WSFV_Nachrichten_2019_neu

vereinsnachrichten

Revier Lateiner

Fischerei/Schonzeiten:

Es darf ganzjährig mit 2 Ruten und

allen Ködern an 3 Tagen in der

Woche gefischt werden.

Das entsprechende Datum ist vor

Beginn des Fischens in die Lizenz

einzutragen. Schonzeiten und Brittelmaße

lt. Tabelle in der Jahreskarte.

Angelzeiten:

Von 0 bis 24 Uhr des jeweiligen

Angeltages.

Das Reservieren

eines Angel platzes ist verboten.

Fangbeschränkungen:

Limit sind 20 Raubfische pro Jahr.

Maximal 2 Edelfische pro Tag.

Fische im Setzkescher gelten als

entnommene Beute! Karpfen ab 70

cm müssen zurückgesetzt werden.

Das Spinn- und Schleppfischen ist

verboten.

Bootfischen ist vom verankerten Boot

aus erlaubt.

Reviergrenzen:

Straßenseitig bis zur Einmündung in

die Donau ist das Fischen auch vom

Ufer aus erlaubt.

Achtung:

In allen Revieren ist das Spinn fischen

und das Fischen mit totem

Köderfisch vom 1. März bis 31. Mai

auf den Raubfisch generell verboten.

8

Weitere Magazine dieses Users