TRENDYone | Das Magazin - Allgäu - Januar 2020

trendyone

Kassenbonpflicht: Droht in Deutschland ab 2020 der Kassenzettel-Wahnsinn? - Vorschau der Allgäuer Bürgermeister auf das Jahr 2020 - Local Hero: Annette Pickert (Staehlin) - Das sind die Filmstarts im Januar

6 Wirtschaft & Politik

Ausblick auf 2020

Wünsche und Erwartungen der Bürgermeister

Wir haben Bürgermeister aus

der Region befragt, welche

Erwartungen und Wünsche sie

für das Jahr 2020 haben. Hier

sind ihre Antworten:

Ein neues Jahr hat begonnen. Neue Ziele werden gesetzt und Planungen überdacht. Auch wenn sich Umsetzung oftmals

schwierig gestaltet, sind vor allem Vorsätze die Basis für Veränderungen. Aus diesem Anlass haben wir die Bürgermeister

der Region gefragt, was sie sich von 2020 wünschen und erwarten.

PAUL IACOB

Erster Bürgermeister der Stadt Füssen

Das kommende Jahr wird durch die Neuwahlen

Veränderugen im Stadratsgremium und in der

Besetzung des Bürgermeisteramts bringen. Ich

darf aus altergründen dieses Amt leider nicht

mehr weiterführen.Die wesentlichen großen

Aufgaben für die kommenden Jahre sind durch

das Gremium bereits vorbestimmt und erwarten

eine kontinuierliche Umsetzung. Dafür

wünsche ich allen Verantwortlichen und den

Bürgerinnen und Bürgern Geduld und gutes

Gelingen und verbinde dies mit meinem aufrichtigen

Dank für die Unterstützung in meiner

Amtszeit der vergangenen zwölf Jahre.

ARMIN SCHAUPP

Erster Bürgermeister der Stadt Immenstadt

STEFAN BOSSE

Erster Bürgermeister der Stadt Kaufbeuren

Für das Jahr 2020 haben

wir großes vor. Angefangen

mit der Erweiterung des

Kita-Angebots in unserer

Gegend, der Sanierung der

Tiefgarage Klosterplatz,

der Stuibenstraße

und der Fortsetzung

der Vorbereitung der

Stadtspange. Außerdem

steht für 2020 auf dem

Plan der Stadtverwaltung,

die Erschließung des

Baugebiets Hub Nord und des

Gewerbegebiets Seifen West. Für mich persönlich ist das Jahr

2020 ein Jahr, indem ich meine innere Mitte stärken und mich

etwas „Entschleunigen“ möchte.

Liebe Leserinnen und Leser

von TRENDYone,

für das Jahr 2020

wünsche ich Ihnen viel

Gesundheit, Erfolg und

Zufriedenheit. Gerade für

die Gesundheit kann man

selbst einiges tun, und die

Stadt Kaufbeuren wird in

diesem Jahr ihren Teil dazu

beitragen. Als „Gesunde

Kommune“ bieten wir

völlig kostenlose Aktionen

und Veranstaltungen rund

um das Thema Gesundheit an. Auch für Kulturinteressierte

gibt es in 2020 viele Highlights: Unsere Musikschule wird 100,

und das feiern wir natürlich musikalisch. Ich persönlich blicke

voll neugieriger Erwartung in das Jahr 2020 um Kaufbeuren

noch ein wenig besser zu machen und meine Herzensprojekte

voranzutreiben.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine