Kantonsschule Willisau, Lehrplan Untergymnasium, gültig ab Schuljahr 2019/20

BKDLuzern

Der schulische Lehrplan für das Untergymnasium der Luzerner Kantonsschule Willisau gilt ab Schuljahr 2019/2020 für die Klassen 1. und 2. des Langzeitgymnasiums. Er umfasst 15 Fächer und definiert sowohl die allgemeinen Bildungsziele, die Lerngebiete sowie die fachlichen Kompetenzen. Zu den Fächern zählen: Bildnerisches Gestalten, Biologie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geografie, Geschichte, Hauswirtschaft, Informatik und ICT, Mathematik, Musik, Naturwissenschaften und Technik, Religionskunde und Ethik, Sport und Technisches Gestalten.

48

Geografie

2.4

Siedlungs- und

Wirtschaftsraum

• charakterisieren die Stadt als Lebensraum und beurteilen ihre Bedeutung für

das Umland

• vergleichen die strukturellen Merkmale peripherer und zentraler Räume

• erläutern die Bedeutung der Mobilität für die Entwicklung eines konkreten Raumes

(z. B. alpenquerender Verkehr, Pendlerströme) und analysieren für die aktuellen

Herausforderungen verschiedene Lösungsansätze

Querverbindungen mit anderen Fächern:

Geschichte: Wandel der Zentralschweiz durch die Industriewirtschaft

(Siedlungs- und Wirtschaftsraum)

Hauswirtschaft: Produktion und Ressourcen / Konsumfolgen (Nutzungskonflikte)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine