hallo-greven_30-11-2019

hallomuenster

Lokales: Kampagne „Farbe bekennen“ Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Heute 5°|-1°

Morgen 3°|-2°

EM-Klarheit

HALLO

GREVEN · RECKENFELD · GIMBTE ·

ALTENBERGE · NORDWALDE · SAERBECK

Jeden Samstag · kostenlos · Samstag, 30. November 2019

Ausgabe 95/2019 · Verteilte Auflage: 24 665

www.ag-muensterland.de

Schwarzes Gold

Altstars in Topform

Die Vorrundenspiele bestreitet

die DFB-Elf bei der EM 2020 in

München. Heute werden die

Gegner ausgelost.| Sport

Der Balsamessig aus Modena

verfeinert italienische Speisen,

auch ein Risotto mit Kürbis und

Haselnüssen.| Essen & Trinken

Beim Online-Dating nehmen es

viele nicht so genau, wie Helen

Mirren und Ian McKellen in „The

Good Liar“.| Kino

Foto: Warner Bros. Entertainment/dpa

Kurz

notiert

Zigarettenautomaten

aufgebrochen

GREVEN. Im Stadtgebiet sind am

Dienstagvormittag drei beschädigte

Zigarettenautomaten festgestellt

worden. Wann genau die Täter

zuschlugen, steht noch nicht fest.

Einer der Automaten wurde am

Montagabend um 18.30 Uhr noch

in ordnungsgemäßem Zustand gesehen.

An der Grimmstraße und

der Biederlackstraße wurde jeweils

ein Automat aufgebrochen und

daraus das Bargeld gestohlen.

Beim dritten Gerät, erneut an der

Grimmstraße, blieb es beim Versuch.

Hier liegt der Schaden bei

etwa 250 Euro, während dieser

bei den beiden komplett aufgebrochenen

Automaten bei ungefähr

1000 Euro liegt. Die Polizei bittet

um Hinweise unter Telefon

02571/9284455.

Straßensperrungen

in Gimbte

Ehrgeizige Ziele

Klimapläne des FMO

Lokales

Sofort durchstarten!

02571-99 7 98 98

Schülerhilfe Greven • Marktstraße 1 • www.schuelerhilfe.de/greven

Dem Le

e n

e

i

Si hen

e

un l. 0 50

In Zukunft

bessere Noten!

Mehr Lernspaß, Wissen, Chancen

KlareSache:Die5mussweg!NichtaufschlechtenNoten

sitzenbleiben!

VonderGrundschulebiszumAbi:Erfolgreichdurchdie

Schulzeit mit qualifiziertem Lerntraining!

Kompetente Nachhilfelehrer, individuelle Beratung und

Betreuung, Flexibilität


Sae e er Str. 30 48268 G even

obil 0172 5252216

F a :Grevener Landst .16

8Greven-Recken eld

w estattungen-verl ge.de

Vertrauen Sie Ihr

Altgold

einem Fachmann an!

Ihr alter Schmuck, Uhren,

Zahngold wird von

ausgebildeten

Goldschmieden

fachmännisch geprüft.

Grammgenaue Abrechnung

zu fairen Preisen.

Marktstraße 33 · Greven

GREVEN-GIMBTE. Wegen des

Gimbter Sternenzaubers sind einige

Straßensperrungen nötig. Der

Alte Fährweg ist zwischen Kirche

und Dorfstraße gesperrt, die Dorfstraße

zwischen Döllken und Überwasserstraße.

Die Sperrungen werden

am Sonntag (1. Dezember)

um 22 Uhr wieder aufgehoben.

Umleitungsstrecken – auch für

den Busverkehr – sind eingerichtet.

Dort bitte unbedingt die Haltverbote

beachten, damit Rettungsfahrzeuge

und Busse nicht behindert

werden, so die Stadtverwaltung.

Container an

neuem Standort

GREVEN. Der Sammelcontainer für

Elektrokleingeräte-Schrott, der bisher

Im Deipen Brook stand, hat

seinen Standort jetzt in der

Schlingstiege in Höhe des Autohauses.

Grund für die Umsetzung

ist, dass sich der neue Containerstandort

zum An- und Abtransport

besser anfahren lässt, teilt die

Stadt mit.

... und Sonntag Nachmittag

Kaffee, Kakao & frische Waffeln

Glühwein und Gebäck

beim Bummel durch

unseren Weihnachtsmarkt

... alles im grünen Bereich

Rundumschlag zum Fest

Chansonabend in der Kulturwerkstatt

ALTENBERGE. Zu einem speziellen

Chansonabend rund

ums Thema Weihnachten

lädt die Kulturwerkstatt Altenberge

gemeinsam mit dem

Kulturring am Freitag (6. Dezember)

um 20 Uhr in die Kulturwerkstatt

ein.

„Weihnachten Spezial“

nennt sich das Programm, das

eine glitzernde Chanson-Text-

Collage um Christbaumkerzen,

schräge Weihnachtsmänner,

bedauernswertes

Geflügel, äußerst unpassende

Geschenke und andere weihnachtliche

Pannen verspricht.

Die Rave-Family (Stephanie,

Elena, Florian und Clemens

Rave) bieten mit Gesang und

Höhe ca. 90 cm

Instrumenten teils bissige

Texte über Frieden und die

ewige Sehnsucht nach

Wunderschöne

Rote Weihnachtssterne

vom Gärtner aus der Region

Zuckerhut-Fichten

im Topf gewachsen

Höhe ca. 55 cm

5,99

14,99 €

Großer Weihnachtsbaumverkauf

ab 07. Dezember eröffnet

Die Rave Family präsentiert ihr

Programm „Weihnachten Spezial“.

Foto: Kulturwerkstatt

Schnee. Ein lustig-frech-kritisch-zynisch-sentimentalherzergreifender

Rundum-

im 13-er Topf


2,49

an der Alten Molkerei 11, 48341 Altenberge

Tel. 02505-93921-0

www.gartencenter-altenberge.de . Öffnungszeiten aktuell: Mo-Fr 9.00-18.30 . Sa 9.00-17.00 . jeden So 11.00-16.00

Samstag/Sonntag bei Glühwein & Gebäck


Foto: FMO

schlag zum Fest.

Texte und Musik von: Hollaender,

Kreisler, van Veen,

Kästner, Brecht, Pigor, Toten

Hosen, Javits/Springer und

anderen.

Karten gibt es im Vorverkauf

bei Bücher Janning und im

Bioladen für zehn Euro.

Abendkasse und Reservierungen

zwölf Euro. Reservierung

möglich unter info@kulturwerkstatt-altenberge.de.

„Man muss Glück

teilen,umeszu

multiplizieren.“

Marie von Ebner-Eschenbach

Tel.: 0800/5030300 (gebührenfrei)

IBAN DE22 4306 0967 2222 2000 00

BIC GENO DE M1 GLS

www.sos-kinderdoerfer.de

2015/1

Firmensitz:ActicFitnessGmbH•Rheinwerkallee6•53227Bonn

Black

Weekend

Angebot 29.11.–02.12.

Fitness, Kurse und Schwimmen.

Jetzt anmelden und einen Gratis-Monat

geschenkt bekommen. Zusätzlich schenken

wir dir die Anmeldegebühr. (Weitere Infos im Studio)

Vereinbare jetzt deinen kostenlosen Termin.

ActicFitnessimHallenbad•greven@acticfitness.de•(02571)9925276

NUR RINDVIECHERN

SIND FRANZIS

ERFOLGE EGAL

Franziska Kampmann

Landwirtin und Juniorenweltmeisterin

im Rudern

Vom Sport allein können deutsche

Top-Athleten nicht leben. Als Förderer

erleichterst Du ihnen den Spagat

zwischen Job und Leistungssport:

www.sporthilfe.de


Lokales

Samstag, 30. November 2019

Kurz

notiert

FMO will bis 2030

Anmeldestart für

RennFietsen-Tour

KREIS STEINFURT. Wer gerne

Rennrad fährt und Gutes tut, sollte

unbedingt teilnehmen: Mit der

12. RennFietsen-Tour geht es vom

21. bis 24. Mai 2020 wieder für

einen guten Zweck quer durch das

Münsterland. Es warten etwa 600

Kilometer schönste Münsterländer

Pättkes, Straßen, Wege und Landschaften

auf die Teilnehmer. Das

Prinzip: Die Radfahrer suchen sich

Sponsoren und erhalten Spenden

für jeden gefahrenen Kilometer.

Das erradelte Geld geht an die

Stiftung Agapedia und das Netzwerk

roterkeil.net. Die Anmeldung

ist jetzt auf www.rennfietsentour.de

freigeschaltet, es sind 50

Plätze zu vergeben.

Treffen der

Familienforscher

GREVEN. Nach einer überaus spannenden

Jubiläumsveranstaltung

trifft sich der Arbeitskreis Familienforschung

am Dienstag (3. Dezember)

um 19 Uhr im Heimatverein

in der Alten Post, um zu resümieren.

„Viele Gespräche wurden

geführt, Erkenntnisse gewonnen

und spannende Anstöße, denen

wir nachspüren wollen, gegeben.

Uns gemeinsam darüber auszutauschen

– über den Tag und über

das vergangene Jahr, persönliche

Projekte und Fragen, Stand und

Hänger in der eigenen Forschung,

über die Wünsche an das neue

Jahr, über Themen und Projekte,

die wir neu angehen können“,

schreibt der Arbeitskreis. Gerne

dürfen auch Neulinge der Familienforschung

ihre Wünsche und

Anliegen äußern und sich dem

Kreis anschließen.

klimaneutral sein

Klimawald in Flughafennähe

Um ihrer Verantwortung

zur Bewahrung der Umwelt

gerecht zu werden,

haben sich die deutschen

Flughäfen verpflichtet,

bis zum Jahr

2030 ihre CO²-Emissionenum50Prozentbezogen

auf das Basisjahr

2010 zu reduzieren.

GREVEN. Bis zum Jahr 2050

sollen dann alle CO -Emissionen

bis auf Netto-Null ²

(ohne

Kompensationen) heruntergefahren

sein. Der Flughafen

Münster/Osnabrück geht dabei

noch einen Schritt weiter

und setzt sich das Ziel, bereits

im Jahr 2030 klimaneutral zu

arbeiten, gibt der FMO bekannt.

Als Flughafen unterscheide

man die CO -Emissionen in

²

Bereiche, die direkt und indirekt

beeinflussbar sind. Zu

den direkt zu beeinflussenden

Segmenten zählten die Emissionen,

die im Zuge des Betriebs

des Airports aus Quellen

stammen, die der Flughafen

selber besitzt oder betreibt

(z.B. Fahrzeuge). Außerdem

rechne man zu den direkten

Emissionen diejenigen, die

durch die Erzeugung der vom

Unternehmen konsumierten

Energie durch Dritte entstehen.

Dazu gehörten beispielsweise

Strom und Fernwärme.

Im Gegensatz dazu gebe es die

nur indirekt beeinflussbaren

Emissionen. Hier seien vornehmlich

die durch Fluggesellschaften

verursachten

Emissionen zu nennen.

Bei den direkt beeinflussbaren

CO -Emissionen habe der

²

Flughafen Münster/Osnabrück

bereits in den vergangenen

zehn Jahren bedeutende

Einsparungen erzielt. Im

nächsten Jahr werde durch

den Bezug von Strom aus hundert

Prozent regenerativen

Quellen noch einmal ein bedeutender

Sprung vollzogen.

Insgesamt werde der FMO sei-

ne Emissionen vom Jahr 2010

biszumJahr2020um90Prozent

reduzieren.

Im Jahr 2010 wurden insgesamt

durch den FMO 5347 Tonnen

CO ²

emittiert. Im Jahr

2020 werden es nur noch rund

520 Tonnen sein. Die Reduktion

gelinge dadurch, dass seit

dem Jahr 2010 zum Heizen

und Kühlen statt Gas Fernwärme

aus der Ölmühle in

Ladbergen, die regenerativ

mit Holzpellets betrieben

wird, zum Einsatz kommt.

Außerdem wurde die Gebäudeleittechnik

optimiert und

die Beleuchtung sukzessive

durch energiearme LED-Lampen

ersetzt.

Ab 2020 werde der Strom

ausschließlich aus regenera-

tiven Quellen (Wasserkraft,

Windkraft, Solar etc.) bezogen.

Die verbleibenden CO -Emissionen

basierten vornehmlich ²

aus eingesetztem Diesel, Gas

und Heizöl. Den größten Anteil

haben dabei Dieselmotoren

der aktuell im Einsatz befindlichen

unterschiedlichen Vorfeldfahrzeuge

(Busse, Ground

Power-Einheiten, Feuerwehrfahrzeuge

etc.). Dafür habe der

FMO ein Emissionsinventar

erstellt sowie einen Aktionsplan

ausgearbeitet, um bei

technischer Verfügbarkeit

diese Fahrzeuge sukzessive

durch Fahrzeuge mit Elektroantrieb

zu ersetzen.

Da sich der FMO aber das

ehrgeizige Ziel gesetzt hat, bereits

2030 klimaneutral zu

FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer Schwarz (l.) und der Technische

Leiter des FMO Eckart Frank (r.) bei der Vorstellung der neuen

elektrobetriebenen Vorfeldfahrzeuge. Foto: FMO

sein, werde in ein umfangreiches

Klimaprojekt im direkten

Umfeld des Flughafens investiert.

Der FMO plant, auf

einem rund drei Hektar großen

Areal in direkter Flughafennähe

in enger Zusammenarbeit

mit den Naturschutzbehörden

einen Klimawald mit

bis zu 15000 Bäumen entstehen

zu lassen. Durch dieses

Aufforstungsprojekt könnten

dann eventuell noch bestehende

CO -Restmengen

²

kompensiert werden.

Darüber hinaus sei der FMO

auch bestrebt, die am Airport

operierenden Fluggesellschaften

zum Einsatz der neuesten

und treibstoffeffizientesten

Flugzeugtypen zu bewegen.

Dafür werde der Flughafen

Münster/Osnabrück seine Gebührenordnung

ändern und

zum 1. Januar 2020 emissionsabhängige

Landeentgelte einführen.

Ab dem kommenden

Jahr werde jedes ausgestoßene

Kilogramm Stickoxid mit

einer zusätzlichen Gebühr in

Höhe von drei Euro belegt.

Durch die neue Gebührenordnung

sei der Einsatz besonders

emissionsarmer Flugzeuge

für Fluggesellschaften

erheblich attraktiver, so der

FMO.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02571/936840

Anzeigen

0 25 71/93 68-20, -31, -32

anzeigen.greven@

ag-muensterland.de

Redaktion

0 25 71/93 68-14, -30

redaktion.greven@

ag-muensterland.de

www.ag-muensterland.de

NEUE ANGEBOTE ZUM

ALDI PREIS. MEHR

IM BEILIEGENDEN

ALDI MAGAZIN.

Jeden Tag besonders –

einfach ALDI.

Herzkissen für

Krebspatientinnen

MGH-Näherinnen spenden ans Grevener Krankenhaus

SAERBECK. Die Herzkissen-

Aktion des Mehrgenerationenhauses

(MGH) ist ein voller

Erfolg und eine absolute

Herzensangelegenheit der ehrenamtlichen

Näherinnen.

Nachdem im vergangenen

Jahr bereits 106 selbst genähte

Herzkissen an das Team des

Brustzentrums im Maria-Josef-Hospital

in Greven gespendet

wurden, folgten nun

weitere 144 Herzkissen. Farbenfroh

und mit persönlichem

Gruß sollen sie Brust-

Dr. med. Akbar Ferdosi bedankte sich gemeinsam mit den Breast-Care-Nurses Hildegard Sieg (2.v.l.) und

Elisabeth Greiling (3.v.l.) herzlich bei den fleißigen Näherinnen der Herzkissen. Brigitte Wolff-Vorndieck

(r.), Rita Barenbrügge (2.v.r.) und Hedwig Renger (l.) vom Mehrgenerationenhaus kamen stellvertretend

für alle beteiligten Näherinnen zur Spendenübergabe ins Maria-Josef-Hospital nach Greven. Foto: MJH

krebspatientinnen entlasten

und Zuversicht geben.

Im Maria-Josef-Hospital bekommt

jede Frau, die an

Brustkrebs erkrankt ist und

eine Operation hinter sich hat,

ein Herzkissen geschenkt.

„Die herzförmigen Kissen entlasten

und nehmen den Druck

von der OP-Narbe, wenn die

Frauen sie auf der betroffenen

Brustseite unter ihrer Achsel

tragen“, erklärt Hildegard

Sieg, Breast-Care-Nurse im

Brustzentrum. Sie und ihre

Kollegin Elisabeth Greiling

sind Pflegeexpertinnen für

Brusterkrankungen und stehen

den betroffenen Patientinnen

mit Rat und Tat zur Seite.

„Unsere Patientinnen lieben

die Herzkissen und nehmen

ihr persönliches Exemplar

gerne mit nach Hause“, berichtet

Greiling. „Im Maria-Josef-Hospital

behandeln wir

pro Jahr 140 bis 150 Patientinnen

mit Brustkrebs“, weiß

Chefarzt Dr. med. Akbar Ferdosi.

„Wir freuen uns sehr, dass

wir so viele Herzkissen an die

Frau bringen können “, freut

sich Brigitte Wolff-Vorndieck,

die die Nähgruppe 2018 gegründet

hatte. Für sie selbst

und ihre ehrenamtlichen Mitnäherinnen

Rita Barenbrügge,

Eva und Bettina Heitjann,

Christine Krüskemper, Hedwig

Renger, Marianne Freytag,

Inge Schulze-Elting und

Marlies Schlautmann aus

Greven, Saerbeck und Emsdetten

sei das Nähen der Herzkissen

eine wahre Herzensangelegenheit.

„Es ist eine dankbare

Aufgabe, die Herzkissen zu

nähen und damit den Patientinnen

eine Freude zu machen“,

betont Näherin Rita

Barenbrügge. Die Näherinnen

wollen noch viele weitere

Herzkissen für die Patientinnen

im Brustzentrum des

Maria-Josef-Hospitals nähen.

Unterstützt werden sie dabei

durch den Verein „Provinzialer

in Westfalen-Lippe helfen“,

der nach 2018 auch in

2019 mit einer großzügigen

Spende sichergestellt hat,

dass den Näherinnen der Stoff

für die Herzkissen noch lange

nicht ausgeht, schreibt das

Maria-Josef-Hospital.

Mein Schuh

tut gut

Sammelaktion der Kolpingsfamilie

SAERBECK. Die Kolpingsfamilie

Saerbeck beteiligt sich

an der dritten bundesweiten

Schuhsammelaktion „Mein

Schuh tut gut“ zugunsten der

internationalen Adolph-Kolping-Stiftung.

Bei den bisherigen

Aktionen wurden in Saerbeck

über 2000 Schuhe gesammelt

und auf den Weg zur

zentralen Sammelstelle gebracht.

„Fast jeder hat zu Hause

Schuhe, die nicht mehr getragen

werden, damit kann

jetzt Gutes getan werden“,

schreibt Harald Westbeld,

Schriftführer der Saerbecker

Kolpingsfamilie.

Gebrauchte, gut erhaltene

Schuhe können ab sofort im

Mehrgenerationenhaus an

der Emsdettener Straße 1 während

der Öffnungszeiten in

einem bereitstehenden Behälter

im Eingangsbereich abgelegt

werden. Da die Schuhe

noch weitergetragen werden

sollen, ist es wichtig, dass sie

paarweise verbunden und

nicht beschädigt oder stark

verschmutzt sind.

Nach Abschluss der Aktion

Mitte Januar werden die gesammelten

Schuhe in Sortierwerken

der Kolping Recycling

GmbH sortiert und vermarktet.

Der Erlös kommt der internationalen

Adolph-Kolping-

Stiftung zugute. Sie fördert

zum Beispiel Berufsbildungszentren,

Jugendaustausch

und internationalen Begegnungen,

Sozialprojekte und religiöse

Bildung.

www.kolping.de/meinschuhtutgut


Lokales

Samstag, 30. November 2019

Kurz

notiert

Treffen pflegende

Angehörige

Spendenziel erreicht

Evangelische Kirchengemeinde beendet Kampagne „Farbe bekennen“ vorzeitig

„Wow,werhättedas

gedacht! Wir sind vier

Monate vor der Zeit und

haben alle Spenden

schon zusammen“, freut

sich Pfarrer Jörn Witthinrich

von der Evangelischen

Kirchengemeinde

Greven.

GREVEN. Seit März 2018 hatte

die Kirchengemeinde um

Spenden für den dringend

notwendigen Außenanstrich

der Evangelischen Kirche geworben.

Alle Grevener waren damals

aufgefordert, für die Sanierung

zu spenden unter dem

Motto „Farbe bekennen für

unsere Kirche“. Spenden in

Höhe von 65000 Euro waren

nötig, um die Außensanierung

voranzubringen. Mit der

Unterstützung vieler Gemeindeglieder,

aber auch vieler

Menschen, die nicht zur Gemeinde

gehören, wurde die

stolze Summe jetzt vier Monate

vor dem geplanten Ende der

Kampagne erreicht. „Wir

möchten allen, die für unsere

Kirche gespendet haben, von

ganzem Herzen danken! Toll,

dass Sie dabei sind“, sind sich

die Mitglieder des Fundraising-Teams,

das die Kampagne

geplant hat, einig.

So haben über ein Jahr lang

Sina Hinz, Jutta Neyer, Dieter

Schulze Beckendorf, Helga

Verlage und Pfarrer Witthinrich

immer wieder mit vielfältigen

Aktionen auf die Kampagne

aufmerksam gemacht.

Das waren zum Beispiel Gottesdienste,

Wohnzimmercafés,

Benefizkonzerte und

Spendendosen im Einzelhandel

vor Ort. „So ist nicht nur

das benötigte Geld zusammengekommen,

sondern

auch viel Gemeinschaft entstanden“,

resümiert Jutta

Neyer von der Gemeindeleitung.

Der Pfarrer gesteht derweil:

„Als wir beschlossen die

Spendenkampagne zu starten,

war ich doch skeptisch, ob

die Summe nicht zu hoch ist.

Umso größer ist jetzt die Freude,

nicht nur das Spendenziel

erreicht zu haben, sondern

auch zu sehen mit welcher

Freude die Menschen sich beteiligt

haben.“ Sina Hinz betont

ihrerseits: „Ich war

schnell Feuer und Flamme für

die Aktion und habe dadurch

wieder einen neuen Zugang

zu meiner Kirche erhalten.“

Helga Verlage weist darauf

hin, dass die Spendenbereitschaft

quer durch die Grevener

Bürgerschaft ging: „Wir

haben große und kleine Spenden

erhalten, von Unternehmern,

Rentnern und Angestellten,

von Jung und Alt.“

So ist das Fundraising-Team

der Gemeinde stolz, schon im

Januar 2020 zum Abschluss-

Freies WLAN-Netz geht an den Start

Umsetzung in drei Ausbaustufen

Christoph Glanemann (Stadtwerke), Thomas Kloster, Mario Huslage

(beide Stadt Greven), Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Lüke und

Bürgermeister Peter Vennemeyer (v.l.) gaben im Wartebereich des

Bürgerbüros im Rathaus offiziell den Start frei für „greven:free)“.

Foto: Stadt Greven

GREVEN. Stadt und Stadtwerke

Greven haben den Start

frei gegeben für das öffentliche

WLAN-Netz „greven:free)“

in der Innenstadt. Das für alle

kostenlos zugängliche Netz

für die City ist ein Kooperationsprojekt,

an dem Stadt

und Stadtwerke zu je 50 Prozent

beteiligt sind.

Das WLAN-Netz greven:free)

soll in drei Ausbaustufen realisiert

werden. Die ersten sogenannten

Accesspoints, über

die sich Nutzer einloggen können,

sind bereits eingerichtet,

und zwar in den Foyerbereichen

von Rathaus, Hallenbad

und Stadtwerken, in der

Das Team: (v.l.) Jutta Neyer, Sina Hinz, Helga Verlage und Jörn

Witthinrich. Foto: Ev. Kirche

Stadtbibliothek, der GBS und

der Geschäftsstelle von Greven

Marketing. Noch im Dezember

wird die erforderliche

Technik – immer mit einem

eigenen Anschluss ans Glasfasernetz

– im Niederort und in

der Bergstraße installiert.

2020 sollen unter anderem

Marktstraße, Marktplatz und

Emsbeach dazu kommen.

Alle für den Betrieb von „greven:free)“

notwendigen Accesspoints

können praktischerweise

an Straßenlaternen

oder öffentlichen Gebäuden

angebracht werden. Die Kosten

für die Bereitstellung der

Technik für das WLAN-Netz

Gottesdienst in die Christuskirche

einladen zu können:

Der findet am 19. Januar 2020

um 11 Uhr statt. Alle Spenderinnen

und Spender, Unterstützerinnen

und Unterstützer

sind herzlich eingeladen.

liegen nach derzeitigem Stand

bei rund 60000 Euro, die jährlichen

Betriebskosten bei 7000

Euro. Stadt und Stadtwerke

übernehmen sie je zur Hälfte.

Bei der praktischen Umsetzung

von „greven:free)“ werden

die Projektpartner durch

die Thüga SmartService GmbH

unterstützt, einen langjährigen

technischen Dienstleister

der Stadtwerke.

GREVEN. Die nächste Veranstaltung

für pflegende Angehörige

und an diesem Thema Interessierte

ist am Mittwoch (4. Dezember)

um 15 Uhr in Essmanns Café an

der Saerbecker Straße 22. In Greven

gibt es jetzt die neue Tagespflegeeinrichtung

„Am Johannesgarten“

an der Münsterstraße. Cathamed

heißt der Betreiber. Tatjana

Pinekenstein, die Leiterin der Tagespflege,

wird an diesem Nachmittag

dieses Betreuungsangebot

vorstellen. In einer offenen Kaffeerunde

haben Betroffene und Interessierte

auch die Möglichkeit,

sich von der Pflegedienstleiterin

Pinekenstein beraten zu lassen

oder sich mit anderen Betroffenen

auszutauschen. Wie immer ist die

Teilnahme kostenlos. Es wird ein

Getränk kostenfrei angeboten.

Über Anmeldungen freuen sich

Marianne Pier, Telefon

02571/9531 26 und Maria Runde

von der Senioren- und Frauen

Union der CDU Greven, Telefon

02571/569 9780.

Förderanträge

einreichen

SAERBECK. Die Gemeindeverwaltung

erinnert an die Vorlage der

nach den Förderrichtlinien erforderlichen

Unterlagen aller förderungsfähigen

Vereine, Verbände

und Büchereien sowie der Sportvereine.

Die Förderanträge sind bis

spätestens 15. Januar 2020 bei der

Gemeinde Saerbeck, Ferrières-Straße

11, Zimmer 403, einzureichen.

Anträge, die nach dem festgesetzten

Termin im Rathaus eingehen,

können bei der Verteilung der gemeindlichen

Fördermittel nicht

mehr berücksichtigt werden, teilt

die Verwaltung mit.

Keine Tageskasse

beim Weihnachtshahn

GREVEN. Fast ausverkauft ist die

Aufführung „Morgen kommt der

Weihnachtshahn“ am Sonntag (1.

Dezember) um 15 Uhr in der Kulturschmiede.

Für die Aufführung

des Figurentheaters „Hille Puppille“

sind nur noch wenige Karten

bei den Vorverkaufsstellen der

Kulturinitiative – Greven Marketing,

Buchhandlung Cramer + Löw,

Stadtbibliothek, Schreib- und Tabakwaren

Dübjohann und Moro

Neno (Reckenfeld) – zu bekommen.

An der Tageskasse wird es

keine Tickets mehr geben, schreibt

die KI.

Vier Mal Beratung und Erste-Hilfe

Das Saerbecker Familienzentrum im Dezember

SAERBECK. Das Saerbecker

Familienzentrum weist auf

seine Termine im Dezember

hin. Juliane König von der

EFL-Beratungsstelle des Bistums

Münster kommt am 3.

Dezember in der Zeit von 8 bis

9.30 Uhr in die Kita Emilia.

Wer einen Beratungstermin

rund um das Thema Ehe, Familie

und Beziehung

wünscht, kann sich in der Kita

Emilia anmelden.

Am 3. Dezember von 14.30 bis

16 Uhr kommt Ingo Brokhues

von der Caritas in die Kita Sonnenschein,

am 9. Dezember

von 14.30 bis 16 Uhr in die Kita

Kaleidoskop und am 17. Dezember

von 8.30 bis 10 Uhr in

die Kita Emilia. Wer einen Beratungstermin

möchte, meldet

sich bitte frühzeitig bei der

jeweiligen Kita an.

Das Café MiniMax, Treffpunkt

für junge Eltern und

Schwangere, begrüßt am 11.

Dezember um 15 Uhr seine

Gäste in der Kita Kaleidoskop.

Am 14. Dezember in der Zeit

von 8 bis 14.30 Uhr findet im

DRK-Zentrum in Ibbenbüren,

Groner Allee 27, der Kurs „Erste

Hilfe am Kind“ statt. Anmeldung:

' 0 5451/59020 an.

Das Familienzentrum Saerbeck

wünscht allen eine besinnliche

Weihnachtszeit,

heißt es abschließend in einer

Presseinfo.

Anmeldung und weitere

Infos per Mail an fz.saerbeck@ev-jugendhilfe.de

oder

telefonisch in der Kita Sonnenschein,

Telefon 02574/235,

Kita Emilia, 0 25 74/927645,

oder Kita Kaleidoskop,

0 25 74/8889060.

Stoffe die begeistern! Auf 750 qm

präsentieren wir Ihnen über 10.000 m

Qualitätsstoffe zu Outlet-Preisen

schon ab 6 €/m.

Ob Polsterung, Gardinen oder Kissen,

unsere Stoffe lassen Ihren Wohnraum

in neuem Glanz erstrahlen. Nutzen

Sie diese Gelegenheit.

Jetzt 2 x in Münster:

- Einrichtungshaus:

An der Hansalinie 4-6

- Stoff-Outlet: Harkortstr. 5

Mehr zum Räumungsverkauf auf

sensa-ausstellungsstuecke.eu


Kalender | Service

Samstag, 30. November 2019

So

MÜNSTER

1. Dezember

KINDER

„Der satanarchäolügenialkohöllische

Wunschpunsch“

11 Uhr

Großes Haus des Stadttheaters

Karten unter 0251/5 90 91 00

SONSTIGES

Münster in Sand

gemalt

15 und 19 Uhr

Friedenskapelle am

Friedenspark

Willy-Brandt-Weg 37 b

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

Gimbter

Sternenzauber

11 bis 18 Uhr

Dorfplatz Gimbte

Greven

KINDER

Figurentheater Hille

Puppille: „Morgen

kommt der

Weihnachtshahn“

15 Uhr

Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Friedrich-Ebert-Straße, Greven

KONZERT

Adventsmusik

17 Uhr

St. Martinus-Kirche

Marktplatz 5, Greven

Orgelmusik, freier Eintritt

SAISON-ERÖFFNUNGSFAHRT

SCHIFFSREISE

GÖTEBORG

SONSTIGES

Sporteln

10bis12Uhr

Gooiker Halle

Gooiker Platz, Altenberge

Für Kinder von 0 bis 9 Jahren

SONSTIGES

Nikolausmarkt

11 bis 19 Uhr

Marktplatz

Altenberge

Mo

MÜNSTER

KONZERT

Wincent Weiss

19.30 Uhr

Halle Münsterland

Albersloher Weg 32

2. Dezember

Karten unter 0251/1 62 58 17

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

Emsdettener

Winterzauber

11 bis 18 Uhr

Rathausplatz

Emsdetten

Di

MÜNSTER

3. Dezember

SONSTIGES

Weihnachtsfeier mit

Frau Möllenbaum

20 Uhr

Boulevard-Theater

Königsstraße 12-14

3-TAGE BUSREISE | FR., 06.03.– SO., 08.03.2020

Entdecken Sie die Vielfalt des Nordens während Ihres Kurzurlaubs in

Skandinavien. Die Hafenstadt Göteborg ist bekannt für ihre entspannte

Atmosphäre und sehenswerte Attraktionen wie die Fischkirche,

Göteborgs Prachtstraße Kungsportsavenyn und Götaplatsen mit dem

bekannten Poseidon im Brunnen, welche Sie im Rahmen der ausführlichen

Stadtrundfahrt erleben werden! Während der Überfahrt erwartet

Sie an Bord der Stena Line ein ganz besonderes Bordprogramm mit

DJ oder Live-Musik!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC

• Fährüberfahrt Kiel – Göteborg - Kiel

• 2x Übernachtung in gebuchter Kabinenkategorie

• 2x Frühstücksbüffet an Bord

• 2x Abendbüffet an Bord inkl. Getränke (lt. Karte)

• 2x Bord-Entertainment, Musik-Quiz, Live-Musik

• Stadtrundfahrt in Göteborg

• Rückfahrt über Hamburg mit individuellen Aufenthalt

• Gästebetreuung

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

ZUSCHLÄGE PRO PERSON:

3-Bett-Innenkabine 10,-€ 2-Bett-Innenkabine 31,-€

1-Bett-Innenkabine 60,-€ 4-Bett-Außenkabine 20,-€

3-Bett-Außenkabine 36,-€ 2-Bett-Außenkabine 60,-€

1-Bett-Außenkabine 130,-€

IHR SCHIFF: Willkommen an Bord der Stena Line (Stena Scandinavica

oder Stena Germanica) auf der Route zwischen Kiel und Göteborg!

Hier gibt es alles, was das Herz begehrt! Lassen Sie sich an Bord der

Fähre gut unterhalten und genießen Sie Live-Musik an der C-View Bar.

Schlemmen Sie am Taste All-inclusive-Büfett (inkl. Getränke lt. Karte).

Die aktuellsten Schnäppchen erwartet Sie im Bordshop. Alle Standardkabinen

(Nichtraucher) verfügen über Dusche/WC, Bettwäsche, Handtücher,

tlw. Etagenbetten.

1. TAG: ANREISE NACH KIEL – FÄHRÜBERFAHRT GÖTEBORG

2. TAG: GÖTEBORG/SCHWEDEN – FÄHRÜBERFAHRT KIEL

3. Tag: KIEL – HAMBURG - HEIMREISE

Hinweis für Gäste mit eingeschränkter Mobilität: Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung

her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz

eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt

zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie

dennoch möglich ist.

ABFAHRTSORTE:

(BAB1) Autohof Hamm/Werne (Nordlippestraße)

Münster (Hafenstraße Ecke Frie-Vendt-Straße)

Greven (Rathaus)

pro Person

4-Bett-Innenkabine

€ 279,-

inkl. 2 x Abendbuffet

an Bord

Margie Kinsky und Bill Mockridge zeigen am Freitag (6. Dezember) um 20 Uhr ihr Comedy-Programm

„Hurra, wir lieben noch!“ im Bürgerhaus Kinderhaus (Münster). Foto: Boris Breuer

SHOW

„Keine halben

Sachen“

19 Uhr

GOP Varieté-Theater

Karten unter 0251/4 90 90 90

HAMBURG 831.

HAFENGEBURTSTAG

EIN UNVERGLEICHLICHES EVENT,

DAS SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN!

Seien Sie dabei, wenn rund 300 Schiffe und über eine Million Gäste aus

aller Welt von Freitag, 08.05.- Sonntag, 10. Mai 2020 den 831. HAFEN-

GEBURTSTAG HAMBURG feiern – das maritime Erlebnis der Superlative!

Entlang der Elbe, zwischen HafenCity und Museumshafen Oevelgönne,

finden Sie alles was das maritime Herz begehrt: imposante Kreuzfahrtschiffe,

atemberaubende Großsegler, kulinarische Köstlichkeiten, abwechslungsreiche

Live-Acts, das große Feuerwerk am Samstagabend

an den Landungsbrücken und vieles mehr! Erleben Sie wie elegant und

leicht die Schlepper„tanzen“ können!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC und Getränkeservice

• 2x Übernachtung im HYPERION Hotel Hamburg City****

inkl. Frühstücksbüffet (Lage: Innenstadt)

• Stadtrundfahrt in Hamburg am 10.05.2020

• Rückfahrt am 10.05.20 am frühen Nachmittag

• Kultur-und Tourismustaxe der Stadt Hamburg

• Gästebetreuung

FAKULTATIV BUCHBAR LEISTUNG:

(Preisangaben p. P. inkl. VVK-Gebühr, falls gewünscht, bei Buchung reservieren)

SUPERHAFENRUNDFAHRT – zum Feuerwerk wird die Barkasse

vor den Landungsbrücken liegen (Sa., 09.05.20 um ca. 21.00 Uhr Boarding*)

Preis p. P. 35,- €

Das genaue Programm „Hamburger Hafengeburtstag“ stand bei Drucklegung noch

nicht fest.

REISEVERLAUF:

1. TAG: Anreise nach Hamburg – Nachmittag und Abend

zur freien Verfügung

2. TAG: HAMBURGER HAFENGEBURTSTAG – Am Abend findet das

traditionelle Feuerwerk an den Landungsbrücken statt.

3. TAG: Stadtrundfahrt – Rückreise

ABFAHRTSORTE:

(BAB1) Autohof Hamm/Werne (Nordlippestraße)

Münster (Hafenstraße Ecke Frie-Vendt-Straße)

Greven (Rathaus)

pro Person

im DZ

€ 279,-

EZZ € 96,-

3-TAGE BUSREISE | FR., 08.05.– SO., 10.05.2020

Informationen

und Buchung

02864.

8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

KONZERT

Moop Mama

20 Uhr

Skaters Palace

Dahlweg 126

Mi

MÜNSTER

4. Dezember

THEATER

„Das Tagebuch der

Anne Frank“

19.30 Uhr

U2-Bühne des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

THEATER

„Die Mitwisser“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

Do

MÜNSTER

5. Dezember

KONZERT

Die Höchste

Eisenbahn + Steiner

& Madlaina

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

KONZERT

Vera Klima

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

KONZERT

Döll

20 Uhr

Skaters Palace

Dahlweg 126

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

Emsdettener

Winterzauber

11 bis 18 Uhr

Rathausplatz

Emsdetten

Fr

MÜNSTER

KONZERT

Tonbandgerät

20 Uhr

Jovel Music Hall

Albersloher Weg 54

KONZERT

Sarah Lesch

19.30 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

6. Dezember

SONSTIGES

Grenzgang Reisereportage:

„Culture

Curry – Indien“

19 Uhr

Friedenskapelle am

Friedenspark

Willy-Brandt-Weg 37 b

COMEDY

Kurt Krömer:

„Stresssituation live“

20 Uhr

Halle Münsterland

Karten unter 0251/1 62 58 17

COMEDY

Margie Kinski & Bill

Mockridge: „Hurra,

wir lieben noch!“

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

Weihnachtsmärchen

16 bis 23 Uhr

Niederort

Greven

KINDER

Vorlesezeit: „Felix

fährt Eisenbahn“

16 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 3, Greven

Für Kinder von vier bis sechs

Jahren

SONSTIGES

16. Emsdettener

Sternschnuppenmarkt

16 Uhr

Rund um die

St. Pankratius-Kirche

Emsdetten

KONZERT

Chansonabend

20 Uhr

Kulturwerkstatt

Altenberge

Weihnachten-Special, Gesang

und Instrumente

Sa

MÜNSTER

7. Dezember

KINDER

„Pinocchio – Das

Musical“

16.30 Uhr

Halle Münsterland

Karten unter 0251/1 62 58 17

KONZERT

Epsen Eriksen Trio

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

THEATER

„Fräuleinelse.com“

19.30 Uhr

U2-Bühne des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

KABARETT

Wilfried Schmickler:

„Kein zurück!“

20 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

Notdienste

APOTHEKENNOTDIENST

SHOW

Raimund Hoghe:

„Postcards from

Vietnam“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

KREIS STEINFURT

SONSTIGES

3D-Drucker-Treff

10 bis 12 Uhr

Stadtbibliothek

Kirchstraße 3, Greven

SONSTIGES

Weihnachtsmarkt

12 bis 20 Uhr

Kulturzentrum GBS (Ballenlager)

Friedrich-Ebert-Straße, Greven

SONSTIGES

Weihnachtsmärchen

12 bis 23 Uhr

Niederort

Greven

SONSTIGES

Weihnachtsmarkt

15 bis 20 Uhr

Kardinal-von-Galen-Schule

Nordwalde

SONSTIGES

16. Emsdettener

Sternschnuppenmarkt

ganztags

Rund um die

St. Pankratius-Kirche

Emsdetten

KINDER

Vorlesezeit:

„Luis und das Gute-

Laune-Monster“

11 Uhr

Stadtbücherei

Markt 19, Steinfurt

KONZERT

Valer Sabadus &

L’Arte Del Mondo

20 Uhr

Bagno-Konzertgalerie

Hollich 156 b, Steinfurt

SONSTIGES

Adventsmarkt

16 bis 22 Uhr

Borchorster Hof

Südring 2, Horstmar

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

Samstag, 30. November

Markt-Apotheke, Am Markt 13, Emsdetten, 0 25 72/2421

Löwen-Apotheke, Rothenburg 50, Münster, 0251/4 48 24

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

0 18 05/98 67 00

Anrufbeantworter-Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22


Kino | Film

Samstag, 30. November 2019

Und sonst

noch?

Das alte

Böse

„The Good Liar“: Helen Mirren und Ian

McKellen in Topform

Düster: „Der

Leuchtturm“

DRAMA. Das düstere Drama „Der

Leuchtturm“ bringt auf einer einsamen

Insel zwei starke Schauspieler

zusammen. Willem Dafoe

spielt einen abgehärteten Leuchtturmwärter,

Robert Pattinson den

jüngeren, in sich gekehrten Gehilfen.

Zusammen sind sie Stürmen,

Isolation und am Ende dem

Wahnsinn ausgesetzt. (dpa)

Fazit:

Wä Whrend er

genüsslich

an seiner

Zigarette

zieht, setzt

er in seinem Profil das Häkchen

bei „Nichtraucher“. Sie

gibt vor, keinen Alkohol zu

trinken, und nippt dabei an

ihrem Rotwein. Beim ersten

persönlichen Treffen in

einem typisch-britischen Pub

gestehen sich die beiden dann

auch noch, dass sie im Internet

falsche Namen angegeben

haben.

Trotzdem scheint es zu funken

zwischen Roy und Betty.

Doch die charmante Szene ist

Beim Online-Dating

nehmen es manche

Menschen nicht so

genau. Der betagte Roy

Courtnay (Ian McKellen)

und die elegante Witwe

Betty McLeish (Helen

Mirren) sind da keine

Ausnahme.

nur der Auftakt der Täuschungen

in dem spannenden Thriller

von US-Regisseur Bill Condon

(„Dreamgirls“), der nicht

ohne Grund „The Good Liar –

Das alte Böse“ heißt. Denn Roy

ist in Wirklichkeit ein eiskalter

Hochstapler, ein professioneller

Lügner und herzloser

Betrüger. Mit seinem Kumpel

Vincent (James Carter aus

„Downton Abbey“) erleichtert

er regelmäßig gutgläubige

Menschen um ihre Ersparnisse.

Ihre bevorzugten Opfer

sind alleinstehende, ältere

Frauen.

Das Drehbuch basiert auf

dem vor drei Jahren erschienenen

Roman „The Good Liar“

von Nicholas Searle. Es ist eine

komplexe Geschichte von Lug

und Betrug, die mit ihren unzähligen

Wendungen und

Enthüllungen – zumindest

auf der Leinwand – manchmal

etwas weit hergeholt

wirkt.

Roy spricht irgendwann von

Liebe. Und Betty lässt den

scheinbar sanftmütigen Rentner

bei sich in ihrem faden

Vorort-Häuschen einziehen,

wenn auch zunächst nur im

Gästezimmer. Bettys Enkel

Stephen (Russell Tovey) wird

schnell misstrauisch und

stellt Nachforschungen über

Roys Vergangenheit an. Aber

seine Großmutter will sich

nicht von ihrem vermeintlichen

Glück abbringen lassen.

Auch Betty hat offenbar ihre

Geheimnisse. Während einer

gemeinsamen Reise nach Berlin

hat sie für Roy eine Überraschung

parat. Und bald fragt

man sich, wer hier eigentlich

wen an der Nase herumführt.

„The Good Liar“ beginnt als

Foto: dpa

sympathischer Krimi-Spaß

alter Schule und wird vom

Verleih zumindest im Trailer

auch so beworben. Der ruhig

erzählte Film entwickelt sich

allerdings zunehmend zu

einem Thriller mit einem dramatischen

Hintergrund. Wie

aus dem Nichts schockiert

Condon plötzlich mit einigen

drastischen Gewaltszenen.

Anfängliches Schmunzeln

über das auf den ersten Eindruck

sympathische Seniorenpaar

weicht bald einem

garstigen, schaurig-schönen

Unbehagen. Der deutsche Zusatztitel

„Das alte Böse“ passt

ganz gut. (dpa)

Mit Kalkül:

„Hustlers“

DRAMA. Als wegen der Wirtschaftskrise

die Geschäfte der beiden

Stripperinnen Destiny (Constance

Wu aus „Crazy Rich Asians“)

und Ramona (Jennifer Lopez) immer

schlechter laufen, fangen sie

an, die Kreditkarten ihrer betrunkenen

Kundschaft leerzuräumen.

Ihr Kalkül: Niemals würde einer

der Kerle sich melden, dass er in

einem Stripclub um sein Geld betrogen

wurde. Eines Tages wendet

sich aber doch eines der Opfer an

die Polizei. (dpa)

Fazit:

Hey Amazon, setz mal

Transparenz auf den

Wunschzettel!

Konsumverhalten lenken,

ohne dass Konsumenten

verstehen wie:

NICHT OK AMAZON

gerechtes-netz.eu


Rätselspaß

Samstag, 30. November 2019

1

2

3

4

5

6

7

8

1 2 3 4 5 6 7 8

leicht

stoßen

Rüge

Zwang

Kurier

Gewürz

Beiname

New

Yorks

(Big ...)

kuban.

Staatschef

(Fidel)

dt. Formel

1-

Weltmeister

Figur in

‚Madame

Pompadour‘

pers.

Herrschertitel

indischer

Bundesstaat

griechischer

Buchstabe

Wundabsonderung

Tragebehälter

Feier

Rufname

Laudas

nicht

häufig,

rar

Fremdwortteil:

vier

Kopfunterlage

im

Bett

Stiege

Verheimlichtes

grasartige

Sumpfpflanze

effektvoller

Einfall

ausschütten

Igelfrisur

orientalische

Kopfbedeckung

rotes

Wurzelgemüse

altes

Reich in

Mittelamerika

Fluss in

Italien

in Salz

eingelegtes

Ei

Heuböden

Vorname

Zolas

†1902

beklommen

Arbeitsgruppe

(engl.)

Herbstblumen

nicht

groß

altröm.

Philosoph

†65

Behältnis

Hunnenkönig

(5. Jh.)

Augenfarbe

der

Asiaten

kräftig,

muskulös

Rufname

Hallervordens

Vorname

der

Autorin

Danella

Zahlwort

Wiesenpflanze

Vorführung

große

Wasservögel

Strick

würziger

südam.

Tabak

franz.

Weltgeistliche

Ornamente

Beiboot

Musikträger

(Mz.)

erste

Kanalschwimmerin

derzeit

Keimträger

Erbträger

Flugnavigator

spanisch:

Gebirgskette

himmelblau

ital.

Wallfahrtskloster

überglücklich

chem.

Zeichen

für

Barium

Alpenpass

ablehnendes

Wort

Mitglied

eines

Ordens

Ausdrucksform,

Machart

Fluss in

Schlesien

Fräsrille

Fachwortschatz

Alleinerbe

eines

Gehöfts

Radiokonsument

Hauptstadt

Jemens

ägyptischer

Gott der

Erde

Modul

Baumteil

Teil des

Arms

US-

Schauspieler

(de ...)

Flugzeugvorderteil

Berührungsverbote

ätzende

Flüssigkeit

Gletschergestein

Sprung

beim

Eiskunstlauf

Leumund

Hautpflegemittel

Vorgang

beim

Schießen

Sternbild

des

Südhimmels

wertneutrale

Zahl

prüfend

berühren

unterwürfig

unter

Wasser

setzen

eine

Haarfarbe

Staat in

Südamerika

Akustik-

Maß

Kosewort

für

‚Katze‘

Roman

von

Wole

Soyinka

ein Werk

Heines

(‚... Troll‘)

Klostervorsteher

Rufname

Schwarzeneggers

unlängst

erstelltes

Gebäude

große

Begeisterung

Vorname

von US-

Filmstar

Moore

engl.

Kosewort

für

Vater

Osteuropäerin

einer

der

Mörder

Cäsars

befestigtes

Berberdorf

Gebetsnische

in der

Moschee

Vermutung

Sitzbadebecken

diebischer

Vogel

US-

Sängerin,

Lady ...

Backzutaten

niemals

Hauptstadt

Süd-

Koreas

Schachfigur

Erstaufführung

antworten

Lebensbeginn

Geliermittel

Molukkeninsel

französisch:

auf

halbes

Dutzend

Hafenstadt

in Polen

deutsche

Sängerin

(Mary)

Polstermöbelstück

asiat.

Staatenverbund

(Abk.)

gekünstelte

Haltung

Maya-

Ruinenstätte

Vorfeld

einer

Festung

Mitglied

des

‚House

of Lords‘

sofort,

gleich

wenn

spanische

Anrede

(Herr)

Mann

zu

Pferd

Wundschutz

Tropenkrankheit

(Kala-...)

jap. Heiligtum

gefühllos

harzloser

Nadelbaum

metallhaltiges

Gestein

Datenübertragungsgerät

thailändischer

Ferienort

altindische

heilige

Schrift

Frauenname

deutsche

Landeshauptstadt

Geldgegenwerte

Futteral

Bienenzucht

Feldertrag

antikes

Pferdegespann

Sternschnuppe

Windrichtung

unsicher

gehen,

schwanken

pausieren,

rasten

Handwärmer

3./4. Fall

von ‚wir‘

Fluss

durch

Rom

geschäftig

ein

Halogen

französischer

Filmstar

(BB)

Projektil

ausgenommen,

frei von

Ruf

beim

Stierkampf

Trage

die

Gestirne

betreffend

Mietauto

mit

Fahrer

Gewinnbeteiligung

Geburtsort

Einsteins

mit der

Nase

wahrnehmen

Jagdkanzel

Bettbezug

grob

gemahlenes

Getreide

Vorname

Räikkönens

Stadt

auf

Honshu

(Japan)

hohe

Spielkarte

antike

Metropole

Gerbstoff

zeitkrit.

Kleinkunstbühne

Unternehmensform

ein

Farbton

Aspirant

Frauenkurzname

Rufname

von

Guevara

†1967

Schiffsleinwand

Tintenfischart

Autor

von ‚Jim

Knopf‘ †

Gelegenheit

altröm.

Geist

eines

Toten

Erbsen

ausschoten

Neuverfilmung

Araber

in

Spanien

(MA.)

Sportgewichtsklasse

Zimmerwinkel

Fremdwortteil:

halb

langschwänziger

Papagei

Verbrechen

Behelfsstück

Bierproduktionsbetrieb

Geliebte

des

Zeus

germanische

Sagengestalt

Nahrung

im Mund

zerkleinern

Rage

orient.

Gedichtsammlung

Reptile,

Kriechtiere

genehmigen

ein

großer

Planet

zaubern

spießig

römische

Göttin d.

Wachstums

engl.

Männerkurzname

Anfängerin

Schutzdämme

am

Meer

Speisenfolge

griech.

Göttin

des

Friedens

Beruf im

Gesundheitswesen

Landstreitmacht

Gewohnheit

Getreideblütenstand

ostafrikanisches

Hirtenvolk

Name

Attilas

in der

Edda

Jazzgesangsstil

starkes

Fäulnisgift

Benehmen

großes

Gewässer

Primzahl

gefeierte

Künstlerinnen

ausschütten

afrikanische

Rundsiedlung

unabhängig,

eigenständig

Wassertiefe

messen

leichtsinnig,

unachtsam

eine

Kulturtechnik

dt.

Astronom

† 1846

drei

Musizierende

exzentrischer

Kunststil

Ex-Profi-

Boxer

(Mohammed)

altersschwach

Eilbote

Beförderungsmittel

im

Kaufhaus

englisch:

links

Vorname

Wehners

wahrnehmen

poetisch:

Erquickung

musikalischer

Halbton

franz.

Männername

jüdischer

Gebetsmantel

(Tuch)

französisch:

Bucht

Drüsenabsonderung

Vorname

der

Piaf †

vernunftbetont

Hochgebirgsweide

ugs.:

Unsinn

kleine

Früchte

römischer

Liebesgott

Aufforderung

Thema

eines

Werkes

Verbindungsstift

Küchenutensil

also

(latein.)

rote

Filzkappe

Leichtmetall

lauter

Anruf

(engl.)

französisch:

hier

Autor

von

‚Maigret‘

†1989

Name

der

Europarakete

Hauptstadt

der

Algarve

Jagdreise

in

Afrika

Pfandflaschen

Teil des

Kameraobjektivs

US-kanadischer

Grenzsee

Kohleprodukt

Vorname

der

Basinger

Südeuropäerin

medizinisch:

Hormon

Parlament

Litauens

Rhône-

Zufluss

in Frankreich

Embryo

Bajuwaren

ehem.

italienische

Währung

Binnengewässer

Wolle

lieferndes

Tier

Ballettschülerin

hellblau

Drehpunkt

Frauenname

Boxhieb

Sprung

mit

Überschlag

frecher

Junge

japanische

Münze

Rennbeginn

(Mz.)

besitzanzeigendes

Fürwort

Meeresbucht

Kreuzesinschrift

Weintraubenernte

Gerät

zum

Entsaften

Kennzeichnung

Impfstoffe

Vergnügen

(engl.)

Fremdwortteil:

Milliarde

Kabarettszene

histor.

Landschaft

in

Arabien

Stadtteil

von

Berlin

Nudismus

(Abk.)

Kinderbaustein

Kimonogürtel

englisch:

eins

Schokoladenart

Märchenwesen

dt. Arzt

und

Erfinder

† 1870

Geräusch

das

Unsterbliche

(Mz.)

unverfeinert

englisches

Fürwort:

sie

Manegen

italienischer

Artikel

‚Killerwal‘

längster

Strom

Afrikas

glühend

röm.

Zahlzeichen:

zwei

Gewicht

der Verpackung

Schliff

im

Benehmen

Kaminschwärze

subarktisches

Herdentier

Kolloid

italienisch:

gut

Teil

schottischer

Namen

Segelbootfahrt

italienischer

Dirigent

†1975

Schlafraum

an Deck

Kölner

Rockband

griechische

Vorsilbe:

neu

Laut

des

Ekels

Roman

von King

(engl.)

Kloster

in Oberbayern

(St. ...)

Spitzname

Eisenhowers

zähes

Erdölprodukt

Backstelle

‚Vater‘

in der

Kindersprache

Insel

in der

Irischen

See

Flugkörper

Tierpflege

raetselstunde.com


Sport

Samstag, 30. November 2019

Eine unbekannte Größe

Max Kepler ist in den USA ein Baseball-Star – und ein deutscher Exportschlager

Heimvorteil: Serge Gnabry und die DFB-Elf bestreiten ihre EM-Vorrundenspiele

in München. Soviel steht fest. Foto: dpa

Viele Optionen

in Bukarest

EM-Auslosung erfolgt heute

FRANKFURT. Die 20 Direkt-Tickets

für die Fußball-EM (12. Juni

bis 12. Juli 2020) sind vergeben.

Die deutsche Nationalmannschaft

hat sich für die

Gruppenauslosung am heutigen

Samstag (30. November,

17.30 Uhr Sky Sport News HD) in

Bukarest einen Platz im ersten

Topf gesichert. Das Team von

Trainer Joachim Löw spielt damit

alle seine drei Vorrundenspiele

in München, da Ungarn

die direkte Qualifikation verpasst

hat. Die verbleibenden

vier EM-Tickets werden im

März noch über die Playoffs der

Nations League vergeben.

Für die DFB-Elf gibt es auch

nach der Auslosung der Playoffs

zahlreiche Optionen für den

Gegner aus Topf vier. Mit-Gastgeber

Ungarn, der im Fall einer

erfolgreichen Qualifikation sicher

deutscher Gruppengegner

wäre, trifft in den Playoffs im

März in Pool A zunächst auf Bulgarien.

Der Sieger des Duells

spielt im Finale gegen Island

oder Rumänien, die das zweite

Halbfinale bestreiten. Setzen

sich Island, Bulgarien oder

Ungarn durch, werden diese

automatisch zum deutschen

Vorrundengegner in Gruppe F.

Da neben Ungarn (mit Budapest)

auch Rumänien (mit Bukarest)

Gastgeber des Turniers

im kommenden Sommer ist,

kann sich bei der EM-Auslosung

noch nicht final entscheiden,

in welcher Gruppe der Sieger

des A-Pools landet. Setzt sich

Rumänien durch, wäre der Gewinner

des A-Pools garantiert

in Gruppe C mit der Ukraine und

den Niederlanden. In diesem

Fall würde der Sieger des D-

Pools bestehend aus Georgien,

Nordmazedonien, Kosovo und

Weißrussland in die deutsche

Gruppe rücken. (dpa)

Topf 1: Italien, Belgien, England,

Deutschland, Spanien, Ukraine

Topf 2: Frankreich, Schweiz,

Kroatien, Polen, Niederlande,

Russland

Topf 3: Portugal, Türkei, Dänemark,

Österreich, Schweden,

Tschechien

Topf 4: Wales, Finnland, Sieger

Playoff A, Sieger Playoff B, Sieger

Playoff C, Sieger Playoff D

Von Wilhelm Pischke

Der gebürtige Berliner Max

Kepler ist in Amerika eine große

Nummer. Der 26-jährige

Baseball-Spieler unterschrieb

zuletzt einen mit 35 Millionen

Dollar dotierten Fünfjahresvertrag

bei den Minnesota

Twins. In seiner deutschen

Heimat kennen ihn nur wenige.

BERLIN. Mit zweieinhalb

Stunden Verspätung trifft Max

Kepler zum verabredeten Interview

ein. Man hat fast ein wenig

Mitgefühl mit dem hochgewachsenen

Baseball-Profi von

den Minnesota Twins, der an

diesem Nachmittag von allen

Seiten bedrängt wird. Zwar

wird Kepler auf deutschen Straßen

kaum erkannt. Doch nun

reißen sich Medien und Sponsoren

um den bescheiden auftretenden

Berliner, der in der

vergangenen Saison mit 36 Homeruns

seinen Durchbruch in

der höchsten amerikanischen

Baseballliga (MLB) feierte.

„In den Minor

Leagues verdienst

du weniger als ein

Angestellter bei

McDonalds.“

Baseball-Profi Max Kepler

Vor 20 Jahren nahm der junge

Kepler in Berlin zum ersten Mal

einen Baseball-Schläger in die

Hand. Doch der Sohn polnischamerikanischer

Eltern zeigte

auch im Fußball besonderes Talent

und spielte zunächst in der

Jugend von Hertha BSC Berlin

als Torhüter. Von der dritten bis

zur fünften Klasse drückte er

zusammen mit John-Anthony

Brooks, der mittlerweile als

Bundesliga-Profi beim VfL

Wolfsburg kickt, im Berliner

Stadtteil Zehlendorf die Schulbank.

„Wir waren praktisch immer

auf dem Bolzplatz. Irgendwann

sind wir mit unseren

Mannschaften durch ganz

Deutschland gereist“, erzählt

Kepler rückblickend.

Der entscheidende Impuls,

sich stärker auf die Nischensportart

Baseball zu konzentrieren,

kam von seiner amerikanischen

Mutter: „Wegen ihr durfte

ich jedes Jahr in den Sommerferien

in die Staaten fliegen,

um Verwandte und Freun-

Bescheidener Großverdiener: Max Kepler unterschrieb gerade

einen 35-Millkionen-Vertrag – als Baseball-Profi. Foto: dpa

de zu besuchen. Die Begeisterung

für den Baseball, die ich

dort erlebt habe, hat mich mitgerissen.“

Über erste Schritte in Trainingscamps,

dem Sportinternat

in Regensburg und seinen

Sprung als 16-Jähriger zu den

Minnesota Twins biss sich Kepler

nach mehreren Jahren in

den unteren Ligen bei seinem

Arbeitgeber durch. „In den Minor

Leagues verdienst du weniger

als ein Angestellter bei

McDonalds“, sagt der gebürtige

Berliner.

Mittlerweile ist Kepler einer

der wichtigsten sportlichen Exportschlager

Deutschlands. Mit

einem Grundgehalt von etwa

sieben Millionen Dollar (6,32

Millionen Euro) spielt er finanziell

in einer Liga mit dem Basketballer

Maxi Kleber (Dallas

Mavericks) und Eishockey-Star

Leon Draisaitl (Edmonton Oilers).

Absoluter Großverdiener

ist Basketballer Dennis Schröder

(Oklahoma City Thunder)

mit einem Jahresgrundgehalt

von mehr als 15 Millionen Dollar.

In seiner Berliner Heimat, abseits

vom Rummel um seine

Person, genießt Kepler die Zeit

mit seiner Familie und Freunden.

Star-Allüren vermutet

man bei ihm nicht. Er spricht

vorsichtig, beinahe etwas

schüchtern.

Doch so langsam müsse er

nun wieder den Fokus auf die

kommende Saison richten, erzählt

der Baseball-Profi. „Ich

werde jetzt mit dem Krafttraining

einsteigen, um wieder etwas

zuzulegen. Während einer

Saison zehrt man von diesen

Grundlagen.“ Danach werde er

versuchen, weiter an seiner

Schnelligkeit zu feilen. „Da

kommen viele 100-Meter-

Sprints auf mich zu“, sagt Kepler

schmunzelnd. In der nächsten

Spielzeit will der einzige

Deutsche unter den knapp 1000

MLB-Profis seine starke vergangene

Saison untermauern. „Es

gibt kaum etwas Schöneres, als

den Ball mit dem Schläger perfekt

zu treffen.“ Nachdem er zuletzt

den Ball 36 Mal aus dem

Stadion drosch, will er dieses

Gefühl in der kommenden

Spielzeit mindestens genauso

oft erleben. (dpa)

Fußball pur in Greven

Talentschule M3 bietet neuartiges Trainings- und Fortbildungsprogramm an

MÜNSTER/GREVEN. Der

Nachwuchs lag ihnen schon

immer am Herzen. Das eine

oder andere Talent haben sie

auf den Weg gebracht, zumindest

begleitet. Ob beim SC

Preußen Münster oder dem SC

Münster 08. Ungeachtet ihrer

Stationen im Seniorenfußall.

Nun setzen A-Lizenzinhaber

Moritz Glaesbrenner und B-Lizenztrainer

Mirsad Celebic

mit ihrer M3 Academy, eine

Talentschule mit Trainingsund

Fortbildungsprogramm,

nach.

In diesem Projekt, das Fußballer

zwischen sechs und 18

Jahren anspricht, steckt Herz

und Leidenschaft. Spricht

man mit den beiden „Machern“

über Fußball, fangen

ihre Augen an zu leuchten.

„Die Arbeit mit Jugendlichen

hat mir schon immer Freude

bereitet“, erinnert sich Celebic

an die Anfänge – und die ersten

Überlegungen. „Die Angebote

der Sportvereine und

Schulen stellen die wichtigsten

Säulen der sportlichen

Ausbildung für junge Nachwuchsspieler

dar“, stellt Glasbrenner

klar. Da die Anforderungen

im Fußball mit der zunehmenden

Geschwindigkeit

des Spiels jedoch stetig steigen,

reichen diese manchmal

nicht mehr aus. „Da wo ehrenamtliches

Engagement oder

strickte Lehrpläne aktuell an

ihre Grenzen stoßen, setzen

wir an“, erklären die Beiden.

Herausgekommen ist ein

Sie schauen stets genau hin: Mirsad Celebic (l.) und Moritz Glaesbrenner.

Foto: M3 Academy

deutschlandweit einmaliges

und innovatives Konzept zur

Verbesserung der sportlichen

Entwicklung junger motivierter

Nachwuchskicker: Zunächst

werden mittels Talent-

Check die individuellen Fähigkeiten

der Spieler ermittelt.

Dadurch haben die Spieler die

Chance, sich für einen zwölfwöchigen

Kurs der M3 Academy

zu qualifizieren. An zwölf

aufeinander folgenden Sonntagen

wird dann zu unterschiedlichen

taktischen,

technischen,

konditionellen

und kognitiven Schwerpunkten

trainiert. Im Anschluss an

jede Trainingseinheit findet

eine 30-minütige Fortbildung

zu wichtigen leistungsrelevanten

Themen wie Ernährung

oder Regeneration statt.

Der Startschuss fällt am

morgigen Sonntag (1. Dezember)

in der Ems-Sport-Arena

in Greven, zu dem auch die guten

Bedingungen (zwei Plätze,

angenehme Temperaturen,

Unterrichtsraum) einladen.

Weitere Talentchecks – Anmeldungen

bei einer Gebühr

von 49 Euro sind über die

Homepage möglich – warten

am 8., 15. und 22. Dezember.

Anschließend folgt der zwölfwöchige

Trainingskurs inklusive

Fortbildungen ab dem 12.

Januar 2020 – ab dann jeden

Sonntag bis einschließlich 29.

März 2020. „Wir möchten

kein Kind haben, das aus finanziellen

Gründen nicht teilnehmen

kann“, sagt Glaesbrenner.

Daher ist die Gründung

eines Sponsorenpools in

vollem Gang. „Wer Lust auf ein

innovatives Projekt hat, ist

willkommen – als Sponsor

oder als Pate eins Talents“, erklärt

der 29-jährige Mediziner.

Ergänzt wird das Angebot

durch ein dreitägiges Fußballcamp

in den Osterferien (6. bis

8. April 2020). Die Teilnehmerzahl

ist dementsprechend auf

36 Spieler beschränkt. (uni)

www.m3training.de


„Wir können

vielleicht kein

Wunder bewirken.

Aber wir können

dir das Wunder

zeigen, das in dir

steckt.“

M3-Academy-Gründer Moritz

Glaesbrenner und Mirsad Celebic„

Christoph Strässer. Foto: pp

Strässer

kandidiert

erneut

MÜNSTER. Im Oktober endete

turnusgemäß die Amtszeit

des Präsidiums des SC Preußen

06 Münster und seines

Vorsitzenden Christoph Strässer.

Seither führen die Verantwortlichen

die ihnen übertragenen

Aufgaben kommissarisch

weiter. Im Rahmen der

Gremiensitzung informierte

der Präsident seine Präsidiumskollegen

und die Vertreter

des Aufsichtsrates, dass er

während der Jahreshauptversammlung

am 12. Januar 2020

für eine weitere Amtszeit zur

Verfügung stehe – auch, um

ein deutliches Zeichen der Geschlossenheit

und der Überzeugung

für den eingeschlagenen

Weg zu setzen. (pm)


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 30. November 2019

Stellenangebote

Minijob als Bote

Für die Verteilung der

HALLO am Mittwoch

suchen wir Dich

(m/w/d ab 13 Jahren)

als Zeitungsbote in

Reckenfeld.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach bei der

Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Stellenangebot

zum schnellstmöglichen Eintritt

suchen wir in Nordwalde für

einen Kunden Kassierer und

Warenverräumer (w/m/d) auf

450-F-Basis Teilzeit

Einstellungsgespräche werden

in Nordwalde geführt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zwingend erforderlich:

POLIZEILICHES FÜHRUNGSZEUGNIS

Mindestalter 18 Jahre

IBS Personal-Management GmbH

Ottostr. 40 – 43 · 44867 Bochum

Telefon 02327-566 36-58

jobs@ibs-pm.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung/von Briefen von

montags–samstags in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden

auf Minjob-/Teilzeitbasis. Über

Bewerbungen aus den Bereichen

NORDWALDE und ALTENBERGE

(inkl. Briefe) würden wir uns ganz

besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

Montag – Freitag 8.00–17.00 Uhr

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Wir suchen

Zeitungsboten (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung nachts oder

in den frühen Morgenstunden in

GREVEN.

Wir freuen uns auf Sie!

Telefon (02 51) 6 90-664

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Freundliche, ehrliche Verkäuferin

für unseren Imbiss gesucht. Teilzeit

o. 450,- € Basis. Hidding

Events GmbH & Co. KG – 02573/

958370 – info@hidding-events.de

Gute Fee, Reinigungskraft, 1 x/wöchentlich

für 2 Pers.-Haushalt in

Sendenhorst gesucht, ☎ 02526/

8419756.

Wir bilden ab Feb 2020 aus: Sicherungsposten

(m/w/d). Montage

bundesweit. ☎ 02571/80 92 870.

Portugal - Kundenberater (m/w/d)

inkl. Unterkunft für ein Jahr.

☎ 02571/80 92 870.

Maler / Lackierer (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Studenten während der Semesterferien

(m/w/d) ☎ 02572-87715-15

Anlagenmechaniker

☎ 02572-87715-15

Zerspannungsmechaniker

☎ 02572-87715-15

Energieanlagenmechaniker

☎ 02572-87715-15

Elektroinstallateur

☎ 02572-87715-15

Industriemechaniker

☎ 02572-87715-15

(m/w/d)

Lagerhelfer (m/w/d) Ladbergen.

☎ 02571/80 92 870

Staplerfahrer (m/w/d) Greven.

☎ 02571/80 92 870.

(m/w/d)

Produktionshelfer (m/w/d) Greven

☎ 02571/80 92 870.

(m/w/d)

(m/w/d)

(m/w/d)

Staplerfahrer (m/w/d) Ladbergen

☎ 02571/80 92 870.

KFZ-Mechaniker (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Produktionshelfer (m/w/d) ☎ 02572-

87715-15

Lagerhelfer (m/w/d) Greven.

☎ 02571/80 92 870

Fahrer gesucht! Tour an Fahrer/in

mit eig. PKW, tägl. ab 3:30 Uhr, ca.

2 Std - Raum Nordwalde und Greven,

800 €/mtl. ☎ 05451/5458123

oder WhatsApp 0162-8561364.

Wir suchen für verschiedene Schlüsselobjekte

in Greven und Telgte

zuverlässige Reinigungskräfte

(m/w/d). Thieme Gebäudereinigung

GmbH, Christian Thieme.

☎ 02575/918989.

Helfer (m/w/d) ☎ 02572-87715-15

Stellengesuche

Gärtner-räumt-ihren-Garten-auf

Heckenschnitt, Rodungen, Hochdruckreinigung

usw. ☎ 0179/

2675397 o. Whatsapp

Ich suche Gartenarbeit, kann alles

arbeiten. ☎ 01577/6911690.

Putz-/Bügelhilfe in Senden von privat

(3 Pers., o. Tiere) gesucht , freitags

ca. 4-5 St/Wo., nur auf Minijob-Basis,

☎ 0157 / 59570508.

Unterricht/

Weiterbildung

Mathe/Physik-Nachhilfe, erf. Lehrer,

komme ins Haus, ☎ 0152/

13961753.

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40542599.

Grundstücke

Grundstück oder Haus zum abreißen

in Drensteinfurt von privat zu kaufen

gesucht. ☎ 0177/4570260.

Verkauf Häuser

MS-Albachten, EFH, modernisiert, 6

Zimmer, 179 m², Südgarten, Balkon,

Keller, Garage, in verkehrsberuhigter

Anwohnerstr., 708 m²

Sonnengrundstück, von privat, ab

sofort frei, 700.000 €,

rheine@freenet.de.

Vermietung Häuser

Warendorf, Romadourweg, wohnliche

DHH, 4 ZKB, Terrasse, Gartenhaus,

2 Stellplätze, (keine Haustiere)

zum 1.4.20 ☎ 02581/7836982.

Verkauf Wohnungen

Albersloh, noch 2 ETW, Münster in

10 Min. ca.95 m² und 108 m² barrierefrei,

Aufzug, Keller, PKW-

Stellplatz, EnEv2016(KfW 55),

☎ 0176-58886395, email:

buero@ngip.de

Vermietung

Wohnungen

Olfen, Neubau-OG-Whg, ruhige. aufgelockerte

Wohnlage, 3 Z., 86,02

m², stadtnah, Eingang über Außentreppe,

offene Küche mögl., Diele,

Bad m. ebenerd. Dusche u. BaWa,

HWR, AR, Spitzb., Fliesen, Laminat,

FBH, elektr. Rollos, Blk. in

S/W Ausrichtung u. Blick ins

Grüne, EA vorh. KfW 70, NR,

keine Tiere, Carport mit AR + 2.

Abstellplatz extra, KM 697 € +NK,

2 MM Kaution, ☎ 02595/7886 o.

0157/54044636 (werkt. ab 18 Uhr )

Ottmarsbocholt, helle 3 Zi.-Whg., 68

m², frisch renov., Küche m. neuer

EBK, Bad mit Fenster, großer Balkon,

AR/Waschraum, Stellpl., Gasheizung,

ab. 01.03.2020 evtl.

früher an NR, keine Tierh., gute

Busverb. nach Münster, ☎0172/

2842788 ab So. 14 Uhr.

LH, 2 Zi.-Whg, Küche, Bad, Balk., 1.

Etage, Waschkel., Kellerraum,

Fahrrad- raum, an Rentnerehepaar

zu verm., KM 295 € + NK,

☎0176/96680333

Greven-Reckenfeld, zentral, mod. 2

ZKB, 61 m², Fußbodenheizung,

großer Balkon, Stellpl., Keller, KM

470 € + NK + 3-MM-Kaution zum

01.01.2020. ☎ 0171/3369298

Nordkirchen: Dachgeschoss- Wohnung,

2 Zimmer, Küche, Bad zu

vermieten, Energieausweis wird

erstellt. ☎ 0251/37313.

gewerbliche Objekte

Lagerraum von 90-450 m², zu verm.,

Tel. 0 25 04/45 10.

Audi

Pensionierte Beamtin sucht gut

erhaltenen Audi 100, Bj.1986-

1991, ☎0152/01514806 oder

☎0209/7901312.

Sonstige Fahrzeuge

PKW Ankauf aller Art, auch ohne

TÜV, zahle Spitzenpreis, ser.

Abwicklung, ☎ 0251/14101025

od. 0176/66691244/od. sms

Motorräder

Suche Motorrad, Chopper/Cruiser

oder Oldtimer ab ca.500ccm, auch

ohne TÜV oder mit def. bis

ca.1000€! ☎01707502460

Wohnwagen

Möbel/Wohnen

4 gr. antike Bilder (2 in Öl), s. gut

erhalten, wegen Umzug in kl.

Wohnung, preiswert abzugeben.

☎ 0251/34981 o. 0171/9711001.

Wohnlandschaft (160x320), Stoff,

sehr guter Zustand, Anthrazit. An

Selbstabholer für 250,00€

☎ 0171/1662221.

Tiermarkt

Griech. Landschildkrötenbabys und

europ. Sumpfschildkröten, Nachzuchten

aus 19 abzug., T. 02507/

2696.

Weibliche verschmuste kurzhaarige

Wohnungskatze, 5 J., abzugeben,

☎0251/23919860.

Verkäufe

Meißner Porzellan Dekor indisch

grün, Drachenmuster, 6x Kaffeegedeck

3-teilig, Kaffeekanne + Stövchen

- div. Platten, Schalen und

mehr, 31 Teile, außerdem Jubiläumswandteller

(1818 - 1898), eine

gr. ovale Schale mit reicher Goldverzierung

u. Blumenmuster,

nagelneu günstig von privat zu

verkaufen. ☎ 02552/4326.

Trockenes gespaltenes Kaminholz

(ca. 35cm) zu verkaufen. Hartholz

60€ Sm³, Weichholz 38€ Sm³, ab

10 Sm³ Lieferung frei Haus. Raum

Greven/ Emsdetten/ Saerbeck.

☎ 0172 / 9766648.

Weihnachtsgeschenk noch gesucht?

Umhängetasche von Chloé: Lexa

Crossbody Motty Grey, NP 1500 €,

nicht getragen, VB 900 €, ☎0151/

70089573.

Nordmanntannen, frisch zu Weihnachten,

heute reservieren, später

abholen, 2 m für 20 €, ☎ 02575/

955602.

Autodach-Box und Träger "Thule"

Pacific 100, alte Filmkamaras und

Fotoapparate zu verk. ☎ 0171/

1263602

Neuwertiger Damenlammfellmantel,

dunkelbraun, Gr. 50 (Firma Christ-

Mersmann) für 250€ zu verkaufen.

☎ 0251 / 232860.

Weidegänse, Flugenten u. Babyputen,

topffertig, direkt von der

Bäuerin, mit hofeigenem Getreide

gefüttert, zu verk. ☎ 02534/1032,

Drehorgel mit 26 Tönen und 3 Walzen

von Fritz Wrede Hannover,

preiswert abzugeben. ☎ 02501-

3455.

Bücher u. Taschenbücher, gut erhalten

für geringen Preis an Selbstabholer

abzugeben. ☎ 0176/

78125385 (Lüdinghausen)

Braune Markise, terracottafarbenes

Tuch, 4,60 x 4,0 m, VB 600 €,

☎ 02506/7560.

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

10 Bierkrüge mit Zinndeckel, nie

benutzt, abzugeben, ☎ 0251/

33984

Trockenes Kaminholz, Buche 25 cm,

geliefert 80 €/SRM, ☎ 0171/

6839637 ab 17 Uhr (Senden)

Herren Mountainbike 21 Gang und

Damenfahrrad zu verkaufen. VB

150 Euro ☎02573/4842.

5 Tierbücher (m. Fotos), ungelesen,

zu verk., VB je 20 € , 0251/784924.

Walnüsse 2 x 5 kg zu verkaufen,

☎ 02534/7226.

4WRneuw. a. Felge 175/80 R1488 T

VB 110 €, ☎ 0176/57903223.

Trockenes Kaminholz zu verkaufen,

☎ 0172/2975867.

Walnüsse zu verk. ☎ 0251/329841.

Gesuche

!! Achtung, seriöser Ankauf !!

Pelze, Handtaschen, Damenbekleidung,

Möbel, Näh-/Schreibmasch.,

Zinn, Schmuck, Bleikristall,

Münzen, Porzellan, Teppiche,

Tel. 01 78 / 2 48 97 06 Frau Kahl

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎02508/997892 o. 02508/993219

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. Tel. 0 25 72/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

Suche Akkordeon, Bandoneon und

steirische Harmonika, groß und

klein. ☎ 0163/8908052 od.

☎ 0201/45853234.

Sammler sucht fertig gestickte Gobelinbilder,

Vorwerkstaubsauger

sowie alles aus Omas Zeiten. Bitte

alles anbieten. 0151 / 71410467.

Antike Telefone gesucht, auch Einzel-

und Ersatzteile. Techn. Bücher

und Zubehör, gerne auch ganze

Sammlungen, ☎ 02501/5005.

Kaufe Modelleisenbahnen, ganze

Anlagen oder in Teilen, alle Spurweiten.

☎ 02581/9283754

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Suche Modelleisenbahn und Zubehör,

☎ 0172/2371602 oder 0209/

270558

Zahle plus/minus 150 € für altes

Album mit Kriegsbildern. ☎ 0151-

54222221

!Achtung! !Achtung! Kaufe Weine,

Champagner u. Spirituosen gegen

gute Bezahlung. ☎ 0163/6875369.

Suche Werkzeuge u. Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Suche Armbanduhren, von Seiko,

auch defekt, ☎ 0163/3365234

Sammler kauft Schallplatten und

Plattenspieler, ☎ 0160-94730310

Dienstleistungen/

Empfehlungen

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/977 66 00,

zahntransporte.de

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge,

☎02536/344925 o. 0172/1990611.

M

K

A

C

R

F

S

G

M

B

Partnerschaften

Er sucht eine ehrliche und nette

Partnerin zw. 40 und 48 für eine

harmonische und verständnisvolle

Partnerschaft. Ich bin 44 Jahre ich

mag es gerne mal auszugehen, aber

auch ruhige Abende zu Hause, die

Natur, Urlaub an der See, Spaziergänge

im Grünen ect. Meine Partnerin

sollte Nichtraucherin sein

das wäre mir sehr wichtig, alles

andere ist erst mal völlig zweitrangig.

Bei ernsthaftem Interesse

schreib mir doch einfach eine

Mail: t951944@aol.com

Ein Pferd und eine Yacht kann ich

nicht bieten, dafür aber MICH ! M.,

55 J., selbstständig, 168 cm, su.

Frau, von 46 bis 56, bin junggeblieben,

unternehmungslustig und

empathisch Du solltest humorvoll,

warmherzig u. reiselustig sein, von

schlanker, normaler Statur und

155 bis 165 groß. Bin geschieden,

su. feste Partnerschaft Kontakt:

Whatsapp/SMS: 015117510640

Bekanntschaftsvermittlungen

Susanne, 67 J., mit ansehnl. fraul.

Figur, wohne zur Miete und bin

nicht gebunden. Ich liebe die

Natur u. sorge gerne für ein

gemütl. Zuhause. Ohne Mann fehlt

mir einfach was u. ich suche nun

nach der Trauerzeit wieder einen

Partner, dem ich vertrauen kann.

Wir werden uns gut verstehen,

wenn Sie über pv anrufen.

☎ 0176-34488463

Bin Brigitta, 60 J., mag Ordnung u.

Ehrlichkeit, kann prima kochen,

backe gerne Kuchen u. Plätzchen.

Das Leben könnte so schön sein,

wenn wir nicht mehr allein sein

müssten. Die langen einsamen

Tage u. Abende hätten endlich ein

Ende, wenn Du üb. pv anrufst.

Weihnachten zu zweit wäre doch

wunderschön. ☎ 0176-57889239

Ich Rita, 72 J., verwitwet, möchte

noch einmal das Glück finden.

Mag die Natur, kl. Ausflüge mit

meinem Auto, fernsehen zu zweit.

Bin eine gute Köchin, umzugsbereit

u. freue mich auf unser Kennenlernen.

Kostenloser Anruf, Pd-

Seniorenglück ☎ 0800-7774050.

Reise

Insel Rügen, Sassnitz, Komfort-

FeWo, Balkon, Meerblick, Termine

unter www.knicker-sassnitz.de

☎ 0171/9754684 ☎02381/36211

Ferienhaus auf Menorca für max. 4

Pers. zu vermieten. Meerblick,

Pool, großes Grundstück. Infos:

www.menorca.nrw

Weihnachten/Silvester a.d. "Müritz",

top FeWo f. 2 Pers. (+1), Wassergrundstück

am Malchower See,

☎ 0172/7714144.

Vermischte

Anzeigen

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

S

T

U

P

S

E

N

P

I

A

V

E

S

G O

L

E

E I

T

E

N

N

E

N

T E T

M

K I

L

H E

B

A

N

G

E

T

E

A

M

A

S

T

E

R

N

P

S

E

N

E

C

A

T

T

A

T

T

I

L

A

S

E

H

N

I

G

I

C

U

T

T

A

C

D

S

N

B

K

L

E

T

T

E

H

G

A

E

N

S

E

K

T

B

R

A

S

I

L

N

D

E

K

O

R

E

Y

E

E

D

E

R

L

E

R

T

S

A

M

E

R

C

S

I

E

R

R

A

E

T

A

S

S

I

S

I

B

B

A

SEEROSEN

L

O

I

B

L

E

R

M O

O

E L

N

C H

H

H

G

O

H

L

E

N

A

A

N

E

R

B

E

D

S

S

A

N

A

N

O

N

I

S

A

E

U

R

E

I

N

L

U

T

Z

R

B

Z

I

E

L

E

N

R

G

B

A

U

S

T

E

I

N

M

B

T

A

S

T

E

N

T

F

L

U

T

E

N

U

R

P

E

R

U

N

L

A

K

E

S

N

E

C

N

E

U

B

A

U

I

U

D

E

M

I

T

X

B

R

U

T

U

S

H

B

M

I

H

R

A

B

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Kleiner Freundeskreis (2 Ehepaare

Mitte 60 und kleiner Hund)

suchen nette Paare im Raum Nordkirchen,

Werne, Lünen für gemeinsame

Unternehmungen. Wir

mögen z.B. gutes Essen und gute

Gespräche in gemütlicher Runde.

Wenn Ihr Interesse und Lust habt,

uns kennen zu lernen, würden wir

uns über ernst gemeinte Anrufe

freuen. ☎02596/9725011.

A

T

T

A

A

H

N

U

N

G

B

E

L

S

T

E

R

N

D

E

I

E

R

F

D

K

O

E

N

I

G

G

S

G

E

B

U

R

T

L

T

B

U

R

U

E

V

G

D

A

N

S

K

U

N

S

E

S

S

E

L

E

P

O

S

E

H

A

R

T

N

G

L

A

C

I

S

P

S

S

O

B

A

L

D

T

M

R O

E N

I E

T

E O

R

A

R

A

Z

A

R

E

N

B

A

E

I

B

E

N

D

P

H

U

K

E

T

G

I

S

I

P

R

E

I

S

E

E

I

E

R M

N

T Z

E

L

E

M

E

T

E

O

R

O T

C H

N K

M

I

W E D A

A

N G

K

E N

O L E

M

A H

R

N

O

E

M

U

F

F

R

E

E

M

S

I

T G

U

L

B

A

R

D

O

T

E

R

A

S

T

R

A

L

L

U

T

A

N

T

I

E

M

E

A

N

S

I

T

Z

D

G

R

I

E

S

S

B

O

F

U

T

I

T

A

N

N

I

N

U

E

K

G

Stammtisch sucht Männer 50+. Neu

gegründeter Stammtisch sucht

noch Männer, da sie in der Unterzahl

sind und dringend Verstärkung

benötigen! Wer hat Lust 1x

im Monat/Samstag auf nette Unterhaltung,

lecker zu essen, wechselnde

Orte/Gaststätten. Nächstes

Treffen 07.12.2019. Nähere Info:

stammtisch1@gmx.de

Adventsbasar am Samstag, den

30.11. von 11-17 Uhr. Freie Waldorfschule

Münster, Rudolf-Steiner-Weg

11, MS-Gievenbeck. In

unserer festlich geschmückten

Schule heißen wir Sie zu unserem

traditionellen Adventsbasar herzlich

willkommen! Es erwarten Sie

Kunsthandwerk, Puppen, Bücher

und viele andere schöne Dinge.

Genießen Sie in unseren Cafés und

Bistros leckere Köstlichkeiten.

Besonders für Kinder gibt es viele

Aktivitäten wie zum Beispiel den

Kinderbasar, die Bastelstube, das

Bienenwachskerzenziehen oder

unser Moosgärtlein.

Hobbyband sucht Bassisten. Wir

sind um die 60 Jahre alt und spielen

einmal wöchentlich in unserem

Proberaum in Ostbevern.

☎ 0172/2769753

Akkordeon oder Harmonika sowie

Blasinstrument von privat gesucht,

☎ 02381/3606332.

Alando 23.11.2019: Suche meine

Tanzpartnerin vom Samstagabend,

Hartmut. hs4web@t-online.de

Trockenes abgelagertes Kaminholz

zu verk. Anlieferung möglich.

☎ 0171/9536626.

Allroundhandwerker sucht Arbeit,

☎ 0157/74972444

Markenbetten Paradies "Prima" für

den Winter, Wärmegrad 4, org.

verpackt. Neupreis 200€, für 70€

abzugeben.☎0251/624997

Katze Lilli, 6 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt, sehr lieb, verschmust,

mit einem chronischen Katzenschnupfen

sucht ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

Kater Boomer, ca. 6 Monate, kastr.,

tätow., geimpft u. entw., nur lieb,

sucht ein liebes u. beständiges

Zuhause, ☎ 0171/7452631.

R S H

I E C H E N

M A U R E

T A T

K

B

N E U

B E W E R B

A

N E

W U T

R L

T I W A

A K

M

N B

E

R

O

S

A

G

I

L

E

N

E

E

S

A

A

N

L

A

S

S

B

K

I

R

N

E

N

„Man muss Glück

teilen,umeszu

multiplizieren.“

S

C

S

E

E

R

S

A

T

Z

X

T

L

E

D

A

E

R

E

E

C

H

S

E

N

M

A

U

R

A

N

U

S

H

B

I

E

D

E

R

B

A

K

E

N

D

E

I

C

H

E

G

E

I

R

E

N

E

D

H

H

E

E

R

R

M

M

A

S

S

A

I

Marie von Ebner-Eschenbach

Tel.: 0800/5030300 (gebührenfrei)

IBAN DE22 4306 0967 2222 2000 00

BIC GENO DE M1 GLS

www.sos-kinderdoerfer.de

K

O

M

E

E

R

A

T

L

E

E

R

E

N

A

A

A

U

T

A

R

K

U

A

B

E

S

S

E

L

L

E

D

A

D

A

N

X

K

U

R

I

E

R

J

E

L

E

F

T

S

N

T

A

L

L

I

T

B

A

S

E

K

R

E

T

H

R

A

T

I

O

N

A

L

B

E

E

R

E

N

T

F

A

U

F

R

U

F

V

B

O

L

Z

E

N

A

R

E

R

G

O

T

T

H

I

A

L

P

E

R

S

A

R

I

A

N

E

I

B

S

A

F

A

R

I

N

B

L

E

N

D

E

L

F

T

E

E

R

A

M

I

S

E

I

M

A

S

D

F

O

E

T

U

S

I

A

L

I

R

A

I

I

E

L

E

V

I

N

L

K

G

R

I

E

C

H

I

N

O

G

I

R

M

A

N

J

B

E

N

G

E

L

C

S

S

T

A

R

T

S

T

B

A

I

I

N

R

I

L S

M E

G

O

L O

P O L

R O B I

E N

S

E K

O N E

S E R E

E K

R

P

S

E

R

A

T

E

S

K

E

T

C

H

I

R

D

A

H

L

E

M

F

K

K

N

O

U

G

A

T

Y

F

G

R

A

E

F

E

H

S

E

E

L

E

N

E

S

A

R

E

N

E

N

A

N

I

L

F

E

U

R

I

G

N

O

T

A

R

A

P

L

I

R

U

S

S

R

E

N

M

A

C

T

O

E

R

N

G

U

I

R

O

O

F

B

A

P

N

E

O

I

H

2015/1

I

T

Z

E

N

P

E

C

H

O

F

E

N

V

A

T

I

M

A

N

R

A

K

E

T

E

H

E

G

E

Das besondere Weihnachtsgeschenk:

Fernöstliche Wellness

1 Gutschein: 60 Min. 35,00 EUR

ab 2 Gutscheine: 60 Min. 32,50 EUR/Stck.

ab 5 Gutscheine: 60 Min. 32,00 EUR/Stck.

Solija Thaimassage

Bergstr. 9 · Greven · Tel. 02571-5689260

Horoskop vom 02. 12. 2019 bis 08. 12. 2019

WIDDER (21.03.-20.04.)

Sie sollten Ihr Umfeld mit diesen Vorschlägen überzeugen und nicht schockieren.

Versuchen Sie also nicht mit der Tür ins Haus zu fallen, sondern Stück für Stück

umzusetzen, was Sie sich vorgenommen haben. So kann sich jeder auf die neue

Situation einstellen und damit auch die Chancen ausrechnen, die sich für den einzelnen

ergeben. Unterstützen Sie diese Gedanken, indem Sie offen darüber reden!

STIER (21.04.-20.05.)

Ihr eigenes Bedürfnis sollten Sie nicht über die Interessen der anderen stellen,

denndamitwürdenSiesichselbstineineEckestellen,dieIhnennichtgefallenwird.

VersuchensieallegemeinsamaneinerLiniezuarbeiten,damitdannauchgemeinsamdasErgebnisgefeiertwerdenkann.NurdamitkanneineEbenefürdieZukunft

gefunden werden, mit der sich jeder anfreunden kann und zufrieden sein wird!

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

Leben und leben lassen, sollte Ihr Motto für die nächste Zeit sein, denn nur damit

werden Sie auch schwierige Situationen bewältigen können. Sie erhalten eine

Nachricht,dieSieindieserAnsichtnochbestärkenwird,denngeradediesekleinen

ÜberraschungensinddieWürzeimAlltag.DamitbekommenSieauchdenSchwung,

der Ihnen Kraft für weitere Schritte gibt. Nutzen Sie ihn gut aus, es lohnt sich!

KREBS (22.06.-22.07.)

Geben Sie sich endlich einen Ruck und versuchen bei einem Gespräch wieder die

Wogen zu glätten, die sich in letzter Zeit aufgebaut hatten. Zeigen Sie Ihre BereitschaftfüreineÄnderung,dennnurdannkanndieGegenseitesichmitdemVorschlag

auseinandersetzen. Eine knifflige Aufgabe wartet auf Sie, doch innerlich haben

Sie schon eine gute Lösung parat. Warten Sie nicht zu lange, bevor Sie reagieren!

LÖWE (23.07.-23.08.)

DieberuflicheEbeneistabgesichert,dochgibtesimmerwiederSituationen,indenen

Sie sofort und auch überlegt reagieren müssen. Richten Sie sich aber darauf

ein, dass mehr von Ihnen verlangt wird, als Sie im Augenblick leisten können. Deshalb

sollten Sie sich nicht scheuen und eine Absage erteilen, wenn Sie ganz genau

wissen, dass dies von Ihrer Seite aus nicht machbar ist. Hören Sie auf Ihr Gefühl!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Man wird Ihnen raten, einen unerwarteten Vorschlag nüchtern und realistisch zu

prüfen, bevor Sie sich in dieses Abenteuer stürzen. Damit verlieren Sie weder die

Achtung noch die Anerkennung aus Ihrem Umfeld, sondern könnten eher noch

mehr Sympathien erlangen. Vor allem sollten Sie prüfen, ob die positiven Dinge

überwiegenundSiedamitaucheinStückvoranbringen.SchauenSiealsogenauhin!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Greifen Sie nicht nach den Sternen, wenn diese noch sehr weit entfernt sind! Teilen

Sie Ihre Kräfte besser ein, denn noch ist es zu früh, um seine Wünsche zu verwirklichen.

Machen Sie das, was von Ihnen im Augenblick erwartet wird und hoffen

auf ein gutes Ergebnis. Alles andere sollte das Schicksal entscheiden und Sie

dann zu gegebener Zeit damit überraschen. Atmen Sie durch und warten noch ab!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Mit Ihrem Herzen schweben Sie noch auf einer Wolke, doch der Alltag hat Sie auch

schon wieder eingefangen. Selbstsicher werden Sie aber diese beiden Momente

miteinander verbinden und die besten Punkte für sich herausfiltern können. So

können Sie auch noch die Vorteile genießen, die sich in der letzten Zeit aufgebaut

haben. Doch sollten Sie auch großzügig sein und etwas davon weitergeben!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Nutzen Sie diese Zeit um Ihre Gefühle wieder aufzufrischen, denn damit verändert

sich auch die Sicht auf bestimmte Dinge. Denken Sie nicht in starren Bahnen, sondern

gönnen sich auch einen Umweg, der neue Aspekte verspricht. Erwarten Sie

abernichtzuvielvondieserAussicht,dennschonhinterdernächstenEckekönnte

eine weitere Schwierigkeit stecken. Lassen Sie einfach alles auf sich zukommen!

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

Kalkulieren Sie bei allen weiteren Schritten ein, dass auch Ihren Kräften Grenzen

gesetztsind,dieSiebessernichtüberschreitensollten.VorallemsolltenSienichts

versprechen,wasSienichtauchhaltenkönnen,denndamitwürdemanIhnenauch

weitere Chancen verwehren. Achten Sie vor allem auf den Klang Ihrer Worte, denn

eine falsche Deutung kann vieles verderben, was bis hierher aufgebaut wurde!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Sie sollen vorsichtig sein, wenn Sie einen Schritt in eine ungewohnte Richtung

planen, denn nicht jeder wird Sie bei dieser Entscheidung unterstützen. Sichern

Sie sich also besser nach mehreren Seiten ab, denn nur damit können Sie auch

eine eventuelle Gefahr verringern. Eine neue Einsicht könnte Ihnen dabei helfen,

interessante Bereiche für sich zu entdecken und in Ihre Arbeit mit einzubinden.

FISCHE (20.02.-20.03.)

Auch wenn Sie über einen Ablauf verärgert sind, sollten Sie den Widerstand der

anderenPersonennichtunnötiganstacheln.DamitwürdenSiedieganzeDiskussion

nur noch mehr anheizen und für neuen Zündstoff sorgen. Versuchen Sie einen

Ausgleich zu finden, mit dem alle Interessen befriedigt werden, denn nur dann

kann es auch gemeinsam wieder weitergehen. Nutzen Sie die neuen Chancen!

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.


ICH BIN

MECHANIKER

UND WAS IST DEIN TRAUMJOB?

Das Stellenangebot

Ihrer Tageszeitung.


Menschen | Medien

Samstag, 30. November 2019

Für Bücherwürmer

Berührend: „Die

Sonnenschwester“

Reich, berühmt und bildschön: das

ist Elektra d’Aplièse, die als Model

in New York lebt. In Wahrheit aber

ist sie eine verzweifelte junge Frau,

die im Begriff ist, ihr Leben zu ruinieren.

Da taucht eines Tages ihre

Großmutter Stella auf, von deren

Existenz Elektra nichts wusste. Sie

ist ein Adoptivkind und kennt ihre

Wurzeln nicht. Als Stella ihr die Geschichte

der jungen Cecily Huntley-

Morgan erzählt, öffnet sich für

Elektra die Tür zu einer neuen Welt.

„Charlie und die

Schokoladenfabrik“

Der kleine Charlie (Freddie Highmore)

ist überglücklich: Er gehört zu

den fünf Kindern, die eine Eintrittskarte

für die Schokoladenfabrik des

Süßwarenbarons Willy Wonka gewonnen

haben. Den Kids öffnet sich

ein Schlaraffenland. Doch bald beginnt

für einige der schlechte Teil

des Trips: Wonka (Depp) kann kleine

Nervensägen nicht ausstehen…

Tim Burton blieb trotz irrsinniger

Ideen näher an der Vorlage als die

71er Version. Als Wonka senior dabei:

Ex-Dracula Christopher Lee.

Goldmann, 832 Seiten

22 Euro

Fazit:

Für Couchpotatoes

Fantasysatire / USA 2005

mit Freddie Highmore

20.15 Uhr, SAT1

Fazit:

Fit fürs Radio

„Die Sendung mit der Maus zum Hören“ startet Sonntag

Die im Fernsehen groß

gewordene „Sendung

mit der Maus“ ist startklar

für ihren ersten

Auftritt im Radio.

Die ersten Beiträge

für die neue „Die

Sendung mit der

Maus zum Hören“

sind produziert

und wurden jetzt in Köln vom

Westdeutschen Rundfunk

(WDR) vorgestellt. Das Programm

startet am Sonntag (1.

Dezember) unter anderem als

Digitalradiokanal und mit

mehreren Podcasts. Geplant

ist ein Mix aus den bekannten

Lach- und Sachgeschichten,

Reportagen, Comedy, Musik

und Kinderfragen – etwa über

das Rätsel, warum beim Waschen

Socken verschwinden.

Das Sprechen hat die Maus

für ihr Radiodebüt allerdings

noch immer nicht gelernt. Sie

beschränkt sich weiterhin auf

ihre vielsagenden Körpergeräusche

– etwa das ikonische

Augenklimpern. „Die Maus

kann auch fröhlich sein, die

kann auch traurig sein, die

kann nachdenklich sein, die

kann aufgeregt sein. Die kann

ganz schön viel – die kann

auch im Studio rumlaufen“,

erläuterte Moderatorin Nina

Heuser, die zusammen mit

Moderator André Gatzke

durch das Programm führen

wird. Maus, Elefant und Ente

sind sozusagen ihre Co-Moderatoren.

In den vergangenen Jahren

habe es eine Entwicklung gegeben,

in der Audioangebote

sehr en vogue geworden seien,

sagte Tobias Gehle, stellvertre-

tender Wellenchef bei WDR5

Etwa gebe es viele neue Podcasts.

„Hören ist das eue Sehen“,

sagte er. Daher habe

man überlegt, mit welchem

Angebot man selbst am besten

punkten könne. Dabe landete

man bei der Maus, die es im

TV schon seit 1971 gibt.

„Die Sendung mit

der Maus zum Hören“

wird als Digitalradio,

am Sonntagmorgen

aber auch

über WDR5 über UKW

ausgestrahlt. Außerdem

sind die Angebote auch

online abrufbar. (dpa)

Bild: WDR

RÄTSEL und DENKSPORT

Signalzeichen

(Meer)

DEEMN

NORT

ALMUZ

CHNOS

AEFGL

NSSU

EEH

EEFFN

ORT

AAPRT

AEFGI

PRRTU

EETTW

BEEIN

NRST

Krankenvorgeschichte

AHMR

Polizeigewahrsam

(Kw.)

HKL

OOT

Pfadfinderlager

Materialverlust

am

Reifen

AEK

LRR

Ablageordner

AMN

oberster

Halswirbel

rote

Färbung

des Himmels

Rufname

Warhols

1987

1

DNOO

kleine

Straße

ein

Kartenspiel

süddeutsch:

Fahrrad

polizeiliche

Befragung

1 2 3 4 5 6

4 6 5 3 6 3 8 2 8

3 6 6 6 6 4 3 2

9 9 2 9 7 3 9 6

T

Z

E

B

E

N

E

D

R

A

N

G

D

S

O

F

O

R

T

T

Z

B

L

L

L

Y

T

T

U

P

I

H

H

U

E

I

P

R

O

T

Z

K

Z

W

E

C

K

E

A

R

R

E

E

H

A

I

U

A

A

T

P

E

P

R

H

P

F

A

M

Z

M

N

W

U

E

P

A

U

S

E

D

I

V

A

I

F

K

Y

N

C

R

H

M

I

K

E

N

L

T

L

E

T

Z

T

E

S

A

M

B

E

R

N

S

T

E

I

N

S

O

K

O

W

E

T

T

E

C

R

M

A

N

I

K

G

R

A

P

E

F

R

U

I

T

E

R

N

A

M

I

B

P

H

A

P

A

R

T

K

L

A

R

E

R

N

E

F

I

R

O

R

T

EEERV

5

KR

Teil des

Automotors

Empfehlung

indischer

Staatsmann

1964

3 4

O

P

T

N

E

F

F

E

N

U B

A

R H

E

S P

E

K

L

O

T

H

O

U

A

R

K

D

R

E

H

E

F

U

S

S

A

N

G

E

L

N

E I

G

K A

M

M E

R

R

E

E

V

E

E

T

P

G

W

C

H

O

N

S

K R

E

M A

R

K L

E

Y

P

M

A

H

R

C

O

N

D

O

Z

U

M

A

L

M

E

TIPPEN

LÖSUNGEN

I

E

R

N

T

E

M

O

N

D

D

E

I

G

A

A

A

L

EFN

Notlage

kernig

weiches

Sedimentgestein

Schutzheiliger

Bedrohlichkeit

einer

Lage

samtartiger

Pullover

AENR

dt.

Bundeskanzlerin

Besitzer

2

CR

6

zeitliches

Spielverbot

f.

Sportler

Filmapparat

Gelenkerkrankung

Strom

durch

Zentralafrika

KOOS

N

L

T

L

E

T

Z

T

E

S

A

M

I

F

K

Y

N

C

R

H

M

I

K

E

W

U

E

P

A

U

S

E

D

I

V

A

P

E

P

R

H

P

F

A

M

Z

M

N

A

R

R

E

E

H

A

I

U

A

A

T

P

R

O

T

Z

K

Z

W

E

C

K

E

L

Y

T

T

U

P

I

H

H

U

E

I

D

S

O

F

O

R

T

T

Z

B

L

L

T

Z

E

B

E

N

E

D

R

A

N

G

AIDA

ANTEIL

CUBA

DIVA

DRANG

EBENE

EREK

FAZIT

KIMI

KUFE

LETZTE

MAKELN

MAKI

MIKE

NACHT

NAHEZU

PAUSE

PROTO

PROTON

PROTZ

SAUCE

SOFORT

TRUHE

ZWECKE


Menschen | Medien

Samstag, 30. November 2019

Model Petra

Němcová: „Es ist

ein Junge!“

D

as

tschechische Model Petra

Němcová ist mit 40 Jahren

zum ersten Mal Mutter geworden.

Auf Instagram schrieb sie in

dieser Woche: „Es ist ein Junge!

Wir haben gestern Freudentränen

vergossen, als wir endlich

unseren kleinen Engel in unserem

Nest begrüßen konnten“.

Dazu postete sie ein Foto. „Er

hatte sich dazu entschlossen,

völlig unerwartet nach 34 Wochen

mitten in einer abgelegenen

Gegend geboren zu werden“,

schrieb Němcová. (dpa)

Jenny Elvers wieder Single: „Er war eine Sommerliebe“

S

chauspielerin

Bettina Zimmermann: Gutes Aussehen

kein Vorteil

D

ie

Jenny Elvers (47,

„Frauenherzen“) ist nicht mehr

mit dem Hamburger Männer-Model

Simon Lorinser (35) zusammen.

Sie sagte der „Bild“-Zeitung:

„Ja, wir sind getrennt. Er war eine

Sommerliebe. Jetzt ist Winter.“

Elvers fügte hinzu: „Ich lasse nur

schwer Nähe zu. Wenn mir jemand

zu nahe kommt, gehe ich

auf Abstand.“ Das Paar hatte sich

im Juni erstmals zusammen bei

einem PR-Event in Berlin gezeigt.

Elvers war früher mit Schauspieler

Heiner Lauterbach und Ex-Big-Brother-Star

Alex Jolig, dem Vater

ihres 18-jährigen Sohnes Paul, zusammen.

Es folgte die Ehe mit

ihrem Manager Goetz Elbertzhagen,

die Scheidung und die Verlobung

mit dem Unternehmer Steffen

von der Beeck. 2017 trennte

sich das Paar offiziell. Am Freitag

war die Schauspielerin mit Eislauf-

Partner Jamal Othman (33) in der

vierten Sat.1-Live-Show von „Dancing

on Ice“ zu sehen. (dpa)

„Ein Fall für Zwei“-Hauptdarstellerin Bettina Zimmermann möchte

nicht als besonders hübsche Schauspielerin gelten und nach ihrem

Äußeren beurteilt werden. „Das ist in der Schauspielerei definitiv kein

Vorteil, denn man landet sofort in einer Schublade für bestimmte Rollen“,

sagte die 44-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“.

Sie freue sich natürlich über Komplimente, bewerte diese aber nicht

über, „da ich zu meinem Äußeren ja nichts beigetragen habe, das waren

einzig und allein meine Eltern“. Für sie gelte, dass Schönheit im Innenleben

eines Menschen stecke. (dpa)

Luiz Inácio Lula da

Silva: Haftstrafe auf

17 Jahre verlängert

E

in

brasilianisches Berufungsgericht

hat eine Verurteilung

des früheren Präsidenten Luiz Inácio

Lula da Silva bestätigt und

seine Freiheitsstrafe auf 17 Jahre

verlängert. Lula war im Februar

wegen Bestechlichkeit und Geldwäsche

zu zwölf Jahren und elf

Monaten Haft verurteilt worden.

Eine zweite Haftstrafe hatte er

zum Teil verbüßt, bevor er vor

rund drei Wochen vorläufig frei

kam. Weil er bislang nicht alle

Rechtsmittel ausgeschöpft hat,

kommt er örtlichen Medienberichten

zufolge zunächst nicht

wieder in Haft. (dpa)

DAS MÜNSTER! ABO ZUM FEST

6 HEFTE

FÜR12 €

GRATIS

Ausstechform

Giebelhaus

für Sie als Besteller!

6 Ausgaben MÜNSTER!

schenken für nur 12 €

Jetzt lesen oder verschenken + Prämie sichern!

www.muenster-magazin.com/schenken | abo@muenster-magazin.com | Tel. 0251 690 4000


jetzt

schnell

abräumen

BIS ZU

40%

SPAREN!

BIS ZU 3 MONATE

GRATIS LESEN!

GEDRUCKT

ODER

DIGITAL

UND PRÄMIE

EINSAMMELN!

Trolley LAGOS

Raclette-Grill

Mitnehm-Arche

25€ Douglas oder

25€ Media Markt

Geschenkkarte

Jetzt bestellen unter:

wn.de/start oder 0251.690-0

Weitere Magazine dieses Users