HAAS Reisen - Freizeitreisen Thoma Sommer 2020

reiseblende

Reiseprogramm

2020

Ihre Reisepartner aus der Region Aachen - Düren


Reiseinformationen

© JFL Photography - stock.adobe.com

Liebe Reisegäste

Zunächst möchten wir uns bei Ihnen für das große Vertrauen in

der zurückliegenden Reise-Saison herzlich bedanken.

Es ist uns wieder eine besondere Freude, Ihnen unsere neuen

Reiseideen präsentieren zu dürfen.

In diesem Katalog finden Sie viel Altbewährtes sowie einige

Neuerungen. So haben wir uns dazu entschlossen, die Reisen

der Firmen Freizeitreisen Thoma und Haas Reisen gemeinsam zu

präsentieren.

Somit finden Sie auf den folgenden Seiten eine umfangreiche

Auswahl an schönen und qualitativ hochwertigen Reisen. Den

jeweiligen Reiseveranstalter dazu finden Sie unter jeder Reise im

Block Termine und Preise.

In diesem Sinne, bis bald an Bord …

2

Die Teams von

Zustiegshaltestellen für unsere

Mehrtagesfahrten:

Informationen zu den Zustiegsstellen für unsere Mehrtagesfahrten

finden Sie auf Seite 4.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Fahrten beträgt, sofern nicht anders angegeben,

20 Personen.

Sollte die Reise durch nicht erreichen der Teilnehmerzahl nicht zur Durchführung kommen,

erhält der Kunde den von ihm eingezahlten Reisepreis zurück; ein weitergehender

Anspruch ist jedoch ausgeschlossen.

Müssen wir eine mehrtägige Reise stornieren, gewähren wir einen Umbuchungsrabatt

von 5 % auf eine von Ihnen innerhalb der nächsten 14 Tage gebuchte Ersatzreise.

Reisebedingungen

Alle Reisen unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf Seite 5 dieses

Kataloges abgedruckt sind und auch in unseren Büros ausliegen.

Um ärgerliche Stornierungskosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Absicherung

der Reise durch eine Reiserücktrittskostenversicherung. Sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiterinnen

an, Sie sind Ihnen gern behilflich.

P

Kostenlose Parkmöglichkeiten

Selbstverständlich können Sie Ihr Fahrzeug auch auf dem Betriebshof

von Freizeitreisen Thoma, Frenzer Weg 17 in Langerwehe kostenlos,

jedoch auf eigene Gefahr, abstellen.

Barrierefreiheit

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Busreisen von Freizeitreisen Thoma und

Haas Reisen nicht barrierefrei sind.

Titelseite: © Hochkönig Tourismus; Freesurf - Fotolia


TAXI

Service

Haustürservice

Informationen zu unserem Haustürservice finden Sie auf Seite 4.

Gruppen-, Vereins- und Studienreisen

Sie planen eine Vereinsreise, Studienfahrt oder einfach nur einen schönen Ausflug.

Wollen auch Sie Ihre Gruppenreise einfacher organisieren, bequemer buchen und viel

Zeit sparen? Vertrauen Sie uns die Organisation Ihrer Reise an.

Wir beraten Sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.

Nichtraucherbusse

Damit die Luft angenehm und frisch bleibt, setzen wir auf unseren

Reisen ausschließlich Nichtraucherbusse ein.

Für Raucher machen wir unterwegs ausreichend Pausen.

Wir bedanken uns bei den Rauchern für ihre Rücksichtnahme.

Gutscheine

Sie suchen das passende Geschenk für Ihre

Liebsten? Zu Weihnachten, Geburtstag oder

einfach als Überraschung?

Verschenken Sie doch mal etwas Besonderes: einen Gutschein für eine Busreise. Sie bestimmen

einfach die Höhe des Gutscheins und müssen sich auf kein konkretes Reiseziel

und kein konkretes Datum festlegen.

Unsere Gutscheine haben keine zeitliche Begrenzung und können jederzeit, auch als

Teilzahlung, für die Wunschreise des Beschenkten bei dem jeweils ausstellenden Reiseunternehmen

eingesetzt werden.

Extras

Bei uns sind viele Zusatzleistungen wie Ausflüge, Führungen, Kurtaxe oder Halbpension

im Reisepreis enthalten. Diese Leistungen machen den Unterschied und kosten bei anderen

extra. Schauen Sie deshalb beim Preisvergleich genau hin!

Gepäck

Damit Ihre Reise so angenehm und sicher wie möglich gestaltet werden kann, bitten wir

Sie, folgendes zu beachten: Pro Reiseteilnehmer können wir einen Koffer (80 x 50 x 25

cm) bis 20 kg und ein kleines Handgepäck (30 x 20 x 15 cm) befördern.

Auf die Mitnahme von Hartschalenkoffern bitten wir zu verzichten. Die Verladung Ihrer

Gepäckstücke in den Gepäckraum übernehmen unsere freundlichen Fahrer gern für Sie.

Ausflugsfahrten

Wir behalten uns bei allen Mehrtagesfahrten eine Umstellung oder ein Verschieben der

Ausflugsreihenfolge vor. Kurzfristig kann es auch witterungs- oder verkehrsbedingt zu

Ausfällen kommen.

Wir sind bemüht, in diesem Fall eine gleichwertige Leistung zu bieten.

© A. Dudy - Fotolia

Unser Buchungsteam in Langerwehe und Mausbach erwartet Sie: Bettina Svoboda,

Martina Krahe, Simone Jansen, Elke Stütz, Marga Geilus, Kinga Bartniczek und Andrea

Haas

Unsere Reisebüros

In unseren Reisebüros stehen wir Ihnen zur Verfügung:

Freizeitreisen Thoma

Frenzer Weg 17 in 52379 Langerwehe

Bürozeiten: Montag - Freitag: 08.00 - 16.30 Uhr

Hauptstraße 73 in 52379 Langerwehe

Bürozeiten:

Montag - Freitag: 09.30 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nr. 02423 - 5000 zur

Verfügung:

Montag - Freitag: 08.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

oder per E-Mail unter info@freizeitreisen-thoma.de

www.freizeitreisen-thoma.de

Haas Reisen

Kurt-Schumacher-Straße 11 • 52224 Stolberg-Mausbach

Telefon (02402) 980800 • info@haas-reisen.de

Bürozeiten:

Montag - Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nr. 02402 - 980800

zur Verfügung:

Montag - Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

oder per E-Mail unter info@haas-reisen.de

www.haas-reisen.de

3


© Janina Dierks - stock.adobe.com

Ihre Zustiegsstellen

◆ ZUSTIEGSSTELLEN ◆

Kostenlose Haustürabholung von

Freizeitreisen Thoma & Haas Reisen

Von der Haustür - bis zur Haustür

TAXI

In diesem Jahr wieder bei uns im Programm: Haustürabholung im Preis inklusive! Bei jeder

Reise, wo Sie dieses Logo sehen, werden Sie von zu Hause abgeholt und am Ende der Reise

wieder zurück nach Hause gebracht (Sammeltaxi). Es ist kein persönliches Taxi, unterwegs

können noch weitere Gäste zusteigen. Die genaue Abholzeit erfahren Sie ca. eine Woche vor

dem Reisetermin.

Kein lästiges Kofferschleppen mehr, keine Fragen an Freunde oder Verwandte: Wer bringt

mich zum Bus? Um die Reisezeit möglichst kurz zu halten, beschränken wir uns auf einige

wenige Zustiegsstellen. Weitere Informationen zu der bequemen Haustürabholung erhalten

Sie in unseren Reisebüros.

Diese Haustürabholung ist für folgende

Bereiche kostenlos

Städteregion und Stadt Aachen

Kreis und Stadt Düren

Kreis und Stadt Heinsberg

Stadtgebiete Kerpen, Frechen, Bergheim, Elsdorf und Bedburg

Niederlande: Heerlen, Landgraaf, Kerkrade, Gulpen und Vaals

Belgien: Eupen, Kelmis, Walhorn und Lontzen

Wohnen Sie in einem nicht genannten Gebiet, fragen Sie uns bitte. Wir finden eine Lösung.

Service

Kostenlose Zustiegsstellen bei Fahrten

ohne Haustürabholung

NEU Stolberg-Mausbach, AVV Kirche, Markusplatz • NEU Stolberg, Zweifaller Str., Eingang

Burg-Center • Stolberg-Büsbach, Lehmkaulweg / AVV Bischofstraße • Aachen-Brand,

Trierer Str. / Ecke Nordstr. AVV Ringstraße • Aachen, Sandkaulstraße/Sporthaus Drucks •

Würselen, AVV Parkhotel • Eschweiler, AVV Steinstraße (Skaterbahn) • NEU Langerwehe,

Frenzer Weg 17 (Betriebshof Freizeitreisen Thoma) • Düren, Anna-Kirmesplatz • Kerpen,

P+R Parkplatz Kerpener Kreuz

© Luftbildfotograf - Fotolia

Wegberg

Heinsberg Wassenberg Erkelenz

Hückelhoven

Titz

Geilenkirchen Linnich

Bedburg

Kerkrade Übach-Palenberg

Jülich

Elsdorf Bergheim

Landgraaf

Baesweiler

Niederzier

Heerlen Alsdorf

Aldenhoven

Herzogenrath

Inden

Kerpen

Vaals

Würselen Langerwehe

Eschweiler

Düren Nörvenich

Aachen Stolberg

Kreuzau Vettweiß

Kelmis

Hürtgenwald

Nideggen

Frechen

4

Eupen

Roetgen

Simmerath

Monschau

Heimbach


Reisebedingungen für Buspauschalreisen von Haas Reisen GmbH und Freizeitreisen Thoma

1. Abschluss des Reisevertrages

1.1. Reiseanmeldungen können mündlich, telefonisch,

durch E-Mail, SMS oder Fax erfolgen. Der Reisevertrag soll

mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung

und Reisebestätigung) einschließlich sämtlicher Abreden,

Nebenabreden und Vorgaben des Reisenden geschlossen

werden. Bei Vertragsschluss erhält der Reisende durch

E-Mail, Fax oder SMS etc. die Reisebestätigung, die auch als

Bestätigung des Vertrags dient und § 651d Abs. 3 S.2 BGB

entspricht. Sind beide Teile bei Vertragsschluss anwesend

oder wird der Vertrag außerhalb der Geschäftsräume des

Veranstalters geschlossen, so hat der Reisende Anspruch auf

eine Bestätigung des Vertrags in Papierform.

1.2. An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Tage, bei

Reiseanmeldung per Fax, E-Mail und SMS 5 Tage, gebunden.

Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalter

bestätigt.

1.3. Telefonisch nimmt der Veranstalter, worauf der Reisende

ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche

Reservierungen vor. Danach soll der Reisevertrag nach Ziff.

1.1. geschlossen werden.

1.4. Eine von der Reiseanmeldung abweichende oder nicht

rechtzeitige Reisebestätigung ist ein neuer Vertragsantrag,

an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und den der

Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann.

1.5. Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr richten

sich nach den Erläuterungen auf unserer Internetseite und

den dort abrufbaren Reisebedingungen.

1.6. Bei Reiseanmeldungen über Internet bietet der Reisende

dem Veranstalter den Abschluss des Reisevertrags

durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“

verbindlich an. Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung

(Reiseanmeldung) unverzüglich auf elektronischem

Weg bestätigt (nur Eingangsbestätigung, keine Annahme).

Die Annahme erfolgt durch die Reisebestätigung innerhalb

von 3 Tagen. Im Übrigen sind die Hinweise für Buchung und

Reisebestätigung auf der Internetseite maßgeblich.

2. Vermittelte Leistungen - weitere erst nach

Beginn der Reise erbrachte Leistungen

2.1. Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen

und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt

bezeichneten zusätzlichen Nebenleistungen (Besuch

von Veranstaltungen etc.) sind wir nicht Veranstalter, sondern

lediglich Vermittler i. S. des § 651v BGB. Als Vermittler

haften wir insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung

(einschließlich von uns zu vertretender Buchungsfehler

nach § 651x BGB), nicht jedoch für die vermittelten Leistungen

selbst (vgl. §§ 675, 631 BGB). Unsere vertragliche

Haftung als Vermittler ist ausgeschlossen, soweit nicht

Körperschäden, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen,

Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag

betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss

einer Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit

fehlt.

2.2. Für Leistungen, die erst nach Beginn der Erbringung

einer Pauschalreiseleistung vom Reisenden z.B. am Urlaubsziel

ausgewählt werden, ist ebenfalls Ziff. 2.1. maßgeblich.

3. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche

Formalitäten

3.1. Der Veranstalter unterrichtet den Reisenden vor der

Reiseanmeldung über allgemeine Pass- und Visumerfordernisse

einschließlich der ungefähren Fristen für die

Erlangung von Visa sowie über gesundheitspolizeiliche

Formalitäten des Bestimmungslands (einschließlich zwischenzeitlich

eingetretener Änderungen).

3.2. Nach Erfüllung der Informationspflicht gemäß Ziff. 3.1.

hat der Reisende selbst die Voraussetzungen für die Reiseteilnahme

zu schaffen und die erforderlichen Reiseunterlagen

mitzuführen, sofern sich der Veranstalter nicht ausdrücklich

zur Beschaffung der Visa oder Reiseunterlagen

bzw. Bescheinigungen etc. verpflichtet hat.

3.3. Kann die Reise infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen

nicht angetreten werden, so ist der Reisende

hierfür verantwortlich, wenn dies allein auf sein

schuldhaftes Verhalten zurückzuführen ist (z.B. ungültiges

Visum, fehlende Impfung). Insofern gilt Ziff. 9. (Rücktritt)

entsprechend.

4. Zahlungen

4.1. Das Fordern oder Annehmen von Zahlungen (An- bzw.

Restzahlung) des Reisenden ist nach Abschluss des Vertrags

nur bei Bestehen eines wirksamen Kundengeldabsicherungsvertrags

und Übermittlung des Sicherungsscheins

zulässig.

4.2. Nach Abschluss des Reisevertrags sind 50,00 € pro

Person zu zahlen, soweit die Parteien keine abweichende

ausdrückliche Vereinbarung treffen.

4.3. Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens zwei

Wochen vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung

der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise

erforderlich und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein

oder Beförderungsschein), zu zahlen. Für Reisen mit einer

Mindestteilnehmerzahl ist der Restbetrag zu zahlen, wenn

der Veranstalter nicht mehr nach Ziff. 13. (siehe unten)

zurücktreten kann.

4.4. Vertragsabschlüsse zwei Wochen vor Reisebeginn

verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des

gesamten Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung

der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich

und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder

Beförderungsschein).

4.5. Sofern der Reisende die fälligen Zahlungen (An-und

Restzahlung) nicht leistet, kann der Reiseveranstalter nach

Mahnung und angemessener Fristsetzung vom Vertrag

zurücktreten und eine Rücktrittsentschädigung nach Ziff.

9. (siehe unten) verlangen.

5. Leistungen und Pflichten

Der Veranstalter behält sich Änderungen vom Prospekt/

Katalog vor, insbesondere Änderungen der Leistungsbeschreibung

sowie der Preise. Er darf eine konkrete Änderung

der Prospekt - und Preisangaben erklären, wenn er

den Reisenden vor Reiseanmeldung hierüber informiert.

5.2. Der Veranstalter hat Informationspflichten vor Reiseanmeldung,

soweit dies für die vorgesehene Pauschalreise

erheblich ist, nach § 651d Abs. 1 BGB zu erfüllen (insbesondere

über wesentliche Eigenschaften der Reise, Reisepreis,

An- und Restzahlung, Mindestteilnehmerzahl, Rücktrittsentschädigungen,

Formblatt für Pauschalreisen).

5.3. Vertragsinhalt und Leistungen bestimmen sich nach

den vor Reisebeginn gemachten Angaben des Veranstalters

nach Ziff. 5.1. und insbesondere den vereinbarten

Vorgaben des Reisenden, soweit nicht ausdrücklich anderes

vereinbart ist. Sie sollen in der Reiseanmeldung

und Reisebestätigung enthalten sein (siehe oben Ziff. 1.).

Außerdem ist dem Reisenden, sofern nicht bereits in der

Annahme des Antrags (Reisebestätigung – siehe oben

Ziff. 1.) bei Vertragsschluss enthalten, unverzüglich nach

Vertragsschluss eine vollständige Reisebestätigung oder

Abschrift des Vertrags zur Verfügung zu stellen.

5.4. Der Veranstalter hat über seine Beistandspflichten zu

informieren und diese nach § 651q BGB zu erfüllen, wenn

sich der Reisende z.B. hinsichtlich der vereinbarten Rückbeförderung

oder anderen Gründen in Schwierigkeiten

befindet. Bei vom Reisenden verschuldeten Umständen

kann der Veranstalter Ersatz angemessener und tatsächlich

entstandener Aufwendungen verlangen.

5.5. Der Veranstalter hat dem Reisenden rechtzeitig vor

Reisebeginn die notwendigen Reiseunterlagen zu übermitteln

(Gutscheine, Fahrkarten, Eintrittskarten etc.) und

über nach Vertragsschluss eingetretene Änderungen zu

unterrichten (siehe auch Ziff. 6. und Ziff. 7.).

5.6. Preis-und Leistungsänderungen nach Vertragsschluss

sind in Ziff. 6. sowie Ziff. 7. geregelt.

6. Unerhebliche und erhebliche Leistungsänderungen

6.1. Unerhebliche Änderungen der Reiseleistungen durch

den Veranstalter sind einseitig zulässig, aber nur wirksam,

wenn sie der Veranstalter gegenüber dem Reisenden z.B.

durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform klar, verständlich

und in hervorgehobener Weise vor Reisebeginn erklärt.

Die Rechte des Reisenden bei Reisemängeln bleiben hiervon

unberührt.

6.2. Erhebliche Vertragsänderungen sind nicht einseitig

und nur unter den konkreten Voraussetzungen des § 651g

BGB vor Reisebeginn zulässig, über die der Veranstalter

ausdrücklich z.B. durch E-Mail, Fax, SMS oder in Papierform

zu unterrichten hat. Der Reisende kann zurücktreten oder

die angebotene Vertragsänderung bzw. Ersatzreise innerhalb

der Annahmefrist des Veranstalters annehmen. Ohne

fristgemäße Erklärung des Reisenden gilt das Angebot

des Veranstalters als angenommen. Im Übrigen ist § 651g

Abs.3 BGB anzuwenden.

6.3. Wird die erhebliche Änderung oder die Ersatzreise angenommen,

so hat der Reisende Anspruch auf Minderung

(§ 651m Abs. 1 BGB), wenn die Ersatzreise nicht mindestens

gleichwertig ist. Ergeben sich durch die Änderung für

den Veranstalter geringere Kosten, so sind dem Reisenden

die geringeren Kosten zu erstatten (§ 651m Abs. 2 BGB).

7. Preiserhöhung und Preissenkung vor Reisebeginn

7.1. Der Veranstalter kann Preiserhöhungen bis 8 % des

Reisepreises einseitig nur bei Vorliegen der Gründe für

die Erhöhung aus sich unmittelbar ergebenden und nach

Vertragsschluss erhöhten Beförderungskosten (Treibstoff,

andere Energieträger), oder erhöhten Steuern und sonstigen

Abgaben (Touristenabgaben, Hafen- oder Flughafengebühren),

oder geänderter für die Pauschalreise

geltenden Wechselkurse vornehmen. Die hierauf beruhenden

Änderungen des vereinbarten und geänderten

Reisepreises (Differenz) werden entsprechend der Zahl der

Reisenden errechnet, auf die Person umgerechnet und anteilig

erhöht. Unterrichtet der Veranstalter den Reisenden

durch E-Mail, Fax, SMS, in Papierform etc. nicht klar und

verständlich über die Preiserhöhung, die Gründe und die

Berechnung spätestens bis 20 Tage vor Reisebeginn, ist die

Preiserhöhung nicht wirksam.

7.2. Übersteigt die nach Ziff. 7.1. vorbehaltene Preiserhöhung

8 % des Reisepreises, kann der Veranstalter sie nicht

einseitig, sondern nur unter den engen Voraussetzungen

des § 651g BGB vornehmen. Er kann dem Reisenden insofern

eine entsprechende Preiserhöhung anbieten und

verlangen, dass der Reisende sie innerhalb der vom Veranstalter

bestimmten angemessenen Frist annimmt oder

zurücktritt. Einzelheiten ergeben sich aus § 651g BGB.

7.3. Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen,

wenn und soweit sich die in Ziff. 7.1. genannten

Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss

und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren

Kosten für den Veranstalter führt. Hat der Reisende

mehr als den hiernach geschuldeten Betrag gezahlt, ist der

Mehrbetrag vom Reiseveranstalter zu erstatten. Der Veranstalter

darf von dem zu erstattenden Mehrbetrag die ihm

tatsächlich entstandenen Verwaltungsausgaben abziehen.

Er hat dem Reisenden auf dessen Verlangen nachzuweisen,

in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind.

8. Vertragsübertragung - Ersatzreisende

8.1. Der Reisende kann innerhalb einer angemessenen

Frist, in jedem Fall bei Zugang nicht später als sieben Tage

vor Reisebeginn in Papierform, durch E-Mail, Fax, SMS etc.

erklären, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und

Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt.

8.2. Der Veranstalter kann dem Eintritt des Dritten widersprechen,

wenn dieser die vertraglichen Reiseerfordernisse

nicht erfüllt.

8.3. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, haften er und der

Reisende dem Veranstalter als Gesamtschuldner für den

Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden

Mehrkosten. Der Reiseveranstalter darf eine

Erstattung von Mehrkosten nur fordern, wenn und soweit

diese angemessen und ihm tatsächlich entstanden sind.

8.4. Der Veranstalter hat dem Reisenden nachzuweisen, in

welcher Höhe durch den Eintritt des Dritten Mehrkosten

entstanden sind.

9. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn -

Nichtantritt der Reise

9.1. Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit vom

Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt sollte schriftlich oder

in Textform (E-Mail, Fax, SMS) gegenüber dem Veranstalter

erfolgen. Ausreichend ist der Rücktritt gegenüber dem

Reisevermittler. Maßgeblich ist der Zugang des Rücktritts

bei dem Veranstalter oder Vermittler.

9.2. Tritt der Reisende vom Vertrag zurück oder tritt er die

Reise nicht an, verliert der Reiseveranstalter den Anspruch

auf den vereinbarten Reisepreis. Der Reiseveranstalter

kann jedoch eine angemessene Entschädigung bei Busreisen

nach Ziff. 9.3. verlangen. Bei den sonstigen Reisen

gilt Ziff. 9.5.

9.3. Unsere Entschädigungspauschalen bei Busreisen:

• bis 45 Tage vor Reiseantritt 10%

• vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30%

• vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50%

• vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 75%

• ab dem 6. Tag oder bei Nichtanreise 80%

9.4. Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet,

dass der Anspruch auf Entschädigung nicht entstanden

oder die Entschädigung wesentlich niedriger als

die angeführte Pauschale sei.

9.5. Bei Reisen, die nicht unter Ziff. 9.3. fallen, sind abweichende

Stornobedingungen im Reisevertrag geregelt.

9.6. Nach dem Rücktritt des Reisenden ist der Veranstalter

zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet. Die Rückerstattung

hat unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb

von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung, zu

erfolgen.

9.7. Abweichend von Ziff. 9.2. kann der Reiseveranstalter

vor Reisebeginn keine Entschädigung verlangen, wenn

am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe

unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten,

die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung

von Personen an den Bestimmungsort erheblich

beeinträchtigen. Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich

i.S. dieses Untertitels, wenn sie nicht der

Kontrolle der Partei unterliegen, die sich hierauf beruft

und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden

lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen

worden wären.

10. Umbuchungen und Änderungen auf Verlangen

des Reisenden

10.1. Grundsätzlich besteht nach Vertragsschluss kein

Anspruch des Reisenden auf Änderungen des Vertrags. Der

Veranstalter kann jedoch, soweit für ihn möglich, zulässig

und zumutbar, Wünsche des Reisenden berücksichtigen.

10.2. Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen

oder Umbuchungen, so kann der Veranstalter bei

Umbuchungen etc. als Bearbeitungsentgelt pauschaliert

25 EURO verlangen, soweit er nicht nach entsprechender

ausdrücklicher Information des Reisenden ein höheres Bearbeitungsentgelt

oder eine höhere Entschädigung nachweist,

deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug

des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen

sowie dessen bestimmt, was der Reiseveranstalter

durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen

erwerben kann.

11. Reiseabbruch

Wird die Reise nach Reisebeginn infolge eines Umstandes

abgebrochen oder wird eine Leistung aus einem Grund

nicht in Anspruch genommen, der in der Sphäre des Reisenden

liegt (z.B. Krankheit), so hat der Veranstalter bei

den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen

sowie erzielter Erlöse für die nicht in Anspruch

genommenen Leistungen zu erreichen, sofern es sich

nicht um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder

gesetzliche oder behördliche Bestimmungen dem entgegenstehen.

12. Kündigung bei schwerer Störung durch den

Reisenden - Mitwirkungspflichten

12.1. Der Veranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen,

wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich

weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Veranstalter

und/oder die Reisenden nicht mehr zumutbar ist.

Dies gilt entsprechend auch, wenn der Reisende sich nicht

an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Veranstalter

steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich

nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen

Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben.

Schadensersatzansprüche des Veranstalters bleiben insofern

unberührt.

12.2. Der Reisende soll die ihm zumutbaren Schritte (z.B.

Information des Veranstalters) unternehmen, um drohende

ungewöhnlich hohe Schäden abzuwenden oder

gering zu halten.

13. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

13.1. Der Veranstalter hat den Reisenden vor Reiseanmeldung

und in der Reisebestätigung über Mindestteilnehmerzahl

und Frist zu informieren.

13.2. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag

zurücktreten, wenn sich für die Pauschalreise weniger als

die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen angemeldet

haben.

13.3. Ist die Mindestteilnehmerzahl nach Ziff. 13.1. nicht

erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der

Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten

Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer

Reisedauer von mehr als zwei Tagen 20 Tage und bei einer

Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden - jeweils

vor Reisebeginn.

13.4. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert

er den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis.

13.5. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung

des Reisepreises verpflichtet und hat die Rückerstattung

unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14

Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.

14. Rücktritt des Veranstalters bei unvermeidbaren,

außergewöhnlichen Umständen

14.1. Der Veranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag

zurücktreten, wenn er aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher

Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert

ist und er den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis

vom Rücktrittsgrund erklärt.

14.2. Durch den Rücktritt nach Ziff. 14.1. verliert der Veranstalter

den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis, ist

zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat

insofern unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14

Tagen nach dem Rücktritt, die Rückerstattung zu leisten.

15. Reisemängel, Rechte und Obliegenheiten des

Reisenden

15.1. Mängelanzeige durch den Reisenden. Der Reisende

hat dem Veranstalter einen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen.

Wenn der Veranstalter wegen der schuldhaften

Unterlassung der Anzeige durch den Reisenden nicht Abhilfe

schaffen konnte, kann der Reisende keine Minderung

nach § 651m BGB oder Schadensersatz nach § 651n BGB

verlangen.

15.2. Adressat der Mängelanzeige Reisemängel sind

während der Reise bei der Reiseleitung anzuzeigen. Ist

eine Reiseleitung oder ein Vertreter des Veranstalters

nicht vorhanden oder nicht vereinbart, sind Reisemängel,

sofern eine schnelle Verbindung möglich ist, direkt beim

Veranstalter oder der in der Reisebestätigung angeführten

Kontaktstelle oder dem Reisevermittler anzuzeigen

(E-Mail, Fax, Telefonnummern ergeben sich aus der Reisebestätigung).

15.3. Abhilfe verlangen und Selbstabhilfe. Der Reisende

kann Abhilfe verlangen. Der Veranstalter hat darauf den

Reisemangel zu beseitigen. Adressat des Abhilfeverlangens

ist die Reiseleitung. Im Übrigen gilt Ziff. 15.2. (siehe

oben). Wenn der Veranstalter nicht innerhalb der vom

Reisenden gesetzten angemessenen Frist abhilft, kann der

Reisende selbst Abhilfe schaffen und Ersatz der erforderlichen

Aufwendungen verlangen. Wird die Abhilfe verweigert

oder ist sie sofort notwendig, bedarf es keiner Frist.

Der Veranstalter kann die Abhilfe nur verweigern, wenn

sie unmöglich ist oder unter Berücksichtigung des Ausmaßes

des Reisemangels und des Werts der betroffenen

Reiseleistung mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden

ist. In diesen Fällen gilt § 651k Abs. 3 bis Abs. 5 BGB. Der

Veranstalter ist verpflichtet, den

Reisenden über Ersatzleistungen, Rückbeförderung etc.

und Folgen konkret zu informieren und seine Beistandspflichten

zu erfüllen (vgl. § 651q BGB).

15.4. Minderung Für die Dauer des Reisemangels mindert

sich nach § 651m BGB der Reisepreis. Auf Ziff. 15.1. (siehe

oben) wird verwiesen.

15.5. Kündigung

Wird die Pauschalreise durch den Reisemangel erheblich

beeinträchtigt, kann der Reisende den Vertrag nach Ablauf

einer von ihm zu setzenden angemessenen Frist kündigen.

Verweigert der Veranstalter die Abhilfe oder ist sie sofort

notwendig, kann der Reisende ohne Fristsetzung kündigen.

Die Folgen der Kündigung ergeben sich aus § 651l

Abs. 2 und Abs. 3 BGB.

15.6. Schadensersatz

Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der

Kündigung Schadensersatz nach § 651n BGB verlangen.

Bei Schadensersatzpflicht hat der Veranstalter den Schadensersatz

unverzüglich zu leisten.

15.7. Anrechnung von Entschädigungen

Hat der Reisende aufgrund desselben Ereignisses gegen

den Veranstalter Anspruch auf Schadensersatz oder auf

Erstattung eines infolge einer Minderung zu viel gezahlten

Betrages, so muss sich der Reisende den Betrag anrechnen

lassen, den er aufgrund desselben Ereignisses als Entschädigung

oder als Erstattung nach Maßgabe internationaler

Übereinkünfte oder von auf solchen beruhenden gesetzlichen

Vorschriften nach § 651p Abs. 3 BGB erhalten hat.

16. Haftungsbeschränkung

16.1. Die vertragliche Haftung des Veranstalters für Schäden,

die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen

Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden

weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird,

oder soweit der Veranstalter für einen dem Reisenden entstehenden

Schaden allein wegen eines Verschuldens eines

Leistungsträgers verantwortlich ist.

16.2. Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende

Reiseleistung internationale Übereinkommen

oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen,

nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter

bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend

gemacht werden kann, so kann sich der Veranstalter

gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen

und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen

berufen.

16.3. Auf Ziff. 15.7.(Anrechnung von Entschädigungen)

wird verwiesen.

17. Verjährung - Geltendmachung

17.1. Die Ansprüche nach § 651i Abs. 3 Nr. 2., 4. bis 7.

BGB sind gegenüber dem Veranstalter oder dem Reisevermittler,

der die Buchung vorgenommen hat, geltend

zu machen.

17.2. Die Ansprüche des Reisenden - ausgenommen Körperschäden

- nach § 651i Abs. 3 BGB (Abhilfe, Kündigung,

Minderung, Schadensersatz) verjähren in zwei Jahren. Die

Verjährungsfrist beginnt mit dem Tage, an dem die Pauschalreise

dem Vertrag nach enden sollte.

18. Verbraucherstreitbeilegung und Online

-Streitbeilegungsplattform

18.1. Unser Unternehmen nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren

vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

teil.

18.2. Online Streitbeilegungsplattform: Die Europäische

Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/

odr/ eine Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher

Streitigkeiten für Vertragsabschlüsse über die

Internetseite des Veranstalters oder mittels E-Mail bereit.

Reiseveranstalter sind:

Haas Reisen GmbH

Geschäftsführer Dieter und Max Thoma

Handelsregister Amtsgericht Düren HRB 7927

Kurt-Schumacher-Str. 11

52224 Stolberg

Telefon 02402 - 980800

Telefax 02402 - 71010

E-mail: info@haas-reisen.de

Freizeitreisen Dieter Thoma

Frenzer Weg 17

52379 Langerwehe

Telefon 02423 - 5000

Telefax 02423 - 949410

E-mail: info@freizeitreisen-thoma.de

Stand: 01.07.2018

5

◆ REISEBEDINGUNGEN ◆


© Freesurf - stock.adobe.com

Unsere Reisen im Überblick

Reiseziel Seite Veranstalter Reiseziel Seite Veranstalter Reiseziel Seite Veranstalter

◆ REISEKALENDER ◆

Karneval 2020

Karneval in der Rhön 8 Thoma

Karneval im Altmühltal 9 Haas

Karneval in Bad Kissingen 10 Haas

Osterreisen

Ostern in der Oberpfalz 11 Thoma

Ostern zwischen Allgäu & Bodensee 12 Haas

Ostern im Schwarzwald 13 Haas

Ostern in Noordwijk aan Zee 14 Haas

Deutschland

Kuscheltage auf Helgoland 15 Thoma

Saisoneröffnungsfahrt Berchtesgarden 16 Haas

Hamburg Hafengeburtstag 17 Thoma

Heidelberg und Neckartal 18 Haas

Hauptstadt Berlin 20 Thoma

Insel Rügen 21 Haas

Zauberhafte Inselwelt 22 Haas

Ostfriesland 23 Haas

Inselhüpfen a.d. Ostsee 24 Haas

Fränkische Schweiz 19 Haas

Zauberhafte Mosel 25 Haas

Hansetour 26 Haas

Mecklenburgische Seenplatte 27 Haas

Sommer in der Rhön 28 Thoma

Kuren in Bad Füssing 29 Thoma

Ostseebad Kühlungsborn 30 Haas

Nordfriesische Inselwelt 31 Haas

Berlin - Brandenburg - Potsdam 32 Haas

Sommer zwischen Allgäu u. Bodensee 33 Haas

Sommer im Spessart 34 Haas

Bezauberndes Altmühltal 35 Haas

Kuren in Bad Kissingen 36 Thoma

Überraschungs-Busreise 37 Thoma

6

© alcatrax1981 - stock.adobe.com

Italien

Frühling am Lago Maggiore 38 Haas

Torbole am Gardasee 39 Thoma

Natz - Südtirol 40 Thoma

Riva del Garda 41 Haas

Spinges - Südtirol 42 Thoma

Wohlfühlurlaub in Südtirol 43 Haas

Blühender Lago Maggiore 44 Haas

Malerische Blumenrivera 45 Haas

Österreich

Traumurlaub a.d. Donauschlinge 46 Haas

Luxustage im Zillertal 48 Haas

Filzmoos - Salzburger Land 47 Thoma

Zell am Ziller 49 Thoma

Abtenau im Salzburger Land 50 Thoma

Sommer im Kleinwalsertal 51 Thoma

Herbstliches Ennstal 52 Haas

Ebbs - Kufsteiner Land 53 Haas

Bauernherbst in Maria Alm 54 Thoma

Große Saisonabschlussfahrt nach Ried 55 Haas

Niederlande

Noordwijk aan Zee 14 Haas

Polen

Naturparadies Masuren 56 Haas

Advent

Advent im romantischen Franken 57 Thoma

Advent im Saarland 58 Haas

© pure-life-pictures - stock.adobe.com

Weihnachten und Silvester

Weihnachten in der Oberpfalz 59 Thoma

Weihnachten u. Silvester

in der Oberpfalz 59 Thoma

Weihnachten im Schwarzwald 60 Haas

Weihnachten u. Silvester

im Schwarzwald 60 Haas

Weihnachten im Sauerland 61 Thoma

Weihnachten u. Silvester

im Sauerland 61 Thoma

Weihnachten im Hochtaunus 62 Haas

Weihnachten und Silvester

im Hochtaunus 62 Haas

Silvester in der Oberpfalz 59 Thoma

Silvester im Schwarzwald 60 Thoma

Silvester im Sauerland 61 Haas

Silvester im Hochtaunus 62 Haas

Silvester im Saarland 63 Haas

Karneval 2021

Karneval in der Oberpfalz 64 Thoma

Karneval im Saarland 65 Haas

Karneval im Schwarzwald 66 Haas

Karneval in Friesland 67 Haas

© drubig-photo - Fotolia © christakramer - stock.adobe.com


© Hamster4711 - Fotolia

Das ganze Urlaubsjahr auf einen Blick

Termine Ziele Tage Seite

Termine Ziele Tage Seite Termine Ziele Tage Seite

Februar

Do. 20.02.20 Karneval in der Rhön 6 8

Do. 20.02.20 Karneval im Altmühltal 6 9

Do. 20.02.20 Karneval in Bad Kissingen 6 10

März

Do. 26.03.20 Kuscheltage auf Helgoland 4 15

Do. 26.03.20 Frühling am Lago Maggiore 8 38

April

Do. 09.04.20 Ostern in der Oberpfalz 6 11

Do. 09.04.20 Ostern im Allgäu 6 12

Do. 09.04.20 Ostern im Schwarzwald 6 13

Fr. 10.04.20 Ostern in Noordwijk aan Zee 4 14

Mai

Fr. 01.05.20 Saisoneröffnungsfahrt

Berchtesgarden 6 16

So. 03.05.20 Torbole am Gardasee 8 39

Fr. 08.05.20 Hamburg Hafengeburtstag 3 17

Fr. 15.05.20 Heidelberg u. Neckartal 3 18

Do. 21.05.20 Fränkische Schweiz 4 19

Sa. 23.05.20 Traumurlaub a.d. Donauschlinge 8 46

So 24.05.20 Hauptstadt Berlin 5 20

Sa. 30.05.20 Natz - Südtirol 9 40

So. 31.05.20 Insel Rügen 8 21

So. 31.05.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Juni

Di. 02.06.20 Zauberhafte Inselwelt 6 22

So. 07.06.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Do. 11.06.20 Ostfriesland 4 23

Fr. 12.06.20 Filzmoos - Salzburger Land 10 47

So. 14.06.20 Inselhüpfen a.d. Ostsee 6 24

So. 14.06.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Do. 18.06.20 Zauberhafte Mosel 4 25

So. 21.06.20 Riva del Garda 8 41

So. 21.06.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 28.06.20 Luxustage im Zillertal 8 48

So. 28.06.20 Zell am Ziller 8 49

So. 28.06.20 Noordwijk aan Zee 8 14

© Immo Schiller - Fotolia

Juli

Sa. 04.07.20 Abtenau im Salzburger Land 9 50

So. 05.07.20 Hansetour 6 26

So. 05.07.20 Mecklenb. Seenplatte 8 27

So. 05.07.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 12.07.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Do. 16.07.20 Sommer in der Rhön 6 28

So. 19.07.20 Kuren in Bad Füssing 14 29

So. 19.07.20 Ostseebad Kühlungsborn 8 30

So. 19.07.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 26.07.20 Nordfriesische Inselwelt 8 31

So. 26.07.20 Spinges - Südtirol 9 42

So. 26.07.20 Noordwijk aan Zee 8 14

August

So. 02.08. 20 Wohlfühlurlaub in Südtirol 8 43

So. 02.08.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 09.08.20 Berlin - Brandenburg -

Spreewald - Potsdam 6 32

So. 09.08.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Sa. 15.08.20 Sommer zwischen Allgäu

und Bodensee 9 33

Sa. 15.08.20 Sommer im Kleinwalsertal 9 51

So. 16.08.20 Sommer im Spessart 6 34

So. 16.08.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Mi. 19.08.20 Bezauberndes Altmühltal 5 35

So. 23.08.20 Blühender Lago Maggiore 8 44

So. 23.08.20 Noordwijk aan Zee 8 14

Do. 27.08.20 Herbstliches Farbenspiel im Ennstal 8 52

So. 30.08.20 Noordwijk aan Zee 8 14

September

So. 06.09.20 Heidelberg und Neckartal 3 18

So. 06.09.20 Luxustage im Zillertal 8 48

So. 06.09.20 Zell am Ziller 8 49

So. 06.09.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 13.09.20 Noordwijk aan Zee 8 14

So. 13.09.20 Masuren 8 56

Mo. 14.09.20 Ebbs - Kufsteiner Land 8 53

Do. 17.09.20 Bauernherbst in Maria Alm 8 54

So. 27.09.20 Zauberhafte Mosel 4 25

Di. 29.09.20 Zauberhafte Inselwelt 6 22

Oktober

Do. 01.10.20 Ostfriesland 4 23

Sa. 03.10.20 Kuren in Bad Kissingen 8 36

Sa. 03.10.20 Große Saisonabschlussfahrt n. Ried 8 55

So. 04.10.20 Torbole am Gardasee 8 39

So. 04.10.20 Riva del Garda 14 41

So. 11.10.20 Riva del Garda 8 41

Do. 22.10.20 Malerische Blumenriviera 7 45

November

So 01.11.20 Überraschungs-Busreise 6 37

Dezember

Do. 03.12.20 Advent in Franken 4 57

Do. 03.12.20 Advent im Saarland 4 58

Di. 22.12.20 Weihnachten in der Oberpfalz 7 59

Di. 22.12.20 Weihnachten und Silvester

in der Oberpfalz 12 59

Di. 22.12.20 Weihnachten

im Schwarzwald 7 60

Di. 22.12.20 Weihnachten und Silvester

im Schwarzwald 12 60

Di. 22.12.20 Weihnachten im Sauerland 7 61

Di. 22.12.20 Weihnachten und Silvester

im Sauerland 12 61

Mi. 23.12.20 Weihnachten im Hochtaunus 7 62

Mi. 23.12.20

Weihnachten und Silvester

im Hochtaunus 11 62

Mo. 28.12.20 Silvester in der Oberpfalz 6 59

Mo. 28.12.20 Silvester im Schwarzwald 6 60

Mo. 28.12.20 Silvester im Sauerland 6 61

Di. 29.12.20 Silvester im Hochtaunus 6 62

Di. 29.12.20 Silvester im Saarland 5 63

Karneval 2021

Do. 11.02.21 Karneval in der Oberpfalz 6 64

Do. 11.02.21 Karneval im Saarland 6 65

Do. 11.02.21 Karneval im Schwarzwald 6 66

Do. 11.02.21 Karneval in Friesland 6 67

Ferien in NRW und Feiertage

Osterferien Mo. 06.04. - Sa. 18.04.2020

Sommerferien Mo. 29.06. - Di. 11.08.2020

Herbstferien Mo. 12.10. - Sa. 24.10.2020

Weihnachtsferien Mi. 23.12.20 - Mi. 06.01.21

Rosenmontag Mo. 02.03.2020

Ostern So. 12.04. - Mo. 13.04.2020

Maifeiertag Fr. 01.05.2020

Himmelfahrt Do. 21.05.2020

Fronleichnam Do. 11.06.2020

Tag der dt. Einheit Sa. 03.10.2020

Allerheiligen So. 01.11.2020

7

◆ INHALT ◆


© pure-life-pictures - stock.adobe.com

TAXI

Service

Karneval in der Rhön

◆ KARNEVAL ◆

Im Herzen Deutschlands gelegen

zählt die Rhön zu den großartigsten

Naturparks und Erholungslandschaften

Mitteleuropas. Die von

urwüchsigen Basaltkuppen gebildete

Landschaft mit endlosen

Hochmooren und einsamen Hochflächen,

ausgedehnten Wäldern

und klaren Bächen in beschaulichen

Tälern nimmt in der Vielfalt der

deutschen Mittelgebirge einen besonderen

Platz ein. Entfliehen Sie

dem Karneval und entdecken Sie

mit uns unvergleichliche Natur rund

um die Rhön.

© G. Kronenberg / www.georgkronenberg.com

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Marburg. Historische

Monumente und grüne Oasen, altehrwürdige

Geschichte und modernes Studentenleben -

Marburg vereint auf oftmals überraschende

Weise Stadterlebnis und Naturgenuss, Gegenwart

und Vergangenheit, Fortschritt und Tradition.

Lassen Sie sich bei einer Stadtführung

die Schönheiten dieser Stadt näher bringen.

Anschließend Weiterfahrt zum Hotel.

2. bis 5. Tag:

Rhönrundfahrt: Heute lernen wir bei einer

Stadtführung die historische Altstadt Tann

kennen. Nach der Mittagspause setzen wir

unsere Fahrt auf die Wasserkuppe, den bekanntesten

Berg der Rhön fort.

Fulda: Lernen Sie bei einer Stadtführung

die Barockstadt Fulda kennen. Vor allem das

erlebenswerte Barockviertel mit dem Stadtschloss

und dem imposanten Dom sowie die

malerische Altstadt sind sehenswert. Hier

haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

8

Point Alpha und Rundfahrt: Die Mahnund

Gedenkstätte Point Alpha war ein US-Beobachtungsstützpunkt

an der innerdeutschen

Grenze. Heute ist das hessisch-thüringische

Freiland-Grenzmuseum mit Begegnungszentrum

„Haus auf der Grenze“ ein unvergleichliches

Zeitzeugnis und Lernort der Geschichte.

Anschließend Weiterfahrt durch die Rhön.

Ostheim vor der Rhön: Lernen Sie bei einer

Entdeckertour bei Bionade dieses biologische

Erfrischungsgetränk kennen und schmecken.

Im Anschluss besuchen wir die am besten

erhaltene Kirchenburg Deutschlands mit ihrer

© mojolo - Fotolia © Henry Czauderna - stock.adobe.com

doppelt umschlossenen Ringmauer und der

Michaeliskirche mit ihrem Holztonnengewölbe.

6. Tag: Bevor wir nach Hause fahren, machen

wir noch einen Abstecher nach Fritzlar. Unser

Reiseleiter führt Sie durch die historische Altstadt

von Fritzlar mit liebevoll restaurierten

Fachwerkhäusern und der Päpstlichen Basilika

- Dom St. Peter. Sie werden auf eine Entdeckungsreise

in längst vergangene Zeiten

geführt. Nachmittags fahren wir in Richtung

Aachen zurück.

Sie wohnen

**** Hotel Gersfelder Hof

Auf der Wacht 14

36129 Gersfeld

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 5x Übernachtung im ****Hotel

Gersfelder Hof in Zimmern m. Dusche

o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar,

WLAN, Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendbuffet

➢ freie Nutzung des Wellnessbereiches

(Schwimmbad u. Sauna)

➢ kostenloser Leihbademantel auf dem

Zimmer

➢ Stadtführungen in Marburg, Fulda,

Tann und Fritzlar

➢ Werksbesichtigung Bionade mit

Verkostung und Präsent

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© G. Kronenberg / www.georgkronenberg.com

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 20.02. - Di. 25.02.20 € 589,-

EZ-Zuschlag € 60,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Alles, was Urlaub schöner macht.

Lassen Sie sich verwöhnen durch

eine gute Hotelküche und nehmen

Sie interessante Eindrücke aus dieser

Urlaubslandschaft mit nach

Hause.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Frankfurt-

Würzburg nach Nürnberg. Hier werden wir

eine Pause einlegen und Sie haben die Möglichkeit

zur Mittagspause. Weiter geht es ins

Altmühltal, in unser Hotel. Zimmerverteilung

und Abendessen.

Service

Karneval im Altmühltal

© Hans und Christa Ede - stock.adobe.com

2. Tag: Nachdem Sie sich vom reichhaltigen

Altmühltaler Landfrühstücksbuffet bedienen

konnten, fahren wir mit dem Bus durch das Tal

der tausend Wunder, das untere Altmühltal.

Vorbei an Burgen und der zweitlängsten

Holzbrücke Europas geht es nach Kehlheim.

Von hier weiter mit dem Schiff stromabwärts

zum Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg,

der ältesten Klosterbrauerei der Welt.

Besichtigen Sie die barocke Klosterkirche und

gönnen Sie sich anschließend ein kühles Bier.

Rückfahrt ins Hotel wo uns ein Abendmenü

erwartet. Nach dem Essen haben Sie noch Zeit

die verschiedenen Saunen und Dampfbäder

und das Schwimmbad zu genießen.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es mit dem

Bus nach Abensberg zur Kuchlbauer Brauerei.

Hier besuchen wir nicht nur eine der besten

Weißbierbrauereien Deutschlands, sondern

erleben bei der Führung auch einen Wohlgenuss

an Kunst und Geschichte. Nach Ende der

Führung steigen Sie auf das letzte von Friedensreich

Hundertwasser geplante Bauwerk,

den heute zur Brauerei gehörenden Kuchlbauer

Turm. Eine Kostprobe des guten Weißbieres

mit einer Brezel haben Sie sich dann

verdient. Auf der Rückfahrt ins Hotel geht es

durch die schöne Landschaft des Altmühltals.

4. Tag: Heute besuchen wir die Stadt Eichstätt.

Ein Fremdenführer erwartet Sie zu

einem 1-stündigen Rundgang durch die alte

Bischofsstadt. Danach Freizeit. Rückfahrt ins

Hotel. Ein Kaffee- und Kuchenbuffet erwartet

Sie. Freizeit bis zum Abendessen. Besuchen

Sie die wunderschöne Sauna- und Badelandschaft.

© Gerhard R. - Fotolia

© Volker Schmidt VS - Fotolia

5. Tag: Mit dem Bus fahren wir an die Donau

nach Ingolstadt. Bei einer Stadtführung

lernen wir diese bestens kennen. Gelegenheit

zum Mittagessen. Anschließend fahren wir

ins nahegelegene Outlet-Center wo sie viele

Designergeschäfte finden werden. Rückfahrt

ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Anschließend Rückfahrt in die Heimatorte

mit einem Stopp in Miltenberg am

Main.

Sie wohnen

Im ****Hotel Dirsch in Titting-Emsig, ein

Familienbetrieb mit ausgezeichneter Küche.

Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC,

Radio, TV, Telefon ausgestattet. Das Hallenbad

und die verschiedenen Saunen stehen

Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Zimmer mit Bad oder Du/WC, TV,

WLAN, Fön, Telefon, Aufzug

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als Menü oder Buffet

➢ Stadtführung Eichstätt

➢ Stadtführung Ingolstadt

➢ Eintritt und Führung in der Kuchlbauer

Brauerei mit Turmaufstieg

➢ 1x Weißbier mit Brezel

➢ 1x Kaffee und Kuchen im Hotel

➢ Benutzung des Schwimmbades mit

Sauna- und Dampfbäderlandschaft

(1500 qm)

➢ Freie Benutzung Fitnessraum

➢ Kurtaxe

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 20.02. - Di. 25.02.20 € 609,-

EZ-Zuschlag € 116,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

9

◆ KARNEVAL ◆

© vieraugen - Fotolia


© PRO/STYLE Bad Kissingen

TAXI

Service

Getränke

beim Abendessen

inklusive

Karneval nach Bad Kissingen

◆ KARNEVAL ◆

© Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Herzlich Willkommen in Bad Kissingen

- gelegen an den Ausläufern der

Rhön im Tal der Fränkischen Saale.

Das einstige Weltbad der bayerischen

Könige hat bis heute seine

Faszination bewahrt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Köln,

Frankfurt nach Aschaffenburg. Besuchen Sie

das Schloss Johannisburg oder die mit vielen

Fachwerkhäusern ausgestattete Altstadt.

Weiterfahrt nach Bad Kissingen ins Hotel

Sonnenhügel. Zimmerverteilung und Abendessen

vom Buffet inklusive ausgewählter

Biere, Weine und Softgetränke.

2. Tag: Heute werden wir unseren Urlaubsort

Bad Kissingen erkunden. Ein örtlicher

Reiseleiter zeigt uns alles Sehenswerte der

Kurstadt. Am Nachmittag lädt uns das Hotel

zu Kaffee und Kuchen ein.

3. Tag: Stärken Sie sich am reichhaltigen

Frühstücksbuffet, bevor wir mit unserem

Reiseleiter eine Fahrt in die Barockstadt Fulda

antreten. Nach einer Besichtigung geht es

durch die Rhön, über die Hochrhönstraße und

am Schwarzen Moor vorbei, zurück ins Hotel.

© M. Landsknecht - ReiseBlende

4. Tag: Nach dem Frühstück begleitet unser

Reiseleiter uns bei der Panoramafahrt an

die Mainschleife nach Volkach. Nach einer

kleinen Führung durch den Ort, inklusive

der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“,

geht es weiter zur Weinprobe bei einem fränkischen

Winzer. Genießen Sie die verschiedenen

Weinsorten eines der bekanntesten

deutschen Weinanbaugebiete.

5. Tag: Heute starten wir zu einem Ausflug

in die Stadt Schweinfurt. Erkunden Sie die

Reichsstadt mit über 1200-jähriger Geschichte.

Rückfahrt ins Hotel am frühen Nachmittag.

6. Tag: Leider heißt es Abschied nehmen.

Auf der Heimreise machen wir noch einen

Stopp in der an der Lahn liegenden Fachwerkstadt

Limburg. Gelegenheit zur Mittagspause,

anschließend Fahrt in die Heimatorte.

© Textwerk MH - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im ***Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen.

Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad

oder DU/WC, Fön, TV, Telefon.

Das Hallenbad und die Wasserwelt, sowie

die Sauna stehen Ihnen selbstverständlich

kostenfrei zur Verfügung.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen vom Buffet

➢ Tischgetränke (Bier, Wein, Softgetränke)

beim Abendessen von 18:00 bis

20:00 Uhr sind im Preis enthalten

➢ 1x Kaffee und Kuchen im Hotel

➢ Freie Nutzung von Wasserwelt und

Saunagarten

➢ Leihbademantel während Ihres

Aufenthaltes

➢ Teilnahme am Freizeitprogramm des

Hotels

➢ Stadtführung in Bad Kissingen

➢ Reiseleitung am 3. und 4. Tag

➢ 1x Weinprobe beim Frankenwinzer

➢ Kurtaxe

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

10

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 20.02. - Di. 25.02.20 € 585,-

EZ-Zuschlag € 30,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Die Gegend zwischen den alten

Reichsstädten Regensburg und Eger

in Böhmen ist ein Urlaubsgebiet mit

romantischen Städten, Dörfern,

Burgen, Schlössern und Klöstern.

Ausladende Teich- und Seenlandschaften,

Burgen und Schlösser,

Bergkapellen und Klosterkirchen,

eine Goldene Straße, eine Glasstraße

und eine Porzellanstraße, heiße

Quellen und ein Geopark und ein

Freilandmuseum mit Volksbühne,

Zoiglbier und Spiegelkarpfen, Wandern

auf dem Goldsteig und Radeln

auf dem Bayerisch-Böhmischen-

Freundschaftsweg - hier, zwischen

Marktredwitz und Schwandorf,

Fichtelgebirge und dem Oberpfälzer

Seenland, hat die Vielfalt einen Namen:

Oberpfälzer Wald

Ostern in der Oberpfalz

© Joska Kristall GmbH & Co. KG

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Amberg. Die historische

Stadt Amberg, an der Vils gelegen, zählt zu

den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen

Europas. Verweilen Sie in dieser

historischen Stadt, bevor wir weiter ins Hotel

nach Fensterbach fahren.

2. bis 5. Tag:

Regensburg: Wir besuchen Regensburg. Die

viertgrößte Stadt Bayerns hat viel zu bieten.

Bestaunen Sie den Dom St. Peter, die Steinerne

Brücke und den Goldenen Turm. Oder wandern

Sie durch die verwinkelten Gässchen der

Altstadt. Regensburg trägt mit Recht den Titel

UNESCO Welterbe-Stadt.

Nürnberg: Es geht nach Nürnberg. Die Kaiserburg

und Albrecht Dürer sind untrennbar

mit Nürnberg verbunden, aber es gibt hier

noch viele weitere attraktive Sehenswürdigkeiten,

die es zu entdecken gilt: Die malerische

Altstadt, die tief verborgenen Felsengänge

oder den Tiergarten Nürnberg.

Oberpfälzer Wald Rundfahrt: Wir starten

zu einer großen Oberpfalz-Rundfahrt. Erleben

Sie die Orte Kappl mit seiner Dreifaltigkeitskirche

sowie Tirschenreuth mit seinen

Karpfenspezialitäten. Außerdem halten wir

in Weiden in der Oberpfalz mit seiner charmanten

Altstadt, bevor wir wieder zurück

zum Hotel fahren.

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Bayerischer Wald Rundfahrt: Es geht über

Fürstenstein und Tittling nach Frauenau. Von

dort fahren wir weiter über den Großen Arber

nach Bodenmais mit der Möglichkeit, das

Glasparadies anzuschauen. Erleben Sie auf

70.000 Quadratmetern Glas in seiner ganzen

Vielfalt - vom Glasblasen in der Glashütte

über Glaskunst für den eigenen Garten und

meterhohe Riesenblumen bis zu Weltrekorden

rund ums Glas. Anschließend besuchen

wir eine Bärwurzbrennerei, bevor es zurück

ins Hotel geht.

6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

Sie wohnen

***S Hotel Wolfringmühle

Wolfringmühle 3

D-92269 Fensterbach

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 5x Übernachtung im ***S Hotel

Wolfringmühle in Zimmern mit Dusche

o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x 3-Gang-Abendmenü

➢ 1x Kegelabend

➢ 1x Musikabend mit Spiel und Tanz

➢ freie Nutzung der großen Wellnessoase

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 09.04. - Di. 14.04.20 € 569,-

EZ-Zuschlag € 80,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

11

◆ OSTERN ◆

© refresh(PIX) - Fotolia


© ARochau - stock.adobe.com

TAXI

Service

NEU!

Ostern zwischen Allgäu und Bodensee

◆ OSTERN ◆

Eine traumhafte Reise ins Allgäu

und an den benachbarten Bodensee.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe,

Stuttgart, Ulm nach Wolfegg-Alttann.

2.- 5. Tag:

Ravensburg und Wangen

Unser heutiges Ziel ist Ravensburg, auch die

Stadt der Türme genannt. Nach dem Mittag

geht die Reise weiter nach Wangen ins Allgäu.

Die unter Denkmalschutz stehende Altstadt

lädt zu einem Spaziergang ein. Sie werden

sehen, dass der Werbespruch „In Wangen

bleibt man hangen“ absolut zutrifft.

Bregenz

Es geht über Wangen nach Bregenz. Dort haben

Sie freien Aufenthalt. Zur einen Seite der

Bodensee, zur anderen die Berge: das Mehr

am See. Historische Bauten, traditionelle

Wahrzeichen sowie moderne Architektur zeigen

Bregenz in all seinen Facetten.

© Curt Huber - Bregenz Tourismus & Stadtmarketing

© Sergey Dzyuba

Friedrichshafen

Ob die Schlosskirche mit den beiden Kuppeltürmen

als barockes Wahrzeichen der Stadt,

das Zeppelin Museum Friedrichshafen mit der

weltweit größten Sammlung zur Geschichte

der Luftschifffahrt, das Schulmuseum oder

das architektonisch herausragende Dornier

Museum - alles sehenswert, alles Friedrichshafen!

Flanieren Sie auf der Friedrichshafener

Uferpromenade - einer der schönsten und

längsten am Bodensee.

© Manuel Schönfeld - Fotolia

Lindau

Am Hafen flanieren, Türme entdecken, den

Sonnenuntergang genießen - so kann ein Tag

in Lindau aussehen, eine der schönsten Städte

am Bodensee. Erkunden Sie die Lindauer

Altstadt, wo sie durch malerische Gassen

bummeln und historische Gebäude sehen.

Besuchen Sie zum Beispiel den Metkes Concept

Store am Paradiesplatz, der ausgewählte

Design-Produkte führt oder schauen Sie bei

der Goldschmiede und Galerie Klotz in der

Schmiedstraße vorbei.

6. Tag: Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet,

bevor wir die Heimreise antreten.

© M. Schönfeld - Fotolia

Sie wohnen

Im ***Superior Landhotel Allgäuer

Hof. Das Landhotel Allgäuer Hof in der Gemeinde

Wolfegg liegt nur rund eine halbe

Stunde vom Bodensee entfernt im schönen

Westallgäu.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Restaurant

mit Allgäustüble und Bistro, auf der

Gartenterrasse, im Biergarten, dem gemütlichen

Kaminzimmer oder dem ruhigen

Lesezimmer.

Der moderne Wellnessbereich, die kultige

Kegelbahn und der Fahrradverleih bieten

neben den vielen Wanderrouten alles für

Ihren abwechslungsreichen und entspannten

Urlaub!

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung im ***Superior Landhotel

Allgäuer Hof in Zimmern (35m²)

mit Bad o. Dusche/WC, Telefon, TV,

Minibar, Balkon, Safe, WLAN, Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet

➢ Kostenfreie Nutzung der hauseigenen

Kegelbahn

➢ Nutzung des Wellnessbereiches mit

6x12 m Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum

sowie einer Infrarotkabine

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

12

© pure-life-pictures - Fotolia

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 09.04. - Di. 14.04.20 € 589,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise aus der Region Aachen nach

Heidelberg. Bummeln Sie durch die Gassen

oder spazieren am Neckar entlang. Am

Nachmittag Weiterfahrt in unser Hotel nach

Loßburg.

2. bis 5. Tag:

Baden-Baden und Mummelsee

Heute starten wir zu einer Rundfahrt durch

den nördlichen Schwarzwald nach Baden-

Baden. Weiter geht es dann entlang der Badischen

Weinstraße zum Mummelsee.

Triberg und Donaueschingen

Am heutigen Tag geht es in den südlichen

Schwarzwald. Wir besuchen den durch seine

Wasserfälle bekannten Ort Triberg und fahren

weiter nach Donaueschingen, dem Quellort

der Donau.

Konstanz

Unser heutiges Ziel ist Konstanz. Konstanz

hat mit seiner historischen Innenstadt, dem

Konstanzer Konzil und seinen kleinen, feinen

Museen eine einzigartig erlebbare Geschichte.

Kunst, Kultur, Genuss und Wasser prägen

die größte Stadt am Bodensee, die als pulsierendes

Zentrum der Vierländerregion gilt.

Wir zeigen Ihnen bei einer Stadtführung die

schönsten Flecken.

Freiburg

Unser Weg führt uns nach Freiburg, die sonnige

Schwarzwaldmetropole, die ‚Hauptstadt

des Schwarzwaldes‘. Freiburg liegt im Dreiländereck

zu Frankreich und der Schweiz.

Mit über 230.000 Einwohnern, davon etwa

30.000 Studenten, bietet Freiburg eine Vielzahl

an kulturellen Angeboten, verschiedene

Museen und historische Bauwerke.

6. Tag: Auf der Heimreise besuchen wir noch

die Stadt Speyer. Hier haben Sie genügend

Zeit sich den Dom anzuschauen oder durch

die Stadt zu bummeln. Am Nachmittag treten

wir die Heimreise an.

© Sandra Thiele - Fotolia

Ostern im Schwarzwald

© Heike Budig/STG

© Robert Schneider - Fotolia © A. Mende - Tourist Information Konstanz GmbH

NEU!

© Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Sie wohnen

Im *** Superior Hotel Zur Traube in

Loßburg. Die modern eingerichteten Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon,

TV, Fön, Kosmetikspiegel, Safe und

W-Lan.

Das Hotel verfügt über einen Aufzug sowie

den Wellnessbereich „Carpe Diem“ mit

Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche,

Whirlwanne und Infrarotkabine.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als 4-Gang-Menü

➢ 1x Begrüßungsgetränk

➢ Stadtführung in Konstanz

➢ Eintritt Triberger Wasserfälle

➢ Stadtführung Freiburg

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 09.04. - Di. 14.04.20 € 599,-

EZ-Zuschlag € 55,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

13

◆ OSTERN ◆

© Mira Drozdowski - stock.adobe.com


© Immo Schiller - Fotolia

Noordwijk - Nordsee

Badeferien an der holländischen Nordsee

◆ NIEDERLANDE ◆

Das sollten Sie wissen:

Deutsch wird überall gesprochen. Die

Zimmer sind einfach in ihrer Ausführung

und man sollte keine deutschen

Maßstäbe dabei anlegen. Trotzdem

fehlt es nicht an der nötigen Sauberkeit.

Gruppenunterschiede beziehen

sich nicht nur auf die Ausstattung

der Zimmer, sondern auch auf die

Lage und Entfernung zum Strand.

14

Unsere Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus

➢ Unterbringung in der gebuchten

Kategorie

➢ Ortstransfer / Gepäckbeförderung

➢ Reiseleitung vor Ort:

Reisebüro Hase, Golfweg 15,

2202 JG Noordwijk aan Zee

Die Touristensteuer in Höhe von

€ 2,50 pro Person und Tag ist nicht im

Reisepreis enthalten.

Reiseveranstalter: Haas Reisen

Termine und Preise

Pensionen ***Admiraal ***Astoria ***Golfzicht ****Tulip

DU/WC/TV DU/WC/TV DU/WC/TV DU/WC/TV DU/WC/TV

bis 750 m bis 500 m bis 500 m bis 300 m Strand

D1 ADM AS GZ D3

Tg. ÜF HP ÜF HP ÜF HP ÜF HP ÜF HP

10.04.-13.04.20 (Ostern) 4 269,- 329,- 339,- 399,- 369,- 419,- 339,- 399,- 389,- 499,-

EZ-Zuschlag 55,- 95,- 95,- 95,- 185,-

An-/Abreise Sonntag

31.05.-07.06.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

07.06.-14.06.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

14.06.-21.06.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

21.06.-28.06.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

Verlängerungswoche 7 349,- 479,- 489,- 619,- 549,- 669,- 489,- 619,- 679,- 889,-

28.06.-05.07.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

05.07.-12.07.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

12.07.-19.07.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

19.07.-26.07.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

26.07.-02.08.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

02.08.-09.08.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

09.08.-16.08.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

16.08.-23.08.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

23.08.-30.08.20 8 469,- 599,- 609,- 739,- 689,- 809,- 609,- 739,- 779,- 989,-

Verlängerungswoche 7 369,- 499,- 509,- 639,- 589,- 709,- 509,- 639,- 669,- 889,-

30.08.-06.09.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

06.09.-13.09.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

Verlängerungswoche 7 349,- 479,- 489,- 619,- 549,- 669,- 489,- 619,- 679,- 889,-

13.09.-20.09.20 8 449,- 579,- 589,- 719,- 649,- 769,- 589,- 719,- 779,- 989,-

EZ-Zuschlag je Woche 115,- 215,- 215,- 215,- 430,-

Kinderermäßigung:

bis 4 Jahre * 50% 50% 50% 50% 50%

bis 11 Jahre * 30% 30% 30% 30% 30%

* bei 2 Vollzahlern im Doppelzimmer

© Marco2811 - Fotolia

Sie wohnen

D1

Privatpensionen: Zimmer mit DU/

WC, TV, bis 800 m vom Strand entfernt.

Kein Aufzug. Abendessen im

Restaurant

ADM ***Admiraal: 500 m vom Strand

entfernt, Zimmer mit Bad oder Du/

WC, TV, Telefon, WIFI, Aufzug. Abendessen

im Restaurant de Botter auf der

Promenade.

AS

GZ

D3

© 91845657 Thinkstock

***Hotel Astoria: ca. 500 m vom

Strand entfernt, Zimmer mit Bad oder

DU/WC, TV, Telefon, Aufzug und WIFI.

Abendessen im Hotel.

***Hotel Golfzicht: ca. 300 m vom

Strand entfernt, Zimmer mit DU/WC,

TV, Gratis WIFI, Frühstücksbuffet,

Abendessen im Restaurant de Botter.

****Golden Tulip Noordwijk Beach:

direkt an der Strandpromenade,

Zimmer zur Landseite mit DU/WC, TV,

Telefon, Hallenbad, Sauna, Solarium

und Dampfbad.

© marog-pixcells - Fotolia


Helgoland ist eine Oase der Ruhe

für Stressgeplagte und ein einzigartiges

Naturdenkmal, das keine

Umweltprobleme kennt. Begünstigt

durch das milde Hochseeklima ist

Helgoland eine außergewöhnlich

vielseitige Urlaubs- und Erlebnisinsel

sowie Kurort und Heilbad zu allen

vier Jahreszeiten. Ob Groß oder

Klein: Auf einem kleinen Streifzug

lässt sich vielerlei Wissenswertes,

Nützliches, Überraschendes und

Nachdenkliches über Deutschlands

einzige Hochseeinsel erfahren. Lernen

auch Sie das ganzjährige Ferienparadies

Helgoland kennen!

Kuscheltage auf Helgoland

Großzügige Appartements in Top-Lage

© Kurverwaltung Helgoland

© Immo Schiller - Fotolia

Reiseverlauf

1. Tag: Wir starten früh morgens aus der

Region Aachen nach Cuxhaven und fahren

mit der MS Helgoland auf Deutschlands einzige

Hochseeinsel. Nach Bezug des Hotels

können Sie die Geschichte Helgolands bei

einer Führung durch den Bunker der Insel

kennenlernen.

2. und 3.Tag: Diese beiden Tage stehen Ihnen

zur freien Verfügung. Fahren Sie doch mit

dem Dünentaxi auf die Düne und beobachten

Sie Kegelrobben, Seehunde und ihre niedlichen

Babys. Oder lassen Sie in der nebenan

gelegenen Saunalandschaft „Mare Frisicum

Spa Helgoland“ die Seele baumeln und genießen

Sie vom Whirlpool des Daches aus

einen atemberaubenden Blick über das Meer.

Entdecken Sie die Insel bei einem ausgiebigen

Spaziergang: Lange Anna, die Vogelkolonien

am Lummenfelsen oder die Hummerbuden

im Hafen.

4. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie nochmals

Gelegenheit in einem der zahlreichen

Geschäfte zollfrei einzukaufen, bevor wir

mit der MS Helgoland um 13 Uhr zurück zum

Festland fahren. Anschließend treten wir die

Heimreise mit dem Bus an.

© Kurverwaltung Helgoland

Sie wohnen

Appartement- und Kurmittelhaus

Kurpromenade 1425

27498 Helgoland

© Kurverwaltung Helgoland

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 3x Übernachtung im Kurmittelhaus in

Helgoland in großzügigen Appartements

mit Balkon, Dusche, WC, Fön,

Telefon, TV, WLAN

➢ 3x Frühstücksbuffet

➢ Überfahrt nach Helgoland und zurück

➢ Koffertransport bis ins Hotel und zurück

➢ 3-Gang-Candle-Light-Dinner

➢ Dünentaxi

➢ Bunkerführung

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

Termine & Preise

4 Tage Reise ÜF

Preis pro Person im DZ

Do. 26.03. - So. 29.03.20 € 479,-

EZ-Zuschlag € 45,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

15

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Immo Schiller - Fotolia


© JFL Photography - Fotolia

TAXI

Service

NEU!

Saisoneröffnungsfahrt Berchtesgaden

Frühling im Alpenvorland

◆ DEUTSCHLAND ◆

Das Berchtesgadener Land liegt

malerisch zwischen den mächtigen

Watzmann-Gipfeln und dem kristallklaren

Königssee und bietet

Erlebnis und Erholung in der wohl

schönsten Ecke Bayerns.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen.

2. bis 5. Tag:

Berchtesgaden und Bad Reichenhall

Der Vormittag steht Ihnen zur Verfügung um

Ihren Urlaubsort zu erkunden. Besichtigen Sie

die verschiedenen Kirchen sowie das Schloss

in Berchtsgaden oder schlendern Sie einfach

nur durch die Fußgängerzone. Nach dem Mittag

besuchen wir dann Bad Reichenhall. Das

Stadtbild Bad Reichenhalls ist geprägt durch

das königliche Villenviertel, die Alte Saline mit

Stollensystem und den Solequellen, Parkanlagen,

Gradierhaus, unzähligen Springbrunnen

und einer der längsten Fußgängerzonen

Bayerns. Hier kann man bummeln, entspannen

und sich stilvoll verwöhnen lassen.

© Adolf Stefan - Fotolia

Königssee und Rossfeld-Panoramastraße

Die Fahrt über Deutschlands höchstgelegene,

mautpflichtige Panoramastraße ist ein unvergessliches

Erlebnis. Die Straße führt auf eine

Höhe von 1.600 Metern und liegt mit ihrer

Scheitelstrecke teilweise auf österreichischem

Gebiet. Die Roßfeldstraße bietet einen Einblick

in die Berchtesgadener Alpenlandschaft

und ins über 1.000 Meter tiefer gelegene

Salzachtal mit der Mozartstadt Salzburg.

Umrahmt von gewaltigen Felswänden ruht

er wie ein Fjord in einer der imposantesten

Landschaften Deutschlands - smaragdgrün

und still - inmitten des Nationalparks

Berchtesgaden: Der Königssee. Vielleicht ist

es gerade diese erhabene Ruhe, die so viele

Menschen Jahr für Jahr an den Königssee

zieht. Der fjordartig eingebettete See ist acht

Kilometer lang, bis zu 1,2 Kilometer breit und

liegt 602 Meter über N.N. Mit einer maximalen

Wassertiefe von 192 Metern bleibt das

Wasser des Königssees auch im Hochsommer

verhältnismäßig kalt. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Schifffahrt (Extrakosten).

Chiemsee

Heute fahren wir zum Chiemsee, dem größten

der bayerischen Seen. An der Schiffsanlegestelle

Prien-Stock gehen Sie an Bord eines

Schiffes und setzen zur Herreninsel über. Die

Insel ist weltberühmt durch das Schloss des

Märchenkönigs Ludwig II. von Bayern.

Eine Führung im Schloss Herrenchiemsee ist

vor Ort zubuchbar (Zusatzkosten: ca. 10,- €).

Anschließend fahren Sie zur Fraueninsel.

Wunderschöne Bauerngärten, die altehrwürdige

Torhalle, ältester karolingischer Bau

Süddeutschlands, sowie die Klosterkirche mit

ihrem interessanten Friedhof machen diese

Insel zu einem wahren Kleinod.

Traunstein

Traunstein ist der pulsierende Mittelpunkt des

Chiemgaus. Hier, in der Stadt vor den Bergen,

treffen sich Einheimische und Gäste zum

Bummeln, Einkaufen, Ausgehen, Essen und

Kultur genießen.

6. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Wir treten die Heimreise

an.

© pure-life-pictures - stock.adobe.com

Sie wohnen

***S Hotel Grünberger

Hansererweg 1

83471 Berchtesgaden

Die Zimmer sind mit alpenländischen

Bauernmöbeln ausgestattet und verfügen

größtenteils über einen Balkon. Die hell

und freundlich eingerichteten Zimmer mit

Echtholz-Möbeln sind alle mit Dusche/WC,

Fön, Kabel-Flachbild-TV mit integriertem

Radio und Wecker, Telefon und Safe, sowie

überwiegend mit Balkon ausgestattet.

Die meisten Zimmer sind bequem über einen

Lift erreichbar. Das Hotel hat ein hauseigenes

Hallenbad mit Gegenstromanlage

und Massagedüsen sowie eine Sauna. Für

Hotelgäste gratis.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung im ***S Hotel Grünberger

in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, TV, Safe, WLAN, Aufzug

➢ 1x Begrüßungsgetränk

➢ 1 Flasche Adelholzener Gourmet pro

Zimmer

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 4x Abendessen als 3-Gang Wahlmenü

mit tägl. Salatbuffet

➢ 1x bayerisches Buffet

➢ Chiemseeschifffahrt

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Fr. 01.05. - Mi. 06.05.20 € 689,-

EZ-Zuschlag € 95,-

DZ zur Alleinbenutzung € 175,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

16

© berndkoecher - Fotolia


Hamburg Hafengeburtstag

… zum größten Hafenfest der Welt

Der Überlieferung nach geht der Geburtstag

des Hamburger Hafens auf

den 7. Mai 1189 zurück. Jedes Jahr

Anfang Mai lädt nun die Hansestadt

ein Wochenende lang zum größten

Hafenfest der Welt ein. Diese nehmen

über eine Million Besucher

gern und freudig an.

Zu Land, zu Wasser und in der Luft

werden viele Attraktionen in unvergleichlichem

Ambiente geboten.

Besondere Highlights sind die Einund

Auslaufparade und das jährlich

stattfindende Schlepperballett. Die

Festmeile erstreckt sich vom Fischmarkt

über die Landungsbrücken

bis hin in die neue Hafen-City. Aber

auch über den Hafengeburtstag

hinaus hat Hamburg viel zu bieten.

Jungfernstieg, Reeperbahn und

Michel - diese sind nur drei der unzähligen

Hamburger Attraktionen.

Rund um Elbe und Alster gibt es eine

Menge zu entdecken.

© JFL Photography - stock.adobe.com © euregiocontent - stock.adobe.com

Reiseverlauf

1. Tag: Wir starten morgens aus der Region

Aachen. Nach dem Einchecken im Hotel geht

es weiter nach Hamburg, wo Sie Gelegenheit

haben, die große Einlaufparade mit offizieller

Eröffnung zu erleben. Am frühen Abend geht

es ins Hotel zurück. Hier besteht die Möglichkeit

zu Abend zu essen.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es mit

dem Bus in die Stadt, wo Sie auf einer großen

Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten

Hamburgs kennenlernen können.

Anschließend haben Sie die Gelegenheit,

Hamburg auf eigene Faust zu erkunden. Genießen

Sie die Stadt und ihren Hafengeburtstag.

Verpassen Sie heute nicht das weltweit

einmalige Schlepperballett. Direkt an der

Hafenkante erleben Sie die bis zu 3.000 PSstarken

und äußerst wendigen Schlepper, die

bis auf wenige Zentimeter an das Ufer heranschunkeln.

Nach dem großen Feuerwerk geht

es abends zurück ins Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Rückreise an. Am Steinhuder Meer machen

wir einen Zwischenstopp bevor wir zurück

nach Hause fahren.

Sie wohnen

Hotel Maack

Hamburger Str. 6

21220 Hamburg Maschen

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 2x Übernachtung im Hotel Maack in

Hamburg Maschen in Zimmern mit

Dusche o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV,

Minibar, WLAN, Safe, Aufzug

➢ 2x Frühstücksbuffet

➢ Stadtrundfahrt

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

© HMC / Nicolas Maack © powell83 - stock.adobe.com

Termine & Preise

3 Tage Reise ÜF

Preis pro Person im DZ

Fr. 08.05. - So. 10.05.20 € 249,-

EZ-Zuschlag € 40,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

17

◆ DEUTSCHLAND ◆

© dietwalther - stock.adobe.com


◆ DEUTSCHLAND ◆

© daliu - stock.adobe.com

Heidelberg und Neckartal

Top Preisleistungs-Verhältnis

© pure-life-pictures - Fotolia

© Kessler Medien

Sie werden verzaubert sein durch

die malerischen Orte, beeindruckenden

Burgen und romantischen

Täler, die Sie bei den Ausflügen erleben

werden. Auch das Hotel, direkt

am Schlosspark in Schwetzingen

gelegen, wird Sie beeindrucken.

18

© Kessler Medien

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Koblenz

nach Schwetzingen. Schlendern Sie durch

den wunderschönen 72 ha großen Schwetzinger

Schlosspark, der Sommerresidenz des

Kurfürsten Karl Theodor (Eintritt Extrakosten)

oder genießen Sie einen Kaffee mit Kuchen in

der gemütlichen Altstadt von Schwetzingen.

Am späten Nachmittag werden Sie zu einer

Brauereiführung in der Schwetzinger Biererlebniswelt

eingeladen.

© Clearlens - Fotolia

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach

Heidelberg, wo Sie nicht nur das weltberühmte

Schloss und die geschichtsträchtigen

Altstadtgassen kennenlernen, sondern auch

einen modernen Wirtschaftsstandort. Nach

der Stadtführung werden Sie zu einer Schifffahrt

auf dem Neckar mit Kaffee und Kuchen

erwartet.

3. Tag: Wir starten zu einer Fahrt über die

Burgenstraße von Neckargemünd nach

Hirschhorn und Eberbach (Pause). Über Lindenfels

geht es zurück in die Heimatorte.

Sie wohnen

Im ***Superior Achat Hotel in Schwetzingen

direkt am Schlosspark gelegen. Die

modernen Zimmer verfügen über Bad oder

Du/WC, TV, Telefon, Fön, WLAN, Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 2x Abendessen als 3-Gang-Menü

➢ 1x Brauereiführung in Schwetzingen

➢ 1x Stadtführung in Heidelberg

➢ 1x Schifffahrt auf dem Neckar

➢ 1x Kaffee und Kuchen

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

3 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Fr. 15.05. - So. 17.05.20 € 309,-

So. 06.09. - Di. 08.09.20 € 309,-

EZ-Zuschlag € 47,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Das Land der Burgen, Höhlen und

Genüsse lädt ein zu traumhaften

Naturerlebnissen, spannenden

Ausflugsmöglichkeiten und fränkischen

Gaumenfreuden in allen

Variationen.

Die Fränkische Schweiz, eine der

ältesten deutschen Ferienregionen

zwischen Bamberg, Bayreuth und

Nürnberg, begeistert ihre Gäste mit

über 35 mittelalterlichen Burgen

und Schlössern, über 1.000 Höhlen

und zahlreichen romantischen

Mühlen in einem der größten Naturparke

Deutschlands.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise aus dem Raum Aachen nach

Schweinfurt. Eingebettet in die reizvolle

fränkische Weinlandschaft bietet die Stadt

Schweinfurt ein Erlebnis für alle Sinne: Museen

mit Weltruf, eine Altstadt als Schatztruhe, kulturhistorische

Gebäude und Veranstaltungen

und dazu die fränkische Gastlichkeit mit Wein

oder Bier. Lernen Sie dieses kulturhistorische

Juwel bei einer Stadtführung kennen, bevor

wir die Weiterfahrt in unser Hotel antreten.

Fränkwische Schweiz

Schweinfurt - Bamberg - Bayreuth - Forchheim

© M. Landsknecht - ReiseBlende

2. Tag: Unser heutiges Ziel ist Bamberg. Bei

Streifzügen durch das UNESCO-Weltkulturerbe

Bamberg begeistert die Besucher vor

allem der Facettenreichtum dieser Stadt. In

der Bergstadt präsentiert sich Bamberg als

das fränkische Rom, die Inselstadt mit Klein

Venedig und der Fußgängerzone ist ihre lebendige

Mitte und die Gärtnerstadt ein Unikat.

Bamberg, das ist Bier aus zehn Brauereien

im Stadtgebiet, genossen in urigen Brauereigaststätten,

das ist Einkaufen in modernen

Geschäften und historischem Ambiente. Und

in der Altstadt liegt alles nah beieinander.

Lernen sie es bei einer Führung kennen.

3. Tag: Unsere Reise führt uns heute durch

die Fränkische Schweiz nach Bayreuth. Bayreuth

zählt zu den schönsten Städten in Bayern.

Reizvolle Schlösser, historische Parkanlagen,

die Eremitage mit ihren verträumten

Grotten und Wasserspielen, das Festspielhaus

mit seiner einzigartigen Akustik sowie eine

Auswahl interessanter Museen, erwarten den

Besucher in Bayreuth. Zahlreiche Musik- und

Theaterfestivals bieten das ganze Jahr über

Kulturgenuss auf höchstem Niveau. Unser

Reiseführer zeigt Ihnen bei einer Stadtführung

die schönsten Plätze der Stadt.

4. Tag: Als letztes Ziel unserer Reise besuchen

wir Forchheim. Wenn fränkische Tradition

auf multikulturelle Kulinarik trifft und sich

Fachwerkhäuser an Kopfstein gepflasterte

Gässchen schmiegen, dann ist man im Herzen

Forchheims angekommen.

© M. Landsknecht

© mojolo - stock.adobe.com

NEU!

Als eine der ältesten Städte Frankens hat sich

Forchheim mit seinen vielen Fachwerkhäusern

und der Festungsanlage ein historisches

Erscheinungsbild vom Mittelalter bis zum

Barock bewahrt. Wer in den Kopfstein gepflasterten

Gassen auf den Spuren der alten Könige

wandelt, kann die mehr als 1.200 Jahre

alte Geschichte der Stadt hautnah erleben. Im

Mittelalter waren die Augen der Mächtigen

ganz besonders auf Forchheim gerichtet,

denn gleich drei Könige wurden hier gewählt.

Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die

Kaiserpfalz, die Festungsanlage, die Kammerers

Mühle „Schiefes Haus“, der WALK OF BEER

und der Kellerwald locken alljährlich Gäste

aus aller Welt in die fränkische Königsstadt.

Unser Stadtführer zeigt Ihnen alles Sehenswerte.

Sie wohnen

Im ***Superior Landhotel Göller in

Hirschaid. Alle freundlich eingerichteten

Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC,

Fön, TV, Telefon, WLAN, Aufzug.

Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich

mit Hallenschwimmbad, Sauna und

Infrarotkabine und Fitnessraum.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

➢ 1x Stadtführung in Schweinfurt

➢ 1x Stadtführung in Bamberg

➢ 1x Stadtführung in Bayreuth

➢ 1x Stadtführung in Forchheim

➢ Freie Nutzung des Wellnessbereiches

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

4 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 21.05. - So. 24.05.20 (Himmelf.) € 399,-

EZ-Zuschlag € 51,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

19

◆ DEUTSCHLAND ◆

© pure-life-pictures - stock.adobe.com


© mstein - stock.adobe.com

TAXI

Service

Berlin

Frühling in der Hauptstadt

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

©2007 Wolfgang Scholvien

3. Tag: Heute haben Sie Zeit für eigene

Abenteuer. Wie wäre es mit einem abendlichen

Besuch eines Musicals? Gern sind wir

Ihnen bei der Buchung behilflich.

4. Tag: Erleben Sie heute Berlins legendären

Brückenreichtum - mehr Brücken als in Venedig

soll es hier geben - 64 Brücken davon

werden Sie unterfahren und kennenlernen.

Berlins Wasserwege bieten die einzigartige

Möglichkeit, die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten

vom Wasser aus zu betrachten.

Mit einer Strecke von rund 23 km führt die ca.

3,5-stündige Rundfahrt vorbei an den historischen

und modernen Bauten der Metropole

Berlin.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Wir treten die Heimreise

an.

© elophotos - Fotolia

Schnuppern Sie Berliner Luft, denn

unsere Hauptstadt ist immer eine

Reise wert. Entdecken Sie KaDeWe,

Ku´damm und Potsdamer Platz und

lassen sich vom Charme dieser pulsierenden

Metropole verzaubern!

Reiseverlauf

1. Tag: Nach der Anreise aus der Region Aachen

können Sie Ihr Zimmer beziehen. Nutzen

Sie den Rest des Tages schon einmal für eigene

Berlin-Erkundungen.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück

starten wir zu einer Stadtrundfahrt vorbei an

allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Berlins.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

© JFL Photography - stock.adobe.com

Sie wohnen

**** City Hotel Berlin East

Landsberger Allee 203

13055 Berlin

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 4x Übernachtung im **** City Hotel

Berlin East in Zimmern (29m²) mit Bad

/WC, Fön, TV, Telefon, Schreibtisch,

WLAN (gegen Gebühr), Aufzug

➢ 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 1x Stadtrundfahrt

➢ 1 x 3,5 stündige Schifffahrt

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

20

© JFL Photography - Fotolia

Termine & Preise

5 Tage Reise ÜF

Preis pro Person im DZ

So. 24.05. - Do. 28.05.20 € 439,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Besuchen Sie mit uns die größte

Insel Deutschlands, vor der pommerischen

Ostseeküste gelegen. Rügen

wird wegen seiner zahlreichen feinsandigen

Badestrände von vielen

Urlaubern besucht.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Bremen,

Hamburg, Rostock in unser Hotel nach

Sassnitz, wo Sie mit einem Willkommensdrink

erwartet werden.

2. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Unternehmen Sie einen kleinen

Spaziergang an der nahegelegenen Ostsee

oder shoppen Sie in Sassnitz.

3. Tag: Heute fahren wir mit unserer Reiseleitung

auf die Halbinsel Wittow. Hier besichtigen

wir das Kap Arkona, eines der beliebtesten

Ausflugsziele auf Rügen. Danach heißt

es auf zur „Ummanzer Landpartie“. In Waase

befindet sich die spätgotische Dorfkirche mit

einem holländischen Schnitzaltar.

4. Tag: Mit unserem Bus besuchen wir den

südlichen Teil der Insel. Wir erkunden die

Städte Göhren und Putbus bevor wir am

späten Nachmittag unser Hotel in Sassnitz

wieder erreichen.

Service

Rügen

… das Nordkap Deutschlands

5. Tag: Nach dem Frühstück geht es in die

Stadt Stralsund. Bei einem geführten Stadtrundgang

lernen Sie diese alte Hansestadt

kennen. Natürlich bleibt anschließend noch

genügend Zeit für eigene Erkundungen.

6. Tag: Wir fahren nach Schaprode, wo Sie

die Möglichkeit haben mit dem Schiff auf die

Insel Hiddensee (Autofrei, Extrakosten) zu

fahren. Genießen Sie die Ruhe auf der Insel.

© Rico K. - Fotolia

7. Tag: Heute fahren wir nach Göhren zum

kleinen Bahnhof. Von hier aus erleben Sie

die Fahrt mit dem Rasenden Roland bis Binz.

Dort haben Sie im Anschluss Zeit zur freien

Verfügung.

8. Tag: Heute heißt es leider Abschied nehmen,

wir treten die Heimreise an.

Eine Änderung des Programmablaufes bei

gleichen Leistungen behalten wir uns vor.

NEU

verlängertes Ausflugsprogramm

© Hans-Jürgen Kochan - stock.adobe.com

© refresh(PIX) - stock.adobe.com

© Henner Damke - stock.adobe.com

Sie wohnen

Sie wohnen im ***Rügen Hotel in Sassnitz.

Die gemütlich eingerichteten Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon,

Sat-TV, Fön. Direkt im Haus befindet sich die

Rügen Therme mit 29 Grad warmen Wasser,

Wasserfall, Gegenstromanlage und Sprudelbank.

Der Eintritt ist für Sie inklusive.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

➢ Ganztägige Reiseleitung am 3.Tag

➢ Stadtführung in Stralsund

➢ Fährüberfahrt Bus/Passagiere in Wiek

➢ Kurtaxe in Sassnitz

➢ Fahrt Rasender Roland von Göhren

nach Binz

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 31.05. - So. 07.06.20 € 819,-

EZ-Zuschlag € 105,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

21

◆ DEUTSCHLAND ◆

© M. Landsknecht - ReiseBlende


© pkazmierczak - stock.adobe.com

Zauberhafte Inselwelt

Sylt, Hallig Hooge und Föhr

◆ DEUTSCHLAND ◆

Föhr, Hallig Hooge oder Sylt, gehen

Sie auf Entdeckungstour. Jede Insel

hat ihren eigenen Stil, ihre eigenen

Reize und ihre eigenen Besonderheiten.

Fauna, Flora und das Leben

der Einwohner sind völlig verschieden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn nach

Niebüll ins Hotel Niebüller Hof. Nach der Zimmerverteilung

werden Sie mit einem Begrüßungscocktail

Willkommen geheißen.

© Konrad Weiss - stock.adobe.com

2. Tag: Nach dem Frühstück spazieren wir

zum nahegelegenen Bahnhof in Niebüll. Mit

dem Zug geht es über den Damm auf die Insel

Sylt. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Inselrundfahrt

(Extrakosten), oder genießen Sie

den herrlichen Sandstrand. Auch eine Shoppingtour

bietet sich an. Am Nachmittag geht

es mit der Bahn zurück nach Niebüll.

3. Tag: Mit unserem Reiseleiter fahren wir

in die satten Niederungen der Eider und der

Treene und weiter nach St. Peter-Ording, wo

wir die Mittagspause in einem der schönsten

Nordseebäder verbringen. Am Nachmittag

erreichen wir die Holländersiedlung Friedrichstadt,

die wegen ihrer Grachten und Kanäle

bekannt ist. Bei einer Grachtenfahrt lernen

wir diese kennen, bevor wir über Husum,

der Geburtsstadt Theodor Storms, wieder

zurück ins Hotel fahren.

4. Tag: Heute fahren wir mit dem Bus zum

Hafen nach Dagebüll. Mit der Fähre geht es

zu einer der schönsten Nordseeinseln überhaupt,

nach Föhr. Bei einer Inselrundfahrt

lernen Sie diese kennen und können im Anschluss

daran Ihre Zeit selbst einteilen - sei es

bei einem Strandbesuch oder beim Shoppen,

auch ein Spaziergang bietet sich an. Rückfahrt

mit der Fähre nach Dagebüll und mit

dem Bus ins Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach

Schlüttsiel. Mit der Fähre geht es auf die Hallig

Hooge. Eine interessante Inselrundfahrt

erwartet uns, bevor Sie Zeit zur freien Verfügung

haben. Am späten Nachmittag bringt

uns die Fähre zurück nach Schlüttsiel und mit

dem Bus geht es ins Hotel.

6. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir durch

das ländliche Nordfriesland bis vor Hamburg

und weiter über die Autobahn Richtung Heimatorte.

© DeVIce - Fotolia

Sie wohnen

Im ***Hotel Niebüller Hof im Zentrum

von Niebüll. Alle Zimmer verfügen über Bad

oder Du/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, WLAN

und Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als Buffet

➢ 1x Begrüßungscocktail

➢ 1x Sektfrühstück am Abreisetag

➢ 1x Bahnfahrt Niebüll-Sylt-Niebüll

➢ 1x Schifffahrt zur Insel Föhr mit Inselrundfahrt

und zurück

➢ 1x Schifffahrt zur Hallig Hooge mit

Kutschfahrt

➢ örtliche Reiseleitung am 3.Tag

➢ 1x Grachtenrundfahrt in Friedrichstadt

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Di. 02.06. - So. 07.06.20 € 619,-

Di. 29.09. - So. 04.10.20 € 619,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

22

© pia-pictures - Fotolia

© Inge Knol - stock.adobe.com


Eine Kurzreise bei der Sie viele attraktive

Ziele in Ostfriesland sehen

und kennenlernen. Ostfriesland

besteht aus den Landkreisen Aurich,

Leer und Wittmund, sowie der kreisfreien

Stadt Emden. Ostfriesland

liegt an der Küste der Nordsee und

umfasst neben dem Festland auch

die Ostfriesischen Inseln Borkum,

Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog

und Spiekeroog.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Bottrop

- Emden. Einen Stopp legen wir in Emsbüren

bei der Emsflower ein. Entdecken Sie das Paradies

der Blumen und Schmetterlinge. Bei

einer Führung erleben Sie die Blumenpracht,

Produktion und Technik und vieles mehr. Das

Schmetterlingshaus, mit über 1.000 Faltern in

40 bis 50 verschiedenen Arten aus den exotischen

Regionen Costa Ricas und Malaysias,

wird Sie faszinieren. Weiterfahrt zum Hotel

Auerhahn nach Wiesmoor. Begrüßung mit

Getränk und Abendessen.

Ostfriesland

Insel Langeoog, Emden & Greetsiel

2. Tag: Genießen Sie das Frühstücksbuffet,

bevor wir mit dem Bus nach Bensersiel fahren.

Hier steigen wir auf die Fähre, die uns

durch das Wattenmeer auf die Insel Langeoog

bringt. Bei einer gemütlichen Rundfahrt mit

der Pferdekutsche lernen Sie die schönsten

Ecken der Insel kennen. Anschließend genießen

Sie die Freizeit, bevor es mit dem Schiff

zurück an Land und mit dem Bus ins Hotel

geht.

© zaschnaus - stock.adobe.com

3. Tag: Mit unserem Reiseleiter fahren

wir durch das Fehngebiet, welches sich um

Wiesmoor befindet, in Richtung Emden. Kurzer

Stopp in der mit einem kleinen schönen

alten Hafen ausgestatteten Stadt. Anschließend

geht es weiter in das wunderschöne

Städtchen Greetsiel. Der Sielort liegt an der

Leybucht im westlichen Ostfriesland und hat

1.450 Einwohner. Greetsiel blickt auf eine

über 650-jährige Geschichte zurück. Am

© Otmar Smit - Fotolia

Nachmittag Rückfahrt in unser Hotel nach

Wiesmoor.

4. Tag: Nach dem Frühstück müssen wir

Wiesmoor leider schon wieder verlassen.

Es geht weiter nach De Lutte in den Niederlanden.

Hier erleben wir wie ein originaler

„Klompen“ entsteht. Einer der wenig verbliebenen

Holzschuhmacher zeigt Ihnen, wie aus

einem Stück Holz ein Schuh entsteht. Nach

einem Kaffee und einem Rosinenbrot treten

wir die Heimreise an.

© Anna Reinert - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im ***Hotel Auerhahn in Wiesmoor direkt

im Zentrum. Alle gemütlich eingerichteten

Zimmer verfügen über Bad oder DU/

WC, Telefon, Fön, TV, WLAN und Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 3x Abendessen vom kalt/warmen

Buffet

➢ 1x Fährüberfahrt von Bensersiel nach

Langeoog und zurück

➢ 1x Inselrundfahrt auf Langeoog

➢ 1x Eintritt und Führung Emsflower

➢ 1x Eintritt und Führung in der Klompenmacherei

in De Lutte

➢ 1x Rosinenbrot mit Kaffee in De Lutte

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

4 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 11.06. - So. 14.06.20 (Fronleichn.) € 399,-

Do. 01.10. - So. 04.10.20 (Tag D. Einh.) € 399,-

EZ-Zuschlag € 45,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

23

◆ DEUTSCHLAND ◆

© bpbn - stock.adobe.com


© pure-life-pictures - stock.adobe.com

TAXI

Service

Inselhüpfen an der Ostsee

Rügen - Usedom - Fischland Darß - Hiddensee

◆ DEUTSCHLAND ◆

Die Ostsee ist ein 413.000 Quadratkilometer

großes Binnenmeer mit

neun Anrainerstaaten und zahlreichen

Inseln. Ein besonderes Erlebnis

ist ein Besuch der deutschen

Ostseeinsel Hiddensee. Die kleine

Insel in Mecklenburg-Vorpommern

bezaubert durch ihr verträumtes,

ruhiges Flair und die unberührte

Natur. Auf der gesamten Insel ist

der Autoverkehr verboten, der Personenverkehr

findet zum großen

Teil mit Pferdewagen statt. Auf der

Insel Hiddensee fühlt man sich bei

einem Besuch um hundert Jahre

in der Zeit zurückversetzt. Die östlichste

Insel von Deutschland ist

Usedom, deren Ostteil bereits zu

Polen gehört. Die gesamte Insel und

das Meer zwischen Insel und Festland

sind Naturschutzgebiet, was

es zu einem reizvollen Ort an der

Ostsee macht.

24

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Bremen,

Hamburg, Rostock nach Greifswald. Zimmerverteilung

im ****Hotel und gemeinsames

Abendessen.

2. Tag: Mit dem Bus geht es nach Sassnitz.

Bei einer Schifffahrt sehen wir die Kreidefelsen

von ihrer schönsten Seite. Weiter geht es

mit dem Bus Richtung Arkona. Von Putgarten

geht es mit der Kap Arkona Bahn zum malerischen

Fischerort Vitt, der eingebettet in

einer Uferbucht liegt. Vom kleinen Hafen hat

man einen wunderschönen Blick auf das Kap

Arkona. Weiterfahrt in das Seebad Binz, dem

größten Urlaubsort der Insel. Nutzen Sie Ihre

Freizeit zum Spaziergang auf der Promenade.

Rückfahrt nach Greifswald.

3. Tag: Heute wartet die Sonneninsel Usedom

auf Sie. Mit fast 2.000 Sonnenstunden

im Jahr ist sie eine der meistbesuchten Inseln

der Ostsee. Das technische Museum in Peenemünde

gibt uns Eindrücke in die Raketenforschung.

Unsere Mittagspause verbringen wir

in Koserow, bekannt durch seine Salzhütten.

Weiterfahrt in die Kaiserbäder Heringsdorf

und Ahlbeck. Erkunden Sie die 500m lange

Seebrücke und die wunderschönen Promenaden

der Städte.

4. Tag: Heute erkunden wir das Fischland

Darß. Die wunderschöne Halbinsel wartet

auf Sie. In einer Bernsteinmanufaktur erfahren

wir alles über das „Gold der Ostsee“. Vom

malerischen Fischerort Wustrow mit seinen

© pure-life-pictures - Fotolia

reetgedeckten Fischerkaten starten wir zu

einer kleinen Fischlandtour auf dem Wasser

durch ein Naturschutzreservat und erleben

dabei die Fauna und Flora der Insel. Über den

Künstlerort Ahrenshoop erreichen wir Zingst.

Ein Bummel durch das attraktive Seebad rundet

den Tag ab.

5. Tag: Nach dem Frühstück erkunden wir

Hiddensee. Eine Planwagenfahrt von Vitte

über Kloster nach Grieben liegt vor uns. Diese

zeigt uns die wundervolle und abwechslungsreiche

Landschaft der Ostseeinsel. Bei

unserer Rundfahrt werden wir die eindrucksvolle

Inselkirche von Grieben erkunden.

Rückfahrt mit der Fähre nach Schaprode und

Weiterfahrt mit dem Bus ins Hotel.

6. Tag: Mit vielen schönen Erlebnissen treten

wir die Heimreise an.

© R.-Andreas Klein - Fotolia

© Stefan Kretzschmar - Fotolia

Sie wohnen

Im ****Mercure Hotel Greifswald. Die

modern eingerichteten Zimmer verfügen

über Bad oder DU/WC, Telefon, Sat-TV,

Minibar, Radio und WLAN.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als Buffet

➢ 1x Begrüßungscocktail

➢ 1x Ganztägige Reiseleitung beim

Ausflug Rügen

➢ 1x Schifffahrt zu den Kreidefelsen

➢ 1x Zugfahrt mit dem Kap Arkona

Express

➢ 1x Reiseleitung beim Ausflug Usedom

➢ 1x Eintritt ins technische Museum

Peenemünde

➢ 1x Ganztägige Reiseleitung beim

Ausflug Fischland Darß

➢ 1x Eintritt Bernsteinmuseum

➢ 1x Boddenschifffahrt Darß (45 Min.)

➢ 1x Ganztägige Reiseleitung beim

Ausflug Hiddensee

➢ 1x Fähre Schaprode-Hiddensee-

Schaprode

➢ 1x Kutschfahrt Hiddensee

➢ Kurtaxe Hiddensee

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 14.06. - Fr. 19.06.20 € 759,-

EZ-Zuschlag € 110,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Die Mosel ist einer der wichtigsten

Nebenflüsse des Rheins und deshalb

auch der zweitwichtigste deutsche

Schiffsweg. An der Mosel verläuft

ein bedeutendes deutsches Weinanbaugebiet

mit einer Gesamtfläche

von 9.000 Hektar, gut ersichtlich

an den zahlreichen Weinbergen,

die das Flussufer der Mosel säumen.

Sehenswert für Besucher sind zum

Beispiel die Ruinen und Burgen,

welche die Anhöhen über dem Moseltal

schmücken.

Zauberhafte Mosel

Viele Leistungen inklusive!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise vorbei an der Vulkaneifel

nach Koblenz. Hier mündet am Deutschen Eck

die Mosel in den Rhein. Lassen Sie sich bei einer

Stadtführung historisches und modernes

der ehemaligen kurfürstlichen Stadt zeigen.

Selbstverständlich haben Sie im Anschluss

noch genügend Zeit, die Stadt auf eigene

Faust zu erkunden, bevor wir in unser Hotel

Pistono nach Dieblich an der Mosel fahren.

2. Tag: Heute besuchen wir die Kreisstadt

Cochem. Lernen Sie bei einem Stadtspaziergang

mit unserer örtlichen Reiseleitung

Interessantes und Sehenswertes kennen. Verbringen

Sie Ihre Mittagspause in der schönen

Altstadt von Cochem. Am Nachmittag lernen

Sie bei einer Schifffahrt auf der Mosel diese

© H. Arndt - fotolia © mh90photo - Fotolia

herrliche Gegend vom Wasser aus kennen.

Natürlich darf bei einer Moselfahrt auch eine

gute Weinprobe nicht fehlen. Lernen Sie 5

verschiedene Weinsorten der Region kennen.

3. Tag: Unser heutiges Ziel ist die alte Römerstadt

Trier. Bei einer Stadtrundfahrt zeigen

wir Ihnen die Schönheiten der größten

Stadt an der Mosel. Anschließend haben Sie

noch genügend Zeit, durch die älteste Stadt

Deutschlands zu bummeln.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Wir fahren mit dem Bus

entlang der Mosel bis nach Bernkastel Kues.

Hier haben Sie Zeit, diese schöne Fachwerkstadt

zu erkunden. Am Nachmittag treten wir

dann unsere Heimreise an.

NEU!

© haveseen - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im Hotel Pistono in Dieblich in Zimmern

mit Bad oder DU/WC, Flachbild-TV, WLAN.

Das Hotel ist ausgestattet mit einem Aufzug,

sowie einem Wellnessbereich mit Sauna

und Badelandschaft.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

➢ 1x Reiseleitung für eine Stadtführung

in Koblenz

➢ 1x Reiseleitung für eine Stadtführung

in Cochem

➢ 1x Reiseleitung für eine Stadtrundfahrt

in Trier

➢ 1x Schifffahrt auf der Mosel von

Cochem bis Beilstein

➢ 1x Weinprobe mit 5 verschiedenen

Sorten

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

4 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 18.06. - So. 21.06.20 € 379,-

So. 27.09. - Mi. 30.09.20 € 379,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

25

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Freesurf - stock.adobe.com


© Oleksiy Mark - Fotolia

TAXI

Service

Hansetour

Rostock - Darß - Stralsund - Lübeck

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

Von der Ostseite der Lübecker Bucht

bis zum Fischland erstreckt sich die

Urlaubsregion Mecklenburgische

Ostseeküste.

Besuchen Sie mit uns die bedeutenden

Hanse- und Handelsstädte

der Region, wie z.B. die reizvolle

Hansestadt Rostock oder Schwerin.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Bentwisch. Sie beziehen

Zimmer im Land-gut-Hotel Herrmann,

das den besten Ausgangspunkt für Entdeckungstouren

durch den Norden bietet.

2. bis 5.Tag:

Rostock und Warnemünde

Wir statten der Hansestadt Rostock einen

Besuch ab. Bei einer Stadtführung lernen Sie

die drittgrößte Hafenstadt an der deutschen

Ostseeküste kennen. Weiter geht unser heutiger

Ausflug in das Seebad Warnemünde.

Bestaunen Sie den 1898 erbauten Leuchtturm

und den über Grenzen bekannten Teepott.

Die mondäne Meile am Alten Strom und

die moderne Strandpromenade laden ebenso

zum Flanieren ein wie auch der historische

Stadtkern mit den liebevoll restaurierten Fischerhäuschen.

26

© René Legrand - TMV

Fischland - Darß - Zingst

Heute steht eine Rundfahrt durch die sehenswerte

Boddenlandschaft Fischland- Darß-

Zingst auf dem Programm. Entlang der 45

Kilometer langen Küstenlinie formen Wind

und Wellen seit Anbeginn das Land. Am Weststrand

auf dem Darß wird einmalig sichtbar,

welche Kraft die Natur besitzt. Das Meer, der

breite feine Sandstrand, die frische Ostseeluft

- das ist ein Dreiklang, der zu jeder Jahreszeit

zum Verweilen an der Ostsee einlädt.

Bernstein spielt in der Region Fischland-

Darß-Zingst eine große Rolle. Ribnitz-Damgarten

ist die Bernsteinstadt und dort ist

auch das Deutsche Bernsteinmuseum und die

Bernsteinschaumanufaktur (Ostsee-Schmuck

GmbH) beheimatet.

Stralsund

Heute besuchen wir die traditionsreiche

Werft- und Hafenstadt Stralsund, die als Mitglied

der Hanse im 13. bis 15. Jahrhundert

ihre Blütezeit erlebte. Aus dieser Epoche sind

noch zahlreiche Bauten erhalten. Bei unserem

Stadtrundgang stehen unter anderem

die Marienkirche, der Neue Markt sowie der

Alte Markt mit Rathaus und Commandantenhus

auf dem Programm.

Lübeck

Unser heutiges Ziel ist die Hansestadt Lübeck.

Die Königin der Hanse ist zu jeder Jahreszeit

einen Besuch wert. Die Lübecker Altstadt

mit ihren rund 1.800 denkmalgeschützten

Gebäuden, gelegen auf einer Insel und 1987

zum Weltkulturerbe erklärt, beherbergt zahlreiche

Sehenswürdigkeiten und Museen, die

sich auf einem Spaziergang durch die Gänge

und Höfe gut zu Fuß erkunden lassen. Hotels

und Restaurants laden zum Verweilen ein.

6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

© sp4764 - Fotolia © Peer Frings - stock.adobe.com

Sie wohnen

***Land-gut-Hotel Hermann

Albertsdorf Haus 13

18182 Bentwisch

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung im ***Land-gut-

Hotel Hermann in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, TV, WLAN, Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x 3-Gang-Menü

➢ freie Nutzung der Wellnessoase mit

Soleschwimmbad und Sauna

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Stadtführung in Rostock

➢ Stadtführung in Stralsund

➢ Stadtführung in Lübeck

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© DeVIce - Fotolia

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 05.07. - Fr. 10.07.20 € 579,-

EZ-Zuschlag € 100,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Mecklenburgische Seenplatte

Sommer und Seeromantik an der Rheinsberger Seenkette

Die Rheinsberger und Fürstenberger

Seenkette, nördlich von Rheinsberg

zwischen den Orten Flecken

Zechlin, dem Großen Stechlinsee

und Fürstenberg gelegen, gehört

sicherlich zu den beliebtesten Ausflugsgebieten

Brandenburgs. Als

Teil von Brandenburgs „Blauem

Norden“ mit seinen 170 Seen verbindet

die Seenkette die Obere

Havel mit der Mecklenburgischen

Seenplatte zu Europas größtem

Binnenwassersportrevier. Wasserabenteurer

erwartet unberührte

Natur, die mitunter an Kanada oder

Skandinavien erinnert, aber auch

für Kulturliebhaber gibt es zahlreiche

schöne Entdeckungen.

© M. Johannsen - Fotolia

© Thomas Kliem - Tourismusverband MV

© Bergringfoto - Fotolia

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise aus der Region Aachen nach

Flecken.

2. bis 7. Tag

Rheinsberg

Wir besuchen Rheinsberg mit seinem Haus

der Stadtgeschichte und lernen bei einer

Führung die Stadt kennen. Das romantische

Rheinsberg wird Sie verzaubern. Herzstück

der Altstadt ist das prunkvolle Rheinsberger

Schloss, direkt am See in einer einzigartig

schönen Landschaft gelegen.

Schwerin

Der heutige Ausflug führt uns nach Schwerin,

der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns.

Neben den vielen architektonischen

Schmuckstücken von Adel und Kirche sind

ganze Straßenzüge mit traditionellen, städtischen

Fachwerkhäusern erhalten geblieben.

Verschlafene Gassen und luftige Plätze, verträumte

Hinterhöfe und romantische Gärten,

betriebsame Meilen und ruhige Ecken verleihen

der Innenstadt mit ihren eleganten Bürgerhäusern

und schlichten Fachwerkgiebeln

einen ganz besonderen Charme. Erleben Sie

die Stadt bei einer Führung von ihrer schönsten

Seite.

Tag des Wassers

Lassen Sie sich von der herrlichen Natur der

Mecklenburger Seenplatte verzaubern! Wir

machen Halt in Bollewick. Nach dem Umbau

der größten Feldsteinscheune Deutschlands

entstand hier ein großer Handwerkermarkt.

Weiter geht es nach Waren. Erkunden Sie die

liebevoll restaurierte Altstadt und genießen

Sie am Hafen ein leckeres Fischbrötchen.

Rostock und Warnemünde

Wir besuchen Rostock: In der Altstadt Rostocks

kann man nahezu allerorts die lange

Geschichte der Stadt erkunden. Vieles vom

historischen Erbe wurde inzwischen aufwendig

restauriert, saniert und erstrahlt im

neuen, alten Glanz. Der Kontrast zu den Bauten

der Neuzeit ist architektonisch reizvoll in

Szene gesetzt.

Später geht es weiter nach Warnemünde, ein

beliebter Badeort mit bestechend maritimen

Charme. Am alten Strom laden Schiffe zu

einer interessanten Hafenrundfahrt ein.

© ArTo - Fotolia

Wittstock

Heute fahren wir nach Wittstock. Wittstock

an der Dosse hat nicht nur große Geschichte

erlebt, sondern versetzt den Besucher mit

der alten Bausubstanz auch in eine längst

vergangene Zeit.

So ist die gut restaurierte Stadtmauer als

einzige geschlossene Backsteinmauer in

Deutschland, mit einer Länge von fast 2,5

km, etwas wirklich Besonderes. Die imposante

St.-Marien-Kirche, die Kreismuseen

Alte Bischofsburg und die Aussichts- und

Gedenkplattform Schlacht bei Wittstock 1636

sind weitere Höhepunkte im mittelalterlichen

Flair.

8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen. Wir treten die Heimreise an.

NEU!

Sie wohnen

***Hotel Gutenmorgen

Zur Beckersmühle 103

16837 Flecken Zechlin

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung im ***Hotel Gutenmorgen

in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, TV, WLAN, Aufzug

➢ 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendbuffet mit Fisch, Fleisch,

vegetarischer Auswahl, Suppe, Salate,

Dessert

➢ 1x Biergartenbuffet mit Spezialitäten

vom Holzkohlegrill

➢ 1x großes Fischbuffet

➢ 2x musikalischer Abend

➢ freie Saunanutzung

➢ Stadtführung in Rheinsberg

➢ Stadtführung in Schwerin

➢ Stadtführung in Rostock

➢ Schifffahrt auf der Müritz

➢ Reiseleitung

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

© Mapics - Fotolia

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 05.07. - So. 12.07.20 € 769,-

EZ-Zuschlag € 105,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

27

◆ DEUTSCHLAND ◆

© britta60 - Fotolia


© pure-life-pictures - stock.adobe.com

TAXI

Service

Sommer in der Rhön

Marburg - Fulda - Ostheim - Fritzlar

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

© mojolo - Fotolia

Im Herzen Deutschlands gelegen

zählt die Rhön zu den großartigsten

Naturparks und Erholungslandschaften

Mitteleuropas. Die von

urwüchsigen Basaltkuppen gebildete

Landschaft mit endlosen

Hochmooren und einsamen Hochflächen,

ausgedehnten Wäldern

und klaren Bächen in beschaulichen

Tälern nimmt in der Vielfalt der

deutschen Mittelgebirge einen besonderen

Platz ein. Entdecken Sie

mit uns unvergleichliche Natur rund

um die Rhön.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Marburg. Historische

Monumente und grüne Oasen, altehrwürdige

Geschichte und modernes Studentenleben -

Marburg vereint auf oftmals überraschende

Weise Stadterlebnis und Naturgenuss, Gegenwart

und Vergangenheit, Fortschritt und Tradition.

Lassen Sie sich bei einer Stadtführung

die Schönheiten dieser Stadt näher bringen.

Anschließend Weiterfahrt zum Hotel.

2. bis 5. Tag:

Rhönrundfahrt: Heute lernen wir bei einer

Stadtführung die historische Altstadt Tann

kennen. Nach der Mittagspause setzen wir

unsere Fahrt auf die Wasserkuppe, den bekanntesten

Berg der Rhön fort.

Fulda: Lernen Sie bei einer Stadtführung

die Barockstadt Fulda kennen. Vor allem das

erlebenswerte Barockviertel mit dem Stadtschloss

und dem imposanten Dom sowie die

malerische Altstadt sind sehenswert. Hier

haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Point Alpha und Rundfahrt: Die Mahnund

Gedenkstätte Point Alpha war ein US-Beobachtungsstützpunkt

an der innerdeutschen

Grenze. Heute ist das hessisch-thüringische

Freiland-Grenzmuseum mit Begegnungszentrum

„Haus auf der Grenze“ ein unvergleichliches

Zeitzeugnis und Lernort der Geschichte.

Anschließend Weiterfahrt durch die Rhön.

Ostheim vor der Rhön: Lernen Sie bei einer

Entdeckertour bei Bionade dieses biologische

Erfrischungsgetränk kennen und schmecken.

Im Anschluss besuchen wir die am besten

erhaltene Kirchenburg Deutschlands mit ihrer

doppelt umschlossenen Ringmauer und der

Michaeliskirche mit ihrem Holztonnengewölbe.

6. Tag: Bevor wir nach Hause fahren, machen

wir noch einen Abstecher nach Fritzlar. Unser

Reiseleiter führt Sie durch die historische Altstadt

von Fritzlar mit liebevoll restaurierten

Fachwerkhäusern und der Päpstlichen Basilika

- Dom St. Peter. Sie werden auf eine Entdeckungsreise

in längst vergangene Zeiten

geführt. Nachmittags fahren wir in Richtung

Aachen zurück.

© m-buehner - Fotolia

Sie wohnen

**** Hotel Gersfelder Hof

Auf der Wacht 14

36129 Gersfeld

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 5x Übernachtung im ****Hotel

Gersfelder Hof in Zimmern m. Dusche

o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar,

WLAN, Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendbuffet

➢ freie Nutzung des Wellnessbereiches

(Schwimmbad u. Sauna)

➢ kostenloser Leihbademantel auf dem

Zimmer

➢ Stadtführungen in Marburg, Fulda,

Tann und Fritzlar

➢ Werksbesichtigung Bionade mit

Verkostung und Präsent

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© travelpeter - Fotolia

28

© Christian Tech - Tourismus Fulda

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 16.07. - Di. 21.07.20 € 589,-

EZ-Zuschlag € 60,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Service

Willkommen in Bad Füssing!

Entspannen, Genießen, Gesunden -

wo wäre das besser möglich, als an

einem Ort, an dem bayerische Tradition,

wunderschöne Landschaft und

die außergewöhnliche Heilkraft

des Wassers untrennbar miteinander

verbunden sind. Als Europas

beliebtestes Heilbad im Herzen des

Passauer Landes verwöhnt Bad Füssing

seine Gäste mit drei Thermen,

einem unvergleichlichen Gesundheits-

und einem schier grenzenlosen

Erlebnisangebot.

Kuren in Bad Füssing

Verlängerter Aufenthalt

© powerstock - Fotolia

Kur & Wellness...

Entspannen, sich fallen lassen, alle Sorgen

vergessen und wieder gestärkt in den Alltag

zurückkehren. Wählen Sie aus einer breiten

Palette von Ganzkörperanwendungen unterschiedlichster

Massagetechniken. Unsere

Haut fühlt, atmet und beschützt. Schenken

Sie Ihrer Haut wohlverdiente Aufmerksamkeit.

Unter professioneller Anleitung erfahren

Sie die ganze Welt der Gesundheit.

Dafür sind die Mitarbeiter/-innen der Physiotherapie

und Krankengymnastik mit ihrer

Erfahrung in traditionellen und modernen

Behandlungsmethoden für Sie da.

Ergänzt wird unser Gesundheitsangebot

durch unseren Facharzt.

Abgerundet haben wir unser Angebot in unserem

Hotelgarten durch ein Kneipp-Tretbecken

sowie einen Fußreflexzonenpfad.

© Elnur - Fotolia © www.guenterstandl.de

Die Thermal-Badelandschaft...

Thermalinnenbecken (36°C) und Thermalaußenbecken

(28°C) mit Direktleitung aus der

Ursprungsquelle der Therme 1, Massagedüsen,

Sprudelbank, Whirlpool, Liegewiese

mit Sonnenterrasse, finnische Sauna,

Dampfsauna,Infrarotwärmekabine

Nutzen Sie auch die weiteren Leistungen im

Hotel: Hotelbar, Bibliothek, Fahrradverleih

sowie Dia-Arztvorträge, Modenschauen, Begrüßungs-

oder Themenabende

© 100979144 Thinkstock

Sie wohnen

Kurhotel Sonnenhof

Schillerstraße 4

94072 Bad Füssing

Eintauchen ins Wohlgefühl…

Das Kurhotel Sonnenhof stellt sich als Ihr

Ort der Entspannung und Erholung im

Herzen von Bad Füssing vor. Das Team des

„Kurhotel Sonnenhof“ heißt Sie herzlich

willkommen.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordservice

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 13x Übernachtung im ****Kurhotel

Sonnenhof in Zimmern mit Dusche/

WC, Telefon, TV, Minibar, Balkon, Safe,

WLAN, Aufzug

➢ 13x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 13x 4-Gang-Wahlmenü und Salatbuffet

➢ freie Nutzung der hoteleigenen Thermalbadelandschaft

(mit Innen- und

Außenbecken) und Saunalandschaft

mit Finnischer Sauna, Dampfbad und

Infrarot-Wärmekabine

➢ freie Nutzung des Fitnessraumes mit

modernen Geräten auf ca. 100 qm

➢ Teilnahme am Sonnenhof Aktivprogramm

(Mo. - Fr. 1x Aquagymnastik

im Thermalbad, 1x / Wo. Einweisung

Fitnessraum, sowie 1x / Wo. Autogenes

Training)

➢ nachmittags Kaffee und Kuchen

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

14 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 19.07. - Sa. 01.08.20 € 1.459,-

EZ-Zuschlag € 85,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

29

◆ DEUTSCHLAND ◆

© www.guenterstandl.de


© Touristik Service Kühlungsborn GmbH

TAXI

Service

Einmalige

Hotellage direkt am

Strand

Ostseebad Kühlungsborn

Urlaubsgenuss am schönsten Sandstrand Mecklenburgs

◆ DEUTSCHLAND ◆

Kühlungsborn im Sommer, das

ist eine milde Brise am Meer, lauschige

Strandkorbatmosphäre und

abendliche Spaziergänge am Ostseestrand.

Lassen Sie Ihre Blicke

und Gedanken auf Deutschlands

längster Strandpromenade einfach

ins Meer hinaus schweifen.

30

© Renè Legrand - TSK GmbH

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Bremen,

Hamburg ins Ostseebad Kühlungsborn. Zimmerverteilung

und Abendessen.

2. Tag: Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet

bevor wir mit dem Morada Express eine

Stadtrundfahrt durch unseren Urlaubsort

unternehmen. Mit dem Bus geht es weiter

ins Ostseebad Rerik, ehemals Alt Gaarz. Bevor

Sie die wunderschöne Seebrücke und den Ort

besuchen werden, unternehmen wir eine

Schifffahrt ins Salzhaff.

3. Tag: Genießen Sie das abwechslungsreiche

Frühstücksbuffet bevor wir gemeinsam

zum Bahnhof der Schmalspurbahn Molli spazieren.

Mit der Dampflock geht es bis nach

Bad Doberan und weiter in das Münster der

Stadt. Bei einer Münsterführung erfahren

Sie die wichtigsten Details zum Bau und zur

Innenausstattung. Anschließend Freizeit in

der Stadt und Rückfahrt mit dem Bus nach

Kühlungsborn.

4. Tag: Heute ist die Hansestadt Rostock

unser Ziel, wo wir eine Stadtrundfahrt mit

den interessantesten Sehenswürdigkeiten

erleben. Anschließend Mittagspause. Am

Nachmittag fahren wir mit dem Schiff von

Rostock nach Warnemünde. Eine interessante

Fahrt vorbei an den Schiffsriesen bis fast in die

offene Ostsee.

5. Tag: Nutzen Sie diesen freien Tag um am

Strand oder der Promenade zu entspannen.

6. Tag: Nach dem Frühstück begleitet uns

unser Reiseleiter bei einem Ausflug ins Fischland

Darß-Zingst, einer 45 km langen Halbinsel

zwischen Rostock und Stralsund. Erst seit

dem 19. Jahrhundert ist das Gebiet dauerhaft

mit dem Festland verbunden. Genießen Sie

die wunderbare Landschaftsfahrt.

7. Tag: Mit unserem Reiseleiter fahren wir

auf die Insel Rügen. Sie zählt zu den größten

Inseln Deutschlands. Erfahren Sie alles

Wissenswerte über Rügen und genießen Sie

dabei die einmalige Landschaft mit Blicken

auf die Ostsee.

8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Wir treten die Heimreise

an.

© Frank Siegmund - Fotolia

© Touristik Service Kühlungsborn GmbH

© powell83 - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im ***Morada Resort Kühlungsborn.

In direkter Strandlage erstreckt sich vor

Ihnen der Yachthafen und der endlose ca.

6 km lange Sandstrand des Ostseebades.

Alle Hotelzimmer sind ausgestattet mit

Bad oder DU/WC, Flachbild-Sat-TV, Telefon,

WLAN, Schreibtisch, gemütlicher Sitz-Ecke,

Schminkspiegel, Fön, Bademantel und

Safe. Das Resort verfügt über einen Aufzug

sowie über einen großen Wellness- und

Fitnessbereich mit Schwimmbad, Saunen,

Solarium, Tischtennis und einer Micro-

Bowlinganlage.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen als Buffet

➢ 1x Stadtrundfahrt mit dem Morada

Express

➢ 1x Schifffahrt ab Rerik ins Salzhaff

➢ 1x Fahrt mit der Schmalspureisenbahn

Molli nach Bad Doberan

➢ 1x Münsterführung in Bad Doberan

➢ 1x Stadtrundfahrt in Rostock

➢ 1x Schifffahrt Rostock nach

Warnemünde

➢ 1x Tagesreiseleitung nach Fischland

Darß-Zingst

➢ 1x Tagesreiseleitung beim Ausflug

auf die Insel Rügen

➢ Kurtaxe Ostseebad Kühlungsborn

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 19.07. - So. 26.07.20 € 989,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Das Wattenmeer der Nordsee ist

9.000 km² groß, 450 km lang und

bis zu 40 km breit. Entdecken Sie

eines der größten Naturschutzgebiete

mit den dort lebenden Vögeln

und Seehunden. Außerdem werden

Sie bei den Ausflügen viele der

schönsten Nordseeinseln kennen

und lieben lernen. Eine Urlaubsreise

an die Sie sich noch gerne erinnern

werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn nach

Niebüll ins Hotel Niebüller Hof. Nach der Zimmerverteilung

werden Sie mit einem Begrüßungscocktail

Willkommen geheißen.

2. Tag: Nach dem Frühstück spazieren wir

zum nahegelegenen Bahnhof in Niebüll. Mit

dem Zug geht es über den Damm auf die Insel

Sylt. Auf der Insel Sylt angekommen starten

wir zu einer Inselrundfahrt. Anschließend

haben Sie Zeit den herrlichen Sandstrand zu

genießen oder einfach nur zu shoppen. Am

Nachmittag fahren wir mit dem Zug zurück

nach Niebüll.

Nordfriesische Inselwelt

Sylt - Büsum - Langeneß

© pkazmierczak - Fotolia

3. Tag: Mit unserem Reiseleiter geht es

über Husum nach Kappeln, in die Heimat des

Landarztes. Am Nachmittag unternehmen Sie

eine Schifffahrt auf der Schlei. Auf dem Schiff

erhalten Sie Kaffee und Tee so viel Sie mögen

inkl. einem Stück Kuchen. Durch die herrliche

Landschaft geht es zurück nach Niebüll.

4. Tag: Heute fahren wir mit dem Bus zum

Hafen nach Dagebüll. Die Fähre bringt uns zu

einer der schönsten Nordseeinseln, nach Föhr.

Bei einer Inselrundfahrt lernen Sie diese kennen

und können im Anschluss daran Ihre Zeit

selbst einteilen - sei es bei einem Strandbesuch

oder beim Shoppen. Auch ein Spaziergang

bietet sich an. Rückfahrt mit der Fähre

nach Dagebüll und mit dem Bus ins Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zur

Fähre nach Schlüttsiel. Mit dem Schiff geht

es durch das Watt zur Hallig Langeneß. Hier

erkunden wir bei einer Rundfahrt über die

Insel das Leben der Inselbewohner. Am Nachmittag

geht es mit dem Schiff zurück nach

Schlüttsiel und weiter ins Hotel.

6. Tag: Heute fahren wir in die Hafenstadt

Büsum. Hier steigen wir auf unseren Krabbenkutter

und erleben bei einer Krabbenfangfahrt

wie die leckeren Krabben aus dem

Meer gefangen werden (ca. 2 Std.). Auf der

Rückfahrt statten wir der wunderschönen

Kurstadt St. Peter-Ording einen Besuch ab.

7. Tag: Genießen Sie diesen freien Tag und erkunden

Sie das schöne Städtchen Niebüll. Alternativ

bietet sich eine Fahrradtour oder eine

kleine Wanderung in die Umgebung an oder

Sie nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel für

eine Fahrt in die schöne Stadt Flensburg.

© Butch - Fotolia

8. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir durch

das ländliche Nordfriesland bis vor die Tore

Hamburgs und weiter über die Autobahn

Richtung Heimat.

© Westend61 / M. Reusse - Fotolia

Sie wohnen

Im ***Hotel Niebüller Hof im Zentrum

von Niebüll. Alle Zimmer verfügen über Bad

oder Du/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, WLAN

und Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen als Buffet

➢ 1x Begrüßungscocktail

➢ 1x Sektfrühstück am Abreisetag

➢ 1x Bahnfahrt Niebüll-Sylt-Niebüll mit

Inselrundfahrt

➢ 1x Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen

auf der Schlei

➢ 1x Schifffahrt zur Insel Föhr mit

Inselrundfahrt

➢ örtliche Reiseleitung am 3.Tag

➢ 1x Schifffahrt zur Hallig Langeneß

➢ 1x Rundfahrt auf der Hallig Langeneß

➢ 1x Krabbenfangfahrt ab/bis Büsum

(ca. 2 Std)

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 26.07. - So. 02.08.20 € 859,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

31

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Jenny Sturm - Fotolia


PantherMedia / pandionhiatus3

TAXI

Service

Berlin - Brandenburg -

Potsdam - Spreewald

Tolle

Kombinationsreise

◆ DEUTSCHLAND ◆

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei

dieser Reise mehrere der meistbesuchten

deutschen Urlaubsziele,

unsere Hauptstadt Berlin, Potsdam

mit Schloss Sanssouci oder

den wunderschönen Spreewald zu

kombinieren. Nicht vergessen sollte

man auch das Land Brandenburg,

wo unser idyllisches Hotel direkt am

Mellensee liegt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Dortmund,

Hannover, Magdeburg nach Mellensee

in Brandenburg. Zimmerverteilung und

Abendessen.

2. Tag: Nach der Stärkung am Frühstücksbuffet

fahren wir mit unserem Bus in die

Bundeshauptstadt Berlin. Hier erwartet

uns ein Gästeführer zu einer Stadtrundfahrt

(Dauer ca. 3 Std). Anschließend haben Sie

genügend Freizeit um Berlin auf eigene Faust

zu erkunden. Rückfahrt ins Hotel am späten

Nachmittag.

3. Tag: Nach dem Frühstück steht Potsdam

auf dem Programm. Die Stadt lernen Sie bei

einer Stadtrundfahrt kennen. Anschließend

besteht die Möglichkeit zum Besuch des

Schlosses Sanssouci (Extrakosten) oder zu

einem Bummel durch das Stadtzentrum.

32

4. Tag: Wir fahren in das Naturparadies

Spreewald, nach Lübbenau. Hier unternehmen

Sie eine Rundfahrt im traditionellen

Holzkahn durch die idyllischen Kanäle des

Spreewaldes. Anschließend genießen Sie

Ihre Freizeit in Lübbenau, bevor es entlang

des Biosphärenreservats wieder zurück nach

Mellensee geht.

© Katja Xenikis - Fotolia

5. Tag: Heute bleiben wir im wunderschönen

Land Brandenburg. Wir unternehmen

eine gemütliche Schifffahrt auf dem Mellensee.

Nutzen Sie anschließend die Gelegenheit

zu einem kleinen Spaziergang am See, bevor

Sie am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen im

Hotel erwartet werden.

© JFL Photography - stock.adobe.com

6. Tag: Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet

bevor es zurück in die Heimatorte geht. Erlebnisreiche

Urlaubstage gehen zu Ende.

© Sebastian Höhn - TMB-Fotoarchiv

Sie wohnen

Im *** Hotel Am Mellensee, direkt am

See gelegen. Die einzigartige Lage sorgt

dafür, dass Sie nach den Ausflügen in die

Metropolen einen ruhigen und erholsamen

Abend verbringen können. Die komfortabel

eingerichteten Zimmer verfügen über Bad

oder DU/WC, Flachbild-TV, Fön, Telefon und

größtenteils Balkon und Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

➢ 1x Stadtrundfahrt in Berlin ca. 3 Std.

➢ 1x Stadtrundfahrt in Potsdam

➢ 1x Kahnfahrt mit einem Holzkahn im

Spreewald

➢ 1x Schifffahrt auf dem Mellensee

➢ 1x Kaffee und Kuchen im Hotel

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 09.08. - Fr. 14.08.20 € 599,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


NEU!

TAXI

Service

Sommer zwischen Allgäu u. Bodensee

Eine traumhafte Reise ins Allgäu und den benachbarten Bodensee

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe,

Stuttgart, Ulm nach Wolfegg-Alttann.

2.- 8. Tag:

Ravensburg und Wangen

Unser heutiges Ziel ist Ravensburg, auch die

Stadt der Türme genannt. Nach dem Mittag

geht die Reise weiter nach Wangen ins Allgäu.

Die unter Denkmalschutz stehende Altstadt

lädt zu einem Spaziergang ein. Sie werden

sehen, dass der Werbespruch „In Wangen

bleibt man hangen“ absolut zutrifft.

Wolfegg

Direkt an der Oberschwäbischen Barockstraße,

eingebettet in sanfte Hügel des Allgäus

und umgeben von weiteren Waldgebieten,

liegt der Heilklimatische Kurort Wolfegg. Mit

seinem Schloss und den beiden beliebten

Museen ist er ein lohnendes Ausflugsziel.

Das Automuseum Wolfegg entführt Sie mit

Fahrzeugen und Zeitgeistigem der 60er, 70er

und 80er Jahre in Ihre eigene Jugendzeit. Im

Bauernhausmuseum Allgäu-Oberschwaben

wird die bäuerliche Geschichte der letzten

beiden Jahrhunderte wieder lebendig. Der

liebenswerte kleine Ort hat aber noch mehr

zu bieten. Ein barocker Höhepunkt ist sicher

die ehemalige Stiftskirche, die heutige Pfarrkirche

St. Katharina. Sehenswert ist auch die

auf einer Anhöhe gelegene Loretokapelle.

Dort bietet sich dem Betrachter ein hinreißender

Panoramablick auf die Alpen.

© Österreich Werbung / Pigneter

Bregenz

Es geht über Wangen nach Bregenz. Dort haben

Sie freien Aufenthalt. Zur einen Seite der

Bodensee, zur anderen die Berge: das Mehr

am See. Historische Bauten, traditionelle

Wahrzeichen sowie moderne Architektur zeigen

Bregenz in all seinen Facetten.

Kempten im Allgäu

Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach

Kempten im Allgäu. Erkunden Sie die schöne

Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, z.B. den

Hildegardplatz, die Basilika St. Lorenz oder

die unterirdische Erasmuskapelle.

Friedrichshafen

Ob die Schlosskirche mit den beiden Kuppeltürmen

als barockes Wahrzeichen der Stadt,

das Zeppelin Museum Friedrichshafen mit der

weltweit größten Sammlung zur Geschichte

© Jo Chambers - Fotolia

der Luftschifffahrt, das Schulmuseum oder

das architektonisch herausragende Dornier

Museum - alles sehenswert, alles Friedrichshafen!

Flanieren Sie auf der Friedrichshafener

Uferpromenade - einer der schönsten und

längsten am Bodensee.

Lindau

Am Hafen flanieren, Türme entdecken, den

Sonnenuntergang genießen - so kann ein Tag

in Lindau aussehen, eine der schönsten Städte

am Bodensee.

Erkunden Sie die Lindauer Altstadt, wo sie

durch malerische Gassen bummeln und historische

Gebäude sehen. Besuchen Sie zum

Beispiel den Metkes Concept Store am Paradiesplatz,

der ausgewählte Design-Produkte

führt oder schauen Sie bei der Goldschmiede

und Galerie Klotz in der Schmiedstraße vorbei.

© M. Schönfeld - Fotolia

Zur freien Verfügung:

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie die Annehmlichkeiten

des Hotels und lassen Sie im Wellnessbereich

die Seele baumeln.

9. Tag: Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet,

bevor wir die Heimreise antreten.

Sie wohnen

Im ***Superior Landhotel Allgäuer Hof.

Das Landhotel Allgäuer Hof in der Gemeinde

Wolfegg liegt nur rund eine halbe

Stunde vom Bodensee entfernt im schönen

Westallgäu. Genießen Sie Ihren Aufenthalt

im Restaurant mit Allgäustüble und Bistro,

auf der Gartenterrasse, im Biergarten, dem

gemütlichen Kaminzimmer oder dem ruhigen

Lesezimmer.

Der moderne Wellnessbereich, die kultige

Kegelbahn und der Fahrradverleih bieten

neben den vielen Wanderrouten alles für

Ihren abwechslungsreichen und entspannten

Urlaub!

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 8x Übernachtung im ***Superior Landhotel

Allgäuer Hof in Zimmern (35m²)

mit Bad o. Dusche/WC, Telefon, TV,

Minibar, Balkon, Safe, WLAN, Aufzug

➢ 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 8x 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet

➢ Kostenfreie Nutzung der hauseigenen

Kegelbahn

➢ Nutzung des Wellnessbereiches mit

6x12 m Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum

sowie einer Infrarotkabine

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

9 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 15.08. - So. 23.08.20 € 899,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

33

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Andreas P - Fotolia


© mojolo - Fotolia

TAXI

Service

Sommer im Spessart

Miltenberg - Würzburg - Lohr - Seeligenstadt

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

Umgeben von Main, Kinzing und

Sinn erstreckt sich die weite Hochfläche

des Spessarts - das größte

zusammenhängende Waldgebiet

Deutschlands. Hier gibt es dichte

Wälder soweit das Auge reicht.

Verschwunden sind jedoch jene legendären

Räuberbanden, die einst

hier ihr Unwesen trieben. Auch das

berühmt gewordene Gasthaus steht

nicht mehr.

Geblieben sind Baukunstwerke wie

das Wasserschloss Mespelbrunn,

Burgruinen in Wertheim, Klingenberg

und Schloss Johannisburg in

Aschaffenburg.

34

© PCW - Fotolia

© mojolo - Fotolia

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus

der Region Aachen nach Aschaffenburg. Die

Altstadt erhebt sich durch Schloss Johannisburg

im Renaissancebau aus Rotsandstein.

Anschließend fahren wir ins Hotel-Restaurant

Jägerhof in Weibersbrunn.

2. bis 5.Tag:

Miltenberg und Kloster Engelberg

Wir fahren zum Franziskanerkloster Engelberg,

welches auf dem gleichnamigen Berg hoch

über dem Main liegt. Von hier aus haben Sie einen

herrlichen Blick hinunter ins Maintal. Nach

kurzem Aufenthalt fahren wir weiter nach

Miltenberg. Weltbekannt ist der historische

Marktplatz mit seinem „Schnatterloch“, das

bereits als Kulisse für „Das Wirtshaus im Spessart“

zu Ruhm und Bekanntheit gelangte. Nicht

weniger imposant präsentiert sich die älteste

Fürstenherberge Deutschlands, das „Gasthaus

Zum Riesen“. Über allem thront erhaben die

Mildenburg, das Wahrzeichen der Stadt.

Würzburg

Heute besuchen wir die alte Bischofs- und

Universitätsstadt Würzburg. Bei einer Stadtführung

lernen Sie Würzburg kennen.

Lohr am Main

Die Schneewittchen Stadt Lohr am Main hat

ein malerisches Ensemble aus Fachwerkhäusern.

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Lohrer

Schloss und der Stadtturm.

Seligenstadt

Kleine Gassen, malerische Winkel, farbenprächtige

Fachwerkhäuser und eindrucksvolle

Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen

Epochen dokumentieren die über 1.900-jährige

Stadtgeschichte. Diese beginnt mit den

Römern, die hier um 100 n. Chr. ein Kastell

errichteten. Hier haben Sie genügend Zeit die

Stadt zu erkunden.

6. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach

Wertheim. Lernen Sie Wertheim kennen -

einst mittelalterliche Residenzstadt und bis

heute durch und durch romantischer Charakter,

der zu Auszeiten, Zeitreisen, Streifzügen

und Erlebnissen einlädt. Eine Stadt, deren

historische sowie kulturelle Fülle belebt und

die unerwartete Begegnungen bereithält.

Anschließend treten wir die Heimreise an.

© emmi - stock.adobe.com

Sie wohnen

Hotel Jägerhof

Hauptstraße 223

63879 Weibersbrunn

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung in Zimmern mit

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ Willkommensgetränk

➢ 5x Frühstücksbuffet

➢ 5x 4-Gang-Abendmenü

➢ 1x Kaffee und Kuchen

➢ Stadtführung Würzburg

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© mstein - stock.adobe.com

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 16.08. - Fr. 21.08.20 € 569,-

EZ-Zuschlag € 110,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


Alles, was Urlaub schöner macht.

Lassen Sie sich verwöhnen durch

eine hervorragende Hotelküche, in

einem Top Hotel und nehmen Sie

interessante Eindrücke aus dieser

Urlaubsregion mit nach Hause.

Wunderbare Seen, beeindruckende

Städte, typisch bayerisches Flair

und unschlagbare Gastfreundschaft

machen diese Tage zum unvergesslichen

Erlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Frankfurt-

Würzburg nach Nürnberg. Nach einer Pause

geht es weiter ins Altmühltal. Zimmerverteilung

und Abendessen.

2. Tag: Nachdem Sie sich vom reichhaltigen

Altmühltaler Landfrühstücksbuffet bedienen

konnten, fahren wir mit dem Bus durch das

Tal der 1000 Wunder, das untere Altmühltal.

Vorbei an Burgen und der zweitlängsten

Holzbrücke Europas geht es nach Kehlheim.

Von hier weiter mit dem Schiff stromabwärts

zum Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg,

der ältesten Klosterbrauerei der Welt.

Besichtigen Sie die barocke Klosterkirche und

gönnen Sie sich anschließend ein kühles Bier.

Rückfahrt ins Hotel, wo uns das Abendessen

erwartet. Nach dem Essen haben Sie noch Zeit

die verschiedenen Saunen und Dampfbäder,

oder das Schwimmbad zu genießen.

Bezauberndes Altmühltal

mit Fränkischem Seenland

© Bergfee - Fotolia

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt ins obere

Altmühltal nach Weißenburg, einer kleinen

fränkischen Reichsstadt. Anschließend geht

es weiter ins „Neue Fränkische Seenland“.

Sie werden auf dem größten See, dem Brombachsee,

eine Schifffahrt von 1,5 Std. mit

einem Katamaran unternehmen. Genießen

Sie während der Fahrt ein leckeres Stück Kuchen

mit Kaffee, Tee oder Kakao. Rückfahrt

ins Hotel, wo uns ein kalt-warmes Buffet

erwartet.

4. Tag: Mit dem Bus fahren wir nach Abensberg.

Hier finden wir ein Bauwerk von Friedensreich

Hundertwasser, den einmaligen

Kuchlbauerturm. Wir besichtigen bei einer

Kunst- und Brauereiführung eine der größten

Weißbierbrauereien Bayerns. Nach der Führung

erwartet uns im Biergarten ein Weißbier

mit Brezel. Weiterfahrt nach Ingolstadt ins

Stadtzentrum. Freier Aufenthalt, anschließend

Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen. Auf der Heimreise fahren

wir durch das wildromantische Taubertal

nach Miltenberg am Main. Möglichkeit zum

Mittagessen, anschließend Heimreise.

© Maria - Fotolia © Gerhard R. - Fotolia

Sie wohnen

Im ****Hotel Dirsch in Titting-Emsig,

ein Familienbetrieb mit ausgezeichneter

Küche. Alle komfortablen Zimmer sind mit

Bad oder Du/WC, Radio, TV, Telefon ausgestattet.

Das Schwimmbad mit Außenpool

(30 Grad warm), Blütendampfbad, Salz-

Sole-Stollen, Bio- und Blockhaussauna,

Kneippbecken und Duscherlebnisse stehen

Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Die Liegewiese

im Garten rundet den 1.500 qm

großen Wellnessbereich ab.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Zimmer mit Bad oder Du/WC, TV,

Telefon

➢ 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 4x Abendessen als Buffet oder Menü

➢ 1x Besichtigung der Kuchlbauer

Brauerei in Abensberg

➢ 1x Weißbier mit Brezel

➢ 1x Schifffahrt Donaudurchbruch

➢ 1x Schifffahrt Brombachsee

➢ 1x Kaffee und Kuchen während der

Schifffahrt auf dem Brombachsee

➢ Benutzung der Therme mit Schwimmbad

➢ Freie Benutzung des Fitnessraums

➢ Kurtaxe

➢ Ausflüge wie beschrieben

Termine & Preise

5 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Mi. 19.08. - So. 23.08.20 € 529,-

EZ-Zuschlag € 80,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

35

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Bergfee - Fotolia


© M. Landsknecht - ReiseBlende

◆ DEUTSCHLAND ◆

36

TAXI

Service

Kuren in Bad Kissingen

… die Kurstadt mit Flair

Herzlich Willkommen in Bad Kissingen

- gelegen an den Ausläufern der

Rhön im Tal der Fränkischen Saale.

Das einstige Weltbad der bayerischen

Könige hat bis heute seine

Faszination bewahrt.

Reiseverlauf

Wandeln Sie auf den Spuren der Kaiserin Elisabeth

„Sisi“ in dieser geschichtsträchtigen

Stadt. Wie wäre es mit einem Besuch im herrlichen

Rosengarten mit seinen betörenden

Düften? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach

einem historischen Altstadtbummel mit

kleinen Boutiquen und typisch fränkischer

Gastronomie? Entdecken Sie aktive Langsamkeit

bei einem Spaziergang durch den wunderschönen

Kurpark, erweitern Sie Ihre Sinne

beim Lauschen im Klanggarten oder erleben

Sie den Barfußpfad im Luitpoldpark.

© Dron - Fotolia

© traveldia - Fotolia © M. Landsknecht - ReiseBlende

Entfliehen Sie dem hektischen Alltag und

nehmen Sie sich Zeit für sich selbst - ein guter

Anlass für Ihre persönliche Auszeit, eine Reise

nach Bad Kissingen und ins Parkhotel CUP

VITALIS.

Das 4-Sterne-Parkhotel CUP VITALIS begeistert

seine Gäste mit moderner Ausstattung,

umfangreichem Spa & Sport sowie seiner

35.000 m² großen Parkanlage mit Teichen

und vielen gemütlichen Liegebereichen.

Das Hotel im Kurviertel ist ausgestattet mit

einem großzügig gestalteten Eingangsbereich

mit mehreren Sitzecken, einer Bar/Lounge

mit großem Sky-TV, einer Bibliothek mit

rund 1.500 Büchern, einem Buffet-Restaurant,

einem Kochstudio sowie einem Café mit

Sonnenterrasse und traumhafter Aussicht.

Es verfügt außerdem über allergikerfreundliche

Teppiche, mehrere Lifte, gebührenfreie

Internetplätze, kostenfreies Highspeed W-

LAN, Kegelbahnen, Billard, Darts, Tischtennis,

Kicker und eine professionelle Sporthalle.

SPA & SPORTBEREICH - Verwöhnen Sie

Ihren Körper und Ihre Seele

Im großzügig gestalteten Spa & Sportbereich

finden Sie auf über 3.000 m² Zeit für Erholung,

Entspannung und Prävention (teilweise gegen

Gebühr). Ziehen Sie Bahnen in unserem

20 m Sportbecken und entspannen Sie danach

in unserer 33°C warmen VITAL-Quelle

mit Sprudelliegen und Massagedüsen auf

75 m².

Oder steht Ihnen eher der Sinn nach einem

Saunagang? Dann sind Sie in unserer 400 m²

großen Saunalandschaft mit großzügigem

Ruhebereich und Außenanlage genau richtig

aufgehoben.

In der großen Fango-Abteilung können Sie

sich eine wohlverdiente Auszeit gönnen.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Behandlungsräume,

in denen Sie sich mit Lymphdrainagen,

Pediküre, Kosmetik, Schulter- und

Rückenmassagen sowie mit Ganzkörper-Massagen

verwöhnen lassen können. Entspannen

Sie auch in den Infrarot-Wärmekabinen.

Statten Sie auch unserem hoteleigenen Gradierwerk

einen Besuch ab. Hier tropft solehaltiges

Heilwasser auf Schwarzdorn-Reisig und

wird im ganzen Raum zerstäubt. Sie ruhen

entspannt und atmen bewusst die reine,

feuchte und salzhaltige Luft ein.

Damit verfügt das Parkhotel CUP VITALIS über

eines der größten Indoor-Gradierwerke in

deutschen Hotels.

Sie wohnen

© Fotolyse - Fotolia

Im **** Parkhotel Cup Vitalis in Bad Kissingen.

Die Zimmer sind ausgestattet mit

Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, WLAN

und Aufzug.

Das Hallenbad und die Wasserwelt, sowie

die Sauna stehen Ihnen selbstverständlich

kostenfrei zur Verfügung.

NEU!

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung in Zimmern mit Bad

o. Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 6x Mittagssnack (z. B. Salat, Suppe)

➢ 7x Abendessen vom kalt/warmen

Buffet mit Salatbar

➢ Tischweine, Kaffee, Tee und Wasser zum

Abendessen bis 20:30 Uhr

➢ Mineralwasser aus der hauseigenen

Zapfstelle

➢ kostenloses Highspeed WLAN

➢ Nutzung der Saunalandschaft auf 400

m² u. a. mit Solenebel-Salzstein-Sauna,

finnischer Sauna (90°C) und 60°C-

Sauna sowie großzügigem Ruhebereich

und Außen-Ruhefläche sowie der

separaten Damensauna auf 80 m²

➢ Nutzung des Fitnessstudios auf 150 m²

(2 x wöchentlich Geräteeinweisung)

➢ Wasser- und Rückengymnastik, täglich

wechselnd

➢ Nutzung Schwimmbad (außerhalb der

Wassergymnastik) und VITAL-Quelle

➢ Nutzung Kegelbahn (ab 6 Personen)

➢ Nutzung Tischtennis, Billard, Darts,

Kicker, Bibliothek mit ca. 1.500 Büchern

➢ Wassergymnastik und Trockengymnastik

(täglich wechselnd)

➢ 2 x wöchentlich Unterhaltungsabende

mit Musik und Tanz

➢ Gästebetreuung im Haus

➢ 2x Trockensalzoase (45 min)

➢ 1x Gradierwerk (45 min)

➢ 1x Fangopackung (20 min)

➢ Leih-Bademantel

➢ kostenfreie und unbegrenzte Nutzung

aller Stadtbuslinien und freier Eintritt in

die Kurkonzerte des Kurorchesters

➢ Shuttle-Service ins 700 m entfernte

Zentrum (nach Fahrplan)

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 03.10. - Sa. 10.10.20

im Standardzimmer € 889,-

im Komfortzimmer € 929,-

EZ-Zuschlag € 50,-

Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort extra zu

zahlen.

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Möchten Sie sich überraschen lassen,

mit uns ins „Unbekannte“

fahren und vielleicht einen neuen

Landstrich von Deutschland entdecken?

Wir laden Sie ein - zu einer 6-Tage-

Busreise mit vielen Überraschungen!

Sie wohnen in einem charmanten

Hotel mit Halbpension und kostenfreier

Nutzung des Wellness-Bereiches

und Schwimmbades.

Wir haben wieder interessante Ausflugsfahrten

geplant, und natürlich

findet auch unsere alljährliche Tombola

auf dieser Fahrt statt.

Sehenswertes - Wissenswertes -

Schönes - für jeden ist etwas dabei.

Neugierig geworden?

Überraschungs-Busreise

in eine Region im Herzen Deutschlands

© Christian Schwier - Fotolia

◆ DEUTSCHLAND ◆

© K.-U. Hler - stock.adobe.com

© Rico K. - Fotolia

© marog-pixcells - Fotolia

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 5x Übernachtung im Hotel …

in Zimmern mit Dusche o. Bad/WC,

Telefon, TV, WLAN, Aufzug

➢ 5x Frühstück vom Vitalbuffet

➢ 5x 3-Gang-Abendmenü

➢ 1x Tanzabend mit Live-Musik u. Tombola

➢ freie Nutzung des Wellnessbereiches

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 01.11. - Fr. 06.11.20 € 529,-

EZ-Zuschlag € 80,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

37


NEU!

© pure-life-pictures - stock.adobe.com

TAXI

Service

Frühling am Lago Maggiore

Zitrusfruchternte und Kamelienblüte

◆ ITALIEN ◆

Verbringen Sie Ihren Urlaub am

zweitgrößten See Italiens, dem

Lago Maggiore. Hier ist alles vereint:

blühende Blumen und wachsende

Sträucher. Eine Urlaubsreise

mit vielen Höhepunkten. Premeno,

unser hochgelegener Urlaubsort

bietet die allerschönsten Ausblicke

auf den Lago Maggiore.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe,

Basel, Locarno nach Premeno in unser Hotel

Vittoria. Zimmerverteilung und Abendessen.

Nach dem Essen bietet unser Hotel einen geführten

abendlichen Spaziergang zum Aussichtspunkt

San Salvatore an.

2. Tag: Wir starten mit unserem Reiseleiter

zu einem kleinen Spaziergang durch unseren

Urlaubsort Premeno. Er zeigt uns die schönsten

Aussichtspunkte mit unvergesslichen

Blicken auf das Intrasca-Tal. Anschließend

fahren wir mit dem Bus nach Pallanza. Hier

steigen wir in die privaten Motorboote des

Hotels um. Es geht auf die Isola Madre (Mutterinsel),

wo wir durch die fantastischen

subtropischen Gärten, mit Pflanzen in allen

Kontrasten, spazieren werden. Weiter geht

es auf die weltbekannte Isola Bella, wo wir

bei unserem Aufenthalt das Schloss und die

Gärten (Extrakosten) besuchen können. Ihre

Mittagspause verbringen Sie auf der Fischerinsel.

Wieder an Land, werden wir auf der

Rückfahrt ins Hotel natürlich einen Stopp an

einer traditionellen Eisdiele machen, bevor

wir Premeno erreichen.

38

© pure-life-pictures - Fotolia

3. Tag: Heute zeigt uns unser Reiseleiter

das Ossola- und Anzascatal auf dem Weg

nach Macugnaga. Mit dem Sessellift geht es

hinauf bis nach Belvedere, einer typischen

Berggaststätte. Von hier genießen Sie eine

herrliche Aussicht auf das Massiv der vier Gipfel

des Monte Rosa (über 4.000 Meter hoch),

begleitet von einer typischen Almmahlzeit.

Nach der Siesta, geküsst von der Sonne, geht

es zurück nach Macugnaga. Im Zentrum des

Holzfäller-Ortes unternehmen wir eine Besichtigung

und besuchen das Walsermuseum.

Nach einem wunderschönen Tag in den Bergen

geht es zurück ins Hotel.

4. Tag: Unser heutiges Ziel ist das berühmte

Verzascatal. Am Beginn des Tales befindet

sich einer der höchsten Staudämme Europas

(kurze Pause). Weiter geht´s inmitten

imposanter Bergketten entlang des Flusses

mit seiner intensiven grünen Farbe, bis zur

romanischen Brücke. Wir unternehmen

einen kleinen Spaziergang, bis wir an das

Ende des Tales nach Sonogno kommen. Hier

serviert man Ihnen zum Mittag eine Tessiner

Platte. Anschließend besichtigen wir dieses

Walserdorf, wo bis heute noch weiße Wolle

gefärbt wird. Rückfahrt nach Locarno. Hier

haben Sie die Gelegenheit verträumt über

die Palmenpromenade zu schlendern oder

einen Einkaufsbummel zu machen. Auch die

Zahnradbahn zur heiligen Madonna del Sasso

würde sich zu einem Besuch anbieten. Rückfahrt,

unterbrochen von einer Kaffeepause,

ins Hotel.

5. Tag: Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Besuchen Sie das schöne Städtchen

Verbania direkt am Lago Maggiore gelegen.

6. Tag: Heute fahren wir an den Borromäischen

Golf nach Stresa. Erkunden Sie den

alten Kurort, der auch die Perle des Lago

Maggiore genannt wird. Am Nachmittag

geht es weiter zum Ortasee. Bei einer kleinen

Schifffahrt lernen Sie die Insel San Giulio, die

Residenz von Malern und Poeten kennen.

7. Tag: Unsere Reise führt uns heute nach

Cannero. Am Vormittag besichtigen wir den

Zitrusfrüchte-Park. Anschließend lernen

Sie bei einer Führung das mittelalterliche

Dorf kennen. Zur Mittagspause wird Ihnen

in einem regionaltypischen Lokal ein „Zitrusfruchteller

von Cannero“ gereicht. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie die Frühlingssonne an der Seepromenade.

© dav76 - Fotolia

8. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen heißt es

leider Abschied nehmen, wir treten die Heimreise

an.

Sie wohnen

Im ***Superior Hotel Vittoria in Premeno.

Das Familienhotel in 5. Generation lässt

keine Urlaubswünsche offen. Durch individuellen,

persönlichen Service, wird dieser

Urlaub zum Erlebnis. Die anspruchsvoll

eingerichteten Zimmer verfügen über Bad

oder DU/WC, Fön, TV, WLAN, Telefon und

Aufzug. Die Hotelanlage ist von einem blühenden

Garten umgeben und sorgt damit

für das nötige Urlaubsflair.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 6x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü

➢ 1x Candle-Light-Dinner mit „gutem

Tropfen“ auf das Wohl der Gäste

➢ 1x DVD Abend mit anschließender

Überraschung aller Gäste

➢ 1x abendlicher Spaziergang zum

Aussichtspunkt San Salvatore

➢ 1x Schifffahrt ab Pallanza und zurück

➢ 1x Eintritt und Führung auf zwei Inseln

➢ 1x Fahrt mit dem Sessellift

➢ 1x typische Almmahlzeit mit Barbera

➢ 1x Besichtigung des Walsermuseums

➢ 1x Tessiner Platte mit Merlot Wein

➢ 1x Schifffahrt auf dem Ortasee

➢ 1x Zitrusfrucht-Teller von Cannero

➢ Örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen

vor Ort

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Eine wetterbedingte Umstellung des

Ausflugsablaufes behalten wir uns vor.

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 26.03. - Do. 02.04.20 € 879,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Unser Hotel Lido Blu

Service

Der Gardasee übte bereits in der

Antike und vermutlich auch schon

lange davor einen großen Reiz auf

die Menschen aus. Dies ist nicht

verwunderlich, denn auf besondere

Art und Weise schafft er eine charmante

Verbindung zwischen der

kantigen Alpenlandschaft im Norden

und dem mediterranen Süden.

Genießen Sie die Tage am Gardasee

und erleben Sie, was Italien so

unverwechselbar macht: das mediterrane

Klima, die wunderbare Vegetation,

Gelato und Cappuccino…

und vor allem… Entspannung pur!

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Torbole.

2. bis 6. Tag:

Gardaseerundfahrt: Über Malcesine fahren

wir an die malerischen Orte Lazise, Garda und

Bardolino, um den Höhepunkt Sirmione zu

erreichen. Dort haben Sie Zeit für einen Stadtbummel

durch die historische Altstadt.

Grappaverkostung: Der Vormittag steht Ihnen

in Riva zur freien Verfügung. Nachmittags

besichtigen wir eine Grappa-Brennerei, wo

Sie an einer Grappaverkostung teilnehmen.

Torbole am Gardasee

Top Lage unmittelbar am Gardasee

Malcesine: Wir fahren mit dem Schiff nach

Malcesine. Inmitten der herrlichen Altstadt

mit ihren Torbögen und ihren engen Gässchen

im Schatten der Burg entfaltet sich auf dem

Markt in Malcesine ein ganz besonderes Flair.

An den Ständen kann man alles erwerben,

was man sich nur vorstellen kann - insbesondere

auf dem kulinarischen Gebiet. Anschließend

geht es mit dem Schiff weiter nach

Limone, dem Ort der Zitronenbäume.

Brenta Dolomiten: Dieser Ausflug führt uns

in die kleinen Brenta Dolomiten, zum Tennosee

und nach Lago d´Idro wo wir Zeit für eine

kleine Mittagspause haben.

Trento: Lernen Sie bei einer Stadtführung

Trento kennen. Eine beeindruckende Bergwelt,

allen voran der Hausberg Monte Bondone, ist

dabei steter Begleiter und Hintergrund für die

Barock- und Renaissance-Stadtpanoramen.

Danach geht es zur Weinverkostung und anschließend

fahren wir nach Arco.

7. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

© Freesurf - stock.adobe.com

Sie wohnen

**** Hotel Lido Blu

Via del Sarca Veccio 39

I - 38069 Torbole

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 7x Übernachtung in Zimmern mit

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar,

WLAN, Safe, Balkon, Klimaanlage,

Aufzug

➢ Leihbademantel gegen Gebühr

➢ 7x Vital-Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendmenü

➢ 1x Schifffahrt von Torbole nach

Malcesine und Limone

➢ 1 x Weinprobe

➢ 1x Grappaverkostung

➢ Stadtführung in Trento

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© Antonio Gravante - Fotolia

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 03.05. - So. 10.05.20 € 839,-

So. 04.10. - So. 10.10.20 € 839,-

EZ-Zuschlag € 140,-

Zimmer mit Seeblick gegen Aufpreis!

Reise auch als 15 Tage Reise buchbar.

Siehe Seite 41.

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

39

◆ ITALIEN ◆

© Thomas Hecker - stock.adobe.com


© Kavita - Fotolia

TAXI

Service

Natz in Südtirol

… traumhafte Bergkulisse - exklusives ****Hotel

◆ ITALIEN ◆

Urlaub in Natz zu verbringen heißt

erholsame und abwechslungsreiche

Tage zwischen Apfelbäumen und

intakter Natur genießen. Mediterranes

Klima prägt das Landschaftsbild,

rundum ein herrliches Panorama

auf eine traumhafte Bergkulisse

mit bewaldeten Hängen.

40

© beatuerk - Fotolia

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Natz. Unser Hotel liegt

inmitten zahlreicher Apfelplantagen auf einer

Höhe von 890 Metern.

Natz-Schabs bietet das ganze Jahr hindurch

Gelegenheit sich zu entspannen und besondere

Augenblicke zu erleben. Ein helles,

freundliches Ambiente mit allem Komfort,

den Sie sich im Urlaub wünschen!

2. bis 8. Tag:

Brixen: Gegen Mittag geht es in die Bischofsstadt

Brixen: Spazieren Sie durch die engen

Gassen, vorbei an den schmucken Bürgerhäusern

und über die schmalen Brücken.

Bozen: Heute fahren wir nach Bozen, dort

gehen Sie zu Fuß durch die Lauben, über

den Obstmarkt in die Museumstraße. Sie

haben die Möglichkeit das Ötzimuseum oder

Naturmuseum zu besuchen. Wie wäre es mit

einem Bummel durch die Stadt? Anschließend

fahren wir zum Durnholzer See. Nachmittags

geht es dann weiter über das Penser

Joch zurück zum Hotel.

Pustertal: Wir fahren zunächst nach Brunneck,

dem Zentrum des Pustertals mit seinem

Hausberg, dem Kronplatz. Anschließend geht

es weiter zum Pragser Wildsee, der Perle der

Dolomitenseen.

FOCUS KG BRIXEN ritter@focus-fotodesign.it

Dolomiten: Die große Dolomitenrundfahrt,

vorbei an den 3 Zinnen, steht heute auf dem

Programm. Über den Dreikreuzpass geht es

nach Cortina d´Ampezzo und weiter über

Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich zurück

zum Hotel.

Apfelwanderung: Genießen Sie eine geführte

Apfelwanderung durch die Umgebung

mit Erfrischungsgetränk.

Almenregion Gitschberg: Mit der Almencard

Plus fahren wir mit der Seilbahn auf

den Gitschberg. Hier erwarten Sie 30 Almen,

idyllische Hütten und herrliche Ausblicke.

Besondere Ausblicke genießen Sie von der

Panoramaplattform Gitschberg: 500 Berggipfel

zum Greifen nah. Genießen Sie verträumte

Bergbauernhöfe, plätschernde Bäche, versteckte

Plätze und unzählige Wanderwege.

Meran: Es geht nach Meran, der grünen Kurstadt.

Die Stadt besticht durch die alpin-mediterrane

Atmosphäre und das urbane Flair in

der Altstadt. Die schneebedeckten Gipfel der

Gletscher thronen am Horizont der Palmen

über Schloss Trauttmansdorff.

9. Tag: Nach dem Frühstück treten wird die

Heimreise an.

Sie wohnen

**** Hotel Sun

Familie Hilpold

Hintersun 29

I - 39040 Natz/Schabs bei Brixen

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 8x Übernachtung im ****Hotel Sun in

Zimmern mit Dusche/WC, Fön, Telefon,

TV, Safe, Balkon, Aufzug

➢ 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 8x 5-Gang-Abendmenü inklusive Salat

und Vorspeisenbuffet

➢ 1x Tiroler Abend mit Musik u. Tanz

➢ freie Nutzung des neuen Wellnessbereiches

u.a. mit Hallenbad mit Schleuse

zum ganzjährig beheizten Außenbecken,

Naturbadeteich, 4 verschiedene Saunen

im Innen- u. Außenbereich, Fitnessraum,

kostenloser Leihbademantel

➢ Almencard Plus

➢ Geführte Wanderung mit Getränk

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

9 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 30.05. - So. 07.06.20 € 999,-

EZ-Zuschlag (DZ als EZ) € 140,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Service

Bei dieser Reise erleben Sie herrliche

Ausflüge am und in der Umgebung

des Gardasees. Das Hotel liegt in der

Altstadt von Riva, direkt am See.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn München-

Innsbruck-Brenner zum Gardasee.

Torri del Benaco und Sirmione: Heute

starten wir zu einer Fahrt entlang des Gardasees.

Unser erstes Ziel ist Torri del Benaco,

einem kleinen Ort am Ostufer des Sees, welcher

von einer Scaligerburg geprägt wird.

Weiter geht es dann auf die Halbinsel Sirmione.

Erkunden Sie die alte Festungsstadt auf

eigene Faust. Gönnen Sie sich ein leckeres

Eis bevor wir auf der Rückreise ins Hotel ein

Weingut besuchen, auf dem Sie sich von der

hervorragenden Qualität der hiesigen Weine

überzeugen können. Zur Weinprobe gehört

selbstverständlich ein kleiner Imbiss.

Madonne del Frassino, Peschiera und

© Hamster4711 - Fotolia

Riva del Garda

Hotel direkt am Gardasee

© Freesurf - stock.adobe.com

© Nejron Photo - Fotolia

Borghetto: Die prächtige Wallfahrtskirche

der Madonna del Frassino liegt südlich von

Peschiera. Sie wurde als Dank an die Mutter

Gottes errichtet, die hier einem Gläubigen

erschienen sein soll. Nach der Besichtigung

besuchen wir Peschiera. Peschiera del Garda

liegt am Südostufer des Gardasees an der

Stelle, an der der Mincio, der einzige Abfluss

des Gardasees, den See verlässt. Teile der

Altstadt trennen mit ihren Festungsanlagen

den Ort vom Festland. Am Nachmittag

führt uns unsere Reise nach Borghetto. Diese

kleine Ortschaft war einst ein strategischer

Wachposten am Fluss Mincio und verdankt

seinen Charme der gelungenen Mischung aus

Geschichte und Natur. Die mittelalterliche Atmosphäre

ist geprägt vom Brückenbauwerk

Ponte Visconteo, dem Kirchturm und den

Mühlenrädern der antiken Mühlen. Borghetto

sul Mincio zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen

unter den Ortschaften, die zum Club

der schönsten Ortschaften Italiens zählen.

Garda und Grappaverkostung: Wir starten

mit dem Bus zu einer Grappa Destillerie. Bei

einer Führung bringt man Ihnen die Kunst des

Grappabrennens näher. Selbstverständlich

können Sie anschließend dieses edle Produkt

auch probieren. Weiter geht es nach Garda,

dem Ort, der dem Gardasee seinen Namen

gab. Garda wird geprägt von der Seepromenade

und dem kleinen Hafen mit dem „Palazzo

dei Capitani“ aus venezianischer Zeit.

© Manfred Landsknecht - ReiseBlende

Bardolino und Lazise: Wir fahren mit dem

Bus entlang des Sees zunächst nach Bardolino.

Erkunden Sie die durch den Weinanbau

bekannte Stadt und genießen Sie die zauberhafte

Promenade. Weiterfahrt nach Lazise,

einer Stadt die teilweise noch von alten

Festungsmauern umgeben ist. Auch hier

empfiehlt sich der Besuch der Promenade

und der kleinen Altstadt.

© Rainer Schmittchen - Fotolia

Malcesine und Limone: Mit dem Boot

fahren wir von Riva nach Malcesine in die

Scaliger-Stadt. Erkunden Sie diese auf eigene

Faust. Weiter geht es nach Limone, wo wir

ebenfalls noch freie Zeit genießen werden.

Mit dem Boot geht es zurück nach Riva. Zeit

zur freien Verfügung: Dieser Tag dient zum

Erkunden Ihres Urlaubsdomizils oder zum

Bummel am See.

8. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

Interessantes

Ausflugsprogramm!

© Marco Saracco - Fotolia

Sie wohnen

Im ****Hotel Europa in Riva, direkt am

See gelegen. Auch die bezaubernde Altstadt

liegt sofort um die Ecke, günstig für

abendliche Unternehmungen, jedoch trotzdem

ruhig. Das neu renovierte Hotel verfügt

über schöne Zimmer mit Bad oder Du/

WC, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, WLAN

und Aufzug. Die gute Küche wird Ihnen regionale

Spezialitäten servieren.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 1x Begrüßungscocktail

➢ 6x Abendessen als 4-Gang-Menü mit

Menüwahl, Salat- und Gemüsebuffet

➢ 1x Galadinner oder typisches Trentiner

Essen mit Musik

➢ 1x Besichtigung einer Grappabrennerei

mit Probe

➢ 1x Weinprobe mit Verkostung

➢ 1x Schifffahrt Riva - Malcesine - Limone

- Riva

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8/15 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 21.06. - So. 28.06.20 € 849,-

So. 11.10. - So. 18.10.20 € 779,-

EZ-Zuschlag € 140,-

So. 04.10. - So. 18.10.20** € 1.439,-

EZ-Zuschlag auf Anfrage

** Ausflugsprogramm siehe Seite 39.

Reiseveranstalter: Haas Reisen

41

◆ ITALIEN ◆

© Yasonya - stock.adobe.com


© Adam Makota Fotolia 163667314

TAXI

Service

Spinges in Südtirol

Das Hotel mit Herz

◆ ITALIEN ◆

Das kleine Bergdorf Spinges liegt

auf einem sonnigen Hochplateau

auf 1.100 Metern. Ihr ideales Ferienziel

für einen erholsamen Aufenthalt

im schönen Südtirol.

Mediterranes Klima prägt das Landschaftsbild,

rundum ein herrliches

Panorama auf eine traumhafte

Bergkulisse mit bewaldeten Hängen.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Spinges. In unserem

Hotel gilt die Aufmerksamkeit vor allem der

familiären Betreuung der Hausgäste.

© Foto: Ingo Bartussek/Adobe Stock

© Frank - Fotolia

2. bis 8. Tag:

Brixen

Gegen Mittag geht es in die Bischofsstadt

Brixen: Spazieren Sie durch die engen Gassen,

vorbei an den schmucken Bürgerhäusern und

über die schmalen Brücken.

Bozen und Sterzing

Heute fahren wir in die Landeshauptstadt

Bozen, wo Sie natürlich ausreichend Zeit für

einen Bummel durch die berühmten Laubengänge

und den Bozener Dom haben. Nachmittags

geht es dann über das Penser Joch

nach Sterzing. Hier haben Sie Zeit zur freien

Verfügung.

Pustertal

Wir fahren zunächst nach Brunneck, dem

Zentrum des Pustertals mit seinem Hausberg,

dem Kronplatz. Anschließend geht es weiter

zum Toblacher See.

Dolomiten

Die große Dolomitenrundfahrt vorbei an den

3 Zinnen steht heute auf dem Programm.

Über den Dreikreuzpass geht es nach Cortina

d´Ampezzo und weiter über Wolkenstein, St.

Christina und St. Ulrich zurück zum Hotel.

Meran

Es geht nach Meran, der grünen Kurstadt. Die

Stadt besticht durch die alpin-mediterrane

Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt.

Die schneebedeckten Gipfel der Gletscher

thronen am Horizont der Palmen über

Schloss Trauttmansdorff.

Freizeit

Schlafen Sie sich heute einmal richtig aus und

genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück im

Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Wie wäre es mit einem Wellnesstag?

© kab-vision - stock.adobe.com

Sie wohnen

*** Hotel Senoner

Georg-Stocker-Platz 10-14

I-39037 Spinges/ Mühlbach

© mmphoto - stock.adobe.com

Kastelruth und Seiser Alm

Es geht über Kastelruth weiter nach Seis, von

wo wir mit der Seilbahn hinauf fahren auf die

Seiser Alm. Nach der Talfahrt geht es wieder

mit dem Bus zurück ins Hotel.

9. Tag: Heute heißt es leider wieder Abschied

nehmen von Südtirol. Nach dem Frühstück

treten wir gut erholt die Heimreise an.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 8x Übernachtung im ***Hotel Senoner

in Spinges in Zimmern mit Dusche/WC,

Fön, Telefon, TV, Safe, WLAN, Aufzug

➢ 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 8x 3-Gang-Abendmenü

➢ Wellnessoase mit freier Nutzung des

Hallenbades und der Sauna

➢ Seilbahnfahrt auf die Seiser Alm

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

9 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 26.07. - Mo. 03.08.20 € 869,-

EZ-Zuschlag (DZ als EZ) € 130,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

42


TAXI

Service

Starten Sie mit uns in Ihren verdienten

Urlaub ins Familienhotel

Oberwirt nach Feldthurns in Südtirol.

Lassen Sie sich von der hervorragenden

Küche verwöhnen und

genießen Sie die neu gestalteten

Zimmer hoch über dem Eisacktal

gelegen. Sehenswerte Ausflüge, bizarre

Bergketten und die familiäre

Betreuung der Wirtsleute garantieren

eine tolle Urlaubswoche.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Nürnberg,

München, Innsbruck nach Feldthurns in unser

Hotel Oberwirt. Hier werden Sie mit einem

Begrüßungstrunk Willkommen geheißen.

2. bis 7. Tag:

Bozen und Ritten

Unser heutiger Ausflug führt uns nach Bozen

in die bezaubernde Altstadt. Genießen Sie

Ihre Freizeit, bevor wir gegen Mittag hinauf

auf den Ritten fahren. Hier haben Sie Gelegenheit

zum Mittagessen und zur Besichtigung

der bekannten Erdpyramiden.

Dolomiten

Heute starten wir zu einem Ausflug in die einzigartige

Bergwelt der Dolomiten. Ab Bozen

fahren wir hinauf zum Karersee (Pause) und

weiter vorbei an Schlern und Rosengarten

durch das Fassatal zum Pordoijoch (Pause).

Anschließend geht es über den Arabba und

Wohlfühlurlaub in Südtirol

Genusswoche in den Bergen

© mmphoto - stock.adobe.com

dem Grödner Joch wieder hinab und über St.

Ulrich zurück nach Feldthurns. Ein atemberaubender

Tag mit unvergesslichen Erinnerungen

geht zu Ende.

Durnholzer See und Sterzing

Unserem Ausflug führt uns heute durch das

urige Sarntal hinauf bis an den Durnholzer

See, wo wir einen kleinen Spaziergang unternehmen.

Dabei lernen wir die Kirche zum

Heiligen Nikolaus mit herrlichen gotischen

Fresken kennen. Weiterfahrt über Pens, Weißenbach,

über das Penser Joch (Fotostopp)

hinunter über Egg nach Sterzing. Hier haben

Sie die Möglichkeit die Stadt zu erkunden.

Freizeit

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Besuchen

Sie die neugestaltete Saunalandschaft

oder unternehmen Sie eine kleine Wanderung

rund um das Kastaniendorf Feldthurns. Nach

dem Abendessen genießen wir eine Weinverkostung

im hauseigenen Schlosskeller.

Meran und Schloß Trauttmansdorff

Es geht in die Kurstadt Meran. Hier können

Sie den größten Bauernmarkt von Südtirol

und das schöne Stadtzentrum von Meran

besuchen. Anschließend Weiterfahrt zu den

Gärten von Schloss Trauttmansdorff, wo Sie

die exotischen Gärten und die Berge, welche

die Stadt Meran umgeben, aus einer einzigartigen

Panoramasicht genießen können.

Seiser Alm

Heute starten wir ins Grödner Tal nach St.

Ulrich. Mit der Seilbahn geht es hinauf auf

eine der größten Hochalmen, der Seiser Alm.

Nutzen Sie mit uns die Möglichkeit zu einem

kleinen Spaziergang über die Hochfläche

mit unvergesslichen Blicken in die Bergwelt

des Langkofels, Plattkofels und des Schlerns.

Gäste die nicht mit zur Seiser Alm auffahren

möchten, besuchen alternativ die Stadt der

Holzschnitzer, St. Ulrich.

8. Tag: Nach einer wunderschönen Woche

heißt es Abschied nehmen. Wir treten die

Heimreise an.

© Schloss Trauttmansdorff/Meran

Sie wohnen

Im ***Hotel Oberwirt in Feldthurns. Das

familiär geführte Hotel liegt wunderschön,

oberhalb der Stadt Klausen, im Eisacktal.

Die neu gestalteten und sehr schönen Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Fön,

TV, Telefon, Safe, WLAN und Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 6x Abendessen als 3-Gang-Menü mit

Salatbuffet

➢ 1x Begrüßungsdrink

➢ 1x Galadinner

➢ 1x Videoabend (Südtirol mit seinen

Bräuchen)

➢ 1x Weinprobe im Schlosskeller des

Hotels

➢ 1x Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn

auf die Seiser Alm

➢ 1x Eintritt Schloss Trauttmansdorff

➢ Haustürabholung

© emer - Fotolia

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 02.08. - So. 09.08.20 € 799,-

EZ-Zuschlag € 91,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

43

◆ ITALIEN ◆

© hegadex.com - Fotolia


© iryna1 - Fotolia

TAXI

Service

Blühender Lago Maggiore

Kamelien - Azaleen und Rhododendron

◆ ITALIEN ◆

Verbringen Sie Ihren Urlaub am

zweitgrößten See Italiens, dem

Lago Maggiore. Hier ist alles vereint:

blühende Blumen und wachsende

Sträucher. Eine Urlaubsreise

mit vielen Höhepunkten. Premeno,

unser hochgelegener Urlaubsort

bietet die allerschönsten Ausblicke

auf den Lago Maggiore.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe,

Basel, Locarno nach Premeno in unser Hotel

Vittoria. Zimmerverteilung und Abendessen.

Nach dem Essen bietet unser Hotel einen geführten

abendlichen Spaziergang zum Aussichtspunkt

San Salvatore an.

2. Tag: Wir starten mit unserem Reiseleiter

zu einem kleinen Spaziergang durch unseren

Urlaubsort Premeno. Er zeigt uns die schönsten

Aussichtspunkte mit unvergesslichen

Blicken auf das Intrasca-Tal. Anschließend

fahren wir mit dem Bus nach Pallanza. Hier

steigen wir in die privaten Motorboote des

Hotels um. Es geht auf die Isola Madre (Mutterinsel),

wo wir durch die fantastischen

subtropischen Gärten, mit Pflanzen in allen

Kontrasten, spazieren werden. Weiter geht

es auf die weltbekannte Isola Bella, wo wir

bei unserem Aufenthalt das Schloss und die

Gärten (Extrakosten) besuchen können. Ihre

Mittagspause verbringen Sie auf der Fischerinsel.

Wieder an Land, werden wir auf der

Rückfahrt ins Hotel natürlich einen Stopp an

einer traditionellen Eisdiele machen, bevor

wir Premeno erreichen.

44

© pure-life-pictures - Fotolia

3. Tag: Heute zeigt uns unser Reiseleiter

das Ossola- und Anzascatal auf dem Weg

nach Macugnaga. Mit dem Sessellift geht es

hinauf bis nach Belvedere, einer typischen

Berggaststätte. Von hier genießen Sie eine

herrliche Aussicht auf das Massiv der vier Gipfel

des Monte Rosa (über 4.000 Meter hoch),

begleitet von einer typischen Almmahlzeit.

Nach der Siesta, geküsst von der Sonne, geht

es zurück nach Macugnaga. Im Zentrum des

Holzfäller-Ortes unternehmen wir eine Besichtigung

und besuchen das Walsermuseum.

Nach einem wunderschönen Tag in den Bergen

geht es zurück ins Hotel.

4. Tag: Unser heutiges Ziel ist das berühmte

Verzascatal. Am Beginn des Tales befindet

sich einer der höchsten Staudämme Europas

(kurze Pause). Weiter geht´s inmitten

imposanter Bergketten entlang des Flusses

mit seiner intensiven grünen Farbe, bis zur

romanischen Brücke. Wir unternehmen

einen kleinen Spaziergang, bis wir an das

Ende des Tales nach Sonogno kommen. Hier

serviert man Ihnen zum Mittag eine Tessiner

Platte. Anschließend besichtigen wir dieses

Walserdorf, wo bis heute noch weiße Wolle

gefärbt wird. Rückfahrt nach Locarno. Hier

haben Sie die Gelegenheit verträumt über

die Palmenpromenade zu schlendern oder

einen Einkaufsbummel zu machen. Auch die

Zahnradbahn zur heiligen Madonna del Sasso

würde sich zu einem Besuch anbieten. Rückfahrt,

unterbrochen von einer Kaffeepause,

ins Hotel.

© dav76 - Fotolia

5. Tag: Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Besuchen Sie das schöne Städtchen

Verbania direkt am Lago Maggiore gelegen.

6. Tag: Heute fahren wir an den Borromäischen

Golf nach Stresa. Erkunden Sie den

alten Kurort, der auch die Perle des Lago

Maggiore genannt wird. Am Nachmittag

geht es weiter zum Ortasee. Bei einer kleinen

Schifffahrt lernen Sie die Insel San Giulio, die

Residenz von Malern und Poeten kennen.

7. Tag: Unsere Reise führt uns heute nach

Cannero. Am Vormittag besichtigen wir den

Zitrusfrüchte Park. Anschließend lernen Sie

bei einer Führung das mittelalterliche Dorf

kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Genießen Sie die Sommersonne

an der Seepromenade.

8. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen heißt es

leider Abschied nehmen, wir treten die Heimreise

an.

© pure-life-pictures - Fotolia

© ClaraNila - Fotolia

Sie wohnen

Im ***Superior Hotel Vittoria in Premeno.

Das Familienhotel in 5. Generation lässt

keine Urlaubswünsche offen. Durch individuellen,

persönlichen Service, wird dieser

Urlaub zum Erlebnis. Die anspruchsvoll

eingerichteten Zimmer verfügen über Bad

oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, WLAN und

Aufzug. Die Hotelanlage ist von einem blühenden

Garten umgeben und birgt damit

für das nötige Urlaubsflair.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 6x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü

➢ 1x Candle-Light-Dinner mit „gutem

Tropfen“ auf das Wohl der Gäste

➢ 1x DVD Abend mit anschließender

Überraschung aller Gäste

➢ 1x abendlicher Spaziergang zum

Aussichtspunkt San Salvatore

➢ 1x Schifffahrt ab Pallanza und zurück

➢ 1x Eintritt und Führung auf zwei Inseln

➢ 1x Fahrt mit dem Sessellift

➢ 1x typische Almmahlzeit mit Barbera

➢ 1x Besichtigung des Walsermuseums

➢ 1x Tessiner Platte mit Merlot Wein

➢ 1x Schifffahrt auf dem Ortasee

➢ Örtliche Reiseleitung bei allen

Ausflügen vor Ort

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 23.08. - So. 30.08.20 € 879,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Sie erstreckt sich von der französischen

Grenze bis in die Ausläufer

der Toskana, entlang des Golfes

von Genua. Die Riviera ist durch das

milde Klima zu allen Jahreszeiten

bekannt und daher eine geschätzte

Urlaubsregion.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe,

Basel, Mailand nach Diano Marina in unser

Hotel direkt am Strand.

2. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Erholen Sie sich am Strand von

Diano Marina, oder besuchen Sie das schöne

Zentrum der Stadt. Hier befinden sich schöne

Alleen die mit Orangenbäumen geschmückt

sind. Oberhalb der Stadt befindet sich das

mittelalterliche Castello aus dem 18. Jahrhundert.

3. Tag: Mit unserer Reiseleitung fahren wir

an die Cóte d´ Azur nach Nizza. Lernen Sie die

traumhaft gelegene Stadt kennen und lieben.

Natürlich haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung.

Nutzen Sie diese zum Bummel auf der

Promenade am Mittelmeer oder genießen Sie

einen Kaffee in den Cafés der wunderschönen

Altstadt. Weiterfahrt nach Cannes. Besichtigung

der bekannten Filmfestspielstadt mit

anschließender Freizeit.

Malerische Blumenriviera

Monaco, Cannes, Nizza und Sanremo

4. Tag: Heute fahren wir in das Fürstentum

Monaco. Unsere Reiseleitung zeigt Ihnen den

Fürstenpalast und das weltbekannte Spielkasino.

Auch das eindrucksvolle Flair des Jachthafens

mit seinen dort liegenden Schiffen

wird in Ihrer Erinnerung bleiben.

5. Tag: Mit unserem Reiseleiter fahren wir

nach Sanremo. Die Stadt lernen wir bei einer

Führung kennen. Weiterfahrt nach Dolceacqua

in das ligurische Hinterland. Die imposante

Burgruine des Doria-Schlosses, die

© nasko - Fotolia

schmalen Gässchen und die typischen Steinhäuser

werden Sie sicherlich beeindrucken.

In einem nahegelegenen Dörfchen erwartet

man uns zu einem leckeren Mittagsimbiss

mit traditionell zubereiteten, hausgemachten

Produkten inkl. Wein.

6. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Über die Autobahn erreichen wir am

Abend die Heimatorte und eine schöne Urlaubswoche

geht zu Ende.

© Boris Stroujko - Fotolia

© rh2010 - Fotolia

Sie wohnen

In Diano Marina im ****Hotel Diano Majestic

oder gleichwertig, direkt am schönen

Strand in ruhiger Lage gelegen. Zum Hotel

gehört ein großer Garten mit einem schönen

alten Baumbestand. Zum Zentrum sind es ca.

800 m. Alle Zimmer verfügen über Bad oder

DU/WC, TV, Klimaanlage, Telefon, WLAN,

Aufzug.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet

in Diano Marina

➢ 6x Abendessen als Menü oder Buffet

➢ 1x Welcome-Drink

➢ Reiseleitung nach Monaco und

Monte-Carlo

➢ Reiseleitung nach Nizza und Cannes

➢ Reiseleitung nach Sanremo und

Dolceacqua

➢ 1x Mittagsimbiss mit traditionellen

Produkten der Region inkl. Wein

➢ Haustürabholung

➢ Ausflüge wie beschrieben

Termine & Preise

7 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 22.10. - Mi. 28.10.20 € 769,-

EZ-Zuschlag € 186,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

45

◆ ITALIEN ◆

© santosha57 - stock.adobe.com


© mRGB - stock.adobe.com

Getränke

am Abend

inklusive

Traumurlaub

direkt an der Donauschlinge

◆ ÖSTERREICH ◆

Direkt an der Schlögener Donauschlinge

liegt unser ****Hotel. Das

Wellnessparadies mit Hallenbad,

Finnischer Sauna, Dampfbad, Laconium,

Nebelgrotte und Whirlpool

lädt zur Entspannung und Erholung

ein. Hinzu kommen schöne Ausflüge

in die Umgebung.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Frankfurt,

Nürnberg, Passau nach Schlögen. Zimmerverteilung

im ****Hotel Donauschlinge. Vor

dem Abendessen werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk

willkommen geheißen.

2. Tag: Nachdem Sie sich am reichhaltigen

Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren wir

mit dem Bus nach Engelhartszell zum Besuch

des Stiftes Engelszell, dem einzigen Trappistenkloster

Österreichs. Die eindrucksvolle

Rokokokirche wird Sie begeistern. Nach der

Besichtigung verkosten wir den wohlschmeckenden

Likör. Am Nachmittag besuchen wir

eine der schönsten Barockstädte Österreichs,

Schärding. Die direkt am Inn gelegene Stadt

lädt zum Bummeln und Verweilen in der

traumhaften Altstadt ein.

3. Tag: Auf dem Weg nach Linz besuchen

wir den Zisterzienserstift Wilhering. Hier

besuchen wir die wundervoll ausgestattete

Stiftskirche. Weiterfahrt nach Linz, wo uns

46

© condolencias - Fotolia

bereits eine Reiseleiterin zur Stadtführung erwartet.

Genießen Sie die vielen, meist aus der

Barockzeit stammenden Sehenswürdigkeiten

der Stadt. Natürlich bleibt auch noch Zeit für

einen Kaffee im Stadtzentrum bevor wir zurück

ins Hotel fahren.

4. Tag: Nach dem Frühstück besuchen wir

das Nachbarland Tschechien. Wir fahren vorbei

am Lipno-Stausee nach Krumau (Cesky

Krumlov), eine der schönsten Städte in Südböhmen.

Nicht nur das Schloß aus dem 13. Jahrhundert,

sondern auch viele Bauwerke aus Gotik,

Barock und Renaissance machen die Stadt zu

einem echten Erlebnis.

5. Tag: Mit dem Bus fahren wir nach Röhrnbach

in den Bayerischen Wald. Bei einer

Kutschfahrt lernen wir die Umgebung von

Röhrnbach kennen. Im Anschluss an die

Rundfahrt genießen wir eine Mittagsjause

mit Musik die auch zum Mitsingen einlädt.

Weiterfahrt in die Barockstadt Deggendorf

mit freiem Aufenthalt.

6. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet geht es

mit dem Bus zu einer traumhaften Seenrundfahrt.

Durch das Oberautal erreichen wir den

tiefsten See Österreichs, den Traunsee. Nach

einem kurzen Aufenthalt geht es zum wohl

bekanntesten österreichischen See, dem

Wolfgangsee. In St. Wolfgang verbringen wir

die Mittagspause, bevor es am Nachmittag

mit einer schönen Panoramafahrt zurück ins

Hotel geht.

7. Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung.

Unternehmen Sie einen Sparziergang an der

Donau oder vielleicht eine Schifffahrt nach

Passau und zurück.

Am Nachmittag serviert man Ihnen im Hotel

Kaffee und Kuchen.

8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Wir treten die Heimreise

an.

Die Tage können aus organisatorischen Gründen

vertauscht werden.

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Sie wohnen

Im ****Hotel Donauschlinge direkt an

der Schlögener Donauschlinge gelegen.

Das Hotel verfügt über eine gemütliche Bar,

Lift, Hallenbad, Freibad, Wellnessparadies,

verschiedene Dampfbäder, Massage- und

Kosmetikbereich, Friseur.

Die modernen Komfortzimmer sind ausgestattet

mit Bad oder DU/WC, Fön, Safe,

Telefon, Sat-TV, WLAN.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen als Themenbuffet

➢ Täglich Salatbuffet

➢ 1x Glas Donauperle zur Begrüßung

➢ Benutzung des Felsenhallenbades

➢ Benutzung der Wellnessanlage mit

Sauna, Dampfbad, Wärmeliegen,

Tepidarium, Infrarotkabinen

➢ 1x Führung in der Stiftskirche Engelszell

➢ Getränke am Abend (17.30 Uhr bis

22:00 Uhr inklusive (Bier, Wein,

Softdrinks)

➢ 1x Likörprobe in Engelszell

➢ 1x geführte Stadtbesichtigung in Linz

➢ 1x Besuch von Stift Wilhering

➢ 1x Kutschfahrt in Röhrnbach

➢ 1x Mittagsjause mit Musik in

Röhrnbach

➢ 1x Kaffee und Kuchen vom Buffet

➢ 1x Radverleih für einen Tag

➢ 1x Musikabend mit Alleinunterhalter

➢ Kostenloses WLAN

➢ Verleih von Rücksäcken und Wanderstöcken,

Wander- und Radkarten

➢ Ausflüge wie beschrieben

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 23.05. - Sa. 30.05.20 € 929,-

EZ-Zuschlag (DZ als EZ) € 126,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Herrliche Landschaft, Kontrast

zwischen majestätischen Bergen,

sanften Almwiesen, rauschenden

Wildbächen und stillen Seen - genau

das Richtige, um dem Alltag

den Rücken zu kehren.

Eingebettet in die bizarren Felsmassive

von Bischofsmütze und Dachstein

liegt das malerische Bergdorf

Filzmoos im Salzburger Land. Ein

Ort für Romantiker und Sportbegeisterte.

Filzmoos verbindet in

idealer Weise Natur, Kultur und

Tradition.

Von hier aus geht es auf Entdeckungsreisen

ins Salzburger Land

und die Steiermark, die Dachsteinregion

und den Nationalpark Hohe

Tauern.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Filzmoos, wo wir bereits

von unserer Gastgeberfamilie Kirchgasser erwartet

werden.

Filzmoos - Salzburger Land

Urlaub an der Bischofsmütze

© hofi777 - Fotolia

2. - 9. Tag:

Altenmarkt und Radstadt

Von Filzmoos aus geht es nach Altenmarkt.

Hier haben Sie genügend Zeit, sich den Alpenort

anzusehen. Unser nächstes Ziel ist Radstadt.

Der Charme der kleinen Einkaufsstadt

unweit von Filzmoos wird Sie begeistern.

Rund um den Hochkönig

Nach dem Frühstück fahren wir über St.

Johann im Pongau nach Zell am See. Nach

einem Aufenthalt führt uns die Reise weiter

nach Maria Alm am Steinernen Meer. Genießen

Sie diese einmalige Kulisse bei einer

kurzen Ortsführung. Abschließend fahren wir

dann über den Dientner Sattel entlang des

Hochkönigs durchs Fritzbachtal in unser Hotel.

St. Johann im Pongau und Jägersee

Von Filzmoos aus geht es über Kleinarl zum

Jägersee. Dort besteht die Möglichkeit den

kleinen See bei einer Rundwanderung zu

erkunden oder es sich einfach auf der Seeterrasse

gut gehen zu lassen. Gegen Mittag

fahren wir weiter über Wagrain in die Bezirkshauptstadt

St. Johann mit ihrem Wahrzeichen,

dem Pongauer Dom.

Sonnenalm

Den heutigen Tag verbringen wir mit einer

Fahrt in die Ramsau. Nach einer ca. 1 stündigen

gemütlichen Wanderung erreichen

wir die Sonnenalm, wo uns die Hüttenwirte

Gerhard und Matthias während eines

Schmankerls auf ihrer Ziehharmonika ein

traditionelles Ständchen spielen. Für die

Nichtwanderer besteht selbstverständlich

auch eine Fahrmöglichkeit.

© Matthias Ledwinka - stock.adobe.com

Schladming

Heute geht es in das benachbarte Bundesland

Steiermark nach Schladming.

Rund um den Dachstein: Durch das Ennstal

fahren wir nach Bad Ischl. Bekannt wurde

der Ort durch Kaiserin Sisi. Ein Stück Torte

aus dem Kaffee Zauner gehört einfach dazu.

Anschließend fahren wir wieder durch das

Lammertal zurück nach Filzmoos.

Fahrt ins Blaue

Nach dem Frühstück fahren wir ins Blaue, lassen

Sie sich überraschen.

10. Tag: Heute treten wir gut erholt und mit

vielen Eindrücken die Heimreise an.

Sie wohnen

Gasthof Krahlehenhof

Neuberg 125

A-5532 Filzmoos

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 9x Übernachtung in Zimmern mit

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN

➢ 9x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 9x 3-Gang-Menü mit Suppen- und

Salatbuffet

➢ 1x Kaffee und Kuchen

➢ freie Nutzung der Sauna

➢ freie Nutzung des Wanderbusses

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

10 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Fr. 12.06. - So. 21.06.20 € 839,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

47

◆ ÖSTERREICH ◆

© christakramer - Fotolia


© Mario Webhofer - Innsbruck Tourismus

TAXI

Service

Luxustage im Zillertal

Tolles Musikprogramm in den Alpen

Getränke

beim Abendessen

inklusive!

◆ ÖSTERREICH ◆

Sie werden diese Urlaubswoche

lange nicht vergessen. Erleben Sie

ein Inklusiv-Angebot von Unterhaltungs-,

Aktions-, Ausflugs- und Freizeitprogramm

im Hotel Pachmair.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn ins Zillertal

zum Hotel Pachmair. Hier werden Sie mit

einem Begrüßungsobstler bereits erwartet.

2. bis 8. Tag:

Kufstein und Rattenberg:

Wir statten Kufstein einen Besuch ab. Die

Festung - das Wahrzeichen von Kufstein -

thront erhaben in der Mitte der Stadt. Lassen

Sie sich beeindrucken! Anschließend geht es

in die Glasstadt Rattenberg.

48

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Simone Attisani Photography

Simone Attisani Photography

Achensee

Wir starten eine Rundfahrt zum Achensee,

Tirols größtem See, und besuchen das malerische

Pertisau.

Zillertal

Eine große Zillertaler-Rundfahrt steht auf

dem Programm. Wir besuchen die großartigen

Krimmler Wasserfälle, fahren weiter

durchs Oberpinzgau nach Mittersill über den

Pass Thurn nach Kitzbühel. Dort haben Sie

Zeit zur freien Verfügung, bevor wir über das

Brixenthal wieder zum Hotel zurückkehren.

Tegernsee

Wir fahren zum Tegernsee, einem der saubersten

Seen Bayerns. Dort haben Sie Zeit zur

freien Verfügung.

© M. Landsknecht

© Britta und Ralph Hoppe - www.FooTToo.de

Innsbruck

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in

Innsbruck. Sie wandeln auf den Spuren der

Habsburger und sehen das Goldene Dachl,

die Kaiserliche Hofburg, die mittelalterliche

Altstadt und die berühmte Hofkirche mit

den „Schwarzen Mandern“. Ein Abstecher ins

Museum informiert über spannende Begebenheiten

aus Innsbrucks Geschichte. Flanieren

Sie durch die Maria-Theresien-Straße

und genießen Sie eine Erfrischung in einem

Straßencafé.

Heute bleibt der Bus stehen. Wir machen

eine Ortswanderung mit einem Führer zur

Pankrazberger Wallfahrtskirche. Nachmittags

Oldtimer-Traktorrundfahrt durch die Ferienregion

nach dem Motto „Gut Essen und Trinken

hält Leib und Seele zusammen“.

8. Tag: Ein unvergesslicher Urlaub voller

Musik und Gaudi geht zu Ende. Wir treten die

Heimreise an.

© rorue - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im ****Hotel Pachmair in Uderns im Zillertal.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Du/WC,

Telefon, Sat-TV, Zimmersafe, Haarfön, WLAN.

Weiterhin verfügt das Hotel über einen Aufzug

und ein Relax-Badecenter mit Freibad,

Hot-Whirl-Pool, Sauna, römischem Dampfbad

und Solarien.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Komfortzimmer mit Du/WC, Telefon,

TV, Safe, Fön, Fernglas

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

mit Gesundheitsecke und Sektbar

➢ 7x Abendessen mit Menüwahl,

Salatbuffet (3x Pachmair Kulinarium

im Rahmen der HP)

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ Tischgetränke beim Abendessen

inklusive (Bier, Wein, alkoholfrei)

➢ Bildzeitung täglich am Frühstückstisch

(außer Sonntags)

➢ Täglich Kaffeejause im Dorf-Café (ein

Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee)

➢ Kostenlose Benutzung des Relax-

Badecenters mit beheiztem Panoramafreibad,

Hot-Whirl-Pool, Sauna und

römischem Dampfbad

➢ WLAN im Hotel

➢ Solarien inklusive

➢ Fahrradverleih kostenlos

➢ Geführte Ortswanderung

➢ Oldtimer-Traktorfahrt durch die Region

➢ Stimmungsabend mit Rita und Andreas

➢ Auftritt Marc Pircher oder

Überraschungsgast

➢ Stimmung mit Entertainer Mario K.

➢ Tiroler Heimatabend mit der

Brauchtumsgruppe D`Alpler und den

Zillertaler Vagabunden

➢ VW Beetle Cabrio pro Zimmer für 1 Tag

inklusive 200 km (Kaution: 200 € bar)

➢ Begrüßungsabend mit Schnapserl und

Souvenirglas

➢ Haustürabholung

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

8 Tage Reise HP+

Preis pro Person im DZ

So. 28.06. - So. 05.07.20 € 899,-

So. 06.09. - So. 13.09.20 € 879,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Zell am Ziller

Achensee - Innsbruck - Tegernsee - Kufstein

© Markus Plank - Fotolia

NEU!

© Christof Lackner - Innsbruck Tourismus

◆ ÖSTERREICH ◆

© pkazmierczak - stock.adobe.com

Kein anderes österreichisches Bundesland

löst so viele Assoziationen

aus: Gewaltige Berge, faszinierende

Almen und Täler, Schuhplattler und

Jodler, krachlederne Hosen, Frauen

in Dirndlkleidern, deftiges Essen

und Obstler, saftige grüne Wiesen

am weiten Talgrund, pittoreske

Dörfer mit alten Häusern, eiskalte

Bergbäche.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Zell am Ziller, wo Sie mit

einem Begrüßungsobstler im Gasthof Bräu

„Willkommen“ geheißen werden. Das Besondere

am Bräu ist die einzigartige Kombination

von traditionell Wertvollem und Komfort. Die

Lage des Bräu ist ideal, um alles Sehenswerte

bequem zu erkunden.

2. bis 8. Tag:

Kufstein und Rattenberg

Wir statten Kufstein einen Besuch ab. Die

Festung - das Wahrzeichen von Kufstein -

thront erhaben in der Mitte der Stadt. Lassen

Sie sich beeindrucken! Anschließend geht es

in die Glasstadt Rattenberg.

Achensee

Wir starten eine Rundfahrt zum Achensee,

Tirols größtem See, und besuchen das malerische

Pertisau.

Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie den Wellnesbereich des Hotels,

schlendern Sie durch Zell am Ziller oder

fahren Sie mit der Schmalspurbahn nach

Mayerhofen.

Tegernsee

Wir fahren zum Tegernsee, einem der saubersten

Seen Bayerns. Dort haben Sie Zeit zur

freien Verfügung.

© VRD - Fotolia

Zillertal

Eine große Zillertaler-Rundfahrt steht auf

dem Programm. Wir besuchen die großartigen

Krimmler Wasserfälle, fahren weiter

durchs Oberpinzgau nach Mittersill über den

Pass Thurn nach Kitzbühel. Dort haben Sie

Zeit zur freien Verfügung, bevor wir über das

Brixenthal wieder zum Hotel zurückkehren.

Innsbruck

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in

Innsbruck. Sie wandeln auf den Spuren der

Habsburger und sehen das Goldene Dachl,

die Kaiserliche Hofburg, die mittelalterliche

Altstadt und die berühmte Hofkirche mit

den „Schwarzen Mandern“. Ein Abstecher ins

Museum informiert über spannende Begebenheiten

aus Innsbrucks Geschichte. Flanieren

Sie durch die Maria-Theresien-Straße

und genießen Sie eine Erfrischung in einem

Straßencafé.

8. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

Sie wohnen

**** Hotel Gasthof Bräu

Dorfplatz 1

6280 - Zell am Ziller

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 7x Übernachtung im ****Hotel Bräu in

Zimmern mit Dusche o. Bad/WC, Fön,

Telefon, TV, Safe, WLAN, Aufzug

➢ Begrüßungsobstler

➢ 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 7x 4-Gang-Wahlmenü

➢ freie Nutzung der Sauna Relax- und

Wohlfühloase

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 28.06. - So. 05.07.20 € 799,-

So. 06.09. - So. 13.09.20 € 799,-

EZ-Zuschlag € 84,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

49


© PixAchi - Fotolia

TAXI

Service

Abtenau

Sommerfrische im Salzburger Land

◆ ÖSTERREICH ◆

Mitten im Lammertal liegt Ihr

Urlaubsdomizil Abtenau. Durch

seine ruhige Lage, mit mehreren

einhundert Kilometern markierten

Wanderwegen, jedoch auch unweit

der Mozartstadt Salzburg, ist es ein

ideales Gebiet für Ihre Erholung.

Das Genuss- und Vitalhotel Moisl

setzt das „Tüpfelchen auf das I“.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Würzburg,

Nürnberg, München Salzburg nach Abtenau.

Hier werden Sie von der Familie Moisl auf das

Herzlichste willkommen geheißen, mit einem

Willkommens-Cocktail. Abendessen im Hotel.

50

© mRGB - stock.adobe.com

© lammertal.info

2. bis 8.Tag:

Schladming und Filzmoos

Nach dem Frühstück starten wir zu einem

Ausflug zum Dachsteinmassiv. Über Radstadt

und Schladming geht es in die Ramsau nach

Filzmoos. Genießen Sie dabei die hoch aufragende

Bischofsmütze und den Dachstein,

bevor es zurück nach Abtenau geht.

Freier Tag

Nach dem Frühstück steht dieser Tag zu freien

Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zu einer Wanderung

oder einfach nur dazu die Seele baumeln

zu lassen. Abendessen im Hotel.

Arthurhaus

Heute führt uns unser Weg über Mühlbach

zum Arthurhaus. Genießen Sie in 1.500m

Höhe das Bergpanorama des Hochkönigs

vom Arthurhaus aus oder entspannen Sie bei

einem Spaziergang zur Windrauchegg Alm.

Bad Ischl und St. Wolfgang

Bekannt wurde Bad Ischl durch Kaiserin Sisi.

Ein Stück Torte aus dem Kaffee Zauner gehört

einfach dazu. Anschließend fahren wir weiter

nach St. Wolfgang an Wolfgangsee.

Fahrt ins Blaue

Nach dem Frühstück fahren wir ins Blaue, lassen

Sie sich überraschen.

© JFL Photography - stock.adobe.com © christakramer - stock.adobe.com

Rund um den Hochkönig

Nach dem Frühstück fahren wir über St.

Johann im Pongau nach Zell am See. Nach

einem Aufenthalt führt uns die Reise weiter

nach Maria Alm am Steinernen Meer. Genießen

Sie diese einmalige Kulisse bei einer

kurzen Ortsführung. Abschließend fahren wir

dann über den Dientner Sattel entlang des

Hochkönigs in unser Hotel.

Berchtesgaden

Es geht an den Fuße des Watzmanns nach

Berchtesgaden. Wo die bayerischen Könige

ihre Sommerfrische verbrachten, kann man

sich noch heute königlich fühlen. Bei schönem

Wetter geht es anschließend noch an

den Königssee mit seinem glasklaren Wasser.

9. Tag: Leider heißt es heute Abschied nehmen

und wir nehmen eine unvergessliche

Urlaubswoche im Gepäck mit nach Hause.

© hofi777 - stock.adobe.com

Sie wohnen

**** Genuss- und Vitalhotel Moisl

Markt 26

5441 Abtenau Österreich

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 8x Übernachtung im ****Genuss- und

Vitalhotel Moisl in Zimmern mit Dusche

o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ Wellnessoase mit Hallenbad, Saunen,

Dampfbad und vielem mehr

➢ 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 7x 4-Gang-Menü mit Menüwahl

➢ täglich Salatbuffet

➢ 1x Themenbuffet

➢ 1x Abendveranstaltung mit Tanz und

Unterhaltung

➢ geführte Wanderung des Hauses

➢ Ortsrundgang

➢ WLAN gratis

➢ Gratis Säfte und Tee-Bar in der

Badewelt

➢ Bademantel auf dem Zimmer

➢ Gratis Verleih von Wander- und

Walkingstöcken

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

9 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 04.07. - So. 12.07.20 € 949,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Service

Das nur von Deutschland aus erreichbare

österreichische Kleinwalsertal

mit seinen vier Orten

Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und

Baad liegt auf einer Höhe zwischen

1.086 m - 1.244 m und verspricht Urlaubsgenuss

für jeden Geschmack.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Mittelberg.

2. bis 8.Tag:

Oberstdorf

Wir fahren in den heilklimatischen Kur- und

Kneipport Oberstdorf, wo Sie die Möglichkeit

haben, die Stadt kennenzulernen oder Sie

nutzen Ihr Bergbahnticket und fahren auf

das Nebelhorn. Die Erholung ist hier mit allen

Sinnen spürbar.

Tannheimer Tal

Ein tiefblauer See in einem Naturschutzgebiet

und rundherum die Berge - ein Spaziergang

zum Vilsalpsee gehört zu den schönsten Ausflügen

im Tannheimer Tal.

Kempten Allgäu

Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach

Kempten im Allgäu. Erkunden Sie die schöne

Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, z.B. den

Hildegardplatz, die Basilika St. Lorenz oder

die unterirdische Erasmuskapelle.

Sommer im Kleinwalsertal

Großzügige Appartements

Bregenz

Es geht über Immenstadt nach Bregenz. Dort

haben Sie freien Aufenthalt. Zur einen Seite

der Bodensee, zur anderen die Berge: das

Mehr am See. Historische Bauten, traditionelle

Wahrzeichen sowie moderne Architektur

zeigen Bregenz in all seinen Facetten.

Füssen

Wir besuchen Füssen, die Stadt Ludwigs II.

in der Nähe vom Forggensee, wo Sie Zeit zur

freien Verfügung haben.

Ravensburg

Der zentral gelegene Marienplatz ist der ideale

Ausgangspunkt, um die „Stadt der Türme

und Tore“ zu erkunden. Dort und in den angrenzenden

Straßen und Gassen, herrscht

reges Leben: In der Bachstraße, wo der

Stadtbach offen fließt, oder in der liebevoll

sanierten Marktstraße.

© SeanPavonePhoto - Fotolia

Geführte Wanderung

An unserem freien Tag besteht die Möglichkeit,

an einer geführten Wanderung teilzunehmen.

Oder Sie erholen sich im Wellnessbereich

des Hotels.

9. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

© ARochau - stock.adobe.com © lotharnahler - stock.adobe.com

Sie wohnen

***S Apart Hotel Kleinwalsertal

Wildenstr. 3

87569 Mittelberg

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 8x Übernachtung im ***S Apart Hotel

Kleinwalsertal

➢ Apartment mit Küche, Dusche o. Bad/

WC, Fön, Telefon, TV, Kühlschrank,

Balkon, WLAN, Aufzug

➢ 8x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 8x 4-Gang-Verwöhnmenü

➢ Nutzung der 1.000m² Saunaoase mit

Fitnessraum

➢ Hallenbadbenutzung

➢ Bademantel gegen Leihgebühr

➢ Kostenlose Nutzung aller Buslinien im

Kleinwalsertal

➢ Bergbahnen-Ticket für acht Bergbahnen

➢ Kegelabend und Filmvorführung

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Tanzabend

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

© lotharnahler - stock.adobe.com

Termine & Preise

9 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 15.08. - So. 23.08.20 € 859,-

EZ-Zuschlag € 140,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

51

◆ ÖSTERREICH ◆

© Robert Schneider - Fotolia


© Henry Czauderna - stock.adobe.com

TAXI

Service

Herbstliches Farbenspiel im Ennstal

Inklusive Bergbahnfahrten mit der Sommercard

◆ ÖSTERREICH ◆

Inmitten einer herrlichen, unberührten

Bergwelt, liegt unser Hotel

in Haus im Ennstal. Ein Ort der

mehrmals als „schönster Markt der

Steiermark“ gekürt wurde. Blumengeschmückte

Häuser und Bauernhöfe,

sowie das alte Herrschaftsschloss

sorgen dafür, dass Sie sich

wohl fühlen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn nach

Haus im Ennstal. Begrüßung bei einem Hausschnapserl

durch den Wirt Franz.

2. Tag: Nach dem Frühstück lernen wir unseren

Urlaubsort, 2014 schönstes Blumendorf

Europas, bei einer Führung mit unserem Wirt

bestens kennen. Der Blumenschmuck an den

Häusern wird Ihnen genauso gefallen, wie

die wunderschön gepflegten Vorgärten und

Gartenanlagen der Wohnhäuser. Mittags

stärken wir uns an einem Suppen- und Salatbuffet

beim Kirchenwirt. Am Nachmittag

warten bereits die Pferdekutschen auf Sie. Es

geht in das Gradenbachtal, über Weißenbach

nach Aich. Nach dem Abendessen sollten Sie

auf keinen Fall den DIA-Vortrag „Faszination

Region Dachstein-Schladming“ im Hotel verpassen.

Sehen Sie einzigartige Bilder aus den

umliegenden Bergen, von blühenden Wiesen

und glücklichen Tieren.

52

© Lisa Payr - stock.adobe.com

3. Tag: Nach dem Frühstück starten wir den

Ausflug „Majestät Dachstein“, zum höchsten

Berg der Steiermark. Unser Reiseleiter zeigt

Ihnen eine traumhafte Urlaubsregion. Fahren

Sie mit der Seilbahn auf den Dachstein und

genießen Sie die einzigartigen Blicke in die

umliegenden Regionen. Auf der Rückfahrt

ins Hotel besuchen wir die „Wilden Wasser“,

ein schöner Wasserfall in der Nähe des Hotels.

4. Tag: Wir fahren mit dem Bus auf den

Aussichtsberg Stoderzinken. Genießen Sie die

atemberaubenden Ausblicke in die einzigartige

Bergwelt der Steiermark. Rückfahrt ins

Hotel. Hier erreichen wir nach einem kurzen

Fußweg die Gondel der Seilbahn welche uns

auf den Hauser Kaibling bringt. Von hier haben

Sie den schönsten Ausblick auf unseren

Urlaubsort Haus. Außerdem bietet sich eine

kleine Wanderung auf dem schönen Plateau

nahezu an. Alternativ genießen Sie Kaffee

und Kuchen auf der almeigenen Aussichtsterrasse.

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit

unserem Reiseleiter „Rund um den Dachstein“.

Bei dieser Fahrt erleben Sie die drei

schönsten Seen im Salzkammergut, den

Grundlsee, Hallstättersee und den Gosausee.

Auf dem Grundlsee unternehmen Sie eine

idyllische Schifffahrt.

6. Tag: Mit unserem Reiseleiter fahren wir

heute um die „Niederen Tauern“. Zu Beginn

geht es über die Radstädter Tauern nach

Tamsweg, entlang der Mur in die Holzstadt

Murau. Bei einer kurzen Stadtführung erkunden

Sie die interessante Stadt. Anschließend

haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Die

Rückfahrt über den Sölkpass rundet den erlebnisreichen

Tag ab.

7. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung.

Fahren Sie mit dem Linienbus in das schöne

Städtchen Schladming. Hier sollten Sie es

nicht versäumen mit der Seilbahn hoch zur

Planai zu fahren und den einzigartigen Ausblick

auf die umliegenden Berge zu genießen.

8. Tag: Nach dem Frühstück folgt die Heimfahrt

mit schönen neuen Erinnerungen aus

der Dachstein-Tauern-Region.

Sie wohnen

Im ****Dorfhotel Kirchenwirt in Haus im

Ennstal. Die modern und komfortabel eingerichteten

Zimmer verfügen über Bad oder

Du/WC, Telefon, Radio, Sat-TV, WLAN, Aufzug

und Haarfön. Die ausgezeichnete Küche

verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen mit Menüwahl und

Salatbuffet

➢ Gesundheitsecke beim Frühstück

➢ Begrüßungsgetränk am Anreisetag mit

Hotelinformationen

➢ 1x Bauernbuffet im Rahmen der HP

➢ 1x Suppen- und Salatbuffet

➢ 1x Ortsführung durch Haus im Ennstal

➢ 1x Pferdekutschenfahrt ins Gradenbachtal

➢ Seilbahnfahrt auf den Hauser Kaibling,

den Dachstein und die Planai

➢ Maut zur Auffahrt auf den Dachstein

➢ Auffahrt auf den Stoderzinken

Sommercard (Maut, Seilbahnfahrt

Dachstein, Hauser-Kaibling, Planai,

Schloss Sölk usw. inklusive)

➢ kostenlose Benutzung von Sauna und

Erlebnislandschaft

➢ Dia-Vortrag über die Dachstein-

➢ Schladming-Region

➢ 3x Ganztagesausflug mit örtlichem

Reiseleiter

➢ 1x Halbtagesausflug mit örtlichem

Reiseleiter

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 27.08. - Do. 03.09.20 € 849,-

EZ-Zuschlag € 84,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


NEU!

TAXI

Das Kufsteiner Land liegt eingebettet

zwischen dem Naturschutzgebiet

des Kaisergebirges auf der einen

und einer herrlichen Seenlandschaft

auf der anderen Seite. Zum Kufsteiner

Land gehört nicht nur die mittelalterliche

Festungsstadt Kufstein

mit ihrem typisch tirolerischen Charakter,

sondern unter anderem auch

das Pferdedorf Ebbs.

Service

Ebbs - Kufsteiner Land

Mit Knödelfest in Sankt Johann in Tirol

© Rufus46

© kab-vision - Fotolia

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen.

2. bis 7. Tag:

Festung Kufstein und Dom zu Ebbs

Wir besuchen Kufstein. Als unübersehbares

Wahrzeichen thront die Festung Kufstein über

der Tiroler Bezirkshauptstadt Kufstein und bezeugt

die turbulente Vergangenheit Kufsteins

als Grenzort zwischen Tirol und Bayern.

Ausflug rund um den Wilden Kaiser

Der Wilden Kaiser ist seit Jahrzehnten eine

bekannte Filmregion. Wir schauen uns die

romantischsten Plätze der Alpen bei einer

Rundfahrt an.

Achensee

Wir fahren zu Tirols größtem See. Der

Achensee liegt eingebettet in der faszinierenden

Berglandschaft des Karwendel- und

Rofangebirges im Herzen der Alpen. Seine

Wassertemperatur ist einem Gebirgssee entsprechend

niedrig und überschreitet kaum

jemals 20 °C. Gelegentlich wird der Achensee

auf Grund seiner Größe und der etwa für Segler

und Surfer optimalen Windverhältnisse als

Tiroler Meer bezeichnet.

Knödelfest in St. Johann

Bereits Kultstatus hat der längste Knödeltisch

der Welt, der im Rahmen des 39. Knödelfestes

in St. Johann in Tirol aufgebaut wird. 595 Meter

lang und mit rund 26.000 köstlichen Knödeln

bestückt, schlängelt er sich durch die St.

Johanner Speckbacherstraße, die dadurch zu

einer Freiluft-Gaststätte der Extraklasse wird.

Rosenheim und Reit im Winkl

Bayern, wo es am schönsten ist: Rosenheim

ist eine weißblaue Bilderbuchstadt - und

das nicht erst seit dem Erfolg der ZDF-Serie

„Rosenheim Cops. Die Perle im Inntal zwischen

Chiemsee und Wendelstein begeistert

mit südlichem Flair und alpenländischem

Charme. Die Stadt mit dem atemberaubenden

Alpenpanorama überrascht jeden,

der sich auf ihre individuelle Seiten einlässt.

Nicht umsonst heißt es von Rosenheim - Leben

und Arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Am Nachmittag besuchen wir auf der Rückfahrt

den allseits bekannten Luftkurort Reit

im Winkl.

Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Erholen sie sich im Wellnessbereich des

Hotels, oder Radeln Sie mit dem Rad entlang

der Salzach.

8. Tag: Nach dem Frühstück heißt es leider

Abschied nehmen. Eine schöne Urlaubswoche

neigt sich dem Ende zu.

Gut erholt treten wir die Heimreise an.

Sie wohnen

**** Landhotel zum Oberwirt

Familie Gasser

Wildbichler Straße 36

A-6341 Ebbs/Tirol

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung im ****Landhotel

zum Oberwirt in Zimmern mit Balkon,

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ 7x „G´sund und Vital-Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen mit Salatbuffet

➢ kostenlose Leihräder (E-bikes gegen

Gebühr), freie Nutzung von Hallenbad,

Sauna und Dampfbad

➢ Eintritt zum Knödelfest in St. Johann i.T.

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Mo. 14.09. - Mo. 21.09.20 € 799,-

EZ-Zuschlag € 120,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

53

◆ ÖSTERREICH ◆

© f/2.8 by ARC - Fotolia


© mRGB - Fotolia

TAXI

Service

Bauernherbst in Maria Alm

… mit Almabtrieb in Filzmoos

◆ ÖSTERREICH ◆

54

© www.alpenland-sporthotels.com

Mitten in einer grünen, unverfälschten

Naturlandschaft vor der

Kulisse des Steinernen Meeres und

des Hochkönigs liegt Maria Alm mit

seinen beiden Bergdörfern Hintermoos

und Hintertal. Reich an Sonne,

Natur und Erholung verspricht

Maria Alm seinen Gästen einen unvergesslichen

Urlaub.

Reiseverlauf

1. Tag: Eingebettet inmitten der zauberhaften

Salzburger Bergwelt mit einem herrlichen

Rundblick können Sie ungestört Ihren

Urlaub genießen. Das Alpenland Sporthotel

hat alles, was Sie für Ihr Glück im Urlaub benötigen.

2. bis 6.Tag:

Knödelfest in St. Johann i.T.

Im Mittelpunkt des Knödelfestes steht zweifellos

der 595 Meter lange Tisch mit dem

grandiosen Knödelschmaus. Traditionell beginnt

das große Fest nach dem Einzug der

Musikkapelle St. Johann in Tirol mit den 21

Festwirten. Beginn 12 Uhr, Eintritt 7 Euro (Extrakosten).

Ein 40-seitiges Knödelrezeptbuch

gibt es kostenlos dazu.

Berchtesgaden

Es geht an den Fuße des Watzmanns

nach Berchtesgaden. Wo die bayerischen Könige

ihre Sommerfrische verbrachten, kann

man sich noch heute königlich fühlen. Bei

schönem Wetter geht es anschließend noch

an den Königssee mit seinem glasklaren

Wasser.

Zell am See und Mittersill: Der blitzblaue,

68 m tiefe Zeller See liegt wie ein Juwel zwischen

den hohen Berggipfeln und ist Sommer

wie Winter ein Besuchermagnet und eine

absolute Augenweide. Weiter geht es nach

Mittersill zum Tauernmuseum. Anschließend

fahren wir nach Bruck. Erleben Sie die Welt

der handgemachten Kerzenkunst.

Fahrt ins Blaue

Nach dem Frühstück fahren wir ins Blaue, lassen

Sie sich überraschen.

Filzmoos

Wir fahren am Fuß des Hochkönigs entlang

durch das Fritzbachtal in das romantische

Bergdorf Filzmoos am Fuße der Bischofsmütze.

Dort findet heute der Almabtrieb statt.

Der Almabtrieb gilt als Hauptattraktion der

Filzmooser Bauernherbst Veranstaltungen.

Wie jedes Jahr wird dieses Fest der Bauern

zu einer besonderen Feierlichkeit mit viel

Brauchtum und Tradition.

7. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nutzen Sie Ihre Hochkönigkarte und

fahren mit einer der Bergbahnen in die Berge.

Oder nutzen den Wellnessbereich des Hotels.

8. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

© www.alpenland-sporthotels.com

Sie wohnen

**** Alpenland Sporthotel

Hochkönigstr. 31

A - 5761 Maria Alm

© Alban Egger - Fotolia

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 7x Übernachtung im ****Alpenland

Sporthotel in Zimmern mit Bad und

WC, Telefon, TV, Minibar, Balkon, Safe,

WLAN, Aufzug

➢ 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 7x 4-Gang-Menü o. Themenabend

➢ 1x Willkommensgetränk

➢ 1x Kaffee und Kuchen

➢ freie Nutzung von Hallenbad, Sauna

und Fitnessraum

➢ Bademantel/-schuhe auf dem Zimmer

➢ Hochkönigcard

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 17.09. - Do. 24.09.20 € 789,-

EZ-Zuschlag (DZ als EZ) € 130,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Service

Große Saisonabschlussfahrt

Ried im Oberinntal

Oberes Gericht heißt der oberste

Abschnitt des Inntals, in dessen

Zentrum das Dorf Ried mit seinen

gut 1.200 Einwohnern liegt. Ried im

Oberinntal ist umgeben von den hohen

Bergen der Ötztaler Alpen und

der Samnaungruppe, die bis in den

nahe gelegenen Schweizer Kanton

Graubünden reicht. Markantester

Punkt des Ortes ist neben der mehr

als 600 Jahre alten Pfarrkirche das

Schloss Sigmundsried.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Stuttgart

und den Fernpass nach Ried im oberen Inntal.

2. bis 7. Tag

Ried im oberen Inntal

Nach dem Frühstück wird uns bei einem

Dorfrundgang unser Urlaubsort gezeigt. Anschließend

können sie den Tag nach Herzenslust

gestalten. Am Nachmittag laden wir Sie

dann zu einer Nachmittagsjause mit Kaffee

und Kuchen ein.

Kaunertaler Gletscher

Heute steht unser erster Höhepunkt auf unserem

Programm. Wir fahren mit dem Bus

ins Kaunertal und hinauf auf den Gletscher

auf 2750 m Seehöhe. Genießen Sie die atemberaubende

Fahrt und die Ausblicke in die

Bergwelt.

© Albin Niederstrasser

Silvretta-Hochalpenstraße

Wir starten zu einer Rundfahrt um das

Verwall-Gebirge. Über St. Anton am Arlberg

geht es auf den Arlbergpass mit einer Höhe

von 1.793 m. Anschließend fahren wir durch

das Klostertal nach Bludenz und durch das

schöne Montafon nach Schruns. Nach einer

Pause geht es über die berühmte Silvretta-

Hochalpenstraße zum Stausee auf 2.037 m

Höhe. Nach einem Foto-Stopp fahren wir

dann wieder abwärts durch das Paznaun-Tal,

vorbei an Ischgl und Galtür, zurück ins Inntal.

Ober- und Unterengadin

Den heutigen Tag verbringen wir mit einer

Rundfahrt in das Ober- und Unterengadin

in der Schweiz. Über den Reschenpass und

vorbei am Reschensee mit dem berühmten

Kirchturm im Wasser fahren wir zunächst

in das kleine Städtchen Glurns. Nach einem

Aufenthalt geht es dann weiter durch das

Münstertal und über den Ofen-Pass ins Oberengadin,

wo wir auf den noch kleinen Inn

treffen. Anschließend geht es den Inn entlang

durch das Unterengadin wieder zurück nach

Österreich.

Rund um das Wettersteingebirge

Heute unternehmen wir eine Rundfahrt um

das Wettersteingebirge. Über Imst und den

Fernpass kommen wir nach Leermoos und Ehrwald.

An der Zugspitze vorbei fahren wir dann

nach Garmisch-Patenkirchen, wo wir eine

Pause einlegen. Anschließend geht es über

Mittenwald und Seefeld wieder ins Inntal.

Samnaun

Am Vormittag machen wir einen kurzen Ausflug

ins zollfreie Gebiet von Samnaun. Shoppen

Sie nach Herzenslust oder genießen Sie

einfach das herrliche Bergpanorama.

8. Tag: Mit vielen schönen Erlebnissen treten

wir die Heimreise an.

© olga demchishina - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im **** Superior Gartenhotel Linde in

Ried. Die modern eingerichteten Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon,

Sat-TV, Radio, WLAN, Balkon und Aufzug.

Weiter gehören zur Ausstattung des Hotels

ein 2.500m² großer Wellnessbereich mit

Sauna, Schwitzstube, Blütenbad, Kneipp

Pfad, Erlebnisdusche, Kältegrotte, Hallenbad

mit angeschlossenem Freibad und

Ruheräume.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung mit großem Frühstücksbuffet

und Bio-Ecke

➢ 5x Abendessen als Wahlmenü

➢ Täglich Salatbuffet und ein vegetarisches

Menü

➢ 1x Bauernbuffet

➢ 1x Gala Dinner

➢ 1x Begrüßungsgetränk

➢ 1x Nachmittagsjause

➢ Dorfführung

➢ 1x Tanzabend mit Livemusik und

großer Verlosung

➢ Nutzung des Wellness-Bereiches mit

kostenlosem Leihbademantel

➢ Kurtaxe

➢ Maut Silvretta Hochalpenstraße und

Kaunertaler Gletscherpanoramastraße

➢ Ausflüge laut Programm

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Sa. 03.10. - Sa. 10.10.20 € 899,-

EZ-Zuschlag € 84,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

55

◆ ÖSTERREICH ◆

© alcatrax1981 - stock.adobe.com


© Sergii Figurnyi - Fotolia

TAXI

Service

Naturparadies Masuren

Stettin - Danzig - Marienburg - Sensburg

◆ POLEN ◆

Die im Norden Polens gelegenen

Masuren zählen zu den wohl schönsten

und zugleich grünsten Regionen

Europas. Malerische Seen, weite

Felder und die Herzlichkeit der Einheimischen:

Dieser Mix macht die

Masuren zu einem ganz besonderen

Reiseziel.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Hannover,

Berlin in die Hafenstadt Stettin. Zimmerverteilung

und Abendessen.

2. Tag: Stettin wird auch als Großstadt im

Grünen bezeichnet. Bei einer Stadtrundfahrt

können Sie sich davon selbst überzeugen.

Die St. Jakobs-Kathedrale, das Nationalmuseum

und die Hakenterrassen sind nur einige

Punkte auf der Rundfahrt. Anschließend Weiterfahrt

nach Danzig.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir auf

dem Königsweg in Danzig. Vom Hohen Tor

über den Langen Markt zum Grünen Tor,

sehen Sie während der Stadtführung die

prächtigsten Gebäude. In der hervorragend

restaurierten Altstadt sind die Patrizierhäuser

in der Langen Gasse und die Ateliers in der

Frauengasse der besondere Blickpunkt. Auch

das mittelalterliche Krantor wird Ihnen nicht

verborgen bleiben. Am Nachmittag steht der

imposante Dom in Oliwa inkl. Orgelkonzert

auf dem Programm.

56

4. Tag: Weiterfahrt nach Masuren. Unterwegs

erfolgt der Besuch und die Besichtigung

der Marienburg, ca. 58 km östlich von Danzig,

an der Nogat gelegen. Die Marienburg war

Sitz und Residenz des Hochmeisters des Deutschen

Ordens und eine der bedeutendsten

Wehrbauten. Abendessen und Übernachtung

in Masuren.

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir in den

historischen Norden der Masuren und besichtigen

die Wolfsschanze mit den Überresten

des Hauptquartiers während des 2. Weltkrieges.

Nach einer Führung fahren wir weiter

zur barocken Wallfahrtskirche Heiligenlinde.

Umgeben von dichten Wäldern, liegt das eindrucksvolle

Bauwerk schön an einem kleinen

Fluss. Zum Abschluss des Tages besuchen wir

das mittelalterliche Städtchen Rössel.

© travelpeter - Fotolia

6. Tag: Heute unternehmen Sie mit einem

Reiseleiter einen interessanten Busausflug

in den idyllischen Süden der Masuren. Durch

weite Land- und Seenlandschaften erreichen

wir den Ort Nikolaiken. Durch die Johannisburger

Heide erreichen wir Kruttinnen, wo

wir unsere Mittagspause verbringen werden.

Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Stakenbootsfahrt

auf der Kruttinna, einer besonders

reizvollen Flusslandschaft, ein.

7. Tag: Nach dem Frühstück setzen wir unsere

Reise über Thorn nach Posen fort. Freizeit

in Posen und Abendessen im Hotel.

8. Tag: Nach schönen erlebnisreichen Tagen

treten wir die Heimreise an.

© travelpeter - stock.adobe.com

© Patryk Kosmider - Fotolia

Sie wohnen

In guten *** bis ****Sterne Hotels in

Stettin, Danzig und Posen sowie in Sensburg.

Alle Zimmer verfügen über Bad oder

DU/WC, Telefon, TV, Fön.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 7x Abendessen als 3-Gang-Menü oder

Buffet

➢ Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung

in Stettin

➢ Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung

in Danzig mit Orgelkonzert in Oliwa

➢ Eintritt und Führung in der Marienburg

➢ Reiseleitung für den Ausflug Nord-

Masuren am 5. Tag

➢ Reiseleitung für den Ausflug Süd-

Masuren am 6. Tag

➢ Stakenbootsfahrt auf dem Kruttinna

Fluss

➢ Eintritt und Führung auf der Wolfsschanze

➢ Stadtführung in Danzig

➢ Ein Mini-Reiseführer pro Zimmer

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

8 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

So. 13.09. - So. 20.09.20 € 869,-

EZ-Zuschlag € 155,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

In Franken ist Weihnachten zuhause:

Der Duft von Lebkuchen und

Glühwein lockt in der Adventszeit

unzählige Besucher auf die Weihnachtsmärkte.

Lassen Sie sich vom Zauber der fränkischen

Adventsmärkte gefangen

nehmen und genießen Sie die Weihnachtsvorfreude.

© Willi Pfitzinger - RTS

© Kavalenkava - stock.adobe.com

Reiseverlauf

1. Tag: Wir fahren morgens aus der Region

Aachen nach Würzburg. Bereits um 1800

gab es in Würzburg einen Weihnachtsmarkt

und diese Tradition führt die Stadt weiterhin

fort. Der Duft von Glühwein und Lebkuchen,

die stimmungsvolle Kulisse des Marktplatzes

mit Marienkapelle und Falkenhaus, das geschmackvolle

Angebot der über 100 Händler

mit Kunstgewerbe, Handwerkskunst, Geschenkartikeln,

süßen Leckereien und winterlichen

Genüssen - das alles macht diesen

Markt zu etwas ganz Besonderem. Am Nachmittag

geht es weiter zu unserem Hotel, wo

Sie Ihre Zimmer beziehen können.

2. Tag: Der Nürnberger Christkindlesmarkt

ist einer der ältesten und sicher der berühmteste

Christkindlesmarkt der Welt. In

den Holzbuden des „Städtleins aus Holz und

Tuch gemacht“ findet man traditionellen, oft

handgearbeiteten Weihnachtsschmuck und

süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius.

Zusätzliche Attraktionen sind Kinderweihnacht

und Sternenhaus, der Markt der

Partnerstädte und der Lichterzug der Nürnberger

Kinder. Bummeln Sie über den Markt

und staunen Sie!

© drubig-photo - stock.adobe.com

3. Tag: Mit dem großen Weihnachtsmarkt

auf dem Maxplatz, dem Adventsmarkt im

Sand, einem Kunsthandwerkermarkt im

Josefsheim und dem interkulturellen Kunsthandwerker-Adventsmarkt

haben Gäste in

Bamberg die Qual der Wahl.

Und wenn dann noch die Bläser vom Turm der

St. Martinskirche in der Dämmerung ihr Konzert

geben, wird Bamberg zum Ideal einer

vorweihnachtlichen Stadt.

4. Tag: Bevor es wieder nach Hause geht,

statten wir dem wunderschönen Rothenburg

ob der Tauber noch einen Besuch ab. Eingebettet

in die malerische Kulisse zwischen

Rathaus und Kirche ist der Reiterlesmarkt

einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte des

Landes. Und als einer der wenigen hat er eine

jahrhundertealte Tradition, wie schon der

Name vermuten lässt- und dies in einer Stadt,

deren Dächer- und Türmelandschaft wohl

einmalig in der Welt ist.

NEU!

Advent im romantischen Franken

Sie wohnen

***Superior Hotel Gasthof Zum Storch

Marktplatz 20

96132 Schlüsselfeld

© Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 3x Übernachtung im ***S Hotel

Gasthof Zum Storch in Zimmern mit

Dusche o. Bad/WC, Telefon, TV, Minibar,

WLAN, Safe, Aufzug

➢ 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 3x 3-Gang-Menü

➢ freie Nutzung der Infrarot-Kabine

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

4 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 03.12. - So. 06.12.20 € 359,-

EZ-Zuschlag € 60,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

57

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg


© Petair - Fotolia

TAXI

Service

Advent im Saarland

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues

Klein. Grün. Französisch. Eine treffende

Beschreibung für das Saarland,

die Region Saarbrücken und

die Landeshauptstadt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise durch die Eifel nach Trier. In

der ältesten Stadt Deutschlands können Sie

sich auf Weihnachtsmärkte einstimmen, bevor

wir am späten Nachmittag in unser Hotel

nach Merzig fahren.

2. Tag: Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt

die Landeshauptstadt des kleinsten deutschen

Bundeslandes kennen. Im Anschluss

haben Sie genügend Zeit den Saarbrücker

Christkindl-Markt auf dem St. Johanner

Markt zu besuchen. Als besondere Attraktion

schwebt der fliegende Weihnachtsmann mit

seinem Rentierschlitten über den Köpfen und

den strahlenden Kinderaugen hinweg.

58

© kobolia - stock.adobe.com

3. Tag: Heute fahren wir nach Metz, wo wir

bei einem geführten Stadtrundgang unter

anderem die Altstadt sowie die gotische

Kathedrale bestaunen können. Danach

haben Sie die Möglichkeit, den Lothringer

Weihnachtsmarkt in Metz mit seinen 80 Holzhütten

und dem Riesenrad zu erkunden. Hier

bleibt natürlich noch Zeit für den ein oder

anderen Glühwein, bevor wir zurück ins Hotel

fahren.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Rückreise an. Wir machen einen kleinen Abstecher

nach Bernkastel-Kues, wo Sie noch

die Möglichkeit haben, den einzigartigen

Charme des Weihnachtsmarktes in den historischen

Mauern der Altstadt kennenzulernen.

Am Nachmittag treten wir die Heimreise an.

© detailblick-foto - stock.adobe.com

Sie wohnen

*** Hotel Roemer

Schankstraße 2

66663 Merzig/Saar

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 3x Übernachtung im ***Hotel Roemer

in Merzig in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, WLAN, TV, Aufzug

➢ 3x reichhaltiges Frühstück vom

Frühstücksbuffet

➢ 3x Abendessen als Buffet

➢ 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer

als Willkommensgeschenk

➢ Geführte Stadtbesichtigung in Metz

➢ Stadtrundfahrt in Saarbrücken

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

4 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 03.12. - So. 06.12.20 € 359,-

EZ-Zuschlag € 45,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Die Gegend zwischen den alten

Reichsstädten Regensburg und Eger

in Böhmen ist ein Urlaubsgebiet mit

romantischen Städten, Dörfern,

Burgen, Schlössern und Klöstern.

Ausladende Teich- und Seenlandschaften,

Burgen und Schlösser,

Bergkapellen und Klosterkirchen,

eine Goldene Straße, eine Glasstraße

und eine Porzellanstraße, heiße

Quellen und ein Geopark und ein

Freilandmuseum mit Volksbühne,

Zoiglbier und Spiegelkarpfen, Wandern

auf dem Goldsteig und Radeln

auf dem Bayerisch-Böhmischen-

Freundschaftsweg - hier, zwischen

Marktredwitz und Schwandorf,

Fichtelgebirge und dem Oberpfälzer

Seenland, hat die Vielfalt einen Namen:

Oberpfälzer Wald

Weihnachten und Silvester

in der Oberpfalz

© Thaut Images - Fotolia

© mmphoto - stock.adobe.com

Reiseverlauf

22.12.20: Nach der Anreise aus der Region

Aachen erwarten Sie die Wirtsleute bereits

mit einem Willkommensdrink.

Ausflugsbeispiele Weihnachtsfahrt:

Nürnberg

Wir besuchen den berühmten Christkindlesmarkt

in Nürnberg.

Neumarkt in der Oberpfalz

Neumarkt in der Oberpfalz hat viel zu bieten!

Rund um das prägnante spätgotische Rathaus

finden sich in der charmanten Altstadt

gemütliche Cafés, urige Gasthäuser und erstklassige

Restaurants.

Bayerischer Wald Rundfahrt

Eine große Bayernwaldrundfahrt steht ebenfalls

auf dem Programm. Wir fahren über den

Arber nach Zwiesel mit seiner Bärwurzbrennerei,

besuchen die Schauglashütte und Glasbläserei

und kehren über Cham wieder zum

Hotel zurück.

© Paul Mazurek - Regensburg Tourismus GmbH

Oberpfälzer Wald Rundfahrt

Wir starten zu einer Rundfahrt durch die

Oberpfalz. Es geht unter anderem nach Kappl

zur Dreifaltigkeitskirche, nach Tirschenreuth

sowie Weiden in der Oberpfalz.

28.12.20: Dieser Tag steht zur freien Verfügung.

Die Weihnachtsgäste treten die Heimreise

an, die Silvestergäste reisen an und werden

mit einem Willkommensdrink begrüßt.

Ausflugsbeispiele Silvesterfahrt:

Regensburg

Entdecken Sie heute mit uns die Donaumetropole

Regensburg. Staunen Sie über die historische

Altstadt, das Rathaus und die Steinerne

Brücke, ein Meisterwerk der mittelalterlichen

Baukunst.

Marienbad

Wir besuchen den Kurort Marienbad mit seinen

Mineralquellen. Die Stadt, wo berühmte

Könige, Adelige, Künstler und Wissenschaftler

ihren Aufenthalt genossen haben. Hier gibt es

wunderschöne Parkanlagen und romantische

Kolonnaden, bezaubernde Pavillons und einladende

Cafés. Erleben Sie die Schönheit und

unvergessliche Atmosphäre der Stadt.

Amberg

Erleben Sie die historische Stadt Amberg,

die zu den besterhaltenen mittelalterlichen

Stadtanlagen Deutschlands zählt.

Neujahr: Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück

besteht die Möglichkeit zu einer

Neujahrswanderung zur Waldhütte.

02.01.21: Nach dem Frühstück treten wir

die Heimreise an.

Sie wohnen

*** Superior Hotel Wolfringmühle

Wolfringmühle 3

D-92269 Fensterbach

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit

barrierefreiem WC, Klimaanlage,

Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ Willkommensdrink

➢ 6/11/5x Übernachtung im ***S

Hotel Wolfringmühle in Zimmern mit

Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug, größtenteils Balkon

➢ 6/11/5x Frühstücksbuffet

➢ 5/9/4x 3-Gang-Menü

➢ freie Nutzung des attraktiven Wellnessbereiches

mit Hallenbad, Sauna,

Solarium und Kneippbecken

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Zusatzleistungen Weihnachten

➢ Heiligabend: Feier mit Weihnachtsgeschichten,

Geschwister Winterer,

Bescherung, 4-Gang-Festmenü

Zusatzleistungen SILVESTER

➢ Silvester: 6-Gang-Menü und Party

mit Live-Kapelle

➢ Neujahrswanderung

Termine & Preise

7/12/6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Di. 22.12. - Mo. 28.12.20 € 759,-

EZ-Zuschlag € 105,-

Di. 22.12. - Sa. 02.01.21 € 1.329,-

EZ-Zuschlag € 195,-

Mo. 28.12. - Sa. 02.01.21 € 709,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

59

◆ DEUTSCHLAND ◆

© alexgres - Fotolia


© Michael Zimberov - Fotolia

◆ DEUTSCHLAND ◆

60

TAXI

Service

Der Luftkurort Loßburg mit seinen

7 Teilorten Sterneck, Lombach,

Schömberg, 24-Höfe, Wittendorf,

Betzweiler und Wälde liegt im Herzen

des nördlichen Schwarzwalds

in einer Höhe von 600 - 800 Metern.

Loßburg hat sich von einer Arbeiterwohngemeinde

mit Landwirtschaft

im Laufe der Jahre zu einer modernen,

wirtschaftlichen Gemeinde

entwickelt, die Kultur, Bildung,

Sport, Freizeit & Natur für Bürger

und Urlauber bietet.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise aus der Region Aachen nach

Heidelberg. Bummeln Sie durch die Gassen

oder spazieren am Neckar entlang. Am

Nachmittag Weiterfahrt in unser Hotel nach

Loßburg.

Weihnachten und Silvester

im Schwarzwald

© Tourist-Information Seebach

Ausflüge Weihnachtsfahrt:

Baden-Baden

Heute starten wir zu einer Rundfahrt über

die Schwarzwaldhochstraße durch den nördlichen

Schwarzwald nach Baden-Baden. Entlang

der ganzen Strecke bieten sich herrliche

Ausblicke in die Schwarzwaldtäler, ins Rheintal

und ins Elsaß bis in die Vogesen.

Villingen-Schwenningen und

Donaueschingen

Am heutigen Tag geht es in den südlichen

Schwarzwald. Wo sich Schwarzwald und

Schwäbische Alb vereinen, wo eine jahrtausende

alte Geschichte auf ein lebendiges Heute

trifft, wo sich urbanes Flair und urwüchsige

Natur begegnen - da ist Villingen-Schwenningen.

Nach dem Mittag führt uns unsere

Reise weiter nach Donaueschingen, dem

Quellort der Donau. Donaueschingen liegt

auf der Baar, eine Hochebene am östlichen

Rand des südlichen Schwarzwaldes. Beim

Fürstenbergischen Schloss befindet sich die

eingefasste Quelle des sogenannten Donaubachs,

die als Donauquelle bezeichnet wird.

Wo sich die ‚echte‘ Donauquelle befindet ist

strittig, es kommen die Quellen der beiden

Quellflüsse Brigach und Breg in Frage. Diese

münden bei Donaueschingen ineinander und

werden ab dort Donau genannt.

Konstanz

Unser heutiges Ziel ist Konstanz. Konstanz

hat mit seiner historischen Innenstadt, dem

Konstanzer Konzil und seinen kleinen, feinen

Museen eine einzigartig erlebbare Geschichte.

Kunst, Kultur, Genuss und Wasser prägen

die größte Stadt am Bodensee, die als pulsierendes

Zentrum der Vierländerregion gilt.

Wir zeigen Ihnen bei einer Stadtführung die

schönsten Flecken.

© lev dolgachov - Fotolia

© ilfotokunst - Fotolia

Freiburg

Unser Weg führt uns nach Freiburg, die sonnige

Schwarzwaldmetropole, die ‚Hauptstadt

des Schwarzwaldes‘. Freiburg liegt im Dreiländereck

zu Frankreich und der Schweiz.

Mit über 230.000 Einwohnern, davon etwa

30.000 Studenten, bietet Freiburg eine Vielzahl

an kulturellen Angeboten, verschiedene

Museen und historische Bauwerke.

28.12.20: Die Weihnachtsgäste treten die

Heimreise an. Die Silvestergäste reisen heute

an. Für die übrigen Gäste steht dieser Tag zur

freien Verfügung. Genießen Sie den Wellnessbereich

des Hotels.

© Stana - Fotolia

Ausflüge Silvesterfahrt:

Freudenstadt

Der größte Marktplatz Deutschlands mit

seinen Wasserfontänen und der imposanten

Stadtkirche - so kennt man Freudenstadt. Ein

pulsierender Einzelhandel, hervorragende

Hotellerie und Gastronomie und ein vielfältiges

Kulturangebot runden das Bild ab.

Shoppen in Freudenstadt ist ein besonderes

Erlebnis - immer an der frischen Luft und

trotzdem geschützt unter den schönen Arkadengängen.

Freudenstadt ist die „heimliche

Hauptstadt“ im Nordschwarzwald und ein

anerkannter heilklimatischer und Kneippkurort

sowie ein traditionell beliebter Urlaubsort.

NEU!

Straßburg

Die Hauptstadt Europas und des Elsass sprüht

vor Energie und Dynamik. Architektur, Kultur,

Lebenskunst: Ganz gleich, was Sie in Straßburg

suchen, Sie werden sich unweigerlich in

die Stadt verlieben! Übrigens: Die Straßburger

Weihnachtsmärkte enden traditionell erst

Ende Dezember.

Hochschwarzwald-Panoramafahrt

Erleben Sie heute bei unserer Hochschwarzwald-Panoramafahrt

den schönen Ort St.

Blasien mit seinem einzigartigen Dom sowie

den Feldberg, die Todtnauer Wasserfälle und

den Schauinsland.

Sie wohnen

Im *** Superior Hotel Zur Traube in

Loßburg. Die modern eingerichteten Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon,

TV, Fön, Kosmetikspiegel, Safe und

WLAN, Aufzug.

Das Hotel verfügt über einen Aufzug sowie

dem Wellnessbereich „Carpe Diem“ mit

Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche,

Whirlwanne und Infrarotkabine

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 6/11/5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

➢ 6/11/5x Abendessen als 4-Gang-Menü

➢ 1x Begrüßungsgetränk

➢ Stadtführung Konstanz

➢ Reiseleitung

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

7/12/6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Di. 22.12. - Mo. 28.12.20 € 879,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Di. 22.12. - Sa. 02.01.21 € 1.529,-

EZ-Zuschlag € 165,-

Mo. 28.12. - Sa. 02.01.21 € 769,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Weihnachten und Silvester

im Sauerland

NEU!

Das Hochsauerland - das Land der

1.000 Hügel - wird geprägt von

Fichten- und Buchenwäldern und

bietet für jeden etwas.

Mitten im Herzen Deutschlands ist

Willingen mit seinen vielfältigen

Einrichtungen zu jeder Jahreszeit

immer ein attraktives Urlaubziel für

die ganze Familie, denn hier ist für

jeden was drin!

Reiseverlauf

22.12.20: Die Anreise erfolgt morgens

aus der Region Aachen nach Soest. Die alte

Hansestadt Soest hat eine fast 1.200-jährige

Geschichte, die erste urkundliche Erwähnung

stammt von 836. Damit ist Soest mindestens

400 Jahre älter als fast alle mitteleuropäischen

Städte. Die Stadt lag am Hellweg, einer

wichtigen mittelalterlichen Handelsroute,

die Westfalen von West nach Ost durchquerte.

Schlendern sie durch die schönen Gassen der

Stadt oder besuchen sie den Weihnachtsmarkt.

Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt

zum Hotel.

© Marc Jedamus - stock.adobe.com

Ausflüge Weihnachtsfahrt:

Kassel Märchenweihnachtsmarkt

Wir besuchen Kassel und seinen Weihnachtsmarkt

mit uriger Almhütte, gemütlichen

Waldecken und der weltgrößten Märchenpyramide!

Jahr für Jahr steht der Kasseler

Märchenweihnachtsmarkt im Zeichen einer

Erzählung der Brüder Grimm.

Sauerlandrundfahrt

Heute fahren wir über Oberkirchen, Grafschaft

nach Schmallenberg. Nach einem Aufenthalt

geht es nach dem Mittag über Eslohe

und Meschede wieder zurück ins Hotel.

Rothaargebirge

Unser heutiges Ziel ist der bekannte Wintersportort

Winterberg. Nach einem kurzen

Aufenthalt fahren wir weiter über den Kahlen

Asten in die Residenzstadt Bad Berleburg. Am

Nachmittag geht die Reise wieder zurück ins

Hotel.

Arnsberg

Arnsbergs mittelalterlicher Stadtkern beeindruckt

mit romantisch verwinkelten Gassen

und imposanter Schlossruine. Lassen Sie sich

von der Geschichte der Grafen, Kurfürsten

und Preußen faszinieren, die das Bild der

Stadt nachhaltig geprägt haben.

28.12.20: Heute erwartet Sie Olpe mit seiner

idyllischen Innenstadt, deren Gassen,

Winkel und Plätze zum Schlendern, Staunen

und Verweilen einladen. Am Nachmittag

erfolgt die Rückreise zum Hotel. Die Weihnachtsgäste

treten die Heimreise an, die Silvestergäste

reisen an.

Ausflüge Silvesterfahrt:

Bad Arolsen, Korbach

Es geht in die einstige Residenz der Fürsten

zu Waldeck und Pyrmont - nach Bad Arolsen.

Anschließend fahren wir weiter nach

Korbach: Lassen Sie sich von der Korbacher

Goldspur leiten, inspirieren und gehen Sie auf

Entdeckungsreise in der einzigen Hansestadt

Hessens mit schöner Altstadt, verwinkelten

Gassen und liebevoll sanierten Fachwerkbauten!

Brilon

Wer durch die Altstadt der historischen Hansestadt

und ehemaligen Hauptstadt des Herzogtums

Westfalen spaziert, wandelt durch

viele Jahrhunderte. Begegnet stummen

Zeitzeugen, die, wenn sie erzählen könnten,

bewegende Romane füllen würden.

Paderborn

Aufgrund seiner langen Geschichte ist Paderborn

reich an Sehenswürdigkeiten aus allen

bedeutenden kunstgeschichtlichen Epochen.

Somit ist der Rundgang durch die Stadt zugleich

ein Spaziergang durch Jahrhunderte,

denn allein in der Innenstadt sind über 20

historische Gebäude zu finden.

02.01.21: Nach dem Frühstück checken wir

aus und mach noch eine Stippvisite in Willingen.

Nach dem Mittag geht es nach Hause.

Sie wohnen

*** Landhotel Henkenhof

Hochsauerlandstr. 23

34508 Willingen-Usseln

© Kassel Marketing GmbH

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 6/11/5x Übernachtung im ***Landhotel

Henkenhof in Zimmern mit Dusche/

WC, Telefon, TV, WLAN, Aufzug

➢ 6/11/5x großes Upländer Frühstücksbuffet

➢ 5/9/4x Abendbuffet

➢ jeweils 1x gehobenes Festtagsmenü an

Heiligabend und Silvester

➢ freie Nutzung von Sauna und

Schwimmbad

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

7/12/6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Di. 22.12. - Mo. 28.12.20 € 829,-

EZ-Zuschlag € 90,-

Di. 22.12. - Sa. 02.01.21 € 1.489,-

EZ-Zuschlag € 165,-

Mo. 28.12. - Sa. 02.01.21 € 789,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma

61

◆ DEUTSCHLAND ◆


© pure-life-pictures - stock.adobe.com

TAXI

Service

Weihnachten und Silvester

im Hochtaunus

◆ DEUTSCHLAND ◆

Der Taunus - die Mittelgebirgslandschaft

in der Mitte Deutschlands

- ist immer eine Busreise wert. Unser

Wohlfühl-Hotel befindet sich

in der höchstgelegenen Gemeinde

(450 m.ü.N.N.) an den Hängen des

Feldbergs und bietet sämtlichen

Komfort für gehobene Ansprüche

- einschließlich Schwimmbad, Sauna,

Massage. Es ist der ideale Ausgangspunkt

für unsere Ausflüge.

Reiseverlauf

23.12.2020: Die Anreise erfolgt morgens

aus der Region Aachen nach Limburg an der

Lahn. Dort legen wir einen Zwischenstopp

ein. Bestaunen Sie den Dom, ein Meisterwerk

rheinischer Spätromanik oder besuchen Sie

den Weihnachtsmarkt. Anschließend geht es

weiter zum Hotel.

Ausflüge Weihnachtsfahrt:

Wiesbaden

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir

nach Wiesbaden. Während einer Stadtrundfahrt

gewinnen Sie einen Eindruck von der

Vielfältigkeit der hessischen Landeshauptstadt.

Anschließend haben Sie Zeit zur freien

Verfügung.

62

©Christian Tech, photoplusgraphic, Fulda

© Branko Srot - stock.adobe.com

Fulda

Die Barockstadt Fulda ist unser Ziel. Hier können

Sie liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser

in der Altstadt bestaunen. Es erwarten Sie

prächtige Bauten wie die romanische Michaelskirche,

der berühmte Dom St. Salvator und

das barocke Stadtschloss.

Wetzlar

Heute entführen wir Sie in die traditionsreiche

ehemalige Reichsstadt Wetzlar. Hier

finden Sie noch mittelalterliche Geschichte,

Kultur und Kunst. Lassen Sie sich verzaubern

von den kleinen Gassen der Fachwerkstadt.

Darmstadt

Entdecken Sie Darmstadt auf einer Stadtrundfahrt.

Es geht vorbei an den Sehenswürdigkeiten:

Luisenplatz, dem Residenzschloss am

historischen Marktplatz und der Waldspirale

von Hundertwasser. Anschließend haben Sie

Zeit zur freien Verfügung.

29.12.2020: Gemeinsamer Treffpunkt aller

Gäste ist heute Idstein. Ein Gang durch die historische

Altstadt von Idstein führt Sie in eine

Vergangenheit, die Sie woanders in Deutschland

kaum nachempfinden können. Burg,

Schloss und verwinkelte Altstadtgässchen

mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern

entführen Sie auf eine Entdeckungsreise in

längst vergangene Zeiten. Gegen Nachmittag

treten die Weihnachtsgäste die Heimreise an,

alle anderen Gäste fahren zum Hotel.

Ausflüge Silvesterfahrt:

Frankfurt

Die „Main-Metropole“ Frankfurt überrascht mit

einem spannenden Kontrast aus Tradition und

Moderne. Schon von weitem ist die imposante

Skyline der Stadt zu bestaunen, während man

auf dem Römerberg im historischen Zentrum

von Fachwerkhäusern umgeben ist. Bei einer

Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt kennen.

Gießen

Wir besuchen die Universitäts- und Kreisstadt

Gießen. Sie ist das ideale Ziel für einen Shoppingtrip.

Weilburg und Bad Homburg

Heute geht es in den Luftkurort Weilburg.

Schon der erste Blick lässt keinen Zweifel -

In Weilburg haben sich Könige und Grafen

zu Hause gefühlt. Sie haben Zeit, die Stadt

zu entdecken. Danach fahren wir nach Bad

Homburg - genießen Sie die berühmte Champagnerluft,

bevor es zurück ins Hotel geht.

© Maksim Shebeko - stock.adobe.com

02.01.2021: Nach dem Frühstück besuchen

wir die Stadt Montabaur. Die historische Altstadt

lädt mit ihren verwinkelten Gassen und

den stilvoll renovierten Fachwerkhäusern aus

dem 16. und 17. Jahrhundert zum Bummeln

und Verweilen ein. Phantasievolle Brunnen,

der „Große Markt“ mit dem historischen Rathaus

und die 1.000-jährige Kirche „St. Peter in

Ketten“ prägen das Bild der Innenstadt. Anschließend

treten wir die Heimreise an.

Sie wohnen

****Hotel Kurhaus Ochs

Kanonenstraße 6-8

61389 Schmitten

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 6/10/4x Übernachtung im ****Hotel

Kurhaus Ochs in Zimmern mit Dusche/

WC, Fön, Telefon, TV, WLAN, Aufzug

➢ 6/10/4x reichhaltiges Frühstück vom

Buffet

➢ 5/8/3x 3-Gang-Menü

➢ freie Nutzung der Bade- und Saunawelt

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Stadtführung in Idstein

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Zusatzleistungen Weihnachten:

➢ Stadtführung Wiesbaden

➢ Stadtrundfahrt Darmstadt

➢ 1x Festessen am Heilig Abend

➢ 1x weihnachtlicher Gruß auf Ihrem

Zimmer

➢ 1 Flasche Wasser auf Ihrem Zimmer

Zusatzleistungen Silvester:

➢ Stadtrundfahrt Frankfurt

➢ 1x Candle-Light-Dinner 5-Gang-Menü

mit Aperitif

➢ 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer

➢ Silvesterparty mit Live-Musik

Termine & Preise

7/11/5 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Mi. 23.12. - Di. 29.12.20 € 829,-

EZ-Zuschlag € 95,-

Mi. 23.12. - Sa. 02.01.21 € 1.379,-

EZ-Zuschlag € 155,-

Di. 29.12. - Sa. 02.01.21 € 649,-

EZ-Zuschlag € 65,-

Reiseveranstalter: Haas-Reisen

© Floydine - Fotolia


TAXI

Service

Klein. Grün. Französisch. Eine treffende

Beschreibung für das Saarland,

die Region Saarbrücken und

die Landeshauptstadt.

Reiseverlauf

1. Tag: Durch die Eifel fahren wir nach

Merzig. „Stadt des Viez“ - so nennt man

Merzig wegen des beliebten Apfelweins aus

Mostäpfeln. Im Zentrum des Saarschleifenlandes

wird jeder das seine finden. Lernen Sie

die Stadt bei einer Stadtführung kennen.

2. bis 5. Tag:

Saarbrücken

Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die

Landeshauptstadt des kleinsten deutschen

Bundeslandes kennen. Sehenswert sind die

Zeugnisse der ehemaligen Barockresidenz:

das Saarbrücker Schloss mit Schlossplatz, die

Ludwigskirche und der St. Johanner Markt inmitten

einer attraktiven Einkaufsmeile.

Silvester im Saarland

© Kessler Medien

© Kautz15 - Fotolia

Metz

Heute fahren wir nach Metz, wo wir bei einem

geführten Stadtrundgang unter anderem die

Altstadt sowie die gotische Kathedrale St. Etienne

mit ihren unvergleichbaren Glasfenstern

von Marc Chagall bestaunen können. Im Anschluss

können Sie die weltoffene, charmante

und pulsierende 3.000 Jahre alte Metropole

auf eigene Faust erkunden.

St. Wendel und St. Ingbert

Entdecken Sie die verwinkelten Gassen

und historischen Plätze der Altstadt. In der

malerischen Altstadt mit ihrer historischen

Bausubstanz spürt man noch einen Hauch der

bewegten Geschichte. Besonders am Fruchtmarkt

und rund um die Wendelinusbasilika

wurden die Fassaden der alten Bürgerhäuser

liebevoll restauriert.

Nach dem Mittag fahren wir weiter nach St.

Ingbert. Die Blüte St. Ingberts begann mit

der Industrialisierung. Mit der Gründung von

Eisenschmelzen, Schmieden, Glashütten und

Kohlegruben wuchs die Stadt rasant. 1733

ging das erste Eisenwerk, die Schmelz, in

Betrieb. Noch heute können die Relikte dieser

Zeit besichtigt werden.

Saarlouis -Stadt des Sonnenkönigs

1680 wurde Saarlouis von König Louis XIV gegründet

und von seinem Baumeister Vauban

als vorderste nördliche Verteidigungsbastion

des Königreichs Frankreich ausgebaut. Dem

König gefiel seine neue Stadt so gut, dass er

ihr höchstpersönlich seinen Namen gab, dazu

die Bourbonen-Lilien und das Sonnensymbol

als Stadtwappen. Heute leben die Saarlouiser

in den markanten Resten der Festung, die sie

geschickt in ihre Stadt integriert haben. Lernen

Sie diese beeindruckende Stadt bei einer

Führung kennen.

6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Rückreise an. Wir machen einen kleinen Abstecher

nach Saarburg. Die schöne Altstadt

und ihre Museen, die Hackenberger Mühle

sowie die Glockengießerei liegen an der Mündung

des Leukbaches in die Saar. Der Buttermarkt

mit seinen Brücken beeindruckt vor

dem imposanten Wasserfall. Am Nachmittag

treten wir die Heimreise an.

© Daniel Berkmann - Fotolia

NEU!

Sie wohnen

*** Hotel Roemer

Schankstraße 2

66663 Merzig/Saar

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 4x Übernachtung im ***Hotel Roemer

in Merzig in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, WLAN, TV, Aufzug

➢ 4x reichhaltiges Frühstück vom

Frühstücksbuffet

➢ 3x Abendessen als Buffet

➢ 1x Silvester Gala Buffet

➢ 1x 1 Glas Sekt

➢ 1x Welcome-Drink

➢ Musik und Tanz

➢ 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer

als Willkommensgeschenk

➢ Stadtführung in Merzig

➢ Stadtführung in Saarlouis

➢ Geführte Stadtbesichtigung in Metz

➢ Stadtrundfahrt in Saarbrücken

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

5 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Di. 29.12. - Sa. 02.01.21 € 549,-

EZ-Zuschlag € 60,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

63

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Kessler Medien


© refresh(PIX) - Fotolia

TAXI

Service

Karneval in der Oberpfalz

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

© travelpeter - Fotolia

Nürnberg

Es geht nach Nürnberg. Die Kaiserburg und

Albrecht Dürer sind untrennbar mit Nürnberg

verbunden, aber es gibt hier noch viele weitere

attraktive Sehenswürdigkeiten, die es zu

entdecken gilt: Die malerische Altstadt, die

tief verborgenen Felsengänge oder den Tiergarten

Nürnberg.

Oberpfälzer Wald Rundfahrt

Wir starten zu einer großen Oberpfalz-Rundfahrt.

Erleben Sie die Orte Kappl mit seiner

Dreifaltigkeitskirche sowie Tirschenreuth mit

seinen Karpfenspezialitäten. Außerdem halten

wir in Weiden in der Oberpfalz mit seiner

charmanten Altstadt, bevor wir wieder zurück

zum Hotel fahren.

Bayerischer Wald Rundfahrt

Es geht über Fürstenstein und Tittling nach

Frauenau. Von dort fahren wir weiter über

den Großen Arber nach Bodenmais mit der

Möglichkeit, das Glasparadies anzuschauen.

Erleben Sie auf 70.000 Quadratmetern Glas

in seiner ganzen Vielfalt - vom Glasblasen in

der Glashütte über Glaskunst für den eigenen

Garten und meterhohe Riesenblumen bis zu

Weltrekorden rund ums Glas. Anschließend

besuchen wir eine Bärwurzbrennerei, bevor

es zurück ins Hotel geht.

6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

Die Gegend zwischen den alten

Reichsstädten Regensburg und Eger

in Böhmen ist ein Urlaubsgebiet mit

romantischen Städten, Dörfern,

Burgen, Schlössern und Klöstern.

Ausladende Teich- und Seenlandschaften,

Burgen und Schlösser,

Bergkapellen und Klosterkirchen,

eine Goldene Straße, eine Glasstraße

und eine Porzellanstraße, heiße

Quellen und ein Geopark und ein

Freilandmuseum mit Volksbühne,

Zoiglbier und Spiegelkarpfen, Wandern

auf dem Goldsteig und Radeln

auf dem Bayerisch-Böhmischen-

Freundschaftsweg - hier, zwischen

Marktredwitz und Schwandorf,

Fichtelgebirge und dem Oberpfälzer

Seenland, hat die Vielfalt einen Namen:

Oberpfälzer Wald.

Reiseverlauf

1. Tag: Die Anreise erfolgt morgens aus der

Region Aachen nach Amberg. Die historische

Stadt Amberg, an der Vils gelegen, zählt zu

den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen

Europas. Verweilen Sie in dieser

historischen Stadt, bevor wir weiter ins Hotel

nach Fenterbach fahren.

64

2. bis 5. Tag:

Regensburg

Wir besuchen Regensburg. Die viertgrößte

Stadt Bayerns hat viel zu bieten. Bestaunen

Sie den Dom St. Peter, die Steinerne Brücke

und den Goldenen Turm. Oder wandern Sie

durch die verwinkelten Gässchen der Altstadt.

Regensburg trägt mit Recht den Titel UNESCO

Welterbe-Stadt.

© Joska Kristall GmbH & Co. KG

© M. Landsknecht - ReiseBlende

Sie wohnen

***S Hotel Wolfringmühle

Wolfringmühle 3

D-92269 Fensterbach

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ Bordhostess

➢ Bord-Sektfrühstück am Anreisetag

➢ 5x Übernachtung im ***S Hotel

Wolfringmühle in Zimmern mit Dusche

o. Bad/WC, Fön, Telefon, TV, WLAN,

Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

➢ 5x 3-Gang-Abendmenü

➢ 1x Kegelabend

➢ 1x Musikabend mit Spiel und Tanz

➢ freie Nutzung der großen Wellnessoase

➢ Ausflugsfahrten wie beschrieben

➢ Kurtaxe

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 11.02. - Di. 16.02.21 € 579,-

EZ-Zuschlag € 95,-

Reiseveranstalter: Freizeitreisen Thoma


TAXI

Service

Klein. Grün. Französisch. Eine treffende

Beschreibung für das Saarland,

die Region Saarbrücken und

die Landeshauptstadt.

Reiseverlauf

1. Tag: Durch die Eifel fahren wir nach

Merzig. „Stadt des Viez“ - so nennt man

Merzig wegen des beliebten Apfelweins aus

Mostäpfeln. Im Zentrum des Saarschleifenlandes

wird jeder das seine finden. Lernen Sie

die Stadt bei einer Stadtführung kennen.

2. - 5. Tag:

Saarbrücken

Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die

Landeshauptstadt des kleinsten deutschen

Bundeslandes kennen. Sehenswert sind die

Zeugnisse der ehemaligen Barockresidenz:

das Saarbrücker Schloss mit Schlossplatz, die

Ludwigskirche und der St. Johanner Markt inmitten

einer attraktiven Einkaufsmeile.

Metz

Heute fahren wir nach Metz, wo wir bei einem

geführten Stadtrundgang unter anderem die

Altstadt sowie die gotische Kathedrale St. Etienne

mit ihren unvergleichbaren Glasfenstern

von Marc Chagall bestaunen können. Im Anschluss

können Sie die weltoffene, charmante

und pulsierende 3.000 Jahre alte Metropole

auf eigene Faust erkunden.

St. Wendel und St. Ingbert

Entdecken Sie die verwinkelten Gassen

und historischen Plätze der Altstadt. In der

malerischen Altstadt mit ihrer historischen

Bausubstanz spürt man noch einen Hauch der

bewegten Geschichte. Besonders am Fruchtmarkt

und rund um die Wendelinusbasilika

wurden die Fassaden der alten Bürgerhäuser

liebevoll restauriert.

Nach dem Mittag fahren wir weiter nach St.

Ingbert. Die Blüte St. Ingberts begann mit

der Industrialisierung. Mit der Gründung von

Eisenschmelzen, Schmieden, Glashütten und

Kohlegruben wuchs die Stadt rasant. 1733

ging das erste Eisenwerk, die Schmelz, in

Betrieb. Noch heute können die Relikte dieser

Zeit besichtigt werden.

Karneval im Saarland

Saarlouis - Stadt des Sonnenkönigs

1680 wurde Saarlouis von König Louis XIV gegründet

und von seinem Baumeister Vauban

als vorderste nördliche Verteidigungsbastion

des Königreichs Frankreich ausgebaut. Dem

König gefiel seine neue Stadt so gut, dass er

ihr höchstpersönlich seinen Namen gab, dazu

die Bourbonen-Lilien und das Sonnensymbol

als Stadtwappen. Heute leben die Saarlouiser

in den markanten Resten der Festung, die sie

geschickt in ihre Stadt integriert haben. Lernen

Sie diese beeindruckende Stadt bei einer

Führung kennen.

Photo © Inspire Metz

NEU!

6. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Rückreise an. Wir machen einen kleinen Abstecher

nach Saarburg. Die schöne Altstadt

und ihre Museen, die Hackenberger Mühle

sowie die Glockengießerei liegen an der Mündung

des Leukbaches in die Saar. Der Buttermarkt

mit seinen Brücken beeindruckt vor

dem imposanten Wasserfall. Am Nachmittag

treten wir die Heimreise an.

Sie wohnen

***Hotel Roemer

Schankstraße 2

66663 Merzig/Saar

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung im ***Hotel Roemer

in Merzig in Zimmern mit Dusche/WC,

Telefon, WLAN, TV, Aufzug

➢ 5x reichhaltiges Frühstück vom

Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als Buffet

➢ 1x Welcome-Drink

➢ 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer

als Willkommensgeschenk

➢ Stadtführung in Merzig

➢ Stadtführung in Saarlouis

➢ Geführte Stadtbesichtigung in Metz

➢ Stadtrundfahrt in Saarbrücken

➢ Ausflüge wie beschrieben

➢ Haustürabholung

➢ Kurtaxe

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 11.02. - Di. 16.02.21 € 559,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

65

◆ DEUTSCHLAND ◆

© Sebcaen


© Mira Drozdowski - stock.adobe.com

TAXI

Service

Karneval im Schwarzwald

NEU!

◆ DEUTSCHLAND ◆

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise aus der Region Aachen nach

Heidelberg. Bummeln Sie durch die Gassen

oder spazieren am Neckar entlang. Am

Nachmittag Weiterfahrt in unser Hotel nach

Loßburg.

2. bis 5. Tag:

Baden-Baden und Mummelsee

Heute starten wir zu einer Rundfahrt durch

den nördlichen Schwarzwald nach Baden-

Baden. Weiter geht es dann entlang der Badischen

Weinstraße zum Mummelsee.

Konstanz

Unser heutiges Ziel ist Konstanz. Konstanz

hat mit seiner historischen Innenstadt, dem

© Heike Budig/STG

Konstanzer Konzil und seinen kleinen, feinen

Museen eine einzigartig erlebbare Geschichte.

Kunst, Kultur, Genuss und Wasser prägen

die größte Stadt am Bodensee, die als pulsierendes

Zentrum der Vierländerregion gilt.

Wir zeigen Ihnen bei einer Stadtführung die

schönsten Flecken.

Triberg und Donaueschingen

Am heutigen Tag geht es in den südlichen

Schwarzwald. Wir besuchen den durch seine

Wasserfälle bekannten Ort Triberg und fahren

weiter nach Donaueschingen, dem Quellort

der Donau.

Freiburg

Unser Weg führt uns nach Freiburg, die sonnige

Schwarzwaldmetropole, die ‚Hauptstadt

des Schwarzwaldes‘. Freiburg liegt im Dreiländereck

zu Frankreich und der Schweiz.

Mit über 230.000 Einwohnern, davon etwa

30.000 Studenten, bietet Freiburg eine Vielzahl

an kulturellen Angeboten, verschiedene

Museen und historische Bauwerke.

6. Tag: Auf der Heimreise besuchen wir noch

die Stadt Speyer. Hier haben Sie genügend

Zeit sich den Dom anzuschauen oder durch

die Stadt zu bummeln. Am Nachmittag treten

wir die Heimreise an.

© Robert Schneider - Fotolia

© JFL Photography - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im *** Superior Hotel Zur Traube in

Loßburg. Die modern eingerichteten Zimmer

verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon,

TV, Fön, Kosmetikspiegel, Safe, WLAN

und Aufzug.

Das Hotel verfügt über einen Aufzug sowie

dem Wellnessbereich „Carpe Diem“ mit

Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche,

Whirlwanne und Infrarotkabine.

66

© pure-life-pictures - Fotolia

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen als 4-Gang-Menü

➢ 1x Begrüßungsgetränk

➢ Stadtführung in Konstanz

➢ Eintritt Triberger Wasserfälle

➢ Stadtführung Freiburg

➢ Reiseleitung

➢ Haustürabholung

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 11.02. - Di. 16.02.21 € 599,-

EZ-Zuschlag € 55,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen


TAXI

Service

Karneval in Friesland

NEU!

© Blickfang - stock.adobe.com

Auch in der kühleren Jahreszeit hat

Ostfriesland mit seinen schönen

Städten und Orten einiges zu bieten.

Natürlich darf eine Nordseeinsel bei

unseren Ausflügen nicht fehlen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über die Autobahn Bottrop,

Emden nach Emsbüren. Erleben Sie bei einer

Führung die einzigartige Pflanzenwelt von

der Orchidee bis zur Palme. Auch das wunderschöne

Schmetterlingshaus ist einen Besuch

wert. Weiterfahrt nach Sande in unser Hotel

Auerhahn. Zimmerverteilung, Begrüßungsgetränk

und Abendessen.

2. Tag: Heute fahren wir mit dem Bus nach

Wilhelmshaven und lernen die Stadt bei einer

Rundfahrt kennen. Anschließend geht es

entlang der Küste über Hooksiel, Horumersiel

nach Neuharlingersiel. Genießen Sie in Ihrer

Freizeit die frische Seeluft, bevor die Rückfahrt

über Jever, vorbei am Schloss und der

Brauerei, beginnt.

3. Tag: Mit dem Bus geht es nach Norddeich

Mole. Hier steigen wir auf die Fähre, die uns

auf die Insel Norderney bringt. Direkt am

Hafen beginnt die Inselrundfahrt mit vielen

interessanten Eindrücken. Genießen Sie Ihre

Freizeit in der belebten Fußgängerzone, bevor

es mit der Fähre zurück nach Norddeich

geht. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

4. Tag: Lernen Sie die alte Hafenstadt Emden

kennen. Nach etwas Freizeit geht es weiter

nach Greetsiel einem Ortsteil der Gemeinde

Krummhörn. Der Sielort liegt an der Leybucht

im westlichen Ostfriesland. Am Nachmittag

Rückfahrt nach Sande ins Hotel.

5. Tag: Es geht mit der Fähre auf die Insel

Langeoog. Hier erwartet uns bereits die Pferdekutsche,

die uns bei einer Rundfahrt die Insel

näher bringen wird. Anschließend haben

© www.ostfriesland.de

Sie Freizeit bis zur Abfahrt der Fähre. Mit dem

Bus geht es zurück nach Sande ins Hotel.

6. Tag: Unser heutiger Tag führt uns nach de

Lutte in den Niederlanden. Hier erleben wir

wie ein originaler „Klompen“ entsteht. Einer

der wenigen verbliebenen Holzschuhmacher

zeigt Ihnen wie aus einem Stück Holz ein

Schuh entsteht. Anschließend treten wir die

Heimreise an.

© bpbn - stock.adobe.com

© Anna Reinert - stock.adobe.com

Sie wohnen

Im Hotel Auerhahn in Sande. Die gemütlichen

Hotelzimmer sind ausgestattet mit

Bad oder DU/WC, TV, Fön. Das Abendessen

wird als leckeres kalt/warmes Buffet serviert.

Leistungen

➢ Fahrt im modernen Reisebus mit WC,

Klimaanlage, Getränkeservice

➢ 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet

➢ 5x Abendessen vom kalt/warmen

Buffet

➢ 1x Begrüßungsdrink

➢ 1x Fährüberfahrt Norddeich - Norderney

- Norddeich

➢ 1x Inselrundfahrt auf Norderney

➢ 1x Fährüberfahrt Bensersiel - Langeoog

- Bensersiel

➢ 1x Inselrundfahrt mit der Kutsche auf

Langeoog

➢ 1x Besichtigung Emsflower in

Emsbüren

➢ 1x Besichtigung Holzschuhmacher in

de Lutte

➢ Haustürabholung

➢ Ausflüge wie beschrieben

Termine & Preise

6 Tage Reise HP

Preis pro Person im DZ

Do. 11.02. - Di. 16.02.21 € 599,-

EZ-Zuschlag € 75,-

Reiseveranstalter: Haas Reisen

67


…inklusive umfangreichem

Winterprogramm!

© Wolfilser - stock.adobe.com

© covado - Fotolia

Mit Sicherheit

eine schöne Reise

AZ 842 11.19

Leistungen

Reise-Rücktrittsvers.*

Urlaubsgarantie*

5-Sterne-

Premium-

Schutz

4-Sterne-

Komfort-

Schutz

Reise-Krankenvers. **

Reise-Unfallvers.

Notfall-Vers.

Reisegepäck-Vers.

Reise-

Rücktritt

Info-Hotline: 02402 980800 • https://www.haas-reisen.de/

Reisepreis

bis EUR

5-Sterne-Premium-

Schutz, weltweit

bis 45 Tage

Einzelpers. Code

EUR

4-Sterne-Komfort-

Schutz, weltweit

bis 45 Tage

Einzelpers. Code

EUR

Reise-Rücktritt

weltweit

Einzelpers.

EUR

Code

75,– 9,– 910614 8,– 910602 5,– 900216

150,– 12,– 910615 10,– 910603 8,– 900217

300,– 17,– 910616 15,– 910604 12,– 900218

450,– 23,– 910617 21,– 910605 19,– 900219

700,– 30,– 910618 24,– 910606 21,– 900220

1.000,– 37,– 910619 31,– 910607 25,– 900221

1.400,– 51,– 910620 44,– 910608 34,– 900222

1.800,– 64,– 910621 55,– 910609 42,– 900223

2.500,– 89,– 910622 79,– 910610 64,– 900224

3.000,– 129,– 910623 105,– 910611 84,– 900225

4.000,– 159,– 910624 129,– 910612 112,– 900226

5.000,– 199,– 910625 169,– 910613 144,– 900227

* Selbstbehalt: Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant

behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen

Schadens, mindestens jedoch 25,– EUR je versicherte Person.

** Reise-Krankenversicherung für Kurzaufenthalte im Ausland für max. 48 Stunden.

Abschlussfrist: Bitte schließen Sie Ihre Reiseversicherung spätestens 30 Tage vor Reisebeginn ab.

Hinweis: Die Prämien gelten zum Zeitpunkt des Katalogdruckes und können sich zum Zeitpunkt der

Reisebuchung geändert haben.

Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen

erhalten Sie im Reisebüro. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter www.hmrv.de/service/

downloadcenter abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Tarifbeschreibungen und die

Versicherungsbedingungen VB-RKS 2014 (T-D) der HanseMerkur Reiseversicherung AG.

Außergerichtliche Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren: Schlichtungsversuche und Beschwerden

können – wenn eine Einigung mit der HanseMerkur nicht erzielt werden kann – an folgende Schlichtungs-

und Beschwerdestellen gerichtet werden: Zuständig für alle Versicherungszweige: Versicherungsombudsmann

e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

Beratung und Buchung:

Rund- und Studienreisen • Busreisen • Kurz- und Städtereisen

Kurt-Schumacher-Straße 11 • 52224 Stolberg-Mausbach

Telefon 02402 / 980800 • Telefax 02402 / 71010

info@haas-reisen.de · www.haas-reisen.de

Frenzer Weg 17 • 52379 Langerwehe

Telefon 02423 / 5000

info@freizeitreisen-thoma.de · www.freizeitreisen-thoma.de