TRENDYone | Das Magazin - Allgäu - Januar 2020

trendyone

Kassenbonpflicht: Droht in Deutschland ab 2020 der Kassenzettel-Wahnsinn? - Vorschau der Allgäuer Bürgermeister auf das Jahr 2020 - Local Hero: Annette Pickert (Staehlin) - Das sind die Filmstarts im Januar

Fashion & Beauty M13

Liege entspannt werden, da nicht ununterbrochen

am Wimpernansatz „gearbeitet“

wird. Je nach Kosmetikstudio

werden für das Treatment zwischen 40

und 70 Euro verlangt, was deutlich weniger

ist, als bei einer professionellen

Wimpernverlängerung. Zudem bleiben

die Kosten beim Lifting immer gleich,

während Extensions je nach Menge

und Haltbarkeit von Behandlung zu Behandlung

teurer werden können.

Keine Umstellung bei Pflege und

Make-up

Ein Wimpernlifting sollte unbedingt

von einer professionellen Kosmetikerin

durchgeführt werden. Das Lifting hält

insgesamt bis zu acht Wochen, wobei

der Effekt je nach Wachstum der Wimpern

mit der Zeit etwas nachlässt. Es

entstehen jedoch keine Lücken, wie es

bei einer Wimpernverlängerung der Fall

sein kann. Nach der Behandlung kann

man sich auch ganz normal mit den

selben Pflegeprodukten wie zuvor abschminken,

das Gesicht waschen und

selbstverständlich auch Make-up tragen.

Nur direkt nach der Behandlung

sollten die Wimpern 24 Stunden lang

nicht durch Wasser oder Pflegeprodukte

beansprucht werden.

Das Fazit

Im Vergleich zu anderen Wimpern-Behandlungen

hat das Wimpernlifting

zahlreiche Vorteile: In nicht mal einer

Stunde entstehen dabei perfekt geschwungene,

längere und voluminöse

Wimpern. Im Vergleich zur Wimpernwelle

ist dieses Treatment nicht nur

deutlich schonender, sondern auch im

Finish viel natürlicher, da hierbei kein

Knick entsteht. Künstliche Wimpern

hingegen bringen zwar einen deutlich

sichtbareren Effekt, sind jedoch auf

Dauer kostenintensiv und wirken oft

aufgesetzt.

Gerade vor einem Sommerurlaub ist

ein Wimpernlifting sehr empfehlenswert.

Doch auch zum generellen Reduzieren

der Zeit beim Schminken eignet

sich die Behandlung sehr gut, allerdings

hält sie natürlich nicht unbegrenzt lange

und muss bei einer professionellen

Kosmetikerin durchgeführt werden.

Nach der relativ kurzweiligen Prozedur

steht dem perfekten Augenaufschlag à

la Bambi jedoch nichts mehr im Weg!

|Text: Vera Mergle

Permanenter Schwung ohne künstlichen Aufsatz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine