung,

Cafeteria, Ort der Stille, Christbaumverkauf,

Klosterschenke ist

g e ö ff n e t .

Verkaufsoffenes Wochenende

des Reichenbacher Werkstattladens

und der Klostergärtnerei.


Regental-Anzeiger 21/19 5

Einladung zur

HAUSMESSE

Sonntag, 24.11.,

10 – 16 Uhr

Forstmaschinen

Holzspalter

Rückewagen

Seilwinden u.v.m.

Fürs leibliche Wohl

ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!

24.11.

Johann Seebauer

Land- & Gartentechnik

Brucker Straße 49

93149 Nittenau

Telefon 0 94 36 90 21 13

Brennholz zu verkaufen

waldfrisch, 2 m Rundholz

(auch ofenfertig, Lieferung

möglich) – Kiefer, Birke, Eiche

Tel. 0171 / 162 07 26

Wild

auf Wild ?

Jeden Freitag

9 – 15 Uhr

English

for kids

and teens

Von Anfang an ein guter Start!

Individuelle Nachhilfe

mit Schwerpunkt Grammatik

und Schulaufgabenvorbereitung

• Vorbereitung auf mündl.

und schriftl. Abschlussprüfung

10. Klasse Realschule,

Quali, M-Zug

• Unterrichtsbegleitendes

Englisch für alle Schultypen

und Jahrgangsstufen

• Vorbereitung der Grundschüler

auf Englisch an

Realschule und Gymnasium

3. und 4. Klasse

• Englische Früherziehung

für Vorschulkinder bzw. 1. und

2. Klasse

MARION NATTER

Wir informieren Sie gerne in

einem telefonischen Gespräch

Tel. 094 36 81 61

Probieren Sie auch

unsere regionalen Wurstwaren

vom Wild!

Vermietung

Haus, 120 m², 4 Zi., Kü., Bad, Garage,

Garten, ab 1.12. in Nittenau zu vermieten.

Tel. 0176 64926628

Stellenmarkt

Wir suchen eine nette und zuverlässige

Putzfee für unser Eigenheim

in Nittenau, ca. 5 Std. in der Woche.

Tel. 0162 2021975

Unser Verkaufswagen steht

jeden Freitag von 9 bis 15 Uhr

in der Waltenrieder Straße

(gegenüber Fenster Decker)

Wechselnde warme Gerichte

– frisch zubereitet –

und unser bekannter Wild-Burger

gerne auch zum Mitnehmen!

Selbstverständlich können Sie auch Fleisch

oder Geflügel bei uns vorbestellen.

info@galabau-stangl.de • Tel. 0172 82 33 849

Regentalwanderer Nittenau

23./24.11.: Besuch eines Permanenten Wanderwegs

30.11./1.12.: Besuch eines Permanenten Wanderwegs

3.12., 19 Uhr: Kegeln auf den Bahnen des FC Bergham

5.12., 18 Uhr: Wanderstammtisch, Pizzeria Aurora

7/.8.12.: Bubach

14./15.12.: Besuch eines Permanenten Wanderwegs


6 Regental-Anzeiger 21/19

TAXI • TRANSPORTE

www.taxi-kraus.com

Wir stellen ein:

Taxifahrer (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit / 450 €-Basis

Für Krankenfahrten und übliche Taxifahrten

Voraussetzung: Führerscheinklasse B, Personenbeförderungsschein

(für Neueinsteiger: wir helfen beim Erwerb)

Arbeitszeiten flexibel nach Vereinbarung

LKW-Fahrer Kippsattel (m/w/d)

Vollzeit / Teilzeit / 450 €-Basis, Nahverkehr und bayernweit

Voraussetzung: Führerscheinklasse CE

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf!

Kraus Taxi · Mietwagen · Transporte

Wald/Roßbach Nittenau

Rosenweg 9

93192 Wald / Roßbach

Tel. 0 94 63 / 81 18 02

Mobil 0171 / 444 11 33

info@taxi-kraus.com

Walderbacher Straße 19

93149 Nittenau

Tel. 0 94 36 / 30 29 537

Fax 0 94 36 / 30 29 539

info@taxi-kraus.com

Bei Krankenfahrten erfolgt die Abrechnung

direkt mit Ihrer Krankenkasse

Öffnungszeiten

Dienstag – Freitag 8.30 - 18 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag 13 - 18 Uhr, Montag Ruhetag

Fr. 6.12.: 19 Uhr duett komplett

„staade Liada“ d. Regensburger Gesangsduos

Sa. 7.12.:

13-15 Uhr Winterbasteln für Kids

So. 15.12.:

9 Uhr Frühstücksbuffet

(bitte anmelden)

Zur Adventszeit: Glühwein, Punsch & criollo-Lebkuchen!

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk?

Wie wär’s mit einem Gutschein vom Stadtcafe ...

Stadtcafe · Marktplatz 3 · Nittenau · Tel. 0 94 36 22 49

info@stadtcafe-nittenau.de · www.stadtcafe-nittenau.de

BEI DIMI

1986 e.V.

1. FC BERGHAM

Griechische und Bayerische Spezialitäten

Familie

Dimitrios Athanasiou

Griechisches Speiselokal

beim 1. FC Bergham

Aktion im Januar:

2 Stunden Kegelbahn gratis, danach 7 € /Std.

für Gruppen ab 10 Personen

Vom 3.12. bis 9.12. geschlossen!

Geschenk-Gutscheine erhältlich!

Fischbacher Straße 56 · 93149 Nittenau

Tel. 09436 903542

Di. – Sa. 17 – 23 Uhr · So. + Feiertage 11 – 14 + 17 – 23 Uhr · Mo. Ruhetag

Erleben Sie den

besonderen Weihnachtszauber

im Burghof

Der Romantische Burg-Advent

in Neunburg vorm Wald

Wir laden Sie ein zum Romantischen

Burg-Advent vom 13. bis 15.

Dezember. Langsam rückt der erste

Advent immer näher, damit sind es

nur noch wenige Wochen, bis unser

romantischer Burghof wieder im

Glanz zahlreicher Lichter erstrahlt

und sich so in einen der schönsten

Adventsmärkte Ostbayerns

verwandelt. Auch heuer bietet er

eine wunderbare Kulisse für den

romantischen Burg-Advent in Neunburg

vorm Wald. Zusammen mit der

Eisprinzessin eröffnet Bürgermeister

Martin Birner am Freitag um 18 Uhr

den diesjährigen Burg-Advent. Unterstützung

erhält er dabei von Kindergartenkindern.

Daran schließt

sich nahtlos die Feuershow der

Gruppe „Ameno Signum“ an, die

das abwechslungsreiche Programm

der nächsten Tage eröffnet. Treffen

Sie sich mit Freunden, Bekannten

oder Familie und verbringen Sie

gemeinsam schöne Stunden in

Neunburg vorm Wald. Genießen

Sie die bekannte Feuerzangenbowle,

einen heißen Punsch oder die

Neunburger Schokolade, dazu viele

kulinarische Köstlichkeiten wie

Crepes in verschiedensten Variationen,

Selbstgebackenes und Deftiges

wie Flammkuchen, Kartoffelspiralen,

Fischspezialitäten, 1/2 m Bratwurst

oder die berühmte Knackersemmel

mit allem. Neben vielen kulinarischen

Highlights soll auch die

traditionelle weihnachtliche Handwerkskunst

nicht zu kurz kommen.

Hobbykunsthandwerker präsentieren

ihre selbstangefertigten Stücke

im Pfarrheim. Passende Accessoires

für Ihre Weihnachtsdekoration,

Holzkunst, Wunschkarten sowie

Handgestricktes, Gefilztes, Schmuck

und regionale Produkte warten

dort auf neue Besitzer. Ein speziell

eingerichtetes Kinderland mit

Weihnachtszug und Weihnachtszelt

wartet auf die kleinen Besucher des

Burg-Advents. Zudem gibt es noch

das Basteln von Weihnachtssternen

im beheizten Weihnachtskeller und

das Kasperltheater im Schlosssaal.

Das lässt nicht nur Kinderherzen

höher schlagen. Gemeinsam mit der

Stadtkapelle, den Jagdhornbläsern,

unseren örtlichen Jugendblaskapellen,

der Christmas Rock-Band „Just

Live“ und vielen anderen erwartet sie

täglich ein vielfältiges musikalisches

Programm. Ein besonderer Höhepunkt

ist das traditionelle Adventssingen

am Sonntag um 16 Uhr in

der Pfarrkirche. Lassen Sie sich von

uns auf die staade Zeit einstimmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in

Neunburg vorm Wald!

Bienenzuchtverein Nittenau

So., 8.12., 14 Uhr: Weihnachtsfeier in der Hotelgaststätte Pirzer


Regental-Anzeiger 21/19 7

Weihnachten kommt schneller, als man denkt ...

• Jetzt aussuchen

– vor Weihnachten bezahlen & weihnachtlich verpackt abholen oder liefern lassen.

• Geschenkgutscheine für Ihre Lieben

– können per E-Mail oder Telefon bestellt und selbstverständlich

weihnachtlich verpackt und ohne Wartezeit abgeholt werden.

Ihre Vorteile:

Einkaufen vor Ort spart Benzin · Parkplatzsuche

entfällt · Warenumtausch bzw. Einlösen des Gutscheins nach

Weihnachten ist ganz unproblematisch · Kartenzahlung möglich

Jan. – Nov.: Mo - Do 8.30 - 12 + 14 - 18, Fr. durchgehend 8.30 - 18, Sa. 8.30 - 12,

Dezember: Mo - Fr 8.30 - 18 durchgehend, Sa. 8.30 - 16 und am 24.12. 8.30 - 12 Uhr,

sehr gerne auch nach telefonischer Absprache.

Schulstraße 14 · www.riedl-bekleidungshaus.de

hjriedl@t-online.de · Telefon 0 94 34 14 12

Bgm.-Hölzl-Straße 12

92436 Bruck

Tel 09434 901958

Fax 09434 901957

info@holzbau-drexler.de

www.holzbau-drexler.de

Holz + Dach

sind unser

Fach!

VdK Nittenau

• Zimmerei

• Dachdeckerei

• energetische

Dachsanierung

• Dachfenster

und Gauben

• Carports

• landwirtschaftl.

Gebäude

Der VdK Ortsverband Nittenau bedankt sich bei allen Spendern bei

der Aktion „Helft Wunden heilen“.

Di., 26.11., 14.30 Uhr: VdK-Sprechtag, Hotelgaststätte Pirzer

Mo., 2.12., 19 Uhr: Vorstandssitzung, Hotelgaststätte Pirzer

Sa., 14.12., 14 Uhr: VdK-Weihnachtsfeier, Hotelgaststätte Pirzer

Medi-Fit

Praxis für Krankengymnastik

Inh. Uwe Hübner

Patienteninfo:

Nein, wir schließen nicht!

Leider kursiert in Nittenau das Gerücht, dass unsere Praxis

geschlossen wird. Das stimmt nicht, beide Praxen sowohl

in Nittenau als auch in Reichenbach bleiben geöffnet.

Der Praxisbetrieb geht ganz normal weiter.

Wir suchen

Physiotherapeut

(m/w/d) Voll- oder Teilzeit

Medi-Fit Praxis für Krankengymnastik

Rosenstraße 12 · 93149 Nittenau

Telefon 0 94 36 302 27 40 · praxis@medifit-huebner.de


8 Regental-Anzeiger 21/19

Brauhausstraße 8 · 93149 Nittenau

Telefon 0 94 36 82 08

Für Sie geöffnet:

Marktsonntag, 24.11.

wie jeden Sonntag von 7 bis 10 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 17 Uhr

• Verkostung hausgemachter

Christstollen

• Glühweinausschank

Für Kinder:

• Nikolausstiefel-Aktion

Am Marktsonntag Nikolausstiefel bei

uns reservieren und reichhaltig befüllt

am 6. Dezember wieder abholen!

gratis!

Aktion gilt auch am 24.11. in der Filiale in Wald!

Werbegemeinschaft lädt ein

zum vierten Marktsonntag

Am 24.11. findet von 13 bis 17 Uhr

der letzte Marktsonntag 2019 in

Nittenau statt. Am Marktplatz, an

der Haupt- und Brauhausstraße wird

noch einmal reges Treiben herrschen.

Die Kinder und Jugendlichen vom

Sozialpädagogischen Förderzentrum

Nittenau bieten wieder Bastelarbeiten

und Getränke an, um die

Kosovohilfe zu unterstützen.

Natürlich gibt es auch heuer die

große Weihnachtsverlosung der

Werbegemeinschaft. Lose erhalten

Sie in den Geschäften, die Losbox

befindet sich am Marktplatz.

Tolle Preise warten auch diesmal auf

ihre Gewinner, die Ziehung findet

zu einem späteren Zeitpunkt statt,

die Gewinner werden schriftlich informiert.

Für Kinder wird erstmals

eine Eisenbahn auf dem Marktplatz

aufgebaut. Viele winterliche Angebote,

Schnäppchen und Schmankerln

gibt es in den Cafés und

Gaststätten, den Geschäften und bei

den zahlreichen Ausstellern.

Die Werbegemeinschaft freut sich

auf die Besucher des vierten Marktsonntags

und bedankt sich herzlich

bei allen beteiligten Geschäftsleuten

und Gastronomen, den Ausstellern

und Fieranten sowie bei ihren helfenden

Mitgliedern und den Mitarbeitern

des städtischen Bauhofs. Sie alle

machen das Gelingen der Nittenauer

Marktsonntage erst möglich.

Kolpingsfamilie Nittenau

Am 5./6.12. kommt der Hl. Nikolaus mit seinem Knecht auf Erden,

um die braven Kinder zu belohnen, die nicht so braven zu ermahnen.

Die Kolpingsfamilie Nittenau hält diese Tradition seit über 50 Jahren

aufrecht. Familien, die den Besuch des Hl. Mannes und seines Knechts

wünschen, sollen sich rechtzeitig melden bei Werner Weindler, Tel.

09436/8166 oder Sigmund Weber, Tel. 09436/8835.

Am So., 15.12., findet wieder das Adventskonzert der Nittenauer

Gruppen statt. Ausrichter ist diesmal die Kolpingsfamilie. Gruppen/

Personen, die sich beteiligen wollen, melden bitte ihre Beiträge im Pfarrbüro

oder beim Kirchenmusiker R. Blommer, Tel. 09436/3025450.

Große

Weihnachts-Aktion

„Aufrunden“

Wir machen mit bei

„BR-Sternstunden“

einer Benefizaktion des

Bayerischen Rundfunks.

Sie kaufen bei uns ein und runden

Ihren Einkaufspreis auf.

Den gerundeten Betrag spenden wir

an Sternstunden. 100 % der Spendengelder

fließen ohne Abzug in Kinderhilfsprojekte.

Die Aktion läuft bis zur BR-Gala am 13.12.2019.

Jeden Samstag ab 8.30 Uhr

am Nittenauer Marktplatz

Marktsonntag, 24.11., Hauptstraße 3, 8 – 17 Uhr

Ross-Spezialitäten

von der Pferdemetzgerei Veit aus Deggendorf

Reinhold Vetter Imbissbetriebe

Zeltverleih • Partyzeltverleih

Eichenstraße 7 · 92439 Altenschwand · Tel. 09434 3652

Kaffee-Biker Nittenau

Sa., 7.12., 18 Uhr: Versammlung und gemütliches Beisammensein,

Gasthaus Stuber, Hof am Regen. Info: Tel. 0152/05657033

Auch in unserem Sortiment:

Farben, Lacke und Lasuren

für innen und außen

Bodenbeläge und Fußböden

z. B. Parkett, Laminat, Kork, PVC, Vinyl

Holz-Zuschnitte

Einfach guad!

Leisten + Zubehör

HOLZMARKT DICKERT

Heideweg 30 · 93149 Nittenau · 09436 1330


Regental-Anzeiger 21/19 9

Marktsonntag

in Nittenau

24. November

von 13 - 17 Uhr

Weihnachtsverlosung

◆ Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft

Mit tollen Preisen! Lose gibt es nur in den geöffneten Geschäften.

Werfen Sie Ihr ausgefülltes Los bitte in die Losbox am Marktplatz.

Tolle Preise erwarten Sie!

◆ Adventsverkaufsausstellung der Frauenunion

im Pfarrsaal,

Geschenkartikel, Weihnachtsdeko, Glühwein und Lebkuchen

◆ Große Kinder-Eisenbahn am Marktplatz

◆ Rabattaktionen, viele winterliche Angebote und Schmankerln

in den Geschäften, den Cafés & Gaststätten und bei den Ausstellern

Die Werbegemeinschaft

Nittenau wünscht Viel Spaß!

Geschmackvolle Küche

servieren wir auch am Sonntag.

...sie VERKAUFSOFFENER von Profis auf unsere SONNTAG Bedürfnisse VON abgestimmt 13–17 UHR

ist –

ganz Auch individuell am verkaufsoffenen und nur Sonntag, für uns.“ 20. November, freuen wir uns

darauf, Ihnen die neuesten Küchentrends schmackhaft machen zu

Verwirklichen auch Sie mit uns Ihre Traumküche.

dürfen. Es gibt Interessantes zu erleben. Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf

Schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Sie.

Böhmerwaldstraße 4 93149 Nittenau

www.thies.kuechen.de

reinhard.thies@kuechen.de

Telefon 09436 585

Besuchen Sie uns am

verkaufsoffenen Sonntag, 24.11.,

von 13 bis 17 Uhr

„ Wir lieben unsere

neue Küche, weil ...

Carolin 35 Jahre, Hausfrau

Marco 39 Jahre, Kardiologe

Am Marktsonntag, 24.11.

20 %

auf Parfüm &

Pflegeprodukte

30 %

auf Dekoartikel

Top-Angebot:

Exklusive Kosmetikbehandlung

mit vielen Extras

statt 80,- € nur

55,- €

Neue Düfte

und Angebote

für Sie

und Ihn

Kosmetikbehandlung Med. Fußpflege (auch Hausbesuche)

Maniküre Haarentfernung (auch Ganzkörper)

Inge Plöser · 93149 Nittenau · Hauptstraße 20

Tel. 0 94 36 88 78 · www.inges-kosmetik.de

Vermietung

4 Zi., EBK, Bad, Balkon, 550,- € + NK +

3 MM KT (Ölofen-Heizung), Garage,

keine Haustiere. Tel. 09436 8397

Brennholz

Verkaufe Brennholz, ofenfertig,

frisch oder trocken. www.brennholz-amann.de

Tel. 0151 41831113

Gutscheine

bitte bis 31.3.

einlösen!

Vermietung

Ab 1.5.2020 Geschäftsräume (Kosmetik)

in Nittenau, Hauptstraße 20,

zu vermieten. Tel. 09436 8878

Vermietung

Schöne Wohnung, Nittenau, 75 m²,

mit Garage, zu vermieten.

Tel. 09463 812172


10 Regental-Anzeiger 21/19

Impressum

Der Regental-Anzeiger ist ein Verlagsprodukt

der

Designcooperative Nittenau eG

Redaktion, Layout und Entwurf:

Cordula Körber, Alex Schambeck,

Franz Stadler

Haftung: Für die Richtigkeit von

Veröffentlichungen können Redaktion

und Verlag trotz Prüfung keine Haftung

übernehmen. Sie erfolgen

auch, ohne einen möglichen Patentschutz

zu berücksichtigen und

verwenden weiters Warennamen ohne

die Gewährleistung einer

freien Anwendung.

Unbeabsichtigte Schreibfehler führen

nicht zu einer Wertminderung der Anzeige,

solange deren Sinn nicht entstellt

ist. Ein Anspruch auf Kostenerstattung

oder Nachlass besteht nicht.

Für Inhalt und sprachliche Richtigkeit

angelieferter Texte und Anzeigen

haftet der jeweilige Verfasser.

Anschrift:

Designcooperative Nittenau eG

Kolpingstraße 14, 93149 Nittenau

Tel. 09436 / 30 11 23

Fax 09436 / 30 11 24

Druck:

Passauer Neue Presse Druck GmbH


hplatz

ezember

htsmarkt

zum ein lädt au

Regental-Anzeiger 21/19 11

Die Stadt Nittenau lädt ein zum

Weihnachtsmarkt

am Kirchplatz

6. bis 8. Dezember

Freitag, 6.12., 18 bis 22 Uhr

18.00 Eröffnung

Grußworte Bürgermeister

Prolog Christkind

18.15 Auftritt Kindergarten

St. Monika Nittenau

18.30 Nikolaus verteilt Süßigkeiten

20.00 Stadtkapelle Nittenau

Kripperl mit

kindergroßen Figuren

Gestiftet von der

Werbegemeinschaft Nittenau

Samstag, 7.12., 17 bis 22 Uhr

17.00 Auftritt MTV Tanzgruppe

Dance4you

17.30 Nikolaus verteilt Süßigkeiten

Am Sonntag wird zwischen

Nittenau und Bodenwöhr

ein Schienenbus eingesetzt.

(Näheres entnehmen Sie bitte

der Tagespresse)

Sonntag, 8.12., 15 bis 20 Uhr

15.00 Auftritt BRK Kinderhaus

Regenbogen

15.00 Bastelnachmittag

(bis 17.00 Uhr)

Haus des Gastes

15.00 Christkind und Nikolaus

verteilen Süßigkeiten

16.00 Weihnachtskonzert

mit Voices in Joy

Stadtpfarrkirche

18.00 Auftritt MTV

Flöten- und Keyboardgruppe

20.00 Ende

Es freuen sich auf Ihr Kommen: Stadtverwaltung Nittenau, BRK Kinderhaus, Kindergarten St. Monika,

Pfarrgemeinderat und KLJB, TSV Nittenau, Trachtenverein Nittenau, FC Bergham, CSU, SPD, Feuerwehr Neuhaus,

Truckerclub Regental, Metzgerei Graml, Gunther Stangl, Scharfes Eck, SG 1865 Nittenau, SG Edelweiß Bergham,

Süßwaren Wittig, Bianca Kerschberger-Kreuzer

Günstiger Teilverkauf!

Waschmaschinenturm, Fabrikat Clatronic

(Waschmaschine und Trockner) fast neu € 99,-

Kombination Kühl-Gefrierschrank

Fabrikat Solit, Silber € 150,-

Einbaukühlschrank, neu, 140 l, mit Gefrierfach € 99,-

Kontaktgrill, orig. Appetito universal, 12 Progr.

neu, Bedienungsanleitung vorhanden € 79,-

E-Bike Prophete, sehr guter Zustand, 28“, 24 Volt

Vorderradantrieb, pannensicher bereift, wenig gefahren

mit Reserverad (Antrieb) € 399,-

Zu erfragen unter: Tel. 0 94 34 20 25 08 oder 0160 258 79 73

Jetzt Beratung sichern, da wertvoll seit

Jahrtausenden und 43 % Ersparnis mit Silber:

2011 circa 34 €, 2019 circa 19 €!

Eltern-Kind-Gruppe Bodenwöhr

Die Marienkäfer treffen sich Mi. 8.30 - 10.30 Uhr im kath. Pfarrheim

in Bodenwöhr zum gemeinsamen Singen, Spielen und Erfahrungsaustausch.

Eingeladen sind Eltern mit Kindern bis zum Kindergartenalter.

Anmeldungen: Tel. 09434/1097

TSV Bernhardswald

Mo.: 14 - 15 Mutter-Kind, 15 - 16 Kinderturnen, 16 - 17 Linedance,

17 - 18 Fußb. G, 18 - 19 Fußb. C, 19 - 20 Step Aerobic. Di.: 8.30 - 9.30

Wakeup, 14 - 16 SAG Sport, 16.30 - 18 Fußb. E3, 18 - 20 Kung Fu,

20 - 22 SV Adlmannstein. Mi.: 14 - 15 SAG Sport, 15.45 - 16.45

Hort, 16.30 - 17.30 Fußb., 17.30 - 19 Fußb. Damen, 19 - 20 BodyFit,

20 - 21 Inliner, 21 - 22 FF Bhw. Do.: 13 - 14 Yoga Kinder, 15.45 - 16.45

Hort, 17.30 - 18.30 Fußb. F, 19 - 20 Fit for Fun, 20 - 20.30 Zumba.

Fr.: 15 - 16.30 Orientierungslauf, 16.30 - 18 Fußb., 18 - 20 TT, 20 - 22

Heimspiele TT. Sa.: 9 - 11 Kung Fu, 11 - 12 Fußb. Bambini, 16.30 - 18

Uhr TT. So.: 9 - 12.30 Orientierungslauf, 16 - 19 FF Bhw.


12 Regental-Anzeiger 21/19

Kapellenverein Muckenbach

Die besinnliche Adventfeier des Kapellenvereins findet am Di., 3.12.,

um 18 Uhr im Landgasthof Schmidbauer in Muckenbach statt.

Der Kapellenverein hat gewählt. Bestätigt wurde die bisherige Vorstandschaft

mit Beisitzer, 1. Vors. Georg Schmidbauer, 2. Vors. Johann

Dirnberger, Schriftführer Andreas Weigl, Schatzmeisterin Maria Dirnberger,

Beisitzer Alois Jehl, Dieter Marschalt, Peter Riederer, Georg

Schmidbauer jr., Kassenprüfer Robert Bauer, Gustav Abele. Für 25

Jahre Treue zum Verein wurden Sophie Reil, Ingrid Schwarzfischer,

Arnold Fischer und Martin Gregori gehrt.


Regental-Anzeiger 21/19 13

URLAUB

von MONTAG, 9.12.

bis FREITAG, 13.12.

ist unsere Praxis

wegen Urlaub geschlossen.

Unsere Vertretung ist abgesprochen mit:

Dr. Johann Hartl, Nittenau,

0 94 36 / 90 20 30

Dres. Henze / Barcic, Walderbach,

0 94 64 / 6 26

Dr. Agnes Löffl, Nittenau, 0 94 36 / 940 50

Gemeinschaftspraxis Windisch &

Windisch, Bodenwöhr, 0 94 34 / 26 60

Ihre freie Arztwahl bleibt davon unberührt.

Ab Montag, 16. Dezember,

sind wir wieder für Sie da.

An dieser Stelle ein Wunsch

des Praxisteams:

Bitte versuchen Sie, sich möglichst an

unsere Sprechzeiten zu halten.

Vor allem in der Mittagspause müssen

Vorgänge vom Vormittag abgeschlossen

und Vorbereitungen für die Sprechstunde

am Nachmittag getroffen werden.

Das Team der Praxis

König-Huber wünscht

auch Ihnen erholsame Tage!

Elisabeth König-Hu ber

Fachärztin für All ge mein me di zin

mit Praxisteam

Krankenhausstraße 12

93149 Nittenau · Tel. 0 94 36 / 82 55

www.modehaus-nittenau.de

Wir sind ein Fachgeschäft

kundenorientiert, bekannt für gute und ehrliche

Beratung sowie unsere sehr fairen Preise

Günstig wie sonst keiner

mit 20 % auch auf die neueste Mode

Schicke Mode und gute Qualität sind die wesentlichen

Gründe, warum die Kunden bei uns einkaufen.

Wir haben mittags durchgehend für Sie geöffnet

MFA-Ausbildung (m/w/d)

Sie mögen den Umgang mit Menschen

und können sich diesen im Gesundheitsbereich vorstellen?

Dann entschließen Sie sich zu einer Ausbildung zum/r

Medizinischen Fachangestellten (MFA) in meiner Praxis.

Wenn Sie die Mittlere Reife oder einen vergleichbaren Abschluss

für 2020 fest eingeplant haben, dann zögern Sie nicht

mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Bei uns erwartet Sie eine gut ausgestattete Allgemeinarztpraxis

mit einem breiten Ausbildungsspektrum und netten KollegInnen,

die mit Wissen, Rat und Tat zur Seite stehen.

Ihre wohnortnahe Ausbildung reduziert die Fahrtkosten

und ermöglicht Ihnen mehr freie Zeit für Hobbys.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung gerne auch per Mail:

Praxis für Allgemeinmedizin Elisabeth König-Huber

Krankenhausstraße 12 · 93149 Nittenau

Telefon 0 94 36 / 90 34 97 · ekoenig-huber@t-online.de

Baugebiet „Kühberg“

92431 Neunburg – OT Kröblitz

Vollerschlossene Baugrundstücke

Parzellengröße 750 – 1400 m 2

Preis: 88 - 97 € / m 2

Zentrumsnah | Süd-West-Hanglage

ruhiges Wohnen

Auskünfte Tel. 0 96 75 914 13 - 0

HS

HS Projektentwicklungs GmbH & Co. KG

Girnitz 9 a, 92447 Schwarzhofen

Christbaumverkauf

Absolut frische Christbäume aus Bayern –

eigene Kultur!

Am 2., 3. und 4. Adventswochenende – ab 6.12.

Freitag ab 14.00 Uhr · Samstag ganzer Tag

Sonntag kein Verkauf

Auch große Bäume

bis 6 m vorhanden

Simon Hornauer

Dangelsdorfer Str. 8

Woppmannsdorf / Wald

Tel. 0 94 63 10 82

Griechische Taverna

Metropolis

Thessaloniki

Öffnungszeiten:

Di. – Sa. 17.00 bis 23.00 Uhr

Hauptstraße 6

93149 Nittenau

Tel. 0 94 36 90 33 3 20

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Bitte reservieren Sie.

So. und Feiertage 11.30 bis 14.30 und 17.00 bis 21.30

Montag Ruhetag

Inh. Christos Misailidis

TSV Bernhardswald, Abt.Fußball

Sa., 25.1., 18 Uhr: Après-Ski Hütten-Party, Inliner-Hütte. Schnapserl

und Liköre, Glühwein, Eisbar, Gegrilltes, Gulaschsuppn überm Dreibein,

Partymusik von unserm DJ.


14 Regental-Anzeiger 21/19


Regental-Anzeiger 21/19 15

Herzlich willkommen

zu unserer stimmungsvollen

Adventsausstellung

vom 22. bis 24. November

Tauchen Sie ein in die wunderschöne Weihnachtswelt

in unserem feinen, romantisch geschmückten Laden.

Rechtstipp von Rechtsanwalt

Dr. Michael Jobst, LL.M.

In Innenstadtlagen mit dem dort

typischen komplexen Verkehrsgeschehen

ist bei einer Geschwindigkeit

von mehr als 100 km/h davon

auszugehen, dass sich der Kraftfahrer

bewusst außerstande setzt, unfallverhütend

zu reagieren und damit entgegen

§ 1 I StVO für ihn keine hinreichende

Möglichkeit mehr besteht,

bei entsprechendem Anlass auf das

Fehlverhalten Dritter zu reagieren.

Dabei ist auch zu berücksichtigen,

Alleinhaftung bei Überschreitung

der innerörtlichen Höchstgeschwindigkeit

um das Doppelte

Wird die höchstzulässige Geschwindigkeit

um mehr als das Doppelte

überschritten und liegt die Geschwindigkeit

innerorts absolut über

100 km/h, ist ein besonders schwerer

Verkehrsverstoß gegeben, der in der

Regel zu einer Alleinhaftung führt,

auch wenn der Handelnde an sich

die Vorfahrt hat. Dies hat das

Kammergericht Berlin mit Urteil

vom 22.8.2019 (Az. 22 U 33/18)

entschieden. Aus den Gründen:

dass eine derart hohe Geschwindigkeitsüberschreitung

nicht mehr mit

Fahrlässigkeit erklärbar ist, sondern

regelmäßig vorsätzliches Handeln

angenommen werden muss. Damit

ist nach Abwägung der beiderseitigen

Verursachungsbeiträge davon

auszugehen, dass der betreffende

Fahrer allein haftet.

RA Dr. Michael Jobst, LL.M. ist

Rechtsanwalt in Roding und Rötz.

Die Kanzlei wird in Bürogemeinschaft

mit RA Alfred Jobst geführt.

RA Dr. Jobst ist Fachanwalt für

Verkehrsrecht und Vertragsanwalt

des ADAC.

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Telefon 0 39 44 - 3 61 60 · www.wm-aw.de · Fa.

Genießen Sie Glühwein und Plätzchen

und erleben Sie diese einzigartige Atmosphäre

sowie unsere außergewöhnliche Advents- und Weihnachtsfloristik.

Wir freuen uns auf Sie!

Sophie, Bettina und Kamila

Fr., 22.11., 8 – 19 Uhr

Sa., 23.11., 8 – 13 Uhr

So., 24.11., 13 – 16 Uhr

Eine der besten Floristik-Adressen in unserer Region!

Alte Regensburger Straße 35 Ecke Wulkersdorfer Straße

Nittenau · Tel. 0 94 36 83 05 oder 30 12 25

Sandro Kaiser Zimmerermeister

Rodinger Straße 27 | 93192 Wald

Telefon 094 63 24 50165

mobil 0176 26 147 043

mail sandro_kaiser@aol.com

• Dachstühle

• Carports

• Gauben

• Dachfenster

• Umdeckungen

• Gartenzäune

• Astbestabbau


16 Regental-Anzeiger 21/19


Regental-Anzeiger 21/19 17

Gutscheine

erhältlich!

www.evasteinbergerfotografie.de

Tel. 0170 64 67 806

Portrait-Shooting

Christmas

(1 Person), 6 Bilder

digital bearbeitet,

2 Ausdrucke 13 x 18

Meisterbetrieb

Elektrotechniker-Meister

Werner Steinberger

www.elektro-steinberger.com

Tel. 0175 515 93 11

Beratung

Sicherheitstechnik

Satellitenanlagen

Technischer Kundendienst

Elektrogeräte

Beleuchtungstechnik

Elektroinstallation

Elektroplanung

EIB

E-Check

Eva & Werner Steinberger · Rathausstraße 8 · 92436 Bruck · Tel. 0 94 34 90 15 333

Kids-Shooting

(1 – 2 Kinder), 6 Bilder

digital bearbeitet,

3 Ausdrucke 13 x 18

Jedes weitere Kind + 10 €

Lovers-Shooting

8 Bilder

digital bearbeitet,

3 Ausdrucke 13 x 18

1 Ausdruck 20 x 30

Family-Shooting

(1 – 6 Pers.), 6 Bilder

digital bearbeitet,

6 Ausdrucke 13 x 18

Aktionen gültig bis 24.12.2019.

Auch als Geschenk-

Gutscheine erhältlich!

Weihnachtsartikel

bereits erhältlich!

Öffnungszeiten: Montag 19 – 20 Uhr · Mittwoch 9.30 – 11.30 und 14 – 18 Uhr

Donnerstag 14 – 16 Uhr · Samstag 9 – 12 Uhr und nach Vereinbarung

Luis’ Blockhausbau G b R

Alois Giptner

Thomas Giptner

Telefon +49 (0)172 1717649 Telefon +49 (0)172 86 58 208

Frauenfitness

Endlich Schluss mit Cellulite, Gewichts-

und Rückenproblemen, Muskelschwäche

und Verspannungen

sowie Konditionsmangel! Gewinne

mehr Energie, Gesundheit und Wohlbefinden

mit unseren individuellen

Trainingskonzepten und Yoga-Kursen.

Testen Sie uns mit einer kostenlosen

Schnupperstunde. Speedwellness

& sun Studio in Bruck,

Kerstin Bals. Tel. 09434 2034638

www.sws-frauenfitness.de

Verkaufe Brennholz

ofenfertig oder 1 m gespalten

Weich- und Hartholz

0 94 66 281 oder 0171 43 45 615

Brennholz

Brennholz, 1 m lang, gespalten,

trocken, Eiche, Birke, Fichte, Föhre,

Preis VB, Abholung in Nittenau.

Tel. 0170 5696578

DIE GRÜNEN Nittenau

So sehen

Blockhäuser

aus!

Wir wünschen

frohe Weihnachtstage und

ein gesundes, erfolgreiches

neues Jahr 2019

Kolping Nittenau

Gutenbergstraße 11 · 92436 Bruck

Telefon: 09434 / 3228

alois.giptner@me.com

thomas.giptner@icloud.com

Rufen Sie uns an,

wir beraten Sie gern!

Am Di., 26.11., findet um 19 Uhr die Ortsverbands-Versammlung

von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Nittenau mit Aufstellung der

Stadtratsliste im Gasthof Jakob in Nittenau statt. Tagesordnung: Begrüßung,

Formalia – Eröffnung der Aufstellungsversammlung –Wahl

von Wahlvorstand, Schriftführer und Wahlhelfer per Akklamation

–Abstimmung über Wahlablauf per Akklamation –Vorstellung der Listenkandidaten

–Wahl in geheimer, schriftlicher Abstimmung – Verabschiedung

der Liste – Sonstiges, Wünsche und Anträge

Kolping fährt am 30.11. zum romantischen Weihnachtsmarkt nach

Zirndorf im Gut Wolfgangs Hof. Das Gut verwandelt sich in der

Adventszeit in ein Lichtermeer mit vielen geschmückten Buden für

Geschenke und Leckeres sowie regionale Gaumenfreuden. Abfahrtszeiten:

Walderbacher Straße/Abzweigung Taubenweg 12 Uhr, Brucker-Straße

Schraubenm. 12.05 Uhr, Bruck Friedhof 12.15 Uhr. Bitte

telefonisch absprechen. Info und Anmeldung ab sofort bei Albert Fischer,

Tel. 09436/783. Nichtmitglieder sind willkommen.


18 Regental-Anzeiger 21/19

Romantischer Adventsmarkt

am Heilbrünnl

Adventsmarkt

am Heilbrünnl

mit Kunsthandwerkermarkt

Sa., 14.12., 14 bis 22 Uhr

So., 15.12., 14 bis 20 Uhr

mit Benefizkonzert des Förderkreises

„Heilbrünnl“ am Sonntag, 16 Uhr,

Speisen und Getränke, Streichelzoo,

Nikolaus verteilt Geschenke

Die richtige Einstimmung auf

Weihnachten ist am 3. Adventswochenende

bei der Wallfahrtskirche

Heilbrünnl geboten. Um die Kirche

in weihnachtlichem Ambiente

erwartet die Besucher ein kleiner,

feiner Markt, der viel zu bieten hat.

Dazu gibt es ein ansprechendes

Rahmenprogramm. So wird etwa

der evangelische Rodinger Pfarrer

Michael Hinderer die Weihnachtsgeschichte

in der Kirche vorlesen.

Der Adventsmarkt startet am Samstag

um 14 Uhr. Genießen Sie die

Ruhe und die romantische Atmosphäre

rund um die Wallfahrtskirche.

Etwa 25 urige Hütten und Stände

bieten Leckereien und Getränke,

aber auch Kunsthandwerk wie Krippen,

Laternen, Kerzen, Strickwaren

und Handarbeiten an. In der Mitte

des Markts sorgt ein offenes Feuer

für Wärme und festliche Stimmung.

Nach der Eröffnung wird um 15 Uhr

der Nikolaus erwartet, der die Gäste

begrüßt und Geschenke an die Kinder

verteilt. Tagsüber finden laufend

Kirchenführungen statt.

Um 22 Uhr schließt der Adventsmarkt

und öffnet am Sonntag wieder

ab 14 Uhr. Gegen 15 Uhr verteilt der

Nikolaus wieder Geschenke, und um

16 Uhr sind alle Besucher zum traditionellen

Benefizkonzert zugunsten

der Wallfahrtskirche Heilbrünnl

eingeladen. Das einstündige Konzert

unter Mitwirkung von Jugendlichen

der Stadtkapelle Roding und des

Männergesangvereins Bodenwöhr

organisiert alljährlich Monika Raith.

Der Erlös geht zu 100 % an die Heilbrünnlkirche.

Für das leibliche Wohl ist an

verschiedenen Speise- und Getränkeständen

sowie beim Heilbrünnl-

Wirt bestens gesorgt.

Musik

Freier Musiklehrer / Profimusiker

unterrichtet Gitarre, Bass, Keyboard,

Ukulele. Komme ins Haus, Umkreis

Nittenau 30 km. Tel. 0170 5837630

Praxis für Podologie

Karin Kerscher

Kuschelzarte

Füße…

KERSCHER

Stammtisch G’mütlichkeit Dieberg

Zum Nikolaustag am Fr., 6.12., lädt der Stammtisch die gesamte

Bevölkerung zum traditionellen Nikolausmarkt mit anschließender

Kindernikolausfeier herzlichst in den idyllischen Dieberger Dorfgarten

ein. Alljährlich verwandelt sich der in ein kleines Wintermärchenland

mit Christbaum, lebender Krippe, Punsch aus dem Kessel über

dem Hirtenfeuer und als Höhepunkt dem Besuch des Nikolaus . Ab

15 Uhr können sich die Besucher dem Budenzauber hingeben und aus

den verschiedenen Angeboten wie Handwerkskunst, Bastelsachen,

Holzspielzeug und Weihnachtsdekoration auswählen, alles von den

Stammtischlern selbst hergestellt. Auch befinden sich im Angebot

Weihnachtsgebäck, Waffeln, Likör, Fruchtaufstrich sowie Bratwürstl

und Knacker vom Grill. Um 17.30 Uhr erfolgt mit der Kindernikolausfeier

der Höhepunkt, wenn der Nikolaus eintrifft, um die Kinder

zu beschenken. Damit auch jedes Kind ein Geschenk erhält, bitten wir

um Anmeldung bis So., 1.12., bei Gerhard Humbs, Tel. 09464/799.

• Diabetikerrezepte nach Verordnung

Krankenhausstr. 12 · 93149 Nittenau

barrierefreier Zugang!

Tel. 0 94 36 30 15 96

Volksbildungswerk Nittenau e.V.

Gerichtsstraße 11 · 93149 Nittenau

Tel. 0 94 36 30 14 77 · vbw.nittenau@t-online.de

www.vhs-schwandorf-land.de

Das VBW Nittenau bietet folgende Veranstaltungen an:

Auszug aus dem aktuellen Programm

Gongklangreise am 30.11.19, 18.00 – 19.48 Uhr, Franz Wittmann und Annett Roth

Kursort: Haus des Gastes, Gebühr: 14,- €, Anmeldeschluss: 25.11.19

Chinesische Küche am 09.12.10, 18.00 – 21.00 Uhr, Bilan Hinz, in der Küche der

Grund-/ Mittelschule Nittenau, Gebühr: 13,- € plus Materialkosten ca. 10,- €

Anmeldeschluss: 02.12.19

Weitere Angebote auf der Homepage!

Immer für Sie da: www.vhs-schwandorf-land.de


Regental-Anzeiger 21/19 19

Telefon 0 94 36 461

Brucker Straße 21 | 93149 Nittenau

Gold- und Silber-Medaille

für das Brauhaus Nittenau

Überglücklich ist man im Brauhaus

Nittenau gleich über zwei prestigeträchtige

Auszeichnungen bei

einem der weltweit bedeutendsten

Bier-Wettbewerbe, dem European

Beer Star Award 2019. Am 13.11.

wurde auf der BrauBeviale in Nürnberg

das alkoholfreie IPA Le Chauffeur

mit der Gold-Medaille sowie

das bayerische dunkle Stockenfelser

Geisterbräu mit der Silber-Medaille

ausgezeichnet.

„Damit zählen unser Le Chauffeur

sowie das Stockenfelser Geisterbräu

zu den besten Bieren der Welt,“,

erklärt Sebastian Jakob, Inhaber des

Nittenauer Brauhauses, voller Stolz,

„der verdiente Lohn für unsere

beiden Braumeister Werner Drexler,

Fabian Schöberl und das gesamte

Produktionsteam, die kompromisslos

an unseren hohen Qualitätsstandards

festhalten.“

Das prämierte Stockenfelser

Geisterbräu wird seit 1990 gebraut

und besticht durch eine einmalige

angenehme Röstmalznote und einer

dezenten und feinen Hopfung.

Das alkoholfreie IPA le Chauffeur

ist eine seit 2016 bestehende

Produktinnovation. Im Gegensatz

zu herkömmlichen Verfahren zur

Herstellung alkoholfreier Biere, bei

denen der Alkohol nach der Gärung

entzogen wird oder die Gärung

durch Kurzzeiterhitzung unterbrochen

wird, arbeitet das Brauhaus

Nittenau mit einem besonderen

Brauverfahren im Sudhaus und

einem speziell für diesen Zweck

hergezogenen Hefestamm, welcher

nahezu keinen Alkohol produziert,

und setzt damit neue Maßstäbe in

der Zubereitung von alkoholfreien

Bieren. Durch die 4 verschiedenen

Aromahopfensorten, die bei dem

Brauvorgang verwendet werden,

besticht das Bier mit einmalig

fruchtigen Aromen. Das Fehlen

des Alkohols fällt bei diesem Bier

sensorisch nicht wirklich auf, und

mancher Konsument ist verwundert,

dass es sich bei diesem Bier wirklich

um ein alkoholfreies handelt.

Mit 2.483 Bieren aus 47 Ländern

aller Kontinente verzeichnet der

European Beer Star 2019 auch im

16. Jahr eine neuerliche Rekordbeteiligung.

Eine 145-köpfige Jury,

Braumeister, Biersommeliers und

ausgewiesene Bierkenner aus 28

Ländern, hat in einer zweitägigen

Blindverkostung Anfang Oktober

die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen

in 67 Bierstilen ermittelt.

Nach objektiven Bewertungskriterien,

wie sie auch der Konsument

von Bier heranzieht: Optik, Schaum,

Geruch, Geschmack und sortentypische

Ausprägung. Nachvollziehbar

und transparent. Für Stefan Stang,

Hauptgeschäftsführer der Privaten

Brauereien Bayern, einer der Gründe,

warum der Beer Star weltweit ein so

hohes Renommee genießt.

„Die phänomenale Entwicklung

unseres Wettbewerbs zeigt, welchen

Stellenwert handwerkliche

Braukunst und die große Biervielfalt

genießen.“, umreißt Stang die

Zielsetzung bei der Auflage dieses

Wettbewerbs.

Im Brauhaus Nittenau gibt man

sich überzeugt, dass die Gold- und

Silber-Medaillenprämierung beim

European Beer Star der erfreulichen

Entwicklung des Unternehmens

weiteren Auftrieb geben wird.

„Die Konsumenten wissen eine

solche Auszeichnung zu schätzen,“,

glaubt Herbert Steger. Vertriebsleiter

der Brauerei, „und für unsere

Mitarbeiter ist dieser Preis Ansporn,

weiterhin alles dafür zu tun, dass wir

vorzügliche Biere brauen.“

Frauenunion Nittenau

Die Frauenunion und alle Mitwirkenden laden zur Adventsausstellung

im Pfarrsaal am 24.11., 9 - 18 Uhr, ein. Regionale Kunsthandwerker

und Hobbykünstler bieten wieder Geschenkartikel, Handarbeiten

und Dekorationsartikel an. Für Ihr leibliches Wohl sorgt die Frauenunion

mit dem Verkauf von Getränken, Lebkuchen und Gebäck.

European

Beer Star

Award 2019

TSV Nittenau, Abt. Faustball

Der aktive Faustballsport ist zwar schon seit Jahren eingeschlafen, aber

unseren Stammtisch gibt es noch. An jedem ersten Fr. im Monat treffen

sich ehemalige FaustballerInnen um 18 Uhr im Gasthof Schmidbauer

in Muckenbach. Das nächste Mal ist dies am 6.12. Also, gib’ Dir

einen Ruck und lass Dich sehen! Es wäre doch schade, wenn auch unsere

Faustballtreffen wegen mangelnder Beteiligung einschlafen würden.

Entspannung mit der wunderbaren

Kraft der heißen Steine

zum Wohlfühlen in der kalten Jahreszeit:

Hot Stone-Massage

Verschenken Sie Verwöhn-Gutscheine

zu Weihnachten!

Ganzheitliche

Gesundheitsberaterin

Goldmedaille –

das beste

Alkoholfreie der Welt

Silbermedaille –

das zweitbeste

Dunkel der Welt

Brauhaus Nittenau · Wulkersdorfer Str. 4 · 93149 Nittenau

Tel. 0 94 36 / 82 09 · www.nittenauer-bier.de

DORN-Massagepraktikerin

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr

Telefon 0160 92 85 95 98


20 Regental-Anzeiger 21/19

Tauschaktion – jetzt Einsatz erneuern!

Süssenbacher Straße 9 · Roßbach - 93192 Wald

Tel. 0 94 63 84 00 - 0 · Fax 0 94 63 84 00 - 20

www.jarema-kachelofenbau.de · info@jarema-kachelofenbau.de

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

Dr. med. Kirsten Trotnow

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Hausärztliche Versorgung

DMP-Programme

Psychosom. Grundversorgung

Dr. med. Oskar Schmid sen.

ang. Facharzt für Allgemeinmedizin

Sportmedizin • Notfallmedizin

Hausärztliche Versorgung

DMP-Programme

Psychosom. Grundversorgung

Profesor visitante

Universidad de Buenos Aires

Dr. med. Oskar Schmid jun.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sportmedizin • Spezielle Unfallchirurgie

ambulante und stationäre Operationen

Ambulante Operationen von Schulter bis Fuß, ambulante Eingriffe von HWS bis LWS

Gerne prüfen wir, ob auch Sie mit Ihrem Leiden für eine ambulanten Operation / Eingriff bei uns geeignet sind.

Unser Team betreut Sie herzlich gerne in unserer OP-Abteilung, damit Sie nach Operationen rasch wieder nach Hause können.

Gerne reservieren wir Ihnen einen Termin!

Vergessen Sie das Hautkrebsscreening nicht! Es kann Ihr Leben retten!

Hauptstraße 26 · 93149 Nittenau · Tel: 09436 - 566 oder 3015 10, E-Mail: praxis@oskar-schmid.de

(Parkplätze hinter dem Haus).


Regental-Anzeiger 21/19 21

Herzlichen Dank!

Zum 5. Dezember übergebe ich nach 40 Jahren

die Festtagsstube an Sabrina Röhrl, die mein

Geschäft in der Regentalstraße 15 in Nittenau

weiterführt.

Bei meinen langjährigen, treuen Kunden

möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Ich hoffe, dass Sie meiner Nachfolgerin ebenso

Ihr Vertrauen entgegenbringen werden.

Renate Hasenbach, Alois-Bergmann-Weg 12

93149 Nittenau, Telefon 09436 / 1474

www.festtagsstube.de

Mi. - Fr. 10 - 17 Uhr, Sa. 10 - 12 Uhr oder nach tel. Vereinbarung

Festtagsstube findet

Nachfolgerin

Vor über 40 Jahren eröffnete

Renate Hasenbach ein Geschäft mit

Werkstatt in der Regentalstraße 4 im

Haus der Familie Trautner. Durch

die Heimarbeit für eine Regensburger

Firma kam sie auf die Idee, sich

in Nittenau selbständig zu machen,

denn mit zwei kleinen Kindern

konnte sie nur einer Halbtagsbeschäftigung

nachgehen, die es zu

der Zeit für die gelernte Industriekauffrau

in Nittenau nicht gab.

Mit Dekoartikeln aus Kunstblumen,

Gewürzsträußen und Kränzen fing

sie an. Später kamen Weihnachtsund

Osterartikel hinzu. Mit der

Erstellung von Taufkerzen eröffnete

sich ein weiteres Tätigkeitsfeld,

Kommunion- und Hochzeitsbedarf

mit sämtlichem Zubehör wie Kirchen-,

Autoschmuck und Tischdekoration

folgten. 1998 zog das Geschäft

dann ins eigene Haus im Alois-Bergmann-Weg

um. Die Festtagsstube ist

schon seit Jahrzehnten bekannt und

hat viele Generationen ausgestattet

für Taufe, Kommunion, Hochzeit

und andere Festlichkeiten.

Aus Altersgründen wurde die Festtagsstube

verkleinert und sollte zum

Jahresende schließen, als sich zufällig

doch eine würdige Nachfolgerin

fand. Sabrina Röhrl, geb. Götzer,

kaufte bei Renate Hasenbach für

die Taufe ihrer Tochter ein, man

kam ins Gespräch, und die Idee der

Fortführung der Festtagsstube reifte.

Kurzerhand wurde die Garage der

Röhrls in der Regentalstraße 15 nach

eigenen Ideen und auch Entwürfen

von Hasenbach umgebaut und als

moderner Showroom eingerichtet.

Die Festtagsstube kommt ab 5.12.

in gute Hände – mit Ideenreichtum

und liebevoller Beratung übernimmt

Sabrina Röhrl die vielfältigen Aufgaben.

Nachhaltigkeit ist der jungen

Mutter wichtig, sie setzt deshalb auf

die Zusammenarbeit mit regionalen

Anbietern und sozialen Werkstätten.

Außerdem verleiht Röhrl eine

Auswahl an Hochzeitsdekoration,

Taufkleidern und Kleidung für das

Blumenkind. Viele der Geschenke

und Accessoires werden in echter

Handarbeit gefertigt, aber auch

liebevoll ausgewählte Objekte findet

man zu folgenden Anlässen in den

neuen Räumen: Geburt, Geburtstag,

Kommunion, Konfirmation,

Firmung, Taufe, Hochzeit sowie

saisonale Feiertage wie Weihnachten.

Besuchen Sie die neue Festtagsstube

in der Regentalstraße 15 ab 5.12.

immer donnerstags und freitags von

9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr sowie

samstags von 9 bis 12 Uhr. Gerne

können Sie auch Termine außerhalb

der Öffnungszeiten vereinbaren,

Tel. 09436/6999951. Am 7.12.

findet um 11.30 Uhr die offizielle

Einweihungsfeier statt, zu der alle

Interessierten herzlich eingeladen

sind.

Galli

Dezember-Aktion:

Wellness-Fußpflege exklusiv

Fußbad, -peeling und Fußmassage 29 €

Gesichtspflege

mit Hyaluron-Vliesmaske, 90 Minuten 59 €

Kinderhaus Regenbogen Nittenau

Das Kinderhaus Regenbogen in der Bodensteiner Straße 15 lädt herzlich

zum Tag der offenen Tür am 23.11. von 14.30 bis 17 Uhr ein. Für

das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Sie!

Freiwillige Feuerwehr Dieberg

Auch dieses Jahr lädt die FF Dieberg wieder die gesamte Bevölkerung

recht herzlich zur traditionellen Christbaumversteigerung am Sa.,

14.12., 19.30 Uhr, ins Gasthaus Schwarzfischer ein. Wie jedes Jahr

wird eine Vielfalt an Waren und Speisen zum Ersteigern angeboten.

Die Vorstandschaft freut sich auf rege Anteilnahme und wünscht allen

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!


22 Regental-Anzeiger 21/19

mode & mehr

Jetzt schon an Weihnachten denken:

-Gutscheine verschenken!

Oberer Markt 1

93426 Roding

Tel. 0 94 61 91 45 299

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 9 – 18 · Sa 9 – 12

Neue Lehrkräfte an Wirtschaftsschule

Wackersdorf

Die Wirtschaftsschule im Landkreis

Schwandorf darf sich über neue

Kolleginnen und Kollegen freuen.

An der Staatlichen Wirtschaftsschule

mit den Standorten Wackersdorf

und Schwandorf unterrichten zum

neuen Schuljahr 2019/20 zusätzliche

Lehrkräfte. Mit Frau Mandl, Herrn

Schafbauer und Frau Lingl konnten

drei qualifizierte und motivierte

Lehrkräfte gewonnen werden.

„Der personelle Zuwachs war notwendig,“,

so Dr. Völkl, der Leiter des

neugegründeten Beruflichen Schulzentrums

II Schwandorf, „weil die

bisherigen Kooperationen zwischen

Mittelschulen und Wirtschaftsschulen

bayernweit heruntergefahren

werden.“ Dies betreffe insbesondere

den Schulstandort Wackersdorf.

Aber mit den neuen Kollegen werde

der Unterricht auf hohem Niveau

sichergestellt. Dr. Völkl ist darüber

sehr froh, zumal seit September auch

die zweistufige Wirtschaftsschule

am Standort Schwandorf eingeführt

wurde. Diese Schule ermöglicht es

Schülern mit bestandener neunter

Klasse, den Mittleren Schulabschluss

in zwei Jahren nachzuholen.

Die nötigen Lehrer dafür kommen

im Moment teils noch aus der FOS-

BOS. „Da packen alle mit an,

da wächst etwas Gutes für die Schülerinnen

und Schüler im Landkreis.“,

ist Dr. Völkl stolz.

Die enge Verzahnung mit der FOS-

BOS soll aufstiegswilligen Schülern

den reibungslosen Übergang an die

Fachoberschule erleichtern.

Und der Schulleiter hat noch eine

weitere Nachricht auf Lager:

Die fünfstufige Wirtschaftsschule

wird Realität, zum Schuljahr

2020/21 wird in Wackersdorf

erstmals eine 6. Jahrgangsstufe

eingerichtet. „Damit runden wir

unser Bildungsangebot im Landkreis

Schwandorf ab, das ist gut für

unsere Schüler und für die Unternehmen

vor Ort.“, ergänzt Marion

Merkle, die mit dem Tagesgeschäft

an der Wirtschaftsschule befasst ist.

Vor allem wer eine Ausbildung in

kaufmännischen Berufen anstrebe,

für den sei die Wirtschaftsschule

die richtige Adresse. Auch wenn es

in den nächsten Jahren wohl eng

werde, denn Klassenzimmer seien

an den Standorten Schwandorf

und Wackersdorf derzeit ein rares

Gut. Aber „die Erfolgsgeschichte der

Wirtschaftsschule spricht für sich,

wir werden gute Lösungen finden.“,

zeigen sich Völkl und Merkle

optimistisch. Informationen können

jederzeit unter Tel. 09431/728150

eingeholt werden. Gerne laden

wir Interessierte zum Informationsabend

am 2.12. um 18.30 Uhr

und zum Tag der offenen Tür am

15.2.2020 von 10 bis 13 Uhr ein.

Beide Veranstaltungen finden am

Schulstandort Wackersdorf in der

Hauptstraße 22 statt.

Stadtkapelle Nittenau

Die Stadtkapelle Nittenau lädt ein zur traditionellen Adventsfeier am

So., 1.12., 16 Uhr, im Gasthaus Fuchs, Neuhaus. Alle Mitglieder und

Freunde der Stadtkapelle sind herzlich eingeladen.

Jürgen Hofmann freut sich

auf seine Gäste!

Trachtenverein Enzian Bruck

lädt ein zum

Perchten-Abend

Freitag, 6. Dezember

im Meisl-Saal – Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Alte Bräuche und G’schicht’n, g’spielt vo da Rauhnachts-Gmoa

Bruck · Um Tischreservierung wird gebeten!

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Ein Gutschein von uns ist immer eine gute Idee!

Rauhnachts-Wanderung

29.12., 16 + 16.30 Uhr, Karten (10 €) im Gasthaus

Täglich ab 11 Uhr geöffnet, Mittwoch Ruhetag

Marktplatz 8 · 92436 Bruck · Tel. 09434 4099910

Trachtenverein Stamm Regenstauf

Zum 11. Mal veranstaltet der Heimat-/Volkstrachtenverein ein Adventsingen,

das heuer am So., 15.12., 17 Uhr, in der Pfarrkirche in Diesenbach

stattfindet. Vorsitzender Tobias Lehner hat dazu den Gesangsverein

Regenstauf, d’ Staad-Lustig’n, die Regensburger Sänger sowie

die Regenstaufer Musikanten eingeladen. Weihnachtsgeschichten in

Mundart trägt der Moderator vor, die Vereinsmusik von den Trachtlern

wird ebenfalls besinnliche Weisen zum Besten geben. Eintritt frei.


Regental-Anzeiger 21/19 23

Gasthof

Lutter

Silvester-Buffet

ab 19 Uhr · 25 € / Pers.

Bitte reservieren Sie!

Heiligabend geschlossen,

25. + 26.12. geöffnet

Tel. 0 94 34 202 80 13

Bahnhofstr. 5 · 92439 Bodenwöhr

Mi. - Fr. 11 - 14 und 17 - 22 Uhr

Sa. ab 17 Uhr

So. 11 - 14 und 17 - 21 Uhr

Mo. und Di. Ruhetage!

Auf Ihren Besuch freut sich

das Team vom Gasthof Lutter!

Samstag, 7.12.

17 – 23 Uhr

Sonntag, 8.12.

13 – 19 Uhr

Romantischer

Christkindlmarkt

mit Budenzauber

Walder

Christkindlmarkt

Gaumenspezialitäten

im Schulhof und

Kunsthandwerkermarkt

in der

Gemeindehalle

Walder Christkindl- und

Kunsthandwerkermarkt

Am Samstag, 7.12., eröffnet um

17 Uhr der Christkindlmarkt in

Wald seine Pforten mit Budenbetrieb

im Schulhof der Grund- und

Mittelschule sowie Kunsthandwerkermarkt

in der Gemeindehalle.

Am Sonntag, 8.12., ist um 13 Uhr

Marktbeginn, um 14.30 Uhr „Nikolaus-Sprechstunde“

in der Gemeindehalle

(Sportlereingang), 16 Uhr

Einstimmung auf den Nikolausbesuch

mit der Bläsergruppe des

MGV Wald, und um 16.30 Uhr singen

die Kindergartenkinder in der

Gemeindehalle für den Nikolaus,

der danach mit seinen Engeln erscheint

und kleine Überraschungen

für die Kinder bereithält.

Kulinarisches gibt’s im Pausenhof

der Grund- und Mittelschule von

der FF Wald, CSU OV Roßbach/

Wald, SSV Roßbach/Wald, Malteser

Wald e. V., Angel- und Naturfreunde

Roßbach/Wald, RKK Roßbach/

Wald, Schützenverein Waldeslust

Wald, Skiclub Wald – von Gyros,

Feuerwurst, Knacker- und Bratwurstsemmeln

über Fingernudeln,

Pommes, Fischpflanzerln und

Rehragout bis hin zu süßen Waffeln

und Crepes sowie heiße und kalte

Getränke, Glühwein, Kinderpunsch,

heißer Caipirinha, Jagertee, Pflaumenwein

u. v. m.

Am Sonntag bietet der Frauenbund

Wald in der Gemeindehalle Kaffee

und feinste Kuchen und Torten an.

Von 14 bis 16 Uhr gibt es Ponyreiten

bei der Buswende mit dem Reitverein

Süssenbach e. V., außerdem

Vorführung Kettensägenschnitzerei

ab 14.30 Uhr mit Holzkunst Gietl,

Vorführung am Spinnrad, großer

Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei

und Kunsthandwerkermarkt

in der Gemeindehalle mit Weihnachtsdeko,

Seifen, selbstgemachtem

Schmuck, Stick-, Strick, Näh- und

Häkelarbeiten, Holzkunstarbeiten,

Zirbenprodukten etc.

Auf Ihren zahlreichen Besuch freuen

sich die mitwirkenden Vereine, die

Kunsthandwerker, die Pfarrgemeinde

und die Gemeinde Wald.

Ein Teil des Erlöses aus dem Christkindlmarkt

wird für soziale Zwecke

verwendet.

Stellenmarkt

Suche mehrmals pro Woche auf Minijob-Basis

Reinigungs- und Haushaltshilfe

in unserem Haus in Bergham.

Tel. 09436 2269


24 Regental-Anzeiger 21/19

Grundstücke

Baugrund, ca. 460 m², in Nittenau

zu verkaufen. Tel. 0176 43200817

ICH seH

das

anders.

artIkel 19:

Jeder Mensch darf frei seine Meinung äußern –

egal welche, wie und wo auch immer.

dIe allgemeIne erklärung der

mensCHenreCHte

ICH sCHütze sIe – sIe sCHützt mICH

www.amnesty.de

Kachelofenbau

Austausch von Heizeinsätzen

Aufstellen von Schwedenöfen

Kundendienst

Kachelofenbau Weber

Meisterbetrieb

Brandlbergstraße 51 · 93173 Wenzenbach

Telefon 0 94 02 - 504 23 00

Telefax 0 94 02 - 937 14 05

Mobil 0171 956 10 98

info@kachelofenbau-weber.de

www.kachelofenbau-weber.de

Holzschnitzereien & Kunstgewerbe Wandera GmbH

Am Wellenbach 1 · 93149 Nittenau · Telefon 0 94 36 90 38 59

Es gibt

Wunden,

die heilt

nicht einmal

die Zeit.

Wir helfen den Opfern

Infos: Weberstr. 16, 55130 Mainz

www.weisser-ring.de

Unsere Ausstellungsräume sind

für Sie geöffnet: Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag

8 – 12 und 13 – 17 Uhr

Außer unserem reichhaltigen

Angebot an echthölzernen

Krippenfiguren (ob handbemalt,

gebeizt oder naturbelassen) zusammen

mit den fein ausgearbeiteten

Krippenställen und einer breitgefächerten

Auswahl an Zubehör

wie Brunnen, Karren, Werkzeugen,

Lagerfeuern, Laternen u. v. m. finden

Sie bei uns Christbaumschmuck,

viele Geschenkartikel

und Dekorationen aller Art.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freiwillige Feuerwehr Bergham

Do., 28.11., 19 Uhr: Technischer Dienst (Aktive)

Sa., 30.11., 20 Uhr: Gesellschaftsabend auf der Mauth

Do., 5.12., 19 Uhr: Ausbildung Hebekissen (Aktive)

Sa., 7.12., 14 - 16 Uhr: Erste Hilfe, ersatzweise: Löschgeräte, Schläuche

und Armaturen (Löschdrachen)

Sa., 7.12., 18 Uhr: Weihnachtsfeier im Gerätehaus

Do., 12.12., 19 Uhr: Ausbildung Brandmeldeanlagen (Aktive)

Freiwillige Feuerwehr Hof a. Regen

Fr., 29.11., 18.45 Uhr: Monatsübung der Aktiven, Gerätehaus

Sa., 14.12., 18.30 Uhr: Jahresabschlussfeier mit gemeinsamem Essen

für alle Mitglieder und Plätzchenbäckerinnen, Gerätehaus

Jagdgenossenschaft Bodenstein

Am So., 1.12., 20 Uhr, findet im Brauereigasthof Jakob das Jagdessen

der Jagdgenossenschaft Bodenstein statt. Alle Jagdgenossen mit ihren

Partnern sind dazu recht herzlich eingeladen.

GOV Nittenau

Der GOV lädt zur Einstimmung auf die Adventszeit in den „Weihnachtsbaum-Wald“

ein. Draußen im Walde am kuscheligen Feuer mit

heißen Getränken und köstlichen Leckereien lauschen wir weihnachtlicher

Musik und besinnlichen Geschichten. Kinder und Erwachsene

können weihnachtliche Dekorationen basteln. Und natürlich können

Sie gleich Ihren Weihnachtsbaum in der Bio-Christbaumplantage selber

schlagen. Am Sa. 30.11., 13 30 - 16 Uhr, feiern wir in der wunderschönen

romantischen Kulisse der ökologischen Weihnachtsbaumanpflanzung

Eberhardt in Lohbügl bei Fischbach. Bei dieser Gelegenheit

können Sie sich Ihren nicht gespritzten Weihnachtsbaum aussuchen.


Regental-Anzeiger 21/19 25

Ursula

Reichert

* 24.5.1935

† 5.11.2019

Nittenau, im November 2019

DANKSAGUNG

Allen Verwandten, Freunden und Bekannten,

die unsere liebe Mutter auf ihrem letzten Weg begleitet haben,

sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott.

Besonders danken wir

Herrn Kaplan Eigendorf für die würdevolle Gestaltung

der Trauerfeier und der Sterbesakramente

sowie Herrn Pfarrer Schöls für die Aussegnung

dem Kirchenchor unter der Leitung von Herrn Blommer und

der Sängerin Marita Burger für die musikalische Umrahmung

dem Notarzt Dr. Dirrigl, Bruck, und dem Malteser Rettungsdienst

der Hausärztin Frau Dr. Löffl mit Praxisteam

für die langjährige Betreuung

dem ambulanten Pflegedienst St. Lambert für die häusliche Pflege

dem Bestattungsinstitut Lang

Die Kinder mit Familien

Silvesterb

u ff e t

Reservieren Sie

bitte rechtzeitig.

WANKERL

Haustechnik

Wasser · Wärme · Wohlbehagen

Jeden Sonntag Mittag

gibt’s bei uns auch deftigen

Schweinebraten!

Spenglerei · Gas- und Solartechnik

Holz- und Pelletsanlagen · Beregnungsanlagen

· Wärmepumpen · Kundendienst

Fronauer Straße 55 · 93426 Roding / Neubäu

Telefon 09469 / 910070 · Fax 910071

Drosselweg 12 · 93149 Nittenau

Telefon 09436 / 3958 · Fax 301788

Mobil 0172 / 8573367

Inh. Burim Leka

Regentalstraße 14

93149 Nittenau

So. bis Fr. 11 – 14 und 17 – 24 Uhr

Sa. 17 – 24 Uhr, Mo. Ruhetag

Telefon 0 94 36 90 29 48

Feiern im Aurora

Familien-, Weihnachts-, Geburtstagsfeiern,

Jubiläum, Kommunion, Konfirmation etc.

TV Burglengenfeld

Beim Besuch des Trainings von rund 15 Paaren der noch jungen Samstagsgruppe

betonte Abteilungsvorsitzender Josef Huber, es könnte ein

tolles Weihnachtspräsent sein, eine Teilnahme am nächsten Tanzkurs

zu schenken: dreimal Discofox und zweimal Blues, jeweils Sa. 17 - 18

Uhr in der TV-Turnhalle in Burglengenfeld, Regensburger Straße 11.

Der Kurs startet am 11.1. und kostet 80,- €/Paar. Mit diesen beiden

Tänzen ist nahezu die komplette Tanzmusik-Palette zu bewältigen.

Die zweite Vorsitzende Gerti Singer verwies für Nichtmitglieder auf

die Möglichkeit, nach Abschluss des Kurses dreimal kostenlos am

Training am Fr. oder Sa. teilzunehmen. Für die Samstagstänzer brachte

Gruppensprecher und dritter Vorsitzender Ulli Hoibl seine Freude

zum Ausdruck, dass die neu geschaffene Gruppe so famos angenommen

wird, und bedankte sich beim Ehepaar Wild für die großartige

Trainingsleitung. Huber wies darauf hin, dass die Freitagsgruppe, in

der sich fortgeschrittene TänzerInnen auf gehobenem Breitensportniveau

tummeln, Plätze frei hat für interessierte Paare. Die Angebote

richten sich grundsätzlich gleichermaßen an Anfänger, Wiedereinsteiger

und Fortgeschrittene. Für alle, so betonte Huber ausdrücklich, gibt

es die passende Trainingsgruppe. Anmeldungen/Anfragen: Josef Huber,

s.huber67@web.de, Tel. 0173/7274885, Gerti Singer, Modeparadies,

Regensburger Straße 13, Burglengenfeld, Tel. 0176/61580195.

seit 2008

Mathias Weber – Meisterbetrieb, Technischer Betriebswirt (IHK)

0171 / 687 33 34, 0 94 36 / 301 98 33, info@mawe-pc.de

Jagdgenossensch. Untermainsbach

Di., 3.12., 19 Uhr: Jagdessen, Gasthof Jakob. Alle Jagdgenossen mit

Partnern sind herzlich eingeladen.

Kolpingsfamilien Industriegau

Der Ausflug 2020 führt vom 5. bis 8.5.2020 in die Wachau. Es wird

wieder ein umfangreiches, geselliges Programm geboten. Info/Anmeldung:

Tel. 09436/783. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.

30.11.: Fahrt zum Weihnachtsmarkt im Gut Wolfgangshof nach Zirndorf

bei Nürnberg. Info/Anmeldung bei Albert Fischer, Tel. 09436/

783. Auch hier sind Nichtmitglieder willkommen.


26 Regental-Anzeiger 21/19

Vermietung

Nittenau, tolle Galerie, 2 Zi.-DG-

Whg., Kü., Bad m. Fenster, Süd-Balk.,

50 m², zu vermieten. Keller / Waschr.,

EBK (geringe Ablöse), ruhige Lage,

kleine Wohneinheit, keine Haustiere,

Gar. 40,- €, KM 360,- € + NK 130,- €,

frei ab 1.1.2020. Tel. 0172 9969111

† 2.12.2018

In liebevoller Erinnerung zum 1. Todestag

Alois Langmann

Vor einem Jahr bist Du gegangen

auf eine Reise ohne Wiederkehr.

Ein tiefer Schmerz hält uns gefangen.

Wir vermissen Dich so sehr.

Deine Tochter Nicole mit Familie

Kfz-Sachverständigenbüro

KRUG

Jürgen Krug

Kfz-Sachverständiger

Nittenauer Straße 48 • 92436 Bruck

Tel 01 71 / 245 40 50 • Fax 0 94 34 / 90 15 80

kfz-sv-buero-bruck@gmx.de

GmbH

Klosterbräu-Stammt. Walderbach

Seniorenbeirat Nittenau

Staubsauger Reparatur-Annahme

Vorwerk-Geräte · keine Werksvertretung!

An- und Verkauf, unverbindliches Nachschauen

Kirchner Staubsauger-Service

Schulstraße 19 · 93426 Roding

Tel. / Fax 0 94 61 40 12 459

Festspielverein Neunburg v. Wald

Freiwillige Feuerwehr Fischbach

30.11., 18 Uhr: Fischbacher Feuerwehrweihnacht am Feuerwehrgerätehaus.

Für weihnachtliche Speisen und Getränke ist gesorgt. Die

Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen.

CSU Bleich / Kaspeltshub

Wir durften unserem verdienten und treuen Mitglied German Wiesner

zum 80. Geburtstag gratulieren. Überreicht wurde von Vorstandsmitgliedern

ein Geschenkkorb mit Spezialitäten der Region. Gefeiert

wurde in geselliger Runde im Wirtshaus in Hof am Regen, wo wir bei

bestem Essen und Trinken und tollen Gesprächen auf sein Wohl anstießen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Jubilar für die

schöne Feier und wünschen alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Der Vorverkauf für die Burgfestspiele hat begonnen. Bereits zum 38.

Mal bringen 2020 mehr als 140 BürgerInnen die Geschehnisse rund

um die Schlacht von Hiltersried auf die Bühne, um ein Stück ihrer

eigenen Geschichte zu erzählen. Die Festspiele bilden den Ausgangspunkt

für eine spannende Zeitreise: Das Land ist in Aufruhr. Die

Verbrennung des tschechischen Reformators Jan Hus im Jahr 1415 hat

eine Spirale der Gewalt ausgelöst, die mittlerweile die Tore Neunburgs

erreicht hat. Um den Überfall einer hussitischen Streitmacht abzuwehren,

schickt Pfalzgraf Johann am 21.9.1433 ein Heer aus Rittern, Bürgern

und Bauern in den Kampf. Vor diesem historischen Hintergrund

spielt das Burgfestspiel „Vom Hussenkrieg“, aus dem der Verfasser

Peter Klewitz ein spannendes Volksschauspiel gemacht. Die Neuinszenierung

von Regisseur Cornelius Gohlke besinnt sich dabei auf die Urfassung

von Peter Klewitz: Den Gästen begegnen Adelige, Ritter, Bürger

und Bauern, die versuchen, dem Dilemma der Menschen in Zeiten

von Glaubenskriegen zu entkommen. Scharfe Wortgefechte, tragische

Konflikte, temporeiche Kampfszenen sowie mittelalterliche Musik

und die Originalität des Oberpfälzer Dialekts prägen die Handlung.

Eine überdachte Zuschauertribüne sowie das einmalige Ambiente des

historischen Burghofs – Mittelpunkt unserer mehr als 1.000-jährigen

Stadt – versprechen einen besonderen Abend in Neunburg vorm Wald.

Sa., 4.7. (Premiere), Fr., 10.7., Sa., 11.7., Fr., 17.7., Sa., 18.7., Fr,,

31.7., Sa., 1.8. Tipp: Genießen Sie vorher die gemütliche Atmosphäre

in der „Burggasterey“ mit vielfältigen kulinarischen Schmankerln

oder nutzen Sie die Möglichkeit eines Besuchs des „Schwarzachtaler

Heimatmuseums“. Wir stellen Ihnen gerne ein persönliches Rahmenprogramm

zusammen, das auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.

VVK: Erw. 16,- €, Kinder/Jugendl. bis 17 Jahre 10, €, Abendkasse (immer

ab 19.30 Uhr geöffnet): 18,-€/12,- €.


Regental-Anzeiger 21/19 27

Wir suchen für sofort

Produktionshelfer

(m/w/d)

Teil- oder Vollzeit, ggf. im Schichtbetrieb.

Keine besonderen Kenntnisse erforderlich.

Bewerbungen und Vorstellung bei:

Gummi- und Kunststoffwerk Schönek

Gabor-Schönek-Straße 1 – 5 · 93149 Nittenau

Telefon 0 94 36 30 02 10

MONTAG bis FREITAG

Termine nur

nach Vereinbarung

Asanger Straße 18-22

93149 Bodenstein

Tel. 0152 06 41 26 11

info@osteo-kraemer.de · www.osteo-kraemer.de

SSV Roßbach / Wald Abt. Ski

Die Skikurse für Kinder ab 5 Jahren sind vom 27. bis 30.12. in Riedlberg

geplant. Die Kinder werden dem Alter und Können entsprechend

eingeteilt. Den Höhepunkt des viertägigen Kurses wird am letzten Tag

das Abschlussrennen bilden, dabei erhält jedes Kind eine Urkunde und

ein kleines Präsent. Kosten für den viertägigen Kurs inkl. Busfahrt,

Liftgebühren und Verpflegung 150,- €. Der Snowboard-Kurs findet ab

28.12. an drei Tagen statt, Kosten 120,- €. Der Bambini-Skikurs wird

am 27.12. ebenfalls in Riedlberg abgehalten, hier lernen Kinder ab 3

Jahren spielerisch die ersten Schritte auf Skiern. Kosten inkl. Busfahrt

und Verpflegung 20,- €. Für Erwachsene, Neuanfänger oder Wiedereinsteiger

ist ebenfalls ein 1-tägiger Kurs in diesem Zeitraum geplant.

Am Sa., 4.1., steht eine betreute Kinder-/Familien-Tagesskifahrt ins

Skizentrum am Hochficht auf dem Programm. Hier können Kinder/

Jugendl. in Kleingruppen mit einem Betreuer das mit 20 Pistenkilometern

überschaubare Skigebiet erkunden. Auch Familien sind eingeladen.

Familienbonus: Bei einer Familie mit 5 Personen (2 Erw., 3 Kinder/1

Erw., 4 Kinder unter 18 Jahren fährt die 5. Person umsonst im

Bus mit. Kosten für Bus: 25,- €/P. inkl. Tee/Kaffee und Kuchen auf der

Hinfahrt, kleine Brotzeit vor der Rückfahrt. Kosten für die Lift-Tageskarte:

Erw. 39,- €, Kinder/Jugendl. bis Jahrg. 2001 25,- €, Kinder ab

Jahrg. 2010, deren Elternteil einen Skipass für Erw. erwirbt, erhalten

eine Schneemannkarte für nur 4,- € (Liftgeld wird im Bus kassiert).

Informationen/Anmeldung: www.ski-wald.de, Tel. 09463/810708

Am Burghof 1 | 93149 Nittenau | 0 94 36 903 81 40

Vietnamesisches Restaurant

Termine im November und Dezember

24.11. 10 – 14 Uhr Flohmarkt und Kranzworkshop

10.12. Roll with your friends

24.12. geschlossen

25.12. 17 — 22 Uhr geöffnet

26.12. 17 — 22 Uhr Uhr Hotpot-Abend

nur mit Reservierung

31.12. und 1.1.2020 geschlossen

Das ganze Team vom ALAVU bedankt sich für das tolle

Jahr in Nittenau. Wir freuen uns natürlich auf weitere

großartige und vor allem leckere Jahre hier.

Ihr / Euer ALAVU

Wir suchen weiterhin

motivierte Mitarbeiter-

Innen, meldet Euch

gerne für nächstes Jahr

bei uns.

Wir wünschen Euch angenehme Feiertage –

bis bald im ALAVU.

Brucker Zwergl

Fish-Bikers Fischbach

Sa., 23.11., 19 Uhr: Saison-Abschlussessen, Roidl-Wirt, Fischbach

Sa., 14.12., 19 Uhr: Fish-Bikers-Treffen in der griechischen Taverne

„Pirgos“ in Wolfsegg (Sponsor der Fish-Bikers). Freunde und Bekannte

sind herzlich willkommen. Nur mit Anmeldung: georgdvorak@dvorak-brunn.de,

Tel. 0170/8157418.

Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Termine und Infos:

www.fish-bikers.de

Frauenbund Nittenau

Sa., 23.11., 14 Uhr: Adventskranz basteln, Anmeldung erforderlich

Mi., 4.12., 8 Uhr: Frauenmesse, Frühstück im Pfarrheim

Do., 12.12., 18 Uhr: Abendmesse, Adventsfeier mit Neuaufnahmen


28 Regental-Anzeiger 21/19

AUTOMOBILE &

TECHNIK RIEPL

Am Gewerbegebiet 14 · 93194 Walderbach

Fon 0 94 64 / 910-500 · Fax 0 94 64 / 910-501

info@auto-riepl.de · www.auto-riepl.de

• Fahrzeughandel • Finanzierung • Kfz-Teilehandel

• Fahrzeugvermittlung • Transporte • Brandschutz • Feuerwehrbedarf

• Reifenwechsel, kleine Reparaturen wie Bremsen + Service

Wir suchen (m / w / d)

Bürokraft, Kfz-Mechaniker,

Lkw-Fahrer

Vollzeit, Teilzeit und 450 €-Basis

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Tel. 0 94 64 - 91 05 00

Auto

herrmann

Thann 15 · 93149 Nittenau

Telefon 09436 14 01 + 14 07

Fax 22 70 · info@autohaus-herrmann.com

• Kfz-Reparaturen

• TÜV, AU

• Autoglasreparaturen

und -austausch

• Bosch Starterbatterien

Wir liefern preiswert, schnell und zuverlässig:

Heizöl

Premiumheizöl

Premiumheizöl klimaneutral

Diesel

Premiumdiesel

digitale Füllstandsmessung

BayWa AG Energie

Bellstraße 7 a

92421 Schwandorf

Telefon 0 94 31 74 55-55

www.baywa.de/shop

Schönstattzentrum Nittenau

Sa., 23.11., 14 - 18 Uhr: Voradventstreffen für Mütter mit Kindern.

Spiele und Lieder, Erholen bei Gebäck und Getränk, Besuch in der Kapelle,

ruhige Momente für die Mütter, altersspezifisches Programm für

die Kinder. Kosten für Verpflegung, Bastelmaterial und Raummiete:

pro Mutter 9,50 €, 1./2. Kind 5,- €. Anmeldung: Sr. M. Aenn Fischer,

Tel. 08404/922111, nittenau@schoenstatt.de, Tel. 09436/902189

So., 24.11., 14.30 Uhr: Bündnisfeier in der Kapelle, anschließend

Kaffee und Kuchen im Schönstattzentrum

Mo., 25.11., 19 Uhr: Bündnismesse in der Schönstattkapelle

Mi., 27.11., 19 - 20 Uhr: Eucharistische Anbetung in der Kapelle

Sa., 30.11./Di., 10.12., 14 - 17 Uhr: Adventliche Besinnungstage,

Thema: „Adventsgesichter“. Anmeldung bis 23.11.

Di., 3.12., 9 - 11.30 Uhr: Frühstückstreffen für Frauen. Gemütlich

frühstücken, sich unterhalten und austauschen, dazu eine adventliche

Meditation. Anmeldung erforderlich.

Mi., 4.12., 19 Uhr: Lichterrosenkranz, Rosenprozession

Fr., 6.12., 17 Uhr - So., 8.12., 11 Uhr: Winterwochenende für Mädchen

im Alter von 8 bis 12 Jahren, Thema: „Das wertvollste Geschenk“.

35,- €, Anmeldung bis 29.11., Franziska Sporer, Tel. 0157/32125002

Info/Anmeld.: Schönstattzentrum, Eichendorffstraße 100, Tel. 09436/

902189, nittenau@schoenstatt.de

D’ Regentaler Nittenau

Liabe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins, langsam geht das

Vereinsjahr 2019 zu Ende. Da etz de staade Zeit ohgeht und unsere Vereinsabende,

Tanz- und Plattlproben erst wieder nach Weihnachten beginnen,

wünschen wir Euch bis dahin a ruhige, stressfreie Adventszeit.

Wer uns trotzdem sehen möchte – wir sind natürlich wieder vom 6.

bis 8.12. beim Nittenauer Weihnachtsmarkt vertreten. D’ Regentaler

würden sich natürlich über zahlreichen Besuch von Euch freuen.


04487_KUP_BUD_Matern_GB162:1sp Regental-Anzeiger 21/19 20

29

Ganz groß im

Energiesparen

Der Gas-Brennwert-Wandheizkessel

Logamax plus GB162

Dieser neue Gas-Brennwert-

Wand heizkessel ist durch seinen

Hochleistungs-

Wärmetauscher

mit einzigartiger

ALU plus Tech no -

logie be sonders

lang lebig und hat

einen geringen

Wartungsbedarf.

Wärme ist unser Element

Greßer

Josef

Heizung · Sanitär · Wasser · Gas

Solartechnik · Installation · Kundendienst

Ewald-Stark-Str. 1 · 93194 Walderbach

Telefon 09464 / 677 · Fax 09464 / 910097

Auto-Telefon 0171 / 2178384

E-Mail: josef.gresser@t-online.de

Alois Stangl

* 1.2.1935 † 20.10.2019

Nittenau, im November 2019

Wir schauen in den Himmel und fragen uns, ob Du dort oben bist.

Schaust Du vielleicht gerade herab auf uns?

Und denkst: Was ist bloß los mit ihnen?

Du hast uns verlassen, ohne ein Wort zu sagen.

Du bist einfach gegangen, ohne Dich zu verabschieden.

Wir vermissen Dich unendlich!

DANKE

für ein stilles Gebet, für eine Umarmung

für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben

für einen Händedruck, wenn Worte fehlten

für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft.

Wir danken allen, die unseren lieben Verstorbenen auf seinem letzten Weg

begleitet haben und sich mit uns verbunden fühlten.

In Liebe

Ingrid Wolf mit Familie

Burghofspiele Falkenstein

Ein Revisor kommt! Inkognito! Die Nachricht verbreitet sich wie ein

Lauffeuer in dem kleinen Dorf, in dem Mauscheleien und Vetternwirtschaft

an der Tagesordnung sind und ein freigiebiger Umgang mit

Steuergeldern Gang und Gebe ist. Der Bürgermeister ruft panisch die

politische High Society zusammen, denn hier hat jeder Dreck am Stecken:

Krankenhausverwaltung, Richter, Lehrer, Poststellenleitung.

Ein böses, hochintelligentes Verwirrspiel über verschworene Gemeinschaften,

Intrigen, festgefahrene Strukturen, menschliche Unzulänglichkeiten

und ein sehr verzweifeltes Dorf.

Sa., 20.6., Premiere, Fr., 26.6., 20.30 Uhr, So., 28.6., 18 Uhr, Fr.,

3.7., 20.30 Uhr, Sa., 4.7., 20.30 Uhr, Fr., 10.7., 20.30 Uhr, So., 12.7.,

18 Uhr, Sa., 18.7., 20.30 Uhr, Sa., 25.7., 20.30 Uhr. Karten ab 1.12.

auf okticket.de und im Tourismusbüro (dort auch Gutscheine).

Kesselfleisch- und

Schlachtschüsselessen mit Zwirl

Jeden 2. Dienstag – All you can eat ab 10 Uhr, 7,50 €

ab 12 Uhr warmer Presssack mit Brot, 2,80 €

Ripperl- & Grillhax’n-Essen

Jeden 2. Mittwoch ab 18 Uhr

Ripperln mit Kartoffelsalat oder ½ Grillhaxe mit Reiberdatschi

und 1 Getränk 9,50 € – beide Termine nur auf Vorbestellung!

Helferkreis Asyl Nittenau

Der Helferkreis sucht Unterstützer. Wer möchte uns als Sprach- und/

oder Familienpate unterstützen? Ansprechpartner: Anna Hugo, Tel.

0152/27550093, Tel. 0151/61219779.

Ihr Partner für

• Abbrucharbeiten

• Entkernungen

• Entrümpelungen

• Schadstoffsanierungen

Wir finden sicher & schnell

für Sie die passende Lösung.

QLTEC GmbH

Walderbacher Straße 19 | 93149 Nittenau

Telefon: 0 94 36 / 30 29 537

Telefax: 0 94 36 / 30 29 539

info@qltec-gmbh.de | www.qltec-gmbh.de


30 Regental-Anzeiger 21/19

Zerstörung unserer Heimat

schreitet voran

„Bedrückend“ nennen die früheren

Bündnispartner des Volksbegehrens

„Betonflut eindämmen – damit

Bayern Heimat bleibt!“ die kürzlich

vorgelegten Zahlen zum Flächenfraß

in Bayern. Demnach wurden im

zurückliegenden Jahr 2018 pro Tag

zehn Hektar Natur und Kulturlandschaft

in Siedlungs- und Verkehrsfläche

umgewandelt – das entspricht

etwa 14 Fußballfeldern. Pro Tag.

Der Richtwert der Söder-Regierung

beträgt fünf Hektar/Tag. Trotz

eines leichten Rückgangs beim

Flächenverbrauch gegenüber 2017

verharrte dieser über dem Niveau

aus dem Jahr 2016 (9,8 Hektar/Tag).

„Von dem auch durch die Söder-

Aiwanger-Regierung ausgegebenen

Ziel einer Senkung des Flächenverbrauchs

auf fünf Hektar pro Tag

sind wir aufs Jahr gesehen quadratkilometerweit

entfernt.“ kritisiert

Ludwig Hartmann, der vormalige

Sprecher des Volksbegehren-Bündnisses

und Fraktionsvorsitzende der

Landtags-Grünen. „Im Kampf gegen

die fortschreitende Zerstörung

unserer Felder, Wiesen und Wälder

haben wir ein weiteres Jahr verloren.“

Für Richard Mergner (Vorsitzender

BUND Naturschutz in Bayern)

entfaltet der von der Söder-Regierung

angepeilte „Richtwert“ für den

täglichen Flächenverbrauch keinerlei

Wirkung. „Tatsächlich ist die Diskussion

hierüber doppelt schädlich.

Zum einen wird der Anschein

erweckt, dass wir mit Freiwilligkeit

irgendwann doch zum Ziel

kommen können. Das ist falsch.“,

so Richard Mergner. „Zum anderen

verunsichert die langanhaltende

Debatte manche Kommunen eben

doch – und Gewerbe- und Baugebietsausweisungen

werden eventuell

sogar forciert.“ LBV-Vorsitzender

Dr. Norbert Schäffer mahnt schnelle

und verpflichtende Regelungen zur

Steuerung des Flächenverbrauchs in

Bayern an. „Das nun bereits 16 Jahre

alte Bündnis für Flächensparen, dem

auch mein Verband angehört, bleibt

zahnlos, solange es keine klaren

Vorgaben und noch nicht einmal

einen klaren politischen Willen zur

Bekämpfung des Flächenfraßes in

Bayern gibt.“

Für die ÖDP unterstreicht Agnes

Becker: „Das Anliegen unseres

von fast 50.000 Bayerinnen und

Bayern getragenen Volksbegehrens

„Betonflut eindämmen“ hat

nach wie vor großen Rückhalt in

der Bevölkerung. Die Forderungen

der Bürgerinnen und Bürger liegen

weiter auf dem Tisch und lassen sich

nicht wegmoderieren.“ Auch Josef

Schmid von der Arbeitsgemeinschaft

bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ist

mit der Entwicklung sehr unzufrieden:

„Grund und Boden sind die

Existenzgrundlage der Landwirtschaft

und Lebensgrundlage aller

Menschen. Wir werden nicht länger

dabei zusehen, wie dieses wertvolle

Gut leichtfertig und unwiederbringlich

unter Asphalt und Beton

begraben wird.“

Die Landtags-Grünen verfolgen in

den kommenden Wochen zunächst

weiter den parlamentarischen Weg,

ihr vorliegender Gesetzentwurf

zur Festschreibung einer Flächenverbrauchs-Höchstgrenze

von fünf

Hektar/Tag wird derzeit in den

Fachausschüssen diskutiert und

kommt zu abschließenden Lesungen

und zur Abstimmung auch noch

einmal ins Landtagsplenum. „Vor

dem Hintergrund der aktuell

vorliegenden Zahlen wird es für

die Söder-Aiwanger-Regierung

schwerer, dem Gesetzentwurf nicht

zuzustimmen.“, ist sich Ludwig

Hartmann sicher. Gleichzeitig ist die

Verbindung zwischen den einstigen

Bündnispartnern des Volksbegehrens

„Betonflut eindämmen“ intakt,

auch das ist laut Ludwig Hartmann,

Josef Schmid, Richard Mergner,

Dr. Norbert Schäffer und Agnes

Becker „ein klares Signal an die

Staatsregierung“.

Reservisten und Krieger Nittenau

Der Ausflug der Reservisten- und Kriegerkameradschaft führt 2020

am 20./21.6. nach Weimar und Erfurt. Da das Reiseziel sehr beliebt

ist, müssen wir diesmal früher buchen. Die Anmeldung muss bis spätestens

Ende 2019 erfolgen. 115,- €, enthalten sind Busfahrt, Kaffee mit

Croissant, Wiener mit Semmel ein Getränk, 3 Sterne-Hotel mit Frühstücksbuffet.

Reiseführung ca. 11/2 Stunden in Erfurt (im Preis enthalten).

Eine Anzahlung von 80,- €/P. ist bei Anmeldung (E. Hecht, Tel.

09436/402) zu entrichten. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

BN-Reparatur-Café Bruck

Am Fr., 29.11., 14.30 - 17.30 Uhr, trifft man sich wieder im Seniorenheim

in Bruck zum Schrauben, Zerlegen und Reparieren. Auch Jacken,

Kleider und Hosen werden abgeändert, so dass sie wieder zu tragen

sind. Die Besucher und ehrenamtliche Helfer des Bund Naturschutz

Bruck packen gemeinsam an, um die mitgebrachten Dinge wieder

„gangbar“ zu machen. Wegwerfen soll vermieden, die Lebensdauer der

Geräte und Kleidungsstücke verlängert werden.

Männerchor Nittenau

Am Sa., 23.11., gedenkt der Männerchor bei der Abendmesse um 18

Uhr in der Stadtpfarrkirche der verstorbenen Mitglieder, Freunde und

Förderer. Zur Aufführung kommt die „Waldsassener Messe” (Texte:

Helmut Zöpfl, Komposition: Ernst Kutzer), anschließend Dämmerschoppen

im Pirzer-Bräustüberl.

Am So., 15.12., wirkt der Männerchor beim traditionellen Adventskonzert

um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche mit. Anschließend treffen

sich alle Mitglieder im Vereinslokal Pirzer zum Jahresabschluss.

Zeugen Jehovas Regenstauf

Wir laden Sie herzlich ein, im Königreichssaal, Hans-Sachs-Straße, Regenstauf,

jeweils am So. um 9.30 Uhr biblische Vorträge zu besuchen:

24.11.: Die Szene dieser Welt wechselt

1.12.: In all unserem Handeln ehrlich sein

8.12.: Interessiert sich Gott für mich persönlich?

15.12.: Mache Jehova zu deiner Zuversicht

Weitere wöchentliche Zusammenkünfte:

So., 10.05 Uhr: Wachtturmstudium

Do., 19 Uhr: Unser Leben und Dienst als Christ, 20.05 Uhr: Versammlungsbibelstudium

Umfangreiche Informationen auf www.jw.org

Schützen Stockenfels Fischbach

Fr., 6.12.: Weihnachtspreisschießen

Sa., 14.12.: Weihnachtsfeier

Sa., 4.1.: Christbaumversteigerung

Sa., 8.2.: Lumpenball

Zu den Veranstaltungen sind alle Mitglieder herzlichst eingeladen.

FC Bayern-Fanclub Nittenau

„Schöne Grüße aus Düsseldorf!“ – Liebe Mitglieder, die Anmeldungen

für die Weihnachtsfeier am 14.12. im Treibhaus laufen auf Hochtouren.

Bitte meldet euch noch rechtzeitig an, damit eine bessere Planung

erfolgen kann. Anmeldung über die Homepage, Stefan Hrabak und

Alex Schmid. Des Weiteren freuen wir uns auf das zweite Schafkopfturnier

am 28.12. Auch dazu könnt Ihr euch bereits anmelden. Das

neue Jahr startet dann am 12.1. um 15 Uhr mit der Jahreshauptversammlung.

Hierzu laden wir alle Mitglieder herzlich ein.


Regental-Anzeiger 21/19 31

(Irrtümer und Programmänderungen vorbehalten)

Musik Stögbauer

Qualifizierter

Musikunterricht

von 3 bis 83 Jahren

E-Pianos

reduziert

Musikhaus Stögbauer

Roding 09461 4738

www.musik-stoegbauer.de

stögi’s LIVE

Samstag, 30.11., Rock Night

mit Thunderbolts, Never in Chains,

Say What?!

Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 5,- €

Anmeldung für StögiCup ab sofort

möglich. Termine: 20.3., 28.3.,

Finale am 4.4.2020

Reservierung: Musik Stögbauer,

Tel. 09461/4738,

www.musik-stoegbauer.de

Die Eiskönigin 2

3D – mit Brille

Do. 15.00 + 17.00 + 19.45

Fr. 13.15 + 15.30 + 17.45 + 20.15 + 22.15

Sa. 13.00 + 15.30 + 17.45 + 20.15 + 22.15

So. 13.00 + 15.30 + 17.45 + 20.15

Mo. | Di 17.00 + 20.00

Mi. 16.00+ 17.45 + 20.00

2D – ohne Brille

Do. 15.00 + 17.00

Fr. | Sa. | So. 14.00 + 16.00

Mo. | Di 17.00, Mi. 16.00

Bundesstart FSK 0 | 103 Min.

Last Christmas

Do. 17.00 + 20.00 u. a. mit Emilia Clarke

Fr. 17.45 + 19.45, Sa. 15.45 + 19.45

So. 16.30 + 20.15, Mo. 16.00 + 20.15

Di. 18.15+ 20.15, Mi. 18.00 + 20.00

FSK 6 | 103 Min. | 2. Woche

Gutscheine an der Kinokasse, Geschenke Schreibwaren Hochmuth,

Nittenau/Bergham, Schreibwaren/Lotto Multerer, Bruck,

Getränke/Schreibwaren Stangl, Bodenwöhr,

Metzgerei Scheitinger, Neunburg v. W.

SEMMELMANN KACHELÖFEN UND KAMINE

• Kachelöfen

• Heizkamine

• Grundöfen

• Kaminöfen

• Pelletöfen

• Austausch Kachelofenheizeinsätze

• Holz-Küchenherde

Stützpunkthändler Pertinger Küchenherde

Donnerstag, 21.11. bis Mittwoch, 27.11.

Der Aufstieg

Die Addams Family Star Wars – Skywalkers

Sa. 13.45

So. 14.45

FSK 6 | 95 Min. | 5. Woche

Nur die Füße tun mir leid

... auf dem berühmten Jakobsweg

Sondervorstellung: Mi., 27.11. + 4.12.

jeweils 18.00

NEU FSK 12 | 100 Min.

u.a. mit Elyas M’Barek

Das perfekte Geheimnis

Do. 20.00

Fr. | Sa. 18.00 + 20.00 + 21.45

So. 18.00 + 20.00

Mo. 18.00 + 20.00

Di. 16.00+ 20.00

Mi. 20.00

FSK 12 | 118 Min. | 4. Woche

Kartenvorverkauf läuft, vorerst online / Kinokasse

Bundesstart Mi., 18.12. | ca. 150 Min.

Türkischer Film OmU

Recep Ivedik 6

Fr. 22.30 OmU | FSK 6 | 110 Min. | 2. Woche

Eine ganz heiße Nummer 2.0

Sa. 17.45, So. 18.30

FSK 12 | 90 Min. | 8. Woche

Everest – Ein Yeti will hoch hinaus

Fr. 14.00, So. 13.00

FSK 6 | 95 Min. | 9. Woche

Shaun das Schaf – Der Film

Fr. 16.00

Ufo-Alarm

FSK 0 | 90 Min. | 9. Woche

Foto: Sommerhuber

Hauptstraße 1 · 93194 Walderbach

Tel. 09464 1446

www.semmelmann.de

info@semmelmann.de

Christbaumverkauf

Stangl

Waltenrieder Str. 2

Nittenau

Geschäftskunden können

ab sofort Christbäume

telefonisch bestellen

Tel. 09436 / 2989

oder 09436 / 610

Lieferung auf Anfrage

Große Auswahl an Nordmanntannen

Blaufichten und Kiefern

aus dem Bayerischen Wald

Verkauf vom 27.11. bis 24.12.

Mo.- Fr. 8.30 - 16.30, Sa. 8.30 - 15.30 Uhr, Hl. Abend bis 12 Uhr

WEBSITES

www.designcooperative.de


32 Regental-Anzeiger 21/19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine