wisoak BB Programm 2020

DesignbueroMoehlenkampSchuldt
  • Keine Tags gefunden...

Berufliche Bildung
Bremen, Bremerhaven

2020Wirtschaft

Management

Gesundheit

Soziales

berufliche

bildung

bremen

bremerhaven

bremen-nord

bad zwischenahn

+ Aufstiegsfortbildungen + Kaufmännische Bildung + Schlüsselkompetenzen + IT & Digitale Kompetenzen

+ Berufsbezogenes Englisch + Gesundheit + Interdisziplinäre Bildung + Pflege und Betreuung

+ Erziehung und Soziales + Pflegeschule + Berufsfachschule für Sozialassistenz

wisoak G

K O M P E T E N Z Z E N T R U M

G E S U N D H E I T & S O Z I A L E S

wisoak

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen


FÖRDERUNG

Für Arbeitnehmer

Ihr Arbeitgeber als Finanzierungsquelle

Mitarbeiter*innen, die eine Weiterbildung

anstreben, sollten dies rechtzeitig gegenüber

dem Arbeitgeber zur Sprache zu

bringen. Beide Seiten sollten zeitnah ins

Gespräch gehen und abklären, welche

Bedingungen und Voraussetzungen für

eine Weiterbildung erfüllt sein müssen.

Aufstiegs-BAföG –

die altersunabhängige Förderung

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz

(AFBG, Aufstiegs-BAföG) fördert

altersunabhängig Menschen, die sich in

einem Lehrgang mit Abschlussprüfung

weiterbilden möchten. Die Förderung

besteht aus einem rückzahlungsfreien

Zuschuss und aus einem zinsgünstigen

Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau

(KfW).

www.aufstiegs-bafoeg.de/

Aufstiegsfortbildungs-Prämie –

4000,– € Belohnung!

Seit dem 01.01.2019 gibt es die bremische

Aufstiegsfortbildungs-Prämie mit

dem Ziel sich beruflich fortzubilden und

die eigene Qualifikation auszubauen. Die

Prämie ist eine finanzielle Anerkennung

in Höhe von 4.000 € für die bestandene

Prüfung einer Aufstiegsfortbildung.

Voraussetzungen sind der Abschluss

einer im Sinne des AFBG förderfähigen

Aufstiegsfortbildung sowie der Hauptwohnsitz

oder Ort der sozialversicherungspflichtigen

Beschäftigung in Bremen

zum Zeitpunkt der Feststellung des

Prüfungsergebnisses seit mindestens

sechs Monaten.

www.wisoak.de/aktuelles/

aufstiegsfortbildungspraemie-2019/

KammerCard-Rabatt der Arbeitnehmerkammer

Bremen – 10% auf alles!

Wenn Sie in Bremen oder Bremerhaven

arbeiten – unabhängig von Ihrem Wohnort

– zahlen Sie monatlich einen Beitrag

an die Arbeitnehmerkammer. Mit der

kostenlosen KammerCard der Arbeitnehmerkammer

Bremen profitieren Sie von

zahlreichen Kultur- und Bildungsangeboten

im Land Bremen! Unter anderem

erhalten Sie bei uns 10 % Rabatt auf

alle unsere Kurse, Seminare und Weiterbildungen.

www.wisoak.de/die-wisoak/

kammercard-arbeitnehmerkammer/

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie ist ein Angebot des

Bundesministeriums für Bildung und

Forschung (BMBF) und unterstützt Arbeitnehmer*innen

bei der Finanzierung ihrer

Weiterbildungsziele.

Der Prämiengutschein richtet sich an Personen,

die mindestens 15 Stunden pro

Woche erwerbstätig sind oder sich in

Eltern- oder Pflegezeit befinden und über

ein zu versteuerndes Einkommen (zvE)

von maximal 20.000 € (als gemeinsam

Veranlagte 40.000 € ) verfügen.

www.bildungspraemie.info/

Bremer Weiterbildungsscheck –

auch für Kleinbetriebe!

Mit dem Programm Bremer Weiterbildungsscheck

sollen durch Ermäßigung

von Kursgebühren verschiedene Personengruppen

(Beschäftigte ohne Ausbildung

ohne nicht mehr verwertbaren

Abschlüssen, Personen im SGB II Bezug

oder mit im Ausland erworbenen Abschlüssen,

u.a.) sowie Klein- und Kleinstbetriebe

bei der Beteiligung an Weiterbildung

unterstützt werden. Er wird vergeben

im Rahmen des Landesprogramms

›Weiter mit Bildung und Beratung‹ und gefördert

durch den Senator für Wirtschaft,

Arbeit und Häfen aus Mitteln des Europäischen

Sozialfonds (ESF).

www.bremen.de/wirtschaft/weiter

bildungsberatung/der-bremer-weiter

bildungsscheck!

Weitere

Förderprogramme

Aufstiegsstipendium – Begabtenförderungsprogramm

für Berufstätige

www.sbb-stipendien.de/

aufstiegsstipendium.html

Weiterbildungsstipendium –

für Berufseinsteiger!

www.bmbf.de/de/das-weiterbildungsstipendium-883.html

Für Arbeitsuchende

mit oder ohne

Berufsabschluss und

Geringverdiener

Weiterbildung Geringqualifizierter

und beschäftigter älterer Arbeitnehmer

Die sogenannte ›WeGebAU-Förderung‹

ist eine Förderung für Geringqualifizierte

und beschäftigte ältere Arbeitnehmer*innen

in Unternehmen laut Qualifizierungschancengesetz.

Gefördert

werden Beschäftigte, die über keinen

Berufsabschluss verfügen oder seit

mindestens vier Jahren nicht mehr in

ihrem erlernten Beruf arbeiten.

www.wisoak.de/unterseiten/foerder

moeglichkeiten/

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein unterstützt

grundsätzlich alle Menschen mit Förderbedarf

– unabhängig von Ausbildung,

Lebensalter und Betriebsgröße. Die

Agentur für Arbeit und das JobCenter

Bremen fördern Arbeitnehmerinnen und

Arbeitnehmer, bei denen die Weiterbildung

notwendig ist. Ein Bildungsgutschein

kann nur nach vorheriger

Beratung durch die Agentur für Arbeit

oder das Jobcenter ausgestellt werden.

Ein Beratungstermin bei Ihrer zuständigen

Agentur für Arbeit ist notwendig.

www.arbeitsagentur.de/

bildungsgutschein

Tipp!

!

Ausgaben für eine berufliche Weiterbil

dung wie Kursgebühren, Fahrtkosten,

Unterkunft kann sich der selbstzahlende

Teilnehmer zum Teil vom Finanzamt zurückholen.

In der Steuererklärung können

Arbeitnehmer Bildungsausgaben als

Werbungskosten absetzen. Dies bringt

aber nicht automatisch einen Vorteil,

denn das Finanzamt erkennt in jedem

Fall pauschal 1.000 Euro Werbungskosten

an. Erst wenn jemand mehr Ausgaben

hat, z. B. für Arbeitsweg und

Fortbildung, lohnt die Einzelabrechnung.

Auch Arbeitslose und Personen in Elternzeit

rechnen ihre Bildungsausgaben als

Werbungskosten ab. Für Selbstständige

sind die Kosten einer Weiterbildung

Betriebsausgaben.


V O R W O R T

Folgen Sie uns

bei Twitter und

Facebook!

Wir freuen uns, Ihnen den Jahresplan der beruflichen

Weiterbildung für 2020 vorlegen zu können. Sie finden in

diesem Katalog erstmalig unser gesamtes berufliches

Bildungsangebot: Interessierte der kaufmännischen Weiterbildung

und aus den Gesundheitsfachberufen finden nun

sowohl die fachlichen als auch die branchenübergreifenden

Angebote wie IT/Digitales, die persönlichen und sozialen

Kompetenzen sowie Englisch übersichtlich in einer Broschüre.

Zu den großen, längerfristig wirkenden Trends unserer

Zeit gehört die Digitalisierung. Die wisoak trägt dem kontinuierlich

Rechnung, sowohl in der Lehre als auch im

Bildungsangebot. So haben wir einerseits einen Teil unserer

Lehrenden in neuer Software geschult wie dem Unternehmenssimulationsspiel

Topsim und neue Hardware angeschafft

wie die Digi-Cubes, mit denen lokale Lernnetzwerke

geschaffen werden können.

Andererseits haben wir neben bewährten Klassikern eine

Reihe von neuen Angeboten aufgenommen – zum Beispiel

›Facebook, Xing, Twitter & Co. als Unternehmen rechtssicher

nutzen‹, ›CSS und (X)HTML‹, ›PHP‹ oder ›Javascript‹. Folgerichtig

heißt das Kapitel 4 nun ›IT/Digitale Kompetenzen‹.

Weitere Neuerungen sind im Bereich der Schlüsselkompetenzen

›Agil handeln‹ oder ›Sketchnotes im Alltag‹ und im

kaufmännischen Kapitel ›Bewerbungen richtig lesen‹ oder

›Vertrieb 4.0‹.

Selbstverständlich können Sie einen Großteil unserer

Angebote auch als speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene

Firmenseminare buchen.

Erstmalig bieten wir auch berufliche Weiterbildung in

unserer schönen und komplett renovierten Bildungsstätte

in Bad Zwischenahn an. Sie können die Angebote mit und

ohne Übernachtung nutzen.

Lebenslanges Lernen ist in einer sich rasch wandelnden

Berufswelt unverzichtbar – nicht nur für den Erhalt der

eigenen Beschäftigungsfähigkeit. Daher freue ich mich, dass

die Arbeitnehmerkammer ihren Mitgliedern, das heißt allen

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Land Bremen,

mit dem Jahresplan 2020 einen Preisnachlass von 10 Prozent

auf alle unsere Angebote gewährt – mit der KammerCard.

Es lohnt also mehr denn je, die KammerCard zu beantragen.

Wir hoffen, dass in unserem Angebot für 2020 auch für Sie

etwas dabei ist.

3

6

14

22

28

3 4

4 2

Unser Qualitätssystem ist

zertifiziert nach DIN 9001

INHALT

F i r m e n t r a i n i n g s

Optimierte Seminare für Ihr Unternehmen

A u f s t i e g s f o r t b i l d u n g e n

IHK-Abschlüsse,

Arbeitnehmerkammer-Abschlüsse,

Staatliche Abschlüsse

K a u f m ä n n i s c h e B i l d u n g

Personal & Organisation / HR,

Finanzen & Wirtschaft, Wirtschaft & Handel,

Büromanagement, Rechtsgrundlagen,

Marketing & Vertrieb, Prüfungsvorbereitung,

Projektmanagement

S c h l ü s s e l k o m p e t e n z e n

Kommunikation & Konfliktmanagement,

Organisation & Zeitmanagement,

Persönlichkeit & berufliche Orientierung,

Für Auszubildende & Praktikant*innen,

Azubi-Reihe, Führungsthemen

I T & D i g i t a l e K o m p e t e n z e n

Internet & Datenschutz,

Software & Weiterführendes

B e r u f s b e z o g e n e s E n g l i s c h

Kompetenz-Einstufung,

Cambridge-Sprachprüfungen,

Bildungszeiten/Bildungsurlaube,

Wochenendangebote

G e s u n d h e i t u n d S o z i a l e s

❱Interdisziplinäre Fort- und Weiterbildungen,

Interdisziplinäre Kursangebote

❱Aufstiegsfortbildungen in den Pflegeund

Gesundheitsfachberufen,

Weiterbildungen in den Pflegeund

Gesundheitsfachberufen,

Fortbildungen für Pflege- und

Gesundheitsfachberufe,

Angebote für ambulante Dienste

❱Angebote für Erziehungs- und Sozialberufe

1

2

3

4

5

6

Dr. Nadine Tobisch

Geschäftsführerin

der wisoak

5 8

6 0

Pflegeschule

Berufsfachschule für Sozialassistenz

Berufliche Fort- und Weiterbildung

7

6 2

6 4

Teilnahmebedingungen

Stichwortverzeichnis


2

Künftig auch berufliche Bildung

am Standort Bad Zwischenahn

Fotos: Kay Michalak

und wisoak

Seit den 1970er Jahren verfügt die wisoak neben

ihren Standorten in Bremen, Bremen-Nord

und Bremerhaven über eine Bildungsstätte in

Bad Zwischenahn. Bisher fanden dort zumeist

Bildungszeiten und Wochenendseminare der

politisch-kulturellen Bildung statt. Das Haus

liegt nur wenige hundert Meter vom schönen

Zwischenahner Meer entfernt. Die Bildungsstätte

wurde 2019 komplett renoviert, verfügt

über Einzel- sowie Doppelzimmer, WLAN, moderne

Arbeitsräume und eine exzellente Küche.

Ab Herbst 2020 bieten wir nun auch Kurse

und Seminare zur beruflichen Weiterbildung

an. Wir starten mit Angeboten zu AEVO (S. 15)

Buchführung (S. 17), Arbeitsrecht (S. 18),

Datenschutz (S. 29) und Schlüsselkompetenzen

(S. 22) und bauen das Segment laufend aus.

Sie können die Angebote mit und

ohne Übernachtung nutzen. Auf

Wunsch können wir sie auch exklusiv

für Ihr Unternehmen konzipieren.

Nähere Informationen finden Sie

auf der Homepage der Bildungsstätte

unter

www.wisoak.de/badzwischenahn

B I L D U N G S M A N A G E R U N D H A U S L E I T E R

Malte Peters

Telefon: 04403 · 92460

m.peters@wisoak.de

A D R E S S E

Bildungsstätte der Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Zum Rosenteich 26 26160 Bad Zwischenahn

Weiterbilden und weiterkommen!

Wer sich beruflich verändern oder im Betrieb aufsteigen will, kann deutlich von einer Weiterbildung

profitieren. Neue Aufgaben und Tätigkeiten entstehen, auch neue Berufe – und damit sind

neue Kompetenzen gefragt. Gleichzeitig sehen wir, dass nur die Hälfte der Beschäftigten in ihrem

Betrieb auch die Möglichkeit hat, sich weiterzubilden. Viele müssen zudem selbst für eine Qualifizierung

zahlen. Dabei profitieren insbesondere die Unternehmen von gut geschultem Personal.

Damit sich das ändert, brauchen wir ein Recht auf berufliche Weiterbildung – mit Freistellungsmöglichkeit

und Lohnersatz. Denn unsere jüngste Beschäftigtenbefragung zeigt: Für 80 Prozent

ist eine Weiterbildung dann attraktiv, wenn sie für die Zeit der Weiterbildung von der Arbeit freigestellt

werden und auch ihr Gehalt beziehungsweise eine finanzielle Förderung erhalten.

Damit sich möglichst viele unserer Mitglieder eine Weiterbildung leisten können, bieten wir

ab sofort auf alle Seminare und Qualifizierungen der wisoak einen Rabatt von 10 Prozent. Alles,

was Sie dafür benötigen, ist eine gültige KammerCard, die Sie kostenlos in unseren Geschäftsstellen

erhalten.

Nutzen Sie Ihre Vorteile als Kammer-Mitglied, um beruflich weiterzukommen!

Peter Kruse

Präsident der

Arbeitnehmerkammer

Ingo Schierenbeck

Hauptgeschäftsführer der

Arbeitnehmerkammer


3

FIRMENTRAININGS

O P T I M I E R T E S E M I N A R E F Ü R I H R U N T E R N E H M E N

Ihr Auftrag

◗ Sie erwarten kompetente Beratung

hinsichtlich Ihres Qualifizierungsbedarfs?

◗ Sie möchten ein Angebot für Ihre

Qualifizierung: individuell, unkompliziert

und schnell?

◗ Sie möchten Ihre Mitarbeiter*innen

qualifizieren?

◗ Sie suchen einen lokalen Anbieter:

mit persönlicher Beratung, kurzen Wegen

und langjähriger Erfahrung?

◗ Sie suchen Qualifizierungen für

verschiedene Branchen und Berufsfelder?

Sprechen Sie mit uns!

ANFRAGE

Vorgespräch mit Beratung

zu Inhalten, Umfang

und zeitlicher Struktur

Dozent*innen-Vorschlag

Angebotserstellung

Inhouse-Training

(oder in unseren Räumen)

Evaluation

ABSCHLUSSGESPRÄCH

Unser Angebotsportfolio

Unternehmensleitung

Führungskräfte

Fachkräfte

Auszubildende

BETRIEBS-

WIRTSCHAFT

BERUFLICHES

ENGLISCH

EDV

SCHLÜSSEL-

KOMPETENZEN

AZUBI-PRÜFUNGS-

VORBEREITUNG

BRANCHENSPEZIFISCHES

SPEZIALWISSEN

A N S P R E C H PA R T N E R I N

Sabine Seemann

Telefon 0421·4499-627

s.seemann@wisoak.de

www.wisoak.de

wisoak

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen


4

1

Aufstiegsfortbildungen

Sie haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und möchten sich nach dem

Motto ›Lebenslanges Lernen‹ im Bereich der beruflichen Bildung weiterqualifizieren?

Unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen eröffnen Ihnen vielfältige Chancen

und Karrieremöglichkeiten und stellen eine sinnvolle und praxisnahe Alternative

zum Studium dar. Unsere Kurse führen Sie zu einem Abschluss der Arbeitnehmerkammer

Bremen, einem bundesweit anerkannten IHK-Abschluss oder zu einem

staatlichen Abschluss.

I h r w i s o a k - T e a m

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G U N D B E R AT U N G

B R E M E N

Yasmin Afzal

Telefon 0421·4499-622

y.afzal@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

B R E M E N

Mariam Dib

Telefon 0421· 4499-642

m.dib@wisoak.de

B R E M E N

Sabine Seemann

Telefon 0421·4499-627

s.seemann@wisoak.de

B R E M E N

Birgit Kracke

Telefon 0421· 4499-933

b.kracke@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Erla Kück

Telefon 0471·595-27

e.kueck@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Diana Uehrke

Telefon 0471·595-28

d.uehrke@wisoak.de


O N L I N E a n m e l d e n u n t e r w i s o a k . d e m i t T I T E L S T I C H W O R T o d e r B U C H U N G S N U M M E R

5

Staatlich geprüfte*r Betriebwirt*in

Berufsbegleitend – 6 Semester

Arbeit 4.0, Digitalisierung, Globalisierung und demografischer Wandel gehen mit vielen neuen betriebswirtschaftlichen

Herausforderungen einher. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, verbindet diese Aufstiegsfortbildung

fundiertes Grundwissen, aktuelles Spezialwissen und die von der Berufspraxis geforderten

Kompetenzen optimal miteinander. Sie ist damit die ideale Option für alle, die nach oder bereits während

einer kaufmännischen Ausbildung den nächsten Karriereschritt machen möchten. Das Lernen geschieht

praxisnah und anwendungsorientiert. Die Abschlussprüfung findet vor einer staatlichen Prüfungskommission

statt.Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie als gut ausgebildete*r Generalist*in in vielfältigen

Tätigkeits- und Verantwortungsbereichen der Wirtschaft und Verwaltung gefragt.

Ihren eigenen Schwerpunkt können Sie während der

Fortbildung in einem der folgenden Bereiche legen:

❱Finanzwirtschaft

❱Marketing

❱Wirtschaftsinformatik

Der Abschluss Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in

kann auf ein anschließendes Bachelor-Studium angerechnet

werden.

Bei unserem Kooperationspartner Hamburger Fern-

Hochschule (HFH) können Sie direkt in das 4. Semester

des Bachelor-Studienganges Betriebswirtschaft

einsteigen.

Preis: € 9.998,–

mit KammerCard € 8.998,–

in monatlichen Raten zahlbar

Prüfungsgebühr: € 530,–

Aufstiegs-BAföG möglich

Staatlicher Abschluss

Bremen | 0421·4499-933

4 5 9 1 0 36 Monate

15.04.2020 – 14.04.2023

Anmeldefrist: 04.03.2020,

spätere Anmeldungen nach Absprache

Mo und Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00/14.45 Uhr

AUFSTIEGS-

FORTBILDUNGEN

1

Industriemeister*in IHK: Fachrichtungen

Metall, Elektrotechnik, Mechatronik

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Seminar berufsbegleitend

Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und benötigen dafür Input? Mit Abschluss zum/zur geprüften Industriemeister*in

haben Sie die Chance eine Führungsposition in einem Unternehmen einzunehmen. Neben den

Tätigkeitsbereichen Technik und Betriebswirtschaft wird unter anderem auch die Personalführung zu Ihren

Aufgaben zählen.

Lerninhalte u.a.:

❱Betriebswirtschaftliche Sachverhalte und

Problemstellungen eines Unternehmens erkennen,

analysieren und lösen

❱Arbeitsprozesse gestalten und Projekte eigenverantwortlich

und selbstständig unter Berücksichtigung

wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte

bewerten, planen und durchführen

❱Fachrichtungsrelevantes Wissen, wie beispielsweise

Technologien, Produktionsweisen, Werkstoffkunde,

Materialien oder Montagetechniken

Preis (mit AEVO): € 5.750,–

mit KammerCard € 5.175,–

zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr IHK

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 9 9 1 08.03.2021 – 30.10.2023

Anmeldefrist: 01.02.2021

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Mo, Mi und/oder Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Bremen | 0421·4499-627

Te r m i n a u f A n f r a g e

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


6

STUFE FÜR STUFE

ZU IHREM ERFOLG

M i t u n s e r e n m o d u l a r i s i e r t e n

A u f s t i e g s f o r t b i l d u n g e n

PERSONAL-

SACHBEARBEITER*IN

ANK-Abschluss*

PERSONALFACHKAUF-

MANN*FRAU

IHK-Abschluss**

M O D U L E

Personalarbeit organisieren

und durchführen

Rechtliche Bestimmungen

Personalplanung,

-marketing und -controlling

Personal- und

Organisationsentwicklung

Fachgespräch

2 J A H R E

A n e r k a n n t e I n h a l t e ,

l e i c h t e Ü b e rg ä n g e ,

e r f o l g r e i c h e A b s c h l ü s s e !

LOHN- UND GEHALTS-

SACHBEARBEITER*IN

ANK-Abschluss*

M O D U L E

Basiswissen

Personalmanagement

Rechtsgrundlagen im

Personalwesen

I N H A LT E

A N E R K A N N T

1 J A H R

M O D U L

Grundlagen der

Lohn- und

Gehaltsabrechnung

A B S C H L U S S

A N E R K A N N T

I N H A LT E

A N E R K A N N T

S TA R T

1 / 2 J A H R

*Abschluss der Arbeitnehmerkammer Bremen ** Abschluss der Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Lohn- und Gehaltssachbearbeiter*in

Seminar berufsbegleitend

Sie übernehmen als Lohn- und Gehaltssachbearbeiter*innen sämtliche administrativen Aufgaben in der Lohnund

Gehaltsabrechnung. Der Umfang an sozial- und steuerrechtlichen Bestimmungen bleibt hoch und ändert

sich ständig, so dass Sie sich in diesem Bereich stets auf dem aktuellen Stand halten müssen.

Lerninhalte u.a.:

❱Grundlagen des Lohnsteuerrechts und

Sozialversicherungsrechts

❱Rechtliche Grundlagen bei der Lohnund

Gehaltsabrechnung

❱Lohn- und Gehaltsabrechnung unter Anwendung

des Abrechnungssystems Lexware

Preis: € 1.050,–

mit KammerCard € 945,–

Hinweis: Es können Kosten für die Anschaffung

von Lernmaterialien entstehen.

Ratenzahlung möglich

Prüfungsgebühr: € 190,–

Abschluss:

Arbeitnehmerkammer Bremen

Bremen | 0421·4499-642

4 0 8 0 0 20.04.2020 – 10.10.2020

Anmeldefrist: 09.03.2020

4 0 8 0 0 14.09.2020 – 20.02.2021

Anmeldefrist: 13.07.2020

Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 0 0 1 10.02.2020 – 09.07.2020

Anmeldefrist: 06.01.2020

Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


7

Personalsachbearbeiter*in

Seminar berufsbegleitend

Als Personalsachbearbeiter*innen üben Sie eine Schlüsselrolle in Ihrem Unternehmen aus, denn der Unternehmenserfolg

ist ganz wesentlich von der guten Führung und Verwaltung der Beschäftigten abhängig. Sie

übernehmen vor allem administrative und beratende Aufgaben, erstellen Gehaltsabrechnungen und arbeiten

Verträge aus. Damit sind Sie die zentrale Ansprechperson im Personalwesen.

Lerninhalte u.a.:

❱Grundlagen der Personalführung und der

Personal- und Organisationsentwicklung

❱Verarbeitung und Sicherung von Daten im

Personalwesen

❱Grundlagen des Vertrags- und Arbeitsrechts

❱Grundlagen des Lohnsteuerrechts und Sozialversicherungsrechts

❱Rechtliche Grundlagen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung

❱Lohn- und Gehaltsabrechnung unter Anwendung

des Abrechnungssystems Lexware

Preis: € 1.995,–

mit KammerCard € 1.795,–

Hinweis: Es können Kosten für die Anschaffung

von Lernmaterialien entstehen.

Ratenzahlung möglich

Prüfungsgebühr: € 245,–

Abschluss: Arbeitnehmerkammer Bremen

Bremen | 0421·4499-642

4 0 8 5 0 20.04.2020 – 25.03.2021

Anmeldefrist: 09.03.2020

4 0 8 5 0 14.09.2020 – 10.07.2021

Anmeldefrist: 13.07.2020

Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

AUFSTIEGS-

FORTBILDUNGEN

1

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 1 0 1 10.02.2020 – 11.02.2021

Anmeldefrist: 06.01.2020

Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Personalfachkaufmann*frau IHK SPRINTER

(ohne AEVO)

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Als Personalfachkaufmann*frau erlangen Sie einen immer höheren Stellenwert, denn Sie beschäftigen sich mit einer

der wertvollsten Ressoucen eines Unternehmens – deren Mitarbeiter*innen! Sie übernehmen verantwortliche Funktionen

in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung oder bei Projekten der Personal- und

Organisations entwicklung. Sie beraten und begleiten Prozesse und übernehmen Verantwortung in der Aus- und Weiterbildung.

Zu Ihren Aufgaben gehören sowohl operative und administrative Tätigkeiten der Personalarbeit als auch die

eigenverantwortliche Gestaltung der Personalplanung, -entwicklung und des Marketings.

Lerninhalte u.a.:

❱Organisation und Durchführung von Personalarbeit

❱Rechtliche Bestimmungen bei der Personalarbeit

❱Gestaltung und Umsetzung von Personalplanung,

-marketing und -controlling

❱Steuerung der Personal- und Organisationsentwicklung

❱Anwendung von fachspezifischer Kommunikationsund

Managementkompetenz

Preis IHK: € 2.870,–

mit KammerCard € 2.585,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 120,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 400,–

Ratenzahlung möglich, Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 0 8 7 0 16.09.2020 – 25.09.2021

Anmeldefrist: 14.07.2020

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Di, Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 9 2 0 09.03.2021 – 24.3.2022

Anmeldefrist: 02.02.2021

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


8

Finanzbuchhalter*in mit Lexware

Seminar berufsbegleitend

Die Fortbildung bereitet Sie auf die Anforderungen in der Buchhaltung umfassend vor und bietet Ihnen beste

Chancen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Ihre Kompetenz als Finanzbuchhalter*in liegt auf den Gebieten

Buchführung und Abschluss, betriebliches Steuerwesen, Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftsrecht

und Finanzierung.

Lerninhalte u.a.:

❱Rechtliche und steuerliche Grundlagen bei der

Finanzbuchhaltung

❱Durchführung von Kosten und Leistungsrechnungen

❱Erstellung und Auswertung des Jahresabschlusses

❱Praktisches Buchen unter Anwendung des Buchungssystems

Lexware

Preis: € 2.190,–

mit KammerCard € 1.970,–

Hinweis: Es können Kosten für die Anschaffung

von Lernmaterialien entstehen.

Ratenzahlung möglich

Prüfungsgebühr: € 220,–

Abschluss: Arbeitnehmerkammer Bremen

Bremen | 0421·4499-642

4 4 8 0 0 05.11.2020 – 06.11.2021

Anmeldefrist: 01.10.2020

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 0 0 1 18.02.2020 –23.02.2021

Anmeldefrist: 16.01.2020

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Geprüfte*r Bilanzbuchhalter*in IHK

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Bilanzbuchhalter*innen gehören zum Kreis der gesuchten betrieblichen Expertise, die Spitzenpositionen im Unternehmen

einnehmen können und sind branchenübergreifend stark gefragt. Ständige steuerliche Änderungen

in Deutschland und auch der EU machen hochqualifizierte Fachkräfte mit aktuellstem Wissensstand unabkömmlich.

Durch ihre verantwortungsvolle Arbeit im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling legen

Bilanzbuchhalter*innen die Grundlage für unternehmerische Entscheidungen und wirtschafltichen Erfolg.

Lerninhalte u.a.:

❱Erfassung von Geschäftsvorfällen

❱Aufbereitung und Auswertung von

Jahresabschlüssen

❱Steuerliche Darstellung von betrieblichen

Sachverhalten

❱Anwendung von Kosten- und Leistungsrechnung

❱Sicherstellung eines internen Kontrollsystems

❱Gestaltung und Überwachung des betrieblichen

Finanzmanagements

Preis: € 4.000,–

mit KammerCard € 3.600,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 300,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 550,–

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 4 9 0 0 26.10.2020 – 09.07.2022

Anmeldefrist: 21.09.2020,

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Mo, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


NEU !

KammerCard Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

10% RABATT

9

Geprüfte*r Wirtschaftsfachwirt*in IHK

Seminar berufsbegleitend

Sie möchten Ihrer Karriere neuen Schwung geben und sich weiterbilden? Der Abschluss als Wirtschaftsfachwirt*in

bietet Ihnen Aufstiegsmöglichkeiten in verschiedensten Unternehmensbereichen. Ohne sich auf

eine Branche festzulegen gelten Wirtschaftsfachwirte als angesehene Generalisten zum Beispiel in Handel,

Industrie und Dienstleistungsunternehmen.

Lerninhalte u.a.:

❱Erkennen und Analyse von betriebswirtschaftlichen

Sachverhalten und Problemstellungen sowie

Erarbeitung von Lösungsansätzen

❱Planung und Durchführung von Geschäftsprozessen

und Projekten unter Berücksichtung

wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte

❱Gestaltung, Kontrolle und Moderation

von Projekten

Preis: € 3.425,–

mit KammerCard € 3.085,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 165,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 450,–

Ratenzahlung möglich, Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 5 6 5 0 29.10.2020 – 19.03.2022

Anmeldefrist: 17.09.2020

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

AUFSTIEGS-

FORTBILDUNGEN

1

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 0 0 1 25.02.2020 – 06.11.2021

Anmeldefrist: 14.01.2020

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Fachwirt*in für Versicherungen

und Finanzen IHK

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Diese Weiterbildung öffnet Ihnen die Tür zur mittleren Führungsebene einer stetig wachsenden Branche. Im

Vordergrund des Lehrganges stehen die Prozesse der Versicherungsbranche und das erforderliche Knowhow

an Ihrem Arbeitsplatz. Mit der Weiterbildung zum/zur Fachwirt*in für Versicherungen und Finanzen sind

Sie in der Lage eigenständige Aufgaben und verantwortungsvolle Positionen der Versicherungs- und Finanzwirtschaft

zu übernehmen.

Lerninhalte u.a.:

❱Durchführung von Risikoanalysen und Bedarfsermittlungen

❱ Entwicklung von kundenorientierten Problemlösestrategien

für private und gewerbliche Risiken

❱ Entwicklung von Marketingstrategien

❱ Innovative Versicherungs- und Finanzprodukte

und mögliche Vertriebswege

❱ Möglichkeiten der Wahrnehmung von Aufgaben

im Vertriebsmanagement

Preis: € 3.240,–

mit KammerCard € 2.915,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 210,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 450,–

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss:

Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 7 9 0 0 09.09.2020 – 19.03.2022

Anmeldefrist: 15.07.2020

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Mo, Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


1 0

Geprüfte*r Immobilienfachwirt*in

Seminar berufsbegleitend

Als Geprüfte Immobilienfachwirte*innen beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit der Immobilienwirtschaft.

Dabei können Sie Aufgaben und Funktionen auf der Ebene des mittleren Managements in Immobilienunternehmen

übernehmen. Sie erledigen u.a. Bewertungsaufgaben von Sachverhalten auf Basis von

betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen, erstellen Konzepte von immobilienwirtschaftlichen

Projekten und beschäftigen sich mit der Problemstellung von immobilienwirtschaftlichen Prozessen.

Lerninhalte u.a. :

❱Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft

❱Bauprojektmanagement

❱Immobilienbewirtschaftung

❱Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

Preis: € 3.240,–

mit KammerCard € 2.915,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 178,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 450,–

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss:

Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 7 9 5 0 14.09.2020 –09.02.2022

Anmeldefrist: 10.08.2020

Mo, Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Fachwirt*in im

Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Sie sind bereits im Sozial- und Gesundheitswesen tätig, möchten aber noch mehr erreichen? Mit dieser

Weiterbildung erwerben Sie wichtige Fachkenntnisse in den Bereichen Personalführung, Management, Rechnungswesen

und Marketing. Als Fachwirt*in im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen Sie, unter Nutzung

betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerinstrumente, eigenständig verantwortliche

Leitungs- und Führungsaufgaben in Ihrem Unternehmen.

Lerninhalte u.a.:

❱Planung, Steuerung und Optimierung

von betrieblichen Prozessen

❱Entwicklung von Unternehmenszielen

und -strategien

❱Steuerung und Optimierung von Qualitätsmanagementprozessen

❱Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen

Preis: € 3.440,–

mit KammerCard € 3.100,–

zzgl. IHK-Lehrbücher: € 160,–

Hinweis: Es können weitere Kosten

für Gesetzestexte o.ä. anfallen.

Prüfungsgebühr IHK: € 450,–

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss:

Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-642

4 9 0 0 0 16.04.2020 – 19.02.2022

Anmeldefrist: 12.03.2020

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Di, Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


1 1

Geprüfte*r Tourismusfachwirt*in IHK

Seminar berufsbegleitend

Als Tourismusfachwirt*in erwerben Sie die Kompetenz, Ihre Region und die Angebote Ihres Unternehmens

noch erfolgreicher zu vermarkten. Sie sind in der Lage aktuelle Anforderungen zu erkennen und zu verarbeiten.

Lerninhalte u.a.:

❱Betriebswirtschaftliche Sachverhalte und

Problemstellungen eines Unternehmens erkennen,

analysieren und lösen

❱Geschäftsprozesse und Projekte eigenverantwortlich

und selbstständig bewerten, planen und

durchführen

❱Marketingkonzepte und daraus resultierende

Maßnahmen aktiv gestalten und erfolgreich

umsetzen

❱Touristische Leistungen kunden- und marktgerecht

unter Berücksichtigung möglicher Kooperationen,

betriebswirtschaftlichen und wirtschaftlichen

sowie politischen Rahmenbedingungen erstellen

Preis: € 2.850,–

mit KammerCard € 2.565,–

Hinweis: Es können Kosten für die Anschaffung

von Lernmaterialien entstehen.

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss:

Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 7 1 0 21.09.2020 – 13.12.2021

Anmeldefrist: 27.08.2020

Mo, Di, Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

AUFSTIEGS-

FORTBILDUNGEN

1

Geprüfte*r Medienfachwirt*in Digital IHK

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Diese Aufstiegsfortbildung bereitet auf komplexe fachliche Tätigkeiten und Führungsaufgaben in der

Medienwirtschaft vor. Der Abschluss gewährleistet fundierte Kenntnisse in den wichtigsten digitalen

Medienbereichen und qualifiziert zur eigenständigen Planung und Durchführung medialer Organisationsund

Produktionsprozesse.

Inhalte:

❱Produktionsprozesse digitaler Medien festlegen

und planen

❱digitale Medienprodukte optimieren und ihre

Qualität sicherstellen

❱auftragsbezogene Kalkulationen durchführen und

Kundenangebote generieren

❱Personalentwicklung gestalten und

Mitarbeiter*innen anleiten

❱medienbezogene Marketingaktivitäten planen,

steuern und kontrollieren

❱betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erfassen

und Möglichkeiten der Kosten- und Leistungsbeinflussung

aufzeigen

❱medienrechtliche Vorschriften berücksichtigen

und anwenden

Preis: € 4.860,–

mit KammerCard € 4.374,–

zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr IHK

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss:

Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-933

4 7 0 4 0 26.05.2020 – 21.05.2022

Anmeldefrist: 21.04.2020

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Di 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


1 2

BERUFLICH AUFSTEIGEN

Es gibt verschiedene Wege, den eigenen beruflichen Aufstieg voranzubringen.

Zwei dieser Wege, die Sie an der wisoak beschreiten können,

möchten wir Ihnen hier vorstellen, nämlich den Abschluss zum/zur

Betriebswirt*in [staatlich geprüft] und den Abschluss zum/zur Industriemeister*in

[IHK]. Beide Aufstiegsfortbildungen entsprechen dabei dem

DQR-Niveau der Stufe 6. Sie vermitteln also Kompetenzen, die Sie ›zur

betriebswirt*in

[staatlich

geprüft]

Arbeit 4.0, Digitalisierung, Globalisierung

und demografischer Wandel gehen

mit vielen neuen betriebswirtschaftlichen

Fragestellungen einher. In der

Aufstiegsfortbildung zum/zur staatlich

geprüften Betriebswirt*in erhalten Sie

umfassende Kenntnisse, die Sie praxisorientiert

auf diese und viele andere

aktuelle und grundlegende unternehmerische

Herausforderungen vorbereiten.

Neben einem breiten allgemeinen

betriebswirtschaftlichen Fachwissen

erwerben Sie Expertenwissen in einem

der Schwerpunktbereiche ›Finanzwirtschaft‹,

›Marketing‹ oder ›Wirtschaftsinformatik‹

und qualifizieren sich damit

für speziellere Tätigkeitsfelder.

Bremen | 0421·4499-927

4 5 9 1 0 36 Monate

15.04.2020 – 14.04.2023

Anmeldefrist: 04.03.2020

Mo und Mi 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00/14.45 Uhr

Preis: € 9.998,–

mit KammerCard € 8.998,–

Prüfungsgebühr: € 530,–

Ratenzahlung möglich

Aufstiegs-Bafög möglich

Staatlicher Abschluss

A N S P R E C H PA R T N E R I N

Sabine Seemann

Telefon: 0421·4499-627

s.seemann@wisoak.de

Weiterführendes Bachelor-Studium Betriebswirtschaft

an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) möglich.

ABGESCHLOSSENE

KAUFMÄNNISCHE

AUSBILDUNG

AB DEM

2. AUSBILDUNGS-

JAHR

1. JAHR

2. JAHR

[staatlich geprüft]

Aufstiegsfortbildung Betriebswirt*in

Kaufmännische Berufstätigkeit

3. JAHR 4. JAHR

[staatlich geprüft]

Aufstiegsfortbildung Betriebswirt*in

Kaufmännische Ausbildung

Kaufmännische

Berufstätigkeit

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

ABSCHLUSS:

Staatlich geprüfte*r

Betriebswirt*in

MÖGLICHE

SCHWERPUNKTE:

Finanzwirtschaft, Marketing,

Wirtschaftsinformatik


1 3

Planung, Bearbeitung und Auswertung von umfassenden fachlichen Aufgabenund

Problemstellungen‹ befähigen und von der Niveaustufe einem Bachelorstudium

gleichgestellt sind. Zusätzlich dazu werden beide Weiterbildungen

über das sogenannte Aufstiegs-BAföG gefördert, d. h. es gibt einen 40-prozentigen

Zuschuss zu den Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie einen Darlehenserlass

bei Prüfungserfolg (min. 40 Prozent).

industriemeister*in

Durch das starke Wirtschaftswachstum in

Deutschland und den neuen Herausforderungen

der Industrie 4.0 ist ein großer Bedarf an

qualifizierten Fachkräften entstanden. Industriemeister*innen

spielen daher in modernen

Betrieben eine immer wichtigere Rolle.

War es früher die Hauptaufgabe eines Meisters

Arbeitsaufgaben zuzuweisen und deren

Ausführung zu prüfen, übernimmt er heute

vielfältige Führungsaufgaben im gesamten

Betriebsablauf. Innerhalb der Aufstiegsfortbildung

zum Industriemeister werden Sie

von uns optimal auf diese spannenden Aufgaben

vorbereitet. Spezialisierungen sind

dabei, je nach Branche und Berufsprofil, in

einer der drei Fachrichtungen ›Mechatronik‹,

›Metall‹ und ›Elektrotechnik‹ möglich.

[ihk]

AUFSTIEGS-

FORTBILDUNGEN

1

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 9 9 1 08.03.2021 – 30.10.2023

Anmeldefrist: 01.02.2021

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Mo, Mi und/oder Do 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Preis (mit AEVO): € 5.750,–

mit KammerCard € 5.175,–

zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr IHK

Ratenzahlung möglich,

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer

Bremen & Bremerhaven

A N S P R E C H PA R T N E R I N

Erla Kück

Telefon 0471·595-27

e.kueck@wisoak.de

Bremen | 0421·4499-627

Te r m i n a u f A n f r a g e

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

ABSCHLUSS:

Industriemeister*in [IHK]

MÖGLICHE

SCHWERPUNKTE:

Mechatronik, Metall,

Elektrotechnik

Für die Aufstiegsfortbildungen zur/zum Betriebswirt*in und zur/zum

Industriemeister*in ist eine Förderung durch das Aufstiegs-BAföG

möglich. Durch das Aufstiegs-BAföG verringern sich die von den Teilnehmerinnen

und Teilnehmern zu tragenden Kosten erheblich.

Ausgehend von der Höhe der Lehrgangsund

Prüfungsgebühren 40% Zuschuss

Zusätzlich mindestens 40% Darlehenserlass

bei Prüfungserfolg

Zur Berechnung Ihrer individuellen Förderung finden Sie einen

Förderrechner auf www.aufstiegs-bafoeg.de


1 4

2

Kaufmännische

Bildung

Entdecken Sie unser umfangreiches

Angebot im Bereich der kaufmännischbetriebswirtschaftlichen

Bildung:

Vom Grundlagenwissen für den

Berufsanfang, Quer- oder Wiedereinstieg

über Aufbauwissen zur

thematischen Vertiefung bis hin zu

Aufstiegsfortbildungen für den

nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

I h r w i s o a k - T e a m

P E R S O N A L & O R G A N I S AT I O N * H R

Mitarbeiterbindung

und Arbeitgeberattraktivität

Tageskurs/Bildungszeit

Mitarbeiter*innen sorgen mit ihrem Engagement, ihrer

Serviceorientierung und ihrer Flexibilität für Kundenbindung

und den wettbewerbswirksamen Unterschied. Daher wird

das Thema Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität

zu einem wettbewerbsentscheidenden Faktor – wichtige

Zielgruppen heißt es langfristig zu binden und zu motivieren.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 9 4 0 22.04.2020

Di 9.00 – 15.45 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 6 0 03.06.2020

Di 9.00 – 15.45 Uhr

A N S P R E C H PA R T N E R * I N N E N S I E H E S E I T E 4


1 5

Vorbereitung auf die Ausbilder-

Eignungsprüfung (AEVO)

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile

– auf den Punkt gebracht!

Tageskurs/Bildungszeit

NEU!

Ausbilder und Ausbilderinnen haben für die Ausbildung in anerkannten

Ausbildungsberufen nach dem Bildungsgesetz den

Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten,

Kenntnisse und Fähigkeiten nach der AEVO nachzuweisen.

Bildungszeit 2 Wochen: Vorbereitung auf den

schriftlichen und mündlichen Teil der Prüfung

Preis: € 510,– KammerCard € 459,–

Lernmittel: € 35,– /Prüfungsgebühr IHK: € 170,–

Bremen | 0421·4499-642

4 0 7 0 1 13.01. – 24.01.2020 + 31.1./ 01.02.2020

4 0 7 0 1 30.11. – 11.12.2020 + 18./19.12.2020

Mo – Fr 8.00 – 15.00 Uhr,

Fr 16.30 – 19.45 Uhr, Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Bildungszeit 1 Woche: Sprinter-Kurs mit Eigenstudiumsanteil

Preis: € 330,– KammerCard € 297,–

Lernmittel: € 35,– /Prüfungsgebühr IHK: € 170,–

Bremen | 0421·4499-642

4 0 7 1 0 17.02. –21.02.2020

4 0 7 1 1 16.03. –20.03.2020

4 0 7 1 2 11.05. –15.05.2020

4 0 7 1 3 15.06. –19.06.2020

4 0 7 1 4 07.09. –11.09.2020

4 0 7 1 5 05.10. –09.10.2020

4 0 7 1 6 09.11. –13.11.2020

Mo – Fr 8.00 – 14.45 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 5 4 3 2 09.03. –13.03.2020

2 5 4 3 2 29.09. –02.10.2020

Mo – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Bad Zwischenahn | 04403 · 92460

G e p l a n t f ü r H e r b s t 2 0 2 0

Bewerbungen richtig lesen!

›Berufliche Neuorientierung‹, ›Ich bin teamfähig‹, ›Ich bin ein

Querdenker‹, ›Meine Arbeitsweise ist innovativ‹ … diese und

weitere Floskeln werden Sie sicherlich schon gelesen haben,

wenn Sie Bewerbungen sichten. Doch was verbirgt sich möglicherweise

hinter solchen Äußerungen? Wie kann man anhand

der Bewerbung bereits im Vorfeld feststellen, ob jemand teamfähig

oder flexibel ist? Welche Hinweise gibt mir die Gestaltung

der Bewerbung, welche Fragen kann ich für das Bewerbungsgespräch

aus der Bewerbung herauslesen? Sind berufliche

Lücken im Lebenslauf wirklich ein No Go? In diesem Seminar

geht es darum zu erkennen, welche Hinweise eine Bewerbung

geben kann, wie man das Anschreiben mit den Inhalten aus

dem Lebenslauf kombiniert und welche Fragen für das Vorstellungsgespräch

entsprechend formuliert werden können.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 9 0 0 14.02.2020

4 0 9 0 0 06.11.2020

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

NEU!

Mindestanforderungen? Qualifikationsprofil? Welche Kompetenzen

sind wichtig? Was bedeutet w/m/d? Diese und viele weitere

Fragen müssen sich Unternehmen stellen, wenn sie für

die Erstellung einer Stellenausschreibung verantwortlich sind.

Bevor der Prozess einer Ausschreibung startet, muss jedoch

eine Bedarfsermittlung stattfinden. Nicht immer muss die

Stelle, die frei wird, auch wieder so besetzt werden. Wenn

ein*e Mitarbeiter*in eine Firma verlässt, sollte das Personalmanagement,

wenn möglich, eine kurze Analyse durchführen:

Sind die Bedingungen und Voraussetzungen für diesen Arbeitsplatz

gesunken, geblieben, gestiegen? Haben andere Mitarbeiter*innen

eventuell Aufgaben übernommen bzw. abgegeben?

In diesem Seminar erfahren Sie u.a. Möglichkeiten der Bedarfs-

und Ressourcenermittlung, welche Inhalte und wie diese

Inhalte im Anforderungsprofil einer Stellenausschreibung formuliert

werden, damit sich geeignete Bewerber*innen auf die

Stelle bewerben.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

2

Bremen | 0421·4499-933

4 0 9 6 0 07.02.2020

4 0 9 6 0 30.10.2020

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

›Willkommen in unserem Unternehmen!‹

Personalmanagement erfolgreich

gestalten

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Ein gut strukturiertes Personalmanagement erhöht die Chance,

motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen zu finden und

diese auch langfristig an das Unternehmen zu binden. Dabei

stellen sich nicht selten schleunigst viele Fragen ein: Wen suchen

wir? Wie soll/darf ich Stellenausschreibungen formulieren?

Wo finde ich diese Person? Wie begrüße ich die/den

neuen Mitarbeiter*in und was sollen wir dabei berücksichtigen?

Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen hier ein Wochenseminar

zum Thema: Von der Bedarfsmeldung bis zur Begrüßung

einer/eines neuen Mitarbeiter*in mit folgenden Inhalten an:

❱Personalmarketing –

wie finde ich die/den richtige*n Mitarbeiter*in?

❱Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile

auf den Punkt gebracht

❱Bewerbungen richtig lesen!

❱Einarbeitung erfolgreich gestalten

❱›Er war stets bemüht‹ – Das richtige Arbeitszeugnis

Preis: € 330,– KammerCard € 297,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 8 3 0 16.03. – 20.03.2020

4 0 8 3 0 21.09. – 25.09.2020

Mo – Fr 9.00 – 15.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 9 4 6 0 08.06. –12.06.2020

Mo – Fr 9.00 – 15.00 Uhr

KAUFMÄNNISCHE

BILDUNG

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


1 6

NEU!

Einarbeitung erfolgreich gestalten

Das Zeigen des Pausenraumes, das Vorstellen des Teams und

das Bereitstellen eines PCs sind keine erfolgreiche Einarbeitung.

Das Unternehmen steht in der Verantwortung der/den

neue*n Kolleg*in systematisch zu begleiten, damit diese Person

erfolgreich ihre Aufgaben bewältigen kann. Sie erfahren,

wie eine strukturierte Mitarbeiterführung abläuft und in einen

Tagesablauf integriert werden kann. Zudem erhalten Sie eine

Auswahl an Instrumenten, die Sie für Ihr eigenes Unternehmen

übersetzen können.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 1 7 0 21.02.2020

4 0 1 7 0 13.11.2020

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

Geringfügige Beschäftigung –

was muss ich beachten?

Tageskurs/Bildungszeit

Geringfügig Beschäftigte zählen zu den besonderen Personengruppen

– Fehler in der versicherungs- und steuerrechtlichen

Beurteilung oder fehlende Aufzeichnungen führen zu erheblichen

Beitrags- und Steuernachforderungen. Erfahren Sie,

wie Sie die Gestaltungsspielräume optimal nutzen sowie

welche Aufzeichnungspflichten bestehen und wie Sie sich vor

Haftungsrisiken schützen können.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 7 7 0 20.11.2019

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

›Er/Sie war stets bemüht‹ –

Das richtige Arbeitszeugnis

Eine komplizierte Rechtsprechung kann das Erstellen von

Zeugnissen zu einer zeit- und nervenraubenden Angelegenheit

werden lassen. Immer wieder kommt es vor, dass Zeugnisse

unbewusst zu gut oder zu schlecht ausgestellt werden. Sie

erhalten in dem Seminar Input über mögliche Formen eines

Arbeitszeugnisses mit weiteren Informationen über Pflichtangaben.

Darüber hinaus setzen Sie sich mit Formulierungen

auseinander, um Personen entsprechend fair bewerten zu

können.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 7 3 0 28.02.2020

4 0 7 3 0 20.11.2020

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

Erfolgreiches Personalmarketing –

wie finde ich die/den richtige*n

Mitarbeiter*in?

Tageskurs/Bildungszeit

Es gilt mit gezielten Maßnahmen und Instrumenten, das Unternehmen

am Arbeitsmarkt zu positionieren, die richtigen Talente

zu identifizieren und gekonnt anzusprechen.

Wie präsentiere ich mein Unternehmen optimal? Wie will das

Unternehmen wirken? Wo finde ich die optimalen Plattformen

für die Stellensausschreibung? Sollte ich einen Headhunter

oder ein Personaldienstleistungsunternehmen nutzen? Wie soll

die Werbung aussehen? Viel oder wenig, schrill oder schlicht?

Sollte ich Social Media nutzen? In diesem Seminar erhalten Sie

moderne und innovative Personalmarketingideen.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 8 8 0 06.03.2020

4 0 8 8 0 27.11.2020

Fr 9.00 – 15.45 Uhr

F I N A N Z E N &

W I R T S C H A F T

Buchführung für Anfänger*innen Teil 1–3

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Das Seminar bietet Ihnen einen grundlegenden Überblick über

den gesamten Buchungskreislauf. Anhand anschaulicher

Fallbeispiele und in Gruppenarbeit werden typische Geschäftsvorfälle

aus der Praxis geübt und besprochen. Aufgrund regelmäßiger

Neuerungen und komplexer Sachverhalte fällt eine

schnelle und effiziente Jahresabschlusserstellung schwer. Wir

bereiten Sie auf eine reibungslose und effiziente Erstellung

des Jahresabschlusses sowie des Anhangs und des Lageberichts

vor.

Preis: € 220,– KammerCard € 198,–

Bremen | 0421·4499-933

Teil 1: Grundlagen der Buchführung

4 0 2 5 0 22.04. –25.04.2020

Teil 2: Erweiterte Buchführung

4 0 2 6 0 13.05. –16.05.2020

Teil 3: Grundlagen des Jahresabschlusses

4 0 2 7 0 10.06. –13.06.2020

Teil 1: Grundlagen der Buchführung

4 0 2 5 0 23.09. –26.09.2020

Teil 2: Erweiterte Buchführung

4 0 2 6 0 04.11. –07.11.2020

Teil 3: Grundlagen des Jahresabschlusses

4 0 2 7 0 25.11. –28.11.2020

Mi –Fr 8.00 –14.00 Uhr, Sa 8.00 –12.30 Uhr

Bad Zwischenahn | 04403 · 9240

Teil 1: Grundlagen der Buchführung

21.09. –24.09.2020

Mo –Do je 8 UE, 9.00 – 15.45 Uhr

Variante ohne Übernachtung:

€ 220,– KammerCard € 198,–

Kosten für Verpflegung auf Nachfrage

Variante mit Übernachtung:

Kosten für Übernachtung

und Verpflegung auf Nachfrage

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


1 7

Controlling kompakt 1–3

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Controlling kompakt gibt Ihnen eine ausführliche Einführung

in die Begriffe, Konzepte und Ideen des Controllings.

Das Seminar vermittelt erste Einblicke in die Prozesse und

Bereiche des Controllings. Sie bekommen einen raschen

Überblick über die wesentlichen Bausteine, Instrumente und

Einsatzmöglichkeiten.

Preis für die Teile 1–2 jeweils: € 200,– mit KammerCard € 180,–

Teil 3: € 165,– mit KammerCard € 149,–

Bremen | 0421·4499-933

Teil 1: Grundlagen Controlling

4 4 5 0 0 17.09.– 19.09.2020

Teil 2: Vertiefung Controlling

4 4 5 1 0 12.11. –14.11.2020

Teil 3: Das richtige Reporting

4 4 5 2 0 27.11. –28.11.2020

Do –Fr 9.00 –16.00 Uhr, Sa 9.00 –16.00 Uhr

Prozesskostenrechnung –

Grundlagen und Anwendungsgebiete

Bildungszeit/Bildungsurlaub

In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen und

Anwendungsgebiete der Prozesskostenrechnung kennen

und entwickeln eine selbstgestaltete Anwendung der Prozesskostenrechnung.

Preis: € 165,– KammerCard € 149,–

Bremen | 0421·4499-933

4 3 5 0 0 14.12. –15.12.2020

Mo–Di 9.00 – 16.00 Uhr

Finanzbuchhaltung I –

Einführung und Grundlagen

In diesem Seminar werden das System und die Bedeutung der

kaufmännischen Buchführung für ein Wirtschaftsunternehmen

dargelegt. Auf der Basis des Industriekontenrahmens (IKR) werden

wichtige spezifische Begriffe, Grundlagen und Zusammenhänge

vermittelt sowie Buchungsvorgänge im Bestands- und

Erfolgsbereich unter Einbindung der Umsatzsteuer durchgeführt.

Inhalte:

❱Aufgaben der Buchführung, Buchführungspflichten

❱Inventur, Inventar, Bilanz, Gewinn- u. Verlustrechnung

❱Stellung und Bereiche der Finanzbuchhaltung, Sachkontenund

Kontokorrentbuchhaltung - Kontenrahmen und Kontenplan

❱Buchung von Geschäftsfällen auf Bestands- und Erfolgskonten

❱Waren-Bestandsveränderungen / Umsatzsteuer, Vorsteuer,

Zahllast / Privatkonto

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen-Nord | 0421·669032

8 0 0 1 0 02.11. – 06.11.2020

Mo–Fr 8.00 – 13.30 Uhr

Finanzbuchhaltung II – Bewertung,

Anlagen, Zahlungen, Personal

Erweiterung und Vertiefung vorhandener Buchhaltungskenntnisse

aus dem Seminar Finanzbuchhaltung I oder vergleichbarer

Kenntnisse. Bewertungsgrundlagen und Geschäftsfälle im

Anlagenbereich, Buchungen im Zahlungs- und Finanzbereich,

Warenverkehr - Rücksendungen, Preisnachlässe, Bezugskosten

– Skonti, Boni, Rabatte, umsatzsteuerliche Behandlung im

EU-Bereich. Inhalte:

❱Behandlung des Warenverkehrs und Buchung

auf Warenkonten

❱Buchungen im Anlagenbereich

❱Begriff, Ermittlung und Buchung der Abschreibungen

❱Anlagenabgänge/ Buchungen im Personalbereich

❱Buchungen im Zahlungs- und Finanzbereich

Voraussetzung: Besuch der Veranstaltung

Finanzbuchhaltung I oder vergleichbare Kenntnisse.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen-Nord | 0421·669032

8 0 0 2 0 09.11. – 13.11.2020

Mo–Fr 8.00 – 13.30 Uhr

BWL für Alle – einfach erklärt 1–2

Bildungszeit/Bildungsurlaub

BWL auf einfachem und anschaulichem Weg erklärt. Für alle,

die kaufmännisches Denken, Entscheiden und Handeln nicht

mehr nur als Aufgabe der Geschäftsführung ansehen. Für

Mitarbeiter*innen mit handwerklichem, technischem oder

naturwissenschaftlichem Hintergrund und alle die sich einen

ersten Überblick verschaffen möchten.

Preis: € 330,– KammerCard € 297,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 4 9 0 Teil 1: 05.10. –09.10.2020

4 0 4 9 1 Teil 2: 16.11. –20.11.2020

Mo –Fr 8.00 –15.00 Uhr

B Ü R O M A N A G E M E N T

Basiswissen Teamassistenz

5-Tageskurs/Bildungszeit

Sie arbeiten seit Kurzem im Büro und benötigen Grundlagenwissen?

Erhalten Sie hier Basics für Ihren Einsatz als Teamassistenz,

wie zum Beispiel betriebswirtschaftliches Handeln,

Kommunikation, Zeitmanagement, Korrespondenz, Veranstaltungsmanagement,

moderne Protokollführung.

Preis: € 377,– KammerCard € 339,–

Bremen | 0421·4499-933

4 2 5 8 0 15.06.–19.06.2020

Mo –Fr 9.00 – 16.00 Uhr

NEU!

KAUFMÄNNISCHE

BILDUNG

2

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


1 8

R E C H T S G R U N D L A G E N

M A R K E T I N G & V E R T R I E B

Grundlagen ›Arbeitsrecht‹

2-Tageskurs/Bildungszeit

Gesicherte arbeitsrechtliche Kenntnisse legen die Grundlage

für eine professionelle Personalarbeit. Wir vermitteln Ihnen die

wesentlichen Grundlagen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Anhand von Praxisfällen lernen Sie, rechtliche Fragestellungen

in Ihrem Arbeitsalltag zu erkennen und ggf.

selbstständig Lösungsansätze zu erarbeiten.

Seminarinhalte u.a.: Kollektives Arbeitsrecht (z.B. verfassungsrechtliche

Grundlagen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen),

Tarifverträge (z.B. Bedeutung, Gültigkeit), Individualrecht

(z.B. Arbeitsvertrag, Beenden eines Arbeitsverhältnisses)

Bremen | 0421·4499-933

4 0 7 2 0 04.03. –05.03.2020

Mi –Do 9.00 – 15.45 Uhr

Preis: € 165,– KammerCard € 149,–

Bad Zwischenahn | 04403 · 9240

20.11– 21.11.2020

Fr –Sa je 8 UE, 9.00 – 15.45 Uhr

Variante ohne Übernachtung:

€ 165,– KammerCard € 149,–

Kosten für Verpflegung auf Nachfrage

Variante mit Übernachtung:

Kosten für Übernachtung

und Verpflegung auf Nachfrage

Rechtsgrundlagen im Beruf

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Dieser Kurs bietet in kompakter Form eine leicht verständliche

und zugleich präzise Einführung in das Recht und die entsprechenden

wirtschaftsrelevanten Rechtsgebiete.

Wir vermitteln Ihnen ein grundlegendes Verständnis für den

Rechtsbereich, in dem Sie sich in Ihrem Berufsalltag bewegen.

Preis: € 220,– KammerCard € 198,–

Bremen | 0421·4499-933

4 0 7 5 0 10.02. –14.02.2020

Mo–Fr 9.00 – 14.00 Uhr

NEU!

Social Media Manager IHK

Seminar berufsbegleitend

Social Media – die Kommunikationswelt der sozialen Netzwerke

wie Facebook, Instagram, Twitter und Xing (New Work)

birgt große wirtschaftliche Chancen und Risiken für Unternehmen

und anderweitige Nutzer*innen. In diesem Lehrgang erhalten

Sie einen fundierten Überblick, wie Sie die Instrumente des

Social Media Marketings wirksam in Ihrem Unternehmen einsetzen,

wie Sie eigenverantwortlich eine Social-Media-Strategie

entwickeln und rechtliche Risiken im Rahmen des Social Media

Managements erkennen können.

Preis: € 1.352,– KammerCard € 1.217,–

Ratenzahlung möglich /Prüfungsgebühr: € 100,–

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-933

4 7 0 4 0 25.04.– 27.06.2020

Anmeldefrist: 21.03.2020,

4 7 0 4 0 12.09.–05.12.2020

Anmeldefrist: 08.08.2020,

Do 18.15 – 21.30 Uhr, Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Vertrieb 4.0 – Herausforderungen

und Kompetenzen in der Kundenkommunikation

von heute und morgen

Veränderte Kundenerwartungen und digitale Möglichkeiten

haben den Vertrieb in allen Bereichen grundlegend verändert.

Oft wird ein ›entweder oder‹ diskutiert, wenn es um den Einsatz

digitaler Kundenkommunikation und personalem Vertrieb geht.

In diesem Kurs beleuchten wir die besonderen Herausforderungen

an den Vertrieb und trainieren zielgerichtet die passenden

Kommunikationsinstrumente so einzusetzen, dass weiterhin die

eigene Persönlichkeit und Kompetenz im Kundenfokus stehen.

Inhalte u.a.:

❱Sichtbarkeit und Überzeugung für und im Erstkontakt

❱Neue Kommunikationskanäle mit bewährter Kommunikation

nutzen

❱Einsatz von Fragetechnik im Umfeld von Sendungsflut und

Reizüberflutung

❱Der Mensch dominiert das Gespräch: Einsatz von Erfassungsund

Analysesoftware im Kundengespräch

Lohnsteuerund

Sozialversicherungsrecht

❱Grundlagen für die Entgeltabrechnung. ❱Aktuelle Rechtslage.

❱Lohnsteuerrecht: Rechtsgrundlagen, Lohnsteuerklassen,

Steuerfreiheit/-pflicht, Sachbezüge, Pauschalierung, Anmeldung

und Abführung der Lohnsteuer u.a..

❱Sozialversicherungsrecht: Grundbegriffe, Versicherungspflicht/-freiheit,

Meldepflicht, Umlage u.a..

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen-Nord | 0421·669032

8 0 0 8 0 30.11.– 04.12.2020

Mo–Fr 8.00 – 13.00 Uhr

Praktische Übungen stehen in diesem Kurs im Vordergrund.

Die Teilnehmenden bringen ihre praktischen Erfahrungen mit,

diskutieren diese und trainieren den Einsatz erfolgserprobter

Kommunikationsinstrumente und –werkzeuge im veränderten

Kontext und neuer Herausforderungen für den Vertrieb. Sie

erweitern Ihren Handlungsrahmen und erwerben die Fähigkeit,

auch neue Formate gewinnbringend für sich zu nutzen.

Es besteht ausreichend Zeit zum intensiven und praxisnahen

Training sowie zu gegenseitigem Feedback.

Preis: € 235,– KammerCard € 212,–

Bremen | 0421·4499-656

4 1 3 1 0 13.03.+14.03.2020 und

20.03.+21.03.2020

2 x Fr + Sa, je 9.00 – 16.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


NEU!

Pressetexte und Newsletter

schreiben lernen

Tageskurs/Bildungszeit

Dass es gar nicht so schwer ist, pfiffige Texte für die Pressearbeit

und für Newsletter zu verfassen, möchten wir Ihnen in

diesem Seminar zeigen. Sie erhalten Grundbegriffe des Schreibens

von leserfreundlichen Texten und viele Tipps, wie Sie Ihre

Pressearbeit optimieren können.

Preis: € 171,– KammerCard € 154,–

Mi, 12. Februar ‘20

Capitol

Hafenstraße 156

Bremerhaven

Axel Hacke

›liest und erzählt‹

1 9

Bremen | 0421·4499-656

4 2 5 4 0 09.07.2020

Anmeldefrist: 20.04.2019,

Do 9.00 – 16.00 Uhr

Mit Social Media Marketing

durchstarten

Instagram, Facebook, Twitter und Co. richtig nutzen //

2-Tageskurs/Bildungszeit

NEU!

Das Seminar beginnt mit einem grundlegenden Überblick, welche

Punkte zu einer erfolgreichen Social Media Strategie gehören

und wie Aktivitäten in sozialen Netzen als Unterstützung

zur Sichtbarkeit in Suchmaschinen gezielt eingesetzt werden

können. Der weitere Verlauf orientiert sich an den individuellen

Zielen zur Planung einer eigenen Social Media Strategie und

wird gestützt durch einen Mix aus Theorie und Praxis.

Preis: € 236,– KammerCard € 212,–

Mi, 04. März ’20

Martin Frank

›Es kommt

wie’s kommt‹

Foto: Thomas Dashuber

KAUFMÄNNISCHE

BILDUNG

2

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 4 0 04.07.2020 und 11.07.2020

2x Sa 8.30 – 13.30 Uhr

NEU!

Facebook, Xing (New Work), Twitter

& Co. als Unternehmen rechtssicher

nutzen

Eine Einführung in das Recht der Social Media

Tageskurs/Bildungszeit

Nicht erst seit der neuen Datenschutzgrundverordnung

(DSGVO) ist rechtliches Grundlagenwissen für den geschäftlichen

Einsatz von Social Media zu einem Muss geworden.

Das Seminar hilft, ein Gespür für rechtliche Problemfelder

zu entwickeln und gängige rechtliche Fehler zu vermeiden.

Ihr Nutzen: Mithilfe von praxisnahen Beispielfällen werden relevante

rechtliche Fragestellungen beim Anlegen eines Social-

Media-Accounts und beim Einstellen von Inhalten erörtert.

Ferner erfahren Sie, wie reagiert werden muss, wenn es zu

Rechtsverletzungen gekommen ist.

Preis: € 185,– KammerCard € 167,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 9 0 18.03.2020

5 7 6 9 0 16.09.2020

Mi 9.00–16.00 Uhr

Foto: Marianne Menke

Fr, 20. März ’20

Bühne Cipolla

›Michael Kohlhaas‹ nach

Kartenvorverkauf // www.capitol.reservix.de

Barkhausenstraße 16 | Tel 0471·9223515

27568 Bremerhaven

Foto: Alan Ovaska


2 0

NEU!

Service at its best!

Professionelles Kundenmanagement // 2-Tageskurs/Bildungszeit

Von der Servicewüste zur Beratungsoase. Wie lässt sich eine

positive customer experience erzeugen, die gleichzeitig Stress

minimiert? In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam eine

gelungene Feedbackkultur mit freundlichen Argumentationshilfen

zur positiven Gesprächsführung, ein effizientes Beschwerdemanagement

sowie schnelle Deeskalationsstrategien.

Preis: € 209,– KammerCard € 188,–

Bremen | 0421·4499-656

4 1 2 9 0 23.04.–24.04.2020

Do –Fr 09.00–16.00 Uhr

4 1 2 9 0 28.10.–29.10.2020

MI–Do 9.00–16.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung für

Kaufleute für Büromanagement

Vor den anstehenden schriftlichen IHK-Prüfungen bietet

die wisoak die Möglichkeit einer intensiven Prüfungsvorbereitung

an.

Bremerhaven | 0471 · 595-28

Vorbereitung auf Teil 1 der

gestreckten Abschlussprüfung

Preis: € 80,– KammerCard € 72,–

2 7 8 3 1 22.02. – 29.02.2020

2 7 8 3 1 29.08. – 05.09.2020

Sa 8.00 –13.00 Uhr

Vorbereitung auf die schriftliche

Abschlussprüfung Teil 2

Preis: € 100,– KammerCard € 90,–

2 7 8 0 1 03.03. – 21.04.2020

2 7 8 0 1 29.09. – 10.11.2020

Di 18.15 – 20.45 Uhr

P R Ü F U N G S V O R B E R E I T U N G E N

P R O J E K T M A N A G E M E N T

Prüfungsvorbereitung für

Fachwirte und Fachkaufleute

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Vor den anstehenden schriftlichen IHK Prüfungen bietet

die wisoak Ihren Teilnehmenden der jeweiligen Fortbildungen

die Möglichkeit einer Prüfungsvorbereitung an.

Diese Prüfungsvorbereitung ist auch nach Rücksprache

für externe Interessierte geeignet.

Preis: € 180,– KammerCard € 162,–

Bremen | 0421·4499-642

4 7 9 2 0 Fachwirt*in für Versicherungen

und Finanzen IHK, Teilprüfung A

23.03. – 27.03.2020

4 4 9 2 0 Bilanzbuchhalter*in IHK

29.06. – 03.07.2020

4 4 9 1 0 Bilanzbuchhalter*in IHK

24.08. – 28.08.2020

4 0 8 7 1 Personalfachkaufleute IHK

21.09. – 25.09.2020

Projekte effizient planen

und durchführen

Projektmanagement von A bis Z // 5-Tageskurs/Bildungszeit

Dieses Seminar vermittelt vielfältige Möglichkeiten, bei

der Definition und der Durchführung eines Projekts geeignete

Managementmethoden und -werkzeuge einzusetzen, um Ihre

Projekte zum Erfolg zu führen. Kleingruppenseminar für erfahrene

und zukünftige Projektleitungen sowie Teammitglieder.

Preis: € 570,– KammerCard € 513,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 3 5 0 10.02. –14.02.2020

Do –Fr 9.00-16.00 Uhr

4 2 3 5 0 21.09. –25.09.2020

Mo–Fr 9.00–16.00 Uhr

:

IMMER AKTUELL

Unser Veranstaltungsprogramm im Bereich

berufliche Bildung wird laufend erweitert –

aktuelle Informationen über neue Seminare und

unsere kostenlosen Vorträge finden Sie auf

www.wisoak.de

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


2 1

Das 1x1 der Teamführung

Ein Intensivseminar für Führungskräfte und Projektleitungen //

Tageskurs/Bildungzeit

NEU!

Teamarbeit gilt als das Schweizermesser der Managementmethoden.

Teams haben jedoch keinen Selbstzweck. Sie

werden eingesetzt, um komplexe Aufgaben effektiv und effizient

zu bewältigen. Gute Führungsarbeit ist hier besonders

gefordert.

In diesem Seminar erkunden Sie die Erfolgsfaktoren für

ein effektives Teammanagement und eine leistungswirksame

Teamarbeit. Auch potentielle Konflikte und Hindernisse

werden thematisiert.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 1 0 04.03.2020

4 1 0 1 1 08.07.2020

4 1 0 1 0 07.10.2020

Mi 9.00 –17.30 Uhr

B re merhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 9 0 25.06.2020

Do 9.00 –17.30 Uhr

Agil handeln – erfolgreich führen

Ein Intensivseminar für Führungskräfte und Projektleitungen //

2-Tageskurs/Bildungszeit

Aus der IT kommend, hat das Thema Agilität längst Management

und Führungskreise erreicht. Lernen Sie den Ansatz des

agilen Führens sowie seine Werkzeuge, Möglichkeiten und

Grenzen kennen. Ihre Erfahrungen aus dem Führungsalltag bilden

dabei den Ausgangspunkt, um gemeinsam Anregungen,

Lösungshinweise und Konzeptvorschläge zu erarbeiten. Kleingruppenseminar.

Preis: € 210,– KammerCard € 189,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 3 0 21.04. –22.04.2020

Do –Fr 9.00–17.30 Uhr

4 1 0 3 0 08.10. –09.10.2020

Do–Fr 9.00–17.30 Uhr

Mit uns in

die Zukunft!

Fachliteratur und digitale

Lösungen zu den Themen:

• Personalwesen

• Sekretariat

• Organisation und Management

• Einkauf und Logistik

• Rechnungswesen

• Steuern und Controlling

• Kommunikation und Rhetorik

erhalten Sie bei

Kamloth + Schweitzer.

Oder direkt im Online-Shop unter:

www.schweitzer-online.de

KAUFMÄNNISCHE

BILDUNG

2

KammerCard

10% RABATT

NEU !

Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass

auf alle Bildungsangebote der wisoak.

Schweitzer Fachinformationen

Kamloth & Schweitzer oHG

Ostertorstr. 25-29 I 28195 Bremen

kamloth@schweitzer-online.de

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


2 2

3

Schlüsselkompetenzen

Schlüsselkompetenzen stellen

eine unverzichtbare Ergänzung von

Fachkompetenzen dar. Sie werden in allen

Tätigkeitsbereichen und Berufsfeldern

benötigt. Die Zielsetzung von Schlüsselkompetenzen

besteht darin, erfolgreich zu

kommunizieren, kreativ und effektiv mit

Kolleg*innen zusammenzuarbeiten, Arbeit

effizient zu organisieren und sich eigenständig

neues Wissen anzueignen.

Die Kurse der wisoak unterstützen Sie

dabei, diese Fähigkeiten weiterzuentwickeln

und im Berufsalltag anzuwenden.

I h r w i s o a k - T e a m

! möglich! Sprechen Sie uns gern an!

Unsere Bildungsangebote sind

auch als Inhouse-Schulungen

Unsere Bildungsangebote sind

auch als inhouse-Schulungen möglich!

Sprechen Sie uns gern an!

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G

B R E M E N

B R E M E R H A V E N

Sabine Seemann

Erla Kück

Telefon 0421·4499-627

Telefon 0471·595-27

s.seemann@wisoak.de

e.kueck@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

Heide Wiechens

Telefon 0421·4499-629

h.wiechens@wisoak.de


2 3

K O M M U N I K AT I O N U N D

K O N F L I K T M A N A G E M E N T

Grundlagen wertschätzender

Kommunikation

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

nach Marshall Rosenberg // 3-Tageskurs/Bildungszeit

Kommunikationsprobleme können drastische Folgen haben.

Die Methode der gewaltfreien Kommunikation (GFK) hilft Handlungskompetenzen

zu erwerben, indem Gefühle und Bedürfnisse

herausgearbeitet und benannt werden. Durch praktische

Übungen können Sie Handwerkszeug für den beruflichen Alltag

erwerben. Kleingruppenseminar.

Preis: € 273,– KammerCard € 246,–

Grundlagen des Konfliktmanagements

2-Tageskurs/Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Konflikte gehören zum beruflichen Alltag. Aber wie geht man

im besten Fall geschickt mit ihnen um? Sie lernen in diesem

Seminar, wie Konflikte entstehen und aus welchem Grund sie

eskalieren. Sie reflektieren den eigenen Umgang mit Konflikten

und erhalten Anregungen für klärende Umgangsstrategien

in Konfliktsituationen, die Sie unter Anleitung ausprobieren

können.

Preis: € 205,– KammerCard € 185,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 3 4 0 11.03. – 12.03.2020

Mi –Do 9.00 –16.00 Uhr

4 1 3 4 0 14.09. –15.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

NEU!

Bremen | 0421·4499-629

4 2 4 3 0 27.04. –29.04.2020

4 2 4 3 0 07.12. –09.12.2020

Mo –Mi 9.00 –16.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 8 0 05.10. –07.10.2020

Mo –Mi 9.00 –16.00 Uhr

Wirkungsvoll kommunizieren mit

Stimme und Körpersprache

5-Tageskurs/Bildungszeit

Um wirkungsvoll zu überzeugen, braucht es neben guter

inhaltlicher Vorbereitung auch einen bewussten Umgang mit

dem eigenen Kommunikationsverhalten und dem gezielten

Einsatz der körperlichen Ausdrucksmittel. Kommunikation

und Rhetorik werden durch Übungen direkt in Körper, Sprache

und Stimme umgesetzt. Wir arbeiten mit Videofeedback.

Preis: € 247,– KammerCard € 223,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 2 4 0 24.02. –28.02.2020

4 1 2 4 0 05.10. –09.10.2020

Mo –Fr 9.00 –14.00 Uhr

NEU!

Pimp up your meeting

Besprechungen effizient und mit Spaß gestalten //

2-Tageskurs/Bildungszeit

Sind Meetings für Sie vor allem Laberrunden, die lange dauern

und selten brauchbare Ergebnisse liefern? Schluss damit!

Schonen Sie zukünftig Ihre Nerven und holen sich Struktur,

Klarheit und Spaß ins Meeting!

Preis: € 217,– KammerCard € 195,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 5 3 0 15.04. –16.04.2020

4 2 5 3 0 04.11. –05.11.2020

Mi –Do 9.00 –16.00 Uhr

Wirkungsvoll präsentieren –

durch Stimme und Körpersprache

2-Tageskurs/Bildungszeit

Für eine wirkungsvolle Präsentation sind Stimm- und Sprechtechniken,

Rhetorik, Kommunikation, Selbstpräsentation und

Umgang mit Lampenfieber Erfolgsfaktoren. Diese entwickeln

und trainieren Sie im Seminar und finden Ihren eigenen Stil.

Preis: € 233,– KammerCard € 210,–

SCHLÜSSEL-

KOMPETENZEN

3

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 4 1 0 07.09. – 08.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

facebook.com/belladonna.bremen

Bei uns stehen Frauen

im Vordergrund

Öffnungszeiten: Büro: Mo, Di 10 – 17 Uhr; Mi, Do 10 – 19 Uhr; Fr 10 – 15 Uhr

Archiv: Di 13 – 15 Uhr, Do 15 – 18.30 Uhr

belladonna

Telefon: 0421.70 35 34

service@belladonna-bremen.de

www.belladonna-bremen.de

bietet Praktikumsplätze und

freut sich über ehrenamtliche Helferinnen

Sonnenstraße 8

28203 Bremen


2 4

NEU!

NEU!

O R G A N I S AT I O N U N D

Z E I T M A N A G E M E N T

Endlich mal gut gestalten!

Mediendesign Grundlagen // 4 Abende

Wer kennt das nicht? Auf die Schnelle müssen ein prägnanter

Flyer oder ein wirkungsvolles Poster her! Heraus kommt leider

oftmals ein bemühtes, aber langweiliges oder uninteressantes

Produkt. Lernen Sie die Grundlagen des Mediendesigns vom

Profi! Von der Entwicklung einer aussagekräftigen Kernbotschaft

über die Konzeption und die Wahl passender Gestaltungsmittel

(Schrift, Farbe, Bildelemente) bis hin zum fertigen

Entwurf!

In diesem Seminar erhalten Sie viele nützliche Informationen

und Anregungen sowie die Gelegenheit, eigene Flyer, Poster

oder andere Entwürfe mit professioneller Unterstützung für

den beruflichen Kontext zu gestalten.

Preis: € 236,– KammerCard € 212,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 5 5 0 17.01.– 31.01.2020

3 x Fr 17.30 – 20.30 Uhr

4 2 5 5 0 01.09.– 15.09.2020

3 x Di 17.30 – 20.30 Uhr

Sketchnotes im Arbeitsalltag

Halber Tageskurs

Sie erfahren, wie Sie visuelle Notizen im beruflichen Alltag verwenden

können. Nach einem kurzen theoretischen Input geht

es ans Zeichnen und Ausprobieren. Material- und Literaturtipps

gibt es dazu. Mit praktischen Übungen erhalten Sie so ein erstes

Handwerkszeug und entwerfen eigene Sketchnotes.

Preis: € 146,– KammerCard € 131,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 5 6 0 28.02.2020

Fr 9.00 – 13.20 Uhr

Lass dir doch mal was einfallen!

Kreativitätstechniken erlernen // Tageskurs/Bildungszeit

NEU!

Während der einen Kreativität mehr oder weniger in die Wiege

gelegt wurde, plagt sich der andere mit Ideenlosigkeit. Aber

Kreativität kann auch im Erwachsenenalter noch erlernt und

gefördert werden. Lassen Sie sich inspirieren!

Preis: € 173,– KammerCard € 156,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 0 8 0 19.02.2020

Mi 9.00 –16.00 Uhr

4 2 0 8 0 08.10. 2020

Do 9.00 –16.00 Uhr

Zeitmanagement und Selbstorganisation

Man kann nicht die Zeit, sondern nur sich selbst managen! //

2-Tageskurs/Bildungszeit

Sie lernen Methoden und Techniken des modernen Zeit- und

Selbstmanagements kennen und erhalten Gelegenheit, das Gelernte

in Ihren Alltag zu integrieren sowie Ihre Erfahrungen im

Anschluss zu reflektieren. Kleingruppenseminar.

Preis: € 227,– KammerCard € 204,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 3 3 0 03.03. und 21.04.2020

4 1 3 3 0 29.09. und 03.11.2020

Di 9.00 –17.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 6 0 25.03. –26.03.2020

Mi –Do 9.00 –17.00 Uhr

P E R S Ö N L I C H K E I T U N D

B E R U F L I C H E O R I E N T I E R U N G

NEU!

Moderieren leicht gemacht!

Gezielt und erfolgreich moderieren // 2-Tageskurs/Bildungszeit

Mit Moderationskompetenzen sind Sie in Meetings, Diskussionsrunden

und spontanen Gesprächssituationen stets gut gewappnet.

Neben methodischem und fachlichem Know how

geht es auch um den Umgang mit schwierigen Situationen und

Ihre speziellen Fragen.

Preis: € 205,– KammerCard € 185,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 4 0 0 12.02. –13.02.2020

Mi –Do 9.00 –16.00 Uhr

4 1 4 0 0 07.09. –08.09.2020

Mo–Di 9.00 –16.00 Uhr

Rhetorik und Persönlichkeitstraining

für Frauen

Gut gebrüllt, Löwin! // 5-Tageskurs/Bildungszeit

Selbstsicherheit und selbstbewusstes Auftreten sind die besten

Voraussetzungen für persönlichen und beruflichen Erfolg.

Falsche Glaubenssätze, Nervosität, Redehemmungen etc.

bremsen uns manchmal aus. In diesem Seminar lernen Sie Ihre

stimmlichen und körpersprachlichen Mittel kennen, auszubauen

und gezielt einzusetzen um Selbstsicherheit und Präsenz

im Auftritt zu gewinnen. Wir arbeiten mit Videofeedback.

Preis: € 247,– KammerCard € 223,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 2 7 0 04.05. –08.05.2020

4 1 2 7 0 16.11. –20.11.2020

Mo –Fr 9.00 –14.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


2 5

NEU!

Persönliche und berufliche

Neuorientierung

Dem Leben eine neue Richtung geben// Tageskurs/Bildungszeit

Berufliche Herausforderungen, private Verpflichtungen,

Erreichbarkeit rund um die Uhr und Informationsflut auf

allen Kanälen – so sieht Ihr Leben aus? Wir ziehen Bilanz

und gehen gemeinsam auf die Suche nach einer anderen

beruflichen und/oder persönlichen Zukunft.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 7 0 13.03.2020

Fr 9.00 –17.30 Uhr

4 1 0 7 0 21.11.2020

Sa 9.00 –17.30 Uhr

NEU!

Entscheidungen treffen mit dem

Shaolin-Prinzip

Tageskurs/Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Bei der Vielzahl von Informationen und Alternativen heißt es

oftmals: Wer die Wahl hat, hat die Qual! Jede Entscheidung

hat Folgen und wir tragen die Verantwortung dafür. Lernen Sie

die Regeln der Shaolin-Mönche kennen, die seit Jahrhunderten

in der Lage sind, mit nur sieben ›Atemzügen‹ zu einem bewussten

Entschluss zu kommen.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 9 0 15.02.2020

Sa 9.00 –17.30 Uhr

4 1 0 9 0 06.11.2020

Fr 9.00 –17.30 Uhr

NEU!

Berufliche Visions- und Zielorientierung

durch Organisationsaufstellung

Tageskurs/Bildungszeit

In Organisationen, Teams und Projekten gibt es ständig Veränderungen

und Strukturen werden zunehmend komplexer und

unübersichtlicher. Aber auch im Verlauf des eigenen Lebens

können sich Bedürfnisse, Visionen und Ziele verändern. Die

Methode der Organisationsaufstellung (System- und Strukturaufstellung)

kann Überblick, eine neue Sicht sowie Klarheit

über die nächsten Schritte verschaffen.

Preis: € 173,– KammerCard € 156,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 9 7 0 08.05.2020

4 1 9 7 0 13.11.2020

Fr 9.00 –16.00 Uhr

F Ü R A U S Z U B I L D E N D E

U N D P R A K T I K A N T * I N N E N

Telefontraining für Auszubildende

und Praktikant*innen

Tageskurs/Bildungszeit // Kleingruppenseminar

In diesem Kurs lernen Sie die Techniken der Gesprächsführung

am Telefon und die Regeln der Telefonetikette kennen und

anzuwenden. Vor- und Nachbereitung sowie Ablauf von Telefonaten

und der Einfluss von Stimme und Körperhaltung runden

das Seminar ab. Geübt wird mit Hilfe einer Telefontrainingsanlage.

Preis: € 170,– KammerCard € 153,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 5 7 0 04.11.2020

Mi 9.00 –16.00 Uhr

SCHLÜSSEL-

KOMPETENZEN

3

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


2 6

!

A z u b i R e i h e

LERNEN FÜR

DIE ZUKUNFT!

Die Ausbildung ist der Start in eine

erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Die wisoak wird auch in 2020 eine

Azubi-Veranstaltungsreihe anbieten,

die auf die Herausforderungen der

Arbeitswelt von Azubis abgestimmt ist.

1 2 3 4

ÜBERLEBEN IM

BERUFSDSCHUNGEL –

CRASHKURSE

FÜR AUSZUBILDENDE

Die neue Azubi-Reihe

bei der wisoak

in vier Modulen

F Ü H R U N G S T H E M E N

W E I L W I R E S K Ö N N E N

Ab drei besuchter Kurzzeit-Veranstaltungen zum

Thema ›Führung‹ stellen wir Ihnen das wisoak-

Zertifikat ›Professionelle Führungskompetenzen‹

aus, in welchem wir alle Kurse zusammengefasst

für Sie aufführen.

Die neue Azubi-Reihe bei der wisoak

Überleben im Berufsdschungel – Crashkurs für Auszubildende

Wie hinterlasse ich einen guten ersten Eindruck? Darf ich

meine Kolleg*innen duzen? Ist mein Outfit eigentlich für

meinen Job angemessen?

Frisch von der Schulbank ist der Start in die Ausbildung eine

echte Herausforderung. Um jungen Menschen einen gelungenen

Start ins Berufsleben zu ermöglichen, helfen wir dabei ungeschriebene

Gesetze und Verhaltensregeln kennenzulernen, einen

guten ersten Eindruck zu hinterlassen und Kund*innen, sowie

Kolleg*innen gegenüber angemessen zu kommunizieren.

Um beim neuen Arbeitgeber zu punkten, müssen Auszubildende

aber mehr als nur die aktuellen Benimmregeln kennen. Mit

unserer Azubireihe vermitteln wir kurz und kompakt die wichtigsten

Schlüsselqualifikationen, zum Beispiel in den Bereichen

Kundenorientierung und -kommunikation, Office-Grundlagen

sowie Zeitmanagement und Selbstorganisation. Eine optimale

Vorbereitung auf die Anforderungen des Arbeitsalltags!

Preis pro Modul: € 249,– KammerCard € 224,–

Bisher Kolleg*in jetzt Vorgesetzte*r

2-Tageskurs // Kleingruppenseminar

Der Schritt aus dem Kollegenumfeld in eine Führungsrolle kann

heikel sein. Wir erarbeiten mit Ihnen, wie Sie diesen schwierigen

Rollenwechsel souverän meistern können.

Teamsteuerung findet hierbei zum Beispiel ebenso Raum, wie

auch ein respektvolles Miteinander.

Preis: € 233,– KammerCard € 210,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 2 1 0 26.03. –27.03.2020

4 2 2 1 0 24.09. –25.09.2020

Do –Fr 9.00 –17.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 1 0 29.10. –30.10.2020

Do –Fr 9.00 –17.00 Uhr

Bad Zwischenahn | 04403 · 92460

G e p l a n t f ü r H e r b s t 2 0 2 0

NEU !

Bremen | 0421·4499-933

Bremerhaven | 0471 · 595-28

modul 1:

Azubi-Knigge – Dos and Don’ts im Job

Themen u.a.: Höflichkeit und Wertschätzung im Ausbildungsbetrieb,

die richtige Begrüßung für einen guten ersten

Eindruck, Du oder Sie? Umgangsformen und Hierarchien.

4 2 3 6 0 14.09. –15.09.2020

2 5 5 1 0 14.09. –15.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

modul 2:

Kommunikation und Kundenorientierung

Themen u.a.: Merkmale einer kundenfreundlichen Gesprächsführung,

Loyal und verbindlich auftreten, Souveräner Umgang

mit Einwänden und Beschwerden.

4 2 3 7 0 21.09. –22.09.2020

2 5 5 2 0 21.08. – 22.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

modul 3:

Office-Grundlagen – praxisnahe Tipps

Themen u.a.: Anwendung von Excel, Word, PowerPoint,

Outlook im beruflichen Alltag.

4 2 3 8 0 28.09. –29.09.2020

2 5 5 3 0 28.08. – 29.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

modul 4:

Zeitmanagement, Selbstorganisation,

Arbeiten im Team

Themen u.a.: Planung eines Arbeitstages, Was sind Zeitdiebe

und Störfaktoren?, Methoden und Techniken für die Arbeit in

und mit Gruppen.

4 2 3 9 0 05.10. –06.11.2020

2 5 5 4 0 05.10. – 06.11.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

KammerCard

Mitarbeiter*innenführung

Tageskurs/Bildungszeit

Will man seinem Auftrag als Führungskraft gerecht werden, bedarf

es zeitgemäßer Managementinstrumente und eines erfolgversprechenden

Führungsstils.

Preis: € 205,– KammerCard € 185,–

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 7 0 30.06. –02.07.2020

Di –Do 9.00 – 16.00 Uhr

Das 1x1 der Teamführung

Ein Intensivseminar für Führungskräfte und Projektleitungen //

Tageskurs/Bildungszeit

Teamarbeit gilt als das Schweizermesser der Managementmethoden.

Teams haben jedoch keinen Selbstzweck. Sie werden eingesetzt,

um komplexe Aufgaben effektiv und effizient zu bewältigen.

Gute Führungsarbeit ist hier besonders gefordert.

In diesem Seminar erkunden Sie die Erfolgsfaktoren für ein effektives

Teammanagement und eine leistungswirksame Teamarbeit.

Auch potentielle Konflikte und Hindernisse werden thematisiert.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 1 0 04.03.2020

4 1 0 1 0 08.07.2020

4 1 0 1 0 07.10.2020

Mi 9.00 –17.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 3 9 0 25.06.2020

Mi 9.00 –17.30 Uhr

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.


2 7

NEU!

Kommunikation für Führungskräfte

3-Tageskurs/Bildungszeit

Das Wissen über professionelle Gesprächsführung gewinnt

für Führungskräfte immer mehr an Bedeutung. Insbesondere

dann, wenn eine klare Haltung zu vermitteln ist, Konflikte zu

lösen oder verschiedene Mitarbeitendengespräche zu führen

und diese zu fördern sind. Hierfür einen Blick, ein präzises

Gefühl und eine kommunikative Umsetzung zu finden, erleben

Führungskräfte oft als Erkenntnisgewinn und nachhaltige

Erleichterung.

Preis: € 310,– KammerCard € 279,–

Bremen | 0421·4499-629

4 2 2 2 0 19.02. –21.02.2020

4 2 2 2 0 09.09. –11.09.2020

Mi –Fr 9.00 –17.00 Uhr

Führen mit emotionaler Intelligenz

2-Tageskurs/Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Sie möchten wirksam führen, ohne sich selbst vereinnahmen

zu lassen? Sie möchten emotionale Intelligenz in Ihrem

Führungsalltag erfolgreich nutzen? Erfahren Sie, wie Sie

kompetent Ängsten und Unsicherheiten, aber auch Stress,

Wut und Aggressionen begegnen. Lernen Sie wie Sie ein

motivierendes Klima fördern können.

Preis: € 210,– KammerCard € 189,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 2 5 0 06.02.–07.02.2020

Do –Fr 9.00 –16.00 Uhr

4 1 2 5 0 21.09.–22.09.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

NEU!

Psychologie für Führungskräfte

2-Tageskurs/Bildungszeit

Führungskräfte stehen in einer hohen zwischenmenschlichen

Verantwortung. Wie können zum Beispiel konflikthafte und

demotivierende Situationen schnell erkannt werden?

Eine realistische Einschätzung menschlichen Verhaltens sowie

ein Grundverständnis über die eigene Wirkung helfen, flexibel

und souverän auf unterschiedliche Situationen und Herausforderungen

zu reagieren und diese zufriedenstellend zu lösen.

Preis: € 263,– KammerCard € 237,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 2 0 26.11.– 27.11.2020

Do –Fr 9.00 –17.00 Uhr

Agil handeln – erfolgreich führen

Ein Intensivseminar für Führungskräfte und Projektleitungen //

2-Tageskurs/Bildungzeit // Kleingruppenseminar

Aus der IT kommend, hat das Thema Agilität längst Management

und Führungskreise erreicht. Lernen Sie den Ansatz des

agilen Führens sowie seine Werkzeuge, Möglichkeiten und

Grenzen kennen. Ihre Erfahrungen aus dem Führungsalltag bilden

dabei den Ausgangspunkt, um gemeinsam Anregungen,

Lösungshinweise und Konzeptvorschläge zu erarbeiten.

Preis: € 210,– KammerCard € 189,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 3 0 21.04.–22.04.2020

Di –Mi 9.00 –17.30 Uhr

4 1 0 3 0 08.10.–09.10.2020

Do –Fr 9.00 –17.30 Uhr

NEU!

SCHLÜSSEL-

KOMPETENZEN

3

Schwierige Gesprächssituationen im

Führungsalltag

Ein Intensivseminar für Führungskräfte

Tageskurs/Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Sie erarbeiten in diesem Seminar das erforderliche Handwerkszeug,

um künftig leichter und kompetenter in schwierigen

Führungssituationen mit Ihren Mitarbeitenden und weiteren

Personen ins Gespräch zu kommen. Dadurch schaffen Sie

gute Voraussetzungen für eine konstruktive Problemlösung

und auf die Zukunft ausgerichtete Gesprächsergebnisse.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 3 0 0 05.03.2020

4 1 3 0 0 27.08.2020

Do 9.00 –17.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 4 0 0 03.09.2020

Do 9.00 –17.30 Uhr

Führen nach dem Hirtenprinzip

Professionelles Kundenmanagement //

Tageskurs/Bildungszeit

Wie lernt man eigentlich führen? Die Hirten praktizieren seit

Jahrhunderten erfolgreich die Kunst des Führens und Leitens

ihrer Herde. Wir stellen diese uralten Prinzipien in den modernen

Kontext, lüften das Geheimnis der ›maßvollen Unterscheidung‹

und diskutieren über Fürsorge und Verantwortung.

Preis: € 144,– KammerCard € 130,–

Bremen | 0421·4499-629

4 1 0 8 0 17.02.2020

4 1 0 8 0 09.11.2020

Mo 9.00 –17.30 Uhr

NEU!

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


2 8

4

IT und Digitale

Kompetenzen

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt nehmen fundierte

IT-Kenntnisse einen hohen Stellenwert ein. Darüber hinaus gewinnen Fragen des

Datenschutzes in der digitalen Welt an Bedeutung hinzu. Die Kurse der wisoak

vermitteln Ihnen grundlegendes und fortgeschrittenes Praxiswissen in diesen

Bereichen.

I h r w i s o a k - T e a m

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G U N D B E R AT U N G

B R E M E N

Sabine Seemann

Telefon 0421·4499-627

s.seemann@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Erla Kück

Telefon 0471·595-27

e.kueck@wisoak.de

B R E M E N - N O R D

Eckhard von Harten

Telefon 0421·669032

e.vonharten@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

B R E M E N

Susanne Nolte

Telefon 0421·4499-656

s.nolte@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Diana Uehrke

Telefon 0471·595-28

d.uehrke@wisoak.de

B R E M E N - N O R D

Elke Behnke

Telefon 0421·669032

e.behnke@wisoak.de


2 9

I N T E R N E T &

D AT E N S C H U T Z

W E I L W I R E S K Ö N N E N

Ab drei besuchter Kurzzeit-Veranstaltungen

zum Thema ›IT und Digitale Kompetenzen‹ stellen

wir Ihnen das wisoak-Zertifikat ›Professionelle

Kompetenzen im Bereich IT und Digitalisierung‹

aus, in welchem wir alle Kurse zusammengefasst

für Sie aufführen.

Fachkunde für betriebliche

Datenschutzbeauftragte

in Kooperation mit der datenschutz nord GmbH

4-Tageskurs

In diesem viertägigen Lehrgang werden die wichtigsten Fachkenntnisse

vermittelt, die Sie für Ihren betrieblichen Datenschutz

benötigen: wesentliche Grundlagen, die Verarbeitung

von Personendaten sowie notwendige technische und organisatorische

Maßnahmen.

Preis: € 939,– KammerCard € 845,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 2 3 0 28.10. –18.11.2020

4 x Mi 9.00 –16.00 Uhr

Bad Zwischenahn | 04403 · 92460

G e p l a n t f ü r H e r b s t 2 0 2 0

Geprüfte*r

Medienfachwirt*in Digital IHK

Seminar berufsbegleitend

Kursbeschreibung siehe Seite 11

Preis: € 4.860,– KammerCard € 4.374,–

zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr IHK, Ratenzahlung möglich,

Aufstiegs-Bafög möglich

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-933

5 6 8 5 0 26.05.2020 – 21.05.2022

Anmeldefrist: 21.04.2020

Spätere Anmeldungen nach Absprache

Di 18.15 – 21.30 Uhr

Sa 8.00 – 13.00 Uhr

Social Media Manager IHK

Seminar berufsbegleitend

Dem Bachelorabschluss

gleichwertig

Social Media – die Kommunikationswelt der sozialen Netzwerke

wie Facebook, Instagram, Twitter und Xing (New Work)

birgt große wirtschaftliche Chancen und Risiken für Unternehmen

und anderweitige Nutzer*innen. In diesem Lehrgang

erhalten Sie einen fundierten Überblick, wie Sie die Instrumente

des Social Media Marketings wirksam in Ihrem Unternehmen

einsetzen, wie Sie eigenverantwortlich eine Social-

Media-Strategie entwickeln und rechtliche Risiken im Rahmen

des Social Media Managements erkennen können.

Preis: € 1.352,– KammerCard € 1.217,–

Ratenzahlung möglich /Prüfungsgebühr: € 100,–

Abschluss: Handelskammer Bremen & Bremerhaven

Bremen | 0421·4499-933

4 7 0 4 0 25.04. – 27.06.2020

Anmeldefrist: 21.03.2020

4 7 0 4 0 12.09. –05.12.2020

Anmeldefrist: 08.08.2020

Do 18.15 –21.30 Uhr, Sa 8.00 –13.00 Uhr

NEU!

NEU!

Webbasiertes Lernen und Arbeiten mit

der Lernplattform ILIAS

In Kooperation mit der birne GmbH

Halber Tageskurs in Präsenz plus drei Onlinekurse

ILIAS kann als Lern-, Wissens- und Kooperationsplattform

genutzt werden. Sie ist offen für viele Methoden und Nutzungsszenarien.

Mit den integrierten Autor*innenwerkzeugen

können Lernmodule, Wikis oder Glossare erstellt und Tests

durchgeführt werden.

Diese Fortbildung umfasst einen Präsenztermin, in dem die

Grundlagen zur Lernplattform behandelt werden sowie

einen dreiteiligen Onlinekurs mit den Schwerpunkten Online-

Kommunikation, Entwicklung digitaler Lerninhalte sowie

Assessments.Vorkenntnisse zur Lernplattform sind nicht erforderlich,

aber erste PC-Erfahrungen sowie aktive Mitarbeit und

eine regelmäßige Teilnahme.

Preis: € 389,– KammerCard € 350,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 6 0 in Präsenz 29.06.2020

Mo 09.00 –13.00 Uhr (5 Unterrichtsstunden)

Online-Kurs I – Online-Kommunikation

29.06. –12.07.2020 (4 Unterrichtsstunden)

Online-Kurs II – Entwicklung digitaler Lerninhalte

13.07. –02.08.2020 (8 Unterrichtsstunden)

Online-Kurs III – Assessments

03.08. –09.08.2020 (3 Unterrichtsstunden)

Mit Social Media Marketing

durchstarten

Instagram, Facebook, Twitter und Co. richtig nutzen //

2-Tageskurs/Bildungszeit

Kursbeschreibung siehe Seite 19

Preis: € 236,– KammerCard € 212,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 4 0 04.07.2020 und 11.07.2020

2 x Sa 8.30 – 13.30 Uhr

IT UND DIGITALE

KOMPETENZEN

4

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


3 0

NEU!

NEU!

Webseitengestaltung mit WordPress

Quick and easy zur Homepage und zum Blog //

3-Tageskurs/Bildungszeit

Dieses praxisnahe Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit Word-

Press Internetseiten und Blogs erstellen und diese redaktionell

betreuen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Designvorlagen (Themes)

verwenden und anpassen, Inhalte (Texte, Bilder oder Videos)

integrieren und eine Navigation anlegen. Auch die Erweiterung

des Funktionsumfangs mit Plug-ins kreativ zu erweitern sowie

Aktionen, um in Suchmaschinen besser gefunden zu werden,

finden Raum. Rechtliche Aspekte werden zudem von juristischer

Seite beleuchtet. EDV-Kenntnisse sind erforderlich, Programmierkenntnisse

nicht.

Preis: € 328,– KammerCard € 295,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 0 0 12.05. – 26.05.2020

3 x Di 9.00 – 16.00 Uhr

5 7 6 0 0 04.11. – 18.11.2020

3 x Mi 9.00 – 16.00 Uhr

Typo3-Grundlagen für die Anwendung

2-Tageskurs/Bildungszeit

Die Open-Source-Software Typo3 ist ein Content Management

System (CMS), mit dem es möglich ist eigene Webseiten zu

erstellen und zu verwalten. Die Anwendung kann recht schnell

erlernt werden, denn es sind keine besonderen Fähigkeiten zur

Pflege von Webseiten nötig. Kleingruppenseminar.

Preis: € 251,– KammerCard € 226,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 5 2 0 08.06. – 09.06.2020

Mo –Di 9.00 – 16.00 Uhr

S O F T W A R E U N D

W E I T E R F Ü H R E N D E S

AG Computerhilfe –

MS Office 2016 effizient

6 x mitwochabends oder samstags

Von der Einrichtung bis zum optimalen Einsatz des PCs am

Arbeitsplatz: In dieser AG erhalten Sie einen Einblick in Themen

wie Datenorganisation, Computersicherheit, den eigenen PC

am Arbeitsplatz einrichten, Office-Anwendungen sowie Tricks,

Kniffe und Lösungen für alltägliche Probleme und Anforderungen.

Wenn Sie zeitnah vor den Terminen Ihre konkreten Fragen

einreichen, wird darauf entsprechend eingegangen.

Skripte werden gestellt sowie ab drei Abenden erhalten Sie

eine Online-Begleitung.

Für Personen ohne und mit erster PC-Erfahrung genauso

geeignet wie für Erfahrenere.

Preis: € 330,– KammerCard € 297,–

Bremen | 0421·4499-656

5 4 0 5 0 19.02.2020

11.03.2020

25.03.2020

15.04.2020

29.04.2020

06.05.2020

Mi 18.00 – 20.15 Uhr

5 4 0 5 1 07.03.2020

18.04.2020

25.04.2020

09.05.2020

16.05.2020

06.06.2020

Sa 9.30 –11.45 Uhr

NEU!

NEU!

Facebook, Xing (New Work),

Twitter & Co. als Unternehmen

rechtssicher nutzen

Eine Einführung in das Recht der Social Media

Tageskurs/Bildungszeit

Kursbeschreibung siehe Seite 19

Preis: € 185,– KammerCard € 167,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 9 0 18.03.2020

5 7 6 9 0 16.09.2020

MI 09.00-16.00 Uhr

Virus & Co – Sicherheit am PC

Tageskurs/Bildungszeit

Lernen Sie, sicher im Internet unterwegs zu sein, Wichtiges

zum Virenschutz und zur Virenprüfung und wie man sichere

Passwörter nutzt, aber auch Allgemeines zum Datenschutz

sowie zur Informationssicherheit.

Konkrete Empfehlungen, Tipps und Tricks und Tools warten

auf Sie!

PC-Grundkenntnisse sind erforderlich. Gern kann das eigene

(portable) Gerät mitgebracht werden (BYOD), alternativ stellen

wir eines zur Verfügung!

Preis: € 206,– KammerCard € 185,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 5 1 0 05.05.2020

5 7 5 1 0 03.11.2020

Di 09.00 –16.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


3 1

Office 2016 kompakt – Word – Excel –

Outlook für den Berufsalltag

Bildungszeit/Bildungsurlaub

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen den Aufbau und die

Funktionsweise von Word, Excel und Outlook. Sie beschränkt

sich auf die wichtigsten Anwendungsbereiche. Sie lernen

den kompetenten Umgang und Einsatz im Arbeitsalltag.

Inkl. Herdt-Skript.

Preis: € 358,– KammerCard € 322,–

Bremen-Nord | 0421·669032

Office 2010

8 1 1 5 0 02.03. – 06.03.2020

Mo –Fr 8.30 –15.30 Uhr

8 1 1 5 1 12.10. – 16.10.2020

Mo –Fr 8.30 –15.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

5 2 1 0 0 23.03.– 27.03.2020

5 2 1 0 0 26.10.– 30.10.2020

Mo –Fr 8.30 –15.30 Uhr

Outlook 2016 kompakt –

Die wichtigsten Outlook-Funktionen

Tageskurs / Bildungszeit

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen den Aufbau und die Funktionsweise

von Outlook. Sie beschränkt sich auf die wichtigsten

Anwendungsbereiche. Sie werden kompetent im Umgang

mit Outlook und können es im Arbeitsalltag einsetzen.

Inkl. Herdt-Skript.

Preis: € 125,– KammerCard € 113,–

Bremen-Nord | 0421·669032

Outlook 2010

8 1 8 1 0 06.03.2020

Fr 8.30 –15.30 Uhr

8 1 8 1 1 16.10.2020

Fr 8.30 –15.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

5 2 1 3 0 27.03.2020

5 2 1 3 0 30.10.2020

Fr 8.30 –15.30 Uhr

Word 2016 kompakt –

Die wichtigsten Word-Funktionen

2-Tageskurs / Bildungszeit

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen den Aufbau und die

Funktionsweise von Word. Sie beschränkt sich auf

die wichtigsten Anwendungsbereiche. Inkl. Herdt-Skript.

Preis: € 209,– KammerCard € 188,–

Bremen-Nord | 0421·669032

Word 2010

8 1 3 8 0 02.03. – 04.03.2020

Mo –Di 8.30 –15.30 Uhr

8 1 3 8 1 10.10. – 13.10.2020

Mo –Di 8.30 –15.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

2 6 4 1 0 23.03. – 24.03.2020

2 6 4 1 0 26.10. –27.10.2020

Mo –Di 8.30 –15.30 Uhr

Rechnen mit Excel

Tageskurs / Bildungszeit

Der eigentliche Sinn und Zweck von Excel ist das Rechnen.

Sie üben mit Formeln und Funktionen zu arbeiten und zu

rechnen. Inhalte sind unter anderem: Aufbau und Eingabe

von Formeln, Zellbezüge einfügen und Formeln bearbeiten.

Inkl. Herdt-Skript

Preis: € 125,– KammerCard € 113,–

Bremen | 0421·4499-656

5 1 5 6 0 22.04.2020

Mi 9.00 –16.00 Uhr

5 1 5 6 0 09.09.2020

Mo 9.00 –16.00 Uhr

IT UND DIGITALE

KOMPETENZEN

4

Excel 2016 kompakt –

Die wichtigsten Excel-Funktionen

Tageskurs / Bildungszeit

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen den Aufbau und die

Funktionsweise von Excel. Sie beschränkt sich auf die wichtigsten

Anwendungsbereiche. Sie werden kompetent im

Umgang mit Excel und können es im Arbeitsalltag einsetzen.

Inkl. Herdt-Skript.

Preis: € 209,– KammerCard € 188,–

Bremen-Nord | 0421·669032

Excel 2010

8 1 4 6 0 04.03. – 05.03.2020

Mi –Do 8.30 –15.30 Uhr

8 1 4 6 1 14.10. – 15.10.2020

Mi –Do 8.30 –15.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

5 2 1 2 0 25.03. –26.03.2020

5 2 1 2 0 28.10. –29.10.2020

Mi –Do 8.30 –15.30 Uhr

Excel 2016 –

Aufbaukurs für Fortgeschrittene

5-Tageskurs / Bildungszeit

Sie lernen viele weiterführende Funktionen zum

professionellen Einsatz von Excel kennen

und erstellen anspruchsvolle Tabellenblätter.

Preis: € 322,– KammerCard € 290,–

Bremen | 0421·4499-656

5 4 6 6 0 03.02. –07.02.2020

Mo –Fr 8.30 –13.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

5 2 7 6 0 02.03. –06.03.2020

5 2 7 6 0 09.11. –13.11.2020

Mo –Fr 8.30 –13.30 Uhr

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


3 2

Excel-Daten mit Filtern

und Pivot-Tabellen auswerten

Tageskurs / Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Sie lernen, mithilfe von Filtern und Pivot-Tabellen gezielt

bestimmte Informationen anzuzeigen und Daten

flexibel auszuwerten.

Preis: € 125,– KammerCard € 113,–

Bremen | 0421·4499-656

5 1 5 4 0 04.03.2020

Mi 9.00 –16.00 Uhr

NEU!

Einsatz digitaler Werkzeuge für kleine

und mittlere Unternehmen

2-Tageskurs / Bildungszeit

Diverse digitale Werkzeuge erleichtern das gemeinsame

Arbeiten an Projekten, die alltägliche Kommunikation sowie

das Wissensmanagement. Viele davon sind kostenlos

und/oder als Open-Source-Programme erhältlich.

Wir stellen unkomplizierte Vorgehensweisen und ausgesuchte

Werkzeuge sowie zentrale Funktionsweisen vor.

Die Tools können ohne großen Aufwand nachhaltig eingesetzt

werden und sich im besten Fall gegenseitig ergänzen.

PC-Grundkenntnisse sind erforderlich.

Preis: € 268,– KammerCard € 241,–

Access kompakt

5-Tageskurs / Bildungszeit // Kleingruppenseminar

Access dient der Verwaltung großer, zusammenhängender

Datenmengen. In diesem Kurs lernen Sie, mit Access

Datenbanken zu erstellen, zu bearbeiten und auszuwerten.

Preis: € 322,– KammerCard € 290,–

Bremen | 0421·4499-656

5 4 6 5 0 26.10.– 30.10.2020

Mo –Fr 8.30 –13.30 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

5 2 9 7 0 23.11.– 27.11.2020

Mo –Fr 8.30 –13.30 Uhr

Powerpoint kompakt

3-Tageskurs / Bildungszeit

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie professionelle Präsentationen

mit Powerpoint erstellen können.

Preis: € 226,– KammerCard € 203,–

NEU!

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 1 0 28.04. –29.04.2020

Di –Mi 9.00 –16.00 Uhr

5 7 6 1 0 24.11. –25.11.2020

Di –Mi 9.00 –16.00 Uhr

CSS und (X)HTML Grundlagen

3-Tageskurs / Bildungszeit

In diesem Seminar arbeiten Sie sich von Grund auf in die Sprache

HTML ein. In Verbindung mit CSS entwickeln Sie faszinierende

Gestaltungselemente und Layouts. Dabei eignen Sie

sich auch Grundwissen für die Gestaltung moderner responsiver

Webseiten an. Erwerben Sie das nötige Knowhow und Hintergrundwissen,

um zukünftig selbst unter HTML, CSS, jQuery

& Bootstrap - moderne und responsive Webseiten (RWD) zu erstellen.

Solide Internet-Kenntnisse erforderlich, keine HTML-

Vorkenntnisse nötig.

Preis: € 328,– KammerCard € 295,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 5 0 0 10.02. –12.02.2020

Mo –Mi 9.00 –16.00 Uhr

:

Bremen | 0421·4499-656

5 4 6 3 0 11.03. –13.03.2020

Mi –Fr 8.30 –15.30 Uhr

IMMER AKTUELL

Unser Veranstaltungsprogramm im Bereich

berufliche Bildung wird laufend erweitert –

aktuelle Informationen über neue Seminare und

unsere kostenlosen Vorträge finden Sie auf

www.wisoak.de

NEU!

PHP Grundlagen

3-Tageskurs / Bildungszeit

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Sprache

PHP nach dem Prinzip ›Learning by Doing‹ von Grund auf kennen.

Sie machen sich zunächst mit den wesentlichen Elementen

von PHP vertraut und können die Anbindung an

Datenbanken verstehen. Anschließendd entwickeln Sie erste

eigene PHP-Lösungen. Als Voraussetzung für die erfolgreiche

Teilnahme empfehlen wir Grundkenntnisse in HTML und CSS.

Preis: € 328,– KammerCard € 295,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 5 3 0 02.03. –04.03.2020

Mo –Mi 9.00 –16.00 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


NEU!

NEU!

JavaScript Grundlagen

3-Tageskurs / Bildungszeit

Das Seminar vermittelt kompakt alle Grundlagen von

JavaScript. In kleinen Workshops lernen Sie schnell und

spielerisch die Praxis des Programmierens von Webfrontends,

um interaktive Webseiten mit hoher User-Experience

zu gestalten. Vorkenntnisse in HTML sind erforderlich.

Preis: € 328,– KammerCard € 295,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 5 0 17.02. –19.02.2020

Mo –Mi 9.00 –16.00 Uhr

Wie funktionieren SQL-Datenbanken?

2-Tageskurs / Bildungszeit

Dieses Seminar vermittelt einen Einstieg in wesentliche

Elemente von SQL unabhängig von einem konkreten Datenbanksystem,

anhand gängiger Beispiele aus der Praxis.

Zur Schulung verwenden wir das gängige Datenbanksystem

MySQL. Themen sind unter anderem die Auswahl von Datensätzen

sowie das Einfügen, Löschen und Verändern von

Daten. Kleingruppenseminar.

Preis: € 251,– KammerCard € 226,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 2 0 15.06. –16.06.2020

Mo –Di 9.00 –16.00 Uhr

LEHRKOMPETENZ

FÜR DIE

ERWACHSENENBILDUNG

Ein gemeinsames Weiterbildungsprogramm der wisoak,

der Bremer VHS und der Universität Bremen wendet

sich an Dozentinnen und Dozenten und alle, die in der

Erwachsenenbildung tätig sind oder dies für die Zukunft

planen.

Es bietet mit dem Weiterbildungskurs ›Lehrkompetenz

für die Erwachsenenbildung‹ eine fundierte Grundqualifikation

für das Berufsfeld Erwachsenenbildung. Das

praxisorientierte Angebot vermittelt Grundlagen – beispielsweise

zur Konzeption von Veranstaltungen oder zur

Dynamik von Lerngruppen. Darüber hinaus greift es neue

Methoden und Konzepte auf, mit denen auch ›alte Hasen‹

ihren Seminaren zu neuem Schwung verhelfen können.

Der Ausbildungskurs umfasst circa 180 Ustd. und schließt

mit einer Prüfung ab.

A N S P R E C H PA R T N E R I N B E I D E R W I S O A K

Susanne Nolte

Telefon 0421·4499 656

s.nolte@wisoak.de

A N S P R E C H PA R T N E R I N N E N A N D E R U N I V E R S I T Ä T –

A K A D E M I E F Ü R W E I T E R B I L D U N G

3 3

IT UND DIGITALE

KOMPETENZEN

Suchmaschinenoptimierung

Wie funktioniert SEO richtig?

2-Tageskurs / Bildungszeit

Frau Kedenburg oder Frau Wettig

Telefon 0421·218-61610

weiterbildung@uni-bremen.de

Siehe auch unter: www.uni-bremen.de/weiterbildung

4

NEU!

Lernen Sie das Ranking Ihrer Webseite durch gezieltes Texten

mit den optimalen Keywords, Title-Tag und Meta-Description

zu optimieren und gewinnen Sie anschließend gratis neue

Kund*innen. Grundkenntnisse in HTML und Internet-Browser

erforderlich.

Preis: € 199,– KammerCard € 179,–

Bremen | 0421·4499-656

5 7 6 3 0 27.02.2020

Do 9.00 –16.00 Uhr

HINWEISE ZUM

DATENSCHUTZ

2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung der EU

(DSGVO) in Kraft getreten. Sie ergänzt das weiterhin

gültige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die wisoak

folgt in der Erhebung, Verarbeitung, Übermittlung und

Nutzung von Teilnehmer*innendaten den gesetzlichen

Vor-gaben und ergreift die notwendigen technisch-organisatorischen

Maßnahmen. Detaillierte Erläuterungen

zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zu

Ihren Rechten finden Sie auf wisoak.de/impressum.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich

bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Dr. Thomas Gebel, 0421/4499-5 oder

datenschutz@wisoak.de.

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


3 4

5

Berufsbezogenes

Englisch

Die Englischkurse der wisoak sind darauf

ausgerichtet, Sprechen und Verstehen

in den Vordergrund zu rücken. Dies erfolgt

je nach Vorkenntnissen auf unterschiedlichen

Niveaustufen. Neben den Kursen

bietet die wisoak auch die Möglichkeit,

Prüfungen der Universität Cambridge

abzulegen. Diese Prüfungen sind weltweit

anerkannt und oft eine Voraussetzung

um zu studieren. Außerdem verschaffen

sie einen Vorteil bei Bewerbungen.

I h r e D r . S u s a n n e S ü r k e n

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G

Dr. Susanne Sürken

Telefon: 0421·4499-765

s.suerken@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

B R E M E N

Susanne Nolte

Telefon 0421·4499-656

s.nolte@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Diana Uehrke

Telefon 0471·595-28

d.uehrke@wisoak.de


Kompetenz-Einstufung

3 5

C 2

Hören/Sprechen

n Kann über komplizierte oder

heikle Angelegenheiten sprechen

und darüber beraten, umgangssprachliche

Anspielungen verstehen

und sicher mit unfreund-

Lesen

n Kann Unterlagen, Schriftwechsel

und Berichte verstehen,

unter Einschluss der Einzelheiten

in komplexen Texten.

Schreiben

n Kann mit gutem Ausdruck

und Genauigkeit Briefe über

jedes Thema schreiben und

sorgfältige und vollständige

Aufzeichnungen machen.

lichen Fragen umgehen.

C 1

B 2

n Kann erfolgreich zu Besprechungen

und Seminaren innerhalb

des eigenen Arbeitsgebiets

beitragen oder ein alltägliches

Gespräch aufrechterhalten

und sich ziemlich fließend über

abstrakte Themen unterhalten.

n Kann einer Präsentation über

ein vertrautes Thema folgen,

eine Präsentation geben oder ein

Gespräch über ein relativ breites

Spektrum an Themen in Gang

n Kann schnell genug lesen,

um die Anforderungen eines

Universitätskurses zu bewältigen;

kann Zeitungen/Zeitschriften

zu Informationszwecken lesen

und nicht-standardisierte

Schriftwechsel verstehen.

n Kann Texten relevante

Informationen entnehmen und

detaillierte Anweisungen oder

Ratschläge verstehen.

n Kann Geschäftsbriefe entwerfen,

während Besprechungen

verhältnismäßig genaue Aufzeichnungen

machen oder

einen kommunikativ angemessenen

Aufsatz schreiben.

n Kann sich Notizen

während eines Gesprächs/

Vortrags machen oder einen

Brief schreiben, der auch

nicht-standardisierte Anfragen

halten.

enthält.

B 1

n Kann begrenzt Meinungen

zu abstrakten/kulturellen Themen

äußern, innerhalb eines

vertrauten Bereichs beraten und

Anweisungen oder öffentliche

Durchsagen verstehen.

n Kann einfache Anleitungen

und Artikel sowie die Hauptinformationen

in nicht-standardisierten

Texten zu einem

vertrauten Thema verstehen.

n Kann Briefe schreiben

oder sich Notizen zu Inhalten

machen, deren Thematik vertraut

oder vorhersehbar ist.

A 2

A 1

n Kann in einem vertrauten Kontext

einfache Meinungen ausdrücken

oder Wünsche

äußern.

n Kann einfache Anweisungen

verstehen oder an einem einfachen

Gespräch über ein vorhersehbares

Thema teilnehmen.

n Kann einfache Informationen

zu einem vertrauten Thema

verstehen, z. B. in Produktinformationen,

Hinweisen oder

Berichten.

n Kann einfache Hinweise,

Anleitungen oder Informationen

verstehen.

n Kann Formulare ausfüllen

und kurze, einfache Briefe oder

Postkarten schreiben, die sich

auf Persönliches beziehen

n Kann einfache Formulare ausfüllen

und Notizen schreiben,

z. B. zu Zeiten, Terminen und

Orten.

BERUFSBEZOGENES

ENGLISCH

Kompetenzstufe

A 1 -Anfänger, ohne oder sehr geringe Vorkenntnisse,

A 2 -Grundkenntnisse, 1 – 4 Jahre Englischunterricht;

B 1 -Mittlere Kenntnisse, 4 – 6 Jahre Englischunterricht;

B 2 -Fortgeschrittene Kenntnisse, 6 – 8 Jahre Englischunterricht;

C 1 -Abiturniveau, mehr als 8 Jahre Englischunterricht;

C 2 -Hochschulniveau, Englischstudium

5

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


3 6

B1 Business

Cambridge-Sprachprüfungen

Die Universität Cambridge lässt einheitlich und

weltweit durch zertifizierte Prüfungszentren

die Englisch-Prüfungen abnehmen. Diese Prüfungen

sind international bekannt und anerkannt.

Das Cambridge Competence Centre

Bremen der wisoak

Das Cambridge Competence Centre Bremen der

wisoak ist seit über 25 Jahren ein offenes Prüfungszentrum

für die weltweit begehrten ESOL-Prüfungen

der Universität Cambridge. ESOL steht für ›English

for Speakers of Other Languages‹. Die wisoak bietet

alle allgemeinsprachlichen Prüfungen an, die Prüfungen

A2 Key for schools und B1 Preliminary for

schools) jedoch nur für Gruppen.

Zudem werden alle drei Business-English

Prüfungen angeboten.

Allgemeinsprachliche Prüfungen

Die allgemeinsprachlichen Prüfungen in Englisch

werden auf fünf Schwierigkeitsstufen angeboten –

vom Cambridge English: Key, einer Prüfung für

Anfänger bis hin zum Cambridge English Proficiency,

der Prüfung auf der höchsten Schwierigkeitsstufe.

Alle Prüfungen bewerten die vier Fertigkeiten Hören,

Sprechen, Lesen und Schreiben.

- A2 Key for schools

- B1 Preliminary for schools

- B2 First

- C1 Advanced

- C2 Proficiency

Berufsbezogenes Englisch

Die drei English Business Certificate Prüfungen

testen berufsbezogene Englischkenntnisse. Sie eignen

sich für Erwachsene, die sich entweder noch in der

Ausbildung befinden oder bereits im Berufsleben

stehen. Die Prüfungen decken ebenfalls die Sprachfertigkeiten

Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben ab

und werden auf drei Schwierigkeitsstufen angeboten:

- B1 Business Preliminary

- B2 Business Vantage

- C1 Business Higher

Die Cambridge ESOL Prüfungen zeichnen sich

vor allem aus durch:

- weltweite Anerkennung durch Hochschulen,

Firmen und Behörden

- hohe Qualität und Fairness

- Ausrichtung am Gemeinsamen Europäischen

Referenzrahmen für Sprachen

- Kommunikativität

- umfangreiche Serviceleistungen für Kursleiter

und Kandidaten durch Cambridge ESOL

Es gibt viele gute Gründe dafür eine Prüfung

in englischer Sprache abzulegen:

- als Sprachnachweis für ein Studium

in englischer Sprache

- zur Verbesserung der Berufschancen

- um Fortschritt beim Englischlernen messbar

zu machen.

Auch als Teil der schulischen oder beruflichen

Ausbildung gewinnen die Cambridge ESOL

Prüfungen zunehmend an Bedeutung.

Da gute Englischkenntnisse auf Grund der

Globalisierung im Berufsleben unerlässlich sind,

schätzen zahlreiche Firmen die Cambridge

ESOL Prüfungen entweder als Sprachnachweis

oder als Teil ihrer Schulungen.

K O N TA K T

Dr. Susanne Sürken

Telefon: 0421·4499-765

s.suerken@wisoak.de

Susanne Nolte

Telefon 0421·4499-656

s.nolte@wisoak.de

››

Auf welchem Niveau stufen Sie sich ein?

Hier finden Sie den Test:

www.cambridgeenglish.org/at/test-your-english


3 7

Prüfungen und Termine in 2020

Prüfungen

Nummer

Termine

Prüfungsgebühr

ohne/mit

KammerCard

- B1 Preliminary for Schools

3 7 0 5 3 18.04.2020

3 7 0 5 2 20.06.2020

€ 125,–

- B2-First

3 7 0 7 0 20.06.2020

3 7 0 7 0 07.11.2020

€ 215,– /€ 205,–

- C1 Advanced

3 7 0 8 0 26.02.2020

3 7 0 8 1 10.06.2020

3 7 0 8 0 21.11.2020

€ 220,– /€ 210,–

- C2 Proficiency

3 7 0 9 0 28.11.2020

€ 235,– /€ 225,–

- B1 Business Preliminary

3 7 0 0 0 12.03.2020

3 7 0 0 1 06.06.2020

3 7 0 0 0 28.11.2020

€ 180,– /€ 170,–

- B2 Business Vantage

3 7 0 1 0 13.03.2020

3 7 0 1 1 04.06.2020

3 7 0 1 0 05.12.2020

€ 210,– /€ 200,–

- C1 Business Higher

3 7 0 2 0 21.11.2020

Informationen und Anmeldung über die wisoak:

Susanne Nolte, s.nolte@wisoak.de oder Telefon 4499-656

€ 235,– /€ 225,–

Für die schriftliche Anmeldung zur Prüfung benötigen wir folgende Daten:

Vor- und Nachname, Anschrift, Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mailadresse)

sowie Geburtsdatum. Die Prüfungen haben Anmeldefristen von ca. 7 Wochen.

Weitere Prüfungstermine können auf Anfrage und bei einer Teilnehmerzahl von

mindestens 15 Personen zusätzlich durchgeführt werden.

BERUFSBEZOGENES

ENGLISCH

5

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


3 8

NEU!

B I L D U N G S Z E I T E N /

B I L D U N G S U R L A U B E

Etwas Englisch kann doch jeder

Niveau ab A2 – Kleingruppe // 30 Unterrichtsstunden

Sie haben seit langer Zeit kein Englisch mehr gesprochen,

aber jetzt möchten Sie es versuchen? In der Bildungszeit

haben Sie Gelegenheit ganz einfach wieder etwas auf Englisch

auszuprobieren. Es sind alle willkommen, die nur sehr wenig

Englischkenntnisse haben, den Mut mitbringen Fehler zu

machen und kaum Vokabeln kennen. In einem Kreis mit Gleichgesinnten

können Sie Ihr Englisch so entwickeln, dass Sie

einfache Fragen stellen und einfache Antworten verstehen können.

Probieren Sie es aus und haben Sie Spaß dabei.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 7 4 0 11.05.–15.05.2020

3 5 7 4 0 30.11.–04.12.2020

Mo – Fr 9.00 – 14.00 Uhr

Brush-Up and Refresher Seminar

Niveau A2/B1 – Kleingruppe // 30 Unterrichtsstunden

Dieser Bildungsurlaub ist für alle geeignet, die vergessenes

Vokabular wieder aktivieren und Neues dazu lernen möchten.

Vor allem wird die Sprechfertigkeit geübt. Aussprache und

gängige Redewendungen werden systematisch eingeübt.

Verschiedene Themen der Wortschatzerweiterung sowie

der Grammatik werden angeboten. Der Schwerpunkt dieser

Woche liegt in der Anwendung der englischen Sprache.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 5 0 0 16.03. –20.03.2020

3 5 5 0 1 25.05. –29.05.2020

3 5 5 0 0 21.09. –25.09.2020

3 5 5 0 1 30.11. –04.12.2020

Mo – Fr 9.00 –14.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 3 0 7 1 05.10.–09.10.2020

Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

Bürokommunikation kompakt:

Telefonate, Briefe, Mails und Smalltalk

Niveau ab A2 – Kleingruppe // 30 Unterrichtsstunden

:

Im Büroalltag ist es besonders bei international tätigen Unternehmen

notwendig, die Gepflogenheiten der Kommunikation

in englischer Sprache sicher zu beherrschen. Dieser Intensiv-

Kurs vermittelt die angemessene Etikette bei Telefonaten,

in der E-Mail- und Briefkorrespondenz sowie im geschäftlichen

Smalltalk.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 7 1 0 16.03.–20.03.2020

3 5 7 1 1 15.06.–19.06.2020

3 5 7 1 0 14.09.–18.09.2020

3 5 7 1 1 14.12.–18.12.2020

Mo – Fr 9.00 – 14.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 2 2 9 0 02.03.2020 –06.03.2020

3 2 2 9 0 14.12.2020 –18.12.2020

Mo – Fr 8.30 – 13.30 Uhr

IMMER AKTUELL

Unser Veranstaltungsprogramm im Bereich

berufliche Bildung wird laufend erweitert –

aktuelle Informationen über neue Seminare und

unsere kostenlosen Vorträge finden Sie auf

www.wisoak.de

Brush-Up your Conversation

Niveau A2/B1 – Kleingruppe // 30 Unterrichtsstunden

Falls Sie Englisch zwar gut verstehen, aber Angst haben,

selbst zu sprechen, dann bietet dieser Bildungsurlaub die

richtige Gelegenheit, diese Hemmungen abzubauen.

In dieser Woche wird ohne spezielles Lehrwerk vergessenes

Vokabular wieder hervorgeholt, Neues dazugelernt und vor

allem die mündliche Sprechfertigkeit geübt, so dass auch

einmal schlagfertig reagiert werden kann. Aussprache und

gängige Redewendungen werden systematisch eingeübt.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 5 5 0 02.03. – 06.03.2020

3 5 5 5 0 07.12. – 11.12.2020

Mo – Fr 9.00 – 14.00 Uhr

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 3 3 5 2 07.12. – 11.12.2020

Mo–Fr 8.30 – 13.30 Uhr

Englisch Grundstufe (A1)

Bildungszeit / Bildungsurlaub

Sie frischen Ihre verschütteten und lückenhaften Basiskenntnisse

auf und erweitern diese. Durch praxisnahe Übungen

können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern und erlernen

Sprachmuster für Alltagssituationen.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 2 2 1 2 16.11.2020 –20.11.2020

Mo–Fr 8.30 –13.30 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


3 9

Englisch höhere Grundstufe (A2)

Bildungszeit / Bildungsurlaub

Sie frischen Ihre Englisch-Grundkenntnisse auf und erweitern

diese. Sie erlangen mehr Sicherheit in der Fremdsprache

und können erlernte Sprachmuster in wichtigen beruflichen

und alltäglichen Situationen souverän anwenden.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 2 2 3 0 26.10.2020 –30.10.2020

Mo–Fr 8.30–13.30 Uhr

Englisch für Hafenbeschäftigte

Niveau A1+/A2 // 30 Unterrichtsstunden

Mit diesem Bildungsurlaub erhalten Hafenbeschäftigte mehr

Sicherheit im Umgang mit englischsprachigen Aufträgen

und Standarddokumenten. Sie trainieren und festigen Ihre

Sprachkompetenz in Standardsituationen wie auch in

speziellen sprachlichen Anforderungen im Hafenbereich.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremerhaven | 0471 · 595-28

3 2 4 0 2 14.12.2020 –18.12.2020

Mo–Fr 8.30 –13.30 Uhr

Mal wieder Englisch sprechen

Niveau A1/A2 // 30 Unterrichtsstunden

Sie hatten mehrere Jahre Englisch in der Schule, glauben

aber, das meiste vergessen zu haben? Sie trauen sich nicht,

mit Geschäftspartnern und Besuchern zu sprechen, aus

Angst, dumme Fehler zu machen? Dann ist dieser Kurs der

richtige für Sie.

Wir werden uns die wichtigsten Grundlagen noch einmal

anschauen, ausprobieren und eventuelle Fragen klären,

so dass Sie sich sicherer fühlen im Gespräch und belastbare

Grundlagen haben für den weiteren Sprachaufbau.

Preis: € 150,– KammerCard € 135,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 3 0 0 17.02. –21.02.2020 Mo –Fr

3 5 3 0 0 02.11. –06.11.2020 Mo –Fr

9.00 – 14.00 Uhr

Mit uns in

die Zukunft!

Fachliteratur und digitale

Lösungen zu den Themen:

• Fremdsprachen

• Deutsch als Fremdsprache

• Pädagogik

• Oxford University Press

(English Language Teaching)

erhalten Sie in der

Buchhandlung Geist.

Oder direkt im Online-Shop unter:

www.schweitzer-online.de

BERUFSBEZOGENES

ENGLISCH

5

5

Schweitzer Fachinformationen

Buchhandlung Geist

Balbgebrückstraße 16 I 28195 Bremen

geist@schweitzer-online.de

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de

- Bremen-Nord 0471 · 669031 · info-hbn@wisoak.de - Bad Zwischenahn 04403 · 9240 · bildungsstaette@wisoak.de


4 0

W O C H E N E N D A N G E B O T E

kurze bildungzeiten

nur in bremen

Telefonieren auf Englisch für Anfänger

Niveau A1/A2 // Kleingruppe // 8 Unterrichtsstunden

Berufliche Kontakte erfolgen oft telefonisch. Auch Mitarbeiter

mit niedrigem Sprachniveau oder wenig Erfahrung sollten deshalb

auf Englisch telefonieren können. Wie führe ich erfolgreich

ein englisches Telefonat?

Unter Berücksichtigung Ihrer beruflichen Anliegen lernen

Sie zunächst Redewendungen, um Telefonate auf Englisch anzunehmen.

Sie werden in praktischen Übungen das Erlernte

ausprobieren, damit Sie fortan entspannt zum Hörer greifen

können.

Preis: € 50,– KammerCard € 44,–

Bremen | 0421·4499-656

3 5 7 0 0 14.03.2020

3 5 7 0 0 28.11.2020

Samstag 9.00 – 16.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung

Cambridge Certificate –

Business English Certificate

BEC Preliminary // 3 Tage // Kleingruppe

Diese Veranstaltung vermittelt einen Überblick über das Prüfungsgeschehen

der Cambridge Prüfung B1 Business Preliminary.

Sie proben einzelne Prüfungssequenzen, lernen das

Prinzip der Prüfung in allen mündlichen und schriftlichen Teilen

kennen. Zudem werden alle wichtigen Fragen im Zusammenhang

mit der Prüfung beantwortet. Der Kurs dient nicht

der Sprachvermittlung. Business-Englisch-Kenntnisse auf

B1-Niveau werden vorausgesetzt. Die Dozentin ist seit Jahren

bei vielen Cambridge-Prüfungen für uns tätig und kennt die

Anforderungen sehr genau. Die Wahrscheinlichkeit die Prüfung

erfolgreich abzuschließen steigt mit dieser Vorbereitung

erheblich.

Preis: € 97,– KammerCard € 91,–

Bremen | 0421·4499-656

3 6 5 7 0 25.11. –27.11.2020 Mi–Fr

9.00 – 14.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung

Cambridge Certificate –

Business English Certificate

BEC Vantage (Niveau B2) // 3 Tage // Kleingruppe

!

A u s - u n d F o r t b i l d u n g e n

f ü r A r b e i t s u c h e n d e

Sie sind arbeitsuchend und bekommen

einen Bildungsgutschein? Sie werden

von der Deutschen Rentenversicherung,

der Berufsgenossenschaft oder dem

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

gefördert?

Dann nehmen Sie unter info@wisoak.de

oder 0421· 4499-5 Kontakt zu uns auf.

Wir beraten Sie gerne über unsere

zahlreichen Aus- und Fortbildungen für

Arbeitsuchende.

20

a aus- s undd

fortbildung

für arbeitsuchende

Kaufmännische

Bildung und

Fortbildungen in der

Pflege in Bremen,

Bremen-Nord

und Bremerhaven

2018

Diese Veranstaltung vermittelt einen Überblick über das Prüfungsgeschehen

der Cambridge Prüfung B2 Business Vantage.

Sie proben einzelne Prüfungssequenzen, lernen das Prinzip

der Prüfung in allen mündlichen und schriftlichen Teilen kennen.

Zudem werden alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit

der Prüfung beantwortet. Der Kurs dient nicht der Sprachvermittlung.

Business-Englisch-Kenntnisse auf B2-Niveau

werden vorausgesetzt. Die Wahrscheinlichkeit die Prüfung

erfolgreich abzuschließen steigt mit dieser Vorbereitung

erheblich.

Preis: € 97,– KammerCard € 91,–

Bremen | 0421·4499-656

3 6 5 5 0 25.11. –27.11.2020 Mi–Fr

9.00 – 14.00 Uhr

www.wisoak.de

wisoak

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


4 1

ZEIT FÜR BILDUNG

Bildungszeit im Land Bremen

Foto: Kay Michalak

›Bildungsurlaub‹ heißt in Bremen seit Ende September 2017

›Bildungszeit‹ 1 . Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im

Bundesland Bremen arbeiten, haben Anspruch auf Bildungszeit.

Sie sollen die Möglichkeit haben, sich abseits des normalen

Alltags intensiv mit einzelnen Themen auseinanderzusetzen.

W E R H AT A N S P R U C H A U F B I L D U N G S Z E I T ?

Alle Arbeitnehmer*innen, die ihren Arbeitsplatz in Bremen oder

Bremerhaven haben – auch zum Beispiel Auszubildende und

Minijobber. Voraussetzung für den Anspruch ist, dass das

Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitgeber seit mindestens sechs

Monaten besteht.

W I E V I E L B I L D U N G S Z E I T K A N N I C H N E H M E N ?

Innerhalb eines Zeitraumes von zwei Kalenderjahren haben Sie

einen Anspruch von insgesamt zehn Arbeitstagen. Wenn Sie

mehr oder weniger als fünf Tage in der Woche arbeiten, erhöht

oder verringert sich der Bildungszeitanspruch entsprechend.

Eine Bildungszeitveranstaltung kann von einem Tag bis zu zehn

Tagen dauern.

W I E G E H E I C H V O R ?

Suchen Sie sich eine Veranstaltung Ihrer Wahl aus und

informieren Sie sich, ob die Veranstaltung als Bildungszeit

anerkannt ist. Dass Sie Bildungszeit nehmen

wollen und wann, sollten Sie Ihrem Arbeitgeber mindestens

vier Wochen vor Beginn – am besten schriftlich –

mitteilen.

Der Arbeitgeber muss dann in der Regel innerhalb

einer Woche rückmelden, ob die Bildungszeit gewährt

wird. Melden Sie sich für die Veranstaltung an. Wenn

Ihr Arbeitgeber eine Anmelde- und/oder eine Teilnahmebescheinigung

verlangt, müssen Sie ihm diese

vorlegen. Am Ende der Bildungszeit erhalten Sie vom

Veranstalter eine Teilnahmebescheinigung für Ihren

Arbeitgeber.

K A N N M E I N A R B E I T G E B E R D I E B I L D U N G S Z E I T

A B L E H N E N ?

Das geht grundsätzlich nur unter engen rechtlichen

Voraussetzungen, und zwar bei zwingenden betrieblichen

Belangen oder Urlaubswünschen anderer Arbeitnehmer*innen,

die unter sozialen Gesichtspunkten Vorrang

haben, also zum Beispiel Eltern schulpflichtiger

Kinder während der Schulferien.

B E K O M M E I C H M E I N G E H A LT W E I T E R ?

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, Sie für die Dauer

der Bildungszeit weiter zu bezahlen. Die Teilnahmegebühren

und mögliche Zusatzkosten (etwa für

Unterkunft und Anfahrt) müssen Sie selbst tragen.

Wichtig: Sie müssen für die Bildungszeit keinen

Erholungsurlaub nehmen.

S I E H A B E N P R O B L E M E B E I D E R B E W I L L I G U N G

D U R C H I H R E N A R B E I T G E B E R ?

Mitglieder der Arbeitnehmerkammer können

sich kostenlos arbeitsrechtlich bei der Arbeitnehmerkammer

Bremen beraten lassen.

BERUFSBEZOGENES

ENGLISCH

5

W O K A N N I C H B I L D U N G S Z E I T M A C H E N ?

Bei allen anerkannten Bildungsträgern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.arbeitnehmerkammer.de/bildungszeit

W A S K A N N I C H M A C H E N ?

Sprachen lernen, sich politisch weiterbilden, Fotos bearbeiten

oder meditieren – für welche anerkannte Bildungsveranstaltung

Sie sich entscheiden, ist allein Ihre Sache. Die Weiterbildung

muss keinen Bezug zur Arbeit haben. Thematische oder inhaltliche

Vorgaben kann der Arbeitgeber nicht machen.

1 Da Bildung Ländersache ist, gelten in den Bundesländern unterschiedliche Freistellungsregeln.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden Bildungszeiten auch als Bildungsurlaub in

anderen Bundesländern anerkannt. Sie können uns deswegen gerne ansprechen.

Anspruch

10

TAGE

IN ZWEI JAHREN

Text: Hanna Mollenhauer, erschienen im Bremer Arbeitnehmer Magazin, Ausgabe März/April 2018.


4 2

6

Gesundheit

und Soziales

fort- und weiterbildung

Das Jahr 2020 bringt einige Neuerungen, denn aktualisierte

Aufstiegsfortbildungen und neue Kursformate wurden

entwickelt, um Ihnen aktuelles Wissen, z.B. in mehrteiligen

Kompaktseminaren, zu vermitteln. Mit den modularisierten

Weiterbildungen können Sie sich schrittweise und

in eigenem Tempo Ihren beruflichen Aufstieg erarbeiten.

Neue Angebote für ambulante Pflegedienste und Führungskräfte

im Sozial- und Gesundheitswesen warten auf Sie!

Als Arbeitgeber sind unsere Seminare für Sie als Inhouse-

Veranstaltungen buchbar und angehende Azubis werden

ab 2020 generalistisch bei uns ausgebildet. Nun wünschen wir

Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf den folgenden Seiten und

scheuen Sie sich nicht uns bei offenen Fragen anzusprechen.

I h r T e a m v o n w i s o a k G

!

I n f o r m a t i o n s a b e n d z u u n s e r e n

A u f s t i e g s f o r t b i l d u n g e n

Sie interessieren sich für eine Weiterbildung

zur Praxisanleitung, Wohnbereichsleitung

oder möchten gern Fachkraft für

Leitungsaufgaben in der Pflege werden?

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und

lassen sich persönlich beraten.

Do, 20.02.2020, 17.00 – 18.30 Uhr.

Dölvesstraße 8 · 28207 Bremen,

2 Etage, Raum 208

Um eine Anmeldungen bis 17.02.2020

unter 0421·4499-748 oder

gesundheit@wisoak.de wird gebeten.

Weitere Informationen:

www.wisoak.de/gesundheit-soziales

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G U N D B E R AT U N G

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

B R E M E N

B R E M E R H A V E N

B R E M E N

B R E M E R H A V E N

Stefanie Möncke

Birgit Spindler

Norbert Gerwien

Daniela Schott

Telefon 0421·4499-647

Telefon 0471· 595-22

Telefon 0421·4499-748

Telefon 0471·595-43

s.moencke@wisoak.de

b.spindler@wisoak.de

n.gerwien@wisoak.de

d.schott@wisoak.de


4 3

I N T E R D I S Z I P L I N Ä R E

F O R T- U N D W E I T E R B I L D U N G E N

Weiterbildung zum*zur Gedächtnistrainer*in

in Kooperation mit dem Bundesverband Gedächtnistraining e.V.

anerkannt nach dem Bremischen Bildungszeitgesetz

Regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining trägt zu einer Steigerung der Gehirnleistung

und der Lebensqualität bei. Der Bedarf an qualifizierten Trainerinnen und Trainern steigt mit der

zunehmenden Zahl älterer Menschen und dem wachsenden Bewusstsein über die Vorteile eines

guten Gedächtnisses sowie der Beherrschung von Merk- und Konzentrationstechniken. Diese unterstützen

jedoch nicht nur Senior*innen, sondern finden ihre sinnvolle Anwendung für alle Altersgruppen

in Alltag, Schule, Studium und Beruf.

Die Teilnehmer*innen:

❱verstehen Theorie und Praxis des ganzheitlichen

Gedächtnistrainings (Grundmodul)

❱kennen die Grundlagen der Gerontologie,

Methodik und Didaktik sowie praktische Übungen

(Aufbaumodul 1)

❱können ganzheitliches Gedächtnistraining

praktisch umsetzen und weiterführen (Aufbaumodul

2)

Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung

berechtigt zur Leitung von Gedächtnistrainingsgruppen.

Zielgruppe: Alle Menschen, die eine Tätigkeit

im Bereich Erwachsenenbildung, Arbeit mit

Kindern und Jugendlichen, Seniorenarbeit

oder Altenpflege ausüben und die eine Zusatzqualifikation

als Trainer*in erwerben möchten.

Preis: € 1.260,– KammerCard € 1.134,–

Ratenzahlung möglich,

Lehrmittelgebühr: € 65,–

(inkl. € 5,– Qualitätssicherungsgebühr) pro Modul,

Abschluss: Anerkannter Gedächtnistrainer nach den

Bestimmungen des BVGT e.V.*,

Die Ausbildung besteht aus drei Modulen à 42 Unterrichtsstunden

und findet größtenteils am Wochenende statt.

Bremen 0421· 4499-748

7 3 3 0 0 Grundkurs: 20.03. – 22.03.2020 &

24.04. – 26.04.2020, Fr – So

Aufbaukurs I: 12.06. – 14.06.2020 &

26.06. – 28.06.2020, Fr – So

Aufbaukurs II: 21.11. – 23.11.2020 &

10.12. – 12.12.2020, Do – Sa

*Das Zertifikat des Bundesverbands für Gedächtnistraining hat eine Gültigkeit

von 3 Jahren. Zur Verlängerung ist innerhalb dieses Zeitraums die Teilnahme

an vom BVGT e.V. ausgeschriebenen Fortbildungsseminaren (siehe

S. 44) von mindestens 12 Unterrichtseinheiten erforderlich. Das entspricht

entweder einem mehrtägigen Seminar oder zwei eintägigen Seminaren. Unterrichtseinheiten

können nicht angesammelt oder gespart und in den folgenden

Dreijahresrhythmus übernommen werden. Zertifikate werden

ausgehend vom Datum des Erwerbs jeweils um drei Jahre verlängert. Die

Verlängerung des BVGT-Zertifikates erfolgt auf dem Original auf der Rückseite

und wird ausschließlich durch das Servicebüro des BVGT e.V. getätigt.

Fachkraft für tiergestützte Interventionen

Einsatz von Tieren in pflegerischen, therapeutischen und pädagogischen Berufen

Tiere können eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den Menschen haben. Dies wurde inzwischen

durch zahlreiche Studien belegt. Der Einsatz von Tieren in pädagogischen, therapeutischen oder

pflegerischen Zusammenhängen ermöglicht neue Zugangsmöglichkeiten sowie zusätzliche Handlungsspielräume

in der Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen. Immer mehr soziale Einrichtungen

bieten daher tiergestützte Interventionen an. Diese Zusatzqualifikation ist keine Ausbildung zum

Therapiehund.

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6

Die Teilnehmer*innen:

❱erlangen auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen

zur Mensch-Tier-Beziehung vertieftes

Wissen zum wirkungsvollen Einsatz von

Tieren in ihre Arbeit. Dabei ist es uns sehr wichtig,

dass nicht nur zum Wohle der Menschen

sondern auch zum Wohle der Tiere gehandelt

wird.

Preis: € 3.400,– KammerCard € 3.060,–

in monatlichen Raten zahlbar, Prüfungsgebühr: € 200,–

Abschluss: Zertifizierung nach ESAAT / ISAAT wird

angestrebt

Bremen 0421· 4499-748

7 3 1 0 1 Jan. 2021 – Dez. 2021

ca. 1 Wochenende monatlich (Fr –So)

Bitte Terminplan anfordern

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de


4 4

I N T E R D I S Z I P L I N Ä R E

K U R S A N G E B O T E

Ein bunter bewegter Tag –

Fortbildung für Gedächtnistrainer*innen

anerkannt als Zertifikatsverlängerung für

Gedächtnistrainer*innen des BVGT e.V.

Das Seminar beinhaltet ein ›buntes‹ Programm, denn es

geht um Farben. Es werden unterschiedliche Übungen

rund um dieses Thema mit den Schwerpunkten Wahrnehmung,

Fantasie und Kreativität (Farbempfindung und

Farbeindruck, Farben im Alltag) durchgeführt. Auch ein

praktischer Teil mit der Encaustic-Malerei ist vorhanden.

Weiterhin ist das Thema ›Gehirn und Farben‹ ein Schwerpunkt.

Auch die Bewegungsanteile werden ›farben-froh‹

abgedeckt. Abschließend werden gemeinsame Stundenkonzepte

erarbeitet.

Zielgruppe: Gedächtnistrainer anerkannt vom BVGT e.V.*

Preis: € 115,– KammerCard € 104,–

*Nach den Bestimmungen des BVGT e.V. müssen anerkannte Gedächtnistrainer

ihre Zertifikate durch Fortbildungsangebote verlängern

(ausführliche Beschreibung Seite 43)

Bremen 0421· 4499-748

7 2 9 3 0 Mo 27.04.2020

8.30 –15.30 Uhr

Kompaktkurs: Umgang mit neurologischen

Einschränkungen bei Erwachsenen

In Ihrem Berufsalltag begegnen Ihnen Menschen mit verschiedensten

Krankheitsbelastungen, aber ist Ihr Kenntnisstand

zu neurologischen Erkrankungen (u. a. Schlaganfall,

Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathie, etc.) noch

aktuell? In unserer berufsbegleitenden Seminarreihe können

Sie Ihr Wissen zu neurologischen Erkrankungen bei

Erwachsenen auffrischen und erfahren, wie Sie im beruflichen

Alltag Erkrankungen erkennen und ihre Routinen

den individuellen Bedürfnissen der Erkrankten anpassen.

Preis: € 120,– KammerCard € 108,–

RbP: 10,

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 5 3 0 Seminarreihe

dienstags: 11.02.2020, 18.2.2020, 25.2.2020,

je 17.30 – 20.45 Uhr

Mobbing in den Sozialberufen – Wann

spricht man von Mobbing und was kann ich

rechtlich tun?

Im Arbeitsalltag von Menschen in Sozialberufen entstehen

Konflikte aus den vielfältigsten Gründen. Doch wann

spricht man von Mobbing und wie lässt sich das verhindern?

Vor allem: Welche rechtlichen Möglichkeiten haben

Mobbingopfer? Gibt es überhaupt ein mobbingfreies Miteinander?

Dies wird in diesem Seminar behandelt und es

besteht die Möglichkeit eigene Fragen zu klären.

Preis: € 52,– KammerCard € 47,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Kompaktkurs: Leistungs- und entspannungsfähig

in Alltag und Beruf –

ein Praxisseminar

Im heutigen Berufsalltag ist unser Gehirn ständig gefordert,

durch Reizüberflutung und hohe Arbeitsverdichtung

auch häufiger überfordert. Berufstätige in Gesundheits-,

Pflege- und Sozialberufen kennen dies besonders. Wir

finden gemeinsam heraus welcher Lerntyp Sie sind,

welche alltagstauglichen Trainingsmöglichkeiten Ihnen

helfen und Sie testen zwischen den Terminen empfohlene

Strategien, um Leistung und Entspannung in Beruf

und Alltag in Einklang zu bringen.

Preis: € 120,– KammerCard € 108,–

RbP: 10,

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 2 3 0 0 Seminarreihe dienstags, zweiwöchentlich:

Termine 12.05.2020, 26.05.2020, 09.06.2020,

je 17.30 – 20.45 Uhr

Bewegungsförderung und psychomotorische

Entwicklungsbegleitung

Sich bewegen, sich und die Umwelt wahrnehmen, den

Körper bewusst einsetzen – dies sind elementare Bedingungen

für körperliche, seelische, geistige und sprachliche

Entwicklung und Förderung mit Auswirkungen auf

Persönlichkeit und soziale Interaktion. In der Motopädie

werden sinnvolle Bewegungsangebote eingesetzt: vorbeugend

und die Entwicklung unterstützend, aber auch

zur Behandlung bei psychomotorischen Leistungsoder

Verhaltensauffälligkeiten. Ein positives Selbstwertgefühl,

sichere Selbstständigkeit und verbesserte Wahrnehmungsfähigkeit

sind das Ziel.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen den interdisziplinären Ansatz der Motopädie

und verstehen Einfluss und Möglichkeiten von

Bewegungserfahrungen auf verschiedene Aspekte der

(kindlichen) Entwicklung

❱sind geschult in der individuellen systematischen

Beobachtung, nehmen Ressourcen wahr und können

daraus Entwicklungsziele ableiten

❱können konkrete Spiel- und Bewegungsangebote gezielt

einsetzen

Hinweis: Diese Basisqualifikation umfasst mehrere Lerneinheiten.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf praktischen

Ansätzen in der kindlichen Entwicklungsbegleitung.

Zielgruppe: (sozial) pädagogische und therapeutische Fachkräfte

(z.B. Erzieher*innen, Lehrer*innen,

Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen) mit Grundkenntnissen

zu kindlichen Entwicklungsprozessen

Preis: € 435,– KammerCard € 392,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 7 3 8 3 ab Herbst 2020 (42 Stunden)

Bitte Terminplan anfordern

Bremen 0421· 4499-748

7 3 1 0 1 Di 16.06.2020

17.30 – 20.45 Uhr


M e h r I n f o u n t e r w w w. w i s o a k - f o r t b i l d u n g . d e - B r e m e n 0 4 2 1 · 4 4 9 9 5 - B r e m e r h a v e n 0 4 7 1 · 5 9 5 0

4 5

A U F S T I E G S F O R T B I L D U N G E N I N D E N

P F L E G E - U N D G E S U N D H E I T S FA C H B E R U F E N

Weiterbildung zur Einrichtungsleitung / Heimleitung

anerkannt von der Bremischen Heimaufsicht

Die Funktion der Einrichtungs- bzw. Heimleitung hat im Unternehmen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft

eine besondere Bedeutung. Über kundenbezogene Ziele hinaus gilt es zusätzlich, betriebliche,

organisatorische und wirtschaftliche Ziele festzulegen und umzusetzen, aber auch die Interessen

der Mitarbeiter*innen, der Angehörigen und des sozialen und betrieblichen Umfeldes ernst zu nehmen

und in das Führungskonzept zu integrieren.

Einrichtungs- und Heimleiter*innen tragen für zahlreiche Aufgaben des Unternehmens die

zentrale Verantwortung. Sie verfügen in gleichem Maße über betriebswirtschaftliches Know-How,

fundierte fachliche Kenntnisse im Personalmanagement, Fachkompetenz im Management sozialer

Dienstleistungen und hervorragende soziale Kompetenzen. Sie initiieren Prozesse zur Qualitätssicherung,

handeln im Umgang mit Kunden und Angehörigen rechtssicher und aktualisieren stets ihr

Wissen rund um die strukturellen Veränderungen im Dienstleistungsbereich.

Die Weiterbildung wird alle zwei Jahre angeboten

und qualifiziert für eine leitende Position

im Sozial- und Gesundheitswesen. Sie besteht

aus vier Modulen, die jeweils mit einer Modulprüfung

abgeschlossen wird. Je nach Vorerfahrung

können Module auch einzeln gebucht

werden:

❱Modul 1: Sozialpflegerische Qualifikation

(80 Stunden)

❱Modul 2: Betriebswirtschaft und Recht

(100 Stunden)

❱Modul 3: Managementkompetenzen I –

operatives Management (80 Stunden)

❱Modul 4: Managementkompetenzen II –

strategisches Management (80 Stunden)

Lernziele: Die Teilnehmer*innen erlangen Kernkompetenzen,

durch die sie in der Lage sind,

die Verantwortung für die nachhaltige Wirtschaftlichkeit

des Unternehmens, ein gutes Personalmanagement

und eine hervorragende

Qualität der in ihrer Einrichtung angebotenen

sozialen Dienstleistungen zu übernehmen. Sie

berücksichtigen dabei sich verändernde Rahmenbedingungen

und Versorgungsstrukturen.

Zielgruppe: Personen mit staatlich anerkannten

Berufsabschlüssen aus dem Sozial- oder Pflegebereich

oder kaufmännischem Berufsabschluss

und nachweisbarer mind. zweijähriger Leitungserfahrung

oder einen zumindest mit dem Bachelor-Grad

abgeschlossenen, akkreditierten

oder staatlich anerkannten Studiengang mit

gesundheitlichem, pflegefachlichem, sozialpädagogischem

oder sozialwirtschaftlichem

Schwerpunkt.

Eine Anrechnung von vorhandenen Kompetenzen

ist möglich und muss individuell überprüft

werden. Die Module 1 und 2 sind je nach Vorqualifizierung

anrechenbar. Die Zulassung

zu einzelnen Modulen wird individuell geprüft.

Bitte sprechen Sie uns bzgl. Fördermöglichkeiten

an.

Preis: € 3.125,– KammerCard € 2.813,–

in monatlichen Raten zahlbar | Prüfungsgebühr: € 300,–

Abschluss: Zertifikat der Arbeitnehmerkammer Bremen

Bremen 0421· 4499-748

7 5 1 0 3 H 2 0 01.09.2020 – 14.12.2021

Unterrichtszeiten: dienstags, 1x mtl. samstags

Di 16.30 – 20.45 Uhr

Sa 8.30 – 15.30 Uhr

Blockwoche vom

18.01. – 22.01.2021

Mo – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Modul 1

Sozialpflegerische Qualifikation

7 5 1 1 3 H 2 0 01.09.2020 – 11.12.2020

Preis: € 745,–

KammerCard € 671,–

Modul 2

Betriebswirtschaftlich-rechtliche

Qualifikation

7 5 1 2 3 H 2 0 15.12.2020 – 17.04.2021

Blockwoche 18.01. – 22.01.2021

Preis: € 925,–

KammerCard € 833,–

Modul 3 Managementkompetenzen I –

operatives Management

7 5 1 3 1 F 2 1 13.04.2020 – 22.07.2021

Preis: € 745,–

KammerCard € 671,–

Modul 4 Managementkompetenzen II –

strategisches Management

7 5 1 4 3 H 2 1 07.09.2021 – 14.12.2021

Preis: € 745,–

KammerCard € 671,–

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de


4 6

Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege

Pflegedienstleitung gem. WBPVO für Pflegekräfte

Die Pflege braucht gute und qualifizierte Leitungskräfte! Wir unterstützen unsere Teilnehmer*innen

in ihrem Wunsch, eine verantwortungsvolle Leitungsfunktionen einnehmen zu wollen. Die staatlich

anerkannte Weiterbildung ist in 5 Module gegliedert, die auch einzeln gebucht werden können:

Grundmodul 1: Grundlagen der Fachweiterbildung

/ Professionelle Orientierung (220 UE)

Fachmodul Praxisanleitung (80 UE)

Fachmodul 1: Personalführung (160 UE)

Fachmodul 2: Organisation und

Management (150 UE)

Fachmodul 3: Case und Care

Management (130 UE)

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱lernen Theorien, Modelle und Instrumente

kennen, die sie handlungsorientiert in der

Praxis umsetzen können

❱können ihre Erfahrungen als Pflegekraft

einbeziehen, reflektieren ihr eigenes Handeln

und erweitern ihre Kompetenzen

❱lernen, Verantwortung als Chance und

nicht als Belastung zu erleben

Hinweis: Aufgrund der modularen Struktur (s. Abb.

Seite 61) erwerben Sie auch die Qualifikationen

Praxisanleiter*in und Wohnbereichsleitung /

Stationsleitung

Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit mindestens

einjähriger Berufserfahrung.

Preis: € 5.400,– KammerCard € 4.860,–

in monatlichen Raten zahlbar, Förderung möglich

Prüfungsgebühr: € 300,–

RbP-Punkte: 40 Abschluss: staatliche Anerkennung

Bremen 0421· 4499-748

7 5 2 0 0 16.04.2020 – 31.01.2022

donnerstags, 1x mtl. samstags

Do 17.30 – 20.45 Uhr

Sa 8.30 – 15.30 Uhr

Blockwoche, ca. 1x im Quartal

Mo – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Bremerhaven 0471·595-22

7 5 2 0 6 02.09.2020 – 26.04.2023

Mi 08.30 – 15.30 Uhr

Wohnbereichsleitung / Stationsleitung

inkl. Leitung eines ambulanten Pflegedienstes nach § 71.3 SGB XI

gem. WBPVO für Pflegekräfte

Wohnbereichsleitungen / Stationsleitungen sind erste Ansprechpartner*innen in den Pflegebereichen

und mitverantwortlich für die Organisation und Durchführung der Pflege. Weiterhin sind

sie mit Personalführungsaufgaben betraut, leiten neue Mitarbeiter*innen an und organisieren die

praktische Ausbildung von Auszubildenden.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱können diese Aufgaben fachlich korrekt,

organisiert, bewohnerorientiert und den Mitarbeiter*innen

gegenüber wertschätzend durchführen

❱behalten die Qualität ihrer Leistungen dabei

stets im Blick

Hinweis: Die Weiterbildung befähigt auch zur

Leitung eines ambulanten Pflegedienstes im

Rahmen des § 71 Abs. 3 SGB XI und kann im

Rahmen einer Weiterbildung zur Fachkraft für

Leitungsaufgaben anerkannt werden. Zusätzlich

wird der Abschluss als Praxisanleiter*in

erworben.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit mind. einjähriger

Berufserfahrung

Preis: € 3.410,– KammerCard € 3.069,–

in monatlichen Raten zahlbar, Förderung möglich

Prüfungsgebühr: keine

Abschluss: Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

7 5 2 6 0 16.04.2020 – 31.12.2021

donnerstags, 1x mtl. samstags

Do 17.30 – 20.45 Uhr

Sa 8.30 – 15.30 Uhr

Blockwoche, ca. 1x im Quartal

Mo – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Bremerhaven 0471·595-43

7 5 2 6 6 02.09.2020 – 16.03.2022

Mi 8.30 – 15.30 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


4 7

Qualifizierung zur Praxisanleitung

anerkannt als Grundmodul 1 und Fachmodul Praxisanleitung, gem. WBPVO

für Pflegekräfte

Praxisanleiter*innen sind neben ihren pflegerischen Aufgaben auch für die Anleitung von Auszubildenden

und neuen Kolleg*innen zuständig. Eine gute Anleitung und Einarbeitung ist die

Voraussetzung, um neue Kolleg*innen langfristig zu halten und Auszubildenden den Weg zu einer

guten Fachkraft zu ermöglichen. In unserer Weiterbildung wird das richtige Handwerkszeug dafür

vermittelt.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱können Auszubildende bzw. neue

Kolleg*innen mithilfe pädagogischer und methodisch-didaktischer

Kenntnisse qualifiziert

und strukturiert anleiten bzw. einarbeiten

❱erarbeiten Methoden der Kommunikation und

Gesprächsführung, um die Zusammenarbeit

mit Auszubildenden bzw. neuem*r Kollege*in

positiv zu gestalten.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit mind. einjähriger

Berufserfahrung.

Preis: € 2.223,– KammerCard € 2.000,–

Ratenzahlung und Förderung möglich

Prüfungsgebühr: keine, RbP: 30

Abschluss: Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

7 5 2 2 0 16.04.2020 – 31.05.2021

donnerstags, 1x mtl. samstags

Do 17.30 – 20.45 Uhr

Sa 8.30 – 15.30 Uhr

Blockwoche, ca. 1x im Quartal

Mo – Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Bremerhaven 0471·595-43

7 5 2 2 8 02.09.2020– 15.09.2021

Mi 8.30 – 15.30 Uhr

W E I T E R B I L D U N G E N I N D E N

P F L E G E - U N D G E S U N D H E I T S FA C H B E R U F E N

Weiterbildung zum*zur Hygienebeauftragten

Abendkurs

Ansteckungen und unnötige Erkrankungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens können

vermieden werden. Als Hygienebeauftragte/r sind Sie befähigt, die Hygiene durch Maßnahmen

zur Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Infektionen zu verbessern und das Gesundheitsrisiko

für die Patienten, die Bewohner und das Personal zu minimieren. Die Weiterbildung basiert

auf den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen die gesetzlichen Grundlagen

zur Hygiene

❱kennen die relevanten Hygienedokumente

❱sind mit dem Hygienemanagement vertraut

❱können Hygienemaßnahmen zur Prävention,

Erkennung und Bekämpfung von Infektionen

durchführen

Zielgruppe: Pflegefachkräfte und Assistenzen

in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens.

Preis: € 345,– KammerCard € 311,–

RbP-Punkte: 16

Bremerhaven 0471·595-43

7 5 6 0 6 03.11. – 03.12.2020

Di und Do 18.00 – 21.15 Uhr

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de


4 8

Qualifizierung zur Betreuungskraft

nach §§ 43b, 53c SGB XI

Aufgabe von Betreuungskräften ist es, pflegebedürftige Menschen mit demenzieller oder psychischer

Erkrankung oder geistiger Behinderung im Alltag zu unterstützen, zu begleiten und zu betreuen.

Dabei sollen die noch bestehenden Fähigkeiten gefördert werden. Der Schwerpunkt unserer Weiterbildung

liegt auf der Betreuung von Demenzerkrankten.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱werden für die Bedürfnislagen der Erkrankten

sensibilisiert

❱lernen typische Alterserkrankungen kennen

❱können ergänzende und unterstützende Angebote

entwickeln und durchführen, die die Lebensqualität

der pflegebedürftigen Menschen

verbessern und deren Alltagskompetenz fördern

❱haben die Gelegenheit in Praktika ihr theoretisches

Wissen umzusetzen

Preis: € 841,60

Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Abschluss: Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

7 5 8 5 0 20.04.– 10.06.2020

7 5 8 5 3 26.10.– 11.12.2020

Mo – Do 8.30 – 14.40 Uhr, Fr 8.30 – 11.45 Uhr

Die Weiterbildung erfolgt in Teilzeit

Bremerhaven 0471·595-43

7 5 8 5 8 24.08.– 09.10.2020

Mo– Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Die Weiterbildung erfolgt in Vollzeit

Demenzfachkraft

In Einrichtungen der stationären Pflege als auch im ambulanten Bereich nimmt die Zahl der Demenzpatienten

stetig zu. Der Umgang mit Erkrankten erfordert spezielle Kenntnisse und macht die

Betreuung und Pflege sehr anspruchsvoll.

Eine fundierte Qualifizierung in diesem Bereich ist daher Voraussetzung, um diesen Menschen

individuell eine würdevolle Lebensgestaltung zu ermöglichen und Sie als Experten oder Expertin in

Ihrer Einrichtung auszuweisen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱vertiefen ihre Kenntnisse zu Demenzerkrankungen,

speziellen Diagnosemöglichkeiten

sowie Präventionskonzepten und modernen

Pflege-, Therapie- und Betreuungsformen

❱erweitern ihre Handlungskompetenzen und

ihre Kommunikationsfähigkeiten im Umgang

mit demenziell erkrankten Menschen

❱können als Multiplikator*in in ihren Einrichtungen

eingesetzt werden

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Interessenten anderer

Berufsgruppen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Preis: € 1.590,– KammerCard € 1.431,–

in monatlichen Raten zahlbar

RbP-Punkte: 25

Abschluss: schriftliche Prüfung, Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

Herbst 2020 (200 Stunden)

Bitte informieren Sie sich online

Ehrenamtliche und betriebliche Suchtkrankenhilfe

Seminar berufsbegl.

Der Konsum von Suchtmitteln ist ein gesellschaftliches Phänomen, das zu allen Zeiten in unterschiedlichen

Ausprägungen existierte. Nicht nur illegale Drogen, sondern auch der Missbrauch von

Medikamenten, Alkohol und Nikotin oder moderne Suchtformen, wie die Onlinesucht oder Glücksspiel,

schädigen die persönliche Gesundheit. Als Suchtkrankenhelfer/in können Sie in verschiedensten

Einrichtungen beratend und unterstützend aktiv werden.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen unterschiedliche Suchtformen und

ihre Entstehung

❱kennen die Strukturen des Suchthilfesystems

❱können Methoden zur Selbsthilfe anwenden

❱lernen schwierige Gesprächssituationen zu

meistern

❱reflektieren ihre Rolle im Beratungsumfeld

Preis: € 540,– KammerCard € 486,–

in monatlichen Raten zahlbar

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 3 2 5 8 03.11. – 30.04.2021

Di 18.00 –21.15 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


M e h r I n f o u n t e r w w w. w i s o a k - f o r t b i l d u n g . d e - B r e m e n 0 4 2 1 · 4 4 9 9 5 - B r e m e r h a v e n 0 4 7 1 · 5 9 5 0

4 9

Fachkraft für Schmerzmanagement in der Pflege

Seminar berufsbegleitend

Für Heilungsprozesse spielt der richtige Umgang mit Schmerzen eine wesentliche Rolle. Eine

unzureichende Schmerzbehandlung kann für Betroffene dagegen zu physischen und psychischen Beeinträchtigungen,

Verzögerungen des Genesungsverlaufs oder gar Chronifizierung der Schmerzen

führen. Durch rechtzeitige, systematische Schmerzeinschätzung und -behandlung sowie Beratung

von Betroffenen und Angehörigen tragen Pflegefachkräfte dazu bei, Schmerzen und deren Auswirkungen

zu kontrollieren bzw. zu verhindern. Sie nehmen damit eine zentrale Rolle im interdisziplinären

Schmerzmanagement ein.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱haben anatomische, physiologische, psychologische

und pharmakologische Kenntnisse zu

Schmerzentstehung und -behandlung sowie

verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten

❱beherrschen professionelle Schmerzerfassung,

Schmerzmessung und Dokumentation

❱wissen um die Besonderheiten spezifischer

Zielgruppen (z. B. Kinder, Demenzkranke,

Chronische Schmerzpatienten)

❱können Betroffene und Angehörige beraten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Interessenten anderer

Berufsgruppe aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Preis: € 425,– KammerCard € 383,–

ggf. in monatlichen Raten zahlbar,

RbP-Punkte: 20

Abschluss: schriftliche Prüfung, Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

Herbst 2020, (42 Stunden)

Bitte informieren Sie sich online

Basisqualifikation Palliative Care

Dieser Lehrgang bietet einen Einstieg in das Konzept der Palliativpflege und -medizin. Palliative

Care ist ein ganzheitliches, interdisziplinäres Betreuungskonzept für Menschen im fortgeschrittenen

Stadium einer unheilbaren Erkrankung. Die Pflege erfordert eine symptomorientierte, kreative und

individuelle Vorgehensweise sowie professionellen Umgang mit Leid und Sterben.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen die wesentlichen rechtlichen,

medizinischen, psychosozialen und organisatorischen

Aspekte der Palliativpflege

❱kennen konkrete Ansätze und Möglichkeiten

der bedürfnisorientierten Pflege Schwerstkranker

werden sicherer im Umgang mit

Betroffenen und deren sozialem Umfeld

Voraussetzungen: dreijährige Ausbildung in einem

Pflegeberuf und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung;

Altenpflegehelfer mit Erfahrungen in

der Palliativversorgung können ebenfalls zugelassen

werden

Preis: € 389,– KammerCard € 350,–

ggf. in monatlichen Raten zahlbar,

RbP-Punkte: 16

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

Herbst 2020 (40 Stunden)

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6

!

R e g i s t r i e r u n g b e r u f l i c h

P f l e g e n d e r R b P

Registrieren und RbP-Punkte sammeln als Qualitätssiegel

und Nachweis fur Fort- und Weiterbildung:

www.regbp.de

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de


5 0

F O R T B I L D U N G E N F Ü R P F L E G E -

U N D G E S U N D H E I T S FA C H B E R U F E

Arbeitszeiterfassung nach der aktuellen

Rechtsprechung

Abendseminar

Die Erfassung der täglichen Arbeitszeit ist gesetzlich vorgeschrieben.

Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofs

steht jedoch besonders bei Betriebsräten in

Kliniken, Pflegeberufen und Rettungsdiensten in der Kritik,

da der Dienstplan als Arbeitszeitnachweis nicht mehr

ausreichend ist. Ein korrektes Arbeitszeiterfassungssystem

ist nötig – worauf Sie zu achten haben erfahren Sie von

einem erfahrenen Rechtsanwalt in diesem Seminar.

Preis: € 55,– KammerCard € 50,–

RbP: 4

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 3 6 0 Di 28.01.2020

16.30 – 19.45 Uhr

7 4 3 6 0 Fr 15.01.2021

16.30 – 19.45 Uhr

Kompaktkurs: Psychische Erkrankungen

erkennen und souveräner Umgang mit

Betroffenen

3 Abendtermine, wöchentlich

In ihrem Arbeitsfeld treffen Pflegekräfte immer wieder

auf Menschen mit psychischen Erkrankungen. In dieser

Veranstaltung werden ausgewählte Erkrankungen thematisiert,

ihr Erkennungszeichen verdeutlicht und Anregungen

für einen souveränen Umgang damit gegeben.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱aktualisieren und erweitern ihre fachlichen Kenntnisse

zu psychischen Erkrankungen

❱vertiefen ihr Verständnis für Erlebnisweisen psychisch

Erkrankter und können deren Auswikungen auf den

zwischenmenschlichen Kontakt reflektieren

❱werden sicherer im Umgang mit Betroffenen und

kennen Möglichkeiten und Grenzen bei deren Pflege

Preis: € 120,– KammerCard € 108,–

RbP: 10

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 5 1 5 Do 16.01., 23.01., 30.01.2020

je 17.30 – 20.45 Uhr

Pflichtfortbildungstage für Betreuungskräfte

Nach den Richtlinien für Betreuungskräfte nach § 53c

SGB XI sind Betreuungskräfte verpflichtet, ihre Qualifikation

durch mindestens zwei Fortbildungstage bzw. 16

Stunden pro Jahr zu erhalten. Wir bieten Ihnen Fortbildungen

kompakt als 2-Tagesseminare zu den folgend

genannten Themen gebündelt an.

Diese Fortbildung wird sehr praxisbezogen durchgeführt.

Wichtige Bestandteile sind die Reflexion, der

gemeinsame Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmer*innen

und die Auffrischung und Erweiterung des

theoretischen und praktischen Wissens. Zudem gibt es

jeweils ein Schwerpunktthema. Ziel ist es, die Teilnehmer*innen

in ihrer praktischen Arbeit zu unterstützen.

Zielgruppe: Betreuungskräfte mit abgeschlossener Qualifikation

nach § 43b, 53c SGB XI bzw. vorher §87b SGB XI

Preis: € 139,– KammerCard € 126,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

Einsatz und Wirkung von Musik

in der Betreuungsarbeit

7 4 8 5 0 20./21.02.2020

Do– Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Gutes Miteinander im Team – mit Pflege- und

Leitungspersonal

7 4 8 5 1 16./17.03.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Sitzgymnastik und Sitztanz als Bewegungsangebot

7 4 8 5 2 04./05.05.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Jahreszeitliche Gruppenbeschäftigungen mit

Bastelvorlagen

7 4 8 5 3 14./15.09.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Biografiearbeit

7 4 8 5 4 09./10.11.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Praxisübungen zur Aktivierung

7 4 8 5 5 03. / 04.12.2020

Do– Fr 8.30 – 15.30 Uhr

Kompetenter Umgang mit Sterben und Tod

7 4 8 5 0 18./19.01.2021

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Gedächtnis und Konzentration fördern

7 4 8 5 1 22./23.02.2021

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Bremerhaven 0471·595-43

Aktuelle Herausforderungen in der Betreuungsarbeit

7 4 8 5 6 20./21.04.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Aktuelle Herausforderungen in der Betreuungsarbeit

7 4 8 5 8 05./06.10.2020

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Sitzgymnastik und Sitztanz als Bewegungsangebot

in der Betreuungsarbeit

7 4 8 5 9 19./20. 11.2020

Do– Fr 8.30 – 15.30 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


5 1

Refresher für Hygienebeauftragte

Als Hygienefachkraft oder auch Hygienebeauftragte*r

beherrschen Sie das Hygienemanagement und setzen

Hygienemaßnahmen in Ihrer Einrichtung zielführend

um. Im Auffrischungskurs werden aktuelle Aspekte rund

um das Thema Hygiene behandelt. Es wird jeweils ein

Schwerpunktthema intensiver besprochen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱aktualisieren ihr Fachwissen im Bereich Hygienemanagement

❱kennen die neuesten Richtlinien des RKI

❱reflektieren ihre eigene Handlkungskompetenz

Preis: € 105,– KammerCard € 95,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 4 6 0 6 Multi-Resistente-Erreger (MRE)

Tageskurs 28.03.2020

Sa 8.30 –15.30 Uhr

7 4 6 0 8 Hygieneplanung

Tageskurs 28.09.2020

Mo 8.30 –15.30 Uhr

Pflichtfortbildungstage für Praxisanleiter

Abendseminar

Die neuen Bestimmungen des Pflegeberufereformgesetzes

ab dem 1.01.2020 verpflichten Praxisanleitende sich

24 Stunden im Jahr fortzubilden, um ihre Qualifikation

und Prüfungsberechtigung zu erhalten.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱vertiefen und erweitern ihr Wissen zu theoretischen

Hintergründen

❱reflektieren ihr Handeln

❱bearbeiten praktische Situationen und können neue

Methoden in die Praxis umsetzen

Zielgruppe: Praxisanleiter*innen

Preis: Wir informieren Sie zum Jahresbeginn 2020

auf unserer Webseite!

Bremen 0421· 4499-748

A b F r ü h s o m m e r 2 0 2 0

Bremerhaven 0471·595-43

A b F r ü h s o m m e r 2 0 2 0

Interkulturelle Kompetenzen –

in Pflege, Betreuung und Beratung

Interkulturelle Kompetenz wird immer wichtiger, denn

Pflegekräfte aller Professionen finden sich vermehrt in

diversitären Teams in Einrichtungen der Pflege und Betreuung

wieder. Zudem nehmen pflegebedürftige und zu

betreuende Menschen aus anderen Kulturkreisen zu.

Dieser Kurs sensibilisiert Sie für diese Herausforderungen

und soll zu einem respektvollen sowie einen für alle

Involvierten zufriedenstellenden Umgang miteinander

führen. Basis ist Ihr eigenes interkulturelles Wissen, sind

Ihre eigenen Fähigkeiten und Einstellungen. Sie werden

sicherer im Umgang mit interkulturellen Bedingungen.

Preis: € 105,– KammerCard € 95,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 3 1 4 0 Tageskurs Mo 24.02.2020

8.30 – 15.30 Uhr

7 3 1 4 4 Tageskurs Mo 28.09.2020

8.30 – 15.30 Uhr

Konzepte des Snoezelen und der Basalen

Aktivierung kennenlernen

Schon in den 70er Jahren wurde das Snoezelen vom Beschäftigungstherapeuten

Ad Verheul und dem Musiktherapeuten

Jan Hulsegge in den Niederlanden entwickelt.

Die entspannende und aktivierende Wirkung löst Sinnesempfindungen

in verschiedenen Wahrnehmungsbereichen

aus. Daher lässt es sich bei Patient*innen mit

physiologischen Erkrankungen (z.B. Demenz, erhöhte

Schmerzzustände) sowie auch psychischen Problemen

(z. B. Stress, Magersucht) anwenden. Besonders Alzheimerpatienten

im späten Stadium sind mit herkömmlichen

Aktivierungstechniken kaum noch zu erreichen. Die

basale Aktivierung setzt daher auf elementare menschliche

Wahrnehmungen wie spüren, schmecken, hören oder

riechen. Die Ziele beider Techniken sind Zugänge zu

Alzheimer- und Demenzpatient*innen herzustellen, so

dass sich diese ausdrücken können. Zudem werden

schöne Erinnerungen wachgerufen und die Patient*innen

zeigten mehr Freude und weniger aggressives Verhalten.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱lernen die theoretischen Konzepte kennen

❱können Snoezelen und Basale Aktivierung individuell an

den/die jeweilige*n Bewohner*in und die Situation angepasst

fachgerecht einsetzen

❱kennen die Grenzen dieser Methoden

Preis: € 105,– KammerCard € 95,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 7 2 0 Tageskurs

Di 09.03.2021

8.30 – 15.30 Uhr

Gute Mitarbeiter*innen erkennen,

funktionierende Teams bilden

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels und der Arbeitsverdichtung

ist es besonders wichtig, Mitarbeiter*innen

und Teams mit Bedacht zu fördern und zu entwickeln.

Wenn Sie die Stärken Ihrer Kolleginnen kennen und sie

innerhalb von Teams an der richtigen Stelle einsetzen

und die jeweiligen Stärken nutzen, werden Sie nicht nur

bessere Arbeitsergebnisse erzielen, sondern auch für

eine höhere Arbeitszufriedenheit sorgen und ein gutes

Betriebsklima damit unterstützen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen Kriterien der Teamentwicklung

❱erkennen individuelle Kompetenzen der

Mitarbeiter/innen und wissen, diese zu fördern und für

eine bessere Teamarbeit gezielt einzusetzen

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 4 1 5 8 Tageskurs

Sa 07.10.2020

8.30 – 15.30 Uhr

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6


5 2

Einsatzmöglichkeiten von Musik in Pflege,

Schmerzbehandlung und Rehabilitation

Musik kann Schmerzen lindern, Koordination und kognitive

Prozesse fördern, zum Sprach(neu)erwerb beitragen,

Erinnerungen wachrufen oder psychische Barrieren überwinden.

Die musikalische Wirkungsforschung hat in den

letzten 30 Jahren große Fortschritte erbracht, die in Medizin,

(neurologischer) Rehabilitation, aber auch Pflege

und Betreuung zunehmend gezielt eingesetzt werden.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen die möglichen Einflussfaktoren von Musik,

Klängen, Musizieren etc. auf Gesundungs-prozesse und

Aktivierung kognitiver und/oder körperlicher Ressourcen

(derzeitiger Stand der Forschung)

❱erfahren die Wirkung von Klängen/Musik selbst und

wissen einzelne in ihren beruflichen Alltag integrierbare

Elemente der Musiktherapie umzusetzen

❱kennen Einflussfaktoren, begünstigende Rahmenbedingungen

sowie Grenzen musikalischer Interventionen

Zielgruppe: Pflegefachkäfte, Betreuungskräfte und weitere an

dem Thema interessierte Berufsgruppen

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

RbP: 6

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 7 5 3 Tageskurs

Fr 24.04.2020

8.30 – 13.30 Uhr

Kompaktkurs: Adhärenz bei Menschen

mit psychischen Erkrankungen

Der Umgang mit neurologisch Erkrankten ist oft sehr

zeitintensiv und herausfordernd, aber auch wichtig für

Behandlung und Krankheitsverlauf. Motorische Einschränkungen

oder Sprech- und Schluckstörungen gehen

dazu oft mit hohem Alter, psychischen, kognitiven

oder anderen Begleiterkrankungen einher. Wie kann die

Adhärenz-Therapie bei Menschen mit psychischen

Erkrankungen funktionieren?

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen häufige neurologische Störungsbilder und

zugrundeliegende Krankheiten

❱erkennen Symptome und sind sensibilisiert für den

Bedarf der Betroffenen

❱lernen Beeinflussung und Steuerung der Patienten-

Adhärenz kennen

❱können für Betroffene unterstützende und sich selbst

entlastende Handlungen in den Alltag integrieren

Preis: € 120,– KammerCard € 108,–

RbP: 10

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 5 1 5 wöchentlich dienstags

10.11., 17.11., 24.11.2020

17.30 – 20.45 Uhr

Kommunikation im Pflegeteam –

produktiver, lebendiger, motivierend

Die Arbeitsbedingungen in der Pflege sind heute oft

durch hohe körperliche und psychische Belastungen

sowie Zeitdruck geprägt. Wenn dann noch die Kommunikation

untereinander durch mangelnde Absprachen, unklare

Arbeitsaufträge, gegenseitige Schuldzuweisungen

etc. geprägt ist, sind Arbeitsmotivation und qualitativ

gute Pflege zunehmend schwierig. Wie kann jede/r schon

durch sein/ihr Kommunikationsverhalten zu einem Miteinander

beitragen?

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱erkennen Kommunikationsstrukturen im Berufsumfeld

und ihr eigenes Potential für Verbesserungen

❱können wertschätzend kommunizieren, aber auch Kritik

konstruktiv äußern

❱kennen Kommunikations- und Verhaltensalternativen

für konkrete Arbeitssituationen

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

RbP: 6

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 4 1 6 6 Tageskurs

Fr 13.03.2020

8.30 – 13.30 Uhr

Professionelle, wertfreie Dokumentation

Eine exakte Pflegedokumentation ist wichtig für Behandlung,

Abrechnung, MDK-Prüfungen usw. Mit den neuen

Pflegegraden spielt zudem auch die Beschreibung kognitiver

und psychischer Einschränkungen eine Rolle. Mit

einigen Tipps und entsprechender Übungen geht die

notwendige objektive Dokumentation leichter von der

Hand.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱wissen um die Wichtigkeit objektiver Dokumentation

und unterscheiden zwischen Beobachtung und Bewertung

❱werden sicherer in der objektiven Beurteilung eines

Pflegebedarfs bzw. einer Pflegesituation

❱können praxisnah und handlungsorientiert konkrete

Pflegesituationen entsprechend der heutigen Dokumentationsanforderungen

professionell formulieren

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

RbP: 6

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 4 2 0 8 Tageskurs

Di 15.09.2020

8.30 – 13.30 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


5 3

Einstieg in die komplementäre Pflege –

pflegeunterstützende Maßnahmen aus der

Naturheilkunde

Naturheilkundliche Methoden werden zunehmend ergänzend

zu klassischen Konzepten eingesetzt: v.a. bei

chronischen Schmerzen, Palliativ- und Onkologischer

Pflege, alten und /oder multimorbiden Menschen wird

damit das Handlungsspektrum erweitert. Spezifische,

positive Wirkungen sind oft schnell erkennbar. Dennoch

gibt es auch hierbei wichtige Aspekte zu beachten.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen Grundlagen und Konzepte komplementärer

Pflege

❱kennen konkrete Beispiele aus Thermotherapie (Wärme-

Kälte-Anwendungen) und Heilpflanzenkunde mit ihren

Wirkungen, Einsatzgebieten und Kontraindikationen

sowie Umsetzungsgrenzen in der Einrichtung

❱können konkrete Anwendungen professionell im beruflichen

Pflegealltag umsetzen

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

RbP: 6, Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 4 4 5 6 Tageskurs Di 17.03.2020

8.30 – 13.30 Uhr

A N G E B O T E F Ü R A M B U L A N T E D I E N S T E

Mit dieser neuen Rubrik möchten wir die vielfältigen

Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb der

Pflegeberufe aufgreifen und beginnen mit Angeboten

für ambulante Dienste. In Praxisseminaren

können Sie Ihre Fertigkeiten auffrischen und sich

austauschen. Zudem gibt es Angebote für

Führungskräfte in ambulanten Diensten, um Sie in

Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

F Ü R F Ü H R U N G S K R Ä F T E

I N A M B U L A N T E N D I E N S T E N

Controlling für ambulante Dienste

Abendkurs, 4 Termine

Die aktuelle Marktentwicklung sowie Reformen in der

Pflege fordern eine Anpassung des Controllings in ambulanten

Diensten heraus. Neue Kennzahlen sind nötig, um

Pflege- und Betreuungsdienste zuverlässig steuern und

am Markt platzieren zu können. In seinem Ursprung ist

Controlling ein Begriff aus der Managementlehre und hat

inzwischen eine planende, koordinierende und informierende

Bedeutung – nicht nur in großen Unternehmen.

Gerade für Führungskräfte in ambulanten Diensten wird

betriebswirtschaftliches Wissen immer wichtiger. Mit diesem

Seminar wollen wir Ihnen Controllingkenntnisse für

Ihren ambulanten Dienst näher bringen, damit Sie fokussiert

und sicher mit den Zahlen umgehen lernen, die

Ihnen im beruflichen Alltag begegnen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱lernen die theoretischen Grundlagen des Controlling

kennen

❱welche Funktionen das Controlling bei operativen und

strategischen Entscheidungen inne hat

❱erfahren was Kennzahlen sind und wie Sie neue Kennzahlen

entwickeln

❱können aus den Interpretationen der Kennzahlen Entwicklungsmöglichkeiten

ablesen.

Preis: € 209,– KammerCard € 188,–

RbP: 10

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 9 2 0 26.02. – 18.03.2020

wöchentlich donnerstags

17.30 – 20.45 Uhr

Praxisseminare für Fach- und Hilfskräfte

So vielfältig die Berufsmöglichkeiten in der Pflege sind,

so vielfältig sind die Anforderungen in der Betreuung

und Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen.

Ob bei der Assistenz medizinischer Untersuchungen,

bei Behandlungen oder in der Dokumentation. Die

neue Seminarreihe erfrischt Ihr Wissen praxisnah, denn

es erwarten Sie verschiedene Themen aus Ihrem beruflichen

Alltag, die Sie mit uns und unseren Lehrkräften vor

allem praktisch umsetzen. Die Praxisseminare sollen

Ihnen Orientierung geben und Ihre Routinen im Berufsalltag

festigen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱lernen theoretische Grundlagen in Kleingruppen

❱verknüpfen Theorie mit Praxis

❱bringen Ihre Erfahrungen ein und tauschen sich aus

Preis: € 50,– KammerCard € 45,– (inkl. Materialkosten)

RbP: 4, Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

Bremen 0421· 4499-748 7 3 7 0 3 Do, 10.09.2020

Verbandwechsel und seine Tücken

8.30 – 15.30 Uhr

7 4 9 0 0 Do, 23.01.2020

7 4 9 0 3 Mi, 04.11.2020

jeweils 17.30 – 20.45 Uhr

Kompressionstherapie richtig durchführen

7 4 9 0 1 Do, 30.01.2020

7 4 9 0 4 Mi, 11.11.2020

jeweils 17.30 – 20.45 Uhr

Vom Gedanken zur Realität: Einen ambulanten

Pflegedienst gründen

Tageskurs

Die ambulante Pflege ist ein wichtiger Partner zur Bewältigung

der demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Welche Dinge Sie berücksichtigen sollten um

einen Pflegedienst zu gründen, welche gesetzlichen, personellen

und strukturellen Vorrausetzungen gegeben sein

müssen und was die Gesetzgebung im SGB V und XI vorgibt

– diese und weitere Fragen können Sie an diesem Tag

klären.

Preis: € 135,– KammerCard € 122,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6


5 4

A N G E B O T E F Ü R E R Z I E H U N G S - U N D S O Z I A L B E R U F E

Wirtschaftsbasics im Sozialwesen kompakt plus

(BWL, Personalmanagement, Marketing, Recht)

Zunehmend stehen soziale Einrichtungen vor betriebswirtschaftlichen Herausforderungen. Wirtschaftliches

Denken erfordert neben den fachlichen Kenntnissen vor allem kaufmännisches Grundwissen,

um eine Einrichtung ›steuern‹ zu können oder um soziale Leistungen gewinnbringend zu

›verkaufen‹.

Führungskräfte in Sozialeinrichtungen, die aufgrund ihrer Erstausbildung über fachliche Vorkenntnisse

verfügen, jedoch ohne kaufmännischen Berufsabschluss in dieser Funktion tätig sind, erhalten

in diesem Zertifikatskurs die notwendigen Kenntnisse in den Bereichen des operativen und strategischen

Managements und Recht, sowie zusätzlich Grundlagenwissen zu Marketing und Personalmanagement

in Bezug auf die wirtschaftliche Leitung von Einrichtungen der Sozialwirtschaft.

Inhalte:

❱betriebswirtschaftliche Grundlagen

❱praxisnahes Controlling

❱rechtliche Rahmenbedingungen

❱Personalgewinnung, -entwicklung, -bindung

❱Marketinggrundlagen

Preis: € 1.290,– KammerCard € 1.161,–

Ratenzahlung möglich, Förderung möglich

Prüfungsgebühr: € 150,–

Abschluss: schriftliche Prüfung, Zertifikat

Bremen 0421· 4499-748

7 7 3 0 3 04.09.2020 – 20.03.2021

freitags, 1x monatlich samstags

Fr 15.00 – 20.00 Uhr

Sa 9.00 – 16.00 Uhr

Sprachförderung im Elementarbereich

Sprachförderung ist eine Kernaufgabe in der kindlichen Entwicklungsbegleitung. Dabei gilt es, durch

komplexe, sprachanregende Umgebungen und kinderzentrierte Interaktionen diesen Bildungsprozess

vielfältig anzuregen und gezielte Unterstützung zu leisten.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen wesentliche Aspekte und Voraussetzungen

zu Sprachentwicklung und – förderung

❱erkennen individuelle Sprachbildungsprozesse

und können Entwicklungsbedarfe definieren

❱reflektieren ihre eigenen Interaktionsmuster

und entwicklen eine professionelle, sensible

Haltung

❱können sprachanregende Spiele einsetzen, die

kindliche Umgebung sprachfördernd gestalten

und weitere Unterstützungsnetze anregen (inkl.

Elterngespräche)

Zielgruppe: Erzieher/innen, Kindheitspädagogen/-

innen, Sozialarbeiter/innen und weitere in

der kindlichen Entwicklungsbegleitung beruflich

Tätige.

Preis: € 325,– KammerCard € 320,– 293,–

Abschluss: TN-Bescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 7 3 5 8 09.09.– 09.12.2020

mittwochs 9.00 – 16.00 Uhr

1x pro Monat

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


5 5

Musik in der Förderung und

Entwicklungsbegleitung von Kindern

Tageskurs

Für Kinder ist Musik nicht nur etwas für die Ohren, sondern

es werden verschiedene Sinne verknüpft, z.B. durch

Gesang, Gestik, Mimik und erste rhythmisierte Bewegungen.

Daher eignet sich kindgerechte Musikerziehung

ganzheitlich zur Entwicklungsförderung von Kindern.

Welche Musik und welcher Rhythmus sich eignet und

welche Instrumente dies unterstützen, lernen Sie in

diesem Seminar kennen..

Preis: € 90,– KammerCard € 81,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 6 1 0 0 F 2 0 Di 03.03.2020

8.30 – 13.30 Uhr

7 6 1 0 3 H 2 0 Di 06.10.2020

8.30 – 13.30 Uhr

Kindliche Lern- und Sprachförderung

durch Musik

Tageskurs

Jedes Kind will kommunizieren und verstanden werden

sowie durch Interaktion und Ausprobieren Neues entdecken

und lernen. Als nonverbales und emotionales

Ausdrucksmittel kann Musik hier gezielt zur Förderung

eingesetzt werden – vor allem auch bei Sprachverzögerungen

oder -hemmungen.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen den Forschungsstand zur Wirkung von

Musik auf Lernverhalten und Sprachentwicklung

❱kennen Ansätze der Musiktherapie in der kindlichen

Sprachförderung mit ihren Möglichkeiten und

Grenzen der Anwendung im eigenen Arbeitsfeld

❱können konkrete Musikspiele gezielt in ihrem

Arbeits-alltag umsetzen

Preis: € 105,– KammerCard € 95,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 2 5 5 8 Tageskurs

Mi 04.11.2020

9.00 – 16.00 Uhr

Bewegungsförderung und

psychomotorische Entwicklungsbegleitung

Sich bewegen, sich und die Umwelt wahrnehmen, den Körper bewusst einsetzen – dies sind elementare

Bedingungen für körperliche, seelische, geistige und sprachliche Entwicklung und Förderung mit

Auswirkungen auf Persönlichkeit und soziale Interaktion. In der Motopädie werden sinnvolle Bewegungsangebote

eingesetzt: vorbeugend und die Entwicklung unterstützend, aber auch zur Behandlung

bei psychomotorischen Leistungs- oder Verhaltensauffälligkeiten. Ein positives Selbstwertgefühl,

sichere Selbstständigkeit und verbesserte Wahrnehmungsfähigkeit sind das Ziel.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

Preis: € 425,– KammerCard € 383,–

❱kennen den interdisziplinären Ansatz der

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Motopädie und verstehen Einfluss und Möglichkeiten

von Bewegungserfahrungen auf verschiedene

Bremen 0421· 4499-748

Aspekte der (kindliche) Entwicklung

❱sind geschult in der individuellen systematischen

Beobachtung, nehmen Ressourcen wahr

und können daraus Entwicklungsziele ableiten

❱können konkrete Spiel- und Bewegungsangebote

gezielt einsetzen

Hinweis: Diese Basisqualifikation umfasst mehrere

Lerneinheiten. Der Schwerpunkt liegt in

diesem Jahr auf praktische Ansätze in der kindlichen

Entwicklungsbegleitung.

7 7 3 8 3 ab Herbst 2020

Bitte informieren Sie sich online

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6

W E I T E R E I N F O R M A T I O N E N :

- online www.wisoak-fortbildung.de - Bremen 0421 · 44995 · info@wisoak.de - Bremerhaven 0471 · 5950 · info-bhv@wisoak.de


5 6

Musik zur gezielten Förderung von

Entwicklung und Gesundheit

Einsatz in Pädagogik, Entwicklungsbegleitung, Pflege

und Rehabilitation

Die Musikforschung hat sich mittlerweile zu einem dynamischen,

interdisziplinären Forschungszweig entwickelt,

bei denen vor allem die Neurowissenschaften wichtige

Hinweise auf eine fördernde Wirkung von Musik auf Gesundheit

sowie Entwicklungs- und Bildungsprozesse über

die gesamte Lebensspanne gibt. Musikmedizin und Musiktherapie

liefern methodische Ansätze vom Musikhören

über gezielte Interventionen bis zur individuellen Aktivität

mit Klängen und Musizieren: bei Kindern, Erwachsenen

und auch noch in der Geriatrie.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱kennen mögliche Wirkungen und Anwendungsfelder

von Musik in Medizin, Pflege und Entwicklungsprozessen

❱haben eigene Erfahrungen mit Klangwirkungen anhand

einfacher Percussion-Instrumente gemacht

❱können mögliche Ansätze auf ihren beruflichen Kontext

übertragen

Preis: € 105,– KammerCard € 95,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 2 5 6 6 Tageskurs

Fr 15.05.2020

9.00 – 16.00 Uhr

A N G E B O T E F Ü R L E I T U N G S - U N D F Ü H R U N G S K R Ä F T E

I N D E N S O Z I A L - U N D P F L E G E B E R U F E N

Finanzbuchhaltung in der Pflege –

Kosten- und Leistungsrechnung

Wochenendseminar

In der Pflege hat die Finanzbuchhaltung eine bedeutsame

Funktion, denn sie hat die Finanzlage einer Einrichtung

im Fokus. Dieses Seminar bietet Ihnen Einblicke über

die allgemeine Finanzbuchhaltung hin zu praxisnahen

Kenntnissen von der Belegerfassung bis zum Jahresabschluss.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱Belegerfassung, Kontierung

❱Kosten- und Leistungsrechnung

❱Jahresabschlussarbeiten (Bilanzierung) sowie

Berichte und Auswertungen erstellen

❱die wichtigsten Grundlagen des Wirtschaftsund

Steuerrechts im Gesundheitswesen

Preis: € 349,– KammerCard € 314,–

RbP: 14

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 1 7 0 samstags, zweiwöchentlich

11.01., 25.01., 08.02., 22.02.2020

8.30 – 15.30 Uhr

Wahrnehmen, bewegen, erleben

Ansätze der Motopädie in der Frühförderung

In der Motopädie werden für das junge Kind ganzheitliche

Bewegungsanlässe und Erfahrungsräume gestaltet,

die auf seine entwicklungsgemäßen Bewegungsbedürfnisse

und seine Freude, die Um- und Mitwelt zu erkunden,

abgestimmt sind. Sie stellt dabei insbesondere die

Zusammenhänge von Wahrnehmen, Bewegen und Erleben

in den Mittelpunkt.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen

❱lernen den interdisziplinären Ansatz der Motopädie

kennen

❱erhalten einen psychomotorischen Blick auf den Zusammenhang

von Bewegung, Wahrnehmung und Erleben

❱sind in der Lage, für das junge Kind konkrete Spielund

Bewegungsangebote auszuwählen und ggf. selbst zu

entwickeln, die das Experimentieren und sinnstiftende

Erkunden in den Vordergrund stellen

Preis: € 99,– KammerCard € 89,–

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremerhaven 0471·595-43

7 2 6 0 6 Tageskurs

Fr 24.04.2020

9.00 – 16.00 Uhr

Kompaktkurs: Marketingstrategien und

-instrumente in der Pflege

Marketing spielt auch für Sozial- und Gesundheitseinrichtungen

eine immer größere Rolle. Wichtige Gründe

für diese Entwicklung sind beispielsweise neue wettbewerbsorientierte

Vergütungssysteme, uneingeschränkter

Zugriff auf Erfahrungsberichte im Internet und eine

Vielzahl von objektiven Informationsquellen, die das

Vergleichen der Einrichtungen für den Kunden (Patient,

Bewohner oder Angehöriger) signifikant erleichtern.

Modernes Marketing besteht nicht nur aus Flyern und

einer Broschüre, sondern muss aus einer Vielfalt an

medialen und persönlichen Möglichkeiten klug gewählt

werden. Besonders im Marketing von Pflegeeinrichtungen

ist es wichtig das Vertrauen der Kunden und

künftigen Mitarbeiter zu gewinnen. Wie Sie erfolgreiches

Marketing umsetzen und in der Öffentlichkeit wahrgenommen

werden können sowie eine Marketingstrategie

entwickeln, erfahren Sie in diesem Seminar.

Preis: € 110,– KammerCard € 99,–

RbP: 8

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 1 8 0 16.01. + 23.01.2020

Do 17.30 – 20.45 Uhr

NEU !

10% RABATT Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Landes Bremen: 10 Prozent Preisnachlass auf alle Bildungsangebote der wisoak.

KammerCard


M e h r I n f o s , Te r m i n e u n d B u c h u n g a u f w w w. w i s o a k . d e

5 7

Kompaktkurs: Arbeitsrecht in der Pflege

Abendseminar

Leitungs- und Führungskräften selbstsicher gegenüberstehen

müssen. Daher ist es hier besonders wichtig Rechtskenntnisse

aktuell zu halten und gegenüber Kolleg*innen

und Mitarbeitenden kommunizieren zu können.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen in fünf Lektionen an anschaulichen

Beispielen ein breites Spektrum zu arbeitsrechtlichen

Themen, u.a.

❱betriebliche Schweigepflicht – auch online

❱Vorschriften und Gesetze zum Dienstplan – Wie kurzfristig

darf geändert werden?

❱Arbeitsschutzgesetz + Urlaubsgesetz – Wie wird mit

Krankmeldungen im Urlaub richtig umgegangen?

❱Handy-, Internet- und Dienstwagennutzung im Dienst

❱Mutterschutzgesetz + Elternzeit + Wiedereingliederung

❱Religionszugehörigkeit als Einstellungskriterium?

Preis: € 244,– KammerCard € 220,–

RbP: 12

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 3 4 5 wöchentlich, montags

02.11. – 30.11.2020

16.30 – 19.45 Uhr

Nachhaltige Personalgewinnung –

Employer Branding

Für Arbeitsuchende und auch Mitarbeiter spielt die

Außendarstellung von Arbeitgebern eine zunehmend bedeutsamere

Rolle, zum Beispiel im Zuge der Identifikation

mit der ausgeübten Tätigkeit, das sogenannte Wir-

Gefühl. Dieser Kurs gibt einen umfassenden Überblick

über die Teilgebiete des modernen Personalmarketings

unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Gesundheits-

und Sozialwesens.

Lernziele: Die Teilnehmer*innen können

❱ein angepasstes Marketinginstrumentarium (Marketing-

Mix) zur Umsetzung der strategischen Ziele einsetzen

❱Konzepte zum Krisenmanagement zur Vermeidung von

Imageschäden beurteilen

❱Vorgehensweisen für das Personal-Marketing

entwickeln.

Darüber hinaus vermittelt die Veranstaltung einen kurzen

Überblick über die neuesten Entwicklungen im Marketing

(z.B. Nachhaltigkeits-Marketing und Employer Branding).

Zielgruppe: Leitungskräfte oder Mitarbeiter*innen für Öffentlichkeitsarbeit

in Sozial- und Pflegeeinrichtungen

Preis: € 210,– KammerCard € 189,–

RbP: 10

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bremen 0421· 4499-748

7 4 1 2 0 montags, wöchentlich

10.02., 17.02., 24.02.2020

17.30 – 20.45 Uhr

7 4 1 2 3 dienstags, wöchentlich

03.11., 10.11., 17.11.2020

17.30 – 20.45 Uhr

!

A

u s b l i c k a u f

A n g e b o t e i n 2 0 2 1

Bremen 0421· 4499-748

Arbeitszeiterfassung nach der aktuellen

Rechtsprechung

ausführliche Beschreibung S. 50

7 4 3 6 0 15.01.2021

Fr 16.30 – 19.45 Uhr

Pflichtfortbildungstage für

Betreuungskräfte

ausführliche Beschreibung S. 50

Kompetenter Umgang mit Sterben und Tod

7 4 8 5 0 18./19.01.2021

Mo + Di 8.30– 15.30 Uhr

Gedächtnis und Konzentration fördern

7 4 8 5 1 22./23.03.2021

Mo– Di 8.30 – 15.30 Uhr

Konzepte des Snoezelen und der

Basalen Aktivierung kennenlernen

ausführliche Beschreibung S. 51

7 4 7 2 0 09.03.2021

Di 8.30 – 15.30 Uhr

Weiterbildung zur

Einrichtungsleitung / Heimleitung

ausführliche Beschreibung S. 45

Modul 3 Managementkompetenzen I –

operatives Management

7 5 1 3 1 13.04.2020– 22.07.2021

Modul 4 Managementkompetenzen II –

strategisches Management

7 5 1 4 3 07.09.– 14.12.2021

Fachkraft für tiergestützte Interventionen

ausführliche Beschreibung S. 43

7 3 1 0 1 Jan. – Dez. 2021

1 Wochenende monatlich (Fr – So)

Bitte Terminplan anfordern

!

S i e h a b e n I h r A n g e b o t n i c h t g e f u n d e n ?

Wenden Sie sich bitte an uns. Unsere Planung erfolgt

das ganze Jahr über. Gerne nehmen wir Anregungen auf.

Oder besuchen Sie uns immer mal wieder auf unserer

Homepage www.wisoak.de

GESUNDHEIT

UND SOZIALES

6


5 8

PFLEGESCHULE

Die Pflegeschule der wisoak stellt sich vor!

Aus der Altenpflegeschule wird die Pflegeschule der

wisoak. Der Grund ist die generalistische Pflegeausbildung

ab 2020. ›Generalistik‹ bedeutet, dass die

bisherigen Pflegeberufe Altenpflege, Gesundheitsund

Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

zu einem Berufsbild zusammengefasst

werden.

Das Ziel der generalistischen Pflegeausbildung ist,

die Qualität und die Attraktivität der pflegerischen

Ausbildung zu stärken. Mit dem EU-weit anerkannten

Abschluss ›Pflegefachfrau/ Pflegefachmann‹

befähigt die Ausbildung zur Pflege von Menschen

aller Altersgruppen in allen pflegerischen Versorgungsbereichen.

Die seit über 30 Jahren geleistete Qualität der

wisoak in der Aus-, Fort- und Weiterbildung wird in

der generalistischen Pflegeausbildung weitergeführt.

Unsere Ausbildungsangebote

Unsere zurzeit fünf laufenden Kurse nach

dem Altenpflegegesetz werden bis April

2022 abgeschlossen sein. Parallel beginnen

wir im April 2020 mit dem 1. Kurs der

generalistischen Pflegeausbildung.

Altenpflege ist ein zukunftsorientierter

Beruf, da die Anzahl der älteren versorgungsbedürftigen

Menschen weiter zunehmen

wird. Daher bieten wir zusätzlich, zu

der generalistischen Pflegeausbildung, die

Umschulung / Ausbildung zum / zur staatlich

anerkannten Altenpflegehelfer*in an.

S C H U L L E I T U N G

Martina Leugner

Telefon 0421·4499-641

m.leugner@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

Norbert Gerwien

Telefon 0421·4499-748

n.gerwien@wisoak.de


5 9

Nächster Ausbildungsbeginn

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

möglich auch mit Vertiefung Altenpflege

Voraussetzung:

+ Mittlerer Schulabschluss oder ein anderer als

gleichwertig anerkannter Abschluss

+ Hauptschulabschluss zusammen mit einer

erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung

+ Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen

einjährigen Pflegehelferausbildung

+ Abgeschlossene zehnjährige allgemeine

Schulbildung

+ Gesundheitliche Eignung

Abschlüsse:

+ Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (generalistisch)

+ Pflegefachfrau/ Pflegefachmann mit der Vertiefung

Altenpflege (generalistisch)

+ Altenpfleger*in (diese Spezialisierung kann von

Auszubildenden mit der Vertiefung Altenpflege für

das 3 Ausbildungsjahr gewählt werden

Ausbildungsbeginn

Generalistische Pflegeausbildung

01.04.2020 – 31.03.2023

01.10.2020 – 30.09.2023

Theorie mind. 2.100 Unterrichtstunden:

Mo – Fr 8.15 – 15.30 Uhr

Praxis mind. 2.500 Stunden im

Früh-, Spät-, Wochenend- und Feiertagsdienst

Umschulung / Ausbildung zum/zur

staatlich anerkannten Altenpflegehelfer*in

7 1 3 6 0 01.04.2020 – 31.03.2021

Kosten / Übernahme der Kosten

Die monatlich anfallenden Lehrgangsgebühren

können im Rahmen einer Umschulung über

die Bundesagentur für Arbeit bzw. die Jobcenter

finanziert werden (Bildungsgutschein).

Ausbildende Betriebe können über das Bundesförderprogramm

›WeGebAU‹ Zuschüsse erhalten

Das bisherige dreigliedrige Ausbildungssystem in der Pflege

1 . J A H R 2 . J A H R 3 . J A H R

Generalistische Pflegeausbildung ab 01.01.2020

1 . J A H R 2 . J A H R 3 . J A H R

Kinderkrankenpflege

Altenpflege

ABSCHLUSS

Gesundheits- und Krankenpfleger*In

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*In

Altenpfleger/In

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

möglich auch mit Vertiefung Altenpflege

Pflegeschule

wisoak G

K O M P E T E N Z Z E N T R U M

G E S U N D H E I T & S O Z I A L E S

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

7PFLEGESCHULE


6 0

BERUFLICHE FORT-

UND WEITERBILDUNG

im Kompetenzzentrum Gesundheit und Soziales

Seit über 20 Jahren bieten wir in Bremen und

Bremerhaven Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen

Qualifizierung im Pflege-, Sozial- und

Gesundheitsbereich an. Dabei werden verschiedene

Themen und Berufsgruppen angesprochen. Unser

Programm teilt sich dabei in folgende Bereiche auf:

- Interdisziplinär

- Pflege und Betreuung

- Erziehung und Soziales

- Angebote für ambulante Dienste

- Angebote für Leistungs- und Führungskräfte

Erfahrene Dozentinnen und Dozenten vermitteln

dabei die Inhalte sehr anwendungsorientiert

und auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher

Erkenntnisse.

Abwechslungsreiches Programm

Die meisten Seminare werden berufsbegleitend

angeboten, so dass ein Theorie-Praxis-

Transfer schon während des Lehrgangs

stattfindet. Zudem ermöglichen zahlreiche

e i n - o d e r m e h r t ä g i g e F o r t b i l d u n g e n,

erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten zu

erhalten und zu erweitern. Neben Aktualisierung

von Fachwissen, Methodenkenntnis

und Handlungskompetenz bieten wir

auch Angebote zu Teamstärkung, Mitarbeitergesundheit

und Kommunikation an.

Die b e r u f s b e g l e i t e n d e n We i t e r b i l d u n -

g e n sowie K o m p a k t s e m i n a r e können

dagegen einen Zeitraum von bis zu zwei

Jahren umfassen und haben das Ziel einer

Qualifizierung, um sich beruflich weiterzuentwickeln

und aufzusteigen. Meist enthalten

sie eine Leistungsüberprüfung und

enden mit der Erteilung eines Zertifikats

oder staatlichen Abschlusses, der das

Führen einer neuen Berufsbezeichnung ermöglicht.

In der wisoak werden Fachweiterbildungen

in modularisierter Form durchgeführt.

Bei diesem ›Baukastenprinzip‹

schließt jedes Modul mit einer eigenen

Prüfung ab und kann somit auch einzeln

gebucht werden (siehe Abb.).

Weitere Informationen unter

www.wisoak.de/gesundheit-soziales

Stöbern Sie in unserem Programm und

finden Sie ›Ihr‹ Fort- und Weiterbildungsangebot!

Wir freuen uns auf das neue

Veranstaltungsjahr mit Ihnen!

G R U N D M O D U L

FA C H M O D U L

P R A X I S A N L E I T U N G

FA C H M O D U L 1

FA C H M O D U L 2

FA C H M O D U L 3

Grundlagen der

professionellen

Orientierung

Beratung und

Anleitung

Personal

- management und

- führung

Organisation

und Management

Case- und

Care-

Management

A B S C H L U S S :

FACHKRAFT

PRAXISANLEITUNG

WOHNBEREICHS-/

STATIONSLEITUNG

FACHKRAFT FÜR LEITUNGS-

AUFGABEN IN DER PFLEGE (FLP)

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G U N D B E R AT U N G

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

B R E M E R H A V E N

Birgit Spindler

Telefon 0471· 595-22

b.spindler@wisoak.de

B R E M E N

Stefanie Möncke

Telefon 0421·4499-647

s.moencke@wisoak.de

B R E M E N

Norbert Gerwien

Telefon 0421·4499-748

n.gerwien@wisoak.de

B R E M E R H A V E N

Daniela Schott

Telefon 0471·595-43

d.schott@wisoak.de


BERUFSFACHSCHULE

FÜR SOZIALASSISTENZ

Willkommen am Standort Bremerhaven!

6 1

O rg a n i s a t o r i s c h e s

Die Umschulung findet über 16 Monate in

Vollzeit statt: pro Woche 2 Tage Praxis in

einer Krippe / KiTa und 3 Tage Unterricht

in der wisoak. Kleine Projekte in Kooperation

mit den Einrichtungen helfen zudem,

das Gelernte direkt praxisnah umzusetzen.

Einige Aktionen des letzten Jahres:

- Lesepaten-Projekt (Kooperation mit

Friedrich-Bödecker-Kreis)

- Besuch des Armutskongresses in Berlin

mit fachspezifischen Workshops

- interdisziplinäres Theaterprojekt

Wenn Sie Freude daran haben, mit Kindern zu

arbeiten und in der Lage sind, Kinder mit ihren

jeweils individuellen Eigenschaften anzunehmen –

dann sollten Sie sich für eine Umschulung in

diesem (sozial-)pädagogischen Bereich bewerben!

Seit 2008 haben in der Berufsfachschule für

Sozialassistenz der wisoak fast 180 Teilnehmerinnen

ihren staatlich anerkannten Berufsabschluss erhalten.

Und noch nie waren die Beschäftigungsaussichten

so erfolgversprechend wie heute!

Meine Aufgaben am Arbeitsplatz?

In Abstimmung mit Erzieher/innen betreuen

Sie in Krippen und Kindertagesstätten Kinder im

Alter von 6 Monaten bis zu 6 Jahren.

Schwerpunkte des Tätigkeitsbereiches sind:

- Bildungsprozesse des Kindes begleiten und

unterstützen

- eine pädagogische Grundhaltung einnehmen,

reflektiert pädagogisch handeln

- Beziehung zum Kind herstellen und Bindung

eingehen

- das Kind in seinen Stärken wahrnehmen

und die Entwicklung begleiten

- Spiel- und Lernangebote unter Anleitung

entwickeln und umsetzen

- Aneignung von Methoden zur Analyse

pädagogischer Sachverhalte

Vo r a u s s e t z u n g e n

- Alter mindestens 22 Jahre

- Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss

mit abgeschlossener

Berufsausbildung

- Teilnahme an der einschlägig pädagogischen

Vorqualifizierung von mindestens

160 Unterrichtsstunden.

- Nachweis eines Praktikums in einer KiTa

A b s c h l u s s

›staatlich geprüfte/r Sozialassistentin/

Sozialassistent‹

Die Abschlussprüfung umfasst je einen

fachpraktischen, schriftlichen sowie

mündlichen Teil.

We r b e z a h l t ?

Kosten können von der Agentur für Arbeit

oder dem Jobcenter mit Bildungsgutschein

übernommen werden. Bitte sprechen Sie

dafür Ihre/n Arbeitsvermittler/in an.

U n s e r e n ä c h s t e n Te r m i n e

7 1 4 0 0 Vorqualifizierung

31.08. – 25.09.2020 //

Mo–Fr 8.30–15.30 Uhr

7 1 4 4 0 Umschulung zur/zum Sozialassistent/in

26.10.2020 – 21.02.2022 //

Mo–Fr 8.30 – 15.30 Uhr

BERUFSFACHSCHULE FÜR

SOZIALASSISTENZ

P R O G R A M M V E R A N T W O R T U N G U N D B E R AT U N G

Birgit Spindler

Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe

Telefon 0471· 595-22

b.spindler@wisoak.de

I N F O R M AT I O N U N D A N M E L D U N G

Daniela Schott

Telefon 0471·595-43

d.schott@wisoak.de

Berufsfachschule für

Sozialassistenz

wisoak G

K O M P E T E N Z Z E N T R U M

G E S U N D H E I T & S O Z I A L E S

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

7


6 2

Allgemeine Teilnahmebedingungen

der Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen der Wirtschafts- und

Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH (wisoak)

gelten – soweit nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart

worden ist – die nachfolgenden Bestimmungen:

§ 1 A n m e l d e b e s t ä t i g u n g , Te i l n a h m e v e r t r a g

(1) Mit der Bestätigung einer Anmeldung kommt ein Teilnahmevertrag

zustande.

(2) Ein Rechtsanspruch auf die Bestätigung einer Anmeldung besteht nicht.

(3) Anmeldungen von Personen, die Mitglied der Arbeitnehmerkammer

Bremen sind, werden bevorzugt vor Anmeldungen von nicht kammerzugehörigen

Anmeldern.

(4) Zeitliche und örtliche Änderungen gegenüber der Ankündigung sind

vorbehalten. Die wisoak kann von dem Teilnahmevertrag zurücktreten,

wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist bzw. durch Rücktritte

nach § 4 Absatz 1 wieder unterschritten wird.

§ 2 Te i l n a h m e p r e i s

(1) Die Teilnahmepreise ergeben sich aus der Ankündigung der Veranstaltung

(Veranstaltungsplan, Teilnehmerunterlagen, Anmeldeformular) in

Verbindung mit dem Teilnahmevertrag.

(2) Teilnahmepreise werden grundsätzlich zwei Wochen vor Beginn der

Veranstaltung vollständig fällig. Die Zahlung erfolgt durch ein verbindliches

SEPA-Lastschriftmandat oder durch jeweils fristgerechte Überweisung

bzw. Zahlung in bar vor Ort.

(3) Wenn sich eine Bildungsveranstaltung über mehr als drei Monaten

erstreckt, kann Ratenzahlung vereinbart werden, wenn der/die TeilnehmerIn

eine entsprechende Einzugsermächtigung für die Raten erteilt. Die

wisoak kann die Gewährung der Ratenzahlung generell oder im Einzelfall

von Bedingungen und der Einhaltung von Auflagen abhängig machen.

§ 3 R ü c k t r i t t s b e s t i m m u n g e n f ü r Te i l n e h m e r / - i n n e n

(1) Der Rücktritt von einer Bildungsveranstaltung oder Prüfung vor deren

Beginn bedarf der Schriftform. Entscheidend, auch für die Einhaltung der

Fristen, ist der Eingang bei der wisoak.

(2) Kostenpflichtiger Rücktritt:

- Erfolgt bei Bildungsveranstaltungen aller Art die Abmeldung später als

zwei Wochen – bei Bildungszeitseminaren nach dem Bremischen Weiterbildungsgesetz

später als vier Wochen – nach der Anmeldung,

ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 % der ausgewiesenen

Gebühren, höchstens jedoch ein Betrag von 25,00 Euro fällig.

- Bei Abmeldung später als 14 Tage vor Beginn der Bildungsveranstaltungen

ist der gesamte Teilnahmepreis zu entrichten

- Bei Fernbleiben ohne schriftlichen Rücktritt ist stets der gesamte

Teilnahmepreis zu entrichten.

(3) Für einzelne Veranstaltungen können andere Bestimmungen gelten, die

jeweils mit der Anmeldung bekannt gegeben werden.

§ 4 W i d e r r u f s r e c h t f ü r Ve r b r a u c h e r

Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB, die sich über Fernkommunikationsmittel

(Briefe, Fax, online) anmelden, steht nachgenanntes gesetzliches

Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

- Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von

14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung

widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in

Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung

unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist

genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung

auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, E-Mail, Telefax)

erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an: wisoak gGmbH, Bertha-von-

Suttner-Straße 17, 28207 Bremen, Fax: 0421· 4499-651,

E-Mail: info@wisoak.de

- Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits

empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von

Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachten Dienstleistungen verpflichtet,

wenn Sie vor Abgabe der Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge

hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir

vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung

beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann

dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für

den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Verpflichtungen

zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt

werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung,

für uns mit deren Empfang.

- Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag

von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist,

bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Das Widerrufsrecht erlischt ebenso vorzeitig, wenn die wisoak mit der

Ausführung der Veranstaltung innerhalb der Widerrufsfrist mit Ihrer ausdrücklichen

Zustimmung begonnen hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5 R ü c k t r i t t d u r c h d i e w i s o a k

(1) Erbringt die wisoak aus einem in ihren Risikobereich fallenden Grunde

die gesamte Bildungsveranstaltung nicht, z. B. bei Dozentenausfall, Unterrichtsausfall,

Nichterreichen der TeilnehmerInnenzahl etc., so entfällt die Verpflichtung

zur Zahlung des Teilnahmepreises. Bereits gezahlte Gebühren

werden erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

(2) Erbringt die wisoak aus einem in ihren Risikobereich fallenden Grunde

einen Teil der Bildungsveranstaltung nicht, so verringert sich der Teilnahmepreis

um den Betrag, der dem nicht erbrachten Teil entspricht. Ein weitergehender

Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

(3) Absatz 2 gilt nicht, soweit der nicht erbrachte Teil der Bildungsveranstaltung

durch anderweitige Mehrleistungen ausgeglichen wird sowie im

Umfang von dem/der TeilnehmerIn eingeräumten Gebührenermäßigungen.

Weiter gilt dies nicht für Ausfälle von Unterrichtsstunden infolge und nach

Abschluss einer Prüfung sowie für Unterrichtsstundenausfälle, die ohne

die vorgenannten Ausfälle 10 % der Gesamtunterrichtsstundenzahl nicht

übersteigen.

§ 6 K ü n d i g u n g s r e c h t s e i t e n s d e s Te i l n e h m e r s /

d e r Te i l n e h m e r i n b e i l a u f e n d e n Ve r a n s t a l t u n g e n

(1) Ein/e TeilnehmerIn kann seine/ihre weitere Teilnahme an einer Bildungsveranstaltung,

die sich über einen längeren Zeitraum als drei Monate

erstreckt, unter Einhaltung einer Frist von 4 Wochen zum Quartalsende

kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

(2) Im Falle der Kündigung durch den/die Teilnehmer/in wird der Teilnahmepreis

bis zum Ablauf der Kündigungsfrist berechnet. Dies gilt nicht für Veranstaltungen

von kurzer Dauer wie Bildungszeiten und Wochenendkurse.

§ 7 K ü n d i g u n g s r e c h t d e r w i s o a k

b e i l a u f e n d e n Ve r a n s t a l t u n g e n

(1) Die wisoak kann den Teilnahmevertrag bei Vorliegen eines wichtigen

Grundes, z. B. bei

- Überschreiten der Höchstfehlzeit oder

- Nichtzahlung fälliger Teilnehmerpreise oder Prüfungsgebühren oder

- aufgrund mangelnder Leistungen der Teilnehmerin/des Teilnehmers mit

sofortiger Wirkung fristlos kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

(2) Im Fall der Kündigung nach Absatz 1 verringert sich der Teilnahmepreis

entsprechend § 4 und § 5.

§ 8 N u t z u n g v o n H o t s p o t s

Die wisoak ermöglicht den Teilnehmer/-in innen einen kostenlosen Hotspot.

Hinsichtlich der Benutzung gelten die ›Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss

HOTSPOT‹. Sie können den Service nur nutzen, wenn Sie sich

ausdrücklich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden erklären. In

jedem Fall sind die Teilnehmer/-innen durch die Inanspruchnahme des Hotspots

an die Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluss gebunden.

§ 9 H a f t u n g

(1) Die wisoak haftet für von ihr verursachte Schäden im Rahmen der

gesetzlichen Regelungen.

(2) Der/die TeilnehmerIn hat Personen- und Sachschäden unverzüglich

schriftlich unter Angabe des Hergangs der wisoak zu melden.

§ 1 0 E r l a s s / G u t s c h e i n

(1) In Härtefällen (z. B. unverschuldetes Unglück) kann die wisoak auf

schriftlichen Antrag entscheiden, den Teilnahmepreis entweder

- durch Gutschein ganz oder teilweise zu erstatten oder

- ganz oder teilweise zu erlassen.

(2) Der Gutschein gilt für die Dauer von einem Jahr.

(3) Der Antrag ist spätestens innerhalb einer Ausschlussfrist von drei

Monaten seit Eintritt des Härtefalls zu stellen.

§ 1 1 D a t e n s c h u t z

Die Erhebung, Verarbeitung, Übermittlung oder Nutzung von Teilnehmerdaten

ist nach den gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der Zweckbestimmung

des Teilnahmevertrages unter Beachtung des Datenschutzes

zulässig. Die Verarbeitung personenbezogener Daten folgt der

EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz.

Nähere Erläuterungen zum Datenschutz finden Sie unter www.wisoak.de/

impressum.

Bremen, 01.10.2018, Geschäftsführung


2020Gesellschaft

Politik

Gesundheit

6 3

20

bremerhaven

programmbremen

+ Jahresthema: Solidarität

bad zwischenahn

bremen-nord

+ Jahresthema: Solidarität + Bildungszeiten + Wochenendseminare + Seminare und Kurse

wisoak

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer Bremen


S t i c h w o r t v e r z e i c h n i s

A

Access 32

Adhärenz 52

AEVO 15

Agilität 21, 27

Ambulante Pflege 53

Anforderungsprofil 15

Arbeitgeberattraktivität 14, 57

Arbeitnehmerkammer 1,2, 41

Arbeitsrecht 18, 57

in der Pflege 57

Arbeitszeiterfassung in

Pflegeberufen 50, 57

Arbeitszeugnis 16

Aufstiegs-Bafög 13,

Umschlagseite innen

Aufstiegsfortbildungen 4ff.

Ausbildereignungsprüfung AEVO 15

Auszubildende 25f.

Ausbildung 58

Azubi-Reihe 26

B

Bad Zwischenahn 2,15, 16, 18, 22,

29

Basale Aktivierung 52

berufliche Neuorientierung 25

Berufsalltag,

Outlook/Word/Excel 31f.

Berufsfachschule für

Sozialassistenz 59

Beschäftigung, geringfügige 16

Beschwerdemanagement 20

Betreuungskraft 48, 50

Fortbildungen 50

Betriebswirt*in,

Staatl. Geprüfte*r 5, 12

Betriebswirtschaft 17

für alle 17

für die Pflege 57

bewegen 56

Bewegungsförderung 44

Bewerbungen 15

Bilanzbuchhalter*in IHK 8

Bildungsprämie Umschlaginnenseite

Bildungsurlaub,

gesetzlicher Anspruch 41

Bildungszeit 41

Bremen-Nord 17, 18, 31

Bremer Arbeitnehmer Magazin

(BAM) 41

Bremer Weiterbildungsscheck

Umschlaginnenseite

Briefe auf Englisch 38

Brush-up your conversation 38

Buchführung 1–3, 16

Büromanagement 18

Bürokommunikation auf Englisch 38

Business English 40

BWL 17, 54, 57

BWL für alle 1–2, 17

BWL für das Sozialwesen 54, 57

C

Cambridge-Prüfungen Englisch 36

Computerhilfe 30

Computersicherheit 30

Controlling 17

für ambulante Dienste 53

Conversation, English 38

CSS 32

www.wisoak.de

D

Datenschutz, betrieblicher 29

Datenschutz in der wisoak 33

Demenz 48

Fachkraft 48

Fortbildung 51

Demenzfachkraft 48

digitale Kompetenzen 28ff.

digitale Werkzeuge 32

Dokumentation 52

Dozentenfortbildung 33

DQR Dt. Qualifikationsrahmen

E

Excel 31f.

EDV/IT 28ff.

Einarbeitung 16

Einrichtungs-/ Heimleitung 45

Elementarbereich,

Sprachförderung 54

Emotionale Intelligenz,

Führen mit 27

Englisch 34f.

Englisch-Kurse 38

Entscheidungsfindung 25

Entspannung/ Leistung 44

Entwicklungsbegleitung, kindliche

44, 54, 55

Entwicklungsbegleitung,

psychomotorische 44

erleben 56

Employer Branding 57

Ermäßigungen 2

Erwachsenenbildung

Lehrkompetenz 33

Excel 31f.

Excel, Filter und Pivot-Tabellen 32

Excel, Rechnen mit 31

F

Facebook 19

Fachkraft für Leitungsaufgaben

in der Pflege 46

Fachkraft für

Schmerzmanagement 49

Fachkraft für Sprachförderung im

Elementarbereich 54

Fachkraft für tiergestützte

Interventionen 43

Fachwirt*in IHK

i. Gesundheits- u. Sozialwesen 10

Immobilien 10

Medienfachwirt*in 11

Personalfachwirt*in 7

Prüfungsvorbereitung 20

Tourismus 11

Versicherungen und Finanzen 9

Wirtschaftsfachwirt*in 9

Feedbackkultur 20

Filter, Excel mit Pivot-Tabellen

und F. 31

Finanzbuchhaltung 17, 56

in der Pflege 56

Finanzbuchhalter*in mit

Lexware 8

Finanzen/Versicherungen,

Fachwirt*in 9

Finanzielle Hilfen, Umschlaginnnens.

Firmenseminare 3

Förderung, finanzielle

Umschlaginnnenseite

Frauen 24

Führung 26f.

Bisher Kolleg*in – jetzt

Vorgesetzte*r 26

Kommunikation 27

mit emotionaler Intelligenz 27

Mitarbeiterf. 26

Psychologie 27

schwierige Gesprächssituationen 27

Teamführung 26

G

Gedächtnistrainer*in 43, 44

Generalistische Pflegeausbildung 58

geringfügige Beschäftigung 16

Gesprächsführung: schwierige

Situationen im Führungsalltag 27

Gestalten 24

Gesundheits- und Sozialwesen IHK,

Fachwirt*in 10

Gesundheitsfachberufe 41

H

Hafenbeschäftigte, Englisch 39

Hamburger Fern-Hochschule 5, 12

Heimleitung 44

HFH 5, 12

Hilfen, finanzielle Umschlaginnenseite

HTML 32

Hygienebeauftragte*r 47, 51

I

IHK-Zertifikatslehrgänge 19

ILIAS, Lernplattform 29

Immobilienfachwirt*in 10

Industriemeister*in 5, 13

Inhouse-Schulungen 3

Intelligenz, emotionale 27

Interdisziplinäre Angebote 43,44

Interkulturelle Pflegekompetenzen

51

Internet 19, 29

IT 28ff.

IT-Sicherheit 30

J

Javascript 33

K

KammerCard Umschlaginnenseite

Kaufmännische Bildung 4ff., 14ff.

KMU 32

Knigge für Azubis 26

Körpersprache 23

Kollege/in: Bisher K. jetzt

Vorgesetzte/r 26

Kommunikation 23, 26, 27, 52

für Azubis 25f.

für Führungskräfte 27

und Gesprächsführung 27

in der Pflege 52

Kompaktseminare 44, 50, 52, 57

Kompetenzeinstufung für Englischkurse

35

Kompetenzzentrum Gesundheit &

Soziales 41ff.

komplementäre Pflege 53

Kompressionstherapie 53

Konfliktmanagement 23

Konzentration 44

Korrespondenz in Englisch 38

Kreativität 24

Kosten- und Leistungsrechnung 56

Kundenmanagement 20

Kundenorientierung 19, 20, 26

für Azubis 26

L

Lehrkompetenz Erwachsenenbildung

33

Leistung/Entspannung 44

Lernplattform ILIAS 29

Lexware, Fibu mit L. 8

Lohn- und Gehaltssachbearbeiter*in

6

Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

18

M

Mails auf Englisch 38

Management 45, 57

Marketing 19f., 57

in der Pflege 57

Marketingstrategien Pflege 56

Marshall Rosenberg 23

Mediendesign

Medienfachwirt*in IHK 11, 29

Meetings 23

Meister-Bafög Umschlaginnenseite

Mitarbeiter*nnen Pflege 51

Mitarbeiter*innenbindung 15

Mitarbeiter*innenführung 26

Mobbing 44

Moderieren 24

Modularisierte Aufstiegsfortbildungen

6

Motopädie 44, 56

Musik 52, 55, 56

N

Naturheilkunde i.d. Pflege 53

Neuorientierung, berufliche 25

Neurologische Einschränkungen 44

Newsletter 19

O

Öffnungszeiten Umschlag

Office 2010/2013/2016 30, 31

für Azubis 26

Organisation 24

Organisationsaufstellung 25

Outlook 31

im Berufsalltag 31

P

Palliative Care 49

Persönliche und soziale

Kompetenzen 22ff.

Persönlichkeitstraining 24f.

Personalgewinnung (Pflege) 57

Personalmanagement 15

Personalmarketing 15, 16

Personalfachkaufmann*frau IHK,

Sprinter 7

Personalsachbearbeiter*in 7

PDL 46

Pflege, komplementäre 53

Pflegedienstleitung PDL 46

Pflegefachfrau*mann 58


Pflegeschule der wisoak 58f.

Pflegeteam 52

PHP 32

Pivot-Tabellen, Excel mit P. und

Filtern 32

PowerPoint 32

Präsentieren 23

Praxisanleitung 46, 51

Fortbildungen 51

Praxisseminare 44, 58

Pressetexte 19

Projektmanagement 20

Prozesskostenrechnung 17

Prüfungsvorbereitung Cambridge

(Englisch) 40

Prüfungsvorbereitung 20

Psychische Erkrankungen 50

Psychologie 27, 44, 50, 52

psychomotorische Entwicklungsbegleitung

44

Q

Qualifikationsrahmen, Dt. (DGR)

R

Rechnen mit Excel 31

Rechnungswesen 16f.

Recht Internet 19, 29

Rechtsgrundlagen 18

Refresher Englisch 38

Rhetorik 24

für Frauen 24

Rosenberg, Marshall 23

Rücktrittsbestimmungen 62

S

Schlüsselkompetenzen 22ff.

Schmerzmanagement 49

Selbstorganisation und Zeitmanagement

24

für Azubis 26

SEO 33

Service für Kunden 20

Service der wisoak Umschlag

Shaolinprinzip 25

Sicherheit am PC 30

Sketchnotes 24

Smalltalk auf Englisch 38

Snoezelen 51

Social Media 19, 29

Social Media Manager IHK 19, 29

Sozialassistenz,

Berufsfachschule 61

Sozial-, Fachwirt*in im Gesundheitsu.

S.wesen IHK 10

Soziale und persönliche

Kompetenzen 22ff.

Sozialversicherungsrecht/

Lohnsteuer 18

Sozialwesen 10, 54

Sprachförderung im Elementarbereich

54

Sprachkompetenzen 35

Sprachzertifikate 36f.

Vorbereitungskurse 41

Prüfungen der University of

Cambridge 37

SQL-Datenbanken 33

Staatlich geprüfte*r

Betriebswirt*in 5, 12

Stationsleitung 46

Stellenbeschreibung 15

Steuerersparnis bei Weiterbildungen

Umschlaginnenseite

Stimme 23

Stufenmodell 6

Suchmaschinenoptimierung 33

Suchtkrankenhilfe 48

T

Tabellenkalkulation (Excel) 31

Team 18, 21, 26, 51, 52

Teamarbeit für Azubis 26

Teamassistenz 18

Teamführung 21, 26

Teilnahmebedingungen 62

Telefontraining für Azubis 25

Telefonieren auf Englisch 40

Textverarbeitung 31

tiergestützte Interventionen 43

Tourismusfachwirt*in 11

Typo3 30

Twitter 19, 30

U

Unternehmen, Seminare f. 3, 48

V

Vegesack 17, 18, 31

Verbandwechsel 53

Versicherungen und Finanzen IHK,

Fachwirt*in 9

Vertrieb 18, 19

Virus 30

Visionsorientierung 25

Vorgesetzte*r: Bisher Kollege*in

jetzt V. 26

Vorwort Arbeitnehmerkammer 2

Vorwort Geschäftsführung 1

W

wahrnehmen 56

WBL Wohnbereichsleitung 47

Webseitengestaltung 30

Weiterbildungspunkte

Versicherungen 8

Weiterbildungs-Scheck, Bremer Umschlaginnenseite

wertschätzende Kommunikation 23

Wirtschaftsfachwirt*in IHK 9

wisoak G 41

Wohnbereichsleitung WBL 47

Word 31

WordPress 30

X

(X)HTML 32

Z

Zeiterfassung 50

Zeitmanagement 24f.

für Azubis 26

Zertifikatslehrgänge (IHK) 4ff.

Zertifikatsprüfungen University of

Cambridge

Zeugnis (Arbeitsz.) 16

Zielorientierung 25

wisoak

W E R W I R S I N D

Die wisoak ist die Bildungseinrichtung der Arbeitnehmerkammer.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts hat

die Arbeitnehmerkammer unter anderem den gesetzlichen

Auftrag, sich um die berufliche, allgemeine und

politische Weiterbildung ihrer Mitglieder zu kümmern.

Da alle im Land Bremen Beschäftigte Mitglieder der

Arbeitnehmerkammer sind, zählt die Kammer circa

360.000 Mitglieder.

Für uns als wisoak ist es wichtig, eine so große und

starke Institution als Gesellschafterin zu haben. Die

damit verbundene Verpflichtung gegenüber den Mitgliedern

der Arbeitnehmerkammer bedeutet für uns die

Verpflichtung zum bestmöglichen Programmangebot,

also zu Vielfalt und Transparenz, zu Praxis- und Zukunftsorientierung

und natürlich zu Qualität und Professionalität.

Deshalb gilt: wisoak – die Adresse für Kompetenz

und lebenslanges Lernen!

W I E S I E S I C H A N M E L D E N :

Online:

im Internet: www.wisoak.de

per E-Mail:

Bremen: info@wisoak.de

Bremerhaven:

info-bhv@wisoak.de

Bremen-Nord:

info-hbn@wisoak.de

Bad Zwischenahn:

bildungsstaette@wisoak.de

I M P R E S S U M

Herausgeber:

Wirtschafts- und Sozialakademie der

Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Bertha-von-Suttner-Straße 17,

28207 Bremen

Geschäftsführung:

Dr. Nadine Tobisch

Konzeption, Grafische Gestaltung:

Designbüro Möhlenkamp & Schuldt

www.dm-bremen.de

Telefonisch:

unter der angegebenen

Telefonnummer in der

Kursbeschreibung

Persönlich:

im Service-Büro

Fotos:

Cosima Hanebeck, Kay Michalak,

Foto Erhardt, Designbüro Möhlenkamp

& Schuldt, Leonsbox, Alex

Raths, ajr images, ALotOfPeople,

Rawpixel Ltd, fotolia, shutterstock,

wisoak

Druck:

das druckhaus,

Sagerstraße 36

28757 Bremen-Vegesack

Anzeigen:

FKS Werbeagentur


Wir tschaft · Management · Gesundheit · Soziales 2020

bremen | bremerhaven |

bremen-nord | bad zwischenahn

H i e r f i n d e n S i e u n s :

❱ Wirtschafts- und Sozialakademie der

Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Bertha-von-Suttner-Straße 17

28207 Bremen (Hastedt)

Telefon 0421·44995

Telefax 0421·4499651

Öffnungszeiten:

Mo –Do 7.45 – 18.15 Uhr

Fr 7.45 – 14.00 Uhr

❱ Kompetenzzentrum

Gesundheit & Soziales

❱ Pflegeschule

Dölvesstraße 8

28207 Bremen (Hastedt)

Telefon 0421·4499748

Telefax 0421·4499930

❱ Bildungszentrum Bremerhaven

Barkhausenstraße 16

27568 Bremerhaven

Telefon 0471· 5950

Öffnungszeiten:

Mo –Do 8.30 – 12.30 Uhr

13.30 – 16.30 Uhr

Fr 8.30 – 13.30 Uhr

❱ Seminarhaus der

Wirtschafts- und Sozialakademie

der Arbeitnehmerkammer

Bremen gGmbH

Zum Rosenteich 26

26160 Bad Zwischenahn

Telefon 04403·9240

Telefax 04403·58895

www.wisoak.de

❱ Bildungszentrum Bremen-Nord

Achterrut 4

28757 Bremen (Vegesack)

Telefon 0421·669031

Telefax 0421·664167

W a c h s e n d u r c h W i s s e n

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine