Kantonsschule Willisau, Lehrplan Untergymnasium, gültig ab Schuljahr 2019/20

BKDLuzern

Der schulische Lehrplan für das Untergymnasium der Luzerner Kantonsschule Willisau gilt ab Schuljahr 2019/2020 für die Klassen 1. und 2. des Langzeitgymnasiums. Er umfasst 15 Fächer und definiert sowohl die allgemeinen Bildungsziele, die Lerngebiete sowie die fachlichen Kompetenzen. Zu den Fächern zählen: Bildnerisches Gestalten, Biologie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geografie, Geschichte, Hauswirtschaft, Informatik und ICT, Mathematik, Musik, Naturwissenschaften und Technik, Religionskunde und Ethik, Sport und Technisches Gestalten.

65

Mathematik


Lehrplan für das Fach

Mathematik


A. Stundendotation

Lektionen 1. Klasse

Lektionen 2. Klasse

5 4

B. Allgemeine Bildungsziele

Der Mathematikunterricht vermittelt ein intellektuelles Instrumentarium, das ein

vertieftes Verständnis der Mathematik, ihrer Anwendungen und der wissenschaftlichen

Modellbildung überhaupt erst ermöglicht.

Bei den Lernenden stehen folgende drei Blickrichtungen im Vordergrund:

• Der Blick in die Welt der Mathematik hinein als eine eigenständige Disziplin

• Der Blick aus der Mathematik hinaus in ihre Anwendungen, die Modellbildungen

und deren Bezüge auf die uns umgebende Wirklichkeit

• Der Blick in die Ideengeschichte der Mathematik und deren Einbettung in

die Kulturgeschichte und die Entwicklung von Wissenschaft und Technik

Der Mathematikunterricht schult insbesondere das Abstraktionsvermögen. In diesem

Sinne liefert er in weitreichendem Mass eine formale Sprache zur Beschreibung naturwissenschaftlicher

Modelle, zur Erfassung technischer Prozesse und zunehmend auch

für wirtschafts-, human- und sozialwissenschaftliche Methodologien. Somit ist Mathematik

für den Einsatz im fächerübergreifenden Unterricht besonders geeignet.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine