VfV Hildesheim - Vereinszeitung 3/2019

VfVHildesheim

VfV Vereinsnachrichten
Nr. 223 - 3. Ausgabe 2019

Vereinsnachrichten

Nr. 223 205 –- 3. 2. Ausgabe Quartal 2014 2019

Mit Koordination und

Power zum Erfolg!


Café – Restaurant

„Zum Sportpark“

VfV Hildesheim

An der Pottkuhle 1

Tel. 0 51 21 / 28 30 166

Ruhetag: Mo. und Di.

Mi.–Fr. von 16–22 Uhr

Sa. + So. von 12–21 Uhr

Besuchen Sie uns auch

unter:

www.vfv-zum-sportpark.de

Kulinarische Grüße

Stefan und Nicole Ernst

Wir wünschen allen

Leserinnen und Lesern eine

besinnliche Weihnachtszeit!

Allgemeines ............. 3

Badminton .............. 6

Billard ................. 9

Leichtathletik. .......... 12

Schwimmen ............ 13

Tennis ................ 21

Turnen ................ 24

Zeitungswahlrecht ....... 27

Aus dem Vereinsleben .... 29

Inserentenverzeichnis. .... 30

Vorstände. ............. 30

Übungszeiten ............ 31

Impressum:

Herausgeber:

Verein für Volkssport e.V.

Geschäftsstelle:

An der Pottkuhle 1

31139 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 4 50 36

Fax 0 51 21 / 2 18 31

Internet: www.vfv-hildesheim.com

E-Mail: vfv-hildesheim@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr

Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr

Vorsitzender: Dr. Bernd Lücke

Vereinskonto:

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

BIC-Code: NOLADE21HIK

IBAN: DE54259501300000006121

VfV-Vereinsnachrichten:

Der Bezugspreis ist im Mitgliederbeitrag

enthalten.

Auflage: 1100 Stück

Gesamtherstellung:

Druckhaus Köhler GmbH

Siemensstraße 1-3, 31177 Harsum

Tel. 0 51 27 / 90 20 4-0

Fax 0 51 27 / 90 20 4-44

E-Mail: info@druckhaus-koehler.de

Sportanlagen:

An der Pottkuhle 1 (VfV-Sportpark)

Freibad, Tennishalle, Billardhalle,

Radrennbahn und

am Friedrich-Ebert-Stadion

die Leichtathletik-/Tennisanlage

Freibad: Tel. 4 24 50

Platzwart: Tel. 0170 3479 851

Schwimmhalle Drispenstedt:

Tel. 0 51 21 / 74 14 22

VfV-Gaststätte:

Café – Restaurant und Biergarten

„Zum Sportpark“

Tel. 0 51 21 / 28 30 166

2 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Allgemeines

Unser Jubiläum rückt näher

Liebe Vereinsmitglieder,

seit Ende der Sommerferien tagt

das Planungsteam für das

Jubiläumsjahr 2020 nun regelmäßig.

Am 28. Juni möchten wir

mit möglichst großer Mitgliederzahl

am Schützenfestumzug teilnehmen

und auf unser Jubiläum

aufmerksam machen. Danach

veranstalten alle Abteilungen am

11. Juli gemeinsam ein großes

Sportfest auf dem Vereinsgelände.

Dort werden viele helfende

Hände gebraucht. Und erzählt es

euren Freundinnen und Freunden

weiter, denn es kann jeder vorbeikommen

und Spaß habe.

Merkt euch die Termine im

Kalender vor!

Einige der Planungsmitglieder

Vormerken!

Samstag

11.7.2020

Jubiläum mit

Sporest

beim VfV

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 3


Allgemeines

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern

des VfV besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes,

friedliches und zufriedenes Jahr 2020.

Der Vereinsvorstand

Tel.:

05121 -

10 23 347

• Installation moderner Heiztechnik

• Wartung von ÖL- und Gasanlagen

• Bad-Komplett-Sanierungen

• Sanitärinstallation

• Lüftungstechnik

• Projektplanung

Marcus Mönk GmbH

Annenstr. 32

31134 Hildesheim

Tel.: 05121 - 10 23 347

Fax: 05121 - 17 46 573

www. moenk-gmbh.de

info@moenk-gmbh.de

Redaktionsschluss für Heft 1/2020 ist am 29. März

4 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Allgemeines

Einladung zur Delegiertenversammlung

des VfV Hildesheim

am Donnerstag, 7. Mai 2020, um 19.30 Uhr,

im Café-Restaurant „Zum Sportpark“,

An der Pottkuhle 1

Unser Vorsitzender Dr. Bernd Lücke

beim Bericht 2018

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Ehrungen

3. Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung

4. Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer

5. Aussprache über die Berichte

6. Entlastung des Vorstandes für 2019

7. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2020

8. Wahl eines Wahlleiters

9. Funktionen / Wahlen

a) Vorsitzende(r)

b) Schatzmeister(in)

c) Stellvertretende Vorsitzende

d) Beiräte

- Mitglieds- und Sozialbeauftragte(r) > Wahl erst 2021

- Pressebeauftragte(r) > Wahl erst 2021

- Vorsitzende(r) des Schiedsgerichtes

- Justiziar des Vereins > Wahl erst 2021

- weitere Beisitzer(innen) > Wahl erst 2021

e) Schiedsgericht

f) Kassenprüfer

10. Anträge

11. Verschiedenes

Die Anträge sind schriftlich bis zum 17. April 2020 an die Geschäftsstelle

des VfV Hildesheim, An der Pottkuhle 1, 31139 Hildesheim, zu richten.

Jede Abteilung benennt und entsendet satzungsgemäß drei gewählte

Delegierte und je angefangene 50 Mitglieder eine(n) weitere(n)

Delegierte(n).

Bei Verhinderung informiert sie den bzw. die Ersatzdelegierten.

Das Protokoll der letzten Delegiertenversammlung wurde im Juli 2019

an den erweiterten Vorstand/Beirat verteilt. Es kann als Kopie von den

Delegierten auch von der Geschäftsstelle abgeholt werden.

Verein für Volkssport e.V.

Der Vorstand

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 5


Badminton

Die Punkspiele sind eine besondere Herausforderung

In den Sommerferien hat das

geplante Angebot für Schüler

statt gefunden. Im Rahmen des

städtischen Ferienprogramms

wurde die Tage und Zeiten im

Internet entsprechend kommuniziert.

Vielleicht ist diese Info nicht

ausreichend angekommen oder

es wurde eine zu warme Hallentemperatur

erwartet, was jedoch

nicht zutraf. Wir möchten an dieser

Stelle nicht verheimlichen,

dass sich die Teilnehmerzahl

sehr in Grenzen hielt. Dennoch

hat das interessante Programm

den Teilnehmern und Helfern viel

Spaß gemacht. Vielen Dank für

die Unterstützung.

Während der Sommerferien

wurde das Trainingsangebot gut

genutzt sich auch auf die anstehende

Punktspielrunde vorzubereiten.

Hier traf in der Bezirksliga

unsere zweite Vertretung gleich

am ersten Spieltag auf unser

Spitzenteam. Besonders spannend

wurde es dabei im ersten

Herrendoppel mit dem knappen

Dreisatzerfolg von André

Cartschau/Gerd Gröger gegen

Maximilian Dicker/Paul Teichmann.

Zusammen mit Inga

Kindermann holte Maximilian

den Ehrenpunkt für die Zweite,

wobei sich das Intensivtraining

und die Turnierteilnahmen wohl

auch ausgewirkt haben. Während

die Erste jetzt einen Mittelplatz

belegt wird der Klassenerhalt für

unsere Aufsteiger eine schwere

Aufgabe.

Ähnlich schwierig ist es in der

Bezirksklasse für unsere stark

verjüngte dritte Mannschaft. Das

Team mit Kapitän Stefan Günther

hat ja die Kreisliga „übersprungen“.

Für ihn war es gleich eine

organisatorische Herausforderung

die Spiele zu managen,

die in Giesen nicht ausgetragen

werden konnte. Auf die ausstehenden

Partien darf man sehr

gespannt sein und drücken auch

hier die Daumen. Wer das direkt

am Spielfeld in der Anne-Frank-

Sporthalle machen möchte sollte

sich den 25. Januar vormerken.

Recht „holprig“ begann es auch

in der Kreisliga. An zwei

Spieltagen wurde den Gegnern

aufgrund von Aufstellungsproblemen

die Verlegung auf

eine Trainingszeit zugestanden.

Ein Mittelplatz ist ebenfalls hier

das angestrebte Ziel.

Erfreulicherweise ist auch in diesem

Team eine ausreichende

„Spielerdecke“ vorhanden und

freut sich auf den Einsatz.

Betreuerteam und Material waren bereit für die Teilnehmer

Die Detailergebnisse aller

Klassen können wieder unter

www.turnier.de (Badminton –

Ligen Niedersachsen) eingesehen

werden. In der HAZ werden

Zahlenspiegel bzw. Tabellen ja

nicht mehr veröffentlicht.

Im Jugendbereich sind noch

Teams der Altersgruppe U17 und

U15 am Start. Durch andere

Verpflichtungen waren Aufstellungsschwierigkeiten

leider

nicht zu vermeiden. Aufgrund

seiner Erfahrung und Spielstärke

ist Florian Henke neben U15

auch bei U17 an die Netze

gegangen.

6 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Badminton

Das Bezirksligateam 1 v.l. Michael Helmke, Rüdiger Feldmann, Sandra Greier, André Cartschau, Ute

Kaschinski, Thomas Lauth und Gerd Gröger.

Das Bezirksligateam 2 v.l. Paul Teichmann, Jens Gremmel, Marijke van den Berg, Hannes Schmidt,

Inga Kindermann, Maximilian Dicker. Es fehlen Rosa Lynn Grave und Julian Hampe.

Während im Erwachsenenbereich

zum Training dienstags, mittwochs

und/oder freitags die

Anne-Frank-Sporthalle vorgesehen

ist haben die Jugendlichen

neben freitags weiterhin die

Auswahlmöglichkeit montags in

der Halle der Hermann-Nohl-

Schule oder (im Sommerhalbjahr)

am Gymnasium Himmelsthür zu

spielen. Das war eine kleine Hilfe

als ab Mitte September die

Heizung in der Anne-Frank-

Sporthalle ausgefallen ist und sie

6 Wochen später bei 10 Grad

Hallentemperatur nicht mehr

nutzbar war. Besonders schwierig

war dann die erforderliche

Verlegung mehrerer Punktspiele

und war nur mit Unterstützung

und Verständnis durch alle

Betroffenen lösbar.

Natürlich wurde auch wieder an

verschiedenen Turnieren teilgenommen.

Erwähnt werden sollen

hier die Bezirksmeisterschaften

der Altertsklassen. Bei O50 freuten

sich im gemischten Doppel

Ute Kaschinski und Gerd Gröger

über den zweiten Platz. Stefan

Günther erreichte den dritten

Rang mit Uwe Pawellek (TuS

Wettbergen), der nach dem Sieg

im gemischten Doppel leider

gehändicapt war. Reiner

Flemming und Heinrich Jaskow

(BC Bockenem) belegten in der

Altersklasse O65 die gleiche

Platzierung.

Das vergangene Jahr möchten

wir wieder mit einem Abschlusstraining

ausklingen lassen.

Dieser „Event“ findet in gewohnter

Athmosphäre am 20.

Dezember statt.

Am 4. November war unsere

Abteilung 44 Jahre alt. Zu den

Gründungsmitgliedern gehörte

1975 auch Christine Dohmann,

zusammen mit ihrem späteren

Ehemann Wilfried Meißner. Sie

spielte im ersten Team der

Abteilung, das auf Anhieb den

Aufstieg in die damalige

Bezirksklasse A perfekt machte.

Ab dem Folgejahr wurde sie als

Christine Meißner auch durch

die regelmäßigen Wettkampfteilnahmen

immer bekannter. Seit

Spannung im direkten Vergleich

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 7


Badminton

Unser U17-Team v.l. Jonas Harnaut, Kai Wegener, Ole Niegel und Florian Henke. Beim Saisonstart

war Lillith Zoe Lemke verhindert.

Florian fixiert den Ball

Vormerken!

Samstag

11.7.2020

Jubiläum mit

Sporest

beim VfV

Simon Sarstedt und Jaiken Thomas beim 1.

Punktspiel

mehreren Jahren war ihr die aktive

Teilnahme beim Badminton

leider nicht mehr möglich. So hat

sie sich nunmehr entschieden,

ihre Vereinsmitgliedschaft zu

beenden. Wir bedanken uns für

die lang angehaltene Treue und

wünschen ihr und der Familie

weiterhin alles Gute.

Zum Jahresrückblick und der

Vorschau treffen wir uns am 17.

März (ab 20:00 Uhr) zur

Abteilungsversammlung. Die

Einladung mit der Bitte um rege

Beteiligung wird mit den Details

rechtzeitig in der Anne-Frank-

Sporthalle ausgehängt oder kann

auf Wunsch von Oliver Schmul

zugestellt werden.

Vorab wünschen wir zum

Jahresende den Mitgliedern und

Freunden der Badmintonabteilung,

sowie ihren Angehörigen,

frohe Weihnachten und alles

Gute für das Jahr 2020.

Jürgen Hagedorn

Unsere Vizemeister Ute und Gerd

Für den Terminkalender:

20.12. Jahresabschlusstraining im Jugend- und Erwachsenenbereich

25.01. Heimspiele der Bezirksklasse

15.02. Heimspiele der Bezirksliga

16.02. Heimspiele der Kreisliga

22./23.02. Landesmeisterschaften 0 35 in Vechelde

17.03., 20.00 Uhr Abteilungsversammlung, Anne-Frank-Sporthalle

22.03. Schüler-/Jugend-Einzel-Kreismeisterschaft, Himmelsthür

8 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Billard

Mannschaftsvorstellung & Saisonauftakt 2019/2020

Gefühlt ist die letzte Saison gerade

einmal eine Woche her, da

fängt die neue Saison im

Poolbillard auch schon wieder

an. In dieser Saison starten für

uns wieder vier Teams, drei

Mannschaften im normalen

Ligabetrieb und eine im

Seniorenbereich. So schaut es

aktuell bei uns in den einzelnen

Ligen aus:

1. Mannschaft (Verbandsliga)

(Yuma Dörner, Younis Burhan

Walee, Justin Beer, Boris

Ivanovski)

In diesem Jahr stellen wir die

wahrscheinlich jüngste

Verbandsligamannschaft aller

Zeiten, was aber nicht heißt,

dass diese Jungs sich verstecken

müssen. Yuma und Younis

sind bei uns im Verein als

Anfänger gestartet und haben

sich sehr gut entwickelt. Da wir

speziell auf unsere Jugendlichen

ein großes Augenmerk richten,

sind die Ergebnisse, die sie bisher

erzielt haben, eine tolle

Bestätigung. Ein besonderer

Dank gilt hierbei Thomas Winkler

und Alexander Koch, die mit großem

Engagement bei der Sache

sind und viele Fahrten zu

Turnieren übernehmen und als

Coaches auch immer gute Tipps

und ein offenes Ohr haben. Hinzu

kommen die Neuzugänge Justin

und Boris, die beide im Bereich

Jugend schon einige Erfolge

erzielen konnten. Sie kommen

aus Celle bzw. Hannover, was

auch für die gute Arbeit bei uns

im Verein spricht. Mit dieser jungen

Truppe ist im Prinzip alles

möglich und wir drücken natürlich

die Daumen!

2. Mannschaft (Landesliga)

(Gunther Zielinski , Sven Voß,

Timo Wolpers, Jan-Sebastian

Schories)

Unsere 2. Mannschadt ist im Kern

fast die gleiche geblieben wie die,

die vor 2 Jahren aus der

Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen

ist. Unser Team wird

durch Jan Sebastian- Schories

verstärkt, der auch schon einige

Jahre Pool-Erfahrungen hat und

perfekt ins Team passt. Unsere 2.

Mannschaft wird mit dem Abstieg

wenig zu tun haben und sich eher

nach oben orientieren wollen.

3. Mannschaft (Kreisliga)

(Alfred Schmidt, Alexander Koch,

Peter Machel, Michel Davo)

Unsere 3. Mannschaft ist im

Prinzip dazu da, dass

Neueinsteiger, die gerne im

Ligabetrieb reinschnuppern

möchten, nicht gleich zu Anfang

zu hoch starten müssen und

dann die Lust am Spiel verlieren.

Es geht um Spaß und darum,

Erfahrungen zu sammeln, die

man beim Training oder beim

einfachen Spielen nicht simulieren

kann. Allerdings stellen wir

dieses Jahr eine Mannschaft mit

viel Erfahrung und haben auch

einige Spieler auf der

‚Ersatzbank‘, die schon das eine

oder andere Spiel für sich entscheiden

können.

Zur Vollständigkeit erwähnen wir

hier noch unsere Senioren-

Mannschaft und die Karamboler.

Da die Saison für beide Teams

noch nicht gestartet ist, werden

wir in der nächsten Ausgabe ausführlich

berichten!

Zum Redaktionsschluss ist der 1.

Spieltag absolviert und die

Ergebnisse lassen aufhorchen.

Sowohl die 1. Mannschaft als

auch die 3. Mannschaft sind mit

2 Siegen aus 2 Spielen gestartet.

Anzumerken ist hierbei, dass

unser Gunther Zielinski gleich

zum Saisonbeginn in der 1. aushelfen

musste und diesen Einsatz

mit 4 Siegen aus 4 Spielen hervorragend

bewältigt hat. Die 2.

Mannschaft ist mit einem Sieg

und einem Unentschieden

gestartet und bei dem

Unentschieden wäre durchaus

mehr drin gewesen.

Alles in allem kann man mit dem

Auftakt aller Mannschaften sehr

zufrieden sein und wir hoffen,

dass es so weitergeht.

C. H. Schäfer & Sohn

Inh. Dirk Lange

Heizöl

Hafenstraße 15 31137 Hildesheim

Postfach 10 11 45 31112 Hildesheim

Telefon 0 51 21 / 5 99 11 und 51 63 90

Diesel Kraft- und Schmierstoffe

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 9


Billard

Jugendbereich

Auch über unsere jüngsten

Sprösslinge gibt es in dieser

Ausgabe erneut Erfreuliches zu

berichten. Nach erfolgreicher

Teilnahme bei der Deutschen

Jugendmeisterschaft im April (wir

berichteten in der letzten

Ausgabe), konnte sich Yuma

Dörner durch das hervorragende

Abschneiden für die

Europameisterschaft im

Jugendbereich qualifizieren.

Diese fand vom 22.–29. Juli im

großen Hotel und Conference

Center Veldhoven in den

Niederlanden statt. Dort spielten

die jeweils 64 besten U17- und

U19-Spieler Europas in insgesamt

vier Disziplinen (8-Ball,

9-Ball, 10-Ball und 14.1 Endlos)

ihren Meister aus. Der erstmaligen

Teilnahme auf solch einer

hohen internationalen Ebene

zum Trotze, konnte unser Yuma

dort einige erfolgreiche

Boris

Ergebnisse im Bereich U17

erzielen.

14.1 Endlos: Platz 17

10-Ball: Platz 9

9-Ball: Platz 33

8-Ball: Platz 9

Alles sehr beeindruckende

Ergebnisse für die erste

Teilnahme, an dieser Stelle

Glückwunsch zu diesen tollen

Resultaten und natürlich viel

Erfolg für die anstehenden

Younis und Yuma

Aufgaben. Denn nach der EM ist

vor der Landesmeisterschaft.

Auch hier gibt es wieder tolle

Ergebnisse zu verkünden:

Yuma im Bereich U17 hat hier in

allen 4 Disziplinen Gold geholt.

Younis in der gleichen

Altersklasse ist mit 2 x Silber und

2 x Bronze ebenfalls sehr erfolgreich

gewesen. Auch Boris hat in

der Altersklasse U19 mit 1 x Gold

und 3 x Silber eine erfolgreiche

Sie haben

Recht zu uns

zu kommen.

Gerhard Böttcher bis 2018

Rechtsanwalt | Notar a. D.

Fachanwalt Bau- & Architektenrecht

Fachanwalt Verwaltungsrecht

Otto Hoberg

Rechtsanwalt | Notar

Fachanwalt Erbrecht

Peer Tiefenau

Rechtsanwalt | Notar | Steuerberater

Fachanwalt Steuerrecht

Friedrich-Wilhelm Korn

Rechtsanwalt | Notar

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Miet- &

Wohnungseigentumsrecht

Katrin Starke

Rechtsanwältin | Notarin

Fachanwältin Familienrecht

Fachanwältin Verkehrsrecht

Dr. Aline Winkler

Rechtsanwältin | Notarin

Fachanwältin Familienrecht

Fachanwältin Erbrecht

Rechtsanwälte | Fachanwälte

Notare | Steuerberater

05121 - 9677

Sedanstraße 51 | 31134 Hildesheim

www.schucht-coll.de

Schucht_Anz_190x130_19-01-24.indd 1 24.01.19 08:00

10 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Billard

Landesmeisterschaft hinter sich

gebracht. Eric, ein weiteres

Eigengewächs aus der

‚Jugendschmiede‘ des VfV

Hildesheim hat einen guten 5.

Platz erreicht und kann stolz auf

sich sein. Aufgrund der tollen

Ergebnisse fahren Yuma, Younis

und Boris zur Deutschen

Meisterschaft nach Bad

Wildungen. Auch an dieser Stelle

herzlichen Glückwunsch und Gut

Stoß!

Aktion „Deutschland spielt Billard“

In diesem Jahr hatten wir unseren

Verein bei der Aktion

„Deutschland spielt Billard“

angemeldet. Hierbei geht es

darum, dass Billardinteressierte

an einem von der DBU vorgegebenen

Termin bei Vereinen

reinschnuppern und sich mit

dem Thema Billard auseinandersetzen

können. Sprich, es

kann einfach gespielt werden,

es können aber auch

Trainingsbilder probiert werden.

Alles in allem war es ein erfolgreicher

Tag mit vielen netten

und interessierten Menschen,

die sich mit Billard befasst

haben, und mit viel positivem

Feedback. Einer Wiederholung

im nächsten Jahr steht somit

nichts im Weg.

sparkasse-hgp.de

Dabeisein

ist einfach.

Wenn man von den sportlichen Angeboten

profitieren kann, die von der

Sparkasse unterstützt werden.

Wir engagieren uns seit Jahren in

allen Bereichen des Sports in der

Region.

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 11


Leichtathletik

Rückblick auf die Saison 2019 und

Vorschau auf 2020:

Walter Müller

wurde 90

Am 15.November wurde Walter

Müller 90 Jahre alt. Er ist einer

der erfolgreichsten Leichtathleten

der 50er Jahre. Seinen größten

Erfolg erreichte Walter als

Deutscher Meister mit der 3

x1000m Staffel der Männer

(zusammen mit Kurt Ernst und

Dieter Schreiber).

Seine persönliche Bestzeit waren

400m unter 49 Sekunden, 800m

in 1.51.2 Minuten und 1000m

unter 2.25 Minuten. Das sind

Zeiten, die zurzeit in der

Hildesheimer Leichtathletik nicht

erreicht werden.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir sind kurz vor Weihnachten

und dem Jahr 2020. Darum

möchten wir uns bei allen VfVern,

dem Vorstand, den Trainern,

Eltern und Aktiven für die

Mitarbeit bedanken. Wir wünschen

allen ein frohes, gesundes

Weihnachtsfest und einen guten

Rutsch ins Jahr 2020.

Die Saison 2019 verlief wesentlich

besser als 2018. In den letzten

Nachrichten wurde bereits

ausführlich darüber berichtet. In

der Zwischenzeit haben wir

gezielt versucht neue Aktive zu

finden. Es scheint auch zu gelingen.

Im Schüler- und Schülerinnen

Bereich haben wir für alle

Altersklassen der Jahrgänge

2005-2012 einige gute Mädchen

gemeldet. Sie nehmen auch

regelmäßig am Training teil. Es

fehlen aber in jeden Jahrgang

immer noch 2-3 Mädchen um in

jeder Altersklasse eine Mannschaft

melden zu können.

Leider fehlen uns aber Jungen.

Hier sind wir zurzeit stark unterbesetzt.

Spielen Jungen nur

Fußball? Im Jugend- und

Erwachsenbereich ist es sehr

schwer Aktive gewinnen zu können.

Aber auch hier werden wir

versuchen, die Leichtathletikabteilung

des VfV wieder nach

vorn zuführen.

Wir möchten hier Marek Polcar

danken, dem wir diese gute

Entwicklung verdanken.

Unsere Oldies unter der Leitung

von Manfred Greulich können

ebenfalls einige Zugänge brauchen.

Diese Gruppe besteht zurzeit

aus ca. 10-12 Männern (45-

80 Jahre alt), die jeden

Donnerstag in den Berufsbildenden

Schulen (Steuerwalder

Straße) von 19:00-20:30 Uhr trainieren.

Nach dem Aufwärmen mit

Gymnastik wird ca. 1 Stunde

Fußball gespielt. Anschließend

sitzen wir gemütlich noch ca.

eine Stunde bei Essen und

Trinken zusammen. Damit diese

Gruppe nicht ganz verschwindet,

brauchen wir Euch.

Manfred Greulich

Termine 2020

10.05.2020 4-Kampf U16 FSV Sarstedt

13.06.2020 Kreism. Schüler FSV Sarstedt

14.06.2020 Kreism. Erwachsene Eintracht Hildesheim

04.07.2020 Schüler Cup Brunkensen

12.09.2020 Kreism. U14 und jünger TKJ Sarstedt

12.09.2020 Mittelstecke Jgd/Erw. TKJ Sarstedt

Unsere Jahreshauptversammlung werden wir zusammen mit den

Ehrungen der Schüler und Jugendlichen durchführen.

Einladung zur Jahresversammlung der Leichtathletikabteilung

am Samstag, 29. Februar 2020, um 15.00 Uhr in der VfV-

Gaststätte „Zum Sportpark“, An der Pottkuhle 1

Tagesordnung:

01. Begrüßung durch den Abteilungsvorsitzenden

02. Ehrungen

03. Verlesen und Genehmigung des letzten Protokolls

04. Berichte des Abteilungsvorstandes

05. Bericht des Kassenwartes

06. Bericht der Kassenprüfer

07. Aussprache über die Berichte

08. Entlastung des Vorstandes

09. Entlastung des Kassenwartes

10. Wahlen des neuen Vorstandes

a) 1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Sportwart, Kassenwart, Protokollführer

b) der Kassenprüfer

c) der Delegierten gem. der Satzung des VfV Hildesheim

11. Anträge bis 31.01.2020

12. Verschiedenes

Im Besonderen hoffen wir auf rege Beteiligung der Eltern unserer

Aktiven!

Manfred Greulich

12 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Schwimmen

Medaillenflut bei den Norddeutschen

Meisterschaften und Landesmeisterschaften

unserer Freiwässler

Zu unserem letzten diesjährigen

Wettkampf waren wir Freiwasserschwimmer

in Hamburg in der

Dove Elbe am Start.

Geschwommen wurden 2,5 KM

und 5,0 KM auf einem Rechteckkurs

auf der Ruderregattastrecke

in HH-Allermöhe. Das Wetter war

„Schietwetter“ und die Wassertemperatur

war etwas über 20

Grad. Somit durfte - zum Glück -

nicht mit Neo geschwommen werden.

Unser Team von 18 Aktiven

wurde von vielen Eltern begleitet.

Danke!!! Die Alters-struktur reichte

von den Jüngsten im Jahrgang

2007 bis zum Oldie Jahrgang

1953. Wir sind so eine tolle Truppe

das die Alters-unterschiede echt

keine Rolle spielen. Jeder ist für

den anderen da und es wird

gegenseitig aufeinander aufgepasst.

„Wir gehen gemeinsam ins

Wasser und kommen gemeinsam

wieder raus!“ Zumindest im

Training! Die „Alten Hasen“ sind

dort in HH schon öfter geschwommen

und konnten daher die

Neulinge sehr gut einweisen. Am

Freitag Abend vor dem Wettkampf

sind die meisten schon eine

Proberunde auf dem 1.150 m langen

Rundkurs geschwommen.

Unser Erfolgreichster Schwimmer

in diesem Jahr war Lennard Ullrich

(JG 02) der über die 5.000 m als

einziger von uns einen Norddeutschen

Meistertitel erkämpfen

konnte!!! Glückwunsch Lennard.

Insgesamt haben wir 18 Medaillen

aus der Elbe gefischt!! 6 Medaillen

bei den Norddeutschen und 12 bei

den Landesmeisterschaften. Auch

unsere „Nichtmedaillengewinner“

haben tolle Ergebnisse eingeschwommen!

ALLEN Glückwunsch!

Euer Rolf

Das Freiwasserteam

Freche Jungs

Mutige Mädels

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 13


Schwimmen

Startphase

Hier unsere Ergebnisse in der Übersicht:

Am Sonnabend standen die 2.500 m auf dem Programm:

Unsere Mädels:

Name Jg. Platz NDM Platz LM

Emily Klara Czech 2007 11. 7.

Emily Haas 2006 6. 3.

Clara Voges 2003 7. 4.

Ida Voges 2003 11. 7.

Karina Rudoph 2002 3. 2.

Mattea Blumenberg 2001 5. 1.

Susanne Boßerhoff AK 55 4. 2.

Berenike Höppner musste den Wettkampf gesundheitsbedingt leider

abbrechen! Alles Gute Bere!

Unsere Jungs:

Name Jg. Platz NDM Platz LM

Julian Weltzien 2007 8. 4.

Max Hartmann 2007 15. 7.

Lukas Fiedler 2006 14. 7.

Lukas Hosse 2006 21. 9.

Hannes Ullrich 2005 7. 4.

Fernando Oliveira Aragao 2005 9. 6.

Sven Rode 2005 15. 10.

Lennard Ullrich 2002 4. 3.

Marcell Höppner AK 45 9. 3.

Rolf Thiry AK 65 3. 1.

Am Sonntag durften wir über 5.000 m ins Wasser. Über diese etwas

längere Strecke gehen nur die "harten" an den Start!

Unsere Mädels:

Name Jg. Platz NDM Platz LM

Clara Voges 2003 6. 4.

Ida Voges 2003 7. 5.

Karina Rudolph 2002 3. 1.

Mattea Blumenberg 2001 2. 1.

Unsere Jungs:

Name Jg. Platz NDM P l a t z L M

Hannes Ullrich 2005 4. 3.

Fernando Oliveira Aragao 2005 5. 4.

Sven Rode 2005 6. 5.

Lennard Ullrich 2005 1. 1.

Rolf Thiry AK65 2. 1.

Originalton unserer Trainerin Susi Boßerhoff:

An den vierten Plätzen arbeiten wir noch!

So sehn Sieger aus - Lennard Ulrich

Unsere Zwillinge Clara und Ida

Marcell ist der Größte

14 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Schwimmen

Saisonabschluss des Freiwasserteams

Am 27. August haben wir

Freiwässler unseren nunmehr

schon traditionellen Saisonabschluss

im Giftener See veranstaltet.

Bei noch sommerlichen

Temperaturen gingen in diesem

Jahr 32 Schwimmerinnen und

Schwimmer in der Dunkelheit mit

Fackeln in den Giftener See. Mit

dabei waren auch einige Aktive

aus den Schwimmleistungsgruppen,

die noch nie eine

Freiwasserveranstaltung mitgemacht

haben.

Angeführt von Trainerin Susanne

Boßerhoff und Oldi Rolf Thiry,

abgesichert durch Marcell

Höppner und DLRG Profi (und

Freiwasserschwimmer) Christian

Reimers, ging es eine kleine

Choreografie durch die dunklen

Fluten. Egal ob jung oder alt – es

hat allen wieder viel Spaß

gemacht.

Vor dem Fackelschwimmen gab

es Bratwurst im Brötchen, auch

für die vielen Eltern und Betreuer

die das ganze Jahr hindurch bei

den Meisterschaftswettkämpfen

in Burghausen und Hamburg zur

Verfügung standen. Selbst einige

anwesende Schwimmabteilungsvorstandsmitglieder

waren beeindruckt,

was für ein großes und

tolles Team wir Freiwasserratten

sind!

Nach der Saison ist vor der

Saison – so langsam laufen die

Wettkampfplanungen für 2020!

Rolf Thiry

Vormerken!

Samstag

11.7.2020

Jubiläum mit

Sporest

beim VfV

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 15


xxxxx

www.bwv-hi.de

Hildesheimstark!

Nutzen Sie die Vorteile der größten Wohnungsgenossenschaft in Hildesheim!

Freuen Sie sich auf Ihr neues Zuhause – und genießen Sie dabei

die Leistungsvorteile, die wir Ihnen als größte Wohnungsgenossenschaft

Hildesheims bieten können. Mit unserer über 100-jährigen

Erfahrung und einem Bestand von rund 3.700 Wohnungen sind

wir auch für Sie ein kompetenter Partner, wenn es um Ihr neues

Zuhause geht.

Neben hohen Wohnstandards und fairen Mieten bieten wir Ihnen

als regionaler Wohnungsanbieter ein umfassendes Leistungsspektrum

zum Thema Wohnen.

Informieren Sie sich unverbindlich über die Vorzüge unserer Angebote.

Wir beraten Sie gern.

Die aktuellen Miet angebote des BWV finden Sie jederzeit unter www.bwv-hi.de

16 BWV · Theaterstr. 8 · 31141 Hildesheim · Telefon VfV-Vereinsnachrichten 05121 9136-0 · E-Mail: info@bwv-hi.de 13 / 2019 16


Schwimmen

Sophie Boßerhoff hat geheiratet

Unser langjährige und sehr erfolgreiche Schwimmerin Sophie Boßerhoff hat

geheiratet. Seit vielen Jahren lebt Sophie in den USA, dort hat sie studiert und

ist aktiv geschwommen. Nun hat Sophie ihre große Liebe Jake Minasi geheiratet.

Die Beiden werden weiterhin in den USA leben. Wir wünschen Sophie und

Jake alles Glück dieser Erde! Euer Rolf

Masterschwimmer Claudia Lange und

Peter Ritschel starten in Einbeck

Zum 44. Mal veranstaltete der

S.C. Hellas Einbeck sein traditionelles

Masterschwimmfest.

Von uns waren Claudia Lange

und Peter Ritschel am Start.

In Einbeck wird nach einem ausgeklügelten

Punktesystem um

ein 5-Liter Einbecker Fässchen

und Pokale gekämpft.

Claudia Lange (AK) konnte als

einzige Hildesheimerin mit einem

achten Platz in der Punktegesamtwertung

ein Fässchen

Einbecker erschwimmen.

- Prost! – In ihrer Altersklasse

errang Claudia einen 1. und drei

3. Plätze.

Peter Ritschel (AK 75) erreichte

bei seinen vier Starts jeweils

zwei 1. und zwei 2. Plätze. Für

ein Fässchen Einbecker hat es

leider nicht gereicht.

Kletterworkshop der Leistungsgruppe L 2

Am 19. Oktober hatte die

Trainerin der L2 Susanne

Boßerhoff als Teambildungsmaßnahme

einen Kletterworkshop

im Wakitu-Seilgarten in

Hannover gebucht. Da es der

letzte Tag der Herbstferien war,

wurde der Termin gerne von fast

allen Mitgliedern der L2 angenommen.

Zunächst wurde den Kindern

erklärt, was sie an Sicherheitsvorkehrungen

zu beachten hatten.

Schon das Probieren und

Beschriften der Helme, sowie

das Anlegen der Gurte war ein

Heidenspaß. Danach wurden die

Teilnehmer in zwei kleinere

Gruppen geteilt, damit an zwei

Stationen zugleich gearbeitet

werden konnte.

So mussten die Teilnehmer nicht

nur Höhe bewältige, sondern

auch besonders wackelige

Probleme lösen und auch hoch

oben so manche Mutprobe

bestehen.

Anschließend war den Kindern

der Stolz über das Gelungene in

den strahlenden Gesichtern

anzusehen.

Alle haben vieles über sich selbst

gelernt, sich neuen Heraus-

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 17


Schwimmen

forderungen gestellt und den

Teamkollegen helfend und motivierend

zur Seite gestanden.

Nicht nur die Sportler haben sich

untereinander besser und mal

anders kennengelernt, sondern

auch die Trainerin hat manches

über ihre Schützlinge erfahren.

Unser Dank gilt auch den beiden

Trainern des Wakitu, die nicht

nur gut erklärt und betreut haben,

sondern auch durch Motivation

und Gespräche dazu beigetragen

haben, die teils schwierigen

Elemente zu bewältigen und über

sich hinauszuwachsen. Am Ende

hat das gesamte Team jeweils

ein Kind in die Höhe gezogen

und nach einer Schaukeleinlage

langsam wieder hinuntergelassen.

Es war ein schöner Vormittag, an

dem sicherlich auch die eine

oder andere Freundschaft entstanden

ist.

Vormerken!

Samstag

11.7.2020

Jubiläum mit

Sporest

beim VfV

Deutsches Mannschaftsschwimmen

der Jugend (DMSJ)

Am 28./29. September fand im

Wapa der Bezirksdurchgang der

DMSJ statt.

Der VfV stellte acht Mannschaften

und fischte vier Medaillen aus

dem Becken

- Jugend E weiblich (Platz 4)

- Jugend E männlich (Platz 1

- Jugend D weiblich (Platz 6)

- Jugend C weiblich (Platz 7)

- Jugend C männlich (Platz 2)

- Jugend B männlich (Platz 5)

- Jugend A weiblich (Platz 2)

- Jugend A männlich (Platz 3)

Nachdem im Jahr 2017 nur

eine Mannschaft und 2018 zwei

Team`s den Sprung unter die

Top 8 in Niedersachsen schafften,

waren es in diesem Jahr fünf

Mannschaften.

Seit langem waren wieder die

Jüngsten am Start und dann

gleich mit zwei Mannschaften,

Jugend E weiblich und männlich.

Erfahrungsgemäß waren die

18 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


xxxxx

Zeit für Urlaub –

direkt vor der Tür!

19 VfV-Vereinsnachrichten 02 / 2013 2019

19

Bischof-Janssen-Str. 30 · 31134 Hildesheim · www.wasserparadies-hildesheim.de


Schwimmen

weibliche und männlich Jugend

A für den Endkampf qualifiziert,

umso erfreulicher die Teilnahme

der männliche C- Jugend.

Die Mädchen der Jugend E konnten

sich gegenüber dem Vorkampf

enorm steigern und durch

viel Kampfgeist einen 3. Platz

in Niedersachsen sichern. Zum

Team gehörten Lena Rode, Emily

Purkott, Hanna Bodenbach,

Luise Suchantke, Mandira Ries,

Viktoria Ockert und Klara Vu.

Ebenfalls einen 3. Platz erschwammen

sich die Jungs der

E- Mannschaft, die mit Rouven

Fest, Evan Davis, Robin Schönemann,

Louis Dörner, Marius Weber,

Max Czech und Noah John

nach vier Staffeln mit einer Medaille

belohnt wurden.

Karina Rudolph, Ida Voges, Clara

Voges, Pia Spies und Jana

Schwedhelm mussten den gesundheitlichen

Ausfall von Katja

Müller verkraften und kamen in

der Endabrechnung aller Staffeln,

durch eine foriose Aufholjagt auf

den Silberplatz in der Jugend A.

Die männliche A- Jugend waren

durch den Ausfall von Nico

Schiewe ebenfalls geschwächt,

aber die Jungs Julian Ackemann,

Ilja Telman, Karsten Rodewald

und Lennard Ullrich konnten

durch Kampfgeist den 5. Platz

sichern.

Überraschend war das männ-

liche C-Team beim Landesentscheid

dabei. Lukas Stöcklein,

Lukas Fiedler, Lukas Hosse, Julian

Weltzien und Florian Conrad

überzeugten mit guten Leistungen

und am Ende mit dem 7. Platz.

Die DMSJ 2019 beendeten wir

Einladung zur

Mitgliederversammlung

Freitag 20. März 2020, Beginn: 20:00

VfV Gaststätte, An der Pottkuhle 1

TAGESORDNUNG

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Ehrungen

3. Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

4. Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer

5. Aussprache über die Berichte

6. Entlastung des Vorstandes

7. Wahlen zum Vorstand, Wahl der Delegierten u. Kassenprüfer

8. Erhöhung des Sportförderbeitrag

9. Vorlage u. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Jahr 2020

10. Anträge

11. Verschiedenes

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Schwimmabteilung ab 16

Jahre.

Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis zum 06.03.2020 zu

stellen an:

VfV Hildesheim – Schwimmabteilung –

Daniel Stöcklein · Ladebleek 12 · 31180 Giesen

Vorstand der VfV Schwimmabteilung

mit drei Medaillien und zwei

Platzierungen unter den besten

Mannschaften Niedersachsens.

Ein großer Dank gilt auch den

Kampfrichtern: Vera Fest, Steffi

Ackemann, Berenike Höppner,

Nils Rode und Jörg Weltzien.

20 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Tennis

Die Sommersaison ist seit dem

25. Oktober beendet, mit dem

letzten Arbeitseinsatz am 26.

Oktober wurden die Plätze und

Anlage winterfest gemacht. Zum

Abschluss der Saison folgte am

3. November noch unsere traditionelle

Boßelwanderung.

Da wir für die Winterpunktspiele

keine Mannschaften gemeldet

haben, sind die nächsten Meisterschaftsspiele

noch fern. Ende

Januar müssen die Mannschaften

für die neue Saison gemeldet

werden! Bitte sprecht in euren

Mannschaften/Altersklassen

rechtzeitig über Meldungen,

Abmeldungen und Neumeldungen!

Saison 2019/2020

Über die diesjährigen Punktspiele

hatten wir in der letzten

Vereinszeitung ausführlich berichtet,

im Anschluss stand nur

noch ein Spieltag bei unseren

HERREN 40 auf dem Programm.

Durch die 2:4 Heimniederlage

über den Mündener Tennisclub

war der Staffelsieg und der damit

verbundene Aufstieg schon zuvor

nicht mehr möglich. Am letzten

Spieltag unterlagen unsere

HERREN 40 dem TC Northeim

mit 0:6, wobei drei Matches erst

im vereinbarten Matchtiebreak

verloren gingen.

Dank und Anerkennung auch

allen Spielerinnen und Spielern,

die an Turnieren und Meisterschaften

teilgenommen haben.

Neben den ganzen erfolgreichen

VfVern sei hier speziell Annette

und Harald Bettels erwähnt.

Annette und Harald wurden bei

den vom Hildesheimer TC RW

ausgetragenen „Hildesheim

Open“ jeweils Vizemeister in

ihren Altersklassen! Ralf Kättner

wurde die Chance auf eine gute

Platzierung bei den Regionsmeisterschaften

genommen,

seine Altersklasse wurde kurzfristig

aus dem Programm gestrichen.

Am 24. August fand unsere Rot-

Weiße-Nacht statt. Bei bestem

Wetter feierten zahlreiche Mitglieder

der Tennisabteilung ein

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 21


Tennis

Die nächsten Termine

31. Januar 20 TNB-Mannschaftsmeldungen

10. März 20 Namentliche Mannschaftsmeldungen

März 20

Jahreshauptversammlung

Ende April 20 Saisoneröffnung

3. Mai 20 Erster Punktspieltag (Stand: 29.10.19)

12. Juli 20 Letzter Punktspieltag (Stand: 29.10.19)

gelungenes Sommerfest. Als die

letzten Gäste mitten in der Nacht

aufbrachen, ging ein schönes

Fest zu Ende.

Im März 2020 wird unsere

Jahreshauptversammlung

stattfinden. Sobald der Termin

abgestimmt ist, wird er auf unserer

Webseite veröffentlicht und

unsere Mitglieder werden frühzeitig

per Rundmail eingeladen.

Bitte informiert uns (team@vfvtennis.de),

wenn sich eure

Mailadresse geändert haben

sollte! Sowohl für das

Vorstandsteam, als auch für die

am 21. Juli stattfindende

Jubiläumsfeier des VfV suchen/

benötigen wir dringend die Hilfe

von möglichst vielen Mitgliedern!

Es geht dabei nicht um die langjährige

Übernahme von speziellen

Ämtern! Wir brauchen aber

dringend weitere Unterstützer/

Innen!

Tschüss

Ende des Jahres wird ein langjähriges

Mitglied den Verein verlassen.

Es geschieht immer wieder,

das Mitglieder ausscheiden (und

neue hinzukommen). Dem

Schreiber dieser Zeilen fallen aber

unzählige Erinnerungen und

Geschichten zu der

betreffenden Person

ein. Er ist (neben

dem Schreiber) der

letzte Spieler, der

schon in der

Tennisjugend des

VfV über den Platz

lief. Leider war er

die letzten Jahre

immer wieder von

Verletzungen geplagt und

frustriert. Doch bis zuletzt war er

immer der Spieler des VfV, der mit

der besten Technik die Bälle über

das Netz spielte! Sollte ein Spieler

für ein Lehrvideo gesucht werden,

er wäre der ideale Kandidat!

Mach`s gut, Guido!

Wir wünschen allen

Mitgliedern und

Freunden des

Vereins schöne

Weihnachten und

einen guten

Rutsch ins Neue

Jahr! Möge der Spin

auch 2020 mit Euch

sein!

Jörg Warmboldt

Wir drucken umweltfreundlich ...

... mit Biostrom

Natürlich von EVI Hildesheim und zu 1/3 selbsterzeugt

mit unserer Photovoltaikanlage!

Druckhaus Köhler GmbH · Siemensstraße 1–3 · 31177 Harsum

Telefon (0 51 27) 90 20 4-0 · Telefax (0 51 27) 90 20 4 - 44 · E-Mail: info@druckhaus-koehler.de · www.druckhaus-koehler.de

22 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


xxxxx

Die fairste Kfz-Versicherung in Ihrer Nähe

Einsteigen und beraten lassen!

VGH Vertretung Sven Maskolus

Bismarckstr. 7a

31135 Hildesheim

Tel. 05121 750411 Fax 750433

www.vgh.de/sven.maskolus

sven.maskolus@vgh.de

23 VfV-Vereinsnachrichten 02 / 2013 2019

23


Turnen

Wende zum Guten

Im August zu Beginn des neuen

Schuljahrs sah die Situation für

unsere Kindergruppe dramatisch

aus.

Doris Müller konnte ihre beiden

Gruppen am Donnerstag aus

beruflichen Gründen nicht mehr

leiten. So war guter Rat teuer, da

alle Versuche über Aushänge

und Anzeigen nichts erbracht

hatten. Schließlich, ganz kurzfristig,

gelang es ihr selbst aus der

Elternschaft Dr. Ralf Sammler für

Daniela Achilles stellt sich vor:

Seit 2018 leite ich die

Kinderturngruppe und die

Frauengymnastikgruppe beim

MTV Kemme in Kemme. Durch

glückliche Zufälle bin ich vor

einem Jahr zum Kinderturnen

gekommen, der Sport mit den

Kindern bereitet mir sehr viel

Freude. Ich bin immer wieder

erstaunt, was Kinder alles schon

können, wie viel Mut sie haben

und dass sie einfach immer in

Bewegung sind. Ob Gymnastik

für die Kleinen, erste Spiele,

Turnparcours, Bewegungsgeschichten

oder Ballspiele – für

die Kinder und für mich ist die

eine, wenn auch möglichst nur

kurze Zeit, für eine Übernahme

zu gewinnen.

Da Uta Schmidt aus beruflichen

Gründen oft verhindert ist, die

Kindergruppen am Freitag zu leiten,

musste sehr oft Vertretungen

organisiert werden. Hier hatten

nach vielen Anläufen Anzeigen

und Erkundigungen bei den

anderen Abteilungen unseres

Vereins nun doch Erfolg gehabt.

In der Elisabethschule turnt jetzt

Unsere Neuen

Turnstunde eine Abenteuerstunde.

Ich freue mich auf meine neuen

Turnkinder, deren Eltern oder

Großeltern und hoffe das alle

genauso viel Spaß und Freude

haben wie ich. Sport frei!

Dr. Ralf Sammler stellt sich

vor:

Hallo, ich bin Dr. Ralf Sammler,

Hildesheimer bin ich seit 2014.

Ich gründete die Hundeschule

SimSammlerBim und das

Hundecafé in Asel. Politisch

engagiere ich mich im Arbeitskreis

Sadtgrün, um Hildesheim grüner

zu machen. Nachdem Doris die

Kindergruppen nicht mehr leiten

seit 26. Oktober Daniela Achilles

mit den Eltern und Kindern (1,5

bis 4 Jahre) und Kindergartenkinder

(3,5 bis 7 Jahre). Sie

beerbt somit Uta Schmidt, die die

Gruppe schweren Herzens nach

25 Jahren abgibt.

Allen, die zur Lösungsfindung

beigetragen haben, herzlichen

Dank!

Siegfried Josopait und Daniela

Achilles

konnte, bin ich eingesprungen,

um die jungen VfVler mit viel

Spiel und Spaß an den Sport zu

führen.

Daniela, 3. von rechts

24 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Turnen

Die Fitnessgymnasik-Gruppe

aus der Stadtmitte startete am 8.

September wieder zu einer Tour

in den Harz. Von Bad Harzburg

aus ging es mit der Seilbahn

hoch auf den Burgberg. Nach

einem Blick über Bad Harzburg

und in die Ferne, ging es weiter

Richtung Rabenklippen.

Am Luchsgehege hatten sich die

Luchsmädels am Zaun gezeigt

und für Fotos posiert. „Man muss

ja auch einmal Glück haben.“ Bei

den Rabenklippen sind wir dann

das erste Mal eingekehrt.

Weiter ging es dann Richtung

Molkenhaus. Leider war das

Wetter umgeschlagen, so dass

wir beim Molkenhaus erstmal

Schutz gesucht und unser

Picknick ausgepackt haben.

Danach ging es weiter zum

Radauerwasserfall. In der Waldgaststätte

Radauer-Wasserfall

wurde das Ende der Wanderung

mit einem schönen Essen beendet.

Beate Raulf

Wanderung im Harz

Das Sportfest

Gleich nach den Sommerferien

ging es beim sommerlichen

Sportfest für unsere

Kindergruppen auf Punktejagd.

Weitsprung, Laufen über 50 m

und Werfen wurden als

Disziplinen angeboten. Alle

Mädchen und Jungen waren bei

der Sache und konzentrierten

sich nicht nur bei den

Wettkämpfen, sondern auch bei

der Siegerehrung mit der

Verleihung der Urkunde verbunden

mit einem kleinen Preis.

Kindern, Helfer und Eltern hatte

die Teilnahme viel Spaß

gemacht.

Siegfried Josopait

Konzentration beim Werfen

Urkunde und Preis

Treffsicherheit beim Absprung

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 25


Turnen

Wir laden ganz herzlich ein:

Weihnachtsturnen für

Vorschulkinder

Freitag, den 13. Dezember,

15.30 Uhr

in der Elisabeth-Schule

Wie 2018 kommt der Weihnachtsmann

Weihnachtsturnen für

Schulkinder

Donnerstag, den 19. Dezember,

um 17.15 Uhr

In der Halle des Goethe-

Gymnasiums

Siegfried Josopait

Mitgliederversammlung 2020

Weihnachtsgrüße

Die Turnabteilung

wünscht allen

kleinen und großen

Turnerinnen und Turnern

ein frohes

Weihnachtsfest

und für das neue Jahr

viel Erfolg.

Siegfried Josopait

Einladung zur Mitgliederversammlung der Turnabteilung des

VfV Hildesheim am Mittwoch, dem 04. März 2020, um 19.00 Uhr

in der Gaststätte „Zum Sportpark“, An der Pottkuhle 1, 31139

Hildesheim

Tagesordnung

01. Begrüßung, Ehrungen, Versammlungsleitung, Protokollführung,

Feststellung der Stimmberechtigten und Genehmigung der

Tagesordnung

02. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten

Mitgliederversammlung

03. Berichte:

a) des Abteilungsleiters

b) der Kassenwartin

c) des Jugend- und Sportwarts

und Aussprache zu den Berichten

04. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Kassenwartin

05. Vorlage, Diskussion und Beschluss des Haushalts 2020

06. Entlastung des Vorstands der Turnabteilung

07. Wahl des Wahlleiters und des Abteilungsvorstands:

a) Abteilungsleiter/in

b) Stellvertreter/in

c) Kassenwart/in

d) Schrift- und Mitgliedswart/in

e) Jugend- und Sportwart/in

08. Wahl der Kassenprüfer/innen

09. Wahl der Delegierten gemäß der Satzung des VfV

10. Diskussion über vorliegende Anträge und ggf. Beschlussfassung

11. Verschiedenes

Zu TOP 10

Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich und begründet bis zum

19.02.2020 an den Abteilungsleiter der Turnabteilung zu richten:

Siegfried Josopait. Anton-Grebe-Str. 36, 31139 Hildesheim.

Siegfried Josopait

26 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Allgemeines

Wahlrecht zur Vereinszeitung möglich

Wie bereits mitgeteilt haben alle

Mitglieder ein Wahlrecht, ob die

Vereinszeitung in Papierform

zugestellt werden soll oder sie

die Inhalte auf der Serviceseite

der Homepage (http://www.vfvhildesheim.com/)

lesen möchten.

Dort können die jeweils

letzten vier Ausgaben der VfV-

Zeitung als ePaper eingesehen

oder als pdf-Dokument heruntergeladen

werden.

Wer künftig auf die Zustellung

der Zeitung verzichten möchte

kann dies der Geschäftsstelle

per Mail (vfv-hildesheim

@t-online.de), per Telefon

(05121-45036) oder persönlich

mitteilen. Wenn die jeweilige

Vereinszeitung auf der

Homepage verfügbar ist wird

eine Mail an alle versandt, die

davon Gebrauch machen und

deren Mail-Adresse bekannt ist.

Dieses Wahlrecht kann natürlich

auch rückgängig gemacht werden.

Die überzähligen Exemplare

werden dann weiterhin zu

Werbezwecken und zur möglichen

Aushändigung bei Vereinseintritt

verwendet.

Dachdeckerarbeiten - Zimmerarbeiten

Dachumdeckungen - Fassadenbekleidungen

Schornsteinbau - Gerüstbau - Bauklempnerei

Wohnraumfenster - Hebebühnen- und Kranverleih

Holzbearbeitung - Innenausbau

Blechbearbeitung bis 2,50 m L

31249 Hohenhameln - Tel. 0 51 28 / 94 44-0 - Fax 94 44-30

Büro: Rübezahlweg 8 - Lager: Ziegeleistrasse 6

Notdienst - rund um die Uhr

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 27


28 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Aus dem Vereinsleben

Besondere Geburtstage

Allen Leserinnen und Lesern,

die demnächst ein festliches Ereignis

feiern, wünscht der Vorstand des

VfV Hildesheim alles Gute und viel

Glück für die Zukunft.

Unser ganz besonderer Gruß gilt

den Jubilaren zu ihrem Ehrentag.

Januar

01. Edmund Workert.........................................77 Jahre

03. Hans-Dieter Chrupalla.................................77 Jahre

04. Werner Pyczak............................................73 Jahre

22. Inge Wiechmann.........................................71 Jahre

25. Frauke Schulze...........................................76 Jahre

26. Ilse-Marie Flohr...........................................79 Jahre

28. Gunda Rudolph...........................................76 Jahre

29. Arko Kaste...................................................71 Jahre

30. Bernhard Doering........................................70 Jahre

31. Bernd Müller................................................ 77 Jahre

Februar

01. Brunhilde Mock............................................84 Jahre

02. Heide Brager...............................................78 Jahre

19. Werner Ebisch.............................................71 Jahre

21. Helmut Steinhäuser.....................................77 Jahre

23. Gisela Albrecht............................................ 71 Jahre

März

05. Hong Minh Kieth 78 Jahre

05. Heidrun Wittenberg 76 Jahre

13. Franz Spruzina 73 Jahre

13. Eckhart Hampel 72 Jahre

13. Dirk Grotkasten 60 Jahre

18. Herbert Weidtke 86 Jahre

19. Annemarie Schrader 84 Jahre

19. Barbara Neumann 80 Jahre

23. Renate Rösner 72 Jahre

25. Thea Lohmann 85 Jahre

29. Gerda Grasse 85 Jahre

April

03. Bernward Becker 78 Jahre

05. Rainer Köhler 72 Jahre

06. Doris Schreyer 77 Jahre

10. Heinz-Peter Bütefisch 82 Jahre

10. Günther Stengert 70 Jahre

15. Helmut Müller 80 Jahre

16. Gerold Helmold 82 Jahre

19. Michael Dehne 50 Jahre

27. Inge Dreyfuß 85 Jahre

27. Gerhard Marhauer 74 Jahre

29. Sabine Ocklitz-Sickermann 50 Jahre

Neue

Mitglieder

Ein herzliches

Willkommen

allen neuen

Mitgliedern

im

VfV Hildesheim.

Badminton

Bastian Birkenfeld, Lorenz Fischer, Anna Katharina

Gonschior, Patrick Göhring, Lillith Zoe Lemke,

Martina Salveter

Billard

Anastasia Dyshlevyy, Dhytriy Dyslevyy

Olena Dyshlevyy, Sergiy Dyshlevyy

Leichtathletik

Glenna Kitzmann, Amadea Kitzmann

Schwimmen

Florentine Ahmann, Marieke Sophie Andreas,

Charlotte Burgmann Jimena Coinu, Matti Jesper Dähne,

Janina Celine Ender, Joris Engelhardt, Thea Hänselmann,

Adrian Hofmann, Dilbrin Jando, Rojin Jando,

Dr. Constantin Janzen, Maximilian Janzen, Nicole Janzen,

Lisa Kelner, Armin Kewitz, Mira Lilly Kircher, Marianna Kobsar,

Connor Dean Kupka, Paul Fiete Machens, Sebastian Machold,

Marcel Majenski, Emil Majid, Neli Majid,

Niklas Gabriel Mendel-Hein, Christoph Mieth, Justus Peyers,

Levin Rohmann, Yelana Stanislawa Sowada, Timur Su,

Luca Jan Tamme, Martin Unruh, Henriette Wendling,

Tamina Westphal, Ella Wolpers, Kaan Yilmaz,

Elsa Lavie Zivkovic, Alva Harder, Maximilian Hecker,

Juan Omer, Dean Patrick Rothe, Sergej Morkowin,

Milana Morkowin, Nikita Morkowin, Lina Ziegler, Emelie Rott,

Henri Willke, Milan Schalkow, Leonhard Kreye,

Tennis

Dr. Constantin Janzen, Nicole Janzen

Turnen

Alva Harder

Volleyball

Dr. Constantin Janzen, Nicole Janzen

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 29


Inserentenverzeichnis

Beamtenwohnungsverein .......................................................... 16

Dachdeckerei Sievers ............................................................. 8

Druckhaus Köhler GmbH .......................................................... 22

Gemeinnützige Baugesellschaft ..................................................... 28

Gemeinschaftspraxis Dr. Lücke und Frau Dr. Kuhn ...................................... 32

Marcus Mönk .................................................................... 5

Restaurant „Zum Sportpark“ ........................................................ 2

Schäfer & Sohn Kraftstoffe ......................................................... 9

Schucht + Coll ................................................................... 10

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine .................................................. 11

Steding – Dach- + Zimmerarbeiten ................................................... 27

VGH Versicherungen .............................................................. 23

Wagner Heizöl ................................................................... 32

Wasserparadies .................................................................. 19

Mitglieder und Freunde des VfV Hildesheim

denken bei ihren Einkäufen an

die treuen Inserenten

in unseren Vereinsnachrichten!

Vorstand des VfV Hildesheim

Vorsitzender Dr. Bernd Lücke

Schatzmeisterin

Andrea Grotian

Stellv. Vorsitzender

Jürgen Hagedorn

Stellv. Vorsitzender

Helmut Müller

Vorstände der Abteilungen

Badminton:

Oliver Schmul

Heinrich-Brauns-Weg 33

31141 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 60 56 17

E-Mail: olivers367@gmail.com

Billard:

Thomas Winkler

Hauptstraße 28

31180 Giesen

Tel. 0172/ 5159559

E-Mail: vorstand@vfv-billard.de

Leichtathletik:

Manfred Greulich

Weststraße 13

31180 Giesen

Tel. 0 51 21 / 77 04 40

Radsport:

Horst Artmann

Wilhelm-Busch-Straße 3

31139 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 26 50 51 -

Fax: 0 51 21 / 26 16 29

E-Mail: HAUHI@t-online.de

Schwimmen:

Daniel Stöcklein

Ladebleek 12

31180 Giesen

Tel. 0 50 66 / 90 16 60

Fax: 0 17 12 / 64 09 25

E-Mail: daniel.stoecklein@vfv.de

Tennis:

Helmut Müller

Katharinenstraße 45

31134 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 1 24 08

E-Mail: praesident@vfv-tennis.de

Turnen:

Siegfried Josopait

Anton-Grebe-Straße 36

31139 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 2 12 30

Volleyball:

Andrea Gabbatsch

Stüvestraße 4 B

31141 Hildesheim

Tel. 0 51 21 / 13 43 78

E-Mail: gabbatsch.halm@gmx.de

30 VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019


Übungszeiten

BADMINTON

Schüler/Jugend: Montag 17.30 - 19.00 Uhr,

BBS-Sporthalle, Steuerwalder Straße (1. 10.-31. 3.),

Gymnas. Himmelsthür (1. 4.-30. 9.),

Jürgen Hagedorn 0171-4320707

Schüler/Jugend: Freitag 17.00 - 19.00 Uhr,

Anne-Frank-Schule, Jürgen Hagedorn 0171-4320707

Erwachsene (Hobbyfußball): Montag,19.30-22.00 Uhr,

Gymnas. Himmelsthür (1. 4.-30. 9.), BBS (1. 10.-31. 3.)

Jürgen Hagedorn 0171-4320707

Erwachsene: Dienstag 19.00 - 22.00 Uhr,

Anne-Frank-Schule, Thomas Lauth 0163-4315133

Erwachsene: Mittwoch 19.00 - 22.00 Uhr,

Anne-Frank-Schule, Jürgen Hagedorn 0171-4320707

Erwachsene: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr,

Anne-Frank-Schule, Jürgen Hagedorn 0171-4320707

BILLARD

Dienstags und freitags jeweils 18-21 Uhr offenes Training in

der Billard-Halle (Smile-Halle), Te. 0174 / 7871853.

Weitere Zeiten und individuelle Trainingsbetreuung (von PAT-

Vorstufe für Einsteiger bis PAT 3 für Oberklassespieler) nach

Vereinbarung: 05121 /2943543 (Béla) für Karambol-Interessierte

oder 0172 / 5150559 (Thomas) für Pool-Interessierte.

LEICHTATHLETIK

Trainingszeiten im Sommer im VfV-Stadion:

ansonsten in der Robert-Bosch-Gesamtschule:

Montag: 17 – 18.30 Uhr, Halle u. Laufbahn – Anfänger, Trainer:

Manfred Greulich u. Franziska Schrader

Montag: 17 – 19 Uhr, Halle u. Laufbahn, Trainer: Marek Polcar

Mittwoch: 17 – 19 Uhr, Laufbahn, Trainer: Marek Polcar

und im Gehörlosenzentrum:

Freitag: 17 – 19 Uhr, Trainer: Marek Polcar

Ganzjährig in den Berufsbildenden Schulen, Steuerwalder

Straße:

Donnerstag: 19 – 20.30 Uhr, Oldies, Trainer: Manfred Greulich

SCHWIMMEN

Babyschwimmen: Kurse von dienstags bis samstags

Im St.-Vinzenz-Haus in Himmelsthür

nur nach Voranmeldung 05121 / 877070

Schwimmausbildung, Schwimmtraining, Leistungsschwimmen

nach Rücksprache Tel. 05121-877070

Schwimmtraining Master:

Freitag 20.00 – 21.00 Uhr Schwimmhalle Drispenstedt

Kurse: Schwimmausbildung für Erwachsene, Richtig schwimmen

lernen, Wassergymnastik, Aqua Fitness, – für

Schwangere, – für Krebskranke, Walking

Nur nach Voranmeldung 05121/ 87 70 70

E-Mail: D-Engelke@t-online.de

RADSPORT

Bahn-Training: Nach Vereinbarung, VfV-Sportpark

Horst Artmann 05121 / 265051

TENNIS

Saisonbedingt - Halle oder Freianlage. Termine sind in der

Geschäftsstelle zu erfragen: 0 51 21 / 4 50 36

Internet: www.vfv-tennis.de

Sportwart: sportwart@vfv-tennis.de

Jugend: jugendwart@vfv-tennis.de

VOLLEYBALL

Erwachsene/Mixed: Dienstag, 19.30 - 22.00 Uhr,

Sporthalle Stadtmitte Pfaffenstieg,

Andreas Mehlbauer 0 51 21 / 13 08 25

TURNEN

Kinderturnen: 3-6 Jahre, Donnerstag, 17.15 - 18.15 Uhr,

Goethegymnasium Goslarsche Str., Eing. Braunschweiger Str.,

Dr. Ralf Sammler 0176 – 20562720

Sport und Spiel für Schulkinder: 7 – 12 Jahre, Donnerstag

18.15 – 1915 Uhr, Goethegymnasium Goslarsche Str.,

Eingang Braunschweiger Str.

Dr. Ralf Sammler 0176 – 20562720

Eltern-Kinder-Turnen: 1,5 - 4 Jahre, Freitag 15.00 – 16.00 Uhr,

Elisabeth-Schule Moltkestr.

Daniela Achilles 0171 – 4357468

Kinderturnen: 3,5 – 7 Jahre, Freitag 16.00 – 17.00 Uhr

Elisabeth-Schule, Moltkestraße,

Daniela Achilles 0171 – 4357468

Funktionsgymnastik für Frauen (Schwerpunkt Rücken): ab 50 Jahre

Dienstag, 18.45 - 19.45 Uhr,

Don-Bosco-Schule (Gymnastikhalle) Bromberger Str.

Karin Lübke 0 50 64 / 96 05 87

Fitnessgymnastik für Frauen:

Dienstag, 20.00 - 21.30 Uhr, Sporthalle Stadtmitte Pfaffenstieg

Uta Schmidt 0 51 21 / 3 72 96

Damengymnastik: ab 50 Jahre

Donnerstag, 18.00 – 19.00 Uhr, RBG (Ballettraum)

Richthofenstraße

Übungsleiterin: Ilse Reinert 0 51 21 / 51 33 43

Fitnesstraining für Männer: ab 50 Jahre

Donnerstag, 19.15 - 20.15 Uhr

Goethegymnasium Goslarsche Str., Eing. Braunschweiger Str.

Regina Schwertfeger 0 51 21 / 3 65 64

Pilateskurs: für Damen und Herren

Donnerstag, 19.00 bis 20.00 Uhr,

Heinrich-Engelke-Halle, Spandauer Weg (Itzum)

Als Präventionskurs bei den Krankenkassen einreichbar

Karin Lübke 05064-960587

Ausreichende sportliche Betätigung

ist ein Schlüssel zur Gesundheit!

Im VfV f inden alle Sportler das Passende!

VfV-Vereinsnachrichten 3 / 2019 31


xxxxx

• VfV-Vereinsnachrichten • VfV-Vereinsnachrichten • VfV-Vereinsnachrichten •

Aral Kraftstoffe

Aral Schmierstoffe

Aral Heizöle

Biodiesel

Holzpellets

AdBlue ®

Fon 0 51 21 / 5 21 25

info@wagner-aral-vertrieb.de • www.wagner-aral-vertrieb.de

Gemeinschaftspraxis

Dr. Lücke - Frau Dr. Kuhn

Gastroenterologie

Enddarmleiden

Vorsorge-Darmspiegelungen

Magen-, Darmspiegelung, Sonographie (Bauch + Schilddrüse)

H 2 Atemtest (Lactose-/ Sorbit-/ Fructoseunverträglichkeit)

Farbdoppler-Sonographie, Leberkrankheiten

Hämorrhoidensprechstunde: Hämorrhoidenbehandlung

Analthrombosen, Analfissuren (ambulante Operation)

Weißenburger Straße 5, 31134 Hildesheim

Telefon: (0 51 21) 1 22 11

Bitte die Annonce auf einer halben Seite platzieren. Vielleicht ist es auf der letzten

Umschlagseite möglich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine