02.12.2019 Aufrufe

Winterkarte Wilder Kaiser Deutsch

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

www.wilderkaiser.info

Winterwandern

Langlaufen

Schneeschuhwandern

Rodeln

Winterwandern

& Langlaufen

TOUREN

INKL.

Winterkarte

Winteraktivitäten & Informationen

Die Wegnummern auf den gelben Schildern bezeichnen nicht die einzelnen

Wintertouren (z. B. Tour 1: Wilder Kaiser Runde) in der Winterkarte.

1

2

3

4

5

6

7

Wilder Kaiser Runde 5,8 km 50 hm

Hartkaiser Runde 10,1 km 40 hm

750 hm

Hausberg Runde 5,8 km 460 hm

10 hm

Winterwunderland –

12,7 km 470 hm

Runde auf die Biedringer Platte

Wochenbrunn Weg 9 km 300 hm

Bergdoktor Runde 11,4 km 160 hm

Verbindung Ellmau-

Scheffau

Winterwanderweg = Skatingspur

Richtung Kufstein

6,1 km 60 hm

120 hm

8 Schwendter Sonnenplateau

4,7 km 90 hm

Runde

9

12

13

14

15

16

17

Hollenauer Kreuz 10,7 km 360 hm

Graspoint-Niederalm 5,7 km 250 hm

10 20

11

Römerhof Runde 6,8 km 80 hm

Prama Runde 8,4 km 80 hm

Hintersteiner See Runde 5,7 km 90 hm

Kaiserblick Runde 8,8 km 230 hm

Rehbach Runde 3,8 km 170 hm

Glasklare Bäche – Runde 4,2 km 160 hm

entlang des Treffauerbaches

Brandstadl Gipfelkreuz

Runde

1,3 km 40 hm

18

19

21

22

23

24

25

26

Blaikner Runde 3,8 km 90 hm

Verbindung Scheffau-Söll 7,1 km 70 hm

Winterwanderweg = Skatingspur

120 hm

Energieweg Runde 6,3 km 100 hm

Sunnseit Runde 5,8 km 100 hm

Schneekristall Runde 6,5 km 100 hm

Schattseit Runde 12 km 210 hm

Winterspaziergang

Hohe Salve

Hochsöll Runde

Hexenwasser Weg

0,4 km 15 hm

3,2 km 100 hm

1,2 km 45 hm

Kaiserloipe

21 11

22

23

31

32

33

Dorfloipe

Bichlloipe

Verbindungsloipe Ellmau-Scheffau

Skatingspur = Winterwanderweg

Blattlloipe

Schwendterloipe

Aschauerloipe

Verbindungsloipe St. Johann, Römerhof

Skatingspur = Winterwanderweg

Verbindungsloipe Going-Ellmau

5,5 km

1,2 km

1,3 km

3,6 km

1,2 km

5,7 km

7,7 km

1,6 km

0,6 km

Bis zur Kreuzung in Ellmau BLAU

Von der Kreuzung in Ellmau bis Schwendter Loipe ROT

1

3

7

Sonnenloipe

beleuchtet/beschneit

Verbindungsloipe Scheffau-Söll

Skatingspur = Winterwanderweg

Sunnseitloipe

Panoramaloipe

Schattseit Loipe

Verbindungsloipe Söll-Itter

3,8 km

1,0 km

5,9 km

4 km

1a

Sunnseitloipe Verlängerung 3,5 km

Verbindungsloipe

Scheffau/Söll-Oberstegen

Skatingspur = Winterwanderweg

Skatingspur = Winterwanderweg

1 km

3,6 km

1,4 km

4 km

1

2

3

4

Golfplatz Runde 1,3 km 10 hm

Bruggenmoos Runde 1 km 50 hm

Schattseittour 6 km 130 hm

Bromberger Runde 7 km 350 hm

1

2

3

4

Astberg Rodelbahn

4,5 km mittelschwierig

Mondrodelbahn 4 km leicht

Die Mondrodelbahn ist nur

Mittwoch bis Samstag abends in Betrieb.

Hexenritt Rodelbahn 3 km mittelschwierig

Naturrodelweg Tannbichl 1,4 km leicht

Wien (380 km)

Salzburg (80 km)

Wilder Kaiser

Innsbruck (80 km)

München (120 km)

DE

CZ

AT

SK

CH

IT

SL

CR

HU

Leitsystem Winterwanderwege

Wörgl

Innsbruck

Wien (380 km)

Salzburg (80 km)

Wilder Kaiser

Innsbruck (80 km)

München (120 km)

CH

Tourismusverband

Wilder Kaiser

6352 Ellmau · Dorf 35

Tirol · Austria

T: +43 (0) 50509

office@wilderkaiser.info

www.wilderkaiser.info

Die Region Wilder Kaiser legt Wert auf Nachhaltigkeit – auch bei unseren

Druckwerken. Daher wurde diese Broschüre auf umweltfreundlichem Papier

gedruckt und eine Kompensation von Treibhausgasemissionen zugunsten regionaler

Projekte im österreichischen Alpenraum geleistet.

Wörgl

Innsbruck

Kufstein

Kufstein

München

A12

München

A12 Scheffau Going

Söll

Ellmau

Söll

DE

Ellmau

SkiWelt

SkiWelt

IT

Going

Kitzbühel

Lienz

Kitzbühel

Lienz

CZ

AT

SL

Salzburg

SK

HU

St. Johann in Tirol

Fieberbrunn

Salzburg

St. Johann in Tirol

Fieberbrunn

CR

Herausgeber: Tourismusverband Wilder Kaiser — Bilder: Tourismusverband Wilder Kaiser, Reiter/von Felbert, Martin Raffeiner,

Matthias Knaus, Gerhard Groger Photography, Bergbahnen Söll, Jessica Kassner, Igludorf Brixen, Roland Defrancesco, Mathäus

Gartner — Texte: Tourismusverband Wilder Kaiser — Katrographie: Alpenweltverlag Südtirol — Grafische Gestaltung: Studio

Botschaft, München — Grafisches Konzept: himmel. Design und Kommunikation, Scheffau / Innsbruck — Druck: RB Druck GmbH

Saalfelden — Änderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten. © 12.2020

22

1a

21

1a

1

21

22 1a

21 22

1

22

1

21

20

20

20

3

23

18

3

7

13

20

20

13

13

15

2

14

18

18

11

23

18

11

23

14

19

14

23

15

16

16

23

4

7

7

6

7

21 1

1 21

23 3

7

6

14

19

22

14

23

7

2

23

23

2

7

3

6

21

3

4

4

1

1

1

3

21

3

21

1

6

5

6

31

5

8

32

6

8

32

8

8

32

4

33

12

9

9

12

10

12

12

33

11

10

11

33

12

11

Zeichenerklärung

Winterwanderwege, Loipen und Rodelbahnen

Winterwanderweg / Alpiner Winterwanderweg

Verbindungsloipe nach St. Johann

Richtung St. Johann

Die Winterwanderwege sind mit dunkelgrünen Pfeilspitzen

und weißem Schneestern auf den gelben

Sommer-Wanderwegschildern gekennzeichnet bzw.

entlang der Loipen mit grünen Tafeln ausgeschildert.

Vorsicht bei Verlassen der markierten Winterwanderwege.

Bei Schneelage sind das Wanderwegenetz vom Sommer und

deren Markierungen nicht sichtbar – Orientierungsverlust

und Alpine Gefahren können die Folge sein.

Beschilderung der Winterwanderwege entlang des

Wanderwegenetzes vom Sommer:

Auwald 20 min 14/22

Föhrenhof

Scheffau

Die Wegnummern auf den gelben Schildern bezeichnen nicht die einzelnen

Wintertouren (z. B. Tour 1: Wilder Kaiser Runde) in der Winterkarte.

Beschilderung der Winterwanderwege entlang der

Loipen:

Entlang der Loipen gibt es

zwei Benutzungsarten –

Winterwanderwege oder

eine Kombinierte Spur von

Winter wandern & Langlauf

(klassischer Stil oder

Skating).

Bundesstraße mit Nummer

Hauptstraße/Nebenstraße

25 min 14/22

1 h

14/22

G

f

Kletterhalle

Hallenbad

6

Skiwanderroute Sunnseit: 7,3 km

Richtung Wörgl

2

25

26

3

4

4

17

2

Alternativstrecke Winterwanderweg

Schneeschuhwanderung / Tragestrecke

Alternativstrecke Schneeschuhwanderung

Loipe leicht / Tragestrecke

beleuchtete Loipe

Loipe mittelschwierig

Loipe schwierig

Rodelbahn

Karrenweg/Fußweg

Mautstraße/Fahrverbot

Naturschutzgebiet

Kabinenbahn/Gondelbahn

Sessellift, Schlepplift

Hotel, Gasthof

Restaurant, Gasthaus

Jausenstation, Almwirtschaft

Privatvermieter, Bauernhof

:

G

Haltestelle: Linienbus

Haltestelle: Ski-Bus

Kombinierte Haltestelle:

Linien-und Ski-Bus

Parkplatz

Kirche

Kapelle

Burg, Schloss

Museum

Denkmal

Skiabfahrt

Jagdhütte

Aussichtspunkt

Streckenlänge

¯

Information

Gipfelkreuz

Verbindungsloipe nach Itter

Höhenmeter bergauf

Höhenmeter bergab

3

N

Unfallstation

Toilette

Wegkreuz

Höhle

Klassischer Stil

m

Eislaufplatz

Wasserfall

Freier Stil (Skating)

K

Eisstockbahn/Asphaltstockbahn

Quelle

24

p

Tennishalle

Felsen

Richtung Kitzbühel


Skischulen

Platz und Gelegenheit zum alpinen Skifahren gibt’s in der

Region Wilder Kaiser genug:

Auf 288 Pistenkilometern kommen WintersportlerInnen in

der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental voll auf ihre Kosten.

Und egal ob beinahe-Profi oder Skisport-Neuling – es gibt

nicht nur für jeden und jede die richtige Piste, sondern auch

den richtigen Lehrer bzw. Lehrerin!

Ob Kinderskischule, die sich auf die Bedürfnisse der Kleinsten

spezialisiert hat oder Einzelunterricht für Erwachsene, die

ihre Technik verfeinern wollen – kein Problem. Mit zahlreichen

Skischulen in den vier Kaiserortschaften Ellmau,

Going, Scheffau und Söll ist für alle das richtige Lehrangebot

dabei.

Dabei setzen alle Skischulen auf fachlich top ausgebildete

Skilehrerinnen und Skilehrer, die ihr Wissen gerne an alle,

die dazu lernen wollen, weitergeben. Weitere Informationen

finden Sie auf www.wilderkaiser.info/schischulen

Nachtskifahren &

Alpeniglu Dorf

Nachtskifahren

SkiWelt Söll, die weiße Arena am Fuße der Hohen Salve,

leuchtet abends von Weitem. Frisch präparierte Hänge im

größten Nachtskigebiet Tirols laden mittwochs bis samstags

auf 10 km Pisten mit Flutlicht zum Schwünge ziehen ein.

ALPENIGLU® Dorf

Zauber-Erlebniswelt aus Eis & Schnee. Das weiße Dorf aus

18 Iglus hat an der Bergstation in Hochbrixen seinen Standort,

wo es auch für Nichtskifahrer gut erreichbar ist. Das

ALPENIGLU® Dorf ist eine Erlebniswelt mit vielen Facetten.

Im Mittelpunkt steht natürlich der Stoff aus dem die Winterträume

sind: Eis! Jeden Winter erschaffen internationale

Eiskünstler vor Ort ausgefallene Skulpturen zu jährlich

wechselnden Themen.

SkiWelt Rennstrecken &

Snowbike

SkiWelt Rennstrecken

Spaß für Jung und Alt! Bei den SkiWelt Geschwindigkeits-

Messstrecken in Brixen im Thale, Ellmau, Going und Söll,

kann man sich mit seinen Freunden messen und austesten,

wie schnell man auf den Skiern oder auf dem Snowboard

unterwegs ist!

Snowbike

Fest im Sattel sitzen, die Abfahrt im Blick, den Lenker im

Griff und den Pulverschnee unter den Füßen: Was nach

Mountainbiking auf der Piste klingt, ist tatsächlich gar nicht

so weit davon entfernt – nur viel besser! Denn beim Snowbiking

verbindet sich die Dynamik des Radsports mit der

Winterfreude des Skifahrens.

Ski, Snowboard & Rodel

Insgesamt 3 Funparks und die Skiparcours „Hans im Glück“

und „Hexenwelle“ im Herzen der SkiWelt Wilder Kaiser

Brixental servieren ein Freestyle Angebot vom Feinsten!

Action und Fun pur für jedermann, vom Beginner bis zum

fortgeschrittenen Rider.

Unsere 2 Skimovie Strecken sorgen für jede Menge Spaß

und Spannung auf den Pisten und auch zuhause auf dem

Bildschirm! Einfach am Ende des Skitags online unter

www.skiline.cc mit Eingabe der Skipassnummer die besten

Schwünge nochmal anschauen!

Mit ihren natürlichen und bestens gepflegten Rodelbahnen,

ist die Region Wilder Kaiser schon längst bekannt und beliebt

als „Rodler-Treff“. Insgesamt über 12 Kilometer, teilweise

beschneit und verteilt auf vier familienfreundliche Rodelbahnen,

sorgen dafür, dass die Kufen voll in Fahrt kommen.

Diese begeistern nicht nur am Tag, sondern auch in der

Nacht. Die Hexenritt- und die Mondrodelbahn in Söll sowie

die Astberg Rodelbahn in Ellmau/Going sind auch nachts

präpariert und beleuchtet.

Skitouren & Paragleiten

Skitouren

Am Wilden Kaiser genießen Tourengeher auf individuellen

Routen die Freiheit der Berge und profitieren von der

erfahrenen Begleitung staatlich geprüfter Skiführer. Diverse

Verleihe halten zudem die nötige Ausrüstung parat, um jede

Tour zum sicheren Highlight zu machen. Die SkiWelt Ellmau

ermöglicht von 07.01.2020–11.03.2021 jeden Donnerstag

Tourengeher-Abende. Tourengeher können zwischen 18 und

22 Uhr die Talabfahrt am Hartkaiser nutzen. Zusätzlich öffnet

die Kaiserlounge ihre Türen, so kann man den sportlichen

Donnerstag-Abend mit einer gemütlichen Einkehr im Bergrestaurant

verbinden.

Paragleiten

Einen einzigartigen Erlebnisraum „lüften“ die Paragleiter,

wenn sie von den Flugbergen Hohe Salve, Hartkaiser,

Brandstadl oder Choralpe himmelwärts starten! Zwischen

Wildem Kaiser und Brixental herrschen beste Bedingungen

für Flugbegeisterte.

Corona Sicherheitskonzept für

die Region Wilder Kaiser:

sicher und verantwortungsvoll

Alle Informationen unter

www.wilderkaiser.info/sicherheitskonzept

Lama Trekking &

Pferde schlitten

Lama Trekking

Eine besondere Winterwanderung am Fuße des Wilden

Kaisers mit besonderer Begleitung. „Lama-Mama“ Ruth und

ihre Lamas begleiten die Gäste auf dieser Winterwanderung,

die direkt vom Hof in Ellmau in die romantische Winterlandschaft

des Wilden Kaisers führt. Jeder darf ein Lama

führen – ein besonderes Erlebnis für alle Tierfreunde!

Pferdeschlitten

Die beschauliche Seite des Winters bei einem Ausflug mit der

Pferdekutsche genießen und die Orte am Wilden Kaiser im

ruhigen Rhythmus kennenlernen. Dabei erfährt man vom

Kutscher auch so manche Dorfbegebenheit und Geschichten

von alten Bauernhöfen. Perfekt um den Tag bei romantischer

Abendstimmung und unter warmen Felldecken in Ruhe

ausklingen zu lassen.

Kaiserbad mit Kletterhalle

Das Kaiserbad Ellmau liegt direkt am Fuß des majestätischen

Gebirges und während man sich im Sauna-Warmwasserpool

von Jacuzzi-Sprudeln verwöhnen lässt, hat man dabei

einen grandiosen Blick hinauf zu den Gipfeln.

Außerdem bietet das Kaiserbad in Ellmau seinen Gästen eine

kaiserliche Wasserlandschaft mit Erlebnishallenbad und

Strömungskanal hinaus ins Freibecken. Eine Winterrutsche

sorgt auch im Winter für perfekten Badespaß.

Wohlige Ruhe und Entspannung hingegen garantiert der

Thermalbereich mit Kräuter-Sauna, Kamillen-Dampfbad,

Eukalyptusgrotte, finnischer Sauna im Tiroler Blockhaus,

Wasserbetten und entspannenden Infrarotkabinen.

Wer aktiv werden will, kann sich in der Tennis- oder

Kletterhalle auspowern.

Bergdoktor

In der Heimat des Bergdoktors Urlaub wie im Film

Die derzeit erfolgreichste deutsche Hauptabendserie „Der

Bergdoktor“ wird seit 2007 am Wilden Kaiser gedreht. Die

schönsten Drehorte der Serie werden bei der Bergdoktor

Winterwanderung oder der Bergdoktor Kutschenfahrt

besucht.

MOBIL AM WILDEN KAISER

Wilder kaiser card

Ihre Wilder Kaiser Gästekarte erhalten Sie kostenlos von

Ihrem Gastgeber, wahlweise gedruckt oder digital fürs

Mobiltelefon. Damit können Sie alle Ski- und Winterwanderbusse

sowie alle Linienbusse in der Region kostenlos nutzen.

Ebenso gibt es geführte Winterwanderungen des Tourismusverbandes,

die zum Teil ermäßigt oder kostenlos angeboten

werden. Bei vielen Sport- und Skiverleihen, Ausflugszielen,

Aktivprogrammpunkten und Geschäften erhalten Sie Rabatte

und Ermäßigungen. Mit Ausnahme der Linienbusnutzung

gelten diese Vergünstigungen auch für die Varianten Bürger-

Card, StaffCard und FreizeitwohnsitzCard.

Skibusse & Winterwander-busse

Zahlreiche Skibusse bringen Sie in enger Taktung zur örtlichen

Talstation.

Tipp1: Nutzen Sie die Skidepots der Bergbahnen und fahren

Sie im Skibus in bequemen Schuhen und ohne Ausrüstung!

Tipp2: Die Skibusse fahren auch entlegene Ortsteile an und

ermöglichen daher auch Winterwanderern die Gegend zu

erkunden. Besuchen Sie den romantischen Hintersteiner See

in Scheffau mit dem Skibus!

Eislaufen, Eisstockschießen &

Langlaufen

Der Eislaufplatz in Going ist eine großartige Bereicherung

für jeden Familienurlaub am Wilden Kaiser – hier gleiten

Sie an der frischer Luft und vor einzigartiger Bergkulisse

über das Eis. Den Alltag hinter sich lassen und die klare Winterluft

einatmen – zusammen mit der ganzen Familie.

Langlaufen am Wilden Kaiser

Langlaufen am Wilden Kaiser: Die sanft hügelige Landschaft

am Fuße des Wilden Kaisers ist wie geschaffen für den

Langlauf. Auf den sonnigen Ebenen zwischen den vier

Kaiser-Orten Going nach Ellmau, Scheffau und Söll können

Anfänger und Könner auf bestens präparierten Langlauf-

Kogl-

hörndl

loipen ihre Runden laufen. Abends gibt es in Scheffau die

1645 m

Möglichkeit, auf der technisch beschneiten & beleuchteten

Dorfloipe seine Runden zu drehen. Die 1,2 km lange Dorfloipe

ist jeden Tag bis 21:30 Uhr mit Flutlicht beleuchtet und

für den klassischen Langlauf sowie für Skating präpariert.

Niederbreitenbach

Oberlangkampfen

Gästekarte = Fahrkarte

Alle Linienbusse (Nr. 4902, 4060, 4006) die zwischen den

Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll und weiter bis

Kitzbühel, Kufstein, Wörgl und St. Johann in Tirol verkehren,

können Sie mit Ihrer Wilder Kaiser Gästekarte ganzjährig

kostenlos nutzen. So ist das Angebot der gesamten Region –

Rodeln, Langlaufen, Wandern, Bummeln, Shoppen u. v. m. –

für Sie einfach erreichbar!

= FAHRKARTE / BUS TICKET

Kirchbichl

Bad

Häring

Juffinger

Jöchl

1181 m

Stallhäusl

Regalm-

Ellmauer

Treffauer

Hintere

Hintere

Kleines

spitze

Halt

2304 m Karlspitze

2192 m

Törl

2250 m Ackerlspitze

Tuxeck

Kaiser-

2344 m

2281 m 2106 m

2329 m

D E U T S C H L A N D

Sonneck

Vordere

Goinger Halt

Maukspitze

Eggenalm-

2226 m

kopf

2260 m

Kopftörl

Karlspitze

Vordere

2231 m

kogel

Wendelstein

Kitzstein

2171 m

1883 m

1399 m

Scheffauer

Hackenköpfe

Kopfkraxen

2058 m

2260 m

2242 m

Fellhorn

1685 m

Steinplatte

Zettenkaiser

2111 m

2125 m

2178 m

Köpfl

Ellmauer

1765 m

1869 m

Wiesberg

2028 m

Tor

Baummooskogel

1968 m

1998 m

1506 m

Gamskögerl

Erl

Sonnenstein

Labtur-

1585 m

476 m

1714 m

kopf

Mittags-

Pendling

Kiefersfelden

Gruttenhütte

Gruttenkopf

1434 m

Ackerlhütte

kopf

1563 m

1584 m

Brennender Palven

KALKSTEIN

Östl. Heim-

(Baumgartenköpfl)

Gscheuerkopf

bergkopf

Maistaler

1543 m

Hechtsee

j

Thiersee

1568 m Obere Regalm

Schleier­

Klettergarten

1280 m Schatterberg

1475 m

Berg

wasserfall

677 m

Gamskogel

Längsee

Schleierwasser-

1274 m

998 m

1449 m

Steiner-

Walleralm

Gaudeamus-

Thiersee

Pfrillsee

Kafma Alm

Hochalm Kaiseralm

Sinnersbach­

fall

hütte

graben

Rettenbach­

Stöfflhütte

graben

Stimmersee

NIEDERKAISER

Kufstein

Riedlhütte

Hinterstein

Bärnstatt

Wochenbrunner

Goingstätt

Hinterschießling Alm

Alm

Gmailkapelle

Langkampfen

503 m

Achleitberg

Grünberg

Scheibelberg

Seestüberl Gaisberg

503 m

1240 m

Maier

1085 m

1094 m

1106 m

883 m

Einsiedelei

Schwoich

Wegscheid

Graspoint-

Maria Blut

Mittagskogel

Inn 584 m

Hintersteiner

Niederalm

j

Klettergarten

Scheffau

Jägerwirt

1593 m

Kl. Pölven

See

Ober­

883 m Kaisern

Naturrodelbahn

Achleiten

Tannbichl-

1562 m

feld

kapelle

Großer Pölven

'Richtung Wörgl

Paisslberg

Lengauer

Kapelle

Ried

6

Franzlhof

Am Steinerbach

Stampfanger

Oberhaus-

Salvenmoser

berg

Gruberhof

Saukogel

Kogel

1175 m

Brixentaler

1128 m

1238 m

Salvenmoos

Ache

Kraftalm

Stöcklalm

1200 m

Bromberg

Itter

1124 m

Gründlalm

703 m

Gipfelrestaurant

Hochsöll

Hohe Salve

Rigi

1150 m

1495 m

Hohe Salve

Keatalm

Salvenalm

1829 m

1494 m

1306 m

Berggasthof Tenn

Stoagrub‘nhütte

1157 m

1472 m

Reit

Pirchmoos

Söll

703 m

Gondel Hohe Salve

_SkiWelt Hopfgarten, Kelchsau

Pölven

Moorsee

Weißache

Stockach

Sonnbichl Unterhauning

Stampfanger­

Dorfbichl Mühlleiten

bach

Hauning

Gänsleit

Dorf

Bach

Ahornsee

Wald

Söll

Gondel

Hochsöll

Au

Birkenweg

Kirch­

Bergdoktorplatz

Dorf

Austraße

Alte Straße

Kapellen­

praxis

Kirchbichl weg

Auerbichl

Maria-

March

Jägerhütte

heimsuchungs-

1415 m

Rübezahl Alm kapelle

1172 m

Vetterstätt

Restaurant

Bergkaiser Hartkaiserbahn

1520 m

Hartkaisersee

Hausleiten-

stube

Jordankapelle

Filzalmsee

Achleitberg

Schneepiraten

Kids Club

SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Filzalm

1320 m

Brantlalm

Mit 288 Pistenkilometern, 90 modernen Bergbahnen und

neun Einstiegsorten ist die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental

eines der größten Skigebiete weltweit. Perfekt präparierte

Pisten, einzigartige Panoramaausblicke, und 80 urige

familiengeführte Hütten und tolle Attraktionen laden zum

Skifahren in die SkiWelt ein.

Seebach

Bocking

Oberberg Hoch-

Hochlechen

schwendt

1060 m

Bavaria

990 m

Neualm

1241 m

Brandstadl

1650 m

Bergrestaurant

Brandstadl

Tanzbodenalm

1650 m

Marchental

1517 m

Zinsberg

1670 m

Aualm

1405 m

Jochstub’nsee

Holzalm

Hochbrixen

1290 m

Blaiken

Bärbichl

Jochstub’n

1634 m

am Wilden Kaiser

745 m

Bruggenmoos

Sonnwies

Berg

Brandstadlbahn

Dorf

Kummereralm

1484 m

Leiten

Horngach

Niederachen

Am Trattenbach

Schwarzach

Eiberg

1672 m

Handwerks-

museum

Oberau

'SkiWelt Brixen, Westendorf

Hartkaiser

1555 m

SuperSkiWochen

W I L D E R K A I S E R

Ötting

Oberachen

Auwald

Auwinkl

Faistenbichl

Buchau

Ellmi‘s

Kids Club

Haflingertränke

882 m

Lechen

Mühlberg

Biedring

Heimat-

museum

Steinerner Tisch

Die SuperSkiWochen sind das passende Angebot für die

Vor- und Nachsaison vom 05.12.–18.12.2020 bzw. vom

20.03.2021–11.04.2021: Bis zu 25 % sparen Urlauber auf

3- bis 14-Tages-Skipauschalen mit Skipass, Skiverleih, Skischule

und Übernachtung bei ausgewählten Vermietern.

Wald

fjc

KaiserBad

Ellmau

Blaiknerfeld

Föhrenwald

Wimm

Ellmau

820 m

Riesen

Ranhartalm

Hausbach

Kaiserweg

Wochenbrunnweg

(Mautstraße)

Hausbach

Ellmauer Skinacht

Brennhütte

Blattlkapelle

Weißachgraben

Frauwalden

Astbergbahn

Going

am Wilden Kaiser

772 m

Rudorfen

Weißachgraben

Schwendt

Dorfwirtskapelle

Blattlalm

1250 m

Brenner Alm

Sonnenalm

Treichlhof

1224 m

1230 m

1152 m

Nach der letzten Abfahrt ins Tal verlängert die Ellmauer

Skinacht (SkiShow) immer montags das Wintervergnügen.

Einheimische und Gäste treffen sich ab 20:30 Uhr auf der

Stanglleit (unterhalb der Marienkapelle) im Zentrum von

Ellmau. Hier wird eine tolle Show der Ellmauer Ski- &

Snowboradschulen, Snowbiker und Paragleiter geboten.

(Absage vorbehalten!)

Hof

Dorf

Greiln

Prama

Eislaufplatz

Going

Badesee

Going

Pramakapelle

c

Stangl

Stanglwirt

Astberg

1267 m

Speicherteich

Hollenauer

Astberg

Kreuz

1030 m

Lierstätt

Sonnschwendt

Hoadkapelle

Unterhollenau

Aschau

Hüttling

Aschingerkapelle

Johanneskapelle

Blaiken

Winterdorfabend in Scheffau

Stein

Rauher

Kopf

1580 m

Reisch

Stimmungsvolle Winternacht am Fuße des Wilden Kaisers

mit wöchentlich wechselnder Livemusik. Von Jänner bis

März treffen sich Einheimische und Gäste immer donnerstags

ab 19 Uhr am Dorfplatz auf einen gemütlichen Plausch

an den Standl‘n. Frisch gebackene Kiachl und Krapfen

schmecken mit heißem Glühwein oder Punsch besonders gut!

(Absage vorbehalten!)

Sölln

SkiWelt

Wilder Kaiser

Brixental

eines der größten und modernsten

Skigebiete weltweit!

288 Pistenkilometer

90 Bahnen & Lifte

Ötz

Lindental

B178 Loferer Bundesstraße

Ginsberg

Unterastberg

N

'Richtung St. Johann i. T.

'Richtung Kitzbühel

Winkl

Winterwandern &

Schneeschuhwandern

Winterwandern

Über 140 Kilometer präparierte und gespurte Winterwanderwege

am Wilden Kaiser laden zum ausgedehnten Winterwandern

ein. Dabei bieten die glitzernden Schneefelder, der

LOFERER STEINBERGE

Ausblick auf die SkiWelt Gr. Ochsen-

auf der einen und des Naturschutz-

Mitterhorn

gebietes „Wilder Kaiser“ horn

2506 m

2511

dem m

Kaisergebirge auf der anderen

Seite ein eindrucksvolles Panorama und ein besonderes Wandererlebnis.

Die vier Kaiser-Orte Ellmau, Waller-

Going, Scheffau

Kirchberg

berg

und Söll lassen sich somit im 1678 Winter m

1682 auch m abseits der Skipiste

auf einem weit verzweigten Wegenetz ausgiebig erkunden.

Reither

Ache

St. Johann

in Tirol

656 m

Oberndorf

in Tirol

687 m

Schneeschuhwandern

Wenn die Sonne über dem Wilden Kaiser die Schneedecke

funkeln lässt, zeigt sich die Natur einmal mehr von ihrer

schönsten Seite. Und genau diese Seite wartet nur darauf

entdeckt zu werden – am besten bei einer Schneeschuhwanderung

auf ungespurten Wegen in den Alpen. Je nach

Gelände und Geschwindigkeit, kann Schneeschuhwandern

sowohl Freizeitspaß für die ganze Familie als auch eine

sportliche Herausforderung sein. Egal ob mit erfahrener

Begleitung, Zimmerau in einer kleinen Gruppe oder individuell, jeder

kann neue Pfade im Tiefschnee erkunden.

Reith

bei Kitzbühel

762 m

Hallerndorf

Kinderbetreuung &

Familienskifahren

Babysitter am Berg und im Tal sorgen dafür, dass Eltern auch

mal ganz für sich die 288 Pistenkilometer der SkiWelt entdecken

können, hierzu bietet die Region ganztägige Kinderbetreuung

schon für die Kleinsten an.

Im „Ellmi‘s Kids Club“ in der Bergstation der Hartkaiserbahn

(1.520 m) in Ellmau finden junge Gäste (2 – 6 Jahre) ein

ganz spezielles Zuhause für den Skitag. Auf die Kids warten

Geborgenheit und Sicherheit, Action und viel Spaß, Skischnuppern,

u. v. m. Betreut werden die Kinder im Club von

von bestens ausgebildeten Kinderbetreuerinnen.

Irrsinnig familiär zeigt sich die SkiWelt mit der Jungfamilienkarte:

DAS Angebot für alle Eltern mit Kleinkindern bis 3

Jahre (Jg. 2017). Das Ticket ist von 3–14 Tagen erwerbbar

und kann abwechselnd von einem der beiden Elternteile

genützt werden. Die Jungfamilienkarte ist somit die einzige

übertragbare Skikarte in der SkiWelt!

FamilienSkiWochen

Kinder bis 15 Jahre fahren FREI! Die SkiWelt wird ihrem

Ruf als Familienskigebiet einmal mehr gerecht. Von

05.12.–18.12.2020 & 20.03.–11.04.2021 fahren alle Kinder bis

15 Jahre in der Nebensaison gratis! Einzige Voraussetzung:

Kauft ein Elternteil einen SkiWelt Skipass mit einer Gültigkeitsdauer

von mind. 3 Tagen, fahren alle Kinder bis 15 Jahre

(Jahrgang 2005–2014) im selben Zeitraum frei (ausgenommen

Saisonkarten).

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!