Wintersemester 2012/13 - Katholische Hochschulgemeinde Hamburg

khg.hamburg.de

Wintersemester 2012/13 - Katholische Hochschulgemeinde Hamburg

Katholische

Hochschulgemeinde

Hamburg

„Zu Besuch

bei Freunden“

Hamburg,

ein globales Dorf der

Weltreligionen

Wintersemester 2012/13

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Wer wir sind und was wir tun

Herzlich willkommen...

in der

Katholischen Hochschulgemeinde

Hamburg

Wir möchten Dich dazu einladen, mit uns gemeinsam

christliche Gemeinschaft zu erleben.

Wenn Du daran interessiert bist, Gottesdienst zu feiern,

biblisch-christliche Themen zu diskutieren, Feste

zu feiern, Ausflüge zu machen, oder wenn Du einfach

nur eine Auszeit vom Studium nehmen möchtest und

neue Freundschaften knüpfen willst, dann bist Du bei

uns genau richtig!

Semesterthema S. 1

Verantwortliche S. 2 - 3

Feste feiern S. 4 - 8

Gemeindeabend S. 9 - 18

Ausflüge S. 19 - 20

Gruppen S. 21 - 25

Informationen S. 26 - 32


Oktober 2012

Do 11. Gottesdienst „50 Jahre Konzil“ S. 31

Mi 17. 1. Gemeindeabend im Semester S. 4

Sa/So 20./21. Treffen der KHGn / KSGn des Nordens S. 31

Mo 22. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 24. Willkommensabend f. Erstis u. Oldies S. 9

Do 25. Interreligiöses

Semester-Eröffnungs-Gebet S. 5

Mo 29. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 31. Bowlingabend mit der IHg Hamburg S. 10

Gemeindefahrt Island 2012


November 2012

Sa 3. Nacht der Lichter S. 6

So 4. Taizegebet S. 17

Mo 5. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 7. Gemeindeabend S. 4

Mo 12. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Gemeindefahrt Island 2012

Mi 14. Filmabend „Geh und lebe“ S. 11

Mo 19. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 21. Moschee-Besuch und Treffen mit IHg S. 12

Fr-So 23.-25. Besinnungstage für Studierende S. 21

Mo 26. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 28. Plätzchenbacken für den Advent S. 13

Fr-So 30.-2. Gemeindefahrt nach Winterrade S. 19


Dezember 2012

So 2. Taizegebet S. 17

Mo 3. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Di 4. Morgenimpuls im Raum der Stille S. 23

Mi 5. Adventlicher Abend S. 14

Mo 10. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Di 11. Morgenimpuls im Raum der Stille S. 23

Mi 12. Vortrags- und Gesprächsabend

mit Frau Dr. Anna Körs „Hamburg,

ein globales Dorf der Weltreligionen“ S. 15

So 16. Treffen mit KHGn und KSGn in

Lübeck (Weihnachtsmarkt) S. 20

Mo 17. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Di 18. Morgenimpuls im Raum der Stille S. 23

Mi 19. Besuch des Tibetischen Zentrums S. 16

Mo 24. Heilig Abend S. 7

Mi 26. 2. Weihnachtsfeiertag S. 7

Mo 31. Jahresabschluss S. 7

Gemeindefahrt Island 2012


Januar 2013

Mi 9. Neujahrsempfang S. 8

So 13. Tage gemeinsamen Lebens S. 22

Mo 14. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 16. Taizéabend S. 17

Mo 21. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 23. Lange Nacht

des Menschenrechts-Films S. 33

Mo 28. Gitarrenkurs Anfänger 2 S. 24

Mi 30. Gemeindeforum S. 18

Gemeindefahrt Island 2012

Während der vorlesungsfreien Zeit finden die Gottesdienste zu den

gewohnten Zeiten statt. Im Anschluss an den Mittwochs-Gottesdienst

treffen wir uns in den Räumen der KHG.


... zum Wintersemester 2012/13

Semesterthema

„Zu Besuch bei Freunden -

Hamburg, ein globales Dorf der Weltreligionen“

Jeden Mittwoch findet unser Gemeindeabend statt.

Wir beginnen um 19 Uhr mit einem Gottesdienst,

dem sich verschiedene Programmpunkte wie Vorträge,

Feste oder einfach nur ein gemütliches Beisammensein

anschließen.

In diesem Semester wollen wir uns mit den Weltreligionen

beschäftigen. Gerade in Hamburg, einem

„globalen Dorf der Weltreligionen“, hat das Gespräch

mit Andersgläubigen eine gute Tradition. Wir werden

zu Gast im Tibetzentrum sein und die Centrum-

Moschee, Sitz der Islamischen Hochschulgemeinde,

besuchen. An einem Vortrags- und Gesprächsabend

wollen wir uns ein Bild über die Weltreligionen in

Hamburg machen. Wie sieht deren Arbeit aus und

auf welche Weise prägen sie das Bild unserer Stadt?

Außer den Vortrags- und Gesprächsabenden haben

wir eine bunte Mischung von verschiedenen Veranstaltungen

zusammengestellt. Dazu gehören unsere

liturgischen Feiern, Ausflüge und auch unser Neujahrsempfang.

In diesem Jahr wird es zum ersten Mal ein interreligiöses

Semester-Eröffnungs-Gebet an der Universität

geben. Dazu laden wir herzlich ein: am 25.10. um 17

Uhr im ESA-West (Raum 221).

Was wann wo geschieht, erfährst Du in diesem Heft.

Aktuelle Informationen werden über unseren

Email-Verteiler versandt.

1

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Hauptamtliche / Gemeinderat

2

Verantwortliche

Pater Thomas Ferencik ofm

Hochschulpfarrer

Tel: 040-445066880

p.thomas@khg-hamburg.de

Pater Ronald A. Wessel ofm

Leiter des Franziskus-Kollegs

ronald.wessel@franziskus-kolleg.de

Eva Wypler

Sekretariat

Bürozeit: Mo, Mi, Do: 14.30 -17.30 Uhr

Di: 14.30 - 16.30 Uhr

Fr: 9.30 - 11.30 Uhr

info@khg-hamburg.de

Fiona Prodöhl

Studienfach: Physik

fiona@khg-hamburg.de

Franziska Jürß

Studienfach: Pharmazie

franziska@khg-hamburg.de


Verantwortliche

Nora Mertens

Studienfach: Human Resource Ma-

nagement / Personalpolitik

nora@khg-hamburg.de

Kerstin Geracik

Studienfach: Lehramt für

Berufsschule

kerstin@khg-hamburg.de

Markus Adloff

Studienfach: Meteorologie

markus@khg-hamburg.de

Anna Maria Fischer

Studienfach: Medizin

anna@khg-hamburg.de

3

Hauptamtliche / Gemeinderat


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

4

Gottesdienste

Muster

Ort: Kapelle des Franziskus-Kollegs

Mittwoch

19 Uhr*

Sonntag

11 Uhr*

Mo, Di, Do, Fr

18 Uhr*

Mittwochs-Gottesdienst am

Gemeindeabend

Am Mittwoch beginnen wir unseren

Gemeindeabend mit einem Gottesdienst.

Dieser wird gelegentlich, je

nach Thema des Abends, auch als

Andacht gefeiert.

Sonntags- Gottesdienst

Sonntags feiern wir die Messe mit

unserer internationalen Gemeinde in

der Kapelle des Franziskus-Kollegs.

Danach gibt es im Semester das

traditionelle Sonntags-Frühstück in

Form eines Buffets, zu dem jeder etwas

mitbringen kann.

Abendgottesdienste

Die Franziskanergemeinschaft feiert

am Montag, Dienstag, Donnerstag

und Freitag um 18 Uhr Abendmesse,

zu der alle herzlich eingeladen

sind.

Wer ein Gespräch mit Pater Thomas wünscht,

melde sich bitte telefonisch oder per Email.

(p.thomas@khg-hamburg.de)

* sine tempore. Alle unsere Veranstaltungen beginnen pünktlich zur angegebenen

Zeit und nicht erst nach der an deutschen Unis üblichen „Akademischen

Viertelstunde“.


Donnerstag

25

Oktober

Interreligiöses

Semester

Eröffnungsgebet

17 Uhr

Hauptgebäude der Uni

ESA-w, Raum 221

Herzlich willkommen!

Zum ersten Mal wollen wir in diesem Jahr ein interreligiöses

Semester-Eröffnungsgebet veranstalten.

Damit folgen wir anderen Hochschulen, an denen

dieses Gebet bereits eine gute Tradition ist.

Damit das auch an der Uni Hamburg möglich wird,

erhoffen wir uns eine große Beteiligung aller Religionen.

Im Anschluss an das Gebet gibt es einen Imbiss

und Gelegenheit zum Gespräch.

5

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Gemeindeabend Ausflüge Gruppen Gruppen Information

6

Nacht der Lichter

20 Uhr

Kreuzkirche Wandsbek

Kedenburgstraße 14

22041 Hamburg

Ein Abendgebet

mit Gesängen aus Taizé,

Texten aus der Bibel,

Zeit für Stille,

jeder Menge Kerzen...

++ Vorprogramm ab 18 Uhr ++

„Taizé und die Nächstenliebe“

Samstag

3

November


Weihnachten & Jahreswechsel

Montag

24

Dezember

18 Uhr

Christmette

Montag

31

Dezember

18 Uhr

Jahresabschluss

Gottesdienste

Mittwoch

26

Dezember

11 Uhr

anschl. Frühstück

7

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Neujahrsempfang

mit Raclette-Essen

und besonderen Gästen

aus Kirche und Gesellschaft

8

19 Uhr Messe

20 Uhr Empfang im Saal

Einladung

zum Neujahrsempfang

Mittwoch

9

Januar

Nach der musikalischen Eröffnung und

einem Grußwort wollen wir gemeinsam

auf das Jahr 2013 anstoßen.

Beim anschließenden Raclette-

Essen gibt es Gelegenheit, Wünsche

für das neue Jahr auszutauschen.


Mittwoch

24

Oktober

Willkommensabend

für Erstis und Oldies

19 Uhr Messe (Kapelle, 1. Stock)

anschl. gemeinsamer Abend

mit Käsesuppe

Neu im Studium?

Neu in Deutschland?

Neu in Hamburg?

Oder einfach nur neu in der KHG?

Bei Essen und in einer lockeren Runde möchten wir

den Neuen Gelegenheit geben, erste Kontakte zu

knüpfen. Natürlich sind auch diejenigen willkommen,

die schon lange in Hamburg sind, aber bisher noch

nicht den Weg in die KHG gefunden haben.

An diesem Abend wird keiner allein bleiben!

Zum Kennenlernen und Hereinschnuppern in

die KHG ist der Abend bestens geeignet.

9

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Bowling

mit der Islamischen

Hochschulgemeinde

U.S.Play Hamburg,

Wagnerstr. 2, 22081 Hamburg

10

19 Uhr Messe

20 Uhr Bowlingabend

Mittwoch

31

Oktober

Zusammen mit den Studierenden der IHG möchten

wir einen gemeinsamen Bowlingabend verbringen.

Dabei wird sicherlich keine ruhige Kugel geschoben

und ihr könnt mit neuen und alten Bekannten ins Gespräch

kommen.

Nach unserem Gottesdienst

fahren wir

gemeinsam zum

Bowlingcenter:


Mittwoch

14

November

Filmabend

zum Semesterthema

„GEH UND LEBE“

19 Uhr Messe

20 Uhr Filmabend

Gefährliches Rollenspiel: Im Flüchtlingsdrama

„Geh und lebe“ gibt sich ein christlicher Junge aus

Äthiopien als Jude aus, um staatlicher Verfolgung

zu entgehen. Radu Mihaileanus Film erzählt ungewohnt

differenziert vom Überleben zwischen den

Religionen.

11

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Moschee-Besuch

und Abend mit Studierenden

der IHg Hamburg

12

19 Uhr Centrum-Moschee

Böckmannstr.

Treffen:

18.30 Uhr KHG

oder

19 Uhr Moschee, Böckmannstr.

Mittwoch

21

November

„Zu Besuch bei Freunden“,

so lautet unser Semesterthema.

An diesem Abend wollen wir die Centrum-Moschee

in der Böckmannstr. besuchen. Dort treffen wir die

Studierenden der Islamischen Hochschulgemeinde.

Gemeinsam werden wir einen Gang durch die Moschee

machen und anschließend den Abend im Gespräch

verbringen.


Mittwoch

28

November

Plätzchenbacken

für den Advent

19 Uhr Messe

anschl. Plätzchenbacken

Nach guter alter deutscher Tradition werden im Advent

nicht nur Plätzchen gemeinsam verspeist, sondern

auch gemeinsam gebacken.

Diesem Brauch können auch wir uns nicht entziehen

und werden deshalb verschiedene Arten von Weihnachtsplätzchen

backen.

Also: Jeder, der schon einmal Mehl von weitem gesehen

hat, ist herzlich dazu eingeladen. Die Ergebnisse

werden wir uns im Laufe der folgenden vier Wochen

schmecken lassen.

Herzlich willkommen!

13

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

14

Adventlicher

Abend

19 Uhr Messe

20 Uhr Adventsabend

Nach unserem Gottesdienst treffen

wir uns im Saal zu einem

besinnlichen Adventsabend.

Hierbei können wir in den Genuss

unserer selbstgebackenen

Plätzchen kommen.

Natürlich wird es auch

Feuerzangenbowle geben.

Wer möchte, kann diesen Abend bereichern

und einen adventlichen

Programmpunkt einbringen.

Mittwoch

5

Dezember


Mittwoch

12

Dezember

19 Uhr Messe

20 Uhr Vortrag

Vortrags- und

Gesprächsabend

mit Dr. Anna Körs

Hamburg, ein globales Dorf

der Weltreligionen“

Hamburg ist nach Expertenmeinung

die Stadt mit den

wohl meisten Religionsgemeinschaften

in Deutschland.

Und das Spektrum ist

breit: Von den mystischen

Quäkern, den Jesus-Freaks

bis zu den Seemannskirchen, von der afghanischen Hindu-Gemeinde

mit eigenem Tempel bis hin zu den christlichen

Kopten sind in Hamburg Religionen von fast jedem

Kontinent vertreten. Dabei kann die Hansestadt auf

eine lange religiöse Tradition der Vielfalt zurückblicken.

Die Straße „Große Freiheit“ an der Reeperbahn hat ihren

Namen nicht erst wegen des freizügigen Gewerbes

erhalten, sondern von der Religionsfreiheit. Der Name

geht demnach auf die Duldung christlicher Glaubensgemeinschaften

wie der Calvinisten, Mennoniten und Katholiken

zurück, die hier im streng lutherischen Hamburg

sogar eigene Kirchen bauen durften. (aus Welt-Online)

An diesem Abend wollen wir danach fragen, wie sich diese

Gemeinschaften in die Stadt integrieren, wie sie miteinander

im Dialog stehen oder ob es auch Spannungen

und Rivalitäten gibt.

Dr. Anna Körs

- 2009 Promotion am Institut für Soziologie der Uni. HH

- Seit Juni 2011 Wissenschaftliche Geschäftsführung an

der Akademie der Weltreligionen der Uni. HH

15

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

„Zu Besuch im

Tibetischen Zentrum“

16

19.30 Uhr Tibetisches Zentrum

Hermann-Balk-Str. 106

22147 Hamburg

Mittwoch

19

Dezember

Im Rahmen unseres Semesterthemas

wollen wir an diesem

Abend den Buddhismus in Hamburg

kennenlernen. Dazu besuchen

wir das Tibetische Zentrum,

ein buddhistisches Meditations- und Studienhaus,

das unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit XIV.

Dalai Lama steht.

Frau Dr. Carola Roloff

(Bhikṣuṇī Jampa Tsedroen)

wird uns durch

das Zentrum führen und

Fragen zum Buddhismus

beantworten. Dabei werden wir z.B. auf die aktuelle

Situation in Tibet schauen, aber auch auf die inneren

Strukturen der Klöster oder die Rolle der Frauen im

Buddhismus.

Frau Dr. Roloff ist selbst auf Empfehlung

des Dalai Lamas zur buddhistischen

Nonne ordiniert worden. Dies verspricht

uns einen interessanten Abend.

Bild: Frau Dr. Carola Roloff mit dem Dalai Lama

Seit 2012 lehrt sie als Gastprofessorin an der Akademie der Weltreligionen

Hamburg.


Mittwoch

16

Januar

Taizégebet

19 Uhr Taizégebet

mit Instrumentalbegleitung

anschl. Gemeindeabend

Jedes Jahr kommen Jugendliche

aus der ganzen Welt nach Taizé,

um zusammen zu beten, zusammen

zu singen, um sich auszutauschen,

miteinander zu lachen und

zur Ruhe zu kommen.

Um dieses Gefühl der Gemeinschaft

und der Nähe zu sich selbst

und zu Gott im Alltag zu bewahren,

führen sie die traditionellen Taizé-

Gebete in ihrer Heimat fort. So auch

wir!

Fühlt euch eingeladen zu einem Abend mit Gesängen

aus Taizé, einer Zeit der Stille, des Nachdenkens

und Betens. Im Anschluss bleibt Zeit zur Begegnung

und einem gemeinsamen Essen.

Weitere Taizégebete finden statt:

jeden 1. Sonntag im Monat

Beginn: 19 Uhr (Kapelle)

Anschließend treffen wir uns in den

Räumen der KHG.

17

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

18

Gemeindeforum

19 Uhr Messe

20 Uhr Gemeindeforum

Mittwoch

30

Januar

Unsere Gemeinde besteht aus

Studierenden und Angehörigen

aller Hamburger Hochschulen.

Verbunden sind wir durch unseren

Glauben und den Wunsch,

gemeinsam als Kirchengemeinde

zu leben und etwas auf die

Beine zu stellen.

Im Ge- meindeforum blicken

wir auf das vergangene Semester

zurück und sammeln

Ideen für die kommenden Semester.

An diesem Abend finden auch die Wahlen zum

Gemeinderat statt.

Unser wichtigster Termin!

Nicht verpassen!


Fr - So

30-2

Nov / Dez

Gemeindefahrt

nach Winterrade

Beitrag: 10 Euro

*bitte Outdoorkleidung mitnehmen*

Unsere Gemeindefahrt geht nach „Winterrade“ an die

Schlei (10km von der Ostsee entfernt). Dort haben

wir viele Möglichkeiten, uns ein schönes Wochenende

zu machen. Ob Wandern, Drachen steigen lassen,

Kickern oder kleinere Ausflüge in die nahe Umgebung,

alle Möglichkeiten sind gegeben, um das zu

tun, was das Wetter zulässt.

Erwarten wird uns ein schönes Haus, in dem wir uns

wohlfühlen können - vor allem bei gemütlichen Abenden

am Kaminofen.

Bitte Anmeldeliste beachten!

19

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Treffen der KHGn des

Nordens

Weihnachtsmarkt

in Lübeck

Sonntag

16

Dezember

Abfahrt:

13.30 Uhr

von der KHG

Herzlich seid Ihr eingeladen zum Ausflug nach Lübeck.

Wir werden uns mit anderen KHGn des Nordens

treffen. Ein gemeinsames Kaffeetrinken mit

Studierenden aus Lübeck, Rostock, Wismar, Kiel

und Flensburg steht am Beginn des Nachmittages.

Dann geht es gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt,

wo wir mit einer Tasse Glühwein anstoßen können.

Um 19 Uhr werden wir einen gemeinsamen Gottesdienst

feiern. Anschließend geht es dann wieder zurück

nach Hamburg. *Eine Anmeldeliste wird aushängen.*

20


Fr - So

23-25

November

Besinnungstage

für Studierende

Kostenbeitrag: 20,- Euro

Besinnungstage in Parchim:

innehalten - der Sehnsucht Raum geben

- sich ausrichten - im Gebet - im Schweigen

- alleine - in der Gruppe - mit dir?

Dieses Wochenende bietet eine gute Möglichkeit,

einmal innezuhalten und sich auf das Wesentliche zu

besinnen. Im Blickpunkt stehen dabei das eigene Leben

wie auch die eigene Beziehung zu Gott.

Gemeinsam mit den Studierenden aus den anderen

Gemeinden unseres Erzbistums wollen wir diese

Tage in Parchim verbringen.

Das Edith-Stein-Haus bietet uns Vollverpflegung und

eine ruhige Umgebung.

Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11.!

21

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Tage gemeinsamen So - Mi

Lebens 13-16

22

Januar

4 Tage zusammen wohnen.

4 Tage Alltag teilen.

4 Tage zusammen beten.

4 Tage Abenteuer erleben.

4 Tage lang Freunde werden.

TGL, das sind vier Tage

Gemeinsamen Lebens –

im ganz normalen Alltag.

Mit Schlafsack, Zahnbürste

und Uni-Sachen

ziehen wir auch in diesem

Semester wieder für

einige Tage in die Räume der KHG und du bist herzlich

eingeladen! Du bist eingeladen, deinen Alltag

neu zu erleben und den der anderen kennen zu lernen.

Du bist eingeladen zur Ruhe zu kommen und zu

beten, für deine Mitmenschen da zu sein und selbst

von ihnen getragen zu werden. Du bist eingeladen,

mit neuen und alten Freunden zusammen zu leben...

kurz: Du bist herzlich eingeladen zu einer einzigartigen

Zeit! Wir freuen uns auf Dich!


Dienstag

4+11+18

Dezember

Beginn:

9.15 Uhr

Raum der Stille

Von-Melle-Park 11

(Nebengebäude des

FB Psychologie)

Morgen-Impuls

im Advent

Frühstück

im Raum der Stille

Eigentlich sollte die Adventszeit eine Zeit der Stille

und der Besinnung sein, doch oftmals machen Klausuren,

Referate und Weihnachtseinkäufe sie zu einer

stressigen Zeit. Um trotzdem etwas Ruhe in unserem

Alltag zu finden wollen wir uns in der Adventszeit jeden

Dienstagmorgen zu einem Impuls treffen, damit

wir Luft holen und

uns auf die Geburt

Jesu Christi vorbereiten

können. Anschließend

gibt es

noch ein gemeinsames

Frühstück.

23

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

24

Gitarren-Gruppe

Anfängerkurs 2

Hochschulgruppe des

Cusanuswerks

Montag

18.30

Uhr

In diesem Semester wollen wir unseren Gitarrenkurs

für Anfänger weiterführen. Die Gruppe trifft sich jeden

Montag um 18.30 Uhr in der KHG. Die Teilnehmer

bringen ihre eigene Gitarre mit. Für den Erfolg des

Unterrichts ist das tägliche Üben entscheidend.

Für den Anfängerkurs 2 sollten die Grundgriffe bekannt

sein.

Etwa dreimal im Semester treffen sich in unseren

Räumen die Hamburger Cusaner. Darüber hinaus

laden wir sie ein, an den Veranstaltungen der Hochschulgemeinde

teilzunehmen.


Gottesdienstgestaltung

Interessenten können sich melden:

info@khg-hamburg.de

oder

sich in die Liste (KHG) eintragen

Unsere Mittwochsgottesdienste wollen wir besonders

gestalten. Dies kann auf sehr unterschiedliche Weise

geschehen, z.B. indem ein

Gottesdienst thematisch

ausgerichtet wird, durch

die Gestaltung eines oder

mehrerer liturgischer Elemente

oder musikalische

Interpretationen. Wenn

Ihr Lust habt und einen

Gottesdienst mitgestalten

möchtet, meldet Euch. Wir

freuen uns auf viele neue

Ideen!

Hochschulgruppe des

Katholischen Akademischen

Ausländer-Dienstes

Die Stipendiaten des KAAD treffen sich regelmäßig

zum gemeinsamen Austausch. Ansprechpartner ist

Prof. Dr. Justenhoven (Mail: justenhoven@ithf.de).

25

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

Das Franziskus-Kolleg ist ein internationales katholisches

Haus für Studierende in der Trägerschaft des

Franziskanerordens.

Im Haus I, wo sich im Erdgeschoss auch die Räume

der KHG befinden, gibt es Einzelzimmer, während

das Haus II Apartments für studierende Paare oder

Alleinstehende mit Kindern bietet.

26

Sedanstr. 23/24 20146 Hamburg

Tel: 040-445066820 Fax: 040-445066823

www.franziskus-kolleg.de

Email: info@franziskus-kolleg.de

Bewerbungen bitte schriftlich an den Leiter

P. Ronald A. Wessel ofm richten.

Das Formular kann auf der Homepage

heruntergeladen werden (s.o.).

Termine:

Do, 25. Oktober, 20 Uhr : Vollversammlung der

beiden Häuser

Das Semesterprogramm des Franziskus-Kollegs

kann man auf www.franziskus-kolleg.de einsehen.


Stipendien

Cusanuswerk

Baumschulallee 5, 53115 Bonn

www.cusanuswerk.de

Das Cusanuswerk ist die Studienförderung der katholischen

Kirche. Als Begabtenförderungswerk vergibt

es staatliche Fördermittel an kath. Studierende

aus der EU in allen Fachbereichen und Hochschultypen.

Kath. Akademischer Ausländer-Dienst

www.kaad.de

Stipendienwerk für katholische Studierende aus Lateinamerika,

Afrika, Asien und Osteuropa.

Förderung (in der Regel) ab dem Vordiplom für maximal

drei Jahre. Selbstbewerbung ist nicht möglich,

Bewerber werden u.a. vom Hochschulpfarrer vorgeschlagen.

Termine für ein Gutachtergespräch können

mittwochs beim Gemeindeabend der KHG mit

Pater Thomas vereinbart werden.

Fördermöglichkeiten für

internationale Studierende

Beratungszentrum des Studierendenwerks

Grindelallee 9, 20146 Hamburg

Tel: 41902102

Email: best@studierendenwerk-hamburg.de

27

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

28

Links im Internet

Hamburg

Kultur/Events: http://www.hamburg-magazin.de

Öffentliche Verkehrsmittel: http://www.hvv.de

Hamburg-Portal: http://www.hamburg.de

Wichtiges für Studierende

ASTA Wohnraum- und Jobbörse, Sozial- u. Rechtsberatung

http://www.asta-uhh.de

Piasta Betreuung und Förderung ausländischer Studenten

http://www.verwaltung.uni-hamburg.de/vp-2/5/

piasta/index.html

Studierendenwerk Wohnen, Finanzieren, Beratung, Jobs

http://www.studentenwerk-hamburg.de

Akademisches Auslandsamt

Beratung für ausländische Studierende

http://www.verwaltung.uni-hamburg.de/vp-2/5/index.html

Nützliches

http://www.frag-mutti.de

http://www.frag-vati.de

Kirche

Erzbistum Hamburg

http://www.erzbistum-hamburg.de

ESG-Hamburg Evangelische Studierendengemeinde

http://www.esg-hamburg.de

Franziskanerorden

http://www.franziskaner.de

Bibel - Online

http://www.bibleserver.com


Hochschulgemeinden

und Hochschulstandorte

im Erzbistum Hamburg

KHG Flensburg

www.khg-flensburg.de

KSG Kiel

www.ksg-kiel.de

KHG Hamburg

www.khg-hamburg.de

KSG Wismar

www.katholische-kirche-wismar.de

KSG Rostock

http://ksg.christus-rostock.de

KSG Lübeck

www.ksg.uni-luebeck.de

Hochschulstandorte mit Pfarrgemeinden

Altenholz siehe KSG Kiel

Elmshorn Pfarrei Mariae Himmelfahrt

Güstrow Pfarrei Mariä Himmelfahrt

Heide Pfarrei St. Josef

Neubrandenburg Pfarrei St. Josef, St. Lukas

Pinneberg Pfarrei St. Katharina v. Alexandrien

Reinfeld Pfarrei St. Vicelin (Bad Oldesloe)

Schwerin Pfarrei St. Anna

Wedel Pfarrei Heilig Geist

29

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

30

Ehemalige

Wir suchen ehemalige Mitglieder

der Studierendengemeinde Hamburg.

Wir sind dankbar für jeden Hinweis!

Kontakt:

040-445066880

info@khg-hamburg.de

http://www.khg-hamburg.de

Spenden

1968

Regelmäßig

laden wir

zu Treffen

der Ehemaligen

ein!

Wir freuen uns über Spenderinnen und Spender,

die unsere Arbeit mit und für Studierende unterstützen.

Bankverbindung: KHG Hamburg, Kto 23025200

BLZ 40060265 (DKM Münster)

Vielen Dank!


Andere interessante

Veranstaltungen

Gottesdienst „50 Jahre Konzil“

Donnerstag, 11.10., 18 Uhr

Vertreter der KHGn und KSGn des Nordens

treffen sich in Osnabrück

Vom 20. bis 21. Oktober werden sich zum 1. Mal

Vertreter der Studierendengemeinden des Nordens

treffen, um sich auszutauschen und gemeinsame

Veranstaltungen zu planen.

Exerzitien im Alltag

In der Adventszeit werden wieder Exerzitien im Alltag

angeboten. Eine Anmeldeliste und weitere Infos werden

rechtzeitig veröffentlicht. Vorab kann man sich

auch bei Pater Ronald informieren.

Weltjugendtag vom 23.-28. Juli 2013 in Rio

Auf der Internetseite der KJH gibt es die

Möglichkeit, sich für die Gruppenfahrt

zum Weltjugendtag anzumelden.

Link: http://www.jugend-erzbistum-hamburg.de

31

Feste feiern

Ausflüge Gemeindeabend

Gruppen

Information


Feste feiern Ausflüge

Gemeindeabend Gruppen Information

32

E-Mail Verteiler

Wöchentlich werden die Gemeindemitglieder per

E-Mail über die laufenden Veranstaltungen informiert.

Ebenso werden Nachrichten, Glückwünsche

und Infos über wichtige kirchliche Ereignisse gesendet.

Häufig gibt es aber auch spontane Veranstaltungen,

wie Film-, Koch-, Spiele- und Gesprächsabende.

Wer immer auf dem neuesten Stand sein möchte,

kann sich für den Email-Verteiler anmelden.

Anmeldung über info@khg-hamburg.de

KHG im Internet

Auf der Internetseite der KHG gibt es nicht nur Infos

zu den aktuellen Veranstaltungen. Auch Inhalte

über Gemeinde, Gruppen und andere kirchliche

wie nichtkirchliche Bereiche lassen sich dort finden.

www.khg-hamburg.de

Impressum

Herausgegeben von der

Katholischen Hochschulgemeinde Hamburg

Gestaltung:

Gemeinderat, P. Thomas Ferencik ofm

Auflage: 1000 Ausgabe: WS 2012/13


Lange Nacht

des Deutschen

Menschenrechts-Films

Zum 1. Mal findet in Hamburg eine lange Nacht des

Deutschen Menschenrechtsfilms statt. Unsere Hochschulgemeinde

wird bei der Vorbereitung und Durchführung

einen wichtigen Part einnehmen. Zudem

wird die Lange Nacht in unseren Räumen stattfinden.

Mittwoch

23

Januar

Ort

Katholische Hochschulgemeinde

Hamburg

20146 Hamburg, Sedanstr. 23

Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis wird seit

1998 anlässlich des „Internationalen Tages der

Menschenrechte“ (10.12.) verliehen. Im zweijährigen

Rhythmus zeichnet er herausragende Film- und

Fernsehproduktionen aus, die sich der Menschenrechtsthematik

annehmen. Zugleich würdigt der

Preis das oft lebensgefährliche Engagement von Filmemacherinnen

und Filmemachern.

An diesem Abend werden

die Preisträger persönlich

ihre Filme präsentieren.

Der genaue

Ablauf des Abends wird

noch bekannt gegeben.

Mehr Infos http://menschenrechts-filmpreis.de

Lange Nacht des Deutschen Menschenrechts-Films


Katholische Hochschulgemeinde

Sedanstr. 23

20146 Hamburg

Telefon: 040/44 50 66 880

Fax: 040/44 50 66 823

e-Mail: info@khg-hamburg.de

Internet: www.khg-hamburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine