SIEBEN: Dezember/Januar 2019/2020

godewo

Advent im Leinebergland

14 Late-Knife-Shopping

Freitag, 13. Dezember 2019, Winde 5, Alfeld

Neues für Aufschneider

Late-Knife-Shopping beim Tischlermeister

Am Freitag, den 13. Dezember 2019, können Sie entscheiden, ob Sie Heiligabend

gut abschneiden oder stumpf beieinandersitzen: Tischlermeister

Stefan Schneider lädt von 17 bis 20 Uhr zum Late-Knife-Shopping ein.

„Jeder Mensch sollte seinen richtigen

Platz finden. Ich habe ihn in meiner

Tischlerei gefunden. Hier kann ich das

Handwerk und meine Kreativität verbinden,

um daraus etwas Einzigartiges

entstehen zu lassen.“

Eine große Auswahl Koch- und Tafelmesser

mit liebevoll handgefertigten

Griffen und hochwertigen Klingen

aus Solingen hält Stefan Schneider

in seinem Geschäft Winde 5 in Alfeld

bereit. Fächerförmige Messerblöcke

lassen die Aufbewahrung zur Augenweide

werden und Schneidbretter in

gerader oder naturbelassener Form

aus heimischen Holzarten komplettieren

das Angebot. Als individuelle

Geschenkidee bietet sich ein Gutschein

für einen Messerbaukurs an:

Die Beschenkten können ihren ganz

eigenen Messergriff mit Klinge nach

Wahl unter Anleitung und mit Hilfestellung

selbst herstellen.

Wer fündig wird und möchte, der

bekommt alles noch schön verpackt,

stöbert bei Getränken und Knabbereien

einfach weiter, genießt den

Werkstoff Holz in vielfältigsten Formen

und kann Weihnachten ganz

entspannt entgegensehen.

Tischlermeister Stefan Schneider

präsentiert seine Holz-Kollektion in

den Ausstellungsräumen Winde 5 in

Alfeld und bis zum 25. Januar 2020 an

der Fischersallee 39 in Hamburg.

Der nächste Messerbaukurs ist für

Sonntag, 29. Dezember 2019 geplant.

(sr)

Weitere Informationen gibt es bei Stefan Schneider

telefonisch unter 0171 9958 449 und auf der Internetseite

www.tischlerei-stefan-schneider.de.

Einzigartige Messer perfekt in Szene gesetzt:

Der neu entwickelte Messerblock

mit inliegenden Magneten

ist in verschiedenen

Größen erhältlich.

2. und 3. Adventwochenende 2019, Schloss Oelber, Baddeckenstedt

Christkindlmarkt Schloss Oelber

Größter Indoor-Christkindlmarkt der Region öffnet am 2. und 3.

Adventwochenende zum 25. Mal seine Pforten.

Den beiden Veranstalterinnen Freifrau

Helena von Cramm und Anna

von Veltheim ist es auch in diesem

Jahr gelungen, ein erlesenes Programm

von ausgewählten Attraktionen

zusammenzustellen. Tauchen

Sie ein in eine vorweihnachtliche

Wunderwelt der besonderen Art.

Der Christkindlmarkt auf Schloss Oelber

ist in seiner Konzeption ein unvergleichliches

und einzigartiges Event.

Das Programm verspricht Abwechslung

und Kurzweil für Groß und Klein,

für Jung und Alt, für die ganze Familie.

Schloss und Gutshof erstrahlen,

erhellt durch Tausende Lichter, im

weihnachtlich feierlichem Glanz.

An über 120 festlich geschmückten

Ständen werden Handgemachtes

und exklusive Editionen, erlesene

Geschenke und weihnachtliches

Kunsthandwerk, das nur hier zu finden

ist, angeboten. Herrliche Köstlichkeiten

wie Flammlachs, Wildspezialitäten,

Ofenkartoffeln, feine

Käsespezialitäten, Pasta bis hin zu

Schmalzkuchen und Crêpes, frischen

Waffeln und Likören erfüllen auch die

ausgefallensten Gourmetwünsche.

Mit einem stimmungsvollen Rahmenprogramm

wird dem Besucher ein

besonderes Highlight geboten, das es

so auf keinem anderen Weihnachtsmarkt

gibt. Weihnachtssongs mit Endless

Flame, Gospelgesang der Smart

Voices, Stelzenläufer des GOP Varieté-Theaters

Hannover sowie offenes

Singen mit dem Kammerchor Riddagshausen

sind nur einige Attraktionen

aus dem Gesamtkonzept. Auf

die Kleinen warten das mittelalterliche

Karussell und Ponys für den Ausritt.

Beim Mitmachzirkus dürfen die

Kinder selbst in der Manege auftreten

oder einen Zumbatanz einstudieren.

Bei Einbruch der Dunkelheit startet

der beliebte Laternen- und Fackelumzug.

(red/lm)

Gewinn-Aktion

Am 06., 07., 08. und 13., 14., 15. Dezember 2019.

Öffnungszeiten:

Fr.: 15 – 20 Uhr, Sa.: 11 – 20 Uhr, So.: 11 – 19 Uhr

Eintrittspreise:

Erw.: 8,- Euro, Jgdl. von 13 – 17 Jahre: 1,- Euro,

Kinder bis 12 Jahre: frei

Gruppenpreis ab 20 Pers: 7,- Euro p.P.

Die Einwohner von Oelber erhalten bei Vorlage

des Personalausweises freien Eintritt.

Park & Ride

Samstags und sonntags gibt es einen kostenlosen

Park & Ride Service vom Parkplatz der Eurokern

Gießereitechnik, Am Park in 38271 Baddeckenstedt

direkt zum Schloss.

www.schloss-oelber.de

Die SIEBEN: verlost 5 x 2 Karten

für den Christkindlmarkt. Bitte eine Postkarte

mit Namen, Telefonnummer und Stichwort

„Oelber” versehen und unserer Redaktion bis

zum 5. Dezember 2019 zusenden. Unter allen

Einsendungen entscheidet das Los.

Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine