GURU Januar 2020

gurumagazin

Simon & Garfunkel

Tribute meets Classic

Frieda Braun

FREIZEIT UND KULTUR

Einzigartiges

Flamenco-Quartett

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland

mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv

dem musikalischen Geist seiner Vorbilder

nach. Dabei ist den beiden Musikern

aus Bretten eines besonders wichtig: „Wir

wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch

nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am

Original, geben den Kompositionen aber

auch eine eigene Note.“

4.1.2020, 20.30 Uhr

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr,

wenn die Grippewelle anrollt? Welche

heimischen Kräuter und Tiere sind essbar? Was

tun, wenn der Partner faul im Sessel sitzt? Frieda

und ihre „Splittergruppe“, elf eigenwillige

Charaktere mit dem Hang zum ungefragten

Helfen, haben „echte Experten“ als Kursleiter

verpflichtet. Mit dabei sind u.a. Faunatiker

Rudi, der von der Feuerwehr besessene Otto

und die ehemalige Karrierefrau Viola.

15.1.2020, 20.30 Uhr

Beim Flamenco spielen Frauen meist die

Rolle der Tänzerinnen, den Ton geben sie

eher selten an. Dabei kann Flamenco so

weiblich sein. Las Migas sind der Beweis.

Die in Barcelona lebenden Musikerinnen

aus Andalusien und Katalonien bringen zwei

Gitarren, eine Geige, eine Cajón, außergewöhnliche

Stimmen und ihre gesammelten

Erfahrungen in die Musik ein.

30.1.2020, 20 Uhr

Theater & Location

Wickrathberger Str. 18b, 41189 Mönchengladbach, Fon 02166.133930, www.kunstwerk-events.de

Für Star-DJ Thomas (Til Schweiger) und Linda (Stefanie

Stappenbeck) sollen nun endlich die Hochzeitsglocken läuten!

Und obwohl der Flop von seinem neuen Album ihm ganz schön zu

schaffen macht, sind Thomas und seine Linda wild entschlossen,

an ihren Hochzeitsplänen festzuhalten!

Zeitgleich gerät die Ehe ihres besten Freundes Nils (Samuel Finzi)

bedrohlich ins Wanken, als er herausfindet, dass seine Frau Jette (Katharina

Schüttler) nach 25 Jahren Ehe einen One-Night-Stand hatte.

Derweil stürzt sich Andreas (Milan Peschel) nach der endgültigen

Trennung von seiner Tanja (Jeanette Hain) ins Single-Leben und versucht

sein Glück beim Speed-Dating, bis er plötzlich eine unerwartete

Bekanntschaft macht...

Im Leben zählt die Liebe

Die Hochzeit

Als dann auch noch bei Thomas’ Junggesellenabschied ein alter Freund

- der obendrein Jettes Affäre war - überraschend stirbt, müssen die drei

Freunde zusammen mit Lindas Tochter Lili (Lilli Schweiger) auf eine

Beerdigung, die alles auf den Kopf stellt! Die Hochzeit rückt immer

näher, und eigentlich hätte Thomas alle Hände voll mit den Vorbereitungen

zu tun, würde er nicht durch ein Missgeschick die Beerdigung

bedenklich verzögern! Nun geraten sie alle in ein turbulentes Rennen

gegen die Zeit, um noch rechtzeitig zur Trauung zu erscheinen. Denn

am Ende ist allen klar: Was im Leben wirklich zählt, ist die Liebe!

Kinostart: 23. Januar 2020 - Comet Cine Center

www.comet-cine-center.de

Fotos: Warner Bros.

guru-magazin.de | 47

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine