Hamburg 4 19

schwarzerverlag15

Hotel: 10 Jahre Meatery · Beauty: Mo and the Ocean · Luxury: Inspirations · Yachting: Cannes Yachting Festival

6,00 , 9 sfr | 38. Jahrgang

for 38 years

EDITION

IV/2019

Hamburg

anzeige

Anaisio Guedes

ARTE GALLERY das Kunstkaufhaus

am Flughafen Hamburg

Herzlichen Dank an Hamburg Airport

für die freundliche Unterstützung

Hotel: 10 Jahre Meatery · Beauty: Mo and the Ocean

Luxury: Inspirations · Yachting: Cannes Yachting Festival

w w w . f e i n e a d r e s s e n . d e


Leistung und Raffinesse,

harmonisch ausbalanciert.

Der neue Flying Spur.

Erfahren Sie mehr auf BentleyMotors.com/FlyingSpur

Kamps in Hamburg GmbH & Co. KG, Weg beim Jäger 224-226, 22335 Hamburg,

Tel: 040-59100500, Bentley-Hamburg.de

Der Name „Bentley“ und das geflügelte „B“ sind eingetragene Markenzeichen. © 2019 Bentley Motors Limited.


BENTLEY HAMBURG

NEFZ-Fahrzyklus des neuen Flying Spur: Kraftstoffverbrauch (l/100km)

kombiniert 13.3. Kombiniert CO₂ – 304 g/km. Effizienzklasse: G

Model shown: Flying Spur.


Chefredaktion:

feine adressen – finest

Hamburg

Verlegerin: Stephanie Salziger

Schwanenwik 32

22087 Hamburg

Telefon: +49 (0)40.642 257 54

Mobil: +49 (0)170.300 18 13

E-Mail: salziger@feineadressen.de

Englische Übersetzungen:

Konzeption & Layout:

Grafik:

IMPRESSUM

Anzeigenleitung (v.i.S.d.P.):

Stephanie Salziger

Maria Lehmann

Maria Lehmann

Anne Moses-Freter, Laetitia Lauenstein

Stephanie Salziger

Inhalt

Inside

a regional

finest charity

Childhood-Haus

6 a

Fotografin:

Druck:

Martina van Kann

Neef + Stumme GmbH, Wittingen

Gekennzeichnete Berichte geben nicht unbedingt die

Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingereichtes

Material (Bilder, Manuskripte, etc.) wird keine Haftung

übernommen). Nachdruck von Berichten und Fotos, auch

auszugsweise, nur mit vorheriger Geneh migung. Die

Urheberrechte der von feine adressen konzipierten

Anzeigen liegen beim Verlag.

Erfüllungsort ist Hamburg, Gerichtsstand ist Hamburg.

feine adressen – finest Hamburg erscheint vierteljährlich.

6

loveandpeacehamburg

loveandpeacehamburg

finest event

Intermezzo-Gala

Kochkurs bei Jens Rittmeyer

7 a

25 a

36 a

Es gilt die Preisliste vom 1. Januar. 2019.

Verantwortlich für die Seiten 1b - 56b

© Foto: Franziska Krug

25

Frauenpower finest

finest beauty

Mo & the Ocean

44 a

29 a

Mielestraße 2, 14542 Werder

Tel.: +49(0)3327.57 21-0

Fax: +49(0)3327.57 21-250

E-Mail: info@schwarzer-verlag.de

finest hotel

10 Jahre Meatery Hamburg 35 a

10 Years Meatery Hamburg

Geschäftsführer:

Thomas Wilhelm Schwarzer

Verlagsleitung: Julia Schwarzer

Anzeigenverwaltung (verantw.f.Anz.i.S.d.P.): Kati Volkmer

Redaktion:

Maria Lehmann, Stina Schönefeld

© Foto: Martina van Kann

35

finest sports

Maßskischuh

Made-to-Measure Ski Boot

47 a

Layout/Grafik:

Druck:

Anne Moses, Laetitia Lauenstein

Neef + Stumme GmbH, Wittingen

b international

Der nationale Teil von »feine adressen – finest«

ist IVW-geprüft und erscheint in folgenden

Ausgaben: Berlin/Potsdam, Bremen/Weser-

Ems, Düsseldorf/RheinRuhr, Frankfurt/

Rhein-Main, Hamburg, Metropolregion

Hannover, Köln/Bonn/Rhein-Ahr,

München/Bayern, Metropolregion Nürnberg,

Reutlingen/Tübingen/Zollernalb, Stuttgart. Im Wechsel

erscheinen außerdem die Ausgaben: Bodensee, Dresden,

Leipzig. Weitere Magazine: HEALTH – Das

Gesundheitsmagazin Ihrer Region, Gästeführer, finest

4

finest luxury

Nicht von dieser Welt

Out of this World

finest automobile

Der Ferrari SF90 Stradale

The Ferrari SF90 Stradale

4 b

13 b

© Copyright by Ewald Schwarzer Verlag e.K.

Inh. Thomas Wilhelm Schwarzer

Diese Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen einzelnen

Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Ur heberrechtsgesetzes bedarf der Zustimmung des

Verlages. Druckreif übermittelte Unterlagen (z.B. CD,

E-Mail, Disketten) können seitens der Anzeigenabteilung

nicht korrigiert werden. Für die Richtigkeit, sei es in

grammatikalischer, stilis tischer, inhaltlicher wie graphischer

Form, haftet ausschließlich der Auftrag geber bzw. die

beauftragte Agentur. Veranstaltungshinweise ohne Gewähr.

Erfüllungsort ist Werder, Gerichtsstand ist Potsdam.

ISSN 0942-1092

© Fotos: Ferrari S.p.A., Billy Galliano

13

finest yachting

Cannes Yachting Festival 2019

Cannes Yachting Festival 2019

finest editorial

Wasserstoff – Der Motor der Zukunft

Hydrogen – The Engine of the Future

16 b

56 b


Liebe Leserinnen und Leser!

Für die einen ist die Adventszeit wunderschön – für andere Menschen ist sie stressig und leider

auch viel zu oft einfach nur traurig und einsam. Ich bin sehr froh, Ihnen in diesem Magazin

so viele Projekte und Menschen vorstellen zu dürfen, die sich dafür einsetzen, dass vor allem

Kinder aus sozial schwachen Familien auf verschiedenste Art und Weise unterstützt und gefördert

werden – nicht nur zur Weihnachtszeit.

Hamburg ist eine spannende Stadt – lesen Sie in den »feine adressen – finest« mehr über unsere

schöne Stadt, seine Unternehmen, Bürger, Kultur, Sport

und Gastronomie– nicht nur zur Weihnachtszeit.

Ein sehr spannendes Jahr geht für mich als

Verlegerin, aber auch als Privatperson zu Ende!

Ein Jahr, für das ich sehr dankbar bin. Ich durfte

wunderbare Menschen kennenlernen, Orte besuchen,

die ich sonst niemals gesehen hätte, so

viel Neues entdecken und erleben. Ich freue mich

sehr auf 2020 – ein neues Jahr mit den feine adressen

– finest, mit Ihnen und Euch, liebe Freunde!

Ich danke Ihnen allen für Ihre Unterstützung.

#letsworktogether

Frohe Adventszeit, schöne Weihnachten

und einen wunderbaren Start in das

Neue Jahr!

»feine adressen – finest« Hamburg

© Foto: Martina van Kann

Mit freundlicher Unterstützung fotografiert im Hotel tortue vor der wunderschönen Weihnachtsdekoration der Schmücker www.tortue.de und www.dieschmuecker.de


6 a | finest charity

Das Childhood-Haus

Projekt mit großer Hoffnung bald auch in Hamburg

Bei den Childhood-Häusern handelt es sich um Wohnungen

oder Häuser, in denen Kinder und Jugendliche,

die sexuellen Missbrauch, Gewalt oder Ver nach lässigung erleben

mussten, medizinisch versorgt und richterlich befragt

werden können. Ein Team aus Polizisten, Medizinern, Psycho

logen, Vertretern des Jugendamts und des Gerichts arbeitet

dort zusammen. Die Einrichtungen bestehen neben den

gemütlichen Räumen auch aus einem medizinischen Untersuchungszimmer

sowie einem Be fra gungs zimmer für die

richterliche Befragung. Die Video auf zeich nung der Aussage

des Kindes kann später vor Gericht verwendet werden. Vielen

Kindern wird dadurch ein Mara thon aus Terminen und Unter

suchungen bei den verschiedenen Behörden erspart.

Initiiert hat dieses hoffnungsvolle Projekt die World

Child hood Foundation. Die Stiftung wurde 1999 von

I.M. Königin Silvia von Schweden gegründet und setzt sich

seitdem in Projekten weltweit gegen den Missbrauch und

die Gewalt an Kindern ein.

Diesen Herbst wurde bereits das zweite Childhood-Haus in

Hei delberg eröffnet. Für 2020 sind Eröffnungen in Ber lin,

Nordrhein-Westfalen und in Hamburg geplant. Um möglichst

vielen Kindern in Deutschland helfen zu können, ist

die Stiftung derzeit auf der Suche nach starken Unter nehmens

partnern, die bei der Realisierung weiterer Häuser aktiv

werden wollen.

Farbe bekennen – das Childhood Armband

Auch Teile der königlichen Familie tragen das Childhood

Armband, dessen Perlen jeweils eines der UN-Kinderrechte

symbolisieren. In Deutschland werden die Armbänder in

Hand arbeit in Werkstätten von Menschen mit geistiger Beein

trächtigung hergestellt.

Unterstützen Sie die Arbeit der Childhood Stiftung und

setzen ein Zeichen gegen sexuellen Kindesmissbrauch.

www.childhood-de.org/ueber-uns/childhood-armband/

Oder

WORLD CHILDHOOD FOUNDATION

Schwäbische Bank

IBAN: DE96 6002 0100 0000 0022 22

BIC: SCHWDESS


www.childhood-de.org

© Foto: Michael Bader


finest charity | 7 a

Mama sagt, Du kennst den

Weihnachtsmann!

Dieter Lohberger: »We make the world a little bit better.«

Seit vielen Jahren ist Dieter Lohberger ein fester Be standteil

des öffentlichen Lebens in Hamburg. Viele Jahre in gar nicht schaffen!« erklärt Dieter Lohberger, der gerade für

Weihnachtsaktion zum ersten Mal. »Alleine würde ich das

politischer Funktion, aber noch viel länger im Ehrenamt! die Auszeichnung »Herausragendes Ehrenamt in Hamburg«

Dieter Lohberger hat sein Handeln und sein Herz ganz für nominiert wurde. Die Familien bzw. die Kinder sind dem

die Kinder ausgerichtet und aus diesem Grund loveandpeacehamburg

e.V. gegründet. »Ich engagiere mich nur noch für wo sie gebraucht werden.

Verein bekannt und so kommen die Spenden wirklich da an,

Kinder. Das ist meine Lebensaufgabe!«

Jedes Jahr sammelt Dieter Lohberger

Spenden und Weihnachtsgeschenke

für 50 Kinder, die sonst wohl kein

Geschenk bekommen würden.

Kennt man Dieter Lohberger, glaubt man dem kleinen

Mädchen, das Dieter Lohberger im Einkaufsladen an der

Kasse überzeugt seinen Wunschzettel für Weihnachten überreicht,

da dieser ja, laut Mama, den Weihnachtsmann kennt!

Jedes Jahr sammelt Dieter Lohberger für 50 Kinder Spenden

und Weihnachtsgeschenke, die sonst wohl kein Geschenk

bekommen würden. Da ist am Weihnachtstag viel zu tun.

In dieser Größenordnung organisiert Dieter Lohberger die

Sie möchten helfen?

Wenden Sie sich gerne an loveandpeacehamburg e.V. – es werden

gerne weitere Geschenke und Spenden entgegen genommen!

Machen auch Sie die Welt ein kleines bisschen besser!

Mommy says you know Santa Claus!

Every year, Dieter Lohberger collects donations and Christmas

presents for 50 children who would otherwise not receive a gift.

There is a lot to do on Christmas Day. Dieter Lohberger, who

has just been nominated for the »Outstanding honorary office in

Hamburg« award, explains: »I wouldn’t be able to do this alone.

The families and/or the children are known to the registered association

and thus the donations reach the people who need them.«

www.loveandpeace.hamburg

Dieter Lohberger, der Mann, der den Weihnachtsmann kennt, im Gespräch mit Verlegerin Stephanie Salziger im Literaturhaus Café im Schwanenwik.


8 a | finest personality

Star und Promi DJ arbeitet am

liebsten für ein Kinderlachen

Kai Schwarz ist bekannt als Star – und Promi DJ, als

DJ Lehrer für Promis und als Mann im Leben von

Promis. Dass der gebürtige Hamburger viel Zeit am liebsten

mit Kindern und für Kinder verbringt, denkt man da wohl

nicht als erstes. Aber der Vater einer 12jährigen Tochter sagt

ganz klar: Das schönste Geschenk ist ein Kinderlachen!

Kein Wunder also, dass der Komponist und Songwriter nun

neben anderen vielfältigen Charity Aufgaben auch Pate

bei der HSV-Stiftung, dem »Hamburger Weg«, wurde. Kai

Schwarz, der selbst einmal sehr hochklassig Fußball bei St.

Pauli spielte, freut sich sehr auf seine neue Aufgabe beim

»Hamburger Weg«. »Die Charity Aktionen sind auch immer

wie ein Treffen mit Freunden – gemeinsam machen wir uns

stark für Kinder und unterstützen sie. Kinder kann man noch

glücklich machen, das ist ein schönes Gefühl!« so Schwarz.

Seit über 30 Jahren lebt Kai Schwarz seine Leidenschaft zur

Musik. Bereits im Keller der Eltern übte er sich an den DJ

Tellern. Als ausgebildeter Radio- und Rundfunktechniker

arbeitete er für RTL, SAT1 und andere. 2001 machte sich

der Star DJ selbständig. Nach einigen Hits in der Clubszene

legte Kai Schwarz mit den großen der Szene wie z.B. David

Guetta, DJ Antoine oder Axwell auf. Bald darauf gab es keine

Promiparty oder großen Firmenevent mehr, ohne den

gebürtigen Altonaer. Gut vernetzt in Hamburg legt Kai

Schwarz auf der ganzen Welt auf.

Seit 5 Jahren trainieren nun auch die Fitnessgurus von

»Move you« in ganz Europa zu seinen Moves. Mit Til

Schweigers Kinofilm »Klassentreffen 1.0« kam dann auch

der Durchbruch in der Filmwelt, gleich 3 Titel stammen aus

der Feder von Kai Schwarz. Derzeit tritt der Groovemeister

am liebsten zusammen mit Geigerin Laura Zimmermann auf.

Wir freuen uns auf alle Fälle auf noch viele tolle After-Work

Abende im Hotel »tortue« mit Dir, lieber Kai! Vielen Dank

für das spannende Interview!

Star DJ Loves to Work for a Child’s Laughter

Kai Schwarz is known as a star - and celebrity DJ, as a DJ teacher

for celebrities and as a man in the life of celebrities. That the

Hamburg-born likes to spend a lot of time with children and for

children, probably is not the first thing you associate with him. But

the father of a 12-year-old daughter says quite clearly: The most

beautiful gift is a child’s laughter!

So it is no wonder that the composer and songwriter has now

become a sponsor of the HSV Foundation, the »Hamburger Weg«,

in addition to other diverse charity activities.

www.kiez-beats.com

Star DJ Kai Schwarz fotografiert im Hobenköök Restaurant & Markthalle

© Foto: Martina van Kann


MARTINA VAN KANN

Die Fotografin für

feine Adressen

0172 - 6 45 90 91 / martina-v@n-kann.de

www.van-kann.de / www.martina-van-kann.de


10 a | finest personality

Tiere brauchen eine rechtsgültige

Stimme

Brigitte Sely gründet deutschen Global Animal Law Verein.

Alles begann beim Dalai Lama in Zürich! Brigitte

Sely, langjährige Marketingchefin bei OTTO, war

auf Einladung von Freunden in Zürich bei einem Vortrag

des Dalai Lama. Neben ihr, so wollte es der Zufall oder

das Schicksal, saß Dr. Antoine F. Goetschel, Gründer und

Präsident von Global Animal Law GAL e.V., gegründet 2016.

Im Laufe des Tages wurden viele Gespräche geführt und

abends fragte Dr. Goetschel, ob Brigitte Sely den deutschen

Förderverein von Global Animal Law GAL e.V. gründen

würde. Gefragt – getan.

Im Sommer 2019 veranstaltete Brigitte Sely eine große

Party im »tortue« Hamburg aus Anlass ihres 70. Geburtstages

und nutzte diese Veranstaltung, um den Verein offiziell vorzustellen.

In erster Linie geht es bei GAL darum, eine erhebliche

Stärkung des Wohls der Tiere weltweit durch

Rechtsanerkennung national und global zu erreichen. Mit

vier Pfeilern will der GAL eine Stimme für die Tiere bei der

UNO erreichen: Prävention, Rechtssetzung, Rechtsvollzug

und Ausbildung / Information.

»Die wegweisende Instanz für die Gesundheit und den

Schutz der Tiere durch eine rechtsgültige Stimme steht

an erster Stelle, aber ich bin ja doch ein Bauch und Herz

Mensch, da setze ich als Geschäftsleiterin und Gründerin

des Fördervereins Global Animal Law GAL e.V. Hamburg

an«, erläutert Brigitte Sely, die allen als Herzens-Mensch bekannt

ist. »Ich möchte aufklären und mich dafür einsetzen,

dass Fleisch teurer wird, Massentierhaltung und Tierversuche

müssen abgeschafft werden. Es geht um Liebe, Ehrlichkeit,

um das Miteinander, aber auch um Akzeptanz!«

Wie können Sie helfen? Erzählen Sie Ihren Freunden, dass

es den Förderverein gibt! Und unterstützen Sie Brigitte Sely

bei ihrer Aufgabe auch durch Spenden.

Animals Need A Legal Voice

»I would like to enlighten and advocate that meat becomes more

expensive, mass animal husbandry and animal experiments must

be abolished. It is about love, honesty, about togetherness but also

about acceptance,« says Brigitte Sely who founded the German

Global Animal Law Association.

How can you help? Tell your friends that the association exists!

And support Brigitte Sely in her task with donations.


www.globalanimallaw.org

Die Geschäftsleiterin Förderverein Global Animal Law GAL e.V Hamburg, Brigitte Sely, mit uns im Gespräch im Restaurant »Rexrodt«.

© Foto: Martina van Kann


finest charity | 11 a

15.000 km für den guten Zweck

Die Hansebuben fahren auf den 3. Platz beim Balkanexpress und sammeln 18.000 Euro Spendengelder.

Drei Hamburger Unternehmer, ein Auto und das

Ziel, Rallye zu fahren, um Gutes zu tun; das sind die

Hanse buben! Bernd Neitzel, Teamchef, Joy-Patrick Vellguth

Fah rer, und Albrecht Saß, Navigator.

2018 starteten die Hansebuben auf Initiative von Bernd

Neitzel bei ihrer ersten Rallye und gewinnen! 2. Platz bei

der European 5000 Rallye und gesammelte 10.000 Euro

Spen dengelder.

Sämt liche Kosten tragen die drei

Unternehmer selbst – alle Spen den

werden an gemeinnützige Vereine

übergeben

»Für 2019 war unser klares Ziel zu gewinnen und mehr

Spendengelder zu sammeln«, erklärt Navigator Albrecht Saß.

Mit tatkräftiger Unterstützung der Garage »Geisenhof«

wurde das Fahrzeug vorbereitet und so starteten die Hansebuben

mit 166 weiteren Teams bei der Balkan Express

Adventure Rallye. Unterstützt von vielen Sponsoren

konnte die Summe der Spendengelder auf 18.000 Euro

erhöht werden und ein fulminanter 3. Platz erfahren werden!

Ein grandioser Erfolg, denn nach Fahrleistung hätten

die Hansebuben gewonnen, die Autos des 1. und 2. Platzes

waren aber älter und lagen somit vor den Hanseaten! Was

aber nur kurz wichtig ist, wichtiger sind die Spendengelder

und die spannende Tour.

»Wir haben so viele wunderbare Überraschungen erlebt,

Orte und Kulturdenkmäler entdeckt, von denen wir nicht

wussten, dass es sie gibt. Wir sind immer noch sehr beeindruckt

von den Erlebnissen«, berichtete Joy Patrick-Vellguth.

Sämt liche Kosten tragen die drei Unternehmer selbst – alle

Spen den werden an drei gemeinnützige Vereine übergeben.

Die Vereine Boje e.V., von Anfang an e.V. und Sonnenenergie

für West afrika e.V. werden seit 2018 unterstützt und auch

die Spen den gelder aus der geplanten Atlantic Pacific Rallye

2020 werden an diese gemeinnützigen Einrichtungen gehen.

15.000 km in 7 Wochen, das ist die Planung für 2020 – die

Atlantic Pacific Ralley 2020!

Wir wünschen viel Glück, Erfolg und Spaß, Hansebuben!

Wir freuen uns schon, darüber zu berichten.


www.hansebuben.de

© Foto: Martina van Kann

v.l.: Fahrer Joy-Patrick Vellguth, Navigator Albrecht Saß

und Teamchef Bernd Neitzel im »Geisenhof«


12 a | finest city life

Ich habe eine diebische Freude daran,

anderen eine Freude zu machen

Bereits mit 21 Jahren war Lars Meier, Chef von Lars Meier Management & PR, Gute Leude Fabrik

sowie MenscHHamburg e.V., selbständig, seine erste große Spendenaktion lag da allerdings schon

Jahre zurück. »Wir hatten so viele Sponsoren für unseren Abiball, dass wir nach erfolgreichem Ball die

Weihnachtshilfe der Tageszeitung großzügig unterstützen konnten!«

Seit 26 Jahren ist Lars Meier nun in Hamburg und eine

feste Größe in der PR und Marketing Landschaft.

Neben seinem beruflichen Erfolg fällt vor allem auch sein

großes soziales Engagement auf. Denn dieses kommt nicht

mit einem Zeigefinger daher, sondern macht allen Beteiligten

großen Spaß, alle Parteien gewinnen.

2011 gründete Lars Meier den Verein MenscHHamburg e.V.

Ziel des Vereins ist es, Hilfsangebote für Kinder und Er wachsene,

für Alte und Obdachlose anzubieten und bei bestehenden

Missständen schnell Abhilfe zu schaffen. »Wir sind ein

kleiner Verein, eher Freunde, die rasch und vor allem unbürokratisch,

aber im Rahmen der Gesetze, helfen wollen und

durch die Struktur auch können«, erklärt Lars Meier. »Unsere

Philosophie ist es, mit schönen Momenten schöne Momente

zu schaffen. Wir stellen nicht die Not in den Vordergrund

und wir sind keine Charity Organisation.«

Mit Hilfe von Sponsoren werden Veranstaltungen und Ak tionen

durchgeführt, um Spenden für bedürftige Personen zu

sammeln. Der Spendenkreis wird jeweils vorher kommuniziert

und die Gelder auch nur dort eingesetzt. Bürokratisch, aber

exakt. So entstehen Veranstaltungen, die allen Spaß machen,

wie das Mau-Mau Turnier oder das Kamelrennen! Sehr am

Herzen liegt Lars Meier auch der Welttrinkgeldtag, so sagt

Lars Meier: »All diese Aktionen sind eng mit meiner Bio grafie

verknüpft. Ich möchte nicht belehren, aber ich wünsche mir,

dass die Menschen mit offenen Augen durch eine der reichsten

Städte Europas gehen, hinsehen und handeln!«

Zum 25-jährigen Jubiläum kreierte Lars Meier den »Meier

Likör«, der auf der Homepage von MenscHHamburg e.V.

bestellt werden kann.

»Ich bin immer wieder begeistert von der Idee, zusammen zu

arbeiten, Möglichkeiten zu nutzen, so dass viele Menschen

erreicht werden. Ich bin ein großer Kommunikator und

Überzeugungsmensch!« Kein Wunder, dass Lars Meier direkt

den Ersten Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher von

seiner neuesten Idee »Gute Leude – das Hamburg Gespräch«

überzeugen konnte: einer Podcast Serie in Kooperation mit

Szene Hamburg und 917XFM mit dem Bürgermeister als

ersten Gast.

Vielen Dank, Lars Meier, für das interessante Gespräch. Beim

nächsten Mau-Mau Turnier sind wir gerne dabei!

www.mensch.hamburg

Alle Sieger des 5. Hamburger Kamelrennderbys


finest kids | 13 a

»Ich wüsste nicht, wo ich heute ohne

Dich wäre«

Zeit für Zukunft begleitet Kinder mit einem besonderen Mentorprogramm.

Kinder und Jugendliche in Hamburg, die schwierige

Startbedingungen haben, werden im Alter ab 6 bis

ca. 16 Jahre vom gemeinnützigen ehrenamtlichen Men toren

pro gramm Zeit für Zukunft e.V. unterstützt.

»Es geht um Stärken stärken! Wir sind keine Nachhilfelehrer

oder ersetzen die Eltern. Wir fungieren als eine Art ›großer

Freund‹, der für das Kind tatsächlich da ist«, so die Vor sitzende

Dr. Kathrin Sachse. Die Kinder leben in schwierigen Verhältnissen.

Die Eltern sind oftmals aufgrund der Rah menbedingungen

überfordert und können keine Zeit mit dem

Kind verbringen oder es unterstützen. »Die Mentoren haben

die Aufgabe bei den wöchentlichen Treffen, den Kindern

zuzuhören, etwas mit den Kindern zu unternehmen, beratend

zur Seite zu stehen. Wir sind der Ersatzpfeiler in einer

schiefen Konstruktion!« Ein schönes Bild!

Aber es fehlen Mentoren! »Wir brauchen mehr Menschen –

vor allem mehr Männer, die sich als Mentor ausbilden

lassen. Wir brauchen keine Experten, aber Menschen mit

Lei denschaft und Empathie,« so Dr. Sachse, die seit vielen

Jah ren selbst als Mentorin arbeitet. Die ehrenamtlichen Helfer

durchlaufen ein Mentorenprogramm und werden dann

in der Beratung von hauptamtlichen Pädagogen begleitet.

»Wir überprüfen mit dem ehrenamtlichen Helfer immer

wieder, ob das Programm auch das Richtige für ihn ist. Die

Betreuung des Mentees sollte mindestens ein Jahr dauern.

Deshalb wird bei der Auswahl auch sehr darauf geachtet, ob

die Chemie zwischen dem Kind und dem Mentor stimmt.«

Derzeit sind es 98 Mentees, die vom Verein betreut werden.

Eine organisatorische und eine große finanzielle Aufgabe für

den ehrenamtlichen Verein.

Sie wollen unterstützen oder selbst Mentor werden? Frau

Dr. Sachse steht gerne zur Verfügung. Der nächste Info Abend

für interessierte Mentoren findet am 21. Januar 2020 statt.


www.zeitfuerzukunft.org

© Foto: Christian Zehe

Dr. Kathrin Sachse

© Foto: Melina Mörsdorf


14 a | finest dogs

Kommunikation zwischen Mensch

und Hund

Brooke, ein Curly Coated Retriever, ist die hündische Partnerin bei Anij’s Hundeprojekte, Nina

und Bettina Elsa Wagner die menschlichen! Zusammen sind sie in Kindergärten, Schulen und auch

bei Privatpersonen, um zu zeigen, wie Hunde kommunizieren und wie Hund und Mensch zusammen

kommunizieren können.

»

Unser Ziel ist es vor allem, Kinder handlungsfähig im

Umgang mit Hunden, aber auch mit anderen Menschen

zu machen. Es geht ganz klar um die Prävention, um Respekt,

aber auch um Kinderschutz. Die Kinder lernen, dass

sie nicht einfach einen Hund anfassen dürfen – das ist sogar

streng verboten!« erklärt Nina Wagner! Deshalb gilt: Erst

wird der Halter gefragt, ob der Hund angefasst werden darf.

Dann, so lernen auch schon die Kleinsten im Kindergarten,

wird nach dem Namen des Hundes gefragt, nun stellt das

Kind sich vor und fragt den Hund, ob er gestreichelt werden

möchte. Dreht der Hund den Kopf weg, ein eindeutiges

NEIN, wird auch nicht gestreichelt. Nina Wagner: »Die

Kinder lernen, dass es völlig ok ist, nein zu sagen. Und dass

jedes Lebewesen Gefühle hat, die respektiert werden wollen.

Wir bringen den Kindern die Sprache der Hunde bei, um

Missverständnisse zwischen Tier und Mensch zu vermeiden.

So lernen die Kinder, wie ein fröhlicher Hund aussieht, ein

trauriger, ängstlicher oder eben auch ein aggressiver. Jeder

Hund gibt Signale ab, die Kinder lernen, diese zu beachten

und zu achten!«

Es geht im Training viel um Verständnis, ein Hund, der einen

Maulkorb trägt, muss nicht unbedingt ein aggressiver Hund

sein – es kann auch sein, dass er einfach alles frisst und das

ist gefährlich für den Hund. Außerdem lernen die Kinder,

dass Schokolade sehr gefährlich ist für den Hund und deshalb

dem Hund nicht gefüttert werden darf. Das Wissen wird

spielerisch in ca. 6 Stunden vermittelt. In der ersten Stunde

bringt Nina Wagner erst einmal einen Stoffhund mit –

mit dem wird geübt! Ab der zweiten Stunde ist Brooke im

Einsatz und das Highlight für alle ist in der letzten Stunde

der gemeinsame Spaziergang im Wald!

»Je früher mit dem umsichtigen Kontakt begonnen wird,

um so besser – für Mensch und Tier!« Oft haben Kinder,

aber auch Erwachsene keine Möglichkeit, sich unterstützt

von einer Fachfrau wie Nina Wagner mit einem Hund auseinander

zu setzen, deshalb bietet Anij’s Hundeprojekte auch

Einzeltrainings an. Gerade auch für ängstliche Menschen ist

es wichtig, das Verhalten eines Hundes richtig einschätzen

zu können – will der Hund überhaupt etwas von mir? Und

wenn ja, wie verhalte ich mich?

Lieben Dank an die Akademie für Kinder im Poßmoorweg,

dass wir in den Räumlichkeiten fotografieren durften. Lieben

Dank an die Eltern und an die tollen Kids, ihr habt das super

gemacht!

www.anijs-hunde-projekte.com

©Fotos: Martina van Kann


finest kids | 15 a

Inspirierende Mode

für Babys, Kinder

und Mamas

»Little Foshi« – eine feine Adresse für den

individuellen und anspruchsvollen Geschmack

»

Ich lasse mich nicht festlegen auf eine Marke oder Farbe.

Ich liebe es, zu entdecken und die Kinderwelt modisch,

fashionable und besonders zu machen.« Klare Absage an

langweilige Kindermode und Accessoires von Little Foshi

Gründerin Julia von Loessl.

Was in einem kleinen Laden im Lehmweg begann, ist nun

ein großer Store in der Eppendorfer Landstraße mit einem

Lager für den stetig wachsenden Onlineshop. Die Vorbereitungen,

den Onlineshop international aufzustellen, laufen

auf Hochtouren.

Julia von Loessl ist erfolgreiche Managerin ihrer eigenen

Firma, als sie schwanger wird und an der langweiligen Kinder

mode, der schlechten Qualität der Materialien und der

In spirationslosigkeit von Spielzeug, Accessoires und Mamabe

klei dung verzweifelt. Nach dem Verkauf ihrer Fir ma startet

sie »Little Foshi«.

»Ich habe erst einmal klein angefangen, um zu sehen, ob

Po ten zial für mein Konzept da ist«, so Julia von Loessl, deren

Toch ter mittlerweile in die Schule geht. Was macht das »Little

Foshi«-Konzept aus: die Mode ist ästhetisch, anspruchsvoll,

cool aber auch verspielt, bunt aber auch schlicht. Lei denschaftlich

und alles andere als Mainstream.

»In den neuen Räumlichkeiten haben wir so viel mehr

Spaß! Wir haben mehr Platz, um die Ware zu zeigen und die

Kunden zu betreuen, und alle im Team packen da mit an, wo

es nötig ist. Da berät dann auch mal die Online-Mitarbeiterin

im Store oder das Verkaufsteam hilft beim Kistenpacken der

Bestellungen. Der Umzug in den größeren Store in besserer

Lage war die richtige Entscheidung, das zeigt die unternehmerische

Entwicklung ganz deutlich.«

Julia von Loessl, eine Managerin auf dem richtigen Platz

und Weg!

Inspiring Fashion for Babies, Children

and Moms

»Little Foshi« is a fine address for the individual and exclusive

taste. What began in a small shop in the Lehmweg is now a large

store in the Eppendorfer Landstraße with a warehouse for the constantly

growing online shop. The preparation to set up the online

shop internationally is in full swing. www.littlefoshi.de

© Fotos: Martina van Kann


16 a | finest city life

Odo und die schwarze Puppe –

erstes Kinderbuch von Dayan Kodua

Dayan Kodua ist ein wahres Multitalent: Sie ist Schaus

pielerin, Model, engagierte Aktivistin, Autorin und

nicht zuletzt Mutter zweier Söhne. Nun hat sie mit »Odo«

ihr erstes Kinderbuch geschrieben und bringt mit Odo ihr

Herzensthema in deutsche Kinderzimmer: mehr Vielfalt.

Die sechsjährige Odo lebt in Ghana. Als sie eines Tages eine

schwarze Puppe sieht, ist sie begeistert und kann an nichts

anderes mehr denken. Für die Erfüllung ihres sehnlichsten

Wunsches schlägt sie einen beschwerlichen und lehrreichen

Weg ein. Odo lernt dabei, an sich und ihre Träume zu glauben.

Die Geschichte von Odo trägt autobiographische Züge:

Auch Dayan ist in Ghana geboren und begab sich auf einen

herausfordernden Weg. Erschienen im Gratitude Verlag


www.dayan-k.de

Stiftung Kinderjahre –

Chancen für alle Kinder

HIGH TEA GANZ ANDERS – Simp’l mit Sampl

Im November fand erfolgreich das erste außergewöhnliche

Charity Cooking in den neuen Räumlichkeiten

von bulthaup fontenay statt. Die Stiftung Kinderjahre von

Hannelore Lay lud zum »High Tea« ein. Der innovative

Hamburger Koch Thomas Sampl, auch Geschäftsführer vom

Hobenköök Restaurant & Markthalle, bereitete zusammen

mit den Schülern der Stadtteilschule Ilse-Löwenstein für

rund 100 geladene Gäste Fingerfood vor Ort zu. Den Gästen

schmeckte es hervorragend und die Kids hatten viel Spaß.

Der Ertrag der großzügigen Tombola ging an die Stiftung.

Es war ein gelungener erster Schritt für eine zukünftige

erfolgreiche Zusammenarbeit. In diesem Zuge danken wir

den großzügigen Spendern.www.stiftung-kinderjahre.de

www.hobenkoeoek.de

www.bulthaup.hamburg

v.l.: Hannelore Lay, Stiftung Kinderjahre, Schüler der Stadtteilschule, Thomas

Sampl, Hobenköök Restaurant & Markthalle, Britta Schaper, bulthaup fontenay

© Foto: Alex Lipp


finest charity | 17 a

Born to fly

Jedes Kind hat das Recht zu fliegen!

BORN TO FLY e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit

dem Schwerpunkt der kunstpädagogischen Förderung

von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in

Hamburg. Sozial benachteiligte Kinder haben oftmals unter

Traumata zu leiden, wodurch die Integration in den normalen

Alltag erschwert wird. Künstlerische Förderung kann

den Kindern nachweislich helfen ihre Traumata zu überwinden,

indem die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten

gestärkt werden.

Wir von BORN TO FLY e.V. nehmen die Kinder an die

Hand und unterstützen sie auf ihrem Weg. Jedes Kind hat

das Recht zu fliegen!

Spendenkonto

Commerzbank

IBAN: DE70 2004 0000 0633 9329 00

BIC (SWIFT-Code): COBADEHHXXX

Auszeichnung für Kinderhaus »Mignon«

Das »Kinderhaus Mignon« der Benita Quadflieg Stiftung gewann den 1. Platz des Hamburger

Stifterpreises 2019. Vorstandsmitglied Sandra Quadflieg ist sehr stolz auf die Auszeichnung.

Das Hamburger Kinderhaus Mignon ist seit 1995 eine

Einrichtung für gefährdete Kinder. Hier leben derzeit

achtzehn Kinder jeder Altersgruppe. Sie können aus

unterschiedlichen Gründen nicht in ihren Familien bleiben,

und viele von ihnen sind aufgrund Missbrauchs, Gewalt

oder Verwahrlosung schwer traumatisiert und verhaltensgestört.

Zum Kinderhaus Mignon gehören vier Wohngruppen. Hier

leben jeweils bis zu fünf Kinder und Jugendliche mit einem

Pädagogenpaar und dessen leiblichen Kindern zusammen.

In diesen familienanalogen Lebensgemeinschaften erleben

die Kinder oft zum ersten Mal in ihrem Leben Sicher heit,

Ge borgenheit und feste Strukturen. Daneben erhalten sie

gezielte Therapien und dürfen Hobbys wie In stru men talunterricht

oder Reiten nachgehen, die ihrer Seele guttun.

Ziel ist es, die Kinder soweit zu stabilisieren, dass eine Entwick

lung wieder möglich ist und sie später die Chance haben,

ihr Leben eigenständig zu meistern.


www.benita-quadflieg-stiftung.de

www.borntofly.info

Der Vorstand der Benita Quadflieg Stiftung von links: Ruth Enste,

Maya Schneider, Stefanie Tapella, Katja Junge und Sandra Quadflieg


18 a | finest kids

© Foto: Martina van Kann

Vera Berndt und Rene S. Spiegelberger, der die Auktion leitete

Benefizabend bei der

BerndtSteinKinder

Stiftung

Kunstauktion, Lesung, Köstlichkeiten. Auf Einladung

von Vera Berndt kamen Freunde und Förderer der

BerndtSteinKinder Stiftung zum Benefizabend in die Palmaille.

Es wurden Spenden gesammelt für den Elternkurs

»Sicherer Hafen«, das Projekt der BerndtSteinKinder Stiftung

in Hamburg.

Spenden, damit die Schwächsten in unserer Gesellschaft stark

werden und Eltern Sicherheit gewinnen im Umgang mit

ihrem Kind. Dazu kurbelte eine Kunstauktion die Stimmung

an. Juliane Lauterbach las aus ihrem noch unveröffentlichten

Buch über ihr verändertes Leben als junge Mutter.

Der Elternkurs »Sicherer Hafen« unterstützt junge Eltern

beim Erlernen eines feinfühligen Verständnisses ihres Babys,

seiner Bedürfnisse und Entwicklungsschritte. Die frisch gebackenen

Eltern bekommen Anregungen, wie der Alltag und

Um gang miteinander organisiert und Belastungen bewältigt

werden können. Der »Sichere Hafen« reagiert mit qualifizierter

Begleitung.

www.berndtsteinkinder.de

PAW Patrol Live!

Die beliebte Vorschulkinderserie macht unter dem Titel

»PAW Patrol Live! Das große Rennen« am 13. April

2020 in Hamburg Station.

Die Animationsserie PAW Patrol von Nickelodeon und Spin

Master lässt seit einigen Jahren die Herzen von Kindern auf

der ganzen Welt höher schlagen. In Deutschland ist sie seit

2016 bei SUPER RTL zu sehen und hat sich hierzulande

zur erfolgreichsten TV-Serie für Kinder im Vorschulalter entwickelt.

Angeführt von ihrem Freund und Lehrer Ryder, bewältigen

die mutigen Hundewelpen Chase, Marshall, Rocky,

Tracker, Skye, Rubble, Zuma und Everest darin als PAW

Patrol gemeinsam die verschiedensten Aufgaben zum Wohle

der Sicherheit der Bewohner der »Abenteuerbucht«.


www.pawpatrollive.de


finest event | 19 a

Die »Harburger Altherren« mit Marcell Jansen (2.v.r.) und Dirk Rosenkranz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V. (2.v.l.)

»Nacht der Schmetterlinge« 2019

Die Gala zugunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V.

»

One Moment in Time«: mit Whitney Houstons Welthit

eröffnete die Sängerin Michèle hoch über der Tanzfläche

des Großen Ballsaals im Hotel Grand Elysée schwebend die

»Nacht der Schmetterlinge« 2019. Ein Gänsehaut-Moment,

einer von vielen.

Stefan Gwildis, Lotto King Karl und Bridget Fogle gehörten

zu den Solisten, die die Charity-Gala zugunsten

der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V. im Hotel Grand

Elysée mit ihrem rasanten Auftritt unterstützten und die

Gäste zu Begeisterungsstürmen hinrissen. Unter ihnen waren

auch zahlreiche prominente Unterstützer: HSV-Präsident

Marcell Jansen gab bei der Gala seinen Einstand als neuer

Botschafter der Muskelschwund-Hilfe, er engagiert sich

damit an der Seite von Christina Block und Boxerin Ina

Menzer für muskelkranke Menschen. Den glanzvollen Abend

genossen auch die Schauspieler Antoine Monot Jr., Nick

Wilder und Christine Mayn und die Unternehmer Dariush

Mizani und Julia und Sebastian Wöhlke.

Über 70.000 Euro für die Arbeit der Deutschen Muskelschwund-Hilfe

e.V. konnte sich Dirk Rosenkranz, Vorstands

vorsitzender, am Ende einer wunderbaren Gala freuen:

»Hoffnung ist für Muskelkranke häufig der stärkste Motor,

sich jeden Tag aufs Neue den Herausforderungen des Alltags

zu stellen«, sagt er. »Das Geld kommt direkt unserer Arbeit

zugute: wir geben den Betroffenen und ihren Familien

Hoffnung und bieten konkrete Hilfe bei ihren Problemen

an. Und wir kämpfen für ihre Rechte und ihre Anliegen.«


www.muskelschwund.de

© Fotos: Jan-Rasmus Lippels / www.frische-fotografie.de

v.l.: Schauspieler Antoine Monot Jr., Dariush Mizani (Inhaber von TV Media

Consult), Christine Mayn und Ehemann Nick Wilder (beide Schauspieler)

v.l.: Eugen Block, Marcell Jansen und Christina Block


20 a | finest title anzeige

5 Jahre Arte Gallery das Kunstkaufhaus

Mit Leidenschaft, Willen und dem richtigen Bauchgefühl zum Erfolg

Vor 25 Jahren landete Anaisio Guedes an Weihnachten Brüssel. Bis er von einer kleinen roten Figur gestoppt wurde,

mit dem Flugzeug von São Paulo kommend in die im Schaufenster eines Blumenladens stand und einen

Brüssel. Drei Jahre später kommt er nach Deutschland, Bonsai anschaute. »Diese Kombination aus rot und grün, der

holt sein Abitur nach, macht eine Ausbildung zum Figur und dem Bonsai war perfekt!« Er betrat den Laden,

Außenhandelskaufmann und studiert im Anschluss berufsbegleitend

noch BWL. Mit Kunst hat er wenig zu tun, auch Künstler war Belgier und die Figuren werden von Hand in

um die Figur zu kaufen. Im Gespräch stellte sich heraus: der

wenn er in seiner Brüsseler Zeit viele Künstler und Galerien Brasilien gefertigt. »Die Kombination war perfekt – und ein

kennenlernt und Guedes diese Welt fasziniert.

Wink des Schicksals!«

Irgendwann wird der Wunsch sich wirklich mit Kunst zu befassen

so groß, dass der Brasilianer beschließt, in einer Galerie Arte Gallery verkaufte Anaisio drei dieser Figuren, eine kleine,

Der erste Künstler war gefunden, am Eröffnungsabend der

zu arbeiten – doch er findet keine Anstellung nach seinen eine mittlere und eine große, und hatte somit ein erstes finanzielles

Polster für die nächsten Monate geschaffen.

Vorstellungen und beschließt: dann eröffne ich eben meine

eigene Gallery!

Die ersten zwei Jahre baute Anaisio Guedes nun jeden Morgen

Ein Jahr lang bereitete Anaisio Guedes alles vor! Keine einfache seine Gallery im ehemaligen Karstadtgebäude in Eppendorf

Zeit, denn die Banken wollten seine Idee nicht unterstützen und auf einer freien Fläche auf und abends räumte er alles wieder

so hatte er genau 5000 Euro, um seinen Traum zu erfüllen Aber zurück in das Lager. »Das war eine anstrengende Zeit – aber

Leidenschaft, Wille und das richtige Bauch gefühl waren da! die Kunden und der Umsatz haben mich bestärkt!«

So reiste Anaisio Guedes nach Brüssel zu einer Messe und Dann kam das Angebot für 2 Monate eine Fläche übergangsweise

am Flughafen zu bespielen. »Ich fand das sehr span­

wollte dort seine ersten Werke kaufen. Doch entweder es

gefiel ihm nichts oder es war nicht bezahlbar. Frustriert verließ

Anaisio Guedes die Messe und lief nachdenklich durch Flughafen. Die Chance habe ich gerne ergriffen und nun

nend, es gab bis dato keine Kunstgalerie an einem deutschen

bin

© Foto: Martina van Kann


finest title | 21 a

ich seit 3 Jahren ein fester Bestandteil des Hamburg Airport.«

Mit Herzlichkeit, Kompetenz und dem richtigen Gespür für

neue, internationale Künstler hat Anaisio Guedes sich am

Flughafen etabliert und führt mittlerweile über 20 Künstler

aus 11 Nationen. Aber der Brasilianer arbeitet längst an einer

Erweiterung.

»Ich habe anspruchsvolle Kunden, die mir vertrauen, und

so erweitere ich derzeit das Kunstkaufhaus um namhafte

Künstler, die ich erwerbe und hier am Standort weiter

verkaufe!« Dazu gehören so beeindruckende Namen wie

Günther Uecker, Otto Piene, Gerhard Richter, Stephan

Balkenhol und Heinz Mack. Anaisio erklärt die Erweiterung

anhand der Kategorien beim Fliegen: »Es gibt Economy,

Business und First Class! So soll es auch bei mir sein!«

Vom 13. Bis 15. Dezember 2019 wird bei einem Jubi läumswochenende

mit den Kunden und Freunden auf drei erfolgreiche

Jahre Arte Gallery am Flughafen angestoßen. Die

kleine rote Figur aus Brüssel ist mittlerweile eine Hamburger

Institution geworden und wird bereits der Oscar von

Hamburg genannt.

5 Years Arte Gallery

25 years ago, Anaisio Guedes landed in Brussels at Christmas

by plane from São Paulo. Three years later, he came to Germany,

obtained his Abitur, trained as a foreign trade merchant and

then studied business administration part-time. He had little to do

with art, even though he met many artists and galleries during his

time in Brussels and this world fascinated him. At some point, the

desire to really engage with art became so great that the Brazilian

decided to work in a gallery – but he couldn’t find a job suiting his

vision and decided to open his own gallery!

Trying to find his first pieces at a fair, he was not successful, but

discovered a small red figure in a shop window away from the fair.

Thus he found his first artist.

After two years in Eppendorf, he received the offer to use some

space at the airport for two months. Three years later, his Arte Gallery

das Kunstkaufhaus is an integral part of the Hamburg airport.

»I have demanding customers who trust me, and so I am currently

expanding the gallery with well-known artists whom I am acquiring

and reselling here at the location!« These include such impressive

names like Günther Uecker, Otto Piene, Gerhard Richter,

Stephan Balkenhol and Heinz Mack. Anaisio explains the

expansion on the basis of the flying categories: »There is economy,

business and first class! It’s the same here.«

ARTE GALLERY das Kunstkaufhaus

Flughafenstraße 1-3 · 22335 Hamburg

+49 (0)176.632 463 94 · info@arte-ag.com

www.arte-ag.com

© Fotos: Martina van Kann


22 a | finest art

Kunst und Künstler

erleben im Kiss Bang

Art Studio

Frischer Wind in der Hamburger Kunstszene: Das Kiss Bang

Art Studio öffnete seine Tore. In atemberaubender Lage

am Kaiserkai in der HafenCity gibt das neue Kunst studio internationalen

Nachwuchskünstlern einen Platz und eine Plattform

für die Verwirklichung ihres Traums: den Le bens unterhalt mit

ihrer Kunst zu verdienen. Jährlich werden vier Stipendien an

junge Künstler aus aller Welt vergeben, die im Kiss Bang Art

Studio arbeiten und ihre Werke in Ein zel ausstellungen darbieten.

Als Mentor steht ihnen Anthony Liggins zur Seite, einer

der wenigen Künstler, die es an die Spitze geschafft haben. Das

Konzept für das Kiss Bang Art Studio entstand in Zu sam menarbeit

mit den begeisterten Kunst sammlern Denise und Stefan

Bez – und überzeugte Liggins sofort.

Fresh breeze in the Hamburg art scene: The Kiss Bang Art Studio

opened its doors. In the HafenCity, the new art studio gives young

international artists a place and a platform to realise their dream.

www.kissbangart.com

Elefanten in der

Milchstraße

Einen Lebenstraum hat sich die Psychologin Gabriele

Philipp mit der Eröffnung ihrer Galerie »Studio 28

Milch strasse« erfüllt. Getreu ihrem Motto: Das Glück ist mit

den Mutigen!

Die erste Vernissage und Ausstellung mit Britt Schwarz war

ein voller Erfolg. Unter anderem waren Michael Poliza,

Herzogin Rixa von Oldenburg, Eine Schreiber und Jaqueline

Pojer dabei.

Eine Herzensangelegenheit ist Gabriele Philipp der Schutz

der Elefanten. Die nächste Veranstaltung – auch in Kooperation

mit Future for Elephants – wird unter dem Titel

»Tribute to Elephants« laufen und zur Sensibilisierung für

die aktuelle Elefantensituation u.a zunehmende Ge fan genschaften

für den Tourismus,Trophäenjagd und Han del mit

Elfenbein beitragen.

Es wird Elefantenbilder mit Pa ten schaften sowie aufgrund

der hohen Nachfrage einen nochmaligen Ausschnitt aus dem

Film »Love and Bananas« geben.

Wir freuen uns sehr darauf! Weiterhin viel Erfolg!


www.milchstrasse28.de


finest news | 23 a

Das Hochzeitsbuch von Nadine

Metgenberg

Rund 250 Personen feierten in der Kulturkirche Altona

zusammen mit Nadine Metgenberg, Gründerin und

CEO von Fine Weddings & Parties, ihr Debüt als Buchautorin.

Die Veröffentlichung ihres Buchs »Das Hochzeitsbuch. Alles

was ihr für euren großen Tag wissen müsst« wurde groß mit

Gästen, Partnern und Prominenten gefeiert.

Der Gast darf nicht frieren, nicht

schwitzen, nicht durstig oder hungrig

sein und sich nicht langweilen!

© Foto: Fleet Event

Moderiert wurde der Abend von Rebecca Mir, die später mit

ihrem Mann Massimo Sinato die Tanzfläche eröffnete. Eine

beeindruckende Lichtinstallation von Starkünstler Rupert

Newman war neben dem Buch und einer 1,30 m hohen

Hochzeitstorte von Star-Bäckerin Elizabeth Solaru Highlight

des Abends. Nadine Metgenbergs 5 goldene Regeln für eine

gelungene Party: »Der Gast darf nicht frieren, nicht schwitzen,

nicht durstig oder hungrig sein. Und vor allem darf er

sich nicht langweilen!«

www.fine-weddings.de

Nadine Metgenberg mit ihrem Hochzeitsbuch

Die Man’s World

im Schuppen 52

Für Männer (und Frauen) mit Freude an gutem

Geschmack

Drei Tage lang gab es bei der Man’s World im Schuppen

52 einiges an Marken, Manufakturen und

Attrak tionen zu entdecken. Die Erlebniswelt für Männer

und interessierte Frauen bot Oldtimer und E-Mobility,

Barbecue und Streetfood, Tools und Games, eine große

Barber-Area rund um die Themen Rasur und Pflege sowie

Mode, Accessoires oder individuelle Maßanfertigungen –

also alles, was das Männerherz glücklich macht.

Die mehr als 80 Partner der Man’s World begrüßten

die über 4.000 Besucher aus der Kernzielgruppe auf

5.000 qm. Die Männerwelt kam zahlreich, um sich von

Hochwertigkeit und Individualität inspirieren zu lassen,

neues zu entdecken und auszuprobieren und um eine gute

Zeit mit Freunden zu verbringen.

www.mansworld.com

© Foto: Fine Weddings


24 a | finest event

PALAZZO bittet zu

Tisch!

Seit 2014 serviert PALAZZO in Hamburg alljährlich im

Herbst und Winter seine ebenso köstliche wie unterhaltsame

Mischung aus Haute Cuisine, kreiert von Cornelia

Poletto, und bestem Entertainment. In der vergangenen

Spielzeit haben mehr als 27.000 Gäste das Vier-Gang-Menü

und die Show im Spiegelpalast genossen.

Der PALAZZO-Spiegelpalast mit seiner ganz besonderen

Atmosphäre, die einen sofort beim Betreten in eine andere

Welt eintauchen lässt, ist ein Ort zum Auftanken in einer

hektischen Zeit und Welt. Hier können die Gäste perfekt

»entschleunigen«.

PALAZZO bietet einen Abend lang perfekte Unterhaltung

und höchsten Genuss. Für die kulinarische Seite zeichnet

erneut Cornelia Poletto verantwortlich.

Bis März 2020 in Hamburg!

PALAZZO invites you to dinner!

PALAZZO offers an evening of perfect entertainment and maximum

enjoyment. Cornelia Poletto is again responsible for the culinary

aspect. Until March 2020 in Hamburg! www.palazzo.org

GOLD ZU GELD.

EINFACH UND SICHER.

MIT DEGUSSA.

DEGUSSA-ANKAUF.DE

Degussa Goldhandel GmbH

Ballindamm 5

20095 Hamburg

Tel. 040 - 32 90 872 0


finest event | 25 a

Intermezzo-Gala der Freunde des

Ballettzentrum Hamburg e.V.

Ludwig van Beethoven mit Auszügen aus Balletten von John Neumeier

Tanzend »Danke« sagten rund 160 Schülerinnen

und Schüler der Ballettschule, die Solisten und das

Ensemble des Hamburg Ballett sowie das Bundes ju gendballett

bei der zehnten »Intermezzo-Gala« der Freun de

des Ballettzentrums Hamburg e.V. im Börsensaal der Handelskammer.

Passend zum diesjährigen Motto »Beethoven

bittet zum Tanz« waren hauptsächlich Auszüge aus Balletten

von John Neumeier zu Musik von Ludwig van Beethoven

zu sehen. Für den Amerikaner John Neumeier zählt neben

Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven natürlich

auch Leonard Bernstein zu den »drei großen Bs«. Und so beglückten

Auszüge aus John Neumeiers »Bernstein Dances« mit

authentisch amerikanischem Bernstein-Sound die Gäste. Das

Bundesjugendballett begeisterte mit einer neuen Choreografie

von Raymond Hilbert zu Dmitri Schostakowitschs Klaviertrio

e-Moll, op. 67 und Live-Musikern. Alle zwei Jahre findet

die Ballett-Benefiz-Gala statt, deren Er lös ein wesentlicher

Bestandteil der Nachwuchsförderung geworden ist.

John Neumeier, der moderierend durch den Abend führte,

bedankte sich von Herzen bei den Gästen für ihre langjährige

Unterstützung des Ballettnachwuchses: »Es gibt so viele

Dinge, die Hilfe brauchen – schön, dass Sie uns unterstützen!«.

Unter den Gästen: Dr. Carsten Brosda, Kultursenator

und Schirmherr der diesjährigen Intermezzo-Gala, Jil Sander,

Günter und Elvira Netzer, Senator a.D. Ian und Barbara

Karan, Gerhard Delling sowie Lutz Marmor mit Christina-

Maria Purkert.

Unser herzlicher Dank gilt auch den Sponsoren: Für die

Blumen von Home flowers danken wir Uta Herz. Für den

Champagner-Empfang und den Rotwein geht ein großer

Dank an Vranken-Pommery und Stefan Reidemeister. Für

den Kaffeegenuss danken wir Herrn Albert Darboven und

für das Gelingen des Abends dem Restaurant Die Bank – Ina

Krug sowie Schoeller & von Rehlingen und Sonja Borkowski.


www.freunde-des-ballettzentrums.de

© Fotos: Franziska Krug


26 a | finest fashion

Maßmode vom Spezialisten nun

auch für Frauen

Paisley im Hanseviertel erweitert Sortiment um maßgeschneiderte Damenmode.

Wir haben Pedram Nejad, Gründer und Geschäftsführer

von Paisley, Spezialist für maßgeschneiderte

Mode, gefragt, was die Businessfrau von heute im

Kleiderschrank haben muss. Der Schnittmeister und Designer

ist da ganz klar: auch wenn die Mode heute nicht mehr so

strikt ist und es sehr viele Trends gibt, die man kombinieren

kann, ist es vor allem wichtig, dass die Kleidungsstücke perfekt

sitzen und den Stil der jeweiligen Frau unterstreichen.

Frauen sollen den Männern

auf Augenhöhe begegnen –

auch bei der Kleidung.

»Eine Fachberatung zahlt sich hier immer aus, wie auch die

hohe Qualität bei den Basics. Hierzu gehören ein zweiteiliger

Anzug, ein Trenchcoat, Blusen sowie ein Etuikleid,« erklärt

Nejad, der bisher nur Männer mit exquisitem Geschmack

glücklich machen konnte.

Warum nun auch Maßmode für Frauen? »Ich bewundere die

Frauen, wie sie sich in der Männerwelt behaupten und einen

sehr, sehr guten Job machen. Ich bin für echte Gleichheit in der

Gesellschaft. Frauen sollen den Männern auf Augenhöhe begegnen

– auch bei der Kleidung. Ein maßgeschneidertes Kleid

oder ein gut sitzender Anzug sind hier ein gutes Statement.«

»Das was ich mache, liebe ich«, so Pedram Nejad. Kein Wunder,

dass es Nejad nicht reicht, nur gute Mode zu verkaufen. So hat

er in ganz Europa nach einer Manufaktur für die Anfertigung

seiner Produkte auf entsprechend höchstem Niveau gesucht,

die nach seinen Vorgaben und Schnitten fertigt. In Portugal ist

er fündig geworden. Nachdem er nun dort Partner geworden

ist, kann er Einfluss nehmen auf die Produktionslinien und vor

allem auf die Einführung der modernen Software, ohne die

eine Einzelanfertigung gar nicht möglich ist.

Für die Männer bietet Paisley mittlerweile Maßmode von

Kopf bis Fuß. »Unser Angebot hört nicht beim Anzug und

Hemd auf. Wir bieten z.B. auch Jeans, Chinos und Poloshirts,

handgefertigt in Italien an. Seit einem Jahr bieten wir auch

Maßschuhe aus Spanien an.«

Ein Angebot, das die Kooperationspartner, wie der HSV, die

Hamburg Towers, exklusive Hotelketten, Businessclubs, sehr

zu schätzen wissen.

Made-to-Measure Fashion now also for Women

Paisley im Hanseviertel expands its range with tailor-made women’s

fashion. For men, Paisley offers made-to-measure fashion from

head to toe. »Our range does not stop at suits and shirts. We now

also offer Italian jeans or chinos and handmade shoes.« An assortment

that cooperation partners such as HSV, the Hamburg Towers,

exclusive hotel chains, business clubs appreciate very much.

www.paisley-store.com

© Foto: Martina van Kann

Pedram Nejad, Gründer und Geschäfts führer von Paisley


HIER

STÖBERT

HAMBURG

nach exklusiven

Produkten.

WWW.HANSEVIERTEL.DE


finest beauty | 29 a

Ist Ihre Haut bereit für den Winter?

Die Ocean Cream Rich erweitert die MO AND THE OCEAN-Familie und schenkt strahlend

schöne Haut über Nacht dank Plankton-Extrakt und dem neuen Wunderwirkstoff Bakuchiol.

Pünktlich zur kalten Jahreszeit freuen wir uns über

die Erweiterung der Produktfamilie von der neuen

Hamburger Doctor Brand und Naturkosmetiklinie

MO AND THE OCEAN: die vor kurzem im Rahmen

eines Presse-Events im Spa des The Fontenay gelaunchte

OCEAN CREAM RICH ist eine sehr reichhaltige Pflege

mit Tiefenwirkung und einem ganz besonderen Element:

dem Wunderwirkstoff Bakuchiol, einem der effektivsten

Rohstoffe, um die Zeichen der Zeit zu reduzieren, und mit

der Kraft, die Haut sichtbar zu verwandeln.

Wir fragen nach: Im Schlaf zu strahlend schöner Haut?

»Natürlich«, so Melina Paeper, das M von MO! Und das

gleich im doppelten Sinn: Denn Bakuchiol ist pure Natur,

ein Pflanzenextrakt, der aus den Samen der indischen

Babchi-Pflanze gewonnen wird und dabei all das verspricht,

wofür wir Retinol kennen. Was damit bisher auf künstlichem

Herstellungsweg möglich war, vermag Bakuchiol auf

ganz natürliche Weise: es stimuliert den Kollagen-Haushalt

und glättet, festigt und schützt das Bindegewebe der Haut.

Spe ziell über Nacht kann dieser Wirkstoff sich am besten

entfalten und verbessert in nur kurzer Zeit die Elastizität der

Haut, feine Linien und erweiterte Poren werden weniger

sichtbar und die Haut spürbar zart und geschmeidig. Neben

Bakuchiol machen Plankton-Extrakt aus Meeresmineralien,

hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure und wertvolles

Argan- und Mandelöl die OCEAN CREAM RICH zu

einem wahren Regenerationsschatz und einer tiefenwirksamen,

reichhaltigen Pflege mit Langzeiteffekt. Die Haut wird

optimal mit Feuchtigkeit versorgt, sensible Stellen werden

beruhigt, die Zeichen der Zeit reduziert und das natürliche

Strahlen kehrt zurück.

Alle Produkte der jungen Marke sind 100% Natur, frei von

Mikroplastik, Parabenen und Duftstoffen. Die Pro duktentwicklung

liegt in den Händen des Hamburger Experten

für Kollagen- und Zellforschung, Dr. Oliver Meyer-Walters,

der mit der ›MV-Tech‹ ein innovatives Carrier-System in die

Naturkosmetik integriert, um die Wirkstoffe an ihren wahren

Bestimmungsort zu transportieren: In die Zelle selbst, wo sie

ihre höchste Wirkung entfalten.


www.moandtheocean.com

© Foto: Martina van Kann

Melina Paeper, Dr. Oliver Meyer-Walters, Mo and the Ocean im The Fontenay


30 a | finest literature

Annerose Beurichs Lesetipps!

Madeline Miller: Circe

Die »Odyssee« ist die Mutter aller

Ge schichten: Helden, Schurken, Unge

heuer, Familiendramen, Schicksalsschläge,

Liebschaften, Gelüste, Gemetzel,

Rache, Abenteuer ... alles von Homer

schon erzählt. Die antike Sagenwelt

hat mich schon immer fasziniert, und

Madeline Miller hat mit »Circe« eine

unwiderstehliche Frauengestalt geschaffen.

Tochter des Helios, Liebhaberin von

Hermes und Odysseus, Hexe, Heilerin

und leidenschaftliche Kämpferin gegen

den Mutwillen der Götter.

Das ist Emanzipations-, Bildungs- und

Aben teuer-Roman in einem - und natürlich

auch ein bisschen Sagen-Trash

und GALA des Olymp.

Vertrauen Sie mir, lassen Sie sich becircen!

Dror Mishani: Drei

Drei Frauen: Orna, die nach ihrer

Schei dung noch einmal wissen möchte,

ob es ein zweites Glück für sie gibt.

Emilia, die als Altenpflegerin fremd im

Land und dem eigenen Leben ist. Und

Ella, gestresste Mutter dreier Kinder.

Nichts eint diese drei Frauen – außer

der Be kanntschaft zu Gil... der eine

dankbare Pro jektionsfläche für ihre

Sehn süchte bietet. Mehr darf man

von diesem Roman, der in Israel zum

Mega-Bestseller avancierte, eigentlich

nicht verraten. Oszillierend zwischen

Groß stadt roman, Krimi und psychologischer

Studie erwartet Sie atemlos-spannendes

Lesevergnügen von der

ersten bis zur letzten Seite!

Die Verfilmung des Mega-Bestsellers

ist geplant.

Véronique Olmi: Bakhita

1869 wird im Sudan ein kleines

Mädchen geboren. Ihre Kindheit endet

jäh, als sie im Alter von sieben Jahren

von Sklavenhändlern entführt und entlang

der Sklavenroute mehrfach verkauft

wird. Jahrelang erfährt Bakhita,

»die Glückliche«, nur Leid, Demütigung

und Gewalt. Das Blatt wendet sich, als

sie vierzehnjährig als Kindermädchen

im Dienst des italienischen Konsuls nach

Italien reist.

Auch in Italien bleibt sie »Moretta«,

fremd, exotisch und furchteinflößend.

1893 tritt sie, die heimat- und wurzellos

ist und deren Geist kein Zuhause findet,

in den Orden der Canossianerinnen ein.

Als Nonne Madre Giosefa Bakhita stirbt

sie 1947. Im Jahr 2000 wird sie durch

Johannes Paul heiliggesprochen.

»Hörstoff« – Hamburgs neuer Bücher-Podcast

Jetzt gibt es die grandiose Welt der Bücher einmal im Monat direkt auf die Ohren.

Zehn Hamburger Buchhandlungen haben sich zusammenge tan und informieren

und unterhalten in einer neuen Podcast Serie. Den Podcast »Hörstoff« kann man

hier anhören und abonnieren:

hoerstoff-hamburg.podigee.io

»Weihnachtsspecial« ab dem 1. Dezember 2019

Annerose Beurich, Inhaberin »stories!«

© Foto: Michael Zapf


finest luxury | 31 a

Bucherer Reopening in Hamburg

Das Boutique-Juwel begeistert mit einer Deutschland-Premiere.

Die Boutique des Schweizer Traditionsjuweliers

Bucherer am weltberühmten Jungfernstieg erstrahlt

nach einer intensiven Umbauphase in neuem Glanz. Passend

zum diskreten Charme der Alsterstadt ist unaufdringlicher

Luxus Programm: Die neugestaltete Boutique überzeugt

durch edles Interieur mit maritimen Nuancen, ein sorgfältig

kuratiertes Angebot und einladenden Service. Deutschland-

Premiere feiert Bucherer hier mit seinen Certified Pre-

Owned Uhren. Präsentiert wird das exklusive Angebot

luxuriöser Zeitmesser aus Vorbesitz in der deutschlandweit

ersten Bucherer Gallery. Mit diesem innovativen Konzept

bietet Bucherer Uhrenliebhabern eine einzigartige Plattform.

Neue Geschäftsmodelle kreieren, etwas wagen und mit einzigartigen

Konzepten überraschen – so gibt Bucherer als

weltweit größter Anbieter von Luxusuhren und Schmuck

in der Branche den Takt an. Mit der Wiedereröffnung der

vergrößerten und neu designten Boutique am Jungfernstieg

25 hat das Familienunternehmen aus Luzern ein echtes

Juwel an der berühmten Hamburger Einkaufsmeile geschaffen.

Bucherer vermittelt mit dieser Boutique in bester

Lage einerseits die traditionellen Werte des Unternehmens

und signalisiert gleichzeitig, die Bucherer-Welt ist ständig in

Bewegung, überrascht mit dem Besonderen und setzt weiterhin

auf den lokalen Handel.

Maritime Elemente im Design

Als Hommage an die elegante Hansestadt greift das neue

Store-Konzept auch Elemente aus der Seefahrt auf und überzeugt

mit der gelungenen Übersetzung in entspannten Luxus

und viel Liebe zum Handwerk. Auch den Bucherer-Werten

Inspiration, Passion und Gastfreundschaft begegnet man in

der Boutique auf Schritt und Tritt. Das Echte, Natürliche

spielt wie immer bei Bucherer auch im Interior-Design die

Hauptrolle. Viel Holz in gedeckten Tönen sorgt für eine

warme Atmosphäre und begeistert in einer ungewöhnlichen

Inszenierung: Für den Verkaufstisch ließ Bucherer

extra Treibholz, das von der Nordseeküste stammt und

Geschichten von Meer, Salz und Wind erzählt, veredeln.

Das exklusiv für Bucherer gestaltete Wandmuster spielt mit

der Zahl 8 in Anlehnung an 1888, das Gründungsjahr des

Unternehmens. Hier wird die Zahl raffiniert als 8er Knoten

interpretiert und schließt so den Kreis zum Standort der

Boutique und Bucherers langjähriger Liebe zu der berühmten

Hafenstadt.

Deutschland-Premiere für Bucherer Certified

Pre-Owned

Ab sofort geht Bucherer im Geschäft mit Uhren aus

Vorbesitz auch in Deutschland offline und online neue

Wege. »Wir möchten das Geschäft mit luxuriösen Uhren

aus Vorbesitz neu definieren und ins Bewusstsein einer breiten

Öffentlichkeit rücken. Neu bieten wir auch in Hamburg

diesen wunderbaren Uhren die Plattform und Umgebung,

die sie als Luxusobjekte verdienen«, erklärt Guido Zumbühl,

CEO der Bucherer Gruppe.

After an intensive rebuilding phase, the boutique of the traditional

Swiss jeweller Bucherer on the world-famous Jungfernstieg shines in

new splendour. The discreet charm of the Alster city is matched by an

unobtrusive luxury programme: the newly designed boutique impresses

with its elegant interior with maritime nuances, a carefully curated

range and inviting service. Bucherer is celebrating its German premiere

here with its Certified Pre-Owned watches. The exclusive range of

luxurious pre-owned timepieces will be presented in Germany’s first

Bucherer Gallery. With this innovative concept, Bucherer offers timepiece

enthusiasts a unique platform. www.bucherer.com

© Fotos: Bucherer


32 a | finest lifestyle

Gertigstraße & Poelchaukamp

Kommen Sie mit zu den feinen Adressen!

Cheesecake in Heaven

Seit 1,5 Jahren gibt es nun diese kleine feine Cheesecake

Bäckerei und ist aus dem Viertel nicht mehr weg zu denken.

»Am Ende des Tages sind wir immer ausverkauft«, erzählt

uns die strahlende Cheesecake-Bäckerin Gina Lu Behrens.

Zusammen mit ihrem Partner Alexander Schleppe hat sie

ihre Liebe zum Backen und zu den Menschen in einem kleinen

Café umgesetzt. Die Rezepte werden selbst entwickelt.

Kundenlieblinge sind »das Original« sowie der Limettencake

und die Nutellatorte. Am Wochenende gibt es mehr Auswahl.

30% werden außer Haus verkauft, der Großteil der Kunden

nimmt aber gerne Platz unter dem hellblauen Wolkenhimmel

– wir auch! www.cheesecake.hamburg

© Foto: Martina van Kann

© Foto: Martina van Kann

headwig bags & interieur

Mit Christin Dahlmann von headwig bags & interieur besteht

seit den ersten Schritten als Verlegerin eine Verbindung.

Vor allem aber eine Bewunderung für das handwerkliche

Können, das 2019 durch die Auszeichnung der Handwerkskammer

nun auch eine offizielle Ernennung gefunden

hat. Christin Dahlmann ist Sattlerin und fertigt Taschen,

Gürtel und Accessoires individuell und nach Kundenwunsch

an. Ein ganz großes Anliegen ist Christin Dahlmann das

Upcycling von alten Pelzmänteln zu wunderschönen neuen

Gegenständen! Neu im Programm sind aufgrund von

Geronimo und Bella, zwei Shar Pei Hunden, Hundeleinen

und orthopädische Hundebetten. Coco liebt ihre neue Leine

sehr.

www.headwig.de

tragbar Hamburg

Die Boutique von Sandra Tautges mit eigener Kollektion

und Fremdlabeln, wie z.B. Friendly Hunting oder iheart,

besteht seit 1997. Was macht die Mode von »tragbar« aus?

Sandra Tautges: »Die Lieferanten harmonieren extrem gut

zusammen bzw. ergänzen sich perfekt. Die Ware hat eine

sehr gute Qualität und sieht nach 5 Jahren immer noch gut

und modisch aus! Wer sich einmal in den Look von tragbar

verliebt hat, der kommt immer wieder.« Anmerkung

der Redaktion: stimmt! Entspanntes Einkaufen bei guter

Beratung! Das schätzt auch die Männerwelt, die sich gerne

an Weihnachten Geschenktipps für die Dame des Herzens,

dem Haus natürlich bekannt, geben lässt.


www.tragbarhamburg.de

© Foto: Martina van Kann


finest lifestyle | 33 a

© Foto: Martina van Kann

th2

Von der Pike auf gelernt hat Torsten Hallmann Interior

Design. Vielen in Hamburg ist er sicherlich durch seine

Cafés bekannt. Doch, so Hallmann, waren die Cafés eher ein

Nebenprodukt zur individuellen Projektleitung für Kunden.

»Mit dem neuen Showroom im Poelchaukamp haben wir

endlich die Möglichkeit, unsere Einzelanfertigungen zu präsentieren.

Und unsere Kompetenz für Marmor, Holz, Stoffe,

aber auch die Bandbreite an Hermés Tapeten zu zeigen

oder die Möglichkeiten von Einbauschränken in einem

An kleideraum sowie verschiedenste Spiegelarten«, erklärt

Torsten Hallmann. Die Kunden sind national und nicht nur

in Ham burg zu finden. Auf Messen in London, Paris und

Mai land werden Inspirationen gesammelt und später für

Kun den projekte umgesetzt. »Wir bauen unsere Polstermöbel

in Deutschland individuell auf Kundenwunsch!«


interior-design.th2.de

Dahler & Company

Auch die Dahler & Company Filiale mit den Geschäftsführenden

Gesellschaftern der K & V Immobilien GmbH

& Co. KG, Stephan Körner und Joy-Patrick Vellguth, gehört

seit vielen Jahren zum Straßenbild des Poelchaukamp!

Nicht nur wurde diese Dahler & Company Filiale das dritte

Mal hintereinander Testsieger als Deutschlands bester

Immobilienmakler, Körner und Vellguth verkaufen 2 von 3

Objekten innerhalb ihres Netzwerkes. »Das ist unser USP!

Wir sind für diese ›Stille Vermarktung‹ bekannt. Diese diskrete

Vorgehensweise ist sowohl für den Verkäufer als auch für

den Käufer sehr positiv«, erklären Stephan Körner und Joy-

Patrick Vellguth. Auch das Büro der »feine adressen – finest«

im Schwanenwik war ein Objekt der Dahler & Company

Filiale im Poelchaukamp – vielen Dank für die reibungslose

Abwicklung!

www.dahlercompany.de

LOOK! Schuhe

Seit Oktober 2018 ist Gabriele Selau die neue Inhaberin von

LOOK! Schuhe im Poelchaukamp. Die Produktmanagerin

aus der Musikbranche ist seit vielen Jahren das Gesicht des

in ganz Hamburg bekannten Schuhgeschäftes. Nun auch

Inhaberin mit dem klaren Ziel, hochwertige, moderne, individuelle

und exklusive Schuhmode anzubieten. Ergänzt

hat Gabriele Selau das Sortiment um Handtaschen und

Accessoires, auch hier handelt es sich um exklusive Labels.

Der persönliche Kontakt zur Kundin, kombiniert mit einer

professionellen Beratung mit dem richtigen Blick für die

Mode macht LOOK! aus. Wichtig ist der neuen Inhaberin

aber auch das Handwerk und der Trend. Inspirationen holt

sich Gabi Selau auf internationalen Messen in Paris, Mailand

und Kopenhagen. Wir lieben die Schuhe von LOOK! sehr.


www.lookschuhe.de

© Foto: Martina van Kann © Foto: Martina van Kann


34 a | finest lifestyle

© Foto: Martina van Kann

© Foto: Martina van Kann

Bistro Jolie

Französische Leichtigkeit, Savoir vivre und herrlichen Genuss

bietet das Bistro Jolie, das am 8. März 2019 seine Tür und seine

Terrasse öffnete! Herzlichste Gastgeberin: Madame Bettine

Jung! Einst international tätige Managerin in der Automotive

Szene gibt Bettine nun jedem Gast das Gefühl, zuhause zu

sein! Es ist ein Treffpunkt für Freunde! Neue Gäste werden

direkt integriert und wenn auf einmal 6 Hunde auf der

Terrasse sitzen inklusive Herrchen und Frauchen, sortiert

Bettine Jung so lange um, bis alle glücklich und zufrieden

die französischen Köstlichkeiten und Chansons genießen

können! Eine Gabe, liebe Bettine, herzlichen Dank dafür!

Wenn Sie einen Ort suchen, an dem Sie einen gepflegten

Mittagstisch genießen wollen oder auch einfach bei einem

oder zwei, drei Kaffee, Weißwein, Cremant arbeiten oder

lesen möchten, das Bistro Jolie ist der perfekte Ort dafür! Das

wunderbare Interieur wurde zusammen mit th2 entworfen,

gestaltet und gefertigt.

www.bistro-jolie.com

Schuhmacher Schwartau

Als ich die Reportage Gertigstraße / Poelchaukamp vorbereitet

habe, habe ich von allen die Information bekommen,

dass Schuhmacher Carl-Heinz Schwartau unbedingt dabei

sein müsse – das Urgestein des Poelchaukamp. Bei unserem

Besuch wussten Martina van Kann, die »feine adressen«-

Fotografin, und ich warum. Carl-Heinz Schwartau ist die

Herzlichkeit in Person! Alle Schuhsorgen kann man ihm

getrost übergeben! Carl-Heinz Schwartau repariert alles –

immer mit einem Lächeln und einem Späßchen auf den

Lippen. Alles Gute, lieber Herr Schwartau! Bleiben Sie uns

noch lange mit Ihrer Herzlichkeit erhalten.


Gallo Nero

Der Maestro der Gastlichkeit: Corrado Falco! Zusammen

mit seinem Team zaubert der Sizilianer, der 1985 nach

Deutschland kam, in seinem »Gallo Nero« eine genussreiche

Auszeit für seine Gäste. Hervorragendes Essen, köstliche

Weine und unverwechselbare Herzlichkeit begeistern.

»Wir lieben, was wir tun«, erklärt Corrado das Erfolgsrezept

seiner Restaurants: Gallo Nero, Gallo Nero Alimentari,

Osteria I Vignerie, Caffè Vignerie und das Spaccaforno, wo

das herrliche Brot für alle Standorte gebacken wird. Auch ein

Star in allen Häusern, das exklusiv produzierte Olivenöl –

extravergine e monocoltivato aus der Tonda Iblea Olive.

Mehr zum 20-jährigen Jubiläum in der Ausgabe I/20!


www.gallo-nero.net

Enjoy Ayurveda

Auch neu im Poelchaukamp ist seit Sommer 2019 Mireen

Thimm mit Enjoy Ayurveda - einem Reisebüro für ayurvedische

Reisen. Viele Jahre hatte die Geschäftsführerin ein großes

Ladengeschäft in der Langen Reihe mit Möbeln, Geschirr

und dem Reisebüro für Reisen nach Indien, Sri Lanka und

Thailand. »Ich bin so glücklich über den Umzug in den

Poelchaukamp, es ist wie bei einer Ayurveda Kur – der unnötige

Ballast wird abgeworfen! Hier im Poelchaukamp geht es

um das Wesentliche: individuelle Reisen, die wir für den einzelnen

Kunden anpassen und organisieren«, so Mireen Thimm.

Ayurveda ist für die Geschäftsführerin ein Resett-Programm –

eine Ayurveda Kur setzt Energien und Ideen frei und erlöst

von unnötigem Ballast. Die neuen Räumlichkeiten sind wunderschön

und laden zum Verweilen und zum Eintauchen in

diese besondere Ayurveda-Welt ein. Bis bald im Bistro Jolie,

liebe Mireen Thimm.

www.enjoyayurveda.de

© Foto: Martina van Kann

© Foto: Martina van Kann


finest hotel | 35 a

10 Jahre Meatery Hamburg

Wir gratulieren!

Wenn man das privat geführte SIDE Design Hotel

Hamburg, das 2018 komplett renoviert wurde,

betritt, spürt man es sofort. Es ist nicht nur der moderne

Look, der anspricht, es liegt etwas in der Luft – Energie

und Emotionen! Alex Obertop, gebürtiger Holländer und

nach vielen Jahren im Ausland seit 2014 für das SIDE tätig:

»In unserem Haus versprühen wir jeden Tag Herzlichkeit,

Verbindlichkeit und Energie. Jeder Mitarbeiter, auch der

Auszubildende, weiß und lebt, einen Sinn – keinen Zweck:

für die Gäste Erlebnisse kreieren, gelebte Herzlichkeit, authentisch

sein. Das ist spürbar!«

Ein Erlebnis, das auch die Gäste des angeschlossenen

Restaurants »Meatery Hamburg« spüren, aber vor allem genießen

können. Seit 10 Jahren schwören die Hamburger

und die Gäste des Hauses auf das beste Steak der Stadt. Kein

Wunder, wird beim Einkauf des Fleisches besonders auf

die Herkunft und Aufzucht der Rinder geachtet. Im Haus

erfährt das Fleisch dann in der hauseigenen Dry-Aging-

Klimazelle sechs bis acht Wochen eine perfekte Behandlung.

So kann sich das Fleisch perfekt entfalten – himmlisch zart

in der Textur und intensiv-aromatisch im Geschmack ist das

Ergebnis. »Wir hetzen unser Fleisch nicht«.

Und nicht nur das Fleisch wird nicht gehetzt, auch für den

Gast ist das SIDE ein Hideaway, das vielen Hamburgern gar

nicht bekannt ist. Alex Obertop strahlt, wenn er ausführt:

»Wir sind eine herrliche Oase in Hamburg.« Angefangen

von der gemütlichen, aber modernen Ausstrahlung, dem gelungenen

Spa-Bereich, der einladenden Bar und gekrönt von

der »Meatery«.

Lieber Alex Obertop, wir gratulieren zum 10-jährigen und

zur erfolgreichen Teilnahme am New York Marathon! Bis

bald im SIDE Designhotel Hamburg!

10 Years Meatery Hamburg – Congratulations!

When you enter the privately run SIDE Design Hotel Hamburg,

which was completely renovated in 2018, you immediately feel

it. It’s not just the modern look that appeals, there’s something in

the air – energy and emotion! An experience that the guests of the

in-house restaurant »Meatery Hamburg« can also feel, and most

importantly, enjoy. For 10 years the locals and the hotel guests

have been swearing by the best steak of the city.

For its guests, SIDE is a hideaway. »We are a wonderful oasis in

Hamburg.« Starting with the cosy but modern charisma, the successful

spa area, the inviting bar, and crowned by the »Meatery«.

www.side-hamburg.de

Alex Obertop, General Manager

© Fotos: Martina van Kann


36 a | finest event

Kochkurs beim

Sternekoch

Ein Kochkurs bei Sternekoch Jens Rittmeyer im Restau

rant N°4 in Buxtehude ist ein besonderes Er lebnis

– Lebenswissen gibt es obendrein. Etwa, dass Sherry

und Butter jede Saucen retten können. Beim rund vierstündigen

Saucenkochkurs werden Köstlichkeiten wie eine

Zitronenthymian-Sauce, Jakobsmuschel-Jus oder eine dunkle

Brombeer-Wacholder-Jus gezaubert.

Ebenso wichtig sind Rittmeyer die Herkunft und Qualität

der Lebensmittel, am liebsten aus der Region und Bio, wie

von Kerstin Hintz vom Biohof Ottilie im Alten Land, die

eigens für den Sternekoch vergessene Sorten anbaut.

Nach den lehrreichen Stunden im N°4 ist das gemeinsame

Dinner auf Sterneniveau der krönende Abschluss.

Kochkurs mit Übernachtung im Navigare NSBhotel, in dem

das Sternerestaurant beheimatet ist. Fischkochkurs und die

»Nordic Greens« versprechen auch Genuss pur.

© Foto: Götz Wrage

Kochkurs-Termine 2020

15. Februar, 18. April, 6.-7. Juni, 4. Juli


www.hotel-navigare.com

Hamburgs

Weihnachtsarchitekten

Sie haben die riesige Leuchtkugel in der Wandelhalle

entwickelt, lassen strahlende Schneeflocken, Sterne

und Schlittschuhläufer über der Mönckebergstraße und

dem Neuen Wall tanzen, bringen leuchtende Bücher im

Levantehaus zum Fliegen und sorgen dafür, dass edle Hotels

wie das Louis C. Jacob oder das tortue und ganze Städte

wie Buxtehude und Neustadt in weihnachtlichem Glanz

erstrahlen. Die Schmücker sind seit mehr als 25 Jahren die

Weihnachtsarchitekten in Norddeutschland. Doch anstatt

mit Beton und Stahl arbeiten sie mit Lichterketten und raffinierten

Leuchtdekorationen. Rund 50.000 Meter dieser

Lichterketten verlegen Schmücker-Chef Marcel Klöpner

und Partnerin Nasi Bostak mit ihrem Team jedes Jahr aufs

Neue. Die Stile reichen von klassisch-festlich über romantisch

oder opulent bis hin zu cool designorientiert.

Das Schmücker-Lieblingsstück in diesem Jahr ist die Edison

Bulb, eine rund einen halben Meter große Retro-Glühbirne,

in deren Innerem eine Leuchtkette für zauberhaftes Licht

sorgt.

www.dieschmuecker.de

anzeige

© Foto: Martina van Kann


finest city news | 37 a

Erfolgreiche

Relaunch Party

© Fotos: Crowne Plaza Hamburg

Im Crowne Plaza Hamburg – City Alster

feierten 300 geladene Gäste den neuen

Hamburger Hotelhotspot.

Nach 32 Jahren zeigt sich das damals modernste

Businesshotel der Stadt nach einer kompletten

Transformation erneut als Hotel für den modernen Reisen

den. Eine Investitionssumme von 12,5 Millionen Euro

hat man in das deutsche Flaggschiff Hotel von Crowne

Plaza, einer Marke der internationalen Hotelkette IHG

(InterContinental Hotels Group) gesteckt.

Einen großen Aha-Effekt erlebten die vielen Gäste, auch viel

Prominenz, am Eröffnungsabend. Aber vor allem eine herzliche

und grandiose Stimmung – sowohl beim Personal als

auch bei den Gästen. »Wir freuen uns über den erfolgreichen

Party-Abend und das positive Feedback unserer Gäste. Nun

mischen wir im aktuellen Hamburger Hotelmarkt wieder

ganz oben mit und freuen uns auf viele begeisterte Gäste«,

sagte Hannes Dreher, General Manager des Crowne Plaza

Hamburg - City Alster. www.cp-hotel-hamburg.de

Henry likes Pizza

Neu im Uhlenhorst

Spaß und Promis pur – aber vor allem leckere neapolitanische

Pizza gibt es seit neuestem in Uhlenhorst. Til

Schweiger eröffnete dieser Tage seine zweite Pizzeria »Henry

likes Pizza«.

Ein bisschen Promiflittern tut Uhlenhorst sehr gut und

die Pizza schmeckt einfach klasse. Den vielen Promis, u.a.

OTTO, Nova Meierhenrich, Sven Martinek, Sven Neuhaus,

Marie Amière uvm. hat es gut geschmeckt.

Im Moment noch mit kleiner Karte und auch erst ab

17:00 Uhr geöffnet, wird sich das »Henry likes Pizza« bald

in die Herzen der Gäste spielen. Auf bald in Uhlenhorst.

New in Uhlenhorst

Pure fun and many celebrities, but above all tasty Neapolitan pizzas

have arrived at Uhlenhorst. Til Schweiger recently opened his

second pizzeria »Henry likes Pizza«. A little glitter is very good

for Uhlenhorst and the pizza tastes great. At the moment still

with a small menu and only open from 17:00, the »Henry likes

Pizza« will soon find its way into the hearts of the guests.

www.henrylikespizza.de

Ihre Gastgeber in Uhlenhorst, Rebeca und Rodrigo, mit einem der Pizzabäcker


38 a | finest gourmet

Hamburg Kulinarik

Kulinarik liegt Désirée Hänssler im Blut bzw. in der Familie! Gepaart mit einer Leidenschaft für Sprache ist sie die perfekte

Gastrotesterin für »feine adressen – finest« Hamburg.

EM Breakfast Club – Schanzenviertel

Der wohl trendigste Hipster-Treffpunkt, den man

aktuell in Hamburg finden kann. Dazu eine große

Auswahl an Bowls, Waffeln, Frühstücksplatten, bei denen man

sich nach Lust und Laune und Hunger alles zusammenstellen

kann, wie man möchte.

Das warme Kurkuma-Porridge lasse ich mir mit Apfelkompott,

Schokodrops und Gojibeeren schmecken und bin

nach der Hälfte schon gut gesättigt. Auch die süße Waffel mit

warmem Himbeerkompott macht glücklich.

Frühstück bis 15 Uhr, Waffeln und Sandwiches – all selfmade &

delicious! Reservierung dringend empfehlenswert!!


www.instagram.de/embreakfastclub

Basil & Mars – Innenstadt

Man ist der Erste oder der Letzte zum Lunch im Basil

& Mars an der Außenalster. Dazwischen ist es einfach

nur voll. Nichtsdestotrotz bekommen wir einen Tisch

und lassen uns Hühnerfrikassee, butterzart und mit einer

sehr fein abgeschmeckten Sauce, leider aber TK-Gemüse,

und kurz gebratenen Thunfisch im Cajun-Style mit viiiiiel

Salat und Yakitorisauce schmecken.

Vorweg teilen wir uns einen Thunfischsalat mit Oliven und

Tomaten, den ich zu Hause deutlich besser hätte machen

können für weniger Geld.

So oder so ist das Basil&Mars eine gute Anlaufstelle für einen

schnellen Lunch – schon des Espresso wegens.

www.basilundmars.com

Nikkei Nine – Binnenalster

Ein erstklassiger Hotspot für japanisch-peruanische

Küche. Die Gerichte sind wunderbar intensiv im

Aroma, die Texturen der einzelnen Komponenten passen

perfekt zusammen und auch die Temperatur ist ausgezeichnet

– auf den Punkt. Ein absolutes Vergnügen, in einer goldigen

Atmosphäre zu essen. Etwas unpassend dennoch der zu gehobene

»Fairmont«-Service, der nicht ganz passt in einen

Raum, der das Nachtleben darstellen möchte. Jedoch wird

das nicht der letzte Besuch gewesen sein, denn selten habe

ich das im Mund geschmeckt, was ich gesehen habe. Wissen

Sie, wie gereifte Entenbrust wirklich schmeckt? Oder ein

Miso-Brokkoli? Haute Cuisine!! www.nikkei-nine.de


Lamm · Kürbis · Pflaume

von DÉSIRÉE HÄNSSLER

Zutaten (für 4 Personen)

Pflaumenchutney:

125 g Pflaumen

1 mittelgroße Schalotte

2 Knoblauchzehen

200 ml Rotwein

Salz

Pfeffer

1 TL Zimt

1 TL Paprikapulver

½ TL Nelkenpulver

½ TL Piment

etwas Muskat

Kürbispüree:

1 kleiner Kürbis nach Wahl (hier gelber

Hokkaido)

Brühe (Gemüse oder Rind)

Salz · Pfeffer

1-2 TL Zimt

1-2 TL Nelkenpulver

1-2 TL Orangenpfeffer

1 EL Orangensaft und -abrieb

1-2 EL Butter

Lamm:

2 Lammkarrees (à ca. 400g)

Salz

Pfeffer

Paprika

2 EL Olivenöl

Rosmarin

Thymian

Knoblauch

Zubereitung

Für das Pflaumenchutney

Pflaumen waschen, halbieren und entkernen.

Schalotte und Knoblauch schälen,

grob in Stücke schneiden, kräftig in

1 EL Olivenöl anbraten. Pflaumen dazugeben,

mit Rotwein ablöschen und

einkochen lassen. Kurz vor Ende mit

Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken,

pürieren, warm halten. Wer lieber

eine Sauce haben möchte, der streckt das

mit Gemüsebrühe!

Für das Kürbispüree:

Den Kürbis waschen und in grobe Stücke

schneiden. In ausreichend Ge mü sebrühe

kochen bis er weich ist. Brühe abgießen

und Kürbis mit Oran gen saft und -abrieb

abschmecken. Dann mit dem Pürierstab

pürieren. Butter und Ge würze dazugeben.

Ruhig kräftig würzen!

Für das Lamm:

Das Lammkarree von Haut und Sehnen

befreien. Mit Salz, Pfeffer und Paprika

würzen. Den Backofen auf 140°C

(Um luft) vorheizen. 2 EL Olivenöl in

der Pfan ne erhitzen, das Fleisch darin

auf jeder Seite 2-3 Minuten mit etwas

Rosmarin, Knob lauch und Thymian

braten. Das Fleisch auf ein Blech legen

und im Ofen ca. 15. Minuten weitergaren.

Wer es eilig hat, der schneidet die

Koteletts ab und brät diese direkt in der

Pfanne ca. 2-3 Minuten von jeder Seite

und stellt sie dann bis zum Ser vieren

warm! Guten Appetit!

Die Schuback

am Park-Philosophie:

Essen muss Heimat sein.

Essen muss einem das

geben, was man vielleicht

schon lange vergessen hat:

Liebe.

Mittagstisch

Dienstag bis Freitag:

12.00 - 14.30 Uhr

Abendgeschäft

Dienstag bis Samstag:

ab 17 Uhr

Sonntags ist durchgehend

für Sie geöffnet

Eppendorfer Landstraße 165

20251 Hamburg

Tel 040 476670

www.schuback-restaurant.de


40 a | finest gourmet

Best Bowl

im Hanseviertel

© Foto: Martina van Kann

Pedram Nejad in seinem Bowl-Restaurant

Gesund, lecker, abwechslungsreich

Wer kennt das nicht: Hunger aber keine Zeit! Das

Essen soll nicht müde machen, gesund sein, schmecken

und bitte ohne Wartezeiten zu genießen sein! In haber

Pedram Nejad, auch Geschäftsführer von Paisley im Hanseviertel,

hat sich seinen eigenen Traum vom kleinen Restaurant

erfüllt.

»Ich habe im Normalfall keine Zeit für lange Wartezeiten

und möchte mich aber trotzdem gesund und nahrhaft ernähren.

Als die Fläche im Hanseviertel frei wurde, war klar,

hier möchte ich meine eigene Bowl Station haben!«

Lokale Anbieter liefern Gemüse, Fleisch und Fisch für die

besten Bowls der Stadt mit unterschiedlichen Zutaten. Im

Winter gibt es die bunten Schalen auch warm. Ergänzt wird

das Angebot durch Suppen oder gesunde Brühe. Natürlich

gibt es gesunde Limos und frisch gepresste Säfte.

Montag – Samstag 10:00 – 20:00

Aktuell wird noch herzliches Servicepersonal gesucht.

Benvenuti

Sie vermissen ab und an in Hamburg die prall gefüllte

Theke bei Ihrem Lieblingsitaliener in Imperia, Rom

oder Mailand? Das laute Lachen, den besten Kaffee, Gerichte

wie bei Mama? Dann auf ins TRE PAZZI Café & Bar. »Drei

Verrückte«, so lautet die Übersetzung.

Jeder der drei Inhaber, Ljubisa Dragas, Michele Matassa

und Antonio Ardente, bringt mit seiner eigenen verrückten

Art Leben in die gemeinsame Vision, die italienische Gemütlichkeit,

Geselligkeit und Gastfreundlichkeit mit gutem

Essen und Trinken zu kombinieren. Wöchentlich wechselnder

Mittagstisch, immer frisch gekocht, vielfältig, italienische

Spe zialitäten und jeden 1. Donnerstag im Monat: Aperitivo

italiano! Mi piace!

Die Räumlichkeiten können auch für Veranstaltungen gebucht

werden.

Montag – Donnerstag 07:30 – 19:00 Uhr

Freitag

07:30 – 20:00 Uhr

Sonnabend

09:00 – 20:00 Uhr

Sonntag

09:00 – 18:00 Uhr

www.trepazzi.de

Jubi und Michele im TRE PAZZI Café & Bar

© Foto: Martina van Kann


42 a | finest culture

Hamburg SALZIGer

Im Vertrauen

Das neue Hörbuch von Sandra Quadflieg »Im

Vertrauen« ist jetzt bei Random House Audio erschienen.

Es geht um den Briefwechsel zwischen Hannah

Arendt und Mary McCarthy, die sich von 1949 - 1975 geschrieben

haben. Der Briefwechsel begann also vor genau

70 Jahren und Mary McCarthys Todesjahr jährt sich zum

30. Mal. Zwei »femmes de lettres«, die beherzt und unvoreingenommen

über alles schreiben, was sie bewegt, gelesen

von Sandra Quadflieg und Katharina Thalbach. Es ist bereits

das dritte Hörbuch, bei dem Sandra Quadflieg die Idee hatte,

die Textauswahl vornahm, Regie führte und eine Rolle

übernahm. 2017 »Nichts fehlt – außer Dir« mit Ulrich Tukur

und 2006 mit Otto Sander »Mein Vater Gottfried Benn«.

© Foto: Random House / Anita Back

Geliebte Freundin

Beatrice Herbold schildert in »Geliebte Freundin. Meine

geheimen Jahre mit Helmut Kohl« ihre außergewöhnliche

Liebesbeziehung zu Bundeskanzler Helmut Kohl. Sie

war Kohls Jungbrunnen und seine Vertraute, bei der er sich

anlehnen konnte. Und er dankte es ihr auf seine Art und gab

ihr lange das Gefühl, in seinem Leben einen festen Platz zu

haben. Als die Macht Kohls bröckelte, zerfiel auch ihre Liebe.

Diese Liebe blieb jedoch in ihrem Herzen, und wenn sie

heute von ihm erzählt, dann auf eine sehr respektvolle Weise.

Geschrieben von Co-Autorin und BUNTE-Redakteurin

Katrin Sachse, erschienen im Europaverlag.

Today I rise

»

Today I rise!« Mit diesem Song der gleichnamigen CD

begeistert Floy, alias Heike Vieweg, derzeit bei ihren

Auftritten. Sei es bei Kiss Bang Art oder dem Frauenpower

finest Abend. Die White Queen of Soul haut die Zuhörer mit

ihrer Stimme um! Grandiose Erfolge hatte Floy als Sängerin

der Gruppe »Culture Beat«. Nun, nach einigen Jahren im

Ausland, startet Floy als Sängerin in Hamburg wieder durch.

Unbedingt in den Kalender eintragen: Floy’s Magic Music

Club with Special Guests Ian Cussick & Katie Freudenschuss,

Downtown Bluesclub in Hamburg am 21. Dezember 2019.

Tickets bei Eventcenter Hamburg.


floyandthemessengers.com

© Foto: Martina van Kann


finest beauty | 43 a

Der Pony – Lässiger Augenschmeichler!

Sie sind kleine Verwandlungskünstler und können für

eine komplette Typveränderung sorgen. Die Rede ist

von Pony Frisuren. Sie zählen zu den vielseitigsten Haartrends

und funktionieren sowohl bei glatten Haaren als auch

bei Naturwellen. Je nach Gesichtsform bietet sich ein bestimmter

Schnitt an.

Welche Pony-Formen passen perfekt zu den unterschiedlichen

Gesichtsformen?

Rundes Gesicht: Bei einem runden Gesicht sieht ein stufiger

Schnitt am vorteilhaftesten aus. Durch einen langen,

vollen Pony wird das Gesicht optisch in die Länge gezogen.

Wichtig ist, dass der Schnitt nicht zu viel Volumen auf Höhe

der Wangenknochen hat, sondern hier eher ein bisschen ausgedünnt

wird.

Eckiges Gesicht: Ein eckiges Gesicht kann durch einen sehr

geometrischen Haarschnitt hart wirken, da dies die Konturen

betont. Besser ist es hier seitlich getragene, lockere Ponys zu

schneiden. Stufen und ein paar Strähnen, die sanft ins Gesicht

fallen, schmeicheln mehr.

Herzförmiges Gesicht: Für diese Gesichtsform empfehle

ich einen ausgefransten Pony mit leichten Stufen. Ein No-

Go ist ein sehr kurzer Pony. Das würde die Stirn zu breit

erschein lassen.

Ovales Gesicht: Dieser Gesichtsform steht in punkto Pony

so gut wie alles. Feel free!

JÖRG OPPERMANN

Wer kann Pony tragen und wer sollte eher darauf verzichten?

Pony kann fast jeder tragen. Ich würde es aber nicht unbedingt

empfehlen, wenn jemand eine extreme kurze Stirn hat

oder wenn ausgeprägte Wirbel im Stirnbereich vorhanden

sind. Wirbel machen oft was sie wollen und das Haar fällt

nicht so wie gewünscht. Kann der Wirbel in den Look gut

integriert werden, was bei dem »undone« Look sehr angesagt

ist, dann kann ein Wirbel natürlich auch perfekt sein.

Kontrollieren Sie den natürlichen Fall Ihrer Haare mit Ihrem

Stylisten und entscheiden Sie dann.

Wie wird der Pony gestylt?

Für die lässige Optik würde ich einen Volumen Schaum

nehmen, um die Optik zu erhalten. (z. B FIXATEUR

MOUSSE von La Biosthétique). Man kann z.B. auch nach

dem Einarbeiten des Styling Produktes die Haare etwas um

den Finger wickeln und sie dann ins Gesicht ziehen. Ich würde

aber abraten zu sehr zu fixieren, weil dann die Natürlichkeit

fehlt. Falls morgens keine Zeit zum Haare waschen bleibt, sorgt

Trockenshampoo blitzschnell für eine gepflegte Ponypartie.

Fazit zum Pony: Ich liebe Ponys, gerade wenn sie lässig sind,

weil sie die Augen so schön umspielen und einfach einen

wunderschönen und interessanten Blick schaffen.

Gibt es einen aktuellen Trend?

Die Lässigkeit des Schnitts steht sehr im Fokus. Der Pony

wird nicht ganz exakt und ordentlich geschnitten, sondern

mehr fransig und unregelmäßig. Alles wirkt ein bisschen undone

und rausgewachsen. Keine geraden, exakten Linien. Das

Gesicht sollte nicht zu sehr portraitiert werden. Keine glatt

gezogenen Ponys, die das Gesicht exakt umrahmen, sondern

eine natürliche Unregelmäßigkeit, die lässig wirkt. So entsteht

der perfekte Pony Look. Mit etwas Überlänge schenkt

er der Trägerin einen sexy Blick, indem die Haare sich weich

und verspielt um ihre Augen bewegen.

© Foto: La Biosthétique


44 a | finest event

Wunderbare

Powerfrauen

Eine grandiose Location und eine atemberaubende

Stimme – 4. Frauenpower finest auf

Einladung der Verlegerin

Verschiedenste Ideen und Visionen hatte Stephanie

Salziger, als sie Anfang des Jahres die Verlegerschaft

für die »feine adressen – finest« Hamburg übernahm. Eine

davon war, ein feines Frauennetzwerk aufzubauen, in dem

die Unternehmerinnen und das herzliche Netzwerken

im Vordergrund stehen. Bereits zum 4. Mal konnte die

Verlegerin nun zum »Frauenpower finest Abend« einladen.

Unternehmerinnen und das herzliche

Netzwerken stehen im Vordergrund.

In den beeindruckenden Räumlichkeiten von Kappich &

Piel, in der derzeit noch die Ausstellung von Martina van

Kann und Kirstin Dabelstein zu sehen ist, kamen 40 eingeladene

Unternehmerinnen zusammen. Wie auch bei den

früheren Frauenpower finest Abenden stellte Stephanie

Salziger jede der anwesenden Unternehmerinnen vor.

Diese herzliche, wenn auch dieses Mal nicht ganz fehlerfreie,

Vorstellungsrunde macht die Besonderheit der Abende

Die Powerfrauen des Abends:

© Fotos: Martina van Kann

Ann-Katrin Martiensen, Sandra Lundt, Janina Stuwe (alle

von Poll Elbvororte), Daniela Laubinger (NWL-Natural

Weight Loss), Dr. Sonja Brumme (Schönheitschirurgin),

Désirée Hänssler (Genusswerkstatt), Christin Dahlmann

(headwig bags & interieur), Silke Linsenmeier (Lebens­

Heldin e.V.), Melina Paeper (MO and the Ocean), Kerstin

Donnerberg (Hotelbetriebsgesellschaft Spitze), Katrin

Bünning (die Kartendeuterin), Astrid Göschel (Exzellenz

Business Coaching), Nicola Prahl (Nicola Prahl Design),

Martina van Kann (van Kann Fotografie), Frida Kappich

(Kappich & Piel), Kirstin Dabelstein (Künstlerin), Jacqueline

Pojer (JP Consult), Heike Vieweg (Floy), Annette Albrecht

(Schmuck und Handdesign), Vanessa Stolle (Stolle

PR und Pure Shoes), Tanja Seehase (Skinroom), Bettine

Jung (Bistro Jolie), Caroline Börner (Fresh-Med), Verena

Maychrzak (Business Club Hamburg), Gabriele Philipp

(Galeristin und Psychologin), Stephanie Bewernitz (Rumöller

Betten), Gabriele Selau (LOOK! Schuhe), Claudia

Wittorf (Wide Mind), Nina Malinowski (Kiss Bang Art),

Heike Mohr (Schloss Warnsdorf), Dorit Meyer (Active

Ladies Bramfeld) und Katja Kleffmann (Lufthansa).


finest event | 45 a

aus und erklärt den offenen Austausch und das Lachen auf

den Fotos. Die Powervorträge hielten Melina Paeper von

MO and the Ocean, einer neuen Natural Skincare Marke aus

Hamburg, und Frida Kappich, von Kappich & Piel, Rahmen-

Werktstatt-Galerie. Einen ganz besonderen Powervortrag

hielt Floy! Heike Vieweg sang »Today I rise« von ihrer aktuellen

CD und brachte damit die Powerfrauen zum Kochen

und Tanzen! Ein wunderbarer Abend, der allen noch lange

im Gedächtnis bleiben wird. Ein herzliches Dankeschön auch

an KM Catering für das wunderbare Catering und Svenya

van Kann und Greta Timm für den tollen Service!

JA zum Leben nach Brustkrebs

www.lebensheldin.de I Spendenkonto: DE66 2019 0003 0084 6025 03 I BIC: GENODEF1HH2


46 a | finest news

Fashion Night-Show

in der Kaisergalerie

Die Kaisergalerie lud bereits zum zweiten Mal zu

ihrer Fashion Night Show in Kooperation mit der

Modeakademie JAK ein. Eröffnet wurde die Fashion Show

wieder von faszinierenden Tänzern der »Contemporary

Dance School Hamburg«.

Die Studierenden präsentierten ihre innovativen Kreationen

in diesem außergewöhnlichen Umfeld. Auch ausgewählte

Shops der Kaisergalerie, wie Stenströms, Reiss, 0039 Italy

oder auch Rigby & Peller zeigten ihre Trends. Diese außergewöhnliche

Mischung wollten sich über 400 Fashion-

Begeisterte nicht entgehen lassen. www.kaisergalerie.net

Extravaganz

Die Schmuckkünstlerin Annette Albrecht entwirft

schwere Ringe, Ketten, Kettenanhänger und mehr, die

nicht dezent dekorieren, sondern durch ihre Unangepasstheit

und Üppigkeit auffallen.

Immer wiederkehrende Stilmittel ihrer Arbeiten sind ornamentale

Formen, Blüten und Ranken. Jedes Schmuckstück

wird so zum persönlichen Auftritt. Die extravaganten Objekte

sind ein emotionaler Appell an den Mut zum eigenen

Aus druck. Sie transportieren nicht nur ein harmonisches

Form gefühl, sondern vor allen Dingen Kraft. Ich liebe meinen

Ring!

www.annette-albrecht.de

Team Germany für das World Final 2020, Sebastian Amann (h.l.),

Uwe Skok (h.r.), Mümin Saka (v.l.) und Nasim Amini (v.r.) mit Alexander

Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung, Porsche Deutschland GmbH (M.)

Porsche Golf Cup –

2020 auf Mallorca

Im nationalen Finale des Porsche Golf Cup Wettbewerbs

wurden auch in diesem Jahr die Golfer ermittelt, die

Deutschland beim World Final 2020 auf Mallorca vertreten

dürfen. Nicht nur die vier Qualifizierten – Mümin Saka,

Sebastian Amann, Uwe Skok und Nasim Amini – werden die

Turniertage im Oktober in bester Erinnerung behalten. Den

Team-Wettbewerb der sechs qualifizierten Porsche Zentren

entschied das Porsche Zentrum Hamburg Nord-West für

sich.

Der Porsche Golf Cup in Deutschland wird von Porsche

Zentren und der Porsche Deutschland GmbH gemeinsam

veranstaltet.

www.porsche-golf.com


finest sports | 47 a

Maßskischuh – was sonst?

Oder fahren Sie noch ohne?

Sportperle in Eimsbüttel ist das Skiparadies.

Seit 2015 befindet sich das wohl feinste kleine Sportgeschäft,

man kann es auch Skiparadies nennen, in

Eims büttel!

Georg Bakos, ursprünglich Badener wie die Verlegerin, weiß,

was passionierte Skiläufer brauchen. »Der Skischuh darf

nicht drücken und muss perfekten Halt bieten. Bevor der

Kunde nicht das perfekte Gefühl im Skischuh hat, verlässt

der Skischuh auch nicht meinen Laden!« In Hamburg und

Umgebung ist Georg Bakos der einzige Anbieter für Boot-

Fitting und das Schäumen von Maßskischuhen. Ein besonderer

Service und sehr gute Qualität, die sich herum spricht.

Georg Bakos: »Wir haben hauptsächlich Stammkundschaft.

Neukunden sind meist Freunde langjähriger Kunden, die

von unserem Service und der Passform der Skischuhe geschwärmt

haben!«

Die Einzigartigkeit des Serviceangebotes, aber auch der Quali

tät der Sportperle haben auch die Hersteller entdeckt. So

ist Georg Bakos der einzige Händler in Norddeutschland für

die Schweizer Traditionsmarke Stöckli sowie für die österreichische

Marke Strolz. Natürlich bietet die Sportperle auch

Marken wie z.B. Rossignol oder Lange. Zum Sortiment gehören

neben Skischuhen, Maßskischuhen, Skiern natürlich

auch Bindung, Stöcke, Helme, Skibekleidung, Handschuhe,

Protektoren und Rucksäcke, Unterwäsche und Socken sowie

der klassische Ski-Service.

»Ich bin happy, wenn die Menschen zufrieden sind mit Ihrer

Ausrüstung und glücklich und voller Vorfreude auf den ersten

Schwung die Sportperle verlassen. Mir ist eine gute

und entspannte Beratung sehr wichtig. Nur so werden aus

Neukunden Stammkunden«.

Eine weiteres Highlight ist immer am Saisonstart die Testskireise

– mit im Gepäck: 80 Paar Skier der neuen Saison!

Made-to-measure ski boot – what else?

Or do you still ski without them?

Since 2015, the probably finest small sports shop, a ski paradise, is

located in Eimsbüttel! Georg Bakos is the only supplier in Hamburg

and the surrounding area for boot fitting and the foaming of

made-to-measure ski boots. The manufacturers have also discovered

the uniqueness of the service offered and the quality of the Sportperle.

Georg Bakos is the only dealer in Northern Germany for

the Swiss traditional brand Stöckli and the Austrian brand Strolz.

In addition to ski boots, made-to-measure ski boots and skis, the

range also includes bindings, poles, helmets, ski clothing, gloves, protectors

and backpacks, underwear, socks and the classic ski service.

www.sportperle.de

© Fotos: Martina van Kann


48 a | finest sports anzeige

Fußball, Freundschaft und gutes

italienisches Essen

»

Die Teilnahme am Hamburg Marathon und die Anfrage

vom ›Hamburger Weg‹ haben mich erst zu einem richtigen

Hamburger gemacht und mich sehr geehrt!« so Schauspieler

Stephan Luca, geboren in Stuttgart, beim Treffen mit

Sven Neuhaus, ehemaliger HSV-Profi und nun Leiter des

»Hamburger Weg«, der Stiftung des HSV. Ein schönes Statement

für den international erfolgreichen Schauspieler, der

gerade für drei Rollen vor der Kamera steht.

Kraft und Herzlichkeit tankt Stephan Luca beim Kochen mit

Freunden. Aktionen mit Weggefährten wie Sven Neuhaus,

Heiko Westermann und Rafael van der Vaart, auch für den

»Hamburger Weg«, liegen dem Vater zweier Töchter sehr

am Herzen. Wenn Stephan Luca in sämtlichen Dialekten

dieser Welt über seine Arbeit, Kochen, soziales Engagement

und Freundschaft spricht, nimmt man ihm seine Rollen als

Sven Neuhaus und Stephan Luca vor der Trattoria da Enzo

Chefkoch (»Meine Mutter«-Reihe, ARD), Fitnesstrainer

»Steffen K.« (»Nightlife«, ab 13. Februar 2020 im Kino) oder

auch als Vater in »Die Schule der Magischen Tiere (2020 im

Kino) ab. Herzlichen Dank für ein unvergessliches Mittagessen!

Hier nun Sven Neuhaus Einschätzung zur aktuellen

Situation:

Auch wenn die Situation auf der Tabelle gut aussieht, sind

wir gewarnt und unsere Verantwortlichen schlau genug, die

Situation richtig einzuschätzen. Die Ausgangslage ist, so wie

man sie sich wünscht, doch wie jedes Jahr ist der Jahresendspurt

kein Selbstläufer. Die Herbstmeisterschaft ist kein Titel und hat

uns auch im letzten Jahr nicht zum Aufstieg verholfen, aber

es wäre schön, für die Mannschaft und Fans, als Tabellenerster

die spielfreie Zeit zu genießen und von der Spitze zu grüßen.

© Fotos: Martina van Kann

Sven Neuhaus, Leiter der Stiftung

Der Hamburger Weg, im Volksparkstadion

Sven Neuhaus

0:3

1:2

1:1

2:2

3:1

1:2

1:1

0:3

4:3

Tipp

Sandhausen – HSV

Darmstadt – HSV

HSV – Nürnberg

Bochum – HSV

HSV – KSC

Hannover – HSV

HSV – St. Pauli

Aue – HSV

HSV – Jahn Regensburg

Stephan Luca

0:3

2:5

1:1

1:4

1:0

0:1

2:1

0:1

0:3


DIE HSV

BUSINESS-

CLASS:

LOUNGES & LOGEN

IM VOLKSPARKSTADION.

Jeder Spieltag in den VIP-Bereichen des HSV – ein unvergessliches Event:

exklusives Catering, locker und unverbindlich netzwerken,

gemeinsam Fußball schauen, Profis treffen.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Martha Becker

tel 040/4155-2014

mail martha.becker@hsv.de

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.hsv.de/vip


Das Jahresende

im eigenen

Ferien

Penthouse

direkt

an der Ostsee

genießen!

Flexible Eigennutzung mit

professioneller Vermietung durch

internationale Vermittler

Beratung und Vertrieb

Tel. 0431 888 09 30

www.travemuende-waterfront.de

www.planet-haus.de

Beratung, Vertrieb und

Finanzierung

Tel. 0451 147 119

www.priwall-promenadenvillen.de


feine adressen – finest

international

page 1 b - 56 b

2-6

luxury

8-9

beauty

© Foto: Yachting Festival Cannes – Abracadabra Studios

16-18

Cannes Yachting Festival 2019

40-47

travel


2 b | finest luxury

finest inspirations

»feine adressen – finest« präsentiert Ihnen außergewöhnliche Must-haves, die zum Träumen anregen.

»feine adressen – finest« presents extraordinary must-haves that make you dream …

© Foto: Deniz Kalkavan @loftphoto.de

© Foto: S.T. Dupont

© Foto: Nava Rapacchietta

Prämiertes Wasser

Nevas Water Cuvée ist das erste Pre mium-Tafelwasser

deutschen Ur sprungs,

dessen perlige Be schaf fen heit einem

Champagner gleich kommt. Das besondere

Wasser vereint dabei die einzigartige

Kraft zweier Quellen, deren

Gesteinsschichten das mineralisierte

Wasser durchfließt. Dadurch wird es

in einer hohen Konzentration mit natürlichem

Calcium angereichert und

wartet mit einem besonders frischen

Geschmack auf. Darüber hinaus konnte

Nevas Water Cuvée bei den Fine Waters

Summits 2019 den ersten Preis in

der Kategorie »Taste« gewinnen.

Awarded Water

Nevas Water Cuvée is the first premium

table water of German origin whose

pearly texture resembles a champagne. It is

enriched with a high concentration of natural

calcium and offers a particularly fresh

taste. In addition, Nevas Water Cuvée won

first prize in the category »Taste« at the

Fine Waters Summits 2019.

www.nevaswater.com

Zeitlose Eleganz

S.T. Dupont besinnt sich mit seiner

neuen Kollektion auf seine Wur zeln

und präsentiert eine von der Ro man tik

der Stadt Paris und der Ge schich te der

Mar ke inspirierte Version der Linie D.

In dieser Reihe von Schreib ins tru menten,

die durch ihre Qua li tät und ihren

außergewöhnlichen Stil bestechen, vereinigen

sich klassisches und modernes

Design und Handwerkskunst. Dies

zeigt sich auch im edlen Füllfederhalter

»Paris Blue«, der durch die elegant eingravierte

Pariser Stadtkarte überzeugt

und durch das hochwertige Pal la di umfinish

in vollem Glanz erstrahlt.

Timeless Elegance

S.T. Dupont is returning to its roots with

its new collection, presenting a version of

Line D inspired by the romance of the city

of Paris and the history of the brand. This

is also reflected in the elegant »Paris Blue«

fountain pen, which features an elegantly

engraved map of Paris and a high-quality

palladium finish.

www.st-dupont.com

Kreative Lichtquelle

»Die Leuchte erzeugt kein Licht, denn

das macht die Glühbirne. Die Leuch te

hingegen gibt dem Licht seine Form«

war der oft wiederkehrende Spruch von

Enzo Catellani, Gründer des Leuch ten-

Herstellers Catellani & Smith. Nun wird

mit der Leuchte »Tren ta« der Glüh birne,

den neuen Tech no logien und den ersten

30 »Licht jahren« des Unternehmens gehuldigt.

»Trenta«, die nur in limitierter

Auflage hergestellt wird, schafft Licht,

wo dies vorher nicht möglich war –

auf dem Leuchtenfuß aufgeschraubt

oder einfach nur angelehnt, überall wo

ansonsten Dunkelheit herrscht.

Creative Light Source

»The lamp doesn’t produce light, because

that’s what the light bulb does. The luminaire,

on the other hand, gives light its

shape« was the recurring saying of Enzo

Catellani, founder of Catellani & Smith.

The luminaire »Tentra«, which is produced

only in a limited edition, creates light

where it was not possible before.

www.catellanismith.com


4 b | finest luxury

Out of this World

Exklusive Preziosen mit einer einzigartigen Inspirationsquelle: dem Kosmos

Laut Wissenschaftlern aus Deutschland und Amerika

regnet es auf den beiden größten Planeten unseres

Sonnen systems – Saturn und Jupiter – Diamanten.

Durch den extremen Druck 10.000 Kilometer unter

der Oberfläche der beiden Gasriesen käme es zu einer

Auftrennung von Kohlenwasserstoff, der zu Diamanten

kristallisiere, welche tiefer ins Innere der Planeten sänken

und somit einen Diamantenregen schafften.

Als Hommage an das faszinierende und facettenreiche

Weltall präsentieren wir Ihnen einige der schönsten

vom Kosmos inspirierten Schmuckstücke.

According to scientists from Germany and America, it rains

diamonds on the two largest planets of our solar system –

Saturn and Jupiter.

The extreme pressure 10,000 kilometres below the surface

of the two gas giants would cause a separation of hydrocarbons,

which would crystallize into diamonds. These would

sink deeper into the interior of the planets and thus create

a diamond rain.

As a tribute to the fascinating and multi-faceted universe we

present some of the most beautiful pieces of jewellery inspired

by the cosmos.

Wussten Sie, dass der

größste bekannte Diamant

ein weißer Zwerg ist?

Spiralförmige Strukturen

Mehr als die Hälfte aller Sternsysteme

sind Spiralgalaxien mit einem ausgeprägten

Zentrum. An eine weit entfernte

Galaxie erinnert auch die Brosche von

Tiffany & Co. mit ihrem irisierenden Opal.

More than half of all stellar systems are spiral

galaxies with a pronounced center. The

brooch by Tiffany & Co. with its iridescent

opal is reminiscent of a distant galaxy.

Gesehen bei: | Seen at: www.tiffany.de

Preis ca.: | Price app.: 522.000 Euro

Im Takt des Universums

Alle Planeten drehen sich entgegen dem

Uhrzeigersinn um die Sonne. Und so bewegen

sich auch die Zeiger der Uhr »Russian

Code« von Raketa in Harmonie mit dem

Sonnensystem in umgekehrter Richtung.

All planets rotate counterclockwise

around the sun. And the hands of

Raketa’s Russian Code watch move in

harmony with the solar system.

Gesehen bei: | Seen at: www.raketa.com

Preis auf Anfrage | Price on request


finest luxury | 5 b

Flimmernder Sternenhimmel

In einer klaren, dunklen Nacht können bis zu

5.000 funkelnde Sterne am Himmel erblickt

werden. Wie ein Sternenhimmel muten auch die

raffinierten Haarclips von Tiffany & Co. mit ihren

strahlenden Diamanten an.

In a clear, dark night, up to 5,000 stars can be

seen in the sky. The elegant hair clips from

Tiffany & Co. with their sparkling diamonds bring

the sky to your hair.

Gesehen bei: | Seen at: www.tiffany.de

Preis ca.: | Price app.: 39.900 Euro

Ein Fußabdruck für die Ewigkeit

Da es auf dem Mond weder

Wind noch Wetter gibt, werden

die Spuren der Mond landung

noch sehr lange sichtbar

sein – bis sie von Me teo ri tenstaub

verdeckt werden.

Since there is neither wind

nor weather on the moon,

the traces of the moon landing

will be visible for a very

long time – until they are

covered by meteorite dust.

Zu Ehren der Mondlandung

1969 schrieben Neil Armstrong, Buzz Aldrin

und Michael Collins mit der Landung auf dem

Mond Geschichte. Zu Ehren dieses Meilensteins

wurde der Montegrappa Füllfederhalter »Moon

Landing LE« in Form der Saturn-V-Rakete in enger

Zusammenarbeit mit der NASA entwickelt.

In 1969 Neil Armstrong, Buzz Aldrin and Michael

Collins made history with their moon landing.

In honor of this event, the Montegrappa »Moon

Landing LE« fountain pen in the form of the

Saturn V rocket was developed in cooperation

with NASA.

Gesehen bei: | Seen at: www.montegrappa.com

Preis ca.: | Price app.: 6.750 Euro


6 b | finest luxury

Get & Gift

Glänzende Eyecatcher

Die Manschettenknöpfe »Juste un Clou«

aus rhodiniertem 18-karätigem Weißgold

von Cartier sorgen mit ihren 226 Diamanten

für einen strahlenden Auftritt.

With their 226 diamonds, the »Juste un

Clou« cufflinks in rhodium-plated 18-karat

white gold by Cartier are a radiant

eye-catcher.

Gesehen bei: | Seen at: www.cartier.de

Preis ca.: | Price app.: 29.300 Euro

© Foto: BRAUKSIEPE GOLDSCHMEIDEMANUFAKTUR

© Foto: Cartier

Pure Eleganz und Strahlkraft

Der 750er Rotgoldring der Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur

in Plusform mit Brillantpavee

besticht durch seinen extravaganten Look und

hervorragenden Tragekomfort.

The 750 red gold ring by Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur

not only looks extravagant but is

also comfortable to wear.

Gesehen bei: | Seen at: www.brauksiepe-goldschmiedemanufaktur.de

Preis auf Anfrage | Price on request

© Foto: Parmigiani Fleurier

Schimmerndes

Lichtspiel

Die Uhr »Kalpa Tourbillon

Galaxy« von

Parmigiani Fleurier

erinnert mit ihrem

Zifferblatt aus Aventuringlas

und der feinen

Diamantumrandung an

einen majestätischen

Sternenhimmel.

The »Kalpa Tourbillon

Galaxy« watch by Parmigiani

Fleurier, with

its aventurine glass

dial and fine diamond

bezel, is reminiscent of

a majestic starry sky.

Gesehen bei: | Seen at:

www.parmigiani.com

Preis ca.: | Price app.:

352.600 Euro


DIOR.COM


8 b | finest beauty

5

Pflege-

Tipps

Finest Beauty

Winter Skincare

Die Tage sind kürzer, die Sonne scheint weniger

und die Heizung läuft auf Hochtouren – all das beansprucht

in der kalten Jahreszeit die Haut. Sie ist ausgetrocknet,

spröde und strapaziert. Nun freut sie sich über

eine reichhaltige, rückfettende und regenerierende Pflege.

The days are shorter, it is colder outside, and the heating is turned up –

all this is straining our skin in the cold season. The skin is dry, brittle and

strained. It appreciates a rich, moisturising and regenerating care.

1

Gesicht

Empfindliche Hautpartien im

besonders pflegen

Augenmaske

Feuchtigkeitsspendende Augenmasken

sind hoch effiziente

Kuren für regenerationsbedürftige

Gesichtshaut.

Moisturizing eye masks are

highly efficient treatments for

facial skin in need of regeneration.

z. B. | e.g. Augenmaske »Nocturnal

Renewal« von Fine [fì-ne]

Creme

Nährende Cremes mit pflanzlichen Essenzen

wie grüner Tee schenken der Haut neue Energie

und Spannkraft.

Nourishing creams with herbal essences such as

green tea give the skin new energy and elasticity.

z. B. | e.g. Creme »Future Solution LX« von

Shiseido

© Fotos: Esther Eberhardt, Shiseido, aeos


finest beauty | 9 b

2

Viel trinken

& richtige Ernährung

Mit mineral- und antioxidantienreicher

Ernährung sowie ausreichender Flüssigkeitszufuhr

kann man der Haut Gutes tun:

Nüsse, frisches Obst oder Gemüse und viel

Wasser oder Tee liefern Feuchtigkeit und

sorgen für einen strahlenden Teint.

3

Lauwarm Baden oder Duschen

Durch zu langes Baden oder Duschen mit heißem Wasser wird

die Haut im Winter ausgelaugt und trocken. Daher nicht länger

als 15 Minuten in maximal 35°C warmem Wasser baden.

Bathing too long in or taking a shower with hot water in the

winter will cause the skin to become dry. Therefore, do not

bathe for longer than 15 minutes in water with a

maximum temperature of 35°C.

A diet rich in minerals and antioxidants as

well as sufficient hydration can do the skin

a lot of good: Nuts, fresh fruit or vegetables

and plenty of water or tea provide

moisture and a radiant complexion.

Lipidreiche Cremes

mit besonderen

Wirkstoffen

rege nerieren und

retexturieren die Haut

4

Regelmäßig Lüften

Durch trockene Heizungsluft kann

die Luftfeuchtigkeit im Raum auf 25

bis 30 % sinken, so dass die natürliche

Feuchtigkeit in den äußeren

Hautschichten verdunstet. Regelmäßiges

Lüften sorgt für ein hautfreundliches

Raumklima.

Heaters can reduce the humidity in the

room to 25 to 30 %, thus the natural moisture

in the outer layers of the skin evaporates. Regular

ventilation ensures a skin-friendly room climate.

5

Bodylotion

Reichhaltige Bodylotionen mit

hautfreundlichen Wirkstoffen

binden Feuchtigkeit und halten

die Haut geschmeidig.

Body lotions with skin-friendly

active ingredients bind moisture

and keep the skin supple.

z. B. | e.g. Bodylotion

»Harmonising« von aeos

Feuchtigkeitsspendende

Masken geben gestresster

Winterhaut eine Extraportion

Pflege


10 b | finest fashion

Klassische Formen

und zeitlose Designs mit

dem gewissen Etwas

Ob Weihnachtsfeier, Silvesterparty

oder Après Ski – es muss nicht immer

der klassische High Heel sein. Auch

trendige Stiefel, Boots und Stiefeletten

mit ausgefallenen Details versprühen

einen Hauch von Extravaganz.


© Fotos:Karen Bengall, Floris van Bommel, Konstantin Starke New York, Zumnorde

1

Feine Umrandung

Durch funkelnde Kristalloder

Pailletten-Umrandungen

wirken auch robuste

Absätze edel und feminin.

With sparkling crystal

or sequin borders, even

robust heels look noble

and feminine.

z. B. | e.g. Stiefelette

»MAVA 35« von Jimmy Choo

CHIC BESCHUHT

DURCH DEN WINTER

2

Effektvolle

Kontraste

Kontrastierende metallische

Absätze setzen elegante

Stiefeletten gekonnt in Szene.

Contrasting metallic heels

skilfully set the scene for

elegant bootees.

z. B. | e.g. Stiefelette von

Floris van Bommel

3

Zartes Gewebe

Transparente Einsätze

sorgen für eine optische

Verlängerung des Beins.

Transparent inserts provide

an optical extension of the

leg.

z. B. | e.g. High Heel

»Galativi« von

Christian Louboutin

WE LOVE

DETAILS

4

Aufregende Details mit

Eyecatcher-Potenzial

machen jedes Outfit zu

etwas Besonderem.

Absatz-Highlight

Ausgefallene Metallabsätze

in raffinierten Formen sorgen

für besondere optische

Highlights.

Unusual metal heels in

sophisticated shapes provide

special optical highlights.

z. B. | e.g. Stiefel von

Kon stantin Starke New York

(Gesehen bei: | Seen at:

www.zumnorde.de)


12 b | finest culture

Schuh.Design im Wandel

Das Deutsche Ledermuseum in Offenbach hat aus seiner weltweit einzigartigen Schuhsammlung eine

Ausstellung rund um das Thema Schuhe aus aller Welt und Zeit zusammengestellt.

Über 150 ausgewählte Schuhe bzw. Paare – ein Großteil

ist zum ersten Mal zu sehen – werden unter thematischen

Ansätzen in zeitgemäßer Form präsentiert. In kontrastreichen

Kombinationen sind historische Schuh exponate

mit Exemplaren aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts bzw.

des 21. Jahrhunderts unmittelbar konfrontiert, um sowohl

Kontinuitäten als auch Brüche in der Entwicklung des

Schuhs wie des Schuhdesigns aufzuzeigen und damit ablesbar

zu machen.

So finden eine Stelzsandale aus Damas kus, 19. Jahrhundert,

und eine Adilette von adidas, 21. Jahrhundert, zusammen.

Beide Sandalen waren für das Tragen in Badeanstalten sowohl

von Frauen wie Männern gedacht, um u.a. vor dem

Ausrutschen auf nassem Boden zu schützen. Mittlerweile

Die Ausstellung läuft bis 31. Mai 2020.

Fußbekleidungen für Frauen, Männer und Kinder aus

über zwei Jahr tau sen den – von einem aufwendig gestalteten

Sandalenpaar aus Peru, circa 250 Jahre v. Chr.,

über Pantoffeln aus Ägypten aus dem 3. bis 6. Jahrhundert,

Reitstiefel aus dem Iran um 1650 und einem klassischen

Herrenhalbschuh des 20. Jahrhunderts bis zu zeitgenössischen

Modellen namhafter Designer wie Manolo

Blahnik, Jimmy Choo, Christian Louboutin, Roger

Vivier oder Vivienne Westwood – veranschaulichen die

Spannbreite der Sammlung des Deutschen Ledermuseums.

Schuhe sind, das zeigt die Ausstellung eindrücklich, weit

mehr als funktionale und modische Bekleidung des Fußes.

besitzt die Adilette einen gewissen Kultstatus, an den große

internationale Modehäuser anknüpfen, indem sie ihre eigenen

Interpretationen dieses Sandalentyps anbieten.

In der Design-Abteilung wird eine Schnür stiefelette, entworfen

um 1870/75 von François Pinet – einem der ersten

Schuhdesigner – mit einer Stiletto-Stiefelette des Design labels

Alex ander McQueen aus dem Jahr 2019 kombiniert. Sowohl

Gemein sam keiten wie Unterschiede werden beim Design, insbesondere

beim Absatz, sichtbar.

Shoe.Design in Flux

More than 150 selected shoes and pairs – a large proportion of

which are on show for the first time – are presented in a contemporary

form. In contrasting combinations, historical shoe exhibits are

directly confronted with specimens from the second half of the 20th

century or the 21st century in order to show continuities as well as

breaks in the development of shoes and shoe design and thus make

them readable.

Footwear for women, men and children from over two millennia –

an elaborately designed pair of sandals from Peru, about 250 years

B.C., slippers from Egypt from the 3rd century, riding boots from

Iran around 1650 and contemporary models by renowned designers

such as Manolo Blahnik, Jimmy Choo or Vivienne Westwood –

illustrate the spectrum of the collection of the German Leather

Museum in Offenbach. As the exhibition impressively shows,

shoes are far more than functional and fashionable footwear. The

exhibition runs until May 31, 2020.

www.ledermuseum.de

François Pinet

Schnürstiefelette, Paris, um 1870/75

Alexander McQueen

Stiletto-Stiefelette, London, 2019

© Fotos: DLM, M. Özkilinc

Entdecken Sie spannende Gegenüberstellungen von bekannten Designern wie Christian Louboutin oder Vivienne Westwood mit historischen Modellen.

Discover exciting juxtapositions of famous designers such as Christian Louboutin or Vivienne Westwood with historical models.


finest automobile | 13 b

Supersportwagen

in Serie

Der Ferrari SF90 Stradale ist das leistungsstärkste

Auto in der Geschichte des Cavallino Rampante.

Ferrai eröffnet mit seinem ersten serienmäßigen PHEV

(Plug-in Hybrid Electric Vehicle), dem SF90 Stradale,

ein ganz neues Kapitel in seiner Geschichte.

Das neue Modell SF90 Stradale ist in jeder Beziehung ein

extremes Auto und stellt einen echten Paradigmenwechsel

dar, da er für einen Serienwagen dieser Klasse eine bislang

unerreichte Leistung liefert. Technische Daten wie 1.000 PS,

ein Leistungsgewicht von 1,57 kg/PS und ein Anpressdruck

von 390 kg bei 250 km/h setzen den SF90 Stradale nicht nur

an die Spitze seines Segments, sondern machen auch erstmals

in der Geschichte der Marke einen V8 zum Spitzenmodell.

Außerdem ist der SF90 Stradale der erste Ferrari Sportwagen

mit Allradantrieb. Dieser ist erforderlich, um die immense

Power des Hybridantriebs voll ausschöpfen zu können, und

sorgt dafür, dass das Auto zum neuen Maßstab für stehende

Starts geworden ist: 0-100km/h in 2,5 Sekunden und

0-200km/h in nur 6,7 Sekunden.

Der Name des Autos zeigt die wahre Bedeutung der erzielten

Leistungsverbesserungen. Der Verweis auf den 90.

Jahrestag der Gründung der Scuderia Ferrari unterstreicht

die enge Verbindung, die seit jeher zwischen den Renn- und

Straßenwagen von Ferrari besteht. Der SF90 Stradale ist eine

brillante Verkörperung der fortschrittlichsten Technologien

aus Maranello und zeigt gleichzeitig, wie perfekt Ferrari die

aus dem Rennsport gewonnenen Kenntnisse und Fähigkeiten

für seine Serienwagen zu nutzen versteht. Die Produktion

startet in 2020.

Supercar in Series

Ferrari introduces a new chapter in its history with the introduction

of its first series production PHEV (Plug-in Hybrid Electric

Vehicle), the SF90 Stradale. The new model is extreme on every

level and represents a true paradigm shift, because it delivers unprecedented

performance for a production car. The car’s name encapsulates

the true significance of all that has been achieved in terms of performance.

The reference to the 90th anniversary of the foundation of

Scuderia Ferrari underscores the strong link that has always existed

between Ferrari’s track and road cars. A brilliant encapsulation of

the most advanced technologies developed in Maranello, the SF90

Stradale is also the perfect demonstration of how Ferrari immediately

transitions the knowledge and skills it acquires in motor racing to its

production cars.

www.ferrari.com

© Fotos: Ferrari S.p.A., Billy Galliano


14 b | finest automobile

Die neue Corvette C8

Das schnellste und leistungsstärkste Basismodell der Corvette aller Zeiten – dank Mittelmotor

Chevrolet erfüllt mit der Einführung der neuen Corvette

Stingray, des allerersten serienmäßigen Mit telmotor-Modells

der Marke, ein langfristiges Ver spre ch en der

Sportwagen-Ikone: Die nächste Generation der Corvette

Stingray verkörpert einerseits die Summe aller ihrer Vorgänger,

wurde aber gleichzeitig neu erdacht, um Kun den ein

komplett neues Niveau an Leistung, Technik, Qua li tät und

An nehm lichkeiten zu bieten.

Qualitative Ausführung auf

Supercar-Niveau, Premium-

Materialien und Liebe – das

ist die neue Corvette Stingray

Qualitative Ausführung auf Supercar-Niveau, Premium-

Materialien und Liebe zum Detail spielten bei der Gestaltung

jeder einzelnen Stingray-Komponente eine ausschlaggebende

Rolle. Ohne Zweifel im Mittelpunkt des Designs steht dabei

die neue Anordnung des neuen Small-Block-V8-Motors: Er

bildet das Herzstück dieser Corvette der nächsten Generation.

Gleichsam wie ein Juwel in einer Vitrine platziert, ist er durch

das große Fenster der Heckklappe sichtbar. Dabei wurden

mit Blick fürs De tail alle Kabel, Schläuche, Schrauben und

Befestigungen – ähnlich wie beim Design moderner Rennund

Straßen-Motor räder – optimal in Szene gesetzt.

Das neue Mittelmotor-Layout verschafft dem Fahrer u.a.

ein verbessertes Kontrollgefühl dank seiner näheren Positio

nierung zur Vorderachse. Die Corvette Stingray ist für

überragenden Fahrkomfort auf der Straße und ausgewogenes

Handling auf der Rennstrecke ausgelegt.

Äußerlich zeichnet sich die neue Corvette C8 durch einen

schwungvollen, futuristisch anmutenden Auftritt mit ungewöhnlichen

und spannenden Mittelmotor-Pro por tionen aus,

bleibt aber dennoch unverwechselbar eine Corvette. Dabei

vermittelt das schlanke, muskulöse und sportlich ausgeformte

Exterieur aus jedem Blickwinkel ein Gefühl von Speed und

Power.

The New Corvette C8

Today, Chevrolet fulfills the long term promise of the iconic Corvette

with the introduction of the new Stingray, the brand’s first ever

production mid engine Corvette. The sum of everything that came

before it, the new Stingray is reimagined to bring customers new levels

of performance, technology, craftsmanship and luxury. A supercar

level of craftsmanship, premium materials and attention to detail

were critical in designing every component of the Stingray. The new

location of the engine is truly the focal point for the car’s design. It’s

the heart of this next generation Corvette and it sits like a jewel in

a showcase, visible through the large rear hatch window. The added

attention to detail optimised the appearance of every wire, tube, bolt

and fastener, similar to those found in modern track and all road

motorcycle design. The new Stingray’s exterior has a bold, futuristic

expression with mid-engine exotic proportions, but it is still unmistakably

Corvette.

www.chevrolet.de

© Foto: Chevrolet


EINTRITTSERMÄSSIGUNG

Zwillinge 2 = 1

DAS ZWILLINGSJAHR

Sharing is Caring

#technoclassica

#sharethepassion

Artist:Benjamin Freudenthal


16 b | finest yachting

Cannes

Yachting Festival 2019

Im Vieux Port, der beim Cannes

Yachting Festival 2019 ganz auf

Motorboote ausgerichtet war, gab

es rund 480 Boote zwischen 2 und

48 Metern Länge zu sehen.

© Foto: Yachting Festival Cannes – Abracadabra Studios


finest yachting | 17 b

Rekordzahl der

Besucher

Tage, 611 Aussteller, 650 Boote – 2 bis 65 m lang,

6 darunter 213 neue Produkte, von denen 127 ihre

Weltpremiere feierten – 54.000 Besucher von 5 Kontinenten

und 2 Häfen – das war das 42. Cannes Yachting Festival.

Zahleiche Yachten und Boote im Wasser und an Land sowie

eine Vielzahl von Neuvorstellungen wurden wieder im

Zentrum von Cannes im Vieux Port und Port Pierre Canto

einem internationalen Publikum präsentiert. Dieses hatte

während des gesamten Festivals die Gelegenheit, alle Boote

ausgiebig in Augenschein zu nehmen und viele Modelle im

Wasser zu erproben.

Das Yachting Festival, welches seit

1977 jedes Jahr im September stattfindet,

kann als wichtigste internationale

Ausstellung der renommiertesten

Bootsbauer der Welt bezeichnet

werden.

Durch die Umstrukturierung seines Formats ist es dem

Yachting Festival gelungen, seine grundlegende Qualität und

Stärke mit einer großen Auswahl an Exponaten (Segelboote,

Motorboote, Einrumpfboote, Mehrrumpfboote, neue, gebrauchte,

kleine oder große, im Wasser oder an Land) zu

bewahren und gleichzeitig ein erweitertes Angebot anzubieten.

Denn erstmals wurden aufgrund des zunehmenden

Platzmangels im Vieux Port alle Segelboote und

Segelkatamarane in den benachbarten Hafen Port Canto ausgelagert.

Damit konnten die Kapazitätsprobleme behoben

werden, und die Aussteller in beiden Häfen hatten so mehr

Möglichkeiten, ihre Ausstellungspalette umfangreicher und

attraktiver zu gestalten.

An zwei Tagen nahmen 5 Tour Voile Mehrrumpfboote mit

LUXURY GALLERY

Die Luxury Gallery, die wie ein Juwel im Zentrum des

Palais zu finden war, konzentrierte sich ausschließlich auf

Luxus, Handwerk sowie Lifestyle und präsentierte international

bekannte Häuser und einzigartige, weniger bekannte

Unternehmen. Besucher und Bewunderer von schönen

Objekten und außergewöhnlichen Produkten konnten

eine große Auswahl von Marken in den Bereichen Uhren,

Schmuck, Spirituosen, Mode und Accessoires, Haushaltswäsche,

Dekoration, Möbel, Design, Kunst, Hightech-Produkte,

Dienstleistungen usw. entdecken.

© Fotos: Yachting Festival Cannes – Abracadabra Studios


18 b | finest yachting

logistischer Unterstützung des Yacht Clubs de Cannes an

einer Regatta vor Port Canto teil. Die Teams traten in vier

Runden pro Tag an und begeisterten Besucher, VIPs und

Aussteller.

Der Concours d’Elégance präsentierte einer Jury und einem

immer breiteren Publikum zum bereits fünften Mal eine

Parade von 10 Tagesbooten von weniger als 12 m, die zwischen

1935 und 2018 gebaut wurden, vor dem Festivalstrand.

Das Yachting Festival bekräftigte auch wieder seine Unterstützung

für die Société Nationale de Sauveteur en Mer

(Seerettung) und überreichte den Vertretern der Niederlassung

Cannes während des Welcome-Drinks der Aussteller

einen Scheck über 5.000 Euro.

Das nächste Cannes Yachting Festival findet vom 8. bis 13.

September 2020 statt.

Yachting ist mehr

als eine Leidenschaft.

A record number of visitors

After 6 exhibition days and despite an opening day somewhat

disrupted by rain, the 42nd edition of the Yachting Festival closed

its doors on Sunday September 15 having set new records for participation,

thereby consolidating its position as Europe’s leading inwater

boat show.

By reorganising its format, the Yachting Festival has managed to

retain its essential DNA and strength, with a wide selection of

exhibits (sailing boats, motorboats, monohull, multihull, new, second-hand,

small or large, in-water or on land) while also presenting

an enhanced offering with 611 exhibitors and 650 boats from

2 to 65 metres, including 213 new products, 127 of which were

making their world debut.

Over two days, 5 Tour Voile multihulls took part in a regatta off

Port Canto with logistics support from the Yacht Club de Cannes.

The teams competed over four rounds each day, delighting visitors,

VIPs and exhibitors.

Marking its 5th edition held on Saturday 14 September, the Concours

d’Elégance presented a parade of 10 day-boats, of less than

12 metres, built between 1935 and 2018, along the Yachting Festival

beach in front of the jury and an ever wider audience.

The Yachting Festival renewed its support for the Société Nationale

de Sauveteur en Mer (Sea Rescue) and presented the representatives

of the Cannes branch with a cheque for 5,000 euros

during the exhibitors’ »Welcome Drink«.

The next Cannes Yachting Festival will take place from September

8 to 13, 2020.

www.cannesyachtingfestival.com

© Foto: Yachting Festival Cannes – Abracadabra Studios

Nicht nur bei Tageslicht waren die Boote des Cannes Yachting Festivals eine Augenweide – nachts konnten zahlreiche, hell beleuchtete Yachten bestaunt werden.

Not only in daylight the boats of the Cannes Yachting Festival were a feast for the eyes. At night, numerous brightly lit yachts could be admired.


Hier beginnt

meine Leidenschaft.

FOLLOW THE CALL.


20 b | finest interview

INTERVIEW

mit Dr. Jan Becker

»feine adressen – finest« sprach mit Dr. Jan Becker, CEO von Porsche Design, über die Entwicklung

der Marke, gutes Design und seine Vision für die Zukunft.

Seit 2017 ist Porsche Design eine 100-prozentige Toch tergesellschaft

der Porsche AG. Wie eng ist die Verbindung der

beiden Geschäftsfelder und inwieweit ergänzen sich diese?

Schon vor 2017 hielt die Porsche AG 65 % der Anteile. 2017

sind die beiden Unternehmen noch enger zusammengerückt.

Dieser Schritt war auch Ausdruck der strategischen Relevanz,

die Porsche Design innerhalb der Porsche AG einnimmt.

Dank der engen Verzahnung können Synergien noch besser

genutzt werden, von denen letzten Endes beide Unternehmen

profitieren. Durch den Technologietransfer werden

auch ganz andere Produktinnovationen möglich. Wir schöpfen

Inspiration aus dem Fahrzeugbau und übersetzen diese

in unsere Produkte. Das wirkt bis in die Produktion unserer

Uhren hinein, für die wir uns an den Produktionsprinzipien

von Porsche orientieren. Auch im Vertrieb entstehen neue

Stär ken. Porsche ist die einzige Automobilmarke, die mit

Porsche Design über eine exklusive Lifestyle-Marke mit

einem derart vielfältigen Accessoire-Programm verfügt. Deshalb

setzen wir in unserer Vertriebsstrategie auf eine enge

Zu sam menarbeit mit dem Sportwagenkonzern, auf die

Kom bination von Fahrzeug und Lifestyle-Pro dukten für

Män ner. Kunden erfahren so ein außergewöhnliches Einkaufs

erlebnis. Die beiden Marken profitieren vom Aus tausch

ihres Know-hows sowie von einem besseren Zugang zu neuen

und gemeinsamen Kunden. So können wir zum Beispiel

in unserem globalen Store Netzwerk in Top-City Lagen in

ausgewählten Porsche Design Stores auch Fahrzeuge oder

Porsche Brand Pop-ups integrieren. Umgekehrt profitieren

wir von dem breiten Netzwerk der Porsche AG und können

in selektiven Porsche Zentren, Porsche Studios, Porsche

Experience Centern und dem Online Shop unsere Marke

den Kunden zugänglich machen.

Was zeichnet Ihrer Meinung nach Porsche Design aus?

Die Maxime, »Wenn man die Funktion einer Sache über-

Dr. Jan Becker ist seit April 2017 CEO Porsche Design.


finest interview | 21 b

denkt, ergibt sich die Form manchmal wie von allein«, die

unser Gründer Professor Ferdinand Alexander Porsche einst

formulierte, hat auch heute noch Gültigkeit und ist die Basis

unseres Schaffens. Porsche Design steht für reduziertes, funktionales

Design, das schnelle Trends überlebt. Und Stücke

wie unsere Sonnenbrille P´8478 geben uns Recht, sie ist

seit über 40 Jahren nahezu unverändert und sehr geschätzt

bei Designliebhabern.

Was macht für Sie gutes Design aus? Was ist für Sie bei der

Entwicklung neuer Produkte wichtig?

Funktional, zeitlos, genial einfach – das war gestern, ist heute

und wird morgen »gutes« Design sein. Anders gesagt: Wir

leben bis heute den Leitgedanken unseres Firmengründers:

Form equals function. Mit diesem Anspruch entwickeln wir

jedes unserer Produkte, ebenso unter Berücksichtigung der

An for derung, in Qualität und Performance dem Namen

Porsche gerecht zu werden.

Für welchen Typ Kunden produziert Porsche Design?

Wir entwerfen hauptsächlich für die männliche Zielgruppe,

die sich nicht für kurzlebige Trends interessiert, Wert auf

funktionales Design, höchste Qualität und puristische Eleganz

legt. Männer, die sich für zeitloses Design und Fahrzeuge

begeistern, die das Besondere schätzen und das auch

gerne zeigen - jedoch nicht mit Opulenz, sondern in feinen

Nuan cen. Unsere Kunden sind nicht nur Porsche-Fans, sondern

auch Designliebhaber.

Wie hat sich das Kaufverhalten der Kunden in den letzten

Jahren verändert? Wie reagieren Sie auf diese Veränderung?

Vor allem die jüngere Zielgruppe lebt, arbeitet und denkt

digital. Das hat auch Einfluss auf unsere Strategie, unse

re Produkte und Vertriebskanäle. Wir bauen unsere

E-Commerce-Aktivitäten weiter aus, das ist Teil unserer digitalen

Strategie. Gleichzeitig schaffen wir in unseren Stores

eine Markenerlebnis-Welt, denn wir sind überzeugt: Auch

wenn Kunden heute gerne online kaufen, wollen sie doch

das Erlebnis, das nur der stationäre Handel ihnen bietet, zelebrieren.

Das Erleben einer Marke mit allen Sinnen wird nie

an Bedeutung verlieren. Und natürlich reagieren wir auch

auf der Produktebene, indem wir beispielsweise elektronische

Produkte anbieten, die den Zeitgeist aufgreifen – aber nur

solche, die länger als eine Saison überdauern. Wir verfolgen

Trends nicht blind, sondern interpretieren sie auf unsere ganz

eigene Weise.

Was ist derzeit Ihr persönliches Lieblingsprodukt?

Mein aktuelles Lieblingsprodukt ist der 1919 Globetimer UTC.

Das ist unsere neue Weltzeituhr mit innovativer Technik, die

es unvergleichlich einfach macht, auf

Reisen in andere Zeitzonen die

Uhrzeit anzupassen. Ganz egal,

an welchem Ort der Welt man

gerade ist: Durch einfaches

Betätigen der Drücker lässt

sich der 12-Stunden-Zeiger

auf Lokalzeit umstellen. Dabei

hilft der Zeitmesser, überall

ein Gefühl von Zuhause zu

vermitteln und per simplem

Knopfdruck zwischen den Zeiten

zu reisen.

Was ist Ihre Vision für die Zukunft des

Unternehmens?

Wir haben uns als Marke mit Fokus auf die männliche Zielgruppe

positioniert und arbeiten daran, unsere Marken re levanz

noch weiter zu erhöhen. Dann ist es wie erwähnt ein

wichtiger Punkt auf unserer Agenda, das Online und Offline

Business enger zu verzahnen. Wir werden weiter an Inno vationen

arbeiten, weiter für zeitloses Design stehen. Und auch

weiter die Rolle ausfüllen, die wir als einzige Lifestyle-Marke

einer Automobilmarke auch für unser Mutterhaus spielen.

Wir danken für das Gespräch.

Interview with Dr. Jan Becker

»feine adressen – finest« spoke to Dr. Jan Becker, CEO of Porsche

Design, about the development of the brand, good design and his

vision for the future.

Porsche Design has been a wholly-owned subsidiary of Porsche AG

since 2017. »This step was an expression of the strategic relevance

that Porsche Design has within Porsche AG. Thanks to the close

integration, synergies can be exploited even better, from which both

companies ultimately benefit. The technology transfer also makes

completely different product innovations possible,« he says. Functional,

timeless, ingeniously simple – that is what makes good design.

Jan Becker points out, that Porsche still lives »the guiding principle

of our company founder: Form equals function. With this claim in

mind, we develop every one of our products, also taking into account

the need to live up to the Porsche name in terms of quality and

performance.« Asked about the future of the brand, he says: » We

have positioned ourselves as a brand with a focus on the male target

group and are working to further increase our brand relevance. Then

an important item on our agenda is to dovetail online and offline

business more closely. We will continue to work on innovations and

stand for timeless design. And we will continue to fulfill the role that

we play for our parent company as the only exclusive lifestyle brand

of an automobile brand.« www.porsche-design.com


22 b | finest living

Design in Paris

Die Herbstausgabe der Maison & Objet war auf Hoteliers und Gastronomen zugeschnitten.

Im September feierte Maison & Objet die Kunst der Die Maison & Objet Paris gibt es seit 1995. Die internationale

Fachmesse für die Bereiche Lifestyle, Dekoration und

Gast freundschaft, des Austausches und des Genießens.

Es war die perfekte Gelegenheit für Branchenprofis, neue Design ist heute mehr denn je die Pflichtveranstaltung für

Konzepte in Augenschein zu nehmen und neue Kontakte Branchenexperten, die clevere Designlösungen suchen, um

zu knüpfen. Über 3.000 Marken aus 69 Ländern gab es für Kunden zu gewinnen und zu binden. Die nächste Messe

die knapp 77.000 Besucher zu entdecken, darunter nicht nur findet vom 17. bis 21. Januar 2020 statt.

namhafte Hersteller, sondern auch eine Vielzahl kleinerer

Handwerksbetriebe, Kunsthandwerker und Nach wuchs talente. In September, Maison & Objet celebrated the art of hospitality,

Der Bereich »Cook & Share« bot einen Überblick über die sharing and savouring. It was the perfect opportunity for industry

neuesten Ernährungstrends. Lebensmittel entwickeln sich professionals to explore new concepts, make new contacts and discover

thousands of brands.

ständig weiter. Hunderte Marken – vom Kochgeschirr bis

zum Besteck – dienen mit ihren Designs als Inspirationsquelle The design fair also turned the spotlight on a brand new theme:

für Gastronomen, Köche und Baristas, die Art und Weise, wie Work! The very best furnishings for today’s offices and work spaces

wir essen, neu zu erfinden.

were showcased in a dedicated zone of 1.000 sqm and accompanied

by a special Work! trail pinpointing all the exhibitors offering

Mit »Home Linen« bediente die Lifestyle- und Designmesse

ein weiteres Schlüsselthema für die Hotellerie. Hier wurden die work-related design solutions.

neuesten Textiltrends für Handtücher, Bett- und Tischwäsche, Maison & Objet Paris has been around since 1995 as the international

trade fair for the lifestyle, decoration and design sector, and

Bezüge und Vorhänge präsentiert. Die dargebotene Auswahl

war einzigartig und in Vielfalt und Qualität unübertroffen. today more than ever it has become the not-to-be-missed event for

Auch ein brandneues Thema wurde auf der Designmesse beleuchtet:

Work! Die beste Ausstattung für die heutigen Büros and retain customers.

industry professionals seeking clever design solutions to help attract

und Arbeitsflächen wurde in einem eigenen Bereich von The next edition will take place January 17-21, 2020.

1.000 qm präsentiert.

www.maison-objet.com

© Foto: D DELMAS

© Foto: Jérôme Galland


TEXTILE

ARCHITEKTUR

Ruhe IN IHRER SCHÖNSTEN FORM

Mit DESCOR ® , dem innovativen Konzept für textile Interieurs,

eröff nen sich ganz neue Dimensionen in der

Wand- und Deckengestaltung. Das System für die Bespannung

von Wänden und Decken defi niert exklusives

Raumdesign ganz neu und stellt herkömmliche Tapeten

und Beläge in den Schatten. DESCOR ® ist nicht

nur leicht, präzise und sauber zu montieren, sondern

zeichnet sich zudem durch ein besonders nahtloses

Ergebnis und eine glatte Oberfl äche aus. So verbindet

das System Ästhetik und höchste funktionale Features.

Schallabsorbierende, clevere Eigenschaften ermöglichen

völlig neuartige Raumarchitekturen und lassen mit

einem Spektrum nahezu unbegrenzter Möglichkeiten im

Design dabei keinen Wunsch offen.

Fotografie Teddy Marks

Ob für privates Wohnen oder den Objektbereich, für

Neubau oder Renovierung - das DESCOR ® System

eignet sich für jedes Projekt und jeden Raum. Die eingesetzten

Textilien zählen nicht nur zu den breitesten

am Markt erhältlichen, sondern sind auch mit allen erforderlichen

Qualitäts- und Sicherheitszertifi katen ausgestattet.

In perfekter Abstimmung auf das innovative

Montagesystem, verwandeln sie einen Raum innerhalb

kürzester Zeit in ein ästhetisch-funktionales, akustisches

Gesamtkonzept.

Ausgezeichnete Qualität

Exzellenz made in Germany

Sales & Creative Department | Showroom


ARTHUR PONGS TEXTIL GMBH & CO. KG

Hôtel de Ville de Montpellier (Montpellier, Frankreich) | Empfangshalle

Architekten: Jean Nouvel (Ateliers Jean Nouvel), Francois Fontès (Francois Fontès Architecture) Implementierte Lösung: DESCOR ®

PREMIUM Acoustic mit Digitaldruck

Villa Lantz

Lohauser Dorfstraße 51 - Lantz‘scher Park

40474 Düsseldorf | Deutschland

Telefon +49 211 54230-800

creative@pongs.de


24 b | finest living anzeige

Edle

Innenarchitektur

Die Luxury Line von Kaiser Inneneinrichtungen

Wir sehen es als unsere Aufgabe, unsere Kunden mit

modernen und exzellenten Lösungen rund um die

Innenarchitektur zu inspirieren und sie zu unterstützen, ein

schönes und gemütliches Zuhause zu schaffen.

Lernen Sie unsere neue Luxury Line aus dem Hause Kaiser

Inneneinrichtungen kennen, in der viel Leidenschaft und

Herzblut steckt.

Mit der aufeinander abgestimmten

Küchen- und Bad architektur haben Sie

exklusiv die Möglichkeit, individuell

aus Möbelmodulen zu kombinieren.

Es war uns beim Kreieren der neuen Linie wichtig, Ihnen

die Möglichkeit zu bieten, aus edlen Materialien wählen zu

können, wie atemberaubende Natursteinplatten, verspiegelte

Sockelleisten und elegante Oberflächen.

Herzliche Grüße

Ihre Monika Kaiser


finest living | 25 b

Kaiser Inneneinrichtungen

Kaiser Investment Bau

Kurfürstendamm 21/7th Floor · 10719 Berlin

Mobil: +49 (0)172. 66 30 758

Email: m.kaiser@kaiser-raumdesign.de

www.kaiser-raumdesign.de


26 b | finest gourmet

© Foto: Melanie Bauer Photodesign / www.mb-photodesign.com

Gold für Tristan Brandt

Zwei-Sterne-Koch Tristan Brandt (OPUS V) und Thomas

Ruhl, Autor und Starfotograf der Edition Port Culinaire,

freuen sich über die Auszeichnung ihres Koch buch werks

»Tristan Brandt – Restaurants in Mode«, das im No vem ber

2018 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Im 53. literarischen

Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deut schland e.V.

wurde das Kochbuch als bestes Buch der Kate go rie »Küche der

Regionen« mit der Goldmedaille gekürt.

Gold for Tristan Brandt

The Gastronomische Akademie Deutschland e.V. awarded the

gold medal to the cookbook »Tristan Brandt – Restaurants in

Mode« as the best book in the category »Kitchen of the Regions«.

Der Koch des Jahres

Tausende Menschen kamen zum großen Finale des

Live-Wettbewerbes »Koch des Jahres« zur Anuga nach

Köln. Die 6 Finalisten hatten sich in drei Vorfinalen gegen

400 weitere Bewerber durchgesetzt. Letztendlich triumphierte

Souschef Dominik Sato aus dem Congress Hotel Seepark

in Thun mit meisterhaften Nuancen. Ihm folgten der Chef

de Partie Dominik Holl aus Meier’s ZweiSinn in Nürnberg

und Souschef Marvin Böhm aus dem Restaurant Aqua in

Wolfsburg.

Chef of the Year

Dominik Sato, sous chef at the Congress Hotel Seepark in Thun,

won the live competition »Chef of the Year«. He prevailed over 400

other competitors in four rounds. www.kochdesjahres.de

© Foto: Engelhorn Gastro GmbH

Edle Klingen

Wer ein Messer von Janosch Vecernjes sein Eigen nennen

möchte, muss geduldig sein. Aber das Warten

lohnt sich. Die albMesser sind hochpräzise Küchenwerkzeuge.

Jedes einzelne ist maßgefertigt und ein Spezialist auf seinem

Einsatzgebiet: der klassische Allrounder, das filigrane

Filetiermesser, das formschöne Damast, das japanische Santoku

oder die albMesser-Spezial Version.

Fine Blades

Janosch Vecernjes’ albMesser are high-precision kitchen tools. Each

one is custom-made and a specialist in its field, e.g. the filigree filleting

knife, the beautifully shaped damask, the Japanese Santoku

or the albMesser special version. www.albmesser.de

© Foto: albMesser


finest gourmet | 27 b

© Foto: strandhotel-fischland.de © Foto: Doktorenhof

Ausgezeichnetes Bier

Bereits 45 Awards konnte BraufactuM in 2019 gewinnen,

nun kommen gleich vier Auszeichnungen beim

»European Beer Star 2019«, einem der härtesten Wettbewerbe

der Brauwelt, hinzu. Neben drei Bronze-Awards freut sich

das Team um die Geschäftsführer Dr. Marc Rauschmann und

Thorsten Schreiber besonders über die Gold-Auszeichnung

in der Königsdisziplin Traditional India Pale Ale.

Excellent Beer

BraufactuM won four awards at the »European Beer Star 2019«,

one of the toughest competitions in the brewing world, including

the gold award in the prestigious discipline Traditional India Pale

Ale. Which brings the number of awards up to 49 for the year

2019.www.braufactum.de

Das rote Gold

Venningen war im späten 19. Jahrhundert eine Enklave

für den Safrananbau in Deutschland. Auf dem Doktorenhof

wurden die kostbaren Safranknollen wieder angebaut

und im Spätherbst wird das rote Gold geerntet. Feinster

Safran aus eigenem Anbau wird mit edlem Essig vermählt

und erhält dadurch unnachahmliche Aromen für königliche

Speisen.

The Red Gold

At the Doktorenhof in Venningen the precious saffron nodules

were replanted, and in late autumn the red gold is harvested. Finest

saffron from own cultivation is mixed with precious vinegar for

an inimitable aroma.

www.doktorenhof.de

v. l. n. r.: Braumeister Markus Becke, Jochen Rosinus, Geschäftsführer

Thorsten Schreiber, Geschäftsführer und Braumeister Dr. Marc Rauschmann

Griff nach den Sternen

Mit Leidenschaft kocht Pierre Nippkow in seinem Gourmet-Restaurant

»Ostseelounge« und lässt sich bei seinen

ungemein feinsinnig komponierten Speisen von der Na turlandschaft

der Ostsee-Region inspirieren. Seit 2014 kann er sich

mit einem Stern schmücken. Wenn es nach dem Toques d‘Or

geht, dann wird dies nicht sein einziger bleiben. Der Gour met-

Guide ernannte ihn zum Aufsteiger des Jahres 2020.

Reach for the Stars

Pierre Nippkow cooks with passion in his restaurant »Ostseelounge«

and was awarded a Michelin star in 2014. If it were up to the Toques

d’Or, it will not remain his only one. For the gourmet guide, he is the

rising star of the year 2020. www.strandhotel-fischland.de

© Foto: BraufactuM


28 b | finest gourmet

Zander

mit Kräuter-Sud und Wan Tans

von MIRKO GAUL

Mirko Gaul führt seit 2012 die Küche des ostasiatischen Sterne-Restaurants »taku« im Excelsior Hotel Ernst in Köln.

Sein Küchenstil ist eine moderne Konzeption der »Asian Fusion« und so gehören raffinierte Gerichte der japanischen und

chinesischen Küche bis hin zu Interpretationen der thailändischen und vietnamesichen Kochkunst zu seinem Repertoire.

Zutaten:

Zubereitung:

Zander

320 g Zanderfilet (ohne Haut)

Meersalz

Pfeffer, weiß

Kräuter-Sud

400 g Bio-Hühnerkeulen

1 Bund Frühlauch

3 cm Ingwer

5 cm Galgant

2 Peperoni, rot

1 Gemüsezwiebel

3 cm Kurkumawurzel (alternativ

1 EL getr. Kurkuma)

Meersalz

Pfeilwurzstärke

150 g Kräuter »Frankfurter Sauce

Mix«

120 g Rapsöl

Wan Tans

4 Blatt Wan Tan Teig

1 gelbe Bete

1 rote Bete

1 Kohlrabi

Weißweinessig · Zucker

100 g Mayonnaise

1 TL Sepia Tinte

etwas Kräuter Mix

Zander

Zander in 4 Filets zu je 80 g portionieren und auf ein leicht gebuttertes Blech

setzen. Mit Meersalz und grobem weißen Pfeffer würzen. Im Dampfgarer bei

60°C ca 4 Minuten dämpfen. Herausnehmen, leicht würzen und auf dem Teller

drapieren.

Kräuter-Sud

Hühnerkeulen leicht salzen und im Topf von allen Seiten goldgelb braten anschließend

mit kaltem Wasser bedecken. Frühlauch, Ingwer, Galgant, Peperoni

und Kurkuma im Mörser leicht anschlagen und hinzugeben. Zwiebel halbieren

und mit dazugeben. Gegebenenfalls noch einmal mit kaltem Wasser auffüllen.

Aufkochen und für ca. 2,5 Stunden leicht köcheln lassen. Anschließend passieren,

mit Pfeilwurzstärke leicht sämig binden und mit Salz kräftig würzen.

Separat die Kräuter grob klein hacken und mit dem Öl zusammen fein mixen.

Unmittelbar vor dem Servieren einen Teil des Hühnerfonds mit dem Kräuteröl

vermengen bis ein kräuteriger Geschmack vorhanden ist und die Sauce grün ist.

Wan Tans

Wan Tan Blätter im tiefen Fett mit einem Ring zu einem Förmchen ausbacken,

anschließend leicht salzen und abtropfen lassen.

Beten und Kohlrabi mit einem kleinen Parisienne Ausstecher zu kleinen Kugeln

ausstechen. Diese mit Essig und Zucker säuerlich abschmecken.

Mayonnaise mit Sepia Tinte leicht einfärben und einen Teelöffel in die Wan Tans

geben. Gemischte Beten und Kohlrabi abtropfen und hinzugeben. Mit gezupften

Kräutern ausgarnieren.

© Foto: Dimi Katsavaris Photography


finest gourmet | 29 b

Pike Perch with Herb Stock and Wontons by Mirko Gaul

Ingredients:

Pike Perch

300 g pike perch fillet

sea salt, white pepper

Herb Stock

400 g organic chicken legs

1 bunch early leeks

3 cm ginger

5 cm galangal

2 peppers, red

1 onion

3 cm turmeric root (alternatively

1 tbsp. dry turmeric)

sea salt · arrowroot starch

150 g herbs »Frankfurt Sauce Mix«

120 g rapeseed oil

Wontons

4 sheets wonton dough

1 yellow beetroot

1 beetroot

1 kohlrabi

white wine vinegar

100 g mayonnaise

1 tsp sepia ink

some herb mix · sugar

Preparation:

Pike Perch

Cut pike perch into 4 fillets of 80g each and place on a lightly buttered baking tray. Season

with sea salt and coarse white pepper. Steam in a steam cooker at 60°C for about 4

minutes. Remove, season lightly and drape on the plate.

Herb Stock

Lightly salt chicken legs and fry them in a pot on all sides until golden, then cover with

cold water. Lightly grind early leek, ginger, galangal, red peppers and turmeric in a mortar

and add. Halve the onion and add to the mixture. If necessary, refill with cold water. Bring

to the boil and simmer for about 2.5 hours. Then strain, thicken with arrowroot starch

until slightly creamy and season with salt.

Separately chop the herbs coarsely into small pieces and mix finely with the oil.

Immediately before serving, mix part of the chicken stock with the herb oil until a herbal

taste is present and the sauce is green.

Wontons

Bake wonton sheets in the deep fat with a ring to a small bowl, then lightly salt and

drain.

Cut beetroots and kohlrabi into small balls using a small Parisienne cutter. Season to taste

with vinegar and sugar.

Lightly colour the mayonnaise with sepia ink and add a teaspoon to the wontons. Drain

mixed beetroots and kohlrabi and add to the mix. Garnish with plucked herbs.

© Foto: J.D. HUNGER


30 b | finest gourmet

Wine Dine Travel

© Fotos: Etched Space

Erlesene

Gaumenfreuden

In Kapstadts Nobelviertel Bantry Bay liegt das elegante

»Ellerman House«, in dem die Gäste die exklusive Ab geschie

denheit genießen. Kulinarisch nimmt das Team um den

Küchenchef Rudolph Blaauw Genießer mit auf eine Reise

durch die moderne südafrikanische Küche mit ihren kapmalaiischen

Wurzeln. Seit Mai 2019 werden sie dabei vom

Relais & Châteaux Spitzenkoch Peter Tempelhoff in seiner

Funktion als Culinary Director unterstützt. Abgerundet werden

die Gerichte durch edle Tropfen aus der hauseigenen

Wine Gallery, in der eine große Auswahl südafrikanischer

Weine zum Probieren bereitsteht.

Exquisite Culinary Delights

In Cape Town’s exclusive Bantry Bay district lies the elegant

Ellerman House, where guests enjoy exclusive seclusion. The team

around chef Rudolph Blaauw will take you on a culinary journey

through modern South African cuisine with its Cape Malay roots.

Since May 2019, they have been supported by Relais & Châteaux’s

top chef Peter Tempelhoff as culinary director. The dishes

are topped off with fine wines from the in-house Wine Gallery,

where a large selection of South African wines is available for sampling.

www.ellerman.co.za

Kulinarischer Genuss in luftiger Höhe

Erleben Sie beim »Gondel.Alm.Genuss« im außergewöhnlichen

Ambiente einer Seilbahngondel in Hochkönig ein

3-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung. Ein verführerisches

Flying Dessert bei Live Musik in einer Almhütte ist der krönende

Abschluss des kulinarischen Abenteuers in luftiger Höhe.

Culinary Pleasure at Lofty Heights

At the »Gondel.Alm.Genuss« in Hochkönig, you can

enjoy a 3-course menu including wine accompaniment in

the extraordinary ambience of a cable car gondola. A delicious

flying dessert with live music in a mountain hut is the

crowning finale of this culinary adventure at lofty heights.

www.hochkoenig.at

© Foto: Edith Danzer


FALSTAFF IST

HÖCHSTER GENUSS

Testen Sie 2 Ausgaben des Falstaff Magazins kostenlos!

JETZT

KOSTENLOS

TESTEN!

Falstaff ist Wein, Kulinarik, Lifestyle und Genuss-Reise.

Ein High-End-Magazin mit hohem journalistischem Niveau und

einem besonderen Anspruch an Stil, Ästhetik und Design.

Lernen Sie uns kennen unter

www.falstaff.com/feineadressen

Folgen Sie uns auch auf

facebook.com/falstaff.magazin


32 b | finest gourmet

Wine Dine Travel

Ausgezeichnete Küche

Das Gourmet-Restaurant »Le Chantecler« im Hotel

Le Negresco in Nizza wird im Guide Michelin 2019

mit 2 Sternen geführt. Einen großen Anteil daran hat die

talentierte Virginie Basselot als erste weibliche Chefköchin

des exklusiven Restaurants. Im Laufe der Jahre hat sie ihren

besonderen Stil verfeinert, um eine Küche zu kreieren, die

zu ihrer Persönlichkeit passt: Klassisch, direkt und einfach.

Inspiriert wird sie dabei von der Region und dem Reichtum

des Mittelmeers.

Excellent Cuisine

The gourmet restaurant »Le Chantecler« in the hotel Le Negresco in

Nice is listed with 2 stars in the Guide Michelin 2019. The talented

Virginie Basselot, the first female chef of the exclusive restaurant, plays

a major role in this. She is inspired by the region and wealth of the

Mediterranean.

www.hotel-negresco-nice.com

© Foto: Turismo Lanzarote

© Foto: Thierry Delsart

Ultimativer Meerblick

In der Bar »El Chiringuito« im Süden Lanzarotes haben

Gäste die feinsandigen Playas de Papagayo und das

Meer im Blick. Hoch oben auf den Klippen von Lanzarotes

Südküste, in unberührter Natur, thront die Bar fernab der

Zivilisation. Neben allerlei köstlichen Drinks gehören besonders

die frischen Fischgerichte zu den Spezialitäten des Hauses.

»Lani’s Gourmet-Restaurant« in Puerto del Carmen auf

Lanza rote bietet mediterrane Gerichte mit frischen saisonalen

Pro dukten, in denen die traditionelle spanische Küche auf

raffinierte Aromen der Haute Cuisine trifft. Das Restaurant

ist komplett verglast, bietet einen herrlichen Blick über den

Atlantik und sorgt mit der tagsüber geöffneten Terrasse für

eine angenehme Meeresbrise.

Perfect Sea View

In the bar »El Chiringuito« in the south of Lanzarote, guests

can enjoy the view on the fine sandy Playas de Papagayo and the

sea. High up on the cliffs of Lanzarote’s south coast, in untouched

nature, the bar stands far away from civilization.

»Lani’s Gourmet-Restaurant« on Lanzarote offers Mediterranean

dishes with fresh seasonal products, where traditional Spanish

cuisine meets refined aromas of haute cuisine. The restaurant with

its glass walls offers a magnificent view over the Atlantic Ocean.

www.lanissuites.com

© Foto: Claes Bech-Poulsen


BREMEN MAL

GANZ MUCKELIG

In den Herbstmonaten zeigt sich die Hansestadt

Bremen von ihrer gemütlichen Seite:

Eine heiße Tasse Tee auf einem kuscheligen

Sessel im Café genießen. Entspannt durch

das malerische Schnoorviertel bummeln.

Abends ins warme Bett auf dem urigen Hotelschiff

fallen. So könnte ein typisch „muckeliger“

Urlaubstag in Bremen aussehen. Entspannt,

gemütlich, kuschelig … muckelig eben!

Bremen bietet eine Vielzahl von wetterun abhängigen

Erlebnissen. Wie wäre es zum Beispiel

mit einem Besuch in der renommierten

Kunsthalle. Sie zeigt bis zum 1. März 2020

die Ausstellung „Ikonen. Was wir Menschen

anbeten“. Mit 60 Stars in 60 Räumen geht die

Schau der Frage nach, wie sich auch heute

noch mit dem Begriff der Ikone kultische

Verehrung und die Idee des Übersinnlichen

verbinden. Kiek mol rin!

Wir sind die Bremen-Profis.

Böttcherstraße

und Hauptbahnhof

0421 / 30 800 10

bremen.de/tourismus


34 b | finest hotel anzeige

Das Hotel des Jahres

Das Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais wurde als bestes Hotel Deutschlands ausgezeichnet.

Das unter der Leitung von Hoteldirektor Ralf J. Kutzner Das vielfach ausgezeichnete »Caroussel« ist die Wirkungsstätte

geführte 5-Sterne-Superior Hotel Bülow Palais im von Benjamin Biedlingmaier und seiner Crew und eines der

Dresdner Barockviertel zählt zu den feinsten Adressen in renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen mit einem

Deutschland. Der »Große Restaurant & Hotel Guide« hat Michelin-Stern und 17 Gault-Millau-Punkten.

das Bülow Palais nun als erstes Dresdener Hotel in seiner Die Auszeichnung ist nicht der einzige Grund, den das

Ausgabe 2020 zum »Hotel des Jahres« gewählt.

Bülow Palais zum Feiern hat. 2020 begeht das Haus auch sein

Das 2010 von der Bülow AG Stuttgart im barocken Stil neu 10-jähriges Jubiläum. Das Hotel, welches über 46 Zimmer

konzipierte Gebäude fügt sich harmonisch in die prachtvolle

Königstraße ein. Unter der Mitwirkung des Schweizer Deutschland mögliche DEHOGA-Klassifizierung.

und 12 Suiten auf drei Etagen verfügt, trägt die höchste in

Innenarchitekten und Stardesigners Carlo Rampazzi spiegelt

sich der alte und neue Glanz der Weltkulturstadt an mittelbarer Nähe, besteht seit 1992.

Das 4 Sterne-Schwesterhotel, die »Bülow Residenz« in un-

der Elbe wieder. Die elegante Einrichtung verbindet eine

raffinierte Symbiose aus wertvollen Antiquitäten und ausgesuchter

Gegenwartskunst aus dem Besitz des Ehepaares

The Hotel of the Year

Bülow. Barockes und modernes Flair wurden gelungen zu

einem eigenen Neuen verbunden.

Bülow Palais ist ein Leuchtturmprojekt

für die Elbestadt.

»Im Bülow Palais wird Gästen schon seit Langem Hotellerie,

Gastronomie, Gastfreundschaft und Gastlichkeit auf hohem

Niveau geboten. Mit den Investitionen der vergangenen Monate

setzte das Haus obendrein ein Zeichen für eine positive, in die

Zukunft gerichtete Haltung und wurde damit zu einem touristischen

Leuchtturmprojekt für die Stadt Dresden«, begründet

Herbert Wallor, Herausgeber des Guides, die Auszeichnung.

The 5-star Superior Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais in

Dresden’s baroque quarter, managed by Ralf J. Kutzner, is one of

the finest addresses in Germany. The »Grosse Restaurant & Hotel

Guide« named the Bülow Palais »Hotel of the Year« in its 2020

edition. The hotel’s luxurious interiors, created in cooperation with

Swiss star designer Carlo Rampazzi, reflect the old and new

splendour of the cosmopolitan city at the Elbe. The elegant furnishings

shows a sophisticated symbiosis of valuable antiques and

selected contemporary art from the private collection of the owners,

Mr. and Mrs. Bülow.

With a Michelin star and 17 Gault & Millau points, the restaurant

»Caroussel«, under the culinary leadership of top chef

Benjamin Biedlingmaier, is one of the most prestigious culinary

addresses in Saxony.

Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais · Königstraße 14 · 01097 Dresden

+49 (0)351.800 30 · info.palais@buelow-hotels.de · www.buelow-palais.de

© Foto: Uli Gnoth photographics


finest hotel | 35 b

Ralf J. Kutzner mit Larry Hagmann

Doppelzimmer Deluxe

©Fotos: Klaus Lorke, Thiel PR, Schoettger, Bülow Palais, Jürgen Jeibmann, Anne Huneck

Ralf J. Kutzner mit Gérard Depardieu

Gourmetrestaurant »Caroussel«

Palais Suite

Benjamin Biedlingmaier


36 b | finest travel anzeige

Exklusives Business Hideaway

An einem der schönsten Orte Potsdams hat Svenja Korff

ein wahres Urlaubs- und Businessparadies geschaffen.

Nur wenige Schritte vom idyllischen Tiefen See entfernt,

finden die Gäste mit dem Waveboard Potsdam ein exklusives

Hideaway mit modernstem Komfort. Egal, ob man geschäftlich

oder privat, für eine Nacht oder einen Monat in Potsdam

ist, im Waveboard erwartet die Besucher eine friedvolle Oase

– der ideale Ort zum Auftanken. Trotz der ruhigen Lage ist

man nur wenige Minuten von den besten Restaurants der

Stadt und kulturellen Höhepunkten entfernt.

Zwischen der denkmalgeschützten Berliner Vorstadt mit der

eindrucksvollen Glienicker Brücke und dem Park Babelsberg,

direkt am Kulturstandort Schiffbauergasse gelegen, lädt das

Waveboard zum Erkunden der Umgebung und besonders

der Parks und Schlösser von Potsdam ein. Hier kann man

spazieren gehen oder Rad fahren, eine Ruderpartie auf dem

See unternehmen, die Historie der Stadt erkunden oder einen

Theaterbesuch planen.

Seit 2014 bietet das Apartmenthaus vom Erdgeschoss bis zum

dritten Stock stilvolle Übernachtungen in 37 komplett ausgestatteten

Apartments in vier unterschiedlichen Kategorien

– spektakulärer Seeblick oft inklusive.

Dazu genießen die Gäste im Waveboard ungezwungenen,

modernen Komfort, in dem man sich sofort wohlfühlt. Dank

des aufmerksamen Services und der stilvollen Ausstattung ist

es ein beliebter Rückzugsort. Das hochmotivierte Team steht

jedem Besucher ganz individuell mit Rat und Tat zur Seite.

Doch erleben Sie es einfach selbst!

An exclusive business hideaway

In one of the loveliest spots in Potsdam Svenja Korff has created

a true holiday and business paradise. Guests at the Waveboard

Boardinghouse Potsdam, situated just a few steps from the idyllic

Lake Tiefer See, enjoy an exclusive hideaway offering the latest

comforts. Since 2014 this three-storey aparthotel has offered

accommodation in 37 stylish fully-equipped apartments in four

different categories – many with a spectacular lake view. Guests at

the Waveboard enjoy a laid-back contemporary ambience in which

they immediately feel at ease.

Waveboard Boardinghouse · Schiffbauergasse 13a/b · 14467 Potsdam

Tel. +49 (0)331.200 85 90 · info@waveboard-potsdam.com · www.waveboard-potsdam.com


Schloss Freudental

ein Kleinod am westlichen Bodensee

Schloss Freudental, vor über 300 Jahren im Allensbacher Ortsteil Freudental erbaut, liegt unweit

des Bodensees, inmitten der wunderbaren Landschaft des Bodanrücks.

Schloss Freudental, der Name ist Programm: das rosa Barockschlösschen mit seiner sorgfältig bewahrten

Originalarchitektur bietet Urlaub in heiter-entspannter Atmosphäre, exklusive Familienfeste

oder Seminare in idyllischer Ruhe.

Nach einer aufwendigen Restaurierung stehen 15 komfortable

Gästezimmer, 5 historische Säle, eine Bibliothek,

der ausgebaute Schlosskeller und ein malerischer

Schlossgarten zur Verfügung. Die Schlossküche bietet

ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und für Festlichkeiten

sowie Seminare ausgewählte Menüs mit regionalen

Produkten.

Der traditionsreiche Golfclub Konstanz ist fünf Fahrminuten

entfernt, in einer Viertelstunde sind das UNESCO-Weltkulturerbe die Insel Reichenau

und die Blumeninsel Mainau zu erreichen. Am Abend treffen sich die Gäste unter der alten Linde

vor dem Schloss. Was könnte es Schöneres geben als den Tag bei einem der Spitzenweine des

Hauses mit Blick auf den Säntis ausklingen zu lassen.

Schloss Freudental | Tel. +49 7533 949 1100 | www.schloss-freudental.de


38 b | finest travel anzeige

50 Jahre Explorer Fernreisen

Explorer Fernreisen blickt auf eine lange Historie zurück und bedankt sich bei allen Kunden, die

ihnen seit 1970 ihr Vertrauen geschenkt haben.

Alles begann mit dem Abenteuer Afrika, als 1970 das

Unter nehmen unter dem Namen »Explorer Afrika

Expeditionen« von Rolf Bienert gegründet wurde.

Die ersten Reisen

Der Name war Programm. Mit zwei Mercedes Allrad-LKWs

veranstalteten Rolf Bienert und später auch sein Bruder

Michael halbjährlich Expe di tions reisen Trans-Afrika von

Düsseldorf nach Nairobi und wieder zurück. Damit war

Explorer damals das erste deutsche Unternehmen, das Reisen

in das Kongobecken, den Südsudan, Tschad und die Zen tralafrikanische

Republik anbieten konnte.

Mit 16 Mitreisenden pro Fahrzeug, Zelten, eigener Küche

und einer perfekten Ausrüstung und Vorbereitung wurde

unter anderem die Sahara in Nord-Süd-Richtung 26-mal

und das Kongobecken sogar 32-mal durchquert.

Neben Einzelpersonen gehörten interessierte Institutionen

wie zum Beispiel Zoogesellschaften, Künstlergruppen, Verlage

sowie Fotografen, Biologen, Geologen und Botaniker zum

engeren Teilnehmerkreis. Buchungen einzelner Teilstrecken

waren auch zu dieser Zeit schon möglich.

Etablierung im Bereich Erlebnis- und Individualreisen

Bereits Anfang der 70er Jahre etablierte sich Explorer für

Erlebnis- und Individualreisen mit Angeboten nach Sibirien,

Australien, Asien etc. Seit dieser Zeit ist das Unternehmen

auch als Großhändler für Flugtickets für etwa 1.300 Reisebüros

in Deutschland und Europa tätig.

Ende der 70er Jahre begann Explorer mit dem kontinuierlichen

Aufbau des firmeneigenen Filialnetzes, das inzwischen

auf zwölf Büros in Deutschland gewachsen ist. Parallel wurden

umfangreiche Reisekataloge für alle Kontinente entwickelt.

Erfolgreiche Entwicklung individueller Landprogramme

Die 80er Jahre waren geprägt durch die intensive und erfolgreiche

Entwicklung solider, individueller Land programme für

Hotels, Mietwagen, Camper sowie ausgesuchte Rund reisen

aller Art. Renommierte Partneragenturen in allen Län dern

garantieren seitdem gute Qualität und schnellen In for mationsfluss.

Explorer Fernreisen entstand

In den 90er Jahren wurde aus dem Namen »Explorer Afrika

Expeditionen« der heute bekannte Name »Explorer Fernreisen«.

Die Zentrale von Explorer Fernreisen befindet sich

seit 1979 in den Räumlichkeiten eines Wohn- und Geschäfts

hauses in der Düsseldorfer City.

Impressionen der ersten

Expeditionsreisen mit

Unternehmensgründer

Rolf Bienert


finest travel | 39 b

Heinrich-Barth-Gesellschaft e.V.

Rolf Bienert gründete mit Freunden Mitte der 70er Jahre

die Heinrich-Barth-Gesellschaft e.V. Die Heinrich-Barth-

Gesellschaft ist seit Anfang der 90er Jahre der Universität

Köln angeschlossen und unterstützt aktiv Hilfsprojekte in

vielen Teilen Afrikas und Forschungsprojekte in der Sahara

und Namibia.

Explorer Fernreisen heute

Das Unternehmen Explorer Fernreisen setzt sich für eine

intakte Umwelt in seinen Zielländern ein und unterstützt

weltweit viele Hilfsprojekte.

Bis heute basiert die Unternehmensphilosophie primär auf

dem Gedanken, dass alle Kunden sehr eigene Reise vor stellungen

und Bedürfnisse haben. Aus diesem Grunde bietet

Explorer Fernreisen fast ausschließlich individuelle, maßgeschneiderte

Reisen nach dem Baukastenprinzip an.

Durch kontinuierliche Investitionen in die Fachkompetenz

der Mitarbeiter entwickelte sich Explorer Fernreisen zu

einem der führenden Anbieter für maßgeschneiderte Fernrei

sen in Deutschland. Die Kompetenz erstreckt sich sowohl

auf Län derkenntnisse aus persönlichen Erfahrungen als auch

auf das Wissen um die besten Anreisemöglichkeiten per Flugzeug

in die jeweiligen Zielgebiete.

Das alles garantiert Ihnen eine höchstmögliche Flexibilität bei

der Planung und Durchführung Ihrer Fernreise von A bis Z

in jeder der aktuell 12 Niederlassungen in Deutschland.

50 Years Explorer Fernreisen

The company Explorer Fernreisen, founded in 1970 by Rolf

Bienert as »Explorer Afrika Expeditionen«, advocates an intact

environment in its destination countries, fights child prostitution,

and supports many aid projects worldwide.

To this day, the company’s philosophy is based primarily on the

notion that all customers have their own visions and needs. For

this reason Explorer Fernreisen offers almost exclusively individual,

tailor-made voyages according to the modular principle.

By continuous investments into the expertise of the employees,

Explorer Fernreisen has developed into one of the leading providers

of tailor-made long-distance travel in Germany.

The competence extends both to cultural knowledge from personal

experiences and to the knowledge about the best ways to travel by

air to the respective destinations.

All this guarantees you the best possible flexibility when planning

and carrying out your journey from A to Z in each of the currently

12 branches in Germany.

Explorer Fernreisen GmbH

Hüttenstr. 17 · 40215 Düsseldorf

www.explorer.de


40 b | finest travel

Einmal im Jahr solltest du

einen Ort besuchen, an dem du

noch nie warst.

-

Dalai Lama

Die wärmende Sonne auf der Haut,

exotische Gerüche in der Nase und ein

atemberaubender Ausblick auf malerische

Bauwerke oder beeindruckende

Natur – Reisen ist fantastisch.


finest travel | 41 b

Entdecken Sie unsere

TRAUMZIELE

Sie sind auf der Suche nach Erholung,

brauchen eine Abwechslung vom

Alltag, möchten neue Kulturen kennenlernen

oder die Welt entdecken?

Auf den folgenden Seiten präsentieren

wir Ihnen einige der schönsten und

spannendsten Destinationen für Ihre

nächste Traumreise.

You are looking for relaxation, need

a break from everyday life, want to

get to know new cultures or discover

the world?

On the following pages, we present you

some of the most beautiful and exciting

destinations for your next unforgettable

holiday.

Erkunden Sie Miami!

Explore Miami!

Entdecken Sie Australien für sich!

Discover Australia for yourself!

Bewundern Sie die Natur Galapagos'!

Admire the nature of Galapagos!

© Foto: Zannier Hotels

Entspannen Sie in der Namibwüste!

Relax in the Namib Desert!

Bestaunen Sie die Nordlichter!

Be amazed by the northern lights!


42 b | finest travel

Faszination Australien

Australien ist eine eigene Welt und absolut einzigartig.

Von sensationellen Küstenlinien und Landschaften bis

hin zu vielfältiger Natur und Tierwelt – Australien

bietet einige der schönsten Reisespots der Welt. Ein Ort, an

dem pulsierende Städte unberührte Strände und Häfen säumen

und kulturelle Attraktionen die Vielfalt der Bevölkerung

widerspiegeln. Vom Outback bis zur Küste, von den Wahrzeichen

bis zu den Geheimtipps hat jedes Ziel seinen eigenen

Charme und Charakter.

Australian Capital Territory

Das Australian Capital Territory liegt zwischen Sydney und

Mel bourne und bietet die Leichtigkeit einer Kleinstadt. Mit

einer florierenden Gastronomieszene, einer Vielzahl von Gale

rien, Museen und einer Reihe von wunderschönen Na tio

nal parks ist das Gebiet rund um die Hauptstadt Aus traliens

der perfekte Ausgangspunkt für Genuss und Abenteuer.

Queensland, New South Wales und Victoria

Von unberührten Stränden bis hin zu üppigen Berghütten,

von sanft gewundenen Flüssen bis hin zum Wasserparadies

des Great Barrier Reefs ist Queensland ein Ort der Ruhe

und Ent spannung. New South Wales hingegen lockt mit üppigen

Weinregionen, unberührten Küstendörfern und dem

Hoch gebirgsland. Das Gebiet reicht von einer der berühmtesten

Städte – Sydney – über die zum Weltnaturerbe gehörenden

Blue Mountains bis hin zum Hunter Valley. Victoria

bietet eine Fülle von vielfältigen Erlebnissen und Attraktionen.

Hier lassen sich weitläufige Küsten und zerklüftete,

unberührte Strände, Nationalparks und Wälder entdecken.

Northern Territory und South Australia

Tropisch und an manchen Stellen üppig, an anderen rot und

felsig – das Northern Territory reicht vom weltbekannten

Uluru bis zum Arnhemland und ist so vielfältig wie seine

Landschaften. Hier finden sich alte Steinmalereien der

Aborigines, eine reiche und einzigartige Tierwelt, seltene

Südseeperlen und weltberühmte Naturattraktionen.

South Australia ist eine brillante Mischung aus erstklassigen

Weinbergen, lokalen Produkten und historischen Städten

und Dörfern. Mit langen Sommern, atemberaubenden Stränden

und ausgedehnten Outback-Landschaften kommen

Reisende immer wieder gerne hierher zurück.

Western Australia

Mit einer Geschichte und Kultur, die so bunt ist wie seine

Land schaft, gibt es nichts Vergleichbares wie Western Australia.

Feu rig rote Böden treffen hier auf perlweißen Sand und türkisfarbenes

Wasser, das zum schwimmen, tauchen und schnorcheln

einlädt. Kombiniert mit hochwertigen Weinen, viel

Sonne und der florierenden Hauptstadt Perth bietet Western

Australia alle Zutaten für ein außergewöhnliches Reiseerlebnis.

Fascinating Australia

Besuchen Sie Ihr Traumziel!

From sensational coastlines and landscapes to diverse nature and

wildlife, Australia offers some of the finest travel spots in the world.

A place where vibrant cities line pristine beaches and harbours, and

cultural attractions reflect the diversity of the population. From the

Outback to the coast, from landmarks to insider tips, each destination

has its own charm and character. www.australia.com


anzeige finest travel | 43 b

Galapagos – die verzauberten Inseln

Erleben Sie diese einmalige Tier- und Pflanzenwelt auf einer luxuriösen Expeditionskreuzfahrt.

Die Welt in Harmonie erleben – das ist der Zauber Galapagos – The Enchanted Islands

der Galapagosinseln. 95 % der Landfläche sind bis The unique world of the Galapagos Islands is best experienced

heute im Urzustand und haben fernab von menschlichen with Galapagos PRO on board a luxurious hotel ship during an

Einflüssen eine spektakuläre und einzigartige Tier- und expedition cruise through the archipelago. Galapagos PRO advises

Pflanzenwelt hervorgebracht. Lava-geformte Mond landschaften,

bemooste Felsen, Vulkankrater und Fontänen bilden paradise.

you in detail and without obligation for your dream holiday in

die Kulisse für Reptilien aus der Urzeit: Bis zu 160 Jahre alte

riesige Landschildkröten durchwandern das Hochland. Am

Wasser liegen Berge von Meerechsen wie regungslose Salzsäulen

erstarrt in der Sonne und wärmen sich auf den Lavafelsen.

Es sind die einzigen Echsen, die schwimmen und tauchen

können. Landleguane dösen unter Opuntien-Kakteen.

Diese einmalige Welt erleben Sie am besten mit Galapagos PRO

an Bord eines luxuriösen Hotelschiffes bei einer Ex pe di tionskreuzfahrt

durch den Archipel. Galapagos PRO berät Sie ausführlich

und unverbindlich für Ihren Traumurlaub im Pa ra dies.

Vor- und Nachprogramme auf den Inseln, in Ecuador und Peru

sind möglich.

© Foto: röder photography, B&&H Röder

Galapagos PRO GmbH · Telemannstr. 20 · 60323 Frankfurt am Main · www.galapagos-pro.com · +49 (0)69. 719 140 30

Einzigartiger Ort

Hawaii ist ein Sehnsuchtsziel mit vielen Facetten.

Grüne Täler, goldener Sand und der schimmernde Ozean

so weit das Auge reicht, aber auch spektakuläre

Vul kan ausbrüche mit glühenden Lavaflüssen – eine ähnliche

Fül le an landschaftlichen Reizen vereinen nur wenige andere

Reise ziele. Die sechs Hauptinseln Hawaiis mit ihren facettenreichen

Persönlichkeiten bieten die unterschiedlichsten Abenteuer,

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Und genauso

vielfältig sind auch die Menschen. So kommen bereits seit Jahrhun

derten Men schen aus allen Teilen der Welt hierher, um ihr

Pa ra dies zu fin den und im Sinne des »Aloha-Spirits« in gegenseitiger

Toleranz und Wertschätzung miteinander zu leben.

A Unique Place

Green valleys, golden sand and the shimmering ocean, but also

spectacular volcanic eruptions with glowing lava flows – only few

other destinations combine such an abundance of scenic attractions.

Hawaii’s six multi-faceted main islands all offer their own personalities,

adventures, activities and attractions. And the people are just

as diverse. For centuries, people from all parts of the world have

come here to find their paradise. www.gohawaii.com


44 b | finest travel

Unbegrenzte Urlaubsmöglichkeiten

Die amerikanische Metropole Miami hat alles, was eine Traumdestination auszeichnet.

Das ganze Jahr über herrliches Wetter, erstklassige

Strände und das glitzernde Wasser der Biscayne Bay

sind die Kulisse der kosmopolitischen Metropole Miami.

Wäh rend die Stadt um 1900 noch aus wenigen einzelnen

Stra ßen bestand, entwickelte sie sich im Laufe der Zeit zu

einer der am schnellsten wachsenden Städte der USA. Heute

bietet Miami eine beispiellose Mischung aus ethnischen

Kulturen und ist eine bunte Ansammlung von mehr als 35

verschiedenen Gemeinden, die sich über 5.000 qkm erstrecken

und über 2,6 Millionen Menschen eine Heimat bieten.

Fashionistas und Kunstliebhaber

kommen in Miami ebenso auf

ihre Kosten wie Sportfans und

Badenixen.

Miami besteht, ähnlich wie New York, aus unterschiedlichen

Stadt teilen – mal modern, mal bunt und schrill aber auch

total entspannt. Einige Gebiete wie South Beach oder der

Art Deco District sind international bekannt, während andere,

weniger bekannte Orte wie Coral Gables, Little Havana und

Coco nut Grove versteckte Schätze sind, die darauf warten,

entdeckt zu werden. Für Shoppingliebhaber ist Downtown

Miami das perfekte Ziel, denn hier finden sich zahlreiche Einkaufs

straßen mit hunderten Geschäften, in denen Urlauber

ihrer Shop pinglust frönen können. Auch kulturell hat die Stadt

einiges zu bieten – mehrere bekannte Museen wie das Pérez

Art Mu seum und das Vizcaya Museum sind hier zu finden.

Eben so kommen Sport fans voll auf ihre Kosten, da die Stadt

über mehrere bekannte Profi-Sportclubs verfügt, die zu einem

Besuch einladen.

Sowohl geografisch als auch kulturell liegt Miami an der

Schnitt stelle Lateinamerikas und ist daher ein attraktives Reiseziel

für Reisende aus Südamerika. Doch auch bei Europäern,

Kana diern und Inlandsreisenden ist die Metropole gleichermaßen

beliebt – dank Direktflügen, tollen Autobahnen und

einer Reihe von stilvollen Unterkünften und Attraktionen für

jedes Budget und jeden Lebensstil.

Unlimited Holiday Options

Beautiful weather all year round, prime beaches and the sparkling

waters of Biscayne Bay provide the backdrop for the cosmopolitan

metropolis of Miami. While the city consisted of a few streets

around 1900, it developed into one of the fastest growing cities in

the USA. Today, Miami offers an unprecedented blend of ethnic

cultures and is a colourful collection of more than 35 different communities,

covering 2,000 square miles and home to over 2.6 million

people. Fashionistas and art lovers get their money’s worth in

Miami, as do sports fans and beachgoers.

www.miamiandbeaches.com


Reise in die

Vergangenheit

Der perfekte Ort,

um zu entspannen

finest travel | 45 b

Ein Gentlemen’s Club inmitten der Namibwüste

Ein Billardtisch, nostalgisch anmutende Möbel aus edlem

Holz, darauf Fernglas, Globus und antike Landkarten.

Was wirkt wie die Szenerie aus einem Gentlemen’s Club

der britischen Kolonialzeit, ist Gegenwart inmitten der Namib

wüste in der Sonop Lodge der Zannier Hotels. Zehn

großzügige Oasen im Zelt-Stil versetzen die Gäste hier im

Süden Namibias in das Leben der wohlhabenden Entdecker

von einst zurück. Der perfekte Ort, um abzuschalten und

sich in guter Gesellschaft in vergangene Zeiten entführen zu

lassen – nicht nur für Gentlemen, auch Damen sind herzlich

willkommen.

A Journey Back in Time

The ten spacious tented-style oases of the Sonop Lodge take guests

in southern Namibia back to the lives of the wealthy explorers of

yore. The perfect place to switch off and let yourself be taken back

in time in good company – not only for gentlemen, but also for

ladies.www.zannierhotels.com/sonop

© Fotos: Zannier Hotels

Versteckte Perle

© Fotos: Ministry of Tourism, Sultanate of Oman

Der Oman überzeugt mit Tradition und Moderne.

Das Sultanat Oman an der Spitze der Arabischen Halbinsel

weiß zu begeistern und inspirieren: Von hohen

Gebirgsketten und atemberaubenden Wüstenlandschaften

über Wadis mit malerischen Wasserfällen bis hin zu unberührten

Stränden und einer reichen Geschichte ist die facettenreiche

Schönheit des Landes offensichtlich. Aber was die

Nation wirklich auszeichnet, ist die faszinierende Mischung

aus Alt und Neu. Altehrwürdige Traditionen gehen nahtlos in

einen modernen Alltag über: Im ganzen Land werden auf den

Souks aktuelle Trends aus der Mode- und Elektronikbranche

direkt neben traditionellem Kunsthandwerk, Schmuck und

sogar Ziegen und Rindern verkauft.

Hidden Gem

The Sultanate of Oman at the tip of the Arabian Peninsula

knows how to inspire with its fascinating blend of old and new.

Venerable traditions blend seamlessly into modern everyday life:

Throughout the country, the souks sell the latest trends in fashion

and electronics, alongside traditional handicrafts, jewellery and even

goats and cattle.

www.experienceoman.om


46 b | finest travel

Hanami – Kirschblütenfest in Japan

Jedes Jahr reisen unzählige Menschen zwischen Ende März und Anfang Mai nach Japan, um das

wundersame Schauspiel der weißen und rosa Blüten zu erleben.

Um die große Begeisterung der Japaner für die Kirschblüte

(japanisch »Sakura«) zu verstehen, muss man

wohl selbst einmal vor Ort gewesen sein. Sie steht für

Schönheit, Aufbruch, aber auch Vergänglichkeit und läutet

in Japan den Frühling ein, eine der wichtigsten Jahreszeiten

des Landes.

Die Kirschblüte ist von kurzer Dauer.

Die Bäume blühen nur für drei bis

sieben Tage.

In den Städten Japans sind nahezu die Hälfte aller Laubbäume

Kirschbäume. Wenn die zarten rosafarbenen Blüten dem

Land eine fast unwirkliche Schönheit verleihen, wirkt Japan

wie verwandelt. Kein Wunder, dass die Kirschblütenschau für

viele Japaner einer der sehnsüchtigst erwarteten Höhepunkte

des Jahres ist. Nachts werden die Bäume in vielen Städten

angestrahlt – eine perfekte Harmonie von schwarz-blauem

Nacht himmel und den von strahlend weißen und rosafarbenen

Blüten bedeckten Kirschbäumen. Ein Bild, das man

nicht so schnell vergisst.

Dabei ist die Kirschblüte nur von kurzer Dauer: Je nach Lage

und Baumart blühen die Bäume zwischen drei und sieben

Tagen. Allerdings kann die durchschnittliche Blütezeit stark

variieren. In der Regel öffnen sich die Blüten zuerst in den

südlichen Regionen, die Blüte schreitet dann nach Norden

voran. Wind, Regen und Temperatur können dazu führen,

dass die Blüten früher oder später als üblich erscheinen und

die Blütezeit verlängern oder verkürzen. Typischerweise

tritt das Naturschauspiel jedoch in den meisten Regionen

Japans zwischen Ende März und Anfang Mai ein, in einigen

Gebieten können auch schon im Januar Blüten entstehen.

Hanami – Cherry Blossom Festival in Japan

In order to understand the great enthusiasm of the Japanese for

the cherry blossom, you must have been there yourself. The cherry

blossom represents beauty, departure, but also transience, and heralds

spring in Japan, one of the country’s most important seasons.

In the cities of Japan, almost half of all deciduous trees are cherry

trees. When the delicate pink flowers give the country an almost

unreal beauty, Japan seems transformed. No wonder that the cherry

blossom festival is one of the most eagerly awaited highlights of

the year for many Japanese. At night, the trees are illuminated in

many cities – a perfect harmony of black-blue night sky and the

cherry trees covered with bright white and pink flowers. An image

that is not easily forgotten.

www.japan.travel/de


finest travel | 47 b

Jetzt Nordlichter bewundern

Für viele Menschen ist kaum ein anderes Naturphänomen

so faszinierend wie die Aurora Borealis – auch bekannt

als Polar- oder Nordlicht. Umso mehr Glück und Geduld

sind bei der Jagd nach den tanzenden Lichtern gefragt. Denn

ob, wann und wo Polarlichter sich am Himmel zeigen, kann

nicht genau vorhergesagt werden. Allerdings sind sie nur im

Dunkeln und bei klaren Wetterverhältnissen gut zu sehen,

d. h. auf der Nordhalbkugel zwischen September und März,

da in den Sommermonaten die Dämmerung vorherrscht.

Wie entstehen Polarlichter?

Die Ursache der leuchtenden Polarlichter ist im Sonnenwind

zu finden. Wenn die Sonne starke Ladungen elektrischer

Teil chen ausstößt, verbreiten sich diese rasant im

Weltraum. Kommen Teile davon in die Erdnähe, so werden

sie vom Magnetfeld der Erde eingefangen und zu den Polen

abgelenkt. Stoßen sie nun mit Luftteilchen zusammen,

werden diese zum Leuchten gebracht und der Himmel

strahlt in den bunten Farben.

Am häufigsten entstehen die farbenfrohen Lichter in der Polar

region, im sogenannten Polaroval – einem rund 400 km

breiten Streifen jenseits des 64. Breitengrades. Die bekanntesten

Regionen sind die nördlichen Teile Skandinaviens,

Schottland, Island, Grönland, Kanada und Alaska. Hier stehen

die Chancen zur Beobachtung eines der schönsten

Naturschauspiele der Welt generell am besten.

Admire the Northern Lights Now

Happiness and patience are required when hunting for the dancing

lights. Because if, when and where polar lights show up in the sky

cannot be predicted exactly. The colourful lights are most frequently

produced in the polar region beyond the 64th parallel and can be

admired between September and March.

The cause of the bright northern lights can be found in the solar

wind. When the sun emits strong charges of electrical particles,

they spread rapidly in space. If parts of them come close to the

Earth, they are captured by the Earth’s magnetic field and deflected

to the poles. If they collide with air particles, they are made to

glow and the sky shines in the bright colours.

Unser Tipp:

Lassen Sie sich in einem der Kelo-Glasiglus im finnischen

Kakslauttanen Arctic Resort von den Nordlichtern verzaubern.

Let yourself be enchanted by the Northern Lights in one of the

Kelo glass iglus in the Finnish Kakslauttanen Arctic Resort.

www.kakslauttanen.fi

Die Wunder der

Natur entdecken

© Foto: Kakslauttanen Arctic Ressort

Ob grün, gelb, rot oder violett – die atemberaubenden Nordlichter ziehen jeden Beobachter in ihren Bann.

Whether green, yellow, red or violet – the breathtaking northern lights fascinate every observer.


48 b | finest event anzeige

Christkindelsmarkt

Baden-Baden

Der Christkindelsmarkt Baden-Baden zeichnet sich

durch seine einzigartige Lage gleich zu Beginn der

berühmten Park- und Gartenanlage Lichtentaler Allee sowie

direkt vor dem eleganten Kurhaus mitten im Zentrum der

Stadt aus. Die zahlreichen, festlich geschmückten Buden, die

lebende Krippe mit Streicheltieren, die prächtig illustrierte

Märchenstraße, die große Krippenausstellung im Wandelgang

der Trinkhalle sowie die Kirchenfenster-Allee mit überdimensional

hinterleuchteten Bildern entführen die Besucher

in ein Wintermärchen der besonderen Art.

Täglich finden auf und an der Himmelsbühne stimmungsvolle

Aufführungen statt, z.B. die feierliche Eröffnung durch

das Christkind, Auftritt des Nikolaus und ein ausgesuchtes

Live-Programm mit Künstlern aus der Region.

Zusätzliche Highlights sind die Thementage wie der

Familientag, an dem jeder Stand ein besonders attraktives

Angebot für Familien bereithält oder der Kinderchor-

Tag, an dem erstklassige Kinder- und Jugendchöre auf der

Himmelsbühne auftreten. Montags lädt der Christ kindelsmarkt

zum »After-Work« ein, um bei einem hochwertigen

Programm und bekannten Live-Künstlern den Abend

mit Freunden zu verbringen.

Bereits zum zweiten Mal wird der Markt über Silvester bis

zum Dreikönigstag am 6. Januar 2020 geöffnet haben. Auch

dann wird es ein abwechslungsreiches Live-Programm geben,

das täglich auf der Himmelsbühne stattfindet.

Zeitraum und Öffnungszeiten:

28. November 2019 - 6. Januar 2020

Täglich geöffnet von 11.00 bis 21.00 Uhr

28. November 2019: festliche Eröffnung um 17.00 Uhr

24. und 31. Dezember 2019: 11.00 bis 15.00 Uhr

1. Januar 2020: 13.00 bis 21.00 Uhr

6. Januar 2020: 11.00 bis 18.00 Uhr

Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH · Schloss Solms · Solmsstraße 1 · 76530 Baden-Baden

+49 (0)7221.27 52 00 · info@baden-baden.com · www.baden-baden.com

www.facebook.com/christkindelsmarkt.badenbaden

»Der Kleine Prinz« in Baden-Baden

Im Herzen der Stadt Baden-Baden, in exklusiver

Lage, befindet sich das märchenhafte

Hotel »Der kleine Prinz«. Im Inneren –

vom Restaurant über die öffentlichen

Be reiche bis zu den Gästezimmern –

begleiten die Gäste liebevoll gestaltete

Mo tive der gleichnamigen Erzählung des

französischen Autors Antoine de Saint-

Exupéry. Diese verleihen dem Domizil

eine ganz individuelle Note und zauberhafte

Atmosphäre.

In the centre of Baden-Baden, you will

find the enchanting hotel »Der kleine

Prinz« (The Little Prince). Inside –

from the restaurant to the public areas

to the guest rooms – the guests are surrounded

by lovingly designed motifs from

the famous book by Antoine de Saint-

Exupéry. These give the house a very

individual touch and a magical

atmosphere.

www.derkleineprinz.de

Unser feiner

Hotel-Tipp


finest literature | 49 b

Schmuckstücke für das Bücherregal

Die Allgemeine Relativitätstheorie

Am 25. November 1915 übergab Albert Einstein der

Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften

ein Manuskript mit dem Titel »Grundlagen der Allgemeinen

Relativitätstheorie«. Das Originalmanuskript wird in den

Archiven der Universität von Jerusalem als einer ihrer wertvollsten

Schätze bewahrt. Dies ist nun das erste Mal, dass es

in einer großformatigen, gedruckten Version, die dem ursprünglichen

Erscheinungsbild so nah wie möglich ist, reproduziert

wurde. Die Edition ist auf 1.000 Stück limitiert

und nummeriert.

On November 25, 1915, Albert Einstein presented the Royal

Prussian Academy of Sciences with a manuscript entitled »Grundlagen

der Allgemeinen Relativitätsstheorie« (»Foundations of the

General Theory of Relativity«). The original manuscript is preserved

in the archives of the University of Jerusalem as one of its

most valuable treasures. This is the first time it has been reproduced

in a large format, printed and restored by specialists as close as

possible to its original appearance. The edition is limited to 1,000

pieces and numbered.

Albert Einstein · Éditions des Saints Pères / SP Books · ISBN 979-10-95457-05-3 · 120 Euro

The Definitive Jacques Tati

Der Oscar-prämierte französische Schauspieler und Regisseur

Jacques Tati war ein genauer wie kritischer

Beo bachter des Alltags und einer der innovativsten Filmemacher

seiner Zeit. Mit Gesten, Mimik, Kostümen, Re qui siten,

Bühnenbildern, Geräuschen und Musik – aber ohne Dia loge

– erreichte er ein Höchstmaß an Komik. Seine Be stands aufnahmen

der modernen Welt wirken universell und sind ein

Muss für jeden, der sich an der Tragikomödie des modernen

Lebens erfreut. Die fünfbändige Ausgabe enthält Ori ginal-

Essays, Interviews, Drehbücher und Hunderte von unveröffentlichten

Briefen, Skizzen, Notizen, Fotos sowie Film stills.

The Oscar-winning French actor and director Jacques Tati was a

precise and critical observer of everyday life and one of the most

innovative filmmakers of his time. With gestures, facial expressions,

costumes, props, stage sets, sounds and music – but without dialogue

– he achieved a maximum of comic effects The five-volume

edition contains original essays, interviews, scripts, and hundreds of

unpublished letters, sketches, notes, photographs, and film stills.

Alison Castle · TASCHEN · ISBN 978-3-8365-7711-3 · 185 Euro


50 b | finest charity

Das Glück teilen

Viele Ehrenamtliche engagieren sich in Deutschland für Tiere und Menschen, die weniger Glück

hatten im Leben, die mit Krankheiten kämpfen oder die nach einem Schicksalsschlag Unterstützung

benötigen. Häufig geschieht dies leise im Kleinen vor Ort. Drei solcher kleinen Unterstützer, die sich

immer über finanzielle Hilfe freuen, möchten wir Ihnen hier vorstellen.

© Foto: Institut Dellanima /Stephanie Witt-Loers

Leben mit dem Tod

Kinder trauern anders. Und selbsttrauernde Eltern sind nicht

selten überfordert. Das Projekt »Leben mit dem Tod« ist eine

Ko ope ration des Institut Dellanima und des Familien bil dungswerks

des DRK und ein umfassendes, professionelles An ge bot

für trauernde Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Ziel ist

eine angemessene, verantwortungs- und respektvolle sowie

wertschätzende Unterstützung und ein qualifizierter Bei stand.

Dabei werden die Familien sowohl vor als auch nach dem

Tod eines An gehörigen durch eine systemisch orientierte Beglei

tung unterstützt, unabhängig von ihrer Religion, Kultur

und Her kunft. Auch Beratung, Begleitung und Fortbildung

für Kitas und Schulen werden angeboten.www.dellanima.de

Tierrettung Potsdam e.V.

Der Verein Tierrettung Potsdam besteht ausschließlich aus

ehrenamtlichen Mitgliedern, die es sich zur Aufgabe gemacht

haben, Tieren in Not zu helfen. Die Tierretter kümmern sich

jedoch nicht nur um verletzte Tiere, die durch Vergiftungen,

akute Erkrankungen, Verletzungen oder Unfällen Hilfe benötigen.

Sie helfen auch bei der Suche nach vermissten Tieren

und unterstützen Tierhalter, die selbst nicht (mehr) in der

Lage sind, ihr Tier zum Tierarzt zu bringen. Dabei arbeiten

die Tierfreunde, denen auch erfahrene Rettungskräfte,

Feuerwehrmänner, Polizisten und Tierärzte zur Seite stehen,

mit verschiedenen Ämtern, Tierhilfsorganisationen und

Pflegestellen Hand in Hand. www.tierrettung-potsdam.de

© Foto: Stefan Schaal

Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich Stiftung

Die Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich Stiftung hilft

Kindern und Jugendlichen, die in ihren Familien unfassbares

Leid, Gewalt, Missbrauch oder Verwahrlosung erlebt

haben – oder eine tragische Mischung all dieser schmerzhaften

Komponenten. Die Kinder sind oft ab ihrer Geburt

gezeichnet, manche schon davor, und haben einen schweren

Weg bis zur eigenen Selbstständigkeit. Die Stiftung fördert

die Schaffung und Einrichtung von Kinderhäusern und

Familiengruppen, es können jedoch auch Anträge zur Unterstützung

einzelner Kinder aus bestehenden Ein rich tungen

gestellt werden.

www.jbg-stiftung.org


Medizinische Spezialzahncreme

MIT NATUR-

PERL-SYSTEM

Große Spende zum Finale

Die KiO-Benefiz-Golfsaison kam in Franken zu einem

erfolgreichen Abschluss.

Mit dem 3. Seehof-LC Brombachsee-Charity

Golf tur nier

auf der Golfanlage Zoll mühle, 50 km

südlich von Nürnberg, kam die KiO-

Benefiz- Golfsaison 2019 zum Abschluss.

Viele prominente Unter stützer,

darunter 13 Olympia-, 22 Welt meister-,

10 Europa meisterschafts me dail lengewinner

und 5 Sportler des Jahres,

waren angereist, um dabei zu sein und

den KiO e.V. zu unterstützen.

Die Stimmung auf dem Platz war gut

und konnte auch vom mäßigen Wetter

nicht getrübt werden.

Der große Gewinner des Tages war

eindeutig KiO. Zum einen konnten die

Spieler sich auf dem Platz Vorteile mit

Spenden an den Verein erkaufen und

zum anderen überreichte Birgit Winter,

Geschäfts führerin der Victor’s Residenz-Hotels,

am Abend einen Scheck

in Höhe von 30.000 Euro an den Verein,

vertreten durch Sabine Krapf, Hartwig

Gauder und Klaus Wolfermann – der

Erlös aus dem Ver kauf von Plüschbären,

die in jedem Haus der Hotelkette angeboten

werden. Birgit Winter unterstützt

KiO seit nunmehr 13 Jahren.

Der Verein Kinderhilfe Organtransplantation

– Sportler für Organ spende e.V.

(kurz: KiO) ist im Bereich der Kin dertransplantation

das einzige übergreifende

deutsche Hilfswerk und unterstützt

betroffene Kinder und ihre Fa milien in

sozialen und finanziellen Not lagen.


www.kiohilfe.de

DAS PERL-

SYSTEM:

Kleine, weiche, zu

100 % biologisch

abbaubare Perlen

rollen die Zahnbeläge

einfach weg;

schonend für Zähne

und Umwelt – ohne

Mikroplastik.

OPTIMALER KARIES- UND

ZAHNFLEISCHSCHUTZ

BESONDERS ZU EMPFEHLEN:

✔ für natürlich weiße Zähne

✔ für Raucher, Kaffee-, Tee- und

Rotweingenießer

✔ für Spangenträger

✔ bei Kronen, Implantaten, Brücken

✔ für die 3x tägliche, sehr sanfte

Zahnpflege – RDA-Wert 32

mehr Infos: www.pearls-dents.de/rda

© Fotos: Klaus Neubauer

v.l.: Klaus Wolfermann, Sabine Krapf, Birgit Winter (Geschäftsführerin der Victor’s Resi denz-Hotels) und

Hartwig Gauder

Dr. Liebe Nachf. GmbH & Co. KG

D-70746 Leinfelden-Echterdingen

www.pearls-dents.de

In Ihrer Apotheke


52 b | finest health

Das Meer zu Hause

PortaMare ® kreiert ein salzhaltiges Mikroklima und lindert so Atembeschwerden.

Mit den kalten Monaten beginnt für unsere Atemwege

eine sehr stressreiche Zeit. Trockene Heizungsluft,

mangelnde Frischluft, erhöhte Erkältungs- und Infektgefahr:

Zu kaum einer anderen Jahreszeit werden unsere Atemwege

derart beansprucht wie im Winter.

Aber warum geht es vielen Menschen, die an COPD, Bronchitis

oder Asthma erkrankt sind, in der kalten Jahreszeit

deutlich schlechter?

PortaMare ® macht meist hinderliche

Atemmasken unnötig.

Ein wesentlicher Grund ist die hohe Infektanfälligkeit. Die

oberen Atemwege kühlen bei Kälte schneller aus. Die Blutgefäße

in den Schleimhäuten ziehen sich zusammen und die

Nase – unser erstes Schutzschild vor Viren – wird schlechter

durchblutet. Das Immunsystem wird geschwächt und Er kältungs

viren haben leichtes Spiel. Die An ste ckungs gefahr steigt.

Über 33 Millionen Behandlungsfälle wegen Erkrankungen

der Atemwege werden jedes Jahr in Deutschland gezählt,

Ten denz steigend.

Die Sole-Rauminhalation von PortaMare ® lindert die Leiden,

indem sie ein natürliches Meeresklima im Zimmer

schafft. Die Inhalation erfolgt bei diesem System meist im

Schlaf über die freie natürliche Atmung – ohne Maske und

Hilfs mittel. Durch einen kontinuierlichen Luftstrom wird

die Oberfläche einer natürlichen und hochdosierten Solelösung

in einer Schale in Bewegung gesetzt. Die Luft wird

hierbei gereinigt und kleine Salzkristalle werden an die Umge

bungsluft abgegeben. Diese befeuchten beim Einatmen

die Schleimhäute.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Luftbefeuchtern, die oft

gefährliche Keimschleudern darstellen, sind die Geräte zur

Sole-Rauminhalation technisch so konzipiert, dass sie die

Verbreitung von Bakterien oder Pilzsporen nicht zulassen.

Grundsätzlich ist ihr Einsatz für Neugeborene genauso geeignet

wie für Hochbetagte und alle dazwischen liegenden

Altersstufen.

The Sea at Home

With the cold months a very stressful time begins for our respiratory

tract. Dry air, lack of fresh air, increased risk of colds and infections:

at hardly any other time of the year our respiratory tract is as

strained as it is in winter. More than 33 million cases of treatment

for respiratory diseases are counted every year in Germany, and the

numbers are rising. PortaMare ® brine nebulizer eases the ailments

by creating a natural marine climate in the (bed)room. With this

system, inhalation usually takes place during sleep via free natural

breathing - without any mask or aids. A continuous flow of air sets

the surface of a natural and highly dosed brine solution in motion

in a bowl. The air is cleaned and small salt crystals are released

into the surrounding air. These moisten the mucous membranes

when inhaled. The devices do not allow the spread of bacteria or

fungal spores.

www.portamare.de

Die Sole-Rauminhalation

schafft ein natürliches

Meeresklima im Zimmer.

Die Rauminhalationssysteme von PortaMare ® unterstützen die natürliche Befeuchtung der Atemwege.

The PortaMare ® brine nebulizer supports the natural humidification of the respiratory tract.


54 b

Where we are

»feine adressen – finest« finden Sie in verschiedenen 4-Sterne-Superior- und 5-Sterne-Hotels und überall

dort, wo Premium Lifestyle sein Zuhause hat, unter anderem in folgenden exklusiven Häusern:

Find »feine adressen – finest« at any place that premium lifestyle calls its home,

like the following 4-star-superior and 5-star hotels:

Berlin/Potsdam

· Hotel Adlon Kempinski

· Hotel am Steinplatz

· Bayrisches Haus

· Grand Hotel Esplanade

· Hilton

· InterContinental Hotel

· Kempinski Bristol

· The Mandala Hotel

· Regent Hotel Berlin

· Sofitel Kurfürstendamm

· Steigenberger am Kanzleramt

· Titanic Deluxe

· Waldorf Astoria

· The Westin Grand

· Hotel Brandenburger Tor

· Schloss Kartzow

· Provocateur

· Hotel Seehof Berlin

· Steigenberger Potsdam

· Hotel Zoo Berlin

· Inselhotel Potsdam

· Dorint Hotel Potsdam

· Hotel Mercure Potsdam

Bremen/Weser-Ems

· Dorint Parkhotel

· Swissôtel Bremen

· Atlantic Hotel Airport

· Atlantic Grand Hotel

· Atlantic Universum

· Best Western Hotel zur Post

· Courtyard by Marriott

· Designhotel Überfluss

· Hotel Landgut Horn

· Maritim Hotel

· Radisson Blu Bremen

· Steigenberger

· Strandlust Vegesack

Dresden

· Bülow Palais Dresden

· Gewandhaus Dresden

· Steigenberger de Saxe

· Suitess Hotel Dresden

· Hyperion Hotel

Dresden am Schloss

· Taschenbergpalais

Kempinski

· The Westin Bellevue

· Laurichhof

· QF Hotel Dresden

· Bayerischer Hof Dresden

· Bülow Residenz

· Hilton Dresden

· Innside by Meliá Dresden

· Hotel Schloss Eckberg

· Schlosshotel

Dresden-Pillnitz

· Romantik Hotel Burgkeller

Düsseldorf/RheinRuhr

· Breidenbacher Hof

· Radisson Blu

· Hilton Düsseldorf

· Grand Hotel Schloss

Bensberg

· Hyatt Regency

· Nikko

· Boutique Hotel Villa am

Ruhrufer Golf & Spa

· Steigenberger Parkhotel

· Hotel Indigo

· Innside by Melia

· Lindner Congress Hotel

· Sheraton Essen

· InterContinental Hotel

· Derag Livinghotel

De Medici

· INNSIDE Seestern

· Holiday Inn Düsseldorf

Frankfurt/Rhein-Main

· Grandhotel Hessischer Hof

· Hilton Frankfurt Airport

· Kempinski Falkenstein

· Kempinski Hotel

Gravenbruch

· Steigenberger Hotel

Bad Homburg

· Roomers

· Schlosshotel Kronberg

· Steigenberger Frankfurter Hof

· Villa Kennedy

Hamburg

· A-ROSA Sylt

· Dorint Söl’ring Hof

· Hamburg Marriott

· Kempinski Hotel Atlantic

· Lindtner Privathotel

· Le Méridien Hamburg

· Hotel Louis C. Jacob

· Park Hyatt Hamburg

· SIDE Design Hotel

· Sofitel Alter Wall

· Steigenberger Hotel

Hamburg

· Süllberg Hotel

· Hotel Vier Jahreszeiten

· Iberotel Boltenhagen

Hannover

· Burghotel Hardenberg

· Fürstenhof Celle

· Kastens Luisenhof

· Romantischer Winkel

· Congress Hotel

am Stadtpark

· Hotel Jägerhof

· Kokenhof Großburgwedel

· Maritim Airport

· Parkhotel Kronsberg

· Landgasthaus »Zu den

Rothen Forellen«

· Steigenberger Parkhotel

· Hotel Schindelbruch

Köln/Bonn

· Dorint an der Messe

· Excelsior Hotel Ernst

· Grandhotel Schloss

Bensberg

· Hilton Bonn

· Hilton Cologne

· Hotel im Wasserturm

· Marriott Köln

· Mondial am Dom

· Pullman Cologne

· Steigenberger Grand

Hotel Petersberg

· Maritim Hotel

· Radisson Blu

· Steigenberger Hotel Köln

Leipzig

· Hotel Fürstenhof

· Steigenberger Grand

· Mercure Leipzig

· The Westin Leipzig

· Marriot Leipzig

· Radisson Blu

· Parkhotel Seaside

· NH Leipzig Messe

· Romantik Hotel Schwanefeld

München/Bayern

· Alpenhof Murnau

· Althoff Seehotel Überfahrt

· Hotel Bachmair Weissach

· Bayerischer Hof

· The Charles Hotel

· Hilton München Park

· Vier Jahreszeiten Kempinski

· Hotel Excelsior

· Mandarin Oriental München

· Hotel Le Méridien

· Marriott München

· München Palace

· Pullman Munich

· Residenz Winkler

· Relais & Châteaux

Park-Hotel Egerner Höfe

· Schloss Elmau

· Sofitel Bayerpost

· Steigenberger Hotel

· The Westin Grand Munich

· Hotel Exquisit

· Hilton München City

· Roomers Hotel Munich

· Sheraton Arabellapark

· Das Tegernsee

· The Rilano Hotel

Nürnberg

· Le Méridien Grand Hotel

· Hotel Sheraton Carlton

· Arvena Park Hotel

· Mercure an der Messe

Der nationale Teil von »feine adressen – finest« ist IVW-geprüft.

The national part of »feine adressen – finest« is audited by the IVW.



A B O

Coupon

Stefani Leuze

Mitinhaberin und Geschäftsführerin

Hotel La Casa Tübingen

Name

Vorname

Stefani Leuze: Als einziges Fünf-Sterne-

Hotel in Tübingen sehen wir es als unsere

vornehmlichste Aufgabe, unseren Gästen

den Aufenthalt in unserem Haus und in

der Stadt so angenehm wie nur möglich zu

machen. Und deren kulturellen Reichtum

erleben zu lassen. Dazu trägt auch »feine

adressen – finest« bei. Als informative

Inspirationsquelle für unsere Gäste bietet

das Magazin eine gelungene Kombination

aus hochwertigen Beiträgen und aktuellen

Themen.

☛ Im Hotel La Casa Tübingen finden Sie

immer die neueste Ausgabe von »feine

adressen – finest«.

»feine adressen – finest« ist überall

dort, wo Luxus sein Zuhause hat.

Stefani Leuze: As the only five-star hotel

in Tübingen, we see it as our primary task

to ensure that our guests enjoy their stay in

our house and in the city as much as possible

– and to allow them to experience its

cultural wealth. »feine adressen – finest«

also contributes to this. As a source of

inspiration for our guests, the magazine

offers a great combination of high-quality

articles and current topics.

☛ At the Hotel La Casa Tübingen, you

will always find the latest edi tion of »feine

adressen – finest«.

Find »feine adressen – finest« at any

place that luxury calls home.

Straße, Hausnr.

PLZ, Ort

Tel-Nr.

E-Mail Adresse

Den Betrag

❑ habe ich auf Ihr Konto überwiesen:

Commerzbank Berlin

IBAN: DE82 1008 0000 0303 1111 00

BIC: DRESDEFF100

❑ buchen Sie bitte per SEPA-

Basislastschrift (COR1)-Mandat

von meinem Konto ab:

· Hotel Drei Raben

· Derag Livinghotel

· Hilton Nürnberg

· Holiday Inn Nürnberg

· Maritim Hotel

· Mövenpick Nürnberg Airport

· NH Forsthaus

· NH Nürnberg-City

· Novina Südwestpark

· Novina Tillypark

· Novotel Messezentrum

· Novotel City Centre

· Ramada Parkhotel

· Schindlerhof

· Loew’s Merkur

· Novina Hotel Wöhrdesee Nürnberg City

Reutlingen/Tübingen/

Zollernalb

· Achalm Hotel, Reutlingen

· Hotel LaCasa, Tübingen

· Landhaus Feckl, Ehningen

· Landhotel Hirsch, Bebenhausen

· Romantik Hotel Hirsch, Sonnenbühl

· Schloss Haigerloch, Haigerloch

Bank, Ort

IBAN

BIC

Datum, Unterschrift

Ich habe das Recht, innerhalb von 14 Tagen von

dieser Bestellung zurück zutreten. Das Abonne ment

verlängert sich auto matisch um ein wei teres Jahr,

wenn ich es nicht schriftlich mit einer Frist von 6

Wochen vor Ablauf des Jahresabonnements kündige.

Datum, Unterschrift

ÜNF ab 65€ im historischen FRITZ und ab 85€

im neuen FRITZ LAUTERBAD. Welcome.

Urban Soul meets Black Forest... eine Vision, die

wir als erstes Smart Luxury Hotel im Schwarzwald

verwirklicht haben. Umgeben von beruhigenden

Wäldern und Natur, mit Wohnkomfort von

ROLF BENZ, in der die Gemütlichkeit und das

Kuschel-Flair Einzug halten.

Mit Outdoor-Infinity-Pool 20 x 6 m und Saunawelt.

Hotel Lauterbad GmbH, Fritz Lauterbad

72250 Freudenstadt-Lauterbad

www.fritz-lauterbad.de

Tel: 0049 (0) 7441-950990

Stuttgart

· Althoff Hotel am Schlossgarten

· Hotel Dollenberg

· Le Méridien Stuttgart

· Steigenberger Graf Zeppelin

· Traube Tonbach

· Eberhard’s Hotel

· Kongresshotel Europe Messehotel

· Hetzel Hotel

· Holiday Inn Stuttgart

· Maritim Stuttgart

· Hotel Therme Teinach

· Hotel Walker

· Schlosshotel Monrepos

· NH Stuttgart Airport

· Schwitzer‘s Hotel am Park

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den genannten Häusern um eine Auswahl

handelt. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne weitere Auslagestellen.

Please note that these hotels are only a few from our distribution range and we are

happy to provide you with details of further addresses on request.

❑ Berlin/Potsdam

❑ Bremen/Weser-Ems

❑ Düsseldorf/RheinRuhr

❑ Frankfurt/Rhein-Main

❑ Metropolregion Hannover

❑ Köln/Bonn/Rhein-Ahr

❑ München/Bayern

❑ Metropolregion Nürnberg ❑ Stuttgart

jeweils 4 x jährlich zum Preis von 28,50 p

(inkl. Porto u. Versand)

❑ Bodensee/Allgäu

❑ Dresden ❑ Leipzig

(Preis auf Anfrage/unregelm. Erscheinung)

Ewald Schwarzer Verlag e.K.

Inhaber: Thomas Wilhelm Schwarzer

Mielestraße 2 · 14542 Werder (Havel)

Tel. 03327.57 21-0 · Fax: 03327.57 21-250

info@schwarzer-verlag.de

www.feineadressen.de


56 b | finest editorial

Wasserstoff – Der Motor der Zukunft

Erst kürzlich verkündete Tesla den Plan für die Errichtung

einer Produktionsstätte in Brandenburg. Wirtschaftlich

ist dies für die Region wohl ein Glücksfall, aber sind

Elektromotoren wirklich der Antrieb der Zukunft? Sind sie

der Heilbringer, zu dem sie viele hochstilisieren?

Mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattete Elektrofahrzeuge

sind nur auf den ersten Blick emissionsfrei.

Während das Fahrzeug selbst ab gasfrei

fährt, ist die Herkunft des Stroms, mit

dem die Batterie regelmäßig geladen werden

muss, nicht 100% ökologisch. Und der

Akku birgt noch weitere Pro ble me. Allen

voran seine Herstellung und die Ge winnung

der dafür nötigen Roh stoffe. Lithium

wird vorwiegend durch Verdunstungsprozesse

gewonnen, wobei man 2 Millionen Liter Wasser

für eine Tonne Lithiumsalz benötigt. Das mineralhaltige

Grundwasser wird an die Ober fläche gepumpt, wo sich bei

der Verdunstung die Salze ablagern. Südamerika beispielsweise

verliert so tagtäglich Un mengen an Grundwasser. Kobalt wird

im Kon go in Kin der arbeit gefördert. Soll so unsere Zukunft

aussehen? Sicher nicht! Bereits in den 1960er Jahren wurde

eine Al ter native zur Batterie präsentiert: die Brennstoffzelle.

Ein fach formuliert, produziert eine Brennstoffzelle Strom aus

Was ser- und Sauer stoff. Wasser stoff kann emissionsfrei durch

Elek tro lyse gewonnen werden und ist sogar eine Möglichkeit,

»überschüssigen« Strom aus Was ser-, Wind- oder Solarkraft als

chemische Ener gie zu speichern. Auch das Tanken geht schneller.

Wäh rend sich das Laden eines Akkus über Stunden hinziehen

kann, ist Was ser stoff wie fossiler Brenn stoff in

wenigen Mi nu ten getankt und die Reichweite

einer Tank ladung ist auch noch größer, obwohl

der Wir kungs grad derzeit noch

schlechter ist. Hier gilt es weiterzuforschen

und Lö sungen zu finden. Ein Tank, der die

teuren und sperrigen Hochdrucktanks ablöst,

wurde schon entwickelt. Ein Schritt

in die richtige Richtung. Ja, aktuell sind

die Kos ten für den Was ser stoffantrieb höher

als für einen Elek tro motor. Doch wollen wir

unseren En keln wirklich erklären müssen, dass wir die

Er de leider nicht retten konnten, weil es uns zu teuer war?

Während in Deutschland noch diskutiert wird, bauen japanische

und südkoreanische Autofabrikanten schon Fahr zeuge

mit Brennstoffzellen für den Individualverkehr. Wir sollten uns

ein Beispiel nehmen und Wasserstoff fördern! Wenn wir nur

auf Elektromotoren setzen, verlagern wir unsere Probleme nur,

statt sie zu lösen und steuern an der Zu kunft vorbei!

Hydrogen – The Engine of the Future

Just recently, Tesla announced the plan to build a production facility

in Brandenburg. Economically this is a stroke of luck for the region,

but are electric engines really the drive of the future? Are they truly

the saviour to which they have been elevated by many?

Electric vehicles equipped with a lithium-ion battery are emissionfree

only at first glance. While the vehicle itself drives emission-free,

the origin of the electricity with which the battery has to be charged

regularly is not guaranteed to be 100% ecological. And the battery

also poses other problems. First and foremost its production and the

extraction of the necessary raw materials. Lithium mining is mostly

done by pumping a mineral-rich brine to the surface and letting it

evaporate. As about two million litres of water are needed for one

ton of lithium salt, South America, for example, loses enormous

amounts of groundwater every day. Cobalt is extracted in the Congo

using child labour. Is this what our future is supposed to look

like? Certainly not! As early as the 1960s, an alternative to the

battery was presented: the fuel cell. Put simply, a fuel cell produces

electricity from hydrogen and oxygen. Hydrogen can be produced

emission-free by electrolysis and is even a means of storing »excess«

electricity from water, wind or solar power as chemical energy. Refuelling

is also faster. While charging a battery can take hours, hydrogen,

like fossil fuel, can be filled up in just a few minutes, and

the range of a tank charge is even longer, although the efficiency is

currently worse. Here it is necessary to continue research and to find

solutions. A tank that replaces the expensive and bulky high-pressure

tanks has already been developed. A step in the right direction.

Yes, currently the costs for hydrogen drives are higher than for an

electric motor. But do we really want to tell our grandchildren that

unfortunately we could not save the earth because it was too expensive?

While discussions are still going on in Germany, Japanese and

South Korean car manufacturers are already building vehicles with

fuel cells for private transport. We should follow the example and

boost hydrogen! If we only rely on electric motors, we will only shift

our problems, instead of solving them, and steer past the future!

Herzlichst Ihr/Yours sincerely, Ewald O. Schwarzer (Gründer/Founder)


Kino ist ein

Geschenk.

Unsere Geschenkideen finden Sie an der

Kinokasse und in unserem Onlineshop.

Am Sandtorkai 46a

hamburg.astor-filmlounge.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine