Das Kunden Magazin der Berliner Bäder - Ausgabe 04/2019

berlinerbaeder

Gästemagazin der BBB. Ausgabe Winter 2019.

Die Mischung

macht’s: Marina

Holländer weiß,

wie man den

Cocktail für den

Aufguss mixt.

Am wichtigsten an der Arbeit sei der

gute Kontakt zu den Kunden, sagt die

gelernte Badewärterin, die sich ihr Wissen

rund um Saunieren und Aufgusstechniken

selbst angeeignet und hier

und da etwas abgeguckt hat. „Die Leute

müssen beim Aufguss spüren, dass

einem die Arbeit Spaß macht.“ Deshalb

lässt sie sich immer wieder etwas Neues

einfallen: Zum Eukalyptus-Aufguss

reicht sie schon mal Eukalyptus-Bonbons,

zum Zitronen-Orangen-Aufguss

verteilt sie Obststückchen an die Kunden

oder Tee-Eiswürfel zum Lutschen.

Eine Kräutersauna und eine Sauna

mit stündlich einem Aufguss gibt es im

Wellenbad. Für Marina Holländer bedeutet

das, stündlich mitzuschwitzen

und sich dabei viel zu bewegen. „Für die

Wedeltechnik habe ich mir einen Rhythmus

angeeignet, mit dem alle zufrieden

sind,“ sagt sie. Gekonnt schwingt sie

ein Handtuch wie ein Lasso über ihrem

Kopf und verteilt so den Aufgussdampf

bis in die hinterste Ecke der Sauna. Zum

Abschluss fächert sie mit dem flachen

Handtuch vor ihrem Körper noch einmal

Dampf in alle Richtungen.

Man merkt ihr an, dass sie Spaß an

der Arbeit hat. Sie treffe hier auf viele

sehr nette Leute, sagt sie. Ihre Gäste

seien multikulturell, genau wie der Bezirk.

Hin und wieder müsse mal jemand

an die Saunaregeln erinnert werden,

16

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine