GURU Januar 2020

gurumagazin

aus Giesenkirchen, Schelsen und Tackhütte

STADT LEBEN

Zu Weihnachten Rezept-Tipp und Silvester/ Neujahr

Knusprige Gottesdienste Gans

St. Paul

24.12., 14.30 Uhr, Weihnachtsmesse Syrisch-Orthodoxe Gemeinde

24.12., 21.30 Uhr, Hl. Messe der Chaldäer

25.11., 9.30 Uhr, Hl. Messe

Caritaszentrum

24.12., 15 Uhr, Wortgottesfeier

26.12., 10.30 Uhr, Wortgottesfeier

St. Mariä Himmelfahrt

24.12., 15 Uhr, Kleinkindergottesdienst

25.12., 11 Uhr, Hl. Messe

St. Gereon

24.12., 16 Uhr, Kinderkrippenfeier

24.12., 22 Uhr, Christmette

26.12., 11 Uhr, Hl. Messe

31.12., 18 Uhr, Vesper

Zutaten 1.1., 11 Uhr, (6 Neujahrsmesse Portionen):

1 St. bratfertige Josef Gans, (ca. 4 kg), 0.5 l Hühnerbrühe, 1 Prise Salz, 1 Prise

24.12., Pfeffer, 181 Uhr, EL Beifuß, Hl. Messe getrocknet zum Heiligen Abend

26.12., 9.30 Uhr, Hl. Messe

Lutherkirche

Zutaten 24.12., 15.30 (Füllung): Uhr, Familiengottesdienst mit Krippenspiel

124.12, Prise 17 Salz, Uhr, 440 Weihnachtsvesper

ml Maroni (Dose), 3 Zwiebeln, 2 Äfpel (rot), 8 EL

Semmelwürfel, 26.12., 9.45 Uhr, 1 TL Weihnachtsgottesdienst Majoran (getrocknet), 1 mit Prise dem Beifuß- Gospelchor oder alternativ

Family Wehrmutskraut, of Peace 1 Prise Pfeffer

Hauptkirche Rheydt

25.12., 10.30 Uhr, Zentralgottesdienst der Ev. Gemeinde zum

Zutaten 1. Weihnachtstag (Bratenfond):

0.25 l Rotwein, 3 EL Obers, 1 EL Mehl zum Binden der Soße, 1 Prise

Salz, 1 Prise Pfeffer

Siegerehrung beim SV Schelsen

Zubereitung:

Luftballon Wettbewerb

Die Gans waschen, abtrocknen, loses Fett entfernen, von innen und

außen kräftig mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben. Den Backofen

auf Anlässlich ca. 180° des C (Ober-/Unterhitze) Kuhfladen-Bingos vorheizen. im September Für die Füllung hatte die der Maroni

Schelsen gut abtropfen auch einen lassen, Luftballonwettbewerb Zwiebeln schälen, Äpfel angeboten. waschen und Insge-

ent-

SV

kernen. samt nahmen Die Innereien über 100 der Kinder Gans, teil. Maroni, Zwiebeln und die Äpfel

würfelig schneiden und mit den Semmelwürfeln vermischen. Die

Zutaten Sie alle mit schickten Salz, Pfeffer, einen Majoran Ballon auf und die Beifuß Reise, würzen. wovon Die auch fertige viele

Füllung Karten von in die den Gans jeweiligen geben und Findern die Öffnung zurückgesandt mit Holzspieße wurden. und/

oder Küchengarn verschließen.

Die längste Flugreise nach 34431 Marsberg war ca. 170 km lang.

Die Gans glücklichen mit der Gewinner/innen, Brust nach unten auf bekamen dem Rost nun der am Fettpfanne 27.11.2017 ca.

3,5 die bis Preise 4 Std. überreicht. bei 180° C (Ober-Unterhitze) braten. Nach ca. 2 Stunden

unterhalb der Keulen mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit

das Fett besser ausbraten kann. Während des Bratens anfangs mit

dem Bratensaft, später mit stark gesalzenem Wasser öfter bestreichen

- vor allem unterhalb der Flügel und den Keulen. Zuletzt (für ca. 10-

15 Minuten die Temperatur zum Bräunen auf 250°C stellen.

Die fertig gebratene Gans warm stellen, den Bratenfond/Bratensatz

mit heißem Wasser etwas lösen und durch ein Sieb in eine

Pfanne streichen. Den Bratenfond in der Pfanne aufkochen und

mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Den Schlagobers und ein

wenig Mehl einrühren und eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer

abschmecken. Die Gans auf einer Platte anrichten und dem

Fond servieren.

guru-magazin.de | 41 39

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine