Manß Reisen Sommer 2020

reiseblende

... denn die Welt ist zu schön, um darüber zu fliegen!

2020

familiär

freundlich

preiswert

… begleitete Flugreisen

Städtereisen • Erlebnisreisen • Urlaubsreisen • Tagesfahrten

www.manss-reisen.de

3% bis zum 29. Februar 2020

Frühbucher-Rabatt


Herzlich

Willkommen …

Familie Manß und Mitarbeiter freuen sich, Ihnen unseren neuen Reisekatalog „Manß Reisen 2020“ präsentieren zu dürfen.

Auf den nächsten Seiten erwartet Sie eine große Auswahl an Frühlings-, Oster-, Sommer-, Herbstreisen. Viele Anregungen unserer Gäste

haben wir uns zu Herzen genommen. Einige konnten wir umsetzen und für Sie eine schöne Reise gestalten.

Wir bieten Ihnen eine freundliche, familiäre Atmosphäre bei preiswerten Reisen, was heißt das?

Wir und unsere Mitarbeiter möchten Sie mit einem freundlichen „Herzlich Willkommen“ an Bord begrüßen.

Wir, Ihr Reiseunternehmen aus Lüdenscheid, sind ein familiengeführtes Reiseunternehmen. Die Eheleute Anke und Manfred Manß

mit den Söhnen Maurice und Dennis und Mitarbeiter möchten Ihnen ihre Urlaubsreise so angenehm wie möglich machen.

Auf unseren Reisen im Jahr 2020 soll es noch familiärer für Sie als Reisegast werden, wir wünschen uns, dass unsere Gäste

die Reisen als eine große Gemeinschaft genießen werden.

Genauso haben wir darauf geachtet das Ihre Urlaubsreise mit vielen Leistungen so preiswert wie möglich wird.

Wir wollen mehr unternehmen, dass ihre busreise zu einem erlebnis wird.

Anke Lösekann-Manß

Laura Willmund

Jennifer Manß

Dennis Manß

Maurice Manß Manfred Manß Christian Kluge

Wir mussten uns im Reisejahr 2019 von einigen Hotels trennen, da Sie nicht mehr unserem gewohnten Standard entsprachen

und haben somit andere Hotels in tollen Destinationen unter Vertrag genommen.

Wir haben auch für die Reisesaison 2020 Ziele ausgewählt, die wir mehrere Jahre nicht angefahren haben.

Natürlich auch neue und interessante Ziele ausgewählt, abwechslungsreiche Reisen mit vielen Leistungen neu zusammengestellt,

damit Sie Ihren Sommerurlaub, Ihre Städtereisen, erstklassig genießen können. Natürlich bieten wir auch wieder kombinierte Flug-Busreisen

und begleitete Flugreisen durch Anke und Manfred Manß an.

Auch dieses Jahr haben wir noch mehr Sparreisen und Exclusive Sparreisen in unser Reiseprogramm aufgenommen. Viele Ausflüge vor Ort wurden

neu abgestimmt mit geänderten Ausflugszielen. Sie als Kunde können wieder mitbestimmen wie teuer ihre Wunschreise wird. So haben wir wieder

gute und bewährte Hotels mit besten Leistungen zum bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis für Sie ausgewählt.

Sollten Sie auf Anhieb nicht die passende Reise gefunden haben, dann besuchen Sie uns in unserem, modernen Reisebüro in der Corneliusstrasse 6,

in Lüdenscheid. Hier erwarten Sie Laura Willmund, Verena Mösch, Jennifer Manß, Dennis Manß und Anke Lösekann-Manß, die Ihnen mit Rat

und Tat behilflich sind, um Ihre Traum-Busreise zu finden. Jahrzehntelange Erfahrung bietet eine gute Basis für eine erfolgreiche Reiseorganisation.

Eine perfekte Organisation und optimale Abwicklung sind bei uns ohnehin selbstverständlich, damit Sie sich bei der von Ihnen gewählten Manß

Reise rundum wohlfühlen.

Unser erfahrenes Reiseteam Christian Kluge, Maurice Manß und Manfred Manß wird ab Anfang 2020 durch ein neuen Fahrer verstärkt.

Unsere weiteren ca. 60 Mitarbeiter, freuen sich Sie zu Ihrem Manß-Fernreisebussen zu bringen, damit Ihre Reise vom Lüdenscheider Bahnhof

direkt losgeht. Also keine langwierigen Sammeltouren durch die Heimat.

Wir hoffen, dass diese Gründe Ihnen bei der Wahl ihrer nächsten Reise helfen werden und würden uns freuen,

Sie zu dem stetig wachsenden Kundenstamm bei Manß Reisen begrüßen zu können.

Herzlichst Ihre Familie Manß und Mitarbeiter

2

Titelseite: © iryna1 - Fotolia; VRD - Fotolia


So läuft‘s

■ abfahrtszeiten

Finden Sie in Ihrer Reisebestätigung.

■ allgemeine reisebedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden

Sie hier im Prospekt abgedruckt.

■ ausflüge / Stadtrundfahrten /

Schifffahrten etc.

Bei einigen wenigen Reisen werden zusätzliche Leistungen

angeboten, kenntlich an der Formulierung

„Gelegenheit bzw. Möglichkeit zu …“. Die Kosten hierfür

sind nicht im Reisepreis enthalten und von der Teilnehmerzahl

abhängig sowie von den Angeboten der

Leistungsträger vor Ort. Ihr Busfahrer berät Sie gerne.

■ behinderung

Liegt bei Ihnen eine körperliche Behinderung vor bzw.

haben Sie Probleme beim Treppensteigen oder Laufen?

Bitte geben Sie uns schon bei der Anmeldung

einen Hinweis, damit wir unsere Vertragshotels vorab

informieren können. So können Ihre Wünsche bei der

Zimmereinteilung, soweit möglich, berücksichtigt werden.

Mitnahme Ihres Rollator muss unbedingt angegeben

werden.

■ buchungsmöglichkeiten

Buchungen nehmen wir telefonisch oder schriftlich

entgegen. Unsere Mitarbeiter stehen für Sie montags -

freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

sowie samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

■ busfahrer

Zuverlässig, erfahren, bestens geschult durch regelmäßige

Sicherheitstrainings und um Ihr Wohl bemüht.

■ eintrittsgelder

Sind nur selten im Reisepreis enthalten (maßgeblich ist

die Leistungsbeschreibung).

■ einzelreisende

Einzelzimmer stehen nicht immer in genügender

Anzahl zur Verfügung - wir bitten um frühzeitige Buchung.

So können wir Ihr Zimmer garantieren.

■ ermäßigungen

Grundsätzlich kann nur eine Ermäßigungsart angewendet

werden. Bei uns gibt es keine „Last-Minute

Angebote” bzw. Preisnachlässe bei kurzfristigen Buchungen.

■ Frühbucher-rabatt

Bei allen in diesem Katalog aufgeführten Busreisen

außer Exclusive Spar, Spar- und Flugreisen erhalten Sie

3 % Frühbucher-rabatt bei reiseanmeldung bis

zum 29. Februar 2020.

■ Gesetzliche vorschriften

bezüglich Fahrerlenk- und Ruhezeiten werden zu Ihrer

Sicherheit strengstens eingehalten. Bitte haben Sie dafür

im eigenen Interesse Verständnis.

■ Gepäck

Wir müssen die gesetzlichen Bestimmungen zum Gesamtgewicht

des Reisebusses einhalten. Deshalb kann

pro Reisegast nur ein Gepäckstück mit maximal 20 kg

befördert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

■ Gruppenrabatt

Gemeinsam fahren - Geld sparen! Für Clübchen,

Clubs und Gruppen gilt bei gemeinsamer Buchung,

allerdings nur wenn sie direkt bei uns buchen:

1 % für eine mini-Gruppe ab 6 vollzahlenden Erw.

2% für eine Gruppe ab 8 vollzahlenden Erw.

4% für eine Gruppe ab 10 vollzahlenden Erw.

■ Gruppenreisen

Sie planen einen individuellen Vereins- oder Jahrgangsausflug,

Betriebsausflug, Messe- oder Flughafentransfer

oder eine Incentive Reise? Teilen Sie uns bitte

Ihre Wünsche und Vorstellungen mit, wir arbeiten Ihnen

gerne ein spezielles Angebot aus.

■ Kinder

bis zu 12 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Reisegrundpreis

bei Unterbringung im Zimmer mit zwei

vollzahlenden Erwachsenen. Ausnahmen entnehmen

Sie den einzelnen Reisebeschreibungen.

■ Komfortable reisebusse

Was bedeutet diese Formulierung? Es werden ausnahmslos

Fahrzeuge eingesetzt, die mindestens folgenden

Standard haben:

• mindestens 77 cm Sitzabstand

• Schlafsesselbestuhlung mit verstellbaren Rückenlehnen

und Seitenabstand

• kühlbar und bordküche

• bord-WC mit Waschgelegenheit (da es sich um umweltschonende

Wassertoiletten handelt, ist während

der Wintermonate, d.h. November bis März, die Toilette

nicht geöffnet - wir bitten um Ihr Verständnis)

• klimaanlage

• größtenteils DVD- oder SAT-Anlage

■ Tax / kurtaxe / bettensteuer

Bitte entnehmen Sie den Leistungen, ob die anfallenden

Steuern im Leistungspaket enthalten sind oder

nicht. Falls diese jedoch anfallen, sind sie vor Ort direkt

zu bezahlen.

■ leistungen

Leistungen die für Sie erbracht werden, entnehmen Sie

bitte der jeweiligen Reisebeschreibung.

■ mindestteilnehmerzahl

Ab 25 Personen wird die Reise durchgeführt. Wird diese

Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis 14

Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. In diesem Fall

sind wir bemüht, Ihnen eine Alternative anzubieten.

■ nichtraucher

Die von uns eingesetzten Fahrzeuge sind Nichtraucher-Busse.

Durch regelmäßige Pausen werden auch

die Belange der Raucher berücksichtigt.

■ Notruf -„24-Stunden-Service“

Im Falle eines Falles: In dringenden Fällen erreichen Sie

uns rund um die Uhr unter der Notruf-Telefonnummer:

0170 / 273 273 5

■ Preise

Guter Urlaub muss nicht teuer sein. Vergleichen und

staunen Sie, wie viel Urlaub Sie bei uns für Ihr Geld bekommen.

Unsere Devise ist das beste Preis/Leistungsverhältnis

für Sie.

■ reisepapiere

Für alle Reisen ins Ausland werden gültige Personalausweise

und/oder Reisepässe benötigt (siehe auch

die Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Für Reisegäste

aus dem Ausland gelten oft andere Einreisebestimmungen.

Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Reisebüro.

■ Sicherheit

Die Sicherheit steht bei allen unseren Reisen an erster

Stelle. Unsere Fahrer sind bestens ausgebildet und

durch regelmäßige Sicherheitstrainings geschult. Alle

unsere Reisebusse werden in KFZ-Werkstätten die sich

auf Reisebusse spezialisiert haben (eingetragener und

öffentlicher Meister-Betrieb der KFZ-Innung) gewartet

und überprüft. Die Fahrzeuge werden jährlich bei der

TÜV-Hauptuntersuchung kontrolliert. Darüber hinaus

werden alle Fahrzeuge im Abstand von 3 Monaten

einem intensiven Sicherheitscheck (SP-Prüfung) unterzogen.

■ Sitzplätze

werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Sitzplatzwünsche werden bei Buchung gerne berücksichtigt.

Je früher Sie buchen, desto größer ist Ihre

Auswahl.

■ versicherungen

Sicher ist sicher! Wir empfehlen den Abschluss einer

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, welche die Kosten

deckt, wenn Sie unverschuldet (z.B. Krankheit) von

der Reise zurücktreten müssen.

Bezüglich Reisekranken-, Reiseunfall- und Gepäckversicherung

wenden Sie sich bitte auch an uns oder an

Ihre Versicherungsagentur.

■ zahlung

bis spätestens 21 Tage vor Abreise per Überweisung

oder in Bar in unserem Reisebüro.

■ Zubringer-Service

Für Gruppen und bestimmte Zusteigeorte bieten wir

einen Zubringerdienst an.

■ Drucklegung

Dezember 2019. Für Druckfehler übernehmen wir keine

Haftung. Änderungen bleiben vorbehalten, maßgeblich

sind die Vereinbarungen im Zusammenhang

mit dem Vertragsabschluss.

■ Sparreisen

Wir haben diese Reisen so abgestimmt das Sie als

Kunde mitbestimmen wie teuer Ihre Wunschreise

wird. Durch zu buchen von Leistungen; wie Ausflüge

können Sie bestimmen wie teuer ihre Reise wird. Das

Grundpaket ist hier festgelegt mit der Bus An- Abreise

und Hotelübernachtung mit Verpflegung wie in den

Leistungen beschrieben.

■ exclusive Sparreisen

Bei den Exclusiven Sparreisen ist das Grundpaket wie

bei den Sparreisen nur das wir hier hochwertigere und

exclusivere Hotels in der überwiegend 4 Sterne Kategorie

gebucht haben.

Corneliusstraße 6, 58511 Lüdenscheid

Telefon 02351 944660

www.manss-reisen.de

SPARreise

exclusive

reise

SPAR

3


Terminübersicht

Termin T Reiseziel Seite Termin T Reiseziel Seite Termin T Reiseziel Seite

Februar

06.02. - 16.02.20 11 Mallorca zur Mandelblüte -

Busreise 7

08.02. - 15.02.20 8 Mallorca zur Mandelblüte -

Flugreise 7

11.02. - 12.02.20 2 Dankeschönfahrt Fahrt 6

18.02. - 19.02.20 2 Dankeschönfahrt Fahrt 6

März

01.03. - 12.03.20 12 Sizilien 8

12.03. - 15.03.20 4 Insel Fehmarn -

Saisoneröffnung 2020 9

19.03. - 26.03.20 8 Madeira 10

29.03. - 05.04.20 8 Kroatien 11

April

01.04. - 08.04.20 8 Sonneninsel Teneriffa 27

09.04. - 14.04.20 6 Osterreise an den Attersee 6

23.04. - 28.04.20 6 Gardasee & Verona 12

Mai

07.05. - 10.05.20 4 Hamburger Hafengeburtstag 12

10.05. - 15.05.20 6 Plattensee -„All Inklusive“ 14

12.05. - 17.05.20 6 Blumenriviera 11

15.05. - 24.05.20 9 Adria und mehr in Riccione 15

17.05. - 22.05.20 6 Matterhorn & Lago Maggiore 13

20.05. - 24.05.20 5 Insel Rügen 13

25.05. - 01.06.20 8 Masurische Seenplatte 17

26.05. - 02.06.20 8 Toskana 16

28.05. - 01.06.20 5 Schleswig Holstein 17

Länderübersicht

Deutschland

11.02. - 12.02.20 2 Dankeschönfahrt Fahrt 6

18.02. - 19.02.20 2 Dankeschönfahrt Fahrt 6

12.03. - 15.03.20 4 Insel Fehmarn -

Saisoneröffnung 2020 9

07.05. - 10.05.20 4 Hamburger Hafengeburtstag 12

20.05. - 24.05.20 5 Insel Rügen 13

28.05. - 01.06.20 5 Schleswig Holstein 17

07.06. - 11.06.20 5 Spreewald 19

11.06. - 14.06.20 4 Spessart 20

26.06. - 29.06.20 4 Volle Kanne Berlin 21

01.07. - 05.07.20 5 Mecklenburg 22

04.07. - 08.07.20 5 Dresden 22

12.07. - 19.07.20 8 Kühlungsborn an der Ostsee 23

26.07. - 30.07.20 5 Insel Rügen 13

15.08. - 22.08.20 8 Insel Fehmarn 25

13.09. - 20.09.20 8 Kühlungsborn an der Ostsee 23

04.10. - 11.10.20 8 Insel Fehmarn 25

14.10. - 18.10.20 5 Mecklenburg 22

01.11. - 05.11.20 5 Insel Norderney 27

4

Juni

02.06. - 09.06.20 8 Traumhafte Amalfiküste 18

03.06. - 08.06.20 6 Inselperlen der Ostsee - Wollin 19

07.06. - 11.06.20 5 Spreewald 19

11.06. - 14.06.20 4 Spessart 20

18.06. - 23.06.20 6 Kärnten 20

26.06. - 29.06.20 4 Volle Kanne Berlin 21

28.06. - 02.07.20 5 Tschechisches Riesengebirge 21

Juli

01.07. - 05.07.20 5 Mecklenburg 22

04.07. - 08.07.20 5 Dresden 22

12.07. - 19.07.20 8 Kühlungsborn an der Ostsee 23

23.07. - 26.07.20 4 Malmö mit Lund 24

26.07. - 30.07.20 5 Insel Rügen 13

Italien

01.03. - 12.03.20 12 Sizilien 8

23.04. - 28.04.20 6 Gardasee & Verona 12

12.05. - 17.05.20 6 Blumenriviera 11

15.05. - 24.05.20 9 Adria und mehr in Riccione 15

17.05. - 22.05.20 6 Lago Maggiore & Matterhorn 13

26.05. - 02.06.20 8 Toskana 16

02.06. - 09.06.20 8 Traumhafte Amalfiküste 18

01.08. - 08.08.20 8 Traumhafte Amalfiküste 18

11.08. - 16.08.20 6 Lago Maggiore & Matterhorn 13

21.08. - 06.09.20 16 Strandurlaub Riccione 15

10.09. - 17.09.20 8 Toskana 16

22.09. - 27.09.20 6 Blumenriviera 11

01.10. - 06.10.20 6 Gardasee & Verona 12

02.10. - 07.10.20 6 Südtirol erleben 26

12.10. - 17.10.20 6 Gardasee & Verona 12

14.10. - 21.10.20 8 Zauberhafte Toskana &

Insel Elba 16

15.11. - 26.11.20 12 Sizilien 8

Ferien NRW

August

01.08. - 05.08.20 5 Salzburger Land - Flachau 24

01.08. - 08.08.20 8 Traumhafte Amalfiküste 18

06.08. - 09.08.20 4 Prag 25

11.08. - 16.08.20 6 Matterhorn & Lago Maggiore 13

15.08. - 22.08.20 8 Insel Fehmarn 25

21.08. - 06.09.20 16 Strandurlaub Riccione 15

September

10.09. - 17.09.20 8 Toskana 16

13.09. - 20.09.20 8 Kühlungsborn an der Ostsee 23

22.09. - 27.09.20 6 Blumenriviera 11

Oktober

01.10. - 06.10.20 6 Gardasee & Verona 12

02.10. - 07.10.20 6 Südtirol erleben 26

04.10. - 11.10.20 8 Insel Fehmarn 25

12.10. - 17.10.20 6 Gardasee & Verona 12

14.10. - 18.10.20 5 Mecklenburg 22

14.10. - 21.10.20 8 Zauberhafte Toskana &

Insel Elba 16

18.10. - 25.10.20 8 Kroatien 11

26.10. - 30.10.20 5 Saisonabschluß Filzmoos 32

November

01.11. - 05.11.20 5 Insel Norderney 27

07.11. - 14.11.20 8 Sonneninsel Teneriffa 27

15.11. - 26.11.20 12 Sizilien 8

Termin T Reiseziel Seite Termin T Reiseziel Seite Termin T Reiseziel Seite

© spuno - Fotolia

© refresh(PIX) - stock.adobe.com

© World Images - Fotolia

Kroatien

29.03. - 05.04.20 8 Kroatien 11

18.10. - 25.10.20 8 Kroatien 11

Österreich

09.04. - 14.04.20 6 Osterreise an den Attersee 6

18.06. - 23.06.20 6 Kärnten 20

01.08. - 05.08.20 5 Salzburger Land - Flachau 24

26.10. - 30.10.20 5 Saisonabschluß Filzmoos 32

Polen

25.05. - 01.06.20 8 Masurische Seenplatte 17

03.06. - 08.06.20 6 Inselperlen der Ostsee - Wollin 19

Portugal

19.03. - 26.03.20 8 Madeira 10

Schweden

23.07. - 26.07.20 4 Malmö mit Lund 24

Spanien

06.02. - 16.02.20 11 Mallorca zur Mandelblüte -

Busreise 7

08.02. - 15.02.20 8 Mallorca zur Mandelblüte -

Flugreise 7

01.04. - 08.04.20 8 Sonneninsel Teneriffa 27

07.11. - 14.11.20 8 Sonneninsel Teneriffa 27

Tschechien

28.06. - 02.07.20 5 Tschechisches Riesengebirge 21

06.08. - 09.08.20 4 Prag 25

Ungarn

10.05. - 15.05.20 6 Plattensee -„All Inklusive“ 14


… unser neuer!

Für Gruppen bis 30 Personen

mit hochwertiger

ausstattung.

lassen Sie sich

überraschen.


… gehen Sie mit uns

auf große Fahrt.

Lernen Sie Land

und Leute kennen.

Wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken Europas.

Bequem und sicher mit Manß Reisen auf den Straßen der Welt unterwegs!

URLAUB IN SICHT

0,5X Mit dem richtigen Reiseschutz

im Gepäck sorgenfrei verreisen.

Bus-

Reise rück tritt-

Basis schutz

EUROPA

• Reiserücktritt-

Versicherung

Eine Reise

je Person

Reisepreis

bis

mit SB

100,– 5,–

250,– 10,–

500,– 16,–

750,– 21,–

1.000,– 24,–

1.500,– 31,–

2.500,– 39,–

3.500,– 99,–

Alle Beträge in Euro. SB = Selbstbeteiligung.

Bus-

Reiserücktritt-

Vollschutz

EUROPA

• Reiserücktritt-Versicherung

• Reise-Assistance

• Reiseabbruch-Versicherung

Eine Reise

je Person

Reisepreis

bis

mit SB ohne SB

100,– 7,– 8,–

250,– 13,– 16,–

500,– 18,– 24,–

750,– 23,– 31,–

1.000,– 27,– 38,–

1.500,– 35,– 48,–

2.500,– 47,– 59,–

3.500,– 125,– 156,–

Bus-Vollschutz-Paket

ohne Reise-Krankenversicherung

EUROPA

• Reiserücktritt-Versicherung

• Reise-Assistance

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reisegepäck-Versicherung

• Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung

Eine Reise

je Person

mit Reise-Krankenversicherung

EUROPA

• Reiserücktritt-Versicherung

• Reise-Assistance

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reisegepäck-Versicherung

• Verkehrsmittel-Unfall-

Versicherung

+ Reise-Krankenversicherung

inkl. Kranken-Rücktransport

Reisepreis

bis

mit SB ohne SB mit SB ohne SB

100,– 9,– 11,– 10,– 12,–

250,– 16,– 19,– 17,– 22,–

500,– 23,– 26,– 24,– 28,–

750,– 28,– 33,– 29,– 36,–

1.000,– 33,– 40,– 35,– 44,–

1.500,– 41,– 57,– 44,– 59,–

2.500,– 52,– 62,– 55,– 69,–

3.500,– 126,– 159,– 143,– 177,–

Selbstbeteiligung Reiserücktritt- / Reiseabbruch-

Versicherung (nur bei Tarifen mit Selbstbeteiligung):

20 % des erstattungsfähigen Schadens (mindestens

€ 25,– je Person)

Reiseart: gültig für Busreisen

Geltungsbereich: europaweit (inkl. Russische Föderation,

Mittelmeer-Anrainerstaaten und Kanarische Inseln)

Versicherter Reisepreis: Maximal sind € 3.500,– je

Person möglich.

Versicherungs-Summen:

Reisegepäck-Versicherung: € 3.000,– je Person

Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung: je Person bis zu

€ 30.000,– bei Invalidität, € 10.000,– bei Tod

Versicherte Reisedauer:

Bus-Reiserücktritt-Basis- und Vollschutz: unbegrenzt

Bus-Vollschutz-Paket: Die Versicherungen gelten für die

Dauer einer Reise (vom Antritt der Reise bis zur Rückkehr),

maximal sind 31 Tage möglich. Im Rahmen der Reiserücktritt-

und Reiseabbruch-Versicherung besteht Ver sicherungs

schutz unabhängig von der Dauer der Reise.

Abschlusshinweise: Jeder Reiseschutz, der eine Reiserücktritt-Versicherung

enthält, sollte bei Buchung der

Reise abgeschlossen werden. Ein späterer Abschluss ist

bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Wenn zwischen der

Buchung und dem Reiseantritt 29 Tage oder weniger liegen,

gilt: Sie müssen den Reiseschutz sofort, spätestens

innerhalb der nächsten drei Tage, abschließen.

Wichtige Information: Maßgebend für den Versicherungsschutz

sind die Versicherungs-Bedingungen von

AWP P&C S.A. Die vollständigen Produkt- und Verbraucherinformationen

und Versicherungs-Bedingungen

können Sie unter www.allianz-reiseversicherung.de/avb

einsehen oder unter Telefon +49.89.6 24 24-460 anfordern.

Leistungs- und Beitrags- Änderungen vorbehalten.

5


und eine lustige Geselligkeit!

Dieses Jahr - einfach toll unsere „Dankeschön-Reise“!

© Janina Dierks - stock.adobe.com

2 Tage „Dankeschön-Fahrt“

Da müssen Sie mit!

Ein „ Danke schön“ an unsere Kunden, denn gerade jetzt im Februar

in der dunkleren Jahreszeit sollte man sich einfach mal eine

Abwechslung gönnen und eine kurze „Reise“ unternehmen! Mit

netten Leuten und sicherlich auch vielen Bekannten unterwegs

zu sein, Schwätzchen zu halten, gemütlich beisammen zu sitzen

und obendrein noch kulinarisch verwöhnt zu werden… das sind

doch fantastische Aussichten!

Dankeschönfahrt

Fahren Sie mit uns und unseren modernen

Reisebussen in den … und besichtigen

auf der Hinreise einen schönen

Ort. Den Aufenthalt verbringen

Sie in einem tollen ***Hotel wo Sie

herzlich mit einem Sekt empfangen

werden. Am Abend werden Sie mit

einem tollen Buffet, Musik und Tanz

verwöhnt! Nach einem reichhaltigen

Frühstück treten wir die Heimreise

mit einem interessanten Stopp an.

Genießen Sie viele schöne Eindrücke

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 1 x Bordfrühstück b. d. Anreise

● 1 x Sektempfang mit Begrüßung

am Anreisetag

● 1 x Übernachtung im ***Hotel

● 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

● 1 x Abendessen vom Buffet

● 1 x musikalische Unterhaltung

mit Tanz am Abend im Hotel

● 1 x interessanter Stop in … ?

auf der Rückfahrt

Termine und preise

11.02. - 12.02.20 B-Nr. 01 / 20

18.02. - 19.02.20 B-Nr. 02 / 20

p.p. im DZ Standard 99,-

p.p. im DZ Lodge 109,-

EZ-Zuschlag: € 19,-

6 Tage osterreise an den attersee

osterreise

■ 1. Tag: Anreise zum Attersee

Am frühen Morgen startet unsere

gemeinsame Osterreise mit unserem

komfortablen Manß-Fernreisebus an

den Attersee. Am frühen Nachmittag

erreichen Sie Ihren Urlaubsort, wo

Sie bereits das ****Hotel Alpenblick

mit einem „Begrüßungsschnapserl“

empfängt. Nach dem Zimmerbezug

haben Sie Zeit Ihren Urlaubsort zu erkunden,

Abendessen.

■ 2. Tag: Ausflug Hallstatt und

Wolfgangsee

Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück

besuchen wir heute Hallstatt. Die Idyllische

Lage am gleichnamigen See

und die vielen historischen Gebäude

gefielen chinesischen Architekten

tatsächlich so gut, dass Sie in der

Volksrepublik einen Nachbau des

weltberühmten Weltkulturerbeortes

errichteten! Unternehmen Sie einen

© PixAchi - Fotolia

Spaziergang zu Hallstatt, bevor wir

die Weitefahrt zum Wolfgangsee nach

St. Wolfgang antreten. Hier haben Sie

die Möglichkeit zu einer Schifffahrt

auf dem Wolfgangsee. Rückfahrt zum

Hotel und Abendessen.

■ 3. Tag: Tagesausflug Salzburg

Unser heutiges Ziel ist die zauberhafte

Landeshauptstadt Salzburg mit ihren

barocken Türmen und Kuppeln. Marktplatz,

Mozartplatz, Residenz, Dom und

Kapitelplatz sind Stationen Ihres geführten

Rundgangs, bevor Sie in die

berühmte Getreidegasse mit Mozarts

Geburtshaus gelangen. Unbedingt

sollten Sie am Nachmittag eine süße

Pause im legendären Café Tomaselli

einplanen - seit 1705 werden hier die

verführerischsten „Mehlspeisen” angeboten.

Nicht weniger verlockend sind

natürlich Salzburgs Läden und Boutiquen.

Rückkehr am Abend im Hotel

Alpenblick zum Abendessen.

■ 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute erwartet Sie ein reichhaltiges

Frühstück mit Eierbecken. Anschließend

haben Sie den Tag zur freien

Verfügung um den schönen Attersee

genauer erkunden zu können. In der

schönen Natur, am Wasser und an

Land bieten sich jede Menge Möglichkeiten,

unvergessliche Erlebnisse

mit nach Hause zu nehmen.

Am frühen Nachmittag unternehmen

Sie eine Bummelzugfahrt mit der Atterseer

Schmalspurbahn. Anschließend

werden Sie im Hotel zum Kaffeetrinken

mit Mehlspeisen erwartet.

Abendessen im Hotel.

■ 5. Tag: königsee und berchtesgaden

Heute führt uns der Ausflug in das

Berchtesgadener Land zum Königsee.

Der Königssee liegt 603,3 Meter über

NN und hat eine Fläche von knapp

über 5 Quadratkilometern. Bekannt

ist er nicht nur durch das „Echo vom

Königssee“, sondern auch durch die

Halbinsel „St. Bartholomä“. Man beschreibt

den See gerne als fjordartig,

da er eingebettet ist von steilen Berghängen.

Hier unternehmen Sie eine

Bootsfahrt nach St. Bartholomä, und

hoffentlich hat ihr Kapitän sein Horn

damit Sie das Echo hören können. Anschließend

fahren wir noch Berchtesgaden

zum kurzen Stopp in der kleinen

Stadt. Rückfahrt zum Hotel.

■ 6. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Kofferpacken

und Sie treten nach dem Frühstück

die Heimreise an. Ankunft am Abend

in Ihrem Heimatort.

■ ****Hotel Alpenblick am Attersee

Ihr Hotel liegt in Abtsdorf, einem ruhigen

und erholsamen Ortsteil der

Gemeinde Attersee am Attersee. Von

Ihrem Hotel aus können Sie einen

wunderbaren Blick auf das Höllengebirge

und den Attersee genießen. Die

Zimmer bieten jeglichen Komfort und

sind bequem über den Panoramalift

erreichbar. Kostenloses W-LAN, Flachbildfernseher

mit Satellitenempfang,

allergikerfreundliche Teppiche sowie

farbenfrohe Vorhänge die zu 100% abdunkeln

und somit für einen entspannenden

Schlaf sorgen finden Sie bei

uns in allen Zimmern.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x Abendessen

● 1 x Begrüßungsschnapserl

● 1 x Kaffeetrinken mit Mehlspeisen

● 1 x Fahrt mit der Atterseer

Schmalspurbahn

● Ausflüge wie beschrieben

Termin und preis

09.04. - 14.04.20 B-Nr. 03 / 20

p.p. im DZ 499,-

EZ-Zuschlag: € 75,-

6


8 Tage begleitete Flugreise

mandelblüte auf mallorca

11 Tage begleitete Busreise

mandelblüte auf mallorca

8-Tage-Flugreise

■ 1. Tag: Anreise

Flug von NRW nach Palma de Mallorca.

Transfer mit Kleinbussen zu unserem

****Hotel Playa Golf am Platja

de Palma direkt am Ballneario 6. Nach

dem einchecken, genießen Sie den

ersten Nachmittag vielleicht in einer

der zahlreichen Cafe´s. Abendessen

vom ausgiebigen Buffet mit der Show

Küche in der Fleisch oder Fisch frisch

zubereitet wird.

■ 2. Tag: entdeckungen im Norden

Heute unternehmen wir einen Ausflug

in den Norden nach Alcúdia. Diese

Stadt war in römischer Zeit Hauptstadt

der Insel. Nach einem kleinen Rundgang

entlang der alten Stadtmauer

geht die Fahrt in Richtung Cap Formentor,

um auf einem hochgelegenen

Felssporn die Aussicht über eine

grandiose Naturlandschaft mit schroffer,

steiler Felsküste zu genießen. Auf

dem Rückweg machen wir einen Stop

in Port de Pollenca zum Verweilen an

der Promenade. Abendessen am herrlichen

Buffet.

■ 3. Tag: entspannung am Strand

Lernen Sie Ihren Urlaubsort kennen.

■ 4. Tag: Die spektakuläre

Gebirgswelt mallorcas

Dieser Reisetag bietet einen Höhepunkt

in der mallorquinischen Gebirgswelt.

Unser Weg führt zunächst

zum Kloster Lluck. Von dort führt der

Weg weiter nach sa Calobra auf der

„verwegensten“ Bergstraße Europas.

Nach einem Aufenthalt am Meer mit

der eindrucksvollen Besichtigung des

dortigen Cañons geht die Fahrt weiter

nach Soller. Nach einem Aufenthalt

vom Hafen in Port de Soller weiterfahrt

zum Hotel. Abendessen vom

Buffet.

■ 5. Tag: Freizeit

Heute steht Ihnen der Tag zur freien

Verfügung.

■ 6. Tag: Das schöne Valldemossa

Am Morgen starten Sie zuerst in das

schöne Valldemossa. Entlang der Siera

de Tramuntana mit großartigen Ausblicken

fahren Sie weiter über Puigpunyent

und Calvia nach Paguera. Der

Ort verfügt mit der Platja Palmira, Platja

de Tora und der Platja de la Romana

über insgesamt drei Badestrände.

Nach einer Kaffeepause geht es vorbei

an Palma zurück zum Hotel.

■ 7. Tag: Faulenzen ist nochmal

angesagt

Möchten Sie einen Tag ganz für sich

haben oder fahren in die Insel Hauptstadt

Palma.

■ 8. Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von

der wunderschönen Insel Mallorca.

LeISTuNgeN

● Fahrt im bequemen Manß

Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im bewährten

4*Hotel „Playa Golf“ an der

Platja de Palma

● alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC, Telefon, TV, Balkon

● 7 x kalt-warmes Frühstücksbuffet

● 7 x Abendbuffet mit Show Küche

● Gesamtes Ausflugsangebot

im Manß Fernreisebus auf

Mallorca!

● Bettensteuer

● Begleitet durch Manfred und

Anke Manß

Termin und preis

08.02. - 15.02.20 B-Nr. 04 / 20

p.p. im DZ ab 929,-

EZ-Zuschlag: € 175,-

!!! Das Hotel verfügt über verschiedene

Zimmer-Kategorien!!!

Aufpreis für: Einzelzimmer, Meerblick-Doppelzimmer

oder einer

Junior-Suite erfragen Sie bitte in

unserem Reisebüro!

11-Tage-busreise

■ 1. Tag: In bester Urlaubsstimmung

beginnen wir schon die Anreise im

bequemen Manß Fernreisebus am

Abend nach Barcelona.

■ 2. Tag: Am Mittag in Barcelona

angekommen unternehmen Sie

eine Stadtrundfahrt. Einschiffung

am Abend.

■ 3. - 9. Tag: In den frühen Morgenstunden

umrundet bereits unser

Schiff die Insel Mallorca und

wir können schon einen ersten Eindruck

gewinnen. Mit unserem Manß

Fernreisebus erreichen wir nach der

Ausschiffung in nur wenigen Minuten

unser 4*Hotel Playa Golf, wo uns

bereits ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

erwartet. In den nun folgenden

Urlaubstagen erleben Sie Mallorca

von seiner schönsten Seite.

Für zahlreiche Inselausflüge steht

unser Manß Fernreisebus bereit

wilde Küste, Höhlen, Kloster Valdemossa,

Perlenstadt Manacor sowie

zu den beliebtesten Urlaubsorten

und Stränden der Insel. Verbringen

Sie traumhafte Urlaubstage auf der

wohl beliebtesten Urlaubsinsel. An

den Abenden genießen Sie das große

und sehr vielfältige kalt/warme

Buffet im Hotel.

■ 10. Tag: Genießen Sie heute

nochmals das Frühstück vom Buffet

in unserem Hotel. Danach kurze

Fahrt zum Hafen von Palma, wo uns

bereits schon unser Schiff zur Überfahrt

nach Barcelona erwartet. Gegen

19.30 Uhr erblicken wir schon

vom Meer aus das beleuchtete Barcelona,

wo unser Schiff dann wieder

anlegen wird. Nach der Ankunft in

Barcelona fahren wir mit unserem

Fernreise Bus am Abend wieder

durch Frankreich nach Deutschland.

■ 11. Tag: Nach einer kurzen und

gemütlichen Nacht erreichen Sie

wieder Deutschland und reisen weiter

in Ihren Heimatort.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im bewährten

4*Hotel „Playa Golf“ an der

Platja de Palma

● alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC, Telefon, TV, Balkon

● 1 x Übernachtung auf der

Fähre (Hinreise) in 2-Bett-

Innenkabinen mit DU/ WC -

Barcelona-Palma

● 1 x Fährüberfahrt Palma -

Barcelona ohne Kabine /

Tagesreise

● 7 x kalt-warmes Frühstücksbuffet

● 7 x Abendbuffet

● Stadtrundfahrt Barcelona

● Gesamtes Ausflugsangebot

wie bei Flugreise, im Manß

Fernreisebus auf Mallorca!

● Bettensteuer

Termin und preis

06.02. - 16.02.20 B-Nr. 05 / 20

p.p. im DZ ab 929,-

EZ-Zuschlag: € 175,-

■ unser langjähriges 4**** Hotel playa golf

Seit vielen Jahren unser beliebtes und bewährtes Vertrags-Hotel! Die exzellente Lage des Hotels Playa Golf, nicht weit

vom Flughafen entfernt und mitten in der Bucht von Palma, bietet die Möglichkeit, eine paradiesische Umgebung kennenzulernen.

Alle Zimmer sind mit Bad o. DU/WC, TV, Telefon, Balkon, Safe (geg. Gebühr) etc. ausgestattet. Verschiedene

Zimmer Kategorien können Sie buchen vom Komfort Doppelzimmer, Komfort Doppelzimmer mit seitlichen Meerblick,

Komfort Doppelzimmer mit direktem Meerblick und Juniorsuiten.

© pkazmierczak - Fotolia

7


© Silvy K. - Fotolia

© ArTo - Fotolia

12 Tage Sizilien - eine der schönsten Inseln von Italien

Badeurlaub in Cefalú, dort wo Sizilien am schönsten ist.

Sizilien gehört zwar zu Italien, ist aber im Grunde ganz anders

als der Rest des Stiefellandes: viel bunter und extremer. Zahlreiche

Städte voll historischer Architektur und Pracht verleihen der

größten Insel im Mittelmeer ein ganz eigenes Gepräge, das in der

Verwobenheit von griechisch-römischen, arabischen, byzantinischen,

normannischen, staufischen und aragonesischen Elementen

wurzelt. Das Lebensgefühl von Italien gibt es gratis zum

naturbelassenen Sandstrand mit bestem Blick auf das glasklare

Meer dazu.

erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise nach genua -

Fährüberfahrt

Am frühen Morgen starten Sie ab

ihrem Heimatsort über die Schweiz

nach Genua. Gegen Abend folgt die

Einschiffung zur Fährüberfahrt nach

Palermo. Übernachtung an Bord der

Fähre.

■ 2. Tag: Ankunft in palermo -

Fahrt in den Raum Cefalù

Nach dem Frühstück an Bord erreichen

Sie am Morgen den Hafen von

Palermo auf Sizilien. Sie fahren mit

Ihrem Manß Reisen Urlaubsbus nach

Cefalù. in Ihr gebuchtes Hotel. Zimmerbezug

und Abendessen.

3. Tag: kaiser und menschen - palermo/monreale/markt

von ballarò

Heute lernen Sie die Hauptstadt Siziliens

kennen. Sie sehen u.a. Palazzo dei

Normanni mit der Cappella Palatina.

Durch die Porta Nuova erreichen Sie

die Kathedrale. Es geht weiter nach

Monreale. Dort Besichtigung des berühmten

Doms. Am Nachmittag dann

der Höhepunkt des Tages: es folgt ein

Besuch am Markt Ballarò (arabischer

Markt). Dieser Markt ist anders. Keine

8

© Gerhard Führing - Fotolia

geordnete Markthalle, nicht auf einen

Platz beschränkte Stände. Rückfahrt

zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

■ 4. - 6. Tag: Freizeit in Cefalú dort

wo Sizilien am schönsten ist.

Der kleine Ort Cefalu auf der italienischen

Insel Sizilien eignet sich perfekt

für einen entspannten Badeurlaub.

Cefalu bietet Erholungssuchenden

ganzjährig Sonne, einen wunderschönen

weißen Sandstrand und eine charakteristische

Altstadt mit zahlreichen

Restaurants, Bars und Geschäften.

■ 7. Tag: griechen und Römer -

Piazza armerina

Fahrt nach Piazza Armerina zu der

römischen Villa del Casale, die in der

ganzen Welt wegen ihrer herrlichen

Bodenmosaiken bekannt ist. Weiterfahrt

in den Raum Taormina. Rückfahrt

zum Hotel Abendessen und

Übernachtung.

■ 8. Tag: gib mir einen punkt, auf

dem ich stehen kann, und ich

werde die erde bewegen“

Siracusa + Noto. Fahrt zur Stadt des

Archimedes, nach Siracusa. Sie sehen

u.a. die archäologische Zone und die

Altstadt auf der Halbinsel Ortigia. Am

Nachmittag Fahrt nach Noto. Sie zählt

zu den schönsten sizilianischen Barockstädten

und wurde 2002 von der

UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

■ 9. Tag: Ätna - Taormina

Heute steigen Sie mit einem Vulkanologen

auf den Ätna. Fahrt vom Hotel

Richtung Valle Del Bove. Ankunft an

einer Lava-Grotte und Besichtigung

der Grotte mit einem Vulkanologen.

Wanderungen zu einigen Kratern.

Zum Mittagessen lädt Sie heute der

„Ätna“ ein (fak). Danach machen Sie

sich mit Taormina vertraut, der „Perle

des Ionischen Meeres“. Sie sehen das

griechische Theater und werden bei

einem Experiment die Akustik testen.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

■ 10. Tag: Fahrt über Cefalú nach

Palermo - Fährüberfahrt

Sie verlassen den Raum Taormina und

fahren über Cefalú (mit Möglichkeit

zum Zwischenstopp) nach Palermo.

Gegen Abend folgt die Einschiffung

zur Fährüberfahrt nach Civitavecchia.

Übernachtung an Bord der Fähre.

■ 11. Tag: Zwischenübernachtung

Tirol

Nach der Ausschiffung treten Sie Ihre

Heimreise bis zur Zwischenübernachtung

im Raum Tirol an.

■ 12. Tag: Heimreise

Nach dem letzten Frühstück treten Sie

die Heimreise in ihren Heimatort an.

Ankunft am Abend.

© Tunde Pecsvari - Fotolia

© ArTo - Fotolia

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● Fährüberfahrt: Genua - Palermo

● Fährüberfahrt: Palermo -

Civitavecchia

● 2 x Übernachtung in 2-Bett-

Aussenkabinen mit Du/WC

● Hafentaxen

● 2 x Frühstück auf den Fähren

● 8 x Übernachtung im 4 Sterne

Hotel in Cefalù

● 8 x erweitertes Frühstücksbuffet

● 8 x Abendessen im Hotel

● 1 x Zwischenübernachtung

mit Halbpension im Raum Tirol

reiseleiter für folgende ganztägige

Ausflüge:

● Palermo/Monreale/Markt

von Ballarò

● Ätna/Taormina

● Siracusa/Noto

● deutsch sprechender Reiseleiter

2-stündige Führung:

● Villa Casale in Piazza Armerina

eintrittsgelder sind nicht im Preis

enthalten.

Termine und preis

01.03. - 12.03.20 B-Nr. 06 / 20

15.11. - 26.11.20 B-Nr. 07 / 20

p.p. im DZ 1.299,-

EZ-Zuschlag Hotel: € 185,-

Einzelkabinen auf der Fähre

sind nicht verfügbar!


4 Tage Saisoneröffnung 2020

… auf die Insel Fehmarn ins ***IFA Hotel am Südstrand

Sensationeller

Preis!

Den Winter vergessen und sich den Wind um die Ohren wehen

lassen und vielleicht schon die ersten Sonnenstrahlen genießen

bei unserer Saisoneröffnungs-Reise.

Ein kilometerlanger weißer Ostseestrand liegt Ihnen zu Füßen. An

Deutschlands längstem Südstrand finden Sie die Zeit, um tief Luft

zu holen und Ruhe und Besinnlichkeit zu genießen. Fehmarn als

sonnenreichste und einzige Ostseeinsel Schleswig-Holsteins verwöhnt

Sie mit Stränden, Dünen und Meeresrauschen und jährlich

mehr als 2000 Sonnenstunden.

Saisoneröffnung

■ 1. Tag: Anreise nach Fehmarn

Anreise im Manß Fernreisebus auf die

Insel Fehmarn. Während der Anreise

über die Autobahn reichen wir Ihnen

am Morgen unser Bordfrühstück

mit Kaffee. Am Mittag erreichen Sie

die Hansestadt Lübeck, hier erwartet

Sie unser Reiseleiter um Ihnen seine

Stadt zu zeigen und zu erklären. Das

Holstentor und die Geschichte des

Lübecker Marzipans und vieles mehr.

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr

Hotel in Burg am Südstrand auf der

Insel Fehmarn, einchecken und Zimmer

beziehen. Sie werden begeistert

sein vom Ausblick ihres Zimmers,

denn alle Zimmer haben Meerblick.

Willkommen heißt Sie das Hotelteam

mit einem regionaltypischen

Drink. Abendessen vom warm/kalten

Abendbuffet und abschalten am

Strand oder in einer Bar.

■ 2. Tag: Inselrundfahrt mit

unserem reiseleiter

Nach dem Frühstück lernen wir bei

einer Rundfahrt mit unserer Reiseleitung

diese wunderschöne Insel

Fehmarn kennen. Sie werden die

„Steilküste“ an der Ostküste, das

schöne alte Dorfzentrum von Petersdorf

und die Aalkate in Lemkenhafen

besuchen. Zum Abschluß haben Sie

noch Freizeit im Zentrum von Burg.

Das Meereszentrum, Galileo Wissenswelt,

die St. Nikolai Kirche, Geschäfte,

Restaurant´s und Cafe´s erwarten Sie.

Am Abend nach dem Abendessen

laden wir Sie ein zu einem Unterhaltungsabend

mit Live Musik.

■ 3. Tag: Freizeit und eine Schifffahrt

Genießen Sie heute Ihr Frühstück vom

reichhaltigen Buffet und lassen die

Seele baumeln bei einem Strandspaziergang

oder besuchen die Badewelt

FehMare & das Meerwasser-Wellenbad,

was Sie aber auch tägl. 1 x für 2

Stunden kostenfrei nutzen können.

An diesem Tag unternehmen wir mit

Ihnen auch eine Schifffahrt, Dauer ca.

2 Std., Richtung Dänemark mit Kaffee

trinken an Bord. Am Nachmittag

Rückkehr zu Ihrem Hotel am Südstrand,

und wieder Abendessen vom

kalt / warmen Buffet.

■ 4. Tag: Heimreise mit Aufenthalt

in Hamburg

Nach dem letzten reichhaltigen Frühstück

fahren Sie wieder zurück in Ihren

Heimatort. Wir hoffen Sie haben

eine schöne und angenehme Reise

auf der Insel Fehmarn genossen. Auf

der Heimreise haben Sie noch ein

Stop in der Hansestadt Hamburg über

die Mittagszeit.

© JFL Photography - Fotolia

Erkunden Sie die Hafencity, die Landungsbrücken

und unternehmen

eine Hafenrundfahrt mit Hamburg´s

einzigartigsten Käptn. Käptn Schwarz

und Mitarbeiter, Dauer ca.1 Std.. Weiterfahrt

am späten Mittag und Ankunft

am Abend in Ihrem Heimatort.

■ Im IFA Fehmarn Hotel erwartet

sie Weitsicht und meeresrauschen!

Fernblickhäuser - IFA Fehmarn Hotel

und Ferien-Centrum. In den Fernblickhäusern

verfügt jede Ferienwohnung

über einen Balkon mit direktem

Blick auf die Ostsee und das in einer

perfekten südlichen Ausrichtung. Genießen

Sie von unseren Fernblickhäusern

den direkten Zugang zu unserer

3000qm großen Freizeitlandschaft,

dem „Vitarium“ und seinen gastronomischen

Einrichtungen.

© goodluz - Fotolia

Die Fehmare badewelt:

Manchmal tut es einfach gut, sanftes,

warmes Wasser um sich herum

zu spüren, bewusst Schwimmzüge

zu machen und seine Umgebung auf

sich wirken zu lassen.

Durch eine gezielte Aufteilung unserer

Beckenlandschaft haben wir Bereiche

geschaffen, in denen Sie sich

ungestört erholen können. Tauchen

Sie in unser kaskadenförmiges Warmwasserbecken

ein und träumen Sie

unter dem romantischen Lichtkonzept

eines Sternenhimmels. Schwimmen

Sie in unserem Außenbecken

und schnuppern Sie frische Meeresluft

und lauschen Sie dem Wellenrauschen

des nahen Strandes. Relaxen

Sie im Whirlpool und lassen Sie sich

im sprudelnden Wasser einfach fallen.

Sie finden überall auch bequeme Liegemöglichkeiten,

um ein wenig dem

Trubel zu entfliehen und sich zurückzulehnen.

Stürzen Sie sich in die Ostseebrandung

- egal ob Sonne oder Sturm! Für

alle, die das muntere Auf und Ab der

Wellen lieben, ist unser Meerwasserwellenbad

genau das Richtige.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 3 x Übernachtung im DZ ***

IFA Fehmarn Hotel und Ferien-

Centrum

● 1 x regionaltypischer Willkommensdrink

● 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

● 3 x kalt/warmes Abendbuffet

● 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel

● 3 x täglicher Besuch der Feh-

Mare Badewelt für 2 Std.

● 1 x Unterhaltungsabend mit

Live Musik

● 1 x Stadtrundfahrt / Gang in

Lübeck mit Reiseleiter auf der

Hinfahrt

● 1 x Ausflug „ Inselrundfahrt“

mit Reiseleiter

● 1 x Mittagsstop auf der Rückfahrt

in Hamburg

● 1 x Hafenrundfahrt mit Kaptn

Schwarz

● 1 x Schifffahrt mit Kaffee und

Kuchen nach Rodby und zurück

Termin und preis

12.03. - 15.03.20 B-Nr. 08 / 20

p.p. im DZ 299,-

EZ-Zuschlag: € 50,-

9


8 Tage madeira

Blumeninsel im Atlantik - Begleitete Flugreise

erstklassiges

****Hotel in Canico!

April ist die allerbeste Zeit, um die Düfte dieser oft als „schwimmender

Garten“ apostrophierten Insel zu schnuppern. In ihren

Gärten blühen Bouganvileas, Hibiskus, Orchideen und feurig

rote Passionsblumen. Schon die Entdecker von Madeira fanden

eine riesige Pflanzenvielfalt vor. Um das besondere Klima nutzen

zu können, galt es, dass reichlich vorhandene Wasser dahin zu

bringen, wo es gebraucht wurde. Auf Hunderte von Kilometern

führen diese Bewässerungskanäle durch das Hochland. Wo ein

Wasser fließt, findet sich fast immer ein Wanderweg zu verborgenen

Naturschönheiten! Wir führen Sie in luftige Höhen und

zeigen Ihnen außerdem möglichst viel von der Kultur dieser Insel.

10

begleitete Flugreise

■ 1. Tag: Anreise Insel madeira

Funchal Am frühen Morgen geht es

mit dem Manß - Transferbus zum

Flughafen. Sie werden an Ihrer Haustür

abgeholt. Nach Ankunft am Flughafen

Funchal auf Madeira fahren

wir mit unserem Reiseleiter Nelson

gemeinsam zu unserem 2019 neu unter

Vertag genommenen Galo Resort

Hotel Galosol. Check-Inn und Zimmerverteilung.

Anschließend haben

Sie Zeit zur freien Verfügung und gemeinsames

Abendessen.

■ 2. Tag: Tag zur freien Verfügung

■ 3. Tag: madeiras Westen

Das Fischerdorf Camara de Lobos ist

die erste Station Ihrer Rundfahrt auf

der Westroute. Der Küstenlinie folgend

gelangen Sie nach Ribeira Brava.

Über den 1000 m hohen Encumeada

Pass weiter entlang der wildromantischen

Nordküste mit zahlreichen

Wasserfällen zum nordwestlichsten

Punkt der Insel - Porto Moniz. Besichtigung

der Naturschwimmbecken mit

glasklarem Wasser. Über das Hochmoor

Paul da Serra geht es nach Calheta,

dem Zentrum des Südwestens.

Schornsteine ehemaliger Zuckermühlen

zeugen von einer Zeit, als Calheta

ein wichtiges Zuckerrohranbaugebiet

war. Rückfahrt über Madalena do Mar,

Ponta do Sol und Ribeira Brava zurück

zum Hotel und Abendessen.

■ 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Erleben Sie Funchal auf eigene Faust

und Besuchen den Fisch und Blumenmarkt,

Die kleinen Gassen und der Hafen

wird Sie begeistern, oder Sie spannen

einfach aus am Hotel Pool und lassen

die Seele baumeln. Sie haben die Möglichkeit

mit einem Shuttle Bus zu fahren.

Am Abend gemeinsames Abendessen.

■ 5. Tag: Nonnental

Sie fahren hinauf nach Pico dos Barcelos,

von wo aus Sie den atemberaubenden

Blick auf Funchal und

die nahe gelegenen Berge genießen

können. Weiter geht es nach Eira do

Serrado, einem 1094 Meter hohen

Aussichtspunkt mit Aussicht auf das

Dorf Curral das Freiras - das Tal der

Nonnen. Rückfahrt zum Hotel und

Abendessen vom Buffet.

■ 6. Tag: Der Nordosten

In Camacha besuchen Sie eine Korbflechterei.

Weiterfahrt über den Poiso-

Pass ins Naturschutzgebiet Ribeira

Frio. Nächster Halt ist in Santana, einem

Ort mit über hundert kleinen

typischen Strohhäuschen, die unter

Denkmalschutz stehen. Abschließend

besuchen Sie Porto da Cruz, ein traditionelles

Zentrum für den Zuckerrohranbau

und die ehemalige Hauptstadt

Machico. Rückankunft am Abend zum

kalt warmen Buffet.

■ 7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute genießen Sie noch einmal

einen freien Tag auf Madeira ganz

nach Herzenslust. Wir können Ihnen

auch noch Tipps geben um den Tag

zu gestalten. Vielleicht eine geführte

Wandertour mit unserem Reiseleiter

Nelson. Das letzte Abendessen vom

kalt / warmen Buffet im Hotel.

■ 8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug

nach Deutschland. In Deutschland angekommen

erwartet Sie unser bequemer

Bus um Sie wieder nach Hause zu

bringen, bis an Ihre Haustür.

■ galoresort Hotel galosol

Die von uns gebuchten Zimmer im

4-Sterne-Resort Galo Resort Hotel

Galosol verfügen über einen Balkon

mit Panoramablick auf das Meer. Zur

weiteren Ausstattung gehören eine

Klimaanlage, Sat-TV und ein eigenes

Bad mit Pflegeprodukten. WLAN ist in

allen Zimmern kostenfrei verfügbar.

Dieses Strandresort in Caniço, Madeira,

bietet einen Fitnessraum, Massageservices

und Schönheitsanwendungen.

Es verfügt über 4 Restaurants, 3

Pools und einen Panoramablick auf

das Meer. Das Zentrum von Funchal

erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt.

Freuen Sie sich auf zahlreiche Anwendungen

zur Entspannung im

Wellnessbereich, darunter Stein-Massagen,

Pediküren und Maniküren. Sie

können auch an Aerobic- oder Yoga-

Kursen oder Antistressprogrammen

teilnehmen. Ein Tauchzentrum ist

ebenfalls vorhanden.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus zum Flughafen

● Inklusive Haustürabholung

● Flug Deutschland - Madeira -

Deutschland

● inkl. Sicherheitsgebühren und

Kerosinzuschläge

● Transfer Flughafen - Hotel -

Flughafen

● 7 x Übernachtungen im

4* Hotel auf Madeira

● 7 x Frühstück vom Buffet

● 7 x Abendessen vom kalt /

warmen Buffet wechselnde

Themen

● Madeiras Westen mit Nelson

als Reiseleiter

● Nonnental mit Nelson als

Reiseleiter

● Der Nordosten mit Nelson als

Reiseleiter

● Begleitung durch Anke und

Manfred Manß

● Inklusive Bettensteuer

Termin und preis

19.03. - 26.03.20 B-Nr. 09 / 20

p.p. im DZ ab 1.249,-

EZ-Zuschlag: € 175,-


SPARreise

© photoanto - stock.adobe.com

© andrzej2012 - Fotolia

8 Tage Kroatien

Urlaub in der Kvarner Bucht

6 Tage blumenriviera

… die Sonnenseite Italiens

erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise ins Salzburger

land

Abreise ab Ihrem Heimatort am frühen

Morgen ins Salzburger Land zur

Zwischenübernachtung, Abendessen.

■ 2. Tag: Anreise nach Rabac /

kvarnerbucht

Gut gestärkt am Frühstücksbuffet

fahren Sie weiter nach Kroatien in die

Kvarnerbucht nach Rabac. Am späten

Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort

und beziehen Ihre Zimmer.

Abendessen.

■ 3. Tag: Opatija

Nach einem guten Frühstück starten

Sie mit Ihrem Urlaubsbus nach Opatija.

Hier haben Sie eine Stadtführung.

Erleben Sie diesen mondänen

Badeort mit seinen wunderschönen

Gebäuden und Geschäften. Der Nachmittag

steht Ihnen in Opatija zur freien

Verfügung. Rückfahrt zum Hotel

und Abendessen.

■ 4. Tag: Istrienrundfahrt

Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihr

Reiseleiter zur ganztägigen Istrienrundfahrt.

Sie sehen unter anderem

Porec, den größten Badeort Istriens

und die 1700 Jahre alte Stadt Rovinj.

Rückankunft am späten Nachmittag,

Abendessen.

■ 5. Tag: Insel krk

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem

Manß Urlaubsbus zur Insel Krk und

lernen die Insel-Hauptstadt Krk besser

kennen. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter

schlendern Sie gemütlich durch

die ehemalige Festungsstadt. Wahrzeichen

der Stadt sind die drei Kirchen, die

Kathedrale, das Franziskaner- und Benediktinerkloster.

Nachmittags Rückankunft

am Hotel, Abendessen.

■ 6. Tag: pula

Nach dem Frühstück steht ein Ausflug

nach Pula auf dem Programm. Die am

südlichen Ende von Istrien gelegene

Stadt ist heute noch ein beliebter Badeort.

Sehen Sie auch das Amphitheater.

Nach einem ausgiebigen Aufenthalt

mit Freizeit kehren Sie am späten

Nachmittag wieder zurück zu Ihrem

Hotel, Abendessen.

■ 7. Tag: Schiffsausflug mit

picknick (fakultativ)

Sie haben die Möglichkeit, an einem

Schiffsausflug mit Picknick teilzunehmen.

Dabei können Sie in wunderschöner

Umgebung einen Hauch von

mediterraner Atmosphäre spüren.

Außerdem genießen Sie während des

Ausflugs ein typisch mediterranisches

Picknick.

■ 8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die

Heimreise an. Ankunft am späten

Abend.

■ ***Allegro Sunny Hotel in Rabac

Das Allegro Sunny Hotel by Valamar

liegt umgeben von Pinienwäldern

auf der Halbinsel St. Andrea nur 50

m von einem Strand und 700 m vom

Zentrum von Rabac entfernt. Zu den

Einrichtungen zählen ein Außenpool,

Tennisplätze und ein Restaurant. Die

Unterkunft bietet voll klimatisierte

Zimmer. WLAN steht Ihnen in den

öffentlichen Bereichen kostenfrei zur

Verfügung. Die Zimmer verfügen jeweils

über einen Balkon und Sat-TV.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 1 x Zwischenübernachtung im

Salzburger Land mit HP

● 6 x Übernachtung im ***Hotel

● 1 x Begrüßungsgetränk

● 6 x Frühstücksbuffet in Rabac

● 6 x Abendessen in Rabac

● 1 x Musikabend im Hotel

● Ausflug: Istrienrundfahrt inkl.

Stadtführung in Porec & Rovinj

● Ausflug Pula inkl. Stadtführung

● Ausflug mit Stadtführung in

Opatija

● Ausflug Insel Krk

Termine und preis

29.03. - 05.04.20 B-Nr. 10 / 20

18.10. - 25.10.20 B-Nr. 11 / 20

p.p. im DZ 575,-

EZ-Zuschlag: € 90,-

Sparreise

■ 1. Tag: Anreise an die blumenriviera

Abfahrt am frühen Morgen ab Ihrem

Heimatort nach Diano Marina in Ihr

gebuchtes Hotel Splendid. Seid über

20 Jahren unser Partnerhotel in Diano

Marina. Ankunft am Abend. Check-In

und Abendessen.

■ 2. Tag: küstenfahrt San Remo

und Dolceaqua (auf vielfachen

Wunsch weiter im programm)

Heute startet nach dem Frühstück Ihr

Tagesausflug nach San Remo. Sehen

Sie San Remo, die Hauptstadt der Riviera

die Fiori, der Blumenküste. Der

Ort liegt in einer großen Bucht zwischen

Capo Nero und Capo Verde. Am

Nachmittag Fahren Sie weiter durch

das grünen Nerviatal in das ligurische

Hinterland nach Dolceacqua, einem

typisch ligurischen Dorf. Sie erhalten

zuerst einen sehr guten Imbiss in einem

sehr schönen Restaurant. Ein guter

Hauswein steht ebenfalls auf dem

Tisch. Gut gestärkt erhalten Sie durch

unsere Reiseleiterin eine Führung

durchs Dorf Dolceaqua. Am Nachmittag

geht es zurück in Ihren Urlaubsort,

Abendessen.

■ 3. Tag: Cannes und Antibes

Frankreich

Am Morgen starten Sie nach dem

Frühstück mit unserer Reiseleiterin

nach Cannes. Dort unternehmen Sie

eine kurze Schifffahrt dauer ca. 1 Std.

Anschließend haben Sie einen kurzen

Stadtrundgang und Freizeit. Am

frühen Nachmittag geht es an der

Cote d´Ázur entlang nach Antibes bei

einem kurzen Stadtbummel lernen

Sie diese alte, erwürdige Stadt kennen.

Am Nachmittag fahren Sie zurück

zum Hotel in Diano Marina und

Abendessen.

■ 4. Tag: monaco und monte Carlo

… ein muss, wenn man die Cote

d`azur besucht!

Heute unternehmen Sie einen Ausflug

nach Monaco und Monte Carlo.

Auf der Fahrt über Ventimiglia und

der Zitronenstadt Menton genießen

Sie wieder die vorbeiziehende Landschaft

der Blumenriviera. Als erstes

geht es nach Monaco. Die engen Straßen

Monacos erinnern unwillkürlich

an das alljährliche Formel-1-Spektakel.

Bei einem Gang durch die Altstadt

Monacos am Fürstenpalast der

Grimaldis vorbei, sollten Sie die Wachablösung

nicht verpassen. Am Nachmittag

besuchen Sie noch das Spielcasino

und können das bunte Treiben

am Cafe de Paris erleben. Rückfahrt

ins Hotel und Abendessen.

■ 5. Tag: Freier Tag

Nach dem Frühstück genießen Sie

den Tag an der Blumenriviera. Machen

Sie ein Spaziergang nach Cervo,

einem malerischen, alten Dörfchen

mit urigen kleinen Cafes und einem

sagenhaften Blick über die Bucht

von Diano - Marina. Abendessen und

Übernachtung im Hotel.

■ 6. Tag: Heimreise

Am frühen Morgen starten Sie nach

dem Frühstück wieder in Richtung

Heimat, die Sie am Abend erreichen.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im Hotel

Splendid in Diano Marina

● 5 x Frühstück vom Buffet

● 5 x Abendessen vom 3-Gang-

Wahlmenü

ausflugsprogramm gegen aufpreis

buchbar!

● Ausflug San Remo mit

Dolceaqua

● Ausflug Cannes

● Ausflug Monaco, Eze Village

und Monte Carlo

Termine und preis

12.05. - 17.05.20 B-Nr. 12 / 20

22.09. - 27.09.20 B-Nr. 13 / 20

p.p. im DZ 350,-

EZ-Zuschlag: € 70,-

11


Das größte Hafenfest

Deutschlands!

reise

exclusive

SPAR

© HMC / Nicolas Maack

6 Tage Gardasee & verona

Tage des Erholens und Genießen

4 Tage Hamburger

Hafengeburtstag

exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise

Sie wohnen im Hotel Eden in Garda

in einem 4-Sterne Hotel in Zimmern

mit Bad oder DU/WC und Sat TV. Das

Hotel verfügt über einen Garten mit

Swimmingpool und liegt 900m vom

See entfernt. Das Hotel wurde im April

2015 neu renoviert. Nach dem Zimmerbezug,

Abendessen.

■ 2. Tag: besuchen Sie den nördlichen

Gardasee

Heute starten Sie nach einem guten

Frühstück vom Buffet in Richtung Norden.

Sie besuchen als erstes die Stadt

Riva, die am nördlichen Ufer liegt.

Nach einem kurzen Stadtrundgang mit

unserem Reiseleiter geht es mit dem

privaten Schiff nach Limone mit einem

Aufenthalt. Anschließend geht es weitermit

dem Schiff nach Malcesine. In

der Mittagszeit bummeln Sie durch die

Gassen dieser schönen kleinen Stadt.

Nach einem großzügigen Aufenthalt

geht es auf dem Rückweg noch nach

Torri del Benaco. Eine Stadtmauer mit

Türmen umgibt den reizvollen Ortskern

dieses Gardasee-Städtchens, welches

einen mittelalterlich anmutenden

Charme besitzt. Sie erreichen am

späten Nachmittag wieder Ihr Hotel in

Garda zum Abendessen.

■ 3. Tag: besuchen Sie den südlichen

Gardasee

Auch heute wollen wir mit Ihnen nach

dem Frühstück zu einem Ausflug starten.

Es geht mit ihrem Urlaubsbus

nach Sirmione. Ein breiter Wassergraben

trennt Sirmiones Altstadt vom

Festland und macht das viel besuchte

Städtchen im wahrsten Sinne des

Wortes zum i-Tüpfelchen des südlichen

Seeufers. Anschließend fahren

wir noch nach Bardolino, wo sie mit

unserem Reiseleiter einen Rundgang

durch die Gassen unternehmen und

den Nachmittag genießen können.

Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

■ 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Erholung pur ist heute für Sie angesagt.

Wandern Sie durch Ihren Urlaubsort

durch schmale Gassen oder

am Seeufer entlang.

■ 5. Tag: Verona

Am Morgen starten Sie nach Verona.

Unser Reiseleiter bringt Ihnen

diese Stadt bei einer Führung näher.

Am Nachmittag fahren wir zu einem

Weingut, wo sie eine Weinverkostung

und Olivenöl Probe haben. Rückfahrt

zum Hotel und Abendessen.

■ 6. Tag: Heimreise

Am frühen Morgen nach dem letzten

Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Ankunft am späten Abend in Ihrem

Heimatort.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im 4 Sterne

Hotel Eden in Garda

● 5 x Frühstück vom Buffet

● 5 x 3-Gang-Wahlmenü

ausflugsprogramm gegen aufpreis

buchbar:

● Ausflug nördlicher Gardasee

● Ausflug südlicher Gardasee

● Ausflug Verona mit Weinprobe

Termine und preis

23.04. - 28.04.20 B-Nr. 14 / 20

01.10. - 06.10.20 B-Nr. 15 / 20

12.10. - 17.10.20 B-Nr. 16 / 20

p.p. im DZ 350,-

EZ-Zuschlag: € 50,-

Städtereise

■ 1. Tag: Anreise

Unsere Anreise führt uns über Bremen

oder Hannover nach Hamburg.

Nach dem Check-In im Hotel gehen

Sie vielleicht schon einmal auf eine

erste individuelle Entdeckungsreise.

Unternehmen Sie einen Spaziergang

durch die Hansestadt. Hamburg - das

ist Alster, Elbe, Seeluft. Das ist Hafen,

die neue entstehende Hafencity,

Fischmarkt, Speicherstadt, aber auch

„Michel“, Jungfernstieg, Elbchaussee.

Schiffe, Schiffe.

■ 2. Tag: Stadtführung

Nach dem Frühstück erwartet uns

ein Stadtführer, der uns „seine“ Stadt

näher bringen wird. Michaeliskirche

und Rathaus, das vornehme Villenviertel

am Elbufer in Blankenese, um

nur einige der Sehenswürdigkeiten

zu nennen - wir erleben Hamburg

aus erster Hand. Genießen Sie das

quirlige Treiben. Mit der traditionellen

Einlaufparade am späten Nachmittag

werden die Festivitäten rund um den

Hamburger Hafen und zum größten

Hafenfest der Welt eingeläutet. Besuchen

Sie mit uns die GROSSE Einlaufparade

an den Landungsbrücken um

ca. 16:30 Uhr. Dauer ca. 1 Std. Rückfahrt

zu Ihrem Hotel am Abend.

Am Nachmittag sollten Sie unbedingt

eine Hafenrundfahrt unternehmen

um die ganz großen Schiffe des Hafengeburtstags

vom nahen anzusehen.

Käpt´n Schwarz und seine Mannschaft

wird ihnen eine unvergessliche

Stunde bereiten. Am Abend Rückfahrt

zum Hotel.

■ 3. Tag: programm Hafengeburtstag

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel

denn dann geht es zum größten Hafenfest

der Welt. Die schönsten Windjammer

der Welt aus nah und fern,

historische Schiffe mit faszinierender

Geschichte und tanzende Schlepper

haben sich wieder angesagt, um dem

Geburtstagskind zu gratulieren. Fröhliches

Treiben herrscht auf der mehr

als drei Kilometer langen Hafenmeile.

Kleinkunst und Musik auf den zehn

Bühnen, kulinarische Genüsse und

rund 500 Schausteller erwarten die

Besucher. Mit den so genannten Hafenlichtern

um 22.00 Uhr, einer Lichterparade

mit Fahrgastschiffen, Sportbooten

und einem Schlepperverband

mit musikalischer Untermalung und

großes AIDA Feuerwerk.

(Änderung des Programms möglich)

■ 4. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück

geht es noch einmal zu

den Landungsbrücken vielleicht zum

Fischmarkt um dann mit vielen neuen

Eindrücken vom größten Hafenfest

der Welt treten Sie dann am Mittag

die Heimreise an.

■ Hotel Nordport plaza -

Hamburg Airport

Classy, zeitlos, elegant und zugleich

innovativ und nachhaltig. Das 4-Sterne-S

Nordport Plaza Hotel zeigt sich

als Bindeglied zwischen der Metropolstadt

Hamburg und dem Wirtschaftsstandort

Norderstedt und ist

nur wenige Minuten vom Hamburger

Flughafen gelegen Vom Flughafen

über den Stadtpark und das Planetarium

bis hin zum Weltkulturerbe der

Speicherstadt - Durch seine Lage ist

das Hotel idealer Ausgangspunkt für

einen Besuch der Hansestadt Hamburg.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 3 x Übernachtung im ****

Hotel Nordport Plaza Hamburg

Airport

● 3 x Frühstücksbuffet

● 1 x 3-stündige Stadtrundfahrt

● Besuch des Hafengeburtstag

mit Transfer

Termin und preis

07.05. - 10.05.20 B-Nr. 17 / 20

p.p. im DZ 359,-

EZ-Zuschlag: € 135,-

12


eise

exclusive

SPAR

SPARreise

6 Tage lago maggiore

und matterhorn

exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise

Anreise an den Lago Maggiore nach

Stresa in das ****Hotel Milan Speranza.

Hier erwartet man Sie mit einem

guten Abendessen.

■ 2. Tag: Zweiseenfahrt, Luganerund

Comersee

Sie starten heute mit der Reiseleitung

und einer Autofähre und Ihrem Manß

Urlaubsbus von Verbania nach Laveno

und weiter über Land nach Luino

an die Ostküste des See’s . Weiterfahrt

zum Comer See - er bietet von allem

etwas. Die Symbiose der mediterranen

Pflanzenwelt an den Ufern und

die bis hoch an den Berg gebauten

Siedlungen, finden besonderen Gefallen.

Gerade im Frühling wird dieser

Kontrast besonders deutlich. Abendessen

im Hotel.

■ 3. Tag: Cenovalli bahn & Locarno

Nach dem Frühstück fahren Sie mit

Ihrem Urlaubsbus und Ihrer Reiseleiterin

nach Domodossola. Hier seigen

Sie in die Centovalli Bahn und genießen

eine romantische Zugfahrt durch

„hundert Täler“ bis in das schweizerische

Locarno, das Sie auf einem Stadtrundgang

entdecken. Locarno, die

wärmste Stadt der Schweiz. Entlang

des bezaubernden Lago Maggiores

geht es anschließend nach Ascona.

Nach einem Aufenthalt fahren Sie am

Lago Maggiore entlang zu Ihrem Hotel,

Abendessen und Übernachtung.

■ 4. Tag: Zermatt

Tagesausflug ins autofreie Matterhorndorf

Zermatt. Sie fahren mit dem

Bus über den Simplonpass bis nach

Täsch und von dort mit der Bahn nach

Zermatt am Fuße des Matterhorns, einer

der eindrucksvollsten Alpengipfel.

Bersäumen Sie nicht den Gornergrat

(3135 m) mit Hilfe der Zahnradbahn

zu erobern. Genießen Sie 29 mit Eis

und Schnee bepackte Viertausender

der Region. Rückfahrt am Nachmittag

zu Ihrem Hotel in Stresa und Abendessen.

Neues Hotel!

■ 5. Tag: borromäische Inseln

Nach dem Frühstück starten Sie heute

mit einem Privatboot von Baveno

aus zu den Borromäischen Inseln (fakultativ).

Zuerst geht es auf die Insola

Pescatori und weiter auf die Isola

Bella. Den Nachmittag verbringen Sie

in Stresa. Zeit zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel.

■ 6. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen und

Sie treten die Rückreise in Ihren Heimatort

an. Ankunft am Abend.

■ ****Hotel milan Speranza

Das Hotel Milan Speranza Au Lac

begrüßt Sie nur 150 m vom Ufer des

Lago Maggiore entfernt und liegt in

der Nähe des Piers, an dem Boote zu

den Borromäischen Inseln ablegen.

Freuen Sie sich hier auf ein beliebtes

Restaurant sowie Zimmer mit Blick

auf den Lago Maggiore oder Stresa

und die umliegenden Berge. Alle Zimmer

sind klimatisiert und erwarten

Sie mit einem TV mit internationalen

Kanälen. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5x Übernachtung im ****Hotel

Milan Speranza

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x Abendessen

ausflugsprogramm gegen aufpreis

buchbar!

● Tagesausflug 2 Seen Fahrt

● Tagesausflug Centovallibahn,

Lugano und Ascona

● Tagesausflug Zermatt mit Zugfahrt

Tesch - Zermatt - Tesch

● Ausflug Borromäische Inseln

Termine und preis

17.05. - 22.05.20 B-Nr. 18 / 20

11.08. - 16.08.20 B-Nr. 19 / 20

p.p. im DZ 444,-

EZ-Zuschlag: € 100,-

5 Tage insel rügen

Störtebeker Festspiele in Ralswiek

Sparreise

■ 1. Tag: Anreise auf die Insel Rügen

Anreise nach Rügen. Ankunft am

Spätachmittag oder Abend. Abendessen.

■ 2. Tag: Ausflug kap Arkona,

Sassnitz und binz

Nach dem Frühstück unternehmen

Sie einen Ausflug auf die Halbinsel

Jasmund zum malerisch gelegenen

Stadthafen Sassnitz mit der längsten

Mole Europas (1,5 km). Danach fahren

wir auf die Halbinsel Wittow nach Puttgarden.

Mit der Arkonabahn haben

Sie die Möglichkeit zum nördlichsten

Punkt der Insel zu kommen, Kap Arkona.

Sehenswert sind hier zwei Leuchttürme,

der ehemalige Marinepeilturm

und die Reste eines slawischen Burgwalls.

Auf einem Fußmarsch von Arkona

zum historischen Fischerdorf Vitt

erleben Sie beeindruckende Ausblicke

von der Steilküste. Rückfahrt ins Hotel

und Abendessen.

■ 3. Tag: Ausflug Insel Hiddensee

Heute geht es zur Insel Hiddensee.

Das „söte Länneken“ ist eine Insel auf

der Westseite von Rügen. Ihr Reiz besteht

aus Ihrer vielfältigen Landschaft.

Vom flachen südlichen Teil erhebt sie

sich im Norden zum Hochland, dem

Dornbusch, auf dessen höchste Erhebung

dem Bakenberg (72 m) der

Leuchtturm steht. Von Breege fahren

Sie mit dem Schiff nach Vitte. Auf einer

Wanderung geht es durch Vitte

vorbei an der „Blaue Scheune“ zum

Naturparkhaus (ohne Reiseleiter!)

■ 3. Tag: Störtebeker Abendveranstaltung

(nur bei Juli-Termin):

Der Tag steht Ihnen zu freien Verfügung.

Nach dem Abendessen starten

Sie mit dem Schiff ab Breege über den

Jasmunder Bodden nach Ralswiek.

Auf der Naturbühne finden jährlich

die Störtebeker Festspiele statt, und

dieses Jahr besuchen Sie mit uns die

Aufführung »Im Angesicht des Wolfes«.

Nach der Aufführung auf der

Naturbühne und dem Abschlußfeuerwerk

geht es mit dem Schiff zurück

nach Breege zu Ihrem Hotel.

■ 4. Tag: Ausflug putbus, Rasender

roland und ostseebad Sellin

Heute geht es nach Putbus. Dort machen

wir eine kleine Rundfahrt durch

die fürstliche Residenz mit seinem berühmten

Circus. Weiterfahrt über die

Halbinsel Mönchgut am Lotsenberg

vorbei. Von Göhren fahren Sie dann

mit der hist. Dampfeisenbahn „Rasender

Roland“ durch den Höhenzug der

Granitz nach Sellin. Im Ostseebad Sellin

haben Sie die Gelegenheit die 394 m

lange Seebrücke mit imposanten Seebrückengebäuden

zu erleben. Rückfahrt

zum Hotel und Abendessen.

■ 5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die

Heimreise an.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtung im Hotel

am Wasser

● 1 x Begrüßungstrunk

● 4 x Frühstücksbuffet

● 4 x Abendessen

ausflugsprogramm gegen aufpreis

buchbar!

● 1 x Tagesausflug Kap Arkona

und das nördliche Rügen

● 1 x Tagesausflug Hiddensee

● 1 x Tagesausflug Sellin und das

südliche Rügen

● Eintrittskarte zu den Störtebeker

Festspielen »Im Angesicht

des Wolfes« inkl. Schifffahrt

über Jasmunder Bodden

Termine und preise

p.p. im DZ

20.05. - 24.05.20 325,-

B-Nr. 20 / 20 EZ-Zuschlag: € 60,-

26.07. - 30.07.20 379,-

(Störtebeker-Festspiele)

B-Nr. 21 / 20 EZ-Zuschlag: € 80,-

13


eise

exclusive

SPAR

© pingu2004 - Fotolia

6 Tage „All Inklusive“ Woche am plattensee

Am größten Binnensee Westeuropas

Im sonnenverwöhnten Ungarn erwartet Sie ein mildes Klima,

einzigartige, mediterrane Vegetation und ein herrlicher See, der

aufgrund seiner geringen Tiefe lange warm bleibt. Entspannen

Sie bei heiterer Urlaubsstimmung mit unserem tollen „Alles inklusive“

Angebot! Balatonfüred ist eines der ältesten Ferienorte

des „ungarischen Meeres“. Die „Hauptstadt“ am nördlichen Ufer

ist für ihre Kohlensäurenquelle, für ihr Segelbootshafen, und für

die zahlreichen Programmmöglichkeiten bekannt. Genießen Sie

das seidige Wasser des Balatons, zesten Sie die kinderfreundlichen

Strände, nehmen Sie an einem Schiffsausflug teil oder bewundern

Sie den Sonnenuntergang. Die Tagore-Promenade verspricht

einen angenehmen Spaziergang entlang dessen auch der

erste Baum, von dem namensgebenden indischen Dichter, als

Dank für seine Heilung gepflanzt wurde.

exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen in Richtung

Plattensee. Vorbei an Wien nach

Balatonfüred. In der Stadt Balatonfüred

angekommen, spürt man eine architektonische

Mischung von Gegenwart

und Vergangenheit. Die Stadt ist

im Norden von sanften Bergen und

im Süden vom Seen umgeben. Nach

Ankommen am Hotel Marina, Zimmerbezug

und Abendessen im Hotel.

14

© DH - Fotolia

■ 2. Tag: Ausflug plattensee +

Heviz

Sie können diesen Tag erneut selbst

gestalten oder an einem Ausflug teilnehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit

mit einer örtlichen Reiseleitung

die Umgebung des Plattensees zu

erkunden. Weiterfahrt nach Heviz -

den berühmten Kurort am größten

Thermalsee Europas. Zeit zum ausgiebigen

Spaziergang.

■ 3. Tag: Tag zur freien Verfügung

oder pusztaausflug (fakultativ)

Heute fahren Sie nach dem Frühstück

in Begleitung eines Reiseleiters in die

echte Puszta. In einer typisch ungarischen

Czarda werden Sie mit Schmalzbrot

und Schnaps herzlich begrüßt.

Danach sehen Sie Reiterspiele der

Pferdehirten und unternehmen eine

gemütliche Pferdekutschfahrt durch

die Puszta. Anschließend gibt es landestypische

Spezialitäten und Wein,

untermalt von feuriger Zigeunermusik.

■ 4. Tag: Ausflug budapest

(fakultativ)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach

Budapest. Budapest ist für die meisten

Besucher die Liebe auf den ersten

Blick - es ist eine der am schönsten

gelegenen Städte der Welt. Der breite

Strom der Donau zieht sich wie ein

silberner Faden durch die Stadt und

teilt das bergige Buda mit Fischerbastei,

Matthiaskirche und Burgviertel

und das flache Pest mit dem quirligen

Einkaufsviertel und dem Parlament.

Lassen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt

von der ungarischen Hauptstadt

beeindrucken und genießen im Anschluss

die Zeit, um die Stadt auf eigene

Faust zu erkunden.

■ 5. Tag: balatonfüred - Tag zur

freien verfügung

Heute können Sie sich am Plattensee

entspannen und die nähere Umgebung

auf eigene Faust erkunden.

■ 6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die

Rückreise an. Ankunft in den Heimatorten

am späten Abend.

■ ***Hotel marina in balatonfüred

Sie übernachten im 3-Sterne Hotel

Marina in Balatonfüred. Das Hotel

liegt in einem Park direkt am Strand.

Von dort aus haben Sie einen wunderschönen

Panoramablick auf den

See und die Benediktinerabtei auf der

Spitze der Halbinsel Tihany. Zum Erholen

gibt es ein Schwimmbad, Sauna

und gegen Gebühr Massage. Die

superior Hotelzimmer sind mit Bad

oder Dusche/WC, Direktwahltelefon

und LCD Sat-TV ausgestattet.

© BRIAN_KINNEY - stock.adobe.com

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im superior

Doppelzimmer im ***Hotel

Marina

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x von 11.00 - 18.00 Uhr internationale

Speisen, Süßigkeiten,

Kaffee, Kuchen und Snacks in

verschiedenen Räumen des

Hotels

● 5 x reichhaltiges Buffetabendessen

● Jeden Tag von 07.00 - 24.00 Uhr

Erfrischungsgetränke, Kaffee

und Tee inklusive

● Jeden Tag von 11.00 - 24.00 Uhr

Tafelweine und Bier vom Fass

inklusive

● Jeden Tag von 17.00 - 24.00 Uhr

lokale alkoholische Getränke

(Aperitifs und Sekt-Cocktails)

inklusive

● 1 x Ausflug Plattensee + Heviz

● kostenlose Nutzung von

Schwimmbad und Sauna

Fakultative Ausflüge:

● Pusztaausflug mit Mittagessen,

Pferdeschau, Wein, Kutschfahrt

und Zigeunermusik = 55,00 €

● Ausflug Budapest inkl. Stadtführung

= 30,00 €

Termin und preis

10.05. - 15.05.20 B-Nr. 22 / 20

p.p. im DZ 479,-

EZ-Zuschlag: € 75,-


9 Tage adria

und mehr

in riccione

!

Erleben Sie die Gastfreundschaft der Region Riccione

/ Rimini in der Emilia Romagna. 7 Übernachtungen im

Hotel Grüne Perle mit Vollpension und viele Ausflüge

während des Aufenthaltes. Wir möchten Ihnen den kleinen

Zwergstaat San Marino zeigen, ebenso die Burg und

best erhaltene alte Festung / Stadt Gradara, die Fischhalle

und Markt in Rimini und bei einem Tagesausflug in

die Hauptstadt nach Florenz. Ebenso möchten wir Ihnen

viel freie Zeit in Riccione bieten.

italienische adria

16 Tage Strandurlaub

riccione !

Nach wie vor der beliebteste Urlaubsort bei unseren

Adriaurlaubern. Eine große Anzahl von Stammgästen

reist alljährlich mit zudiesem bekannten und eleganten

Adria- Seebad zwischen Rimini und Cattolica. Durch den

weitläufigen, feinsandigen Strand ist der belebte

Badeort besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Nette Straßencafés und Bars, Wassersport in allen

Variationen und viele Boutiquen und Geschäfte laden

zum abendlichen Bummel ein.

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im **s Hotel Grüne Perle

● 7 x Vollpension

● Alle Ausflüge: San Marino, Rimini, Gradara

und Florenz ohne Eintrittspreise

Termin und preis

15.05. - 24.05.20 B-Nr. 23 / 20

p.p. im DZ 555,-

EZ-Zuschlag: € 70,-

Bettensteuer nicht inklusive!

LeISTuNgeN

● Fahrt im modernen Manß-Fernreisebus

● 14 x Übernachtung im Hotel ihrer Wahl

von dieser Seite

● 14 x Vollpension

Termin und preis

21.08. - 06.09.20 B-Nr. 24 / 20

p.p. im DZ ab 899,-

EZ-Zuschlag: ab € 140,-

Bettensteuer nicht inklusive!

Hotels in Riccione

Hotel grüne perle **s

Mojito Beach

Unser langjähriger Freund und Bademeister Piero ist mit seinem Strandabschnitt, Zone 137 dem Mojito Beach in wenigen Schritten

zu erreichen. Piero hält für Sie gerne ein Liegestuhl mit Sonnenschirm bereit (fakultativ).

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage und ist doch nur 100 m vom Strand der Adria entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad, Ventilator und Balkon

ausgestattet. Ein Safe und kostenfreies schnelles WLAN sind auch vorhanden. Ein Fahrstuhl bringt Sie bequem in die einzelnen Stockwerke .Die

Bar und eine gemütliche Terrasse mit SAT-TV laden zum Verweilen ein. In dem klimatisierten Speisesaal erwartet Sie eine

gepflegte mediterrane Küche. Es gibt ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Mittags und abends 3 Gänge Menu sowie

ein Salatbuffet.

endlich wieder im

Programm!

Hotel De Amicis ***

Das familiengeführte Mittelklassehotel liegt nur 80 m vom hoteleigenen Sandstrand und wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Die

modern eingerichteten Zimmer sind alle mit Du/WC, Balkon, Tresor und auf Wunsch mit Kabel-TV ausgestattet (Klimaanlage gegen Aufpreis).

Aufenthalts- und Fernsehräume sowie eine schöne Bar sorgen für eine familiäre Atmosphäre. Für Groß und Klein stehen ein beheizter mingpool, Whirlpool, Sonnenterrasse und ein schattiger Garten mit Kinderspielplatz zur Verfügung. Frühstücksbuffet

Swimund

Menüwahl bei Mittag- und Abendessen bieten auch für anspruchsvolle Gourmets das Richtige.

Langjähriges Hotel

im Programm

Hotel etna ***

Das Hotel Etna ist ein gepflegtes modernes Hotel und befindet sich in einer ruhigen Zone nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Es wird von

der Familie Casadei geleitet. Die junge Familie ist sehr bemüht, Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Alle Zimmer verfügen

über ein Bad oder Dusche mit WC, Telefon, Sat-TV, Balkon und eine Klimaanlage. Aufenthalts- und Fernsehraum sowie

eine schöne Bar mit einem Garten, in dem Sie den Abend ausklingen lassen können. Lassen Sie sich beim Frühstücksbuffet

verwöhnen. Mittags und abends geschmackvolle Menu Auswahl.

Top Hotel

© 99492761 Thinkstock

Hotel in Catolica

Hotel Accapulco ***

Cattolica erwartet Sie mit unvergesslichen Urlaubseindrücken. In unserem 3-Sterne-Hotel finden Sie komfortable Zimmer in modernem Design,

auch für die ganze Familie.Elegante Details und eine traumhafte Atmosphäre sind die wesentlichen Merkmale

unserer Zimmer, geräumig und komfortabel, edel eingerichtet, schalldicht isoliert, mit Somier Betten, Klimaanlage,

Balkon, Minikühlschrank, Bad mit Dusche und Föhn, Telefon, TV LCD, digitaler Safe, Internet-Anschluss WI-FI gratis.

neu im Programm

ab 2020

15


eise

exclusive

SPAR

reise

exclusive

SPAR

© Grischa Georgiew - stock.adobe.com

8 Tage Toskana

Neues Hotel!

8 Tage Toskana

Neues Hotel!

© travelpeter - Fotolia

Pisa - Florenz - San Gimignano - Volterra

Marina di Pietrasanta - Cinque Terre - Insel Elba

Exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise Tirol Österreich

Anreise nach Tirol zur Zwischenübernachtung,

Abendessen.

■ 2. Tag: Tirol - Montecatini

Nach dem Frühstück weiterfahrt in Ihr

****Hotel Michelangelo nach Montecatini.

■ 3. Tag: Montecatini - Siena -

Chianti - San Gimignano

Heute unternehmen wir unseren

Tagesausflug nach Siena und San Gimignano.

Zunächst fahren wir nach

Siena, eine der schönsten Städte in

der Toskana. Zur Weinprobe auf einem

malerischen Weingut mit Verkostung

von Toskanischen Spezialitäten

werden Sie am Mittag erwartet. Nach

einer kurzen Fahrt erreichen Sie San

Gimignano. Anders als Siena, das in

der Renaissance ein bedeutender

Stadtstaat war, ist San Gimignano immer

nur ein kleiner Ort gewesen.

Rückfahrt zu ihrem Hotel und Abendessen.

■ 4. Tag: Montecatini - Florenz

Heute fahren Sie nach dem Frühstück

nach Florenz. Die unvergleichliche

Hauptstadt der Toskana Sie sehen

bei einer Stadtführung, den Hauptplatz

der Stadt, die Piazza della Signoria,

mit dem Palazzo Vecchio sowie

den herrlichen Neptunbrunnen. Am

Nachmittag haben Sie Zeit, Florenz

in eigener Regie weiter zu entdecken.

Zurück geht es am Nachmittag nach

Montecatini.

■ 5. Tag: Montecatini zur freien

Verfügung

Tag zur freien Verfügung, erkunden

Sie Montecatini. Heute Abend erwartet

Sie wieder ein tolles Abendessen.

■ 6. Tag: Montecatini - Pisa - Lucca

Die Fahrt führt zu einer weiteren schönen,

alten Stadt in der Toskana. Das

nur wenige Kilometer von Montecatini

entfernte Lucca steht oft im Schat-

© Frank - Fotolia

ten der Städte Florenz und Pisa. Dabei

zählt Lucca heute zu den schönsten

Städten in Italien. Im Zentrum, wo

sich einst das römische Amphitheater

befand, liegt heute die schöne Piazza

dell‘anfiteatro. Der Besuch von Pisa ist

der Höhepunkt des heutigen Tages.

Bis ins Hohe Mittelalter war die Stadt

an der Mündung des Arno eine der

mächtigsten Seerepubliken des Mittelmeeres.

Am Nachmittag fahren Sie

durch die herrliche Toskana zurück

nach Montecatini zum Hotel.

■ 7. Tag: Montecatini - Tirol

Leider endet heute Ihre erlebnisreiche

Toskanareise und Sie müssen die

Heimreise bis zur Zwischenübernachtung

in Tirol antreten. Abendessen.

■ 8. Tag: Tirol - Heimreise

Nach dem Tiroler Frühstück geht es

über den Fernpass zurück zu ihrem

Heimatort. Ankunft am Abend.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 2 x Zwischenübernachtung in

Tirol mit HP

● 5 x Übernachtung in Montecatini

in **** Hotel Michelangelo

● 1 x Willkommensdrink

● 5 x Frühstück vom Buffet

● 4 x Abendessen mit Salat- und

Gemüsebuffet

● 1 x Abendessen mit toskanischen

Spezialitäten

● Bettensteuer

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● Tagesausflug Siena - Chianti

(Weinprobe) - San Gimignano

● Tagesausflug Lucca - Pisa

● Tagesausflug Florenz

Termine und Preis

26.05. - 02.06.20 B-Nr. 25 / 20

10.09. - 17.09.20 B-Nr. 26 / 20

p.P. im DZ 495,-

EZ-Zuschlag: € 100,-

Exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

Anreise in den Raum Tirol zu Ihrer Zwischenübernachtung,

Abendessen.

■ 2. Tag: Anreise nach Marina di

Pietrasanta

Nach dem Frühstück starten Sie zur

Weiterreise an die Küste der Toskana.

Hier erwartet Sie unser ***Hotel Villa

Marzia, Abendessen.

■ 3. Tag: Ausflug Cinque Terre

Unser Reiseleiter erwartet Sie nach

dem Frühstück zum Ausflug zu den

zauberhaften Dörfern Cinque Terre.

Sie fahren nach La Spezia und die erlebnisreiche

Zugfahrt durch die wunderschöne

Cinque Terre beginnt. Mit

dem Zug geht es im Anschluss bis Vernazza,

den kleinsten Ort der Cinque

Terre. Nach unserem Aufenthalt geht

es weiter nach Monterosso. Von dort

aus fahren Sie mit dem Schiff nach

Porto Venere. Rückfahrt am Nachmittag

zum Hotel, Abendessen.

■ 4. Tag: Ausflug Insel Elba

Nach dem Frühstück starten wir

zu einen Ausflug zur Insel Elba mit

deutschsprachiger Reiseleitung. Mit

der Fähre erreichen Sie Portoferraio

auf Elba, die sich mit einer modernen

Uferpromenade und eleganten Hotels

präsentiert. Elbas berühmtester

Bewohner war Napoleon. Am Abend

erreichen Sie wieder ihr Hotel zum

Abendessen.

■ 5. Tag: Ausflug Toskana-

Rundfahrt

Nach dem Frühstück starten Sie zur

heutigen Toskana-Rundfahrt. Ihre Reiseleitung

zeigt Ihnen die Städtchen

San Gimignano und Volterra. Das mittelalterliche

Stadtbild ist bis heute nahezu

unverändert erhalten geblieben.

Die bekannten Geschlechter-Türme

San Gimignanos sind schon von weitem

sichtbar. Mit einem Besuch eines

Weingutes im Chiantigebiet runden

wir den Tag ab mit einem Imbiss von

typischen toskanischen Spezialitäten

und dem selbst hergestellten Wein

und natürlich dem eigenen Olivenöl.

Am Abend essen Sie wieder im Hotel.

■ 6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Erkunden Sie Marina di

Pietrasanta auf eigene Faust.

■ 7. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung

Heute geht es zurück nach Tirol zurück

zur Zwischenübernachtung,

Abendessen und den letzten Abend

genießen.

■ 8. Tag: Heimreise

Nach dem Tiroler Frühstück vom Buffet

geht es zurück in Ihren Heimatort.

Ankunft am Abend.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß

Fernreisebus

● 2 x Zwischenübernachtung

in Tirol

● 5 x Übernachtung im Doppelzimmer

in Marina di Pietrasanta

● 7 x Frühstück vom Buffet

● 7 x Abendessen

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● 1 x Ausflug Cinque Terre

● 1 x Ausflug Insel Elba

● 1 x Ausflug Toskanrundfahrt

© Roberto De Micheli - Fotolia

Termin und Preis

14.10. - 21.10.20 B-Nr. 27 / 20

p.P. im DZ 495,-

EZ-Zuschlag: € 100,-

16


© Janusz Lipiński - stock.adobe.com

… über Pfingsten!

© pkazmierczak - stock.adobe.com

8 Tage Masurische Seenplatte

… im Land der tausend Seen

5 Tage Schleswig Holstein

… mit Insel Sylt und Insel Föhr

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise

Im komfortablen Manß - Fernreisebus

fahren Sie über Hannover - Berlin

nach Stettin (Szczecin) / Polen. Check-

In im ****Hotel.

■ 2. Tag: Stettin - Masuren

Nach dem Frühstück haben Sie die

Möglichkeit zu einer Stadtführung in

Stettin. Sehen Sie die Kathedrale St.

Jakop und das Schloss der Pommerschen

Fürsten. In den Masuren haben

Sie fünf Übernachtungen.

■ 3. Tag: Johannisburger Heide

Nach dem Frühstück fahren Sie zur

Johannisburger Heide. Ein Erlebnis ist

der Fluss Kruttinna, der von herrlichen

Bäumen gesäumt wird. Sie haben die

Möglichkeit, eine Staakenbootsfahrt

durch die idyllische Landschaft zu machen

und im Anschluss in Eckertsdorf

das kleine Philipponenkloster zu besuchen.

Durch die seenreiche Landschaft

fahren Sie zurück zum Hotel.

■ 4. Tag: Masuren „Klassisch“

Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg.

Sie kommen zum Rathaus aus

dem Jahre 1825 und zum Landratsamt

mit dem Denkmal von Krzysztof

Celestyn Mrongowiusz. Weiter geht

es die Stadtpromenade am Schoßsee

entlang zum hiesigen Markt. Weiterfahrt

zur geführten Besichtigung der

größten Wallfahrtskirche Nordpolens

in Heilige Linde. Anschließend Orgelpräsentation.

Am Nachmittag fahren

Sie zur Wolfschanze, dem ehemaligen

Hauptquatier und Attentatsplatz auf

Hitler. Abendessen im Hotel.

■ 5. Tag: Allenstein

Am Morgen fahren Sie nach Allenstein.

Während der Stadtführung in

Allenstein sehen Sie die interessantesten

Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen

Stadt. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung. Genießen

Sie den Tag in Allenstein.

■ 6. Tag: Masuren „Seensucht“

Nach dem Frühstück fahren Sie nach

Lötzen. Beim geführten Stadtrundgang

gelangen Sie u.a. zur alten Drehbrücke

am Kanal und zum größten

Yachthafen der Masuren. Weiterfahrt

nach Nikolaiken. Rundgang durch

den schmucken Ortskern. Freuen Sie

sich danach auf eine Schifffahrt auf

dem Spirdingsee. Abendessen und

Übernachtung im Hotel.

■ 7. Tag: Masuren Thorn - Posen

Heute geht es nach dem Frühstück

zurück nach Posen. Unterwegs haben

Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung

in Thorn. Weiterfahrt nach Posen.

Den Rest des Tages haben Sie zur

freien Verfügung.

■ 8. Tag: Heimreise

Nach einem letzten Frühstück im Hotel

treten wir die Heimreise an. Ankunft

am Abend.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im guten

Mittelklasse-Hotel

● 7 x Frühstück

● 6 x Abendessen

● 1 x rustikaler Grillabend

● Reiseleitung für Ausflug

Johannisburger Heide

● Reiseleitung für Ausflug

Masuren „Klassisch“ inkl. Stadtführung

in Sensburg

● Reiseleitung für Ausflug

Allenstein inkl. Stadtführung

Allenstein

● Reiseleitung für Ausflug Masuren

„Seensucht“ inkl. Stadtführung

in Lötzen & Nikolaiken

● Eintritt & Führung Kirche mit

Orgelkonzert in Heilige Linde

● Eintritt & Führung Wolfschanze

● Schifffahrt auf dem Spirdingsee

● Ortstaxe

Termin und Preis

25.05. - 01.06.20 B-Nr. 28 / 20

p.P. im DZ 660,-

EZ-Zuschlag: € 140,-

Moin, moin In Schleswig Holstein. Mitten in Schleswig-Holstein

liegt Niebüll: lebendig und grün, vielfältig und sympathisch, facettenreich

und angenehm überschaubar. Insel Sylt ist mehr als

nur eine Insel. 40 km feiner Sandstrand. Raue Brandung an der

Westseite, stilles Wattenmeer im Osten. Urwüchsige Dünen und

grüne Deiche. Tagträume und Nachtleben. Trubel und Abgeschiedenheit.

Zwölf Ortschaften - keine wie die andere und jede

mit ihrem unverwechselbaren Charme.

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise nach Niebüll

Anreise auf der Autobahn über Hamburg

nach Nordfriesland. Sie wohnen

in Niebüll im Hotel

Niebüller Hof in Zimmern mit DU/WC,

Fön, Telefon und Sat-TV. Abendessen

und Übernachtung.

■ 2. Tag: Ausflug Insel Sylt

Heute erwartet Sie ein interessanter

Ausflug nach Sylt, die größte der

Nordfriesischen Inseln. Am frühen

Morgen fahren wir zunächst mit dem

Bus nach Niebüll. Mit dem Zug geht

es dann über den Hindenburgdamm

nach Sylt. Während unserer Inselrundfahrt

lernen Sie interessante Orte wie

z.B. Westerland, die „Hauptstadt“ der

Insel mit der berühmten Friedrichstraße

und ihren exklusiven Geschäften

oder das romantische Friesendorf

Keitum mit den zauberhaften, reetgedeckten

Häusern kennen. In Wenningstedt

genießen Sie den Ausblick

vom Kliff auf den wunderschönen,

breiten Sandstrand und im schicken

Kampen sehen Sie die bekannte

„Whiskeystraße“. Weiter geht es nach

List, dem nördlichsten Zipfel Deutschlands.

Von hier aus verlassen wir Sylt

am Nachmittag per Fähre zur Insel

Rømø. Von Bord aus ergeben sich

nochmals wunderbare Ausblicke zurück

auf Sylt. Von Havneby (Rømø) aus

fahren wir mit dem Bus zurück nach

Schleswig Holstein. Am Abend erreichen

Sie wieder Niebüll. Abendessen.

■ 3. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Heute steht Ihnen der Tag zur freien

Verfügung.

■ 4. Tag: Ausflug Insel Föhr

Nach dem gemütlichen Frühstück

starten wir mit dem Schiff ab Schlüttsiel

zur Insel Föhr. Dort angekommen,

starten wir mit unserer Inselrundfahrt

(ca. 2 Stunden). Anschließend haben

Sie noch Freizeit, bevor wir mit

dem Schiff wieder zurückfahren. Von

Schlüttsiel fahren wir mit dem Bus zu

unserem gebuchten Hotel Niebüller

Hof, wo Sie ein Spezialitäten-Buffet

mit Spanferkel erwartet.

■ 5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück vom Buffet beginnt

die Rückreise über Hamburg

mit Aufenthalt. Bei einem Stop über

die Mittagszeit haben Sie die Möglichkeit

an einer Hafenrundfahrt teilzunehmen.

Am frühen Nachmittag

treten wir die Heimreise an. Ankunft

am Abend in Ihren Heimatort.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 1 x Begrüßungscocktail

● 4 x Übernachtung im ***Hotel

Niebüller Hof

● 4 x Frühstück vom Buffet

● 4 x Abendessen als 3-Gang-

Menü oder Buffet

● Tagesausflug Sylt wie

beschrieben

● Tagesausflug Insel Föhr wie

beschrieben

Termin und Preis

28.05. - 01.06.20 B-Nr. 29 / 20

p.P. im DZ 425,-

EZ-Zuschlag: € 75,-

17


© Freesurf - Fotolia

NEU im Programm

8 Tage Traumhafte Amalfiküste

Sensationeller PREIS

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise - Norditalien

Über München - Innsbruck - Brenner

erreichen Sie am Abend Norditalien

zur Zwischenübernachtung.

■ 2. Tag: Norditalien - Sorrent/

Amalfiküste

Nach dem Frühstück Weiterfahrt an

Rom vorbei, Richtung Neapel. Am

späten Nachmittag treffen Sie im

Hotel Degli Ulivi*** in Gragnano ein.

Ihr Hotelier empfängt sie herzlich mit

einem Begrüßungsdrink und wird

Ihnen ihr Urlaubsdomizil über der

Amalfiküste zeigen und erklären. Übrigens

unser Hotelpartner ist aus dem

heimischen Schalksmühle!!

■ 3. Tag: Ausflug Amalfiküste

Genießen Sie bei Ihrem Ausflug die

Schönheiten dieser Küste. Sie sehen

unter anderem Amalfi mit der

berühmten Kathedrale. Mit ihren

steil abfallenden Felsen, versteckten

Sandbuchten, Orangenund Olivenhainen

zählt Amalfi zu den schönsten

Ortschaften dieses Küstenabschnitts.

Weiterhin sehen Sie Positano. Typisch

für diesen Ort sind die Dächer mit

dem kugelförmigen Gewölbe und die

treppenförmigen Sträßchen. Die bekannte

Himmelfahrtskirche ist durch

eine große Majolikakuppel gekennzeichnet.

Weiter geht es nach Ravello.

Üppige Vegetation, zauberhafte

Landschaft und Bauten im arabischsikulischen

Stil sind die Attraktionen

dieses Ortes

■ 4. Tag: Ausflug Pompeji und

Vesuv

Nach dem Frühstück Besichtigung der

eindrucksvollen Ruinenstadt Pompeji,

die durch den Ausbruch des Vesuvs

im Jahre 79 n. Chr. verschüttet wurde.

Erschütternde Überlieferungen dokumentieren

das tragische Ende dieser

Stadt. Unsere Fahrt führt uns weiter

zum Vesuv auf ca. 1000 m Höhe. Von

dort machen Sie eine Wanderung bis

zum Kraterrand, von wo Sie einen

traumhaften Blick auf Neapel haben

werden.

■ 5. Tag: Ausflug Capri

Heute steht ein Besuch der sonnigen

Insel Capri auf dem Programm. Sie

fahren mit dem Schiff von Sorrent zur

Insel. Anschließend machen Sie eine

Inselrundfahrt mit örtlichen Kleinbussen

und besuchen den schönen Ort

Anacapri. Je nach Wetterverhältnissen

besteht die Möglichkeit die Blaue

Grotte zu besuchen. Die Sonnenstrahlen,

die nur durch das Wasser in die

Höhle eindringen können, erfüllen

die Grotte mit einem eigentümlichen

blauen Licht.

■ 6. Tag: Sorrent

Nach dem Frühstück lernen sie Sorrent

kennen. Die Stadt erhebt sich

auf einer steil aus dem Meer aufragenden

Felsterrasse. Sie lernen bei

einer Stadtführung das malerische

Städtchen kennen. Anschließend fahren

Sie ins Hinterland, um bei einer

kleinen Wanderung einen typischen

ländlichen Betrieb zu besuchen. Möglichkeit

zur Verkostung von typischen

Spezialitäten der Region (Bauernsalami,

Schinken, Zitronenlikör usw.).

■ 7. Tag: Sorrent - Norditalien

Heute müssen sie die Amalfiküste

leider wieder verlassen. Nach dem

Frühstück fahren sie über Neapel und

Rom zur Zwischenübernachtung in

Südtirol.

■ 8. Tag: Norditalien - Heimreise

Nach dem Frühstück treten sie gut

gelaunt die Heimreise an. Rückkunft

ca. 21.00 Uhr.

■ Hotel Degli Ulivi***superior

Sie wohnen im Hotel Degli Ulivi***.

Das Hotel gehört zu zwei Hotel´s von

Stephano ehemals aus Schalksmühle.

Eines der schönsten und nobelsten

Hotels in Süditalien direkt über der

Amalfiküste. Das Hotel Degli Ulivi

liegt in Gragnano in ca. 600 Metern

Höhe genau über der weltberühmten

Amalfiküste. Dank der optimalen Lage

des Hotels erreicht man in nur kurzer

Zeit die wichtigsten Ausflugsziele

wie z. B. Capri, Amalfi, Positano, Sorrent,

Pompeij, Vesuv, Neapel, Ischia,

etc. Für Wanderfreunde stehen viele

Wanderwege direkt am Hotel die bis

nach Amalfi oder Positano führen, zu

Verfügung. Parkplätze für Autos oder

Busse befinden sich direkt am Hotel

und sind kostenlos.

Das komplett neurenovierte Hotel

bietet 50 Zimmer. Alle Zimmer sind

sehr komfortabel ausgestattet und

verfügen über WC/DU/Haartrockner/

Sat-TV/Radio/Tel./Minibar/Safe/Klimaanlage/Balkon.

Von allen Zimmern

aus hat man ein einmaligen Panoramablick

über die Küste bis hin nach

Capri und den Faraglioni Felsen.

© neno - Fotolia © bravajulia - Fotolia

© JFL Photography - Fotolia

© dudlajzov - Fotolia

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 2 x Übernachtung mit Halbpension

bei der Zwischenübernachtung

(Frühstück,

3-Gang-Menü)

● 5 x Übernachtung mit Halbpension

im Hotel (Frühstücksbuffet,

3-Gang-Auswahlmenü)

● 4 x ganztägige Reiseleitung

bei den Ausflügen

● 1 x Stadtführung in Sorrent

● 1 x Schifffahrt nach Capri und

zurück

● 1 x Inselrundfahrt Capri in

Kleinbussen

● 1 x Stadtführung Neapel

● Ausflug Amalfiküste im landestypischen

Bus

● Ausflüge wie beschrieben

ohne Eintrittsgelder

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Termine und Preis

02.06. - 09.06.20 B-Nr. 30 / 20

01.08. - 08.08.20 B-Nr. 31 / 20

p.P. im DZ 699,-

EZ-Zuschlag: € 140,-

18


SPARreise

© pure-life-pictures - Fotolia

© Sebastian Höhn - TMB-Fotoarchiv

6 Tage Inselperlen

der Ostsee Wollin

5 Tage In den Spreewald

Kahnfahrt und die Natur genießen

Die Ostseeküste in Polen gehört zu den schönsten Urlaubsquartieren.

Quirliges Strandleben, unberührte Landschaften und die

farbenfrohe Tradition der Einheimischen bieten genau den passenden

Rahmen für einen Gesundheitsurlaub.

Misdroy Im Ferienort an der Ostseeküste mit seiner schönen und

fast 4 km langen Promenade und den schönen breiten Strand, ,

tobt im Sommer das Leben: Misdroy gehört ohne Zweifel zu Polens

beliebtesten Urlaubszielen - ob bei Jung oder Alt .

Sparreise

■ 1. Tag: Anreise Insel Wollin

Die Anreise erfolgt durch Mecklenburg

Vorpommern auf die Insel Wollin.

Hier beziehen Sie das Hotel für die

kommenden vier Nächte.

■ 2. Tag: Insel Wollin und Kammin

Während einer Inselrundfahrt lernen

Sie Wollin, die Schwesterinsel von

Usedom, mit den beiden Orten Mistdroy

und Swinemünde, näher kennen.

Swinemünde erstreckt sich auf den

Inseln Wollin und Usedom. Sehenswürdigkeiten

sind die Jungstillhäuser

in dem am Meer gelegenen Stadtteile,

die Kirche und das Fischermuseum.

Weiterfahrt Misdroy. Das Seebad Misdroy

ist ein guter Ausgangspunkt für

Wanderungen im Wolliner Nationalpark.

Weiterfahrt nach Kammin. Die

Kleinstadt liegt direkt am Kamminer

Bodden. Während einer Stadtführung

sehen Sie die katholischen Kathedralen

St. Johannes, das gotische Rathaus

auf dem Marktplatz, das Wolliner Tor

und das Bischofsschloss aus dem 16

Jh. Anschließend Rückfahrt zum Hotel

■ 3. Tag: Stettin

Nach dem Frühstück starten Sie zu

einem Ausflug nach Stettin. Sie passieren

den Ort Wollin, mit dem Blick

auf Stettiner Haff und den Kamminer

Bodden. In Stettin sehen Sie während

einer Stadtführung u.a. das Schloss

der Pommerschen Herzog, die St. Johanniskirche

und das neu restaurierte

Rathaus. Anschließend haben Sie Freizeit,

um durch die Stadt zu bummeln

oder das eine oder andere. Urlaubsandenken

einzukaufen

■ 4. Tag: Freizeit in Wollin

Wegen seiner schönen Ostseestrände

bleibt Wollin im Sommer ein beliebtes

Ferienziel.

■ 5. Tag: Insel Usedom

Heute fahren Sie über die deutsch

- polnische Grenze auf die Insel Usedom.

Erleben Sie einzigartige Naturschönheiten,

herrliche Sandstrände,

Kiefer - und Buchenwälder sowie die

pulsierenden Ostseebäder Heringsdorf,

Ahlbeck und Zinnowitz. Sie haben

genügend Zeit zur freien Verfügung,

um die Kaiserbäder ausführlich

zu erkunden. Rückfahrt auf die Insel

Wollin.

■ 6. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten

Sie die Heimreise an .

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im ***Hotel

in Misdroy im DZ mit DU/WC

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x Abendessen

● freie Nutzung von Hallenbad

und Whirlpool

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● Ausflug Wollin und Kammin

● Ausflug Stettin

● Ausflug Insel Usedom

Termin und Preis

03.06. - 08.06.20 B-Nr. 32 / 20

p.P. im DZ 398,-

EZ-Zuschlag: € 75,-

© traveldia - Fotolia

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen verlassen Sie Ihren

Heimatort und fahren mit dem Manß

Fernreisebus in den Spreewald ins

Bersteland zum Van der Valk Parkhotel.

Nach dem Zimmerbezug erwartet

Sie die Küche zum Abendessen.

■ 2. Tag: Spreewaldrundfahrt und

Kahnfahrt

Nach dem Frühstück besuchen Sie

den Spreewald. Auf dem Weg zur

Kahnfahrt machen wir eine Bus-Rundfahrt

um den Oberspreewald herum.

Wir starten in der alten Spreewälder

Handelsstadt Lübben, mit einem

kleinen Stopp in Straupitz an einer

Holländer Windmühle, danach geht

es nach Burg, eine Streusiedlung mit

urtypischen Spreewaldcharakter, sowie

weitere romantische Dörfchen

werden auf dem Weg nach Lübbenau

erkundet. Während einer romantischen

Kahnfahrt erleben Sie dann

die traumhafte Landschaft des Spreewaldes.

Nach einer Rundfahrt geht es

zurück nach Lübbenau, wo noch ein

wenig Freizeit eingeplant ist, bevor

die Rückfahrt zum Hotel angetreten

wird. Abendessen im Hotel.

■ 3. Tag: Berlin

Heute haben Sie die Möglichkeit, bei

einer Stadtrundfahrt Berlin kennenzulernen.

Am Nachmittag geht es zurück

zum Hotel. Abendessen.

■ 4. Tag: „Der Fürst Pückler Park

Branitz und die Hauptstadt der

Niederlausitz - Cottbus“

Heute Morgen fahren Sie erst nach

Branitz. Eine Führung im Fürst Pückler

Park Branitz auf gemütlichen Parkwegen

weiter zu Pücklers berühmten

Pyramiden kann außerordentlich romantisch

und auch spannend sein!

Während einer anschließenden Stadtrundfahrt

entdecken Sie Cottbus, geprägt

durch die gemeinsame Kultur

der Deutschen und Sorben/Wenden

in den vergangenen 860 Jahren. Eine

reiche Geschichte und ein besonders

reizvoller Altstadtkern, geben dieser

Stadt das besondere Flair! Es wird

auch vom Cottbuser und vom – Postkutscher

berichtet...; Am Nachmittag

fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Am

letzten Abend erwartet Sie das Hotel

mit einem leckeren Spreewaldbuffet.

■ 5. Tag: Heimreise

Heute geht es wieder zurück in Ihren

Heimatort und Sie nehmen sicherlich

viele Eindrücke aus dieser Region mit

nach Hause. Ankunft am Abend in Ihrem

Heimatort.

■ Van der Valk Spreewald Parkhotel

Ankommen, Wohlfühlen und Genießen

in Ihrem Spreewald Parkhotel van

der Valk. Die komfortablen Zimmer

sind mit Bad und Dusche oder Badewanne,

Föhn, WC, Kabel-TV, W-Lan,

Minibar, Direktwahl Telefon und größtenteils

Balkon ausgestattet.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtung im DZ im

Van der Falk Parkhotel

● 4 x Frühstück vom Buffet

● 3 x Abendessen

● 1 x Spreewaldbuffet

● Stadtrundgang Cottbus

● 2 Std. Kahnfahrt im Spreewald

● Ausflüge wie beschrieben

ohne Eintrittsgelder

Termin und Preis

07.06. - 11.06.20 B-Nr. 33 / 20

p.P. im DZ 469,-

EZ-Zuschlag: € 100,-

19


SPARreise

© mojolo - Fotolia

©travelpeter - stock.adobe.com

4 Tage Spessart

Gebirge in Bayern

© Kurhan - Fotolia

6 Tage Kärnten

„Urlaub bei Freunden“

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise

Anreise nach Weibersbrunn. Hier erwartet

Sie das Hotel Jägerhof. Nach

einem Sektempfang mit Begrüßung

haben Sie am Nachmittag Gelegenheit

den schönen Ort Weiberbrunn

auf eigene Faust zu erkunden.

■ 2. Tag: Lohr am Main und

Schloss Meselbrunn

Am Vormittag besuchen Sie die

Schneewittchenstadt Lohr am Main.

Nach der Ankunft erwartet Sie zunächst

eine Schifffahrt auf dem Main.

Genießen Sie die schöne Landschaft

vom Wasser aus. Bis zum späten Mittag

haben Sie Zeit zum Bummeln.

Die schöne Altstadt mit seinen zahlreichen

Fachwerkhäusern ist ebenso

sehenswert wie das Spessartmuseum.

Am Nachmittag besuchen Sie

das Wasserschloss Mespelbrunn. Das

Schloss wurde im Renaissancestil erbaut

und liegt versteckt in einem verschwiegenen

Spessart-Tal. Aufgrund

seiner Lage überstand das Schloss

alle Kriege unbeschadet und ist in

seiner ursprünglichen Form erhalten

geblieben.

■ 3. Tag: Wertheim und Miltenberg

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung

in Wertheim am Main. Überragt

von einer mächtigen Burgruine

prägten reich verzierte Fachwerkhäuser

das mittelalteralterliche Stadtbild.

Nach Ihrer Mittagspause im Designer

- Outlet Wertheim - Village fahren Sie

nach Miltenberg. Die kleine unterfränkische

Stadt Miltenberg, mit ihren

noch von Mauern mit Tortürmen umschlossene

Fachwerkgassen und dem

von hübschen Fachwerkbauten umrahmten

Marktplatz „Schnatterloch“,

lernen Sie bei einer Stadtführung näher

kennen.

■ 4. Tag: Aschaffenburg und

Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie

nach Aschaffenburg. Die Kulturstadt

Aschaffenburg mit seinen eindrucksvollen

historischen Bauten,

Denkmälern und Museen erwartet

20

Sie. Während eines Stadtrundgangs

lernen Sie verwunschene Winkel der

historischen Altstadt kennen. Damals

wie heute prägen Renaissanceschloss

Winkel der historischen Altstadt kennen.

Damals wie heute prägen das

Renaissanceschloss mit Bergfried,

Handwerkerviertel und Stiftskirche

das Gesicht der Stadt. Am Nachmittag

treten Sie die Heimreise an.

© mojolo - Fotolia

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 3 x Übernachtung im Hotel

Jägerhof

● 3 x Frühstücksbuffet

● 3 x Abendessen

● Begrüßungssekt im Hotel

● Besuch von Lohr am Main

● Schifffahrt auf dem Main

● Stadtführung in Wertheim und

Miltenberg

● Besuch des Designer - Outletts

Wertheim Village

● Stadtführung Aschaffenburg

● Eintritt Wasserschloss Meselbrunn

Termin und Preis

11.06. - 14.06.20 B-Nr. 34 / 20

p.P. im DZ 349,-

EZ-Zuschlag: € 60,-

Kärnten ist das sonnenreichste Bundesland Österreichs, denn

Berge ringsherum schützen die Landschaft vor allzu rauen Winden.

Intakte Naturlandschaften und wunderschöne Ausflüge

runden Ihren Aufenthalt zwischen trinkwasserklaren Seen und

imposanter Bergwelt ab.

Sparreise

■ 1. Tag: Anreise

Am Morgen treten Sie die Anreise an,

vorbei an München, Salzburg über die

Tauernautobahn nach Kärnten an den

Wörthersee zum **** Hotel Pachernighof

in Latschach Velden. Zimmerverteilung,

Abendessen.

■ 2. Tag: Zwei-Länder-Fahrt

(Tagesfahrt)

Fahrt nach Slowenien zum bekannten

Ort Bled. Am Nachmittag Weiterfahrt

nach Kranska Gora, zum bekannten

Wintersportzentrum. Rückfahrt,

Abendessen.

■ 3. Tag: Kärtner Seen (Tagesfahrt)

Ossiacher See - Millstätter See - Wörthersee.

Heute haben Sie die Möglicheit

mit unserem Reiseleiter die

Kärntner Seen zu erleben. Mit interessanten

Stops. Eine Rundfahrt in wunderschöner

Landschaft. Rückfahrt,

Abendessen

■ 4. Tag: Großglockner und

Lienzer Dolomiten (Tagesfahrt)

Heute steht eine Fahrt zum Großglockner

auf dem Programm. Durch

das Mölltal fahren Sie zunächst nach

Heiligenblut. Dieses romantische Dorf

liegt am Fuße des mächtigen Dreitausenders,

inmitten des Nationalparks

Hohe Tauern. Anschließend fahren Sie

die Höchste Passstraße Österreichs -

die Großglockner-Hochalpenstraße

hinauf zur Kaiser Franz Josefs - Höhe.

Sie haben einen fantastischen Ausblick

auf das Großglocknermassiv

und die Gletscher scheinen zum Greifen

nahe.

Sollte dieser Ausflug durch schlechtes

Wetter nicht möglich sein bieten wir

alternativ:

Lienz und zum höchstgelegenen

See Kärntens, den Weissensee (Tagesfahrt)

Zuerst besuchen wir Osttirols Hauptstadt

Lienz, bekannt durch den Wintersport.

Am Nachmittag geht es

dann weiter zum Weissensee, der

höchst gelegene See liegt auf 930

m ü NN. Hier besuchen wir das Dorf

Techendorf mitten am Weissensee

gelegen. Ideal für einen Spaziergang

oder Einkehr zum Kaffee und Kuchen.

Rückfahrt, Abendessen.

■ 5. Tag: Städtefahrt (Tagesfahrt)

Ossiach - Feldkirchen - St. Veit (alte

Landeshauptstadt) - Friesach (älteste

Stadt Kärntens) - Burg Hochosterwitz

(eindruckvollste Burganlage Österreichs)

- Gurker Dom - Klagenfurt

(Landeshauptstadt von Kärnten) usw.

Rückfahrt, Abendessen Alles mit fachkundiger,

örtlicher Reiseleitung.

■ 6. Tag: Abreise

Nach dem ausgiebigen Frühstück treten

Sie die Heimreise an. Ankunft am

Abend.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im 4 Sterne

Hotel Pachernighof

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x Abendbuffet

● Begrüßungscocktail

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● Ausflug 2-Länder-Fahrt

● Ausflug Kärntner Seen

● Ausflug Grossglockner

● Ausflug Städtefahrt

Termin und Preis

18.06. - 23.06.20 B-Nr. 35 / 20

p.P. im DZ 399,-

EZ-Zuschlag: € 75,-


© mstein - stock.adobe.com

TOP-PREIS!

© LianeM - stock.adobe.com

4 Tage Volle Kanne Berlin

Checkpoint Charly, Potsdamer Platz...

5 Tage Tschechisches Riesengebirge

Andernach & Rübezahl

Städtereise

■ 1. Tag: Anreise nach Berlin

Morgens Anreise direkt nach Berlin.

Am frühen Nachmittag Zimmerbeziehung

im Hotel Mercure City nur 100m

von der Friedrichsstraße entfernt. Der

restliche Tag steht Ihnen für eigene

Unternehmungen zur Verfügung.

■ 2. Tag: Berlin mit Stadtrundfahrt

„Berliner Luft“

Damit Sie die Hauptstadt besser kennen

lernen, erwartet Sie nach dem

Frühstück unsere Reiseleitung, die

Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

bei einer Stadtrundfahrt erklärt.

Den Kurfürstendamm, das Brandenburger

Tor, die Prachtstraße Unter

den Linden, das Reichstagsgebäude

und vieles mehr. Für den Nachmittag

bieten wir Ihnen eine Schifffahrt auf

Spree an. Während der Fahrt erleben

Sie Berlin aus einem ganz neuen Blickwinkel,

Regierungsviertel mit Kanzleramt,

Spreebogen, Berliner Dom - einfach

beeindruckend! Zum krönenden

Abschluss des Tages geht es noch in

luftige Höhen: Zur Aussichtsplattform

des Panoramapunkts am Potsdamer

Platz. Im schnellsten Aufzug Europas

fahren Sie in 20 Sek. Auf ca. 100m

Höhe und bewundern das einzigartige

Panorama der Hauptstadt.

■ 3. Tag: Berlin mit Stadtrundfahrt

„Hinter dem Eisernen Vorhang“

Nach dem Frühstück brechen Sie

zu Ihrer 3 Stündigen Stadtrundfahrt

durch den ehemaligen Ostteilen

Berlin´s auf. Erfahren Sie alles über

die Geschichte, über Grenzübergänge,

Prachtbauten und entdecken Sie

das ein oder andere Überbleibsel

eines untergegangenen Staates. Geschichte

zum Anfassen gibt es bei der

Austellung „ Alltag in der DDR“ in der

Berliner Kultbrauerei. Am Nachmittag

erwartet Sie ein weiteres Highlight:

Sie besuchen den Deutschen Reichstag

und entdecken die von Stararchitekt

Sir Norman Forster entworfene

Glaskuppel. Für den Rest des Tages

erleben Sie Berlin auf eigene Faust.

■ 4. Tag: Potsdam + Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie

Berlin und statten Potsdam einen Besuch

ab. Bei einer Führung (Dauer ca.

2 Std.) entdecken Sie die schönsten

Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel

die belebte Friedrichstraße, Schloss

Cäcilienhof, die ehemalige russische

Kolonie, das Holländer Viertel oder

Schloss Sanssouci von außen. Nach

einer Mittagspause treten Sie gegen

13.00 Uhr die Rückfahrt an.

■ ****Hotel Mercure City

Willkommen im****Mercure City, Mit

großzügigen und individuell eingerichteten

klimatisierten Zimmern. Alle

Zimmer sind allergikerfreundlich und

hell und verfügen über einen großen

Schreibtisch, Direktwahltelefon mit

Mailbox, TV. Das Restaurant Olive Tree

mit einer Terasse serviert man Ihnen

internationale und regionale Speisen.

Das Hotel liegt nur 100 m von der berühmten

Einkaufsmeile Friedrichstraße

entfernt.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 3 x Übernachtung im

****Hotel Mercure City

● 3 x Frühstücksbuffet

● Stadtrundfahrt „Berliner Luft“

● Stadtrundfahrt „ Hinter dem

eisernen Vorhang“

● Besuch des Reichtages

● 1 Std. Schifffahrt Spree

● Auffahrt Aussichtsplattform

am Potsdamer Platz

● 1 x Orig. Currywurst mit

Schrippe

● 2 Std. Stadtrundfahrt Potsdam

Termin und Preis

26.06. - 29.06.20 B-Nr. 36 / 20

p.P. im DZ 279,-

EZ-Zuschlag: € 90,-

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise Riesengebirge

Anreise, an Dresden vorbei fahren Sie

ins Riesengebirge. Hier haben Sie vier

Übernachtungen im Hotel Svornost

Wellness und Spa.

■ 2. Tag: Ausflug Riesengebirge

Heute bieten wir Ihnen eine Rundfahrt

durch das Riesengebirge. Als

im 18. Jahrhundert Glasmanufakturen

entstanden, erhöhte sich der

Bekanntheitsgrad. Noch heute ist

Harrachov für seine Glasbläserei und

das Glasmuseum bekannt. Harrachov

zählt durch seine Skilandschaft mit

den berühmten Skisprungschanzen,

die zu den größten der Welt gehören,

zu den Wintersportzentren Europas.

Anschließend zurück zum Hotel

■ 3. Tag: Rübezahlbrunnen und

Schneekoppe

Die Stadt Trautenau liegt im Tal der

Aupa, umringt von Wäldern und Wiesen.

Behutsame Rekonstruktionen

von Renaissance und Barockgebäuden

am Marktplatz haben diesen

wieder zu einem Identifikationsmerkmal

gemacht. Weiter fahren Sie nach

Johannesbad. Von vielen wird Johannesbad

als einer der schönsten

Orte im Riesengebirge bezeichnet.

Anschließend fahren Sie weiter nach

Petzer. Sie haben die Möglichkeit, mit

dem Ausflugsbahn zur Baude nach

Kolinska (1130 Meter) zu fahren. Die

Schneekoppe) ist der höchste Gipfel

des Riesengebirges (1602 Meter; zwischen

Tschechien und Polen).

■ 4. Tag: Adersbach und Schloß

Nachod

Fahrt nach Nachod und zur Felsenstadt

Adersbach. Im Laufe von Millionen

von Jahren entstanden hier bis zu

70 m hohe Felstürme und Felsnadeln.

Das Gebiet gehört zu den größten zusammenhängenden

Felsmassiven in

Mitteleuropa. Beim Rundgang sehen

Sie bizarre Formen wie z.B. Rübezahls

Zahn oder Rübezahls Lehnsessel etc.

Das Städtchen Nachod ist bekannt

durch sein mächtiges Renaissance

Schloß und seinen historischen Ortskern

aus dem 12.-13. Jh. Statten Sie

dem Schloß Nachod einen Besuch ab.

■ 5. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten

Sie die Heimreise an. Am Abend erreichen

Sie Ihren Heimatort.

■ ****Hotel Svornost Wellness

und Spa

Das Wellnesshotel Svornost in Harrachov

verfügt insgesamt über 136

gemütlich eingerichtete Zimmer. Die

Unterkunft wird in Zweibettzimmern

geleistet, in einigen Zimmern ist eine

Aufbettung möglich. Alle Zimmer

haben Dusche, WC, TV-SAT und eine

Telefondurchwahl.

Unseren Gästen stehen weitere Hoteleinrichtungen

zur Verfügung, wie z.B.

ein Schwimmbecken (für die Hotelgäste

gratis), Fitnesszentrum, Sauna

und Wellness Bereich mit verschiedenen

Massagen, Whirpool, Kosmetik,

FriseursalonTischtennisraum, Kinderspielraum

und eine Spielbank. Das

Wellness Hotel Svornost*** in Harrachov

bietet seinen Gästen eigenes

Restaurant mit einer gemütlichen Bar.

Im Sommer kann man sich auch auf

der Terrasse erfrischen. Frühstück und

Abendessen werden im Hotelrestaurant

in Form eines kalten und warmen

Buffets serviert.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Überbachtung im

****Hotel Svornost

● 4 x Frühstück

● 4 x Abendessen

● 1 x Begrüßungsgetränk

● 1 x Ausflug Riesengebirge

● 1 x Ausflug Schneekoppe &

Rübezahlbrunnen

● 1 x Ausflug Felsenstadt Adersbach

und Schloß Nachod

Termin und Preis

28.06. - 02.07.20 B-Nr. 37 / 20

p.P. im DZ 349,-

EZ-Zuschlag: € 50,-

21


SPARreise

© Bergringfoto - Fotolia

© Gerd Gropp - stock.adobe.com

5 Tage Mecklenburg

Rostock + Warnemünde, Waren an der Müritz + Neubrandenburg

und Stralsund + Seebad Binz.

5 Tage Dresden

Elbsandsteingebirge,

Elbe-Schifffahrt, Görlitz und Erfurt

© Lianem - Fotolia

Sparreise

■ 1. Tag: Anreise

Am Morgen fahren Sie Richtung

Mecklenburgische Schweiz, nach Stavenhagen.

Sie erreichen Ihr Hotel am

frühen Nachmittag. Nutzen Sie später

die Möglichkeit, Ihren Urlaubsort näher

kennen zu lernen. Stavenhagen

mit seinem Literaturmuseum, der

Stadtkirche und dem Schloss bietet

Ihnen einen schönen Ausklang des

Tages. Abendessen im Hotel.

■ 2. Tag: Hansestadt Rostock und

Warnemünde

Nach dem Frühstück starten Sie zu

Ihrem Ausflug in die Hansestadt Rostock

und nach Warnemünde.

Die altehrwürdige Hanse- und Universitätsstadt,

heute die größte Stadt

und das wirtschaftliche Zentrum von

Mecklenburg ist die Perle der Ostsee.

Bei einem Bummel durch die Stadt

sehen Sie St. Marien, das Rathaus,

St. Petrie sowie die Haupteinkaufsstraße

mit dem Kröpeliner Tor. Am

Nachmittag geht es dann weiter nach

Warnemünde. Hier können Sie die

Seepromenade mit der 580 m langen

Mole und dem alten Leuchtturm bewundern.

Rückfahrt und Abendessen

im Hotel.

■ 3. Tag: Waren an der Müritz und

Neubrandenburg

Der heutige Ausflug geht nach Waren

an der Müritz. Hier haben Sie die Möglichkeit

an einer Schifffahrt teilzunehmen

oder Sie erkunden die Stadt auf

eigene Faust. Am Nachmittag geht es

dann weiter nach Neubrandenburg.

Spazieren Sie durch Neubrandenburg

und lassen sich von den Eindrücken

begeistern. Die Stadt der vier Tore mit

ihren Wiekhäuschen ist auf jedenfall

ein Besuch wert. Rückfahrt zum Hotel

und Abendessen.

■ 4. Tag: Stralsund und Seebad

Binz

Heute geht es nach dem Frühstück in

die UNESCO-Welterbestadt Stralsund.

In der historischen Altstadt sehen Sie

unter anderem das Rathaus, die Nikolaikirche

und die schönen Giebelhäuser.

Über die neue Rügenbrücke

erreichen Sie das Seebad Binz mit der

herrlichen Bäderarchitektur, das zum

Bummeln und Verweile einlädt. Auf

der Rückfahrt werden Sie von der typischen

Alleenstraßen entzückt sein.

Abendessen im Hotel.

■ 5. Tag: Heimreise

Genießen Sie zum letzten Mal das

Frühstücksbuffet im Hotel, bevor Sie

die Heimreise antreten. Ankunft in Ihrem

Heimatort am frühen Abend.

■ Hotel Reutereiche in Stavenhagen

Sie wohnen im Hotel Reutereiche,

im Herzen der Mecklenburgischen

Schweiz, zwischen Müritz und Ostsee.

Ruhig gelegen am Rande der

Geburtsstadt Fritz Reuters, in Stavenhagen,

bietet das Haus Ihnen Zimmer

mit Dusche, WC, Haartrockner, Farb-

TV, Radio-Wecker und Selbstwahltelefon.

Zur weiteren Ausstattung des

Hauses gehören Restaurant, Bar und

Gartenterrasse.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtung im Hotel

Reutereiche

● 4 x Frühstück vom Buffet

● 4 x Abendessen als kalt- /

warmes Buffet

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● Ausflug Rostock &

Warnemünde

● Ausflug Waren &

Neubrandenburg

● Ausflug Stralsund und Binz

Termine und Preis

01.07. - 05.07.20 B-Nr. 38 / 20

14.10. - 18.10.20 B-Nr. 39 / 20

p.P. im DZ 310,-

EZ-Zuschlag: € 60,-

Städtereisen

■ 1. Tag: Anreise nach Dresden

Abfahrt am frühen Morgen ab Ihrem

Heimatort. Am frühen Nachmittag

werden Sie Dresden erreichen. Sie

fahren dann sofort zu Ihrem zentral

gelegenen Hotel. Hier findet der

Zimmerbezug statt. Der Rest des Tages

steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erkunden Sie die schöne Dresdner

Altstadt u.a. mit der Frauenkirche, die

von unseren Hotels in nur wenigen

Gehminuten zu erreichen ist.

■ 2. Tag: Möglichkeit zur Stadtrundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet lernen

Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt/-

gang die schönsten historischen

Sehenswürdigkeiten von Dresden

kennen: Frauenkirche, Zwinger, Semperoper,

Theaterplatz, Brühlsche Terrassen

u.v.m. Danach können Sie den

restlichen Tag ganz nach Ihren eigenen

Wünschen und Vorstellungen gestalten.

Vielleicht besuchen Sie eines

der bekannten Museen oder die Semperoper?

Empfehlenswert ist auch ein

Shopping- Bummel oder eine gemütliche

Rundfahrt auf der Elbe.

■ 3. Tag: Sächsische Schweiz

Rundfahrt mit Schifffahrt auf

der Elbe

Nach dem Frühstück starten Sie zur

Tagesfahrt in die Sächsische Schweiz,

mit Reiseleitung. Ihr Ausflug führt Sie

zunächst mit dem Schiff von Dresden

nach Pirna hier erwartet sie Ihr Manß

Urlaubsbus zur Weiterfahrt zur Festung

Königstein, einem Bauwerk aus

dem 16. Jahrhundert, weiter geht es

ins Elbsandsteingebirge zur weltberühmten

Bastei, dem sagenumwobenen

Felsmassiv. Genießen Sie den

herrlichen Ausblick auf die malerische

Landschaft und in das Elbtal. Am späten

Nachmittag erreichen Sie wieder

Ihr Hotel.

■ 4. Tag: Ausflug nach Görlitz

Gut gestärkt starten Sie heute morgen

zu einem Ausflug nach Görlitz.

Erleben Sie während eines Stadtrundgangs

die traditionelle Stimmung in

© costadelsol - Fotolia

der östlichsten Stadt Deutschlands.

Görlitz ist durch seine Architektur als

Filmkulisse in der ganzen Welt bekannt

geworden und hat gerade zur

Sommerzeit seinen eigenen Charme.

Anschließend genug Zeit diese interessante

Stadt zu besichtigen, am

Nachmittag Rückfahrt nach Dresden.

■ 5. Tag: Heimreise mit Zwischenstopp

in Erfurt

Genießen Sie heute noch einmal

die große Auswahl beim

Frühstücksbuffet, denn nach dem

Frühstück treten wir auch schon wieder

die Heimreise an. Auf der Rückfahrt

wird noch ein Zwischenstopp

in Erfurt eingelegt. Diese Stadt wird

durch einen der best erhaltenen mittelalterlichen

Stadtkerne Deutschlands

geprägt. Die Krämerbrücke, die

in Europa längste mit Häusern bebaute

Brückenstraße, der Dom wartet um

von Ihnen bewundert zu werden. Am

Nachmittag fahren Sie dann wieder

in Ihren Heimatort, welchen Sie am

Abend erreichen werden.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtung im ****

Hotel Indigo - Wettiner Platz

● 4 x Frühstücksbuffet

● 1 x Stadtrundfahrt

● 1 x Schifffahrt auf der Elbe

● 1 x Ausflug Görlitz

Termin und Preis

04.07. - 08.07.20 B-Nr. 40 / 20

p.P. im DZ 398,-

EZ-Zuschlag: € 85,-

22


© ©pure-life-pictures - stock.adobe.com

8 Tage Kühlungsborn an der Ostsee

Folgen Sie der Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer

© Darren Baker - Fotolia

Einfach mal abschalten und für einige Tage den Trubel des Alltags

vergessen und das alles vor der malerischen Kulisse der Ostsee.

Genießen Sie die frische Meeresluft und das bekannte maritime

Ambiente des Ostseebad Kühlungsborn während eines Urlaubs

im komfortablen MORADA Hotel an der renommierten Ostseeallee.

Das MORADA Strandhotel ist nur einen Katzensprung vom

Strand der Ostsee entfernt und nur durch einen schmalen Waldstreifen

von der längsten befestigten Strandpromenade Deutschlands

getrennt.

Urlaubsreise

■ 1. Tag: Anreise nach Kühlungsborn

Anreise in das Ostseebad Kühlungsborn.

Wir beziehen unsere Zimmer

im MORADA Hotel. Abendessen und

Übernachtung.

■ 2. - 3. Tag: zur freien Verfügung

Genießen Sie das Frühstück heute

Morgen ausgiebig denn Sie können

frei über ihre Zeit verfügen. Der heutige

Tag dient völlig der Erholung.

Wer Lust hat, unternimmt eine Fahrt

mit der historischen Dampfeisenbahn

„Molli“ nach Bad Doberan. Am Abend

Abendessen im Hotel.

© World travel images - Fotolia

■ 4. Tag: Ausflug in die Hansestädte

Schwerin und Wismar

Frühstücken Sie vom Buffet bevor ihr

Tagesausflug startet. Die Tagesziele

von heute wird die alte Hansestadt

Wismar mit mehr als 200 denkmalgeschützten

Gebäuden sein, sowie die

Landeshauptstadt von Mecklenburg-

Vorpommern, Schwerin. Vor allem

im 18. und 19. Jahrhundert versahen

die mecklenburgischen Landesfürsten

ihre Residenz mit eindrucksvollen

Bauten, von denen das märchenhaft

anmutende Schloss auch weit über

die Landesgrenzen hinaus bekannt

wurde. Am Abend sind Sie wieder im

Hotel zum Abendessen.

■ 5. - 7. Tag: Zur freien Verfügung

Morgens gemütlich Frühstücken und

dann die Seele baumeln lassen, den

Ort erkunden oder einfach am Strand

abschalten. Genießer Abendessen im

Hotel in der obersten Etage mit Blick

auf die Ostsee.

■ 8. Tag: Heimreise

Abschied nehmen von Kühlungsborn

und der Ostsee. Ankunft am Abend in

Ihrem Heimatort.

■ Ihr Hotel:

MORADA Strandhotel ****S Kühlungsborn

(Juli Termin)

Direkt am Ostseestrand befindet sich

die beeindruckende und elegante 4

Sterne Superior Urlaubsoase. Wunderschön

ruhig, aber dennoch zentral,

liegt das MORADA STRANDHOTEL

OSTSEEBAD KÜHLUNGSBORN zwischen

Yachthafen und Seebrücke. Es

befindet sich direkt an der 3 Kilometer

langen Strandpromenade, der längsten

in ganz Deutschland. Mit 151 Zimmern

und Suiten verteilt auf vier Etagen

ist das Hotel überschaubar gross.

Ein besonderes Charakteristikum des

Strandhotels ist die exklusive Panoramaetage

mit Restaurant und Bar und

das die Kübomar incl. ist.

MORADA Resort *** Kühlungsborn

(September Termin)

Direkt neben dem Strandhotel befindet

sich das 3 Sterne Hotel. Die Zimmer

haben alle einen Balkon oder

eine Terrasse.

© pure-life-pictures - Fotolia

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im

****s MORADA Strandhotel

oder ***MORADA Resort in

Kühlungsborn

● 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

● 7 x Abendessen

● Ausflug Hansestadt Wismar/

Schwerin

© Christel Stenke - Fotolia

Termine und Preise

p.P. im DZ

12.07. - 19.07.20 949,-

(MORADA Strandhotel)

B-Nr. 41 / 20 EZ-Zuschlag: € 175,-

13.09. - 20.09.20 849,-

(MORADA Resort)

B-Nr. 42 / 20 EZ-Zuschlag: € 175,-

23


eise

exclusive

SPAR

© fotobeam.de - Fotolia

© travelpeter - Fotolia

4 Tage Malmö mit Lund

Minikreuzfahrt nach Malmö

5 Tage Salzburger Land

Flachau

Erlebnisreise

■ 1. Tag: Anreise Travemünde

Wir starten am Morgen mit Ihnen

nach Travemünde. Bevor Sie in Travemünde

auf dem Schiff Nils Holgerson

einchecken, genießen Sie die

Atmosphäre der kleinen Hafenstadt

Travemünde. Am Abend gehen Sie in

Travemünde an Bord der TT-Line der

Nils Holgersson und genießen Sie die

abendliche Ausfahrt von Travemünde

hinaus auf die Ostsee. Lassen Sie sich

frischen Wind um die Nase wehen

und freuen Sie sich auf erholsame

Stunden fernab vom Alltagstrott! Hier

erwartet Sie das abendliche Captain’s-

Buffet einschließlich der Tischgetränke.

Übernachtung in der gebuchten

Kabine.

■ 2. Tag: Lund und Malmö

Nach dem Frühstück an Bord und der

Ausschiffung fahren Sie mit Ihrem

Manß Urlaubsbus zur Studentenstadt

Lund. Die Stadt glänzt durch

die zahlreichen Parks, Cafés und die

alten Backsteinfassaden. Während

einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt

und den berühmten romanischen

Dom kennen. Anschließend haben

Sie noch Zeit zur freien Verfügung,

bevor Sie am Mittag nach Malmö fahren.

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt

geht es zu Ihrem Scandic Hotel im

Zentrum von Malmö. Der Rest des Tages

steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abendessen in einer der zahlreichen

Restaurants in Malmö und Übernachtung.

■ 3. Tag: Malmö, Öresundbrücke,

Kopenhagen

Nach dem guten schwedischen

Frühstück starten Sie heute mit dem

Manß-Fernreisebus über die spektakuläre

Öresundbrücke. Sie ist eines

der größten technischen Bauwerke

in Europa und überspannt als weithin

sichtbares Wahrzeichen majestätisch

den Öresund. In Dänemark angekommen

geht es weiter nach Kopenhagen

in die dänische Hauptstadt. Zuerst

können Sie eine Stadtrundfahrt mit

unserem Reiseleiter unternehmen,

Dauer ca. 2 Std. Nach einem Aufenthalt

in der Innenstadt fahren Sie wieder

am späten Nachmittag wieder zurück

nach Trelleborg zur Fährpassage

nach Travemünde. Am Abend kehren

Sie mit uns wieder zurück auf die Nils

Holgerson zur Überfahrt nach Travemünde.

Hier erwartet Sie das abendliche

Captain’s-Buffet einschließlich der

Tischgetränke. Übernachtung in ihrer

Kabine.

■ 4. Tag: Heimreise

Am Morgen sollten Sie erst einmal

frühstücken bevor Sie von Bord gehen.

Im Hafen erwartet Sie unser Bus

zur Heimreise. Sie machen auf der

Rückreise noch einen Stopp in der

Hansestadt Hamburg. Nach einem

Aufenthalt von ein paar Stunden am

Hamburger Hafen geht es dann zurück

in Ihren Heimatort.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● Überfahrt von Travemünde

nach Trelleborg und zurück

● 2 x Übernachtung in 2-Bett-

Innenkabine

● 2 x Frühstück an Bord

● 2 x Abendbuffet an Bord des

Fährschiffes

● 1 x Übernachtung im ****Hotel

Scandic

● 1 x Frühstück vom Buffet

im Hotel

● Aufenthalt in Travemünde

● Aufenthalt in Hamburg

● Stadtrundfahrt in Malmö und

Lund

Aussenkabine gegen Aufpreis

buchbar!

Termin und Preis

23.07. - 26.07.20 B-Nr. 43 / 20

p.P. im DZ ab 349,-

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise nach Flachau im

Salzburger Land

Anreise am Morgen von Ihrem Heimatort

aus nach Flachau im Salzburger

Land. In Flachau angekommen, erwartet

Sie das ****Biohotel Flachhauer

Hof bereits mit einem Begrüßungsgetränk!

Anschließend Zimmerbezug.

Vielleicht bleibt Ihnen zwischen Koffer

auspacken und Abendessen auch

noch etwas Zeit für einen kurzen Spaziergang.

■ 2. Tag: Kärntner Seen & Villach

Nach dem Frühstück geht es heute in

das Kärntner Seengebiet. Ihr Ziel ist

der berühmte Wörthersee. Hier haben

Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt zu

unternehmen! Auf der Rückreise besuchen

Sie die Stadt Villach am Dreiländereck

Italien-Österreich-Slowenien. Villach

ist die zweitgrößte Stadt Kärntens

und begeistert die Besucher mit ihrer

gemütlichen, mediterranen Lebensart!

Rückfahrt ins Hotel. Etwas Zeit zum

entspannen, bevor es zum österreichischen

Abend mit Musik im Hotel geht!

■ 3. Tag: Kaiserstadt Bad Ischl

Stärken Sie sich heute wieder gut vom

reichhaltigen Frühstücksbuffet! Denn

heute geht es entlang der Salzburger

Dolomitenstraße und des Halstättersees

in die Kaiserstadt Bad Ischl. In

Bad Ischl erinnern die Kaiservilla, das

Marmorschlössl und das ehemalige

Hotel Austria an die Sommerresidenz

des österreichischen Herrscherpaares

Franz-Josef und Sissi. Nach einem

Rundgang und anschließender Zeit

zu freien Verfügung geht es über die

Kaiserromantikstraße zurück ins Hotel!

■ 4. Tag: Freizeit oder einer kurzer

Ausflug auf die Oberhofalm

Heute können Sie länger Frühstücken!

Den heutigen Tag können Sie für eigene

Erkundungen nutzen!

Oder Sie fahren mit uns am späten

Vormittag auf die Oberhofalm (je

nach Wetterlage). Hier können Sie

bei einer Brettljause das schöne Alpenpanorama

genießen! Rückfahrt

am Nachmittag ins Hotel! Nach dem

heutigen Abendessen können Sie

den letzten Abend bei einem Salzburger

Hüttenzauber im 220 Jahre alten

Musistadl ausklingen lassen.

■ 5. Tag: Heimreise

Heute nochmals gut vom Frühstücksbuffet

stärken, denn heute heißt es

leider schon wieder Abschied nehmen!

Rückreise in Ihren Heimatort.

Ankunft am Abend!

■ Ihr Hotel:

Biohotel Flachhauer Hof

Unser kleines und feines 4-Sterne-

Hotel befindet sich direkt im Ortszentrum

von Flachau mitten im Herzen

des Salzburger Landes.

Wir verwöhnen Sie mit einer gesunden

Natur- & Genießerküche.

Unsere neuen und modern designten

Zimmer werden dem Motto „lifestyle

meets tradition“ gerecht.

Dazu gibt es einen 42-Zoll-Flatscreen,

WLAN, Radio und ein modernes Bad

mit Fön, Kosmetikspiegel, Dusche

oder Dusche/Badewanne und Bio-

Hotelkosmetik.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtungen im

4* Biohotel Flachhauer Hof

● 4 x Frühstück vom Buffet

● 4 x Abendessen

● 1 x österreichischer Abend im

Hotel i.R.d. HP inkl. Musik

● 1 x ganztägiger Ausflug

Kärntner See & Villach mit

Reiseleitung

● 1 x ganztägiger Ausflug Kaiserstadt

Bad Ischl mit Reiseleitung

● Rundgang in Villach und

Bad Ischl

● Fahrt zur Oberhofalm inkl.

Brettljause (je nach Wetterlage)

Termin und Preis

01.08. - 05.08.20 B-Nr. 44 / 20

p.P. im DZ 425,-

EZ-Zuschlag: € 80,-

24


© Noppasinw - Fotolia

Wir sehen uns

am Strand!

4 Tage Prag

Magische Weltmetropole an der Moldau

8 Tage Insel Fehmarn

Mehr erleben am Meer!

Städtereise

■ 1. Tag: Anreise nach Prag

Am Morgen Abreise in Lüdenscheid.

Am Nachmittag erreichen Sie Prag

und Sie können direkt Ihre Zimmer in

Ihrem 4* Hotel beziehen. Der Abend

steht Ihnen für eigene Unternehmungen

zur Verfügung. Vielleicht kommen

Sie ja an dem Haus der Familie Havel

oder der Villa von Karel Gott vorbei

oder Sie essen böhmische Knödel in

Genschers Lieblingsrestaurant „Zum

Pinkas“. Es gibt unzählige Restaurants,

gemütliche Kneipen und Clubs.

■ 2. Tag: Prag

Nach dem Frühstück empfängt Sie Ihr

Reiseleiter, um Ihnen „seine Stadt“ zu

zeigen. Der Vormittag steht ganz im

Zeichen der Altstadt, der Neustadt

und der ebenfalls schon sehr alten

Kleinseite.

Sie sehen den Wenzelsplatz und den

Altstädter Ring, die Karlsbrücke, den

Pulverturm und sind pünktlich zum

Glockenspiel wieder am Altstädter

Rathaus. Gegen Mittag haben Sie Zeit

zum Bummeln und für einen Mittagslunch.

Den Nachmittag können Sie

dann für eigene Aktivitäten nutzen.

Am Abend besteht dann die Möglichkeit

über uns eine Schifffahrt auf

der Moldau inkl. Abendessen zu buchen

oder Sie besuchen das schwarze

Theater oder verbringen einen „Bierabend“

mit Essen, Getränken und Musik

in einem typischen Lokal

■ 3. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück können Sie auf

eigene Faust die Prager Burg, dem

„Hradschin“ erkunden. Nutzen Sie den

Nachmittag für eigene Erkundungen -

© dimbar76 - Fotolia

das Nationalmuseum der Musik ist ein

Besuch wert wie auch die zahlreichen

Galerien und Museen. Prag lädt auch

zum Shoppen ein: mitten im Zentrum

am Platz der Republik steht das Kaufhaus

Kotva, Prags größtes, aber auch

teuerstes Einkaufszentrum. Oder Sie

besuchen den Havelmarkt (Havelský),

der zu Prags ältesten Märkten gehört.

Hier finden Sie außer Obst und Gemüse

auch landestypische Spezialitäten

oder Schmuck. Zum Abendessen

kehren Sie vielleicht noch einmal in

ein typisches Restaurant oder uriges

Jazz- Lokal ein.

■ 4. Tag: Heimreise

Leider heisst es heute Kofferpacken

und Sie treten nach dem Frühstück

die Heimreise an. Ankunft am Abend

in Ihrem Heimatort.

■ ****Hotel Panorama:

Dank seiner Lage in einem ruhigen

Teil von Prag 4 liegt das Panorama

Hotel in der Nähe des Stadtzentrums,

jedoch zusätzlich auch außerhalb

seines lebhaftesten Bezirks. In unmittelbarer

Nähe des Hotels befinden

sich ein Einkaufszentrum und eine

U-Bahn-Station.

Gerade aus diesem Grund ist die Lage

des Hotels ideal, um die Schönheiten

Prags zu entdecken.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 3 x Übernachtung im Stadtzentralen

****Hotel Panorama

● 3 x Frühstücksbuffet

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● Stadtrundgang

● Moldauschifffahrt mit Abendessen

Bitte bei Buchung bekannt geben!

Termin und Preis

06.08. - 09.08.20 B-Nr. 45 / 20

p.P. im DZ 295,-

EZ-Zuschlag: € 111,-

© Daniel Froehlich

Urlaubsreise

■ 1. Tag: Anreise nach Fehmarn

Anreise vorbei an Hamburg nach

Lübeck. Hier Aufenthalt und Zeit für

einen Bummel durch die sehenswerten

Gassen der Altstadt. Dann weiter

über die Fehmarnsund Brücke auf die

Insel Fehmarn und zum IFA-Hotel am

Südstrand – nur ca. 3 Kilometer vom

Städtchen Burg entfernt. Ankunft

am frühen Nachmittag. Sie wohnen

in bester Strandlage mit perfektem

Ostseeblick. Einchecken und Begrüßung

mit einem Willkommensdrink.

Gemeinsames Abendessen.

■ 2. - 3. Tag: Zur freien Verfügung

Heute heißt es entspannen und ihren

Urlaubsort kennen lernen oder am

Strand faulenzen.

■ 4. Tag: Ausflug Insel Fehmarn /

Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie

mit Ihrem Urlaubsbus über die Insel

Fehmarn. Sie werden überrascht sein,

wie viele schöne Dörfer und idyllische

Fleckchen Fehmarn zu bieten hat.

An einer Aalkate machen Sie eine Mittagspause.

Das Fischrestaurant in rustikalem

Ambiente mit hauseigenem

Räucherfisch und Holztischen draußen

erwartet Sie. Am Nachmittag haben

Sie noch Zeit für einen Bummel

durch die malerische Inselhauptstadt

Burg. Für Besucher ist Burg mit den

zum Teil dänisch anmutenden Häusern,

den verträumten Gassen, gemütlichen

Restaurants und Geschäften

das Herzstück der Insel.

■ 5. - 7. Tag: Zur freien Verfügung

Entdecken Sie ihren Urlaubsort oder

genießen ruhige Tage am Strand

■ 8. Tag: Heimreise

Nach dem letzten Frühstück treten Sie

die Heimreise an. Ankunft am Abend

in Ihrem Heimatort.

■ Ihr Hotel:

Sie wohnen im IFA Fehmarn Hotel &

Ferien Centrum direkt am Südstrand.

Alle Zimmer sind mit direktem Meerblick.

Sie wohnen in den Fernblickhäusern

in geräumigen Komfortzimmern

mind. 31qm mit Balkon und

Meerblick, die bequem über einen Lift

erreichbar sind.

Die großzügige Urlaubsanlage liegt

direkt auf der Südstrand-Halbinsel

und bietet verschiedene Restaurants,

Bars, und Cafés. Zu den Einrichtungen

der Anlage gehört ein Kosmetikstudio,

eine kleine Wellness-Oase, ein 3000

m² großer Wintergarten unter Glas.

Das Wellen- und Erlebnisbad FehMare

liegt gleich neben an. Genießen Sie

auch die Annehmlichkeiten des Hotels,

zu denen die kostenfreie tägliche

Nutzung der Badewelt FehMare mit

Meerwasser-Wellenbad gehört!

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 7 x Übernachtung im IFA

Fehmarn

● Komfortzimmer mit Meerblick

● 7 x Frühstückbuffet

● 7 x Abendbuffet kalt/warm

● 1 x täglich Badewelt FehMare

& Meerwasser-Wellenbad für

2 Std.

● 1 x Ausflug Inselrundfahrt

● 1 x „Süß + heiß“ - frische Waffel

und Kaffee

Termine und Preise

p.P. im DZ

15.08. - 22.08.20 777,-

B-Nr. 46 / 20 EZ-Zuschlag: € 210,-

04.10. - 11.10.20 695,-

B-Nr. 47 / 20 EZ-Zuschlag: € 165,-

25


eise

exclusive

SPAR

© Tomas Sereda - Fotolia

6 Tage Südtirol erleben

… mit all seinen Facetten

TOP Hotel

Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche,

Italiener und Ladiner leben hier mit- und nebeneinander.

Alpine und mediterrane Lebensart werden zu Neuem verknüpft.

Die schönste Freilichtbühne der Alpen, die Südtiroler Dolomiten,

sind wegen ihrer Einzigartigkeit von der Unesco zum Weltnaturerbe

gekrönt worden.

Exclusive Sparreise

■ 1. Tag: Anreise nach Südtirol

Abfahrt am frühen Morgen ab Ihrem

Heimatort ins Pustertal, Südtirol.

Ankunft im ***Hotel Anewandter

am Abend. Zimmerverteilung und

Abendessen im Hotel.

■ 2. Tag: Dolomitenrundfahrt

Nach dem ausgiebigen Frühstück

starten wir unsere Dolomitenrundfahrt

mit unserem Reiseleiter. Beeindruckende,

bizzare Felzformationen

und Täler, sowie überwältigende

Ausblicke in die Bergwelt werden Sie

begeistern. Zwischendurch erwartet

Sie eine zünftige Jause. Abendessen

im Hotel Anewandter.

■ 3. Tag: Tagesfahrt durch das

Ahrntal

Am Morgen starten Sie wieder mit Ihrem

Reiseleiter zu einem gemütlichen

Ausflug. Es geht zuerst mit dem Bus

durch das Ahrntal an Sand in Taufers

vorbei nach S. Jakob nach Kasern.

Hier unternehmen Sie einen kleinen

Spaziergang zum Heilig Geistfeld

und zur Adleralm (leicht und in der

Ebene, Dauer ganz gemütliche 45

Min.). Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer kleinen Mittagsjause oder

ein leckeren Speckteller. Nun geht es

zurück zum Bus und dann haben Sie

noch ein Stop beim Holzschnitzer

Klaus. Holzschnitzer Klaus bietet ein

kleines Programm das Sie sicher noch

lange in Erinnerung behalten werden.

Er gibt Ihnen einen kleinen Einblick in

die Welt der Schnitzkunst, präsentiere

einige seiner Scherzartikel, Rhythmusgeräte

wie die Teufelsgeige und

vieles mehr. Mehr verraten möchte

wir nicht, lassen Sie sich einfach überraschen.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

■ 4. Tag: Tagesfahrt nach Meran

und Weinstraße

Auf geht´s durch das Pustertal nach

Brixen und über die Autobahn, vorbei

am Städtchen Klausen im Eisacktal

erreichen Sie nach kurzer Zeit auch

die Landeshauptstadt Bozen, fahre

Sie mit Ihrem Urlaubsbus weiter nach

Meran. Am Fuße des Naturparks Texelgruppe

mit seinen über 3337 m hohen

Bergen gelegen, ist das Meraner

Becken bekannt

für sein mildes Klima und seine einzigartige

alpin-mediterrane Vegetation.

Merans Altstadt wird neben anderen

Sehenswürdigkeiten vor allem

von der langen Laubengasse und der

Stadtpfarrkirche St. Nikolaus geprägt.

Sie haben hier ein Aufenthalt Am

Nachmittag geht die Reise weiter an

die Südtiroler Weinstraße nach Kaltern,

eines der schönsten Weindörfer

Europas. Nach einer kleinen Weinprobe

geht es entlang des Kalterer Sees

zurück zum Hotel, wo Sie bereits zum

Abendessen erwartet werden.

© fottoo - Fotolia

■ 5. Tag: Die Almsaison feiert

Kehraus, den Almabtrieb!

Am Vormittag starten die Feierlichkeiten,

für die wichtigsten herbstlichen

Traditionen, der Almabtrieb. Wenn

die Tage wieder kürzer werden, kehren

auch die Bauern und Hirten mit ihrem

Vieh zurück ins Dorf. Festwägen,

Handwerksburschen, prächtig geschmücktes

Almvieh, Hirten, die sich

auf zu Hause freuen, und Musikanten,

die alles schwungvoll und melodisch

untermalen das ist der Almabtrieb.

Anschließend Abendessen. Nach dem

Abendessen erwartet Sie noch Musik

und Tanz.

■ 6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die

Heimreise an. Ankunft am Abend mit

vielen tollen Eindrücken in Ihrem Heimatort.

■ Das *** Hotel Anewandter

Urlaub im Hotel Anewandter ist mehr

als nur Erholung und Wohlbefinden -

Urlaub in unserem familiengeführten

Hotel bedeutet vor allem die besondere

Atmosphäre genießen und sich

vollkommen zu entspannen.

Die geschmackvolle rustikale Atmosphäre

des Hauses kombiniert sich

mit modern ausgestatteten Zimmern

und der schönen Wellnessoase. Alle

Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon,

größtenteils mit Balkon und Sat-TV,

sowie teilweise mit Couch oder Sitzecke

ausgestattet. Das Küchenteam

im Hotel Anewandter verwöhnt Sie

mit hervorragenden Südtiroler Spezialitäten

sowie Italienischen und Internationalen

Köstlichkeiten.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 5 x Übernachtung im ***Hotel

Anewandter - TOP HOTEL

● 5 x Frühstücksbuffet

● 5 x Abendessen als 5-Gang-

Menü

● 1 x Begrüßungstrunk

● 1 x Unterhaltungsabend mit

Musik und Tanz

Ausflugsprogramm gegen Aufpreis

buchbar!

● 1 x Ausflug Dolomitenrundfahrt

mit Jause

● 1 x Ausflug Ahrntal mit geführter

leichter Wanderung

● 1 x Ausflug Meran und

Südtiroler Weinstraße

Termin und Preis

02.10. - 07.10.20 B-Nr. 48 / 20

p.P. im DZ 425,-

EZ-Zuschlag: € 75,-

26


8 Tage Sonneninsel Teneriffa

Begleitete Flugreise

© doris oberfrank-list - stock.adobe.com

5 Tage Insel Norderney

Strandspaziergänge im Herbstwind

Deutschlands Insel Norderney ist eine der sieben Ostfriesischen

Inseln an der Nordseeküste, mitten im UNESCO Weltnaturerbe

Wattenmeer. Die Insel birgt Werte, die kein Geld der Welt bezahlen

könnte. Wer kommt, fühlt den Puls der Gezeiten, wird Teil des

Spiels der Elemente, spürt Demut, Freiheit, Nähe zu der Insel - und

oft auch wieder zu sich selbst. Wer geht, weiß, dass er zurückkehren

wird.

Urlaubsreise

■ 1. Tag: Anreise

Anreise am Morgen mit dem modernen

Manß Fernreisebus bis Norddeich.

Mit dem Fährschiff der Reederei

Frisia geht es dann auf die Insel

Norderney. Transfer zum Hotel, einchecken

und Zimmerbezug.

■ 2. - 4. Tag: Aufenthalt auf der

Insel

Spaziergänge am Strand, Radtour

über die Insel oder einfach mal abschalten,

das können Sie auf Norderney

richtig gut.

■ 5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück, Transfer zum

Hafen und Rückfahrt mit der Reederei

Frisia in den Hafen von Norddeich. Mit

dem Manß Urlaubsbus geht es dann

wieder in Ihren Heimatort. Ankunft

am Abend.

■ Ihr Hotel

Das familiär geführte Haus ist ein modernes

und freundliches Hotel, das

alles bietet, was Sie für einen erholsamen

Nordseeurlaub brauchen. Zu den

Vorzügen gehören neben der komfortablen

Ausstattung der Räumlichkeiten,

dem Angebot von Restaurant,

Kur- und Wellnessbereich auch die

schöne und verkehrstechnisch günstige

Lage im Westteil der Insel, nur

wenige Schritte vom Strand entfernt.

Alle Zimmer sind hell und freundlich

eingerichtet und von unterschiedlicher

Größe. Auch hier gehören zur

Grundausstattung ein Bad mit Dusche

und Fön, Telefon, ein Flachbildschirm-TV

mit Kabelanschluss sowie

eine iPod/iPhone Dockingstation und

Minibar. Zur Ausstattung des Hotels

gehören auch Restaurant, Lift, Sauna,

Solarium und Whirlpool.

© Wolfgang Mucke - Fotolia © www.inselhotel-koenig.de

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 4 x Übernachtung im Inselhotel

auf Norderney

● 4 x Frühstück vom Buffet

● 1 x 3-Gang-Mittagessen

● 1 x deftiges Eintopfessen

● 1 x gemütliche Kaffeerunde

● 1 x geführte Dünnenwanderung

● 1 x geführte Inselradtour mit

Rad

● 2 x Fährüberfahrt Norddeich -

Norderney und zurück

Termin und Preis

01.11. - 05.11.20 B-Nr. 49 / 20

p.P. im DZ 399,-

EZ-Zuschlag: € 80,-

Flugreise

■ 1. Tag: Anreise

Anreise am frühen morgen zum Flughafen

in NRW. Gemeinsamer Flug

nach Teneriffa (Dauer ca. 4 Std.) Ab

hier fahren Sie mit einem angemieteten

Bus, der von Manfred Manß

gefahren wird. Es geht über die Autobahn

nach Puerto de la Cruz in unser

****Hotel, Zimmerbezug. Der restliche

Tag steht Ihnen zu freier Verfügung.

Abendessen im Hotel.

■ 2. Tag: Teide-Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen

wir mit ihnen einen Ausflug

zum Vulkan „Teide“. Von Puerto de la

Cruz fahren wir erst Richtung Tocoronte

dann zu mehren Aussichtspunkten,

über dem Tal Orotavas (Aussichtspunkte

mit Blick zur Nachbarinsel

La Palma) und weiter nach Izana der

Sternwarte auf der Insel Teneriffa.

Durch eine sagenhafte Vulkanlandschaft

geht es mit dem Bus durch

den „Parque Nacional de las Canadas“,

bekannt für die Mondlandschaft mit

spitzen Bergen in vielen Farben und

zum „Finger Gottes“. Am Mittag machen

wir Pause bei einem gemütlichem

Picknick. Am Nachmittag besuchen

wir das Piratendörfchen Masca

und haben von hier eine sagenhafte

Blick in die Masca Schlucht. Bei klarer

Sicht können sie die Insel La Gomera

sehen, dann geht es zurück nach Puerto

zu Ihrem Hotel und Abendessen.

■ 3. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort

kennen. Spazieren Sie doch zum Plaza

de la Iglesia oder viele andere schöne

Plätze in der Stadt, gehen schwimmen

im Meerwasserschwimmbad

„Martinez“ oder besuchen den Vulkanstrand

in der Nähe des Hotels.

Abendessen im Hotel.

■ 4. Tag: Garachico

Der heutige Tag wird einer der interressantesten

Tage auf Teneriffa, denn

heute fahren wir an riesige Bananenund

Tomatenplantagen vorbei nach

„Garachico“, mit einem Aufenthalt

in dieser malerischen Kleinstadt an

der Küste, nachher fahren wir nach

Buenavista an einem der schönsten

Golfplätze vorbei zum Aussichtspunkt

„Punta de Teno“. Hier haben Sie ein

sagenhaften Blick auf die Felsen von

Los Gigantes und zur Nachbarinsel La

Gomera.

Am Nachmittag fahren wir zurück

zum Hotel. Abendessen vom Buffet

mit wechselnden Themen.

■ 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Bummeln, Shoppen, in einem nahe

gelegenen Einkaufszentrum, oder

einfach die Seele baumeln lassen die

Stadt Puerto bietet viele Möglichkeiten.

■ 6. Tag: Santa Cruz und Anaga-

Gebirge

Heute unternehmen wir einen Ausflug

in das imposante Anaga-Gebirge. Zuerst

fahren wir in die Haupstadt der Insel

nach Santa Cruz. Santa Cruz ist eine

Brausende und moderne Stadt, die

ihre historischen Werte jedoch behalten

hat. Nach einem kurzen Bummel

durch die Einkaufsstrasse oder dem

Afrkanischen Markt fahren wir an den

einzigen „weissen“ Sandstrand in Las

Teresitas. Von hier gelangen wir über

eine Bergstrasse mit sagenhaften Blick

in den schönsten Teil der Insel zu dem

Fischerort, Taganana, einem typischen

Ort an dem man heimischen, frischen

Fisch essen kann. Der Heimweg zum

Hotel geht durch den Mercedes Wald

und La Laguna. Abendessen im Hotel.

■ 7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Den vorletzten Tag relaxen Sie noch

einmal in Puerto de la Cruz am Hotel

eigenen Pool, oder besuchen den bekannten

„Loro Park“ mit der grössten

Papageiensammlung der Welt sowie

den spektakulären Delphin und Seelöwen

und Orkashows. Abends fahren

wir gemeinsam Essen (Extrakosten) in

einem typischen und urgemütlichen

Restaurant in Los Realejos. Nach einem

tollen Abschiedsabend fahren

wir zurück zum Hotel.

■ 8. Tag: Abreise

Gemeinsamer Flug nach NRW und

von dort mit unserem Flughafen-

Shuttle zum Ausgangsort.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus zum Flughafen

● inkl. Haustürabholung

● Charterflug ab DE - Teneriffa

- DE

● Transfer Flughafen - Hotel -

Flughafen

● Ausflüge wie beschrieben

ohne Eintrittspreise

● 7 x Halbpension im Hotel

● 1 x Picknick bei Ausflug

● 7 x Übernachtung im

**** Hotel

● inkl. Flughafen und Sicherheitsgebühren

● Begleitung durch Manfred

und Anke Manß

Termine und Preise

p.P. im DZ

01.04. - 08.04.20 1.249,-

B-Nr. 50 / 20 EZ-Zuschlag: € 175,-

07.11. - 14.11.20 1.299,-

B-Nr. 51 / 20 EZ-Zuschlag: € 175,-

27


Manß Reisen zum Probieren!

28

© 106510352 Thinkstock

Venlo Shoppen und

Bummeln

Reisen Sie mit uns in unseren komfortablen Reisebussen

nach Venlo und machen Sie ein nie zuvor

da gewesenes Shopping-Erlebnis. Im historischen

Stadtkern erwarten Sie eine Vielzahl von Geschäften

und malerische Plätzen. Der neugebaute Maasboulevard

schließt sich direkt an die Innenstadt an

und bietet Ihnen eine enorme Auswahl an Geschäften,

Märkten und Einkaufszentren.

TERMINE: 01.02.20 + 07.03.20 + 04.04.20 +

02.05.20 + 06.06.20 + 01.08.20 + 05.09.20 +

10.10.20 + 07.11.20

Erwachsene 19,00 €

Reibekuchenbuffet und

Ahrweiler

Auf geht es an die Ahr. Essen Sie beim Eifeler Reibekuchenbuffet

soviel Sie mögen. Die frischen Reibekuchen

werden mit allem serviert, was das Herz

begehrt. Ob Shrimps, Matjes, leckerer Räucherlachs

oder eher traditionelle Beilagen wie Apfelmus,

Kräuterschmand, Schwarzbrot oder Preiselbeeren

- Für jeden Geschmack ist etwas dabei und frische

hausgemachte Salate gibt es noch dazu. Am Nachmittag

fahren wir weiter nach Ahrweiler, wo Sie Zeit

für einen gemütlichen Bummel oder die Einkehr in

ein Café haben.

TERMIN: 07.04.2020

Erwachsene 42,50 €

Bad Sassendorf

Wer Erholung sucht, findet sie in Bad Sassendorf,

dem hübschen Moor- und Soleheilbad am nördlichen

Rand des Sauerlandes. Der schmucke Ortskern

mit typisch westfälischen Fachwerkbauten, vielen

kleinen Geschäften, gemütlichen Cafés und urigen

Restaurants lädt zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen

ein.

TERMIN: 16.04.2020

Erwachsene 17,00 €

Keukenhof inkl. Eintritt

Der Keukenhof ist jeden Frühling ein wahrer Augenschmaus.

Millionen Tulpen und andere Zwiebelblumen

stehen dann wieder in voller Blüte. Fantastisch,

dies zu erleben und zu fotografieren, für Jung und

Alt! Eine überwältigende Farbenpracht in einer 32

Hektar großen prächtigen Kulisse traditioneller und

moderner Gartenarchitektur. Die Blumenshows in

den Pavillons sind einzigartig. Überraschend und

inspirierend: voller Ideen, Trends und Anwendungsmöglichkeiten

für Ihren eigenen Garten. Auf Wiedersehen

im Keukenhof!

TERMIN: 27.04.2020

Erwachsene 46,50 € Kinder 40,00 €

© MK-Photo - Fotolia

Tagesfahrt Clemens

August - Der perfekte Tag

Erleben Sie mit uns - den perfekten Tag!

Fahren Sie mit uns ins Münsterland zum Restaurant

Clemens August inkl. Mittagessen, Fahrt mit dem

Clemens August Express und anschließendem Kaffeetrinken

und Kuchen.

TERMIN: 05.05.2020

Erwachsene 49,90 €

Muttertagsfahrt

mit Spargelessen

Bei der heutigen Tagesfahrt geht es zum Spargelessen

in einen gemütlichen Landgasthof. Hier erwartet

Sie ein bunter Nachmittag mit Musik und Tanz.

TERMIN: 10.05.2020

Erwachsene 48,90 €

Giethoorn

inkl. Grachtenrundfahrt

Einfach märchenhaft und einladend - das Wasserdorf

Giethoorn, bekannt für seine Kanäle , Brücken

und schöne Natur. Nach der Ankunft können Sie im

geschmackvollen Cafe-Restaurant Smits Paviljoen

unter vielen Sorten Pfannkuchen, einen wählen.

Anschließend Grachtenfahrt. Danach Freizeit. Rückfahrt

gegen 17.00 Uhr.

TERMIN: 19.05.2020

Erwachsene 46,50 € Kinder 40,00 €

Mit der Dampflok

durch Süd Limburg

Valkenburg

Hinter Aachen steigen wir in der niederländischen

Grenzstadt Simpelveld in eine historische Dampfeisenbahn.

Durch die hügelige Landschaft des südlichen

Limburgs schnauft und stampft die Lok bis

nach Schin op Geul und zurück nach Simpelveld.

Im Anschluss fahren Sie nach Valkenburg. Valklenburg

besitzt eine kleine, verwinkelte Altstadt, in der

sich viele Straßencafes und Bars aneinanderreihen.

Aber auch für die Unternehmungslustigen gibt es

viel zu sehen: Von der romantischen Burgruine aus

betrachtet, erhalten Sie eine eindrucksvolle Aussicht

über das malerische Valkenburg. Besonders

bekannt ist das Süd-Limburgische Städtchen aber

durch die fazinierende unterirdische Höhlenwelt,

die Mergel-Grotten, die zur Entdeckung einladen.

TERMIN: 24.05.2020

Erwachsene 44,50 €

© HLPhoto - Fotolia

Spargelfest

in Grubbenvorst

Fahren Sie mit uns nach Grubbenvorst - die Spargelhauptstadt

der Niederlande. Zuerst besuchen wir

das Spargel und Champignonmuseum in Mederslo.

Möglichkeit zum Besuch eines Museum. Danach

Weiterfahrt nach Grubbenvorst zum traditionellen

Spargelfest - Kosten und erleben Sie Spargel in

seiner ganzen Pracht! Hier erfahren Sie alles über

Anbau, Ernte und Verarbeitung dieses famosen Gemüses

und es gibt ein Entertainmentprogramm für

Jung und Alt!

TERMIN: 31.05.2020

Erwachsene 25,00 €

Emdener Matjestage

Ende Mai Anfang Juni dreht sich in Emden alles um

den Fisch, an zahllosen Ständen wird der Fisch in

alle mögliche Variationen Angebote. Neben dem

kulinarischen Teil sorgen Musik und sehenswerte

alte Schiffe für Unterhaltung.

TERMIN: 07.06.2020

Erwachsene 32,00 € Kinder 27,00 €

Maastricht

Erleben Sie mit uns einen ganzen Tag in der im

Jahr 2004 zur besten Einkaufsstadt der Niederlande

gewählten Stadt Maastricht. Die Stadt besticht

durch ihre Anziehungskraft auf Besucher und ihr

Ambiente. Aufgrund der umfangreichen Auswahl

an Geschäften rund um Mode, Kunst, Delikatessen

und Antiquitäten begeistert Maastricht jeden Tag

aufs Neue eine Vielzahl von Touristen. Sei es im Moderneren

Stadtteil Wijck oder auch im ältesten Teil

der Stadt - Sie finden mit Sicherheit genügend Möglichkeiten

sich den Tag zu verschönern. Im alten Binnenhafen

auch „Bassin“ genannt, gibt es eine jede

Menge Cafés, Restaurants und Bars. Ruhe tanken

und Ihren Aufenthalt genießen.

TERMIN: 13.06.2020

Erwachsene 28,00 € Kinder 24,00 €

Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer, das heisst wiederaufleben

und aktiv sein. Wassersport, Reiten, Golfen, das Bewundern

von alten und modernen Bauwerken, erleben

von bildender Kunst und Musik, genießen von

Fisch und Wein sind nur einige Aktivitäten, denen

Sie nachgehen können. Einfach nur die Seele baumeln

lassen und der Faszination des Meeres werden

Sie ohnehin erliegen.

TERMIN: 18.06.2020

Tagesfa

Erwachsene 22,00 € Kinder 18,00 €


… wann sehen wir uns!

hrten

Amsterdam

Lernen Sie während der Grachtenrundfahrt (fakultativ)

die Sehenswürdigkeiten Amsterdams kennen

und genießen Sie bei einem Bummel über den Blumenmarkt

oder beim Shopping in der Leidsestraat

die Schönheiten dieser Stadt!

TERMIN: 20.06.2020

© rob3rt82 - stock.adobe.com

© mh90photo - Fotolia

Utrecht mit

Grachtenrundfahrt

Utrecht ist eine Stadt in der geografischen Mitte der

Niederlande und seit Jahrhunderten ein religiöses

Zentrum. Sie hat eine mittelalterliche Altstadt, Kanäle,

christliche Denkmäler und eine altehrwürdige

Universität. Der berühmte Domtoren, ein Glockenturm

aus dem 14. Jahrhundert mit Aussicht auf die

Stadt. Wir laden Sie ein zu einer schönen Grachtenrundfahrt

über die einmaligen Grachten der mittelalterlichen

Stadt Utrecht ein - inkl. Grachtenrundfahrt.

TERMIN: 25.08.2020

© froxx - Fotolia

Erwachsene 36,00 € Kinder 29,00 €

Rheinischer

Senioren Nachmittag

Gemütliche Schiffstour mit zünftigem Kaffeeklatsch

und rheinischen Unterhaltungsprogramm mit altbekannten

Liedern auf der Orgel und mit fröhlichen

Bordspielen. Schifffahrt ab/bis Bonn.

TERMIN: 08.07.2020

Erwachsene 47,50 €

Straußenfarm

in Remagen

Fahren Sie mit uns nach Remagen. Hier besuchen

wir heute die Straußenfarm. Erleben Sie eine Fahrt

mit der Bimmelbahn durch die Farm mit anschließendem

Mittagessen im eigenem Restaurant. Nach

unserem Besuch auf der Straußenfarm unternehmen

Sie eine Schifffahrt von Remagen nach Bonn.

Von dort aus treten wir die Heimreise an.

TERMIN: 09.07.2020

Erwachsene 49,00 €

Scheveningen Strandtag

Eine Badefahrt an den Nordseestrand für Jung und

Alt, für Familien oder Singles, halt für jedermann.

TERMIN: 18.07.2020

Erwachsene 34,00 € Kinder 27,00 €

Badefahrt Duhnen

Sie fahren mit uns zum Nordseeheilbad Duhnen. Erleben

Sie ein Ferienerlebnis vielfältiger, bunter Eindrücke:

weißer Sand, gepflegte Promenaden und

Grünstrand. Wanderwege durch Feld und Heide,

eine große Anzahl von Freizeiteinrichtungen, Ebbe

und Flut, und das unendliche Watt. Am Abend Rückankunft

in Ihrem Heimatort.

TERMIN: 23.07.2020

Erwachsene 45,00 €

Rhein-Mosel-Tour bis

Winningen

Schifffahrt ab Linz am Rhein, am Deutschen Eck

vorbei und ab Koblenz auf die Mosel. Durch das

liebliche Moseltal bis zur Weinhex nach Winningen.

TERMIN: 28.07.2020

Erwachsene 45,50 €

Insel Borkum

Deutschlands Insel vor Hollands Küste erreichen Sie

mit dem Schiff von Eemshaven aus. Aufenthalt ca.

5 Stunden.

TERMIN: 30.07.2020

Erwachsene 57,00 €

Noordwijk aan Zee

Eine Badefahrt an den Nordseestrand für Jung und

Alt, für Familien oder Singles, halt für jedermann.

TERMIN: 02.08.2020

Erwachsene 34,00 € Kinder 27,00 €

Zandvoort Strandtag

Eine Badefahrt an den Nordseestrand für Jung und

Alt, für Familien oder Singles, halt für jedermann.

TERMIN: 13.08.2020

Erwachsene 34,00 € Kinder 27,00 €

Bad Zwischenahn

Die Bad Zwischenahner Woche feiern die Zwischenahner

traditionsgemäß mit ihren Gästen. Fünf

Tage lang wird im - August gefeiert, getanzt und

gelacht, Alte Bräuche leben auf.

TERMIN: 15.08.2020

Erwachsene 34,00 € Kinder 27,00 €

Tagesfahrt auf dem

Rhein: Senioren op Jöck

Eine Hommage an unser „Bonn“. Aber was wäre es

ohne unseren Vater Rhein? Verbringen Sie ein paar

fröhliche Stunden an Bord und verwöhnen Sie Leib

und Seele. Inkl. 2-Gang Menü, Musik und Entertainment

TERMIN: 18.08.2020

Erwachsene 49,50 €

Erwachsene 42,50 € Kinder 36,50 €

Ahaus - Altstätte

Erleben Sie einen gemütlichen Tag in der Grenzstadt

zu Holland mit Mittagessen, Planwagenfahrt

und Kaffeetrinken in der Haarmühle.

TERMIN: 01.09.2020

Erwachsene 62,50 €

Monschau in der Eifel

Mit seiner historischen Altstadt und imposanten

Hecken- und Vennlandschaft hat der Luftkurort viel

zu bieten. Rundfahrt durch das Hohe Venn mit Reiseleitung.

TERMIN: 06.10.2020

Erwachsene 29,00 €

Fahrt zum Grünkohlbuffet

und Bad Münstereifel

Auf geht es an die Ahr. Heute können wir uns satt

essen am Grünkohlbuffet. Essen Sie, soviel Sie mögen.

Von Kasseler und Mettenden über Bratwürstchen

und Kartoffeln sowie verschiedene Soßen ist

für jeden Geschmack die passende Beilage zum

Grünkohl dabei. Und frische hausgemachte Salate

gibt es noch dazu. Am Nachmittag fahren wir weiter

nach Bad Münstereifel, wo Sie Zeit für einen gemütlichen

Bummel entlang der romantischen Fußgängerzone

haben und vielleicht noch das ein oder andere

Schnäppchen im Outlet machen können.

TERMIN: 07.11.2020

Erwachsene 42,50 €

© Darius Dzinnik - Fotolia

© pia-pictures - Fotolia

29


Sehr geehrte Kunden,

die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und der Firma Manß-Reisen (im Text MR genannt), bei Vertragsschluss ab 01.07.2018

zu Stande kommenden Dienstleistungsvertrages zur Erbringung von Reisen. Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 611ff BGB und füllen diese aus. Bitte lesen Sie daher diese Geschäftsbedingungen

vor Ihrer Buchung sorgfältig durch!

1. Abschluss des Pauschalreisevertrages,

Verpflichtungen des Kunden

1.1 Für alle Buchungswege gilt:

a) Grundlage des Angebots von MR und der Buchung

des Kunden sind die Reiseausschreibung

und die ergänzenden Informationen von MR für

die jeweilige Reise, soweit diese dem Kunden bei

der Buchung vorliegen.

b) Weicht der Inhalt der Reisebestätigung von

MR vom Inhalt der Buchung ab, so liegt ein neues

Angebot von MR vor, an das MR für die Dauer

von 8 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt

auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande,

soweit MR bezüglich des neuen Angebots

auf die Änderung hingewiesen und seine

vorvertraglichen Informationspflichten erfüllt

hat und der Kunde innerhalb der Bindungsfrist

MR die Annahme durch ausdrückliche Erklärung

oder Anzahlung erklärt.

c) Die von MR gegebenen vorvertraglichen Informationen

über wesentliche Eigenschaften

der Reiseleistungen, den Reisepreis und alle

zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten,

die Mindestteilnehmerzahl und die Stornopauschalen

(gem. Artikel 250 § 3 Nummer 1, 3 bis 5

und 7 EGBGB) werden nur dann nicht Bestandteil

des Pauschalreisevertrages, sofern dies zwischen

den Parteien ausdrücklich vereinbart ist.

d) Der Kunde haftet für alle vertraglichen Verpflichtungen

von Mitreisenden, für die er die

Buchung vornimmt, wie für seine eigenen, soweit

er eine entsprechende Verpflichtung durch

ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen

hat.

1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch,

schriftlich, per E-Mail, per SMS oder per Telefax

erfolgt, gilt:

a) Solche Buchungen (außer mündliche und telefonische)

sollen mit dem Buchungsformular von

MR erfolgen (bei E-Mails durch Übermittlung des

ausgefüllten und unterzeichneten Buchungsformulars

als Anhang). Mit der Buchung bietet der

Kunde MR den Abschluss des Pauschalreisevertrages

verbindlich an. An die Buchung ist der

Kunde 8 Werktage gebunden.

b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Reisebestätigung

(Annahmeerklärung) durch MR

zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss

wird MR dem Kunden eine den gesetzlichen

Vorgaben zu deren Inhalt entsprechende

Reisebestätigung in Textform übermitteln, sofern

der Reisende nicht Anspruch auf eine Reisebestätigung

in Papierform nach Art. 250 § 6 Abs.

(1) Satz 2 EGBGB hat, weil der Vertragsschluss in

gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit beider

Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen

erfolgte.

1.3. Bei Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr

(z.B. Internet, App, Telemedien) gilt für

den Vertragsabschluss:

a) Dem Kunden wird der Ablauf der elektronischen

Buchung in der entsprechenden Anwendung

von MR erläutert.

b) Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben,

zur Löschung oder zum Zurücksetzen

des gesamten Buchungsformulars eine entsprechende

Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren

Nutzung erläutert wird.

c) Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen

Vertragssprachen sind angegeben.

Rechtlich maßgeblich ist ausschließlich die deutsche

Sprache.

d) Soweit der Vertragstext von MR im Onlinebuchungssystem

gespeichert wird, wird der Kunde

darüber und über die Möglichkeit zum späteren

Abruf des Vertragstextes unterrichtet.

e) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche)

„zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde MR

den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich

an. An dieses Vertragsangebot ist der

Kunde 8 Werktage ab Absendung der elektronischen

Erklärung gebunden.

f) Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung

unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt.

g) Die Übermittlung der Buchung durch Betätigung

des Buttons „zahlungspflichtig buchen“

begründet keinen Anspruch des Kunden auf

das Zustandekommen eines Pauschalreisevertrages

entsprechend seiner Buchungsangaben.

MR ist vielmehr frei in der Entscheidung, das

Vertragsangebot des Kunden anzunehmen oder

nicht.

h) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Reisebestätigung

von MR beim Kunden zu Stande.

i) Erfolgt die Reisebestätigung sofort nach Vornahme

der Buchung des Kunden durch Betätigung

des Buttons „zahlungspflichtig buchen“

durch entsprechende unmittelbare Darstellung

der Reisebestätigung am Bildschirm (Buchung

in Echtzeit), so kommt der Pauschalreisevertrag

mit Zugang und Darstellung dieser Reisebestätigung

beim Kunden am Bildschirm zu Stande,

ohne dass es einer Zwischenmitteilung über den

Eingang seiner Buchung nach f) bedarf, soweit

dem Kunden die Möglichkeit zur Speicherung

30

Reisebedingungen von Manß-Reisen, 58511 Lüdenscheid

auf einem dauerhaften Datenträger und zum

Ausdruck der Reisebestätigung angeboten wird.

Die Verbindlichkeit des Pauschalreisevertrages

ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Kunde

diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum

Ausdruck tatsächlich nutzt. MR wird dem Kunden

zusätzlich eine Ausfertigung der Reisebestätigung

in Textform übermitteln.

1.4. MR weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen

Vorschriften (§§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz

1 Nr. 9 BGB) bei Pauschalreiseverträgen nach §

651a und § 651c BGB, die im Fernabsatz (Briefe,

Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails,

über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten

(SMS) sowie Rundfunk, Telemedien und Onlinedienste)

abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht

besteht, sondern lediglich die gesetzlichen

Rücktritts- und Kündigungsrechte, insbesondere

das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB (siehe

hierzu auch Ziff. 5). Ein Widerrufsrecht besteht

jedoch, wenn der Vertrag über Reiseleistungen

nach § 651a BGB außerhalb von Geschäftsräumen

geschlossen worden ist, es sei denn, die

mündlichen Verhandlungen, auf denen der

Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende

Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im

letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht

ebenfalls nicht.

2. Bezahlung

2.1. MR und Reisevermittler dürfen Zahlungen

auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise

nur fordern oder annehmen, wenn

ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag

besteht und dem Kunden der Sicherungsschein

mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers

in klarer, verständlicher und hervorgehobener

Weise übergeben wurde. Nach

Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung

des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe

von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die

Restzahlung wird 21 Tage vor Reisebeginn fällig,

sofern der Sicherungsschein übergeben ist und

die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 7 genannten

Grund abgesagt werden kann. Bei Buchungen

kürzer 21 Tage als vor Reisebeginn ist der

gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

2.2. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die

Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten

Zahlungsfälligkeiten, obwohl MR zur ordnungsgemäßen

Erbringung der vertraglichen Leistungen

bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten

erfüllt hat und kein gesetzliches

oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des

Kunden besteht, so ist MR berechtigt, nach Mahnung

mit Fristsetzung vom Pauschalreisevertrag

zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten

gemäß Ziffer 5 zu belasten.

3. Änderungen von Vertragsinhalten

vor Reisebeginn, die nicht den Reisepreis

betreffen

3.1. Abweichungen wesentlicher Eigenschaften

von Reiseleistungen von dem vereinbarten

Inhalt des Pauschalreisevertrages, die nach Vertragsabschluss

notwendig werden und von MR

nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt

wurden, sind MR vor Reisebeginn gestattet, soweit

die Abweichungen unerheblich sind und

den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

3.2. MR ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen

unverzüglich nach Kenntnis

von dem Änderungsgrund auf einem dauerhaften

Datenträger (z.B. auch durch Email, SMS

oder Sprachnachricht) klar, verständlich und in

hervorgehobener Weise zu informieren.

3.3. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen

Eigenschaft einer Reiseleistung oder

der Abweichung von besonderen Vorgaben des

Kunden, die Inhalt des Pauschalreisevertrags geworden

sind, ist der Kunde berechtigt, innerhalb

einer von MR gleichzeitig mit Mitteilung der Änderung

gesetzten angemessenen Frist entweder

die Änderung anzunehmen oder unentgeltlich

vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten. Erklärt

der Kunde nicht innerhalb der von MR

gesetzten Frist ausdrücklich gegenüber diesem

den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag, gilt die

Änderung als angenommen.

3.4. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben

unberührt, soweit die geänderten Leistungen

mit Mängeln behaftet sind. Hatte MR für

die Durchführung der geänderten Reise bzw.

einer eventuell angebotenen Ersatzreise bei

gleichwertiger Beschaffenheit zum gleichen

Preis geringere Kosten, ist dem Kunden der Differenzbetrag

entsprechend § 651m Abs. 2 BGB

zu erstatten.

4. Preiserhöhung, Preissenkung

4.1. MR behält sich nach Maßgabe der § 651f,

651g BGB und der nachfolgenden Regelungen

vor, den im Pauschalreisevertrag vereinbarten

Reisepreis zu erhöhen, soweit

a) eine Erhöhung des Preises für die Beförderung

von Personen aufgrund höherer Kosten für Treibstoff

oder andere Energieträger,

b) eine Erhöhung der Steuern und sonstigen

Abgaben für vereinbarte Reiseleistungen, wie

Touristenabgaben, Hafen- oder Flughafengebühren,

oder

c) eine Änderung der für die betreffende Pauschalreise

geltenden Wechselkurse sich unmittelbar

auf den Reisepreis auswirkt.

4.2. Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur zulässig,

sofern MR den Reisenden in Textform klar

und verständlich über die Preiserhöhung und

deren Gründe unterrichtet und hierbei die Berechnung

der Preiserhöhung mitteilt.

4.3. Die Preiserhöhung berechnet sich wie folgt:

a) Bei Erhöhung des Preises für die Beförderung

von Personen nach 4.1a) kann MR den Reisepreis

nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung

erhöhen:

• Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung

kann MR vom Kunden den Erhöhungsbetrag

verlangen.

• Anderenfalls werden die vom Beförderungsunternehmen

pro Beförderungsmittel geforderten,

zusätzlichen Beförderungskosten

durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten

Beförderungsmittels geteilt. Den sich so ergebenden

Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz

kann MR vom Kunden verlangen.

b) Bei Erhöhung der Steuern und sonstigen Abgaben

gem. 4.1b) kann der Reisepreis um den

entsprechenden, anteiligen Betrag heraufgesetzt

werden.

c) Bei Erhöhung der Wechselkurse gem. 4.1c)

kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht

werden, in dem sich die Reise dadurch für MR

verteuert hat

4.4. MR ist verpflichtet, dem Kunden/Reisenden

auf sein Verlangen hin eine Senkung des Reisepreises

einzuräumen, wenn und soweit sich die

in 4.1 a) -c) genannten Preise, Abgaben oder

Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn

geändert haben und dies zu niedrigeren

Kosten für MR führt. Hat der Kunde/Reisende

mehr als den hiernach geschuldeten Betrag

gezahlt, ist der Mehrbetrag von MR zu erstatten.

MR darf jedoch von dem zu erstattenden Mehrbetrag

die MR tatsächlich entstandenen Verwaltungsausgaben

abziehen. MR hat dem Kunden /

Reisenden auf dessen Verlangen nachzuweisen,

in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden

sind.

4.5. Preiserhöhungen sind nur bis zum 20. Tag

vor Reisebeginn eingehend beim Kunden zulässig.

4.6. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8 % ist

der Kunde berechtigt, innerhalb einer von MR

gleichzeitig mit Mitteilung der Preiserhöhung

gesetzten angemessenen Frist entweder die

Änderung anzunehmen oder unentgeltlich vom

Pauschalreisevertrag zurückzutreten. Erklärt der

Kunde nicht innerhalb der von MR gesetzten

Frist ausdrücklich gegenüber diesem den Rücktritt

vom Pauschalreisevertrag, gilt die Änderung

als angenommen.

5. Rücktritt durch den Kunden vor

Reisebeginn/Stornokosten

5.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn

vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der

Rücktritt ist gegenüber MR unter der vorstehend/nachfolgend

angegebenen Anschrift zu

erklären, falls die Reise über einen Reisevermittler

gebucht wurde. Dem Kunden wird empfohlen,

den Rücktritt in Textform zu erklären.

5.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder

tritt er die Reise nicht an, so verliert MR den Anspruch

auf den Reisepreis. Stattdessen kann MR

eine angemessene Entschädigung verlangen,

soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten

ist oder am Bestimmungsort oder in dessen

unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche

Umstände auftreten, die die Durchführung

der Pauschalreise oder die Beförderung

von Personen an den Bestimmungsort erheblich

beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar

und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle

von MR unterliegen, und sich ihre Folgen

auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn

alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden

wären.

MR hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen

unter Berücksichtigung des Zeitraums

zwischen der Rücktrittserklärung und dem

Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der

erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und

des erwarteten Erwerbs durch anderweitige

Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt.

Unter Beachtung des Zeitpunkts des Zugangs

der Rücktrittserklärung des Kunden bei MR wird

die pauschale Entschädigung wie folgt mit der

jeweiligen Stornostaffel berechnet.

Stornostaffel gemäß Reiseausschreibung / Entschädigung

in % des Reisepreises

Zugang vor Reisebeginn

bis 45. Tag 10%

44. bis 22. Tag 30%

21. bis 15. Tag 50%

15. bis 7. Tag 60%

6. bis 1. Tag 80%

bei Nichtanreise 100%

5.3. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen,

MR nachzuweisen, dass MR überhaupt

kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden

entstanden ist, als die von MR geforderte

Entschädigungspauschale.

5.4. MR behält sich vor, anstelle der vorstehenden

Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung

zu fordern, soweit MR nachweist, dass

MR wesentlich höhere Aufwendungen als die

jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind.

In diesem Fall ist MR verpflichtet, die geforderte

Entschädigung unter Berücksichtigung der

ersparten Aufwendungen und einer etwaigen,

anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen

konkret zu beziffern und zu belegen.

5.5. Ist MR infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung

des Reisepreises verpflichtet, hat MR

unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von

14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung,

zu leisten.

5.6. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß §

651 e BGB von MR durch Mitteilung auf einem

dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt

seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus

dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch

die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine

solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig,

wenn sie MR 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

5.7. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

sowie einer Versicherung zur Deckung

der Rückführungskosten bei Unfall oder

Krankheit wird dringend empfohlen.

6. Umbuchungen

6.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss

auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins,

des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts,

der Unterkunft, der Verpflegungsart, der

Beförderungsart oder sonstiger Leistungen (Umbuchung)

besteht nicht. Dies gilt nicht, wenn

die Umbuchung erforderlich ist, weil MR keine,

unzureichende oder falsche vorvertragliche Informationen

gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber

dem Reisenden gegeben hat; in diesem Fall

ist die Umbuchung kostenlos möglich. Wird in

den übrigen Fällen auf Wunsch des Kunden dennoch

eine Umbuchung vorgenommen, kann MR

bei Einhaltung der nachstehenden Fristen ein

Umbuchungsentgelt vom Kunden pro von der

Umbuchung betroffenen Reisenden erheben.

Soweit vor der Zusage der Umbuchung nichts

anderes im Einzelfall vereinbart ist, beträgt das

Umbuchungsentgelt der jeweiligen Reiseart gemäß

vorstehender Regelung in Ziffer 5 = 20,- €

pro betroffenen Reisenden.

6.2. Umbuchungswünsche des Kunden, die nach

Ablauf der Fristen erfolgen, können, sofern ihre

Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach

Rücktritt vom Pauschalreisevertrag gemäß Ziffer

5 zu den Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung

durchgeführt werden. Dies gilt nicht

bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige

Kosten verursachen.

7. Rücktritt wegen Nichterreichens

der Mindestteilnehmerzahl

7.1. MR kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl

nach Maßgabe folgender Regelungen

zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste

Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung

von MR beim Kunden muss in der jeweiligen

vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein.

b) MR hat die Mindestteilnehmerzahl und die

späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung

anzugeben.

c) MR ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber

die Absage der Reise unverzüglich zu erklären,

wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen

der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt

wird.

d) Ein Rücktritt von MR später als 2 Wochen vor

Reisebeginn bei Mehrtagesfahrten ist unzulässig.

7.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht

durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis

geleistete Zahlungen unverzüglich zurück,

Ziffer 5.5. gilt entsprechend.

8. Kündigung aus verhaltensbedingten

Gründen

8.1. MR kann den Pauschalreisevertrag ohne

Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende

ungeachtet einer Abmahnung von MR

nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem

Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige

Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies

gilt nicht, soweit das vertragswidrige Verhalten

ursächlich auf einer Verletzung von Informationspflichten

von MR beruht.


8.2. Kündigt MR, so behält MR den Anspruch auf

den Reisepreis; MR muss sich jedoch den Wert

der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen

Vorteile anrechnen lassen, die MR aus einer anderweitigen

Verwendung der nicht in Anspruch

genommenen Leistung erlangt, einschließlich

der von den Leistungsträgern gutgebrachten

Beträge.

9. Obliegenheiten des Kunden/Reisenden

9.1. Reiseunterlagen

Der Kunde hat MR oder seinen Reisevermittler,

über den er die Pauschalreise gebucht hat, zu

informieren, wenn er die notwendigen Reiseunterlagen

(z.B. Flugschein, Hotelgutschein) nicht

innerhalb der von MR mitgeteilten Frist erhält.

9.2. Mängelanzeige / Abhilfeverlangen

a) Wird die Reise nicht frei von Reisemängeln erbracht,

so kann der Reisende Abhilfe verlangen.

b) Soweit MR infolge einer schuldhaften Unterlassung

der Mängelanzeige nicht Abhilfe

schaffen konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche

nach § 651m BGB noch Schadensersatzansprüche

nach § 651n BGB geltend

machen.

c) Der Reisende ist verpflichtet, seine Mängelanzeige

unverzüglich dem Vertreter von MR

vor Ort zur Kenntnis zu geben. Ist ein Vertreter

von MR vor Ort nicht vorhanden und vertraglich

nicht geschuldet, sind etwaige Reisemängel an

MR unter der mitgeteilten Kontaktstelle von MR

zur Kenntnis zu bringen; über die Erreichbarkeit

des Vertreters von MR wird in der Reisebestätigung

unterrichtet. Der Reisende kann jedoch

die Mängelanzeige auch seinem Reisevermittler,

über den er die Pauschalreise gebucht hat, zur

Kenntnis bringen.

d) Der Vertreter von MR ist beauftragt, für Abhilfe

zu sorgen, sofern dies möglich ist. Er ist jedoch

nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen.

9.3. Fristsetzung vor Kündigung

Will der Kunde/Reisende den Pauschalreisevertrag

wegen eines Reisemangels der in § 651i Abs.

(2) BGB bezeichneten Art, sofern er erheblich ist,

nach § 651l BGB kündigen, hat er MR zuvor eine

angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen.

Dies gilt nur dann nicht, wenn die Abhilfe von

MR verweigert wird oder wenn die sofortige Abhilfe

notwendig ist.

9.4. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung

bei Flugreisen; besondere Regeln & Fristen

zum Abhilfeverlangen

a) Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass

Gepäckverlust, -beschädigung und -verspätung

im Zusammenhang mit Flugreisen nach den luftverkehrsrechtlichen

Bestimmungen vom Reisenden

unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige

(„P.I.R.“) der zuständigen Fluggesellschaft

anzuzeigen sind.

b) Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung

oder die Fehlleitung von Reisegepäck unverzüglich

MR, seinem Vertreter bzw. seiner Kontaktstelle

oder dem Reisevermittler anzuzeigen.

Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die

Schadenanzeige an die Fluggesellschaft gemäß

Buchst. a) innerhalb der vorstehenden Fristen zu

erstatten.

10. Beschränkung der Haftung

10.1. Die vertragliche Haftung von MR für Schäden,

die nicht aus der Verletzung des Lebens,

des Körpers oder der Gesundheit resultieren

und nicht schuldhaft herbeigeführt wurden, ist

auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Möglicherweise

darüber hinausgehende Ansprüche

nach dem Montrealer Übereinkommen bzw.

dem Luftverkehrsgesetz bleiben von dieser Haftungsbeschränkung

unberührt.

10.2. MR haftet nicht für Leistungsstörungen,

Personen- und Sachschäden im Zusammenhang

mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich

vermittelt werden (z.B. vermittelte Ausflüge,

Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen),

wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung

und der Reisebestätigung ausdrücklich

und unter Angabe der Identität und

Anschrift des vermittelten Vertragspartners als

Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet

wurden, dass sie für den Reisenden erkennbar

nicht Bestandteil der Pauschalreise von MR sind

und getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651b,

651c, 651w und 651y BGB bleiben hierdurch unberührt.

MR haftet jedoch, wenn und soweit für einen

Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-,

Aufklärungs- oder Organisationspflichten

von MR ursächlich geworden ist.

11. Geltendmachung von Ansprüchen,

Adressat

Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 2, 4-7

BGB hat der Kunde/Reisende gegenüber MR

geltend zu machen. Die Geltendmachung kann

auch über den Reisevermittler erfolgen, wenn

die Pauschalreise über diesen Reisevermittler

gebucht war. Eine Geltendmachung in Textform

wird empfohlen.

12. Information zur Identität ausführender

Luftfahrtunternehmen

12.1. MR informiert den Kunden bei Buchung

entsprechend der EU-Verordnung zur Unterrichtung

von Fluggästen über die Identität des

ausführenden Luftfahrtunternehmens vor oder

spätestens bei der Buchung über die Identität

der ausführenden Fluggesellschaft(en) bezüglich

sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise

zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.

12.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende

Fluggesellschaft(en) noch nicht fest, so

ist MR verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft

bzw. die Fluggesellschaften zu nennen,

die wahrscheinlich den Flug durchführen wird

bzw. werden. Sobald MR weiß, welche Fluggesellschaft

den Flug durchführt, wird MR den

Kunden informieren.

12.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende

Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, wird

MR den Kunden unverzüglich und so rasch dies

mit angemessenen Mitteln möglich ist, über den

Wechsel informieren.

12.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte

„Black List“ (Fluggesellschaften, denen

die Nutzung des Luftraumes über den Mitgliedstaaten

untersagt ist.), ist direkt über http://

ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/airban/index_de.htm

abrufbar.

13. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

13.1. MR wird den Kunden/Reisenden über

allgemeine Pass- und Visaerfordernisse sowie

gesundheitspolizeiliche Formalitäten des Bestimmungslandes

einschließlich der ungefähren

Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls

notwendigen Visa vor Vertragsabschluss sowie

über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt

unterrichten.

13.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen

und Mitführen der behördlich notwendigen

Reisedokumente, eventuell erforderliche

Impfungen sowie das Einhalten von

Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus

der Nichtbeachtung dieser Vorschriften erwachsen,

z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen

zu Lasten des Kunden/Reisenden. Dies gilt

nicht, wenn MR nicht, unzureichend oder falsch

informiert hat.

13.3. MR haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung

und den Zugang notwendiger Visa durch

die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn

der Kunde MR mit der Besorgung beauftragt hat,

es sei denn, dass MR eigene Pflichten schuldhaft

verletzt hat.

14. Alternative Streitbeilegung, Rechtswahl

und Gerichtsstand

14.1. MR weist im Hinblick auf das Gesetz über

Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass MR

nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung

teilnimmt. MR weist für alle Reiseverträge,

die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen

wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-

Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/

hin.

14.2. Für Kunden/Reisende, die nicht Angehörige

eines Mitgliedstaats der Europäischen

Union oder Schweizer Staatsbürger sind, wird

für das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis

zwischen dem Kunden/Reisenden und MR die

ausschließliche Geltung des deutschen Rechts

vereinbart. Solche Kunden/Reisende können MR

ausschließlich an deren Sitz verklagen.

14.3. Für Klagen von MR gegen Kunden, bzw.

Vertragspartner des Pauschalreisevertrages, die

Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen

oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren

Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort

im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher

Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung

nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand

der Sitz von MR vereinbart.

15. Datenschutz und Schlussbestimmungen

15.1 MR erhebt und verwendet personenbezogene

Daten gemäß den datenschutzrechtlichen

Bestimmungen zu Verkauf, Vermittlung und

Durchführung von Reisen und damit verbundenen

Leistungen nur im Rahmen der gesetzlichen

Bestimmungen. Die Datenerhebung und Verwendung

zu Zwecken der Werbung und Marktforschung

erfolgt nur nach Ihrer zuvor erklärten,

ausdrücklichen Einwilligung. Näheres finden Sie

in unserer vollständigen Datenschutzerklärung

auf unserer Webseite www.manss-reisen.de

15.2 Alle Angaben in diesem Katalog entsprechen

dem Stand der Drucklegung Dezember

2019.

Veranstalter:

Manß-Reisen GmbH

Corneliusstraße 6 • 58511 Lüdenscheid

Tel.: 02351 / 9446-60 • Fax: 02351 / 9446-61

E-mail: info@manss-reisen.de

Homepage: www.manss-reisen.de

Sitz der Gesellschaft: Lüdenscheid / Amtsgericht

Iserlohn, HRB 6345

Geschäftsführer: Manfred Manß

---------------------------------------------------------------

© Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich

geschützt; Bundesverband Deutscher

Omnibusunternehmer e. V. und Noll & Hütten

Rechtsanwälte, Stuttgart | München, Copyright

2017-2018

Stand dieser Fassung: November 2017

---------------------------------------------------------------

Formblatt 11 zu Art. 250 § 2 Abs. 1 EGBGB zur Unterrichtung

des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise

im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen,

die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Manß-Reisen trägt die volle Verantwortung

für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen

Manß-Reisen über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer

Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer

Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.* Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302:

- Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss

des Pauschalreisevertrags.

- Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag

inbegriffenen Reiseleistungen.

- Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über

die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können.

- Die Reisenden können die Pauschalreise - innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen

unter zusätzlichen Kosten - auf eine andere Person übertragen.

- Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel

Treibstoffpreise) sich erhöhen und, wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in

jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 %

des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein

Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf

eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern.

- Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und

erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der

Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise

verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die

Reisenden Anspruch auf eine Kosten-erstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung.

- Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise

ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort

schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich

beeinträchtigen.

- Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen

und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.

- Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß

durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen

ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr

vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“),

wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen

auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleitungen hat und der Reiseveranstalter es

versäumt, Abhilfe zu schaffen.

- Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadensersatz, wenn die Reiseleistungen

nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden.

- Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.

- Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder - in einigen Mitgliedstaaten - des Reisevermittlers

werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern

einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung

Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet.

Manß-Reisen hat eine Insolvenzabsicherung mit TourVers GmbH, Borsteler Chaussee 51, 22453

Hamburg, Tel. +49 40 53 79 93 60 abgeschlossen. Die Reisenden können diese Einrichtung oder

gegebenenfalls die zuständige Behörde kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz

von Manß-Reisen verweigert werden

Informationspflichten gemäß Artikel 250 § 3 EGBGB:

Mit unserer Reiseausschreibung, unseren allgemeinen Informationen und unseren Reisebedingungen

erhalten Sie alle wesentlichen Informationen vor Abschluss des Pauschalreisevertrages,

und zwar:

• Bestimmungsort(e) und Anzahl der Übernachtungen pro Bestimmungsort / Reiseroute

• Transportmittel (Merkmale und Klasse)

• Reisedatum und ungefähre Uhrzeiten der Hin- und Rückreise (Tagfahrten)

• Unterkunft (Hauptunterkünfte namentlich, Lage und Merkmale)

• Mahlzeiten

• Besichtigungen, Ausflüge und Eintritte, die im Reisepreis inklusive sind

• Name und Kontaktdaten des Reiseveranstalters

• Reisepreis und sonstige Kosten, für die der Reisende ggfs. aufkommen muss

• Zahlungsmodalitäten

• Mindestteilnehmerzahl zur Durchführung der Reise und spätester Zeitpunkt einer möglichen

Absage durch den Reiseveranstalter

• Einreisebestimmungen des Bestimmungslandes

• Stornobedingungen für den Reisenden

• Hinweis zum möglichen Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung inklusive Erstinformation

(seit 23.02.2018 gesetzlich vorgeschrieben).

31


Manß - Reisen GmbH

Corneliusstraße 6 • 58511 Lüdenscheid

Telefon 02351 . 944660 • Telefax 02351 . 944661

E-Mail info@manss-reisen.de

© Österreich Werbung/Weinhaeupl W.

5 Tage Saisonabschluß nach Filzmoos am Dachstein

Salzburg und die Eisriesen Welt und St. Wolfgang am Wolfgangsee

Filzmoos am Dachstein herrliche Berge und traumhafte Täler

Das Wanderdorf Filzmoos, mitten im wunderschönen Salzburgerland,

wird Sie mit dem Charme des kleinen Bergdorfes begeistern.

Berge & Almen, unberührte Natur, Zeit für einander haben, Lachen

mit den Einheimischen, viel Neues entdecken - dafür steht ein Urlaub

in Filzmoos in Österreich. Die majestätische Bischofsmütze

ist auch gleichnamig mit unserem Hotel. Die Bischofsmütze ist der

höchste und wohl auch schönste Berg im Gosaukamm. Die markante

Gestalt birgt eine starke Wiedererkennung. Und nicht nur

das. Die Bischofsmütze ist Kraftplatz und Ruhepol zugleich.

Abschlussfahrt

■ 1. Tag: Anreise nach Filzmoos

Sie starten am frühen Morgen wie immer

von Lüdenscheid direkt in den

Urlaub. Während der Fahrt reichen wir

Ihnen unser Bordfrühstück mit einem

Kaffee. Auf direkten Weg geht es nach

Filzmoos im Salzburger Land,. Angekommen

im **** Hotel Bischhofsmütze

beziehen Sie zuerst Ihre Zimmer, danach

treffen Sie sich zum Begrüßungsabend,

Abendessen und Ausklang des

ersten Abend an der Hotelbar.

■ 2. Tag Erholung zum Dachsteingletscher

mit Mittagessen

Gut gestärkt starten wir mit dem

Urlaubsbus zum perfekt geplanten

Ausflug auf den Dachstein. Dieser beginnt

für Sie mit dem „Cabrio-Feeling“

während der Auffahrt der neuen Panoramagondel.

Des weiteren haben Sie

atemberaubende Tiefblicke am Skywalk

mit der Dachstein-Hängebrücke,

um danach auf der Treppe-ins-Nichts

ins „Unendliche“ zu schweben. Während

des Abstechers in den Eispalast

bestaunst Sie die mystische Welt aus

Eis. Dort erwartet Sie eine Mittagsjause.

Genießen Sie die Abfahrt mit der

Gondel. Am Nachmittag treten wir die

Rückfahrt nach Filzmoos an. Abendessen

im Hotel. Nach dem Abendessen

im Hotel bitten wir zum bunten

Abend mit Musik und Tanz.

32

■ 3. Tag: Ausflug Salzburg mit

Stadtführung

Nach der Stärkung am reichhaltigen

Frühstücksbüffet starten wir zu unserem

Tagesausflug in die Mozartstadt

nach Salzburg. Nach der Ankunft

empfängt Sie Ihr Reiseleiter. Denn

Salzburg ist mehr als eine Mozartstadt

und Festspielstadt. In den wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Stadt

erleben Sie Geschichte, Spannendes

und Überraschendes. Die Festung

Hohensalzburg, die Mozart-Museen,

die Getreidegasse zählen zu den beliebtesten

Orten Salzburgs. Nach der

Stadtführung haben Sie noch Freizeit

die Stadt auf eigene Faust zu erkunden

bevor Sie am Nachmittag wieder

zum Hotel zurück fahren. Nach der

Ankunft möchten wir Sie zum Kaffee

und Kuchen einladen. Auch heute

Abend möchten wir Sie wieder nach

dem Abendessen zum Tanzabend bitten,

nur heute haben Sie die Möglichkeit

bei unserer Tombola einen tollen

Preis zu gewinnen.

■ 4. Tag: Ausflug St. Wolfgang mit

Schifffahrt

Nach dem Frühstück vom Buffet mit

frischen Eiergerichten, spazieren Sie

ein wenig durch Filzmoos. Um 11.00

Uhr laden wir zum Frühschoppen

ein. Es gibt frische Weißwürstl, Brezen

mit süßen Senf, denn eine Weißwurst

muss vor 12.00 Uhr gegessen werden.

Natürlich gehört ein Bier zum

Frühschoppen. Am Mittag starten Sie

mit dem Manß Urlaubsbus durch das

landschaftlich reizvolle Salzburger

Land nach St. Gilgen. Hier erwartet Sie

das Personenschiff zur Überfahrt nach

St. Wolfgang. In St. Wolfgang haben

Sie noch Zeit zum Besuch dieser kleinen

aber berühmten Gemeinde mit

dem Hotel Restaurant Zum weißen

Rössl. Am Nachmittag Rückfahrt zum

Hotel und den letzten Abend genießen.

■ 5. Tag: Heimreise

Heute, nachdem Sie sich etwas länger

ausgeruht und gemütlich gefrühstückt

haben, müssen wir gegen 9.00

Uhr wieder die Heimreise mit vielen

tollen Eindrücken antreten. Ankunft

am Abend in Ihrem Heimatort.

■ ****Hotel Bischofsmütze

Das gemütlich traditionelle 4 Sterne

Hotel Bischofsmütze liegt im Herzen

von Filzmoos im Salzburger Land. Von

hier aus öffnet sich eines der größten

und schönsten Wandergebiete

Österreichs. Das familienfreundliche

Hotel bietet neben dem traditionellen

Stammhaus einen „de Luxe“ Bereich

mit exklusiven Zimmern und luxuriösen

Wellnessbereich inklusive Innenpool.

Herzlichkeit, Gemütlichkeit und

ein ganz besonderes Engagement

erwarten Sie im Hotel Bischofsmütze

in Filzmoos. Gemütliche Ecken, kunstvolle

Holzarbeiten und viele liebevolle

Details wohin das Auge blickt.

Die Zimmer:

Ankommen, zurücklehnen, entspannen.

Die Zimmer im 4-Sterne Hotel

Bischofsmütze in Filzmoos sind so

komfortabel und liebevoll gestaltet,

dass Sie von Beginn an einfach abschalten.

Das Hotel Bischofsmütze

bietet schöne Doppelzimmer und

Hotelappartements sowie geräumige

Suiten für einen unvergesslichen Urlaub

in Filzmoos im Salzburger Land.

Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer

mit Badewanne oder Dusche,

WC, Kosmetikspiegel, Haarfön,

Flachbildschirm mit Digital-Kabel-TV

und integriertem Radio, Telefon, Zimmersafe,

Minibar, gratis WLAN und

Balkon,kuscheliger Bademantel & Badetücher.

Der Wellnesbereich & Schwimmbad:

Das Spa umfasst einen Innenpool,

2 Saunen und ein Dampfbad sowie

Massageanwendungen.

LEISTUNGEN

● Fahrt im modernen Manß-

Fernreisebus

● 1 x Bord-Frühstück bei der

Anreise mit Kaffee

● 1 x Begrüßungsgetränk

● 4 x Übernachtung im ****

Hotel Bischhofsmütze

● 4 x Frühstück vom reichhaltigen

Buffet mit frischen Eiergerichten

● 4 x Abendessen als 3-Gänge-

Wahlmenü aus der heimischen

Küche mit Salatbuffet

● 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel

● 1 x Frühschoppen mit Weißwürstl,

Brezen und 1/3 Bier

● 2 x Tanzabend mit 1 x Tombola

● 1 x Ausflug zum Dachsteingletscher

mit Mittagsjause

wie beschrieben

● 1 x Ausflug Salzburg mit Stadtführung

● 1 x Ausflug St. Wolfgang mit

Schifffahrt

Termin und Preis

26.10. - 30.10.20 B-Nr. 52 / 20

p.P. im DZ 499,-

EZ-Zuschlag: € 80,-

Weitere Magazine dieses Users