KÖGEL Reiseheft November

koegeltouristik1955
  • Keine Tags gefunden...

Viele Reiseideen für Ihren nächsten Urlaub im Jahr 2020. Ob Städtereisen, Radreisen, Wanderreisen, Kurzreisen, große Busrundreisen, Kreuzfahrten, Flusskreuzfahrten oder Flugreisen – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Seine-Flusskreuzfahrt:

8

Tage

✔ Hin- und Rückreise im modernen

Reisebus

TOURISTIK

FLUSSKREUZfahrt

ab

€ 1499,-

Im Preis enthalten:

✔ Kreuzfahrt in einer Außenkabine

der gebuchten Kategorie

✔ A-ROSA Premium alles

inklusive:

- VollpensionPlus: umfangreiche

Frühstücks-, Mittagsund

Dinner-Buffets, zusätzlich

Einschiffungs snack sowie Tee-

+ Kaffeestunde.

- Hochwertige Getränke

ganztags inklusive: Tee, Kaffee

und Kaffee spezialitäten,

Softdrinks, Biere sowie Sekt

und eine Auswahl an Weinen,

Cocktails und Longdrinks.

Auch außerhalb der Tischzeiten

- Freie Nutzung der Bordeinrichtungen

wie Sanarium &

Fitness

- 15% Ermäßigung auf Anwendungen

im SPA-ROSA

✔ Freie Essenszeiten und freie

Tischwahl im Markt- oder

Café-Restaurant, in der Weinwirtschaft

und im Außenrestaurant

✔ Deutschsprachige Reise- und

Hotelleitung

✔ Badezimmerartikel und Bademantel

in der Kabine

✔ Täglich abwechslungsreiche

Bordunterhaltung

✔ Hafengebühren

Nur im Leistungsblock genannten

Eintritte inklusive.

Die Reise erfolgt in Kombination mit

der RUNDreise „Normandie“.

An Bord der A-ROSA VIVA werden

Ihre Urlaubswünsche erfüllt! Alles ist

möglich: erholsames Alleinsein oder

gemütliches Beisammensein. Sie haben

viel Platz für Entspannung und

Erholung - aber auch Fitness und

Wohlbefinden kommen nicht zu kurz.

Lassen Sie sich treiben und genießen

Sie die malerischen Landschaften entlang

der Seine von dem großzügigen

Sonnendeck aus. Jeden Tag erleben

Sie – sei es gemütlich von der Reling

aus oder entdeckerisch bei einem

Landgang – eine andere bezaubernde

Stadt. Den Abend krönt Wellness

im SPA-ROSA mit einzigartigem Ausblick

aus dem Sanarium mit Panoramablick

oder aus dem Whirlpool im

Außenbereich am Bug des Schiffes.

Nicht zu vergessen die kulinarischen

Highlights vom Buffet mit Live-Cooking.

Am Ende eines unvergesslichen

Tages bietet Ihre komfortable Kabine

die Möglichkeit, die schönsten Momente

Revue passieren zu lassen. Die

Bordsprache ist Deutsch.

A-ROSA Premium alles inklusive: Genießen

Sie ihre schönste Zeit mit maximalem

Komfort und mit dem Rundum-sorglos-Tarif

von A-ROSA. Einmal

buchen und dann nur noch „urlauben“

– so soll es sein? So wird es

auch sein! Ihre Wunschkabine? Voilà!

Sauna, Fitnessbereich, Whirlpool und

Liegen? Stets zu Diensten! Kulinarische

Spitzenmenüs? Guten Appetit!

Attraktive Ermäßigungen auf alle Massage-

und Beautybehandlungen? Bitte

sehr! Dazu noch viele weitere Vorteile,

die Ihnen immer wieder ein Lächeln

aufs Gesicht zaubern werden...

1.Tag _______________________________

Anreise mit einem Zwischenaufenthalt in

der „Champagnerstadt“ Reims nach Paris.

Am Abend Einschiffung auf die A-RO-

SA VIVA. Sie betreten das Schiff... und

Ihr Urlaub beginnt! Erkunden Sie noch

etwas das Schiff und freuen Sie sich auf Ihr

erstes Abendessen an Bord! Gegen 21.00

Uhr verlassen Sie Paris.

2.Tag _______________________________

Idyllisch, beschaulich und mitten in der

Natur am Seine-Ufer liegt das schöne

Städtchen Les Andelys (Ankunft ca.

11.00 Uhr) mit seinem bekannten Château

Gaillard. (Weiterfahrt gegen 18.00

Uhr).

3.Tag _______________________________

In der Nacht erreichen Sie Caudebec-en-Caux.

Dieser kleine beschauliche

Ort liegt mitten im Herzen der Normandie

und unweit von Rouen. Vielleicht haben

Sie Lust auf den Ausflug an die Côte Fleuri?

Sie besuchen das reizvolle Hafenstädtchen

Honfleur, das mondäne Seebad Deauville

und eine Calvadosbrennerei. (an

Bord zubuchbar)

4.Tag _______________________________

Gegen 12.00 Uhr erreichen Sie Rouen,

dessen historisches Zentrum eher einem

Tage von bis Reisepreis € Reisepreis € Reisepreis € Reisepreis € Zustieg

2-Bett 2-Bett 2-Bett Außenkabine mit 2-Bett Außenkabine mit

Garantiekabine Außenkabine franz. Balkon, Deck 2 franz. Balkon, Deck 3

8 Do 23.7.20 Do 30.7.20 1499,- 1699,- 2099,- 2199,- A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Löffi ngen - Titisee - Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

Neue Reise

Inkl. € 70,-

Frühbucherrabatt

bis 27.2.2020

A-ROSA Premium

alles inklusive

Städtezauber, Kunst und viel französische Lebensart!

Begrenzte Kontingente! Inkl. € 70,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 27.2.2020

Freilichtmuseum als einer Metropole

gleicht. Erkunden Sie die Stadt auf eigene

Faust oder nehmen Sie an einer Stadtführung

teil. (an Bord zubuchbar)

5.Tag _______________________________

Weil ein Tag in dieser wundervollen Stadt

nicht genug ist, verweilen Sie einfach

noch einen weiteren Tag in Rouen. Alternativ

können Sie auch an einem Ausflug

an die Alabasterküste teilnehmen, zu der

beeindruckenden Felsküste von Étretat

und nach Le Havre. (an Bord zubuchbar).

Gegen 20.00 Uhr Weiterfahrt.

6.Tag _______________________________

In der Nacht erreichen Sie Vernon. Der

heutige Tag ist sicher ein Highlight Ihrer

Kreuzfahrt. Sie können den Garten und

das Haus von Claude Monet in Giverny

besuchen (an Bord zubuchbar). Es ist zu

Recht ein Magnet für Kulturfreunde und

Romantiker. Oder Sie erkunden ganz einfach

Vernon – die charmante Kleinstadt

mit ihren malerischen Gassen hat viel Flair!

Weiterfahrt gegen 14.00 Uhr.

7.Tag ______________________________

Nachts haben Sie wieder Paris erreicht

- genießen Sie die atemberaubende Metropole

(an Bord auch diverse Ausflüge

zubuchbar)! Zurück mit vielen Eindrücken,

lassen Sie es sich es an Bord am letzten

Abend Ihrer Kreuzfahrt noch einmal so

richtig gut gehen.

8.Tag ______________________________

Nach Ihrem letzten Frühstück an Bord der

A-ROSA VIVA erfolgt die Ausschiffung

und Rückreise.

FLUGreisen

BUSreisen

KREUZfahrten

Durch die Normandie

– mit Paris!

ACHTUNG: begrenze Kabinenkontingente! / Preis weiterer Kabinen/Kontingente auf Anfrage / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. / Die Durchführung erfolgt in Kooperation

mit A-ROSA Flussschiff GmbH. Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Die Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, ist eine Reiseabsage bis 3 Wochen vor

Reisebeginn möglich.

5

Reiseheft 57 · Nr. 5/2019


LIEBE REISEFREUNDE,

in unserem neuen Reise-Newspaper finden Sie wieder viele

Reiseideen für Ihren nächsten Urlaub im Jahr 2020.

Ob Städtereisen, Radreisen, Wanderreisen, Kurzreisen, große

Busrundreisen, Kreuzfahrten, Flusskreuzfahrten oder Flugreisen –

für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Reisen - und noch mehr –

finden Sie auch unter www.koegel-touristik.de.

Ich möchte nicht versäumen mich bei Ihnen zu bedanken, dass Sie

uns auch dieses Jahr wieder so zahlreich Ihr Vertrauen geschenkt haben und wir Sie als

unsere Gäste begrüßen durften. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit,

frohe Festtage und einen guten Start ins Jahr 2020!

Schon jetzt freuen wir uns schon auf viele gemeinsame Reiseerlebnisse im neuen Jahr!

Ihr Matthäus Kögel und das gesamte KÖGEL-Reiseteam.

Ihr Buchungsteam

Jennifer Blender Simone Cahn Nicole Clausing Lena Koch

Ilona Meschenmoser Renata Pejic Jonas Teige Peilin Wiedenmaier

Ihre Reisebusfahrer

Otto Berger Wiktor Bukowski Klaus Fritz Andreas Grimminger Gregor Hanisch

Stephan Kessebrock Wolfgang Neumann Maik Pastow Martin Vogt

Generelle Hinweise: Für die Reisen aus diesem Prospekt gilt: Veranstalter KÖGEL

TOURISTIK GmbH & Co.KG, Herrenlandstr. 66, 78315 Radolfzell. Alle Preise pro Person. Mit

dem Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe

von 20% des Reisepreises fällig, die Restzahlung 21 Tage vor Reisebeginn. Die Mindestteilnehmerzahl

beträgt für die Reisen und Ausflüge 20 Personen, bei Nichterreichen kann der

Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Sollte bereits zu einem früheren

Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann,

werden wir Sie informieren. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir

Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellen oder die Sie unter koegel-touristik.de/agb

einsehen können. Ihr Reisegepäck (1 Koffer und 1 Handgepäck) befördern wir in unseren

Bussen gerne bis 23 kg kostenlos. Eventuell neu eingeführte Bettensteuern sind vor Ort zu

bezahlen. Allgemeine Geschäftsbedingungen siehe unter www.koegel-touristik.de

Bitte beachten Sie: Eine Reise nicht antreten zu können oder abbrechen zu müssen

ist ärgerlich, aber sie trotzdem zu bezahlen noch viel mehr. Daher sollten Sie unbedingt

über eine Reiseversicherung verfügen. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

KÖGEL TOURISTIK Reiseschutz

Reisepreis p.P. in Euro bis bis bis bis bis bis bis bis bis

250,- 500,- 750,- 1.000,- 1.500,- 2.000,- 3.000,- 4.000,- 5.000,-

• Reise Rücktrittskosten Versicherung 12,- 21,- 29,- 35,- 39,- 49,- 69,- 99,- 139,-

(Deutschland & international)

Bus- oder Fluganreise

• Versicherungspakete

KÖGEL Deutschland-Paket 21,- 21,- 21,- 21,- 21,- 21,- 21,- 21,- 21,-

(nur Deutschland)

Bus- oder Fluganreise

KÖGEL Busreisen-Paket 17,- 25,- 31,- 38,- 49,- 65,- 89,-

(international) Busanreise

KÖGEL Flugreisen-Paket 29,- 43,- 55,- 66,- 89,- 109,- 149,- 199,-

(international) Flugreise

• Urlaubsgarantie 6,- 6,- 6,- 6,- 6,- 6,- 6,- 6,- 6,-

(Reiseabbruchversicherung)

für alle Reisen

Inhalt

Flugreisen ______________________

Ägypten / Nilkreuzfahrt 12

Andalusien 15

Apulien 16

Australien 18+19

Azoren 17

Baikalsee / Transsibirische Eisenbahn 21

Baltikum 22

Barcelona 23

Dalmatien-Brela 30

Dubai 34

Extremadura-Kastilien-Madrid 37

Golf von Neapel 40

Griechenland 41

Irland 43

Ischia 44

Island 45

Jakobsweg 46

Kanada Westen 47

Korfu 48

Kreta 49

Lanzarote 54

Lissabon 55

Madeira 56

Malta 57

Marokko 58

Mauritius-Dubai 60

Moskau-St. Petersburg 62

New York 63

Nordkap 66

Norwegen 67

Portugal 70

Rom 75

Sardinien 77

Schottland 78

Sizilien Ost 79

Sizilien West 80

Teneriffa 82

Zypern 92

Kreuzfahrten _________________

Ägypten / Nilkreuzfahrt 12

Seine Flusskreuzfahrt 1

Donau Flusskreuzfahrt 4

Douro Flusskreuzfahrt 5

Holland-Belgien/Rhein Flusskreuzfahrt 6

Hurtigruten m. Bergen- + Dovrebahn 9

Rhein Flusskreuzfahrt 7

Rhône Flusskreuzfahrt 8

WANDERreisen __________________

Abano R 30

Algarve R 31

Amalfi R 32

Äolische Inseln R 33

Azoren R 34

Cinqueterre R 35

Dolomiten R 36

Elba R 37

Elbsandstein R 38

Griechenland R 39

Ischia R 40

Istrien R 41

Kalabrien R 42

Korfu R 43

Korsika R 44

La Gomera R 45

La Palma R 46

Madeira R 47

Mittelrhein R 48

Piemont R 1

Rügen R 49

Sardinien R 50

Sizilien R 51

Zypern R 52

Busreisen ______________________

Abano Terme 10

Adria 11

Amalfi-Sorrent 13

Amsterdam 14

Bahnenplausch 20

Berlin Spreewald 24

Bernina 4 Tage 25

Bregenzer Festspiele 10

Budapest Ungarn 3 Länder 26

Cinque Terre 27

Cornwall-Südengland 28

Côte d‘Azur 29

Dolomiten Südtirol-Trentino 31

Dresden Semperoper 32

Dresden-Weimar-Leipzig 33

Elba 35

England Gartenreise 36

Flandern 14

Friaul 38

Gardasee-Venedig 39

Holland Tulpenblüte 42

Krk Insel 50

Kroatien Inselträume 51

Lago M. + Comer See Gartenreise 52

Lago Maggiore Centovalli/Luino 53

Masuren 59

Mecklenburg 61

Monte Carlo F 1 23

Musicals Stuttgart 32

Nizza Karneval - Zitronenfest 64

Nordfriesische Inseln 65

Normandie 3

Ostsee 68

Paris 69

Prag 71

Prag Nationaltheater 72

Provence 73

Reise ins Blaue 74

Riesengebirge 74

Rom-Florenz 76

Sizilien 74

Südfrankreich Volldampf 81

Toskana - Versilia 85

Toskana Dolce Vita 83

Toskana Kamelienblüte 84

Trentino 86

Venedig 87

Venedig Karneval 87

Venedig Teatro la Fenice 88

Venetien Gartenreise 89

Verona 4 Tage 90

Wien 91

RADreisen ________________________

Abano R 4

Adria R 5

Algarve R 6

Blumenriviera R 7

Dolomiten R 8

Donau R 9

Elba R 10

Elbe R 11

Fassatal R 3

Gardasee-Venedig R 12

Istrien R 13

Kärnten-Friaul R 14

Korsika R 15

Kvarner Bucht R 2

Loire R 16

Main-Bamberg R 17

Masuren R 18

Meran-Gardasee R 19

Mittelrhein R 20

Niederlande R 21

Piemont R 22

Rügen R 23

Schweden-Norwegen-Dänemark R 24

Sizilien R 25

Thüringen R 26

Toskana Süd R 27

Umbrien R 28

Wien-Budapest R 29


BUSreise

Neue Reise

Normandie und Paris

8

Tage

p.P.

a 999,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 7x Übernachtung/Frühstück in guten

Mittelklassehotels (3x im Raum

Paris, 4x im Raum Caen)

✔ 3x Abendessen im Hotel / Paris

✔ 4x Abendessen im Restaurant

in Caen

✔ 1x Stadtführung in Rouen

✔ 1x lokale deutsch sprechende

Reiseleitung für einen ganztägigen

Ausflug Caen, Bayeux

und Landungsstrände

✔ 1x lokale deutsch sprechende

Reiseleitung für eine ca.

2-stündige Besichtigung des

Mont St. Michel

✔ 1x Eintritt Mont St. Michel

✔ 1x lokale deutsch sprechende

Reiseleitung für einen ganztägigen

Ausflug Blumen- und

Alabasterküste

✔ 1x Stadtführung in Paris

✔ Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Diese Reise wird in Kombination mit

der Seine Flusskreuzfahrt durchgeführt.

– spektakuläre Küste, romantische

Städtchen und Großstadtflair

Bezaubernde und geschichtsträchtige

Landschaften, großartige Bauwerke

und traditionsreiches Kulturgut

- das alles ist die Normandie.

Erleben Sie bei dieser Reise die

größten Highlights.

1.Tag ______________________________

Anreise mit Zwischenaufenthalt in der

„Champagnerstadt“ Reims nach Paris.

Am Abend Check-in in Ihrem Hotel zur

Zwischenübernachtung. (ca. 650 km)

2.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück verlassen Sie Paris

und können sich schon auf die Hauptstadt

der Normandie freuen! Ganz

Rouen sei ein Museum, sagte ein französischer

Historiker. In der Tat denkt

man bei Rouen wohl zuerst an das Mittelalter,

die Kathedrale, enge und verwinkelte

Gassen und natürlich Jeanne

d‘Arc. Sie lernen die alte normannische

Hauptstadt mit ihren vielen großartigen

Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtrundgang

kennen. Danach Weiterfahrt

nach Caen zu Ihrem Hotel für die kommenden

vier Nächte. (ca. 260 km)

3.Tag ______________________________

Schon zur Römerzeit besiedelt, machte

erst Wilhelm der Eroberer aus Caen

eine Stadt von Bedeutung. Sie wuchs

um die trutzige Burg und die beiden Abteien.

Bei Ihrer Stadtbesichtigung sehen

Sie u.a. auch das Grab Wilhelms, welches

sich in der Herrenabtei befindet.

Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug

entlang der Küste mit den

Landungsstränden der Alliierten

und erreichen am Abend wieder Caen.

4.Tag ______________________________

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in

die Bretagne - zum berühmten Kloster -

berg Mont St. Michel! Der Legende

zufolge erschien im Jahre 708 der Erzengel

Michael und befahl dem Bischof

von Avranches auf einer winzigen Insel

in der Bucht eine Kirche zu errichten.

Der Mont St. Michel gilt als Blüte abendländischer

Baukunst. (ca. 250 km)

5.Tag ______________________________

Ausflug zur Blumen- und Alabasterküste.

Über das malerische Honfleur

und die größte Schrägseilbrücke

Europas bei Le Havre erreichen

Sie die Alabasterküste. Die alabasterfarbenen

Felsformationen bieten einen

spektakulären Anblick. Die Klippen

von Étretat waren ein beliebtes Motiv

bei Renoir und Courbet. Im Anschluss

geht es weiter nach Fécamp. Hier

brauten die Mönche schon im 16. Jh.

den berühmten Benediktinerlikör. Sie

haben hier die Möglichkeit, die Abtei

und die Likörbrennerei zu besichtigen

(fakultativ). (ca. 250 km)

6.Tag ______________________________

Heute verlassen Sie die Normandie und

fahren mit einem Mittagsstopp in der

Königsstadt Mantes-la-Jolie wieder nach

Paris. Ihre Stadtführung begleitet Sie

zu den bekannten Sehenswürdigkeiten,

wie dem Eiffelturm, dem Arc de Triomphe

sowie dem Viertel Montmartre

mit Sacré Coeur. Im Anschluss Transfer

zu Ihrem Hotel für die kommenden

zwei Nächte. (ca. 240 km)

7.Tag ______________________________

Der heutige Tag steht Ihnen ganz für

Ihre individuellen Erkundungen in Paris

zur Verfügung. Ein Besuch im Louvre

oder dem berühmten Luxuskaufhaus

Galeries Lafayette, etwas „Höhenluft“

auf dem Eiffelturm schnuppern, einen

Café au Lait in einem der zahlreichen

Bistros auf der Champs-Élysées... oder

sich einfach nur treiben lassen – Paris

verzaubert!

8.Tag ______________________________

Heute treten Sie die Rückreise an. (ca.

650 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Do 23.7.20 Do 30.7.20 999,– 360,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Löffingen - Titisee - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Étretat

Inklusive

Landungsstrände!

Riesiges

Leistungspaket inkl.

7x Abendessen!

Mont St. Michel

3


FLUSSKREUZfahrt

Flusskreuzfahrt Donau

7

Tage

ab

a 1149,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfer nach/von Linz im

bequemen Reisebus

✔ 6 Nächte/Vollpension an

Bord

(ab Abendessen 1. Tag bis Frühstück

7. Tag)

✔ Während der Mahlzeiten Wein,

Bier, Wasser, Softgetränk und ein

Espresso inklusive (Mittag- und

Abendessen)

✔ Begrüßungsdrink an Bord

✔ Bordveranstaltungen

✔ alle Bargetränke inklusive (außer

Getränke der Exklusivkarte)

✔ Gala-Dinner im Rahmen der

Vollpension

✔ Deutschsprechender Gästeservice

✔ Hafengebühren

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Getränke und Trinkgelder nicht inbegriffen.

An- und Rückreise (Tag 1+7)

in Kombination mit der Radreise

Donauradweg.

Linz – Wien – Budapest – Bratislava

Sie sind Passagier der MS Modigliani

(„4 Anker“), ein Schiff

der französischen Reederei CroisiEurope,

das im Jahr 2001 (renoviert

2011) in Dienst gestellt

wurde. Es ist 110 m lang und

fasst ca. 140 Passagiere. Elegant

ausgestattet sind der Salon mit

Bar und das Restaurant, in dem

die Mahlzeiten (Buffetfrühstück

und am Tisch serviertes Mittag-

und Abendessen) in einer

Sitzung eingenommen werden.

Die klimatisierten Kabinen sind

alle Außenkabinen und verfügen

über 2 untere Betten, Dusche/

WC, Föhn, Fernseher, Safe und

ein großes Panoramafenster. Auf

dem großen Sonnendeck stehen

Liegestühle zur Verfügung.

Erleben Sie einen der schönsten

Ströme Europas! Mannigfaltigkeit

der Landschaft, Schönheit

der Städte, Mosaik von Völkern

rechts und links des Ufers, Brücke

zwischen Kulturen und Menschen

... die Donau. Diesen Strom

erleben Sie auf seiner eindrucksvollsten

Strecke zwischen der

oberösterreichischen Hauptstadt

Linz, der ungarischen Metropole

Budapest und Wien in der Mitte.

1.Tag ____________________________

Anreise mit dem Bus nach Linz. Einschiffung.

Während Sie bei einem

Begrüßungsdrink die Mannschaft

kennen lernen, verlässt die MS Modigliani

Linz in Richtung Wien.

Anschließend Dinner auf dem Schiff.

2.Tag ____________________________

Nach dem Frühstück geht es per Reisebus

zum Schloss Schönbrunn.

Sie besichtigen das Schloss mit seinem

Park [AP]. Im Anschluss erleben Sie

Wien bei einer Stadtrundfahrt [AP].

Mittagessen an Bord. Anschließend

bringt Sie der Bus wieder ins Zentrum

[AP]. Zeit zur freien Verfügung. Nach

dem Abendessen an Bord erleben Sie

während einer Rundfahrt den Zauber

der erleuchteten Prachtstraßen Wiens

[AP].

3.Tag ____________________________

Nachts hat die MS Modigliani Wien

in Richtung Budapest verlassen.

Nach dem Mittagessen erreichen Sie

die ungarische Hauptstadt. Stadtrundfahrt

zu den schönsten Plätzen

dieser „Perle der Donau“: Der Heldenplatz,

prächtige Barockbauten,

das Parlament am Donau-Ufer, die

berühmte Kettenbrücke…[AP]. Nach

dem Abendessen an Bord Operettenmusikabend

[AP] im Salon.

4.Tag ____________________________

Nach dem Frühstück Ausflug in die

Puszta [AP]. Beim Mittagessen

kosten Sie das typische Kesselgulasch

mit ungarischem Wein und lauschen

den romantischen Klängen der Zigeunergeigen.

Beeindruckend ist auch

die Reiterkunst der Bewohner dieser

Steppenlandschaft. Am Nachmittag

Rückkehr auf das Schiff. Bis zum

Abendessen an Bord haben Sie noch

Zeit, Budapest auf eigene Faust zu

erkunden.

5.Tag ____________________________

Mittags erreicht die MS Modigliani die

slowakische Hauptstadt Bratislava.

Bei einer Stadtrundfahrt sehen

Sie die vielen Sehenswürdigkeiten

des ehemaligen Pressburgs [AP]. Am

frühen Abend Weiterfahrt mit dem

Schiff wieder Richtung Wien. Festliches

Gala-Dinner an Bord.

6.Tag ____________________________

Morgens erreicht die MS Modigliani

Dürnstein. Nach dem Frühstück

können Sie dieses malerische Städtchen

inmitten der Wachau zu

Fuß erkunden. Noch vor dem Mittagessen

geht es weiter in Richtung

Melk. Durch die Panoramafenster des

Restaurants erleben Sie die herrliche

Fahrt durch die Wachau. Am frühen

Nachmittag Ankunft in Melk. Busfahrt

zum Stift und geführte Besichtigung

dieses wundervollen Barockstiftes

[AP].

7.Tag ____________________________

Bereits am frühen Morgen hat die

MS Modigliani in Linz festgemacht.

Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Rückreise.

Tage von bis Reisepreis p.P. E Aufpreis p.P. E Aufpreis E Aufpreis p.P. E Zustieg

Doppelkabine Doppelkabine Einzelkabine Ausflugprogramm [AP]

Hauptdeck Oberdeck Hauptdeck nur im Voraus buchbar

7 Mi 27.5.20 Di 2.6.20 1149,- 288,– 548,– 258,– A

7 Sa 18.7.20 Fr 24.7.20 1149,- 288,– 548,– 258,– A

4

Stift Melk

A Radolfzell P - Friedrichshafen - Ravensburg P - Biberach P

5


FLUSSKREUZfahrt

Flusskreuzfahrt Douro

8

Tage

ab

a 2049,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfer lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Fug mit TAP Zürich-Porto-Zürich

✔ Flughafentransfers in Portugal

✔ Außenkabine in der gebuchten

Kategorie

✔ Vollpension inklusive:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet /

Reichhaltiges Mittagsbuffet / 4-Gänge-

Abendmenü am Tisch serviert / Kaffee

+ Tee nach Mittag- und Abendessen /

Festliches Gala-Dinner / Begrüßungsund

Abschiedsempfang mit dem Kapitän

/ Tischplatzreservierung an Bord

✔ Ausflug Pinhão und Besuch

einer traditionellen Quinta

✔ Ausflugspaket im Wert von

€ 149,-:

- Stadtrundgang durch Porto

- Ausflug in das Pilgerstädtchen

Lamego

- Ausflug zum Mateuspalast in Vila Real

- Ausflug nach Castel Rodrigo

✔ Getränkepaket im Wert von

€ 180,-:

Genießen Sie folgende Getränke ohne

Einschränkung von 9-24 Uhr: offene

Hausweine im Glas (weiß, rosé und

rot) / offener Haussekt im Glas / Fassund

Flaschenbiere, alkoholfreies Bier

/ Tagescocktail (mit/ohne Alkohol) /

alle offenen alkoholfreien Getränke

/ Kabinenwasser und tägliches Ausflugswasser

/ alle Kaffeespezialitäten

(ohne Alkohol) / heiße Schokolade und

Tee (Inhalte von Minibars sind nicht

enthalten)

✔ nicko cruises Kreuzfahrtleitung und

deutschsprachige örtl. Reiseleitung

✔ Komfortables Audio-System bei allen

Ausflügen

✔ Unterhaltungsprogramm an Bord

✔ Nutzung des Swimmingpools

✔ Persönliche Reiseunterlagen mit

Reiseführer

✔ Alle Hafen- und Passagiergebühren

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive

– das spektakulärste Weinbaugebiet der Welt!

Willkommen an Bord unserer MS

DOURO CRUISER. Entspannen

Sie auf dem Sonnendeck und genießen

Sie die herrliche Landschaft des

Dourotals mit ihren Weinterrassen.

Der Swimmingpool an Deck lädt

zwischendurch zu einer erfrischenden

Abkühlung ein. Komfort wird an

Bord groß geschrieben. Im gemütlichen

Restaurant genießen Sie

eine hervorragende landestypische

und internationale Küche sowie die

edlen Tropfen der weltberühmten

Weinregion. Die stilvoll eingerichteten

Kabinen verfügen im Oberdeck

sogar über einen Privatbalkon

mit Sitzmöglichkeiten. Alle Kabinen

sind Außenkabinen. Die Hauptdeck-Kabinen

haben große, nicht zu

öffnende Panoramafenster. Alle Kabinen

sind ca. 15 m² groß (inklusive

Balkonfläche bei Oberdeck-Kabinen)

und verfügen über Dusche/WC, individuell

regulierbare Klimaanlage,

Haartrockner, Safe und SAT-TV. Die

gemütlich eingerichteten Kabinen

bieten nebeneinanderstehende Betten,

die auf Wunsch getrennt werden

können.

1.Tag ________________________________

Flughafentransfer. Flug nach Porto.

Transfer zum Schiff und Einschiffung.

In der Schiffsküche ist schon Ihr leckeres

Abendessen vorbereitet worden...

2.Tag ________________________________

Freuen Sie sich heute auf Ihren Stadtrundgang/-fahrt

durch Porto mit Weinprobe

in einem Weinkeller. Im 18. Jahrhundert

gab Porto einem der edelsten Weine

der Welt seinen Namen: dem Portwein,

den Sie bei einem Besuch eines typischen

Portweinkellers probieren können. Entdecken

Sie anschließend die engen Gassen

der Stadt. Abfahrt gegen 14.30 Uhr / ca.

18.30 Uhr erreichen Sie Entre-os-Rios.

3.Tag ________________________________

Um 8.30 Uhr verlässt Ihr Schiff Entre-os-

Rios, Sie nehmen Kurs auf das Weinstädtchen

Régua (Ankunft ca. 12.00 Uhr). Von

hier unternehmen Sie einen Ausflug in das

Pilgerstädtchen Lamego, das im portugiesischen

Barock entstand.

4.Tag ________________________________

Die MS DOURO CRUISER verlässt um 9.00

Uhr ohne Sie Régua. Sie machen einen

Landausflug zum Mateuspalast, das

Herrschaftshaus des letzten Grafen von

Vila Real. Gegen Mittag erreichen Sie

in Pinhào wieder Ihr Schiff und nehmen

Kurs auf Vega Terrón/Barca d’Alva.

(Abfahrt ca. 12.30 Uhr / Ankunft ca. 19.00

Uhr).

5.Tag ________________________________

Heute können Sie einen entspannten Tag

auf Ihrem Schiff verbringen und evtl. einen

Spaziergang durch die Weinberge

unternehmen, oder Sie nehmen an einem

Tagesausflug in die spanische Universitätsstadt

Salamanca teil (fakultativ, nur vor

Ort buchbar, inklusive Mittagessen).

Tage von bis Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E Zustieg

2-Bett Hauptdeck 2-Bett Oberdeck 2-Bett Oberdeck

+ Balkon achtern Balkon

8 Do 9.7.20 Do 16.7.20 2049,– 2399,– 2599,– A

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

Inkl. Getränkepaket

im Wert von E 180,–

Inkl. Ausflugspaket

im Wert von E 149,–

...durch die Heimat

des Portweins!

6.Tag ________________________________

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug

nach Castelo Rodrigo, eine der 12

historischen Kirchengemeinden Portugals.

Besichtigen Sie die Ruinen der Burg und

des Palaste und wandern Sie durch die engen

Gassen. Gegen 17.30 Uhr erreichen

Sie Pinhão. Stadtrundgang durch das

beschauliche Örtchen. Freuen Sie sich danach

auf den Besuch eines traditionellen

Weinguts. Nach Ihrer Führung erwartet

Sie hier heute auch Ihr spezielles Abendessen.

7.Tag ________________________________

Gegen 14.00 Uhr erreichen Sie wieder

Porto. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu drei fakultativen (nur vor Ort buchbaren)

Unternehmungen: einen Ausflug in

die „Wiege der Nation Portugals“, nach

Guimarães, den Besuch der „World of

Discoveries“, ein Museum über die portugiesischen

Entdecker, oder Sie bewundern

bei einem Helikopterflug Porto

„von oben“.

8.Tag ________________________________

Gegen 9.00 Uhr Ausschiffung. Transfer

zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

ACHTUNG: begrenze Kabinenkontingente! / Preis weiterer Kabinen/Kontingente auf Anfrage / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. / Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit

nicko cruises Flussreisen GmbH. Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Die Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, ist eine Reiseabsage bis 3 Wochen

vor Reisebeginn möglich.

5


FLUSSKREUZfahrt

Neue Reise

Inkl. € 40,-

Frühbucherrabatt

bis 23.12.2019

Rhein-Kreuzfahrt Holland und Belgien

7

Tage

ab

a 1099,-

Im Preis enthalten:

✔ Hin- und Rückreise im

modernen Reisebus

✔ Kreuzfahrt in einer Außenkabine

der gebuchten Kategorie

✔ Vollpension bestehend aus

Frühstücksbuffet, Mittagessen,

Abendessen

✔ Nachmittagstee/Kaffee/

Kuchen im Wechsel mit

Mitternachtssnack

✔ herzhafte Suppe bei der

Einschiffung

✔ Welcomecocktail

✔ Welcomedinner

✔ Begrüßung durch den Kapitän

und seine Crew

✔ Backvorführung live an Bord

✔ Galadinner am Abend mit Eisparade

à la DCS Alemannia

✔ Veranstaltungen und Bordprogramm

z.B. Piratenabend,

Crewshow, Quiz

✔ täglich Live-Musik in der

Panoramabar

✔ DCS-Kreuzfahrtleitung

✔ Kofferservice ab/bis Anleger

✔ Hafentaxen

Nur im Leistungsblock genannten

Eintritte inklusive. Ausflüge an Bord

fakultativ buchbar.

Faszinierende Städte, Welthäfen und berühmte Kunst!

Die DCS Alemannia: Einladend

und freundlich ist das Ambiente auf

den vier Decks der DCS Alemannia.

Auf dem umlaufenden Promenadendeck

befindet sich das Restaurant sowie

die Panoramalounge mit Bar. Das

Sonnendeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten

und Liegestühle zum

Relaxen sowie einen beheizten Pool.

Eine tolle Aussicht, auch bei schlechtem

Wetter, können Sie auf dem Achterdeck

genießen. Genießen Sie an

Bord der DCS Alemannia eine vielfältige

Küche mit köstlichen Spezialitäten,

verschiedenen Themenabenden

sowie Musikprogrammen. Die komfortablen

und wohnlichen Kabinen

(ca. 12 m²) haben zwei untere Betten.

Alle Kabinen verfügen über Dusche

und WC, TV, zentral gesteuerte

Lüftung, Telefon und Föhn. Auf dem

Oberdeck haben alle Kabinen große,

kippbare Panoramafenster. Auf dem

Hauptdeck sind die zwei kleineren

Fenster nicht zu öffnen.

1.Tag ________________________________

Anreise nach Köln. Am frühen Nachmittag

Einschiffung auf die DCS Alemannia.

Abfahrt gegen 15.00 Uhr. Erkunden

Sie das Schiff und genießen Sie die Fahrt

auf dem Rhein Richtung holländischer

Grenze.

2.Tag ________________________________

Am Morgen erreichen Sie Ihren Hafen in

Amsterdam/Zaadam. Erkunden Sie die

Stadt mit ihren historischen Bauwerken,

TOP-Sehenswürdigkeiten und berühmten

Begrenzte Kontingente! Inkl. € 40,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 23.12.2019

Museen in Eigenregie oder nehmen Sie an

einer Grachtenrundfahrt teil (zubuchbar

an Bord). Gegen 21.00 Uhr verlässt Ihr

Schiff Amsterdam.

3.Tag ________________________________

Heute erwartet Sie der größte Hafen

Europas – Rotterdam! Wenn Sie möchten

erwarten Sie zwei interessante Ausflüge

(zubuchbar an Bord): Bei einer Stadtund

Hafenrundfahrt Rotterdam (ca. 09.00

– 13.00 Uhr) entdecken Sie diese dynamische

Hafenstadt und den riesigen Hafen.

Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit

zu einem Ausflug nach Den Haag, Parlaments-

und Regierungssitz der Niederlande

und der Porzellanstadt Delft (ca.

14.30 – 18.30 Uhr).

4.Tag ________________________________

Um ca. 8.00 Uhr erreichen Sie die „Diamantenmetropole“

Antwerpen. Sollten

Sie die Stadt nicht auf eigene Faust erkunden

wollen, können Sie sich von 09.00 –

11.15 Uhr einer Stadtführung anschließen

(zubuchbar an Bord). Am Nachmittag wird

ein Ausflug in die UNESCO Welterbestadt

Brügge angeboten (ca. 12.45 – 19.00

Uhr, zubuchbar an Bord). Da Brügge nie

durch Kriege oder großflächige Brände

zerstört wurde, sind mittelalterliches

Stadtbild und historische Gebäude sehr

gut erhalten. Heute Nacht ankern Sie in

Antwerpen.

5.Tag ________________________________

Erkunden Sie heute nochmals Antwerpen

oder schließen Sie sich dem Ausflugsangebot

an (zubuchbar an Bord). Von ca.

08.00 – 13.00 Uhr geht es, wenn Sie

möchten, nach Brüssel, die Hauptstadt

Belgiens und der Sitz der Europäischen

Union und der NATO. Am Nachmittag

können Sie das Hafenviertel Antwerpens

kennenlernen... inklusive einer Bierprobe

(14.45 – 17.45 Uhr). Heute Abend verlässt

die DCS Alemannia Antwerpen.

6.Tag ________________________________

Von ca. 08.00 – 14.00 Uhr liegen Sie heute

in Nijmegen vor Anker. Lassen Sie sich

durch die Gassen der ältesten Stadt der

Niederlande treiben... Wer möchte, kann

an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen

(ca. 09.30-11.30 Uhr, zubuchbar

an Bord)

7.Tag _______________________________

Nach Ihrem letzten Frühstück an Bord erfolgt

die Ausschiffung und Rückreise.

Tage von bis Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E *Getränkepaket Zustieg

2-Bett 2-Bett 2-Bett Oberdeck „All inklusive“

Hauptdeck achtern Hauptdeck mit Panoramafenster p.P. h

7 Fr 26.6.20 Do 2.7.20 1099,- 1299,- 1599,- 150,- A

6

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Löffingen - Titisee - Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

ACHTUNG: begrenze Kabinenkontingente! / Preis weiterer Kabinen/Kontingente auf Anfrage / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. / Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit

DCS-Touristik GmbH. Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Die Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, ist eine Reiseabsage bis 3 Wochen vor Reisebeginn

möglich. * Getränkepaket „All inklusive“ ganztags in der Bar/Lounge, auf dem Sonnendeck und im Restaurant „unlimitiert“ glasweise aus dem Offenausschank: Mineralwasser, alle Softdrinks

und Säfte, Bier (vom Fass gezapft und alkoholfreies Bier) Weizenbier und alle Flaschenbiere, Kabinenwasser und Ausflugswasser, Hauswein (weiß, rosé, rot), Haussekt, gängige Spirituosen,

Cocktails und Longdrinks, Kaffee und Tee, Kaffee-Spezialitäten.

5


FLUSSKREUZfahrt

Inkl. Getränkepaket

an Bord!

Rhein – von Straßburg bis Amsterdam

6

Tage

ab

a 1099,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfer bis Straßburg / ab

Amsterdam im modernen Reisebus

✔ Kreuzfahrt in der gebuchten

Kabinenkategorie

✔ Vollpension mit täglich drei

Mahlzeiten (Abendessen

Anreisetag bis Frühstück

Abreisetag)

✔ Während der Hauptmahlzeiten

Wein, Bier, Wasser,

Softgetränke und ein

Espresso inklusive

✔ Alle Bargetränke (außer

Getränke von der Exklusiv­

Karte)

✔ Begrüßungsdrink an Bord

✔ Galadinner im Rahmen der

Vollpension

✔ Deutschsprechende Bordreiseleitung

✔ Bordveranstaltungen

✔ Hafentaxen

✔ Stadtführung Amsterdam

✔ Grachtenrundfahrt Amsterdam

✔ Winzerexpress & Musikmuseum

in Rüdesheim

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Alle nicht genannten Eintritte und

Trinkgelder nicht inbegriffen.

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Die MS „Gérard Schmitter“ ist

ein Schiff der Prestigeklasse. Es ist

110 m lang, 11,40 m breit und verfügt

über 88 Kabinen auf 3 Decks.

Auf den weitläufigen Decks, die mit

einem Lift verbunden sind, befinden

sich die Rezept ion, der elegant

ausgestattete Salon mit Bar und

das Restaurant, in dem die Mahlzeiten

(Buffet frühstück und am Tisch

serviertes Mittag- und Abendessen)

in einer Sitzung eingenommen werden.

Auf dem großen Sonnendeck

stehen Liegestühle zur Verfügung.

Die klimatisierten Kabinen sind

alle Außenkabinen und verfügen

über 2 untere Betten, Dusche/WC,

Föhn, Fernseher, Safe und ein großes

Panoramafenster.

1. Tag _____________________________

Anreise nach Straßburg. Aufenthalt.

Am frühen Abend Einschiffung auf die

MS „Gérard Schmitter“. Vor dem Abendessen

an Bord lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink

die Besatzung kennen.

2. Tag _____________________________

Während Sie das Frühstück genießen,

gleitet Ihr Schiff vorbei an Speyer und

Mannheim. Die Fahrt verläuft weiter

über Mainz, Wiesbaden, die Rheininseln

Rettbergsaue, Mariannenaue und Fulderaue.

Am Nachmittag erreichen Sie

das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim.

Nachdem Ihr Hotelschiff hier

festgemacht hat, gehen Sie von Bord

und der Bummelzug „Winzerexpress“

bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen

Musikmuseum. Nach dem

Abendessen an Bord ist die berühmte

Drosselgasse Pflicht für jeden

Rüdesheim-Besucher.

3. Tag _____________________________

Beim Frühstück legt Ihr Schiff ab, um auf

dem schönsten Teil des romantischen

Rheins zu kreuzen. Burg Ehrenfels, Burg

Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen

und Schlösser liegen eingebettet

in bekannten Weinlagen. Während des

Mittagessens an Bord fahren Sie am sagenumwobenen

Loreley-Felsen

vorbei. Bei Koblenz, am Zusammenfluss

von Rhein und Mosel, passieren Sie das

„Deutsche Eck“. Ihr Flussschiff macht

am Nachmittag direkt an der Altstadt

von Köln fest und Sie haben Gelegenheit,

durch das sehenswerte Zentrum

der Stadt zu schlendern und den Kölner

Dom zu besichtigen. Abendessen an

Bord.

4. Tag _____________________________

Frühmorgens legen Sie in Richtung

Holland ab. Am Nachmittag erreichen

Sie Nijmegen. Hier haben Sie

Gelegenheit, durch die älteste Stadt der

Niederlande, die auf Hügeln gebaut

und reich an Geschichte ist, zu bummeln.

Am Abend erwartet Sie ein festliches

Gala-Dinner im Restaurant,

anschließend lädt die Besatzung zum

Tanzabend im Salon ein.

5. Tag _____________________________

Bereits am frühen Morgen hat Ihr Schiff

den Anker gelichtet und passiert Arnheim

und Utrecht, bevor es gegen Mittag

Amsterdam erreicht. Nach

dem Mittagessen erwartet Sie eine

geführte Stadtbesichtigung, bei der

Sie die Hauptsehenswürdigkeiten des

„Venedig des Nordens“ kennen lernen

werden. Anschließend haben Sie Zeit

zur freien Verfügung in dieser schönen

Stadt mit ihren vielen Facetten. Nach

dem Abendessen an Bord unternehmen

Sie eine Rundfahrt mit einem

Panoramaboot durch die nächtlich

beleuchtete Grachten-Metropole.

6. Tag _____________________________

Nach dem Frühstück Ausschiffung und

Heimreise.

Tage von bis Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E Zustieg

2-Bett 2-Bett 2-Bett Einzelkabine

Hauptdeck Mitteldeck Oberdeck Hauptdeck

6 So 21.6.20 Fr 26.6.20 1099,- 1277,– 1337,– 1577,– A

6 Fr 25.9.20 Mi 30.9.20 1099,- 1277,– 1337,– 1577,– A

A Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

ACHTUNG: begrenze Kabinenkontingente! / Preis weiterer Kabinen/Kontingente auf Anfrage / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. / Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit

nicko cruises Flussreisen GmbH. Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Die Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, ist eine Reiseabsage bis 3 Wochen

vor Reisebeginn möglich.

4 7


FLUSSKREUZfahrt

Flusskreuzfahrt Rhône

8

Tage

ab

a 1499,-

Im Preis enthalten:

✔ Hin- + Rückreise im modernen Reisebus

✔ Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie

✔ Vollpension inklusive:

- Reichhaltiges Frühstücksbuffet / Zu Mittag- und Abendessen

mehrgängige Menüs am Tisch serviert / Wahlweise

leichtes Mittagsbuffet / Kaffee + Tee nach Mittag- und

Abendessen / Kaffee + Kuchen oder Mitternachts snack

je nach Tagesprogramm / Festliches Gala-Dinner /

Begrüßungs- u. Abschiedsempfang mit dem Kapitän /

Tischplatzreservierung an Bord

✔ Ausflugspaket mit 4 Ausflügen im Wert von € 145,-:

- Ausflug Burgund mit Beaune

- Stadtrundgang Arles

- Stadtrundgang Avignon

- Stadtrundfahrt/-gang Lyon

✔ Getränkepaket im Wert von € 180,-:

Genießen Sie folgende Getränke ohne Einschränkung

von 9-24 Uhr: offene Hausweine im Glas (weiß, rosé und

rot) / offener Haussekt im Glas / Fass- und Flaschenbiere,

alkoholfreies Bier / Tagescocktail (mit/ohne Alkohol) /

alle offenen alkoholfreien Getränke / Kabinenwasser und

tägliches Ausflugswasser / alle Kaffeespezialitäten (ohne

Alkohol) / heiße Schokolade und Tee (Inhalte von Minibars

sind nicht enthalten)

✔ nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtl.

Reiseleitung

✔ Audio-System bei allen Ausflügen

✔ Unterhaltungsprogramm an Bord

✔ Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat

✔ Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Einund

Ausschiffung

✔ Alle Hafen- und Passagiergebühren

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Auf der Rhône und Saône durch das zauberhafte

Südfrankreich! Flusskreuzfahrt in den Frühling!

Mit Deluxe Kabinen

mit französischen Balkonen!

Höchster Wohlfühlfaktor

ist vom ersten

Tag an garantiert. An

Bord der MS BIJOU DU

RHÔNE ist das berühmte

„Laissez-faire“ überall

an Bord gegenwärtig.

Die Kabinen sind stilvoll,

komfortabel, mit

individuell regulierbarer

Klimaanlage, Dusche/

WC, SAT-TV, Telefon,

Haartrockner und Safe

eingerichtet.

1.Tag ___________________

Anreise nach Lyon. Einschiffung

gegen 17.00 Uhr.

Machen Sie sich mit Ihrem

Kreuzfahrtschiff vertraut.

Erstes Abendessen an Bord.

Um 21.30 Uhr legt Ihr Schiff

ab.

2.Tag ___________________

Heute erreichen Sie Chalon

(Ankunft ca. 11:00 Uhr

/ Abfahrt ca. 18:00 Uhr).

Ausflug ins Burgund mit

Beaune. Zwischen Paris

und Lyon liegt das farbenprächtige

Burgund. Im

Mittelalter war Beaune die

Residenz mächtiger Herrscher,

aus deren Ära viele

eindrucksvolle Gebäude

der Stadt stammen. Besich-

Begrenzte Kontingente! Inkl. € 100,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 12.4. (Termin 19.8.) – bei 2-er Belegung p.P.

Inkl. Getränkepaket

im Wert von E 180,–

Inkl. Ausflugspaket

im Wert von E 145,–

Inkl. 100 E Frühbucherrabatt

bis 12.4.2020

(Termin 19.8.)

tigung des Hôtel-Dieu. Gegen 23.30 Uhr

erreichen Sie Mâcon.

3.Tag ________________________________

Sie erwachen heute in Mâcon. Nach

dem Frühstück können Sie das fast schon

südländisch anmutende Städtchen mit

seinen bunten Häuserfassaden und dem

reizvollen historischen Zentrum erkunden

oder Sie entscheiden sich für eines der

beiden interessanten Ausflugsangebote

(fakultativ). Die Entscheidung, ob Sie das

eindrucksvolle Kloster Cluny besuchen

oder einen Ausflug zum Château Cormatin

unternehmen, kann Ihnen natürlich

niemand abnehmen... Gegen 12.00 Uhr

verlassen Sie Mâcon und erreichen gegen

14.30 Uhr Belleville-sur-Saône. Von

hier können Sie einen Ausflug in das Beaujolais

Gebiet unternehmen (fakultativ).

Oder Sie genießen das Leben an Bord

und fahren weiter bis Trévoux (Ankunft

16.30 / Abfahrt 19.00 Uhr). Hier können

Sie vortrefflich in der wunderschönen Altstadt

mit den herrschaftlichen Stadthäusern

schlendern.

4.Tag ________________________________

Ihr Ziel ist heute Viviers (Ankunft 12.30

Uhr / Abfahrt 18.30 Uhr). Das Städtchen

verspricht unverfälschtes Mittelalter pur!

Entweder Sie genießen in Ruhe Ihr Mittagessen

und erkunden am Nachmittag das

Städtchen oder Sie nehmen an einem Ausflug

in die Ardèche Schlucht teil (fakultativ,

nur im Voraus buchbar).

5.Tag ________________________________

Heute Nacht (Ankunft ca. 3.00 Uhr / Abfahrt

ca. 18.00 Uhr) haben Sie Arles erreicht.

Stadtführung. Danach können Sie

an einem Ausflug in die wilde Camargue

teilnehmen (fakultativ). Gegen 22.30 Uhr

erreichen Sie heute Avignon.

6.Tag ________________________________

Ihr geführter Stadtrundgang durch die

Papststadt Avignon wird Sie begeistern!

Danach Freizeit (15.30 Uhr Abfahrt). Fakultativer

Ausflug zum Pont du Gard. Von

17.30 – 18.15 Uhr kurzer Zwischenstopp

bei Châteauneuf-du-Pape.

7.Tag ________________________________

Gegen 15.30 Uhr erreichen Sie wieder

Lyon. Stadtrundfahrt/-gang. Natürlich

haben Sie auch Zeit für Ihre eigenen Entdeckungen

in der UNESCO-Weltkulturerbestadt.

Genießen Sie die letzte Nacht an

Bord!

8.Tag ________________________________

Gegen 9.00 Uhr Ausschiffung und Rückreise.

Tage von bis Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E 2-Bett Reisepreis E Zustieg

2-Bett 2-Bett Mittel- 2-Bett 2-Bett Deluxe Mitteldeck Deluxe Oberdeck achtern 2-Bett Deluxe Oberdeck

Hauptdeck deck vorne Mitteldeck (zu öffnendes Panoramafenster) (absenkb. Panoramafront) (absenkb. Panoramafront)

8 Mi 25.3.20 Mi 1.4.20 1499,– 2098,– 2190,– A

8 Mi 19.8.20 Mi 26.8.20 1599,– 1799,– 1899,– 2099,– 2339,– A

A Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Neuenburg P+M

ACHTUNG: begrenze Kabinenkontingente! / Preis weiterer Kabinen/Kontingente auf Anfrage / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. / Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit nicko cruises Flussreisen GmbH.

Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Die Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, ist eine Reiseabsage bis 3 Wochen vor Reisebeginn möglich.

8

5


FLUGreise

Ausführliche Reisebeschreibungen

unter:

www.koegel-touristik.de

Mit Oslo, Bergen,

Bergenbahn,

Dovrebahn!

Noch Restplätze in

hochwertigen Außenkabinen

verfügbar!

12

Tage

ab

a 3199,-

Eine der schönsten Seereisen der Welt kombiniert

mit zwei traumhaften Bahnerlebnissen

Im Preis enthalten:

✔ Transfer lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Oslo-Zürich

✔ Abholung am Flughafen,

geführte Stadtrundfahrt und

Transfer zum Hotel in Oslo

✔ 1x Übernachtung/Frühstück

in einem Mittelklassehotel im

Zentrum von Oslo

✔ Transfer Hotel-Bahnhof in Oslo

✔ 1x Fahrt mit der Bergenbahn

Oslo-Bergen in der 2. Klasse

✔ Abholung am Bahnhof Bergen,

geführte Stadtrundfahrt und

Transfer zum Schiff in Bergen

✔ Transfer Hafen Trondheim-Bahnhof

Dovrebahn

✔ 1x Fahrt mit der Dovrebahn

Trondheim-Flug hafen Oslo in

der 2. Klasse

✔ Hurtigruten-Kreuzfahrt an Bord

der MS Polarlys inkl. Vollpension

✔ 10x Übernachtung an Bord in

der gebuchten Kategorie

✔ 10x Frühstücksbuffet

✔ 10x Mittagsbuffet

✔ 10x Abendbuffet oder 3-Gang-

Menü

✔ Tischwasser in Karaffen zu den

Mahl zeiten

✔ Deutschsprachiger Service

✔ Nutzung der meisten

Bordeinrich tungen

✔ Ein- und Ausschiffungsgebühren

✔ KÖGEL Reisebegleitung

(ab 20 Teilnehmern)

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

„Polarlys“ ist norwegisch und bedeutet

übersetzt „Polarlicht“. Die MS Polarlys

wurde 2016 neu instandgesetzt und

erstrahlt nun im Glanz eines modernen

arktisch-inspirierten Interieurs. An Bord

gibt es drei verschiedene Restaurants,

die „Multe“ Bäckerei und Eisbar, eine

Sauna und einen Fitnessraum. An Deck

können Sie die Aussicht aus einem der

zwei Whirlpools genießen. Im vorderen

Teil des Schiffes liegt eine behagliche

Bar. Auf dem Schiff befindet sich außerdem

der große Bereich „Kompass“ - hier

finden Sie die Rezeption, das Expeditionsteam,

den Konferenzraum und

einen Shop. Zu der MS Polarlys gehört

ein bordeigenes Expeditionsteam, das

das Schiff zu einer Universität auf See

macht: Interessante Vorträge und Präsentationen,

die sowohl im Schiff als

auch auf der Sonnenterrasse gehalten

werden, gestalten die Reise spannend

und lehrreich.

Kann man die „Schönste Seereise

der Welt“ noch schöner machen?

Ja – das geht! Erleben Sie mit uns schon

bevor Sie an Bord gehen Oslo, die faszinierende

Hauptstadt Norwegens. Obwohl

die größte Stadt Norwegens alles bietet was

eine Weltmetropole reizvoll und interessant

macht, verblüfft hier doch die allgegenwärtige

und förmlich spürbare Nähe zur Natur!

Nach Ihrer Übernachtung im Zentrum

von Oslo können Sie sich schon auf das

nächste Highlight freuen - die Fahrt mit der

Bergenbahn. Es geht über ca. 300

Brücken und 182 Tunnels, durch dichte

Wälder, vorbei an beeindruckenden Wasserfällen,

schöner Berglandschaft und typischen

Dörfern. Sie ist sicherlich eine der

landschaftlich schönsten Bahnstrecken

der Welt! Bei Ihrer Hurtigruten-Schifffahrt

fahren Sie dann auf

der klassischen Postschiffroute von Bergen

nach Kirkenes und wieder zurück

nach Trondheim. Sie profitieren hier von

den vergleichsweise kleinen Schiffen der

Hurtigruten, sie ermöglichen eine deutlich

interessantere und spektakulärere Streckenführung

als es die großen Kreuzfahrtschiffe

bieten können. In Trondheim angekommen

wartet das abschließende „Sahnehäubchen“

auf Sie: Die Fahrt mit der Dovrebahn!

Über das wilde Dovrefjell und durch das

sagenumwobene Drivdal führt Ihre erlebnisreiche

Bahnfahrt direkt zum Flughafen nach

Oslo.

1.Tag __________________________________

Flughafentransfer. Flug nach Oslo. Stadtrundfahrt

in Oslo und Nachmittag zur

freien Verfügung. Übernachtung im Zentrum

von Oslo.

2.Tag __________________________________

Fahrt mit der Bergenbahn Oslo - Bergen.

Stadtrundfahrt Bergen. Einschiffung.

3.Tag __________________________________

Florø, Måløy, Torvik, Ålesund (ca. 18.30 –

19.30 Uhr), Geirangerford, Molde

4.Tag __________________________________

Kristiansund, Trondheim (ca. 10.00 – 13.15

Uhr), Rørvik.

5.Tag __________________________________

Brønnøysund, Sandnessjøen, Nesna, Ørnes,

Bodø (ca. 12.40 – 15.00 Uhr), Stamsund,

Svolvær

6.Tag __________________________________

Stokmarknes, Sortland, Risøyhamn, Harstad

(ca. 6.45 – 7.45 Uhr), Finnsnes, Tromsø (ca.

14.15 – 18.30 Uhr), Skjervøy

7.Tag __________________________________

Øksfjord, Hammerfest, Havøysund, Honningsvåg

(ca. 11.15 – 14.45 Uhr), Kjøllefjord,

Mehamn, Berlevåg

8.Tag __________________________________

Båtsfjord, Vardø, Vadsø, Kirkenes (ca. 9.00

– 12.30 Uhr), Vardø, Båtsfjord, Berlevåg,

9.Tag __________________________________

Mehamn, Kjøllefjord, Honningsvåg,

Havøysund, Hammerfest (ca. 10.45 –

12.45 Uhr), Øksfjord, Skjervøy, Tromsø (ca.

23.45 – 1.30 Uhr)

10.Tag_________________________________

Tromsø, Finnsnes, Harstad, Risøyhamn, Sortland,

Stokmarknes, Svolvær (ca. 18.30 –

20.30 Uhr), Stamsund

11.Tag_________________________________

Bodø, Ørnes, Nesna, Sandnessjøen,

Brønnøysund (ca. 15.00 – 17.30 Uhr),

Rørvik

12.Tag_________________________________

Ca.6.30 Uhr Ankunft in Trondheim. Ausschiffung.

Fahrt mit der Dovrebahn. Rückflug.

Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E Zustieg

bei 2er Belegung p.P.

12 Fr 21.8.20 Di 1.9.20 A

Außenkabine USPT 2 3199,–

Außenkabine USPD 3799,–

A Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

Reisebegleitung ab 20 Teilnehmern / Preise weiterer Kategorien auf Anfrage oder online / Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. /

Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit Hurtigruten. Es gelten gesonderte Stornobedingungen / Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen / Weitere

Informationen s. Leistungsbeschreibung Online / Veranstalter: KÖGEL Touristik

1

Achtung: stark limitiertes Kabinenkontingent / 2 teilweise eingeschränkte Sicht

9


BUSreise

Ihrer

Gesundheit

zuliebe

BUSreise

Thermalbaden in

Abano Terme

6/7

Tage

ab

a 599,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5 bzw. 6x Übernachtung

im

4****-Hotel Terme

Abano Astoria

(www.abanoastoria.com)

✔ 5 bzw. 6x Frühstücksbuffet

✔ 5 bzw. 6x Abendessen

✔ freier Eintritt ins Wellnesscenter

✔ Nutzung der Hotelthermalbäder

✔ Leihgebühr Bademantel + Badetuch

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. E 2,–

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar. Diese

Reise wird in Kombination mit unserer

RAD/ WANDER-Reise Abano durchgeführt.

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

1.Tag ________________________________

Busanreise nach Abano Terme. Am

Nachmittag erreichen Sie Ihr 4****-Ho-

tel und haben dort schon heute die Möglichkeit,

im Thermalbad zu entspannen.

2.-5. Tag bzw. 2.-6. Tag _____________

Vorbeugen ist die beste Medizin. Während

Ihres Aufenthaltes tanken Sie Gesundheit

in den Kur- und Wellness-Einrichtungen

Ihres Hotels. Das weltweit einzigartige

Thermalwasser von Abano Terme

entspringt den Voralpen. Durch unterirdische

Systeme, in denen es auf 87°C

erhitzt und mit wertvollen Mineralsalzen

angereichert wird, gelangt es zu den Thermen

Abanos. Auch für die berühmten

Fango-Kuren, mit denen unübertroffene

Heilerfolge erzielt werden, ist dieses

wertvolle Thermalwasser von grundlegender

Bedeutung. Die hauptsächlichen

Anwendungsbereiche der Schlammtherapie

sind: Osteoporosis, Rheumatismus,

Arthrosis, Rehabilitation und Gicht. Viele

weitere fakultative Anwendungen buchbar:

Schlammkuren, Thermalbäder, Ozonbäder,

Inhalationen, Aerosol, Gesundheits-

und Schlankheitsmassagen, Shiatsu,

Watsu, Reflexzonenmassage, Gesichtspflege,

Schönheitsbehand lungen, Solarium

UVA sind nur einige der Angebote, die

Sie in unserem Vertragshotel erwarten. Es

verfügt über komfortable Zimmer inkl.

Bad, WC, Föhn, Telefon mit Direktwahl,

Satellitenfernsehen und Klimaanlage. Angebote

für individuelle Ausflüge z.B.

nach Verona oder Venedig sind im Hotel

erhältlich.

Letzter Tag _________________________

Rückreise.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 So 3.5.20 Sa 9.5.20 699,– 50,– B

6 Mo 11.5.20 Sa 16.5.20 599,– 40,– D

6 Di 19.5.20 So 24.5.20 599,– 40,– C

6 Di 2.6.20 So 7.6.20 599,– 40,– A

6 Sa 19.9.20 Do 24.9.20 599,– 40,– C

7 So 27.9.20 Sa 3.10.20 699,– 50,– A

6 Di 6.10.20 So 11.10.20 599,– 40,– D

Buchung über 2 Reisetermine auf Anfrage.

A Freiburg - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Freiburg - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

C Radolfzell P - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P -

10 D Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P

1

Tag

ab

a 69,-

Bregenzer

Festspiele

Juli

Große Nachfrage

– schnell buchen!

August

So Mi Do So Di Mi Do

Route A 26.7. 29.7. 9.8. 13.8.

23.8.

Route B 23.7. 2.8. 11.8. 5.8.

16.8. 18.8.

Paketpreis

RIGOLETTO 2020

(Busfahrt, VVK-Gebühr,

Eintritt)

Seekarten

Kat. 3 € 154,-

Kat. 4 € 129,-

Kat. 5 € 109,-

Kat. 6 € 89,-

Kat. 7 € 69,-

Abfahrtszeiten

Route A

Route B

15.50 Singen, Freiheitsstraße

16.00 Böhringen, Hotel Sternen

16.20 Radolfzell, KÖGEL 16.30

16.30 Markelfingen, Schützen

16.40 Allensbach, Bahnhof

16.50 Konstanz, P+M Finanzamt,

Byk-Gulden-Str.

17.00 Konstanz, Döbele

Stockach, Möbel Stumpp 16.55

Überlingen, Krankenhaus, 17.20

Bushaltestelle

Hagnau, Bushaltestelle West 17.40

Friedrichshafen, Stadtbahnhof 18.00

Eriskirch, Kaufland 18.10


BUSreise

Die sonnige Adria

6

Tage

p.P.

a 499,-

Adriaküste und Hinterland –

mit Ravenna, San Marino und Urbino

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5x Übernachtung im

4****-Hotel Royal in

Cesenatico (Landeskategorie,

www.hroyal.it)

✔ Willkommensdrink

✔ 5x Frühstücksbuffet

✔ 5x Abendessen im Hotel

✔ 4x Tagesreiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,-

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Diese Reise wird in Kombination mit

unserer Adria RADreise durchgeführt.

1.Tag ______________________________

Busanreise nach Cesenatico in Ihr

schönes 4****-Hotel, direkt an

der Strandpromenade gelegen.

(ca. 725 km)

2.Tag ______________________________

Heute erforschen Sie das wunderschöne

Hinterland. Der erste Höhepunkt des

Tages ist die mit einer langen Schutzmauer

aus Backstein umgebenen Stadt

Urbino. Seit 1998 ins UNESCO Weltkulturerbe

aufgenommen, gilt die historische

Stadt als „Wiege der Renaissance“

und ist eine der touristischen Hauptsehenswürdigkeiten

der Region Marken.

Führung durch die Altstadt. Anschließend

besuchen Sie den Zwergstaat San

Marino. Die spektakulär auf einem Fels

gelegene Altstadt der ältesten Republik

der Welt sehen Sie schon von weitem.

Bei Ihrem geführten Rundgang durch

die engen Gassen und imposanten

Wehranlagen fühlen Sie sich ins Mittelalter

zurückversetzt. (ca. 180 km)

3.Tag _____________________________

Ihre Ganztagesreiseleitung erwartet Sie

im Hotel zu einem Ausflug entlang der

Küste. Zuerst aber lernen Sie bei einer

Führung Cesenatico kennen. Danach

besuchen Sie als kulturellen Höhepunkt

der Reise Ravenna mit ihrer

historischen Altstadt und den byzantinischen

Kirchen. (ca. 70 km)

4.Tag _____________________________

Etwas früherer Bustransfer zu dem einzigartig

gelegenen Burgberg San

Leo. Die Festung liegt eindrucksvoll

auf einem Felsvorsprung in einer strategischen,

alles überblickenden Position.

Seit dem 18. Jh. diente die Festung

dem Vatikan als Kerker. Der berühmteste

Gefangene war Graf Cagliostro,

ein Alchimist, Arzt und Freimaurer, der

nach fünfjähriger Haft hier in einem

Kerker starb (Eintritt nicht inklusive, ca.

€ 9,-). Ihre Fahrt führt weiter durch das

reizvolle Gebiet des Montefeltro. Sie

erreichen die historische Altstadt von

Verucchio mit ihrer „adlernest-ähnlichen“

Lage über dem Fluss Marecchia.

Danach fahren Sie weiter entlang des

Flusses nach Santarcangelo di

Romagna. Die lebhafte Kleinstadt

wurde aufgrund der sehenswerten Bausubstanz

und der guten Instandhaltung

der historischen Monumente 1985 zur

„Citta d’Arte“ (Kunststadt) ernannt. (ca.

100 km)

5.Tag ______________________________

Am Morgen besuchen Sie Rimini. Bei

Rimini denkt man eigentlich nur an

endlosen Strand, blaues Meer, Sonnenliegen

und Sonnenschirme – bei Ihrer

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

6 Sa 16.5.20 Do 21.5.20 499,– 80,– A

6 Di 8.9.20 So 13.9.20 499,– 80,– A

A Radolfzell P - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P

Stadtführung entdecken Sie die „andere“

Seite der beliebten Urlauberstadt.

Den Nachmittag haben Sie zur freien

Verfügung in Riccione. Nicht nur die

neue Strandpromenade, auch das Zentrum

mit seinen vielen Jugendstilvillen

gilt es zu entdecken! (ca. 75 km)

6.Tag _____________________________

Heute heißt es Abschied nehmen von

der Adriaküste! Rückreise. (ca. 725 km)

11


FLUGreise/ FLUSSKREUZfahrt

Ägypten

15

Tage

ab

a 1079,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfer laut Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit Eurowings Stuttgart-

Hurghada-Stuttgart

✔ Deutschsprachige Reiseleitung

✔ 5*****-Nilkreuzfahrt

(Landeskategorie – 7 Nächte)

✔ All-Inclusive während der

Nilkreuzfahrt

✔ Unterbringung in 2-Bett Außenkabinen

✔ Ausflugspaket Nilkreuzfahrt im

Wert von € 170,-

84%

✔ 7x Übernachtung

Stand November 2019

im 5*****-Sterne

Hotel (Landeskategorie)

„Grand Resort“ in Hurghada

✔ All-Inclusive im Hotel

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Weiterempfehlung

5*****-Kreuzfahrtschiff

(Größe 20 m²), sie verfügen über eine Sitzecke,

Dusche, WC, Klimaanlage, Föhn,

Bordtelefon, Satelliten TV, Kühlschrank

und Safe. All-inclusive: Beim Frühstück,

Mittag- und Abendessen erwartet Sie ein

Buffet mit vielfältigen Köstlichkeiten gelegentlich

abends auch als Menü. Am Nachmittag

werden Kaffee, Tee, Kuchen und

Crêpes serviert. Mitternachtssnacks und

alkoholfreie Getränke (Softdrinks, Wasser,

Säfte) sowie lokale alkoholische Getränke

von 9 Uhr – 24 Uhr runden das All-inclusive-Programm

ab.

Nilkreuzfahrt

+ Baden

5*****-Hotel

5***** Grand Resort Hotel: Das im

maurischen Stil erbaute Hotel ist unter

deutsch-ägyptischem Management. In der

Grand Mall befinden sich diverse Restaurants,

Cafes, Bars, Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Der Strand ist ca.

150 m entfernt. Der Ortskern von Hurghada

liegt ca. 10 km entfernt, täglicher kostenloser

Bustransfer. In der Empfangshalle

befinden sich die Rezeption (deutschsprachig),

Lobby Bar, ein Bankschalter und die

Gästebetreuung. Die Anlage verfügt über

3 Hauptrestaurants, 5 à la carte Restaurants

und diverse Bars. Im „Club Orange”

lädt das Animationsteam und ein DJ zum

Tanzen ein. An der stilvollen Süßwasserpoolanlage

finden Sie 2 Snackbars, ein

Poolrestaurant sowie die „Pergola“ mit

Live-Musik zur Teatime. Einladende Badelandschaft

mit drei weitläufigen Süßwasser-

Swimmingpools. Am Pool und am Strand

gibt es Liegen, Auflagen und Sonnenschirme

ohne Gebühr. Badetücher liegen in

einer Strandtasche auf Ihrem Zimmer für

Sie bereit. All-inclusive: Frühstück,

Mittag und Abendessen wird Ihnen in Buffetform

in den Hauptrestaurants gereicht,

verschiedene Snacks, Kaffee, Tee und Kuchen

erhalten Sie an der Poolbar. Lokale

nichtalkoholische Getränke 24 Stunden

und alkoholische Getränke von 10 Uhr - 24

Uhr. Das Tragen eines All-inclusive Armbandes

ist obligatorisch.

1.+2.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Hurghada. Transfer zu Ihrem

5*****-Hotel (Landeskategorie). Badeaufenthalt.

2 Nächte. (ca. 15 km)

3.Tag __________________________________

Bustransfer nach Luxor, der glänzenden

Metropole des alten Orients und Einschiffung

auf Ihrem 5*****-Nilkreuzfahrtschiff

(Landeskat.). Erstes Mittagessen

an Bord. Am Nachmittag Aufenthalt in

Luxor. 7 Nächte. (ca. 300 km)

4.Tag __________________________________

Heute besichtigen Sie einen der größten

Sakralbauten der Welt: die Tempelanlage

von Karnak. Anschließend Besuch des

Luxor Tempels. Nachmittags Schifffahrt

über Esna nach Kom Ombo. (ca. 10 km)

5. Tag _________________________________

In Kom Ombo besichtigen Sie den eindrucksvollen

Doppeltempel der Gottheiten

Sobek und Haroeris. Weiter Richtung

Assuan. (ca. 10 km)

6. Tag _________________________________

Assuan. Mit dem Motorboot geht es heute

auf die Insel Agilika, wo sich der Philae

Durchgehend

ALL INCLUSIVE

lt. Ausschreibung

Frühbucherpreis

Tempel befindet. Anschließend sehen Sie

den eindrucksvollen Assuan Staudamm.

Die besondere Atmosphäre Assuans können

Sie Nachmittags bei einer romantischen

Bootsfahrt auf dem Nil erleben (fakultativ).

(ca. 30 km)

7. Tag _________________________________

Tag zur freien Gestaltung: Besuchen Sie den

malerischen, lebhaften Souk von Assuan

oder nehmen Sie an einem fakultativen

Ausflug nach Abu Simbel teil.

8. Tag _________________________________

Entspannen Sie auf dem einladenden Sonnendeck

Ihres Nilschiffes und lassen Sie die

wunderschöne Landschaft entlang des Nils

an sich vorüberziehen. Am späten Nachmittag

erreichen Sie Luxor. Abends Möglichkeit

zum Besuch einer eindrucksvollen Ton

und Lichtshow im Karnak Tempel (fakultativ).

9. Tag _________________________________

Besuch der weitläufigen Totenstadt Theben

West und Besichtigung des eindruckvollen

Tals der Könige (Fakultativer Besuch

des Grabes von Tut-Ench-Amun). Weiterhin

sehen Sie den imposanten Terrassentempel

von Königin Hatschepsut sowie die

Memnon Kolosse. (ca. 50 km)

10.Tag ________________________________

Ausschiffung und Rücktransfer nach

Hurghada. Badeaufenthalt. 5 Nächte. (ca.

300 km)

11.-14.Tag ____________________________

Bade- und Erholungsaufenthalt in

Ihrem 5*****-Hotel in Hurghada.

15.Tag ________________________________

Rückflug. (Falls gebucht: Rücktransfer)

Vorbehaltlich Änderungen bzgl. der Airline

und des Reiseverlaufes.

Ihr Kreuzfahrtschiff: 5*****MS Grand Palm

Die 5***** MS „Grand Palm“ (Landeskategorie)

ist ein sehr komfortables Nilkreuzfahrtschiff

mit stilvoller Einrichtung. In

der 200 m² großen Lobby finden Sie auch

die Rezeption. Nebenan befindet sich die

Lounge Bar und in der Piano Bar befindet

sich neben einem Fernseher auch ein Souvenirshop.

Fitnessgeräte sowie ein Pool

(Liegen, Auflagen und Badetücher ohne

Gebühr) finden Sie auf dem oberen Deck.

Das Schiff verfügt über 63 Außenkabinen

12

Grand Resort Hotel, Zimmerbeispiel

Tage von bis Bei Buchung bis 3.1.2020 ab 4.1.2020 Zuschlag DZ (Hotel + Schiff) Flugh.-transf. Zustieg

Frühbucherpreis E Reisepreis E zur Alleinbenutzung E hin/rück E

15 Sa 7.3.20 Sa 21.3.20 1079,– 1279,-– 270,– 39,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (€ 39,- p.P.)

A Radolfzell P - Bad Dürrheim P

Veranstalter: KÖGEL TOURISTIK · Gültiger Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über das

Rückflugsdatum gültig sein und eine freie Seite haben muss. Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. € 28,-.

Übliche Trinkgelder für das Schiffspersonal nicht inklusive. Fakultative Ausflüge nur vor Ort buchbar.

Eventuell anfallende Eintrittsgebühren sind nicht im Preis enthalten.

12


BUSreise

Amalfiküste – Sorrent

7

Tage

ab

a 599,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 1x Übernachtung/Halbpension in

einem 3***-Hotel im Raum Montecatini

Terme

✔ 4x Übernachtung/Halbpension

im 4****-Hotel (Landeskategorie)

Dei Congressi in Castellammare

di Stabia (nur renovierte

Zimmer!)

✔ 1x Übernachtung/Halbpension in

einem 3***-Hotel im Raum Chianciano

Terme

✔ 1x Willkommensdrink

✔ 1x Stadtführung in Florenz

✔ 1x Halbtagesreiseleitung

✔ 2x Tagesreiseleitung

✔ Eintritt Vesuv-Krater

✔ Sammelticket Pompeji

✔ Spezialbusse für den Ausflug

an die Amalfiküste

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,-

p.Person/Nacht) vor Ort zahlbar.

mit Florenz, Pompeji, Vesuv, Orvieto

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Mittagsstopp in

Como in den Raum Montecatini

Terme zu Ihrer Zwischenübernachtung.

(ca. 690 km)

2.Tag ______________________________

Heute Vormittag besuchen Sie Florenz

– eine Stadt, deren Name

alleine schon zum Träumen animiert.

Nur wenige Städte auf der Welt

können es mit der Ausstrahlung und

dem Flair dieser Stadt aufnehmen. Die

pure Schönheit dieser Stadt, eine bewegte

Geschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten

lassen den Aufenthalt

in der Stadt wie im Fluge verstreichen.

Die berühmte Michelangelo-Statue, der

weltbekannte Dom, Kirchen, Kathedralen

und die vielen bezaubernden Plätze

lassen jeden Besucher staunen.... Am

Mittag Weiterfahrt in Ihr 4****Hotel

am Golf von Neapel. Ihre etwas spätere

Ankunft wird durch einen Willkommensdrink

versüßt! (ca. 550 km)

3.Tag ______________________________

Halbtagesausflug mit Reiseleitung nach

Sorrent. Mit ihrer fantastischen

Lage über den steilen Klippen bietet die

Stadt eine wunderschöne Aussicht über

den Golf von Neapel. Bereits in der Antike

war Sorrent als Urlaubsort begehrt,

römische Kaiser ließen hier prunkvolle

Paläste, Villen und Tempel errichten.

Ebenso wurde Sorrent durch den Dichter

Torquato Tasso berühmt, der hier

1544 das Licht der Welt erblickte. Selbst

Goethe war von Sorrent und den dichterischen

Fähigkeiten Torquato Tassos

derart angetan, dass er neben den Berichten

über seine Italien-Reisen ein eigenes

Werk Tasso widmete. (ca. 40 km)

4.Tag ______________________________

Heute steht ein Tagesausflug mit Reiseleitung

nach Pompeji auf dem

Programm, der in der Antike beim großen

Ausbruch des Vesuvs verschütteten

Stadt. Die Größe der Ruinen und die

idyllische Landschaft vermitteln einen

großartigen Eindruck davon, wie die

römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen

haben muss. Während der Besichtigung

können Sie das Forum und die

Tempel des Zeus und des Apollo, die

antiken Läden und das Freudenhaus,

reich an erotischen Malereien, bewundern.

Am Nachmittag wenden Sie sich

dem Vesuv zu. Vom Busparkplatz

bis zum Krater läuft man ca. 20 Minuten.

Ein Weg, der reichlich durch eine

einmalige Aussicht auf den riesigen Krater

und auf die umliegende Landschaft

belohnt wird. (ca. 65 km)

5.Tag ______________________________

Tagesausflug mit Reiseleitung an

die Amalfiküste – eine der

schönsten Küstenregionen der Welt!

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 Di 26.5.20 Mo 1.6.20 649,– 145,– A

7 Mi 16.9.20 Di 22.9.20 649,– 145,– B

7 Di 13.10.20 Mo 19.10.20 599,– 145,– A

A Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Überlingen - Friedrichshafen - Lindau P - Hohen ems P

Blick auf Positano

4****-Hotel

am Golf von Neapel

Nach Ihrem heutigen Tag wissen Sie

warum... (ca. 65 km)

6.Tag ______________________________

Heute verlassen Sie Ihr Hotel am Golf

von Neapel und fahren Richtung Norden.

In Orvieto, dem italienischen

Musterstädtchen mit seinen engen

Gassen und hübschen Tuffsteinhäuschen,

machen Sie einen 3-stündigen

Zwischenstopp, bevor Sie Ihr Hotel

zur Zwischenübernachtung im Raum

Chianciano Terme erreichen. (400

km)

7.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 800 km)

Die Reihenfolge der einzelnen

Programmbausteine kann variieren.

Vesuv

13


BUSreise

BUSreise

Ausführliche Reisebeschreibungen

unter:

www.koegel-touristik.de

Amsterdam

Flandern

4

Tage

ab

a 333,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung im guten

Mittelklasse hotel

✔ 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

✔ 1x Grachtenrundfahrt

✔ 1x Stadtführung Amsterdam

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Amsterdam erstreckt sich über fast

100 Inseln. Die Innenstadt ist von unzähligen

Grachten und berühmten

Museen geprägt. Sie steht komplett

unter Denkmalschutz. Dass Besucher

Amsterdam trotzdem nicht als ein Freilichtmuseum

erleben, liegt an einem

einzigartigen Mix. Der Unternehmergeist

der Kaufleute und das tolerante

„Anything goes“ einer allem Neuen

gegenüber aufgeschlossenen Bevölkerung

gehen hier seit Jahrhunderten

eine Verbindung ein. So präsentiert

sich Amsterdam jung und traditionsreich,

aufregend und entspannt, aktiv

und geruhsam, weltstädtisch und dörflich

zugleich.

Inkl.

Grachtenrundfahrt

1.Tag __________________________________

Anreise mit ca. 2 Std. Aufenthalt in Koblenz.

Die schöne Altstadt, die Rheinpromenade

und das Deutsche Eck warten darauf

von Ihnen entdeckt zu werden! Am Abend

Ankunft in Ihrem Hotel im Raum Amsterdam.

Check-in. Vielleicht haben Sie heute

Abend schon Lust Amsterdam auf eigene

Faust zu erkunden? Mit dem Hotelshuttle

oder den öffent lichen Verkehrsmitteln kommen

Sie problemlos in die Stadt. (ca. 780 km)

2.Tag __________________________________

Mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie am Vormittag

bei einer Stadtrundfahrt Amsterdam

kennen. Es gibt viele Highlights: Anne

Frank Haus, Heineken Brauerei, Königspalast,

Van-Gogh-Museum... Anschließend erwartet

Sie eine romantische Grachtenrundfahrt.

Entdecken Sie diese wunderschöne Stadt

vom Wasser aus – ein unvergessliches Erlebnis!

Den Nachmittag haben Sie zur freien

Verfügung für Ihre ganz individuellen Entdeckungen.

(ca. 20 km)

3.Tag _________________________________

Heute Vormittag besuchen Sie zuerst eine

Schaukäserei und eine Holzschuhmacherei.

Anschließend fahren Sie in das malerische

Volendam, das wohl berühmteste

Fischerdorf Hollands. Den Nachmittag

haben Sie nochmals zur freien Verfügung in

Amsterdam. (ca. 50 km)

4.Tag _________________________________

Rückreise. (ca. 780 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Mi 20.5.20 Sa 23.5.20 399,– 150,– A

4 Di 23.6.20 Fr 26.6.20 379,– 150,– A

4 Mi 22.7.20 Sa 25.7.20 369.– 135,– A

4 Mi 26.8.20 Sa 29.8.20 369,– 135,– A

4 So 27.9.20 Mi 30.9.20 379,– 145,– A

4 Mi 14.10.20 Sa 17.10.20 379.– 145,– A

4 So 1.11.20 Mi 4.11.20 333,– 120,– A

A Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee – Himmelreich P+M -

Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

14

4

Tage

ab

a 299,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/Frühstück

im guten Mittel klassehotel

Bedford (www.hotelbedford.be)

✔ alle Stadtbesichtigungen und

Ausflüge lt. Programm inkl.

Brüssel, Antwerpen, Gent und

Brügge

✔ qualifizierte Reiseleitung

bei den Ausflügen

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. E 4,50

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

IHR HOTEL: Sie wohnen in unserem

Vertragshotel Bedford.

Im Zentrum von Brüssel gelegen,

ist das Haus ein idealer

Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen

in der „Hauptstadt Europas“.

Die komfortablen Zimmer

sind komplett ausgestattet.

Morgens erwartet Sie ein üppiges

Frühstücksbuffet.

1. Tag _____________________________

Anreise - Brüssel. Das Zentrum

Europas präsentiert sich abwechslungs-

Vom Hotel

5 Gehminuten ins

Zentrum

reich: Moderne Verwaltungsbauten,

barocke Paläste und der Grand Place

prägen das Stadtbild. Stadtrundgang

ab Hotel. Abends Gelegenheit die Metropole

auf eigene Faust zu erkunden.

(ca. 600 km)

2. Tag _____________________________

Antwerpen und Gent. Nach

dem Frühstücksbuffet steht eine Stadtbesichtigung

in Antwerpen auf dem

Programm - auf den Spuren des Peter

Paul Rubens. Gegen Mittag Fahrt

nach Gent, der alten Hauptstadt der

Grafschaft Flandern. Stadtführung

durch die von Patrizierhäusern geprägte

malerische Altstadt. Krönender Abschluss

Ihrer Führung bildet der weltberühmte

Genter Altar van Eycks

in der St. Bavo-Kathedrale. Bevor

Sie nach Brüssel zurückfahren, genießen

Sie von der St. Michaelsbrücke noch einen

unvergleichlichen Ausblick über die

Gebäude der alten Stadt. (ca. 175 km)

3. Tag _____________________________

Brügge. Die „Perle Flanderns“

besticht vor allem durch ihr Stadtbild –

eines der schönsten Europas. Ihre Reiseleitung

begleitet Sie durch die Altstadt,

vorbei am Minnewater und Beginenhof

zum Rathaus und Justizpalast. Anschließend

Freizeit.

Wir empfehlen eine Grachtenfahrt durch

die Kanäle der Stadt (Aufpreis). (ca. 200

km)

4. Tag _____________________________

Heimreise über Luxemburg in die Ausgangsorte.

(ca. 630 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Fr 15.5.20 Mo 18.5.20 319,– 110,– A

4 Fr 26.6.20 Mo 29.6.20 299,– 100,– A

4 Do 6.8.20 So 9.8.20 299,– 100,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Freiburg - Lahr P+M - Offenburg P+M

31


FLUGreise

Andalusien

8

Tage

ab

a 849,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Malaga­

Zürich

✔ Flughafentransfer Flug hafen-

Hotel-Flughafen

✔ 7x Übernachtung im

4****- Hotel (Landeskategorie)

an der Costa del Sol

✔ 7x Frühstücksbuffet

✔ 7x Abendessen im Hotel

✔ alle Ausflugsfahrten im bequemen

Reisebus

✔ deutschsprechende Reiseleitung

für das gesamte

Ausflugsprogramm

✔ deutschsprachige Stadtführer

in Ronda, Granada, Sevilla

und Cordoba

✔ Eintrittskarte Alhambra

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Andalusien – eine sehr abwechslungsreiche

Region, die mit wunderschönen

Landschaften, herrlich gelegene Orten

am Mittelmeer und architektonisch beeindruckenden

Städten bezaubert. Die

absoluten Höhepunkte für mich waren

der Besuch der Alhambra, mit den aufwändig

verzierten Palästen und einer

einladenden Parkanlage, aber auch

die Stadt Cordoba mit ihrer Mezquita-Cathedral.

Lassen Sie sich von diesem

einmaligen Gebäude, mit seiner

gemischten maurischen und christlichen

Architektur in die Geschichte dieser

einzigartigen Gegend entführen.

Jonas Teige

Granada

4****-Hotel

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Málaga. Fahrt zu Ihrem 4****-Hotel

an der Costa del Sol. Panoramarundfahrt

durch Málaga, vorbei am Stadtpark,

dem Hafen und dem Paseo Limonar bis

zum Aussichtspunkt Gibralfaro, von wo

man einen herrlichen Blick auf die Stadt

und das Meer hat. Danach geht es zur

Plaza de la Merced, wo sich das Geburtshaus

von Picasso befindet. Besichtigung

der alten arabischen Festung Alcazaba.

(ca. 40 km).

2.Tag ______________________________

Fahrt nach Ronda (Tagesausflug) entlang

der Küste und durch die traumhafte

Landschaft der Serranía de Ronda.

Dort besuchen Sie die historische

Altstadt, die Stiftskirche Santa María la

Mayor, das Haus von Don Bosco und

die älteste Stierkampfarena Spaniens.

Auch der Blick von der Tajobrücke in

die Schlucht wird Sie begeistern. (ca.

210 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug Granada. Die besonderen

Umstände ihrer Geschichte verleihen

dieser berauschenden Stadt eine

künstlerische Würde und Größe, die im

Baustil der arabischen Paläste bis hin

zu den architektonischen Kunstwerken

der Renaissance Ausdruck finden. Als

Höhepunkt erwartet Sie der Besuch der

Alhambra, dem weltberühmten maurischen

Palastkomplex, welcher 1984

von der Unesco zum Weltkulturerbe

ernannt worden ist. Rückfahrt an die

Costa del Sol. (ca. 280 km)

4.Tag ______________________________

Abfahrt nach Sevilla (Tagesausflug).

Panoramarundfahrt durch die Stadt

vorbei am Parque Maria Luisa, der Plaza

de España und den Pavillons der Weltausstellung

von 1992. Anschließend

spazieren Sie durch den Barrio Sta. Cruz

und besichtigen die Kathedrale. (ca.

440 km)

5.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung.

6.Tag ______________________________

Fahrt nach Córdoba (Tagesausflug).

Nach der Ankunft treffen Sie den lokalen

Reiseleiter und besichtigen die Mezquita.

Spaziergang durch das jüdische

Viertel mit den hübschen Blumengassen

und der Synagoge. (ca. 350 km)

7.Tag ______________________________

Fahrt an der Küste entlang bis Marbella

(Halbtagesausflug). Spazieren Sie durch

die herrliche Altstadt. Hier befinden sich

die Reste der altarabischen Stadtbefestigung.

Weiterfahrt zum luxuriösen

Yachthafen Puerto Banús, bekannt für

die großen und teuren Yachten, die es

dort zu sehen gibt. Die Nobelboutiquen

und Restaurants, die sich im Hafen aneinanderreihen,

spiegeln das exquisite

Leben der Neureichen Spaniens wider.

Anschließend Freizeit. (ca. 100 km)

8.Tag_______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann

variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Di 31.3.20 Di 7.4.20 849,– 140,– A

8 Di 14.4.20 Di 21.4.20 889,– 270,– B

8 Di 21.4.20 Di 28.4.20 899,-– 270,– B

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

15


FLUGreise

Apulien

16

8

Tage

ab

a 799,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-Bari-

Zürich (Termin 3.4.), bzw.

mit Eurowings Stuttgart-

Bari- Stuttgart (Termine

13.4.+25.9.+2.10.)

✔ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

im 4****-Hotel (Landeskategorie,

www.cdshotels.it)

Riva Marina Resort in Specchiolla

(Termine 3.4.+25.9.+2.10.),

bzw. Pietrablu Resort in Polignano

(Termin 13.4.)

✔ 7x Abendessen

✔ Deutschsprechende Reiseleitung (RL)

lt. Programm

✔ Inkl. Ausflugsprogramm

✔ im Wert von € 195,-

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe

(ca. E 1,– p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

1.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Bari der Hauptstadt Apuliens.

Empfang durch die Reiseleitung

und Stadtführung durch die malerisch

auf einer Landzunge gelegenen Altstadt.

Transfer zu Ihrem 4****-Hotel.

2.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL nach Alberobello,

der „Stadt der Trulli“, Kulturerbe der

UNESCO. Sie sehen die kleinen weißen,

seltsam runden Häuschen, typisch

für Apulien und einmalig in

Europa. Anschl. Weiterfahrt zu den

Castellana Grotten (fakultativ ca.

E 10,- p.P.), ein unterirdisches Labyrinth

von Galerien, Gröttchen und kleinen

Seen. (ca. 140 km)

3.Tag ______________________________

Den heutigen Vormittag verbringen

Sie mit der Reiseleitung in Lecce. Aus

dem feinkörnigen Kalkstein der Gegend

wurden im 16. und 17. Jahrhundert die

zahllosen barocken Palazzi und Kirchen

errichtet, die mit ihrem zarten weiß/

rosa Farbton die vorbildlich restaurierte

Altstadt erstrahlen lassen. Nachmittags

Besuch einer Ölmühle. (ca. 150 km)

4.Tag ______________________________

Tagesausflug mit Reiseleitung zum Castel

del Monte, der bedeutendsten

mittelalterlichen Schlossbefestigung Italiens

(fakultativ ca. E 10,- p.P.), anschließend

besuchen Sie Trani. (ca. 340 km)

5.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung. Relaxen Sie

am Pool oder schlendern Sie ans nahe

gelegene Meer.

6.Tag ______________________________

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug

mit Ihrer Reiseleitung nach

Matera, deren Altstadt hauptsächlich

aus Höhlensiedlungen, den Sassi, besteht.

(Besichtigung Sassi und Kirche

fakultativ, ca. € 10,- p.P.). Die Sassi gehören

seit 1993 zum UNESCO-Welterbe

und dienten schon des Öfteren als Hintergrundkulisse

für Filme. Nachmittags

besuchen Sie die Barockstadt Martina

Franca, eine Stadt, die Sie mit Ihren geweißelten

Häusern und engen Gassen

überraschen wird. (ca. 230 km)

7.Tag ______________________________

Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung

zum südlichsten Punkt Apuliens, nach

Santa Maria di Leuca. Aufenthalt.

Dort werden Sie die

Stadt Otranto mit

ihrer von einer mächtigen

Stadtmauer

umschlossenen Altstadt

und der Kathedrale

Santa Maria

Annunziata kennenlernen.

(ca. 325 km)

8.Tag _____________

Transfer zum Flughafen.

Rückflug. (Falls

gebucht: Rücktransfer).

Die Reihenfolge der

einzelnen Tagesprogramme

kann variieren.

Dieser Fleck Erde gehört wohl zu den schönsten der Welt!

Ingo, unser örtlicher Reiseleiter, ließ keine auch noch so spezielle

Frage unbeantwortet und man spürte, dass er mindestens genauso

viel Spaß an der Reise hatte wie wir. Auch wegen der unvorstellbar

schönen Landschaftspanoramen und der unverfälschten Eindrücke in

das Leben in Süditalien wird die Reise sicher allen Teilnehmern für

immer in Erinnerung bleiben.

Ilona Meschenmoser

Castel del Monte

Tage von bis Reisepreis EZZ Flugh.-transf. Zustieg

E E hin/rück E

8 Fr 3.4.20 Fr 10.4.20 799,– 140,– 30,– A

8 Mo 13.4.20 Mo 20.4.20 799,– 140,– 30,– B

8 Fr 25.9.20 Fr 2.10.20 799,– 140,– 30,– C

8 Fr 2.10.20 Fr 9.10.20 799,– 140,– 30,– C

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P - Bad Dürrheim P

C Radolfzell P - Bad Dürrheim P

15


FLUGreise

8

Tage

ab

a 1099,-

Azoren

4****-Hotel

7x Abendessen

4x Mittagessen

Heiße Vulkane, historische

Städtchen und tiefblaue Kraterseen

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit TAP Zürich – Ponta

Delgada – Zürich (jeweils über

Lissabon, Termin 21.4.), bzw.

mit SATA Frankfurt-Ponta

Delgada-Frankfurt (Termin 6.10.)

✔ Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren,

Treibstoffzuschläge

(Stand Oktober 2019)

✔ Transfers Flughafen - Hotel -

Flughafen

✔ 7x Übernachtung

mit Frühstück im

4****-Hotel

(Landeskategorie)

VIP Executive Azores

(www.viphotels.com)

✔ 7x Abendessen im Hotel inkl.

2 Gläser Getränk (Auswahl:

Wein, Bier, Saft, Wasser) und

1 Tasse Kaffee

✔ 4x Mittagessen

✔ Eintritt Park Terra Nostra

✔ Eintritt Caldeira Velha / Lagoa

do Fogo

✔ Durchgehende örtliche deutschsprechende

Reiseleitung

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Diese Reise wird in Kombination mit der

Azoren

16

WANDERreise durchgeführt.

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

1.500 km westlich von Europa und

3.500 km östlich von Nordamerika

ragen die höchsten Gipfel des Mittelatlantischen

Rückens aus dem

Ozean. Vulkanische Kräfte haben

grandiose Landschaften geformt,

die sich mit Pflanzen aller Klimazonen

schmücken. Diese einzigartige

Natur, die Gastfreundlichkeit und

ruhige Lebensart der Bevölkerung

bezaubern den Besucher.

1.Tag ______________________________

Bustransfer laut Abfahrtsroute zum Flughafen.

Flug nach Ponta Delgada auf

der Insel São Miguel. Busfahrt zu

Ihrem 4****-Hotel.

2.Tag ______________________________

Fahrt in den Westen der Insel, wo

das gewaltige Vulkanmassiv von Sete

Cidades die Szenerie dominiert. Halt

am Aussichtspunkt Vista do Rei, wo

es einen der beeindruckenden Panoramablicke

der Insel gibt. Hier befinden

sich auch die Zwillingsseen (der blaue

und der grüne See), die sich in einem

enormen vulkanischen Krater befinden.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie

nahe Ponta Delgada die Ananasgewächshäuser.

Zum Abschluss probieren

Sie den leckeren Ananaslikör. (ca.

65 km)

3.Tag ______________________________

Heute erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu

einem ersten Rundgang durch Ponta

Delgada. Schnuppern Sie hinein in

die größte Stadt der Azoren. Seit 1546

ist Ponta Delgada Hauptstadt von São

Miguel. Die Azoren-Metropole mit ihrer

über 500jährigen, teils wechselhaften

Geschichte, wird geprägt von der langen

Uferpromenade, die am Meer und

am Hafenbecken entlang führt. Sie ist

eine Stadt mit vielen Gesichtern. Hier

haben Tradition und Moderne ihren

Platz und das weltstädtische Flair vermischt

sich mit der Beschaulichkeit der

Azoren.

4.Tag ______________________________

Heute haben Sie einen Tag zur freien

Verfügung. Entspannen Sie oder machen

Sie einen Spaziergang entlang

der langen Uferpromenade. Fakultative

Möglichkeit zu einem Whale

Watching Ausflug (€ 49,- p.P.). Am

Morgen bekommen Sie bei einem kurzen

Informationstreffen einen Überblick

über die Vielfalt der Wale, die man beobachten

kann. Mit etwas Glück ist die

Menge an Delfinen überwältigend. Sie

sind überall, folgen dem Boot in unterschiedlich

großen Gruppen, tauchen

von einem Ort zum anderen, um zu

fressen oder aber einfach nur, um ihre

Spielchen zu machen...

5.Tag ______________________________

Heute fahren Sie Richtung Südküste

via Vila Franca do Campo nach

Furnas. In Furnas besuchen Sie den

See und die Fumarolen, in denen der

bekannte Cozido (ein spezielles Eintopfgericht)

zubereitet wird. Besuch des

Botanischen Gartens Terra Nostra,

einer der schönsten Gärten der

Insel. Nach dem Mittagessen, wo Sie

den dampfgegarten Cozido das Furnas

genießen können, Rückfahrt nach Ponta

Delgada entlang der Nordküste mit

dem Besuch einer Teeplantage und

des Aussichtspunktes Santa Iria. (ca.

100 km)

6.Tag ______________________________

Am Morgen Fahrt Richtung Lagoa. Hier

besuchen Sie eine Keramikfabrik,

wo das für die Insel typische Keramikgeschirr

hergestellt wird. Danach geht

es weiter zur Stadt Ribeira Grande

an der Nordküste der Insel. Nach dem

Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten

fahren Sie zum Lagoa do Fogo

und den Caldeiras, den Nordhang des

Berges Pico da Barrosa, hinauf zum Aussichtspunkt

mit Blick auf den See Lagoa

do Fogo. Der erloschene Vulkankrater

mit seinen weißen Sandstränden und

seinem ruhigen See wurde unter Naturschutz

gestellt. (ca. 60 km)

7.Tag ______________________________

Bei Ihrer Fahrt durch das Inselinnere

und durch typische Dörfer an der Nordküste

gelangen Sie auf aussichtsreicher

Strecke nach Nordeste, dem östlichsten

Punkt der Insel von Sao Miguel. Zurück

fahren Sie durch das Tal von Furnas

zum Hotel. (ca. 170 km)

8. Tag _____________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Di 21.4.20 Di 28.4.20 1099,– 200,– A

8 Di 6.10.20 Di 13.10.20 1149,– 200,– B

A Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

17


FLUGreise

© Tourism Australia

Die Highlights Australiens

16

Tage

ab

a 3998,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit Emirates Frankfurt-Melbourne

und Sydney-Frankfurt (jeweils via Dubai)

✔ Inlandsflüge mit Quantas Melbourne-

Cairns / Cairns-Ayers Rock / Alice

Springs-Sydney

✔ Alle Ausflüge und Transfers vor Ort wie

beschrieben

✔ 3x Übernachtung/Frühstück in der

Travel lodge Southbank, Melbourne

(oder vergleichbar)

✔ 4x Übernachtung/Frühstück im

Hotel Grand Chancellor, Palm Cove

(oder vergleichbar)

✔ 1x Übernachtung/Frühstück im

Outback Pioneer Hotel, Ayers

Rock (oder vergleichbar)

✔ 1x Übernachtung/Frühstück im

Crowne Plaza Hotel Lasseters,

Alice Springs (oder vergleichbar)

✔ 4x Übernachtung/Frühstück in

der Travellodge Wynyard, Sydney

(oder vergleichbar)

✔ 11x Frühstücksbuffet in den Hotels

✔ 1x Frühstücksbox (9. Tag)

✔ 1x kontinentales Frühstück (10. Tag)

✔ 1x Mittagessen (Great Barrier

Reef)

✔ 1x Abendessen (Ayers Rock)

✔ Deutschsprechende örtliche Reiseleitungen

bei allen Ausflügen

✔ Auffahrt auf den Eureka Tower

✔ Div. Eintritte: Tjapukai, Skyrail,

Kuranda Rail, Royal Flying Doctor

Service, School of the Air in Alice

Springs, Uluru National Park,

Opera House and Featherdale

Wildlife Park

✔ Ganztages-Kreuzfahrt Great

Barrier Reef

✔ Hafenrundfahrt Sydney

✔ Visabesorgung für Australien (für deutsche

und schweizer Staatsbürger)

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

18

Melbourne · Great Barrier Reef ·

Ayers Rock · Sydney

1.Tag __________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen). Flug

mit Zwischenstopp in Dubai nach Melbourne.

2.Tag __________________________________

Am Abend Ankunft in Melbourne. Begrüßung

durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung

und Transfer zum Hotel. (3 Übernachtungen

in Melbourne in einem zentral

gelegenen Hotel)

3. Tag _________________________________

Am Morgen treffen Sie Ihre deutschsprachige

Reiseleitung, die Sie auf Ihrer Stadtrundfahrt

begleiten wird. Sie besichtigen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Stadt. Melbourne,

am Yarra River gelegen, ist nach

Sydney die zweitgrößte Metropole Australiens.

Der Besucher wird mit dem wohltuenden

Grün von rund 600 ha gepflegten Parks

und Gartenanlagen empfangen. Am Ende

Ihrer Tour fahren Sie hinauf auf den Eureka

Tower und genießen fantastische Rundblicke

auf Melbourne und die Umgebung. Den

Nachmittag haben Sie für Ihre individuellen

Entdeckungen zur freien Verfügung. F

4.Tag __________________________________

Heute unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter

einen Ganztagesausflug zu der berühmten

Great Ocean Road. Sie ist eine der

spektakulärsten Küstenstraßen Australiens

und schlängelt sich südlich von Melbourne

über ca. 250 Kilometer in Richtung Westen.

Es erwarten Sie sowohl bizarre Felsformationen

und meterhohe Ozean-Brandung, in der

sich Surfer austoben, wie auch beschauliche

Zur besten

Reisezeit

Hafenstädtchen, in denen Sie Fischer bei Ihrer

Arbeit zusehen können. Fahrt vorbei an

Lorne, Apollo Bay und Port Campbell. Im

Port Campbell National Park, welcher

sich auf einem schmalen Küstenstreifen erstreckt,

finden Sie eine zerklüftete und bizarr

anmutende Felsenküste. Die Motive der Felsformationen

Gipson Steps, Zwölf Apostel,

Loch Ard Gorge, London Bridge und The

Grotto sind besonders sehenswert. F

5.Tag __________________________________

Heute verlassen Sie Melbourne Richtung

Norden. Transfer zum Flughafen. Ihr Ziel ist

Cairns im Bundesstaat Queensland. Vor

der Haustüre des Tropenparadieses erstreckt

sich die tropisch warme Korallensee mit ihren

endlos langen Sandstränden und der bunten

Unterwasserwelt, aber auch uralte Regenwälder

mit reißenden Flüssen und spektakulären

Wasserfällen sind gleich „um die

Ecke“. Wegen der Nähe zum Great Barrier

Reef wird die Stadt auch als „Taucherhauptstadt“

Australiens bezeichnet. Freuen Sie sich

auf Ihre Ankunft am frühen Mittag und auf

Ihre Freizeit zur ersten Erkundung der Umgebung

Ihres Hotels in Palm Cove, einem

der „angesagtesten“ Badeorte Australiens, im

Norden von Cairns gelegen. (4x Übernachtung)

F

6.Tag __________________________________

Einmal im Leben muss man dort gewesen

sein – das legendäre Great Barrier

Reef erwartet Sie heute! Ihre Reiseleitung

holt Sie im Hotel zu Ihrem einzigartigen Tagesausflug

mit Ocean Spirit Cruises nach

Michaelmas Cay, dem größten Korallenriff

der Welt, ab. Kristallklares Wasser,

schneeweiße Sandbänke und eine einzigartige

Unterwasserwelt... Sie haben die Möglichkeit

zum Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen

oder auch zur Korallenbeobachtung aus

einem “Unterseeboot”. Freuen Sie sich auch

auf ein leckeres Mittagsbuffet auf Ihrem

beeindruckenden 32-Meter-Segelkatamaran!

F/M

7.Tag __________________________________

Nach Ihrem Frühstück im Hotel treffen Sie Ihren

Reiseleiter zu einem spannenden Ausflug

ins Hinterland von Cairns. Zuerst besuchen

Sie das Aboriginal Kulturzentrum Tjapukai

mit Demonstration von traditionellen

Tänzen, Speerwerfen, Didgeridoo Spiel uvm.

Anschließend schweben Sie mit der Seilbahn

„Skyrail“ über dichte Regenwälder hinweg

in das Bergstädtchen Kuranda. Aus den

kleinen Gondeln der fast acht Kilometer langen

Seilbahn haben Sie traumhafte Ausblicke

über das Grün der Baumgipfel bis hin zur

Küste. In Kuranda haben Sie etwas Freizeit

und Gelegenheit, durch den Markt und die

Geschäfte zu bummeln. Mit der historischen

Eisenbahn „Kuranda Scenic Train“ geht

es durch undurchdringliche Regenwaldgebiete

zurück nach Cairns. F

8.Tag __________________________________

Heute haben Sie einen ganzen Tag zur

freien Verfügung im Tropenparadies.

Machen Sie einen Strandspaziergang, relaxen

Sie im Hotel oder unternehmen Sie einen

Ausflug in den Regenwald zum Daintree

Nationalpark (fakultativ vor Ort buchbar, ab

mind. 10 Teilnehmern ca. AUD 250,- p.P.) F

© CNS Great Barrier Reef


Inklusive

3 Inlandsflüge

Sydney

9. Tag _________________________________

Früher Flug nach Ayers Rock. Willkommen

im Outback! Am Flughafen

werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung

erwartet, die Sie gleich zu den Olgas begleitet,

ein Konglomerat von etwa 36 Domen,

die von den Ureinwohnern auch „Kata Tjuta“

genannt werden. Hier unternehmen Sie auf

dem „Olga Gorge Walk“ eine ca. einstündige

Wanderung zwischen beeindruckenden

Felsformationen. Erst jetzt erkennen Sie, wie

imposant und eindrucksvoll die Gebirgsformationen

sind! Ganz anders, ja fast mystisch,

präsentiert sich der Uluru oder

Ayers Rock. 348 Meter überragt der

Monolith die Ebene. Er ist ein Heiligtum der

Ureinwohner. Erleben Sie den Sonnenuntergang

bei einem Glas Sekt an diesem fast

magischen Ort! Den langen Tag beenden Sie

bei einem urigen Self Cook BBQ Abendessen

im Hotel. (1x Übernachtung in der

Region Ayers Rock) F (Frühstücksbox)/A

10.Tag ________________________________

Heute heißt es nochmals früh aufstehen –

Sie werden es aber nicht bereuen! Am Morgen

besuchen Sie nochmals den Ayers

Rock in einer ganz anderen Szenerie - beobachten

Sie den Sonnenaufgang am Uluru

und erleben Sie mit, wenn die Natur im australischen

Outback erwacht. Anschließend

machen Sie eine Rundfahrt am Uluru mit einigen

Spaziergängen zu Wasserlöchern, interessanten

Felsformationen und verborgenen

heiligen Stätten. Beim Besuch des Kulturzentrums

können Sie sich auf Ihr Frühstück

freuen. Weiterfahrt nach Alice Springs mit einem

Stopp an der Curtin Springs Station. Von

hier hat man einen guten Blick auf den Mt.

Connor – einen Tafelberg, der spektakulär

aus der flachen Wüstenlandschaft ragt. (1x

Übernachtung Alice Springs) F

11. Tag ________________________________

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine

Rundfahrt durch Alice Springs mit

Besuch der “Royal Flying Doctor Station”,

die für die ärztliche Versorgung im

Outback zuständig ist und einem Besuch

der “School of the Air”, einer Schule, die

den Unterricht für die umliegenden Farmen

über Radio ausstrahlt. Außerdem besuchen

Sie noch die „Old Telegraphstation“ und vom

Anzac Hügel aus haben Sie eine herrliche

Sicht über Alice Springs und die Gebirgskette

der MacDonnell Ranges. Anschließend Fahrt

zum Flughafen. Flug nach Sydney. (4x

Übernachtung in einem zentral gelegenen

Hotel) F

12.Tag ________________________________

Mit Ihrer Reiseleitung machen Sie heute eine

Stadtrundfahrt durch Sydney und zu

den östlichen Stränden.

Sie besuchen zunächst die östlich gelegenen

Strände Sydneys mit Watsons Bay und

Bondi Beach. Hier unternehmen Sie einen

schönen Küstenspaziergang. Anschließend

geht es wieder Richtung Innenstadt mit

Stopps an einigen interessanten Aussichtspunkten

und Fahrt durch die schönen Stadtteile

Paddington und „The Rocks“. Im

Zentrum angekommen, besuchen Sie hier

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am

frühen Nachmittag nehmen Sie an einer

einstündigen geführten Tour im berühmten

Sydney Opera House teil, dem Wahrzeichen

Sydneys. Danach können Sie die

berühmte Skyline der Stadt bei einer Hafenrundfahrt

bestaunen. F

13.Tag ________________________________

Tagesausflug in die Blue Mountains. Zunächst

besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung

den Featherdale Tierpark - hier können

Sie die gesamte australische Tierwelt bewundern!

Sie sehen Kängurus, Koalas, Krokodile,

Wombats, Emus und viele andere einheimische

Tiere. Außerdem befindet sich hier die

größte Privatsammlung australischer Vögel.

Danach Weiterfahrt zum ca. 65 km entfernten

Hochplateau der Blue Mountains, einen

der beliebtesten Ausflugsziele der „Sydneysider“.

In den ruhigen Eukalyptuswäldern

können Sie schöne Spaziergänge unternehmen.

F

14.Tag ________________________________

Heute haben Sie einen ganzen Tag zur freien

Verfügung in Sydney. Optional können

Sie an einem Ausflug in den Ku-rin-Gai Nationalpark

und zu den nördlichen Stränden

teilnehmen (fakultativ vor Ort buchbar, ab

mind. 10 Teilnehmern ca. AUD 140,- p.P.) F

15.Tag ________________________________

Heute nochmals Freizeit in Sydney. Am frühen

Abend Transfer zum Flughafen. Rückflug

mit Zwischenstopp in Dubai. F

16.Tag ________________________________

Rückankunft. (Falls gebucht: Rücktransfer)

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis EZZ (Mahlzeitenpaket – (Flugh-transf. Zustieg

E E 11x Abendessen) hin/rück E)

16 Mo 14.9.20 Di 29.9.20 3998,– 985,– 495,– 49,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (€ 49,- p.P.)

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

Es ist ein Reisepass erforderlich, der noch über 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist. Gäste ohne deutsche oder schweizer Staatsbürgerschaft

sind für die Beantragung ihres Visums selbst verantwortlich.

©_Sean Scott Photography

Australien - ein faszinierender Kontinent:

Die Weite, die Vielseitigkeit und nicht zuletzt

seine Menschen hinterlassen einen

unbeschreiblichen Eindruck! Die Reise

beginnt im eher europäisch geprägten

Süden, mit Melbourne und der Great

Ocean Road. Danach erwartet Sie der

tropische Norden und eine erste Begegnung

mit den Ureinwohnern, den Aborigines

und deren Kultur. Beeindruckend

- die Fahrt durch den tropischen Regenwald

mit den einzigartigen und ganz eigenen

Geräuschen der Vögel und Tiere.

Eine Fahrt hinaus zum weltbekannten

Great Barrier Reef gibt die Möglichkeit,

die Korallenwelt selbst zu erkunden und

dann das rote Zentrum mit dessen Wahrzeichen,

dem Uluru, der Heilige Ort der

Ureinwohner. Dort verbringen wir eine

Nacht und erleben bei Barbecue und

Country Music das Outback-Feeling. Das

abschließende Highlight bildet Sydney,

für mich eine der schönsten Städte der

Welt... Ein wunderschöne Reise, bei

der man in der Kürze der Zeit doch alles

sieht, um einen bleibenden Eindruck

dieses eindrucksvollen Kontinents zu bekommen.

Elsbeth Schittenhelm

19


BUSreise

Schweizer Bahnenplausch

4

Tage

ab

a 399,-

mit Montreux, Chamonix

und Genf

Eine Fahrt mit dem

Golden Pass Panoramic

muss man erlebt haben!

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3 x ÜF im 3***-Hotel im Raum

Les Mosses/Leysin

✔ 3 x Abendessen

✔ Alle Ausflüge lt. Progr.

✔ Fahrt mit dem Golden Pass

Panoramic, Gstaad-Montreux

✔ Fahrt mit der Zahnradbahn

Aigle – Les Diablerets

✔ Fahrt mit der Zahnradbahn

zum Montenvers

• Seilbahnfahrt zur Eisgrotte

• Besuch der Eisgrotte

• Eintritt Kristallgalerie

✔ Stadtrundfahrt Genf mit RL

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Die Strecke führt vorbei an Wild -

bächen, blühenden Alp weiden,

kleinen Bergdörfern, Weinbergen

und durch farbig schimmernde

Wälder. Eine phantastische Möglichkeit,

die traumhafte Landschaft

bis hin zum Genfer-See-Gebiet

zu entdecken.

20

1.Tag ______________________________

Busanreise vorbei an Bern nach Thun

am Thuner See. Hier machen Sie

eine vorgezogene Mittagspause und Sie

haben Zeit für einen Spaziergang durch

die reizvolle Stadt mit ihrer herrlichen

Seepromenade (Aufenthalt in Thun entfällt

am Termin 11.6. da frühere Abfahrt

des Zuges in Gstaad. Dafür längerer

Aufenthalt in Montreux). Im wunderschönen

Nobelerholungsort Gstaad

bleibt Zeit für einen kleinen Bummel.

Anschließend erwartet Sie die einzigartige

Fahrt im goldenen Panoramazug

des Golden Pass Panoramic.

Die komfortablen Aussichtswagen mit

ihren Panoramafenstern gewähren Ihnen

eine beeindruckende Rundumsicht

auf die vorbeiziehende Landschaft. In

Montreux haben Sie noch Zeit für einen

Bummel in der schönen Altstadt.

Weiterfahrt ins Hotel. (ca. 375 km)

2.Tag ______________________________

Heute besuchen Sie Genf am Genfer

See, wohl die schönstgelegene schweizer

Großstadt. Während Ihrer Stadtrundfahrt

mit Ihrem Reiseleiter können

Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

bewundern. Bummeln Sie anschließend

über Uferpromenaden, durch gepflegte

Parks und die gepflegte Altstadt mit

ihren stimmungsvollen Brunnen, Gassen,

Treppen und historischen Häusern.

Zurück zum Hotel gelangen Sie am

Nachmittag bei einer eindrucksvollen

Bahnfahrt von Aigle nach Les

Diablerets. Ihre Fahrt, auf der Sie die

wunderbare Aussicht in das Rhônetal

und die beeindruckende Berglandschaft

genießen können, führt durch Weinberge,

Wiesen und Bergweiden. (ca. 270

km)

3.Tag ______________________________

Heute geht es über den landschaftlich

reizvollen Forclaz Pass nach

Frankreich in das berühmte Städtchen

Chamonix am Fuße der höchsten

Erhebung Europas – dem Mont

Blanc. Ab Chamonix fahren Sie mit

der Zahnradbahn Montenvers zum

Fuße des Mer de Glace (1913 m), dem

größten französischen Gletscher (7 km

Länge, 200 m Eisdicke!). Von hier haben

Sie einen fantastischen Panoramablick

auf imposante Berggipfel wie Les

Drus und Grandes Jorasses. Der Besuch

der beeindruckenden Eisgrotte ist wie

eine Reise in die Mitte eines Gletschers.

Sie erreichen sie mit der Bergbahn.

Ohne Fleiß kein Preis: Zwischen der Seilbahn

und dem Eingang der Grotte gibt

es über 400 Stufen! Die Kristallgalerie

mit einer schönen Sammlung aus

dem Mont-Blanc-Massiv und das Glaciorium

sollten Sie sich ebenfalls nicht

entgehen lassen! (ca. 200 km)

4.Tag ______________________________

Auf Ihrer Rückreise besuchen Sie das

einzigartig gelegene Örtchen Gruyère

(Greyerz). Das mittelalterliche Städtchen

mit seinem Schloss aus dem 13.

Jh. ist alleine schon sehenswert, doch

hier ist auch die Heimat des berühmten

Gruyère Käses, Möglichkeit zum Besuch

des „Maison du Gruyère“ der interessanten

Ausstellung zu dem schmackhaften

Käse. Nach der Mittagspause im reizvoll

gelegenen Fribourg mit seiner sehenswerten

Kathedrale, Rückreise. (ca.

300 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Do 11.6.20 So 14.6.20 439,– 85,– A

4 Do 16.7.20 So 19.7.20 439,– 85,– B

4 Do 20.8.20 So 23.8.20 439,– 85,– C

4 Do 10.9.20 So 13.9.20 399,– 85,– A

A Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Löffingen - Titisee - Freiburg

C Friedrichshafen - Meersburg - Überlingen - Radolfzell P - Konstanz

© Montenvers

17


FLUGreise

Sibirischer Traum

9

Tage

ab

a 1999,-

Zur besten

Reisezeit

Inklusive einem

Inlandsflug!

Baikalsee und Transsibirische Eisenbahn

Von Moskau über Irkutsk zum Baikalsee und Ulan-Ude

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit S7 München-Moskau,

Moskau-Irkutsk und Ulan-Ude-

München (via Moskau)

✔ Alle Flughafentransfers in den

Zielgebieten

✔ 7x Übernachtung im

4****-Hotel (Landeskategorie),

alle Zimmer mit Bad

oder DU/WC

✔ 8x Frühstücksbuffet in den Hotels

✔ 2x Mittagessen

✔ 7x Abendessen

✔ Deutschsprechende örtliche Reiseleitungen

bei allen Ausflügen

✔ Eintritt Kreml inkl. einer

Kathedrale

✔ Eintritte Freilichtmuseum

Talzy / Baikal-Museum / Kloster

Iwolginski Dazan

✔ Schifffahrt Baikalsee

✔ Bahnfahrt Irkutsk – Ulan-Ude

- Irkutsk

✔ KÖGEL Reisebegleitung

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

1.Tag __________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Moskau. Ihre Reiseleitung empfängt

Sie am Flughafen, Transfer ins Hotel.

(1x HP in Moskau) A

2.Tag __________________________________

Erleben Sie heute mit Ihrer Tagesreiseleitung

Moskau bei einer großen Stadtrundfahrt

mit Mittagessen! Unter anderem erkunden

Sie die wunderschöne Altstadt und natürlich

den Roten Platz. Sie besuchen auch

den Kreml. Transfer zum Flughafen.

Nachtflug nach Irkutsk. F/M

3. Tag _________________________________

Willkommen in Sibirien! Nach Ihrem Frühstück

im Hotel erwartet Sie heute eine ganztägige

Stadtrundfahrt in Irkutsk. Durch

die strategisch günstige Lage der Stadt an

der Ost-West-Haupthandelsroute des Russischen

Reiches, hat sich Irkutsk deutlich

schneller und „europäischer“ entwickelt als

die umliegenden größeren Städte. (1x HP in

Irkutsk) F/A

4.Tag __________________________________

Uralt, riesengroß und der tiefste See der Welt

(ca. 1800 m)– den Baikalsee umgibt

eine ganz spezielle Aura! Auf dem Weg nach

Listvyanka besuchen Sie das Freilichtmuseum

Talzy. Die dort zu sehenden Häuser

wurden beim Bau des Angara Staudammes

vor der Überflutung gerettet. In Listvyanka

erfahren Sie im Baikal-Museum viel

über Flora und Fauna des Sees. Danach erreichen

Sie mit dem Sessellift den Tscherski-

Fels, ein Aussichtspukt mit traumhaftem Panoramablick

über den Baikalsee. (2x HP in

Litvyanka) F/A

5.Tag __________________________________

Heute können Sie sich auf eine Schifffahrt

auf dem Baikalsee mit Mittagessen

freuen! Auf den Spuren der Transsibirischen

Eisenbahn fahren Sie entlang der Baikalbahn-Strecke.

F/M/A

6.Tag __________________________________

Transfer zum Bahnhof. Vor gut hundert Jahren

wurde sie vollendet – die Transsibirische

Eisenbahn. Ein gewaltiges

Vorhaben, umgesetzt unter teilweise fast unmenschlichen

Bedingungen von zahllosen

Arbeitern, Soldaten und sogar Strafgefangenen.

Genießen Sie heute Ihre Fahrt mit dem

Tagesreisezug auf der Strecke der Transsibirischen

Eisenbahn von Livyanka nach

Ulan-Ude. (1x HP/1x ÜF in Ulan-Ude) F/A

7.Tag __________________________________

Lernen Sie heute zuerst Ulan-Ude, die

Hauptstadt der Republik Burjatien, kennen.

Sie ist eine der wenigen größeren, alten Städte

an der Transsibirischen Eisenbahn und hat

dadurch eine besondere Bedeutung, da sich

hier die Transsibirische und die Transmongolische

Eisenbahn, die nach Peking führt,

trennen. Den Nachmittag haben Sie Freizeit

in Ulan-Ude. F/A

8.Tag __________________________________

Heute Vormittag haben Sie nochmals Freizeit

in Ulan-Ude. Anschließend besuchen Sie

das Kloster Iwolginski Dazan. Das Kloster

ist ein Ort der Ruhe im „Nirgendwo“ und

doch das wichtigste buddhistische Zentrum

Russlands. Dann führt Sie Ihr Ausflug weiter

nach Tarbagatai, das „Dorf der Altgläubigen“.

Nach Ihrem Abendessen Rückfahrt ins

Hotel. F/A

9. Tag _________________________________

Früher Transfer zum Flughafen. Rückflug mit

Zwischenstopp in Moskau. (Falls gebucht:

Rücktransfer). F

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Eine Fahrt mit dem Tagesreisezug der Transsibirischen Eisenbahn ist eine Reise in

eine andere Welt. Jeder Wagen hat eine eigene Zugbegleiterin, die mit Hilfe des

überdimensionalen Heisswasserboilers Kaffee, Tee und Tütensuppen serviert. An den

Haltestellen verkaufen Bauersfrauen köstliche, frische Erdbeeren, Geißblatt- beeren

(sehr gesund, da blutdrucksenkend) und geräucherten Fisch.

Der Baikalsee, weltweit größter Süßwassersee, beeindruckt mit seiner Flora und

Fauna. Mein persönlicher Tipp: Unbedingt im

Limnologischen Baikalmuseum in Listvyanka

die simulierte U-Bootfahrt geniessen!

Ulan-Ude, Hauptstadt der russischen Autonomen

Republik Burjatien, hat mich besonders

fasziniert. Nicht umsonst gilt sie als

eine der schönsten Städte Sibiriens. Sehenswert

sind das Theater und das Mongolische

Konsulat. Pozi, gefüllte Teigtaschen, gehören

hier zu den Spezialitäten.

Ingrid Baszenski

Tage v von bis Reisepreis E EZZ E Visagebühren* E (Flugh-transf. hin/rück E) Zustieg

9 Di 7.7.20 Mi 15.7.20 1999,– 370,– 102,– 49,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (€ 49,- p.P.)

A Radolfzell P - Überlingen - Ravensburg P - Bad Waldsee P - Biberach P

* wenn über KÖGEL beantragt

Zur Einreise benötigen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass (Europapass) mit einer Gültigkeitsdauer bis mindestens sechs Monate über das Ausreise datum hinaus und mit mindestens 2 freien

Seiten. Weiterhin benötigen Sie ein Visum zur Einreise in die Russische Föderation. Falls über KÖGEL gebucht setzt sich unser Visadienst bezüglich weiteren Einzelheiten mit Ihnen direkt

in Verbindung. Gäste ohne deutsche Staatsbürgerschaft sind für die Beantragung ihres Visums selbst verantwortlich. Die hierfür benötigte Einladung wird von uns zur Verfügung gestellt. 21


FLUGreise

Baltikum

8

Tage

ab

a 1099,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers laut Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit Lufthansa Frankfurt

– Vilnius und Tallinn - Frankfurt

✔ Alle Transfers und Ausflugsfahrten

im bequemen Reisebus vor Ort

(Deutscher Standard – ohne Toilette,

Getränke an Bord)

✔ Durchgehende, deutschsprechende

Reiseleitung ab/bis

Flughafen

✔ 7x Übernachtung/Frühstück in

Mittelklassehotels (2x Vilnius / 2x

Nidden / 2x Riga / 1x Tallinn)

✔ Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

✔ 7x Abendessen in den Hotels

✔ Stadtbesichtigungen in Vilnius,

Klaipeda, Nidden, Riga,

Tallinn

✔ Ausflug nach Trakai mit Besichtigung

der Wasserburg

✔ Fahrt über die Kurische

Nehrung inkl. Gebühren und

Fährkosten

✔ Räucherfischverkostung inkl.

einem Glas Bier

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

22 Eintritte inklusive.

mit Vilnius, Riga, Tallinn

1.Tag ________________________________

Anreise-Vilnius. Transfer laut Abfahrtsroute

zum Flughafen. Flug nach Vilnius.

Am Flughafen werden Sie von Ihrer

örtlichen Reiseleitung erwartet. Transfer

zum Hotel und Check-in. (2x Übernachtung

in Vilnius)

2.Tag ________________________________

Vilnius-Trakai-Vilnius. Stadtführung

in Vilnius. Danach Ausflug nach Trakai.

Diese kleine, aber sehr alte und ungewöhnliche

Stadt ist ebenso sehenswert

wie die herrliche, mittelalterliche Burg auf

einer Insel, die für die Litauer eine Art Nationalheiligtum

ist. (ca. 50 km)

3.Tag ________________________________

Vilnius-Klaipeda-Kurische Nehrung-Nidden.

Fahrt nach Klaipeda, die

Stadt liegt langgestreckt an der Kurischen

Nehrung und ist Litauens Tor zur Welt

und daher von äußerst hoher Bedeutung

für die Wirtschaft des Landes. Nach Ihrer

Besichtigung Fährüberfahrt von Klaipeda

nach Smiltyne. Sie erreichen Nidden.

(2x Übernachtung in Nidden, Ihr Hotel

befindet sich direkt an der Kurischen Nehrung

und am Wasser!) (ca. 360 km)

4.Tag ________________________________

Kurische Nehrung. Am Morgen Stadtbesichtigung

in Nidden mit Besuch des

berühmten Thomas Mann Hauses.

Danach Weiterfahrt zur Kurischen

Nehrung. Die Hohe Düne auf der

Kurischen Nehrung ist eine der

größten Europas, die Halbinsel selber

in ihrer Art einzigartig.... In Juodkrante

besuchen Sie den sagenumwobenen Hexenberg

(nur bei gutem Wetter). Nach

einem Spaziergang auf der großen Düne

verkosten Sie in einer urigen Räucherei

einen leckeren Räucherfisch – guten Appetit!

(ca. 60 km)

5.Tag ________________________________

Nidden – Riga. Weiterreise nach Riga.

(2x Übernachtung in Riga) (ca. 360 km)

6.Tag ________________________________

Riga. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen

Sie die Altstadt und die Jugendstilstraßen

in der Neustadt. Auf dem Domplatz steht

der größte Sakralbau des Baltikums, die

St.-Marien-Kathedrale, und die berühmte

Petri-Kirche ist eines der schönsten Beispiele

der Gotik im Baltikum.

7.Tag ________________________________

Riga – Tallinn. Fahrt nach Tallinn.

Stadtbesichtigung inkl. Domberg und Unterstadt.

Die Hauptstadt Estlands besitzt

einen der besterhaltenen Stadtkerne Nordeuropas.

(1x Übernachtung in Tallinn).

(ca. 300 km)

Riga Hafenpanorama

8.Tag ________________________________

Tallinn-Rückreise. Heute haben Sie

nochmals Zeit für Ihre ganz persönlichen

Entdeckungen in Tallinn. TIPP: Vielleicht

besuchen Sie den „Balti Jaam Markt“,

gleich hinter dem Bahnhof gelegen. Er

bietet eine ganz spezielle, nostalgische

Atmosphäre und erinnert noch ein wenig

an die Zeit der Sowjetunion... Am Nachmittag

Transfer zum Flughafen. Rückflug.

Rücktransfer.

Kurische Nehrung

Besonders beeindruckt hat mich die Kurische

Nehrung - ein wunderbarer Ort zum Abschalten und

Entspannen. Der atemberaubende Ausblick von den

riesigen Dünen ist einzigartig! Auch Riga und Vilnius

sind unbedingt sehenswert. Einfach durch die kleinen

Gassen schlendern und das leckere Essen genießen...

Herz was willst du mehr! Meine absolute Lieblingsstadt

auf der Reise war Tallinn, die Hauptstadt

Estlands. Sowohl die wunderschöne Altstadt, als auch

die modernen Stadtteile haben ihren ganz eigenen

Stil.

Anna Kögel

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Di 30.6.20 Di 7.7.20 1099,– 230,– A

8 Di 14.7.20 Di 21.7.20 1129,– 230,– A

8 Di 11.8.20 Di 18.8.20 1149,– 230,– A

8 Di 25.8.20 Di 1.9.20 1099,– 230,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

81


BUSreise

BUSreise

Barcelona

Formel 1

4

Tage

ab

a 499,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-

Barcelona-Zürich

✔ Transfer Flughafen-

Hotel-Flughafen

✔ 3x Übernachtung

im 4****- Hotel

Alimara

88%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

(www.alimarahotel.com),

✔ 3x Frühstück

✔ Alle Ausflüge und Führungen

wie im Programm ablauf

beschrieben

✔ 3-Tages-Ticket für den öffentlichen

Nahverkehr

✔ Kögel Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. E 2,–

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Barcelona – die Hauptstadt Kataloniens

ist eine spannende Stadt zwischen

Tradition und Moderne. Seit

1992, als Barcelona der Austragungsort

der Olympischen Spiele war, ist

die vormals schon wunderschöne

Stadt vollends zu einem städtebaulichen

Gesamtkunstwerk gediehen.

Neben der restaurierten historischen

Bausubstanz finden Sie überall beschauliche

Parks, kleine Plätze und

DAS Städte-

Highlight

Skulpturen, die das Stadtbild auflockern

und dem Besucher Freiräume

eröffnen. Nicht zuletzt ist der über 4

km lange Sandstrand, der die Stadt

mit dem Meer verbindet, eine ganz

besondere Attraktion.

1.Tag __________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Barce lona. Nach der Ankunft

Stadtrundfahrt durch die Außenbezirke der

Stadt. Der Hausberg Montjuic und das Hafengebiet

mit dem Olympia hafen sind nur

einige Highlights.

2.Tag __________________________________

Heute erwartet Sie Ihre erste halbtägige

Stadtführung durch das Zentrum

und die Altstadt. Zu Fuß und mit öffentlichen

Verkehrsmitteln erkunden Sie das Barri

Gotic, das gotische Stadtviertel und die lange

Fußgängerzone Las Ramblas. Der Nachmittag

steht Ihnen für eigene Erkundungen zur

Verfügung. (Je nach Verfügbarkeit am Tag 2

oder 3 fakultativ im Voraus zubuchbar: Besuch

der Sagrada Familia, Gaudis Wahrzeichen

von Barcelona und UNESCO Weltkulturerbe

€ 29,50,- p.P.)

3.Tag __________________________________

Mit Ihrer Halbtagesreiseleitung erkunden Sie

am heutigen Morgen nochmals das Zentrum

Barcelonas. Der Nachmittag steht zu Ihrer

freien Verfügung.

4.Tag __________________________________

Tag zur freien Verfügung, Möglichkeit zur

Besichtigung des Park Güell (nicht im Preis

enthalten). Rückflug. (Falls gebucht: Rücktransfer)

4

Tage

p.P.

a 479,-

DAS Motorsporthighlight

des Jahres in Monaco

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

3***-Hotel (Landeskategorie) in San

Bartolomeo Al Mare, alle Zimmer mit

Bad oder DU/WC

✔ 3x Abendessen (3-Gang-Menü)

✔ alle Ausflugsfahrten

✔ 1x Tagesreiseleitung für den

Ausflug Nizza/ Cannes

✔ 1x Eintrittskarte für den GP

von Monaco, Kategorie le

Rocher (Stehplätze)

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,-p.P./

Nacht) vor Ort zahlbar.

1.Tag _____________________________

Anreise mit einem Zwischenaufenthalt

in Como (2 Stunden) zu Ihrem gebuchten

Hotel.

Ausführliche Reisebeschreibungen

unter:

www.koegel-touristik.de

2.Tag _____________________________

Heulende Motoren, knisternde Spannung,

hautnahes Renngeschehen, unglaubliches

Tempo auf „öffentlichen“

Straßen und entscheidende Boxenstopps

– wohl kaum ein Rennen hat das

Flair des Formel 1 Grand Prix

in Monaco... Erleben Sie ein unvergessliches

Motorsporterlebnis! Auch

Nicht-Motorsport-Interessierte werden

sich der Faszination dieses einzigartigen

Spektakels nicht entziehen können.

3.Tag _____________________________

Heute erleben Sie mit Ihrer Tagesreiseleitung

bei einem ganztägigen Ausflug

nach Nizza und Cannes die

mondäne Seite der Côte d’Azur.

Dank ihrer einmaligen Lage zwischen

Meer und dem Küstengebirge ist Nizza

eine Stadt von zeitloser Schönheit. Das

etwas überschaubarere und nicht weniger

reizvolle Cannes steht Nizza an

Berühmtheit durch die jährlichen Filmfestspiele

in nichts nach.

4.Tag _____________________________

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre

Rückreise an.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Flugh.-transf. Zustieg

hin/rück E

4 Mi 25.3.20 Sa 28.3.20 499,– 110,– 30,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

Tage von bis Reisepreis EZZ Zustieg

E

E

4 Sa 23.5.20 Di 26.5.20 479,– 45,– A

A Radolfzell P - Konstanz

23 31


BUSreise

Berlin is dufte!

5

Tage

ab

a 299,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung/Frühstück

im 3*** Concorde

Hotel

am Studio

(www.concordehotel-am-studio.de)

✔ Ausflug in den Spreewald

✔ Ausflug nach Potsdam

✔ 2x halbtägige Stadtbesichtigung

mit örtl. Reiseleitung in

Berlin

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

91%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Was wäre Berlin ohne Currywurst?!

Wer sie erfunden hat

ist für die Berliner klar: Am 4.

September 1949 soll Herta Heuwer

in Berlin Kantstraße, Ecke

Kaiserstraße, die Currywurst

erfunden haben. Der Beweis

hierfür? Eine Gedenktafel, die

zu ihren Ehren seit 2003 an der

Hausnummer 101 prangt. Nicht

umsonst finden Sie auch in Berlin

das „Deutsche Currywurst

Museum“, das erste und einzige

Museum in Deutschland seiner

Art! Bekannt gute (Kult-)Adressen

für diesen kulinarischen

Hochgenuss sind: Konnopke’s

Imbiss in Prenzlauer Berg, er

kann auf eine 80-jährige Geschichte

zurückblicken und soll

in den sechziger Jahren die 1.

Currywurst in Ostberlin angeboten

haben oder Curry 36 in

Kreuzberg, eine Berliner Institution

mit 30-jähriger Geschichte

und ausgewiesene Promi-Currybude.

Wer es gerne BIO mag ist

bei Witty’s in Schöneberg bestens

aufgehoben.

das Brandenburger Tor. Den Nachmittag

haben Sie jeweils zur freien

Verfügung. An einem Nachmittag

können Sie an einem Ausflug nach

Potsdam teilnehmen. (ca. 80 km)

4.Tag ___________________________

Ausflug in den Spreewald, ein Juwel

in Deutschland und eine in Europa

einzigartige Wasserlandschaft.

Was in Venedig die Gondeln sind,

Inklusive Potsdam

& Spreewald!

sind im Spreewald die Kähne. Sie

haben natürlich die Möglichkeit zu

einer Kahnfahrt. Am Nachmittag

haben Sie Zeit zur freien Verfügung

in Berlin. (ca. 200 km)

5.Tag __________________________

Rückreise. (ca. 800 km)

24

1.Tag ___________________________

Busanreise mit Mittagspause in der

Festspielstadt Bayreuth. Weiterfahrt

nach Berlin. Hotelbezug.

(ca. 800 km)

2.Tag + 3.Tag __________________

An diesen Tagen erwarten Sie zwei

interessante halbtägige Stadtbesichtigungen

mit örtlicher Reiseleitung.

„Kennen Sie Berlin wirklich?“

Sie sehen u.a. den Gendarmenmarkt,

einen der schönsten Plätze

Europas, den umgestalteten Boulevard

„Unter den Linden“ und

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 So 31.5.20 Do 4.6.20 318,– 90,– A

5 Fr 19.6.20 Di 23.6.20 318,– 90,– A

5 Di 7.7.20 Sa 11.7.20 318,– 90,– A

5 So 9.8.20 Do 13.8.20 318,– 90,– A

5 So 25.10.20 Do 29.10.20 299,– 90,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Ravensburg P - Bad Waldsee P - Biberach P

31


BUSreise

Bernina-Express

4

Tage

p.P.

a 399,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung im 4****-

Hotel Albavilla in Albavilla

✔ 3x Frühstücksbuffet

✔ 3x Abendessen

✔ 1x Fahrt mit dem Bernina

Express Davos-Tirano,

2. Klasse Panoramawagen

✔ alle Ausflugsfahrten

✔ Schiffs- bzw. Fährtransfers

Varenna- Bellagio-Menaggio-

Varenna

✔ 1x Tagesreiseleitung Ausflug

Comer See

✔ 1x Reiseleitung Bergamo/

Iseosee

✔ Berg+Talfahrt mit der Bahn in

Bergamo

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca.

€ 2,- p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

mit Bellagio / Comer See

und Bergamo mit Iseosee

Eine der beeindruckendsten Alpenüberquerungen:

Der Bernina

Express von Davos über St. Moritz –

in das Valposchiavo und nach Tirano

verbindet Sprachregionen und

Kulturen – in Schlangenlinien und

ohne Zahnrad. Die Panoramafahrten

durch das UNESCO Welterbe

sind ein Hochgenuss. Hoch hinauf

zum Gletscherglitzern der Berge,

tief hinab ins Palmenparadies Italiens:

Der Bernina Express verbindet

als höchste Bahnstrecke über

die Alpen den Norden Europas mit

dem Süden. Die Bahnstrecke fügt

sich harmonisch in die Gebirgswelt

von Albula und Bernina ein. Auf

2253 Meter über dem Meeresspiegel

thront der höchste Punkt, das

Ospizio Bernina.

1.Tag ______________________________

Busfahrt nach Davos im Schweizer

Kanton Graubünden. Von hier fahren

Sie mit dem Bernina Express zuerst

durch das schöne Davoser Hochtal bis

nach Filisur. Mit der anschließenden

Überquerung des Albula Passes erleben

Sie den ersten Höhepunkt Ihrer

Bahnreise. Durch das Oberengadin,

vorbei an Pontresina erreichen Sie den

Berninapass – freuen Sie sich auf eine

traumhafte Hochgebirgswelt! Danach

geht es kurvenreich bergab und durch

das Val Poschiavo. Am späten Mittag

erreicht der Zug Ihr Ziel, das fast schon

mediterran anmutende Tirano. Aufenthalt.

Am Nachmittag fahren Sie mit dem

Bus weiter zu Ihrem Hotel in Malgrate,

direkt am Comer See gelegen.

(ca. 415 km)

2.Tag _____________________________

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflugstag

mit Tagesreiseleitung am Comer

See! Ihr erstes Ziel ist Menaggio. Hier

haben Sie genügend Zeit um über die

schöne Uferpromenade zu schlendern

oder die verwinkelte Altstadt zu erkunden.

Danach geht es in das traumhafte

Bellagio – dem zu Ehren sogar in Las

Vegas ein Hotel kreiert wurde. Von Menaggio

aus erreichen Sie mit dem Schiff

das bezaubernde Städtchen auf einer

Landzunge inmitten des Sees. Nach Ihrem

Rundgang und etwas Freizeit geht

es mit dem Schiff weiter auf die andere

Seeseite nach Varenna und mit dem

Bus weiter zum Hotel.

Eine der spektakulärsten

Bahnfahrten Europas!

3.Tag ______________________________

Heute besuchen Sie zuerst Bergamo,

hier erwartet Sie Ihre Stadtführung. Die

malerisch auf einem Hügel gelegene

„Città Alta“, die Altstadt von Bergamo,

ist festungsgleich von dicken Stadtmauern

umgeben. Wussten Sie eigentlich,

dass in Bergamo auch das berühmte

Stracciatella Eis erfunden wurde? Nachdem

Sie die Stadt mit ihrem verwinkelten

Gassengewirr kennengelernt haben,

erkunden Sie am Nachmittag in

Lovere noch die Ufer des Iseo Sees,

der 2016 durch die „Floating Piers“ von

Christo weltweit bekannt wurde. (ca.

200 km)

4.Tag ______________________________

Fahrt über Chiavenna und den Malojapass

in das mondäne Gebirgsstädtchen

St. Moritz. Hier haben Sie

Ihre Mittagspause, bevor Sie Ihre Rückreise

über den Julierpass antreten.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Fr 29.5.20 Mo 1.6.20 399,– 55,– A

4 Fr 25.9.20 Mo 28.9.20 399,– 55,– A

4 Fr 9.10.20 Mo 12.10.20 399,– 55,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Friedrichshafen - Lindau P

B Radolfzell P - Konstanz

25


BUSreise

Budapest

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5x Übernachtung/Frühstück

im 3***-superior

Hotel Löver in

Sopron (Landeskategorie,

www.hotellover.hu/de )

✔ 5x Buffet-Abendessen im

Hotel

✔ freie Benutzung von Sauna,

Schwimmbad, Whirlpool und

Fitness Raum

✔ 4x deutschsprechende

Reiseleitung für die Tagesausflüge

✔ 1x Eintritt und Führung

Schloss Esterházy, Fertöd

✔ Ortstaxe

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

26

6

Tage

ab

a 399,-

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

mit Neusiedler See und Bratislava

Höhepunkte im 3-Länder-Eck

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Zwischenstopp in der

Mozartstadt Salzburg (2 Stunden

Aufenthalt). Am Abend erreichen Sie Ihr

Hotel in Sopron. (ca. 750 km)

2.Tag ______________________________

Nach Ihrem Anreisetag ist Ihr Tagesprogramm

heute etwas entspannter. Am

späteren Vormittag erwartet Sie Ihre

Reiseleitung zu einem Ausflug nach

Sopron, eine der ältesten Städte Ungarns.

Die reiche Geschichte der Stadt,

das Löwerviertel, ein waldreiches Erholungsgebiet

und nicht zuletzt ihr Ruf als

Weinstadt machen Sopron zu einem

beliebten und angenehmen Urlaubsziel.

Bei Ihrer Stadtführung entdecken

Sie das Rathaus, 1896 anlässlich des

ungarischen Millenniums gebaut, das

gegenüber stehende Stornó-Haus, die

Geißkirche, die Dreifaltigkeitssäule, ein

Meisterwerk ungarischer Barockkunst

und die Ursulinenkirche, im neugotischem

Stil erbaut. Nach Ihrer Führung

haben Sie Ihre Mittagspause in Sopron

und auch noch Zeit für Ihre individuellen

Erkundungen. Am Nachmittag fahren

Sie wieder zurück zum Hotel. Hier

können Sie den Wellnessbereich genießen

oder im Park und angrenzenden

Wald einen kleinen Spaziergang unternehmen.

(ca. 20 km)

3.Tag ______________________________

Am frühen Morgen starten Sie mit Ihrer

Tagesreiseleitung zu Ihrem heutigen

Ausflug nach Budapest. Das Panorama

am Donauufer und das Burgviertel

wurden 1987 von der UNESCO auf

die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen

– nicht zu Unrecht! Budapest ist

eine der schönsten und spannendsten

Städte des Ostens. Wussten Sie eigentlich,

dass sich Budapest wegen seiner

reichen Thermalvorkommen und vielen

Heilbäder als einzige Landeshauptstadt

der Welt „Bäderstadt“ nennen darf? Lernen

Sie mit Ihrer Reiseleitung die ungarische

Landeshauptstadt kennen. Nach

Ihrer Freizeit treten Sie am späten Nachmittag

Ihre Rückfahrt an. (ca. 425 km)

4.Tag ______________________________

Heute können Sie sich auf einen entspannten

Ausflug in das Burgenland

und an den Neusiedler See freuen! Am

späteren Vormittag machen Sie sich mit

Ihrer Tagesreiseleitung auf zu Ihrem ersten

Ziel, der burgenländischen Hauptstadt

Eisenstadt. Spazieren Sie mit

Ihrer Reiseleitung durch die historische

Stadt mit ihren wunderschönen barocken

Bürgerhäusern. In Eisenstadt erleben

Sie mit dem Schloss Esterházy den

Glanz der Fürstenfamilie und werden

an das Wirken des berühmten Komponisten

Joseph Haydn erinnert, der hier

lange gewohnt hat. Nach Ihrer Mittagspause

in Eisenstadt erreichen Sie Rust

am Neusiedlersee. Rust ist bekannt

als „Stadt der Störche und des

edlen Weines“. Am meisten begeistert

das kleine Städtchen aber durch sein

unvergleichliches Flair, das die wunderschöne

Städte architektur, das ländliche

Leben und die Lage am See miteinander

vereint. (ca. 50 km)

5.Tag ______________________________

Die Slowakei komplettiert heute Ihre

3-Länder-Fahrt. Sie besuchen mit Ihrer

Tagesreiseleitung zuerst die Hauptstadt

der Slowakischen Republik, Bratislava,

die man auch „Schönheit an

der Donau“ nennt. Weit aus der Ferne

schon sichtbar ist die dominante Burg.

Aber der attraktivste Teil von Bratislava

mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten

und Kultureinrichtungen ist

eindeutig die Altstadt - idealer Ort um

durch die engen Gassen zu schlendern

und die Spuren der Vergangenheit zu

entdecken. Am Nachmittag fahren Sie

nochmals durch Österreich entlang des

Neusiedlersees zu einem weiteren Highlight

Ihrer Reise, das aber wiederum in

Ungarn liegt: das Schloss Esterházy

in Fertöd. Es wird auch als

das „Ungarische Versailles“ bezeichnet.

Die Glanzzeit des Schlosses war 1768-

90, in dieser Zeit fanden hier regelmäßig

Bälle, Theatervorführungen, Konzerte

und Jagden statt, auf denen die

Familien des gehobenen Hochadels der

Zeit zu Gast waren. Nach Ihrer Führung

durch das Schloss fahren sie wieder zurück

zum Hotel. (ca. 175 km)

6.Tag ______________________________

Auf Ihrer Rückreise haben Sie noch einen

eineinhalbstündigen Aufenthalt im

schönen Städtchen Traunstein, das

„Herz des Chiemgaus“. (ca. 765 km)

Tage von bis Reisepreis E DZZ z. Allein- Zustieg

benutzung E

6 Mo 6.4.20 Sa 11.4.20 419,– 140,– A

6 So 7.6.20 Fr 12.6.20 399,– 130,– B

6 So 11.10.20 Fr 16.10.20 399,– 130,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P - Leutkirch -

Memmingen

B Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Wangen - Memmingen

19


BUSreise

Cinque Terre

5

Tage

ab

a 399,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung mit Frühstück

im 3*** Hotel Bristol, Lavagna

(Landeskat.)

✔ 4x Abendessen

✔ 1x Ganztagesführung Rapallo,

Portofino und Santa Margherita

✔ Schifffahrt von Santa Margherita

nach Rapallo und zurück

✔ 1x halbtägige Stadtführung in

Genua

✔ 1x Ganztagesreiseleitung

Cinque Terre

✔ 1x Tagesticket “Cinque Terre”

✔ Zugfahrten zwischen Levanto

und Riomaggiore

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

Die romantischste Küste Italiens!

1.Tag ______________________________

Anreise in Ihr 3***-Hotel (Landeskategorie)

in einer ruhigen aber zentralen

Lage in Lavagna im Herzen der Riviera

Levante. (ca. 580 km)

2.Tag ______________________________

Heute fahren Sie nach Genua. Die europäische

Kulturhauptstadt von 2004 ist

eine quirlige Hafenmetropole mit einer

herrlichen und weitestgehend unbeschädigten

Altstadt. Die Entdeckung

der Altstadt ist wie eine Reise durch

das Mittelalter, mit ihren Kreuzgängen

und dem Geburtshaus von Kolumbus,

Genuas berühmtestem Sohn. Auf den

Molen des alten Hafens, im Herzen der

Stadt, wird der unglaubliche Reichtum

der Seerepublik Genua mit ihren beeindruckenden

Palästen und bunten Fassaden

mit prächtigen Scheinarchitekturen

sichtbar. In einige dieser Adelshäuser

der aristokratischen Familien der Renaissance

werfen Sie einen neugierigen

Blick und entdecken unerwartete Höfe,

Gärten, Atrien und Freitreppen. Kunstgeschichte

und Alltagsleben auf engstem

Raum: deswegen darf man Genua

nicht verpassen! Nachmittag zur freien

Verfügung und Möglichkeit das größte

Aquarium Europas zu besichtigen. (ca.

85 km)

3.Tag ______________________________

Fahrt nach Rapallo, einem der berühmtesten

Ferienorte der östlichen

Riviera. Führung durch die Stadt mit

Besichtigung der luxuriösen Promenade

und des Yachthafens. Weiterfahrt

mit dem Bus nach Santa Margherita.

Von dort geht es mit Ihrem Reiseleiter

am elegantesten Küstenstreifen Italiens

entlang mit dem Schiff nach Portofino.

Portofino liegt in einer natürlichen

Bucht, die heute Anlegeplatz für

Yachten und Schiffe der High Society

ist. Führung durch die Stadt und Aufenthalt.

Rückfahrt mit dem Schiff nach

Santa Margherita Ligure. Die Stadt

wird oft mit einem mondänen, eleganten

Salon verglichen, in dem sich die

Touristen aus aller Welt in den schönen

Cafés und Restaurants, Kunstgalerien

und exklusiven Geschäften treffen. Die

alte Seetradition hat immer noch Bestand:

bunte Fischerboote liegen neben

den schönsten Sportbooten. Individueller

Aufenthalt. Rücktransfer mit dem Bus

zum Hotel. (ca. 50 km)

4.Tag ______________________________

Bei Ihrem Ausflug mit Tagesreiseleitung

in die Cinque Terre erleben Sie

eine herrliche kleine Welt für sich, die

bis heute ihre Unberührtheit bewahrt

hat, wobei ihr eine raue und ungebändigte

Natur zu Hilfe kam. Die Schönheit

der Cinque Terre besteht im heftigen

Kontrast zwischen Meer und den steil

Riomaggiore

abfallenden Felsen. Bustransfer nach

Levanto, dem „Tor zur Cinque Terre“.

Von hier fahren Sie mit dem Zug auf der

kühn trassierten Bahnstrecke durch das

gesamte Gebiet der Cinque Terre bis

nach Riomaggiore. Nach einem kurzen

Spaziergang mit Ihrer Reiseleitung

fahren Sie mit dem Zug wieder zurück

nach Levanto und besuchen jeweils die

wie an einer Perlenkette aufgereihten

Ortschaften Manarola, Vernazza

und schließlich Monterosso, die westliche

Grenze der Cinque Terre. Nach

einem traumhaften Tag erreichen Sie

wieder Levanto, wo Sie Ihr Bus erwartet.

(ca. 170 km)

5.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 580 km)

Von der Reisebeschreibung abweichende

– Programmanpassungen möglich.

Genua

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Mi 1.4.20 So 5.4.20 399,– 80,– A

5 So 26.4.20 Do 30.4.20 439,– 90,– A

5 So 3.5.20 Do 7.5.20 439,– 90,– B

5 Di 22.9.20 Sa 26.9.20 439,– 90,– A

5 Mo 5.10.20 Fr 9.10.20 429.– 80,– A

5 Di 13.10.20 Sa 17.10.20 399,– 80,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

B Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P -

Konstanz

27


BUSreise

Cornwall Südengland

100 km

8

Tage

ab

a 949,-

Nordsee

GROSSBRITANNIEN

Bath

London Dover

Exeter Salisbury Calais

Boscastle

Portsmouth

Lille

Plymouth

Land’s End

Ärmelkanal

FRANKREICH

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ Fährüberfahrt Calais - Dover

✔ Fahrt durch den Eurotunnel Folkestone

- Calais

✔ 7x Übernachtung/Frühstück in

guten Mittelklassehotels

✔ 6x Abendessen in den Hotels in

England

✔ KÖGEL Reiseleitung

✔ Eintritte im Wert von € 90,-!

Portsmouth Historic Dockyards

(nur HMS Victory) /

Stonehenge / Salisbury Cathedral

/ Lanhydrock Haus und

Garten / Römisches Bad

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

28

Vorgesehene

Reiseleitung:

Benedikt Neikes

auf den Spuren Rosamunde Pilchers

1.Tag ______________________________

Anreise in Ihr zentral gelegenes Mittelklassehotel

in Lille. Die ehemalige Europäische

Kulturhauptstadt bietet eine sehenswerte

Innenstadt mit vielen Restaurants,

Bistros und Kneipen. (ca. 700 km)

2.Tag ______________________________

Am Morgen erreichen Sie die Hafenstadt

Calais. Genießen Sie Ihre Fährüberfahrt

nach Dover. Weiterfahrt nach

Portsmouth und Besuch der Historic

Dockyards mit der Ausstellung

beeindruckender historischer Schiffe

(Eintritt nur für HMS Victory). Übernachtung

im Raum Portsmouth/Southampton.

(ca. 460 km)

3.Tag ______________________________

Ihr erster Stopp am heutigen Tag ist eine

der wunderschönen südenglischen Kathedralenstädte

– Salisbury. Die frühgotische

Kathedrale hat den höchsten

Kirchturm Englands und zählt zu den

wahren Meisterwerken der englischen

Architektur. Danach besuchen Sie den

Steinkreis von Stonehenge. Bis heute

gibt das Monument der Wissenschaft

Rätsel auf. Fahrt nach Exeter, Spaziergang

durch den mittelalterlichen Ort.

Übernachtung im Raum Exeter/Torquay.

(ca. 230 km)

4.Tag ______________________________

Weiterfahrt in Richtung Cornwall. Bei

Ihrer Fahrt vorbei an Tintagel sehen Sie

die Ruinen der legendären Burg von

Artus. Im Küstenort Boscastle haben

Sie vor der Weiterfahrt Zeit für eine Kaffeepause.

Südlich von Bodmin kommen

Sie zum wunderschönen Lanhydrock

House. Das Anwesen mit seiner kostbaren

Einrichtung steht in einem liebevoll

angelegten Park. Im Haus können

Sie gut den Gegensatz zwischen dem

Leben der Gutsfamilie und ihrer Dienstboten

zur viktorianischen Zeit nachvollziehen.

Übernachtung im Raum Plymouth.

(ca. 230 km)

5.Tag ______________________________

Sie machen einen Ausflug in den Westen

Cornwalls. In einer Bucht vor

Penzance liegt auf einem Felsen die

Klostersiedlung St. Michael‘s Mount. Sie

fahren weiter nach Land’s End,

der zerklüfteten Steilküste im äußersten

Westen. Nach einem kurzen Erkundungsgang

brechen Sie nach St.

Ives auf. Die Altstadt des Hafenortes

wird von bunten Häusern geprägt. Am

späten Nachmittag kehren Sie in den

Raum Plymouth zurück. (ca. 300 km)

6.Tag ______________________________

Sie verlassen Plymouth durch den

Dartmoor National Park. Die wildromantische

Moorlandschaft mit Hügeln,

schroffen Felsen und den Dartmoor

Ponies wird Sie begeistern. Anschließend

machen Sie sich auf nach Bath.

Schon die Römer haben hier eine prächtige

Badeanlage gebaut. Elegante Häuserzeilen

prägen das Stadtbild. Gegen

Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum

Swindon. (ca. 310 km)

7.Tag ______________________________

Heute machen Sie sich auf den Weg

in das Herz Englands – London.

Bewundern Sie bei einer Stadtrundfahrt

die prächtigen Gebäude wie

das House of Parliament, Westminster

Abbey, Buckingham Palace und den

Tower. Nachmittags haben Sie Zeit die

Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken.

Besuchen Sie eine der berühmten

Sehenswürdigkeiten wie Madame Tussauds

oder besichtigen Sie die Stadt aus

der Vogelperspektive mit einer Fahrt im

London Eye. Abends geht es in Ihr Hotel

im Raum Kent. (ca. 200 km)

8.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück Fahrt nach Folkestone.

Fahrt durch den Eurotunnel

nach Calais und Heimreise. (ca. 920 km)

Englische Tradition erlebt in der einmaligen Landschaft Cornwalls

eine besondere Vielfalt: Atemberaubende Hochklippen,

verträumte Dörfer, hochherrschaftliche Landhäuser

und malerische Altstädte begeistern jedes Jahr ihre Besucher.

Südengland und Cornwall bieten einzigartige Eindrücke

britischer Lebensart und historischer Werte.

Kommen Sie mit auf diese beeindruckende Rundreise!

Benedikt Neikes

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Mo 18.5.20 Mo 25.5.20 999,– 270,– A

8 Do 11.6.20 Do 18.6.20 999,– 270,– A

8 Mi 15.7.20 Mi 22.7.20 979,– 270,– A

8 Mi 12.8.20 Mi 19.8.20 949,– 270,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

23


BUSreise

Riviera – Côte d‘Azur

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5 x Übernachtung im 3***-Hotel

im Raum Alassio/San Remo

✔ 5 x Frühstücksbuffet

✔ 5 x Abendessen

✔ Alle Ausflüge im Wert

von E 169,- p.P.

✔ Reiseleitung an allen Ausflugstagen

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

24

6

Tage

ab

a 379,-

1.Tag ______________________________

Busanreise durch die Schweiz und Italien

an die „Blaue Küste“ in Ihr

Hotel im Raum Alassio/San Remo. (ca.

640 km)

2.Tag ______________________________

Tagesausflug nach Nizza mit Stadtrundfahrt.

Anschließend Fahrt über

Antibes nach Cannes, dem

Treffpunkt von Stars und Sternchen.

Machen Sie einen Spaziergang auf der

bekannten „La Croisette“ mit ihren Luxushotels

und eleganten Geschäften. (ca.

185 km)

3.Tag ______________________________

Mit Ihrer Tagesreiseleitung besuchen

Sie heute Vormittag zuerst Alassio

- einer der elegantesten und renommiertesten

Urlaubsorte der Riviera. Mit

seinem langen Sandstrand und seiner

verwinkelten Altstadt, in der es sich vortrefflich

einkaufen lässt, ist Alassio nicht

umsonst beliebt. Danach erwartet Sie

San Remo, einer der berühmtesten

Orte der Riviera. Besonders sehenswert

ist der beeindruckende Yachthafen und

die Altstadt mit ihrem Gewirr aus Treppengassen.

(ca. 140 km)

4.Tag ______________________________

Tagesausflug über die Blumenautobahn

nach Monaco. Gelegenheit zum

Besuch des wunderschön gelegenen

„Exotischen Gartens“ mit seinem erhebenden

Panorama auf das ganze Fürstentum.

In der Altstadt besichtigen Sie

die Kathedrale mit der Fürstengruft und

den Palast der Familie Grimaldi. Zeit zur

freien Verfügung. (ca. 85 km)

5.Tag_______________________________

Am Vormittag fahren Sie in das ligurische

Hinterland in das beeindruckende

Örtchen Dolceacqua mit der

sehenswerten Brücke „Ponte Vecchio“.

Schlendern Sie hier durch die kleinen

und kleinsten Gässchen der verwinkelten

Altstadt. Dolceacqua ist auch

bekannt als hervorragendes Wein- und

Olivenanbaugebiet. Den Nachmittag

haben Sie zur freien Verfügung. (ca.

50 km)

6.Tag ______________________________

Heimreise. (ca. 680 km)

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann

variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

6 Di 24.3.20 So 29.3.20 379,– 80,– A

6 Di 14.4.20 So 19.4.20 399,– 80,– A

6 Mo 25.5.20 Sa 30.5.20 429,– 80,– A

6 Mo 8.6.20 Sa 13.6.20 439,– 80,– B

6 Di 15.9.20 So 20.9.20 429,– 80,– A

6 Fr 2.10.20 Mi 7.10.20 399,– 80,– A

6 Di 13.10.20 So 18.10.20 379,– 80,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

B Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P -

Konstanz

29


FLUGreise

Dalmatien

8

Tage

ab

a 799,-

Brela · Makarska Riviera · Kroatien

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit Eurowings Stuttgart-Split-Stuttgart

(Termine

21.5.+28.5.), bzw. mit easyJet

Basel-Split-Basel (Termin 7.10.)

✔ 7x Übernachtung/Frühstück

im 4****-Hotel (Landeskategorie,

www.bluesunhotels.com)

Bluesun Alga Hotel in Tucepi

(Termine 21.5.+28.5.), bzw.

in einem der Bluesunhotels in

Brela (Termin 7.10.)

✔ 7 x Abendessen im Hotel

✔ alle Ausflüge im Wert von

€ 200,- inkl.

✔ Alle im Programm genannten

Stadtführungen und Reiseleitungen

(RL)

✔ KÖGEL-Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Erleben Sie eine der schönsten

Küsten der Adria – die Makarska

Riviera! Traumhafte Sand- und Kiesstrände,

eine üppige mediterrane

Vegetation, bezaubernde Inseln,

unvergleichliche Stadtbilder und

im Hinterland eine gewaltige Gebirgskulisse

machen diesen Küsten-

30 abschnitt einzigartig!

1. Tag _____________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Split. Bustransfer zu Ihrem Hotel in

Tucepi.

2. Tag _____________________________

Tagesausflug nach Mostar. Sicherlich

erinnern auch Sie sich an die feierliche

Wiedereinweihung der alten Brücke in

Mostar. Das Wahrzeichen, die osmanische

Brücke „Stari Most“, der Bazar, die

Moscheen und ein Spaziergang durch

die Altstadt werden Ihnen helfen, den

Zauber des Orients zu entdecken. Stadtführung

in Mostar. (RL) (ca. 230 km)

3. Tag ____________________________

Tagesausflug zur mittelalterlichen Inselstadt

Trogir, einer der sehenswertesten

Orte Kroatiens. Weiterfahrt nach Split.

Die interessante Küstenstadt und kulturelle

Metropole Dalmatiens lernen Sie

bei einer Stadtführung kennen. (RL) (ca.

215 km)

4. Tag _____________________________

Tag zur freien Verfügung.

5. Tag _____________________________

Tagesausflug nach Dubrovnik, eine

der reizvollsten Städte des Mittelmeerraumes

und UNESCO-Weltkulturerbe.

Die „Perle der Adria“ präsentiert

sich mit einer Fülle von Schätzen und

Sehenswürdigkeiten und versetzt jeden

Besucher ins Staunen! Stadtführung.

(ca. 300 km)

6. Tag _____________________________

Fahrt in das nahe des Hotels liegende

Biokovo-Gebirge. Wanderung am

Fuße des Gebirges bis Makarska mit

beeindruckenden Aussichten. Das schöne

kleine Städtchen lädt zum Bummeln

ein oder Sie spazieren hinaus auf die

Halbinsel. (RL) (ca. 50 km)

7. Tag _____________________________

Tag zur freien Verfügung. Bestimmen

Sie heute Ihr Programm selbst!

8. Tag _____________________________

Transfer nach Split. Rückflug. Rücktransfer.

„ Gebirge, Meer, Strand - das ist die dalmatinische

Küste. Kristallklares Wasser, saubere

Orte und freundliche Menschen entlang

der Makarska-Riviera vervollständigen dieses

schöne Urlaubsziel.

Die Weltkulturerbestätten Split, Trogir und

Dubrovnik sind absolut sehenswert. Mostar

verzaubert mit dem Charme des Orients

und mit der wieder aufgebauten „Stari

Most“, der Alten Brücke. Bei der Wanderung

am Fuße des Biokovo-Gebirges begeistern

die atemberaubenden Ausblicke

auf die Landschaft und das Meer. Nicht zu

vergessen.... die Spezialitäten der dalmatinischen

Küche sind das „Sahnehäubchen“

dieser Reise. Kurzum: Dalmatien verzaubert!

Gertrud Rammler

Tage von bis Reisepreis EZZ Aufpreis p.P. Zustieg

E E Meerseite E

8 Do 21.5.20 Do 28.5.20 799,– 80,– 20,– A

8 Do 28.5.20 Do 4.6.20 849,– 80,– 20,– B

8 Mi 7.10.20 Mi 14.10.20 799,– 100,– 20,– C

A Radolfzell P - Bad Dürrheim P

B Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P - Bad Dürrheim P

C Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Freiburg

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

25


BUSreise

Sehr schönes

4****-Sport-Hotel mit großem

Wellnessbereich!

Dolomiten mit Weinstraße und Gardasee

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

im 4****-Sport- und Wellnesshotel

Obereggen

(www.obereggen.it)

✔ 2x Abendessen mit 4-Gang-

Schlemmer- Menü und Salatbuffet

✔ 1x spezielles Galadiner

✔ 1x Abendessen mit traditionellen

südtiroler Gerichten

✔ 1x Grillabend auf der Terrasse

(wetterabhängig)

✔ 1x Begrüßungsaperitif

✔ 1x Nachmittagsjause mit Kaffee

und Kuchen

✔ freie Benutzung der Wellnessoase

- großes Hallenbad

- finnische Sauna (90°)

- türkisches Dampfbad (50-60°)

- Infrarotkabine (45°)

- Softsauna (60°)

- Nibulusgrotte (kalter Sprühregen)

- 2 Whirlpools

- Ruheraum

- Fitnessraum

✔ 2x Tagesreiseleitung

✔ 1x Eintritt Messmer Mountain

Museum Schloss Sigmundskron

✔ 1x Stadtführung Bozen

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive. Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,10

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar. Die Reise wird

in Kombination mit der Wanderreise Dolomiten

durchgeführt.

26

6

Tage

p.P.

a 699,-

...und den Städtehighlights

Brixen, Bozen, Trient, Meran

1.Tag ___________________________

Anreise mit einem Zwischenstopp in

Brixen zu Ihrem 4****- Hotel in

der beeindruckenden Berglandschaft

Obereggens. Freuen Sie sich

nach Ihrem Begrüßungsaperitif auf Ihr

erstes gemeinsames Abendessen. (ca.

400 km)

2.Tag ___________________________

Heute besuchen Sie mit Ihrer Tagesreiseleitung

zuerst die „Hauptstadt“ des

nördlichen Gardasees - das lebhafte

Riva del Garda. An der Nordspitze

des Gardasees gelegen und von

einer spektakulären Bergwelt umgeben,

bietet die Stadt jede Menge perfektes

Urlaubsflair. Ihr zweites Ziel ist heute

Trient – die Hauptstadt des Trentino.

Die Stadt wird oftmals – zu Unrecht –

auf der Durchreise einfach „links liegen“

gelassen, bietet Sie doch im Zentrum

eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich überraschen! (ca. 250

km)

3.Tag ___________________________

Was wäre eine Reise nach Südtirol

ohne Besuch der Südtiroler

Weinstraße? Mit Ihrer Tagesreiseleitung

gelangen Sie über Tramin an

den Kalterer See, den wärmsten See

der Alpen. Weiter führt Ihre Fahrt über

die Weindörfer Kaltern und Eppan.

Auf der Rückfahrt zum Hotel haben Sie

noch die Möglichkeit, dem Wallfahrtsort

Maria Weißenstein, dem „Dom der

Dolomiten“, einen Besuch abzustatten.

(ca. 130 km)

4.Tag ___________________________

Freuen Sie sich auf beeindruckende

Natur bei Ihrer heutigen Dolomitenrundfahrt

rund um die Seiser

Alm! Zuerst fahren Sie Richtung

Super Kombi:

Südtirol entdecken, relaxen im

Wellnessbereich und beste

südtiroler Küche genießen

Karerpass. Dann geht es weiter über

Canazei und das Sellajoch Richtung

Grödnerjoch und weiter nach Kastelruth.

Über den Nigerpass geht es dann

wieder zurück Richtung Karerpass. (ca.

150 km)

5.Tag ___________________________

Heute Vormittag besuchen Sie zuerst

eines der „MMM“ – der vier Messmer

Mountain Museen

– und zwar das zentrale Haus des Museumskonzepts

auf Schloss Sigmundskron.

Das Schloss wurde aufwendig

renoviert und beherbergt heute, neben

gelegentlichen Sonderausstellungen,

die Dauerausstellung „Der verzauberte

Berg“. Danach erreichen Sie Bozen.

Nach Ihrer Mittagspause erwartet Sie

eine Führung durch die interessante

Hauptstadt Südtirols, die mitteleuropäische

und mediterrane Einflüsse so

charmant miteinander verbindet. (ca.

60 km)

6.Tag____________________________

Rückreise mit einem Aufenthalt in Meran

(ca. 360 km).

Genießen Sie wunderschöne und unbeschwerte Urlaubstage im 4****-Sport- und Wellnesshotel

Ober eggen, umgeben vom faszinierenden Panorama der Dolomiten Südtirols!

Das Hotel liegt inmitten der einzigartigen Bergwelt der Dolomiten am Fuße von Rosengarten und

Latemar auf 1.550 m Höhe. Nach einem wunderbaren Urlaubstag wartet in der ca. 600 qm

großen Wellness- und SPA-Oase Ihres Hotels die totale Entspannung auf Sie: ein großes

Hallenbad, Whirlpools, Solarium und natürlich ein Saunabereich mit finnischer

Sauna, Softsauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Wer sein gewohntes

Trainingsprogramm nicht unterbrechen möchte, der findet im Fitnesscenter optimale Bedingungen.

Natürlich kommt der Genuss nicht zu kurz! Schlemmen Sie schon morgens beim umfangreichen

Frühstücksbuffet und freuen Sie sich auf die tollen Menüs am Abend.

Tage von bis Reisepreis EZZ DZZ z. Allein- Zustieg

E E benutzung E

6 Di 30.6.20 So 5.7.20 699,– 100,– 150,– A

6 So 12.7.20 Fr 17.7.20 699,– 100,– 150,– A

6 So 20.9.20 Fr 25.9.20 699,– 100,– 150,– B

6 So 27.9.20 Fr 2.10.20 699,– 100,– 150,– C

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

B Freiburg - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

C Freiburg - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Überlingen - Friedrichshafen

31


BUSreise

BUSreise

Dresden

Musicals in Stuttgart

4

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet

in einem zentral

gelegenen Hotel der gehobenen

Mittelklasse

✔ Semperoperkarte Kat. 5

(von insgesamt 6 Kat.)

✔ Stadtführung in Dresden

✔ Aufenthalt in Bayreuth

✔ Beherbergungssteuer Dresden

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Kartenaufpreise

Kat. 4 € 50,–

Kat. 3 € 70,–

Kat. 2 € 80,–

Kat. 1 € 90,–

p.P.

a 429,-

Semper-

Oper

Die

Zauberflöte

1. Tag _____________________________

Anreise nach Dresden mit einem

Zwischenstopp in der „Wagnerstadt“

Bayreuth. (ca. 650 km)

2. Tag _____________________________

Eine Stadtbesichtigung führt Sie zu den

Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole.

Lassen Sie sich vom historischen Ambiente

des Zwingers, der Hofkirche und

der Semper oper beeindrucken

und bestaunen Sie die wieder aufgebaute

Frauenkirche und, und... Nachmittag

zur freien Verfügung. (ca. 20 km)

3.Tag_______________________________

Heute haben Sie einen Tag zur freien

Verfügung in Dresden. Genießen Sie

das Flair einer der schönsten Städte

Deutschlands! Ob Sie eine Schifffahrt

auf der Elbe unternehmen, den Aufstieg

auf die Kuppel der Frauenkirche wagen,

eine kleine Shoppingtour unternehmen

oder sich einfach nur treiben lassen –

der Tag wird wie im Fluge vergehen.

Am Abend Besuch der Semperoper.

4.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 650 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Do 16.4.20 So 19.4.20 429,– 98,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P

32

1

Tag

Aladdin +

Tanz der

Vampire

ab

a 124,90

Im Preis enthalten:

✔ Busfahrt im modernen Reisebus

✔ Vorverkaufsgebühr

✔ Systemgebühr

✔ Eintrittskarte: PK 4

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Vorstellungsbeginn:

jeweils 14 Uhr, Rückkehr ca. 19 Uhr

Abfahrtsstellen:

KN, Döbele

KN, Zähringer Platz

KN, Finanzamt P&M – Byk-Gulden-Str.

Allensbach, Bahnhof

Markelfingen, Schützen

Radolfzell, Messeplatz

Böhringen, Kriegerdenkmal

Singen, Freiheitstraße

Engen, Raststätte

Geisingen, P&R Parkplatz

8.45 Uhr

8.55 Uhr

9.05 Uhr

9.15 Uhr

9.25 Uhr

9.45 Uhr

9.55 Uhr

10.05 Uhr

10.20 Uhr

10.35 Uhr

Kartenpreis E

So 26.1./25.10./22.11.2020 – Aladdin 124,90

So 7.6.2020 – Aladdin + Tanz der Vampire 124,90

Aufpreis für höhere Kartenkategorie:

PK 3 E 19,– / PK 2 E 38,– / PK 1 E 52,– /

Sonderpreis für Behinderte, Senioren, Kinder, Schüler, Studenten/Azubis

auf Anfrage

31


BUSreise

Dresden Weimar Leipzig

5

Tage

p.P.

a 449,-

...die schönsten Seiten der neuen

Bundesländer. Diese Reiseroute vereint

in einzigartiger Weise Kultur

und Natur. Sie erkunden die Schauplätze

großer Literatur und folgen

den Spuren bedeutender Dichter,

Komponisten und Fürsten. Altehrwürdige

Städte, Burgen, Kirchen

und Schlösser haben ihre Tore für

Sie weit geöffnet. Die beachtlichen

Naturschauspiele der Gegend - der

Thüringer Wald und das Elbtal -

tun ihr Übriges dazu, damit Ihnen

die Eindrücke dieser Reise lange in

Erinnerung bleiben.

4. Tag _____________________________

Tagesausflug nach Leipzig. Am

Vormittag können Sie bei einer Stadtführung

durch die wunderschöne Altstadt

die vielen Sehenswürdigkeiten

bewundern: Nikolaikirche, der

Ausgangspunkt der legendären

Montagsdemonstrationen, Gewandhaus,

ein Bummel durch

die großartige Mädler-Passage...

Nach der Stadtführung haben Sie den

Nachmittag für Ihre ganz persönlichen

Highlights zur Verfügung. (ca. 180 km)

Semperoper Dresden

4****-Standorthotel

5. Tag _____________________________

An Ihrem Rückreisetag haben Sie noch

einen Aufenthalt in Weimar – Spiegelbild

dreier Jahrhunderte deutscher

Geschichte und Kultur: das Goethehaus,

das Wohnhaus Schillers, den Herderplatz,

den Markt am Rathaus, das

Schloss und den Theaterplatz. Vielleicht

besuchen Sie auch das interessante Bauhaus

Museum? Am Mittag Rückreise.

(ca. 650 km)

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet

im 4****-Hotel in Chemnitz

✔ 4 x Abendessen im Hotel

✔ Stadtführungen in Dresden

und Leipzig

✔ Eintritt und Führung

Porzellan manufaktur

✔ Elbe-Schifffahrt Meißen-

Radebeul

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

1. Tag _____________________________

Anreise mit Aufenthalt in der Lutherstadt

Erfurt nach Chemnitz zu Ihrem

4****-Standorthotel. (ca. 650 km)

Sie wohnen im 4****-Penta-

Hotel in Chemnitz (oder vergleichbar).

Das Hotel auf dem

Schlossberg mit Blick auf die Altstadt

bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten

eines erstklassigen

Hotels, einschließlich eines gut

ausgestatteten Fitnesscenters

und Restaurant mit schmackhafter

Küche. Die eleganten Zimmer

sind ausgestattet mit Föhn, Sat-

TV, Minibar und Klimaanlage.

2. Tag _____________________________

Fahrt nach Dresden mit seinem barock-prachtvollen

Gesicht: Sie erleben

bei einer Stadtführung das einzigartige

Ensemble der Bauwerke dieser Stadt.

Sie sehen die Kreuzkirche, Semperoper,

Zwinger, Hofkirche... den Nachmittag

haben Sie zu Ihrer freien Verfügung in

der Elbmetropole. (ca. 160 km)

3. Tag ___________________________

Heute erwartet Sie Meißen. Vormittags

Besichtigung der ersten deutschen

Porzellanmanufaktur. Nach einer

kleinen Mittagspause machen Sie eine

Schifffahrt nach Radebeul durch

das traumhaft schöne Elbtal. (ca. 170

km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Di 2.6.20 Sa 6.6.20 449,– 90,– A

5 Di 30.6.20 Sa 4.7.20 449,– 90,– A

5 So 2.8.20 Do 6.8.20 449,– 90,– A

5 Di 22.9.20 Sa 26.9.20 449,– 90,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P

33


FLUGreise

Dubai + Abu Dhabi

6,5

Tage

ab

a 1299,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit Etihad Zürich-Abu

Dhabi-Zürich

✔ alle aktuellen Steuern + Gebühren

✔ 5x Übernachtung/Frühstück im

4****-Stadthotel in Dubai

✔ 3x Abendessen

✔ 1x Dinner-Kreuzfahrt auf einer

Dhow inkl. Softdrinks

✔ 1x Wüstensafari im Geländewagen

mit BBQ inkl. Softdrinks,

Kaffee und Tee

✔ Transfers Flughafen Dubai – Hotel –

Flughafen

✔ Deutschsprechende Reiseleitung für

alle Ausflugstage

✔ Alle im Programm genannten

Ausflüge im klimatisierten Reisebus

im Wert von E 390,– inkl.

Eintritte Dubai Museum / Auffahrt

Burj Khalifa / Al Mamzar

Beach Park / Sharjah Heritage

Museum

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (USD 5,- pro

Zimmer und Nacht) vor Ort zahlbar.

34

Riesiges Leistungspaket

– inklusiv: 5x Abendessen, Wüstensafari

und abendliche Dinnerkreuzfahrt!

1.Tag ________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Abu Dhabi. Am Abend Ankunft

in Abu Dhabi. Begrüßung durch

die Reiseleitung und Transfer zum

4****-Stadt-Hotel in Dubai.

2.Tag ________________________________

Halbtägige Stadtrundfahrt in Dubai

- das Handelszentrum des Mittleren

Ostens wird durch den Creek, einen 14

km langen Meeresarm, geteilt. Im Altstadtviertel

besuchen Sie zunächst das

Dubai-Museum. Mit dem Wassertaxi

(Abra) fahren Sie über den Creek zum

Gold- und Gewürzsouk. Sie werden

über die Auswahl an exotischen Gewürzen

und die große Menge an kunstvoll

verarbeitetem Gold in den Auslagen der

Geschäfte des Souks erstaunt sein. Fahrt

zur Jumeirah-Moschee mit Fotostopp.

Anschließend Fotostopp beim weltberühmten

Hotel Burj Al Arab und Fahrt mit

dem „Monorail Train“ auf die Palminsel

Jumeirah zum Hotel Atlantis. Am Nachmittag

Zeit zur freien Verfügung. Abendessen.

(ca. 75 km)

3.Tag ________________________________

Freuen Sie sich auf einen ereignisreichen

Tag! Zuerst erwartet Sie ein Superlativ:

Die „Dubai Mall“ – die weltweit größte

Einkaufs-Mall! Aber die Dubai Mall ist

weit mehr als nur Einkaufen. Neben den

mehr als 1200 Läden finden Sie dort auch

viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Vom

Riesen-Aquarium über eine Eisbahn (...

also bitte Ihre Schlittschuhe nicht vergessen!)

bis hin zu Wasserspielen und einem

kompletten Dinosaurier Skelett können Sie

nur eins: staunen, staunen, staunen....

Am Nachmittag erwartet Sie das höchste

Gebäude der Welt - der Burj Khalifa-Tower!

Auffahrt auf die Aussichtsplattform.

Von oben genießt man einen grandiosen

Ausblick auf die Stadt, die Wüste

und das Meer. Man glaubt es kaum, aber

der Höhepunkt des Tages folgt erst noch –

eine Wüstensafari in komfortablen 4 x 4

Geländewagen. Es geht direkt in die Wüste

- genießen Sie eine spannende Fahrt

durch unendlich scheinende Sanddünen.

Am Abend erreichen Sie ein Beduinen

Camp. Hier genießen Sie beim Sonnenuntergang,

untermalt von typischer arabischer

Musik, ein leckeres BBQ – ein unvergessliches

Erlebnis! Am späten Abend

Rücktransfer ins Hotel. (ca. 130 km)

4.Tag ________________________________

Abu Dhabi ist die Hauptstadt und der

Regierungssitz der Vereinigten Arabischen

Emirate. Zunächst besuchen Sie die prächtige

Sheikh Zayed-Moschee – ein

Traum aus weißem Marmor! Anschließend

Weiterfahrt ins Stadtzentrum. Moderne

Wolkenkratzer drängen sich auf einer kleinen

Insel. Entlang der malerischen Strandpromenade

bezaubern wunderschöne

Springbrunnen und blumenbewachsene

Parkanlagen das Auge. Ihre Mittagspause

verbringen Sie in der Marina Mall. Am

Nachmittag fahren Sie noch am „Emirates

Palace Hotel“ vorbei. Im Jahr 2005 wurde

dies mit einer Bausumme von über 1

Billion US Dollar erbaut..... Rückfahrt nach

Dubai. Abendessen. (ca. 300 km)

5.Tag ________________________________

Badetag Al Mamzar Beach Park.

Heute können Sie entspannen! Das weitläufige,

mit Palmen bepflanzte Gelände

des sehr beliebten Parks bietet insgesamt

vier Strände. Die gepflegte Anlage verfügt

über Picknickbereiche, saubere und

überwachte Strände, Umkleidekabinen

und Duschen, Kioske, ein Restaurant und

ein Café. Auf dem Gelände gibt es auch

zwei Swimmingpools. Am Nachmittag

Rücktransfer zum Hotel. Abendessen. (ca.

50 km)

6.Tag ________________________________

Sharjah – bekannt als die Perle am Golf

- ist eine geschäftige und lebendige Stadt

mit bunten Souks und interessanten Sehenswürdigkeiten

an jeder Ecke. Auf Ihrer

Fahrt sehen Sie die König Faisal Moschee,

eine der größten Moscheen der Emirate

und das renovierte Fort Sharjah. Bei Ihrem

Besuch des Sharjah Heritage Museums

erfahren Sie viel über die Geschichte

und Gebräuche des Emirates. Natürlich

darf der Besuch des farbenfrohen Souks

Al Arsa nicht fehlen. Nach Ihrer Mittagspause

geht es wieder zurück nach Dubai.

Hier besuchen Sie die „Mall of the

Emirates“ mit ihrer Indoor-Skipiste

„Ski Dubai“, einer der größten der

Welt. Am Abend dürfen Sie sich noch auf

eine stimmungsvolle Dinner-Kreuzfahrt

auf einer arabischen Dhow, wie die

traditionellen Schiffe hier heißen, freuen.

Danach Transfer zum Flughafen. (ca. 110

km)

7.Tag ________________________________

Rückflug über Nacht. (Falls gebucht: Rücktransfer).

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Flugh.-transf. Zustieg

hin/rück E

6,5 Do 26.3.20 Mi 1.4.20 1299,– 240,– 30,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

27


BUSreise

Elba – die Perle im Mittelmeer

6

Tage

p.P.

a 479,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ Fährüberfahrt Piombino - Elba -

Piombino

✔ 5x Übernachtung im

3***- Hotel (Landeskat.)

✔ 5x Frühstücksbuffet

✔ 5x Abendessen

✔ Alle Ausflüge u. Reiseleitungen

(RL) lt. Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

Elba ist eine Insel zum Verlieben,

reich gesegnet mit allem,

was die schönsten Tage im Jahr

noch schöner macht: Traumhafte

Landschaften mit wilden

Küsten, zerklüftete Berge, malerische

Buchten mit weißen

Sandstränden, verträumte Dörfer

und lebhafte Hafenstädtchen,

herzliche Menschen, die

gute italienische Küche und natürlich

viel Sonne!

1.Tag ______________________________

Busanreise in die Toskana nach Piombino.

Fährüberfahrt nach Elba. Weiterfahrt

zum Hotel in Marina di Campo.

(ca. 825 km)

2.Tag ______________________________

Auf den Spuren Napoleons entdecken

Sie heute mit Ihrer RL die Naturschönheiten

des westlichen Teils der

Insel. (ca. 55 km)

3.Tag_______________________________

Halbtagesausflug nach Portoferraio.

Die kleine Stadt ist reich an Geschichte

und die imposanten Befestigungen der

Medici überragen die Bucht. Stadtführung

mit RL durch die engen Gassen

der sehenswerten Altstadt. (ca. 35 km)

4.Tag ______________________________

Heute haben Sie einen Tag zu Ihrer freien

Verfügung. Fakultativ haben Sie die

Möglichkeit zu einer Bootsfahrt entlang

der Küste (ca. € 10,- bis € 30,- je nach

Teilnehmerzahl, vor Ort buchbar, wetterabhängig).

5.Tag ______________________________

Ganztagesausflug mit RL in den östlichen

Teil der Insel. Zuerst besuchen

Sie Capoliveri, einer

der reizvollsten

Orte der Insel. Die

besonders sehenswerte

Altstadt trägt

auch heute noch

die Züge eines mittelalterlichen

befestigten

Dorfes. Das

Highlight des heutigen

Tages ist Porto

Azzurro mit dem

zweitgrößten Hafen

der Insel. Eindrucksvoll

erhebt sich die

einstmals von den

Spaniern befestigte

Stadt über dem azurblauen

Hafen. Über

kurvige Straßen erreichen

Sie Rio Marina,

den ehemaligen Erzverladehafen

an der nordöstlichen Inselküste. Die

rostroten Häuserfassaden an der platanengesäumten

Hauptstraße zeugen

von dem hohen Eisenoxydgehalt der

nahen Bergwerke. (ca. 75 km)

6.Tag ______________________________

Rücktransfer mit der Fähre und Heimreise.

(ca. 825 km)

Die Reihenfolge der einzelnen Tagesprogramme

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

6 Di 14.4.20 So 19.4.20 479,– 110,– A

6 Sa 25.4.20 Do 30.4.20 479,– 110,– A

6 Di 5.5.20 So 10.5.20 479,– 110,– A

6 So 20.9.20 Fr 25.9.20 479,– 110,– B

6 Mi 30.9.20 Mo 5.10.20 479,– 110,– A

28

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

A Freiburg P - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

35


BUSreise

Gartenreise

7

Tage

p.P.

a 899,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 1x Fährüberfahrt Calais

– Dover

✔ 1x Fahrt im Eurotunnel

Folkestone – Calais

✔ 1x Übernachtung/Frühstück in gutem

Mittelklassehotel im Raum Lille/Lens

✔ 4x Übernachtung/Frühstück in einem

guten Mittelklassehotel in der

Grafschaft Kent

✔ 1x Übernachtung/Frühstück in einem

guten Mittelklassehotel in Reims

(Termin 23.5.), bzw. im Raum Reims

(Termin 20.6.)

✔ 6x Abendessen als

3-Gang-Menü oder Buffet in

den Hotels

✔ Alle Ausflüge, Eintritte und

Führungen im Wert von

€ 190,- inkl.

- 1x Stadtführung in

Canterbury

- 3x Tagesreiseleitung

- Eintritt Leeds Castle

- Eintritt Sissinghurst Gardens

- Eintritt Sheffield Park

Garden

- Eintritt Garden Wisley

- Eintritt Hever Castle

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

36 inklusive.

zu den englischen

Schlössern und Gärten

1.Tag ______________________________

Anreise zu Ihrem Hotel im Raum Lille/

Lens zu Ihrer Zwischenübernachtung.

(ca. 700 km)

2.Tag ______________________________

Am Morgen fahren Sie nach Calais und

checken auf eine Fähre nach Dover

ein. Die Überquerung des Ärmelkanals

erfolgt in etwa 90 bzw. 120 Minuten.

Bereits von weitem sind die markanten

schneeweißen Klippen der englischen

Küste zu sehen, die als Wahrzeichen

der Hafenstadt Dover gelten. Auf der

Weiterfahrt zu Ihrem Standorthotel

offenbart sich Ihnen Kent, die östlichste

Grafschaft Südenglands. Sie wird

auch offiziell als „Garten Englands“ bezeichnet

und Festungen, Burgen und

Schlösser der Grafschaft erzählen eine

bewegende Geschichte. Doch bevor

Sie Ihr Hotel erreichen, lernen Sie bei

einer Stadtführung noch das mittelalterliche

Canterbury kennen.

Mit ihrer Kathedrale und den vielen Sehenswürdigkeiten

ist die Stadt auch ein

beliebtes Ausflugsziel der Londoner. 4x

Übernachtung in der Grafschaft Kent.

(ca. 350 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug mit Reiseleitung. Am Vormittag

freut sich das idyllisch, inmitten

eines Sees gelegene Märchenschloss

Leeds Castle auf Ihren Besuch.

Das aus dem 12. Jahrhundert

stammende Anwesen wird oft als das

„schönste Schloss der Welt“ bezeichnet.

Bekannt geworden ist es als Ladies

Castle, da es das Zuhause vieler englischer

Königinnen war. Im Anschluss

erwartet Sie, eingebettet in die sanfte

Hügellandschaft Südenglands, Sissinghurst

Castle. In den

1930er-Jahren ließen die Schriftstellerin

Victoria (Vita) Sackville-West und ihr

Mann Harald Nicholson den eleganten

Park mit Rosen- und Frühlingsgärten anlegen.

Heute zählt er zu den schönsten

der Grafschaft Kent. (ca. 80 km)

4.Tag ______________________________

Ausflug mit Ihrer Tagesreiseleitung nach

Brighton, das bekannteste Seebad

der englischen Südküste. Bereits im

19. Jh. erholte sich hier die vornehme

Gesellschaft bei mildem Seeklima. Ein

Besuchermagnet ist der Royal Pavilion

(fakultativ), Wahrzeichen Brightons,

und die neueste Attraktion der Stadt

ist der 173 m hohe Aussichtsturm British

Airways i360 (fakultativ). Am Nachmittag

besuchen Sie den Sheffield

Park Garden. Es erwartet Sie ein

knapp 50 Hektar großer Landschaftsgarten,

der um vier Seen herum angelegt

ist, die durch Wasserfälle miteinander

verbunden sind. Blumenteppiche

aus Osterglocken und Glockenblumen

sowie eindrucksvolle Rhododendren

und Azaleen spiegeln sich im Wasser.

(ca. 190 km)

5.Tag ______________________________

Am Vormittag besuchen Sie mit Ihrer

Tagesreiseleitung den wohl größten

und eindrucksvollsten Schaugarten der

Welt: den Garden Wisley.

Die weitläufigen Anlagen sind ein wunderschönes

Beispiel englischer Gartenkunst.

Neben Rosen, Kamelien, Wildpflanzen

und Kräutergärten finden Sie

auch Obst- und Gemüsegärten. Selbstverständlich

können hier auch Pflanzen

erworben werden – ein schönes Mitbringsel

und Andenken für den eigenen

Garten. Das romantische Hever

Der „Klassiker“ unter

den Gartenreisen!

Riesiges

Leistungspaket!

Castle war Wohnsitz von Anne Boleyn,

spätere Ehefrau Heinrichs VIII. Spazieren

Sie durch den weitläufigen Park

mit Stein- und Rosengärten, Wasserfall

und Labyrinth und bestaunen Sie ein

wunderschönes Dorf aus der Tudorzeit.

(ca. 240 km)

6.Tag ______________________________

Heute heißt es schon wieder Abschied

nehmen von Englands Gartenparadies.

Mit romantischen Erinnerungen treten

Sie die Fahrt durch den Eurotunnel aufs

Festland an. Sie fahren zur Zwischenübernachtung

in Ihr Hotel im Zentrum

der Champagnerstadt Reims . (Beim

Termin 20.6. Übernachtung in Raum

Reims). (ca. 380 km)

7.Tag ______________________________

Am Vormittag haben Sie noch Zeit zur

freien Verfügung für Ihre eigenen Entdeckungen

in Reims. Besichtigen Sie die

Kathedrale Notre Dame, den Palais du

Tau, die Basilika Saint-Rémi... oder vielleicht

doch eine Champagner Kellerei?

Rückreise gegen Mittag. (ca. 500 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 Sa 23.5.20 Fr 29.5.20 899,– 230,– A

7 Sa 20.6.20 Fr 26.6.20 899,– 230,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Freiburg - Lahr P+M - Offenburg P+M

49


FLUGreise

Neue Reise

Extremadura / Kastilien / Madrid

El Escorial

8

Tage

ab

a 1199,-

...und Toledo – Spanien

für Kenner und Genießer...

Extremadura?

Psssssst... Insidertipp –

nicht weitersagen!

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-Madrid-

Zürich

✔ 7x Übernachtung/Frühstück in

guten Mittelklassehotels

✔ 7x Abendessen

✔ Busgestellung lt. Programm

✔ Deutschsprechende Reiseleitung

✔ Besichtigungen von: Madrid

und El Escorial, Ávila und

Segovia, Toledo, Plasencia,

Cáceres, Mérida, Guadalupe,

Trujillo und Gärten in

Aranjuez

✔ Eintrittsgelderpaket: El Escorial,

Amphitheater in Mérida,

Kloster in Guadalupe

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Die Extremadura ist eine Region

der Kontraste mit großartigen

Sehenswürdigkeiten und schönen

Landschaften. In der Regionalhauptstadt

Mérida darf man sich

das dortige Denkmalensemble nicht

entgehen lassen und in Cáceres

ist die Altstadt ein Muss. Als weitere

Höhepunkte erwarten Sie die

Hauptstadt Madrid sowie Toledo.

1.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen)

Flug nach Madrid. Ankunft am Flughafen.

Empfang durch Ihre Reiseleitung.

Erleben Sie die spanische Hauptstadt

Madrid bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt.

Sie sehen u.a. die Puerta del

Sol, die Plaza Mayor, das Teatro Real,

den Königspalast u.v.m. (nur Außenbesichtigungen).

Transfer in Ihr Hotel für

die kommenden drei Nächte. Der Nachmittag

steht zu Ihrer freien Verfügung.

(ca. 30 km)

2.Tag ______________________________

Morgens fahren Sie nach Ávila. Die

mittelalterliche Stadt liegt auf einem

nach drei Seiten steil abfallenden Hügelrücken

und ist reich an romanischen

Kirchen und gotischen Palästen. Besonders

sehenswert sind hier u.a. die

vollständig erhaltene Stadtmauer und

die Kathedrale. Am Nachmittag geht

es weiter nach Segovia, das mit einer

Fülle von mittelalterlichen Bauten und

dem gut erhaltenen römischen Aquädukt

ein überaus malerisches Stadtbild

bietet. Rückfahrt zum Hotel am späten

Nachmittag. (ca. 270 km)

3.Tag ______________________________

Am Vormittag besuchen Sie ein einzigartiges

Bauwerk vor den Toren der

Stadt - San Lorenzo de El Escorial.

Eine weltweit einzigartige architektonische

Anlage, bei der unter einem Dach

Kirche, Palast, Kloster und königlicher

Pantheon vereint sind. Lassen Sie sich

von der Pracht des Bourbonenpalasts

verzaubern. Den Nachmittag haben Sie

nochmals zur freien Verfügung in Madrid.

( ca. 100 km)

4.Tag ______________________________

Transfer nach Toledo - eine der Städte

mit den meisten Sehenswürdigkeiten

Spaniens. Weil hier über Jahrhunderte

hinweg Christen, Muslime und Juden

zusammenlebten, ist Toledo auch als

“Stadt der drei Kulturen” bekannt. Hinter

ihren Stadtmauern ist ein künstlerisches

und kulturelles Erbe aus Kirchen,

Palästen, Festungen, Moscheen und

Synagogen erhalten. Nach Ihrer Stadtführung

und Mittagspause in Toledo,

fahren Sie weiter nach Plasencia zur

Zwischenübernachtung. (ca. 280 km)

5.Tag ______________________________

Bei einer Stadtrundfahrt besichtigen

Sie am Morgen die beeindruckenden

Sehenswürdigkeiten in Plasencia,

wie z.B. die Kathedrale und die unzähligen

Paläste und Adelshäuser (nur

Außenbesichtigungen). Weiter geht

es nach Cáceres – freuen Sie sich auf

eine der besterhaltensten mittelalterlichen

Altstädte Europas. Ein besonderes

Merkmal der Stadt sind die vielen Geschlechtertürme,

die die dazugehörigen

Paläste einst zu Adelsburgen machten.

Anschließend führt Sie Ihr Weg nach

Mérida. Wer hat noch nicht vom römischen

Theater von Mérida und seinem

römischen Zirkus gehört? Abendessen

und Übernachtung im Raum Mérida/

Trujillo für die kommenden zwei Nächte.

(ca. 160 km)

6.Tag ______________________________

Heute Morgen fahren Sie nach Guadalupe.

Hier besichtigen Sie das Klosters,

das eine große stilistische Vielfalt

aufweist: hier mischen sich maurische,

gotische und barocke Elemente. Nach

einem Spaziergang durch das malerische

Dorf von Guadalupe geht es weiter

nach Trujillo. Diese kleine Stadt hat

ihr historisches Stadtbild sehr authentisch

bewahrt. Über Trujillo steht die

Burg aus maurischer Zeit und zahlreiche

Paläste, Kirchen, Stadttore und wehrhafte

Stadtmauern versetzen den Besucher

in ein ungewöhnlich historisches Szenario.

Rückfahrt zum Hotel. (ca. 290 km)

7.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück verlassen Sie die

Extremadura und fahren nach Aranjuez,

in einem schönen, bewaldeten

Tal gelegen. Die größte und bekannteste

Sehenswürdigkeit der Stadt ist der

1727 von Pedro Caro errichtete Palast

von Aranjuez, die ehemalige Sommerresidenz

der spanischen Könige. Der

Palast ist umgeben von weitläufigen

Gärten mit herrlichen Baumgruppen,

Laubholzbeständen und Wiesen. Weiterfahrt

nach Madrid zu Ihrer letzten

Übernachtung. (ca. 360 km)

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (Falls

gebucht: Rücktransfer)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E (Flugh-transf. Zustieg

hin/rück E)

8 Sa 3.10.20 Sa 10.10.20 1199,– 295,– 39,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 39,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

37


BUSreise

Friaul

6

Tage

p.P.

a 559,-

– vom Bergland zum Adriatischen Meer

Traumreise Friaul – Julisch Venetien

© Triest

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5 x Übernachtung/Frühstück in guten

Mittelklassehotels (3x im Raum

Gemona/Udine, 2x in Grado), alle

Zimmer mit Bad oder DU/WC

✔ 5x Abendessen in den Hotels

✔ durchgehende qualifizierte

Reise leitung (Tag 2-5)

✔ Kurtaxe

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Grado © Fotothek ENIT

38

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Zwischenstopp in

Traunstein. Am Abend erreichen Sie

Ihr Hotel im Raum Gemona/Udine. (3

Übernachtungen) (ca. 680 km)

2.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit

Ihrer Reiseleitung Udine. Mit der

wunderschönen Piazza della Libertà,

den prachtvollen Palästen und Herrenhäusern

wollte man den Dogen Venedigs

nacheifern. In Udine hinterließ

Tiepolo herrliche Fresken, die Sie vor

allem im Palast der Patriarchen und im

Dom Santa Maria Annunziata bewundern

können. Nach der Mittagspause

fahren Sie zum Sitz der Langobarden,

nach Cividale del Friuli

- UNESCO Weltkulturerbe. Ihre Reiseleitung

lüftet so manches Geheimnis über

das Leben und Wirken dieses Volkes.

Besonders zu empfehlen ist der Besuch

des Tempietto Longobardo und des

Museo Cristiano, mit faszinierenden

Funden und Zeugnissen aus der langobardischen

Zeit. Rückfahrt in Ihr Hotel.

(ca. 50 km)

3.Tag ______________________________

Ihr erstes Ziel ist heute Spilimbergo.

Als Erbe der großen römischen

und byzantinischen Mosaik-Tradition

wurde hier die Mosaikfachschule

gegründet. Neben dem Kastell gehören

die reich verzierten Renaissancehäuser

und der gotische Dom zu den bedeutendsten

Sehenswürdigkeiten. Dann

fahren Sie nach San Daniele

– berühmt für den vielleicht besten

Schinken der Welt! Wer möchte kann

in einem der Betriebe eine Schinkenverkostung

mitmachen (fakultativ, ca.

€ 15.- p.P, vor Ort buchbar). Am Nachmittag

besichtigen Sie die Altstadt, den

Dom und die Kirche Sant’ Antonio mit

ihren wunderschönen Fresken, die sogenannte

„Sixtinische Kapelle des Friauls“.

(ca. 80 km)

4.Tag ______________________________

Heute verlassen Sie Ihr Hotel mit dem

Ziel Aquileia, ebenfalls UNESCO

Weltkulturerbe. Bei Ihrem geführten

Rundgang besichtigen Sie die römischen

Hafenanlagen, das Forum und

das eindrucksvolle Ensemble von Dom,

Baptisterium und der Katekumenkirche.

Mittagspause und anschließend Fahrt

nach Grado. Auf der „goldenen

Insel“ mit ihrem venezianischen Flair

besichtigen Sie das historische Zentrum

mit der Basilika der Hl. Eufemia und der

Kirche Santa Maria delle Grazie. In dem

reizvollen Hafenstädtchen mit seinem

schönen Sandstrand haben Sie auch

noch Zeit zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen

in Grado. (ca. 60 km)

5.Tag ______________________________

Triest ist ein wahrer Schmelztiegel

der Kulturen! Die prächtigen Plätze und

Paläste aus der Habsburgermonarchie

versprühen ein besonderes Flair. Mit

Ihrer Reiseleitung besuchen Sie die bedeutende

Kathedrale San Giusto und

unternehmen einen Rundgang durch

die schönen Stadtviertel um die Piazza

Unità d’Italia und Piazza Verdi. (ca. 110

km)

6.Tag_______________________________

Rückreise. (ca. 750 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

6 Di 2.6.20 So 7.6.20 559,– 100,– A

6 So 13.9.20 Fr 18.9.20 559,– 100,– B

A Freiburg - Titisee - Donaueschingenl P - Radolfzelll P - Konstanz

B Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P

35

Udine © Fotothek ENIT


BUSreise

Gardasee – mit Venedig und Comer See

5

Tage

ab

a 349,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung im

3***-Hotel Splendid Sole

in Manerba del Garda

(Landeskategorie,

www.hotelsplendidsole.it)

✔ 1 x Begrüßungsdrink

✔ 4 x Frühstücksbuffet

✔ 4 x Abendessen

✔ Alle Ausflüge lt. Programm im

Wert von E 89,– inkl.

• 3 x Tagesreiseleitung

• Schifffahrt Venedig & zurück

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive. Obligatorische

Orts taxe (ca. E 2,– p.P./Nacht) vor

Ort zahlbar.

Venedig erhebt voraussichtlich ab

1.7.2020 eine Eintrittsgebühr von ca.

€ 3,- bis € 8,- pro Tag. Dieser Betrag

ist vor Ort zu entrichten.

1.Tag ______________________________

Busanreise über den Brenner nach

Bozen. Möglichkeit zur Stadtbesichtigung

und anschl. Fahrt zu Ihrem Hotel

am Gardasee. (ca. 550 km)

2.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre

Tagesreiseleitung zu einem Gardaseeausflug.

Mit dem Bus erreichen Sie

Torbole, danach geht es weiter nach

Riva del Garda, die größte Stadt

am nördlichen Gardasee. Aufenthalt.

Weiter geht es auf der Uferstraße Richtung

Süden mit Aufenthalt in Lazise.

(ca. 165 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug mit Reiseleitung

nach Venedig. Mit dem Linienschiff

setzen Sie ab der Anlegestelle Tronchetto

zur Anlegestelle Markusplatz in Venedig

über. Zeit zur freien Verfügung im

Herzen der sagenumwobenen Lagunenstadt.

(ca. 340 km)

4.Tag ______________________________

Heute führt der Ausflug mit Ihrer Tagesreiseleitung

nach Verona. Dort angekommen

unternehmen Sie einen Spaziergang

zum Julia Haus und der Piazza

Erbe. Sie haben noch genügend Zeit,

um in der Via Marzini zu bummeln. Mittags

Weiterfahrt nach Sirmione. Hier

besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der Stadt. (ca. 130 km)

5.Tag ______________________________

Heimreise mit Mittagsaufenthalt in

Como am Comer See. (ca. 500 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 So 29.3.20 Do 2.4.20 349,– 60,– A

5 Mi 6.5.20 So 10.5.20 399,– 60,– A

5 Sa 4.7.20 Mi 8.7.20 399,– 60,– B

5 Do 27.8.20 Mo 31.8.20 429,– 60,– A

5 Mi 14.10.20 So 18.10.20 349,– 60,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

B Freiburg - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

39


FLUGreise

Golf von Neapel + Sorrent

8

Tage

ab

a 849,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers laut Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Neapel-

Zürich

✔ 7x Übernachtung/Frühstück im

4****-Hotel Mary in Vico Equense

(Landeskategorie, www.hotelmaryvico.co),

alle Zimmer

mit Meerblick! (Termin 21.4.)

Hotel für den Termin 13.9.:

4****-Hotel (Landeskategorie)

Villa Serena in Castellamare di

Stabia (www.hotelvillaserena.it)

✔ 7x Abendessen

✔ Alle Ausflüge laut Programm mit

örtlichen Bussen

✔ 1x deutschsprechende Halbtagesreiseleitung

Sorrent

✔ 1x deutschsprechende Tagesreiseleitung

Pompeji/Vesuv

✔ Eintritt Vesuv-Krater und

Ausgrabungen Pompeji

✔ Schiffstransfer nach Capri hin/

rück mit Mini bustransfer und

Reiseleitung auf Capri

✔ 1x deutschsprechende Stadt führung

Neapel

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratis-Parkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,- p.P./

40 Nacht) vor Ort zahlbar.

1.Tag ____________________________

Transfer laut Abfahrtsroute zum Flughafen.

Flug nach Neapel und Transfer

zu Ihrem 4****-Hotel.

2.Tag ___________________________

Die Insel Capri zählt aufgrund ihrer

Naturschönheiten zu den berühmtesten

Reisezielen der Welt. Bei Ihrem

Halbtagesausflug fahren Sie mit dem

Schiff nach Marina Grande. Danach

Transfer bis zum Zentrum Capris und

Spaziergang mit örtlicher Führung

durch die Altstadt bis zu den berühmten

Augustusgärten, von hier werden

Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen

genießen. (ca. 50 km)

3.Tag ___________________________

Halbtagesausflug mit Reiseleitung

nach Sorrent. Bereits in der Antike

war Sorrent als Urlaubsort begehrt,

römische Kaiser ließen hier prunkvolle

Paläste, Villen und Tempel errichten.

(ca. 40 km)

4.Tag ___________________________

Heute steht ein Tagesausflug mit Reiseleitung

nach Pompeji, der in der

Antike beim großen Ausbruch des

Vesuvs verschütteten Stadt, auf dem

Programm. Während der Besichtigung

können Sie das Forum und die

Tempel des Zeus und des Apollo, die

antiken Läden und das Freudenhaus,

reich an erotischen Malereien, bewundern.

Am Nachmittag wenden

Sie sich dem Vesuv zu. Vom Busparkplatz

bis zum Krater läuft man ca. 20

Minuten. Ein Weg, der reichlich durch

eine einmalige Aussicht auf den riesigen

Krater und auf die umliegende

Landschaft belohnt wird. (ca. 65 km)

5.Tag ___________________________

Tag zur freien Verfügung. Genießen

Sie Ihre Hotelanlage und erkunden

Sie Vico Equense. Fakultativer Ausflug

zur traumhaften Amalfiküste (nur

Insel Capri

im Voraus buchbar: € 39,50 p.P., mind.

20/max. 40 Personen) (ca. 65 km)

6.Tag ___________________________

Ausflug in die Hauptstadt Kampaniens

- ein Erlebnis der besonderen Art!

Neapel ist eine Stadt von überschäumender

Lebendigkeit. Bei einer Stadtführung

sehen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel

das Castel Nuovo, den Palazzo Reale

und vieles mehr. Nachmittag zur frei-

4****-Hotel

en Verfügung für eigene Erkundungen

in Neapel. (ca. 60 km)

7.Tag ___________________________

Tag zur freien Verfügung.

8.Tag ___________________________

Rückreise. Transfer zum Flughafen.

Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Di 21.4.20 Di 28.4.20 849,– 180,– A

8 So 13.9.20 So 20.9.20 899,– 150,- B

A Radolfzell P - Konstanz

B Freiburg - Himmelreich - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer: [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

37


FLUGreise

Griechenland

Sie wohnen im

4****-All-Inclusive-Hotel

12/13

Tage

ab

a 999,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flug hafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-

Thessaloniki-Zürich (Termin

3.5.), bzw. mit Eurowings

Stuttgart-Thessaloniki-

Stuttgart (Termine

27.9.+4.10.)

✔ Transfer Flughafen - Hotel -

Flughafen

✔ 11 bzw. 12x Übernachtung

im 4****- Hotel

85%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

(Landeskategorie A) Portes Beach

in Potidea

(www.portesbeach.com)

✔ ALL INCLUSIVE lt. Beschreibung

✔ Alle Halbtagesausflüge im

Wert von 0 185,- p.P. lt. Progr.

inkl. Reiseleitung (RL)

✔ 2 x Abendtransfer (nach Hanioti

und nach Nea Moudania) lt.

Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 3,-/

Zimmer/Nacht) vor Ort zahlbar.

All inclusive:

✔ Frühstück, Mittag- und Abendessen

in Buffetform

✔ Kaffee, Tee, Kuchen von

16:00–17:00 Uhr

✔ Snackbar – tagsüber

✔ von 10:00 – 24:00 Uhr lokale

alkoholische und alkoholfreie

Getränke

✔ Liegestühle und Sonnenschirme

an Pool und Strand

✔ Tages- und Abendprogramm

✔ Diverse Sportarten, z.B. Boccia,

Tennis, Tretboote, Fitnessraum

1.Tag ____________________________

Transfer zum Flughafen. Flug

nach Thessaloniki. Transfer zum

4****-Hotel “Portes Beach” (Landeskat.

A). Der Garten der Hotelanlage

grenzt direkt an den

flach abfallenden Sand-/ Kiesstrand.

2.Tag ____________________________

Bade- und Erholungsaufenthalt

bei einer durchschnittlichen Tagestemperatur

von ca. 23°C und einer

durchschnittlichen Wassertemperatur

von 18°C.

3.Tag ____________________________

Das bunte Treiben auf einem der

größten Märkte der Region erwartet

Sie bei Ihrem heutigen Halbtages-Ausflug.

Lassen Sie sich von dem beeindruckenden

Angebot überraschen.

Danach Besuch von Afytos. Am

Abend Transfer nach Nea Moudina

zum abendlichen Bummel. (ca.

20 km)

4.Tag ____________________________

Tag zur freien Verfügung.

Hotel Portes Beach

5.Tag ____________________________

Halbtagesausflug Sithonia. Die Küstenlinie

ist abwechslungsreich: malerische

Fischerdörfer, idyllische kleine

Häfen, verlassene Strände, die von

Büschen und Bäumen gesäumt sind.

Die Sithonia ist eine Symphonie in

Blau und Grün: die Vielfalt der Farben

und Pflanzen, des Himmels und

des Meeres kann mit Worten kaum beschrieben

werden. (ca. 180 km)

6.Tag ____________________________

Tag zur freien Verfügung.

7.Tag ____________________________

Halbtagesausflug nach Thessaloniki.

Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen

zunächst die Sehenswürdigkeiten der

Stadt untter anderem ihr Wahrzeichen,

den Weißen Turm. Ganz in

der Nähe finden Sie viele Einkaufsstraßen.

(ca. 140 km)

8.Tag ____________________________

Tag zur freien Verfügung.

9.Tag ______________________________

Arnea Holomondas Taxiarchis.

Ihr heutiger Halbtagesausflug führt

Sie in das einsame Berggebiet der

Chalkidiki. Am Abend Transfer

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

13 So 3.5.20 Fr 15.5.20 1099,– 100,– A

13 So 10.5.20 Fr 22.5.20 AUSGEBUCHT A

12 So 27.9.20 Do 8.10.20 999,– kein EZZ B

(begr. Kontingent)

12 So 4.10.20 Do 15.10.20 999,– kein EZZ B33

(begr. Kontingent)

A Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Bad Dürrheim P

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

(ohne RL) nach Hanioti. Gemütlicher

Stadtbummel (ca. 1 1/2

Std). (ca. 190 km)

10.Tag __________________________

Tag zur freien Verfügung.

11.Tag __________________________

Halbtagesausflug Kassandra. Goldfarbene

Ebenen, sanfte Hügel mit

üppiger Vegetation und stille Pinienwälder

prägen das Bild dieser traumhaften

Landschaft. (ca. 100 km)

12.Tag __________________________

Tag zur freien Verfügung (nur Termin

3.5.).

Letzter Tag _______________________

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Pool Portes Beach

Strand Portes Beach

41


BUSreise

Zur Tulpenblüte nach Holland

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3 bzw. 4x ÜF im 4****-Hotel

(Landeskategorie)

Keizershof in

Aalst

(www.keizershofhotel.com)

✔ 3 bzw. 4x Abendessen /

Menü

✔ Alle Ausflüge

✔ Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung

(RL) in Gent und Brügge

✔ 1x Stadtführung in Brüssel (nur bei

5-Tages- Reise)

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

42

4 / 5

Tage

ab

a 333,-

90%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

1.Tag ______________________________

Busanreise nach Luxemburg (2 Std.

Aufenthalt). In der Hauptstadt des Großherzogtums

laden malerische Plätze,

heimelige Altstadtgassen und prachtvolle

Boulevards zum Flanieren ein. Weiterfahrt

nach Aalst zu Ihrem komfortablen

4**** Best Western Hotel

Keizershof. (ca. 650 km)

2.Tag ______________________________

Ausflug nach Flandern. Lernen

Sie bei einer interessanten Stadtführung

Gent, die alte Hauptstadt der

Grafschaft Flandern, kennen. Die malerische

Altstadt der berühmten Stadt des

Genter Altars ist von herrschaftlichen

Patrizierhäusern geprägt. Sie verlassen

Gent und fahren zum zweiten Höhepunkt

des Tages, nach Brügge.

Die „Perle Flanderns“ besticht vor allem

durch ihr wunderschönes Stadtbild – eines

der schönsten Europas! Ihr Stadtführer

begleitet Sie durch die Altstadt mit

ihren vielen Sehenswürdigkeiten: Beginenhof,

Rathaus, Justizpalast, Marktviertel

und und und... (ca. 160 km)

3.Tag ______________________________

Heute erwartet Sie Holland mit

dem Blumenparadies

Keukenhof! (Eintr. nicht inbegr.,

ca. E 15,50). Die unvorstellbare Blütenpracht

zieht jeden Besucher sofort in

seinen Bann. Sie haben genügend Zeit

den wundervoll gestalteten Park mit seinen

alten Bäumen, harmonischen Wasserflächen

und ornamentalen Beeten

zu bewundern. Am Nachmittag geht

Bald ist es soweit - ab Mitte März beginnt die weltberühmte

Tulpenblüte in Holland. Dann verwandeln

sich die Tulpenfelder in ein Meer von

bunten Farben. 5.500 Tulpensorten werden

in Holland gepflegt. Allen voran der Keukenhof:

sieben Millionen Blumenzwiebeln, die einen

einmaligen Farbteppich bilden. Mit Kunst,

königlichem Flair und kreativer Farbenvielfalt

bietet er auf 32 Hektar Flower-Power pur!

es weiter nach Delft – der „Porzellanhauptstadt“

Hollands. Malerische Grachten,

verspielte Brücken und die prachtvolle

Altstadt laden zum Verweilen ein.

(ca. 450 km)

4.Tag (nur bei 5-Tages-Reise)_____

Heute besuchen Sie Brüssel. Hier

denken Sie bestimmt sofort an das berühmte

Atomium, den „Grand Place“

oder das Manneken Pis - aber Brüssel

hat noch viel mehr zu bieten! Entdecken

Sie am Vormittag bei Ihrer Stadtführung

wie vielschichtig die Hauptstadt Belgiens

ist. Den Nachmittag haben Sie in

Brüssel für Ihr individuelles Programm

zur freien Verfügung. (ca. 60 km)

Letzter Tag _______________________

Rückreise mit einem Zwischenstopp (2

Std.) in Metz. Von der majestätischen

Kathedrale Saint-Etienne bis zum Centre-Pompidou-Metz

über seine Kirchen,

Märkte, seine Oper – Metz überrascht

mit viel Kulturerbe! (ca. 630 km)

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann

variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Tage

4 Mo 6.4.20 Do 9.4.20 333,– 90,– A

4 Mo 13.4.20 Do 16.4.20 333,– 90,– B

4 Fr 17.4.20 Mo 20.4.20 333,– 90,– A

4 Fr 24.4.20 Mo 27.4.20 333,– 90,– A

5 Tage

5 Do 9.4.20 Mo 13.4.20 399,– 120,– A

5 Do 16.4.20 Mo 20.4.20 409,– 120,– B

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

B Ravensburg P - Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P -

Bad Dürrheim P - Villingen - Hausach - Offenburg

31


FLUGreise

Irland grün – wild – einzigartig

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich – Dublin

– Zürich

✔ 6x Übernachtung mit irischem

Frühstück in guten Hotels

✔ 6x Abendessen

✔ Rundreise und alle Ausflüge lt.

Programm

✔ Eintritt Rock of Cashel und

Clonmacnoise

✔ Stadtführung in Dublin

✔ Örtliche Reiseleitung ab/bis

Dublin

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

44

7

Tage

ab

a 949,-

1.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Dublin. Für Reisende wie

auch Einheimische verkörpert Dublin

das Herz und die Seele Irlands. Auf der

Stadtrundfahrt durch Dublin lernen Sie

die Highlights dieser faszinierenden

Stadt kennen. Kurzer Spaziergang durch

das georgianische Viertel mit seinen eleganten

Häusern aus dem 18. Jh., die

so berühmt sind für ihre bunten Türen.

Hier sehen Sie auch das Parlament Irlands,

welches in einem stattlichen ehemaligen

Herrenhaus untergebracht ist.

Sie sehen Trinity College und fahren

weiter entlang des Liffey Flusses mit einer

Anzahl von interessanten Brücken,

darunter die Ha-Penny-Bridge, die

zu einem Wahrzeichen Dublin‘s geworden

ist. Hotelbezug.

2.Tag ______________________________

Weiterfahrt an die Westküste mit Besuch

des Klosters Clonmacnoise. Im

Raum Galway erreichen Sie Ihr Hotel für

die nächsten zwei Nächte. (ca. 200 km)

3.Tag ______________________________

Heute geht es in die wild-romantische

Moor-Landschaft von Connemara mit

Bergen, unzähligen Seen, Bächen und

einer zerklüfteten Küste. Die meisten

Bewohner dieser Region sprechen noch

Irisch (auch Gälisch genannt), das Erbe

der Kelten. Auch alte Traditionen haben

hier überlebt und nicht selten sieht man

einen Bauern beim Torfstechen. (ca.

150 km)

4.Tag ______________________________

Sie verlassen Galway und fahren südlich

über das Burren Gebiet nach Kerry.

Das Burren Gebiet wirkt wie eine gewaltige

Mondlandschaft. Es ist ein Karstgebiet,

welches etwa 2000 Arten seltener

Pflanzen und Blumen beheimatet. Unter

der Oberfläche hat sich eine Höhlenlandschaft

gebildet, deren Felsenformationen

zwei Millionen Jahre alt sind.

Weiter geht’s zu den beeindruckenden

Klippen von Moher, die sich über 8

Kilometer entlang der felsigen Atlantikküste

erstrecken. Genießen Sie atemberaubende

Ausblicke. Bei einem ausführlichen

Spaziergang können Sie frische

Atlantikluft einatmen. Danach fahren

Sie weiter über Limerick und Adare, das

schönste Dorf Irlands, in den Raum Killarney

zu Ihrem Hotel für die nächsten

zwei Nächte. (ca. 260 km)

5.Tag ______________________________

Der Ring of Kerry ist eine 170 km

lange Panorama-Route um die Iveragh

Halbinsel. Die felsige Küstenlinie im

Südwesten von Irland steht im krassen

Gegensatz zu der mannigfaltigen Vegetation,

die durch den Einfluss des Golfstromes

hervorgerufen wird. Die Fahrt

führt durch viele kleine Dörfer und über

die Berge nach Moll‘s Gap und Ladie‘s

View, zwei Aussichtspunkte, die einen

wunderbaren Blick über die Killarney

Seen bieten. Am Nachmittag fahren Sie

durch den Killarney National Park

zurück zum Hotel. (ca. 170 km)

6.Tag ______________________________

Sie verlassen Kerry und fahren über Cashel

nach Dublin. In Cashel besichtigen

Sie den berühmten Rock of Cashel

– einst der herrschaftliche Sitz keltischer

Könige, später ein wichtiges Kirchenzentrum.

Heute wird er oft die Akropolis

Irlands genannt. Majestätisch ragen die

alten Kirchengemäuer auf dem Fels in

den Himmel. Anschließend geht es wieder

in den Raum Dublin zu Ihrer letzten

Übernachtung. (ca. 300 km)

7.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (Falls

gebucht: Rücktransfer)

Tage von bis Reisepreis EZZ (Flugh-transf. Zustieg

E E hin/rück E)

7 Fr 15.5.20 Do 21.5.20 999,– 220,– 30,– A

Achtung – Termin 15.5.: Programmablauf in umgekehrter Reihenfolge

7 Do 4.6.20 Mi 10.6.20 999,– 220,– 30,– A

7 Mi 9.9.20 Di 15.9.20 949,– 220,– 30,– A

7 Mi 16.9.20 Di 22.9.20 949,– 220,– 30,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (€ 30,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

43


FLUGreise

Ischia – Für Ihre Gesundheit

4****-Hotel

8/10/11

Tage

ab

a 699,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abf.-Route zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich – Neapel

– Zürich

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flug hafen

inkl. Fähr über fahrten Neapel –

Ischia – Neapel

✔ Je nach Aufenthaltsdauer

7x, 9x bzw. 10x Übernachtung/Frühstück

im 4****- Hotel

✔ Je nach Aufenthaltsdauer

7x, 9x bzw. 10x Abendessen

✔ Nutzung der hotel eigenen

Thermalbäder

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (€ 3,- p.P./

Nacht) vor Ort zahlbar.

2.-10., bzw. 2.-9., bzw. 2.-7.

Tag _____________________________

Auf Ischia können Sie abschalten

und einmal Ihren Körper und Ihre

Seele so richtig verwöhnen lassen.

Das sonnige Gebiet um Forio

bietet einige der schönsten Strände

der Insel, eine beeindruckende

Hügellandschaft, lebhafte typisch

italienische Zentren und friedliche

Dörfer. Das Stadtzentrum ist ein

reizendes Beispiel der Mittelmeer-Architektur,

mit engen Gässchen, alten

Gebäuden mit verborgenen Innenhöfen

und zahlreichen Kirchen

und Türmen.

Letzter Tag_____________________

Flughafentransfer –

Rückflug – Rücktransfer.

Hotel Royal Palm:

84%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Ihr Hotel Royal Palm

Hotel Parco Maria Terme:

90%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Ihr Hotel

Parco Maria Terme

Sonne, Strände, herrliche Natur,

traumhafte Lage, günstiges

Klima, nette Einwohner,

quirliges Leben und verschiedenste

Thermalanlagen, die

fast überall zu finden sind –

Ischia ist ein Traum für jeden

Erholungssuchenden!

1.Tag ___________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Neapel. Fährüberfahrt zur Insel

Ischia und Bustransfer zu Ihrem

Hotel.

44

Tage von bis Hotel Parco Maria Hotel Royal Palm EZZ Zuschlag DZ Zustieg

Reisepreis E Reisepreis E E Meerblick+Balkon

10 Di 7.4.2020 Do 16.4.20 749,– 150,– A

11 Mo 20.4.20 Do 30.4.20 799,– 165,– 125,– A

8 Do 16.4.20 Do 23.4.20 699,– 125,– A

8 Di 28.4.20 Di 5.5.20 699,– 125,– A

A Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

39


FLUGreise

© visitreykjavik

9

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Lufthansaflug Frankfurt – Island

– Frankfurt

✔ Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

✔ 7x Übernachtung/Frühstück im

3***-Hotel Vellir,

Hafnarfjördur

✔ 7x Abendessen

✔ 1x Halbtagesausflug

mit Reiseleitung

p.P.

a 1799,-

94%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

✔ 4x Tagesausflug mit Reiseleitung

✔ 1x Halbtages-Stadtrundfahrt

Reykjavik mit Reiseleitung

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Island

Reykjavk Areal

1.Tag ________________________________

Am späten Nachmittag Bustransfer

laut Abfahrtsroute zum Flughafen. Am

Abend Flug nach Island. Ankunft in

Keflavík, Island. Empfang durch die örtliche

Reiseleitung und Transfer zur Unterkunft

bei Reykjavík. (ca. 30 km)

2.Tag ________________________________

Vormittag zur freien Verfügung -

Nachmittags große Stadtrundfahrt

in Reykjavik. (ca. 20 km)

3.Tag ________________________________

Ganztagesausflug Thingvellir –

Gullfoss – Geysir. Das erste Ziel ist das

bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur,

wo der “Geysir”, der Namensgeber aller

Springquellen der Welt, zwar meist ruht,

aber die kleinere Springquelle Strokkur

regelmäßig eine heiße Wasserfontäne in

den Himmel schießt. In der Nähe befindet

sich der Wasserfall Gullfoss, auch

„der goldene Wasserfall” genannt.

Die Rückfahrt erfolgt durch den Nationalpark

Þingvellir. An der Spalte

Almannagjá ist es gut zu beobachten, wie

sich die eurasische und die amerikanische

Kontinentalplatte bisher auseinander bewegt

haben. (ca. 250 km)

4.Tag ________________________________

Ganztagesausflug Halbinsel Snæfellsnes.

Sie sehen bizarre Lavaformationen,

Steilküsten, lange Sandstrände und

Fjordlandschaften, lernen die malerischen

Fischerdörfer kennen und erleben bei guten

Wetterverhältnissen den mysteriösen

Gletscher Snæfellsjökull, der die

Halbinsel dominiert. Diesen Gletscher hat

Jules Verne in seinem Roman „Reise zum

Mittelpunkt der Erde“ verewigt.(ca. 325

km)

5.Tag ________________________________

Tag zur freien Verfügung für Ihre eigenen

Erkundungen in Reykjavik. Fakultativ können

Sie eine Walbeobachtungstour buchen.

Direkt vom Hafen im Zentrum von

Reykjavik geht die Fahrt in die Bucht von

Faxafloi. Für Pferdefreunde ist auch eine

Reittour buchbar.

6.Tag ________________________________

Ganztagesausflug Südküstenabenteuer.

Die Fahrt geht bis zur Südspitze

der Insel nach Vík. Unterwegs werden

die beiden Wasserfälle Skógafoss

und Seljalandsfoss, sowie die Landspitze

Dyrhólaey angefahren. Dyrhólaey

ist ein Vogelschutzgebiet wo tausende

Vulkane, Geysire, Thermalquellen und Lavafelder, damit verbindet man Island.

Doch das Land der Islandponies hat noch mehr zu bieten.

Die Halbinsel Reykjanes ist der Hot Spot der Insel. Der Vogelfelsen - Filmkulisse

für Science-Fiction und ein Video von Take That für den Song Patience. Wir

haben Glück und sehen hier auch den Nationalvogel, den Papageientaucher.

Absolut sehenswert die Hauptstadt Reykjavik mit dem beeindruckenden Konzerthaus

Harpa. Mittagessen unbedingt im neuen Szenetreff Grandi Mathöll,

einer ehemaligen Fischfabrik. Und dann zum Nachtisch in die angesagteste

Eisdiele der Stadt, Valdis. Hier gibt es sogar gesalzenes Lakritzeis! Unbedingt

probieren!

Ingrid Baszenski

von Vögeln ihre Nistplätze haben. Während

der Brutzeit und bei schlechtem

Wetter wird alternativ der Küstenabschnitt

Reynisfjara besucht. (ca. 450 km)

7.Tag ________________________________

Ganztagesausflug Borgarfjörður –

Lavawasserfälle. Sie beginnen den Tag

mit einer wunderschönen Fahrt um den

malerischen Walfjord. Weiter geht es zu

dem Schauplatz zahlreicher Isländer-Sagas,

nach Borgarfjörður. Daraufhin

gelangen Sie nach Reykholt, wo der

Edda-Dichter Snorri Sturluson im 12. Jh.

lebte und besuchen Europas ergiebigste

Heißwasserquelle, die „Deildartunguhver“.

Weiterfahrt zu den bildschönen

Lavawasserfällen Hraunfossar. Die

Rückfahrt nach Reykjavík führt durch den

großen Tunnel vom Walfjord. (ca. 300 km)

8.Tag ________________________________

Halbtagesausflug Reykjanes. Vormittags

Check-Out. Danach Freizeit. Am

späten Nachmittag beginnt der Ausflug

mit einem Besuch in Bessastaðir, dem

Sitz des isländischen Präsidenten, wo die

schöne alte Steinkirche besichtigt wird.

Weiterfahrt durch die Lavafelder der

Halbinsel Reykjanes, u.a. werden der

Leuchtturm Reykjanesviti, das Hochtemperaturgebiet

Gunnuhver und das Geothermalgebiet

Krysuvik besucht. Anschließend

Abendessen im Restaurant in Flughafennähe

und danach Transfer zum Flughafen.

Rückflug. (ca. 175 km)

9.Tag ________________________________

Rückflug über Nacht. Am frühen Morgen

Ankunft in Deutschland. Rücktransfer.

Nur ein paar Kilometer südlich des

Polarkreises liegt Island, die Insel aus

Feuer + Eis. Gelegen am Zusammenschluss

zweier Kontinentalplatten,

ist Island in der Tat ein geologischer

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

„Hot Spot“. Aber nicht nur für Wissenschaftler

ist die Insel eine Reise

9 Mo 8.6.20 Di 16.6.20 1799,– 395,– A

wert: Die herben Landschaften, beeindruckenden

Wasserfälle und idyl-

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

lischen Seen faszinieren jeden Besucher

dieses einzigartigen Landes.

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

45


FLUGreise

Frühjahrstermin –

noch freie Restplätze!

8 Tage / 16.-23.5.20

p.P. 999,- d

Spanischer Jakobsweg

10

Tage

Anforderungsprofil 1

ab

a 1349,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-Bilbao

und Porto-Zürich

✔ Reise im bequemen Fern reisebus

✔ 9 x Übern./ Frühstück in

guten Mittelklassehotels

✔ 8 x Abendessen (Tag 2–9)

✔ Rundreise & alle Ausflüge lt.

Progr.

✔ KÖGEL Reiseleitung

✔ Örtl. Stadtführung in Santiago de

Compostela und Léon

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

46

Vorgesehene

Reiseleitung

Martine Keller

1.Tag ________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Bilbao. Transfer zu Ihrem Hotel.

(ca. 20 km)

2.Tag ________________________________

Heute fahren Sie zunächst über die französischen

Pyrenäen. Über St. Jean-Piedde-Port

erreichen Sie den Ibaneta-Pass.

Von hier spazieren Sie den Pass hinunter

(ca. 1/2 h) bis zur Augustiner-Abtei mit

Stiftskirche Roncesvalles. Von Roncesvalles

wandern Sie noch ca. 1/2 h weiter.

Anschließend geht es mit dem Bus zur

Übernachtung nach Puente la Reina,

einem der bekanntesten Orte des Jakobswegs

mit seiner berühmten Brücke aus

dem 11. Jahrhundert. (ca. 290 km)

3.Tag ________________________________

Direkt vom Hotel wandern Sie (ca. 4,5 km)

auf dem Jakobsweg zur schönen Mozarabischen

Kirche Santa Maria de Eunate

und fahren dann mit dem Bus nach Najera.

Sie besichtigen das Kloster Santa

Maria la Real, in deren Krypta sich die

Höhle befindet, in der laut Legende dem

König Garcia die heilige Jungfrau Maria erschien.

Sie wandern weiter und erreichen

nach ca. 6 km Azofra. Mit dem Bus fahren

Sie über Santo Domingo de la Calzada

nach Burgos zur Übernachtung. (ca.

190 km)

4.Tag ________________________________

Vormittags besichtigen Sie eines der eindruckvollsten

Beispiele gotischer Kunst in

Spanien, die Kathedrale von Burgos.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Leon

und besichtigen die im 14. Jh. erbaute Kathedrale,

die wegen ihrer Buntglasfenster

in ganz Spanien einzigartig ist. Übernachtung

in Leon. (ca. 170 km)

5.Tag ________________________________

Sie fahren weiter über Astorga in die

Berge von Leon. Sie gehen 2 km bis zum

„Eisernen Kreuz“ (1531 Meter), legen eine

wohlverdiente Brotzeitpause ein und wandern

nochmals ca. 7 km. Danach geht es

mit dem Bus weiter nach Ponferrada. (ca.

110 km)

6.Tag ________________________________

Auf Ihrem Weg nach Santiago de

Compostela fahren Sie zu einem der

ältesten Pilgerrefugien am Jakobsweg:

Tage von bis Reisepreis EZZ (Flugh-transf. Zustieg

E E hin/rück E)

10 Di 15.9.20 Do 24.9.20 1349,– 350,– 39,- A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (€ 39,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

Kathedrale von Astorga

Flug/Busreise mit leichten Wanderungen

Der Weg ist das

Ziel – auf der

berühmtesten

Pilgerstraße der

Welt

O’Cebreiro, das Tor nach Galicien. Sie

wandern ca. 7 km teils entlang einem

idyllischen Tal bis zum Benediktinerkloster

Samos. Mit dem Bus fahren Sie weiter

Richtung Santiago. Kurz vor der Stadt

wandern Sie zu dem Aussichtshügel Monte

de Gozo (ca. 1/2 h). Zwei Übernachtungen

in Santiago. ca. 220 km)

7.Tag ________________________________

Lernen Sie heute bei einer Stadtführung

Santiago de Compostela, die Hauptstadt

Galiziens kennen. Neben Rom und

Jerusalem zählt die Stadt zu den bedeutendsten

Wallfahrtsorten der europäischen

Christen. Der alte Stadtkern sucht

seinesgleichen. Die historische Altstadt um

die Kathedrale herum wurde von der

UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Um

12.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an

einer Pilgermesse in der Kathedrale. Nachmittag

zur freien Verfügung.

8.Tag ________________________________

Heute fahren Sie mit dem Bus ans „Ende

der Erde“. Schon für die vorchristlichen

Naturvölker war das westliche Ende Galiciens,

das Cabo Finisterre ein magischer

Ort. Hoch über dem Meer ist es

der offizielle Endpunkt der Pilgerschaft

Tausender von Jakobspilgern. Weiterfahrt

über Carnota, mit der Besichtigung eines

„Horreos“ (für diese Region typische Kornspeicher),

und Viana do Castelo nach

Porto. (ca. 400 km)

9.Tag ________________________________

Freuen Sie sich heute auf einen ganzen

Tag in Porto! Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen

Sie eine Panoramafahrt – ein

Highlight jagt das nächste: die Innenstadt

mit der Kathedrale, der Bahnhof Sao Bento

mit seinen 20.000 Kacheln, das Wahrzeichen

Portos – die Brücke „Ponte Dom

Luis 1“ und immer wieder faszinierende

Aussichtspunkte. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung in der Stadt.

10.Tag ______________________________

Am letzten Tag Ihrer Reise besuchen Sie

„Die Wiege der Nation“ – Guimaraes.

Die charmante Stadt mit ihrer malerischen

Altstadt wird Sie begeistern! Guimares war

Portugals erste Hauptstadt und 2020 Kulturhauptstadt

Europas. Am Nachmittag

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (Falls

gebucht: Rücktransfer)

47


FLUGreise

Inkl. 2 x Mittagessen

und 6x Abendessen

Mit Vancouver Island!

Kanada – der wilde Westen

11

Tage

p.P.

a 2499,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abf.-Route zum/vom Flughafen

✔ Flug mit Air Canada Frankfurt –

Calgary und Vancouver – Frankfurt

✔ Flughafensteuern und die z. Zt. gültigen

Kerosinzuschläge (Stand Nov. 2019)

✔ Flughafentransfers in Calgary und Vancouver

✔ Transfers und Fahrten wie beschrieben im klimatisierten

Reisebus

✔ 9x Übernachtung in Mittelklassehotels während

der Rundreise (Landeskategorie)

✔ 9x Frühstück (F)

✔ 2x Mittagessen (M)

✔ 6x Abendessen (A)

✔ Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

während der gesamten Rundreise

✔ Sightseeing-Tour in Victoria und Vancouver

mit deutsch sprechendem Reiseleiter

✔ Rundreise und Besichtigungen

✔ Nationalpark-Eintritt Banff +

Jasper und Eintritt Stanley Park

✔ Fährüberfahrten Horseshore Bay-Nanaimo

+ Swartz Bay- Tsawwassen

✔ KÖGEL Reisebegleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen: nicht genannte

Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, Ausgaben

persönlicher Art, landesübliche Trinkgelder,

sonstige, nicht genannte Eintritte und € 19,- für die

Einreisegenehmigung eTA (falls über KÖGEL-Touristik

beantragt) 40

Die Traumroute von Calgary nach Vancouver

1.Tag _ Bustransfer laut Abfahrtsroute zum

Flughafen. Flug nach Calgary. Empfang

durch Ihre Reiseleitung. Bustransfer über den

Trans Canada Highway zu Ihrem Hotel.

Check-In im Hotel in Banff für die nächsten

zwei Nächte. (ca. 145 km)

2.Tag _________________________________

Spektakuläre Tour durch den Nationalpark

von Banff, Kanadas erster Nationalpark,

mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

wie z.B. die Stadt Banff, der Tunnel Mountain,

das Banff Springs Hotel (Luxushotel),

von wo aus Sie eine spektakuläre Aussicht

genießen können, der Johnston Canyon,

der Bow River, der Bow Valley Parkway, der

berühmte Bergsee Lake Louise und vieles

mehr. (F/A, ca. 120 km)

3.Tag _____________________

Heute verlassen Sie Banff und

fahren entlang der schönsten

Strecke der Kanadischen

Rockies, dem Icefields

Parkway, mit seinen unvergleichlichen

Panoramablicken

auf die Berge und Gletscher.

Unterwegs halten Sie am Crowfoot

Gletscher, am Peyto Lake

und am Columbia Eisfeld.

Hier haben Sie die Möglichkeit

mit einem sogenannten „Snow

Coach“ (Schnee Bus) über den

Athabasca Gletscher zu fahren

(fakultativ, nur vor Ort buchbar

ca. $ 68,-). Nach dem Mittagessen

geht es weiter zum Jasper

Nationalpark, mit einem

Zwischenstopp an den Athabasca

Wasserfällen. Übernachtung

in Jasper. (F/M,

ca. 280 km)

4.Tag _____________________

Fahrt entlang des Yellowhead

Highways vorbei am Mount

Robson, durch kleine Städtchen

und Dörfer bis nach Clearwater

und dem Wells Gray

Provinzpark. Hier besichtigen

Sie die Helmcken und

Dawson Wasserfälle. Mittagessen

auf einer Büffelfarm.

Übernachtung in Sun Peaks.

(F/M, ca. 540 km)

5.Tag _____________________

Durch das Land der Farmen

und Cowboys. Fahrt an Kam-

loops vorbei bis nach Lillooet, und weiter

nach Whistler, Austragungsort der Olympischen

Spiele im Winter 2010. Übernachtung

in Whistler. (F/A, ca. 350 km)

6.Tag _________________________________

Fahrt entlang des malerischen Sea to Sky

Highways durch Howe Sound bis zum B.C.

Fährhafen in Horseshoe Bay, von wo Ihre

Fähre nach Vancouver Island

ablegt. Nach Ankunft in Nanaimo geht die

Reise weiter an der Küste entlang Richtung

Süden, mit einem Stopp in Chemainus um

die lebensgroßen Wandmalereien zu betrachten.

Weiterfahrt nach Victoria.

Orientierungstour. Check-In im Hotel für die

nächsten zwei Nächte. (F/A, ca. 260 km)

7.Tag __________________________________

Sightseeing Tour durch Victoria Downtown

und das Hafenareal. Optional Möglichkeit zu

einer Whale-Watching Tour (fakultativ,

nur vor Ort buchbar, ca. $ 133,-). Mit etwas

Glück können Sie die Meeresriesen hautnah

erleben! Oder Sie machen einen Ausflug

zu den berühmten Butchart Gardens

(fakultativ, nur vor Ort buchbar, ca. $ 35,-).

(F/A, ca. 20 km)

8.Tag __________________________________

Bevor Sie heute Victoria verlassen erleben

Sie bei einer weiteren Sightseeing Tour Victoria

mit dem Fährhafen, dem Bacon Hill Park,

Oak Bay und der Universität. Anschließend

Fahrt zum B.C. Fährhafen in Swartz Bay.

Von dort fahren Sie durch die malerischen

Gulf Islands zurück zum Festland. Nach

Ankunft in Tsawwassen geht es weiter nach

Vancouver. Check-In im Hotel für die nächsten

zwei Nächte. (F/A, ca. 130 km)

9.Tag __________________________________

Heute entdecken Sie Vancouver

bei einer halbtägigen Stadtführung. Die

Höhepunkte sind u.a. der Stanley Park, die

Gastown, Chinatown, Canada Place,

Granville Island und vieles mehr. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend findet ein Abschiedsessen

in dem bekannten Drehrestaurant

„Top of Vancouver“ statt. Hier bietet

sich Ihnen eine grandiose Aussicht über

Vancouver und den Hafen. Rücktransfer

zum Hotel. (F/A, ca. 20 km)

10.Tag ________________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug (F, ca. 20 km).

11.Tag ________________________________

Ankunft. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

11 Mi 13.5.20 Sa 23.5.20 2499,– 560,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

Für die Einreise wird der eTa Antrag benötigt. Es wird ein gültiger, maschinenlesbarer Reisepass (Europapass),

eine E-Mail Adresse und eine Kreditkarte (VISA oder MASTERCARD) benötigt. Der Antrag kann nur

in Englisch oder Französisch gestellt werden.

47


FLUGreise

Korfu

8

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Transfer lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit TUIfly Stuttgart-Korfu-

Stuttgart

✔ Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

✔ 7x ÜF im 4****-Hotel

(Landeskategorie)

Delfinia in Moraitika

(www.delfinahotels.

gr/de, Termin 19.5.),

bzw. Hotel Elea Beach

in Dassia

(www.eleabeach.com,

Termin 26.9.)

✔ 7x Abendessen

ab

a 899,-

✔ Inkl. Ausflugs paket im Wert von

€ 265,-:

• deutschsprechende

Reiseleitung bei allen

Bus-Ausflügen

• Alle Ausflüge und Transfers

• Eintritt Achillion

• Kaffee und Kuchen in Chlomos

• Eintritt Mon Repos-Museum

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive. Obligatorische Kurtaxe

(€ 3,- p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Diese Reise wird in Kombination mit der

Korfu-WANDERreise durchgeführt.

48

Hotel Delfinia

84%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Hotel Elea Beach

94%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Mit grünen Landschaften, idyllischen

Stränden und einsamen

Buchten präsentiert sich die griechische

Insel Korfu. Das milde mediterrane

Klima der Insel und die

malerische Schönheit Korfus bewogen

selbst Sissi, Kaiserin Elisabeth

von Österreich, die Insel zu besuchen.

1.Tag ______________________________

Transfer lt. Abfahrtsroute zum Flughafen.

Flug nach Korfu. Transfer in Ihr

4****-Standort-Hotel, direkt am

Strand gelegen. (Aufgrund der späten

Ankunft heute kein Abendessen, nur

Termin 19.5.)

2.Tag ______________________________

Ihr erster Ausflug führt Sie heute nach

Korfu Stadt. Die Altstadt schmückt

sich mit eleganten venezianischen Gebäuden,

Kirchen, mächtigen Stadtmauern

und malerischen Gassen. Entdecken

Sie das Rathaus und den berühmten Esplanadeplatz.

Durch die kleinen Gassen

erreichen Sie das wichtigste Gotteshaus

der Insel, die Kirche des Heiligen

Spiridon. Danach haben Sie noch Zeit

für Ihre eigenen Erkundungen. Rückkehr

zum Hotel am Nachmittag. (ca. 25

km)

3.Tag ______________________________

Ausflug zu der wildromantischen Westküste.

Hier besuchen Sie ein byzantinisches

Kloster mit alten Ikonen und

schönen Fresken, das in der Nähe des

Ortes Paleokastritsa liegt. Auf dem

400 m hohen Felshügel Arakli erreichen

Sie den Aussichtspunkt “Bella Vista”,

mit einem der schönsten Panoramablicke

Korfus. Entlang der Nord-Ostküste

gelangen Sie nach Kasiopi. Von hier

aus haben Sie einen herrlichen Blick auf

die Berge des griechischen Festlandes

und Albaniens. Ankunft am Hotel am

späten Nachmittag. (ca. 80 km)

4.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie

einen Tag am Pool oder am Strand und

baden Sie im kristallklaren Meereswasser.

5.Tag ______________________________

Ausflug in den Süden der Insel.

Durch große Olivenhaine gelangen Sie

zum Dorf Agii Deka hinauf. Von hier

oben haben Sie einen wunderschönen

weiten Rundblick bis zur Stadt Korfu.

Das hübsche Dorf mit seinen Herrenhäusern

im typisch korfiotischen Baustil

bietet einen unverfälschten Einblick in

die dortige Lebensart. Bei der Rückfahrt

besuchen Sie Chlomos, eines der ältesten

Gebirgsdörfer Korfus. In dem festungsartigen

Ort scheint die Zeit stehen

geblieben zu sein. In einem typischen

„Kaffenion“ genießen Sie die lebhafte

Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen. Am

Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

(ca. 70 km)

6.Tag ______________________________

Erholungsaufenthalt im Hotel.

7.Tag ______________________________

Ausflug zur Halbinsel Kanoni. Genießen

Sie von hier die atemberaubende

Aussicht auf das malerische Inselchen

Pontikonissi, das Wahrzeichen

Korfus. Über einen Steg erreichen Sie

das hübsche Kloster Vlacherna, ein reizvolles

Fotomotiv. Danach besuchen Sie

die Villa Mon Repos. Früher Sommerhaus

der königlichen Familie dient

es heute als Museum. In der Nähe befindet

sich auch ein sehr gut erhaltener

dorischer Tempel und die Ruinen der

Basilika von Paleopolis, der ältesten

Kirche auf Korfu. Als Höhepunkt

des heutigen Tages besichtigen Sie das

Achillion, die ehemalige Sommerresidenz

der Kaiserin Sissi und Kaiser Wilhelm

II. Rückkehr zum Hotel am Nachmittag.

(ca. 40 km)

8.Tag ______________________________

(Nur Termin 19.5.: Am Morgen können

Sie nochmals im Hotel entspannen. Frühes

Abendessen). Transfer zum Flughafen.

Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E Aufpreis DZ EZZ E Zustieg

Superior p.P. E

8 Di 19.5.20 Di 26.5.20 899,– 80,– 200,– A

8 Sa 26.9.20 Sa 3.10.20 999,– – 280,– B

(DZ zur Alleinbenutz.)

A Ravensburg P - Friedrichsh. - Markdorf P - Überlingen- Radolfzell P - Bad Dürrheim P

B Radolfzell P - Bad Dürrheim P

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

39


FLUGreise

Kreta – die Insel der Götter

8

Tage

p.P.

a 799,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit TUIfly Basel-

Heraklion-Basel

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 7 x Übernachtung/Frühstück im

3***-Hotel (Landeskategorie)

Astir Beach (www.astirbeach.gr)

✔ 7 x Abendessen

✔ Gesamtes Ausflugsprogramm

✔ Alle genannten Stadtführungen

und Reise leitungen (RL)

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Bettensteuer (ca. € 3,- p. Zimmer/

Nacht) bar vor Ort zahlbar.

Die Küsten Kretas sind so vielfältig

wie das Binnenland mit seinen hohen

Bergen und weiten Ebenen.

Man erlebt grandiose Steilküsten

ebenso wie weite Küstenebenen,

findet lange Kies- und Sandstrände,

aber auch winzige kleine Buchten.

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach Heraklion.

Bustransfer zu Ihrem 3***-Hotel

(Landeskategorie) in Gouves. (ca. 15

km)

2.Tag ______________________________

Tagesausflug ins Zentrum Kretas mit RL.

Während der geführten Stadtwanderung

in Heraklion wird auch angehalten

um typisch kretische Produkte zu

kosten. Nach Ihrem Stadtrundgang in

Heraklion besuchen Sie natürlich

das Archäologische Museum. Die

Kostbarkeiten, die Archäologen in den

Ruinen der minoischen Paläste und

Villen fanden, verleihen diesem Museum

Weltgeltung. Im nahegelegenen

Knossos haben die Archäologen

den Palast so perfekt rekonstruiert, dass

man sich auch als Laie das Leben auf

Kreta vor über 3500 Jahren gut vorstellen

kann. Freuen Sie sich auf Ihre Zeitreise!

(ca. 40 km)

3.Tag ______________________________

Ausflug mit RL nach Chania, eine

der schönsten Städte Kretas. Nach Ihrer

Stadtführung haben Sie noch Freizeit

um evtl. die nostalgische Markthalle zu

bewundern oder einfach in den engen

Gassen zu schlendern. Die orientalisch

anmutende Stadt Rethymnon ist

Ihr nächstes Ziel. Stadtrundgang. (ca.

300 km)

4.Tag ______________________________

Tagesausflug nach Südkreta mit RL.

Über Assistes erreichen Sie heute mit

Ihrer RL den Ausgrabungsort Rizenia,

der auch wunderschöne Panoramablicke

bietet. Weiter geht es mit der Besichtigung

der Römischen Stadt Gortys. In

einem Weingut machen Sie eine kleine

Verkostung. Ihre Mittagspause ist in Matala

am Libyschen Meer mit Bademöglichkeit.

Auf dem Rückweg besuchen

Sie noch das Kloster Kalivianni. (ca.

180 km)

5.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung. Erholungsaufenthalt.

6.Tag ______________________________

Mit Ihrer RL besuchen Sie die Mirabello

Bucht. Nach der Besichtigung des

Lychnostatis Freilichtmuseums erwartet

Sie eine gemütliche Bootsfahrt zur Insel

Spinalonga. Am Nachmittag

haben Sie Freizeit in dem malerischen

Hafenstädtchen Agios Nikolaos. (ca.

200 km)

7.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung. Erholungsaufenthalt.

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Knossos

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Do 21.5.20 Do 28.5.20 799,– 120,– A

42

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

49


BUSreise

Rovinj

Insel Krk

6

Tage

p.P.

a 399,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ Welcome-Cocktail

✔ 5 x Übernachtung im

3***- Hotel (Landeskategorie)

✔ 5 x Frühstück

✔ 5 x Abendessen vom Buffet

✔ Kurtaxe

✔ Deutschsprachige Reiseleitung im

Hotel

✔ Deutschsprachiger Reiseleiter

(RL) laut Programm

✔ 1x Weinprobe mit Imbiss

✔ Alle Ausflüge lt. Programm

inkl. Boots- und Fährfahrten

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

50

Das Juwel der Kvarner Bucht

1.Tag ____________________________

Anreise in Ihr schönes 3***-Hotel

(Landeskat.) auf der Insel Krk. Welcome-Cocktail

und Begrüßung durch

die Reiseleitung. (ca. 875 km)

2.Tag ____________________________

Heute steht eine ganztägige Rundfahrt

mit RL über die Insel Krk,

die größte Adriainsel, auf dem Programm.

Bei einer Führung durch die

Altstadt lernen Sie die Stadt Krk kennen.

Anschließend Weiterfahrt nach

Punat und Bootsfahrt zum Inselchen

Kosljun. Führung durch das Museum

des bekannten Klosters. Das auf

einem steilen Felsen hoch über dem

Meer liegende Städtchen Vrbnik ist

berühmt wegen seines goldfarbenen

Weines „Zlahtina“. Hier genießen Sie

zum Abschluss des Tagesprogramms

eine Weinprobe mit einem landestypischen

Imbiss. (ca. 40 km)

3.Tag ____________________________

Ihr ganztägiger Busausflug mit RL

führt Sie zunächst in das mondäne

Opatija. Vom kalten Nordwind

durch die Berge abgeschirmt, sprießt

an der Riviera von Opatija immergrüne,

üppige subtropische Vegetation.

Stadtführung. Sie fahren weiter nach

Rijeka, der wichtigsten Hafenstadt

Kroatiens. Zeit zur freien Verfügung.

Danach Abstecher in den Wallfahrtsort

Trsat oberhalb von Rijeka.

(ca. 125 km)

4.Tag ____________________________

Sie fahren zunächst mit Ihrer RL nach

Valbiska, hier setzen Sie mit der Fähre

zur Insel Cres über. Markantes

Merkmal der Insel sind die schier

endlosen Olivenhaine und unzählige

Schafherden. Stadtbesichtigung in

Cres: die Marienkirche, das Stadttor

und die Loggia sind die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten. Über Osor, wo

die Inseln Losinj und Cres durch eine

Drehbrücke verbunden sind, fahren

Sie nach Mali Losinj. Hier erwartet

Sie ein eine Stadtführung. Danach

Weiterfahrt nach Veli Losinj, einem

gemütlichen Fischerort. Führung und

Zeit zur freien Verfügung in dem malerischen

Hafenstädtchen. (ca. 180

km)

5.Tag ____________________________

Ihr heutiger Tag führt Sie mit Ihrer

ganztägigen RL zunächst nach Rovinj,

dem wohl malerischsten Städtchen

Istriens. Markantes Wahrzeichen

der Altstadt ist der 60 m hohe Glo-

ckenturm der Kirche St. Euphemia.

Wegen den engen, verwinkelten

Gassen und Treppen mit ihren Weinstuben

und Cafés ist Rovinj ein beliebtes

Ausflugsziel. Weiter geht es nach

Pula – die ewig junge Stadt und

kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt

Istriens. Die Römer hinterließen

hier eines ihrer imposantesten Bauwerke:

die Arena – ein Amphitheater

für damals 23.000 Zuschauer. Weitere

Sehenswürdigkeiten sind der Augustustempel,

das Forum Romanum und

der Triumphbogen der Sergier. (ca.

325 km)

6.Tag ____________________________

Rückreise. (ca. 875 km)

Tage von bis Reisepreis EZZ DZ z. Allein- Zustieg

E E benutzung E

6 So 19.4.20 Fr 24.4.20 399,– 50,– 90,– A

6 Di 13.10.20 So 18.10.20 399,– 50,– 90,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Ravensburg P - Bad Waldsee P - Biberach P

- Neu-Ulm

43


BUSreise

Inselträume Kroatiens

8

Tage

p.P.

a 549,-

mit Insel Krk, Insel Cres, Insel Losinj,

Insel Rab... und den Plitvicer Seen

Plitvicer Seen

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 7x Übernachtung im 3***-Hotel

auf der Insel Krk

✔ 7x Frühstück

✔ Welcome Drink

✔ 7x Abendessen

✔ Halbtägige Rundfahrt mit

Reiseleiter (RL) auf der Insel

Krk

✔ Tagesausflug mit RL zu den

Plitvicer Seen

✔ Tagesausflug mit RL zur Insel

Cres inkl. Fährüberfahrt

✔ Tagesausflug mit RL zur Insel

Rab inkl. Fährüberfahrt

✔ Deutschsprachige RL im Hotel

✔ Alle Ausflüge und Transfers laut

Programm

✔ Kurtaxe

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Es erwarten Sie die schönsten

Inseln der Kvarner Bucht und

die spektakuläre Kulisse vieler

Karl May-Filme!

1.Tag ______________________________

Busanreise in Ihr Hotel auf der Insel

Krk. Welcome-Cocktail und Begrüßung

durch die Reiseleitung. Abendessen und

Übernachtung. (ca. 800 km)

2.Tag ______________________________

Heute steht eine halbtägige Rundfahrt

mit RL über die Insel Krk auf dem Programm.

Genießen Sie die landschaftliche

Vielfalt und die sehenswerte Hauptstadt

der Insel. Nachmittag zur freien

Verfügung. (ca. 50 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL zu den Plitvicer

Seen. Das berühmte Seengebiet besteht

aus 16 terrassenförmig liegenden

Seen. Die Seen sind 1949 zum Nationalpark

erklärt worden und stehen seit

1979 unter dem Schutz der UNESCO.

Berühmt wurden sie als Drehort vieler

Karl May-Filme. Führung durch den

Nationalpark. Wenn der Zeitplan es erlaubt,

Fahrt mit dem Elektroboot oder

dem Panoramazug. (ca. 300 km)

4.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung, Erholungsaufenthalt

- oder Sie unternehmen

mit Ihrem Busfahrer einen Ausflug zur

Klosterinsel Kosljun. Nur wenige

hundert Meter von Punat entfernt erreichen

Sie das Inselchen mit kleinen Barken

(nicht im Preis enthalten, ca. ? 6,-).

Neben den zwei sehenswerten Kirchen

ist die Insel auch bekannt für Ihre wunderschöne

Pflanzenwelt. (ca. 40 km)

5.Tag ______________________________

Bei Ihrem Tagesausflug mit RL fahren

Sie zunächst nach Valbiska, von wo Sie

Insel Rab

mit der Fähre zur Insel Cres übersetzen.

Bei einer Stadtbesichtigung in Cres

lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

kennen. Es geht weiter nach

Osor. Rundgang. Danach fahren Sie

nach Mali Losinj. Führung durch

Mali Losinj, danach Zeit zur freien Verfügung.

(ca. 190 km)

6.Tag ______________________________

Ganztagesausflug mit RL zur Insel

Rab. Überfahrt mit der Busfähre zur Insel

Rab. Diese gehört zu den schönsten

Inseln ganz Kroatiens und ist jedes Jahr

ein beliebtes Touristenziel. Die wunderschönen

Sand- und Kieselstrände sowie

die malerische Landschaft machen diese

mediterrane Insel so einmalig. (ca.

125 km)

7.Tag ______________________________

Erholungsaufenthalt.

8.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 800 km)

Tage von bis Reisepreis EZZ DZ z. Allein- Zustieg

E E benutzung E

8 Sa 4.4.20 Sa 11.4.20 549,-– 70,– 120,– A

8 So 3.5.20 So 10.5.20 549,– 70,– 120,– A

8 So 4.10.20 So 11.10.20 549,– 70,– 120,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Ravensburg P - Bad Waldsee P -

Biberach P

51


BUSreise

Giardini Villa Taranto

5

Tage

p.P.

a 499,-

Gartenreise

Ein „Muss“ für den

Gartenliebhaber

zu den zauberhaften Gärten

am Lago Maggiore und Comer See

Riesiges

Leistungspaket!

Villa Carlotta

Isola Bella

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

guten 3***/4****-Hotel (Landeskategorie)

im Raum Lago Maggiore

✔ 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel

✔ Alle Ausflüge, Eintritte und Führungen

im Wert von € 150,- inkl.

- 1x Stadtführung Bellinzona

- 1x Eintritt Castelgrande

- 1x ganztägige Reiseleitung Villa Taranto

und Villa della Porta Bozzolo

- 1x Eintritt Villa Taranto

- 1x Eintritt Villa della Porta Bozzolo

- 1x Landegebühr Borromäische

Inseln

- 1x ganztägige Reiseleitung

Borromäische Inseln

- 1x Bootsfahrt zur Isola Bella, Isola

Madre und Pescatori

- 1x Eintritt Palast und Gärten von

Isola Bella und Isola Madre

- 1x ganztägige Führung Villa

Carlotta und Villa del Balbianello

- 1x Eintritt Villa Carlotta

- 1x Eintritt Villa del Balbianello

inkl. Bootsfahrt ab Lenno

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,- p.P./Tag) vor

52 Ort zahlbar.

1.Tag __________________________

Anreise. Freuen Sie sich auf Ihren

Besuch in Bellinzona – der

wohl „italienischsten Stadt“ der

Schweiz. In ihrer Altstadt finden

sich reich verzierte Patrizierhäuser

und wunderschöne Kirchen. Der

Blick auf die Hauptstadt des Tessins

wird beherrscht von einer mächtigen

Festungsanlage aus drei der

besterhaltenen

mittelalterlichen

Burgen der Schweiz. Vom Castelgrande,

der ältesten und mächtigsten

Burg Bellinzonas, bieten

sich schöne Panoramen auf die Altstadt

und Umgebung. Nach Ihrer

Führung und Mittagspause fahren

Sie weiter ins Hotel.

2.Tag __________________________

Heute entdecken Sie den wunderschönen

Garten der Villa Taranto.

Hier zeigt sich zwischen

Terrassen, Becken, Springbrunnen

und Wasserfällen das wundervolle

Panorama eines außergewöhnlichen

botanischen Gartens mit

mehr als 20.000 verschiedenen

Pflanzenarten, die ein wundervolles

Szenarium von verschwenderischer

Blütenpracht liefern. Danach

entdecken Sie die Villa della

Porta Bozzolo, ein hervorra-

gendes Beispiel raffinierter Landschaftsarchitektur.

Außer dem herrlichen Garten

beeindrucken im Inneren der Villa

prachtvolle Malereien, die fantastische,

alte Küche, Schlafgemächer und Galerien.

3.Tag ______________________________

Ab Stresa erreichen Sie mit einem Privatboot

die berühmten Borromäischen

Inseln. Die Isola Bella

wird Sie mit ihrem prunkvollen Barockpalast

inmitten eines wunderschönen

italienischen Gartens beeindrucken. Der

Garten auf der Isola Madre gehört

zu den ältesten botanischen Gärten

Italiens und verfügt über ein günstiges

Mikroklima für das Wachstum von Glyzinien,

seltenen subtropischen Pflanzen

und exotischen Blumen. Zum Abschluss

ist ein Halt auf der malerischen

Fischerinsel vorgesehen.

4.Tag ______________________________

Bei Ihrem heutigen Ausflug geht es

zum viel besungenen Comer See,

wo Sie zunächst die Villa Carlotta

besichtigen. Allein der prachtvolle

Garten mit seiner exotischen Vegetation

lohnt einen Besuch. Auch der Blick von

der Villa über den See ist einmalig. Am

Nachmittag entdecken Sie ein ganz besonderes

Juwel: Die Villa del Balbianello

mit ihrer einzigartigen Parkanlage. Der

Garten besteht aus Terrassen und Brüstungen

und seine Struktur folgt getreu

dem Verlauf des Geländes; auch das

Innere der Villa ist absolut sehenswert!

5.Tag ______________________________

Mit durchschnittlich ca. 2300 Sonnenstunden

im Jahr ist Locarno, am

Nordufer des Lago Maggiore gelegen,

die wärmste Stadt der Schweiz. Für den

Pflanzenfreund besonders charmant:

eine üppige südländische Pflanzenpracht

wie Palmen oder Zitronenbäume

zieren die Promenaden der Stadt und

verleihen ihr einen ganz besonderen

Reiz. Nach Ihrem individuellen Aufenthalt

treten Sie am frühen Nachmittag

die Rückreise an.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Mo 6.4.20 Fr 10.4.20 499,– 90,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P

45


BUSreise

Centovalli-Bahn

und Mittwochsmarkt

in Luino!

4

Tage

p.P.

a 333,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/Frühstück in

einem guten Mittelklassehotel

der Premeno Hotels

✔ 3x Abendessen (3-Gang- Menü)

✔ 1x geführter Spaziergang in

Premeno

✔ 1x Fahrt mit der Cento valli-

Bahn 2. Klasse/Panoramawagen

✔ 1x Reiseleitung für den

Ausflug an den Ortasee

✔ 1x Fährüberfahrt Verbania -

Laveno

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive. Obligatorische

Ortstaxe (ca. € 2,- p.P./Nacht) vor Ort

zahlbar.

Highlights am Lago Maggiore

1.Tag ______________________________

Freuen Sie sich schon am Anreisetag

auf beeindruckende Berglandschaften!

Über den Gotthardpass erreichen Sie

Ihr Hotel in Premeno, auf einer sonnigen

Hochebene oberhalb des Lago

Maggiore gelegen. (ca. 375 km)

2.Tag ______________________________

Heute Morgen können Sie nach dem

Frühstück an einem kleinen geführten

Spaziergang durch Premeno teilnehmen.

Danach fahren Sie mit dem Bus

in das italienische Domodossola. In

dieser netten Kleinstadt, die auch bei

Schweizern einen guten Ruf als Einkaufsstadt

hat, haben Sie Zeit zu Ihrer

freien Verfügung. Am frühen Nachmittag

erwartet Sie der Höhepunkt des

Tages – Ihre Fahrt mit der faszinierenden

Centovalli-Bahn. Ihre Reise

durch die “hundert Täler”, führt in Ihrem

Panoramawaggon entlang steil abfallender

Schluchten und tiefer Felsspalten,

über viele Brücken und durch tiefe

Kastanienwälder. Ihr Ziel ist Locarno,

die sonnenverwöhnte Stadt am Lago

Maggiore. Hier haben Sie etwas Aufenthalt

– bummeln Sie durch die malerische

Altstadt oder flanieren Sie über die

zauberhafte Seepromenade mit ihren

netten Cafés und kleinen Geschäften.

(ca. 150 km)

3.Tag ______________________________

Am Vormittag machen Sie mit Ihrer

Reiseleitung einen Ausflug an den Ortasee

in das wunderschöne Städtchen

Orta San Giulio. Der Hauptplatz, die

Piazza Mario Motta, bietet viel Atmosphäre

und ein nahezu perfektes „Bilderbuchitalien“.

Die engen Gassen, die

romantische Lage am See und die vorgelagerte

Isola San Giulio vervollständigen

den Eindruck. Am Nachmittag erreichen

Sie Verbania Intra, das städtische

Zentrum am westlichen Lago Maggiore.

Hier haben Sie genügend Zeit zur freien

Verfügung – vielleicht besuchen Sie den

Botanischen Garten der Villa Taranto

oder schlendern einfach durch die Gassen

Verbanias mit seinen interessanten

kleinen Fachgeschäften wie man sie bei

uns so nicht mehr findet... (ca. 75 km)

4.Tag ______________________________

Heute verlassen Sie Ihr Hotel in Premeno

und setzen mit Ihrem Bus auf der Fähre

von Verbania nach Laveno über. Von

dort fahren Sie weiter nach Luino –

hier findet heute der berühmte Mittwochsmarkt

statt (nicht beim Termin

27.5.!). Schnäppchenjäger „aus aller

Welt“, Einheimische und viele Touristen

aus Deutschland und der Schweiz drängen

sich um die prall gefüllten Stände.

Sie werden nicht enttäuscht - die frischesten

Lebensmittel, Bekleidungsstücke

aller Art, günstige Lederwaren,

Hüte, Nähartikel und... und... und...

hier kann jeder sein ganz persönliches

Schnäppchen machen! Am Nachmittag

Rückreise durch den San Bernardino

Tunnel. (ca. 350 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Mi 27.5.20 Sa 30.5.20 333,– 50,– A

4 So 14.6.20 Mi 17.6.20 333,– 50,– A

4 So 12.7.20 Mi 15.7.20 333,-– 50,– A

4 So 2.8.20 Mi 5.8.20 333,– 50,– A

4 So 6.9.20 Mi 9.9.20 333,– 50,– A

4 So 27.9.20 Mi 30.9.20 333,– 50,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

B Freiburg - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

53


FLUGreise

8

Tage

ab

a 899,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Lanzarote-

Zürich

✔ Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

✔ 7x Übernachtung im 4****-

Hotel Beatriz Costa Teguise &

Spa (www.beatrizhotels.com),

✔ 7x Frühstück

✔ 7x Abendessen

✔ Ganztagesausflug mit Reiseleitung

„Vulkantour-

Ausflug in den Süden“

✔ Halbtagesausflug mit Reiseleitung

„Puerto del Carmen und

Teguise“

✔ Ganztagesausflug mit Reiseleitung

„Ausflug Richtung Norden“

✔ Eintritt Nationalpark Timanfaya

✔ Eintritt in die Höhlen Jameos

del Agua und Cueva de los

Verdes

✔ Eintritt Mirador del Rio

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

54

LanzaroteCueva de los Verdes

Vulkane, Höhlen, glasklares Wasser und Traumstrände

Das Paradies ist sehr nah.

Lanzarote lässt niemanden kalt.

Die er staun liche Natur, die atemberaubenden

Landschaften, herrliche

Strände, die Traditionen, die Gastronomie

und der Respekt seiner

Bewohner gegenüber der Umwelt

machen aus Lanzarote das ideale

Reiseziel. Rund um die Insel befinden

sich spektakuläre Strände mit

schwarzem oder gold gelbem Sand

sowie kristallklarem Wasser.

1.Tag _____________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach Arrecife.

Am Flughafen werden Sie empfangen,

anschließend Transfer zum Hotel

nach Costa Teguise.

2.Tag _____________________________

Heute haben Sie erst einmal einen Tag

zur freien Verfügung zum Baden

und Erholen. Genießen Sie die Einrichtungen

des Hotels, den Pool oder das

frische Meerwasser!

3.Tag _____________________________

Vulkantour – Ausflug in den Süden.

Abfahrt mit Ihrer Tagesreiseleitung

in Richtung Süden. Über die Orte

Tias, Macher, La Asomada, Uga und

Yaiza erreichen Sie die Feuerberge

(Montañas del Fuego) im Nationalpark

Timanfaya. Am Islote del Hilario werden

Ihnen Experimente mit der noch

vorhandenen Bodenhitze vorgeführt.

Sie verlassen die Feuerberge und fahren

weiter in Richtung Südwesten,

entlang der Küste, mit kurzem Halt im

idyllischen Fischerort “El Golfo” und

an der wilden Lavaküste “Los Hervideros”.

Rückfahrt über Yaiza und Uga

in das bekannte Weinanbaugebiet

“La Geria”. Nach einer kleinen Kostprobe

der Inselweine in einer Bodega

können Sie einen herrlichen Panoramablick

genießen. Zum Abschluss des Tages

besuchen Sie noch das ehemalige

Wohnhaus des bekanntesten Künstlers

der Insel: César Manrique. (ca. 90

km)

4.Tag _____________________________

Tag zur freien Verfügung, Badetag.

5.Tag _____________________________

Tag zur freien Verfügung, Badetag.

6.Tag _____________________________

Puerto del Carmen und Teguise.

Am Vormittag werden Sie von Ihrer

Halbtagesreiseleitung am Hotel abgeholt.

Nach einer kleinen Fahrt durch

Puerto del Carmen, eine der Touristenhochburgen

auf Lanzarote, geht

es weiter nach Teguise, der ehemaligen

Hauptstadt und dem kulturellen

Zentrum der Insel. Spaziergang durch

die Gassen mit Ihren Palästen, sakralen

Bauten und bestens erhaltenen Häusern

aus dem 16. und 17. Jh. Rückfahrt

ins Hotel. Den Nachmittag bestimmen

Sie selbst. (ca. 50 km)

4****-Hotel

7.Tag _____________________________

Ausflug Richtung Norden. Mit Ihrer

Tagesreiseleitung fahren Sie über

Tahiche in Richtung der ehemaligen

Inselhauptstadt Teguise. Während der

Fahrt durchqueren Sie typische Ortschaften

wie Haria, mit Blick auf das “Tal

der 10.000 Palmen”. Sie besuchen den

Aussichtspunkt “Mirador del

Rio” mit seinem herrlichen Blick auf

die kleineren vorgelagerten Inseln. Anschließend

geht die Fahrt weiter durch

das Lavagebiet, welches als “Malpais

de La Corona” bekannt ist und wo

sich die beiden Vulkanhöhlen

“Jameos del Agua” und “Cueva

de los Verdes” befinden. Die Rückfahrt

führt Sie entlang der Küste über

die Orte Punta Mujeres, Arrieta und

Mala in Richtung Guatiza. (ca. 70 km)

8.Tag _____________________________

Abreise. Transfer zum Flughafen und

Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Do 19.3.20 Do 26.3.20 899,– (bis 15.1.20) 185,– A

1079,– (ab 16.1.20)

A Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

inkl. € 180,-

Frühbucherrabatt

bei Buchung bis

15.1.2020!

55


FLUGreise

6

Tage

ab

a 799,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-

Lissabon-Zürich

✔ Flughafentransfers in Lissabon

✔ 5x Übernachtung

im 4****-Hotel

Olissippo Marques

de Sà

(www.olissippohotels.com)

✔ 5x Frühstücksbuffet

✔ 5x Buffet-Abendessen im

Hotel

✔ alle Ausflugsfahrten im bequemen

Reisebus

✔ deutschsprechende Reise leitung

für das gesamte Ausflugsprogramm

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

✔ Eintritte: Hieronymoskloster,

Burg São Jorge, Ozeanarium,

Batalha Kloster, Sintra Palast

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,-

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Lissabon

4****-Hotel

1.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Lissabon. Am

Flughafen begrüßt Sie Ihre landeskundige

deutschsprechende Reiseleitung.

Gleich nach der Ankunft fahren Sie in

das Belém-Viertel, wo das imposante

Hieronymuskloster, einer der bemerkenswertesten

Sakralbauten der

Welt besichtigt wird. Hier befinden sich

die Grabmäler des Dichters Camões

und des Seefahrers Vasco da Gama. Das

nächste Ziel ist der Turm von Belém,

das Wahrzeichen Lissabons. Er zählt

zu den Meisterwerken der Manuelinik

und wurde auf Veranlassung von König

Manuel I. in den Jahren 1515 bis 1521

als Festung erbaut. In der Nähe des

Turms befindet sich auch das Entdeckerdenkmal.

Transfer zum Hotel, Check-in,

Abendessen.

2.Tag _____________________________

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt

durch die portugiesische Metropole.

Zunächst besuchen Sie die Burg

São Jorge, die sich auf dem höchsten

der östlichen Stadthügel befindet und

einen wunderschönen Blick auf Lissabon

bietet. Durch gewundene Gassen

gelangt man in die Altstadtviertel. Auch

die Gässchen der Alfama, Travessas

genannt, scheinen in ihrer mittelalterlichen

Gestalt die Zeiten zu überdauern.

Nachmittags fahren Sie zum Park

der Nationen, der zum Anlass der

Expo’98 angelegt wurde. Hier sind u.a.

die Wassergärten, der tropische Garten

von Garcia da Orta und das Ozeanarium

zu finden. Es ist das größte

Aquarium Europas, das die schillernde

Flora und Fauna der Weltmeere

zeigt. Der Besuch wird Sie faszinieren!

(ca. 20 km)

3.Tag ______________________________

Ihr Tagesausflug mit Reiseleiter führt

Sie zunächst in das denkmalgeschützte

Óbidos. Der malerische Ort wird

überragt von der mittelalterlichen Burg.

Danach erreichen Sie das typische Fischerdorf

Nazaré, ein beliebter Badeort.

Der am Fuße einer Klippe gelegene

Ort besteht aus zwei Teilen: der alte

Ortskern Pederneira und Sítio. Auf einer

100 m hohen Klippe gelegen hat man

von hier einen herrlichen Blick auf den

Ort und den Strand, auf dem noch heute

die Fischer ihre Netze zum Trocknen

auslegen. Anschließend besichtigen Sie

in Batalha das aus dem 14. Jahrhundert

stammende Kloster der Heiligen

Maria des Sieges, das zu den

bedeutendsten Baudenkmälern des gotischen

Stils in Portugal zählt. Am Ende

Ihres Ausflugs erwartet Sie noch der

weltberühmte Wallfahrtsort Fátima.

Es ist Portugals größter und bekanntester

Wallfahrtsort mit einem 152.000 m 2

großen Pilgerplatz, der doppelt so groß

ist wie der Petersplatz in Rom. Sie besuchen

die Basilika und die Erscheinungskapelle.

(ca. 275 km)

4.Tag _____________________________

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst

nach Sintra. Hier befindet

sich die ehemalige königliche Sommerresidenz.

Dank seiner üppigen Vegetation

und dem ungewöhnlich milden

Klima war der Ort einst ein beliebtes

Ziel des Hochadels um den Sommer

zu verbringen. Nach der Besichtigung

des Schlosses fahren Sie weiter zum

Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt

des europäischen Festlandes. Vorbei

an Guincho, einem der schönsten und

Riesiges

Leistungspaket!

mit Ausflügen nach Óbidos, Fátima, Sintra

auch windigsten Strände Portugals, erreichen

Sie Cascais und Estoril. Die modernen

Fischerorte sind heute beliebte

Ferienziele. Die Rückkehr nach Lissabon

erfolgt über die Küstenstraße. (ca. 85

km)

5.Tag _____________________________

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung um Lissabon nochmals

auf eigene Faust zu erkunden oder

Sie nehmen an unserem Ausflug teil.

Am Vormittag fahren Sie mit Ihrem

Reiseleiter über die Hängebrücke nach

Sesimbra. Die malerische, typisch

portugiesische Stadt ist eines der bedeutendsten

Fischereizentren des Landes

und der erste Angelhafen Portugals. Im

Anschluss hieran erleben Sie das 500 m

hoch gelegene Arrábida-Gebirge. Von

hier haben Sie ein faszinierendes Panorama

über den Atlantik und die gesamte

Region. Rückfahrt nach Lissabon. Den

Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung.

(ca. 95 km)

6.Tag _____________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (falls

gebucht: Rücktransfer)

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Flugh.-transf. Zustieg

hin/rück E

6 Mi 18.3.20 Mo 23.3.20 799,- 170,- 30,– A

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

55


FLUGreise

Madeira

8

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit TUIfly Stuttgart-

Funchal-Stuttgart (Termin

29.3.). bzw. Basel-Funchal-

Basel (Termine 21.5.+8.10.)

✔ Transfer Flughafen-Hotel- Flughafen

✔ 7x Übernachtung

im 4****-Hotel

(Landes kategorie)

Savoy Calheta

Beach, www.

savoycalhetabeach.com,

(Termine 29.3.

+ 8.10.), bzw.

Enotel Baia

ab

a 949,-

(www.enotel.com, Termin 21.5.)

✔ 7x Frühstücksbuffet

✔ 7 x Abendessen

✔ Alle Ausflüge inkl. örtl. Reiseleitung

(RL) im Wert von

f 219,-

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

56

Savoy Calheta Beach

92%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Enotel Baia

99%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Das Paradies für Naturliebhaber: Madeira, die portugiesische

Atlantikinsel bietet neben spektakulärer Natur

ein mildes Klima und eine bunte Blütenpracht.

1.Tag_______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Funchal/Madeira und Transfer zum

schönen 4****-Hotel (Landeskat.)

2.Tag ______________________________

Halbtagesbesichtigung mit RL in Funchal.

Wie ein Amphitheater ist die

heutige Stadt die Berghänge hinaufgewachsen.

Das historische Zentrum lässt

sich bestens zu Fuß erkunden. Bewundern

Sie die zahlreichen subtropischen

Parks, Klöster, Kathedralen, Paläste,

Herrenhäuser und Villen mit ihren gepflegten

Gärten. Sie besuchen eine der

berühmten Stickerei manufakturen und

eine der ältesten Madeiraweinkellereien,

mit Probe! Den farbenprächtigen

Schlusspunkt Ihrer heutigen Besichtigungstour

bildet der Botanische Garten

„Jardim Botánico“ mit seinem riesigen

Pflanzenreichtum (ca. 70 km)

3.Tag ______________________________

Auf in den Westen der Insel! Die

erste Station Ihres Tagesausflugs mit RL

ist das malerische Fischerdorf Camara

de Lobos. Durch Weinberge fahren

Sie entlang der Steilküste zum Cabo

Girao, der höchsten Steilküste

Europas. Über Ribeira Brava, den Encumeada

Pass, Sao Vicente, Porto Moniz

und der Hochebene Paul da Serra geht

es mit traumhaften Ausblicken und Zwischenstopps

wieder zurück zum Hotel.

(ca. 110 km)

4.Tag ______________________________

Ihr Halbtagesausflug mit RL führt Sie

heute zu einer der schönsten subtropischen

Obstplantagen der Insel. Alles

was Sie bei uns in der Auslage guter

Supermärkte sehen, erleben Sie hier

Live! – Bananen, Papayas, Mangos,

Orangen, Passionsfrüchte

und Avocados... Sie werden staunen,

was hier alles auf die Ernte wartet! (ca.

50 km)

5.Tag ______________________________

Der heutige Ganztagesausflug mit RL

führt Sie zuerst zu dem Korbflechterdorf

Camacha. Über den Poiso Pass

erreichen Sie das Naturschutzgebiet

Ribeiro Frio mit seiner ursprünglichen

Vegetation: Mahagoni, Baumheide,

Lorbeer- und Maiblütenbäume. Weitere

Stationen Ihres Ausflugs: eine Forellenzuchtanlage,

Santana, der Adlerfelsen

Penha de Aguia, Porto da Cruz – das

Zentrum des Zuckerrohranbaus und

Machico. (ca. 120 km)

6.Tag ______________________________

Halbtagesausflug mit RL zu den traumhaften

Panoramen Madeiras. Vom Pico

dos Barcelos haben Sie den schönsten

Blick über die Bucht von Funchal. Weiter

geht es nach Eira do Serrado, wo

Sie bis auf den Grund eines erloschenen

4****-Hotel

Vulkans hinabschauen können. Ganz

unten liegt das Dorf Curral das Freiras

(Nonnental). Weiterfahrt in das

550 m hoch gelegene Monte. Die Wallfahrtskirche

Nossa Senhora de Monte

beherbergt den Sarkophag des letzten

österreichischen Kaisers Karl I. Auf dem

Rückweg haben Sie die Möglichkeit mit

einem traditionellen Korbschlitten, dem

ältesten Transportmittel Madeiras, zu

fahren. Freier Nachmittag! (ca. 90 km)

7.Tag ______________________________

Erholungsaufenthalt auf der Blumeninsel.

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann

variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 So 29.3.20 So 5.4.20 949,– 180,– A

8 Do 21.5.20 Do 28.5.20 949,– 140,– B

8 Do 8.10.20 Do 15.10.20 999,– 180,– B

A Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P - Bad Dürrheim P

B Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

49


FLUGreise

8

Tage

ab

a 949,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich- Malta-

Zürich

✔ Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

✔ Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

✔ 7x Übernachtung/

Halbpension im

4****-Hotel San

Antonio+Spa

(Landeskategorie,

www.dbhotelsresorts.com)

86%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

✔ Komplettes Ausflugsprogramm

im Wert von € 150,- inkl.:

• 3x Ganztagesausflug mit

deutscher Reiseleitung

• 2x Halbtagesausflug mit

deutscher Reiseleitung

• Eintrittsgelder: St. John’s

Kathedrale, Caravaggio/

Museum, Großmeisterpalast,

Malta Experience, Ggantija

Tempel, Tarxien Tempel

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 2,- p.P./

Nacht) vor Ort zahlbar.

Malta

Geheimnisvolles Kulturund

Landschaftsjuwel

1.Tag ______________________________

Bustransfer laut Abfahrtsroute zum

Flughafen. Flug nach Malta. Busfahrt

zu Ihrem 4****-Hotel, direkt am

Strand gelegen.

2.Tag ______________________________

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen

der Hauptstadt Maltas – Valletta. Mit

großen Festungsmauern umgeben wurde

die Stadt im Jahre 1566 vom französischen

Großmeister Jean de la Valette

gegründet. Von den oberen Barrakka

Gärten haben Sie einen wunderschönen

Panoramablick zum großen Hafen

und auf die umliegenden Städte. Es

folgt ein Besuch der beeindruckenden

Sankt Johannes Ko-Kathedrale,

ein Meisterwerk der Barock- und Rokoko-Architektur.

Die Bilder von Caravaggio

und die flämischen Wandteppiche

sind im Museum zu bewundern. Weiter

geht es zum Großmeisterpalast, der

heutige Sitz des Staatspräsidenten und

des Parlaments, bekannt für den Gobelin-Wandteppichsaal.

Anschließend besuchen

Sie die „Malta Experience“,

eine beeindruckende Dia-Show, die die

7000-jährige Geschichte Maltas zeigt.

(ca. 50 km)

3.Tag ______________________________

Ihr heutiger Halbtagesausflug beginnt

mit dem Besuch der Mosta Kirche,

deren beeindruckende Kuppelkonstruktion

die drittgrößte Westeuropas ist.

Weiterfahrt nach Mdina, der ehemaligen

Hauptstadt Maltas und heute bekannt

als „stille Stadt“. Es folgt ein Spaziergang

durch die engen Gassen von

Mdina. Weiterfahrt durch die Busketto

Gärten zu den 200 m hohen Dingli

Klippen, einem der landschaftlichen Höhepunkte

Maltas. (ca. 40 km)

4.Tag ______________________________

Ihr Ganztagesausflug beginnt im Süden

der Insel mit der Fahrt zur Blauen

Grotte, berühmt für die interessante

Unterwasserflora und das kristallklare

Wasser (stark wetterabhängige Bootsfahrt

nicht inbegriffen, ca. € 8,- ). Danach

fahren Sie weiter zum Tarxien

Tempel, wo auch die „Statue der dicken

Frau“ - wahrscheinlich eine Fruchtbarkeitsdarstellung

- steht. Die Anlage

besteht aus vier aneinanderliegenden

gut erhaltenen Tempeln. Weiterfahrt

nach Marsaxlokk, ein malerisches

Fischerdorf. Anschließend erreichen Sie

Attard. Hier bummeln Sie durch den

San Anton Garten, ein botanischer

Garten der zum Residenzpalast des

Staatspräsidenten gehört. (ca. 70 km)

5.Tag ______________________________

Tagesausflug nach Gozo. Die Überfahrt

mit der Fähre dauert ca. 25 Minuten.

Sie besichtigen den Ggantija Tempel,

eine neolithische Megalithanlage,

die älter als die Pyramiden in Ägypten

ist. Weiter geht es zur Kalypso Höhle,

die von Homer in seiner Sage Odyssee

erwähnt wird. Von hier haben Sie

einen schönen Blick zur Ramla Bucht

mit dem rötlichen Sandstrand. Danach

besuchen Sie die Mariengeburtkirche

von Xaghra und die Zitadelle

der Hauptstadt Victoria, die auf einem

Tafelberg liegt. Mittagspause haben Sie

in Xlendi, einem romantischen Fischerdorf.

(ca. 45 km)

6.Tag ______________________________

Die gewaltigen Ausmaße des Grand

Harbour (Befestigungsanlagen) sehen

Mit Tagesausflug

nach Gozo!

Sie bei Ihrem Halbtagesausflug zu den

drei historischen Städten der Ordensritter:

Vittoriosa, Cospicua und

Senglea. Hier hatten sich die Ordensritter

nach ihrer Ankunft 1530 zunächst

niedergelassen. Sehenswert sind die

Konventskirche des Johanniterordens

und die Befestigungsanlagen von Fort

St. Angelo auf der Spitze der Halbinsel

mit einem fantastischen Blick auf Valletta.

(ca. 65 km)

7.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung.

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Änderung der Reihenfolge der Programmtage

möglich.

Auf meiner Reise auf Malta war ich

überrascht davon, wie viel Kultur und

Geschichte auf einer so kleinen Insel

Platz haben. Mit unserem Reiseleiter

Johnny haben wir nicht nur ein wahnsinniges

Wissen über die Historie der

Insel gewonnen, sondern auch „Land

und Leute“ kennengelernt. Jedem Kulturinteressierten

kann ich nur empfehlen,

diesen wunderschönen Fleck Erde

einmal mit eigenen Augen gesehen zu

haben. Ilona Meschenmoser

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Mo 25.5.20 Mo 1.6.20 949,– 245,– A

8 Mo 21.9.20 Mo 28.9.20 999,– 280,– B

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

57


FLUGreise

© Ministry of Tourism, Sultanate of Oman

Marokko

10

Tage

ab

a 999,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-

Marrakech-Zürich

✔ 9x Übernachtung mit

Frühstück in 3***- und

4****-Hotels (Landeskat.)

✔ 9x Abendessen im Rahmen der

Halbpension

✔ Alle Ausflüge und Rundreise

lt. Programm im klimatisierten

Reisebus

✔ Deutschsprechende örtliche

Reiseleitung ab/bis Flughafen

✔ Alle Eintrittsgelder lt.

Programm

✔ KÖGEL-Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Rundreise durch die Königsstädte und mehr...

Nur durch die Straße von Gibraltar

von Europa getrennt liegt eines

der kulturell interessantesten und

landschaftlich schönsten Reiseziele

der Erde: Marokko. Hauptanziehungspunkt

und glanzvoller

Spiegel der marokkanischen Baukunst

sind ohne Zweifel die Königsstädte,

deren architektonische

Pracht und filigrane Schönheit ein

unvergessliches Erlebnis sind: Rabat,

Meknes, Fes und Marrakech –

krönendes Juwel dieses magischen

Landes voller Farben und Düfte.

Eine Rundreise durch die Königsstädte

ist der beste Weg, die reichhaltige

und vielfarbige Kultur von

Marokko zu entdecken, dem Land,

das in der Arabischen Welt als „El

Maghreb“ - das Land der untergehenden

Sonne bekannt ist, dem

westlichsten Teil der arabischislamischen

Kultur.

1.Tag ______________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Marrakech. Ihr deutschsprechender

Reiseleiter heißt Sie willkommen

und Sie fahren mit Ihrem Bus

nach Casablanca. Hotelbezug. (ca.

240 km)

2.Tag ______________________________

Freuen Sie sich heute auf Ihre Stadtrundfahrt

in Casablanca inkl. der Außenbesichtigung

der Moschee Hassan

II (Eintritt nicht inkl.). Anschließend fahren

Sie weiter nach Rabat. Hotelbezug.

(ca. 90 km)

3.Tag ______________________________

Stadtbesichtigung in Rabat. Sie sehen

u.a. den Hassan-Turm, das Mausoleum,

die berühmte Kasbah von Oudayas

und den Königspalast. Weiterfahrt

nach Meknes, die zweite Königsstadt

und einst gewaltigste Festungsstadt

Nordafrikas, Besichtigung. Am Abend

erreichen Sie in Fes Ihr Hotel für die

kommenden zwei Nächte. (ca. 220 km)

4.Tag ______________________________

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen

von Fes, der ältesten Königsstadt und

dem geistig-religiösen Zentrum Marokkos.

Mächtige Mauern und Moscheen

prägen das Stadtbild. Sie besuchen die

Altstadt, die sich in zwei Teile spaltet.

5.Tag ______________________________

Ihre Rundfahrt führt heute durch die

Berge des mittleren Atlas nach Midelt,

Mittagspause. Weiterfahrt durch

eine spektakuläre Landschaft über den

Tagalm-Pass bis hinunter auf das

Hochplateau der Vorsahara. Nach

Errachidia und den blauen Quellen

von Meskit erreichen Sie Ihr Tagesziel,

Erfoud im Südosten Marokkos. Hier

haben Sie die Möglichkeit das Naturschauspiel

des Sonnenuntergangs

oder Sonnenaufgangs (am Morgen

des kommenden Tages) in den Sanddünen

von Merzouga, dem Tor zur

Wüste, zu beobachten (fakultative Tour

? 25,- p.P., im Voraus buchbar) (ca. 420

km)

6.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück Fahrt nach Rissani

und über die Todra Schlucht, eine

der beeindruckendsten Natursehenswürdigkeiten

jeder Marokkoreise, nach

Tinghir zu Ihrer Übernachtung. (ca.

190 km)

7.Tag ______________________________

Am Morgen fahren Sie durch das Tal

der 1000 Kasbahs, dessen Schönheit

und Fremdartigkeit jeden Reisenden

tief beeindruckt, über El Kelaa nach

Ouarzazate. (ca. 170 km)

8.Tag ______________________________

Besichtigung der Kasbah von Taouirt.

Weiterfahrt zu dem aus mehreren

Kasbahs verschachtelten Wehrdorf

Ait Ben Haddou, dessen teilrestaurierte

Wohnburgen die Filmkulisse für

viele Filme bot, unter anderem auch für

den berühmten Filmklassiker Lawrence

von Arabien. Über den Tichka-Pass erreichen

Sie Marrakech, für die nächsten

beiden Nächte. (ca. 210 km)

9.Tag ______________________________

Halbtägige Stadtbesichtigung von Marrakech.

Die „rote Perle“, ist die wichtigste

Stadt Zentralmarokkos. Bereits

um 1126 wurde die Berbersiedlung

Hauptstadt des Almoraviden-Reichs und

mit einer Wehrmauer gesichert. Am

Nachmittag Ausflug in das Ourika-Tal.

Ein faszinierendes Naturschauspiel mit

prächtiger Pflanzenwelt erwartet Sie.

Unterwegs besuchen Sie auch eine Safranplantage.

(ca. 80 km)

10.Tag ____________________________

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

(Falls gebucht: Rücktransfer).

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Flugh.-transf. Zustieg

hin/rück E

10 Di 10.3.2020 Do 19.3.2020 999,– 245,– 30,– A

58

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Radolfzell P - Konstanz

Zur Einreise ist ein Reisepass der ab Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist erforderlich.

31


BUSreise

Masurische Seenplatte

10

Tage

ab

a 949,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 9 x Übernachtung/ Halbpension

in schönen 3- und 4-Sterne

Hotels

✔ sämtliche Ausflüge

✔ Stadtrundfahrten in Breslau,

Krakau, Warschau und Danzig

✔ Schifffahrt auf dem Oberländischen

Kanal

✔ durchgehende KÖGEL-

Reiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Vorgesehene Reiseleiterin und Fahrer:

Sybille und Wiktor Bukowski

Breslau – Warschau – Krakau – Danzig

Die Masurische Seenplatte im ehemaligen

Ostpreußen heißt auch „das

Land der 1000 Seen“. In Wahrheit

gibt es mehr als 1.600 Seen, die

sich still in dieses große Waldgebiet

schmiegen. Schon die Anreise über

die polnischen Metropolen Breslau,

Krakau und Warschau wird zum

Highlight. In Masuren haben wir ein

schönes Hotel, direkt am See gelegen

und eines der besten Häuser

der Region, vorreserviert.

1. Tag _____________________________

Anreise nach Breslau zur ersten Zwischenübernachtung.

(ca. 900 km)

2.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine

Stadtführung in Breslau, eine der

ältesten und schönsten Städte Polens.

Nach der Mittagspause Weiterfahrt

nach Krakau. In dieser Metropole und

ehemaligen Königsstadt beziehen Sie

Quartier für eine Nacht. (ca. 260 km)

3.Tag ______________________________

Heute erkunden Sie mit einem örtlichen

Führer die Sehenswürdigkeiten

Krakaus, wie z.B. die Wawel-Höhe

mit dem Schloss, die gotische Kathedrale

und die Altstadt mit der Marienkirche.

Am Nachmittag Weiterfahrt nach

Warschau. Einmal Übernachtung. (ca.

300 km)

4. Tag _____________________________

Vormittags lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung

Warschau kennen.

Weiterfahrt nach Nikolaiken zu Ihrem

Hotel für die nächsten drei Nächte, in

einer der schönsten Gegenden in den

Masuren gelegen. (beim Termin 2.8. –

drei Übernachtungen in Ryn). (ca. 250

km)

5. Tag _____________________________

Heute steht eine Masuren-Rundfahrt

auf dem Programm. Zunächst

geht es zum Kloster Heiligelinde, einer

bezaubernden barocken Wallfahrtskirche.

Über Rastenburg folgen Sie

den Spuren deutscher Geschichte und

erreichen die Wolfsschanze, das im

Wald verborgene ehemalige Hauptquartier

Hitlers. (ca. 225 km)

6. Tag _____________________________

Einen unvorstellbaren Reiz hat das riesige

Waldgebiet der Johannisburger

Heide, die Region Kruttinner

Fluss, ist das vielleicht schönste

Flussgebiet Ostpreußens. Sie haben

Gelegenheit zu einer herrlichen Schifffahrt

auf dem Kruttiner Fluss und

zur Mittagszeit masurische Spezialitäten

zu verkosten. Nachmittags Zeit zur freien

Verfügung. (ca. 100 km)

7. Tag _____________________________

Weiterfahrt zum Oberländischen

Kanal. Bei Ihrer

Fahrt auf dem Kanal zwischen

Buczyniec und Jelonki

überwinden Sie auf „Rollbergen“,

schiefe Ebenen auf

denen die Schiffe auf Schienen

befördert werden, einen

beeindruckenden Höhenunterschied.

Danach fahren Sie

weiter nach Marienburg

mit der Festung des Deutschen

Ritterordens am Fluss

Nogat. Weiterfahrt nach

Danzig zur Übernachtung

für die nächsten zwei Nächte.

(ca. 300 km)

Danzig

8. Tag _____________________________

Danzig liegt an der Mündung der

Toten Weichsel und bildet zusammen

mit Sopot und Gdingen einen Stadtkomplex,

Dreistadt genannt, durch

welchen Sie am Nachmittag eine Rundfahrt

unternehmen. Außerdem lernen

Sie bei einem Stadtrundgang mit einem

örtlichen Führer die Altstadt kennen.

Danach haben Sie noch genügend Zeit,

die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

(ca. 50 km)

9. Tag _____________________________

Sie verlassen Danzig und fahren zu Ihrer

heutigen Zwischenübernachtung im

Raum Potsdam. (ca. 525 km)

10. Tag ____________________________

Rückreise. (ca. 750 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

10 So 31.5.20 Di 9.6.20 949,– 295,– A

10 So 2.8.20 Di 11.8.20 949,– 295,– A

10 So 16.8.20 Di 25.8.20 979,– 295,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Ravensburg P - Bad Waldsee P - Biberach P -

Neu-Ulm

59


FLUGreise

Mauritius mit Dubai

14

Tage

p.P.

a 2499,-

Von der Wüstenmetropole

zur Trauminsel im Indischen Ozean

Im Preis enthalten:

✔ Transfer laut Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit Emirates Frankfurt-

Dubai/ Dubai-Mauritius und

Mauritius-Frankfurt (via Dubai)

✔ Transfers Flughafen Dubai – Hotel –

Flughafen Dubai

✔ Transfers Flughafen Mauritius – Hotel –

Flughafen Mauritius

✔ 2x Übernachtung/Frühstück im

4****-Stadthotel in Dubai

✔ 2x Abendessen im Hotel in

Dubai

✔ 1x Halbtagesausflug mit

Reiseleitung in Dubai

✔ 1x Ganztagesausflug mit

Reiseleitung in Dubai

✔ 9x Übernachtung mit Frühstücks buffet

im 4****-superior

Beachcomber

Hotel

Le Victoria

(Landeskategorie,

www.beachcomber-hotels.com ),

alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

✔ 9x Abendessen im Hotel auf

Mauritius

✔ 2x Tagesausflüge mit Reiseleitung

auf Mauritius laut Programm

✔ 2x Mittagessen während der

Tagesausflüge am 7. Und 9. Tag

✔ Besuch Botanischer Garten von Pampelmousse

✔ Besuch Zuckermuseum

✔ Besuch und Kostprobe in der Rhumerie

de Chamarel

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

60

88%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

1.Tag __________________________________

Transfer laut Abfahrtsroute zum Flughafen.

Später Flug nach Dubai.

2.Tag __________________________________

Am frühen Morgen Ankunft in Dubai. Begrüßung

durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung.

Am Vormittag erleben Sie bei einer

halbtägigen Stadtrundfahrt mit RL das traditionelle

Dubai - das Handelszentrum

des Mittleren Ostens wird durch den Creek,

einen 14 km langen Meeresarm, geteilt. Im

Altstadtviertel Bastakia besuchen Sie

zunächst das Dubai-Museum. Mit dem Wassertaxi

(Abra) fahren Sie über den Creek zum

Gold- und Gewürzsouk. Sie werden über

die Auswahl an exotischen Gewürzen und

die große Menge an kunstvoll verarbeitetem

Gold in den Auslagen der Geschäfte des

Souks erstaunt sein. Fahrt zur Jumeirah-Moschee

mit Fotostopp. Am Nachmittag Checkin

in Ihrem 4****-Stadthotel. Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel. (ca. 15 km)

3.Tag __________________________________

Der heutige Tag mit Ihrer Ganztagesreiseleitung

steht ganz im Zeichen des modernen

Dubais. Der schicke Souk

Madinat Basar und die Auffahrt zur Palme

- das weltberühmte Projekt der

künstlichen Insel -, der Besuch des riesigen

Einkaufzentrums Mall of the Emirates

(mit Blick in die Skihalle) und der Stopp am

Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der

Welt (Auffahrt fakultativ: € 40,- nur im Voraus

buchbar) sind nur einige Höhepunkte Ihres

atemberaubenden Ausflugs. Abendessen

im Hotel. (ca. 50 km)

4.Tag __________________________________

Am Morgen Transfer zum Flughafen und

Flug nach Mauritius. Am Abend Ankunft

in Mauritius – hier werden Sie schon

am Flughafen erwartet! Transfer zu Ihrem

4****-superior-Hotel. Freuen Sie sich

auf Ihren ersten Abend im Paradies! (ca. 30

km)

5.+6.Tag ______________________________

Tage zur freien Verfügung. Badeaufenthalt.

7.Tag __________________________________

Mit Ihrer deutschsprechenden Tagesreiseleitung

erkunden Sie am Vormittag den Botanischen

Garten von Pampelmousse –

weltbekannt für seine Artenvielfalt und seine

seltenen Pflanzenschätze. Genießen Sie den

Spaziergang entlang der schattigen, gepflegten

Wege! Ihr Mittagessen genießen

Sie im „ Le Fangourin“, das Restaurant

der „Zucker Welt“ mit dem Zuckermuseum,

in dem die Herstellung, das Wirtschaften

und die Arbeit mit dem wichtigen Rohstoff

Zuckerrohr auf der Insel dargestellt wird.

In der Hauptstadt Port Louis erwartet

Sie lebhaftes Treiben... Hier entdecken

Sie den typischen „Central Market“ mit seinen

farbenfrohen Gemüse- und Früchteständen

und den kunstvollen Handarbeiten. Wer

möchte, kann hier verschiedene landestypische

Snacks und Getränke probieren. Die

moderne Caudan Waterfront ist nur einen

Katzensprung entfernt. (ca. 80 km)

8.Tag __________________________________

Tag zur freien Verfügung. Badeaufenthalt.

9.Tag __________________________________

Tagesausflug mit Ihrer deutschsprechenden

Reiseleitung in den Süden der Insel. Bei Curepipe

erreichen Sie den Vulkankrater „Trou

aux Cerfs“ mit seinem phantastischen Panoramablick,

der fast die ganze Insel umfasst.

Durch den Tieflandwald erreichen Sie das

„Grand Basin“ – eine der Hauptpilgerstätten

der Insel mit der Statue des Gottes Shiva.

Die Fahrt führt weiter - mit beeindruckenden

Ausblicken – nach Chamarel. Hier besuchen

Sie die „Rhumerie de Chamarel“, wo

Sie in die Geheimnisse der Rumherstellung

eingeweiht werden. Nach Ihrer Führung

darf natürlich eine kleine Verkostung nicht

fehlen! Mittagessen im Restaurant

„l’Alchimiste“. Am Nachmittag erwarten

Sie zwei Naturhighlights: der 90 m hohe

Chamarel Wasserfall und die „Siebenfarbige

Erde“. (ca. 70 km)

10.–12.Tag ____________________________

Tage zur freien Verfügung. Badeaufenthalt.

13.Tag ________________________________

Transfer zum Flughafen. Am Nachmittag

Rückflug mit Zwischenstopp in Dubai.

14.Tag ________________________________

Rückankunft und Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

14 Fr 17.4.20 Do 30.4.20 2499,– 695,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

53


BUSreise

Mecklenburg

6

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 2x Übernachtung/Frühstück

im Raum Potsdam

✔ 3x Übernachtung/Frühstück

im 3***superior Trend- Hotel

Banzkow

✔ 5x Abendessen (Halbpension,

Menü oder Buffet)

✔ 1x Stadtführung in Schwerin

✔ 1x Stadtführung in Wismar

✔ 1x Stadtführung in Waren

(Müritz)

✔ 1x Schifffahrt auf dem Müritzsee

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Reise in die Heimat

unseres Fahrers

Maik Pastow

p.P.

a 549,-

Traumlandschaft zwischen Ostsee und

Mecklenburger Seenplatte

Das 3***superior Trend-Hotel

Banzkow liegt inmitten einer herrlichen

Landschaft am Ortsrand von

Banzkow, ca. 10 Autominuten von

Schwerin entfernt. Die Zimmer sind

modern eingerichtet und garantieren

einen angenehmen Aufenthalt. Das

Restaurant mit 2 Außenterrassen

bietet neben einem sehr schönen

Ausblick eine vorzüglich internationale

Küche. Die großzügige Saunalandschaft

mit Liegewiese und

Ruhelauben bietet: Finnische Sauna,

Biosauna, Dampfbad, Erlebnisduschen,

Fußbecken, Ruheraum, Solarium,

Relax bereich und Bistro.

1.Tag _____________________________

Busanreise in Ihr Hotel. (1x Übernachtung

im Raum Potsdam). (ca. 750 km)

2.Tag _____________________________

Nach dem Frühstück geht es weiter in

die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns

– nach Schwerin. Wer

möchte nicht einmal selbst Königin

oder König sein? Das Schweriner Märchenschloss

lässt diese Kindheitsträume

wahr werden. Für einen kleinen

Stadtbummel eignet sich die malerische

Altstadt mit dem Dom. Am Nachmittag

Stadtführung, anschließend Weiterfahrt

ins Hotel (3x Übernachtung in Banzkow).

(ca. 225 km)

3.Tag _____________________________

Tagesausflug nach Wismar. Erkunden

Sie bei einem geführten Stadtrundgang

die historische Altstadt der Hansestadt

und ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

Anschließend fahren Sie weiter an

die Ostsee nach Kühlungsborn, hier

haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Danach

erreichen Sie Bad Doberan, bekannt

für seine Schmalspurbahn „Molli“

und eines der bedeutendsten mittelalterlichen

Bauwerke in Mecklenburg-Vorpommern

– das Doberaner Münster.

Rückfahrt ins Hotel. (ca. 200 km)

4.Tag _____________________________

Heute fahren Sie nach Waren (Müritz).

Freuen Sie sich auf einen geführten

Stadtrundgang durch die wunderschön

am Wasser gelegene Altstadt.

Nach der Mittagspause darf natürlich

eine Schifffahrt auf dem Müritzsee nicht

fehlen! Wieder an Land, haben Sie noch

etwas Freizeit. Rückfahrt zum Hotel. (ca.

175 km)

5.Tag _____________________________

Heute verlassen Sie Ihr Hotel in Banzkow

in Richtung Potsdam, Zeit zur

Waren/Müritz

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

6 So 3.5.20 Fr 8.5.20 549,– 85,– A

6 So 28.6.20 Fr 3.7.20 549,– 85,– A

6 So 30.8.20 Fr 4.9.20 549,– 85,– A

6 So 18.10.20 Fr 23.10.20 549,– 85,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P

Schloss Schwerin

Mit Schifffahrt

auf dem Müritzsee!

freien Verfügung. Schloss und Park

Sanssouci, das neue Palais, Schloss

Charlottenhof oder die barocke Altstadt

und das Holländische Viertel...

Langeweile kommt bestimmt nicht auf!

(Aufenthalt ca. 4,5 Std.). Bekannt für Ihr

historisches Erbe gilt Potsdam als eine

der schönsten Städte Deutschlands und

bietet ebenfalls ein vielfältiges Kunstund

Kulturleben. Die zwölf Schlösser

mit ihren wunderschönen Parkanlagen

gehören seit ca. 20 Jahren zum UNES-

CO-Welterbe und eignen sich bestens

für lange Spaziergänge (1x Übernachtung

im Raum Berlin/Potsdam). (ca.

225 km)

6.Tag _____________________________

Rückreise. (ca. 750 km)

61


FLUGreise

Falls gewünscht gegen Aufpreis buchbar:

Touristenvisum zur einmaligen Einreise

ohne Einkommensnachweis!

Inklusive Ausflugspaket

inkl. Eintritte!

Moskau – St. Petersburg

7

Tage

ab

a 1199,-

Im Preis enthalten:

✔ Flug mit SWISS Zürich-Moskau und

St. Petersburg-Zürich

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

4**** Hotel Izmailovo Delta in

Moskau (Landeskategorie,

www.izmailovo.ru/eng/)

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

4**** Hotel Moscwa/Moscow in

St. Petersburg (Landeskategorie,

www.hotel-moscow.ru/en/)

✔ 6x Abendessen in den Hotels

✔ Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Sapsan Moskau-St Petersburg,

Economy-Class

✔ Ausflugspaket im Wert

von € 185,-

- alle Bustransfers lt. Programm

- deutschsprachige Reiseleitung

in Moskau

- Metrofahrt in Moskau

- deutschsprachige Reiseleitung

in St. Petersburg

- alle für das Programm notwendigen

Eintritte

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nicht im obigen Leistungsblock genannte

Eintritte nicht inklusive.

von der Mega-Metropole zur Zarenstadt

1.Tag ________________________________

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen).

Flug nach Moskau. Nach Ihrer Ankunft

Transfer in Ihr 4****-Hotel.

2.Tag ________________________________

Erleben Sie Moskau heute mit Ihrem

Reiseleiter bei einer großen Stadtrundfahrt!

Unter anderem erkunden Sie die

wunderschöne Altstadt und natürlich

den Roten Platz – das zentrale Herzstück

Moskaus und Schauplatz russischer

Geschichte. Am Roten Platz liegt ein Kuriosum

Moskaus – das Kaufhaus GUM.

Zu Sowjetzeiten stritt man sich hier um

essenzielle Konsumgüter und heute ist es

als das größte Kaufhaus Russlands eine

Edel-Shopping-Mall und ein Handelszentrum

für Luxusartikel mit täglich ca. 30.000

Besuchern. Zum Abschluss Ihres ereignisreichen

Tages besuchen Sie den Kreml.

Der älteste Stadtteil Moskaus war früher

Sitz der Zaren und ist heute Regierungssitz

des Präsidenten. Die große Befestigungsanlage

mit ihren 20 Türmen gehört

seit 1990 zum UNESCO-Welterbe und ist

weit mehr als nur Regierungssitz. Wer die

strengen Sicherheitskontrollen passiert hat

kann hier Paläste, Museen und prächtige

Kathedralen – eine Kathedrale wird besucht

– bewundern. Sie besuchen auch

die Rüstkammer des Kremls, die in Wirklichkeit

eine wahre Schatzkammer ist!

3.Tag ________________________________

Heute Vormittag besuchen Sie eines der

bedeutendsten Museen in Moskau: die

Tretyakow-Gemäldegalerie. Sie beherbergt

Meisterwerke der russischen

Kunst des 11. bis frühen 20. Jhd.. Anschließend

machen Sie eine Fahrt mit

der Moskauer Metro – die als die

prachtvollste Untergrundbahn der Welt

gilt! Während Ihrer Metrofahrt lernen Sie

die schönsten „Paläste fürs Volk“ (Metrostationen)

kennen. Spazieren Sie danach

mit Ihrem Reiseleiter noch über die Arbat

Straße – die beliebteste Flaniermeile

Moskaus.

4.Tag ________________________________

Transfer zum Bahnhof. Freuen Sie sich auf

Ihre Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Sapsan (zu Deutsch „Wanderfalke“),

der die 700 km zwischen den

Städten Moskau und St. Petersburg in einer

nur ca. vierstündigen Fahrt absolviert.

Etwas wird Ihnen sicherlich bekannt vorkommen....

handelt es sich doch hierbei

um die deutschen ICE Züge. Nach Ankunft

in St. Petersburg Transfer zu Ihrem

4****-Hotel.

5.Tag ________________________________

Heute starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu

einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch

St. Petersburg. Die Stadt im Newa-Delta

wird Sie mit ihrer beeindruckenden

Architektur und all ihren prunkvollen

Palästen, vielen Prachtbauten, romantischen

Kanälen, Boulevards, hier „Prospekte“

genannt, üppigen Parkanlagen und

repräsentativen Plätzen begeistern! Die

Prachtstraße Newski Prospekt, die dem

Petersdom nachempfundene Kasaner Kathedrale,

das Gostini-Dvor – ein Kaufhaus

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Visagebühren, wenn Flugh.-transf. Zustieg

über KÖGEL beantragt hin/rück E

Kreml

mit sage und schreibe einem Kilometer

Fassadenlänge, die Troizki-Brücke und

schließlich der Höhepunkt Ihrer Besichtigungstour

– die Peter-und-Paul-

Festung, die den ursprünglichen

Stadtkern bildete und auch die Ruhestätte

der russischen Zarenfamilie ist.

6.Tag ________________________________

Am Vormittag erwartet Sie ein Höhepunkt

Ihrer Reise - die Besichtigung der Eremitage.

Das im prachtvollen Winterpalast

untergebrachte Museum ist mit fast 3

Millionen Exponaten das bedeutendste

Kunstmuseum Russlands

und eines der bedeutendsten der

Welt. Danach machen Sie einen Ausflug

nach Puschkin. In der ca. 25 km südlich

von St. Petersburg gelegenen Stadt befindet

sich die in ihren Ausmaßen und Ihrer

Bedeutung wohl einzigartige Sommerresidenz

der Zaren mit dem prachtvollen,

barocken Katharinenpalast. Die

wohl größte Sehenswürdigkeit des Palastes

ist das legendäre, nun wieder hergestellte

Bernsteinzimmer.

7.Tag ________________________________

Ein Highlight erwartet Sie auch heute

noch an Ihrem Abreisetag. Die größte Kirche

Sankt Petersburgs, die Isaaks-Kathedrale.

Sie zählt mit ihren beinahe schon

überdimensionalen Ausmaßen zu den

größten sakralen Kuppelbauten der

Welt. Der Durchmesser der vergoldeten

Hauptkuppel beträgt 26 Meter! Danach

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (Falls

gebucht: Rücktransfer).

62

Katharinenpalast

7 Di 26.5.20 Mo 1.6.20 1199,– 295,– 102,– 30,– A

7 Di 23.6.20 Mo 29.6.20 1229,- 295,– 102,– 30,– B

7 Mi 8.7.20 Di 14.7.20 1199,- 295,– 102,– 30,– A

7 Mo 3.8.20 So 9.8.20 1199,- 295,– 102,– 30,– C

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Konstanz

C Ravensburg P - Meckenbeuren - Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P - Konstanz

Zur Einreise benötigen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass (Europapass) mit einer Gültigkeitsdauer bis mind. sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus und mit mind. 2 freien Seiten.

Weiterhin benötigen Sie ein Visum zur Einreise in die Russische Föderation. Falls über KÖGEL gebucht setzt sich unser Visadienst bezüglich weiteren Einzelheiten mit Ihnen direkt in

Verbindung. Gäste ohne deutsche Staatsbürgerschaft sind für die Beantragung ihres Visums selbst verantwortlich. Die hierfür benötigte Einladung wird von uns zur Verfügung gestellt.

57


FLUGreise

New York - „Big Apple“

7

Tage

p.P.

a 1699,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit Lufthansa Frankfurt

- New York - Frankfurt

✔ 5x Übernachtungen im zentral

am Central Park

gelegenen

3***-Hotel

Wellington

(Landes kategorie,

www.wellingtonhotel.com)

✔ 5x Frühstück

✔ deutschsprachige Reiseleitung

am Ankunftstag und

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2018

während der gesamten Ausflüge

✔ 7-Tages Subway-Ticket

✔ Gospelmesse in Harlem

✔ Fahrt mit der Staten Island Ferry

✔ KÖGEL Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Obligatorische, landesübliche

Trinkgelder und nicht im obigen

Leistungsblock genannte Eintritte

nicht inklusive.

Nur vorab buchbar:

• Mahlzeiten-Paket

(Abendessen im Hotel

am Tag 1+2+5): u 99,- p.P.

• Ausflugs-Paket (AP):

- Eintritt Museum of Modern Art

(MoMA)

- Eintritt Empire State Building

- Eintritt Top of the Rock

- Circle Line Schifffahrt um Manhattan

u 129,- p.P.

“I want to wake up in a city that never

sleeps.” Schon Frank Sinatra hat

in seiner Hommage an New York der

rastlosen Mega City an der Ostküste

Amerikas ein akustisches Denkmal

gesetzt. Die von den New Yorkern

liebevoll „Big Apple“ genannte Stadt

besteht aus fünf Stadtteilen: Manhattan,

Brooklyn, Bronx, Queens

und Staten Island. Die meisten von

uns verbinden New York aber mit

dem Stadtteil Manhattan – das geschäftige

Zentrum New Yorks. Die

gut 19 km lange und 5 km breite

Insel besteht aus 11 Stadtteilen die

unterschiedlicher nicht sein können.

Allein das macht aus dem „Mikrokosmos“

Manhattan schon eines

der spannendsten „Stadtviertel“ der

Welt! Nimmt man das unvergleichliche

Lebensgefühl und die unzähligen

TOP-Sehenswürdigkeiten dazu,

erklärt sich eigentlich von selbst warum

New York zur einem der beliebtesten

Reise ziele weltweit gehört.

1.Tag _______________________________

Transfer laut Abfahrtsroute zum Flughafen.

Flug nach New York/JFK. Ihr Reiseleiter

begrüßt Sie schon am Flug hafen.

Fahrt zum Hotel.

2.Tag _______________________________

... wake up in a city that never sleeps…

sicher sind Sie schon auf Ihre erste Erkundungstour

mit Bus und Reiseleiter durch

Manhattan gespannt: Times Square,

5th Avenue, Rockefeller Center,

Broadway, Grand Central Terminal...

komisch, irgendwie ist alles bekannt

aus Film und Fernsehen, doch den

„Big Apple“ live erleben... unvergleichlich!

Der Nachmittag ist zu Ihrer freien Verfügung.

Wer möchte kann mit der KÖ-

GEL Reisebegleitung einen Ausflug zum

„High Line Park“ unternehmen – ein

Kuriosum: eine ehemalige Hochbahntrasse

wurde in einen begrünten Park umgewandelt!

3.Tag _______________________________

Am heutigen Vormittag haben Sie Freizeit.

Durch die zentrale Lage Ihres Hotels

müssen Sie nur auf die Straße und Sie

sind mitten drin im Geschehen! Mit der

KÖGEL Reisebegleitung können Sie am

Vormittag das Museum of Modern

Art („MoMA“) besuchen (AP). Am

Nachmittag holt Sie Ihr Bus und Ihre Reiseleitung

zur zweiten Tour durch Manhattan

Downtown ab: Wall Street, ChinaTown,

Ground Zero, Greenwich

Village, Soho, Little Italy, Brooklyn

Bridge... doch am Abend ist noch

lange nicht Schluss! Freuen Sie sich auf

eine „Sunset-Fahrt“ mit der Staten

Island Ferry – Stimmung pur mit phantastischer

Aussicht auf die Freiheitsstatue!

Anschließend können Sie sich zurücklehnen

und das nächtliche Manhattan

bei einer Lichterfahrt genießen. Wer

möchte kann noch mit der KÖGEL Reisebegleitung

ein weiteres TOP-Highlight

besuchen: das Empire State Building

mit einem traumhaften Blick auf das Lichtermeer

unter Ihnen (AP).

4.Tag _______________________________

Treffen mit Bus und Reiseleitung am

Hotel. Wollten Sie nicht schon immer

einmal eine der stimmungsvollen

Gospelmessen in Harlem besuchen?

Am Vormittag können Sie diese für uns

einzigartige Erfahrung machen... Kirche

einmal anders! Bei Ihrer anschließenden

Fahrt durch Harlem und Brooklyn lernen

Sie die Stadtteile außerhalb Manhattans

kennen. Zurück im Hotel haben Sie

den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Optional können Sie sich der KÖGEL Reisebegleitung

anschließen und mit dem

Schiff um die Spitze von Manhattan

fahren (AP) – einmalige Fotomotive,

inklusive einer nahen Vorbeifahrt an

Inklusive

Subway-Ticket!

Zentrales Hotel

in Manhattan

der Freiheitsstatue sind garantiert!

5.Tag _______________________________

Heute kommen alle Naturliebhaber auf

ihre Kosten – ein Witz? Nein! Bei Ihrem

Spaziergang am Vormittag mit Ihrer Reiseleitung

durch den Central Park entdecken

Sie eine ganz andere, entspannte

Seite von New York. Danach bestimmen

Sie das Programm für den Rest des Tages

selbst! Wer möchte kann sich der KÖGEL

Reisebegleitung anschließen und den

„Top of the Rock“ (AP) besuchen. Die

spektakuläre Aussichtsplattform im Rockefeller

Center ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten

New Yorks. Nun haben

Sie auch bei Tageslicht ein beeindruckendes

Panorama über New York! Was ist ein

New York Besuch ohne das einzigartige

Flair des Broadways? Besuchen Sie heute

Abend mit Ihrer KÖGEL Reisebegleitung

eine Broadway Show (fakultativ, nach

Verfügbarkeit vor Ort buchbar – je nach

Aufführung ca. $ 80,– bis 160,–).

6.Tag _______________________________

Heute heißt es schon wieder Abschied

nehmen vom „Big Apple“! Doch am Vormittag

haben Sie nochmals Freizeit – evtl.

um noch einmal richtig shoppen zu gehen?

Wer möchte kann mit der KÖGEL

Reisebegleitung noch eine Einkaufstour

bei Macy’s machen. Es erwartet

Sie das größte Warenhaus der Welt! Auf

ca. 200.000 m² Einkaufsfläche finden Sie

bestimmt etwas.... Am Nachmittag Transfer

zum Flughafen. Rückflug.

7.Tag _______________________________

Rückankunft. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 Do 14.5.20 Mi 20.5.20 1699,- 580,- A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

Es ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültiger, maschinenlesbarer Reisepass

(Europapass) erforderlich. Es gelten seit dem 12.01.2009 geänderte Einreisebestimmungen

für die USA: Mindestens 72 Stunden vor Abflug müssen sich alle Einreisenden in die USA online registrieren

lassen („ESTA Antrag“). Daraufhin bekommen Sie Ihre Einreisegenehmigung online zugeschickt.

INFO im Internet unter: https://esta.cbp.dhs.gov/ . Gegen eine Bearbeitungsgebühr von

€ 29,- p.P. (inkl. Einreisegebühren) übernehmen wir für Sie gerne diesen Service. ACHTUNG NEU Gesetzesänderung

21.01.16: Reisende die sich nach dem 01.03.11 im Iran, Irak, Syrien, Sudan, Lybien, Jemen

und Somalia aufgehalten haben, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen.

Betroffene müssen eine Visum persönlich (mit Terminvereinbarung) auf dem Generlakonsulat/Botschaft

beantragen. Gäste müssen sich selbst informieren. 63


BUSreise

Karneval in Nizza + Zitronenfest Menton

5

Tage

ab

a 389,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung im

3***-Hotel (Termin 20.2.,

Landeskategorie), bzw.

4****-Hotel (Termin 27.2.,

Landeskategorie) an der

Blumenriviera

✔ 4x Frühstücksbuffet

✔ 4x Abendessen im Hotel

✔ 1x Ganztagesreiseleitung

✔ Eintritt zum Umzug beim

Zitronenfest, dem „Korso der

goldenen Früchte“ (Stehplatz)

✔ Eintritt Umzug Karneval

Nizza „Blumenschlacht“

(Stehplatz)

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive. In Italien erwägen

einige Städte eine Übernachtungssteuer

einzuführen. Sie ist ggf. vom

Reisegast vor Ort zu entrichten.

Die „Fête du Citron“ (Zitronenfest),

ein weltweit einzigartiges Ereignis,

zieht Jahr für Jahr über 230 000

Besucher in ihren Bann, Tendenz

steigend. Über 300 Teilnehmer und

ca. 150 Tonnen Zitrusfrüchte setzen

sich für Sie in Bewegung. Wie in jedem

Jahr wird das Fest vom internationalen

Orchideen- Festival und der

Messe mit Handwerkskunst aus der

Gegend Menton im Palais de l’Europe

begleitet.

64

1.Tag ______________________________

Anreise zu Ihrem Hotel an der Blumenriviera.

(ca. 700 km)

2.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück Fahrt mit Ihrem

Reiseleiter nach Monaco, das Fürstentum

der Grimaldis. Monaco wird auch

„Manhattan am Mittelmeer“ genannt.

Bereits in den 1970er-Jahren wurde

der neue Stadtteil Fontvieille durch Aufschüttung

dem Meer abgetrotzt. Allein

schon wegen der Altstadt mit dem Meereskundemuseum

von Jacques Cousteau,

der pittoresken Kathedrale und natürlich

dem einzigartigen Fürstenpalast

ist Monaco eine Reise wert! Monaco ist

der am dichtesten besiedelte unabhängige

Staat der Welt. Am Nachmittag besuchen

Sie San Remo. Schlendern Sie

durch die stimmungsvollen Altstadtviertel

und spazieren Sie auf der Strandpromenade.

Das mediterrane Flair wird Sie

begeistern! (ca. 140 km)

3.Tag ______________________________

Am Morgen besuchen Sie Dolceacqua.

Etwas im Hinterland gelegen, fühlen Sie

sich hier ins tiefe Mittelalter zurückversetzt!

Die sehenswerte romanische Bogenbrücke

und die Burgruine Castello

Doria sind die Highlights der schön restaurierten

Altstadt mit ihren engen und

verwinkelten Gassen. Feiern Sie heute

Karneval in Nizza! Die Attraktion

der Côte d‘Azur im Winter ist einer der

größten Karnevals weltweit! Farbenprächtige

Paraden ziehen tags oder

nachts durch die Stadt, wobei mehr als

1000 Musikanten und Tänzer aus aller

Welt ihre Künste vorführen. Vor einzigartigem

Hintergrund auf der Promenade

des Anglais werfen Karnevalisten in

extravaganten Kostümen massenweise

Mimosen, Gerberas und Lilien und andere

Blumen aus kunstvoll mit Blüten

geschmückten Wagen ins Publikum.

Lassen Sie sich das nicht entgehen und

sich ganz von der Magie verzaubern –

vergessen Sie den Winter unter der Sonne

der Côte d’Azur! (ca. 140 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Do 20.2.20 Mo 24.2.20 389,– 65,– A

5 Do 27.2.20 Mo 2.3.20 429,– 90,– A

Aufpreise Sitzplätze Menton + Nizza € 30,- p.P.

4.Tag ______________________________

Der zweite Höhepunkt Ihrer Reise führt

Sie heute nach Menton zum Zitronenfest!

Die farbenprächtigen Umzüge

scheinen wie eine Mischung aus Blumenkorso

und Karneval von Rio. Über

dreihundert Beteiligte sorgen für Musik,

Tanz und andere künstlerische Darbietungen.

Wem das Spektakel irgendwann

zu bunt und zu laut wird, der sollte einen

Spaziergang zum „Jardin Biovès“

unternehmen. Dort wurden in liebevoller

Kleinarbeit Bauwerke und Skulpturen aus

den Südfrüchten gezaubert. (ca. 100 km)

5.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 700 km)

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P

31


BUSreise

© ISTS

Nordfriesland

7

Tage

ab

a 669,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 2x Übernachtung/Frühst. in einem

Mittelklasse hotel in Hannover

✔ 4x Übernachtung/Frühstück

im Hotel Landhaus Sterdebüll

(www.landhaussterdebuell.de)

✔ 6x Abendessen in den Hotels

✔ Gesamtes Ausflugspaket im

Wert von € 95,- inklusive:

• alle Ausflugsfahrten

• 3x Tagesreiseleitung

• Stadtführung in Lüneburg

• Schiffsüberfahrt und

Inselrundfahrt auf Föhr

• Fähr- und Bahnüberfahrt

nach/von Sylt

• Inselrundfahrt auf Sylt

• Stadtrundfahrt in Hamburg

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

mit Sylt, Föhr, Flensburg

und Rømø in Dänemark

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Zwischenaufenthalt

in Fulda. Mit seinem barocken Dom,

der romanischen Michaelskirche, dem

Residenzschloss und vielen liebevoll restaurierten

Fachwerkhäusern bietet das

historische Zentrum unerwartete Sehenswürdigkeiten.

Am Abend erreichen

Sie Hannover zu Ihrer Zwischenübernachtung.

(ca. 675 km)

2.Tag ______________________________

Am Vormittag besuchen Sie die Hansestadt

Lüneburg. Die über 1050 Jahre

alte Stadt ist eine der faszinierendsten

Städte Norddeutschlands. Ihre historische

Architektur im Stil der Backsteingotik

steht im reizvollen Gegensatz zu dem

quirligen, jungen Stadtleben. Während

des zweiten Weltkrieges blieb Lüneburg

unzerstört, so dass die Stadt ein geschlossenes,

mittelalterliches Stadtbild

aufweist. Nach Ihrer Stadtführung haben

Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie

am Nachmittag zu Ihrem Hotel nach

Sterdebüll weiterfahren. (ca. 350 km)

3.Tag ______________________________

Fahren Sie heute mit Ihrer Tagesreiseleitung

auf die Insel Föhr. Durch

Ihre geschützte Lage vor den Stürmen

der Nordsee zwischen den Inseln Sylt,

Amrum und den Halligen wird sie auch

die „Grüne Insel“ genannt. Nach Ihrer

Schiffsüberfahrt erwartet Sie ein Bus zu

einer Rundfahrt über die Insel. Gegen

Mittag sind Sie wieder zurück in Wyk,

seit 1819 Seebad – die Stadt ist somit

eines der ältesten Seebäder in Deutschland

und trägt seit 1950 den Titel Nordseeheilbad.

Genießen Sie das friesische

Flair, schlendern Sie durch die Stadt

oder machen Sie einen Spaziergang

am nahegelegenen Strand... Am späten

Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff.

(ca. 75 km)

4.Tag ______________________________

Freuen Sie sich heute auf eine Nordfrieslandrundfahrt

mit Ihrer Tagesreiseleitung.

Zuerst erreichen Sie die

Hafenstadt Husum. Das charmante

Städtchen hat „genau die richtige

Größe“ – klein genug um sich gleich

zurecht zu finden und groß genug

um ein interessantes Kulturleben und

attraktive Shoppingmöglichkeiten zu

bieten. Die Stadt mit Ihren engen Straßen,

kopfsteingepflasterten Gassen

und bunten Giebelhäusern muss man

einfach mögen! Danach besuchen Sie

Friedrichstadt. Die Häuser mit ihren

historischen Treppengiebeln und die

vielen malerischen Grachten lassen einen

denken man sei in Holland! Nicht

umsonst lautet der Slogan der Stadt:

„Wo die Gracht glücklich macht!“ Das gigantische

Eidersperrwerk, eines der

größten Küstenschutz-Projekte Europas,

ist der abschließende Höhepunkt Ihres

heutigen Tages. (ca. 130 km)

5.Tag ______________________________

Heute machen Sie zunächst einen Abstecher

nach Dänemark auf die

Insel Rømø! Diese zauberhafte Insel

ist bequem über einen 10 km langen

Damm mitten durchs Watt zu erreichen.

Eine Anfahrt, die bereits für sich ein

Riesiges

Leistungspaket!

echtes Erlebnis ist! Von hier erreichen

Sie mit der Fähre die Insel Sylt. DAS

Highlight Nordfrieslands ist mit Ihrer

Tagesreiseleitung Ihr heutiges Ziel! Wer

an Urlaub auf Sylt denkt, hat oft noch

teure Sportwagen und Luxus-Restaurants

vor Augen. Aber Sylt ist weit mehr!

Die raue Schönheit der Landschaft mit

ihren großen Heideflächen, der endlos

scheinende Weststrand, das Watt im

Osten der Insel sowie der Dünengürtel

warten nur darauf, von Gästen auf

der Suche nach Erholung erkundet zu

werden. Mit dem Bus machen Sie eine

Rundfahrt über die Trauminsel mit einem

Aufenthalt in List und Westerland.

(ca. 140 km)

6.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück heißt es leider

schon wieder Abschied nehmen vom

schönen Norden! Aber heute erwartet

Sie noch ein letzter Höhepunkt Ihrer

Reise – die Hansestadt Hamburg,

wohl eine der attraktivsten

Städte Deutschlands! Bei Ihrer Stadtrundfahrt

können Sie sich selbst davon

überzeugen. Natürlich haben Sie auch

noch Freizeit für Ihre eigenen Erkundungen,

bevor Ihre Reise weiter nach

Hannover zur Zwischenübernachtung

führt. (ca. 325 km)

7.Tag ______________________________

Rückreise (ca. 800 km).

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 So 24.5.20 Sa 30.5.20 689,– 120,– A

7 Mo 22.6.20 So 28.6.20 689,– 120,– B

7 So 19.7.20 Sa 25.7.20 689,– 120,– A

7 So 30.8.20 Sa 5.9.20 669,– 120,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P - Ulm

B Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M -

Freiburg - Lahr - Offenburg P+M

65


FLUGreise

Nordkap & Lofoten – die Königstour

Im Preis enthalten:

✔ Transfer lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flug hafen

✔ Flug mit Lufthansa Frankfurt-Helsinki

und Stockholm-Frankfurt

✔ Fahrt im bequemen Fernreisebus

✔ 10x Übernachtung/Frühstück in

Mittelklassehotels

✔ Alle Zimmer sind ausgestattet mit

Bad oder DU/WC

✔ 10x Abendessen in den Hotels

✔ Stadtrundfahrt in Helsinki

✔ Stadtrundfahrt in Stockholm

✔ Fährüberfahrten von Melbu

nach Fiskebol und von Moskenes

nach Bodö

✔ Nordkapdiplom + Eintritt

Nordkaphalle

✔ KÖGEL Reiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

66

11

Tage

p.P.

a 1749,-

1.Tag __________________________________

Bustransfer laut Abfahrtsroute zum Flughafen.

Flug nach Helsinki. Ihr Bus erwartet Sie

am Flughafen. Fahrt zu Ihrem zentral gelegenen

Hotel. Zeit zur freien Verfügung in

Helsinki. Vielleicht besuchen Sie auch eines

der zahlreichen gemütlichen Cafés? Was viele

nicht wissen: Die Finnen sind Weltmeister

im Kaffeekonsum.

2.Tag __________________________________

Helsinki–Kuopio. Am Morgen machen

Sie eine Stadtrundfahrt durch Helsinki.

Sie sehen u. a. das Stadthaus, den Dom,

den Senatsplatz, das Sibelius-Denkmal, die

Felsenkirche, das Parlamentsgebäude u. v.

m. Anschließend verlassen Sie Helsinki und

fahren weiter in den Raum Jyväskyla/Kuopio

zu Ihrem Hotel.

3.Tag __________________________________

Jyväskylä/Kuopio - Rovaniemi –

Luosto. Heute fahren Sie durch die endlos

weite finnische Seenplatte über Oulu

nach Rovaniemi, die Hauptstadt des

finnischen Lapplands und Heimat des Weihnachtsmannes.

Sie fahren durch ein typisch

finnisches Seen- und Waldgebiet. Rovaniemi

hat etwa 35.000 Einwohner. Danach überqueren

Sie den Polarkreis gleich nördlich

von Rovaniemi, nördliche Breite 66°33. Zum

Nordpol sind es 3.300 km, zum Äquator

6.600 km. Direkt am Polarkreis (etwa 6 km

nördlich von Rovaniemi) liegt das ganzjährig

geöffnete Dorf des Weihnachtsmannes

(Joulumaa) mit Werkstätten und Geschäften.

Weiterfahrt nach Luosto. Übernachtung.

4.Tag __________________________________

Luosto – Honningsvag. Die heutige

Etappe bringt Sie nach Ivalo unweit dem heiligen

See der Lappen, dem Inarisee. Über

Inari geht es zunächst nach Karasjok, dem

kulturellen Zentrum der norwegischen Samen.

Weiterfahrt am Porsangerfjord entlang

zur Nordkapinsel Magerøya. Hier erwartet

Sie der Höhepunkt dieser Reise, die Nordkapklippe.

Die Aussicht auf das offene

Eismeer unter der hellen Mitternachtssonne

werden Sie lange in Erinnerung haben.

Übernachtung in Honningsvag.

5.Tag __________________________________

Honningsvag – Tromsø. Am späten Vormittag

verlassen Sie die Nordkapinsel und

fahren über Skaidi und das karge Gebirgsplateau

Sennaland nach Alta, die größte

Stadt der Provinz Finnmark. Danach Fahrt

an der wunderschönen, wildzerklüfteten

Küstenstraße entlang nach Orderdalen. Mit

der Fähre gelangen Sie nach Lyngseidet und

weiter von Svensby nach Breivikeidet, bevor

Sie tolle Städtchen Tromsø erreichen.

Übernachtung im Zentrum.

6.Tag __________________________________

Tromsø – Stokmarknes. Am naturschönen

Lyngenfjord entlang geht es heute

weiter nach Bjerkvik. Ein wenig später

überqueren Sie die Tjeldsundbrücke und

erreichen damit das landschaftlich wunderschöne

Inselreich der Vesterålen. Abendessen

und Übernachtung im Raum Stokmarknes

/ Melbu.

7.Tag __________________________________

Stokmarknes – Saltfjellet. Nach dem

Frühstück beginnt ein Höhepunkt dieser

Reise, die Lofoten. Sie setzen mit der Fähre

von Melbu nach Fiskebol über. Die Inselkette

der Lofoten gehört zu den

faszinierendsten Parteien der norwegischen

Küste. Mit bis zu 1000 m hohen Felswänden,

bunten Holzhäusern, unzähligen Fischtrockengestellen

und vielen kleinen pittoresken

Fischerdörfern locken die Lofoten jährlich

immer mehr Touristen an. Fährpassage von

Moskenes nach Bodö. Durch eine wildromantische

Landschaft fahren Sie dann zunächst

nach Fauske. Weiter geht es über das

imposante Saltfjellet. Übernachtung

im Saltfjellet.

8.Tag __________________________________

Saltfjellet – Umea. Heute überqueren Sie

den Polarkreis zum zweiten Mal. Es geht Richtung

schwedische Grenze und weiter Richtung

Ostküste entlang des „Blauen Weges“.

Übernachtung in Umea.

9. Tag _________________________________

Umea – Stockholm. Entlang des Bottnischen

Meerbusens fahren Sie heute über Gavle

nach Stockholm. 2x Übernachtung im

Raum Stockholm.

10. Tag ________________________________

Stockholm. Die schwedische Hauptstadt

Stockholm zählt zu den schönsten

Hauptstädten der Welt. Die Stadt erstreckt

sich über vierzehn Inseln, die wiederum

durch 57 Brücken miteinander verbunden

sind. Die reizvollen Gebäude, die allgegenwärtige

Natur und die Nähe zum Wasser machen

den besonderen Charme der Stadt aus.

Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen

Sie die Stadt heute kennen. Sie sehen das königliche

Schloss, das Rathaus und natürlich

die mittelalterliche Altstadt – Gamla Stan. Am

späten Nachmittag Rücktransfer zum Hotel.

11. Tag ________________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

11 Do 25.6.20 So 5.7.20 1749,– 440,– A

11 Mi 29.7.20 Sa 8.8.20 1749,– 440,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

61


FLUGreise

Norwegens Fjorde

9

Tage

p.P.

a 1499,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit Lufthansa Frankfurt -

Oslo - Frankfurt

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 8x Übernachtung/ Frühstück

in guten Mittelklassehotels

✔ 8x Abendessen

✔ Rundreise & alle Ausflüge lt.

Programm

✔ Stadtführungen in Oslo, Bergen

und Ålesund

✔ KÖGEL-Reiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Wer einmal die überwältigende

Schönheit Norwegens sah, die zahllosen

Fjorde und donnernden Wasserfälle,

die blaugrünen Seen, die

großartigen Küstenstädte sowie die

glitzernden Schnee- und Eisfelder,

welche bis zu den Blumenwiesen

herunterreichen, wird sich wohl immer

wieder dorthin zurücksehnen.

1.Tag_______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Oslo. Transfer zum Hotel. 1x Abendessen

und Übernachtung im Hotel im

Raum Oslo.

2.Tag_______________________________

Nach dem Frühstück fahren Sie am Mjøsasee

entlang, dem größten Binnensee

Norwegens, nach Lillehammer, wo

1994 die olympischen Winterspiele

ausgetragen wurden. Durch das Tal

„Gudbrandsdal“ geht es weiter nach

Dombås in etwa 550m Höhe. Unterwegs

können Sie noch die Stabkirche

zu Ringebu besichtigen. 1x Abendessen

und Übernachtung im Raum Dombås.

(ca. 325 km)

3.Tag_______________________________

Fahrt durch das „Romsdal“ Richtung Andalsnes.

Kurz vor Andalsnes biegen Sie

auf die berühmte „Trollstig“ Straße

ab. Diese tollkühne Straße besteht eigentlich

aus 11 Kehren und auf halbem

Wege überquert sie den 184m hohen

Wasserfall Stigfossen, ein einmaliges

Erlebnis. Am weniger bekannten

Storfjorden entlang gelangen Sie in die

Jugendstilstadt Ålesund, die im Jahre

1906 durch einen verheerenden Brand

völlig zerstört und im Jugendstil wieder

aufgebaut wurde. 1x Abendessen und

Übernachtung im Hotel im Zentrum Ålesunds.

(ca. 220 km)

4 Tag_______________________________

Den heutigen Tag verbringen Sie in

Ålesund. Die kleine Jugendstilstadt

bietet viele Möglichkeiten für einen

abwechslungsreichen Aufenthalt. Ein

ausgiebiger Spaziergang durch das

Zentrum, der Besuch des interessanten

Aquariums, die Aussicht vom Hausberg

Aksla oder der Besuch des Freilichtmuseums

Sunnmöre bieten sich an. 1x

Abendessen und Übernachtung im Hotel

im Zentrum Ålesunds. (ca. 20 km)

5.Tag_______________________________

Freuen Sie sich auf Ihre Katamaran-Fahrt

nach Geiranger! Sie verbringen

den Vormittag auf dem Schiff

und lassen die grandiosen Naturkulissen

des Geirangerfjordes langsam an Ihnen

vorbei gleiten. Während der Fahrt

werden Sie den „Brautschleier“, die „Sieben

Schwestern“ und andere tosende

Wasserfälle bewundern können. Nach

Ihrer Ankunft in Geiranger geht es mit

Ihrem Bus nun in die Berge. Am Nachmittag

erreichen Sie Ihr heutiges Ziel,

Stryn. Abendessen und Übernachtung

im Raum Stryn. (ca. 190 km)

6.Tag_______________________________

Über Skei und Förde erreichen Sie den

größten Fjord des Landes, den Sognefjord.

Fährpassage nach Oppedal und

Fahrt in die ehemalige Hansestadt Bergen.

1x Abendessen und Übernachtung

im Zentrum von Bergen. (ca. 290 km)

7.Tag_______________________________

Nach dem Frühstück lernen Sie auf einer

Stadtrundfahrt die ehemalige Hansestadt

Bergen kennen. Sie sehen den

historischen Stadtkern mit dem hanseatischen

Hafenviertel, den Fischmarkt,

die Festung Bergenshus u.v.m. Anschließend

verlassen Sie Bergen und

fahren über Dale nach Voss. Parallel der

berühmten Stalheimstraße und mit

einem herrlichen Blick über das Nærøytal

erreichen Sie schließlich Gudvangen.

Über Flåm und durch das Aurlandstal

geht es dann weiter nach Geilo. 1x

Abendessen und Übernachtung im

Raum Geilo. (ca. 250 km)

8.Tag_______________________________

Fahrt über Gol und durch das für seine

Bauernkultur bekannte Tal „Hallingdal“

nach Oslo. Gegen Mittag beginnt eine

Stadtrundfahrt durch die Wikingerhauptstadt.

Sie sehen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten wie: Rathaus, Königliches

Schloss, Vigeland Park und die

Prachtstraße Karl Johan. 1x Abendessen

und Übernachtung im Raum Oslo. (ca.

225 km)

9.Tag_______________________________

Heute bringt Sie der Bus nochmals ins

Zentrum von Oslo. Hier haben Sie

nochmals Zeit zur freien Verfügung.

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

9 Di 7.7.20 Mi 15.7.20 1499,– 330,– A

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

67


BUSreise

Ostsee

7

Tage

ab

a 649,-

beeindruckende Hansestädte und alte

Bäderkultur!

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 6x Übernachtung / Frühstücksbuffet

in Mittelklassehotels

(1x im Raum Leipzig/Dessau,

3x Stralsund, 1x Rostock,

1x Raum Hannover)

✔ 6x Abendessen

✔ 1x Stadtführung Stralsund

✔ 1x Tagesreiseleitung Insel

Rügen

✔ 1x Stadtführung Rostock

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Reise in die Heimat

unseres Fahrers

Maik Pastow

68

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Mittagsaufenthalt (2

Stunden) in Bamberg. Denkmalgeschützte

Gebäude, mittelalterlicher

Charme, barocke Prachtarchitektur...

Bamberg ist ein echtes Städtejuwel! Am

Abend erreichen Sie Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung

im Raum Leipzig/

Dessau. (ca. 625 km)

2.Tag ______________________________

Heute geht Ihre Fahrt weiter in den

Norden. Zur Mittagszeit erreichen Sie

die Hansestadt Stralsund.

Schon weithin sichtbar sind die

drei großen Backsteinkirchen Stralsunds.

Sie prägen die unverwechselbare

Silhouette der Stadt zu Wasser und zu

Land. Die farbenfrohen Bürgerhäuser

sind ein Erbe der Hansezeit. Durch

die aufwändige Gestaltung der Giebel

zeigten die Kaufleute ihren Reichtum

und ihre Macht. Die Schaufassade des

alten Rathauses ragt seit Jahrhunderten

meterhoch in den Stralsunder Himmel

und ist so zum Wahrzeichen der Stadt

geworden. Nach Ihrer Stadtführung

beziehen Sie Ihr Hotel im Zentrum der

Stadt. (ca. 475 km)

3.Tag ______________________________

Ihre Tagesreiseleitung erwartet Sie heute

zu einem Ausflug auf die Insel

Rügen. Auf Deutschlands größter

Insel treffen Strände, Steilküsten und

Seebrücken auf Kreidefelsen, Kap Arkona

und Königsstuhl. Die über 570 km

lange, abwechslungsreiche Küstenlinie,

die architektonischen Highlights der Bäderarchitektur

und die Unberührtheit

der UNESCO Biosphärenreservate machen

die Insel so einzigartig. Über die

Deutsche Alleenstraße fahren Sie wieder

zurück nach Stralsund. (ca. 160 km)

4.Tag ______________________________

Heute haben Sie einen ganzen Tag Freizeit

in Stralsund. Genießen Sie das

hanseatische Flair dieser liebenswerten

Stadt! Vielleicht haben Sie ja auch Lust

auf einen Ausflug auf die autofreie Insel

Hiddensee? Kein Problem – eine

Fährverbindung bringt Sie direkt ab

Stralsund auf die wunderschöne Insel.

Wer Ruhe und Erholung sucht, hat hier

den richtigen Ort gefunden! Ohne Autoverkehr

geht hier alles etwas langsamer

und beschaulicher zu.

5.Tag ______________________________

Umspült von Ostsee und Bodden liegt

die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst,

Sie besteht zu großen Teilen aus dem

wunderschönen Nationalpark „Vorpommersche

Boddenlandschaft“. Entlang

der 45 Kilometer langen Küstenlinie

formen Wind und Wellen seit Anbeginn

das Land. Am Weststrand auf dem Darß

wird einmalig sichtbar, welche Kraft die

Natur besitzt. Über Zingst und Prerow

erreichen Sie das charmante Ostseebad

und Künstlerdorf Ahrenshoop.

Hier haben Sie die Möglichkeit durch die

Ortschaft zu schlendern, einen Strandspaziergang

zu machen oder ein kurzes

Stück entlang des „Hohen Ufers“ zu

laufen, eine für diese Gegend einzigartige

steile Abbruchküste. Nach Ihrer

Mittagspause erreichen Sie am Nachmittag

Warnemünde, eines der

meistbesuchten Seebäder der Ostsee.

Aufenthalt. Am Abend Weiterfahrt nach

Rostock. (ca. 150 km)

6.Tag ______________________________

Freuen Sie sich heute Vormittag auf

Ihre Stadtführung in der Hansestadt

Rostock. Die 800 Jahre

alte Stadt, am breiten Mündungsdelta

der Warne gelegen hat eine traditionsreiche

Geschichte und ist die größte

Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. In

der DDR war Rostock der einzige Überseehafen

und somit die einzige wirklich

offene Verbindung zur „restlichen Welt“.

Am Nachmittag fahren Sie weiter Richtung

Hannover zu Ihrer Zwischenübernachtung.

(ca. 325 km)

7.Tag ______________________________

Rückreise mit einem Zwischenstopp (2

Stunden) in Fulda. Die wunderschöne

mittelalterliche Altstadt lädt zum

Bummeln ein. (ca. 660 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 Mo 1.6.20 So 7.6.20 649,– 160,– A

7 So 16.8.20 Sa 22.8.20 699,– 160,– A

7 So 13.9.20 Sa 19.9.20 649,– 160,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P - Ulm


BUSreise

Paris und die Schlösser der Loire

4/5

Tage

ab

a 299,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3 bzw. 4x Übernachtung/

Frühstück im 3-Sterne Hotel in

Paris-Gentilly

✔ halbtäg. Stadtbesichtigung

Paris mit örtl. Reiseleiter

✔ Ausflug nach Versailles

(ohne Eintritt)

✔ Abendliche Lichterfahrt

✔ Ausflug zu den Schlössern

der Loire (nur bei den 5-Tages-

Terminen, ohne Eintritt)

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 1,50

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Der Verhüllungskünstler „Christo“,

bei uns bekannt durch die Verhüllung

des Berliner Reichstags im

Jahr 1995, beschäftigt sich im Jahr

2020 mit dem Pariser Wahrzeichen

– den Arc de Triomphe. 25000 m²

silbrigblau schimmernder Stoff und

ca. 7000 m rote Schnur garantieren

ein spektakuläres Kunstobjekt!

(Termine 1.10.20 und 20.9.20)

Wussten Sie, dass ...

... die erste Metrolinie – die heutige

Linie 1 – zur Pariser Weltausstellung

am 19. Juli 1900 eingeweiht wurde?

... die größte Sonnenuhr der Welt der

Obelisk am Place de la Concorde ist?

... die Höhe des Eiffelturms je nach

Temperatur um ca. 15 cm schwankt?

... es in Paris das „Maison de l’Air“ –

ein Luftmuseum gibt?

Die „heimliche Hauptstadt Europas“

lädt Sie ein, ihrem unwiderstehlichen

Zauber zu erliegen. Frankreichs

Metropole erscheint in den

verschiedensten Gesichtern:

Kunstfreunde schwärmen von Ausstellungen

und Museen, Modebewusste

entdecken die neuesten

Trends, Feinschmecker benötigen

Tage, um alle Köstlichkeiten der Pariser

Gastronomie-Tempel durchzukosten

– nirgendwo gibt es so viele

Flohmärkte, Antiquitäten geschäfte

und Ramschläden wie unterhalb

der Sacré-Coeur.

1.Tag ______________________________

Busanreise nach Reims. Aufenthalt

nahe der Kathedrale, Möglichkeit zum

Bummel durch die Altstadt (Tipp: Hier

gibt es ausgezeichnete Crêpes). Weiterfahrt

zu Ihrem Hotel in Paris-Gentilly.

Ankunft am frühen Abend. (ca. 650 km)

2.Tag ______________________________

Am Vormittag halbtägige Stadtführung

mit Reiseleiter. Entdecken Sie die weltbekannten

Sehenswürdigkeiten: Arc

de Triomphe, Champs-Elysées,

Tour Eiffel, Opéra, Place de la

Concorde,... Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend

Lichterfahrt bis ca. 22.30 Uhr. (ca. 15 km)

3.Tag (nur bei den 5-Tages-Terminen)____

Tagesausflug zu den Schlössern

der Loire. Am Vormittag erreichen

Sie die Königsstadt Blois. Zeit

zur freien Verfügung zur Mittagspause

und zur individuellen Besichtigung des

Schlosses. Am Nachmittag Fahrt zum

Schloss Chambord, dem größten

und beeindruckendsten Schloss an

der Loire. Möglichkeit zur Außen- und

Innenbesichtigung (fakultativ). Danach

Weiterfahrt zum Schloss Cheverny.

Alternativ können Sie auch einen

Tag ganz nach Ihren individuellen Wünschen

in Paris verbringen. (ca. 400 km)

3. bzw. 4.Tag _____________________

Tag zur freien Verfügung oder Halbtagesausflug

nach Versailles (Eintritt

nicht inkl., ca. E 18,– p.P. inkl.

Audio-Guide). Das hauptsächlich unter

Ludwig XIV. entstandene Schloss zählt

zu den berühmtesten Bauwerken der

Welt. Rückfahrt nach Paris. Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung.

(ca. 40 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 So 5.4.20 Mi 8.4.20 299,– 105,– A

4* Do 1.10.20 So 4.10.20 349,– 145,– A

5 Do 25.6.20 Mo 29.6.20 379,– 160,– A

5 So 26.7.20 Do 30.7.20 369,– 135,– A

5 So 23.8.20 Do 27.8.20 349,– 135,– A

5* So 20.9.20 Do 24.9.20 389,– 160,– A

*Termine zu Christos verhülltem Arc de Triomphe

2 Termine zu

Christos verhülltem

Arc de Triomphe!

Letzter Tag _______________________

Rückreise durch das Burgund mit

Mittagsstopp in der Weinmetropole Beaune.

(ca. 750 km)

A Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M -

Freiburg (- Lahr P+M - Offenburg P+M / ACHTUNG: hier nur Zustieg, Ausstieg jeweils

in Freiburg)

65 69


FLUGreise

©_Jose_Manuel.

Portugal

11

Tage

p.P.

a 899,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfer lt. Abfahrtsroute zum/vom

Flughafen

✔ Flug mit TUIfly Stuttgart-Faro-

Stuttgart

✔ 10 x Frühstücksbuffet

✔ 10 x Übernachtung im 4****-Hotel

Baia Cristal (Landeskat.)

✔ 10 x Abendessen (Buffet)

✔ Alle Ausflüge im Wert von

€ 211,- inkl. Reiseleitungen

und Stadtführungen lt. Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Vorgesehene Reiseleitung:

Fátima São João

70

Sie wohnen im 4****-Hotel Baia

Cristal auf einem Küstenplateau

oberhalb des Meeres in schöner Panoramalage.

Im Hotel stehen Ihnen

u.a. Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad

und Sauna zur Verfügung.

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Faro. Am Flughafen erwartet Sie Ihre

Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Checkin

in Ihrem 4****-Hotel an der

Algarve.

2.Tag ______________________________

Entdecken Sie heute die Kleinstadt

Alvor. Die kleinen Gässchen, die

weißgestrichenen Häuser und der Hafen

haben ihren ursprünglichen Charakter

bewahrt. Spaziergang durch Alvor.

Anschließend Fahrt zur Festung von

Praia da Rocha und Rückfahrt über

Portimão zurück zum Hotel (Halbtägige

RL). (ca. 40 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL in die Serra de Monchique.

Die Landschaft ist geprägt von

Olivenbäumen und vielen Orangenplantagen.

Besuchen Sie u.a. Silves

mit ihrer beeindruckenden Burg aus

rotem Sandstein und das schöne Dorf

Monchiques. (ca. 75 km)

4.Tag ______________________________

Stadtbesichtigung mit RL in Faro, der

Hauptstadt der Algarve. Natürlich haben

Sie noch Zeit für einen Bummel

durch die Altstadt. Albufeira - das

„St.Tropez“ Portugals - ist heute Ihre letzte

Station. (ca. 125 km)

5.Tag ______________________________

Das heutige Highlight: die Ponta da

Piedade, einer der malerischsten

Küstenab schnitte. Gelegenheit zur

Bootsfahrt zu den berühmten Grotten

(ca. € 20,- p.P.). Danach Stadtbesichtigung

in Lagos. Hier ist das Bummeln

durch die Altstadt ein MUSS (Ganztages-RL).

(ca. 75 km)

6.Tag ______________________________

Ausflug nach Sagres, die „Stadt am

Ende der Welt“. Der Cabo Sao Vicente

ist das „Ende des alten Europas“. Die

schroffen Klippen der felsigen Halbinsel

fallen ringsherum 60 m ab. Die Costa

Vicentina, einer der aufregendsten

Küstenabschnitte Europas, beschließt

das Tagesprogramm. (ca. 150 km)

7.Tag ______________________________

Heutiges Ziel Ihres Halbtagesausfluges

mit Reiseleitung ist die weiße „Würfelstadt“

Olhão, so benannt wegen

ihrer kubischen, nordafrikanisch anmutenden

Häuser im Stadtzentrum. Sie ist

der wichtigste Fischereihafen Südportugals.

Überall in der Stadt gibt es Fischrestaurants,

die köstliche Fisch- und

Meeresfrüchtespezialitäten servieren.

Bei einem Spaziergang lernen Sie die

Markthalle, die Fischhalle und die kleinen

Gässchen kennen. Zwischen den

beiden prächtigen Markthallen können

Sie heute noch das Schiff „Bom Sucessso“

im Original bewundern. Mit diesem

Schiff gelang es einigen Matrosen Anfang

des 19. Jahrhunderts, den Atlantik

auf dem Weg nach Brasilien zu überqueren.

(ca. 125 km)

8.Tag_______________________________

Tagesausflug mit Ihrer Reiseleitung

in die Hauptstadt Portugals – nach

Lissabon, eine der schönsten Städte

Europas! Enge Gassen, die typischen

alten Straßenbahnen und viel Geschichte,

Lissabon wird Sie begeistern! (ca.

540 km)

9.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL nach Tavira – an

einigen Orten hier glaubt man, man sei

in Venedig – und Cacela Velha, wo

das Sumpfgebiet Ria Formosa endet.

(ca. 180 km)

10.Tag ____________________________

Am traumhaften Strand oder in der

schönen Hotelanlage können Sie den

heutigen Tag ganz nach Lust und

Laune genießen.

11.Tag ____________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis EZZ Aufpreis E DZ Zustieg

E E Meerblick p.P.

11 So 29.3.20 Mi 8.4.20 899,– 165,– 70,– A

11 So 12.4.20 Mi 22.4.20 899,– 165,– 70,– A

A Radolfzell P - Bad Dürrheim P

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

Algarve

Traumhafte Küste und unberührtes Hinterland

4****-Hotel

© Jose Manuel

Kirche Albufeira

67


BUSreise

© Michal_Vitásek + czechtourism

Prag

4

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung im

4****- Hotel Landeskategorie:

Hotel

Panorama

ab

a 222,-

Hotel Panorama

91%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

(www.panoramahotelprague.com/de)

Hotel Ambiance

bzw. Hotel 100%

Weiterempfehlung

Ambiance

Stand November 2019

(www.ambiancehotel.cz)

✔ 3 x Frühstücksbuffet

✔ Alle Ausflüge und Reiseleitung

lt. Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

© Pavel Hroch + czechtourism

Prag, die Goldene

Stadt an der Moldau

präsentiert sich zeitlos schön.

Die vergoldeten Dächer des 14.

Jahrhun derts sind zwar längst

verschwunden, doch der Titel

ist geblieben, denn die Stadt

glänzt noch immer vor Schönheit.

Weiträumige Plätze und

malerische Gässchen laden

dazu ein, die über 1000 Jahre

alte tschechische Kulturstadt zu

erkunden.

1. Tag _____________________________

Busanreise nach Pilsen. Die Universitätsstadt

mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten,

weltbekannt durch ihr

Bier, war 2015 europäische Kulturhauptstadt.

1 1/2 Stunden Aufenthalt. Weiterfahrt

in Ihr gebuchtes Hotel nach Prag.

(ca. 640 km)

2. Tag _____________________________

Heute steht eine halbtägige Stadtbesichtigung

in Prag mit RL auf dem

Programm. Hier erkunden Sie die Highlights

wie den Wenzelsplatz, die Prager

Altstadt mit dem Altstädter

Rathaus, die Karlsbrücke und vieles

mehr.

3. Tag _____________________________

Nach dem Frühstück haben Sie die

Möglichkeit bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung

mit RL unter anderem die

auf dem Prager Berg Hradschin gelegene

Prager Burg zu sehen. Die teilweise

über 1000 Jahre alte Burg thront

schon von weitem sichtbar über der

Innenstadt. Der Nachmittag steht Ihnen

dann in der Prager Altstadt ganz frei zur

Verfügung.

4. Tag _____________________________

Rückreise über Marienbad, hier 1½ h

Mittagspause. (ca. 690 km)

Tage von bis Hotel Panorama Hotel Ambiance EZZ Zustieg

Reisepreis E Reisepreis E E

4 So 22.3.20 Mi 25.3.20 222,– – 70,– A

4 Mo 11.5.20 Do 14.5.20 – 299,– 95,– A

4 So 14.6.20 Mi 17.6.20 – 299,– 95,– A

4 Do 9.7.20 So 12.7.20 – 299,– 95,– B

4 So 23.8.20 Mi 26.8.20 – 299,– 95,– A

4 So 13.9.20 Mi 16.9.20 – 299,– 95,– A

4 So 25.10.20 Mi 28.10.20 – 299,– 95,– A

4 So 6.12.20 Mi 9.12.20 Im Advent! 249,– – 85,- A

© Prague Information Service

© Pavel Hroch + czechtourism

30

Pilsen

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P - Bad Waldsee P - Biberach P - Ulm

B Freiburg - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P - Markdorf P - Ravensburg P - Biberach P

71


BUSreise

Nationaltheater Prag

4

Tage

p.P.

a 449,-

„Carmen“ von Georges Bizet –

Prag für den Kenner und Genießer!

Im 4****-Hotel

mit bester

Metroanbindung!

Riesiges

Leistungspaket!

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/ Frühstück

im 4****- Hotel 88%

Holiday Inn

Congress Center

(Landeskategorie,

www.holidayinn.cz), alle

Weiterempfehlung

Stand November 2018

Zimmer mit Bad oder DU/WC

✔ 2x Abendessen

✔ 1x Moldauschifffahrt mit

Mittagsbuffet

✔ Falls gebucht: 1x Eintrittskarte

Nationaltheater, sehr gute

Kategorie: 1. oder 2. Balkon

– je nach Verfüg barkeit

✔ 2x Halbtages-Stadtführungen

✔ Falls Opernkarte gebucht: 1x

Begleitung zum National theater

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

1.Tag ______________________________

Busanreise nach Pilsen. Die Universitätsstadt

mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten,

welt bekannt durch ihr

Bier war 2015 europäische Kulturhauptstadt.

Aufenthalt ca. 1 1/2 Stunden.

Danach Weiterfahrt in Ihr 4****-Hotel

(Landeskategorie) nach Prag. Abendessen

im Hotel.

2.Tag ______________________________

Heute steht eine halbtägige Stadtbesichtigung

in Prag mit RL auf dem

Programm. Hier erkunden Sie die Highlights

wie den Wenzelsplatz, die Prager

Altstadt mit dem Altstädter

Rathaus, die Karlsbrücke und vieles

mehr. Der Nachmittag steht zur freien

Verfügung. Abendessen im Hotel.

3.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück haben Sie die

Möglichkeit bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung

mit RL unter anderem die

auf dem Prager Berg Hradschin gelegene

Prager Burg zu sehen. Die teilweise

über 1000 Jahre alte Burg thront

schon von weitem sichtbar über der Innenstadt.

Am Mittag können Sie es sich

so richtig gut gehen lassen: Es erwartet

Sie eine Schifffahrt auf der Moldau

mit einem reichhaltigen Mittagsbuffet!

Der restliche Nachmittag steht

zur freien Verfügung. Am frühen Abend

werden Sie von Ihrer Reiseleitung am

Hotel abgeholt und der Bus bringt Sie

zum Prager Nationaltheater – lassen

Sie sich von dem prunkvollen

Ambiente verzaubern!

Das Nationaltheater Prag,

die „goldene Kuppel an der Moldau“.

Direkt an der Moldau gelegen,

ist es eines der bedeutendsten

Bauwerke Prags und ein wichtiges

Nationalsymbol für ganz Tschechien.

Das repräsentativste Theater

Tschechiens ist ein Mekka für Kulturliebhaber

– egal ob Oper, Ballett

oder Theater, in diesem einzigartigen

Ambiente wird jeder Besuch zu

einem wahren Genuss!

4.Tag ______________________________

Rückreise über Marienbad, hier ca.

1,5 h Mittagspause.

Altstädter Ringplatz

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Do 18.6.20 So 21.6.20 449,– 115,– A

72

Nationaltheater

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P

69


BUSreise

Provence... auch zur Lavendelblüte!

6

Tage

ab

a 549,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5x Übernachtung/Frühstück

im gebuchten 3***-Hotel

(Landeskategorie)

✔ 5x Abendessen (3-Gang-Menü)

✔ alle Ausflugsfahrten

✔ 4x Tagesreiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. f 1,70

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

1.Tag ________________________________

Anreise mit Zwischenstopp in der Weinstadt

Beaune. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

(ca. 740 km)

2.Tag _______________________________

Heute Morgen lernen Sie zuerst die alte

Römerstadt Orange kennen. Die Highlights

sind hier zweifelsohne das antike

Theater und der Triumphbogen, beides

UNESCO Welterbestätten. Danach fahren

Sie über Carpentras und durch die beeindruckende

südfranzösische Landschaft

Richtung Sault. Hier erwarten Sie riesige

Lavendelfelder (Nur Termine „Lavendelblüte“)!

Am Nachmittag geht es noch

ganz hoch hinaus! Auf dem 1912 m hohen

Duft- und Farbenrausch in Südfrankreich

Mont Ventoux, bekannt auch als

Königsetappe auf der Tour de France,

können Sie auf dem höchsten Berg der

Region, bei entsprechender Wetterlage,

eine phantastische Aussicht genießen! Danach

fahren Sie wieder zurück zum Hotel.

(ca. 175 km)

3.Tag ________________________________

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrer

Tagesreiseleitung Avignon. Vom

Fluss kommend bietet sich ein grandioses

Panorama mit der berühmten Brücke

„Pont d’Avignon“ und dem majestätischen

Papstpalast. Nach einer Führung und Ihrem

Mittagsaufenthalt fahren Sie weiter

nach Aix-en-Provence, die Stadt

gilt in Frankreich als eine der Städte mit

der höchsten Lebensqualität. Mit Ihrer

Tagesreiseleitung erkunden Sie die lebhafte

Universitätsstadt mit ihren schmucken

Stadtpalästen, gemütlichen Cafés

und der prachtvollen Flaniermeile „Cours

Mirabeau“, gesäumt von stämmigen Platanen.

(ca. 215 km)

4.Tag ________________________________

Zuerst besuchen Sie heute die von den

Römern geprägte Stadt Arles mit ihrer

Arena, dem Amphitheater und dem Place

de la République mit der Kirche St. Trophime.

Danach fahren Sie in den Süden

der Provence – in die sagenumwobene

Camargue. Mit Ihrer Tagesreiseleitung

besuchen Sie die Städte Aigues Mortes

mit ihrer komplett erhaltenen Stadtmauer

Tage von bis Hotel Hotel Kyriad Avignon Hotel EZZ Zustieg

La Fenouillère Palais des Papes le Paradou

im Zentrum Avignons

Reisepreis E Reisepreis E Reisepreis E E

6 Sa 18.4.20 Do 23.4.20 549,- 110,– A

6 Mo 4.5.20 Sa 9.5.20 549,- 110,– A

6 Fr 12.6.20 Mi 17.6.20 (Lavendelblüte) 689,- 240,– A

6 Do 18.6.20 Di 23.6.20 (Lavendelblüte) 689,- 240,- A

6 Sa 25.7.20 Do 30.7.20 (Lavendelblüte) 669,- 240,- A

6 Di 4.8.20 So 9.8.20 (Lavendelblüte) 669,- 240,- A

A

um den historischen Stadtkern und Saintes-Maries-de-la-Mer,

der charmante

Marien-Wallfahrtsort. (ca. 275 km)

5.Tag ________________________________

Am Rande des Plateau de Vaucluse erreichen

Sie Gordes – das um die wehrhafte

Burg herumgruppierte Dorf liegt

traumhaft in einer Panoramalage und

hat seinen ursprünglichen Charakter

im Laufe der Jahrhunderte zu bewahren

verstanden. Danach fahren Sie nur

ein kurzes Stück weiter zur Abbaye

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg

Notre Dame de Sénanque.

Hier erwartet Sie zur Lavendelblüte ein

Bilderbuchmotiv, verewigt auf unzähligen

Postkarten und Reiseführern.... Zum Abschluss

des Tages besuchen Sie noch das

Kleinstädtchen Roussillon, bekannt

durch seine beeindruckenden Ockerbrüche.

Aufenthalt zu einem Bummel,

einer Kaffeepause oder zum Besuch der

Ockerbrüche (fakultativ). (ca. 150 km)

6.Tag ________________________________

Nach dem Frühstück Rückreise. (ca. 740 km)

Vom Mont Ventoux,

dem„windigen Berg“, bis

zum Meer führt Sie diese

Reise durch faszinierende

Landschaften. Neben der

beeindruckenden Natur

laden charmante Örtchen

und geschichtsträchtige

Städte dazu ein, sich vom

Zauber der Provence einnehmen

zu lassen. Und spätestens

wenn man die ersten

duftenden Lavendelfelder

erspäht, die während der

Lavendelblüte ganze Landstriche

überziehen, möchte

man hier nie wieder weg.

Simone Cahn

100%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

73


Nur noch wenig freie Restplätze!

ausführliche Reisebeschreibung auf www.koegel-touristik.de

BUSreise

Sizilien

Die Königin der

Mittelmeerinseln

7

Tage

p.P.

a 599,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ Nachtfähre von Genua – Palermo – Genua Übernachtung

in Doppel- oder Einzelkabine/Frühstück

an Bord (Dauer jeweils ca. 20 Std.)

✔ 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im

5*****-Hotel Cefalu‘ Sea Palace (Landeskategorie,

www.cefaluseapalace.it)

✔ 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem

guten Mittelklassehotel im Raum Genua

✔ 4x 3-Gang-Abendessen in den Hotels

✔ 1 x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug

Cefalù und Madonie

✔ 1x Probe regionaler Süßigkeiten in einer

Pasticceria

✔ 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Ätna

und Taormina

✔ 1x 5-stündige Führung in Palermo und Monreale

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. € 3,50 p.P./Nacht) vor

Ort zahlbar.

Tage von bis Preis E EZZ E Zustieg

7 Do 26.3.20 Mi 1.4.20

kein EZZ

599,– (begrenztes A

Kontingent)

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Markdorf P -

74

Friedrichshafen - Lindau P

Nur noch 8

freie Plätze!

3 Nächte im

5*****-Hotel!

BUSreise

Spannende

Reise ins Blaue

Wohin? – Lassen Sie

sich überraschen!

5

Tage

p.P.

a 399,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel

✔ 4x Frühstücksbuffet

✔ 4x Abendessen

✔ Interessantes Ausflugsprogramm inklusive

2x Tagesreiseleitung und 1x Stadtführung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte inklusive.

Eventuell anfallende Ortstaxe ist ggf. vom Reisegast

vor Ort zu entrichten.

Soviel sei verraten:

Ihre Reise führt Sie in eine wunderschöne Ferien- und

Kulturregion. Es erwarten Sie spannende Städte, schöne

Landschaften und eine lebendige Geschichte. Ihr Ziel ist

ca. 300 – 500 km von Radolfzell entfernt. Überzeugen

Sie sich von dem super Preisleistungsverhältnis dieser

spannenden Reise!

1.Tag _________________________________________________

Am Morgen beginnt Ihre „Reise ins Unbe kannte“. Je

nach Hotelstandort machen Sie auf der Anreise eventuell

noch einen interessanten Zwischenaufenthalt. Am

Abend werden Sie in Ihrem Hotel erwartet. Freuen Sie

sich auf Ihr Willkommensabend essen!

2. – 4.Tag ___________________________________________

Nach dem Frühstück stehen jeweils verschiedene Ausflüge

auf dem Programm, bei denen Sie „Land und

Leute“ kennenlernen. Versprochen: Langeweile

kommt bestimmt nicht auf!

5.Tag _________________________________________________

Heute treten Sie die Rückreise an. Je nach Hotelstandort

haben Sie noch einen Zwischenaufenthalt auf der Strecke.

Tage von bis Preis E EZZ E Zustieg

5 Mo 27.4.20 Fr 1.5.20 399,– 95,– A

A Radolfzell P

BUSreise

Durch das

Riesengebirge

Mit Bus + Bahn

6

Tage

p.P.

a 549,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 5x Übernachtung im

92%

Weiterempfehlung

3***-Hotel Mercure Jelenia Gora in Stand November 2019

Hirschberg (Landeskat.)

✔ 5x Frühstücksbuffet

✔ 4x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder

Buffet

✔ 1x Abendessen mit regionalen Spezialitäten,

Musik & Folklore in urigem Riesengebirgsrestaurant

✔ Reiseleitung für die Tagesfahrt Schlesien

– Böhmen

✔ Bahnfahrt Hirschberg/Petersdorf - Tanvald

✔ Eintritt Kochel-Wasserfall

✔ Eintritt und Besichtigung Gerhart- Hauptmann-

Museum

✔ Reiseleitung für Rundfahrt im Riesen gebirge

✔ Eintritt und Besichtigung Stab kirche Wang

✔ Reiseleitung für Tagesfahrt ins Waldenburger und

Glatzer Bergland

✔ Bahnfahrt Waldenburg - Glatz

✔ Eintritt und Besichtigung Eisenbahn museum

✔ Ausflug nach Breslau mit Stadt besichtigung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Tage von bis Preis E EZZ E Zustieg

6 So 10.5.20 Fr 15.5.20 549,– 100,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Markdorf P - Ravensburg P -

Bad Waldsee P - Biberach P


FLUGreise

Rom – Städtereise

5

Tage

ab

a 599,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Rom-

Zürich (Termin 13.9.), bzw.

mit Eurowings Stuttgart- Rom-

Stuttgart (Termin 3.4.)

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 4x Übernachtung/Frühstück

im 4**** Hotel (Landeskategorie):

Villa Carpegna

(Termin 3.4.), 100%

bzw. Grand Hotel

Tiberio (13.9.)

✔ 2.-4. Tag: 3-Tages-

Ticket ÖPNV in Rom

✔ 1x ganztägige Reise leitung

✔ 2x halbtägige Reise leitung

✔ KÖGEL-Reisebegleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe

(ca. € 6,- p.P./Nacht) und Kopfhörer

für die Führungen (empfohlen/ca.

€ 9,- p.P.) vor Ort zahlbar.

Bitte beachten Sie: Die Stadtführungen

in Rom erfolgen zu Fuß.

Grand Hotel Tiberio

Weiterempfehlung

Stand November 2019

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Rom / Fiumicino. Bustransfer zu Ihrem

Hotel in Rom.

2.Tag ______________________________

Ihre Ganztagesreiseleitung zeigt Ihnen

heute das Antike Rom. Der Circus

Maximus, das Kolosseum und das

Amphitheater der Flavier sind ebenso

Höhepunkte wie das Kapitol und das

Forum Romanum oder der Palatin. Erleben

Sie die Entwicklung und Geschichte

Roms hautnah!

3.Tag ______________________________

Am Morgen entdecken Sie mit Ihrer

Halbtagesführung den Vatikan und

den Petersdom. Sie bestaunen das

Meisterwerk Berninis – den Petersplatz

und betreten die einzigartig barocke

Peterskirche - weltweites Symbol des Katholizismus.

Ihre Reiseleitung erläutert

Ihnen diese „Schatztruhe“: Petrusgrab,

die Grotten und vieles mehr... Am Nachmittag

haben Sie Freizeit für Ihre eigenen

Erkundungen.

4.Tag ______________________________

Mit Ihrer Halbtagesreiseleitung machen

Sie heute einen Spaziergang vom

Aventin, einem der sieben Hügel der

Stadt mit seiner wunderschönen Aussicht

entlang des Tiberufers bis nach Trastevere,

dem wohl volkstümlichsten Stadtteil

Roms. Am Nachmittag Freizeit.

5.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der Tagesprogramme

kann variieren.

Engelsburg

Inklusive ÖPNV-Ticket!

Eine Reise nach Rom ist immer etwas Besonderes. Ganz egal wie oft man die „ewige

Stadt“ besucht hat, bleibt jede Reise dorthin ein Erlebnis. Gerade die Führung auf

dem Aventin und durch Trastevere, mit den kleinen Gassen und den vielen Geschäften,

wird mir noch lange in guter Erinnerung bleiben. Meine Empfehlung an jeden,

der nach Rom reist, sind die Gärten der Villa Borghese. Von dort hat man einen sehr

schönen Blick über die Stadt und man kann sich nach einem gemütlichen Spaziergang

über die Spanische Treppe auf der „Via del Corso“ treiben lassen.

Jonas Teige

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Mo 16.3.20 Fr 20.3.20 Ausgebucht!

A

5 Fr 3.4.20 Di 7.4.20 599,– 110,– B

5 So 13.9.20 Do 17.9.20 699,– 135,– A

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Bad Dürrheim P

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

75


BUSreise

Rom und Florenz

Florenz

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 1x Übernachtung/Frühstück in

einem guten Mittelklassehotel in

Montecatini Terme

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

schönen 3***-Hotel in Rom

✔ 4x Abendessen

✔ 1x Stadtführung in Florenz

✔ 1x Tagesführung antikes und

klassisches Rom

✔ 1x Halbtagesführung

christliches Rom

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Bitte beachten Sie: Die Stadtführungen

erfolgen zu Fuß.

Obligatorische Ortstaxen für die

Zwischenübernachtung in Montecatini

ca. € 1,- p.P. und in Rom ca. €

4,- p.P./Nacht, vor Ort zahlbar.

76

5

Tage

p.P.

a 449,-

1.Tag _________________________

Anreise mit einem Mittagsstopp in

Como nach Montecatini Terme

zu Ihrer Zwischenübernachtung.

(ca. 665 km)

2.Tag _________________________

Heute Vormittag besuchen Sie

Florenz – eine Stadt, deren

Name alleine schon zum

Träumen animiert. Nur wenige

Städte in der Welt können es mit

der Ausstrahlung und dem Flair

dieser Stadt aufnehmen. Die pure

Schönheit dieser Stadt, eine bewegte

Geschichte und die vielen

Sehenswürdigkeiten lassen den

Aufenthalt wie im Fluge verstreichen.

Die berühmte Michelangelo-Statue,

der weltbekannte Dom,

Kirchen, Kathedralen und die vielen

bezaubernden Plätze lassen jeden

Besucher staunen.... Nach Ihrer

Stadtführung haben Sie noch

Zeit für Ihre eigenen Erkundungen.

Am Nachmittag Weiterfahrt

in Ihr Hotel in Rom. (ca. 320 km)

3.Tag _________________________

Abfahrt in die „Ewige Stadt“

– Rom... Die italienische Hauptstadt

bietet aufgrund ihrer Geschichte

und Kultur so viele Sehenswürdigkeiten,

dass man nicht

weiß, wo man anfangen und

aufhören soll. Ihre Ganztagesreiseleitung

zeigt Ihnen heute das

Antike Rom. Circus Maximus,

das Kolosseum und das Amphitheater

der Flavier sind ebenso

Höhepunkte wie das Kapitol und

das Forum Romanum oder der Palatin.

Erleben Sie die Entwicklung

und Geschichte Roms hautnah!

4.Tag _________________________

Heute erwartet Sie nochmals

Rom. Am Morgen entdecken Sie

mit Ihrer Halbtagesführung den

Vatikan und den Petersdom.

Sie bestaunen das Meisterwerk

Berninis – den Petersplatz

und betreten die einzigartig barocke

Peterskirche - weltweites

Symbol des Katholizismus. Ihre

Rom / Engelsburg/Tiberbrücke

Rom / Kapitolsplatz

Reiseleitung erläutert Ihnen diese

„Schatztruhe“: Petrusgrab, die

Grotten und vieles mehr... Am

Nachmittag haben Sie Freizeit für

Ihre eigenen Erkundungen.

5.Tag _________________________

Rückreise. (ca. 925 km)

Die Reihenfolge der Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Di 31.3.20 Sa 4.4.20 449,– 90,– A

5 Di 15.9.20 Sa 19.9.20 449,– 90,– B

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P - Hohen ems P

B Freiburg - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

73


FLUGreise

Sardinien – eine Welt für sich

8

Tage

ab

a 849,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Olbia-

Zürich (Termin 1.5.), bzw.

mit EasyJet Basel-Olbia-Basel

(Termin 14.5.), bzw. mit Eurowings

Stuttgart-Olbia-Stuttgart

(Termin 22.9.)

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

im 4****-Hotel (Landeskategorie)

Petra Bianca

(www.petrabiancahotel.com)

✔ 7 x Abendessen

✔ alle Ausflüge im Wert von

€ 195,--

✔ Reiseleitung (RL) laut Programm

✔ KÖGEL-Reisebegleitung

✔ Gratisparkplätze in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

Sardinien ist wie ein kleiner

Kontinent inmitten des Mittelmeers,

wo seit Jahrtausenden

verschiedenste Kulturen aufeinander

trafen und miteinander

verschmolzen. Im Inneren der

Insel blieben die Sarden unter

sich und hinterließen ganz eigene

Spuren: Türme und die Burgen

der Nuraghen, Menhire,

Dolmen und die in die Felsen

gehauenen Feengrotten. Sie

sind ihren Traditionen fest verbunden

und nehmen ihre Gäste

mit offenen Armen auf.

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Olbia und Transfer zu Ihrem

4****-Hotel

(Landeskategorie) an

der Costa Smeralda.

2.Tag ______________________________

Entlang des Golfes von Arzachena

erreichen Sie mit Ihrer RL das bekannte

Bärenkap (fakultativ: Eintritt Bärenfelsen

ca. € 3,- p.P.). Von dort genießen Sie einen

überwältigenden Ausblick auf den

Maddalena Archipel mit seinen

sieben Inseln. Anschließend setzen

Sie mit der Fähre zur Hauptinsel über.

Sie besichtigen das Zentrum des kleinen

lebendigen Städtchens La Maddalena,

das mit seinen vielen Läden und

hübschen Cafés zum Verweilen einlädt.

Weiter geht es auf einer der schönsten

Panoramastraßen Sardiniens

rund um die Insel. (ca. 90 km)

3.Tag ______________________________

Ihr heutiger Tagesausflug mit RL führt

Sie vorbei an den Marmorbrüchen von

Orosei zur Grotte Ispinigoli (Eintritt

ca. € 7,- nicht inbegriffen), die die größten

Stalagmiten Europas beherbergt.

Über Dorgali fahren Sie nach Cala

Gonone. Hier haben Sie Zeit zu einem

Einkaufsbummel oder Sie können

den Strand genießen. (ca. 280 km)

4.Tag ______________________________

Ausflug an die Costa Smeralda, die Smaragdküste.

Porto Rotondo ist einer

der schillerndsten Orte ganz im Nordosten

Sardiniens. Die begnadete Lage

auf einer großen Landzunge mit ihren

drei ins Meer reichenden Spitzen von

Punta Lada, Punta di Volpe und Punta

Nuraghe zog Ende der 60er und in den

70er Jahren viele Reiche, sehr Reiche

und Jet Set an. Auch Silvio Berlusconi

hat hier seine berühmte Villa Certosa,

die gleich eine ganze Landzunge

für sich vereinnahmt... An den weiten

Sandstränden und in den vielen kleinen

Buchten verbergen sich hinter hohen

Mauern viele sündhaft teure Villen der

Millionäre. Schlendern Sie durch den

Ort und staunen Sie! (ca. 40 km)

5.Tag ______________________________

Tag zur freien Verfügung.

6.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL. Im Herzen der Gallura

mit ihren Korkeichenwäldern und

gewaltigen Granitfelsen bekommen Sie

einen Einblick in die Korkverarbeitung

und den Granitabbau. Weiter fahren Sie

über das abgelegene Mondtal in den

malerischen Ort Castelsardo, eine

der Hochburgen sardischen Handwerks

(Shuttle ca. € 1,- p.P., nicht inbegriffen).

Das Museum für mediterranes Flechthandwerk

in der Altstadtfestung bietet

einen interessanten Überblick über

Materialien, Zwecke und Formen von

Körben. Nach Besichtigung der Altstadt

geht Ihr Ausflug am Elefantenfelsen vorbei

entlang der Nordküste. (ca. 230 km)

7.Tag ______________________________

Ausflug in den Raum Arzachena im

Nordwesten der Insel. Hier besichtigen

Sie die einzigartigen Nuraghen, die

größten und besterhaltenen megalithischen

Denkmäler in ganz Europa

und die beeindruckenden Steingräber

(fakultativ, ca. € 5,- p.P.).. Am

Nachmittag besuchen Sie Olbia. (ca.

70 km)

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug und

Rücktransfer.

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Fr 1.5.20 Fr 8.5.20 849,– 180,– A

8 Do 14.5.20 Do 21.5.20 869,– 180,– B

8 Di 22.9.20 Di 29.9.20 899,– 180,– C

A Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg

C Radolfzell P - Bad Dürrheim

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

77


FLUGreise

©_visit_scotland

Schottland

Inklusive

Eintrittspaket!

8

Tage

ab

a 1199,-

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit Lufthansa Frankfurt -

Edin burgh - Frankfurt

✔ Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 7x Übernachtung/Frühstück in

Mittelklassehotels (2x im Raum

Edinburgh, 3x im Raum Inverness/Aviemore,

2x im Raum

Glasgow), alle Zimmer mit Bad

oder DU/WC

✔ 7x Abendessen in den Hotels

✔ Ausflugspaket im Wert von

, 280,- inkl:

- gesamte Rundreise und alle

Transfers im Reisebus

- Stadtführung Edinburgh

- Eintrittspaket:

Edinburgh Castle,

Balmoral Castle, Urquhart

Castle, Stirling Castle

- Führung + Probe in der Whisky

Distillery

- Hütehundvorführung

- Stadtführung Glasgow

- Schifffahrt Loch Ness

✔ KÖGEL Reiseleitung

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

78

Schlösser, Highlands, Whisky –

und viel spannende Geschichte!

Vorgesehene

Reiseleitung:

Benedikt Neikes

1.Tag __________________________________

Transfer zum Flughafen, Flug nach Edinburgh.

Willkommen in Schottland! Transfer

zu Ihrem Hotel im Raum Edinburgh. (2 Übernachtungen

im Raum Edinburgh)

2.Tag __________________________________

Heute geht es gleich in die schottische

Hauptstadt Edinburgh, eine der

schönsten Städte Europas. Bei Ihrer Stadtführung

besuchen Sie auch das Edinburgh

Castle. Diese Festung wurde zusammen mit

der Edinburgher Altstadt von der UNESCO

zum Weltkulturerbe ernannt. Am Ende der

„Royal Mile“ sehen Sie den Holyrood-Palast,

die offizielle Residenz der Königin von

Schottland. Den Nachmittag haben Sie zur

freien Verfügung, um Edinburgh auf eigene

Faust zu erkunden. Besuchen Sie eines der

vielen Museen im Stadtzentrum oder bummeln

Sie durch die modisch-eleganten Geschäfte

in der Princes Street oder durch die

traditionelleren Geschäfte auf der Royal Mile.

3.Tag __________________________________

Nach Ihrem Check-out im Hotel fahren Sie

heute Richtung Norden. Sie machen Station

in Pitlochry, einem netten Ferienort

in den Highlands mit eleganter viktorianischer

Architektur. Ihnen werden die traditionellen

kleinen Geschäfte und die pittoreske

Lage der Innenstadt gefallen. Anschließend

fahren Sie zum Balmoral Castle,

1848 von Königin Victoria erstanden

und seitdem die schottische Sommerresidenz

der königlichen Familie. Es ist Privateigentum

der Königsfamilie und gehört nicht der Krone.

Auf dem Weg zu Ihrem Hotel im Raum

Aviemore fahren Sie durch den Cairngorm

Nationalpark, der für seine außerordentliche

Schönheit bekannt ist. (3 Übernachtungen

im Raum Inverness/Aviemore)

4.Tag __________________________________

Am Morgen machen Sie sich auf den

Weg von Ihrem Hotel in Richtung Loch

Ness. Zuerst erkunden Sie das Urquhart

Castle, welches etwa 1230

erbaut wurde. Die Burg zählt zu den größten

in Schottland. Danach machen Sie

eine Bootsfahrt auf dem Loch Ness um

nach dem Monster Nessie Ausschau zu

halten, das seit 1880 immer wieder „dort

gesichtet“ wurde.

5.Tag __________________________________

Heute machen Sie sich auf den Weg nach

Inverness, die alte Hauptstadt der

Highlands. Um die Highlands zu beherrschen,

schien es nötig, auch Inverness zu beherrschen.

Nach der Schlacht von Culloden

fiel die Armee des Cumberland über die Stadt

her und beging hier viele schreckliche Grausamkeiten.

Heute ist Inverness ein wirtschaftliches

und kulturelles Zentrum der Region.

Ein Besuch in Schottland wäre nicht komplett

ohne eine der vielen Whisky-Destillerien

besucht zu haben. Heute besuchen Sie

eine Highland Distillery. Hier können Sie sehen

wie das „Wasser des Lebens“ hergestellt

wird und am Ende Ihrer Führung wartet natürlich

auch eine Kostprobe auf Sie.

6.Tag __________________________________

Sie beginnen den Tag mit einem Besuch der

Leault Farm – erleben Sie hier eine spannende

Hütehundevorführung! Im

Anschluss fahren Sie nach Stirling. Die heute

noch erhaltene Altstadt entwickelte sich um

die Burg Stirling Castle, die Sie natürlich

besuchen. Die Burg spielte aufgrund

ihrer strategisch günstigen Lage am Fluss

Forth eine wichtige Rolle in der Geschichte

Schottlands und wurde mindestens 16 Mal

belagert oder angegriffen. Kurze Freizeit in

Stirling.

7.Tag __________________________________

Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt

in Glasgow. Die Stadt hat eine bewegte

Geschichte hinter sich, die ihre Spuren

hinterlassen hat. Durch ihre Lage am schiffbaren

Teil des River Clyde wurde Glasgow

durch den Schiffbau und den Handel mit der

neuen Welt geprägt. Die Stadt steckt voller

Kontraste. Glasgow hat einen interessanten

Mix aus historischen und modernen Gebäude,

die das Bild der Innenstadt prägen. Den

Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung.

8.Tag __________________________________

Heute heißt es leider Abschied nehmen von

Schottland. Doch bevor Sie den Flughafen

erreichen, machen Sie noch einen Stopp in

Falkirk. Das Falkirk Wheel – ein gigantischer

rotierender „Bootsfahrstuhl“ aus Stahl

hebt ganze Schiffe in den Himmel und ist in

der Welt einzigartig! Rückflug. Rücktransfer.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Di 23.6.20 Di 30.6.20 1199,– 270,– A

8 Di 28.7.20 Di 4.8.20 1249,– 270,– A

(ACHTUNG - Termin 23.6. mit leicht geändertem Programm:

Übernachtungen 3x im Raum Edinburgh, 2x im Raum Inverness/Aviemore, 2x im Raum

Glasgow - s. www.koegel-touristik.de)

A Radolfzell P - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg - Lahr -

Offenburg P+M

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

49


FLUGreise

Sizilien – der Osten

8

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit Eurowings Stuttgart-Catania-Stuttgart

(Termin 19.3.), bzw. mit SWISS

Zürich- Catania-Zürich

(Termin 2.4.)

✔ Transfer Flughafen – Hotel –

Flughafen

✔ 7 x ÜF im 3***-Hotel (Landeskategorie)

✔ 7 x Abendessen

✔ Inklusive Ausflugspaket (ohne

Eintritte) im Wert von € 150,-

• Reiseleitung (RL) lt. Programm

• Alle Ausflüge und Transfers

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Obligatorische Ortstaxe (ca. E 2,–

p.P./Nacht) vor Ort zahlbar.

Ihr Reiseleiter vor Ort:

Bernardo Meier

ab

a 749,-

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Catania / Sizilien. Weiterfahrt zum

3***-Hotel in Giardini Naxos an

der Nordostküste Siziliens (7x HP).

2.Tag ______________________________

Halbtagesausflug mit RL zum Ätna,

dem größten Vulkan Europas. Durch

üppige Pflanzenwelt, kleine Dörfer und

immer karger werdende Landschaft gelangen

Sie auf 2000 m Höhe. Von hier

haben Sie die Möglichkeit mit der Seilbahn

oder dem Geländewagen (nicht

im Preis enthalten) bis zum Krater zu

gelangen: ein unvergessliches Erlebnis!

(ca. 90 km)

3.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL nach Syrakus,

einst mächtigste Griechenstadt auf Sizilien.

Interessante Stadtbesichtigung und

anschließend Weiterfahrt nach Noto,

die UNESCO Welterbe Hauptstadt des

sizilianischen Barock. (ca. 275 km)

4.Tag ______________________________

Ausflug mit RL nach Piazza Armerina,

hier besuchen Sie die beeindruckende

Villa Casale. Sie ist eine

Art zweites Pompeji der altrömischen

Villen. Die Villa Casale wurde im zwölften

Jahrhundert völlig überflutet und

deswegen blieben 3500 Quadratmeter

grandioser antiker Mosaikböden unter

dem Schlamm besonders gut erhalten.

Danach fahren Sie nach Enna, die

höchste Provinzhauptstadt Italiens. Von

der Burg aus dominiert der Blick über

fast ganz Sizilien. (ca. 300 km)

5.Tag ______________________________

Halbtagesausflug mit RL nach Taormina.

Der meistbesuchte Ferienort

der Insel verzaubert seine Besucher mit

einer phantastischen Panoramalage,

einem herrlich milden Klima und einer

üppigen Vegetation. Nach Ihrer Führung

haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung.

(ca. 15 km)

6.Tag ______________________________

Der heutige Tagesausflug führt Sie nach

Cefalù. Die bezaubernde Kleinstadt

wird von der majestätischen Kathedrale

mit ihren kostbaren byzantinischen

Mosaiken geprägt. In den romantischen

Gassen spüren Sie eine Mischung aus

mediterranem Flair und einem Hauch

Mittelalter. Am Nachmittag fahren Sie

entlang der Nordküste und erreichen

das einzigartig, auf einer steil abfallenden

Klippe gelegene Tindari. Besuch

des archäologischen Gebietes und der

Wallfahrtskirche der Schwarzen Madonna.

Bei der Rückfahrt haben Sie einen

Ausblick auf die berühmte Meerenge

zwischen Sizilien und Kalabrien. (ca.

430 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Do 19.3.20 Do 26.3.20 749,– 130,– A + B

8 Do 2.4.20 Do 9.4.20 799,– 130,– C

A Radolfzell P - Bad Dürrheim P

B Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Bad Dürrheim P

C Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

7.Tag ______________________________

Tagesausflug mit RL nach Catania,

die Stadt am Meer, die nach einem Erdbeben

in der Barockzeit vollständig wieder

aufgebaut wurde. Am Nachmittag

besuchen Sie eine Orangenplantage

und erhalten interessante Informationen

über den Anbau von Zitrusfrüchten

sowie weiteren lokalen Spezialitäten wie

Oliven, Mandeln und Kaktusfeigen. (ca.

100 km)

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann

variieren.

79


FLUGreise

Sizilien – der Westen

8

Tage

Im Preis enthalten:

✔ Transfers lt. Abfahrtsroute zum/

vom Flughafen

✔ Flug mit SWISS Zürich-Palermo-

Zürich

✔ Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

✔ 7x ÜF im 4****-Hotel Admeto

(Landeskategorie,

www.hotel admeto.it) in

p.P.

a 799,-

Marinella di

Selinunte

✔ 7x Abendessen

✔ Inkl. Ausflugspaket

(ohne Eintritte) im Wert

von € 165,-

• örtliche deutschsprechende

Reiseleitung ab / bis Flughafen

• alle Ausflüge und Transfers

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

Ihr Reiseleiter vor Ort:

Bernardo Meier

80

83%

Weiterempfehlung

Stand November 2019

Der Westen Siziliens ist abgesehen

von der großen Hauptstadt Palermo

weniger bekannt. Umso mehr

wird man von seiner Schönheit

und seinem kulturellen Reichtum

überrascht und fasziniert.

Sikaner, Elymer, Punier, Griechen,

Römer sowie Araber, Normannen,

Staufer, Anjous, Spanier und Italiener

haben sich von der Vorgeschichte

bis zur modernen Zeit

abgewechselt und beeindruckende

Kulturdenkmäler hinterlassen.

Dazu kommt die vielfältige und

kontrastreiche Landschaft: Karge

Berge, gepflegte Weinlagen

und Olivenhaine, sowie Traumstrände

zwischen wilden Felsenküsten,

die wir auf unseren

phantastischen Panoramastrecken

genießen werden.

1.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Flug nach

Palermo/Sizilien und Transfer in Ihr

schönes 4**** Standort-Hotel (Landeskategorie)

in Marinella di Selinunte.

2.Tag ______________________________

Die griechische Hochkultur im 5.Jh. v.

Ch. hinterließ so großartige architektonische

Zeugnisse wie das „Tal der Tempel“

in Agrigent. Besichtigen Sie

hier die monumentalen Tempelanlagen,

beeindruckende Zeugnisse von Reichtum,

Prunksucht und Götterglauben.

Nach der Mittagspause geht es entlang

der Südküste in das terrassenförmig angelegte

Fischerstädtchen Sciaccia mit

seinen berühmten Thermalquellen und

Schwefeldampfgrotten. (ca. 190 km)

3.Tag ______________________________

Fahrt durch malerische Weinberge

und Olivenhaine zur Elymerstadt Segesta.

Hier erwartet Sie der Tempel

der Elymer, eines der schönsten antiken

Heiligtümer der Insel und das auf

dem Monte Barbaro thronende Theater.

Anschließend fahren Sie weiter nach

Erice, eines der Juwele Siziliens. Die

kleine Ortschaft bietet ein zauberhaftes

Flair und phantastische Panoramablicke!

(ca. 200 km)

4.Tag ______________________________

Heute erkunden Sie die Umgebung Ihres

Hotels. Selinunte ist das größte

europäische Ausgrabungsgebiet. Hier

können Sie die Entwicklung der griechischen

Architektur verfolgen, vom

einfachen Megaron zum klassischen

Tempel. Zwischen Akropolis und Osthügel

bieten sich traumhafte Ausblicke auf

die wunderschöne Landschaft und das

türkisblaue Meer. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung. (ca. 5 km)

5.Tag ______________________________

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen

Palermos. Bei Ihrer Führung in der

Altstadt bestaunen Sie die Meisterwerke

der Normannenzeit und beobachten

u.a. das pittoreske Treiben eines Marktes

in der „Quatro Canti“, Herz und

Mittelpunkt der Stadt. Direkt über Palermo

erreichen Sie Monreale. Der

farbenprächtige Dom mit seinen fast

8000 m² goldunterlegten Mosaiken ist

der Höhepunkt Ihres heutigen Tages!

(ca. 225 km)

6.Tag ______________________________

Eine kurze Schifffahrt bringt Sie heute

nach Mozia. Von den Phöniziern gegründet

und den Karthagern zur Stadt

ausgebaut bietet es heute in idyllischer

Atmosphäre die wichtigsten punischen

Ausgrabungsfelder Europas. Die Weiterfahrt

nach Marsala verläuft entlang

der Salzgewinnungsanlagen mit ihren

charakteristischen Windmühlen und

Westküste

Salzbergen. Sie lernen die alte Tradition

kennen, bevor Sie Marsala erreichen,

die Hauptstadt der Weinproduktion Siziliens,

wo Sie ein Rundgang durch die

Altstadt erwartet. (ca. 100 km)

7.Tag ______________________________

Sie fahren ins Landesinnere nach Caltabellotta.

Die Ortschaft in fast surrealer

Lage bietet dem Besucher ein

atemberaubendes Panorama in alle

Richtungen. Weiterfahrt nach Corleone,

weltweit bekannt durch den Roman

„Der Pate“. Anschließend Rückfahrt

durch die sizilianische Berglandschaft.

(ca. 175 km)

8.Tag ______________________________

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Rücktransfer.

Die einzelnen Programmbausteine können

im Ablauf variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 Mo 13.4.20 Mo 20.4.20 799,- 140,- A

8 Di 21.4.20 Di 28.4.20 799,- 140,- B

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Konstanz

Ohne Bustransfer [– 10 Euro]: Treffpunkt Flughafen

81


BUSreise

Riesiges

Leistungspaket!

Südfrankreich unter Volldampf

8

Tage

p.P.

a 949,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

3***-Hotel im Raum Avignon/

Uzès,

✔ 3x Übernachtung/Frühstück im

4****-Hotel in Narbonne

✔ 1x Übernachtung/Frühstück im

4****-Hotel in Grenoble

✔ 7x Abendessen in den Hotels

(3-Gang-Menü)

✔ Bahnfahrt mit dem Cevennen-

Dampfzug Anduze - St-Jean-du-

Gard

✔ Bahnfahrt mit dem Katharerlandzug

„Train Rouge“ Rivesaltes

- Axat

✔ Durchgehende Reiseleitung von Tag

2-6

✔ Stadtführung in Nimes

✔ Stadtführung in Montpellier

✔ Stadtführung in Carcassonne

✔ Stadtführung in Avignon

✔ Schifffahrt auf dem Canal du Midi

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive.

Der Süden der „Grande Nation“ wie Sie

ihn noch nie erlebt haben!

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Zwischenstopp in

Chalon-sur-Saône in den Raum

Uzès/Avignon zu Ihrem Hotel für die

kommenden 3 Nächte.

2.Tag _____________________________

Sie besuchen heute zuerst den Pont

du Gard. Das römische Aquädukt ist

ein Meisterwerk der Antike und beinhaltet

einen der am besten erhaltenen

Wasserkanäle aus der Römerzeit. Am

Nachmittag unternehmen Sie einen

Ausflug nach Nîmes. Freuen Sie sich

auf eine Stadtführung durch die antik

römische Stadt. Dominiert wird die

Stadt von der Arena, wo sich einst die

Gladiatoren wilde Kämpfe geliefert haben.

Empfehlenswert ist auch ein erholsamer

Spaziergang durch den Fontaine-

Garten, ein romantisch anmutender

Park mit mediterranen Pflanzen.

3.Tag ______________________________

Heute erwartet Sie ein erstes Zug-Highlight.

Sie fahren am Morgen nach Anduze,

ein wunderschönes Städtchen

mit viel Flair. Ab hier geht es mit der

Dampflok weiter. Durch das Gardontal

führt die aufregende Bahnfahrt

(ca. 1 Std.) durch eine herrliche Landschaft

mit interessanten Felsformationen,

über Viadukte und vorbei an

Flüssen nach St.-Jean-du-Gard. Der

Marktplatz lädt zum Verweilen und zum

Genuss eines „Café au lait“ ein. Dann

fahren Sie weiter in die spektakuläre

Schlucht der Ardèche. Nach

einer Pause am „Pont d’Arc“ dem berühmten

Steinfelsen über die Ardèche,

fahren Sie mit Zwischenstopps entlang

der beeindruckenden Panoramastraße.

4.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück verlassen Sie Uzès

und die Reise geht zunächst in die Mittelmeermetropole

Montpellier.

Rund um den zentralen Platz „Place de

Comédie“ zieren Straßencafés, Bürgerhäuser

aus der Gründerzeit und Kirchen

sowie nette Restaurants und Boutiquen

die kleinen Gassen der Altstadt. Nach

Ihrer Stadtführung haben Sie noch

genügend Zeit für Ihre eigenen Erkundungen.

Schließlich erreichen Sie Narbonne,

eine freundliche Stadt inmitten

von Weinbergen. Mittelpunkt der Stadt

ist der belebte Rathausplatz. Übernachtung

für die kommenden 3 Nächte in

Narbonne.

5.Tag ______________________________

Der Tag steht heute ganz im Zeichen des

Katharerlandzugs, ein Bahnerlebnis

der besonderen Art.

Zwischen dem Weinort Rivesaltes und

dem Bergdorf Axat verläuft die Bahnfahrt

mit dem knallroten Zug „Train

Rouge“. Es geht durch das Tal des Agly

und durch weite Weinfelder. Bei einem

Halt auf dem Viadukt von Lapradelle haben

Sie einen wunderschönen Ausblick

auf das Katharerschloss von Puilaurens.

Mit Ihrem Bus fahren Sie zurück nach

Narbonne. Hier haben Sie noch

Zeit zur freien Verfügung. Die 2500 Jahre

alte Stadt hat ein sehenswertes historisches

Zentrum mit zwei Highlights:

die Kathedrale Saint-Just-et-Saint-Pasteur

und der Palast der Erzbischöfe.

6.Tag ______________________________

Auf dem Canal du Midi erleben Sie

Mit 2 Zugfahrten und

einer Schifffahrt auf

dem Canal du Midi

heute Vormittag zuerst eine geruhsame

Schifffahrt. Dann führt Sie ihr Ausflug

weiter nach Carcassonne. Mit

der 3 km langen Wehrmauer und den

52 Türmen ist Carcassonne die größte

Festungsstadt Europas. Diese beeindruckende

mittelalterliche Stadt gehört

zum Unesco Welterbe und wurde im

19. Jahrhundert aufwendig restauriert.

Bei der Stadtführung erkunden Sie die

historischen Schätze wie die Basilika

Saint-Nazaire mit den gotischen Statuen,

das Tor von Narbonne und die Burg

aus dem 12. Jahrhundert. Im Anschluss

an die Führung laden die malerischen

Gassen mit gemütlichen Cafés, Boutiquen

und schattigen Plätzen zum Spazieren

und Verweilen ein.

7.Tag ______________________________

Heute verlassen Sie Ihr Hotel in Narbonne.

Ihr Ziel ist die Papststadt Avignon,

berühmt durch Ihre vielbesungene

Brücke... „Sur le pont d’Avignon...“

und dem majestätischen Papstpalast.

Lernen Sie bei einer Stadtführung die

Altstadt kennen. Nach der Stadtführung

haben Sie noch Freizeit in Avignon,

bevor Sie sich weiter zu einer Zwischenübernachtung

im Raum Grenoble

begeben.

8.Tag ______________________________

Rückreise mit einem Mittagsstopp in

Beaune, der „Weinhauptstadt“ des

Burgund.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

8 So 26.4.20 So 3.5.20 949,– 270,– A

A Radolfzell P - Geisingen P+M - Donaueschingen P - Titisee - Himmelreich P+M - Freiburg

81


FLUGreise

Teneriffa – die Königin der Kanaren

1. Tag _______________________________ tung geht zunächst an der Küstenstraße 3718 m hoch. Mit Ihrer Tagesreiseleitung

10 ab

(Falls gebucht: Transfer zum Flughafen). entlang nach Icod de los Vinos, hier besuchen Sie zuerst den beeindruckenden

Nationalpark. Sie fahren weiter durch

Flug nach Teneriffa und Transfer zu Ihrem können Sie den berühmten Drachenbaum,

den versilberten Altar und das den Esperanza Wald, hier eröffnen sich

Tage a 999,- 4**** Hotel (Landeskategorie) in Puerto

de la Cruz.

filigrane Silberkreuz der Pfarrkirche besichtigen.

an zahlreichen Aussichtspunkten, soge-

2. Tag _______________________________

Über den Aussichtspunkt Mirador nannte Miradores, wunderschöne Blicke

Tag zur freien Verfügung.

de Garachico und über den Erjos Pass über die Insel. Auf dem Weg werden

3. Tag _______________________________ gelangen Sie zum Tenogebirge, das geologisch

Sie ein landestypisches Picknick

Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie auf Ihrer

zu den ältesten Gebieten der genießen. Nach der Mittagspause fah-

heutigen Tagestour zuerst durch den Insel gehört. Sie erreichen Masca. Das ren Sie zum idyllischen Provinzstädtchen

Mercedes Wald, einen der letzten Urwälder

Dörfchen liegt mit seiner Blumenpracht Candelaria mit seiner berühmten Wall-

Europas. Lorbeer, Eukalyptus und und seinen Palmen eingebettet wie eine fahrtskirche und der Plaza de la Patrona

meterhohe Baumheide wachsen hier in Oase im wildromantischen Gebirge. Weiterfahrt

de Canarias. (ca. 140 km)

dem geologisch ältesten und grünsten Teil

zum idyllischen Provinzstädtchen 10. Tag ______________________________

der Insel. In Cruz del Carmen beginnt Garachico. Mittagspause und Stadtbesichtigung.

Transfer zum Flughafen. Rückflug. (Falls

Ihr Rundweg zu Fuß durch den immergrünen

Danach Rückfahrt über die gebucht: Rücktransfer).

Wald des Anaga Landschaftsparks. Küstenstraße nach Puerto de la Cruz. (ca.

Lassen Sie sich bei Ihrem Spaziergang 100 km)

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

durch den Lorbeerwald in eine andere 7. Tag _______________________________

kann variieren.

Im Preis enthalten:

Welt entführen! Weiter geht es durch das Ihre Halbtagestour mit Reiseleitung

beginnt in Puerto de la

zerklüftete Anagagebirge nach Taganana,

der ältesten Siedlung Teneriffas, Freizeit

und Mittagspause. Über San Andres de la Rambla nach Las Aguas

✔ Flug mit TUIfly Stuttgart-Teneriffa

Süd-Stuttgart

mit seinem weißen Strand “Las Teresitas“, mit Besichtigung der Altstadt.

✔ 9x Übernachtung

92% der künstlich mit Saharasand aufgeschüttet

wurde, gelangen Sie nach Santa den Mirador el Lance. Hier

Über Los Realejos erreichen Sie

Weiterempfehlung

mit Frühstücksbuffet

Stand November 2019

Cruz. Weiterfahrt über San Juan

im

4****-Hotel

Cruz. Hier machen Sie einen Spaziergang

durch den Stadtpark Garcia Sanabria und

haben Sie einen herrlichen Blick

über das La Orotava-Tal. Schließlich

besuchen Sie noch La Oro-

(Landeskat.) Puerto Palace in eine Fahrt durch das Zentrum. Nachmittags

geht es zurück ins Hotel. (ca. 120 km) tava mit seiner in der schönen

Puerto de la Cruz

✔ 9x Abendessen

4. Tag _______________________________ Altstadt gelegenen Stickereischule.

(ca. 60 km)

Bei Ihrem Tagesausflug mit Reiseleitung

✔ alle Ausflüge mit Reiseleitung

erreichen Sie zuerst La Laguna, Weltkulturerbe

der UNESCO seit 1999. Stadtfüh-

Tag zur freien Verfügung.

8. Tag _______________________

(RL) im Wert von € 230,-

• Besuch einer Bodega mit Tapas

rung und Besuch der Markthalle. Weiter 9. Tag _______________________

und Wein

geht es nach Valle Guerra, hier besuchen

Mit einem Durchmesser von ca.

• Landestypisches Picknick

• Eintritt Völkerkundemuseum

• Reiseleitung laut Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Sie das völkerkundliche Muse-

um, das in einem alten kanarischen Herrenhaus

untergebracht ist. Der Höhepunkt

des Tages ist der Besuch einer Bodega.

Hier erwartet Sie, nachdem Sie interessante

17 km und einem Umfang von

ca. 160 km ist das Canadas del

Teide eines der größten Kratergebiete

der Welt. An seinem

Rand erhebt sich das „Dach von

Informationen über den Weinanbau Spanien“ und das Wahrzeichen

Eintritte inklusive.

auf Teneriffa erhalten haben, ein leichtes Teneriffas - der Vulkan Teide –

kanarisches Mittagessen mit Tapas und

Die größte Insel der Kanaren: ursprüngliche

Berge, wilde Küsten und

Wein. Vorbei an El Sauzal und Tacoronte, Tage von bis Reisepreis Aufpreis DZ EZZ Flugh.- Zustieg

erreichen Sie am Nachmittag einen weiteren

Höhepunkt: den Humboldt Blick

lebendige Städte, gekrönt von einem

E Meerseite E transf.

mächtigen Vulkan – das ist Teneriffa.

p.P. E

hin/rück E

mit seinem beeindruckenden Blick auf das

Eines der reizvollsten Reiseziele Europas

bietet eine einzigartige Land-

Orotavatal. (ca. 80 km)

10 Di 31.3.20 Do 9.4.20 999,- 30,– 210,- 30,– A

5. Tag _______________________________

schaft und eine exotische Pflanzenpracht.

Tag zur freien Verfügung.

Nur bei gebuchtem Flughafentransfer hin/rück (E 30,- p.P.)

6. Tag _______________________________ A Friedrichshafen - Markdorf P - Überlingen - Radolfzell P - Bad Dürrheim P

82 Die heutige Fahrt mit Ihrer Tagesreiselei-

81


BUSreise

Neue Reise

Toskana – Kultur und Dolce Vita...

Florenz

32

5

Tage

p.P.

a 399,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung/Frühstück im

3***-Hotel (Landeskategorie) an der

Versiliaküste

✔ 4x Abendessen im Hotel

✔ 2x Ganztagesreiseleitung

✔ 1x Eintritt Vespa-Museum in

Pontedera

✔ 1x Besichtigung einer Ölmühle in San

Miniato mit Kostprobe

✔ 1x Trüffelsuche mit Verkostung

✔ 1x Eintritt Museum und

Geburtshaus von Leonardo da

Vinci

✔ 1x Stadtführung in Florenz

✔ 1x Fahrkarten für Straßenbahn

Scandicci/Zentrum Florenz und zurück

✔ 1x „Street-Food” in Florenz „Panino alla

porchetta“ (Schweinebraten-Sandwich)

inkl. ½ l Wasser

✔ 1x Einreisegebühr für Carrara

✔ 1x Besuch der Marmorsteinbrüche

✔ 1x Besichtigung einer Larderia mit

Verkostung von Colonnata Speck

✔ 1x Eintritt Museo dei Bozzetti in

Pietrasanta

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte Eintritte

inklusive. In Italien erwägen einige Städte

eine Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

1.Tag ______________________________

Anreise in die Toskana zu Ihrem Hotel an

der Versilia-Küste. (ca. 630 km)

2.Tag ______________________________

Mit Ihrer Tagesreiseleitung erleben Sie

heute den „Gusto und die Traditionen“

der Toskana. Jedes Kind kennt sie – die

Vespas! Die legendären italienischen

Motorroller, auf denen schon früher

Gary Grant und Audrey Hepburn in „Ein

Herz und eine Krone“ die Straßen Roms

unsicher machten... Besuchen Sie das

Vespa Museum in Pontedera

und erleben Sie einen interessanten Einblick

in die italienische Zeitgeschichte

aus einer ganz besonderen Sichtweise!

Danach erwartet Sie der „Geschmack

Italiens“. Bei San Miniato werden Sie

eine typische Ölmühle besuchen und

erleben hautnah eine Trüffelsuche...

beide italienischen Delikatessen werden

Sie natürlich bei einer Kostprobe auch

probieren können. Zum Abschluss Ihres

ereignisreichen Tages besuchen Sie

das Geburtshaus Leonardo

Da Vincis und das nahegelegene

Museum. Sie werden

staunen! Die vielen Skizzen und nachgebildeten

Konstruktionen lassen nur

erahnen, was in dem Kopf des Universalgenies

einst schon schlummerte...

(ca. 180 km)

3. Tag _____________________________

Heute geht es nach Florenz! Ganz

typisch wie die Einheimischen, die

etwas außerhalb der Stadt wohnen,

erreichen Sie das Zentrum mit der Straßenban

von dem Vorort Scandicci aus.

Fühlen Sie sich wie ein Florentiner! Florenz

- die Stadt der Kunst, der Renaissance,

der Blumen, der Medici, der

Liebe... oder einfach nur die „schönste

Stadt der Welt“... bilden Sie sich Ihre

eigene Meinung bei einer ausgiebigen

Stadtführung. Aber Sie sollen doch heute

auch etwas Einblick in das typische

Alltagsleben der Einheimischen bekommen.

Vor Ihrer individuellen Freizeit in

der Stadt dürfen Sie noch ein „Panino

alla porchetta“ probieren, ein typischer

Mittagsnack der Florentiner. (ca. 200

km)

4.Tag ______________________________

Wer kennt ihn nicht – den weltberühmten,

blütenweißen toskanischen Marmor

aus Carrara! Besuchen Sie heute

mit Ihrer Tagesreiseleitung die Marmorbrüche

oberhalb der Stadt und erfahren

Sie viel Interessantes über dieses

edle Gestein. Auch nicht zu „verachten“

- der sensationelle Blick auf das Meer

von hier oben! Danach besuchen Sie

eine „Larderia“, einen Hersteller für den

bekannten Colonnata Speck, der aus

der Gegend um Carrara stammt. Pietrasanta

– auch „Klein Athen“ genannt

- ist Ihr letztes Ziel am heutigen Tag. Wie

Carrara als Zentrum für den Abbau des

Marmors bekannt ist, ist Pietrasanta

für dessen künstlerische (Weiter-)Verarbeitung

berühmt. Überall in der Stadt

entdecken Sie Marmorwerkstätten, Bildhauerateliers,

Skulpturen, Kunstateliers

Riesiges

Leistungspaket!

und Galerien. Besuchen Sie hier das

„Museo dei Bozzetti“, in dem die Kunst

mit dem Werkstoff Marmor natürlich

auch im Vordergrund steht! (ca. 80 km)

5.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück Rückreise. (ca. 630

km)

Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugstage

kann variieren.

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 So 19.4.20 Do 23.4.20 399,– 70,– A

5 Di 27.10.20 Sa 31.10.20 399,– 70,– A

A Radolfzell P - Überlingen - Meersburg - Markdorf P - Friedrichshafen - Lindau P

83


BUSreise

Toskana zur Kamelienblüte

5

Tage

p.P.

a 399,-

Alljährlich findet in den toskanischen

Hügeln rund um

die Stadt Lucca das Kamelienblütenfest

statt. Die Bilderbuchlandschaft

der Toskana bietet

die idealsten Bedingungen für

Kamelien-Blütenwunder, die ursprünglich

aus dem fernen Ostasien

stammen. Im frühen Frühjahr

entfalten die Kamelien ihre

beeindruckende Blütenpracht

in der ganzen Farben palette

von Rosa bis Tiefrot, Weiß, Lila

oder Gelb.

Produktion von Italiens beliebtestem

Gericht erfahren werden. Anschließend

Kirschlikörprobe. Den Nachmittag

verbringen Sie in Pisa mit seinem

weltberühmten Schiefen Turm und dem

Wunderplatz. (ca. 120 km)

4.Tag ______________________________

Blumenpracht in den toskanischen

Gärten: Im Frühjahr blühen

die Kamelien in allen erdenklichen

Farben! Im Bergdorf Sant‘Andrea

di Compito wachsen die ältesten Kamelien

Italiens, welche alljährlich in

einer beeindruckenden Ausstellung

präsentiert werden. Besichtigung der

Kamelienausstellung. Auf

einem gemütlichen Spaziergang durch

das kleine Tal, können Sie den uralten

Garten der Villa Orsi mit deren von

Blüten übersäten, riesigen Kamelienbäumen

entdecken. Rückfahrt zum

Hotel mit Aufenthalt in Lucca. Wegen

ihrer schönen Altstadt und der komplett

erhaltenen Stadtmauer wird Lucca auch

als das „Freilichtmuseum der Toskana“

bezeichnet. (ca. 50 km)

5.Tag ______________________________

Rückreise. (ca. 685 km)

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 4x Übernachtung im

4****- Hotel (Landeskategorie)

im Raum Montecatini/Pisa/Lucca

✔ 4x Frühstücksbuffet

✔ 3x 3-Gänge Abendessen

✔ Pastaabendessen mit Musik

inkl. ¼ l Wein und ½ l

Wasser

✔ 3x ganztägige Reiseleitung

✔ 1x Besuch einer Pasta

Manufaktur

✔ 1x Kirschlikörprobe in Lari

✔ 1x Besuch der Kamelienausstellung

in Sant‘ Andrea

di Compito inkl. Eintritt

✔ Besuch der Gärten der Villa

Orsi

✔ Eintritt Palazzo Comunale

San Miniato

✔ 1x Eintritt Leonardo-Museum

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

84

1.Tag ______________________________

Anreise mit einem Zwischenstopp in

Como (2 Stunden) zu Ihrem Hotel

im Herzen der Toskana. Willkommensabendessen.

(ca. 685 km)

2.Tag ______________________________

Rundgang durch den hübschen mittelalterlichen

Ort San Miniato

mit Besichtigung des antiken „Palazzo

Comunale“. Genießen Sie die Aussicht

von der Burg aus über die herrliche

Umgebung. Am Nachmittag Kultur pur:

Sie besuchen den Geburtsort des wohl

berühmtesten Landsmannes der Toskana:

Leonardo da Vinci. Spaziergang

durch die typischen Gässchen in Vinci

mit Besuch des interessanten Leonardo-Museums.

(ca. 110 km)

3.Tag ______________________________

Nach dem Frühstück Fahrt ins kleine

toskanische Dörfchen Lari, das

sich rund um die im Zentrum befindliche

Burg schmiegt. Eine Treppe führt

Sie in den Innenhof, von dem Sie ein

atemberaubendes Pano rama über die

malerische Landschaft genießen (Eintritt

fakultativ, ca. ? 4,-). In diesem Ort

abseits touristischer Pfade scheint die

Welt still zu stehen. Höhepunkt des Besuchs

von Lari ist die Besichtigung

der Pastafabrik der Familie Martelli,

einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem

noch per Hand hergestellt wird und in

dem Sie viel Wissenswertes über die

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

5 Do 19.3.20 Mo 23.3.20 399,- kein EZZ A

(begrenztes

5 Do 26.3.20 Mo 30.3.20 399,- A

Kontingent)

A Radolfzell - Überlingen - Meersburg - Friedrichshafen - Lindau P - Hohenems P

31


BUSreise

Toskana – Versiliaküste

7

Tage

p.P.

a 549,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 3***-Hotel (Landeskategorie)

an der Versiliaküste

✔ 6x Abendessen (3-Gang Menü)

✔ 1x Stadtführung in Siena

✔ 1x Stadtführung in Florenz

✔ 2x Ganztagesreiseleitung

✔ Alle Ausflüge lt. Programm

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

Hin- und Rückreise mit der Reisegruppe

„Wandern Cinqueterre“ (außer

Termin 6.9.).

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

1.Tag ____________________________

Anreise in die Toskana zu Ihrem Hotel

an der Versiliaküste. (ca. 625 km)

2.Tag ____________________________

Tagesausflug nach Siena. Die

Stadt mit ihrem mittelalterlich-gotischen

Zentrum ist die Heimat des

berühmtesten Pferderennens Italiens,

des „Palio“. Bewundern Sie bei

Ihrer Stadtführung den Dom, den

muschelförmigen Rathausplatz „Il

Campo“, die vielen engen Treppen,

verträumten Plätze und charakteristischen

Häuser aus rot gebranntem

Ton. (ca. 335 km)

3.Tag ____________________________

Tagesausflug mit Reiseleitung. Zuerst

fahren Sie nach Pisa (1,5 h

Aufenthalt). Der „Platz der Wunder“,

Pisas Domplatz, trägt seinen Namen

zu Recht, versammelt er doch mit

dem weiß leuchtenden Dom, dem

Baptisterium, dem Friedhof und

dem Campanile – dem Schiefen

Turm – das vielleicht schönste Kirchenensemble

Italiens. Danach fahren

Sie weiter nach Lucca (3,5 h

Aufenthalt), eine der bedeutendsten

historischen Städte der Toskana.

Die Altstadt wird von einer mächtigen,

4,2 km langen Mauer aus Ziegelsteinen

umschlossen. (ca. 75 km)

4.Tag ____________________________

Am Vormittag bekommen Sie auf

einem geführten Stadtrundgang einen

ersten Eindruck von der Stadt

Florenz mit ihrer einmaligen

Lage an den Ufern des Arno. Danach

haben Sie Gelegenheit, die

Sehenswürdigkeiten von Florenz

ausführlich in Eigenregie zu besichtigen,

nicht zuletzt die Uffizien, eine

der bedeutendsten Galerien überhaupt.

Natürlich können Sie auch

einen Einkaufsbummel in den geschmackvollen

Geschäften und den

verführerischen Märkten unternehmen...

(ca. 190 km)

5.Tag ____________________________

Bei Ihrem Tagesausflug mit Reiseleitung

besuchen Sie zuerst San

Gimignano. Die Silhouette

des „Manhattans der Toskana“

zeichnet sich mit ihren 15 bis zu

54 m hohen, mittelalterlichen Geschlechtertürmen

schon aus weiter

Florenz

mit Florenz, Lucca, Pisa, San Gimignano, Siena

Entfernung ab. Am Nachmittag

fahren Sie zur ehemaligen Etruskerstadt

Volterra. Sie ist geprägt

von ihren mittelalterlichen Bauten

und Palästen, deren Mittelpunkt der

festungsartige Palazzo dei Priori ist.

Volterra ist auch die Hauptstadt

des Alabasters – überall

finden Sie Schleifereien und schönes

Kunsthandwerk. (ca. 225 km)

6.Tag ____________________________

Tag zur freien Verfügung.

7.Tag ____________________________

Nach dem Frühstück Rückreise. (ca.

625 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

7 Mo 20.4.20 So 26.4.20 549,– 95,– A

7 So 17.5.20 Sa 23.5.20 549,– 95,– B

7 So 6.9.20 Sa 12.9.20 549,– 95,– B

7 So 20.9.20 Sa 26.9.20 549,– 95,– C

A Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Löffingen - Donaueschingen P -

Radolfzell P - Konstanz

B Radolfzell P - Überlingen - Friedrichshafen - Lindau P

C Freiburg - Himmelreich P+M - Titisee - Donaueschingen P - Radolfzell P - Konstanz

85


BUSreise

Neue Reise

Seen-Sucht und Bergfieber im Trentino

86

4

Tage

p.P.

a 299,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 3***-Hotel (Landeskategorie)

✔ 2x 3-Gang-Abendessen

✔ 1x typisches Abendessen mit

lokalen Spezialitäten

✔ 1x ganztägige Reiseleitung Drei-

Seen-Rundfahrt

✔ 1x Aperitif in einem Lokal

oberhalb von Torbole mit

fantastischem Blick auf den

Gardasee

✔ 1x ganztägige Reiseleitung Brenta-Dolomiten

und Nonstal

✔ 1x Besichtigung eines Apfelverarbeitungsbetriebes

mit

Verkostung von Apfelwein

und Apfelsaft

✔ Gratisparkplatz in Radolfzell

Nur im Leistungsblock genannte

Eintritte inklusive.

In Italien erwägen einige Städte eine

Übernachtungssteuer einzuführen.

Sie ist ggf. vom Reisegast vor Ort zu

entrichten.

1.Tag ____________________________

Anreise mit einem Mittagsaufenthalt

in der ehemaligen Olympiastadt

Innsbruck in den Raum Trentino/

Molvenosee. Check-in in Ihrem Hotel.

(ca. 430 km)

2.Tag ____________________________

Drei-Seen-Rundfahrt. Heute statten

Sie gleich drei der bekanntesten

Seen im Trentino einen Besuch ab,

dem Toblinosee, dem Gardasee

und dem Tennosee. Mit Ihrer Reiseleitung

erkunden Sie die idyllischen

Naturlandschaften und magischen

Plätze. Als kleine Pause haben wir für

Sie einen Aperitif in einem Lokal

oberhalb von Torbole mit

traumhaftem Ausblick auf den

Gardasee organisiert – lassen Sie

sich überraschen! (ca. 110 km)

3. Tag ___________________________

Brenta-Dolomiten und Nonstal.

Der heutige Ausflug führt Sie in

die fantastische Bergwelt der Brenta-Dolomiten.

Mit sachkundiger

Reiseleitung fahren Sie am Molvenosee

entlang und bestaunen den

Naturpark Adamello Brenta.

Durch das Rendenatal erreichen Sie

das Genuatal, wo Sie unter anderem

die Nardis Wasserfälle bestaunen

können, welche sich mehr als 130 m

in die Tiefe stürzen. Weiterfahrt zum

bekannten und sehr eleganten Wintersportort

Madonna di Campiglio

mit Aufenthalt. Im Anschluss geht es

über den Carlo Magno Pass und Dimaro,

durch das Val di Sole, zum Val

di Non, wo Sie in die Welt der Äpfel

tauchen und zu einer Verkostung

von Apfelsaft und Apfelwein

einkehren. Am Abend geht es mit

vielen neuen Eindrücken in Ihr Hotel

zurück. (ca. 150 km)

4.Tag ____________________________

Am Vormittag besuchen Sie Bozen,

die Landeshauptstadt Südtirols. Dank

der beiden unterschiedlichen Facetten

– eine nordeuropäisch geprägt,

die andere eher mediterran – zieht

die Stadt Gäste aus aller Herren Länder

in ihren Bann. Danach Rückreise.

(ca. 430 km)

Tage von bis Reisepreis E EZZ E Zustieg

4 Do 11.6.2020 So 14.6.2020 299,- kein EZZ A

(begrenztes

4 Di 1.9.2020 Fr 4.9.2020 299,- A

A Radolfzell P - Überlingen - Friedrichshafen - Lindau P

Molvenosee

Super Preis-

Leistungs-Verhältnis!

© Paolo Bisti-Luconi

Dolomiten bei Madonna di Campiglio

Kontingent)

Torbole

91


BUSreise

BUSreise

Ausführliche Reisebeschreibungen

unter:

www.koegel-touristik.de

Venedig Karneval

Venedig

4

Tage

p.P.

a 339,-

Im Preis enthalten:

✔ Reise im modernen Reisebus

✔ 3x Übernachtung/

98%

Frühstück in den

3***+ Hotels Eden

oder Vienna

(Landeskategorie) in Lido di