Fortbildungsprogramm Ärztekammer für Wien Sommersemester 2020

aerztekammerwien

Sommersemester

2020

FORTBILDUNGS-

PROGRAMM

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

AB SOFORT KOSTENFREI

ALLE INFOS AUCH UNTER www.aekwien.at


FORTBILDUNGS-

PROGRAMM

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Wie melde ich mich an? ................................................. 3

Impressum ..................................................................... 3

Anmeldeformular ......................................................... 16

WORKSHOPS DES REFERATES FÜR ÄRZTLICHE

FORTBILDUNG Seite 6-13

WORKSHOPS DES ZENTRUM FÜR ALLGEMEINMEDIZINISCHE

AUS- UND FORTBILDUNG (ZAM) Seite 20-27

VERANSTALTUNGEN DES REFERATES FÜR ÄRZTLICHE

FORTBILDUNG Seite 33

Wie melde ich mich für die Workshops der Ärztekammer für Wien an?

Anmelden ist einfach

Um die Teilnahme an den Workshops zu vereinfachen,

bieten wir verschiedene Möglichkeiten, sich für diese

Workshops anzumelden:

n Das eingetragene Anmeldeformular auf Seite 16 an

die Faxnummer 01/512 60 23 DW 1243, DW 1246

oder DW 1281 faxen

n Anmeldung per E-Mail an: fortbildung@aekwien.at

AB SOFORT KOSTENFREI!

Stornobedingungen:

Bei Nichtabmeldung bzw. Nichterscheinen ist ein

Unkostenbeitrag von € 25,- fällig.

Teilnehmen bringt Vorteile

Es gibt viele Gründe, warum ÄrztInnen in Wien jedes

Jahr an mehreren Workshops der Ärztekammer für

Wien teilnehmen. Diese Workshops bringen Ihnen viel:

n Topreferenten vertiefen die Kenntnisse in Ihrem

Fachbereich

n Sie haben die Chance, „State of the Art“-Wissen

aus anderen Bereichen zu bekommen

n Austausch mit Kollegen erweitert den Horizont

n Für jedes Seminar sammeln Sie DFP-Punkte und

kommen Ihrem Fortbildungsdiplom näher.

Die Broschüre Sommersemester 2020 bietet Workshops und andere Lehrveranstaltungen.

Treffen Sie Ihre Wahl!

IMPRESSUM: Ärztekammer für Wien, Körperschaft öffentlichen Rechts, vertreten durch den Präsidenten

1010 Wien, Weihburggasse 10-12 // Jänner 2019

www.aekwien.at 3


SERVICEANGEBOT DES REFERATES

FÜR ÄRZTLICHE FORTBILDUNG DER

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN:

n Kostenlose Verwaltung Ihres DFP-Kontos und

Nachtragung fehlender Teilnahmebestätigungen

n DFP-Sprechstunden in allen Wiener Spitälern

n Angebot von vielen kostenlosen Fortbildungsveranstaltungen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Bernadette Butzendobler

butzendobler@aekwien.at

Michaela Wörgötter

woergoetter@aekwien.at

Katharina Luckerbauer

luckerbauer@aekwien.at

4 Sommersemester 2020


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Fortbildungsprogramm für das kommende Sommersemester 2020 bietet Ihnen wieder

praxisnahe Veranstaltungen mit einem möglichst breiten Themenspektrum an.

Namhafte Spezialisten werden Ihnen aktuelle Themen in kleinen Gruppen mit der Möglichkeit

einer persönlichen Betreuung näherbringen.

NEU: Ab sofort sind unsere Workshops in Kleingruppen kostenfrei.

In diesem Heft werden die Termine für alle unsere Großveranstaltungen bekanntgegeben.

Das detaillierte Programm wird Ihnen per E-Mail wie immer rechtzeitig zugesendet, ist auf der

Website der Ärztekammer für Wien und auf der Plattform „Medbee“ zu finden.

Ao. Univ.-Prof. Dr.

Thomas Szekeres,

Präsident

Unsere Kooperation mit „Medbee“ bleibt weiterhin aufrecht. Die Vortragsunterlagen bzw.

Handouts der div. Veranstaltungen und Workshops werden auf der Plattform zur Verfügung

gestellt und sind für alle Ärzte und Medizinstudenten, die mit der Ärztekammer für Wien auf

„Medbee“ vernetzt sind, einsehbar.

Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Referat.

Wir möchten allen Kolleginnen und Kollegen, die heuer ihr Fortbildungsdiplom erhalten haben,

herzlich gratulieren!

Wir sind weiterhin bemüht, die Interessen der Kolleginnen und Kollegen zu vertreten und interessante

Fortbildungen auch in Zukunft kostenlos anzubieten.

Dr. Ruth Jilch

Fortbildungsreferentin

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Semester und freuen uns auf Ihr Kommen.

Dr. Ruth Jilch

sowie das gesamte Team des Referates für ärztliche Fortbildung

www.aekwien.at

5


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Osteoporose – Leitlinie,

Risikofaktoren, Mythen und Fakten

Inhalt: Österreichische Leitlinie; Niedrig-traumatische Frakturen: Daten

zu Indexfrakturen und Anschlussfrakturen; Programm „call for action“ der

ÖGKM

Klinische Risikofaktoren: Inflammation, Diabetes, pulmologische Erkrankungen,

CED, Autoimmunerkrankungen, Onkologie, etc.; Medikamente als

osteologische Risikofaktoren

Neue Daten: Wirkungsweise osteologischer Medikamente

Therapiedauer und Umstellung, Kontrolle der medikamentösen Wirksamkeit

Mythen & Fakten: Kieferknochennekrosen, Rebound-Effekt und Ähnliches

Möglichkeit zur Diskussion mitgebrachter Fallbeispiele

Nr.: 2020-01

TERMIN 04.03.2020 von 14.30 – 18.30 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Priv.-Doz. Dr. Christian Muschitz

Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien,

Leiter der Ambulanz für Stoffwechselerkrankungen des

Knochens und klinisches Forschungsteam

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

4 medizinische Punkte

Melanom

Inhalt: Primäres Melanom – Aktuelles zu Pathogenese, Diagnostik und

Therapie; Lokoregionäre Metastasierung – Chirurgische und adjuvante

medikamentöse Therapie; inoperabel metastasiertes Melanom – medikamentöse

Therapie, Management von Therapienebenwirkungen, Aktuelle

klinische Forschung beim Melanom.

Nr.: 2020-02

TERMIN 07.03.2020 von 09.00 – 13.30 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

ao. Univ.-Prof. Dr. Christoph Höller

Medizinische Universität Wien

Univ.-Klinik für Dermatologie

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

4 medizinische Punkte

6 Sommersemester 2020


Zwischen Schönheitsidealen,

Diätenflut und Adipositas

Inhalt: Was bestimmt unser Ernährungsverhalten und warum ist es so

schwer veränderbar.

Nr.: 2020-03

TERMIN 14.03.2020 von 09.00 – 13.00 Uhr

REFERENTIN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Prim. Dr. Christine Tretter

Fachärztin für Psychiatrie, Ernährungsmedizin

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

4 medizinische Punkte

Aus der Praxis für die Praxis:

Aktuelles aus der Schmerztherapie

Inhalt: Workshop, Themenschwerpunkte bestimmen die Teilnehmer. Keine

Power Point Präsentation. Therapie akuter und chronischer Schmerzen,

Umgang mit „schwierigen“ Schmerzpatienten.

Medikamentöse Schmerztherapie unter Berücksichtigung des Nebenwirkungsprofils

einzelner Analgetika, Begleiterkrankungen des Patienten,

Interaktionspotential. Spezielle Patientengruppen: Kinder, Schwangere und

Stillende, ältere Menschen.

Nr.: 2020-04

TERMIN 21.03.2020 von 09.00 – 16.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

OA Dr. Ekkehard Schweitzer, DEAA

Krankenhaus Hietzing mit neurologischen Zentrum Rosenhügel,

Interdisziplinäre Schmerzambulanz, Abteilung für Anästhesie

und Intensivmedizin

alle Ärztinnen und Ärzte

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

25 Personen

8 medizinische Punkte

www.aekwien.at

7


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Herzklappenerkrankungen: TAVI,

Herzoperation und spezielle Verfahren

Inhalt: Für die Behandlung von Herzklappenerkrankungen stehen immer

mehr minimal-invasive und katheterbasierte Techniken (z.B. TAVI) zur Verfügung.

Die Fortbildung gibt einen Überblick über die rasanten Entwicklungen

und hilft bei der Auswahl der möglichen Therapien. Es werden die Indikationen

besprochen und aktuelle Fälle diskutiert. Mit den neuen Verfahren

können Patienten ev. früher und nachhaltiger behandelt werden, es kann

aber auch Patienten geholfen werden, die bisher als zu krank für eine Therapie

eingestuft wurden.

Nr.: 2020-05

TERMIN 28.03.2020 von 11.00 – 15.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Assoc.Prof. Dr. Martin Andreas

Medizinische Universität Wien

Univ.-Klinik für Chirurgie, Abteilung für Herzchirurgie

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

4 medizinische Punkte

Infiltrationen als Schmerztherapie für

Lendenwirbelsäule und untere Extremitäten

Inhalt: Schmerzleitung, Pharmakologie der Lokalanästhetika, Infiltrationstechniken,

Indikation und Kontraindikation, Nebenwirkungen, Anatomie

und Pathologie der Wirbelsäule.

Praktikum: Anatomische Untersuchungstechniken, Aufsuchen der zu infiltrierenden

Strukturen, Tipps aus der Praxis, praktisches Üben!

Nr.: 2020-06

TERMIN 28.03.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

OA Dr. Thomas Rustler

Orthopädisches Spital Speising,

Abteilung für orthopädische Schmerztherapie

alle Ärztinnen und Ärzte

30 Personen

8 medizinische Punkte

8 Sommersemester 2020


Dermatologische Diagnostik für

Nicht-Dermatologen

Inhalt: Was soll der Nicht-Dermatologe wissen: Die häufigsten dermatologischen

Krankheitsbilder werden anhand von Basisinformation, neuesten

Therapieoptionen und Fallbeispielen aufgearbeitet. Gemeinsam sollen

Differentialdiagnosen, Abklärungsschritte und Therapieentscheidungen

erarbeitet werden.

Nr.: 2020-07

TERMIN 16.04.2020 von 18.00 – 21.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Doz. Dr. Paul-Gunter Sator, MSc

Krankenhaus Hietzing mit neurologischen Zentrum Rosenhügel

1. Oberarzt der Hautabteilung

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

3 medizinische Punkte

EKG-Praxis

v

Inhalt: Grundlagen des EKG, Schnelldiagnostik, ACS Diagnostik,

Arrhythmien, Relevante Diagnostik für die Praxis und den Notarztdienst.

Nr.: 2020-08

TERMIN 18.04.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Priv.-Doz. Dr. Andreas Schober

Krankenhaus Nord,

Abteilung für Kardiologie

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

8 medizinische Punkte

www.aekwien.at

9


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Antihypertensiva –

Welche? Wann? Für Wen?

Nr.: 2020-09

TERMINE 20.04.2020 von 16.30 – 19.00 Uhr

21.04.2020 von 16.30 – 19.00 Uhr

22.04.2020 von 16.30 – 19.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

(alle 3 Termine ergeben eine Einheit)

Univ.-Prof. Dr. Bruno Watschinger

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Innere Medizin III

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

8 medizinische Punkte

Workshop Insulintherapie

bei Typ 2 Diabetes mellitus

Inhalt: Diabetes mellitus Typ 2 Insulin Einstellung entsprechend der neuen

Leitlinien: Bot. Insulin vs. GLP-1, alle Formen der Insulintherapie einschließlich

funktioneller Insulintherapie und Pumpe.

Nr.: 2020-10

TERMIN 24.04.2020 von 14.00 – 18.00 Uhr

REFERENTINNEN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer

Assoc.Prof. Priv.-Doz. Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl, PhD

Dr. Bianca Itariu

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Innere Medizin III

AllgemeinmedizinerInnen, FachärztInnen

25 Personen

4 medizinische Punkte

10 Sommersemester 2020


Ärztliches Selbstverständnis im

Spiegel sich ändernder Anforderungen

Inhalt: Ärztliches Selbstverständnis und kulturhistorischer Habitus, Gesundheitsmodelle

mit Fokus auf Salutogenese, Digitale Medizin – und danach

Nr.: 2020-11

TERMIN 25.04.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

REFERENT

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Univ.-Prof. DDr. Thomas Lion, MSc

Children’s Cancer Research Institute,

St. Anna Kinderkrebsforschung,

Ärztlicher Direktor

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

8 medizinische Punkte

Workshop Kinderschutz

in der Medizin 2020

Inhalt: Vermittlung von Handlungskompetenz in den Bereichen professionelles

Erkennen von Kindesmisshandlung, sexuellen Missbrauch und

Vernachlässigung, den damit verbundenen Themenfeldern, Rahmenbedingungen,

Spurensicherung und Fotodokumentation.

Nr.: 2020-12

TERMIN 02.05.2020 von 09.00 – 17.00 Uhr

REFERENTEN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Univ.-Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA

Priv.-Doz. Mag. DDr. Martin Grassberger

Dr. Chryssa Grylli, MSc, PhD

Univ.-Prof. Dr. Dr. Paul Plener, MHBA

Dr. Eva Theuer

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

8 medizinische Punkte

www.aekwien.at

11


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Asthma – Was gibt es Neues? Ein Update

Inhalt: Asthmatypen – Erscheinungsformen, Möglichkeiten Differenzierungspathogenese,

Differentialdiagnosen – Systemerkrankungen, Therapieoptionen

– GINA Guidelines, Neue Therapieoptionen

Fallbeispiele interaktiv: Allerg. Asthma, Lateonset Asthma, Abklärung Eosinophilie

Nr.: 2020-13

TERMIN 09.05.2020 von 09.00 – 13.00 Uhr

REFERENTIN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

OA Dr. Monika Kaufmann

Krankenhaus Nord,

Abteilung für Pulmologie

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

4 medizinische Punkte

Wie das Essen unsere Befindlichkeiten und

psychische Krankheiten beeinflussen kann

Inhalt: Hintergründe zu biologischen Mechanismen der Ernährungsfaktoren

auf das Gehirn und die Psyche.

Nr.: 2020-14

TERMIN 16.05.2020 von 09.30 – 13.00 Uhr

REFERENTIN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Prim. Dr. Christine Tretter

Fachärztin für Psychiatrie, Ernährungsmedizin

alle Ärztinnen und Ärzte

20 Personen

4 medizinische Punkte

12 Sommersemester 2020


Endometriose – eine geheimnisvolle

Erkrankung

Inhalt: Die geheimnisvolle Erkrankung Endometriose wird in Bezug auf

Diagnostik und Therapie umfassend und fachübergreifend betrachtet.

Nr.: 2020-15

TERMIN 13.06.2020 von 10.00 – 15.00 Uhr

REFERENTEN

ZIELGRUPPE

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Univ.-Prof. Dr. Rene Wenzl

Dr. Alexandra Perricos

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Frauenheilkunde

alle Ärztinnen und Ärzte

25 Personen

5 medizinische Punkte

www.aekwien.at

13


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Referentenliste:

Priv.-Doz. Dr. Christian Muschitz

Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien,

Leiter der Ambulanz für Stoffwechselerkrankungen

des Knochens und

klinisches Forschungsteam

Doz. Dr. Paul-Gunther Sator, MSc

Krankenhaus Hietzing mit neurologischen

Zentrum Rosenhügel

1. Oberarzt der Hautabteilung

ao. Univ.-Prof. Dr. Christoph Höller

Medizinische Universität Wien

Univ.-Klinik für Dermatologie

Priv.-Doz. Dr. Andreas Schober

Krankenhaus Nord,

Abteilung für Kardiologie

Prim. Dr. Christine Tretter

Fachärztin für Psychiatrie,

Ernährungsmedizin

Univ.-Prof. Dr. Bruno Watschinger

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Innere Medizin III

OA Dr. Ekkehard Schweitzer, DEAA

Krankenhaus Hietzing mit neurologischen

Zentrum Rosenhügel,

Interdisziplinäre Schmerzambulanz,

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Univ.-Prof. Dr. Andrea Kautzky-Willer

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Innere Medizin III

Assoc.Prof. Dr. Martin Andreas

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Chirurgie,

Abteilung für Herzchirurgie

Univ.-Prof. DDr. Thomas Lion, MSc

Children’s Cancer Research Institute, St.

Anna Kinderkrebsforschung

Ärztlicher Direktor

OA Dr. Thomas Rustler

Orthopädisches Spital Speising

Abteilung für orthopädische

Schmerztherapie

Univ.-Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Kinder- und

Jugendpsychiatrie

14 Sommersemester 2020


Referentenliste:

OA Dr. Monika Kaufmann

Krankenhaus Krankenhaus Nord,

Abteilung für Pulmologie

Univ.-Prof. Dr. Rene Wenzl

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für Frauenheilkunde

Dr. Alexandra Perricos

Medizinische Universität Wien,

Univ.-Klinik für

Frauenheilkunde

www.aekwien.at

15


Workshops der Ärztekammer für Wien

Sommersemester 2020

Anmeldeformular für die Workshops im Sommersemester 2020

q 2020-01 Osteoporose – Leitlinie, Risikofaktoren, Mythen und Fakten

q 2020-02 Melanom

q 2020-03 Zwischen Schönheitsidealen, Diätenflut und Adipositas

q 2020-04 Aus der Praxis für die Praxis: Aktuelles aus der Schmerztherapie

q 2020-05 Herzklappenerkrankungen: TAVI, Herzoperationen und spezielle Verfahren

q 2020-06 Infiltrationen als Schmerztherapie für Lendenwirbelsäule und untere Extremitäten

q 2020-07 Dermatologische Diagnostik für Nicht-Dermatologen

q 2020-08 EKG-Praxis

q 2020-09 Antihypertensiva – Welche? Wann? Für Wen?

q 2020-10 Workshop Insulintherapie bei Typ 2 Diabetes mellitus

q 2020-11 Ärztliches Selbstverständnis im Spiegel sich ändernder Anforderungen

q 2020-12 Workshop Kinderschutz in der Medizin 2020

q 2020-13 Asthma – Was gibt es Neues? – Ein Update

q 2020-14 Wie das Essen unsere Befindlichkeiten und psychische Krankheiten beeinflussen kann

q 2020-15 Endometriose – eine geheimnisvolle Erkrankung

Zu den gekennzeichneten Workshops melde ich mich verbindlich an.

Gekennzeichnete Pflichtfelder bitte alle ausfüllen, danke:

* Vor- und Nachname: ....................................................................

Fach: .....................................................................

* ÖÄK – Arztnummer: ....................................................................

Adresse: .....................................................................

* E-Mail: .....................................................................

Telefon/Fax: .....................................................................

(falls vorhanden)

Anmeldung erfolgt unter:

Fax: 01/512 60 23 DW 1243, DW 1246 oder DW 1281

oder per E-Mail: fortbildung@aekwien.at

16 Sommersemester 2020


Wichtiges zur Anmeldung, Abmeldung, Infostelle, Haftungsausschuss

Anmeldung

Wir ersuchen Sie, sich sobald wie möglich anzumelden, da alle Veranstaltungen aus didaktischen Gründen

nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlauben. Die Reservierung der Plätze erfolgt aufgrund der Reihenfolge der

Anmeldungen.

Sie haben folgende Möglichkeiten, sich verbindlich anzumelden:

● schriftlich: mittels Anmeldeformular (aus dem Programmheft des Sommersemester 2020)

● per Fax: 01/512 60 23 DW 1243, DW 1246 oder DW 1281

● per E-Mail: fortbildung@aekwien.at

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail oder Fax, daher bitten wir Sie uns Ihre E-Mail-Adresse

bekanntzugeben. Sollten Sie kein E-Mail haben dann Ihre Faxnummer.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen zu den Fortbildungen, sollten Sie zu einer Veranstaltung extrem zu

spät kommen, behalten wir uns das Recht vor, Sie daran nicht mehr teilnehmen zu lassen, da es störend

für die Teilnehmer und den Vortragenden ist.

Mit der Anmeldung erklärt jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer ihre/seine ausdrückliche Zustimmung, dass

die Fortbildungsveranstaltungen in Bild und Ton voll inhaltlich aufgezeichnet werden und sämtliche Skripten

bzw. schriftlichen Unterlagen ebenfalls bildlich aufgezeichnet werden können. Gleichzeitig werden sämtliche

Urheberrechte bzw. Verwertungsrechte und das Werknutzungsrecht uneingeschränkt und unentgeltlich an die

Ärztekammer für Wien übertragen.

Abmeldung

Sollten Sie an einer Fortbildungsveranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können,

ersuchen wir Sie höflich, sich aus organisatorischen Gründen bzw. auch im Interesse der Kolleginnen und

Kollegen, unverzüglich schriftlich vor Seminarbeginn abzumelden.

Stornobedingungen:

Bei Nichtabmeldung bzw. Nichterscheinen ist ein Unkostenbeitrag von € 25,- fällig.

Das Fortbildungsreferat der Ärztekammer für Wien behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus

anderen zwingenden Gründen die Fortbildung abzusagen.

Gemäß § 201 Ärztegesetz beziehen sich personenbezogene Bezeichnungen, die nur in männlicher Form angeführt

sind, in gleicher Weise auf Ärztinnen und Ärzte.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie im Referat für Ärztliche Fortbildung der Ärztekammer für Wien,

Tel.: 01/515 01 DW 1243, DW 1246 oder DW 1281, E-Mail: fortbildung@aekwien.at

www.aekwien.at

17


Sommersemester

2020

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

AB SOFORT KOSTENFREI

ALLE INFOS AUCH UNTER www.aekwien.at


Sehr geehrte Frau Kollegin!

Sehr geehrter Herr Kollege!

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für das Sommersemester 2020 hat das Zentrum für allgemeinmedizinische Aus- und Fortbildung

der Ärztekammer für Wien erneut viele abwechslungsreiche und spannende Themen

aus den verschiedensten Bereichen der Medizin anzubieten.

Dr. Philipp Ubl

Wir arbeiten laufend an neuen Fortbildungen und versuchen bestehende Vorträge stetig zu

verbessern. Unsere Arbeit besteht unter anderem darin, neue Vortragende zu gewinnen und

- gemeinsam mit dem Fortbildungsreferat unter der Leitung von Dr. Ruth Jilch sowie dem

Lehrpraxisreferat unter der Leitung von Dr. Destin Bope - neue Veranstaltungen zu planen

und durchzuführen. Wir prüfen dabei verschiedene Eventräumlichkeiten, um je nach Teilnehmeranzahl

ein passendes Ambiente anbieten zu können.

Dr. Amin Watti

Erneut werden wir auch diesmal wieder unseren Zertifikatskurs „PSYCHIATRISCHE BASIS-

FERTIGKEITEN“ anbieten.

Einen Überblick über unsere Veranstaltungen haben wir wie immer im vorliegenden Katalog

zusammengestellt. Bei jeder Fortbildung werden bis zu 3 DFP-Punkte angerechnet. Für ausreichende

Verpflegung ist wie immer gesorgt.

Dr. Kambiz Modarressy

Wir freuen uns über eine positive Resonanz und vor allem über eine rege Teilnahme an unseren

Veranstaltungen.

Wir bitten für eine optimale Koordination der Veranstaltung um zeitgerechte Anmeldung zum

jeweiligen Kurs.

Dr. Destin Bope

Abschließend möchten wir auch auf die Möglichkeit aufmerksam machen, sich selbst als

Vortragenden anzumelden. Hier bitte einfach Ihren Themenvorschlag zusenden unter http://

www.aekwien.at/documents/4771581/21808133/ZAM_Anmeldeformular_Seminare.pdf/

e135e915-0ecc-42d5-88f2-fe0ae5bc0bfe?version=1.4&t=1513078458000

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Semester und freuen uns auf Ihr Kommen.

Dr. Philipp Ubl

sowie das gesamte Team des ZAM

www.aekwien.at

19


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Fragen bei Praxisgründung einer

Kassenordination an einen

Ordinationsinhaber

Inhalt: Ab Jänner 2019 bietet das ZAM eine „Allgemeinmediziner-Sprechstunde“

an. Diese wird von Dr Kambiz Modarressy, Arzt für Allgemeinmedizin

in 1120 Wien, geleitet. Zielgruppe für diese Sprechstunde sind AllgemeinmedizinerInnen

mit bestehendem oder zukünftigem Kassenvertrag.

Im Rahmen der Sprechstunde werden hauptsächlich Fragen in Bezug zur

Kassenabrechnung (zB.: welche Positionen gibt es, welche Abrechnungspositionen

können wann verrechnet werden) erläutert. Angehende Kassenärzte

können sich somit auch einen Überblick über die zu erwartenden

Einnahmen von den Krankenkassen verschaffen.

Nr.: 20-1302

TERMIN Donnerstag, 13. Februar 2020 16.00 – 17.30 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Ordination Dr. K. Modarressy,

1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 7-9/1/7

Dr. Kambiz Modarressy

Arzt für Allgemeinmedizin

max. 5 Personen

1 medizinischer DFP-Punkt

Der Rheumapatient: Was ist

für die allgemeinmedizinische

Ordination wichtig und neu?

Inhalt: Die frühzeitige Diagnose von chronisch entzündlichen Gelenkserkrankungen

und ein rascher Therapiestart sind für die weitere Prognose des

einzelnen Patienten oft von größter Bedeutung. Dem Allgemeinmediziner

kommt daher in der Differentialdiagnose und Weichenstellung für die weitere

Abklärung eine entscheidende Rolle zu.

Wer sollte rheumatologisch gesehen werden? Was können erste therapeutische

Schritte sein?

In der weiteren Betreuung von rheumatologischen Patienten gab es zuletzt

dramatische Neuerungen - was ist davon für den Allgemeinmediziner relevant?

Inwiefern sind andere Therapieentscheidungen mitbetroffen?

Nr.: 20-0903

TERMIN Montag, 9. März 2020 18.00 – 20.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

PD Dr. Monika Schoels, MSc

Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie

3 medizinische DFP-Punkte

20 Sommersemester 2020


Urologische Notfälle

Inhalt: Die allgemeinmedizinische Praxis ist häufig erste Anlaufstelle - auch

für akute urologische Erkrankungen. Im Seminar werden diese Erkrankungen

definiert und dargestellt, was ein urologischer Notfall ist. Welche

Diagnosen kann man selbst therapieren, welche PatientInnen muss man

umgehend an eine urologische Ambulanz überweisen? Differentialdiagnosen

zu Nierenkolik, Pyelonephritis und Hodenschmerz und deren

Therapieoptionen werden erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie der Penis

„brechen“ kann.

Nr.: 20-1103

TERMIN Mittwoch, 11. März 2020 18.00 – 20.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

OA Priv.-Doz. Dr. Florian Wimpissinger, FEBU, MBA

Krankenanstalt Rudolfstiftung, Urologische Abteilung

3 medizinische DFP-Punkte

Diagnostik und Therapie benigner

Schilddrüsenerkrankungen in der

Nuklearmedizin

Inhalt:

Nr.: 20-1803

TERMIN Mittwoch, 18. März 2020 18.00 – 20.30 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Dr. Asha Leisser

Ärztin in Ausbildung

3 medizinische DFP-Punkte

www.aekwien.at

21


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Diabetes Typ 2 – Teil 1

Inhalt: Interessante Fälle aus der Diabetesambulanz und Schlussfolgerungen

für die niedergelassene Ärztin/den niedergelassenen Arzt.

Nr.: 20-1803

TERMIN Mittwoch, 18. März 2020 19.00 – 21.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

MODERATION

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

OA Dr. Wolfgang Waldschütz

Gesundheitszentrum Wien Süd, Diabetes- und

Stoffwechselambulanz

Dr. Olivia Heider

3 medizinische DFP-Punkte

Allgemeinmedizin interaktiv: Fallbeispiele,

Tipps, Fragen, Antworten und Diskussion

Inhalt: Aus der Praxis für die Praxis. Alles, was man im Spital nicht lernt.

International üblich, nun vom ZAM angeboten. Besonders geeignet für

Ärzte in Ausbildung und für junge Allgemeinmediziner, die mit einer Vertretungstätigkeit

oder beim Ärztefunkdienst begonnen haben oder beginnen

werden, oder die sich einfach untereinander austauschen wollen.

Nr.: 20-1903

TERMIN Donnerstag, 19. März 2020 18.30 – 20.15 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Dr. Andrée Wilhelm-Mitteräcker

Ärztin für Allgemeinmedizin

3 medizinische DFP-Punkte

Mit neuen Fallbeispielen!

22 Sommersemester 2020


Allgemeinmedizin interaktiv:

Focus Kinderheilkunde

Fallbeispiele, Tipps, Fragen, Antworten und Diskussion

Inhalt: Aus der Praxis für die Praxis. Alles, was man im Spital nicht lernt.

International üblich, nun vom ZAM angeboten. Besonders geeignet für

Ärzte in Ausbildung und für junge Allgemeinmediziner, die mit einer Vertretungstätigkeit

oder beim Ärztefunkdienst begonnen haben oder beginnen

werden, oder die sich einfach untereinander austauschen wollen.

Nr.: 20-0104

TERMIN Mittwoch, 1. April 2020 17.30 – 19.15 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Dr. Olivia Heider

Ärztin für Allgemeinmedizin/Schwerpunkt Pädiatrie mit

Zusatzausbildung in Sozial- und Entwicklungspädiatrie

3 medizinische DFP-Punkte

Update in der Behandlung der

Bauch- und Halsschlagader

Inhalt: Entsprechend den rezent erschienen Guidelines in der Behandlung

der Bauch und Halsschlagader European Society of Vascular and

Endovascular Surgery (ESVS) 2019 werden die neusten praxisrelevanten

Inhalte vorgestellt und diskutiert. Das Rahmenprogramm umfasst

ebenfalls eine allgemeine Einführung in das Themengebiet mit

Pathogenese, Diagnose und Therapie. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Nr.: 20-1604

TERMIN Donnerstag, 16. April 2020 18.00 – 19.30 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Dr. Wolf-Hans Eilenberg

Univ.-Klinik für Chirurgie, MedUni Wien

3 medizinische DFP-Punkte

www.aekwien.at

23


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Fragen bei Praxisgründung einer

Kassenordination an einen

Ordinationsinhaber

Inhalt: Ab Jänner 2019 bietet das ZAM eine „Allgemeinmediziner-Sprechstunde“

an. Diese wird von Dr. Kambiz Modarressy, Arzt für Allgemeinmedizin

in 1120 Wien, geleitet. Zielgruppe für diese Sprechstunde sind AllgemeinmedizinerInnen

mit bestehendem oder zukünftigem Kassenvertrag.

Im Rahmen der Sprechstunde werden hauptsächlich Fragen in Bezug zur

Kassenabrechnung (zB.: welche Positionen gibt es, welche Abrechnungspositionen

können wann verrechnet werden) erläutert. Angehende Kassenärzte

können sich somit auch einen Überblick über die zu erwartenden

Einnahmen von den Krankenkassen verschaffen.

TERMIN Donnerstag, 23. April 2020 16.00 – 17.30 Uhr

Nr.: 20-2304

ORT

VORTRAGENDER

TEILNEHMERZAHL

APPROBATION

Ordination Dr. K. Modarressy,

1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 7-9/1/7

Dr. Kambiz Modarressy

Arzt für Allgemeinmedizin

max. 5 Personen

1 medizinischer DFP-Punkt

Befunderhebung und Infiltrationstechniken

am Bewegungsapparat

Inhalt: Das Zentrum für allgemeinmedizinische Aus- und Fortbildung der

Ärztekammer für Wien bietet diese auf großes Interesse stoßende Fortbildungsveranstaltung

seit 2003 an. Die Vornahme von Infiltrationen, seien

sie regulativ-neuraltherapeutischer oder lokalanästhetisch-antiinflammatorischer

Natur, ist ein ärztliches Privileg. Ihre Patienten werden es zu schätzen

wissen, wenn Sie als Ärztin bzw. Arzt nach einer auf anatomischen

Kenntnissen beruhenden Befunderhebung eine Diagnose stellen und eine

therapeutische Maßnahme unmittelbar anbieten können. Um Infiltrationen

am Bewegungsapparat lege artis durchführen zu können, sind Kenntnisse

und Fertigkeiten zur Befunderhebung am Bewegungsapparat erforderlich

(manueller diagnostische Test). Neben den degenerativen Gelenkserkrankungen

und Wirbelsäulenbeschwerden sind es vor allem die „kleinen

Weichteil-rheumatischen Veränderungen“, die in der Allgemeinpraxis zu

den häufigsten Beratungsanlässen zählen. Die Abendveranstaltung gibt

einen Überblick über Methoden und Befunde und rekapituliert Grundsätze

der Infiltration am Bewegungsapparat.

Nr.: 20-0505

TERMIN Dienstag, 5. Mai 2020 19.00 – 21.30 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

MODERATION

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Spiegel

Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien

Dr. Destin Bope

3 medizinische DFP-Punkte

24 Sommersemester 2020


Wenn Stress den Körper überfordert

Inhalt: Eine aus dem Ruder gelaufene physiologische Stressreaktion kann

ernste Konsequenzen zur Folge haben. Betroffenen leiden unter verschiedensten

somatischen und psychiatrischen Störungen. Verstanden werden

soll der Zusammenhang von Stress, Hormon- sowie Immunsystem und

unserer Psyche.

Nr.: 20-0605

TERMIN Mittwoch, 6. Mai 2020 18.00 – 20.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

OA Dr. Michael Lazansky

SMZ Süd – Kaiser-Franz-Josef-Spital, Psychiatrische Abteilung

3 medizinische DFP-Punkte

Von Salben, Tees und Tinkturen –

Magistraliter Rezepte für Klinik und Praxis

Inhalt: Inhalt: Grundlagen und bewährte Rezepte

Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Spiegel, Allgemeinarzt, Zentrum für Public Health,

MedUni Wien

Nr.: 20-1205

Topische Differentialtherapie dermatologischer Krankheitsbilder

Univ.-Prof. Dr. Harald Maier, Universitätsklinik für Dermatologie, AKH Wien

Herstellung und Qualitätssicherung durch die Apotheke

Mag. pharm. Georg Sprinzl, Apotheke zur hl. Elisabeth, Wien

Moderation: Dr. Destin Bope, Zentrum für allgemeinmedizinische Aus- und

Fortbildung

Die Zusammensetzung, die Konsistenz und die Darreichungsform eines

Medikaments für einen bestimmten Patienten genau vorzugeben, ist eine

ärztliche Kunst und ein Privileg. Diese ärztliche Kunst wird ermöglicht durch

die Expertise und die Kunst des Apothekers, der die Magistraliter-Rezepte

qualitätsgesichert zubereitet. Verwenden auch Sie Magistraliter-Rezepte,

wo sinnvoll; sparen Sie Kosten und zeigen Sie ihren Patienten, daß Sie eine

„speziell für ihn/sie“ zusammengestellte Medizin rezeptiert haben!

TERMIN Dienstag, 12. Mai 2020 19.00 – 21.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Spiegel

Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Harald Maier

Univ.-Klinik für Dermatologie, AKH Wien

Mag.pharm Georg Sprinzl

Apotheke zur hl. Elisabeth, Wien

3 medizinische DFP-Punkte

www.aekwien.at

25


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Allgemeinmedizin interaktiv: Focus HNO

Fallbeispiele, Tipps, Fragen, Antworten und Diskussion

Inhalt: Aus der Praxis für die Praxis. Alles, was man im Spital nicht lernt.

International üblich, nun vom ZAM angeboten. Besonders geeignet für

Ärzte in Ausbildung und für junge Allgemeinmediziner, die mit einer Vertretungstätigkeit

oder beim Ärztefunkdienst begonnen haben oder beginnen

werden, oder die sich einfach untereinander austauschen wollen.

Nr.: 20-0206

TERMIN Dienstag, 2. Juni 2020 18.00 – 19.45 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Ass.Prof.(SFU) Dr. Thomas Schmal

Krankenhaus Barmherzige Brüder Wien, Abteilung für HNO

und Phoniatrie

3 medizinische DFP-Punkte

Allgemeinmedizin interaktiv: Fallbeispiele,

Tipps, Fragen, Antworten und Diskussion

Inhalt: Aus der Praxis für die Praxis. Alles, was man im Spital nicht lernt.

International üblich, nun vom ZAM angeboten. Besonders geeignet für

Ärzte in Ausbildung und für junge Allgemeinmediziner, die mit einer Vertretungstätigkeit

oder beim Ärztefunkdienst begonnen haben oder beginnen

werden, oder die sich einfach untereinander austauschen wollen.

Nr.: 20-2306

TERMIN Dienstag, 23. Juni 2020 18.00 – 19.45 Uhr

ORT

VORTRAGENDE

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Dr. Ulrike Preiml

Ärztin für Allgemeinmedizin

3 medizinische DFP-Punkte

Mit neuen Fallbeispielen!

26 Sommersemester 2020


Erste Hilfe bis der Notarzt kommt

Inhalt: Erste Hilfe, BLS, AED in Theorie und praktische Übungen.

Nr.: 20-2606

TERMIN Freitag, 26. Juni 2020 17.00 – 21.00 Uhr

ORT

VORTRAGENDER

APPROBATION

Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

OA Dr. Anton Kepka MBA

Krankenhaus Hietzing, Abteilung für Anästhesie und

Intensivmedizin

4 medizinische DFP-Punkte

www.aekwien.at

27


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

FSG Kurse gemäß Führerscheingesetz

Schulung zum Sachverständigen Arzt entsprechend dem

Führerscheingesetz

Bevor ein Führerschein ausgestellt wird, muss der Antragsteller der Behörde ein

ärztliches Gutachten vorlegen, welches bescheinigt, dass er zum Lenken von

Kraftfahrzeugen gesundheitlich geeignet ist (§8 Führerscheingesetz; FSG). Dieses

Gutachten muss von einem sachverständigen Arzt für Allgemeinmedizin ausgestellt

werden.

Voraussetzungen für eine Bestellung als sachverständiger Arzt sind:

n der Besitz einer gültigen Lenkberechtigung für die Klasse B,

n die Physikatsprüfung ODER eine verkehrsmedizinische Schulung im Ausmaß

von mindestens 12 Stunden und

n die Eintragung in die Ärzteliste als Arzt für Allgemeinmedizin.

Termin zur Schulung zum Sachverständigen Arzt entsprechend dem

Führerscheingesetz:

TERMINE Samstag 6. Juni 2020 09.00 – 18.00 Uhr

und

Sonntag, 7. Juni 2020

09.00 – 13.00 Uhr

KURSKOSTEN

€ 300,-- (inkl. Kursunterlagen)

FSG-Auffrischungskurs:

Alle gemäß §34 FSG bestellten Sachverständigen Ärztinnen und Ärzte haben

innerhalb von 5 Jahren ab Bestellung den Fortbildungskurs im Ausmaß von

4 Stunden zu besuchen, um ihre Befugnis als Sachverständiger aufrecht zu erhalten!

Ohne Absolvierung der gesetzlich verpflichtenden Fortbildung ist die Bestellung zur

sachverständigen Ärztin / zum sachverständigen Arzt nicht aufrecht zu erhalten und

es erfolgt ein behördlicher Widerruf!

Termine für FSG-Auffrischungskurs:

TERMINE Samstag, 29. Februar 2020 09.00 – 13.00 Uhr

oder

Samstag, 25. April 2020

09.00 – 13.00 Uhr

KURSKOSTEN

€ 100,-- (inkl. Kursunterlagen)

(Bei Bedarf werden weitere Kurse angeboten)

28 Sommersemester 2020


Referentenliste:

Dr. Kambiz Modarressy

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. Andree Wilhelm-Mitteräcker

Ärztin für Allgemeinmedizin

PD Dr. Monika Schoels, MSc

Fachärztin für Innere Medizin

und Rheumatologie

Dr. Olivia Heider

Ärztin für Allgemeinmedizin/Schwerpunkt

Pädiatrie mit Zusatzausbildung in Sozialund

Entwicklungspädiatrie

OA Priv.-Doz. Dr. Florian Wimpissinger,

FEBU, MBA

Krankenanstalt Rudolfstiftung,

Urologische Abteilung

Dr. Wolf-Hans Eilenberg

Univ.-Klinik für Chirurgie, MedUni Wien

Dr. Asha Leisser

Ärztin in Ausbildung

Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Spiegel

Zentrum für Public Health,

Medizinische Universität Wien

OA Dr. Wolfgang Waldschütz

Gesundheitszentrum Wien Süd,

Diabetes- und Stoffwechselambulanz

Univ.-Prof. Dr. Harald Maier

Univ.-Klinik für Dermatologie, AKH Wien

www.aekwien.at

29


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Referentenliste:

Mag.pharm Georg Sprinzl

Apotheke zur hl. Elisabeth, Wien

OA Dr. Michael Lazansky

SMZ Süd – Kaiser-Franz-Josef-Spital,

Psychiatrische Abteilung

Ass.Prof.(SFU) Dr. Thomas Schmal

Krankenhaus Barmherzige Brüder Wien,

Abteilung für HNO und Phoniatrie

HR MR Prof. Dr. Reinhard Fous

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. Ulrike Preiml

Ärztin für Allgemeinmedizin

OReg.Rat Dr. Walter Hingel

Jurist

OA Dr. Anton Kepka, MBA

Krankenhaus Hietzing, Abteilung für

Anästhesie und Intensivmedizin

30 Sommersemester 2020


Anmeldeformular für ZAM –

Seminare im Sommersemester 2020

q 20-1302 Fragen bei Praxisgründung einer Kassenordination an einen Ordinationsinhaber

q 20-0903 Der Rheumapatient: Was ist für die allgemeinmedizinische Ordination wichtig und neu?

q 20-1103 Urologische Notfälle

q 20-1803 Diagnostik und Therapie benigner Schilddrüsenerkrankungen in der Nuklearmedizin

q 20-1803 Diabetes Typ 2 – Teil 1

q 20-1903 Allgemeinmedizin interaktiv

q 20-0104 Allgemeinmedizin interaktiv – Focus Kinderheilkunde

q 20-1604 Update in der Behandlung der Bauch- und Halsschlagader

q 20-2304 Fragen bei Praxisgründung einer Kassenordination an einen Ordinationsinhaber

q 20-0505 Befunderhebung und Infiltrationstechniken

q 20-0605 Wenn Stress den Körper überfordert

q 20-1205 Von Salben, Tees und Tinkturen – Magistraliter-Rezepte für Klinik und Praxis

q 20-0206 Allgemeinmedizin interaktiv – Focus HNO

q 20-2306 Allgemeinmedizin interaktiv

q 20-2606 Erste Hilfe bis der Notarzt kommt

q

Schulung zum Sachverständigen Arzt entsprechend dem Führerscheingesetz

q FSG-Auffrischungskurs am 29.02.2020

q FSG-Auffrischungskurs am 25.04.2020

Zu den gekennzeichneten Kursen melde ich mich verbindlich an.

Die gekennzeichneten Pflichtfelder bitte alle ausfüllen, danke:

* Vor- und Nachname: ....................................................................

Fach: .....................................................................

* ÖÄK – Arztnummer: ....................................................................

Adresse: .....................................................................

* E-Mail: .....................................................................

Telefon/Fax: .....................................................................

(falls vorhanden)

Unterschrift: .....................................................................

Anmeldung erfolgt unter: Fax: 01/512 60 23-1243 oder per E-Mail: butzendobler@aekwien.at

www.aekwien.at

31


Fortbildungsprogramm des

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Vorsorgeuntersuchung - NEU

Seminare 2020

Dr. Johannes Capek

Dr. Melitta Bohn-Rieder

Ärztinnen und Ärzte mit denen erstmals ein Vorsorgeuntersuchungs-Einzelvertrag

auf Grund der Bestimmungen des VU-Gesamtvertrages abgeschlossen wird, sind

verpflichtet eine Schulung, oder das e-learning-Programm zu absolvieren.

Zur Durchführung der Vorsorgeuntersuchungen (Gesundenuntersuchungen) sind

folgende Ärzte mit Niederlassung berechtigt:

n Fachärzte für Innere Medizin (Basisprogramm und VU-Koloskopie)

n Fachärzte für Lungenkrankheiten

n Ärzte für Allgemeinmedizin

n Fachärzte für Chirurgie (nur VU-Koloskopie)

Beachten Sie bitte, dass im Fall von Vertretungstätigkeiten auch die Vertretungsärztin/

der Vertretungsarzt über die entsprechenden Qualifikationen der Ordinationsinhaberin/

des Ordinationsinhabers verfügen muss.

Werden im Rahmen der Vertretungstätigkeit Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt,

so müssen die Vertretungsärzte und Ärztinnen ebenfalls den Nachweis einer Schulung

erbringen.

Termine zur Schulung in der Ärztekammer für Wien:

TERMIN Mittwoch, 4. März 2020 von 20.00 – 22.00 Uhr

ORT

im Saal 3 – Gabriele Possanner

oder

TERMIN Montag, 20. April 2020 von 20.00 – 22.00 Uhr

ORT

im Saal 3 – Gabriele Possanner

Anmeldung und weitere Informationen:

Frau Andrea Haas

Ärztekammer für Wien,

1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Tel.: 01/515 01-1230

Fax: 01/512 60 23-1230

E-Mail: haas@aekwien.at

32 Sommersemester 2020


VERANSTALTUNGEN DES REFERATS

FÜR ÄRZTLICHE FORTBILDUNG

n Collegium Publicum

Fortbildungsreihe zu div. medizinischen

Themen

n Fachtage

Ab 2019 findet einmal im Jahr ein

„Fachtag“ statt. Hier bieten wir den

einzelnen Fächern eine Plattform,

um aktuelle Themen und Fälle zu

diskutieren und sich auch mit Spezialisten

anderer Bereiche auszutauschen.

n Lange Nacht der Fortbildung

Eine Kooperation zwischen Ärztekammer

für Wien und Niederösterreich.

Diese Veranstaltung findet 1x

jährlich statt, abwechselnd in Wien

und Niederösterreich.

n Medizin im Museum

Medizinische Gesellschaften

bringen Ihnen wissenschaftliche

Neuerungen und wichtige Erkenntnisse

aus ihren Spezialbereichen

näher. Bewusst wurde als Rahmen

der Veranstaltung das prachtvolle

Kunsthistorische Museum gewählt,

um beide „Künste“ ergänzend

miteinander zu erleben.

n Forschungscafe

Bericht über aktuelle Forschungsergebnisse

- Forschungsgruppen

stellen sich vor

n Giftiger Dienstag

Kurzvorträge aus dem Fach Innere

Medizin

n Giftiger Samstag

Fortbildungsreihe zum Thema

Infektiologie

n Med Monday

MedMonday soll den teilnehmenden

Kolleginnen und Kollegen den

Prozess der Diagnosestellung sowie

der Therapiefindung erleichtern.

Mit Hilfe von Fallbeispielen sollen

ausgesuchte Themen praxisrelevant

und realitätsnah präsentiert werden.

n Wiener Medizinische Tage

Die „Wiener Medizinischen Tage“

sind eine Veranstaltung der Ärztekammer

für Wien und weisen

einen kongressähnlichen Charakter

auf. Wir haben uns bemüht, an

diesen beiden Tagen, viele relevanten

Themen, sowohl für niedergelassene

als auch für angestellte

Ärztinnen und Ärzte, abzudecken.


Voranmeldung

noch nicht möglich

®

Fortbildung - Der fallorientierte Samstag

mit Tipps für die Praxis

KURSORT:

TECHNISCHES

MUSEUM

MARIAHILFERSTR. 212,

1140 WIEN

ADIPOSITAS | 04.04.2020

BORDERLINE PATIENTEN | 09.05.2020

Eine Veranstaltung des Referates für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer für Wien

ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN


ForschungsCafé

04.03.2020 – Schizophrenie

Ärztekammer Wien

22.04.2020 – Gender Aspekte bei

Diabetes mellitus Typ 2

27.05.2020 – Organabstoßung bei

Nierentransplantationen

Ort:

Cafe Diglas

1010 Wien, Schottengasse 2

Anmeldung:

Referat für ärztliche Fortbildung

fortbildung@aekwien.at

Begrenzte Teilnehmerzahl:

30 Personen

Voranmeldung

noch nicht möglich

2 medizinische Punkte

www.aekwien.at


GIFTIGER DIENSTAG

Sommersemester 2020

Zeit: Beginn jeweils 15.30 Uhr s.t. bis ca. 16.30 Uhr

Ort: Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10–12, 1010 Wien

10. März Montezumas Rache

Prim. Priv.-Doz. Dr. Rainer Gattringer

Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Klinikum Wels-Grieskirchen

17. März Berufsbedingte Infektionen

Dr. Oskar Janata

Krankenhaushygiene, Donauspital im SMZ-Ost der Stadt Wien

31. März Phytotherapie – ein Überblick für InfektiologInnen

Mag. pharm. Dr. rer. nat. Roxana Lebada

ROSEN-Apotheke, Wien

14. April Neue Virustatika abseits von HIV & Hepatitis

Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer

Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

5. Mai Phagentherapie

Mag. Dr. Mario Karolyi

4. Medizinische Abt. mit Infektiologie SMZ Süd KFJ-Spital der Stadt Wien

www.infektiologie.co.at

19. Mai Update Krankenhaushygiene

Univ.-Prof. Dr. Ojan Assadian

Landesklinikum Neunkirchen

2. Juni Obdachlosen-typische Infektionen

Dr. Hermann Laferl

4. Medizinische Abt. mit Infektiologie SMZ Süd KFJ-Spital der Stadt Wien

9. Juni Helicobacter pylori – Update

Assoz.-Prof. Dr. Christoph Steininger

Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

30. Juni FUO-Abklärung beim Hausarzt

7. Juli Tollwut – neue Gefahrenquelllen, neue Strategien

VORANKÜNDIGUNG

Priv.-Doz. Dr. Matthias Vossen

Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

Univ.-Prof. Dr. Franz Allerberger

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES), Wien

Anmeldung erforderlich unter: www.aekwien.at/fortbildungskalender

(Details finden Sie unter www.infektiologie.co.at)

5. Februar 2020 GIFTIGES WEBINAR: MRSA – Management bei Kindern

7. März 2020 GIFTIGER SAMSTAG: Update Leitlinien-konformer Therapien

20. Juni 2020 GIFTIGER SAMSTAG: Wir leben gefährlich

Für jede Veranstaltung werden Punkte im Rah men der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.


GIFTIGER SAMSTAG

07.03.2020

Update –

Leitlinien-konformer

Therapien

20.06.2020

Wir leben

gefährlich

Voranmeldung

noch nicht möglich

Kursort:

Van Swieten Saal -

Medizinische Universität Wien

Van Swieten-Gasse 1a

1090 Wien


MED

MONDAY

Med

Monday

Fallorientiertes – Medizin aktiv miterleben

Für alle interessierten ÄrztInnen

Voranmeldung

noch nicht möglich

16.03.2020 | Cannabinoide

11.05.2020 | Roboterchirurgie

www.aekwien.at

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN

Wolke 19 im Ares Tower

1220 Wien, Donau-City-Straße 11


EINE VERANSTALTUNG DER ÄRZTEKAMMERN

FÜR NIEDERÖSTERREICH UND WIEN

LANGE NACHT

DER FORTBILDUNG ®

20. NOVEMBER 2020 // 18:00 - 23:00 UHR

BURG PERCHTOLDSDORF, 2380 PERCHTOLDSDORF

Kontakt: fortbildung@arztnoe.at


FORTBILDUNG

MUSEUMSFÜHRUNG

Medizin

im Museum

®

Neues aus den

medizinischen Gesellschaften

im Kunsthistorischen Museum

28.03.2020 – Österreichische Gesellschaft für Senologie

25.04.2020 – Österreichische Gesellschaft für

Muskelforschung

16.05.2020 – Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie,

Psychotherapie und Psychosomatik

Kursort:

Voranmeldung

noch nicht möglich

www.aekwien.at


www.aekwien.at

Save the Date

Dermatologischer

Fachtag

ÖSTERREICHISCHE

NATIONALBIBLIOTHEK

Josefsplatz 2, 1010 Wien

03.10.2020


Wiener Medizinische Tage

13.-14. November 2020

Save the Date

ÖSTERREICHISCHE

NATIONALBIBLIOTHEK

Josefsplatz 2, 1010 Wien

© Hejduk/Österreichische Nationalbibliothek

Veranstalter:

Referat für ärztliche Fortbildung,

Zentrum für allgemeinmedizinische

Aus- und Fortbildung

ZENTRUM FÜR

ALLGEMEINMEDIZINSCHE

AUS- UND FORTBILDUNG

DER ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN


◦ ◦


Die App für Ärzte -

vernetzt und informiert dich

Hol dir mit Medbee sämtliche Vortragsunterlagen und

Videos der Veranstaltungen

der Ärztekammer

für Wien.

www.medbee.org

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine