Kantonsschule Willisau, Lehrplan Untergymnasium, gültig ab Schuljahr 2019/20

BKDLuzern

Der schulische Lehrplan für das Untergymnasium der Luzerner Kantonsschule Willisau gilt ab Schuljahr 2019/2020 für die Klassen 1. und 2. des Langzeitgymnasiums. Er umfasst 15 Fächer und definiert sowohl die allgemeinen Bildungsziele, die Lerngebiete sowie die fachlichen Kompetenzen. Zu den Fächern zählen: Bildnerisches Gestalten, Biologie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geografie, Geschichte, Hauswirtschaft, Informatik und ICT, Mathematik, Musik, Naturwissenschaften und Technik, Religionskunde und Ethik, Sport und Technisches Gestalten.

30

Englisch


Lehrplan für das Fach

Englisch


A. Stundendotation

Lektionen 1. Klasse

Lektionen 2. Klasse

3 2

B. Allgemeine Bildungsziele

Gemeinsame Bildungsziele Fremdsprachen

Der Fremdsprachenunterricht befähigt die Lernenden, sich in der Welt sprachlich

zurechtzufinden.

Er erlaubt, kulturelle Unterschiede zu erfassen und andere Mentalitäten und Lebensformen

zu verstehen.

Er trägt dazu bei, eine eigene sprachlich-kulturelle Identität aufzubauen und sich dieser

Identität bewusst zu werden. In diesem Sinne fördert der Fremdsprachenunterricht

die Entfaltung der Persönlichkeit der Lernenden und ihre interkulturelle Kompetenz.

Der Fremdsprachenunterricht zeigt, dass und wie sich Sprachen wandeln und gegenseitig

beeinflussen. Dadurch erkennen die Lernenden Gemeinsames und Fremdes im

Weltbild, das jede Sprache auf ihre Weise erschliesst. Sie werden auch aufmerksam

auf die Eigenheiten der Muttersprache und der damit verbundenen Kultur.

Die Beschäftigung mit Fremdsprachen fördert das logische und das vernetzende

Denken und weckt das Verständnis für die poetischen und ästhetischen Dimensionen

der Sprache.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine