Manuka Honig

marketing.aromalife

Manuka. Der gesunde Honig aus Neuseeland. Seine Geschichte, seine Reise und warum er in keinem Haushalt fehlen darf.

OB WALD

ODER WIESE –

HONIG IST EIN

WERTVOLLES

LEBENS-

MITTEL

Manuka Honig wird ausschliesslich in

Neuseeland gewonnen und stammt von

den Blüten der Südseemyrte, von den

Maori auch Manuka genannt.

In den letzten Jahren hat Manuka Honig

stark an Bedeutung gewonnen und ist auch

in Europa und der Schweiz immer bekannter

geworden. Die ihm zugeschriebenen Wirkungen

sind vor allem auf seine antibakteriellen

Eigenschaften zurückzuführen, welche in

einer Reihe von Studien nachgewiesen wurden.

Für die bakterienhemmende Wirkung

verantwortlich ist der Stoff Methylglyoxal

(MGO). Im Manuka Honig kommt dieser Stoff

in bis zu 100­fach höherer Konzentration vor,

verglichen mit anderen Honigsorten.

Weitere Magazine dieses Users