Vereinsnachrichten 2019

cassiopeia

Informationen der Trachtenkapelle Ebene Reichenau über das Vereinsjahr 2018.

TrachTenkapelle ebene reichenau

Vereinsnachrichten

2019

Gala der blasmusik

www.Tkebenereichenau.aT


TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

Vorwort vom Obmann

Rückblick: Was seit der letzten Vereinsnachricht geschah

liebe Freunde der blasmusik!

Das letzte Jahr ist wieder wie im Flug vergangen und ihr könnt auf den nächsten

seiten viele aktivitäten und erfolge der Trachtenkapelle nachlesen.

Das Gemeinschaftskonzert mit der Trachtenmusikkapelle Zederhaus bot viel

abwechslung und uns auch die Möglichkeit, außerhalb von kärnten ein Frühjahrskonzert

zu spielen.

beim regionswertungsspiel in der cMa Ossiach konnten wir mit 93,06 punkten

unsere bisher höchste punkteanzahl erreichen.

Gemeinsam mit der Trachtenkapelle patergassen waren wir auf nachwuchssuche

in der Volksschule ebene reichenau und im september veranstalteten

wir eine instrumentenvorstellung im probelokal, bei der wir fünf kinder für ein

instrument begeistern konnten und diese seit herbst in der Musikschule oder

privat unterrichtet werden.

ein großes Ziel konnte im herbst wieder realisiert werden – ein Jugendorchester

fing nach ein paar Jahren Pause wieder zu proben an. Mit Walter Schusser

konnte ein hervorragender musikalischer leiter gefunden werden. als Trägerverein

fungiert das biosphären blasorchester luno winds. Das Jugendblasorchester

luno winds Junior nockberge hatte im Dezember 2018 seinen ersten

Auftritt und probt derzeit fleißig für den Landesjugendorchesterwettbewerb

am 5. Mai 2019 in der cMa Ossiach. es besteht derzeit aus Jungmusikern

der kapellen ebene reichenau, patergassen und Tiffen und hofft auch auf ihre

unterstützung.

wusstest du, dass in der Gemeinde reichenau als einzige kärntner Gemeinde

10 löwen beheimatet sind? Für die musikalischen leistungen bei den konzertwertungsspielen

und ergebnissen bei Musik in bewegung wurden die Tk ebene

reichenau und die Tk patergassen bereits zum fünften Mal mit dem kärntner

löwen ausgezeichnet. Dies war aber nicht die einzige auszeichnung, die wir

anlässlich der Gala der blasmusik in der cMa Ossiach in empfang nehmen

konnten. erstmals wurde der rudolf kummerer würdigungspreis für Musikkapellen,

kapellmeister und verdiente persönlichkeiten verliehen. es ist für uns

eine besondere ehre, dass wir diese auszeichnung als erste kapelle in kärnten

in empfang nehmen konnten. kriterien für den erhalt dieses würdigungspreises

sind ua. mehrjährige gute leistungen bei konzert- und Marschbewertungen,

die Teilnahme oder Organisation von überregionalen Veranstaltungen sowie

besondere Jugendaktivitäten. wir sehen diese auszeichnung auch als lohn für

die arbeit in den vergangenen Jahren.

03 | MÄrZ 2018

Gemeinschaftskonzert TMK Zederhaus / TK Ebene Reichenau

Das Frühjahrskonzert wurde diesmal gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle Zederhaus gestaltet. unter dem Motto

„Musik verbindet“ spielte jede kapelle jeweils eine hälfte des konzertes. am 10. März waren wir in Zederhaus zu Gast

und konnten am nachmittag und am abend jeweils den ersten Teil des konzertes in einem vollen Veranstaltungssaal

spielen. eine woche später waren dann die Musikerinnen und Musiker der TMk Zederhaus im nockstadl zu Gast, um das

programm auch bei uns am nachmittag und am abend zu präsentieren. Die idee zu diesem projekt hatten die beiden

kapellmeister roman Gruber und Gerhard kremser. Das Gemeinschaftskonzert kam sowohl bei den besuchern als auch

bei den Musikerinnen und Musikern sehr gut an.

04 | april 2018

Regionskonzertwertungsspiel

Das regionswertungsspiel am 14. april 2018 war einer der höhepunkte des Jahres 2018, auf welchen wir uns intensiv

vorbereitet haben. Mit den stücken „Terra Mystica“, „cry oft the last unicorn“ und der Fanfare „carinthia“ konnten wir

sagenhafte 93,06 von 100 punkte in der stufe D (schwere Musik) erspielen und wurden so für unsere probenarbeit der

vorangegangenen Monate von der Jury belohnt. Diese punkteanzahl ist die höchste, die die Trachtenkapelle ebene reichenau

bisher bei wertungsspielen in kärnten erspielen konnte und darauf sind wir sehr stolz. ein herzlicher Dank an unseren

kapellmeister roman Gruber für die vorbildliche Vorbereitung und probenarbeit. einen großen Dank aber natürlich

auch an jede einzelne Musikerin und jeden einzelnen Musiker für den einsatz.

um diese erfolge auch in Zukunft leisten zu können, bitten wir wieder um deine

finanzielle Unterstützung. Einen Verein in dieser Größe aufrecht zu erhalten

und entsprechende musikalische projekte durchführen zu können, zählt zu den

größten herausforderungen und wäre ohne unterstützung nicht machbar.

nun wünsche ich viel Freude beim lesen und freue mich auf ein persönliches

Gespräch bei unseren Frühjahrskonzerten in Ossiach oder reichenau.

Obmann Johannes Dörfler

2

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

3



TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

Wiedereinstieg Weißmann Heinz

Ganz besonders freut es uns, wenn „alte“ Musiker wieder den weg zur

Trachtenkapelle Ebene Reichenau finden. So durften wir nach 7-jähriger

pause unseren baritonisten heinz weißmann wieder im Verein begrüßen.

heinz ist mit vollem einsatz dabei und war im ersten Jahr nach seiner rückkehr

bei allen proben und ausrückungen dabei.

Melanie Payer Festival

am 21. und 22. april wurde das 3. Melanie payer Festival im nockstadl

veranstaltet, bei dem wir wieder den ausschank übernehmen durften. wir

bedanken uns ganz herzlich bei Melanie für die gute Zusammenarbeit

und freuen uns schon auf das Open-air-konzert am 6. Juli 2019 beim

nockstadl.

06 | Juni 2018

Fronleichnam und 3. Dorffest

im anschluss an die Fronleichnamsprozession am 3. Juni fand das 3. reichenauer Dorffest statt, bei dem wir bei strahlendem

wetter mit unserem Frühschoppenkonzert die besucher unterhalten durften. wie jedes Jahr, nahmen wir dies zum

anlass, um verdiente Musikerinnen und Musiker zu ehren:

Michael Bacher und Viktoria Arztmann

wurden nach ihrem Probejahr offiziell in den Verein aufgenommen.

Gerhard Walder erhielt für seine 30-jährige Mitgliedschaft die ehrennadel in Gold von der Gemeinde reichenau.

Danke an die Veranstalter des Dorffestes, wsV reichenau-Turracherhöhe und FF ebene reichenau, die durch dieses Fest

den Zusammenhalt der bevölkerung und Vereine in reichenau fördern. Für die Zukunft wünschen wir uns daher eine noch

bessere Beteiligung aller, von der Prozession bis zum Fest. Das Reichenauer Dorffest soll ein fixer Bestandteil in jedem

Veranstaltungskalender sein!

Geburtstagsständchen 75. Geburtstag Alfred Rossmann

Mit einem musikalischen Gruß gratulierten wir unserem Ehrenmitglied Alfred zum 75. Geburtstag bei ihm zu Hause. Bei

schönstem Frühlingswetter verbrachten wir noch einige gemütliche stunden gemeinsam auf der Terrasse.

05 | Mai 2018

Jungmusikerleistungsabzeichen

auch heuer absolvierten 3 unserer Jungmusiker wieder

das Jungmusikerleistungsabzeichen.

- Hannah Brandstätter Junior Leistungsabzeichen

- Selina Ortner JMLA Bronze

- Viktoria Arztmann JMLA Bronze

wir gratulieren recht herzlich und wünschen allen Jungmusikern und Jungmusikerinnen weiterhin viel ansporn, die leistungsabzeichen

zu absolvieren und spaß am Musizieren.

Bezirksmusikertreffen in St. Urban

Die Trachtenkapelle st. urban richtete am 23. Juni 2018 das bezirksmusikertreffen anlässlich ihres 110-jährigen bestandsjubiläums

aus. nach dem einmarsch der bezirkskapellen wurde das Gemeinschaftskonzert vor der Festhalle in st.

urban abgehalten. im anschluss sorgte die blaskapelle „karambolage“ aus Oberösterreich für unterhaltung. wir gratulieren

der Tk st. urban nochmals zum Jubiläum.

4

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

5



TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

07 | JULI 2018

08 | auGusT 2018

Instrumentenvorstellung in der Volksschule

erstmals veranstalteten wir gemeinsam mit der Tk patergassen und

der Musikschule patergassen eine instrumentenvorstellung in der

schule. eine stunde lang konnten die kinder die verschiedenen instrumente

anschauen und natürlich gleich ausprobieren. wir waren

erstaunt, wie interessiert und begeistert die kinder waren und

möchten hiermit an die eltern appellieren, diese begeisterung der

kinder anzunehmen und sie beim erlernen eines Musikinstrumentes

zu fördern.

Nachmittagsprobe mit Grillabend

nach dem Motto: erst die arbeit, dann das Vergnügen, verbrachten

wir am 5. august nach einer 4-stündigen nachmittagsprobe

einen gemütlichen Grillabend mit unseren

angehörigen und Freunden und bedankten uns dabei auch

für die stets tatkräftige unterstützung unserer freiwilligen

helfer.

Wander- und Badetag beim Hobitsch

Konzert beim Dämmerschoppen in Patergassen

Gemeinsam mit der Jugend der Tk patergassen machten

wir uns am 6. august 2018 in der Früh auf den weg von

patergassen nach sonnleiten. nach einigen wanderpausen

kamen wir endlich an unser Ziel: Freibad hobitsch.

sofort schlüpften die kinder in die badesachen und wir

verbrachten noch ein paar gemütliche stunden bei spiel,

spaß und guter laune. natürlich stärkten wir uns dazwischen

mit leckeren pommes, burger und pizzen. bei so viel

spaß wollten die kinder gar nicht nach hause und wir

mussten sogar abwarten, bis die sonne unterging und es

uns zu kalt wurde.

wie jedes Jahr, veranstalteten unsere nachbarn von der Trachtenkapelle patergassen am 13. Juli ihren Dämmerschoppen

im Feuerwehrrüsthaus patergassen. wir sind der einladung natürlich sehr gerne gefolgt und durften die besucher mit

einem Konzert auf einen ausgelassenen Abend einstimmen. Der Dämmerschoppen war auch der erste offizielle Auftritt

unserer neuen Marketenderin eva.

6

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

7



TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

Musikantenmeisterschaften in Treffen

09 | sepTeMber 2018

am 12. august 2018 fanden die Musikantenmeisterschaften

in Treffen bei Villach statt. Dabei geht es darum, dass sich

junge Musikerinnen und Musiker aus verschiedensten kapellen

treffen und gemeinsam im Team aufgaben lösen. wir

konnten sogar mit drei Teams anreisen und unser können

zum Thema Musik sowie bei Geschicklichkeitsbewerben unter

beweis stellen. nach der siegerehrung wurde natürlich

noch ausgiebig gefeiert. ein großes lob der Marktmusik

Treffen für die tolle Organisation. wir freuen uns schon

jetzt auf die Musimeisterschaften 2019.

Konzert St. Lorenzen

am 15. august fand in st. lorenzen wieder das jährliche „singen und ringen“ von der FF ebene reichenau und dem singkreis

reichenau statt. bei herrlichem wetter gaben wir vor zahlreichen besuchern einen Frühschoppen zum besten und

verbrachten danach noch einige gesellige stunden am Festgelände.

Instrumentenvorstellung und neue Jungmusiker

Hochzeit von Eva und Harald Lassnig

am 1. september war es nun soweit: harald gab seiner eva

im amthof sowie in der pfarrkirche Maria im Dorn in Feldkirchen

das Ja-wort. wir durften das brautpaar nach der

standesamtlichen Trauung im amthof musikalisch zur pfarrkirche

begleiten. Nach der kirchlichen Trauung empfingen

wir sie vor der pfarrkirche mit einigen Musikstücken und gratulierten

ihnen zur Vermählung. wir wünschen harald und

eva alles Gute auf ihrem gemeinsamen lebensweg sowie

viel Glück und Freude. wir freuen uns auf viele weitere Jahre

beim gemeinsamen Musizieren.

unsere jährliche instrumentenvorstellung im probelokal lockte am 8. september 2018

wieder einige interessierte kinder mit ihren eltern und Großeltern ins probelokal. es

freut uns sehr, dass wir gleich 5 neue nachwuchsmusiker für ein instrument begeistern

konnten und wünschen ihnen viel spaß und Durchhaltevermögen beim Üben:

Sarah Dörfler - Klarinette

Julia Trattler - Saxophon

Melina Trattler - Schlagwerk

Mathias Pertl - Tuba

Alina Payer - Querflöte

Sarah Dörfler

Polterabend Eva und Harald Lassnig

Am 17. August luden unser Flügelhornist Harald und unsere Marketenderin Eva zum Polterabend in die Buschenschank „Zur

Teufelsbrücke“. nach einem ständchen verbrachten wir mit zahlreichen Gästen einen unterhaltsamen abend mit vielen

lustigen show-einlagen.

Julia Trattler

Melina Trattler

Mathias Pertl

Alina Payer

Weisenblasen Falkert

Diesmal wirkten beim traditionellen weisenblasen am Falkert

am 9. september 2018 wieder zwei Gruppen der Trachtenkapelle

ebene reichenau mit: die reichenauer Tanzlmusi und

erstmals dabei: Yvi und die drei Tenöre mit Yvonne, Martin,

Heinz und Maxi, die bei strahlendem Sonnenschein einige

weisen um den Falkertsee erklingen ließen.

8

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

9



TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

Last Summer Party

Tolle stimmung gab es auch am 15. september 2018 wieder bei der last summer party im nockstadl. seit bereits mehr

als 10 Jahren wird dieser event von der Jugend selbstständig organisiert. es ist einfach spitze, dass immer wieder so viele

partygäste aus nah und fern zu uns kommen, um gemeinsam zu feiern. Diesmal sorgten die „DJ´s vom lond“ für eine tolle

Stimmung. Wir sind besonders stolz, dass diese Veranstaltung so großen Anklang findet und ohne Zwischenfälle über

die bühne geht. wir freuen uns schon wieder auf dieses Jahr und bedanken uns an dieser stelle bei allen besuchern und

unterstützern.

10 | OkTOber 2018

Jugendblasorchester LuNo Winds Junior Nockberge

im Oktober 2018 haben wir es geschafft - es gibt endlich ein vereinsübergreifendes Jugendorchester. Da eine kapelle

allein nicht genügend Jungmusikerinnen hat, um ein eigenes Orchester zu besetzen, haben sich Jungmusikerinnen aus der

Tk ebene reichenau, Tk patergassen und Tk Tiffen zusammengetan. unter der leitung von walter schusser hatte das

Jugendblasorchester luno winds Junior nockberge im Oktober die erste probe. so bekommen schon die kleinsten die

Möglichkeit, in einem Orchester zu spielen und erfahrungen zu sammeln. Für das Zusammenspielen in der Gruppe sind

Zuhören, aufeinander acht geben, konzentration und ausdauer wichtige punkte, die die kinder in diesem Fall schon früh

erlernen. wir bedanken uns ganz besonders bei walter schusser, der mit viel engagement die leitung des Orchesters

übernommen hat und sich auch gleich ein großes Ziel gesetzt hat:

Die Teilnahme am Jugendorchesterwettbewerb am 5. Mai 2019 um 15:30 uhr in der cMa in Ossiach, wozu wir schon jetzt

alle zum Zuhören einladen, um unsere Jugend zu unterstützen.

wir wünschen den jungen Musikerinnen und Musikern viel Freude und erfolg beim gemeinsamen Musizieren.

Vereinsausflug nach Schladming

Das wochenende von 21. bis 23. september stand für uns ausnahmsweise nicht im Zeichen der Musik. nach über 10

Jahren verbrachten wir einen mehrtägigen Vereinsausflug. So machten wir uns am Freitag auf den Weg nach Schladming.

nach einem gemeinsamen Frühstück ging es für die abenteuerlustigen in den abenteuerpark Gröbming, wo wir unter anderem

eine Zipline Fahrt vom stoderzinken erleben durften. Der zweite Teil der Gruppe besichtigte inzwischen die planai

welten. am samstag fuhren wir mit der seilbahn auf den Dachstein und ließen den Tag bei einem deftigen knappenessen

in der Rohrmoser Erlebniswelt mit Musik und Tanz ausklingen. Zum Abschluss unseres Vereinsausfluges fuhren wir mit der

planai seilbahn auf die schafalm, wo wir beim Frühschoppen noch einige lustige stunden verbrachten, bevor es wieder

zurück in die heimat ging.

Die Förderung der kameradschaft ist im Vereinsleben

von großer bedeutung. Der Zusammenhalt

zwischen Jung und alt wird gestärkt und die Motivation

gesteigert. Trotz der finanziellen Herausforderung

haben gemeinsame unternehmungen

in der Trachtenkapelle ebene reichenau einen

hohen stellenwert.

11 | nOVeMber 2018

Allerheiligen und 1. Ausrückung unserer Jungmusiker

unsere Jungmusiker Tina stingl, hannah brandstätter, soline winkler, rafael Maier und Mathias steiner hatten zu allerheiligen

ihre erste offizielle Ausrückung. Sie proben bereits seit einigen Monaten fleißig mit und wir wünschen ihnen viele

schöne Jahre im kreise der Trachtenkapelle ebene reichenau.

10

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

11



TrachTenkapelle ebene reichenau

VereinsnachrichTen 2019

Martinikirchtag

am 4. november 2018 fand der traditionelle Martinikirchtag

in ebene reichenau statt. wir durften unsere Gäste im nockstadl

mit hausgemachter Gelber suppe mit kärntner reindling

und wienerschnitzel mit selbstgemachtem kartoffelsalat stärken,

bevor sie die runde zu den zahlreichen Marktständen

im Dorf machten. Für musikalische unterhaltung sorgte die

Trachtenkapelle seeboden mit einem tollen Frühschoppen. im

anschluss spielte wieder unsere reichenauer Tanzlmusi, die

den kirchtag gemütlich ausklingen ließen.

Filmabend mit der Jugend

am Freitag, den 9. november 2018 veranstalteten wir für

unsere Jungmusikerinnen einen Filmabend. um die 20 kinder

und Jugendliche folgten der einladung, um sich gemeinsam

den Film von Disney „ralph reichts“ anzuschauen. in kinoatmosphäre

mit popcorn und Getränken genossen alle einen

lustigen abend im probelokal der Tk ebene reichenau. Vielen

Dank an alle die mich, katharina lassnig, in meiner Funktion

als Jugendreferentin unterstützen, damit wir gemeinsam mit

unserer Jugend Ausflüge und Aktivitäten erleben können.

12 | DeZeMber 2018

Verleihung der Preise bei der Gala der Blasmusik an die TK Ebene Reichenau

40. Geburtstag von Kapellmeister Roman Gruber

unser kapellmeister roman Gruber feierte im Dezember 2018 seinen 40. Geburtstag. in der Früh überraschten ihn Musikerkollegen

aus Zederhaus und ebene reichenau sowie der landesobmann und der landeskapellmeister des salzburger

blasmusikverbandes mit einem ständchen zuhause in Zederhaus. am samstag, 15. Dezember 2018 war eine probe in

ebene reichenau geplant. roman kam mit einer durchgeplanten probe nach ebene reichenau, wurde jedoch um 19 uhr

mit Musik in das Foyer des nockstadls gelockt, wo ihn die gesamte kapelle in Tracht überraschte und zum Geburtstag

gratulierte. anstatt der probe wurde gefeiert und einige gemütliche stunden gemeinsam verbracht.

Probenwochenende mit Pieter Jansen

bereits zum 19. Mal veranstaltete der kärntner blasmusikverband

ein Fortbildungswochenende für blasorchester und

kapellmeister in der cMa Ossiach. Zum zweiten Mal nahmen

wir von 23. bis 25. november 2018 an diesem Fortbildungswochenende

teil und standen für die kapellmeister als schulungsorchester

zur Verfügung. Der holländer und wahlkärntner

pieter Jansen steht seit beginn als referent zur Verfügung.

pieter war unter anderem chefdirigent der königlichen Marinekapelle

der niederlande. Das wochenende war anstrengend,

ist aber immer wieder eine bereicherung sowohl für

die Musikerinnen und Musiker, als auch für die kapellmeister.

natürlich ist auch die kameradschaft an diesem wochenende

nicht zu kurz gekommen.

Gala der Blasmusik

am Freitag, dem 30. november 2018, lud der kärntner blasmusikverband zur Gala der blasmusik in die cMa nach Ossiach

ein. im Zuge dieser Veranstaltung erhielt die Tk ebene reichenau neben der Tk patergassen den 5. kärntner löwen

überreicht. somit gingen beide 5. kärntner löwen in die Gemeinde reichenau.

Der erstmals verliehene rudolf-kummerer-würdigungspreis für Musikvereine ging ebenfalls an die Tk ebene reichenau.

kriterien für den erhalt dieses würdigungspreises sind ua. mehrjährige gute leistungen bei konzert- und Marschbewertungen,

die Teilnahme oder Organisation von überregionalen Veranstaltungen sowie besondere Jugendaktivitäten.

wir sind sehr stolz, als erste kapelle diesen würdigungspreis erhalten zu haben. herzlichen Dank an dieser stelle an

unseren kapellmeister roman Gruber, unsere ehemaligen kapellmeister alfred und heribert roßmann sowie an alle Musikerinnen

und Musiker für ihren einsatz, ohne den diese auszeichnungen nicht möglich gewesen wären.

1. Auftritt des Jugendblasorchesters bei der Christmette

am 24. Dezember 2018 durfte das Jugendblasorchester luno winds Junior nockberge das erste Mal vor publikum spielen.

in der kirche st. Martin in ebene reichenau gestaltete das Orchester die christmette. schöne weihnachtslieder und

sogar ein weihnachtsmedley wurde zum besten gegeben. wir wünschen der Jugend weiterhin viel erfolg für die nächsten

Vorhaben und vor allem spaß beim proben.

01 | JÄnner 2019

Guten Morgen Österreich

Das „Guten Morgen Österreich“-Team war in der kärntenwoche

am 17. Jänner 2019 zu Gast in Ebene Reichenau. Gemeinsam mit

der Trachtenkapelle patergassen waren wir mit zwei beiträgen live

dabei. es war eine tolle erfahrung und hat uns viel spaß gemacht.

Danke an alle Musikerinnen und Musiker, die sich auch an einem wochentag

die Zeit für solche ausrückungen nehmen.

12

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

13



02 | MÄrZ 2019

Fasching

TrachTenkapelle ebene reichenau

wie jedes Jahr ließen wir den Fasching, nach 5 arbeitsreichen und

lustigen Faschingssitzungen, gemeinsam noch einmal richtig hochleben.

Viele närrinnen und narren zogen am Faschingsdienstag

vom rüsthaus zum nockstadl und sorgten für ein buntes Treiben.

so freuen wir uns schon wieder auf das nächste Jahr: lei noch!

50. Geburtstag Dietmar Arztmann

am 2. März 2019 lud unser Trompeter Dietmar arztmann zur Geburtstagsfeier

in den nockstadl. Dietmar ist bereits seit 38 Jahren

Mitglied der Trachtenkapelle, davon bereits 26 Jahre im Vorstand.

auch seine zwei kinder sind bereits aktiv im Verein tätig.

wir wünschen Dietmar weiterhin viel Gesundheit und hoffen noch

auf viele gemeinsame Jahre in der kapelle.

Wettbewerb Prima la musica

herzlich gratulieren dürfen wir unserem nachwuchsklarinettisten samuel

stingl, der am 15. März 2019 beim wettbewerb „prima la musica“

eine tollen 2. preis erspielen konnte. aus ganz kärnten nahmen

nur 9 klarinettistinnen an diesem wettbewerb sein und es ist bereits

eine große auszeichnung, überhaupt daran teilnehmen zu dürfen.

wir wünschen weiterhin viel Freude und ehrgeiz beim Üben.

Jahreshauptversammlung

Am 17. März 2019 fand nach einer Vormittagsprobe unsere Jahreshauptversammlung im Probelokal statt. Obmann Johannes

Dörfler brachte einen Rückblick über das abgelaufene Jahr aus organisatorischer Sicht und Kapellmeister Roman

Gruber aus musikalischer sicht. kassier Dietmar arztmann präsentierte den kassenbericht und Jugendreferentin katharina

lassnig berichtete über die aktivitäten der Jugend. es wurden auch die musikalischen Ziele für die nächsten drei Jahre

vorgestellt. Nach der Jahreshauptversammlung gab es noch ein gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Lax.

Nachruf Hubert Weißmann

Am 17. März 2019 erreichte uns auch die traurige Nachricht, dass unser ehemaliger

kapellmeister und komponist hubert weißmann verstorben ist. hubert leitete von

1967 bis 1974 die Trachtenkapelle Ebene Reichenau und danach noch viele Jahre die

Trachtenkapelle bad kleinkirchheim. als Flügelhornist war er in jungen Jahren mit den

reichenauer buam unterwegs. Mit der kathreiner blech spielte er bis ins hohe alter.

aus seiner musikalischen Feder entsprangen viele Musikstücke, darunter der wohl bekannteste

Marsch „Freude zur Musik“, der von Musikkapellen in ganz europa gespielt

wird. wir verabschiedeten uns musikalisch von hubert anlässlich der betstunde am

24. März. wir werden in stets in erinnerung halten und weiterhin gerne seinen Marsch

spielen.

VereinsnachrichTen 2019

Musikerinnen und Musiker am Wort

„Mitglied der Trachtenkapelle Ebene Reichenau zu sein, bedeutet für mich…“

Zahlen und Fakten

„… die Verbundenheit über Generationen hinweg, die gemeinsame Leidenschaft

zur Musik und die Selbstverständlichkeit, sich gegenseitig zu helfen.

Die Trachtenkapelle ist für mich ein Stück Heimat.“

- Arztmann Judith (27) aus Vorwald, Mitglied seit 2006

„… sich ändernden musikalischen Herausforderungen im Kreise einer

wachsenden und sich ständig weiterentwickelnden Gemeinschaft stellen

zu können.“

- weißmann Helmut (47) aus Radweg, Mitglied seit 1982 (mit Unterbrechung)

„… Freude am gemeinsamen Musizieren zu haben und immer neue Herausforderungen

zu meistern. Aber auch Teil einer großen Gemeinschaft

zu sein.“

- Maierbrugger Vanessa (15) aus Ebene Reichenau, Mitglied seit 2015

„… Kameradschaft, Disziplin, Freude, Spaß, Motivation, Freundschaft.“

- Trattler Tobias (26) aus Ebene Reichenau, Mitglied seit 2004

Musikerstand

- 67 aktive Mitglieder, 22 weiblich und 45 männlich

- 40 Mitglieder sind unter 30 Jahre, Durchschnittsalter: 30,7 Jahre

- 27 MusikerInnen in Ausbildung, davon 12 Nachwuchsmusikerinnen und Musiker

- knapp 1/3 der Musikerinnen und Musiker wohnen außerhalb der Gemeinde reichenau

Proben

- 24 Gesamtproben

- 28 register-/Teilproben

- 2 mit dem Jugendorchester

Austritte aus der Kapelle

Ausrückungen

- 16 mit der gesamten kapelle

- 4 mit ensembles/kleingruppen

- 1 mit dem Jugendorchester

Simone Brandstätter gab nach fast 20-jähriger Marketenderinnen-Tätigkeit das schnapsfass nun endgültig

in jüngere hände. wir bedanken uns ganz herzlich für ihren jahrelangen einsatz.

Florian Seebacher, Lisa-Maria Korosec und Ramona Huber haben sich, zu unserem bedauern, dazu

entschieden, die Trachtenkapelle zu verlassen. wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft und danken

für ihre Zeit in der Trachtenkapelle.

14

www.Tkebenereichenau.aT

www.Tkebenereichenau.aT

15



Schlusswort vom Kapellmeister

Geschätzte Leserinnen und Leser unserer Vereinsnachrichten,

an dieser stelle darf ich Danke sagen für ein ereignisreiches Jahr, in dem wir

in der Trachtenkapelle wieder vieles gemeinsam erreichen konnten.

Für mich ist und bleibt das enorme engagement der Musikerinnen und Musiker

bewundernswert!

Denn nicht nur in musikalischer hinsicht wird im Verein viel geleistet, sondern

vor allem auch bei Veranstaltun-gen verschiedenster Art und Weise profiliert

sich die Trachtenkapelle regelmäßig. es gehört für alle Vereinsmitglieder als

selbstverständlich dazu, mit anzupacken. Denn nur so kann sich der Verein auf

Dauer finanzieren und seine Zukunft absichern. Diese positive Einstellung zur

Gemeinschaft kann man nicht hoch genug schätzen!

als muskalischer leiter würde ich mir allerdings wünschen, dass sich die Musiker

mehr dem Musizieren widmen können und nicht so viel energie in andere

aufgaben im Verein stecken müssen. Da gäbe es sicher noch potential für mehr

finanzielle Unterstützung aus dem öffentlichen Bereich – aber das ist Sache des

stellenwertes, den der Verein in der Öffentlichkeit hat.

Aus meiner externen Sichtweise wird dieser leider allzu oft zu niedrig angesetzt. Schließlich und endlich deckt der Verein

neben den musikalischen aufgaben im Ort auch noch viele andere bereiche ab – bindung von Musikern an die Gemeinde,

Vermittlung sozialer kompetenz an die Jugend, gelebte kameradschaft (was ja in Zeiten fortschreitender egomanie nicht

mehr selbstverständlich ist), gerne gesehener und geschätzter musikalischer botschafter der Gemeinde reichenau, uvm.

wir sollten uns hüten, etwas als selbstverständlich anzusehen, nur, weil es momentan gut läuft. in der Trachtenkapelle

ebene reichenau wird mit sehr viel umsicht und weitblick gearbeitet – selbiges wünsche ich mir auch von den Verantwortungsträgern

im öffentlichen bereich.

in diesem sinne freue ich mich auf eine produktive und vor allem musikalisch ereignisreiche neue saison mit der Trachtenkapelle

ebene reichenau!

Mit einem abschließenden DANKE an den gesamten Vorstand unter Obmann Johannes Dörfler und allen Unterstützern der

Trachtenkapelle verbleibt mit blasmusikalischem Gruß,

Roman Gruber, Kapellmeister

Termine 2019

27. April Frühjahrskonzert in der CMA Ossiach

28. april Frühjahrskonzert im nockstadl

5. Mai Jugendorchesterwettbewerb in der cMa Ossiach

26. Mai Firmung in ebene reichenau

15. Juni regionsmarschwertung in Treffen

23. Juni Fronleichnam und Dorffest

6. Juli Melanie-payer-Open air beim nockstadl

13. Juli Landesmarschwertung in Kraig (sofern qualifiziert)

13. Juli bezirksmusikertreffen in bodensdorf

14. Juli radiofrühschoppen beim holzstraßenkirchtag in ebene reichenau

9. august konzert in pörtschach (pörtschacher promenadenkonzerte)

15. august konzert beim almfest in st. lorenzen

14. september last-summer-party

10. november Martinikirchtag

23. & 24. november kammermusikkonzert mit kulinarik im nockstadl

29. november umrahmung der Gala der blasmusik in der cMa Ossiach

Impressum:

Herausgeber: Trachtenkapelle Ebene Reichenau, 9565 Ebene Reichenau 105, ZVR 085624037; Für den Inhalt verantwortlich: Obm. Johannes Dörfler.

Text: Rafael Arztmann, Katharina Lassnig, Isabella und Hannes Dörfler; Layout: mediaton.at; Fotos: Trachtenkapelle Ebene Reichenau, privat.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine