Sommerkatalog_2020_PDF-Version

rattelmeier73495

Ihr Urlaubsprofi

2020

einfach mal weg…

Urlaub • Musical • Wandern • Wellness • Kur • Schiff


Sehr geehrte Gäste, liebe Freunde von Rattelmeier Reisen,

esistunseinegroßeFreude,IhnenunserenSommerkatalog2020präsentierenzudürfen.

MitLiebezumDetailhabenwirfürSiewiedereinvielfältigesProgrammzusammengestellt.

EgalobStädte-,Rund-,Aktiv-,Musical-undEventreisen,auchinteressanteunderholsameReisen

fürSeniorenfindenSieinunseremProgramm.ProfitierenSievonunseremKnowHow,dennwir

veranstaltenReisenschonseitüber90Jahren!

EsgibtnochweitereGründe,IhreReisebeiIhremregionalenBusunternehmenzubuchen.

• WirlegengroßenWertaufQualitätundaufeingutabgestimmtesReiseprogramm

• UnsereHotelssindsorgfältigausgewählt

• MitdenmeistenVertragspartnernarbeitenwirschonteilweiseüberJahrzehntezusammen

• DasgiltauchfürdievonunsangemietetenStadtführerundReiseleiter

• UnsereReisenbeinhaltenvielfachLeistungen,dieSiebeianderenVeranstalternzusätzlich

bezahlenmüssen

• MassentourismusundRoutineabfertigungsindunsfremd

• Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt!

UnseregutausgebildetenChauffeuresindstetsumIhrWohlbemühtundhabenimmereinoffenesOhrfürIhreWünscheundBedürfnisse,dennSiesollensichanBordunsererBusseschließlich

wohlfühlen.DasistunserAnspruch!

Mit uns reisen Sie bequem und klimaschonend!

DerBusist–nachwievor–gemessenamEnergieverbrauchundSchadstoffausstoß,dasmitAbstandumweltfreundlichsteVerkehrsmittel!

Sie können Ihre Reise bequem rund um die Uhr unter www.rattelmeier.debuchen,hierfinden

SieauchimmeraktuelleInformationen!NatürlichsindSieunswährendderGeschäftszeitenauch

telefonischoderpersönlichinunseremBüroinAurachwillkommen.

SteigenSieein,lassenSieStressundHektikhintersichundfreuenSiesichaufdieschönstenTage

desJahres.

NunwünschenwirIhnenvielVergnügenbeimStöberninunseremKatalog.

Ihr Reiseteam vom Verkehrsunternehmen

Robert Rattelmeier GmbH & Co.KG

Ansbacher Str. 20

91589 Aurach

Tel. 09804/91000

info@rattelmeier.de

www.rattelmeier.de

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 08.30–12.00 Uhr

14.00–17.00 Uhr

© STAGE ENTERTAINTMENT GMBH

Ihr kompetenter Partner in Sachen Reisen und

Premium Partner von Stage Entertaintment

BUCHUNGEN IM INTERNET

SelbstverständlichsindalleunsereReisen

rund um die Uhr im Internet unter

www.rattelmeier.de buchbar.

WEITERE

BUCHUNGSSTELLEN

Reisebüro Islinger & Lenz

Promenade12

91522Ansbach

DER Deutsches Reisebüro

ImBrückencenter

91522Ansbach

DER Deutsches Reisebüro

Utzstraße37

91522Ansbach

Reisebüro „Die Urlaubsmacher“

AmMarkt23

91578Leutershausen

Reisebüro Erl e.K.

Marktplatz14

91567Herrieden

Maro-Reise-Service

Galgengasse41

91541Rothenburg

P.S.:WerdenSieunserFanaufFacebook!Ganz

einfachlikenundSieerhaltenimmerdieneuestenInformationenzuunserenReisen!

HierfindenSieauchkurzfristigneuhinzugekommeneAngebote.

Reiseveranstalternach§651BGBistdasVerkehrsunternehmenRobertRattelmeierGmbH&

Co.KG,91589Aurach.SolltenwirnichtVeranstaltersein,istdasbeidenLeistungenundauchauf

IhrerReisebestätigungangegeben.

2 SERVICETELEFON:0980491000


Allgemeine Informationen zu unseren Reisen / Informationen für Ihre Buchung

Umweltschutz – Sicherheit – Nachhaltigkeit

Der Bus ist seit vielen Jahren das sicherste und

auch das umweltverträglichste Verkehrsmittel.

Dies ist in vielen Statistiken und Untersuchungen

belegt worden. Selbst die Bahn ist gemessen am

Energieverbrauch gegen die Busreise chancenlos.

Das gilt auch für den öffentlichen Personennahverkehr

für den der Bus den größten Anteil leistet.

Bezogen auf ein Milliarde gefahrene Kilometer ist

der Bus 78-mal sicherer als das eigene Auto!

Unsere Busfahrer

Sie werden bei uns von bestens geschulten Buspiloten

chauffiert. Ständige Schulungen sind bei

uns eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Busse

Unser Fuhrpark ist auf dem modernsten Stand

der Technik. Die Busse sind mit Klimaanlage,

Toilette, bequemen Schlafsesseln und allem erdenklichen

Komfort ausgestattet. Die Fahrzeuge

werden in unserer betriebseigenen Werkstatt

laufend gewartet.

Gute Luft im Bus

Unsere Reisebusse sind Nichtraucherbusse. Für

die Raucher werden jedoch genügend Pausen

eingelegt.

Ein für Kinder

»»

Kinder von 0 – 3 Jahren reisen bei uns gratis

»»

Kinder von 4 – 11 Jahren erhalten bei Mehrtagesreisen

15 % Ermäßigung bei Unterbringung

im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern

»»

Bei Musicalreisen werden teilweise höhere

Ermäßigungen gewährt. Bitte sprechen Sie

uns an!

Gruppenermäßigung

Für Gruppen, die bei uns direkt buchen wird’s

erheblich günstiger. Voraussetzung ist lediglich

eine Namensliste und dass die Buchung und die

Bezahlung durch die buchende Person erfolgt.

ab 8 Personen 2 %

ab 15 Personen 4 %

ab 20 Personen 6 %

Ausgenommen sind Musical- und Festspielreisen,

Flugreisen und Schiffsreisen bzw. Flusskreuzfahrten.

Zugstiegsstellen

»»

Aurach, Betriebshof (kostenlose Parkmöglichkeit)

»»

Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

Feuchtwangen, Mooswiese

Die Abfahrtszeiten finden Sie bei den jeweiligen

Reisen. Einstiege auf der Reiseroute können

nach Absprache berücksichtigt werden. Wir

versuchen die Anzahl der Zustiege so gering wie

möglich zu halten, damit Sie auch direkt auf die

Reise gehen und nicht unnötig Zeit vergeuden.

Sitzplatzreservierung

Ihre Wünsche werden selbstverständlich berücksichtigt.

Durch eine rechtzeitige Buchung können

Sie sich Ihren Platz sichern. Ein Anspruch auf einen

bestimmten Sitzplatz besteht allerdings nicht.

Mindestteilnehmerzahl

Selbstverständlich sind wir bestrebt, alle angebotenen

Reisen durchzuführen. Bei allen Reisen gilt

eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Auslandsreisen

Deutsche Staatsangehörige benötigen bei allen

Auslandsreisen einen gültigen Personalausweis

oder Reisepass. Sollten andere Vorschriften gelten,

ist dies in Ihrer Reisebestätigung vermerkt.

Reiseteilnehmer mit anderer Staatsangehörigkeit

können die jeweiligen Pass- und Visavorschriften

beim jeweiligen Konsulat erfragen.

Was tun im Krankheitsfall

Wir empfehlen Ihnen bei Buchung den Abschluss

einer Reiserücktrittsversicherung oder

des Versicherungspakets für Busreisen, das dann

gleichzeitig auch eine Reisekranken- Reiseabbruchs-

und Reisegepäckversicherung enthält.

Sie ersparen sich dadurch im Falle eines Falles

unnötigen Ärger. Bitte beachten Sie, dass bei Reisen,

deren Preise Eintrittskarten beinhalten der

Kartenpreis voll berechnet wird. Es sei denn wir

können die Karten noch weiterverkaufen.

Gepäck

Ihr Gepäck reist selbstverständlich kostenlos

mit. Bitte beachten Sie jedoch, dass pro Person

nur maximal 20 Kilogramm und ein Handgepäckstück

befördert werden. Gehhilfen und

medizinische Geräte können nach Rücksprache

mitgenommen werden. Der Gepäcktransport ist

kostenfrei, eine Haftung für Beschädigung oder

Verlust können wir leider nicht übernehmen.

Reisen für Grüppchen und Gruppen

Natürlich finden Sie auch Kurz- und Eventreisen

in unserem Angebot. Hier möchten wir gerne

auch Vereine oder kleine Gruppen ansprechen

und Ihnen schöne gesellige Tage anbieten.

Doch auch wer allein reist kann sich hier anschließen

und gemeinsam mit anderen schöne

Tage verbringen. Sollten Sie einen Vereinsausflug

planen sprechen Sie uns bitte an. Selbstverständlich

unterbreiten wir Ihnen dann ein

individuelles Angebot.

Frühbuchen lohnt sich!

Bei uns gilt nicht Last Minute – wer zuerst

kommt, sichert sich nicht nur die besten

Plätze, sondern wird darüber hinaus

noch belohnt. Wenn Sie bis 90 Tage

vor Reiseantritt fest buchen, erhalten

Sie 3 % Frühbucherrabatt auf den

Reisegrundpreis. (Ausgenommen davon sind

Flugreisen, Flußkreuzfahrten sowie Musicalreisen).

Durch eine frühe Buchung kann die Durchführung

Ihrer Wunschreise rechtzeitig gesichert

werden!

Reisebeurteilung

Unser ständiges Bestreben ist es, die Qualität

unserer Reisen zu verbessern. Hierzu nehmen

wir gerne auch Ihre Anregungen und Wünsche

entgegen. Bei allen Reisen erhalten Sie einen

Reisebeurteilungsbogen. Bitte füllen Sie diesen

Bogen einfach aus und geben ihn beim Fahrer

ab, oder senden sie ihn uns per Post zu.

Preisanpassungen

Wir behalten uns Preisanpassungen vor Vertragsschluss,

über die der Kunde vor der Buchung

selbstverständlich informiert wird, insbesondere

aus folgenden Gründen vor:

1. Aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten,

der Abgaben für bestimmte Leistungen,

wie Hafen- oder Flughafengebühren, Bettensteuern,

Steuererhöhungen (z. B. Umsatzsteuer)

oder einer Änderung der für die betreffende

Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung

des Prospektes.

Evtl. Bettensteuern oder Ortstaxen sind, wenn

in den Leistungen nicht angegeben, grundsätzlich

vor Ort zu bezahlen.

2. Wenn die vom Kunden gewünschte im Prospekt

ausgeschriebene Pauschalreise nur durch

den Einkauf zusätzlicher Kontingente nach Veröffentlichung

des Prospekts verfügbar ist.

Streitbeilegungsverfahren

Robert Rattelmeier GmbH & Co. KG nimmt nicht

an einem freiwilligen Streitbeilegungsverfahren

vor einer Verbraucherschlichtstelle teil. Trotzdem

sind wir verpflichtet, Ihnen die Kontaktdaten

der zuständigen Stelle zu nennen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle

des Zentrums für Schlichtung e.V.,

Straßburger Str. 8. 77694 Kehl.

Tel: +49 78517957940, Fax +49 78517957941

Internet: www.verbraucher-schlichter.de,

mail@verbraucher-schlichter.de

WWW.RATTELMEIER.DE 3


Reisekalender 2020

TERMIN TAGE TITEL SEITE

JANUAR

05.01.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

05.01.2020 1 GHOST, Stuttgart – Exklusivfahrt 8

FEBRUAR

14.02.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

14.02.2020 1 GHOST, Stuttgart 8

MÄRZ

02.03.2020 8 Kururlaub in Marienbad 45

02.03.2020 15 Kururlaub in Marienbad 45

06.03.2020 3 Hamburg – Städtereise 5

06.03.2020 3 Hamburg – Musicals 5-7

09.03.2020 8 Kururlaub in Marienbad 45

12.03.2020 4 Genussreise Veneto – Saisoneröffnung 20

13.03.2020 3 Wellness im Bay. Wald 46

15.03.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

15.03.2020 1 GHOST, Stuttgart 8

18.03.2020 5 Venedig – Saisoneröffnung 20

27.03.2020 4 Comer See – Saisoneröffnung 20

27.03.2020 10 Rundreise Süditalien – Saisoneröffnung 20

28.03.2020 6 Flusskreuzfahrt Passau – Bratislava –

Passau

36-37

TERMIN TAGE TITEL SEITE

28.06.2020 4 GLACIER – und BERNINA-Express 26

JULI

05.07.2020 15 Flusskreuzfahrt Passau – Donaudelta – 38-39

Passau

10.07.2020 4 Lago d`Iseo – Zug der Genüsse 15

17.07.2020 3 Almenwelt Lofer, Wanderreise 40

19.07.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

19.07.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

23.07.2020 4 Lille 27

AUGUST

07.08.2020 3 Münster – Münsterland 12

08.08.2020 1 Passionsspiele Oberammergau 42

13.08.2020 4 Brüssel und Flanderns Küste 28

14.08.2020 3 Dresden – Stadtfest 13

15.08.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

15.08.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

20.08.2020 1 Bregenzer Festspiele – Rigoletto 43

22.08.2020 1 Passionsspiele Oberammergau 42

22.08.2020 2 Straßburg – Immer wieder sonntags 43

28.08.2020 3 Zilltertaler Höhenstraße 16

30.08.2020 4 Lüneburger Heide & Altes Land 17

APRIL

05.04.2020 4 Tulpenblüte Holland – Saisoneröffnung 20

07.04.2020 8 Zarenstadt St. Petersburg – Osterreise 21

09.04.2020 5 Istrien – Osterreise 21

10.04.2020 5 Apfelblüte in Südtirol – Osterreise 21

10.04.2020 5 Cinque Terre – Osterreise 21

19.04.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

19.04.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

MAI

01.05.2020 3 Dresden und Sächsische Schweiz 10

09.05.2020 2 Muttertagsreise an den Rhein 22

10.05.2020 1 Muttertag im Altmühltal 22

10.05.2020 1 Muttertagsfahrt zum Spargelhof Kügel 22

13.05.2020 5 Gardasee 23

17.05.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

17.05.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

30.05.2020 1 Passionsspiele Oberammergau 42

30.05.2020 8 Insel KRK – Badereise 44

JUNI

04.06.2020 4 Breslau 24

11.06.2020 4 Berlin – Städtereise 11

12.06.2020 10 Rumänien 25

13.06.2020 1 Passionsspiele Oberammergau 42

19.06.2020 3 Hamburg – Städtereise 5

19.06.2020 3 Hamburg – Musicals 5-7

21.06.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

21.06.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

22.06.2020 5 Berchtesgadener Land – Königssee 14

27.06.2020 1 Passionsspiele Oberammergau 42

SEPTEMBER

04.09.2020 3 Kurztrip Ostsee 29

06.09.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

06.09.2020 1 TANZ DER VAMPIRE, Stuttgart 9

10.09.2020 4 Kärnten – Gitschtal – Weißbriach 18

13.09.2020 7 Inselhüpfen an der Nordsee 30

22.09.2020 6 Burgund 31

OKTOBER

01.10.2020 5 Gardasee – Weinfest Bardolino 32

08.10.2020 4 Lago Maggiore mit dem grünen Zug 33

09.10.2020 3 Kastelruther Spatzenfest 56

12.10.2020 4 Herbst am Genfer See – Saisonabschluss 34

17.10.2020 5 Mosel, Ahr und Rhein – Saisonabschluss 19

18.10.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

19.10.2020 5 Zauberhaftes Istrien – Saisonabschluss 35

31.10.2020 8 Kuren in Kolberg 47

NOVEMBER

06.11.2020 3 Prag 41

06.11.2020 1 STARLIGHT EXPRESS, Bochum 5

06.11.2020 3 Hamburg – Städtereise 5

06.11.2020 3 Hamburg – Musicals 5-7

08.11.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

08.11.2020 1 TINA, Stuttgart 9

DEZEMBER

12.12.2020 1 ALADDIN, Stuttgart 8

12.12.2020 1 TINA, Stuttgart 9

TAGESFAHRTEN 48-53

4 SERVICETELEFON: 09804 91000


STÄDTEREISEN · MUSICALS

Hafenstadt Hamburg

zentrales Hotel im Herzen

der Stadt zwischen Fischmarkt,

Hafen & Reeperbahn

Die Hansestadt – das „Tor zur Welt“ hat einiges zu bieten: Sie ist Hafenstadt, Medienstadt und

Handelszentrum. In ihr vereinen sich historische und zeitgenössische Architektur, aufwendige

innerstädtische Parkanlagen und markante Aussichtspunkte zu einem außergewöhnlichen Reigen

an Sehenswürdigkeiten. Das Nachtleben der Hansestadt ist ebenso berühmt, wie der große

Hafen, die Promenaden, die Shoppingpassagen und vieles mehr. Ein Bummel über die weltbekannte

Vergnügungsmeile Reeperbahn, wo einst die Seilmacher (Reeper) ihrem Handwerk nachgingen,

gehört genauso zu Hamburg, wie der Besuch eines der erfolgreichen Musicals.

DEUTSCHLAND

STARLIGHT EXPRESS

Bochum

1. Tag: Anreise nach Hamburg

Auf der Autobahn über Würzburg - Fulda - Kassel

- Hannover erreichen Sie Hamburg. Der

Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen

Sie die legendären Reeperbahntheater

Schmidt oder Schmidt’s TIVOLI oder ein Musical

oder stürzen Sie sich in das Hamburger Nachtleben!

2. Tag: Hamburg entdecken –

Reeperbahnführung (fakultativ)

Nach dem Frühstück gehen Sie mit Ihrem Stadtführer

auf Entdeckungstour. Sie lernen alle

wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt

kennen. Der Nachmittag und Abend stehen zur

freien Verfügung. Gelegenheit zum Musicalbesuch

oder nehmen Sie an einer humorvollen

Reeperbahnführung teil. Oder Sie genießen die

grandiose Aussicht über Hamburg und den Hafen

von der Plaza der neuen Elbphilharmonie.

3. Tag: Fischmarkt –

Hafenrundfahrt (fakultativ) – Heimreise

Für Frühaufsteher besteht die Möglichkeit zum

Besuch des Hamburger Fischmarkts. Anschließend

können Sie noch eine Hafenrundfahrt unternehmen

und über die Meeresriesen und die unheimliche

Logistik des Hamburger Hafens staunen. Rückfahrt

auf der Autobahn zu den Ausgangsorten.

UNSERE TIPPS:

Fahren Sie auf die Aussichtsplattform der neuen

Elbphilharmonie!

Besuchen Sie die legendären Reeperbahntheater

Schmidt oder Schmidt’s TIVOLI. Schrill, schräg

und charmant ist hier beste Unterhaltung mitten

auf der Reeperbahn garantiert! Gerne übernehmen

wir den Kartenservice für Sie!

Fahren Sie mit der U-Bahn in den Nobelvorort

Blankenese. Vom 86 m hohen Süllberg mit seinen

engen Gassen und am Hang klebenden Villenviertel

haben Sie einen reizvollen Ausblick. Genießen

Sie einen Cocktail in der höchsten Bar Hamburgs,

im 17. Stock des SAS Radisson. Oder besuchen Sie

die größte Modelleisenbahn – Anlage der Welt in

der Speicherstadt. www.miniatur-wunderland.de

Ein weiteres Highlight ist das Maritime Museum,

das sich ebenfalls in der Speicherstadt befindet. Hier

finden Sie auf 10 Decks eine unglaubliche Vielfalt an

Gegenständen der älteren und jüngeren Schifffahrt.

www.internationales-maritimes-museum.de

Eine Auswahl an Musicals finden Sie im Katalog

und im Internet unter www.rattelmeier.de

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

Standardhotel in der Innenstadt

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

2 Stunden Stadtrundfahrt Hamburg

»»

Kultur- und Tourismustaxe

Termine und Preise

06.03.–08.03.2020 Saisoneröffnung 3 Tage

19.06.–21.06.2020

3 Tage

06.11.–08.11.2020

3 Tage

Preis p.P. im DZ:

254 EUR

EZ-Zuschlag:

ab 50 EUR

Hafenrundfahrt

14 EUR

Reeperbahnführung 18 EUR

(Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Abfahrt

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

© Mehr-BB Entertainment GmbH

Seit über 30 Jahren spielt STARLIGHT EXPRESS

in Bochum und gilt mit fast 17 Millionen Zuschauern

als das erfolgreichste Musical aller

Zeiten. Zum 30. Jubiläum 2018 überarbeitete

Komponist und Schöpfer Andrew Lloyd Webber

die rasante Rollschuh-Show vollständig:

Moderne, aufwendige Projektionstechniken

zaubern magische Lichtstimmungen, abertausende

funkelnde Lichtpunkte verwandeln

die Bühne in eine romantische Sternennacht,

eine innovative Soundanlage und neue, mitreißende

Ohrwürmer sorgen für ein beeindruckendes

Klangerlebnis. Lassen Sie sich von

der Geschichte um die liebenswerte Dampflok

Rusty verzaubern, die gegen scheinbar übermächtige

Gegner kämpfen muss und das Herz

des schönen Erste-Klasse-Waggons Pearl gewinnen

möchte. Tauchen Sie ein in eine faszinierende

Welt aus mitreißender Musik, atemraubender

Geschwindigkeit und erleben das

Erfolgsmusical noch rasanter und innovativer

als alles, was Sie jemals auf einer deutschen

Bühne gesehen haben!

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie

Termine und Preise

Sa., 06.11.2020

Vorstellung 15.00 Uhr

Preise p.P.:

PK Premium

PK 1

PK 2

PK 3

PK 4

Ermäßigungen auf Anfrage!

Abfahrt

1 Tag

219 EUR

189 EUR

179 EUR

169 EUR

144 EUR

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

WWW.RATTELMEIER.DE 5


DEUTSCHLAND

HAMBURG MUSICALS

Disneys ® DER KÖNIG DER LÖWEN

Eine Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas!

Leistungen

MUSICALREISEN

» FahrtimmodernenKomfortbus

» 2ÜbernachtungenimDoppelzimmer

» Standardhotel in der Innenstadt

» 2xFrühstücksbüfett

» 2StundenStadtrundfahrtHamburg

» Kultur-undTourismustaxe

» MusicalticketindergebuchtenKategorie

am Anreisetag

Disneys

DER KÖNIG DER LÖWEN (Preise in EUR)

Shuttle-Boat zum

Theater im Hafen und zurück

3 TAGE

06.03.–08.03.2020

19.06.–21.06.2020

06.11.–08.11.2020

DisneysDERKÖNIGDERLÖWENerzähltmitgenialerKreativitätdieGeschichtedesLöwenkönigs

SimbaundisteineFabelüberdenewigenKreislaufdesLebens:EsgehtumÄngsteundGlück,

LiebeundVerantwortunggegenüberanderen,dasErwachsenwerdenunddieSuchenachdem

eigenenPlatzimLeben.DisneysDERKÖNIGDERLÖWENnimmtSiemitaufeineReiseindiefarbenprächtigeWeltAfrikas.Seit2001brichtDisneysDERKÖNIGDERLÖWENauchinHamburg,

dereinzigendeutschenSpielstätte,mit14MillionenGästenalleBesucherrekorde.

CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR

Musical, Artistik und Hollywood in einer Show

© STAGE ENTERTAINTMENT GMBH

06.03.–08.03.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

19.06.–21.06.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

06.11.–08.11.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

Reisepreis inkl. Musicalkarte PK 4 ab 344

Aufpreis Kategorie 3 10

Aufpreis Kategorie 2 25

Aufpreis Kategorwie 1 40

Aufpreis Kategorie Premium 75

Preise für Samstag, 20.00 Uhr auf Anfrage!

CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR

(Preise in EUR)

06.03.–08.03.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

19.06.–21.06.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

06.11.–08.11.2020 Vorstellung Fr., 20.00 Uhr

Reisepreis inkl. Musicalkarte PK 5 ab 319

Aufpreis Kategorie 4 15

Aufpreis Kategorie 3 25

Aufpreis Kategorie 2 45

Aufpreis Kategorie 1 60

Aufpreis Kategorie Premium 85

Preise für Samstag, 20.00 Uhr auf Anfrage!

3 TAGE

06.03.–08.03.2020

19.06.–21.06.2020

06.11.–08.11.2020

© John Davis

MusicalundArtistik–zweiKünstevereintzueinemganzneuenShow-Erlebnis.

SchonlangehabenCirqueduSoleilundStageEntertainmentvoneinerZusammenarbeitgeträumt.NunwirddieserTraumWirklichkeit:MitPARAMOURbringenzweiderweltweitgrößten

Entertainment-UnternehmeneinevölligneueArtMusicalvomBroadwaynachDeutschland.

6

SERVICETELEFON:0980491000


MUSICALREISEN

HAMBURG MUSICALS

DEUTSCHLAND

Extras

» Einzelzimmerzuschlag ab50EUR

MusicalOpenBarTicket 16EUR

» Hafenrundfahrt 14EUR

» Reeperbahnführung 18EUR

(Mindestteilnehmerzahl10Personen)

Preise für Vorstellungen am Samstagnachmittag

oder -abend auf Anfrage!

Abfahrtsorte

» 6.00UhrAnsbach,ParkplatzHofwiese/

Festplatz

» 6.30UhrAurach,Garage

» 6.45UhrFeuchtwangen,Mooswiese

Reisebeschreibung siehe Hamburg-Reise

auf Seite 5!

PRETTY WOMAN – DAS MUSICAL

Shuttle-Boat zum

Theater im Hafen und zurück

3 TAGE

06.03.–08.03.2020

19.06.–21.06.2020

06.11.–08.11.2020

© Original Broadway Cast/ Photo: Matthew Murphy

EinederbekanntestenundzauberhaftestenKino-Liebesgeschichtenüberhaupt–jetztalsMusicalinHamburg:PRETTYWOMAN–DASMUSICAL!DieMusikunddieSongtextedazustammen

vonniemandGeringeremalsdemweltbekanntenGrammy®-PreisträgerBryanAdamsundseinemlangjährigenCo-WriterJimVallance.ErlebenundfühlenSiehautnahalldieMomente,die

SieausdemFilmkennenundlieben–undlernenSiedaslängstKultgewordeneLiebespaarauf

eineganzneueArtkennen.AlsMusicalwirddieLiebesgeschichte,dieeineganzeGeneration

berührthat,zumLebenerwecktundpräsentiertsichjung,zeitlosundwunderschön.

PRETTY WOMAN –

DAS MUSICAL (Preise in EUR)

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL

06.03.–08.03.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

19.06.–21.06.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

06.11.–08.11.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

Reisepreis inkl. Musicalkarte PK 4 ab 329

Aufpreis Kategorie 3 15

Aufpreis Kategorie 2 35

Aufpreis Kategorie 1 55

Aufpreis Kategorie Premium 80

Preise für Samstag, 20.00 Uhr auf Anfrage!

TINA –

DAS TINA TURNER MUSICAL

(Preise in EUR)

06.03.–08.03.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

19.06.–21.06.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

Reisepreis inkl. Musicalkarte PK 4 ab 334

Aufpreis Kategorie 3 15

Aufpreis Kategorie 2 35

Aufpreis Kategorie 1 55

Aufpreis Kategorie Premium 80

Preise für Samstag, 20.00 Uhr auf Anfrage!

3 TAGE

06.03.–08.03.2020

19.06.–21.06.2020

Das einzige von Tina Turner autorisierte Musical, das in London Kritiker und Publikum gleichermaßenbegeistert,erobertauchDeutschland.VonihrenbescheidenenAnfängeninNutbush,TennesseebiszuihrerVerwandlungindieweltweite„QueenofRock“hatTinaTurnerdieRegelnnicht

etwagebrochen,sondernstetsneuerfunden.DiesesBühnen-Musicalenthülltdienochnieerzählte

GeschichteeinerFrau,dieeswagte,dieGrenzenvonAlter,GeschlechtundHautfarbezusprengen.

MAMMA MIA!

ab Oktober 2020

© Manuel Harlan

MAMMA MIA!

(Preise in EUR)

06.11.–08.11.2020 Vorstellung Fr., 19.30 Uhr

Reisepreis inkl. Musicalkarte PK 4 ab 338

Aufpreis Kategorie 3 25

Aufpreis Kategorie 2 30

Aufpreis Kategorie 1 45

Aufpreis Kategorie Premium 60

Preise für Samstag, 20.00 Uhr auf Anfrage!

Shuttle-Boat zum

Theater im Hafen und zurück

3 TAGE

06.11.–08.11.2020

© Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Nach18JahrenkehrtdasgefeierteOriginalMAMMAMIA!zurücknachHamburg.22Superhitsvon

ABBAwie„DancingQueen“,„SuperTrouper“undnatürlich„MammaMia“erzählendieGeschichte

sostimmungsvoll,dasseinfuriosesVergnügenvollerGlücksgefühleentstand,aufdasselbstHollywoodaufmerksamwurde.DieGeschichtehandeltvomMut,dieeigenenTräumezuverwirklichen,

vonLiebe,Freundschaft,FamilieundderBedeutungderVergangenheitfürdasGlückderZukunft.

WWW.RATTELMEIER.DE 7


DEUTSCHLAND

MUSICALREISEN

STUTTGART MUSICALS

DISNEY ALADDIN

Das magische Musical aus 1001 Nacht

EinespektakuläreInszenierung,diebrillanteMusikvonOscar®-GewinnerAlanMenkenund

einetraumhafteLiebesgeschichteaus1001Nacht–dasistDisneysALADDIN.DasMusicalerzähltdiezeitloseGeschichtevonAladdin,DschinniunddendreiWünschen,dieseitGenerationenüberalleGrenzenhinweggeliebtwirdunddenZuschauerindiemagischeWeltdesOrients

entführt.NachdemüberragendenErfolgamBroadwayundinHamburgistdieaufdemOscar

prämiertenDisneyfilmbasierendeShowendlichinStuttgartzubestaunen.

GHOST – DAS MUSICAL

Vom Kultfilm zum spannenden Musical

© STAGE ENTERTAINTMENT GMBH © STAGE ENTERTAINTMENT GMBH

Disneys ALADDIN (Preise in EUR)

Vorstellung

So., 05.01.20

14.00 Uhr

Fr., 14.02.20

19.30 Uhr

Valentinstag

So., 15.03.20

14.00 Uhr

So., 19.04.20

14.00 Uhr

So., 17.05.20

14.00 Uhr

So., 21.06.20

14.00 Uhr

So., 19.07.20

14.00 Uhr

Sa., 15.08.20

14.30 Uhr

So., 06.09.20

14.00 Uhr

So., 18.10.20

14.00 Uhr

So., 08.11.20

14.00 Uhr

Sa., 12.12.20

14.30 Uhr

PK

Premium

PK 1 PK 2 PK 3 PK 4

164 149 139 119 109

159 149 134 114 104

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

169 154 144 124 114

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

164 149 139 119 109

169 154 144 124 114

Gibt es zu dem Musical

noch mehr Bildmaterial?!

GHOST – DAS MUSICAL (Preise in EUR)

Nur noch

bis 22.03.20

Inden90erJahrenbegeistertederKinofilm„Ghost–NachrichtvonSam“eineganzeGeneration.DemiMooreundPatrickSwayzewurdenzueinemTraumpaarderFilmgeschichte,Whoopi

GoldberggewanneinenOscar.JetztkommtGHOST–DASMUSICALendlichnachStuttgartund

feiertimStagePalladiumTheaterPremiere.ErlebenSieeinMusicalzwischenIllusionundWirklichkeit,mitbewegendenPopsongsundBalladenvonWeltstarDaveStewart(Eurythmics)und

mitderunvergessenen„UnchainedMelody“.

Vorstellung

So., 05.01.20*

14.00 Uhr

Exklusivfahrt

Fr., 14.02.20

19.30 Uhr

Valentinstag

So., 15.03.20

14.00 Uhr

PK

Premium

PK 1 PK 2 PK 3 PK 4

169 149 139 124 114

159 139 129 114 104

164 144 134 119 109

* Bei der Exklusivfahrt erhalten sie 1 Glas Sekt

oder O-Saft im Theater gratis!

8

SERVICETELEFON:0980491000


MUSICALREISEN

STUTTGART MUSICALS

DEUTSCHLAND

Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie

TANZ DER VAMPIRE –

das Kultmusical nur für kurze Zeit in Stuttgart!

Extras

»»

Musical Open Bar Ticket 16 EUR

Abfahrtsorte

»»

Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

Aurach, Garage

»»

Feuchtwangen, Mooswiese

Die genauen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit

Ihrer Reisebestätigung!

TANZ DER VAMPIRE (Preise in EUR)

Vorstellung

So., 19.04.20

14.00 Uhr

So., 17.05.20

14.00 Uhr

So., 21.06.20

14.00 Uhr

So., 19.07.20

14.00 Uhr

Sa., 15.08.20

15.00 Uhr

So., 06.09.20

14.00 Uhr

PK

Premium

PK 1 PK 2 PK 3 PK 4

149 134 124 114 104

149 134 124 114 104

149 134 124 114 104

149 134 124 114 104

159 139 129 119 –

149 134 124 114 104

ab April 2020

nur für 6 Monate!

Endlich kehrt eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten zurück nach

Stuttgart. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical

von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockiggefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen,

spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren.

Lassen Sie sich von TANZ DER VAMPIRE mit auf eine grandiose Reise in eine andere Welt

nehmen. Ab April 2020 nur für sechs Monate im Stage Palladium Theater.

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL

© evenpress/stage

© Manuel Harlan

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL (Preise in EUR)

Vorstellung

So., 08.11.20

14.00 Uhr

Sa., 12.12.20

15.00 Uhr

PK

PK 1 PK 2 PK 3 PK 4

Premium

184 169 154 134 115

184 169 154 134 115

ab November 2020

Von ihren bescheidenen Anfängen in Nutbush, Tennessee bis zu ihrer Verwandlung in die weltweite

‚Queen of Rock‘ hat Tina Turner die Regeln nicht etwa gebrochen, sondern stets neu

erfunden. Dieses Bühnen-Musical enthüllt die noch nie erzählte Geschichte einer Frau, die es

wagte, die Grenzen von Alter, Geschlecht und Hautfarbe zu sprengen.

© Manuel Harlan

WWW.RATTELMEIER.DE 9


DEUTSCHLANDBUSREISEN

Dresden und Sächsische Schweiz

Faszination Elbsandsteingebirge

Hotel im Zentrum

von Dresden

Einzigartig – Atemberaubend! Das sind nur einige der Attribute, die Dresden – das Elbflorenz

– mit sich führt. Besuchen Sie mit uns die Stadt Augusts des Starken, mit ihren einzigartigen

Baudenkmälern! Einer der Höhepunkte ist die Besichtigung des Dresdener Zwingers. Das Elbsandsteingebirge

lernen Sie bei einem Ausflug kennen!

1. Tag: Anreise nach Dresden

Anreise auf der Autobahn über Nürnberg - Bayreuth

nach Sachsen und vorbei an Zwickau nach

Dresden. Bei der Ankunft werden Sie bereits

von Ihrem örtlichen Reiseleiter erwartet. Während

einer 3-stündigen Stadtführung (1,5 Std.

Rundgang, 1,5 Std. Rundfahrt) erfahren Sie alles

Wichtige über Dresden. Sie sehen die berühmtesten

Wahrzeichen der sächsischen Hauptstadt,

wie die Frauenkirche, die berühmte Semperoper

und das Residenzschloss, welches einst

Machtzentrum der sächsischen Kurfürsten und

Könige war. Eine besondere Sehenswürdigkeit

lernen Sie bei einer Führung näher kennen. Der

Dresdner Zwinger ist das bedeutendste Bauwerk

des Spätbarock und gilt mit seinem Kronentor

als Wahrzeichen der Stadt. Sie erfahren

näheres über Geschichte, Architektur und die

Orangerie. Anschließend beziehen Sie Ihr zentral

gelegenes 4* Superior-Hotel. Der Abend

steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Dresden – Elbsandsteingebirge

Erleben Sie heute eine der außergewöhnlichsten

Landschaften Europas, das Elbsandsteingebirge.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit

Ihrer Reiseleiterin nach Pillnitz, die exotische

Sommerresidenz der sächsischen Kurfürsten

und Könige. Bei einem Spaziergang entdecken

Sie die Schönheiten der weitläufigen Schlossanlage.

Weiter geht es dann auf die Bastei, den

berühmtesten Aussichtspunkt der Sächsischen

Schweiz. Von der hohen Felsenkanzel haben Sie

einen wundervollen Ausblick über das Elbsandsteingebirge

und das Erzgebirge. Vorbei an Bad

Schandau erreichen Sie die Festung Königstein.

Mit dem Schiff, der sächsischen Dampfschifffahrtsgesellschaft

geht es zurück nach Pirna, wo

der Bus bereits auf Sie wartet. Übernachtung.

3. Tag: Dresden – Rückreise

Bevor Sie die Landeshauptstadt Sachsens wieder

verlassen, haben Sie bis Mittag Zeit, gewisse

Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust

zu erkunden. Anschließend fahren Sie wieder

Richtung Heimat.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

4* Superior-Hotel im Zentrum

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

Stadtführung/Rundfahrt

»»

Eintritt und Führung Dresdner Zwinger

»»

Reiseleitung Elbsandsteingebirge

»»

Eintritt Schlosspark Pillnitz

»»

Schifffahrt ab Königsstein bis Pirna

»»

Beherbergungssteuer

Termine und Preise

01.05.–03.05.2020

3 Tage

Preis p.P. im DZ:

279 EUR

EZ-Zuschlag:

92 EUR

Abfahrt

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

7.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

10 SERVICETELEFON: 09804 91000


STÄDTEREISEN

Berlin

Ick liebe Dir

DEUTSCHLAND

Unser Tipp für ein rundes Abendprogramm:

Besuchen Sie ein Musical oder eine Show im Friedrichstadtpalast

oder im schönsten Varieté Europas, dem Wintergarten!

Fragen Sie einfach bei uns an!

Berlin ist aufregend, faszinierend und herrlich bunt: Fast 800 Jahre ist die Spreemetropole alt, doch

zeigt sie sich jünger, bunter und internationaler denn je. Das Regierungsviertel und der Potsdamer

Platz beeindrucken den Besucher immer wieder aufs Neue. Die turbulente und glitzernde Hauptstadt

bietet darüber hinaus eine beispiellose Anzahl von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten,

die Sie bequem und unkompliziert erreichen können, z. B. das Rote Rathaus, die Museumsinsel,

den Berliner Dom oder auch die Prachtstraße „Unter den Linden“ bis hin zum Brandenburger Tor.

1. Tag: Anreise – Stadtführung

Anreise über das Fichtelgebirge, vorbei an Hof

– Leipzig in die Bundeshauptstadt Berlin. Bei

einer Schnuppertour erhalten Sie die ersten

Berlin-Impressionen. Nach der Auffahrt mit

dem schnellsten Aufzug Europas genießen Sie

die Besten Blicke auf Berlin. In nur 20 Sekunden

bringt Sie unser Liftboy in 100 Meter Höhe.

Von keinem anderen Aussichtspunkt können

Sie fast alle baulichen und historischen Highlights

der Hauptstadt mit bloßem Auge erkennen!

Brandenburger Tor, Siegessäule und das

Schloss Bellevue erscheinen zum Greifen nah.

Der Besuch der Freiluftausstellung „BERLINER

BLICKE auf den Potsdamer Platz“ auf dem Aussichtspunkt

in Berlin gehört natürlich dazu. Sie

erzählt die Geschichte dieses Platzes von seinen

Anfängen bis heute.

2. Tag: Stadtführung –

Regierungsviertel – Schifffahrt

Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen, mit „Herz &

Schnauze“, die schönsten Plätze des neuen und

alten Berlins. Erleben und genießen Sie das Berliner

Flair, die vielen Sehenswürdigkeiten, die

große Kulturlandschaft, sowie die zahlreichen

Shoppingmöglichkeiten. Im Tränenpalast besuchen

Sie die Ausstellung „GrenzErfahrungen“.

Diese zeigt, wie es zur Gründung der zwei deutschen

Staaten und zum Bau der Berliner Mauer

gekommen ist, und wie die Zoll- und Passkontrollen,

sowie die Überwachung am Grenzübergang

Friedrichstraße funktioniert haben. Nach

einer typischen Berliner Currywurst mit Brötchen

besuchen Sie das Regierungsviertel. Die

„Historische Schiffsfahrt“ durch Berlins wunderschöne

Mitte darf natürlich nicht fehlen.

Diese interessante, einstündige Tour ist ein

Highlight für jeden Berlin-Besucher, entlang

der historischen Gebäude, den liebevoll restaurierten

Kulturgütern und den alten und neuen

Regierungsgebäuden. Genießen Sie diese einmalig

schöne Rundfahrt.

3. Tag: Potsdam

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und

erkunden Potsdam, eine der schönsten Städte

Deutschlands. Die ehemalige Residenzstadt,

heutige Landeshauptstadt Brandenburgs, hat

viel zu bieten, zu zeigen und zu erzählen. Sie

wurde erheblich durch den „Soldatenkönig“

und seinen Sohn, den „Alten Fritz“, geprägt und

zu einem der schönsten Orte Deutschlands geformt.

Sehen Sie u.a. Schloss Sanssouci, Krongut

Bornstedt, Holländisches Viertel, Glienicker

Brücke u.v.m. Mitten im ehemaligen US-Sektor

befindet sich das Alliierten-Museum. Die Geschichte

der Westmächten in Berlin nach dem

Zweiten Weltkrieg wird in der Dauerausstellung

behandelt. Die Dauerausstellung «Wie aus

Feinden Freunde wurden» dokumentiert die

Zusammenarbeit, Kooperationen und Schwierigkeiten

zwischen den drei Westmächte während

ihrer fast 50-jährigen Präsenz in Berlin.

4. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in die

berühmte Renaissancestadt Wittenberg, wo

Martin Luther seine 95 Thesen an der Pforte

der Schlosskirche veröffentlichte. Wandeln Sie

auf den Spuren der Reformation und spüren Sie

überall den Geist jener Zeit. Am frühen Nachmittag

treten Sie dann die restliche Heimreise

an.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Superior-Hotel Titanic Comfort Mitte

»»

3x reichhaltiges Frühstücksbüfett

»»

1,5 Std. Schnuppertour am Anreisetag

»»

1x Auffahrt auf den

„PanoramaPunktBerlin“

»»

Besuch der Ausstellung „Berliner Blicke“

»»

3 Std. Stadtrundfahrt Berlin „Mit Herz &

Schnauze“

»»

Besuch der Ausstellung

„GrenzErfahrungen“

»»

1x Typische Berliner Currywurst

mit Brötchen

»»

2 Std. Rundgang durch das

Regierungsviertel

»»

1 Std. Schiffstour

durch das historische Berlin

»»

4 Std. Stadtrundfahrt Potsdam

»»

Besuch des „AlliiertenMuseum“

in Dahlem

»»

Citytax Berlin

Termine und Preise

11.06.–14.06.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Ihr Hotel

4 Tage

319 EUR

90 EUR

Das Hotel liegt direkt im Herzen der pulsierenden

Metropole Berlins. Das Nikolaiviertel,

die Friedrichstraße, die Museumsinsel

und der Gendarmenmarkt sind nur wenige

Minuten entfernt.

Abfahrt

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 11


DEUTSCHLAND

Münster und Münsterland

Die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes

STÄDTEREISEN

Der Blick ins Herzen Münsters sagt alles: hübsche Giebelhäuser, viel Grün und westfälische Herzlichkeit!

Die lebenswerteste Stadt der Welt bietet eine wunderschöne restaurierte Altstadt, breite

Flaniermeilen und beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie den St. Paulus-Dom und den Prinzipalmarkt.

Auch als Drehort des legendären „Tatorts mit Boerne & Thiel“, sowie „Wilsberg“ ist

Münster bekannt. Freuen Sie sich auf ein schönes Wochenende!

1. Tag: Anreise Münster

Vorbei an Würzburg und Frankfurt erreichen

Sie Münster. Nach unserer Ankunft gehen Sie

mit unserem Reiseleiter auf Münsteraner KrimiTour:

Tatort, Wilsberg und reale Fälle. Im

Anschluss fahren Sie zu unserem Vertragshotel

und checken ein, bevor Sie den Tag beim

Abendessen ausklingen lassen.

weges und vorbei an Haus Vögeding fahren Sie

zur Geburtsstätte der Dichterin, Burg Hülshoff.

Diese typische westfälische Wasserburg liegt

eingebettet in einer malerischen Parklandschaft.

Sie stärken sich bei einem Kartoffeleintopf

im historischen Brauhaus Klute, einer urigen

Gasthausbrauerei, gebaut um das kupferne

Sudhaus der Karmeliter Mönche von 1352. Am

Nachmittag sehen Sie eine der besterhaltenen

Ritterburgen Deutschlands, Burg Vischering.

Sie vermittelt, wie keine andere westfälische

Wasserburg, einen Eindruck vom Leben im ausgehenden

Mittelalter und der frühen Neuzeit.

Den krönenden Abschluss Ihrer Tour bildet das

Schloss Nordkirchen, eine barocke Schlossanlage,

die aufgrund ihrer Imposanten Größe

und Einzigartigkeit auch das „Westfälische Versailles“

genannt wird.

3. Tag: Rückreise

Ein schönes Wochenende geht zu Ende. Mit

einem Stopp in Wetzlar fahren Sie in die Ausgangsorte

retour.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

4* Mövenpick Hotel Münster

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

1x Abendessen im Hotel

»»

KrimiTour Münster

»»

Ganztages-Reiseleitung Münsterland

»»

Außenführungen Haus Rüschhaus,

Burg Hülshoff, Burg Vischering,

Schloss Nordkirchen

»»

Kartoffeleintopf im Brauhaus Klute

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

07.08.–09.08.2020

3 Tage

Preis p.P. im DZ:

339 EUR

EZ-Zuschlag:

50 EUR

Abfahrt

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

2. Tag: Burg Hülshoff, Burg Vischering und

Schloss Nordkirchen

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den schönsten

Wasserschlösser des Münsterlandes. Ihre

Tour beginnt am Haus Rüschhaus. Das denkmalgeschützte

Anwesen wurde durch den legendären

Barockbaumeister Johann Conrad

Schlaun für seine Familie erbaut und besticht

durch seinen liebevoll gestalteten Barockgarten.

Sie tauchen ein in die Geschichte der großen

Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die

20 Jahre auf Haus Rüschhaus lebte und hier u.a.

„Die Judenbuche“ schrieb. Entlang des Lyrik-

12 SERVICETELEFON: 09804 91000


STÄDTEREISEN

Canaletto – das 22. Dresdner Stadtfest

Dresden

DEUTSCHLAND

Hotel im Zentrum

von Dresden

Einzigartig – Atemberaubend! Das sind nur einige der Attribute, die Dresden – das Elbflorenz –

mit sich führt. Besuchen Sie mit uns die Stadt Augusts des Starken, mit ihren einzigartigen Baudenkmälern!

Einer der Höhepunkte ist die Besichtigung der Dresdener Frauenkirche. Ebenso

ist an diesem Wochenende das 22. Dresdner Stadtfest. Das Stadtfest bietet an zahlreichen Veranstaltungsorten

vielfältige künstlerische und kulturelle Highlights. Mit 550.000 Besuchern aus

nah und fern sowie einem vielfältigem Händlerangebot hat sich das Stadtfest zu einem wichtigen

Event etabliert und zählt zu den größten Festen in Deutschland.

1. Tag: Anreise nach Dresden

Anreise auf der Autobahn über Nürnberg –

Bayreuth nach Sachsen und vorbei an Zwickau

nach Dresden. Bei der Ankunft werden Sie bereits

von Ihrem örtlichen Reiseleiter erwartet.

Während einer 3-stündigen Stadtführung (1,5

Std. Rundgang, 1,5 Std. Rundfahrt) erfahren Sie

alles Wichtige über Dresden. Am Abend Orgelandacht

und Führung in der Frauenkirche.

2. Tag: Dresden – Tag zur freien Verfügung

Heute haben Sie genügend Zeit, für eigene Erkundungen.

Besuchen Sie das Stadtfest mit

über 1000 Künstlern, auf 15 Arealen und neun

Bühnen. Vom Altmarkt bis zum Völkerdenkmal

- Feiern Sie mit!

3. Tag: Dresden – Rückreise

Bevor Sie die Landeshauptstadt Sachsens wieder

verlassen, haben Sie bis zum Nachmittag

Zeit, gewisse Sehenswürdigkeiten auf eigene

Faust zu erkunden. Am Nachmittag verlassen

Sie Dresden und fahren Richtung Heimat.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* IBIS Hotel Dresden i. Zentrum

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

Stadtführung/Rundfahrt

»»

Eintritt Frauenkirche und Orgelandacht

»»

Beherbergungssteuer

Termine und Preise

14.08.–16.08.2020

3 Tage

Preis p.P. im DZ:

229 EUR

EZ-Zuschlag:

55 EUR

Abfahrt

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

7.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 13


DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH

Berchtesgadener Land – Königssee

mit Rossfeld-Panoramastraße

SENIORENREISEN

Unberührte Naturschönheiten, weltbekannte Sehenswürdigkeiten und lebendige Brauchtumspflege

bilden das unverwechselbare Ambiente des Berchtesgadener Landes. Das gesunde Klima,

die überwältigende Gebirgswelt, die einzigartige Landschaft in Bayern und in Österreich

mit ihrem klaren Quellwasser und der liebenswerten Gastfreundschaft ihrer Einwohner machen

dieses Gebiet zu einem der beliebtesten Ferienziele im Alpenraum!

1. Tag: Anreise nach Ainring

Anreise über München bis Bernau am Chiemsee.

Weiter geht es in den malerischen Ort Reit

im Winkl und bis zur Mautstation Seegatterl.

Auf der schönen und aussichtsreichen Mautstraße

fahren Sie zur Winklmoosalm, berühmt

als Heimat der Ski-Olympia-Siegerin Rosi Mittermaier.

Genießen Sie die traumhafte Landschaft

und das großartige Panorama auf die

Loferer Steinberge. Nachdem Sie sich gestärkt

haben fahren Sie weiter über Seehaus – Weißbach

und vorbei an der Alpenkurstadt Bad Reichenhall

in Ihr 3* Hotel in Ainring, wo Sie bereits

von den „singenden Wirtsleuten“ erwartet

werden.

2. Tag: Salzburg

Heute entführt Sie Ihr Reiseleiter in das unweit

gelegene Salzburg. Die Mozartstadt zählt seit

1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie lernen

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einem

Stadtrundgang kennen. Anschließend fahren

Sie mit der Festungsbahn zum Wahrzeichen

Salzburgs – das Schloss Hohensalzburg. Als

größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas

prägt sie bis heute das Erscheinungsbild der

Kulturstadt. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit

die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Unser Tipp: Genießen Sie die berühmten Salzburger

Nockerln zu einer guten Tasse Kaffee.

3. Tag: Rossfeld-Panoramastraße

und Königssee

Der heutige Tag wird Ihnen in Erinnerung bleiben.

Sie erreichen die Rossfeld-Panoramastraße

bei Salzburg. Mit einer Länge von etwa

16 km ist sie die höchste durchgehende Alpenstraße

Deutschlands. Sie führt in sanften Steigungen

durch die faszinierende Landschaft der

Berchtesgadener Berge. Anschließend fahren

Sie zum wunderschönen Königssee. Sie haben

Gelegenheit zu einer Schifffahrt ab Königssee

nach St. Bartholomä oder nutzen Sie die

Zeit für einen schönen Spaziergang. Rückfahrt

nach Ainring zum Hotel. Unterwegs machen Sie

einen Stopp in der Enzianbrennerei Grassl und

unternehmen eine humorvolle Führung durch

die Brennerei. Natürlich darf auch eine Verkostung

nicht fehlen. Am Abend erwartet Sie ein

stimmungsvoller Musik- & Unterhaltungsabend

mit den „singenden Wirtsleuten“ im Hotel.

4. Tag: Chiemgau Rundfahrt

Sie fahren über die Deutsche Queralpenstraße

nach Inzell – Ruhpolding bis Reit im Winkl.

Dort haben Sie die Möglichkeit im bekannten

Lokal „Kuhstall“ zu Mittag zu essen. Der „Kuhstall“

ist bekannt durch Maria Hellwig, die das

Lokal gegründet und auch lange geführt hat.

Anschließend geht es weiter über Schleching –

Marquartstein zum Chiemsee. Dort fahren Sie

mit dem Schiff zur Insel Herrenchiemsee und

besuchen das berühmte Schloss mit seinem

wundervollen Prunktreppenhaus, seinen großen

Schauräumen, seinem Paradeschlafzimmer

und die Große Spiegelgalerie. Später Rückfahrt

zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Rückreise

Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen.

Sie fahren vorbei am Chiemsee – München –

Ingolstadt – Nürnberg zurück in Ihren Ausgangsort.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel Rupertihof in Ainring

»»

4x Frühstücksbüfett

»»

4x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü

»»

Reiseleitung am 2. Tag

»»

Stadtführung Salzburg

»»

Festungsbahnfahrt mit Führung

»»

Mautgebühr Rossfeld-Panoramastraße

»»

Führung und Verkostung Enzianbrennerei

»»

Musik- & Unterhaltungsabend mit den

singenden Wirtsleuten

»»

Schifffahrt Insel Herrenchiemsee

»»

Eintritt Schloss Herrenchiemsee

»»

Nutzung Hallenbad und Wellnessbereich

im Hotel

Termine und Preise

22.06.–26.06.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Ihr Hotel

5 Tage

479 EUR

50 EUR

Das 3* Hotel Rupertihof in Ainring ist auch

bekannt als das „Hotel der Volksmusik“. Das

Haus verfügt über 75 gemütliche Zimmer

mit DU/WC, TV, zum großteil Balkon oder

Terrasse. Entspannung bieten das Hallenbad

und der Wellnessbereich mit zwei Saunen,

Dampfbad, Whirlpool und Ruheraum. Massagen

und Anwendungen sind vor Ort gegen

Gebühr buchbar.

Abfahrt

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

7.00 Uhr Aurach, Garage

»»

7.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

14 SERVICETELEFON: 09804 91000


SENIORENREISEN

„Treno dei Sapori“ – Zug der Genüsse

mit Lago d‘Iseo und Weinregion Franciacorta

ITALIEN

Genießen Sie eine „Zugfahrt der Genüsse“ am malerischen Iseosee. Der viertgrößte oberitalienische

See liegt herrlich eingebettet zwischen Brescia und Bergamo, westlich des Gardasees. Unberührte

Natur, romantische Dörfer und natürlich die kulinarischen Erlebnisse während der berühmten Zugfahrt

werden Sie begeistern. Bei einem Ausflug in die „Champagne Italiens“, dem Franciacortagebiet,

besuchen Sie ein Weingut und können auch den bekannten Schaumwein verkosten. Eine durch

und durch kulinarische Ent dec kungs reise inmitten wun derschöner Naturkulisse.

1. Tag: Anreise

Sie reisen über Bregenz – Vaduz ins Tessin an.

Über Bellinzona gelangen Sie nach Como – Bergamo

in Ihren Übernachtungsort. Zimmerverteilung,

Abendessen.

2. Tag: Brescia und Franciacortagebiet

Am heutigen Vormittag fahren Sie nach Brescia,

wo Sie mit unserer Reiseleitung einen informativen

Stadtrundgang in der wunderschönen

historischen Altstadt unternehmen. Weiter

fahren Sie durch die unberührte Hügellandschaft

des bekannten Weinanbaugebietes Franciacorta,

die „Champagne“ Italiens, eine noch

junge Weinanbauregion südlich des Iseosees.

Bei einer Verkostung in einem Weingut haben

Sie Gelegenheit, den bekannten Franciacorta

Schaumwein zu probieren.

3. Tag: Zug der Genüsse

Begeben Sie sich heute mit Ihrem Guide auf die

faszinierende Reise mit dem Zug der Genüsse.

Sie starten mit dem Zug in Iseo, und fahren

nach Pisogne. Hier werden Sie in der Kirche

Santa Maria della Neve die berühmten Fresken

des Künstlers Girolamo Romanino bewundern.

Nach diesem kulturellen Highlight werden die

kulinarischen Bedürfnisse erfüllt. Bei einer ausführlichen

Verkostung im Zug werden Sie die

Köstlichkeiten der Region kennen lernen. Lassen

Sie Ihren Gaumen verwöhnen. Nach einem

Aufenthalt fahren Sie nach Sulzano: hier geht es

dann mit dem Schiff auf die Monte Isola und Sie

besichtigen das malerische Dörfchen Peschiera

Maraglio. Am späteren Nachmittag fahren Sie

mit dem Boot nach Iseo zurück.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppenzimmer

»»

Gutes Hotel Raum Iseosee/südlicher

Gardasee

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

3x Abendessen als 3-Gang Menü

»»

Ganztagesreiseleitung Ausflug Brescia

»»

2 Std. Stadtführung in Brescia

»»

1x Weinverkostung im Franciacortagebiet

»»

Tagesausflug „Zug der Genüsse“

inkl. RL, Fahrt mit dem Zug, Aperitif,

Mittagessen, lokale Spezialitäten, Bootstransfer

nach Monte Isola hin und retour

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

10.07.–13.07.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

4 Tage

389 EUR

45 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit neuen Erlebnissen

Ihre Rückreise in die Ausgangsorte

an.

WWW.RATTELMEIER.DE 15


SENIORENREISEN

Zillertaler Höhenstraße

Eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs

ÖSTERREICH

Die Zillertaler Höhenstraße ist bekannt als eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs.

Ursprünglich wurde die Straße in den 60er Jahren für die Bewirtschaftung der Almen und der Wildbachverbauung

erbaut. Über die Jahre hinweg wurde die Straße auch für Besucher geöffnet und

ist heute über fünf verschiedene Zufahrten erreichbar, welche sich in Ried, Kaltenbach, Aschau,

Zellberg und Hippach befinden. Die Zillertaler Bergwelt kann mit einem Omnibus bis 10,5 Meter

Länge, entlang der schönen Zillertaler Höhenstraße, erkundet werden. Die Höhenstraße ist ein

Erlebnis, das im Sommerurlaub im Zillertal nicht fehlen darf. Am höchsten Punkt, auf 2.020 Meter

werden Sie mit einem beeindruckenden Blick über die Tiroler Bergwelt belohnt.

1. Tag: Anreise – Kramsach

SiereisenvomAusgangsortüberMünchenan

den Tegernsee zur Mittagspause und Aufenthalt.

Über den Achenpaß erreichen Sie den

Achensee.DerAchenseeliegtnördlichvonJenbachinTirol,380müberdemInntal.Erbildet

mit dem Achental die Grenze zwischen KarwendelgebirgeimWestenundBrandenberger

AlpenimOsten.Derbiszu133mtiefeAchenseeistdergrößteSeeTirols.AmNachmittagerreichenSieIhrHotelinKramsach.

2. Tag: Zillertaler Höhenstraße

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Bergbahn

nach Kaltenbach. Hier wartet bereits Ihr Bus,

derSieübereinederschönstenAlpenstraßen

Österreichsfährt.GenießenSiedenbeeindruckendenBlickin2.020MeterHöhe.

3. Tag: Rückreise

HeuteheißtesschonwiederAbschiednehmen.

ÜberBayersichzell–BadTölzfahrenSieindie

Ausgangsorteretour.

Unsere Leistungen

» FahrtimmodernenKomfortbus

» 2ÜbernachtungenimDoppelzimmer

» 4*HotelinKramsach

» 2xFrühstücksbüfett

» 2xAbendessenalsWahlmenü

» ZillertalerHöhenstraße

» Kurtaxe

Termine und Preise

21.08.–23.08.2020 3 Tage

Preis p.P. im DZ:

294 EUR

EZ-Zuschlag:

30EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

» 7.15UhrFeuchtwangen,Mooswiese

» 7.30UhrAurach,Garage

» 8.00UhrAnsbach,ParkplatzHofwiese/Festplatz

16 SERVICETELEFON:0980491000


SENIORENREISEN

Lüneburger Heide & Altes Land

„mit dem Apfelkisten-Express unterwegs“

DEUTSCHLAND

Herzlich Willkommen in den Urlaubsregionen Lüneburger Heide & „Altes Land“ mit seinen Obstanbau-

und Naturschutzgebieten, die Heideblüte, dem Hochmoor, der Weite und dem freien

Land. Die schmucken Dörfer mit ihren reich verzierten Fachwerkdekoren, den wunderhübschen

Gärten u.v.m. Ideale Reiseziele – nicht nur für Naturfreunde!

1. Tag: Anreise nach Celle – Visselhövede

Über die Autobahn, vorbei an Hannover reisen

Sie nach Celle. Aufenthalt in der Stadt zur freien

Verfügung. Anschließend fahren Sie weiter in

Ihr 3* Hotel in Visselhövede. Zimmerverteilung

und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Altes Land, Obsthof

und Apfelkisten-Express

Genießen Sie eine abwechslungsreiche Fahrt

durch kleine Heidedörfer immer weiter nach

Norden bis an die Elbe, in Deutschlands größtes

Obstanbaugebiet, das Alte Land. Wandeln

Sie auf den Spuren der Schweden bei einem

Rundgang in der ehemaligen Hansestadt Stade

vom Alten zum Neuen Hafen vorbei an wohlhabenden

Kaufmannshäusern. Nach der Mittagspause

geht es an der Elbe entlang, wo Sie

eine frische Brise sowie das Elbpanorama mit

schmucken Segelbooten und stattlichen Frachtschiffen

genießen können. Das prachtvolle

Städtchen Jork überrascht mit stattlichen Alt-

länder Fachwerkhäusern und eindrucksvoller

Kirche. Weiter geht es zu einem typischen Obsthof.

Bei einer Führung erfahren Sie viel Interessantes

vom Anbau bis zur Ernte. Eine Fahrt mit

dem Apfelkisten-Express rundet den Tag ab.

3. Tag: Lüneburg und Heide

Auf einer Fahrt durch die waldreiche Raubkammer

erfahren Sie mehr über die engen Beziehungen

zwischen Lüneburger Heide und der

Stadt Lüneburg. Die gut erhaltenen Backsteingiebel

dieser einst so reichen Stadt des Mittelalters

werden Sie bei einem Rundgang ebenso

begeistern wie die Kirchen, das Wasserviertel

oder die Altstadt mit ihrer abwechslungsreichen

Geschichte. Am Nachmittag fahren Sie in

den schönen Naturpark Lüneburger Heide. Dieser

ist in seiner Art einzigartig in Deutschland

und noch immer ein Grund, die oft von Hermann

Löns beschriebene Landschaft kennen zu

lernen. Genießen Sie bei einer Kutschfahrt die

blühende Heide.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel Jeddinger Hof

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

2x Abendessen als 3-Gang-Menü

»»

1x Abendessen als Heidebüfett

»»

Reiseleitung durch das Alte Land

»»

Obsthofbesichtigung

»»

Fahrt im Obstkisten-Express

»»

Reiseleitung Lüneburger Heide

»»

Kutschfahrt

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

30.08.–02.09.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

409 EUR

EZ-Zuschlag:

60 EUR

Abfahrt

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

4. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom

Alten Land. Die Heimfahrt erfolgt über Kassel –

Fulda – Würzburg zurück in Ihren Ausgangsort.

WWW.RATTELMEIER.DE17


ÖSTERREICH

Naturerlebnis Kärnten – Gitschtal – Weißbriach

Berge, Seen, Kultur und mehr!

SENIORENREISEN

Liebevolle Betreuung vor

Ort durch die Wirtsleute!

Wir laden Sie ein in das schöne Kärntner Gitschtal mit dem weiten, ebenen Talboden und den

herrlichen Blumenwiesen umrahmt von der schönen Bergwelt der Gailtaler und Karnischen

Alpen! Hier finden Sie alles, was man sich unter einem geruhsamen und dennoch abwechslungsreichen

Urlaub vorstellt. Sie wohnen in Weißbriach im Zentrum des Gitschtales. Unverfälschtes

Brauchtum ist hier noch lebendig. Sie werden sich bestimmt wohlfühlen!

1. Tag: Anreise nach Kärnten

Sie fahren auf der Autobahn über München –

Salzburg nach Bischofshofen und im Gasteiner

Tal vorbei an Bad Hofgastein durch den Tauerntunnel

in das Bundesland Kärnten. Auf der

landschaftlich schönen Strecke zwischen Reißeck-

und Kreuzeckgruppe kommen Sie nach

Lurnfeld und über Greifenburg nach Weißbriach

im schönen Gitschtal. Hier werden Sie

von den Wirtsleuten Barbara und Michael mit

einem Begrüßungstrunk empfangen.

2. Tag: Schifffahrt Weißensee –

Hüttenzauber

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie

heute zum nahegelegenen Weißensee, einem

Naturjuwel inmitten der Alpen. Sie unternehmen

eine wunderschöne Schiffsrundfahrt auf

dem See. Am Nachmittag machen Sie eine

leichte Wanderung zur Holzknechthütt’n.

(Nichtwanderer werden mit Traktor und Feuerwehranhänger

transportiert). Bei einem Eintopf

sorgt der „Berggeist“ mit seinen Jodeleinlagen

für den Hüttenzauber!

3. Tag: Panoramafahrt Maltatal –

Kölbreinsperre

Über die 14,4 km lange Malta Hochalmstraße

gelangen Sie zu Österreichs höchster Staumauer,

der Kölbreinsperre. Genießen Sie die atemberaubende

Fernsicht auf dem „Airwalk“ an der

Kölbreinsperre. Die Fahrt geht durch das schöne

Maltatal, vorbei an den Wasserfällen, die dem

Tal den Beinamen „Tal der stürzenden Wasser“

eingebracht haben. Die Stichstraße selbst wurde

zum Bau des Staudammes angelegt und beeindruckt

durch ihre extreme Streckenführung.

Sie ist durchwegs zweispurig angelegt, kann mit

der Besonderheit eines Kehrtunnels aufwarten

und zählt neben der Staumauer zur größten Österreichs.

4. Tag: Rückreise durch Osttirol

Nach einem wundervollen Aufenthalt heißt

es heute leider wieder Abschied nehmen. Sie

fahren über Matrei in Osttirol – auf der Felbertauernstraße

und Pass-Thurn-Straße nach Kitzbühel.

Nach einem Aufenthalt in dem schönen

Ort fahren Sie über Kufstein – München zurück

in Ihren Ausgangsort.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel Brunnwirt in Weißbriach

»»

Begrüßungstrunk

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

3x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü

»»

1x Hüttenzauber mit Eintopf und Musik

»»

1x Schiffsrundfahrt auf dem Weißensee

»»

Ausflug Maltatal & Kölbreinsperre

»»

2x Reiseleitung durch die Wirtsleute

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

10.09.–13.09.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

369 EUR

EZ-Zuschlag:

30 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

18 SERVICETELEFON: 09804 91000


SENIORENREISEN

Mosel, Ahr und Rhein

Die schönsten Weinanbaugebiete Deutschlands

DEUTSCHLAND

Wenn längst in ganz Europa die Winzer ihre Fässer gefüllt haben, beginnt an Mosel, Ahr und

Rhein der „Goldene Oktober“, die Zeit der Weinlese. Zwölf Monate hat der Winzer hart in den

Weinbergen gearbeitet, um nun den Lohn seiner Mühsal zu ernten. Als wäre sich die Natur der

Bedeutung der Ereignisse bewusst, präsentiert sich Mosel, Ahr und Rhein in ihren schönsten

Gewändern. Goldgelb schimmert das Weinlaub der Reben, und in bunten Farben schillert der

schützende Wald auf den Höhen.

1. Tag: Anreise – Nibelungenstadt Worms

Sie fahren über Heilbronn und Mannheim und

erreichen die Nibelungenstadt Worms. Mit

einem Stadtführer unternehmen Sie einen

Streifzug durch die Jahrhunderte und begegnen

Kaiser, Königen, Mythen und Sagen der Nibelungen.

Sehen Sie Kaiserdom, Lutherdenkmal

und Torturmplatz. Am Nachmittag fahren Sie

an Bingen und Boppard vorbei nach Dieblich.

2. Tag: Trier – Bernkastel Kues –

Schifffahrt

Ihre Reiseleiterin begleitet Sie bei Ihrem Ausflug

nach Trier. Bei einer Stadtführung lernen

Sie die Stadt näher kennen. Trier wurde 16 v.

Chr. von Kaiser Augustus gegründet. Nirgendwo

sonst in Deutschland wird die Römerzeit so lebendig

wie in der einstigen Kaiserresidenz. „Wo

es einem gut geht, da ist das Vaterland,“ sagten

die Römer und meinten es durchaus ernst. So

wurde das heutige Trier Hauptstadt des weströmischen

Reiches und Residenz des Kaisers.

Weiter geht es nach Bernkastel-Kues. Nach einem

Rundgang fahren Sie mit dem Schiff nach

Traben-Trabach. Hier wartet Ihr Bus auf Sie, um

Sie wieder ins Hotel retour zu fahren.

3. Tag: Eifel – Ahrtal – Maria Laach

Heute fahren Sie in die Eifel, vorbei am Nürburgring

und weiter ins Ahrtal. Das Ahrtal gilt

als eines der schönsten Nebentäler des Rheins.

Auf der Ahr-Rotwein-Straße kommen Sie in die

Rotwein-Metropole Ahrweiler. Mit der alten

Stadtmauer und den vielen Geschäften versprüht

das Städtchen einen ganz besonderen

Reiz. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch die

alte Benediktinerabtei Maria Laach. Sie liegt an

einem der typischen Maare, mit Regenwasser

vollgelaufene Vulkankrater. Abendessen und

Weinprobe im Hotel.

4. Tag: Koblenz – Rüdesheim

Nach einem guten Frühstück fahren Sie nach

Koblenz, der 2.000-jährigen Stadt an Rhein

und Mosel. Die schöne Altstadt, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal

und die preußische Großfestung

Ehrenbreitstein werden Sie begeistern. Das

schöne Rheinstädtchen Rüdesheim mit der

weltberühmten Drosselgasse ist immer einen

Aufenthalt wert. Nutzen Sie die Gelegenheit

zu einer Auffahrt mit der Kabinenseilbahn zum

Niederwalddenkmal. Der herrliche Panoramablick

auf die Rüdesheimer Altstadt und den silberglänzenden

Rhein mit seinen grünen Inseln

wird Sie begeistern.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Superior Hotel Pistono

»»

4x Frühstücksbüfett

»»

4x Abendessen als 3-Gang-Menü

»»

Stadtführung Worms

»»

3x Reiseleitung für Ausflüge

»»

Schifffahrt auf der Mosel

»»

Weinprobe im Hotel

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

17.10.–21.10.2020

5 Tage

Preis p.P. im DZ:

489 EUR

EZ-Zuschlag:

60 EUR

Abfahrt

»»

7.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

8.00 Uhr Aurach, Garage

»»

8.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

5. Tag: Limburg – Heimreise

Leider geht es heute wieder Richtung Heimat.

Unterwegs legen Sie noch einen Stopp in Limburg

an der Lahn ein. Erleben Sie lebendiges

Mittelalter in einer modernen Stadt. Am Nachmittag

fahren Sie über Frankfurt – Würzburg in

die Ausgangsorte zurück.

WWW.RATTELMEIER.DE19


Saisoneröffnungsfahrten

Reisen aus dem Herbst-/Winterkatalog 2019/2020

4 Tage | Busreise 12.03.–15.03.2020

Genussreise Veneto

Preis p.P. im DZ: 399 EUR / EZZ: 90 EUR

5 Tage | Busreise 18.03.–22.03.2020

Venedig

Preis p.P. im DZ: 419 EUR / EZZ: 80 EUR

4 Tage | Busreise 27.03.–30.03.2020

Comer See

Preis p.P. im DZ: 329 EUR / EZZ: 80 EUR

10 Tage | Busreise 27.03.–05.04.2020

Rundreise Süditalien

Preis p.P. im DZ: 1.015 EUR / EZZ: 120 EUR

4 Tage | Busreise 05.04.–08.04.2020

Tulpenblüte Holland

Preis p.P. im DZ: 499 EUR / EZZ: 90 EUR

Reisegutschein

info@rattelmeier.de

www.rattelmeier.de

Ansbacher Str. 20 · 91589 Aurach

Tel. 09804/91000

20 SERVICETELEFON: 09804 91000


Osterreisen

Reisen aus dem Herbst-/Winterkatalog 2019/2020

8 Tage | Busreise 07.04.–14.04.2020

Kreuzfahrt in die Zarenstadt St. Petersburg

Preis p.P. im DZ: 979 EUR / EZZ 220 EUR

Aufpreis Außenkabine: DK p.P. 100 EUR/ EK 130 EUR

Visagebühr: 85 EUR

5 Tage | Busreise 09.04.–13.04.2020

Ostern in Istrien

Preis p.P. im DZ: 379 EUR / EZZ: 80 EUR

5 Tage | Busreise 10.04.–14.04.2020

Apfelblüte in Südtirol

Preis p.P. im DZ: 509 EUR / EZZ: 80 EUR

5 Tage | Busreise 10.04.–14.04.2020

Cinque Terre

Preis p.P. im DZ: 549 EUR / EZZ: 80 EUR

WWW.RATTELMEIER.DE 21


DEUTSCHLAND

Muttertagsreise an den Rhein

Burgenschifffahrt + ZDF Fernsehgarten

RUNDREISEN · TAGESFAHRTEN

Muttertag

im Altmühltal

Wiederholung auf Grund

großer Beliebtheit

Lassen Sie sich an Ihrem Ehrentag so richtig

verwöhnen! Durch den weltberühmten

Donaudurchbruch fahren Sie zum Kloster Weltenburg.

Von dort aus geht es weiter durch

das romantische Altmühltal nach Riedenburg.

Entdecken Sie die längste Holzbrücke Europas

bei Essing und bewundern Sie links und rechts

Burgen und Schlösser. Während der Schifffahrt

werden Sie mit einem köstlichen Muttertags-Menü

verwöhnt.

Unsere Leistungen

Das obere Mittelrheintal ist eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften in ganz Europa

und gilt als der Inbegriff für Rhein- und Weinromantik.

1. Tag: Rüdesheim – Frankfurt

Sie reisen vorbei an Würzburg, durch den

Spessart in den Rheingau nach Rüdesheim am

Rhein. Rüdesheim ist eine alte Winzerstadt:

Schon die Römer betrieben hier Weinbau. Der

mittelalterliche Kern der Stadt, sowie Teile der

Stadtbefestigung sind erhalten. Schlendern Sie

durch die berühmte Drosselgasse. Bei einer

Schifffahrt durch das schöne Mittelrheintal können

Sie die Burgen links und rechts bestaunen.

Durch das romantische Rheintal mit seinen

imposanten Burgen führt die Schiffstour von

Rüdesheim nach Trechtingshausen und zurück.

Anschließend fahren Sie nach Frankfurt in Ihr

Hotel. Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: ZDF Fernsehgarten– Heimreise

Gestärkt vom guten Frühstücksbüfett fahren

Sie nach Mainz zum ZDF-Fernsehgarten. Von

Mai bis September wird diese beliebte Fernsehsendung

sonntags von Mainz ausgestrahlt. Es

erwartet Sie eine erlebnisreiche Zeit mit Show,

Musik und Unterhaltung. Nach der Sendung

fahren Sie in die Ausgangsorte retour.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

1 Übernachtung im Doppelzimmer

»»

4* Leonardo Royal Hotel Frankfurt

»»

1x reichhaltiges Frühstücksbüfett

»»

1x Abendessen im Hotel (2-Gang-Menü)

»»

Große Burgenschifffahrt auf dem Rhein

»»

Eintrittskarte ZDF Fernsehgarten (Stehplatz)

»»

Muttertagsgeschenk

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

09.05.–10.05.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Aufpreis p.P.

Sitzplatz ZDF-Fernsehgarten:

Abfahrt

2 Tage

179 EUR

20 EUR

10 EUR

»»

7.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

8.00 Uhr Aurach, Garage

»»

8.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

© ZDF, Ralph Orlowski

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Schifffahrt

»»

Muttertags-Menü

»»

Muttertagsgeschenk

Termine und Preise

10.05.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

1 Tag

79 EUR

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

7.00 Uhr Aurach, Garage

»»

7.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

Rückfahrt: ca. 16.45 Uhr

Muttertagsfahrt

zum Spargelhof Kügel

Fahren Sie mit uns nach Niederbayern zum Spargelhof

Kügel. Genießen SIE ein 3-Gang-Menü,

bevor Sie alles Wissenswerte über das „Königliche

Gemüse“ erfahren. Anschließend lernen Sie

Abensberg bei einer Führung näher kennen, bevor

Sie in die Ausgangorte retour fahren.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Mittagessen als 3-Gang-Menü

»»

Führung Spargelhof

»»

Stadtführung Abensberg

»»

Muttertagsgeschenk

Termin und Preis

10.05.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

1 Tag

66 EUR

»»

7.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

7.30 Uhr Aurach, Garage

»»

8.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr

22 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Gardasee

Der Traumsee im Norden Italiens

ITALIEN

Der Gardasee besticht nicht nur durch seine ausgezeichnete Lage zwischen Mailand und Venedig,

sondern auch durch seine wunderschönen und vielseitigen Landschaften und sein mediterranes

Klima. Der größte See des Urlaubslandes Italiens hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt über München – Innsbruck

nach Riva del Garda. In Ihrem schönen 3* Hotel

in der Hafenstadt beziehen Sie Ihre Zimmer.

Den Abend lassen Sie mit einem gemütlichen

Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag: Malcesine mit Schifffahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie an der romantischen

Gardesana entlang, eine der schönsten

Straßen Europas. Diese ist bekannt für ihre

typische Vegetation von Olivenbäumen, Zypressen

und seltenen Blumen. Ihre Reiseleitung

zeigt Ihnen Malcesine näher. Zu den bekannten

Sehenswürdigkeiten gehören die prachtvolle

Skaligerburg, der Palazzo dei Capitani, sowie

die Kirche Santo Stefano. Zum krönenden Abschluss

des Tages unternehmen Sie eine Schifffahrt

von Malcesine zurück nach Riva del Garda.

3. Tag: Tagesausflug Ledrosee & Trient

Am heutigen Tag fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung

zum klarsten See des Trentino, dem

Ledrosee mit seinem Pfahlbaumuseum. 1929

wurde hier eine der bedeutendsten Pfahlbausiedlungen

Europas entdeckt. Besuchen Sie das

Museum und lernen Sie alles über unsere Vorfahren

kennen. Anschließend fahren Sie weiter

nach Trient. Als Stadt der Fürstbischöfe, am

Zusammenfluss dreier Flüsse gelegen, konnte

Trient im Laufe seiner Entwicklungsgeschichte

verschiedene Einflüsse von Nord und Süd aufnehmen.

Sehenswert sind das imposante Castello

del Bounconsiglio, die Kathedrale, der

Domplatz und zahlreiche Renaissancepaläste,

welche die Straßen im Zentrum schmücken.

Danach fahren Sie weiter zur Weinverkostung

mit kleinem Imbiss.

4. Tag: Verona

Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Verona. Lernen

Sie die Stadt während einer Stadtführung näher

kennen und entdecken Sie die natürlichen und

baulichen Schönheiten der Stadt. Bei anschließender

Freizeit empfehlen wir die Einkehr in eine der

zahlreichen traditionellen Trattorias, in denen Sie

sich von italienischen Charme und venezianischen

Köstlichkeiten verwöhnen lassen können, bevor

Sie an Dolcé vorbei zurück in Ihr Hotel fahren.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel in Riva del Garda

»»

4x Frühstücksbüfett

»»

4x Abendessen

»»

Gardasee-Rundfahrt mit Reiseleitung

»»

Schifffahrt Malcesine – Riva

»»

Ganztagesreiseleitung Ledrosee & Trient

»»

Eintritt Pfahlbaumuseum

»»

Eintritt & Führung Schloss Buonconsiglio

»»

Besichtigung eines Weinguts mit Verkostung

»»

2 Std. Stadtführung Verona

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

13.05.–17.05.2020

5 Tage

Preis p.P. im DZ:

499 EUR

EZ-Zuschlag:

80 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

5. Tag: Rückreise

Eine Reise mit unvergesslichen Eindrücken geht

leider zu Ende. Über den Brenner erreichen Sie

Innsbruck. Über den Achenpass fahren Sie zum

Tegernsee (Aufenthalt) und zurück in die Ausgangsorte.

WWW.RATTELMEIER.DE23


POLENRUNDREISEN

Breslau – die Hauptstadt Niederschlesiens

Willkommen im schönen Schlesien!

Sanfte Hügel, grüne Ebenen, verschlafene Dörfer und natürlich Rübezahls Reich, das Riesengebirge,

prägen eine Bilderbuchlandschaft. Und die Städte stehen dem nichts nach. Eine der

schönsten Städte in Schlesien ist Breslau. Die Stadt wird oft als das Venedig Polens bezeichnet,

da sie auf 12 Inseln gebaut wurde und über insgesamt 112 Brücken verfügt.

1. Tag: Über Görlitz nach Breslau

Sie reisen auf der Autobahn, vorbei an Dresden,

in die östlichste Stadt Deutschlands – nach

Görlitz. Mit ca. 4000 Baudenkmälern wird die

Stadt oft als das größte zusammenhängende

nationale Flächendenkmal bezeichnet. Während

einer Führung gewinnen Sie Eindrücke von

der wechselvollen Geschichte und der unglaublichen

architektonischen Vielfalt. Sie passieren

die Grenze zu Polen und kommen über Liegnitz

nach Breslau. Zimmerverteilung, Abendessen.

2. Tag: Breslau

Heute lernen Sie Breslau während einer Stadtführung

kennen. Schmucke restaurierte Bürgerhäuser,

Kapellen und Kirchen prägen das Stadtbild

rund um den schönen Marktplatz mit dem

gotischen Rathaus. Während der Stadtführung

besichtigen Sie auch die barocke Aula Leopoldina

der Universität Breslau. Eine der schönsten

Altstädte Polens erwartet Sie. Am Nachmittag

haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

Das Abendessen nehmen Sie im traditionellen

Brauerei-Restaurant Spiz im Rathaus auf dem

Marktplatz ein..

3. Tag: Schloss Fürstenstein

Geheimnisvolles Niederschlesien

Der Ausflug führt Sie ins Waldenburger Land.

Ihr Ziel ist das größte Schloss Schlesiens. Das

imposante Schloss Fürstenstein thront auf einem

Hügel, mitten in einer waldreichen Landschaft.

Bei einer Führung erhalten Sie einen

Einblick in die wechselvolle Geschichte des

Schlosses. Anschließend haben Sie Freizeit

und können durch die Parkanlagen spazieren.

Auf dem Rückweg nach Breslau legen Sie noch

einen Zwischenstopp an der Friedenskirche in

Schweidnitz (Swidnica) ein.

4. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied

nehmen. Die Rückreise erfolgt über Dresden

zurück in die Ausgangsorte.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

4* Hotel (Landeskategorie) in Breslau

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

2x Abendessen im Hotel

»»

1x polnisches Abendessen

im Brauerei-Restaurant Spitz

»»

1 Glas Spitz Bier

»»

Stadtführung Görlitz

»»

Stadtführung Breslau

»»

Eintritt & Führung Breslauer Dom

»»

Eintritt & Führung Aula Leopoldina

»»

Ganztagesreiseleitung Niederschlesien

»»

Eintritt & Führung Schloss Fürstenstein

»»

Eintritt & Führung Friedenskirche

Schweidnitz

»»

Ortstaxe

Termine und Preise

04.06.–07.06.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

389 EUR

EZ-Zuschlag:

69 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

24 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Rumänien

Moldauklöster und Siebenbürgen

Der wilde, ein bisschen gruselige Osten – so stellen sich viele Rumänien vor. Doch wild und ursprünglich

sind höchstens die Wälder und Berge der Karpaten. Wussten Sie, dass Rumänien zu

fast 30% von Wald bedeckt ist? In unserer Reise aber geht es vor allem um Menschen und Genuss.

Bei Begegnungen im Land erfahren Sie aus erster Hand viel über das Leben in Rumänien,

aber auch über die lange und wechselhafte Geschichte, erleben täglich neue, wirklich unvergessliche

Momente und werden von Fürst Dracula auf seine ganz spezielle Weise persönlich begrüßt.

RUMÄNIEN

1. Tag: Anreise nach Tatabanya

Anreise über die Autobahn Regensburg – Passau

- Linz – St. Pölten nach Tatabanya. Zimmerverteilung

und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Tatabanya – Maramures-Region

Bereits an der Grenze in Petea treffen Sie Ihre

Reiseleitung für die nächsten Tage. Zunächst

geht es in das traditionsbewusste Maramures-Gebiet.

Eine Sehenswürdigkeit der besonderen

Art ist der „Heitere Friedhof“ in Sapanta.

Auf den blau gestrichenen Kreuzen ist neben

dem farbig ausgemalten Halbporträt des Verstorbenen

auch ein lustiger Vers eingeschnitzt.

Übernachtung in Viseu de Sus.

3. Tag: Maramures – Bistrita

Ein erstes Highlight erwartet Sie heute Morgen:

Sie fahren mit der berühmten Waldbahn durch

die tiefen Wälder des Maramures-Gebietes. Die

Strecke wurde für die Holzarbeiter geschaffen

und wird auch heute noch dafür genutzt. Bei

einem köstlichen Grillpicknick erleben Sie die

kulinarische Seite Rumäniens. Sie besichtigen

anschließend die weltbekannte Holzkirche von

Bogdan Voda, die beinahe identisch mit den

Stabkirchen in Norwegen ist. Sieben von diesen

Bauwerken stehen auf der UNESCO-Liste der

schützenswerten Denkmäler.

4. Tag: Ausflug zu den Moldauklöstern

Ihre Route geht heute über die Karpaten in die

Landschaft des Buchenlandes, die Bukowina.

Ihren besonderen Zauber machen die sanften

Hügel, glitzernde Flüsse und die Steilhänge des

Calimani-Gebirges aus. Sie besichtigen die Moldauklöster,

überzeugende Anlagen christlichen

Glaubens und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörend.

Die Klöster werden auch heute noch

von orthodoxen Mönchen und Nonnen bewohnt

und bewirtschaftet. Zunächst besuchen

Sie das Kloster Moldovita mit seinen rötlichen

Fresken. In Moldovita gibt es die bekannte

Tradition des Bemalens von Eiern. Das Kloster

Voronet, das als nächstes auf Ihrem Programm

steht, wird wegen seiner einmaligen religiösen

Malereien an der Außenfassade auch die Sixtinische

Kapelle des Ostens genannt.

5. Tag: Bistrita - Sighisoara

Sie fahren heute mitten ins Alte Land der Siebenbürger

Sachsen und sind damit im Reich

des Grafen Vlad Dracul angekommen. Zunächst

machen Sie einen Rundgang durch Targu Mures

und verkosten danach die leckeren Weine

des Weingutes Villa Vinea, das von einem Südtiroler

geleitet wird. Weiter geht es nach Sighisoara.

Die Altstadt mit ihrer in Südosteuropa

einzigartigen Burg steht unter Denkmalschutz.

Sehen Sie den Stundturm mit seinem besonderem

Uhrwerk, die gotische Bergkirche und

natürlich das Haus des Grafen Vlad Dracul, in

dem er im Exil lebte, bevor er Fürst der Walachei

wurde und, natürlich viel später, eine literarische

Gestalt zum Gruseln.

6. Tag: Ausflug Bran und Brasov

Nach dem Frühstück geht es nach Bran. Das

berühmte Draculaschloss steht dort, sagen

die einen, die anderen meinen, dass das Dracula-

Vorbild Vlad Tepes nie dort war. Wie dem

auch sei: die Burg thront auf einem Felsmassiv

oberhalb eines idyllischen Tals südwestlich von

Brasov. Sie fahren anschließend nach Brasov

(Kronstadt), die größte Stadt Siebenbürgens.

Beim Rundgang durch die Altstadt, sehen Sie

u.a. die Schwarze Kirche die mit ihrem 65,6 m

hohen Turm das Wahrzeichen von Kronstadt

ist. Im Inneren finden Sie kostbare orientalische

Gebetsteppiche, ein wunderschönes Bronzetaufbecken

von 1472 sowie die riesige Orgel

mit über 4.000 Pfeifen, deren Klang in ganz

Europa gerühmt wird. Stilecht essen Sie heute

zu Abend im Geburtshaus Draculas.

7. Tag: Besuch Sibiu

Die Stadt Sibiu hatte einst den größten Anteil

der deutschsprachigen Bevölkerung Siebenbürgens.

Diese Vergangenheit wird bei einem

Spaziergang stets gegenwärtig. Häuser, Türme,

Gassen, Hinterhöfe, Plätze und Palais‘ erinnern

an die Architektur alter deutscher Städte. Am

Kleinen und Großen Ring der steinernen Wehranlagen

bündeln sich die von altsächsischen

Siedlern und unter der Habsburger Krone errichteten

Sehenswürdigkeiten.

8. Tag: Sighisorara - Biertan - Cluj - Oradea

Nach dem Frühstück besuchen Sie die

UNESCO-Kirchenburg in Biertan, eine mächtige

Verteidigungsanlage, die wunderschön restauriert

wurde. Weiterfahrt nach Cluj Napoca, das

ehemalige Klausenburg. Zunächst besichtigen

Sie die Stadt bei einer Rundfahrt, die Michaelskirche

darf dabei natürlich nicht fehlen.

9. Tag: Oradea - Tatabanya

Der Tag beginnt mit einer Führung durch Oradea,

Sie besichtigen die Kirche mit ihrer einzigartigen

Mondphasenuhr, die mechanisch betrieben

wird. Dann heißt es leider schon wieder

Abschied nehmen von Rumänien. Ihr Reiseleiter

begleitet Sie bis zur Grenze und Sie fahren

weiter nach Tatabanya.

10. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie über Linz – Passau

– Regensburg zurück in die Ausgangsorte.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 9 Übernachtungen im Doppelzimmer

» Gute Mittelklassehotels

» 9x Frühstücksbüfett

» 8x Abendessen im Hotel

» 1x Abendessen im Restaurant Vlad Dracul

» Reiseleitung ab/bis Grenze Rumänien

» 1x Besuch Fröhlichen Friedhof

in Sapanta

» 1x Werkstattbesuch und Besichtigung der

Herstellung der Holzkreuze

» 1x Fahrt mit der Dampfeisenbahn

in den Wäldern bei Viseu de Sus

» 1x Grillpicknick während der Fahrt

mit der Waldbahn

» 1x Eintritt Holzkirche Bogdan Voda

» 1x Eintritt & Führung

Moldaukloster Moldovita

» 1x Eintritt UNESCO – Kloster Voronet

» 1 Std. Stadtbesichtigung Targu Mures

» 1x Besichtigung Kulturpalast und Orthodoxe

Kathedrale in Targu Mures

» 3er Weinprobe auf dem Weingut

» 1 Std. Stadtrundgang Sighisoara

» 1x Eintritt Bergkirche Sighisoara

» 1x Stundturm in Sighisoara

» 1x Eintritt Geburtshaus Dracula

» 1x Eintritt & Besichtigung Burg Bran

» 1 Std. Stadtrundgang Brasov

» 1x Eintritt Schwarze Kirche Brasov

» 1x Besuch der ersten

Rumänishen Schule Brasov

» 1x Auftritt von “Dracula” in der Burg Bran

» 1 Std. Stadtrundgang Sibiu

» 1x Eintritt Ev. Stadtpfarrkirche Sibiu

» 1x Besichtigung Kirchenburg Biertan

» 1x Stadtrundfahrt Cluj Napoca

» 1x Eintritt Michaelskirche in Cluj Napoca

» 1x Eintritt Orthodoxe Kathedrale in Cluj

» 1 Std. Stadtrundgang Oradea

» 1x Eintritt Mondkirche Oradea

Termine und Preise

12.06.–21.06.2020 10 Tage

Preis p.P. im DZ:

1.324 EUR

EZ-Zuschlag:

220 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

» 5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

» 6.00 Uhr Aurach, Garage

» 6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 25


SCHWEIZRUNDREISEN

GLACIER- und BERNINA-Express

Bahnduett der berühmten Panoramazüge

Es erwartet Sie eine ganz besondere Reise in die schönsten Regionen der Schweizer Alpenwelt.

Die unvergesslichen Fahrten auf den Spuren der berühmten Bahnen GLACIER- und

BERNINA-EXPRESS garantieren Ihnen grandiose Ausblicke! Sie werden begeistert sein!

1. Tag: Anreise

Anreise über Bregenz zur Luftseilbahn Schwägalp-Säntis.

Mit dieser fahren Sie von der

Schwägalp auf 1360 m ü. M. auf den Säntis. Genießen

Sie den herrlichen Blick. Anschließend

fahren Sie über Vaduz – Bad Ragaz nach Davos

in Ihr Hotel.

2. Tag: Auf den Spuren des Glacier-Express

Chur – Andermatt

Heute erleben Sie das erste Highlight dieser

Reise. Sie reisen ab Chur bis Andermatt im reservierten

Panoramawagen des legendären

GLACIER-EXPRESS. Genießen Sie die herrliche

Fahrt durch die beeindruckende Bergwelt! Die

Höhepunkte der Fahrt sind das Passieren der

Rheinschlucht mit ihren bizarren Felsen und

die Überquerung des Oberalppasses auf 2033

Metern. Am Nachmittag erreichen Sie Andermatt.

Hier erwartet Sie bereits Ihr Bus für die

Rückfahrt.

3. Tag: Auf den Spuren des

Bernina-Express Pontresina – Tirano

Morgens fahren Sie mit Ihrem Bus durch das romantische

Albulatal und über den Julierpass nach

Pontresina. Von hier fährt die „Kleine Rote“, wie

der Zug der Rhätischen Bahn liebevoll genannt

wird, zum Berninapass hinauf. Majestätische Berge

und wilde Schluchten und mediterrane Idyllen

bilden eine kontrastreiche Kulisse. Bei der atemberaubenden

Fahrt über den Berninapass klettert

die Bahn auf 2.253 m und bietet ein einmaliges

Panorama auf die Eishäupter der Berninagruppe.

Über das Kreisviadukt von Brudio erreichen Sie Tirano.

In der kleinen italienischen Stadt haben Sie

Gelegenheit zur Mittagspause, bevor Sie mit dem

Bus zurück ins Hotel fahren.

4. Tag: Bodensee – Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie an den Bodensee.

Schlendern Sie in Lindau durch die schönen

Gassen und an der Uferpromenade entlang, bevor

Sie in die Ausgangsorte zurückkehren.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

Gutes Mittelklassehotel in Davos

»»

Willkommensdrink im Hotel

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

3x Abendessen als 3-Gang-Menü

»»

Berg-/Talfahrt Schwebebahn Säntis

»»

Fahrt im GLACIER-EXPRESS von Chur nach

Andermatt, 2. Klasse Panoramawagen*

»»

Fahrt im BERNINA-EXPRESS von Pontresina

nach Tirano, 2. Klasse Panoramawagen*

»»

Gästekarte Davos/Klosters

Termine und Preise

28.06.–01.07.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

539 EUR

EZ-Zuschlag:

75 EUR

*Änderungen im Streckenverlauf der Bahnfahrten möglich

Abfahrt

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

26 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Lille

Nordfrankreichs schönste Seite

FRANKREICH

Die Reise in den Norden Frankreichs steht für Ihren Urlaub voller unverwechselbarer Erlebnisse.

Mit 150 Kilometern Küste, malerischen Städten und unberührter Natur ist Nordfrankreich ein

aufregendes Reiseziel. Erkunden Sie mit uns die Atlantikküste, entdecken Sie Lille mit dem historischen

Viertel und den flämischen Fassaden, probieren Sie Meert-Waffeln und lassen Sie sich

von der charmanten Lebensart der Menschen verzaubern.

1. Tag: Anreise Raum Lille

Anreise über Saarbrücken – Luxemburg – Namur

in die nordfranzösische Stadt Lille. Zimmerverteilung

und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Lille

Am Morgen besichtigen Sie die hübsche Stadt

Lille während einer Stadtführung. Natürlich

darf die Verkostung der berühmten Spezialität

der Stadt, die mit Buttercreme und Madagaskar-Vanille

gefüllten Meert-Waffeln nicht

fehlen. Nachmittags können Sie die charmante

Stadt mit ihren vielen Baudenkmälern und den

schönen Fußgängerzonen auf eigene Faust erkunden.

Abendessen im Hotel.

3. Tag: Dünkirchen – Boulogne-sur-Mer –

Saint-Omer

Nach dem Frühstück fahren Sie an die Küste.

Ihr Reiseleiter wird Ihnen alles Interessante

über Dünkirchen – Calais und Boulogne-sur-Mer

näherbringen. Nach einem kleinen entspannten

Strandspaziergang fahren Sie zurück. In

dem schönen Städtchen Saint-Omer legen Sie

einen Zwischenstopp ein. Bei einem Bummel

durch die Straßen, vorbei an der gotischen Kathedrale

fühlen Sie sich ins Mittelalter versetzt.

Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Leider heißt es heute schon wieder Abschied

nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck

treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 3 Übernachtungen im Doppelzimmer

» 3* Hotel in Lille

» 3x Frühstücksbüfett

» 3x Abendessen

» ½-tägige Stadtführung Lille

» 1 Meert-Waffel

» Tagesreiseleitung am 3. Tag

» Ortstaxe

Termine und Preise

23.07.–26.07.2020 4 Tage

Preis p.P. im DZ:

399 EUR

EZ-Zuschlag:

60 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

» 5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 6.00 Uhr Aurach, Garage

» 6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

WWW.RATTELMEIER.DE 27


BELGIENRUNDREISEN

ZUR BLÜTENPRACHT AUF DEM GRAND PLACE

Flanderns Küste und Blumenteppich Brüssel

Alle 2 Jahre verwandelt sich der Grand Place in Brüssel zu einem riesigen Blumenteppich. Seit

1971 arrangieren Gartenfachleute rund 700.000 verschiedenfarbige Begonien thematisch zu

einem farbenfrohen Blumenteppich von 75 x 24 Metern Größe. Bewundern Sie dieses einmalige

Farbenspiel in der Hauptstadt Europas.

1. Tag: Anreise – Brüssel

Sie fahren über die BAB Heilbronn, vorbei an

Mannheim – Köln nach Brüssel. Zimmerverteilung

und Abendessen.

2. Tag: Belgiens Küstenschätze

Heute erkunden Sie die unbestrittene Hauptstadt

der belgischen Küste, Oostende. Schon

König Leopold II. gab seinem geliebten Oostende

den Beinamen „Königin der Seebäder“.

Damals war die Stadt Treffpunkt der feinen Gesellschaft

Europas, wo das Sehen und Gesehen

werden die Devise des Geldadels war. Noch

heute lieben es die Gäste, über die schicke

Strandpromenade zu flanieren. Der Kursaal mit

dem Casino, die verspielte Villa Maritza und die

Königlichen Galerien erinnern an diese glänzende

Epoche. Am Nachmittag fahren Sie entlang

der Küste nach Zeebrügge. Mit einer nicht

alltäglichen Bootsfahrt beschließen Sie diesen

Tag. Sie passieren Fähren, Luxusjachten, Kreuzfahrtschiffe,

eine der größten Schleusen der

Welt, sowie eine Seeschwalbeninsel.

3. Tag: Brüssel – Blumenteppich

Im Anschluss an das Frühstücksbüfett widmen

Sie den heutigen Tag Brüssel. Bei einer Stadtrundfahrt/-gang

bringt Ihnen Ihre Reiseleitung

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt

Europas näher. Das Highlight ist dabei

sicherlich der Grand Place in der Altstadt, welcher

zu diesen Tagen über und über mit Blumen

bedeckt ist. Nachdem Sie dieses Blütenmeer

aus dem ersten Stock des Rathauses bewundert

haben, steht Ihnen der restliche Tag zur

freien Verfügung.

4. Tag: Brüssel – Rückreise

Nach dem Frühstücksbüfett fahren Sie wieder

in die Ausgangsorte retour.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel in Brüssel

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

3x Abendessen

»»

Ausflug Flanderns Küste mit RL

»»

Hafenrundfahrt Zeebrügge

»»

Stadtrundfahrt/-gang in Brüssel

»»

Besuch des Grand Place mit Blumenteppich

inkl. Eintritt

Termine und Preise

13.08.–16.08.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

524 EUR

EZ-Zuschlag:

135 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

28 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Kurztrip an die Ostsee

Wismar mit Insel Poel

DEUTSCHLAND

Mecklenburg-Vorpommern lässt Ihren Aufenthalt zum Genuss werden: Endlose Strände, ausgedehnte

Naturparadiese und stimmungsvolle Altstädte mit erhabenen Beispielen der norddeutschen

Backsteingotik. Kulisse dieser kurzweiligen Reise und Ausgangspunkt für ein abwechslungsreiches

maritimes Wochenende ist die Hansestadt Wismar.

1. Tag: Anreise Schwerin

Auf dem Weg nach Wismar legen Sie einen

Stopp in der bezaubernden Landeshauptstadt

Mecklenburg Vorpommerns ein. Ihre Reiseleitung

entführt Sie zur Entdeckungstour durch

Schwerin. In den nächsten 2 Stunden entdecken

Sie die facettenreiche Stadt und hören

sicher die eine oder andere Anekdote. Im Anschluss

fahren Sie weiter nach Wismar in Ihr

gebuchtes 4*Hotel Wyndham Garden Wismar.

Zimmerverteilung, Abendessen.

2. Tag: Wismar

Nachdem Sie sich am leckeren Frühstücksbüfett

gestärkt haben, treffen Sie am Wismarer Marktplatz

Ihre heutige Reiseleitung. Diese nimmt Sie

mit auf einen spannenden Spaziergang durch

die ehemalige Hansestadt. Anschließend geht

Ihre Reise in die Wismarer Bucht auf die Insel

Poel. Auf einer Fläche von über 36 km² leben

hier nicht mal 3000 Menschen. Sehen Sie u.a.

den Leuchtturm oder die Dorfkirche aus dem

13. Jh. Ihr leckeres Mittagessen bekommen Sie

in einem inseltypischen Restaurant serviert.

Am Nachmittag geht es dann per Schiff zurück

in den Wismarer Hafen, wo Sie noch ein wenig

Zeit für eigene Erkundungen haben.

3. Tag: Rückreise

Ein letztes Mal genießen Sie Ihr Frühstücksbüfett,

bevor Sie über Leipzig – Hof – Nürnberg wieder in

die Ausgangsorte retour fahren.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4* Hotel Wyndham Garden Wismar

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

2x Abendessen

»»

2 Std. Stadtrundfahrt & Führung Schwerin

»»

1 Std. Stadtführung Wismar

»»

Besuch der Insel Poel inkl. Inselrundfahrt

»»

Mittagessen auf der Insel Poel

»»

Schifffahrt von Poel nach Wismar

»»

Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches

Termine und Preise

04.09.–06.09.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Ihr Hotel

3 Tage

299 EUR

40 EUR

Das 4* Wyndham Garden Hotel in Wismar-

Gägelow bietet Ihnen Restaurant und Bar,

komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad/

WC, Föhn, Minibar, TV, Radio und Telefon

sowie einen Wellnessbereich mit Sauna,

Dampfbad, Schwimmbad und Whirlpools.

Abfahrt

»»

4.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

5.00 Uhr Aurach, Garage

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE29


DEUTSCHLANDRUNDREISEN

Inselhüpfen an der Nordsee

Wangerooge – Norderney – Langeoog – Spiekeroog

Unsere Leistungen

Erleben Sie die Nordseeküste und lernen Sie 4 der 8 bekannten Ostfriesischen Inseln kennen und

lieben. Friesland ist das Land der Gezeiten. Besuchen Sie die abwechslungsreiche Landschaft

und erleben Sie Land und Leute. Kultur und Natur satt – so ist das Land an der Nordsee.

1. Tag: Anreise

Sie reisen über Würzburg – Kassel – Oldenburg

nach Ostfriesland. Ihr Hotel empfängt Sie mit

einem Begrüßungsdrink. Zimmerverteilung und

Abendessen.

2. Tag: Insel Wangerooge

Per Schiff geht es durch den Nationalpark Wattenmeer

auf die Insel Wangerooge. Mit der Inselbahn

legen Sie die Strecke vom Hafen bis ins Ortsinnere

zurück. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie

einen Inselrundgang. Genießen Sie einen Kaffee

in einem der vielen Strandcafés und lassen Sie die

Seele baumeln, oder genießen Sie an der frischen

Seeluft ein leckeres Fischbrötchen.

3. Tag: Insel Spiekeroog

Der Geschmack von Salz auf den Lippen, der

Wind, der um die Nase weht…

Schon der Weg per Schiff nach Spiekeroog entspannt

vom Alltag und stimmt Sie auf die Ruhe

und Erholung auf der Insel ein. Mit Ihrer Reiseleitung

unternehmen Sie einen Inselrundgang

durch den idyllischen Dorfkern und durch endlose

Dünenlandschaften, Salzwiesen und kleine

Wäldchen. Nach diesem ausgedehnten Spaziergang

lädt das idyllische Dorf mit den kleinen

Läden, den individuellen Boutiquen, der alten

Inselkirche und den vielen einladenden Cafés

und Restaurants, zu einem Besuch ein. Am

Abend erwartet Sie ein typischer Friesenabend.

Lernen Sie den Humor der Friesen kennen.

4. Tag: Insel Langeoog

Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff von

Bensersiel auf die Insel Langeoog. Sehr ruhig

und idyllisch ist es auf der rund 20 Quadratkilometer

großen Insel. Langeoog ist eine autofreie

Insel. Mit einer alten Inselbahn legen Sie die

Strecke vom Hafen bis ins Ortsinnere zurück.

Das Highlight ist eine 1-stündige Kutschfahrt

über die Insel. Unter anderem besuchen Sie das

Grabmahl von Lale Andersen, bekannt durch

den Hit „Lili Marleen“. Anschließend haben Sie

noch Zeit, in einem der vielen Cafés zu verweilen

oder einen individuellen Inselrundgang entlang

roter Backsteingebäude, Dünen und Wäldern

zu unternehmen. Die Rückfahrt erfolgt per

Schiff und Bus zum Hotel. Nach dem Abendessen

wartet ein Shanty-Chor mit bekannten Seemannsliedern

auf Sie.

5. Tag: Insel Norderney

Vom Hafen Norddeich unternehmen Sie eine

kleine Seereise zu der beliebten und wohl bekanntesten

ostfriesischen Urlaubsinsel Norderney.

Lassen Sie sich die schöne Insel von Ihrem

Gästeführer näherbringen. Erleben Sie bei

einem Spaziergang durch das bunte Ortszentrum,

mit vielen Shoppingmöglichkeiten und

den weißen historischen Gebäuden, Bäderromantik

pur. Genießen Sie den kilometerlangen

traumhaften Sandstrand.

6. Tag: Papenburg

Heute steht eine Besichtigung der Meyer-Werft

in Papenburg auf dem Programm. Das 1795 gegründete

Unternehmen ist vor allem für den

Bau moderner, anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe

bekannt. Sie sind zu Gast in dem 2015 neu

gestalteten Besucherzentrum und schauen den

Werftarbeitern über die Schulter. Am Nachmittag

können Sie in Ihrem Hotel an einem Teeseminar

teilnehmen. Den Abend erleben Sie bei

Musik und Tanz im Hotel.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Sie fahren gut erholt wieder nach Hause

retour.

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Mittelklassehotel in Ostfriesland

»»

6 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

6x Frühstücksbüfett

»»

6x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Büfett

»»

1x Begrüßungsgetränk

»»

1x Tanzabend im Hotel

»»

Ganztagesausflug Wangerooge

mit Reiseleitung

»»

1x Fährüberfahrt nach Wangerooge ab/

bis Harlesiel

»»

1x Fahrt mit der Inselbahn auf Wangerooge

vom Hafen bis zur Ortsmitte

»»

Ganztagesausflug Spiekeroog

mit Reiseleitung

»»

1x Fährüberfahrt nach Spiekeroog

ab/bis Neuharlingersiel

»»

1x Friesenabend mit Musik und Humor

»»

Ganztagesausflug Langeoog

mit Reiseleitung

»»

1x Fährüberfahrt nach Langeoog ab/bis

Bensersiel

»»

1x Fahrt mit der Inselbahn auf Langeoog

vom Hafen bis zur Ortsmitte

»»

1x Kutschfahrt auf der Insel Langeoog,

ca. 1 h

»»

1x Maritimer Abend mit einem Shanty

Chor, ca. 1,5 h

»»

1x Fährüberfahrt zur Nordseeinsel

Norderney ab/bis Norddeich

»»

1x Inselrundfahrt Norderney mit örtlichem

Bus

»»

1x Besichtigung der Meyer Werft

in Papenburg

»»

1x Teeseminar im Hotel mit Tee,

1 Stück Kuchen & 1 Schnaps

»»

1x Tanzabend im Hotel

Termine und Preise

13.09.–19.09.2020

7 Tage

Preis p.P. im DZ:

949 EUR

EZ-Zuschlag:

95 EUR

Eventuelle Kurtaxe – vor Ort zahlbar!

Abfahrt

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

30 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Burgund

Schätze aus Küche und Keller

FRANKREICH

Für viele ist das Burgund in erster Linie das Gebiet der großen Weine. Für andere ist es ein Gebiet

mit hervorragender Küche und für wieder andere ist das Burgund eine Region mit tausend Kunstschätzen.

Was ist das Burgund für Sie? Mit dieser Reise wollen wir Ihnen von allem etwas bieten.

1. Tag: Anreise ins Paradies

der goldenen Tropfen

Sie fahren auf der Autobahn vorbei an Heilbronn

– Karlsruhe – Basel nach Chalon-sur-Saône.

Zimmerverteilung, Abendessen im Hotel.

2. Tag: Beaune – Dijon

Beaune – die Dächer sind gelb, schwarz, grün

und ockerfarben! Ihren Höhepunkt findet die

burgundisch-flämische Architektur im Hôtel

Dieu. Selbstverständlich besichtigen Sie das

historische Gebäude, das bis 1971 als Hospital

genutzt wurde. Weiter fahren Sie entlang der

Weinstraße nach Dijon, der Hauptstadt des

Senfs. Prunkvolle Bauten zeugen von blühenden

Epochen und an allen Ecken sind Zeugen

des Burgunderreichs zu bestaunen! Heute essen

Sie in einem Restaurant an der Weinstraße

zu Abend.

3. Tag: Châlon sur Saône und Autum

Zunächst entdecken Sie bei einem Stadtrundgang

Châlon sur Saône. Danach fahren Sie

weiter zur Burg Rochepot, die hoch auf einem

Kalkfelsen liegt. Anschließend fahren Sie nach

Autun, das auch als „Schwester und Rivalin

Roms“ bezeichnet wurde. Steinerne Zeugen

dieser Zeit sind die Ruine „Theâtre romain“,

ehemals für 20.000 Zuschauer gebaut und noch

teileweise erhalten. Aber auch die Romantik

wirkte hier. Die Kapitelle und des Tympanon

der Kathedrale St. Lazare stehen für die romanische

Bildhauerkunst. Am Abend genießen Sie

ein weilseliges Abendessen in der Auberge du

Vieusx Vigneron südlich von Beaune.

4. Tag: Kirchen – Klöster – Kelten

Ihr erstes Ziel heute ist die Basilika von Vészelay.

Hier wurden die angeblichen Reliquien Maria

Magdalenas gefunden. Weiter geht es zu Abtei

von Fontenay, die in einem abgeschiedenen Tal

liegt. Prachtstück der Anlage ist der Kreuzgang.

Den heutigen Tag lassen Sie in einer Auberge

mit hausgemachten Leckereien und reichlich

Wein ausklingen.

5. Tag: Glanzlichter der Romantik

Am Vormittag besuchen Sie die beeindruckenden

Überreste der Abtei von Cluny. Beeindruckend

sind das Querschiff und die Kapitelle.

Anschließend werden Sie zu einem leckeren

Mittagessen erwartet und lernen die hervorragenden

Weine der Region kennen.

Die Geburtsstunde der Romanik stellt die ehemalige

Abteikirche Saint Philibert in Tournous

dar, die prächtig über der Saône liegt.

6. Tag: Rückreise

Sicherlich haben Sie ein paar gute Tropfen eingepackt!

Nach einem letzten Frühstück treten

Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 5 Übernachtungen im Doppelzimmer

» Hotel in Chalon-sur-Saône

» 5x Frühstücksbüfett

» 2x Abendessen 3-Gänge-Menü im Hotel

» 1x Abendessen 4-Gänge-Menü in Vosne-

Romandée

» 1x Abendessen 4-Gänge-Menü in Corpeau

» 1x Abendessen 4-Gänge-Menü inkl. Getränke

in Fontangy

» Reiseleitung vom 2. – 5. Tag

» Stadtführung Dijon und Beaune

» Eintritt Hotel Dieu in Beaune

» Besuch Abteien Fontenay und Cluny und

Basilika Vézelay (ohne Führung)

» Besuch des Weingutes Château Historique

in Pierreclos

Termine und Preise

22.09.–27.09.2020 6 Tage

Preis p.P. im DZ:

769 EUR

EZ-Zuschlag:

160 EUR

Begriffserklärung Ferme Auberge:

Eine Ferme Auberge ist immer eine Mischung aus

landwirtschaftlichem und gastronomischem Betrieb.

In der Regel ist es ein Bauernhof, der die eigenen

Produkte dann an bestimmten Öffnungstagen oder

auch auf Reservierung für Gruppen als Mittag- oder

Abendessen anbietet.

Abfahrt

» 6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 6.30 Uhr Aurach, Garage

» 6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

WWW.RATTELMEIER.DE 31


ITALIENRUNDREISEN

Gardasee – Weinfest in Bardolino

Eines der beliebtesten und schönsten Urlaubsziele Italiens

¼ l Wein und ½ l Wasser

zum Abendessen inklusive

Zu den wohl beliebtesten und schönsten Urlaubszielen Italiens gehört der Gardasee. Das milde

Klima, die üppige mediterrane Vegetation, malerische Dörfer vor der Kulisse einer imposanten

Berglandschaft und ein sanftes, mit Wein und Oliven bewachsenes Hügelland, ist bis heute der

Inbegriff des romantischen Italiens, dem „Land in dem die Zitronen blühen“!

1. Tag: Anreise nach Manerba

Sie fahren über München - Innsbruck zum Brennerpass,

durch Südtirol – vorbei an der Südtiroler

Weinstraße über Trento bis nach Rovereto.

Am Ostufer des Gardasees entlang kommen Sie

durch die legendären Orte Malcesine – Garda

zur Südspitze des Sees und weiter über Desenzano

nach Manerba zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Gardasee Rundfahrt

Nach dem Frühstück starten Sie zur ganztägigen

Gardasee Rundfahrt mit Ihrer Reiseleitung. Während

des Ausflugs haben Sie die Möglichkeit die

Schönheiten des Sees und der unterschiedlichen

berühmten Ferienorte kennenzulernen. Unter

anderem besuchen Sie eine Weinkellerei und

nehmen an einer Verkostung teil.

3. Tag: Schifffahrt auf dem Gardasee

und Weinfest

Auf der Uferstraße entlang kommen Sie nach

Sirmione. Genießen Sie den Aufenthalt in dem

geschäftigen Städtchen. An der Spitze der Halbinsel

befindet sich eine Skaligerburg. Von hier

aus haben Sie einen herrlichen Blick über den

See. Mit dem Schiff fahren Sie nach Bardolino!

Jedes Jahr Ende September/Anfang Oktober

reisen Weinfreunde von überall her in das

malerische Städtchen, um die Traubenernte zu

feiern. Das Fest ist eine gute Gelegenheit, um

sich den Rebensaft direkt vom Erzeuger einschenken

zu lassen. Das Festgelände erstreckt

sich von der wunderschönen Altstadt bis zum

Ufer. Verkaufsstände und Imbissbuden bilden

eine bunte Schlemmer-Meile. Überall im Ort

werden Spiele, Shows und Konzerte veranstaltet.

Am späten Nachmittag fahren Sie zurück

zum Hotel.

4. Tag: Sigurtà Park und Borghetto

Am Vormittag besuchen Sie den Parco Sigurtà,

welcher zu den außergewöhnlichsten Parkanlagen

der Welt zählt. Er liegt südlich des Gardasees

in Valeggio sul Mincio. Anschließend Fahrt

in das mittelalterliche Dorf Borghetto. Der romantische

Ort mit seinen vielen kleinen Lokalen

erinnert an die Toskana. Borghetto gehört

zu den schönsten Ortschaften Italiens. Das ehemalige

Festungsdorf Borghetto di Valeggio, um

1400 gegründet, liegt südlich des Gardasees am

Fluss Mincio. Dutzende von Mühlen und Wasserräder

brachten der Gemeinde im Mittelalter

Wohlstand. Einige sind auch noch heute in Betrieb.

Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel Belvedere in Manerba del Garda

»»

4x Frühstücksbüfett

»»

4x Abendessen als 3-Gänge-Menü

»»

Jeweils ¼ l Wein und ½ l Wasser zum

Abendessen

»»

3x Ganztages-Reiseleitung

»»

1x Weinkellereibesichtigung

inkl. Verkostung

»»

1x Schifffahrt auf dem Gardasee

»»

Eintritt Park Sigurtà

»»

Kurtaxe

Termine und Preise

01.10.–05.10.2020

5 Tage

Preis p.P. im DZ:

439 EUR

EZ-Zuschlag:

70 EUR

Abfahrt

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

5. Tag: Rückreise

Leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen. Die

Rückfahrt erfolgt über Brescia – Bellinzona –

Chur – Bregenz zurück in Ihren Ausgangsort.

32 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Lago Maggiore mit dem grünen Zug

Einer der schönsten Ausflüge vom Lago Maggiore in die Alpen

ITALIEN

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Oberitaliens. Durch das milde Klima begünstigt findet

man dort das ganze Jahr über eine bezaubernde Blütenpracht. Die Ufer des Sees werden von

herrlichen Parks und Villen gesäumt. Die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten machen den Lago

Maggiore zu einem beliebten Ausflugsziel, das Sie bei dieser Reise kennenlernen werden. Bei

einem Tagesausflug entdecken Sie die Schweiz mit dem grünen Alpenzug auf der historischen

Lötschberger Linie, durch eine faszinierende Landschaft, die Sie durch große Panoramafenster

bewundern können.

1. Tag: Anreise zum Lago Maggiore

Sie reisen über Bregenz – Vaduz ins Tessin. Über

Bellinzona – Locarno erreichen Sie den Lago Maggiore

und kommen zu Ihrem Hotel in Baveno.

2. Tag: Borromäische Inseln

Mit dem Schiff fahren Sie nach dem Frühstück

zu den Borromäischen Inseln Isola Bella und

Isola Pescatori. Bestaunen Sie den traumhaften

Palast der Familie Borromeo mit seinen

unschätzbaren Kunstwerken und dem einzigartigen

Garten mit den verzierten Blumenterrassen.

Die Isola dei Pescatori bietet in ihren

kleinen romantischen Gassen ein elegantes und

mondänes Leben. Der Nachmittag steht Ihnen

zur freien Verfügung.

3. Tag: Grüner Alpenzug

Erleben Sie einen der schönsten Ausflüge in die

Alpen. Entdecken Sie die Schweiz mit dem grünen

Alpenzug auf der historischen Lötschberger

Linie. Bewundern Sie auf der Strecke von Domodossola

nach Bern die verschiedenen Panoramen

durch große Panoramafenster. Durch

den historischen Simplontunnel geht es nach

Brig, weiter durch das Rhonetal nach Spiez und

mit dem Schiff weiter nach Thun. Mit dem Zug

fahren Sie nach Bern. Dort haben Sie einen Aufenthalt

zur freien Verfügung, bevor Sie wieder

nach Domodossola zurück fahren.

4. Tag: Rückreise

Über Bellinzona kommen Sie zum San Bernadino

Tunnel. Über Chur – Bregenz – Ulm erreichen

Sie nach einer wunderschönen Reise

wieder Ihren Ausgangsort.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 3 Übernachtungen im Doppelzimmer

» 3* Hotel in Baveno

» 3x Frühstücksbüfett

» 3x Abendessen als 3-Gang-Menü

oder Büfett

» Halbtägige Reiseleitung

Borromäische Inseln

» Schifffahrt zu den Inseln

» Eintritt Borromeo Palast und

Garten Isola Bella

» Ganztagesreiseleitung für Ausflug mit

dem grünen Zug

Termin und Preise

08.10.–11.10.2020 4 Tage

Preis p.P. im DZ:

459 EUR

EZ-Zuschlag:

75 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich

Abfahrt

» 5.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 5.30 Uhr Aurach, Garage

» 5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

WWW.RATTELMEIER.DE 33


SCHWEIZRUNDREISEN

Herbst am Genfer See

Erleben Sie den Herbst am Genfer See. Wegen des außergewöhnlich milden Klimas wird Montreux

als Hauptstadt der Waadtländer Riviera bezeichnet. Hier gedeiht eine Vegetation mit Pinien, Zypressen

und Palmen, die üblicherweise eher am Mittelmeer zu finden ist. Charlie Chaplin, Freddie

Mercury und zahlreiche weitere Persönlichkeiten von Weltruf lebten hier an der Schweizer Riviera.

Freuen Sie sich auf Montreux, auf das wunderschöne Städtchen Gruyère mit seinem Schloss, die

traumhaft schöne Wasserburg Chillon und eine Zahnradbahnfahrt in der Schweizer Bergwelt.

1. Tag: Anreise nach Leysin

im Genfer Seegebiet

Die Anreise erfolgt über Heilbronn – Basel

vorbei am Genfer See – hier Zwischenhalt zur

freien Verfügung. Weiterfahrt zu Ihrem Übernachtungsort

Leysin, Zimmerbezug und Abendessen

im Hotel.

2. Tag: Montreux und Schloss Chillon

Heute erwartet Sie zunächst eine Stadtführung

in Montreux, wunderschön an einer geschützten

Bucht des Genfer Sees gelegen, vor der

atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten

Alpen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

Spazieren Sie über die blumengesäumte

Seepromenade und trinken einen Kaffee mit

Blick auf den See. Am Nachmittag besuchen

Sie das auf einer Felseninsel liegende Schloss

Chillon, das fast vier Jahrhunderte lang Wohnsitz

und Zollstation der Grafen von Savoyen war

und als eine der schönsten Wasserburgen der

Schweiz gilt. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Panorama-Bahnfahrt, Gruyère

und Schokolade

Heute geht die Fahrt über den Pass Col des

Mosses zunächst nach Broc. In der Schokoladenfabrik

Maison Cailler erhalten Sie einen

Einblick in die Herstellung feinster Schweizer

Schokolade. Anschließend besuchen Sie das bezaubernde

mittelalterliche Bilderbuchdorf Gruyère.

Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung,

um die wunderschöne Dorfstraße entlang zu

bummeln. Am Nachmittag geht es dann mit

der Zahnradbahn vom Rhônetal steil hinauf auf

die aussichtsreiche Sonnenterrasse von Leysin.

Sie überqueren die schönen Weinberge von

Aigle und genießen die beeindruckende Natur.

Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück begleiten Sie viele gewonnene

Eindrücke auf Ihrer Heimreise. Über

Zürich – Schaffhausen – Stuttgart fahren Sie

wieder in die Ausgangsorte retour.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel in Leysin

»»

3x Frühstücksbüfett

»»

3x Abendessen vom Büfett

»»

2 Std. Stadtführung Montreux

»»

1x Eintritt & Führung Schloss Chillon

»»

1x Eintritt & Erlebnisrundgang

Maison Cailler

»»

1x Zahnradbahn-Fahrt von Aigle nach

Leysin od. Versmont

Termin und Preise

12.10.–15.10.2020

4 Tage

Preis p.P. im DZ:

429 EUR

EZ-Zuschlag:

66 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Abfahrt

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

34 SERVICETELEFON: 09804 91000


RUNDREISEN

Zauberhaftes Istrien

Saisonabschlussreise

KROATIEN

Getränke zum

Abendessen inklusive!

Ihr Reiseziel ist Novigrad - direkt am Meer. Die Stadt zählt noch zu den Geheimtipps in Istrien,

da Novigrad trotz seiner guten Lage noch nicht vom Massentourismus verschlungen wurde und

einen unverwechselbaren mediterranen Charme besitzt, der Sie garantiert verzaubern wird!

1. Tag: Anreise Novigrad

Die Anreise erfolgt über München – Salzburg

und der Tauernautobahn zum Karawankentunnel.

Weiter führt die Reise durch Slowenien,

vorbei an Bled und der Hauptstadt Ljubljana

zur Grenze nach Kroatien. Über Triest und Koper

erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. Ihr

Reiseleiter erwartet Sie bereits mit einem Begrüßungstrunk.

2. Tag: Pula – Rovinij

In Pula finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Die Stadt existierte bereits zur Römerzeit,

von der noch zahlreiche Bauwerke wie die

Arena und der Triumphbogen zeugen. Ihren

Aufschwung in der Neuzeit nahm sie, nachdem

hier der Hauptkriegshafen der Österreichischen

Marine errichtet wurde. Nach der Stadtführung

fahren Sie zum Mittagessen. Am Nachmittag

geht es Richtung Rovinij. Hier ist die venezianische

Vergangenheit allgegenwärtig. Enge

Gassen mit schmalen Häusern und mit Markuslöwen

geschmückte Paläste. Wahrzeichen

der Stadt ist die auf der Spitze des Stadthügels

thronende Basilika mit dem weithin sichtbaren

Glockenturm.

3. Tag: Porec mit Mittagessen in Krculi

Porec ist eine uralte Stadt, bekannt durch die

Euphrasius Basilika, die ein Meisterwerk der

frühbyzantinischen Kunst ist und unter UNESCO

Denkmalschutz steht. Das Raster der römischen

Straßen ist bis heute unverändert geblieben, so

dass ein Spaziergang entlang der Decumanus

Straße, auf der man bewundernswerte Paläste

aus dem 15. Jh. sehen kann, auf keinen Fall

fehlen darf. Weiterfahrt zu einem Gasthaus mit

langer Familien-Tradition mit Gerichten, wie

sie Oma gekocht hat. Für gute Stimmung sorgt

Musik.

4. Tag: Hinterland Istriens

Groznjan ist die Stadt der Maler und Künstler.

Sie kann sich mit einer reichen Tradition, dem

Kulturerbe und der Schönheit der Natur rühmen.

Weiter geht es zu einem bekannten Trüffelsucher

mit Verkostung. Schwarze und weiße

Trüffel haben ihren natürlichen Lebensraum im

istrischen Trüffel-Dreieck zwischen Pazin, Buje

und Buzet und vor allem im Tal des Flusses Mirna

und im Wald von Motovun. Das mittelalterliche

Städtchen Motovun, im Herzen Istriens,

thront 277 m über dem Meer auf einem Berg

hoch über dem Tal. Die Altstadt umgibt immer

noch die Originalmauer aus dem 13. und 17.

Jahrhundert.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Nach einer großartigen Reise erreichen

Sie wieder die Ausgangsorte.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

4* Hotel Aminess Maestral

»»

Begrüßungscocktail

»»

4x Frühstücksbüfett

»»

4x Abendessen vom Büfett

»»

Getränke (Bier, Wein, Wasser, Säfte)

zum Abendessen inklusive

»»

Tagesausflug Pula – Rovinj mit RL

»»

Mittagessen mit Spanferkelmenü

»»

Tagesausflug Porec mit RL

»»

Mittagessen „Omas Küche“ inkl. Getränke

»»

Tanzmusik beim Mittagessen

»»

Tagesausflug Istrisches Hinterland mit RL

»»

Trüffelprobe beim bekannten Trüffelsucher

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

19.10.–23.10.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

5 Tage

459 EUR

60 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Ihr Hotel

150 m vom Strand entfernt. Dieses komfortable

Hotel liegt direkt am Meer mit Wellnessbereich

(mit Hallenbad und Fitnessraum),

Restaurant, Außenpool, Friseursalon und

gratis W-LAN. Die komfortablen Zimmer sind

mit Bad oder DU/WC, Fön, Klimaanlage, gratis

W-LAN, Telefon und SAT-TV ausgestattet.

Abfahrt

»»

4.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

5.00 Uhr Aurach, Garage

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 35


DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH · SLOWAKEI

Donau G`schichten mit der „MS Amadeus Rhapsody“

Passau – Wien – Budapest – Bratislava – Melk – Passau

FLUSSKREUZFAHRT

Erleben Sie einen der schönsten Ströme Europas von seiner schönsten Seite... vom Wasser aus.

Mannigfaltigkeit der Landschaft, Schönheit der Städte, Mosaik von Völkern rechts und links des

Ufers, Brücke zwischen Kulturen und Menschen... die Donau. Diesen Strom erleben Sie auf seiner

eindrucksvollsten Strecke zwischen der 3-Flüsse-Stadt Passau und der slowakischen Metropole

Bratislava.

Sie sind Passagier auf der MS Amadeus Rhapsody. Das Schiff lief 1998 vom Stapel und wurde 2013

komplett umgebaut. Es ist 110 m lang und bietet Platz für ca. 140 Passagiere. Elegant ausgestattet

sind die Gesellschaftsräume wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten eingenommen

werden. Alle Kabinen sind außenliegend und verfügen über Dusche/WC, Schreibtisch,

Schrank, Telefon, TV, Safe & Haartrockner, sowie ein Doppelbett. Auf Wunsch können die Betten

separat gestellt werden. Nur 4 Kabinen („Mitteldeck vorn“) verfügen über ein großes Bullaugenfenster,

das im oberen Bereich aufklappbar ist.

1. Tag: Anreise Passau

Die Anreise führt Sie am Vormittag mit dem Bus

über Regensburg nach Passau, wo Ihr schwimmendes

Hotel MS Amadeus Rhapsody zur Einschiffung

bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug

heißt es um 16.00 Uhr „Leinen los!“ Bevor Sie

im Restaurant zum ersten Dinner Platz nehmen,

lernen Sie die Mannschaft kennen. Genießen

Sie die gute Küche, während die Dämmerung

über die Flußlandschaft hereinbricht, sowie gemütliche

Stunden im eleganten Salon.

Stadtpanorama mit den zahlreichen Donaubrücken.

Auch hier haben Sie die Möglichkeit zur

Stadtrundfahrt zu den schönsten Plätzen dieser

Perle der Donau: Der Heldenplatz, prächtige

Barockbauten, das Parlament am Donau-Ufer,

die berühmte Kettenbrücke, das Stadtpanorama

vom Gellertberg aus, das Burgviertel mit

der Mathiaskirche – Krönungskirche der ungarischen

Könige. Am Abend nimmt der Kapitän

Kurs auf Bratislava.

4. Tag: Bratislava

Am Nachmittag können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten

von Bratislava wie z.B. Primatialpalast,

Altes Rathaus, St. Martinsdom, Michaelertor

und Nationaltheater während eines

ca. 2 Std. Stadtrundgangs kennen lernen. Genießen

Sie den Spaziergang durch die verkehrsfreie

historische Altstadt und atmen Sie die

Atmosphäre jahrhundertealter Straßen, Plätze

und Gebäude ein. Oder tun Sie es den Einheimischen

gleich und genießen einen feinen Kaffee

in einem der zahlreichen Altstadt-Cafés bevor

Sie Ihre Weiterfahrt in Richtung Österreich aufnehmen.

2. Tag: Wien

Um die Mittagszeit erreichen Sie die österreichische

Hauptstadt Wien. Hier haben Sie die Möglichkeit,

bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt Wien

näher kennen zu lernen. Wien ist alt, Wien ist neu

– und so vielfältig: von den Prachtbauten des Barock

über den „goldenen“ Jugendstil bis zu aktueller

Architektur. Wandeln Sie auf den Spuren der

Habsburger-Monarchie von einst, werfen Sie einen

Blick in die Hofburg und den Stephansdom, ein

Wahrzeichen Wiens und Österreichs bedeutendstes

gotisches Bauwerk. Entdecken Sie das Parlament,

das Rathaus und die Oper. Am frühen Abend

nimmt Ihr Schiff Fahrt in Richtung Budapest auf.

3. Tag: Budapest

Am Morgen geht Ihr Schiff in Budapest vor Anker.

Versäumen Sie nicht die Ankunft vor dem

36 SERVICETELEFON: 09804 91000


FLUSSKREUZFAHRT

DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH · SLOWAKEI

5. Tag: Melk

Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk,

ein Juwel österreichischer Barockkunst. Seit

mehr als 1.000 Jahren ist Melk ein geistliches

und kulturelles Zentrum des Landes. Wesentlicher

Bestandteil des Gesamtkunstwerkes ist der

Stiftspark mit dem barocken Gartenpavillon, der

mit seinen exotischen Fresken ebenso eine besondere

Spezialität darstellt. Von der Aussichtsterrasse

genießen Sie einen herrlichen Blick, sowohl

in die weitere Umgebung, als auch auf das

Stiftsgelände. Am frühen Nachmittag treten Sie

die letzte Etappe Ihrer Schiffsreise an.

6. Tag: Passau

Nach dem letzten Frühstück heißt es Abschied

nehmen, Ihr komfortabler Bus steht zur Heimfahrt

bereit.

Unsere Leistungen

»»

Bustransfer nach Passau und retour

»»

5 Nächte mit Vollpension an Bord in

klimatisierten Doppelkabinen

»»

beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag

und endend mit dem Frühstück am 6. Tag

»»

Frühstücksbüfett

»»

Mittag- und Abendessen

»»

Begrüßungsgetränk

»»

Gala-Dinner

»»

Täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag

(je nach Tagesprogramm)

»»

Täglich Mitternachtssnack

»»

Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm

»»

Freie Nutzung der Bordeinrichtungen

»»

Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle –

Schiffskabine u. retour

»»

Donau-Reiseführer (1x pro Kabine)

»»

deutschsprechende Bordreiseleitung

»»

Quietvox Audiosystem bei den Landausflügen

»»

Hafentaxen

Nicht eingeschlossen sind Getränke und

Trinkgelder.

Termin und Preise

28.03.-02.04.2020

6 Tage

Preis p.P. in einer Doppelkabine

Haydndeck achtern 599 EUR

Haydndeck

749 EUR

Straußdeck vorne

799 EUR

Straußdeck

869 EUR

Mozartdeck

969 EUR

Einzelkabine auf Anfrage

Ausflugsprogramm einzeln p.P.

Stadtrundfahrt Wien 1/2 Tag 32 EUR

Stadtrundfahrt Budapest 1/2 Tag 29 EUR

2 Std Stadtrundgang Bratislava 14 EUR

Eintritt & Führung Stift Melk 39 EUR

AUSFLUGSPAKET komplett

105 EUR

Der Paketpreis ist nur im voraus buchbar

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Abfahrt

»»

9.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

10.00 Uhr Aurach, Garage

»»

10.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an

Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische

Umstände bleiben vorbehalten. Gültiger Personalausweis

oder Reisepass erforderlich.

WWW.RATTELMEIER.DE 37


DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH · RUMÄNIEN · UNGARN

Schöne Blaue Donau mit der MS Amadeus Classic

Passau – Donaudelta – Passau

Sie sind Passagier auf der MS Amadeus Classic. Das Schiff lief 1998 vom Stapel und wurde 2013

komplett umgebaut. Es ist 110 m lang und bietet Platz für ca. 140 Passagiere. Elegant ausgestattet

sind die Gesellschaftsräume wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten

eingenommen werden. Alle Kabinen sind außenliegend und verfügen über Dusche/WC, Schrank,

Telefon, TV, Safe & Haartrockner, sowie ein Doppelbett. Auf Wunsch können die Betten separat

gestellt werden.

• Haydn-/Hauptdeck: Aussichtsfenster (öffnen nicht möglich)

• Strauss-/Mitteldeck vorne: große, runde Aussichtsfenster (können zur Hälfte gekippt werden)

• Strauss-/Mitteldeck & Mozart-/Oberdeck: französischer Balkon (raumhohe Panorama-Glasschiebetür)

1. Tag: Anreise Passau

Die Anreise führt Sie am Vormittag mit dem Bus

über Regensburg nach Passau, wo Ihr schwimmendes

Hotel MS Amadeus Classic zur Einschiffung

bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug heißt

es um 18.00 Uhr „Leinen los!“. Bevor Sie im Restaurant

zum ersten Dinner Platz nehmen, lernen

Sie die Mannschaft kennen. Genießen Sie

die gute Küche, während die Dämmerung über

die Flusslandschaft hereinbricht, sowie gemütliche

Stunden im eleganten Salon.

2. Tag: Wien

Gegen Mittag legt das Schiff im Hafen von Wien

an. Eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in

der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt

sind wie Stephansdom und Hofburg. Erleben

Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten

Wiens bei einer Stadtrundfahrt oder machen

Sie sich selbst auf den Weg, diese traditionsreiche

Stadt zu erforschen. Am Abend verlässt das

Schiff Österreich in Richtung Ungarn.

3. Tag: Donauknie/Budapest

Am Morgen erreichen Sie Esztergom. Nach

dem Frühstück verlassen die Teilnehmer vom

Ausflug Esztergom – Szentendre das Schiff.

Von der Liegestelle aus haben Sie einen wunderschönen

Blick auf die mächtige Kathedrale

oberhalb der Donau, hoch über die Stadt. Das

Schiff fährt weiter stromabwärts, passiert das

Donauknie – eine der landschaftlich schönsten

Donaustrecken – und erreicht gegen Mittag

die Hauptstadt Ungarns – Budapest, wo die

Ausflugsgäste wieder an Bord kommen. Am

Nachmittag besteht die Möglichkeit, bei einer

Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten dieser

Donaumetropole kennen zu lernen. Nach dem

Abendessen erleben Sie die Darbietung einer

temperamentvollen Zigeuner-Kapelle, sowie

eine ungarische Folkloregruppe. Den Abschluss

des Abends bildet die Abendrundfahrt an Bord,

die Ihnen einen wundervollen Blick auf die erleuchteten

Bauwerke bietet.

4. Tag: Vukovar / Kopacki Rit/Osijek

Gegen Mittag erreichen Sie die kroatische Stadt

Vukovar. Nehmen Sie teil am Ausflug nach Kopacki

Rit. Das üppigste Grün des Wassers und des

Waldes in Slawonien und sein größtes natürliches

Juwel findet man im Gebiet des Naturparks

Kopacki Rit, in der Nähe von Osijek. Große Rehherden

sind eine Art Wahrzeichen des Parks, der

in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen

wurde. Sie verlassen Vukovar am Abend.

FLUSSKREUZFAHRT

5. Tag: Belgrad

Gleich nach dem Frühstück erreichen Sie Belgrad,

die Hauptstadt Serbiens, wo Sie die Möglichkeit

haben, an einer Stadtführung teilzunehmen. Die

Stadt bietet eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten

aus verschiedenen Epochen und historischen

Bauwerken unterschiedlicher Kulturen.

Ein Höhepunkt des Ausfluges ist die St. Sava Kathedrale,

die größte orthodoxe Kirche der Welt.

Am Nachmittag können Sie entweder die am Zusammenfluss

von Donau und Save gelegene Stadt

selbst entdecken oder am Ausflug „Topola und

Oplenac“ teilnehmen. Auf einem Hügel bei Topola,

in Oplenac, befindet sich die St. Georgs-Kirche

aus weißem Marmor. Sie wurde von Karadjordje

gestiftet und in ihr ruht fast das gesamte Adelsgeschlecht

der serbischen, später jugoslawischen

Herzogs- und Königsfamilie Karadjordjevic. Alle

Könige mit Ausnahme des letzten jugoslawischen

Königs Peter II. fanden hier ihre letzte Ruhestätte.

Die schönsten mittelalterlichen Fresken aus anderen

serbischen Kirchen dienten als Vorlage für

das eindrucksvolle Mosaik im Inneren der Kirche.

Nach dem Abendessen können Sie an einem typischen

serbischen Abend nach Skardaljia teilnehmen.

Mit dem Bus geht es durch das abendliche

Belgrad zu einem Hotel in der Stadtmitte, wo Sie

eine herrliche Folkloreshow erleben. Anschließend

fahren Sie zu dem berühmten Künstlerviertel

„Skadarlija“, dem serbischen Montmartre.

Begleitet von stimmungsvoller Musik einer serbischen

Kapelle werden Ihnen serbische Spezialitäten

serviert. Vor Mitternacht verlässt das Schiff

den Belgrader Hafen.

6. Tag: Eisernes Tor

Genießen Sie einen gemütlichen Kreuzfahrttag

und lassen Sie die beeindruckende Landschaft

an sich vorüberziehen, während Sie sich

am Sonnendeck entspannen. Am Vormittag

erwartet Sie einer der Höhepunkte der Kreuzfahrt,

die Durchfahrt der Kataraktenstrecke, ca.

130 km lang, der weltbekannte Durchbruch der

Donau durch die Karpaten und die Ausläufer

des Balkangebirges, das so genannte Eiserne

Tor, sowie die Fahrt durch die Schleusen der

beiden gewaltigen Donaukraftwerke Djerdap I

und II nahe der Stadt Orsova.

7. Tag: Svistov

Am Morgen Ankunft in der bulgarischen Stadt

Svistov. Nach dem Frühstück verlassen die Teilnehmer

des Ausfluges nach Veliko Tarnovo, der

ehemaligen Hauptstadt Bulgariens, das Schiff. Sie

fahren in die mittelalterliche bulgarische Metropole

Veliko Tarnovo, die malerisch an den beiden

steilen Ufern des Flusses Jantram am Fuße des

Balkangebirges liegt. Die stilvollen Bauten sind in

den felsigen Hügeln terrassenförmig übereinander

gebaut. Sie besichtigen die Festungsanlage

Zarewez, in der 22 Zaren die Geschichte des 2.

Bulgarenreichs geschrieben haben. Sie besuchen

auch die Kirche der Heiligen Peter und Pavel aus

dem 12. Jahrhundert. In der Samovodska-Ladenstraße

können Sie zum Abschluss noch das traditionelle

Kunsthandwerk bewundern. In der Zwischenzeit

fährt das Schiff nach Giurgiu weiter, wo

die Ausflugsgäste wieder an Bord kommen. Am

Nachmittag fährt Ihr Schiff in Richtung Donaudelta

weiter.

8. Tag: Schwarzmeerküste

Ihr Kreuzfahrtschiff erreicht heute das Donaudelta.

Das Donaudelta ist ca. 4.340 km² groß

und eine Wunderwelt für Freunde und Liebhaber

von Fauna und Flora. Sie durchfahren den

38 SERVICETELEFON: 09804 91000


FLUSSKREUZFAHRT

St. Georgs Kanal zum ersten Stromkilometer, zu

jenem Punkt, an dem die Donau ins Schwarze

Meer mündet. Hier haben Sie die Möglichkeit zu

einem Spaziergang auf der Strandpromenade.

9. Tag: Bukarest

Am Vormittag erreichen Sie Chiciu. Von hier aus

können Sie bei der Stadtrundfahrt Bukarest die

Dynamik einer Metropole erleben, die sich immer

mehr an Mitteleuropa orientiert. Die großzügigen

Alleen und prachtvollen Bauten verleihen

der Stadt ein fast „französisches Flair“.

Nach einem Mittagessen in einem typischen

rumänischen Restaurant fahren Sie am Nachmittag

über schier endlose Felder des Baragan

und durch verträumt wirkende Bauerndörfer

wieder zurück zum Schiff nach Giurgiu.

10. Tag: Flusstag

Heute genießen Sie den Tag am Sonnendeck und

passieren zum wiederholten Mal das Eiserne Tor.

11. Tag: Novi Sad

Nach den vielen Eindrücken die Sie in den letzten

Tagen gesammelt haben, haben Sie nun

Zeit, sich an Bord des Schiffes zu erholen. Noch

einmal durchfahren Sie das wildromantische

Durchbruchstal, welches auf rund 130 km Länge

durch die wuchtigen Gebirgsläufer des Balkans

und der Karpaten begleitet wird, bevor

Sie um die Mittagszeit Belgrad erreichen. Bei

einem Ausflug „Novi Sad und Sremski Karlovci“

sehen Sie u.a. die katholische Marienkirche, die

orthodoxe Kirche des Hl. Georg und das Stadthaus,

sowie das Wohnhaus Albert Einsteins.

Sremski Karlovci erwartet Sie mit einer Reihe

kulturhistorischer Denkmäler. In der barocken

Altstadt entdecken Sie bei einem Rundgang z.B.

die Domkirche, den Patriarchen Palast und die

Theologische Schule. Nach einer kurzen Erfrischungspause

bringt Sie Ihr Bus wieder zurück

zum Schiff das Novi Sad am Abend verlässt.

12. Tag: Puszta-Rundfahrt

Am Morgen Ankunft im ungarischen Mohacs,

von wo aus die Puszta-Rundfahrt startet. Dieser

Ausflug führt Sie durch die ungarische Tiefebene

zu einer „Csarda“, auf der Sie eine unvergessliche

Vorstellung ungarischer Reitkunst erleben

werden. Nach einer Kostprobe von regionalen

Weinen geht es vorbei an den berühmten Paprikafeldern

in das reizende Städtchen Kalocsa.

In der Kathedrale erleben Sie ein kurzes Konzert

mit der Orgel, auf der schon Franz Liszt gespielt

hat. Abschließend besuchen Sie das einzige Paprikamuseum

der Welt und ein kleines Volkskundenmuseum,

in dem Sie u.a. Ungarische

Stickereihandarbeiten einkaufen können. In

Kalocsa gehen Sie wieder an Bord.

13. Tag: Komarno/Bratislava

Gegen Mittag erreicht das Schiff die slowakische

Stadt Komarno. Nach dem Mittagessen an Bord

verlassen die Teilnehmer der Stadtrundfahrt Bratislava

das Schiff. Bei dieser Rundfahrt können

Sie die Hauptstadt der jungen slowakischen Republik

kennen lernen. Die sehenswerte Altstadt

hat sich ihren gotisch-barocken Stil weitgehend

bewahren können. Die Rundfahrt führt Sie vorbei

am St. Martins-Dom und dem Grassalkovich

Palais bis hinauf auf den Burghügel, von wo aus

Sie einen wunderschönen Panoramablick auf

die Stadt und Umgebung haben. Das Schiff fährt

weiter stromaufwärts nach Bratislava. Hier kommen

auch die Teilnehmer der Stadtrundfahrt

wieder an Bord. Am vorletzten Abend lädt Sie

der Kapitän des Schiffes zum Kapitätsdinner ein.

Die hervorragenden Musiker, die Sie während

der ganzen Donaukreuzfahrt in der Bar unterhalten

haben, werden es sich nicht nehmen lassen,

Sie zu einem Tänzchen zu ermuntern.

14. Tag: Dürnstein/Melk

Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft

von Ihrem Frühstückstisch aus, bevor Sie am

Morgen Dürnstein erreichen, den wohl bekanntesten

Weinort der Wachau. Von hier aus

können Sie am Ausflug Wachau teilnehmen. Bei

einem Rundgang durch Dürnstein können Sie

die herrliche blaue Fassade der barocken Stiftskirche

bewundern. Über dem Städtchen erheben

sich die Ruinen der Burg, in der Richard

Löwenherz, König von England, 1192 gefangen

war. Sie besichtigen außerdem das prächtige

Benediktinerstift Melk, eines der größten Barockklöster

Europas und werden zum Abschluss

des Ausflugs auch auf ein Glaser`l Wachauer

Wein eingeladen. Am Nachmittag Weiterfahrt

ab Melk/Emmersdorf durch eine landschaftlich

sehr reizvolle Strecke, den Strudengau.

15. Tag: Passau

Nach dem letzten Frühstück heißt es Abschied

nehmen, Ihr komfortabler Bus steht zur Heimfahrt

bereit.

DEUTSCHLAND · ÖSTERREICH · RUMÄNIEN · UNGARN

Ausflugsprogramm: Preis p.P. Paket A Paket B Paket C

Stadtrundfahrt Wien 36 EUR X X X

Ausflug Esztergom – Szentendre 42 EUR X

Stadtrundfahrt Budapest 35 EUR X X X

Ausflug Vukovar und Kopacki Rit 59 EUR X

Stadtrundfahrt Belgrad 36 EUR X X X

Ausflug Topola & Oplenac 36 EUR X

Abendausflug Skadarlija 51 EUR X

Ausflug Veliko Tarnovo 47 EUR X X

Stadtrundfahrt Bukarest inkl. Mittagessen 87 EUR X X X

Stadtrundfahrt Novi Sad & Sremski Karlovci 36 EUR X X

Puszta-Rundfahrt 64 EUR X

Stadtrundfahrt Bratislava 45 EUR X X X

Wachau inkl. Stift Melk und Weinverkostung 59 EUR X X

Preis pro Person 205,– EUR 325,– EUR 539,– EUR

Der Paketpreis ist nur im Voraus buchbar.

Unsere Leistungen

»»

Bustransfer nach Passau und retour

»»

14 Nächte mit Vollpension an Bord in

klimatisierter Doppelkabine,

beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag

und endend mit dem Frühstück am 15. Tag

»»

Frühstücksbüfett

»»

Mittag- und Abendessen

»»

Begrüßungsgetränk

»»

Gala-Dinner

»»

Täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag

(je nach Tagesprogramm)

»»

Täglich Mitternachtssnack

»»

Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm

»»

Freie Nutzung der Bordeinrichtungen

»»

Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle –

Schiffskabine u. retour

»»

Donau-Reiseführer (1x pro Kabine)

»»

deutschsprechende Bordreiseleitung

»»

Quietvox Audiosystem

bei den Landausflügen

»»

Schiffsrundfahrt „Budapest bei Nacht“

inkl. Folkloreprogramm

»»

Hafentaxen

Termin und Preise

05.07.–19.07.2020

15 Tage

Preis p.P. in einer Doppelkabine

Haydn-/Hauptdeck achtern 1.899 EUR

Haydn-/Haupdeck 2.199 EUR

Strauss-/Mitteldeck vorn 2.549 EUR

Strauss-/Mitteldeck 2.649 EUR

Mozart-/Oberdeck 2.959 EUR

Einzelkabine:

auf Anfrage

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Nicht eingeschlossen sind Getränke und Trinkgelder.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an

Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umstände

bleiben vorbehalten.

Abfahrt

»»

9.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

10.00 Uhr Aurach, Garage

»»

10.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 39


ÖSTERREICHWANDERREISEN

Almenwelt Lofer

Urig, gemütlich und traumhafte Ausblicke

traditionelle Wanderfahrt

mit Willy Weißel

Im Herzen des Pinzgaus und im Dreiländereck zwischen Salzburg, Tirol und Bayern gelegen, befindet

sich das Salzburger Saalachtal mit den Orten Lofer, Unken, St. Martin und Weißbach. Malerisch,

jeder für sich einzigartig und verbunden durch die wild-rauschende Saalach, sind sie

ideale Ausgangspunkte wie z.B. für das Wandern in der Almenwelt Lofer. Wir laden Sie hierzu

herzlich ein!

1. Tag: Vorderkaserklamm –

St. Martin bei Lofer

Anreise über München bis Oberaudorf und weiter

nach St. Martin bei Lofer. Hier besuchen Sie

den Orchideen-Erlebnisweg und/oder die Vorderkaserklamm.

Hier werden Orchideen, die

teilweise auch bei uns heimisch sind, auf spannende

und interessante Weise erklärt. Auf diesem

speziellen Weg kann man an 10 Stationen

die Königin der Blume erriechen, ertasten – eben

ERLEBEN. Am Wegrand vor und nach der Klamm

werden Sie vom außergewöhnlichen Orchideenreichtum

überrascht sein. Ungefähr 15 Sorten

blühen zu den verschiedensten Jahreszeiten.

Der Erlebnisweg startet beim Kiosk der Vorderkaserklamm

und führt zunächst bis zum Eingang

der Klamm. Sie wurde im Jahr 1977 zum Naturdenkmal

erklärt. Vor 12.000 bis 14.000 Jahren,

als die eiszeitlichen Gletscher abgeschmolzen

waren, begann sich der Ödenbach in den harten

Felsen zu fräsen (Jährlich rund sechs Millimeter).

Heute ist die Klamm bereits 400 Meter lang,

80 Meter tief, oben bis zu sechs Meter breit und

unten 80 Zentimeter eng. Der überaus spannende

Weg durch die Klamm führt über 51 Stege

und 35 Stiegen mit insgesamt 373 Stufen. Gleich

bei einer der ersten Stationen wird man vom Anblick

einer überdimensionalen Orchideenblüte

gefesselt. Der Duft dieser Blüte verzaubert die

Besucher. Am Ende der Klamm wird der Erlebnisweg

weitergeführt. An den einzelnen Stationen

werden die Inhalte für jeden leicht erklärt – ein

einmaliges und interessantes Erlebnis!

Wanderung auf. Sie fahren mit der Loferer Almbahn

zur Bergstation. Von hier aus startet der

Wasserfallweg auf die Alm. Sie wandern durch

schattige Wälder, vorbei an tosenden Wasserfällen

und nähern sich leichten Schrittes Ihrem

Ziel. Nach ca. 2 Std. (3,1 Km / 360 m Höhenunterschied)

erreichen Sie die Loferer Alm. Eine

großartige und weitläufige Hochalm, die mit

400 Stück Vieh bewirtschaftet wird. Wer nicht

wandern möchte, kann auch weiter mit der

Gondel auf die Hochalm fahren, um sich dort

mit der Gruppe zur Einkehr zu treffen. Mit der

Gondel fahren Sie wieder gemütlich ins Tal,

wo unser Bus schon auf Sie wartet. Nach dem

Abendessen lassen Sie den schönen Tag in geselliger

Runde ausklingen.

3. Tag: Rückreise

Nach dem letzten Frühstück treten Sie die

Heimreise an. Sie fahren nach Inzell und erhalten

bei einer Führung durch die Max-Aicher

Arena einen Einblick in die Geschichte des Eislaufens.

Bei einem Rundgang durch alle Ebenen,

gewinnen Sie Einblicke in die besondere

Architektur und erfahren interessante Hintergrundinformationen

zum Alltag hier in der

Arena. Vielleicht können Sie auch die aktuellen

Stars der Eisschnelllauf Szene beobachten und

live dabei sein, wenn sie ihre Runden drehen.

Anschließend fahren Sie über München – Nürnberg

in die Ausgangsorte retour.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Bordfrühstück auf der Anreise

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3*S Hotel in St. Martin bei Lofer

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

2x Abendessen als Wahlmenü

mit Salatbüfett

»»

Geführte Wanderungen

»»

Saalachtalcard

»»

1x pro Tag Berg/Talfahrt Bergbahn

»»

Eintritt Vorderkaserklamm

»»

Führung Max-Aicher Arena

»»

Freie Nutzung von Hallenbad und Sauna

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

17.07.–19.07.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

3 Tage

259 EUR

25 EUR

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich!

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Abfahrt

»»

7.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

8.00 Uhr Aurach, Garage

»»

8.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

2. Tag: Geführte Wanderung „Wasserfallweg“

auf die Alm

Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüfett

gut gestärkt haben, brechen Sie zu Ihrer

40 SERVICETELEFON: 09804 91000


SAISONABSCHLUSSFAHRT

Prag

Im Zauber der Goldenen Stadt

TSCHECHIEN

Prag gehört zu den schönsten Städten der Welt und ist bekannt für ihr einmaliges Flair und die

hohe Bierbraukunst! Die Goldene Stadt an der Moldau bietet eine unglaubliche Vielzahl kulturhistorischer

Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und auf der Prager Burg. Lassen Sie sich von

diesem einzigartigen Flair begeistern!

1. Tag: Auf der „Goldenen Route“ in die

„Goldene Stadt“

Sie fahren auf der „Goldenen Route“ nach Prag.

Nach Ankunft erwartet Sie Ihre Reiseleitung bereits

zur Besichtigung der Prager Burg. Seit 1918

ist die Prager Burg der Sitz des Präsidenten und

war zuvor jahrhundertelang das Zuhause der

tschechischen Könige. Anschließend beziehen Sie

Ihr 4* Hotel und stimmen sich mit einem Begrüßungs-Becherovka

und einem Abendessen auf

Ihren Aufenthalt in der Moldaumetropole ein.

2. Tag: Die Perle an der Moldau

Ihr heutiger Ausflug beginnt mit der Besichtigung

des Prager Burghofs. Nach der Taschenkontrolle

entdecken Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten

des schönen Prags. Lassen Sie sich

von dieser einzigartigen Magie einfangen die hier

oben zu spüren ist und vergessen Sie sich im äußeren

Anblick des atemberaubenden St. Veits-Doms.

Anschließend bringt Sie ihr Bus zu dem Depot der

historischen Straßenbahn. Von hier aus geht es in

der Zeit zurück. Nehmen Sie Platz und lassen sie

Ihre Füße einige Minuten verschnaufen. Bei der

ca. 40-minütigen Fahrt können Sie Prag ganz entspannt

auf sich wirken lassen. An der Kleinseite

angekommen, steigen Sie aus und setzen Ihre

Stadtführung über die majestätische Karlsbrücke

fort. Vergessen Sie nicht einen kurzen Halt bei der

Statue des Johann von Nepomuk einzulegen, wo

Sie einen Wunsch aussprechen können. Weiter

geht es durch die kleinen verwinkelten Gassen in

die Altstadt. Ihre Tour endet am Altstädter Rathaus

mit der astronomischen Uhr. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Rückreise über Loket

Sie verlassen Prag gegen 11.00 Uhr und fahren

über Slany nach Loket. Das romantische mittelalterliche

Städtchen wird auch als das „Böhmische

Rothenburg“ bezeichnet. Die historischen

Häuser, die mächtige Stadtmauer und die romanisch-gotische

Burg aus dem 12. Jahrhundert

verleihen der Stadt ihr historisches Aussehen.

Über Waldsassen – Weiden – Nürnberg

kehren Sie in Ihren Ausgangsort zurück.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

4* Hotel in Prag

»»

2 Übernachtungen um Doppelzimmer

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

1x Begrüßungs-Becherovka

»»

1x Abendessen im Hotel

»»

1x Prager Abend inkl. Abendessen als

Büfett, 1 Getränk & 2 Std. Live-Musik

»»

1x Stadtplan Prag pro Zimmer

»»

Reiseleitung am 2. Tag: Rundgang Prager

Burg inkl. Außenbesichtigung St. Veits-

Dom, Fahrt mit der historischen Straßenbahn

(ca. 40 min), Altstadtrundgang

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

06.11.–08.11.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Abfahrt

3 Tage

249 EUR

40 EUR

»»

5.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

5.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 41


DEUTSCHLANDEVENTREISEN

2020 Passionsspiele Oberammergau

Nur alle 10 Jahre

© Foto Arno Declair

© Foto Kienberger

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütet

in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende

zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle

10 Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt.

Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr

Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Vom 16. Mai bis 04. Oktober 2020

finden die Oberammergauer Passionsspiele bereits zum 42. Mal statt.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Eintrittskarte Kategorie 2

Termine und Preise

Samstag, 30.05.2020

Samstag, 13.06.2020

Samstag, 27.06.2020

Samstag, 08.08.2020

Samstag, 22.08.2020

Preis p.P.:

Aufschlag Kategorie 1:

Abfahrt

239 EUR

30 EUR

»»

Abfahrten werden rechtzeitig mitgeteilt

© Foto Brigitte Maria Mayer

© Foto Brigitte Maria Mayer © Foto Brigitte Maria Mayer

42 SERVICETELEFON: 09804 91000


EVENTREISEN

Straßburg

und „Immer wieder sonntags“

Bregenzer Festspiele

RIGOLETTO von Giuseppe Verdi

auf der weltbekannten Seebühne

FRANKREICH · ÖSTERREICH

Im Herzen Europas versteht man zu leben. Keine andere französische

Region hat so viele Gourmetrestaurants wie das Elsass. An den Hängen

der Vogesen gedeiht nicht nur der fruchtige Riesling. Die gepflegte,

ländliche Fachwerkarchitektur der intakten Dörfer ist ebenso sehenswert

wie die Städte: Straßburg glänzt mit dem Europa-Parlament und

einer liebenswerten Altstadt.

1. Tag: Straßburg entdecken

Sie reisen über Heilbronn – Karlsruhe

in die europäische Hauptstadt

Straßburg an. Hier werden Sie von

einem qualifizierten Reiseleiter

erwartet, der Ihnen in 3 Stunden

Straßburg näher bringt. Panoramafahrt

durch das Europaviertel

und die Neustadt, anschließend

Besichtigung der Altstadt und der

Kathedrale zu Fuß. Der Rest des

Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abendessen im Hotel.

2. Tag: „Immer wieder sonntags“

Heute heißt es früh aufstehen,

denn Sie besuchen die ARD-Live

Sendung „Immer wieder sonntags“

mit Stefan Mross im Europapark

Rust. Nach der Sendung genießen

Sie noch ein 3-Gang-Menü

im Restaurant des Europa-Parks,

bevor Sie gut gestärkt die Rückreise

antreten.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen

Komfortbus

»»

1 Übernachtung im Doppelzimmer

»»

3* Hotel im Raum Straßburg

»»

1x Frühstücksbüfett

»»

1x Abendessen im Hotel

»»

Eintritt zu „Immer wieder

sonntags“ – Sitzplatz

»»

3-Gang-Mittagsmenü im

Europa-Park Rust

»»

Stadtführung Straßburg

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

22.08.–23.08.2020 2 Tage

Preis p.P. im DZ: 194 EUR

EZ-Zuschlag: 27 EUR

Hinweis: Es handelt sich um eine Live-Sendung,

Terminänderungen und Ausfälle

behält sich der Sender vor!

Gültiger Personalausweis oder Reisepass

erforderlich!

Abfahrt

»»

6.00 Uhr Ansbach,

Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen,

Mooswiese

Als Hofnarr des lüsternen Herzogs

amüsiert sich Rigoletto. Seine

Tochter Gilda sperrt er zu Hause

ein, um sie vor anderen Männern

zu schützen. Monterone, dessen

Tochter der Herzog geschändet

hat, verflucht Rigoletto für dessen

spottende Worte. Nichts ahnend

wird er zum Helfer bei Gildas Entführung,

die dem Herzog als Eroberung

gebracht wird. Sie sieht

die Zuwendung des Herzogs als

Ausweg aus der Obhut des Vaters.

Dieser aber hat einen Mörder beauftragt,

um den Liebschaften des

Herzogs ein Ende zu bereiten. Als

Rigoletto die verhüllte Leiche ins

Wasser werfen möchte, hört er

erneut dessen zynisches Credo

und fürchtet um das Leben seiner

Tochter…

Giuseppe Verdis schaurig schönes

Meisterwerk ist erstmals auf der

Bregenzer Seebühne zu erleben.

Der Regisseur und Bühnenbildner

Philipp Stölzl, dessen Filme

wie Der Medicus mit atemberaubenden

Szenen begeisterten, betont

in seiner Inszenierung Verdis

Kontraste zwischen Spektakel und

Kammerspiel. Dem zirkushaften

Treiben auf dem Fest, der waghalsigen

Entführung und dem nächtlichen

Sturm stehen innige Szenen

zwischen Vater und Tochter sowie

Gilda und dem Herzog gegenüber.

Oper in 3 Akten | Liberetto von

Francosco Maria Piave | Nach Victor

Hugos Le Roi s´amuse |

In italienischer Sprache mit deutschen

Übertiteln

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen

Komfortbus

»»

Eintrittskarte Bregenzer

Festspiele in der gebuchten

Kategorie

Termin und Preise

20.08.2020

Preise p.P.:

PK1:

PK2:

PK3:

PK4:

1 Tag

199 EUR

189 EUR

169 EUR

149 EUR

Es werden keine Ermäßigungen gewährt.

Vorstellung um 21.00 Uhr

Rückfahrt nach Ende der Vorstellung

um ca. 23.15 Uhr

Abfahrt

»»

14.30 Uhr Ansbach, Parkplatz

Hofwiese/Festplatz

»»

15.00 Uhr Aurach, Garage

»»

15.15 Uhr Feuchtwangen,

Mooswiese

WWW.RATTELMEIER.DE 43


KROATIENBADEREISEN

Insel Krk

Relaxen und Baden an der Adria

Getränke zum

Abendessen inklusive!

Genießen Sie einen erholsamen Urlaub in Kroatien auf der Insel Krk. Die Insel ist für das sauberste

und klarste Wasser des Mittelmeers bekannt. Das Land ist seit 2014 Mitglied der Europäischen

Union und verfügt über eine Unzahl von Baudenkmälern und eine einzigartige Natur. Genießen Sie

die südländische Flora und Fauna und lassen Sie sich vom mediterranen Klima bezaubern!

1. Tag: Anreise

Anreise über München – Salzburg und die Tauernautobahn

zum Karawankentunnel. Über Ljubljana

erreichen Sie die Grenze zu Kroatien und

kommen über Rijeka zu Ihrem Hotel in Baska

auf der Insel Krk. Hier verbringen Sie die kommenden

sieben Nächte.

2. Tag – 7. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt

in Ihrem Hotel

Vor Ort ist die Teilnahme an verschiedenen

Ausflügen möglich. Sie können diese Ausflüge

direkt im Hotel buchen.

• Ausflug Insel Rab

• Inselrundfahrt auf Krk

• Sowie weitere Ausflüge per Bus

oder auch per Schiff

8. Tag (Samstag): Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie gut erholt die

Rückreise an.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

7 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

3* Hotel Corinthia Baska Sunny Hotel by

Valamar

»»

Begrüßungsgetränk

»»

7x Frühstücksbüfett

»»

7x Abendessen als Menü oder Büfett

»»

Getränke zum Abendessen (Bier, Wein,

Softdrinks, Wasser)

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

30.05.–06.06.2020

8 Tage

Preis p.P. im DZ:

729 EUR

EZ-Zuschlag:

100 EUR

Kinder von 4 –11 J.

499 EUR

Kinder von 12–14 J. 639 EUR

(Kinderermäßigung gilt bei Unterbringung im Zimmer

mit 2 voll zahlenden Personen)

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Ihr Hotel

3*Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar

alle Zimmer mit Klimaanlage, Bad oder

Dusche/WC, Zimmersafe, Telefon, Minibar,

Haartrockner, LCD SAT-TV, hervorragende

Lage ca. 20 m vom berühmten Strand Vela

Plaza in Baska (Schirme und Liegen am

Strand gegen Gebühr). Süßwasserpools

im Innen- und Außenbereich des Hotels

mit Wassereffekten für Erwachsene und

Kinder, Sonnenliegen. Erstklassiges Wellness-Zentrum

mit 1.300 m², Fitness-Studio,

Büfett-Restaurant mit Show-Cooking und à

la Carte Restaurant, kostenloses W-LAN im

ganzen Hotelbereich

Abfahrt

»»

3.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

3.30 Uhr Aurach Garage

»»

4.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

44 SERVICETELEFON: 09804 91000


KUR & WELLNESSREISEN

Kururlaub in Marienbad

Genuss für alle Sinne – wohltuend für Körper, Geist und Seele

TSCHECHIEN

Unser Klassiker

Unsere Leistungen

Das zweitgrößte Heilbad im westböhmischen Bäderdreieck ist nicht nur wunderschön gelegen, es genießt

auch weltweiten Ruhm. In Marienbad entspringen annähernd einhundert kalte, eisenhaltige,

kohlensaure Quellen unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung. Sie dienen insbesondere der

Behandlung von Erkrankungen der Atem- und Harnwege, der Nieren und des Bewegungsapparats.

1. /8. bzw. 15. Tag: An- / Rückreise

Die Anreise erfolgt auf der Autobahn vorbei an

Nürnberg – Amberg zur Grenze bei Waidhaus

und nach Marienbad, wo Sie von Ihrer örtlichen

Reiseleitung schon empfangen werden. Sie erhalten

alle weiteren wichtigen Informationen,

z. B. wann Ihr persönliches Arztgespräch stattfindet,

wann der Rundgang durch Marienbad

beginnt oder auch die Informationsveranstaltung

mit dem Begrüßungscocktail durchgeführt

wird. Die Rückfahrt erfolgt am Montag, dem

09.03.2020 gegen 13.00 Uhr und am Montag,

dem 16.03.2020 gegen 11.00 Uhr auf der gleichen

Strecke wie die Hinreise.

Während des Aufenthalts:

Kuren Sie! Lassen Sie die Heilkraft des Wassers und

die Anwendungen auf Körper und Geist wirken.

Das Kurzentrum bietet alles, was man für ein paar

erholsame Tage braucht: Schlamm packungen,

Massagen, Heilgymnastik, Elektrotherapie uvm.

Der Ort Marienbad lädt zu Spaziergängen im Kurpark

oder zu einem Einkaufsbummel in den vielen

Geschäften ein. Verschiedene Kur-/ Wanderwege

dienen der Erholung an der frischen Luft und tragen

zum Wohlbefinden bei.

Hotelbeschreibungen:

3* Hotel Maxim:

Nur 100 m von der SPA Kolonnade entfernt,

empfängt Sie das Hotel Maxim in einem charmanten

Gebäude aus dem 19. Jh. in Marienbad.

Freuen Sie sich auf einen Innenpool und

einen Schönheitssalon. Alle Zimmer verfügen

über ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner,

SAT-TV und Safe. Eine breite Palette von

medizinischen Behandlungen, Massagen und

Schönheitsanwendungen stehen zur Verfügung.

4* Hotel Reitenberger:

Historisches Gebäude mit großzügig angelegten

Räumen in absolut zentraler Lage, direkt

bei der Kolonnade, nur ca. 50m vom Pavillon

des Kreuzbrunnens entfernt. Der Kurpark ist

in nur einer Minute erreichbar. Die Linienbushaltestelle

ist direkt vor dem Hotel. Nichtalkoholische

Getränke sind zum Mittag- und

Abendessen bereits im Preis inkludiert!

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

7/14 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

7/14x Frühstücksbüfett

»»

7/14x Abendessen als 3-Gang-Menü

oder Büfett

»»

Infoveranstaltung & Begrüßungscocktail

»»

1x persönliches Arztgespräch oder Wellness-Beratung

»»

10 Kur- oder Wellness-Anwendungen

wie kleine Massagen, Fango-Packungen,

Heilbäder, Wasserpeitsche, o.ä. je nach

Verordnung des Arztes pro Woche

»»

Deutschsprachige Betreuung vor Ort

»»

Geführter Rundgang in Marienbad

»»

Freie Nutzung des hoteleigenen

Schwimmbads, Whirlpool und Sauna

»»

Gratis Linienbusticket für Fahrten im

Stadtgebiet von Marienbad

»»

Pro Aktiv Premium Karte

»»

Kurtaxe

Zusatzleistungen: 3* Hotel Maxim

»»

5 zusätzliche Anwendungen pro Woche

»»

täglich leichter Mittagsnack

»»

(Suppe, Salat oder kleines Gericht)

Zusatzleistungen: 4* Hotel Reitenberger

»»

2 zusätzliche Anwendungen pro Woche

»»

täglich leichtes Mittagessen vom Büfett

(Suppen u. Salate)

»»

alle nichtalkohlischen Getränke zu den

Mittags- u. Abendmahlzeiten

»»

1x Kaffee und Kuchen

»»

1x Salzgrotte

»»

Leihbademantel inkl.

Termin und Preise

02.03.–09.03.2020 (A) 8 Tage

09.03.–16.03.2020 (B) 8 Tage

02.03.–16.03.2020 (C) 15 Tage

Preis p.P. im DZ:

MAXIM

A 539 EUR | B 539 EUR | C 999 EUR

Preis p.P. im DZ: REITENBERGER

A 569 EUR | B 569 EUR | C 1.079 EUR

EZ-Zuschlag: MAXIM & REITENBERGER

A 140 EUR | B 140 EUR | C 280 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Abfahrt

»»

Feuchtwangen, Mooswiese

»»

Aurach, Garage

»»

Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 45


DEUTSCHLAND

Wellness und Natur pur

im Bayerischen Wald

KUR & WELLNESSREISEN

Der Bayerische Wald ist mit 6.000 qkm die größte Waldlandschaft Mitteleuropas. Hier können

Sie entspannen und den Alltag vergessen. Schalten Sie ab und gönnen Sie Körper und Geist eine

Auszeit. Betreten Sie in Arrach eine Welt in der es nur um Ihr Wohlbefinden geht. Ihr 4*Wellnesshotel

bietet vieles in einem: Idylle und Refugium, Fitness-Oase und Saunen, Kneippbecken

und Dampfbäder.

1. Tag: Anreise

Sie reisen auf der Autobahn vorbei an Nürnberg

– Amberg – Schwandorf über Cham nach

Arrach. Sie können nun für die nächsten Tage

alle Annehmlichkeiten des Hotels für sich in Anspruch

nehmen. Erholen Sie sich und lassen Sie

im Vital- und Wellnessbereich Ihres Hotels die

Seele baumeln. Besondere Momente der Entspannung

können Sie bei Behandlungen in der

Massage- und Kosmetikpraxis genießen... Am

Abend werden Sie im Restaurant mit einem

reichhaltigen Büfett verwöhnt.

2. Tag: Wellness und Wohlfühlen pur

Genießen Sie heute einfach den Tag! Alle Annehmlichkeiten,

die Ihr Hotel bietet, stehen

Ihnen unbegrenzt zur Verfügung. Gegen Aufpreis

ist ein spezielles Wellnessangebot buch-

bar. Nach einem kulinarischen Abendessen im

Hotel können Sie den Abend in der Hotelbar

ausklingen lassen.

3. Tag: Rückreise

Check out bis 10.00 Uhr. Die Wellnesseinrichtungen

Ihres Hotels können Sie weiterhin nutzen.

Ihr Gepäck wird bis dahin sicher im Gepäckraum

aufbewahrt. Gegen 16.30 Uhr fahren

Sie gut erholt in die Ausgangsorte zurück.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 2 Übernachtungen im Doppelzimmer

» 4* Wellnesshotel

» 2x Frühstücksbüfett

» 2x Abendessen als Büfett

» unbegrenzte Nutzung der Wellness-Oase

» Bademantel

» Kurtaxe

Termin und Preise

13.03.–15.03.2020 3 Tage

Preis p.P. im DZ:

269 EUR

EZ-Zuschlag:

45 EUR

Zubuchbar p.P.

Wellnesspaket

1 x Rückenmassage

& Fango/Heupackung

Ihr Hotel

30 EUR

Das 4* Hotel Herzog Heinrich liegt am Ortsrand

von Arrach mit Blick auf die Bayerwaldberge

unweit des Ortskerns von Arrach. Alle

Gebäudeeinheiten sind miteinander verbunden.

Das Hotel verfügt über ingesamt 180

Zimmer. Pool, Whirlpool, Sauna, Dampfsauna,

urige Außensauna, ganzjährig beheizter

Außenpool, Geräte-Fitness-Raum stehen den

Gästen zur Verfügung.

Abfahrt

» 8.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

» 8.30 Uhr Aurach, Garage

» 9.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

46 SERVICETELEFON: 09804 91000


KUR & WELLNESSREISEN

Polnische Ostseeküste

Kuren in Kolberg

POLEN

Die alte pommersche Hafenstadt Kolberg ist ein Heilbad mit natürlichen Solequellen, mit medizinisch

wirksamen Mooren und ein Seebad mit sechs Kilometer feinstem Sandstrand, der seit vielen Jahren

Tausende Besucher an die Ostseeküste lockt. Nicht zu vergessen, dass über Kolberg an 1800 Stunden

im Jahr die Sonne lacht. Lernen Sie die lebenslustige Stadt am schönen Ostseestrand kennen.

1. Tag: Anreise nach Kolberg

Sie reisen vorbei an Nürnberg – durch das Bundesland

Thüringen über Leipzig – Berlin zur Grenze

nach Polen bei Pomellen. Über Stettin – Ploty erreichen

Sie Ihr Hotel in Kolberg.

2. Tag: Stadtführung Kolberg

Am Vormittag findet Ihr persönliches Arztgespräch

statt. Anschließend können Sie dann mit

den verordneten Kuranwendungen beginnen.

Am Nachmittag erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu

einer Stadtführung in Kolberg. Sie sehen unter

anderem die Altstadt mit Kathedrale und den

Hafen mit Leuchtturm. Anschließend Gelegenheit

zu einem schönen Spaziergang am Strand.

Übernachtung in Kolberg.

3. – 7. Tag: Kuren Sie!

Kuren Sie nach Herzenslust und lassen Sie die

Seele baumeln.

8. Tag: Rückreise

Gut erholt treten Sie heute die Heimreise an.

Sie fahren zurück zur Grenze und dann weiter

über Berlin – vorbei an Leipzig nach Bayern und

Ihren Ausgangsort.

Kurschwerpunkte: Atemwegserkrankungen,

Herzerkrankungen, Kreislauferkrankungen, Erkrankungen

des Bewegungsapparats, Rheumaerkrankungen,

Hauterkrankungen

Behandlungsmethoden: Klassische Massage,

Hydrojetmassage, Tens-Strom, Inhalationen,

Bioptron, Sollux-Lampe, Wirbelsäulen massage,

Magnettherapie, Kryotherapie, Salzbad,

Alpha-Kapsel

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» 7 Übernachtungen im Doppelzimmer

» 3* Hotel New Skanpol in Kolberg

» 7x reichhaltiges Frühstücksbüfett

» 6x Abendessen als 3-Gang-Menü

bzw. Büfett

» 1x Abendessen mit landestypischen

Spezialitäten

» 1x Musikabend im Hotel inkl. 1 Freigetränk

(Wein oder Softgetränk)

» 6x Kaffee und Kuchen im Hotel

von 15 – 16 Uhr

» 1x ärztliche Empfangsuntersuchung

» max. 10 Anwendungen nach ärztlicher

Verordnung im Hotel

» Stadtführung Kolberg

» kostenfreie Nutzung von Schwimmbad,

Sauna, Jacuzzi und Fitnessraum

» Kurtaxe

Termin und Preise

31.10.–07.11.2020 8 Tage

Preis p.P. im DZ:

439 EUR

EZ-Zuschlag:

100 EUR

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Ihr Hotel

Ihr 3*Hotel New Skanpol steht für Tradition

und Erfahrung. Es befindet sich mitten im

Zentrum und unmittelbar am Park, durch

den Sie direkt in die Fußgängerzone mit

den zahlreichen Geschäften, Restaurants

und Sehenswürdigkeiten gelangen. Und im

großzügigen Wellness-/Spa-Bereich können

Sie alle Annehmlichkeiten in Anspruch

nehmen (teilweise gegen Gebühr).

Abfahrt

» 5.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

» 5.30 Uhr Aurach, Garage

» 6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

WWW.RATTELMEIER.DE 47


DEUTSCHLAND

TAGESFAHRTEN

Eger – Einkaufsmarkt

Jeweils Samstag

Besuchen Sie mit uns den Einkaufsmarkt. Besonders

günstig sind hier Böhmisches Glas, Textilien,

Schmuck, Schokolade, Zigaretten, Kaffee,

Spirituosen und vieles mehr.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

Termine und Preis

Jeweils Samstag

07.03.2020

04.04.2020

16.05.2020

06.06.2020

04.07.2020

05.09.2020

10.10.2020

07.11.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

27 EUR

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

7.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 16:30 Uhr

Stuttgart – Wilhelma

Besuchen Sie den zoologischen, botanischen

Garten in Stuttgart. Die Wilhelma ist mit rund

10.000 Tieren einer der artenreichsten Zoos

Deutschlands. Wertvoll ist auch der Pflanzenbestand

mit ca. 5.000 Arten.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

Termine und Preise

Sonntag, 19.04.2020

Sonntag, 21.06.2020

Sonntag, 18.10.2020

Preis p.P.:

Eintritt Wilhelma p.P.:

Eintritt Wilhelma

Kinder (6–17 Jahre) p.P.:

Abfahrt

31 EUR

20 EUR

10 EUR

»»

9.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

10.00 Uhr Aurach, Garage

»»

10.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr

Insel Mainau

Südliches Flair, Farben, Formen und Düfte: Die

Mainau ist jeden Tag aufs Neue ein Erlebnis.

Hier gedeihen Palmen, Orangen und andere

exotische Kostbarkeiten. Erleben Sie die mannigfaltige

Blütenpracht im Park und im Palmenhaus

und lassen Sie sich von den Impressionen

verzaubern. Bestaunen Sie im Mai die Tulpenblüte

und die Orchideenschau und im September

die Dahlienblüte.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Fähre Meersburg – Konstanz und zurück

»»

Eintritt und Führung Mainau

Termine und Preis

Freitag, 01.05.2020 (Maiausflug)

Samstag, 19.09.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

69 EUR

»»

6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.30 Uhr Aurach, Garage

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

48 SERVICETELEFON: 09804 91000


TAGESFAHRTEN

Muttertagsreisen

finden Sie auf Seite 22

DEUTSCHLAND

Oettingen

Residenzschloss &

Historischer Markt

Das Fürstliche Residenzschloss Oettingen wurde

zwischen 1679 und 1687 erbaut und ist im

Privatbesitz der Familie zu Oettingen-Spielberg.

Erleben Sie das fürstliche Ambiente

bei einer Führung. Sehen Sie die ehemaligen

Wohnräume der fürstlichen Familie, prächtige

Fayence-Öfen, sowie die kunstvoll ausgeschmückten

Repräsentationsräume und den

prunkvollen Festsaal. Ebenfalls ist die Sonderausstellung

„Hofgeschichten“ bei der Führung

inbegriffen. An diesem Wochenende findet der

historische Markt statt. Die gesamte Altstadt

taucht in mittelalterliche Zeiten ein. Erleben

Sie am Nachmittag das historische Spektakel.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Führung durch das Residenzschloss und

der Sonderausstellung „Hofgeschichten“

»»

Pflasterzoll zum historischen Markt

Termin und Preis

Samstag, 23.05.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

54 EUR

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

7.00 Uhr Aurach, Garage

»»

7.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr

Zauberhafte Rhön

Fulda – Wasserkuppe & Kreuzberg

Besuchen Sie mit uns die Rhön, das Biosphärenreservat

zwischen Bayern, Hessen und Thüringen.

Zuerst lernen Sie die Barockstadt Fulda

bei einer Führung näher kennen. Die weitere

Reise führt Sie auf die 950 Meter hohe Wasserkuppe,

den höchsten Berg der Rhön.

Genießen Sie einfach nur den herrlichen Ausblick

oder besichtigen Sie das Segelfliegermuseum.

Es ist das größte seiner Art! Bei einer

Brotzeit in der Brauereigaststätte oder bei einem

Spaziergang können Sie den Tag am Kreuzberg

ausklingen lassen.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Stadtführung Fulda

Termin und Preis

Samstag, 13.06.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

41 EUR

»»

7.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

7.30 Uhr Aurach, Garage

»»

7.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:30 Uhr

Landesgartenschau

Überlingen am Bodensee

Erfrischend – Grenzenlos –

Gartenreich

Überlingen feiert vom 23. April bis 18. Oktober

2020 ein sommerlanges Gartenfest.

An 179 Tagen ist viel geboten in der gesamten

Stadt, die zeitgleich ihr 1250. Jubiläum begeht.

Lassen Sie sich in fünf Ausstellungsbereichen

inspirieren. Und genießen Sie die erste Landesgartenschau

mit einem unvergleichlichen

Panorama in der Vierländerregion am Bodensee.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Eintritt Gartenschau

Termin und Preis

Samstag, 20.06.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

59 EUR

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:30 Uhr

WWW.RATTELMEIER.DE 49


DEUTSCHLAND

TAGESFAHRTEN

Ludwigsburg

Das Blühende Barock im Ludwigsburger Residenzschloss

mit seinen weitläufigen Parkanlagen

bietet das ganze Jahr hindurch immer

wieder neue Facetten. Die faszinierenden Gartenanlagen

und der legendäre Märchengarten

werden auch Sie begeistern.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

Termin und Preis

Sonntag, 19.07.2020

Sonntag, 06.09.2020 (Kürbisausstellung)

Preis p.P.:

Eintritt

Blühendes Barock

Kinder (4-15 Jahre)

Abfahrt

31 EUR

10 EUR

5 EUR

» 9.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 10.00 Uhr Aurach, Garage

» 10.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr

ZDF Fernsehgarten in Mainz

Erleben Sie im ZDF-Fernsehgarten „Action

pur“ live und hautnah und lassen Sie sich auf

dem Lerchenberg in Mainz von den Moderatoren

und Stars begeistern. 2500 Zuschauer

verfolgen regelmäßig das Geschehen auf dem

Freigelände des ZDF-Sendezentrums in Mainz

vor Ort – live und bei jeder Witterung.

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» Eintrittskarte Stehplatz

Termin und Preis

Sonntag, 09.08.2020

Sonntag, 27.09.2020

Preis p.P.:

Aufpreis Sitzplatz Tribüne

Abfahrt

45 EUR

10 EUR

» 6.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 6.30 Uhr Aurach, Garage

» 6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 15:00 Uhr

Zugspitzrundreise –

das komplette Bergerlebnis!

Deutschlands höchster Berg hat eine neue

Seilbahn, die weltweit gleich drei Rekorde aufzuweisen

hat:

• die höchsten Stahlbaustützen für Pendelbahnen

(127 Meter)

• den größten Gesamthöhenunterschied

(1.945 Meter) in einer Sektion

• das längste freie Spannfeld (3.213 Meter)

Erleben Sie Abenteuer, atemberaubende

Aussicht und alpine Atmosphäre – auf Ihrer

Zugspitz-Rundreise! Die Zahnradbahn führt

bequem und direkt vom Eibsee zum Schneeferner-Gletscher.

Mit der Gletscherbahn geht

es in wenigen Minuten direkt zum Gipfel auf

2.962 Meter. Genießen Sie das einzigartige

360°-Panorama. Mit der neuen Eibsee-Seilbahn

fahren Sie wieder hinunter zum Eibsee.

© ZDF, Ralph Orlowski

Unsere Leistungen

» Fahrt im modernen Komfortbus

» Zugspitzrundreise inkl. Zahnrad-,

Gletscherbahn und Eibsee-Seilbahn

Termin und Preis

Samstag, 22.08.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

98 EUR

» 4.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

» 5.00 Uhr Aurach, Garage

» 5.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr

50 SERVICETELEFON: 09804 91000


TAGESFAHRTEN

DEUTSCHLAND

Bayerische Landeshauptstadt

München

Fahren Sie mit uns in unsere bayerische Landeshauptstadt.

Es gibt jede Menge Dinge,

für die München bekannt ist: Sie ist schön

anzusehen, reich an Kultur und Geschichte

und natürlich die Heimat des weltberühmten

Oktoberfests. Ein Stadtführer wird Ihnen

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Residenz,

Nationaltheater, Königsplatz, Siegestour,

Ludwigstraße, Maximilianeum und vieles

mehr näherbringen. Anschließend können

Sie nach Herzenslust bummeln und einkaufen,

die Biergärten genießen, Museen besuchen

und vieles mehr.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2-stündige Stadtrundfahrt München

Termin und Preis

Samstag, 29.08.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

39 EUR

»»

5.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr

Ammersee –

Kloster Andechs

Von den Ausgangsorten über Donauwörth –

Augsburg nach Herrsching am Ammersee. Genießen

Sie Ihre Schifffahrt auf dem Ammersee,

bevor Sie weiter zum Kloster Andechs auf dem

„Heiligen Berg“ fahren. Dort haben Sie die

Möglichkeit die prunkvoll im Barockstil ausgestattete

Wallfahrtskirche zu besuchen. Eine

Verkostung des weltberühmten Klosterbiers

im Biergarten oder Bräustüberl darf natürlich

nicht fehlen! Danach kehren Sie über die Autobahn

München – Ingolstadt wieder in die Ausgangsorte

zurück.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Schifffahrt auf dem Ammersee 1 ¼ Std.

Termin und Preis

Samstag, 12.09.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

49 EUR

»»

5.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

6.00 Uhr Aurach, Garage

»»

6.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

Chrysanthemenfestival

in Lahr

Tanken Sie noch einmal richtig

Farbe bevor die triste Jahreszeit

beginnt!

Als idyllische Stadt am Fuße des Schwarzwaldes

verbindet man Lahr in der herbstlichen

Jahreszeit weit über die Grenzen hinweg mit

einem farbenfrohen Blütenmeer aus Chrysanthemen.

Besucherinnen und Besucher dürfen

sich auch 2019 wieder auf ein ganz besonderes

Festival der Farben und Klänge freuen.

Umrahmt wird die Veranstaltung von einem

vielfältigen Kultur- und Musikprogramm sowie

mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten der badischen

Küche.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Chrysanthema-Führung

Termin und Preis

Samstag, 24.10.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

44 EUR

»»

6.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

7.00 Uhr Aurach, Garage

»»

7.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:30 Uhr

WWW.RATTELMEIER.DE 51


DEUTSCHLAND

MITTWOCHSFAHRTEN

Kuchlbaur’s Ostermarkt

inkl. Brauereibesichtigung und

Verkostung

Erleben Sie die Geheimnisse der Braukunst in

Kuchlbauer’s Bierwelt. Beim gemütlichen Ausklang

werden Ihnen bei einer Bierprobe die

Kuchlbauers-Weißbierspezialitäten gereicht.

Im Anschluss haben Sie noch genügend Zeit

sich den Ostermarkt anzuschauen.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Führung in Kuchlbauer’s Bierwelt

»»

inkl. Kuchlbauer-Turm & Bierverkostung

Termin und Preis

Mittwoch, 01.04.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

49 EUR

»»

8.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

9.00 Uhr Aurach, Garage

»»

9.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Sindelfingen –

Werksbesichtigung

bei Mercedes Benz

Erleben Sie die faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion

im weltweit größten Mercedes-Benz

Pkw-Produktionswerk. Sie erhalten

einen detaillierten Einblick! Angefangen beim

Presswerk, wo die ersten Teile ihre Form erhalten

über das Ballett der Roboter im Rohbau

bis zur Hochzeit von Karosserie und Antriebsstrang

in den Montagebereichen. Im „Supermarkt“

der Logistik sehen Sie, wie Fahrzeugteile

zum Transport an die Montagelinien

bereitgestellt werden.

ACHTUNG: Mindestalter 14 Jahre!

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Werksbesichtigung Mercedes Benz

Termin und Preis

Mittwoch, 22.04.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

39 EUR

»»

9.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

»»

9.30 Uhr Aurach, Garage

»»

9.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

Baumwipfelpfad

Steigerwald

Auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach

können Sie ansonsten nicht erreichbare

Ebenen des Ökosystems Wald im Stamm- und

Kronenbereich erleben. Höhepunkt ist der

kelchförmige Holzturm. Genießen Sie den

Rundumblick über die liebliche Landschaft

des Steigerwalds. Die Begehung ist barrierefrei

und ohne Anstrengung zu bewältigen.

Anschließend fahren Sie nach Forchheim. Den

Tag lassen Sie gemütlich auf dem Kellerwald

ausklingen.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Eintritt und Führung Baumwipfelpfad

Termin und Preis

Mittwoch, 03.06.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

44 EUR

»»

10.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

10.30 Uhr Aurach, Garage

»»

11.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

52 SERVICETELEFON: 09804 91000


MITTWOCHSFAHRTEN

DEUTSCHLAND

Bärbels Garten – Schocolat

Confiserie Hilpoltstein –

Kürbishof Schnell

Bestimmt ist Ihnen der Garten von Barbara Krasemann

aus der Fernsehsendung „Querbeet“

bekannt. Bei einer Besichtigung lernen Sie

das grüne Gartenparadies kennen. Es erwarten

Sie ein Obst- und Gemüsegarten, Biotope,

Kräutergarten usw. Die Schocolat Confiserie

Hilpoltstein bietet selbst hergestellte Pralinen,

schokolierte Früchte, selbstgemachte Konfitüre

und vieles Mehr an. Selbstverständlich kann

die Produktion durch eine große Glaswand besichtigt

werden. Weiter geht’s in Bayerns einzige

Ölmühle. Hier erleben Sie im Rahmen einer

Führung die Herstellung des wertvollen Kürbisöls

hautnah und haben anschließend Gelegenheit

verschiedene Kürbisprodukte im Hofladen

einzukaufen. Für den anschließenden Kaffee

und Kuchen steht Ihnen das Café zur Verfügung.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Führung Bärbels Garten

»»

Eintritt Ölmühle

Volkach –

Mainschleifenrundfahrt

Die Mainschleifenrundfahrt führt Sie durch

die Weinberge rund um Volkach. Die bekannte

Wallfahrtskirche Maria im Weingarten mit der

berühmten Madonnenfigur von Tilmann Riemenschneider

darf nicht fehlen. Über Escherndorf

fahren Sie nach Nordheim, wo Sie nach

einem Ortsrundgang in der Winzergenossenschaft

Nordheim erwartet werden. Über Sommerach

geht es zurück nach Volkach.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Mainschleifenrundfahrt inkl. Reiseleitung

»»

Eintritt Wallfahrtskirche

»»

Secco-Empfang

Termin und Preis

Mittwoch, 16.09.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

44 EUR

»»

10.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

11.00 Uhr Aurach, Garage

»»

11.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

Zauberhaftes

Bamberg

Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg ist

die größte Stadt Oberfrankens. Durch ihre bedeutenden

Bauwerke zählt sie zu den sehenswertesten

Städten in Deutschland. Erwähnt

seien hier nur der Dom, eines der herrlichsten

Denkmäler des deutschen Mittelalters, oder

das in der Alten Hofburg untergebrachte historische

Museum und das Fischerviertel Klein

Venedig. Erkunden Sie die Stadt bei einer

Stadtführung, genießen Sie Ihr Mittagessen in

einem Altstadtlokal und am Nachmittag entspannen

Sie bei einer Schifffahrt auf der Regnitz

und dem Main-Donau-Kanal.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

Stadtführung

»»

Mittagessen

»»

80-minütige Schifffahrt

Termin und Preis

Mittwoch, 14.10.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

59 EUR

»»

7.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

7.30 Uhr Aurach, Garage

»»

8.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

Termin und Preis

Mittwoch, 08.07.2020

Preis p.P.:

Abfahrt

39 EUR

»»

8.15 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

8.30 Uhr Aurach, Garage

»»

9.00 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

Rückfahrt: ca. 16:00 Uhr

WWW.RATTELMEIER.DE 53


REISEBEDINGUNGEN

Reisebedingungen des Verkehrsunternehmens Robert Rattelmeier GmbH & Co.KG für Buchungen ab dem 01.07.2018

Sehr geehrte Kunden,

die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam

vereinbart, Inhalt des zwischen dem Kunden und Verkehrsunternehme

Robert Rattelmeier GmbH & Co.KG, nachstehend „VU

RR GmbH & Co.KG“ abgekürzt, des bei Vertragsabschluss ab

01.07.2018 zustande kommenden Pauschalreisevertrages. Sie

ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651a - y BGB (Bürgerliches

Gesetzbuch) und der Artikel 250 und 252 des EGBGB

(Einführungsgesetz zum BGB) und füllen diese aus.

Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig

durch!

1. Abschluss des Pauschalreisevertrages, Verpflichtungen

des Kunden

1.1. Für alle Buchungswege gilt:

a) Grundlage des Angebots von VU RR GmbH & Co.KG und der

Buchung des Kunden sind die Reiseausschreibung und die ergänzenden

Informationen von VU RR GmbH & Co.KG für die jeweilige

Reise, soweit diese dem Kunden bei der Buchung vorliegen.

b) Reisevermittler und Buchungsstellen, sind von VU RR GmbH &

Co.KG nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte

zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten

Inhalt des Pauschalreisevertrages abändern, über die Reiseausschreibung

bzw. die vertraglich von VU RR GmbH & Co.KG zugesagten

Leistungen hinausgehen oder im Widerspruch dazu

stehen.

c) Weicht der Inhalt der Reisebestätigung von VU RR GmbH &

Co.KG vom Inhalt der Buchung ab, so liegt ein neues Angebot von

VU RR GmbH & Co.KG vor. Der Vertrag kommt auf der Grundlage

dieses neuen Angebots zustande, soweit VU RR GmbH & Co.KG

bezüglich des neuen Angebots auf die Änderung hingewiesen

und seine vorvertraglichen Informationspflichten erfüllt hat und

der Kunde innerhalb der Bindungsfrist VU RR GmbH & Co.KG die

Annahme durch ausdrückliche Erklärung oder Anzahlung erklärt.

d) Die von VU RR GmbH & Co.KG gegebenen vorvertraglichen Informationen

über wesentliche Eigenschaften der Reiseleistungen,

den Reisepreis und alle zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten,

die Mindestteilnehmerzahl und die Stornopauschalen (gem.

Artikel 250 § 3 Nummer 1, 3 bis 5 und 7 EGBGB) werden nur

dann nicht Bestandteil des Pauschalreisevertrages, sofern dies

zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart ist.

e) Der Kunde haftet für alle vertraglichen Verpflichtungen von Mitreisenden,

für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen,

soweit er eine entsprechende Verpflichtung durch ausdrückliche

und gesonderte Erklärung übernommen hat.

1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per

E-Mail, per SMS oder per Telefax erfolgt, gilt:

a) Mit der Buchung bietet der Kunde VU RR GmbH & Co.KG den

Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. An die Buchung

ist der Kunde 5 Werktage gebunden.

b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Reisebestätigung (Annahmeerklärung)

durch VU RR GmbH & Co.KG zustande. Bei oder

unverzüglich nach Vertragsschluss wird VU RR GmbH & Co.KG

dem Kunden eine den gesetzlichen Vorgaben zu deren Inhalt entsprechende

Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger

(welcher es dem Kunden ermöglicht, die Erklärung unverändert

so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm in einem angemessenen

Zeitraum zugänglich ist, z.B. auf Papier oder per

Email(, übermitteln, sofern der Reisende nicht Anspruch auf eine

Reisebestätigung in Papierform nach Art. 250 § 6 Abs. (1) Satz 2

EGBGB hat, weil der Vertragsschluss in gleichzeitiger körperlicher

Anwesenheit beider Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen

erfolgte.

1.3. Bei Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr (z.B.

Internet, App, Telemedien) gilt für den Vertragsabschluss:

a) Dem Kunden wird der Ablauf der elektronischen Buchung in der

entsprechenden Anwendung von VU RR GmbH & Co.KG erläutert.

b) Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur Löschung

oder zum Zurücksetzen des gesamten Buchungsformulars eine

entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung

erläutert wird.

c) Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen Vertragssprachen

sind angegeben. Rechtlich maßgeblich ist ausschließlich

die deutsche Sprache.

d) Soweit der Vertragstext von VU RR GmbH & Co.KG im Onlinebuchungssystem

gespeichert wird, wird der Kunde darüber

und über die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes

unterrichtet.

e) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig

buchen“ bietet der Kunde VU RR GmbH & Co.KG den

Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. An dieses

Vertragsangebot ist der Kunde 5 Werktage ab Absendung der

elektronischen Erklärung gebunden.

f) Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf

elektronischem Weg bestätigt.

g) Die Übermittlung der Buchung durch Betätigung des Buttons

„zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Kunden

auf das Zustandekommen eines Pauschalreisevertrages entsprechend

seiner Buchungsangaben. VU RR GmbH & Co.KG ist

vielmehr frei in der Entscheidung, das Vertragsangebot des Kunden

anzunehmen oder nicht.

h) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Reisebestätigung von

VU RR GmbH & Co.KG beim Kunden zu Stande.

1.4. VU RR GmbH & Co.KG weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen

Vorschriften (§§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB)

bei Pauschalreiseverträgen nach § 651a und § 651c BGB, die im

Fernabsatz (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über

Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk, Telemedien

und Onlinedienste) abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht

besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte,

insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB

(siehe hierzu auch Ziff. 5). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn

der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb von

Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen

Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf

vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten

Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht.

1.5. Hiermit erteilt der Kunde/die Kundin die Erlaubnis und Einverständnis,

dass Fotografien und Texte, im Zusammenhang der

Homepage / Facebook“ veröffentlicht werden dürfen.

2. Bezahlung

2.1. VU RR GmbH & Co.KG und Reisevermittler dürfen Zahlungen

auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern

oder annehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag

besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen

und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher

und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach

Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines

eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur

Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 14 Tage vor Reisebeginn fällig,

sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht

mehr aus dem in Ziffer 8 genannten Grund abgesagt werden kann.

2.2. Bei Buchungen kürzer als 14 Tage vor Reisebeginn ist der

gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

2.3. Zahlungen mit Kreditkarte oder Schecks sind nicht möglich,

soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist.

2.4. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht

entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl VU RR

GmbH & Co.KG zur ordnungsmäßen Erbringung der vertraglichen

Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen oder vertragliches

Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so ist

VU RR GmbH & Co.KG berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung

vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit

Rücktrittskosten gemäß Ziffer 5 zu belasten.

3. Leistungen, Änderungen von Vertragsinhalten vor Reisebeginn,

die nicht den Reisepreis betreffen

3.1. Gepäckbeförderung ist auf zwei Gepäckstücke und 20 kg pro

Reisenden beschränkt.

3.2. Mit Rücksicht auf die Mehrheit unserer Reisenden schließt

VU RR GmbH & Co.KG die Mitnahme und Beförderung von Tieren

und Haustieren aus.

3.3. Angaben zu Wünschen des Kunden/ Reisenden in der Reisebestätigung

(z.B. Sitzplatz im Reisebus) sind stets als unverbindlich

anzusehen. VU RR GmbH & Co.KG ist nicht zu deren Erbringungen

verpflichtet.

3.4. Abweichungen wesentlicher Eigenschaften von Reiseleistungen

von dem vereinbarten Inhalt des Pauschalreisevertrages, die

nach Vertragsabschluss notwendig werden und von VU RR GmbH

& Co.KG nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind

VU RR GmbH & Co.KG vor Reisebeginn gestattet, soweit die Abweichungen

unerheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise

nicht beeinträchtigen.

3.5. VU RR GmbH & Co.KG ist verpflichtet, den Kunden über

Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund

auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. auch durch

Email, SMS oder Sprachnachricht) klar, verständlich und in hervorgehobener

Weise zu informieren

3.6. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Eigenschaft

einer Reiseleistung oder der Abweichung von besonderen

Vorgaben des Kunden, die Inhalt des Pauschalreisevertrags geworden

sind, ist der Kunde berechtigt, innerhalb einer von VU RR

GmbH & Co.KG gleichzeitig mit Mitteilung der Änderung gesetzten

angemessenen Frist entweder die Änderung anzunehmen oder

unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten. Erklärt

der Kunde nicht innerhalb der von VU RR GmbH & Co.KG gesetzten

Frist ausdrücklich gegenüber diesem den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag,

gilt die Änderung als angenommen.

3.7. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit

die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. Hatte

VU RR GmbH & Co.KG für die Durchführung der geänderten Reise

bzw. einer eventuell angebotenen Ersatzreise bei gleichwertiger Beschaffenheit

zum gleichen Preis geringere Kosten, ist dem Kunden

der Differenzbetrag entsprechend § 651m Abs. 2 BGB zu erstatten

4. Preiserhöhung; Preissenkung

4.1. VU RR GmbH & Co.KG behält sich nach Maßgabe der § 651f,

651g BGB und der nachfolgenden Regelungen vor, den im Pauschalreisevertrag

vereinbarten Reisepreis zu erhöhen, soweit

a)eine Erhöhung des Preises für die Beförderung von Personen

aufgrund höherer Kosten für Treibstoff oder andere Energieträger,

b)eine Erhöhung der Steuern und sonstigen Abgaben für vereinbarte

Reiseleistungen, wie Touristenabgaben, Hafen- oder Flughafengebühren,

oder

c)eine Änderung der für die betreffende Pauschalreise geltenden

Wechselkurse sich unmittelbar auf den Reisepreis auswirkt.

4.2. Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur zulässig, sofern VU RR

GmbH & Co.KG den Reisenden in Textform klar und verständlich

über die Preiserhöhung und deren Gründe unterrichtet und hierbei

die Berechnung der Preiserhöhung mitteilt.

4.3. Die Preiserhöhung berechnet sich wie folgt:

a) Bei Erhöhung des Preises für die Beförderung von Personen

nach 4.1a) kann VU RR GmbH & Co.KG den Reisepreis nach Maßgabe

der nachfolgenden Berechnung erhöhen:

· Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung kann VU RR

GmbH & Co.KG vom Kunden den Erhöhungsbetrag verlangen.

· Anderenfalls werden die vom Beförderungsunternehmen pro

Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten

durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels

geteilt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den

Einzelplatz kann VU RR GmbH & Co.KG vom Kunden verlangen.

b) Bei Erhöhung der Steuern und sonstigen Abgaben gem. 4.1b)

kann der Reisepreis um den entsprechenden, anteiligen Betrag

heraufgesetzt werden.

c) Bei Erhöhung der Wechselkurse gem. 4.1c) kann der Reisepreis

in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für

VU RR GmbH & Co.KG verteuert hat

4.4. VU RR GmbH & Co.KG ist verpflichtet, dem Kunden/Reisenden

auf sein Verlangen hin eine Senkung des Reisepreises einzuräumen,

wenn und soweit sich die in 4.1 a) -c) genannten Preise, Abgaben

oder Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn

geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für VU RR GmbH

& Co.KG führt. Hat der Kunde/Reisende mehr als den hiernach geschuldeten

Betrag gezahlt, ist der Mehrbetrag von VU RR GmbH &

Co.KG zu erstatten. VU RR GmbH & Co.KG darf jedoch von dem zu

erstattenden Mehrbetrag die VU RR GmbH & Co.KG tatsächlich entstandenen

Verwaltungsausgaben abziehen. VU RR GmbH & Co.KG

hat dem Kunden /Reisenden auf dessen Verlangen nachzuweisen,

in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind.

4.5. Preiserhöhungen sind nur bis zum 20. Tag vor Reisebeginn

eingehend beim Kunden zulässig.

4.6. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8 % ist der Kunde berechtigt,

innerhalb einer von VU RR GmbH & Co.KG gleichzeitig

mit Mitteilung der Preiserhöhung gesetzten angemessenen Frist

entweder die Änderung anzunehmen oder unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag

zurückzutreten. Erklärt der Kunde nicht innerhalb

der von VU RR GmbH & Co.KG gesetzten Frist ausdrücklich

gegenüber diesem den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag, gilt

die Änderung als angenommen.

5. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn/Stornokosten

5.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag

zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber VU RR GMBH &

CO.KG unter der vorstehend/nachfolgend angegebenen Anschrift zu

erklären, falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde,

kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem

Kunden wird empfohlen, den Rücktritt in Textform zu erklären.

5.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise

nicht an, so verliert VU RR GMBH & CO.KG den Anspruch auf den

Reisepreis. Stattdessen kann VU RR GMBH & CO.KG eine angemessene

Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht

von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen

unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände

auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung

von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen;

Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich,

wenn sie nicht der Kontrolle von VU RR GMBH & CO.KG unterliegen,

und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden

lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden

wären.

5.3. VU RR GMBH & CO.KG hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen

unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen

der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter

Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen

und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen

der Reiseleistungen festgelegt. Unter Beachtung des Zeitpunkts

des Zugangs der Rücktrittserklärung des Kunden bei VU RR

GMBH & CO.KG wird die pauschale Entschädigung wie folgt mit

der jeweiligen Stornostaffel berechnet.

a) Bus- sowie Kurreisen – inklusive Tagesfahrten

• Bis 30 Tage vor Reisebeginn 15%

• Ab 29. Tag vor Reisebeginn 30%

• Ab 14. Tag vor Reisebeginn 50%

• Ab 7. Tag vor Reisebeginn 80%

• Bei Nichterscheinen am Abreisetag 90%

b) Flugreisen

Reisen, die Flugbeförderungsleistungen beinhalten, liegen im

Regelfall Tarife mit den Fluggesellschaften zugrunde, die nicht erstattet

werden können. In diesem Fall werden die Stornokosten

konkret nach Ziffer 5.5 berechnet.

c) Vermittelte Reiseleistungen

Reisen, die gebuchte und vermittelte Einzelleistungen, wie z.B.

Eintrittskarten für Theater, Oper, Musicals, Museen beinhalten,

liegen im Regelfall Sondertarife mit den Leistungsträgern zugrunde,

die nicht erstattet werden können. In diesem Fall werden die

Stornokosten konkret nach Ziffer 5.5. berechnet

5.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, VU RR

GMBH & CO.KG nachzuweisen, dass VU RR GmbH & Co.KG überhaupt

kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden

ist, als die von VU RR GmbH & Co.KG geforderte Entschädigungspauschale.

5.5. VU RR GMBH & CO.KG behält sich vor, anstelle der vorstehenden

Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu

fordern, soweit VU RR GMBH & CO.KG nachweist, dass VU RR

GMBH & CO.KG wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils

anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist VU RR

GMBH & CO.KG verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter

Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen,

anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu

beziffern und zu belegen.

5.6. Die Zahlung der pauschal erhobenen Entschädigung oder der

nachgewiesenen Rücktrittskosten ist spätestens 10 Tage nach

Zugang der hierüber zu fertigenden Abrechnung zu bezahlen.

Erfolgt die Zahlung nicht vollständig oder pünktlich, hat VU RR

GMBH & CO.KG das Recht, den offenen Betrag anzumahnen. Ziff.

2.4. gilt entsprechend.

54 SERVICETELEFON: 09804 91000


5.7. Ist VU RR GMBH & CO.KG infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung

des Reisepreises verpflichtet, hat VU RR GMBH &

CO.KG unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen

nach Zugang der Rücktrittserklärung, zu leisten.

5.8. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651 e BGB von

VU RR GMBH & CO.KG durch Mitteilung auf einem dauerhaften

Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die

Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt

durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung

ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie VU RR GMBH &

CO.KG 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

5.9. Bei der Stornierung einer Person im Doppelzimmer fällt für

die Umwandlung in ein Einzelzimmer der EZ-Zuschlag an. Dieser

hat die Person zu übernehmen, die dieses EZ-Zimmer in Anspruch

nimmt.

5.10. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie

einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei

Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen.

6. Umbuchungen

6.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen

hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes

des Reiseantritts, der Unterkunft, der Verpflegungsart, der Beförderungsart

oder sonstiger Leistungen (Umbuchung) besteht nicht.

Dies gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil VU RR

GMBH & CO.KG keine, unzureichende oder falsche vorvertragliche

Informationen gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem

Reisenden gegeben hat; in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos

möglich. Wird in den übrigen Fällen auf Wunsch des Kunden

dennoch eine Umbuchung vorgenommen, kann VU RR GMBH

& CO.KG bei Einhaltung der nachstehenden Fristen ein Umbuchungsentgelt

vom Kunden pro von der Umbuchung betroffenen

Reisenden erheben. Soweit vor der Zusage der Umbuchung nichts

anderes im Einzelfall vereinbart ist, beträgt das Umbuchungsentgelt

jeweils bis zu dem Zeitpunkt des Beginns der zweiten Stornostaffel

der jeweiligen Reise Art gemäß vorstehender Regelung in

Ziffer 5 – 25 EUR pro betroffenen Reisenden.

6.2. Umbuchungswünsche des Kunden, die nach Ablauf der Fristen

erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich

ist, nur nach Rücktritt vom Pauschalreisevertrag gemäß Ziffer 5 zu

den Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt

werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige

Kosten verursachen.

7. Nicht in Anspruch genommene Leistung

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, zu deren vertragsgemäßer

Erbringung VU RR GMBH & CO.KG bereit und in der Lage

war, nicht in Anspruch aus Gründen, die dem Reisenden zuzurechnen

sind, hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises,

soweit solche Gründe ihn nicht nach den gesetzlichen

Bestimmungen zum kostenfreien Rücktritt oder zur Kündigung

des Reisevertrages berechtigt hätten. VU RR GMBH & CO.KG wird

sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger

bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich

um völlig unerhebliche Leistungen handelt.

8. Rücktritt wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

8.1. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen

8.2. VU RR GMBH & CO.KG kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl

nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs

der Rücktrittserklärung von VU RR GMBH & CO.KG beim

Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung

angegeben sein.

b) VU RR GMBH & CO.KG hat die Mindestteilnehmerzahl und die

späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung anzugeben.

c) VU RR GMBH & CO.KG ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber

die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht,

dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

nicht durchgeführt wird.

d) Ein Rücktritt von VU RR GMBH & CO.KG später als 2 Wochen

vor Reisebeginn ist unzulässig; Ausnahme sind Tagesfahrten.

8.3. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält

der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich

zurück, Ziffer 5.7. gilt entsprechend.

9. Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen

9.1. VU RR GMBH & CO.KG kann den Pauschalreisevertrag ohne

Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende ungeachtet

einer Abmahnung von VU RR GMBH & CO.KG nachhaltig stört

oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass

die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies gilt

nicht, soweit das vertragswidrige Verhalten ursächlich auf einer

Verletzung von Informationspflichten von VU RR GMBH & CO.KG

beruht.

9.2. Kündigt VU RR GMBH & CO.KG , so behält VU RR GMBH &

CO.KG den Anspruch auf den Reisepreis; VU RR GMBH & CO.KG

muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie

diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die VU RR GMBH & CO.KG

aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen

Leistung erlangt, einschließlich der von den Leistungsträgern

gutgebrachten Beträge.

10. Obliegenheiten des Kunden/Reisenden

10.1. Reiseunterlagen

Der Kunde hat VU RR GMBH & CO.KG oder seinen Reisevermittler,

über den er die Pauschalreise gebucht hat, zu informieren, wenn

er die notwendigen Reiseunterlagen (z.B. Flugschein, Hotelgutschein)

nicht innerhalb der von VU RR GMBH & CO.KG mitgeteilten

Frist erhält.

10.2. Mängelanzeige / Abhilfeverlangen

a) Wird die Reise nicht frei von Reisemängeln erbracht, so kann

der Reisende Abhilfe verlangen.

b) Soweit VU RR GMBH & CO.KG infolge einer schuldhaften

Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte,

kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651m

BGB noch Schadensersatzansprüche nach § 651n BGB geltend

machen.

c) Der Reisende ist verpflichtet, seine Mängelanzeige unverzüglich

dem Vertreter von VU RR GMBH & CO.KG vor Ort zur Kenntnis

zu geben. Ist ein Vertreter von VU RR GMBH & CO.KG vor Ort

nicht vorhanden und vertraglich nicht geschuldet, sind etwaige

Reisemängel an VU RR GMBH & CO.KG unter der mitgeteilten

Kontaktstelle von VU RR GMBH & CO.KG zur Kenntnis zu bringen;

über die Erreichbarkeit des Vertreters von VU RR GMBH & CO.KG

bzw. seiner Kontaktstelle vor Ort wird in der Reisebestätigung

unterrichtet. Der Reisende kann jedoch die Mängelanzeige auch

seinem Reisevermittler, über den er die Pauschalreise gebucht

hat, zur Kenntnis bringen.

d) Der Vertreter von VU RR GMBH & CO.KG ist beauftragt, für Abhilfe

zu sorgen, sofern dies möglich ist. Er ist jedoch nicht befugt,

Ansprüche anzuerkennen.

10.3. Fristsetzung vor Kündigung

Will der Kunde/Reisende den Pauschalreisevertrag wegen eines

Reisemangels der in § 651i Abs. (2) BGB bezeichneten Art, sofern

er erheblich ist, nach § 651l BGB kündigen, hat er VU RR

GMBH & CO.KG zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung

zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Abhilfe von VU RR

GMBH & CO.KG verweigert wird oder wenn die sofortige Abhilfe

notwendig ist.

10.4. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung bei Flugreisen;

besondere Regeln & Fristen zum Abhilfeverlangen

a) Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass Gepäckverlust,

-beschädigung und –verspätung im Zusammenhang mit Flugreisen

nach den luftverkehrsrechtlichen Bestimmungen vom Reisenden

unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige („P.I.R.“) der

zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen sind. Fluggesellschaften

und VU RR GMBH & CO.KG können die Erstattungen aufgrund internationaler

Übereinkünfte ablehnen, wenn die Schadensanzeige

nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung

binnen 7 Tagen, bei Verspätung innerhalb 21 Tagen

nach Aushändigung, zu erstatten.

b) Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung

von Reisegepäck unverzüglich VU RR GMBH & CO.KG, seinem

Vertreter bzw. seiner Kontaktstelle oder dem Reisevermittler anzuzeigen.

Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die Schadenanzeige

an die Fluggesellschaft gemäß Buchst. a) innerhalb der

vorstehenden Fristen zu erstatten.

11. Besondere Obliegenheiten des Kunden bei Pauschalen mit

ärztlichen Leistungen, Kurbehandlungen, Wellnessangeboten

11.1. Bei Pauschalen, welche ärztliche Leistungen, Kurbehandlungen,

Wellnessangebote oder vergleichbare Leistungen beinhalten,

obliegt es dem Kunden sich vor der Buchung, vor Reiseantritt und

vor Inanspruchnahme der Leistungen zu informieren, ob die entsprechende

Behandlung oder Leistungen für ihn unter Berücksichtigung

seiner persönlichen gesundheitlichen Disposition,

insbesondere eventuell bereits bestehender Beschwerden oder

Krankheiten geeignet sind.

11.2. Die VU RR GMBH & CO.KG schuldet diesbezüglich ohne

ausdrückliche Vereinbarung keine besondere, insbesondere auf

den jeweiligen Kunden abgestimmte, medizinische Aufklärung

oder Belehrung über Folgen, Risiken und Nebenwirkungen solcher

Leistungen

11.3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten unabhängig davon,

ob die VU RR GMBH & CO.KG nur Vermittler solcher Leistungen ist

oder ob diese Bestandteil der Reiseleistungen sind.

12. Beschränkung der Haftung

12.1. Die vertragliche Haftung von VU RR GMBH & CO.KG für

Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers

oder der Gesundheit resultieren und nicht schuldhaft herbeigeführt

wurden, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt.

Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach dem

Montrealer Übereinkommen bzw. dem Luftverkehrsgesetz bleiben

von dieser Haftungsbeschränkung unberührt.

12.2. VU RR GMBH & CO.KG haftet nicht für Leistungsstörungen,

Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen,

die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. vermittelte

Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen),

wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und

der Reisebestätigung ausdrücklich und unter Angabe der Identität

und Anschrift des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen

so eindeutig gekennzeichnet wurden, dass sie für den Reisenden

erkennbar nicht Bestandteil der Pauschalreise von VU RR

GMBH & CO.KG sind und getrennt ausgewählt wurden. Die §§

651b, 651c, 651w und 651y BGB bleiben hierdurch unberührt.

12.3. VU RR GMBH & CO.KG haftet jedoch, wenn und soweit für

einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs-

oder Organisationspflichten von VU RR GMBH & CO.KG

ursächlich geworden ist.

12.4. Soweit Leistungen wie ärztliche Leistungen, Therapieleistungen,

Massagen oder sonstige Heilanwendungen oder Dienstleistungen

nicht Bestandteil der Pauschalreise der VU RR GMBH

& CO.KG sind und von dieser zusätzlich zur gebuchten Pauschale

nach Ziff. 12.2 lediglich vermittelt werden, haftet die VU RR

GMBH & CO.KG nicht für Leistungserbringung sowie Personenoder

Sachschäden. Die Haftung aus dem Vermittlungsverhältnis

bleibt hiervon unberührt. Soweit solche Leistungen Bestandteile

der Reiseleistungen sind, haftet die VU RR GMBH & CO.KG nicht

für einen Heil- oder Kurerfolg.

REISEBEDINGUNGEN

13. Geltendmachung von Ansprüchen, Adressat

Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 2, 4-7 BGB hat der Kunde/

Reisende gegenüber VU RR GMBH & CO.KG geltend zu machen.

Die Geltendmachung kann auch über den Reisevermittler erfolgen,

wenn die Pauschalreise über diesen Reisevermittler gebucht

war. Eine Geltendmachung in Textform wird empfohlen.

14. Information zur Identität ausführender Luftfahrtunternehmen

14.1. VU RR GMBH & CO.KG informiert den Kunden bei Buchung

entsprechend der EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen

über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens

vor oder spätestens bei der Buchung über die Identität der ausführenden

Fluggesellschaft(en) bezüglich sämtlicher im Rahmen der

gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.

14.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft(en)

noch nicht fest, so ist VU RR GMBH & CO.KG verpflichtet,

dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften

zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw.

werden. Sobald VU RR GMBH & CO.KG weiß, welche Fluggesellschaft

den Flug durchführt, wird VU RR GMBH & CO.KG den Kunden

informieren.

14.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft

genannte Fluggesellschaft, wird VU RR GMBH & CO.KG den Kunden

unverzüglich und so rasch dies mit angemessenen Mitteln

möglich ist, über den Wechsel informieren.

14.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte „Black List“

(Fluggesellschaften, denen die Nutzung des Luftraumes über den

Mitgliedstaaten untersagt ist.), ist auf den Internet-Seiten von VU

RR GMBH & CO.KG oder direkt über http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/index_de.htm

abrufbar und in den

Geschäftsräumen von VU RR GMBH & CO.KG einzusehen.

15. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

15.1. VU RR GMBH & CO.KG wird den Kunden/Reisenden über

allgemeine Pass- und Visaerfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche

Formalitäten des Bestimmungslandes einschließlich der

ungefähren Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls notwendigen

Visa vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Änderungen

vor Reiseantritt unterrichten.

15.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen

der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell

erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften.

Nachteile, die aus der Nicht-beachtung dieser

Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten,

gehen zu Lasten des Kunden/Reisenden. Dies gilt nicht, wenn VU

RR GMBH & CO.KG nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

15.3. VU RR GMBH & CO.KG haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung

und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische

Vertretung, wenn der Kunde VU RR GMBH & CO.KG

mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass VU RR GMBH

& CO.KG eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.

16. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl und Gerichtsstand

16.1. VU RR GMBH & CO.KG weist im Hinblick auf das Gesetz

über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass VU RR GMBH

& CO.KG nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung

teilnimmt. VU RR GMBH & CO.KG weist für alle Reiseverträge,

die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die

europäische Online-Streitbeilegungs- Plattform http://ec.europa.

eu/consumers/odr/ hin.

16.2. Für Kunden/Reisende, die nicht Angehörige eines Mitgliedstaats

der Europäischen Union oder Schweizer Staatsbürger sind,

wird für das

gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden/

Reisenden und VU RR GMBH & CO.KG die ausschließliche Geltung

des deutschen Rechts vereinbart. Solche Kunden/Reisende können

VU RR GMBH & CO.KG ausschließlich an deren Sitz verklagen.

16.3. Für Klagen von VU RR GMBH & CO.KG gegen Kunden, bzw.

Vertragspartner des Pauschalreisevertrages, die Kaufleute, juristische

Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen

sind, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort

im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt

im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird

als Gerichtsstand der Sitz von VU RR GMBH & CO.KG vereinbart.

© Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich geschützt; Bundesverband

Deutscher Omnibusunternehmer e. V. und Noll & Hütten

Rechtsanwälte, Stuttgart | München, 2018–2019

Reiseveranstalter ist:

Verkehrsunternehmen Robert Rattelmeier GmbH & Co.KG

Robert Rattelmeier

Ansbacher Str. 20

91589 Aurach

09804 / 91000

09804 / 910077

E-Mail:info@rattelmeier.de

Internet: www.rattelmeier.de

Registergericht: Ansbach

Registernummer: HRA 2866

USt-ID.Nr.: DE223217816

Steuernummer: 203 180 00604

WWW.RATTELMEIER.DE 55


36. Kastelruther Spatzenfest

Wir sind zum 26. mal dabei!

© Christian Brecheis/www.christianbrecheis.com

Alle Jahre im Oktober treffen sich Tausende von Anhängern und Fans der Kastelruther Spatzen

zum Herbstfest im schönen Urlaubsort Kastelruth am Fuße der Seiser Alm. Die Kastelruther Spatzen

sind einmalig! Mit unzähligen Musik-Preisen ausgezeichnet, sind sie in der Volksmusikszene

nicht mehr wegzudenken und verzaubern ihre Fans Jahr für Jahr mit Liedern, die von Herzen

kommen.

1. Tag: Anreise – Rosenheim

Anreise von den Ausgangsorten über Ingolstadt

- München nach Rosenheim. Die weißblaue Bilderbuchstadt

- und das nicht erst seit dem Erfolg

der ZDF-Serie „Rosenheim Cops“, begeistert mit

südlichem Flair und alpenländischem Charme.

Aufenthalt zur freien Verfügung. Auf der AB über

Innsbruck - Brenner und vorbei an Brixen erreichen

Sie Ihren Übernachtungsort Wolkenstein.

2. Tag: Seiser Alm und Kastelruth

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Seis und

gelangen mit der Seilbahn auf die Seiser Alm,

der größten Hochalm Europas mit 160 qkm

Fläche. Sie gehört zu den schönsten Urlaubszielen

im gesamten Dolomitenraum. Das sonnige

Hochplateau ist umgeben von einer atemberaubenden

Bergwelt und liegt eingebettet in

duftende Almwiesen und märchenhafte Wälder.

Machen Sie eine Wanderung oder genießen

Sie dieses schöne Fleckchen Erde bei einer

Pferdekutschfahrt oder nutzen Sie einfach eine

der zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Die drei

Hauptorte Kastelruth, Seis und Völs mit ihren

zahlreichen Fraktionen liegen am Fuße der Seiser

Alm, sie bilden die Gemeinde Kastelruth.

Anschließend Fahrt nach Kastelruth, Aufenthalt

und Abendkonzert der Kastelruther Spatzen.

Rückfahrt zum Hotel nach Ende des Konzerts.

3. Tag: Rückreise – Herrsching am Ammersee

Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied

nehmen. Sie fahren über den Brenner nach

Innsbruck und vorbei an Garmisch-Partenkirchen

zum Ammersee nach Herrsching, das

großartig am Seeufer liegt. Machen Sie einen

Spaziergang am Seeufer oder unternehmen Sie

eine Schifffahrt auf dem Ammersee und genießen

Sie das herrliche Alpenpanorama. Gegen

16.00 Uhr treten Sie dann die restliche Heimreise

an. Sie kommen vorbei an München – Ingolstadt

zurück in Ihren Ausgangsort.

Unsere Leistungen

»»

Fahrt im modernen Komfortbus

»»

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

»»

Bordfrühstück auf der Anreise

»»

2x Frühstücksbüfett

»»

1x Abendessen, 3-Gänge-Menü

am Anreisetag

»»

Seilbahnfahrt Seiser Alm

»»

Eintrittskarte für das Abendkonzert am

Samstag Block B

»»

Kurtaxe

Termin und Preise

09.10.–11.10.2020

Preis p.P. im DZ:

EZ-Zuschlag:

Zubuchbar p.P.

Zuschlag Block A

Abfahrt

3 Tage

299 EUR

20 EUR

17 EUR

»»

6.45 Uhr Feuchtwangen, Mooswiese

»»

7.00 Uhr Aurach, Garage

»»

7.30 Uhr Ansbach, Parkplatz Hofwiese/Festplatz

56 SERVICETELEFON: 09804 91000

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine